Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 09. Mai 2013

anzeigen

Regional (101)

Die Faustball-Weltmeister sind zu Gast

Das deutsche Faustball-Nationalteam bereitet sich in Adelmannsfelden auf die diesjährigen „World Games“ vor
In ganz Ostwürttemberg gibt es innerhalb der Sport treibenden Vereine nur zwei Faustballabteilungen: Beim TSV Adelmannsfelden und beim TV Heuchlingen. Seit Mittwoch gastiert das deutsche Faustball-Nationalteam bei den Faustballern des TSV Adelmannsfelden. weiter
  • 5
  • 613 Leser

Die IG Metall gibt nicht klein bei

Gewerkschaft weist die Vorwürfe gegen den Betriebsratsvorsitzenden des Autohaus Wagenblast zurück
Gerhard Büttner, seit 25 Jahren Betriebsratsvorsitzender beim Autohaus Wagenblast, steht am 15. Mai vor dem Arbeitsgericht. Sein Arbeitgeber wirft ihm fünf Verfehlungen vor. Die IG Metall spricht von einem „Schauprozess“ mit haltlosen Vorwürfen und hat über 1000 Unterschriften gesammelt. weiter
  • 5
  • 1231 Leser

Lindenfarb investiert weiter

Leistungsstarkes Blockheizkraftwerk wird die Bilanz beim Textilveredler entlasten
Das neue Kraftwerk bei der Unterkochener Lindenfarb Textilveredelung Julius Probst GmbH nimmt rasch Konturen an. Am Dienstag kam ein 50 Tonnen schwerer Container mit dem neuen Blockheizkraftwerk mit einem 20-Zylinder Gasmotor mit rund 3000 PS und einer elektrischen Leistung von 1,99 MW auf dem Werksgelände an. Bis Ende Mai soll das neue Kraftwerk funktionsfähig weiter
  • 1247 Leser

Wirtschaft kompakt

Hermann Ebser Werkzeugbau GmbH setzt auf Ökostrom Seit dem 1.Mai beliefert der Ökostromanbieter „LichtBlick“ Hermann Ebser Werkzeugbau zu 100 Prozent mit Ökostrom. 50 000 Kilowattstunden Strom aus Wasserkraft und Biomasse liefert der Energieversorger aus Hamburg pro Jahr an das Mutlanger Unternehmen. Ebser Werkzeugbau ist seit fast 50 Jahren weiter
  • 787 Leser

Gottesdienst im Grünen auf dem Aalbäumle

Die evangelische Kirchengemeinde Aalen hat an Christi Himmelfahrt ihren ersten Gottesdienst im Grünen 2013 auf dem Aalbäumle gefeiert. Trotz der unsicheren Wetteraussichten versammelten sich zahlreiche Menschen auf der Lichtung unterhalb des Aussichtsturms. Musikalisch führte der Posaunenchor Unterrombach, geleitet von Heidrun Melchinger mit festlichen weiter

Öschprozession an Christi Himmelfahrt

An Christi Himmelfahrt hat die katholische Kirchengemeinde Aalen zur Prozession durch den Ösch, also durch die Fluren, gebeten. Dabei wird um den achtsamen Umgang mit der Schöpfung, um eine gute Ernte, um Arbeit und Zukunftschancen für alle und um den Frieden in der Welt gebetet. Um 8.30 Uhr wurde am Feldkreuz Osterbucher Steige, Aalen gestartet. Gegen weiter

Polizeibericht

Nach Unfall in der KlinikMögglingen. Eine leichtverletzte Person, drei beschädigte Autos und 35 000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Mitwoch, gegen 9.45 Uhr auf der B29 ereignete. Ein Autofahrer nahm das Stauende zu spät wahr, fuhr auf ein stehendes Auto auf, das dadurch auf ein weiteres Auto aufgeschoben wurde. Der Unfallverursacher weiter
  • 513 Leser

Ein Wettstreit mit Blues, Swing und Pop

Fünf Big Bands aus Aalen und Schwäbisch Gmünd begeistern beim Big Band Battle in der Stadthalle
Fünf Big Bands aus Aalen und Schwäbisch Gmünd trafen sich in der Aalener Stadthalle zum „Big Band Battle“. Einen Gewinner auf der Bühne gab es bei diesem musikalischen Wettstreit mit Blues, Jazz, Swing, Pop und lateinamerikanischen Klängen am Mittwochabend nicht. Dennoch stand am Ende ein großer Gewinner fest: das zahlreich erschienene Publikum. weiter

Maifestbesucher trotzen dem Regen

Pünktlich mit Beginn des 8. Maifests im Wasseralfinger Schloss setzte ein leichter Regen ein. Doch weder die Besucher noch die Irish-Folk-Gruppe „24 Folk strings“ ließen sich davon beeindrucken. Unter den Schirmen im Innenhof ließ es sich gut sein. Die Fischgerichte vom Echo-Chefkoch Werner Hollenbenders fanden reißenden Absatz. Gut besucht weiter
  • 419 Leser
Kurz und bündig

„Black Desert“ im Leprechaun

Im Leprechaun spielen am Samstag, 11. Mai „Black Desert“. Sängerin Franziska Graf, Sänger und Bassist Mario Heilemann und die Gitarristen Jan und Sven Wachsmann treten ab 21 Uhr auf. Einlass ist ab 19 Uhr, Eintritt fünf Euro. Platzreservierungen: (07961) 968330. weiter
  • 2139 Leser
Kurz und bündig

Italienische Serenade der Musikschule

Am Samstag, 11. Mai, 18 Uhr, bittet die städtische Musikschule ins Foyer des Hariolf-Gymnasiums. Dort bringt die „Carducci-Correnti“-Schule aus Abbiategrasso mit dem Orchester der Ellwanger Musikschule und weiteren Ensembles beider Schulen eine einstündige „Italienische Serenade“. Eintritt ist frei. weiter
  • 2269 Leser
Kurz und bündig

Marktstandaktion für Rumänien

Zum Muttertag sind die Ellwanger Freunde von Ruth Zenkert am Samstag, 11. Mai, mit einem Stand zugunsten von Straßenkindern und Bedürftigen in Rumänien auf dem Wochenmarkt, beim großen Rathaustor in der Spitalstraße. Es gibt Muttertagsüberraschungen, selbstgenähte Schals, selbstgemachter Essig, Gelee und Marmeladen. weiter
  • 1612 Leser

Polizeibericht

Auto gegen KleinlasterAdelmannsfelden. Am Mittwoch, gegen 14.45 Uhr, kam es im Fichtenweg in Adelmannsfelden im Bereich einer Grundstückseinfahrt zu einem Zusammenstoß zwischen einem Klein-Laster und einem Auto. Sachschaden: rund 3000 Euro. Die Fahrer machen zum Unfallhergang widersprüchliche Angaben. Die Polizei Ellwangen sucht unter (07961) 9300 Zeugen. weiter
  • 573 Leser

Aktion pro Organspende

Ellwangen. Oberbürgermeister Karl Hilsenbek und DAK-Gesundheit starten im Rahmen der Kampagne für Organspende in Ellwangen den Wettbewerb zugunsten Stiftung „Fürs Leben“ beim Familiensamstag am 11. Mai. Mit einem landesweiten Wettbewerb auf einem Laufband will die Krankenkasse in Kooperation mit der Deutschen Stiftung Organtransplantation weiter
  • 524 Leser

Am Freitag ist Israel-Tag in Aalen

Aalen. Die Arbeitsgemeinschaft Aalener Christen bittet am Freitag, 10. Mai, zum Israel-Tag. In 60 Städten in Deutschland wird an die Proklamation des Staates Israel am 14. Mai 1948 erinnert. Am Infostand sind vor dem Urweltmuseum, ab 15 Uhr, Gespräche möglich und Broschüren über Israel erhältlich. Ab 18.30 Uhr geht es in den Gemeinderäumen von Hoffnung weiter
  • 355 Leser

