Artikel-Übersicht vom Dienstag, 25. Februar 2014

anzeigen

Regional (87)

Chorfreunde glänzen

Chorfreunde Hüttlingen proben für Rock- und Popnacht im September
Die Hauptversammlung der Chorfreunde Hüttlingen spiegelte das aktive Vereinsjahr mit zahlreichen Veranstaltungen. weiter
  • 1189 Leser

Freie nominieren Kandidaten

Abtsgmünd. Die Freien Wähler Abtsgmünd haben die Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahl am 25. Mai nominiert. An der Versammlung im „Adler“ nahmen viele Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde teil. Es sei gelungen, Persönlichkeiten aus allen Bevölkerungsschichten und Berufsgruppen für die Kandidatur der neuen Liste zu gewinnen, weiter
  • 1
  • 1188 Leser

Kein Rathaussturm in Abtsgmünd

Zu wenige Kochertalhexen
In Abtsgmünd stürmt am Gumpendonnerstag, 27. Februar, niemand das Rathaus. Die Kochertalhexen haben freiwillig darauf verzichtet. Bürgermeister Armin Kiemel will sich den Narren in Untergröningen stellen. Auch in Pommertsweiler ist ein Rathaussturm angekündigt. weiter
  • 1
  • 1204 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lernen an der Gemeinschaftsschule

Die Alemannenschule Hüttlingen lädt am Dienstag, 11. März, von 16 bis 18.30 Uhr zu einem Informationsnachmittag„Lernen an der Gemeinschaftsschule“ ein. Neben praktischen Beispielen für das Lernkonzept der Schule, Mitmachangeboten und Führungen durch das Schulhaus, erhalten die Eltern um 16.30 Uhr und 17.15 Uhr Informationen zur Gemeinschaftsschule. weiter
  • 332 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen. Paul und Gertrud Nagel, Schumannstr. 39, zur Eisernen Hochzeit.Abtsgmünd. Gerda Taller, Brucknerweg 10, zum 75. Geburtstag.Bopfingen-Flochberg. Hans Halm, Talweg 1, zum 75. Geburtstag.Bopfingen-Oberdorf. Oskar Wagner, Lehstr. 13, zum 75. Geburtstag.Bopfingen-Schloßberg. Berta Meyer, Schwedenweg 23, zum 82. Geburtstag.Hüttlingen. Hans-Otto Krüger, weiter
  • 1062 Leser

„Blaues Auge“ für Gmünd?

Weil Neuausrichtung der Barmer GEK schon vollzogen ist / Filiale Aalen auf Prüfstand
Die Ankündigung der Barmer GEK, bis 2018 bundesweit rund 3500 der 16 900 Vollzeitstellen abzubauen und die Hälfte der 800 Geschäftsstellen zu schließen, führte zu einer großen Verunsicherung der Mitarbeiter. Dieter Meier versicherte am Dienstag erneut, dass er „vorerst nicht mit einem Stellenabbau in der Gmünder Hauptverwaltung in Bettringen rechnet“. weiter
  • 1874 Leser

Bildung wird im Handwerk wichtiger

Handwerkskammer Ulm
Die Bildungsstätten des Handwerks haben ihr Ergebnis vom Vorjahr übertroffen. Mit einem Jahresumsatz von 6,5 Millionen Euro konnte das Handwerk seine Position im Bereich der Weiterbildung ausbauen. 2012 wurden 6,2 Millionen Euro Umsatz erreicht. weiter
  • 1421 Leser

Er überlebte das KZ Theresienstadt

Pavel Hoffmann sprach vor den Neunt- und Zehntklässlern der Buchenbergschule über seine Erlebnisse
Es gibt nur noch wenige Überlebende des Holocaust und in wenigen Jahren werden keine Zeitzeugen mehr am Leben sein. Pavel Hoffmann ist KZ-Überlebender. Seine Geschichte erzählte er Schülern der Buchenbergschule. weiter
  • 987 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Folk mit „Aisleng“ statt Fasching

Für alle Faschingsmuffel oder -pausierer und alle Scottish Folk Fans gibt es am Sonntag, 1. März, einen Leckerbissen und Alternative zum närrischen Treiben. Mit „Aisleng“ spielt ab 21 Uhr eine der angesagtesten deutschen Bands irischer und schottischer Folkmusik im Ellwanger Irish Pub Leprechaun. Einlass ist ab 19 Uhr, der Eintritt kostet weiter
  • 372 Leser

Härtsfeld und Ipf gucken in die Röhre

Hausärztlicher Notdienst
Wer am Wochenende zum Arzt muss, der muss nach Aalen oder Ellwangen fahren. Wer nicht fahren kann, der muss warten, bis der Arzt aus Aalen kommt. In Bopfingen und auf dem Härtsfeld gibt es ab Mitte März keinen Notdienst mehr, was für Unmut beim Bürger sorgt. weiter
  • 5
  • 1180 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rosenmontagsball in Rindelbach

Der Musikverein Rindelbach lädt alle Faschingsnarren zum traditionellen Rosenmontagsball am 3. März in die Kübelesbuckhalle ein. Mit der Tanzband „Jeppies“ und einem tollen Showprogramm ist Stimmung garantiert. Auch die Jagsttal Gullys werden aufspielen. Die Küche bietet mit Schnitzel, Pommes und Wurstsalat eine reichhaltige Speisekarte. weiter
  • 445 Leser
GEMEINDERAT U’SCHNEIDHEIM
Ortsbaumeister Eugen Lechner berichtete über zahlreiche Arbeiten, die der Bauhof dank des guten Wetters in diesem Jahr schon geleistet hat. So wurden in Vorbereitung des Altenheimbaus auf dem Baugrundstück zwei alte Hofstellen abgebrochen. Im Belebungsbecken der Sammelkläranlage Unterschneidheim reparierte der Bauhof die Befestigung des Sauerstoffverteilers. weiter
  • 887 Leser
POLIZEIBERICHT

25-jähriger Fußgänger leicht verletzt

Aalen. Nachdem ein 25-jähriger Mann an der Haltestelle an der Humboldstraße aus einem Omnibus ausgestiegen war, überquerte er, laut Polizei, vor dem Bus die Hegelstraße, ohne auf den Verkehr zu achten. Dabei wurde er von einem Pkw erfasst, der zwar langsam, aber ohne ausreichende Sorgfalt an dem haltenden Omnibus vorbeifuhr. Der 25-Jährige geriet dabei weiter
  • 5
  • 1386 Leser
POLIZEIBERICHT

An der Kreuzung kollidiert – 9000 Euro Schaden

Aalen. Im Kreuzungsbereich Friedrichstraße/Stuttgarter Straße ereignete sich am Montagnachmittag, gegen 16.30 Uhr, ein Auffahrunfall, bei welchem ein Gesamtschaden von rund 9000 Euro entstanden ist. Zu der Kollision kam es, nachdem sich ein Pkw-Lenker auf dem rechten Fahrstreifen in Fahrtrichtung zur Stuttgarter Straße einordnete, um an der Kreuzung weiter
  • 1496 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Dr. Eric Jüttler

Aalen. Dr. Eric Jüttler wird neuer Chefarzt der Neurologischen Klinik am Aalener Ostalb-Klinikum – aber erst ab 1. April 2015, wenn Chefarzt Dr. Jan Peters nach 19 Jahren in Rente geht. Um frühzeitig seine Nachfolge zu regeln, hat der Landkreis einen Personalberater eingeschaltet. Die Stelle wurde also nicht ausgeschrieben.Dr. Eric Jüttler ist weiter
  • 1456 Leser

Eine Chance für die Nahversorgung

Rosenbergs Bürgermeister Uwe Debler schlägt eine Genossenschaft als Ersatz für den Lebensmittelmarkt vor
Dichtes Gedränge im Bürgersaal des Rathauses: Nicht wegen der Bürgerfragestunde hatten sich mehr als 20 Bürger eingefunden, sondern weil reges Interesse daran bestand, was aus dem örtlichen Lebensmittelmarkt wird. In Rosenberg ist die geplante Schließung derzeit Tagesgespräch. weiter
  • 1072 Leser

Grünes Licht für Seniorenheim

Gemeinderat Unterschneidheim stimmt dem Bauantrag der Sonnengarten-Stiftung zu
Als Antwort auf den demografischen Wandel wird nun auch in Unterschneidheim ein Alten- und Pflegeheim gebaut. In der Gemeinderatssitzung am Montag erteilte das Gremium dem Bauvorhaben der Sonnengarten-Stiftung Tannhausen einstimmig das Einvernehmen. Die tritt bei dem Projekt als Investor, Träger und Betreiber auf. weiter
  • 1125 Leser

Mitglieder geehrt

Hauptversammlung Naturfreunde Dorfmerkingen
Bei der Hauptversammlung der Naturfreunde Dorfmerkingen wurden verdiente Mitglieder geehrt. Elfriede Kurzer wurde für mehrere Jubiläen im Verein ausgezeichnet, Alfons Strobel für 25 Jahre Vorsitzender. 2013 bedeutete für die 25 Mitglieder eine Vielzahl von Terminen und Aufgaben. weiter
  • 1138 Leser
POLIZEIBERICHT

Parkplatzrempler

Aalen. Beim Ausfahren aus einer Parklücke auf einem Kundenparkplatz in der Heinrich-Rieger-Straße übersah ein Pkw-Lenker am Montagmittag, gegen 11.45 Uhr, einen querenden Pkw und kollidierte mit diesem. Der dabei entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 5000 Euro. weiter
  • 2049 Leser
POLIZEIBERICHT

Polizei sucht weißen Lkw

Abtsgmünd. Am Dienstag, kurz vor 10 Uhr, fuhr ein 31 Jahre alter Mann mit einem Klein-Lastwagen die B 19 in Richtung Hüttlingen. Kurz vor dem Ortsende kam ihm ein weißer Lastwagen mit Pritsche und einer roten Aufschrift entgegen. Dessen unbekannter Fahrer geriet auf die Fahrspur des Klein-Lastwagens und streifte das Fahrzeug. Der weiße Laster fuhr anschließend weiter
  • 1247 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Aalen-Dewangen. 6000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Dienstag, gegen 10 Uhr, ereignet hat. Ein 79 Jahre alter Nissan-Fahrer wollte , rückwärts aus seiner Garage auf die Fachsenfelder Straße einfahren. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines 54 Jahre alten VW-Fahrers, weshalb sich beiden Fahrzeuge streiften. weiter
  • 2392 Leser

