Artikel-Übersicht vom Samstag, 16. November 2013

anzeigen

Regional (10)

Kreislaufschwäche: Mann stirbt nach Unfall

Neresheim-Dorfmerkingen. Am Samstag gegen 08:30 Uhr befuhr ein 60-jähriger Mann die Kreisstraße von Neresheim in Richtung Dorfmerkingen. Kurz vor dem Ortseingang Dorfmerkingen erlitt der Mann laut Polizei offenbar eine Kreislaufschwäche, verlor die Kontrolle über sein Auto und geriet in eine angrenzende Wiese, wo der Wagen nach

weiter
  • 2315 Leser

Betrüger täuschen Computerfehler vor

Polizei warnt vor Abzockern am Telefon
Zur Zeit gehen bei der Kripo Augsburg vermehrt Anzeigen gegen angebliche Microsoft-Mitarbeiter ein, die telefonisch PC-Nutzer kontaktieren. In allen Fällen hatten es die dreisten Betrüger jedoch nur auf das Geld der gutgläubigen Nutzer abgesehen. Sie drängten insbesondere auf die Preisgabe von Kreditkartennummern und Eingabe der jeweiligen PIN. weiter
  • 4
  • 1162 Leser

700 Euro für Kindertagesstätte St. Josef

Groß war die Freude bei der Leiterin der Kindertagesstätte Sankt Josef in Neresheim, Regina Grupp, als der Geschäftsführer der Firma Heinrich Schmid, Holger Kaim, für die Kinderkrippe eine Spende in Höhe von 700 Euro überreichte. Das Geld soll für die Anschaffung von Spielmaterial und Mobiliar für die Kinder im Alter zwischen einem und drei Jahren verwendet weiter
  • 876 Leser

4085 Unterschriften gesammelt

Bürgerinitiative Hüttlingen hofft nun auf Wirkung im Netzentwicklungsplan
Nach Ende der Eingabefrist zum Netzentwicklungsplan 2013 (NEP) sind allein aus Hüttlingen und Umgebung 4085 Einsprüche zusammengekommen. weiter
  • 5
  • 1167 Leser

Jetzt die Leitungen

Nächster Schritt bei Interkommunaler Abwasserbeseitigung
Die Abtsgmünder Kläranlage wird momentan von 5000 Einwohnerwerten auf 13 000 erweitert. Jetzt folgt der nächste Schritt: Mit Druckleitungen und Pumpwerken müssen die äußeren Ortsteile angeschlossen werden. Ausgeschrieben wird im Januar. weiter
  • 824 Leser

Container warten auf Bewohner

Diesen Montag ziehen die ersten Flüchtlinge in die Aalener Containersiedlung an der Ulmer Straße
Die Container sind aufgestellt, die Flüchtlinge können kommen. Ein erster Schwung aus sechs Nationen wird an diesem Montag, 18. November, in der Ulmer Straße in Aalen erwartet. Schon bis Monatsende könnten alle 50 Plätze belegt sein. weiter

Vater geht mit Messer auf Sohn los

Heidenheim. Gegen 14 Uhr am Freitagmittag gerieten in Heidenheim-Oggenhausen ein Vater mit seinem Sohn in Streit. Im Verlauf der Auseinandersetzung warf der Sohn mit einem Stuhl ein Fenster ein und der 75-jährige Vater verletzte den 46-jährigen Sohn mit einem Messer. Der Sohn musste laut Polizei durch einen Arzt medizinisch versorgt werden.

weiter
  • 3
  • 3283 Leser

Crash mit Pferd

Essingen. Am Freitag gegen 19:20 Uhr kam es in Essingen, im Bereich der Einmündung Bahnhofstraße / Heerweg zu einem Zusammenstoß zwischen einem Opel und einem Pferd. Das Pferd war laut Polizei offenbar aus einer nahegelegenen Weide entlaufen und überquerte die Bahnhofstraße. Dabei prallte es mit dem Opel einer 32-jährigen

weiter
  • 4
  • 2034 Leser

Schwabenland trifft Ruhrpott

Regisseur Stefan Hering (Schwabe) und Chefredakteur Lars Reckermann (Ex-Ruhrpottler) im Filmgespräch
Ein Schwabe dreht einen Kinofilm im Ruhrgebiet. Der aus Heubach stammende Regisseur Stefan Hering zeigt sein Werk Abseitsfalle am heutigen Samstag und am kommenden Montag im Kino am Kocher in Aalen. Chefredakteur Lars Reckermann kommt aus dem östlichen Ruhrgebiet, lebt heute in Aalen und hat den Film schon vorab sehen dürfen. Ein Dialog zwischen Ostalb weiter

„Es gibt noch lange gedruckte Zeitungen“

Interview mit Ulrich Theiss – Der Verleger der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost feiert heute seinen 65. Geburtstag
Ulrich Theiss feiert am heutigen Samstag seinen 65. Geburtstag. Der Verleger der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost erzählt im Gespräch mit Chefredakteur Lars Reckermann, warum Zeitung für ihn etwas Besonderes ist. Zudem betont er, dass der Verlag ein Familienunternehmen bleibt. Auch dann, wenn er in den Ruhestand geht. weiter
  • 5
  • 986 Leser

Regionalsport (5)

Ostalb-Bären verlieren 15:16

Ringen, Bundesliga Süd
Die Ringer des KSV Aalen mussten sich dem KSV Schriesheim knapp mit 15:16 geschlagen geben. Die Ostalb-Bären kommen damit auf den fünften Tabellenplatz und haben weiteren Boden um die vier Endrundenplätze im Kampf um die Deutsche Meisterschaft verloren. weiter
  • 5284 Leser

1:3-Niederlage für DJK Aalen

Volleyball, Dritte Liga Männer
Die Volleyballer der DJK Aalen mussten sich mit 1:3 gegen die Gastgeber des TV Waldgirmes geschlagen geben. Damit landet Aalen auf Tabellenplatz acht. weiter
  • 3307 Leser

