Artikel-Übersicht vom Dienstag, 07. Januar 2014

anzeigen

Regional (95)

So spannend ist die Tageszeitung

Friedrich-von-Keller-Schule in Abtsgmünd macht mit bei der Aktion „Zeitung in der Schule“
Diese Schulstunden verliefen etwas anders. 45 Minuten lang diskutierten die Schüler der Klasse 8a und 8b der Friedrich-von-Keller-Schule mit Chefredakteur Lars Reckermann über die Arbeit eines Zeitungsredakteurs. weiter

Königsklasse der Kammermusik

Leute heute (419): Axel Haase – ehemaliger EAG-Schüler auf dem Weg zu einer großen Musikkarriere
Im Alter von sieben Jahren hat Axel Haase mit dem Violinspiel begonnen. Bereits mit zwölf Jahren wechselte er an die Frühförderklasse der Musikhochschule Würzburg. Inzwischen ist er Mitglied im renommierten Schnitzler-Quartett. An diesem Mittwoch, 8. Januar, 19 Uhr, konzertiert er mit Werner von Schnitzler, Florian Gocker und Sebastian Braun im Forum weiter
  • 1487 Leser

Familien, Sportler und Genießer

TG Sagenhafter Albuch
Die Touristikgemeinschaft Sagenhafter Albuch will sich auf der Touristikmesse CMT in Stuttgart als „ideales Ziel für Familien, Erholungssuchende, Sportler und Genießer“ positionieren. weiter
  • 781 Leser

Lachwerk nun auch in Heubach

Boule-Club-Präsentation
Der Heubacher Boule Club präsentiert das „Vereinigte Lachwerk Süd“, ein Gipfeltreffen des schwäbischen Humors in Heubach. Der Auftritt ist am Samstag, 8. Februar, im evangelischen Gemeindehaus. weiter
  • 777 Leser
POLIZEIBERICHT

Außenspiegel abgerissen

Lauchheim. Am frühen Dienstagmorgen geriet ein bislang unbekannter Lkw-Fahrer auf der B29 im Bereich Röttinger Höhe auf die Gegenfahrbahn. Hierbei streifte er einen entgegenkommenden Laster. Dessen abgerissener Außenspiegel beschädigte noch einen nachfolgenden Mercedes eines 38-Jährigen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 4000 Euro. Der Verursacher weiter
  • 1181 Leser
POLIZEIBERICHT

Schmuck und Bargeld erbeutet

Oberkochen. Bargeld und Schmuck hat ein Unbekannter am Montagnachmittag im Wohngebiet westlicher Tierstein erbeutet. Der Täter nutzte dabei die Abwesenheit eines Hausbesitzers aus. Um in das Gebäude zu gelangen, riss er, laut Polizei, den Rollladen an der Kellereingangstüre ab und trat anschließend die Türe ein. Der Einbrecher durchsuchte sämtliche weiter
  • 1377 Leser
POLIZEIBERICHT

Taxi gestreift

Aalen. Ein Autofahrer hat am Dienstagvormittag in der Wilhelm-Zapf-Straße ein Taxi gestreift. Dieses stand dort vor einem Bankgebäude am Fahrbahnrand. Bei der Kollision der beiden Fahrzeuge entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 550 Euro. weiter
  • 2133 Leser
WIR GRATULIEREN
Am Dienstag, 7. JanuarEllwangen. Johann Hientz, Dalkingerstr. 27, zum 84.; Alfred Uhrle, Forststr. 3, zum 80.; Anna Maria Hauck, Max-Reeb-Str. 1, zum 79.; Waltraud Erhardt, Buchenstr. 14, zum 77.; Rita Angstenberger, Hirtengasse 24, zum 76.; Gertrud Stirner, Am Schönenberg 1, zum 75., und Barbara Reichert, Frankenstr. 3, zum 74. Geburtstag.Ellwangen-Hardt. weiter
  • 339 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Verwaiste Eltern“

Die Selbsthilfegruppe „Verwaiste Eltern Region Ostalb“ bietet neue Gesprächsgruppen für Mütter und Väter verstorbener Kinder an. Die erste von insgesamt sechs Begegnungen ist am Donnerstag, 16. Januar, 19 Uhr, in der Familienbildungsstätte Aalen, Haus Kastanie, Wilhelm-Merz-Straße 4. Anmeldung und Infos zu weiteren Terminin bei: Ingrid Bandel, weiter
  • 404 Leser

1300 Euro für Missionsarbeit

Der katholische Frauenbund Unterkochen hat 1300 Euro an die Missionsaktion der Katholischen Arbeiterbewegung, kurz KAB, gespendet. Die Summe hat jetzt Renate Eyth an Herbert Katzer, Missionsreferent der KAB Unterkochen, übergeben. Dabei handelt es sich um den Erlös, der beim Adventsmarkt erwirtschaftet worden ist. Wie Herbert Katzer versichert, werden weiter
  • 1275 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Als Lebensretter ins neue Jahr starten

Der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen bittet um eine Blutspende am Mittwoch, 8. Januar, von 13.30 bis 19 Uhr in der Festhalle in Unterkochen. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen. weiter
  • 587 Leser

Blues and the Gang überzeugen im Frapé

„Covern kann man das nicht nennen, beim Blues spielt jeder seine eigene Version des Originals“. Paulus Schmidgall, Sänger und Gitarrist, gibt den Leitsatz vor für die neunköpfige Formation „Blues and the gang feat. the downtown horns“. Die spielten in der Aalener Kneipe Frapé groß auf. Groß nicht nur, weil sie die ganze Bühne weiter
  • 2
  • 1670 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bücherzwerge in der Stadtbibliothek

Die „Bücherzwerge“ treffen sich am Mittwoch, 8. Januar, um 9.30 und 10 Uhr in der Kinderbibliothek im Torhaus. Eingeladen sind Kinder von ein bis vier Jahren in Begleitung eines Erwachsenen. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung unter Tel. (07361) 522590 bei Margrit Baumann ist erforderlich. weiter
  • 681 Leser

Diskussion mit Bilkay Öney

Aalen. Am Mittwoch, 22. Januar, zeigt das Kino am Kocher ab 18 Uhr den deutschen Dokumentarfilm „Werden Sie Deutscher“. Im Anschluss an den Film, ab 19.45 Uhr, gibt es eine Podiumsdiskussion, an der die baden-württembergische Integrationsministerin Bilkay Öney, der Integrationsbeauftragte der Stadt Aalen, Michael Felgenhauer, Teilnehmer weiter
  • 1310 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jahresgala des TSV Dewangen

Der TSV Dewangen lädt am Samstag, 11. Januar, 19 Uhr, zur Jahresgala in die Wellandhalle in Dewangen ein. Für Unterhaltung sorgen die Abteilungen und Alleinunterhalter Rudi Massier. Kulinarisches bietet die TSV-Küche weiter
  • 724 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musik- und Lyrikabend

Die Betriebsseelsorge Ostwürttemberg veranstaltet am Sonntag, 12. Januar, um 17 Uhr, einen Musik- und Lyrikabend im Gemeindezentrum St. Maria, Marienstraße 5, in Aalen mit dem Titel „Ich hab nichts zu verbergen – Absurdes und Amüsantes von arglosen Demokraten und digitalen Raubrittern“. Mitwirkende sind Schauspieler Arwid Klaws, Kontrabassist weiter
  • 435 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Narrenmesse in der Herz-Jesu-Kirche

Die Schlossgugga, Schlosshexen und Naschkatza Fachsenfeld laden am Sonntag, 12. Januar, 10.30 Uhr, zur Narrenmesse in der katholischen Herz-Jesu Kirche Fachsenfeld ein. Im Anschluss findet ein Faschingsfest im Gemeindezentrum statt. Fest und Gottesdienst dürfen kostümiert besucht werden. weiter
  • 5
  • 1581 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neuer Kurs Sozialführerschein

Die Caritas Ostwürttemberg bietet ab Mittwoch, 22. Januar, einen Kurs zum Erwerb eines „Sozialführerscheins“ an. Die Teilnehmer erhalten Einblick in die Vielfalt der sozialen Arbeit in Aalen und Umgebung. Bestandteil des Kurses sind Schnuppertage in karitativen Einrichtungen und Projekten. Kursabende: mittwochs von 18.30 Uhr bis 21 Uhr im weiter
  • 232 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Spielzeug- und Kinderkleiderbasar

Der evangelische Kindergarten Weilernest veranstaltet am Samstag, 22. März, von 14 bis 16 Uhr einen Spielzeug- und Kinderkleiderbasar mit Kuchenverkauf. Tischreservierungen unter Tel. 0157 84793070. weiter
  • 419 Leser

Hochzeits-Schnuppertanzkurs

Hochzeitsmesse Aalen am Sonntag mit Aktionsangeboten
Wissen Sie (noch oder schon), wie ein Hochzeitswalzer funktioniert? Falls der Tanzkurs schon ein wenig her ist, erhalten Brautpaare und deren Eltern und Freunde am kommenden Sonntag beim Schnuppertanzkurs auf der Aalener Hochzeitsmesse Nachhilfe. weiter
  • 1112 Leser

Brunnhuber-Nachfolge offen

Bahn-Chef Rüdiger Grube hat Vertrag des Cheflobbyisten verlängert / Pofalla heftig in der Kritik
Eigentlich wollte Georg Brunnhuber in diesem Jahr für seine Familie und vor allem für seine Enkel Emilio (3) und den am 2. Januar geborenen Pius viel Zeit haben. Doch seit Dienstag sieht es ganz danach aus, dass der frühere CDU-Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Aalen/Heidenheim noch bis zum Sommer Cheflobbyist der Bahn AG bleibt. Ob Ex-Kanzleramtschef weiter

Freizeiten in den Ferien

Ostalbkreis. Einmal ohne Mama und Papa in den Urlaub? Das Evangelische Bezirksjugendwerk Aalen bietet unter dem Motto „Auf Freizeiten kannste was erleben“ in den Sommerferien 2014 Ferienprogramme für Kinder und Jugendliche von 6 bis 17 Jahren an. Die Freizeiten finden in Zeltlagern oder Jugendherbergen in Deutschland oder im Ausland statt. weiter
  • 1348 Leser
ZUR PERSON

Dr. Günter Wallner

Aalen. Das langjährige Vorstandsmitglied der Kreissparkasse Ostalb, Sparkassendirektor i.R. Dr. Günter Wallner, feiert am heutigen 8. Januar seinen 75. Geburtstag.Geboren in Mannheim, studierte er von 1958 bis 1967 Rechtswissenschaften in Heidelberg und promovierte 1967. Anschließend ging er zur Stadtsparkasse Mannheim und wurde Leiter der Rechtsabteilung. weiter
  • 1337 Leser
GUTEN MORGEN

Eisfreies Ebnat

Also ehrlich, was hat mir mein Umfeld bezüglich meiner neuen Wahlheimat Angst gemacht. Sie erinnern sich. . . Ebnat, ich lebe in Ebnat.Erst sollte ich mich vor dem Fuchs in Acht nehmen. Okay, den Rat hätte ich bekanntlich ernst nehmen sollen. Dann der Nebel. Der war mal kurz da, hat bei Weitem aber nicht die Dimensionen, die mir schauderhaft geschildert weiter
  • 5
  • 1958 Leser

