Artikel-Übersicht vom Freitag, 02. August 2013

anzeigen

Regional (79)

Polizeibericht

Auto rollt auf AutoAalen-Unterrombach. Im Bereich des Freibades in der Badgasse machte sich am Donnerstag, gegen 19.40 Uhr, ein dort geparktes Auto selbständig und beschädigte einen anderen abgestellten Wagen. Der Schaden beläuft sich auf ca. 1000 Euro.Lkw gegen PkwBopfingen. Am Donnerstag, gegen 12.50 Uhr, fuhr ein Lastwagen-Fahrer auf der L 1078 zwischen weiter
  • 1382 Leser

Raffinierte Betrugsmasche

Schwäbisch Gmünd. Die Polizei warnt vor einer aktuellen Betrugsmasche, die sicherlich nicht neu ist, aber durchaus bundesweit Anwendung findet. Einer der jüngsten Fälle ereignete sich in Schwäbisch Gmünd.In der vergangenen Woche hatte eine 69-jährige Frau in Gmünd von einem Unbekannten einen Anruf erhalten. Die vermeintlich freudige Botschaft: Sie habe weiter
  • 1322 Leser

Reinhold Messner kommt nach Aalen

Aalen Keiner ist so oft an das Limit gegangen wie der Extrembergsteiger Reinhold Messner. Im Fels, an den Achttausendern und in den Eiswüsten dieser Erde. Aber Reinhold Messner ist auch ein politischer Mensch, Museumsbetreiber und Bergbauer. In einem Vortrag am 21. Oktober, 20 Uhr in der Stadthalle Aalen erzählt er aus seiner Jugend in den Dolomiten, weiter
  • 1036 Leser

Bahnunterführungvoll gesperrt

Aalen. Die Bahnunterführung Düsseldorfer Straße wird von von Montag, 5. August, bis Freitag, 9. August, voll gesperrt. Der Grund sind Sanierungsarbeiten des Bau- und Grünflächenbetriebs der Stadt Aalen. Umleitungen sind über die Willy-Brandt-Straße ausgeschildert. Aufgrund der Maler- und Hochdruckreinigungsarbeiten muss die Unterführung tagsüber zwischen weiter
  • 960 Leser
GUTEN MORGEN

Stadt am See

Sommerhitze liegt über Aalen, doch Aalen hat etwas, das andere Städte nicht haben oder – modern ausgedrückt – Aalen hat einen USP, einen „unique selling point“, also ein Alleinstellungsmerkmal. Wo andere nur eine Sandfläche haben, gibt es hier einen künstlichen Badesee mitten in der City. Neben dem Mercatura – wo früher weiter
  • 1435 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Erlebnistag im LimesmuseumZu Beginn der Sommerferien veranstaltet das Aalener Limesmuseum am Samstag, 3. August, von 11 bis 17 Uhr einen Erlebnistag. Im Fokus der Veranstaltung steht die große Sonderaustellung „Caracalla – Kaiser-Tyrann-Feldherr“. Wie's war lesen Sie am Wochenende unter www.schwaepo.de und am Montag in der gedruckten weiter
  • 1206 Leser

Besucheransturm zum Start ins Galgenberg-Festival

Volles Haus bei Höchsttemperaturen: Bereits um 21.30 Uhr war das Galgenberg-Festival am Freitagabend ausverkauft und es wurden keine neuen Besucher auf das Gelände der Grünbaumbrauerei gelassen. Bevor das Vereinsorchester, die „Aalen-All-Star-Band“, die Bühne betrat, schwörte man sich mit einem kräftigen „Bahugahagaguga“ auf weiter

Welcome-Center für Fachkräfte

Ergebnisse einer Modellstudie untermauern den Bedarf an Fachkräften mit Migrationshintergrund
Der Fachkräftemangel gehört zu den dringlichsten Problemen in Deutschland. Auch Aalen und die Region machen da keine Ausnahme. Eine Studie zum Thema hatte die Stadt Aalen in Zusammenarbeit mit der IHK Ostwürttemberg und der Carl Zeiss AG in Auftrag gegeben. Am Freitag wurden die Ergebnisse und mögliche Maßnahmen für die Zukunft im Rathaus vorgestellt. weiter
  • 4
  • 1296 Leser

Schättere dampft in den Ferien

Neresheim. Für alle Daheimgebliebenen bietet die Härtsfeld-Museumsbahn „Schättere“ am kommenden Sonntag, 4. August, eine Gelegenheit zum entspannten Tagesausflug auf das Härtsfeld rund um Neresheim. Bei warmer Witterung kann man sich im historischen Dampfzug gemächlich ins Egautal fahren lassen und anschließend einen Spaziergang durchs Waldgebiet weiter
  • 905 Leser
Kurz und bündig

Torfestle in Lauchheim

Alle Daheimgebliebenen oder schon Zurückgekehrten lädt die Bürgerwehr Lauchheim am heutigen Samstag, 3. August, ab 15 Uhr zum „Torfestle“ am Torturm in Lauchheim ein. Geboten werden Kaffee, Kuchen, Vesper und Getränke. weiter
  • 3046 Leser
Kurz und bündig

Dem Meteoriten auf der Spur

Die Tourist-Information Oettingen bietet am Sonntag, 4. August, eine Autoexkursion zu zwei Geotopen in Hainsfarth an. Die Geoparkführer geben Einblick in die Gesteine und die Geologie des Impaktkraters Ries. Herrliche Ausblicke ins Ries veranschaulichen die Struktur und Geomorphologie des Kraters. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Parkplatz am Schießwasen weiter
  • 161 Leser
ZUR PERSON

Günter Mößle

Neresheim. Günter Mößle wird neuer Schulleiter am Benedikt Maria Werkmeister Gymnasium in Neresheim. Das Regierungspräsidium Stuttgart hat ihn zum 1. August bestellt. Günter Mößle ist seit dem Jahr 1999 Lehrer am Werkmeister-Gymnasium und unterrichtet die Fächer Biologie und Chemie. Im Laufe der Jahre hat er unterschiedliche Aufgabenbereiche innerhalb weiter
  • 994 Leser
Kurz und bündig

Gänsbergfest in Beuren

Der Albverein Waldhausen veranstaltet am Sonntag, 4. August, ab 10 Uhr das traditionelle Gänsbergfest bei der Gänsberghütte in Beuren. weiter
  • 1539 Leser
Kurz und bündig

Musik auf dem Marktplatz in Nördlingen

Am Samstag, 3. August, spielt um 18 Uhr zum ersten Mal der Musikverein Usseltal Daiting unter der Federführung von Hans Löffler ein Konzert in der Reihe „Musik auf dem Marktplatz“ in Nördlingen. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 2204 Leser
Kurz und bündig

Parkinsontreff in Bopfingen

Der DRK-Kreisverband Aalen lädt am Dienstag, 6. August, Betroffene, Angehörige und Interessierte zum Parkinson-Treff ins DRK-Haus Bopfingen ein. weiter
  • 1895 Leser

Scholz opfert CMA

Handelsgeschäfte in Australien wurden eingestellt
Der Vorstand der Scholz AG hat in seiner Sitzung am vergangenen Mittwoch eine weitere mit den Banken abgestimmte Maßnahme zur operativen Restrukturierung (wir berichteten) der Essinger Unternehmensgruppe beschlossen: Die laufenden Geschäftsbeziehungen und sämtliche Handelsgeschäfte mit der CMA Cor. Ltd. in Sidney/Australien wurden eingestellt. Derweil weiter
  • 5
  • 2437 Leser

Voith Paper baut 430 Stellen in Heidenheim ab

Auch betriebsbedingte Kündigungen nicht ausgeschlossen / Eckpapier verabschiedet
Voith Paper wird in Heidenheim bis 31. März 2015 rund 430 Stellen abbauen. Wenn dies nicht sozialverträglich gelingt, gibt es auch betriebsbedingte Kündigungen. weiter
  • 1
  • 2063 Leser

Wirtschaft kompakt: Handwerkskammer zu Akademikerquote

OECD-Studie zitiert Mit ihrer aktuellen Studie distanziert sich die OECD von ihrer langjährigen Forderung nach einer Erhöhung der Akademikerquote. Demnach gefährdeten mehr Akademiker sogar das Wirtschaftswachstum. Gleichzeitig erkenne die OECD die berufliche Bildung als gleichwertig zu den Abschlüssen an Universitäten und Fachhochschulen an. „Diese weiter
  • 1170 Leser

Die Mühen sollen sich lohnen

Berufsbegleitender Master Maschinenbau: langfristig bessere Karrierechancen
Zum zweiten Mal bietet die Weiterbildungsakademie der Hochschule Aalen (WBA) ab September den berufsbegleitenden Masterstudiengang Maschinenbau im Präsenzstudium an. Daniel Schmid arbeitet als Prozessingenieur bei der Carl Zeiss Jena GmbH in Oberkochen und gehört zum ersten Jahrgang der Master-Studenten. Im Gespräch mit Sascha Kurz sagt er, wieso er weiter
  • 1471 Leser
Kurz und bündig

33. Jugendlager des MV Dewangen

Bis Samstag, 10. August, zelten die Jungmusiker des Musikverein Dewangen auf dem Wagnershof. 35 Jugendliche und 15 Betreuer versorgen sich selbst und proben täglich im ganzen Orchester und den einzelnen Registern. Dazu gibt es wieder gesellige und sportliche Begegnungen mit der Justizsportgemeinschaft. Was sie gelernt haben, lassen die Dewanger am Freitag, weiter
  • 327 Leser
Kurz und bündig

Männerstimmen des Kreuzchores

Das dreizehnköpfige Männerchor-Ensemble „Cantiamo“ besteht aus den Abiturienten des Dresdner Kreuzchores 2013. Im Rahmen einer großen Deutschlandtournee gastieren die jungen Ausnahmemusiker am Dienstag, 6. August, um 20 Uhr in der evangelischen Stadtkirche in Ellwangen. Angefangen bei gregorianischen Gesängen unternehmen die Sänger einen weiter
  • 304 Leser

Radlerstrecke mit Service

Städte und Kommunen im „Magischen Dreieck“ veranstalten Aktivtag 2013
Zum vierten Mal veranstalten die Städte und Kommunen des Magischen Dreiecks am 3. Oktober einen Aktivtag für Radfahrer. Darüber hinaus können auch Wanderer auf ausgeschilderten Wegen die reizvolle Landschaft zwischen Crailsheim, Dinkelsbühl und Ellwangen kennenlernen. weiter
  • 1
  • 977 Leser

Feinste Rockmusik

„Rock den Bock“ bot Musik für Genießer
Bei heißem Sommerwetter war die Konzertveranstaltung „Rock den Bock“ beim Schützenhaus wieder ein voller Erfolg. weiter
  • 1086 Leser

