Artikel-Übersicht vom Freitag, 28. Juni 2013

anzeigen

Regional (77)

Gemeinderat Westhausen

Baukostenabrechnung Wöllersteinhalle

Die Gemeindeverwaltung Westhausen informierte am Mittwoch in öffentlicher Sitzung des Gemeinderats abschließend über die Baukosten zur Wöllersteinhalle. Bei insgesamt 4,3 Millionen Euro flossen 750 000 Euro aus dem Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR), 530 000 Euro aus dem Ausgleichsstock sowie 411 000 Euro aus der Sportstättenförderung. Die restlichen weiter
  • 403 Leser
Gemeinderat Westhausen

Licht für Reichenbach

Kontrovers debattierten die Westhausener Gemeinderäte am Mittwoch über zwei Modelle zur Reichenbacher Straßenbeleuchtung. Der aktuell sanierte Abschnitt der St.-Georg-Straße soll 19 neue Laternen erhalten. So bot für die einen Gemeinderäte die Gestaltung und für die anderen der Preis ausreichend Grund zur Diskussion. Am Ende überließ das Gremium den weiter
  • 369 Leser
WIR GRATULIEREN
Samstag Oberkochen. Walburga Hofko, Walther-Bauersfeld-Str. 53, zum 78., Christa Knappe, Heckenrosenweg 23, zum 82. und ElisabethWunderle, Kapellenweg 14/1, zum 80. Geburtstag.Abtsgmünd-Pommerstsweiler. Erich Paul Kiesel, Wildenhof 10, zum 82. Geburtstag.Bopfingen. Elisabeth Kunzmann, Nürnberger Gasse 20, zum 81. Geburtstag.Bopfingen-Schloßberg. Erwin weiter
  • 186 Leser
Kurz und bündig

Kein Sommerfest im AWO-Kinderhaus

Das für Samstag, 29. Juni, geplante Sommerfest „Tierisch wild“ im AWO-Kinderhaus im Tännich fällt wegen des vorhergesagten Regenwetters aus. weiter
  • 870 Leser

Keine Zeit für Liebe

Premiere im Theater auf der Aal unter der Regie von Jan-Sandro Berner
„Wenn Du traurig bist und sterben willst, dann denk an die Menschen, die traurig sind, weil sie sterben müssen.“ Botschaften wie diese waren Balsam für die Seele bei der Premiere am Mittwochabend, von „Liebe und ihre Katastrophen“ im Theater auf der Aal. Das neue Stück der Theater AG der Schillerschule ist voller Gefühlstiefe weiter
  • 497 Leser
Kurz und bündig

Open-Air-Konzert im Schlosshof

Am Montag, 1. Juli, um 19 Uhr sind verschiedene Ensembles des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen für ein sommerliches Konzert im Innenhof des Wasseralfinger Schlosses zu Gast. Den Abend eröffnen wird das Unterstufenorchester. Das Programm des Chors der Klassen 8 bis K2 danach steht unter dem Motto „Opernhaftes und Tierisches“, dann folgt weiter
  • 237 Leser

Polizeibericht

Schlepper gestohlenLauchheim. Ein 25 000 Euro teurer Traktor wurde in der Nacht von Donnerstag auf Freitag aus einer Maschinenhalle im Gewann Staudenäcker gestohlen. Wie die Polizei vermutet, knackten die Diebe mit einem Bolzenschneider ein Vorhängeschloss an der großen Schiebetür. Es handelt sich um einen grünen Schlepper der Marke Deutz-Fahr, Typ weiter
  • 582 Leser
Kurz und bündig

Scrabbleturnier im Kino am Kocher

Am Sonntag, 30. Juni findet ab 14 Uhr das monatliche Scrabbleturnier in der „Bar am Venushafen“ im „Kino am Kocher“, Schleifbrückenstraße 15-17 in Aalen, statt. Fortgeschrittene wie Anfänger sind gleichermaßen willkommen, eine Voranmeldung ist nicht nötig. Als Preis winkt der Wanderpokal. weiter
  • 856 Leser
Kurz und bündig

Sonderführung im Urweltmuseum

Prof. Dr. Thewalt aus Gerstetten gilt als einer der besten Kenner der Mineralienwelt der Alb. Er führt am Sonntag, 30. Juni, um 14.30 Uhr durch die Sonderausstellung „Mehr als nur Kalk“ im Aalener Urweltmuseum. Eintritt: 2 Euro, Kinder 1,50 Euro, Familienkarte 5 Euro. Die Führung ist kostenlos. weiter
  • 1600 Leser
Kurz und bündig

Stadtführung am Samstagnachmittag

Werner Schorr führt am Samstag, 29. Juni, durch die historische Innenstadt von Aalen. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr vor dem Büro der Tourist-Information, Marktplatz 2. Unkostenbeitrag: Erwachsene 4 Euro, Kinder 2 Euro. weiter
  • 1142 Leser
NEUES VOM SPION
Der Rotary Club Aalen Limes hat sechs Jahre lang mit schaffigen Aktionen Geld gesammelt für einen Schulhausbau in Afrika. Nun soll die Schule eingeweiht werden. Die Schüler dort wollen gemeinsam mit ihren rotarischen Gönnern von der Ostalb feiern. Doch darauf werden sie wohl noch warten müssen. Denn weil sich die Clubmitglieder vor Anschlägen und Entführungen weiter
  • 1
  • 610 Leser

Freikarten für Freibäder

Für Kinder aus sozial schwachen Familien
Wenn die nächste Hitzewelle kommt, werden die Kinder wieder zur Erfrischung in unsere Freibäder strömen. Doch den Eintritt – zumal für mehrere Kinder an mehreren Tagen in der Woche – können sich nicht alle Familien leisten. Hier die von der Kirchengemeinde St. Maria ins Leben gerufene Aktion „Kinder in Armut“ in die Bresche springen. weiter
  • 366 Leser
Namen und Nachrichten

Giancarlo Vagnini

Der Sportler aus Aalens italienischer Partnerstadt Cervia ist mit dem Fahrrad unterwegs quer durch Europa. Am 8. April startete er mit einem kleinen Tross in Italien, von da aus ging es über Monaco nach Frankreich, Spanien, Portugal, Belgien, die Niederlande und Luxemburg nach Deutschland, wo Aalens Oberbürgermeister Martin Gerlach den Sportler aus weiter
  • 330 Leser

Ihre Fragen an die Kandidaten

Mailen Sie der Redaktion, was Sie von den OB-Bewerbern wissen wollen
Am Montag um 19 Uhr beginnt das große Podium der Schwäbischen Post mit den vier Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl in Aalen in der Stadthalle. Sie können heute schon Ihre Fragen an alle oder einen Kandidaten bei der Redaktion hinterlegen. weiter
  • 492 Leser
FRAGE DER WOCHE

Interessiert am Wahlkampf?

Am 7. Juli sind die Aalenerinnen und Aalener dazu aufgerufen, ein neues Stadtoberhaupt zu wählen. Wir haben Passanten in der Aalener Innenstadt befragt. Kennen Sie die vier Kandidaten? Haben Sie eine Frage, die Sie den Kandidaten stellen wollen? Julia Munz weiter

Rassekaninchenzüchter

Bei der Jahreshauptversammlung des Landesverbandes der Rassekaninchenzüchter Württemberg und Hohenzollern in Ulm wurden hohe Ehrungen vorgenommen. Ausgezeichnet wurden auch vier Mitglieder aus dem Kreisverband Aalen. Geehrt wurde Anton Wanner vom Kleintierzuchtverein Z1 Aalen mit dem Titel „Meister der Schwäbischen Rassekaninchenzucht“. weiter
  • 467 Leser

Roderich Kiesewetter

Mit einer Marathonsitzung hat sich der Deutsche Bundestag in die Sommerpause verabschiedet. Der Wahlkreisabgeordnete von Aalen-Heidenheim, Roderich Kiesewetter (CDU), hat noch einmal zwei Reden gehalten, zu später Stunde um 23 Uhr. Damit hat er insgesamt 50 Reden in seiner Zeit als Abgeordneter im Deutschen Bundestag gehalten. Kiesewetter: „50 weiter
  • 2
  • 412 Leser

Der eiserne Weg nach Bayern

Lauchheim. Der Geschichts- und Altertumsverein Lauchheim hat den Eisenbahnhistoriker Wolfgang Bahle am Montag, 1. Juli, zu einem Vortrag gewonnen: Thema ist der zweite Bauabschnitt (1861 bis 1863) der so genannten Remsbahn, die später als Riesbahn bezeichnet wurde. Der Vortrag beginnt um 20 Uhr im Bürgersaal des Rathauses Lauchheim; der Eintritt ist weiter
  • 379 Leser

Drucke, Malerei und Grafik im Wohnzimmer

Goisha Machon und Dragan Prgomelja aus Hamburg stellen ihre Arbeiten bei Jutta Jakob aus
Nein, in der Haller Straße 72 gab es bislang keine Galerie. Und ein Kunstmuseum ist dort auch nicht bekannt. Es ist das Wohnzimmer von Jutta Jakob, in dem ab Samstag, 29. Juni, Goisha Machon und Dragan Prgomelja, Kunstdozenten aus Hamburg, Druckgrafik, Malerei und Zeichnung ausstellen. weiter
  • 497 Leser

Mit Bata Illic im Jubiläumsjahr

Veranstalter Dietmar Kübler zieht positive Bilanz des Ellwanger Frühlingsfests
Auch wenn in diesem Jahr zum Frühlingsfest das Wetter durchwachsen war, ist Veranstalter Dietmar Kübler zufrieden. Fürs nächste Jahr verspricht er wieder Bata Illic als Zugpferd. weiter
  • 556 Leser
Kurz und bündig
„Jugendkapelle mal anders“ ist am Sonntag, 30. Juni, ab 11 Uhr im Limestor Dalkingen zu hören. Die Jugendkapelle Schrezheim ist mit einer sonntäglichen Matinee zu Gast im Schutzhaus. Das Programm spannt einen Bogen von der griechischen Antike bis heute. Nach dem Konzert besteht die Möglichkeit zum Mittagstisch im Limestor, die Jugendkapelle weiter
  • 361 Leser