Die SchwäPo sucht das Ostalb Traumpaar 2014

Das Verlagshaus SDZ Druck und Medien veranstaltet bereits zum dritten Mal seine Hochzeitsmesse. Am Sonntag, 12. Januar, können sich Interessierte in der Aalener Stadthalle über Themen rund um die Hochzeit informieren. Bei dieser Gelegenheit wird auch das Ostalb Traumpaar 2014 gekürt.
Alle Bewerbungen sind ab heute, Mittwoch, 7. Januar, online unter www.schwaepo.de/traumpaar einsehbar. Hier kann auch abgestimmt werden. Unter den drei Paaren mit den meisten Stimmen wird das Gewinnerpaar in der Stadthalle bei der Hochzeitsmesse am 12. Januar ausgelost. Den Gewinnern winken tolle Preise. Allen vorgestellten Paaren auf dieser Seite haben weiter
  • 2225 Leser

Blaue Wiener gegen rote Neuseeländer

Die Kreiskaninchenschau des Kleintierzucht-Kreisverbandes Aalen versammelte die schönsten Tiere
600 Kaninchen von 16 Kleintierzüchtervereinen im Kreis stellten sich am Wochenende den Wertungsrichtern. Mit hervorragenden Ergebnissen konnten sie an zwei Tagen vom Fachpublikum in der Mehrzweckhalle Dalkingen bewundert werden. weiter
  • 1409 Leser

Vortrag zur Energiewende

Ellwangen. „Regionale Wertschöpfung durch heimische erneuerbare Energien - das unterschätzte Potential“ lautet ein Vortrag am Montag, 13. Januar, um18.30 Uhr im Vortragssaal der Comboni Missionare in der Rotenbacher Straße. Referent ist Bene Müller, Vorstand der Solarcomplex AG in Singen. Er zeigt die massiven regionalwirtschaftlichen Vorteile weiter
  • 1310 Leser
POLIZEIBERICHT

Containerbrand: Zeugen gesucht

Ellwangen. Einen Altkleidercontainer beim Bahnhof setzten Unbekannte gegen 0.45 Uhr in der Nacht von Montag auf Dienstag mittels eines glühenden Gegenstands in Brand. Das hierdurch entstandene offene Feuer an den Altkleidern konnte durch die alarmierte Feuerwehr aus Ellwangen rasch gelöscht werden. Der Schaden am Container sowie den darin befindlichen weiter
  • 1200 Leser
POLIZEIBERICHT

Anhängerplane aufgeschlitzt

Neuler-Gaishardt. In der Nacht von Sonntag auf Montag schlitzten Unbekannte die Plane eines in der Oberen Straße abgestellten Anhängers auf. Entwendet wurde augenscheinlich nichts, aber Sachschaden in Höhe von einigen hundert Euro angerichtet. weiter
  • 2258 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauenfrühstück im Ars Vivendi

Das nächste Frauenfrühstück von „Frauen helfen Frauen“ findet am Freitag, 10. Januar, von 10 bis 11.30 Uhr im Cafe „Ars Vivendi“ in Ellwangen statt. Herzlich eingeladen sind Frauen aller Altersgruppen, die neu zugezogen sind und Kontakte knüpfen möchten, Frauen, die neue Leute kennenlernen wollen oder einfach Lust auf eine gemütliche weiter
  • 421 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offene Trauergruppe im Café Lichtblick

„Lichtblick“ ist ein offenes Angebot des ambulanten ökumenischen Hospizdienstes Ellwangen für Trauernde. Miteinander ins Gespräch kommen ist ebenso möglich, wie einfach still dabei zu sein, um ein Stück Gemeinschaft zu erleben. Das nächste Treffen findet am Freitag, 10. Januar, von 9.30 bis 11.30 Uhr im Cafe Präsent (gegenüber Palais Adelmann) weiter
  • 255 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorenwanderung des Albvereins

Der Schwäbische Albverein Ellwangen veranstaltet am Donnerstag, 9. Januar, eine Seniorenwanderung. Treffpunkt ist um 14 Uhr auf dem neuen Parkplatz bei Netto, dann Fahrt zum Rabenhof. Nach einer kleinen Wanderung geht es nach Stocken zum Kachelessen. weiter
  • 614 Leser

Polizeihubschrauber im Einsatz

In Ellwangen erfolgten kurz nacheinander drei Sucheinsätze mit der Hubschrauberstaffel der Polizei
Das Dröhnen der Hubschrauberrotoren über Ellwangen scheint zur Routine zu werden. Zwischen Weihnachten und Dreikönig war die Polizei dreimal in der Luft, auf der Suche nach Vermissten. Einmal war ein Gefängnis-Ausbrecher der Grund, zweimal wurden orientierungslose Personen gesucht. Am Dienstag gegen Mittag spürte der Hubschrauber den 54-Jährigen auf, weiter
  • 1641 Leser

Die russische Seele offenbart

Konzert der Maxim Kowalew Don Kosaken begeistert in Unterschneidheim
„Ich bete an die Macht der Liebe“ ist ein Titel der wohl alles sagt. Wie das ganze Programm der Don Kosaken in der St. Petrus und Paulus Kirche wurde er mit viel russischem Herzblut vorgetragen. weiter
  • 647 Leser

Nachfolge: Oliver Scholz Vorstandschef

Dr. Gissinger neu im Vorstand
Zum 1. Januar 2014 gab es im Vorstand der Scholz AG zwei Veränderungen: Oliver Scholz (43) übernahm den Vorstandsvorsitz (CEO) von seinem Vater Berndt-Ulrich Scholz (74), der weiter Vorstandsmitglied bleibt. Dr. René Gissinger (40) wurde vom Aufsichtsrat zum Vorstandsmitglied ernannt. weiter

Primus Optik hat MDA übernommen

18 Stellen in Lorch gerettet
Gutes Ende für 18 der einst 22 Beschäftigten der insolventen Marketinggesellschaft Deutscher Augenoptiker (MDA): Die neue Primus Optik GmbH übernahm zum 1. Januar 2014 die Geschäftstätigkeit am bisherigen Standort in Lorch. Gabi Rothgerber ist zuversichtlich: „Unser Team wird die Chance des Neuanfangs nutzen!“ weiter
  • 4
  • 2885 Leser

Richtige Männer sind immer gefragt

Freizeitclub begeistert in der Elchhalle mit einem Schwank um eine ledige Jungfer
Die Theatergruppe des Freizeitclubs Ellenberg brachte den Schwank „Der ledige Bauplatz“ auf die Bühne der Elchhalle. Der Dreiakter von Regina Rösch entpuppte sich als witzige Verwechslungskomödie. Die Zuschauer in der nahezu voll besetzten Elchhalle waren begeistert. weiter
  • 996 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Abkehr von fossilen Brennstoffen

Der Vortrag von Prof. Dr. Martina Hofmann zum Konzept „Smart Village – Abkehr von der Nutzung fossiler Brennstoffe – der Masterplan für die Gemeinden“ ist Donnerstag, 30. Januar, um 19 Uhr in der Turn- und Festhallengaststätte Westhausen. weiter
  • 677 Leser

Blick auf die Vorhaben

Traditioneller Neujahrsempfang in Kösingen
In Kösingen haben die Böllerschützen des Hubertusvereins das neue Jahr mit Schüssen lautstark begrüßt. Beim traditionellen Neujahrsempfang wurde auf ein Jahr Seelsorgeeinheit Neresheim zurückgeblickt und über das anstehende Großprojekt, die Sanierung der Ortsdurchfahrt gesprochen. weiter
  • 1085 Leser

Musikverein spendet 1150 Euro

Der Musikverein Westhausen hat in der Woellersteinhalle in Westhausen ein Jugendvorspiel veranstaltet und diverse Instrumente vorgestellt. Bei dieser Gelegenheit hat Vereinsvorsitzender Gerhard Oppold (links) eine Spende in Höhe von 1150 Euro an die Leiterin des Projektes „Home for hope“, Carolin Hofmann (rechts), übergeben. Bei der Spende weiter
  • 1522 Leser
KURZ UND BÜNDIG

VdK-Frühstück in Westhausen

Das erste VdK-Frühstück im neuen Jahr findet am Mittwoch, 15. Januar, ab 9 Uhr, in der Turnhallengaststätte in Westhausen statt. Bitte VdK-Liederbücher nicht vergessen. weiter
  • 619 Leser

Jahresfeier in Ohmenheim

Neresheim-Ohmenheim. Auf die Aktivitäten des Krieger- und Reservistenvereins Ohmenheim blickte Vorsitzender Klaus Krätschmer bei der Jahresfeier in der „Kanne“ zurück.Marina und Christina Barth eröffneten mit Akkordeon und Flöte die Feier und begleiteten die Mitglieder beim Singen beliebter Weihnachtslieder.Vorsitzender Krätschmer erinnerte weiter
  • 1042 Leser

Burgnarren ehren langjährige Mitglieder

Wolfgang Holzner, Präsident der Burgnarren, hat zum Jubiläumsauftakt der Burgnarren Schloßberg/Flochberg die vielen Gäste in der Stauferhalle mit einem dreifachen Burgnarren Helau begrüßt. Nach dem Einzug des Fanfahrenzugs wurde das Prinzenpaar Evelin I. und Achim I. für die 33-jährige Jubiläumssaison vorgestellt. Für langjährige Mitgliedschaft wurden weiter
  • 5
  • 1422 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Märchen von der grünen Insel

Die letzte Rauhnacht kann in Auernheim im Raum für Spiel und Kreativität erlebt werden. Dort erzählen Carmen Stumpf und Irmgard Renner-Heck Märchen von der grünen Insel. Musikalisch gestalten den Abend mit Harfe und Gongs Susanne und Rainer Engel. In der Pause gibt es Tee und Gebäck. Beginn 20 Uhr. weiter
  • 823 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neuregelungen zum Jahresbeginn

Die Unternehmerfrauen im Handwerk Arbeitskreis Härtsfeld-Ipf-Ries bieten am Mittwoch, 15. Januar, ein Seminar in Zusammenarbeit mit der DATEV über gesetzliche Änderungen zum Jahreswechsel an. Das Seminar beginnt um 19 Uhr im Hotel am Ring in Nördlingen. Gäste sind herzlich willkommen. Es wird ein Unkostenbeitrag erhoben. Anmeldung bei Hildegard Landsperger, weiter
  • 349 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Balderner Frühstück

Das erste Balderner Frühstück im neuen Jahr findet am Donnerstag, 9. Januar, im Kirchengemeindesaal Baldern statt. Beginn ist um 9 Uhr, Unkostenbeitrag 3 Euro. Das Thema wurde aufgrund der Feiertage noch nicht festgelegt. weiter
  • 2184 Leser

Theatergruppe begeistert

Schauspieler des BC Aufhausen geben in Dorfmerkingen das Stück „Leberkäs und rote Strapse“
Es war ein langer Theaterabend, den die Gäste in der Dorfmerkinger Turn- und Festhalle genießen durften. Wie auch in den vergangenen Jahren trat dort die Theatergruppe des BC Aufhausen auf und gab das vielversprechende Stück „Leberkäs und rote Strapse“. Gastgeber war auch diesmal die SG Dorfmerkingen. weiter
SCHAUFENSTER
Capriccio d’animal im BürgerhausAm Sonntag, 12. Januar, um 17 Uhr im Lorcher Bürgerhaus soll der beste Freund des Menschen, das Tier, musikalisch im Mittelpunkt stehen. Der Projekt-Kammerchor mit Musikern und Laien aus Rudersberg wird unter der Regie des Lorcher Musikschulleiters Benjamin Zierold beim Konzert „Capriccio d’animal“ weiter
  • 1259 Leser

Eleganz und Witz

Offenbach-Operette am 15. Januar in Gmünd
Er ist mit über 100 komponierten Bühnenstücken der Vater der Operette: Jacques Offenbach. Mit seinem ersten abendfüllenden Werk „Orpheus in der Unterwelt“ gastiert das Operettentheater Salzburg auf Einladung des Gmünder Kulturbüros am Mittwoch, 15. Januar, um 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 1304 Leser

