Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 26. März 2014

anzeigen

Regional (105)

Großbrand auf dem Stadtoval

Feuerwehr rettet in letzter Minute das Herzstück des ehemaligen Bahnverwaltungsgebäudes
Großfeuer auf dem Baustahlgelände. Das ehemalige Verwaltungsgebäude der Bahn wäre am Mittwochabend um ein Haar komplett abgebrannt. Gegen 21.30 Uhr schien der Kampf der Feuerwehrleute schon verloren. Doch die 128 Männer und Frauen aus Aalen, Ellwangen und Heubach konnten das Herzstück retten. weiter

Vorläufige Bilanz

Polizei schätzt Schaden bislang auf eine Million Euro
Die vorläufige Bilanz: Hunderte Aalener haben das größte Feuer der letzten Jahre, wenn nicht Jahrzehnte, am Bauzaun des Baustahlgeländes beobachtet. Niemand wurde verletzt. Vorsorglich waren auch Rettungskräfte des DRK und der Malteser gerufen worden. weiter
  • 5
  • 2537 Leser

GUTEN MORGEN

Vergangenes Wochenende. Zur Abwechslung war sie seit langer Zeit mal wieder in der Mercedes-Benz-Arena, um sich gemütlich ein Fußballspiel des heimischen, wenn auch zurzeit nicht so erfolgreichen Bundesligavereins anzu- schauen. Bei Ihrem VfB in Stuttgatr! Gemütlich war es allerdings nur bis zur Übergabe der Eintrittskarte durch einen Bekannten: Cannstatter weiter
  • 1
  • 1237 Leser

Telefonstörung in 2000 Haushalten

Aalen. Zu einer Störung im Vodafone-Festnetzanschluss von etwa 2000 Haushalten kam es im Großraum Aalen am Mittwoch von 5 Uhr morgen bis nach Werksangaben um 15.16 Uhr. In der Nacht war Arbeitern bei regelmäßigen Wartungsarbeiten in Ulm ein Defekt im Hauptverteiler aufgefallen, so ein Sprecher des Vodafone-Konzerns auf Anfrage dieser Zeitung. Die Reparaturarbeiten weiter
  • 2225 Leser
POLIZEIBERICHT

Brennendes Auto

Essingen. Gegen 21 Uhr am Dienstag fuhr eine Fahrerin ihren BMW in ihre Garage an der Hauptstraße. Als es dabei aus dem Motorraum zu qualmen und brennen anfing, fuhr sie das Fahrzeug wieder aus der Garage. Die freiwillige Feuerwehr löschte den Brand, konnte aber nicht mehr verhindern, dass der Motorraum vollständig ausbrannte. Die Polizei geht von einem weiter
  • 1490 Leser
POLIZEIBERICHT

Kunstobjekte beschädigt

Aalen. Gegen 1.20 Uhr wurde zwei vor dem Landratsamt Ostalbkreis in der Stuttgarter Straße aufgestellte Kunstobjekte von einem 22 Jahre alten Mann umgebogen und aus dem Boden gerissen. Ein aufmerksamer Autofahrer beobachtete dies und verständigte die Polizei, welche den Verursacher an Ort und Stelle antreffen konnte. Er muss jetzt mit einer Anzeige weiter
  • 1682 Leser
POLIZEIBERICHT

Ladendiebe geschnappt

Wasseralfingen: In einem Lebensmittelmarkt in der Eugenstraße wurden an zwei Tagen vier Ladendiebe ertappt. Ein 41-jähriger Mann bezahlte eine Flasche Whiskey – und stahl vier Flaschen Bier. Eine 23-jährige Frau wurde beim Rausschmuggeln von fünf kleinen Päckchen mit Lebensmitteln ertappt, bezahlte aber nur Katzenfutter. Von fünf Packungen Zigaretten, weiter
  • 5
  • 897 Leser

Aufbegehren gegen das NS-Regime

Gedenkfeier erinnert an Einbruch der Hitler-Jugend ins ehemalige Jugendheim des Bundes Neudeutschland
Das Datum vom 26. März 1935 wurde als eines der wenigen Zeichen jugendlichen Aufbegehrens gegen das NS-Regime in Aalen in Eisen geformt – direkt über der Tür des ehemaligen Heims des katholischen Bundes Neudeutschland (ND) im Schwesternhaus St. Josef. Zur 100-Jahrfeier des renovierten Gebäudes wird das Erinnerungszeichen zusammen mit einer Hinweistafel weiter
  • 2
  • 1100 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzentration auf das Wesentliche

Die Denkdiät ist ein alltagstaugliches Programm, um zufriedener, kraftvoller und selbstbewusster durchs Leben zu gehen. In einem heiteren Abend in der Reihe „After-work-coaching“ der VHS Aalen werden am Donnerstag, 27. März, um 18 Uhr im Torhaus die zehn Gebote der Lebensfreude vermittelt. weiter
  • 682 Leser

Mahnmal und neue Gedenktafel enthüllt

Die Zahlen in Eisen gegossen, thronen seit Mittwoch wieder als Mahnmal über einer Türschwelle am Schwesternhaus in Aalen – 26. März 1935. „Dieses Datum markiert den Einbruch der Hitler-Jugend in das ND-Heim“, lautet die Überschrift der neuen Gedanktafel. „Wir blicken zurück auf eine dunkle Zeit“, sagt OB Thilo Rentschler weiter
  • 2
  • 1297 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Streiflichter auf die Geschichte Europas

In diesem Jahr wird an viele historische Momente des 20. Jahrhunderts erinnert. Eine intermediale Ausstellung, die diese Themen aufgreift, ist bis Ende April im Landratsamt Ostalbkreis zu sehen. Die Eröffnung findet am Donnerstag, 27. März, um 19.30 Uhr im Foyer des Aalener Landratsamtes statt. 2014 jährt sich der Ausbruch des 1. Weltkriegs zum 100. weiter
  • 532 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Benefizkonzert für die Orgel

Beate Krannich, Querflöte und Blockflöte, und Kirchenmusikdirektor Thomas Haller, Orgel und Cembalo, gestalten am Sonntag, 30. März, um 19.30 Uhr in der Quirinuskirche in Essingen ein Benefizkonzert mit Werken von Castello, Bach, Platti, Walter, Lachner und anderen. Der Eintritt ist frei, Spenden sind für die Orgelsanierung bestimmt. weiter
  • 670 Leser
KURZ UND BÜNDIG

DRK-Kinderkleiderbasar

Das DRK-Kinderbedarfsbörsen-Team organisiert am Samstag, 29. März, von 10 bis 12 Uhr in der Schönbrunnenhalle in Essingen den Frühjahr-Sommer-Basar. Die Klasse 7 der Parkschule Essingen verkauft Kaffee und Kuchen, auch zum Mitnehmen. weiter
  • 728 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kleines Jazzfest in Auernheim

Der Raum für Spiel und Kreativität in Auernheim veranstaltet am Wochenende ein kleines Jazzfest. Am Freitag, 28. März, ist ab 20.30 Uhr das Matthias Schriefl Trio feat. Tamara Lukasheva zu erleben und am Sonntag, 29. März, Lebi Derya mit Oriental Jazz. Einlass ist jeweils um 19.30 Uhr. Reservierung unter werwing@gmx.de, Karten im Ticketshop in Heidenheim. weiter
  • 386 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lieder in Poesie und Dialekt

Die Liedpoeten Harald Immig und Ute Wolf gastieren am Freitag, 28. März, um 20 Uhr mit „Liedern in Poesie und Dialekt“ in der Stadtbibliothek Heubach im Schloss. Karten zu 15 Euro (Abendkasse 16 Euro) können unter Telefon (07173) 929820, E-Mail: stadtbibliothek@heubach.de, getätigt werden. weiter
  • 653 Leser

Bündnis 90/Grüne nominieren nach

Aalen. Die Wasseralfinger Grünen haben vergangenen Montag ihre Liste zur Ortschaftsratswahl vervollständigt. Zu den bereits Anfang März nominierten 15 Kandidaten kommen hinzu: Kersten Lehnert, Dr. Antonio Casares und Matthias Gentner. Die Wasseralfinger Grünen, die damit erstmals mit einer komplett gefüllten Liste für den Ortschaftsrat antreten, sehen weiter
  • 3
  • 869 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderkleider- und Spielzeugbasar

Der Kindergarten St. Josef organisiert am Samstag, 29. März, von 13.30 bis 15.30 Uhr im Bischof-Hefele-Haus in Unterkochen einen Kinderkleider- und Spielzeugbasar mit Kaffee- und Kuchenverkauf. weiter
  • 464 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Meditatives Tanzen

Das Thema beim meditativen Tanzen mit Evamaria Siegmund am Donnerstag, 27. März, um 20 Uhr im Edith-Stein-Haus in Hofherrnweiler, im Edith-Stein-Haus, Weilerstraße 109 lautet „Frühlingsanfang! Wir tanzen der Sonne entgegen“. Anmeldung (07361) 35147 oder unter (07361) 43887. weiter
  • 634 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neue Zumba-Kurse beim TSV Dewangen

Wegen der großen Resonanz baut der TSV Dewangen sein Zumba-Angebot aus. Neue Kurse starten am 1. April um 10.30 Uhr im Dorfhaus Reichenbach und am 7. April um 19 Uhr in der Wellandhalle. Für Mitglieder beträgt die Kursgebühr 3 Euro, für Nichtmitglieder 5 Euro je Einheit. Anmeldungen auf der TSV-Homepage oder in der TSV-Geschäftsstelle im Rathaus Dewangen. weiter
  • 795 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Präsentieren mit Prezi

Für Personen, die in ihrem Berufsleben oft Fakten, Daten und Projekte präsentieren und gerne etwas Neues ausprobieren möchten, bietet die VHS Aalen am Freitag, 4. April, von 15 bis 19 Uhr ein Seminar zum Thema „Präsentieren mit der kostenlosen Software Prezi“ an. Voraussetzungen sind gute PC-Kenntnisse. Information und Anmeldung unter Telefon weiter
  • 448 Leser

Straße ist viel zu eng

Zum Bericht „Ärger um zugeparkte Straße“ vom 26. März: Ich finde es immer interessant, wenn etwas in der Stadtverwaltung intern beschlossen wird. Diese Personen wohnen nicht dort, aber ich denke, die Verkehrsschau wird den Anwohnern recht geben. Bei der Gefährdung, die in der Weißen Steige besteht für Anwohner und Kinder, ist es für mich weiter
  • 1
  • 870 Leser

Droht eine Wahlwiederholung?

