Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 31. Oktober 2013

anzeigen

Regional (13)

Namen und Nachrichten

Paolo Julita, Christian Palm

Aalen. Bis vor kurzem führte Paolo Julita das Sternerestaurant „Da Gianni“ in Mannheim, das als eine der ersten Adressen in der italienischen Gastronomieszene Deutschlands gilt. Vor vielen Jahren schon hat Paolo Julita familiäre Bande zum Ostalbkreis geknüpft. Hierher verlagert er jetzt komplett seinen Wohnsitz und trennt sich damit von weiter
  • 4
  • 2950 Leser

„Tempo 20 würde einiges bringen“

Das Thema Bahnhofsboulevard ist unerledigt. Man hat zwar sehr viel Geld in die Hand genommen, aber von einem Boulevard sind wir weit entfernt. Eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 20 würde schon einiges bringen. Aber anscheinend lässt sich in Aalen nicht durchsetzen, was in der Bachstraße in Hüttlingen längst funktioniert. Und dann müsste man – weiter
  • 2
  • 1072 Leser

„Gastronomie wäre wichtig“

Fakt ist: Der Boulevard wird nicht als solcher angenommen. Und deswegen wären eine oder mehrere Gastronomien mit Außenbewirtschaftung ganz wichtig, um den Flaniercharakter zu betonen. Dass das funktioniert, sieht man an den vielen Cafés mit Außenbestuhlung in der Innenstadt. Ansonsten bleibt die Straße ein ganz teures Bauwerk, das den beabsichtigten weiter
  • 2
  • 974 Leser

„Nicht Teil der Fußgängerzone“

Der Bahnhofsboulevard ist nicht Teil der Fußgängerzone und ist auch nicht deren Fortsetzung. Zugegebenermaßen wird die Straße intensiv genutzt und das Ziel der Verkehrsberuhigung ist nicht erreicht. Aber kann man dieses Ziel überhaupt erreichen? Denn der Boulevard führt zum ZOB und zum Nördlichen Stadtgraben. Und das bedeutet immer regen Verkehr. Deswegen weiter
  • 2
  • 1095 Leser

„Nur mit Außenbestuhlung“

Seit über zwei Jahren stehen sie leer: Die Verkaufsräume der ehemaligen Schlecker-Filiale am Bahnhofsboulevard. Seit 23 Monaten bemüht sich Innenstadtmakler Dietmar Diebold um deren Vermarktung – bislang erfolglos. „Der Bahnhofsboulevard zählt nach wie vor als Randlage und ist keine Flaniermeile“, nennt er einen der Gründe, weshalb weiter
  • 3
  • 998 Leser

„Wildes Parken rigoros verbieten“

Was die Reduzierung des Verkehrs angeht, werden wir für den Bahnhofsboulevard auf die Schnelle sicher keine Lösung bekommen. Vermeiden aber ließe sich der Parksuchverkehr, indem man das wilde Parken auf den Gehwegen rigoros verhindert. Aber es geschieht einfach nichts. Es wird weiter zu schnell gefahren, dazu verleitet definitiv der breite Boulevard. weiter
  • 1
  • 1288 Leser

Mehr Rennstrecke als Boulevard

OB Rentschler forciert mit Hochdruck ein Gesamtkonzept – in drei bis vier Wochen will er Klarheit haben
„So wie’s jetzt ist, kann’s auf Dauer nicht bleiben.“ In punkto Bahnhofsboulevard sind sich alle einig – Gemeinderäte und Stadtverwaltung. Dennoch: Seit seiner Freigabe vor fünf Jahren hat sich nichts geändert. Anlieger und Fußgänger ärgern sich gleichermaßen über zunehmende Raserei und wildes Parken in der 30er-Zone. „Wir weiter
  • 3
  • 2290 Leser

Steine auf Zug geworfen

Auf Interregio-Express bei Unterkochen

Aalen. Einen Schaden von 400 Euro haben bislang Unbekannte am Mittwochnachmittag an einem Interregio-Express (IRE) in Aalen-Unterkochen verursacht. Gegen 15.10 Uhr bewarfen Unbekannte den IRE 3231 mit Fahrtrichtung Aalen - Ulm in Höhe des Fußgängerüberweges mit Steinen. Dadurch wurde eine Fensterscheibe getroffen und stark beschädigt.

weiter
  • 5
  • 1171 Leser

Hochwertiges Wohnen mitten in Abtsgmünd

Kreisbau erstellt neues Wohn- und Geschäftshaus in der Hauptstraße 19
In der Ortsmitte der Gemeinde Abtsgmünd wurde von der Kreisbaugenossenschaft Ostalb ein besonderes Bauprojekt realisiert und nun fertiggestellt. Das Geschäftshaus bietet mit acht Wohneinheiten und zwei Gewerbeeinheiten hochwertiges Wohnen in exklusiver Lage. Im Süden und im Osten grenzen unmittelbar keine privaten Grundstücke an, es ist also quasi „nachbarfrei“. weiter

Neubau: Sparkassen-Geschäftsstelle Abtsgmünd

Abend der offenen Tür am Montag, 4. November, 19 bis 21 Uhr
Nach dem Einzug in das großzügige Erdgeschoss des von der Kreisbaugenossenschaft Ostalb neu erstellten Wohn- und Geschäftshauses in der Hauptstraße 19 präsentiert sich die Geschäftsstelle der Kreissparkasse in Abtsgmünd mit einem völlig neuen und modernen Gesicht. Die Geschäftsstelle wirkt in diesem attraktiven Gebäude äußerst gelungen.Für Carl Trinkl, weiter
  • 566 Leser

Vetreter bedroht Landwirt mit Beil

Polizei durchsucht Aalener Wohnwagensiedlung
Ein Vertreter hat einen Neresheimer Landwirt am Mittwoch massiv bedroht, beleidigt und dessen Fahrzeug beschädigt. Am Donnerstag durchsuchte die Polizei deshalb eine Aalener Wohnwagensiedlung. weiter
  • 4
  • 3714 Leser

Wildernder Hund reißt Reh

Dienstagnachmittag auf dem Bürgle - Polizei sucht Zeugen

Am Dienstagnachmittag beobachteten Passanten, wie ein Hund ein Reh hetzte und es letztlich zu Tode biss, berichtet die Polizei. Der Vorfall ereignete sich gegen 16.40 Uhr zwischen Wasseralfingen – Bürgle und Onatsfeld, auf dem freien Feld beim dortigen Biotop.