DJK Gmünd siegt 3:1

Volleyball, Regionalliga Damen
Die Volleyballerinnen der DJK Schwäbisch Gmünd kehrten mit einem 3:1-Auswärtssieg aus Umkirch zurück. Damit landen die DJK-Damen auf Tabellenplatz drei. weiter
  • 3748 Leser

TV Wetzgau steht im DM-Finale

Kunstturnen, 1. Bundesliga - Klarer 10:2-Sieg gegen Obere Lahn
Der TV Wetzgau besiegte im Bundesligafinale der beiden Topplatzierten den bisherigen Tabellenführer KTV Obere Lahn mit einer überzeugenden Leistung 10:2 (59:29) und geht damit als Spitzenreiter am kommenden Samstag in der Karlsruher Europahalle ins Finale um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft. weiter
  • 5
  • 1601 Leser

Einen Punkt für 1. FCN

Fußball, Verbandsliga
Die Elf des 1. FC Normannia Gmünd ging zwar gegen Sonnenhof Großaspach II in der ersten Hälfte mit 1:0 in Führung, kassierte aber in Halbzeit zwei ein Tor der Gäste. Mit dem 1:1-Unentschieden landet der 1. FCN auf Tabellenplatz acht. weiter
  • 5
  • 4687 Leser

Überregional (92)

"Bayern, des samma mia"

Bayerische Bands wie Haindling, LaBrassBanda und VoXXClub feiern Erfolge mit anarchischer Volkmusik
Lederhosn, Blasinstrumente und dabei ziemlich cool: Bayerische Bands wie LaBrassBanda, VoXXclub oder auch Haindling werden immer beliebter. weiter
  • 429 Leser

Alles verjährt?

Die Rechtslage Selbst wenn Ansprüche von Vorbesitzern der Bilder verjährt sein sollten, nützt das Cornelius Gurlitt nach Ansicht eines Experten nicht viel. Sollten sich einige der 1406 Werke als Raubkunst entpuppen, erlischt zwar nicht das Eigentum der Vorbesitzer oder Erben. Wohl aber sei ihr Anspruch auf Herausgabe verjährt, sagt der Münchner Jura-Professor weiter
  • 518 Leser

Ansturm auf Pflege-Bahr

Täglich 1600 neue Verträge bei Zusatzversicherung - Experten warnen
Obwohl Verbraucherschützer die neue Pflegepolice kritisch beäugen, wird sie zum Renner. Schon 330 000 Verträge sind unterzeichnet. weiter
  • 466 Leser

Auch Max Bahr am Ende

73 Märkte und 3600 Jobs gehen verloren - Endgültiges Aus für Praktiker
Nach einer monatelangen Hängepartie ist klar: Vom Praktiker-Konzern und seiner Tochtergesellschaft Max Bahr bleibt nichts übrig. Die letzte Hoffnung, wenigstens 73 Märkte erhalten zu können, ist dahin. weiter
  • 704 Leser

Auf einen Blick vom 16. November 2013

FUSSBALL WM-QUALIFIKATION, Europa, 2. Runde Playoff-Hinspiele Island - Kroatien 0:0 Portugal - Schweden 1:0 (0:0) Ukraine - Frankreich 2:0 (0:0) Griechenland - Rumänien 3:1 (2:1) LÄNDERSPIELE Italien - Deutschland 1:1 (1:1) Südkorea - Schweiz 2:1 (0:1) TESTSPIELE VfB Stuttgart - 1860 München 0:0 1899 Hoffenheim - FSV Frankfurt 1:1 (1:0) FC Bayern II weiter
  • 335 Leser

Auswirkungen auf unbeteiligte Dritte

Positiv und negativ Externe Effekte können in beide Richtungen weisen - als Nutzen oder als Kosten. Sie können, müssen sich aber nicht immer in Euro und Cent messbar (Preissteigerungen) bemerkbar machen. Wie sich wirtschaftliches Handeln auf Dritte auswirkt, darum geht es auf dem weiten Feld der externen Effekte. Es berührt das Verursacherprinzip ebenso weiter
  • 648 Leser

Bach kritisiert Olympia-Gegner

Nach dem klaren Nein der Münchner Bürger zu einer weiteren Bewerbung hat der neue IOC-Präsident Thomas Bach mit den Olympia-Gegnern abgerechnet und Deutschland aufgefordert, sich erneut zu bewerben. "Deutschland ist mit seiner Sportbegeisterung und seiner wirtschaftlichen Potenz immer in der Lage, Spiele auszurichten. Es macht mir Hoffnung, dass über weiter
  • 463 Leser

Banken skeptisch bei Stresstest

Unter Deutschlands Großbanken sind einem Zeitungsbericht zufolge Bedenken gegen den bevorstehenden Belastungstest der Europäischen Zentralbank (EZB) laut geworden. Bei einem vertraulichen Treffen mit EZB-Präsident Mario Draghi gestern hätten mehrere Vorstände von Kreditinstituten die Furcht geäußert, Informationen aus dem so genannten Stresstest könnten weiter
  • 518 Leser

Bankenrettung noch immer umstritten

Ohne neue Regierung in Berlin geht nichts
Die Zeit wird knapp: Bis zum Jahresende sollen gemeinsame Regeln zur Rettung und Schließung von Krisenbanken in der EU stehen. weiter
  • 520 Leser

Bilder im Behördendschungel

Staatsregierung: Ministerien trotz Ermittlungen gegen Gurlitt ahnungslos
Warum erfuhr die Öffentlichkeit eineinhalb Jahre lang nichts von den Gurlitt-Bildern aus Schwabing? Obwohl gegen Gurlitt ermittelt wurde, wussten hohe Behörden offenbar nichts von dem Fund. weiter
  • 471 Leser

Briefporto steigt auf 60 Cent

Zweite Anhebung innerhalb von zwei Jahren
Briefe schreiben wird ab kommendem Jahr erneut teurer. Die Deutsche Post teilte am Freitag in Bonn mit, sie wolle zum 1. Januar das Porto für Standardbriefe innerhalb Deutschlands um zwei Cent auf 60 Cent anheben. Auch bei Paketen und Einschreiben seien Preiserhöhungen geplant. Die Post hatte erst zu Beginn dieses Jahres das Porto von 55 auf 58 Cent weiter
  • 509 Leser