Vatertags-Tour

Am Vatertag zieht es Männer, samt Bollerwagen aber ohne Evas, in die Botanik. So will es der Brauch, dem am Donnerstag wieder viele Papis in der Region folgten. Unser Fotograf Oliver Giers hat diese Gruppe namens „Angels“ zwischen Essingen und Aalen „erwischt“. Ob da ein echter Vater darunter ist, darf bezweifelt werden. Unzweifelhaft weiter
  • 5
  • 802 Leser
GUTEN MORGEN

Besonderer Ausflug

Mutter und Tochter machen jedes Jahr einen großen Shoppingausflug. Im letzten Jahr endete der mit der Rückfahrt im falschen Zug. Dieses Mal sollte es besser laufen. Also ab mit dem Auto zur großen Tour. Mit vielen Taschen bepackt geht es anschließend noch zur Stärkung zum Essen. Zurück am Parkhaus folgt dann die Ernüchterung: das Parkhaus ist zu. Das weiter
  • 756 Leser

Kapellenfest mit örtlichem Diakon

Ellwangen-Halheim. Die Filialgemeinde Halheim lädt am Wochenende zu ihrem traditionellen Kapellenfest ein; der Erlös ist für den Unterhalt der Kapelle „Allerheiligen“ bestimmt. Am Samstag, 11. Mai, werden ab 11 Uhr in der Festhalle der Gebrüder Feil Halheimer Hitzkuchen verkauft (ausschließlich gegen Vorbestellung, diese werden am Freitag, weiter
  • 328 Leser

Rattenbekämpfung

Auf jeden Deutschen kommen, laut Statistik, zwei Ratten. Die tun mir nichts, sie richten in meinem Haus und Garten keinen Schaden an. Sie sind auch nicht menschenscheu. Wenn ich hier eine laufen sehe, spreche freundlich auf sie ein und nähere mich langsam, dann bleibt sie sitzen und lässt sich streicheln. Ratten sind also schmusig. Und was hat man gewonnen, weiter
  • 558 Leser

Reiter feiern wieder Maifest

Ellwangen-Hinterlengenberg. Auch dieses Jahr hielt die Reitgemeinschaft Hinterlengenberg an ihrer Tradition, am 1. Mai ein Fest zu veranstalten, fest. Ab 10.30 Uhr waren die Tore geöffnet. Die Gäste erwartete ein reichhaltiger Mittagstisch und Sitzgelegenheiten für Wanderer und Co. Ponyreiten sowie eine kostenlose Kutschfahrt durften natürlich auch weiter
  • 542 Leser

Musikgeschichte des Härtsfeldes

Neresheim. Der Musikwissenschaftler Professor Dr. Hermann Ulrich referiert am Dienstag, 14. Mai, auf Einladung von Stadt und Volkshochschule Neresheim sowie des Härtsfeldmuseums über die „Musikgeschichte des Härtsfeldes“. Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr im Matheuß-Palm-Saal des Rathauses Neresheim. Der Eintritt ist frei, Spenden werden weiter
  • 483 Leser
Kurz und bündig

Aufruf zur Blutspende in Ohmenheim

15 000 Blutspenden werden in Deutschland täglich zur Versorgung der Kranken und Verletzten in den Klinken benötigt. Deshalb ruft das DRK am Freitag, 10. Mai, auch in Neresheim-Ohmenheim zur Blutspende auf. Die Möglichkeit dazu besteht von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Turn- und Festhalle. weiter
  • 2478 Leser

Dampfloks feiern 100. Geburtstag

Faszination Dampflok am „Tag des offenen Lokschuppens“ bei der Härtsfeld-Museumsbahn in Neresheim. Stefan Steppich (links auf dem Foto) war mit Frau und Töchterchen Anna extra aus Zusmarshausen angereist, um den Bahnbetrieb und vor allem die alten Loks hautnah erleben zu können.Auch die Kennzeichen der geparkten Autos zeigten, dass viele weiter
  • 568 Leser
Kurz und bündig

Die Oberkehlner bei der Museumsnacht

Die Museumsfreunde Neresheim laden am Samstag, 11. Mai, zur „Nacht im Härtsfeldmuseum“ ein. Im historischen Ambiente des ehemaligen Vogthauses sorgen die „Die Oberkehlner“ für musikalische Highlights und Stimmung. Die Museumsfreunde übernehmen die Bewirtung. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 2016 Leser
Kurz und bündig

DRK/JRK Zeltlager Elchingen

Das DRK/JRK Zeltlager Elchingen findet auch dieses Jahr wieder am Zeltplatz Karlsbrunnen bei Trugenhofen vom 10. bis 18. August statt. Zum 25. Mal werden die Sommerferien mit Spielen, Lagerfeuer und Zeltlagerleben für Mädchen und Jungs im Alter von sieben bis 15 Jahren bereichert. Anmeldeschluss ist Freitag, 31. Mai. Weitere Info unter www.zeltlager-elchingen.de. weiter
  • 223 Leser
Kurz und bündig

Feuerwehr serviert Deftiges

Die Feuerwehr Ohmenheim-Dehlingen veranstaltet am Muttertag, 12. Mai, ihr traditionelles Spanferkel- und Haxenessen in der Turn und Festhalle Ohmenheim. Von 10 bis 14 Uhr servieren die Männer der Feuerwehr Deftiges. weiter
  • 1407 Leser
Kurz und bündig

Keine Themen in Waldhausen

Die für Dienstag, 14. Mai, anberaumte Sitzung des Ortschaftsrates von Aalen-Waldhausen fällt mangels Tagesordnungspunkten aus. weiter
  • 2081 Leser
Kurz und bündig

Musikantenfamilie Popp spielt

Am Sonntag, 12. Mai, lädt die Aktion „Freunde schaffen Freude“ ab 14 Uhr in die Arche in Dischingen ein. Die Besucher können sich an den Liedern und Melodien der Musikantenfamilie Popp erfreuen. Manche Stücke begleitet Oma Hedwig Baur virtuos auf der Geige. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Es wird um Platzreservierung gebeten unter Telefon weiter
  • 1811 Leser
Kurz und bündig

Schnupperwoche der Musikschule

Die Musikschule Neresheim veranstaltet vom 10. bis 14. Juni eine Schnupperwoche für Groß und Klein. Eine Woche lang ist der Unterricht für interessierte Zuhörer geöffnet. Nach Voranmeldung können Instrumente selbst ausprobiert werden. Anmeldung vormittags unter (07326) 91 90 80 oder per E-Mail: kontakt@musikschule-neresheim.de. weiter
  • 240 Leser

Schweizer heizen im Festzelt ein

Musikverein Ebnat freut sich beim Frühlingsfest über Musikgesellschaft Tübach-Horn
„Ob ein Vater oder nicht, Ebnater Frühlingsfest ist Pflicht.“ Dies bestätigt ein Banner am Eingang zum Festzelt. Viele schlossen sich an und besuchten gerne das Frühlingsfest des Musikvereins Ebnat. weiter
  • 519 Leser
Kurz und bündig

Zeltlager des DRK/JRK Elchingen

Auch dieses Jahr findet vom 10. bis 18. August wieder ein Zeltlager des DRK/JRK Elchingen am Zeltplatz Karlsbrunnen in Trugenhofen statt. Spiele, Lagerfeuer und Zeltlagerfeeling für Mädchen und Jungen von 7 bis 15 Jahren. Alle weiteren Informationen unter www.zeltlager-elchingen.de. weiter
  • 4080 Leser

Bei emotionalen Problemen helfen

Ellwangen. „EA“ steht für „Emotions Anonymous“ und ist eine weltweite anonyme Selbsthilfegruppe für „Seelische Gesundheit“. Jede Person ist willkommen, die emotional gesund werden möchte. Männer und Frauen jeden Alters treffen sich um ihre Erfahrung, Kraft und Hoffnung miteinander zu teilen und dadurch emotionale weiter
  • 398 Leser

