Artikel-Übersicht vom Samstag, 03. August 2013

anzeigen

Regional (3)

Vandalismus beim Ernst-Abbe-Gymnasium

Wer kann Hinweise geben? - Stadt Oberkochen setzt Belohnung von 2000 Euro aus
„Es ist unglaublich, was hier rohe Kräfte angestellt haben, die Stadt zahlt für Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen, 2000 Euro Belohnung“, so Bürgermeister Traub gegenüber dieser Zeitung. Zwischen Schule und Turnhalle waren wohl nach einem Gelage mächtige Schäden angerichtet worden. weiter
  • 4
  • 3000 Leser

Christen und Muslime an einem Tisch

Knapp 150 Gäste auf dem Spritzenhausplatz am Freitagabend beim Fastenbrechen im Ramadan
Christen und Muslime haben am Freitagabend auf dem Spritzenhausplatz den interreligiösen Dialog erfolgreich fortgesetzt. Beim ersten gemeinsamen Fastenbrechen auf einem öffentlichen Platz mitten in Aalen erläuterten die Muslime, was für sie der Ramadan und das Fasten zwischen Morgenröte und Sonnenuntergang bedeutet. Geladen hatte die Aalener Akademie weiter
  • 2117 Leser

Römer starten „Großangriff“

Roland Gauermann referiert über den Stand der Vorbereitungen des Caracalla-Feldzugs
Der römische Kaiser Caracalla überschritt vor 1800 Jahren den Limes. Irgendwo im Tauber-/Maingebiet kämpfte er gegen Germanen, ließ sich später als „Germanenbesieger“ feiern. Akteure des Vereins „Numerus Brittonum“ wollen den legendären Feldzug nachstellen und bei Rainau ihr Lager aufschlagen. Der Rainauer Alt-Bürgermeister und weiter
  • 5
  • 1805 Leser

Regionalsport (1)

VfR Aalen siegt mit 2:0

Fußball, DFB-Pokal: Auswärtssieg in Rosenheim bringt den VfR Aalen in Runde zwei
Nach 51 Minuten erlebten Spieler und Fans des VfR Aalen im DFB-Pokal-Erstrundenspiel gegen den TSV 1860 Rosenheim die Erlösung: Manuel Junglas markierte den ersten VfR-Pflichspieltreffer der Saison 2013/2014. Am Ende gewann Aalen 2:0 und zieht in Runde zwei ein. weiter

Überregional (79)

"China bleibt ein Kraftzentrum"

DIHK-Hauptgeschäftsführer Martin Wansleben über aussichtsreiche Exportmärkte
Nur mit einem funktionierenden Heimatmarkt in Europa sollten Mittelständler die Chancen in China nutzen, sagt Martin Wansleben, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertags. weiter
  • 467 Leser

"Damals breite Debatte"

Die Erklärung Altbundeskanzler Helmut Kohl (CDU) hat seine 30 Jahre alten Äußerungen verteidigt. Seine Aussage "war damals auch in Deutschland bereits Teil einer hinreichend und breit geführten Debatte zur Ausländerpolitik", heißt es in einer von seinem Büro verbreiteten Erklärung. dpa weiter
  • 1177 Leser

"Die fetten Jahre sind vorbei"

Finanzminister Schmid über Schulden, Steuererhöhungen und Sparmaßnahmen
"Alle müssen den Gürtel enger schnallen", mahnt Finanzminister Schmid zu Ausgabendisziplin. Doch auch bei den Einnahmen müsse sich etwas tun. Ein Gespräch über Schuldenbremse - und Scheingenauigkeiten. weiter
  • 323 Leser

"Die Klampfe nehmen und los!"

Helge Schneider über Sommerhits, Groupies, Kakteen und seine Kino-Meilensteine
Er tourt fleißig, bringt ein neues Album und einen neuen Film heraus: Helge Schneider durchlebt einen heißen Sommer. Das Wichtigste für ihn bei allem, was er macht: Spaß haben. Das wirkt ansteckend. weiter
  • 431 Leser

13-Jähriger unter Mordverdacht

Schock und Entsetzen in Griechenland: Ein 13-Jähriger wird verdächtigt, zwei Neffen getötet zu haben - aus Eifersucht. Zunächst glaubten alle an einen tragischen Unglücksfall, als die griechische Polizei am Donnerstag in einem Bewässerungskanal nahe der kleinen Ortschaft Strefi auf der Halbinsel Peloponnes die Leichen von zwei Jungen fand. Die Brüder, weiter
  • 309 Leser

Als Hippie durch Bulgarien

Trampen bis nach Istanbul, um die schöne Angela zu beeindrucken
Trampen gibt es kaum, Jugoslawien gar nicht mehr, und die Gastarbeiter aus der Türkei darf man heute auch nicht mehr so nennen. Über einen weiten und ungewöhnlichen Weg zu Angela in Istanbul. weiter
  • 334 Leser