Üppig debattiert

Gemeinderat Neresheim diskutiert viele Themen
Durch ein Mammutprogramm kämpfte sich der Neresheimer Gemeinderat am Montagabend. Dabei bewiesen die Mitglieder sehr gute Kondition: Zum Schluss gab es unter „Verschiedenes“ bei einem Rundumschlag zu den Themen „von Hundekot bis Parkplatznot“ noch einmal richtig Stimmung. Aber nur wegen der Sache. Sonst zog das Gremium einhellig weiter
  • 1158 Leser

Donnerstag steigt die Polonaise

Ellwangen. Als Beitrag zum Stadtjubiläum wollen am Gumpendonnerstag die Ellwanger Narrenzünfte die längste Polonaise durch die Innenstadt führen.Gestartet wird um 20 Uhr am Fuchseck. Dort startet das närrische Treiben bereits um 17 Uhr mit dem Aufstellen des Narrenbaums. Die Polonaise wird dann in mehreren Reihen in Richtung Spitalstraße aufgestellt weiter
  • 1070 Leser

Vier Ortschaften formulieren Ziele

Zweites Bürgerforum zur Fortschreibung des Stadtleitbildes und der Ortsleitbilder tagt in der Eichenfeldhalle
Derzeit wird an der Fortschreibung des Ellwanger Stadtleitbildes gearbeitet. Das Motto lautet „Ellwangen 2020 – stark für die Region“. Bei der zweiten Infoveranstaltung in der Eichenfeldhalle brachten sich gut 80 Bürger aus den Teilorten ein. weiter
  • 5
  • 1273 Leser

Ricardo lernt Delfine lieben

Viele Spenden ermöglichen dem mehrfach erkrankten Jungen eine Therapie auf Curaçao
Ricardo Röhrle tummelt sich in diesen Tagen mit Delfinen im warmen Meerwasser auf Curaçao. „Er arbeitet super mit, konzentriert sich gut. Seine Delfintherapie schlägt toll bei ihm an“, freut sich Mutter Stefanie Röhrle. weiter
  • 1037 Leser

„Sehr schade für die City“

Citymanager Reinhard Skusa bewertet die Schließung des Juweliergeschäfts Mallwitz als sehr schade für die Aalener Innenstadt. „Für mich ist das ein weiterer Beleg dafür, dass es heute immer schwieriger wird, ein Berufsfeld erfolgreich zu betreiben.“ Und dieses Beispiel zeige auch, wie der gesellschaftliche Wandel samt Internetangebot weiter
  • 1492 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Abi-Chat „Arbeiten bei NGOs“

Sich für den Umweltschutz einsetzen, Menschenrechte stärken oder die Demokratie fördern – NGOs (non-governmental organizations) bieten vielfältige Möglichkeiten, sich in den Dienst einer guten Sache zu stellen. Der Abi-Chat am Mittwoch, 26. Februar, von 16 bis 17.30 Uhr informiert über Voraussetzungen zur Mitarbeit, Qualifikationen oder Bewerbungsverfahren. weiter
  • 288 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Charlie und die Schokoladenfabrik

Die Verfilmung des Kinderbuchs von Roald Dahl zeigt das Kinderkino der Stadtbibliothek am Freitag, 28. Februar, um 15 Uhr im Paul-Ulmschneider-Saal. Im Mittelpunkt steht Charlie, der in ärmlichen Verhältnissen aufwächst. Als er vom Gewinnspiel der Schokoladenfabrik hört, erhofft er sich, eine der goldenen Gewinnkarten zu finden, die in Schokoladentafeln weiter
  • 343 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Faschingskaffee des Frauenbundes

Unter dem Motto „Almenrausch und Edelweiß“ bietet das Team um Ulrike Rix am Donnerstag, 27. Februar, ab 14 Uhr beste Unterhaltung beim närrischen Faschingskaffee im Salvatorheim in Aalen. Originelle Aufführungen, flotte Tanzmusik und gute Laune sind garantiert. Ebenso ist für das leibliche Wohl gesorgt. weiter
  • 626 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gottesdienst 11 Plus über „Hände“

Empfangende, helfende, sprechende, gebende und nicht zuletzt segnende Hände sind das Thema des Gottesdienstes 11 Plus am Sonntag, 2. März, um 11 Uhr im ökumenischen Gemeindezentrum Peter und Paul auf der Aalener Heide. Als Mittagessen gibt es „Fingerfood“. Die Besucher werden gebeten, Salate mitzubringen. weiter
  • 683 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Workshop zum Thema Wiedereinstieg

Die Agentur für Arbeit bietet am Mittwoch, 26. Februar, einen kostenfreien, zweistündigen Workshop für Frauen und Männer an, die nach der Familienzeit oder Pflege von Angehörigen wieder in das Berufsleben einsteigen möchten. Beginn ist um 9.30 Uhr in Raum 037 im Berufsinformationszentrum. Anmeldung nicht erforderlich. weiter
  • 568 Leser

Juwelier Mallwitz schließt

Eine 75-jährige Familientradition endet am 30. April – Der Abverkauf beginnt am Samstag, 1. März.
Aus, Schluss und vorbei. Die Geschichte der 75-jährigen Familientradition des Juweliergeschäfts Mallwitz am Marktplatz 5 läuft aus. Die Uhr tickt. Am 30. April wird Uhrmacher und Goldschmied Holger Mallwitz zum letzten Mal seine Ladentüre öffnen. Der Abverkauf beginnt am Samstag, 1. März. weiter

CDU Aalen muss noch viel lernen

Zum Thema Nachlese zur OB-Wahlbei der CDU-Stadtverbandsversammlung:Der Aussage des Stadtverbandsvorsitzenden, Peter Peschel , dass nicht nur der Vorstand, sondern alle 544 CDU Mitglieder aus Aalen die Niederlage zu tragen haben, muss ich auch als Mitglied entschieden widersprechen. Anstelle einen Kandidaten oder eine Kandidatin in einem offenen Prozess weiter

Oberkochener SPD nominiert Kandidaten

Fünf Frauen, 13 Männer
Oberkochen. Die Oberkochener SPD hat bei ihrer Mitgliederversammlung im Naturfreundehaus die Kandidatinnen und Kandidaten gewählt. Bei allen erfolgte die Wahl einstimmig. Gewählt sind: Agathe Barth, Thomas Böttcher, Melanie Fiedler, Richard Burger, Christiane Hofmann, Jürgen Englert, Sandra Pfeiffer, Peter Gangl, Dr. Anne-Sophie Schulze, Falko Hercher, weiter
  • 1
  • 1146 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schlagga-Wäscher stürmen Rathaus

Die „Schlagga-Wäscher“ und ihre närrischen Freunde laden am Samstag, 1. März, ab 10.15 Uhr zum Sturm auf das Oberkochener Rathaus. Das Spektakel steht unter dem Motto „Après-Ski-Party“. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 600 Leser

Feldweg wird umgeplant

Änderung im Bebauungsplan Oberkochen-Süd
Der Gemeinderat hat von den Stellungnahmen der Behörden sowie den sonstigen Trägern öffentlicher Belange zu den Entwürfen des Bebauungsplans „Oberkochen Süd, Teil II“ Kenntnis genommen. weiter
  • 1
  • 1042 Leser

Zentrale Notfallpraxis entsteht in Aalen

Die niedergelassenen Ärzte der Umgebung machen ab Mitte März nur noch am Ostalb-Klinikum Notdienst
Wer hat am Wochenende Notdienst? Die Suche kann sich der Aalener künftig sparen. Am Ostalb-Klinikum wird eine zentrale hausärztliche Notfallpraxis mit vier Behandlungszimmern eingerichtet. weiter

61 Strafzettel beim Heimspiel

Die Aalener Stadtverwaltung geht gegen Falschparker bei Heimspielen des VfR vor
Die Heimspiele des VfR in der Scholz-Arena sind bei manchen Aalenern nicht gern gesehen. Wildes Parken im angrenzenden Hüttfeld soll künftig Konsequenzen haben: Die Stadt schickt Ordnungsbeamte los, die Strafzettel verteilen. Zum Auftakt der Aktion wanderten 61 Knöllchen unter Scheibenwischer. weiter

Als Cowboy auf der Bühne

Leute heute: Markus Kersten aus Aalen gibt den nordamerikanischen Sänger „Hoppe Reiter“
Unter der Woche sitzt Markus Kersten als Kaufmännischer Leiter in seinem Büro bei Mapal. Seine komplette Freizeit investiert der Aalener in sein zweites Leben auf der Bühne. Als „Hoppe Reiter“ rockt er den Kinderfasching, das Altenheim und den Ballermann. weiter
  • 5
  • 2412 Leser

BMX-Bahn für Essingen

Initiative Jugendbude peilt Einweihung im Sommer an
Neben dem Schönbrunnen-Stadion in Essingen tut sich was. Die Jugendlichen der Initiative Jugendbude wollen sich auf dem Gelände neben ihres Container-Domizils den Traum von einer BMX-Bahn erfüllen. weiter
  • 1162 Leser

Elf neue Bauplätze

Planentwurf für „Mittelgreisfeld-Nord“ gebilligt
Das Anwesen der Familie Trost im Bereich der Humboldtstraße/Fichtestraße wird momentan mit einem Wohnhaus genutzt. Die relativ ungenutzten Flächen – bisher Pferdekoppel – sollen im Rahmen einer innerörtlichen Nachverdichtung neu eingeteilt werden. weiter
  • 1105 Leser

Hospizdienst ehrt verdiente Mitarbeiter

Der ökumenische Hospizdienst Aalen hat beim Jahresabschluss gefeiert. Viele der Ehrenamtlichen unterstützen den Hospizdienst schon seit der Gründung im Jahr 1995 und haben in dieser Zeit viele schwerkranke und sterbende Menschen begleitet. Ihr zehnjähriges Jubiläum feierten Kristel Weichbrodt, Beate Hübner, Barbara Bieg, Doris Opitz, Hedwig Marzini weiter
  • 1608 Leser

Konstantin Neher seit 60 Jahren Mitglied

Konstantin Neher ist seit 60 Jahren Mitglied in der Ortsgruppe Unterkochen beim Schwäbischen Albverein. Bei einer Feier hat der 2. Vorsitzende des Schwäbischen Albvereins Unterkochen, Karl Heinz Schaeffer (rechts) , Konstantin Neher die seltene Urkunde für die 60-jährige Vereinsmitgliedschaft zusammen mit dem Ehrenzeichen des Hauptvereins überreicht.In weiter
  • 1078 Leser

Ortsgruppe zeigt Engagement

Mitgliederversammlung des DRK Unterkochen – Lob für den großen Einsatz – Mitglieder geehrt
Das DRK Unterkochen blickte bei seiner Mitgliederversammlung auf ein erfolgreiches Jahr 2013 zurück. Einmal mehr wurde dabei deutlich: Die verhältnismäßig kleine Ortsgruppe zeigt großes Engagement. weiter
  • 994 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Abendkurs für künftige Tageseltern

