Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 07. November 2013

anzeigen

Regional (143)

Auto prallt gegen Baumstumpf

Hüttlingen. 8000 Euro sind die Schadenbilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch gegen 16 Uhr bei Hüttlingen ereignet hat. Auf regennasser Fahrbahn der leicht abschüssigen Goldshöfer Straße musste ein Autofahrer unmittelbar vor der Einmündung Bärenhaldenweg stark abbremsen, um nicht auf den Vordermann aufzufahren. Dabei geriet er auf den unbefestigten weiter
  • 593 Leser
Kurz und bündig

Dorfmuseum Essingen geöffnet

Das Dorfmuseum Essingen und das Museumsstübchen sind am Sonntag, 10. November, von 13.30 bis 17 Uhr geöffnet. Neu sind die Küche und Waschküche „anno dazumal“, die Essinger Spinnstube sowie Schaumosten. weiter
  • 132 Leser
Kurz und bündig

Kabarett in der Silberwarenfabrik

Sia Korthaus kommt am Sonntag, 10. November, um 19 Uhr mit ihrem Programm „VorLieben“ ins Kulturhaus Silberwarenfabrik in Heubach. Die Kabarettistin singt und erzählt von ihrer Erfahrung als Brautjungfer bei einer bayerisch-kölschen Hochzeit. Kartengibt es im Büchernest in Heubach, Tel. (07173) 12629, und im Kulturnetzbüro, Tel. (07173) weiter
  • 273 Leser

Kreisbau fördert Menschen mit Handicaps

Anlässlich der Fertigstellung des Wohn- und Geschäftshauses in der Abtsgmünder Hauptstraße hat der Vorstand der Kreisbaugenossenschaft Ostalb eG, Georg Ruf, der Wohngruppe für Menschen mit Behinderung in Abtsgmünd einen Scheck in Höhe von 1000 Euro überreicht. Die Kreisbau wolle damit ihre soziale Verantwortung als Genossenschaft deutlich machen, sagte weiter
  • 470 Leser

Parkschule stößt an ihre Grenzen

Weil die Gemeinschaftsschule boomt, schwebt Bürgermeister Hofer eine Container-Lösung mit Modulen vor
Die Schülerzahlen an der Essinger Gemeinschaftsschule steigen. Für die Gemeinde könnte das teuer werden, denn außer an die Sanierung muss sie auch an die Erweiterung der der Parkschule denken – „wenn wir zweizügig bleiben“, sagt Rektor Heinrich Michelbach. weiter
  • 711 Leser
Kurz und bündig

Geistliche Abendmusik in Hüttlingen

Am Sonntag, 24. November, findet in der Heilig-Kreuz-Kirche Hüttlingen um 18 Uhr eine geistliche Abendmusik statt, die der katholische Kirchenchor mit dem Organisten Tobias Renner und choreigenen Solisten gestaltet. Im Mittelpunkt stehen Chor- und Sologesänge zu den Themenkreisen Abend, Nacht und Vergänglichkeit. Der Eintritt ist frei, um eine Spende weiter
  • 277 Leser
Kurz und bündig

Musikantenstadel der Generationen

Der Liederkranz Hüttlingen präsentiert am Samstag, 16. November, im Bürgersaal ab 19.30 Uhr die dritte Auflage des „Musikantenstadels“ mit den „Stadelmusikanten Dalkingen“ und „Die Sulmtaler“. Handgemachte Blasmusik trifft an diesem Abend auf Rock- und Pop-Klassiker. Tischreservierung unter Telefon (07361) 71198. weiter
  • 5
  • 805 Leser
Kurz und bündig

Piano und Percussion im Gewölbe

Die mehrfach prämierten Nachwuchskünstler Dominik Englert und Elias Opferkuch sind am Freitag, 15. November, um 19 Uhr mit „Akzent – Piano, Mallets & Percussion“ zu Gast im Gewölbekeller des Schlosses Untergröningen. Sie präsentieren dem Publikum ein unterhaltsames, ausgeklügeltes und spannendes Programm durch viele Stilrichtungen. weiter
  • 204 Leser

SchwäPo sucht alte Fotos

Haben Sie alte oder historische Fotos von Aalen? Schicken Sie sie uns! Einfach per E-Mail an redaktion@schwaebische-post.de. Wir veröffentlichen die Fotos in unserer Bildergalerie im Internet und in Ihrer Zeitung. weiter
  • 2270 Leser
GUTEN MORGEN

Echter Ebnater?

Warum sind Sie nur nach Ebnat gezogen...?“ Die meisten Kommentare gehen in diese Richtung, wenn die Menschen von meinem neuen Wohnort hören. Von Dortmund nach Ebnat... oh mein Gott. Ich antworte dann grundehrlich. „Weil es einfach schön ist in Ebnat.“ Tolle Wanderwege, nette Menschen, himmlische Ruhe. Und: Nein, der Nebel, hat mich weiter
  • 5
  • 721 Leser

Die Redaktion empfiehlt

Big Band und Max MutzkeEin Höhepunkt jagt den nächsten beim Aalener Jazzfest. Heute um 19.30 Uhr gastiert die SWR-Big-Band in der Aalener Stadthalle, das Ellwanger Jazz Orchestra heizt dem Publikum bereits ab 18.30 Uhr ein. Im Ramada treten ab 21.30 Uhr unter anderem Shakatak und ab 22.30 Uhr Max Mutzke und weitere Musiker auf. weiter
  • 2567 Leser
WIR GRATULIEREN
Abtsgmünd. Anna Sendeff, Weiheräckerstr. 11/1, zum 94. Geburtstag. Herbert und Franziska Lutz, Beethovenstr. 13, zur Goldenen Hochzeit.Bopfingen. Erna Eisenkolb, Steigweg 26, zum 88.; Heinz Hartig, Nördlinger Str. 14/A, zum 79. und Maria Ulrich, Nördlinger Str. 18, zum 80. Geburtstag.Bopfingen-Oberdorf. Walter Tuffentsammer, Römerstr. 24, zum 76. und weiter
  • 175 Leser

Meier, Kuhn und Lämmer

Aalen. „Die Amigos“, das Duo Karl-Heinz und Bernd Ulrich, kommen am Donnerstag, 21. November, um 19.30 Uhr nach Aalen in die Stadthalle. Die SchwäPo hat drei Mal zwei Karten für das Konzert und ein „Meet & Greet“ verlost. Gewonnen haben: Josef Meier aus Unterschneidheim, Margit Kuhn aus Aalen und Maria Lämmer aus Neresheim-Elchingen. weiter
  • 1136 Leser

Polizeibericht

Polizei sucht UnfallfahrerAalen. Beim Spurwechsel hat ein schwarzer Polo einen silberfarbenen Daimler beschädigt. Der Unfall, der sich bereits am Mittwoch gegen 9.50 Uhr in Aalen ereignet hat, wurde der Polizei nachträglich gemeldet. Die Daimlerfahrerin war in Richtung Rombacher Straße/Friedhofstraße unterwegs, als der Fahrer des Polo vor der Roschmannkreuzung weiter
  • 831 Leser
Kurz und bündig

Fotos und Texte von Wohnungslosen

Am Dienstag, 12. November, 19 Uhr, wird die Foto-Ausstellung „Was mich am Leben hält – Wohnungslose blicken nach vorn“ der Caritas Ost-Württemberg im Café „ars vivendi“ in Ellwangen eröffnet. Eindrucksvolle Fotografien von Wolfgang Lohner und persönliche Aussagetexte stellen die Menschen, die in der Anlauf- und Beratungsstelle weiter
  • 202 Leser
Kurz und bündig

Männerkochkurs in Jagstzell

Rouladen mit Soße, Spätzle, Semmelknödel, Gemüse und Nachtisch stehen beim Männerkochkurs am Donnerstag, 14. November, in der Schule in Jagstzell auf dem Speiseplan. Gekocht wird von 18.30 bis 21.30 Uhr. Bitte Geschirrtuch und Vorratsdose mitbringen. Anmeldung unter (07361) 9734-0 oder unter www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 850 Leser
Kurz und bündig

Neues Rathaus in Wört

Der Gemeinderat Wört berät bei der Sitzung am Mittwoch, 13. November, um 19.30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus über Vergaben für den Rathausneubau. weiter
  • 498 Leser
Kurz und bündig

Polizei berät zu Schutz vor Einbrüchen

Die „dunkle Jahreszeit“ hat begonnen, in der sich erfahrungsgemäß Wohnungseinbrüche häufen. Um sich dagegen besser zu schützen, bietet die Stadt Ellwangen in Kooperation mit der Polizei eine kostenlose Beratung zum Thema „Sicheres Wohnen“ an. Dazu kommt am Montag, 11. November, um 15 Uhr das Informationsfahrzeug der Polizei Baden-Württemberg weiter
  • 249 Leser

Unglaubliche 100 Mal gespendet

In Unterschneidheim wurde eine große Zahl „Mehrfachblutspender“ geehrt
Die Gemeinde Unterschneidheim hat jetzt im Gasthaus „Zum Kreuz“ in Nordhausen gemeinsam mit dem Malteser Hilfsdienst Unterschneidheim und dem DRK-Ortsverein Zipplingen 49 Mehrfachblutspender der Gemeinde ausgezeichnet. Sie spendeten zusammen 1770 Mal Blut. Für je 100-maliges Blutspenden wurden Josef Joas aus Unterschneidheim und Paul Hönle weiter
  • 856 Leser
Kurz und bündig

Wirtschaftskrieg in der Barockzeit

Oberstudienrat Hans-Dieter Bolter hält am Donnerstag, 14. November, beim Geschichts- und Altertumsverein Ellwangen einen Vortrag über „Die Ellwanger Eisenwerke im Wirtschaftskrieg während der Barockzeit“. Der Vortrag beleuchtet die Hintergründe, die 1786 zur „Schlacht bei der Rossnagelmühle“ im Leintal geführt haben, ein Vorgang, weiter
  • 174 Leser

Zum letzten Mal mit Bundeswehr

Ellwangen. Die alljährliche Sammlung für den Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge e.V. startete in Ellwangen auch dieses Jahr mit einer gemeinsamen Sammelaktion von Oberbürgermeister Karl Hilsenbek und dem Kommandeur des Transportbataillons 465, Oberstleutnant Rainer Musselmann. Bei typisch nass-kaltem Novemberwetter hielten beide am vergangenen weiter
  • 534 Leser

Kretschmann soll sich kümmern

Nun hat sie auch der Ministerpräsident: die Studie „Bildung und Innovationskraft Ostalb“, versehen mit einem Schreiben von Oberbürgermeister Karl Hilsenbek. Bürgermeister Volker Grab hat sie jetzt in Stuttgart an Ministerpräsident Winfried Kretschmann überreicht. Die jüngst im Ellwanger Gemeinderat vorgestellte Studie zeigt Ideen und Konzepte weiter
  • 5
  • 581 Leser
Kurz und bündig

Jahresgottesdienst der Feuerwehr

Am Samstag, 23. November, dem Vorabend zum Totensonntag, findet um 19 Uhr in der Hl.-Geist-Kirche in Ellwangen der diesjährige Dank- und Gedenkgottesdienst der Freiwilligen Feuerwehr Ellwangen statt. weiter
  • 572 Leser
Kurz und bündig

Neue Kostüme der Nuilermer Loimasiadr

Die Nuilermer Loimasiadr präsentieren am Samstag, 16. November, um 19 Uhr im Kleintierzüchterheim, Ziegelei 4, ihre neuen Kostüme. Der Eintritt ist frei. Beim Programm wirken die Schopfloch Gugga, die Kocher Fetza aus Aalen, die Wasseralfinger Schludda Gugga, die Jagstal Gullys, zwei Tanzduos und die Gastgeber mit. weiter
  • 1414 Leser
Kurz und bündig

Politdiskussion am Hariolf-Gymnasium

Der Politik-Leistungskurs des Hariolf-Gymnasiums Ellwangen veranstaltet am Dienstag, 19. November, um 19 Uhr in der Schule eine Politdiskussion mit den Direktkandidaten der Bundestagswahl des Wahlkreises Aalen-Heidenheim. Auch die Zuschauer können ihre Fragen einbringen. weiter
  • 955 Leser
Kurz und bündig

Altpapiersammlung in Rindelbach

Die Jagsttal-Gullys sammeln am Samstag, 16. November, in den Ortschaften Rindelbach, Kellerhaus, Rabenhof, Schönau und Kalkhöfe Altpapier. Das Papier sollte gebündelt oder in Kartons verpackt ab 8.30 Uhr am Straßenrand abgestellt werden. Es ist auch möglich, das Altpapier direkt an dem Container beim Sportplatz Rindelbach abzugeben. weiter
  • 475 Leser
Kurz und bündig

Eggenroter Hausfrauen in Wört

Schwäbisch schwätzen mit viel Humor: Das können die Eggenroter Hausfrauen. Seit September sind sie erfolgreich mit dem vierten Teil ihres Kabarettprogramms im Ostalbkreis unterwegs. Am Freitag, 15. November, treten sie nun in Wört in der Turnhalle auf, und zwar zu Gunsten des Fördervereins der Konrad-Biesalski-Schule. Saaleröffnung ist um 18 Uhr; ab weiter
  • 126 Leser

So ist’s richtig

Ellwangen. Die Überlegungen zur baulich-räumlichen Umsetzung der Studie „Bildung und Innovationskraft Ostalb – Analyse und Konzepte für eine Optimierung der Bildungsangebote“ in Kapitel 6 des Abschlussberichts wurden komplett von der isin +co Consultants GmbH, Aalen erarbeitet. Hierzu gehören sämtliche textliche Ausführungen, sämtliche weiter
  • 664 Leser

Die VHS hat jetzt reichlich Platz

Umzug vom Schönen Graben in die Oberamtsstraße ist fast abgeschlossen
Die Stadt Ellwangen hat, für zunächst 20 Jahre, die Räume im Erdgeschoss der Oberamtsstraße 1 und 3 angemietet. Oft ist jedoch nur von der öffentlichen Toilettenanlage die Rede, die dort eingerichtet wurde. Dabei kann die Stadt hier jetzt auch mit großen, hellen Räumen für die örtliche Volkshochschule renommieren. Am kommenden Montag nimmt die VHS dort weiter
  • 632 Leser

Enorm entwickelt

Flurbereinigung: Teilnehmer treffen sich mit Landrat
Einmal im Jahr treffen sich die Vorsitzenden der Teilnehmergemeinschaften der laufenden Flurneuordnungsverfahren im Ostalbkreis und im Kreis Heidenheim auf Einladung von Landrat Klaus Pavel zum Erfahrungsaustausch. Was sich bewährt hat und was man künftig anders machen könnte, wurde in Zöbingen am Beispiel der dort abgeschlossenen Flurneuordnung diskutiert. weiter
  • 652 Leser

Polizeibericht

Unvorsichtig ausgeparktEllwangen-Rindelbach. Beim Ausparken auf einem Parkplatz im Brückenweg beschädigte eine 18-Jährige am Dienstag gegen 18.30 Uhr ein daneben geparktes Auto; der Gesamtschaden beträgt zirka 2000 Euro. PD weiter
  • 4441 Leser

