Artikel-Übersicht vom Samstag, 07. September 2013

anzeigen

Regional (10)

Betrunkener läuft auf Autodach

Polizei stellt Verdächtigen in einer Kneipe

Heidenheim. Am Samstag kurz nach 2 Uhr meldeten Passanten in der Schnaitheimer Straße einen Mann, der auf einem Autodach herumtrampelte. Und zwar derart heftig, dass das Dach laut Polizei eingedrückt wurde. Die Beamten trafen den Verdächtigen in einer nahegelegenen Gaststätte an. Er wurde zum Polizeirevier Heidenheim gebracht. Ein

weiter
  • 5
  • 2139 Leser

Zu fit zum Aufhören

Blutspenden ist bis 71 Jahre möglich – aber mit Bescheinigung
Wer im Alter weiterhin Blut spenden möchte, braucht nach dem 69. Lebensjahr eine hausärztliche Bescheinigung. Bis einen Tag vor dem 71. Geburtstag darf man in Baden-Württemberg den kostbaren roten Lebenssaft spenden. Das ist nicht in allen Bundesländern so. weiter
  • 1179 Leser

VfR-Profikicker trainieren mit Waldhäuser Jugend

Geht man nach den Trikots, die die Jungs und Mädchen tragen, dann steht der VfR Aalen in Waldhausen ganz weit oben in der Sympathie. Sogar noch vor den Münchner Bayern. Super, wenn man dann sogar mit zwei gestandenen VfR-Profis trainieren kann.„Was macht ihr denn den ganzen Tag?“ Manchmal kann eine eigentlich banale Kinderfrage sogar einen weiter

Klettern, rodeln, Wasserspaß – Zeltlager des SV Kerkingen

Das traditionelle Zeltlager des SV Kerkingen fand in diesem Jahr auf einem idyllischen Zeltplatz in Auerbach statt. Den 55 Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen 8 und 15 Jahren wurde an vier Tagen ein abwechslungsreiches Programm geboten. Gleich am Tag der Anreise konnten alle Teilnehmer ihr Geschick im Kletterwald unter Beweis stellen und die weiter
  • 1253 Leser

Doppelter Totalschaden auf der Autobahn

Auffahrunfall mit hohem Sachschaden und Leichtverletzten

Gemarkung Ellenberg/Ostalbkreis. Aufgrund hohen Verkehrsaufkommens verdichtete sich am Freitagmittag gegen 11.30 Uhr der fließende Verkehr auf dem Streckenabschnitt der A7 zwischen den Anschlussstellen Ellwangen und Dinkelsbühl in Fahrtrichtung Würzburg immer wieder. Zum Teil kam der Verkehr zum Stillstand. Als vorausfahrende Fahrzeuge

weiter
  • 3
  • 1597 Leser

Humor trifft Musik und Natur

Filmpremiere „Eine kleine musikalische Reise durch das Welland“ in Leinroden
Filmpremieren gibt‘s in Berlin, London, Cannes oder Paris. Doch am Freitag genügte die Anfahrt nach Leinroden. Dort zeigte sich im von Herbert Köble gedrehten Streifen „Eine kleine musikalische Reise durch das Welland“, wie klangvoll die Gesangs- und Musikvereine sind – und wie wunderschön die heimische Region. weiter

Gegen Mauer geprallt

Polizei sucht Zeugen: Wer war der Unbekannte, der das Auto fuhr?

Ellwangen. Durch einen lauten Knall wurde am Freitag gegen 20.40 ein Passant auf einen Verkehrsunfall aufmerksam. Ein bislang unbekannter Mann war mit einem Toyota gegen eine Mauer in der Kappelstraße geprallt. Er stieg aus, schloss sein Fahrzeug ab und flüchtete laut Polizei vom Unfallort.

Wie die Ermittlungen der Polizei bislang ergaben,

weiter
  • 4
  • 1825 Leser

BeTec hat in der Insolvenz eine Chance

Der Rohrbiege- und Umformspezialist hat Probleme mit Maschinenbausparte – Eigenverwaltete Insolvenz läuft
Hans-Ulrich Sachs, ehemaliges VW-Vorstandsmitglied und heute geschäftsführender Gesellschafter der BeTec GmbH Umform- und Schweißtechnik, hat Insolvenzantrag in Eigenverwaltung gestellt, dem das Amtsgericht Aalen am Donnerstag entsprochen hat. 58 Mitarbeiter sind in Vollzeit angestellt, hinzu kommen 20 Aushilfen. So genannter Sachwalter ist der Stuttgarter weiter

Ein anspruchsvolles Programm

Das Gemeinschaftsprojekt vom Jungen Kammerchor und Junger Philharmonie startet in Gmünd
Der Junge Kammerchor und die Junge Philharmonie bieten in ihrer Konzertreihe ein sehr anspruchsvolles Programm unter ihren Dirigenten Thomas Baur und Uwe Renz. Am Freitagabend startet die Reihe unter anderem mit einer Welturaufführung. weiter
  • 2270 Leser

BeTec hat Insol- venz beantragt

Adelmannsfelden. Der geschäftsführende Gesellschafter der BeTec GmbH Umform- und Schweißtechnik, Hans-Ulrich Sachs, hat beim Amtsgericht Aalen Insolvenzantrag gestellt. Das ehemalige VW-Vorstandsmitglied hatte das Unternehmen zum Jahresende 2010 gekauft.Das Insolvenzgericht hat jetzt im Zuge des Verfahrens den Stuttgarter Rechtsanwalt Marcus Winkler weiter
  • 2084 Leser

Regionalsport (1)

Favoriten behalten die Oberhand

Tischtennis, 33. -Zweier-Mannschaftsturnier des TSV Wasseralfingen
In fünf Wettbewerben wurden beim 33. Tischtennis-Zweier-Mannschaftsturnier des TSV Wasseralfingen bei den Schülern, Jugendlichen und Senioren die Sieger ermittelt. weiter
  • 1590 Leser