Aufgrund der großen Nachfrage nach Tageseltern bietet der Verein PATE ab Dienstag, 11. März, einen Abendkurs an. Der Kurs richtet sich an alle, die sich für eine Tätigkeit in der Kindertagespflege interessieren und an den Vormittagskursen nicht teilnehmen können. Anmeldung unter Telefon (07361) 526590, Mo, Di, Do und Fr 9 bis 12 Uhr, Mi 14 bis 16 Uhr. weiter
  • 311 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blut spenden und Leben retten

Das Deutsche Rote Kreuz sammelt am Montag, 3. März, von 13.30 bis 19 Uhr, Blutspenden in der Ulrich-Pfeifle-Halle in Aalen. Als Dankeschön erhalten alle Spender eine Outdoordecke. weiter
  • 320 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bockfrühschoppen der Böhmerwäldler

Zu einem zünftigen Frühschoppen mit Weißwürsten, Brezeln und Bockbier laden Aalens Böhmerwäldler am Faschingssonntag, 2. März, ab 10 Uhr, in das Vereinsheim in der Wellandstraße 30 in Unterrombach ein. Für die musikalische Stimmung sorgt das „Rosenstein-Duo“. weiter
  • 576 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bücherzwerge in der Stadtbibliothek

Kinder von ein bis vier Jahren in Begleitung eines Erwachsenen sind am Mittwoch, 12. März, zu den Treffen der „Bücherzwerge“ um 9.30 Uhr und 10 Uhr in der Kinderbibliothek im Torhaus eingeladen. Der Eintritt ist frei. Wegen der begrenzten Anzahl der Plätze ist eine Anmeldung unter Telefon (07361) 52-2590 bei Margrit Baumann erforderlich. weiter
  • 634 Leser

Hollywood in Essingen

Essingen. Unter dem Motto „Hollywood in Essingen – Filmstars feiern Fasching!“ präsentieren die SchönbrunnNarren den TSV-Faschingsball. Die Narren öffnen am Samstag, 1. März, um 19.01 Uhr die Türen der Essinger Remshalle. Ab 19.59 Uhr gibt’s ein Programm mit Garden, Guggenmusik, tanzenden Männern und der Tanzband „No Exit“. weiter
  • 1374 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infonachmittag am Schubartgymnasium

Am Montag und Dienstag, 10. und 11. März, sind Schülerinnen und Schüler der vierten Grundschulklassen und ihre Eltern jeweils von 17 bis 19 Uhr eingeladen, das Schubartgymnasium kennenzulernen. Schwerpunkte der Information sind die neuen Strukturen des Gymnasiums und die Bildungsangebote der Schule. weiter
  • 597 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kreis für pflegende Angehörige

Der Gesprächskreis des Deutschen Roten Kreuzes für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz trifft sich am Montag, 3. März, von 19.30 bis 21 Uhr, in der DRK-Tagespflege, Bischof-Fischer-Straße 119 in Aalen. Der Kreis ist jederzeit offen für neue Teilnehmer und kostenlos. Weitere Informationen unter (07361) 951 290 oder unter www.drk-aalen.de. weiter
  • 596 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tipps und Tricks zur Aquarienbastelei

Christian Raible hält am Freitag, 28. Februar, um 20 Uhr in der Ulrich-Pfeifle-Halle in Aalen einen Vortrag über „Tipps und Tricks bei der Aquarienbastelei“. Veranstalter ist der Aquarien- und Terrarienverein Aalen. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 905 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Trauerwege gemeinsam gehen

Der ökumenische Hospizdienst und die Familien-Bildungsstätte möchten am Samstag, 1. März, Trauernden wieder die Möglichkeit geben, sich gemeinsam auf den Weg zu machen. Bei leichten Wanderungen, der Witterung angepasst, können sie miteinander ins Gespräch kommen oder auch einfach nur schweigen. Treffpunkt ist um 13 Uhr in der Friedhofstraße 7 (neben weiter
  • 321 Leser

SCHAUFENSTER

Urban Priol kommt nach HeidenheimUrban Priol, vielen bekannt aus seiner ZDF-Sendung „Neues aus der Anstalt“, kommt mit seinem neuen Programm „Jetzt“ am Samstag, 8. März, 20 Uhr nach Heidenheim ins CongressCentrum.Restkarten gibt es im Vorverkauf bei allen Vorverkaufsstellen, bei der HDH-Zeitung oder unter 01806-570000, sowie weiter
  • 1401 Leser

Vier Frauen machen gute Laune

Four Femmes for Fun
Am Freitag, 4. April, gibt es im Freuden-schmaus im Aalener WiZ geballte Frauen-Power zu erleben. Rebecca Carrington, Cloozy, Vera Deckers und Anny Hartmann gestalten einen quirligen und quietschbunten Frauenabend. Bei „Four Femmes for Fun“ erwartet die Besucherinnen und die Besucher eine wilde Mischung aus politischem Kabarett, Comedy und weiter
  • 1056 Leser

Reisender in Sachen Poesie

Stefan Österle zeigt beim Runden Tisch in Lorch Humor und Tiefsinnigkeit
Unterwegs ins Land der Poesie machten sich die zahlreichen Zuschauer im Saal des Restaurants „Muckensee“ in Lorch auf, um bei der ersten Auswärtspremiere des „Dein Theater Stuttgarts“ mit dem „Runden Kultur Tisch Lorch“ zu erleben, was Sprache alles vermag. weiter
  • 1111 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Nein, Schwarzarbeit gab es immer und wird es immer geben, kein Ende in Sicht. Aber wenigstens das Wort soll verschwinden. Warum? Weil es Menschen mit einer sehr dunklen Hautfarbe diskriminiert! Mir ist immer noch nicht klar, ob diese Forderung die Auswüchse politisch korrekter Sprache persiflieren will oder wirklich ernst gemeint ist. Wie auch immer, weiter
  • 1207 Leser

Diskussion um die Milch

Landwirtschaft, Molkerei und Handel kommen zu Wort
„Wenn das die Kuh wüsste.“ Unter diesem Titel stand die lockere Diskussionsrunde mit Vertretern aus Landwirtschaft, Molkerei und Handel in Essingen. Fazit: Das regionale Bewusstsein des Endverbrauchers müsse gestärkt werden. weiter
  • 1207 Leser

Infoabend zu Ferienfreizeiten

Ostalbkreis. Spass, Action und Abenteuer – das will der Kreisjugendring in Kooperation mit „Europartner“ während der Ferien mit einer Sprachreise nach Weymouth bieten. Neben einem Ausflug nach London erwartet die Jugendlichen vor Ort ein abwechslungsreiches Programm.Damit die Sprachkenntnisse der Jugendlichen effektiv verbessert werden, weiter
  • 1342 Leser

Kleindenkmale erfasst

Landratsamt lädt zur Abschlussveranstaltung ein
Seit Ende des vergangenen Jahres steht nun allen Gemeinden und interessierten Bürgerinnen und Bürgern im Archiv der Landkreisverwaltung ein Inventar mit über 2500 Kleindenkmalen zur Verfügung. weiter
  • 1088 Leser

Rufnummern des Ärtztlichen Notfalldienstes

Region Aalen Stadt, (0180) 3963000Region Abtsgmünd u.U., (0180) 3963002Region Bopfingen, Riesbürg, (0180) 3963005.Region Ellwangen, (0180) 3963007.Region Ellwangen-Land Crailsheim (0180) 3963012.Region Ellwangen-Land Dinkelsbühl,Wört, Stödtlen, Ellenberg, Fichtenau (0180) 3963013.Region Essingen, Lauterburg (0180) 3963010Region Kirchheim, Unterschneidheim, weiter
  • 1067 Leser

Wahlen von Betriebs- und Personalräten

Infoabend des DGB
„Heuern und feuern ist ohne Betriebsrat jeder Zeit möglich“, warnt der DGB-Kreisvorsitzende Josef Mischko. Um über die Betriebs-und Personalratswahlen zu informieren, lädt der DGB-Kreisvorstand zu Infoabenden. weiter
  • 1122 Leser

Großereignis der Rinderzucht

Ilshofen. Die Rinderunion Baden-Württemberg veranstaltet am Wochenende, 15./16. März, in der Arena Hohenlohe in Ilshofen die diesjährige RBW-Schau. Mit 200 Schautieren der Rassen Fleckvieh, Holsteins und Braunvieh gehört sie zu den Großereignissen der deutschen Rinderzucht. Am Samstag, 15. März, ist ab 19.30 Uhr Züchterabend. Der Schausonntag beginnt weiter
  • 1720 Leser

Klingeln bis der Arzt kommt

Call-Center in Bayreuth sorgt für Erreichbarkeit des Notdienstes der niedergelassenen Ostalb-Ärzte
Neu organisieren wird die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Baden-Württemberg die Erreichbarkeit des Notdienstes der niedergelassenen Ärzte. Im März dieses Jahres übernimmt ein Call-Center in Bayreuth diesen Service. Der Aalener DRK-Kreisverband ist enttäuscht, denn er kam bei der Ausschreibung nicht zum Zuge. weiter
  • 1433 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Großes Guggenkonzert in der KBS

Die Konrad-Biesalski-Schule in Wört präsentiert am Mittwoch, 26. Februar, das 9. „Guck a Gugg“ mit sieben Guggenkapellen aus der Region und weiteren Gästen. Beginn ist um 19.03 Uhr in der Aula der Schule. Für Essen und Trinken ist gesorgt. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 672 Leser

GEMEINDERAT JAGSTZELL

Jagstzell. Ein Umlegungsverfahren für das rund sieben Hektar große Baugebiet „Lindenmahd II“ soll nun in die Wege geleitet werden. Ziel ist es, die Grundstücke so zu gestalten, dass am Ende baureife Grundstücke entstehen. Manchen Grundstücksbesitzern geht das jedoch zu schnell. Deshalb sollen die Eigentümer angehört werden. „Wir wollen weiter
  • 762 Leser

Gleich mehrere Spenden für die Typisierungsaktion

Gleich drei Spenden konnten die Organisatoren der Deutschen Knochenmarkspenderdatei-Typisierungsaktion in Schrezheim am Sonntag mit Sven Frenzel, Fabian Lutz und Kathrin Lutz (vorne, von links) für die DKMS in Empfang nehmen. Die EnBW ODR stellte 2000 Euro bereit, die Mitarbeiter und Pensionäre des Energieunternehmens stifteten. Betriebsratsvorsitzender weiter
  • 964 Leser

Pfahlheimer Fastnacht

Gumpendonnerstagsball, Bürgerball und Umzug
Auch in Pfahlheim wird die Fastnacht natürlich wieder in großem Stil gefeiert. Nächster Termin ist der Gumpendonnerstagsball mit der Band „Sapralot“ am 27. Februar um 20 Uhr in der Kastellhalle; Veranstalter ist die Trachtenkapelle Pfahlheim. weiter
  • 930 Leser

Petition für mehr Parkplätze

Aalen. Cora Berreth, Personalratsvorsitzende am Aalener Ostalb-Klinikum, hat am Dienstag Landrat Klaus Pavel eine Liste mit gut 300 Unterschriften übergeben. In der Petition fordern die Klinikbeschäftigten den Kreis auf, Ersatz für die durch die vielen Baumaßnahmen verlorenen Parkplätze zu schaffen. Gerne auch mehr, wie Cora Berreth sagte. Der Landrat weiter
  • 3
  • 1220 Leser

Der Bau des Parkhauses kann beginnen

St.-Anna-Virngrundklinik
Das Parkhaus an der St.-Anna-Virngrundklinik kann gebaut werden. OB Karl Hilsenbek hat Landrat Klaus Pavel am Dienstag mit der Baugenehmigung überrascht. weiter
  • 1415 Leser

Scholz-Arena: Ausbau in Etappen?