King Kongs Töchter

Premiere bei den Dramen Damen und Herren der STOA
Hinter die Kulissen einer Seniorenresidenz blickt ab Donnerstag, 16. Januar um 20 Uhr das STOA-Ensemble Dramen Damen und Herren im Theater auf der Aal. Dort feiert das Stück „King Kongs Töchter“ von Theresia Walser Premiere.Schon mal über das eigene Alter nachgedacht. Das Alter, für das Mann/Frau Vorsorge treffen sollte? Wem man sich dann weiter
  • 1437 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Diese beiden für unsere Gesellschaft so wichtigen Wörter hatten früher eine breitere Bedeutung als heute.„Eine Ehe kommt nur zustande, wenn die Eheschließung vor einem Standesbeamten stattgefunden hat.“ (EheG § 11(1)Ehe bedeutete bei uns bis vor kurzem die gesetzliche, das heißt standesamtliche Verbindung ausschließlich von Mann und Frau, weiter
  • 1328 Leser

Glänzende Kostbarkeiten

Trompete und Orgel begrüßen das neue Jahr in der Wallfahrtskirche Hohenrechberg
Musik und Ambiente reiften zu purer Harmonie, Klänge von Trompete, Flügelhorn und Orgel verschmolzen zu reinen Kostbarkeiten. Glanzvoll begrüßten Claude Rippas und Tobias Horn am Dreikönigstag in der Wallfahrtskirche St. Maria Hohenrechberg das neue Jahr und spielten sich in die Herzen der Zuhörer. weiter
  • 1280 Leser

3590 Euro für Flüchtlingskinder weltweit

Die Sternsinger aus Unterschneidheim waren an drei Tagen mit jeweils drei Gruppen unterwegs unter dem Motto: ”Segen bringen – Segen sein”. Dabei sammelten sie Spenden für die Flüchtlingskinder in Malawi und weltweit in Höhe von 3590 Euro. (Foto: privat) weiter
  • 2680 Leser

Dewanger Sternsinger sammeln 8441 Euro

Die Sternsinger der katholischen Kirchengemeinde Mariä Himmelfahrt waren unter dem diesjährigen Motto „Segen bringen – Segen sein“ in Dewangen und den Ortsteilen unterwegs. Am Dreikönigsfest wurde im Gottesdienst ihre Rückkehr gefeiert. An vier Tagen waren 45 Kinder und Jugendliche, sowie 15 Begleiter unterwegs und haben den Segen weiter
  • 1622 Leser

Röttinger Sternsinger sammeln 1600 Euro

Am zweiten Weihnachtsfeiertag wurden die Sternsinger von Pfarrer i. R. Josef Höfler in Röttingen ausgesendet. Bei der Aussendungsfeier wurde die Kreide gesegnet, mit denen die Sternsinger den Haussegen „20-C+M+B-14“ (Christus Mansionem Benedicat, d.h. Christus segne diese Wohnung) an die Türen schreiben, dann der Stern und der Weihrauch. weiter
  • 1124 Leser

3000 Euro ergibt der Segen der Neresheimer Sternsinger

Die Seelsorgeeinheit Neresheim machte sich mit 52 Kindern und Jugendlichen sowie Begleitern auf den Weg nach Leutkirch, um die diözesane Sternsingereröffnung mitzufeiern. Nach einem wunderschönen, sonnigen Tag mit Workshops und Festgottesdienst, den Weihbischof Thomas Maria Renz und neben anderen Pfarrer Adrian Warzecha mit zelebrierte, kehrten die weiter
  • 1527 Leser

Mit 15 899 Euro kommen Hüttlinger Sternsinger zurück

Unter dem Motto „Segen bringen, Segen sein, Hoffnung für Flüchtlingskinder in Malawi und weltweit“ waren 72 Sternsinger in 14 Gruppen an vier Tagen in Hüttlingen unterwegs. Sie besuchten die Hüttlinger Bürger und überbrachten den Segensspruch für das neue Jahr. 15 899 Euro ist das vorläufige Ergebnis. Dieser Betrag wird dem päpstlichen weiter
  • 981 Leser

Sternsinger Lippach bringen 2880 Euro

Insgesamt 20 Kinder und Jugendliche der Kirchengemeinde Sankt Katharina in Lippach waren seit dem zweiten Weihnachtsfeiertag mit acht Begleitern von Haus zu Haus unterwegs und brachten den Segen Gottes in die Häuser. Mit dem gesammelten Betrag von 2880 Euro zur Unterstützung verschiedener Missionsprojekte kehrten sie wieder zurück. (Foto: privat) weiter
  • 2000 Leser

ASA Schmid zieht Schlussstrich

Im Weinhaus Schmid „Beim Hecht“ läuft der Abverkauf – 110-jährige Familientradition geht zu Ende
Rabattschilder an der Ladentür, große Lücken in den Weinregalen: Im Weinhaus Schmid „Beim Hecht“ läuft momentan der Abverkauf. Das Inhaber-Ehepaar Barbara und Hubert Schmid will das Areal samt angegliedertem Wohnhaus und dem ehemaligen Gasthaus „Zum Hecht“ so schnell wie möglich verkaufen. Damit zieht das Paar einen Schlussstrich weiter

Für Seelesbäck wird Lösung gesucht

Insolvenzverfahren eröffnet – Unterkochener Filiale bleibt geschlossen
Am Neujahrstag wurde das Insolvenzverfahren der Bäckerei Wolfgang Munz, besser bekannt unter „Seelesbäck“, eröffnet. Insolvenzverwalter Dr. Karl Franke von der Aalener Kanzlei FNB sucht nach einer Lösung, bei der die Bäckerei weitergeführt werden kann. weiter

„Eine Stadt ist nie fertig“

Thilo Rentschler ist seit 100 Tagen OB in Aalen – Eine Bilanz der bisherigen Amtszeit
Nach 100 Tagen wird gern eine erste Bilanz gezogen. Bei Thilo Rentschler scheint die Zeit wie im Fluge vergangen zu sein, was vielleicht ein bisschen daran liegt, dass der neue Aalener OB von Anfang an den Turbo eingeschaltet hat. weiter

Neue Bilder der Verwüstung

Unveröffentlichte Fotos vom Bombenangriff auf Aalen am 17. April 1945 und Erlebnisberichte
Diese Bilder hat die Öffentlichkeit bislang noch nie gesehen. Das Aalener Stadtarchiv ist seit kurzem im Besitz von sensationellen und noch nie veröffentlichten Fotos. Sie entstanden nach dem Bombenangriff auf Aalen am 17. April 1945. Reiner Wieland vom Schriftgutarchiv Ostalbkreis hat sie aus einem Nachlass an Archivar Dr. Roland Schurig übergeben. weiter
  • 5
  • 2793 Leser

In Nachwuchs-Ausbildung investieren

Wirtschaftsgespräch im Autohaus Egetemeyer in Unterschneidheim
Im Rahmen seiner Abgeordnetentätigkeit informierte sich MdB Roderich Kiesewetter über das Unterschneidheimer Autohaus Egetemeyer. Obermeister Hans-Georg Römer und Geschäftsführer Edgar Horn äußerten sich dabei über die aktuelle Ausbildungssituation im Handwerk und insbesondere den Bereich Kfz. weiter
  • 5
  • 1367 Leser
ZUR PERSON

Norbert Strecker

Ellwangen. Direktor des Amtsgerichts Norbert Strecker, bisher Vorstand des Amtsgerichts Langenburg, ist neuer Leiter des Amtsgerichts Ellwangen und Nachfolger von Direktor des Amtsgerichts a. D. Frank Heyer.Der 53 Jahre alte Richter ist in Crailsheim geboren und aufgewachsen. Nach dem Studium der Rechtswissenschaft in Würzburg und der Referendarzeit weiter
  • 1105 Leser

Lange schreibt an Dobrindt

In Sachen B 29 Mögglingen
Der SPD-Bundestagsabgeordnete, Staatssekretär Christian Lange, schreibt an Alexander Dobrindt und verlangt vom neuen Bundesverkehrsminister: „Die Ortsumfahrung Mögglingen muss kommen.“ weiter
  • 4
  • 1169 Leser

„Weltkultour Schwäbische Alb“

Tourismusmesse CMT 2014: Der Ostalbkreis präsentiert ein Feuerwerk an Veranstaltungen
Der Ostalbkreis präsentiert sich vom 11. bis 19. Januar auf der internationalen Tourismus- und Caravan-Messe CMT in Stuttgart. Vorgestellt werden diesmal die Höhepunkte des Jahres 2014, das neue Gästemagazin „Hier. Unterwegs“, ein Jahreskalender, eine neue Karte für Wohnmobilreisende, das neue Online-Tourenportal und ein Gewinnspiel mit weiter
  • 1399 Leser
So isch’s no au wiedrDie Lieblingsarztserie kommt wieder. Das muss zelebriert werden – das entschließen die Freundinnen und verabreden sich zum gemeinsamen „Grey’s Anatomy“-Gucken. Der erste Teil der Serie geht unter, weil die Gastgeberin ausführlichst für ihr Minibuffet gelobt werden muss. Der zweite Teil des Abends verfliegt, weiter
  • 2242 Leser

Familien, Sportler und Genießer

TG Sagenhafter Albuch
Die Touristikgemeinschaft Sagenhafter Albuch will sich auf der Touristikmesse CMT in Stuttgart als „ideales Ziel für Familien, Erholungssuchende, Sportler und Genießer“ positionieren. weiter
  • 804 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspenden in Essingen

Am Freitag, den 10.Januar, veranstaltet der DRK-Ortsverein von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr eine Blutspendeaktion in der Schönbrunnenhalle Essingen.Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Blutentnahme eine ärztliche Untersuchung. Die eigentliche Blutspende dauert nur wenige Minuten. Für das leibliche Wohl und eine Kinderbetreuung ist ebenfalls weiter
  • 124 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Das neue Testament verstehen

Am Anfang war das Wort. Man erzählte einander von Jesus. Man sammelte Geschichten und Aussprüche von ihm. Erst allmählich fing man an aufzuschreiben. Was wissen wir über den Entstehungsprozess und warum sind die vier Evangelien so unterschiedlich? Ein vier Teile umfassendes Seminar von Pfarrer i.R. Gerhard Brüning, Lauterburg, gibt Einblick in die Entstehung weiter

Narrenbaum steht

Der Narrenbaum ist aufgestellt, die Masken sind abgestaubt, die 41. Kampagne der Oberkochener Schlaggawäscher hat begonnen. Bei angenehmen Temperaturen kamen am Dreikönigstag zahlreiche Besucher an den Bohrermacherbrunnen in die Innenstadt, um das närrische Spektakel zu verfolgen. Nach dem ersten lautstarken „Schlagg-Hoi“ begrüßte Zunftmeister weiter
  • 3
  • 1187 Leser

Wenn das Tanzparkett bebt

Wer zum Tanz aufspielt, entscheidet das Brautpaar
Zu den drei wichtigsten Worten gehört auch die passende Musik. Wer zum Tanz aufspielt, entscheidet das Hochzeitspaar ganz individuell. Ein Richtwert sollten aber auch die Gäste sein. Für jeden Geschmack und jedes Alter sollte die richtige Musik dabei sein. Viele entscheiden sich anstelle von DJs oder Alleinunterhaltern für eine Band. Die Band kann sensibler weiter
  • 200 Leser