Bürgergarde schoss mit

Ellwangen. Beim diesjährigen Freundschaftsschießen verzeichnete die Bürgerwehr Bretten mit über 95 Teilnehmern von 16 befreundeten Bürgerwehren eine Rekordbeteiligung. An dem Wettbewerb nahmen auch Ellwanger teil. Der beste Schuss mit dem Vorderladergewehr auf die Ehrenscheibe gelang Joachim Bodenmüller von der Bürgergarde Ellwangen. weiter
  • 1662 Leser

Kinder bestaunen Betzold-Technik

Ellwangen-Schrezheim. Kräfte und Bewegung sind allgegenwärtig, doch wie bringt man Kindern das Konzept von Kraft und Bewegung nahe?Im Rahmen des Technolino-Projekts gingen die Vorschüler des Kindergartens Schrezheim dem Thema ganz praktisch auf den Grund. Eine Besichtigung des Lagers der Lehrmittelfirma Betzold im Industriegebiet war höchst informativ. weiter
  • 471 Leser

Neubau der Rotachbrücke

Zügig schreiten die Bauarbeiten für die neue Brücke über die Rotach in Regelsweiler voran. Derzeit werden die Stahlbeton-Bohrpfähle gesetzt. Die weichen Schichten unterhalb des Flussbettes reichen über sechs Meter tief hinab. Erst danach kommt tragfähiger Baugrund, so dass die Bohrpfähle zehn Meter lang sein müssen. (Foto: privat) weiter
  • 5196 Leser

Radfahren für den guten Zweck

Dem Wetter getrotzt haben bei winterlichen Temperaturen rund 120 Teilnehmer des vom TV Mögglingen ausgerichteten Spinningturnieres. Sie fuhren mit rund 50 Geräten nun schon zum fünften Mal für einen gemeinnützigen Zweck. Diesmal radelten sie für die „Inklusive Kindertagesstätte Rosengarten“ in Aalen-Wasseralfingen. Zwei Radler waren die weiter
  • 503 Leser
Kurz und bündig

Abtsgmünder Wehr feiert Jubiläen

Die Feuerwehr Abtsgmünd feiert ihr 125-jähriges Bestehen und 20 Jahre Jugendfeuerwehr. Am 11. Mai steigt ab 9 Uhr die Olympiade der Ostalb-Jugendfeuerwehren an der Kochertal-Metropole. Am Sonntag, 12. Mai, gestaltet die Abtsgmünder Wehr den Gottesdienst um 10.15 Uhr in St. Michael mit. weiter
  • 2250 Leser

Bergfest beim Hundesportverein

Westhausen. Der VdH öffnet am Sonntag, 12. Mai, sein Vereinsgelände für Besucher. Um 13.30 und 17.30 Uhr gibt es Vorführungen. Für das leibliche Wohl werden Hähnchen vom Holzgrill, eine reichhaltige Speisekarte, sowie Kaffee und Kuchen angeboten. weiter
  • 2195 Leser
Kurz und bündig

DRK Lauchheim feiert Jubiläum

Mit der Blaulichtparty startet am Freitag, 10. Mai, um 21 Uhr auf dem Festgelände, Bopfinger Straße 22, das Jubiläumswochenende zu 50 Jahre DRK-Ortsverein Lauchheim. Am Samstag ist um 17.30 Uhr Festgottesdienst, um 19 Uhr beginnt der Festabend. Frühschoppen, Übung des Jugendrotkreuzes, Mittagessen, Fahrzeugschau, Schauübung und mehr stehen am Sonntag, weiter
  • 198 Leser
Kurz und bündig

Heilig-Blut-Fest in Lippach

Die Reitermesse zum Heilig-Blut-Fest in Lippach beginnt am Sonntag, 12. Mai, um 8 Uhr auf dem alten Kirchplatz. Um 8.45 Uhr startet die Reiterprozession. Um 9.30 Uhr ist Festgottesdienst auf dem alten Kirchplatz. Es predigt Domkapitular Dr. Uwe Scharfenecker. Rückkehr der Reiter und Schlusssegen gegen 11 Uhr. weiter
  • 3813 Leser
Kurz und bündig

Maien- und Wanderlieder singen

Am Dienstag,14. Mai, läuft von 15.30 bis 16.30 Uhr in der Begegnungsstätte St. Agnes in Westhausen das offene Singen mit Maien- und Wanderliedern. weiter
  • 1961 Leser
Kurz und bündig

Maifest in Obergröningen

Der MGV Obergröningen lädt am 11./12. Mai, zum Maifest auf dem Festplatz beim alten Freibad ein. Am Samstag, 11. Mai, startet das Fest um 19 Uhr. Es unterhält Wolfgang Kistner. Am Sonntag, 12. Mai, ist um 10 Uhr Zeltgottesdienst. weiter
  • 438 Leser

Raum für Skates

Skaterplatz hinter der TSV-Halle geplant
Der Gemeinderat hatte verschiedene Alternativen diskutiert und wieder verworfen – jetzt ist man sich einig: Der Skaterplatz soll auf der Wendeplatte hinter der TSV-Halle entstehen. weiter
Kurz und bündig

Stadtführung am Samstagnachmittag

Die nächste Stadtführung des Touristik-Service Aalen ist am Samstag, 11. Mai, Treffpunkt ist um 14.30 Uhr vor dem Büro der Tourist-Information, Marktplatz 2. weiter
  • 2632 Leser
Kurz und bündig

Sudetendeutscher Tag

Der Bund der Vertriebenen, Kreisverband Aalen, ruft auf zur Teilnahmeam Sudetendeutschen Tag in Augsburg am Pfingstsonntag, 19. Mai. Dazu fährt aus der Region ein Bus. Zusteigmöglichkeit: Unterrombach, Böhmerwaldheim, 6.10 Uhr, oder in Ellwangen, Parkplatz Schießwasen, 6.35 Uhr. Anmeldungen bei Werner Marko, Tel. (07361) 43917 oder Franz Kopetschek, weiter
  • 1773 Leser
Aus dem Gemeinderat

Tempolimit

Ein Tempolimit auf der Aalener Straße hat Stadtrat Thomas Böttcher angeregt. Bürgermeister Peter Traub meinte, dass bauliche Änderungen in diesem Bereich eventuell die bessere Maßnahme seien, um zu schnellem Fahren vorzubeugen. Die Angelegenheit wolle man in der nächsten Verkehrsschau beraten. ls weiter
  • 4805 Leser
OB-Wahl in Aalen

Thilo Rentschler

Der OB-Kandidat eröffnet am Samstag, 11. Mai, um 11 Uhr sein Bürgerbüro in der Radgasse 15-17. Er lädt die Aalener ein, ihn an diesem Tag zu besuchen. weiter
  • 4
  • 4618 Leser

Erhebt Hüttlingen Klage?

Gemeinderat will gegen Kondensatoranlage gerichtlich vorgehen
Ende April hat das Landratsamt den Bau einer Kondensatoranlage im Umspannwerk Hüttlingen-Goldshöfe genehmigt. Und das, obwohl sich der Gemeinderat dem Ansinnen des Netzbetreibers Transnet BW verweigert hatte. Jetzt will das Gremium prüfen lassen, ob die Chance besteht, diese Entscheidung vor Gericht erfolgreich anzufechten. Falls ja, soll die Klage weiter

Carepakete für den VfR

Gustav Ohnhäuser ist erster Partner mit 20 000 Euro
„Die Ostalb für den VfR – immer weiter nach vorn!“ Unter diesem Motto hat der um die Lizenz für die nächste Saison kämpfende Zweitligist eine Aktion zur Schließung der Finanzlücke gestartet. Das erste Partnerpaket zeichnete Gustav Ohnhäuser. weiter
  • 4
  • 2393 Leser
Eine Fülle an Aktionen, Vorführungen, Angeboten zum Mitmachen und natürlich Musik bietet der Ellwanger Familiensamstag am Samstag, 11. Mai in der Stadt. Ergänzt wird die Veranstaltung durch den Blaulichttag. Die Geschäfte haben in der Innenstadt bis 18 Uhr und der Wochenmarkt parallel dazu von 7 bis 12.30 Uhr geöffnet. Ein „Parcours der Sinne“ weiter
  • 555 Leser