Deutsche Fußball Liga duldet keinen weiteren Aufschub mehr / Zwei-Schritte-Ausbau als Kompromiss denkbar
Die Stadt und der VfR Aalen werden nicht umhin kommen, die zweitligareife Erweiterung der Scholz-Arena wenigstens in einem ersten Ausbauschritt bereits zur neuen Saison 2014/2015 zu realisieren. weiter

Schnittverbot ab 1. März

Laut baden-württembergischem Naturschutzgesetz ist von 1. März bis 30. September jeden Jahres das „Roden, Abschneiden und Zerstören“ von Hecken, „lebenden Zäunen“, Gebüschen und Röhrichtbeständen verboten. Auch Bäume dürfen nicht gefällt werden. Es gibt nur wenige Ausnahmen. weiter
  • 5583 Leser

Wird zu radikal abgeholzt?

Naturschützer beklagen einen oft massiven oder gar kompletten Rückschnitt an Straßenrändern
Wo gestern noch ein dichtes Gebüsch unweit des Straßenrandes stand, liegt heute stattdessen ein riesiger Haufen Schnittgut, und von dem Gesträuch ist bis auf ein paar magere Stumpen nichts mehr zu sehen. Naturfreunde sind entsetzt. Zu Recht? weiter
  • 4
  • 2024 Leser

Autorin und Regisseurin

Katja Hensel hat ein Schauspielstudium absolviert und in Berlin „szenisches Schreiben“ studiert. Nach Festengagements arbeitet sie nun als freischaffende Schauspielerin und Regisseurin. Sie schreibt Theaterstücke für Kinder, Jugendliche und Erwachsene und arbeitet als Gastdozentin an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf.Katja Lillih weiter
  • 2098 Leser

Start für eine Uraufführung

Die Autorin Katja Hensel war für die erste Lesung von „Ja, Brigitte. Ja! Ja! Ja!“ in Aalen
Ein Stück zum ersten Mal zu inszenieren, hat Vorteile. Welche, das erfährt momentan das Ensemble des Theaters Aalen. Zum einen sorgt eine Uraufführung für besondere Aufmerksamkeit in der Theaterwelt; zum anderen ist der direkte Kontakt mit Katja Hensel möglich. Deren Stück „Ja, Brigitte. Ja! Ja! Ja!“ wird im April uraufgeführt. Zur ersten weiter
  • 1118 Leser

Angebliche EnBW-Anrufer sind Betrüger

Kontonummern abgefragt
Nicht wenige erhalten derzeit einen Telefonanruf, angeblich von der EnBW. Doch die hat damit gar nichts zu tun: Es sind Betrüger am Werk, die die Kontonummern der Leute ausspionieren wollen. weiter
  • 5
  • 2615 Leser

Mühlenverein bleibt hartnäckig

Vorsitzender Herbert Soutschek legt Zahlen vor – Zimmermann spricht von „Ausgleichzahlungen“
In der Bürgerfragestunde des Gemeinderats brachten Funktionsträger des Mühlenvereins zum Ausdruck, die Sanierung des Wirtschaftsgebäudes der Scheerer-Mühle solle nicht auf den Sankt-Nimmerleins-Tag geschoben werden. Auch wenn das Freizeitbad „aquafit“ Priorität habe. weiter

Keine Vorlesung am Sonntag

Aalen. Am vergangenen Sonntag warteten rund 50 Besucher auf den Wiederholungstermin der Sonntagsvorlesung „Patientenverfügung und Patientenwille“ im Torhaus. Durch ein Missverständnis in der Terminabsprache zwischen Ostalb-Klinikum und VHS konnte diese Vorlesung jedoch nicht stattfinden. Die Beteiligten bedauern dies sehr und möchten sich weiter
  • 1511 Leser

Herr Diebold ond Kollega

Aalen. Die Aalener Soroptimistinnen veranstalten traditionell im Frühjahr ein Benefizkonzert: am Sonntag, 16. März, 17 Uhr, spielt die schwäbische Kultband „Herr Diebold ond Kollega“ im neuen Imtech-Casino, Im Quadrat III, in Aalen. Nach dem Konzert gibt es einen Imbiss, ausgesuchte Weine und eine Tombola mit attraktiven Preisen. Der Erlös weiter
  • 1497 Leser

Blumengrüße für die City

Kindergartenkinder gestalten über 100 Holzblumen für Sommeraktion
Über 100 Holzblumen haben Kinder der städtischen Kindergärten für die Sommeraktion „Aalen City blüht – Flower Power“ bemalt. weiter
  • 898 Leser

Ein milder Gumpendonnerstag

Aalen. „Der Februar erinnerte eher an Vorfrühlingswetter als an Winter. Gut vier Grad war er zu warm, mit einer Durchschnittstemperatur von bisher 4,4 Grad Celsius.“ Diese Bilanz zieht SchwäPo-Wettermelder Tim Abramowski über den zu Ende gehenden Monat und prognostiziert: „Die Faschingswoche zeigt sich von ihrer milden Seite.“„Heute weiter
  • 1143 Leser

Trickbetrüger bestiehlt 77-Jährigen

Während er eine Münze wechselt, werden dem Senior Geldscheine gestohlen

Opfer eines Trickbetrügers wurde ein 77 Jähriger, als er am Freitagnachmittag, gegen 15.30 Uhr, auf einem Kundenparkplatz in der Wetzgauer Straße gerade seinen Einkauf im Auto verstaute. Die Polizei berichtet, dass er dabei von einem Mann angesprochen wurde, der ihn bat, ein 2-Euro-Stück in kleinere Münzen zu wechseln.

weiter
  • 5
  • 2469 Leser

Gmünder Tunnel kommende Nacht gesperrt

Wartungsarbeiten abends ab 20 Uhr

Der Gmünder Einhorntunnel wird am Dienstag, 25. Februar, ab 20 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt, berichtet die Gmünder Tagespost. Grund für die Vollsperrung seien Wartungsarbeiten, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt. Sofern die Arbeiten planmäßig abgeschlossen werden, ist der Tunnel am frühen

weiter
  • 3025 Leser

Regionalsport (13)

Optimismus ohne positive Folgen

Handball, Frauen
Auf den abstiegsbedrohten TB Neuffen trafen die Württembergliga-Damen der SG Hofen/Hüttlingen. Nachdem man in dieser Saison sowohl das Hinspiel als auch das Pokalspiel gegen den Turnerbund gewinnen konnte, reiste das SG-Team trotz personeller Sorgen optimistisch nach Neuffen. Doch am Ende verlor die SG2H mit 21:25. weiter
  • 984 Leser

Zweimal FC Heidenheim

Heidenheim gegen Saarbrücken war das Spiel, das Marcus Golla am vergangenen Samstag gesehen hat. Am kommenden Wochenende folgt: Stuttgarter Kickers gegen FC Heidenheim. weiter
  • 1
  • 3332 Leser

„Fast immer Fußball im Kopf“

Fußball: Marcus Golla trainiert den Kreisligisten TSV Heubach – und ist zugleich Spielbeobachter
Marcus Golla trainiert eine der Spitzenmannschaften in der Kreisliga A – er steht mit dem TSV Heubach auf Rang vier. Wenn’s die Zeit erlaubt, schaut Golla bei Topteams ein paar Ligen höher zu: Der Essinger ist Spielbeobachter für den MSV Duisburg. weiter
  • 5
  • 1472 Leser

Zum Abschluss ein Rekord

Schießen, Landesliga Sportpistole: SK Weiler-Dalkingen stellt Saisonrekord auf
Einen großartigen Abschlusswettkampf lieferte die SK Weiler-Dalkingen zum Abschluss der Landesliga Sportpistole ab: Mit 859 Ringen schoss die Mannschaft Saisonrekord aller 20 beteiligten Mannschaften und schob sich auf Rang drei der Endtabelle vor. weiter
  • 994 Leser

Ilg erfolgreich in Leipzig

Leichtathletik, Deutschen Leichtathletikmeisterschaften in der Halle
In der Arena Leipzig wurden die Deutschen Leichtathletikmeisterschaften in der Halle ausgetragen. Über die 400m ging der Hofener Manuel Ilg für den VFL Sindelfingen an den Start. Er zeigte gute Leistungen und blieb nah an der Spitze, verpasste aber aufgrund eines Missgeschicks im Endlauf eine Medaille. weiter
  • 807 Leser

Keine Chance gegen Stuttgart

American Football, Jugend
Bei den baden-württembergischen Indoor-Meisterschaft im Junior-Flag-Football hat sich das Team der Schwäbisch Hall Unicorns Rang drei geholt. weiter
  • 880 Leser

Schrezheimer Senioren meisterlich

Die Senioren vom KC Schrezheim holten sich die Meisterschaft in der Regionalliga Württemberg. Mit einer überzeugenden, geschlossenen Mannschaftsleistung setzten die Schrezheimer sich gegen die Mitkonkurrenten aus Eislingen durch und konnten sogleich zur Meisterschaftsfeier übergehen. In der nächsten Saison wird die Mannschaft vom KC Schrezheim versuchen, weiter
  • 1383 Leser