Der freilaufende Hund wird als Schäferhundmischling beschrieben, habe ein

weiter
  • 3
  • 1987 Leser

Wer sah den schwarzen Corsa?

Autodiebe flüchten bei Kontrolle - Polizei bittet um Hinweise

Ein in der Nacht zum Dienstag in der Brunnenstraße gestohlener Opel Corsa fiel am Mittwochmorgen einer Zivilstreife der Polizei auf, die ihn gegen 3.30 Uhr in der Langertstraße stoppen konnte. Als die Polizeibeamten die Insassen kontrollieren wollten, gab der Fahrer Gas und fuhr davon. Der am nächsten stehende Beamte musste sich vor

weiter
  • 5
  • 1663 Leser

Regionalsport (1)

Goldener Ski für Degenfelderin

Skispringen: Preis für Vogt
Der Goldene Ski ist die höchste Auszeichnung, mit der der Deutsche Skiverband seit seiner Gründung jedes Jahr herausragende Leistungen seiner aktiven Sportler auszeichnet. Unter den Preisträgern für 2013 ist die Gmünder Skispringerin Carina Vogt vom SC Degenfeld. weiter
  • 2468 Leser

Überregional (86)

"Nach dem ersten Film kommt ein großes Loch"

Junge Regisseure brauchen mehr Unterstützung, sagt Michael Kötz vom Filmfestival Mannheim-Heidelberg
Heute beginnt das 62. Internationale Filmfestival Mannheim-Heidelberg. Direktor Michael Kötz über unbekannte Filmemacher und das Mainstream-Kino. weiter
  • 456 Leser

"Normales Vorgehen"

Überzogen? Hans-Jürgen Kirstein, stellvertretender Landesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP), hat von dem Eislinger Fall gehört, "aber das genaue Vorgehen kenne ich nicht". Ob überstürzt gehandelt wurde, will er nicht beurteilen. Aber: "Wenn Waffen im Spiel sein könnten, ist das ein ganz normales Vorgehen." Eine Frage wirft Kirstein aber weiter
  • 414 Leser

"Unersetzlich"

US-Geheimdienst verteidigt Abhören - Berlin fordert Abkommen
Verzichten die USA künftig darauf, Verbündete wie Deutschland auszuspionieren? Bei Gesprächen in Washington machte Berlin klar, dass man sich auf unverbindliche Zusagen nicht verlassen will. weiter
  • 456 Leser

Arbeitsmarkt weiter stabil

In Baden-Württemberg verbessern sich die Chancen für Jugendliche
So viele Menschen waren in Deutschland seit langem nicht mehr in Lohn und Brot. Die Arbeitslosigkeit ist im Oktober aber nur leicht gesunken. Die Vermittlungschancen für Arbeitslose sind gesunken. weiter
  • 445 Leser

Auf einen Blick vom 31. Oktober 2013

FUSSBALL ENGLAND, Pokal, Achtelfinale Leicester City - FC Fulham 4:3 (2:1) Manchester United - Norwich City 4:0 (1:0) FC Burnley - West Ham United 0:2 (0:0) FC Arsenal - FC Chelsea 0:2 (0:1) Birmingham City - Stoke City i.E. 2:4 (4:4, 3:3, 1:1) SPANIEN: Celta Vigo FC Barcelona 0:3, Valladolid S. Sebastian 2:2, FC Valencia Almeria 1:2. ITALIEN: Bergamo weiter
  • 396 Leser

Aus für Flatrate-Drosselung

Gericht rüffelt Telekom - Unternehmen will sich wehren
Die Telekom hat bei ihren Plänen für Drosselung von Internet-Zugängen im Festnetz einen Dämpfer bekommen. Das Landgericht Köln erklärte die entsprechende Vertragsklausel für Festnetz-Flatrates nach einer Klage von Verbraucherschützern für unzulässig. Es handele sich um eine "unangemessene Benachteiligung" des Kunden. Das Urteil ist nicht rechtskräftig, weiter
  • 425 Leser

Bahn kämpft mit Sturmschäden

Norddeutschland ist weiter mit den Folgen des Orkantiefs "Christian" beschäftigt. Besonders die Deutsche Bahn kämpfte auch gestern noch mit Schäden. Zahlreiche Strecken, vor allem zwischen Hamburg, Kiel und Flensburg, aber auch in Niedersachsen und Bremen seien nicht oder nur eingeschränkt befahrbar, sagte ein Bahn-Sprecher gestern. Wann die Strecken weiter
  • 363 Leser

Binationale Brigade

Fünf Standorte Die deutsch-französische Brigade ist an drei deutschen und zwei französischen Standorten stationiert: Binational sind Donaueschingen und Müllheim im Markgräflerland. Deutsche Soldaten sind in Stetten am kalten Markt und seit 2010 in Illkirch-Graffenstaden. In Metz ist das 3. Husarenregiment stationiert, das bis Mai 2011 in Immendingen weiter
  • 785 Leser

Blatter veräppelt Ronaldo vor Studenten

Canossagang von Fifa-Präsident Joseph S. Blatter: Nach seinen despektierlichen Äußerungen über Portugals und Real Madrids Superstar Cristiano Ronaldo bat der 77 Jahre alte Schweizer Chef des Fußball-Weltverbandes via Twitter den Torjäger um Verzeihung. "Lieber Cristiano", schrieb Blatter, "ich entschuldige mich, sollte dich meine unbedachte Antwort weiter
  • 436 Leser

Bomben auf schwarze Punkte

Gericht sichtet Aufnahmen zu verheerendem Kundus-Luftangriff
Mehr als 90 Menschen starben 2009 bei einem Angriff in Afghanistan. Ein Bundeswehr-Kommandeur hatte ihn veranlasst. Hinterbliebene klagen daher gegen Deutschland. Gestern war der Prozessauftakt. weiter
  • 473 Leser

