Artikel-Übersicht vom Samstag, 04. Januar 2014

anzeigen

Regional (6)

B-19-Sanierung: programmiertes Chaos

Die B 19 bei Heidenheim wird über einen Zeitraum von eineinhalb Jahren hinweg saniert. Wie die Heidenheimer Zeitung berichtet, sollen die Bauarbeiten im kommenden März beginnen. Für die Heidenheimer Innenstadt bedeute dies eine andauernde erhebliche Verkehrsbelastung, da der Verkehr umgeleitet werden muss. weiter
  • 5
  • 1775 Leser

Brand in der Märklin-Villa – drei Menschen schwer verletzt

Göppingen. Bei einem Brand in der historischen Märklin-Villa in Göppingen sind drei Menschen schwer verletzt worden, berichtet der SWR. Der Mieter einer in Brand geratenen Wohnung und ein im Stockwerk darüber wohnendes Ehepaar mussten mit Rauchgasvergiftungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden, teilte die Polizei mit. Das Feuer gestern am frühen weiter
  • 5
  • 2382 Leser

Reifenstecher unterwegs

Bopfingen. Bislang Unbekannte haben nach Mitteilung der Polizei in der Nacht zum Samstag an zwei vor der DRK-Rettungswache in Bopfingen abgestellten Autos jeweils einen Reifen zerstochen und dadurch einen Schaden in Höhe von ca. 200 Euro verursacht. Bei den zwei Fahrzeugen handelt es sich um Fahrzeuge von Mitarbeitern der Rettungswache, die zur Tatzeit weiter
  • 5
  • 2211 Leser

Lkw-Fahrer am Steuer eingeschlafen – mehrere Autofahrer gefährdet

Hüttlingen. Mehrere Autofahrer wurden am Freitag kurz nach 16.30 Uhr im Bereich der Kochertalbrücke von einem Lastwagen gefährdet, der auf den Gegenfahrstreifen geraten war. Der Fahrer war auf der B 29 in Richtung Schwäbisch Gmünd unterwegs, als er auf Höhe der Kochertalbrücke auf die Gegenfahrbahn geriet, dabei die Leitplanke berührte und zunächst weiter
  • 5
  • 2200 Leser

Mit weniger Polizei ins neue Jahr

Die Polizeireform verfehlt auf der Ostalb ihr wichtigstes Ziel – „Die erste Zeit wird holprig“
Aller Anfang ist schwer. Das gilt auch für die Polizei. Denn die zum 1. Januar in Kraft getretene Polizeireform hat alles auf den Kopf gestellt. Angeblich soll der Bürger davon nichts spüren. Doch der mag das kaum glauben, wenn plötzlich Beamte fehlen und sogar Polizeiautos abgezogen werden. weiter
  • 5
  • 3512 Leser

Überregional (82)

"Ebbes Bäck und ebbes Doktor"

Landeschef Theurer will sympathische FDP
Der neue FDP-Landeschef Michael Theurer will seine Partei breiter aufstellen - und sie nicht mehr an die CDU ketten. Ein Gespräch über die Fehler der Vergangenheit und die Lehren für die Zukunft. weiter
  • 586 Leser

"Grundsätzlich fehlt der Mut zur Kontroverse"

Der kritische Sportsoziologe Helmut Digel wird am Montag 70 Jahre alt
An Helmut Digel scheiden sich oft die Geister. Er übte immer wieder offen Kritik an Missständen. Am Montag wird der Tübinger 70 Jahre alt. weiter
  • 470 Leser

"Wozu dieser Stress?"

Expertin Petra Hoffmann gibt Tipps für mehr Zufriedenheit am Arbeitsplatz
Zu viel Arbeit, zu wenig Geld, schlechtes Arbeitsklima: Es gibt viele Gründe, weshalb jemand mit seinem Job unzufrieden ist. Aber es gibt auch vieles, was er dagegen tun kann, sagt Expertin Petra Hoffmann. weiter
  • 731 Leser

Auf einen Blick vom 4. Januar 2014

TENNIS HOPMAN-CUP in Perth/Australien Gruppe B: Frankreich - Spanien 3:0 Tschechien - USA 3:0 Abschlusstabelle: 1. Frankreich 13:6 Sätze/3:0 Punkte, 2. Tschechien 9:5/2:1, 3. USA 9:6/1:2, 4. Spanien 2:16/0:3. Finale: Polen - Frankreich heute, 10.30 Uhr. HERREN-TURNIER in Doha/Katar (1,195 Mio. Dollar), Viertelfinale: Monfils (Frankreich) - Brands (Deggendorf) weiter
  • 393 Leser

Bessere Technik: BND überwacht weniger Verkehr

Weil die Auswahltechnik verfeinert wurde, hat der Bundesnachrichtendienst (BND) 2012 deutlich weniger E-Mails, Telefonate, Faxe und SMS überwacht als noch 2011. Insgesamt wurden 2012 genau 851 691 sogenannte Telekommunikationsverkehre ausgespäht - 2011 waren es noch fast 2,9 Millionen gewesen. Das geht aus dem im Internet veröffentlichten Bericht des weiter
  • 485 Leser