Wahlausschuss in Neresheim muss Wohnort eines Kandidaten klären
Auch das gibt es: Am heutigen Donnerstagabend rückt der Gemeindewahlausschuss der Stadt Neresheim zu einer Wohnungsbesichtigung in den Schleifweg 9 aus. Hintergrund ist der am 25. März fristgerecht eingegangene Wahlvorschlag der neu gegründeten „Freien Bürgerschaft“. weiter
  • 4
  • 955 Leser
AUS DER REGION

Mehr Bürgerbeteiligung

Baden-Württemberg befinde sich im Bundesländervergleich bislang immer noch am unteren Ende, was die Möglichkeiten der Partizipation auf kommunaler wie Landesebene betrifft. Mit einem von allen Parteien getragenen Reformpaket will sich das Land künftig im oberen Drittel bewegen. Das Zustandekommen der interfraktionellen Vereinbarung sei alles andere weiter
  • 1037 Leser

Ostalb-Onleihe auf Zielgerade

Aalen. Das große Zukunftsthema für Bibliotheken ist derzeit der Verleih von E-Medien, insbesondere von E-Books, als Ergänzung zum konventionellen Buch. Unter Bezeichnungen wie „Onleihe“, „OnlineBibliothek“ oder „eBibliothek“ sind in den letzten Jahren zahlreiche interkommunale Verbünde entstanden, die den Kunden ihrer weiter
  • 1153 Leser

20 Firmen stellen 31 Berufe vor

Informationsbörse an der Lauchheimer Schule bietet Informationen für Schüler
Wenn hinter jeder Tür ein anderer Ausbildungsberuf darauf wartet, von Schülern erkundet zu werden, dann findet an der Deutschorden-Schule in Lauchheim wieder die alljährliche, fest etablierte Berufsinformationsbörse statt. weiter
  • 990 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Aktuelle Eindrücke aus Fukushima

Die atompolitische Sprecherin von Bündnis 90/Die Grünen, Sylvia Kotting-Uhl, ist im Dezember 2013 zum vierten Mal seit der Atomkatastrophe am 11. März 2011 nach Japan gereist. Als erste deutsche Parlamentarierin war sie direkt vor Ort in Fukushima. Ihre Eindrücke schildert sie am Donnerstag, 27. März, um 19 Uhr in der Festhallengaststätte in Westhausen, weiter
  • 371 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Anmeldung der Erstklässler an der DOS

Schulneulinge können am Mittwoch und Donnerstag, 2. und 3. April, jeweils von 14 bis 17.30 Uhr im Hauptgebäude der Deutschorden-Schule in Lauchheim, Raum 20 angemeldet werden. Mit Beginn des Schuljahres 2014/15 werden alle Kinder schulpflichtig, die bis zum 30. September 2014 das sechste Lebensjahr vollendet haben. Für Kinder, die zwischen dem 1. Oktober weiter
  • 232 Leser

Auszeichnung für Vorstandsteam

Berichte und Ehrungen im Mittelpunkt der Versammlung des Essinger Ortsvereins der Arbeiterwohlfahrt
Berichte, Ehrungen und ein umfangreiches Programm für 2014 waren die beherrschenden Themen der Mitgliederversammlung des Essinger Ortsvereins der Arbeiterwohlfahrt. weiter
  • 783 Leser

Große sportliche Erfolge

Hauptversammlung des PSV Schloss Kapfenburg
Die umfassende Jugendarbeit und die vielen sportlichen Erfolge im Fahrsport standen im Mittelpunkt der Hauptversammlung des Pferdesportvereins Schloss Kapfenburg. weiter
  • 801 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Junger Jazz ganz groß

Beim 7. Young Stage Förderkonzert bietet die Musikschulakademie Schloss Kapfenburg in Kooperation mit den Jazz Lights Oberkochen am Samstag, 29. März, jungen Talenten eine Bühne, auf der sie ihre Liebe zur Musik leben und sich in die Herzen des Publikums spielen können. Um 19.30 Uhr machen das Quintett Offshore und Konstantin Reinfeld mit seinem Trio weiter
  • 293 Leser

Mangelndes Interesse beklagt

Frank Hauber wird nächstes Jahr nicht mehr als Vorsitzender des HGV Westhausen kandidieren
Auf ein „strammes“ Jahr, wie Vorsitzender Frank Hauber bemerkte, blickten knapp 30 Mitglieder des Handels- und Gewerbevereins in der Hauptversammlung zurück. Die Wahlen liefen problemlos. Es gab aber auch kritische Stimmen: Das mangelnde Interesse am Verein und der schlechte Zusammenhalt wurden kritisiert. weiter
  • 947 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schulanmeldung an der Propsteischule

Schülerinnen und Schüler, die ab dem Schuljahr 2014/2015 die Propsteischule Westhausen besuchen wollen, können sich noch am Donnerstag, 27. März, jeweils von 8 bis 16 Uhr anmelden. Die Erziehungsberechtigten werden gebeten, das Blatt 4 aus der Grundschulempfehlung mitzubringen. Schüler, welche ein Ostalb-Abo benötigen, bringen bitte ein Passbild mit. weiter
  • 345 Leser

Seelsorgeeinheit Kapfenburg auf dem Weg zur Gemeindemission

Zum Beginn der Vorbereitung auf die Gemeindemission im Jahr 2016 feierten die fünf Gemeinden der Seelsorgeeinheit Kapfenburg in Westhausen gemeinsam die Eucharistie. Die Pfarrer Willi Scheitz und Matthias Reiner mit Pensionär Josef Höfler konzelebrierten mit Pater Max Rademacher, Franziskaner aus dem Kloster Frauenberg in Fulda, die Messe. Als Hinführung weiter
  • 751 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Singspiel der Tiersteinschule

Chor, Instrumental-, Theater und Tanzgruppen der Tiersteinschule Oberkochen haben das Singspiel „Des Kaisers neue Kleider“ einstudiert. Aufführungen sind am Freitag, 28. März, um 17 Uhr und am Samstag, 29. März, um 10.30 Uhr in der Schule. weiter
  • 587 Leser

Spende für die Offenen Hilfen

Einen Betrag von 1300 Euro spendete die Firma Wagner Gärten aus Neresheim-Schweindorf für die Urlaubs-, Kurs- und Freizeitangebote der Offenen Hilfen der Samariterstiftung Behindertenhilfe Ostalb. Bei der Spendenübergabe dankte die Bereichsleiterin Wohnen, Gisela Graf-Fischer (Vierte von links) dem Unternehmerehepaar Hildegard und Karlheinz Wagner, weiter
  • 1470 Leser

Bergung von Verschütteten geübt

Realbedingungen bei Übung des Technischen Hilfswerks auf Baustahlgelände in Aalen
Bei Großschadenslagen wird in der Regel das THW zur Hilfe gerufen. Um dann richtig zu reagieren, müssen solche Einsätze im Vorfeld geübt werden. Was bietet sich da besser an als das ehemaligen Baustahlgelände, auf dem derzeit Abrissarbeiten durchgeführt werden? weiter
  • 1027 Leser

Das Partnerschaftsjubiläum im Blick

Neuer Vorstand im Verein für Städtepartnerschaften Oberkochen
Ein neuer Vorstand wurde in der Hauptversammlung des Städtepartnerschaftsvereins gewählt. Die Vorsitzende Lilo Burger begrüßte die zahlreichen Mitglieder im Naturfreundehaus Oberkochen zur letzten Hauptversammlung unter ihrer Leitung. weiter
  • 792 Leser

Kommt Genmais auf die Ostalb?

In Deutschland ist eine klare Mehrheit der Bürger gegen den Anbau
Am 11. Februar ließ die EU-Kommission über die Zulassung des genveränderten Mais 1507 abstimmen. Die Sorte ist resistent gegen das Herbizid Glufosinat und produziert ein Gift gegen den Schädling Maiszünsler. Die meisten EU-Mitgliedsstaaten stimmten gegen die Zulassung, doch für ein Anbauverbot reichte es nicht. weiter

Anwohner fühlen sich überfahren

Hofackerschule soll Flüchtlingsheim werden – Großes Interesse an Infoveranstaltung am Mittwochabend
Oberbürgermeister Thilo Rentschler sprach „von keinem freudigen Ereignis, aber die Stadt Aalen steht in der Verantwortung“. Dass in der frei werdenden Hofackerschule ab Sommer 30 Flüchtlinge einziehen sollen, konnten die meisten der etwa 70 Zuhörer einer Infoveranstaltung am Mittwochabend noch verstehen, nicht aber die Vorgehensweise der weiter
  • 4
  • 1865 Leser

Neue Ideen für Schleich

Hochschule Pforzheim hilft Spielfigurenhersteller
Die Designerinnen Beate Killi und Annemarie Weinmann vom Gmünder Spielfigurenhersteller Schleich GmbH kamen mit einer konkreten Aufgabenstellung an die Pforzheimer Hochschule: „Wir wollen neue Spielkonzepte für Jungs ab sechs Jahren entwickeln“. Ergebnis: „Toys für boys“. weiter
  • 2658 Leser

Scholz: Neue Regeln für Altfahrzeuge

Scholz AG für Erhöhung der Recyclingquote – Automobilkongress in Brüssel
Die Altfahrzeugrichtlinie muss sich dringend an neue wirtschaftliche und rechtliche Rahmenbedingungen anpassen, weil sich seit ihrem Inkrafttreten im Jahr 2000 das Marktumfeld und die Autos selbst grundlegend verändert haben. Dies erklärten Oliver Scholz, der Vorstandsvositzende der Scholz AG, und Pressesprecherin Dr. Beate Kummer, auf dem Internationalen weiter

Auch in Ellwangen wird gestreikt

Ellwangen. Die Warnstreiks im Öffentlichen Dienst erreichen am Donnerstag auch Ellwangen. Wie die Gewerkschaft verdi mitteilt, werden in Aalen und Ellwangen unter anderem Beschäftigte der Stadtverwaltung, der städtischen Betriebe und der Kreissparkasse Ostalb die Arbeit zeitweise niederlegen. Die Erreichbarkeit der Einrichtungen kann stark eingeschränkt weiter
  • 1716 Leser

Gift im Wald: Polizei sucht den Täter

Tauben als Köder ausgelegt
Der Fund dreier toter Rotmilane nördlich der Ortschaft Willa im Gewann Hochtann schlägt Wellen. Die Greifvögel sind offenbar durch als Köder ausgelegte tote Tauben vergiftet worden; allem Anschein nach war das Gift so stark, dass die Tiere schon nach kürzester Zeit verendeten. weiter
  • 972 Leser

Kandidaten der Ellwanger Grünen

Ellwangen. Auch die Ellwanger Grünen haben jetzt ihre Kandidaten für die Kommunalwahlen am 25. Mai nominiert. Aus der bisherigen Stadtratsriege werden Christine Ostermayer und Wolfgang Helmle nicht mehr antreten.Für den Gemeinderat kandidieren:Kernstadt: Martina Osiander, Berthold Weiß, Julia Weber, Rudolf Kitzberger, Johannes Voltenauer, Paul Jakob, weiter
  • 1
  • 1339 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kosaken-Vokalensemble gastiert

Am Freitag, 28. März, ist um 20 Uhr in der evangelischen Stadtkirche Ellwangen das Kosaken-Vokalensemble „Russische Seele“ aus St. Petersburg zu Gast. Es singt geistliche Musik aus der orthodoxen Kirche und russische Volkslieder. Das Vokalensemble besteht aus ausgebildeten Sängerinnen und Sängern der Schule des St. Petersburger Konservatoriums. weiter
  • 409 Leser
POLIZEIBERICHT

Leitpfosten 'rausgerissen

Ellwangen. Auf der Ellwanger Straße zwischen Silberburg und Neunheim wurden acht Leitpfosten aus der Verankerung gerissen, wodurch ein Schaden von rund 500 Euro entstand. Die Rabauken dürften zwischen Samstag und Dienstagnachmittag unterwegs gewesen sein. Hinweise auf den Verursacher bitte an die Polizei Ellwangen, Tel. (0 79 61) 9300. weiter
  • 1979 Leser

Sportfreunde finden keinen neuen Vorsitzenden

Eggenroter Verein wird bis auf Weiteres kommissarisch geleitet – Zahlreiche Ehrungen für verdiente Mitglieder
Die Wahl eines neuen Vorsitzenden stand im Mittelpunkt der Hauptversammlung der Sportfreunde Eggenrot – leider führte die Suche noch zu keinem Erfolg. Vorerst für ein Jahr werden die Stellvertreter Carmen Rieger und Thomas Rieger kommissarisch die Leitung innehaben. weiter
  • 805 Leser

Bürgerliste ist jetzt komplett

Ellwangen-Pfahlheim. Mit der Nachnominierung von Josef Gloning jun. für den Bezirk Buchhausen/Hochgreut ist die Pfahlheimer Bürgerliste bei der anstehenden Ortschaftsratswahl vollständig besetzt – erstmals seit Gründung der Liste im Jahr 1980. weiter
  • 2313 Leser