Borussen-Trainer bis 2018

Klopps Vertragsverlängerung als Motivationsschub für Spiel gegen den VfB
Der VfB sah bei Borussia Dortmund zuletzt immer gut aus. Morgen geht der deutsche Vizemeister besonders motiviert in das Bundesliga-Duell: Jürgen Klopp verlängerte seinen Trainer-Vertrag bis 2018. weiter
  • 351 Leser

Busunglück: 45 Tote in Indien

Bei einem schweren Busunfall in Südindien sind gestern mindestens 45 Menschen getötet worden. Laut Polizeiangaben überlebten nur fünf Insassen das Unglück, darunter der Fahrer. Er war offenbar übermüdet und mit hoher Geschwindigkeit gegen die Absperrung des Mittelstreifens gefahren. Der Benzintank explodierte, das Fahrzeug brannte aus. Der Unfall ereignete weiter
  • 403 Leser

Das SEK klingelt nicht

Eislinger im Schlafzimmer überwältigt - Erfolglose Waffensuche nach Tipp
Im Morgengrauen kommt das SEK und stürmt die Wohnung eines Eislinger Ehepaars, über dem Haus kreist der Hubschrauber. Doch außer Spesen nichts gewesen: Die Polizei findet nichts und zieht wieder ab. weiter
  • 420 Leser

Der Krieg der Kapseln

Jetzt greift auch Aldi mit Billigpreisen Nespresso an
Der Markt für Kaffeekapseln in Deutschland boomt wie kaum ein anderes Produktsegment. Unangefochtener Star ist bislang Nespresso mit seinen teuren Kapseln. Jetzt steigt auch der Discounter Aldi Süd ein. weiter
  • 916 Leser

Die Sprache der Anderen

In deutschen Amtsstuben wird Amtsdeutsch gesprochen. Zum besseren Verständnis gibt es für Laien nun ein neues Wörterbuch. weiter
  • 611 Leser

Die Unsicherheit wächst

Militärgebäude in Donaueschingen stehen zum Verkauf - Angst vor Abzug
Noch immer ist keine Entscheidung gefallen, ob das 110. Infanterieregiment in Donaueschingen bleibt. Dass nun drei Militärgebäude in der Stadt verkauft werden sollen, schürt aber die Befürchtungen erneut. weiter
  • 541 Leser

Don Carlos und später Dank

Mit Ritterschlag Hinderers Familie ist seit Generationen mit Spanien verbunden. Das spanische Königshaus hatte ihn 2011 mit der Aufnahme in den kaiserlichen Ritterorden Karls des Fünften geehrt. Vermutlich hat dabei seine Verwandtschaft mit Friedrich Schiller, dem Autor des Dramas Don Carlos, den Ausschlag gegeben. "Vor dem Ritterschlag musste ich einen weiter
  • 700 Leser

Durchstich am Albaufstieg

Bau des Steinbühltunnels erreicht erste Zwischenetappe
Viereinhalb Monate haben die Mineure gebraucht, um von der Baugrube im "Pfaffenäcker" aus 430 Meter Richtung Südosten durch die Schwäbische Alb zu graben. Gestern kamen sie am Tunnelportal Hohenstadt wieder ans Tageslicht - eine erste Etappe beim Bau der Schnellbahntrasse zwischen Stuttgart und Ulm ist somit geschafft. Seit Baubeginn am 6. Juni sind weiter
  • 384 Leser

Eingeschränkter Bahnverkehr

S-21-Bau: Behinderungen an Wochenenden
Wegen Baustellen in Untertürkheim und zwischen Ulm und Beimerstetten kündigt die Bahn für November Behinderungen zwischen Stuttgart und Ulm an. Grund sind die Arbeiten für eine Rettungszufahrt zum Tunnel "Untertürkheimer Kurve". An den vier November-Wochenenden (2.-3., 9.-10., 16.-17. und 23.-24. November) stehen samstags wie sonntags nur zwei statt weiter
  • 506 Leser

Endstation Psychiatrie

Demenzkranker Mann erschlägt 72-Jährigen
Ein 85-jähriger, stark demenzkranker Mann hatte im April diesen Jahres in einem Alten- und Pflegeheim in Bad Dürrheim (Kreis Schwarzwald-Baar) seinen Zimmernachbarn mit einer Flasche erschlagen. Das Landgericht Konstanz hat nun im Rahmen eines Sicherungsverfahrens angeordnet, dass der schuldunfähige Mann in der Psychiatrie untergebracht wird. Seit der weiter
  • 446 Leser

Erst 2014 Prozess gegen SS-Mann

Der Prozess gegen einen ehemaligen SS-Wachmann des Konzentrationslagers Auschwitz wird erst im kommenden Jahr beginnen. Der Prozessbeginn verzögere sich weiter, weil Gutachter nach wie vor prüften, ob der 93-Jährige verhandlungsfähig sei, sagte eine Sprecher des Landgerichts Ellwangen der "Schwäbischen Zeitung". Weil sich der Prozessbeginn verzögert, weiter
  • 421 Leser

Erste Einigungen

SPD und Union verhandeln zügig über Europa
Nach einwöchigen Koalitionsgesprächen haben Union und SPD erste konkrete Punkte eines gemeinsamen Regierungsprogramms in der Europapolitik beschlossen. "Wir haben uns darauf verständigt, die Finanztransaktionssteuer voranzutreiben", sagte der Präsident des EU-Parlaments, Martin Schulz (SPD), nach einem Treffen der großen Verhandlungsrunde in Berlin. weiter
  • 333 Leser

Etappensieg für Autobauer

EU-Ratspräsident kommt deutschen Herstellern bei CO2-Grenzen entgegen
Die Blockadestrategie der Bundesregierung könnte aufgehen: Autobauer sollen zwei Jahre länger Zeit bekommen, um die Grenzwerte einzuhalten. weiter
  • 372 Leser