Dorfgemeinschaft spendet 500 Euro

Schweighausen hat keinen Ortskern, Bundesstraße und Bahnlinie führen mitten durch. Und doch stellen die 53 Einwohner des Jagstzeller Teilortes seit 24 Jahren jeden Sommer ein tolles Fest auf die Beine. Neben Helfern aus Dietrichsweiler und Jagstzell packt bei den Vorbereitungen jeder mit an. Natürlich ist jeder stolz, dass das Fest sich wachsender Beliebtheit weiter
  • 459 Leser

Ellwanger räumen Pokale ab

Oldtimer-Verein Ellwangen startet mit vollem Erfolg ins Rallyejahr 2013
Der Saisonstart ist den Mitgliedern des Oldtimer-Vereins Ellwangen mit Bravour geglückt: Zehn aktive Fahrer nahmen kürzlich an der Veteranenrallye in Burgberg teil. weiter
  • 472 Leser

Irische und spanische Schüler zu Gast am HG

Fast parallel waren in diesem Jahr Schüler aus den Partnerschulen des Hariolf-Gymnasiums aus Midleton (Irland) und Medina de Pomar (Spanien) in Ellwangen zu Gast. So stand neben einem Empfang im Ellwanger Rathaus und einer Tour durch Ellwangen ein Ausflug nach Ulm mit Stadtrallye auf dem Programm. Während die Iren abschließend beim gemeinsamen Kochen weiter
  • 444 Leser

Preise für „Mein Garten“

Die Gewinner des Wettbewerbs „Mein Garten“ stehen fest. Die Jury der Schwäbischen Post und des Toom-Baumarktes hatte es bei der Ermittlung der Siegers nicht leicht. Im April durfte man Bilder zum Motto „Meine schönste Balkon- und Terrassengestaltung“ einsenden. Zur Gewinnerin wurde Margret Schwarz aus Eggenrot mit ihrem Vorzeigeobjekt weiter
  • 5
  • 615 Leser
Kurz und bündig

Unbekanntes auf Schloss Baldern

Schloss Baldern öffnet am Sonntag, 12. Mai, dem Internationalen Museumstag, in einer Sonderführung über 30 Räume, Gänge und Kammern, die sonst während keiner Führung besichtigt werden können. Die Wohnbereiche der Kammerdiener, Kindermädchen und Dienstboten sind zu sehen, ebenso wie die ehemaligen Zimmer der Prinzen und Prinzessinnen, die Prinzenloge weiter
  • 336 Leser
Kurz und bündig

Architekturvortrag in Waldhausen

Im Rahmen der Reihe „Bauen, Planen, Wohlfühlen in Aalen“ referiert der Architekt und Autor Thomas Drexel aus München am Montag, 13. Mai, um 19.30 Uhr im Bürgerhaus Waldhausen zum Thema „sanieren, umgestalten, wohlfühlen“. Nach mehreren Jahren Tätigkeit in einem Architekturbüro schreibt Thomas Drexel heute über die Themen Bauen, weiter
  • 115 Leser

Aus dem Gemeinderat Kirchheim

Hundetoiletten Nun werden auch in Kirchheim, Benzenzimmern und Dirgenheim fünf Hundetoiletten aufgestellt. Dies beschloss der Gemeinderat. In einer Testphase werden drei in Kirchheim und jeweils eine in den Teilorten angeschafft. Im Haushalt 2013 sind hierfür keine Mittel bereit gestellt. Für den Unterhalt ist der Bauhof zuständig. In Kirchheim sind weiter
  • 391 Leser

Aus dem Ortschaftsrat Flochberg

Kirchplatz Die geplante Platzgestaltung neben der Wallfahrtskirche muss auf das Jahr 2014 verschoben werden. Mittel aus dem Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) wurden erst im kommenden Jahr in Aussicht gestellt. Dafür kann aber das marode Haus in der Bergstraße 73 abgerissen werden. Dafür wurde der ELR-Zuschussantrag bewilligt.Straßenschäden weiter
  • 315 Leser
Kurz und bündig

Frühjahrskonzert des RPG-Chors

Der Rock-Pop-Gospel-Chor tritt am Samstag, 11. Mai, um 19.30 Uhr in der evangelischen Kirche in Benzenzimmern auf. Im Rahmen der Kooperation des RPG-Chors mit Jugendlichen wird ein gemeinsamer unterhaltsamer Abend mit kleinen und großen Instrumentalmusikern gestaltet. Mit dabei ist Konzerttrompeterin Sofie Weiß aus Kirchheim. Nach dem Konzert gibt es weiter
  • 148 Leser
Kurz und bündig

Goldbergmuseum öffnet

Das Goldbergmuseum in Goldburghausen nimmt am Internationalen Museumstag teil. Am Sonntag, 12. Mai, von14 bis 17 Uhr ist das Museum geöffnet. Nach dem Rundgang können sich Besucher mit Kaffee und Kuchen stärken. Für jüngere Gäste wurden ein Kinderprogramm zusammengestellt. weiter
  • 4276 Leser
Kurz und bündig

Infoveranstaltung zu Highspeed-Internet

Am Dienstag, 14. Mai, sind alle Interessierten aus der Gesamtgemeinde Kirchheim um 19.30 Uhr zur Informationsveranstaltung über das Highspeed-Internet im Gasthaus „Kreuz“ in Dirgenheim eingeladen. Die Firma Mygate, Partner von EnBW ODR, stellt dort das Breitband-Multimedia-Paket für Internet/Telefon und TV vor. weiter
  • 2381 Leser

Kinderchor singt in der Parkschule

Essingen. Der Kinderchor des Liederkranzes Essingen präsentiert am Donnerstag, 16. Mai, sein neu einstudiertes Repertoire bei einem Mini-Konzert. Die jungen Sängerinnen und Sänger sind dabei um 17 Uhr im Musiksaal der Parkschule Essingen zu erleben. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 1854 Leser
Kurz und bündig

Märchen von Mütter

Die Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ ist am Samstag, 11. Mai, um 20 Uhr zu Gast im alten Rathaus in Bopfingen. Unter der Überschrift „Mamma mia“ werden Märchen von Müttern erzählt. weiter
  • 2068 Leser

Sanierung der Bergstraße steht an

Ortschaftsrat Flochberg beschließt Beseitigung der hohen Bordsteine rund um die Wallfahrtskirche
Die Bergstraße in Flochberg und Schloßberg wird im Zeitraum vom 25. Juli bis 7. September saniert. Diskussion gab es um die Frage, ob in diesem Zuge die Hochbordsteine im Bereich der Wallfahrtskirche gegen Niederbordsteine ausgetauscht werden sollen. Am Ende einigte sich Flochbergs Ortschaftsrat auf einen Kompromiss: Rund um die Wallfahrtskirche fallen weiter
  • 541 Leser
Kurz und bündig

Südafrikanische Posaunenchöre zu Gast

Seit 1994 Jahren bestehen freundschaftliche Beziehungen zwischen dem Posaunenchor Essingen und südafrikanischen Posaunenchören. Am Samstag, 11. Mai, gastieren die 32 Bläserinnen und Bläser der Mamre Moravian Brass Band um 19.30 Uhr in der Quirinuskirche. Außerdem umrahmen die Musiker am Sonntag den Gottesdienst um 10 Uhr. Die Eastern Cape Moravian Brass weiter
  • 114 Leser
Kurz und bündig

Unterwegs auf dem Dolinenlehrpfad

Der Schwäbische Albverein Bopfingen ist am Sonntag, 12. Mai, unterwegs „Auf dem Tagmersheimer Dolinenlehrpfad“. Treffpunkt ist um 12 Uhr der Rewe-Parkplatz in Bopfingen, wo Fahrgemeinschaften gebildet werden. Informationen gibt’s bei Wanderführer Peter Zitzen, telefonisch unter (09081) 22757. weiter
  • 1962 Leser
Kurz und bündig