Langjährige Mitarbeiter geehrt

Viele Mitarbeitende der Konrad-Biesalski-Schule wurden am Ende des Schuljahres für langjährige Mitarbeit ausgezeichnet. Wer jetzt 35 Jahre dabei ist, zählt in jedem Fall zu den Urgesteinen der Einrichtung, die es seit 39 Jahren gibt. Thomas Buchholz und sein Stellvertreter Harald Aasman, erinnern sich noch gut an die damaligen Anfangsjahre. Wurden Sie weiter
  • 1042 Leser

Songs mit Groove

Das Axel-Nagel-Trio begeistert im Cafe Omnibus
So wird man sich an den Sommer 2013 in Ellwangen erinnern: ein lauer Abend, ein schönes Gartencafe und die lässig-coolen Songs von Axel Nagel. Der spielt mit seinem Trio seit vier Jahren dieses Sommerkonzert in Ellwangen und hat in dieser Zeit schon jedes Wetter erlebt. Überhaupt hatte der Sänger und Gitarrist eine Menge zu erzählen. weiter
  • 1099 Leser

Buben in den Kinderchor

Den „Jagstzeller Orgelpfeifen“ fehlen noch die Jungs
Seit gut zwei Jahren ist Susanne Eitel-Lemmermeyer die Leiterin des katholischen Kinderchores Jagstzeller Orgelfpeifen. weiter
  • 1085 Leser
Kurz und bündig

Führung durch das Palais Adelmann

Dr. Rudolf Grupp führt am Sonntag, 4. August, durch das ehemalige Stadtpalais der Freiherren Adelmann von Adelmannsfelden. Beginn ist um 15 Uhr am Eingang. Die Gebühr beträgt 3 Euro. weiter
  • 998 Leser
Kurz und bündig

Führung durch die historische Innenstadt

Ruth Julius führt am Samstag, 3. August, durch die Altstadt von Ellwangen. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr am Portal der Basilika. Gebühr: 4 Euro für Erwachsene, 2 Euro Schüler/Studenten. weiter
  • 1461 Leser
Namen und Nachrichten

Gertrud Teufert

Anlässlich des 40 jährigen Vereinsjubiläums des Körperbehindertenvereins Ostwürttemberg übergab der stellvertretende Vorsitzende, Oswald Tretter, die Urkunde an das Ehrenmitglied Gertrud Teufert (links). Die heute 94-Jährige war die Frau der ersten Stunde des Vereins. Sie erzählte bei der Übergabe, wie sie in Zusammenarbeit mit dem Landkreis und dem weiter
  • 4
  • 1127 Leser

Ukrainische Musiker am Fuchseck

Heuer hatten die Macher von „Sommer in der Stadt“ beim Konzert nach dem „Sänftenrennen“ auf eine Bühne verzichtet und stattdessen am Fuchseck einen roten Teppich ausgelegt. Auf dieser spielte die ukrainische Gruppe „Carpathian“, die für ihren Auftritt eigens aus Lemberg angereist war. Die Musiker des ukrainischen weiter
  • 1206 Leser
NEUES VOM SPION
Nicht nur, dass die Aalener bei ihren Gastgeschenken ziemlich knausrig sind. Auch die Auswahl lässt zu wünschen übrig. Bei der jüngsten Antakya-Reise hatte die Aalener Delegation doch tatsächlich eine Sanduhr im Gepäck – für Bürgermeister Lütfü Savas. Der packte aus und machte gute Miene zum bösen Spiel. Hintergrund: Seine Amtszeit läuft ab. Savas weiter
  • 1174 Leser
FRAGE DER WOCHE

Die Bundestagswahl

In sieben Wochen ist Bundestagswahl. Doch hat sich schon jeder darauf eingestellt? Wir haben Passanten in der Aalener Innenstadt befragt. Haben Sie das Gefühl, dass die Wahl vor der Tür steht? Ist der Wahlkampf der Parteien ausreichend oder könnten sie mehr tun?Hannah Dannenmann und Julia Munz weiter

Erläuterungen für Wanderer

Limes-Beschilderung im Bereich der Stadt Ellwangen ist fertiggestellt
Vor kurzem hat Ellwangens Oberbürgermeister Karl Hilsenbek die neue Beschilderung des Limes auf der Gemarkung Ellwangen vorgestellt. Die Schilder sollen das UNESCO-Weltkulturerbe für Wanderer und Radfahrer besser erlebbar machen. weiter
  • 5
  • 1326 Leser

FahrBus Ostalb zieht gute Bilanz

Aalen. Vor kurzem fand in Treppach die Gesellschafterversammlung anlässlich des Jahresabschlusses von FahrBus Ostalb statt. FahrBus Ostalb ist ein Verkehrsverbund im Ostalbkreis, dem neben der Deutschen Bahn und deren Tochtergesellschaft Regional Bus Stuttgart weitere elf Busunternehmen angehören.Neben dem Aufbau einer einheitlichen Datenhaltung der weiter
  • 956 Leser

SG Hofen/Hüttlingen bei Begegnung in St. Lô

Der Partnerverein ASPTT St. Lô Handball war dieses Jahr Organisator der zweiten trinationalen Begegnung in St. Lô. Wieder mit dabei waren die C-/B-Jugendlichen von HBC Strakonice (Tschechien) und der SG Hofen/Hüttlingen. Für diese fünf interessanten Tage war eine Jugendherberge in Portbail direkt an der Atlantikküste das Quartier. Ein Ausflug zum Mont weiter
  • 1023 Leser

In Langres die Partnerschaft erneuert

Eine 50-köpfige Delegation begleitete OB Karl Hilsenbek zur Feier der 50-jährigen Städtepartnerschaft
Mit dem 300. Geburtstag des in Langres geborenen Philosophen und Dichter Denis Diderot (1713 bis 1784), kann Ellwangens französische Partnerstadt dieses Jahr ein besonderes Ereignis feiern. Das 50-jährige Bestehen der Städtepartnerschaft mit Ellwangen, das der Oberbürgermeister Karl Hilsenbek in Langres erneuerte, passt auch in diesen Kontext. weiter
  • 1
  • 1112 Leser

Der Reiz der Männer

Ausstellung mit Fotografien von Friedrun Reinhold im Aalener Wein Musketier
Seit inzwischen mehr als 25 Jahren fotografiert der Aalener Fotograf Friedrun Reinhold immer wieder Männer. Medial ist die Darstellung holder Weiblichkeit weit mehr verbreitet und so ist der Blick auf Männer, die alle keine Modells sind, von besonderem Reiz. Ab Donnerstag, 8. August stellt Reinhold seine Arbeiten im Wein Musketier Aalen aus.Ob es Straßenjungs weiter
  • 1173 Leser

Polizeibericht

VandalismusEllenberg. Unbekannte beschädigten am Donnerstagnachmittag die Grillhütte im Gewann Gerwiesen erheblich. Die Täter rissen Platten vom Dach und warfen damit Glasscheiben ein. Außerdem wurde die Hütte mit Farbe besprüht. Der Schaden beläuft sich den ersten Schätzungen zufolge auf 1500 Euro. Hinweise zur Tat nimmt der Polizeiposten Tannhausen weiter
  • 1115 Leser

SCHAUFENSTER

Musical im SchlosshofIm schönen Ellwanger Schlosshof wollen Lauren Francis und Franz Garlik am Samstag, 24. August, für besondere musikalische Momente sorgen. Zu hören sind Interpretationen der Musical-Höhepunkte aus Les Misérables, Tanz der Vampire, Cats, Giuditta, die Czardasfürstin, Rudolf, Kuss der Spinnenfrau und Elisabeth.Die Karten kosten im weiter
  • 1159 Leser

Gast bei Luthers Vermählung

Festival Europäische Kirchenmusik – Capella de la Torre in der Gmünder Augustinuskirche
Handfest traditionell und doch hoch virtuos versetzte die Capella de la Torre im Rahmen des Festivals Europäische Kirchenmusik ihr Publikum in der Gmünder Augustinuskirche in die Lage, atmosphärisch an der Hochzeitsfeier Martin Luthers teil zu haben. Wenn auch nicht an Speis und Trank, so doch an geistlicher und weltlicher Musik der Renaissance durfte weiter
  • 1270 Leser

J. Egetenmaier, A. Schüle

268junge Leute aus Nord- und Südwürttemberg schlossen dieser Tage vor der Steuerberaterkammer Stuttgart ihre Ausbildung zum Steuerfachangestellten ab. Mehr als sechs Stunden lang mussten die angehenden Steuerfachangestellten in einer Prüfung beweisen, dass sie sich im deutschen Steuerrecht hervorragend auskennen. Neun Prüflinge bewiesen das mit der weiter
  • 1050 Leser
WOIZA

So geht’s zu ...

Sie kennen’s ja ... der Dengr verschwindet in den Urlaub, sorgt aber mit geradezu weltbewegenden Fotos dafür, dass seine Leser während dieser Wochen trotzdem samstags etwas zum Schmunzeln haben.Heute schließt die kleine Serie mit einem tiefen, geradezu intimen Einblick in die geheime Welt der Politiker – behalten Sie’s gut im Hinterkopf, weiter
  • 1268 Leser

Beauty-Tag für Mädchen

Groß war der Andrang beim Beauty-Tag in der Altschmiede in Abtsgmünd. Aus Seifenraspeln, Rosenblüten, Natron, ätherischen Ölen, Bienenwachs und Olivenöl wurden Beautyprodukte hergestellt. Anschließend wurde alles verziert und verpackt. Zur Stärkung genossen die Mädchen frische Blütenwaffeln. weiter
  • 3884 Leser
Kurz und bündig

Hocketse am Feuerwehrhaus Hohenstadt

Die Freiwillige Feuerwehr Hohenstadt lädt zur Hocketse am Feuerwehrhaus ein. Beginn ist am Samstag, 3. August, um 19 Uhr, ab 19.30 Uhr sind Hitzkuchen im Angebot. Am Sonntag ist ab 10 Uhr Frühschoppen, zum Mittagessen gibt’s Salzbraten. An beiden Tagen ist die Cocktailbar in Betrieb. weiter
  • 2246 Leser
Kurz und bündig

Infoabend des Tauschrings

Der Tauschring Oberkochen lädt am Dienstag, 6. August, alle Interessierten ab 19 Uhr zum Infoabend beim Stammtisch in die TSV-Gaststätte in Oberkochen ein. weiter
  • 2156 Leser
Kurz und bündig

Gesprächskreis pflegende Angehörige

Der evangelische Krankenpflegeverein Essingen bietet einen Gesprächskreis für pflegende Angehörige an. Nächstes Treffen ist am Donnerstag, 8. August, von 19 bis 21 Uhr in der Seniorenbegegnungsstätte in Essingen. Neue Teilnehmer sind dabei herzlich willkommen. weiter
  • 115 Leser
Kurz und bündig