CDU Stadtverband nominiert nach

Ellwangen. In Pfahlheim im Grünen Baum hat der CDU-Stadtverband Kandidaten für den Gemeinderat nachnominiert: Für Pfahlheim: Verena Sekler. Für Schrezheim: Maria Aloisia Rapp, Jürgen Lang (Rotenbach), Hermann Felber (Eggenrot). Für die CDU kandidieren bei den Kommunalwahlen 84 Personen, 37 für den Gemeinderat und 47 für die Ortschaftsräte. weiter
  • 2149 Leser

Feuerwehr Neuler gut gerüstet

Mit 55 Aktiven sind alle Altersschichten in der Wehr gut vertreten
In seinem Jahresbericht durfte Kommandant Markus Barth sicher behaupten: Die Freiwillige Feuerwehr Neuler ist gut aufgestellt, gut ausgebildet und auch technisch gut gerüstet. weiter
  • 1106 Leser

Gemeinde lässt sich nicht lumpen

Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Wört lobt Bereitschaft der Gemeinde zu Anschaffungen
In der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Wört im Feuerwehrgerätehaus berichtete Kommandant Bernhard Grill, dass es im vergangenen Jahr gar keine Einsätze gegeben habe, aber 19 Übungen, Unterricht und eine Gruppenübung mit der Nachbarwehr Ellenberg. weiter
  • 786 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jubiläumskonzert des Liederkranzes

Der Liederkranz Ellwangen lädt am Samstag, 29. März, zu einem Konzert anlässlich des 20-jährigen Chorleiterjubiläums von Dirigent Hans Kucher in den Saal des Jeningenheims ein. Als Gastchor wirkt die Sängergruppe Saverwang mit. Das Konzert beginnt um 20 Uhr, Saalöffnung ist um 19 Uhr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 817 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jugendchor mit Revue „Face the Music“

Der Ellwanger Jugendchor führt am Samstag, 29. März, und Montag, 31. März, jeweils um 19 Uhr im Speratushaus, Freigasse 5, eine aus Liedern, Sketchen und Theaterszenen komponierte Revue unter dem doppeldeutigen Motto „Face the Music“ auf. Der Eintritt ist frei, Spenden dienen zur Deckung der Kosten. weiter
  • 787 Leser

Kreis-Kandidaten der Freien Wähler

Ellwangen/Virngrund. Die Freien Wähler Ostalbkreis haben für die Kreistagswahl am 25. Mai ihre Kandidaten festgelegt. Wahlbezirk III (Ellwangen):Karl Hilsenbek, Rainer Babbel, Josef Bühler, Edgar Buhl, Ruth Frankemöller, Ursula Jordan, Paul Walter. Wahlbezirk IV (Virngrund):Herbert Witzany, Heidrun Werner, Manfred Haase, Elisabeth Krämer, weiter
  • 1
  • 1491 Leser

Magisches Dreieck verhilft zum Erfolg

Gemeinderat Tannhausen diskutiert den Nahverkehrsplan und die geplante Sanierung der L1076
Der Tannhäuser Gemeinderat befasste sich am Montag mit zwei Verkehrssachen. Dies waren die grenzüberschreitende Sanierung der L1076. Ferner wurde der Nahverkehrsplan des Kreises diskutiert. Hier wird eine Busverbindung nach Bayern gefordert. weiter
  • 998 Leser

Schwerpunkt ist Streuobstpflege

Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Ellenberg
Durch Baumschnittkurse und ehrenamtliche Tätigkeiten will sich der Obst- und Gartenbauverein (OGV) Ellenberg zukünftig sehr auf die Pflege der Steuobstbestände konzentrieren. An der L 2220 kann man das schon beobachten, denn dort sind die Bäume mit den alten Obstsorten schon geschnitten worden. weiter
  • 668 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Start am Limestor mit Römergruppe

Am Samstag, 29. März, startet am Limestor Dalkingen die neue Besuchersaison. Das Limestor ist dann bis zum 2. November jeden Samstag von 14 bis 17 Uhr und an Sonn- und Feiertagen von 11 bis 17 Uhr geöffnet. In den Ferien ist das Limestor täglich von 11 bis 17 Uhr geöffnet.Am Sonntag, 30. März, ist die Römergruppe VEX.LEG.VIII.AUG zu Gast. „Zum weiter
  • 474 Leser

Prävention in der Schule

Unterschneidheim. Im Februar und März führte die Bopfinger Bank Sechta-Ries eG in Zusammenarbeit mit der Schuldnerberatungsstelle des Landratsamts Ostalbkreis zum wiederholten Mal eine Präventionsveranstaltung für alle Werkrealschüler und Realschüler der Klassenstufen 8 und 9 durch. Ziele dieses Projektes sind die Förderung der Finanzkompetenz der Jugendlichen weiter
  • 671 Leser
SCHAUFENSTER
Johannespassion von BachWiederholt schon haben die chorischen Ensembles des Rosenstein-Gymnasiums Heubach und die Sängerinnen und Sänger des Motettenchors Schwäbisch Gmünd zusammen musiziert. Auch für dieses Jahr haben sich die beiden Chöre wieder ein bedeutendes Werk vorgenommen. Auf dem schon fast traditionellen Probenwochenende auf dem Hesselberg weiter
  • 1090 Leser

Karten für das Kirchenmusik- Festival

Vorverkaufsstart am 28. März
„Paradies“ lautet das Thema beim 26. Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd, das in diesem Jahr vom 16. Juli bis 10. August im Kontext der Landesgartenschau stattfindet. Nun startet der Kartenvorverkauf. weiter
  • 1185 Leser

Mobiles Theaterstück

Premiere von „Rattenklatschen“ bei der STOA e.V.
Die Spiel & Theaterwerkstatt Ostalb e.V. realisiert seit 2002 zahlreiche Theaterprojekte zur Gewaltprävention für Kinder und Jugendliche im Ostalbkreis. Neuestes Stück ist „Rattenklatschen”, eine mobile Theaterproduktion, die direkt im Klassenzimmer gespielt werden kann. Premiere ist am Mittwoch, 2. April, um 14 Uhr im Theater auf der weiter
  • 910 Leser

Musik zur Gartenschau

Das Landesjugendorchester kommt nach Gmünd
Das Landesjugendorchester Baden-Württemberg ist zum Auftakt der Landesgartenschau am Freitag, 2. Mai, um 20 Uhr mit einem beeindruckenden Sinfoniekonzert im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd zu Gast. weiter
  • 1305 Leser

Leserbilder der Woche

Am Espachweiler See hat Werner Schupp aus Aalen am Ufer die vermutlich von Biebern umgenagten Bäume fotografiert.; Tierisches passiert im Garten von Astrid Triebel.; Eine der seltenen Küchenschellen, fotgrafiert von Hariolf Löffelad in Ellwangen.; Michael Zimmer aus Bopfingen hat zwei Störche auf dem Dach der Kirche fotografiert. Vielleicht werden die weiter
KURZ UND BÜNDIG

Frühjahrsbasar in Nördlingen

Der katholische Frauenbund Nördlingen veranstaltet am Samstag, 29. März, von 9 bis 12 Uhr in St. Salvator einen Markt für gebrauchte Kinderbekleidung und alles rund ums Kind. weiter
  • 475 Leser

Jetzt an zwei Standorten

Neue Räume für Verwaltung und Werkstatt – Sanitätshaus bleibt in Oberer Straße
In das Gebäude des Neukauf-Supermarktes in der Konrad-Adenauer Straße 22 in Ellwangen ist jetzt das Gesundheitshaus Petrogalli mit einer Orthopadie- und Reha-Werkstatt, Verwaltung und dem Lager eingezogen. Am verkaufsoffenen Sonntag, am 30. März, bietet der Inhaber Thomas Petrogalli von 13 bis 18 Uhr einen Tag der offenen Tür an. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsstammtisch in Aufhausen

Ortsvorsteher Helmut Stuber bittet Interessierte am Donnerstag, 27. März, um 19.30 Uhr in den Vereinsraum der Egerhalle zum Ortschaftsstammtisch. Dabei soll zwanglos über Themen aus Aufhausen diskutiert werden. weiter
  • 724 Leser

Schloss Baldern startet am Sonntag in die neue Besuchersaison

Am Sonntag, 18. März, startet Schloss Baldern die Saison 2014. Die Öffnungszeiten vom 30. März bis 31. Oktober sind: Dienstag bis Samstag, von 11 bis 17 Uhr; sonn- und feiertags, sowie in den Ferien von 10 bis 18 Uhr. Die Küchenführung läuft samstags, um 14 Uhr an. Montags ist Ruhetag, es sei denn, der Montag fällt auf einen gesetzlichen Feiertag. Neu weiter
  • 5
  • 1673 Leser

Sportplatzbau hat seinen Preis

Hauptversammlungen von SV Kerkingen und dessen Förderverein
SV-Vorsitzender Peter Kaiserauer begrüßte zur Generalversammlung des SV Kerkingen. Viele erfolgreiche Veranstaltungen und auch der Sportplatzbau bestimmten das Jahr 2013. weiter
  • 767 Leser

Vogelverein mit neuer Spitze

Bopfingen. Beim Vogelverein Bopfingen gab es im Rahmen der Hauptversammlung einen Wechsel in der Führungsspitze. Der langjährige Vorstand Rainer Holzner trat nicht mehr an, die Versammlung wählte Ursula Fuchs zu seiner Nachfolgerin. Die Kassenprüfer bestätigten dem Kassierer einwandfreie Arbeit. Die Neuwahlen ergaben weiter: stellvertretender Vorsitzender weiter
  • 5
  • 1555 Leser

Alpen-Feeling auf der Ostalb

Die Familie Hald richtet ihren Landgasthof Hirsch in Ellwangen-Neunheim im neuen Stil ein
Der Landgasthof Hirsch im Ellwanger Teilort Neunheim verfügt bereits seit Jahren über eine so genannte Kaminstube. In dieser fallen die Holzeinrichtung und ein Kachelofen ins Auge. „Wir lieben das Gemütliche“, sagt Heike Hald. Aber auch die Gäste: „Die Kaminstube war sehr beliebt und sonntags regelmäßig ausgebucht, sagt die Wirtin. weiter

Aus dem Gemeinderat Kirchheim

Alemannenschule Eine erfreuliche Nachricht verkündete Bürgermeister Willi Feige. Für das neue Schuljahr liegen bei der Alemannenschule insgesamt 15 Schulanmeldungen vor. Somit könne eine Eingangsklasse unterrichtet werden.Spielplatz soll her Ein Spielplatz im Brezgenweg im Baugebiet „Kleines Feldle“ wurde aus der Zuhörerschaft gefordert. weiter
  • 817 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Thomas Prestel

Bopfingen. bhg-Serviceberater Thomas Prestel ist jüngst für 15 Jahre Betriebszugehörigkeit geehrt worden. In dieser Zeit hat er in Bopfingen einen großen Abschnitt der Firmengeschichte der bhg Autohandelsgesellschaft mbH in Bopfingen miterlebt und mitgestaltet. „Die Ehrenurkunde der Handwerkskammer ist eine gute Gelegenheit auf diese Leistung weiter
  • 1347 Leser

Mehr Mobilität gefordert

Gemeinderat Kirchheim diskutiert Nahverkehrsplan des Ostalbkreises
Den Entwurf des Nahverkehrsplanes des Ostalbkreises hat der Gemeinderat Kirchheim in seiner jüngsten Sitzung diskutiert. Im neuen Plan ist die Zuordnung von Kirchheim zum Linienbündel Ellwangen-Ost geplant. weiter
  • 689 Leser