Zeltlager in den Sommerferien

Vom 15. bis 23. August bietet die evangelische Jugend Essingen ein Zeltlager für Jungen und Mädchen im Alter von sieben bis 13 Jahren an. Neben Zelten zwischen Bach und Wald gibt es unter dem Motto „Welt der Wunder – Forsche(r)n und Entdecke(r)n“ Actionspiele, fetzige Lieder, toben, baden, Dämme bauen, Lagerfeuer, Geländespiel und weiter
WIR GRATULIEREN
Aalen-Fachsenfeld. Alfons und Anneliese Henne, Behaimstr. 3, zur Goldenen Hochzeit.Oberkochen. Erika Müller, Schubartweg 29, zum 85. Geburtstag.Abtsgmünd-Pommertsweiler. Maria Agnes Schmidle, Lange Str. 35, zum 82. Geburtstag.Abtsgmünd-Untergröningen. Marie Fuchs, Kolonie 11, zum 86. Geburtstag.Bopfingen. Anton Faaß, Bachgasse 10, zum 77. Geburtstag. weiter

Radweg wird enger

Gemeinderat Kirchheim beschließt schmale Lösung
Der geplante Geh- und Radweg zwischen Benzenzimmern und Wallerstein wird nun doch nur 2,50 Meter breit ausgebaut. Kirchheims Gemeinderat blieb mit seiner Entscheidung konsequent, um so 10 000 Euro Kosten einzusparen. Damit ist er der Empfehlung des Ortschaftsrates von Benzenzimmern nicht nachgekommen, der einen Ausbau auf eine Breite von drei Metern weiter
  • 441 Leser

Im Kreis 18 Lehrerstellen gestrichen

Bildungsausschuss fragt nach
Mehr Schüler als gedacht – und trotzdem weniger Lehrer? „Die Prognose des Kultusministeriums hat sich für die beruflichen Schulen nicht bewahrheitet“, sagt CDU-Kreisrat Edelbert Krieg im Ausschuss Bildung und Finanzen. Und er fordert Fakten, denn man müsse rechtzeitig handeln, um nicht unterversorgt ins kommende Schuljahr gehen zu weiter
  • 603 Leser

AUS DER REGION

Investor stellt Pläne für Villa Berg vorStuttgart. Die Düsseldorfer Projektentwicklungs-Gesellschaft PDI will in der seit Jahren leer stehenden Villa Berg ein Variete betreiben. Dies berichtet der SWR. Mit dem Variete- Unternehmen GOP habe man einen Betreiber an der Hand, teilte der Eigentümer der Villa Berg mit. Das Gebäude steht unter Denkmalschutz. weiter
  • 667 Leser

Kliniken sollen kooperieren

AOK-Bezirksrat bekennt sich zu Standorten der Kliniken und fordert Vernetzung
Der Bezirksrat der AOK Ostwürttemberg bekennt sich zu den Standorten der Krankenhäuser in Ostwürttemberg unter kommunaler Trägerschaft. Jedoch plädiert das Gremium für deren stärkere Vernetzung untereinander. weiter
  • 849 Leser

Wieder mehr Zuwanderer im Ostalbkreis

Werbekampagne fruchtet
Die Zahl der Einbürgerungen im Ostalbkreis steigt stetig. Waren es 2010 noch 250 Ausländer, die die deutsche Staatsangehörigkeit erhielten, so stieg die Anzahl in den Jahren 2011 auf 361 und 2012 auf 392 Personen. weiter
  • 621 Leser

SCHAUFENSTER

Madonna – die liebe FrauDem reichen Sammlungsschatz an Marienbildern widmet sich im Museum im Prediger die Ausstellung „Madonna – Unsere Liebe Frau“, durch die Dr. Monika Boosen am Sonntag, 12. Mai um 15 Uhr begleitet. Die Schau zeigt rund 70 Skulpturen, Gemälde, Grafiken sowie kunsthandwerkliche Arbeiten. Die Werke stammen großenteils weiter
  • 527 Leser
NEU IM KINO
Star Trek –Into Darkness„Wo ist Spock?“ – „Im Vulkan!“ So beginnt „Star Trek – Into Darkness“. Gemeint ist natürlich ein feuerspeiender Berg und nicht der Heimatplanet des Vulkaniers. Den hat Regisseur J. J. Abrams in seinem Star-Trek-Erstlingswerk ja spektakulär in die Luft gesprengt und so eine weiter
  • 617 Leser

Die Natursehnsucht in der Kunst

Ab Sonntag, 12. Mai, zeigt die Südwestgalerie in Hüttlingen-Niederalfingen „Landschaftsmetamorphosen“
So scheinbar unverrückbar, wie sie das Bild der Realität prägen, so vielfältig sind die Seelenbilder, die sie schreiben: Seit Jahrhunderten haben Maler und Bildhauer sich künstlerisch mit Landschaften auseinandergesetzt. Einen Querschnitt zeitgenössischer Werke zeigt nun die Südwestgalerie in Hüttlingen-Niederalfingen unter dem Titel „Landschaftsmetamorphosen“. weiter
  • 696 Leser

Dresdner Schule im Doppelpack?

Am kommenden Wochenende könnten sich kultur- und fußballbegeisterte Ost–älbler gleich zwei Mal auf ganz unterschiedliche Art mit der Stadt Dresden befassen. Noch bis zum 20. Mai sind auf Schloss Fachsenfeld unter dem Titel „Dresdner Schule“ rund 120 Exponate der faszinierenden Kunstlandschaft der Stadt aus dem Fundus des Aalener Kunstsammlers weiter
  • 635 Leser

Junge Musiker zeigen ihr Können

Vorspielabend der Musikschule mit 50 Nachwuchsmusikern

Aalen. Beim Vorspielabend der Musikschule der Stadt Aalen wurde es beim großen Finale eng auf der Bühne, als alle 50 Nachwuchsmusiker gleichzeitig ihr Können zeigten. Gemeinsam mit dem Bandprojekt der Musikschule zeigten die Kinder, was sie unter der Leitung von Klaus Schmid und Horst Franke auf der Gitarre und am Klavier gelernt haben.

weiter
  • 345 Leser

150 Radler bei der ersten „Tour de Rems“

Essingen/Aalen. Von der Remsmündung bei Neckarrems bis zum Remsursprung bei Essingen und weiter nach Aalen radelten am Sonntag, 5. Mai, 150 Fahrradfahrer im Remstotal-blauen Radtrikot. 89 km wurden zurückgelegt und 600 Höhenmeter überwunden. Manche hatten noch nicht genug und radelten wieder einen Teil zurück. Die anderen nutzten

weiter
  • 779 Leser

Neuer Rasen für den VfR

Stadt steckt 45 000 Euro in die Scholz-Arena
Der Rasen in der Scholz-Arena ist hinüber. Er muss – rechtzeitig vor der neuen Saison – ausgetauscht werden. Die Arbeiten beginnen bereits am Montag und kosten die Stadt kurzfristig rund 45 000 Euro. weiter
  • 3
  • 2032 Leser

Frauen und Geld

„Moneta – Frauen & Geld in Geschichte und Gegenwart“ ist der Titel einer Ausstellung, die am Mittwochabend in der Stadtbibliothek eröffnet wurde. Sie zeigt in Wort und Bild ausgewählte Frauen, die ihren Geschäftssinn nicht nur nutzten, um ihr Privatvermögen zu vermehren, sondern um soziale und karitative Einrichtungen zu unterstützen weiter

Kirmes der Fatih-Moschee lockt Besucher in die Ulmer Straße

Großen Anklang fand der Auftakt der Kirmes auf dem Gelände der Fatih Moschee in der Ulmer Straße 104. Bis einschließlich kommenden Sonntag gibt es täglich ab 10 Uhr öffentliche Führungen durch die Moschee, eine Büchermesse, Wassermalerei-Kurse, Mode-Vorführungen und einen Kinder-Spielpark. Verpflegungsstände bieten türkische Spezialitäten. Das Foto weiter

