Artikel-Übersicht vom Samstag, 05. Oktober 2013

anzeigen

Regional (11)

Mini-Markt mit vielen schönen Dingen

Aalen. Ein echter Hingucker waren die Unikate aus dem gesamten Ostalbkreis, die rund fünfzehn Aussteller und Designer in der MTV-Turnhalle im Rohrwang zum Verkauf angeboten haben. Initiatorin war Swantje Mühlberger aus Essingen, die mit diesem Markt Neuland beschritten hat. Kinderkleidung, Schmuck, feingliedrige Accessoires, formschöne

weiter

Talkshow-Gefasel unterm Burka-Blick

Premiere von „Eine Stille für Frau Schirakesch“ am Theater der Stadt Aalen
Der Sand rieselt und rieselt. Unaufhörlich, so lange bis die Frau gesteinigt wird, die entgegen der heiligen Gesetze unter ihrer Burka hervorgeblinzelt hat. Der Sand rieselt auch so lange, bis sich zur gleichen Zeit auf dem Sofa einer Talkshow in Deutschland alle Teilnehmer ins rechte Licht gerückt haben. Bikini und Burka beißen sich eben. Ein dankbarer weiter

Ein kleiner Engel ist erschienen

Bei der Sanierung der Pfarrkirche in Neresheim wird 300 Jahre alte Wandmalerei entdeckt
Für Architekt Bernd Wittmann und Restaurator Norbert Eckert gab es bei der Präsentation über den Stand der Sanierungsarbeiten der Pfarrkirche Neresheim großes Lob. Jetzt geht es an die Gestaltung des Altarraumes nach einem Modell des bayerischen Künstlers Thomas Link. Doch ein kleiner Engel, der bei der Sanierung an der Nordseite der Kirche zutage trat, weiter
  • 5
  • 1362 Leser

Katastrophen im Schnelldurchlauf

Premiere im Theater auf der Aal
Es darf aufgeatmet und gefeiert werden. Eiszeit, Sintflut, Weltkrieg, Familie Antrobus hat es gepackt. „Wir sind noch einmal davon gekommen“ darf sie nach diesen drei Katastrophen von sich behaupten. Das Theaterstück von Thornton Wilder, die Weltgeschichte im Zeitraffer mit all ihrem Bösen, wurde am Freitagabend zum ersten Mal vom STOA-Ensemble Theater weiter

Von der Fahrbahn abgekommen und geflüchtet

Aalen-Wasseralfingen. Am Freitag, gegen 20.50 Uhr, befuhr ein 33-jähriger Ford-Fahrer die Binsengasse und wollte am Kreisverkehr in die Schloßstraße einbiegen. Hierbei überfuhr er die  Verkehrsinsel, verlor die Kontrolle über sein Auto, schleuderte über den Gehweg und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer flüchtete,

weiter
  • 5
  • 1644 Leser

Auto rammt Gartenzaun und Pfeiler

Fahrer offenbar betrunken und ohne Führerschein

Riesbürg. Am Freitag, 20.15 Uhr, fuhr ein 43-jähriger Peugeotfahrer in der Brunnenstraße in Utzmemmingen rückwärts gegen einen Gartenzaun und Betonpfeiler. Bei der Unfallaufnahme wurde laut Polizei festgestellt, dass der Mann "deutlichst unter Alkoholeinwirkung" stand und zudem nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Eine

weiter
  • 1033 Leser

Frontalzusammenstoß an der Ziegelstraße

Beim Abbiegen Gegenverkehr übersehen

Aalen. Zusammenprall beim Abbiegen: Am Freitag, gegen 15.35 Uhr, befuhr eine 48-jährige Audi-Fahrerin die Ziegelstraße in Richtung Waldhausen. An der Kreuzung Kantstraße/Winkenhaldeweg bog sie nach links in Richtung Winkenhaldeweg ab und übersah laut Polizei hierbei einen  entgegenkommenden Ford. Beide Autos prallten frontal

weiter
  • 5
  • 1669 Leser

Randalierer unterwegs

Oberkochen. Randalierer zogen am Samstag, gegen 4.15 Uhr, durch die Aalener Straße. Zunächst wurde an sämtlichen Türen geklingelt und Mülleimer umgeworfen. Dann traten die Unbekannten laut Polizei zwei beleuchtete Verkehrzeichen um, verbogen mehrere Dekofiguren an Metallstangen und rissen Holztafeln mit Zirkusplakaten weg.

weiter
  • 3
  • 1460 Leser

Unbekannte lösen Radmuttern

Heidenheim. Bereits in der Nacht auf Freitag lösten Unbekannte alle Radmuttern eines Autos, das in der Richard-Wagner-Straße abgestellt war. Durch Zufall entdeckte der Fahrer des Wagens die losen Schrauben, ohne dass es zu einem Schaden kam, meldet die Polizei.

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Heidenheim unter

weiter
  • 2412 Leser

Probleme mit der Zufahrt

Holzbau Mack moniert ebenfalls die Betriebszufahrt der Firma Hofecker
Der Chef der Firma Holzbau Mack in Tannhausen hat diese Woche die Presse über einen Schadensfall informiert. Laut Karl-Jürgen Mack verbog sich das Stützrad seines Anhängers beim Ausfahren aus der Industriestraße auf ein Firmengrundstück. Wie es der Zufall will, ereignete sich die Sache ausgerechnet in der Betriebszufahrt der Firma Hofecker. weiter
  • 1
  • 1228 Leser
ZUR PERSON

Xaver Lipp

Ellwangen/Tannhausen. Der Tüftler und Erfinder Xaver Lipp feiert heute seinen 80. Geburtstag. Xaver Lipp wurde am 5. Oktober 1933 in Stillau geboren. Nach der Volksschule machte Lipp eine Ausbildung zum Flaschner, 1958 absolvierte er die Meisterprüfung. Danach übernahm er die elterliche Flaschnerei. Lipp fertigte und reparierte Rohre rund ums Haus, weiter
  • 5
  • 1066 Leser

Regionalsport (3)