WIR GRATULIEREN

Abtsgmünd. Heinz Schimpf, Hasenbühlweg 2, zum 87. Geburtstag.Abtsgmünd-Pommertsweiler. Helmut Fahrian, Alte Schulstr. 11, zum 79. Geburtstag.Bopfingen. Rudolf und Luise Simitz, Linckeweg 1, zur Diamantenen Hochzeit.Bopfingen-Baldern. Helmut Bertnik, Untere Weilerstr. 14, zum 77. Geburtstag.Bopfingen-Kerkingen. Georg Müller, Am Kirchenbach 20, zum 70. weiter
  • 764 Leser

Nach dem Umbau ganz im Stadionlook

Sport Schwab setzt auf eine zukunftsträchtige Kombination von Online-Shop und Ladengeschäft als Fußball-Erlebniswelt
Am kommenden Wochenende beim „Ellwanger Frühling“ feiert Sport Schwab im Industriegebiet Neunheim-Neunstadt die Neueröffnung. Nach dem Umbau und der Erweiterung vor allem der Sportschuh- und Fußballabteilung um rund 400 Quadratmeter hat das Sportartikel-Fachgeschäft ein völlig neuartiges Ambiente. Die Hersteller Adidas, Nike und Jako sind weiter

Wilde Flucht im Feuerwehrauto

Wohnhausbrand in der Aalener Innenstadt – Betrunkener stiehlt den Wagen des Kommandanten
Bei einem Brandeinsatz am späten Dienstagabend in der Aalener Innenstadt ist Feuerwehrkommandant Kai-Uwe Niedziella das Auto vor der Nase gestohlen worden. Ein Betrunkener hat sich hinters Steuer des Kommandowagens gesetzt und Gas gegeben. weiter

Wohnungsbau kauft zwei Kirchen

Städtische GmbH ist sich mit evangelischer Kirche über Kauf von Martins- und Markuskirche einig
Die evangelische Kirchengemeinde hat einen Käufer für ihre Grundstücke im Hüttfeld und auf dem Pelzwasen gefunden. Die städtische Wohnungsbau Aalen kauft Markuskirche und Martins-kirche, reißt beide ab und schafft dort neuen Wohnraum. weiter
  • 4
  • 1735 Leser

Meterhohe Flammen - Riesiges Feuer auf dem Baustahlgelände

Einsatzkräfte arbeiten mit Hochdruck - Feuer greift auf andere Gebäude über -
Großbrand auf dem Baustahlgelände in Aalen. Feuerwehren arbeiten mit Hochdruck. Die Brandursache ist bislang unklar. Personen sind bislang offenbar nicht zu Schaden gekommen. Gegen 23 Uhr besteht noch die Hoffnung, zumindest einzelne Reste der historischen Gebäudeteile erhalten zu können. Den Schaden schätzt die Polizei am Abend auf eine siebenstellige weiter
KURZ UND BÜNDIG

Akkordeon ganz ladylike

Das Akkordeonorchester Abtsgmünd stellt beim Konzert am Samstag, 29. März, um 19.30 Uhr in der Kochertalmetropole in Abtsgmünd seine neue Dirigentin Claudia Beck vor. Für das Motto „Ladies Night“ hat sie eine Fülle an musikalischen Geschichten über bekannte Frauen einstudiert. Karten sind bei den Musikern und bei der Gemeindekasse, Telefon weiter
  • 668 Leser

Mehr Schwarzwild

Versammlung der Jagdgenossen in Pommertsweiler
Sehr gut besucht war die Hauptversammlung der Jagdgenossenschaft Pommertsweiler. Vorsitzender Karl Berroth sieht dadurch bestätigt, dass die Mitglieder sich eng mit der Jagdgenossenschaft verbunden fühlen. weiter
  • 796 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neue Yoga-Gruppe in Neubronn

Der Yoga-Verein Abtsgmünd bietet ab Donnerstag, 3. April, 18.30 bis 19.30 Uhr, eine neue feste Übungseinheit im Dorfhaus Neubronn an. Eine Teilnahme zum Schnuppern ist kostenlos, anschließend 5 Euro pro Einheit bis zur Mitgliedschaft im Verein. Anmeldung bei Iris Holz, Telefon (07366) 2748 oder per E-Mail an: Kellerhaus@t-online.de. weiter
  • 646 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lesung aus dem Spitzbergen-Tagebuch

Im Rahmenprogramm der Ausstellung „Malerisches Leben in Abtsgmünd“ liest Christian Wolter am Freitag, 28. März, aus dem Spitzbergen-Tagebuch seines Großvaters Alexander Eckener. Beginn ist um 19 Uhr in der Zehntscheuer in Abtsgmünd. weiter
  • 660 Leser

VdK will barrierefreies Hüttlingen

Jahreshauptversammmlung des VdK – Drei neue Vorstandsmitglieder – Kritik an fehlenden Aufzügen in Hüttlingen
Die Nachfrage am VdK-Ortsverband Hüttlingen, Abtsgmünd und Adelmannsfelden steigt. In der Hauptversammlung wurden drei neue Vorstandsmitglieder gewählt. Der Vorsitzende Roland Weinschenk kritisierte fehlenden Aufzüge in Hüttlingen. weiter
  • 826 Leser

Kindergartenkinder schmücken Osterbrunnen der Heimatsmühle

40 Kinder der Kindergärten St. Georg in Hofen und St. Elisabeth in Oberalfingen im Einsatz

Insgesamt rund 40 Kinder der beiden Kindergärten St. Georg in Hofen und St. Elisabeth in Oberalfingen haben zusammen den Osterbrunnen der Heimatsmühle geschmückt. Dazu haben die Kinder unter Anleitung ihrer Erzieherinnen und mit Hilfe der Mütter 450 Eier mit einer Färbetechnik bunt marmoriert. Erzieherin Sarah Kastl berichtet,

weiter

Schmelzle und Klein treten wieder an

FDP und Freie Wähler
Die Wählervereinigung der FDP und Freien Wähler haben ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahl am 25. Mai bestimmt. Sowohl Ilse Schmelzle als auch Dr. Friedrich Klein aus dem aktuellen Gemeinderat treten wieder an. Über ein Drittel der Kandidaten sind Freie Wähler. weiter
  • 1104 Leser

Grüne kritisieren Hochschulkreisel

Aalen. Die Verkehrssituation am provisorischen Hochschulkreisel in der Rombacher Straße sei für Fußgänger, aber insbesondere für Radfahrer zu gefährlich. Diese Ansicht äußern die Grünen in einer Pressemitteilung. Sie wollen deshalb beantragen, das Thema auf die nächste Tagesordnung des Ausschusses für Technik, Umwelt und Stadtenwicklung (Atus) zu setzen weiter
  • 5
  • 819 Leser

Interkommunale Gartenschau: Jetzt beginnt die konkrete Planung

Die Interkommunale Gartenschau Remstal 2019 nimmt weiter Gestalt an. 16 Städte und Gemeinden sowie Vertreter des Verbands Region Stuttgart haben die Durchführungsvereinbarung unterzeichnet. Die Unterschriften geben den Startschuss für die weiteren zehn verbindlichen Planungen. In der Vereinbarung verpflichten sich die Kommunen untereinander und gegenüber weiter
  • 1862 Leser

Überraschungen unter der Erde

Die Mitarbeiter des Landesamts für Denkmalschutz graben am Marktplatz weiter
Der Winter ist vorbei, die Winterpause auch. Am Marktplatz ist wieder eifrige Betriebsamkeit eingekehrt. Bauarbeiter mit schwerem Gerät und Archäologen mit Spachtel, Pinsel und Staubsauger arbeiten parallel. Am Mittwoch war Gebietsreferentin Dr. Susanne Arnold vor Ort und berichtete von den jüngsten Ergebnissen. weiter
  • 5
  • 2343 Leser

Affentheater auf dem Schloss

„Kunst fördern und erleben“ zeigt Arbeiten der Träger des Kunstpreises der VR-Bank Aalen EG
Irmela Maier ist Künstlerin. Und eine Art Forscherin. Die Preisträgerin des VR-Bank-Kunstpreises 2014 widmet sich dem Dasein von Mensch und Tier. Dabei arbeitet die Karlsruher Künstlerin nicht mit Modellen, sondern beobachtet lieber. Einen Ausschnitt ihrer Arbeiten zeigt sie mit ihrem „Affentheater“ im Rahmen der Jubiläumsausstellung „Kunst weiter

Borromäum in neuen Händen

Firma Stengel ist jetzt Eigentümer – Kinderbetreuung wird weiter angeboten
Das Borromäum ist verkauft. Die Firma Stengel Apparatebau hat es von der Pater-Jeningen-Jugend- und-Altenhilfe GmbH erworben. Der Schülerhort bleibt jedoch erhalten, die nötigen Räume werden für zunächst fünf Jahre gemietet. weiter
  • 5
  • 2032 Leser

Donnerstag Warnstreik - vier Kindertagesstätten bleiben zu

Aalen. Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat für Donnerstag, 27. März , zum ganztägigen Warnstreik aufgerufen. Die Stadtverwaltung Aalen informiert, dass aufgrund des Warnstreiks das Serviceangebot städtischer Ämter und Einrichtungen erheblich beeinträchtigt werden kann. So sind die städtischen Kindergärten

weiter
  • 2834 Leser

Vielfalt durch Zuwanderung

Integrationsministerin Bilkay Öney Gast auf Podium von VHS und Stadt Aalen im Kino am Kocher
Die Stadt und die VHS hatten zur Podiumdsdiskussion über Integration und Willkommenskultur eingeladen. Das Kino am Kocher war ausverkauft. Vor dem Gespräch wurde ein ZDF-Film über einen Integrationskurs in Berlin gezeigt. weiter
  • 4
  • 1369 Leser

Störungen im Telefonnetz

Vodafone räumt technische Probleme im Großraum Aalen ein

Aalen. Im Großraum Aalen gibt es zurzeit Probleme bei Telefongesprächen, die über den Anbieter Vodafone laufen. Immer wieder kommt es zu Störungen und Unterbrechungen der Gespräche. Nach Angaben von Vodafone gibt es zurzeit technische Probleme im gesamten Großraum Aalen. Im Laufe des Tages sollen diese behoben werden,

weiter
  • 3704 Leser

Betrunkener Mann klaut während eines Einsatz Feuerwehrauto

Einsatzfahrzeug des Aalener Stadtkommandanten schwer beschädigt
Das während eines Brandeinsatzes abgestellte Fahrzeug des Aalener Feuerwehrkommandanten wurde am Dienstagabend vom Brandort in der Aalener Innenstadt in der Beinstraße weg gestohlen und einige hundert Meter weiter bei einem Unfall schwer beschädigt. Das meldet das Polizeipräsidium Aalen. weiter
  • 1278 Leser

Motor beginnt zu brennen

Technischer Defekt als Ursache

Essingen. Das Auto einer Essinger Bürgerin ist am Dienstagabend gegen 21 Uhr plötzlich in Brand geraten. Die Frau fuhr ihr Auto gerade in ihre Garage an der Hauptstraße, als es dabei aus dem Motorraum zu qualmen und brennen anfing, so das Polizeipräsidium Aalen. Die Frau habe richtig gehandelt und das Auto wieder aus der Garage

weiter
  • 5
  • 1781 Leser

Kunstobjekt aus dem Boden gerissen

Aufmerksamer Autofahrer beobachtete einen jungen Mann

Aalen. Ein 22-Jähriger hat in der Nacht zum Mittwoch gegen 1.20 Uhr zwei vor dem Landratsamt in der Stuttgarter Straße aufgestellte Kunstobjekte umgebogen bzw. aus dem Boden gerissen, so das Polizeipräsidium Aalen. Ein aufmerksamer Autofahrer beobachtete dies und verständigte die Polizei, welche den Verursacher an Ort und Stelle

weiter
  • 5
  • 2553 Leser

Wie sich der Kuchen verteilt

Kleinere Listen haben bei der Kommunalwahl am 25. Mai größere Chancen als vor fünf Jahren
Kleinere Listen haben bei der Kommunalwahl am 25. Mai größere Chancen auf mehr Sitze. Das liegt am neuen Auszählverfahren nach Sainte-Laguë/Schepers. Wäre vor fünf Jahren schon danach ausgezählt worden, sähe die Sitzverteilung im Aalener Gemeinderat heute ganz anders aus. weiter

