Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 11. April 2013

anzeigen

Regional (135)

Mehr Gewalt gegen Polizisten

Weniger Straftaten insgesamt, doch die Zahl der Wohnungseinbrüche und Diebstähle steigt
Aalen bleibt sicher, die Zahl der Straftaten ist sogar zurückgegangen. Das ist ein Ergebnis der Kriminalstatistik 2012, die das Polizeirevier Aalen nun vorgelegt hat. Gesunken ist allerdings die Aufklärungsquote bei den Straftaten. Auffällig zugenommen hat dagegen die Aggression den Polizeibeamten gegenüber. weiter
  • 1172 Leser
GUTEN MORGEN

Meilensteine

Diese Geschichte stimmt wirklich, sagte der SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange beim Fest zum 150. Geburtstag der SPD im Prediger. Und er erzählte von der jungen Frau, die bei der letzten Bundestagswahl vor seinem Wahllokal in Waiblingen stand, nicht wusste, wen sie wählen sollte. Auf Lange traf, mit ihm plauderte, ihn fragte, ob er der Kandidat weiter
  • 482 Leser

Pecha-Kucha in der Alten Rotation

Aalen. Die kultige Veranstaltungsreihe Pecha-Kucha-Night geht am Freitag, 12. April, um 20.20 Uhr, in der Alten Rotation der Schwäbischen Post in Aalen in die nächste Runde. 13 Referentinnen und Referenten haben sich für die Veranstaltung angemeldet. Alle Vorträge laufen nach dem Pecha-Kucha-Prinzip ab. Die Referenten haben wie immer genau 6.40 Minuten, weiter
  • 5
  • 1053 Leser

„Spittel“-Leiterin kündigt

Stefanie Starz verlässt die Begegnungsstätte Bürgerspital
Die Leiterin der Aalener Begegnungsstätte Bürgerspital, Stefanie Starz, hat zum Ende des Monats gekündigt. Die 25-Jährige hat den Treff für Menschen über 50 seit Mitte Oktober geleitet. weiter
  • 2388 Leser

1950 Euro für Kleinkunst

Bürgermeister Günter Ensle (Mitte) freute sich über eine Spende von insgesamt 1950 Euro für den Hüttlinger Kleinkunstfrühling. „Die Gemeinde ist auf Sponsoren angewiesen, weil sich Kunst und Kultur nicht ohne Sponsoring machen ließe“, betonte er. Michael Kübler von der Freien Tankstelle Hüttlingen (links) übergab 500 Euro, Joachim Zorn von weiter
  • 312 Leser

Kurz und bündig

Infoveranstaltung zum Solarpark Im Feuerwehrhaus Pommertsweiler findet am Mittwoch, 17. April, um 17 Uhr eine Informationsveranstaltung zum Bebauungsplan Sondergebiet „Solarpark Lutstrut“ statt. Die Planunterlagen liegen außerdem in der Zeit vom 18. April bis 3. Mai während der üblichen Dienstzeiten im Rathaus Abtsgmünd, Zimmer 106, aus. weiter
  • 291 Leser

Kurz und bündig

Sprechtag des Finanzamtes Das Finanzamt Aalen hält am Freitag, 12. April, von 8 bis 12 Uhr einen Sprechtag im Karl-Bonhoeffer-Saal des Neresheimer Rathauses ab. „Gala der Volksmusik“ ist ausverkauft Für die Veranstaltung „Gala der Volksmusik“ des Musikvereins „Original Härtsfelder Musikanten“ Dorfmerkingen am 13. weiter
  • 373 Leser

Kurz und bündig

Frühlingsmatinee der ChorVision Alle Chorformationen der ChorVision Oberkochen und der Kooperationschor Schule/Verein der Dreißentalschule gestalten am Sonntag, 14. April, um 11 Uhr im Bürgersaal des Oberkochener Rathauses eine große Frühlingsmatinee unter dem Motto „Jede Zeit hat ihre Lieder“. Im Anschluss gibt es einen kleinen Empfang weiter
  • 437 Leser

Mit der Sonne kamen die Kunden

Lag es am kalten Wetter oder vornehmlich an der Großbaustelle Innenstadt, dass es heuer beim verkaufsoffenen Sonntag des Gewerbe- und Handelsvereins Oberkochen doch etwas beschaulicher als sonst zuging? Als sich am Sonntagnachmittag die ersten wärmenden Sonnenstrahlen zeigten, wurde es lebendiger in der Oberkochener Innenstadt. Die Fachgeschäfte des weiter
  • 376 Leser

Neuen Rüstwagen feierlich enthüllt

Das fast 30 Jahre alte Rüstfahrzeug der Stadt Aalen wurde nun durch ein neues gut 400 000 Euro teures ersetzt. Am Mittwochabend wurde es feierlich enthüllt in der Halle der Freiwilligen Feuerwehr Aalen, im Aalener Rettungszentrum. Teilnehmer der Zeremonie waren neben anderen Aalens Erste Bürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler, Bürgermeister Wolf-Dietrich weiter
  • 417 Leser

Polizeibericht

Zu Boden geworfenAalen. Zu Handgreiflichkeiten zwischen zwei Männern im Alter von 51 und 54 Jahren kam es am Mittwoch gegen 11.30 Uhr beim Ärztehaus. Der 51-Jährige wurde zu Boden geworfen und massiv beleidigt. Ursache war wohl, dass der Geschädigte unerlaubt sein Fahrzeug vor den Parkplätzen einer Gaststätte abgestellt hatte. Um den Vorfall zu verifizieren, weiter
  • 659 Leser

Solibrot-Aktion für Kariobangi

Zum zehnten Mal gibt es die Oberkochener „Solibrot-Aktion“für die Schulspeisung in Kariobangi. „Wir freuen uns, dass die Aktion des Ausschusses „Mission-Entwicklung-Frieden“ der katholischen Kirchengemeinde Sankt Peter und Paul Nächstenliebe über den eigenen Kirchturm hinaus praktiziert“, betonte Bäckermeister Ulrich weiter
  • 406 Leser

Spatenstich für Neubau der Firma Jedele

Die Firma Jedele, Fachgroßhandlung für Farben, Tapeten, Bodenbeläge, Gardinen und Werkzeug, erweitert. Das Zentrallager in der Robert-Bosch-Straße ist zu klein geworden. Auf dem früheren Hollandgärtner-Areal entsteht nun auf über 10 000 Quadratmetern ein neues Zentrallager mit Bürofläche. Beim Ersten Spatenstich v. l.: Wolfgang Weiß, Wolfgang Weber, weiter
  • 799 Leser

Stadt richtet Schulpavillon her

Aalen. Der Pavillon der Schillerschule wird für 10 000 Euro aufgehübscht. Wie berichtet wurde er seither von der Waldorfschule genutzt. Jetzt ziehen die Waldorfschüler aus und die Schillerschüler, die derzeit noch im Elektroausbildungszentrum unterrichtet werden, ziehen ein. Die Stadt spart dadurch rund 30 000 Euro Miete. Sie geht davon aus, dass der weiter
  • 373 Leser

Workshop auf der Cajon-Trommel

Aalen-Ebnat. Die Handharmonikafreunde Ebnat bieten am 27. April, ab 14 Uhr, einen Cajon Trommel-Workshop in der Schillerschule in Ebnat an. Unter professioneller Anleitung wird zunächst ein Cajon-Trommelhocker gebaut. Anschließend erlernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf diesen Instrumenten das Spielen. „Das Musizieren auf dem Musikmöbel weiter
  • 499 Leser

JuKo muss noch nicht umziehen

Für die nächsten zwei Jahre darf der Jugendtreff (JuKo) im „Waldhorn“ bleiben
Derzeit geht die Angst um, dass der beliebte Jugendtreff (JuKo) im „Waldhorn“ geschlossen werden könnte, meinte Ludwig Rettenmaier von der betreuenden epia GbR bei der Gemeinderatssitzung am Donnerstag. Indes: für die nächsten zwei Jahre sind die Räumlichkeiten gesichert. weiter
  • 654 Leser

Mögliche Pläne für Stromtrasse

Varianten des möglichen Trassenverlaufs stellte Jürgen Opferkuch vor
Eine weit hin sichtbare 110 KV-Leitung des regionalen Stromversorgers schlängelt sich bereits zwischen Fachsenfeld und Treppach hindurch. Diese könnte ab dem Jahr 2020 um eine weitere 380 KV-Leitung ergänzt werden. Detaillierte Pläne mit möglichen Trassenverläufen stellte Jürgen Opferkuch am Mittwoch in der Sitzung des Ortschaftsrats vor. weiter
  • 513 Leser

Stadtwerke überprüfen Erdgasleitungen

Eine Spezialfirma überprüft derzeit im Auftrag der Stadtwerke Aalen das Erdgasleitungsnetz in Wasseralfingen östlich der Bahnlinie, in der Aalener Innenstadt, im Pelzwasen, Galgenberg, auf der Heide und in Teilen des Hüttfelds. „Alle vier Jahre müssen Erdgasleitungen in regelmäßigen Abständen auf Dichtheit überprüft werden“, informieren weiter
  • 256 Leser

Geheimnissen auf der Spur

Elisabeth Herrmann liest und plaudert in der Aalener Stadthalle über die neuesten Werke
Mit zwei ihrer neuesten Bücher hat Elisabeth Herrmann ihrem Publikum in der Stadtbibliothek Lust aufs Lesen gemacht. Die Buchhandlung Bücherwurm und die Stadtbibliothek Aalen hatten die Autorin nach Aalen geholt, die aus dem Jugendthriller „Schattengrund“ und aus „Das Dorf der Mörder“ verlockende Kostproben gab. weiter
  • 516 Leser

Kein leichtes Jahr im Kocherladen

Hauptversammlung der Aalener Tafel – Heinrich Erath scheidet aus Vorstand aus
Kein leichtes Jahr liegt hinter dem Kocherladen. Aber mit gemeinsamer Anstrengung wurde manches Problem gemeistert. So beschrieb Pfarrer Bernhard Richter die Vorstandsarbeit der vergangenen Monate bei der Mitgliederversammlung in der DJK-Gaststätte im Hirschbach. weiter
  • 486 Leser

Sucht im Alter kommt ans Licht

Diakonie-Projekt
Mit einer „guten Nachricht“ wartete Sylvia Caspari, Geschäftsführerin des Kreisdiakonieverbandes, beim Fachtag „Sucht im Alter“ im Aalener Landratsamt auf: Das Aus- und Fortbildungsprojekt für Altenpflegepersonal soll nicht nur fortgesetzt, sondern ausgeweitet werden. Doris Pahr wird in Schwäbisch Gmünd künftig Ansprechpartnerin weiter
  • 342 Leser

„Die Stadt macht dicht“

Windenergie: Grüne reagieren auf Vorwurf Heim-Wenzlers
Die Fraktion der Grünen im Gemeinderat wehrt sich gegen den Vorwurf von Aalens Erster Bürgermeisterin, sie würden bei der Windkraft die gesetzlichen Rahmenbedingungen ignorieren. weiter
  • 1
  • 491 Leser

ACA-Aktion zieht Kreise bis nach Wien

„100 000 Glücksmomente“
Citymanager Reinhard Skusa hat es ja schon immer gewusst: Die ACA-Weihnachtsaktion „100 000 Glücksmomente“ ist einmalig. Jetzt hat er den Beweis dafür in der Hand. In Wien soll er nun die Aalener Idee unter dem Thema „Foundraising“ vorstellen. weiter
  • 256 Leser

Kurz und bündig

Vorverkauf für „Aschauer Stimmkreis“ Zum dritten ökumenischen Kirchentag in Aalen am Samstag, 8. Juni, um 19 Uhr in der Ulrich-Pfeifle-Halle (ehemals Greuthalle) tritt Liedermacherin Kathi Stimmer-Salzeder mit ihrer 20-köpfigen Gesangs- und Instrumentalgruppe, dem Aschauer Stimmkreis auf. Es gibt das Singspiel „Von wegen“. Karten weiter
  • 349 Leser

Garten, mein Garten

Schwäpo und toom-Baumarkt verlosen Einkaufsgutscheine
Die SchwäPo und der toom-Baumarkt zeigen in der Aktion „Mein Garten“ die schönsten Gartenplätze und Gestaltungen. Dabei werden monatlich zwei Gutscheine im Wert von je 250 Euro verlost. weiter
  • 594 Leser

Die Gala wird ein Höhepunkt

Stiftsbund präsentiert seine Projekte zum Stadtjubiläum im nächsten Jahr
Langsam wächst die Vorfreude auf die 1250-Jahr-Feier der Stadt: Ein feines, unterhaltsames Programm hat der Stiftsbund zum Stadtjubiläum geschnürt. Höhepunkte werden die Produktion einer CD und ihre Präsentation bei einer Fest-Gala und der Auftritt der Heidelberger Symphoniker in der Stadtkirche sein. weiter
  • 440 Leser

Kurz und bündig

Seniorenrat fährt nach Regensburg Der Seniorenrat Ellwangen organisiert am Mittwoch, 8. Mai, eine Frühjahrsausfahrt nach Regensburg und ins Kloster Weltenburg. Abfahrt ist um 7 Uhr am Schießwasen. Auf dem Programm stehen unter anderem eine Stadtführung in Regensburg und eine Schifffahrt auf der Donau. Rückkehr ist gegen 21.30 Uhr. Der Fahrpreis beträgt weiter
  • 516 Leser

Kurz und bündig

Kirchenkonzert in Lauchheim Am Sonntag, 21. April, 19 Uhr, findet das Kirchenkonzert der Stadtkapelle Lauchheim in der St. Petrus und Paulus Kirche statt. In diesem Rahmen wird der Stadtkapelle die Pro-Musica-Plakette durch Landrat Klaus Pavel übergeben.Der eiserne Weg nach Bayern Wolfgang Bahle hält am Montag, 22. April, um 19 Uhr im Bürgersaal des weiter
  • 436 Leser