BUCKS HEILE WELT: So eine Sauerei

Was hast Du später mal vor? In der Grundschule kann man fragen, wen man will, von einer Zukunft als "kritischer Verbraucher" träumt eigentlich keiner. Später aber, wenn die Pläne Prinzessin/Pilot/Bischof nicht ganz hingehauen haben, baut sich der eine oder andere dann doch eine Ersatzkarriere als notorischer KK (kritischer Konsument) auf. Der Job befriedigt. weiter
  • 537 Leser

China schafft Gulags ab

Auch Lockerung der Ein-Kind-Politik angekündigt
Auf diese Entscheidung haben viele Millionen Chinesen lange Zeit vergeblich gehofft: die Abschaffung der berüchtigten Umerziehungslager. Nun verkündet die chinesische Führung das Ende der Lager. weiter
  • 465 Leser

Debeka wehrt sich gegen Verdächtigungen

Nach den massiven Vorwürfen des illegalen Datenhandels geht die Debeka Versicherung in die Offensive. Es könne keine Rede davon sein, dass die Debeka in den vergangenen Jahren mehr als 10 000 Beamte mit über 100 Mio. EUR bestochen habe, teilte das Unternehmen gestern mit. Vielmehr richteten sich Bestechungsvorwürfe gegen einzelne Mitarbeiter. Das Netz weiter
  • 580 Leser

Der Kampf der Konsolen beginnt

Rechtzeitig zu Weihnachten bringen Sony und Microsoft ihre neuen Spielgeräte auf den Markt
Die neuen Spielekonsolen von Sony und Microsoft kommen in den Handel. Sony machte gestern den Anfang. In den USA kam die Playstation 4 ihrem Rivalen Xbox One rund eine Woche zuvor. weiter
  • 620 Leser

Der Tod im Paradies

Münchner Hypo-Kunsthalle inszeniert den Untergang Pompejis
Das jähe Ende von Pracht und Luxus durch eine Naturkatastrophe thematisiert die Pompeji-Ausstellung in der Münchner Hypo-Kunsthalle. Sie lehrt: Was im Jahr 79 n. Chr. geschah, kann wieder passieren. weiter
  • 435 Leser

Deutsche Ableger seit 1973

Mord und Totschlag Die Hells Angels gelten als mächtigster Rockerclub der Welt. Auf ihr Konto gehen schwere Gewalttaten rund um Drogen, Prostitution, Waffen- und Menschenhandel. Immer wieder stehen Rocker auch wegen Mordes und Totschlags vor Gericht. Unterstützer In Baden-Württemberg wird die Zahl der Hells Angels auf etwa 200 Mitglieder geschätzt. weiter
  • 495 Leser

Deutsche Elf erringt 1:1 in Italien

Beim 100. Länderspiel von Bundestrainer Joachim Löw errang die deutsche Fußball-Nationalelf gestern Abend ein 1:1 (1:1) gegen Italien. Mats Hummels (rechts), hier im Kampf um den Ball mit Italiens Stürmerstar Mario Balotelli, erzielte den Führungstreffer (8.). Links Kapitän Philipp Lahm. Foto: sampics weiter
  • 733 Leser

Die ersten Hunde stammen aus Europa

Europäische Jäger und Sammler waren die ersten, die Hunde gehalten haben. Das belegt eine genetische Studie, die ein Team unter Beteiligung von Tübinger Wissenschaftlern im Fachblatt "Science" vorstellt. Lange Zeit war der Ursprung der Hunde in Ostasien vermutet worden. Die Forscher verglichen nun das Erbgut moderner Hunde und Wölfe mit jenem prähistorischer weiter
  • 473 Leser

Drama von Kurbjuweit in Heilbronn

"Zweier ohne" ist die Geschichte einer intensiven Freundschaft mit einem tragischen Ende. Heilbronn erlebte die Uraufführung. weiter
  • 367 Leser

Eintauchen in römische Götterwelt

Fast wie im alten Rom: Besucherinnen des Badischen Landesmuseums im Schloss Karlsruhe betrachten die Nachbildung des Mithräum von Santa Maria Capua Vetere. Die Ausstellung "Imperium der Götter: Kulte und Religionen im Römischen Reich" wird heute eröffnet und läuft bis Mai. Foto: dpa weiter
  • 676 Leser

Erstmals zu sehen: Römische Mosaik-Brunnenwand

Die Ausstellung "Pompeji. Leben auf dem Vulkan". Bis 23. März in der Kunsthalle der Hypokulturstiftung, München, Theatinerstraße. Es ist die modifizierte Präsentation der Ausstellung 2011/12 im Landesmuseum für Vorgeschichte in Halle "Pompeji - Nola - Herculaneum. Katastrophen am Vesuv". Die wurde um einige Exponate erweitert, etwa die Mosaik-Brunnenwand weiter
  • 436 Leser

EU-Kommission rügt Euro-Länder

Die meisten Staaten halten die Vorgaben für nationale Haushalte nicht ein
Zum ersten Mal prüft die EU die nationalen Haushalte von 13 EU-Ländern. Nur Deutschland und Estland wurden nicht verwarnt. Andere Länder müssen kräftig nachbessern. Hier wichtige Fragen und Antworten. weiter
  • 556 Leser

FDP muss mehr Miete zahlen

Die FDP zahlt zähneknirschend einen höheren Mietpreis für das traditionelle Dreikönigstreffen im Januar in der Stuttgarter Staatsoper. Landesgeschäftsführer Sebastian Haag sagte nach einem Gespräch mit dem geschäftsführenden Intendanten, Marc-Oliver Hendriks, die FDP werde die verlangten 30 000 Euro schweren Herzens aufbringen. Bisher kamen die Liberalen weiter
  • 482 Leser