Regionalsport (14)

In Zukunft mehr Startgemeinschaften

Leichtathletik, Ostalb-Kreistagung im Sportlerheim des TSV Hüttlingen
Bei der Leichtathletik Ostalb-Kreistagung in Hüttlingen standen die Probleme des demographischen Wandels häufig im Mittelpunkt der Diskussionen. Bei den Neuwahlen ergaben sich keine Änderungen. Außerdem gibt es neue Regeln in der Kinderleichtathletik. weiter
  • 965 Leser

Aalen ist neuer Tabellenführer

Judo, Württembergliga
Bei den Mannschaftskämpfen der Württembergliga in Esslingen waren die Damen des PSV Aalen vertreten. Alle drei Kämpfe konnten gewonnen werde. Damit sind die Aalener Damen der neue Tabellenführer in der Württembergliga. weiter
  • 761 Leser

Aalen schafft Relegation

Volleyball, Landesliga: Die DJK schafft den entscheidenden Sieg im letzten Spiel
In ihrem letzten Heimspiel, gelang es der DJK Aalen sich für das Relegationsturnier zu qualifizieren. Ein Sieg und eine Niederlage reichten um auf den siebten Tabellenplatz zu kommen. weiter
  • 625 Leser

Alles über Pferde

Reitsport, Regionalversammlung in Röhlingen
In Röhlingen fand in der Reithalle ein besonderer Lehrgang statt. Die FN, die Deutsche Reiterliche Vereinigung, hielt eine Regionalversammlung ab. Rund 50 Interessierte folgten dem Ruf und kamen nach Röhlingen. weiter
  • 713 Leser

Bopfingen spielt um Aufstieg

Volleyball, Bezirksliga
Die Damenmannschaft des TV Bopfingen sicherte sich im letzten Heimspiel der Saison den zweiten Tabellenplatz. Nun gehen die Damen in die Relegation um den Aufstieg in die Landesliga. TV: Fischer, Grimmeißen, Grimmeißen, Kohler, Pohl, A. Rath, C. Rath, Rau, Rettenmaier, Schößler, Weitzmann. Trainerteam: Jan und Sven Wachsmann weiter
  • 756 Leser

Deutlicher Auswärtssieg für die HSG

Handball, Landesliga
Mit dem 25:32-Erfolgt gegen den direkten Verfolger aus Bargau konnte die HSG Oberkochen/Königsbronn den dritten Tabellenplatz festigen. Somit ist die HSG bereits drei Spieltage vor Schluss vom dritten Platz nicht mehr zu verdrängen. weiter
  • 645 Leser

Ellwangen schafft Klassenerhalt

Volleyball, Bezirksliga Ost
Durch einen 3:0-Sieg über den TSV Heumaden und durch Schützenhilfe gelang der Damenmannschaft des TSV Ellwangen der Klassenerhalt. Am Ende der Saison steht ein fünfter Platz. weiter
  • 5
  • 648 Leser
SPORT IN KÜRZE

Pferdesportler tagen

Reitsport. Am heutigen Donnerstag veranstaltet der Pferdesportkreis Ostalb seine Hauptversammlung. Die Versammlung beginnt um 19.30 Uhr im Gasthof Reichsadler in Mögglingen. Neben Berichten, der Entlastung und Wahlen wird Dr. Astrid Velsen-Zerweck, Leiterin des Haupt- und Landesgestüts Marbach, einen spannenden Vortrag halten zum Thema: „800 Jahre weiter
  • 2439 Leser
SPORT IN KÜRZE

Ü50-Bezirkssieger gesucht

Fußball. Die Mehrzweckhalle in Gschwend steht am Samstag im Zeichen des Seniorenfußballs: Die Ü50-Kicker spielen den Bezirkstitel aus. Der TSV Großdeinbach tritt dabei als Titelverteidiger auf. In zwei Gruppen werden die zehn Mannschaften ab 13 Uhr antreten. Folgende Teams nehmen teil: TSF Gschwend, SV Pfahlbronn, 1. FC Normannia Gmünd, FV Viktoria weiter
  • 1788 Leser

MTV Aalen feiert den Doppelerfolg

Badminton, Bezirksliga / Kreisliga: Mit klaren Siegen sichern sich die MTV-Teams die Plätze eins und zwei
Meister in der Bezirksliga, Meister in der Kreisliga. Die Badmintonspieler des MTV Aalen feiern zum Saisonende den doppelten Titelgewinn. weiter
  • 854 Leser

Bei der Staffel dürfen alle ran

Schwimmen, Schwimmfest in Waiblingen-Neustadt: 31 Medaillen für den SCD Aalen
Mit einem 16-köpfigen Team ist der Schwimmclub Delphin Aalen beim Schwimmfest in Waiblingen-Neustadt an den Start gegangen. Die Aalener kehrten mit sieben Gold-, zwölf Silber- und ebensovielen Bronzemedaillen heim. weiter
  • 692 Leser

Überregional (91)

16-Jähriger unter Mordverdacht

Tagelang wurde die 18-jährige Lisa Marie aus Tornesch bei Pinneberg vermisst. Als man sie fand, war die junge Frau tot. Ein Jugendlicher aus der Nachbarschaft soll sie erwürgt haben. Ein Amtsrichter hat am Dienstag Haftbefehl wegen Mordes gegen einen 16-jährigen Nachbarn erlassen. Er soll die junge Frau von hinten umfasst und erwürgt haben, sagte der weiter
  • 625 Leser

Aalen rettet Punkt

Zweitligist mit 1:1 gegen Dresden
Mit kleinen Schritten kommt der VfR Aalen dem Klassenverbleib in der 2. Fußball-Bundesliga immer näher. Zwar reichte es für den VfR gestern nach einer erst in der zweiten Halbzeit ordentlichen Leistung nur zu einem etwas glücklichen 1:1 (0:0) gegen Dynamo Dresden. Damit hielt Aalen die auf dem Relegationsplatz stark abstiegsgefährdeten Gäste jedoch weiter
  • 523 Leser

Abschied vom Spießer-Idyll

Kleingärten werden zunehmend ökologisch wertvoll - Viele neue Trends
In Schrebergärten im Land wird es lebendig. Das liegt nicht nur am Frühling. Trockenmauern und "Insektenhotels" verwandeln die Parzellen in Biotope. Neue Anstöße geben Trends wie das "Social Gardening". weiter
  • 622 Leser

Auf einen Blick vom 26. März 2014

FUSSBALL BUNDESLIGA Bor. Dortmund FC Schalke 04 0:0 Zuschauer: 77 600 (ausverkauft). Werder Bremen VfL Wolfsburg 1:3 (1:2) Tore: 0:1 Malanda (2.), 0:2 Perisic (10.), 1:2 Prödl (16.), 1:3 Arnold (80.). - Zuschauer: 37 270. Braunschweig FSV Mainz 05 3:1 (2:1) Tore: 1:0 Kumbela (18.), 1:1 Nicolai Müller (20.), 2:1 Nielsen (45.+3), 3:1 Kumbela (77.). Zuschauer: weiter
  • 572 Leser

Bayern feiert so früh wie nie zuvor

Nach 228 Tagen großer Dominanz war die historische März-Meisterschaft perfekt: Bayern München hat sich zum frühesten Meister der Fußball-Bundesliga-Geschichte gekrönt. Die Bayern feierten durch ein 3:1 bei Hertha BSC bereits sieben Spieltage vor Saisonende ihren insgesamt 24. DM-Titel. Coach Pep Guardiola (links) jubelt hier mit Thomas Müller. Foto: weiter
  • 439 Leser

Beauftragte für Behinderte in allen Landkreisen

Durch Behindertenbeauftragte in allen Kreisen im Südwesten möchte Sozialministerin Katrin Altpeter (SPD) die Situation von Menschen mit Handicaps verbessern. Die hauptamtlichen Kräfte sollen zur Pflicht werden, sagte sie am Dienstag, als sie die Eckpunkte für eine Neufassung des Behindertengleichstellungsgesetzes vorstellte. Das Land müsse den Städten weiter
  • 505 Leser

Das Erbe von Dr. Schreber

Gemüse für Arbeiter Zu Beginn des 19. Jahrhunderts wurden überall in Deutschland Kleingärten angelegt. Arbeiterfamilien konnten so ihren Speiseplan aufbessern. In der Industriellen Revolution entstanden viele Kleingärten neben den Fabriken. Der Ausdruck "Schrebergarten" geht indirekt auf den Leipziger Arzt Moritz Schreber (1808-1861) zurück. Er forderte weiter
  • 490 Leser

Das große Zittern

Heute steht in der Bundesliga der Kampf gegen den Abstieg im Blickpunkt
Das Spannendste an der Fußball-Bundesliga ist derzeit der Kampf gegen den Abstieg, in den fünf Teams involviert sind. Nicht so der FC Augsburg. Der will erstmals ein deutsches Top-4-Team schlagen. weiter
  • 617 Leser

Davis-Cup-Team ohne Verweigerer wohl chancenlos

Ohne die drei Verweigerer Tommy Haas, Philipp Kohlschreiber und Florian Mayer geht das deutsche Davis-Cup-Team als klarer Außenseiter ins Viertelfinale gegen Gastgeber Frankreich (4. bis 6. April). Teamkapitän Carsten Arriens nominierte für das verletzte Trio neben Tobias Kamke (Kiel) die Neulinge Jan-Lennard Struff (Warstein), Peter Gojowczyk (München) weiter
  • 715 Leser

Diana Ross: 70 Jahre und kein bisschen müde

Gut, dass der Traum der Soul-Diva Diana Ross nicht in Erfüllung ging, sonst wäre sie jetzt Modedesignerin. Stattdessen wurde sie ein Star, dem kein Berg hoch genug war. Heute feiert sie ihren 70. Geburtstag. weiter
  • 473 Leser

Digitale Hilfen im Unterricht

IT-Konzerne drängen in Schulen - Experten warnen vor zu viel Kommerz
Auf der Bildungsmesse Didacta stellen große IT-Konzerne Angebote für Kindergarten und den Schulunterricht vor. Der Philologenverband freut sich über digitale Hilfen, warnt aber auch vor Abhängigkeiten. weiter
  • 951 Leser

Dobrindt weitet Maut aus

Künftig kosten Lastwagen schon ab 7,5 Tonnen - Beifall von Grün-Rot
Bundesverkehrsminister Dobrindt (CSU) will die Lkw-Maut wegen sinkender Einnahmen auf mehr Bundesstraßen und kleinere Lastwagen ausdehnen. weiter
  • 425 Leser

Ebola breitet sich in Guinea aus

Verdachtsfälle nun auch in anderen Ländern
Die Ebola-Epidemie im westafrikanischen Guinea breitet sich aus. Im Nachbarland Liberia gibt es mehrere Verdachtsfälle, einen auch in Kanada. weiter
  • 459 Leser

Ein großes Dankeschön

Michelle Hunziker moderiert heute ihre erste eigene Show im ZDF
Heute Abend präsentiert die Moderatorin Michelle Hunziker im ZDF "Die große Überraschungsshow", etwas Lampenfieber inklusive. Die Sendung ist jenen gewidmet, die sich für andere einsetzen. weiter
  • 597 Leser