Noch mehr Hindernisse beseitigen

Behinderte diskutieren beim Runden Tisch über Barrierefreiheit in Ellwangen
Zu einer festen Institution hat sich der Runde Tisch im Rathaus entwickelt, der sich alljährlich anlässlich des Europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen trifft. „Barrieren überwinden“ lautete das Motto. weiter
  • 436 Leser

Die Kraft des Holzes gezähmt

Ausstellung „Engels Augen – Holz – Magie“ von Thomas Michalk in Heubach eröffnet
Ein Stück Geschichte, künstlerisch ausgedrückt, ist bis zum 23. Juni in der Heubacher Stadthalle zu sehen. Der freischaffende Holzbildhauer Thomas Michalk hat aus verschiedensten Holzarten und Hölzern mit unterschiedlichen Techniken und Materialien beeindruckende Kunstwerke geschaffen. Am Mittwochabend wurde die Ausstellung von Bürgermeister Frederick weiter
  • 5
  • 1283 Leser

„Gemeinde ist stolz auf den KC“

Mitgliederversammlung des KC Schrezheim – Zahlreiche große sportliche Erfolge wurden gefeiert
Vorsitzender Julius Sanwald ließ in der Mitgliederversammlung des KC Schrezheim im „Kegeltreff am Kloster“ das vergangene Jahr Revue passieren. Auch die vielen sportlichen Veranstaltungen, die im Laufe der Saison auf den vereinseigenen Bahnen durchgeführt und bewältigt wurden, stellte er dar. weiter
  • 416 Leser

Platz für Neubürger geschaffen

Gemeinderat beschließt Bebauungsplan – 16 neue Bauplätze in Geislingen
Fast euphorisch kommentierte Bürgermeister Nikolaus Ebert am Dienstagabend in der Sitzung des Unterschneidheimer Gemeinderats den Satzungsbeschluss des Bebauungsplans „Geislingen IV – 1. Änderung“. „Ich würde gerne mit ihnen darauf anstoßen, dass ein so kleiner Ortsteil wie Geislingen, so eine Abrundung erfährt“, gratulierte weiter
  • 534 Leser

„Josef, der Arbeiter“ wurde gefeiert

Mit einem Festgottesdienst feierten Einwohner von Hinterbrand und viele auswärtige Pilger ihren Kapellenpatron „Josef, der Arbeiter“. Pfarrer Martin Danner erinnerte an die Bedeutung der Arbeit heute, die in einer Schöpfung stattfinde, die verletzlich und unvollkommen sei. Nach dem Gottesdienst segnete Pfarrer Danner die Gottesdienstbesucher weiter
  • 482 Leser

Politik zum Handeln aufgefordert

Die St.-Anna-Virngrundklinik präsentiert sich der Öffentlichkeit und gibt Einblick in ihre Arbeit
Einen Blick hinter die Kulissen konnte man bei der Informationsveranstaltung „Wir alle sind das Krankenhaus“ werfen, bei der sich die Abteilungen der St.-Anna-Virngrundklinik vorstellten, inklusive der diversen Neuerungen. weiter
  • 2
  • 536 Leser

20 Wochen lang im „Training“

Mit dem Leitmotiv „Bewegte Kinder sind schlauer“ haben Erzieherinnen des Kindergartens Hohenberg unter der Leitung von Regine Sorg (links) gemeinsam mit zahlreichen Eltern und ihren Kleinkindern am Samstag in der Rosenberger Sporthalle ihren großen Familienaktionstag gefeiert. Ziel des bewegungsintensiven Vormittages war der offizielle Abschluß weiter
  • 408 Leser

Der Hahn wollte einfach nicht rein...

Musikverein Dalkingen lud zum gut besuchten Frühlingsfest in den Musikantenstadl ein
Zünftige Musik, deftiges Essen und ausgelassene Stimmung trafen im Musikantenstadl in Dalkingen beim Frühlingsfest wieder aufeinander. Der neue Rainauer Bürgermeister Christoph Konle benötigte mehrere Schläge beim Fassbieranstich, doch der Hahn wollte einfach nicht rein. weiter
  • 636 Leser

Herzblut in der Biolandwirtschaft

Grünen-Bundestagsabgeordneter Harald Ebner und Kandidatin Margit Stumpp auf Demeter-Hof
Kann ein Biolandwirt auf Dauer gut und erfolgreich wirtschaften, wenn er nicht mit ganzem Herzen bei der Sache ist? Immer wieder kamen am Mittwochnachmittag Margit Stumpp, Harald Ebner und Manfred Schmid auf diese Frage zu sprechen. weiter

Schwimmende Therapeuten

Kinderdorf-Kinder sollen Delfintherapie erleben
Ein neuer Förderverein soll tiergestützte Pädagogik für Kinder des Kinderdorfs Marienpflege finanzieren; Ziel ist eine Delfintherapie in der Türkei. Der „Verein zur Förderung tiergestützter Pädagogik, insbesondere Delfintherapie“ soll im Juni gegründet werden. Berthold Engelke, Bereichsleiter der Marienpflege, will damit ein ganz besonderes weiter
  • 820 Leser

Höhle am Ursprung des Schwarzen Kochers?

Luftzugsmessungen deuten darauf hin – Höhlenforschervereine bereiten derzeit Sondierungsgrabung vor
Gibt es in den Bergen hinter dem Kocherursprung in Oberkochen eine Höhle? Wie verläuft der unterirdische Teil des Schwarzen Kochers dort? Diese Fragen beschäftigen den Oberkochener Heimatforscher Dietrich Bantel, seit er vor 50 Jahren nach Oberkochen kam. Möglicherweise wird dieses Rätsel in den nächsten Wochen und Monaten gelöst. weiter
  • 5
  • 1321 Leser

Schwungvoll in den Frühling

Konzert des Benedikt-Maria-Werkmeister-Gymnasiums zeigt den hohen Stellenwert der Musik dort
„Wir haben wieder eindrucksvoll den hohen Stellenwert der Musik an unserer Schule dargestellt“, freute sich Dr. Veit Gruner über den Erfolg des großen Frühlingskonzertes des Benedikt-Maria-Werkmeister-Gymnasiums. weiter

Acht Meistertitel im Jahr 2012

Aalen-Waldhausen. Bei der Hauptversammlung des Tennis-Clubs Waldhausen (TCW) im Vereinsheim freute sich Vorsitzender Oliver Eiberger über eine sehr erfolgreiche Saison 2012, die mehr Titel brachte als je eine zuvor. Insgesamt acht Mannschaften konnten eine Meisterschaft feiern. Zur Verbesserung der Trainingsbedingunegn plant der Club den Bau einer Prallwand, weiter
  • 727 Leser

Spende für Klinik in Rumänien

Neresheim. Mit Hilfe des Vereins für mehr Humanität & Frieden wurde die im SRH-Fachkrankenhaus Neresheim ausgemusterte Berufskleidung mit weiteren Tonnen Hilfsgütern per Laster ins 1200 Kilometer entfernte rumänische Chisineu Cris transportiert. „Wir freuen uns, mit dieser Spende die dortigen Mitarbeiter unterstützen und deren Arbeitsverhältnisse weiter
  • 488 Leser

Ein Wettstreit mit Blues, Swing und Pop

Fünf Big Bands aus Aalen und Schwäbisch Gmünd begeistern beim Big Band Battle in der Aalener Stadthalle
Fünf Big Bands aus Aalen und Schwäbisch Gmünd trafen sich in der Aalener Stadthalle zum „Big Band Battle“. Einen Gewinner auf der Bühne gab es bei diesem musikalischen Wettstreit mit Blues, Jazz, Swing, Pop und lateinamerikanischen Klängen am Mittwochabend nicht. Dennoch stand am Ende ein großer Gewinner fest: das zahlreich erschienene Publikum. weiter