Überregional (93)

"Die haben alle Spaß"

Zu Besuch bei Walzerkönig André Rieu in dessen Heimatstadt Maastricht
Wo wohnt der Walzerkönig? Natürlich in einem Schloss. Ein Besuch bei Weltstar André Rieu in seiner niederländischen Heimatstadt Maastricht. Der 63-Jährige ist Geiger, Unternehmer - und ein Perfektionist. weiter

"Nichts Globales ohne Lokales"

Kärcher-Chef Hartmut Jenner über Gewerkschaften, Betriebsräte, Putzen und Bescheidenheit
Hartmut Jenner hält die Gewerkschaften dort für unverzichtbar, wo es keinen Betriebsrat gibt. Bei Kärcher sind die Dinge ganz anders - und nach Jenners Überzeugung auch viel moderner und besser. weiter
  • 488 Leser

14. Teil der Serie

"Sport im Alter" ist ein Thema, das angesichts der demographischen Entwicklung zunehmend wichtiger wird. In regelmäßiger Folge bieten wir eine Mischung aus Hintergründen und Porträts von Sportlern, Gruppen und Initiativen, denen Bewegung viel bedeutet. Diesmal geht es um eine Klettergruppe. eb weiter
  • 493 Leser

Acht Achttausender und elf Siebentausender

Top-Bergsteiger Siegfried Hupfauer, von allen nur Sigi genannt, ist der Leiter der Ulm/Neu-Ulmer Senioren-Kletterer. Der 72-Jährige aus Pfaffenhofen, nicht weit von Neu-Ulm, hat auf den Gipfeln von acht Achttausendern, elf Siebentausendern, 60 Sechstausendern und 126 Fünftausendern gestanden. Noch heute ist der staatlich geprüfte Berg- und Skiführer weiter
  • 400 Leser

Alle jagen Wolfsburg

Frauenfußball-Bundesliga jetzt regelmäßig live
Der EM-Titel soll der 24. Saison der Frauenfußball-Bundesliga neuen Schwung verleihen. Live-Übertragungen verleihen jedenfalls mehr Attraktivität. weiter
  • 354 Leser

Americas Cup: Schümann hält zu den Kiwis

Der dreimalige Segel-Olympiasieger Jochen Schümann hat Titelverteidiger Oracle USA vor dem heutigen ersten Finale um den 34. America"s Cup hart kritisiert. "Der Cup war als Event bisher ein ziemliches Desaster", sagte der zweifache Cup-Gewinner und warf dem US-Team Egoismus vor. "Die Amerikaner denken nur an sich. Für viele Teams war die Herausforderung weiter
  • 322 Leser

Athen braucht 47 Milliarden

IWF errechnet Finanzbedarf bis 2020
Der Internationale Währungsfonds (IWF) sieht in Griechenland von 2015 bis 2020 einen Brutto-Finanzbedarf von knapp 47 Milliarden Euro. Der Haushaltsausschuss des Bundestages hatte Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) um aktuelle Zahlen zur Lage in Athen gebeten. Die SPD hatte kürzlich unter Berufung auf ältere Zahlen von einem Finanzbedarf von 77 weiter
  • 325 Leser

Auf einen Blick vom 7. September 2013

FUSSBALL U21, EM-QUALIFIKATION, 1. Spieltag Gr. 6: Färöer - Deutschland 0:3 (0:1) Deutschland: Leno (Leverkusen) - Plattenhardt (Nürnberg), ab 83. Vitzthum (Karlsruher SC), Mustafi (Sampdoria Genua), Ginter (SC Freiburg), Durm (Bor. Dortmund) - Volland (1899 Hoffenheim), Goretzka (Schalke 04), Yildirim (Werder Bremen), Younes (Mönchengladbach), ab 61. weiter
  • 446 Leser

Aufatmen nach 22 Jahren in der Todeszelle

Gebürtige Berlinerin auf Kaution frei - Fast das halbe Leben in Arizona im Gefängnis verbracht
Fast ihr halbes Leben hat die in Berlin geborene Debra Milke in einer Todeszelle in den USA verbracht. Jetzt kann sie auf Kaution freikommen. weiter
  • 310 Leser

Aus in der Vorrunde fast schon besiegelt

EM-Pleite gegen die Ukraine - Aufholjagd der Basketballer wird erneut nicht belohnt
Die deutschen Basketballer haben ihre zweite Niederlage bei der EM in Slowenien kassiert. Weil Belgien Großbritannien besiegt hat, bedeutet das 83:88 gegen die Ukraine schon fast das Aus in der Vorrunde. weiter

Beamtenbund kritisiert "Zwangsbeglückung"

Abgeschaltete Boiler und Appell zum Treppensteigen: Minister Hermann eckt mit Energiespar-Ideen an
Kein warmes Wasser auf dem Klo, Treppen steigen statt Aufzug: Das Verkehrsministerium hat einige Ideen zum Energiesparen. Eine Fragen stellt sich aber noch: Wer bekommt denn nun alles einen Apfel? weiter
  • 374 Leser

Blick ins All mit "Superauge"

Es ist etwa so groß wie eine Telefonzelle und sieht eher unscheinbar aus: das neue "Superauge" für den Nachfolger des Weltraumteleskops "Hubble". "NIRSpec" (Near Infrared Spectrograph) - so heißt das Wunderwerk der Weltraumtechnik - soll noch tiefer ins All schauen und Bilder von weit entfernten Himmelskörpern liefern. Das vom Raumfahrtunternehmen Astrium weiter
  • 364 Leser

Boden quillt auf: 40 Häuser beschädigt

Unter rund 40 Häusern in Böblingen ist der Boden aufgequollen und hat die Gebäude beschädigt. Mineralschichten hätten sich angehoben, wodurch an den Häusern Risse von wenigen Millimetern bis zu maximal zwei Zentimetern entstanden seien, sagte ein Sprecher des Landratsamts gestern. In die so genannten Anhydritschichten unter den Häusern sei offenbar weiter
  • 472 Leser

