Artikel-Übersicht vom Freitag, 18. April 2014

anzeigen

Regional (81)

Hühnerzüchterin im Rampenlicht

Bettina Stritz vom Kleintierzuchtverein Bargau ist Kandidatin einer SWR-Rateshow am Ostermontag
„Ich bin Bettina Stritz und züchte Hühner.“ Drei Frauen behaupten dies bei der SWR-Ratesendung „Sag die Wahrheit“ am Ostermontag. Doch nur eine von ihnen ist tatsächlich Bettina Stritz, lebt in Bargau und hat mit ihrer Zucht der seltenen Haustierrasse Krüper das Fernsehen auf sich aufmerksam gemacht. weiter
  • 5
  • 7411 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Barmer GEK: Beste Kasse für Familien

Die Barmer GEK erhält die Auszeichnung „Beste Krankenkasse für Familien“. Dies ist das Ergebnis der Krankenkassen-Studie des Wirtschaftsmagazins „Focus Money“ (Heft 17/2014). Barmer GEK-Vorstand Jürgen Rothmaier sieht darin eine Bestätigung für die Anstrengungen, sowohl im Kundenservice als auch im Leistungsangebot Maßstäbe zu weiter
  • 2970 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Bewerber-Informationstag

Der Personaldienstleister Bera unterstützt Jobsuchende und Wechselwillige bei einem Bewerber-Informationstag in der Aalener Agentur für Arbeit. Die Personalexperten bieten am 24. April von 9 bis 16 Uhr einen kostenlosen Gehaltscheck an. Vor allem in der Zeitarbeitsbranche können dabei Unterschiede drastisch sein – dabei sind seit Anfang des Jahres weiter
  • 2078 Leser

Info zum Meisterbrief

Nach 2004 überprüft die EU erneut den deutschen Meisterbrief und hinterfragt seine Notwendigkeit. Die Novelle der Handwerksordnung hatte damals die Folge, dass die Meistervoraussetzung in 53 Gewerken abgeschafft wurde, beispielsweise bei den Fliesenlegern. Die EU wollte mit diesem Vorgehen mehr Mobilität innerhalb der Mitgliederstaaten schaffen und weiter
  • 2467 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

RUD gründet Firma in der Ukraine

Die Anschlagmittel-Division von RUD zeigt mit dem strategischen Meilenstein abermals Mut und Weitsicht: Trotz der noch ungewissen Zukunft des Landes, hat die RUD-Gruppe zusammen mit dem Partner Span Set die Firma „RUD Span Set Lifting, Ukraine“ nahe der Hauptstadt Kiew gegründet. Das junge Team kompetenter Vertriebs-Ingenieure wird das Zukunftspotential weiter
  • 1
  • 3272 Leser

VR-Bank Aalen informiert über Stiftungen

Anlageformen aufgezeigt
Stiftungen müssen in Niedrigzinszeiten neue Wege bei der Geldanlage suchen. Die VR-Bank Aalen hatte zum „Stiftungsfrühstück“ eingeladen. Kunden, die ein Stiftungsvermögen verwalten, erhielten Ideen, wie ein Stiftungsvermögen derzeit möglichst gewinnbringend investiert werden kann. weiter
  • 2336 Leser

„Seelesbäck“ ab Ostersamstag wieder offen

Martin Munz übernimmt die insolvente Bäckerei samt Café seines Bruders Wolfgang Munz
Der „Seelesbäck“ in der Braunenstraße öffnet wieder: Ab Ostersamstag, 19. April, wird Martin Munz das Bäckereicafé seines Bruders Wolfgang Munz weiterführen. Nachdem dieser Insolvenz angemeldet hatte, war der „Seelesbäck“ seit 1. März geschlossen. weiter
  • 5
  • 545 Leser
POLIZEIBERICHT

17-Jähriger schwer verletzt

Riesbürg. Aufgrund seiner schweren Verletzungen musste ein 17-jähriger Rollerfahrer am Donnerstag mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Der 17-Jährige wollte gegen 17.45 Uhr in Goldburghausen von der Ostalbstraße nach links in die Raiffeisenstraße einbiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Transporter und stieß mit diesem weiter
  • 532 Leser

Auto brennt aus und setzt Scheune in Flammen

Zu einem Fahrzeug- und Scheunenbrand musste die Freiwillige Feuerwehr Aalen-Wasseralfingen am Donnerstagmorgen gegen 7.30 Uhr ausrücken. Die 19-jährige Fahrerin eines BMW hatte ihr Fahrzeug kurz zuvor am Fahrbahnrand abgestellt und war zu ihrer Arbeitsstelle gegangen. Nur wenig später musste sie feststellen, dass aus ihrem Fahrzeug Rauch aufstieg und weiter
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbibelwoche

Vom 22. bis 25. April laden die Apis und die Evangelische Kirchengemeinde Unterrombach-Hofherrnweiler Schülerinnen und Schülerder 1. bis 6. Klasse zur Kinderbibelwoche „Tatort Kreuz“ ein. Die Kinder treffen sich jeweils vormittags von 9.30 bis12.30 Uhr im Dietrich-Bonhoefferhaus (Fuchsweg 24). Am 25. April endet die Kinderbibelwoche um 18 weiter
  • 202 Leser
POLIZEIBERICHT

Teurer Fahrbahnwechsel

Aalen. Auf rund 5000 Euro beläuft sich der Sachschaden, der bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend gegen 18 Uhr entstand. Auf der B 19 an der „Aalener Brezel“ wechselte der 37-jährige Fahrer eines Toyota auf den rechten Fahrstreifen. Hierbei berührte er einen Mercedes, der zu dieser Zeit auf gleicher Höhe fuhr. weiter
  • 5
  • 1408 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht am Proviantamt

