Artikel-Übersicht vom Freitag, 07. März 2014

anzeigen

Regional (93)

KURZ UND BÜNDIG

„Wortwandler“ lesen in der Oase

Die Mitglieder der Schreibgruppe „Wortwandler“ lesen am Sonntag, 9. März, selbstverfasste Texte in der Oase-Kreativwerkstatt, Langertstr. 72. Die Beiträge werden musikalisch von Walter Belge umrahmt. Die Oase ist ab 15 Uhr zur Kaffeestunde geöffnet. Die Lesung beginnt um 16 Uhr, Eintritt 4 Euro. weiter
  • 5
  • 853 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto zerkratzt

Aalen-Wasseralfingen. Ein Unbekannter zerkratzte in der Zeit zwischen Mittwochabend 19 Uhr und Donnerstagmittag 14.15 Uhr einen abgemeldeten Pkw Daimler Benz, der auf einem Privatparkplatz in der Eugenstraße abgestellt war. Hinweise nimmt der Polizeiposten Wasseralfingen unter Telefon 07361/979614 entgegen. weiter
  • 2150 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die malende Tänzerin

Die Ausstellung mit Werken von Annemarie Brinsa-Riedel in der Aalener Rathausgalerie endet am Sonntag, 9. März. Um 14.30 Uhr erzählen Natascha Euteneier und Gudrun Schwarz in lockerer Gesprächsrunde von Leben und Werk der malenden Tänzerin. weiter
  • 669 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbrecher entkommt

Aalen. Gegen 22 Uhr hörte ein Mann, der zu dieser Zeit noch in seinem Büro in der Kanalstraße arbeitete, ein Knacken. Als er nachschaute, stand er plötzlich vor einem unbekannten Mann, der sofort davonrannte. Obwohl nichts entwendet wurde, muss davon ausgegangen werden, dass es sich um einen Einbrecher handelte. Obwohl die Polizei letztlich mit insgesamt weiter
  • 5
  • 1379 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Parkinson-Treff in Aalen

Der DRK-Kreisverband Aalen lädt am Montag, 10. März, zum Parkinson-Treff im DRK-Haus der Sozialarbeit, Bischof- Fischer-Str. 119, ein. Wolfgang Klaschka gibt Tipps zum Thema Vorsorgevollmachten und Patientenverfügung. weiter
  • 726 Leser
FRAGE DER WOCHE

Frauen an die Macht!

Nicht genau so, aber so ähnlich, titelte einst die deutsche Musikgröße Herbert Grönemeyer in einem seiner Hits. Na gut, nicht Frauen, sondern Kinder wollte Grönemeyer damals an an die Macht singen. Vielleicht weil er wusste, dass das keine gute Mischung ist – Frauen und Macht. Ist doch klar: Wenn eine Frau Chef ist und schwanger wird, dann ist weiter

„Remsgalerie braucht Zeit“

Schwäbisch Gmünd. Die Geschäfte in der Remsgalerie brauchen Zeit, um neue Kunden in die Ledergasse zu locken. Diese Meinung vertritt Franz X. Müller, Geschäftsführer der Digivest GmbH. Das Ingolstädter Unternehmen ist neuer Besitzer des Einkaufszentrums in der Ledergasse.Die Digivest besitzt mehrere Einkaufszentren, gerade in Mittelstädten im ganzen weiter
  • 1092 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

7 Prozent Lohnerhöhung gefordert

Die Gewerkschaft IG Bauen-Agrar-Umwelt hat für die mehr als 3600 Bauarbeiter und Angestellten der Baubranche im Ostalbkreis diese Forderung gestellt. Es soll zudem auch höhere Pauschalen für Fahrtkosten und auswärtige Übernachtungen geben. Für die seit dem 6. März laufenden Tarifverhandlungen gebe es deutlichen Rückenwind und eine gewisse Erwartungshaltung weiter
  • 1
  • 2593 Leser

Mittags war das Dach dicht

Reibungsloser Aufbau des Himmelsstürmers
Vor der Zeit ist es eingeschwebt, das letzte Himmelsstürmer-Bauteil. Um 14 Uhr war am Freitag die Turmverkleidung komplett, etwa eine Stunde später das Dach dicht. Jetzt fehlen nur noch die Feinheiten am neuen Wetzgauer Wahrzeichen, dem fast 40 Meter hohen „Himmelsstürmer“, der für die Landesgartenschau entsteht. weiter

Bau und Vertreterwahl

BauchronikJanuar 2001: Auslobung Architektenwettbewerb, den das Stuttgarter Architekten-Ehepaar Maximilian Otto/Ursula Hüfftlein-Otto gewinntMai 2002: Spatenstich, nachdem der Vorstand unter Leitung von Hans-Peter Weber und der Aufsichtsrat den Bau einstimmig abgesegnet hattenApril 2003: Richtfest am Neubau8. März 2004: Einweihung der neuen RäumeVertreterwahl weiter
  • 1084 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Chorverbandstag des Eugen-Jaekle-Gaus

Der Eugen-Jaekle-Gau hält am Sonntag, 9. März, ab 13.30 Uhr seinen diesjährigen Verbandstag in der Turn- und Festhalle in Unterschneidheim-Zipplingen ab. Neben Wahlen stehen auch Workshops zu den Themen Spendenregelung, Generationswechsel und Vereins-Software auf dem Programm. weiter
  • 766 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fasnacht Wört auf DVD und Bluray

Die Wörter Rotachnarren haben ihren Umzug in diesem Jahr professionell flimen lassen. Den Film gibt es in DVD und in Bluray-Qualität. Interessenten melden sich per E-Mail unter haraldsalzer@t-online.de. weiter
  • 730 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fasten im Alltag

Die Landpastoral lädt ein zum Fasten im Alltag zur Vorbereitung auf die Osterzeit. Tägliche Treffen sind von Freitag, 14., bis Donnerstag, 20. März, jeweils um 19.30 Uhr zum Austausch und zur Meditation im Haus Schönenberg. Am Montag, 10. März, um 19.30 Uhr findet in der Landpastoral ein Infoabend statt. Anmeldung bis 10. März bei Utta Hahn, Tel. (07961) weiter
  • 427 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Informationsnachmittag an der EBR

Am Freitag, 14. März, findet von 15 bis 17.30 Uhr ein Infonachmittag für Eltern und Schüler der Grundschulen statt. Während die Grundschüler mit EBR-Lehrerinnen eine Rallye durch verschiedene Fachräume vornehmen können, erhalten die Eltern im Musiksaal wichtige Informationen zum Profil und zu den Ausbildungszielen der Eugen-Bolz-Realschule. Anschließend weiter
  • 335 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Wört

Am Samstag, 15. März, findet von 13 bis 15 Uhr in der Gemeindehalle Wört eine Kinderbedarfsbörse statt. Im Angebot sind Baby- und Kinderbekleidung, Young fashion Kids (bis Größe 36), Spielsachen, Bücher, Babyschalen, Autositze, Fahrräder, Kinderwagen und mehr. Nummernvergabe seit Freitag, 7. März, bei C. May, Tel. (07964) 1570. weiter
  • 1051 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lehrgänge beim RFV Röhlingen

Die Deutsche Reiterliche Vereinigung führt am Freitag, 21. März, eine PM-Regionalversammlung durch. Thema ist „Ein Pferd für Dich und mich – ein Anforderungsprofil“. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr in der Reithalle des Reit- und Fahrvereins Röhlingen. Anmeldung bis 15. März. Am 5. und 6. April veranstaltet der Pferdesportkreis weiter
  • 473 Leser
KURZ UND BÜNDIG

TSV Ellwangen bietet Salsa-Kurs an

Salsa ist nicht nur ein Tanz, sondern ein Lebensgefühl. Den Einstieg in die Latino-Tänze Salsa, Bachata, Merengue bietet „Salsa-e-motion“ und der TSV Ellwangen ab 11. März im Tanzsportheim in der Bahnhofstraße. Jeden Dienstag von 19.15 bis 20.30 Uhr können in einem Schnupper-Kurs bis Ostern Anfänger jederzeit einsteigen. Danach folgt die weiter
  • 467 Leser

Zehn Jahre am neuen Standort

Hauptstelle der VR-Bank Ellwangen feiert den Umzug in die Karlstraße im Jahr 2004
Auf den Tag genau vor zehn Jahren bezog die VR-Bank Ellwangen ihre heutige Hauptstelle in der Ellwanger Karlstraße. Der Umzug aus der Oberamtsstraße signalisierte den Startpunkt einer positiven Neuentwicklung des gesamten Quartiers „Oberer Brühl“. weiter
  • 1362 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Alamannenmuseum sucht Führer

Mit dem Ende der sechswöchigen Winterschließung startet im Alamannenmuseum wieder der Saisonbetrieb. In diesem Zusammenhang besteht für Interessenten die Möglichkeit, neu zum Kreis der Museumspädagogen hinzuzustoßen, die die Museumsführungen für Gruppen, aber auch Kindergeburtstage, Lesenächte, Museumsfeste und vieles mehr durchführen. Diese Honorarkräfte weiter
  • 5
  • 683 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bewohnerparkplätze gesperrt

Wegen der Baumaßnahmen Marktplatz stehen die Bewohnerparkplätze im östlichen Marktplatzbereich bei der Sakristei ab Mittwoch, 12. März, bis voraussichtlich Samstag, 30. August, nicht mehr zur Verfügung. Der Platz muss voll gesperrt werden. weiter
  • 1203 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hospizdienst lädt zum „Cafe Lichtblick“

„Lichtblick“ ist ein offenes Angebot des Ambulanten ökumenischen Hospizdienstes für Trauernde, die einen nahe stehenden Menschen verloren haben. Alle sind so willkommen, wie sie sich gerade in ihrer Trauer fühlen. Miteinander ins Gespräch kommen ist ebenso möglich, wie einfach still dabei zu sein, um ein Stück Gemeinschaft zu erleben. Das weiter
  • 431 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Muslime laden zum Fischfest

Der Verein für türkisch-islamische Kultur lädt am Samstag und Sonntag, 8. und 9. März, jeweils von 10 bis 20 Uhr zum Fischfest in seinen Räumen, An der Jagst 1 in Ellwangen, ein. Serviert werden leckere Fischgerichte und türkischer Schwarztee. weiter
  • 1097 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rentenberatung in Ellwangen

Der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung, Karl-Heinz Wiedmann, hält am Freitag, 14. März, von 12 bis 14.40 Uhr im KundenCenter der Innungskrankenkasse (IKK) classic, Bahnhofstraße 6 in Ellwangen, seine Sprechstunde ab. Terminvereinbarungen unter Telefon (07961) 9899-0. weiter
  • 795 Leser
WOIZA
Auszeit ....Der Woiza hat sich eine Woche Auszeit genommen. Damit seine Fans aber nicht ganz ohne die gewohnten samstäglichen Ellwanger Frechheiten auskommen müssen, hat er ein besonders schönes Foto herausgekramt.Als neulich der Ellwanger Busunternehmer Reiner Maria Scheiger (links) Landrat Klaus Pavel (Mitte) und Oberbürgermeister Karl Hilsenbek (rechts) weiter
  • 2217 Leser
AUS DER REGION