1692 Euro für Freunde der Kinderklinik

Der Erlös aus dem Lauchheimer Berggottesdienst kommt dem Förderverein Freunde der Kinderklinik Aalen zu Gute. Die Eheleute Antonie und Wilhelm Schaller (Zweiter und Dritte von links) haben den Scheck mit der Spendensumme von 1692 Euro jetzt an Schriftführerin Ulrike Ribarek (links), Fördervereinsvorsitzende Claudia Köditz-Habermann (Zweite von rechts) weiter
  • 676 Leser

Wenn einem die Luft wegbleibt

Volles Haus beim Schwäpo-Herzforum mit Prof. Dr. Ulrich Solzbach und Dr. Michael Kuklinski
Schnappen Sie nach Luft, wenn Sie ein paar Stufen erklimmen? Fühlen Sie sich ständig abgeschlagen? Dahinter könnte vielleicht eine Herzschwäche stecken. Über Symptome, Diagnose, Therapie und Operationsmöglichkeiten informierten am Mittwochabend Professor Dr. Ulrich Solzbach und Dr. Michael Kuklinski vor vollem Haus im Gutenberg-Kasino der Schwäpo. weiter
  • 971 Leser

Zwei verdiente VfR-Funktionäre geehrt

Ferdinand Meidert, geschäftsführendes Präsidiumsmitglied des VfR Aalen, und der Ehrenratsvorsitzende Gerhard Wünsch haben jetzt Alfred Albrecht (von rechts) zu seinem 95. Geburtstag gratuliert und ihm die Ehrenurkunde für 81-jährige Mitgliedschaft überreicht. Albrecht, einst selbst als Fußballer aktiv, war in vielerlei Positionen im Verein engagiert weiter
  • 907 Leser
Kurz und bündig

Barline 5 kommt wieder aus dem Keller

Nach fast einem Jahr kreativer Schaffenspause stellt die Aalener Rockband „Barline 5“ am Samstag, 16. November, ab 21 Uhr im Café Wunderlich in der Aalener Rittergasse ihr neues Programm vor. Der Sound und Groove bleibt dem Motto „tanzbar“ treu, jedoch wird ein neuer Bandsound zu hören sein. weiter
  • 1618 Leser
Kurz und bündig

Mädchentag im Haus der Jugend

Am Samstag, 16. November, findet von 14 bis 18 Uhr für Mädchen ab sechs Jahren im Haus der Jugend in Aalen der Mädchentag statt. Jungs haben an diesem Tag keinen Zutritt. Im ganzen Haus werden Aktionen angeboten: Hip-Hop-Tanz, aufgemalte Tattoos, Fotoecke. Die Mädchen können Bilderrahmen gestalten, Cocktails mixen und Ohrringe basteln. Bei der Essenstation weiter
  • 5
  • 263 Leser
Kurz und bündig

Saisoneröffnung der Bärenfanger

Die Narrenzunft Bärenfanger Unterkochen eröffnet am kommenden Montag, 11. November, um 18.30 Uhr in der Festhalle in Unterkochen die fünfte Jahreszeit. Mit Darbietungen einiger Gruppen gibt es einen kleinen Vorgeschmack auf die kommende Faschingssaison. weiter
  • 991 Leser

Der Ausbildungsmarkt kompakt

Wie viel Absolventen „spuckten“ die Schulen im Jahr 2013 aus?2013 gab es insgesamt 9855 Schulabgänger in Ostwürttemberg, im Vorjahr waren es 10 797. Einen deutlichen Zuwachs gab es bei den Absolventen mit Mittlerer Reife. Grund hierfür seien die Werkrealschulen, meinen die Experten. Der starke Abfall der Abiturienten sei mit dem doppelten weiter
  • 619 Leser

Limes-Forscher bekennen in 14 Kapiteln Farbe

Manfred Baumgärtner, Einhorn-Verlag und Lions-Club Schwäbisch Gmünd-Aalen-Ellwangen freuen sich über Buch „Der Limes im Ostalbkreis“
Die Funktion des Limes als „verbindendes Element“ zwischen den Gemeinden der Ostalb und zwischen Stadt, Einhorn-Verlag und Lions-Club Schwäbisch Gmünd-Aalen-Ellwangen hat Bürgermeister Dr. Joachim Bläse bei der Vorstellung des Buches „Der Limes im Ostalbkreis“ im Gmünder Rathaus hervorgehoben. Denn ohne die Unterstützung des weiter
  • 5
  • 905 Leser

NEU IM KINO

Fack ju GöhteDer Erfolgsregisseur von „Türkisch für Anfänger“, Bora Dagtekin, testet in seinem neuen Streifen die Schmerzgrenze der Lehrkräfte aus. Dabei ist Hauptdarsteller Zeki Müller (Elyas M’Barek) eigentlich kein solcher, sondern ein Kleinganove, der nach 13 Monaten Gefängnis endlich wieder raus darf. Natürlich möchte er schnellstmöglich weiter
  • 1
  • 1068 Leser

SCHAUFENSTER

Browns’ InfernoAuf Einladung der Katholischen Erwachsenenbildung und der Stadtbibliothek Aalen referiert der Stuttgarter Literaturwissenschaftler Dr. Michael Krämer im Torhaus über Wahrheit und Fiktion in Dan Browns jüngstem Thriller „Inferno“. Der Roman steht seit Wochen auf der Bestsellerliste. Dante Alighieris „Inferno“, weiter
  • 878 Leser
Aus dem Gemeinderat

13 Windräder in Zöbingen

Kaum Beratungsbedarf gab es zu den geplanten 13 Windrädern in Zöbingen-Nonnenholz. Die Verwaltungseinheit Lauchheim-Westhausen sei hiervon kaum betroffen, sagte Bürgermeister Werner Kowarsch. Laut Felix Auracher sei die Fernwirkung bei derartigen Bauhöhen jedoch immer gegeben. gwd weiter
  • 5085 Leser
Kurz und bündig

Abschlusskonzert des Gospelworkshops

75 Sängerinnen und Sänger aus 15 Chören haben sich zum Gospelworkshop der Concordia Westhausen mit Sängerin Siyou Isabelle Ngnoubamdjum angemeldet. Am Sonntag, 10. November, gestalten die Teilnehmer um 18 Uhr das Abschlusskonzert in der katholischen Kirche St. Mauritius in Westhausen. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 1170 Leser
Kurz und bündig

Kirchweih beim Heimatverein

Der Heimat- und Volkstrachtenverein Lauchheim lädt am Samstag, 9. November, ab 16 Uhr und am Sonntag, 10. November, ab 10 Uhr zur Kirchweih in das Vereinsheim Kronenkeller. weiter
  • 985 Leser
Kurz und bündig

Kleinkunstabend in Hülen

Schwäbische Kleinkunst bietet der Liederkranz Hülen am Samstag, 16. November, ab 19.30 Uhr im Bürgersaal mit den „Country Hunters“ aus Nattheim. Ihr Repertoire reicht vom Blues(le) über Bob Dylan bis zur Schwarzwurst. Der Heidenheimer Stadtbibliothekar Klaus-Peter Preußger trägt schwäbische Poesie vor. Karten zu 7 Euro im Vorverkauf bei weiter
  • 133 Leser
Aus dem Gemeinderat

Kreisweite Radwegbeschilderung

Das durch den Landkreis angestoßene Projekt, die Radwege des Ostalbkreises flächendeckend auszuschildern, führt in Lauchheim zu einem Kostenaufwand in Höhe 13 000 Euro. Damit sollen an rund 100 Standorten 175 Wegweiser angebracht werden. Landrat Klaus Pavel erhofft sich einen Zuschuss des Landes in Höhe von 50 Prozent. weiter
  • 2289 Leser
Kurz und bündig

Pflanzentauschbörse in Lauchheim

Wegen des schlechten Wetters ist die Pflanzentauschbörse in Lauchheim auf Samstag, 9. November, verlegt worden. Von 9.30 bis 11.30 Uhr können beim Grüncontainer Stauden, Sträucher, Wasser- und Zimmerpflanzen, Pflanzen- und Kochbücher getauscht oder gegen Spenden mitgenommen werden. weiter
  • 1898 Leser

ZiS startet: Lehrer melden sich an

Ostalbkreis. „Zeitung in der Schule“ startet wieder, kurz ZiS – das Projekt der Tageszeitungen Schwäbische Post und Gmünder Tagespost. Lehrerinnen und Lehrer sollten sich Donnerstag, 14. November, 17 Uhr vormerken. Mitarbeiter des Verlags SDZ Druck und Medien werden neue Ideen für das ZiS-Projekt im Schuljahr 2013/14 präsentieren und weiter
  • 853 Leser
Kurz und bündig

Benefiz mit den Eggenroter Hausfrauen

Die Eggenroter Hausfrauen haben ein neues Programm mit schwäbischer Kleinkunst auf die Beine gestellt, das sie am Samstag, 9. November, um 19.30 Uhr in der Ebnater Jurahalle präsentieren. Saalöffnung ist um 18.30 Uhr, der Eintritt ist frei, die Spenden kommen dem Sterbehospiz der St.-Anna-Schwestern in Ellwangen zugute. weiter
  • 1026 Leser
Kurz und bündig

Elchinger Dorf- und Bürgerfest

Die Bürgergemeinschaft Elchingen veranstaltet am Sonntag, 10. November, ihr Dorf- und Bürgerfest. Los geht es um 10 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Turn- und Festhalle. Im Anschluss spielt der Elchinger Musikverein beim musikalischen Frühschoppen auf. Geboten sind ferner ein reichhaltiger Mittagstisch und Kaffee und Kuchen. Die Programmgestaltung weiter
  • 511 Leser

Gute Chancen für Schulabgänger

Arbeitsagentur, IHK und Handwerkskammer Ulm ziehen Bilanz über das Ausbildungsjahr 2013
Bilanz über das Ausbildungsjahr 2013 haben Arbeitsagentur, Industrie- und Handwerkskammer Ostwürttemberg und die Handwerkskammer Ulm gezogen. Das Fazit: im Ostalbkreis gibt es 2013 weniger Lehrstellen insgesamt, aber auch weniger Bewerber. 20 jungen Leuten ohne Ausbildungsplatz stehen aktuell noch 173 offene Lehrstellen gegenüber. weiter
  • 722 Leser
Kurz und bündig

Herbstfest des DRK Neresheim

Das Deutsche Rote Kreuz Neresheim lädt am Samstag, 9. November, ab 18 Uhr und am Sonntag, 10. November, ab 10 Uhr zum Herbstfest im Dossinger Weg ein. Die DRK-Mitglieder bewirten mit Wild, Bauernwürsten, Schlachtplatte, Bier, Wein und Most. weiter
  • 986 Leser
Kurz und bündig

Fastenessen der Aleviten

Der christlich-islamische Dialogkreis Aalen und der Alevitische Kulturverein laden am Sonntag, 10. November, um 17.30 Uhr zum Fastenessen ins Cem-Haus der Aleviten, Bahnhofstr. 86, in Aalen ein. Dede Zeynel Aslan berichtet von der Fastenpraxis der Aleviten. weiter
  • 1420 Leser
Kurz und bündig

Bus-Tour Energie-Effizienz

Die Energietische Aalen und Schwäbisch Gmünd organisieren am Sonntag, 10. November, eine Besichtigungsfahrt zu energieeffizienten Häusern im Raum Aalen und Schwäbisch Gmünd. Die kostenfreie Bustour nach Schechingen und Oberalfingen startet um 13.30 Uhr am Parkplatz der Ulrich-Pfeifle-Halle in Aalen. Rückkehr ist gegen 17.30 Uhr. Bei Anmeldung unter weiter
  • 368 Leser

Heidenheim wird Eisbahn zu teuer

Heidenheim. Im Heidenheimer Brenzpark wird in diesem Winter keine mobile Eislaufbahn aufgebaut. Die Sache sei dem Gemeinderat zu teuer, berichtet die Heidenheimer Zeitung (HZ). Die HZ zitiert den Heidenheimer Oberbürgermeister mit der Bemerkung, die Firma Nomi Entertainment aus Aalen habe „keine Kostensicherheit“ geben können. Deren Chef weiter
  • 5
  • 695 Leser
Kurz und bündig

Kindertagheim sucht Grünmaterial

Das Kindertagheim der AWO benötigt Grünmaterial zum Basteln für den Adventsbasar. Gesucht werden Eibe, Thuja, Koniferen, Weinreben, Tannengrün und -zapfen sowie Rinde. Info unter Telefon (07361) 959311. weiter
  • 615 Leser
Kurz und bündig

Lokalschau im Weststadtzentrum

Der Vogel- und Geflügelzuchtverein Aalen und der Kleintierzuchtverein Z1 veranstalten am Wochenende ihre gemeinsame Lokalschau im Weststadtzentrum in Hofherrnweiler. Die Ausstellung ist am Samstag, 9. November, von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag, 10. November, von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Die Besucher erwarten auch eine Tombola und Bewirtung. weiter
  • 646 Leser
Kurz und bündig

Marktmusik mit der Ellwanger Kantorei

In der nächsten Musik zur Marktzeit in der Aalener Stadtkirche am Samstag, 9. November, ab 10 Uhr gastiert die Ellwanger Kantorei unter der Leitung von Reinhard Krämer. Auf dem Programm steht die Messe D-Dur von Antonin Dvorak. Zur Ellwanger Kantorei treten ein Solistenquartett und Thomas Haller an der Orgel. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 740 Leser
Kurz und bündig

Nachtübung bei den Hundefreunden

Am Samstag, 9. November, findet beim Verein der Hundefreunde die jährliche Nachtübung statt. Mit Einbruch der Dämmerung gegen 17.30 Uhr starten die Hund-Mensch-Teams auf die Strecke durch den Rohrwang. weiter
  • 781 Leser
Kurz und bündig

Verwaltungsausschuss tagt

Auf der Tagesordnung des Aalener Verwaltungs- und Finanzausschusses am Mittwoch, 13. November, stehen das Projekt „Integration durch Sport“ mit dem KSV und die Erhöhung der Eintrittspreise im Tiefen Stollen. Die Sitzung im Rathaus beginnt um 15 Uhr. weiter
  • 887 Leser
Kurz und bündig

Vortrag „Mekong“ entfällt

Der Vortrag „Mekong – von Vietnam nach Tibet“ mit dem Rollstuhlfahrer Andreas Pröve am Freitag, 29. November, in der Stadthalle ist aus logistischen Gründen abgesagt worden, wie der Veranstalter mitteilt. Bereits erworbene Karten können bei den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden. weiter
  • 776 Leser
Kurz und bündig

Zusatzvorstellungen im Aal-Theater

Aufgrund der großen Nachfrage läuft im Theater auf der Aal noch zweimal die Katastrophen-Comedy „Wir sind noch einmal davon gekommen“ von Thornton Wilder: am Mittwoch, 20. November, um 20 Uhr und zum allerletzten Mal am Samstag, 23. November, ebenfalls um 20 Uhr. Karten gibt es an der Abendkasse (jeweils 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn) weiter
  • 225 Leser