Aubameyang so schnell wie Bolt

Neuzugang Pierre-Emerick Aubameyang vom deutschen Fußball-Vizemeister Borussia Dormund ist der aktuell wohl schnellste Bundesliga-Profi und so schnell wie 100-Meter-Weltrekordler Usain Bolt - zumindest auf den ersten 30 Metern. "Also, ich habe die 30 Meter einmal in 3,9 Sekunden geschafft, als ich bei Milan in der Jugend gespielt habe, das ist protokolliert weiter
  • 341 Leser

Audi verdient weniger trotz Rekordabsatz

Audi bekommt die Folgen der Autokrise in Europa weiterhin zu spüren. Die VW-Tochter verdient Milliarden, doch in der Halbjahresbilanz machen sich die schwierige Marktlage und hohe Investitionen in den Fabrikausbau und neue Produkte bemerkbar. Denn die Flaute vor allem in Südeuropa verschärft den Wettbewerb zwischen den Autoherstellern und drückt damit weiter
  • 430 Leser

Auf einen Blick vom 3. August 2013

FUSSBALL DFB-POKAL, 1. Runde 1. FC Heidenheim - 1860 München i. E. 3:4 (1:1, 1:1, 0:0) Tore: 0:1 Stoppelkamp (50.), 1:1 Göhlert (90.+1). Elfmeterschießen: 1:0 Krebs, 1:1 Lauth, 2:1 Schnatterer, 2:2 Stark, 3:2 Mayer, 3:3 Adlung, Kiraly (München) hält gegen Niederlechner, 3:4 Stoppelkamp, Kiraly hält gegen Heise. - Z.: 8500. RB Leipzig - FC Augsburg 0:2 weiter
  • 296 Leser

Axel Kober debütiert im "Tannhäuser"

Auch im dritten Jahr hinterlässt die Oper "Tannhäuser" in der Inszenierung von Sebastian Baumgarten beim Publikum der Bayreuther Festspiele zwiespältige Gefühle. Am Ende überwogen am Donnerstagabend die Buhrufe für den Regisseur, aber auch einige Bravos waren nicht zu überhören. Deutlich höher in der Gunst der Zuhörer stand indes Axel Kober: Der Generalmusikdirektor weiter
  • 381 Leser

Bayern sehnen die "richtige Saison" herbei

Spieler und Trainer weiterhin in der Gewöhnungsphase - Götze im Mannschaftstraining - Emre Can verkauft
Nach einer Vorbereitung mit vielen kleinen Umstellungen wird es für Pep Guardiola und die Bayern jetzt ernst. Und Mario Götze scheint bald fit zu sein. weiter
  • 377 Leser

Beachvolleyball: Deutsches Finale rückt näher

Die deutschen Meister Katrin Holtwick und Ilka Semmler (Essen) sowie Laura Ludwig und Kira Walkenhorst (Hamburg) haben durch den Halbfinaleinzug bei der Beachvolleyball-EM in Klagenfurt Hoffnung auf ein deutsches Finale geweckt. Das topgesetzte Duo Holtwick/Semmler setzte sich gegen die Außenseiterinnen Vassiliki Arvaniti/Panagiota Karagkoun (Griechenland) weiter
  • 257 Leser

Beistand in der Not

Die Nachfrage nach islamischen Krankenhaus-Seelsorgern steigt
In den Kliniken werden Christen von Seelsorgern ihrer Religion betreut. Das seelsorgerliche Angebot für die 650 000 Muslime im Land ist dagegen unzureichend. Das soll sich in den nächsten Jahren ändern. weiter
  • 301 Leser

Berlusconi schaltet auf Angriff

Verurteilung des Politikers belastet Regierung in Italien
Die Verurteilung von Silvio Berlusconi bleibt nicht ohne Folgen für Italiens Regierungskoalition. Noch bemüht sie sich um Zusammenhalt. Doch es rumort. Die alten Ressentiments brechen wieder auf. weiter
  • 392 Leser

Botschafterin für Eleganz und Stil

Modedesignerin und "Queen of Cashmere": Laura Biagiotti feiert ihren 70. Geburtstag
Noch immer wirbelt Laura Biagiotti durch ihre Firma. Der internationale Erfolg gibt ihr recht. Mit 70 Jahren ist die Designerin voller Tatendrang. weiter
  • 545 Leser

Chef-Ankläger setzt sich für Mollath ein

Generalbundesanwalt Harald Range setzt sich für Gustl Mollath ein, der seit sieben Jahren in der Psychiatrie sitzt. In einer Stellungnahme für das Bundesverfassungsgericht spricht er von einer Verletzung der Freiheitsrechte Mollaths. Es sei "unzureichend" begründet worden, warum dieser immer noch in der Psychiatrie bleiben müsse. Das Landgericht Nürnberg weiter
  • 334 Leser