Wie in Hollywood

Eleganz und Glamour für den großen Auftritt
Wer sich das Beste für die Hochzeit auswählen will, ist auf der Aalener Hochzeitsmesse genau richtig. Sich für Extravaganz entscheiden und ein rauschendes Fest der Liebe feiern, das raten die Aussteller. Für diesen Anlass ist das schönste Outfit gerade gut genug. Die Brautmode 2014 wird von Brautmoden Möbius, die Modewerkstatt Marion Rathgeb, das Ellwanger weiter
  • 222 Leser

Trau dich – mit Gottes Segen

Formen der Ehevorbereitung in den Gemeinden, im Dekanat und in der Diözese
Glückliche Paare haben ein Geheimnis, sie können gut miteinander reden. Das klingt zwar einfach, doch bei heiklen Themen oder unter Stress kochen die Emotionen schnell über, ein Wort ergibt das andere und schon hängt der Haussegen schief. Wie man diese Klippen umschiffen kann, können Paare in partnerschaftlichen Lernprogrammen erfahren. Die Paare lernen weiter
  • 304 Leser

Tanzen ist Leidenschaft

Tanzschule Brigitte Rühl – der Tanzprofi für Ihre Hochzeit
Der erste Schritt zur Traumhochzeit ist die Liebeserklärung und die berauschende Frage: „Willst Du mich heiraten?“ Und mal von den folgenden Planungsschritten abgesehen, gibt es noch gewisse Schritte, ohne die dieser Tag seine Größe niemals erreichen würde – die Tanzschritte. Denn in Deutschland gilt: Der Hochzeitsabend wird von dem weiter
  • 180 Leser

Funkelndes Highlight

Trauringe: Symbol ewiger Liebe
Trauringe sind in den letzten Jahren auch für die moderne Hochzeit und Trauung wieder stark in Mode gekommen. Ganz aus dem Fokus geraten waren sie selbstverständlich nie. Denn Eheringe sind schon seit vielen hundert Jahren ein fester Bestandteil der Hochzeits-Zeremonie. Und dies nicht nur bei standesamtlichen und kirchlichen Trauungen, sondern auch weiter
  • 185 Leser

Sport, Gesundheitscheck und Pflege

10. Gesundheits- und Seniorentag beim Kalten Markt auf der Technikmesse
Beim Kalten Markt 2014 findet der 10. Gesundheits- und Seniorentag statt. Der Informationstag geht am Dienstag, 14. Januar, zwischen 10 und 18 Uhr über die Bühne. Insgesamt 18 Institutionen, Einrichtungen und Vereine präsentieren sich als Gäste auf Ständen der Technikmesse. Die nachfolgende Aufstellung zeigt die speziellen Angebote des diesjährigen weiter
  • 380 Leser

Das Limpurger Rind

Kampf gegen das Aussterben der Rinderrasse
Sein Name hat es von der Grafschaft Limpurg, die südwestlich von Schwäbisch Hall lag und 1803 zu Württemberg kam. Ein anderer Name ist „Leintäler“, weil es insbesondere in der Region um den Fluss Lein im Welzheimer Wald und im heutigen Ostalbkreis verbreitet war. Es ist die älteste Rinderrasse Baden-Württembergs und hat ein einfarbig hell- weiter
  • 365 Leser

Stadt im Ausnahmezustand

Der Kalte Markt ist Tradition und die Menschen lieben die Veranstaltung
Es ist die traditionsreichste und für Pferdebesitzer wichtigste Veranstaltung gleich zu Jahresbeginn: der Kalte Markt, traditionell immer am Montag nach Heilige Drei Könige. Die ganze Stadt befindet sich im Ausnahmezustand und auf dem Schießwasen werden die schönsten der schönen Stuten und Kutschen prämiert. Bei einem Rundgang durch die Stadt fragte weiter

Daydream in der Zehntscheuer

Abtsgmünd. Tagträume – das sind Augenblicke, in denen Traum und Wirklichkeit verschwimmen, die Grenzen zwischen möglich und unmöglich verwischen und in denen sich Menschen ganz leicht und eins mit ihrer Umwelt fühlen. Diese besondere Mischung macht auch die Gruppe Daydream aus. Das musikalische Spektrum der fünf studierten Musiker reicht von Pop weiter
  • 1178 Leser

Eine Kiste Bücher für drei Euro

Aalen. Zum Ende des Bibliotheksflohmarkts können alle Lesehungrigen in der Stadtbibliothek noch einmal so richtig zuschlagen.Die Bücher können in einem von der Aalener Stadtbibliothek gestellten oder selbst mitgebrachten Karton zusammengestellt werden. Für die gesamte Bücherkiste sind dann nur drei Euro fällig, teilt die Stadtverwaltung mit. Die Aktion weiter
  • 1122 Leser

Gesuchte Frau im ICE geschnappt

Zivilfahnder nehmen 25-Jährige fest

Stuttgart-Ulm. Zivilfahnder der Bundespolizei haben am Sonntagabend in einem ICE zwischen Stuttgart und Ulm eine 25-Jährige festgenommen.Bei einer Personenkontrolle stellte sich heraus, dass die im Raum Stuttgart lebende Frau von der Staatsanwaltschaft Ulm wegen Verbrechens nach dem Betäubungsmittelgesetz mit Vollstreckungshaftbefehl gesucht

weiter
  • 5
  • 3298 Leser

Markt bewegt sich kaum

Arbeitslosenstatistik Dezember 2013: Quote bleibt bei 3,9 Prozent – wenig Impulse
9302 Personen und damit 104 mehr als im November 2013 waren im Dezember 2013 in der Region arbeitslos gemeldet. „Die Zahlen sind saisonüblich. Der vergleichsweise geringe Zuwachs an Arbeitslosen zeigt die Kraft und Stabilität unseres Arbeitsmarktes“, sagte Elmar Zillert, Geschäftsführer der Aalener Arbeitsagentur. weiter
  • 2005 Leser

Musik, Gesang, Tanz

Programm auf der Showbühne in „Halle D“
Heuer gibt es auf dem Kalten Markt eine „grüne“ Messehalle. Regionalvermarkter werben unter dem Motto „Bunt und lecker – Vielfalt aus dem Virngrund“. Auf der sechs auf sechs Meter großen Showbühne im Gastronomiebereich wird nachmittags zwischen 14 und 18 Uhr ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm geboten. Es wird von Vereinen weiter
  • 815 Leser

Zehn Gespanne fahren mit

Die Kaltblutfreunde Dettenroden trumpfen beim Umzug des Kalten Marktes auf
Bereits seit 13 Jahren nehmen die Kaltblutfreunde Dettenroden am Kalten Markt-Umzug teil und bereichern diesen mit historischen Pferdegespannen. Anlässlich des Stadtjubiläums hat Josef Thomer insgesamt zehn Gespanne organisiert. weiter
  • 2082 Leser

Starke Autos und Eisskulpturen

Der verkaufsoffene Sonntag, 12. Januar, lockt mit einem vielfältigen Programm
Zur Eröffnung des Kalten Marktes laden die Ellwanger Geschäfte am Sonntag, 12. Januar, zu einem verkaufsoffenen Sonntag ein. Die Organisatoren des Stadtmarketingvereins „Pro Ellwangen“ haben mit der Stadtverwaltung und dem Citymanagement ein umfangreiches und zugleich vielfältiges Programm zusammengestellt. Das Programm wird zwischen 12.30 weiter
  • 1077 Leser

Kalter Markt 2014

Das Programm des Ellwanger Pferdemarktes
Fünf Tage lang dauert das „Kalter-Markt-Fieber“, von dem Einheimische wie Auswärtige befallen werden.Samstag,11. Januar20 Uhr: Grüner Ball der Landjugend in der StadthalleSonntag,12. Januar11 Uhr: Eröffnung Ausstellung „Haus, Garten, Landwirtschaft“ sowie der Ellwanger Technikmesse in Halle 4 auf dem Schießwasen.12.30 bis 17.30 weiter
  • 1174 Leser

Die vierte Halle wird grün

Zum Stadtjubiläum gibt es beim Kalten Markt erstmals eine vierte Messehalle
Die Stadt Ellwangen feiert heuer das 1250. Gründungsjubiläum des einstigen Klosters. Der Kalte Markt wird die erste große Veranstaltung. Deshalb wird es auf dem Schießwasen erstmals und eventuell einmalig eine vierte Messehalle geben. In dieser gilt das Motto „Bunt und lecker – Vielfalt aus dem Virngrund“. weiter
  • 569 Leser

Mit dem Auto zum Kalten Markt

Für Besucher des Kalten Marktes stehen genügend Parkplätze zur Verfügung
Während des Kalten Marktes 2014 muss die Innenstadt teilweise für den Verkehr gesperrt werden. So beim verkaufsoffenen Sonntag, beim Reiterumzug am Montag und beim Krämermarkt am Mittwoch. Auf dem Schießwasen sind die Parkmöglichkeiten begrenzt. Dennoch stehen genügend und teils gebührenfreie Parkplätze zur Verfügung. weiter
  • 1621 Leser

Einbrecher erbeutet Schmuck und Bargeld

Oberkochen. Ein unbekannter Täter hat am Montagnachmittag die Abwesenheit eines Hausbesitzers im Wohngebiet westlicher Tierstein ausgenutzt. Das meldet die Polizeidirektion Aalen.

Um in das Gebäude zu gelangen, riss der Täter den Rollladen an der Kellereingangstüre ab und trat anschließend die Türe ein. Der Einbrecher

weiter
  • 5
  • 2278 Leser

10 000 sehen Inszenierungen des neuen Teams

Positive Zwischenbilanz am Theater der Stadt
100 Tage nach den Eröffnungspremieren zieht die neue Leitung am Theater der Stadt Aalen eine Zwischenbilanz. „Das Theater kommt an“, konstatiert Intendant Tonio Kleinknecht angesichts positiver Zahlen in einer Pressemitteilung. weiter
  • 1764 Leser

Regionalsport (12)

Kerkingen und Jagstzell Vierte

Fußball, Mitternachtsturnier
Der TSV Heubach hat sich mit einem Kantersieg im Finale den Pokal beim Mitternachtsturnier des SV Lautern gesichert. Im Endspiel bezwang der A-Ligist Titelverteidiger FC Stern Mögglingen mit 7:0. weiter
  • 1282 Leser

Souveränes Doppel

Tischtennis, „6. Player’s Night“ des TSV Böbingen
Beim nächtlichen Tischtennisturnier, der „6. Player’s Night“ des TSV Böbingen, gewinnen Thomas Heidler (TV Unterkochen) und Uwe Häntschel (TSV Lorch) die Doppelkonkurrenz. weiter
  • 1100 Leser

Dan-Prüfung erfolgreich absolviert

Lena Schlosser vom SV Jagstzell legte bei der von der TUBW veranstalteten Dan-Prüfung in Sindelfingen erfolgreich ihre Prüfung zum 1. Poom (1. Dan) ab. Auf der Prüfungsfläche musste sie sich unter den Augen des Prüfungsgremiums, bestehend aus Wolfgang Brückel (9. Dan), Prof. Dr. h.e. Park Soo-Nam (9. Dan), Kampfrichterreferent Rudi Krupka (6. Dan) in weiter
  • 1202 Leser

Frühbucherrabatt gilt länger

4. Ostalb-Sportacus
Die vergünstigten Anmeldekonditionen zum 4. Sparkassen-Ostalb-Sportacus in Abtsgmünd und seinen Partnerveranstaltungen wurden um einen weiteren Monat bis zum 31. Januar verlängert. weiter
  • 1019 Leser

Neuer Termin steht

Leichtathletik, Ostalbiade: Anmeldungen noch möglich
Die Ende des letzten Jahres ausgefallene Ostalbiade wird am Sonntag 19. Januar in der Karl-Weiland-Halle in Aalen nach geholt. Die Altersklassen U10 und U8 kommen in die Wertung. weiter
  • 1021 Leser