Fälle falscher Vergewaltigungsvorwürfe

Oktober 2013: Vor dem Landgericht Memmingen beginnt ein Wiederaufnahmeverfahren für einen Familienvater aus dem Oberallgäu. Seine Tochter hatte nach 24 Jahren ihren Vorwurf widerrufen, ihr Vater habe sie dreimal vergewaltigt. Der Mann war im Juli 1996 wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern verurteilt worden. Er saß sieben Jahre im Gefängnis. September weiter
  • 5
  • 469 Leser

Ganzheitliche Besteuerung

Stuttgart kassiert seit 2012 bei gewerbsmäßigem Sex Vergnügungssteuer. Aber sind Tantra-Massagen sexy genug für die Steuer? weiter
  • 847 Leser

Gemeinsam für Einwegflaschen

Große Getränkefirmen, Einzelhandelskonzerne und Verpackungshersteller wollen laut "Handelsblatt" in einem gemeinsamen Verband für Einwegflaschen und Getränkedosen kämpfen. Zu den Gründungsmitgliedern des Bundes Getränkeverpackungen der Zukunft (BGVZ) gehörten die Discounter Aldi und Lidl, der Lebensmittel-Großhändler Lekkerland, die Getränkehersteller weiter
  • 539 Leser

Geschwindigkeitsbremse auch bei Handys

Wie sieht es mit Mobilfunktarifen aus? Bei Handys und Smartphones sind Tempobremsen im Gegensatz zum Festnetz weit verbreitet. Das Urteil sei auf den Mobilfunkbereich nicht anwendbar, sagte eine Sprecherin der Verbraucherzentrale NRW, die gegen die Drosselung geklagt hatte. Aber: "Die Probleme sind natürlich auch da bekannt." Die Verbraucherzentrale weiter
  • 556 Leser

Gestresstes Deutschland

Studie gibt Einblick in Umgang mit Druck - Nicht immer ist der Job schuld
Ein Leben ohne jeglichen Stress ist nicht erstrebenswert - zu viel Druck jedoch schadet. Vielen Menschen fehlt laut einer Studie die gesunde Balance. Und: Nicht immer ist allein der Job die Ursache. weiter
  • 567 Leser

Gewisse Sogwirkung

Hörmann vor Wechsel zum DOSB: Schwerste Entscheidung meines Lebens
Finanziell solide, sportlich sehr ambitioniert: Als Präsident des Deutschen Skiverbandes übergibt der designierte DOSB-Chef Alfons Hörmann ein gut bestelltes Haus. Seine Nachfolge soll zügig geregelt werden. weiter
  • 344 Leser

Goldener Ski für die Asse

Besondere Ehrung Skiläuferin Maria Höfl-Riesch und die zweimalige Biathlon-Olympiasiegerin Andrea Henkel sind vom Deutschen Skiverband (DSV) mit dem Goldenen Ski ausgezeichnet worden. Mit dem Goldenen Ski ehrt der DSV alljährlich seine erfolgreichsten Wintersportler der zurückliegenden Saison. Die Auszeichnung erhielten bei der traditionellen Einkleidung weiter
  • 339 Leser

Grüne wollen neues Wahlrecht

Nach dem Votum des SPD-Parteitags für ein neues Landtagswahlrecht wollen die Grünen das Thema nun angehen. Die Landeschefs Thekla Walker und Chris Kühn haben gestern die Regierungsfraktionen und die SPD-Parteispitze zu Gesprächen eingeladen. Ein SPD-Parteisprecher sagte, man nehme das Gesprächsangebot an. Die Sozialdemokraten hatten dafür plädiert, weiter
  • 415 Leser

Halloween im Tierpark

Ausgehöhlte Kürbisse finden alle Jahre wieder zu Halloween auch in den Zoos und Tierparks ihre Fans. Die neugierigen Erdmännchen im Zoo Schönbrunn in Wien jedenfalls haben "ihren" Kürbis sofort in Beschlag genommen. Kein Wunder: Eignen sich die schmackhaften Vitaminbomben doch zudem ganz hervorragend als Versteck - in das allerdings nur einer passt. weiter
  • 829 Leser

Handballer wollen ihr Image aufpolieren

Martin Heuberger war richtig gut gelaunt. Mit einem entspannten Lächeln saß der Bundestrainer auf dem Podium und machte aus seiner Freude über die Austragung der Handball-WM 2019 keinen Hehl. Doch nach dem diplomatischen Coup des neuen DHB-Präsidiums zu Beginn der Woche wollen die deutschen Handballer beim Supercup nun auch für sportliche Schlagzeilen weiter
  • 390 Leser

Heiße Übernahmeschlacht

Michael Dell kauft den PC-Konzern wieder zurück
Es war eine der heißesten Übernahmeschlachten der jüngeren Wirtschaftsgeschichte. Mehr als ein halbes Jahr brauchte Michael Dell, um den von ihm gegründeten Computerkonzern zurückzukaufen. weiter
  • 628 Leser

Häfler Volleyballer verlieren erneut

Der deutsche Volleyball-Vizemeister VfB Friedrichshafen hat auch sein zweites Saisonspiel (nach dem 1:3 bei Knack Roeselare) in der Champions League verloren. Der Titelgewinner von 2007 unterlag den polnischen Gästen von Kedzierzyn Kozle Zaksa nach hartem Kampf mit 2:3 (22:25, 25:15, 18:25, 25:19, 20:22). weiter
  • 626 Leser

Im Karriere-Herbst

Dirk Nowitzki will es mit 35 in der NBA noch einmal wissen - Vertragsverlängerung noch offen
Über den Fitnesszustand von Dirk Nowitzki wurde zuletzt immer öfter spekuliert. Das "German Wunderkind" zeigt sich davon unbeeindruckt und will nach einer verkorksten Saison noch einmal angreifen. weiter
  • 315 Leser