Die Reformation in Kirchheim

Kirchheim. Edwin Michler, der Vorsitzende des Freundeskreises Kloster Kirchheim, hält amFreitag, 8. November, um 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindesaal in Kirchheim am Ries einen Vortrag in Wort und Bild. Er zeigt den langwierigen Prozess der Umsetzung der Reformation in der Grafschaft Oettingen mit dem besonderen Blick auf Kirchheim auf. weiter
  • 1747 Leser
Kurz und bündig

Flurneuordnung in Goldburghausen

Über die Flurneuordnung in Goldburghausen berät der Gemeinderat von Riesbürg am Montag, 11. November, um 19 Uhr im Rathaus in Pflaumloch öffentlich. Weitere Tagesordnungspunkte sind die Blutspenderehrung, die Erneuerung der Straßenbeleuchtung in Goldburghausen sowie das Radverkehrskonzept des Ostalbkreises. weiter
  • 964 Leser
Kurz und bündig

Frauenfrühstück in Trochtelfingen

Im alten Pfarrhaus in Trochtelfingen, Ostalbstraße 60, ist am Mittwoch, 13. November, ab 9 Uhr Frauenfrühstück. Pfarrerin Elsbeth Glück spricht zum Thema „Perlen des Glaubens“. Sie möchte dazu anregen, christliche Tradition neu zu entdecken und zu verstehen. weiter
  • 1046 Leser
Kurz und bündig

Kabarett mit Alois Gscheidle

Am Freitag, 8. November, gastiert um 20 Uhr der Mundartkabarettist Alois Gscheidle mit „rein’gschmeckt“ in der Schranne in Bopfingen. Kartenvorverkauf bei Firma Arnold und der Rats-Apotheke in Bopfingen. Veranstalter sind der Förderverein für Kultur- und Heimatpflege und die Stadt Bopfingen. weiter
  • 966 Leser
Kurz und bündig

Kirchweih in Goldburghausen

Die Chorgemeinschaft Goldburghausen lädt am Wochenende, 9./10. November, zur Kirchweih in das Gemeindezentrum in Goldburghausen ein. Das bunte Kirchweihtreiben beginnt am Samstag um 18 Uhr und am Sonntag um 11 Uhr. weiter
  • 877 Leser
Kurz und bündig

Workshop für Schlagzeug

Die Musikschule Bopfingen veranstaltet am Samstag, 16. November, ab 10 Uhr, einen Workshop für Schlagzeug, speziell für Drum Set Pop. Dozent ist Tobias Derer, Student an der Popakademie Mannheim und mehrfacher Bundespreisträger des Wettbewerbs Jugend musiziert. Die Teilnehmer haben die Gelegenheit, ihre Beiträge für den nächsten Regionalwettbewerb Jugend weiter
  • 178 Leser

Resultat ab 19 Uhr

Bürgermeisterwahl in Bopfingen am Sonntag
Am Sonntag, 10. November, läuft in Bopfingen die Bürgermeisterwahl. Insgesamt sind 9344 Wahlberechtigte aufgefordert, ihre Stimme abzugeben. weiter
  • 5
  • 791 Leser

Auszeichnung für zwei Aalener Ärzte

Magazin bewertet Mediziner
Prof. Dr. Joachim Freihorst, Chefarzt für Kinder- und Jugendmedizin am Ostalb-Klinikum, und Dr. Askan Hendrischke, Chefarzt für Psychosomatik, gehören auch im Jahr 2013 zu den Top-Medizinern in Deutschland. Das Nachrichtenmagazin „Focus“ hat deutschlandweit Ärzte bewertet. weiter
  • 5
  • 612 Leser

Doppeljubiläum an der Hochschule gefeiert

Der Studiengang Mechatronik an der Aalener Hochschule hat jetzt sein 50-jähriges, der Studiengang Ingenieurpädagogik sein zehnjähriges Bestehen gefeiert. Den Festvortrag „Mechatronik in der Mikrochirurgie“ hielt Dr. Werner Nahm (Carl Zeiss Meditech), Diskussionsrunden mit zahlreiche Experten aus Industrie, Forschung und Hochschulwesen schlossen weiter
  • 454 Leser

Preisübergabe beim GHV Wasseralfingen

Im Rahmen seiner „Home-Coming-Weeks“, den Willkommenswochen im September, hat der Gewerbe- und Handelsverein Wasseralfingen eine Gewinnspielaktion veranstaltet. Aus den zahlreichen Teilnehmern wurden jetzt vierzehn Gewinner gezogen, welche in der Sprachenschule Aalen ihre Preise entgegennehmen durften. Dabe ging es m Gewinne in Form der weiter
  • 686 Leser

Internet-Größen interessiert alles

Medienreferent Uli Sailer hält beim Stadtjugendring einen Vortrag zu Sicherheit im Internet
Alles, was im Internet kostenlos ist, findet er verdächtig. Der Medienfachmann Uli Sailer weiß, wie facebook, Google und Co. mit Unwissenheit oder Bequemlichkeit ihrer Nutzer und Geschäfte machen und Daten ausspionieren. Am Mittwochabend sprach er dazu bei der Jugendkonferenz des Stadtjugendrings Aalen. weiter
  • 2
  • 976 Leser

Vandrey springt kommissarisch ein

Außerordentliche Mitgliederversammlung der LSG Aalen wählt Nachfolger für Simon Michler
Karl-Heinz Vandrey wird die LSG Aalen bis zur nächsten Mitgliederversammlung kommissarisch leiten. Bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung wurde er einstimmig zum Nachfolger vom im Frühjahr zurückgetretenen Simon Michler gewählt. weiter
  • 1053 Leser

Verschuldung steigt massiv an

Im Entwurf des Haushalts 2014 sind fast acht Millionen Euro für Grunderwerb vorgesehen
In der Kastellhalle in Pfahlheim wurde am Donnerstag Abend den Gemeinde- und den Ortschaftsräten der Entwurf des Haushaltsplans für das kommende Jahr und die Finanzplanung bis 2017 vorgestellt. Die erste Kalkulation der Stadtkämmerin Sabine Heidrich für die Stadt Ellwangen erschreckt auf den ersten Blick durch einen massiven Anstieg der Verschuldung. weiter
  • 5
  • 1191 Leser

Internet wird doppelt so schnell

Telekom verspricht für Aalener Stadtgebiet schnelles Breitbandnetz ab Mitte Februar 2014
Der Breitbandausbau fürs schnelle Internet in Aalen kommt voran. Bis Mitte Dezember sollen die Tiefbauarbeiten abgeschlossen sein. Ab Mitte Februar will die Telekom die neuen Anschlüsse in Aalen anbieten. Ab der zweiten Jahreshälfte 2014 sollen doppelt so schnelle Geschwindigkeiten möglich sein, wie ursprünglich angekündigt. weiter
  • 2
  • 1099 Leser

Neue Lebendigkeit der Figuren

Das Theater der Stadt Aalen bringt mit „Die Schneekönigin“ ein vielschichtiges Stück für „Menschen ab fünf Jahren“ auf die Bühne
„Zur Weihnachtszeit darf es auch mal ein bisschen mehr sein“, sagten sich die Theatermacher und haben sich deshalb für die vielschichtige Erzählung „Die Schneekönigin“ des dänischen Autors Hans Christian Andersen entschieden. Der renommierte Regisseur für Kinder- und Jugendtheater, Yüksel Yolcu, hat das Andersen-Märchen für das weiter
  • 872 Leser

Mobile Eisbahn mit Zeltdach

Aalen. Am Samstag, 23. November, 10 Uhr, eröffnet auf dem Greutplatz in Aalen wieder eine mobile Eisbahn. Neu dieses Jahr: Man kann im Zelt eislaufen. Die Stadtwerke Aalen haben die mobile Eisbahn wieder an die Firma Interevent aus Dorsten vergeben. Die stellt auf der Fläche der ehemaligen Eishalle ein großes Zelt auf. Darin findet einerseits die mobile weiter
  • 4
  • 1241 Leser

Danke für zehn geschenkte Jahre

Heute vor genau zehn Jahren unterzog sich Marianne Bauer einer Herztransplantation
„Es war für mich die punktgenaue Lebensrettung, dass mir auf den Tag genau vor zehn Jahren ein neues Herz implantiert wurde“, sagt Marianne Bauer. Dankbar ist sie jenem Arzt des Aalener Ostalb-Klinikums, der seinerzeit die richtige Entscheidung getroffen hat. Und voll des Lobes ist sie ob der Kunst der Ärzte an der Universitätsklinik Freiburg. weiter
  • 1005 Leser

Der Ernst zithert seit 75 Jahren

Proppenvoller „Adler-Stadel“ beim Jubiläumskonzert des Zithervereins Aalen
„Der Ernst zithert und zithert.“ Dieser Spruch macht die Runde beim 90. Geburtstag des Zithervereins. Beim Jubiläumskonzert im „Adler-Stadel“ sind sogar Stehplätze Mangelware. weiter
  • 699 Leser

Zuversicht wächst

IHK-Konjunkturumfrage Herbst 2013
Die regionale Wirtschaft zieht im Herbst 2013 eine positive Bilanz. Über alle Branchen hinweg bewerten neun von zehn Unternehmen ihre Geschäftslage als zufriedenstellend oder gut. Hinsichtlich der kommenden Monate zeigt sich gewachsene Zuversicht. Die Mehrheit der Unternehmen geht von einer stabilen bis besseren Konjunkturentwicklung aus. weiter
  • 1269 Leser

Handwerk kritisiert Schulpolitik

Mehlich: Reformen müssen zu Ende gedacht werden
Zu viele Beteiligte mit ungeklärten Kompetenzen. So lautet die Bilanz der Handwerkskammer Ulm im Zuge der aktuellen Gespräche um die Neuausrichtung der Landesschulpolitik und die regionale Schulentwicklung. weiter
  • 906 Leser

ZFLS ausgezeichnet

Gmünder Lenkungsspezialist beliefert Tesla Motors
ZF Lenksysteme (ZFLS) zählt zu den besten Zulieferern des amerikanischen Automobilherstellers Tesla Motors. Der Gmünder Lenkungsspezialist wurde am Hauptsitz des Konzerns im kalifornischen Palo Alto mit dem Tesla Supplier Award für „Delivery Performance“ ausgezeichnet. weiter
  • 1310 Leser

Das Handwerk erweitert die Beratung

Jugendliche im Fokus
Die Handwerkskammer Ulm hat ihr Büro in Heidenheim erweitert. Katharina Wischenbarth kümmert sich seit dem Sommer um die Ausbildungsberatung und initiiert Bildungspartnerschaften zwischen Betrieben und Schulen. weiter
  • 1131 Leser

Wasser in Lauchheim wird teurer

Hülen profitiert noch – Geringfügige Entlastung beim Abwasser
Der Wasserzins steigt in Lauchheim und Röttingen um 14 und in Hülen um 15 Cent. Um die Kosten zu decken, sieht sich die Stadtverwaltung gezwungen, die Verbrauchsgebühren zum Januar anzuheben. weiter
  • 5
  • 563 Leser

Nasser goldener Oktober

Orkantief „Christian“ fegt zum Monatsende das Laub aus den Bäumen
Der vergangene, mild empfundene Oktober zeigt, dass sich das Wetter nicht an als normal geltende Witterungsverläufe hält und dass es im Grunde kein „normales Wetter“ geben kann. Obwohl er weniger Sonnenstunden hatte, war der vergangene Monat zwei Grad wärmer als im Vergleichszeitraum von 1961 bis 1990. weiter
  • 658 Leser

Gartenschau-Dauerkarten: jetzt auch in Aalen

Landesgartenschau 2014 in Schwäbisch Gmünd: Erster Dauerkartenvorverkauf außerhalb des Stadtgebiets im Aalener Landratsamt
Mit einer mobilen Kasse präsentierten sich Manfred Maile von der Landesgartenschau GmbH und sein Team ab dem frühen Donnerstagvormittag im Aalener Landratsamt. Der Verkauf von Dauerkarten für die Schwäbisch Gmünder Landesgartenschau im Kreishaus markiert den Startschuss für den Vorverkauf außerhalb des Gmünder Stadtgebiets. weiter
  • 1
  • 634 Leser

Benefizkonzert in Unterrombach

Aalen-Unterrombach. Musikerinnen und Musiker der evangelischen Kirchengemeinde Unterrombach-Hofherrnweiler konzertieren am Sonntag, 10. November, zu Gunsten von „Brot für die Welt“. Damit beteiligen sie sich an der bundesweiten Aktion „Musik zum Teilen“, die „Brot für die Welt“ in Kooperation mit dem Diakonischen weiter
  • 724 Leser

Neuer DHL-Shop in der Walkstraße

Aalen. Die Deutsche Post DHL eröffnet am Mittwoch, 13. November, in der Walkstraße 23 (Bäckerei & Konditorei Grupp) einen weiteren DHL-Paketshop. In den vergangenen Wochen wurden bereits weitere fünf Paketshops eingerichtet, an denen Kunden bereits frankierte nationale Pakete, Päckchen und Retouren abgeben können: Bäckerei & Konditorei weiter
  • 667 Leser

Närrisches Untergröningen

Abtsgmünd-Untergröningen. Der Faschingsauftakt in Untergröningen steht bevor. Am Sonntag, 10. November, pünktlich um 11.11 Uhr beginnt die fünfte Jahreszeit. Nach dem elften Gongschlag werden die Untergröninger Schlosshexen, allen voran die Bierappel, aus den Kellergewölben des Schlosses entsteigen. Im Schlosshof werden sie dann von der Faschingsgesellschaft weiter
  • 545 Leser

Drei Schulen unter einem Dach

Friedrich-von-Keller-Schüler ziehen in ihre Außenstelle im Abtsgmünder Gymnasium ein
Sieben Klassen der Abtsgmünder Friedrich-von-Keller-Schule sind ins neue St.-Jakobus-Gymnasium umgezogen. Da bis zum Vollausbau des Gymnasiums Räume im Gebäude leer stehen, kann die Friedrich-von-Keller-Schule sie übergangsweise als Außenstelle nutzen. weiter
  • 488 Leser

Filmfest

Das Foyer des Kultur- und Sportzentrums Jägerfeld wird am 9. November für das 3. Ruppertshofener Filmfest zum Kinosaal. Die Gemeinde Ruppertshofen präsentiert in Kooperation mit dem Kinomobil ab 14.30 Uhr den Kinderfilm „Trommelbauch“, ein farbenfroher, einfallsreicher und witziger Film als Plädoyer für Toleranz und Akzeptanz. Der Jugendfilm weiter
  • 829 Leser
GAlerie im Kornhaus Eckhart Dietz stellt Werke unter dem Titel „Über die Jahre“

Keine Retrospektive

Nein, eine Retrospektive passt nicht zu ihm. Nach wie vor geht der Blick des Bildhauers Eckhart Dietz nach vorn, nach wie vor findet er immer neue, „seine“ Themen als Grundlage für sein stetiges künstlerisch-bildnerisches Forschen. weiter
  • 745 Leser

Was will (moderne) Kunst?