Neuler und Hofherrnweiler

Fußball, Hallenturniere des SVH Königsbronn: E-Junioren des TVN und F-Junioren der TSG holen Sparkassencup
Bei den traditionellen Hallenturnieren des SVH Königsbronn für Jugendmannschaften suchten über 100 Mannschaften aus dem gesamten süddeutschen Raum in der Herwartsteinhalle ihre Besten und boten den Zuschauern hochklassigen Fußball. weiter
  • 1182 Leser

Panoramalauf der „Einhörner“ rund um Aalen

Der Panoramaweg rund um Aalen ist 32 Kilometer lang, mit 700 Höhenmetern gespickt und bietet herrliche Ausblicke auf die Stadt. Die Laufgemeinschaft der „Einhörner“ absolviert diese Runde alljährlich zum Auftakt ihrer Weihnachtsfeier. Auch in diesem Jahr machten sich wieder 28 Läuferinnen und Läufer auf die Strecke. Vom Start im Rohrwang weiter
  • 5
  • 945 Leser

Sieg nur knapp verpasst

Skispringen, Weltcup der Frauen: Carina Vogt auf Gesamtrang drei
Weltklasse-Skispringerin Carina Vogt vom Ski-Club Degenfeld verfehlte bei den beiden in Russland in Tchaikowski ausgetragenen Weltcup-Wettbewerben der Damen ihren ersten Weltcup-Sieg nur knapp. Dennoch war sie mit zwei zweiten Rängen sehr zufrieden. weiter
  • 929 Leser

Sportmosaik

Temperaturen und Witterungsverhältnisse laden geradezu dazu ein, sich geradewegs auf die neue Laufsaison einzustimmen. Die Termine für den Ostalb-Laufcup 2014 stehen: 24. Virngrund-Waldlauf in Rosenberg (Samstag, 8. März), 6. Kapfenburg-Panoramalauf in Lippach (Samstag, 26. April), 5. Ipf-Ries-Halbmarathon von Nördlingen nach Bopfingen (Samstag, 10. weiter
  • 1107 Leser

Sprint-Talent im Landeskader

Leichtathletik, LSG Aalen: Mara Mallwitz in F-Kader des Landes berufen
In der Region sprintet die 13-Jährige Athletin der LSG Aalen längst allen davon. Nun wurde Mara Mallwitz für den F-Kader Baden-Württemberg nominiert und gehört damit zu den 22 Nachwuchs-Talenten im Bereich Sprung-Sprint aus dem Land. weiter
  • 933 Leser

Ein Kraftpaket spielt vor

Fußball, 2. Bundesliga: Trainingsauftakt beim VfR Aalen – Petteri Forsell ein möglicher Neuzugang
Zwei Ausfälle, vier U23-Amateure und ein möglicher Neuzugang: Der VfR Aalen ist am Dienstag bei besten Wetterbedingungen auf dem Rasenplatz im Greut ins Fußballjahr 2014 eingestiegen. Mit Petteri Forsell (23) ist auch ein neues Gesicht mit dabei. Der finnische Nationalspieler könnte fürs offensive Mittelfeld verpflichtet werden. weiter

Petteri Forsell: Im ersten Länderspiel gleich ein Tor

Petteri Forsell absolviert seit Dienstag ein Probetraining beim VfR Aalen. Er ist ein Kandidat für die linke Außenbahn beim Zweitligisten.Der am 16. Oktober 1990 im finnischen Kokkola geborene Forsell ist seit 2007 Fußballprofi. Seine aktive Laufbahn begann er beim KPV Kokkola. Über den IFK Mariehamn wechselte der 23-Jährige 2012 zum türkischen Erstligisten weiter
  • 1653 Leser

Überregional (97)

"Eine absolut positive Figur"

Regisseur Oliver Hirschbiegel über seinen neuen Film "Diana"
Kitschig? Nur, wenn man Liebesgeschichten kitschig findet, sagt Regisseur Oliver Hirschbiegel. Sein Film "Diana" dreht sich um die letzten zwei Jahre der Prinzessin - und um ihre Liebe zu einem Herzchirurgen. weiter
  • 608 Leser

"Früher saß der Feind in Berlin"

Landtagsfraktionen beraten in Klausuren über ihren Kurs 2014
Zum Jahresbeginn ziehen sich die Landtagsfraktionen zurück, um in sich zu gehen. Die große Frage für die Südwest-SPD ist: Was ändert sich mit der sozialdemokratischen Regierungsbeteiligung im Bund? weiter
  • 552 Leser

"Unser Zweck ist die Hilfe"

Karl Prinz zu Löwenstein über Werk und Werte der katholischen Hilfsorganisation Malteser
900 Jahre Geschichte, 1 Mio. Mitglieder, 50 000 ehrenamtliche Helfer und 23 000 Mitarbeiter: Wie die Malteser strukturiert sind und wo sie helfen, erklärt Karl Prinz zu Löwenstein, Geschäftsführender Vorstand. weiter
  • 807 Leser

5500 Mitarbeiter im Land

Zur Person Karl Prinz zu Löwenstein ist Vorsitzender der Geschäftsführung der Malteser Deutschland. Zuvor war er für den Konsumgüterkonzern Procter & Gamble und die Mars GmbH tätig. 1952 geboren in Weeze/Niederrhein schloss er das Studium zum Diplom- Wirtschaftsingenieur 1979 ab. Foto: Malteser Ambulant In Baden-Württemberg arbeiten 5500 Menschen weiter
  • 602 Leser

Abba-Star ruft zum Bargeldverzicht auf

In Schweden läuft nur noch ein Viertel der Zahlungen mit Scheinen - Gefahr der Datenspur
Im Bus, in der Bar oder beim Bäcker - in Schweden kann man fast überall bargeldlos bezahlen. Das birgt allerdings auch Gefahren. weiter
  • 1167 Leser

Al-Kaida zeigt Flagge

Islamistische Terroristen erobern irakische Städte
Die Terrorgruppe Islamischer Staat im Irak und in Syrien (ISIS) hat zeitweise irakische Städte erobert. Das Erstarken der Al-Kaida-Terroristen alarmiert die irakische Regierung ebenso wie den Westen. weiter
  • 526 Leser

ARD: Klarer Quotensieg mit Doppel-"Tatort"

Die beiden Erstausstrahlungen der populären Krimireihe "Tatort" haben der ARD am Sonntagabend Top-Quoten beschert. Zuerst sahen im Schnitt 9,37 Millionen Menschen (25,3 Prozent Marktanteil) die Frankfurter Folge "Der Eskimo" ab 20.15 Uhr mit Joachim Król als Kommissar Frank Steier, der einen Mord im Park beobachtet und zur Aufklärung Kommissaranwärterin weiter
  • 495 Leser

Bamberg und Berlin bleiben an Bayern dran

Meister Brose Baskets Bamberg und Pokalsieger Alba Berlin bleiben in der Basketball-Bundesliga dem Tabellenführer Bayern München auf den Fersen. Die Bamberger landeten gegen die Frankfurt Skyliners einen 73:43 (33:25)-Kantersieg, Berlin setzte sich bei den Walter Tigers Tübingen mit 74:64 (31:31) durch. Der Serienmeister hatte in NBA-Rückkehrer Elias weiter
  • 401 Leser

Bayern-Korbjäger kassieren zweite Pleite in der Liga

Die Bundesliga-Basketballer des FC Bayern München können also doch noch verlieren. Nach der Gala in der Euroleague kassierte die Mannschaft von Trainer Svetislav Pesic bei den Baskets Oldenburg mit einem 72:87 (30:37) die zweite Saisonniederlage. Die favorisierten Gäste kamen vor 6000 Fans gegen die beherzt spielenden Niedersachsen nur schwer in Gang. weiter
  • 386 Leser

Berliner Eisbären geraten ins Schleudern

Eishockey: Ex-Bundestrainer Zach jubelt daheim mit Mannheim - Köln neuer Spitzenreiter
Die Hamburg Freezers haben in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) Punkte und die Tabellenführung eingebüßt. Die Hanseaten verloren am Sonntag in der Nachspielzeit 3:4 in Straubing und rutschten aufgrund des schlechteren Torverhältnisses auf Rang zwei hinter die Kölner Haie (beide 68 Punkte). Köln gewann das Rheinderby bei Schlusslicht Düsseldorf mit weiter
  • 635 Leser

Bob Hanning mimt den Spielverderber

Handballer mit erwartetem Turniersieg
Die deutschen Handballer haben nach dem Supercup wieder ein Vier-Nationen-Turnier gewonnen. Dennoch ist nicht alles Friede, Freude, Eierkuchen. weiter
  • 465 Leser

Bobteams gelingt mit Dreifachsieg der Durchbruch

Erst kurz nach Mitternacht kamen die deutschen Bobteams ermüdet, aber glücklich im Bob-Mekka St. Moritz an. Nach dem Dreifacherfolg am Sonntag in der Königsdisziplin und dem Doppelerfolg am Samstag im Viererbob sowie dem Sieg von Sandra Kiriasis bei den Frauen schafften die deutschen Kufen-Asse in Winterberg den Durchbruch in der bislang sieglosen Saison. weiter
  • 440 Leser

Breiter Konsens am Ratstisch

Grüner Oberbürgermeister Kuhn: Brückenbauer in der Landeshauptstadt
Die Oberbürgermeister-Wahl 2012 stellte in Stuttgart eine Zäsur dar. Ein Grüner eroberte erstmals das Rathaus. Doch der wertkonservative Politprofi Fritz Kuhn setzt auf Evolution statt auf Revolution. weiter
  • 594 Leser

BUND und Nabu: Kanzlerin muss umsteuern

Das größte Naturschützer-Treffen des Landes in Radolfzell zieht eine positive Bilanz. Der zentrale Appell zur Energiewende geht an die Kanzlerin. weiter
  • 499 Leser

Bye Bye Phil: Everly-Brother ist tot

"Bye Bye Love": Phil Everly vom amerikanischen Gesangsduo The Everly Brothers ist tot. Er starb am Freitag im Alter von 74 Jahren im kalifornischen Burbank an den Folgen einer Lungenerkrankung, wie seine Frau Patti der "Los Angeles Times" sagte. Mit seinem älteren Bruder Don (76) feierte Phil Ende der 50er und Anfang der 60er Jahre zahlreiche Erfolge. weiter
  • 580 Leser

CD-TIPPS: Malkmus neu: Ganz der Alte

Pavement-Fans mögen jetzt in Jubel ausbrechen. Oder wenigstens selig aufseufzen. Das passt besser zur Gefolgschaft des weitgehend introvertiert auftretenden Frontmanns der Indie-Kultband. Denn das heute erscheinende sechste Album von dessen Nachfolge-Formation Stephen Malkmus & The Jicks klingt zwar nicht mehr ganz so wild und experimentell wie weiter
  • 584 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

TENNIS HOPMAN CUP in Perth/Australien, Finale Polen - Frankreich 1:2: Agnieszka Radwanska - Alize Cornet 6:3, 6:7 (7:9), 6:2, Grzegorz Panfil (Polen) - Jo-Wilfried Tsonga 3:6, 6:3, 3:6, Radwanska/Panfil - Cornet/Tsonga 0:6, 2:6. HERREN-TURNIER in Doha/Katar (1,195 Mio. Dollar), Finale: Nadal (Spanien/Nr. 1) - Monfils (Frankreich) 6:1, 6:7 (5:7), 6:2. weiter
  • 491 Leser