Dabeisein ist eben doch nicht alles

Bei der WM kämpfen die deutschen Fechter auch um ihre olympischen Perspektiven
Bei der EM im Juni waren Deutschlands Fechter mit drei Titeln gut dabei. Die Weltmeisterschaft in Budapest wird ein völlig anderes sportliches Kaliber. Am Montag gehts für Britta Heidemann und Co. los. weiter
  • 328 Leser

Das deutsche Aufgebot

Damendegen Britta Heidemann (Leverkusen), Imke Duplitzer (Bonn), Beate Christmann (Tauberbischofsheim), Anja Schünke, Monika Sozanska (beide Heidenheim) Damenflorett Carolin Golubytskyi, Katja Wächter, Sandra Bingenheimer, Anne Sauer (a. Tauberbischofsh.) Damensäbel Alexandra Bujdoso (Koblenz), Sibylle Klemm, Stefanie Kubissa, Anna Limbach (alle Dormagen) weiter
  • 288 Leser

Das Jahr der Bahn

Das Jahr hat 365 Tage. Normalerweise. Doch bei der Bahn hat es nur 360 - damit verärgert der Konzern nun seine Vielfahrer. weiter
  • 284 Leser

Datenschützer: Das versetzt uns in Alarm

Überwachung Der Bundesdatenschutzbeauftragte Peter Schaar ist tief besorgt über die offenbar fast grenzenlosen Möglichkeiten zur Überwachung des Internets durch den US-Geheimdienst NSA. "Das versetzt uns in Alarm, zurecht", sagte er gestern. Das Programm "XKeyscore" sei "nicht nur so ein Stück Software". Es handele sich offensichtlich um ein System, weiter
  • 305 Leser

Dax tritt fast auf der Stelle

In dieser Woche legt der Leitindex um zwei Prozent zu
Der Dax hat gestern schwachen US-Konjunkturdaten getrotzt und nahezu unverändert geschlossen. Seine Verluste als Reaktion auf einen enttäuschenden US-Arbeitsmarktbericht schüttelte der Leitindex rasch ab. Auf Wochensicht fällt die Bilanz mit plus 1,97 Prozent positiv aus. Die US-Wirtschaft hatte im Juli mit 162 000 Stellen deutlich weniger Arbeitsplätze weiter
  • 454 Leser

Deutsche Sprinter in Top-Form

Die deutschen Sprinter Verena Sailer und Martin Keller sowie Weitspringerin Sosthene Moguenara haben bei der WM-Generalprobe in Weinheim mit Topleistungen für Furore gesorgt. Ex-Europameisterin Sailer (Mannheim) siegte bei regulärem Rückenwind über 100 Meter in neuer persönlicher Bestzeit von 11,02 Sekunden und ist damit schnellste Deutsche seit Katrin weiter
  • 247 Leser

Die Spitzenorganisation

DIHK Dahinter verbirgt sich der Deutsche Industrie- und Handelskammertag ist das Dach der 80 regionalen Industrie- und Handelskammern, in denen 3,6 Mio. gewerbliche Unternehmen Pflichtmitglieder sind, und der 80 Auslandshandelskammern. Hauptgeschäftsführer ist seit 2001 Martin Wansleben (54). Der gebürtige Kölner hat in Bonn und Köln Volkswirtschaft weiter
  • 471 Leser

Ein Sommer für Matisse

Mit acht Ausstellungen und über 700 Werken feiert Nizza den Maler und Bildhauer
Henri Matisse hat 30 Jahre in Nizza gelebt. 1963 widmete ihm die südfranzösische Stadt ein Museum, dessen Geburtstag sie jetzt aufwendig feiert. weiter
  • 464 Leser

Eine eiskalte Begegnung

Selten fühlen sich Mensch und Tier so nah wie in der Sommerhitze. Die zweijährige Laura rastete mit Schnuller und Kuscheltuch am Eisbärbecken in der Stuttgarter Wilhelma, als der massige Bär neben ihr aus dem Wasser auftauchte. Wie es aussieht, verstanden sie sich bestens. Foto: dpa weiter
  • 1739 Leser

EU legt Solarstreit mit China zu den Akten

Die Europäische Union hat den Streit mit China um Dumpingpreise für nach Europa exportierte Solarkomponenten nun auch offiziell beigelegt. Die EU-Kommission stimmte einem Kompromiss zwischen Peking und Brüssel zu, teilte ein Sprecher in Brüssel mit. Demnach werden Einfuhren aus China, die den mit Peking vereinbarten Mindestpreis von 56 Cent pro Watt weiter
  • 391 Leser