Frisch Auf kommt zum Südgipfel nach Balingen

Wer hätte das gedacht: Das diesjährige Bundesliga-Derby zwischen den Handballern des HBW Balingen/Weilstetten und von Frisch Auf Göppingen mutiert heute um 19 Uhr zum Kellerduell. Beide Vereine möchten mit einem doppelten Punktgewinn Abstand zur Abstiegszone gewinnen. Bei Balingen ist das nicht groß verwunderlich, doch auch der Göppinger Blick richtet weiter
  • 405 Leser

Frust der SPD entlädt sich bei Vorstandswahlen

Einige bekannte SPD-Politiker wurden bei den Wahlen zum Bundesvorstand auf dem SPD-Parteitag gestern abgestraft. Am härtesten traf es die SPD-Linke und Ulmer Bundestagsabgeordnete Hilde Matheis, die es endgültig nicht in den Parteivorstand schaffte. "Das war kein schöner Nachmittag", sagte Mattheis der SÜDWEST PRESSE, verzichtete aber auf Schuldzuweisungen. weiter
  • 500 Leser

Google darf Millionen Bücher digitalisieren

Google darf Millionen eingescannter Bücher im Internet durchsuchbar machen. Ein New Yorker Richter wies eine Klage der US-Autorenvereinigung ab, die in der Digitalisierung der Werke einen Bruch des Copyrights sah. "Meiner Meinung nach hat Google Books erhebliche Vorteile für die Allgemeinheit", schrieb Richter Denny Chin in der Urteilsbegründung. "Es weiter
  • 605 Leser

Großer Preis morgen

Live im TV Die German Masters steuern auf ihren Höhepunkt zu. Heute um 10 Uhr feiern die Voltigierer Weltcup-Premiere in Stuttgart. Ab 13.45 Uhr folgen Vierspänner- und Dressur-Weltcup. Das finale Springen, der Große Preis von Stuttgart, beginnt morgen um 15 Uhr. Der SWR zeigt am Samstag um 17.15 Uhr eine Zusammenfassung und überträgt das Weltcup-Springen weiter
  • 512 Leser

Heute startet Aktion 100 000

Die Aktion 100 000 und Ulmer helft geht heute in die heiße Phase der 43. Spendenrunde: Bis Ende Januar rührt die SÜDWEST PRESSE gemeinsam mit der Stadt Ulm die Trommel dafür, dass möglichst viel Geld für notleidende Menschen und soziale Projekte in Ulm, Neu-Ulm und den beiden angrenzenden Landkreisen zusammenkommt. Wer Gutes tun will, hat mehrere Möglichkeiten: weiter
  • 476 Leser

Hoffnung für Siedler

Millionen aus Hilfsfonds für Erdrutsch-Opfer
Die von einem Erdrutsch vertriebenen Bewohner der Landhaussiedlung in Mössingen-Öschingen (Kreis Tübingen) können mit dem Wiedereinzug in ihre Häuser im kommenden Jahr rechnen. Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) gab gestern bei einem Vor-Ort-Besuch bekannt, das Land erhalte aus dem nationalen Aufbauhilfefonds für Flutopfer Geld für die Sanierung weiter
  • 491 Leser

Härtere Strafe

Vier Jahre Sperre für Dopingsünder ab 2015
Trotz rechtlicher Bedenken hat die Welt-Anti-Doping-Agentur (Wada) ein Zeichen gesetzt und die künftige Sperre für Dopingsünder auf vier Jahre erhöht. weiter
  • 435 Leser

Ibrahimovic unterliegt Ronaldo

Portugal schlagt in WM-Quali Schweden - Frankreich vor dem Aus
Cristiano Ronaldo hat Portugal zu einem 1:0 gegen Schweden geführt. Franck Ribery muss mit Frankreich nach dem 0:2 in der Ukraine um die WM-Teilnahme zittern. Für Griechenland sieht es hingegen gut aus. weiter
  • 366 Leser

Im Rausch einen Menschen überfahren

Haftstrafe für Angeklagten
Ein Toter, eine trauernde Familie und ein Angeklagter, der ins Gefängnis muss - das traurige Ende einer Alkoholfahrt mit Unfallflucht. weiter
  • 465 Leser

Im Süden nichts Neues

Es bleibt dabei: Deutschland kann gegen Italien nicht mehr gewinnen
Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft muss weiterhin auf den ersten Sieg gegen Italien seit 18 Jahren warten. Die DFB-Elf erspielte sich gegen den Angstgegner in Mailand trotz einer frühen Führung nur 1:1. weiter
  • 378 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Tränen gegen das Nichtstun

"Du musst die Veränderung sein, die du in der Welt sehen willst." Für Naderev Madla Sano ist diese Weisheit Mahatma Ghandis Richtschnur seines Lebens. "Wir können aktiv werden, um eine Zukunft zu vermeiden, in der Supertaifune einfach ein Teil des Lebens sind", sagte er unter Tränen zum Auftakt der Weltklimakonferenz in Warschau. Der Chef der philippinischen weiter
  • 458 Leser

Kamingespräch mit Kretschmann

Online-Sprechstunde mit Ministerpräsidenten
Ministerpräsident Kretschmann hat in einer Online-Sprechstunde Bürgerfragen beantwortet. Es ging um Politik - und auch um Kretschmann privat. weiter
  • 445 Leser

Kategorien und Preisträger

Ausgezeichnet In 17 Kategorien ist der Medienpreis Bambi verliehen worden. Lebenswerk: Udo Jürgens; "Millenium": Melinda und Bill Gates; Pop International: Miley Cyrus; Entertainment: Robbie Williams; Fashion: Victoria Beckham; Ehrenpreis der Jury: "Tatort"-Macher Gunther Witte; Sonderpreis der Jury: Andrea Berg; Musik National: Helene Fischer; Klassik: weiter
  • 392 Leser

KOLUMNE: Auch Plan B im Blick

Vor ein paar Tagen traf ich einen guten, alten Fußballkumpel. Ein echter Fan, der Bundesliga und Nationalmannschaft mit großem Interesse verfolgt. "Was sollen denn nun schon wieder diese beiden Freundschaftsspiele!? Die braucht doch kein Mensch!" so seine Ansicht, die mich etwas überraschte, aber gleichzeitig darin bestätigte, wie entscheidend diese weiter
  • 385 Leser