Elegante Architektur

Pritzker-Preis geht an den Japaner Shigeru Ban
Der japanische Stararchitekt Shigeru Ban (56) erhält den Pritzker-Preis 2014, die höchste Auszeichnung für Architekten. Am 13. Juni soll der Preis in Amsterdam überreicht werden, teilte die Pritzker-Stiftung in Chicago mit. Nach Gewinnern wie dem Amerikaner Frank Gehry, dem Italiener Renzo Piano und dem Brasilianer Oscar Niemeyer geht der seit 1979 weiter
  • 532 Leser

Eon kann AKW Grafenrheinfeld früher abschalten

Das Atomkraftwerk (AKW) Grafenrheinfeld kann früher vom Netz gehen als geplant. Die Staatsregierung habe dagegen keine Einwände, berichtete Staatskanzleichefin Christine Haderthauer (CSU) gestern nach der Sitzung des bayerischen Kabinetts. Damit bleibt dem Energiekonzern Eon die Entscheidung überlassen. "Wir sehen die Versorgungssicherheit Bayerns nicht weiter
  • 440 Leser

EU-Razzia bei Autozulieferern

EU-Ermittler haben die Geschäftsräume mehrerer Autozulieferer in der EU durchsucht. "Die Kommission befürchtet, dass die betroffenen Unternehmen gegen EU-Kartellrecht verstoßen haben", teilte die EU-Kommission in Brüssel mit. Die Namen der durchsuchten Hersteller von Abgasanlagen und auch die Firmensitze blieben ungenannt. Auf Nachfrage bestätigte der weiter
  • 563 Leser

Fall Kirch: Durchsuchung bei Deutscher Bank

Die Münchner Staatsanwaltschaft hat im Fall Kirch erneut die Deutsche Bank durchsucht. Sprecher der Behörde und der Bank bestätigten gestern die Aktion in Frankfurt. Hintergrund sind Ermittlungen gegen Top-Manager des Geldhauses - darunter Co-Chef Jürgen Fitschen wegen des Verdachts des versuchten Prozessbetrugs. Zudem seien die Ermittlungen ausgeweitet weiter
  • 624 Leser

Fernseh-Analyse macht Mut

VfB-Trainer Huub Stevens hat sein Team akribisch auf Nürnberg vorbereitet
Akribisch aufgearbeitet hat Huub Stevens das 1:0 gegen den Hamburger SV. Heute in Nürnberg will der Trainer des VfB Stuttgart eine bessere Leistung seiner neuen Schützlinge sehen. weiter
  • 574 Leser

Fluch auf Zentralklinikum?

Jahrhundertprojekt des Rems-Murr-Kreises soll im Juli bezogen werden
Über ein Jahr Verspätung, erhebliche Mehrkosten: Der Bau des Zentralklinikums im Rems-Murr-Kreis ist von Pannen geprägt. Nun ist der Einzug für Juli geplant - falls nicht noch etwas dazwischen kommt. weiter
  • 654 Leser

Flughäfen droht eine Streikwelle

Wer diesen Donnerstag von Deutschland eine Flugreise plant, könnte Probleme bekommen. Verdi ruft an Flughäfen zu Warnstreiks auf. weiter
  • 623 Leser

Fortschritt und Rückschritt

Lob Für Kasachstan gab es beim Atomgipfel Zuspruch von US-Präsident Barack Obama. Er lobte seinen kasachischen Kollegen Nursultan Nasarbajew bei einem Treffen für das Bemühen der Ex-Sowjetrepublik um die nukleare Sicherheit. Kasachstan hatte wie die Ukraine und Weißrussland 1994 durch das Budapester Memorandum als Gegenleistung für einen Nuklearwaffenverzicht weiter
  • 402 Leser

Frauenquote ab 2016 geplant

Die Frauenquote kommt: Ab 2016 sollen in den 108 größten Konzernen mindestens 30 Prozent der Aufsichtsräte Frauen sein. Weitere 3500 mitbestimmungspflichtige oder börsennotierte Unternehmen sollen bereits ab 2015 verbindliche Zielvorgaben zur Frauenförderung machen, und das nicht nur im Vorstand, sondern auch auf den beiden Führungsebenen darunter. weiter
  • 511 Leser

Freiwillige Vereinbarung bringt wenig

Freiwillig 2001 hat die rot-grüne Bundesregierung mit den Spitzenverbänden der Wirtschaft eine Vereinbarung über die Förderung von Frauen in der Chefetage geschlossen. Die Erfolge sind bescheiden: In den Vorständen der 200 größten Unternehmen saßen 2013 nur 40 Frauen unter 866 Männern. Ganze 4 Konzerne hatten eine weibliche Vorstandsvorsitzende. In weiter
  • 540 Leser

Friede sei mit deiner Stimme

Für den Frieden in Europa zu werben und nebenbei Wählerstimmen zu sammeln - das kann schief gehen. Die SPD machts vor. weiter
  • 551 Leser

Friedrichshafen will die Trophäe zurück

Heute beginnen die Volleyball-Playoffs
Zuletzt waren die Berlin Volleys zweimal deutscher Meister. Nun will der VfB Friedrichshafen den Volleyball-Titel zurück an den Bodensee holen. Zum Favoritenkreis in den Playoffs gehört auch Generali Haching. weiter
  • 429 Leser

Fährmann rettet Schalke einen Zähler

Viel Tempo, Kampf und Herzblut - aber keine Tore. Trotz großer Überlegenheit und hochkarätiger Chancen kam Vizemeister Borussia Dortmund im 144. Revierderby gestern nicht über ein 0:0 gegen den FC Schalke 04 hinaus und verpasste damit die Möglichkeit, den ärgsten Verfolger zu distanzieren. Die Königsblauen bestätigten zumindest ergebnismäßig ihren guten weiter
  • 654 Leser

Gipfel ohne Durchbruch

Bei der Atomsicherheit ziehen nicht alle Länder an einem Strang
Vertreter aus 53 Staaten waren nach Den Haag gereist, um die weltweite Atomsicherheit zu verbessern. Doch nur 35 sind zu weitgehenden Maßnahmen bereit. Russland und China etwa bleiben außen vor. weiter
  • 449 Leser

Gutes Omen?

Statistik Von den letzten elf Heimspielen gegen den VfB Stuttgart hat der 1. FC Nürnberg nur zwei gewonnen. In den letzten fünf Begegnungen beim Club ging der VfB nie leer aus. In das Trainer-Duell zweier Niederländer geht der Nürnberger Gertjan Verbeek mit der Hypothek von zuletzt vier Niederlagen in Folge. Wegen eines gebrochenen Nasenbeins fällt weiter
  • 450 Leser

Handball-Trainer: Streit vor Gericht

Die Attacken des Trainers Talant Dujshebaev vom polnischen Meister KS Vive Kielce gegen seinen Kollegen Gudmundur Gudmundsson von den Rhein-Neckar Löwen haben ein sportjuristisches Nachspiel. Das Sportgericht des Europäischen Handball-Verbandes (EHF) hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Der ehemalige Welthandballer hatte sich nach dem Achtelfinal-Hinspiel weiter
  • 586 Leser

Härtetest für die WM in Tokio

Für Deutschlands Tischtennis-Asse Timo Boll und Dimitrj Ovtcharov sind die German Open in Magdeburg die letzte Standortbestimmung vor der Team-WM Ende April in Tokio. "Das ist noch einmal ein richtiger Härtetest. Ich hoffe, schon WM-Niveau zu haben", sagte Rekord-Europameister Boll vor dem mit rund 100 000 Euro dotierten Turnier von heute bis Sonntag. weiter
  • 435 Leser

Investoren verlassen Russland

Milliarden an Kapital fließen wegen Krim-Krise ab
Die Krim-Krise lässt Investoren aus Russland fliehen. Der Kreml rechnet mit massiven Kapitalabflüssen. Vizewirtschaftsminister Andrej Klepach erwartet einem Bericht der "Financial Times" zufolge, dass im ersten Quartal bis zu 51 Milliarden Euro abgezogen wurden. Das würde bedeuten, dass innerhalb von drei Monaten mehr Geld das Land verlassen hätte als weiter
  • 391 Leser

Junge Kunsthalle Karlsruhe

Öffnungszeiten "Tor, Tor, Toor! Das Spiel der Spiele in der Kunst" wird bis 10. August in der Jungen Kunsthalle Karlsruhe gezeigt: Dienstag bis Sonntag und feiertags von 10-18 Uhr, Eintritt frei. Begleitveranstaltungen in Zusammenarbeit mit verschiedenen Sportvereinen runden das Programm der Jungen Kunsthalle zur WM 2014 ab. Die Fußballweltmeisterschaft weiter
  • 451 Leser

Kampfname: Saschko Bily

Alexander Musytschko, Koordinator des "Rechten Sektors" in der Ukraine, wurde erschossen
Er war ukrainischer Nationalist, Bandit und Antiheld der Revolution auf dem Maidan. Gestern wurde Alexander Musytschko, alias Saschko Bily, bei einem Polizeieinsatz in der Westukraine erschossen. weiter
  • 718 Leser

Karlsruhe setzt Politik beim ZDF Grenzen

Das Bundesverfassungsgericht hat den Einfluss von Politikern auf das ZDF beschränkt. Der öffentlich-rechtliche Rundfunk dürfe nicht zum "Staatsfunk" werden, entschied das Gericht. Der Anteil der Vertreter von Staat und Parteien in den Aufsichtsgremien dürfe höchstens ein Drittel betragen. Vertreter von ARD und ZDF begrüßten das Urteil. "Die Entscheidung weiter
  • 517 Leser

KOMMENTAR · FRAUENQUOTE: Nur ein Feigenblatt

Arbeite nur - die Freude kommt von selbst: Der Satz stammt von Goethe. Aus Sicht eines Mannes mag das ja stimmen. Als Frau allerdings macht Arbeiten nicht immer Freude. Denn es mangelt trotz aller Anstrengungen an Aufstiegschancen und damit an Aussicht auf besseren Verdienst. Ob die Frauenquote daran was ändern wird, ist fraglich. Gut, die große Koalition weiter
  • 462 Leser

KOMMENTAR · LKW- MAUT: Richtiges Prinzip

Merkwürdig kleinlaut tritt Alexander Dobrindt auf, seit er auf dem Stuhl des Bundesverkehrsministers Platz genommen hat. Als CSU-Generalsekretär, im Bundestagswahlkampf, konnte es ihm nicht laut genug sein. Doch jetzt herrscht bei der Pkw-Maut, dem Lieblingsprojekt der Bayern, auffällige Funkstille - wie überhaupt bei der ganzen Verkehrspolitik. Die weiter
  • 476 Leser

KOMMENTAR: Schädliche Dominanz

Eine derart überlegene Mannschaft wie derzeit der FC Bayern München - das hat es in 51 Jahren Bundesliga noch nie gegeben. Trainer Pep Guardiola ist mit akribischer Arbeit das schier Unmögliche gelungen, den letztjährigen Triple-Sieger noch einmal ein gutes Stück voranzubringen. Selbst die größten Rivalen hegen nicht den leisesten Zweifel, dass der weiter
  • 381 Leser

Kompetenzen unter einem Dach

Konzentration Das neue Großkrankenhaus in Winnenden - das größte Hochbauprojekt des Landkreises - ersetzt die bestehenden Häuser in Backnang und Waiblingen. Beide hätten mit Millionenaufwand saniert werden müssen. Von der Zentralisierung im Gesundheitswesen des Rems-Murr-Kreises mit seinen rund 410 000 Einwohnern wird allein das Krankenhaus in Schorndorf weiter
  • 518 Leser

Krim-Krise sorgt für Verunsicherung

Deutsche Firmen befürchten neue Eiszeit
Die Furcht vor einer Lähmung wie zu Zeiten des Kalten Krieges wächst. In der Krim-Krise blickt die deutsche Wirtschaft mit Sorge nach Osten. weiter
  • 694 Leser