FREMDE FEDER · BELE GRAU: Schlag gegen Frauenrechte

Ja, wir sind in Sorge um die Frauen in Afghanistan. Diese Sorge bezieht sich nicht nur auf den laufenden Abzug der internationalen Truppen oder das Machtvakuum rund um die Präsidentschaftswahl 2014. Unsere Sorge wächst im Hier und Jetzt, denn wir beobachten Schlag auf Schlag massive Verschlechterungen der Frauenrechte in Afghanistan. Bestehende Errungenschaften weiter
  • 363 Leser

Gegenwind für Exporte

DIHK-Geschäftsführer Wansleben sieht Risiken in Übersee
Trotz der guten Wirtschaftslage sieht der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertags, Martin Wansleben, Risiken für Exporteure. "Die konjunkturelle Situation in Europa ist schlechter als in früheren Jahren, und das gilt leider auch für Überseemärkte. Der Gegenwind ist zu spüren", sagte er der SÜDWEST PRESSE. Er forderte von weiter
  • 297 Leser

Heino rockt mit Rammstein in Wacken

Auftritt des Schlager-Oldies bei Metal-Open-Air - Festival vom Tod eines Mannes überschattet
Am Abend des ersten Tages vom Wacken Open Air stand plötzlich Heino neben Rammstein auf der Bühne. Am zweiten Tag wurde ein Mann tot in seinem Zelt gefunden. Doch die Party geht weiter. weiter
  • 441 Leser

Helmut Kohl wollte Türken loswerden

Ex-Kanzler redete 1982 Klartext mit Thatcher: Britische Geheimdokumente veröffentlicht
Zurück in die Heimat: Das forderte Bundeskanzler Helmut Kohl 1982 in einem vertraulichen Gespräch mit Margaret Thatcher für die Hälfte aller Türken in Deutschland. Eine Integration sei unmöglich. weiter
  • 353 Leser

Höhlen als begehbarer Kühlschrank

Stalagmiten und -titen hin oder her, Bärenskelette und Pestleichen in allen Ehren: An manchen Tagen ziehen Schauhöhlen wie die Bärenhöhle bei Reutlingen allein schon wegen der kühlen Temperaturen die Besucher an. 14 solcher Höhlen gibt es im Land - doch im Bikini sollten selbst überhitzte Gemüter lieber nicht reinmarschieren. "Sie brauchen eine Jacke", weiter
  • 298 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Der Geduldete

Es war eine Befreiung für Siemens, als Peter Löscher im Jahr 2007 Chef wurde. Und es ist eine Befreiung für den Konzern, dass er nun ging. Zwischendrin räumte der 1,95-Meter-Mann mit der Schmiergeldaffäre auf, die den Elektronikkonzern bedrohlich in Schräglage brachte. Das ist Löschers größter Verdienst. Zum Saubermachen schien der Sohn eines Sägewerksbesitzers weiter
  • 248 Leser

Junge Autoren für Wettbewerb gesucht

Die baden-württembergische Landesregierung sucht noch Nachwuchs-Autoren für das Projekt "Junge Menschen schreiben Geschichte" zum Tag der deutschen Einheit. Die Gewinner des Wettbewerbs bekommen die Chance, zum Nationalfeiertag am 3. Oktober in einem Workshop selbst eine Zeitung auf die Beine zu stellen. Gesucht werden selbst verfasste Texte zu den weiter
  • 367 Leser

Junge findet Mumie auf dem Dachboden

Kleiner Archäologe: Ein Bub hat in Niedersachen auf dem Dachboden des Hauses seiner Oma eine Mumie entdeckt. Der seltsame Fund gibt Rätsel auf. weiter
  • 440 Leser

Justitias Hilfe wird teurer

Nach vielen Jahren Ruhe deutlicher Zuschlag für Gerichte und Anwälte
Das eigene Recht durchzusetzen, ist seit 1. August teurer: Die Gebühren für Gerichte, Notare und Rechtsanwälte wurden erhöht. Daher dürften auch die Rechtsschutzversicherungen teurer werden. weiter
  • 491 Leser

Kampf um die Versicherung der Kreativen

Seit 30 Jahren versichert die Künstlersozialkasse die freien Kreativen Deutschlands. Sie ist die Altersvorsorge von Musikern, Zauberern und Reportern. Die eine Hälfte der Beiträge zur Kranken-, Pflege- und Rentenversicherung zahlen die Künstler; die andere wird zu 40 Prozent vom Bund finanziert, die restlichen 60 Prozent kommen von Verlagen, Galerien weiter
  • 344 Leser

KOMMENTAR · SIMBABWE: Versessen auf Macht

Alte Männer, die zu lange an der Macht sind, finden selten den rechten Zeitpunkt in Würde zu gehen. Robert Mugabe ist ein besonders schlimmes Beispiel dafür. Obwohl sich die Simbabwer wohl gerne des 89-Jährigen und seines korrupten Regimes entledigen würden, krallt sich der krebskranke Diktator an die Macht. Wie erwartet, hat er sich auch dieses Mal weiter
  • 390 Leser