Absichtlich erbrochen

Ulm. Ein 16-jähriges betrunkenes Mädchen, die als Zeugin auf dem Polizeirevier in der Schloßhausstraße war, sollte anschließend von ihrer Mutter abgeholt werden. Während dieser Zeit beleidigte sie die Polizeibeamten und steckte sich absichtlich den Finger in den Mund und erbrach sich. Neben einer Anzeige muss sie nun voraussichtlich auch die Kosten weiter
  • 2222 Leser

Obstbäume fachgerecht pflegen

Schnittkurse für Jedermann
Die herausragende Bedeutung von Streuobstwiesen als artenreicher Lebensraum und landschaftsprägenden Elementen ist bekannt. Auch im Ostalbkreis gibt es zahlreiche Streuobstbestände, deren Pflegezustand teilweise eher unbefriedigend ist. Deswegen werden Schnittkurse angeboten. weiter
  • 1794 Leser

Straßenbau: Freude und viel Ernüchterung

Minister Winfried Herrmann präsentiert das Bau- und Sanierungsprogramm für 2014
Nur eine einzige gute Nachricht für die Ostalb enthält das Programm für Bau- und Sanierungsmaßnahmen auf den Straßen im Land, das Minister Winfried Herrmann am Freitag vorgestellt hat: Der zweite Bauabschnitt der L 1158 zwischen Heuchlingen und Mögglingen kommt. Auf den B-29-Ausbau muss die Region dagegen sogar noch länger warten. weiter
  • 1737 Leser

Telefonaktion zum Wiedereinstig

Aalen. Wenn Frauen nach einer Familienphase wieder ins Berufsleben einsteigen möchten, erhalten sie Unterstützung von der Bundesagentur für Arbeit. Zur ersten unbürokratischen Kontaktaufnahme bietet die Agentur für Arbeit Aalen am Donnerstag, 13. März, zwischen 9 Uhr und 15 Uhr erneut einen Telefonaktionstag an. Frauen erreichen an diesem Tag über die weiter
  • 1497 Leser

Einst riesige Burg wird sichtbar

Gerhard Schmid baut das erste Modell der mächtigen Festungsanlage Burg Flochberg
Im Jahr 2015 feiert Flochberg das 875-jährige Bestehen. Dieses Ereignis wirft bereits seine Schatten voraus. In Gerhard Schmids Fall ist es jedoch weniger ein Schatten als vielmehr ein einmaliges Modell. Der Flochberger hat nach jahrelangen, akribischen Recherchen die Burg Flochberg rekonstruiert und als Modell im Maßstab 1:250 nachgebaut. weiter
  • 1692 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeindezentrum Goldburghausen

Riesbürgs Gemeinderat tagt am Montag, 10. März, um 19 Uhr im Rathaus Pflaumloch. Themen sind: Sanierung der Gemeindehalle Pflaumloch, Ostalb-Nahverkehrsplan, Kommunalwahlen und Neubau des Gemeindezentrums in Goldburghausen. weiter
  • 1164 Leser

Info zum Nahverkehrsplan

Bopfingen. Die Stadt Bopfingen informiert am Freitag, 14. März, um 18 Uhr in der Schranne Bürger über den Entwurf des Nahverkehrsplans für den Ostalbkreis. Die Entwurfsunterlagen können an der Rathauspforte eingesehen werden. Außerdem sind sie unter www.ostalbkreis.de, Bereich „Tagclouds“ zu finden. Anregungen können noch bis Montag, 10. weiter
  • 1563 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infonachmittag an der Propsteischule

Die Propsteischule Westhausen bittet am Mittwoch, 12. März, ab 17 Uhr zum Info-Nachmittag für Viertklässler und Eltern. Es gibt Workshops, Aktionen im Schulhaus und in der Wöllersteinhalle. Bitte Turnschuhe mitbringen. weiter
  • 734 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musik für Posaune

Unter dieser Überschrift lädt die städtische Musikschule Bopfingen am Samstag, 15. März, um 19 Uhr in die Schule am Ipf zu einem Konzert ein. Es musizieren Jonas Burow (Bassposaune), Felix Eckert (Tenorposaune) und Wolfgang Bamberger (Klavier). Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten. weiter
  • 1739 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag zum Einbruchsschutz

Hans-Jürgen Landgraf vom Polizeipräsidium Aalen hält am Dienstag, 11. März, bei der VHS Ostalb einen Vortrag: „Einbruchsschutz – Wie sicher ist Ihr Haus?“. Beginn ist um 19 Uhr in der Schranne in Bopfingen. Eintritt ist frei. weiter
  • 1198 Leser

NEU IM KINO

Griechenland im Jahr 480 vor Christus: Griechenland befindet sich im Krieg mit dem persischen Reich.Mehr muss man zum historischen Rahmen von „300: Rise of an Empire“ nicht sagen. Denn der ist eigentlich komplett zweitrangig. Der Film ist alles, aber kein „Geschichtsfilm. In altbekannter „comic-splatter-Manier“ wird in weiter
  • 1611 Leser

Stimme aus der Cole-Familie

Ostalbkultur verlost 3 x 2 Karten für das Konzert von Freddy Cole bei den Oberkochener Jazz Lights am 5. April in der Kulturkantine
Freddy Cole ist der jüngere Bruder des großen Nat „King“ Cole. „Er ist der ausdrucksstärkste männliche Jazzsänger seiner Generation, wenn nicht der beste lebende überhaupt“, urteilt die New York Times. Wenn Freddy Cole die Balladen aus dem „Great American Songbook“ interpretiert, geht das schlicht unter die Haut. weiter
  • 1722 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Als Kind bin ich streng erzogen worden im Hinblick auf das Aufessen des Mittagessens, auch wenn mir die Gemüsesuppe „Quer durch den Garten“ wie meine Mutter sagte, damals gar nicht geschmeckt hat. „Denk an die Kinder in Afrika, die hungern müssen…“.„Weit weg … ist näher als du denkst“ lautet das Motto weiter
  • 1263 Leser

Schwierige Versöhnung gelungen

Christen der Partnerstädte Aalen und St. Lô haben die zunächst zwiespältigen Gefühle überwunden
Der Wandel ist das einzig Beständige, darf man sinnieren, wenn auf 35 Jahre der Begegnung mit den katholischen Christen in Saint-Lô zurück geblickt wird. Die Jahre gingen ins Land, die Länder sind zusammengerückt. Und auch in den Gemeinden hat sich seit den Anfängen einiges getan. weiter
  • 1203 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Im Fernsehen

So - 15.30 Uhr, WDR. Pontifikalamt zum Abschied von Kardinal Joachim Meisner, live aus dem Kölner Dom. Mi - 19 Uhr, BR. stationen. Entscheidung in Münster - Generationenwechsel bei den deutschen katholischen Bischöfen. Der neue Vorsitzende der Bischofskonferenz wird präsentiert. weiter
  • 258 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Im Radio

So - 8 Uhr, Radio7. Kirchenmagazin. Ein Jahr Papst Franziskus - wie fällt die Bilanz aus? So - 12.05 Uhr, SWR2. Glauben. Revolution von oben. Ein Jahr Papst Franziskus. Es begann am 13. März 2013. weiter
  • 219 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Im Trend

So - 14 bis 17 Uhr, Offener Sonntagstreff für Frauen im Haus Kastanie, Wilhelm-Merz-Str. 4 . Keine Anmeldung nötig. Mi - 12.3. 18.30 Uhr, Altenheim St. Elisabeth Aalen: „Demenz“, Vortrag und Aussprache mit Xenia Vosen-Pütz, Gerontologin weiter
  • 250 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Studienfahrt zum Konzilsjubiläum

Die evangelische Erwachsenenbildung Ostalbkreis bietet vom 22. bis 25. Juni eine Busreise zur großen badischen Landesausstellung im 600. Jubiläumsjahr des Konstanzer Konzils an. Vorgesehen sind Ausflüge nach St. Gallen, auf die Reichenau, nach Meersburg und Schloss Salem. Weiteres unter www.eb-ostalb.de. weiter
  • 506 Leser
KURZ UND BÜNDIG

In den Kirchen

So - 17 Uhr, Salvatorkirche Aalen. Orgelkonzert mit Francois Lemanissier aus Aalens Partnerstadt Saint-Lô. Der Preis- und Ordensträger spielt Werke von J.S. Bach, C. Franck, Ch. Tournemire, M. Dupré und J. Langlais. Eintritt frei. So - 18.30 Uhr, Markuskirche Aalen: „Du hast es in der Hand“, ZAGG-Jugendkirche. Im Anschluss daran ZAGG-Lounge weiter
  • 242 Leser

Informationen für Viertklässler

Aalen. Am Montag und Dienstag, 10. und 11. März, sind Schülerinnen und Schüler der vierten Grundschulklassen und ihre Eltern jeweils von 17 bis 19 Uhr eingeladen, das Schubart-Gymnasium kennenzulernen. Schwerpunkte der Information sind die neuen Strukturen des Gymnasiums und die Bildungsangebote der Schule.Die Realschule auf dem Galgenberg lädt am Dienstag, weiter
  • 1384 Leser
NEUES VOM SPION
Aufstöhnen, ein Ausdruck der Enttäuschung, als Amtsrichter Michael Lang am Donnerstagnachmittag nach dreistündiger Verhandlungsdauer den Prozess wegen gefährlicher Körperverletzung vertagt. Kein Urteil. Mannomann. Den Mitgliedern der 20-köpfigen Seminargruppe aus FSJ-lern des Deutschen Roten Kreuzes gefällt das überhaupt nicht.Nicht, dass sie scharf weiter
  • 1888 Leser

1000 Euro für den Kleinkunstfrühling

Hüttlingen. Von Anfang an zeige die Kreissparkasse „ein Herz für die Kultur in der Region“, wie Bürgermeister Günter Ensle das Sponsoring für den Kleinkunstfrühling umschrieb.1000 Euro brachten Filialdirektor Martin Schmid und Geschäftsstellenleiter Martin Balle rechtzeitig zum Start der Kulturreihe ins Hüttlinger Rathaus. „Ohne Sponsoren weiter
  • 1498 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauenfrühstück in Ebnat

„Mann und Frau“ ist Thema beim Frauenfrühstück am Dienstag, 11. März, von 9 bis 11 Uhr im kath. Gemeindezentrum. Zusammen sind Mann und Frau eigentlich ein starkes Team. Wenn nur das Miteinander nicht so anstrengend wäre. Darüber referiert das Ehepaar Jehle, seit 26 Jahren verheiratet. weiter
  • 872 Leser

Gründer kommen an Fördertöpfe

Aalen. Das im Bau befindliche Innovationszentrum an der Aalener Hochschule wurde als Gründernetzwerk anerkannt. Damit erschließen sich für kommende Existenzgründer, die dort angesiedelt werden sollen, Fördertöpfe des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Das Förderprogramm „EXIST“ umfasst drei Förderprogramme. Dabei wird die Gründungskultur weiter
  • 1660 Leser