Am Donnerstag, 14. November, 20 Uhr stellt sich die Gretchenfrage für alle Kunstschaffenden: MalerInnen, DesignerInnen, BildhauerInnen, PerformerInnen, MusikerInnen kommen nicht drum herum, sich dieser Frage zu stellen. Sie öffnet ein weites Feld, über das sich trefflich streiten lässt. Die Kuratorin Fee Heartfelt hat das Theater der Stadt Aalen eingeladen weiter
  • 726 Leser
Welttour Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle macht sich auf zu neuen Ufern

Schwaben und die ganze Welt

Die neue Tournee „Welttour“ von Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle führt in die weite Welt hinein. Seit Oktober gibt es die heißbegehrten Karten für das alljährliche Heimspiel am 30. Dezember in der Aalener Stadthalle zu kaufen. weiter
  • 507 Leser

Konzert

Der Mann mit der Mundharmonika, Michael Hirte, präsentiert seine „Liebesgrüße auf der Mundharmonika“ live mit Band und dem Bassbariton Ronny Weiland als Gast am Mittwoch, 13. November, um 19.30 Uhr in der Stadthalle Aalen. Die FreiZeit verlost fünf mal zwei Karten für das Konzert. weiter
  • 658 Leser
In einer Ausstellung im Atelier Stöcker in Leinzell werden Quilts und Keramik ausgestellt. Die Quilts, die dem Kunsthandwerk zuzuordnen sind und das übliche Niveau bei weitem überragen, wurden von Marianne German aus Spraitbach, gefertigt. Dafür wurden traumhafte Stoffe aus der ganzen Welt verarbeitet. In spannendem Gegenspiel dazu stehen die Keramiken weiter
  • 1174 Leser

Öffnungszeiten

Freitag, 8. November: 19 - 22 Uhr, Eintritt drei Euro.Samstag, 9. November: 14 - 21 Uhr, Eintritt vier Euro.Sonntag, 10. November: 11 - 18 Uhr, Eintritt vier Euro.Der Eintritt für Kinder bis 16 Jahren ist frei.Weitere Infos zu der Veranstaltung auf Schloss Hohenstadt im Internet unter www.GrafAdelmann.de. weiter
  • 1280 Leser

Freitag, 8. November

Jörg Maurer ist aber nicht nur Krimiautor, sondern auch Musikkabarettist. In seiner musikkabarettistischen Lesung am Freitag um 20 Uhr in der Theaterwerkstatt in Schwäbisch Gmünd trägt er Kostproben aus seinem aktuellen Roman vor, singt mörderische G’stanzln und spürt am Klavier abgründig-schaurigen Motiven in der klassischen Musik nach. Gevatter weiter
  • 389 Leser

Als Provokation einfach war

Werke von Eckhart Dietz in der Galerie des Gmünder Kunstvereins im Kornhaus
Seine Kunst ist so unverwechselbar wie sein Werdegang. Eckhart Dietz zeigt zu seinem 80. Geburtstag Skulpturen und Zeichnungen in der Galerie des Gmünder Kunstvereins im Kornhaus. In seinen Erzählungen erweckt er so manche Arbeiten aus sechs Jahrzehnten künstlerischen Schaffens wieder zum Leben. weiter
  • 596 Leser

Was für ein „Whistleblower“!

Das 22. Aalener Jazzfest wird vom schwedischen Tausendsassa Magnus Lindgren eröffnet
Sieht aus, als ob er kein Wässerchen trüben könnte. Dabei hat’s Magnus Lindgren faustdick hinter den schwedischen Ohren. Davon konnte sich zum Jazzfestauftakt am Mittwochabend ein wie die Ölsardinen ins heimelige Kino am Kocher gepresste Publikum überzeugen. Trotz der drangvollen Enge hätte es den kreativen Multibläser und seine tolle Truppe noch weiter

Wer schläft an der Stadtkirche?

Seit einigen Tagen parkt ein Wohnwagen unmittelbar am Fuße des Stadtkirchenturms
Kurios, die Szene, auf die uns Ulrich Prott aufmerksam gemacht hat: Seit einigen Tagen parkt ein Wohnwagen direkt neben dem eingerüsteten Stadtkirchenturm und innerhalb des Bauzauns. Bei Dunkelheit fällt rotes Licht aus einem Fenster nach draußen. „Was geht da vor“, fragt der Schwäpo-Leser. Wir haken nach. weiter

Kontrollen in der Danziger Straße

Aalen-Unterkochen. Seit Jahren diskutieren die Unterkochener Ortschaftsräte über den vielen Verkehr in der Danziger Straße. Inzwischen hat sich sogar eine Bürgerinitiative gegründet, die schärfere Verkehrskontrollen gefordert hat. „Die Danziger Straße war einst eine reine Wohnstraße, heute ist sie zu einer Durchgangsstraße mutiert“, brachte weiter
  • 418 Leser

Neue Schilder an der Ebnater Steige

Aalen-Unterkochen. „Um den Unfallschwerpunkt an der Ebnater Steige zu entschärfen, wurden jetzt zwei Maßnahmen in die Wege geleitet“, hat der Unterkochener Ortsvorsteher Karl Maier im Ortschaftsrat mitgeteilt. Erstens werden neue Schilder aufgestellt, mit dem Hinweis „Unfallschwerpunkt“. Zweitens wird im Kurvenbereich auf der weiter
  • 706 Leser
Silvesterball Der Jahreswechsel in der Stuttgarter Liederhalle verspricht ein stilvolles Erlebnis zu werden

Mit Elvis in der Liederhalle

Nach der überaus erfolgreichen Neuauflage des traditionellen Stuttgarter Silvesterballs im Jahr 2012 wird auch der Jahreswechsel 2013/14 wieder stilvoll in der Liederhalle gefeiert. weiter
  • 473 Leser

Schwarzer Humor in der Zehntscheuer

Gags am laufenden Band, von Kalauern bis zu schwarzem Humor, gibt es am Freitag, 29. November, in Abtsgmünd zu sehen. Ab 20 Uhr spielt das Duo Mark ‘n’ Simon in der Zehntscheuer. Die Show ist international – nämlich auf Djinglisch, einer Mischung aus Deutsch und Englisch. Wenn sie dabei die Größen der Musikwelt auf den Arm nehmen, weiter
  • 594 Leser

Zauberei und Comedy

Am Samstag, 23. November, um 20 Uhr präsentiert der Haselbachverein im Tanzsportzentrum Disam den Mentalmagier Christian Fontagnier. Was die Zauberei für das Auge ist, ist die Mentalmagie für den Verstand. Christian Fontagnier erkennt Worte und Zahlen, die von Zuschauern verdeckt aufgeschrieben wurden. Er kommt irgendwie dahinter, wie deren Handynummer weiter
  • 523 Leser

Die „hausband!“ in Gmünd

Wie jedes Jahr taucht die „hausband!“ ( früher „Dannenmann Hausband“ ) wie aus dem Nichts auf. Immer noch brodeln und wabern viele neue Ideen in den Herzen des musikalischen „hot-soup“-Kessels der sieben „Hausband“iten und die Jungs bringen sicher auch an diesem Abend wieder einige „hausband!“-Klassiker weiter
  • 773 Leser

„Sind unsere Häuser vor Rissen sicher?“

Wasser auf der Ziegelstraße verunsichert Anwohner – Sie befürchten Folgen der Erdwärme-Tiefenbohrungen für ihre Gebäude
Anwohner der Ziegelstraße sind beunruhigt: Ab dem Grundstück Haus Nr. 15 plätscherte über Wochen ein lehmig-brauner Bach hinunter bis zur Bäckerei Eymann. Seit vergangener Woche ist die Straße trockengelegt. In einem Schreiben an die Schwäpo vermuten jetzt Anwohner Erdwärme-Tiefenbohrungen als Ursache für den Wasserlauf. Sie fürchten spätere Folgen weiter
  • 3
  • 1285 Leser

Akzent - piano, mallets & percussion

Am Freitag, 15. November, findet ein facettenreiches Konzert im atmosphärischen Gewölbekeller des Schlosses Untergröningen statt. Unter dem Motto „Akzent - piano, mallets & percussion“ bieten die mehrfach prämierten Nachwuchskünstler Dominik Englert und Elias Opferkuch – nach zwei ausverkauften Konzerten im Limestor Dalkingen – weiter
  • 416 Leser

Selber filzen

In der Oase Kreativwerkstatt kann man am Freitag, 15. November, von 16.30 bis ca.19 Uhr lernen, wie ein Schmuckstück aus Wolle gefilzt werden kann.Die Kunsttherapeutin Gunvor Reuter zeigt Techniken, um aus dem vielseitigen Material Wolle Elemente zu fertigen, die auf einem Schmuckdraht eine Halskette bilden. Ob bunt oder einfarbig, alles ist erlaubt. weiter
  • 452 Leser
Offene Bühne Liebera spielen im a.l.s.o. kulturcafé

Musiker willkommen

„Alle guten Dinge sind drei“: Nach diesem Motto findet am Freitag, 15. November, im a.l.s.o. kulturcafé in Schwäbisch Gmünd die „Offene Bühne“ statt. Beginn ist um 20.30 Uhr. weiter
  • 625 Leser

Jazz

Barbara Bürkle und ihre Band treten in der Konzertreihe von Jazz Heidenheim am Freitag, 15. November, 20 Uhr, in der Cafeteria der Dualen Hochschule auf. Die neue Formation der Stuttgarter Jazzsängerin überrascht mit ihrer Spielfreude und großem Repertoire. weiter
  • 4
  • 506 Leser

Der Altmann ist tot

Nach den Erfolgen von den Lehrerinnen Fräulein Krise und Frau Freitag ist nun das neueste Buch der beiden als Hörbuch erschienen. Hier ermitteln die beiden Brennpunktschul-Lehrerinnen einen mysteriösen Lehrertod.Als der fiese Mathematiklehrer Altmann an der Berliner Schule plötzlich und unverhofft stirbt, ist den beiden Lehrerinnen sofort klar, dass weiter
  • 629 Leser

Martinimarkt

Am Montag, 11. November, findet der jährliche Martinimarkt in Aalen statt. Weit über 140 Aussteller präsentieren in der gesamten Innenstadt ihr vielfältiges, abwechslungsreiches und neues Angebot. Eine Tradition, welche auch von den bestehenden Geschäften gerne gesehen wird.Das Flair dieses Aalener Martinimarktes und die schöne Innenstadt machen den weiter
  • 796 Leser

St. Martins-Feier in Oberkochen

Am Montag, 11. November, um 17.30 Uhr, lädt die katholische Kirchengemeinde in Oberkochen alle Familien mit Kindern herzlich ein, mit ihren Laternen die alljährliche St. Martinsfeier auf dem Dreißentalschulhof zu besuchen.Pfarrer Andreas Macho wird zusammen mit dem Kinderkirchenteam und der Sternsinger-AG der Dreißentalschule die Legende des Heiligen weiter
  • 540 Leser

Lesenächte im Museum

Das Alamannenmuseum veranstaltet Mitte November mehrere Lesenächte zum Thema „Alamannen“ für Schulklassen aus dem Einzugsbereich des Museums. Erfahrene Museumspädagogen lesen dabei mitten im Alamannenmuseum aus bewährten Kinder- und Jugendbüchern vor. Zu den bevorzugten Titeln gehören Bücher wie „Feuer am Limes“, „Die Raubgräber“, weiter
  • 5
  • 686 Leser

Nationalsozialismus

Ein Vortrag zum Thema „80 Jahre Machtergreifung“ mit dem Privatdozenten Ernst Piper findet am Dienstag, 12. November, um 19 Uhr in der „Gedenk- und Begegnungsstätte ehemalige Synagoge Oberdorf“ statt. weiter
  • 575 Leser

Schwaches Herz

Im Rahmen der Herzwoche 2013 findet am Mittwoch, 13. November, um 19 Uhr die Vortragsveranstaltung „Das schwache Herz“ im CCS Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd statt.Die Vorträge der Referenten beschäftigen sich mit Themen wie Therapie und Ursache der chronischen Herzinsuffizienz oder „Leben mit Herzschwäche“. Im Anschluss an die weiter
  • 652 Leser

Benefizkonzert

Das Musikkorps der Bundeswehr unter der Leitung von Oberstleutnant Christoph Scheibling gastiert am Mittwoch, 13. November, um 19.30 Uhr mit einem Benefizkonzert unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Richard Arnold im Schönblick-Forum. Musikalisch spannt das renommierte Orchester den Bogen von der Bearbeitung großer klassischer Werke über weiter
  • 604 Leser

Abschlusskonzert des Workshops

Die Gospelsängerin Siyou Isabelle Ngnoubamdjum, die schon im ZDF Fernsehgarten Auftritte hatte, die bei „Zwanzig Jahre Karlheinz Böhm“ und für die „Landesschau Herzenssache“ des SWR vor der Kamera stand und ein Millionenpublikum überzeugte, wird wieder einen zweitägigen Workshop mit anschließendem Konzert in Westhausen leiten. weiter
  • 558 Leser

Musikalischer Ausflug

Wie mag das Landleben auf den Komponisten Ludwig van Beethoven als Stadtbewohner gewirkt haben? Diese Frage stellt die Philharmonie Schwäbisch Gmünd im zweiten Kinderkonzert der Reihe „Ohren auf!“ des Gmünder Kulturbüros. Am Sonntag, 10. November, findet für Kinder ab sechs Jahren der „Landausflug mit Ludwig“ statt. weiter
  • 620 Leser

„VorLieben“

Am Sonntag, 10. November, präsentiert Kultur-Mix-Tour die Kabarettistin Sia Korthaus mit ihrem Soloprogramm „VorLieben“ im Kulturhaus Silberwarenfabrik in Heubach. Beginn ist um 19 Uhr. weiter
  • 638 Leser

Kirchenkonzert

Am Sonntag, 10. November, findet in der Ev. Stadtkirche Ellwangen ein Konzert statt, dessen Programm aus zwei sich ergänzenden Werken besteht: Der Messe D-Dur op. 86 von Antonin Dvorák und dem Proprium für das Dreifaltigkeitsfest op. 195 von Ernst Krenek . Solistisch singen Susanne Schneider, Sopran, Gertraud Holzmann, Alt, Christoph Burgenmeister, weiter
  • 519 Leser

Modellbahnbörse

Auch dieses Jahr veranstalten die Eisenbahnfreunde Aalen e.V. am 10.November wieder ihre traditionelle Modelleisenbahn-Messe in der Aalener Stadthalle. Rechtzeitig vor der Advents- und Weihnachtszeit haben Modelleisenbahner oder solche, die es noch oder wieder werden wollen, auf der Messe die Möglichkeit, zu stöbern und ein spezielles Schnäppchen oder weiter
  • 476 Leser

Mit Kreativität und Feuer

Pia Grees und Johan Fostier konzertieren als Mitglieder des Take Four Guitar Quartetts seit 15 Jahren in ganz Europa zusammen. Als Duo „Les Deux“ geben die beiden nun am Sonntag, 10. November, ein Konzert im Schwörhaus in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 707 Leser
„Edgar der POEt“ ist eine szenische Lesung nach Edgar Allan Poe mit Jürgen Brandtner überschrieben, die am Freitag, 8., und Samstag, 9. November, jeweils ab 20 Uhr im Theater im Bahnhof in Rechberghausen zu hören und zu sehen ist. weiter
  • 3845 Leser