Bobpiloten rasen Form hinterher

Die deutschen Bobpiloten haben den Start ins Olympia-Jahr vermasselt. Wie im Vorjahr reichte es beim Zweierbob-Weltcup in Winterberg nicht für einen Podestplatz. Thomas Florschütz aus Riesa kam mit Anschieber Kevin Kuske auf Rang vier. Das Duo hatte nach zwei Läufen 0,58 Sekunden Rückstand auf den siegreichen Schweizer Beat Hefti. Die erfolgsverwöhnten weiter
  • 367 Leser

Bombe tötet Baggerfahrer

Euskirchen: Blindgänger explodiert bei Arbeiten auf Gewerbegelände
In Euskirchen bei Bonn macht ein Baggerfahrer seinen Job. Dann bringen ein gewaltiger Knall und eine Druckwelle Tod und Zerstörung. Wahrscheinlich hat der Mann einen Blindgänger getroffen. weiter
  • 648 Leser

Bonde vertraut erfahrenen Experten

Förster und Biologe leiten Parkverwaltung
Ein Tandem an der Spitze: Der pädagogisch versierte Biologe Wolfgang Schlund und der Forstwissenschaftler Thomas Waldenspuhl leiten gemeinsam die Verwaltung des Nationalparks Schwarzwald weiter
  • 5
  • 720 Leser

BUCKS HEILE WELT: Chill doch mal!

Deutschland kommt nicht zur Ruhe. Nur noch Schlafgestörte, wohin das gerötete Auge blickt. Seufz. Anna-Sophia, die 16-jährige Tochter einer Freundin, lupft bei solchem Tanten-Gejammer nur huldvoll eine wohlfrisierte Augenbraue. Jetzt chill doch mal, sagt sie. Wenn man nur könnte! Aber leider ist man, wie die meisten Deutschen über 16, komplett chillunfähig. weiter
  • 640 Leser

Daimler meldet Fortschritte bei CO2-Klimaanlage

Im Streit um ein möglicherweise brandgefährliches Kühlmittel für Klimaanlagen präsentiert der Stuttgarter Autobauer Daimler nun Lösungsansätze. Er meldet bei der Entwicklung von CO2-Klimaanlagen erste Fortschritte - die sollen zukünftig als Alternative in Betracht kommen. Das Unternehmen habe in mehrere Fahrzeuge erfolgreich Prototypen eines mit CO2 weiter
  • 637 Leser

Das -Jahr 2014

Die 900. Folge, der 25. Fall aus Münster, drei neue Ermittler
Jahr der Jubiläen: Der 900. "Tatort" steht in diesem Jahr ebenso an wie der 25. Fall aus Münster. Außerdem können sich Fans auf neue Einsätze von Til Schweiger, Maria Furtwängler oder Ulrich Tukur freuen. weiter
  • 530 Leser

Der Kampf um die besten Köpfe

Deutsche Wirtschaft schafft weiter neue Jobs, auch aus Angst vor Fachkräftemangel
Im vergangenen Jahr bauten viele Firmen ihre Belegschaften aus. Einige heuerten gute Kräfte auf Vorrat an - in der Hoffnung auf einen neuen Boom. Und es sollen noch mehr neue Jobs geschaffen werden. weiter
  • 739 Leser

Derzeitiges Angebot

Gymnasien vorne Ganztagsangebote gibt es im Land vor allem an Gymnasien. An jeder zweiten der 400 Oberschulen läuft Ganztagsbetrieb. Bei den 900 Werkreal- und Hauptschulen liegt die Quote bei 48,1 Prozent, bei den 400 Realschulen bei knapp 31 Prozent. Schlusslicht sind die 2400 Grundschulen mit 15,8 Prozent. weiter
  • 799 Leser

Deutlich weniger Neuwagen

Zahl der Zulassungen in Deutschland unter drei Millionen
Die Deutschen haben sich 2013 weniger neue Autos geleistet als im Vorjahr. Die Zahl der Neuwagen sank zum zweiten Mal in Folge, sie rutschte knapp unter die Marke von drei Millionen Stück. Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) in Flensburg zählte 2,95 Millionen Neuzulassungen - ein Rückgang um 4,2 Prozent. Die Dezember-Zahlen lassen aber einen Aufwärtstrend weiter
  • 439 Leser

Die 50 haut den "Gentleman" nicht um

Henry Maske, der in Deutschland einen Box-Boom ausgelöst hat, feiert runden Geburtstag
Mitte der 90er Jahre machte Henry Maske den Boxsport wieder salonfähig. Mit seinem filigranen Stil lockte er die Deutschen bei seinen Kämpfen vor den Fernseher. Am Montag wird der "Gentleman" 50. weiter
  • 363 Leser