Bolt verabschiedet sich mit 9,80-zwei B-Proben positiv

Jamaikas Superstar Usain Bolt und seine blitzschnelle Landsfrau Shelly-Ann Fraser-Pryce haben es zum Abschluss der Millionen-Hatz noch einmal krachen lassen: Der achtmalige Weltmeister Bolt stürmte beim Diamond-League-Finale in Brüssel in starken 9,80 Sekunden zum 100-m-Sieg. Fraser-Pryce, mit drei WM-Titeln die Sprintkönigin von Moskau, zauberte noch weiter
  • 358 Leser

Bundestag zum Nachspielen

Den Plenarsaal kennen die meisten Reichstags-Besucher nur von oben. Jetzt gibt es auch eine begehbare Mini-Version: im Deutschen Dom. weiter
  • 415 Leser

Camcorder werden immer billiger

Preisverfall Immer größer und teurer sind die Fernsehgeräte, mit denen die Industrie auf der Funkausstellung die Besucher zum Kauf verlocken will. Die Realität in den Geschäften sieht anders aus: Im ersten Halbjahr lag der Durchschnittspreis der 3,7 Mio. verkauften Fernseher nur bei 619 EUR. Sie waren damit 1,5 Prozent billiger als ein Jahr zuvor, obwohl weiter
  • 430 Leser

CDU: Schüler besser fördern

Weil mehr Schüler sitzenbleiben, seit die verbindliche Grundschulempfehlung abgeschafft wurde, hat die CDU von Kultusminister Andreas Stoch (SPD) verlangt, gegenzusteuern. Die Bevölkerung sei hochgradig verunsichert über das "chaotische Bildungssystem", das die grün-rote Landesregierung eingeführt habe, sagte CDU-Fraktionschef Peter Hauk in Stuttgart. weiter
  • 370 Leser

Das Fähnlein im Wind

Serie: Mein erster Urlaub alleine - Sieben Freunde radeln durch Holland
Ein Liter Cola auf Ex, Sturz in eine Gracht, ein Zahn geht verloren: Unvergesslich bleibt die Radtour durch Holland im Sommer 1970. Sechs von uns sind 14 oder 15, erstmals auf elternfreier Tour. Einer ist volljährig. weiter
  • 393 Leser

Diana-Film ohne Royals

Glamouröse Premiere: Deutscher Regisseur verfilmt Leben der Prinzessin
Bei der Weltpremiere von Oliver Hirschbiegels Film über Prinzessin Diana in London trat zwar viel Prominenz auf - der royale Segen blieb jedoch wie erwartet aus. Hauptdarstellerin ist Naomi Watts. weiter
  • 431 Leser

Die nächste Deutschland-Tour

Konzerte Rund eine Million Zuschauer erleben jährlich André Rieu - er ist mit seinem Johann Strauss Orchester der derzeit erfolgreichste Tourneekünstler der Welt. Am 1. Januar startet der Walzerkönig seine Deutschland-Tour 2014: In der Stuttgarter Schleyerhalle gastiert André Rieu am 18. Januar, in der Mannheimer SAP-Arena am 25. Januar, in der Ratiopharm-Arena weiter
  • 1194 Leser

Ehrenoscars für Angelina Jolie und Steve Martin

Hollywood-Schauspielerin Angelina Jolie (38) und Star-Komiker Steve Martin (68) werden in diesem Jahr mit Ehrenoscars ausgezeichnet. Nach Mitteilung der Filmakademie in Beverly Hills soll Jolie für ihr humanitäres Engagement mit dem Jean-Hersholt-Preis geehrt werden. Seit 2001 ist die Lebensgefährtin von Brad Pitt als UN-Sonderbotschafterin im Einsatz. weiter
  • 628 Leser

Ein EM-Auftakt nach Maß

Deutsche Volleyballerinnen beim 3:0 in Halle gegen Spanien souverän
Erstes Spiel, erster Sieg. Bei der Heim-EM war Spanien beim 3:0 zum Auftakt kein Stolperstein für Deutschlands Volleyballerinnen. Die Niederlande und Turnier-Mitfavorit Türkei sind nun die eigentlichen Gradmesser. weiter
  • 327 Leser

Ermittlungen

Vorwurf Die Staatsanwaltschaft Augsburg hat zum zweiten Mal in diesem Jahr ein Ermittlungsverfahren gegen die 100-köpfige religiöse Gruppe "Zwölf Stämme" eingeleitet. Der Vorwurf: Misshandlung von Schutzbefohlenen, gefährliche Körperverletzung gegen Mitglieder der Gemeinschaft. Vorgehen. Die Polizei hatte am Donnerstag insgesamt 40 Kinder und Jugendliche weiter
  • 276 Leser

EU fordert Abhörschutz

Strafen für Unternehmen, die Geheimdienste informieren?
Dem US-Geheimdienst NSA ist es gelungen, verschlüsselte Internet-Kommunikation zu belauschen. Die EU fordert strengere Regeln: Unternehmen, die mit Geheimdiensten kooperieren, sollen bestraft werden. weiter
  • 401 Leser

Exportwirtschaft kommt nicht in die Gänge

Die deutsche Exportwirtschaft kommt nicht in Fahrt. Der schwächelnde Euroraum kann keine Impulse liefern, und auch auf den Weltmärkten steigt die Verunsicherung wieder, auch angesichts der Lage in Syrien. Im Juli belastete vor allem das schwache Geschäft in Übersee die deutschen Exporteure überraschend stark. Doch auch der kriselnde Euroraum kauft weniger weiter
  • 404 Leser