Blues made in Heidenheim

Am Samstag, 9. November, um 20.30 Uhr gibt es im Hirsch in Auernheim einen Abend lang Blues mit der noch noch jungen Heidenheimer Band „The Brenztown Blues Club“. Mit Michel Kneule (Voc) und Marcus Grundmann (Harp) stehen zwei Blue Breeze Urgesteine auf der Bühne. Von Bretthart sind Claus Bux (Git.) und Frieder Simon (Drums) mit dabei. Ergänzt weiter
  • 628 Leser

Oper in der Kirche

Am 9. November um 20 Uhr beginnt in der Katholischen Kirche in Mögglingen die Aufführung der Oper „La Dafne“ des Florentiner Komponisten Marco da Gagliano (1582-1643). Es mag unüblich sein, in der Kirche Opern zu spielen, allerdings war Marco nicht nur Komponist, sondern auch Priester und Kanoniker an der Kirche San Lorenzo in Florenz. Seine weiter
  • 498 Leser

Gruber und Maklar

Das Gitarrenduo Gruber und Maklar ist am Samstag., 9. November, ab 20 Uhr im Rahmen der Jumping Fingers 2012 zu Gast im Palais Adelmann in Ellwangen. Einlass ist ab 19.30 Uhr. weiter
  • 634 Leser

„Blind Date“ mit dem Theater

Sehnen Sie sich nach einer Nacht voller Überraschungen? Dann kommen Sie am Samstag, 9. November, um 21 Uhr zum ersten „Blind Date“ mit dem Theater der Stadt Aalen ins frapé in Aalen . Was sich Jonathan Giele, Alessandra Ehrlich und Arwid Klaws für das theatrale Stelldichein ausgedacht haben, wissen wir nicht. Wir versprechen aber, dass es weiter
  • 767 Leser

Buchverlosung

Wir schreiben das Jahr 1850. In Neubronn, einem Bauerndorf am Rande der Ostalb, wird ein Wanderschuster als Gänsehirt angestellt. Als sich der Hirtenschuster in die Großmagd vom Pfauenhof verliebt, ist Kummer unvermeidbar, denn für Besitzlose ist der Traum vom Eheglück nahezu aussichtslos.Edith Wannags neues Buch „Pfauenmagd und Hirtenschuster“ weiter
  • 585 Leser

„Bitte frei machen“

„Bitte frei machen“ - diesen Spruch kennt man vom Arzt. Die „hochdoktorale Aufforderung“ gilt aber auch, wenn der Liedermacher und Sänger Clemens Bittlinger am Samstag, 9. November, in der Martin-Luther-Kirche in Lorch-Waldhausen dazu auffordert. Bittlingers Songs sind persönlich, ehrlich, seine Fragen manchmal provokativ und weiter
  • 460 Leser

Theater auf Schwäbisch

Das Reezer Theäterle in Alfdorf eröffnet die neue Theatersaison mit der Komödie „Ja, Mama“, von Thomas Gehring am Samstag, 9., und Sonntag, 10. November in der alten Halle in Alfdorf.Die moderne Komödie in drei Akten, wurde vom Reezer Theäterle ins Schwäbische übersetzt. Karten im Vorverkauf für 8 Euro gibt es bei: Gasthof Rössle, Rienharz, weiter
  • 1175 Leser
Blues and the gang… bieten am Samstag, 9, November, ab 20.30 Uhr im Gasthaus Lamm in Untergröningen traditionellen oder auch mal etwas rockigen Blues. Mit den spielfreudigen Musikern kommen eingefleischte Blues-Fans und solche, die es werden wollen, auf ihre Kosten. Zu der lange Zeit vierköpfigen Urbesetzung gesellte sich das Gebläse der „downtown horns“. weiter
  • 776 Leser

Klavier und Violine

Katharina Senkova am Klavier und Dmitry Fomitchev an der Violine sind als Instrumentalsolisten zu Gast beim Konzert des Gesangvereins Cäcilia Schechingen am 9. November um 19.30 Uhr in der Gemeindehalle Schechingen. weiter
  • 618 Leser
Ausstellung Vom 8. bis 10. November zeigen über 60 Aussteller auf Schloss Hohenstadt Kunst und Kunstvolles

Kreative Kunst und Lebens Art

Hohenstadt ist vom 8. bis 10. November wieder historische Kulisse für die dekorativen Künste der Gegenwart. Unter dem Motto „Kreative Kunst und Lebens Art“ präsentieren über 60 Aussteller Kunst, Design und Handwerkliches im Schloss und dessen Gewölbekeller sowie im Lusthaus des Heckengartens, im Eiskeller und im Fruchtkasten. weiter
  • 589 Leser
Meine FreizeitJessicaLanger20 Jahre,Studentinaus AalenOffene Bühne Seite 7Für Musiker und Musikbegeisterte wie mich ist es immer eine tolle Gelegenheit, Bands aus der näheren Umgebung kennenzulernen wie unter anderem die Jungs der fünfköpfigen Band Liebera aus Steinheim. Es wird bestimmt ein tolles und spannendes Erlebnis, den Musikern bei der offenen weiter
  • 746 Leser
Die KulturchefIn empfiehlt Theater Seite 7Das Theater der Stadt Aalen spielt „NippleJesus“ am Donnerstagabend zum Auftakt der internationalen Ausstellung „winter räume“ auf Schloss Untergröningen. Das Solostück von Nick Hornby verspricht eine vergnügliche Reflexion über Sinn und Unsinn moderner Kunst.Wenn die Nase plötzlich unaufhörlich weiter
  • 550 Leser

24-Jährige prallt gegen Tunnelwand

Autofahrerin hatte sich wegen Lichthupe erschreckt
Eine 24 Jahre alte Autofahrerin ist am Mittwochmorgen im Kappelbergtunnel mit ihrem Fahrzeug gegen die Tunnelwand geprallt und dabei leicht verletzt worden. Das meldet die Polizeidirektion Waiblingen. Durch den Unfall kam es zu einem kilometerlangen Rückstau auf der B14 und B29. weiter

Aalen überwacht weitere Tunnel

Im Rems-Murr-Kreis
Im Gmünder Einhorntunnel geht es jetzt, so kurz vor der Eröffnung, hauptsächlich um die Sicherheit. Am Samstag ist eine aufwändige Großübung, die auch die Rettungsleitstelle in Aalen mit einbezieht. Die ist nämlich ab der Verkehrsfreigabe für die Überwachung dieses B-29-Abschnitts zuständig. Und wohl bald auch für die Überwachung der Tunnel im Rems-Murr-Kreis. weiter
  • 4
  • 1399 Leser

Regionalsport (31)

150 Läufer haben gemeldet

Leichtathletik, Aalener Rohrwanglauf: Anmeldungen sind noch möglich
Zum 30. Mal findet der Aalener Rohrwanglauf am morgigen Samstag statt. Bis jetzt haben rund 150 Läuferinnen und Läufer ihre Meldungen abgegeben. weiter
  • 5
  • 673 Leser

Heimspiel für die SG2H-Frauen

Handball, Württembergliga
Die Damen der SG Hofen/ Hüttlingen empfangen am Sonntag die HSG Ebersbach/Bünzwangen. Spielbeginn ist um 15.15 Uhr in der Talsporthalle Wasseralfingen. weiter
  • 566 Leser

Keine Punkte im ersten Heimspiel

Volleyball, Bezirksliga Damen
Nichts zu holen gab es für die Ellwanger Volleyballerinnen gegen die DJK Gmünd II und den SV Esslingen. Mit jeweils 0:3 unterlagen die TSV-Mädels. weiter
  • 5
  • 511 Leser

Sport in Kürze

Keine Punkte für EllwangenVolleyball. Für die A-Klasse-Volleyballerinnen des TSV Ellwangen ging es am dritten Spieltag gegen den TSV Mutlangen. Ungewohnt verschlafen starteten die Ellwangerinnen ins Spiel. Diese Chance nutzten die Mutlanger natürlich sofort. Mit gezielten Schlägen konnten sie die Mädels von der Jagst ausspielen. Mit 25:20 ging so denn weiter
  • 5
  • 750 Leser

Wer setzt sich die Krone auf?

Tischtennis, Bezirksmeisterschaften: Schwache Anmeldezahlen bei den Damen
Die diesjährigen Tischtennis-Bezirksmeisterschaften der Aktiven finden am Wochenende in Neresheim statt. In der Härtsfeld-Sport-Arena treffen sich die Spieler des Bezirks Ostalb, um ihre Meister zu küren. weiter
  • 718 Leser

ACR ist gewarnt

Ringen, Verbandsliga: Röhlingen empfängt den Siebten
Der SV Ebersbach ist am Samstag (20 Uhr, Sechtahalle) zu Gast beim AC Röhlingen. Der Gast konnte bisher nur zwei Siege einfahren, darf aber nicht auf die leichte Schulter genommen werden. weiter
  • 578 Leser

Das Ziel: Serie weiter ausbauen

Fußball, Landesliga: TSV Essingen empfängt im Heimspiel den TSV Köngen
Nach dem 4:1-Auswärtssieg der Essinger gegen Weilimdorf stellt sich mit dem TSV Köngen der nächste Aufsteiger zum Duell. Anpfiff im Schönbrunnenstadion ist am Sonntag um 14.30 Uhr. weiter
  • 607 Leser

Der heimliche Spitzenreiter

Handball, Bezirksliga Damen
Am Sonntag um 15.15 Uhr treffen die Damen der HG Aalen/Wasseralfingen in der Aalener Karl-Weiland-Halle auf den Tabellendritten SG Böhmenkirch/Treffelhausen. weiter
  • 585 Leser

Ein echter Brocken für die Bären

Ringen, Bundesliga: KSV Aalen 05 empfängt den Tabellenzweiten SV Germania Weingarten
Nach den Doppelkampftagen steht dem KSV Aalen 05 bereits das nächste Großkampfwochenende bevor. Mit dem SV Germania Weingarten gastiert ein absoluter Hochkaräter auf der Ostalb. Gespickt mit Weltklasseathleten und erst einer Niederlage sind die Gäste aus Nordbaden der klare Favorit, wenn am Samstag um 19.30 Uhr das Mattenduell beginnt. weiter
  • 814 Leser

HG: Wieder ein Absteiger zu Gast

Handball, Bezirksliga
Nach sieben sieglosen Spielen in Folge tritt die HG Aalen/Wasseralfingen am Sonntag um 17 Uhr in der Karl-Weiland-Halle gegen Landesligaabsteiger Schnaitheim an. weiter
  • 544 Leser

KG: Vieles hängt vom Gegner ab

Ringen, Regionalliga
Die KG Fachsenfeld/Dewangen muss nach dem siegreichen vergangenen Doppelwettkampf nun bei der Bundesligareserve in Nendingen antreten. Kampfbeginn ist am Samstag um 17.30 Uhr. weiter
  • 601 Leser

Mit geballter Kraft zur Walhalla

Kegeln, Bundesliga Damen: Schrezheim in Regensburg
Die Kegelerinnen vom KC Schrezheim müssen am Wochenende bei der SG Walhalla Regensburg antreten. Keine leichte Aufgabe für die Schrzheimer Bundesligakeglerinnen. Beginn der Begegnung ist am Sonntag um 12 Uhr. weiter
  • 744 Leser

Sport in Kürze

TSGV: Stürmische ZeitenFußball. Nach dem stürmischen Sieg des TSGV Waldstetten gegen Kirchheim geht es für die Löwen nun 1. FC Heiningen. Anpfiff ist am Sonntag um 15 Uhr. Der FCH ist vermutlich gerade das stärkste Team in der Landesliga. Ob der TSGV auch hier punkten kann, bleibt die Gretchenfrage. weiter
  • 2301 Leser

Torfabriken im Vergleich

Fußball, Verbandsliga: Die U23 des VfR Aalen fordert den 1. FC Frickenhausen heraus
Wenn am Samstag die U23 des VfR Aalen den 1. FC Frickenhausen empfängt, dann treffen die beiden „Torfabriken“ des letzten Verbandsliga-Spieltags aufeinander. Anpfiff im Greut ist um 14.30 Uhr. weiter
  • 665 Leser

Wiedersehen mit altem Bekannten

Handball, Männliche B-Jugend
In der Württembergliga empfängt die B-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen am Sonntag um 13.30 Uhr in der Karl-Weiland-Halle den Spitzenreiter TSV Bartenbach. weiter
  • 578 Leser

Die Derbys stehen im Fokus

Fußball, Kreisliga B III: Gleich mehrere Nachbarschaftsduelle
Beim kommenden Spieltag der Kreisliga B III versprechen vor allem die Nachbarschaftsduelle reizvolle Spiele. Dabei will vor allem der SV Wasseralfingen der DJK Wasseralfingen, die seit zehn Partien ungeschlagen ist, in die Suppe spucken. Der letzte Derbysieg des SV liegt allerdings schon zwei Jahre zurück. Auch in Dewangen stehen sich zwei Rivalen gegenüber. weiter
  • 657 Leser

Die Talfahrt stoppen

Fußball, Kreisligen A: SVD will Negativserie beenden
Seit nunmehr sieben Spielen wartet der SV Dalkingen auf den dritten Saisonsieg. Am Sonntag gegen den direkten Konkurrenten VfB Tannhausen wäre aufgrund der aktuellen Tabellenkonstellation ein Sieg umso wertvoller. weiter
  • 807 Leser

Erneutes Festival der Kantersiege?

Fußball, Bezirksliga: Spitzenteams müssen auswärts ran
Einen Spieltag der Heim- und Kantersiege erlebte die Bezirksliga am 13. Spieltag. Schützenfest-Potenzial ist auch am 14. Spieltag bei einigen Paarungen gegeben. Der Ausblick aufs Wochenende: weiter
  • 714 Leser

FCN: Geht es rauf oder runter?