KOMMENTAR · USA-RUSSLAND: Ein hoher Preis

In Washington schwanken die Gefühle zwischen blankem Entsetzen und ungläubiger Verblüffung. Wie kann es sein, dass der russische Präsident Wladimir Putin nicht nur die amerikanische Aufforderung ignoriert, den früheren NSA-Mitarbeiter Edward Snowden auszuliefern, sondern dem Maulwurf noch für mindestens ein Jahr Asyl gewährt? Parteifreunde von US-Präsident weiter
  • 299 Leser

KOMMENTAR: Mit ruhiger Hand gesteuert

Klar, unter dem Strich steht ein deutlicher Verlust. Aber ein genauerer Blick zeigt, dass die Flugkurve der Lufthansa keineswegs nach unten zeigt. In Turbulenzen, wie mancher Beobachter meint, steckt die Airline nicht. Natürlich ist das Geschäft mit der Fliegerei immer anfällig, weil steigende und schwankende Kerosinpreise die Kalkulation erschweren. weiter
  • 411 Leser

Kältemittel-Streit: Daimler kämpft

Der Autobauer Daimler geht im Kältemittel-Streit mit Paris in die nächste juristische Instanz. Die Stuttgarter legen beim obersten französischen Verwaltungsgericht einen Antrag auf Einstweilige Verfügung gegen das aktuelle Zulassungsverbot ihrer neuen Kompaktmodelle ein, sagte gestern ein Konzernsprecher. Denn die Wettbewerbsverzerrungen durch die Blockade weiter
  • 404 Leser

LEITARTIKEL · VERTEIDIGUNGSMINISTERIUM: Haus ohne Hüter

Vor zwölf Jahren hat die rot-grüne Bundesregierung den Auftrag für die Entwicklung einer unbemannten Aufklärungsdrohne erteilt, die vor allem die Sicherheit deutscher Soldaten im Kampfeinsatz erhöhen soll. Damit kam die Politik einem dringenden Wunsch der Militärs nach, eine seit langem erkannte "Fähigkeitslücke" der Bundeswehr zu schließen, die nicht weiter
  • 338 Leser

Leute im Blick vom 3. August 2013

Prinz William Der britische Prinz William (31) mit Schnurrbart, Zahnlücke und einem Penis auf dem Kopf: Was einigen Komödianten als witzige Karikatur erschien, hat die britische Rundfunkanstalt BBC zu einer Entschuldigung genötigt. Der Sender leistete öffentlich Abbitte, nachdem ein peinliches Bild Williams im Frühstücksfernsehen zu sehen war. BBC 1 weiter

Lufthansa sieht sich wieder im Aufwind

Die Lufthansa spürt eine leichte Erholung. Im zweiten Quartal machte die Airline wieder Gewinn, doch aufs Halbjahr gerechnet blieb ein Minus. weiter
  • 435 Leser

Millionen Liter aus Bodensee gezapft

In den heißen Tagen im Juli 2013 hat die Bodenseewasserversorgung täglich bis zu 496 000 Kubikmeter Trinkwasser an ihre 181 Verbandsmitglieder im Land geliefert. Das sind 496 Millionen Ein-Liter-Flaschen Trinkwasser an einem Tag. Würde man dieses Wasser in einen Würfel packen, dann hätte dieser eine Kantenlänge von über 79 Meter, teilte die Bodenseewasserversorgung weiter
  • 294 Leser

NA SOWAS. . . vom 3. August 2013

Ein Stromanbieter hat einer Straßenlaterne in Neuseeland eine Mahnung geschickt und mit dem Abdrehen des Stroms gedroht - falls die Rechnung nicht bezahlt wird. Der Brief wurde automatisch von einem Computer erstellt und war adressiert an: "Bewohner, 771800 Straßenlaterne, 9 Shearer Drive, Oakura." Ein Anwohner fand den Brief. Er sei zu der Straßenlaterne weiter
  • 361 Leser

NOTIZEN vom 3. August 2013

Lebenslang für Entführer Der Entführer von Cleveland muss für den Rest seines Lebens ins Gefängnis. Der Richter im US-Bundesstaat Ohio verurteilte den 53-jährigen früheren Busfahrer wegen Entführung, Vergewaltigung und Misshandlung dreier junger Frauen zu lebenslanger Haft - ohne die Möglichkeit einer vorzeitigen Entlassung. Das jahrelange Martyrium weiter
  • 341 Leser