GUTEN MORGEN

Der März ist nicht nur erster Frühlingsmonat. Er ist auch der Monat mit den vielleicht meisten Gedenktagen. 67 an der Zahl, vom Tag des Artenschutzes über den Pi-Tag (für Freunde der Zahl Pi), den Josefstag, Tag des Puppenspiels und Tag der Hauswirtschaft. Und mindestens so abgefahren wie der Pi-Tag: der Celebrate-your-name-Day (Feiere deinen Namen). weiter
  • 1501 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nominierungsversammlung der CDU

Die Hüttlinger Bevölkerung ist am Dienstag, 11. März, zur Aufstellung der Bewerberinnen und Bewerber der Liste „Aktive Bürger, CDU“ für die Gemeinderatswahl eingeladen. Die Versammlung beginnt um 19.30 Uhr im „Lamm“. weiter
  • 649 Leser

Claudia Triepel

Es gefällt ihr gut am neuen Arbeitsplatz: Seit Februar ist die 43-jährige Claudia Triepel Direktorin des Kursana Domizils Aalen.Als examinierte Altenpflegerin absolvierte sie in Würzburg ein Studium im Pflegemanagement. Über zehn Jahre hinweg leitete die neue Aalener Direktorin verschiedene Einrichtungen, zuletzt in den Kreisen Stuttgart und Hohenlohe. weiter
  • 1497 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Tobias Wessely

Aalen. Weil SPD-Stadträtin Sabahat Genc aus dem Aalener Gemeinderat ausgeschieden ist, ist SPD-Mann Tobias Wessely aus Wasseralfingen nachgerückt. Wessely wurde in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates von Oberbürgermeister Thilo Rentschler auf sein Ehrenamt verpflichtet. Als Gemeinderat ist Tobias Wessely nun auch Mitglied im Verwaltungs- und Finanzausschuss, weiter
  • 1
  • 2088 Leser

WIR GRATULIEREN

AmSamstagAalen-Ebnat. Georg Werner, Graf-Hartmann-Str. 12, zum 80. Geburtstag.Aalen-Hofen. Ilse Müller, Pater-Maurus-Str. 22, zum 90. Geburtstag.Abtsgmünd-Neubronn. Lieselotte Pantleon, Kapellenstr. 15, zum 82. Geburtstag.Abtsgmünd-Pommertsweiler. Sigrid Rose, Lange Str. 56/ 1, zum 85. Geburtstag.Bopfingen-Schloßberg. Waltraut Grünzel, Schloßstr. 16, weiter
  • 1324 Leser

Energieausweis für Zeiss-Neubau

Oberkochen. Zeiss hat für den Neubau Medical Technology (Medizintechnik) im Gewerbegebiet zwischen Oberkochen und Königsbronn den Energieausweis erhalten: Die Vorgabe der Energieeinsparverordnung (EnEV) hat Zeiss dabei um 45 Prozent unterschritten. Die Gesamtenergieeffizienz beträgt aktuell 88 Kilowattstunden pro Quadratmeter, der Anforderungswert nach weiter
  • 1263 Leser

Für Ärzte unterwegs

Oberkochen. Der Mangel an Allgemeinmedizinern und Internisten zeichnet sich ab. Je weniger Praxen vorhanden sind, umso mehr Patienten müssen die verbleibenden auffangen. Damit das funktioniert, muss der Hausarzt entlastet werden. Dazu hat der Hausärzteverband eine Weiterbildung entwickelt: Die Versorgungsassistentin in der Facharztpraxis, kurz VERAH, weiter
  • 1
  • 1429 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Maßnahmen bei Heuschnupfen

Dr. Martin Lion spricht am Montag, 10. März, beim Verein für Homöopathie und Naturheilweise Oberkochen in Kooperation mit der VHS Oberkochen über Heuschnupfen. Beginn ist um 19.30 Uhr im Bürgersaal in Oberkochen. weiter
  • 823 Leser
ZUR PERSON

Bürgermeister Peter Traub

Oberkochen. „Ganz im Stillen“ konnte Peter Traub am vergangenen Mittwoch auf seine 20-jährige Amtszeit als Bürgermeister von Oberkochen zurückblicken. Traub wurde 1994 Nachfolger von Harald Gentsch. Als Außenseiter angetreten, hatte Traub die Nase vorn vor dem heutigen Landtagsabgeordneten Klaus Herrmann aus Ludwigsburg. 2002 zum ersten weiter
  • 1433 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Muskel- und Gelenktraining

Die VHS Ostalb bietet ab Mittwoch, 12. März, 19.15 bis 20.15 Uhr, einen zehnteiligen Kurs mit Ulrike Metzger „Muskel- und Gelenktraining“ in der Parkschule Essingen an. Anmeldung unter Telefon (07361) 9734-0 oder www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 689 Leser

Schüler sind fit in Erster Hilfe

15 Schülerinnen des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums haben sich nach einer zwölf Stunden dauernden Ausbildung zu Schulsanitäterinnen qualifiziert. Behutsam sind sie dabei, Mitschüler in die stabile Seitenlage zu bringen. Jeder Handgriff wirkt routiniert, dennoch sind alle froh, dass es nur eine Übung ist. Die Kommunikation mit Verletzten wurde genauso weiter
  • 1247 Leser

Claudia Sünder geht nach Berlin

Im Ellwanger Gemeinderat wird voraussichtlich noch vor der Kommunalwahl Jörg Böhmer nachrücken
Claudia Sünder, Fraktionsvorsitzende der SPD im Ellwanger Gemeinderat und Bundestagskandidatin für den Wahlkreis Aalen/Heidenheim, zieht im April nach Berlin. Das teilte sie am Freitagabend bei einem Pressegespräch mit. weiter
  • 3
  • 3140 Leser

Neues Leben für alte Klaviere

Klaus Striegel ist einer von wenigen Klavierbauern und Klavierstimmern in der Region
Das absolute Gehör, das braucht ein Klavierstimmer nicht. Sagt Klaus Striegel. Seit mehr als 20 Jahren stimmt der gelernte Klavierbauer aus Ebnat in der ganzen Region neue und betagte Tasteninstrumente. Zudem bringt er Klaviere, die schon bessere Tage gesehen haben, wieder auf Vordermann. Trotz aller Routine – auch der Instrumentenbauer steht weiter

Das Leben mit Demenz in Bildern

Wanderausstellung „Blaue und graue Tage“ im Pflegeheim St. Elisabeth bis zum 27. März
Claudia Thoelen fotografierte Demenzkranke und ihre Angehörigen. Die Ausstellung wandert durch Baden-Württemberg. In Aalen ist sie bis zum 27. März im Pflegeheim St. Elisabeth zu sehen. weiter
  • 5
  • 2165 Leser

Tankstellenräuber wandern in den Knast

Heidenheimer Polizei schnappt Tatverdächtige von Raubzügen in Königsbronn und Schwäbisch Gmünd
Die Tatverdächtigen zweier Überfälle auf Tankstellen in Königsbronn und Schwäbisch Gmünd wurden nach einem Gaststätteneinbruch festgenommen und sitzen nun in Untersuchungshaft weiter
  • 5
  • 1951 Leser

Auf der Suche nach Frauen

Vielen Fraktionen im Kreis fällt es schwer, ihre Listen für die Kommunalwahl paritätisch zu besetzen
Frauen sind in kommunalen Gremien unterrepräsentiert. Nun ist das Kommunalwahlgesetz im Land geändert worden. Neu ist ein Absatz zur Aufstellung von Bewerbern. Darin heißt es, dass Männer und Frauen gleichermaßen berücksichtigt werden sollen. Im Ostalbkreis haben die Fraktionen unterschiedliche Ansprüche, diese Soll-Vorschrift einzuhalten. weiter
  • 3
  • 2729 Leser

BAG zieht nach Neunheim um

BAG Hohenlohe investiert drei Millionen Euro in ein neues „Agrarzentrum Ellwangen-Ostalb“
Im vorigen Jahr hat sich die BAG Ellwangen aus einer prekären finanziellen Situation durch den Verkauf von Grundstücken in der Bahnhofstraße und durch die Fusion mit der BAG Hohenlohe gerettet. Ende des Jahres müssen das Verwaltungsgebäude und Lagerhaus geräumt werden. Im Industriegebiet entsteht ein Neubau. weiter
  • 1971 Leser
Kurz und bündig

Einkehrtag auf dem Schönenberg

Der Bezirk Ostalb der Franziskanischen Gemeinschaft veranstaltet am Mittwoch, 26. März, von 9.30 bis 16 Uhr einen Einkehrtag auf dem Schönenberg in Ellwangen. Anmeldung bis Sonntag, 16. März, bei Elfriede Stark, (07961) oder Marie-Luise Kurz, (07961) 2664. weiter
  • 1692 Leser
Kurz und bündig

Kurs Stufen des Lebens zum Vaterunser

Die evangelische Kirchengemeinde bietet ab Donnerstag, 20. März, wieder einen Kurs „Stufen des Lebens“ an mit dem Thema „Vaterunser“. Die Treffen finden viermal von 9 bis 11 Uhr oder von 19.30 bis 21.30 Uhr im Speratushaus statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung im Pfarrbüro, Marktplatz 20, oder bei Gundolf Hiller, Telefon/Fax weiter
  • 1869 Leser
Kurz und bündig

Verlegung des Krämermarkts

Aufgrund der Umbaumaßnahme auf dem Marktplatz muss auch der Krämermarkt am Dienstag, 18.03.2014 in die Marien-, Spital- und Schmiedstraße verlegt werden. Daher kann der Bereich der Marienstraße ab der Einmündung der Straße „An der Mauer“ und der Spitalstraße ab der Einmündung der Apothekergasse nicht befahren werden. Aus den bzw. in die weiter
  • 895 Leser
Kurz und bündig

Vesteigerung für guten Zweck

Eine 110 cm hohe Holzskulptur, geschnitzt aus einer alten Eiche von der Schwäbischen Alb, wird am Sonntg, 16. März, um 16 Uhr im Rahmen der Unterschneidheimer Gewerbeschau bei Energietechnik Müller versteigert. Auktionator ist Peter Jiskra , Rektor der Sechta-Ries-Schule. Der Erlös kommt der Spendenaktion des HGV Unterschneidheim für eine junge Familie weiter
  • 1195 Leser
Kurz und bündig

Sanierung Sanitärbereich Kastellhalle

Die Fortschritte auf der Baustelle in der Kastellhalle begutachten die Pfahlheimer Ortschaftsräte am Dienstag, 11. März, um 18.30 Uhr. Ab 19 Uhr geht es im Rathaus um die innerörtliche Weiterentwicklung von Pfahlheim. weiter
  • 1221 Leser
Kurz und bündig

Zufahrt zum Schönenberg

Der Ortschaftsrat Rindelbach tagt am Dienstag, 11. März, um 18 Uhr im Rathaus auf dem Schönenberg und berät über die K2336, Zufahrt Schönenberg. weiter
  • 832 Leser
Kurz und bündig