Fußball, Verbandsliga
Gerade einmal drei Punkte trennen den FC Normannia Gmünd (10.) vom SV Böblingen (6.). Am Sonntag um 14.30 Uhr stehen sich beide Teams nun gegenüber. weiter
  • 573 Leser

Pflaumloch fordert Kerkingen heraus

Fußball, Kreisliga B IV: VfL Neunheim will sich oben festbeißen
Der SV Kerkingen will nach zuletzt zwei sieglosen Spielen im Spitzenkampf wieder Fuß fassen. Allerdings heißt der Gegner FC Pflaumloch, der seinerseits auf Rang drei steht.Die Mannschaft des VfL Neunheim hat in den letzten Wochen gezeigt, dass sie auch im oberen Tabellendrittel mitmischen will. Nun muss in Röttingen der Pflichtsieg eingefahren werden. weiter
  • 701 Leser

Schwere Aufgaben für die Verfolger

Fußball, Kreisliga B V: Wer bleibt dran am Primus FC Schloßberg?
Das Team des FV Utzmemmingen konnte vergangene Woche wichtige drei Punkte einfahren. Sollte nun auch ein Erfolg im Auswärtsspiel in Ohmenheim gelingen, würde der FVU unter die ersten fünf Teams der Tabelle rutschen.Ebenso will der SV Auernheim das obere Tabellendrittel nicht aus den Augen verlieren. Mit dem zweitplatzierten SC Kösingen steht aber eine weiter
  • 591 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
BezirksligaSonntag, 14.30 Uhr:TV Steinheim – FC HärtsfeldVfB Ellenberg – FV SontheimTV Weiler – SG BettringenTV Lindach – VfL GerstettenSV Ebnat – SV WaldhausenSV Lauchheim – SV NeresheimTSG Nattheim – FV UnterkochenHofherrnweiler – TV HeuchlingenKreisliga A ISonntag, 12.30 Uhr:H’herrnweiler II – weiter
  • 724 Leser

Torinstinkt gesucht

Fußball, Landesliga: Dorfmerkingen trifft auf Bargau
Die Sportfreunde Dorfmerkingen empfangen am Samstag den Lokalrivalen FC Bargau zum Ostalb-Derby. Dabei wollen die Härtsfelder die Niederlage vom letzten Spieltag wieder wettmachen. Anpfiff in Dorfmerkingen ist am Samstag um 14.30 Uhr. weiter
  • 599 Leser

Schiele vertritt Ruthenbeck in Ingolstadt

VfR-Cheftrainer fehlt wegen Todesfall in der Familie

VfR-Assistenztrainer Michael Schiele sowie Torwarttrainer Timo Reus werden die Mannschaft am Freitagabend beim Spiel in Ingolstadt betreuen. Cheftrainer Stefan Ruthenbeck fehlt wegen eines Todesfalls in der Familie: Seine Mutter ist in der Nacht zum Donnerstag nach langer, schwerer Krankheit gestorben, wie der VfR mitgeteilt hat.

weiter
  • 7597 Leser

Überregional (93)

"Alter Dame" neues Leben eingehaucht

Juventus knapst Real beim 2:2 einen Punkt ab
Das 2:2 am Dienstagabend in der Champions League gegen Real Madrid hat bei Juventus Turin neue Hoffnung geweckt. Die "alte Dame" steht in der Gruppe B aber trotzdem weiter stark unter Druck. weiter
  • 434 Leser

"An der Kante des technisch Machbaren"

Innovative Lasertechnologie von Trumpf, Bosch und der Uni Jena schafft den Durchbruch
Der Laser wird als Werkzeug immer wichtiger. Der Ultrakurzpulslaser, den Trumpf, Bosch und die Uni Jena entwickelten, gilt als ein herausragendes Beispiel für die Innovationskraft des Standorts Deutschlands. weiter
  • 395 Leser

"Das ist so schön, ich könnte weinen"

Konstantin Wecker und die Mezzosopranistin Angelika Kirchschlager bei den Proben zu ihrem Programm "Liedestoll"
Angelika Kirchschlager, gefeierte Mezzosopranistin, und der Liedermacher Konstantin Wecker arbeiten an ihrem gemeinsamen Programm "Liedestoll". weiter
  • 446 Leser

"Fleisch, das schon grün ist"

Droht ein neuer Gammelfleischskandal? Ein Betrieb in Niedersachsen steht im Verdacht, tonnenweise schlechtes Fleisch verarbeitet zu haben. weiter
  • 526 Leser

"Geheimnis Natur"

Der Künstler Franz Gertsch (*1930 in Mörigen/Schweiz) zählt zu den bedeutendsten Künstlern der Gegenwart. Er lebt in Rüschegg im Berner Mittelland. Seit 2002 sind seine Werke in Burgdorf, Kanton Bern, im Museum Franz Gertsch zu sehen. Die Ausstellung "Franz Gertsch, Geheimnis Natur". Bis 16. Februar im Museum Frieder Burda in Baden-Baden, Lichtentaler weiter
  • 368 Leser

"Schande für Württemberg"

Vor 275 Jahren wurde der jüdische Finanzier Süß Oppenheimer hingerichtet
Es war ein Justizmord", Landtagspräsident Guido Wolf lässt keinen Raum für Zweifel. In der Einladung des Landtags zur heutigen Gedenkveranstaltung in Stuttgart anlässlich 275 Jahre der Hinrichtung von Joseph Süß Oppenheimer formuliert der CDU-Politiker, was lange geleugnet wurde: Der jüdische Finanzier wurde am 4. Februar 1738 in Stuttgart mit brutalem weiter
  • 491 Leser

"Unendliche Grautöne"

Museen wollen mehr über Kunstfund wissen
Seit der Münchner Kunstfund Schlagzeilen machte, läuft die Suche. Museen und Privatsammler überlegen, ob sich in dem Bestand Kunstwerke befinden könnten, die von den Nazis geraubt wurden. weiter
  • 451 Leser

"Unvorstellbare Grausamkeiten"

Kongolesische Armee besiegt M23-Rebellen - Kobler: Noch etliche andere Milizen aktiv
Im bürgerkriegsgeplagten Kongo haben Regierung und Truppen der UN die M23-Rebellen zur Aufgabe gezwungen. Ein Ende der Auseinandersetzungen bedeutet das nicht - es gibt noch viele andere Milizen. weiter
  • 561 Leser

Alstom streicht mindestens 1300 Stellen

Wegen sinkender Nachfrage und Überkapazitäten will der französische Industriekonzern Alstom in Deutschland an mehreren Standorten Hunderte Stellen streichen. Betroffen sind Stuttgart, Neumark in Sachsen und Wiesbaden, wie Deutschland-Chef Alf Henryk Wulf gestern ankündigte. Wie viele Jobs jeweils wegfallen, sagte er jedoch nicht. Der Manager verwies weiter
  • 550 Leser

Angriff auf Sankt Martin

Linken-Politiker fordert Umbenennung in "Sonne, Mond und Sterne"-Fest
Mit Laternenumzügen wird in diesen Tagen landauf landab an die Geschichte vom Heiligen Martin erinnert. Doch wenn es nach dem Vorsitzenden der Linkspartei in NRW geht, ist das nicht mehr zeitgemäß. weiter
  • 535 Leser

Auf einen Blick vom 7. November 2013

TENNIS HERREN-WM in London (6 Mio. Dollar) Gr. A: Nadal (Spanien/Nr. 1) - Wawrinka (Schweiz/Nr. 7) 7:6 (7:5), 7:6 (8:6). - Nadal für das Halbfinale qualifiziert. - Gr. B: Djokovic (Serbien/Nr. 2) - Federer (Schweiz/Nr. 6) 6:4, 6:7 (2:7), 6:2. HANDBALL BUNDESLIGA, 12. Spieltag Lübbecke FA Göppingen27:27 (15:12) Tore: Schöngarth 7, Vukovic 6, Wilke 5, weiter
  • 409 Leser

Baiersbronner Hotelier führt auch Monrepos

Die Hoteliersfamilie Finkbeiner ("TraubeTonbach") aus Baiersbronn übernimmt ab 1. Januar 2014 das Schlosshotel Monrepos in Ludwigsburg. Der Pachtvertrag wird mit Friedrich Herzog von Württemberg geschlossen. Dessen Familie gehört das Anwesen rund um ein barockes Schloss samt See und Park. Stadtgründer Eberhard Ludwig hatte dort 1714 einen achteckigen weiter
  • 473 Leser

Bravouröse Porträts

Anton Graffs "Gesichter einer Epoche" in der Alten Nationalgalerie in Berlin
Die Vergangenheit, das 18. Jahrhundert, wird zur Gegenwart. Die bravouröse Porträtmalerei des Anton Graff zeigt, was Menschen mit anderen Menschen verbindet. Kunst und Leben suchen und finden sich. weiter
  • 458 Leser

Bräuche zu Ehren des Heiligen

Heiliger Martin Am 11. November gedenken die Christen des Heiligen Martin. Die nach ihm benannten Umzüge erinnern an die Legende, derzufolge Martin seinen Mantel mit einem frierenden Bettler teilte. Martin wurde 316/317 in der im heutigen Ungarn gelegenen Stadt Sabaria geboren. Der Sohn eines römischen Tribuns trat auf Wunsch seines Vaters in die römische weiter
  • 388 Leser

DAS POLITISCHE BUCH: Vorschläge für einen stabilen Euro

Thomas Mayer: Europas unvollendete Währung - Wie geht es weiter mit dem Euro?, Wiley - VCH Verlag Weinheim, 2013, 240 S., 19,99 Euro. Der frühere Chefvolkswirt der Deutschen Bank, Thomas Mayer, wagt in seinem neuen Buch eine Prognose über die Zukunft des Euro. Sie fällt bedingt positiv aus, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind. Dem Buch merkt weiter
  • 409 Leser

Das Preissystem

Zuschlag Die Pharmagroßhändler im Branchenverband Phagro haben im vergangenen Jahr zusammen 25,33 Mrd. Euro umgesetzt, 80 Prozent davon mit rezeptpflichtigen Arzneimitteln. Großhändler dürfen höchstens 3,15 Prozent auf den Herstellerpreis aufschlagen und zusätzlich einen Festzuschlag von 70 Cent kassieren. Ihr Spielraum für Rabatte ist begrenzt, zusätzlich weiter
  • 535 Leser

Das ungeliebte Außenamt

SPD zeigt bislang kein Interesse an Westerwelles Posten
Über die Eckpunkte der künftigen Außenpolitik sind sich Union und SPD rasch einig geworden. Wer aber neuer Bundesaußenminister wird, bleibt offen. Die Bewerber stehen nicht gerade Schlange. weiter
  • 481 Leser

Debatte um Einwanderung

Hitzige Debatte Die Debatte um Armutseinwanderung aus den beiden EU-Ländern wird seit Monaten hitzig geführt, befeuert jüngst von Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU): Er forderte die EU auf, hart dagegen vorzugehen. "Es kann nicht sein, dass Freizügigkeit so missbraucht wird, dass man ein Land nur deswegen wechselt, weil man höhere Sozialhilfe weiter
  • 977 Leser

Dem BVB droht das Aus

Dortmund leistet sich 0:1-Heimniederlage gegen Arsenal
Borussia Dortmund muss um den Einzug in das Achtelfinale der Champions League zittern. Bei der gestrigen 0:1-Heimniederlage gegen Arsenal London agierte das Team von Jürgen Klopp sehr unglücklich. weiter
  • 404 Leser

Ende der Leidenszeit

Dortmunder kaufen Nuri Sahin wohl von Real Madrid zurück
Für Nuri Sahin dürften die Tage als Leihspieler von Borussia Dortmund im nächsten Sommer zu Ende gehen. Der einst an Real Madrid veräußerte Mittelfeldstratege soll offenbar zurückgekauft werden. weiter
  • 419 Leser

Erst mit 60 Jahren eine Stunde weniger

Land kürzt Lehrern die Altersermäßigung
Die Koalition glaubt die Kuh vom Eis, aber die Lehrerverbände murren weiter: Die Altersermäßigung bleibt zwar, kommt aber erst mit 60. weiter
  • 386 Leser

Erste Hinweise auf Mord

Ärzte finden bei Arafat Spuren des Giftes Polonium
Ein Schweizer Ärzteteam hat laut dem arabischen Fernsehsender Al-Dschasira Hinweise auf eine Vergiftung des verstorbenen Palästinenserführers Jassir Arafat mit Polonium gefunden. Das Gutachten der Experten stütze die Hypothese einer Vergiftung mit dem radioaktiven Element, meldete der Sender, der den umfangreichen forensischen Bericht auf seiner Webseite weiter
  • 475 Leser

EUROPAPOKAL

CHAMPIONS LEAGUE GRUPPENPHASE - 4. SPIELTAG Gruppe E FC Chelsea FC Schalke 04 3:0 (1:0) Schalke 04: Hildebrand - Uchida, Höwedes, Matip, Aogo - Neustädter, Jones - Draxler (62. Clemens), Boateng (76. Kolasinac), Christian Fuchs (67. M. Meyer) - Szalai. Tore: 1:0, 2:0 Etoo (31., 54.), 3:0 Demba Ba (83.). - Zuschauer: 41 194. FC Basel Steaua Bukarest weiter
  • 404 Leser

Europas Banken drohen Millionenstrafen

Die EU verdächtigt einige Großbanken in Europa, Zinssätze manipuliert zu haben. Jetzt sollen hohe Strafen drohen - auch für die Deutsche Bank. weiter
  • 597 Leser

Ex-Freund von Amanda Knox beteuert erneut Unschuld

Raffaele Sollecito sieht sich als Opfer - Urteil im Prozess um brutalen Mord an Britin vermutlich im Januar
Während die Amerikanerin Amanda Knox dem vierten Prozess um den Mord an der Britin Meredith Kercher in Italien fernbleibt, hat ihr Ex-Freund vor Gericht seine Unschuld beteuert. "Sie haben mich als kalten und erbarmungslosen Mörder hingestellt, ich bin nichts von alledem", sagte der neben Knox angeklagte Italiener Raffaele Sollecito (29) in einer emotionalen weiter
  • 350 Leser

Finanzrahmen für den Bund bleibt eng

Union und SPD können in den Koalitionsverhandlungen auf keine größeren finanziellen Spielräume hoffen. Das geht nach Angaben der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (FAZ) aus der Schätzvorlage von Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hervor. Demnach könnten die Staatskassen bis 2017 zwar mit zusätzlichen Einnahmen von voraussichtlich 16 Milliarden Euro weiter
  • 531 Leser

Freiburg und Frankfurt mit Ziel K.o.-Phase

Die einen sind fast durch, die anderen planen den "Europa-Coup": Während Eintracht Frankfurt in der Europa League heute bei Maccabi Tel Aviv (19 Uhr/Sky) schon ein Punkt genügt, setzt der SC Freiburg bei GD Estoril (21.05 Uhr/Sky und Kabel 1) zur Aufholjagd an: Das Ziel der beiden Fußball-Bundesligisten: Die K.o.-Phase. Für den Sportclub sind die Aussichten weiter
  • 367 Leser

Friedrichshafen hofft wieder

Volleyball-Bundesligist VfB Friedrichshafen hat mit dem ersten Sieg in der Champions League seine Chancen auf den Einzug ins Achtelfinale gewahrt. Der deutsche Vizemeister gewann gestern Abend vor 1500 Zuschauern in der ZF-Arena sein Heimspiel in der Vorrundengruppe G gegen den weiterhin sieglosen türkischen Club Galatasaray Istanbul mit 3:0 (25:16, weiter
  • 350 Leser

Gall: Peinliche Spurensuche

"Peinlich" nennt es Innenminister Reinhold Gall (SPD), dass im immer noch ungeklärten Mordfall Bögerl die Sonderkommission "Flagge" monatelang von einem angeblichen Informanten "hinters Licht" geführt werden konnte. Wie berichtet, hat das Amtsgericht Heidenheim den Mann am Montag zu drei Jahren Gefängnis verurteilt. "Es gibt kein Patentrezept, wie man weiter
  • 468 Leser

