Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 14. November 2013

anzeigen

Regional (155)

Tastenkünstlerbieten viele Klassiker

Akkordeonorchester Böbingen
Das Akkordeonkonzert Böbingen präsentiert sich am Samstag, 16. November, ab 20 Uhr im Kulturhaus Silberwarenfabrik in Heubach. Unter der Leitung von Daniel Haußer werden klassische und barocke Werke sowie Originalkompositionen für Akkordeonorchester aufgeführt. weiter
  • 666 Leser

Bürger müssen mehr zahlen

In Heubach drohen für das kommende Jahr Steuer- und Gebührenerhöhungen
Heubach hat das vergangene Jahr ohne neue Schulden über die Bühne gebracht. Vielmehr wurden Schulden in Höhe von rund 850 000 Euro zurückbezahlt. Zudem konnte den Rücklagen fast eine Million Euro zugeführt werden. Trotzdem denkt man in der Verwaltung für 2014 an Steuer- und Gebührenerhöhungen. Begründet wird dies mit einer chronischen Einnahmeschwäche weiter
  • 1083 Leser

„Espresso-Chor“ spendet für Hospiz

Beim Benefiz-Konzert des „Espresso-Chor Hüttlingen“ wurden 2000 Euro für das St. Anna Hospiz gesammelt. Die 15 Sängerinnen und Sänger gaben vor großem Publikum in der Hüttlinger Heilig-Kreuz-Kirche Gospels, Love- und Popsongs und Melodien bekannter Filme zum Besten. Chorleiter Matthias Habrom (Fünfter von rechts) übergab den Scheck nun zusammen weiter
Kurz und bündig

Cool Tour macht Station in Lautern

Mädchen und Jungs ab 14 Jahren, die Party machen und gute Musik hören möchten, sollten am Samstag, 16. November, ab 19 Uhr bei der „Cool Tour“-Disko in der Mehrzweckhalle in Heubach-Lautern vorbeischauen. DJ KTM & friends legt auf, zudem gibt’s leckere Cocktails, einen Schokobrunnen sowie Snacks. Genaue Infos unter www.jilautern.de. weiter
Kurz und bündig

Familienabend des Albvereins

Die Ortsgruppe Abtsgmünd lädt am Samstag, 16. November, um 20 Uhr zum Familienabend im Wanderheim ein. Für die musikalische Unterhaltung sorgen „Tom und Eddi mit Schorsch“. weiter
  • 393 Leser
Kurz und bündig

Finissage in der Schloss-Scheune

Die Ausstellung von Franklin Pühn „Reduktion und Abstraktion“ ist an diesem Wochenende letztmalig in der Schloss-Scheune Essingen zu sehen: Samstag, 16. November, von 13 bis 17 Uhr, Sonntag, 17. November, von 11 bis 17 Uhr. Am Sonntag ist um 15 Uhr Finissage mit einer musikalischen Umrahmung durch das Duo Pühn-Haak. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 266 Leser
Kurz und bündig

Gedenkfeier zum Volkstrauertrag

Auf dem Friedhof in Hüttlingen wird am Sonntag, 17. November, um 11.15 Uhr der Toten der Weltkriege gedacht. Die Ansprache hält Bürgermeister Ensle. Musikalische Umrahmung: Musikverein und Chorfreunde Hüttlingen. weiter
  • 743 Leser
Kurz und bündig

Musikantenstadel der Generationen

Der Liederkranz Hüttlingen präsentiert am Samstag, 16. November, im Bürgersaal in Hüttlingen ab 19.30 Uhr die dritte Auflage des „Musikantenstadels“ mit den „Stadelmusikanten Dalkingen“ und „Die Sulmtaler“. Tischreservierung unter Telefon (07361) 71198. weiter
  • 1111 Leser

Raum für Kunst und Handwerk

Die Ausstellung „Winter Räume“ auf Schloss Untergröningen läuft noch bis Sonntag
Am Donnerstag ist die Ausstellung „Winter Räume“ auf Schloss Untergröningen eröffnet worden. Fee Heartfelt, die die Veranstaltung in diesem Jahr das erste Mal organisierte, hat Kunst, Design und Kunsthandwerk zusammengebracht und internationale Aussteller miteinbezogen. weiter

Herausragend: 150 Blutspenden

Martin Ursprung einmalig in Hüttlingen – 30 Mehrfachblutspender geehrt
Die Gemeinde Hüttlingen hat am Donnerstagabend 30 Frauen und Männer für mehrmaliges Blutspenden geehrt. Herausragend dabei ein Hüttlinger, der 150 Mal Blut gespendet hat. weiter
  • 960 Leser

4. Hochzeitsmesse im „Kreuz“

Sehr erfolgreich war die 4. Hochzeitsmesse im Zipplinger Landgasthaus „Zum Kreuz“. 17 Aussteller informierten rund um´s Thema Traumhochzeit. Die vielen Brautpaare erhielten einen guten Überblick über die neuesten Hochzeitstrends, Anregungen über tolle Hochzeitslocations, über Mode für Sie und Ihn, Tischschmuck, Kosmetik, Unterhaltungsmusik und Trauringe. weiter
  • 815 Leser

Fotoausstellung der Caritas

„Was mich am Leben hält - Wohnungslose blicken nach vorne“ heißt die Ausstellung der Caritas Ostwürttemberg, die im Rahmen der ökumenischen Friedensdekade bis zum 10. Dezember 2013 im Cafe Ars Vivendi zu sehen ist. Keiner von ihnen, der von den Schwarz-Weiß-Fotos auf die Betrachter schaut, wurde als Wohnungsloser geboren. Extreme Krisensituationen weiter
  • 610 Leser

Hilfe für Zappelphilipps

Pädagogischer Vortrag an der Brühlschule Neuler
Schulleiter Matthias Schimmel konnte eine große Zuhörerschaft in der Brühlschule Neuler begrüßen, als Rektorin a.D. Gerdi Rauschmaier als Expertin des Staatlichen Schulamts Göppingen zum Thema „Hilfe (bei) ADHS!“ referierte. weiter
  • 541 Leser

Photovoltaik-Anlage muss weg

Auch das Verwaltungsgericht Stuttgart weist die Tannhäuser Bauherrin in die Schranken – Berufung?
Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat im Streit um die als „Schwarzbau“ errichtete Freiflächen-Photovoltaikanlage in Tannhausen die Klagen der Bauherrin Karin Hofecker abgewiesen. Das Vorgehen der Behörden und des Tannhäuser Gemeinderats, die einen Abriss verlangen, sei rechtens. „Insbesondere sollen Dritte von ähnlichen Baumaßnahmen weiter
  • 5
  • 1373 Leser
Kurz und bündig

Flohmarkt im Rabenhof Ellwangen

Am Samstag, 16. November, findet von 11 bis 16 Uhr im Gemeinschaftszentrum des Rabenhofs Ellwangen ein (Voradvents-)Flohmarkt statt. Mitarbeiter und Bewohner des Rabenhofs sowie deren Angehörige bieten alles an, was den typischen Flohmarkt auszeichnet. Die Klasse 6 b der Mittelhofschule bewirtet mit warmem Leberkäse, Kaffee und selbstgebackenen Kuchen. weiter
  • 261 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderat Adelmannsfelden

Am Dienstag, 19. November, findet um 18.30 Uhr eine öffentliche und anschließend eine nichtöffentliche Gemeinderatssitzung im Sitzungssaal des Rathauses Adelmannsfelden statt. Auf der öffentlichen Tagesordnung stehen die Blutspenderehrung und ein Gutachten zur Optimierung der Trinkwasserversorgung in Adelmannsfelden. weiter
  • 278 Leser
Kurz und bündig

Jahreskonzert des MV Tannhausen

Am Samstag, 16. November, veranstaltet die Schwabenlandkapelle Tannhausen ihr Jahreskonzert in der Turn- und Festhalle in Tannhausen. Um 19.30 Uhr beginnt das Jugendblasorchester Tannhausen/Stödtlen, letztmals unter der Leitung von Michael Seckler. Das weitere Programm bestreiten die Gäste vom Musikverein Pfahlheim und die Schwabenlandkapelle. Ein gemeinsamer weiter
  • 150 Leser
Kurz und bündig

Kunstbanausen feiern Fünfjähriges

Am Samstag, 16. November, spielt die Ellwanger Deutsch-Rock Band „Die Kunstbanausen“ im Rockhof. Als Gäste kommen „Johnny D“ und die Hardrock-Band „Deaf Elephant“. Einlass ist ab 20 Uhr. Eintritt 5 Euro. weiter
  • 504 Leser
Kurz und bündig

Nachtgebet in Dalkingen

Der Kirchenchor Dalkingen lädt am Sonntag, 17. November, um 19 Uhr zu einem „Feierlichen Nachtgebet“ in die St. Nikolaus-Kirche nach Rainau-Dalkingen ein, einer musikalischen Stunde mit besinnlichen Texten, Gebeten und Liedern aus dem neuen Gotteslob. Der Eintritt ist frei. Spenden sind für das Hospiz der St.-Anna-Schwestern in Ellwangen weiter
  • 470 Leser
Kurz und bündig

Vier Jahre Jugendkirche Ellwangen

Die Jugendkirche Ellwangen lädt am Sonntag, 17. November, um 18 Uhr zur „Kindergeburtstagsparty“ in die Marienkirche ein. Bitte eine Bastelschere und gute Laune mitbringen. weiter
  • 251 Leser

Malteser-Fahrt ins Blaue führte nach Stimpfach

Die Senioren haben bei den Ellwanger Maltesern einen hohen Stellenwert. Ein unvergessliches Erlebnis für die älteren Mitbürger ist stets die jährliche kostenlose Fahrt ins Blaue, die in eine Gemeinde der Umgebung führt. Die diesjährige Fahrt hat Stimpfach zum Ziel gehabt. Mit 53 Teilnehmern, darunter Senioren aus den ortsansässigen Altenheimen, startete weiter
  • 755 Leser

Spielhäuser von Zimmerer-Azubis

Aalen. Die Kinder des Kindergartens im Wehrenfeld in Schnaitheim, des Pauluskinderhauses in Heidenheim und die Stauferklinik in Mutlangen dürfen sich über nagelneue Spielhäuser freuen, die in einem Kooperationsprojekt zwischen der Technischen Schule Aalen und dem Ausbildungszentrum Bau geplant und gebaut wurden. Zimmererlehrlinge des ersten Ausbildungsjahres weiter
  • 3
  • 663 Leser

Vor der Bank bestohlen

Trickdiebstahl morgens auf Bopfinger Hauptstraße
Schon wieder ist einem älteren Menschen vor einer Bopfinger Bank Geld gestohlen worden. Diesmal schlug eine Trickbetrügerin zu – um 10 Uhr morgens. weiter
  • 5
  • 974 Leser

Pecha Kucha gegen Fußballspiel

Heute Abend in Aalen
Kann sich das pecha-kucha-Konzept gegen ein Länderspiel behaupten? Vorträge, und Musik in der Atmosphäre der Rotation der Schwäbischen Post - das verspricht ein toller Abend zu werden, heute ab 20.20 Uhr. weiter
  • 1029 Leser

Polizeibericht

Raubüberfall in CrailsheimCrailsheim. Die Kripo in Crailsheim bittet um Hilfe. Am Mittwochabend war gegen 18.50 Uhr ein 19-Jähriger auf dem ‚Alten Friedhofweg‘ in der Nähe des Ehrenfriedhofs unterwegs. Plötzlich schlug ihn ein Unbekannter von hinten nieder. Der 19-Jährige verlor kurzzeitig das Bewusstsein. Als er wieder zu sich gekommen weiter
  • 5
  • 955 Leser
GUTEN MORGEN

Schutzengel

K ennen Sie die Autobahnkappelle an der A8 bei Adelsried? Wenn nicht, sollten Sie beim nächsten Mal unbedingt einen Zwischenstopp einlegen und in der Kapelle ein Stoßgebet des Dankes zum Himmel schicken. Zumindest, wenn Sie am Mittwoch gegen 22 Uhr auf dem Weg Richtung München daran vorbeigedüst sind. Denn dann könnten Sie durchaus Zeuge eines Wunders weiter
  • 998 Leser

Gefährlich vor allem für Kinder

Oft parken Autofahrer kurz auf dem Geh- und Radweg, um sich beim Bäcker ein Vesper zu holen
Beim Netto-Markt in der Alten Heidenheimer Straße stehen Kunden über 50 Parkplätze zur Verfügung. Dennoch parken viele schnell auf dem Gehweg, um sich beim Bäcker einen Imbiss zu holen. Keine Frage: Das kann gefährlich werden und verboten ist es sowieso. Verboten ist es übrigens auch Radfahrern, auf dieser Straßenseite stadteinwärts zu fahren. weiter

Ein Mord zur Landesgartenschau

Anja Jantschiks neuer Krimi hat das Großereignis und weitere Vorgänge im Gmünder Raum zum Thema
Ein Toter liegt im Taubentalwald, nahe bei Wetzgau. Und das kurz vor Beginn der Landesgartenschau 2014 in Schwäbisch Gmünd. Diese fatale Situation ist Ausgangspunkt des neuen Krimis um die Journalistin Ira Sander, den die Autorin Anja Jantschik schreibt. Pünktlich zum Beginn des Gmünder Großereignisses soll der „Krimi zur Landesgartenschau“ weiter
  • 664 Leser
Kurz und bündig

Bunter Abend zu heiklem Thema

Das Polit-Kabarett „Reality Check“ am Freitag, 15. November, um 20 Uhr im Ellwanger Speratushaus im Rahmen der ökumenischen Friedensdekade bietet einen bunten Abend zu einem höchst heiklen Thema: Nirit Sommerfeld, Schauspielerin aus Israel, und Linda Benedikt, Journalistin aus München, beschreiten mit ihrer unverhohlenen Ablehnung israelischer weiter
  • 101 Leser
Kurz und bündig

Ellwanger Friedenslauf

Alle lauf- und walkfreudigen Menschen sind am Samstag, 16. November, zum Ellwanger Friedenslauf im Rahmen der ökumenischen Friedensdekade eingeladen. Um 10 Uhr startet in der Spitalstraße, vor dem Weltladen, eine Laufrunde und alternativ eine Walkingrunde ums herbstliche Ellwangen. Abschlusstreff im Laden-Café „Präsent“, wo Getränke und weiter
  • 253 Leser

Rathausbau deutlich günstiger

Gemeinderat Wört vergibt Arbeiten für zweiten Rathaus-Ausschreibungsblock – Richtfest im Winter 2015?
Über zahlreiche Vergaben für den Rathausneubau entschied der Wörter Gemeinderat in seiner Sitzung am Mittwochabend. Beim zweiten Ausschreibungsblock erhielten 17 Unternehmen mit einer Gesamtsumme von über einer Million Euro den Zuschlag. weiter
  • 605 Leser

RUND UM DINKELSBÜHL

Flugrettung und FuchsfelleNur sehr langsam voran geht es mit dem geplanten Rettungshubschrauber-Standort beim Flugplatz in Dinkelsbühl-Sinbronn. Immerhin sind letzte Woche einige Grundsatzentscheidungen gefällt worden. So will der Zweckverband für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung Ansbach (ZRFAN) die Kosten von rund 2,5 Millionen Euro für die weiter
  • 5
  • 828 Leser
Kurz und bündig