KOMMENTAR · OBAMA: Das Vertrauen fast verspielt

Manchmal sagt die Körpersprache alles. Als US-Präsident Barack Obama vergrämt und müde aussehend vor die Kameras trat, um für viele technische Pannen und nun auch gebrochene Versprechen Rede und Antwort zu stehen, wusste er, dass es die wohl schwierigste Pressekonferenz seit seinem Amtsantritt sein würde. Schließlich gab es selbst für den brillanten weiter
  • 432 Leser

KOMMENTAR · PFLEGE-BAHR: Vertrauensvorschuss

Daniel Bahr ist als Politiker schon bald weg vom Fenster: Sein Bundestagsmandat hat er wie alle Liberalen verloren, und als Bundesgesundheitsminister hat er nur noch wenige Wochen Schonfrist. Doch mit dem Pflege-Bahr wird er uns noch lange erhalten bleiben. Auf diese Kurzformel hat die Öffentlichkeit das Wortungetüm "private Pflegezusatzversicherung weiter
  • 384 Leser

KOMMENTAR: Kein Grund für Empörung

Früher wäre eine Portoerhöhung Grund für Empörung gewesen. Heute hält sich der Aufschrei in Grenzen. Schließlich kam die Preissteigerung alles andere als überraschend. Es war nicht zu erwarten, dass die Post nach dem Schritt von 55 auf 58 Cent nun wieder 15 Jahre lang Ruhe geben würde. Darauf deutete auch die Entscheidung der Bundesnetzagentur hin. weiter
  • 610 Leser

Lange Firmengeschichte

1879 gegründet Die Firmengeschichte der Baumarktkette Max Bahr reicht bis in das Jahr 1879 zurück und beginnt mit Wagenrädern, die Johann Jacob Heinrich Bahr in Hamburg produzieren. 1956 wird Peter Möhrle Hauptgesellschafter und Geschäftsführer. Mit ihm an der Spitze nimmt das Unternehmen seine später bekannte Form aus Filialen mit Bau- und Gartenmärkten weiter
  • 557 Leser

Laufen und radeln

Bayern-Duo Für Xherdan Shaqiri rückt eine Rückkehr ins Mannschaftstraining des FC Bayern näher. Fünf Wochen nach seinem Muskelbündelriss absolvierte der 22-Jährige erstmals eine 20-minütige Laufeinheit, wie der deutsche Rekordmeister gestern mitteilte. Der Mittelfeldspieler hatte sich die Verletzung im entscheidenden WM-Qualifikationsspiel der Schweiz weiter
  • 408 Leser

LEITARTIKEL · OLYMPIA-AUS: Groß? Nein danke!

Sie werden es noch bereuen." Nachdem die oberbayerische Olympia-Bewerbung gescheitert war, formulierte Ihre Majestät, Fußballkaiser Franz Beckenbauer, den Katzenjammer der Befürworter schlicht, aber ergreifend. Was dieses trotz geringer Wahlbeteiligung in seiner Eindeutigkeit überraschende Vierfach-Nein für die Sportnation Deutschland bedeutet, ob es weiter
  • 507 Leser

Leute im Blick vom 16. November 2013

Prinzessin Anne Die britische Prinzessin Anne (63) hat das britische Tabu des Verzehrs von Pferdefleisch öffentlich in Frage gestellt. Die Tochter von Queen Elizabeth II. und frühere erfolgreiche Vielseitigkeitsreiterin sagte bei einen Treffen der Tierschutzorganisation World Horse Welfare in London, dass sich die Einstellung der Briten "zum Handel weiter
  • 492 Leser

Ministerin kündigt Aktionsplan an

In der Minderheit Gleichgeschlechtliche Lebensgemeinschaften machen in Baden-Württemberg mit rund 6200 im vergangenen Jahr nur einen sehr kleinen Anteil der Bevölkerung aus. Hingegen gab es 2012 im Südwesten mehr als 2,4 Millionen Ehen zwischen Männern und Frauen - sowie 2,2 Millionen Alleinstehende, 330 000 Alleinerziehende und 288 000 verschiedengeschlechtliche weiter
  • 505 Leser

Mit Hammer gegen Gastwirt

Drei Hells Angels in Tübingen wegen versuchter räuberischer Erpressung vor Gericht
Der martialische Versuch, einen Gastwirt zu erpressen, steht im Mittelpunkt des Prozesses gegen drei Mitglieder der Hells Angels aus Reutlingen. Die Angeklagten reagierten mit Schweigen auf den Vorwurf. weiter
  • 510 Leser

Mit Hammer gegen Wirt

Drei Hells Angels wegen versuchter räuberischer Erpressung angeklagt
Der martialische Versuch, einen Gastwirt zu erpressen, steht im Mittelpunkt des Prozesses gegen drei Mitglieder der Hells Angels aus Reutlingen. Die Angeklagten reagierten mit Schweigen auf den Vorwurf. weiter
  • 515 Leser

Mutter, Mutter, Kind

Im Land gibt es 6200 "Homo-Ehen" - Viele Hürden für Adoptionen
Bei den Koalitionsverhandlungen streitet sich die Politik über Adoptionsrecht und Homo-Ehe. 6200 solcher Beziehungen gibt es im Südwesten. Viele wünschen sich Kinder und fordern Gleichberechtigung. weiter

NA SOWAS . . . vom 16. November 2013

Nach einem "Einbruch" musste die Polizei in Celle (Niedersachsen) einen Gauner der besonderen Art vertreiben: Als eine Frau bei der Heimkehr ihre Wohnung verwüstet vorfand, holte sie die Polizei. Die fand zwar keine Anzeichen für einen Einbruch - dafür aber Kotspuren. Als die junge Frau plötzlich einen gellenden Schrei ausstieß, sah die Polizei den weiter
  • 426 Leser