Sportmosaik

Im Ringen dreht sich das Wechselkarussell. Mit der Folge, dass das Aalener Publikum einige alte Gesichter in der kommenden Saison nicht mehr regelmäßig begegnen wird: Von der KG Fachsenfeld/Dewangen (Regionalliga) wechselt Patrick Sorg zum Oberligisten KG Baienfurt/Ravensburg. „Es ist eine Frage der Gewichtsklasse, nach der Reform sind aus 74 weiter
  • 1398 Leser

Suebia Aalen ist Hallenhockey-Meister

Hockey, Mädchen B: Suebia Aalen entscheidet Hallenhockey-Meisterschaft in der Verbandsliga für sich
Die erste Mädchenmannschaft von Suebia Aalen wird Hallenhockey-Meister in der Verbandsliga Baden-Württemberg. weiter
  • 944 Leser

Scholz-Arena muss erweitert werden

Fußball, 2. Bundesliga: DFL gibt nicht nach: Fassungsvermögen muss auf 15000 erhöht werden
Die Deutsche Fußballliga ist hart geblieben. Wie der SWR berichtet, muss die Scholz-Arena in Aalen auf ein Fassungsvermögen von 15000 Zuschauern erweitert werden. Das ist das Ergebnis eines Gesprächs zwischen Vertretern der Stadt und der DFL in Frankfurt. weiter

Überregional (93)

"Qualität ist am wichtigsten"

Der neue Geschäftsführer der Filmförderung im Land: Carl Bergengruen
Seit drei Monaten ist Carl Bergengruen Geschäftsführer der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg (MFG), also der Filmförderung im Land. Die Berlinale bescherte ihm einen Einstand nach Maß. weiter

2. Liga: Neue Trainer bei Schlusslichtern

Die beiden Tabellenkinder der 2. Fußball-Bundesliga räumen auf und um: Trainer-Routinier Norbert Meier soll Bielefeld retten - Cottbus kickt Schmidt. weiter
  • 558 Leser

Auf der Sonnenbank

Beine baumeln lassen in der Mittagspause: Ob am Bodensee (hier bei Allensbach), auf der Alb oder im Hohenlohischen, überall im Südwesten verwöhnte gestern strahlender Sonnenschein Passanten und Erholungssuchende. Auch heute soll es zunächst noch sonnig weitergehen. Foto: dpa weiter
  • 585 Leser

Auf einen Blick vom 25. Februar 2014

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA 1. FC Köln Greuther Fürth 1:1 (1:0) Tore: 1:0 Wimmer (36.), 1:1 Azemi (86.). - Zuschauer: 45 500. 11. FC Köln 22127334:1243 2Greuther Fürth 22114738:2637 3Karlsruher SC 2299430:2036 4Union Berlin 22106634:2736 5SC Paderborn 22106639:3436 6FC St. Pauli 22105730:2735 7Kaiserslautern 22104835:2434 8SV Sandhausen 2286819:2030 91860 weiter
  • 497 Leser

Bahn in Finanzklemme?

Marode Infrastruktur belastet Kreditwürdigkeit
Lässt die Bahn Schienen und Brücken verkommen, muss sie ihre Kredite künftig teurer bezahlen, lautet die Warnung von Experten. Denn die Infrastruktur spielt bei der Bonitätsbeurteilung eine große Rolle. weiter
  • 603 Leser

Barmer GEK streicht 3500 Jobs

Hälfte der Geschäftsstellen soll weichen
Die mitgliederstärkste Krankenkasse Barmer GEK will 3500 ihrer bisher 16 900 Stellen streichen und die Zahl ihrer Niederlassungen in Deutschland halbieren. Das kündigte Vorstandschef Christoph Straub an. Noch rund 400 Geschäftsstellen werde es geben, aber mehr Service am Telefon und im Internet. In Baden-Württemberg hat die Kasse nach Angaben eines weiter
  • 423 Leser

Biggi, der Filmstar

Biggi ist der Star im Stall des Rösslerhofs. Die schmusige Kuh wirbt in Youtube-Spots für Emmentaler. Und rührt die Menschen. weiter
  • 547 Leser

Bremer Innenstaatsrat kritisiert "Tatort"

Kritik am ARD-"Tatort" vom Sonntag: Der Bremer Innenstaatsrat Holger Münch bemängelte den Krimi "Brüder", weil er zur "Stigmatisierung" beitragen könne. Mehr als zehn Millionen Zuschauer hatten sich am Sonntag (20.15 Uhr) für den "Tatort" interessiert. Es geht in dem Fall um Clan-Kriminalität und um die Frage, ob sich die Clan-Mitglieder dauerhaft von weiter
  • 474 Leser

Daimler investiert kräftig in Lkw-Sparte

Auch VW treibt Geschäft mit Trucks voran
Das Gerangel im Lkw-Geschäft wird heftiger: Volkswagen will seine Lastwagen-Sparte auf Kurs bringen. Daimler bläst nun zum Gegenangriff. weiter
  • 603 Leser

Das Beste seit 50 Jahren

Ochsenhausen dreht Tischtennis-Derby in Frickenhausen
Rolf Wohlhaupter-Hermann ist seit 50 Jahren mit dem Tischtennis verbandelt. Wenn der Präsident des Bundesligisten TTC Frickenhausen sagt, er habe im Duell gegen die TTF Ochsenhausen den "besten und spektakulärsten Ballwechsel" in all dieser Zeit gesehen, dann hat dieses Wort Gewicht. Dieser Ballwechsel fiel im Spiel zwischen Koki Niwa, dem derzeit besten weiter
  • 456 Leser

Der schöne Klang zählt

Wie Eltern Namen für Kinder aussuchen - Früher war die Tradition wichtiger
Maximilian oder Alexander, Sophie oder Marie? Wie Eltern auf die Namen für ihre Kinder kommen, wollten Forscher klären. Offenbar fällt die Wahl nicht so leicht, wie immer behauptet wird. weiter
  • 557 Leser

Die Erinnerung muss helfen

Dortmund hat nach Bundesliga-Pleiten schon oft international aufgetrumpft
Wenn nichts mehr hilft, hilft die Statistik. Oft schon hat sich Borussia Dortmund nach Bundesliga-Pleiten umgehend in der Champions League rehabilitiert. Heute in St. Petersburg soll sich dies wiederholen. weiter
  • 466 Leser

Die öffentliche Frau

Von der Femme fatale zur Emanze: Die Schauspielerin, Sängerin und Schriftstellerin Erika Pluhar wird 75
Erika Pluhar stand als Schauspielerin im Scheinwerferlicht. Nun wird sie 75, arbeitet als Schriftstellerin - und blickt auf ihr Leben zurück. weiter
  • 501 Leser

DOKUMENTATION: "Jedes Maß verloren"

Der SPD-Politiker Sebastian Edathy hat sich über seinen Berliner Rechtsanwalt Christian Noll geäußert. Wir dokumentieren in Auszügen: "Die Ermittlungsbehörden haben bei ihrem Umgang mit Sebastian Edathy jedes Maß verloren. Zu der Missachtung der Unschuldsvermutung und der Benennung von Details aus seiner Privatsphäre kommt die Verletzung von Dienstgeheimnissen weiter
  • 411 Leser

Drogenfund verunsichert Kollegen

Leitender Fahnder in Kempten wegen Rauschgiftbesitzes in Untersuchungshaft
Im Spind des leitenden Drogenfahnders in Kempten hat die Polizei 1,5 Kilogramm Kokain gefunden. Die Kollegen rätseln um die Motive, sind verunsichert und fürchten den Vertrauensverlust in der Bevölkerung. weiter
  • 1213 Leser

Edathy greift Justiz an

Vorwürfe gegen Bundeskriminalamt - SPD leitet Parteiausschluss ein
Der Ex-Abgeordnete Sebastian Edathy wehrt sich juristisch gegen die öffentliche Behandlung seines Falls. Neue Vorwürfe gab es gegen das BKA. weiter
  • 574 Leser

Einflussreiche Akteure am Markt

Die Tätigkeit Ratingagenturen bewerten die Kreditwürdigkeit von Unternehmen, Banken und Staaten. Daher sind sie einflussreiche Akteure auf dem Finanzmarkt. Die wichtigsten Ratingagenturen sind Standard&Poors, Moodys und Fitch - alle mit Sitz in den USA. In ihr Urteil fließen Zahlen und Brancheneinschätzungen ein. Die Bewertungen sind umstritten. weiter
  • 550 Leser

Gauck: "Präsident der Pechvögel und Verlierer"

Die ernüchternde Sotschi-Bilanz war in der Heimat ganz schnell wieder vergessen. Noch auf dem Rollfeld des Münchner Flughafens starteten die deutschen Olympioniken ihre nacholympische Party. "Wer nicht hüpft, der ist kein Deutscher, hey, hey", grölten mehr als 100 Athleten und hopsten wild herum, als sie sich eigentlich für das Gruppenfoto mit dem Bundespräsidenten weiter
  • 519 Leser

Gericht bestätigt: Ermittler dürfen Steuer-CD kaufen

Die Verwertung von Steuerdaten auf einer angekauften CD durch Ermittler ist rechtens. Der Verfassungsgerichtshof (VGH) Rheinland-Pfalz wies mit dieser Begründung die Verfassungsbeschwerde eines der Steuerhinterziehung verdächtigten Mannes zurück (VGH B 26/13). Der Beschwerdeführer, der Kunde einer Bank in der Schweiz war, hatte durch die Nutzung der weiter
  • 437 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 20 381 867,80 Euro Gewinnklasse 2 2 210 497,40 Euro Gewinnklasse 3 11 164,10 Euro Gewinnklasse 4 3299,20 Euro Gewinnklasse 5 149,90 Euro Gewinnklasse 6 37,50 Euro Gewinnklasse 7 17,30 Euro Gewinnklasse 8 9,90 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 1 477 777,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, weiter
  • 352 Leser

Gute Stimmung stützt Kurse

Nach Schwankungen legt der Leitindex erneut zu
Der Deutsche Leitindex (Dax) hat zunächst zwischen leichten Gewinnen und Verlusten geschwankt, konnte dank der festen US-Börsen und dem Rekord im S&P-500-Index aber Boden gutmachen. Am Morgen hatten noch Sorgen über die Entwicklung von Chinas Wirtschaft den Dax belastet. Dagegen hatte sich in Deutschland die Stimmung in den Unternehmen überraschend weiter
  • 597 Leser

Hauk legt mit Kritik an Grünen nach

Trotz Gegenwind aus den eigenen Reihen hat der baden-württembergische CDU-Fraktionschef Peter Hauk bei seiner Kritik an den Grünen noch einmal nachgelegt. Bei der Vorstellung des "Wertekompasses" der CDU-Fraktion hielt Hauk der Partei von Ministerpräsident Winfried Kretschmann vor, sie wolle "fast eiferisch" alle Bereiche der Politik mit ihren Vorstellungen weiter
  • 461 Leser