Lachen mit Sauli

Wir werden wohl nie erfahren, was der finnische Präsident Sauli Niinisto auf seinem kleinen Block notiert hat. Fest steht, dass Kanzlerin Angela Merkel sich während der Plenarsitzung des Atomsicherheitsgipfels köstlich darüber amüsiert. Der Rest der Veranstaltung verlief weniger heiter. (Seite 2) Foto: afp weiter
  • 582 Leser

LEITARTIKEL · ZDF-URTEIL: Absage an den Staatsfunk

Verfassungswidrig seit über einem halben Jahrhundert! Mit ihrem gestrigen Urteil zur grundgesetzwidrigen Zusammensetzung der ZDF-Aufsichtsgremien haben die Karlsruher Richter dem früh in den öffentlich-rechtlichen Rundfunk ausgeuferten Parteien-Staat erwartungsgemäß engere Grenzen aufgezeigt. Jetzt ist es quasi amtlich: Der von den Ländern 1961 geschlossene weiter
  • 536 Leser

Leitindex macht Verluste wett

Anleger hoffen auf weiter sinkende Zinsen
Der deutsche Leitindex hat nach positiv aufgenommenen Konjunkturdaten seinen Kursrutsch vom Vortag fast wettgemacht. "Der Dax kämpft sich wieder zurück", überschrieb Analyst Jens Klatt vom Broker DailyFX seine Markteinschätzung. Der unter den Erwartungen liegende Ifo-Index und eine gescheiterte russische Anleihen-Auktion hätten die Kauflaune trüben weiter
  • 531 Leser

Leute im Blick vom 26. März 2014

Gunter Gabriel Die Staatsanwaltschaft Hamburg ermittelt gegen den Schlagersänger Gunter Gabriel (71, "Hey Boss, ich brauch" mehr Geld"). Gabriels Ex-Freundin habe Anzeige wegen Körperverletzung erstattet, bestätigte die Staatsanwaltschaft. "Ich habe Papaya etwas hart am Oberarm angefasst, dass sie zwei blaue Flecke davontrug", sagte Gabriel. Er habe weiter

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Bei der Stuttgarter Waren- und Produktenbörse lagen gestern keine Notierungen vor. HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 t, inkl. MwSt: 273,52 EUR. SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 12. Woche 17.-23.03.14: S 61,9 v.H. 162-180 (165), E 57,9 v.H. 158-192 (161), U 53,4 v.H. 144-177 (150), S-P 59,1 v.H. (162), M 120-149 (134). Meldebasis: weiter
  • 665 Leser

Mateschitz wird nicht nervös

Red-Bull-Besitzer Dietrich Mateschitz glaubt trotz des Fehlstarts von Australien, dass sein Formel-1-Team bald auf dem Niveau von Auftaktsieger Mercedes sein wird. "Ich bin zuversichtlich, dass wir ab dem dritten Rennen zu Mercedes aufschließen können", sagte er vor dem Großen Preis von Malaysia am Sonntag. Mateschitz ist überzeugt, dass der viermalige weiter
  • 486 Leser

Mehr gefährliche Produkte

Explosive Wasserkocher und Schuhe mit hautreizenden Chemikalien: Die Zahl gefährlicher Produkte in Europa wächst weiter. 2013 haben Europas Kontrolleure 2364 Waren, die die Gesundheit gefährdeten, aus den Regalen verbannt. Das war ein Plus von knapp 4 Prozent gegenüber 2012, teilte die EU-Kommission bei der Vorlage des "Rapex"-Jahresberichts mit. Ein weiter
  • 528 Leser

Meister ohne Bierdusche

Der FC Bayern feiert nach einem 3:1 in Berlin den Meistertitel eher nüchtern
So früh in der Saison wie der FC Bayern München ist noch keine deutsche Mannschaft in 51 Jahren Fußball-Bundesliga deutscher Meister geworden. Mit dem 3:1 bei Hertha BSC sicherte sich der FCB seinen 24. Titel. weiter
  • 540 Leser

Mexiko feiert seinen größten Denker

Vor 100 Jahren geboren: Octavio Paz
Als Dichter machte sich Octavio Paz weit über Mexiko hinaus einen Namen. Er gilt als der vielleicht größte lateinamerikanische Intellektuelle seiner Zeit. Vor 100 Jahre wurde der Literaturnobelpreisträger geboren. weiter
  • 491 Leser

MH370: Protest in Peking

Angehörige geben Behörden und Fluggesellschaft Mitschuld
Angehörige der Unglücksmaschine MH370 geben malaysischen Behörden und der Fluggesellschaft eine Mitschuld an dem Unglück. In Peking kommt es deshalb vor der Botschaft zu Protesten. weiter
  • 442 Leser

Mit E-Bike und ohne Schweißflecken ins Büro

Elektro-Fahrräder kommen auch bei jungen Leuten in Mode
Früher war ein Rad mit Elektromotor etwas für ältere Leute. Heute ist von den jährlich vier Millionen verkauften Rädern jedes Zehnte ein E-Bike. Tendenz steigend. Die Mobilität verändert sich, sagen Experten. weiter
  • 827 Leser

NA SOWAS . . . vom 26. März 2014

Mit Kuh- und Schweinkostümen ist ein Gaunerpärchen in Alfeld bei Hildesheim auf Diebestour gegangen. Laut Polizei haben die 21 Jahre alte Frau und der 27-jährige Mann zahlreiche Einbrüche gestanden. Das Pärchen war einer Streife aufgefallen, als es nachts auf dem Weg zum Einbruch in einen Wertstoffhof durch ein Gewerbegebiet schlich. Das Paar hatte weiter
  • 377 Leser

Nach Erdrutsch kaum Hoffnung für Vermisste

Nach dem schweren Erdrutsch im US-Staat Washington sehen die Behörden wenig Chancen, noch Überlebende zu finden. "Die meisten von uns hier glauben, dass wir niemanden mehr lebend finden werden", sagte der Leiter des Notfallmanagements von Snohomish County, John Pennington. 14 Tote hat die Schlammlawine bisher gefordert, die am Samstag 100 Kilometer weiter
  • 592 Leser

Noch mehr Geld und ein neuer Vertrag für Messi

Josep Maria Bartomeu, Präsident des spanischen Fußball-Meisters FC Barcelona, hat angekündigt, den Vertrag mit dem argentinischen Superstar Lionel Messi (26) schon bald verlängern zu wollen. Das Gehalt des viermaligen Weltfußballers soll in neue Dimensionen angehoben werden. "Er ist die Nummer eins, und wir haben schon mehrfach betont, dass er auch weiter
  • 444 Leser

NOTIZEN vom 26. März 2014

Bruder festgenommen Nach dem Tod eines elfjährigen Mädchens in Niedersachsen schweigt der festgenommene Tatverdächtige weiterhin. Bei dem 18-Jährigen soll es sich nach Medienberichten um den Bruder des Kindes handeln. "Das dementiere ich nicht, ich bestätige es aber auch nicht", sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Stade, Kai Thomas Breas. Die weiter
  • 362 Leser

NOTIZEN vom 26. März 2014

Theologe Biser gestorben Der katholische Theologe und Religionsphilosoph Eugen Biser ist tot. Er starb im Alter von 96 Jahren. Biser hatte sich mit seinem umfassenden Werk auch international einen Namen gemacht. Seine 150 Bücher und zahlreiche weitere Titel wurden in viele Sprachen übersetzt und nahezu weltweit verbreitet. Eines der wichtigsten Anliegen weiter
  • 686 Leser

NOTIZEN vom 26. März 2014

Deutscher in Türkei in Haft Nach dem tödlichen Angriff mehrerer europäischer Dschihadisten auf einen Kontrollpunkt im Süden der Türkei sitzt ein deutscher Verdächtiger in Haft. Laut "Spiegel Online" handelt es sich um einen 18-jährigen Berliner, gegen den die Staatsanwaltschaft in der deutschen Hauptstadt seit Herbst 2013 wegen der möglichen Vorbereitung weiter
  • 508 Leser

NOTIZEN vom 26. März 2014

Daum muss gehen Fußball Trainer Christoph Daum und der türkische Erstligist Bursaspor gehen getrennte Wege. "Gerne hätte ich mit Bursaspor den Pokal und die Europa-League-Quali geholt. Beides ist möglich. Aufgrund der enormen Proteste der letzten Monate gegenüber dem Verein, habe ich aus Respekt und Verantwortung der Vertragsauflösung zugestimmt", so weiter
  • 445 Leser

NOTIZEN vom 26. März 2014

Fußgänger tödlich verletzt Oberndorf am Neckar - Ein Fußgänger ist am Montagabend in Oberndorf am Neckar (Landkreis Rottweil) von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Wie die Polizei in Tuttlingen mitteilte, kam der 76-Jährige aus einer Gaststätte und trat plötzlich auf die Straße. Eine Autofahrerin konnte nicht mehr ausweichen. Der Mann weiter
  • 594 Leser

NOTIZEN vom 26. März 2014

Mütter arbeiten in Teilzeit Anders als ihre Männer arbeiten berufstätige Mütter in Deutschland überwiegend in Teilzeit. Laut Statistischem Bundesamt waren 2012 mit 69 Prozent mehr als zwei Drittel der erwerbstätigen Mütter auf Teilzeitbasis beschäftigt. Die Teilzeitquote der Mütter im Westen ist mit 75 Prozent deutlich höher als bei den Müttern im Osten weiter
  • 646 Leser

POLITISCHES BUCH: Chronik der europäischen Einigung

Wilfried Loth: Europas Einigung. Eine unvollendete Geschichte. Campus Verlag, Frankfurt a.M. 2014. 512 Seiten. 39,90 Euro. Als der Historiker Wilfried Loth im Oktober letzten Jahres das Manuskript für sein neues Buch über "Europas Einigung" ablieferte, war weder von der Krim-Krise noch gar von der Gefahr die Rede, dass der Kontinent in Zeiten und Reaktionen weiter
  • 491 Leser

RANDNOTIZ: Datenbrett vor dem Kopf

Als ehrlicher Bewunderer allen technischen Fortschritts nimmt man ja begeistert teil an der Verdichtung der Materie. Ganze Bibliotheken verschwinden in millimeterkleinen Chips, Raum und Zeit vergehen, wo der Mensch von zu Hause aus mit jedem Südseeinsulaner oder Alaska-Eskimo von Angesicht zu Angesicht kommunizieren kann. Irgendwann trägt das Individuum weiter
  • 506 Leser

Reid Anderson bleibt bis 2018

Der Kanadier Reid Anderson bleibt bis mindestens 2018 Intendant des renommierten Stuttgarter Balletts. Der Vertrag mit dem 64-Jährigen wurde verlängert, wie der Verwaltungsrat der Staatstheater gestern mitteilte. Anderson war 1996 zum Ballettdirektor des Stuttgarter Balletts berufen worden, ein Jahr später wurde er Ballettintendant. Stuttgarts Oberbürgermeister weiter
  • 472 Leser

Rentner-Ehepaar tot aufgefunden

Polizei geht von Gewaltverbrechen aus - Ermittlungen "in alle Richtungen"
Ein Doppelmord erschüttert Albstadt-Ebingen: Die Polizei hat ein Rentner-Ehepaar tot in seinem Haus gefunden. Machte das vermögende Paar die Täter per Online-Annonce selbst auf sich aufmerksam? weiter
  • 871 Leser

ROMAN · INGRID NOLL: HAB UND GIER (FOLGE 28)

Geliebte Frau? Dabei hatte sie ihm das Leben zur Hölle gemacht! Mir lief ein Schauder über den Rücken. Die unerschrockene Judith nickte nur ermutigend: "Wo möchtest du denn aufgeknüpft werden?" "Auf keinen Fall an einer Gardinenstange", sagte Wolfram. "Die habe ich persönlich nicht eben fachmännisch angedübelt. Am besten in der Garage oder im Keller, weiter
  • 595 Leser