Aalen. Ein unbekannter Autofahrer hat am Mittwoch zwischen 18 und 19.35 Uhr einen VW beschädigt, der vor einer Gaststätte am Proviantamt in der Ulmer Straße abgestellt war. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von ca. 400 Euro. Das Polizeirevier Aalen bittet um Hinweise auf den Verursacher, der vermutlich ein hellblaues Fahrzeug fuhr, unter Tel. (07361) 5240. weiter
  • 5
  • 1222 Leser
POLIZEIBERICHT

Vandalen in Gartenanlage

Schwäbisch Gmünd. In der Nacht auf Karfreitag brachen bislang unbekannte Täter mehrere Gartenhäuser einer Kleingartenanlage am östlichen Ortsrand von Straßdorf auf. Bei mindestens vier Gartenhäusern versuchten sie nach Mitteilung der Polizei vergeblich durch aufhebeln von Türen oder Fenstern ins Innere zu gelangen. Bei zwei weiteren Lauben gelang weiter
  • 912 Leser
POLIZEIBERICHT

Zu schnell in der Kurve

Aalen. Ein Schaden von rund 10 000 Euro entstand am Mittwoch bei einem Unfall, den ein 18-jähriger Fahranfänger verursacht hat. Gegen 16.30 Uhr war er auf der Daimlerstraße unterwegs. Weil er nach Polizeiangaben zu schnell fuhr, prallte er in einer Linkskurve auf einen dort parkenden Mercedes. weiter
  • 5
  • 1490 Leser
Katholische KircheRaum AalenHeilig-Kreuz-Kirche Aalen, Sa, 21.00 Uhr, Feier der Osternacht ital. Gemeinde , So, 10.30 Uhr, Eucharistiefeier ital. GemeindeMarienkirche Aalen, Sa, 8.00 Uhr, morgendliche Besinnung, 21 Uhr Feier der Osternacht m. Erstkommunionkindern, Neue Töne, anschl. Ostereieressen , So, 9.00 Uhr, feierl. Hochamt, 11.15 Uhr Eucharistiefeier, weiter
  • 353 Leser

„Tod, wo ist dein Stachel?“

Diese beiden Fresken Martin Knollers in der Abteikirche Neresheim zeigen das letzte Abendmahl und die Auferstehung, die bildlich packend geschildert ist.Die folgende Beschreibung entstammt aus der Feder des vor knapp einem Jahr verstorbenen Abt Norbert Stoffels und ist dem Bildband „Martin Knoller – seine Kuppelfresken in der Abteikirche weiter
  • 352 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bruckner-Messe in der Marienkirche

Am Ostersonntag, 9 Uhr, wird in der Aalener Marienkirche ein festliches Hochamt gefeiert mit der Messe d-Moll für Soli, Chor und Orchester von Anton Bruckner, Leitung: Ralph Häcker. weiter
  • 290 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Dorfmuseum öffnet zum Ostermarkt

Das Dorfmuseum Essingen ist am Ostermontag, 21. April, anlässlich des Essinger Ostermarktes von 10.30 Uhr bis 17 Uhr geöffnet. Es werden Führungen durch das Museum angeboten. Passend zu Ostern werden Springerlesmodel mit österlichen Motiven handgefertigt und Ostereier bemalt. Das Museumsstübchen im Dorfmuseum ist ebenfalls geöffnet. weiter
  • 451 Leser

Geflohen und im Acker gelandet

Lauchheim. Weil er sich von einer Polizeistreife nicht kontrollieren lassen wollte, endete ein 23-Jähriger Autofahrer nach einem Überschlag im Acker. Am frühen Freitagmorgen gegen 2.45 Uhr wollten die Beamten den Autofahrer kontrollieren. Dieser düste aber mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Bopfingen weiter. In einer Linkskurve verlor er die Kontrolle weiter
  • 536 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Himmlische Gerichte

So heißt die Sendung im Fernsehen (WDR) die am Ostersonntag, 17.50 Uhr, gezeigt wird. Thema ist die Oster-Torta der Olper Franziskanerinnen. weiter
  • 258 Leser

Kinder gedenken in Sankt Mauritius des Leidens und Sterbens Jesu

Es ist schon gute Tradition in St. Mauritius Westhausen, am Karfreitag in einem eigenen Kindergottesdienst des Leidens und Sterbens Jesu zu gedenken. Pfarrer Matthias Reiner und das Kindergottesdienstteam konnten eine große Kinderzahl mit ihren Angehörigen in der Pfarrkirche begrüßen. Sieben Stationen aus dem Kreuzweg Jesu, beginnend mit dem letzten weiter
  • 942 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ostergottesdienst aus Rom

Im Fernsehen (BR) wird am Ostersonntag ab 10.10 Uhr der festliche Ostergottesdienst aus Rom mit Papst Franziskus übertragen. Danach Osterbotschaft und Segen „Urbi et Orbi“. weiter
  • 240 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ostervesper in der Klosterkirche

Am Ostersonntag, 15 Uhr, ist in der Klosterkirche Neresheim feierliches Ostervesper mit dem Knabenchorder Abtei: zu hören sind mehrstimmige Sätze von H. Schütz,M.Grancini und Ch. Gounod. weiter
  • 235 Leser

Weniger Lärm im Streichhoffeld

Essingen. Im eingeschränkten Industriegebiet Streichhoffeld möchten zwei bestehende Gewerbebetriebe westlich ihrer vorhandenen Betriebsanlagen erweitern. Hierfür musste der Geltungsbereich des Bebauungsplans um rund hundert Meter nach Westen ausgedehnt werden.Im Einvernehmen mit der Bürgerinitiative seien die Lärmwerte reduziert worden. In Bezug auf weiter
  • 401 Leser

WIR GRATULIEREN

AmKarsamstagAalen. Luise Diehl, Möwenweg 24, zum 90. Geburtstag und August und Ernestine Bayer, Meisenstr. 11, zur Diamantenen Hochzeit.Aalen-Dewangen. Emma Gröber, Krähenfeldstr. 41, zum 90. Geburtstag.Aalen-Hofherrnweiler. Waltraut Sauter, Hofherrnstr. 18, zum 80. Geburtstag.Aalen-Neßlau. Ernst und Anna Gläser, Hermelinstr. 45 /1, zur Diamantenen weiter
  • 345 Leser