Feuerlöscher und Lückenfüller

Interim-Managerin Raloff schildert ihre Erfahrungen über eine besondere Form der Zeitarbeit
Wenn plötzlich Engpässe entstehen, holen sich Unternehmen für einige Zeit externe Führungskräfte mit ins Boot. Diese Interim-Manager helfen in der Krise und ziehen danach weiter, zum nächsten Projekt. weiter
  • 451 Leser

Flüchtlinge verharren im DGB-Haus

Der bayerische DGB-Chef Matthias Jena hat den Flüchtlingen, die sich im Münchner Gewerkschaftshaus aufhalten, ein weiteres Angebot gemacht. "Wir haben vorgeschlagen, ein Gespräch mit einem hochrangigen bayerischen Politiker zu vermitteln", sagte Jena gestern dem Bayerischen Rundfunk. Zudem gebe der Deutsche Gewerkschaftsbund den Flüchtlingen die Möglichkeit, weiter
  • 371 Leser

FREMDE FEDER · KAY MITUSCH: Eine Vignette wäre sinnvoll

"Maut für alle ausländischen Pkw auf unseren heimischen Autobahnen!" - in dieser Verkürzung erreicht uns im Wahlkampf ein Thema, das in der kommenden Legislaturperiode eine wichtige Rolle spielen wird: Die Finanzierung der Verkehrsinfrastruktur. Diese Finanzierung muss neu gestaltet und deutlich aufgestockt werden. Eine hochrangig von Bund und Ländern weiter
  • 542 Leser

Geteiltes Medienecho

Kritik In den Medien fand die glamourös Filmpremiere ein extrem geteiltes Echo. Erste Filmkritiken reichten vom vollkommenen Verriss bis hin zu Lob für den deutschen Regisseur Oliver Hirschbiegel. Person Obwohl das Interesse an Diana in den vergangenen Jahren merklich abgenommen und sich auf ihren Sohn Prinz William und dessen Frau Kate verlagert hat, weiter
  • 389 Leser

Gewalt gegen Kinder im Namen Gottes

Gewalt an Ungehorsamen gehört zur Praxis der "Zwölf Stämme"-Glaubensgemeinschaft, berichten Aussteiger. Sie wird biblisch begründet. weiter
  • 534 Leser

Grüne drohen mit Reformen

CDU bremst in Gesprächen über Bürgerbeteiligung
Die Grünen wollen Reformen für mehr Bürgerbeteiligung notfalls ohne die CDU im Landtag durchsetzen. Das kündigte der Parlamentarische Geschäftsführer der Grünen, Uli Sckerl an. Es gehe vor allem um Bürgerbegehren auf kommunaler Ebene. Um das Quorum bei Volksabstimmungen auf Landesebene zu senken, ist eine Änderung in der Verfassung nötig. Dazu muss weiter
  • 474 Leser

Grüne im Alleingang

Bürgerbeteiligung: Hat ein Kompromiss mit der CDU noch eine Chance?
Grün-Rot hat den Wählern versprochen, die Hürden für Bürgerbeteiligungen zu senken. Für die großen Reformen braucht die Koalition aber die Unterstützung der CDU - und die ziert sich. weiter
  • 443 Leser

Größe ist Trumpf

Funkausstellung: Neue Technik macht Fernsehbilder immer schärfer
Riesengroß und noch schärfer als bisher - mit Fernsehern im Heimkinoformat versucht die Industrie auf der Funkausstellung die Käufer zu ködern. In der Praxis nutzen die allerdings vieles nicht, was die Geräte können. weiter
  • 445 Leser

Handball-Klubs: Klare Absage an Play-off-Spiele

Die Pläne der Handball-Bundesliga (HBL) für die Einführung von Play-off-Spielen um die deutsche Meisterschaft ab der Saison 2014/2015 sind gescheitert. Die Ligaversammlung hat mit 15 Gegenstimmen bei drei Enthaltungen den Vorschlag in Dortmund mit großer Mehrheit abgelehnt. Zuletzt wurde der Meister in der Spielzeit 1991/92 durch Play-offs ermittelt. weiter
  • 398 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: King of Kotelett

Die Kandidaten? Beinahe schon Nebensache. Stattdessen diskutierte die Nation nach der Kanzlerwahl-Sendung über Merkels Halskette und einen von vier Moderatoren: Stefan Raab. Die "Bild"-Zeitung erkor ihn gar zum Gewinner des TV-Duells. Für andere wiederum trat er pseudo-locker, naiv und gewohnt-gewollt prollig auf. "Das ist doch keine Haltung, zu sagen, weiter
  • 504 Leser

Instrumente der direkten Demokratie in Baden-Württemberg

Volksbegehren Auf Landesebene können Bürger mit einem Volksbegehren die Änderung eines Gesetzes oder der Verfassung beantragen. Mindestens 10 000 Wahlberechtigte müssen zunächst einen Zulassungsantrag mit ihrer Unterschrift unterstützen. Beim anschließenden Volksbegehren müssen ein Sechstel der Wahlberechtigten innerhalb von 14 Tagen unterschreiben. weiter
  • 502 Leser

Jauch und Gottschalk gegen den Rest

Am Montag startet die gemeinsame Show der Fernseh-Dinos
Wenn Thomas Gottschalk und Günther Jauch im Fernsehen mit einer Show gemeinsame Sache machen, ist es wie der Zusammenschluss von Borussia Dortmund und dem FC Bayern München. weiter
  • 377 Leser

Jenseits des Guten und Schönen

Tag des offenen Denkmals stellt Orte des Schreckens aus der Zeit des Nationalsozialismus und der DDR vor
NS- und Nachkriegsbauten stehen morgen im Mittelpunkt des Denkmaltages: Unschöne Objekte, mit denen sich ungute Erinnerungen verbinden. weiter
  • 585 Leser

Junge Branche

Aufschwung Das Interim-Management hat in Deutschland seit den 1980er Jahren langsam Fuß gefasst und erfährt derzeit einen Aufschwung. Ende 2012 sollen bereits rund 5500 selbstständige Führungskräfte in Deutschland tätig gewesen sein. Der Jahresumsatz der Branche lag 2012 bei 925 Mio. Euro und soll im laufenden Jahr auf bis zu 1,2 Mrd. Euro ansteigen, weiter
  • 520 Leser