Die Fakten zu dem neuen Schutzgebiet

Das Gesetz Nach einer zweieinhalbjährigen, strittig geführten Debatte hat der Landtag in Stuttgart am 28. November 2013 das Gesetz zum Nationalpark Schwarzwald erlassen. Das hat zur Folge, dass seit dem 1. Januar 2014 insgesamt 10 062 Hektar Fläche im Nordschwarzwald zwischen Freudenstadt und Baden-Baden unter besonderem Schutz steht. Das Gebiet Für weiter
  • 589 Leser

Dürers Frühwerk samt Patzern

Ausstellung über Lehr- und Wanderjahre des Renaissance-Superstars
Dürers Werke sind so reiselustig wie der Meister. So sind etwa Blätter aus seinen Lehr- und Wanderjahren, die zwischen 1490 und 1495 entstanden, bis 12. Januar in der Londoner Courtauld Gallery zu sehen. weiter
  • 611 Leser

Ein Historiker aus Cambridge

Der Autor Christopher Clark, geboren 1960 in Sydney, lehrt als Professor für Neuere Europäische Geschichte am St. Catharines College in Cambridge. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählt die Geschichte Preußens und Deutschlands. Er ist auch Autor einer Biografie Wilhelms II., des letzten deutschen Kaisers. Das Buch "Die Schlafwandler" von Christopher weiter
  • 601 Leser

Ende des Oldtimer-Paradieses naht

Das sozialistische Kuba erlaubt ab sofort seinen Bürgern den Kauf neuer Autos
Castros Kuba reformiert sich weiter. Die sozialistische Karibikinsel hat ein altes Verbot für den Kauf importierter Neuwagen aufgehoben. Der Kauf moderner Autos bleibt vorerst aber nur wenigen vorbehalten. weiter
  • 743 Leser

Energiewende und Artensterben

Naturschützer aus ganz Deutschland diskutieren seit gestern bei den Naturschutztagen am Bodensee über Themen wie den Rückgang von Arten und die Energiewende im Südwesten. Mit 600 Teilnehmern ist es nach Angaben der Veranstalter das größte Naturschützertreffen im deutschsprachigen Raum. Auf dem Programm stehen bis Montag Vorträge etwa von dem Bundesvorsitzenden weiter
  • 516 Leser

Erwacht aus einem Albtraum

Irans Jugend wartet ungeduldig auf den Aufbruch - Zorn auf die habgierige politische Kaste
Die Staatskassen sind geplündert, der hohe moralische Anspruch der bisherigen Politriege in Teheran als Farce demaskiert. Irans Jugend blickt mit Verachtung auf die Emporkömmlinge neuerer Zeit. weiter

EU-Reform stärkt Ökolandbau im Südwesten

Landwirtschaftsminister Alexander Bonde (Grüne) sieht den ökologischen Landbau im Südwesten durch die künftige europäische Agrarpolitik gestärkt. Europa bewege sich auf neuen und auf grüneren Pfaden, erklärte Bonde gestern in Stuttgart nach einem Treffen mit der Arbeitsgemeinschaft Ökologischer Landbau. Entsprechend wirtschaftende Betriebe würden beim weiter
  • 553 Leser

Experten: "Noch nie war Fliegen so sicher"

Mehr Flugzeugverkehr, weniger Unfälle - Technik bewahrt Piloten vor Fehlentscheidungen
Kostenschraube, Extremwetter, Wettbewerb: Weltweit stehen Fluggesellschaften unter Druck. Dennoch jubeln Forscher über ein hohes Sicherheitsniveau. weiter
  • 475 Leser

Explosive Weltkriegsmunition

Blindgänger Wenn Bauarbeiter - wie in Euskirchen - zufällig auf Kriegsmunition stoßen oder Experten Bomben kontrolliert sprengen, kommt es immer wieder zu Unglücken. November 2013: Die kontrollierte Sprengung einer Zehn- Zentner-Bombe im brandenburgischen Oranienburg verursacht große Schäden. Ein Wohnhaus ist nicht mehr zu retten. September 2012: In weiter
  • 473 Leser

Freiberufliche Trainerin

Zur Person Petra Hoffmann (44) ist seit 1998 selbstständige Beraterin und Coach für Führungskräfte. Ihre Schwerpunkte sind Führung, Kommunikation, zielorientierte Personalentwicklung Konfliktmanagement und Selbstorganisation. Sie hat Pädagogik, Psychologie und Germanistik studiert und eine Ausbildung in Logopädie und Existenzanalyse nach Viktor E. Frankl weiter
  • 612 Leser

Gewerkschaft EVG sagt Nein zu Lokführerstreik

Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) hat sich von der Streikdrohung der Gewerkschaft der Lokomotivführer (GDL) distanziert. Mit ihrer Androhung von Ausständen für Mitte Januar versuche die GDL, "Machtpolitik zu betreiben statt vernünftige Tarifverträge für die Beschäftigten zu vereinbaren", sagte der EVG-Vorsitzende Alexander Kirchner. Da die weiter
  • 709 Leser