Ortstermin an der St.-Georg-Schule

Mit diesem Tagesordnungspunkt beginnt am Montag, 10. März, um 17 Uhr die Ortschaftsratssitzung in Schrezheim. Ab 17.45 Uhr wird im Bürgersaal über Verkehrsangelegenheiten und den Bebauungsplan „Fayencestraße“ beraten. weiter
  • 1795 Leser
Kurz und bündig

Blitzer in Röhlingen

Über Standortvorschläge für eine stationäre Geschwindigkeitsmessanlage berät der Ortschaftsrat Röhlingen am Montag, 10. März, ab 18 Uhr im Dorfhaus. weiter
  • 1349 Leser
Kurz und bündig

Gewichtiges zum Thema Abnehmen

Petra Herr betrachtet in ihrem Vortrag am Montag, 10. März, um 19.30 Uhr in der Schule Rindelbach das Thema aus vielen verschiedenen Perspektiven, um mögliche Gründe oder Ursachen für das Entstehen überflüssiger Pfunde zu finden. Dazu gibt es viele praktische Tipps und Anleitungen zur Selbsthilfe. Der Eintritt zur Veranstaltung der VHS Ellwangen ist weiter
  • 432 Leser
Kurz und bündig

Selbstbestimmtes Leben und Sterben

Helmut Dufek vom Betreuungsverein Ostalb hält am Montag, 10. März, um 19 Uhr einen Vortrag über Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht im Laden-Café „präsent“, Obere Straße 1 in Ellwangen. Veranstalter ist der Regionale Wohnverbund der LWV.Eingliederungshilfe Rabenhof. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 726 Leser
Kurz und bündig

Häuslicher Krankenpflegekurs

Die katholische Sozialstation Ellwangen bietet in Zusammenarbeit mit dem Krankenpflegeverein Ellenberg einen neuen Kurs in häuslicher Krankenpflege an. Kursbeginn ist am Montag, 10. März, im Gemeinderaum Ellenberg. Anmeldung und Information unter Telefon (07961) 933995-0, E-Mail: info@sozialstation-ellwangen.de oder beim Krankenpflegeverein Ellenberg, weiter
  • 416 Leser
Kurz und bündig

Sonntagnachmittag für Trauernde

Die Landpastoral Schönenberg bittet am Sonntag, 16. März, zum Nachmittag für Trauernde. Treffpunkt ist um 14 Uhr in der Hauskapelle. Nach einem Spaziergang ist gemütlicher Ausklang in einem Gasthaus. Leitung und Info bei Michaela Bremer, Telefon (07961) 9249170-12, E-Mail: michaela.bremer@drs.de. Anmeldung bis 10. März, Telefon (07961) 9249170-14 oder weiter
  • 381 Leser
Kurz und bündig

Bildband über Karl den Großen

Seit kurzem ist im Alamannenmuseum das Buch „Karl der Große - Der mächtigste Herrscher des Mittelalters“ von Karin Schneider-Ferber erhältlich. Der im Konrad Theiss Verlag erschienene, großformatige und reich bebilderte Band beleuchtet im 1200. Todesjahr Karls des Großen zugleich die Zeit der Ellwanger Klostergründung des Jahres 764. Das weiter
  • 5
  • 761 Leser

Christoph hat eine Spenderin gefunden

Erfolgreiche Typisierungsaktion
Die große Typisierungsaktion in der St.-Georg-Halle, an der 1100 Menschen teilnahmen, war ein aussichtsreicher Tag für alle an Blutkrebs erkrankten Menschen. Auch Christoph hat jetzt eine geeignete Spenderin gefunden. weiter
  • 5
  • 4762 Leser

Alarm: Die Russen kommen

Richard Majer in Russland: „Wir sitzen hier an der rechten Flanke des Feindes. Links von uns tobt Gefechtslärm. Preußische Regimenter greifen dort an. Flieger kreisen über uns. Bei Einbruch der Nacht gehen wir vor, an verbrannten Häusern vorbei. Vor dem Dorfrand sollen wir uns eingraben und zwar in einer Sumpfwiese. Nach ein paar Spatenstichen weiter
  • 1530 Leser

Eine Stunde lang Nahkampf im Graben

Der letzte Brief des Aalener Soldaten Eugen Lenz im Ersten Weltkrieg beschreibt eindringlich das Grauen des Kriegs
Der Erste Weltkrieg offenbart als „Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts“ die Allmacht des militärischen Handelns und die Ohnmacht des politischen Denkens. Die Schwäbische Post will in besonderer Weise mit lokalem Hintergrund aufzeigen, was dieser schreckliche Krieg für einzelne Menschen bedeutete. weiter

Teil 4 unserer Serie

Teil 5 unserer Serie über die beiden Soldaten aus Aalen lesen Sie am 22. März 2014.Zwölf FolgenIn zwölf Folgen, an jedem zweiten Samstag, erinnern wir an das Schicksal der jungen Männer.Erinnerungen?Welche Erinnerungen haben Sie zu Hause? Rufen Sie uns an unter Telefon (07361) 594-166. weiter
  • 4888 Leser

Für Tapferkeit ausgezeichnet

Bernhard Schafferts Urgroßvater war im Ersten Weltkrieg als Soldat im Einsatz
Bernhard Schaffert aus Adelmannsfelden-Bühler besitzt eine umfangreiche Sammlung an Kriegserinnerungsstücken seines Urgroßvaters Leonhard Gronbach. Gronbach war Soldat im Ersten Weltkrieg von 1914 bis 1917. weiter

Jetzt fließen Strom und Verkehr

Keine Behinderung mehr in Waldhausen – Baumaßnahmen dank guten Wetters zügig abgeschlossen
Der Grund der Bauarbeiten war, dass überraschend neue Stromleitungen für die beiden Neubauten in der Ortsmitte verlegt werden mussten: Gut zwei Monate gab es deswegen erhebliche Behinderungen für den Durchgangsverkehr in Waldhausen. Seit Freitag sind diese Baumaßnahmen weitgehend abschlossen. weiter
  • 1898 Leser

Die Gründer hoffen auf Fördergelder

Innovationszentrum Aalen
Beim EU-Leuchtturmprojekt des Innovationszentrums an der Hochschule Aalen ist ein weiterer Meilenstein gelegt worden. Das Innovationszentrum darf sich als „EXIST-Gründernetzwerk“ bezeichnen und diesbezüglich Fördergelder beantragen. weiter
  • 2345 Leser

Firmen lernen von Amazon & Co.

Aalen. Die SDZeCOM, Tochterunternehmen des SDZ-Verlagshauses, lädt zur Veranstaltungsreihe „Frühlingserwachen“ ein. Am 27. März geht es im Rahmen der Info-Veranstaltung rund um das Thema „One-to-One Produktkommunikation – neue Ansätze für die Produktkommunikation ihres Unternehmens“.Bei der Veranstaltung werden die Teilnehmer weiter
  • 2097 Leser

Neues Gerät von Schenk

Gmünder Werkzeugbauer konzipiert Gusspfanne und erhöht Sicherheit
Das Gmünder Unternehmen Schenk Werkzeugbau, das zur fünf Firmen umfassenden Gansler-Gruppe gehört, hat ein System fürs Vergießen von Metallschmelzen entwickelt. Dieser so genannte Gießmanipulator ist ein Fahrzeug mit eigenem Elektroantrieb und fährt unabhängig von Schienen oder Kranbahnen. weiter
  • 5
  • 2478 Leser

Betrunkene 16-Jährige randaliert bei der Polizei

Diensträume müssen professionell gereinigt werden

Heidenheim. Ein 16-jähriges betrunkenes Mädchen, die als Zeugin auf dem Heidenheimer Polizeirevier  war, sollte von ihrer Mutter abgeholt werden. Während dieser Zeit beleidigte sie die Polizeibeamten und steckte sich absichtlich den Finger in den Mund und erbrach sich. Neben einer Anzeige muss sie nun voraussichtlich auch die Kosten

weiter
  • 4
  • 5321 Leser

Eldorado für Radfreaks aller Altersgruppen

Mehmet Sarioglu hat mit seinem Fahrradservice in Aalen-Oberalfingen sein Hobby zum Beruf gemacht
Leidenschaft zum Fahrrad ist die eine Seite, Vertrauensgewinnung die andere. Beides hat sich Mehmet Sarioglu ins Stammbuch geschrieben. Ende November war der Neubau „Am Mittelbach 2“ in Oberalfingen fertig und „Mehmets Fahrradservice präsentiert sich als „Vollsortimenter in Sachen Rad“ auf einer Fläche von 750 Quadratmetern. weiter
  • 444 Leser

Schwaben-Kehraus in Dortmund

Geldanlage entpuppt sich als Krisenhaus - Eigentümervertreter aus Großraum Aalen putzt selbst
Die Nordstadt von Dortmund. Geburtsort der Borussia. Dort gibt es dutzende Problemhäuser. Vor allem, weil die Eigentümer sie verkommen lassen. Umso überraschter waren jetzt Nachbarn, als ein Dutzend Schwaben anreisten, um eigenhändig anzupacken. Sie wollen ihr total vermülltes Haus auf Vordermann bringen. weiter
  • 5
  • 3678 Leser

GUTEN MORGEN

Das fesselnde Weltraum-Drama „Gravity“ hat mit zehn Oscarnominierungen beste Chancen, am Montagmorgen in Hollywood ordentlich abzuräumen. Schön wurde die kleine blaue Kugel namens Erde in dem Meisterwerk in Szene gesetzt. Sie wirkt zerbrechlich, schützenswert, eine Oase inmitten des lebensfeindlichen Weltraums. Deshalb gibt es auch Organisationen weiter
  • 1578 Leser

Zwei Einbrüche halten Polizei auf Trab

Am Donnerstagabend in der Aalener Kanalstraße

Aalen. Gegen 22 Uhr hörte ein Mann, der zu dieser Zeit noch in seinem Büro in der Kanalstraße arbeitete, ein Knacken. Als er nachschaute, stand er plötzlich vor einem unbekannten Mann, der offensichtlich auch erschrak und sofort davon rannte. Der Unbekannte hielt sich unberechtigt im Gebäude auf. Obwohl wohl nichts entwendet

weiter
  • 5
  • 2703 Leser

Kleines Gerät – große Wirkung

Für Kai Rudolf Niedziella, Feuerwehrkommandant aus Aalen, ist die Rauchmelder-Pflicht eine gute Sache
Der Einbau von Rauchmeldern in Baden-Württemberg ist seit Juli 2013 für Neu- und Umbauten Pflicht. Diese Einbaupflicht erweitert sich bis Ende 2014 auch auf bestehende Gebäude. weiter
  • 1175 Leser

Regionalsport (18)

2. Bundesliga1. FC Kaiserslautern – SV Sandhausen 2:1TSV 1860 München – VfR Aalen 4:01. FC Köln – Energie Cottbus 2:11. FC Union Berlin – FC Ingolstadt ---Arminia Bielefeld – FC Erzgebirge Aue ---FSV Frankfurt – St. Pauli ---SG Dynamo Dresden – Fortuna Düsseldorf ---Karlsruher SC – SC Paderborn ---VfL weiter
  • 1404 Leser