Jäger schuld an Waldbränden

ÉÉG@- Ein Jäger hat offenbar die schweren Waldbrände nahe des Yosemite-Nationalparks im US-Bundesstaat Kalifornien ausgelöst. Die Ermittler gehen davon aus, dass der Jäger die Kontrolle über ein illegal gelegtes Feuer verlor. Die Forstbehörde wies zugleich Medienberichte zurück, wonach das Feuer auf einer Marihuana-Plantage in der Nähe des Nationalparks weiter
  • 318 Leser

KOMMENTAR · G-20-GIPFEL: Tiefe Kluft

Es spricht Bände, wenn sich die wichtigsten Akteure zum Abschluss eines G-20- Gipfels nicht einmal zu den üblichen Floskeln durchringen können. Gastgeber Wladimir Putin sagte lediglich, beim Thema Syrien hätten er und US-Präsident Barack Obama sich "gegenseitig zugehört", seien aber schlichtweg verschiedener Meinung. Zuvor hatte Obamas neue UN-Botschafterin weiter
  • 385 Leser

KOMMENTAR · NSA: Vorhang zu

Kommunikation im Internet ist nicht sicher - selbst, wenn sie verschlüsselt ist. Das ist nicht neu. Ob ein Code sicher ist, ist vor allem eine Frage der Rechenleistung, die demjenigen zur Verfügung steht, der ihn knacken will. Wir dürfen getrost davon ausgehen, dass dem US-Geheimdienst NSA dazu alles zur Verfügung steht, was der Stand der Technik hergibt. weiter
  • 379 Leser

KOMMENTAR: Nur auf den ersten Blick gut

Der Ansatz ist - zumindest auf den ersten Blick - gut: Handelskonzerne wollen mehr Bauern zu artgerechter Tierhaltung motivieren und deren Mehrkosten über einen Fonds auffangen. Die Lebensmittelskandale haben gezeigt, dass bei diesem Thema auch in Deutschland ein großer Nachholbedarf besteht. So sehr man jedem Tier eine gute Aufzucht gönnt, man gerät weiter
  • 347 Leser

LEITARTIKEL · RUSSLAND: Minderheiten im Visier

Die russische Staatspropaganda pflegt Homophobie als neueste Ersatzideologie. Auch wenn Präsident Wladimir Putin derzeit als Gastgeber des G-20-Gipfels zu glänzen versucht, sind Nachrichten aus Russland immer wieder haarsträubend. Im Juni wurde dort ein Gesetz verabschiedet, das "homosexuelle Propaganda" gegenüber Jugendlichen verbietet. Seitdem hagelt weiter
  • 434 Leser

Leute im Blick vom 7. September 2013

Barry White Der US-Sänger Barry White wird zehn Jahre nach seinem Tod mit einem Stern auf Hollywoods "Walk Of Fame" geehrt. Die Plakette für die Soul-Legende soll am 12. September - Whites Geburtstag - auf dem berühmten Bürgersteig im Herzen von Hollywood enthüllt werden, teilten die Veranstalter mit. Der 2003 im Alter von 58 Jahren gestorbene Sänger weiter
  • 405 Leser

Massa im Wartezimmer

Für Ferraris Nummer 2 könnte Monza der letzte Europa-Auftritt werden
Der Brasilianer Felipe Massa, Nummer 2 im Ferrari-Team, weiß nicht wie es künftig weiter geht. Der morgige Italien-Grand-Prix könnte der letzte Auftritt bei den "Roten" in Europa sein. weiter
  • 336 Leser

Mehr Geld für Bahnsanierung

Zur Sanierung von Bahnhöfen und Bahnbrücken stehen bis ins kommende Jahr 500 Mio. EUR mehr bereit als bisher geplant. Der Bund stockt seine Mittel zum Erhalt des Gleisnetzes von jährlich 2,5 Mrd. EUR für 2013 und 2014 um je 250 Mio. EUR auf. Dafür werden nicht verbrauchte Mittel für Neubauprojekte umgeschichtet, die sonst üblicherweise der Straße zugutegekommen weiter
  • 457 Leser

Mehr Kontrollen zum Schuljahrsbeginn

Polizei knöpft sich Temposünder vor - Check von 500 Bussen ergibt keine Mängel
Vor dem Schulbeginn in Baden-Württemberg bemühen sich die Behörden um Sicherheit auf den Straßen. "Der Schulweg ist einer der ersten eigenständigen Wege, die Kinder in ihrem Leben unabhängig von den Eltern zurücklegen", sagte Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne). "Dass Kinder und Jugendliche sich sicher im Verkehrsfluss bewegen können ist daher weiter
  • 401 Leser

Minijobber kaum rentenversichert

Die zu Jahresbeginn eingeführte Rentenversicherungspflicht für Minijobber greift bislang nur in geringem Maße: Von den seit Januar neu eingestellten 2,8 Millionen Minijobbern waren Anfang August knapp 24 Prozent rentenversichert, wie aus einer Regierungsantwort auf eine parlamentarische Anfrage der Grünen hervorgeht. Das Gros der Minijobber machte demnach weiter
  • 348 Leser

Mit 83 in überhängenden Wänden

Ulmer/Neu-Ulmer Gruppe klettert noch im fünften und sechsten Grad - Senioren leiten Kinder an
Hallenklettern - bei der Jugend ein Boom, aber auch für Ältere höchst attraktiv. In den drei Alpenvereins-Sektionen in Ulm und Neu-Ulm ist eine Gruppe von 60- bis 83-Jährigen lebhaft aktiv, die staunen lässt. weiter