Grüne wollen Snowden vor Bundestag laden

Die Grünen haben die Vorladung des NSA-Enthüllers Edward Snowden vor einen parlamentarischen Untersuchungsausschuss des Bundestages gefordert. "Seit dem Treffen mit Hans-Christian Ströbele in Moskau ist für uns klar, dass eine Vernehmung von Edward Snowden in Deutschland möglich sein muss", sagte Fraktionsgeschäftsführerin Britta Haßelmann der dpa in weiter
  • 479 Leser

Gute Nachrichten aus Spanien

Allgemeine Stimmung an der Börse bleibt optimistisch
Der Dax hat sich gestern etwas von seinem Rücksetzer zum Jahresbeginn erholt. Als Kursstütze sah Händler Toby Morris vom Broker CMC positive Nachrichten aus Südeuropa, etwa vom Arbeitsmarkt in Spanien. Marktstratege Ishaq Siddiqi vom Broker ETX Capital betonte, dass die allgemeine Stimmung trotz schwacher Daten aus China optimistisch bleibe. Gregor weiter
  • 568 Leser

Im Südosten nichts Neues

In Rumänien und Bulgarien bleibt die Auswandererwelle bisher aus
In Deutschland ist eine Debatte um die Arbeitnehmerfreizügigkeit in der Europäischen Union und Armutszuwanderer aus Südosteuropa entbrannt. Was ist davon in Bulgarien und Rumänien zu hören? weiter
  • 641 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Siegertyp im Fiat

Im Pullover mit spitzbübischem Lächeln: Fiat-Chef Sergio Marchionne wirkt auf den ersten Blick sympathisch und umgänglich. Doch unterschätzen sollte man den 61-Jährigen nicht, er kann auch anders. Der in Kanada geborene Italiener setzt seit dem Jahr 2004 seine Überlebensstrategie für den kriselnden Autobauer kompromisslos um. Zudem ist er ein Freund weiter
  • 521 Leser

IN EIGENER SACHE

Abweichungen bei Fonds Bei den Fonds in unserer Börsentabelle kann es noch bis Mitte nächster Woche fehlerhafte Angaben zur Wertentwicklung in den vergangenen drei Jahren geben. Der Grund: Das EDV-System unseres Börsen-Dienstleisters stellt zwar automatisch die Überschrift "Performance in % seit Ende Dezember 2010" zum Jahreswechsel um. Allerdings liefern weiter
  • 545 Leser

Jahr der Gebrauchtwagen

Neuzulassungen nehmen ab - Autoindustrie trotzdem optimistisch
Die Deutschen greifen beim Autokauf immer häufiger zum Gebrauchtwagen. Während die Zahl der Neuzulassungen um 4,2 Prozent zurückgegangen ist, stiegen die Besitzumschreibungen um 3 Prozent an. weiter
  • 664 Leser

Kollektives Versagen

Wie Europa in den Ersten Weltkrieg zog: Christopher Clarks Bestseller "Die Schlafwandler"
Das Jahr 2014 steht im Zeichen des Gedenkens an eine Menschheitskatastrophe: Vor 100 Jahren zog Europa in den Ersten Weltkrieg. Christopher Clark beschreibt die Ursachen in seinem Bestseller "Die Schlafwandler". weiter

KOMMENTAR · POFALLA: Karenzzeit muss schon sein

Sechs Jahre lang war Gerd Billen Chef des Bundesverbands der Verbraucherzentralen und damit Deutschlands oberster Verbraucherschützer. Seit wenigen Tagen ist er Staatssekretär im Bundesjustizministerium. Damit ist dort ein ehemaliger Lobbyist für den Verbraucherschutz zuständig, und das ohne jede "Abwärmphase". Doch darüber hat sich keiner mokiert. weiter
  • 480 Leser

KOMMENTAR · ZUWANDERUNG: Schädliche Aufregung

Ein Zufall? Die Diskussion über Armutszuwanderung wird besonders in jenem Bundesland angeheizt, das keine Roma-Brennpunkte hat und auch keine verarmten Städte: Bayern. Unterstützung erhält die dort regierende CSU vom CDU-Politiker Elmar Brok, der Zuwanderern aus Bulgarien und Rumänien vorsorglich sogar noch Fingerabdrücke nehmen will. Das ist inzwischen weiter
  • 631 Leser

KOMMENTAR: Der Silberstreif wird heller

Es ist nicht entscheidend, ob Griechenland bereits in diesem Jahr aus eigener Kraft wieder Kredite aufnehmen kann oder ob dies erst im kommenden Jahr möglich sein wird. Wichtig ist nur, dass der Silberstreif am Horizont bei diesem Euro-Sorgenkind Nummer eins langsam, aber sicher etwas heller wird. Und das ist inzwischen auch von den düstersten Pessimisten weiter
  • 679 Leser