Leistungsschau in Jagstzell

Jagstzell. Seine 4. Leistungsschau veranstaltet am kommenden Wochenende der Handels- und Gewerbeverein Jagstzell. In der Industriestraße finden am Samstag, 13. und Sonntag, 14. April zahlreiche Fachvorträge und Präsentationen statt. Am Samstag und Sonntag heißt es den ganzen Tag über „Werkstoff Holz erleben“ mit Vogelhaus- und Stelzenbau weiter
  • 729 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen. Ilse Pfitzmeier, Alfred-Delp-Str. 2, zum 93. Geburtstag.Aalen-Hofherrnweiler. Lydia Sogas, Reiherstr. 7, zum 90. Geburtstag.Abtsgmünd. Margarete Koenigs, Hallgarten 18, zum 93. Geburtstag.Bopfingen. Elfriede Reichert, Am Stadtgraben 80/2, zum 89. Geburtstag.Bopfingen-Schloßberg. Wolfram Schüler, Meisenstr. 15, zum 75. und Antonie Nieth, Welfenstr. weiter
  • 424 Leser

Blick auf Mühsal der Entnazifizierung

Stadtarchiv erinnert mit Rundgang zu Schauplätzen an den Pfarrhaussturm 1938 in Gmünd und Waldstetten
Für Stadtarchivarin Dr. Barbara Hammes hat es etwas von einer „Detektivgeschichte“: Am Donnerstag nahm sie etwa 40 Gmünder mit auf einen Rundgang zu den Schauplätzen des Pfarrhaussturms im Jahr 1938. Dieser jährte sich in der Nacht vom Donnerstag zum Freitag zum 75. Mal. weiter
  • 601 Leser

Kurz und bündig

Modeschnäppchen-Markt in Bopfingen Die evangelische Kirchengemeinde Oberdorf veranstaltet am Samstag, 13. April, von 10 bis 15 Uhr einen „Mode-Schnäppchen-Markt“ in der Jahnturnhalle Bopfingen. Zum Verkauf angeboten werden können gut erhaltene Frühjahr- und Sommerbekleidung für Damen und Herren, Teenager (ab Größe 152) und Senioren.Die diabetische weiter
  • 333 Leser

Neuer Musikschulkurs

Bopfingen. „Krabbel-Musikus“ heißt der neue Musikkurs, den die städtische Musikschule Bopfingen speziell für Eltern und ihre Babys ab fünf Monaten anbietet. Kursleiterin ist Sozialpädagogin Carmen Paari, die sich auf die Elternarbeit und die Auswirkung von Musik in der frühkindlichen Phase spezialisiert hat. Die erste Kursstunde findet am weiter
  • 449 Leser

Goldene Äpfel

Obst- und Gartenbauverein Kerkingen
Für sieben Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins Kerkingen gab’s bei der Hauptversammlung zur Urkunde auch jeweils einen goldenen Apfel. Die höchste Auszeichnung, den goldenen Apfel mit Goldkranz, erhielt Agnes Schmidt. weiter
  • 531 Leser

Kinderkleiderbasar spendet

Der Erlös des diesjährigen Oberdorfer Kinderkleiderbasars in Höhe von 500 Euro geht an die im vergangenen Jahr in Bopfingen eröffnete Beratungsstelle des Kreisdiakonieverbands Ostalb für Familien in Not. Die Beratungsstelle im evangelischen Gemeindehaus ist immer donnerstags von 9 bis 11 Uhr geöffnet. Dort fand auch die Spendenübergabe statt. Das Bild weiter
  • 262 Leser

Moderate Anhebung der Beiträge

Hauptversammlung des TSV Trochtelfingen – Unbefriedigend war die Kinderolympiade, gelungen der Dorffasching
Auf Antrag der Vorstandschaft wurde bei der Hauptversammlung des TSV Trochtelfingen eine moderate Anhebung der Mitgliedsbeiträge beschlossen. Erforderlich sei die Erhöhung wegen stetig steigender Ausgaben. weiter
  • 520 Leser

„Gesamtkonzept für B29 muss her“

Ostalbkreis CDU-Bundestagsabgeordneter Roderich Kiesewetter und SPD-Landtagsabgeordneter Winfried Mack kritisieren in einem gemeinsamen Brief an Verkehrsminister Winfried Hermann den Vorschlagsentwurf für den Bundesverkehrswegeplan 2015. Denn darin sind die Ortsumfahrungen Trochtelfingen und Pflaumloch im Zuge der B29 ersatzlos gestrichen. „Damit weiter

Rösler beeindruckt

Wirtschaftsminister bei EurA Consult und EnBW ODR
Bei einem Rundgang besuchten Bundeswirtschaftsminister Dr. Philipp Rösler und EU-Energiekommissar Günther Oettinger am Dienstag auf der „Hannover Messe 2013“ auch die Innovationsberatungsgesellschaft EurA Consult und die EnBW ODR AG. weiter
  • 1002 Leser

Schlag gegen Drogenszene

Polizei verhaftet nach Aalener Ermittlungen 16 Rauschgifthändler im ganzen Land
Mit einer groß angelegten Aktion hat die Polizei einen Rauschgifthändlerring in Ostwürttemberg zerschlagen. Dabei wurden in Aalen drei Verdächtige verhaftet. Insgesamt gab es 17 Festnahmen und 40 Durchsuchungen. Die Polizei hat Bargeld in Höhe von 250 000 Euro sichergestellt. Dies wurde vermutlich für den Kokainhandel verwendet. weiter
  • 5
  • 748 Leser

SHW Werkzeugmaschinen top

Nach Rekordumsatz 2012 auch im ersten Quartal 2013 mit deutlichen Zuwächsen
Ein top Maschinenprogramm für Großteilebearbeitung und ständige Innovationen sorgen beim Aalener Traditionsunternehmen SHW Werkzeugmaschinen GmbH für den höchsten Umsatz der Firmenhistorie. Zum Rekordwert von 63 Millionen Euro trug auch das gute Retrofitting-Geschäft bei. Nach sehr guten Auftragseingängen aus Deutschland und Europa im Jahr 2012 zieht weiter

Unheimlich eingeschlichen

Allergiepflanze Ambrosia liebt frostige Winter
Der Frühling naht. Wenn Gräser, Kräuter und Pflanzen nach diesem außergewöhnlich langen Winter nun mit wahrscheinlich atemberaubender Geschwindigkeit aus dem Boden sprießen, gibt es an manchen Stellen einen guten Grund, das „junge Gemüse“ mit Argusaugen zu beobachten. Ambrosia artemisiifolia heißt der Delinquent oder auf deutsch: beifußblättriges weiter
  • 678 Leser

Aus dem Ortschaftsrat Pfahlheim

Flugbewegungen: Ortsvorsteher Wolfgang Seckler informierte über die Flugbewegungen auf dem Flugplatz Erpfental. Laut Auskunft des Fliegervereins nahmen diese in der Kategorie Motorflug von 527 Starts und Landungen im Jahr 2009 auf 365 im Vorjahr ab. Die Anzahl der Flugbewegungen der Motorsegler reduzierte sich im selben Zeitraum von 265 auf 230 Einheiten, weiter
  • 541 Leser

EMP gibt ihr Lebenswerk ab

In den Pfahlheimer Jugendhütten muss eine Gruppe zugunsten von Jüngeren ausziehen
Der Pfahlheimer Ortschaftsrat befasste sich in seiner jüngsten Sitzung mit den als Jugendtreffs genutzten, so genannten „Bauwagen“. Die Anzahl der bestehenden Treffs soll auf Wunsch des Ortschaftsrates beibehalten werden. Deshalb muss jetzt eine Gruppe junger Erwachsener ihre „Hütte“ zugunsten Jugendlicher räumen. weiter
  • 4
  • 1016 Leser

Polizeibericht

Radlerin leicht verletztEllwangen. Beim verbotswidrigen Befahren des Gehweges in der Bahnhofstraße prallte eine 28-jährige Radfahrerin gegen ein stehendes Auto, das gerade aus einem Parkplatz in den fließenden Verkehr einfahren wollte. Die Radfahrerin musste sich zur medizinischen Versorgung ins Krankenhaus begeben. Der entstandene Sachschaden wird weiter
  • 626 Leser
NEU IM KINO
Eine steriler Traum in weißen und grauen Nuancen. Ausgetüftelt bis ins kleinste Detail. Man könnte meinen es sei real, was da auf der Leinwand vorbeirauscht. Ja, wenn man weiß, dass Regisseur Joseph Kosinski am Werk ist, dann kann sich darauf gefasst machen, dass technisch nichts halbgares serviert wird. Der Tron: Legacy-Macher lässt auch in seinem weiter
  • 586 Leser
SCHAUFENSTER
Totentanz geht zu EndeAn Wochenende endet die Ausstellung „Danse Macabre – Totentanz“ in der Zehntscheuer in Abtsgmünd. Der Künstler Andreas Welzenbach hat dort eine spezielle Totentanz-Komposition installiert. Auch die Besucher haben die Möglichkeit, mit zwei fast lebensgroßen Figuren einen Tanz der ganz besonderen Art zu wagen.Geöffnet weiter
  • 758 Leser

Blick auf Zeichnungen und Druckgrafik

Vom 17. Mai bis 25. August zeigt die Galerie Stihl in Waiblingen Werke von Georg Baselitz
In Kooperation mit der Stiftung Moritzburg, Kunstmuseum des Landes Sachsen-Anhalt, widmet sich die Sommerausstellung 2013 dem Schaffen Georg Baselitz. weiter
  • 657 Leser

Die Kunst im Alltäglichen

Eine Ausstellung in der Orangerie Kirchheim zeigt Pflanzen und ihr Abbild
Mit dem „Kirchberger Kabinett der Dinge“ startet Raum für Pflanzen am Sonntag, 14. April, 11 Uhr in die Ausstellungssaison 2013. Gezeigt werden in der Orangerie Abbildungen von Pflanzen auf Dingen des alltäglichen Gebrauchs. Die Kulturwissenschaftlerin und ehemalige Leiterin des Crailsheimer Stadtmuseums Susanna Sackstetter führt in die weiter
  • 592 Leser

Erleuchtet im Spaß-Inferno

Aalener Kleinkunsttreff holt Jochen Malmsheimer und Freunde in die Stadthalle zum „April Inferno“
Treffen sich ein Schwabe, ein Berliner, ein Hesse und ein Bochumer in der Aalener Stadthalle – nein, das ist kein Witz, sondern die infernale Verkörperung deutscher Kabarettisten. Unter der Moderation Werner Koczwaras traten am Mittwoch Jochen Malmsheimer, Bodo Bach sowie Michael Hatzius – vielen nur als „die Echse“ bekannt – weiter
  • 4
  • 613 Leser

Mother’s Finest live

Am19. Juli in Ellwangen
Am Freitag, 19. Juli tritt die Funk-Rock-Band Mother’s Finest im Zuge der Ellwanger Heimattage im Hof vor der Schlossschenke auf. Ihr explosives Gemisch aus R&B, Rock, Jazz, Funk und Heavy Metal war schon vor Jahrzehnten weltweit erfolgreich. „Baby Love“ ist der größte Hit der Funk-Rocker, die bis heute in der Originalbesetzung weiter
  • 796 Leser

Unterkochen fürchtet eine Bugwelle

Tempolimit auf der Talbrücke, Ratlosigkeit im Aalener Rat – Regierungspräsidium schließt Brückensperrung aus
Die B-19-Brücke zwischen Unterkochen und Oberkochen hat Risse. Seit kurzem gilt deshalb Tempo 60. Für Ostalb-Landrat Klaus Pavel ein Beispiel für den schlechten Straßenzustand im Land: „Wir können so nicht weitermachen.“ Auch im Aalener Rat macht man sich Sorgen – und besonders in Unterkochen. weiter
  • 4
  • 1467 Leser

Eine Frage bitte

Für das Mobilitätskonzept werden Autofahrer befragt
Für die Stadt Aalen wird ein neues Mobilitätskonzept erarbeitet. Und dafür werden nun Verkehrsteilnehmer und Einwohner befragt. weiter
  • 2
  • 1257 Leser

Dach wird geflickt

Eiliger Reparaturauftrag für die Ulrich-Pfeifle-Halle
Die Stadt lässt das Dach der Ulrich-Pfeifle-Halle flicken. Eine Generalsanierung ist fürs kommende Jahr anvisiert. Die Stadt rechnet mit rund 500 000 Euro Kosten. weiter
  • 1
  • 620 Leser

Merkel besucht den Schönblick

Bundeskanzlerin hält am 12. Juli im Christlichen Gästezentrum Vortrag über christliche Grundwerte
Bundeskanzlerin Angela Merkel wird am Freitag, 12. Juli, Schwäbisch Gmünd besuchen. Die Kanzlerin wird im Christlichen Gästezentrum Schönblick einen Vortrag über christliche Grundwerte halten. Der Leiter des Schönblicks, Martin Scheuermann, wird am Montag in einem Pressegespräch Details des Besuchs vorstellen. weiter
  • 3
  • 1027 Leser

Bengelmann übernimmt „diska“

„diska“ schließt Ende April – Einkaufen können die Lauchheimer aber weiterhin dort
Der Supermarkt „diska“ schließt bis zum Ende des Monats. Einkaufen können die Lauchheimer aber weiterhin dort. Christine Bengelmann übernimmt alle Mitarbeiter und betreibt die Kaufhalle weiter, solange bis ihr geplanter Neubau gegenüber der Tankstelle fertig ist. weiter
  • 5
  • 1284 Leser

Rathgeb widmet sich nun der „Fine Art“

Die Buchhandlung gibt am 26. April noch ein Abschiedsfest – Silke Rathgeb will sich Veranstaltungen widmen
Silke Rathgebs Buchhandlung in der Marienstraße 17 schließt, wie berichtet, noch diesen Monat. Am Freitag, 26. April wird um 19.30 Uhr eine Abschiedsveranstaltung mit Livemusik in dem Geschäft stattfinden, dann widmet sich Silke Rathgeb beruflich nur noch Veranstaltungen und Ausstellungen. weiter
  • 3
  • 1338 Leser

Mal eben Kleinholz gemacht

Abholzen entlang der Bahntrassen und auch andernorts sorgt für Empörung
Als recht unschönen Zug der Bahn empfindet mancher den Usus, dass entlang der Gleise alle paar Jahre die Bäume und Büsche so brachial abgeholzt werden, dass man auf den ersten Blick eher den Einsatz von Handgranaten denn gärtnerische Feinarbeit vermuten möchte. Am Mittwoch beklagte der Grünen-Stadtrat Wolfgang Helmle in der Sitzung des Umweltausschusses weiter