Aus dem Ortschaftsrat Pfahlheim

Kreisstraße Der Landkreis will die K 3213 Pfahlheim-Walxheim in zwei Bauabschnitten sanieren, berichtete Ortsvorsteher Wolfgang Seckler. Der Abschnitt Buchhausen-Walxheim soll bis Ende November abgeschlossen werden. 2014 soll dann der Abschnitt Buchhausen-Pfahlheim saniert werden.Ortsdurchfahrt Halheim In Halheim wurde in einem Teilbereich die neue weiter
  • 5
  • 465 Leser
GUTEN MORGEN

Das Männerknie

Bass erstaunt ist die Seniorin über diese Diagnose des Rückenspezialisten an der Uniklinik in Ulm. Dorthin war sie, die seitherigen Untersuchungsergebnisse im Gepäck, von der Ostalb überwiesen worden. Frühmorgens also losgefahren – die Handtasche in der einen, das unpraktisch große Kuvert mit den Röntgenbildern in der anderen Hand. Geraume Zeit weiter
  • 657 Leser
Kurz und bündig

Führung in der Basilika

Am Samstag, 29. Juni bietet die Tourist-Information Ellwangen im Rahmen der Sommerführungen eine Besichtigung der Basilika an. Erleben Sie mit Frau Dr. Herrad Küster die Basilika St. Veit mit ihrem barocken Innenraum und dem Kreuzgang. Treffpunkt ist am Portal der Basilika um 10.30 Uhr. Die Gebühr beträgt 3 Euro. weiter
  • 1889 Leser
Kurz und bündig

Verlängerung der Vollsperrung K 3206

Wegen der Instandsetzungsarbeiten an den Riedbachbrücken in Unterwilflingen muss die K 3206 in diesem Bereich bis voraussichtlich Freitag, 12. Juli, voll gesperrt bleiben. Die Umleitung zur B 25/ Marktoffingen erfolgt von Unterschneidheim-Zipplingen über die K 3204 - Geislingen - K 3209 - Marktoffingen sowie in umgekehrter Richtung. weiter
  • 1324 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Wasseralfinger StadtfestAn diesem Wochenende feiern die Wasseralfinger Stadtfest. Das mit Musik begleitete Feuerwerk wird von Samstag auf Sonntag, 22 Uhr, verlegt. Diese Entscheidung hat das Vorstandsteam des Stadtverbandes Wasseralfingen in der Hoffnung auf „besseres Wetter“ getroffen. Einen ausführlichen Bericht über das Fest lesen Sie weiter
  • 542 Leser
WOIZA

Saurs ond Siaß’

Die Jugend an die wahren Werte des Lebens heranführen – ja, das ist ein edles Ziel. Dem hat sich offenbar auch die Württembergische Weingärtner-Zentralgenossenschaft verschrieben, wie diese Woche in den Zeitungen und im Fernsehen zu erfahren war. Die WZG hat nämlich festgestellt, dass hauptsächlich ältere Leute Wein trinken, die jüngeren dagegen weiter
  • 1525 Leser

Aus dem Ortschaftsrat Rindelbach

Parkplätze erst 2014 Der Rindelbacher Ortsvorsteher Arnolf Hauber brachte in der jüngsten Sitzung im ehemaligen Rathaus auf dem Schönenberg dem Ortschaftsrat neue Informationen zum leidigen Thema „Parkplätze entlang der Einfahrt zum Schönenberg“. Das Landratsamt Aalen habe angeboten, die betroffene Kreisstraße K3226 abzuwerten und eine Einmalzahlung weiter
  • 395 Leser

Polizeibericht

TotalschadenEllwangen. Vier Jugendliche zwischen 17 und 18 Jahren waren am Donnerstagmorgen mit dem Auto auf dem Weg in die Berufsschule, als zwischen Pfahlheim und Rötlen in einer Linkskurve das Heck ihres Wagens ausbrach. Dem jungen Fahrer gelang es nicht, das ausbrechende Fahrzeug zu stabilisieren; er kam nach rechts von der Straße ab und prallte weiter
  • 5
  • 513 Leser

Selbstbestimmtes Wohnen im Alter ist möglich

Sozialstation St.-Elisabeth und Gemeinde Wört bieten Zimmer in einer Demenz-Wohngemeinschaft in der Wörter Hauptstraße 111 an
Bezugsfertig ist die Demenz-Wohngemeinschaft in der Wörter Hauptstraße 111. Im Erdgeschoss des neuen Wohngebäudes können an Demenz erkrankte Menschen in barrierefreien Räumlichkeiten ein selbst bestimmtes Leben führen. weiter
  • 665 Leser

Attribut Naturpark passt bestens

Gemeinderat Adelmannsfelden für Mitgliedschaft – Zuschüsse Otto-Ulmer-Halle lassen auf sich warten
Als eine der letzten im Ostalbkreis angesprochenen Kommunen befasste sich am Donnerstagabend auch der Adelmannsfelder Gemeinderat mit einer Mitgliedschaft im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald. Nach reiflicher Überlegung wurde der Aufnahmeantrag befürwortet. Vor allem der Umstand, dass Projektteilnahmen jeweils in Eigenregie entschieden werden, räumte weiter
  • 5
  • 408 Leser

Dr. Gunter Bühler kandidiert wieder

Gemeinderat legt den Fahrplan zur Bürgermeisterwahl im November fest – alle Fraktionen setzen auf den Amtsinhaber
Bürgermeisterwahlen sind in Bopfingen am 10. November 2013. Diesen Termin hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung festgelegt. Amtsinhaber Dr. Gunter Bühler wird wieder antreten. Ob er einen Gegenkandidaten haben wird, ist offen. SPD und Freie zumindest wollen keinen Kandidaten stellen. weiter
  • 1
  • 998 Leser

LMT-Chef Dr. Michael Heinrich verabschiedet

Großer Bahnhof für Dr. Michael Heinrich. Der Vorsitzende der Geschäftsführung der Oberkochener LMT GmbH & Co . KG wurde am Freitagabend auf Schloss Fachsenfeld in den Ruhestand verabschiedet. Mit Vertrauen und Verantwortung habe Heinrich LMT zu einer führenden Unternehmensgruppe entwickelt, sagte Gesellschafterin Regine Bengel. (Ausführlicher Bericht weiter
  • 5
  • 2616 Leser

Scholz baut Stellen ab

In Deutschland rund 200, in Essingen etwa 15
Der globale Stahlmarkt blieb auch im zweiten Quartal 2013 weiterhin auf Talfahrt. Weil kein konjunktureller Aufschwung in Sicht ist, hat die Essinger Scholz-Gruppe nun Konsequenzen gezogen: „Wir müssen unsere Kapazitäten dem Mengenrückgang anpassen und kommen auch um einen Personalabbau nicht herum“, sagte am Freitag auf Anfrage Oliver Scholz. weiter
  • 3
  • 3499 Leser

Voith Paper: Entlassungen?

Grund: schlechte Auslastung
Heidenheim. Rund 380 Stellen hat der Heidenheimer Maschinenbauer Voith in einem Jahr allein im Bereich Paper abgebaut. Angesichts zu geringer Auslastung im Stammwerk Heidenheim wollen Betriebsräte und Geschäftsführungen jetzt weitere Schritte verhandeln, berichtet die „Heidenheimer Zeitung“. Die Konzernbetriebsräte haben einem Sonderkündigungstermin weiter
  • 4
  • 2079 Leser

Marketingclub besuchte Ellert

Eine Branche definiert sich neu: Vom Entsorger zum Rohstofflieferanten
Abfall ist nicht mehr nur Müll. Kunststoff, Elektronikschrott und Papier sind heute begehrte Rohstoffe. Der Marketing-Club Ostwürttemberg informierte sich auf der GOA-Anlage Ellert über den Wandel der Entsorgungsbrache. weiter
  • 881 Leser
Kurz und bündig

Grillfest des Internationalen Frauentreffs

Der Internationale Frauentreff Oberkochen bittet am Mittwoch, 3. Juli, zum Grillfest. Treffpunkt ist um 16.45 Uhr am Eugen-Bolz-Platz oder um 17 Uhr beim Naturfreundehaus. Grillgut muss mitgebracht werden, die Kinder können sich auf dem Spielplatz austoben. weiter
  • 1387 Leser
Kurz und bündig

Kinderfest in Oberdorf

Am Samstag, 29. Juni, feiern die Grundschule Oberdorf und die Kindergärten ihr Kinderfest auf der Schulsportanlage und dem Schulhof. Bereits um 7 Uhr weckt der Posaunenchor Oberdorf, um 13.30 Uhr formiert sich der Festzug an der katholischen Kirche Oberdorf. weiter
  • 1677 Leser

Männer mit schnellen Beinen

Leichtathleten des TSV Oberkochen gewinnen zum achten Mal das Palio-Wagenrennen
Neue Strecke, 300 Meter länger und die Kiesbetten schwieriger zu passieren. Trotzdem blieb am Freitagabend alles beim Alten. Die Leichtathleten des TSV Oberkochen waren beim Palio-Rennen zum Auftakt des Stadtfestest nicht zu schlagen. weiter
Kurz und bündig

Oberkochener Biker-Frühschoppen

Am Samstag, 29. Juni, ist von 11 bis 14 Uhr auf und um den Eugen-Bolz-Platz in Oberkochen Biker-Frühschoppen mit Korso, Motorradsegnung und Musik. Die Rockband „Hard Kickin’“ spielt. weiter
  • 601 Leser
Kurz und bündig

Sommerleseclub für junge Leser

Die Stadtbibliothek Oberkochen macht mit bei der Aktion „Heiß auf Lesen“ der Bibliotheken des Regierungsbezirkes Stuttgart. Der Sommerleseclub richtet sich an Erst- bis Fünftklässler. Mitgliedern können exklusive Bücher während der Sommerferien ausleihen. Zum Abschluss gibt es ein Quiz mit Verlosung und am 19. September eine Abschlussparty. weiter
  • 241 Leser