Komponist Spahlinger erhält Großen Kunstpreis

Der Große Kunstpreis Berlin geht an den Komponisten Mathias Spahlinger. Die mit 15 000 Euro dotierte Auszeichnung wird zusammen mit sechs Kunstpreisen à 5000 Euro von der Berliner Akademie der Künste vergeben. Die ehrt im Bereich Film- und Medienkunst zudem Regisseurin Maren Ade ("Alle anderen"), in der Sparte Bildende Kunst den algerisch-französischen weiter
  • 564 Leser

Kraus weckt Hoffnungen

Deutscher Ski-Adler im Höhenflug - Springen in Innsbruck auf der Kippe
Dem dritten Wettbewerb der Vierschanzentournee droht wegen eines erwarteten Föhnsturms die Absage. In der Qualifikation spielt das Wetter noch mit. Marinus Kraus weckt mit Rang vier Hoffnungen. weiter
  • 411 Leser

Kunst und Gewalt in Karlsruhe

Verstörend bunt empfängt die "Kalashnikov (multicolor)" Besucher der Ausstellung "Kata Legrady. Smart Pistols", die ab 6. Januar im Zentrum für Kunst und Medientechnologie in Karlsruhe gezeigt wird. Die Skulpturen und Fotografien konfrontieren mit Objekten der Gewalt. Foto: dpa weiter
  • 683 Leser

Lange Vorbereitung

Reise Vier Jahre lang, seit den Massenunruhen der grünen Bewegung 2009, war der Iran für ausländische Journalisten faktisch gesperrt. Seit dem Amtsantritt von Hassan Rohani im August ist erstmals wieder ein politischer Eindruck möglich. Unser Korrespondent Martin Gehlen hat sich zusammen mit seiner Frau Katharina Eglau auf den Weg gemacht und Eindrücke weiter
  • 530 Leser

LEITARTIKEL · AUTO: Zeit der Veränderung

Die Vergangenheit lebt weiter - in Form einer analogen Uhr. Mag die S-Klasse von Daimler heute noch so viele Elektromotoren, Computerchips, Kameras und Sicherheits-High-Tech herumfahren: In seiner Konsole drehen sich Zeiger wie früher, als schwarzer Rauch aus dem Auspuff quoll, Fahrer über einen Airbag gelacht hätten und acht Jahre bis zur nächsten weiter
  • 584 Leser

Leute im Blick vom 4. Januar 2014

Hillary Clinton Neues Jahr, neues Haar: Die Pony-Frisur der ehemaligen US-Außenministerin Hillary Clinton (66), mit der sie sich erstmals an Neujahr in New York zeigte, sorgt für Diskussionen in US-Medien. "Hair Wars" nennt der "Hollywood Reporter" den fülligen, blonden Bob mit Pony - in Anlehnung an die Science-Fiction-Reihe "Star Wars". Das "Us-Magazine" weiter
  • 488 Leser

Lukrative Beraterjobs

Prominente Wechsler Zahlreiche Politiker sind aus einem Amt ohne Karenzzeit in die Wirtschaft gewechselt. Zuletzt ließ sich Eckart van Klaeden (CDU), Staatsminister im Kanzleramt, von Daimler als Cheflobbyist abwerben. Kurt Beck (SPD) ging nach seinem Rücktritt als rheinland-pfälzischer Ministerpräsident als Berater zum Pharmakonzern Boehringer Ingelheim. weiter
  • 485 Leser

Merkel ruft CSU zur Ruhe

Armutsflüchtlinge: Koalition setzt Ausschuss ein - Städte fordern Fonds
Der CSU-Vorstoß für schärfere Regeln gegen Armutszuwanderer hat einen Sturm der Entrüstung ausgelöst. Jetzt schaltet sich die Kanzlerin ein. weiter
  • 527 Leser

Morgen zwei Folgen

Doppel-Krimi Morgen gibt es zwei neue "Tatort"-Folgen an einem Abend (20.15 "Der Eskimo" aus Frankfurt und um 22 Uhr "Franziska" aus Köln). Die ARD hat den ursprünglich für Mitte Dezember geplanten Kölner Fall verlegt, weil am 15. Dezember entgegen früheren Planungen doch ein "Günther Jauch"-Talk laufen sollte - zum SPD-Mitgliederentscheid zur großen weiter
  • 500 Leser

NA SOWAS . . . vom 4. Januar 2014

Nur mit einem Pyjama und einer Socke war ein 78-Jähriger bekleidet, den Polizisten nachts auf einer Landstraße bei Einbeck (Niedersachsen) angetroffen haben. Der Mann schlafwandelte bei um null Grad; er schlief so fest, dass die Polizisten ihn anschreien musste, damit er wach wurde. Sie brachten ihn nach Hause, wo die Eingangstür weit offen stand. Seine weiter
  • 421 Leser

Nationalpark startet

Ranger kümmern sich um Borkenkäfer und Besucher
Das Projekt Nationalpark beginnt. 40 Mitarbeiter packen mit an. Wobei sie erst mal genaue Pläne entwickeln. In den nächsten fünf Jahren entsteht ein auf die örtlichen Gegebenheiten abgestimmtes Konzept. weiter
  • 665 Leser