Glücklicher Punkt für Göppingen

Frisch Auf schrammt in Lübbecke an Niederlage vorbei - HBW verliert
In der Handball-Bundesliga sahen die beiden schwäbischen Klubs gestern nicht gut aus: Balingen verlor in Eisenach, Göppingen punktete in Lübbecke. weiter
  • 376 Leser

Herzklappen: Weiterer Fall

Ein Arzt des Konstanzer Herz-Zentrums soll bereits in einen ähnlichen Fall mit nicht zugelassenen Herzklappen verwickelt gewesen sein. Schon vor etwa sechs Jahren sei der Vorwurf erhoben worden, dass Herzklappen importiert und verwendet wurden, die nicht zertifiziert waren, sagte gestern ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Konstanz. Bei dem Arzt handle weiter
  • 484 Leser

Hildebrand leistet sich kapitalen Patzer

Schalke geht beim FC Chelsea 0:3 unter
Nachdem Schalkes Torhüter Timo Hildebrand fürchterlich gepatzt hatte, hatte Gastgeber Chelsea im Champions-League-Spiel leichtes Spiel. weiter
  • 379 Leser

In der Schuldenfalle

Fast jeder Zehnte betroffen - Zunehmende Probleme in Westdeutschland
Trotz niedriger Zinsen und guter Aussichten auf dem Arbeitsmarkt gelingt es vielen Menschen in Deutschland nicht, ihre Rechnungen zu bezahlen. Mehr als 6,5 Millionen Menschen sind betroffen, fast jeder Zehnte. weiter
  • 456 Leser

In der Welt der Spione

Spionage allerorten, auch in Oberhausen (Nordrhein Westfalen). Dort führt die Dauerausstellung "Top Secret" in die Schattenwelt der Spione ein - ganz offen und legal. Zu sehen ist auch ein übergroßes Auge, dessen Pupille vermessen wird. Foto: dpa weiter
  • 720 Leser

Jeder Zehnte überschuldet

Junge konsumieren zu viel - Ältere von Armut bedroht
Fast jeder zehnte Erwachsene in Deutschland steckt in einer Schuldenfalle. In Bayern und Baden-Württemberg sind die Probleme am geringsten. weiter
  • 392 Leser

Jetzt wird die Troika geprüft

EU-Parlament nimmt Trio nach Griechenland-Fehlprognosen unter die Lupe
Ein Ausschuss des EU-Parlaments untersucht die Rolle der internationalen Geldgeber in den Euro-Krisenländern. Denn das Vertrauen in die ökonomische Kompetenz der Troika hat gelitten. weiter
  • 475 Leser

Karl Kraus für Amerikaner

Neues Buch des Bestseller-Autors Franzen
Neues von Jonathan Franzen: Der US-Schriftsteller hat den österreichischen Satiriker Karl Kraus übersetzt - und dabei ein Buch geschrieben. weiter
  • 432 Leser

KOMMENTAR · SCHULDEN: Gefährliche Mischung

Schulden machen ist in Deutschland viel zu einfach. Daher darf sich niemand über die Ergebnisse der Wirtschaftsauskunftei Creditreform wundern. Das Heer der 6,6 Millionen Menschen, die ihre Rechnungen nicht begleichen können, setzt sich jedoch höchst unterschiedlich zusammen. Arbeitslosigkeit, Krankheit und Scheidung zählen seit Jahren zu den Hauptursachen. weiter
  • 471 Leser

KOMMENTAR · ÜBERWACHUNG: Von Freunden lernen

Zahlen, um auf der Autobahn auch noch ausgespäht zu werden? Diese bizarre Kombination aus Maut und Überwachung haben die schwarz-roten Unterhändler gestern schleunigst im Koalitions-Papierkorb versenkt. Das ist gut so und doch kein Grund zur Entwarnung. Denn Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) beweist mit seinen weiteren Vorschlägen für die weiter
  • 365 Leser

KOMMENTAR: Hier gibt es kein Pardon

Die Großbanken werden von der Öffentlichkeit gern zu den Großsündern der weltweiten Finanzkrise gezählt, die vor mehr als fünf Jahren in den USA ihren Ursprung nahm. Der Vorwurf ist nicht falsch, auch wenn neben den Geldhäusern noch ein paar andere Sünder auf die Anklagebank gehören. Der pauschale Vorwurf gegen die Banken ist teilweise zu einfach, manchmal weiter
  • 551 Leser

Kubanischer Bürgerrechtler ermordet?

Der prominente kubanische Dissident Oswaldo Payá ist 2012 durch einen vorsätzlichen Anschlag ermordet worden. Diesen Vorwurf hat Payás Tochter Rosa Maria Payá gestern bekräftigt. Spanische Menschenrechtler haben eine Initiative gestartet, den vermeintlichen Unfalltod Payás und des im Unfallauto neben ihm sitzenden Bürgerrechtlers Harold Cepero Escalante weiter
  • 330 Leser

LEITARTIKEL · KUNSTFUND: Unklares Bild

Jetzt will es jeder ganz genau wissen. Und zwar sofort. Von Wuppertal bis London wird "Transparenz" in Sachen Schwabinger Kunstschatz gefordert. Doch wie will man Einblick geben, wenn man selbst keinen Durchblick hat? Dass es noch eine ganze Weile dauern wird, bis Klarheit über die ästhetische und rechtliche Dimension des Münchner Funds herrscht, darf weiter
  • 420 Leser

Leute im Blick vom 7. November 2013

Michelle Pfeiffer Der Jugendwahn in Hollywood und das Älterwerden sind für Schauspielerin Michelle Pfeiffer kein Problem. "Ich nehme es wahr, aber ich zähle meine Fältchen nicht", sagte die 55-Jährige im Interview der Zeitschrift "Meins". Und weiter: "Ich würde kosmetische Operationen nicht grundsätzlich ausschließen", räumte sie ein. "Aber entscheidend weiter
  • 438 Leser

Lewandowski: Neue Ziele

Abschiedstournee BVB-Starstürmer Robert Lewandowski hat die Entscheidung über seine Zukunft getroffen und erteilt dem Buhlen anderer Klubs eine Absage. Der Pole verlässt Dortmund Ende dieser Saison definitiv. Wahrscheinlich wechselt er zu Bayern München, nur verkünden kann er sein Ziel noch nicht. Das darf er laut Statuten erst ab dem 1. Januar. "Ich weiter
  • 338 Leser

Markusplatz wird umschifft

Kreuzfahrtriesen dürfen Venedigs Wahrzeichen nicht mehr passieren
Nicht nur Umweltschützer ärgern sich über Ozeanriesen, die auf dem Weg ins Kreuzfahrtterminal in Venedig am Markusplatz vorbeifahren. Ab November 2014 müssen die größten Schiffe einen Umweg nehmen. weiter
  • 508 Leser

Mehr Abwechslung

Andrea Moses verlässt die Oper Stuttgart
"Fausts Verdammnis" war vor zwei Jahren ihre erste Inszenierung an der Oper Stuttgart. Nicht, dass auch Andrea Moses als Leitende Regisseurin dort teuflische Situationen erlebt hätte - aber nur erfolgreich war sie nicht. Gestern hat Intendant Jossi Wieler bekannt gegeben, dass der Vertrag der 41-jährigen Dresdnerin nicht verlängert, Andrea Moses nach weiter
  • 442 Leser

Mehr direkte Demokratie

Im Südwesten sollen Volksinitiativen möglich werden
Für Volksentscheide in Baden-Württemberg sollen die Hürden deutlich gesenkt werden. Die vier im Landtag vertretenen Fraktionen verkündeten die Einigung auf ein Paket, mit dem Volksentscheide auf Landesebene und Bürgerentscheide auf kommunaler Ebene reformiert werden sollen. Zudem soll das neue Instrument einer Volksinitiative im Südwesten eingeführt weiter
  • 583 Leser

MITTWOCH-LOTTO

45. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 12 13 22 30 35 36 Superzahl2 SPIEL 77 1 1 9 3 1 2 6 SUPER 6 3 5 6 5 5 7 ohne Gewähr weiter
  • 562 Leser

Mona Lisas Schwestern

Franz Gertschs Großformate im Museum Frieder Burda
Der Schweizer Fotorealist Franz Gertsch zeigt im Museum Frieder Burda in Baden-Baden seine anmutigen Dorfschönheiten. Sie könnten ohne weiteres als Zwillingsschwestern der Mona Lisa durchgehen. weiter
  • 381 Leser

Müller ordnet Management neu

Bei Drogerie Müller gibt es Anzeichen, dass sich Firmengründer Erwin Müller (81) nun stärker aus dem Tagesgeschäft zurückzieht. Die drittgrößte deutsche Drogeriekette nach DM und Rossmann zieht eine neue Geschäftsführung ein, das operative Geschäft verteilt sich auf zwei Manager. Elke Menold (51), die bisher die Parfümerie-Sparte verantwortete, übernimmt weiter
  • 501 Leser

Möglicher Milliardenbetrug durch Aktientrick

Mehrere deutsche und internationale Banken haben einem Bericht zufolge den Staat jahrelang mit trickreichen Aktiengeschäften um Steuern in Milliardenhöhe betrogen. Die Staatsanwaltschaft ermittle in mehreren Fällen, zudem belasteten interne Dokumente die Finanzinstitute schwer, berichtete die "Süddeutsche Zeitung". Die Banken und ihre Kunden nutzten weiter
  • 891 Leser

NA SOWAS . . . vom 7. November 2013

Der Meteorit, der im Februar über Russland explodierte und 1200 Menschen verletzte, hatte ursprünglich einen Durchmesser von 19 Metern, wog 12 000 Tonnen und seine Sprengkraft war bis zu 41-mal größer als die der Hiroshima-Atombombe. Zu diesem Schluss kommen tschechische und kanadische Forscher. Der Meteorit brach in einer Höhe von 45 bis 30 Kilometer weiter
  • 465 Leser

Nadal bleibt Bester

Spanier nach Halbfinal-Einzug Nummer eins
Rafael Nadal hat gestern beim ATP-Finale in London als erster Spieler das Halbfinale erreicht und einen weiteren Schritt zum letzten ihm noch fehlenden großen Titel gemacht. Der Spanier bezwang den Schweizer Turnier-Debütanten Stanislas Wawrinka hauchdünn mit 7:6 (7:5), 7:6 (8:6) und kann sich im dritten Gruppenspiel gegen den Tschechen Tomas Berdych weiter
  • 305 Leser

NBA: Schröder droht Sperre

Die Mavericks aus Dallas haben ihren guten Start in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA ausgebaut. Dirk Nowitzki stand mit 11 Punkten, 8 Rebounds und 4 Assists beim 123:104-Sieg gegen die Los Angeles Lakers aber im Schatten von Guard Monta Ellis (30 Zähler). Bei den Lakers erzielte Chris Kaman in 17:12 Minuten Einsatzzeit 10 Punkte. Der weiter
  • 363 Leser

Neue Chance für Geheimdienste

Die Bundesregierung sieht gute Chancen, die Geheimdienstzusammenarbeit mit den USA noch in diesem Jahr auf eine neue Grundlage zu stellen. Kanzleramtschef Ronald Pofalla (CDU) sagte, US-Präsident Barack Obama wolle bis Mitte Dezember die Überprüfung der Arbeit der amerikanischen Geheimdienste abgeschlossen haben. SPD-Innenexperte Thomas Oppermann forderte weiter
  • 372 Leser

Neue Idee zu Klimavorgaben für Autos

Vertreter des Europaparlaments und der EU-Staaten haben über Klimavorgaben für Autos vom Jahr 2020 an beraten. Dabei legte Litauen, das derzeit den Vorsitz der EU-Staaten hat, dem Parlament einen neuen Vorschlag vor. Das Parlament könnte den EU-Staaten zum Beispiel durch abgeschwächte Strafzahlungen für Autobauer entgegenkommen, im Gegenzug aber strenge weiter
  • 503 Leser

Neue Route

Umweg Kreuzfahrtschiffe der größten Klasse dürfen ab November 2014 nicht mehr durch den Canale della Giudecca direkt am Markusplatz vorbeifahren. Dafür soll eine andere Wasserstraße in der Lagune, der Canale Contorta, schiffbar gemacht werden. eb weiter
  • 590 Leser

Neues Sorgenkind

Regionale Verteilung Der Westen Deutschlands entwickelt sich bei der Verschuldung zum Sorgenkind. Während sich der Negativtrend im Osten des Landes nicht verstärkt hat, ist vor allem im Westen eine Zunahme von Fällen mit hoher Verschuldung zu beobachten. Die Betroffenen haben oft kaum noch eine Chance, sich aus der Schuldenspirale zu befreien. Mit einer weiter
  • 570 Leser

Nicht nur am Brett ein Superstar

Der Norweger Magnus Carlsen greift mit 22 Jahren nach dem WM-Titel
Er ist erst 22 Jahre alt - und will nach dem WM-Titel im Schach greifen. Der Norweger Magnus Carlsen fordert jetzt den Inder Viswanathan Anand heraus. weiter
  • 387 Leser

Niedrigere Hürden bei Volksentscheiden

20 Prozent Zustimmung sollen reichen
Volksentscheide werden einfacher: Die vier Landtagsparteien einigten sich auf niedrigere Hürden. 20 Prozent Zustimmung reichen - statt 33 Prozent. weiter
  • 480 Leser

NOTIZEN vom 7. November 2013

Lieberman freigesprochen Avigdor Lieberman kann wieder Israels Außenminister werden. Ein Gericht in Jerusalem hat ihn von Betrugsvorwürfen freigesprochen. Regierungschef Benjamin Netanjahu kommentierte nach Angaben seines Büros das Urteil mit den Worten: "Ich freue mich über deine Rückkehr in die israelische Regierung." Das Urteil könnte auch den Friedensprozess weiter
  • 390 Leser

NOTIZEN vom 7. November 2013

Ganz in Weiß in Brasilien? Fußball - Die deutsche Nationalelf spielt bei der WM 2014 angeblich in weißem Trikot und weißer Hose. Offizielle Bilder gibt es noch nicht. Das "Heimtrikot" ziert wohl zudem ein breiter Streifen in drei Rottönen. Debüt in Rumänien Fußball - Ewald Lienen ist erster deutscher Trainer in Rumänien - beim Erstligisten Otelul Galati. weiter
  • 377 Leser

NOTIZEN vom 7. November 2013

Commerzbank trennt sich Nach monatelangem Gezerre trennt sich die Commerzbank (Frankfurt) von zwei Vorständen. Die für die konzerneigene Abbausparte zuständigen Manager Jochen Klösges und Ulrich Sieber verlassen das Institut am Jahresende. Der Vorstand schrumpft damit von neun auf sieben Mitglieder - ein Signal, dass Schrumpfkurs und Sparprogramm auch weiter
  • 471 Leser

NOTIZEN vom 7. November 2013

Tod nach Marathon-Erfolg Einen Tag nach dem New York Marathon am Sonntag ist die älteste Teilnehmerin des 42,195 km langen Rennens gestorben. Die 86-Jährige aus Kalifornien beendete den Marathon in unter acht Stunden und zum 25. Mal in Folge, war jedoch nach rund 32 Kilometern gestolpert und hatte sich dabei den Kopf gestoßen. Erst nach dem Lauf suchte weiter
  • 513 Leser