HINTERGRUND

Vorsicht bei Exoten Benimilian, Julix oder Zabel: Manche Eltern sind bei der Namenwahl kreativ. "Namen sind für viele nicht mehr nur Mittel zur Identifikation, sondern auch Alleinstellungsmerkmal", erklärt Frauke Rüdebusch von der Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS). Nicht immer ist das im Interesse der Kinder. "Man muss bedenken, dass Kinder mit weiter
  • 491 Leser

Hüter des Gesetzes auf der schiefen Bahn

Kriminelle Beamte Polizisten sind die Hüter des Gesetzes. Es kommt aber immer wieder vor, dass uniformierte Beamte selbst Straftaten begehen: Oktober 2013: Ein 37 Jahre alter Polizist landet wegen eines Banküberfalls in Erkelenz in Nordrhein-Westfalen für drei Jahre hinter Gittern. Der spielsüchtige Beamte nannte Schulden von mehr als einer halben Million weiter
  • 519 Leser

Im schlimmsten Fall droht ein moralischer Verfall

Der Psychologe Martin Schweer erklärt, warum es so wichtig ist, Fehler ohne Wenn und Aber einzugestehen
Unehrlichkeit, eigensüchtiges Handeln und ein falscher Umgang mit Fehlern zerstören Vertrauen. Das sagt Vertrauensforscher Martin Schweer. weiter
  • 608 Leser

Immenser Finanzbedarf

Geldnot Auf 35 Milliarden US-Dollar beziffert die Ukraine ihren Bedarf an Finanzhilfen. Das von der Weltfinanzkrise hart getroffene Land braucht dringend Geld, um Schulden bedienen zu können. Ökonomen warnen vor Turbulenzen, sollte Hilfe ausbleiben. Oligarchen Experten des Auswärtigen Amtes charakterisieren die Ukraine als eine Art Vetternwirtschaft. weiter
  • 478 Leser

Immer mehr Händler nehmen Gebrauchtes zurück

H&M-Kunden können Altkleider abgeben - Reno gewährt für Schuhe Rabatt
Das Ausmisten von Kleider- und Schuhschränken kann sich lohnen: Im Einzelhandel wächst das Rücknahmesystem für Kleidung und Schuhe. Wer etwas zurückbringt, bekommt Rabatte auf den Neueinkauf. weiter
  • 739 Leser

Justiz wehrt sich gegen Sparkurs

Grünen-Fraktion signalisiert Gesprächsbereitschaft
Der grün-rote Sparkurs bereitet vor allem der Justiz Kopfzerbrechen. Kann das SPD-geführte Ministerium doch auf eine Verschiebung der rigiden Auflagen hoffen? Die Grünen machen es spannend. weiter
  • 486 Leser

Karstadt unter weiblicher Führung

Eva-Lotta Sjöstedt steht vor vielen Herausforderungen - Warenhauskette in roten Zahlen
Der hart umkämpfte deutsche Markt ist Neuland für die ehemalige Ikea-Managerin Eva-Lotta Sjöstedt. Dennoch gilt die 47-jährige Schwedin als große Hoffnung für den Warenhauskonzern Karstadt. weiter
  • 561 Leser

Kein Gewinn erwartet

Die Aussichten Die 83 Karstadt-Häuser werden nach Unternehmensangaben auch in diesem Jahr keinen Gewinn erwirtschaften. Im Online-Handel musste Karstadt sogar Umsatzeinbußen hinnehmen. Eigentümer Nicolas Berggruen hat zwei Perlen des Konzerns, die Premium-Häuser wie unter anderem das Berliner KaDeWe und die Sporthäuser, erst kürzlich verkauft. dpa weiter
  • 654 Leser

KOMMENTAR · LANDES-CDU: Auf Spitzenkandidaten-Suche

Die baden-württembergische CDU sieht sich seit der Bundestagswahl 2013 auf dem Weg zurück an die Macht. Keine 32 Prozent der Wähler zwischen Konstanz und Mannheim votierten im Herbst für SPD und Grüne, aber fast 46 Prozent für die Schwarzen. Auch wenn Bundes- und Landtagswahlen nur bedingt vergleichbar sind: Die Ausgangslage der CDU für 2016 ist gut, weiter
  • 419 Leser

KOMMENTAR · STEUER-CD: Schaler Beigeschmack

So ein Urteil darf man getrost salomonisch nennen: Der Staat darf illegal beschaffte Daten kaufen, um sein Steueraufkommen zu gewährleisten - sofern die Gerichte einen genaueren Blick riskieren. Was, bitte, soll diese Ja-Aber-Entscheidung, die der Verfassungsgerichtshof Rheinland-Pfalz verkündet hat, bedeuten? Ein Beweisverwertungsverbot, das gilt, weiter
  • 581 Leser

KOMMENTAR: Peinlicher Trittbrettfahrer

Eines kann man Nokia nicht vorwerfen: falschen Stolz. Der bald zu Microsoft gehörende entthronte Handy-Weltmeister ist sich nicht zu schade, das kostenlose Programm des Konkurrenten Google auf seine Geräte zu spielen, um den Absatz zu erhöhen. Das wäre ungefähr so, als ob Daimler das Design von Skoda-Autos übernehmen würde, um seine Fahrzeuge preiswerter weiter
  • 589 Leser

Kurssuche mit Kompass

CDU-Fraktionschef Hauk legt Werte-Papier vor - Kritik an Grünen erneuert
Vorwahlkampf in eigener Sache oder Kursbestimmung für 2016? Wenige Wochen vor der erhofften Bestätigung als CDU-Fraktionschef stellt Peter Hauk einen "Werte-Kompass" vor. Zugleich greift er die Grünen an. weiter
  • 525 Leser

Kölner Karneval beginnt mit einem Dämpfer

Der 1. FC Köln hat drei Tage vor Beginn des Straßenkarnevals wichtige Punkte im Kampf um den Aufstieg in die Fußball-Bundesliga liegen lassen. Im Topspiel zum Abschluss des 22. Spieltags der 2. Liga kam der Tabellenführer gegen den Zweiten SpVgg Greuther Fürth nur zu einem 1:1 (1:0) und verpasste mit nun 47 Punkten die Chance, den Vorsprung auf das weiter
  • 536 Leser

LEITARTIKEL · UKRAINE: Heroischer Kampf

Weder die Deutschen 1989 noch die Russen 1991 haben so für ihre Freiheit gelitten und gekämpft wie die Ukrainer 2014. Aber ist deren Sieg nicht arg kriegerisch? In Kiew, einer geographisch gesehen zentralen europäischen Hauptstadt, herrschte mehrere Tage Krieg - mit Toten, Verletzten und Gefangenen, Helden und Kriegsverbrechern. Kriege sind in der Regel weiter
  • 507 Leser

Leute im Blick vom 25. Februar 2014

Hanna Schygulla Schauspielerin Hanna Schygulla hatte als Jugendliche eine starke Neigung zum Tagträumen: "Das stand auch im Zeugnis, dass ich von wechselnder Aufmerksamkeit war", sagte die 70-Jährige dem "Kultur Spiegel". "Obwohl ich jeden Tag gern mit den Hofkindern gespielt habe, wusste ich schon als Kind, dass ich später woanders landen werde als weiter

ManU mit Erfolgsgarantie gegen Griechen

Großverdiener Nach seiner Vertragsverlängerung stand Wayne Rooney im Blickpunkt - heute steht er wieder auf dem Rasen. Im zweiten Dienstagspiel der Champions League gastiert der 28 Jahre alte Stürmer mit Manchester United bei Olympiakos Piräus. "Ich hoffe, es wird weiterhin ganz besondere Momente für mich bei diesen Klub geben", sagte der Rooney, der weiter
  • 466 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 15.02.-21.02.14: 100er Gruppe 54-57 EUR (55,50 EUR). Notierung 24.02.14: unverändert. Handelsabsatz: 27.606 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 603 Leser

Medienerziehung mit Videoclips

Die Diözese Rottenburg-Stuttgart bietet Eltern und Pädagogen Hilfe bei der Medienerziehung an. In kurzen Videos werden die Themen "Facebook", "Smartphones" und "Kinderschutzsoftware" behandelt, teilte die Diözese in Rottenburg mit. Die Videoclips seien online auf dem Blog der Diözese und im Kanal der Fachstelle Medien der Diözese auf Youtube zu sehen. weiter
  • 543 Leser

Meisterfeier des FC Bayern schon im März möglich

19 Punkte Vorsprung hat Bayern München nach 22 Spieltagen der Fußball-Bundesliga auf Verfolger Bayer Leverkusen. Schon am 29. März (28. Spieltag) kann der Rekordchampion damit die 24. Meisterschaft perfekt machen - sollte der Abstand zu den Konkurrenten gleich bleiben. Das wäre Einstellung des Rekordes aus der vergangenen Saison. Eine weitere Bestmarke weiter
  • 489 Leser

Moskau droht Kiew

Kritik an neuer Führung - Westen sucht zusätzliche Geldgeber
Mit scharfer Kritik und der Androhung von Zöllen reagiert die russische Regierung auf den Umbruch in der Ukraine. Im Westen laufen unterdessen Bemühungen an, einen Bankrott des Krisenstaates abzuwenden. weiter
  • 530 Leser

NA SOWAS . . . vom 25. Februar 2014

Dusel gehabt: Ein Münchner (22) hat ausgerechnet im Gleisbett seinen Rausch ausgeschlafen. Er merkte nicht einmal, dass eine S-Bahn über ihn wegfuhr. Der Zugführer hatte beim Einfahren im Bahnhof etwas im Gleis gesehen, aber nicht erkannt, dass es ein mensch war. Als er nach dem Halt nachsah, fand er unterm Zug den Schlafenden. Die Polizei weckte ihn, weiter
  • 336 Leser

NBA: Applaus für schwulen Profi

Jason Collins hat zehn Monate nach seinem Coming Out als Homosexueller sein Comeback in der nordamerikanischen Profiliga NBA gefeiert. Am Sonntag hatte der 35-Jährige bei den Brooklyn Nets einen Kontrakt über zehn Tage unterzeichnet und gab anschließend beim 108:102-Auswärtssieg der New Yorker bei den Los Angeles Lakers sein Saison-Debüt. Collins ist weiter
  • 437 Leser

Nette Worte von Gauck und Party auf dem Rollfeld

Die ernüchternde Sotschi-Bilanz war in der Heimat ganz schnell wieder vergessen. Noch auf dem Rollfeld des Münchner Flughafens starteten die deutschen Olympioniken ihre nacholympische Party. "Wer nicht hüpft, der ist kein Deutscher, hey, hey", grölten mehr als 100 Athleten und hopsten wild herum, als sie sich eigentlich für das Gruppenfoto mit dem Bundespräsidenten weiter
  • 426 Leser