Chancen auf beiden Seiten

Die Förderschule Stauferschule Bopfingen und der DRK-Kreisverband Aalen sind jetzt Partner. Schulleiter Ulrich Zumhasch: „Wir nehmen die Chance wahr, den einen oder anderen Schüler in das durch diese Bildungspartnerschaft für uns erweiterte Angebot einer Regelausbildung zu bekommen!“ Yvonne Wagner, Leiterin der DRK-Jugendsozialarbeit sagt: weiter
  • 351 Leser
Kurz und bündig

Abtsgmünder MitSommer-Fest

Am 13. und 14. Juli feiert Abtsgmünd das Straßenfest „MitSommer“. Bei einem Reggae-Konzert soll am Samstagabend, 13. Juli, am Zehntscheuerplatz Karibik-Feeling aufkommen. weiter
  • 2280 Leser
Kurz und bündig

Musik an europäischen Höfen

Das Vokal- und Instrumentalensemble Cultures Sonorum musiziert am Sonntag, 30. Juni, um 17 Uhr im Rittersaal von Schloss Hohenstadt. Es erklingen mehrstimmige Madrigale des 16. Jahrhunderts, begleitet von Blockflöte und Laute. Der Eintritt ist frei, die Musizierenden freuen sich über eine Spende für den Schlossgarten und die Orgelrenovierung. weiter
  • 1867 Leser
Kurz und bündig
Das Härtsfeldmuseum eröffnet im Rahmen des 19. Neresheimer Stadtfests am Samstag, 29. Juni, die Ausstellung „Musikgeschichte des Härtsfeldes“. Neben zahlreichen Objekten aus vergangenen Zeiten wird ein vielschichtiger Einblick in die Entwicklung des Musizierens in den Orten des Härtsfeldes gezeigt. Die Ausstellung ist bis 28. Juli zu sehen. weiter
  • 458 Leser

Ebnat will Finanzen selbst regeln

Die Erschließung des Baugebiets Krautgarten-Birkenmahd II steht ebenso auf der Prioritätenliste der Ebnater Ortschaftsräte wie der weitere Ausbau der Dorfmitte. Insgesamt 38 Wünsche meldet das Gremium an, die im städtischen Haushalt 2014 berücksichtigt werden sollen. Gleichzeitig forderte Ortsvorsteher Manfred Traub, den Stadtbezirken ein Drittel der weiter
  • 1
  • 925 Leser
Kurz und bündig

Freibad-Initiative und Straßenzustand

Der Ortschaftsrat Kösingen trifft sich am Donnerstag, 4. Juli, um 20 Uhr zur Sitzung im Rathaus. Dabei wird der Fragebogen der Initiative „Pro Freibad“ vorgestellt, außerdem wird über die Situation der Ortsstraßen und Feldwege beraten. weiter
  • 1642 Leser
Kurz und bündig

Zeltlager des Jugendrotkreuzes

Wer Lust auf Abenteuer hat, ist beim Zeltlager des Jugendrotkreuzes vom 5. bis 10. August richtig. Gezeltet wird in Kösingen, auf dem Zeltplatz neben dem Freibad. Das Angebot richtet sich an Kinder zwischen 6 und 16 Jahren. Die Teilnahme kostet 95 Euro pro Teilnehmer (Essen, Bastelmaterial und alle Eintritte inklusive). Anmeldungen bei Stefanie Ziegelbaur, weiter
  • 167 Leser

Breit gefächerter Opernspielplan

Auf dem Programm der Stuttgarter Oper stehen ab Herbst unter anderem Verdi, Puccini und Wagner
Am Samstag hebt sich im Stuttgarter Opernhaus der Vorhang für Andrea Moses’ Neuinszenierung von Gioachino Rossinis „Opera buffa“ La Cenerentola. Und auch in der kommenden Spielzeit darf sich das Publikum der Stuttgarter Oper auf einen breit gefächerten Spielplan deutscher, italienischer, russischer und französischer Opern aus drei weiter
  • 659 Leser
SCHAUFENSTER
Graphiken von Georg BaselitzDas Kunstmuseum Heidenheim zeigt noch bis zum 7. Juli über 80 Grafiken von Georg Baselitz aus der Sammlung der Sparkasse Hildesheim. Weltberühmt wurde Georg Baselitz, der dieses Jahr seinen 75. Geburtstag feiert, mit der Umkehrung seiner Bildmotive. Der Künstler ließ sich von Dada, den Surrealisten und der Außenseiterkunst weiter
  • 652 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Hubert Pfeil, ehemaliger Leiter des katholischen BildungswerksDie Bilder vom Taksim-Platz sind noch vor unseren Augen, die aus Ägypten, Tunesien und Syrien vielleicht weniger und von den Montagsdemos in Leipzig wissen unsere Kinder schon kaum mehr. Menschen gehen auf die Strasse, um für ihre Rechte und ihre Freiheit zu demonstrieren.Unsere Kirchen haben weiter
Tamilen feiern Samstag, 10.30 Uhr, Salvatorkirche Aalen: Gottesdienst und Gemeindefest der tamilisch-katholischen Gemeinde.Ökumenischer Gottesdienst Sonntag, 10 Uhr, Stephanus-Kirche: Ökumenischer Gottesdienst aus Anlass der Wasseralfinger Festtage, mit der SHW-Bergkapelle.Sommerfest Sonntag 10.30 Uhr, Werkstätten unter der Hochbrücke, Aalen: ökumenischer weiter
  • 497 Leser

Das Brauttor steht offen

Die Aalener Stadtkirche beteiligt sich an der Aktion „Geöffnete Kirchen“
Seit kurzem hängt an der evangelischen Stadtkirche St. Nikolaus im Herzen der Aalener Altstadt am so genannten Brauttor, dem Haupteingang der Kirche, ein Schild, das auf die erweiterten Öffnungszeiten der Kirche hinweist. Als ein Ort der Ruhe mitten in der Stadt möchte die Kirche dienen und zum Verweilen und Auftanken einladen. weiter

„Sitzenbleiben ist keine Strafe“

Ostalbkreis. Auf dem kleinen Parteitag der Grünen forderte deren Jugend, das Sitzenbleiben abzuschaffen. Der Sprecher des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE) Ostwürttemberg hält dagegen, dass es jeder Schüler meist selber in der Hand habe, ob er die Versetzung schaffe oder nicht. Wenn nicht Schicksalsschläge oder Krankheit den Schüler vom Lernen abgehalten weiter
  • 705 Leser

AUS DER REGION

Internationales FestHeidenheim. Das 33. Internationale Straßenfest in Heidenheim geht am Samstag, 29. Juni, weiter. Fast 100 Essens- und Verkaufsstände bieten ungarische, arabische, asiatische und türkische Spezialitäten, Cevapcici, französische Crepes, Falafel, brasilianische Cocktails oder Kunsthandwerk aus Paraguay. Gut 20 Bands werden die drei Bühnen weiter
  • 581 Leser

Listen für Wahl der Jugendschöffen

Ostalbkreis. Der Jugendhilfeausschuss des Ostalbkreises hat Vorschlagslisten für die Wahl der Jugendschöffen für die Jahre 2014 bis 2018 aufgestellt. Diese Listen liegen ab dem kommenden Montag, 1. Juli, bis einschließlich Mittwoch, 10. Juli, bei folgenden Stellen während der allgemeinen Dienstzeiten für jedermann zur Einsicht aus: Geschäftsbereich weiter
  • 651 Leser

Guter Schmerz

Die neue Paul-Groll-Ausstellung „Wieder sehen“ im Lauchheimer Rathaus bereitet Freude
Seit Donnerstag ist im Lauchheimer Rathaus die neue Paul-Groll-Ausstellung zu sehen. „Wieder sehen“ hat der Maler sie genannt. Und das bereitet Freude. Allein schon wegen dem überraschenden, großformatigen Bild, das in Rot und Schwarz den Sitzungssaal dominiert. weiter
  • 5
  • 875 Leser

Tunnel in Gmünd öffnet später

Schwäbisch Gmünd. Nun ist es amtlich: Der Tunnel in Schwäbisch Gmünd wird später eröffnet als geplant. Wie die Gmünder Tagespost berichtet, hat Regierungspräsident Johannes Schmalzl den Termin von September auf November verschoben. Grund für die Verzögerung ist eine undichte Löschwasserleitung, die saniert werden muss. Trotzdem soll es am 20. Juli ein weiter

Besser ohne Fäuste

Wunde(r) Mensch: Vortrag am 11. Juli, 19.30 Uhr
Wo Menschen zusammenleben, entstehen Konflikte: am Arbeitsplatz, unter Freunden, in der Schule. Wie Gewaltzirkel durchbrochen werden können, schildert Prof. Dr. Manfred Cierpka im Rahmen der Vortragsreihe „Wunde(r) Mensch“ am 11. Juli, 19.30 Uhr im Gutenberg-Kasino der Schwäpo. weiter
  • 390 Leser

Prima Aussichten für Techniker

Absolventen der Technikerschule präsentieren im Kreisberufsschulzentrum ihre Abschlussarbeiten
62 Absolventen der Technikerschule haben am Freitag im Aalener Kreisberufsschulzentrum ihre Abschlussarbeiten vorgestellt. Jedes der zwei- oder dreiköpfigen Teams aus den Bereichen Elektrotechnik, Maschinentechnik und Mechatronik hatte einen Stand aufgebaut, an dem es anschaulich zeigte, womit es sich seit September beschäftigt hat. In Hunderten Arbeitsstunden weiter

Dewangen atmet auf

380-KV-Leitung: Ortschaftsrat billigt Position der Stadt
„Es wird bezweifelt, ob diese Leitung überhaupt notwendig ist und der allgemeine Tenor war die Erstellung eines neutralen Gutachtens“, gab Ortsvorsteherin Margit Schmid in der Sitzung des Ortschaftsrats Dewangen ihre Eindrücke wieder von der jüngsten Informationsveranstaltung von Transnet in der Wasseralfinger Sängerhalle. weiter
  • 521 Leser

Verhageltes Wasseralfinger Kinderfest nach Luftballonstart

In diesem Jahr war der Luftballonstart des Wasseralfinger Kinderfestes besonders beeindruckend. Vor einer Kulisse mit vielen dunklen Wolken und dennoch Sonnenschein stiegen die vielen blauen und gelben Luftballons in den Freitagnachmittagshimmel. Die Ruhe vor dem Sturm nutzte auch Ortsvorsteherin Andrea Hatam, um den Kindern und Lehrern sowie den zahlreichen weiter