Im Mercatura wird auch studiert

Studiengang Gesundheitsmanagement der Aalener Hochschule residiert im Geschäftsgebäude
Knapp 1000 Quadratmeter Fläche, verteilt auf zwei Ebenen, hat die Hochschule Aalen im Mercatura angemietet. Dort untergekommen ist der Studiengang Gesundheitsmanagement. Am Donnerstag war offizielle Schlüsselübergabe. weiter

Ampel ärgert Autofahrer, hilft aber Fußgängern

Wasseralfinger Ortschaftsräte halten Ampelanlage Karl-/Kolpingstraße für überflüssig – Ordnungsbürgermeister Fehrenbacher widerspricht
In Frage stellen einige Wasseralfinger Ortschaftsräte die Notwendigkeit der Ampelanlage Karlstraße/Kolpingstraße im Bereich der Sängerhalle. Aus Gründen der Verkehrssicherheit wird Bürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher aber an der Anlage festhalten. weiter

Gmünder muss fast zehn Jahre ins Gefängnis

Nach Mord in Allgäuer Klinik
Der 19 Jahre alte Angeklagte aus Schwäbisch Gmünd, der vor gut einem Jahr als Patient einer Reha-Klinik in Bad Grönenbach im Unterallgäu eine 39-jährige Patientin ermordete, muss neuneinhalb Jahre hinter Gitter. Wegen Mordes und versuchter Vergewaltigung blieb das Memminger Landgericht nur ein halbes Jahr unter der möglichen Höchststrafe für einen Jugendlichen. weiter
  • 5
  • 1082 Leser

Störenfriede kommen nachts

Aalbäumle-Hüttenwirtin Inge Schmid-Birkhold ärgert sich vorm Saisonstart über Vandalismus
702 Meter über dem Meeresspiegel bietet sich eine tolle Panoramasicht auf die Schubart-Stadt. Das Aalbäumle ist eines der beliebtesten Ausflugsziele in Aalen. Leider verirren sich dorthin aber auch immer wieder unliebsame Zeitgenossen. Wilder Müll und Vandalismus sind die Folgen. Wieder einmal wurden nun an der Hütte die mobilen Klos umgestoßen. Ein weiter
  • 5
  • 1529 Leser

Frettsack

Jens Fischer ist Mitte 30, lebt in einer Männer-WG, hat kein geregeltes Einkommen und kommt auch bei Frauen eher weniger gut an. Kinder sind für ihn ein Tabu-Thema, bis zu dem Tag, an dem sein Leben eine überraschende Wendung nimmt. weiter
  • 574 Leser

Balance des Lebens

Die Show des Chinesischen Nationalcircus gilt als eines der spektakulärsten und farbenprächtigsten Programme der Welt. Unter dem Motto „Feng Shui – Balance des Lebens“ ist sie am Dienstag, 16. April, um 20 Uhr, in Heidenheim im Theaterhaus zu sehen. weiter
  • 407 Leser

Dekoideen

Ob Gefäßgestaltung, Raumschmuck oder Tischdekoration: Das Buch „Die schönsten Dekoideen, die besten Techniken“ enthält mehr als 50 Vorschläge, sortiert nach jahreszeitlichen Anlässen.Die gezeigten Kreativideen sind einfach und ohne großen Aufwand nachzuarbeiten. Ob Einsteiger oder Fortgeschrittene, genaue Angaben zu allem, was man benötigt weiter
  • 548 Leser

Frühjahrskonzert

Am Samstag, 13. April, ab 19.30 Uhr, erklingt in der Bernhardushalle in Weiler in den Bergen das Frühjahrskonzert des Musikvereins Weiler. Die Dirigentin Christine Kraus hat ein anspruchsvolles Programm zusammengestellt. Neu dieses Jahr ist das Projektorchester der beiden Musikvereine Weiler und Iggingen. Ebenfalls konzertant aktiv sind das Jugendensemble weiter
  • 527 Leser

Historischer Roman

Der Aachener Ammianus Verlag, Autor Michael Kuhn sowie Andreas Gut vom Alamannenmuseum Ellwangen laden ein zur Buchvorstellung des historischen Romans „Marcellus – Graf von Arduena“: am Mittwoch, 17. April, um 15 Uhr im Alamannenmuseum in Ellwangen. weiter
  • 5
  • 514 Leser

Kabarett mit Max Uthoff

Max Uthoff widmet sich dem Thema „Oben bleiben“ am Samstag 13. April, ab 20.30 Uhr in der Rätsche in Geislingen. Kabarett ist unanständig. Denn es bedeutet sich in aller Öffentlichkeit über sein Personal lustig zu machen. So etwas tut man nicht. Max Uthoff weiß das. Er tut es trotzdem. Max Uthoff ist oben. Als Mann, Weißer, Westeuropäer. weiter
  • 331 Leser

Märchen

Der Puppenspieler Veit Utz Bross spielt „Hänsel und Gretel“ – das Märchen der Gebrüder Grimm für Erwachsene und Kinder ab vier Jahren am Mittwoch, 17. April, um 15 Uhr im Theater unterm Regenbogen in Waiblingen. weiter
  • 560 Leser

Sprechgesang

Der Sprechchor „Lyrikaden“ entstand 2011 aus dem poetischen Impuls und nach einer Idee der Regisseurin Annabella Akçal. Mit der Arbeit an der eigenen Sprache und zugleich durch das gesprochene Wort Friedensarbeit zu leisten war das Ziel. Am Samstag, 13. April, um 20 Uhr, wird „Felsgestein und Feder“ im Kloster der Franziskanerinnen weiter
  • 561 Leser

Volkstümlicher Abend der Blasmusik

„Das Feuer brennt weiter“ – die Musikkapelle Bühlerzell eröffnet unter der Leitung von Michael Straub am Samstag, 13. April, um 20 Uhr, in Bühlerzell die neue Saison. Zu hören ist eine Auswahl des saisonalen Repertoires, das sich von Walzermelodien über Polkas bis hin zu bekannten Schlagern erstreckt. In diesem Rahmen sollen unter weiter
  • 363 Leser

Wechselspiel: Konzert – Lesung

Ein Klavierkonzert mit einer Lesung aus Zeitzeugenberichten ist am Dienstag, 16. April, um 20 Uhr in der Rätsche in Geislingen. Der Pianist und Journalist Matthias Horndasch hat mit Überlebenden des Holocaust über ihre Erinnerungen gesprochen und diese als filmische Gespräche im Netz unter www.holocaust-survivors.eu sowie in mehreren Büchern bleibend weiter
  • 468 Leser

Zeichenschule

Ob Überschneidungen oder Schatten und Umraum: Richtig gesetzt, erzeugen wenige Striche auf Papier Räumlichkeit – die Illusion von Raum. weiter
  • 540 Leser

Zwei Blickwinkel

Zwei Versionen einer Geschichte werden jeweils von denselben Schauspielern erzählt, nur der Blickwinkel ist ein anderer: Am Dienstag, 16. April, um 10 Uhr spielt das Landestheater Tübingen im Kulturzentrum Prediger in Gmünd „Das Weite suchen, das Weite finden – Unterwegs I und II“, ein Theaterstück für Menschen ab 12 Jahren.Bereits weiter
  • 658 Leser

Bläser- quintett

„PentAnemos“ ist stets auf der Suche nach experimentellen Ideen und stellt sich gerne neuen Herausforderungen, die den klassischen Rahmen sprengen. Am Samstag, 13. April, 20 Uhr, konzertiert das Quintett in der Schloss-Scheune in Essingen. weiter
  • 466 Leser

Chinesische Märchen

Im Rahmen der Ausstellung „Kung-Fu, Drachen, Abenteuer“ stehen Chinesische Märchen – Der Drache nach dem Winterschlaf, auf dem Programm. Die Veranstaltung mit der Erzählgesellschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ ist am Samstag, 13. April, um 19 Uhr in der Rathausgalerie in Aalen. Drachen spielen in der chinesischen Mythologie weiter
  • 548 Leser

Fagott und Piano im Einklang

„Fantasies for Bassoon“ – unter diesem Titel präsentiert die Jugendmusikschule Rosenstein am Samstag, 13. April, um 20 Uhr, in der Silberwarenfabrik in Heubach ein Konzert, gestaltet von zwei Künstlerinnen. Am Klavier ist die bekannte Gmünder Konzertpianistin Brigitte Wenke zu erleben. Mit Dr. Ann-Katrin Zimmermann konnte sie eine weiter
  • 404 Leser

Festliche Klänge

„Lasset die Posaune erschallen“ heißt es in der Salvatorkirche in Aalen, am Samstag, 13. April, um 19 Uhr – im Rahmen des Jubiläumsjahres „100 Jahre Salvatorkirche“. weiter
  • 305 Leser

Große Musiknacht

Die große Musiknacht, in neun Autohäusern in Stuttgart, steigt am Samstag, 13. April zum zweiten Mal. Einlass ist ab 20 Uhr, die Partys gehen von 21 bis 1.30 Uhr, zwei Abschlusspartys bis 3 Uhr. weiter
  • 554 Leser

Kreativer Zweiklang

Claus Wengenmayr (Piano), Frank Heinkel (Didgeridoo) und Norbert Schubert (Percussion) – zusammen sind sie die Band „Levitation“. Demonstrieren, dass Offenheit und Kreativität der Musikinstrumente wunderbar zusammenpassen, möchten sie am Samstag, 13. April, 20 Uhr, in der Theaterwerkstatt in Gmünd. Klanggebilde des Pianisten sollen weiter
  • 346 Leser

Metal mit Tinnitusgefahr

Am Samstag, 13. April, ab 20.30 Uhr, steigt im QLTourRaum in Heubach die Metalparty schlechthin. Beginnen werden die „Söhne Stammheims“ – unverwechselbar hart und perfekt an ihren Instrumenten. Danach kommen die Ostdeutschen „Suffelicious“ aus der Schweiz. Weil sie in Cottbus resignierten, ging es in die Schweiz, wo sie weiter
  • 619 Leser

Satter Bluessound

In der Lehenbachhalle in Winterbach geben sich am Samstag, 13. April, ab 20 Uhr „King King“ feat. Alan Nimmo und Ben Poole die Ehre, der sechsundzwanzigjährige Gitarrist und Sänger aus Brighton, gilt zurzeit als vielversprechendstes Talent der britischen Bluesrock Szene. weiter
  • 558 Leser

Infos zum Vorverkauf

Eintrittsbändel gibt es im i-Punkt, Tel. (07322) 9522920; bei Schreibwaren Süßmuth, Tel. (07322) 5114; im Pressehaus Giengen, Tel. (07322) 96160 und beim Ticketshop im Pressehaus Heidenheim, Tel. (07321) 347139.Der Eintritt beträgt für Erwachsene im Vorverkauf 14 Euro und an der Abendkasse 16 Euro, der ermäßigte Eintritt beträgt 5 Euro im Vorverkauf weiter
  • 416 Leser
Meine FreizeitKarinGroßHausfrauaus EssingenBläserquintett Seite 3Ich freue mich schon seit Erscheinen des Programms 2012/2013 der Kulturinitiative auf dieses Konzert am Samstag in der Schloss-Scheune in Essingen mit dem Bläserquintett „PentAnemos“. Obwohl das Angebot an klassischer Musik im Ostalbkreis ja sehr groß ist, gelingt es der Kulturinitiative weiter
  • 592 Leser
giengener kulturnacht Zum neunten Mal, am Samstag, 13. April, ab 19.30 Uhr, vielfältiges Kulturprogramm an verschiedenen Orten der Stadt

Kultur für Nachtschwärmer

Zur Eröffnung und zum Abschluss der Giengener Kulturnacht – am Samstag, 13. April, von 19.30 bis 1 Uhr – sorgt die Gruppe „ErpfenBrass“ mit ihrer verrückten, energiegeladenen und in keine Schublade passende Blasmusik in der Schranne für beste Stimmung. Querdenkerisch, exzentrisch und im besten Sinne unterhaltsam, präsentiert weiter
  • 470 Leser
So isch’s no au wiedrNach Jahren des Lernens und zahlreichen, teils vielleicht auch übertrieben Mitleidsbekundungen seitens der Familie ist das Abitur nun fast gelaufen. Beim Gedanken an die erste Prüfung im Fach Deutsch kann man jetzt nur noch leicht schmunzeln: Kaum ausgeschlafen begibt man sich also an jenem besagten Morgen voller Befürchtungen weiter
  • 344 Leser
Die KulturchefIn empfiehlt Stofftier-Theater Seite 7Am 19. April, um 18 Uhr, entführt das Theater der Stadt Aalen zum letzten Mal in den Hundertmorgenwald und präsentiert Geschichten des weltberühmten Bären Pu. Das humorvolle Stofftier-Theater eignet sich für Zuschauer ab zehn Jahren. weiter
  • 3750 Leser

„Die Maibäume in die Höhe“

Zum 36. Mal bewerten Schwäbische Post und Rotochsenbrauerei die schönsten Maibäume
„Warum sollen wir einen Maibaum aufstellen?“ Diese Frage stellt sich für viele Dorfgemeinschaften in unserer Region gar nicht. Glücklicherweise ist der Brauch im Ostalbkreis fest verwurzelt. Der Maibaumwettbewerb hat dazu ein gutes Stück beigetragen. weiter
  • 922 Leser

Aktionstage

Geburtstagskinder haben freien Eintritt im Ravensburger Spieleland. Doch was, wenn der Termin des Jubeltages außerhalb der Saison liegt? Die Winterkinder-Aktion des Freizeitparks zwischen Ravensburg und Bodensee ist die Lösung: Vom 22. bis 28. April erhalten alle Kinder bis 14 Jahre, die zwischen 5. November 2012 und 22. März 2013 Geburtstag hatten, weiter
  • 409 Leser

Ellwangen Tattoo

Der Kartenvorverkauf für das „6. Ellwangen International Tattoo“, das am 5. und 6. Juli auf dem Ellwanger Schloss über die Bühne geht, hat begonnen. Karten gibt es in der Tourist-Information im Ellwanger Rathaus, ebenso über das Internet-Ticketsystem Reservix (www.reservix.de) sowie an allen Vorverkaufsstellen, die an Reservix angeschlossen weiter
  • 448 Leser