Dresden feiert 2:0-Sieg über Aalen

Fußball, 2. Bundesliga: Dyamo Dresden besiegt den VfR Aalen 2:0 (2:0)
Im zehnten Saisonspiel feiert Dynamo Dresden den ersten Sieg. Ausgerechnet im Heimspiel gegen den VfR Aalen gelingt den Dresdnern der Befreiungsschlag. Mohamed Amine Aoudia (28.) und Marco Hartmann (35.) besorgten die Treffer für die Elbstädter. Ein ausführlicher Bericht folgt, den Spielverlauf zum Nachlesen gibt's unter: weiter
  • 4
  • 5383 Leser

„Uns absichern“

Ringen: KSV-Präsident Helmut Klingl im Interview
Mit einem Spendenaufruf hat sich die Führung des KSV Aalen in ihre Mitglieder gewandt. Die SchwäPo hat bei KSV-Präsident Helmut Klingl nachgefragt. weiter
  • 872 Leser

Der Traum vom Spiel in Ebnat

Fußball, Frauen: Miriam Hanemann spielt EM-Quali
Um die Qualifikation zur Europameisterschaft geht es in der kommenden Woche für Miriam Hanemann und ihre Mannschaft: Die 16-Jährige Nationaltorhüterin aus Ebnat wird die deutsche U17 als Kapitänin aufs Feld führen. weiter
  • 1437 Leser

Überregional (86)

"Heute ist ein Tag der Tränen"

Papst Franziskus warnt in Assisi vor Gleichgültigkeit gegenüber der Not anderer Menschen
Papst Franziskus hat gestern Assisi besucht. Das katholische Kirchenoberhaupt kam als Pilger und als Stimme des Weltgewissens in die Geburtsstadt seines Namenspatrons. Er appellierte an die Solidarität der Menschen weiter
  • 376 Leser

735 Meter zollfrei durch die Schweiz

Straße verbindet Lörrach und Weil am Rhein
Rund 170 Jahre hat es gedauert, dass die Städte Weil am Rhein und Lörrach durch eine Straße verbunden sind. Diese führt zollfrei durch die Schweiz. weiter
  • 403 Leser

Anleger zurückhaltend

Freundlicher Börsenstart in den USA sorgt für leichtes Plus
Der deutsche Aktienmarkt hat gestern etwas zugelegt. Mit einem freundlichen Start in New York stiegen die Indizes leicht, zunächst hatten sie sich im ruhigen Handel auf dem Vortagesniveau bewegt. Unsicherheit wegen des Haushaltsstreits in den USA und der ruhige Handel am Brückentag ließ die Anleger vor größeren Risiken zurückscheuen, meinten Börsianer. weiter
  • 413 Leser

Antrittsgage von insgesamt 23 Millionen US-Dollar

Geld Finanziell haben beide Boxer bereits vor dem ersten Gong gewonnen. 23 Millionen US-Dollar (etwa 17 Millionen Euro) hatte der Oligarch Andrej Ryabinsky bei einer Versteigerung gezahlt, um den Kampf nach Russland zu holen. Daraus ergibt sich eine Rekordbörse von knapp 13 Millionen Euro für Klitschko und noch satte 4,31 Millionen für Powetkin, für weiter
  • 348 Leser

Auf einen Blick vom 5. Oktober 2013

FUSSBALL BUNDESLIGA, 8. Spieltag Hannover 96 Hertha BSC 1:1 (1:0) Tore: 1:0 Schulz (23.), 1:1 Ronny (81.). - Zuschauer: 46 500. Tabelle (Spiele/Punkte): 1. Bor. Dortmund 7/19, 2. FC Bayern 7/19, 3. Leverkusen 7/18, 4. Hannover 96 8/13, 5. Hertha BSC 8/12, 6. VfB Stuttgart 7/10, 7. Mönchengladbach 7/10, 8. FC Augsburg und Werder Bremen je 7/10, 10. 1899 weiter
  • 395 Leser

Auf Messers Schneide

Haushaltsstreit in den USA bedroht die Weltwirtschaft
Es ist ein Spiel mit dem Feuer: Können sich Demokraten und Republikaner in den USA nicht auf eine höhere Schuldengrenze einigen, droht eine Rezession. Diese hätte vermutlich Folgen für die Weltwirtschaft. weiter
  • 322 Leser

Auf Rekordjagd

Bayern seit 32 Bundesliga-Spielen ungeschlagen - Hält Serie in Leverkusen?
32 Spiele sind die Bayern in der Bundesliga ungeschlagen. Der Rekord des HSV - 36 Partien - ist nah. Im Topspiel heute müssen sich die Münchner bei ihrem letzten Besieger behaupten: Bayer Leverkusen. weiter
  • 261 Leser

Berlin bringt Licht ins Dunkel

Die Hauptstadt leuchtet: Bis zum 20. Oktober erstrahlt das nächtliche Berlin in kunstvollen Licht-Installationen mit energiesparenden LED-Leuchten in bunten Farben; erst beim "Lichterfest", dann beim "Festival of lights". Insgesamt werden mehr als 100 Berliner Gebäude, Straßen und Plätze illuminiert oder von Künstlern in Szene gesetzt. So wird auch weiter
  • 352 Leser

CDU-Landesvize fordert liberalere Flüchtlingspolitik

Der stellvertretende CDU-Landeschef Winfried Mack fordert die grün-rote Landesregierung wie auch die noch amtierende schwarz-gelbe Bundesregierung auf, Lehren aus der Flüchtlingstragödie von Lampedusa zu ziehen. "Deutschland und Europa können sich nicht länger total abschotten. Gerade auch ein reiches Land wie Baden-Württemberg muss sich mehr öffnen weiter
  • 669 Leser

Dem Staat entgeht Geld

Bei einem Werkvertrag bekommt ein Sub-Unternehmen einen Auftrag wie das Streichen der Wand eines Fabrikgebäudes. Bezahlt wird das vollendete "Werk". Tauchen aber die Angestellten fremder Unternehmen etwa in Arbeitsplänen auf oder bekommen Anweisungen Vorgesetzter, kann das Arbeitsverhältnis illegal sein: Fremdarbeiter bekommen meist weniger Geld, führen weiter
  • 481 Leser