Rotarier haben Schule in Godin gebaut

Der Schulhausbau des Clubs Aalen Limes in Burkina Faso ist fertiggestellt – 64 000 Euro haben die Rotarier investiert
Geschafft. Godin, ein kleines Dorf in Burkina Faso, hat eine neue Schule. Dafür haben die Mitglieder des Rotary-Clubs Aalen Limes gesorgt, die in den vergangenen sechs Jahren mit Spendenmitteln von insgesamt 64 000 Euro den Weg für dieses Projekt freigemacht haben. Jetzt ist das Schulhaus fertiggestellt, was die Rotarier am Mittwoch mit einem gemeinsamen weiter
  • 647 Leser

Abschluss der Uhland-Realschule

Aalen.An der Uhland-Realschule haben dieses Jahr 99 Schülerinnen und Schüler die Abschlussprüfung bestanden. Die Schulbesten mit einem Gesamtdurchschnitt von je 1,2 sind: Hanna Pelzer (Kl 10A), Alexander Kober (10 B), Tim Salat (10 B), Valeria Steinhart (10 B). Die Prüfung bestanden (P:Preise, B:Belobigungen:Klasse 10A: Maximilian Bosch, JonasBretzger weiter
  • 728 Leser

„Forum“ spaltet den Gemeinderat

Bürgerliste erteilt Baugenehmigung für „Forum Hüttlingen“ – CDU-Fraktion stimmt dagegen
Der Gemeinderat Hüttlingen hat den Bau des „Forum Hüttlingen“ – einem Veranstaltungssaal samt Parkdeck – genehmigt. Und zwar mit der Mehrheit der Stimmen der Bürgerliste (BL). Die CDU stimmte dagegen und bezeichnet das Vorgehen der BL als „unverantwortlich“. weiter

Schmuckes Filigranwerk mit Tiefgang

Sinfonietta Oberkochen-Königsbronn taucht in die feine Ornamentik der Brandenburgischen Konzerte ein
Das frühbarocke Prinzip des gemeinschaftlichen Musizierens, bei dem sich gleichwertige Instrumentengruppen gegenüberstehen, und der Stil des Concerto Grosso mit mehreren Solisten, charakterisieren die Brandenburgischen Konzerte. Das Kammermusikensemble Sinfonietta tauchte ein in diese filigrane Ornamentik der Bachschen Meisterwerke und führte im voll weiter
  • 481 Leser

Westhausen feiert Kinderfest

Westhausen. Das Kinderfest in Westhausen wird am Samstag, 29. Juni, rund um die Probsteischule Westhausen gefeiert.Der Festakt beginnt um 9 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Mauritius. Danach gibt es in der Schule Spielstationen für die Kinder und Mittagessen im Festzelt. Am Nachmittag sind Kaffee- und Kuchenverkauf der weiter
  • 558 Leser

Ihre Fragen an die Kandidaten

Mailen Sie der Redaktion, was Sie von den OB-Bewerbern wissen wollen
Am Montag um 19 Uhr beginnt das große Podium der Schwäbischen Post mit den vier Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl in Aalen in der Stadthalle. Sie können heute schon Ihre Fragen an alle oder einen Kandidaten bei der Redaktion hinterlegen. weiter
  • 671 Leser

Traktor aus Schuppen gestohlen

Im Wert von 25.000 Euro

Lauchheim. Am Freitagmorgen um sieben Uhr wurde festgestellt, dass aus einer Maschinenhalle im Gewann Staudenäcker ein Traktor entwendet wurde. Die Diebe knackten vermutlich mit einem Bolzenschneider ein Vorhängeschloss an der großen Schiebetür und entwendeten den dort abgestellten Traktor. Der grüne Schlepper der Marke Deutz-Fahr,

weiter
  • 5
  • 1336 Leser

Schuldenabbau vor Gebührensenkung

Abfallwirtschaftsgesellschaft GOA präsentiert für 2012 das beste Geschäftsergebnis jemals – 2013 bereitet Sorgen
„Diese Zahlen beeindrucken. Das Ergebnis ist komfortabel“ – kommentiert Landrat Klaus Pavel den Geschäftsbericht der Abfallgesellschaft GOA, der für 2012 einen Jahresüberschuss von 4,18 Millionen Euro ausweist. Über die Gewinnausschüttung profitiert davon auch der Kreis und der Gebührenzahler. weiter
  • 1223 Leser

Dach fixiert wie ein Brückenbauwerk

Sanierung der Remshalle liegt im Plan – Statik der Hallendecke den neuen Vorschriften angepasst
Der Zeitplan für die Sanierung der Remshalle ist äußerst ehrgeizig. Nach nur neun Monaten soll die Halle bis Ende dieses Jahres rundum erneuert sein. Bislang liegen die Arbeiten im Plan, obwohl Architekt Mathis Tröster bereits mit einigen Überraschungen konfrontiert wurde. weiter
  • 823 Leser

Leben und Wohnen in Bopfingen

In und um Bopfingen gibt es mehrere Neubaugebiete, zwei neue in Kerkingen und Unterriffingen sind in Planung
Mit seiner einzigartigen Landschaft und den vielen Freizeit-, Sport- und Erholungsmöglichkeiten bietet Bopfingen ein besonderes Wohnerlebnis. Landschaft, Kultur und intakte Infrastruktur geben zudem eine optimale Kombination zwischen Wohnen und Leben.Für Familien stehen Kindergärten im Stadtgebiet und allen Teilorten zur Verfügung. Mit dem sich im Bau weiter
  • 165 Leser

Kinderfreundliche Stadt

Geschwister-Scholl-Platz im Neubaugebiet „Sohlhöhe“ ist fertig
Kinder willkommen – so heißt es in Neresheim, dem Zentrum des Härtsfeldes. Neben zahlreichen Arbeitsplätzen am Ort stehen auch günstige Bauplätze für Familien zur Verfügung. Die Härtsfeldmetropole legt sehr viel Wert auf Familienfreundlichkeit: So ist vom Kindergarten (mit Ganztagesbetreuung ab 1. Lebensjahr) über die Grund-, Werkreal- und Realschule weiter
  • 169 Leser

Pkw streift Omnibus: 22.000 Euro Schaden

Aalen-Dewangen. Ein Autofahrer, der am Donnerstagmittag aus einer Sackgasse in die Rechbergstraße einfuhr, übersah gegen 13.50 Uhr einen in Richtung Ortsmitte fahrenden Omnibus. Der Omnibus streifte mit seiner kompletten rechten Fahrzeugseite an der Anhängerkupplung des Pkw entlang, wodurch am Bus der hohe Sachschaden von rund 20.000

weiter
  • 990 Leser

In die Leitplanken geschleudert

Aalen. In einer scharfen Rechtskurve auf der Landesstraße 1084 geriet am Donnerstag ein 22-jähriger Fahrzeuglenker gegen 19.25 Uhr ins Schleudern. Er prallte an zwei verschiedenen Stellen in Fahrtrichtung Unterkochen rechts gegen die Leitplanken und beschädigte, laut Polizei, dabei insgesamt 14 Leitplankenelemente. Dabei entstand Sachschaden

weiter
  • 5
  • 839 Leser

Feuer verursacht bei Hartmann hohen Schaden

Heidenheim. Nach dem Brand bei der Paul Hartmann AG (wir berichteten) sind Polizei und Staatsanwaltschaft weiter mit den Ermittlungen nach der Ursache des Schadensfalles befasst. Möglicherweise wurde auch Lagerware in Mitleidenschaft gezogen, schreibt die Heidenheimer Zeitung (HZ).

Unbestätigten Informationen der HZ zufolge soll der Schwelbrand,

weiter
  • 1434 Leser

Voith peilt weiteren Stellenabbau an

Heidenheim. Rund 380 Stellen hat Voith in einem Jahr allein im Heidenheimer Papiersegment abgebaut – doch offenbar reicht das nicht. Angesichts zu geringer Auslastung im Stammwerk wollen Betriebsräte und Geschäftsführungen jetzt weitere Schritte verhandeln, berichtet die Heidenheimer Zeitung. Die Konzernbetriebsräte haben einem

weiter
  • 1
  • 1192 Leser

Regionalsport (9)

Neue Spielidee wird sichtbar

Fußball, Testspiel: VfR Aalen verliert gegen St. Gallen 0:1 (0:0), zeigt aber enorme Fortschritte
Der VfR Aalen hat das dritte Testspiel gegen den schweizerischen Erstligisten FC St. Gallen unnötig mit 0:1 (0:0) verloren. Das Ergebnis allerdings war im Allgäustadion in Wangen einmal mehr nebensächlich. Stattdessen freute sich Trainer Stefan Ruthenbeck über die enormen Fortschritte im taktischen Bereich – wenn auch noch nicht über die vollen weiter
  • 3
  • 1466 Leser

Stefan Müller im Visier

Der nächste Probespieler stößt am Montag zum VfR Aalen: Stefan Müller (24) vom Regionalligisten Hessen Kassel. Der 1,92 Meter große Innenverteidiger spielte zuvor fünf Jahre für den Karlsruher SC, wo er es zwischen 2009 und 2012 auf insgesamt 31 Einsätze (2 Tore) in der 2. Bundesliga brachte – auch unter dem heutigen VfR-Sportdirektor Markus Schupp. weiter
  • 5
  • 1601 Leser

FVU akzeptiert den Wechsel

Fußball, Staffeleinteilung
Es bleibt bei der vom Bezirk Kocher/Rems vorgeschlagenen Staffeleinteilung: Der FV Utzmemmingen akzeptiert, der B V zugeordnet zu werden. weiter
  • 556 Leser

Trophäenjagd bei Turnieren in Kerkingen

Fußball, Juniorenturnier
Seit Freitag, bis einschlißelich Sonntag, dreht sich auf dem Sportgelände in Kerkingen alles um den Fußball. Neben den fünf Jugendturnieren am Samstag und Sonntag findet von Freitagabend bis Sonntagabend der traditionelle Dorfpokal statt. weiter
  • 492 Leser