Gesprächskonzert als Matinee

Am Sonntag, 14. April, um 10.30 Uhr erklingt das erste Konzert der diesjährigen Konzertreihe des Kammermusikforums in Baden-Württemberg auf Schloss Fachsenfeld. Es ist eine Hommage an Richard Wagner aus Anlass seines 200. Geburtstages, ein Gesprächskonzert mit Steffen Barth (Autor und Sprecher) und Ruben Meliksetian (Klavier). Richard Wagners 200. Geburtstag weiter
  • 394 Leser

Hiss im Swing

Was wäre „Fünf Jahre Swing” ohne die Musiker, die dort jedes Jahr ihren dreckigen Karren angehalten haben, um dann mit einem bunten Strauß grauer Melodien zu verzücken. Auftakt der Veranstaltungsreihe zum Jubiläum ist am Donnerstag, 18. April, um 20.30 Uhr mit der Formation „Hiss“. Sie singen von Freud und Leid, von Liebe und weiter
  • 304 Leser

Kabarett

Die Kabarettistin Patrizia Moresco aus Berlin widmet sich am Freitag, 19. April, um 20 Uhr, in der Gemeindehalle in Iggingen ihrem Programm „Wahn.Sinn!!!“ – zu alt für Limbo – zu jung zum Sterben. Drastisch, provokant und hintersinnig verpackt sie ihre wahnwitzigen Geschichten, erzählt über verlorene Lebenszeit, Heimat, meditatives weiter
  • 444 Leser

Liedermacherin

„Jedem Tierle sei Pläs(s)ierle“ – so lautet das neue Programm der Liedermacherin, Poetin und Malerin Claudia Pohel, das am Freitag, 26. April, um 20 Uhr in der Stadtbibliothek Heubach zu hören ist. Mundartliche und „vielsaitige“ Lieder aus eigener Feder widmen sich sämtlichen Gefühlslagen. Neben humorvollen schwäbischen weiter
  • 613 Leser

Listige Lieder

„Schmidternacht – Listige Lieder“ heißt es am Sonntag, 14. April, ab 18 Uhr im Restaurant Kaffeehaus in Gmünd-Straßdorf: Kabarett am Klavier, von und mit Konstantin Schmidt. weiter
  • 437 Leser

Rock bis Folk

Die Jaimi Faulkner Band bedient am Montag, 22. April, ab 20 Uhr die Sparten Soul, Blues Folk und Popmusik im KKF in Gmünd. Der Australier hat mittlerweile den Ruf als begabter Songwriter und aufregender Live Performer. Seine handgemachte Musik vermengt rockige Klänge mit einprägsamen Melodien und bewegt sich im Grenzbereich zwischen Rock, Roots, Soul weiter
  • 437 Leser

Älternabend

Diesen Monat gibt es den „Älternabend“ gleich doppelt: Nachdem sich die Partyreihe für „alternde Junggebliebene“ im Le Clochard im City Center in Gmünd etabliert hat, wird am Samstag, 20 April, 21 Uhr, wieder richtig durchgestartet und der DJ präsentiert wieder nur das Beste aus Rock und Pop. Das volle Programm von 1963 bis 2013. weiter
  • 590 Leser

Einblicke

Eine Lesung mit Gespräch und Diskussion steht am Freitag, 19. April, um 20 Uhr, in der alten VR-Bank in Ellwangen an: mit Peter Schwarz und Jens Rabe zum Buch „Schmerzliche Heimat – Deutschland und der Mord an meinem Vater“, von Semiya Simsek und Peter Schwarz. Das Buch ist nicht nur eine ganz persönliche Schilderung einer jungen Frau, weiter
  • 635 Leser

Figurentheater

Der rote Max“ – ein Theaterspiel für alle Katzen- und Vogelliebhaber ab drei Jahren spielt am Donnerstag, 18. April, um 14.30 Uhr, in der Theaterwerkstatt in Gmünd. Ein kleines, feines Theaterstück über Freundschaft an sich und über Freundschaft zwischen zweien, die unterschiedlicher nicht sein können. Das Figurentheater-Fex spielt weiter
  • 542 Leser

Harmonie und Einklang

Ma’alot stammt aus dem Hebräischen und bedeutet Harmonie und Einklang. Das gleichnamige Bläserquintett gastiert am Freitag, 19. April im Festsaal der Waldorfschule Heidenheim. Beginn ist um 20 Uhr. Die Ensemblemitglieder – die Flötistin Stephanie Winker, der Oboist Christian Wetzel, Klarinettist Ulf-Guido Schäfer, Hornist Volker Grewel und weiter
  • 623 Leser

Horst Janson

Der Schauspieler Horst Janson, Pate der Benefizaktion Segeltaxi der ersten Stunde, kommt am Freitag, 19. April, 20 Uhr, zu einer Lesung in die Jagsttalhalle nach Rainau-Schwabsberg. Auf dem Programm stehen unter anderem Texte von Wilhelm Busch und Christian Morgenstern. Aktuell ist Bambipreisträger Janson auf Tour mit Hemingways „Der alte Mann weiter
  • 538 Leser

Infotainment

Spannende Information trifft auf witzige Unterhaltung am Donnerstag, 18. April, ab 19.30 Uhr. Unter dem Titel „Am Limit – Grenzen überwinden“ sind der Extrembergsteiger Alexander Huber sowie das Komiker-Duo „Hortkind“ zu Gast im Stadtgarten in Gmünd. In seinem rund einstündigen Vortrag gibt Alexander Huber Einblicke ins weiter
  • 466 Leser

Rundumschlag

„Versprochen“ heißt das Programm der drei Musikkabarettistinnen Anna Schäfer, Anne Simmering und Anna Piechotta, bekannt als „Die DramaQueens“, die am 18. April, 20 Uhr, auf der Heidenheimer Kulturschiene zu Gast sind, im Lokschuppen. weiter
  • 419 Leser

Stimmakrobatik

Am Donnerstag, 18. April, ab 20.30 Uhr, musizieren „Robbi Keller und Band“ im Schlosskeller in Rechberghausen. In einer interessanten Besetzung mit Libor Sima, Veit Hübner und den zwei Schräcken wird dieses Mal ein jazziges Programm aufgeführt. Neben seiner Dozententätigkeit für Jazz-Rock-Pop-Gesang an der Berufsfachschule für Musik in Nürnberg weiter
  • 415 Leser

Stofftier-Theater

Am Freitag, 19. April, 18 Uhr, entführt das Theater der Stadt Aalen zum letzten Mal im Alten Rathaus in den Hundertmorgenwald und präsentiert Geschichten des weltberühmten Bären Pu. Das humorvolle Stofftier-Theater eignet sich bestens für Erwachsene und Kinder ab zehn Jahren. Der gutmütige, etwas langsame, vergessliche und immer hungrige Bär Pu erlebt weiter
  • 632 Leser

Führungen

Eine gewandete Erlebnisführung ist am Sonntag, 14. April, um 13 Uhr im Kloster Lorch. Spannende Einblicke gibt eine Dienerin aus mittelalterlicher Zeit in die Familienchronik der Staufer. Der Falkner berichtet über die Kunst der Falknerei in staufischer Tradition und „Mönche“ erwecken mit ihren gregorianischen Gesängen aus den Lorcher Chorbüchern weiter
  • 527 Leser

Hormonical

Heiß zu, geht es im Theaterring-Programm am Freitag, 19. April, um 20 Uhr, wenn in der Aalener Stadthalle ein Musical zum Tabu-Thema Wechseljahre über die Bühne geht. weiter
  • 465 Leser

Johann Strauß Gala

Eine große Johann Strauß Gala beginnt am Sonntag, 14. April, um 15.30 Uhr im Schrannensaal in Dinkelsbühl. Einen Querschnitt aus der Fülle der 16 Operetten und 497 Werke des großen Musikers präsentieren die Mitglieder des Rundfunk Sinfonie Orchester’s Prag. Die Operettengala wird von einem Moderator, drei Solisten, sechs Tänzern und 14 Musikern weiter
  • 552 Leser

Kartenverlosung

Im Rhythmus von Cha-Cha, Rumba oder Tango übers Parkett schweben – das ist tänzerisch möglich beim „Frühjahrsball“ der Big Band des Musikvereins Abtsgmünd, am Samstag, 4. Mai, ab 19.30 Uhr in der Kochertalmetropole. weiter
  • 446 Leser

Kasperle

Ein Familiensonntag mit Kasperle lockt am Sonntag, 14. April in den Raum für Spiel und Kreativität nach Auernheim. Beginn ist um 14.30 Uhr mit dem Kasperletheater „Die Prinzessin und die goldene Kugel“. Es spielt Regina Werner und Peter Epple begleitet am Akkordeon. Das Stück dauert etwa 30 Minuten. Anschließend gibt es eine Stärkung und weiter
  • 603 Leser

Theaterensemble auf Spurensuche

Den Abschluss des Rahmenprogramms zur diesjährigen Schubart-Literaturpreisverleihung macht ein Teil des neuen Ensembles des Theaters der Stadt Aalen, unter der Leitung von Tina Brüggemann, am Sonntag, 14. April, um 20 Uhr in der Aalener Rathausgalerie. Gemeinsam mit dem Komponisten und Opernregisseur Bernd Schmitt haben sie sich auf Spurensuche nach weiter
  • 359 Leser

Flying-Penguins-Express

Die „Flying Penguins“ sind am Donnerstag, 6. Juni, um 20 Uhr im Weststadtzentrum in Aalen-Hofherrnweiler in vollen Zügen unterwegs. Der Flying-Penguins-Express fährt mit Vollgas und möchte das Publikum auf Hochtouren bringen, wenn es auf eine musikalische Fahrt ins Blaue geht. In ihrem Programm stellen acht Frauen mit einem Mann ihr musikalisches weiter
  • 509 Leser

Lieder und Poesie im Dialekt

Zwei, die sich ihre Natürlichkeit und ihre Bodenständigkeit bewahrt haben, greifbar nahe für das Publikum und bekömmlich wie ungespritzte Äpfel sind, musizieren am Mittwoch, 24. April, ab 19 Uhr in der Gedenk- und Begegnungsstätte ehemalige Synagoge in Bopfingen-Oberdorf. Harald lmmig, Liedpoet, Maler und Dichter ein „Nachkomme der Staufer“ weiter
  • 368 Leser
Theater-Reihe gmünder kulturbüro „Der Gott des Gemetzels“ mit der Badischen Landesbühne

Schwarze Komödie

Humorvoll demaskiert die französische Gegenwartsautorin Yasmina Reza in „Der Gott des Gemetzels“ den Versuch der modernen Menschen, möglichst zivilisiert und kultiviert zu erscheinen. Die Badische Landesbühne Bruchsal zeigt das sich daraus entwickelnde „verbale Gemetzel“ am Donnerstag, 25. April, 20 Uhr, im Stadtgarten Gmünd. weiter
  • 320 Leser
Folk/Akustik Pop Junge Heidenheimer Musikerin, Jule Malischke, mit Band im Theater auf der Aal in Aalen

Verträumt bis fröhlich

Emotionale Songs bis sonnige fröhliche Pop Sounds: Am Samstag, 27. April, um 20 Uhr, präsentiert sich die junge Heidenheimer Musikerin Jule Malischke mit Band im Theater auf der Aal in Aalen. Karten gibt es an der Abendkasse (ab 19.15 Uhr im Theater auf der Aal) und telefonisch über (07361) 4906039. weiter
  • 459 Leser

Generalprobe „Turandot“

„Turandot“ ist die letzte Oper des italienischen Komponisten Giacomo Puccini. Sie erzählt die Geschichte der chinesischen Prinzessin Turandot, die jeden Freier köpfen lässt, der ihre Rätsel nicht lösen kann. Bis der smarte Prinz Kalaf seinerseits die kalte Herrscherin herausfordert. Die Geschichte geht auf eine Erzählung aus der orientalischen weiter
  • 365 Leser

Mittelpunkt mit Herz und Seele

Rathausgebäude ist seit 100 Jahren im Besitz der Stadt Neresheim
Zwei von Stadtarchivar Holger Fedyna geschaffene Stelen zeigen demnächst im Eingangsbereich die wechselhafte Geschichte des Rathauses Neresheim. Das 1982 umfassend renovierte Gebäude ist heute mit seinen Arkaden architektonischer Mittelpunkt des Stadtbildes. Hier schlägt das Herz der Verwaltung. Und hier gibt es eine gute Seele, die sich um alles kümmert. weiter

Schulkunst

Vom 12. April bis 15. Mai ist im Landratsamt in Aalen die diesjährige regionale Schulkunstausstellung zum Thema „Wohnen – Raum Erfahren“, an der sich alle Schularten von der Grund- bis zur Berufsschule beteiligen. weiter
  • 544 Leser

Violinkonzerte

Mit der Aufführung der beiden Violinkonzerte von Johann Sebastian Bach erlebt der Aalener Bachzyklus am Sonntag, 14. April, ab 18 Uhr einen weiteren Höhepunkt in der Stadtkirche in Aalen. weiter
  • 487 Leser
Oskar Schlemmer (1888 –1943), ohne Zweifel einer der bedeutendsten Künstler der Klassischen Moderne, ist uns heute vor allem eines: ein geheimnisvoller Visionär. Sein berühmtes „Triadisches Ballett“, dessen Originalkostüme in der Staatsgalerie Stuttgart zu sehen sind, erscheint uns aufgrund fehlender Filmdokumente und seltener Tanzrekonstruktionen als weiter
  • 620 Leser

Freitag, 12. April

Im 50. Jahr des Bestehens veranstaltet der Lions Club Schwäbisch Gmünd zum zehnten Mal, am Freitag, 12. April, ab 19.30 Uhr, ein Benefizkonzert zugunsten Jugendlicher im Ostalbkreis: mit dem international bekannten Klavierduo Hans-Peter und Volker Stenzl, der ersten Preisträgerin des Internationalen Musikwettbewerbs der ARD, der Sopranistin Olena Tokar weiter
  • 430 Leser

Kanzlerin Angela Merkel kommt nach Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Bundeskanzlerin Angela Merkel wird noch in diesem Jahr das Christliche Gästezentrum Schönblick in Schwäbisch Gmünd besuchen. Dies kündigte Schönblick-Leiter Martin Scheuermann am Donnerstag an. Am kommenden Montag will der Schönblick in einer Presseerklärung Details zum Besuch der Kanzlerin bekannt geben. Merkel wird auf dem Schönblick weiter
  • 3
  • 9016 Leser