„Ich habe Mist gebaut“

Fußball, 2. Bundesliga: Trainer Stefan Ruthenbeck nimmt die Schuld auf sich
Hut ab vor dieser Reaktion. Stefan Ruthenbeck suchte nach der 0:4-Klatsche bei 1860 München nicht nach Ausreden. Nein, der Trainer des VfR Aalen hatte sofort den Schuldigen für das Debakel in der Allianz-Arena ausgemacht: sich selbst. „Ich habe Mist gebaut.“ weiter
  • 5
  • 3681 Leser

1860 München – VfR Aalen       4:0 (3:0)

Eingewechselt VfR: 46. Valentini (4) für Pohjanpalo; 75. Daghfous (-) für Junglas; 81. Weiß (-) für Hainault1860: Kiraly – Steinhöfer (82. Volz), Vallori, Schindler, Wojtkowiak – Weigl, Stark – Adlung, Ludwig (75. Bierofka), Stoppelkamp – Osako (75. Lauth)Tore: 1:0 Stark (20.), 2:0 Osako (21.), 3:0 Ludwig (37.), 4:0 StoppelkampGelbe weiter
  • 2381 Leser

STIMMEN ZUM SPIEL

Jasmin Fejzic, Keeper VfR Aalen: „Das ist eine sehr bittere Niederlage, weil das Ergebnis blendet. Wir haben am Anfang die beiden Riesenchancen, dann kommt München dreimal vor unser Tor und schießt drei Treffer. Wir müssen das Spiel abhaken, zumal wir schon oft gezeigt haben, dass wir nach solchen Niederlagen wieder zurück gekommen sind.“ weiter
  • 2583 Leser

Ruthenbecks böse Vorahnung

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen geht bei 1860 München 0:4 (0:3) unter – Zwei Tore in 95 Sekunden
Die Serie ist gerissen. Nach vier ungeschlagenen Spielen in Folge hat 1860 München dem VfR Aalen am Freitagabend einen Viererpack verpasst. Die Ruthenbeck-Elf kassierte in der Allianz-Arena eine empfindliche 0:4 (0:3)-Niederlage. Trainer Stefan Ruthenbeck nahm die Schuld hinterher auf sich. weiter

Live-Ticker: VfR kassiert 0:4-Niederlage

Fußball, 2. Bundesliga: TSV 1860 München bezwingt den VfR Aalen mit 4:0 (3:0)
Der VfR Aalen musste sich im Gastspiel bei 1860 München klar geschlagen geben. Zwar startete Aalen gut in die Partie, geriet aber durch einen Doppelschlag durch Stark (20.) und Osako (21.) mit 0:2 in Rückstand. Noch vor der Pause erhöhte Ludwig (37.) auf 3:0 für die "Löwen", das 4:0 zum Endstand besorgte Stoppelkamp (87.) kurz vor Schluss. Ein ausführlicher weiter

40 Nennungen auf der Bestenliste

Leichtathletik, deutsche Bestenliste 2013: LG Rems-Welland behauptet sich in der deutschen Spitze
Die beiden Vorsitzenden der LG Rems-Welland Christoph Müller und Thomas Kruger ziehen eine positive Bilanz: Mit gleich 40 Nennungen sind LG-Athleten unter den besten 50 in der deutschen Bestenliste geführt. 30 davon gehen allein auf das Konto der erfolgreichen Seniorensportler. weiter
  • 1334 Leser

Weyer verpasst knapp Medaille

Ski Nordisch, DM
Bei der Deutschen Meisterschaften im Skilanglauf in Sulzberg starteten Hannes Kolb (U16) und Tobias Weyer (U20) vom SC Heubach-Bartholomä. Weyer wurde Vierter. weiter
  • 1057 Leser

Frühling statt Winter beim Ostalb-Laufcup 2014

Manche Läufer werden sich mit einem Frösteln erinnern: Vor dem Auftakt des Ostalb-Laufcup 2013 war’s knackig kalt, die Trainingsläufe mussten auf Schnee stattfinden, wie unser fotografischer Blick zurück zeigt. 2014 waren die Trainingsbedingungen für die Läufer ideal. Beste Voraussetzungen für den Ostalb-Laufcup: An diesem Samstag startet die weiter
  • 1806 Leser

Henne und Schönbach mit Rekorden

Leichtathletik, Baden-Württembergische Mehrkampfmeisterschaft: LG Rems-Welland-Athleten in Topform
Drei zufriedene Gesichter bei der Leichtathletikgemeinschaft Rems-Welland am Ende zweier Wettkampftage in Ulm: Trainer Hartwig Vöhringer freute sich mit seinen zwei Athleten Stefan Henne und Dennis Schönbach bei den baden-württembergischen Hallenmehrkampfmeisterschaften in Ulm über zwei neue Bestleistungen im Siebenkampf. weiter
  • 1197 Leser

Miriam Hanemann fliegt zur WM

Fußball, U17-WM der Frauen
Das nächste große Turnier für die weibliche U17-Nationalmannschaft steht an: Die aus Ebnat stammende Miriam Hanemann reist mit ihrem Team zur U17-Frauen-WM nach Costa Rica. weiter
  • 5
  • 1299 Leser

Fürth kommt zum letzten Heimspiel

Kegeln, 1. Bundesliga
Im letzten Heimspiel der Saison wollen sich Schwabsbergs Erstligakegler gegen Viktoria Fürth gut präsentieren. Vor heimischer Kulisse möchte man am Samstag, 14 Uhr, mit einem guten Spiel und möglichst zwei Punkten glänzen. weiter
  • 1347 Leser

Dominanz und Diskussionsbedarf

Kickboxen, Baden-Württembergische Meisterschaft: Fünf Dukes-Gym Fighter dabei
Bei der diesjährigen WKU (World-Karate-Union) Baden-Württembergischen Meisterschaft im Kickboxen waren Kämpfer aus Deutschland, Italien, Griechenland, Polen und Lichtenstein. tausend Starts angemeldet. Auch fünf Dukes-Gym Fighter waren dabei. weiter
  • 1173 Leser

Erfolgreiches Quartett

Kraftdreikampf, 6. Internationale Deutsche Meisterschaft: Ellwanger an der Spitze
Bei der sechsten Internationalen Deutschen Meisterschaft im Kraftdreikampf waren für das Dukes-Gym-Sportstudio-Neumeier in Ellwangen vier Athleten am Start. Die Kämpfer erzielten durchweg gute Ergebnisse. weiter
  • 1355 Leser

Jeder soll auf seine Kosten kommen

Leichtathletik, 1250 Jahre Ellwangen: Sparkassen-Stadtlauf in den Frühling am 6. April
Zum 1250-jährigen Bestehen der Stadt veranstaltet die DJK-SG Ellwangen dieses Jahr erstmals einen Stadtlauf. Manuel Türk, Leiter des Organisationsteams, gibt im Interview Auskunft zum Stand der Planungen. weiter
  • 1193 Leser
SPORT IN KÜRZE

Neuler nicht doppelt

Fußball. In der Kreisliga A II spielen am Sonntag um 15 Uhr unter anderem der SV Wört gegen den TV Neuler und der SV DJK Stödtlen gegen den SV Pfahlheim. Das Spiel Neuler gegen Stödtlen (das fälschlicherweise in unserer Freitagsvorschau stand) wird zu einem späteren Zeitpunkt ausgetragen. „Der Termin steht aber noch nicht fest“, sagt Bezirksspielleiter weiter
  • 2033 Leser

Ohne Stefan Linsenmaier ins Topspiel

Handball, Bezirksliga
Am Samstag geht es für die SG Hofen/Hüttlingen in der Limeshalle ins nächste Spitzenspiel in der Bezirksliga. Nach dem Sieg gegen Schnaitheim ist dieses Mal Lauterstein II zu Gast. Anpfiff: 20.30 Uhr. weiter
  • 1393 Leser

Pionierarbeit geleistet

150 Jahre Turngau Ostwürttemberg: Inge Opferkuch
Inge Opferkuch hat als Funktionärin beim TV Mögglingen Pionierarbeit geleistet. „Ich bin keine Quotenfrau. Frauen in Vereinsfunktionen, das ist kein mathematisches Exempel“, sagt Inge Opferkuch. Dennoch will sie mit ihrem Beispiel Frauen ermutigen, verantwortungsvolle Positionen in Vereinen einzunehmen. weiter
  • 1055 Leser

Überregional (81)

"Das ist auch ein deutscher Wirtschaftsskandal"

Politik-Professor Wolfgang Seibel kritisiert, dass Topmanager im Aufsichtsrat einem Steuerhinterzieher den Rücken stärken
Uli Hoeneß wird trotz seiner Steuerhinterziehung von nicht wenigen weiter bejubelt. Das schadet dem Respekt vor der Rechtsordnung, sagt der Konstanzer Politik-Professor Wolfgang Seibel. weiter
  • 5
  • 609 Leser

"Frauenthemen" an der Staatsoper in München

Italienischer Belcanto von Gaetano Donizetti, Alban Bergs "Lulu" und Richard Wagners "Ring des Nibelungen" - Kirill Petrenko zeigt im Münchner Nationaltheater in der nächsten Spielzeit starke Präsenz. Der musikalische Leiter der Bayerischen Staatsoper wird auch zwei Wiederaufnahmen dirigieren: "Die Frau ohne Schatten" von Richard Strauss und Bernd Alois weiter
  • 500 Leser

Abwesend bei Paralympics

Neben deutschen Politikern sagt auch Behinderten-Beauftragte die Reise ab
Einen Tag vor der Eröffnung sorgte Verena Bentele für die erste große Schlagzeile der Winter-Paralympics in Sotschi. Die Behinderten-Beauftragte der Bundesregierung sagte ihre Reise ab. weiter
  • 596 Leser

Andere schlafen nicht

WM-Titeleuphorie merklich abgekühlt - Pfiffe für Özil und Kollegen
Drei Monate bleiben Joachim Löw noch Zeit, die "Riesenlöcher" zu stopfen, die sich beim 1:0 seiner Nationalelf gegen Chile aufgetan haben. Vor den letzten beiden Weltmeisterschaften hat dies geklappt. weiter
  • 503 Leser

Andrea Rothfuss stolz

Ehre Das 13-köpfige deutsche Team wird von der alpinen Skirennfahrerin Andrea Rothfuss ins Stadion Fischt geführt werden. "Cool. Das ist eine riesige Ehre, als Erste der Mannschaft ins Stadion einzulaufen. Ich freue mich sehr und werde unser Team stolz anführen", so die 24-Jährige. Rothfuss ist zum dritten Mal nach 2006 und 2010 bei Paralympics und weiter
  • 407 Leser