Heimatmuseum Oberkochen geöffnet

Das Heimatmuseum Oberkochen im Schillerhaus ist am Sonntag, 4. August, von 10 bis 12 Uhr geöffnet. Der Eingang ist auf der Gebäuderückseite. weiter
  • 1255 Leser
WIR GRATULIEREN
Am SamstagAalen. Harald und Edith Mundt, Böhmerwaldstr. 31, zur Goldenen Hochzeit.Oberkochen. Theresia Nestler, Turmweg 6, zum 85. Geburtstag.Abtsgmünd-Untergröningen. Anneliese Bacher, Sonnenhalde 12, zum 76. Geburtstag.Bopfingen. Hermann und Mariliese Anders, Schuhmanstr. 20, zur Goldenen Hochzeit.Bopfingen-Oberdorf. Gertrud Siebachmeyer, Ellwanger weiter
  • 257 Leser

„Perfekt für junge Familien“

Christian Mennicken
Christian Mennicken (39) ist seit 2002 Lehrer am Schubart-Gymnasium in Aalen. Er und seine Familie haben im Baugebiet „Schießmauer“ ihr neues Domizil gefunden. weiter
  • 1215 Leser

„Ich bin eher ein Landtyp“

Marion Gruber
Frau Gruber, warum ist Ebnat ihr Favorit?Wir haben hier in den Beckenwiesen 1999 gebaut. Meine Familie und die Kinder sind so richtig heimisch geworden. Ich bin vom Wohnen her eher ein Landtyp und genieße die Ruhe.Und was macht Ebnat für Sie besonders wohnens- und lebenswert?Die Lage ist doch geradezu ideal. Abschalten und ausspannen in herrlicher Landschaft. weiter
  • 1127 Leser

Die Innenentwicklung im Visier

Ortsvorsteher Herbert „Jo“ Brenner im Gespräch – Im Gebiet „Schießmauer“ nur noch 13 Bauplätze
Der Stadtbezirk Waldhausen hat sich gut entwickelt. Mit 2400 Bürgerinnen und Bürger ist der Ort überschaubar und auch die neu Hinzugezogenen fühlen sich wohl. Das sagt Herbert „Jo“ Brenner, der seit 15 Jahren Ortsvorsteher ist und zehn Jahre lang Stellvertreter war. weiter

So richtig verwurzelt

Thomas und Heike Bess
„Wir könnten uns nicht vorstellen, irgendwo anders zu wohnen“, sagen die beiden gebürtigen Ebnater Thomas und Heike Bess, die gerade ihr Eigenheim im Beckenweg bauen. Der sieben Monate alte Sprössling hat sich auch schon gut „eingelebt“. Die Eltern von Thomas und Heike leben ebenfall in Ebnat. „Wir sind hier so richtig weiter
  • 984 Leser

Wo das Vereinsleben so richtig blüht

Rund 30 Vereine und Gruppierungen sorgen dafür, dass viele Facetten abgedeckt sind
Eine aktuelle Umfrage unter den Neubürgern im Stadtbezirk Waldhausen kommt zu dem Ergebnis, dass fast 95 Prozent mit dem Vereinsangebot auf dem vorderen Härtsfeld zufrieden sind. weiter
  • 998 Leser

Bald fünf neue Betriebe

Ortsvorsteher Manfred Traub: Ebnat ist für Gewerbeansiedlungen immer interessant
Über die Neugestaltung der Ebnater Ortsmitte und neue Gewerbetriebe hat SchwäPo-Reporter Lothar Schell mit Ebnats Ortsvorsteher Manfred Traub gesprochen. weiter
Gottesdienst Sonntag, 10 Uhr, Malteserzentrum Gerokstr. 2, Aalen: Ökumenischer Gottesdienst aus Anlass des Sommerfestes. Danach Mittagessen und Programm für Jung und Alt.Kapellenfest Sonntag, 10 Uhr, Kapellenfest in Forst: ökumenischer Gottesdienst mit dem Posaunenchor Essingen und dem Kirchenchor St. Bonifatius.Im Fernsehen Sonntag, 14.45 Uhr, ZDF. weiter
  • 999 Leser

Beliebter Priester sagt Adieu

Vikar Andreas Gälle über das, was ihn in St. Urban erwartet und was ihm dort fehlt
Bereits Mitte Juli wurde Vikar Andreas Gälle beim Gottesdienst und Gemeindefest in St. Maria offiziell verabschiedet. Der erste Sommerferientag war zuletzt der letzte Tag, den er in Aalen verbracht hatte. Ab November wird er in der Seelsorgeeinheit St. Urban seinen Dienst als Pfarrer antreten. Horst Walter wird sein Nachfolger in Aalen werden. weiter
  • 965 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Susanne Schaaf-Bosch, Pfarrerin in Oberkochen„Wann wird’s mal wieder richtig Sommer“Vielleicht erinnern Sie sich an diesen Schlager von Rudi Carrell in den 70-er-Jahren. In diesem Jahr war das wirklich ein Thema. Wir haben uns nach Wärme und Licht gesehnt, danach, dass die Natur endlich erwacht, nach Grün und Blumen.Nun ist es Hochsommer, weiter
  • 907 Leser

„2013 ist ein Jahr der Extreme“

Kreisbauernverband und Landwirtschaftsverwaltung ziehen Bilanz der Ernte
Zu lautem Lamento gibt es keinen Grund. Zu großer Freude aber auch nicht. Durchschnittlich dürfte die Ernte in diesem Jahr ausfallen, sagen die Experten. „Das Ergebnis wird immer kleinräumiger bestimmt“, formuliert es Dr. Hans Börner, der Chef des Landwirtschaftsamtes. Was übersetzt bedeutet: Wetter und Unwetter sind immer wendischer – weiter
  • 1371 Leser

Aufstand in Antakya

Aalens Partnerstadt wird zum Zentrum der Proteste gegen die türkische Regierung
Die Krawalle haben Pause, aber die Proteste dauern an. In Aalens Partnerstadt Antakya gehen die Menschen seit Wochen zu Zehntausenden auf die Straßen. Sie fordern den Rücktritt des türkischen Ministerpräsidenten Erdogan, das Ende der Bevormundung und mehr Demokratie. weiter

Auffallend schön

Mazda-6-Limousine mit gelungener Linienführung – Ordentlich abgespeckt
Mit der neuen Generation des Mazda 6 ist den Asiaten eine schöne Limousine gelungen. Die Linienführung des 4,87 Meter langen „Schiffs“ ist pfiffig. Interessantes spielt sich auch unter der wuchtigen Haube ab. weiter
  • 925 Leser

Bolzen für die Daheimgebliebenen

„Die Gelben führen, jetzt aber los“, ruft Renate Rathgeb in die Runde. Gemeinsam mit Markus Straub-Müller (links im Hintergrund) gehört sie zum TSV Westhausen und bietet Mädels und Jungs, die in den Ferien zu Hause bleiben müssen, den TSV-Kicktreff an. „Das hier hat eher Bolzplatzcharakter, es geht um das Zusammenspiel – nicht weiter
  • 939 Leser

Damit das Härtsfeld schwimmen lernt

Aktive Wasserretter in einer wasserarmen Gegend bildet die DLRG Ortsgruppe Kösingen aus
„Auf dem Härtsfeld können nicht mal die Gänse schwimmen“ hieß es früher angesichts der Wasserknappheit auf der Alb. Umso mehr verwundert es, dass „dort oben“ im kleinen Neresheimer Teilort seit über 40 Jahren eine mit 406 Mitgliedern sehr starke und rührige DLRG-Ortsgruppe gibt. Richtig viel persönliches Engagement und ein zum weiter
  • 1286 Leser

Keltische Graffiti unterm Ipf

Vom Zweckbau zur Landart – Bopfinger Realschüler gestalten einen „Keltenring“
Acht Bopfinger Realschüler haben eine Beton-Schwemmgrube zwischen Oberdorf und Baldern bemalt. Die Zeichungen sollen an die keltische Vergangenheit der Region unterm Ipf erinnern. weiter
  • 5
  • 1456 Leser

Alte Jugendschanze wieder freigelegt

Drei Tage haben 38 Kinder mit ihren acht Betreuern von der Skiabteilung des TSV Oberkochen am Volkmarsberg verbracht. Das Programm war groß und abwechslungsreich. Ein Höhepunkt war die Arbeit an der ehemaligen Jugendschanze. Schweißtreibende Spaßarbeit wartete auf die Kids. Sie beseitigten Baumstumpfe und Gras, um die Jugendschanze wieder freizulegen, weiter
  • 1106 Leser

Beachparty im Naturerlebnisbad

Seit einigen Jahren gibt es bereits die Sparkassen-Beachparty im Naturerlebnisbad Niederalfingen als Ferienprogrammpunkt. Auch bei der siebten Auflage gab es für die Kinder und Jugendlichen eine große Auswahl an Aktivitäten. So waren beispielsweise ein Tischkicker und eine Torwand aufgebaut und gemeinsam mit den Sparkassenauszubildenden konnte man sich weiter
  • 4
  • 1192 Leser

Müllsündern auf der Spur

„Es gehört nahezu zum Alltag, dass sich der städtische Bauhof mit wilder Müllablagerung beschäftigen muss“, sagt Stadtbaumeister Johannes Thalheimer. Besonders betroffene Stellen sind das Gebiet beim Kocherursprung und an der Nordrampe bei Oberkochen. Auch beim Ernst-Abbe-Gymnasium muss der städtische Bauhof immer wieder Hinterlassenschaften weiter
  • 1275 Leser

Bauern sehen mit Sorge in die Zukunft

Der Agrarausschuss des CDU Kreisverbands Ostalb traf sich zu einem Gespräch mit dem Bundestagsabgeordneten Roderich Kiesewetter (CDU) auf dem Hof der Familie Bachmann in Essingen-Teussenberg. „Die Bauern sehen mit einiger Sorge in die Zukunft“, sagte Josef Wohlfrom, der Vorsitzende des Ausschusses. Zunehmende Reglementierung sei ein Problem. weiter
  • 924 Leser

Remshalle ist entkernt

Vor den Bauferien liefen die Bauarbeiten an der Remshalle, die mit einer Investition von vier Millionen Euro saniert wird, auf vollen Touren. Die Halle ist inzwischen vollständig entkernt und der Gemeinderat vergab in seiner jüngsten Sitzung einige weitere Aufträge für den Hallenumbau. Vergeben wurden die Maler- und Schreinerarbeiten, WC-Trennwände, weiter
  • 914 Leser

„Nächste Woche wird’s laut“

An der Kolpingstraße in Wasseralfingen entstehen jetzt zwei größere Mehrfamilienhäuser
Seit Mitte vergangener Woche klafft an der Kolpingstraße in Wasseralfingen ein großes Loch in einem bislang brach liegenden Grundstück. Dort entstehen jetzt zwei größere Mehrfamilienhäuser. In Arbeit ist zurzeit der erste Bauabschnitt. weiter
  • 1237 Leser