55 Sozialpässe neu ausgestellt

Essingen. Seit 1995 beteiligt sich die Gemeinde Essingen am Familien- und Sozialpass der Stadt Aalen. Der Essinger Gemeinderat stimmte in seiner jüngsten Sitzung der Jahresrechnung 2013 der Stadt Aalen zu.Für die Gemeinde Essingen ergibt sich eine Kostenbeteiligung in Höhe von 9715 Euro. 2013 seien vom Einwohnermeldeamt insgesamt 453 Familien- und Sozialpässe weiter
  • 288 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Aktionstag auf dem Tennisplatz

Der Tennisverein Waldhausen nimmt am Aktionstag „Deutschland spielt Tennis“ des DTB teil. Diesen Aktionstag verbindet der Verein am Samstag, 26. April, ab 14 Uhr mit der Saisoneröffnung auf der Tennisanlage in der Reinhold-Maier-Str. 16 in Waldhausen. weiter
  • 618 Leser
POLIZEIBERICHT

Alte Frau bestohlen

Ellwangen. Ein Unbekannter entwendete aus einem Einkaufskorb, den eine 82-jährige Frau während ihres Einkaufs im Einkaufswagen abgelegt hatte, die Geldbörse. Darin befanden sich neben einem kleinen Bargeldbetrag auch der Ausweis sowie die Versichertenkarte. Der Diebstahl ereignete sich am Mittwoch zwischen 14.15 und 14.30 Uhr in einem Lebensmitteldiscounter weiter
  • 594 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung in Pfahlheim

Die Jugend des Musikvereins Pfahlheim sammelt am Samstag 19. April, Altpapier ab 8 Uhr in Pfahlheim sowie in den umliegenden Teilorten Beersbach, Buchhausen, Halheim, Hardt, Hirlbach, Hochgreut und Hofstetten. Bitte das Papier gebündelt an die Straße legen. weiter
  • 594 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Briefmarkentauschtag in Baldingen

Die Briefmarkenfreunde Nördlingen veranstalten am Sonntag, 27. April, von 9 bis 15 Uhr einen großen Briefmarkentauschtag im Goldbachsaal, Talergasse 2, in Baldingen. weiter
  • 252 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Energetische Erstberatung

Die Energie Kompetenz Ostalb bietet am Donnerstag, 24. April, von 14.30 bis 17.45 Uhr im Bopfinger Rathaus eine kostenlose energetische Erstberatung an. Themen sind Gebäudeneubau und -sanierung, Modernisierung von Heizung und Lüftung, Förder- und Zuschussmöglichkeiten. Terminvereinbarung unter Telefon (07173) 185516 oder (07362) 801-51. weiter
  • 1342 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gartenfest der Motorradfreunde

Die Motorradfreunde Bisons Ebnat laden am Sonntag, 27. April, ab 10 Uhr zum Gartenfest mit Frühschoppen, Mittagessen, Kaffee und Vesper bei ihrem Clubhaus, Triasstraße 25, ein. Auch bei der Bikerparty mit guter alter Rockmusik am Samstag, 26. April, ab 20 Uhr sind alle herzlich willkommen. weiter
  • 622 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderprogramm auf der Burg

Die Burg Katzenstein bei Dischingen bietet am Ostermontag, 21. April, ein spezielles Programm für junge Besucher an. Ab 10 Uhr ist Bogenschießen angesagt und um 14 Uhr beginnt die Kinderführung „Einmal König und Königin zu Katzenstein“. Das Museum der Burg ist von Karsamstag, 19. bis Ostermontag, 21. April, durchgehend von 10 bis 18 Uhr weiter
  • 234 Leser
POLIZEIBERICHT

Lenkmanöver mit Folgen

Ellwangen. Ein 36-jähriger Mercedes-Fahrer befuhr am Gründonnerstag, gegen 14.45 Uhr, die Landesstraße 1073 von Engelhardsweiler in Richtung Adelmannsfelden. In einer langgezogenen Linkskurve erkannte er einen stehenden Pkw zu spät und lenkte sein Fahrzeug in den Graben, um eine Kollision mit dem Auto, bzw. einem entgegenkommenden Lkw zu vermeiden. weiter
  • 647 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neubürgerführungen in Ellwangen

Als neuen Service bietet die Stadt Ellwangen kostenlose Stadtführungen für Neubürger/innen an. Neben Informationen zur Geschichte Ellwangens sollen insbesondere auch die öffentlichen Einrichtungen vorgestellt werden. Die erste Führung findet am Samstag, 3. Mai, um 15 Uhr statt, Treffpunkt vor dem Rathaus. Aus organisatorischen Gründen ist eine Teilnahme weiter
  • 250 Leser
POLIZEIBERICHT

Nicht aufgepasst?