Schwäbische Kleinkunst Teil 4

Unter dem Motto „Schwätza isch ällaweil besser wia d‘Gosch halda“ macht die Schwäbische Kleinkunst nach Eggenroter Hausfrauenart, Teil 4, am Samstag, 16. November, um 19.30 Uhr, Station in der Turnhalle Unterschneidheim. Hallenöffnung um 18 Uhr, Eintritt ist frei, um Spenden für den Kinderhospizdienst Ostalb wird gebeten. weiter
  • 533 Leser
Kurz und bündig

Einladung zum Freitagsgebet

„Zu Gast bei unseren Ellwanger muslimischen Mitbürgern“ – unter diesem Motto begrüßen der türkisch-islamische Kulturverein und der Friedenskreis der evangelischen Kirchengemeinde gerne alle Interessierten am heutigen Freitag um 12.15 Uhr die Ellwanger Moschee (An der Jagst 1). weiter
  • 279 Leser

Die Bildung wird kaputtgemacht

Verband der Gymnasiallehrerinnen und -lehrer tagt in Gmünd und kritisiert die grün-rote Schulpolitik
Die Altersermäßigung verschoben, die Lebensarbeitszeit verlängert, Stellenzahl verringert – dass die Gymnasiallehrer mit dieser Politik der Landesregierung unzufrieden sind, war kalkulierbar. Viel schwerer dürfte daher die inhaltliche Kritik wiegen, die Minister Andreas Stoch wohl zu hören bekommt, wenn er sich in die Höhle des Löwen wagt. „Die weiter
  • 945 Leser

Scholz: Hälfte des Eigenkapitals weg

Essingen. Die Scholz AG hat am Donnerstag den Verlust der Hälfte ihres Grundkapitals gemäß dem Aktiengesetz bekannt gegeben. Hintergrund sind die im bisherigen Jahresverlauf aufgelaufenen Verluste bei der Restrukturierung der international aufgestellten Recycling-Gruppe, die mit erheblichen einmaligen Belastungen verbunden sind.Zur Stärkung der Eigenkapitalbasis weiter
  • 3
  • 2697 Leser

Medien im Unterricht

„Zeitung in der Schule“ (ZiS), das Projekt dieser Zeitung, startet wieder. Viele Lehrerinnen und Lehrer aus dem Ostalbkreis kamen deshalb gestern Abend in das Verlagshaus nach Aalen. ZiS-Redakteurin Cordula Weinke (links im Bild) ermunterte sie, nicht nur das Angebot zu nutzen, sechs Wochen lang mit ihren Schülern kostenlos die Tageszeitung weiter
  • 1046 Leser
Kurz und bündig

Konzert der Handharmonikafreunde

Die Harmonikafreunde Ebnat geben am Samstag, 16. November, um 19.30 Uhr ihr Jahreskonzert in der Jurahalle. Neben dem Jugendorchester, einem Ensemble, der Steirischen Gruppe und dem Hauptorchester ist der Chor „Elchorado“ aus Elchingen zu Gast. Karten im Vorverkauf zu 6 Euro bei der Metzgerei Maydl in Ebnat und Waldhausen, beim Backteam weiter
  • 345 Leser
Kurz und bündig

Neresheimer Kleintierzüchter stellen aus

Am Wochenende veranstaltet der Kleintierzuchtverein Neresheim und Umgebung seine Kleintierschau in der Zuchtanlage in Neresheim-Stetten. Gezeigt werden viele Rassen von Kaninchen, Geflügel und Tauben. Öffnungszeiten sind am Samstag, 16. November, von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag, 17. November, von 9 bis 17 Uhr. Bewirtet wird mit Mittagessen, Kaffee, weiter
  • 436 Leser

Bürger gestalten mit

80 Pflanzkübel und Pflanztröge für die Innenstadt
„Wir wollen nichts überstülpen, die Bevölkerung soll in die Gestaltung der Innenstadt eingebunden werden“, meinte Bürgermeister Peter Traub in der Sitzung des Technischen Ausschusses. weiter
  • 710 Leser
Kurz und bündig

Ausstellung Sportclubs in Oberkochen

Der Heimatverein Oberkochen zeigt im Heimatmuseum Schillerhaus eine Sonderausstellung zur Geschichte von Fußballclub und Boxclub Oberkochen. Eröffnung ist am Samstag, 16. November, um 15 Uhr. Anschließend findet ab 16.30 Uhr im Bürgersaal eine Festveranstaltung mit Vorträgen zur Sportgeschichte Oberkochens und musikalischer Umrahmung statt. Zum Ausklang weiter
  • 302 Leser
Kurz und bündig

Sportlich durch das Eselsburger Tal

Am Sonntag, 17. November, leitet Alb-Guide Siegfried Conrad eine sportliche Exkursion durch Berg und Tal, von Burg zu Burg. Die Rundstrecke führt von der Eselsburg zum Kloster Anhausen/Herbrechtingen und zurück, Dauer vier Stunden. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr an der B19, Parkplatz Eselsburg. Es ist eine Anmeldung erforderlich, Telefon (07325) 6673, weiter
  • 343 Leser

Belgrad ist gar nicht so weit weg

Jelena Volic’ und Christian Schünemann lesen in Neresheim aus ihrem Erstlingskrimi
Heimatkrimis sind das eine. „Kornblumenblau“ ist anders. Die Handlung spielt mit bestürzend realem Background in Belgrad, ermittelt wird von einer Frau und verantwortlich ist ein Autorenduo. Folgen sollen demnächst „Mohnrot“ und „Lilienweiß“, ebenfalls in Belgrad spielend. weiter
  • 750 Leser

Gemeinderäte auf der Bremse

Stadt will die Parksituation an der Hochschule verbessern – OB Rentschler trotzt dem Gegenwind
An der Aalener Hochschule sind die Parkplätze knapp. Ergo parken die Studenten sogar die Fluchtwege zu. OB Thilo Rentschler hat am Donnerstag im Technischen Ausschuss Vorschläge präsentiert, um die Parksituation zu verbessern. Doch der Gemeinderat will zunächst keine neuen Fakten schaffen. weiter

So sehen sie aus:

Auf dem Ellwanger Marktplatz wurden jetzt einige der neuen Sitzbänke angeliefert – ein weiterer „Baustein“, nachdem die Pflasterer feste bei der Arbeit sind und auch schon einige der neuen Bäume stehen. Ob das Design der Bänke bei den Bürgern ankommt? Robust scheinen sie auf jeden Fall zu sein. (new/Foto: Ohnewald) weiter
  • 2333 Leser

Studenten-WGs sind in Aalen willkommen

Vier Studierende berichten
5200 Studierende gibt es derzeit in Aalen. Viele leben in Wohnheimen, manche auch in Wohngemeinschaften, kurz WGs. Das kann sehr lustig sein, meinen die vier Aalener Studenten Madeleine, Axel, Nadine und Alexander. weiter
  • 864 Leser
Kurz und bündig

Gedenkfeier am jüdischen Friedhof

Das Friedensforum Ellwangen lädt am Volkstrauertag, Sonntag, 17. November, um 14 Uhr zu einer Gedenkfeier vor dem jüdischen Friedhof in Ellwangen, Dalkinger Straße, ein, bei der besonders der Opfer und des Leids in den beiden KZ-Außenlagern und auf dem Hessentaler Todesmarsch gedacht wird. Anschließend besteht die Möglichkeit, den Friedhof zu begehen. weiter
  • 109 Leser
Kurz und bündig

Haushaltsberatungen der Teilgemeinden

Die Ortschaftsräte der Ellwanger Teilgemeinden beraten über den Haushaltsplan 2014. Die Sitzungen sind am Montag, 18. November, um 17 Uhr im Bürgersaal in Schrezheim und um 18 Uhr im Dorfhaus in Röhlingen sowie am Dienstag, 19. November, um 18 Uhr im Rathaus Schönenberg (Ortschaftsrat Rindelbach) und um 19 Uhr im Rathaus in Pfahlheim. Die Pfahlheimer weiter
  • 109 Leser

Polizeibericht

Vorfahrt missachtetNeuler. Im Einmündungsbereich Dieselstraße/K 3333 bog ein Roller-Fahrer am Mittwoch gegen 14.35 Uhr nach links in Richtung Adlersteige ab. Dabei stieß er mit einem aus Richtung Adlersteige kommenden vorfahrtsberechtigten Auto zusammen. Der Roller-Fahrer wurde dabei leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 6000 Euro.In weiter
  • 658 Leser
Kurz und bündig

Volkstrauertag in Ellwangen

Am Mahnmal auf dem Friedhof St. Wolfgang in Ellwangen beginnt am Sonntag, 17. November, um 11.30 Uhr die Gedenkfeier zum Volkstrauertag mit Kranzniederlegungen und der Ansprache von Oberstudiendirektor Martin Ries. Das Ellwanger Jugendblasorchester und der Liederkranz umrahmen die Feierstunde musikalisch. weiter
  • 444 Leser
Kurz und bündig

Lernen und Intelligenz bei Pferden

Seminar mit Dr. Udo Gansloßer Verhaltensbiologe, Zoologe. Für Pferdebesitzer, Pferdetrainer, Therapeuten . Sonntag, 1. Dezember. Ort: Aalen, 10 bis etwa 17 Uhr. Anmeldung bis 22. November und weitere Info: (07361) 74402, www.tierpsychologische-praxis-weis-moll.de weiter
  • 841 Leser
Kurz und bündig

Das neue Gotteslob

Ab dem ersten Adventswochenende kommt das neue Gotteslob zum Einsatz. Am Sonntag, 17. November, wird um 17 Uhr das neue katholische Gesangbuch in der Thomaskirche in Unterrombach vorgestellt. weiter
  • 590 Leser
Kurz und bündig

Faschingsauftakt in Fachsenfeld

Am Samstag, 16. November, findet um 15.30 Uhr am Dorfplatz neben dem Fachsenfelder Rathaus die Faschingstaufe der neuen Mitglieder der Naschkatza, der Schlosshexen sowie der Schlossgugga statt. Die drei Fachsenfelder Faschingsgruppierungen laden zu diesem besonderen Ereignis mit kleinem Umtrunk herzlich ein. weiter
  • 856 Leser
Kurz und bündig

Geistliche Bläsermusik mit Posaunenchor

Am Samstag, 16. November, lädt der Posaunenchor Aalen ab 19 Uhr zu seiner traditionellen „geistlichen Bläsermusik“ in die Stadtkirche Aalen ein. Das Blechbläserensemble spielt mit Thomas Haller an der Orgel Werke aus drei Jahrhunderten von J.S. Bach, Schauss-Flake, Mendelssohn und anderen. Liturgie Dekan Ralf Drescher. Der Eintritt ist frei, weiter
  • 618 Leser
Kurz und bündig

Lesestart-Auftakt in der Stadtbibliothek

Zum Auftakt der Aktion „Lesestart“ der Stiftung Lesen sind Eltern mit ihren dreijährigen Kindern zu zwei Veranstaltungen in die Aalener Stadtbibliothek eingeladen. Die Veranstaltungen sind am Donnerstag, 21. und am Freitag, 22. November, jeweils von 16 bis 16.30 Uhr in der Kinderbibliothek im Torhaus. Anmeldung bei Margrit Baumann unter weiter
  • 639 Leser
Kurz und bündig

Silberclub-Schau in Dewangen

Der Silberclub Württemberg-Hohenzollern veranstaltet seine Silberclub-Schau beim Kleintierzuchtverein Dewangen. Gezeigt werden 180 Silberkaninchen in verschiedenen Farbenschlägen. Die Schau ist am Samstag, 16. November, von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Für das leibliche Wohl sorgt der Kleintierzuchtverein Dewangen. weiter
  • 478 Leser
Kurz und bündig

Stress und Depression bei Hunden

Es häufen sich Hunde, die plötzlich stark aggressiv auf ihre Umwelt zugehen oder aber in sich gekehrt ein Kummerleben führen. Seminar mit Dr. Udo Gansloßer Verhaltensbiologe, Zoologe. Für Hundebesitzer und Hundeerzieher. Ort: Aalen, Samstag, 30. November,10 bis etwa 17 Uhr. Anmeldung bis 22. November und weitere Info: Telefon (07361) 74402, www.tierpsychologische-praxis-weis-moll.de weiter
  • 296 Leser
Kurz und bündig

Vortrag bei Christen im Beruf

Maria Prean hält am Freitag, 15. November, im HFA-Forum in Aalen, Eduard-Pfeiffer-Straße 7-13, einen Vortrag: „Begeistert, befähigt, berufen“. Sie hat 2001 den Verein „Vision für Afrika“ gegründet, die Waisenkindern in Uganda eine Schulbildung ermöglicht. weiter
  • 723 Leser
Kurz und bündig

Vorweihnachtlicher Markt in Treppach

Am Sonntag, 17. November, öffnet von 11 bis 17 Uhr der vorweihnachtliche Markt „im Stall zu Treppach“, neben dem Sängerheim in der Ortsmitte. 18 Standbetreiber verkaufen Glasschmuck, Töpferwaren, Floristik, Gestecke, Honig, Strick- und Holzwaren, Kerzen und mehr. Speis und Trank bietet die Sängerlust Treppach im und am Sängerheim an. weiter
  • 1716 Leser
Kurz und bündig

Wintermarkt der TG Hofen

Die TG Hofen erweitert ihren traditionellen Skibasar in der Glück-Auf-Halle in Hofen am Sonntag, 17. November, ab 13.30 Uhr zum „1. Hofener Wintermarkt“. Die Anlieferung der gebrauchten Waren für den Skibasar ist am Samstag, 16. November, von 13 bis 15 Uhr und am Sonntag, 17. November, von 10 bis 12 Uhr möglich. weiter
  • 936 Leser

Am 1. Advent sind Kirchenwahlen

Kandidatenlisten im evangelischen Kirchenbezirk vollständig – Stabübergabe und Klausur
„Wir hoffen auf eine hohe Wahlbeteiligung und wir sind froh, dass im gesamten Kirchenbezirk die nötige Anzahl von Kandidaten gefunden wurde.“ Dies meinte Dekan Ralf Drescher bei der jüngsten Sitzung des evangelischen Kirchengemeinderats Aalen im Gemeindezentrum der Martinskirche. weiter

Frontal gegen Baum - fünf Verletzte

Fünf junge Leute wurden am Donnerstagmorgen bei einem Unfall im Erzweg in Aalen-Wasseralfingen verletzt. Alle fünf saßen laut Polizei zusammen in einem Fiat. Laut Polizei war der Wagen auf der Strecke Wasseralfingen – Röthardt in Richtung Tiefer Stollen unterwegs. Gegen 8.30 Uhr kam der 19-jährige Fahrer in einer Linkskurve nach rechts von der weiter

Hilfe für Eritrea

Zehn deutsch-Eritreer zu Infoabend in Hofen
Aalen-Hofen. Im letzten Herbst hat sich die katholische Kirchengemeinde Hofen zu einer neuen Missionspartnerschaft entschlossen zu der katholischen (uniiert-orthodoxen) Kirchengemeinde Ashera in Eritrea. Die Patenschaft gilt besonders der Weiterführung der großen Schule dort.Am Samstagabend war zum zweiten Mal ein Informationsabend zu dieser Aufgabe. weiter
  • 2
  • 705 Leser