Nahles - gewählt und abgestraft

SPD-Parteitag verpasst komplettem Vorstand einen Denkzettel
Mit der Geschlossenheit ist es nicht so gut bestellt, wie die SPD es gerne hätte. Das zeigten die Wahlen auf dem Parteitag in Leipzig. Andrea Nahles wurde allerdings als Generalsekretärin wiedergewählt. weiter
  • 460 Leser

Netzbetreiber: EEG-Umlage steigt erneut

Auf die Stromverbraucher in Deutschland könnte 2015 eine nochmals erhöhte Ökostrom-Abgabe von knapp 7 Cent pro Kilowattstunde zukommen. Das geht aus einer Prognose der vier großen Stromnetzbetreiber in Deutschland hervor. Sie erwarten für die Umlage nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) im Jahr 2015 eine Spanne von 5,85 bis 6,86 Cent. In diesem weiter
  • 630 Leser

Neues Hoch knapp verpasst

In dieser Woche ein Plus von knapp einem Prozent
Der Dax hat gestern nur knapp ein neues Hoch verpasst. Als anhaltende Kursstütze machten Börsenexperten die weltweit lockere Geldpolitik aus. Der deutsche Leitindex näherte sich seinem Rekordstand bei 9193 Punkten aus der vergangenen Woche bis auf wenige Punkte. Auf Wochensicht verbuchte der Dax damit einen Gewinn von knapp einem Prozent. "Die Liquiditätsrallye weiter
  • 552 Leser

Nicht alles kann man messen

Atomenergie und anderes: Das Problem der externen Kosten
Das Sozialprodukt misst die Größe einer Volkswirtschaft. Es sagt aber nicht alles über ihren Wohlstand aus. Manche wichtigen Dinge lassen sich nicht messen. Und manche Kosten stecken nicht in den Preisen drin. weiter
  • 595 Leser

Niedrige Zinsen auf Dauer ein Problem

Die niedrigen Zinsen bringen die Lebensversicherungen nach Ansicht der Bundesbank langfristig in Schwierigkeiten. Auch Banken haben damit Probleme. weiter
  • 466 Leser

NOTIZEN vom 16. November 2013

Indonesier an Inters Spitze Fußball - Der indonesische Medienmogul Erick Thohir (43) ist neuer Präsident beim italienischen Spitzenklub Inter Mailand. Nach 18 Jahren löste Thohir, der das mehrheitliche Aktienpaket des Klubs erworben hat, Massimo Moratti (68) an der Spitze des Champions-League-Siegers von 2010 ab. Moratti bleibt als Ehrenpräsident im weiter
  • 406 Leser

NOTIZEN vom 16. November 2013

US-Banken abgestuft Die Pläne der US-Regierung zur Rettung kriselnder Banken kosten vier große amerikanische Institute ein Stück ihrer Kreditwürdigkeit. Die Ratingagentur Moody"s senkte die Bonität Goldman Sachs, JPMorgan, Morgan Stanley und der Bank of New York Mellon um eine Stufe. Rewe-Rabatt führte in Irre Die Supermarktkette Rewe (Köln) hat ihre weiter
  • 549 Leser

NOTIZEN vom 16. November 2013

Haft für Cyber-Bankraub Zwei Mittäter eines internationalen "Cyber-Bankraubs" sind in Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen) zu vier Jahren und drei Monaten Haft verurteilt worden. Das Duo wurde vom Landgericht wegen schweren Computerbetrugs schuldig gesprochen. Die 56-jährige Niederländerin und ihr Sohn (35) waren im Februar dieses Jahres beim Abheben von weiter
  • 512 Leser

NOTIZEN vom 16. November 2013

Southside trumpft auf So früh wie selten zuvor trumpft das Southside Festival, das 2014 vom 20. bis 22. Juni in Neuhausen ob Eck stattfinden wird, bereits mit zwei Headlinern auf. Arcade Fire, die Indie-Überflieger aus Kanada, treten auf. Die Dänen von Volbeat werden für Metalpunk sorgen. Im Festivalpaket stecken außerdem Live-Muntermacher wie Seeed, weiter
  • 394 Leser

NOTIZEN vom 16. November 2013

Ausschluss gefordert NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) hat ein bundesweites Stadionverbot für acht randalierende Borussia-Dortmund-Fans gefordert. Beim Derby Schalke 04 gegen Borussia Dortmund hatte es massive Ausschreitung gegeben. Borussia hatte bereits mit einem Eintrittskarten-Entzug reagiert und ein Stadionverbot angekündigt. Kampf gegen Populismus weiter
  • 446 Leser

Obama bessert nach

US-Präsident bedauert Pannen bei Krankenversicherung
Nach den Pannen bei seiner Gesundheitsreform bemüht sich US-Präsident Barack Obama um Schadensbegrenzung. "Wir haben die Ausführung dieses Gesetzes versemmelt", räumte Obama am Donnerstag in Washington ein. Der Präsident erklärte sich zu Änderungen für Bürger mit bestehenden Krankenversicherungen bereit und versprach eine Lösung der technischen Probleme weiter
  • 480 Leser

Orchesterfusion:

Auch der neuerliche Proteststurm gegen die beschlossene Fusion der beiden SWR-Sinfonieorchester löst bei SWR-Intendant Peter Boudgoust kein Umdenken aus: "Neue Argumente gibt es nicht." In einem Brief an die Mitglieder des Rundfunkrates, der die Zusammenlegung des Radio-Sinfonieorchesters Stuttgart (RSO) mit dem Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg weiter
  • 372 Leser

Orchesterfusion: Boudgoust steht zu Entscheidung

Auch der neuerliche Proteststurm gegen die beschlossene Fusion der beiden SWR-Sinfonieorchester löst bei SWR-Intendant Peter Boudgoust kein Umdenken aus: "Neue Argumente gibt es nicht." In einem Brief an die Mitglieder des Rundfunkrates, der die Zusammenlegung des Radio-Sinfonieorchesters Stuttgart (RSO) mit dem Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg weiter
  • 380 Leser

Post erhöht Briefporto um zwei Cent

Höhere Kosten und Konkurrenz durch E-Mails drücken Umsatz
Kaum im Umlauf - schon passé: Das Briefporto von 58 Cent verschwindet, die 60er Marke kommt. Für die Post ist der Preiszuschlag nur ein kleines Trostpflaster. Das Briefgeschäft schrumpft. weiter
  • 595 Leser