Ellwangen. Am Donnerstagvormittag, gegen 9.10 Uhr, wollte eine 62-jährige Opel-Fahrerin aus einem Kundenparkplatz auf die Dr. Adolf-Schneider-Straße einfahren. Dabei übersah sie, so schreibt die Polizei, offenbar den BMW eines 24-Jährigen. Durch den Zusammenstoß entstand ein Gesamtschaden von zirka 3000 Euro. weiter
  • 2099 Leser
WOIZA

Ostereier

Die Polizisten im Land sind jetzt schon seit geraumer Zeit nicht mehr grün, sondern blau. Verglichen mit der reichlich meschuggenen Polizeireform war diese Neuerung ja noch eine durchaus nachvollziehbare Verbesserung. Die alten grün-beigen Uniformen waren das so ziemlich einzige modische Erzeugnis aus den Siebzigern, das bis in die Neuzeit überdauert weiter
  • 531 Leser

Preisgekröntes Züchterahr

Hauptversammlung des Kleintierzuchtvereins Neresheim Z362 – Robert Schunke zum Ehrenmitglied ernannt
Der Kleintierzuchtverein Neresheim (KLZ) blickt auf ein sehr erfolgreiches Vereinsjahr. Die Züchter holten auf Vereins-, Landes- und Bundesmeisterschaften viele Preise ein. Bei der Hauptversammlung wurden zahlreiche Verbandsehrungen vergeben und Robert Schunke zum Ehrenmitglied ernannt. weiter
  • 331 Leser

Stärker für christlichen Glauben motivieren

Die evangelische Kirchengemeinde Oberkochen will ab Herbst einen Alpha-Kurs anbieten
Vermutlich im Herbst dieses Jahres wird die evangelische Kirchengemeinde Oberkochen einen Alpha-Kurs anbieten, um Menschen für den christlichen Glauben anzusprechen. weiter
  • 253 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Umbau der alten Schule in Geislingen

Mit diesem Thema befasst sich der Gemeinderat von Unterschneidheim auf der Sitzung am Montag, 28. April, um 19 Uhr im Rathaus. Weitere Themen sind die Bestätigung des Feuerwehrkommandanten und seines Stellvertreters, Informationen von der Verbandsversammlung des Wasserverbands Sechta-Eger sowie die Waldbegehung mit dem Forstamt. weiter
  • 577 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Varta-Team vorn

Ellwangen. Die Ellwanger Firma Varta microbattery ging kürzlich erfolgreich aus dem „Wien City Marathon“ hervor. Das Varta-Team war das Beste unter den zwölfen, die die Montana Gruppe (Eigentümerin unter anderem der Varta microbattery) ins Rennen geschickt hatte. Auch das Gesamtergebnis war sehr gut: Unter über 3407 Staffelmarathongruppen weiter
  • 1195 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Volkskrankheit Bluthochdruck

Dr. Hans Brennenstuhl referiert am Donnerstag, 24. April, beim Seniorentreff Elchingen über „Ist Bluthochdruck eine Volkskrankheit und was können wir tun“. Beginn ist um 14 Uhr im Härtsfeldhof in Neresheim-Elchingen. Zu Beginn gibt es eine gemütliche Kaffeerunde. Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten. weiter
  • 456 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderung rund um den Braunenberg

Der Schwäbische Albverein Bopfingen wandert am Sonntag, 27. April, rund um den Braunenberg. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr auf dem Rewe-Parkplatz in Bopfingen oder um 14 Uhr am Wanderparkplatz in Aalen-Röthardt. Die Führung hat Dieter Burr, Telefon (07361) 9244585. Freunde und Gäste sind herzlich willkommen weiter
  • 360 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Workshop „Von der Emotion zum Ton“

Bandsland organisiert am Mittwoch und Donnerstag, 23. und 24. April, jeweils ab 13 Uhr im alten Postgebäude am Bahnhofsplatz einen Pop-Rock-Gesangsworkshop für Anfänger und Fortgeschrittene. Geübt wird in kleinen Gruppen und Einzelstunden.Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen per E-Mail: bandsland@bopfingen.de, Telefon (07362) 8010. weiter
  • 285 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausflug der Aktion 60 plus

Für den Ausflug des Bezirksamts Wasseralfingen im Rahmen der Aktion 60 plus am Mittwoch, 7. Mai, nach Waldenbuch und zum Kloster Bebenhausen gibt es noch einige Karten zum Preis von je 25 Euro. Abfahrt ist um 8 Uhr am Stefansplatz. Programmpunkte sind der Besuch des Alltagsmuseums in Waldenbuch, Mittagessen in Weil im Schönbuch und Besichtigung der weiter
  • 200 Leser

Der Hase wird mit „MM“ komplett

Aalen. Wenn Sie beim Ostergewinnspiel von Aalen City aktiv (ACA) und der Schwäpo regelmäßig und fleißig mitgemacht haben, dann dürfte am heutigen Samstag nur noch eine Position frei sein. Dahinein gehört das Doppel-M „MM“. Es steht an 11. Position des Lösungsworts und ist im goldenen Ei im Mercatura zu finden. Holen Sie sich also heute den weiter
  • 632 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Stadtführungssaison 2014 beginnt

Zum Auftakt führt am Samstag, 19. April, Hannelore Klotzbücher durch die historische Innenstadt von Aalen. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr vor dem Büro des Touristik-Service, Marktplatz 2. Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Stadtführungen kosten für Erwachsene 4 Euro und für Kinder/Schüler 2 Euro. weiter
  • 322 Leser

GUTEN MORGEN

Mein erstes Osterfest auf der Ost–alb. Unsere Osterstreichelkaninchen dürfen wieder richtige Ebnater Luft schnuppern. Sie hoppeln wieder draußen herum. Den Stall haben wir diesmal doppelt gesichert, unter anderem mit dem Hinweisschild, dass Füchse keinen Zutritt haben. Meinen Kindern habe ich inzwischen auch erklärt, dass die vielen Eier an den weiter
KURZ UND BÜNDIG

Hören – Bewegen – Musizieren

Bei der FBS Aalen beginnt am Montag, 5. Mai, der Kurs „Maurer Franz und die Baustelle“ für Vorschulkinder von 4 bis 6 Jahren mit Waltraud Bergstein. Anmeldung über www.fbs-aalen.de unter Telefon (07361) 555146. weiter
  • 458 Leser

Liebe auch zum schwarzen Schaf

Thomas Kitzinger hütet 1 000 Schafe – Eine Geschichte über Arbeit, Agrarreform und Osterlämmer
Das schwarze Schaf mag Thomas Kitzinger am liebsten. „Ein Prachttier“, sagt er. „Meist bringt es nämlich zwei Lämmer zur Welt.“ Kitzinger stößt die Schäferschippe am Ende seines Schlehenholzstabes in den Boden und stützt sich auf. Dann schaut er auf seine Herde, wie es sich für einen guten Hirten gehört. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Osterhase ist in der Stadt