Der Deutsche Buchpreis

Sechs Bewerber Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels will seinem Anspruch nach den Preis für "den besten Roman in deutscher Sprache" vergeben. Im vergangenen Jahr hatte Ursula Krechel ihn für "Landgericht" erhalten. Unter den Gewinnern war auch schon Uwe Tellkamp mit "Der Turm". Der Sieger wird traditionell am Vorabend der Frankfurter Buchmesse weiter
  • 411 Leser

Die Tochter im Hotel vergessen

Was tun, wenn man während der Heimfahrt mit der Bahn entsetzt feststellen muss, dass man die sieben Jahre alte Tochter nach einem Toilettenbesuch in einem Hotel am Karlsruher Hauptbahnhof vergessen hat? Ein Ehepaar aus Welzheim im Rems-Murr-Kreis, das am Tag der Deutschen Einheit zu Besuch in Karlsruhe war, suchte am Pforzheimer Bahnhof Hilfe bei der weiter
  • 337 Leser

Diplomatischer Edelschinken

Auf einer Lebensmittelmesse in New York will Frankreich für seinen Schinken werben. Doch der amerikanische Zoll sorgt für Verwicklungen. weiter
  • 339 Leser

Ein Grab für Bello

Viele Halter wollen Haustiere ordentlich beerdigen - Tierfriedhöfe Orte der Trauer
Wenn Waldi oder Mieze sterben, stehen Herrchen und Frauchen vor einem Problem: Ihre Lieblinge müssten eigentlich zur Tierkörperbeseitigung. Doch immer mehr Besitzer wollen ein Grab für ihre Lieblinge. weiter
  • 439 Leser

Ein neuer Konzertsaal für München?

Der neue Manager des BR-Symphonieorchesters, Nikolaus Pont, will die Münchner Konzertsaaldebatte wieder in Schwung bringen. "Wir haben einen langen Wahlkampfsommer hinter uns, in dem Projekte dieser Art traditionellerweise nicht so im Zentrum stehen", sagt Pont. Sobald das Amt des Kunstministers wieder besetzt sei, werde man den Gesprächsfaden mit der weiter
  • 371 Leser

Eingeschränkte Freizügigkeit endet im Januar 2014

Viertgrößte Gruppe Unter den EU-Ausländern im Land machen die Rumänen nach Italienern, Griechen und Polen die viertgrößte Gruppe aus. Bulgaren folgen nach Franzosen, Portugiesen, Österreichern und Spaniern auf Platz neun. Rumänen und Bulgaren sind zwar EU-Bürger, für sie gilt aber bis Januar 2014 noch die eingeschränkte Freizügigkeit: Um zu arbeiten, weiter
  • 297 Leser

Erdbeben - menschengemacht

Vor Spaniens Küste versetzen Erdgaslager Gestein in Unruhe
Eine Serie von Beben erschüttert Spaniens Mittelmeerküste südlich des Ebro-Deltas. Als Auslöser gilt ein unterirdisches Erdgaslager. Die Schäden sind gering, aber in der Bevölkerung steigt die Angst. weiter
  • 326 Leser

Erneut Vorwürfe gegen Daimler

Gegen Daimler gibt es erneut Vorwürfe wegen des möglichen Missbrauchs von Werkverträgen. Testfahrer externer Dienstleister berichten von Verstößen. Ein Sprecher des Autobauers teilte auf Anfrage mit, dass es "in Einzelfällen" zu Abweichungen gekommen sein könnte. Der Konzern versuche aber, Missbrauch zu verhindern. Daimler war wegen der Vergaben von weiter
  • 306 Leser

Erster Kratzer für Hannovers Heimbilanz

Freistoßspezialist Ronny hat Hannovers Heimserie beendet. Der eingewechselte Brasilianer rettete Aufsteiger Hertha BSC mit seinem Treffer in der 81. Minute das 1:1 (0:1) und sorgte so für den ersten Punktverlust von Hannover 96 in der fünften Partie im eigenen Stadion. Routinier Christian Schulz (23.) hatte den Tabellenvierten der Fußball-Bundesliga weiter
  • 275 Leser

Fahndung nach Sexualstraftäter

Die Polizei fahndet noch immer nach einem 34-Jährigen, der sich vor drei Wochen in Müllheim (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) an einer Schülerin vergangen haben soll. An der mit hohem Personaleinsatz geführten Suche seien auch Beamte des Landeskriminalamtes beteiligt, teilte die Polizei gestern mit. Hubschrauber seien ebenfalls immer wieder im Einsatz. weiter
  • 418 Leser

Freiburg empört über Schläge der spanischen Polizei

Der SC Freiburg hat den Knüppeleinsatz der spanischen Polizei nach dem 0:2 des Fußball-Bundesligisten in Sevilla bei der Uefa gemeldet. Die Polizisten hätten nach Spielende auf die Freiburger Fans eingeprügelt, teilte der Klub nach der Rückkehr aus Andalusien mit. "Das war eine absolute Sauerei", sagte Pressesprecher Rudi Raschke. Selbst Sicherheitspersonal weiter
  • 310 Leser

FREMDE FEDER · FRANK MUSIOL: Notwendige Reform

Welches Bündnis künftig in Deutschland regieren wird, ist noch offen. Klar ist aber, dass die Fortsetzung der Energiewende eine zentrale Herausforderung ist, der sich die neue Regierung stellen muss. Dabei täten die Akteure zunächst gut daran, die im Wahlkampf hitzig geführte und in Schieflage geratene Debatte um die Strompreise zu versachlichen. Denn weiter
  • 383 Leser

Fukushima: Probleme mit Filtersystemen

. Nach einem erneuten Leck in der Atomruine Fukushima hat die Atomaufsicht den Betreiberkonzern Tepco scharf kritisiert und mehr Einsatz im Umgang mit den steigenden Wassermassen gefordert. Tepcos Fähigkeit, die Lage vor Ort zu handhaben, habe sich "deutlich verschlechtert", sagte Katsuhiko Ikeda von der Atomaufsichtsbehörde gestern bei einem Treffen weiter
  • 312 Leser