Dewanger Altersgenossen feierten

Zum 75. Geburtstag machte der Jahrgang 1938 aus Dewangen einen Ausflug in die Österreichischen Alpen. Die dreitägige Reise führte über die Hochalpenstraße zum Großglockner, vorbei an der Benediktiner Abtei in Admont und zu den wilden Wassern, wo ein gemütlicher Nachmittag mit Kaffee und Kuchen verbracht wurde. Bevor es zurück in die Heimat ging, genoss weiter
  • 750 Leser

Bewerber für das Bürgermeisteramt

Kirchheim. Im Rahmen der Sitzung des Gemeinderats Kirchheim am Montag, 18. November, um 18 Uhr im Rathaus werden die Bewerber für die Bürgermeisterwahl am 1. Dezember vorgestellt. Themen sind zudem die Flurbereinigung Bopfingen-Kerkingen/Oberdorf, die Änderung der Gemeindegrenzen zwischen Bopfingen und Kirchheim sowie der Winterdienst und die Radwegebeschilderung. weiter
  • 934 Leser
Kurz und bündig

Vorverkauf für die Flying Penguins

Der Gesangverein Cäcilia Dalkingen hat die Flying Penguins für Samstag, 25. Januar, um 19.30 Uhr in der Turn- und Festhalle Dalkingen gebucht. Karten zu 15 Euro gibt es im Vorverkauf bei der Raiffeisenbank Westhausen mit ihren Zweigstellen. weiter
  • 882 Leser
Kurz und bündig

Adventsbasar in Itzlingen

Die katholische Kirchengemeinde Itzlingen bittet am Freitag, 22. November, ab 18 Uhr zum Adventsbasar bei Familie Uhl. Adventskränze, Gestecke sowie Weihnachtsdeko gibt's. Für Speis und Trank ist gesorgt. Der Erlös kommt der Kirchenrenovierung zugute. weiter
  • 1111 Leser
Kurz und bündig

Bezirkschor Omnibus in Oberdorf

Der Bezirkschor Omnibus gibt am Samstag, 16. November, um 19.30 Uhr in der evangelischen Kirche in Bopfingen-Oberdorf ein Konzert mit modernen christlichen Liedern. weiter
  • 402 Leser
Kurz und bündig

Fastenwoche in Kirchheim

Vom 23. bis 28. November läuft im Klosterhof in Kirchheim am Ries eine Fastenwoche für Gesunde. Die Teilnehmer fasten selbstständig und kommen morgens oder abends zu den täglichen Treffen. Einführung ist am Freitag, 23. November, um 19 Uhr, tägliche Treffen sind von 9 bis 11 Uhr oder 19.30 bis 21.30 Uhr. Die Seminargebühr beträgt 60 Euro. Anmeldung: weiter
  • 372 Leser
Kurz und bündig

Kleinkunstabend in Hülen

Der Liederkranz Hülen bittet am Samstag, 16. November, um 19.30 Uhr zum Kleinkunstabend. Die „Country Hunters“ aus Nattheim und Heidenheims Stadtbibliothekar Klaus-Peter Preußger bringen ihr schwäbisches Programm. Karten zu sieben Euro im Vorverkauf bei der Bäckerei Grimminger in Hülen, Telefon (07363) 5200. Saalöffnung mit Bewirtung ist weiter
  • 337 Leser
Kurz und bündig

VdK-Frühstück in Westhausen

Das letzte VdK-Frühstück in diesem Jahr ist am Mittwoch, 20. November, um 9 Uhr in der Turnhallengaststätte in Westhausen. Dazu sind alle Mitglieder, Freunde und Förderer des VdK eingeladen. Bitte Liederbücher mitbringen. weiter
  • 871 Leser
ZUR PERSON

Karl-Heinz Deiss

Lauchheim. Zu seinem 80. Geburtstag hat Karl-Heinz Deiss musikalische Glückwünsche empfangen. Die Wasseralfinger Bergkapelle überraschte ihren ehemaligen Fahnenträger und die Stadtkapelle Lauchheim ihr förderndes Mitglied. Deiss revanchierte sich und übergab MC-Chef Hans-Peter Wiederspohn ein Tenorhorn von historischem Wert. Sein Schwiegervater Johann weiter
  • 635 Leser

Orden für Burgnarren

Stauferlöwen in Gold für Beate Sauter und die Holzners
Der Bayerisch-Schwäbische Fastnachtsverband hat in Mindelheim 22 Funktionäre aus seinen 131 Mitgliedsvereinen geehrt. Beate Sauter, Brigitte und Wolfgang Holzner, drei Mitglieder der Burgnarren Schloßberg/Flochberg wurde dabei die höchste Ordensauszeichnung des BSF der „Staufer-Löwe in Gold“ verliehen. weiter
  • 5
  • 948 Leser

Altes Spital – Geschichte

Das Spital wurde im Jahre 1371 außerhalb der Bopfinger Stadtmauer errichtet. Während der Städtekriege wurde das Gebäude im Jahre 1388 zerstört. Für das Jahr 1395 ist der Wiederaufbau dokumentiert. Ab dem Jahre 1703 diente das Gebäude als Lazarett. 1808 wurde es verkauft. 1911 wurde das Wohnhaus umgebaut und 1982 wurde das alte Spital letztmals renoviert. weiter
  • 2443 Leser

Altes Spital steht zum Verkauf

Bund der Heimatfreunde und Verein für Kultur- und Heimatpflege fordern Stadt zum Handeln auf
Das „Bäuerle-Haus“, auch bekannt als „altes Spital“, gleich neben dem Bopfinger Seelhaus steht zum Verkauf. Der Bund der Heimatfreunde und der Förderverein für Kultur- und Heimatpflege drängen darauf, dass die Stadt das Haus kauft, um sich die Gestaltungshoheit an diesem Ensemble zu erhalten. Auch eine Erweiterung für das Museum weiter
  • 5
  • 806 Leser
WIR GRATULIEREN
Aalen-Ebnat. Erika Hofmann, Salierstr. 7, zum 74. Geburtstag.Aalen-Unterrombach. Annelore Hoyer, Hasenweg 45, zum 80. Geburtstag.Bopfingen. Wasilij und Elisaweta Schirmer, Galater Weg 26, zur Eisernen Hochzeit.Bopfingen-Flochberg. Reinhold Lutz, Kaplan-Nagel-Weg 1, zum 77. Geburtstag.Hüttlingen. Johannes Seibold, Schlierbachstr. 6, zum 76. Geburtstag. weiter
  • 392 Leser

Das Mandala ist zerstört

Vor den Augen vieler Zuschauer haben die vier buddhistischen Mönche aus Indien am gestrigen Donnerstag ihre Arbeit am Mandala in der Aalener Stadtbibliothek beendet. Anschließend wurde das Werk einem spirituellen Ritual zusammengekehrt und dann dem Kocher übergeben, damit der Kreis des Lebens wieder geschlossen wird. Zuvor bedankten sich die Mönche weiter

Polizist unter den Tankstellenräubern

Alfdorf. Die Waiblinger Polizei hat zwei Raubüberfälle auf Tankstellen in Rudersberg-Schlechtbach und Alfdorf aufgeklärt. Einer der drei Tatverdächtigen ist Polizist.Am Sonntag, 22. September, wurde eine Tankstelle im Rudersberger Teilort Schlechtbach und am Sonntag, 10. November, eine Tankstelle in Alfdorf überfallen. Bei dem Überfall in Schlechtbach weiter
  • 5
  • 1672 Leser

Eine Weihnachtsgeschichte

Das Naturtheater Heidenheim präsentiert Inszenierung der Dickens-Erzählung
Das Naturtheater Heidenheim spielt ab dem 30. November die weltberühmte Erzählung „Eine Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens. Max Barth inszeniert Charles Dickens´ weltberühmte Erzählung gerade für die kleinsten Besucher. weiter
  • 1011 Leser

Führungskräfte dirigieren junge Musiker

Seminar auf der Kapfenburg
Für zwei Tage waren Führungskräfte der Deutschen Rentenversicherung (DRV) Baden-Württemberg zu Gast auf Schloss Kapfenburg, um am Seminar „Dirigieren und Führen“ teilzunehmen. Obwohl es unzählige Managerseminare gibt, hat wohl kein anderes so direkte und nachhaltige Auswirkungen wie dieses, da niemand so zeitnah und ehrlich auf Führung reagiert weiter
  • 954 Leser

Fragmente aus dem Vatikan

Limesmuseum präsentiert Kunst aus den vatikanischen Museen und Skulpturen von Rudolf Kurz
Griechisch-römische Statuenfragmente aus den Vatikanischen Museen sind ab Freitag, 29. November, im Aalener Limesmuseum zu sehen. Parallel zeigt der Ellwanger Bildhauer Rudolf Kurz moderne Skulpturen. „Vergangenheit ist Prolog“, so der Titel der Ausstellung. weiter
  • 859 Leser

Liebesreigen um eine Puppe

Gmünder Musiktheater-Reihe zeigt Ballett „Coppélia“ im Stadtgarten
Mit Léo Delibes’ Ballett „Coppélia“ nach E.T.A. Hoffmanns Erzählung „Der Sandmann“ ist das Ballett der Tatarischen Staatsoper Kasan am Mittwoch, 4. Dezember, um 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd zu Gast. weiter
  • 946 Leser

NEU IM KINO

Last VegasAuch Hollywood-Stars werden nicht jünger: Playboy Billy (Michael Douglas), Paddy (Robert de Niro), Archie (Morgan Freeman) und Sam (Kevin Kline) kennen sich seit Kindertagen (und bringen es im realen Leben zusammen auf über 280 Lebensjahre). Der fast 70-jährige Billy will in Las Vegas eine 31-Jährige heiraten und dies ist für die Freunde Grund weiter
  • 786 Leser
SCHAUFENSTER
Benefizvorstellung des TheatersYüksel Yolcu hat Hans Christian Andersens zauberhafte „Schneekönigin“, eine Geschichte von Vertrauen, Hilfe, Mut, Liebe und der Suche nach dem Glück in einer eigenen Fassung am Theater der Stadt Aalen inszeniert. Live Musik, Erzähltheater, Masken- und Puppenspiel versprechen einen lebendigen und spannenden weiter
  • 826 Leser

Alamannenmuseum verliert Besucher

2012 kamen über 60 Prozent weniger als 2011– Hoffnung auf Trendwende durch längere Öffnungszeiten
Diese schlechten Zahlen waren zu erwarten: Nachdem der Etat des Alamannenmuseums per Gemeinderatsbeschluss seit 2012 stark gekürzt und die Öffnungszeiten zusammengestrichen wurden, kamen im vergangenen Jahr gerade noch 3145 Besucher. 2011 waren es noch über 8000 gewesen. In seinem Jahresbericht vor dem Ausschuss für Kultur, Touristik, Sport und Soziales weiter
  • 5
  • 1001 Leser

Bilder der Woche

Volker „Wolfman“ Kunschner von hinten beim Aalener Jazzfest. (Foto: opo); Treffen zwischen Himmel und Erde. Ein Nachmittag, an dem auf der Drachenschanze am Braunenberg die letzten Sonnenstrahlen vor der Regenfront zu genießen waren. (Foto: Lauric Weber); Shakatak mit chilligem Sound beim Jazz im Ramada. (Foto: opo); In schwarzen Schemen heben sich weiter

Studenten gehen ins Kinderdorf

Ostalbkreis/Heidenheim. Im Juni vergangenen Jahres haben rund 60 nepalesische Waisenkinder in einem neu erbauten Kinderdorf in Dhading Besi/Nepal eine neue Heimat gefunden. Initiiert wurde das Projekt von dem Aalener Ehepaar Petra Pachner/Herwig Jantschik und finanziert von Sponsoren, überwiegend aus Ostwürttemberg. Jetzt ist das Benefizprojekt „Bau weiter
  • 999 Leser

So kocht der Ostalbkreis

Essingen-Hohenroden. Eine Entdeckungsreise durch den Ostalbkreis besonderer Art verspricht „Das Kochbuch für den Ostalbkreis“. Die Neuerscheinung der Edition Limosa ist am Donnerstag im Schlossgut Hohenroden offiziell vorgestellt worden. Die beiden Autoren, Max Kolar und Jürgen Mädger – letzterer ist im Ostalbkreis bekannt als Initiator weiter
  • 1043 Leser

Gotik im Studium Generale

Aalen. „Architektur des Himmels – Kathedralen der Gotik“ – unter diesem Titel steht die nächste Vorlesung des Studium Generale an der Hochschule Aalen. Prof. Dr. Andreas Köstler, Universität Potsdam stellt die Epoche der gotischen Architektur und Kunst vor, vor allem den Kirchenbau und seine Einheit mit der Ausstattung. Montag, weiter
  • 1142 Leser

Älter werden und länger arbeiten

Jörn P. Makko vom Metall-Arbeitgeberverband spricht beim Kreisseniorenrat
„Der Kreisseniorenrat hat sich erfreulich entwickelt und ist für den Ostalbkreis auch in Zukunft von großer Bedeutung.“ Der Sozialdezernent des Landkreises, Josef Rettenmaier, würdigte die Organisation anlässlich ihrer Mitgliedsversammlung im Landratsamt. weiter
  • 826 Leser

Spirituelle Sexualität

Wunde(r) Mensch: Vortrag am 26. November, 19.30 Uhr
Was haben Liebe, Leidenschaft Sexualität mit geistlicher Spiritualität zu schaffen? Das will Pierre Stutz am Dienstag, 26. November, 19.30 Uhr im Gutenberg-Kasino der Schwäpo erklären. Der Vortrag ist Teil der Reine „Wunde(r) Mensch“. weiter
  • 884 Leser

Neue Schulleiterin „gekrönt“

Eva Framke mit viel lobenden Worten offiziell in ihr neues Amt eingesetzt
„Ein Glücksfall“, „ein neuer Stern am Himmel Oberkochens“, „die Königin der Tiersteinschule“ – Eva Framke wurde am Donnerstag offiziell als Rektorin der Tiersteinschule eingesetzt. Die Redner sparten nicht mit lobenden Worten. weiter
  • 4
  • 1765 Leser

Region erklärt sich solidarisch mit Steelcase

1200 Unterschriften für den Erhalt des Durlanger Standorts überreicht – Hoffen der IG Metall auf „ergebnisoffene Verhandlungen“
Auf einer Betriebsversammlung der Steelcase Werndl AG in Durlangen wurden an das Unternehmen 1200 Unterschriften übergeben. Die Unterzeichner fordern den Erhalt des Werks mit 265 Mitarbeitern, nachdem vor vier Wochen angekündigt wurde, das Werk zu schließen. Die IG Metall-Vertreter hat die Hoffnung darauf nicht aufgegeben. weiter
  • 5
  • 2171 Leser

Scholz: Hälfte des Eigenkapitals weg

Essingen. Die Scholz AG hat den Verlust der Hälfte ihres Grundkapitals bekannt gegeben. Hintergrund sind die aufgelaufenen Verluste bei der Restrukturierung, die mit erheblichen einmaligen Belastungen verbunden sind. Zur Stärkung der Eigenkapitalbasis ist die Aufnahme neuer Gesellschafter vorgesehen. Der Investorenprozess wird derzeit vorbereitet und weiter
  • 5
  • 3581 Leser

Windkraft: das Zerwürfnis kitten

Großes Interesse an Bürgerversammlung zum Thema Nonnenholz – Kritik an Oettingen-Wallerstein
Gut 400 Teilnehmer bei einer Bürgerversammlung, und das bei rund 4500 Einwohnern: Die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache. Das Thema Windkraft brennt den Unterschneidheimern und wohl auch einigen ihrer Nachbarn mächtig unter den Nägeln. weiter
  • 5
  • 1713 Leser