Am Samstag, 19. April, ist der Osterhase in der Aalener Innenstadt unterwegs und verteilt süße Leckerlis wie Überraschungseier, Schokohasen, Gummibärchen und manches mehr, was Kinderaugen strahlen lässt. weiter
  • 472 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Preisgekrönte Ska-Musik

Die „Spicy Roots“ sind am Ostersonntag, 20. April, im Rahmen ihres 20. Bühnenjubiläums im „Frapé“ in Aalen zu Gast. Ihre Wurzeln, die jamaikanische Tanzmusik der frühen 60er Jahre, wurden geprägt von Off-Beat-Rhythmen und melodiösem Gesang. Entstanden ist eine gelungene Mischung aus Ska, Rocksteady und Popelementen, die ihren weiter
  • 206 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderung auf dem Glaubensweg

Die Ortsgruppe Aalen des Schwäbischen Albvereins lädt am Ostermontag, 21. April, zu einer Wanderung mit Mittagseinkehr auf dem Glaubensweg nach Degenfeld ein. Die Wanderstrecke beträgt rund 15 Kilometer, die reine Gehzeit etwa fünf Stunden. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr am Greutplatz. Die Führung übernimmt A. Klumpp, Telefon (07361) 524466. weiter
  • 497 Leser

Zwei Preise für Aalener Jugend

Aalen. „Vorfahrt für die Jugendarbeit“: So lautete das Motto einer Schilderaktion des Kreisjugendrings Ostalb am Güterbahnhof im Schwäbisch Gmünd, direkt bei den Sportstätten des Jugendbereichs der Landesgartenschau. Nun wurden fast 30 von den Mitgliedsorganisationen des Kreisjugendrings Ostalb entworfene und gestaltete Schilder montiert. weiter
  • 474 Leser
Tickets und Informationen: www.opernfestspiele.de, Tourist Information Heidenheim, Tel. (07321) 327 7777, Ticketshop imPressehaus, Tel. (07321) 347139 und www.eventim.de weiter
  • 2207 Leser

Ausstellung am Samstag

Die Ausstellung ist am Samstag, 19. April, von 12 bis 17 Uhr im Kunstzentrum Unikom in Schwäbisch Gmünd, Unipark 10, geöffnet. Telefon: (07171) 69480, Fax: (07171) 5957, Internet: www.unikom-kunstzentrum.de weiter
  • 3751 Leser
SCHAUFENSTER

Kulturfrühling in Erpfenhausen

„Erpfenhausen? Da will ich immer mal hin, aber man bekommt ja nie Karten.“ „Bis ich mich entschieden habe, ist alles schon ausverkauft.“ Solche Sätze bekommen die Veranstalter des Kulturfrühlings dort oft zu hören. Deshalb nun die Botschaft an die Welt: Vom 21. bis zum 26. April ist Kulturfrühling auf dem Hof, und es gibt für weiter
  • 1355 Leser
SCHAUFENSTER

Ostersonntag mit den Spicy Roots

Die Spicy Roots machen seit 20 Jahren Musik – und sind zum Jubiläum im Café Frapé zu Gast. Ihre Wurzeln, die jamaikanische Tanzmusik der frühen 60er Jahre, wurden geprägt von Off-Beat-Rhythmen und melodiösem Gesang. Entstanden ist eine gelungene Mischung aus Ska, Rocksteady und Popelementen, die ihren Stil einzigartig und zu einem besonderen Live-Erlebnis weiter
  • 1457 Leser
SCHAUFENSTER

Picassos Frauen – das Theaterstück

Es geht um Picasso, den begnadeten Künstler. Und es geht um Pablo, den schillernden Menschen. Vor allem aber geht es am Sonntag, 4. Mai, um 18 Uhr im Festsaal des Kulturzentrums Prediger in Schwäbisch Gmünd um seine Frauen – die unerschöpflichen Quellen seiner Inspiration. Als Begleitveranstaltung zur Sonderausstellung „Bonjour Picasso“ weiter
  • 506 Leser

Zählappell in eisiger Kälte

Eugen Lenz in französischer Gefangenschaft: Elf Stunden am Tag schwere Feldarbeit
Der Erste Weltkrieg offenbart als „Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts“ die Allmacht des militärischen Handelns und die Ohnmacht des politischen Denkens. Die Schwäbische Post will in besonderer Weise mit lokalem Hintergrund aufzeigen, was dieser schreckliche Krieg für einzelne Menschen bedeutete. weiter
  • 236 Leser

Die Preise im Festzelt purzeln

OB Thilo Rentschler übernimmt den Fassanstich beim Frühlingsfest am Samstag, 26. April, 18.30 Uhr
Bewährte Tradition, zwei neue Gesichter: Mit einem Fassanstich am Samstag, 26. April, 18.30 Uhr wird traditionell das Aalener Frühlingsfest eröffnet. Erstmals wird OB Thilo Rentschler den Hahn ins Fass schlagen. Und erstmals wird der neue Festwirt Oliver Höhn zum Freibier einladen. Redakteurin Ulrike Wilpert sprach mit Festorganisator Georg Löwenthal. weiter
  • 2
  • 308 Leser

Frühlingsfest vom 26. April bis 4. Mai im Greut

Fassanstich ist am Samstag, 26. April 18.30 Uhr im Festzelt.Familientage sind am Dienstag, 29. April, und am Mittwoch, 30. April, ab 13 Uhr mit vielen Sonderangeboten und ermäßigten Fahrpreisen auf allen Karussells und im Festzelt bis 19 Uhr. Portion Pommes, halber Liter Orangen- oder Zitronen-Limo jeweils 1,50 Euro.Student-Night im Festzelt ist am weiter
  • 973 Leser