Gedicht über das Licht

Auf der Shortlist: Marion Poschmanns "Die Sonnenposition"
Vor der Vergabe des Deutschen Buchpreises am kommenden Montag haben wir die Finalisten der Shortlist vorgestellt. Zum Abschluss: Marion Poschmanns preisgekrönter Roman "Die Sonnenposition". weiter
  • 369 Leser

Gegenwind für Frankfurt erst im Flieger

Auf der nächtlichen Rückreise von der Insel der Götter hatte die Chartermaschine mit heftigem Gegenwind zu kämpfen. Erst nach viereinhalbstündiger Flugzeit setzte der Jet aus Zypern am Freitagmorgen um 6.20 Uhr in Frankfurt auf. Dass die Eintracht-Profis nach dem 3:0 bei Apoel Nikosia trotzdem ausgeruht wirkten, lag nicht nur an der von Trainer Armin weiter
  • 342 Leser

Heftige Vorwürfe gegen Foxconn in Tschechien

Ein Beitrag der deutschen Computerzeitschrift "c"t" hat in Tschechien eine Debatte über die Arbeitsbedingungen beim Elektronik-Produzenten Foxconn ausgelöst. Angestellte aus Vietnam, Bulgarien und der Mongolei arbeiteten bei dem Auftragsfertiger im böhmischen Pardubice unter extremem Leistungsdruck, zu Niedriglöhnen und in zwölf Stunden langen Schichten weiter
  • 529 Leser

Heikle Mission in Moskau

Box-Thriller: Wladimir Klitschko tritt heute gegen Powetkin an
Die Spannung ist enorm: Wladimir Klitschko verteidigt heute in Moskau seine WM-Gürtel gegen Alexander Powetkin. Es wird wohl der wichtigste Schwergewichtskampf der vergangenen Jahre. weiter
  • 300 Leser

Im Mercedes-Sandwich

Formel 1: Vettel in Südkorea hinter Hamilton, aber vor Rosberg
Sebastian Vettel hat im freien Training zum Großen Preis von Südkorea Platz zwei belegt, vor und hinter ihm landeten die Mercedes-Piloten. weiter
  • 303 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Comic-Fan ohne Skandale

Enrico Letta wollte eigentlich lieber Präsident des Fußballerstligisten AC Mailand als Ministerpräsident Italiens werden. Aber es kam anders. Mit Silvio Berlusconi, dessen Familie der Verein gehört, ist Letta über seinen Onkel Gianni verbunden. Der Ex-Journalist galt als graue Eminenz hinter dem schillernden Berlusconi. Dessen maßgebliche politischen weiter
  • 326 Leser

Katzen zum Abschuss freigegeben

Eine Aktion zum Schutz von Vögeln auf ostfriesischen Inseln sorgt für Aufregung: Die Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer hat Jäger dazu aufgerufen, streunende Katzen abzuschießen, weil diese sowie eingeschleppte Igel und Ratten See- und Wiesenvögel bedrohten. Katzenfreunde kritisieren das. Sie fürchten, dass auch Hauskatzen ins Visier weiter
  • 365 Leser

Kein Ende der Gewalt

Schwere Ausschreitungen in Ägypten - Mindestens ein Toter
Drei Tage soll eine neue Protestwelle der Muslimbrüder dauern. Schon nach wenigen Stunden gibt es den ersten Toten. EU-Außenbeauftragte Ashton mahnte die Ägypter zuvor noch zum Dialog. weiter
  • 401 Leser

Kießling bleibt nur Notnagel

Trotz Personalmangels: Bundestrainer Löw verzichtet in der WM-Qualifikation auf den Stürmer
Allen Dauerdebatten um Kießling oder Weidenfeller zum Trotz bleibt Bundestrainer Löw bei seiner Linie. Für die letzten Spiele in der WM-Qualifikation nominiert der DFB-Coach sein bewährtes Personal. weiter
  • 340 Leser

Klimawandel begünstigt Störenfriede

Gefahr Fachleute wie Karl Bleyer von der Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau in Weinsberg befürchten wegen des Klimawandels eine Invasion weiterer Störenfriede im Weinberg: "Scaphoideus titanus steht schon in den Startlöchern." Dabei handelt es sich um die Amerikanische Rebzikade, die ganze Anlagen vernichten kann. Wird das sechs Millimeter weiter
  • 386 Leser

KOMMENTAR · FLÜCHTLINGE: Betroffenheit allein hilft nicht

Italienische Sportler gedenken mit Schweigen, Politiker äußern sich entsetzt, Papst Franziskus warnt vor Gleichgültigkeit. Doch wird all dies reichen, Konsequenzen aus der Flüchtlingstragödie vor Lampedusa zu ziehen? Oder wird in Kürze wieder hartherziges Taktieren um die größtmögliche Abschottung europäischer Grenzen die Politik bestimmen? Es ist zu weiter
  • 616 Leser

KOMMENTAR · SONDIERUNG: Auf die Grünen kommt es an

Der Koalitionspoker ist eröffnet, und weil es bei diesem Kartenspiel üblich ist, das eigene Blatt möglichst eng an der Brust zu halten, wundert es nicht, dass sich Union und SPD nach ihrer ersten Sondierungsrunde zwar offen gegenüber einer großen Koalition zeigten, aber noch keineswegs wild entschlossen, andere Optionen nicht auch ernsthaft zu erwägen. weiter
  • 327 Leser

KOMMENTAR: Daimler hat versagt

Daimler hat genug vom Thema Werkverträge und will Missbrauch abstellen. Endlich, könnte man sagen. Schließlich gab es jede Menge negative Schlagzeilen und Vorwürfe wegen Lohndumpings. Ermittlungen der Staatsanwaltschaft, Strafanzeige gegen Chef Dieter Zetsche und ein Urteil des Landesarbeitsgerichts, der Dax-Konzern habe Mitarbeiter zum Schein in Werkverträgen weiter
  • 468 Leser