Museen öffnen ihre Pforten – Eintritt frei

Ab heute, 3. August, bis zum 11. August präsentieren die Museen in der Region ihre Schätze
Es ist wieder Museumswoche in Ostwürttemberg: Eine Woche lang, auch über zwei Wochenenden hinweg, öffnen die Museen der Großen Kreisstädte ihre Pforten – und erheben keinen Eintritt von den Besuchern. Von Samstag, 3. August, bis Sonntag, 11. August, beteiligen sich Museen in Heidenheim, Giengen, Aalen, Ellwangen und Schwäbisch Gmünd. weiter

Selbsthilfegruppen bekommen Geld

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Über 55 337 Euro können sich 96 Selbsthilfegruppen in der Region Ostwürttemberg freuen. Diese Gelder werden von den gesetzlichen Krankenkassen in der Region ausgezahlt, die sich zu einer Fördergemeinschaft zusammengeschlossen haben. Einmal jährlich treffen sich diese Kassen gemeinsam mit Vertretern der Selbsthilfegruppen zu den weiter
  • 1222 Leser

„EU-Kommission verfehlt ihr Ziel“

Ostalbkreis/Brüssel. Die EU-Kommission hat ihr Ziel, die Zahl der Verkehrstoten innerhalb von zehn Jahren zu halbieren, verfehlt. Nach den jüngsten Veröffentlichungen zum Programm zur Straßenverkehrssicherheit 2011-2020 wurden im Jahr 2009 bei Unfällen in den EU-Staaten rund 34 500 Menschen getötet. Etwa 27 000 sollten es im Jahr 2010 nach den Vorgaben weiter
  • 1178 Leser

Nachtpatrouille am Limes

Rainau-Buch. Eine abenteuerliche Nachtpatrouille mit den Limes-Cicerones aus Welzheim startet am Samstag, 3. August. Der Besucher ist dabei, wenn sich Befehlshaber und Tross auf eine Patrouille an Roms Grenze zu den Barbaren begeben. Im Dunkeln entwickeln die antiken Ruinen besonderen Reiz. Durch spannende Spielszenen und informative Erläuterungen erwacht weiter
  • 5
  • 1617 Leser

Vom Lehrer zum Direktor

Günter Mößle wird neuer Schulleiter am Benedikt Maria Werkmeister Gymnasium in Neresheim

Neresheim.  Günter Mößle wird neuer Schulleiter am Benedikt Maria Werkmeister Gymnasium in Neresheim. Das Regierungspräsidium Stuttgart hat ihn zum 1. August bestellt. Günter Mößle ist seit dem Jahr 1999 Lehrer am Werkmeister-Gymnasium und unterrichtet die Fächer Biologie und Chemie. Im Laufe der Jahre

weiter
  • 1778 Leser

B29 im Bereich Gmünd wird erneuert

Anschlussstelle Gmünd-West in Fahrtrichtung Stuttgart für drei Wochen gesperrt, Ausfahrt aus Richtung Gmünd in Richtung Westen bis voraussichtlich Ferienende gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Das Regierungspräsidium Stuttgart erneuert derzeit die Fahrbahndecke auf der B 29 zwischen Lorch-West und dem Tunnel Gmünd. Zwischenzeitlich konnte die südliche Fahrbahn fertig gestellt werden. Um heute, 2. August, die Arbeit auf der nördlichen Fahrbahn beginnen zu können, wird der gesamte Verkehr

weiter
  • 1807 Leser

Feuerwehrauto rammt Pkw

Auffahrunfall bei Dillingen mit Sachschaden

Am Donnerstag gegen 11.55 Uhr fuhr ein Einsatzfahrzeug der Dillinger Feuerwehr mit Blaulicht und Martinshorn auf der Bundesstraße 16 von Dillingen in Richtung Gundelfingen. Das Fahrzeug war unterwegs zu einem Brand in Lauingen, berichtet die örtliche Polizeiinspektion. Auf der Bahnüberführung bei Lauingen wollte der Fahrer an einem

weiter
  • 5
  • 1954 Leser

Roderich Kiesewetter besucht den VdK-Kreisverband Aalen

Bundestagsabgeordneter im DRK-Seniorenzentrum in Hüttlingen

Auf Einladung des VdK-Kreisverbandes wurde MdB Kiesewetter von dem Kreisverbandsvorsitzenden Ronald Weinschenk begrüßt. Die wesentlichen und aktuellen sozialpolitischen Forderungen des Sozialverbandes VdK stellte der Vorsitzende vor.

MdB Kiesewetter zeigte in seinem Vortrag das Spannungsverhältnis zwischen Möglichkeiten, Realität

weiter
  • 1
  • 1313 Leser

Bauarbeiten an der Remsbahn

Fahrplanäderungen zwischen Aalen und Stuttgart bis im September

Bahnreisende auf der Remsbahn zwischen Aalen und Stuttgart müssen sich von heute an wegen Bauarbeiten auf Fahrplanänderungen einstellen, berichtet der Südwestrundfunk. Nach Mitteilung der Deutschen Bahn dauern die Gleisbauarbeiten bis Anfang September. Die größten Beeinträchtigungen für Bahnkunden in der Region gibt

weiter
  • 2473 Leser

„Antakya wird neu erschaffen“

Der Fortschritt in Aalens Partnerstadt scheint unaufhaltsam – Hilton-Hotelmuseum soll 2014 eröffnen
Die politischen Weichen sind gestellt: Aalens Partnerstadt Antakya wird zur Millionenmetropole. Symbol des Aufschwungs und türkischen Selbstbewusstseins ist die Hilton-Baustelle. Das 100-Millionen-Dollar-Projekt – Hotel und Museum in einem – soll bis September 2014 fertig sein. weiter
  • 1906 Leser

Regionalsport (7)

Ohne Cidimar und Aydemir

Fußball, DFB-Pokal
Enrico Valentini ist verletzt, der Rest an Bord. Vier Profis sind fürs Pokalspiel aus dem Kader gestrichen worden, darunter Cidimar und Selim Aydemir. weiter
  • 3
  • 1565 Leser

SGM Königsbronn/Oberkochen/Steinheim Meister

Die Fußball-B-Junioren der SGM Königsbronn/Oberkochen/Steinheim wurden Meister in der Leistungsstaffel in der Saison 2012/2013. Mit einer souveränen Leistung errangen sie in acht Spielen acht Siege (41:8 Tore). Damit ist ihnen ungeschlagen die Meisterschaft in der Leistungsstaffel und der Aufstieg in die Bezirksstaffel gelungen. Stehend v.l.n.r : M. weiter
  • 991 Leser

TC Oberkochen Oberligameister

Die Damen 40 des TC Oberkochen wurden Mit einer Bilanz von Bilanz von 5:0 Punkten, 25:5 Matches, 53:13 Sätzen und 343:158 Spielen Meister in der Oberliga und steigen in die Württembergstaffel auf. Von links: Anja Königer, Susanne Scholz, Heidrun Kulisch-Huep, Mannschaftsführerin Anna-Maria Blahnik und Dagmar Riegel. Auf dem Bild fehlen Margit Kohl, weiter
  • 3756 Leser

Sport in Kürze

SV Ebnat bereits heuteFußball. Die Drittrundenbegegnung im WFV-Pokal des SV Ebnat gegen den Verbandsligisten TSV Bad Boll wird nicht wie berichtet am Sonntag um 17 Uhr ausgetragen. Das Spiel wurde aus terminlichen Gründen auf den heutigen Samstag vorverlegt. Anpfiff in Ebnat ist um 14 Uhr.FCH gastiert in RavensburgFußball. In der dritten Runde des WFV-Pokals weiter
  • 997 Leser

Startschuss für die neunte Auflage

Reiten, Ostalb Horse Tour 2013
In der neunten Auflage findet die Ostalb Horse Tour an drei aufeinanderfolgenden Wochenenden im August statt. Starten wird das bis Mannschaftsspringen am Samstag in Jagstzell. Fünf Teams machen um 17.30 Uhr den Anfang. weiter
  • 1208 Leser

Aalener Bänker laufen in Frankfurt

Leichtathletik
68 709 Angestellte aus 2782 Unternehmen, darunter neun sportliche Mitarbeiter der VR-Bank Aalen, wagten sich bei der J.P. Morgan-Corporate-Challenge auf die 5,6 Kilometer lange Strecke durch die Frankfurter Innenstadt. weiter
  • 882 Leser

Ab 14 Uhr rollt der Ball beim Neresheimer Stadtpokal

Bei der 32. Auflage des Stadtpokals der Stadt Neresheim erwischte der Vorjahreszweite SC Kösingen am Donnerstagabend mit einem 1:0-Erfolg gegen Gastgeber SV Elchingen einen Auftakt nach Maß. Die Elchinger machten das Spiel, während die Kösinger nach bei einer Standardsituation erfolgreich waren und den Sieg verbuchten. Nicht nach Plan lief es dagegen weiter
  • 1159 Leser

Überregional (89)

"Die Kinder sind motivierter"

Kultus-Stabsstellenleiter Norbert Zeller (SPD) über die neue Lernkultur an Gemeinschaftsschulen - und die Freiheit der Lehrer
Mit der Gemeinschaftsschule befinde sich das Land im Bildungsaufbruch, sagt Norbert Zeller (SPD), Stabsstellenleiter im Kultusressort. Vorwürfe, Lehrern eine Methode überzustülpen, weist er von sich. weiter
  • 5
  • 402 Leser

Arbeitgeber gegen Feiertag zur Reformation

Die evangelische Kirche und Wirtschaftsvertreter streiten über einen einmaligen gesetzlichen Feiertag zum 500. Jahrestag der Reformation am 31. Oktober 2017. Ein generell arbeitsfreier gesetzlicher Feiertag würde Betriebe mit Kosten belasten, ohne einen Beitrag für eine nachhaltige Diskussion über die Bedeutung der Reformation zu leisten, sagte der weiter
  • 336 Leser

Auf einen Blick vom 2. August 2013

FUSSBALL INT. TURNIER in München, Um Platz 3 AC Mailand - FC Sao Paulo 1:0 (0:0) Finale FC Bayern - Manchester City 2:1 (0:0) Tore: 0:1 Negredo (61.), 1:1 T. Müller (66., Handelfmeter), 2:1 Mandzukic (73.). - Z.: 68 000. EUROPA LEAGUE, Qualifikation 3. Runde, Hinspiel Botew Plowdiw - VfB Stuttgart 1:1 (0:0) Stuttgart: Ulreich - Schwaab, Tasci, Rüdiger, weiter
  • 362 Leser

Beachvolleyball: Drei Frauen-Duos im Achtelfinale

Bei der Beachvolleyball-EM in Klagenfurt/Österreich haben drei deutsche Frauen-Duos den Sprung ins Achtelfinale geschafft. Die topgesetzten Katrin Holtwick/Ilka Semmler (Essen) qualifizierten sich als Gruppensieger sogar direkt für das Achtelfinale. Bereits am Morgen hatten sich Holtwick/Semmler in ihrem dritten und letzten Gruppenspiel gegen die Polinnen weiter
  • 403 Leser