Grüne nominieren für Kreistag

Ostalbkreis. „Sehr zufrieden“ sind laut Pressemitteilung der Fraktionsvorsitzende im Kreistag von Bündnis 90/Die Grünen, der Ellwanger Bürgermeister Volker Grab, sowie der Kreisvorsitzende Berthold Weiß mit den Kandidatinnen und Kandidaten, die für die Partei bei der Kreistagswahl antreten. „Vor allem haben wir es geschafft, im gesamten weiter
  • 3
  • 155 Leser

Ferienlager auf der Marienburg

Ellwangen/Hüttlingen-Niederalfingen. Das Burgteam der DJK Ellwangen organisiert vom 30. August bis 5. September zum 50. Mal eine einmalige Woche auf der Marienburg in Niederalfingen. Eingeladen sind alle Kinder und Jugendlichen zwischen 8 und 14 Jahren. Anmeldeformulare und weitere Infos sind im Internet unter djk-ellwangen.eu/index.php/jugendabteilung-burg.html weiter
  • 972 Leser

In den Osterferien ans Limestor

Rainau-Buch. Beim Ferienprogramm am Mittwoch, 23. April, sind noch Plätze frei. Mit Bruno Helmle wird das Feuer wie bei den Römern mit Feuerstein und Zunder angemacht. Limes-Cicerone Dr. Herrad Küster berichtet über allerhand Wissenswertes rund um das Limestor. Die Aktion für Kinder von acht bis zwölf geht von 14 bis 16 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos, weiter
  • 748 Leser

Zeltlager in der Partnerstadt

Ellwangen. Die DJK-SG Ellwangen, Abteilung „Langres“ , bietet vom 2. bis 10. August allen Jugendlichen in und um Ellwangen, gleich ob Vereinsmitglieder oder nicht, die Chance auf neun Tage Erlebniszeltlager in Ellwangens mannigfaltiger Partnerstadt Langres in Frankreich. Die Teilnehmer sollten zwischen 13 und 17 Jahre alt sein und ein verkehrstüchtiges weiter
  • 644 Leser

Gute Nachricht für Schwabsberg

Die Gemeinde ist im Bund-Länder-Programm aufgenommen und erhält 750 000 Euro Förderung
Die Voraussetzungen für die Kernsanierung in Schwabsberg sind genehmigt. Vergangenen Dienstag erhielt die Gemeinde vom Regierungspräsidium die Zusage, dass sie aus dem Topf der Förderprogramms für kleinere Städte und Gemeinden 750 000 Euro erhält. Das wurde in der Gemeinderatssitzung bekanntgegeben. weiter
  • 319 Leser
NEU IM KINO
Spider-Man 2Etwas über zwei Stunden dauert die bildgewaltige Spinnenmann-Action in 3-D. Was im ersten Teil schon gut funktioniert hat, führt Regisseur Marc Webb in Teil Zwei mindestens genau so gut fort, vielleicht sogar besser. Der neue Feind von Spider-Man (Andrew Garfield) heißt Electro (Jamie Foxx). Er ist ein genetisch veränderter, blau leuchtender weiter
  • 490 Leser

Kunst-Essenz vieler Semester

Lebens(t)räume – Ausstellung von drei PH-Studentinnen im Unikom Schwäbisch Gmünd
Einblicke und Eindrücke in einen facettenreichen Schaffensprozess bietet die Ausstellung Lebens(t)räume, die am Donnerstag im Kunstzentrum Unikom in Schwäbisch Gmünd eröffnet wurde. Darin zeigen sich Abschlussarbeiten der Fachrichtung Kunst der PH-Studentinnen Lisa Laber, Melanie Falkenstein und Andrea Wendel. weiter
  • 536 Leser

Keller-Entwurf war für das Kloster Hirsau

Info zur „Auferstehung“
Auf den SchwäPo-Artikel zum Bild von Friedrich von Keller „Die Auferstehung“ hat sich Richard Scharpfenecker gemeldet. Er weiß, dass das Bild ein Entwurf für ein Fenster der Marienkapelle des Klosters Hirsau war. weiter
  • 5
  • 212 Leser

Reibungsloser Wechsel der Chorleitung

Der Liederkranz Abtsgmünd blickt bei seiner Jahreshauptversammlung auf das vergangene Jahr zurück
Mit dem Lied „Sing mit mir“ begrüßte der gemischte Chor „per tutti“ die versammelten Mitglieder bei der Jahreshauptversammlung im Gasthaus „Adler“. Der Liederkranz Abtsgmünd blickte dabei auf das vergangene Jahr zurück. weiter
  • 234 Leser

Zurück zur Natur am Kocher

Etwa 280 Meter vom Kocherverlauf in Abtsgmünd sollen bis Juni renaturiert werden
Bis zum Juni soll der Kocher auf Höhe der Firma „Kessler & Co“ in Abtsgmünd einen neuen Verlauf bekommen. Im renaturierten Fluss sollen sich Fische wie die Bachforelle wohl fühlen. Die Bauarbeiten dazu haben nun begonnen. Rund 1,1 Millionen Euro gibt die Europäische Union und das Land dafür aus. weiter

Filmreife Flucht vor der Polizei

Autofahrer war betrunken und verursachte Unfall

Lauchheim. Eine Polizeistreife wollte am frühen Freitagmorgen, gegen 02.45 Uhr, in Lauchheim einen BMW anhalten und einer Kontrolle unterziehen. Der Fahrer missachtete jedoch sämtliche Anhalteaufforderungen und fuhr mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Bopfingen weiter. In einer Linkskurve verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug,

weiter
  • 3
  • 4881 Leser

Folgenschweres Ausweichmanöver

Auto in den Graben - Ölwanne aufgerissen

Ellwangen. Ein 36-jähriger Mercedes-Fahrer befuhr am Donnerstag, gegen 14.45 Uhr, die L 1073 von Engelhardsweiler in Richtung Adelmannsfelden. In einer langgezogenen Linkskurve erkannte er einen stehenden Pkw zu spät und lenkte sein Fahrzeug in den Graben, um eine Kollision mit dem stehenden Auto und einem entgegenkommenden Lkw zu vermeiden.