NOTIZEN vom 7. November 2013

Raulff bleibt bis 2018 Der Publizist Ulrich Raulff (63) bleibt bis 2018 Direktor des Deutschen Literaturarchivs Marbach und Geschäftsführer der Deutschen Schillergesellschaft. Das Kuratorium der Deutschen Schillergesellschaft (DSG) hat einstimmig für eine Verlängerung des Vertrages gestimmt, wie das Literaturarchiv gestern mitteilte. Raulff wäre sonst weiter
  • 407 Leser

Nun doch eine Patenschaft

Gerlinde Kretschmann übernimmt nun doch die Patenschaft für einen Tunnel an der Neubaustrecke Wendlingen-Ulm. Es handelt sich um den Albabstiegstunnel, teilte das Kommunikationsbüro des Bahnprojekts gestern mit. Mitte Juni hatte die Ehefrau von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) die Patenschaft für den Fildertunnel in Stuttgart und Flughafen weiter
  • 443 Leser

Nur ein "Hexer" und die Statistik sorgen für Jubel

FC Bayern und Bayer Leverkusen bekleckern sich nicht mit Ruhm - Torwart Leno bringt sich bei Löw ins Gespräch
Gefeiert und gegrübelt - die Gefühlslage beim FC Bayern und bei Bayer Leverkusen war weitgehend identisch. Trotz dünner Vorstellungen stimmt die Bilanz der beiden Bundesligisten in der Champions League. weiter
  • 395 Leser

Positive Quartalsberichte

Alles wartet auf die Zinsentscheidung der EZB heute
Positiv aufgenommene Quartalsberichte haben gestern für Kursgewinne bei den wichtigsten deutschen Aktienindizes gesorgt. Vor der mit Spannung erwarteten Zinsentscheidung der Europäischen Zentralbank am heutigen Donnerstag bleibe die Stimmung an den Börsen gut, sagte Marktanalyst Gregor Kuhn vom Broker IG. Der Optimismus überwiege auch vor weiteren wichtigen weiter
  • 584 Leser

Pressenhersteller Schuler erreicht höheres Ergebnis

Der weltgrößte Pressenhersteller Schuler hat mit etwas weniger Umsatz ein höheres Ergebnis erzielt. Wie der Konzern auf Basis vorläufiger Zahlen in Göppingen mitteilte, lagen die Erlöse im Geschäftsjahr 2012/13 (30. September) bei 1,19 Mrd. EUR. Im Vorjahr hatte der Umsatz 1,22 Mrd. EUR betragen. Das operative Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen weiter
  • 613 Leser

Rauswurf statt Vertrag

Trainer Frontzeck pokert bei St. Pauli zu hoch
Paukenschlag am Millerntor: Der FC St. Pauli hat sich von Trainer Michael Frontzeck getrennt. Er wollte eine sofortige Vertragsverlängerung, die Hamburger ließen sich nicht unter Druck setzen. Die heile Welt beim Fußball-Zweitligisten ist damit auf einen Schlag in Unordnung geraten. Trotz des Mut machenden Saisonstarts mit Platz acht und des erfolgreich weiter
  • 418 Leser

Rollendes Reptil

Einer Schildkröte in Neuried wurde der Vorderfuß amputiert. Nun bekam sie eine Lego-Rad-Prothese, um sich fortbewegen zu können. weiter
  • 5
  • 528 Leser

Russische Polizei in der Kritik

Russische Polizeibehörden sind drei Monate vor Beginn der Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi wegen wiederholter Behinderung eines norwegischen Fernsehteams in die Kritik geraten. Die Reporter des Senders TV2 wurden im Rahmen ihrer Berichterstattung über die Vorbereitungen der Spiele mehrfach angehalten und befragt. Auch gestern, dem Abreisetag weiter
  • 539 Leser

RWE könnte 20 000 Stellen streichen

Der Energieriese RWE könnte weit mehr Stellen streichen als bekannt. Nach jüngsten Planungen könne die Zahl der Beschäftigten von 70 000 auf 50 000 fallen, berichtete die "Rheinische Post" unter Berufung auf Betriebsratsinformationen. Alleine in seiner Kraftwerkssparte wolle der Konzern 3000 bis 3500 Arbeitsplätze streichen. In seinen deutschen Kraftwerken weiter
  • 547 Leser

Schneller zum Medikament

Discounter-Modell fordert den Pharmagroßhandel heraus
Im Pharmagroßhandel tobt ein Preiskampf. Ausgerechnet jetzt will ein neuer Anbieter mit einem Discounter-Modell den Markt erobern. Er verspricht Apotheken mehr Gewinn - gegen geringeren Service. weiter
  • 609 Leser

Schwer zu erkennen

Tarnende Gewürze Verbraucher können es mit bloßem Auge nicht erkennen, falls ein Produkt mit verdorbenem Fleisch hergestellt wurde. Bei Frischfleisch könne man sich auf seine Sinne verlassen und prüfen, ob die Ware einwandfrei aussieht und riecht, sagt die Ernährungswissenschaftlerin Sabine Klein von der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. Bei weiter
  • 390 Leser

Splett: Ja zu S 21

Staatssekretärin nimmt Amtschef in Schutz
CDU und FDP im Landtag hegen weiterhin Zweifel daran, dass die grün-rote Landesregierung voll hinter dem Bahnprojekt Stuttgart 21 steht. CDU-Verkehrsexpertin Nicole Razavi sagte gestern, der Amtschef des grün geführten Verkehrsministeriums, Hartmut Bäumer, habe sich im September in Stuttgart kritisch zum geplanten Tiefbahnhof geäußert. Gisela Splett, weiter
  • 425 Leser

SPORT AKTUELL

Am vierten Spieltag der Gruppenphase der Fußball-Champions League trennten sich gestern Chelsea - Schalke 3:0 (1:0) Dortmund - Arsenal 0:1 (0:0) weiter
  • 624 Leser

Späh-Pläne der Union

Innenminister Friedrich will große Internetknoten überwachen
Die Union macht sich für Einschränkungen des Datenschutzes stark. Offenbar soll das Internet stärker überwacht werden. Pläne, Mautdaten für die Strafverfolgung zu nutzen, scheinen vom Tisch zu sein. weiter
  • 512 Leser

STICHWORT · ÜBERWACHUNG: Daten für die Maut

Auf den Autobahnen in Deutschland befinden sich rund 300 Gitterbrücken, die bislang allein die Aufgabe haben, die Bezahlung der Lkw-Maut zu kontrollieren. Wenn ein Fahrzeug - egal ob Lastwagen, Bus oder Pkw - unter einer Kontrollbrücke durchfährt, werden zwei Fotos aufgenommen. Das erste Foto hat das Kennzeichen im Fokus, das zweite zeigt das komplette weiter
  • 660 Leser

Tantra-Masseurin wehrt sich gegen Sex-Steuer

Das Stuttgarter Verwaltungsgericht versucht seit gestern die Frage zu klären, ob Tantra-Massagen als sexuelles Vergnügen vergnügungssteuerpflichtig sind. Eine Anbieterin der Ganzkörpermassagen hatte gegen die von der Stadt festgesetzte Steuer geklagt, die auch Bordelle oder Swingerclubs zu zahlen haben. 840 Euro waren der Frau 2012 für zwei Monate berechnet weiter
  • 574 Leser

Teures Unwetter

Zehn Millionen Euro Schaden in Reutlingen
20 Minuten reichten für einen Riesenschaden: Auch rund 100 Tage nach dem heftigen Hagelsturm in Reutlingen und Tübingen sind längst nicht alle Spuren beseitigt. Die Stadt Reutlingen hat inzwischen aber den Überblick über den Gesamtschaden: 60 Kinderbetreuungseinrichtungen wurden beschädigt, Schulen, Turnhallen, Friedhöfe, Verwaltungs- und Feuerwehrgebäude. weiter
  • 539 Leser

Traum ist noch nicht zu Ende

Ovtcharov überholt Boll in Tischtennis-Weltrangliste - Vier Chinesen vorn
Jetzt ist es offiziell. Dimitrij Ovtcharov hat Tischtennisstar Timo Boll in der Weltrangliste als deutsche Nummer eins abgelöst. Vier Chinesen liegen noch vor dem 25-Jährigen. Die will er auch noch überflügeln. weiter
  • 366 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Motorsport, Inside WTCC Magazin zur Tourenwagen-WM - Reportagen und Interviews zur aktuellen Saisonstationab8.30 Uhr SPORT 1 Fußball, Bundesliga Aktuell Neues aus der Bundesliga und 2. Bundesliga sowie dem internationalen Fußball. Interviews, Meinungen und Hintergründe ab 18.30 Uhr Basketball, Euroleague, 4. Spieltag Bamberg - Armani Mailand weiter
  • 355 Leser

Uli Hoeneß legt Mandat nieder

Erstmals seit Beginn seiner Steueraffäre hat FC-Bayern-Präsident Uli Hoeneß ein Mandat niedergelegt. Hoeneß gibt zum Ende diesen Monats nach sieben Jahren sein Aufsichtsratsmandat einer Allianz-Tochter auf, sagte ein Allianz-Sprecher. Den Rückzug aus dem Aufsichtsrat der Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG habe er Konzernchef Markus Rieß kürzlich persönlich weiter
  • 445 Leser

Vom Elend zur Ausbeutung

Mannheimer Arbeitgeber und Vermieter verdienen an Armutsflüchtlingen
Viele Bulgaren und Rumänen träumen vom besseren Leben - und bekommen nur einen Matratzenschlafplatz und unterbezahlte Arbeit. In Mannheim macht sich Bundespräsident Gauck heute ein Bild der Lage. weiter
  • 559 Leser

Wohnung in neutraler Farbe übergeben

Neues Urteil zu Schönheitsreparaturen - Viele Mietvertragsklauseln sind unwirksam
Drei Viertel aller Klauseln zu Schönheitsreparaturen in Mietwohnungen sind unwirksam. Der Bundesgerichtshof hat jetzt entschieden: Die Wohnung muss neutral gestrichen zurückgegeben werden. weiter
  • 595 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Siemens verkauft Siemens trennt sich von Teilen seines Wasser- und Abwassergeschäfts. Der Münchner Elektrokonzern verkauft die Sparte mit rund 4000, vor allem in Nordamerika beschäftigten, Mitarbeitern an den Finanzinvestor AEA und bekommt umgerechnet rund 640 Mio. EUR für das Spezialgeschäft. Dürr profitiert Der Maschinen- und Anlagenbauer Dürr (Bietigheim-Bissingen) weiter
  • 575 Leser

Zur Person vom 7. November 2013

Dimitrij Ovtcharov Geboren am 2. September 1988 in Kiew/Ukraine. - Vereine: Schwalbe Tündern (1992 - 2007), Bor. Düsseldorf (bis 2009), RV Charleroi/Belgien (bis 2010), Fakel Orenburg/Russland (seit 2010). - Erfolge (u. a.): Europameister im Einzel 2013, Olympia-Dritter 2012 in London im Einzel, Europe-Top-12-Sieger 2012, Olympia-Dritter 2008 in Peking weiter
  • 503 Leser

Zwei Feierstunden

Landtag Heute Mittag um 12.30 Uhr erinnert der Landtag im Stuttgarter Haus der Katholischen Kirche (Königstraße 7) an die Hinrichtung von Süß Oppenheimer. Justizminister Rainer Stickelberger (SPD) hält die Gedenkrede, danach diskutieren die vier Fraktionschefs des Landtags. Gemeinderat Die Stuttgarter Historikerin Prof. Sabine Holtz von der Universität weiter
  • 523 Leser

Leserbeiträge (9)

Asyl für Snowden

Ströbele trifft Snowden:Vorbildlich finde ich die mutige Initiative des Bundestagsabgeordneten Hans-Christian Ströbele. Das wäre eigentlich die Aufgabe der Regierung von Frau Merkel gewesen.Deutschland sollte sich überlegen, wie es sich bei Herrn Snowden erkenntlich zeigen kann. Wir könnten uns in Amerika für seine Rehabilitierung einsetzen oder ihm weiter
  • 4
  • 935 Leser

Fleischverzehr bringt keine Vorteile

Zum Leserbrief „Der Mensch ist als Allesfresser angelegt“ vom 24. Oktober:Dr. med. Karl-Ludwig Petersohn führt aus, der Mensch sei „als Allesfresser angelegt“, könne mit veganer Kost „nicht ohne Mangelerscheinungen leben“ und müsse Tiere essen, um seine Lebensfreude nicht zu verlieren. Diese Aussagen beruhen auf Missverständnissen, weiter
  • 3
  • 1696 Leser

Damit Aalen wieder spitze wird

Zum Baustahlgelände und der Aalener Zukunft:Das „Zentrum“ der Ostalb, so hört sich das ganz gut an. Da fällt mir der Märchenanfang ein „Es war einmal“. Die Innenstadt hat sich die letzten 30 Jahren gut entwickelt.Nur größere Veranstaltungen sind hier nicht mehr machbar. Man vergleiche Schwäbisch Gmünd oder Heidenheim, da ist weiter
  • 1
  • 1700 Leser

Überaktionismus von Ströbele

Zum Treffen von Hans-Christian Ströbele mit dem Ex-Agenten Edward Snowden:Der Überaktionismus und die Profilierungssucht mancher Politiker schadet dem US-Whistleblower Edwad Snowden und strapaziert die Beziehungen zu unserem Verbündeten USA. Die Voraussetzungen für die Gewährung von Asyl in Deutschland sind nicht erfüllt. Die Befragung Edward Snowdens weiter
  • 1
  • 1333 Leser

Das Wohlfühlklima verbessern

Ein Brief an den Oberkochener Bürgermeister Peter Traub:Hallo, Grüß Gott und guten Tag, Herr Bürgermeister. Vorab gleich eins: bitte betrachten Sie mich nicht etwa als persönlicher Feind oder Gegner! Meine Sticheleien dienen einzig dem Bemühen, mitzuhelfen, meine Heimat Oberkochen, das „Tal des Todes“ (Guinessbuch der Rekorde), ins „Tal weiter
  • 5
  • 1139 Leser

Faszinierende Rhythmen auf dem Akkordeon

„Fascinating Rhythm“ heißt es am Samstag, 16. November 2013 um 20 Uhr im Festsaal des Predigers wenn das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester zu seinem Mottokonzert einlädt.

Von Samba bis Tango, von Swing bis Marsch - all diese faszinierenden Rhythmen bietet das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester e.V. unter

weiter
  • 5
  • 3753 Leser

Abteilung IMT der Fa. Zeiss bei den Aalener-Eissport-Freunde

Abteilung IMT der Fa. Zeiss bei den Aalener-Eissport-Freunde

Am Dienstagabend, 05. Nov. 2013 verbrachte die Abteilung IMT der Fa. Zeiss mal einen anderen Jahresabschluss wie sonst. Nach dem Abendessen kamen sie auf die Sommerstockbahnen der Aalener-Eissport-Freunde. Organisiert wurde der Abend von unserem Mitglied Otto Steinecker und insgesamt waren

weiter
  • 5
  • 3559 Leser