Robbie rockt den Bambi

Bewegende Dankesreden, eine brave Miley Cyrus und ein Patzer am Schluss
Showgrößen und stille Helfer wurden bei der 65. Verleihung des Bambis für ihre Verdienste geehrt. Gastgeber der Show war Robbie Williams, der einmal mehr seine Qualität als Entertainer unter Beweis stellte. weiter

Schach-WM: Führung für den Herausforderer

Herausforderer Magnus Carlsen hat bei der Schach-Weltmeisterschaft im indischen Chennai den ersten Sieg gegen Titelverteidiger Viswanathan Anand gefeiert. Nach vier vorangegangenen Remis gewann der 22 Jahre alte Norweger die fünfte Partie nach dem 58. Zug und ging mit 3:2 in Führung. "Ich hatte einen leichten Vorteil nach der Eröffnung. Aber lange Zeit weiter
  • 363 Leser

Schmalzl: Lernen auf Soldatenfriedhöfen

Volksbund sieht sich als Friedensorganisation
Nur in Deutschland kümmert sich mit dem Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge ein privater Verein um gefallene Soldaten und ihre Ruhestätten. weiter
  • 442 Leser

Schutz für kleine Fächer an Unis

Das Wissenschaftsministerium will verhindern, dass kleine Fächer an Universitäten wegen des Sparzwanges unter die Räder kommen. Ministerin Theresia Bauer (Grüne) hat nach Angaben des Ministeriums eine Expertengruppe berufen, die eine Bestandsaufnahme im Südwesten liefern soll. Danach solle mit den Universitäten der künftige Bedarf ermittelt werden. weiter
  • 440 Leser

Schweineköpfe auf Bauplatz für Moschee

Unbekannte haben am Donnerstagabend auf dem Baugelände einer Moschee in Leipzig fünf blutige Schweineköpfe auf Pflöcke gespießt und ein Feuer gelegt. Zudem wurde eine rote Flüssigkeit verschüttet, bei der es sich eventuell um Tierblut handelt. Das Schwein gilt bei gläubigen Muslimen als unrein, es darf laut dem Koran nicht gegessen werden. Ein fremdenfeindlicher weiter
  • 477 Leser

Sicher auf die Piste

Körper gut vorbereiten und Ausrüstung überprüfen
Wer seit vielen Jahren Ski fährt und sich fit hält, muss auch im Alter nicht auf den Sport im Schnee verzichten. Diese Botschaft unserer Experten hörten die Anrufer bei unserer Telefonaktion natürlich gerne. weiter
  • 409 Leser

So spielten sie

Italien - Deutschland 1:1 (1:1) Deutschland: Neuer (FC Bayern/27 Jahre/44 Länderspiele) - Höwedes (Schalke 04/25/17), Boateng (FC Bayern/25/35), Hummels (Dortmund/ 24/27), Jansen (Hamburger SV/28/43) - Lahm (FC Bayern/30/104), Khedira (Real Madrid/ 26/44), ab 67. Sven Bender (Bor. Dortmund/24/6) - Müller (FC Bayern/24/47), ab 87. Lars Bender (Leverkusen/24/16), weiter
  • 347 Leser

Spanien: Kritik an Auftritt in Äquatorialguinea

Welt- und Europameister Spanien hat sich mit seinem Gastspiel in Äquatorialguinea Ärger eingehandelt. Den Fußballern wird vorgeworfen, einer Diktatur zu Publicity zu verhelfen. Die spanische Vereinigung für Menschenrechte forderte den spanischen Verband auf, das für heute angesetzte Testspiel abzusagen. Teodoro Obiang, Staatschef des kleines Landes weiter
  • 362 Leser

Staat hilft weiter den Exportfirmen

Der deutsche Staat greift Exportunternehmen weiterhin großzügig unter die Arme. Die Bundesregierung verlängert die Möglichkeit für Firmen, den Selbstbehalt bei Exportkreditgarantien zu reduzieren, teilte das Bundeswirtschaftsministerium gestern mit. Diese in der Wirtschaftskrise 2009 eingeführte Maßnahme habe sich bewährt und koste den Staat nicht mehr, weiter
  • 633 Leser

Trend weg von der Piste

Freerider Immer mehr Skifahrer und Snowboarder wollen "ins Gelände", suchen unberührte Tiefschneehänge oder steile Abfahrten zwischen Felsen. Auch Tourengehen wird immer beliebter. Wer außerhalb der gesicherten Pisten unterwegs ist, sollte dafür aber unbedingt die nötige Ausrüstung und das entsprechende Wissen haben, raten die Experten. In den Rucksack weiter
  • 431 Leser

TV-SPORT AKTUELL

EUROSPORT Ski Alpin, Weltcup in Levi/Finnland Slalom, Frauen, Männer Sa./So., ab 9.45 Handball, Champions League, 5. Spieltag Gr. D: HSV Hamburg-Flensburg/H. Sa., ab 14.30 Gr. B: Dunkerque HB - THW Kiel So., ab 18.45 SPORT 1 Basketball, Bundesliga, 9. Spieltag Alba Berlin - Ratiopharm Ulm Sa., ab 19.00 Darts, Grand Slam of Darts, Viertelfinale, Halbfinale, weiter
  • 371 Leser

Umerziehung durch Arbeit

Anfänge Arbeitslager waren in den 50er Jahren unter der Herrschaft von Mao Zedong eingeführt worden, um unter anderem Oppositionelle gefügig zu machen. Insassen Offizielle Zahlen gibt es nicht. Menschenrechtsgruppen gehen davon aus, dass noch immer bis zu 400 000 Menschen in mehr als 300 Lagern festgehalten und zu Zwangsarbeit verpflichtet werden. Chinesische weiter
  • 498 Leser