NOTIZEN vom 3. August 2013

Schrille Töne in Trossingen Begleitet von Buhrufen und Pfiffen hat Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) gestern in Trossingen ihr Konzept zur Zukunft der Musikhochschulen im Land verteidigt. Einsparungen seien richtig und notwendig, sagte Bauer. In Trossingen sollen 200 von 480 Studienplätzen wegfallen. Zudem sollen die Ausbildung für Alte weiter
  • 353 Leser

NOTIZEN vom 3. August 2013

Kopf-an-Kopf-Rennen Nach Ansicht des ZDF-Politbarometers dürfen sich SPD und Grüne über einen Stimmenzuwachs freuen. Demnach legten beide Parteien um jeweils einen Punkt auf 27 Prozent (SPD) und 14 Prozent (Grüne) zu. CDU (40) und FDP (5) kämen auf keine eigene Mehrheit. Der ARD-Deutschlandtrend ermittelte dagegen für CDU und FDP 47 Prozent und für weiter
  • 268 Leser

NOTIZEN vom 3. August 2013

Sponsor für Sandhausen Fußball Der SV Sandhausen hat als letzter Zweitligist einen neuen Hauptsponsor gefunden. Beim DFB-Pokalauftakt der Kurpfälzer morgen gegen den 1. FC Nürnberg wird erstmals das Heidelberger Unternehmen Verivox auf den Trikots der Spieler werben. Kontakt zu Pätzold Eishockey Die Schwenninger Wild Wings haben offenbar noch einmal weiter
  • 286 Leser

NOTIZEN vom 3. August 2013

Sorge um Flüchtlinge Stuttgart - Integrationsministerin Bilkay Öney (SPD) will sich am Montag im Main-Tauber-Kreis über die Situation der Flüchtlinge informieren. Sie wolle sich ein Bild von den Gemeinschaftsunterkünften in Külsheim und Bad Mergentheim machen, sagte Öney gestern in Stuttgart. In Stuttgart befinden sich mehrere Asylbewerber aus dem Landkreis weiter
  • 318 Leser

NOTIZEN vom 3. August 2013

Keine schnelle Kündigung Versicherungen sollen ihren Kunden nicht schon nach der ersten Meldung zu Unwetter- oder Hochwasserschäden am Haus kündigen dürfen. Diese Forderung erhob die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg und kritisierte die zwar zulässige, aber verbraucherunfreundliche Praxis einiger Versicherungen: Hausbesitzer hätten es nach solch weiter
  • 442 Leser

Osnabrück überrascht Aue

DFB-Pokal: Drittligist gewinnt mit 3:0 - 1860 im Elfmeterschießen weiter
Der VfL Osnabrück steht in der zweiten Runde des DFB-Pokals. Gegen den Zweitligisten Erzgebirge Aue setzte sich der Drittligist klar mit 3:0 durch. 1860 München musste gegen Heidenheim ins Elfmeterschießen. weiter
  • 332 Leser

Rekordschaden durch Hagelsturm

Auf die Versicherer im Südwesten kommen durch die Hagelschäden vom vergangenen Wochenende immense Kosten zu. Das Unwetter, das über Tübingen, Reutlingen, Göppingen und Esslingen niederging, verursachte nach neuesten Schätzungen einen Schaden von fast 600 Millionen Euro. Damit gilt es als zweitschlimmstes Hagel-Ereignis in Deutschland nach jenem in München weiter
  • 468 Leser

Schadstoffe in Spielzeug-Beigaben

Schwermetalle und Weichmacher unter anderem in Glitzerfächer und Tomahawk gefunden
Spielzeug-Beigaben sollen Hefte für Kinder besonders attraktiv machen. Doch manche davon sind belastet und könnten die Gesundheit gefährden. weiter
  • 469 Leser

Schulung durch Mannheimer Institut

Die Ausbildung 190 Unterrichtsstunden umfasst die Ausbildung zum islamischen Krankenhaus-Seelsorger. Hinzu kommen Praktikum und 25 Stunden begleitende Supervision. Damit auch Berufstätige teilnehmen können, ist der Unterricht an Wochenenden. Die Kosten Die Ausbildung kostet 1680 Euro. Davon zahlen die Kliniken, an denen die Seelsorger eingesetzt werden weiter
  • 365 Leser

Silber nach "geilem Rennen"

Marco Koch stiehlt mit Platz zwei bei der WM Britta Steffen die Show
Marco Koch hat in Barcelona die ersehnte WM-Medaille für die deutschen Beckenschwimmer geholt. Mit seinem zweiten Platz stellte er Britta Steffen in den Schatten, die leise ihr Karriereende anklingen ließ. weiter
  • 308 Leser

Spähaktion geht weiter

Ex-Alliierte heben Vereinbarung auf - Experte: Das ändert nichts
Die Bundesregierung hat erreicht, dass die USA und Großbritannien Vereinbarungen über Spähaktionen in Deutschland aufheben. Dennoch können die früheren Alliierten künftig völlig legal spionieren. weiter
  • 336 Leser