NA SOWAS. . . vom 7. September 2013

Im Motorraum ihres Wagens hat eine erstaunte französische Autofahrerin eine mitreisende Pythonschlange entdeckt. Die Frau im nordfranzösischen Le Havre reagierte allerdings überhaupt nicht panisch, wie Polizei und Feuerwehr gestern mitteilten. Sie fuhr mit dem Wagen in eine Feuerwehrstation und bat die Beamten, die Schlange zu entfernen. Der rund 60 weiter
  • 309 Leser

ND und Pittermännchen

Bund Neudeutschland Ein katholischer Jungenbund für Gymnasiasten, 1919 als Reaktion auf den Schrecken des ersten Weltkrieges gegründet. Er steht seit jeher unter geistiger und geistlicher Leitung von Jesuiten. Abkürzung: ND. Pittermännchen Ein Zehn-Liter-Fass mit Kölschbier. "Pitter" kommt möglicherweise von "petit", franz. für "klein". ema weiter
  • 558 Leser

Niederlande haften für Ermordung

Staat ist verantwortlich für Tod von drei Srebrenica-Opfern
Elf Jahre lang mussten sie warten. Nun haben die Angehörigen von drei Opfern des Massakers von Srebrenica recht bekommen. Der niederländische Staat ist für den Tod mehrerer Muslime haftbar. weiter
  • 382 Leser

NOTIZEN vom 7. September 2013

Bergsteiger verunglückt Erneut ist in den Südtiroler Bergen ein deutscher Kletterer ums Leben gekommen. Der 53-jährige Mann stürzte gestern aus zunächst ungeklärter Ursache 150 Meter tief in den Tod, wie das Nachrichtenportal "Südtirol Online" berichtete. Er war alleine auf dem anspruchsvollen Tabaretta-Klettersteig am Ortler in den Alpen unterwegs, weiter
  • 426 Leser

NOTIZEN vom 7. September 2013

Kulturhauptstadt 2018 Die niederländische Stadt Leeuwarden wird Europäische Kulturhauptstadt im Jahre 2018. Die niederländische Kulturministerin Jet Bussemaker gab gestern in Amsterdam die Entscheidung der europäischen Jury bekannt. Für 2018 durften turnusgemäß die Niederlande und Malta jeweils eine Stadt als Kulturhauptstadt bestimmen. Die Mittelmeerinsel weiter
  • 303 Leser

NOTIZEN vom 7. September 2013

Glocken gegen NPD Gut 30 Minuten lang haben am Donnerstagabend die Domglocken in Regensburg geläutet und damit eine Kundgebung der NPD gesprengt. Wie Dompropst Wilhelm Gegenfurtner der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA) am Freitag sagte, entschloss er sich spontan zu dieser Maßnahme nach Rücksprache mit Bischof Rudolf Voderholzer. Glaeseker vor weiter
  • 422 Leser

NOTIZEN vom 7. September 2013

Demichelis fällt aus Fußball - Für Martin Demichelis fällt das Wiedersehen mit seinen ehemaligen Teamkollegen vom FC Bayern München aus. Der argentinische Nationalspieler, der kurz vor Ende der Transferperiode zu Manchester City wechselte, muss wegen einer Knieverletzung sechs Wochen pausieren. Damit wird er im zweiten Gruppenspiel der Champions League weiter
  • 281 Leser

NOTIZEN vom 7. September 2013

Heimattage enden morgen Rottenburg - Fast 4000 Teilnehmer werden morgen beim Landesfestumzug durch Rottenburg am Neckar (Kreis Tübingen) erwartet, Zehntausende Besucher sollen die Strecke säumen. Der Umzug ist traditionell der Höhepunkt der baden-württembergischen Heimattage. Diese werden in diesem Jahr von den Nachbargemeinden Sulz, Horb, Eutingen, weiter
  • 367 Leser

NOTIZEN vom 7. September 2013

USA bleiben vorne China kann einer Studie zufolge die USA in den nächsten zwanzig Jahren nicht als stärkste Wirtschaftsmacht der Erde ablösen. Während das Reich der Mitte das Bruttoinlandsprodukt (BIP) laut Hochrechnungen von heute 3,7 Billionen auf 11 Billionen EUR steigern kann, liegen die USA 2035 immer noch mit 19 Billionen EUR (heute: 11 Billionen weiter
  • 439 Leser

Opposition mobilisiert

Aufruf Grüne, Linke und Piraten haben anlässlich der Berichte über Entschlüsselungsprogramme der NSA zur Teilnahme an der Demonstration "Freiheit statt Angst" heute in Berlin aufgerufen. Die Organisatoren erwarten mehr als 10 000 Teilnehmer. Vorwurf "Die Bundesregierung hat seit Wochen nichts Besseres zu tun, als die massiven Grundrechtsverletzungen weiter
  • 441 Leser

Pflegedienste wollen mehr Geld

Das Diakonische Werk, größter Anbieter häuslicher Pflege im Südwesten, sieht die Versorgung alter und kranker Menschen in ihren eigenen vier Wänden in Gefahr. 60 Prozent der kirchlich-gemeinnützigen Sozialstationen könnten nur durch Zuschüsse von Fördervereinen und Kirchengemeinden überleben, sagte Oberkirchenrat Dieter Kaufmann von der Diakonie Württemberg weiter
  • 444 Leser

Populisten ärgern den Kreml

Bürgermeisterwahlen in Russland: Mit rechten Parolen im Aufwind
Bei der Bürgermeisterwahl in Moskau ist Amtsinhaber Sobjanin Favorit. Doch der oppositionelle Kandidat Nawalny macht Furore - auch mit rechten Parolen. In Jekaterinburg steht ebenfalls ein Außenseiter im Fokus. weiter
  • 463 Leser