weiter
  • 1854 Leser

Jugendlicher Rollerfahrer schwer verletzt

Mit Rettungshubschrauber in die Klinik

Riesbürg. 17-Jähriger bei Unfall schwer verletzt: Ein 17-jähriger Rollerfahrer wollte am Gründonnerstag, gegen 17.45 Uhr, in Goldburghausen von der Ostalbstraße nach links in die Raiffeisenstraße einfahren. Er übersah dabei laut Polizei einen entgegenkommenden VW-Transporter und stieß mit dem Fahrzeug zusammen.

weiter
  • 5
  • 3204 Leser

Korso mit Tausenden Pferdestärken

Planung für den Nattheimer Motorradfrühling am 27. April steht

Heidenheim-Nattheim. Der 8. Nattheimer Motorradfrühling mit Motorradgottesdienst und Korsofahrt über das Härtsfeld findet am Sonntag, 27. April, statt. Um 10.30 Uhr beginnt der Gottesdienst in der evangelischen Martinskirche in Nattheim mit Pfarrer Bernhard Philipp. Der Korso startet um 12 Uhr und führt rund 1,5 Stunden und etwa

weiter
  • 2964 Leser

Unbekannter klaut Rentnerin den Geldbeutel

Ellwangen. Ein Unbekannter entwendete aus einem Einkaufskorb, den eine 82-jährige Frau während ihres Einkaufs im Einkaufswagen abgelegt hatte, die Geldbörse. in welcher Darin befanden sich laut Polizei neben einem kleinen Bargeldbetrag der Ausweis sowie die Versichertenkarte. Der Diebstahl ereignete sich am Mittwoch, zwischen 14.15 Uhr

weiter
  • 1765 Leser

Radfahrer prallt mit Auto zusammen

Vermutlich verhinderte der Helm schlimmere Verletzungen

Heidenheim. Ein 14-jähriger Radfahrer ist am Mittwoch kurz nach 15 Uhr mit einem Auto zusammengeprallt. Er wurde dabei verletzt, vermutlich verhinderte der Helm, den er trug, Schlimmeres. Obwohl die Ampel für ihn rot zeigte, war der junge Mann mit seinem Mountainbike von der Schützenstraße auf die Erchenstraße eingebogen und

weiter
  • 5
  • 3635 Leser

Warum ist das Ei bunt?

Traditionelle Bräuche und Bastelideen rund ums Frühlingsfest
Eier färben, verstecken und suchen: Das Ei ist zum Sinnbild für Ostern geworden. Es symbolisiert wie der Hase Fruchtbarkeit, steht im Christentum aber auch für die Auferstehung und das neue Leben. Deswegen ist es ein beliebtes Motiv beispielsweise in österlichen Bildbänden.Die Tradition des Bemalens oder Färbens der Eier hat ihren Ursprung übrigens weiter
  • 691 Leser

Regionalsport (11)

SPORT IN KÜRZE

Crailsheim als Außenseiter

Fußball. Nach dreiwöchiger Spielpause und zuvor drei Siegen in Folge kommt es nun für die Bundesligafrauen des TSV Crailsheim knüppeldick: Zunächst empfangen die „Horaffen“ am Sonntag, 14 Uhr, den noch ungeschlagenen Spitzenreiter aus Sand. Die Crailsheimer sind krasser Außenseiter. Dann gilt es bei der Bundesligareserve des FC Bayern München weiter
  • 824 Leser

Die Gruppen sind eingeteilt

Fußball, Ü32-Senioren
Die Gruppeneinteilung und die Spielpläne der Feldrunde der Ü32-Mannschaften des BezirksKocher/Rems stehen fest. Die Spielrunde 2014 kann beginnen. weiter
  • 244 Leser

Sicherheit nach Umstellungen

American Football, A-Junioren
Das U19-Team der Schwäbisch Hall Unicorns siegte zum Saisonauftakt in Mannheim mit 38:26. Am Sonntag geht es ab 15 Uhr zu Hause gegen die Freiburg Sacristans. weiter
  • 250 Leser

Springsport mit jungen Pferden

Reiten, Horse classics
Pferdespringsport mit jungen Reitern und Pferden gibt es am Samstag, ab 7.30 Uhr, auf der Reitanlage Killingen. Dort steigen die „Horse classics – youngster indoor“. weiter
  • 249 Leser

Später Siegtreffer

Fußball, Bezirksliga, Frauen
Fachsenfeld – SGM Neuler 1:0 (0:0)Von Beginn an war es eine kampfbetonte Partie, in der die Heimmannschaft mehr Spielanteile hatte. Mehrere, eigentlich hundertprozentige Chancen, wurden von den Fachsenfelder Damen vergeben – umso glücklicher, der späte Führungstreffer.Tor: 1:0 Jenny Frankenreiter (85.) dine weiter
  • 1861 Leser

TSG-Akrobaten beim Weltcup

Limes Cup vom 24. bis 26. April in Aalen: Mit Herren-Paar aus Hofherrnweiler und Mixed-Paar aus Ebersbach
Eines der größten Sportereignisse, die Aalen je gesehen hat, steht mit dem Limes World Cup der Sportakrobaten vom 24. bis 26. April in der Ulrich-Pfeifle-Halle bevor: 120 Sportler aus 16 Nationen werden an drei Tagen in fünf Disziplinen um den Weltcupsieg und darüber hinaus viele um die Fahrkarten für die Weltmeisterschaft im Juli in Frankreich kämpfen. weiter
  • 248 Leser