Infos und Öffnungszeiten

Die Ausstellung "Dürer. Kunst - Künstler - Kontext" ist bis 2. Februar im Frankfurter Städel zu sehen. Di, Mi, Sa, So 10-19 Uhr, Do und Fr 10-21 Uhr. Tickets Di-Fr 12 Euro, erm. 10 Euro, Sa, So und Feiertage 14 Euro, erm. 12 Euro. Wer sich das Anstehen ersparen möchte, kann auch online Tickets buchen: www.staedelmuseum.de weiter
  • 482 Leser

Israel lässt Palästinenser frei und baut weiter

Israel hat im Rahmen der Nahost-Friedensgespräche eine zweite Gruppe palästinensischer Langzeithäftlinge freigelassen. Insgesamt 26 wegen Mordes an Israelis oder Kollaborateuren verurteilte Männer kamen in der Nacht zum Mittwoch auf freien Fuß. Einige hatten bis zu 28 Jahre hinter Gittern gesessen. Damit kamen bisher 52 Häftlinge frei. Israel hatte weiter
  • 432 Leser

Jeder Vierte im Südwesten fühlt sich gestresst

Immer mehr Deutsche empfinden ihr Leben als stressig - besonders in Baden-Württemberg. Das ist das Ergebnis einer Studie, die die Techniker Krankenkasse gestern in Berlin vorstellte. Jeder vierte Baden-Württemberger fühlt sich danach häufig gestresst. Das ist ein bundesweiter Spitzenwert, wie die Umfrage unter 1000 Deutschen zeigt. Im Bundesdurchschnitt weiter
  • 446 Leser

Kachelmann-Verfahren zieht sich

Der TV-Moderator fordert Schadenersatz von seiner ehemaligen Freundin
Jörg Kachelmann und seine Ex-Geliebte sind im Zivilverfahren nach rund einem Jahr wieder aufeinandergetroffen. Das Verfahren wird länger dauern. weiter
  • 401 Leser

KOMMENTAR · KLIMASCHUTZ: Ausgebremst

Bereits der Kompromiss vom Juni war bescheiden. Umso inakzeptabler ist es, dass die litauische Ratspräsidentschaft nun dem Druck aus Deutschland nachgegeben hat. Die Abgas-Grenzwerte für Autos werden noch weiter aufgeweicht. Mit ihrem Lobbyeinsatz haben Daimler und Co. die EU beim Klimaschutz einmal mehr ausgebremst. Vor allem die Zugeständnisse beim weiter
  • 326 Leser

KOMMENTAR · STRESS: Zu hohe Erwartungen

Über die Aussagekraft von Umfragen zum gefühlten Stress für Regionen lässt sich streiten. 1000 Befragte bundesweit reichen kaum aus, um den deutschen Süden kurzerhand zur Stresshochburg und den Norden zur Zone der Entspannten auszurufen. Die Erhebung der Techniker Krankenkasse macht aber einmal mehr deutlich: Deutschlands Bürger sind zunehmend im Hamsterrad weiter
  • 482 Leser

KOMMENTAR: Immenser Imageverlust

Hochbezahlte Berater, Analysten, Manager, Werbe-Strategen: Wo seid ihr? Oder besser noch: Was bringt ihr? Bei den Plänen der Telekom zur Datendrosselung könnte man solche Fragen stellen. Wie kam es zu Plänen, nach Erreichen einer Grenze, die Telekom-Bremse reinzuhauen? Familien sich selbst zu überlassen, die mit 75 Gigabyte im Monat nicht auskommen? weiter
  • 475 Leser

Konditionen gelockert

Firmen und Verbraucher bekommen leichter Kredite
Die restriktive Kreditvergabe im Euroraum hat die Konjunktur lange Zeit gebremst. Nun sieht die Europäische Zentralbank Chancen für eine Lockerung der Kreditbedingungen. Demnach erwarten die Geldhäuser im Schlussquartal 2013 erstmals seit Ende 2009, dass Unternehmen wieder leichter an Kredite kommen. Auch bei den Verbraucher- und Hausbaukrediten erwarten weiter
  • 521 Leser

Konzentration auf das Wesentliche

Hoffenheim erwartet "bestes Team der Welt"
Vor dem Heimspiel gegen die Bayern kann sich Hoffenheim wieder auf das Wesentliche konzentrieren. Ein Schwede kommt zur Rückrunde. weiter
  • 438 Leser

Kroatien leistet DFB-Frauen Schützenhilfe

Auch drittes WM-Qualifikationsspiel entscheidet deutsche Auswahl für sich - mit magerem 4:0
Nach dem 13:0-Rekordsieg im WM-Qualifikationsspiel gegen Slowenien gaben sich die deutschen Fußballerinnen gestern Abend mit einem 4:0 zufrieden. Eine Kroatin leistete mit zwei Eigentoren Schützenhilfe. weiter
  • 345 Leser

LEITARTIKEL · RENTENVERSICHERUNG: Gefährliche Wünsche

Wenn sich in diesen Tagen die Sozialexperten der Union und der SPD zu den Koalitionsverhandlungen treffen, dann haben sie gerade beim Thema Rente ebenso lange wie teure Wunschzettel. Die gut gefüllten Kassen der Rentenversicherung scheinen einiges an neuen und schönen Wohltaten herzugeben. Doch nur wenige Dinge sind wirklich langfristig zu finanzieren. weiter
  • 432 Leser

Leute im Blick vom 31. Oktober 2013

Chris Brown US-Rapper Chris Brown (24) hat sich seiner Sprecherin zufolge in eine Reha-Einrichtung begeben. Er wolle mehr "Einsicht in seine Verhaltensweisen gewinnen", zitierte die "Los Angeles Times" sie. Am Wochenende war der Musiker vor einem Hotel in Washington in einen handgreiflichen Streit verwickelt. Brown hatte 2009 seine Freundin, die Sängerin weiter
  • 425 Leser

Mehr Studenten als Lehrlinge

Akademiker für wirtschaftlichen Erfolg Deutschlands notwendig
Geht der Wirtschaft der Lehrlingsnachwuchs aus, weil heute zu viele junge Leute studieren? Mitnichten, es gibt mehr Bewerber als Stellen. Doch zahlreiche Betriebe müssen bei ihrer Einstellungspraxis umdenken. weiter
  • 621 Leser