Neue Lager an der Westtangente

Drei Wochen dauern die Sanierungsarbeiten an der Jagstbrücke im Zuge der B 290
Man hört bei jedem Lastwagen, der darüberfährt, wie die Brücke der Westtangente aufschlägt. Der Grund: Die Lager sind defekt und müssen ausgetauscht werden. Drei Wochen lang werden die Bauarbeiten andauern. Komplett gesperrt werden muss die Bundesstraße jedoch nicht. weiter
  • 1337 Leser

Von der Erfindung des bequemen Geldes

Professor Hans Christoph Binswanger fasziniert im Bilderhaus mit einer ökonomischen Deutung von Goethes Faust
Alchemie eine belächelnswerte Zauberkunst? Goethes Faust ein verstaubtes Drama? Von wegen! Dieses energische Veto würden die über 60 Zuhörer gleich unterschreiben, die am Mittwoch Hans Christoph Binswanger im Bilderhaus erlebt haben. So perfekt zieht der Schweizer Wissenschaftler die Parallelen von der intelligent poetischen Analyse des Dichterfürsten weiter
  • 1000 Leser

Fünf Azubis vorne

Handwerk ehrt seinen herausragenden Nachwuchs
Mit einem Festakt unter dem Motto „Best of Baden-Württemberg“ wurden im Europa-Park in Rust die 90 besten Nachwuchshandwerker des Landes geehrt. Unter den Landessiegern waren fünf frischgebackene Gesellen aus der Region mit dabei. weiter
  • 1121 Leser

Wirtschaft kompakt

Carl Zeiss vergibt Lizenz Der Oberkochener Optikkonzern hat eine Lizenz für Patente aus dem Bereich LED-Fluoreszenzanregung in der Mikroskopie an die Lumencor Inc. (USA) vergeben. Diese Patente schützen die Verwendung von Leuchtdioden zur Anregung von Fluoreszenzstrahlung in Lichtmikroskopen. Zeiss setzt diese Technologie in einer Reihe von Produkten weiter
  • 1052 Leser

Samariterstift Aalen ist umgebaut

Tag der offenen Tür am Sonntag, 24. November, von 13 Uhr bis 17 Uhr
Binnen zwei Jahren hat das Aalener Samariterstift in der Jahnstraße eine Verjüngungskur erfolgreich hinter sich gebracht. „Inhaltlich gesehen ist die Konzeption von Hausgemeinschaften die richtige Antwort auf Fragen der Zukunft“, so Dienststellenleiter Christoph Rohlik. Am Sonntag, 24. November, von 13 Uhr bis 17 Uhr ist „Tag der offenen weiter

„Der Gott des Gemetzels“

Yasmina Rezas „Der Gott des Gemetzels“ ist ein Meisterwerk einer bösen, schwarzhumorigen, kritischen Gesellschaftskomödie. Zwei elfjährige Jungen prügeln sich auf dem Schulhof, der eine schlägt mit dem Stock zu, der andere verliert zwei Schneidezähne. Unter zivilisierten Leuten, wie es die Eltern sind, spricht man die Sache gemeinsam durch, weiter
  • 548 Leser

Aalener Posaunenchor

Am Samstag, 16. November, lädt der Posaunenchor Aalen auf 19 Uhr zu seiner traditionellen „geistlichen Bläsermusik“ in die Stadtkirche Aalen ein. Das Blechbläserensemble musiziert unter der Leitung von Wolfgang Böttiger mit Thomas Haller an der Orgel Werke aus drei Jahrhunderten von J.S. Bach, Schauss-Flake, Mendelssohn u.a. Die Liturgie weiter
  • 801 Leser

Deep Purple-Sound in Heubach

„Space Truckin “ ist die wahre altbekannte Deep Purple Tribute Band aus Schwäbisch Gmünd. Am Samstag, 16. November um 21 Uhr im Heubacher Übelmesser spielt die Band sich wieder die Finger wund. Das Ziel der Band ist klar: Den Spirit und die unglaubliche Musik von Deep Purple weiterleben lassen. Und das live in den renovierten Räumen des weiter
  • 759 Leser

Der Klang der Musik

Der Chor Cantiamo im Liederkranz Unterkochen feiert sein zehnjähriges Bestehen und lädt ein zu seinem Konzert „Sound of Music“ am Samstag, 16. November. Konzertbeginn ist um 19 Uhr in der Festhalle in Unterkochen.40 engagierte Sängerinnen und Sänger unter der Leitung von Kristin Schwarz bieten ein Konzert der besonderen Art – eine weiter
  • 884 Leser

Ein schwäbisches Programm

Mit einer Kleinkunstveranstaltung begibt sich der Liederkranz Hülen auf neues Terrain. Um 19.30 Uhr gestalten die Country Hunters aus Nattheim zusammen mit dem Heidenheimer Stadtbibliothekar Klaus-Peter Preußger im Bürgersaal „Alte Schule“ Hülen ein „Schwäbisches“ Programm. Die vier Nattheimer und ihr Kompagnon haben sich im weiter
  • 685 Leser

Gmünder Akkordeonorchester

Von Marsch bis Tango, von Samba bis Swing – all das bietet das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester unter Leitung von Ulrich Hieber beim Konzert „Fascinating Rhythm“ am Samstag, 16. November, ab 20 Uhr im Prediger. Dabei auch das Perkussions-Ensemble der Musikschule Waldstetten unter Leitung von Manfred Fischer. Neben solistischen weiter
  • 5
  • 844 Leser

Kindertheater in Bettringen

Im Rahmen des VHS Programmes in Bettringen und in Zusammenarbeit mit dem Kulturbüro, gastiert am Samstag, 16. November, um 14.30 Uhr das Figurentheater Topolino aus Neu-Ulm mit seinem Stück „Der Räuber Hotzenplotz“ im Pavillon der Uhlandschule in Bettringen. Der Räuber Hotzenplotz klaut Großmutters Kaffeemühle. Aber das ist noch lange nicht weiter
  • 759 Leser

Mit Witz und exotischer Musik

Mit ihrem neuen Wilhelm-Busch-Programm „Eins, zwei: Drei im Sauseschritt“ sind Liederjan am Samstag, den 16. November um 20 Uhr im „kunsTraum“ Tannhausen. Der Alt- und Großmeister des pointierten Witzes, Wilhelm Busch, und die Drei von der Spaßtankstelle verschmelzen zu einem Abend mit „hintergründigen Texten, norddeutsch weiter
  • 877 Leser

Schöne Vorweihnachtszeit

Am 16. und 17. November findet von 11 bis 17 Uhr der 9. Adventsbasar im Kloster Lorch mit vielen schönen Dingen für die vorweihnachtliche Zeit statt. Angeboten werden Tür- und Adventskränze, weihnachtliche Gestecke, Bastel-, Patchwork- und Flechtarbeiten, Schmuck, Edelsteine, Strick-, Walk- und Fellartikel, Weihnachtstextilien, Honig, Marmelade, Sirup, weiter
  • 559 Leser

Zurück aus dem Keller

Nach fast einem Jahr kreativer Schaffenspause stellt die Aalener Rockband „Barline 5“ am Samstag, 16. November, ab 21 Uhr im Café Wunderlich in der Aalener Rittergasse ihr neues Programm vor. Nachdem sich die neue Sängerin Aysun Idrizi in die Gemeinschaft der Gitarristen Rudi und Roberto Jimenez, Bassist Daniel Gerner, Keyboarder Christian weiter
  • 881 Leser
Benefizvorstellung des Wintermärchens „Die Schneekönigin“: Yüksel Yolcu hat Hans Christian Andersens zauberhafte Erzählung von Vertrauen, Hilfe, Mut, Liebe und der Suche nach dem Glück in einer eigenen Fassung am Theater der Stadt Aalen inszeniert. Livemusik, Erzähltheater, Masken- und Puppenspiel versprechen einen lebendigen und spannenden Theaternachmittag weiter
  • 621 Leser

Herbstkonzert der Stadtkapelle

Am Sonntag, 17. November, lädt die Stadtkapelle zum traditionellen Herbstkonzert. Die Zuhörer dürfen sich auf einen bunten Musikmix freuen. Es dirigiert Professor Dr. Andreas Kittel. Das Konzert beginnt klassisch mit „Pomp and Circumstances“. Danach unterstützt die Karren Foster Academy optisch die Musikstücke Gangnam Style und das Medley weiter
  • 461 Leser

Lieder von Brahms

Am Sonntag, 17. November, findet um 19 Uhr in der Michaelskirche Heidenheim ein Konzert mit „Ernsten Gesängen“ von Johannes Brahms und Helmut Bornefeld statt. Der Liederzyklus „ ier Ernste Gesänge“ von Johannes Brahms ist ein Jahr vor dem Tod des Komponisten entstanden und gehört zu den tiefgründigsten Vertonungen des Meisters. weiter
  • 903 Leser

Mandolinen klingen in Ave Maria

Wer sich an schöner Musik von Mandolinen und Gitarren erfreuen möchte, hat dazu am Sonntag, 17. November, um 17 Uhr in der Wallfahrtskirche Ave Maria in Deggingen Gelegenheit.Dort gastiert das Gitarren- und Mandolinenorchester aus Schwäbisch Gmünd, mit seinem ausgewogenen Repertoire vom klassischer Konzertmusik bis zum Volkstümlichen. Es werden Werke weiter
  • 656 Leser

Spaziergang am Weltkulturerbe Limes

Am Sonntag, 17. November, erwartet Katja Baumgärtner ihre Gäste zu einem Spaziergang an den Limes im Rotenbachtal. Mit den Römern kamen nicht nur Soldaten, sondern auch Händler und Handwerker mit ihren Familien an die antike Grenze.Die römische Kultur und Zivilisation gewann sehr schnell an Einfluss und mit der Verleihung des exklusiven römischen Bürgerrechts weiter
  • 547 Leser

Vorweihnachtsstimmung

Am Sonntag, 17. November, öffnet wieder der vorweihnachtliche Markt „Im Stall zu Treppach“ neben dem Sängerheim in der Ortsmitte. Zahlreiche Standbetreiber verkaufen in den ehemals landwirtschaftlich genutzten Räumlichkeiten Glasschmuck, Töpferwaren, Floristik, Gestecke, Honig , Strick- und Holzwaren und Kerzen. Doris Kirchknopf hat ihre weiter
  • 783 Leser

„Percussion-Posaune-Leipzig“

Die Evangelische Kirchengemeinde Gaildorf veranstaltet am Sonntag, 17. November, eine Abendmusik in der Stadtkirche Gaildorf. Es konzertiert das Ensemble „Percussion-Posaune-Leipzig“, das von Kammermusikern, Posaunisten und einem Percussionist, aus dem sächsischen Kulturkreis heraus gebildet wurde. Auf dem Programm steht Kammermusikalisches weiter
  • 753 Leser

Verlosung

Am Donnerstag, 21. November, begrüßt Moderator Jess Jochimsen die Autoren Kirsten Fuchs, Heiko Werning und Joe Bauer auf der grünen Couch zur Nacht der Poeten, einem Abend der komischen Literatur auf Schloss Kapfenburg .Musikalisch umrahmt wird die Poetennacht vom Freiburger Songwriter Sascha Bendiks. Diesmal wird er vom Kontrabassisten und Sänger Matthias weiter
  • 956 Leser
Das russische Ensemble Expromt spielt am Dienstag, 19. November, um 18.30 Uhr im Raum der Stille des Diakonie-Klinikums in Schwäbisch Hall. Die vier Musiker, die bereits seit Jahren mit dem Diak verbunden sind, spielen virtuos Weltmusik, Volksweisen und Klassiker der Moderne auf traditionellen russischen Instrumenten – Domra, Balalaika, Kontrabass und weiter
  • 746 Leser
THEATER: LINDENHOF am 22. November in Schwäbisch Gmünd

Das ewig’ Leben

Um Leben und Tod geht es am Freitag, 22. November, um 20 Uhr in der Theater-Reihe des Gmünder Kulturbüros, wenn das Theater Lindenhof mit einer zünftig schwäbischen Fassung der berühmten bayrischen Tragikomödie „Der Brandner Kaspar und das ewig’ Leben“ im Congress-Centrum Stadtgarten zu Gast ist. weiter
  • 760 Leser

Die kleine Hexe Wackelzahn

Auf Einladung von VHS in Waldstetten und der Gemeinde ist am Freitag, 22.November, um 14.30 Uhr, Doris Batzler aus Karlsruhe mit ihrem Stück „Die kleine Hexe Wackelzahn in Bongo“ im Bürgerhaus Waldstetten zu Gast.Die kleine Hexe Agathe Wackelzahn ist einer Einladung der Spinne Esmeralda gefolgt und vom trüben Hexenhausen auf die wunderschöne weiter
  • 539 Leser
Aufgrund der großen Nachfrage läuft im Theater auf der Aal noch zweimal die Katastrophen-Comedy „Wir sind noch einmal davon gekommen“ von Thornton Wilder. Die beiden Zusatztermine sind am Mittwoch, 20. November, und am Samstag, 23. November, jeweils um 20 Uhr. Karten gibt es an der Abendkasse, 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn, oder telefonisch beim weiter
  • 2209 Leser
Seit über 40 Jahren machen die beiden Brüder Karl-Heinz und Bernd Ulrich gemeinsam Musik. Die beiden „Amigos“ stecken voller Energie und so sind sie auch in diesem Herbst wieder unterwegs und kommen am Donnerstag, 21. November, um 19.30 Uhr nach Aalen in die Stadthalle. Karten für das Konzert der Amigos gibt es in Aalen beim RMS Reisebüro, dem WZ Ticketservice weiter
  • 832 Leser

Abenteuer Christ sein

Viele Anregungen und Heiterkeit pur verspricht die kommende „INFOtainment“-Veranstaltung am Donnerstag, 21. November, um 19.30 Uhr, im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd. Es darf erwartet werden eine gelungene Mischung aus Information und Entertainment. Zu Gast sind Schwester Teresa und der Kabarettist Uli Boettcher. weiter
  • 578 Leser

Klimaschutzziele

Am Mittwoch 20. November, ab 19 Uhr findet im großen Sitzungssaal im Landratsamt Ostalbkreis das 5. Klimaforum Ostalb statt. Prof. Franz Josef Radermacher von der Universität Ulm spricht zum Thema „Klimaneutralität – ein Weg für Deutschland und Europa?“ Im Anschluss an den Vortrag folgt eine Podiumsdiskussion mit Prof. Dr.-Ing. Martina weiter
  • 757 Leser

Konzert der Jugendkapelle Aalen

Am Freitag, 22. November, veranstaltet die Jugendkapelle Aalen unter der Gesamtleitung von Musikschulchef Ralf Eisler ihr diesjähriges Jahres-Konzert. Das Konzert findet in der Festhalle Unterkochen um 19.30 Uhr statt.Das Konzert wird von den 45 Kindern des Vorstufenorchesters der Jugendkapelle unter der Leitung von Robert Wahl eröffnet. Das Programm weiter
  • 568 Leser