Positiver US-Arbeitsmarkt

Leitindex macht in dieser Woche zwei Prozent gut
Positiv interpretierte Daten vom US-Arbeitsmarkt haben gestern dem Dax ein Plus beschert. Sorgen um eine Eskalation des Syrien-Konfliktes drückten etwas auf die Stimmung. Der Leitindex stieg auf Wochensicht um 2,13 Prozent. "Die Arbeitsmarktdaten kamen etwas schwächer rein als erwartet", resümierte Händler Andreas Lipkow. Volkswirt Ralf Umlauf nimmt weiter
  • 407 Leser

Ratingagentur bewertet Banken wieder besser

Nach Jahren der Finanzkrise bewertet die Ratingagentur Moody"s die Aussichten für Deutschlands Banken wieder besser. Moody"s habe den Ausblick für das deutsche Bankensystem von "negativ" in "stabil" geändert, teilte das Unternehmen mit. Die Institute hätten ihre Bilanzen inzwischen bereinigt und seien mittlerweile besser gerüstet, um extrem schwierige weiter
  • 444 Leser

Rekord und Watschen

Miroslav Klose zieht beim 3:0 gegen Österreich mit Gerd Müller gleich
Philipp Lahm feierte ein unspektakuläres Jubiläum, Miroslav Klose egalisierte Gerd Müllers legendären Torrekord und die Nationalelf stellte mit dem 3:0 gegen Österreich die Weichen Richtung Fußball-WM 2014. weiter
  • 397 Leser

Rettungsschirm-Gegner drängen in Regierung

In Österreich verschweigt der Parteineuling "Team Stronach" seine Anti-Euro-Haltung
Aus Unmut über die Euro-Rettung hat sich die Partei des Milliardärs Frank Stronach gebildet. Doch im österreichischen Wahlkampf gibt sie sich pragmatisch. Zu Europa wird lieber geschwiegen. weiter
  • 410 Leser

So spielten sie

Deutschland - Österreich 3:0 (1:0) Deutschland: Neuer (FC Bayern/27Jahre/ 40 Länderspiele) - Lahm (FC Bayern/29/ 100), Mertesacker (FC Arsenal/28/29), Boateng (FC Bayern/25/31), Schmelzer (Dortmund/25/13), ab 46. Höwedes (Schalke/ 25/15) - Khedira (Real Madrid/26/41), Kroos (FC Bayern/23/36) - Müller (FC Bayern/23/43), Özil (FC Arsenal/24/48), Reus weiter
  • 437 Leser

Spanien setzt sich an der Spitze ab

Nach 2:0-Sieg in Finnland und Frankreichs Remis drei Punkte Vorsprung
Welt- und Europameister Spanien hat in der WM-Qualifikation in Finnland 2:0 gewonnen und führt die Qualifikationsgruppe I mit 14 Punkten weiter an. Einen Rückschlag gabs für die Niederlande. weiter
  • 336 Leser

Spekulation um den VW-Patriarchen

Konzernspitze dementiert, dass Ferdinand Piëch krankheitsbedingt abtritt
Ein Bericht über den baldigen Rückzug von VW-Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch erzeugt helle Aufregung. Der Konzern dementiert entschieden. weiter
  • 424 Leser

Spitzenverdiener fast immer die Verlierer

Modelle nachgerechnet: Untere Einkommensgruppen werden geschont
Entlastungen können sich die Steuerzahler nach der Wahl kaum erhoffen. SPD und Grüne wollen insbesondere mehr Geld von Spitzenverdienern. weiter
  • 503 Leser

SPORT AKTUELL

Im Qualifikationsspiel für die Fußball-WM trennten sich gestern Abend in München Deutschland - Österreich 3:0 (1:0) weiter
  • 1731 Leser

Sprechende CDU-Plakate zum Endspurt

Die CDU stellt in der Schlussphase des Bundestagswahlkampfes eine besondere Art der Großplakate mit ihrer Parteivorsitzenden und Kanzlerin Angela Merkel auf: Das Bild kann sprechen. Allerdings nur, wenn der Betrachter ein Smartphone besitzt, auf das er eine Merkel-App (www.merkel-app.de) heruntergeladen hat. Diese eingeschaltet, richtet man das Handy weiter
  • 426 Leser

Steuerpläne treffen alle

Heiß umkämpft: Die unterschiedlichen Konzepte der Parteien
Die Steuerpolitik gehört zu den zentralen Themen des Wahlkampfs, schon weil sie jeden Bürger direkt betrifft. Die im Bundestag vertretenen Parteien haben sehr unterschiedliche Pläne. weiter
  • 580 Leser

Tourismus stärkt die Wirtschaft in Griechenland

. Die griechische Wirtschaft schrumpft langsamer als bisher. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) sank im zweiten Quartal um 3,8 Prozent, teilte die Statistikbehörde Elstat mit. Sie korrigierte ihre erste Schätzung deutlich nach oben: Die Statistiker hatten die Schrumpfung zunächst mit 4,6 Prozent angegeben. Im ersten Quartal war das BIP um 5,6 Prozent gesunken. weiter
  • 420 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Fußball, Bundesliga Frauen, 1. Spieltag VfL Wolfsburg - FC Bayern Sa. ab 12.45 Uhr Radsport, Vuelta a Espa·a 14. Etappe Sa. ab 15 Uhr; 15. Etappe So. ab 16 Uhr Tennis, US Open in New York Halbfinals, Finals Sa. ab 17.45; So. ab 18.30 Uhr SPORT 1 Handball, Bundesliga, 3. Spieltag HSV Hamburg - THW Kiel Sa. ab 15.00 Uhr Volleyball, EM der Frauen, weiter
  • 368 Leser

Urteil: Rauchen auf dem Balkon bleibt erlaubt

Mieter dürfen trotz empfindlicher Nachbarn auf ihrem Balkon rauchen. Das hat das Amtsgericht Rathenow gestern entschieden und die Klage von Nachbarn eines Raucher-Ehepaares abgewiesen. Die Kläger aus Premnitz in Brandenburg hatten sich am Zigarettenqualm von der Etage unter ihnen gestört und waren deswegen vor Gericht gezogen. Das Rentner-Paar wollte weiter
  • 280 Leser