Anleger sind vorsichtig

EZB-Zinsentscheid schlägt Börsianern aufs Gemüt
Negativ aufgenommene Aussagen der Europäischen Zentralbank (EZB) haben den Deutschen Leitindex Dax seine bescheidenen Gewinne gekostet. "Auch wenn eine Leitzinssenkung nicht erwartet wurde, dürften nicht wenige Akteure darauf gehofft haben", kommentierte Marktstratege Gregor Kuhn vom Broker IG die Reaktion auf den EZB-Beschluss, den Leitzins stabil weiter
  • 505 Leser

Ansturm auf deutsche Unis

Jeder fünfte Studienanfänger ist Ausländer
Die Zahl der Erstsemester ohne deutschen Pass steigt stärker als die der Studienanfänger insgesamt. Das geht aus vorläufigen Zahlen des Statistischen Bundesamtes hervor. Erstmals haben sich über 100 000 ausländische Studienanfänger an deutschen Hochschulen angemeldet. Insgesamt begannen im Sommersemester 2013 und im drauffolgenden Wintersemester 507 weiter
  • 494 Leser

Auf einen Blick vom 7. März 2014

TENNIS DAMEN-Turnier in Indian Wells/Kalifornien (5,95 Mio. Dollar), 1. Runde: Beck (Bonn) - Vögele (Schweiz) 6:4, 6:0. BIATHLON WELTCUP in Pokljuka/Slowenien, Sprint MÄNNER, 10 km: 1. Ferry (Schweden) 25:03,5 Min./1 Schießfehler, 2. Schipulin (Russl.) 1,5 Sek. zurück/0, 3. Peiffer (Clausthal-Zellerfeld) 2,7/1, 4. Malyschko (Russland) 2,9/0, 5. Landertinger weiter
  • 452 Leser

Axel Springer setzt auf die digitale Welt

Auf dem Weg zum Internet-Konzern verstärkt das Medienhaus Axel Springer ("Bild", "Die Welt") die Schlagzahl und nimmt dafür rückläufige Gewinne in Kauf. "2013 war für Axel Springer ein Jahr des Wandels, des Umbruchs und des Aufbruchs", sagte Vorstandschef Mathias Döpfner auf der Bilanzpressekonferenz in Berlin. Springer wolle auf seinen wichtigsten weiter
  • 527 Leser

AZ-Verleger sieht kaum Perspektiven

Münchner Abendzeitung seit Jahren in den Miesen - Mitarbeiter hoffen noch auf Rettung
Sie galt lange als das große Boulevardblatt Münchens. Doch Leser und auch Anzeigenkunden sprangen in den vergangenen Jahren zuhauf ab. Jetzt zog der Verleger der Abendzeitung die Reißleine. weiter
  • 675 Leser

Bayern schlägt Südwesten

Fast die Hälfte aller Patentanmeldungen kam aus Süddeutschland
Von wegen Land der Tüftler: Baden-Württemberg muss sich beim Erfinden - mal wieder - mit dem zweiten Platz hinter Bayern begnügen. Allgemein schneidet Süddeutschland im Bundesvergleich am besten ab. weiter
  • 573 Leser

Bewegung im LBBW-Prozess

Im Prozess gegen mehrere ehemalige Vorstände der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) vor dem Landgericht Stuttgart zeichnet sich in Teilen der Anklage eine Entlastung ab. Die Kammer bereite eine Verfügung vor, auf deren Basis die Staatsanwaltschaft eine Einstellung des Verfahrens in einem Teilkomplex beantragen könne, sagte der Vorsitzende Richter Hartmut weiter
  • 501 Leser

Bitcoin-Börsenchefin tot

Polizei schließt natürliche Sterbeursache aus
Die Negativ-Schlagzeilen um die virtuelle Währung reißen nicht ab: Nun lag die Chefin einer Bitcoin-Börse tot in ihrer Wohnung. Gestern gab es auch Berichte, wonach der Bitcoin-Erfinder aufgestöbert sei. weiter
  • 685 Leser

Blutiger Krieg um das Nashorn

In Südafrika tobt ein Kampf zwischen Wilderern und Rangern - 200 Soldaten im Einsatz
Dem Nashorn Südafrikas droht die Ausrottung. Im Krügerpark tobt inzwischen ein blutiger Krieg zwischen Wilddieben und Rangern, die von Soldaten unterstützt werden. Bereits 20 Wilderer wurden erschossen. weiter
  • 557 Leser

Cebit erfindet sich neu

Programm wird mehr auf Fachbesucher zugeschnitten
Die Endkonsumenten werden sich auf der Computermesse Cebit dieses Jahr eher wenig wohl fühlen. Zielgruppe Nummer eins sind Fachbesucher, die Cebit wird zur Plattform für den Austausch in der Branche. weiter
  • 580 Leser

Daimler legt in Indien Grundstein für Busfabrik

Der Stuttgarter Autokonzern Daimler nimmt, nachdem er vor zwei Jahren ein Lkw-Werk in Indien eröffnet hat, jetzt den Busmarkt auf dem Subkontinent ins Visier. Wolfgang Bernhard, im Vorstand für das Nutzfahrzeuggeschäft zuständig, legte gestern den Grundstein für eine Busfabrik auf dem Daimler-Gelände im südindischen Oragadam. Sie soll bis Ende März weiter
  • 529 Leser

Die meistverfilmten Autoren

Rekorde Wenn es um das meistverfilmte Buch geht, kommt man am Buch der Bücher nicht vorbei: Bibelfilme sind Legion. Der meistverfilmte Autor aller Zeiten ist William Shakespeare: Zählt man Kino- und Fernsehfilme und auch lose Adaptionen zusammen, kommt man - seit die Bilder laufen lernten - auf gut 900 filmische Werke. Populäre Autoren Mehr als 300 weiter
  • 502 Leser

Elternstress - Kinderleid

AOK untersucht gesundheitliche Situation in Familien
Im Prinzip geht es den meisten Familien in Deutschland gut. Allerdings leiden die Eltern zunehmend unter Zeitmangel. Die Folge: Ihre Kinder haben besonders häufig gesundheitliche Probleme. weiter
  • 532 Leser

Fachseminar statt Yogakurs

Grüne wollen Streit um den geplanten Bildungsurlaub entschärfen
Das Recht auf jährlich fünf Tage Bildungsurlaub ist den Gewerkschaften und der ihnen nahe stehenden SPD ein Herzensanliegen - und den Arbeitgebern ein Graus. Die Grünen loten Kompromisslinien aus. weiter
  • 519 Leser

Fast, wie es im Buche steht

Literaturverfilmungen von "Doktor Schiwago" bis zum "Hundertjährigen"
Vom Buch zum Drehbuch: Seitdem Filme gedreht werden, gibt es Literaturverfilmungen. Diese enttäuschen oft, wenn sie Romane nur bieder bebildern. Manchmal aber übertreffen sie die Vorlage. weiter
  • 502 Leser

Gauck lehnt Reparationen an Griechenland ab

Bundespräsident Joachim Gauck hat in Athen Forderungen seines griechischen Kollegen Karolos Papoulias nach Reparationszahlungen für deutsche Verbrechen im Zweiten Weltkrieg zurückgewiesen. Papoulias verlangte, Verhandlungen über die Reparationen und über die Rückzahlung einer von den Nazis erhobenen Zwangsanleihe müssten so schnell wie möglich aufgenommen weiter
  • 444 Leser

Gewalt gegen Polizisten ernster nehmen

Gewerkschaften: Land soll härter durchgreifen - Hemmschwelle der Beamten drohe zu sinken
Anspucken, Treten, Beleidigen: Polizisten müssten zu viel ertragen, klagen die Gewerkschaften. Während Grün-Rot darin vor allem ein gesellschaftliches Problem sieht, gibt die CDU der Regierung eine Mitschuld. weiter
  • 399 Leser

Harte Tage für den Präsidenten

Uli Hoeneß bleibt nur eine Hoffnung: Dass sein Wille, reinen Tisch zu machen, gewürdigt wird
Er galt stets als ein Monument des Anstands und der Ehrlichkeit. In der nächsten Woche entscheidet sich, ob der Präsident des FC Bayern München wegen Steuerhinterziehung ins Gefängnis muss. weiter
  • 519 Leser

Höfl-Rieschs Vorsprung weiter geschmolzen

Zuletzt nur Platz neun bei der Abfahrt in Crans Montana, gestern Abend Rang 21 beim Riesenslalom in Are - Maria Höfl-Riesch kommt nach ihren beiden Medaillen bei den Olympischen Winterspielen nicht in Fahrt. Langsam muss sie sich Sorgen um die Führung im Gesamtweltcup machen. Mit einem langen Blick auf die Anzeigetafel hielt sich Höfl-Riesch nach ihrer weiter
  • 540 Leser

Im Gerichtssaal

Der Staatsanwalt Achim von Engel, früher einmal Amtsrichter, gilt als Experte auf dem Gebiet der Steuerkriminalität. In dem Prozess gegen Uli Hoeneß hat er nicht zum ersten Mal mit einem prominenten Angeklagten zu tun. 2011 brachte er den Ex-Volkswagen-Chef Bernd Pischets- rieder wegen knapp 235 000 Euro Steuerhinterziehung vor Gericht, das Verfahren weiter
  • 522 Leser

Informationen für Besucher

Die Messe Die Cebit in Hannover geht von Montag, 10. März, bis Freitag, 14. März 2014, und ist von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Die Preise Die Tageskarte kostet im Vorverkauf 55 Euro; die Dauerkarte im Vorverkauf 105 Euro; Tageskarten gibt es an den Tageskassen für 60 Euro, die Dauerkarte für 110 Euro. Für die Fachvorträge mit Referenten (Cebit Global Conferences) weiter
  • 533 Leser

Kombinierer Rydzek erneut überragend

Mit einem unwiderstehlichen Antritt am letzten Berg ließ Johannes Rydzek sogar Doppel-Olympiasieger Jörgen Graabak stehen, wenig später bejubelte der Oberstdorfer ausgelassen seinen dritten Karrieresieg. Der 22-Jährige krönte gestern mit dem zweiten Erfolg innerhalb einer Woche den Gala-Auftritt der deutschen Nordischen Kombinierer beim Weltcup in Trondheim weiter
  • 443 Leser

KOMMENTAR · ELTERN: Eine Frage der Dosis

Berufstätige Eltern haben oft Angst, dass sie ihren Kindern nicht genug Zeit widmen. Für sie sind die Schlussfolgerungen aus der AOK-Gesundheitsstudie besonders spannend: Sie sollten sich hin und wieder eine Auszeit gönnen - für sich allein, um Abstand zu gewinnen, aber auch mit dem Partner, um wieder aufzutanken. Davon profitieren letztlich die Kinder. weiter
  • 496 Leser

KOMMENTAR · EU: Gespräch als letzte Hoffnung

Stündlich ändert sich die Lage auf der Krim. Bei ihrem Krisentreffen in Brüssel versuchten die Staats- und Regierungschefs verbissen den Überblick zu behalten. Doch der Einmarsch russischer Soldaten auf der Halbinsel hat nicht nur das Verhältnis zwischen Russland und der EU vergiftet. Auch die Mitgliedsstaaten untereinander sind zerstritten über den weiter
  • 415 Leser