Kritik am Vorgehen der Polizei

Fehler Nach der tödlichen Verfolgungsjagd im Regierungsviertel von Washington ist Kritik am Vorgehen der Polizei laut geworden. Der Todesschütze müsse öffentlich genannt und so für seinen "ungeheuerlichen Fehler" gerügt werden, nicht möglichst wenig Gewalt angewandt zu haben, hieß es im Magazin "Forbes" gestern. "Vielleicht hätte die Polizei Luft holen weiter
  • 321 Leser

Kritik an Flüchtlingspolitik

Nach Unglück vor Lampedusa stellen Politiker Europas Abschottung infrage
Beim Untergang eines Flüchtlingsschiffs im Mittelmeer starben vermutlich 300 Menschen. Italien fordert mehr Hilfe aus Europa. weiter
  • 623 Leser

LEITARTIKEL · TÜRKEI: Voller Widersprüche

Seit zehneinhalb Jahren regiert Tayyip Erdogan die Türkei. Nun schickt er sich an, seine politische Karriere mit dem Aufstieg ins höchste Staatsamt zu krönen: Sollte seine Partei ihn darum bitten, werde er im kommenden Jahr bei der Wahl eines neuen Staatspräsidenten antreten, kündigte Erdogan an. Gelingt ihm der Sprung, könnte Erdogan sogar im Jahr weiter
  • 389 Leser

Leute im Blick vom 5. Oktober 2013

Britney Spears US-Sängerin (31) Britney Spears würde gern auf viele sexuelle Anspielungen in Musikvideos verzichten. Einem Radiosender in Boston sagte sie, sie fühle sich manchmal unter Druck gesetzt, mehr zu zeigen als sie wolle. Aus ihrem neuen Video "Work Bitch" habe sie deshalb Szenen entfernen lassen: "Ich habe die Hälfte rausschneiden lassen, weiter

Marbella-Affäre: 240 Millionen Euro Strafe

Einer der größten Korruptions-Skandale in der Geschichte Spaniens ist nach acht Jahren mit relativ milden Urteilen zu Ende gegangen. Im Prozess um die illegale Vergabe von Baulizenzen, Bestechung und Vetternwirtschaft im Ferienparadies Marbella wurde der Hauptangeklagte Juan Antonio Roca gestern in Málaga zu elf Jahren Gefängnis sowie zur Zahlung einer weiter
  • 291 Leser

Marktführer Tchibo senkt die Kaffeepreise

Der Hamburger Röster Tchibo senkt seine Kaffeepreise. Von Montag an werde das Pfund Kaffee um bis zu 50 Cent günstiger, teilte der deutsche Marktführer mit. Dieser Schritt dürfte laut Experten Signalwirkung für andere Anbieter haben. Tchibo begründete die Preissenkung mit den niedrigeren internationalen Rohkaffee-Notierungen für Arabica-Bohnen. Derzeit weiter
  • 443 Leser

Mercedes-Benz auf Aufholjagd in China

Der Autobauer Daimler setzt seine Aufholjagd auf dem wichtigen chinesischen Markt fort. Im September stiegen die Verkäufe im Reich der Mitte um 21,2 Prozent auf 20 375 Fahrzeuge, wie das Unternehmen berichtete. Von Januar bis September wurde ein Plus von insgesamt 7,9 Prozent erzielt. Daimler bemüht sich verstärkt in China voranzukommen. Deshalb wurde weiter
  • 436 Leser

Mission Quote

"Wetten, dass . . ?" will heute in Bremen zurück zu den Wurzeln
Neuer Redaktionsleiter, neues Bühnenbild, mehr Stars - nach dem Quotentief des Showklassikers "Wetten, dass. . ?" hat das ZDF einige Neuerungen angekündigt. Aber der Gegner ist schwergewichtig. weiter
  • 413 Leser

Männer allein im Spielwarenhaus

Einzelhändler setzen auf abendliche Events: Vergnügen, Spannung und ein paar Bier
Es begann als Gag und wurde ein Erfolg: Heinz Lehmann aus Hannover hat den Männerabend im Spielwarengeschäft populär gemacht. Auch andere Ladeninhaber setzen inzwischen auf solche Events. weiter
  • 596 Leser

NA SOWAS. . . vom 5. Oktober 2013

Einbrecher haben in Jena einen Laptop mit dem Prototyp einer neuen Polizeisoftware und möglicherweise echten Falldaten gestohlen. Die Staatsanwaltschaft machte gestern keine Angaben zu Informationen von MDR Thüringen, denen zufolge Unterlagen zu einem Mordfall auf dem Rechner gewesen seien. Bei dem Einbruch Mitte September in einer Softwarefirma erbeuteten weiter
  • 268 Leser

Neonazi-Chef in U-Haft

Anführer der Goldenen Morgenröte Nikos Michaloliakos erwartet Prozess
Er soll zum Mord an einem linken Rapmusiker angestiftet haben und Chef einer kriminellen Vereinigung sein: Jetzt muss Nikos Michaloliakos, Chef der griechischen Neonazis, in Untersuchungshaft. weiter
  • 389 Leser

NOTIZEN vom 5. Oktober 2013

Monsunopfer in Asien Die Monsunsaison mit teils heftigen Tropenstürmen fordert immer mehr Menschenleben in Südostasien. In Thailand stieg die Zahl der Todesopfer durch Überschwemmungen seit Mitte September auf 30. In Vietnam kamen seit Montag mindestens neun Menschen ums Leben. In Thailand steht ein Drittel der Provinzen unter Wasser. Auto kracht in weiter
  • 267 Leser

NOTIZEN vom 5. Oktober 2013

Folkwang-Preis für Würth Der Unternehmer und Kunstsammler Reinhold Würth erhält den mit 25 000 Euro dotierten Internationalen Folkwang-Preis 2013. Der 78-jährige Würth wird für sein lebenslanges Engagement für Kunst und kulturelle Bildung ausgezeichnet, wie das Museum gestern in Essen mitteilte. Die Auszeichnung wird am 14. Oktober im Museum Folkwang weiter
  • 331 Leser