Schicksalhafte Reise

Mit dem unerwarteten Tod ihres Ehemanns, bricht für die Irin Emma eine Welt zusammen. Nur mit der Unterstützung ihrer Schwestern Sophie und Louise kommt sie wieder auf die Beine und findet die Kraft, sich um ihren Sohn zu kümmern und ihren Alltag zu meistern. weiter
  • 532 Leser

Rauschgifthändlerring in Ostwürttemberg zerschlagen

Großeinsatz in mehreren Bundesländern
Die Polizei hat einen Rauschgifthändlerring in Ostwürttemberg zerschlagen. Am Großeinsatz beteiligt waren Beamte der Polizei Aalen, Crailsheim, Heidenheim, Schwäbisch Hall, Stuttgart, Neu-Ulm und Aachen. Ausgangspunkt waren Aalener Ermittlungen. Insgesamt gab es 16 Haftbefehle und 40 Durchsuchungen. Beim Einsatz in Aalen wurden drei Verdächtige festgenommen. weiter
  • 4
  • 2356 Leser

Handyfasten im Projekt „ZiS“

Im Projekt „Zeitung in der Schule“ (ZiS) mit dieser Zeitung stellt die Klasse H8 der Deutschorden-Schule Lauchheim ihr Handyfasten vor. Das Bild oben zeigt die Beteiligten. Erste Reihe von links: Selina Monteforte, David Loskan, Manuel Rahm, Timo Brenner, Daniel Hauber. Zweite Reihe: Diana Schneck (KSK Lauchheim), Maria Schneider, Celine weiter
  • 1020 Leser

Insider-Tipps für Smartphone-Fans

ZiS-Schüler befragt Experten
Welche neuen Smartphones sind auf dem Markt? Was können Jugendliche mit ihnen anfangen? Welche Vor- und Nachteile haben sie? Das wollte ein Schüler der Deutschorden-Schule Lauchheim (ZiS) im Interview mit Erich Müller von der Firma Expert Schlagenhauf in Aalen wissen. Ein Gespräch unter Insidern für Kenner der Materie: weiter
  • 848 Leser

Für die Eltern ständig erreichbar

Das Umfrageergebnis: In den oberen Klassen geht’s nicht mehr ohne Smartphone
Für die meisten Jugendlichen gehört es genauso dazu wie Schultasche, Mäppchen und Bücher – das Handy. So war das Ergebnis der Umfrage, bei der wir insgesamt 367 Schülerinnen und Schüler der Deutschorden-Schule befragten, für uns nicht überraschend. weiter
  • 714 Leser

Nicht ohne unsere Handys?

Zeitung in der Schule: Die Klasse H8 der Deutschorden-Schule Lauchheim erklärt ihr Fasten-Projekt
Handys und Smartphones sind aus unserem Alltag nicht wegzudenken. Vor allem wir Jugendlichen können uns ein Leben ohne gar nicht mehr vorstellen. Wenn man irgendwo junge Leute sieht, haben sie auch meistens ein Handy in der Hand. Deshalb kamen wir, die Klasse H8 der Deutschorden-Schule Lauchheim, auf die Idee, uns einmal genauer mit diesem Thema zu weiter
  • 3
  • 862 Leser

"Baby Love" beim Schloss Open Air

Mother's Finest kommt am 19. Juli nach Ellwangen

Ellwangen. Funkfans können sich freuen: Am Freitag 19. Juli 2013 präsentieren die Schlossschenke Ellwangen und Siggi Schwarz Concerts die Funk- Rock  Mothers's Finest im Zuge der Ellwanger Heimattage im Hof vor der Schlossschenke auf. Ihr explosives Gemisch aus R&B, Rock, Jazz, Funk und Heavy Metal war schon lange vor der "Black Rock

weiter
  • 1026 Leser

Fahrertüre eines Traktors wird durch eine Windböe aufgerissen

Glasscheibe löst sich und schleudert gegen LKW

Dillingen/Holzheim. Mit der Wärme kommt auch der Wind und setzt nicht nur den Fußgängern zu. So wurde einem Landwirt, der am Mittwochmittag mit seinem Traktor auf einer Landstraße in Richtung Dillingen unterwegs war, von einer Windböe urplötzlich die Fahrertüre aufgerissen, so die Polizeidirektion Dillingen. Dadurch

weiter
  • 5
  • 1328 Leser

Vögel behindern Windkraftausbau

Ortschaftsrat Pfahlheim verabschiedet den Teilflächennutzungsplan „Windenergie“
Der Pfahlheimer Ortschaftsrat diskutierte am Dienstagabend zum wiederholten Male den so genannten Teilflächennutzungsplan „Windenergie“. In der jetzigen Sitzung ging es um die bei der Öffentlichkeitsbeteiligung eingegangenen Stellungnahmen und ein artenschutzrechtliches Gutachten. Letztendlich wurde das Planwerk unter Auflagen befürwortet. weiter
  • 5
  • 786 Leser

Zwei geheime Kandidaten

CDU und SPD haben ihre OB-Bewerber gefunden – Vorstellung ist erst in den nächsten Wochen
Am Montagmorgen ist es soweit. Dann können die OB-Kandidaten ihre Bewerbung abgeben. Dr. Rolf Siedler wird für die Grünen antreten, Wolfgang Bolsinger voraussichtlich als Unabhängiger. Die CDU hat dem Vernehmen nach einen „Spitzenkandidaten mit Wurzeln in Wasseralfingen“, der sich erst in etwa zehn Tagen vorstellen will. Noch später, Anfang weiter
  • 5
  • 1431 Leser

Regionalsport (28)

Ausgeglichener Start

Pétanque, Landesliga: PC Aalen spielt 3:2 und 2:3
Die Zweite Mannschaft des Pétanque-Clubs Aalen ist ausgeglichen in die neue Saison der Landesliga Nord-Württemberg gestartet. Beim Spieltag in Backnang siegten die Aalener gegen Heilbronn noch mit 3:2 Spielen. Mit 2:3 indessen verloren sie dann ihre zweite Partie gegen Weinstadt. weiter
  • 407 Leser

Clever gegen den Gast auftreten

Fußball, U 18, Verbandsstaffel
Der TSV Köngen ist am Sonntag Gast bei der U18 des Juniorteams Aalen. Beginn der Verbandsstaffel-Partie ist um 10.30 Uhr auf dem Kunstrasen im Greut. weiter
  • 452 Leser

Den Erfolg vor Augen

Handball, Landesliga, Frauen: SG2H empfängt Argental
Durch die Niederlage der TSG Schnaitheim haben es die Damen der SG Hofen/Hüttlingen selbst in der Hand, den Relegationsplatz zur Württembergliga zu behalten. Dafür muss am Sonntag in der Limeshalle Hüttlingen um 15 Uhr ein Sieg gegen die SG Argental her. weiter
  • 348 Leser

Dressur und Springen in Killingen

Reiten, 2. Horse Classics Indoor
Die zweite Auflage der Horse Classics indoor wird am Samstag und Sonntag in der Reitanlage der Familie Walter in der Von-Drey-Straße in Killingen ausgetragen. weiter
  • 370 Leser

Ein letztes Mal alles geben

Handball, Württembergliga: Gerhard Fetzer verlässt die HSG nach sechs Jahren
Zum letzten Heimspiel der Saison und in der Württembergliga erwartet die HSG Oberkochen/Königsbronn am Sonntag die Bundesligareserve von Frisch Auf Göppingen. Spielbeginn in der Königsbronner Herwartsteinhalle ist um 17 Uhr. weiter
  • 710 Leser

Paar Prozent fehlen

Fußball, Verbandsliga: Normannia Gmünd – Bonlanden
Nach zwei Punkten aus vier Spielen ohne Sieg hoffen die Normannia-Fußballer weiter auf den ersten Sieg in diesem Jahr. Gegen den SV Bonlanden soll’s endlich klappen (Samstag, 15.30 Uhr). „Wir wollen endlich den ersten Dreier“, sagt Trainer Patrick Widmann. weiter
  • 340 Leser

Platz drei fest im Visier

Fußball, U 17, Verbandsstaffel
Die U17 des Juniorteams Aalen, tritt am Sonntag beim SV Fellbach an. Beginn der Verbandsstaffel-Begegnung ist um 10.30 Uhr. Platz drei ist dabei im Visier. weiter
  • 291 Leser

Spaß und gutes Training

MDH-Sparkassen-Fußballcamp in Hofherrnweiler mit über 50 Kindern aus elf Vereinen
Über 50 Kinder aus elf Vereinen hatten in den Osterferien beim MDH-Sparkassen-Fußballcamp in Hofherrnweiler ihren Spaß – und qualifiziertes Training. weiter
  • 396 Leser

Trainieren auf zwei Cup-Läufe

Ostalb-Laufcup: Am Sonntag
Am Sonntag bieten gleich zwei Veranstalter innerhalb des Ostalb-Laufcups Trainingsläufe an: für den Ipf-Ries-Halbmarathon und den Kapfenburg-Panoramalauf. weiter
  • 502 Leser

Aus Neuler, Wasseralfingen und Hofen

Turnen, Gaufinale des Turngaus Ostwürttemberg in Bettringen
Das Gaufinale des Turngau Ostwürttemberg steigt am Samstag in der Bettringer Uhlandhalle. Den Einzelwettkampf der Turnerinnen bestreiten die Jahrgänge 2001 und älter, und für die Jugend C, D und E als Jahrgangsmeisterschaften der Jahrgänge 2000 bis 2005. Die Jugend C, D und E turnt einen Mannschaftswettkampf. Der LBS-Cup wird als Mannschaftswettkampf weiter
  • 471 Leser

Die Rollen sind klar verteilt

Fußball, Kreisliga B IV: Vermeintlich leichte Spiele
Auf dem Papier haben die Spitzenmannschaften der Kreisliga B IV am Wochenende vermeintlich leichtes Spiel. Der Primus aus Röhlingen empfängt das Schlusslicht, den TV Bopfingen II. Die Turner durften sich letzte Woche immerhin über den ersten Punktgewinn der laufenden Saison freuen. Der VfB Tannhausen gastiert währenddessen bei der DJK Nordhausen-Zipplingen. weiter
  • 490 Leser

Duell auf der Ostalb

Fußball, Landesliga: FC Bargau kommt zum Derby
In der Landesliga kommt es am 25. Spieltag zum Ostalb-Derby zwischen der U23 des VfR Aalen und dem FC Germania Bargau. Anpfiff der Partie ist am Samstagum 15.30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz im Greut. weiter
  • 5
  • 499 Leser

Hinrundenerfolg wiederholen

Fußball, Landesliga: SV Vaihingen gastiert am Samstag beim TSV Essingen
Nach dem Essingen das Derby am Mittwoch gegen den FC Germania Bargau mit 1:3 verloren hat, ist der TSV am Samstag um 15.30 Uhr gegen den SV Vaihingen auf Wiedergutmachung aus.Auch in dieser Partie geht es für beide Mannschaften wieder ums Überleben in der Landesliga, sprich um den Klassenerhalt. Die Dietterle Elf möchte sich den nur noch geringen Vorsprung weiter
  • 469 Leser

Keine Schonkost zum Saisonfinale

Kegeln, 1. Bundesliga Männer: Leistungsgerechtes Remis zwischen Schwabsberg und Lorsch
Mit einem gerechten 4:4-Unentschieden (3502:3500 Kegel) gegen den Meisterschaftsdritten SKV Nibelungen Lorsch hat sich der Kegelbundesligist KC Schwabsberg vor heimischer Kulisse in die Sommerpause verabschiedet. weiter
  • 344 Leser

Neuler darf hoffen

Fußball, Kreisligen A: Der TV rückt oben näher
Lange sah es so aus, als ob die Mannschaften aus Lauchheim und Ellwangen die ersten beiden Ränge unter sich ausmachen würden. Doch der TV Neuler rückt immer näher auf die Pelle. weiter
  • 683 Leser

Nun sind die Jüngsten am Zug

Handball, 28. Bernd-Rahmig-Gedächtnisturnier: D- und E-Junioren spielen um den Turniersieg
Der 5. Handball-Sparkassen-Cup, das 28. Bernd-Rahmig-Gedächtnisturnier, findet am Wochenende seinen Abschluss mit den Spielen der D- und E-Jugend. Es ist der dritte Teil des traditionellen Jugendturniers der HG Aalen/Wasseralfingen, das von vielen Mannschaften zur Vorbereitung auf die anstehenden Qualifikationsturniere genutzt wird. Los geht’s weiter
  • 375 Leser

Ostalbhurgler verzaubern die Traumfabrik

Zur internationalen Sportkulturakademie hat die Regensburg Traumfabrik im Rahmen ihres 30-jährigen Bestehens eingeladen. Über 1000 Teilnehmer besuchten unterschiedlichste Workshopangebote. Bei der Showtime im Audimax der Uni Regensburg, einer bunten, kreativen Mitmachveranstaltung, waren die Ostalbhurgler der TSG Abtsgmünd, unter Leitung von Corinna weiter
  • 441 Leser

Personalproblem im letzten Spiel

Handball, Bezirksliga
Die Männer der HG Aalen/Wasseralfingen wollen nach dem bereits feststehenden Aufstieg die Saison am Sonntag positiv abschließen. Antreten müssen sie um 15 Uhr in der Göppinger Parkhaushalle gegen den TSV Bartenbach. weiter
  • 342 Leser

SFD: Es wird ein heißer Tanz

Fußball, Landesliga: Dorfmerkingen reist zum Lokalderby nach Sontheim
Die Sportfreunde Dorfmerkingen reisen zum Lokalderby nach Sontheim. Obwohl die SFD als Tabellenfünfter als klarer Favorit antreten, müssen die Sportfreunde mit einer schweren Aufgabe rechnen. Anpfiff ist in Sontheim am Samstag um 15.30 Uhr. weiter
  • 415 Leser

SVA mit Auswärtssieg?