Lebensretter klagen über Bädermangel

DLRG: Wer schwimmen lernen will, muss zu lange warten - Nur Hälfte der Grundschüler mit Freischwimmerabzeichen
In den Spaßbädern fehlen die Lehrbecken, viele Bäder haben zudem dichtgemacht. Vor den Folgen warnt DLRG-Ehrenpräsident Klaus Wilkens. weiter
  • 523 Leser

LEITARTIKEL · KRANKENKASSEN: Sinnloser Wettbewerb

Das deutsche Gesundheitswesen leidet an zahllosen Fehlentwicklungen. Eine aufgeblähte Bürokratie verschlingt Milliarden Euro. Mehr als die Hälfte der Krankenhäuser schreibt rote Zahlen. Nur noch vier von 31 Unikliniken verbuchen ein Plus. Niedergelassene Ärzte verbringen immer mehr Zeit mit Abrechnungen statt Behandlungen. Krankenkassen, kassenärztliche weiter
  • 535 Leser

Leute im Blick vom 7. März 2014

König Tuheitia Paki Maori-König Tuheitia Paki (58) will böses Blut unter Blaublütern verhindern: Er habe persönlich an Prinz William und Kate geschrieben und dargelegt, warum er die beiden bei ihrem Besuch in Neuseeland nicht empfängt, sagte Tuheitias Sprecher gestern. Die britische Presse hatte einen Affront daraus gemacht. Das sei aber völlig falsch, weiter
  • 487 Leser

Maschinenbauer Manz kehrt in Tec-Dax zurück

Der Maschinenbauer Manz ist durch den Boom bei Tablet-Computern und Smartphones weiter auf Wachstumskurs. Im vergangenen Jahr stieg der Umsatz um 44,6 Prozent auf 266,2 Mio. EUR, teilte das Unternehmen aus Reutlingen nach vorläufigen Zahlen mit. Allein das Geschäft mit Maschinen für Flachbildschirme legte um 55,1 Prozent auf 172,5 Mio. EUR zu. Vor Zinsen weiter
  • 623 Leser

Musik als die Sprache der Seele

Komponist, Virtuose und Pädagoge: Zum 300. Geburtstag des Carl Philipp Emanuel Bach
Er war Bachs erfolgreichster Sohn, heute ist er weithin vergessen: Carl Philipp Emanuel Bach aber war einst ein Star der Empfindsamkeit. weiter
  • 515 Leser

NA SOWAS . . . vom 7. März 2014

Mit 1,3 Promille im Blut hat ein Fluganfänger in der Kleinstadt Boulder City (US-Staat Nevada) ein Kleinflugzeug gestohlen und damit mehrere Starts und Landungen unternommen. Als die Polizei ihn bei einem seiner waghalsigen Manöver stellen konnte, widersetzte er sich der Festnahme und erlitt leichte Verletzungen. Der Betrunkene erklärte gegenüber den weiter
  • 523 Leser

Neue Heimat in Mannheim

Im Iran gefoltert und geächtet - Schicksal eines Homosexuellen
Sie werden beleidigt, eingesperrt oder misshandelt. In manchen Ländern kann der Alltag für Homosexuelle zum Spießrutenlauf werden. Doch was passiert, wenn sie aus ihrer Heimat fliehen? Ein Erfahrungsbericht. weiter
  • 502 Leser

NOTIZEN vom 7. März 2014

Rätsel um Wasserleiche Direkt an der Museumsinsel in Berlin ist eine Wasserleiche gefunden worden. Die Feuerwehr zog den Körper gegenüber dem Pergamonmuseum aus dem Wasser. Eine Obduktion soll klären, ob es sich um eine Selbsttötung oder ein Verbrechen handelt. Ungeklärt war zunächst auch, ob es sich um einen Mann oder eine Frau handelte. Die Leiche weiter
  • 465 Leser

NOTIZEN vom 7. März 2014

¦lad-Preis an Ishiuchi Der schwedische Hasselblad-Preis für Fotografie 2014 geht an die japanische Fotografin Miyako Ishiuchi. Die 66-Jährige sei ein Vorbild für junge Künstler, begründete die Hasselbladstiftung in Göteborg. Die Auszeichnung ist mit einer Million Kronen (knapp 110 000 Euro) dotiert und gilt als einer der weltweit wichtigsten Preise weiter
  • 510 Leser

NOTIZEN vom 7. März 2014

Mehr Hartz-IV-Empfänger Die Zahl der Hartz-IV-Empfänger aus Bulgarien und Rumänien ist zum Jahresende weiter gestiegen - konzentriert auf einige wenige deutsche Großstädte. Nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit bezogen im November 2013 fast 44 000 Rumänen und Bulgaren Hartz-IV-Leistungen. Das sind 51 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Sie stellen weiter
  • 465 Leser

NOTIZEN vom 7. März 2014

Werder bestraft Fans Fußball Als Reaktion auf einen Pyro-Zwischenfall beim Bundesliga-Nordderby gegen den Hamburger SV hat Werder Bremen alle Fan-Choreographien im Weserstadion bis auf weiteres verboten. Das Spiel am vergangenen Samstag musste wegen Zündens von Pyrotechnik für vier Minuten unterbrochen werden. Kickers-Profis verlängern Fußball Sandrino weiter
  • 500 Leser

NOTIZEN vom 7. März 2014

Gegendemo angekündigt Heilbronn - Mit einer Gegenaktion will der DGB am Samstag in Heilbronn gegen eine geplante Demonstration der rechtsradikalen Junge Nationaldemokraten mobil machen. Diese erwarten von 11.30 bis 16 Uhr nach Angaben der Stadt bis zu 50 Teilnehmer. Der DGB-Kreisverband plant um 11 Uhr seine Gegendemo. Das linksgerichtete Aktionsbündnis weiter
  • 498 Leser

NOTIZEN vom 7. März 2014

Vorerst keine Streiks Am Frankfurter Flughafen ist die Gefahr weiterer Streiks für einige Tage gebannt. Die Gewerkschaft Verdi hat weitere Arbeitskampfmaßnahmen der privaten Sicherheitsleute bis zum 17. März ausgeschlossen. Auf diesen Termin hatten sich die Verhandlungspartner am Mittwochabend vertagt, nachdem sie keinen Tarifabschluss für die rund weiter
  • 598 Leser

Olle Buddel im Netz

Rekord-Fang: Fischer holt 101 Jahre alte Flaschenpost aus Kieler Förde
Minen, Bomben, ein Torpedo und eine Leiche hat der Fischer Konrad Fischer schon aus dem Wasser geholt. Jetzt ging dem 65-Jährigen in der Kieler Förde eine Flaschenpost ins Netz - quasi eine Rekordbuddel. weiter
  • 545 Leser

Pfarrer fordert Änderungen im Flüchtlingsrecht

Ankündigung Baden-Württembergs einziger Asylpfarrer, Werner Baumgarten, hat rasche Änderungen am bundesweiten Flüchtlingsrecht angemahnt. Die große Koalition habe zwar angekündigt, das Asylverfahren auf drei Monate zu reduzieren. "Ein Gesetzentwurf ist aber noch nicht in Sicht", beklagte er. Ähnliches gelte für die arbeitsrechtliche Situation von Asylsuchenden. weiter
  • 395 Leser

Pistorius weint und schluchzt bei Zeugenaussage

Drama im Mordprozess gegen den südafrikanischen Paralympics-Star Oscar Pistorius: Der 27-Jährige schluchzte, weinte, hielt sich zeitweise die Ohren zu, als der erste Augenzeuge vom Tatort über die schrecklichen Ereignisse der Tatnacht berichtete. Ohne seine Beinprothesen habe Pistorius über der leblosen, blutenden Reeva Steenkamp gestanden und weinend weiter
  • 460 Leser

Plakate und Kartoffelsuppe

Baden-Württemberg stellt sich in Berlin als "deutsche Sonnenseite" vor
Die weltweite Konkurrenz ist groß. Mehr als 10 000 Aussteller zeigen auf der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin ihre Angebote. Als "The sunny side of Germany" stellt sich Baden-Württemberg vor. weiter
  • 460 Leser

Planung für Großwindpark nimmt Hürde

Auf der Ostalb bei Lauterstein sollen sich bald 22 Windräder mit einer Höhe von je knapp 200 Metern drehen - es soll der größte Windpark in der Region Stuttgart werden. Nun hat er die erste große Hürde genommen: Das Regierungspräsidium (RP) Stuttgart lässt die Abweichung vom Regionalplan zu, schreibt das Landratsamt in einer Pressemitteilung. Der Regionalplan weiter
  • 578 Leser

PROGRAMM vom 7. März 2014

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag: 1860 München - VfR Aalen, Kaiserslautern - Sandhausen (beide 18.30), 1. FC Köln - Cottbus (20.30). - Samstag: Union Berlin - Ingolstadt, Bielefeld - Aue (beide 13). - Sonntag: Karlsruher SC - SC Paderborn, Dynamo Dresden - Düsseldorf, FSV Frankfurt - St. Pauli (alle 13.30). - Montag: VfL Bochum - Greuther Fürth (20.15). weiter
  • 551 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 602 821,10 Euro Gewinnklasse 2 913 262,40 Euro Gewinnkl. 3 10 377,90 Euro Gewinnkl. 4 3662,80 Euro Gewinnklasse 5 181,70 Euro Gewinnkl. 6 44,40 Euro Gewinnkl. 7 19,50 Euro Gewinnkl. 8 10,50 Euro Gewinnkl. 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 268 115,80 Euro ohne Gewähr weiter
  • 520 Leser

RANDNOTIZ: Pommes als Trostpflaster

Fast hätten wir diesen wichtigen Gedenktag verschwitzt. Oder vielmehr verfroren, vereist, falsch aufgetaut - was auch immer. Am gestrigen Donnerstag war der "Internationale Tag der Tiefkühlkost". Seit 84 Jahren gibt es gefrorenes Essen zu kaufen. Und wer hats erfunden? Natürlich die Amerikaner. Schlicht zu faul, um selber zu kochen? Böse Zungen könnten weiter
  • 515 Leser

REDAKTIONSTIPP

Samstag, 15.30 Uhr VfB Stuttgart - Eintracht Braunschweig (2:0) Schalke 04 - 1899 Hoffenheim (3:2) Hannover 96 - Bayer Leverkusen(2:2) Borussia Mönchengladbach - FC Augsburg (1:2) Hamburger SV - Eintracht Frankfurt (2:1) VfL Wolfsburg - Bayern München(0:3) Samstag, 18.30 Uhr 1. FC Nürnberg - Werder Bremen(2:1) Sonntag, 15.30 Uhr SC Freiburg - Borussia weiter
  • 467 Leser

ROMAN · INGRID NOLL: HAB UND GIER (FOLGE 12)

Erst hinterher berichtete ich von meinem zweiten Besuch in der Biberstraße. Sie hörte aufmerksam zu. "Wo ist das Problem?", fragte sie und tupfte mit ihrer Stoffserviette verkleckerte Currysauce auf. "Du reichst ihm ein Wasserglas mit aufgelösten Schlaftabletten. Viel anders machen es die Sterbehilfe-Fuzzis doch auch nicht! Wenn er in einem handgeschriebenen weiter
  • 464 Leser