NOTIZEN vom 5. Oktober 2013

Berufung für Greenpeace Im Fall der wegen Piraterie angeklagten Greenpeace-Aktivisten hat ein russisches Gericht die ersten Berufungsverhandlungen auf den 8. Oktober angesetzt. Zunächst sollen drei der 30 Besatzungsmitglieder der "Arctic Sunrise" angehört werden, die gegen eine Ölplattform in der Arktis protestiert hatten. Das Gericht hatte eine zweimonatige weiter
  • 389 Leser

NOTIZEN vom 5. Oktober 2013

Hasenhüttl in Ingolstadt Fußball Zweitligist FC Ingolstadt hat Ralph Hasenhüttl als neuen Trainer verpflichtet. Der 46-Jährige folgt beim Tabellenschlusslicht dem am Montag entlassenen Marco Kurz, er erhält er zunächst einen Vertrag bis Saisonende. Hasenhüttl war bis zum Ende der vergangenen Saison Trainer des VfR Aalen. Kerber verpasst Halbfinale Tennis weiter
  • 320 Leser

NOTIZEN vom 5. Oktober 2013

Stadt zahlt für Tierheim Stuttgart - Das Stuttgarter Tierheim, das größte in Baden-Württemberg, muss nicht schließen. Nach monatelangem Streit um die weitere Finanzierung haben sich Stadt und Tierheim geeinigt. Die Stadt wird das Tierheim künftig mit einer Kopf-Pauschale von 77 Cent unterstützen, sagte ein Sprecher. Bei 590 600 Einwohnern macht das weiter
  • 340 Leser

NOTIZEN vom 5. Oktober 2013

Streik abgesagt Der Dachverband der europäischen Fluglotsen hat einen für den kommenden Donnerstag angekündigten Streik abgesagt. Grund sind offizielle Gesprächsangebote im lange schwelenden Konflikt um die EU-Pläne für eine Neuorganisation des Luftraums in Europa. Die EU-Pläne sehen unter anderem eine Liberalisierung der Flugaufsicht vor. Die Gewerkschaften weiter
  • 446 Leser

Obama sagt Asienreise ab

Haushaltskrise erschwert US-Außenpolitik
Der erbitterte Streit um den US-Etat hat gravierende Folgen für die Außenpolitik von Präsident Barack Obama. Eine seit langem geplante Asienreise sagte Obama wegen der unvermindert schwelenden Krise ab, wie das Weiße Haus in Washington gestern mitteilte. Der Etatblockade fällt damit auch das Vier-Augen-Gespräch Obamas mit dem russischen Präsidenten weiter
  • 301 Leser

Ogier hats geschafft

Franzose holt für VW den Rallye-WM-Titel
Ein liebevoller Kuss für den Polo R WRC, eine innige Umarmung für Beifahrer Julien Ingrassia und eine erfrischende Champagnerdusche für das VW-Team: Der neue Rallye-Weltmeister Sebastien Ogier wusste genau, bei wem er sich bedanken musste, nachdem er den ersten Fahrertitel für einen deutschen Hersteller seit 1984 perfekt gemacht hatte. Das Ende der weiter
  • 318 Leser

Orientierung in der Fremde

Mannheim hilft Zuwanderern aus Osteuropa - Geld für Kurse fehlt
Keine Arbeit, kein Geld: In ihren Herkunftsländern hatten es viele Zuwanderer aus Bulgarien und Rumänien schwer. Die Stadt Mannheim will sie integrieren. Ein Weg ist die Erstberatungsstelle Südosteuropa. weiter
  • 337 Leser

Patent auf Verfahren zur Erbgut-Selektion

Kinder nach Maß: Eine amerikanische Biotechnologie-Firma hat sich in den USA ein Patent auf ein Verfahren zur Auswahl sogenannter Designer-Babys gesichert. Das Europäische Patentamt (EPA) in München bestätigte gestern einen Bericht des Instituts für unabhängige Folgenabschätzung in der Biotechnologie, Testbiotech. Das Patent gilt jedoch nicht für Europa. weiter
  • 344 Leser

Pizza am Stiel

Messe Anuga: Viele Verbraucher nehmen sich wenig Zeit fürs Essen
Eier- und Fleischsalat in Scheiben: Das sind nur zwei der sonderbaren Produkte für kochfaule Verbraucher, die auf der Ernährungsmesse "Anuga" zu sehen sind. Doch es gibt auch eine Gegenbewegung. weiter
  • 461 Leser

Pro Vorstellung 80 Euro und für die Proben nichts

Neu gegründete Initiative "art but fair" kämpft gegen Lohndumping an deutschen Bühnen
Die Gagen für Schauspieler und Musiker vor allem in der freien Szene sind oft haarsträubend niedrig. Dagegen kämpft die Initiative "art but fair". weiter
  • 377 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 11 499 420,10 Euro Gewinnkl. 2 515 623,00 Euro Gewinnkl. 3 15 165,30 Euro Gewinnkl. 4 4382,00 Euro Gewinnkl. 5 199,60 Euro Gewinnkl. 6 46,90 Euro Gewinnkl. 7 21,40 Euro Gewinnkl. 8 11,40 Euro Gewinnkl. 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 848 058,20 Euro ohne Gewähr weiter
  • 392 Leser

Schaeffler trennt sich von Geißinger

Schaeffler-Chef Jürgen Geißinger verlässt den fränkischen Autozulieferer. Das Verhältnis zur Gesellschafterfamilie soll gelitten haben. weiter
  • 506 Leser

Seitz mit Abstand zur Weltspitze

Elisabeth Seitz hat den Sprung zurück in die Weltspitze verpasst: 48 Stunden nach ihrer Zitter-Qualifikation konnte sich die Olympia-Zehnte von London bei der Mehrkampf-Entscheidung weniger als von ihr erhofft steigern. Als 23. gerade noch ins Finale gerutscht, platzierte sich die Mannheimerin bei der WM in Antwerpen mit 53,665 Punkten diesmal auf Rang weiter
  • 330 Leser