Meisterfeier

Das Frankfurter Städel zeigt Albrecht Dürer als umtriebiges Universalgenie
Er wusste um sein Können und vermarktete es professionell. Albrecht Dürer hat erfolgreich für seinen Nachruhm gesorgt: Ein Jahr nach der großen Nürnberger Schau zelebriert nun Frankfurt den alten Meister. weiter
  • 475 Leser

MITTWOCH-LOTTO

44. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 10 12 13 30 36 45 Superzahl1 SPIEL 77 6 1 6 4 6 5 9 SUPER 6 1 9 8 8 9 2 ohne Gewähr weiter
  • 338 Leser

NA SOWAS. . . vom 31. Oktober 2013

Ein Autofahrer ist auf der A 2 bei Potsdam von einem fast identischen Wagen überholt worden. Das fremde Auto war baugleich mit dem eigenen - und hatte auch noch das gleiche - offenbar gestohlene - Kennzeichen. Der Mann rief die Polizei und half somit, noch weitere Straftaten aufzudecken: Die Beamten entdeckten im gestoppten Wagen 500 000 geschmuggelte weiter
  • 487 Leser

Neue Alternative in der Abwehr für VfB-Trainer Schneider

Entspannung Rechtzeitig vor dem Spiel bei Vizemeister Borussia Dortmund hat der VfB Stuttgart wieder mehr Alternativen in der Abwehr. Rechtsverteidiger Gotoku Sakai hat sich nach muskulären Problemen wieder einsatzfähig gemeldet. "Er hat gut trainiert", lobte VfB-Trainer Thomas Schneider den 22 Jahre alten Japaner, ließ aber offen, ob er von Beginn weiter
  • 339 Leser

Niedrig-Zinsen als Last

Bafin: EZB-Medizin hat Nebenwirkungen
Das Niedrigzinsniveau im Euroraum wird nach Einschätzung der deutschen Finanzaufsicht Bafin zunehmend zur Belastung für Banken und Bausparkassen. Bleibe das Zinsniveau so niedrig, werde "die Branche weiter gegensteuern müssen und über neue Lösungen und andere Geschäftsmodelle nachdenken müssen", sagte die Präsidentin der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht weiter
  • 550 Leser

NOTIZEN vom 31. Oktober 2013

Panne im neuen Tunnel Einen Tag nach der Eröffnung des Bosporus-Bahntunnels in Istanbul ist es in der Röhre zu einer Panne gekommen. Zeitungsberichten zufolge blieben die S-Bahnen am Morgen wegen eines Stromausfalls stehen. Bald darauf seien die Züge zwischen Europa und Asien aber wieder gerollt. Auf Fotos von Passagieren war zu sehen, wie Pendler neben weiter
  • 560 Leser

NOTIZEN vom 31. Oktober 2013

Akademie Freiburg bedroht Der Deutsche Kulturrat hat die Außenstelle Freiburg der Karlsruher Akademie der Bildenden Künste auf seine Rote Liste bedrohter Kultureinrichtungen gesetzt. Den beiden Klassen in Freiburg drohe die Schließung, nachdem der baden-württembergische Rechnungshof im Juli eine Auflösung der Außenstelle und die Verlagerung nach Karlsruhe weiter
  • 471 Leser

NOTIZEN vom 31. Oktober 2013

Polizei spricht von Terror Die Polizei in China hat den tödlichen Vorfall am Montag, als ein Geländewagen durch eine Menschenmenge am Kaiserpalast in Peking fuhr, als Terrorakt eingestuft. Dabei starben fünf Menschen, 38 wurden verletzt. Wie die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua gestern mitteilte, seien fünf Verdächtige festgenommen worden. In dem weiter
  • 378 Leser

NOTIZEN vom 31. Oktober 2013

Österreichs Coach bleibt Fußball - Marcel Koller bleibt Trainer der österreichischen Nationalmannschaft. Der 52 Jahre alte Schweizer verlängerte gestern seinen Vertrag beim Österreichischen Fußball-Bund bis Ende 2015. Der Coach, der bereits den 1. FC Köln betreut hatte, war zuletzt auch als Nachfolger von Ottmar Hitzfeld als Trainer der Schweizer Nationalelf weiter
  • 301 Leser

NOTIZEN vom 31. Oktober 2013

Erstochen und angezündet Mit mehreren Stichen hat ein 33-Jähriger in Bad Krozingen (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) seine Frau verletzt, die Sterbende mit Benzin übergossen und angezündet. Zuvor hatte er ihren neuen Freund mit einem Beil attackiert. Das Landgericht Freiburg verurteilte den Mann gestern nach Angaben eines Sprechers zu lebenslanger Haft. weiter
  • 337 Leser

NOTIZEN vom 31. Oktober 2013

Interesse an Solargeschäft Die deutsche Solarworld und das indisch-arabische Unternehmen Microsol könnten nach Betriebsratsangaben Interessenten für das Solar-Geschäft des Bosch-Konzerns sein. Die Arbeitnehmervertretung äußerte sich aber skeptisch, ob die Unternehmen geeignete Kandidaten zur Weiterführung der Solarproduktion seien. Teva ohne Chef Der weiter
  • 570 Leser

NSA greift massenhaft Mails bei Google und Yahoo ab

Millionen betroffen Der US-Geheimdienst NSA hat sich laut der "Washington Post" weltweit heimlich in die Leitungen von Rechenzentren der Internetanbieter Google und Yahoo eingeklinkt. Auf diese Weise sei die NSA in der Lage, Daten von Hunderten Millionen Nutzerkonten abzugreifen, darunter auch von Amerikanern, berichtet die US-Zeitung unter Berufung weiter
  • 472 Leser