Noch zwölf Endspiele

2. März:Eintr. Frankfurt (Auswärtsspiel) 8. März:Eintr. Braunschweig (Heimspiel) 15. März:Werder Bremen (A) 22. März: Hamburger SV (H) 26. März: 1. FC Nürnberg (A) 29. März: Borussia Dortmund (H) 5. April*:SC Freiburg (H) 12. April*: Bor. Mönchengladbach (A) 19. April*: FC Schalke 04 (H) 26. April*: Hannover 96 (A) 3. Mai:VfL Wolfsburg (H) 10. Mai:FC weiter
  • 467 Leser

NOTIZEN vom 25. Februar 2014

Gerücht dementiert Fast zwei Monate nach seinem Skiunfall wird Michael Schumacher weiter langsam aus dem künstlichen Koma geholt. Die Aufwachphase werde unverändert durchgeführt, sagte Managerin Sabine Kehm. "Diese Phase kann lange dauern, was zu unserem Bedauern offenbar zu vielen Fehlinterpretationen führt." Der "Focus" hatte berichtet, der Aufwachprozess weiter
  • 515 Leser

NOTIZEN vom 25. Februar 2014

Harold Ramis tot Der Schauspieler und Regisseur Harold Ramis ist tot. Der durch Filme wie "Ghostbusters" und "Und täglich grüßt das Murmeltier" bekanntgewordene Amerikaner starb gestern in seinem Haus in einem Vorort von Chicago. Ramis wurde 69 Jahre alt, er litt seit vier Jahren an einer Immunschwäche. Ramis hatte oft mit Bill Murray gearbeitet, so weiter
  • 574 Leser

NOTIZEN vom 25. Februar 2014

"Schavan fehlt Eignung" Der Personalrat des Auswärtigen Amtes (AA) kritisiert die Berufung der ehemaligen Bildungsministerin Annette Schavan (CDU) zur Vatikan-Botschafterin. Ihr fehlten die "Eingangsvoraussetzungen für den höheren Auswärtigen Dienst", zitiert "Bild" aus einem internen Schreiben. Das AA dürfe nicht zur "Versorgungsanstalt" für Politiker weiter
  • 509 Leser

NOTIZEN vom 25. Februar 2014

25 Punkte Abzug Fußball Paukenschlag für den FC Gärtringen. Dem Tabellenführer der Landesliga-Staffel III wurden 25 (!) Punkte abgezogen. Bei acht Siegen und einem Remis zwischen 3. Oktober und 1. Dezember 2013 hatte der Spieler Janik Michel nach Ansicht des zuständigen Sportgerichts ohne Spielberechtigung mitgewirkt. Alle neuen Partien wurden mit 0:3 weiter
  • 480 Leser

NOTIZEN vom 25. Februar 2014

Messerstecher in Haft Rudersberg - Beim Streit vor einer Gaststätte ist ein 30-Jähriger in Rudersberg (Rems-Murr-Kreis) lebensgefährlich verletzt worden. Die Auseinandersetzung war am frühen Samstagmorgen zwischen 15 Menschen entbrannt, wie Polizei und Staatsanwaltschaft gestern mitteilten. Ein 24-Jähriger soll seinem Kontrahenten in den Oberkörper weiter
  • 683 Leser

NOTIZEN vom 25. Februar 2014

Weniger Plastiktüten Der Verbrauch von Kunststofftragetaschen ist in Deutschland von rund 7 Mrd. Stück im Jahr 2000 auf rund 6 Mrd. Stück im Jahr 2012 zurückgegangen, ergab eine Studie der Gesellschaft für Verpackungsmarktforschung. Das ist ein Rückgang um 11 Prozent. Der Pro-Kopf-Verbrauch von Plastiktragetaschen hierzulande liegt bei 76 Stück pro weiter
  • 663 Leser

Pistolen für Kolumbien?

Staatsanwalt prüft Verdacht gegen Waffenfirma
Die Staatsanwaltschaft Ulm geht einer Strafanzeige der Deutschen Friedensgesellschaft gegen Mitarbeiter der Ulmer Waffenfirma Walther nach. Nach Recherchen des SWR sind in Kolumbien mehrere hundert in Ulm hergestellte Pistolen P99 aufgetaucht. Dem Unternehmen wird vorgeworfen, gegen das Außenwirtschaftsgesetz verstoßen zu haben. Die Ausfuhr von Waffen weiter
  • 477 Leser

Pistolen illegal nach Kolumbien geliefert?

Friedensgesellschaft zeigt Waffen Walther an
Die Staatsanwaltschaft geht einer Anzeige der Friedensgesellschaft nach, wonach Waffen Walther Pistolen illegal nach Kolumbien geliefert haben soll. weiter
  • 462 Leser

Polizei warnt vor gefälschten Mails

E-Mails mit dem Betreff "Das Landeskriminalamt bittet um mithilfe" landen seit gestern in vielen Postfächern. Absender ist angeblich das Landeskriminalamt Baden-Württemberg. Diese Mails stammen nicht vom Landeskriminalamt in Stuttgart und auch nicht vom LKA Brandenburg, warnt die Polizei. In der Nachricht wird vor einer "Online Betrügerbande" gewarnt, weiter
  • 449 Leser

Rangliste: Mia und Ben sind Top

Zwei Quellen Die beliebtesten Vornamen in Deutschland wurden ermittelt von dem Hobby-Namensforscher Knud Bielefeld für das Jahr 2013 und von der Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) für das Jahr 2012. Bielefeld und sein Team haben für 2013 aus 447 verschiedenen Quellen 182 945 Geburtsmeldungen ausgewertet. Dabei wurden vor allem Meldungen von Geburtskliniken weiter
  • 507 Leser

Rauschgiftpilze in der Unterhose

Mit 70 Gramm Rauschpilzen in der Unterhose ist ein 22-Jähriger an der deutsch-schweizerischen Grenze bei Weil am Rhein erwischt worden. Nach Angaben des Zollamts saß der Drogenschmuggler als Beifahrer in einem Fahrzeug und war auf dem Weg nach Deutschland. Der 22-Jährige wurde angezeigt, er musste eine Sicherheit hinterlegen. Denn psilocybinhaltige weiter
  • 586 Leser

ROMAN · INGRID NOLL: HAB UND GIER (FOLGE 3)

Alles war tadellos, wenn auch nicht besonders originell. Wir stellten die üblichen Fragen nach dem gegenseitigen Befinden und früheren Kolleginnen, doch nach ein wenig Small Talk ging es ans Eingemachte. "Es geht mir zusehends schlechter", begann er. "Der Tumor ist inoperabel und sprach kaum auf die Chemo an. Überall habe ich Metastasen, inzwischen weiter
  • 557 Leser

Rudern gegen Krebs

Wie die Sportmedizin der Ulmer Uni-Klinik Patienten mobilisiert
Mit Sport die Krebs-Therapie unterstützen - dieses Konzept verfolgt die Ulmer Sportmedizin. Nachdem das Projekt lange auf der Kippe stand, gibt es jetzt einen neuen Schub: Die Regatta "Rudern gegen Krebs". weiter
  • 556 Leser

Rüpelhaft und skrupellos

In Politik und Gesellschaft schwindet die Bereitschaft, sich an Regeln zu halten
Mit der Edathy-Affäre hat die Politik erneut viel Glaubwürdigkeit verspielt. Doch längst hat eine fortschreitende Vertrauenskrise auch andere Institutionen erfasst. Der gesellschaftliche Zusammenhalt ist bedroht. weiter
  • 607 Leser

Salafist festgenommen

Schlag gegen die radikal-islamische Salafistenszene: Die Polizei hat nach Wohnungsdurchsuchungen in Nordrhein-Westfalen einen einflussreichen salafistischen Prediger festgenommen. Der 33-Jährige wurde in Mönchengladbach verhaftet, wie die Ermittler mitteilten. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart wirft ihm vor, für den gewaltsamen Kampf gegen den syrischen weiter
  • 527 Leser

Schlechtes Zeugnis

Misstrauen überwiegt. Je weiter weg Politiker sind, desto geringer ist das Vertrauen, das die Bevölkerung in sie setzt. Das dürfte auch daran liegen, dass Kontrolle aus der Nähe besser möglich ist. Das höchste Vertrauen genießt - neben dem Bundespräsidenten - im Übrigen das Bundesverfassungsgericht, dessen Urteile die Politik nicht selten korrigieren. weiter
  • 477 Leser

Schwenker sagt Hamburg ab

Uwe Schwenker hat keine Lust auf das derzeit raue Klima beim Champions-League-Sieger HSV Hamburg. Der langjährige Manager des deutschen Handball-Meisters THW Kiel verzichtet auf den ihm angebotenen Posten des Geschäftsführers in Hamburg. "Ich stand seit Mitte Januar mit Präsident Andreas Rudolph in Kontakt. Wir hatten mehrere Gespräche, und er hat mir weiter
  • 536 Leser

Seltene Elefanten vergiftet

Auf der indonesischen Insel Sumatra sind sieben Elefanten offenbar vergiftet worden. Wie die Umweltbehörden gestern mitteilten, wurden die Kadaver der Tiere bereits Mitte Februar gefunden. Sie seien zu diesem Zeitpunkt vermutlich schon etwa fünf Monate tot gewesen. Es handelte sich um ein Muttertier, ein männliches Neugeborenes und fünf männliche jugendliche weiter
  • 466 Leser

Sexuelle Vielfalt: Kritik an GEW-Fragebogen

Das Thema Homosexualität im Unterricht sorgt erneut für Wirbel in der Landespolitik: Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) überarbeitet nach Kritik eine Broschüre, warnt aber zugleich vor Stimmungsmache. Seit Jahren hätten sich weder Eltern noch Schüler über die 1997 erstmals aufgelegten Handreichung für Lehrer beschwert, sagte GEW-Sprecher weiter
  • 540 Leser

Smog: Pekinger warten auf die Notfallstufe "Rot"

Rauch in der Luft macht das Atmen schwer - Jährlich fallen Hunderttausende der Verschmutzung zum Opfer
Smog liegt wieder auf Chinas Hauptstadt Peking. Sogar im Konzertsaal sieht man Qualm in der Luft. Eigentlich sollte der Notfallplan in Kraft treten. weiter
  • 508 Leser