Versöhnung mit Ballack: DFB-Chef ehrt "Capitano"

Nach vielen Monaten der Missverständnisse hat DFB-Präsident Wolfgang Niersbach den ehemaligen Kapitän Michael Ballack als außergewöhnlichen Spieler gewürdigt. "Er hat die Nationalmannschaft durch eine Zeit geführt, in der wir noch nicht so viele Talente hatten wie heute, herausragend war dabei die WM 2002. Michael Ballack hat viel für den DFB geleistet weiter
  • 325 Leser

WAHLLEXIKON: Alle vier Jahre neu

Vier Jahre dauert die reguläre Wahlperiode des Bundestages. So regelt es das Gesetz. Die Frist, auch Legislaturperiode genannt, beginnt mit dem ersten Zusammenkommen des neugewählten Bundestages, das spätestens am 30. Tag nach einer Bundestagswahl erfolgt sein muss. Mit der ersten, konstituierenden Sitzung des neuen Bundestages endet die Wahlperiode weiter
  • 330 Leser

Weltweiter Marktführer bei Reinigungsgeräten

Erfinder Kärcher hat den Hochdruckreiniger erfunden und ist heute weltweiter Marktführer bei Reinigungsgeräten, die sowohl gewerblich und privat genutzt werden. Die Branche ist stark fragmentiert, es gibt viele hundert kleinere Hersteller. Die sechs größten weltweit haben zusammen einen Marktanteil von 30 bis 40 Prozent, Kärcher ist der Größte von ihnen. weiter
  • 377 Leser

Wer was bekommt

Aufteilung Bund, Länder und Gemeinden müssen sich die Steuereinnahmen teilen. Die Regeln hierfür sind im Grundgesetz festgelegt. Einkommen-, Körperschaft- und Mehrwertsteuer, die mit Abstand am meisten Geld bringen, müssen sie sich teilen. Voll beim Bund landen unter anderem Solidaritätszuschlag, Mineralöl- und Stromsteuer sowie Kfz-Steuer. Die Vermögen- weiter
  • 505 Leser

WM-QUALIFIKATION

GRUPPE A Mazedonien - Wales 2:1 (1:1) Serbien - Kroatien 1:1 (0:0) Schottland - Belgien 0:2 (0:1) 1. Belgien 8 7 1 0 15:2 22 2. Kroatien 8 5 2 1 11:5 17 3. Serbien 8 2 2 4 10:10 8 4. Mazedonien7 2 1 4 5:8 7 5. Wales 7 2 0 5 7:16 6 6. Schottland 8 1 2 5 4:11 5 Dienstag, 10.9.: Wales - Serbien (20.45 Uhr), Mazedonien - Schottland (21.30). GRUPPE B Tschechien weiter
  • 340 Leser

Überragender Vettel

Demonstration Ausgerechnet in der Ferrari-Heimat schockte Sebastian Vettel die Konkurrenz: Fernando Alonso, Hoffnung der Tifosi wurde nur Trainings-Fünfter, ihm nahm der Formel-1-Champion mehr als acht Zehntel Sekunden ab. Selbst der Zweitplatzierte, Vettels Red-Bull-Teamkollege Mark Webber, hatte auf dem Hochgeschwindigkeitskurs von Monza über eine weiter
  • 358 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Daimler kündigt VW Der Autohersteller Daimler (Stuttgart) wird von 2017 an keine Transporter mehr für Volkswagen fertigen. Die Schwaben ordnen ihre Produktion neu, die Kapazitäten würden für den nächsten Sprinter benötigt, der derzeit entwickelt wird. "Deshalb werden unsere Mitarbeiter in Zukunft nur noch unsere eigenen Marken produzieren", sagte der weiter
  • 412 Leser

Zeugin erkannte NSU-Täter bereits 2006 auf Video

Schon 2006 gab es Hinweise auf einen Zusammenhang zwischen einem Mord in Nürnberg und dem Bombenanschlag in der Kölner Keupstraße - beide mutmaßlich vom NSU verübt, wie man heute weiß. Mit diesem Sachverhalt wurde gestern der NSU-Prozess am Oberlandesgericht München fortgesetzt. Eine Zeugin des NSU-Mordes an Ismail Yasar hat die mutmaßlichen Täter auf weiter
  • 320 Leser

Zugeständnis an Opposition

Direktwahl Bei den Wahlen in Russland werden vor allem Regionalparlamente und Gouverneure neu bestimmt. Über die Gouverneure entscheidet die Bevölkerung erst seit neuestem wieder direkt. 2005 während Wladimir Putins erster Amtszeit abgeschafft, gilt die Wiedereinführung der Direktwahl als kleines Zugeständnis nach Massenprotesten der Opposition im Winter weiter
  • 448 Leser

Zur Person vom 7. September 2013

Hartmut Jenner, 47 Jahre alt, ist in Winnenden auf einem Bauernhof aufgewachsen, hat an der Uni Stuttgart Betriebs- und Ingenieurwissenschaft studiert. Seit 24 Jahren ist er bei Kärcher, seit 13 Jahren als Vorsitzender der Geschäftsführung. Er ist auch Vorstand der Alfred-Kärcher-Förderstiftung. Jenner sitzt in den Beiräten verschiedener Unternehmen. weiter
  • 376 Leser

Leserbeiträge (1)

Gemeinsames Training mit Malteser RHS Schwäb. Gmünd

Die Rettungshundestaffel Ostwürttemberg e.V. hatte heute in der Igginger Gegend ein Gemeinschaftstraining mit der Rettungshundestaffel der Malteser aus Schwäbisch Gmünd. Gesamt waren es ca. 20/22 Hundeführer und Hunde. Zu Gast war Horst Spangler, gearbeitet wurde in 2 Gruppen.

Die Ausbilder der Malteser arbeiteten mit den Hunden

weiter
  • 4093 Leser