Schuld daran sind wir

Die singenden Schauspielerinnen Cornelia Schirmer und Anne Weber gastieren am Donnerstag, 21. November, mit einem witzigen und charmanten Musik-Kabarett auf der Kulturschiene im Lokschuppen. Am Klavier begleitet sie Siegfried Gerlich. weiter
  • 723 Leser

Unikat sucht Liebhaber

Erlesenes Kunsthandwerk wird erstmals in vorweihnachtlicher Zeit im Schloss Erkenbrechtshausen präsentiert. Feines Kunsthandwerk und Design wird unter dem Motto „Unikat sucht Liebhaber“ auf dem Schlossareal im Innenraum und im Schlosshof bis in die Abendstunden ausgestellt. Außergewöhnliche und originelle Kreationen werden von professionellen weiter
  • 625 Leser

Joy of Gospel in Plüderhausen

A m Sonntag, 8. Dezember, um 17 Uhr, gibt der Chor „Joy of Gospel“ aus Aalen in der evangelischen St.Margareten-Kirche in Plüderhausen ein Benefizkonzert zugunsten des Projekts „Wasser für Borena“. Oberstes Gebot ist für den Chor die musikalische Qualität. Die von Tanja Gold-Hagel arrangierten Chorsätze werden von den rund 30 weiter
  • 688 Leser
Lesung: Jazz und schöne Texte mit Vincent Klink und Patrick Bebelaar gibt es in Schwäbisch Gmünd

Musikalische Lesung

Am Montag, 9. Dezember, gastieren um 20 Uhr der Starkoch Vincent Klink und Jazzmusiker Patrick Bebelaar mit ihrer musikkalischen Lesung „Immer dem Bauch nach“ im Prediger Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 646 Leser

Poprock aus Finnland

Als Jurymitglied der Talentshow „The Voice Of Germany“ ist Samu Haber aus dem deutschen Fernsehen nicht mehr wegzudenken. Am 14. Februar 2014 in der Stuttgart Porsche-Arena will der Sänger mit seiner Band Sunrise Avenue beweisen, dass er nicht nur über andere urteilen, sondern auch selber musikalisch überzeugen kann. weiter
  • 958 Leser

Verlosung

Die FreiZeit verlost fünf Gewinnpakete mit jeweils zwei Eintrittskarten zur Ausstellung „Tutanchamun – Sein Grab und die Schätze“ im ehemaligen Quelle-Arealin in Nürnberg. weiter
  • 599 Leser

Konzertabsage

Die geplante Show mit Genesis Classic feat. Ray Wilson am 20. Dezember muss leider aus logistischen Gründen abgesagt werden. Ray Wilson und sein Quintett sowie der örtliche Veranstalter bedauern diese Absage und die damit entstehenden Umstände für die Fans sehr. Es gibt keinen Nachholtermin.Die bereits gekauften Karten können bei den jeweiligen Vorverkaufsstellen weiter
  • 468 Leser

Kultquintett in Röhlingen

Nicht erst durch die „Schwabenhymne“ bekannt und mittlerweile weit über den Großraum Stuttgart bis in die Provinz bekannt, gastiert das Kultquintett „füenf“ mit ihrem aktuellen Programm „Bock Drauf“ am 10. Januar 2014 um 20 Uhr in der Sechtahalle in Röhlingen. Immer mit dem Kopf durch die Wand und mit losem Mundwerken weiter
  • 696 Leser

Nix da, leck mich. Auf geht's.

„Eure Mütter“, das sind immer noch Andi Kraus, Don Svezia und Matze Weinmann. Nachdem sich das Gerücht, die drei Komiker seien in Wirklichkeit verkleidete Chinesen, zum Glück nicht bewahrheitet hat, präsentieren sie nun ihre dritte abendfüllende Show mit dem typografisch anspruchsvollen Titel „Nix da ,Leck mich! Auf geht’s!“.Die weiter
  • 763 Leser

Bilder einer Ausstellung

Am Sonntag, 17. November, wird der Gmünder Konzertpianist Michael Nuber um 19 Uhr im Schwörhaus ein Konzert geben, das großen Meisterwerken der Romantik gewidmet ist: Den „Bilder einer Ausstellung“ von Modest Mussorgsky und Balladen und Scherzi von Frederic Chopin. weiter
  • 654 Leser

Viele Stimmen

Das Ensemble Some Voices, das seit nunmehr zwölf Jahren besteht, ist in Plochingen bei Stuttgart beheimatet. Der Musikstil von Some Voices ist vielseitig. Er vereint Elemente des Jazz, Blues, Rock, Pop und Latin mit bis zu sechsstimmigen Gesangssätzen. weiter
  • 675 Leser

Haydns Oratorien

Zu seinem 30jährigen Bestehen singt der Aalener Kammerchor um 19 Uhr in der Marienkirche das Oratorium „Die Schöpfung“ von Joseph Haydn. Die Gesamtleitung hat Thomas Baur. weiter
  • 647 Leser

Flamenco in Perfektion

Jedes Jahr wird die Musikwinter-Saison mit dem spanisch-sommerlichen Flamenco-Fest beschlossen – in diesem Jahr müssen sich die „afficionados“, die Flamenco-Begeisterten nicht so lange gedulden, sondern werden am Samstag, 16. November, in die feurige Hitze Andalusiens entführt. weiter
  • 684 Leser

Innere Starkmacher

Kinder, die in unserer heutigen Zeit aufwachsen, sind immer mehr Stresssituationen und emotionalen Ausnahmesituationen ausgesetzt. Kinder reagieren hierauf entweder mit Verschlossenheit oder mit unkontrollierten Gefühlsäußerungen. Wie Kinder Stress und Angst in Freude und Selbstvertrauen umwandeln können, zeigt das neue Buch von Charlotte Reznick. weiter
  • 608 Leser

Frontal gegen Baum - fünf Verletzte

Unfall am Morgen in Wasseralfingen

Aalen-Wasseralfingen. Fünf junge Leute  wurden am Donnerstagmorgen bei einem Unfall im Erzweg verletzt. Alle fünf saßen laut Polizei zusammen in einem Fiat. Laut Polizei war der Wagen auf der Strecke Wasseralfingen – Röthardt in Richtung Tiefer Stollen unterwegs. Gegen 8.30 Uhr kam der 19-jährige Fahrer in einer

weiter

Kinderbetreuung soll noch besser werden

Stadt Ellwangen schickt allen in Frage kommenden Haushalten mit Kindern jetzt Fragebögen zu
Die Kinderbetreuung ist in Ellwangen schon sehr gut geregelt; alle gesetzlichen Vorgaben, auch was unter Dreijährige betrifft, werden schon seit geraumer Zeit erfüllt. Trotzdem gibt es noch offene Baustellen, zum Beispiel was die Ganztagesbetreuung betrifft. Die Stadt schreibt nun alle in Frage kommenden Haushalte an, um den Bedarf noch besser einschätzen weiter
  • 681 Leser
Ein Würfel dient als stilisierter Teeraum, worin der Künstler Sernet, selbst japanischer Zen-Teemeister, die traditionelle japanische Teezeremonie vollzieht. Er reiste mit dem Würfel seit 2006 bereits durch alle fünf Kontinente. (Foto: PR) weiter
  • 2770 Leser
In der neuen Ausstellung des Künstlerehepaares Röthardt und Natterer dreht sich alles um „Die Sache mit den Männern und den Frauen.“ Büsten und Figuren von Traudel von Röthardt und fein geschnitzte Gliederfiguren aus Lindenholz stehen dem bunten Inszenierungstreiben in Pappmaché von Uli Natterer gegenüber. Spielerische, narrative, auch skurrile Objekte weiter
  • 516 Leser

Öffnungszeiten/ Programm

Freitag, 17 bis 22 Uhr. Um 19 Uhr Konzert im Gewölbekeller: Akzent - mallets, piano & percussion mit Dominik Englert und Elias Opferkuch. Der Eintritt beträgt 20 Euro für Konzert und Ausstellung. Reservierung möglich unter Tel. (07361) 75905 oder per Email an petra.renz@da-me.deSamstag, 12 bis 22 Uhr. Um 14 Uhr Japanische Teezeremonie aus dem Projekt weiter
  • 699 Leser
So leicht wie eine Feder, aber so facettenreich wie ein Moment: Falter verkörpern einerseits einzigartige Schönheit, besitzen gleichzeitig jedoch die Fähigkeit, mit ihrer Umwelt zu verschmelzen. Mit dieser Thematik setzt sich die aus Aalen stammende Künstlerin Julia Bohner malerisch auseinander. Ihre Malereien sind noch bis Anfang Dezember im Samocca weiter
  • 509 Leser

Freitag, 15. November

Jazzröhre: Barbara Bürkle und ihre Band treten in der Konzertreihe von Jazz Heidenheim auf am Freitag, 15. November , 20 Uhr, in der Cafeteria der Dualen Hochschule auf. Die neue Formation der Stuttgarter Jazzsängerin überrascht mit ihrer Spielfreude. Das Repertoire spannt den Bogen über „All That Jazz“ von fröhlichem Latin bis zu mitreißendem weiter
  • 693 Leser
Die KulturchefIn empfiehlt Der Brandner Kasper Seite 7Um Leben und Tod wird es am Freitag, 22. November, in der Theater-Reihe des Gmünder Kulturbüros gehen, wenn das Theater Lindenhof mit seiner zünftig schwäbischen Fassung der berühmten bayrischen Tragikomödie „Der Brandner Kaspar und das ewig’ Leben“ von Kurt Wilhelm im Congress-Centrum weiter
  • 745 Leser
Ausstellung: Unter neuer Leitung und mit neuem Namen erhält der ehemalige Markt „Winterträume“ ein neues Gesicht.

Raum für Kunst und Design

Seit gestern, Donnerstag, 14. November, wird das Schloss Untergröningen neu belebt. Unter der Schirmherrschaft des Landrats Klaus Pavel erhielt die neue Veranstaltung „WINTER RÄUME“ regen Zuspruch sowohl von ansässigen Firmen als auch durch die regionale Kulturszene, allen voran der Kunstverein KISS. weiter
  • 610 Leser
Meine FreizeitAxelMiske21 JahreStudentaus EssingenDie Schneekönigin Seite 5Wenn es draußen in Strömen regnet, gibt es doch nichts besseres, als im Warmen zu sitzen und sich mit „Die Schneekönigin“ auf die kalte Jahrezeit einzustimmen. Ein schöner Nebeneffekt ist, dass der Erlös des Kartenverkaufs an einen gemeinnützigen Verein geht. So macht weiter
  • 636 Leser

Seniorin vor der Bank bestohlen

Bopfingen. Gerade hatte eine alte Dame am vergangenen Mittwoch, gegen 10 Uhr, eine Bakn in der Bopfinger Hauptstraße verlassen, als sie von einem Mädchen oder einer jungen Frau um Geld angebettelt wurde. Außerdem sollte sie einen Zettel unterschreiben, was sie auch tat. Als sie der Bettlerin 20 Euro gab, wollte diese das Geld in

weiter
  • 5
  • 1451 Leser

Zeiss beteiligt Mitarbeiter am Firmenerfolg

In Deutschland schüttet der Konzern die vierte Sonderzahlung in Folge aus
Die Carl Zeiss AG beteiligt ihre Mitarbeiter am Erfolg des abgeschlossenen Geschäftsjahr 2012/2013 (Bilanzstichtag 30. September). Die Ausschüttung erfolgt bereits im vierten Jahr in Folge. weiter
  • 5
  • 2408 Leser

Regionalsport (30)

Ellwanger Mädels dabei

Fußball, VR-Talentiade-Cup
Der Fußballbezirk Kocher/Rems richtet am Sonntag von 10.30 bis 17 Uhr für den Württembergischen Fußballverband den VR-Talentiade-Cup aus. Ausrichtender Verein ist der SV Großkuchen. Die besten Mädchen Jugendmannschaften aus Württemberg präsentieren sich in der Halle in Nattheim. Mit dabei sind Normannia Gmünd (ab 14 Uhr) und der FC Ellwangen 1913 (ab weiter
  • 666 Leser

Auswärts als Außenseiter

Volleyball, Dritte Liga: DJK Aalen am Samstag beim TV Waldgirmes
Nach der deutlichen Heimpleite gegen den TV Bühl II geht es für die Volleyballer der DJK Aalen im Spielplan nahtlos weiter gegen das nächste Spitzenteam der Dritten Liga Süd. Am Samstag treten die Ostalbvolleyballer ab 20 Uhr gegen den TV Waldgirmes an. weiter
  • 641 Leser

Gleich zwei Topspiele in Wasseralfingen

Tischtennis, Verbandsklasse
Ein Doppelheimspieltag soll die Wende bringen. Die DJK Wasseralfingen will nach zwei Niederlagen und einem Remis in der Verbandsklasse Süd die letzte Chance wahren. Beginn in der Braunenberghalle ist am Samstag um 18.30 Uhr und am Sonntag um 13 Uhr. weiter
  • 674 Leser

Spitzenduell in Ellwangen

Volleyball, Landesliga Nord: Tabellenführer Waldenburg zu Gast beim Zweiten
In der Ellwanger Rundsporthalle steigt das Spitzenspiel der Volleyball-Landesliga, Gruppe Nord. Spitzenreiter Waldenburg gastiert beim TSV Ellwangen ab 19.30 Uhr. Zuvor geht’s ab 17 Uhr gegen den alten Bekannten Remshalden. weiter
  • 5
  • 637 Leser

Sieg beim Aufsteiger eingeplant

Ringen, Bundesliga: KSV Aalen 05 beim Tabellenvorletzten Schriesheim zu Gast
Nach dem begeisternden Heimkampf gegen den SVG Weingarten müssen die Ostalbbären dieses Wochenende auswärts ran. Beim KSV Schriesheim wollen die Jungs um Done Nuding und Hüseyin Karaman die sehr gute Form der letzten Woche beibehalten und mit zwei Punkten im Gepäck die Rückreise antreten. Kampfbeginn ist um 19.30 Uhr. weiter
  • 1166 Leser

Punkten trotz Personalsorgen

Handball, Landesliga: HSG Oberkochen/Königsbronn empfängt den TV Weingarten
In der Handball-Landesliga steht am Wochenende lediglich eine Partie an. Die HSG Oberkochen/Königsbronn empfängt am Sonntag (17 Uhr, Herwartsteinhalle) den TV Weingarten. Alle anderen Mannschaften haben spielfrei. weiter
  • 848 Leser

Neuerungen für den Nachwuchs

Tennis, Bezirk, Jugend
Der Tennisbezirk „Kocher-Rems-Murr“ hat alle Jugendwarte und Vereinstrainer zu einem Treffen nach Lorch-Waldhausen eingeladen. Es wird einige Änderungen geben. weiter
  • 658 Leser

Weiße Weste wahren

Handball, Württembergliga Frauen: SG Hofen/Hüttlingen trifft in der Limeshalle auf den SC Lehr
Die Damenmannschaft der SG Hofen/Hüttlingen absolviert am Sonntag ihr drittes Heimspiel hintereinander. Gegen den Gast aus Lehr will die SG2H ihre weiße Weste in der heimischen Limeshalle wahren. Anpfiff der Begegnung ist um 17 Uhr. weiter
  • 689 Leser