„Ich fahre zwei Rennen“

Radsport, Tour Transalp: Stefan Brucker ist Diabetiker – und will heute „Transalp-Finisher“ werden
Nur noch eine Etappe: Stefan Brucker und seine sieben Teamkollegen sind fast durch. Wenn der 43-Jährige heute ins Ziel nach Arco kommt, dann hat er, so sieht er das, auch seine Krankheit in die Schranken verwiesen – Brucker ist Diabetiker. weiter
  • 704 Leser

Christoph Merz trifft 43 Mal

Alle Torjäger der Fußballsaison 2012/2013 im Überblick
Bezirksliga1. Christoph Merz 43(TSG Hofherrnweiler-Unterr.)2. Joe Colletti (SV Ebnat) 403. Kevin Mayer (SV Waldhausen) 203. Christian Stussig (Waldhausen) 203. Enis Zejnulahi (SG Bettringen) 203. Manuel Seitz (SG Bettringen) 203. Patrick Brümmer (Nattheim) 20Kreisliga A I1. Andreas Rusche (TV Lindach) 262. Sinan Keskin (FC Mögglingen) 233. Andreas Hermann weiter
  • 1049 Leser

Erstmals mit Torjägerinnen

Fußball, 6. Torjägerparty: 31 Pokale für die treffsichersten Fußballerinnen und Fußballer im Bezirk
9714 Tore wurden in den Ligen im Fußballbezirk Kocher/Rems in der abgelaufenen Spielrunde erzielt. Die Fleißigsten dabei durften bei Torjägerparty der Schwäbischen Post und der Gmünder Tagespost in der Halle der „alten Rotation“ feiern. 31 Kicker wurden mit Pokalen geehrt. Erstmals wurden auch die torgefährlichsten Frauen ausgezeichnet. weiter

VfR Aalen verliert Testspiel gegen den FC St. Gallen

Der VfR Aalen hat das dritte Testspiel gegen den FC St. Gallen mit 0:1 (0:0) verloren. Das entscheidende Tor für die Schweizer erzielte Marco Mathys nach einem Freistoß, als in der VfR-Hintermannschaft die Zuordnung nicht passte (48.). Erfreulich: Im neuen 4-3-3-System waren vor allem in den ersten 45 Minuten enorme Fortschritte zu sehen.

weiter
  • 4
  • 1971 Leser

Überregional (86)

"Es ist doch meine Heimat"

Neubeginn in überspülten Häusern von Deggendorf: Die Menschen bleiben
Das Bild von dem umspülten Haus mit der grünen Hecke ging um die Welt. Einsam steht das Gebäude inmitten einer Seenlandschaft. Das Bild symbolisiert die Hochwasserkatastrophe in Deggendorf. weiter
  • 436 Leser

"Sorry Kinder, Dad ist tot"

Der Sohn des 2009 gestorbenen Popstars Michael Jackson erzählt von seinem schlimmsten Tag
Vier Jahre nach dem Tod seines Vaters hat sich Michael Jacksons Sohn Prince vor Gericht geäußert. Er schilderte dramatische Szenen vom Todestag. weiter
  • 465 Leser

Anforderungen den Möglichkeiten anpassen

Innenminister plädiert für mehr Frauen, Migranten und Teilzeit-Helfer in den Feuerwehren
Reinhold Gall kennt als aktiver Feuerwehrmann die Probleme der Blaulicht-Organisationen. Der Innenminister fordert flexiblere Dienst-Modelle. Auch soll das Reservoir an Freiwilligen besser genutzt werden. weiter
  • 420 Leser

Auf einen Blick vom 28. Juni 2013

FUSSBALL CONFED CUP in Brasilien, Halbfinale Brasilien - Uruguay 2:1 (1:0) Tore: 1:0 Fred (41.), 1:1 Cavani (48.), 2:1 Paulinho (86.). - Julio Cesar (B./14.) hält Foulelfmeter von Forlan. - Zuschauer: 57 483 (ausverkauft). Spanien - Italienn.E. 7:6 (0:0) Elfmeterschießen: 0:1 Candreva, 1:1 Xavi, 1:2 Aquilani, 2:2 Iniesta, 2:3 de Rossi, 3:3 Piqué, 3:4 weiter
  • 466 Leser

Außer Alarmbereitschaft

Die Wehr in Blaubeuren hat aus Personalmangel eine Abteilung abgemeldet
Akute Nachwuchssorgen hat die freiwillige Feuerwehr Blaubeuren bislang kaum - außer in der Abteilung Weiler. Diese ist seit kurzem bei der Leitstelle abgemeldet. Stadt und Wehr steuern nun gegen. weiter
  • 381 Leser

Begegnung mit "Brücke"-Künstlern

Das Berliner Brücke-Museum hat bereitwillig sein inhaltsschweres Expressionismus-Depot für die Erich-Heckel-Schau in der Balinger Stadthalle geöffnet. Insgesamt 182 Exponate wurden als Leihgaben für drei Monate nach Süddeutschland geschickt: 35 Gemälde, 65 Aquarelle und Zeichnungen sowie über 80 zum Teil farbige Druckgraphiken aus Heckels Künstlerwerkstatt. weiter
  • 457 Leser

Bosch sieht in China keine Krise

Asien-Geschäftsführer Uwe Raschke vertraut der Regierung in Peking
Nicht nur China, sondern die ganze Asien-Pazifik-Region ist für Bosch ein wichtiger Markt. Ein Grund für den Erfolg in dem Gebiet sieht der Zulieferer in der Philosophie, vor Ort zu entwickeln und zu produzieren. weiter
  • 5
  • 499 Leser

CDU gegen eigenes Programm

Mietpreisbremse im Bundestag abgelehnt
Die Union hat die im eigenen Wahlprogramm geplante Mietpreisbremse im Bundestag mehrheitlich abgelehnt. Mit den Stimmen der Koalition wurde im Bundestag ein entsprechender Antrag der Grünen-Fraktion abgelehnt. Dieser sah eine Ermächtigung an die Länder vor, in Gebieten mit Wohnraummangel bei Neuvermietungen nur noch Erhöhungen bis zehn Prozent im Vergleich weiter
  • 402 Leser

Der braune Schatten der Vergangenheit

Vor 75 Jahren gründete Adolf Hitler Volkswagen - und um die Autofabrik herum die Stadt Wolfsburg
Als stolzer Fabrik-Koloss sollte das VW-Werk vor 75 Jahren Sinnbild der Massenmotorisierung werden - ein Prestigeprojekt der Nazis. Die Folgen der braunen Vergangenheit prägen VW noch immer. weiter
  • 480 Leser

Der digitale Nachlass

Was soll nach dem Tod mit den eigenen Daten im Internet geschehen? Wer seinen digitalen Nachlass regeln will, kann dies in die Hand professioneller Dienste wie "Semno" oder "digitaler-nachlass" legen. Dort kann man gegen Gebühr letzte Worte, Fotos oder Videos zusammen mit Passwörtern für Internet-Portale an Angehörige versenden. Auch geerbte Computer weiter
  • 455 Leser

Der Staat hilft zuletzt

Pleite-Banken müssen künftig ihre Aktionäre und Gläubiger beteiligen
Der Staat ist bald nur noch der letzte Helfer: Bei der Rettung von Banken müssen künftig Aktionäre, Gläubiger und die Kunden der Institute bluten. Das haben die EU-Finanzminister beschlossen. weiter
  • 555 Leser

Der Wirbelwind vom Dienst

Muriel Baumeister im Interview: Katastrophale Zeiten für Schauspieler
Ob leichte TV Komödien oder ambitionierte Dokufilme. Die Schauspielerin Muriel Baumeister ist gut im Geschäft - im Gegensatz zu vielen ihrer Kollegen: Für manche sei die Lage katastrophal, sagt die 41-Jährige. weiter
  • 465 Leser

Die richtige Mischung

Tennis: Sabine Lisicki blüht in Wimbledon auf - Regen stoppt Struff
Sabine Lisicki stürmte bei ihrem Lieblingsturnier in Runde drei. Tommy Haas und Angelique Kerber warteten vergeblich. Ausgeschieden sind in Wimbledon dagegen Mona Barthel, Annika Beck und Daniel Brands. weiter
  • 409 Leser

Einschnitte folgen später

Grün-Rot verschiebt konkrete Sparvorgaben für Ressorts auf den Herbst
Die Regierung hat den "Finanzplan 2020" verabschiedet. Er beschreibt den Etatkurs. Wie viel die Ressorts konkret sparen sollen, verrät er aber nicht. Die schmerzhaften Details folgen - nach der Bundestagswahl. weiter
  • 442 Leser

Ende der Minutenpflege

Kommission schlägt Reform vor - Vorteile für Demenzkranke
Mehr Hilfen für Demenzkranke und ihre Angehörigen sowie den Abschied von der "Minutenpflege" soll eine neue Reform der Pflegeversicherung bringen. Sie kostet Zeit und einige Milliarden Euro. weiter
  • 328 Leser

Erholung fortgesetzt

Gute US-Konjunkturdaten stützen Aktienhandel
Angetrieben von guten US-Konjunkturdaten ist der Dax weiter auf Erholungskurs. Der deutsche Leitindex übersprang kurzzeitig sogar wieder die psychologisch wichtige Marke von 8000 Zählern. Das Plus in den vergangenen drei Handelstagen beläuft sich auf 3,9 Prozent. An den Finanzmärkten scheine wieder Logik einzukehren, sagte Thomas Gitzel, Chefvolkswirt weiter
  • 494 Leser

Ermittlungen nicht ausgeweitet

Trotz neuer Vorwürfe wegen Bilanz-Fehlern beim Leuchtenhersteller Hess weitet die Staatsanwaltschaft ihre Ermittlungen vorerst nicht aus. Die Ermittler konzentrierten sich weiter auf die Geschäftsberichte 2011 und 2012, sagte ein Sprecher der Schwerpunktstaatsanwaltschaft Wirtschaftskriminalität in Mannheim. Diese spielten vor allem in Zusammenhang weiter
  • 511 Leser