Der Neuling zeigts allen

Debütant Diethart mit Tournee-Gesamtsieg - Ernüchternde DSV-Bilanz
Newcomer Thomas Diethart hat die Sensation geschafft. Bei seinem Debüt gewinnt der Österreicher die Vierschanzentournee im Skispringen. Die deutschen Athleten fahren enttäuscht nach Hause. weiter
  • 516 Leser

Der rechte "Rythmus" der Nazis

Dokumentation erinnert an die Propaganda-Schau "Entartete Musik" in Düsseldorf
Wie die moderne Kunst, so diffamierten die Nazis auch die Musik. Eine Dokumentation der Hetz-Schau "Entartete Musik" ist nun in Düsseldorf zu sehen. weiter
  • 546 Leser

Die FDP probt den Neustart

Parteichef Lindner erteilt Eurokritikern beim Dreikönigstreffen eine klare Absage
Nach dem Ausscheiden der FDP aus dem Bundestag will Parteichef Christian Lindner die Liberalen mit einem pro-europäischen Kurs aus der Krise holen. Aus ihrer Unabhängigkeit gewinne die FDP neue Stärke. weiter
  • 477 Leser

Die Masken sind abgestaubt

Abstauben in Frack und Zylinder: Wenn man sich kleidet wie Bärbel Noel in Villingen-Schwenningen, hat das gute Gründe. Mit dem Dreikönigstag startete gestern die fünfte Jahreszeit der schwäbisch-alemannischen Fasnet. Die Saison der Hexen, Hästräger und Guggenmusiker wird in diesem Jahr besonders lang: Aschermittwoch ist erst am 5. März. Foto: dpa weiter
  • 666 Leser

Draußen herrscht Lebensgefahr

USA im Würgegriff eines historischen Kälteeinbruchs - Bis zu minus 50 Grad Celsius
Die USA stecken im Würgegriff der schlimmsten Kältewelle seit Jahrzehnten. Wer aus dem Haus geht, begibt sich in Lebensgefahr. Bei minus 50 Grad Celsius sind Wasser- und Stromversorgung in Gefahr. weiter
  • 571 Leser

Ein Stadtführer ohne den "Führer"

Touristenhandbuch spart NS-Zeit gänzlich aus
Heidelberg war eine Hochburg der Nationalsozialisten im Dritten Reich. Nur schweigt sich der offizielle Wegweiser für Touristen darüber aus. weiter
  • 536 Leser

Elektronik-Messe CES

Technik-Megashow Mehr als 3200 Aussteller und mehr als 150 000 Fachbesucher erwartet die US-Elektronik-Messe CES in diesem Jahr. Sie gilt als die wichtigste Messe für Unterhaltungselektronik. Fast alle großen Hightech-Unternehmen zeigen noch bis zum 10. Januar rund 20 000 Neuheiten. Die Abkürzung CES steht für Consumer Electronics Show, mittlerweile weiter
  • 509 Leser

Eusébio im Alter von 71 Jahren gestorben

Zehntausende von Menschen haben in Portugal Abschied von Fußball-Legende Eusébio genommen. Sein langjähriger Verein Benfica erfüllte dem "schwarzen Panther" am gestrigen Montag mit einer Ehrenrunde im Lissabonner Estádio da Luz einen letzten Wunsch. "Du bist unser König Eusébio", sangen die mehr als 10 000 Menschen auf den Tribünen - viele mit Tränen weiter
  • 470 Leser

Experten sprengen Granate

Beim Spazierengehen hat ein Mann auf einem Acker in Heddesheim (Rhein-Neckar-Kreis) eine Artilleriegranate aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt. Das 25 Zentimeter lange und 10 Zentimeter breite Kriegsrelikt konnte nach Polizeiangaben nicht abtransportiert werden. Daher habe der Kampfmittelbeseitigungsdienst die Granate am Samstag umgebettet. Die Experten weiter
  • 513 Leser

Fürst: Geld der Kirche dient den Menschen

Finanzmittel "kein Herrschaftsinstrument"
Mit ihrem Geld muss die Kirche den Menschen dienen. Das macht der Rottenburger Bischof Gebhard Fürst zur Maxime seiner Arbeit. weiter
  • 491 Leser

GEWINNZAHLEN

1. AUSSPIELUNG LOTTO 16 19 25 36 39 48 Superzahl 1 TOTO 1 2 2 2 0 1 1 1 1 0 1 1 2 6 AUS 45 5 16 21 23 25 28 Zusatzspiel 30 SPIEL 77 8 0 2 2 8 4 5 SUPER 6 5 8 3 3 7 5 ohne Gewähr weiter
  • 590 Leser

Gröhe: Sterbehilfe verbieten

Minister nennt Geschäft mit Suizid "überaus verwerflich"
Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hat sich für ein klares Verbot organisierter Sterbehilfe ausgesprochen. "Ich wünsche mir, dass wir jede geschäftsmäßige Hilfe zur Selbsttötung unter Strafe stellen", sagte Gröhe der "Rheinischen Post". Von der Bundesärztekammer und Patientenschützern erhielt er Zustimmung. Gröhe sagte, wer mit den Ängsten weiter
  • 502 Leser

Hoffen auf die Helmkamera

Schuldfrage nach Schumachers Unfall: Ermittler äußern sich morgen
Wer trägt die Schuld an Schumachers Skiunfall? Die französischen Ermittler wollen sich morgen bei einer Pressekonferenz dazu äußern. Aufschluss dürften auch die Bilder von Schumachers Helmkamera geben. weiter
  • 580 Leser

Häusliche Gewalt: Die Zahl der Straftaten steigt

Die Zahl der Straftaten bei Polizeieinsätzen wegen häuslicher Gewalt in Baden-Württemberg steigt. Lag sie in den ersten zehn Monaten des Jahres 2011 noch bei 6265, stieg sie im gleichen Zeitraum des Jahres 2012 auf 6405, wie das Innenministerium mitteilte. Im vergangenen Jahr 2013 wurden von den Behörden zwischen Januar und Oktober insgesamt 6574 Straftaten weiter
  • 485 Leser

Inflationsrate fällt deutlich

Jahresteuerung 2013 bei nur noch 1,5 Prozent
Fallende Preise für Kraftstoffe und Heizöl haben die Inflationsrate in Deutschland im vergangenen Jahr auf den niedrigsten Stand seit 2010 gedrückt. Die Verbraucherpreise stiegen 2013 um 1,5 Prozent nach zwei Prozent im Vorjahr, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Die Jahresteuerung liegt damit deutlich unter der Zielmarke der Europäischen Zentralbank, weiter
  • 512 Leser

Keuchend ins Polizeiparterre

Müssen Wachtmeister beim Einsatz viele Treppen steigen, verwenden sie einen Fachbegriff. Eine solche Wohnung liegt im Polizeiparterre. weiter
  • 533 Leser

Koalition startet mit Krach

Neues Jahr beginnt mit altem Streit um Vorratsdatenspeicherung
Die SPD will abwarten, die Union schnell handeln: Das geplante Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung entzweit die große Koalition. weiter
  • 481 Leser

KOMMENTAR · FDP: Erfrischend nüchtern

The same procedure as every year? Ja und nein. Die liberale Selbstvergewisserung, die traditionell an Dreikönig stattfindet, füllte das Stuttgarter Opernhaus wie in allerbesten Tagen. Und satten Applaus gab es auch. Der Ton aber, den der neue Hoffnungsträger Christian Lindner in freier Rede anschlug, klang doch sehr anders als in den letzten Jahren weiter
  • 465 Leser

KOMMENTAR · KOALITIONSSTREIT: Kalkulierter Kracher

Bundesjustizminister Heiko Maas hat gute Gründe, mit seinem Gesetzentwurf zur Vorratsdatenspeicherung zunächst abzuwarten. Sich jetzt Gedanken über eine Regelung zu machen, die nach der Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs eventuell wieder kassiert werden muss, macht wenig Sinn und würde den frisch gebackenen Minister nur unnötig in Verlegenheit weiter
  • 396 Leser

KOMMENTAR: Aussicht auf stabile Preise

Für die meist besorgt auf Inflation blickenden Deutschen ist es eine gute Nachricht: Die Preise für die Lebenshaltung sind 2013 nur um 1,5 Prozent gestiegen. Nach der Definition der Europäischen Zentralbank (EZB) ist Preisstabilität gewahrt. Damit bestätigt sich die mittlerweile 15 Jahre währende Erfahrung mit dem Euro: Er hat den Deutschen im Schnitt weiter
  • 586 Leser

KOMMENTAR: Näher dran an der absoluten Spitze

Nach den Frauen, im September nach einem beifallsumrauschten Höhenflug mit EM-Silber dekoriert, haben jetzt auch die deutschen Volleyball-Männer ein Erfolgskapitel geschrieben. Drei 3:0-Siege bei der Qualifikation in Ludwigsburg sind eine prima Visitenkarte für die WM im September in Polen. Zwar gehören die Gegner, Kroatien, Estland und die Türkei, weiter
  • 436 Leser

Kommt der Winter auch nach Deutschland?

Wie konnte es zu dieser extremen Kältewelle in den USA kommen? Ein Hochdruckgebiet im Westen der USA stößt momentan auf ein Tiefdruckgebiet über dem Osten des Landes, wie Marcus Beyer vom Deutschen Wetterdienst in Offenbach erklärt. Hochdruckgebiete werden im Uhrzeigersinn umströmt, Tiefdruckgebiete in der entgegengesetzten Richtung. "Dazwischen stellt weiter
  • 549 Leser

Kritik an Streik bei Amazon

Die Jahresendoffensive mit Streiks im Weihnachtsgeschäft ist vorüber - da schmiedet die Gewerkschaft Verdi neue Pläne für einen Streik für höhere Löhne beim Online-Versandhändler Amazon. Im neuen Jahr will Verdi den Druck erhöhen. "Wir wollen den Arbeitskampf in absehbarer Zeit bundesweit ausweiten", sagte Mechthild Middeke von Verdi Hessen. Neben dem weiter
  • 686 Leser

Künstliche DNA

Markierte Schienen Künstliche DNA wird mit Sprays aufgetragen und haftet wie durchsichtiger Lack auf Gegenständen wie Schienen. Sie wird unter UV-Licht sichtbar und ist wie menschliche DNA unverwechselbar. Die Flüssigkeit enthält winzige Mikrochips mit einer Nummer, die den Besitzern zugeteilt ist. Diese können Fahnder per Mikroskop entziffern und so weiter
  • 1123 Leser

Lebensmittel werden teurer

Inflationsrate sinkt 2013 dennoch auf 1,5 Prozent
Fallende Preise für Benzin und Öl haben die Teuerung in Deutschland 2013 auf den niedrigsten Stand seit 2010 gedrückt. Deutlich mehr mussten Verbraucher für Lebensmittel und Strom ausgeben. weiter
  • 709 Leser

LEITARTIKEL · EUROPA: Lernen aus Verdun

Schwarzmaler tun sich leicht, der EU ein weiteres Krisenjahr zu prophezeien. Allein die Fügung, dass turnusmäßig die griechische Regierung die Ratspräsidentschaft zum Auftakt des Jahres der Europawahl übernommen hat, reicht den Euroskeptikern für neue Verrisse. Und die Öffnung des EU-Arbeitsmarkts für Rumänen und Bulgaren mit angeblich drohenden Zuwanderungswellen weiter
  • 523 Leser

Letta sieht Licht

Es klingt paradox: Ständiger politischer Wechsel sorgt in Italien für Erstarrung. Die Stimmung schwankt zwischen Hoffnungslosigkeit und Resignation. weiter
  • 434 Leser