Fußball, Kreisliga B V und B VI: FVU II muss nach Königsbronn
Letzte Woche gelang es in der Kreisliga B V dem SV Auernheim, dem bis dahin Zweitplatzierten aus Altenberg ein Unentschieden abzuknöpfen. Im kommenden Auswärtsspiel in Bissingen soll nun ein Sieg her. Nach dem Sprung auf Rang zwei will sich der Kösinger SC nun gegen Bolheim behaupten.In der Kreisliga B VI ist im Duell der zweiten Mannschaften Unterkochen weiter
  • 452 Leser

TSG spürt den Atem der Gmünder

Fußball, Bezirksliga: Neresheim in wichtigem Kellerduell
Die Lage spitzt sich zu an der Spitze. Vier Mannschaften, ein Ziel: Aufstieg. Im Keller steht für Neresheim und Heubach eine extrem wichtige Auseinandersetzung an: Die beiden abstiegsgefährdeten Teams spielen gegeneinander. weiter
  • 1
  • 474 Leser

Welches Topteam patzt erneut?

Fußball, Kreisliga B III: Drei Favoriten ließen zuletzt Federn
Die drei Aufstiegsfavoriten ließen am vergangenen Spieltag allesamt Federn. Einen weiteren Ausrutscher darf sich damit keiner der Titelkandidaten erlauben.Der Tabellenführer aus Schwabsberg muss nach der unplanmäßigen Niederlage aus der Vorwoche nun zu Hause gegen den SV Rindelbach zeigen, dass er zu Recht ganz oben steht. Die Konkurrenz sitzt der DJK weiter
  • 472 Leser

Zum Saisonabschluss geht es nach Österreich

Handball, Landesliga, Damen: HG Aalen/Wasseralfingen trifft auf Bregenz
Zum Abschluss der Landesligasaison und auch zum Abschied aus dieser Liga müssen die Damen der HG Aalen/Wasseralfingen noch einmal reisen. Am Sonntag treffen die Mädels von Hajo Bürgermeister auf die österreichische Mannschaft von Handball Bregenz, das Spiel wird um 15 Uhr in der Turnhalle Bregenz-Schendlingen angepfiffen.Sportlich bietet die Partie weiter
  • 408 Leser
Fußball am Wochenende
Spiel der Woche ist dieses Mal das Nachbarduell zwischen den zweiten Mannschaften des TSV Heubach und des TSV Böbingen in der Kreisliga B II. weiter
  • 486 Leser

Sport in Kürze

Erstes Finale für den TSBHandball. Es ist das größte Highlight der vergangenen sechs Jahre: Der TSB Gmünd bestreitet am Samstag gegen Bietigheim II in der Württembergliga das erste echte Finale um den Aufstieg. Anpfiff in der Großsporthalle in Schwäbisch Gmünd ist um 19.30 Uhr. weiter
  • 5
  • 3221 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
2. BundesligaFreitag, 18 Uhr:Union Berlin – Dynamo DresdenFC Ingolstadt – Hertha BSCSandhausen – Eintr. BraunschweigSamstag, 13 Uhr:FC St. Pauli – TSV 1860 MünchenFSV Frankfurt – MSV DuisburgSonntag, 13.30 Uhr:1. FC Köln – VfR AalenSC Paderborn – Jahn RegensburgFC Energie Cottbus – VfL BochumMontag, 20.15 weiter
  • 720 Leser

VfR bei den Geißböcken

Fußball, 2. Bundesliga: Der VfR Aalen will am Sonntag beim 1. FC Köln befreit aufspielen
Bereits vor Weihnachten hat der VfR Aalen in Kaiserslautern gewonnen. Am Sonntag (Anpfiff: 13.30 Uhr) geht’s zum Tabellenvierten nach Köln und am letzten Spieltag dieser Saison zu den 60ern nach München. In Sachen Relegationsplatz um den Bundesligaaufstieg kann der VfR Aalen das Zünglein an der Waage spielen. weiter
  • 5
  • 887 Leser

Überregional (87)

"Die Arbeitslosen von morgen"

Weiterbildung soll die Berufschancen für Geringqualifizierte im Südwesten verbessern
Der Arbeitsmarkt im Südwesten bietet ein gutes Bild. Dennoch sehen Experten große Herausforderungen im Blick auf weniger qualifizierte junge Leute und fordern mehr Förderung vom Vorschulalter an. weiter
  • 563 Leser

Arzneien oft gefälscht

Internisten warnen davor, Medikamente im Internet zu kaufen
Der Medikamentenkauf im Internet kann nach Darstellung von Medizinern riskant sein: Dort würden viele Fälschungen angeboten. Sogar Fachleute täten sich schwer, sie vom Original zu unterscheiden. weiter
  • 392 Leser

Auch billige Modelle taugen

Wer sich einen Rauchmelder anschaffen will, findet taugliche Modelle schon für zehn Euro. Komfortabel sind aber die teureren mit Lithium-Batterie, sagt die Stiftung Warentest. Bei diesen Meldern hält die Batterie zehn Jahre. Die Alkaline-Batterien in den günstigeren Rauchmeldern halten dagegen nur etwa zwei Jahre - neue Batterien gehen ins Geld. Im weiter
  • 363 Leser

Auf einen Blick vom 11. April 2013

FUSSBALL 3. LIGA, 26./30. Spieltag SV Babelsberg VfB Stuttgart II 0:0 Zuschauer: 2038. RW Erfurt Karlsruher SC 0:1 (0:1) Tor: 0:1 Gaetan Krebs (25.). - Z.: 4958. 1Karlsruher SC 32199456:2066 2Arm. Bielefeld 321810452:2664 3VfL Osnabrück 32186853:3160 4Preußen Münster 311611454:2659 51. FC Heidenheim 31185858:4159 6Chemnitzer FC 311381045:3747 7Unterhaching weiter
  • 377 Leser

Babyleiche in Plastiktüte

Eine Spaziergängerin hat in einem Berliner Park eine Babyleiche in einer Plastiktüte entdeckt. Die Obduktion habe ergeben, dass der Junge bei seiner Geburt wahrscheinlich noch gelebt hat, sagte ein Polizeisprecher. Die Staatsanwaltschaft ermittle wegen Mordes. Die Fußgängerin fand das Kind beim Spaziergang mit ihrem Hund im Berliner Stadtteil Hellersdorf. weiter
  • 434 Leser

Bahn will leiser werden

Lärmschutz und Flüsterbremse sollen Lärm halbieren
Bis 2020 will die Deutsche Bahn den Lärm ihrer Züge halbieren. Neben Schallschutzwänden und -fenstern soll dafür die Flüsterbremse an allen Güterwagen sorgen. Dabei müssen auch alle Konkurrenten mitziehen. weiter
  • 492 Leser

Bamberg bleibt Angstgegner für Ulm

Ratiopharm unterliegt im Spitzenspiel der BBL klar - Tübingen zu Hause obenauf
Titelverteidiger Bamberg hat seine sportliche Talfahrt mit einem eindrucksvollen Erfolg im Topspiel der Basketball-Bundesliga gegen Ulm beendet. weiter
  • 418 Leser

Barca zittert sich mit 1:1 gegen Paris weiter

Mit Lionel Messi als Joker und einer gehörigen Portion Glück hat der FC Barcelona das Halbfinale der Champions League erreicht. Die Katalanen erkämpften sich nach einer Zitterpartie ein 1:1 (0:0) gegen Paris St. Germain, das ihnen nach dem 2:2 im Hinspiel nur wegen des mehr erzielten Auswärtstreffers zum Einzug in die Runde der letzten Vier genügte. weiter
  • 606 Leser

BASKETBALL vom 11. April 2013

Zwölfte Niederlage Im Topspiel der Basketball-Bundesliga verlor Ulm gegen Bamberg 75:108 zum zwölften Mal hintereinander. weiter
  • 1010 Leser

Bayern marschiertdurch

Münchner souverän im Champions-League-Halbfinale
Nach Borussia Dortmund hat auch Bayern München das Halbfinale der Champions League erreicht. Der deutsche Fußball-Meister gewann das Viertelfinal-Rückspiel bei Juventus Turin 2:0 (0:0). weiter
  • 425 Leser

Bayern stürmt ins Halbfinale

Nach Borussia Dortmund hat auch Bayern München das Halbfinale der Champions League erreicht. Der deutsche Fußball-Meister gewann das Viertelfinal-Rückspiel bei Juventus Turin 2:0 durch Tore von Mario Mandzukic (Foto/rechts) sowie Claudio Pizarro und zog souverän in die Runde der letzten Vier ein. Foto: afp weiter
  • 922 Leser

Bietigheimer will Kujau ausstellen

Der Antiquitätenhändler Marc-Oliver Boger aus Bietigheim-Bissingen hat die größte Sammlung mit Arbeiten des Fälschers Konrad Kujau, darunter ein Selbstbildnis Kujaus mit dem "Stern". In den letzten Jahren hat Boger weitere zahlreiche gefälschte Dokumente, Bilder und Zeichnungen Konrad Kujaus zusammengetragen, die er in einem Museum zeigen will. Foto: weiter
  • 5
  • 1983 Leser

Das Herz der Terror-Familie

Beate Zschäpe: Omakind, Katzenfreundin, fanatische Rechte
Für den Sozialarbeiter ihrer Jugend war sie eine kleine Diebin, spätere Nachbarn empfanden sie als "ganz normal". Doch Beate Zschäpes Familie war die Terror-Zelle NSU, und sie war mehr als nur die "Nazi-Braut". weiter
  • 370 Leser

Design-Pionier aus Schiltach

Hansgrohe fährt mit Wasserhähnen und Brausen Auszeichnungen und Umsatzrekorde ein
Aus Wasserhähnen macht Hansgrohe Design-Produkte, aus Nasszellen wohnliche Wellnessecken. Der Armaturen- und Brausenhersteller aus dem Schwarzwald ist längst ein globales Unternehmen. weiter
  • 466 Leser

DFL diskutiert über Abschaffung der Sommerpause

Eine Abschaffung der Sommerpause wird bei der Deutschen Fußball Liga "sehr offen diskutiert". Das sagte DFL-Geschäftsführer Andreas Rettig. Der Weltverband Fifa allerdings werde voraussichtlich erst Ende 2016 darüber entscheiden, wie es vom Sommer 2018 an mit dem Spielkalender weitergehe. Wie kurz berichtet hatte Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz weiter
  • 386 Leser

Die Euphorie der Schwarz-Gelben kennt keine Grenzen

Während beim BVB nach dem Halbfinal-Einzug der ganz normale Wahnsinn herrscht, legt sich Malaga mit der Uefa an
"Hollywood in Dortmund", so fasst BVB-Verteidiger Neven Subotic die Nachspielzeit beim 3:2 gegen Malaga zusammen. Während der deutsche Meister sich aufs Halbfinale freut, sitzt der Frust beim Verlierer tief. weiter
  • 459 Leser

Ein viel zu kleiner großer Saal

Im Münchner Justizzentrum gab es schon bei früheren Prozessen Platzprobleme - Nicht immer reagierten die Gerichte angemessen
Gedränge, Ärger, Empörung - was sich nächste Woche beim NSU-Prozess in München abspielen wird, ist absehbar. Dabei ist es nicht das erste Mal, dass die Münchner Justiz Platzprobleme hat. weiter
  • 361 Leser

Einstimmig beschlossen

Die Berufung von Ex-Nationalspieler und VfB-Sportdirektor Bobic in den Vorstand fiel im Aufsichtsrat einstimmig. Der 41-jährige dazu: "Völlig unabhängig von meiner Person halte ich es generell für sinnvoll, dass der Sport im Vorstand vertreten ist. Die Ernennung zum Sport-Vorstand empfinde ich als Vertrauensbeweis, und werde alles tun, um dem gerecht weiter
  • 1833 Leser

Ermittlungen eingestellt

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat ihre Ermittlungen gegen den Kirchheimer Landtagsabgeordneten Karl Zimmermann (CDU) eingestellt. "Die Ermittlungen haben den Tatverdacht nicht bestätigt. Sie sind deshalb eingestellt worden", bestätigte eine Sprecherin der Behörde der SÜDWEST PRESSE. Zimmermann selbst wertete die Einstellung als "Freispruch erster weiter
  • 402 Leser

Erschreckende Statistik

Gesche Piening, Jahrgang 1978, studierte Schauspiel an der renommierten Otto-Falckenberg-Schule in München. Seither arbeitet sie freischaffend als Schauspielerin, Regisseurin, Dozentin und Trainerin. Die Wanderausstellung "brenne und sei dankbar" beleuchtet die Situation freier Theater- und Tanzschaffender. Von 15.-20. April ist sie im Theaterhaus Stuttgart weiter
  • 366 Leser

EUROPAPOKAL

CHAMPIONS LEAGUE Viertelfinal-Rückspiele Juventus Turin - FC Bayern0:2 (0:0) Turin: Buffon - Barzagli, Bonucci, Chiellini - Padoin (69. Isla), Pogba, Pirlo, Marchisio (79. Giaccherini), Asamoah - Vucinic, Quagliarella (66. Matri). München: Neuer - Lahm, Van Buyten (35. Boateng), Dante, Alaba - Javi Martínez, Schweinsteiger - Robben, Müller, Ribéry (80. weiter
  • 368 Leser

Fast 500 Seiten

Am 11. November 2011 hat die Bundesanwaltschaft die Ermittlungen wegen des Polizistenmordes in Heilbronn im Jahr 2007 und der Morde an acht türkischstämmigen und einem griechischen Opfer in den Jahren 2000 und 2006 übernommen. Mit den polizeilichen Ermittlungen wurden das Bundeskriminalamt (BKA) und mehrere Landeskriminalämter beauftragt. Die Übernahme weiter
  • 312 Leser

Friedrichshafen steht im Finale

Die Volleyballer des VfB Friedrichshafen sind ins Playoff-Finale um die deutsche Meisterschaft eingezogen. Der zwölfmalige Titelträger siegte bei seinem Kontrahenten Generali Haching am Mittwochabend im dritten Spiel der Halbfinalserie 3:2 (25:17, 23:25, 25:27, 25:21, 15:12) und bezwang die Bayern damit im Best-of-Five-Modus vorzeitig. In den beiden weiter
  • 392 Leser

FUSSBALL vom 11. April 2013

Die Rückspiele im Viertelfinale der Champions League von gestern: Juv. Turin - München 0:2 (0:0) Barcelona - Paris 1:1 (0:0) München und Barcelona weiter. weiter
  • 848 Leser

Gefangen im Jammertal

SPD-Parteitag in Augsburg soll Stimmung für Peer Steinbrück machen
Einen Kanzlerkandidaten hat die SPD schon. Am Sonntag will die Partei in Augsburg ihr Wahlprogramm beschließen. Jetzt fehlt nur noch der Glaube an den rot-grünen Sieg bei der Bundestagswahl im September. weiter
  • 418 Leser