Selbst die Schaufensterpuppe spioniert mit

Eine kleine Kamera, eingebaut in das Auge einer Schaufensterpuppe, weist im Museum für Kommunikation in Frankfurt am Main in der Ausstellung "Außer Kontrolle? Leben in einer überwachten Welt" auf die Kreativität der Kontrolleure hin. Bis 23. Februar geht die Schau anhand von 200 Objekten der Frage nach, ob und wie Sicherheit und Freiheit miteinander weiter
  • 322 Leser

Sondierung geht weiter

Union und SPD vereinbaren neuen Termin
Union und SPD haben ihre Gespräche über eine große Koalition nach drei Stunden ohne konkrete Ergebnisse vertagt. Beide Seiten sprachen nach dem Treffen am Freitag aber von einer aufgeschlossenen und konstruktiven Atmosphäre. Am 14. Oktober wollen die 21 Unterhändler erneut zusammenkommen. Vorher wollen CDU und CSU am kommenden Donnerstag auch mit den weiter
  • 327 Leser

Studie: Tausende neue Jobs durch Freihandelszone

Durch das angestrebte Freihandelsabkommen der Europäischen Union mit den USA könnten alleine in Deutschland laut Studie 160 000 Arbeitsplätze entstehen. Von dem Abkommen würden nahezu alle Branchen in sämtlichen Bundesländern profitieren, heißt es in einer Studie des Ifo-Instituts im Auftrag der Bertelsmann Stiftung. Nutznießer wären nicht nur die Großkonzerne, weiter
  • 505 Leser

Tamarud wirft Ashton vor, Terroristen zu unterstützen

EU-Besuch Drei Monate nach dem Sturz des islamistischen Präsidenten Muhammed Mursi hat sich die EU-Außenbeauftragte Catherine Ashton in Ägypten für eine rasche Demokratisierung eingesetzt - unter Einbindung der Muslimbruderschaft. Es gehe darum, alle mit einzubeziehen und einen Dialog zu führen, sagte sie bei ihrem Besuch in Kairo. Vertreter der Tamarud-Bewegung, weiter
  • 301 Leser

Termine der WM 2022 offen

Geduldspiel Das Exekutivkomitee des Weltverbandes Fifa hat die Entscheidung über die Verlegung der WM 2022 in Katar aus den heißen Sommermonaten vertagt. Präsident Joseph Blatter gab bekannt, die Fifa müsse die Sachlage weiter prüfen, bevor eine generelle Entscheidung gefällt werden kann. Die Fifa betonte, dass eine Neuausschreibung des Turniers nicht weiter
  • 326 Leser

Tischtennis-EM: Auch ohne Boll mit viel Biss

Der Ausfall von Timo Boll hat Deutschlands Tischtennis-Herren nicht aus dem Konzept gebracht. Ohne seinen Top-Star qualifizierte sich das favorisierte Team von Bundestrainer Jörg Roßkopf auf Anhieb für das Viertelfinale der EM in Schwechat. Der Titelverteidiger beendete mit einem 3:0 gegen Österreich bereits im Auftaktmatch die Medaillenhoffnungen der weiter
  • 328 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Fußball, Bundesliga, Frauen, 4. Spieltag 1. FFC Frankfurt - Leverkusen Sa. ab 12.45 Uhr Motorrad,Superbike-WMin Magny-Cours 13. Station So. ab 12.00 Uhr SPORT 1 Motorsport, Formel 1, GP von Südkorea Qualifikation, Highlights Sa. ab 17.00 Uhr Handball, Bundesliga, 8. Spieltag Berlin - Rhein-Neckar Löwen So. ab 14.55 Uhr Basketball, Bundesliga, weiter
  • 333 Leser

TV-Übertragung in 204 Ländern

Reichweite Das Bundesliga-Spitzenspiel zwischen Bayer Leverkusen und Fußball-Rekordmeister Bayern München heute (18.30 Uhr/live nur im Bezahlsender Sky) wird nach Angaben des Werksklubs in 204 Ländern live übertragen. Dies bedeutet Bundesliga-Rekord. Ausgangssituation Die beiden Champions-League-Starter belegen zurzeit in der Tabelle die Ränge drei weiter
  • 338 Leser

Twitter im Börsenfieber

Kurznachrichtendienst will mit dem Gang aufs Parkett eine Milliarde Dollar einnehmen
Twitter hat mit seinen Kurznachrichten die Welt verändert. Die Frage ist, ob es das Unternehmen auch schafft, damit Geld zu verdienen. Die erstmals vorgelegten Geschäftszahlen sind jedoch durchwachsen. weiter
  • 521 Leser

Unterwegs in rollenden Bomben

Dienstleister von Daimler in der Kritik - Diskussion um Werkverträge nimmt kein Ende
Werkverträge kommen nicht aus den Schlagzeilen. Daimler will gegen Missbrauch vorgehen, ohne Betriebsräten mehr Mitbestimmung zu geben. Die Erfahrungen von Testfahrern empfehlen aber genau dies. weiter
  • 546 Leser

VfB-Coach verspricht Offensivspiel

In der Fußball-Bundesliga läuft es für den VfB Stuttgart seit der Amtsübernahme von Thomas Schneider rund. Gehts gegen Werder Bremen so weiter? weiter
  • 345 Leser

Washington in Panik

Autofahrerin durchbricht Barrikaden des Weißen Hauses - Auf Verfolgungsjagd erschossen
Eine junge Frau versetzt Washington in Panik: Mit ihrem Auto durchbricht sie die Barrikaden des Weißen Hauses, liefert sich eine Verfolgungsjagd mit der Polizei und stirbt schließlich im Kugelhagel. weiter
  • 344 Leser

Weltgrößte Ernährungsmesse

Ausgebucht Die Anuga (Allgemeine Nahrungs- und Genußmittelausstellung) in Köln ist mit 284 000 Quadratmetern die weltweit größte Messe der Ernährungs- und Getränkeindustrie. Die Fläche ist seit langem ausgebucht. Zugelassen ist nur Fachpublikum. Noch bis zum 9. Oktober zeigen 6777 Anbieter aus 98 Ländern Trends und Entwicklungen. 825 Aussteller kommen weiter
  • 450 Leser

Winzer ärgern sich über Winzlinge

Gegen Marienkäfer und Kirschessigfliege gibt es kurz vor der Lese keine chemische Keule
Sie sind klein, richten aber großen Schaden an: Marienkäfer und Kirschessigfliegen können die Arbeit im Weinberg vernichten. Abwehr ist nur in Handarbeit möglich, kurz vor der Lese sind Insektizide verboten. weiter
  • 514 Leser

Währungskurse manipuliert?