NOTIZEN vom 4. Januar 2014

Zentrum für Völklinger Hütte 20 Jahre nach der Anerkennung als Unesco-Weltkulturerbe eröffnet die Völklinger Hütte im Mai ein neues Besucher-Zentrum. Auf rund 1400 Quadratmetern verdeutliche ein interaktives Funktionsmodell die technische Anlage und die Produktionsabläufe in der ehemaligen Eisenhütte. Nach der Stilllegung der Roheisenproduktion 1986 weiter
  • 594 Leser

NOTIZEN vom 4. Januar 2014

Rebellion im Irak Islamistische Rebellen haben sich am Donnerstag und Freitag in den irakischen Städten Ramadi und Falludscha Gefechte mit Sicherheitskräften und Stammesmilizen geliefert. Die Al-Kaida-nahen Kämpfer der Gruppe "Islamischer Staat im Irak und der Levante" eroberten mehrere Stadtteile. Laut Milizen gab es über 60 Tote. Singh kündigt Rücktritt weiter
  • 502 Leser

NOTIZEN vom 4. Januar 2014

Lell festgenommen Fußball - Der ehemalige Bundesligaspieler Christian Lell ist gestern von der spanischen Polizei festgenommen worden. Das bestätigte Trainer Joaquin Caparros von Lells Verein UD Levante. Die Frau des 29-Jährigen Lell soll eine Anzeige wegen Körperverletzung gestellt haben. Bereits zu seinen Bundesliga-Zeiten hatte es ähnliche Anschuldigungen weiter
  • 701 Leser

NOTIZEN vom 4. Januar 2014

Tornado nahe AKW Fessenheim - Ein kleiner Wirbelsturm hat in der elsässischen Kernkraftwerksgemeinde Fessenheim große Schäden angerichtet. 50 Häuser seien durch den Tornado am Donnerstagnachmittag beschädigt worden, hieß es nach Angaben des Rathauses der Gemeinde gestern. Menschen wurden nicht verletzt. Die 2000-Seelen-Ortschaft liegt fünf Kilometer weiter
  • 627 Leser

NOTIZEN vom 4. Januar 2014

Mineralwasser beliebt Der Pro-Kopf-Verbrauch von Mineralwasser ist in Deutschland im vergangenen Jahr um 1,6 Liter auf 140 Liter gestiegen. Die deutschen Mineralbrunnen füllten 2013 insgesamt 10,4 Mrd. Liter Mineral- und Heilwasser ab, wie der Verband Deutscher Mineralbrunnen (VDM) mitteilte. "Auch wenn es nur einen vergleichsweise kurzen Sommer gab, weiter
  • 683 Leser

NOTIZEN vom 4. Januar 2014

Tod in Hurghada Zwei Touristen aus der Schweiz sind im ägyptischen Badeort Hurghada getötet worden. Polizisten fanden ihre Leichen vergraben im Garten ihres Ferienhauses. Weil bei Wärtern des Hauses Wertgegenstände aus dem Besitz der Schweizer gefunden wurden, sind sie wegen Mordverdachts in Haft genommen worden. Vögel werden gezählt Wie haben Vögel weiter
  • 402 Leser

Nur Langläufer Dotzler hält mit

Nach dem grandiosen Start ins neue Jahr hat bei den deutschen Langläufern auf der fünften Etappe der Tour de Ski nur Hannes Dotzler seinen Aufwärtstrend bestätigt. Der Sonthofener machte gestern in Toblach/Südtirol als Zwölfter im Verfolgungsrennen über 36 Kilometer einen Sprung nach vorn. Den Tagessieg sicherte sich Weltcup-Spitzenreiter Martin Johnsrud weiter
  • 418 Leser

Oberhof bewirbt sich fürWM

Vorstoß Oberhof will wieder eine Biathlon-Weltmeisterschaft ausrichten. Im Jahr 2020 oder 2021 sollen die Skijäger in Thüringen zum zweiten Mal nach 2004 um Medaillen kämpfen. Bis zum Frühjahr 2016 muss der Deutsche Skiverband (DSV) die Bewerbung beim Biathlon-Weltverband IBU einreichen. Dies teilte DSV-Vizepräsident Heiko Krause gestern in Oberhof weiter
  • 447 Leser

Patentstreit um Kaffeekapseln beendet

Der Düsseldorfer Patentstreit um billigere Kapseln für Nespresso-Kaffeemaschinen ist beigelegt. "Die Klage ist zurückgenommen worden", sagte ein Sprecher des Düsseldorfer Landgerichts. Damit bleibt es bei der Eil-Entscheidung des Düsseldorfer Oberlandesgerichts vom Februar vergangenen Jahres: Die billigeren Kapseln von Fremdherstellern dürfen vertrieben weiter
  • 561 Leser