Gesunde Arbeitnehmer

Am wenigsten Krankschreibungen im Südwesten
Baden-württembergische Arbeitnehmer sind seltener krankgeschrieben als Lohnempfänger in allen anderen Bundesländern. Das geht aus Berichten der Deutschen Angestellten Krankenkasse (DAK) und der Techniker Krankenkasse (TK) hervor. Demnach hatten 2012 von 1000 Arbeitnehmern im Schnitt pro Tag 32 ein Attest, sechs weniger als im Bundesschnitt. Auch die weiter
  • 360 Leser

Grün-Rot bringt Nachtragsetat auf den Weg

Stuttgart (dpa/lsw) - Mit einem Nachtragshaushalt will die grün-rote Koalition die Weichen beim Schienennahverkehr neu stellen. Denn für einen fairen Wettbewerb bei der Ausschreibung der Verkehrsverträge müsse das Land Eisenbahnunternehmen eventuell bei der Fahrzeugfinanzierung unterstützen, erläuterte Finanzminister Nils Schmid (SPD) im Landtag. Der weiter
  • 392 Leser

In der Diktatoren-Bahn

Das Europaparlament wirbt für Meinungsfreiheit - und verhängt einen fiktiven Maulkorb für Zugreisende. Nicht jeder findet das lustig. weiter
  • 445 Leser

Keine Namen

Schumacher schützt Ärzte im Betrugsprozess
Die Souveränität von Stefan Schumacher ist schlagartig weg. Die Fragen von Richter Martin Friedrich hatte der Radprofi ruhig und gelassen beantwortet. Als aber Staatsanwalt Peter Holzwarth sich gestern Nachmittag im Landgericht Stuttgart nach vorne beugt und dem geständigen Doper die Sätze um die Ohren knallt, verschränkt Schumacher die Arme, schüttelt weiter
  • 383 Leser

Kfz-Gewerbe vor hartem Jahr

Autohändler und Werkstätten im Südwesten stehen nach Einschätzung ihres Verbandes vor einem "harten Arbeitsjahr". "Vor uns liegt ein Autojahr mit wachsenden Herausforderungen konjunktureller und struktureller Art", sagte der Präsident des Verbands des Kraftfahrzeuggewerbes Baden-Württemberg, Harry Brambach. Die Branche müsse kämpfen. Bereits 2012 war weiter
  • 504 Leser

Klangvisionen, Minidramen

Das Berliner Festival "MaerzMusik" setzt auf Schlagwerk, Musiktheater und entführt ans Mittelmeer
Vielgestaltig, immer wieder neue Klangräume auslotend, keine Experimente scheuend - so präsentierte sich das Berliner Festival "MaerzMusik". weiter
  • 362 Leser

KOMMENTAR · DIENSTWAGEN: Beißreflexe bedient

Lobbyisten haben es nicht leicht - zumal, wenn sie wie die Deutsche Umwelthilfe (DUH) keinen potenten Geldgeber im Rücken haben. Wie sich also Gehör verschaffen? Sie sucht sich diejenigen aus, die der Bürger auf der Straße ohnehin skeptisch beäugt: die Minister. Diese befragt die Umweltorganisation ob des CO2-Ausstoßes ihres Dienstwagens und verteilt weiter
  • 418 Leser

KOMMENTAR · UNICEF-STUDIE: Warnschuss

Den deutschen Jugendlichen geht es besser als je zuvor. Sie rauchen weniger, sie sind seltener in Schlägereien verwickelt und deutlich weniger von Armut bedroht als die Altersgenossen der meisten anderen Industrienationen. Der Höhepunkt des Ganzen: Was die schulischen Leistungen angeht, hat Deutschland zu den Besten aufgeschlossen. Die neueste Unicef-Studie weiter
  • 429 Leser

KOMMENTAR: Störende Rhetorik

Eines kann man Daimler-Chef Dieter Zetsche nicht nachsagen - dass er mit markigen Worten geizt. Seine Vorliebe für Superlative kommt aber nicht nur bei den Aktionären immer schlechter an. Auch in der Belegschaft stößt diese Rhetorik zunehmend auf Unbehagen. Sie hören hehre Ankündigungen, doch die Umsetzung verläuft schleppend und bringt dank stets neuer weiter
  • 424 Leser

KOMMENTAR: Versäumte Chance

Nicht immer ist Schweigen Gold. Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat gestern eine Chance verstreichen lassen. Er hätte im Parlament, dort wo die für Grün-Rot ziemlich unangenehme Cohn-Bendit-Debatte stattfand, seine Position in der Sache klarstellen müssen. Denn mit der glasklaren Entscheidung des Präsidenten des Bundesverfassungsgerichts, die weiter
  • 277 Leser

Kretschmann sieht Rot

Umwelthilfe untersucht Dienstwagen von 171 Top-Politikern
Die Hälfte aller deutschen Regierungschefs fährt laut Deutscher Umwelthilfe (DUH) übermotorisierte und spritdurstige Dienstwagen. Eine Rote Karte erhält auch Grünen-Ministerpräsident Winfried Kretschmann. weiter
  • 282 Leser

Kurz vor dem Unfall

Die BFU hat die Aufgabe, Unfälle und schwere Störungen in der Luftfahrt in Deutschland zu untersuchen und deren Ursachen zu ermitteln. Laut BFU-Definition ist eine "schwere Störung" ein "Ereignis beim Betrieb eines Luftfahrzeugs, dessen Umstände darauf hindeuten, dass sich beinahe ein Unfall ereignet hätte". Beispiele dafür sind unter anderem Fastzusammenstöße, weiter
  • 309 Leser

LEITARTIKEL · DUALE AUSBILDUNG: Das Erfolgsmodell

Es passiert nicht oft, dass Baden-Württembergs stellvertretender Ministerpräsident öffentlich Zuspruch erfährt. In der Außenwirkung verblasst Nils Schmid hinter dem qua Amt und persönlicher Ausstrahlung mit präsidialer Aura auftretenden Winfried Kretschmann. Als Finanzminister lässt er jeden Ehrgeiz vermissen, das Land nicht als letztes in der Republik weiter
  • 367 Leser

Leitindex legt deutlich zu

Daimler-Aktien schaffen es unter die Tages-Favoriten
Der Dax hat nach den gescheiterten Erholungsversuchen an den beiden Vortagen gestern deutlich zugelegt. Neben der Einschätzung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung, die deutsche Wirtschaft gewinne an Schwung, habe vor allem die Rekordjagd an der Wall Street für Auftrieb gesorgt, sagte Analyst Tobias Reichert vom Broker IG. An die Dax-Spitze weiter
  • 413 Leser

Leute im Blick vom 11. April 2013

Michelle Hunziker Fernsehstar Michelle Hunziker wird zum zweiten Mal Mutter. "Es ist ein absolutes Wunschkind", verriet die 36-jährige Schweizerin der "Bild"-Zeitung. Hunziker befindet sich demnach im dritten Monat. Der Vater des Kindes ist Tomaso Trussardi, der Chef des gleichnamigen italienischen Modekonzerns. Seit November 2011 sind der 30 Jahre weiter
  • 442 Leser

Liebherr erzielt Umsatzrekord - und ist skeptisch

Angesichts nachlassender Nachfrage erwartet der Baumaschinen- und Kühlgerätekonzern Liebherr für das laufende Geschäftsjahr kein Umsatzwachstum. 2013 sollen sich die Erlöse auf Vorjahresniveau bewegen. Demnach werden sich besonders die bisherigen Wachstumstreiber Baumaschinen und das Geschäft mit Minenfahrzeugen (Mining) moderat entwickeln, teilte die weiter
  • 478 Leser

Mehr Kinder sind unglücklich

Unicef-Studie: Junger Generation geht es dennoch besser als früher
Jugendliche in Deutschland leben besser als ihre Altersgenossen in den meisten anderen Ländern. Doch jeder Siebte ist unglücklich, stellt Unicef fest. weiter
  • 375 Leser

Mehr Wetterschutz und elektronische Kundeninfos

Nicht mehr im Regen stehen sollen die Fahrgäste der Deutschen Bahn: Bis 2014 will sie alle Bahnhöfe mit einem Wetterschutz ausstatten, verspricht André Zeug, der Chef der DB Station&Service AG, der für die Bahnhöfe verantwortlich ist. Bis Ende 2015 soll an weiteren 1300 Bahnhöfen eine elektronische Kundeninformation installiert werden. Derzeit gibt weiter
  • 447 Leser

Milliardengewinn durch EADS-Ausstieg

Das Engagement beim europäischen Luft- und Raumfahrtriesen EADS wollen die Stuttgarter weiter reduzieren. "Über den genauen Zeitpunkt und die Vorgehensweise werden wir noch entscheiden", sagte Daimler-Chef Dieter Zetsche gestern auf der Hauptversammlung in Berlin. Die Stuttgarter halten noch 7,5 Prozent, nachdem sie im Dezember 61,1 Mio. EADS-Aktien weiter
  • 456 Leser

Mit Schrammen über den Atlantik

Schwere Störung bei Flug eines Lufthansa-Airbus Richtung München
In 11 000 Metern Höhe kann ein kleinster Schaden fatale Folgen haben. Ein Lufthansa-Jet flog trotz Schrammen von Amerika nach München. weiter
  • 438 Leser

MITTWOCH-LOTTO

15. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 26 27 31 32 43 45 Zusatzzahl16 Superzahl5 SPIEL 77 8 2 0 1 9 5 9 SUPER 6 3 7 7 6 6 1 ohne Gewähr weiter
  • 1096 Leser

NA SOWAS . . . vom 11. April 2013

Mit der Moderation einer zweieinhalb Tage langen Show will ein Nepalese den Weltrekord des längsten TV-Talks brechen. Rabi Lamichhane wird von heute an 60 Stunden am Stück - acht Stunden mehr als die Rekordhalter - reden. "Ich will über Nepal sprechen und für den Tourismus werben", sagte der 36-Jährige, der für die Aktion aus seiner Wahlheimat USA nach weiter
  • 375 Leser

Nordkorea macht Grenze dicht

Nordkorea schottet sich nach Angaben unseres Korrespondenten in China auch gegenüber dem bisherigen kommunistischen Bruderstaat ab. Die zwei wichtigsten Grenzübergänge sind inzwischen für Touristengruppen gesperrt, auch der Handel liegt brach. Für Nordkorea sind insbesondere Treibstoff- und Lebensmittellieferungen aus China existenziell wichtig. Nordkorea weiter
  • 351 Leser

NOTIZEN vom 11. April 2013

Strafe nach Costa-Unglück Die Kreuzfahrtgesellschaft Costa Crociere muss nach der Havarie der Costa Concordia eine Strafe in Höhe von einer Million Euro zahlen. Das Unternehmen einigte sich mit der Justiz auf einen Vergleich, im Gegenzug werden die Ermittlungen gegen die Gesellschaft eingestellt. Im Januar 2012 waren bei dem Unglück vor der italienischen weiter
  • 396 Leser

NOTIZEN vom 11. April 2013

Uni Tübingen ehrt Agamben Der italienische Philosoph und Staatstheoretiker Giorgio Agamben bekommt den mit 50 000 Euro dotierten Leopold-Lucas-Preis. Die Auszeichnung der Universität Tübingen ist einer der höchstdotierten Preise für Geisteswissenschaftler in Deutschland. Der 70-Jährige sei ein großer Gelehrter, der einen wichtigen Beitrag zum Verständnis weiter
  • 389 Leser

NOTIZEN vom 11. April 2013

Mehrheit für Homo-Ehe In Frankreich rückt die Einführung der Homo-Ehe näher. Der französische Senat stimmte dem Gesetzesartikel zu, der eine Eheschließung für Partner gleichen Geschlechts erlaubt. 179 Senatoren von Kommunisten, Sozialisten und Grünen stimmten mit Ja, dagegen waren 157 Senatoren. Die Nationalversammlung hatte im Februar dem Gesetzentwurf weiter
  • 377 Leser

NOTIZEN vom 11. April 2013

Reisebus ausgebremst Sandhausen - Ausgerechnet ein Autofahrer ohne Führerschein hat auf der A 5 bei Heidelberg einen Reisebus ausgebremst. Der 48-Jährige hatte sich gestern mit seinem Wagen vor den Bus gesetzt und auf einer Strecke von 20 Kilometer mehrmals sein Tempo so gedrosselt, dass der Busfahrer immer wieder auf die Bremse steigen musste. Der weiter
  • 399 Leser

NOTIZEN vom 11. April 2013

Bankgeheimnis gelockert Das Steuergeheimnis für Anleger aus anderen EU-Staaten in Luxemburg wird Ende 2014 aufgeweicht. Ab 1. Januar 2015 wird Luxemburg die Steuerbehörden der anderen EU-Länder automatisch über Zinszahlungen informieren, die an Personen in diesen Staaten gezahlt werden. Das teilte die Regierung in Luxemburg mit. Andere Zahlungen sind weiter
  • 465 Leser

Pfiffe gegen den "Judas"

Beim ersten Infoabend zum Nationalpark kochen die Emotionen hoch
Buhrufe, Pfiffe, Chor-Einlagen: Die Info-Tour zum Nationalpark-Gutachten begann turbulent, Befürworter hatten einen schweren Stand. Die Gegner sehen die Bürgerbeteiligung als verkappte "Öko-Diktatur". weiter
  • 349 Leser

PRESSESTIMMEN: "Auferstanden von den Toten"

El Pais (Spanien): Grausamer geht es nicht. Der BVB zerstört das große Werk des FC Málaga mit zwei Toren in der Nachspielzeit. Marca (Spanien): Zu einer solchen Ungerechtigkeit, wie sie den Andalusiern in Dortmund widerfuhr, fehlen die W orte. Ganz Spanien drängt sich der Eindruck auf, dass der Uefa-Boss Platini etwas gegen diesen Club hat. As (Spanien): weiter
  • 409 Leser

PRESSESTIMMEN: Niemand will den Atommüll

"Frankfurter Rundschau": Niemand will den strahlenden Müll in seiner Nachbarschaft haben. Kein Bürger, kein Landrat und auch kein Ministerpräsident. Alle aber haben den Strom konsumiert, bei dessen Herstellung die Brennstäbe abgebrannt wurden. Das Dilemma ist nur zu lösen, indem sich alle Beteiligten auf ein transparentes Verfahren zur Entsorgung verbindlich weiter
  • 372 Leser