Gmünder greifen nach dem Titel

Kunstturnen, 1. Bundesliga: TV Wetzgau empfängt am Samstag (18 Uhr) die KTV Obere Lahn
Die Chancen sind überaus gut: Dem TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau reicht am Samstag im letzten Liga-Wettkampf gegen die KTV Obere Lahn sogar eine Niederlage, um ins DTL-Finale einzuziehen. TVW-Trainer Paul Schneider will dennoch nicht taktieren: „Wir stellen die stärkste Mannschaft“, sagt Trainer Paul Schneider. weiter
  • 743 Leser

Großaspach hört sich nur einfach an

Fußball, Verbandsliga
In dieser Phase könnte am Samstag kein schwererer Gegner in den Schwerzer kommen als Großaspach. Das sagt FCN-Trainer Patrick Widmann, der es wissen muss: Er war 2010/2011 Co-Trainer des Großaspacher Regionalligateams. Spielbeginn ist um 15.30 Uhr. weiter
  • 839 Leser

Halbfinale ist ausgelost

Fußball, Bezirkspokal
Die Halbfinalpaarungen im Bezirkspokal stehen fest. Drei Teams aus dem Bezirk Aalen und eines aus dem Bezirk Heidenheim kämpfen um den Einzug ins Finale. Gespielt wird am 1. Mai 2014:SV Ebnat – TSG HofherrnweilerSSV Aalen – FV Sontheim weiter
  • 5
  • 2811 Leser

Serie ausbauen und Spitze verteidigen

Fußball, Landesliga: Der TSV Essingen trifft am Sonntag um 14.30 Uhr im Auswärtsspiel auf den SV Ebersbach
Der TSV Essingen muss am kommenden Sonntag um 14.30 Uhr in Ebersbach ran und will seine Serie von neun Spielen ohne Niederlage weiter ausbauen. Der SVE befindet sich derzeit auf dem siebten Tabellenplatz und konnte im letzten Spiel mit 6:2 in Ulm gewinnen. weiter
  • 5
  • 891 Leser

Sport in Kürze

Neu angesetztFußball. Die folgenden ausgefallenen Meisterschaftsspiele vom vergangenen Sonntag werden auf Sonntag, 8. Dezember, 14 Uhr, neu angesetzt. SV Dalkingen – VfB Tannhausen (Reserven: 12.15 Uhr), Königsbronn/Oberkochen – TSV Hüttlingen (Reserven: 12.15 Uhr), FC Ellwangen – Schwabsberg/Buch, SV Wört – TV Neuler, Stödtlen weiter
  • 696 Leser

Auf guter Basis in die Rückrunde

Fußball, U19, Oberliga
Der FSV Hollenbach gastiert am Sonntag bei der U19 des VfR Aalen. Anpfiff des zwölften Spieltags der Oberliga ist um 14 Uhr auf dem Kunstrasenplatz im Greut. weiter
  • 666 Leser

Schloßberg könnte sich absetzen

Fußball, Kreisliga B V: Fünf Punkte Vorsprung sind möglich
Der FC Schloßberg kann aufgrund der aktuellen Bilanz sehr zufrieden mit dem bisherigen Saisonverlauf sein. Mit zehn Siegen aus elf Spielen führt der FC die Tabelle souverän an. Da der größte Konkurrent aus Kösingen am Wochenende kein Spiel bestreitet, könnte im Spiel beim SV Waldhausen II der Vorsprung auf satte fünf Punkte ausgebaut werden. Sollte weiter
  • 851 Leser

Torabschluss statt Einzelshow

Fußball, Landesliga: Sportfreunde Dorfmerkingen treffen auswärts auf Echterdingen
Die Sportfreunde Dorfmerkingen fahren nach zwei Heimspielen mit einer Ausbeute von drei Punkten zum TV Echterdingen auf die Fildern. Der TV machte den Sportfreunde bereits in der Vergangenheit das Leben schwer. Anpfiff ist am Sonntag um 14.30 Uhr. weiter
  • 5
  • 945 Leser

Zehnter Sieg in Folge?

Fußball, U15, Landesstaffel
Im ersten Spiel der Rückrunde empfängt die U15 des VfR Aalen den SV Fellbach. Die Landesstaffel-Partie beginnt am Samstag um 13 Uhr auf Kunstrasen im Greut. weiter
  • 598 Leser

Härtetest für Primus

Fußball, Kreisliga A: Topspiel wieder einmal in Neuler
Das Topspiel des 15. Spieltags steigt wieder einmal in Neuler. Dieses Mal ist mit dem FC Ellwangen 1913 der Tabellenführer zu Gast. Die Statistiken versprechen ein Spiel auf hohem Niveau. weiter
  • 964 Leser

Kampf um Platz drei

Fußball, Kreisliga B IV: Dritter Pflaumloch beim Vierten Neunheim
Nach wie vor klafft eine Lücke in der Tabelle zwischen dem Spitzenduo und dem Rest der Aufstiegsaspiranten. Am Sonntag dürfte sich im Topspiel zwischen dem Vierten aus Neunheim und dem Dritten aus Pflaumloch jedoch entscheiden, wer zunächst in Schlagdistanz zur Spitze bleibt. Hierbei steht der FC Pflaumloch nach zwei aufeinanderfolgenden Niederlagen weiter
  • 870 Leser

Marschiert Essingen weiter?

Fußball, Kreisliga B III: Schwere Aufgaben für die Verfolger
Der Tabellenführer TSV Essingen II, hat momentan einen Lauf. Aus den vergangenen sieben Spielen konnte der Absteiger aus der Kreisliga A die maximale Ausbeute von 21 Punkten mitnehmen und steht folgerichtig auf Rang eins. Im kommenden Auswärtsspiel beim TV Heuchlingen II geht der Primus erneut als großer Favorit ins Rennen. Im Gegensatz dazu haben die weiter
  • 849 Leser

VfB: Arbeiten gegen den Trend

Fußball, Bezirksliga: Siegesserie gegen Pleitenserie
Die Vorrunde neigt sich dem Ende zu. Am 15. Spieltag kommt es zu zwei Aalener Derbys und einem Heidenheimer Derby. Zudem tritt der Klassenprimus gegen einen Hinterbänkler an. weiter
  • 931 Leser

Fußballspiele am Wochenende

Bezirksliga und Kreisligen
BezirksligaSonntag, 14.30 Uhr:FC Härtsfeld – TSG HofherrnweilerTV Heuchlingen – TSG NattheimUnterkochen – SV LauchheimSV Neresheim – SV EbnatSV Waldhausen – TV LindachVfL Gerstetten – TV WeilerSG Bettringen – VfB EllenbergFV Sontheim – TV SteinheimKreisliga A ISonntag, 12.30 Uhr:FC Bargau II – FC weiter
  • 684 Leser

Überregional (86)

"Kein Pardon für Korruption"

Konsequenzen Erste Kritiker fordern Konsequenzen. Sollten die Informationen des "Handelsblatt" zutreffen, sprenge der Skandal jegliche Vorstellungskraft, sagte der Grünen-Finanzexperte Gerhard Schick "Handelsblatt online". Der Debeka-Vorstand müsse in diesem Fall abgelöst werden. Korruption Der Bundesvorsitzende des Beamtenbundes, Klaus Dauderstädt, weiter
  • 613 Leser

"Wir sind gute Tröster"

Michael Weiß über sein Leben als deutscher Fußball-Trainer der Philippinen
Trotz der Katastrophe in ihrem Land will das Fußball-Nationalteam der Philippinen morgen eine Testpartie in Indien bestreiten. "Ich möchte das Spiel spielen", so Michael Weiß, der deutsche Trainer der Auswahl. weiter
  • 471 Leser

142 Millionen Dollar für Bacon-Gemälde

Auktion: Koons teurer als Rekord-Richter
Munchs "Der Schrei" ist nicht mehr das teuerste Bild der Auktionsgeschichte. Den Platz hat sich ein Bacon mit beträchtlichem Vorsprung gesichert. weiter
  • 494 Leser

25 197 Punkte: Dirk Nowitzki erobert Platz 16

Dirk Nowitzki hat sich in der ewigen Scorerliste der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA weiter mit 25 197 Korbpunkten auf Platz 16 nach vorn gearbeitet. Beim 105:95- Heimsieg seiner Dallas Mavericks gegen die Washington Wizards steuerte der deutsche Superstar 19 Punkte bei. Für Dallas war es im achten Saisonspiel der fünfte Sieg. Neben Nowitzki weiter
  • 407 Leser

38 000 Beamte vermittelten

Versicherung Debeka spricht von "Tipps" und zahlte angeblich Millionen
Über Jahre haben Beamte Debeka-Mitarbeitern Interessenten für neue Policen genannt, bei Vertragsabschlüssen floss Geld. Die Versicherung selbst spricht von Tippgebern und sieht sich im Recht. weiter
  • 616 Leser

Auf einen Blick vom 14. November 2013

FUSSBALL POKAL Nordbaden, Achtelfinale Astoria Walldorf - SpVgg Neckarelz 2:0 (1:0) CHAMPIONS LEAGUE, Frauen Achtelfinal-Rückspiel VfL Wolfsburg - Malmö WFC 3:1 (2:0) (Hinspiel 2:1 - VfL Wolfsburg im Viertelfinale) QUALIFIKATION zur WM, Interkontinental-Relegation Südamerika/Asien, Hinspiel Jordanien - Uruguay 0:5 (0:2) HANDBALL BUNDESLIGA, 13./14. weiter
  • 528 Leser

Auf zum PS-Ritt nach Texas

Formel-1-Champion Vettel peilt in Austin achten Sieg in Folge an
Sebastian Vettel kann eine weitere Bestmarke brechen. Wenn der Champion den Großen Preis der USA gewinnt, ist das sein achter Saisonsieg in Serie. weiter
  • 406 Leser

Aufwertung des Tennisturniers in Halle

Beim ATP-Rasenturnier in Halle/Westfalen wird 2014 neben Tommy Haas und Roger Federer voraussichtlich auch Rafael Nadal aufschlagen. Der spanische Weltranglistenerste und achtmalige French-Open-Sieger hatte seine diesjährige Teilnahme an den Gerry Weber Open kurzfristig absagen müssen. Besonders freut sich Turnierdirektor Ralf Weber auch über das Kommen weiter
  • 382 Leser

BGH befasst sich mit dem Bohren dicker Löcher

Der Bundesgerichtshof (BGH) prüft erneut die Rechte und Pflichten von Mietern bei der Renovierung von Wohnungen. Das Gericht will unter anderem klären, wann beim Auszug Bohr- und Dübellöcher vollständig entfernt werden müssen. Außerdem geht es um die Frage, unter welchen Voraussetzungen Mieter einen Anteil der Renovierungskosten zahlen müssen. Im konkreten weiter
  • 599 Leser

Bürgerwehr mit Handy

Der Berliner Bezirk Pankow möchte Bürger per Handy zu Hilfssheriffs machen. Kritiker nennen das einen Freibrief für Denunzianten. weiter
  • 424 Leser

Chance vertan

Schach-WM: Carlsen verpasst ersten Sieg
Titelverteidiger Viswanathan Anand (Indien) und Herausforderer Magnus Carlsen (Norwegen) haben sich bei der Schach-WM in Indien auch in der vierten Partie mit einem Remis getrennt. Der Norweger schien dabei lange auf dem Weg zum ersten Erfolg, nach fast sechs Stunden gab es aber erneut keinen Sieger. Die fünfte Partie findet morgen statt. "Es ist schade, weiter
  • 442 Leser

Das deutsche Inflations-Trauma

Vor 90 Jahren kam es zum "Wunder der Rentenmark"- Zuvor kostete ein Brot 105 Milliarden Reichsmark
Inflation ist ein deutsches Schreckgespenst. Deutschland vor 90 Jahren: Die Währung liegt am Boden, die Preise steigen ins Uferlose. Es herrschen Hunger und Elend. Die Regierung zieht die Notbremse. weiter
  • 661 Leser

Der BayernLB gehen langsam die Chefs aus

Bei der Bayern LB haben innerhalb von zwei Monaten drei Vorstände ihren Rücktritt erklärt - darunter auch Vorstandschef Häusler. Die Suche nach seinem Nachfolger gestaltet sich vor allem wegen der Deckelung des Gehalts schwierig. Eine halbe Million Euro Jahresgehalt - das klingt für die meisten Beschäftigten in Deutschland nach einem Traum. Aus Sicht weiter
  • 536 Leser

Der Löwenmensch - dritte Version

Mit seinen etwa 40 000 Jahren zählt der Löwenmensch zu den ältesten Kunstwerken der Welt. 1939 als Fragment im Lonetal entdeckt, wurde er nun zum dritten Mal restauriert, ergänzt um neu gefundene Teile. Gestern kehrte er ins Ulmer Museum zurück. (Feuilleton) Mehr Fotos unter swp.de/bilder Foto: Lars Schwerdtfeger weiter
  • 463 Leser

Die größte Umweltkatastrophe Spaniens

Tanker in Seenot Das Unglück der "Prestige" verursacht 2002 die größte Umweltkatastrophe Spaniens. Am 13. November gerät der mit 77 000 Tonnen Öl beladene Tanker in Seenot. Sechs Tage später bricht das unter Bahama-Flagge fahrende Schiff 270 Kilometer vor der Küste Galiciens auseinander, 64 000 Tonnen Öl strömen ins Meer. In Nordspanien und Südwestfrankreich weiter
  • 371 Leser

Die Rückkehr wird gefeiert

Ausstellung "Die Rückkehr des Löwenmenschen. Geschichte - Mythos -Magie" heißt die Sonderausstellung, mit welcher das Ulmer Museum die Heimkehr seines weltbekannten Eiszeit-Kunstwerks feiert. Eröffnet wird sie morgen Abend um 19 Uhr. Sie wird dann bis 9. Juni 2014 im Ulmer Museum, Marktplatz 9, zu sehen sein. Geöffnet ist Di-So von 11 bis 17, Do bis weiter
  • 406 Leser

Doping-Jagd ist Chefsache

Thomas Bach präsentiert ersten Schwerpunkt seiner IOC-Präsidentschaft
IOC-Präsident Thomas Bach hat ein erstes Thema seiner Präsidentschaft gesetzt: Die Dopingjagd soll qualitativ und quantitativ verbessert werden. weiter
  • 391 Leser

Duell in Santiago

Schatten der Vergangenheit prägen Präsidentenwahlkampf in Chile
Wieder links oder eine weiteres Mal neoliberal? Am Sonntag haben knapp 13,6 Millionen Chilenen die Wahl. Klare Favoritin auf das Amt der Präsidentin ist Michelle Bachelet, die das Land schon einmal regierte. weiter
  • 438 Leser

EU stellt Ukraine Ultimatum

Kiew soll Timoschenkos Ausreise erlauben
Die EU hat der Ukraine ein Ultimatum für eine Ausreisegenehmigung der inhaftierten Oppositionsführerin Julia Timoschenko gesetzt. Der Unterhändler des Europaparlaments, Polens Ex-Staatspräsident Aleksander Kwasniewski, nannte gestern in Kiew den kommenden Dienstag den "letzten Zeitpunkt" für die Annahme aller Gesetze, die die EU zur Bedingung für ein weiter
  • 421 Leser

EU untersucht Exportüberschuss

Lange stand der Vorwurf nur im Raum, jetzt ist es offiziell: Die EU-Kommission wird die Überschüsse in der Handelsbilanz Deutschlands eingehend untersuchen. Dies kündigte Behördenchef José Manuel Barroso gestern in Brüssel an. Ziel ist, herauszufinden, ob Berlin aufgrund eines übermäßigen wirtschaftlichen Ungleichgewichts gegen die EU-Verträge verstößt. weiter
  • 394 Leser