Polizei fasst Raser-Duo

Fahrer nach Verfolgungsjagd wegen versuchten Mordes in Haft
Das Duo, das vor acht Tagen im Kreis Ludwigsburg nach einer wilden Verfolgungsjagd der Polizei entkommen konnte, ist jetzt doch gefasst worden. Gegen den Fahrer wird wegen versuchten Mordes ermittelt. weiter
  • 631 Leser

Polizei tötet Textilarbeiter

Auseinandersetzungen bei Streik in Kambodscha
Bei Protesten streikender Textilarbeiter sind in der kambodschanischen Hauptstadt Phnom Penh mindestens drei Menschen erschossen worden. Die Polizei rechtfertigte den Einsatz scharfer Munition bei den Auseinandersetzungen im Fabrikviertel Veng Sreng damit, dass sonst "Anarchie" drohe. Die Opposition und Menschenrechtler äußerten dagegen scharfe Kritik weiter
  • 463 Leser

Produktion des Porsche-Macan in Sachsen läuft

Der Stuttgarter Autobauer Porsche hat seine Großinvestition im Leipziger Werk abgeschlossen: Am 11. Februar wird die neue Macan-Fabrik mit eigenem Karosseriebau und eigener Lackiererei offiziell eröffnet. Doch die Serienproduktion für den Macan, den kleinen Bruder des sportlichen Geländewagens Cayenne, hat schon begonnen. Bis zu 50 000 Exemplare sollen weiter
  • 739 Leser

Retter in Not: Eisbrecher hilft und sitzt fest

. Einen Tag nach ihrer erfolgreichen Rettungsaktion in der Antarktis sind die Helfer selbst in Schwierigkeiten geraten: Der chinesische Eisbrecher "Snow Dragon" stecke im Packeis fest, berichtete die australische Seesicherheitsbehörde (Amsa). Jetzt können die am Donnerstag von den Chinesen aus dem Polareis Geretteten selbst zu Rettern werden: Sie sind weiter
  • 526 Leser

Schneestürme in USA

An die 5000 Flüge ausgefallen
. Ein schwerer Schneesturm mit starken Winden und klirrender Kälte wütet über weiten Teilen der USA. Betroffen sind vor allem die Neuengland-Staaten im Nordosten mit Metropolen wie Boston, New York, Philadelphia und Washington. Der Wintersturm könne zu chaotischen Verhältnissen führen, warnten Meteorologen gestern. Vor allem extrem schlechte Sichtbedingungen weiter
  • 734 Leser

Schwieriger Neubeginn

Aufbruchstimmung an der Basis in Oberschwaben
Während sich der eine Ortsverband in Sachsen nach der Bundestagswahlpleite der FDP auflöste, wurde im Südwesten kurz nach der Wahl ein anderer gegründet. Er ist ein Symbol für den Neuanfang der Partei. weiter
  • 937 Leser

Sie fragen - wir antworten

Am 25. Mai wird das europäische Parlament gewählt. Die Vorbereitungen der Parteien laufen bereits auf Hochtouren. Doch nicht wenigen Bürgern bleibt das Geschehen in Brüssel und Straßburg fremd. Was wollten Sie immer schon einmal über Europa und die EU wissen? Welches Thema interessiert Sie? Schicken Sie uns Ihre Fragen und Anregungen und nennen Sie weiter
  • 413 Leser

Supercup-Gewinn nur noch Schall und Rauch

Deutsche Handballer verlieren zum Auftakt des Vier-Nationen-Turniers gegen Österreich 28:29
Zwei Monate nach dem Gewinn des Supercups sind die deutschen Handballer aus der Erfolgsspur geraten. Zum Auftakt des heimischen Vier-Nationen-Turniers unterlag der WM-Fünfte dem Team Österreich. weiter
  • 432 Leser

Svenja Würth stürzt schwer - Carina Vogt wird Zweite

Schocksekunde Skispringerin Svenja Würth hat sich bei einem Trainingssturz beim Weltcup im russischen Tschaikowski eine Wirbelverletzung zugezogen und droht die Olympischen Winterspiele zu verpassen. Die 20-Jährige aus Baiersbronn wurde gestern umgehend in ein Krankenhaus eingeliefert, wo die erste Diagnose erstellt wurde. "Svenja geht es den Umständen weiter
  • 1088 Leser

Theurer offen für neue Bündnisse

Baden-Württembergs FDP-Chef Michael Theurer zeigt sich vor dem Dreikönigstreffen seiner Partei offen für neue Bündnisse. "Derzeit schließe ich für die FDP im Land andere Machtoptionen als Schwarz-Gelb sicherlich nicht aus", sagte Theurer der SÜDWEST PRESSE. Bei der Landtagswahl 2016 wolle seine Partei mit "unseren liberalen Inhalten zurück in die Regierungsverantwortung, weiter
  • 539 Leser