Rücktritt wegen Verdachts auf Kinderpornos

Der im Verdacht auf Besitz von Kinderpornografie stehende Chef der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) ist zurückgetreten. Die Staatsanwaltschaft Aachen ermittelt nach eigenen Angaben bereits seit einem Jahr gegen Georg Hupfauer. Der 59-Jährige habe sein Amt in der Arbeitnehmerorganisation niedergelegt, nachdem er von bevorstehenden Medienberichten weiter
  • 466 Leser

Sanktionen gegen Moskau

Krim-Krise: Westen setzt Verhandlungen aus und sperrt Konten
Die EU verschärft ihre Gangart gegenüber Russland - und reicht der Ukraine demonstrativ die Hand. Derweil spitzt sich die Lage auf der Krim zu. weiter
  • 471 Leser

Schiffsfonds sind nicht geeignet für Altersvorsorge

Schiffsfonds taugen einem Urteil zufolge nicht zur Altersvorsorge - für die entsprechende Empfehlung einer Beteiligung haftet eine Bank wegen nicht anlegergerechter Beratung. Die Volksbank Brackenheim-Güglingen nahe Heilbronn soll rund eine halbe Mio. EUR plus entgangener Zinsen zahlen und prüft laut Vorstand Jochen Hermann, ob sie in Berufung geht. weiter
  • 708 Leser

Schon im Januar Kritik im Südwesten

Angemahnt Die Sportverbände im Südwesten hatten bereits im Januar einen besseren Schwimmunterricht an Schulen angemahnt. Viele Kinder verließen die Grundschule, ohne schwimmen zu können. "Die Zahl der ertrunkenen Mädchen und Buben unter 15 Jahren in Deutschland hat sich im letzten Jahr auf 32 verdoppelt", sagte Hans-Peter Eckstein von der DLRG Württemberg. weiter
  • 394 Leser

Senioren zieht es ins Ländliche

Ländliche Regionen scheinen bei Senioren aus dem Südwesten beliebt zu sein. In den Jahren von 2010 bis 2012 zog es sie laut Mitteilung des Statistischen Landesamts in Stuttgart etwa verstärkt in den Bodenseekreis. In Stadtkreisen wie Stuttgart und Mannheim hingegen stiegen die Abwanderungszahlen. Wenn Zuzüge und Abwanderung in den Stadt- und Landkreisen weiter
  • 403 Leser

So gehts weiter

8. Mai Nominierung des WM-Aufgebots 13. Mai Testspiel Deutschland - Polen in Hamburg 21. Mai bis 1. Juni WM-Trainingslager im Passeiertal/Südtirol 1. Juni Testspiel Deutschland - Kamerun in Mönchengladbach 2. Juni Meldung des endgültigen 23 Mann starken WM-Kaders an die Fifa 6. Juni Testspiel Deutschland - Armenien in Mainz 7. Juni Abreise nach Brasilien weiter
  • 471 Leser

Spucken, treten, schlagen

Angst vor Infizierung Die Angriffe auf Polizisten reichen laut Gewerkschaft vom Bespucken bis zu Tritten und Faustschlägen. Besonders unangenehm sei es für Polizisten, bespuckt zu werden - neben dem Ekelfaktor stelle sich die Frage: Hat man mich mit einer ansteckenden Krankheit infiziert? Gefährdet seien vor allem Streifenpolizisten. "Die Mehrzahl kommt weiter
  • 557 Leser

STICHWORT · CHINA: Problem nationaler Sicherheit

Chinas Luft, Gewässer und Böden sind enorm verschmutzt. Die Regierung hat den Schutz der Umwelt zu einem Thema der nationalen Sicherheit erklärt, aber die Probleme sind gravierend: Luft: Die Volksrepublik bläst weltweit am meisten klimaschädliches CO2 in die Luft. Zudem gehört Smog in vielen chinesischen Großstädten zum Alltag. Das liegt unter anderem weiter
  • 513 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 7. März 2014

Frauenfreundlich Morgen, wenn am internationalen Frauentag das Hohe Lied auf das weibliche Geschlecht gesungen wird, zahlt sich das Doppel-X-Chromosom für kulturell Interessierte aus: Wer im Landesmuseum Württemberg Sophie Dorothee, Charlotte, Olga, Katharina und Wera, die Protagonistinnen der Großen Landesausstellung "Im Glanz der Zaren" besuchen will, weiter
  • 448 Leser

THEMA DES TAGES vom 7. März 2014

DER PROZESS Seit mehreren Monaten befindet er sich nur gegen eine hohe Kaution auf freiem Fuß. Von Montag an sitzt Uli Hoeneß auf der Anklagebank. Ob er demnächst wegen Steuerhinterziehung in Haft muss, darüber entscheidet der Ausgang des mehrtägigen Gerichtsverfahrens. weiter
  • 542 Leser

Titeljagd statt Rückzug

Hallen-WM in Sopot: Die Jamaikanerin Veronica Campbell-Brown startet trotz positiven Tests
Im Mai wurde die Jamaikanerin Veronica Campbell-Brown positiv auf ein Diuretikum getestet. Am Wochenende darf sie dennoch ihren Titel bei der Hallen-WM verteidigen. Die Glaubwürdigkeit des Sprints leidet. weiter
  • 450 Leser

Tüftler nur auf zweitem Platz

Baden-Württemberg meldet 2013 fast 6000 Patente an
. Baden-Württemberg muss sich beim Erfinden im bundesweiten Vergleich mit dem zweiten Platz begnügen. Es kam im vergangenen Jahr auf 22 Prozent der gut 26300 deutschen Patentanmeldungen beim Europäischen Patentamt, wie die Behörde mitteilte. Damit lag der Südwesten erneut hinter Bayern, das 27 Prozent schaffte. Bundesweit kommt damit fast die Hälfte weiter
  • 445 Leser

Umweltschutz zum Machterhalt

China muss massiv gegen Smog und vergiftete Böden vorgehen
Chinas Umweltbilanz ist katastrophal: Smog macht die Luft in Großstädten lebensgefährlich, viele Gewässer sind vergiftet. Die kommunistische Partei muss handeln. Die Verschmutzung gefährdet ihre Macht. weiter
  • 547 Leser

US-Tochter macht Telekom Freude

Wachstumsschub aus Amerika - Stabile Dividende angekündigt
Sie galt als großes Sorgenkind der Telekom - die Mobilfunktochter in den USA. Jetzt nimmt das Unternehmen Fahrt auf und wird zu einem Wachstumstreiber des Konzerns, berichtet Vorstandschef Höttges. weiter
  • 561 Leser

VfB mit positiven Nachrichten

Profivertrag für Offensiv-Talent Timo Werner unter Dach und Fach
Gutes Zeichen trotz Krise: Top-Talent Timo Werner, seit gestern 18, hat seinen ersten Profivertrag beim VfB Stuttgart über vier Jahre unterschrieben. Trainer Schneider freut sich - auch auf seine neue Chance. weiter
  • 473 Leser

VGH untersagt Gewerbepark

Aus für Pläne auf der "grünen Wiese"
Aus für den geplanten Gewerbepark am Rande des Allgäus: Der Verwaltungsgerichtshof untersagt den Bau und enttäuscht damit die Ortsbürgermeister. weiter
  • 497 Leser

Von Freitag an für alle

Berlin Die Internationale Tourismusbörse (ITB) in Berlin rechnet mit rund 170 000 Besuchern, darunter 110 000 Fachbesucher. In 26 Messehallen sind über 10 000 Aussteller aus 180 Ländern vertreten. Die ITB (4. bis 9. März) ist in den ersten Tagen eine reine Fachbesuchermesse. Von Freitagmittag an ist sie für alle geöffnet. www.itb-berlin.de Stuttgart weiter
  • 413 Leser

Wilderei im Krügerpark

Rekord-Zahlen Fast 700 Nashörner wurden im Jahr 2013 allein im Krüger-Nationalpark gewildert - so viele wie noch nie. In ganz Südafrika waren es insgesamt 1004 Tiere. Das sind noch einmal deutlich mehr als die 668 Nashörner, die Wilderer 2012 getötet haben, was ebenfalls bereits einsamer Rekord war. dre weiter
  • 496 Leser

Wölfflins Weg nach Westen

Es ist zwar weiter kaum von Belang, aber bestätigt: Ein Vorfahr Barack Obamas ist 1750 aus Besigheim in die Neue Welt ausgewandert. weiter
  • 578 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Solarworld erholt sich Ein positiver Ausblick beim krisengeschüttelten Photovoltaik-Konzern Solarworld (Bonn) hat die Aktie des Unternehmens nach oben getrieben: Der Kurs legte bis zum Mittag um mehr als 8 Prozent zu. Das Unternehmen rechnet nach seinem Ende Februar abgeschlossenen Schulden- und Kapitalschnitt mit einer Erholung und für 2015 mit operativen weiter
  • 542 Leser

Zentralbank hält Leitzins stabil

Der Rat der Europäischen Zentralbank (EZB) hält den Leitzins im Euroraum bei 0,25 Prozent. Dabei verharrte die Jahresteuerung im Euroraum im Februar wie in den beiden Vormonaten bei 0,8 Prozent und ist damit weit entfernt vom Stabilitätsziel der EZB von knapp unter 2,0 Prozent. Das hatte die Wahrscheinlichkeit einer Zinssenkung steigen lassen. Die Angst weiter
  • 566 Leser

Zusätzlich 50 000 Frührentner

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) rechnet mit 50 000 zusätzlichen Frührentnern durch die geplante Rente mit 63 bei 45 Beitragsjahren. "Das ist eine Größenordnung, die wir als reiches Land gut verkraften können", sagte Nahles gestern am Rande einer Konferenz der SPD-Fraktionschefs aus Bund und Ländern in Kiel. Menschen, die ihren Soll erfüllt weiter
  • 464 Leser

Leserbeiträge (2)

Schwabe und Schuld

Kleiner Nachtrag zur „Kiesewetter-Affäre“:Jerusalem zur Zeit Jesu. Wir sind Zeugen einer Steinigung. Das Opfer, eine Frau, die gegen die guten Sitten verstoßen hat, bis zur Brust im Sand verpackt, vom wurfwütigem Mob der Frömmler umzingelt. Ein leicht schwerhöriger Schwabe auf Urlaub gesellt sich dazu. Natürlich barfuß, um die Sohlen zu weiter
  • 5
  • 5606 Leser

Letztes Heimspiel für Schwabsbergs Kegler

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:Gegner Viktoria Fürth hat mehr zu gewinnen als zu verlieren

Im letzten Heimspiel der Saison wollen sich Schwabsbergs Erstligakegler gegen Viktoria Fürth noch einmal so richtig ins Zeug legen. Vor heimischer Kulisse möchte man nicht nur mit einem guten Spiel glänzen, sondern den treuen Fans möglichst

weiter
  • 2685 Leser