Holztransporter überladen

Mehrstündige Kontrolle der Polizei im Raum Bopfingen - Die Folgen: Abladen, Bußgeld, Punkte und mehr

Bopfingen. Während einer rund fünfstündigen Kontrollaktion rund um Bopfingen wurden von der Verkehrspolizei acht Holztransporter überprüft. Der positive Teil des Ergebnisses: Fünf Transporte mussten nicht beanstandet werden. Negativ war, so die Beamten, dass die drei überladenen Transporter bis zu 25 Prozent mehr Ladung

weiter
  • 873 Leser

Neu im Kino: "Star Trek - Into Darkness"

„Wo ist Spock?“ - „Im Vulkan!“ So beginnt „Star Trek - Into Darkness“. Gemeint ist natürlich ein feuerspeiender Berg und nicht der Heimatplanet des Vulkaniers. Den hat Regisseur J. J. Abrams in seinem Star-Trek-Erstlingswerk ja spektakulär in die Luft gesprengt und so eine neue Zeitlinie und damit auch ein

weiter
  • 5
  • 1473 Leser

Regionalsport (28)

SV Neresheim feiert doppelten Pokalerfolg

Tischtennis, Bezirks-/Kreisligapokal: Die erste und zweite Mannschaft des SV Neresheim gewinnen den Bezirks- und den Kreisligapokal
In Ellwangen-Neunheim fanden die Tischtennis-Pokalendspiele des Bezirks Ostalb statt. Hierbeigewann die erste Mannschaft des SV Neresheim den Bezirkspokal und die zweite Mannschaft des SV Neresheim den Kreisligapokal. weiter
  • 374 Leser

Über 30 Staffeln am Start

Über 700 Läuferinnen und Läufer werden beim 5. Ipf-Ries-Halbmarathon am Samstag erwartet
Der Ipf-Ries-Halbmarathon zählt zu den längsten Läufen der Ostalb-Laufcupserie. Am Samstag ab 17 Uhr werden sich wieder über 700 Teilnehmer auf den Weg von Bopfingen nach Nördlingen machen. weiter
  • 981 Leser

Kampf um die meisten Treffer

Fußball, Elfmeterturnier
Die DJK-SV Aalen veranstaltet im Rahmen des Fußball-Camps des FC St. Pauli das erste Elfmeterturnier. Los geht’s am 24. Mai um 18 Uhr. weiter
  • 522 Leser

Faustballer trainieren meisterlich

Trainingslager in Adelmannsfelden: Bundestrainer testet 17 Nationalspieler – Freitag geht’s weiter
Das kleine Adelmannsfelden als Mekka des Faustballs. Zumindest 72 Stunden lang. Bereits zum Auftakt gab der deutsche Nationalkader eine weltmeisterliche Visitenkarte ab. Was Einsatzwillen, Spielwitz und -niveau betraf, wurden die Anforderungen von Bundestrainer Olaf Neuenfeld erfüllt, so dass die etlichen hundert Zuschauer großen Beifall spendeten. weiter

Qualifikation gesichert

Hundesport: Leonie Adrian mit Bandit Vereinsmeister
Bei den Vereinsmeisterschaften beim VdH Aalen bot sich die erste Gelegenheit für die Hundesportler, die Qualifikation für die Südwestdeutsche Meisterschaft perfekt zu machen. Das gelang auch allen in überzeugender Manier. weiter
  • 449 Leser

Alles oder nichts

Fußball, Landesliga: SFD benötigen eine Siegesserie
Um die Relegation zu erreichen, müssen die Sportfreunde Dorfmerkingen fünf Spiele gewinnen und sind dennoch auf Schützenhilfe angewiesen. Das erste Hindernis auf dem Weg zu Platz zwei ist der TV Echterdingen. Anpfiff ist in Dorfmerkingen am Samstag um 15.30 Uhr. weiter
  • 5
  • 430 Leser

Die Qual der Wahl

Fußball, Landesliga: U23 des VfR reist nach Deizisau
Mit acht Punkten Vorsprung auf den Zweiten FC Heiningen steht die U23 des VfR Aalen an der Landesligaspitze. Am 30. Spieltag tritt der VfR II beim TSV Deizisau an, einem Gegner, der nichts zu verlieren hat. Beginn der Partie ist am Sonntag um 15 Uhr auf dem Sportgelände Hintere Halde. weiter
  • 470 Leser

Schwabsberg will sich behaupten

Fußball, Kreisliga B III: Verfolger sind am Tabellenführer dran
Nachdem sich der Tabellenführer Schwabsberg-Buch letzte Woche überraschend geschlagen geben musste, ist die Konkurrenz um die Meisterschaft urplötzlich wieder in Lauerstellung. Die weiteren Meisterschaftsaspiranten aus Jagstzell (gegen den SV Wasseralfingen) und Fachsenfeld (gegen Rindelbach) sind bei ihren Duellen klar favorisiert, zumal sie alle zuhause weiter
  • 477 Leser

Gibt es zwei echte Abstiegsendspiele?

Fußball, Bezirksliga:Das Restprogramm der Kellerkinder
Sechs Mannschaften kämpfen im unteren Tabellendrittel um den Klassenerhalt, für einen ist der Zug schon abgefahren: Der SVH Königsbronn steht als erster Absteiger quasi fest. Auch für Ellenberg wird’s ganz eng. Ein Blick auf das Restprogramm der Kellerkinder. weiter
  • 469 Leser

Mehr als ein Derby

Fußball, Kreisligen A: Neuler empfängt Hüttlingen
Das kommende Spiel ist für den TV Neuler ein besonderes. Nicht nur, weil es gegen den großen Rivalen aus Hüttlingen geht. Auch die Tabellensituation verspricht Spannung und Brisanz. weiter
  • 660 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
BezirksligaSonntag, 15 Uhr:VfB Ellenberg – SV NeresheimSV Waldhausen – FV UnterkochenVfL Iggingen – TSGV WaldstettenSG Bettringen – TV HeuchlingenTSV Heubach – SV EbnatSVH Königsbronn – TV SteinheimTSG Hofherrn.-U. – VfL GerstettenTSG Nattheim – TV WeilerKerisliga A ISonntag, 13 Uhr:Hofherrn.-Unterr. II weiter
  • 590 Leser

Anschluss verloren

Fußball, Landesliga: Dorfmerkingen mit 1:1 in Weilheim
Die englischen Wochen kosten Kraft und fordern ihren Tribut. Beim TSV Weilheim erreichten die Sportfreunde Dorfmerkingen nur ein 1:1-Unentschieden und können nun auch den zur Relegation berichtigten zweiten Tabellenplatz kaum mehr aus eigener Kraft erreichen. weiter
  • 428 Leser

Das Dutzend ist voll

Fußball, Landesliga: VfR besiegt Geislingen mit 3:1
Mit dem zwölften Sieg in Folge ist ein weiterer Schritt in Richtung Verbandsliga gemacht. In einem starken Landesliga-Duell besiegte die U23 des VfR Aalen den SC Geislingen mit 3:1. Severin Abt, Felix Nierichlo und Stani Bergheim erzielten die Tore für die Ruthenbeck-Elf. weiter
  • 403 Leser

Kösingen hat Platz zwei im Visier

Fußball, Kreisliga B V und B VI: Unterkochen muss punkten
Der Tabellendritte, der Kösinger SC, ist beim Zweiten Altenberg zu Gast. Gelänge ein Auswärtserfolg, würde der KSC den zweiten Rang übernehmen und dürfte somit die Teilnahme an der Relegation hoffen. Der Primus Großkuchen will beim Letzten Oggenhausen alle Zweifel ausräumen. Elchingen trifft auf Gussenstadt. Am morgigen Samstag empfängt der SV Waldhausen weiter
  • 449 Leser

Setzt Pfahlheim die Super-Serie fort?