Expert liebäugelt mit Standorten von Pro Markt

Im hartumkämpften Einzelhandel mit Fernsehern, Computern und Telefonen werden die Karten wieder einmal neu gemischt. Deutschlands zweitgrößter Elektronikhändler Expert weitet trotz des Internet-Booms sein Ladennetz deutlich aus und erwägt, sich Teile des zum Verkauf stehenden Konkurrenten Pro Markt einzuverleiben. Expert-Chef Volker Müller sprach in weiter
  • 497 Leser

Für moderne Tierhaltung

Bauernverband wirbt um Akzeptanz in der Bevölkerung
Der Bauernverband will für mehr Akzeptanz der modernen Tierhaltung in der Bevölkerung werben. "Wir sorgen für tiergerechte Haltungsbedingungen", heißt es in einem Leitbild, das beim Deutschen Bauerntag in Berlin mit großer Mehrheit verabschiedet wurde. "Gutes Stallklima und gute Stallhygiene, gutes Futter und Wasser sowie ausreichend Platz und Stressfreiheit weiter
  • 399 Leser

Gazprom muss auch an RWE zurückzahlen

Das Tauziehen zwischen dem Energieriesen RWE und der russischen Gazprom über eine Anpassung langfristiger Gaslieferverträge ist beendet. Nach dem abschließenden Spruch eines Schiedsgerichtes in Wien muss Gazprom für den Zeitraum seit Mai 2010 an RWE Zahlungen zurückerstatten, teilte das Essener Unternehmen gestern mit. Dem RWE-Antrag auf Anpassung von weiter
  • 485 Leser

Grüne spenden Diätenplus für Veringenstadt

Einen Scheck über 9000 Euro hat Grünen-Fraktionschefin Edith Sitzmann gestern dem Bürgermeister von Veringenstadt, Armin Christ, übergeben. Die Kommune im Kreis Sigmaringen war besonders stark vom Hochwasser betroffen. Die Grünen-Fraktion hat damit vorab ihre Ankündigung wahrgemacht, die ab Juli wirksame Diätenerhöhung zu spenden. Im Zuge der Sparmaßnahmen weiter
  • 374 Leser

Heckels Bilder in Balingen

Ein Mann bei der Vorbesichtigung der Erich Heckel-Ausstellung in Balingen vor Gemälden der Künstlergruppe "Brücke". In der Ausstellung, die von morgen bis zum 29. September zu sehen ist, sind rund 180 Werke des Expressionisten Heckel zu sehen. Foto: dpa weiter
  • 594 Leser

Hier steppen gleich mehrere Bären

Wie fetzig aufgepeppte Operetten zu Berlins größten Kassenschlagern geworden sind
"Ball im Savoy" und "Frau Luna": Das großstädtische Entertainment feiert Triumphe auf der Basis der totgeglaubten Spezies Operette. weiter
  • 331 Leser

Jörg Schmadtke soll Köln nach vorne bringen

Es war Liebe auf den dritten Blick. Jörg Schmadtke hat das wochenlange Rätselraten um seine Zukunft beendet und wird Geschäftsführer Sport beim Fußball-Zweitligisten 1. FC Köln. Der 49-Jährige hatte sich nach seinem nicht gerade geräuschlosen Abschied vom Bundesligisten Hannover 96 lange alle Optionen offen gelassen. Zunächst hatte der frühere Torwart weiter
  • 413 Leser

KOMMENTAR · EU-GIPFEL: Nur der Anfang

Jeunesse dorée, die vergoldete Jugend - dieses Bild stand einmal für eine lebenslustige Jugend, für Genusssucht, Selbstverliebtheit, für ein Leben im Nichtstun. In Frankreich, Italien, in den romanischen Staaten war es gegenwärtig. Wie weit ist die Jugend heute besonders in den Mittelmeer-Staaten von einer Realität entfernt, in der solche Bilder entstehen weiter
  • 401 Leser

KOMMENTAR · PFLEGEVERSICHERUNG: Es geht ums Geld

Vor vier Jahren legte schon einmal eine hochkarätige Kommission ein Gutachten vor, wie die Pflegeversicherung grundlegend reformiert werden könnte. Es war kurz vor dem Ende der Legislaturperiode, und alle Beteiligten schworen, auf dieser Basis werde die neue Regierung rasch das Problem anpacken. Leider hat sie das nicht getan. Es ist peinlich für die weiter
  • 426 Leser

KOMMENTAR: Meilenstein auf leerem Feld

Und sie bewegt sich doch - die Schnecke, die für Fortschritt auch im Falle einer besseren Finanzarchitektur steht. Die künftigen Regeln, nach denen strauchelnde Großbanken gerettet werden sollen, gehen ganz eindeutig in die richtige Richtung. Ob sie weit genug gehen, darüber mögen jetzt Bedenkenträger und Besserwisser richten. Klar ist: Europa hat einen weiter
  • 469 Leser

Kripo ermittelt in einem Freiburger Pflegeheim

Nach zwei mysteriösen Notfällen und einem ebensolchen Todesfall hat das St. Anna-Stift, ein Freiburger Pflegeheim der Caritas, die Kriminalpolizei im Hause. Die Vorfälle ereigneten sich am 5. Juni. Da die Polizei ihre Ermittlungen gefährdet sah, ging sie erst jetzt an die Öffentlichkeit. Nach ihren Angaben bestand die Gefahr, dass das "komplexe Ermittlungsverfahren" weiter
  • 506 Leser

Lacher und markige Worte

Mit einer Marathonsitzung geht das Parlament in die Sommerpause
Letztmals vor der Sommerpause wurde es spannend im Deutschen Bundestag. Kanzlerin und Kanzlerkandidat trafen noch einmal vor vollen Rängen aufeinander. Sie blieben sich nichts schuldig. weiter
  • 405 Leser

Langweilig, aber nützlich

Die fünfstellige Postleitzahl wird 20 Jahre alt. Daraus wurde eine kleine Erfolgsgeschichte. Sie ist nicht frei von Kuriositäten. weiter
  • 414 Leser

LEITARTIKEL · AGRARREFORM: Zaghafter Wandel

Zusammengerauft. Gerade noch pünktlich zum Deutschen Bauerntag gelang es den EU-Agrarpolitikern endlich den künftigen Rahmen für die Landwirtschaft festzuzurren. Dass diese Neuausrichtung besonders heftig umstritten war, dürfen sich die scheidende Landwirtschaftsministerin Ilse Aigner und der neue Bauernpräsident Joachim Rukwied ans Revers heften. Bauernverband weiter
  • 454 Leser

Leute im Blick vom 28. Juni 2013

Marc Bator/Jan Hofer Die Nachrichtensprecher Marc Bator (40) und Jan Hofer (61) streiten sich öffentlich. Auslöser ist ein Konflikt um den letzten Auftritt Bators in der ARD Ende April. Damals stand der "Tagesschau"-Sprecher vor seinem Wechsel zu Sat1. Später klagte der 40-Jährige, er habe in seiner letzten Sendung keine Abschiedsworte an die Zuschauer weiter
  • 441 Leser

Mehr als nur Kacheln zählen

Mastersschwimmer nutzen den Wettkampf als Herausforderung und Jungbrunnen
Einsam im Hallenbad die Bahnen ziehen? Das ist auch für Leistungssportler auf Dauer nichts. Dafür gibt es das Mastersschwimmen, das vor allem Senioren den Vergleich mit Gleichaltrigen ermöglicht. weiter
  • 485 Leser

Mehr Konzentration, weniger Tempo

In Autobahnbaustellen geht es eng zu - Fahrer agieren oft leichtsinnig
In Baustellen auf Autobahnen missachten Fahrer oft das Tempolimit - oder sie unterschätzen, wie breit ihr Auto ist . Vor dem Reiseverkehr geben Innenminister und Autoclub Europa Tipps für richtiges Verhalten. weiter
  • 481 Leser

Meilensteine der Masters

1886 Erste Erwähnungen von "Altherrenschwimmen" und "Schwimmen alter Meister" 1926 Erstes "Fest der alten Meister" 1952 Erste Seniorenwettbewerbe im Rahmen der Aktiven-DM 1983 Erstmals darf bei der DM eine AK 20 an den Start gehen 1986 1. Weltmeisterschaft in Tokio 1987 1. Europameisterschaft in Blackpool/Großbritannien 1991Erste DM seitder Wiedervereinigung weiter
  • 329 Leser

Melancholie und Heiterkeit

Spielarten des Expressionismus: Erich Heckel in der Stadthalle Balingen
Der deutsche Expressionismus kann auch ohne großartige Formzertrümmerungen und Farbgewitter daherkommen. Das wird deutlich, wenn jetzt Erich Heckels Werk in der Balinger Stadthalle präsentiert wird. weiter
  • 464 Leser

Missbrauch: 70-Jähriger erhält Bewährung

Über Jahre hinweg hat ein Rentner aus Herbrechtingen (Kreis Heidenheim) seine Enkelin schwer sexuell missbraucht. Vom Landgericht Ellwangen wurde er gestern zu einer zweijährigen Bewährungsstrafe verurteilt. "Ich kann nur um Verzeihung bitten", sagte der 70-Jährige. "Wenn ich das alles rückgängig machen könnte, würde ich es tun." Der Witwer hatte zuvor weiter
  • 316 Leser

Mitarbeiter von Bosch-Solar loten Rettung aus

Die Mitarbeiter der Bosch-Solarsparte nehmen ihr Schicksal selbst in die Hand und loten Möglichkeiten zur Rettung der Produktion im thüringischen Arnstadt aus. "Wir fordern eine Perspektive für den Standort", sagte der erste Bevollmächtigte der IG Metall Erfurt, Wolfgang Lemb. Die Gespräche sollen bis Ende des Jahres fortgeführt werden. Bosch hatte weiter
  • 476 Leser

Mitglied Nummer 28

27 Staaten gehören der EU bisher an, Kroatien ist ab dem 1. Juli das 28. Mitglied. Im Jahr 1991 wurde das Land unabhängig. Vorher war es ein Teil Jugoslawiens. Im Vergleich mit anderen EU-Mitgliedern schneidet das Land wirtschaftlich unterschiedlich ab. Die Staatsverschuldung im Verhältnis zum Bruttoinlandsprodukt (BIP) war laut CIA "World Factbook" weiter
  • 354 Leser