Leute im Blick vom 7. Januar 2014

Boy George Der britische Sänger Boy George (52) hat den ehemaligen Box-Profi Evander Holyfield (51) wegen schwulenfeindlicher Sprüche kritisiert. "Schande. Ich habe Mr. Evander Holyfield so bewundert. Er schien ehrenwert zu sein. Ich war mir sicher, dass er cool, schlau und ein ganz Großer ist", twitterte der Culture-Club-Sänger gestern. Holyfield hatte weiter
  • 497 Leser

LOTTERIE vom 7. Januar 2014

Süddeutsche Klassenlotterie 2 Millionen Euro auf die Losnummer 2 819 837; 100 000 Euro auf die Losnummer 2 045 372; 50 000 Euro auf die Losnummer 0 262 569; 10 000 Euro auf die Losnummer 2 532 625; Je 1000 Euro auf die Endziffer 0335; Je 450 Euro auf die Endziffern 11, 31,51 Glücksspirale Endziffer 1: 10 Euro, Endziffer 97: 20 Euro, Endziffer 937: 50 weiter
  • 438 Leser

Malven statt Mais

Projekte in Oberschwaben testen alternative Pflanzen für Biogasanlagen
Naturschützer versprachen sich von der Bioenergie mehr Artenreichtum auf den Feldern. Stattdessen sorgen Monokulturen für eine "Vermaisung" der Landschaft. In Oberschwaben testen Projekte nun Alternativen. weiter
  • 560 Leser

Merkel regiert vom Bett aus

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) muss nach einem Sturz beim Ski-Langlauf die nächsten Wochen viel vom Krankenbett aus arbeiten. Die 59-Jährige zog sich während der Weihnachtsferien in der Schweiz einen Bruch im Beckenbereich zu und erlitt eine schwere Prellung. Wie Regierungssprecher Steffen Seibert in Berlin mitteilte, diagnostizierten Ärzte einen weiter
  • 517 Leser

Metalldiebstähle gehen zurück

In Baden-Württemberg werden seltener Schienen, Kabel oder Baumaschinen geklaut
Metalldiebe sorgen für Finanzlöcher und Verspätungen bei der Bahn. Manchmal räumen sie sogar ganze Baustellen leer. Im Vergleich zum Vorjahr haben sie im Südwesten allerdings seltener zugeschlagen. weiter
  • 570 Leser

Mit Souveränität und Biss

Dreimal 3:0: Volleyballer glänzen in der WM-Qualifikation in Ludwigsburg
Die WM in Polen kann kommen: Mit Bravour haben die deutschen Volleyballer die Qualifikation für die Welttitelkämpfe in Polen überstanden. Die imponierende Bilanz in Ludwigsburg: drei 3:0-Siege. weiter
  • 544 Leser

Mittelmaß und bittere Tränen

Flauer Heim-Weltcup für deutsche Biathleten - Sotschi ohne Gössner
Vor den Winterspielen stecken die deutschen Biathleten im Mittelmaß fest. Beste in Oberhof waren Henkel und Birnbacher als Vierte. In Sotschi soll es besser werden. Bei Olympia wird Miriam Gössner fehlen. weiter
  • 646 Leser

Musik-Downloads werden weniger

. Das Geschäft mit Musik-Downloads in den USA ist 2013 erstmals seit mehr als zehn Jahren gesunken. Mit 1,26 Mrd. Titeln sank der Absatz um 5,7 Prozent, wie das Fachblatt "Billboard" unter Berufung auf Zahlen des Marktforschers Nielsen Soundscan berichtete. Branchenkenner führen den Rückgang auf die Ausbreitung von Streaming-Diensten zurück, bei denen weiter
  • 598 Leser

NA SOWAS . . . vom 7. Januar 2014

Das Versteckspiel eines 20-jährigen Australiers mit der Geliebten endete im Fiasko: Er hatte sich nackt in seiner Toplader-Waschmaschine versteckt - und kam nicht mehr heraus. Feuerwehrleute, Sanitäter, Rettungsdienst und Polizei der Stadt Mooroopna konnten nicht helfen - bis jemand auf die Idee kam, ihn mit Olivenöl zu übergießen. Die Helfer zogen, weiter
  • 450 Leser

Neuseeland: Keine Chance für gestrandete Wale

In Neuseeland sind 39 Grindwale so unglücklich gestrandet, dass sie keine Überlebenschance mehr hatten. Zwölf verendeten innerhalb weniger Stunden, die anderen wurden eingeschläfert, wie die Behörde für Naturschutz gestern mitteilte. Die Meeressäuger waren in der Nacht zum Montag während einer ungewöhnlich hohen Flut besonders weit auf den Strand von weiter
  • 475 Leser

Noch immer in Lebensgefahr

Kritischer Zustand Seit seinem schweren Skiunfall schwebt Michael Schumacher in Lebensgefahr. Das Krankenhaus im französischen Grenoble, in dem der siebenfache Formel-1-Weltmeister nach wie vor mit einem Schädel-Hirn-Trauma im Koma liegt, nannte den "klinischen Zustand" von Schumacher gestern "stabil". Das Krankenhaus und Schumachers Managerin Sabine weiter
  • 475 Leser

Noch mehr Luxus

Die Bayern veredeln mit Lewandowski ihre Traum-Offensive
Keine Überraschung und doch ein Schlag für Dortmund: Topstürmer Lewandowski verstärkt im Sommer den Rekordchampion FC Bayern München. Mario Mandzukic soll im Luxuskader bleiben. weiter
  • 529 Leser

NOTIZEN vom 7. Januar 2014

Vier Tote in Lawinen Bei mehreren Lawinenabgängen in der Schweiz sind vier Menschen ums Leben gekommen. Drei Tourengänger - unter ihnen ein Bergführer - seien in Val dHérens im Kanton Wallis in den Schneemassen gestorben, meldete die Nachrichtenagentur sda. Der Bergführer sei mit einer sechsköpfigen Gruppe beim Abstieg vom Pointe de Masserey gewesen, weiter
  • 446 Leser

NOTIZEN vom 7. Januar 2014

Lichtkunstpreis für Piene Der Mitbegründer der Avantgardegruppe Zero, Otto Piene, erhält den ersten Deutschen Lichtkunstpreis. Der 85-Jährige werde die mit 10 000 Euro dotierte Auszeichnung am 19. Januar persönlich in Empfang nehmen, teilte das Kunstmuseum Celle mit. Piene habe mit Lichtballetts, Feuerbildern und Himmelsskulpturen die Entwicklung der weiter
  • 563 Leser

NOTIZEN vom 7. Januar 2014

400 Menschen überprüft In dem von der Hamburger Polizei festgelegten Gefahrengebiet sind am Wochenende mehr als 400 Menschen überprüft worden. In der Zone, die am Samstag eingerichtet wurde, sind verdachtsunabhängige Kontrollen erlaubt. Es wurden laut Polizei 90 Aufenthaltsverbote und acht Platzverweise ausgesprochen. Verhandlungen begonnen Nach tagelangen weiter
  • 540 Leser

NOTIZEN vom 7. Januar 2014

Ter Stegen vor Absprung Fußball - Das neue Jahr hat für Borussia Mönchengladbach mit der erwartet schlechten Nachricht von Marc-André ter Stegen begonnen. Der Bundesligist muss sich für die kommende Saison einen neuen Torhüter suchen. Gestern informierte ter Stegen seinen Klub, dass er das vorliegende Angebot zur Verlängerung seines auslaufenden Vertrags weiter
  • 400 Leser

NOTIZEN vom 7. Januar 2014

Überholen missglückt Obergröningen - Drei Menschen sind am Samstag bei einem missglückten Überholvorgang lebensgefährlich verletzt worden. Ein 41-Jähriger hatte nahe Obergröningen (Ostalbkreis) versucht, einen Traktor zu überholen und war mit einem entgegenkommenden Auto zusammengeprallt. Der Mann, sein 63 Jahre alter Beifahrer und die 70-jährige Beifahrerin weiter
  • 583 Leser

NOTIZEN vom 7. Januar 2014

Mehr offene Stellen Die Nachfrage nach Arbeitskräften hat zum Jahresende 2013 wieder leicht angezogen. Die Unternehmen hätten im Dezember 2013 deutlich mehr offene Stellen angeboten als im November, berichtete die Bundesagentur für Arbeit. Die Zahlen zeigten, dass sich die wirtschaftliche Erholung allmählich auch auf dem Arbeitsmarkt bemerkbar mache. weiter
  • 669 Leser

Nur schwaches Wachstum

IMK-Institut erwartet zögerliche Konjunkturbelebung
Das Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK) erwartet 2014 nur eine schwache Belebung der Konjunktur in Deutschland. Grund dafür sei die Schwäche vieler europäischer Handelspartner, sagte IMK-Direktor Gustav Horn. Das Institut in der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung rechnet mit einem Wachstum von 1,2 Prozent. Die Prognose liegt weiter
  • 586 Leser

Ohne Courage

Der mangelnde Reformeifer ihres Präsidenten treibt die zweitgrößte Volkswirtschaft der Eurozone noch tiefer in die Krise. Ein Ende ist nicht absehbar. weiter
  • 556 Leser

Oliver Hirschbiegel

Der Regisseur Mit dem Psychothriller "Das Experiment" gab Oliver Hirschbiegel (Jahrgang 1957) 2001 sein viel beachtetes Kinodebüt. Für sein Hitler-Drama "Der Untergang" bekam er eine Nominierung für den Oscar. Weitere Arbeiten sind "Invasion" mit Daniel Craig und Nicole Kidman sowie "Five Minutes of Heaven" mit Liam Neeson. Für das Fernsehen inszenierte weiter
  • 526 Leser

Pofallas Wechsel zur Bahn offen

Im Aufsichtsrat der Bahn regt sich offenbar Widerstand gegen eine Berufung Pofallas in den Vorstand des Unternehmens. Nach einem Bericht des "Spiegel" wollen Teile des Aufsichtsrats verhindern, dass die Führungsspitze weiter aufgebläht wird. Der Vorsitzende des Bahn-Aufsichtsrats, Utz-Hellmuth Felcht, ließ mitteilen, dass das Kontrollgremium nicht über weiter
  • 467 Leser

Rapper-Prinz aus Oberschwaben

Kaum war im Herbst "Rich Kidz" (Tonpool Medien) erschienen, da vertrieb das Rap-Album kurzzeitig sogar Helene Fischer von der Spitze der deutschen Charts. Jetzt liegt die dritte Platte des als Kenneth Glöckler in Friedrichshafen geborenen und in Ravensburg aufgewachsenen Rappers Prince Kay One in Deluxe-Ausgabe vor, samt vier Bonustracks und einer Making-of-DVD. weiter
  • 568 Leser

Rohbau stürzt ein: 35 Arbeiter tot?