Europas Kronprinzen

Geduld gefragt Jahrzehntelange Amtszeiten sind in Königshäusern nicht selten. Dänemark: Königin Margrethe II. (73) war bei ihrer Krönung 1972 die erste Frau seit mehr als 500 Jahren auf diesem Thron. Als ihr Nachfolger im Wartestand sammelt Kronprinz Frederik (45) fleißig Sympathiepunkte im Volk. Schweden: Seit 40 Jahren regiert König Carl XVI. Gustaf weiter
  • 384 Leser

Europäische WM-Quali

Morgen, 20.45 Uhr Island - Kroatien in Reykjavik (20 Uhr; Rückspiel: Di., 20.15 Uhr, in Zagreb) Portugal - Schweden in Lissabon (Rückspiel: Di., 20.45 Uhr, in Solna) Ukraine - Frankreich in Kiew (Rückspiel: Di., 21 Uhr, in Paris) Griechenland - Rumänien in Piräus (Rückspiel: Di., 20 Uhr, in Bukarest) weiter
  • 443 Leser

EZB-Politik im Blickpunkt

Topnotenbanker stellt weitere Lockerungen in Aussicht
Der Dax hat gestern abermals im Minus geschlossen. Äußerungen des EZB-Chefvolkswirts Peter Praet sorgten am Nachmittag aber für eine Begrenzung der Verluste. Der Topnotenbanker stellte weitere Lockerungen in Aussicht. Für Enttäuschung sorgten vor allem einige Bilanzen im M-Dax. Praet hatte in einem Interview betont, alle geldpolitischen Optionen lägen weiter
  • 548 Leser

Fracht wiegt 125 Tonnen

Castor Die Behälter für ausgemusterte Brennelemente verdanken ihren Namen nicht der griechischen Mythologie, Castor ist die Abkürzung von "cask for storage and transport of radioactive material". Ein solcher Container wiegt 125 Tonnen, für den Transport sind Spezialfahrzeuge nötig, für die besondere Routen ausgesucht werden müssen. Hindernisse sind weiter
  • 497 Leser

Frauenhandball: Thüringen wittert Bestechung

Der deutsche Handball-Meister Thüringer HC hat Protest gegen die Wertung des Champions-League-Spiels bei HCM Baia Mare (19:20) eingelegt. Der Frauen-Bundesligist schickte gestern eine Beschwerde an den Europäischen Handball-Verband (EHF) und erhebt darin schwere Bestechungsvorwürfe gegen die slowenischen Schiedsrichter Nenad Krstic und Peter Ljubic. weiter
  • 436 Leser

Gegen eine neue Welle der Verdrängung

Experten fordern unabhängige Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs
Ist nicht schon alles gesagt zum sexuellen Missbrauch von Kindern? Das fragen sich nicht wenige. Nein, sagen Experten, die Aufarbeitung stockt. Sie fordern eine unabhängige Untersuchungskommission. weiter
  • 456 Leser

Gerührt über Beifallsorkan

Tränen bei der Hauptversammlung: Uli Hoeneß will Vertrauensfrage stellen
Uli Hoeneß wurde auf der Jahreshauptversammlung des FC Bayern gefeiert. Der Präsident vergoss Tränen. Er will nach seinem Steuerstrafprozess die Vertrauensfrage stellen. Die Rekordzahlen waren Nebensache. weiter
  • 452 Leser

Gute Stimmung im Handwerk

Zuversichtlich Beim Handwerk laufen die Geschäfte im vierten Jahr in Folge gut: Neun von zehn Unternehmen sind derzeit mit ihrer Geschäftslage zufrieden. Ihre Aussichten beurteilen sie ähnlich positiv, ergab eine Umfrage, an der sich 22 700 Unternehmen beteiligten. Daher haben deutlich mehr Betriebe ihre Belegschaft aufgestockt als Personal abgebaut. weiter
  • 549 Leser

Hilfe für Taifun-Opfer läuft an

Lieferungen erreichen langsam zerstörte Regionen
Nach dem Taifun "Haiyan" treffen auf den Philippinen umfangreiche Hilfslieferungen aus aller Welt ein. Die Bedürftigen in den Katastrophengebieten auf den Inseln Leyte und Cebu zu erreichen, blieb jedoch auch am Mittwoch schwierig. Schlechtes Wetter und unpassierbare Straßen erschwerten die Verteilung von Decken, Zelten, Wasser und Lebensmitteln. Zunehmend weiter
  • 357 Leser

Island träumt von der WM

Helle Aufregung vor den Playoff-Spielen gegen Kroatien
Island ist mit Blick auf Brasilien 2014 im Fußball-Fieber. Vor den Playoff-Spielen gegen Kroatien träumt ein ganzes Land von der ersten Teilnahme an einer Fußball-WM. Die Hoffnung ruht auf Ex-U-21-Nationalspieler. weiter
  • 422 Leser

Israel will neue Siedlungspläne überprüfen

Nach scharfen Protesten hat Israel die jüngsten Pläne für den Bau neuer Siedlerwohnungen in den Palästinensergebieten vorerst auf Eis gelegt. Ministerpräsident Benjamin Netanjahu kündigte eine Überprüfung der Baupläne an. Nach Informationen der israelischen Friedensorganisation Peace Now geht es um rund 24 000 geplante Wohnungen im Westjordanland und weiter
  • 429 Leser

Kein Suhrkamp-Friede

Landgericht weist Klagen beider Seiten ab
Kein Ende der Dauerfehde beim Suhrkamp-Verlag: Mehrheitsgesellschafterin Ulla Unseld-Berkéwicz und ihr Kontrahent Hans Barlach sind mit dem Versuch gescheitert, sich gegenseitig als Gesellschafter des Verlags auszuschließen. Das Landgericht Frankfurt wies gestern zwei entsprechende Klagen zurück. Zwar hätten beide Seiten erhebliche Treuepflichtverletzungen weiter
  • 515 Leser

Keinen Schuldigen gefunden

"Prestige"-Prozess endet elf Jahre nach der Tankerkatastrophe
Niemand ist schuld an der schlimmsten Umweltkatastrophen Spaniens. Nur der Kapitän des vor elf Jahren havarierten Öltankers "Prestige" wird als Sündenbock zu symbolischen neun Monaten Haft verurteilt. weiter
  • 444 Leser

KOMMENTAR · EKD: Aus für einen Sonderweg

Man kann es einen Schritt hin zur Normalität nennen: Die EKD gewährt künftig Gewerkschaften Zutritt in ihre Einrichtungen und bezieht die Arbeitnehmervertreter in die Tarifgestaltung mit ein. Freiwillig erfolgte das Zugeständnis nicht. Das Bundesarbeitsgericht hatte dem kirchlichen Arbeitgeber Ende 2012 dargelegt, dass sein jahrzehntelang gepflegter weiter
  • 410 Leser

KOMMENTAR · GROSSE KOALITION: Ein bisschen weise

Erfahrung macht weise, sagt der Volksmund. Diese wird den fünf Sachverständigen gewiss niemand absprechen. Doch sind ihre Vorschläge auch klug? Falsch ist gewiss, ihre Kritik an den möglichen schwarz-roten Koalitionären pauschal als absurd abzutun. In ihrem Gutachten findet sich Bedenkenswertes. Da warnen die Professoren Union und SPD davor, Mütterrenten, weiter
  • 424 Leser

KOMMENTAR: Merkwürdiger Eiertanz

Erfolg schafft Neider. Deutschland hat schon seit Jahren einen hohen Exportüberschuss. Das ist kein Erfolg der Politik der Bundesregierung, sondern der cleveren Unternehmen: Sie bieten Produkte wie Autos oder Maschinen, die weltweit gefragt sind, obwohl die Bundesrepublik ein Hochlohnland ist. Doch die anderen Länder in der EU überlegen nicht, wie sie weiter
  • 584 Leser

Leben ohne Internet kaum mehr vorstellbar

Die Menschen in Deutschland rechnen für die kommenden zehn Jahre mit einer noch größeren Veränderung ihres Lebens durch neue Technologien als im Jahrzehnt davor. Davon geht laut einer aktuellen Studie des IT-Branchenverbands Bitkom rund die Hälfte der Bürger in Deutschland aus. "Die Digitalisierung erfasst nach Medien, Finanzwesen und Handel nun verstärkt weiter
  • 606 Leser

LEITARTIKEL · CHRISTIAN WULFF: Politik und Moral

Wenn heute Richter Frank Rosenow den Prozess mit dem Aktenzeichen 40 KLs 6/13 im Schwurgerichtssaal des Landgerichts Hannover eröffnet, geschieht Ungeheuerliches - basierend auf einer scheinbaren Banalität. Zum ersten Mal in der Geschichte der Bundesrepublik muss sich ein ehemaliges Staatsoberhaupt vor Gericht verantworten. Wegen des Verdachts der Vorteilsannahme, weiter
  • 406 Leser

Leute im Blick vom 14. November 2013

Heino Erst covert Heino (74) Songs von Rammstein, den Ärzten und den Fantastischen Vier, jetzt macht er es wie die Toten Hosen und widmet dem Altbier ein Lied: "Caramba, Caracho, ein Altbier" heißt der Song über das typische Düsseldorfer Getränk. Gestern präsentierte er ihn in seiner Heimatstadt. Das Lied mit anderem Text sang Heino bereits 1970 mit weiter
  • 551 Leser

Michael Weiß

Seit 2011 Nationalcoach Seit Januar 2011 ist Michael Weiß Trainer des philippinischen Nationalteams. Der 48-jährige Pfälzer aus Dannenfels lebt mit seiner japanischen Frau und zwei Kindern in Manila. In seiner aktiven Zeit als Fußballer war er Torhüter beim FK Pirmasens. Ab 2007 war der Diplom-Sportwissenschaftler Technischer Direktor von Ruandas Fußballverband, weiter
  • 385 Leser

Michelle Bachelet

Die Favoritin Nur einer der Kandidatinnen wird am Sonntag auf Anhieb der Sieg zugetraut: der Sozialistin Michelle Bachelet (62), die Chile von 2006 bis 2010 regierte. Eine direkte Wiederwahl erlaubte die Verfassung nicht. Michelle Bachelet genießt in der Bevölkerung große Beliebtheit, die weit über die ideologische Bindung der Wähler an die Parteien weiter
  • 418 Leser

Mieter droht Niederlage

Das Amtsgericht hatte die Mieterhöhungsklage noch zurückgewiesen, im Berufungsverfahren deutete das Landgericht Stuttgart gestern eine andere Entscheidung an. Es geht um eine der landesweit 21 000 LBBW-Wohnungen, die die Augsburger Firma Patrizia 2012 gekauft hatte. Damals war als Mieterschutz eine Preisbremse von jährlich drei Prozent Erhöhung vereinbart weiter
  • 488 Leser

Milliardenstrafe für Starbucks

Ein seit drei Jahren schwelender Streit um abgepackten Kaffee kommt Starbucks teuer zu stehen. Die amerikanische Kaffeehaus-Kette soll annähernd 2,8 Mrd. Dollar (2,1 Mrd. EUR) an den US-Lebensmittelkonzern Mondelez zahlen, die frühere Kraft Foods. Das hat ein Schlichter entschieden. Kraft hatte seit 1998 in Lizenz Starbucks-Kaffee hergestellt und in weiter
  • 657 Leser

Mittagstisch und Klassenfahrt

Geldgeber Fast 1000 Mitgliedsvereine zählt der Landesverband der Schulfördervereine. 32 Prozent sind nach Verbandsangaben an Grundschulen aktiv, die anderen verteilen sich gleichmäßig auf Gymnasien, Realschulen und Schulverbünde von Grund-, Hauptschulen und Werkrealschulen. Traditionell geben die Vereine Geld für Zusatz-Lernmaterial, für Klassenfahrten weiter
  • 541 Leser

MITTWOCH-LOTTO

46. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 5 12 15 16 35 46 Superzahl1 SPIEL 77 3 7 3 7 2 8 2 SUPER 6 0 2 4 1 0 3 ohne Gewähr weiter
  • 471 Leser

Mühevoller Hürdenlauf

Halbzeit der Koalitionsverhandlungen: Einig vor allem bei "Kleinkram"
Bei den Koalitionsverhandlungen von Union und SPD läuft die zweite Halbzeit. Bis zu einem erfolgreichen Abschluss am 27. November müssen noch zahlreiche Kompromisse geschlossen werden. weiter
  • 370 Leser

NA SOWAS . . . vom 14. November 2013

Ungeschickt hat sich ein Ladendieb in Georgsmarienhütte (Niedersachsen) angestellt: Der 35-Jährige ließ in einem Kleidergeschäft eine Jeans mitgehen, indem er sie in der Umkleidekabine anzog. Seine alte Hose ließ der Langfinger dabei im Laden. Dumm nur, dass sein Handy noch in der Hosentasche steckte, wie die Polizei mitteilte. Als der vergessliche weiter
  • 514 Leser

Neues Arbeitsrecht

Evangelische Kirche reagiert auf Urteil - Streik bleibt verboten
Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) reformiert ihr Arbeitsrecht für Kirchen- und Diakoniebeschäftigte. Gewerkschaften werden mehr Mitwirkungsrechte eingeräumt. Kritik gibt es dennoch. weiter
  • 465 Leser

NOTIZEN vom 14. November 2013

Dumme Jungs Zwei Jugendliche aus Duisburg (Nordrhein-Westfalen) sollen mehr als 300 Mal den Polizei-Notruf "110" missbraucht haben. Seit September hätten sie am Telefon immer wieder spektakuläre Straftaten erfunden und damit Einsätze ausgelöst. Die 15-Jährigen wurden jetzt festgenommen; sie müssen sich wegen Missbrauchs von Notrufeinrichtungen verantworten. weiter
  • 480 Leser

NOTIZEN vom 14. November 2013

Protest gegen Fusion 160 Dirigenten aus dem In- und Ausland haben den Südwestrundfunk zum Erhalt seiner Sinfonieorchester aufgefordert. Die vom SWR geplante Fusion dürfe nicht umgesetzt werden, heißt es in einem offenen Brief. Dies würde möglich durch die Gründung einer Stiftung. Der Brief geht auf eine Initiative des Dirigenten und Komponisten Michael weiter
  • 465 Leser

NOTIZEN vom 14. November 2013

Mehr Sozialhilfeausgaben Die staatlichen Ausgaben für Sozialhilfe sind im vergangenen Jahr deutlich gestiegen. Mit rund 24 Milliarden Euro lagen sie 5,4 Prozent höher als 2011, teilte das Statistische Bundesamt mit. Rein rechnerisch betrugen sie 298 Euro pro Kopf - der höchste Betrag seit Einführung der Grundsicherung 2003. Baden-Württemberg gab mit weiter
  • 416 Leser

NOTIZEN vom 14. November 2013

Uruguay fast durch Fußball Uruguay steht vor seiner zwölften Teilnahme an einer WM. Der Weltmeister von 1930 und 1950 gewann in Amman das Playoff-Hinspiel gegen Jordanien mit 5:0 (2:0) und hat damit das Ticket für die Endrunde im Nachbarland Brasilien praktisch schon gelöst. Fernsehpreis für Merk Fußball Der dreimalige Weltschiedsrichter Markus Merk weiter
  • 414 Leser