Rot-schwarze Scharmützel

Zwischenbilanz der großen Koalition: SPD aktiver, Union beliebter
Vor 100 Tagen wurde nach quälenden Verhandlungen die aktuelle Regierung vereidigt. Die große Koalition hat seither eine Affäre erlebt. Etliche Projekte wurden initiiert - nun ist sie mit der Krim­Krise konfrontiert. weiter
  • 519 Leser

Schlager teilen das Land

45 Prozent der Deutschen können mit Helene Fischer und Co. nichts anfangen
Schlager-Hits dominieren regelmäßig die Charts und Helene Fischer geht als Favoritin in das Rennen um die Echo-Musikpreise (Donnerstag). Doch die Meinung der Deutschen zum Schlager geht auseinander. weiter

Sieben Jahre für Totschlag

Den gewaltsamen Tod einer Studentin auf der Nordseeinsel Juist muss ein junger Mann aus Nordrhein-Westfalen mit sieben Jahren und neun Monaten Gefängnis büßen. Der stark betrunkene Aushilfskellner habe die 23 Jahre alte Saisonarbeiterin aus dem Harz im Sommer 2013 nach einem Streit geschlagen, stranguliert und mit Sand erstickt, begründete am Dienstag weiter
  • 436 Leser

Starke Dosis Fußball

Ausstellung über das Spiel der Spiele in der Kunst
"Tor, Tor, Tor": Der Lieblingssport der Deutschen inspiriert nicht nur Fans, sondern auch Künstler in aller Welt. Mit dem Fußball als Motiv beschäftigt sich eine Ausstellung in der Jungen Kunsthalle Karlsruhe. weiter
  • 543 Leser

STICHWORT · LKW-MAUT: 35 Milliarden Euro Einnahmen

Seit dem Start der Lkw-Maut am 1. Januar 2005 hat der Betreiber Toll Collect rund 35 Milliarden Euro für die Bundeskasse eingenommen. Knapp 159 000 Spediteure mit gut einer Million Lkw sind mittlerweile registriert, mehr als die Hälfte kommt aus dem Ausland. In 776 000 Lastwagen wurden Bordcomputer zur automatischen Abrechnung eingebaut. Die bislang weiter
  • 551 Leser

Stoch appelliert an Bund

Bildungsminister fordert zur Didacta-Eröffnung mehr finanzielles Engagement
Die Frage bewegt Bildungspolitiker seit Jahren: Wie weit darf sich der Bund in die Politik der Länder einmischen, wie weit muss er mitfinanzieren? Auch auf der Bildungsmesse Didacta scheiden sich daran die Geister. weiter
  • 606 Leser

Technischer Defekt war die Brandursache

Ein Laptop soll den Brand in einem Einfamilienhaus in Rottweil in der Nacht zum Sonntag ausgelöst haben. Das gibt die Polizei bekannt. Beim Brand sind zwei 15-jährige Jungen ums Leben gekommen. Bei ihren Ermittlungen konnten die Kriminaltechniker der Kriminalpolizeidirektion Rottweil mit einem Brandsachverständigen den Ort eingrenzen, an dem das Feuer weiter
  • 592 Leser

Tricksereien beim Oldtimer-Verkauf

Experten warnen vor gefälschten Teilen
Oldtimer erfreuen sich in Deutschland steigender Beliebtheit. Experten raten, beim Kauf genau hin zusehen und sich vor Betrug zu schützen. weiter
  • 683 Leser

Vier weitere Altkennzeichen zugelassen

In Baden-Württemberg dürfen bald Autos mit vier weiteren Altkennzeichen unterwegs sein. Der Bund habe dem Antrag zur Wiedereinführung von CR (Crailsheim/Landkreis Schwäbisch Hall), KEL (Kehl/Ortenaukreis), LR (Lahr/Ortenaukreis) und WOL (Wolfach/Ortenaukreis) stattgegeben, teilte das Verkehrsministerium am Dienstag in Stuttgart mit. Die Vergabe der weiter
  • 565 Leser

Vier Wochen ohne Gomez

Schlechte Nachricht für Mario Gomez: Der deutsche Fußball-Nationalspieler droht wegen seiner neuerlichen Knieverletzung länger auszufallen als gedacht. Der Stürmer des AC Florenz, der sich fünf Wochen nach seinem Comeback beim 1:0 gegen Napoli eine Zerrung des Kollateralbandes im linken Knie zuzog, muss mindestens vier Wochen lang pausieren. Ein längerer weiter
  • 456 Leser

Vonn fährt bis zu den Spielen 2018

Lindsey Vonn arbeitet an ihrem Comeback. Dabei geht es der Amerikanerin nicht nur um die Heim-Weltmeisterschaft im kommenden Februar. Auch Olympia 2018 hat sie noch längst nicht abgeschrieben. Die 29-Jährige werde noch vier Jahre dabei sein, schrieb sie auf Twitter. Sie reagierte damit auf besorgte Anfragen, ob sie nach zahlreichen anderen Rücktritten weiter
  • 364 Leser

Vorfahrt für Frauen

Quoten und Zielvorgaben sollen Anteil in Führungsetagen erhöhen
Mehr Frauen auf die Chefsessel: Mit festen Quoten und verbindlichen Zielvorgaben will die Bundesregierung dafür sorgen, dass künftig deutlich mehr Frauen in den Führungsgremien vertreten sind. weiter
  • 693 Leser

Warnstreiks im Südwesten

Heute Nahverkehr in mehreren Städten betroffen
Der Tarifstreit im öffentlichen Dienst steuert am heutigen Mittwoch auf einen Höhepunkt zu. Die Gewerkschaft Verdi ruft zu Streiks im Nahverkehr in zahlreichen Städten auf, darunter Stuttgart, Ulm, Esslingen, Heilbronn und Baden-Baden. Am Donnerstag sollen die Streiks ausgeweitet werden. Dann sind nach Verdi-Angaben alle Bereiche des öffentlichen Dienstes weiter
  • 502 Leser

Weltgrößte Bildungsmesse

Branchentreff Die Didacta ist die weltweit größten Veranstaltung rund um das lebenslange Lernen und Bildung. Geöffnet ist der Branchentreff auf dem Stuttgarter Messegelände noch bis Samstag, jeweils von 9 bis 18 Uhr. Rund 900 Aussteller präsentieren Produkte und Dienstleistungen. Sie geben Einblicke in Trends und Entwicklungen für Erzieher, Lehrer, weiter
  • 607 Leser

WM-Mission: Fünfter Titel gegen den Frust

Eiskunstlauf: Olympia-Enttäuschung noch groß
Die Enttäuschung über Olympia-Bronze saß tief. Die Chemnitzer Savchenko/Szolkowy wollen nun bei der WM in Japan mit Titel Nummer fünf zum Abschluss ihrer gemeinsamen Karriere Geschichte schreiben. weiter
  • 588 Leser

Überraschungen sind Konzept der Sendung

Herzklopfen, Glücksgefühle, Emotionen stehen in der ersten abendfüllenden Sendung von Michelle Hunziker im Mittelpunkt. In der ersten Ausgabe, heute, 20.15 Uhr im ZDF präsentiert Hunziker Geschichten von besonderen Menschen, die in ihrem Leben Außergewöhnliches erlebt oder geleistet haben und mit einem Herzenswunsch überrascht werden: Zum Beispiel eine weiter
  • 399 Leser

Zahl der Beschwerden in Kitas sprunghaft angestiegen

Qualitätsverlust durch Zunahme von Quereinsteigern? - Eltern fordern bessere Qualifizierung
Der rasante Kita-Ausbau im Land hat Folgen: Nicht immer hält die Qualität Schritt. Die Zahl der Beschwerden von Eltern ist zuletzt angestiegen. Dann ist das Landesjugendamt gefragt. weiter
  • 912 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Brasilien herabgestuft Die US-Ratingagentur hat die Kreditwürdigkeit Brasiliens, der größten Volkswirtschaft Lateinamarikas von "BBB" auf "BBB-" gesenkt. Zwar sieht S&P Brasilien immer noch als sicheres Investitionsziel. Doch mit der Herabstufung liegt Brasilien nur noch eine Stufe vor dem sogenannten Ramschniveau, mit dem spekulative Anlagen gekennzeichnet weiter
  • 590 Leser

Zerwürfnisse in Kiew

Unter der neuen Führung droht die Ukraine im Chaos zu versinken
Verlust der Krim, hohe Schulden, Abspaltungsbewegungen im Osten: Die Führung in Kiew kommt mit dem Löschen der Brände gar nicht hinterher. Nun zerfleischen sich die einstigen Partner auch noch gegenseitig. weiter
  • 504 Leser

Zunächst mal muss er sich seine Studenten suchen

Denis Patkovic aus Calw wird in Tokio der erste Akkordeon-Professor Japans
Er zieht aus, um Japanern das Akkordeonspiel zu lehren. Als erster Professor für dieses Instrument wird Denis Patkovic aus Calw nach Tokio gehen. weiter
  • 599 Leser

Leserbeiträge (8)

Alice und Uli und Co!

Zu den Auftritten von Uli Hoeneß und Alice Schwarzer in Aalen:Der Auftritt des „armen“ Uli H. in der Aalener West-Stadt war mehr als peinlich! Die Berichterstattung und der Auftritt der Herren Kohn und Pfeiffer ebenso. Was die Stadt Aalen und die drei einladenden Damen Steybe, Haisch und Hinsen mit der „armen“ Steuersünderin weiter
  • 5
  • 2281 Leser

Großer Osterbasar

Das Kinderhaus der AWO, Hopfenstr. 51, lädt ein zum Tag der offenen Tür am Sonntag, 6. April 2014, 10 bis 16 Uhr. Lassen Sie sich verwöhnen von einer reichhaltigen Speisekarte und Kaffee und Kuchen. Versuchen Sie Ihr Glück in der Tombola, stöbern Sie im Bücherflohmarkt und bestaunen Sie die Kinderaktionen.

Der AWO-Ortsverein

weiter
  • 2409 Leser

VdK. Frühstück

Am Dienstag 1. April findet das VdK. Frühstück im Rettungszentrum statt. Beginn 9.00 Uhr.

Bitte Liederbücher mitbringen.

weiter
  • 1986 Leser

Schwäbisch-indisches Frühlingsfest

Der Heuchlinger Helferkreis für Indien, ASHA, kocht wieder für den guten Zweck. Am kommenden Sonntag lädt der Verein seine Gäste ab 11 Uhr in die Heuchlinger Gemeindehalle zum schwäbisch-indischen Mittagessen ein. Neben einem indischen Reisgericht nach Originalrezept gibt es schwäbische Spezialitäten wie saure Kutteln

weiter
  • 2177 Leser

Erfolgreiche Rosenstein-Mostprämierung

Mögglingen

Die 18. Rosenstein-Mostprämierung brachte wider Erwarten eine Vielzahl von Mosten hervor. Nur wenige waren jedoch von wirklich guter Qualität. Dies trübte aber keinesfalls die Stimmung der Mostfreunde.

Obwohl die Apfelernte in vergangenen Herbst durch das kalte Frühjahr und die Hagelschäden des Sommers vielerorts

weiter
  • 3986 Leser

Generalversammlung am 28. März 2014

Die diesjährige Generalversammlung der TSF Gschwend findet am Freitag, 28.03.2014, im TSF-Vereinsheim statt. Beginn ist um 19.30 Uhr.Neben Berichten von Vorstandschaft, Abteilungen und Kassenprüfer sieht die Tagesordnung Entlastungen, Satzungsänderungen, Wahlen sowie Ehrungen vor.

weiter
  • 2066 Leser