Ratschläge zur Finanzierung des Eigenheims

Viele Verbraucher denken wegen des niedrigen Zinsniveaus über den Kauf einer Immobilie nach. Noch nie ließen sie sich die eigenen vier Wände leichter finanzieren als heute. Allerdings ist diese Entscheidung von großer finanzieller Tragweite und auch ein hohes Risiko. Damit ein Immobilienkauf nicht zum finanziellen Desaster wird, sollten Bauwillige sich weiter
  • 492 Leser

Rauchmelder werden Pflicht

Landesregierung will bis August 2014 Installation in allen Wohnungen
Die Koalition macht bei der Einführung einer Rauchmelderpflicht Tempo. CDU und FDP stützen das Vorhaben, fordern aber Nachbesserungen am Gesetz. Eigentümervertreter wollen längere Übergangsfristen. weiter
  • 645 Leser

Rechtes Netz auch in Bayerns Gefängnissen

Das Netzwerk, das Neonazis zwischen deutschen Gefängnissen aufgebaut haben sollen, ist offenbar größer als bisher bekannt. Laut bayerischem Justizministerium hatten mehrere Gefangene aus drei bayerischen Justizvollzugsanstalten (JVA) Kontakt zu dem aufgedeckten rechtsextremen Gefängnis-Netzwerk in Hessen. Den dortigen Verdächtigen kamen die Behörden weiter
  • 294 Leser

Schuldner bei Krankenkassen werden entlastet

Wer aus finanzieller Not seine Beiträge zur Krankenversicherung nicht mehr bezahlen kann, dem winkt Entlastung. Um die Betroffenen nicht noch tiefer in die Verschuldung zu treiben, sollen ihnen Wucherzinsen künftig erspart bleiben. Dazu wird der Säumniszuschlag von derzeit fünf auf ein Prozent im Monat gesenkt. Diesen Gesetzentwurf von Gesundheitsminister weiter
  • 344 Leser

Schwacher Auftakt für Daimler Aktionäre kritisieren mangelhafte Rentabilität

Für den Stuttgarter Autobauer Daimler ist der Jahresauftakt viel schwächer verlaufen als er erwartet hatte. Das sagte Konzernchef Dieter Zetsche gestern auf der Hauptversammlung in Berlin. Er geht aber davon aus, dass die zweite Jahreshälfte Besserung bringt. Einen Schub erhofft er sich unter anderem von den zahlreichen neuen Modellen, die Daimler auf weiter
  • 339 Leser

Schwarz-Gelb vorne

Erstmals seit drei Jahren erreichen Union und FDP nach einer neuen ForsaUmfrage wieder eine regierungsfähige Mehrheit im Bund. Danach kommen CDU und CSU auf 41 Prozent, die Liberalen auf sechs. Mit zusammen 47 Prozent wären die aktuellen Koalitionspartner stärker als SPD (23 Prozent), Grüne (14) und Linkspartei (9) zusammen. Die Piraten blieben mit weiter
  • 381 Leser

Schweigen als Antwort

Kretschmann hört sich Cohn-Bendit-Debatte nur an
Der Theodor-Heuss-Preis für Daniel Cohn-Bendit hat den Landtag beschäftigt: Der Präsident des Bundesverfassungsgerichts hat abgesagt, der Ministerpräsident hingegen hält an seinem Grußwort fest. weiter

Schwenkererneut freigesprochen

Der frühere Handball-Manager Uwe Schwenker ist vor Gericht erneut freigesprochen worden und ist nun bereit für eine Rückkehr in die Bundesliga. Die Neuauflage im Strafprozess gegen den Ex-Manager des deutschen Rekordmeisters THW Kiel ging gestern überraschend doch noch zu Ende, nachdem sich zunächst eine erneute Vertagung angedeutet hatte. Die anklagende weiter
  • 351 Leser

Seid undankbar!

Künstler lassen sich zu oft ausbeuten, sagt Schauspielerin Gesche Piening
Freie Schauspieler und Tänzer werden ausgenutzt, sagt Gesche Piening. Um darüber zu informieren, hat sie mit Ralph Drechsel die Wanderausstellung "brenne und sei dankbar" gestaltet, zu sehen in Stuttgart. weiter
  • 362 Leser

Stallorder abgeschafft

Red Bull gewährt seinen Piloten freie Fahrt
Alle Augen auf Sebastian Vettel! Nach seinem Ego-Trip steht der dreimalige Formel-1-Weltmeister beim Wiedersehen in Shanghai unter besonderer Beobachtung. Die spannende Frage rund um die neu entbrannte Rivalität zwischen dem 25-Jährigen und seinem Teamkollegen Mark Webber: Zieht Vettel nach dem Sieg-Klau bei den Attacken seines In-Team-Feindes auf der weiter
  • 426 Leser

Steigende Preise für Brot erwartet

Zahl der Bäckereien schrumpft weiter
Höhere Kosten für Energie und Rohstoffe lassen die Preise für Brot und Brötchen steigen. Viele kleine Bäckereien stehen unter Druck. weiter
  • 410 Leser

Tote und Verletzte durch Waffen in Kinderhand

Jeder dritte US-Amerikaner hat eine Schusswaffe bei sich im Haus. Mehr als 1,6 Millionen Kinder und Jugendliche leben einer Studie zufolge in Haushalten mit geladenen und ungesicherten Waffen. Schon mehrfach wurden in den USA Pistolen in Kinderhand zur tödlichen Gefahr. April 2011: In Houston (Texas) bringt ein Sechsjähriger eine Pistole mit in seine weiter
  • 357 Leser

Träume aus alten Zeiten

"Garagengold" soweit das Auge reicht. Auf der gestern eröffneten Fachmesse für Oldtimer, der Techno Classica in Essen, stehen rund 2500 automobile Sammlerstücke zum Verkauf. Einer davon: Der rote VW Karmann aus den 60er Jahren. Deutschlands größte Oldtimer-Messe ist noch bis Sonntag geöffnet. Foto: dpa weiter
  • 791 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Gewichtheben, EM in Tirana/Albanien Finale der Frauen bis 63 kg ab 17.00 Uhr Finale der Männer bis 77 kg ab 20.00 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues aus der Bundesliga und der 2. Bundesliga sowie dem internationalen Fußball ab 18.30 Uhr Darts, Premier League in Sheffield 10. Abend ab 22.15 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 400 Leser

Unser Expertenteam

Zu erreichen sind die Fachleute der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg unter der Telefonnummer 0180 5073 115 603 (14 Cent pro Minute aus dem Festnetz, Handygebühren weichen ab). weiter
  • 1557 Leser

Verwirrung um Referee Stark

Von einer angeblichen Uefa-Sperre für WM- und EM-Referee Wolfgang Stark (Ergolding) für den Rest der Europacup-Saison weiß die Schiedsrichter-Spitze des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) nichts. Schiedsrichter-Chef Herbert Fandel, Mitglied der Uefa-Schiedsrichterkommission: "Ich weiß davon nichts." Der katalanische Sender Esporte 3 hatte gemeldet, Stark weiter
  • 303 Leser

VfB-Präsident tritt zurück

Gerd Mäuser nur noch bis 3. Juni im Amt - Fredi Bobic jetzt Sport-Vorstand
Das Aus für Präsident Gerd Mäuser beim Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart ist Fakt. Zum 3. Juni tritt der 55-Jährige zurück. "Einvernehmlich" zwar, aber nicht freiwillig. Ein Nachfolger wird am 22. Juli gewählt. weiter
  • 378 Leser

Von Renditen und Karotten

Daimler-Hauptversammlung: Aktionäre erwarten schnelleren Erfolg
Der Daimler-Konzern bereitet seine Aktionäre auf ein eher schwaches Geschäftsjahr vor. Vorstandschef Dieter Zetsche wurde auf der Hauptversammlung wegen seiner unkonkreten Strategie kritisiert. weiter
  • 581 Leser

Weiterhin attraktive Großtransfers

Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge sieht in weiteren Großtransfers die künftige Einkaufsstrategie des FC Bayern: "Wenn man Ribéry, Robben, Neuer, Martínez nimmt - sie alle haben die Qualität gesteigert. Und: Diese Top-Spieler brauchen keine Eingewöhnungsphase. Ich glaube, dass das die Politik der Zukunft ist", sagte der 57-Jährige. Es könne durchaus weiter
  • 339 Leser

Wortmeldungen

"O Schwarzwald, o Heimat, wie bist du so schön, wie locken das Herz deine schwarzdunkeln Höhn." Anfangszeilen des Schwarzwaldlieds, ein Chor brachte damit den Redefluss von Minister Bonde zum Stillstand. "Wir hatten immer mal wieder Ruppigkeiten. Das gehört zu dem Prozess dazu." Minister Alexander Bonde über seine Auseinandersetzung mit Nationalpark-Gegnern. weiter
  • 368 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Siemens hat Erfolg Der Münchner Elektrokonzern Siemens ist auf dem Weg zur Abspaltung seiner Lichttochter Osram einen wichtigen Schritt vorangekommen. Das Oberlandesgericht München entschied, dass die Osram-Abspaltung ins Handelsregister eingetragen werden darf. Aktionäre hatten geklagt. Investitionen in Opel Bis 2016 will der US-Konzern GM 4 Mrd. EUR weiter
  • 521 Leser

Zoobewohner in Frühjahrslaune

Vor allem die Jungtiere locken Besucher - Tierschutzbund kritisiert unkontrollierte Zucht
So viele Besucher wie nie zuvor hatten die deutschen Zoos zuletzt zu vermelden - auch dank der putzig anzusehenden Jungtiere, die sich jetzt im Frühjahr besonders drollig gebärden. Der Deutsche Tierschutzbund jedoch kritisiert den Umgang mit Jungtieren in Zoos. Viele Tierparks züchteten nahezu unkontrolliert, obwohl sie nicht genügend Platz hätten. weiter
  • 383 Leser

Öffentliche Aufträge nur mit Tariftreue

Landtag beschließt Mindestlohn von 8,50 Euro
In Baden-Württemberg tritt im Juli das Tariftreuegesetz in Kraft. Der Südwesten ist das zwölfte Bundesland mit solch einer Regelung. weiter
  • 438 Leser

Leserbeiträge (8)

Vorträge zum Thema "Kunst und Fälschung"

Am 16. April und am 23. April hält Artur Elmer, der Vorsitzende des Aalener Kunstvereins, im Rahmen des Studium Generale der HTW und als öffentliche Veranstaltungen Vorträge zum Thema „Kunst und Fälschung“.

Der erste Vortrag am 16. April thematisiert den Bereich „Original – Fälschung und Kunstmarkt“,

weiter
  • 2932 Leser

Seniorenreise mit Reisebegleitung

Für die

Seniorenreise mit Reisebegleitung

vom 30.06. bis 03.07.2013

nach Waldkirchen im Bayrischen Wald

sind noch 3 Doppelzimmer, die auch als Einzelzimmer buchbar sind, frei!

Die Reise kostet mit Übernachtung, Frühstück, Mittagessen/Picknick, Reiserücktrittkostenversicherung und allen Ausflügen

 Im Einzelzimmer           

weiter
  • 3083 Leser

Sozialberatung bei der Arbeiterwohlfahrt

 

Der AWO Ortsverein Aalen e.V. führt im April eine Sozialberatung durch.

Die Beratung umfasst allgemeine Informationen über Trennung und Scheidung und deren Rechtsfolgen, Kindschaftsrecht und Unterhaltsberatung (es erfolgen jedoch keine Unterhaltsberechnungen), sowie Informationen zu Problemen am Arbeitsplatz.

Die Beratung wird durchgeführt

weiter
  • 3623 Leser

Früher war manches gut - Ein Nachruf auf Günther´s Plattenladen

Der Kabarettist Jochen Malmsheimer, der vor ein paar Tagen in Aalen gastierte, nimmt gerne das vorzugsweise von den älteren unter uns dahergebruddelte „Früher-war-alles-besser“ zum Anlass, darauf hinzuweisen, dass bei genauer Betrachtung früher überhaupt nichts besser war. Allerdings – so stellt er dann fest –

weiter
  • 5
  • 13290 Leser

Tanz in den Mai

Tanz in den Mai am 30.April 2013 ab 20:00 Uhr!

Unter dem Motto „ Danza wie früher - oder wia a Lomp am Stecka„ wollen die Macher des SV Buch das legendäre „ Röhlinger Krone Feeling „ der 70er und 80er Jahre wieder aufleben lassen. Wer kennt sie nicht, die Songs von F.R. David; Peter Kent, Brian Adams, Nena, Sandra

weiter
  • 4255 Leser

20 Jahre "Hilfe für Togo" - Gmünder Reservisten beim Benefizkonzert des Heeresmusikkorps 10 in Waldstetten

1956 in Ellwangen aufgestellt, umfasst das heutige Heeresmusikkorps 10 etwa 50 professionelle Musikerinnen und Musiker. Sie bezeichnen sich als „klingende und swingende Botschafter der 10. Panzerdivision“. Mit seinem vielseitigen Musikprogramm, das sowohl traditionelle als auch moderne Stücke umfasst, begeistert das Heeresmusikkorps

weiter

Frühlingskonzert mit Badin und Englert

Frühlingskonzert mit Sorin Badin und Marcus Englert im Waldstetter Bürgersaal am Samstag, den 13. April 2013 um 19.30 Uhr.

Dargeboten wird ein Programm, das wunderbar in die Jahreszeit passt, kurzweilig unterhält und zum Nachdenken anregt.

E-Gitarre und Klavier, das sind die Instrumente, mit denen Sorin Badin und Marcus Englert die Kompositionen

weiter
  • 5338 Leser

Das Schweigen des MP Kretschmann!

Schweigen als Antwort? Zum Thema: Sexueller Missbrauch!

Pressebericht von Erzbischof Dr. Robert Zollitsch bei der Abschlusspressekonferenz der Frühjahrs-Vollversammlung!

Die Frühjahrs-Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz ist am 21. Februar 2013 in Trier zu Ende gegangen. Seit Montag, dem 18. Februar 2013, haben die Mitglieder der

weiter