NOTIZEN vom 14. November 2013

Preis für Bioinformatiker Essen/Tübingen - Der Tübinger Bioinformatiker Karsten Borgwardt hat den mit einer Million Euro dotierten Alfried-Krupp-Förderpreis erhalten. Der 32-Jährige wurde gestern in Essen für seine Arbeit im Bereich der computergestützten Datenanalyse in der Medizin und Biologie ausgezeichnet. An seinem Tübinger Lehrstuhl arbeitet ein weiter
  • 483 Leser

NOTIZEN vom 14. November 2013

Strompreise steigen Etwa jeder zehnte Haushalt in Deutschland muss sich dem Vergleichsportal Check24 zufolge auf höhere Stromkosten einstellen. Mindestens 61 Versorger hätten angekündigt, den Preis für die Grundversorgung im Schnitt um 3,3 Prozent zu erhöhen. Keine Genpflanzen Monsanto will Deutschland als Markt für gentechnisch verändertes Saatgut weiter
  • 542 Leser

Obrigheimer Atommüll nach Neckarwestheim

Die Energie Baden-Württemberg (ENBW) will "zeitnah" die Genehmigung für die Einlagerung von Atommüll aus Obrigheim in Neckarwestheim beantragen. In einem Zwischenlager sollen 15 Castor-Container mit insgesamt 342 ausgemusterten Brennelementen aufgestellt werden. Damit erspart sich der Energiekonzern den Neubau eines eigenen Lagers in Obrigheim; außerdem weiter
  • 389 Leser

Opium-Boom am Hindukusch

80 Prozent der Weltproduktion in Afghanistan
Afghanistan ist der weltweit größte Opiumproduzent. Die Anbaufläche wächst. Noch nie wurden mehr Drogenpflanzen angebaut als 2013. weiter
  • 385 Leser

Peinliche Borussen-Panne

Falsche Choreographie Peinliche Panne im neuen Fanartikel-Katalog des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund: In dem Winterkatalog ist eine schwarz-gelbe Choreographie zu sehen, die allerdings von Fans des FC Bayern durchgeführt wurde. Schwarz und Gelb sind auch die Farben der Stadt München, auf dem Foto ist das Spruchband "Die Farben der geilsten weiter
  • 416 Leser

Protest formiert sich

Obrigheimer Atommüll soll nach Neckarwestheim
Die ENBW hält die Verlagerung von Brennelementen aus Obrigheim in ein Neckarwestheimer Depot für machbar. Einzelheiten des Transports sind noch ungeklärt, aber der Protest hat schon begonnen. weiter
  • 525 Leser

Prozess beginnt mit Geständnis

Ein 35-Jähriger soll sich vor gut einem Jahr betrunken ans Steuer gesetzt, einen Zeitungsausträger angefahren und ihn mehr als drei Kilometer weit mitgeschleift haben. Das Unfallopfer, der 27 Jahre alte Austräger und Familienvater, erlag auf der Straße seinen Verletzungen. Jogger entdeckten seine Leiche am frühen Morgen am Straßenrand. Seit gestern weiter
  • 508 Leser

Rentenmark

Weimarer Republik Die erste deutsche Demokratie brachte eine verheerende Inflation, zahlreiche Deutsche um ihre Ersparnisse und stürzte sie in Armut. Die Weimarer Republik, die 1933 mit der Ernennung Adolf Hitlers zum Reichskanzler scheiterte, war eine instabile Zeit. Deutschland hatte den Ersten Weltkrieg (1914-1918) verloren und musste hohe Reparationszahlungen weiter
  • 599 Leser

Rote Karte für Kehrtwende

Die fünf Wirtschaftsweisen warnen vor schwarz-roten Reformplänen
Die fünf Wirtschaftsweisen rechnen im kommenden Jahr mit einem Wirtschaftswachstum von 1,6 Prozent. Grund für die konjunkturelle Aufhellung sei die Beschleunigung der weltweiten Produktion. weiter
  • 742 Leser

Russen bedauern Zwischenfall

Nach der Bedrohung eines norwegischen Kamerateams bei Dreharbeiten im Vorfeld der Olympischen Winterspiele in Sotschi hat sich Russland entschuldigt. "Ein hoher Beamte aus dem Außenministerium hat mich angerufen und um Entschuldigung gebeten", sagte der Fernsehreporter Oystein Bogen der Süddeutschen Zeitung: "Es handele sich um ein Missverständnis, weiter
  • 384 Leser

Sparpläne für Ministerien sind fertig

Die Haushaltskommission der grün-roten Landesregierung hat sich auf Grundzüge der Einsparpläne für die Ministerien geeinigt. In einer Sitzung gestern habe es keine grundsätzlichen Streitpunkte mehr gegeben, sagte Regierungssprecher Rudi Hoogvliet. Die Regierungsfraktionen müssen aber noch einbezogen werden. Daher werden die Pläne am Dienstag zunächst weiter
  • 375 Leser

STICHWORT · ISRAEL: Umstrittene Wohnanlagen

Im Bau israelischer Siedlungen in den besetzten Palästinensergebieten sehen Kritiker ein Haupthindernis auf dem Weg zu einem Nahost-Frieden. Auch US-Außenminister John Kerry hatte in der vergangenen Woche den israelischen Siedlungsausbau ungewöhnlich scharf kritisiert. Israel betont, man baue nur in Siedlungen, die im Rahmen einer Friedensregelung ohnehin weiter
  • 397 Leser

Suchtkranke Straftäter geflohen

Erneuter Ausbruch am Zentrum für Psychiatrie in Zwiefalten
Schon wieder ein Ausbruch in der forensischen Klinik am Zentrum für Psychiatrie in Zwiefalten: Drei suchtkranke Straftäter sind am Mittwoch kurz nach 2 Uhr geflohen und wurden einige Stunden später gefasst. weiter
  • 502 Leser

Thronfolger im Rentenalter

Der Prinz, der mit den Blumen spricht: Charles wird heute 65 Jahre alt
In Großbritannien ist er der ewige Thronfolger: Prinz Charles wird 65 und wartet seit Jahrzehnten auf den Thron. Beim Volk hat er den Ruf, ein wenig sperrig zu sein, doch das Verhältnis wird wärmer. weiter
  • 566 Leser

TV-SPORT

EUROSPORT Bowls, Scottish Internat. Open in Perth 6. Turniertag, Viertelfinale ab 14.00 Handball, Champions League, Vorrunde Gr. A: Rhein-Neckar Löwen - Zagreb ab 20.30 SPORT 1 Basketball, Euroleague, 5. Spieltag Zalgiris Kaunas - Bamberg ab 18.55 Darts, Grand Slam in Wolverhampton 2. Runde ab 21.00 (Weitere Sportsendungen im TV-Programm). weiter
  • 338 Leser

Ungleichheit heute größer als vor zehn Jahren

Seit dem Jahr 2011 nehmen die Einkommensunterschiede in Deutschland wieder zu. Das Risiko arm zu werden, ist nach wie vor hoch. Dies sind Ergebnisse einer Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW). Als Ursache dafür nennen die Wissenschaftler neben einer wieder gewachsenen Ungleichheit der Erwerbseinkommen vor allem die gestiegene weiter
  • 637 Leser

Verbot moderner Taschenrechner stößt auf Kritik

Das vom Kultusministerium erlassene Verbot grafikfähiger Taschenrechner (GTR) und Computeralgebrasystemen (CAS) in der Mathematik-Abiturprüfung von 2017 an (wir berichteten) stößt im Land auf Widerstand von Politik und Bildungsverbänden. Zudem ist aus informierten Kreisen zu hören, dass das Ministerium die Regierungspräsidien nicht vorab über den Erlass weiter
  • 467 Leser

Vereine fordern Mitsprache

Ehrenamtliche wollen Sitz und Stimme in der Schulkonferenz
Ein paar Euro für einen schönen Pausenhof? Der Schulförderverein machts möglich. Aber noch viel mehr: Mensa, Kernzeitbetreuung, Nachhilfe. Der Landesverband der Schulfördervereine feiert sein Zehnjähriges. weiter
  • 367 Leser

Verluste bei Hess wohl viel höher

Der insolvente Leuchtenhersteller Hess AG hat einer neuen Untersuchung zufolge über Jahre Verluste in Millionenhöhe angehäuft. Die Bilanzen der Jahre 2007 bis 2012 müssten um mindestens 45 Mio. EUR nach unten korrigiert werden, sagte Insolvenzverwalter Volker Grub. Das Bild sei deutlich schlechter als gedacht. Das habe eine von Untersuchung von Wirtschaftsprüfern weiter
  • 541 Leser

Was ist so schlimm an Deutschlands Export?

Ausfuhrüberschüsse sind gleichzeitig Defizite der Handelspartner
Es sieht aus wie eine Neiddebatte: Export-Vizeweltmeister gerät ausgerechnet wegen seiner hohen Ausfuhrüberschüsse unter Druck. Kritik kam schon aus Washington. Jetzt legt Brüssel nach. weiter
  • 722 Leser

Weitere Beschlüsse der Synode

Umweltschutz Mit einem Appell zu einem umwelt- und ressourcensparenden Lebensstil ist gestern die EKD-Synode in Düsseldorf zu Ende gegangen. Angesichts von Klimawandel und Landraub versprachen die Synodalen in ihrer Abschlusserklärung, alles dafür zu tun, dass die Millenniumsziele erreicht werden. Kampf gegen Hunger Die evangelische Kirche dringt auch weiter
  • 346 Leser

Windatlas-Daten sind oft trügerisch

Enttäuschende Messungen an Standorten
Südbadische Gemeinden klagen über den "Windatlas" des Landes. Messungen ergaben, dass oft viel weniger Wind weht als gedacht. Eine Ursache: Für präzisere Daten gibt es schlicht zu wenige Windräder. weiter
  • 530 Leser

WM-Prämien: 300 000 Euro für den Titel?

DFB-Präsident Wolfgang Niersbach und Generalsekretär Helmut Sandrock erwarten keine langwierigen Verhandlungen - in den kommenden Tagen sind erste Gespräche zwischen dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) und dem Mannschaftsrat um Kapitän Philipp Lahm über die Prämien für die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien geplant. "Da wird es mit Sicherheit keine Schwierigkeiten weiter
  • 415 Leser

Wolfsburger Frauen souverän

Die Fußballerinnen von Triple-Gewinner VfL Wolfsburg haben bei ihrer Mission Titelverteidigung in der Champions League souverän das Viertelfinale erreicht. Die Wölfinnen setzten sich im Rückspiel gegen den schwedischen Meister FC Malmö 3:1 (2:0) durch und beendeten nach dem 2:1 im Hinspiel die Saison der deutschen Nationalstürmerin Anja Mittag im Trikot weiter
  • 305 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Celesio ist belastet Die Rabattschlacht im Medikamenten-Großhandel belastet Celesio (Stuttgart), das sich mit der Übernahme durch McKesson für die Zukunft wappnen will. Im dritten Quartal sank das Ergebnis um 5 Prozent auf 100 Mio. EUR. Der Umsatz ging um 3,5 Prozent auf 5,26 Mrd. EUR zurück. Eons Überschuss bricht ein Die Energiewende mit niedrigeren weiter
  • 672 Leser

Zentrum für Kinderschutz in Ulm eröffnet

Das Land Baden-Württemberg will künftig Ärzte sensibilisieren, misshandelten Kindern zu helfen. Dazu ist gestern am Uni-Klinikum Ulm das bundesweit erste "Kompetenzzentrum für Kinderschutz" im Beisein von Wissenschaftsministerin Theresia Bauer eröffnet worden. Im fächerübergreifenden Verbund mit den Unis Freiburg und Heidelberg will Prof. Jörg Fegert, weiter
  • 539 Leser

Zucker statt Wirkstoff in der Fertigspritze

Gefälschtes Medikament gegen Hepatitis
Das Regierungspräsidium Tübingen warnt vor Gebrauch bestimmter Spritzen eines Hepatitis- und Rheumamittels. Das Medikament soll gefälscht sein. weiter
  • 448 Leser

Zugunglück von Viareggio vor Gericht

"Als hätte eine Bombe eingeschlagen" - so beschrieben Augenzeugen die Lage nach dem Zugunglück von Viareggio mit 32 Toten vor über vier Jahren. Begleitet von Protesten der Opferfamilien hat gestern in der Provinzhauptstadt Lucca der Prozess gegen die mutmaßlich Verantwortlichen begonnen. Mitten in Viareggio war am späten Abend des 29. Juni 2009 ein weiter
  • 472 Leser

Zweifelsfrei männlich

Löwenmensch nach seiner Restaurierung der Öffentlichkeit präsentiert
Der weltberühmte Löwenmensch wurde bei seiner jüngsten Restaurierung als männliches Wesen identifiziert - das älteste der Kunstgeschichte. Gestern wurde er in Ulm der Öffentlichkeit vorgestellt. weiter
  • 465 Leser

Österreich im Sumpf eines Wettskandals

Im mutmaßlichen Wett- und Erpressungsskandal im österreichischen Profi-Fußball ist Dominique Taboga etwas zurückgerudert. Der Abwehrspieler vom Bundesligisten SV Grödig erklärte bei seiner zweiten Vernehmung bei der Staatsanwaltschaft Salzburg, dass er nur knapp unter 30 000 Euro an seine Erpresser bezahlt habe. Das bestätigte Staatsanwaltschaftssprecher weiter
  • 420 Leser

Leserbeiträge (6)

Die echten Probleme

Was ist los „am - ums - im Rathaus“ von Oberkochen?Jetzt hat man schon wieder hochtrabende Pläne in Oberkochen, wie z. B. mit der feudalen Innenstadtsanierung! Das soll mal wieder von den jetzigen Problemen vor Ort ablenken.Warum wurden eigentlich nicht Hotel und Rathaus zusammen saniert? Sollte das Hotel in den nächsten Jahren saniert oder weiter
  • 1128 Leser

Vetterleswirtschaft?

Zu der Absicht von Aalens OB Thilo Rentschler, öfter mit den Ortsvorstehern zu beraten:Viele haben in Aalen den neuen OB gewählt, damit es in Aalen endlich wieder vorangehen soll.In der Vergangenheit ist ja das meiste Geld in den Stadtteilen untergegangen. Nun muss ich lesen, dass dieser OB mit den Ortsvorstehern eng kungeln will. Das können wir in weiter
  • 2
  • 1151 Leser

Comedien Vocale beim Sängerkranz Alfdorf - Vorverkauf hat begonnen

 

Mit einem ganz besonderen "Schmankerl" möchte der Sängerkranz zu Beginn des Neuen Jahres bei seiner Jahresfeier am 18.Januar 2014 aufwarten. Mit den Comedia Vocale wurde eine a-cappela Gruppe gewonnen, die ein Garant für gute Stimmen und gute Stimmung sind. 

Am Samstag, den  18.1.2014 veranstaltet der Sängerkranz

weiter
  • 1
  • 3098 Leser

Comedien Vocale beim Sängerkranz Alfdorf

 

Mit einem ganz besonderen "Schmankerl" möchte der Sängerkranz zu Beginn des Neuen Jahres bei seiner Jahresfeier am 18.Januar 2014 aufwarten. Mit den Comedia Vocale wurde eine a-cappela Gruppe gewonnen, die ein Garant für gute Stimmen und gute Stimmung sind. 

Am Samstag, den  18.1.2014 veranstaltet der Sängerkranz

weiter
  • 3330 Leser