Wenigstens 15 Bauarbeiter sind ums Leben gekommen, als ein halb fertiger Rohbau in Canacona im indischen Bundesstaat Goa eingestürzt ist. Etwa 20 Menschen werden noch vermisst, 25 wurden verletzt in Krankenhäuser gebracht. Was zu dem Einsturz geführt hat, war zunächst unklar. Goas Regierungschef Manohar Parrikar sagte:"Es sieht aus, als sei das Fundament weiter
  • 437 Leser

Sie fragen - wir antworten

Am 25. Mai wird das europäische Parlament gewählt. Die Vorbereitungen der Parteien laufen auf Hochtouren. Doch nicht wenigen Bürgern bleibt das Geschehen in Brüssel und Straßburg fremd. Was wollten Sie immer schon über Europa und die EU wissen? Welches Thema interessiert Sie? Schicken Sie uns Ihre Fragen und Anregungen und nennen Sie Ihren Namen. In weiter
  • 500 Leser

Staatsverschuldung in den Mitgliedsstaaten der EU

Vergleichbarkeit durch Quoten Die meisten EU-Staaten sind hoch verschuldet. Beim Vergleich der Staatsverschuldung muss man berücksichtigen, dass die Volkswirtschaften verschieden groß sind. Deshalb wird die aufgelaufene Gesamtverschuldung nicht in absoluten Geldbeträgen verglichen, sondern als "Schuldenquoten" in Beziehung zum Brutto­inlandsprodukt weiter
  • 542 Leser

STICHWORT · VORRATSDATENSPEICHERUNG: EU-Gerichtshof entscheidet

Die Vorratsdatenspeicherung ist nicht nur in Deutschland, sondern auch auf europäischer Ebene umstritten. Diskutiert wird über mögliche Änderungen der EU-Richtlinie. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg befasst sich derzeit mit deren Verhältnismäßigkeit. Das Gericht verhandelt über Klagen von Bürgern und Institutionen aus Österreich und Irland, weiter
  • 497 Leser

Südwest-FDP positioniert sich als "Mitmachpartei"

Einbindung Auf ihrem Landesparteitag hat die Südwest-FDP am Sonntag in der Stuttgarter Liederhalle einige Beschlüsse gefasst, die der Basis in Personalfragen mehr Mitsprache einräumen. "Wir sind eine Mitmachpartei", sagte Landeschef Michael Theurer. Befragungen Die Mitglieder können künftig gefragt werden, wer Landeschef werden soll. Das Ergebnis ist weiter
  • 465 Leser

Taucher heben Schatz im Bodensee

Die Taucher Thorsten Werner (links) und Donia Amer haben gestern vor Überlingen beim traditionellen Dreikönigstauchen eine eigens versteckte hölzerne Schatzkiste aus dem Bodensee in ein Schlauchboot gehievt. Die Schatzkiste hatten die beiden Taucher, Mitglieder des Stuttgarter Tauchclubs Manatees, zuvor in einer Tiefe von sechs Metern in Ufernähe gefunden. weiter
  • 961 Leser

Tausende melden sich zum Polizeidienst

Freiwillige vor Nach dem Einmarsch von Terroristen in zwei westirakischen Städten haben sich Tausende von Irakern zum Dienst bei der Polizei gemeldet. Der Generaldirektor der Polizei in der fast ausschließlich von Schiiten bewohnten Stadt Al-Kut, Raed Schakir, sagte gestern, seitdem die Terroristen der Gruppe Islamischer Staat in Falludscha und Ramadi weiter
  • 498 Leser

Telekom greift auf US-Markt an

Die Deutsche Telekom investiert in den wichtigen US-Mobilfunkmarkt. Die Tochter T-Mobile US will mit einem 3,3 Mrd. Dollar (2,4 Mrd. EUR) schweren Zukauf von Sendefrequenzen den Empfang verbessern und die Bandbreite für die datenhungrigen Smartphones erhöhen. Das Unternehmen ist der viertgrößte Mobilfunk-Anbieter in den Vereinigten Staaten. T-Mobile weiter
  • 632 Leser

THEMA DES TAGES vom 7. Januar 2014

EURO-SORGENKINDER Anzeichen einer wirtschaftlichen Stabilisierung in den südlichen Krisenländern der EU sind erkennbar. Doch die Bevölkerung merkt davon noch nichts - die Stimmung der Menschen schwankt zwischen Wut und Resignation. Nur in Irland geht es nach harten Einschnitten wieder aufwärts. weiter
  • 700 Leser

Tournee-Rekorde auf einen Blick

Meiste Gesamtsiege 5: Janne Ahonen/Finnland (1999, 2003, 2005, 2006, 2008) Meiste Gesamtsiege in Folge (Nation) 6: Österreich (2009-2014) Meiste Gesamtsiege in Folge (Springer) 3: Björn Wirkola/Norwegen (1967-1969) Jüngster Gesamtsieger 16 Jahre, 22 Tage: Toni Nieminen/Finnland (1992) Erster Gesamtsieger 1953:Sepp Bradl/Österreich Höchste Punktzahl weiter
  • 413 Leser

VfB-Profi Sararer: Strafe nach Rangelei

Trainingslager mit gebrochenem Nasenbein
Das Jahr fängt ja gut an für den VfB Stuttgart: Für Sercan Sararer gab es wegen einer kleinen Handgreiflichkeit in der fränkischen Heimat eine Geldstrafe. weiter
  • 489 Leser

Von Passau bis Fellbach

Eine Umfrage des Marketing-Experte Bernd Radtke unter mehr als 200 Menschen über ausgewählte Slogans ergibt die folgende Hitliste: 1. Passau - Leben an drei Flüssen (77 Prozent Zustimmung) 2. Andernach - Wo der Rhein die Eifel trifft (60) 3. Kiel - Sailing City (55) 4. Lohne. . .lohnt sich(45) 5. Reutlingen - Am Fuße der Alb, mitten im Leben (44) 6. weiter
  • 491 Leser

Weniger Betrug an Automaten

Die Angriffe von Datendieben auf Geldautomaten und Handelsterminals sind im Jahr 2013 deutlich zurückgegangen. Die Zahl der Fälle, bei denen Daten deutscher Kartenbesitzer ausgespäht wurden, reduzierte sich im Inland von 520 im Jahr 2012 auf 341, wie "Die Welt" berichtete. Im Ausland wurden 487 Manipulationen festgestellt, nach 830 im Vorjahr. Der angerichtete weiter
  • 592 Leser

Weniger Brachen

Fast verdoppelt Laut Statistischem Landesamt wurden 2013 auf 14,2 Prozent der Ackerfläche im Südwesten Silomais angebaut, auf 7,2 Prozent Raps. Zehn Jahre früher waren es 8,2 Prozent Silomais. Im selben Zeitraum ist die Zahl der Brachflächen um knapp vier Fünftel gesunken. weiter
  • 578 Leser

Wertvoller Torgarant

Polnischer Wunderknabe Robert Lewandowski war 2010 für 4,5 Millionen Euro von Lech Posen nach Dortmund gewechselt. Er wurde zweimal deutscher Meister mit dem BVB. Auch die Bayern ärgerte der heute 25-Jährige mit seinen Toren, drei erzielte er beim 5:2-Pokaltriumph der Dortmunder über die Bayern 2012. Bisherige Vereine: Partyzant Leszno, Varsovia Warschau, weiter
  • 361 Leser

Wo die Welt im Quadrat passiert

Städte preisen sich mit mehr oder weniger verständlichen Slogans an
Städte schmücken sich mit Slogans. Mit "Leben im Quadrat", "baden in Ideen" und Ähnlichem. In der Stadt Rendsburg gar "passiert die Welt". Wie sagt ein Fachmann: "Lieber kein Slogan als ein schlechter." weiter
  • 413 Leser

Überraschender Sieg

Deutlicher Abstand Fritz Kuhn wurde am 21. Oktober 2012 für acht Jahre zum Stuttgarter OB gewählt. Der parteilose, von der CDU unterstützte Werbefachmann Sebastian Turner landete im zweiten Wahlgang mit 45,3 Prozent der Stimmen überraschend deutlich hinter Kuhn, auf den 52,9 Prozent der abgegebenen Stimmen entfielen. Fritz Kuhn ist 58 Jahre alt, studierte weiter
  • 478 Leser

Zaghafter Handel

Börsianer blicken auf die zweite Wochenhälfte
Der deutsche Aktienmarkt hat sich gestern zum Start in die erste vollständige Handelswoche des neuen Jahres nur wenig bewegt. Viele Investoren hätten sich in Erwartung wichtiger Konjunkturnachrichten zurückgehalten, sagten Börsianer. Sie blickten auf die zweite Wochenhälfte. So wird am Freitag unter anderem der US-Arbeitsmarktbericht veröffentlicht. weiter
  • 577 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Milliardenverlust mit Gold Wegen des gesunkenen Goldpreises muss die Schweizerische Nationalbank einen Milliardenverlust hinnehmen. Insgesamt verbuchte sie für das Geschäftsjahr 2013 ein Minus von 12 Mrd. Franken (9,7 Mrd. EUR), teilte die Zentralbank mit. Daher könne es keine Gewinnausschüttung geben. Der Bewertungsverlust bei den Goldbeständen belaufe weiter
  • 773 Leser

Zehn Läufer knacken bei Tour de Ski die Norm

Auf der Alpe Cermis lagen sich alle glücklich in den Armen. Die Langläufer des Deutschen Skiverbandes (DSV) wussten nach der Schlussetappe der achten Tour de Ski, was sie geleistet hatten. Vier von ihnen gehen in den nächsten Tagen und Wochen entspannt die Olympia-Vorbereitung an, vier andere bereiten sich wie einige schon Abgereiste auf die letzten weiter
  • 503 Leser

Zwei Verletzte: Falschfahrerin stellt sich Polizei

Nach zweitägiger Fahndung hat sich gestern jene Falschfahrerin der Polizei gestellt, die am Samstag auf der B 27 bei Balingen einen Unfall mit zwei Schwerverletzten verursacht hat. Nach Angaben des Polizeipräsidiums Tuttlingen handelt es sich um eine 28-jährige Frau. Sie wurde gestern Nachmittag von Beamten vernommen. Zeugen hatten beobachtet, wie eine weiter
  • 483 Leser

Zwischen High-Tech-Träumen und Billig-Alltag

Elektronikmesse CES in Las Vegas: Kleine Geräte vermessen das Verhalten ihrer Nutzer
Auf der Elektronikmesse CES geben High-Unternehmen einen Blick in die Zukunft. Zu den Trends gehört die Vermessung des Alltags. Kleine tragbare Geräte sammeln Daten und geben sie an Smartphones weiter. weiter
  • 639 Leser

Leserbeiträge (5)

Brennpunkt: "Die Kuh vom Eis holen"

Sie kennen diese Redensart, um sich aus einer unangenehmen Situation zu befreien; eine schwierige Lage zu entschärfen; eine Lösung zu finden? Dann machen wir zusammen weiter bei den Skiunfällen der vergangenen Tage, welche die Nation bewegen: Haben Sie unsere Kanzlerin beim "Langlauf" in der Schweiz gesehen oder wurde sie beim Spaziergang

weiter
  • 2
  • 5084 Leser

Jugendschutz auch im Fasching

Im Vorfeld der fünften Jahreszeit zeigt sich die Initiative „Die Ostalbkinder sind’s uns wert – Jugendschutz geht alle an“ bestens gerüstet. Sie hält eine ganze Palette seit vielen Jahren bestens erprobter Informationsmaterialien, Jugendschutztafeln, Hinweisschilder, Hinweise und Tipps, die kostenlos bei der Initiative

weiter
  • 4606 Leser

Wanderung rund um den Stuifen

Am Sonntag, 12. Januar, unternimmt der Straßdorfer Albverein eine Wanderung rund um den Stuifen. Je nach Wetterlage mit Einkehr in der Waldstetter Skihütte. Wanderzeit etwa 3,5 Stunden, Treffpunkt ist um 13.15 Uhr am Bezirksamt in Straßdorf. Gäste sind herzlich willkommen. Die Leitung obliegt Siegfried Hummel, Telefon 07171/43355.

weiter
  • 3007 Leser

Wanderung rund um den Stuifen

Am Sonntag, 12. Januar, unternimmt der Straßdorfer Albverein eine Wanderung rund um den Stuifen. Je nach Wetterlage mit Einkehr in der Waldstetter Skihütte. Wanderzeit etwa 3,5 Stunden, Treffpunkt ist um 13.15 Uhr am Bezirksamt. Gäste sind herzlich willkommen. Die Leitung obliegt Siegfried Hummel, Telefon 07171/43355.

weiter