PROGRAMM vom 31. Oktober 2013

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18.30 Uhr: VfR Aalen - Fortuna Düsseldorf, Paderborn - Ingolstadt, Energie Cottbus - VfL Bochum. - Samstag, 13: Erzgebirge Aue - Greuther Fürth, Kaiserslautern - St. Pauli. - Sonntag, 13.30: Karlsruher SC - Arminia Bielefeld, SV Sandhausen - FSV Frankfurt, 1860 München - Dynamo Dresden. - Montag, 20.15: 1. FC Köln - weiter
  • 397 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Borussia Dortmund - VfB Stuttgart (3:0) Samstag, 15.30 Uhr 1899 Hoffenheim - Bayern München(1:4) 1. FC Nürnberg - SC Freiburg (2:0) Hamburger SV - Mönchengladbach (2:1) Eintracht Braunschweig - Bayer Leverkusen(0:3) Hertha BSC - Schalke 04 (0:2) Samstag, 18.30 Uhr Eintracht Frankfurt - VfL Wolfsburg (1:0) Sonntag, 15.30 Uhr FC Augsburg weiter
  • 360 Leser

Rosas wirft das Handtuch

Rücktritt Nach nicht einmal drei Monaten und noch vor dem ersten Saisonspiel ist Gersson Rosas als General Manager bei den Dallas Mavericks zurückgetreten. Der Kolumbianer hatte erst Ende Juli seinen Posten beim Klub des deutschen Superstars Dirk Nowitzki angetreten. "Ich habe erkannt, dass diese Position zum jetzigen Zeitpunkt meiner Karriere nicht weiter
  • 402 Leser

Schlappe für Telekom

Gericht: Tempodrosselung passt nicht zum Begriff "Flatrate"
Die Telekom darf die Tempobremse im Internet nicht einsetzen: Die umstrittenen Pläne zur Einschränkung von Surfgeschwindigkeiten liegen vorläufig auf Eis. Das Landgericht Köln erklärte sie für unzulässig. weiter
  • 560 Leser

Schuler baut 350 Arbeitsplätze ab

Der weltgrößte Pressenhersteller Schuler will in Deutschland weniger selbst produzieren und baut rund 350 Arbeitsplätze ab. Das Unternehmen will sich künftig stärker auf Absatzmärkte im Ausland, wie zum Beispiel China, konzentrieren, sagte ein Sprecher. Die Gießerei im Göppinger Werk wird geschlossen, die Fertigung von Großpressen zudem komplett nach weiter
  • 604 Leser

Soul, Funk, Pop in Aalen

Jazzfest präsentiert auch Max Mutzke und Xavier Naidoo
Vier Tage Jazz, Funk und Soul gibt es beim Aalener Jazzfest von 6. bis 10. November. Auf sieben Bühnen treffen sich Musiker aus dem Jazz und verwandten Genres. Los geht es am Mittwoch im Kino am Kocher mit dem Saxofonisten Magnus Lindgren. Einen Tag später, am Donnerstag, wird Alexander Stewart bei Mapal zu hören sein, gefolgt vom Sound der Soul Rebels. weiter
  • 446 Leser

Sperrig, sphärisch, noch spannender

Arcade Fire und das neue Album "Reflektor"
Arcade Fire werden seit längerem als kommende Superstars gehandelt. Mit dem aktuellen, tanzbaren und über weite Strecken sehr komplexen Album "Reflektor" werden die Kanadier ihrem guten Ruf gerecht. weiter
  • 559 Leser

Stiche von Schiller

Nachfahre des Dichterfürsten stiftet Familienarchiv
Nicht irgendein Familien-Nachlass übergibt der Tübinger Hans-Jörg Hinderer nun der Stadt Marbach: Der Verwandte von Friedrich Schiller macht Stiche zugänglich, die einst wohl dem Dichter gehört haben. weiter
  • 430 Leser

STICHWORT · FINANZTRANSAKTIONSSTEUER: Seit langem heiß diskutiert

Über eine Finanztransaktionssteuer wird seit Jahren debattiert. Die Idee der Abgabe geht auf den US-Ökonomen James Tobin zurück. Er brachte 1972 eine Abgabe auf alle grenzüberschreitenden Devisenspekulationen ins Spiel. In Europa hatte die EU-Kommission 2011 eine Steuer vorgeschlagen, die grundsätzlich alle Finanztransaktionen erfassen sollte. Eine weiter
  • 523 Leser

Streit um Buga-Gutachten

Verkehrsstudie zur Bundesgartenschau 2023 monatelang unter Verschluss
Die Stadt soll eine Studie zur schwierigen Verkehrsführung während der Bundesgartenschau 2023 einfach verschwiegen haben. Die beim Bürgerentscheid knapp unterlegenen Gegner der Schau ärgern sich. weiter
  • 512 Leser

Traumpreis für John Lennons Albtraum

Das bescheidene Geburtshaus des Beatles-Stars wurde für mehr als eine halbe Million Euro versteigert
Das Haus, in dem John Lennon seine ersten fünf Lebensjahre wohnte, ist für rund 560 000 Euro verkauft worden. Dabei waren es wohl keine besonders glücklichen Jahre, die der Beatles-Star hier verbracht hat. weiter
  • 520 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Fußball, U-17-WM in den Vereinigten Arabischen Emiraten, Viertelfinale Brasilien - Mexiko Fr., ab 16 Uhr SPORT 1 Basketball, Euroleague, 3. Spieltag Olympiakos Piräus - FC BayernDo., ab 20.10 Uhr Motorsport, Formel1, GP von Abu Dhabi Freies Training Fr., ab 10/14 Uhr Handball, Supercup Deutschland - Schweden Fr., ab 19.25 Uhr (Weitere Sportsendungen weiter
  • 321 Leser

Tötungsbefehl aus Stuttgart?