Sponsoren gesucht

Regatta 300 Euro Startgebühr kostet ein Boot mit vier Ruderern plus Steuermann. Gesucht werden jetzt in Ulm nicht nur Teilnehmer, sondern auch Sponsoren, die Boote an den Start schicken wollen. Infos Noch mehr Informationen gibt es auf der Homepage www.rudern-gegen-krebs.de. Da erfährt man auch einiges über die Ruder-Aktivitäten für Krebspatienten in weiter
  • 456 Leser

Sprinter in Topform zur WM

Bahnrad-Asse starten morgen mit hohen Ambitionen
Die Sprinter wollen ihre Vormachtstellung untermauern, die Ausdauerathleten den Abstand zur Weltspitze ein Stück verringern: In der Hauptstadt des Salsa hoffen die deutschen Bahnrad-Asse wieder einmal darauf, den Rhythmus einer Weltmeisterschaft mitzubestimmen. Vor allem die Sprinter gehen mit sehr hohen Ambitionen in die Titelkämpfe im kolumbianischen weiter
  • 435 Leser

Sturm und Meer nagen am Königreich

Großbritannien schrumpft: Forscher schätzt, dass die Küsten dieses Jahr zwei bis drei Meter verlieren
Sanddünen schrumpfen, Kreidefelsen bröckeln - Großbritannien wird kleiner. Schuld sind Sturm und Regen, gespeist von einer Kette Tiefdruckgebiete. weiter
  • 526 Leser

Stuttgart kauft Energienetze wieder zurück

Die Stuttgarter Energienetze für Strom und Gas werden in den nächsten 20 Jahren von den Stadtwerken und einer ENBW-Tochter gemeinsam betrieben. Davon erhoffe man sich auch positive Impulse auf die Energiewende mit mehr Ökoenergie in der Landeshauptstadt, sagte Oberbürgermeister Fritz Kuhn (Grüne). Es komme darauf an, Strom aus Sonnen- oder Windkraft weiter
  • 523 Leser

Telefon statt Beratungsbüro

Krankenkasse Barmer GEK will sparen - 3500 Stellen fallen weg
Bessere Beratung trotz weniger Niederlassungen und Mitarbeiter - geht das? Die Krankenkasse Barmer GEK jedenfalls will sich auf diese Weise fit machen für schwierige Zeiten. Die Versicherten sind beunruhigt. weiter
  • 778 Leser

THEMA DES TAGES vom 25. Februar 2014

VERTRAUENSKRISE Ist das Ansehen von Politik, Staat und anderen Institutionen erst einmal angekratzt, lässt sich Glaubwürdigkeit nur schwer wiederherstellen. Auf Dauer nehmen viele Schaden - nicht nur jene, die für ihr Fehlverhalten büßen müssen. weiter
  • 567 Leser

Verdi fordert Verhandlungen

Kritik Angesichts der Stellenabbau-Pläne der Krankenkasse Barmer GEK fordert die Gewerkschaft Verdi umgehend Tarifverhandlungen. "Es darf keinen Kahlschlag zulasten der Versicherten und der Beschäftigten geben", sagte gestern Verdi-Bundesvorstandsmitglied Isolde Kunkel-Weber. Wenn ein sozialverträglicher Umbau gewollt sei, gehe das nur mit enger Einbindung weiter
  • 5
  • 635 Leser

Verfolgte Unschuld

Evi Sachenbacher-Stehle hält daran fest, nicht wissentlich gedopt zu haben
Die Biathletin Evi Sachenbacher-Stehle will an der Aufklärung ihres Dopingvergehens mitarbeiten. Ihre Anwälte streiten bewusstes Doping der 33-Jährigen ab. Uschi Disl hat derweil Kritik für sie parat. weiter
  • 540 Leser

Vettel und Co. auf Sotschis frischem Asphalt

Die Formel 1 feiert im Oktober Premiere im Olympia-Park - Ein Aachener entwarf die Strecke
Nach den Olympischen Winterspielen bereitet sich Sotschi nun auf die Formel-1-Premiere vor. Im Oktober soll die Königsklasse durch den Olympia-Park rasen. Aber ist Russland reif für den Grand-Prix-Sport? weiter
  • 487 Leser

VfB am Rande des Abgrunds

Statt der erhofften Wende zum Guten droht im "Umbruchjahr" der zweite Abstieg nach 1975
Es ist ein riskantes Spiel: Nur noch zwölf Partien bleiben dem VfB Stuttgart, um den Klassenerhalt in der Fußball-Bundesliga zu schaffen. Sieben der finalen Gegner kämpfen ebenfalls noch gegen den Abstieg. weiter
  • 589 Leser

Wenn einer klagt und viele loben

Nur CDU mit negativer Zwischennote für Karlsruhes OB Mentrup
Frank Mentrup muss sich nach einem Jahr als Karlsruher Oberbürgermeister nicht allein loben. Die meisten Ratsfraktionen schätzen seine Arbeit, nur für die CDU ist die Niederlage offenbar schwer zu verkraften. weiter
  • 468 Leser

Wer tritt gegen Kretschmann an?

Bewerbersuche Wer fordert Ministerpräsident Kretschmann zur Landtagswahl 2016 heraus? Die CDU-Mitglieder sollen ihren Spitzenkandidaten wählen. Fraktionschef Als einer der Aspiranten gilt Peter Hauk. Der Forstwirt (53) ist seit 1992 im Landtag, war von 2005 bis 2010 Minister für Ernährung und seither Chef der Landtagsfraktion. Parteichef Im Rennen auch weiter
  • 468 Leser

WhatsApp plant Anruf-Funktion

WhatsApp-Nutzer werden über den Dienst bald auch telefonieren können. Bis Ende des Jahres solle die App eine Sprachfunktion bekommen, kündigte Mitgründer Jan Koum auf der Mobilfunk-Messe Mobile World Congress in Barcelona an. Doch sonst werde nach dem Verkauf an Facebook alles bleiben wie es ist. "Ich denke, die grundsätzliche Botschaft ist, dass sich weiter
  • 593 Leser

Wirtschaft ist in guter Laune

Die deutschen Unternehmen bleiben in bester Stimmung. Weder die Turbulenzen an den Finanzmärkten der für die heimische Wirtschaft wichtigen Schwellenländer noch der kalte Winter in den USA können die Laune in den Chefetagen trüben. Zwar blicken die Firmen etwas weniger zuversichtlich auf die kommenden Monate. Die Bewertung ihrer Lage fällt aber so positiv weiter
  • 594 Leser

Wüstenrot mit weniger Verlust als erwartet

Der Finanzkonzern Wüstenrot und Württembergische (W&W) hat dank seines Sparkurses und positiver Steuereffekte 2013 weniger Gewinn eingebüßt als erwartet. Nach vorläufigen Zahlen lag der Jahresüberschuss trotz hoher Aufwendungen für Unwetterschäden bei rund 155 Mio. EUR, wie der Konzern in Stuttgart mitteilte. "Die Unwetterschäden haben unser Ergebnis weiter
  • 578 Leser

Xenon-Gas eingesetzt

Nicht nachweisbare Methode Innerhalb der russischen Olympia-Mannschaft wird möglicherweise seit Jahren mit einer bislang nicht nachweisbaren Methode zur Leistungssteigerung gearbeitet. Dem WDR liegen Hinweise vor, dass Athleten des Olympia-Ausrichters mittels Xenon-Gas schon seit den Sommerspielen 2004 versuchen, ihre Leistungsfähigkeit zu steigern. weiter
  • 511 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Stabiler Maschinenexport Die deutschen Maschinenbauer haben 2013 trotz eines schwachen Jahresstarts wieder fast so viele Maschinen und Anlagen in alle Welt geliefert wie im Vorjahr. Das Exportvolumen sank nominal um 0,3 Prozent auf 149 Mrd. EUR, teilte der Branchenverband VDMA mit. Leichte Zuwächse erzielte die exportorientierte Branche bei den Ausfuhren weiter
  • 575 Leser

Zur Person vom 25. Februar 2014

Karriere Carl Bergengruen, geboren 1960, studierte Germanistik und Romanistik und absolvierte als Fulbright-Stipendiat ein einjähriges Filmaufbaustudium in den USA. Er machte ein Redaktionsvolontariat beim Südwestfunk, war dann Fernsehfilmredakteur beim SWF und beim MDR. 1998 wurde er im neugegründeten SWR Redaktionsleiter und Produzent der Stuttgarter weiter
  • 574 Leser

Zweifel am Porsche-Märchen

Beim angeblichen Sensationsfund "P1" wurde offenbar gemogelt
Mit viel Tam-Tam hat das Porsche-Museum jüngst den "allerersten Porsche" neu entdeckt. Doch an der Geschichte vom 100-jährigen Dornröschenschlaf in einer Scheune in Österreich ist offenbar einiges faul. weiter
  • 559 Leser

ZWISCHENRUF: Tatort Bayreuth

Gegen den "Tatort" aus Bremen hatte der "Wagner-Clan" am Sonntagabend keine Chance: 4,4 Millionen Zuschauer sahen den "Eventfilm" mit Iris Berben in der Hauptrolle der über das Erbe Richard Wagners herrschenden Witwe Cosima, mehr als zehn Millionen aber entschieden sich für den ARD-Krimi. Man muss sich fragen, was das ZDF geritten hatte, das glamourös weiter
  • 495 Leser

Ägyptens Regierung gibt auf

Gründe sind Wirtschaftskrise und Streit um den politischen Kurs
Wohin steuert Ägypten? Politisch ist das unklar, wirtschaftlich sieht es immer düsterer aus. Zuletzt ließ sich die Misere nur noch durch Geld aus dem Ausland kaschieren. Nun trat die Regierung zurück. weiter
  • 525 Leser

Leserbeiträge (2)

Kindergruppen der Chorfreunde Hüttlingen

Die Kinder- und Jugendarbeit ist ein wichtiges Standbein für jeden Chor. Neben den Jüngsten im "Musikgarten" hat der neu gegründete Kinderchor für Kinder ab 6 Jahren, die "Muffigelsingers" einen regen Zulauf. Kinder, die gern singen und sich bewegen, oder Kinder, die gern auf einer Djembe oder Cachon trommeln möchten, sind herzlich

weiter
  • 2563 Leser

Chorfreunde Hüttlingen setzten Glanzpunkte im Gemeindeleben

 

Die harmonische Jahreshauptversammlung war das Spiegelbild eines gelungenen, sehr aktiven Vereinsjahres der Chorfreunde Hüttlingen. Die erste Vorsitzende, Brigitte Winkler, konnte mit Stolz auf zahlreiche erfolgreiche Veranstaltungen zurückblicken.

"Die Chorfreunde sind ein aktiver, kreativer und sympathischer Verein, der das ganze

weiter
  • 6331 Leser