Trainer Korkut will Hannovers Fans begeistern

Höflich, aber bestimmt, jung und eloquent, ehrgeizig, doch nicht überheblich: Tayfun Korkut ist bei der Präsentation auf der Bundesliga-Bühne ein guter Auftritt gelungen. Scheinbar unbeeindruckt vom riesigen Medieninteresse beantwortete der aus Stuttgart stammende neue Hannover-96-Trainer lächelnd und souverän alle Fragen, lehnte sich aber nicht zu weiter
  • 435 Leser

VfB startet ohne Vier ins Training

Ohne ein ausgemustertes Quartett hat der VfB Stuttgart gestern die erste Trainingseinheit nach der Winterpause absolviert. Cristian Molinaro, Tunay Torun, Benedikt Röcker und Patrick Funk haben bei dem Fußball-Bundesligisten keine Perspektive mehr und können sich neue Vereine suchen. VfB-Trainer Thomas Schneider standen ansonsten alle Profis zur Verfügung. weiter
  • 413 Leser

Viel Power im Angriff

WM-Qualifikation: Volleyballer starten mit 3:0-Sieg gegen Kroatien
Der erste Schritt ist getan: Die deutschen Volleyballer sind mit dem erwarteteten Pflichtsieg gegen Kroatien in die WM-Qualifikation gestartet. Das 3:0 (25:20, 25:13, 25:21) in Ludwigsburg ging ziemlich locker. weiter
  • 378 Leser

VW-Absatz in den USA bricht ein

Gegen den Trend Die deutsche Autoindustrie profitiert hauptsächlich vom Export, doch bei Volkswagen (Wolfsburg) brachen die Verkaufszahlen der Kernmarke VW Pkw im Dezember im wichtigen US-Markt um fast 23 Prozent auf gut 34 000 Autos ein, wie der Konzern mitteilte. Im Gesamtjahr gab es damit ein Minus von knapp 7 Prozent auf etwa 408 000 Wagen. 400 weiter
  • 564 Leser

Wirbel um Pofalla

Kritiker fordern Karenzzeit vor Wechsel in die Wirtschaft
Der mögliche Wechsel von Ex-Kanzleramtschef Ronald Pofalla in den Vorstand der Deutschen Bahn sorgt für Wirbel. Rufe nach schärferen Regeln für Politiker, die in die Wirtschaft wechseln, werden lauter. weiter
  • 500 Leser

Über Sand und Stein

Morgen startet die legendäre Rallye Dakar
Morgen beginnt in Rosario (Argentien) die Rallye Dakar. Stephane Peterhansel jagt beim legendären Wüstenrennen dem dritten Sieg in Serie weiter
  • 424 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Börse expandiert in Asien Die Deutsche Börse treibt ihre Expansion in Asien voran. Über ihre Derivate-Tochter Eurex steigt sie bei der taiwanesischen Terminbörse Taifex ein. Für den fünfprozentigen Anteil zahlt die Deutsche Börse 47 Mio. US-Dollar (34,3 Mio. EUR). Arbeitslosigkeit gestiegen Die Arbeitslosigkeit im Südwesten ist nach Einschätzung von weiter
  • 633 Leser

Zur Person vom 4. Januar 2014

Hoffnungsträger Der Diplom-Volkswirt Michael Theurer führt seit November 2013 die Südwest-FDP. Seit dem Jahr 2009 ist der 46-Jährige Europaabgeordneter. Von 1995 bis August 2009 war er Oberbürgermeister von Horb am Neckar und von 2001 bis 2009 Landtagsabgeordneter. Vor seiner ersten Rede beim Dreikönigstreffen der FDP in Stuttgart hat er Respekt. Das weiter
  • 509 Leser

ÖPNV: Minister dringt auf Landesticket

Das Land will beim öffentlichen Nahverkehr mittelfristig die Verbundgrenzen überwinden und einen einheitlichen Landestarif schaffen. Dies betonte Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) gestern im Gespräch mit unserer Zeitung. Der Minister war zu Gast im Landkreis Göppingen, der seit Anfang des Jahres dem Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) weiter
  • 585 Leser

Leserbeiträge (2)

Siegerehrung beim SV Metlangen-Reitprechts

Weihnachtsfeier mit Preisverteilung und Siegerehrung

Am 2.Weihnachtsfeiertag fand die traditionelle Weihnachtsfeier des Schützenverein Metlangen-Reitprechts im Restaurant Kaffeehaus in Straßdorf statt. Der 1.Vorstand konnte über 80 Vereinsmitglieder begrüßen. Nach dem gemeinsamen Abendessen begann die mit Spannung erwartete

weiter
  • 11041 Leser

2. Rechberger Christbaum-Weitwurf-Turnier

 

Am Samstag, 11.01.2014, veranstaltet die Fußballabteilung des TSGV Rechberg ihr 2. Christbaumweitwurfturnier auf dem alten Sportgelände an der Staufeneckstraße in Richtung Schurrenhof.Zu diesem Spektakel haben sich 17 Mannschaften angemeldet. Das Turnier wird offiziell um 12.30 Uhr eröffnet. In der Vorrunde treten die einzelnen

weiter
  • 4
  • 4547 Leser