Bundesanwaltschaft ermittelt wegen Drohnenkrieg
Die US-Streitkräfte haben die gezielte Tötung Terrorverdächtiger durch Drohnen womöglich auf deutschem Boden vorbereitet. Die Bundesanwaltschaft bestätigte, entsprechende Ermittlungen zu prüfen. Es geht um die Standorte Ramstein und Stuttgart, wo sich das Oberkommando für Afrika (Africom) befindet. Die Bundesanwaltschaft kann nur ermitteln, wenn Verstöße weiter
  • 417 Leser

US-Notenbank hält an lockerer Geldpolitik fest

Die US-Zentralbank Federal Reserve (Fed) hält weiter an ihrer äußerst lockeren Geldpolitik fest. Dies teilte die Zentralbank gestern Abend nach einer zweitägigen Sitzung des Offenmarktausschusses mit. Die Notenbank verwies dabei darauf, dass die US-Haushaltspolitik "das Wirtschaftswachstum behindert". Den Leitzins beließ die Fed unverändert bei null weiter
  • 546 Leser

VW-Konzern will eisern sparen

Die neue Tochter Porsche hält Europas größten Autobauer bei seinen Ergebniszielen auf Kurs. Allerdings reicht der Schub durch die Sportwagenschmiede der Konzernspitze nicht aus. Der Vorstand schwenkt auf einen klaren Sparkurs ein und will stärker denn je alle Ausgaben auf den Prüfstand stellen. "Unser Fokus liegt auf einer konsequenten Kosten- und Investitionsdisziplin", weiter
  • 556 Leser

Wada nimmt Kenias Läufer ins Visier

Die Welt-Anti-Doping-Agentur Wada hat nach der Sprintnation Jamaika nun auch die Langstrecken-Großmacht Kenia ins Visier genommen. Laut einem Bericht der BBC will die Wada das afrikanische Land zu einem Hauptthema bei ihrer Doping-Konferenz im November in Johannesburg machen und ist nun verärgert darüber, dass das Kenianische Olympische Komitee einen weiter
  • 404 Leser

Was den Körper in Alarmbereitschaft versetzt

Stress und Distress Werden dem Organismus außergewöhnliche Leistungen abverlangt, gerät er in erhöhte Alarmbereitschaft, was im engeren medizinisch-biologischen Sinn als "Stress" bezeichnet wird. Nicht nur Überforderung im Beruf oder Probleme in der Partnerschaft, auch "Stressoren" wie Hitze, Kälte, Lärm, Krankheit oder Verletzungen können Stress hervorrufen. weiter
  • 474 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Porsche stagniert Der Sportwagenbauer Porsche hat in den ersten neun Monaten des Jahres seinen Gewinn kaum gesteigert. Von Januar bis September verbuchte die VW-Tochter ein operatives Ergebnis von 1,89 Mrd. EUR nach 1,88 Mrd. EUR im Vorjahreszeitraum. Maschinenbau wartet Der deutsche Maschinenbau wartet weiter auf den Aufschwung. Nach einem guten Vormonat weiter
  • 547 Leser

Zum Schluss abgerutscht

VW-Zahlen treiben Index zunächst auf 9070 Punkte
Der Dax hat gestern seine erneute Bestmarke bis zum Handelsschluss nicht verteidigen können. Am Vormittag hatte der feste Automobilsektor den deutschen Leitindex nach VW-Zahlen bis auf das Rekordhoch von 9070 Punkten getrieben. Anschließend rutschte er aber wieder ab und schloss leicht im Minus. Vor dem US-Zinsentscheid am Abend ließen sich die Anleger weiter
  • 543 Leser

Leserbeiträge (7)

Es sind noch 5 Plätze frei

Entspannung, Yoga, und sich wohl fühlen.

Gönne Dir einen Wohlfühl-Tag  

mit Yoga, reichlich Entspannung und Yoga-Nidra;

eine Auszeit von der Hektik des Alltags,

und Wellness für die Seele mit dem Seelenvogel.

 

Wann: am Samstag den 9. November 2013

von 10 bis 17 Uhr

Gebühr: 35 € (für Vereinsmitglieder

weiter
  • 348 Leser

Entspannung, Yoga, und sich wohl fühlen.

Gönne Dir einen Wohlfühl-Tag mit Yoga und reichlich Entspannung

eine Auszeit von der Hektik des Alltags

und Wellness für die Seele mit dem Seelenvogel.

Wann: am Samstag den 9. November 2013

von 10 bis 17 Uhr

Gebühr: 35 € (für Vereinsmitglieder 28 €)

inklusive einfacher Verpflegung

Kursort: Dorfhaus - Neubronn

Kursleitung:

weiter

Die Pep STEPS räumen in Kaufering ab!

Bereits zum 12. Mal richtete der VfL Kaufering den Via Claudia Cup aus. Es ist eines der wichtigsten Turniere in Süddeutschland mit mehr als 300 Teilnehmern. Auch vom RRC Neuler-Schwenningen haben sich 6 Paare auf den Weg nach Bayern gemacht, um sich mit den besten Paaren zu messen. Unsere Schülerpaare mussten sich gleich zu Beginn in einer

weiter
  • 3270 Leser

Disco mit „High Life“

Der Musikverein Pommertsweiler veranstaltet am

Samstag, 09. November 2013, in der Turn- u. Festhalle in Pommertsweiler,

eine Disco mit „High Life“.

Beginn ist um 20.00 Uhr.

Jugendliche unter 16 Jahren haben keinen Eintritt – Ausweiskontrolle!!

Beschränkter Einlass!

weiter
  • 3542 Leser

Langzeitprojekt Donaufahrt vom Pfadfinderstamm Einhorn

Es ist eine große Herausforderung, der sich die Pfadfinderinnen und Pfadfinder vom Stamm Einhorn da stellen: Ganz alleine bauen sie einen Katamaran auf dem sie die Donau erkunden wollen.Eine fixe Idee steht am Anfang jeden Abenteuers. So auch in diesem Fall, als eine Ausschreibung der Baden-Württemberg Stiftung zur Förderung junger Erfinder

weiter

Schwabsberg derzeit im Wechselbad der Gefühle

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:Nach der Niederlage in Fürth gilt es gegen Schweinfurt Flagge zu zeigen

Am kommenden Wochenende muss der KC Schwabsberg im Nachholspiel der 1. Kegler Bundesliga beim ESV Schweinfurt antreten. Nach der überaus schwachen Auswärtsleistung und der nicht eingeplanten deftigen 6 : 2 Niederlage, bei der Viktoria

weiter
  • 2983 Leser