Die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht (Finma) untersucht mögliche Manipulationen von Fremdwährungskursen. Ermittelt werde bei mehreren Schweizer Finanzinstituten, teilte die Finma mit. Welche Banken konkret von der Untersuchung betroffen sind, wurde zunächst nicht kommuniziert. Die Finma arbeite eng mit ausländischen Behörden zusammen, da international weiter
  • 445 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Angebote für Max Bahr Für die insolvente Baumarktkette Max Bahr und ihre 132 Filialen liegen verbindliche Kaufangebote vor. Das teilte der Sprecher der Insolvenzverwalter Jens-Sören Schröder und Christopher Seagon, Holger Voskuhl, mit. Die Zahl der Interessenten nannte er nicht. In den nächsten Wochen werden die Angebote geprüft und in verschiedenen weiter
  • 473 Leser

ZDF-Unterhaltungschef hält zu Markus Lanz

Fehler gemacht Nach dem Quotentief der Mallorca-Ausgabe hat ZDF-Unterhaltungschef Oliver Fuchs Fehler beim Umbau des Samstagabend-Klassikers eingeräumt. Bei der Gästeauswahl habe sich der Sender vielleicht zu sehr am Privat-TV orientiert, sagte er der"Welt". Markus Lanz sei der Leidtragende, weil er als Aushängeschild der Sendung alles einstecken müsse. weiter
  • 352 Leser

Ökonomen warnen vor langem Etatstreit

Allianz-Chefvolkswirt Michael Heise hat vor den Folgen für die Weltwirtschaft gewarnt, sollte die US-Haushaltskrise länger andauern. Schon jetzt sei der Budgetstreit "einer kontinuierlichen Erholung der US-Wirtschaft sicherlich nicht zuträglich", sagte der Ökonom "Handelsblatt Online". Werde die Regierung und die öffentliche Verwaltung nur einer Woche weiter
  • 480 Leser

Leserbeiträge (7)

50 Jahre Straßdorfer Albverein am 19. und 20. Oktober

Dank dem Engagement unserer Gründungsmitglieder dürfen wir in diesem Jahr auf das 50-jährige Bestehen unserer Ortsgruppe zurückblicken. Im Laufe des Jahres hatten wir zwei mehrtägige Ausfahren zur Feier des Ereignisses unternommen - einmal war Hamburg unser Ziel, einmal das Zugspitzgebiet. Nun möchten wir gerne gemeinsam

weiter
  • 2807 Leser

Bühler Steig am 13. Oktober

Die Wanderung beginnt in Bühlertann, nach Querung der Bühler und entlang der Keimerklinge geht es hinauf zum Hohenberg. Dort verläuft der Wanderweg in Richtung Fischachtal. Entlang des Waldrandes und parallel zum Fischachtal geht's über die Fischbachbrücke nach Geifertshofen. In der bekannten Hofkäserei gibt es eine Führung

weiter
  • 3511 Leser

Bühler Steig am 13. Oktober

Die Wanderung beginnt in Bühlertann, nach Querung der Bühler und entlang der Keimerklinge geht es hinauf zum Hohenberg. Dort verläuft der Wanderweg in Richtung Fischachtal. Entlang des Waldrandes und parallel zum Fischachtal geht's über die Fischbachbrücke nach Geifertshofen. In der bekannten Hofkäserei gibt es eine Führung

weiter

Ein Tag mit Freunden zwischen Rems und Fils

 

Unter diesem Motto stand die Saisonabschlußfahrt MG Friends Ostalb.   Die Freunde englischer Oldtimer trafen sich bei strahlendem Herbstwetter vor dem Stammtischlokal Krone in Schwäbisch Gmünd-Zimmern zu einer kleinen Stärkung, bevor man zum ersten Besichtigungspunkt aufbrach. Ziel war ein kleines handwerkliches Museum weiter

Ein Tag mit Freunden zwischen Rems und Fils

 

Unter diesem Motto stand die Saisonabschlußfahrt MG Friends Ostalb.   Die Freunde englischer Oldtimer trafen sich bei strahlendem Herbstwetter vor dem Stammtischlokal Krone in Schwäbisch Gmünd-Zimmern zu einer kleinen Stärkung, bevor man zum ersten Besichtigungspunkt aufbrach. Ziel war ein kleines handwerkliches Museum weiter

Ein Tag mit Freunden zwischen Rems und Fils

 

Unter diesem Motto stand die Saisonabschlußfahrt MG Friends Ostalb.   Die Freunde englischer Oldtimer trafen sich bei strahlendem Herbstwetter vor dem Stammtischlokal Krone in Schwäbisch Gmünd-Zimmern zu einer kleinen Stärkung, bevor man zum ersten Besichtigungspunkt aufbrach. Ziel war ein kleines handwerkliches Museum weiter

Wanderungen 2013 - September bis Dezember

Tageswanderungen: Treffpunkt 09:00 Uhr Nachmittagswanderungen: Treffpunkt 13:30 Uhr

jeweils Parkplatz Landratsamt

Änderungen vorbehalten - siehe Presse

08.09. 4-Tageswanderung – Rhön –

WL: Helga Marx & Manfred Kummer

22.09. TW Dankoltsweiler – Orrotsee – Hohenberg

WL: Karl Birk

06.10. TW Rund um Dorfmerkingen

WL:

weiter
  • 1928 Leser