Fußball, Kreisliga B IV: Verfolger müssen auf Niederlage hoffen
Sieben Siege aus den letzten sieben Spielen – je länger die Saison dauert, desto stärker spielt die Mannschaft des SV Pfahlheim scheinbar auf. Am Sonntag hoffen die Verfolger auf Schützenhilfe des VfL Neunheim. Die anderen Teams müssen aber erst einmal selbst gewinnen. So darf sich der Zweite, der VfB Tannhausen, bei Ellenberg II keine Blöße geben. weiter
  • 582 Leser

TSV wird erst nach 90 Minuten belohnt

Fußball, Landesliga: TSV Essingen sichert sich mit 1:0-Erfolg gegen Sontheim wichtige Punkte im Abstiegskampf
Erst in der 93. Spielminute sicherte sich der TSV Essingen im Landesliga-Abstiegskampf wichtige drei Punkte. Im Heimspiel gegen den Tabellenvorletzten FV Sontheim/Brenz gelang Dimas Bechthold erst in der Nachspielzeit der 1:0-Siegtreffer. weiter
  • 504 Leser

Vier Tore reichen SGB auswärts nicht

Fußball, Bezirksliga
Bettringen kassiert nach einem turbulenten Spiel in Nattheim die erste Rückrundenniederlage und verpasst den Sprung an die Tabellenspitze. Neresheim bleibt in der Abstiegszone stecken. weiter
  • 457 Leser

Neuler ist der beste A-Ligist im Pokal

Fußball, Freundschaftsspiel
Während der Rest der Liga den Nachholspieltag bestritt, spielten der TV Neuler und der FV Sontheim II den besten Pokalteilnehmer aus den Kreisligen A aus. Mit 2:0 sicherten sich die Turner den zusätzlichen Pokal. weiter
  • 483 Leser

„Es kommt etwas in Bewegung“

Fußball, 2. Bundesliga: Unternehmer erklären ihre Bereitschaft, dem VfR Aalen helfen zu wollen
Rudi Feil ist nach der Sponsorenveranstaltung zuversichtlich. „Es kommt etwas in Bewegung, das auch ein Zeichen an Herrn Scholz sein könnte“, sagt der Initiator der Unterstützerpaket-Aktion. Denn: Die Unternehmer haben ihre Bereitschaft signalisiert, einen Teil des fehlenden Geldes zu bringen. weiter
  • 5
  • 1444 Leser

FCB schlägt Ulm

Fußball, Landesliga: 5:1-Sieg
Nach der Niederlage am vergangenen Spieltag gegen Ebersbach konnte der FC Bargau einen ungefährdeten Sieg erringen. Mit 5:1 bezwang die Mannschaft von Trainer Markus Lakner den SC Türkgücü Ulm. Die Tore für die Germanen erzielten Stefan Kübler (2), Tobias Klotzbücher, Kevin Hegele und Sandro Eggert. weiter
  • 3370 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
2. BundesligaSonntag, 13.30 Uhr:1. FC Köln – Hertha BSC BerlinSt. Pauli – Eintracht BraunschweigSC Paderborn – TSV 1860 MünchenUnion Berlin – MSV DuisburgFSV Frankfurt – VfL BochumEnergie Cottbus – SV SandhausenErzgebirge Aue – FC IngolstadtVfR Aalen – Dynamo DresdenRegensburg – 1. FC Kaiserslautern3. weiter
  • 561 Leser

„Die Hütte wird brennen“

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen empfängt Dynamo Dresden – Schulz und Dausch spielen nicht
Ralph Hasenhüttl kann es nicht hören: dass es um nichts mehr geht. „Mit einem Sieg haben wir einen einstelligen Tabellenplatz fast sicher, und das bringt dann auch Geld“, sagt der Trainer des VfR Aalen vor dem letzten Heimspiel am Sonntag. Für Dynamo Dresden geht’s gar um den Ligaverbleib, weshalb fast 4000 Fans mit anreisen. Anpfiff: weiter
  • 1
  • 1039 Leser

Der Gegner: Dynamo Dresden

Trainer: Peter Pacult (53)Tabellenplatz: 16. Platz – 34 Punkte, 32:45 ToreLetztes Spiel: 2:1 gegen SC PaderbornLetzte 10 Spiele: 4 Siege – 2 Unentschieden – 4 NiederlagenHöchste Saisonsiege: 3:1 gegen MSV Duisburg, Erzgebirge Aue, SandhausenHöchste Niederlagen: 0:3 gegen Bochum, KaiserslauternBeste Torschützen: Mickael Poté (6), Idir weiter
  • 744 Leser

Sport in Kürze

Zwischensumme: 9100 EuroFußball. Die Ostalb sammelt weiterhin kräftig für den VfR Aalen. Inzwischen hat die Unterstützerbaustein-Aktion 9100 Euro eingebracht. Wer einen Baustein erwerben will, kann das beim Heimspiel am Sonntag tun. Oder im VfR-Fanshop in der Innenstadt oder unter www.vfr-aalen.de weiter
  • 1407 Leser

Normannia unterliegt in der Nachspielzeit

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia Gmünd verliert 1:2 gegen den FC Wangen
Die Gmünder Normannia kassierte im Heimspiel erst in der Nachspielzeit den Treffer zum 1:2. Dennoch war der Sieg für den FC Wangen kein unverdienter, hatten sie doch in der zweiten Halbzeit Chance um Chance herausgespielt. Zwar hatte Catizone die Gastgeber in der 22. Minute sogar in Führung gebracht, doch nach dem 1:1 (36.) waren die Gäste immer besser weiter
  • 3433 Leser

Leserbeiträge (5)

„Geht’s noch?“

Gute Eier zum wegwerfen?Ständig hört und liest man von den Unmengen Lebensmitteln, die einfach aus zumTeil nichtigen Gründen vernichtet werden. Auch wenn es hier um eine kleine Menge geht - das ist mir heute bei Lidl passiert: Ich wollte die letzte Packung Eier kaufen. Eins war kaputt in der Schachtel. An der Kasse hieß es nur: „Das muss ich aus weiter
  • 3
  • 874 Leser

„Rollenverteilung ist gerecht“

Zum Leserbrief von Brigitte Hoffmann vom 3. März:Das mit der geforderten Frauenquote wäre doch ganz einfach: Soll doch die Chefin den Angestellten, die Angestellte den Arbeiter, die Arbeiterin den Leiharbeiter, die Ärztin den Krankenpfleger usw. zum Partner wählen. Aber das wird nicht geschehen. Frau arbeitet nicht für die Familie, für den Mann schon weiter
  • 3
  • 1254 Leser

Dreck muss weg

Zur 1.-Mai-Aktion am Kreisel beim Berufsschulzentrum:Als glühender Anhänger des FC Bayern München muss ich am 3. Mai immer noch den „Knast vom Uli Hoeness“ am Kreisel des Berufsschulzentrums sehen. Es geht eigentlich nicht darum, was er gemacht hat. Es war schlichtweg falsch und er wird seine gerechte Strafe kassieren. Fertig. Humor darf weiter
  • 1
  • 822 Leser

Familienfreundlicher geht’s immer!

Jugendorientierte Politik in Oberkochen?„Welche Glanzleistung, hochverehrte Stadträte.“ Deutschlands (dank und durch Zeiss) reichste Kommune ist nicht in der Lage, einige lumpige tausend Euro zur längst überfälligen Sanierung der Skateranlage an der Schwörzhalle zu spendieren. Da müssen in Oberkochen dann halt die Eltern der Betroffenen weiter
  • 1177 Leser

Kein Geld?

Grün-Rot-Regierung soll das Geld für bessere Dinge ausgeben:Heute sind Straßenbauten und Kommunikationsverbindungen wichtiger als Nationalpark und Museum. Für Stuttgart „21“ und für einen modernen Bahnhof gibt es kein Geld. Für die B29 Aalen – Schwäbisch Gmünd, wo Menschen seit Jahren durch CO2-Ausstoß ersticken, gibt es kein Geld. weiter
  • 1
  • 1194 Leser