Befangenheit befürchtet

Igersheim zweifelt Urteil zu Gemeinschaftsschulen an
Vier Gemeinden sind Mitte Juli vor dem Verwaltungsgericht Stuttgart gescheitert, das Einrichten einer Gemeinschaftsschule zu erzwingen. Anwalt Michael Pfleger, der Igersheim (Main-Tauber-Kreis) vertritt, äußerte gegenüber der Tauberzeitung die Befürchtung, "dass der Vorsitzende Richter Jan Bergmann befangen war". Dieser ist auch Vorsitzender des Fördervereins weiter
  • 499 Leser

Berlusconi zu Haft verurteilt

Italiens höchstes Gericht bestätigt Vorinstanz - Ämterverbot noch unklar
Nach zahlreichen Prozessen ist Italiens Ex-Regierungschef Berlusconi jetzt rechtskräftig verurteilt. Den Rauswurf aus dem Senat muss er aber nicht fürchten. weiter
  • 427 Leser

Blitz-Start für Thomas Roth bei "Tagesthemen"

Der Einstand für "Mr. Tagesthemen" Thomas Roth wird "kurz und schnell": Der 61-Jährige tritt am Montagabend in der Halbzeitpause des DFB-Pokals erstmals als neuer Moderator auf. Sieben Minuten werde seine erste Ausgabe dauern. "Ich bin gespannt, wie sich das anfühlt", sagte er auf einer Pressekonferenz. Über drei Jahre und vier Monate läuft sein Vertrag weiter
  • 645 Leser

BMW trotz Europa-Schwäche auf Rekordfahrt

BMW bleibt trotz ungemütlicher Lage auf den europäischen Automärkten in diesem Jahr auf Rekordkurs. Dennoch stellen sich die Münchner auf ihrem Heimatkontinent auf eine lange Durststrecke ein. Mit einem ersten Lichtblick sei frühestens im zweiten Halbjahr 2014 zu rechnen, sagte Konzernchef Norbert Reithofer in München. Die Flaute vor allem in Südeuropa weiter
  • 506 Leser

Britta Steffen kämpft sich ins WM-Finale

Schwimmen: Koch weckt Medaillenhoffnungen
Gelöste Britta Steffen: Sie darf sich wie Marco Koch auf einen WM-Endlauf freuen. Mit Glück ist vielleicht gar die erste WM-Medaille von Barcelona drin. weiter
  • 426 Leser

Call-Center haben die beste Zeit hinter sich

Social Media und Kostendruck machen der Branche zu schaffen
Call-Center boomten über Jahre. Seit einiger Zeit wächst die Branche deutlich langsamer. Manches Unternehmen kämpft um die Existenz. Mit Walter Services hat es jetzt den Branchen-Zweiten erwischt. weiter
  • 615 Leser

Commerzbank gewinnt viele Privatkunden

Die Commerzbank hat nach eigenen Angaben von Januar bis Mai 2013 Sparkassen, Volksbanken und anderen Geldhäusern Woche für Woche im Schnitt 3300 Kunden abgejagt. "Wir liegen voll im Plan bis 2016 rund eine Million neue Kunden zu gewinnen", sagte Michael Mandel, Bereichsvorstand der Commerzbank für Privatkunden gestern in Frankfurt. Netto habe das Institut weiter
  • 473 Leser

Daimler hat Probleme mit Werkverträgen

Innerhalb von Werkverträgen sind direkte Weisungen an die Beschäftigten nicht erlaubt. Das haben Stuttgarter Richter im Fall Daimler entschieden. weiter
  • 493 Leser

Das fliegende Auge

Unbemannte Fluggeräte können vieles - und das schürt die Furcht
Drohnen im Inland waren bisher kein großes Thema. Ihre Nutzung konzentrierte sich auf Auslandseinsätze des Militärs. Das ändert sich und die Frage nach Chancen und Risiken der Technik drängt sich auf. weiter
  • 409 Leser

Der Käufer und seine neue Branche

Die Drogeriekette Das Unternehmen Müller feiert in diesem Jahr 60-jähriges Bestehen. Im Geschäftsjahr 2012/13 setzte die Drogeriemarktkette 3,7 Mrd. Euro um. Der Jahresüberschuss betrug 112 Mio. Euro. In sieben europäischen Ländern unterhält Müller 682 Filialen. Er beschäftigt 30 000 Mitarbeiter und über 700 Auszubildende. Das Sortiment umfasst 185 weiter
  • 484 Leser

DFB-Pokal - 1. Runde

2. BUNDESLIGA - BUNDESLIGA Karlsruher SC - VfL Wolfsburg Sa., 20.30 Arm. Bielefeld - Eintr. Braunschweig So., 14.30 SV Sandhausen - 1. FC Nürnberg So., 20.30 3. LIGA - BUNDESLIGA RB Leipzig - FC Augsburg heute, 20.00 1. FC Saarbrücken - Werder BremenSo., 14.30 SV Darmstadt 98 - Mönchengladbach So., 14.30 AMATEURE - BUNDESLIGA Aumund-Vegesack - 1899 weiter
  • 261 Leser

Drogeriemarkt-König Müller kauft Maschinenbauer

Peick Fördersysteme gehört nun zur Ulmer Unternehmensgruppe - Branchenexperte: Es geht rein um die Logistik
Der Ulmer Drogeriemarkt-Betreiber Erwin Müller erweitert sein Imperium. Dieses Mal hat er einen Maschinenbauer in Winnenden dazu gekauft. Es handelt sich um einen Spezialisten für Fördertechnik. weiter
  • 515 Leser

Ein auszuräumender Irrtum

Wie alles begann Stuttgart liegt am Neckar? Dieser allgemein und weit verbreitete Irrtum muss endlich ausgeräumt werden. Bad Cannstatt liegt am Neckar, auch die Stadtbezirke Unter- und Obertürkheim, Wangen, Hedelfingen, Münster grenzen an diesen schwäbischsten aller schwäbischen Flüsse, Stuttgart aber, Landeshauptstadt und Zentrum der Region "Mittlerer weiter
  • 460 Leser

Ein Streik von Lewandowski ist unwahrscheinlich

Die Vereinigung der Vertragsfußballer (VDV) hält einen Streik von Borussia Dortmunds Stürmer Robert Lewandowski für ausgesprochen unwahrscheinlich. "Nach meinen Informationen hat Robert Lewandowski es nicht so gesagt, wie es kolportiert wurde. Es gab keine Androhung, die Leistung zu reduzieren", sagte VdV-Geschäftsführer Ulf Baranowsky über den VDV-Spieler weiter
  • 437 Leser

Flut der Wagner-Bücher

Lesestoff "Genie und Wahn" heißt eines von gefühlt 100 neuen Büchern über Richard Wagner - es ist jedenfalls der pure Wahnsinn, was die Bayreuther Markgrafen-Buchhandlung alles so für die Festspielgäste stapelt. Gerne kommen dort die Autoren zu Signierstunden, selbstverständlich sind im Wagner-Jahr die Altstars der Wagnerforscher dabei: Udo Bermbach weiter
  • 332 Leser

Freier Blick auf Ludwigs Traumschloss

Jahrelang verdeckten Baugerüste eine der berühmtesten Fassaden Süddeutschlands. Seit gestern nun sind die letzten Gerüste abgebaut, Schloss Neuschwanstein ist wieder in voller Pracht zu sehen. Bei Kaiserwetter nutzten Touristen die Gelegenheit zu einem Foto. Foto: dpa weiter
  • 953 Leser

Genug Puste zum Schwätzen

Nordic Walking ist ideal für die zweite Lebenshälfte - Jeder geht so schnell, wie er mag
Anfangs wurde Nordic Walking belächelt, jetzt gilt die Disziplin längst als eine der gesündesten für Ältere. Wie sich Menschen unterschiedlichen Leistungsvermögens zusammentun können, zeigt ein Beispiel aus Ehingen. weiter

Grenzen der Gefälligkeiten

Ohne Rechnung Es ist Schwarzarbeit, wenn ein Handwerker ohne Rechnung arbeitet. Aber was ist mit dem Nachbarn, der Fliesenleger ist und abends hilft? Oder mit dem Schwager, einem Klempner? Übernehmen sie Bauarbeiten oder Reparaturen am Haus, ist das Schwarzarbeit, wenn sie dafür etwas bekommen. Denn für die Frage, wo Gefälligkeit aufhört und Schwarzarbeit weiter
  • 452 Leser

Hagelflieger stehen bereit

Baden-Württembergs Hagelabwehrflieger stehen für das kommende Wochenende in den Startlöchern. "Ab Samstagnachmittag wird es spannend, für den Abend sind Quellwolken und Unwetter vorhergesagt", sagte Harald Knitter vom Landratsamt Rems-Murr-Kreis gestern in Waiblingen. Die Piloten fliegen in Hagelwolken und versprühen dort ein Lösung, die die Eisklumpen weiter
  • 460 Leser

Hajnal nach Ingolstadt

Wechsel Mittelfeldspieler Tamas Hajnal verlässt den VfB und unterschreibt eine Klasse tiefer beim FC Ingolstadt einen Dreijahresvertrag. Den Wechsel gaben die Stuttgarter gestern bekannt. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen. Der 32-jährige ungarische Nationalspieler stand seit Ende Januar 2011 beim VfB unter Vertrag. weiter
  • 397 Leser

Helfer aus Siegen

Chinas Volkspolizei setzt auf deutsche Fabrikate
Die deutsche Firma Microdrones ist mit ihren Drohnen in China ganz gut im Geschäft: Sie beliefert die chinesische Volkspolizei. weiter
  • 454 Leser

Hürdensprinter klagt seinen WM-Start ein

Offenburger Bühler fühlt sich übergangen
Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) stellt sich auf einen Rechtsstreit mit Hürdensprinter Matthias Bühler (Offenburg) um dessen WM-Teilnahme ein. weiter
  • 426 Leser

Härtetest für die Volleyball-EM

Die deutschen Volleyballerinnen wollen beim ersten von drei Grand-Prix-Turnieren die Grundlage für das Erreichen der Finalrunde des Prestigewettbewerbs legen. Die Mannschaft von Bundestrainer Giovanni Guidetti trifft heute (17.30 Uhr) in Montichiari auf Kasachstan. Ebenfalls um 17.30 Uhr bekommen es Margareta Kozuch und Co. morgen in der italienischen weiter
  • 300 Leser

Ibisevic lässt VfB Stuttgart auf Europa hoffen

Im Hinspiel der 3. Qualifikationsrunde gelingt Fußball-Bundesligist nur ein 1:1 in Plowdiw
Torgarant Vedad Ibisevic lässt den VfB Stuttgart auf den Einzug in die Europa League hoffen. Dank des Kopfballtors des Bosniers gab es im Hinspiel der dritten Qualifikationsrunde bei Botew Plowdiw ein 1:1 (0:0). weiter
  • 404 Leser