Strom und Licht für die Hütten

Tag der Freilichtmuseen am Sonntag greift das Landleben der 20er Jahre auf - Elektrifizierung und neue Antriebe
Die sieben Freilichtmuseen im Land widmen sich in diesem Jahr den 1920er Jahren. Gezeigt wird, wie der technische Fortschritt das Landleben veränderte - von der Schellackplatte bis zur Glühbirne. weiter
  • 400 Leser

Südwest-Firmen sind optimistisch

Die meisten baden-württembergischen Unternehmen gehen gut gelaunt in den Hochsommer: Nach dem Konjunkturbericht der L-Bank für den Monat Juli ist bereits zum dritten Mal in Folge der Geschäftsklimaindex der gewerblichen Wirtschaft gestiegen. Wesentlicher Grund sei der erwartete Exportanstieg. Dagegen gehen die Firmen weiter von einer schwachen Inlandsnachfrage weiter
  • 421 Leser

Team-Weltmeisterin Härle spezialisiert sich aufs Meer

Disziplinwechsel Team-Weltmeisterin Isabelle Härle will sich aus dem Becken verabschieden und auf das Schwimmen im Meer spezialisieren. "Es wird auf Freiwasser hinauslaufen", sagte die 25-Jährige die bei der WM nur 18. über 800 m Freistil wurde. Innere Leere Im Hafen Port Vell hatte sie zusammen mit Thomas Lurz und Christian Reichert Mannschaftsgold weiter
  • 301 Leser

Trauer nach Amokfahrt

46-Jähriger rast im Auto durch Regensburg: Ein Kind tot, drei Menschen verletzt
Ein Sportwagenfahrer braust durch Regensburg. Er mäht eine Baustellenabsperrung um, fährt einen Mann an, verliert die Kontrolle über seinen Wagen - und tötet schließlich ein fünfjähriges Mädchen. weiter
  • 418 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Schwimmen, WM in Barcelona Vor- und Zwischenläufe Sa./So., ab 10.00 Halbfinal- und Finalläufe Sa./So., ab 18.00 Wasserball, WM in Barcelona Um Platz 3/Finale Sa., ab 16.30/22.15 Tennis, Herren-Turnier in Kitzbühel Finale Sa., ab 13.00 SPORT 1 Fußball, Doppelpass Fußballstammtisch So., ab 11.00 (Weitere Sportsendungen im TV-Programm) weiter
  • 260 Leser

Tödliche Irrfahrten

März 2013: Auf der Flucht vor der Polizei rast ein 31-Jähriger im Dunkeln ohne Licht in die Innenstadt von Wolfenbüttel (Niedersachsen) und verletzt eine Fußgängerin tödlich. März 2011: Nach einem epileptischen Anfall rast ein Mann in Hamburg in eine Fußgängergruppe. Vier Menschen sterben, darunter der Schauspieler Dietmar Mues. Mai 2010: Ein betrunkener weiter
  • 305 Leser

USA kritisieren Asyl für Snowden scharf

In der Auseinandersetzung um den Ex-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden haben die USA den Ton gegenüber Russland verschärft. Die USA reagierten "tief enttäuscht" auf die Asyl-Entscheidung Moskaus. Sie untergrabe eine seit langem bestehende Zusammenarbeit in der Strafverfolgung, die nach den Terroranschlägen beim Boston-Marathon einen Aufschwung erlebt weiter
  • 232 Leser

VfB-Kapitän Tasci vom Team überzeugt

Nach dem wenig prickelnden 1:1 in Bulgarien reisen die Stuttgarter zum Pokalspiel nach Berlin
Viel Ballgeschiebe, wenig Dynamik, immerhin lässt das 1:1 hoffen: Dem Bulgarien-Ausflug schließt sich für den VfB morgen das Pokalspiel in Berlin an. weiter
  • 297 Leser

VfR Aalen braucht das Geld

Unter Druck Für den Fußball-Zweitligisten VfR Aalen zählt heute (18 Uhr) im DFB-Pokalspiel beim Regionalliga-Club 1860 Rosenheim nichts anderes als ein Sieg. Das Weiterkommen würde dem finanziell angeschlagenen VfR rund 190 000 Euro in die Kasse spülen. "Das Spiel ist von ganz, ganz großer Bedeutung", sagte Sportdirektor Markus Schupp. weiter
  • 1545 Leser

Voith will in Heidenheim 430 Stellen streichen

Voith muss der Krise im Papiermaschinengeschäft ebenso Tribut zollen, wie einer sich abschwächenden Investitionsgüterkonjunktur: Geschäftsführung, Betriebsrat und IG Metall verständigten sich auf eine Sonderkündigung der Beschäftigungsicherung für den Standort Heidenheim mit dem Ziel, die Kapazitäten zu verringern. Wie Voith weiter mitteilte, sollen weiter
  • 425 Leser