NA SOWAS. . . vom 28. Juni 2013

Aufgeregte Kinder sind typisch für Sexualkunde-Unterricht, aber im Gymnasium Borken (Münsterland) fielen sechs Schüler nach und nach um, als sie Zeichnungen der Sexualorgane ausmalten: Nachdem das erste Kind mit Kreislaufproblemen umkippte, kam es zur Kettenreaktion. Ein weiteres hyperventilierte, dann geriet das nächste in Extremstress, als der Notarzt weiter
  • 280 Leser

Neue Regeln zur Bankenrettung

Für die Rettung maroder Banken müssen ab 2018 in erster Linie Aktionäre und Kunden aufkommen - und nicht mehr allein die Steuerzahler. Auf diese Regeln für die Sanierung und Schließung von Kriseninstituten haben sich die EU-Finanzminister in Brüssel geeinigt. Die EU-Staaten haben eine genaue Reihenfolge festgelegt, in der Inhaber, Gläubiger und Sparer weiter
  • 364 Leser

Neue Spannungen beim EU-Gipfel

Kam die Erleichterung zu früh? Auf dem EU-Gipfel gab es gestern erneut Diskussionen über die Finanzplanung der Union für die kommenden Jahre. weiter
  • 361 Leser

NOTIZEN vom 28. Juni 2013

Frau angezündet Bei einem Familiendrama in Brandenburg hat ein 50-Jähriger seine Frau (37) und danach das Haus angezündet. Die Frau konnte sich mit dem Sohn (7), der unverletzt blieb, aus dem brennenden Haus retten. Sie kam mit schweren Verbrennungen in eine Klinik. Der Mann war nach dem Feuer in Blankenfelde-Mahlow geflohen. Er stellte sich später weiter
  • 320 Leser

NOTIZEN vom 28. Juni 2013

Münchner Opernfestspiele Mit der einer Festspielnacht starten jetzt die Münchner Opernfestspiele. 75 Veranstaltungen stehen bis Ende Juli auf dem Programm, Höhepunkt ist die Premiere von Giuseppe Verdis "Il trovatore" mit Star-Tenor Jonas Kaufmann in der Rolle des Manrico und Anja Harteros als Leonora. Die Festspiele drehen sich in diesem Jahr um beiden weiter
  • 441 Leser

NOTIZEN vom 28. Juni 2013

Urheber-Abgabe rechtens Die EU-Staaten dürfen Urheberrechtsabgaben für den Verkauf von Druckern oder Computern erheben. Das hat das oberste EU-Gericht in Luxemburg entschieden. Wer einen Computer oder Drucker kauft, muss demnach eine Extra-Abgabe zum Urheberschutz bezahlen, weil die Geräte zu Vervielfältigung genutzt werden. Gesundheitskarte nutzlos? weiter
  • 442 Leser

NOTIZEN vom 28. Juni 2013

Scholl-Nachfolge geklärt Fußball: - Der FC Bayern München II hat nun offiziell einen neuen Trainer. Gestern unterschrieb der Niederländer Erik ten Hag einen Zweijahresvertrag. Zuvor hatte er bereits bei zahlreichen Trainingseinheiten und drei Testspielen seines neuen Regionalliga-Teams an der Seitenlinie gestanden. Ten Hag kommt vom holländischen Klub weiter
  • 434 Leser

NOTIZEN vom 28. Juni 2013

Erster Widerspruch Rutesheim - Rutesheim im Kreis Böblingen hat als erste Stadt im Land gegen das Ergebnis der Volkszählung Widerspruch eingelegt. Im Vergleich zu den jahrelang fortgeschriebenen Zahlen habe der Zensus ein Minus von 501 Einwohnern ergeben, sagte Bürgermeister Dieter Hofmann, der die Einwohnerzahl mit 10 750 angibt. "Wir gehen davon aus, weiter
  • 377 Leser

NOTIZEN

Klage zurückgewiesen Das Landesarbeitsgericht Hessen hat gestern die Klage der Fluggesellschaften Lufthansa, Air Berlin und Ryanair abgewiesen, die von der Fluglotsen-Gewerkschaft 3,3 Mio. EUR verlangen. Es geht um zwei lediglich angedrohte Streiks der Fluglotsen bei der Deutschen Flugsicherung. Die Airlines argumentieren, dass allein durch die Androhung weiter
  • 502 Leser

Outlaw verhaftet

Ein einschlägig vorbestrafter Miltenberger Rocker (51) wurde gestern verhaftet. Das Mitglied des Motorradclubs "Outlaws" soll einer jungen Frau im Februar so stark gegen den Kopf getreten haben, dass sie das Bewusstsein verlor. Wie die Staatsanwaltschaft Aschaffenburg und das Polizeipräsidium Unterfranken mitteilten, soll der Mann auch seine ehemalige weiter
  • 383 Leser

Pegel der Elbe steigt erneut

Wieder Regen: Die von Deichbrüchen betroffenen Regionen um Fischbeck und Breitenhagen in Sachsen-Anhalt bereiten sich derzeit auf die erneut ansteigenden Wasserstände der Elbe vor. Während in Fischbeck eine Spundwand ankommendes Wasser vom Ort fernhalten soll, wurde der Deich bei Breitenhagen so gut es ging geschlossen, sagte eine Sprecherin des Krisenstabs weiter
  • 467 Leser

Personelle Lage der Notfall-Organisationen im Südwesten

Freiwillige Feuerwehr 175 000 Menschen in Baden-Württemberg sind Mitglied der Feuerwehr. Nur rund 2000 von ihnen löschen, bergen und retten hauptamtlich - alle anderen sind Ehrenamtliche. Deutsches Rotes Kreuz Der DRK-Landesverband zählte im Vorjahr 34 407 Mitglieder. 2010 standen hingegen noch 36 555 Helfer für den erweiterten Katastrophenschutz mit weiter
  • 345 Leser

Polizisten sollen Mann geschlagen haben

. Nach Prügelvorwürfen ermittelt die Staatsanwaltschaft Koblenz gegen zwei Polizisten wegen Körperverletzung im Amt. Es bestehe der Verdacht, dass die beiden am 22. Mai einen 27-Jährigen Mann, den sie wegen mutmaßlicher Straftaten vorläufig festgenommen hatten, geschlagen und getreten hätten, teilte die Staatsanwaltschaft gestern mit. Grundlage für weiter

PROGRAMM vom 28. Juni 2013

FUSSBALL Länderspiel, Frauen in München: Deutschland - Japan (Sa. 17.45, Allianz-Arena). BASEBALL Bundesliga: Stuttgart Reds - Haar Disciples (So. 13 und 16). KANU Weltcup, Slalom in Augsburg (Fr. ab 9/Sa. ab 9/So. ab 9.30, Eiskanal). LEICHTATHLETIK DLV-Junioren-Gala in Mannheim (Sa. ab 11.30/So. ab 10.45, MTG-Stadion). TRIATHLON 17. Erbacher Triathlon weiter
  • 400 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbes. Jackpot 1 565 817,00 Euro Kl. 2 unbes., Jackpot 916 469,30 Euro Kl. 3 22 911,70 Euro Kl. 4 5246,90 Euro Kl. 5 231,70 Euro Kl. 6 53,00 Euro Kl. 7 24,00 Euro Kl. 8 11,80 Euro Kl. 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 475 602,10 Euro ohne Gewähr weiter
  • 832 Leser

Raumfahrer laden zum Besuchstag

In Lampoldshausen bei Heilbronn werden Raketentriebwerke getestet. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt und die Astrium GmbH Raketentriebwerke laden kommenden Sonntag zum Tag der offenen Tür auf dem Gelände. Besucher können auch das neue DLR-Forum für Raumfahrtantriebe besichtigen. pin/ Foto: dpa weiter
  • 620 Leser

Regale müssen nicht voll sein

Zum Vermeiden von Lebensmittelabfällen müssen Supermarktregale laut einer Umfrage aus Sicht vieler Kunden nicht bis kurz vor Ladenschluss voll gefüllt zu sein. Drei Viertel würden dafür am späteren Abend auf ausgewählte Produkte verzichten, wie eine Online-Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov ergab. 17 Prozent der Befragten, wünschen sich weiter
  • 472 Leser

Rentenbeitrag soll sinken

Versicherer sieht Spielraum - Notwendiger Überschuss Ende Mai erreicht
Eine Senkung des Rentenbeitrags Anfang 2014 wird immer wahrscheinlicher - es sei denn, die Mütterrenten werden aufgestockt, wie es die Union will. weiter
  • 432 Leser

Rocker formieren sich neu

Nach Auflösung der Ortsgruppe in Hannover gründen Hells Angels neue Clubs - Sogar auf Mallorca aktiv
Vor einem Jahr lösten die Hells Angels ihren mächtigen Ortsclub in Hannover auf. Einen Rückgang der Rockerkriminalität registriert die Polizei aber nicht - stattdessen Neugründungen an anderen Orten. weiter
  • 455 Leser

Scharfer Protest gegen Spitzelei im Internet

Vor dem Hintergrund massiver Vorwürfe wegen Internet- und Telefonspionage wächst der Druck auf die US-Regierung: Nach Google dringt nun auch Microsoft offiziell darauf, die Zahl der Anfragen von Geheimdiensten nach Nutzerdaten veröffentlichen zu dürfen. Außerdem fordern mittlerweile über eine halbe Million Menschen in einer Kampagne ein Ende der staatlichen weiter
  • 268 Leser

Schlechter als der Ruf

Berlin und Zagreb - ein zwiespältiges Verhältnis
Eigentlich wollte Kanzlerin Merkel an der EU-Beitrittsfeier in Zagreb teilnehmen. Nun hat sie abgesagt. Ein Sinnbild für das Verhältnis beider Länder. weiter
  • 301 Leser

Schon mit 16 vor der Kamera

Muriel Baumeister kam 1972 in Salzburg zur Welt. Die Tochter eines Schauspielers und einer Tanzpädagogin stand schon mit 16 Jahren zum ersten Mal vor der Kamera und brach nach dem Abitur ihr Sozialpädagogik-Studium ab, um sich ganz der Schauspielerei zu widmen. Baumeister mauserte sich rasch zu einer der meistgefragten TV-Darstellerinnen und ist seitdem weiter
  • 469 Leser