Immer weniger Verurteilte im Land

Vor allem Jugendliche mussten 2012 deutlich seltener vor Gericht - Geldstrafe für 75 Prozent
Die Zahl verurteilter Straftäter im Land lag 2012 so niedrig wie seit 32 Jahren nicht mehr. Vor allem bei Jugendlichen wird eine deutliche Abnahme registriert. Einbrüche, Drogen- und Sexualdelikte nahmen aber zu. weiter
  • 420 Leser

Jütland beseitigt Bunker am Strand

Schaulustige verfolgen Sprengungen - Debatte über "negatives Kulturgut"
Aus dem Beton ragende Eisenteile stellen eine Gefahr für Badende dar. Deshalb werden viele der Bunker von Hitlers "Atlantikwall" jetzt in Dänemark mit schwerem Gerät entfernt - mitten in der Badesaison. weiter
  • 426 Leser

Jäger beginnen Imagekampagne

Die Jäger des Landes starten wegen der geplanten Novellierung des Landesjagdgesetzes eine Imagekampagne. Auf 200 000 Postkarten sollen die Aufgaben der Jäger im Sinne des Naturschutzes deutlich gemacht werden, sagte Landesjägermeister Jörg Friedmann gestern. "Wenn die Landesregierung zum Beispiel beabsichtigt, die Fuchsbejagung stark einzuschränken, weiter
  • 444 Leser

Keine Haftung für Pfusch

Schwarzarbeiter müssen Mängel nicht beseitigen
Pfusch von Schwarzarbeitern kommt private Bauherren künftig teuer zu stehen. Sie haben keinen Anspruch mehr auf die Beseitigung von Baumängeln, wie der Bundesgerichtshof (BGH) in einem gestern verkündeten Urteil entschied. Bauherren bleiben damit nun auf den Kosten für die Behebung des Pfuschs sitzen. (Az: VII ZR 6/13) Ob die betroffenen Auftraggeber weiter
  • 451 Leser

Keine schnelle Beitz-Nachfolge

Nach dem Tod von Berthold Beitz will sich die einflussreiche Krupp-Stiftung mit der Nachfolgeregelung Zeit lassen. Die Stiftung werde in Ruhe beraten, schon aus Respekt vor Beitz, sagte der ehemalige WDR-Intendant Fritz Pleitgen, der Mitglied des Stiftungskuratoriums ist, gestern im Radiosender WDR 2. Dass er selbst an die Spitze der mächtigen Stiftung, weiter
  • 526 Leser

Kent Naganos Abschied mit Missklängen

Mehr als zehn Minuten lang ehrten die Opernfans im Münchner Nationaltheater am Mittwoch ihren scheidenden Generalmusikdirektor Kent Nagano. Der hatte eine inspirierte Aufführung von Richard Wagners "Parsifal" dirigiert und nahm die Huldigung gerührt entgegen. Doch sein Abschied verlief nicht ohne Missklang. Sieben Jahre lang hatte der US-Amerikaner weiter
  • 425 Leser

Klinik mit Mängeln

Schwarzwald-Baar-Krankenhaus wird nachgebessert
Das Klinikum in Villingen-Schwenningen hat offenbar als Baustelle eröffnet. In einem Schreiben des Hauses steht, der Umzug sei "notgedrungen" erfolgt, obwohl "eine Vielzahl von Mängeln offenstanden". weiter
  • 402 Leser

Klinik-Schließung in Isny rechtens

Die Stadt Isny ist mit einer Klage gegen die Schließung des Krankenhauses gescheitert. Das Landgericht Ravensburg gab gestern dem Landkreis recht, der das Haus aus Kostengründen schließen will. Mit 19 Betten sei die Klinik nicht mehr wirtschaftlich und der Weiterbetrieb unzumutbar. Isny hatte sich auf einen gut 40 Jahre alten Vertrag berufen, der Kreis weiter
  • 484 Leser

KOMMENTAR · REFORMATION: Ein Tag für alle

Die Rechner waren schnell zur Hand. Einen neuen, wenn auch einmaligen gesetzlichen Feiertag, wie ihn sich die Evangelische Kirche zum Reformationsjahrestag am 31. Oktober 2017 wünscht, könne das Land sich nicht leisten. Der mögliche Schaden in Höhe einer satten zweistelligen Milliarden-Summe wird als Argument angeführt. Wem wollten da nicht fromme Gedanken weiter
  • 429 Leser

KOMMENTAR · SCHWARZARBEIT: Aus Urteil klug

Recht haben die Bundesrichter: Wer sich Vorteile zulasten des Fiskus verschafft, kann nicht nach dem geprellten Rechtsstaat rufen, wenn ein in Schwarzarbeit erstelltes Bauwerk Mängel aufweist. Dagegen hilft auch kein Werkvertrag. Das wäre schon merkwürdig, wenn Vereinbarungen gelten, die bewusst auf Straftaten beruhen. So eindeutig war die Rechtsprechung weiter
  • 375 Leser

KOMMENTAR: Bitte kein Lohndumping

Das Beste oder nichts. Dieser Slogan des Autobauers Daimler verspricht Exklusivität und Luxus. Dazu passen aber nicht seine Versuche, Billiglöhne zu zahlen. Erst jüngst war der Autobauer in die Kritik geraten, weil an den Fließbändern nach Recherchen des SWR Arbeiter stehen, die ihr Gehalt mit Hartz IV aufstocken müssen. Daimler hatte damals der Darstellung weiter
  • 522 Leser

Kritik an neuem Großklinikum

Der Umzug von Patienten ins neue Zentralklinikum in Villingen-Schwenningen vor knapp zwei Wochen erfolgte offenbar zu einem ungewöhnlich frühen Zeitpunkt. Wie sich jetzt herausstellt, gibt es in dem Neubau noch viele Baustellen. Das geht aus einem internen Schreiben der Klinik an die Baufirmen hervor, das der SÜDWEST PRESSE vorliegt. Darin steht, der weiter
  • 355 Leser

Land tut mehr für Tiere und Pflanzen

Schritte zur Erhaltung der Arten
Die kurz vor der Sommerpause verabschiedete Naturschutzstrategie ist eine Absichtserklärung: Die Landesregierung will Schritte einleiten, um den Rückgang der Artenvielfalt bis Ende des Jahrzehnts zu stoppen. weiter
  • 447 Leser

LEITARTIKEL · WARENHÄUSER: Kein Heilsbringer nötig

Der Konsument ist ein Mensch, der kauft. Menschen werden von vielerlei Motivationen angetrieben, Konsumenten ebenfalls. Der Handel kann nie sicher sein, was gefällt. Milliarden werden ausgegeben, um dem Geheimnis näherzukommen. Gelüftet wird es nur für jene begrenzte Zeit, die wir Mode oder Trend nennen. Handel ist Wandel - der Leitspruch der Branche weiter
  • 439 Leser

Leute im Blick vom 2. August 2013

Günter Wallraff Die Staatsanwaltschaft Köln will die Ermittlungen gegen Günter Wallraff (70) möglicherweise einstellen. Zahle der Enthüllungsautor eine vierstellige Summe "im oberen Bereich" werde keine Anklage gegen ihn wegen versuchten Prozessbetrugs, Beihilfe zum Sozialbetrug und Vorenthaltens von Arbeitnehmerentgelt erhoben, teilte der Oberstaatsanwalt weiter
  • 430 Leser

Lockere Geldpolitik treibt an

Tec-Dax erstmals seit 2007 wieder über 1000 Punkten
Die fortgesetzte lockere Geldpolitik der Notenbanken beiderseits des Atlantiks sowie gute Konjunkturdaten haben den deutschen Aktienmarkt gestern angetrieben. Der Dax eroberte die 8400er-Marke zurück und schloss knapp unter Tageshoch. "Billiggeldversprechen in Europa und den USA sowie positive US-Konjunkturdaten treiben den Dax weiter Richtung Rekordhoch", weiter
  • 477 Leser

Maschinenbauer warten auf den Aufschwung

Deutschlands Maschinenbauer leiden weiter unter der Rezession im Euroraum und der schwachen Weltkonjunktur. Im Juni lagen die Auftragseingänge preisbereinigt (real) um 5 Prozent unter dem Vorjahreswert, wie der Branchenverband VDMA bekanntgab. "Der deutsche Maschinen- und Anlagenbau muss sich weiter in Geduld üben, der Aufschwung lässt auf sich warten", weiter
  • 442 Leser

Metro baut Verlust ab

Media Markt und Saturn weiterhin im Minus
Der Handelsriese Metro kämpft mit weiteren Preissenkungen bei Unterhaltungselektronik und Lebensmitteln aggressiv um die Gunst der Kunden. Der Konzern hielt in den ersten sechs Monaten 2013 seinen Umsatz in den fortlaufenden Geschäften stabil. Beim Gewinn erreichte er nach Verlusten im Vorjahr ein ausgeglichenes Ergebnis. Sorgenkind des Konzerns blieben weiter
  • 346 Leser

Moskau gewährt Snowden ein Jahr Asyl

Vorläufiges Asyl für Edward Snowden in Russland: Der Antrag des früheren US-Geheimdienstmitarbeiters auf vorläufiges Asyl sei genehmigt worden, sagte Snowdens russischer Anwalt Anatoli Kutscherena gestern der Agentur Interfax zufolge. Der außenpolitische Berater des Kremlchefs Wladimir Putin, Juri Uschakow, versuchte, den Fall herunterzuspielen. Das weiter
  • 416 Leser

NA, SOWAS . . .