Vier Spieler mit 2400 Spielen für den FC Pflaumloch

Im Rahmen eines Heimspiels hat der FC Pflaumloch vier verdiente Spieler des Vereins für insgesamt 2400 Spiele im Trikot des FCP geehrt. Vorsitzender Hans Neumeyer (links), stellvertretender Vorsitzender Holger Graf (rechts) und Trainer Björn Arnold (Zweiter von links) bedankten sich bei (von links) Joachim Hadek für 300 Spiele, Jochen Graf für 600 Spiele, weiter
  • 987 Leser
SPORT IN KÜRZE

Pokalspiel wird neu gespielt

Fußball. Im Viertelfinale des Bezirkspokals stehen sich am Samstag, 15.30 Uhr, erneut der TV Neuler und die TSG Hofherrnweiler/Unterrombach gegenüber. Beide Mannschaften waren bereits im November gegeneinander angetreten, das Ergebnis wurde aber vom Verbandsgericht wegen eines Regelverstoßes beim Elfmeterschießen anulliert. Nun wird die Partie wiederholt. weiter
  • 3188 Leser

Alle Spiele über Ostern

Fußball
2. BundesligaDonnerstag:FC Energie Cottbus – FC St. Pauli 1:1SV Sandhausen – Fort. Düsseldorf 0:3Erzgebirge Aue – Dynamo Dresden 2:0Samstag, 13 Uhr:1860 München – Arminia BielefeldKarlsruher SC – 1.FC Union BerlinSonntag, 13.30 Uhr:1. FC K’lautern – FSV FrankfurtVfR Aalen – FC IngolstadtSC Paderborn – weiter
  • 2599 Leser

„Da ging Vieles in die Brüche“

Fußball, 2. Bundesliga: Ingolstadts Trainer Ralph Hasenhüttl spricht über seine Rückkehr und sein ehemaliges Team
Er hat den VfR Aalen in die 2. Bundesliga geführt. Nun will er an alter Wirkungsstätte mit dem FC Ingolstadt den Klassenerhalt perfekt machen. Für Ralph Hasenhüttl ist die Rückkehr ein besonderes Spiel. Im Interview spricht der 46-jährige Trainer über schöne Augenblicke und darüber, dass „ich mich weiterentwickelt habe“. weiter
  • 5
  • 273 Leser

Die Fehlerquote reduzieren

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen muss sich steigern, leidet aber unter den Bedingungen
Der Klassenerhalt ist nur noch einen Schritt entfernt. Mit einem Sieg gegen den FC Ingolstadt 04 am Ostersonntag würde der VfR Aalen zweitklassig bleiben. Allerdings: Die Elf von Ex-VfR-Trainer Ralph Hasenhüttl ist auswärts seit elf Spielen ungeschlagen. Anpfiff in der Aalener Scholz-Arena: 13.30 Uhr. weiter
  • 4
  • 322 Leser

Leserbeiträge (6)

Alle wählbar

Zum Leserbrief von Heinz Weller am 16. April in der TagespostHeinz Weller ist ein bekannter Leserbriefautor aus der Gemeinde Gschwend. Beim Leserbrief ruft Herr Weller zum Kampf in der Gemeinde Gschwend auf. Grund dafür ist, dass es bei der diesjährigen Gemeinderatswahl nur eine Liste geben wird. Hat sich Herr Weller jemals erkundigt, wie es zu diesem weiter
  • 5
  • 2232 Leser

Rücksichtslos

Nun lassen sie es wieder richtig krachen! Wer? Die „behelmten, bunten Papageienschwärmen vergleichbaren Mountainbikerudel. Landauf, landab gilt, dass nur Wege mit mindestens 1,5 Metern Breite benutzt werden dürfen. Kein Verbot hält aber viele dieser Sportart zugeneigten Zeitgenossen davon ab, sich noch so schmale Fußwege unter die Reifen zu „krallen“. weiter
  • 5
  • 2556 Leser

Dank Inklusion aufs Gymnasium?

Zum Wunsch eines geistig-behinderten Kindes, das Gymnasium zu besuchen:Der Gymnasiumswunsch eines 11-jährigen geistig behinderten Kindes – wohl in erster Linie seiner Mutter – wird derzeit heftig diskutiert. Die Befürworter berufen sich dabei immer wieder auf die Inklusion. Dies geschieht offenbar auf Grund einer weit über das Ziel hinausgehenden weiter
  • 5
  • 2596 Leser

Frühjahrsunterhaltung mit zahlreichen Höhepunkten

Einen gelungenen Abend erlebten die Besucher der Frühjahrsunterhaltung des Musikvereins Großdeinbach in der frühlingshaft geschmückten Gemeindehalle. Mit einem bunten Repertoire vom zackigen Marsch bis hin zum modernen Partyhit war für jeden Zuhörer etwas dabei.

Den Auftakt gestaltete die neu gegründete Jugendgruppe,

weiter

Kein Geheimnis

Zum Leserbrief von Christel Stockhammer „Das Ostergeheimnis gemeinsam feiern“:Bezüglich des Ostergeheimnisses haben wir eine Anmerkung. Das Ostergeschehen ist Gott sei Dank kein Geheimnis! Jeder, der eine Bibel besitzt, kann nachlesen, was in den so genannten Kartagen geschehen ist. Unter anderem wird uns im Alten Testament im Buch Jesaja, weiter
  • 5
  • 3182 Leser

Einladung zum Maihock des TSGV Rechberg

Die Fußballabteilung des TSGV Rechberg lädt zu seinem traditionellen Mai-Hock bei der Gemeindehalle auf dem dortigen Festplatz ein.Die Veranstaltung beginnt mit dem Fassanstich am Mittwochabend, 30.04.2014, ab 18.00 Uhr.Der Rechberger Maihock wird am 1. Mai mit einem Frühschoppen ab 11.00 Uhr eröffnet. An diesem Tag werden außer

weiter
  • 5
  • 2168 Leser