Scolari: "Jetzt kann kommen, wer will"

Die Fans im Rücken, das Team als Familie, individuelle Stärke als entscheidender Faktor: Brasilien darf nach dem Finaleinzug von höheren Weihen träumen. weiter
  • 373 Leser

Sozial-Preis geht an drei Unternehmen

Spitzdruck aus Villingen-Schwenningen, die Diskothekenkette "Top 10" aus Balingen und die IKA-Werke aus Staufen sind gestern in Stuttgart mit dem "Mittelstandspreis für soziale Verantwortung" ausgezeichnet worden. Caritas und Wirtschaftsministerium würdigen mit dem undotierten Preis das freiwillige soziale und gesellschaftliche Engagement dieser Unternehmen. weiter
  • 373 Leser

STICHWORT · EU-GIPFEL: Krise gibt die Themen vor

Die zentralen Themen des EU-Gipfels gestern und heute in Brüssel: Jugendarbeitslosigkeit: EU-Fördergelder von sechs Milliarden Euro, die eigentlich für den Zeitraum bis zum Ende des Jahrzehnts vorgesehen sind, werden auf 2014 und 2015 vorgezogen. Darauf können die Mitgliedstaaten zurückgreifen, um Menschen unter 25 Jahren innerhalb von vier Monaten weiter
  • 369 Leser

Stimmen und Stellungnahmen

Jeroen Dijsselbloem, niederländische Finanzminister und zugleich Chef der Eurogruppe: "Der Finanzsektor wird nun zu einem großen, großen Teil selbst für seine Probleme einstehen müssen." Wolfgang Schäuble, Deutschlands Finanzminister, sprach von einem "wichtigen Schritt", da der Staat - sprich der Steuerzahler - nur noch an letzter Stelle Löcher in weiter
  • 450 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 28. Juni 2013

Verfrühte Gratulation Vor knapp zwei Wochen hat der Friedensnobelpreisträger und israelische Staatspräsident Shimon Peres seinen Geburtstag groß gefeiert - mit Bill Clinton und Barbra Streisand. Das blieb wohl auch Ministerpräsident Winfried Kretschmann im Gedächtnis, weshalb er dem 90-Jährigen bei einem Treffen während seiner Israelreise mit warmen weiter
  • 422 Leser

THEMA DES TAGES vom 28. Juni 2013

EU-BEITRITT KROATIENS Ab 1. Juli ist das kleine Balkanland Teil der Europäischen Union. Es bietet gut ausgebildete Arbeitskräfte und beste Kontakte in den Südosten. Aber es hat auch mit Problemen zu kämpfen. weiter
  • 464 Leser

Traumfinale perfekt

Welt- und Europameister Spanien bezwingt Italien im Elfmeterschießen
Weltmeister Spanien hat in einem Kraftakt über couragierte Italiener das Giganten-Finale gegen Gastgeber Brasilien beim Confed Cup perfekt gemacht. Die Spanier siegten 7:6 im Elfmeterschießen. weiter
  • 380 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Fußball, U-20-WM in der Türkei, 3. Spielt. Gr. C: Australien - Türkei ab 20.00 Uhr Gr. D: Griechenland - Paraguay ab 16.45 Uhr Fußball,U-17-EM,FraueninNyon/Schweiz Um Platz 3: Belgien - Spanienab 12.00 Uhr Finale: Polen - Schwedenab 14.15 Uhr SPORT 1 Motorsport, Formel1, GP von Großbrit. 1./2. Freies Training ab 11/15 Uhr Motorrad, Straßen-WM, weiter
  • 278 Leser

Unnötiger Wirbel um Abseitsregel

Mit großer Gelassenheit blickt die deutsche Schiedsrichter-Spitze auf die Modifizierung der Abseitsregel, die von der neuen Saison an auch in der Bundesliga gilt. "Das trägt zur Klarheit bei. Es ändern sich nur Nuancen, im Grundsatz bleibt alles gleich", sagte Herbert Fandel, Chef der DFB-Schiedsrichterkommission. "Der mediale Wirbel war völlig unnötig", weiter
  • 291 Leser

Unsterblich im Internet

Gratulation an einen Toten bei Facebook - Gibt es ein Recht auf Vergessen?
Makaberes Facebook: Der Internetdienst ruft Freunde dazu auf, Toten zum Geburtstag zu gratulieren. Viele Internet-Portale lassen Konten weiter laufen. Die EU will das Recht auf Vergessen vorschreiben. weiter
  • 584 Leser

Urteil um Elvis" Erbe verschoben

Der Prozess um das Millionenerbe von Elvis Presley vor dem Oberlandesgericht München entwickelt sich zu einer unendlichen Geschichte. Bereits zum vierten Mal wurde die Verkündung der Entscheidung verschoben. Ursprünglich sollte das Urteil bereits im Januar fallen, jetzt wurde auch der Termin gestern kurzfristig abgesagt. Wegen der hohen Arbeitsbelastung weiter
  • 362 Leser

Versicherung erzielt Überschuss

Die Pflegeversicherung dürfte mit ihrem derzeitigen Beitragssatz bis 2017 auskommen, wenn die Leistungen nicht ausgeweitet werden, erwartet Gesundheitsminister Daniel Bahr (FDP). Er war Anfang 2013 um 0,1 Prozentpunkte erhöht worden. Gleichzeitig gab es mehr Leistungen für Demente. 100 Millionen Euro gab es im vergangenen Jahr an Überschuss. Von den weiter
  • 310 Leser

Vierter Teil der Serie

"Sport im Alter" ist ein Thema, das angesichts der demographischen Entwicklung zunehmend wichtiger wird. Bis in den August hinein bieten wir in unserer Serie jeweils am Freitag eine Mischung aus Hintergründen und Porträts von Sportlern, Gruppen und Initiativen, denen Bewegung viel bedeutet. Heute geht es um das Mastersschwimmen als Leistungssport fürs weiter
  • 732 Leser

Webbers Flucht zu Porsche

Australischer Formel-1-Pilot hat genug vom Dauer-Zwist mit Vettel
Mitten im WM-Kampf verkündet Mark Webber seinen baldigen Abschied aus der Formel 1. Sebastian Vettel bekommt für die nächste Saison einen neuen Teamkollegen. Wird es sein "Kumpel" Kimi Räikkönen? weiter
  • 498 Leser

Wissenschaftler empfehlen Gesetz zu Dopingverbot

Die umstrittene Studie zur Aufarbeitung des Dopings in Deutschland ist weiter unter Verschluss, doch die an die Öffentlichkeit gelangten Schlussfolgerungen der beteiligten Forscher sind brisant. In einer Stellungnahme für den Sportausschuss des Deutschen Bundestages empfehlen die Berliner Wissenschaftler weitreichende Änderungen im deutschen Sport. weiter
  • 349 Leser

Überall mehr reguläre Jobs

Arbeitlosenquote im Südwesten weiter gesunken
Der deutsche Arbeitsmarkt ist weiter in robuster Verfassung. In Baden-Württemberg ging die Arbeitslosenquote im Juni leicht zurück. Bundesweit sind mehr sozialversicherungspflichtige Stellen entstanden. weiter
  • 506 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Italien muss mehr zahlen Italien muss Anlegern wieder etwas höhere Zinsen für Staatsanleihen bieten als zuletzt. Bei der Anleihe mit einer Laufzeit von 10 Jahren stieg die Rendite von zuletzt 4,14 Prozent auf 4,55 Prozent. Bei einem Schuldtitel mit einer Laufzeit von 5 Jahren kletterte die Rendite von 3,01 auf 3,47 Prozent. Das Anleihe-Ziel von 5 Mrd. weiter
  • 533 Leser

ZWISCHENRUF: Erst Pokale, dann Hits

Die mediale Allzweckwaffe Stefan Raab bewies 1999 mit "Maschendrahtzaun", dass sich auch mit dem Zitat einer sächsischen Hausfrau, die im TV gegen einen ihren Zaun zerstörenden Knallerbsenstrauch gewettert hatte, ein Nummer-eins-Hit machen lässt. Fußballer hingegen schossen in der Vergangenheit als Sängerkanonen so manches Eigentor und landeten dafür weiter
  • 408 Leser

Leserbeiträge (5)

Straßenname, ja oder nein

Das erste Wort eines Straßennamens wird großgeschrieben. So lesen wir es in den einschlägigen Nachschlagwerken: Ich wohne in Berlin Unter den Linden. Aber: In meiner Heimatstadt steht eine Bank unter den Linden. Es handelt sich hier nicht um einen Straßennamen, deshalb wird "unter" kleingeschrieben. So weit, so klar! Die GMÜNDER

weiter
  • 1
  • 7328 Leser

Die Grabung braucht mehr Zeit

Zum Artikel „Mauerreste des 11. Jahrhunderts“ vom 6. Juni:„Während den letzten öffentlichen Führungen hatte sich abgezeichnet, dass die Archäologen genügend Zeit für ihre Untersuchungen bekommen. Es gab sogar Hinweise, bestimmte Abschnitte im Sinne einer Forschungsgrabung zu untersuchen und man war schon dabei, die Stadtoberen diesbezüglich weiter
  • 862 Leser

zu Politik "Lacher und markige Worte" (28.06./dpa)

Absender: abgeordnetenwatch.de <mailing@abgeordnetenwatch.de>

Datum: 27.06.13 19:10

 

Betreff: Überraschende Abstimmung über Abgeordnetenbestechung

Liebe LeserInnen,

vollkommen überraschend haben unsere Abgeordneten in Sachen Abgeordnetenbestechung doch noch Farbe bekennen müssen: Die SPD erzwang heute in letzter Minute

weiter

Er hat es schon wieder getan...

...Otto Müller hat es mal wieder geschafft, ein  tolles Aussichtsbänkle mit markanten Motiven und einem schönen Spruch zu sponsern. Gemeinsam mit seinem Freund Siggi hat er in wenigen Tagen dieses Bänkle erbaut und heute mit dem Heuchlinger Bauhof gemeinsam zwischen dem Schützenhaus Laubach und Holzleuten aufgestellt. 

weiter
  • 5819 Leser