In einer nächtlichen Aktion hat in der russischen Teilrepublik Komi ein 40-Jähriger eine ganze Straße mitgehenlassen. Der Dieb baute mit einem Kranwagen 82 Betonplatten einer Landstraße ab und verlud sie auf Laster. Die Polizei nahm den Straßendieb bei einer Verkehrskontrolle fest. Die gestohlenen Platten, die das Dorf Partscheg mit einem Fluss verbanden, weiter
  • 386 Leser

Neue Nutzung für Fernsehklinik

Die aus der gleichnamigen ehemaligen ZDF-Fernsehserie bekannte "Schwarzwaldklinik" wird Teil eines Verbundes für Psychosomatische Medizin und Suchterkrankungen. Die Klinik im Glottertal (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) wird laut einer Mitteilung von gestern mit vier Reha-Einrichtungen zusammengeschlossen. Die Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg weiter
  • 295 Leser

Neue Qualität der Überwachung

Weichert: Kontrolle auf Schritt und Tritt möglich
Der Datenschutzbeauftragte Thilo Weichert fordert klarere gesetzliche Regelungen für den Drohnen-Einsatz im Inland. Diese Technik berge eine neue Qualität der Überwachung in sich. weiter
  • 367 Leser

Neues Zentralklinikum

Die Fakten Das neue Zentralklinikum im Schwarzwald-Baar-Kreis ersetzt die Krankenhäuser in Villingen und Schwenningen. Die Klinik in Donaueschingen bleibt in Betrieb. Das neue Klinikum hat 750 Betten, mit Donaueschingen stehen den Patienten über 1000 Betten in 25 Abteilungen zur Verfügung. Der Neubau hat 263 Millionen Euro gekostet, das Land hat ihn weiter
  • 323 Leser

Neunter Teil der Serie

"Sport im Alter" ist ein Thema, das angesichts der demographischen Entwicklung zunehmend wichtiger wird. Jeweils am Freitag bieten wir eine Mischung aus Hintergründen und Porträts von Sportlern, Gruppen und Initiativen, denen Bewegung viel bedeutet. Diesmal geht es um eine besonders gesunde Disziplin: Nordic Walking. weiter
  • 1673 Leser

NOTIZEN vom 2. August 2013

Leitzins unverändert Die Zinsen in der Eurozone bleiben historisch niedrig. Der Rat der Europäischen Zentralbank (EZB) beschloss gestern, den Leitzins für die 17 Staaten der Währungsgemeinschaft weiter auf seinem Tief von 0,5 Prozent zu belassen. Anfang Mai hatte die EZB im Kampf gegen die Folgen der Staatsschuldenkrise den Leitzins zuletzt abgesenkt. weiter
  • 475 Leser

NOTIZEN vom 2. August 2013

Suche nach Schuldigen Nach dem schweren Busunfall in Süditalien wird gegen drei mutmaßliche Verantwortliche wegen fahrlässiger Tötung ermittelt: den Eigentümer des Busunternehmens und Bruder des bei dem Unfall getöteten Fahrers und zwei Mitarbeiter der Autobahn-Gesellschaft Autostrade. Der Reisebus mit 48 Passagieren war am Sonntag von einer Brücke weiter
  • 436 Leser

NOTIZEN vom 2. August 2013

Instrumente mal anders Ungewöhnlich konstruierte Musikinstrumente präsentiert das Landesmuseum in Stuttgart. Unter den Exponaten sind eine Regenwassertrompete, eine Puppenhausorgel sowie eine Harfe, die durch Klaviertasten gezupft wird. Die Schau "(Un)Erhört! Musikinstrumente einmal anders" ist als Dauerausstellung konzipiert. Gezeigt wird auch ein weiter
  • 386 Leser

NOTIZEN vom 2. August 2013

Seelers Enkel vor Debüt Fußball 41 Jahre nach "Uns Uwe" könnte bald wieder ein Mitglied der Familie Seeler in der Bundesliga spielen. Levin Öztunali (17), Enkel von Uwe Seeler, hat beste Chancen auf einen Einsatz in der Eliteklasse. "Er hat die Chance, ganz früh Bundesliga zu spielen", sagte Bayer Leverkusens Trainer Sami Hyypiä. Der Mittelfeldspieler, weiter
  • 402 Leser

NOTIZEN vom 2. August 2013

Tote bei Unfall auf A8 Aichelberg - Zwei Menschen sind gestern auf der A 8 bei Aichelberg (Kreis Göppingen) unter noch ungeklärten Umständen ums Leben gekommen. Ein Auto war auf der linken Spur auf ein anderes aufgefahren, meldet die Polizei. Kurze darauf raste ein drittes Fahrzeug in die Wagen. Weil die Fahrer der vorderen Autos wohl auf der Fahrbahn weiter
  • 405 Leser

NOTIZEN

Kinder zu teuer? Hohe Kosten, Angst vor dem Verlust der eigenen Unabhängigkeit und die Sorge vor einem Karriereknick - das sind für die Bürger in Deutschland die wichtigsten Gründe für die niedrige Geburtenrate. Das ergab eine Studie der BAT-Stiftung für Zukunftsfragen. Eine Frau bekommt im Bundesdurchschnitt 1,36 Kinder, in der EU sind es durchschnittlich weiter
  • 322 Leser

NSA bittet Hacker um Hilfe

Geheimdienstchef Alexander stellt sich 3000 Computerfachleuten
Whistleblower Edward Snowden hat in Russland Unterschlupf gefunden hat. NSA-Chef Keith Alexander kämpft derweil um den Ruf seiner Behörde. Jetzt suchte er Unterstützung bei Hackern. weiter
  • 408 Leser

Opel will 350 Ingenieure einstellen

Mit neuen Modellen und Motoren will Opel Marktanteile zurückerobern und trotz Absatzkrise in Europa wieder schwarze Zahlen schreiben. Doch während der Hersteller in der Produktion Stellen streicht, fehlen in der Entwicklung Ingenieure. Das soll sich nun ändern. Der Autobauer will deshalb bis zum Jahresende zusätzlich 350 Ingenieure einstellen. Davon weiter
  • 504 Leser

Porsche hängt alle ab

Sportwagen-Hersteller ist viel profitabler als die Konkurrenz
Porsche zeigt den deutschen Konkurrenten den Auspuff: Der Stuttgarter Sportwagenhersteller konnte im ersten Halbjahr, Absatz, Umsatz und Gewinn steigern - und das alles bei hoher Profitabilität. weiter
  • 476 Leser

PRESSESTIMMEN: Dem Apparat ausgeliefert

Sächsische Zeitung (Dresden) Der Schlussstrich hätte ein tolle Erzählung hergegeben, wie ein Minister endlich mal ein nicht mehr vertretbares Rüstungsvorhaben annähernd rechtzeitig aufgegeben hat. Aber de Maizière hat daraus ein Stück der Verschwendung werden lassen, das auch noch tief an seiner Glaubwürdigkeit kratzt. Badische Zeitung (Freiburg) Mit weiter
  • 351 Leser

PROGRAMM vom 2. August 2013

FUSSBALL Regionalliga Samstag, 14 Uhr: Hessen Kassel - Kaiserslautern II, SC Freiburg II - SC Pfullendorf, FC Homburg - Koblenz, Offenbach - Wormatia Worms, FSV Mainz II - Baunatal, SSV Ulm 1846 - Zweibrücken. Sonntag, 14: Eintr. Frankfurt II - 1899 Hoffenheim II, Sonnenhof Großaspach - SV Waldhof. BASEBALL Bundesliga: Heidenheim Heideköpfe - Mannheim weiter
  • 343 Leser

Präsidialer Ferienmuffel

Ausgerechnet in Frankreich, wo das Land im August kollektiv in Ferien geht, verdirbt Präsident François Hollande seinen Ministern den Urlaub. weiter
  • 389 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 6 055 677,30 Euro Gewinnkl. 2 412 085,60 Euro Gewinnkl. 3 5972,20 Euro Gewinnkl. 4 2310,70 Euro Gewinnkl. 5 112,90 Euro Gewinnkl. 6 30,60 Euro Gewinnkl. 7 14,20 Euro Gewinnkl. 8 8,60 Euro Gewinnkl. 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 676 543,10 Euro ohne Gewähr weiter
  • 468 Leser

Reiz beim Bergauf-Gehen, Reiz beim Bergab-Gehen

Vielfältige Effekte Aus verschiedenen Gründen gilt Nordic Walking als besonders gesunder Sport. Bei richtiger Ausführung sind 90 bis 95 Prozent der Muskeln im Einsatz. Fakt ist in jedem Fall, dass Nordic Walking wesentlich schonender für Knie- und Hüftgelenke ist als Joggen. Was ganz besonders für Übergewichtige von Bedeutung ist. Beim Bergauf-Gehen weiter
  • 358 Leser

Schon am ersten Tag durchbrochen

Befestigung Der Atlantikwall war eine im Zweiten Weltkrieg errichtete, 2685 Kilometer lange Reihe von Befestigungsanlagen entlang der Küsten des Atlantiks, des Ärmelkanals und der Nordsee. Sie wurden in Frankreich, Belgien, den Niederlanden, Dänemark, Norwegen, den Kanalinseln sowie im Deutschen Reich von 1942 bis 1944 von der Organisation Todt unter weiter
  • 402 Leser

Schwimmflügel reichen nicht

Badeunfälle häufen sich: DLRG befürchtet einen traurigen Rekord wegen des guten Wetters
Der Sommer hat eine Schattenseite: Die Zahl der Ertrunkenen hat sich 2013 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum verdoppelt. Die DLRG befürchtet aufgrund des bisherigen Supersommers einen Rekord an Badetoten. weiter
  • 548 Leser

Sensation ist programmiert

Im DFB-Pokal ärgern die Kleinen wieder die Großen - Angst in Hoffenheim
Im vergangenen Jahr scheiterten sechs Erstligisten in der ersten Pokal-Runde. Obwohl viele der Top-Klubs die Sache nun ernsthafter angehen wollen, träumen die "Davids" mehr denn je vom großen Wurf. weiter
  • 381 Leser

Siemens: Kritik an Kontrolleuren

Zum Amtsantritt des neuen Siemens-Chefs Joe Kaeser sorgt der beispiellose Machtkampf um den Führungswechsel bei Deutschlands größtem Elektrokonzern weiter für Kritik. Aktionärsschützer wollen die Rolle des Aufsichtsrats klären und auf der nächsten Hauptversammlung Fragen dazu stellen. "Deutschlands führender Technologiekonzern hat sich vor den Augen weiter
  • 497 Leser

Sparkassen warnen vor Niedrigzinsen

Die Sparkassen in Baden-Württemberg warnen vor einem Ertragsschwund durch die anhaltend niedrigen Zinsen. "Ertragsrückgänge werden unausweichlich sein, je länger die Phase geht", warnte Verbandspräsident Peter Schneider gestern in Stuttgart. Schon 2013 stellten sich die Sparkassen auf zurückgehende Erträge ein. Er sehe kein Ende dieser Phase, da es weiter
  • 549 Leser

Statistik: Sieben Prozent haben zu wenig Platz

Beengtes Wohnen Arme Menschen leben oft in zu beengten Verhältnissen. Nach Angaben des Statistischen Bundesamts wohnten im Jahr 2011 sieben Prozent der Bevölkerung in überbelegten Wohnungen. Bei armutsgefährdeten Menschen war die Überbelegungsquote mit einem Anteil von 20 Prozent fünf Mal höher als bei Besserverdienern. Als armutsgefährdet gilt, wer weiter
  • 383 Leser

Straftraining für HSV-Akteure nach Blamage

Die Saison hat noch gar nicht begonnen, da herrscht beim Hamburger SV schon Alarm. Nach der peinlichen 0:4-Pleite im Fußball-Benefizspiel am Mittwoch beim Zweitligisten Dynamo Dresden musste die Mannschaft gestern Morgen zum Straftraining antreten. Ursprünglich sollte erst um 16 Uhr geübt werden. Zuvor hatte sich Coach Thorsten Fink sein Team zur Brust weiter
  • 334 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 2. August 2013

Umworbene Studenten Rabatt beim Friseur, Abschlag beim Metzger, Preisnachlass bei der medizinischen Tattoo-Entfernung oder Gratis-Änderung beim Hosenkauf - seit dieser Woche kommen die 20 000 Studierenden auf dem Uni-Campus in Stuttgart-Vaihingen in den Genuss zahlreicher ermäßigter Angebote örtlicher Einzelhändler, Dienstleister und Handwerker. "Im weiter
  • 451 Leser