Vergleichbare Fälle

August 2013: Südafrikas Polizei zerschlägt einen Kinderporno-Ring mit Verbindungen nach Europa, Kanada und in die USA. Sechs Verdächtige werden festgenommen, darunter ein Schuldirektor und mehrere Lehrer. Beschlagnahmtes Material zeigt auch den Missbrauch Fünfjähriger. Dezember 2009: Zusammen mit Europol ermittelt das österreichische Bundeskriminalamt weiter
  • 419 Leser

VfB nur 0:0 gegen 1860 München

Der VfB Stuttgart ist in einem Testspiel gegen den Zweitligist 1860 München gestern über ein 0:0 nicht hinaus gekommen. Bei nasskaltem Wetter in Gundelfingen an der Donau boten beide Teams den 1000 Fans wenig Erwärmendes. Der Bundesligist aus Stuttgart, der mit zahlreichen Stammkräften begann, besaß vor der Pause die größeren Spielanteile. Der VfB brachte weiter
  • 289 Leser

Volkstrauertag

Feier im Reichstag Der Volkstrauertag wurde durch den 1919 gegründeten Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge zum Gedenken an die Kriegstoten des Ersten Weltkrieges eingeführt. Die erste offizielle Feierstunde fand 1922 im Reichstag in Berlin statt. Der damalige Reichstagspräsident Paul Löbe hielt eine im In- und Ausland vielbeachtete Rede, in der weiter
  • 457 Leser

VW bleibt stecken auf dem Weg zur Nummer 1

Europas größter Autobauer Volkswagen hält Kurs auf seinem Weg zu einem neuen Absatzrekord 2013 - bleibt aber dennoch auf dem Weg an die Weltspitze stecken. Mit guten Verkäufen im Oktober wahrt der Branchenriese zum Start des Schlussquartals sein Plus von knapp 5 Prozent, das im bisherigen Jahresvergleich der zehn Monate steht. Vertriebschef Christian weiter
  • 521 Leser

Völlig unbeeindruckt

Dressurreiterin Isabell Werth wird im Stuttgarter Grand Prix Zweite
Dressurreiterin Isabell Werth kämpft am Rande des Stuttgarter Reitturniers weiter gegen ihre Sperre wegen verbotener Medikation. Das bedroht wegen zeitlicher Probleme sogar einen WM-Start. weiter
  • 367 Leser

Weiße Rosen am Kriegerdenkmal

Leutkirch gedenkt anders: Volkstrauertag mit Schülern und einem Kunstwerk
An tausenden Kriegerdenkmälern wird morgen an die Opfer der Weltkriege erinnert. Anders als bisher wird das in Leutkirch: Mit Schülern, einer Skulptur und den Namen ermordeter Juden und Behinderter. weiter

Weltmeister Vettel dominiert das Training

Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel hat auf der Jagd nach weiteren Rekorden das freie zweite Training vor dem Großen Preis der USA dominiert und seine Ambitionen auf den achten Sieg in Serie untermauert. Der Red-Bull-Pilot legte gestern auf dem 5,513 km langen Circuit of the Americas in Austin/Texas die Bestzeit hin (1:37,305 Minuten). Vettels Teamkollege weiter
  • 367 Leser

WhatsApp vor Facebook

Das Smartphone ist für die große Mehrheit der Jugendlichen ein fester Bestandteil des Alltags. Fast drei Viertel (72 Prozent) der 12- bis 19-Jährigen haben heute ein eigenes Computer-Handy, wie aus den ersten Ergebnissen der JIM-Studie 2013 ("Jugend, Information, (Multi-)Media") des Medienpädagogischen Forschungsverbundes Südwest hervorgeht. SMS-Nachrichten weiter
  • 446 Leser

Übung mit Mängeln

Deutsche und Franzosen trainieren den Ernstfall in Fessenheim
Es sollte eine deutsch-französische Katastrophenschutzübung am Atomkraftwerk Fessenheim sein. Doch die Übung spielte sich nur auf elsässischem Gebiet ab. Die deutschen Behörden blieben außen vor. weiter
  • 559 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Buffett kauft Öl-Aktien US-Starinvestor Warren Buffett setzt auf Öl und Gas und hat sich mit Aktien des Energiemultis ExxonMobil im Wert von aktuell 3,7 Mrd. Dollar eingedeckt (2,7 Mrd. EUR). Dies ist Buffetts größter Aktiendeal seit dem Einstieg beim IT-Konzern IBM vor zwei Jahren für 10,7 Mrd. Dollar. Uzin Utz fängt sich Der Ulmer Bauchemiehersteller weiter
  • 554 Leser

Leserbeiträge (3)

Der Frauenbund Westhausen auf dem Jakobusweg

Der Kath. Frauenbund Westhausen pilgerte auch in diesem Jahr wieder einen Tag auf dem Jakobusweg. Bei sonnigem Wetter führte der Weg uns in diesem Jahr von Ulm über Grimmelfingen und Erbach nach Oberdischingen. Nach einem Impuls im Ulmer Münster machte sich die Pilgergruppe auf den Weg, unterbrochen von meditativen Impulsen in den

weiter

Jubiläum beim Ausschuss der ZFLS-Rentnergemeinschaft

Für zwanzig Jahre Mitarbeit im ZFLS-Rentnerausschuß konnte der Vorsitzende Franz Reichenauer das Mitglied Hermann Beck ehren, gratulieren und einfach danke sagen. Es ist wirklich eine Seltenheit, dass Rentner nach ihrem Arbeitsleben noch 20 Jahre und alle hoffen er macht noch weiter, ihren Betrieb ehrenamtlich repräsentieren.

Hermann

weiter
  • 5
  • 4792 Leser

Trainingsanzüge für die Abteilung Dance

 

Die Tanzabteilung ist seit einigen Jahren ein fester Bestandteil des TSV Dewangen. Nicht nur die Mitgliederzahl stieg von Jahr zu Jahr, sondern auch die Erfolge. Norman Schmitz brachte durch sein Engagement das Tanzen nach oben und begeistert mittlerweile mehr als 70 aktive Tänzer und Tänzerinnen.

Zum ersten Mal schaffte sich die Abteilung

weiter
  • 5
  • 4179 Leser