Von der Nachtschicht zum Spiel des Lebens

Ein Spieler kommt direkt aus der Nachtschicht zum "Spiel des Lebens", der Gegner muss ein paar Utensilien für den reibungslosen Ablauf mitbringen, und der Trainer denkt über einen Sonderantrag an den DFB nach. Wenn die "NSU", die sechstklassige Neckarsulmer Sport-Union, am Samstag in der ersten Runde des DFB-Pokals gegen den Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern weiter
  • 365 Leser

Wahl spaltet Simbabwe

Opposition erkennt Sieg Mugabes nicht an
Die Partei des simbabwischen Regierungschefs Morgan Tsangvirai erkennt das Ergebnis der Wahlen in dem afrikanischen Land nicht an. Das bestätigte ein Sprecher der Bewegung für Demokratischen Wandel (MDC) nach einem Treffen von 13 Parteiführern. "Wir haben beschlossen, die Wahl und ihre Folgen, einschließlich der daraus folgenden Regierung, abzulehnen", weiter
  • 248 Leser

Welchen Schutz EU-Bürger im Urlaub genießen

Von konsularischer Unterstützung bis zu Roaming-Gebühren fürs Handy
Ein Urlaub kann tückenreich sein: Geld oder Pass können abhanden kommen, der Reiseveranstalter unzuverlässig oder die Wahl der Mitbringsel unklug gewesen sein: Gut, wenn man seine Rechte kennt. weiter
  • 449 Leser

Zaghafter Wandel im Iran

Neuer Präsident fordert mehr Transparenz in der Innen- und Außenpolitik
Morgen wird der neue iranische Präsident Hassan Ruhani vereidigt. Er steht vor einem Berg nahezu unlösbarer Probleme. Eines seiner politischen Hauptziele ist ein besseres Verhältnis zum Westen. weiter
  • 337 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Allianz fasst Vertrauen Nach einem überraschend hohen Gewinnsprung im zweiten Quartal fasst Europas größter Versicherer Allianz (München) mehr Zutrauen. Konzernchef Michael Diekmann bekräftigte gestern das Jahresziel für das operative Ergebnis von 8,7 bis 9,7 Mrd. EUR. Zwischen April und Juni stieg der Umsatz um 6,3 Prozent zu auf 26,8 Mrd. EUR, das weiter
  • 435 Leser

Zur Person vom 3. August 2013

Besondere Talente Eine Spezialität Helge Schneiders ist es, deplatziert zu wirken. In einer Suite des Bayerischen Hofs gelingt ihm das natürlich extrem gut: in Shirt, Jeans und Sandalen, mit Bart, Wuschelkopf und Strohhut im Nobelambiente. Müde ist er, schließlich hat er ein Album und einen Film gemacht und ist auf Tour. Da darf er auch während des weiter
  • 307 Leser

Zur Person vom 3. August 2013

Doppelminister Nils Schmid, 40, verheiratet, zwei Kinder, ist seit dem Regierungswechsel 2001 Minister für Finanzen und Wirtschaft und zugleich stellvertretender Ministerpräsident des Landes. Dem SPD-Landesverband steht er seit 2009 vor, im Landtag sitzt der promovierte Jurist bereits seit 1997 für die Sozialdemokraten. In der parlamentarischen Sommerpause weiter
  • 287 Leser

Leserbeiträge (4)

Der 1. Tag des Kinderferienprogramms

Wie schon seit Jahren veranstaltet die Rettungshundestaffel Ostwürttemberg e.V. auch dieses Jahr wieder das Kinderferienprogramm. Hier wird den Kindern der Umgang mit Hunden in Bezug auf die Rettungshundearbeit nahegebracht.

Die Staffel wurde vom 1. Vorsitzenden Wolfgang Köllges vorgestellt und auch einige Sätze über die Arbeit und

weiter

Die Staffel beim VdH Steinheim a.A.

Am 27.07.2013 war die Staffel auf Einladung von Otto Schmidt zum 50jährigen Bestehen des Vereinsanwesend.Die Staffel wurde vom 1. Vorsitzenden Wolfgang Köllges vorgestellt und auch einige Sätze über die Arbeit und Ausbildung vorgetragen.Danach durften die Hunde und Hundeführer zur Suche starten. Während der Suche wurden

weiter

Leserbrief zu Verschieben, verkleinern, beschleunigen.

Die Stadt will durch viele Einzelmaßnahmen den Verkehr flüssig halten.Nach Rücksprache mit dem Ordnungsamt soll die Buchstraße nur punktuell saniert werden um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten. Dies reicht aber im Bereich vom Glocke-Kreisel bis zum Fussgängerüberweg beim Unipark / Bismarckstr., also der Inneren

weiter
  • 4167 Leser