THEMA DES TAGES vom 2. August 2013

DROHNEN IM INLAND Früher besaß nur das Militär welche. Heute kaufen Firmen, Privatleute oder die Polizei unbemannte Flugsysteme. Die Technik kann die Privatsphäre ernsthaft gefährden, aber auch hilfreich sein. weiter
  • 384 Leser

Tipps für die Sicherheit

Warnhinweise Die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) rät: nur an bewachten Badestellen schwimmen gehen; Warnhinweise beachten; Eltern sollen ihre Kinder nie aus den Augen lassen und in Reichweite bleiben; die eigene Leistungsfähigkeit kritisch einschätzen und nicht übermütig werden. Notruf Unbekannte Gewässer bergen Gefahren. Wer trotzdem darin weiter
  • 471 Leser

TV-Satiriker reizt die Islamisten

Ägyptischer Chirurg Bassem Jussif hat vom OP-Saal ins Fernsehen gewechselt
Politische Witze wurden in arabischen Ländern früher nur im privaten Rahmen erzählt. Seit dem Arabischen Frühling ist das anders. Der ungekrönte König der neuen arabischen Polit-Satire ist Bassem Jussif. weiter
  • 470 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Schwimmen, WM in Barcelona Vor- und Zwischenläufe ab 10.00 Uhr Halbfinal- und Finalläufe ab 18.00 Uhr Tennis, Herren-Turnier in Kitzbühel Halbfinale ab 12.00 Uhr Skispringen, Sommer-Grand-Prix in Wisla Teamspringen ab 20.15 Uhr SPORT 1 Triathlon, Ironman Zürich Die Highlights ab 17.30 Uhr (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 416 Leser

Untergang im Hinterhof

Das Publikum tobt, der Regisseur pöbelt zurück: "Götterdämmerung" in Bayreuth
Buh-Finale in Bayreuth: Frank Castorf zeigt dem tobenden Publikum nach der "Götterdämmerung" den Vogel. Umjubelt dagegen nach fast 15 Stunden "Ring"-Musik: Kirill Petrenko und das Festspielorchester. weiter

Verdorrte Erinnerungen

Vom Nesenbach, der den Stuttgarter Kessel geschaffen hat, gibt es nur noch wenige Spuren
Dass sich Stuttgart in dem Tal zwischen Frauenkopf und Kräherwald ausdehnen konnte, verdankt es dem Nesenbach. Dieser hat den Kessel ausgewaschen. Und ist gleichwohl weitgehend vergessen. weiter

Verkehrsinsel wird Archäologie-Park

Das Kolosseum in Rom soll endlich restauriert und die Straße drumherum verkehrsberuhigt werden
Touristen in Rom dürfen sich freuen: Das Areal ums Kolosseum wird für den Autoverkehr gesperrt. Doch die Anwohner sind sauer. weiter
  • 458 Leser

Viele Formate beliebt

Dauergucker Der Fernseher läuft in vielen arabischen Haushalten den ganzen Tag, es gibt 950 Kanäle in arabischer Sprache, allein in Ägypten etwa 100. Ein Viertel davon sind staatlich. Besonders beliebt sind Musik-Castingshows wie "Arab Idol" und Spielshows. Serien kommen vorwiegend aus der Türkei. Hochkonjunktur haben religiöse Sendungen. Seit dem Arabischen weiter
  • 354 Leser

Viele ohne feste Bleibe

Zahl der Wohnungslosen in Deutschland stark gestiegen
Innerhalb von zwei Jahren ist die Zahl der Menschen ohne Wohnung um 15 Prozent gestiegen. Die Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe fordert mehr Mittel für den sozialen Wohnungsbau. weiter
  • 450 Leser

Voll im Risiko

BGH: Kein Anspruch auf Schadenersatz bei verpfuschter Schwarzarbeit
Wer Schwarzarbeit in Auftrag gibt, trägt das volle Risiko. Bei Pfusch gibt es keinen Schadenersatz, entschied der Bundesgerichtshof. Er macht damit Schwarzarbeit zur Freude des Handwerks unattraktiver. weiter
  • 512 Leser

Von der Landschaft erfüllt

Ehemalige Sommer- und Ferienhäuser von Dichtern und Denkern sind heute lohnende Ausflugsziele
Von der Kurischen Nehrung bis in den Schwarzwald, von Gerhart Hauptmann bis Heinrich Böll: Die Sommerhäuser großer Literaten sind den Besuch wert. weiter
  • 376 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Dürr mit dickem Polster Das Auftragspolster von Dürr (Bietigheim-Bissingen) wächst auch im zweiten Quartal weiter. Der Anlagenbauer profitiert vor allem vom Autoboom in China. Der Auftragseingang ging nach dem ungewöhnlich starken Vorjahr von 725 Mio. EUR auf 613 Mio. EUR zurück. Der Auftragsbestand sichere Dürr eine Auslastung bist weit über 2014 hinaus. weiter
  • 414 Leser

Ziviler Einsatz wird wichtiger

Wachstumsmarkt Der Drohnenmarkt ist einer der bedeutensten für die Luftfahrtindustrie, heißt es in einer US-Studie der Unternehmensberatung Teal Group Corporation. Der Umsatz werde sich in den kommenden zehn Jahren verdoppeln - von 3,9 Milliarden Euro auf 8,7 Milliarden Euro. Mit dieser Prognose harmonieren Zahlen des UVS International, einem großen weiter
  • 339 Leser

Zur Person vom 2. August 2013

Norbert Zeller (62) ist ausgebildeter Sonderschullehrer und stammt aus Friedrichshafen. Der SPD-Politiker wurde 1988 in den Landtag gewählt. 2011 verpasste er nach 23 Jahren den Wiedereinzug ins Parlament. Nach dem grün-roten Wahlsieg wurde im Kultusministerium jedoch eine Stabsstelle "Gemeinschaftsschule, Schulmodelle, Inklusion" eingerichtet, die weiter
  • 1925 Leser

Leserbeiträge (11)

Schiefes Gmünd

In Gmünd gibt es grad viel Verdruss ,weil man so manches bauen muss.Tunnel , Straßen und auch Bäche ,zubetoniert so manche Fläche.Im Kreisel dann, man glaubt es kaum ,da steht so mancher schiefe Baum .Egal auf welchem Erdenflecken ,sich alle Bäum‘ gen Himmel recken .Doch schiefe Bäume , so mein Empfinden ,wird weltweit man nur wenig finden .Nur weiter
  • 789 Leser

„Die Konservativen beraten falsch“

Zu „Energie gegen Infrastruktur“ vom 30. Juli:Der Versuch, mit Parolen wie „Infrastruktur gegen Energie“ zu suggerieren, man könne auf Tauschgeschäfte zwischen „Metropole“ und „Land“ bestehen, ist total irreal.Die Landbesitzer sind doch froh, wenn sie insbesondere landwirtschaftliche Grenzflächen für gute weiter
  • 5
  • 1287 Leser

Eine höhere Instanz

Zu „In einer anderen Welt“ vom 10. Juli: Gottesfürchtigen Menschen gebührt Respekt und Hochachtung und man sollte sie in keiner Weise bedrücken.In Hebräer 11 und 12 werden die Auswirkungen von Glaube und Gehorsam beschrieben. Der Glaube der Welt und der Gesetzgeber, wonach es keine höhere außer- oder überirdische Instanz gibt, wird sich weiter
  • 1311 Leser

Euro statt Eurohawk

In wenigen Wochen findet die Bundestagswahl statt:Der Wahlkampf dazu kommt wohl auch des heißen Sommerwetters wegen nicht recht auf Touren. Offenbar wird auf Nebenkriegsschauplätzen ein Gefecht zwischen Regierung und Opposition zelebriert. Themen wie die Ausspähung durch die Amerikaner und die vielen Pannen beim Eurohawk-Projekt sollen dem müden Wahlvolk weiter
  • 1
  • 1360 Leser

Prüfen, bis die Sache sich totläuft?

Zum Bauamt der Stadt Aalen:Man schreibt das Jahr 2011/2012 und wendet sich als direkt Betroffener Anlieger an die oben genannte Behörde, wegen einer nicht genehmigten Hecke auf einer Dachterrasse sechs Meter über Boden, wegen Schmutz und Lichtmangel sowie um einem illegal errichteten Wintergarten.Was ich bislang zu der Angelegenheit mitgeteilt bekommen weiter
  • 5
  • 1841 Leser

Stadtbiergarten soll bleiben

Zur Zukunft des Aalener „Stadtbiergartens“:Vor einigen Tagen hatten wir Besucher aus verschiedenen Richtungen, aus Ulm, Böblingen, Südafrika und Kasachstan. Was lag näher, als erst mal einen Spaziergang durch „Aalen International“ zu machen und dann im Stadtbiergarten einzukehren? Die Reaktion unisono: sehr schön und lohnend, weiter
  • 3
  • 2128 Leser

Zehn Millionen Euro als Marschgepäck

Zu: „Siemens wirft Chef Löscher raus“:Bestimmt sind wir alle zu klein, unbedeutend und letztlich unwissend, um die Ränke- und Machtspiele der Großen auch nur annähernd zu verstehen. Und trotzdem: Da tritt einer namens Löscher an, der von sich behauptet, er könne einen von Schmiergeldsumpf und Machtintrigen geschüttelten 370 000-Mitarbeiter-Laden weiter
  • 1
  • 1822 Leser

„Nicht angebracht“

Zu „Charmeoffensive für Neresheim“, vom 17.Juli:Ich finde, dieser Artikel ist ein eindeutiger Hilfeschrei der evangelischen Kirchengemeinde Neresheim. Und in meinen Augen absolut unangebracht. Pfarrer Schray hat die Pfarrstelle auf eigenen Wunsch verlassen, aber hinterfragt auch jemand, wie es zu diesem Wunsch kam?Bevor der Kirchengemeinderat weiter
  • 1429 Leser

Dorffest des Musikverein Großdeinbach

Der Musikverein Großdeinbach veranstaltet vom 30. August bis 1. September 2013 ein Dorffest mitten im Ortskern von Großdeinbach. Auf dem idyllisch gelegenen Festplatz am Haselbacher Weg/Holderfeldstrasse zwischen der Schreinerei Mozer und der Firma Modellbau Maier wird im Festzelt für jede Altersgruppe etwas geboten.

Zum Auftakt des

weiter
  • 4645 Leser

Sonnenverwöhnte Tage im Zugspitzgebiet

Der Straßdorfer Albverein blickt in diesem Jahr auf sein 50-jähriges Bestehen zurück. Daher standen zwei Jubiläumsausfahrten auf dem Jahresprogramm. Die erste führte im Mai nach Hamburg, die zweite nun ins Zugspitzgebiet.

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Über 40 Teilnehmer machten sich zur Dreitagesreise mit

weiter