Artikel-Übersicht vom Freitag, 25. April 2014

anzeigen

Regional (106)

Lebensgefährlich verletzt

Ellenberg. Aufgrund seiner lebensgefährlichen Verletzungen musste ein 39-jähriger Radfahrer am Freitag gegen 18 Uhr mit einem Rettungshubschrauber in die Klinik geflogen werden. Das hat die Polizei am späten Freitagabend mitgeteilt. Der Unfall hatte sich im Muckental ereignet. Der Radfahrer sei, so teilte die Polizei kurz vor Redaktionsschluss mit, weiter
  • 5
  • 818 Leser

Polizei sucht Besitzer von zwei Schafen

Herrenlose Tiere bei Degenfeld
Seit etwa vier Monaten ziehen laut Mitteilung der Poizei im Bereich Degenfeld zwei offensichtlich herrenlose Schafe umher. Diese halten sich überwiegend zwischen Hornberg, Eierberg und östlich von Degenfeld in Richtung Weißenstein auf. weiter
  • 110 Leser

GUTEN MORGEN

Die Deutsche Post AG hat sich mächtig ins Zeug gelegt: Ein Postkärtchen aus Dresden hat trotz unvollständiger Adresse den Weg nach Wasseralfingen gefunden! Von wem? Tja, das würde ich auch gerne wissen. Die Sache ist so: Der nette Postbote hat auf die Zeilen des/der Unbekannten einen Aufkleber gedrückt: „Empfänger konnte nicht ermittelt werden.“ weiter
  • 5
  • 389 Leser

Messe „Mitten im Leben“ startet

Stadthalle Aalen
Unter dem Titel „Mitten im Leben“ startet an diesem Wochenende, 26. und 27. April, in Aalen erstmals eine Messe für die Zielgruppe der über 50-Jährigen. 45 regionale Fachbetriebe stellen ihre Produkte und Dienstleistungen in der Stadthalle Aalen aus. weiter
  • 408 Leser

Brot für eine Schule in Madagaskar

Christine Sekler hat in Zusammenarbeit mit dem Katholischen Frauenbund Lauchheim für Misereor gebacken
Der Katholische Frauenbund Lauchheim hat nach verschiedenen Aktionen in der Fastenzeit Kassensturz gemacht. Über 1000 Euro sind beim Verkauf von Fastensuppe, Fastenbrot und Palmkreuzen zusammengekommen. Die Frauen haben die Summe auf 1?500 Euro aufgerundet, um damit soziale Projekte zu unterstützen. weiter
  • 235 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Westhausen

Am Montag, 28. April, tagt der Gemeinderat Westhausen in einer öffentlichen Sitzung. Los geht es um 18.30 im Rathaus. weiter
  • 204 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Pflanzentauschbörse

Am Samstag, 26. April, ist von 9.30 bis 11.30 Uhr beim Grüncontainer in Lauchheim Pflanzentauschbörse. Getauscht oder gegen eine Spende mitgenommen werden können unter anderem Gemüse-Setzlinge, Pflanzen- und Kochbücher sowie Gartengeräte. weiter
  • 320 Leser

„Minis“ machen Lust auf Kirche

Ministranten sind eine tolle Gemeinschaft und verleihen jedem Gottesdienst eine besondere Atmosphäre
Wenn die Hochfeiertage kommen, dann sind sie im Dauerdienst, die Ministranten. Mit ihren einheitlichen Gewändern, den Kerzen, die sie tragen und dem Weihrauch, den sie verströmen, verleihen Ministranten jedem Gottesdienst eine besondere Atmosphäre. Doch auch sonst sind die „Minis“ eine tolle Gemeinschaft. Svea und Maik Feistauer sind zwei weiter

Ein Armutszeugnis

Zu Plakatierungen der NPD:Pünktlich zum Wahlkampfauftakt überfluten fremdenfeindliche Plakate der NPD wieder unsere Städte und Gemeinden. Auch wenn die Parolen der NPD als freie Meinungsäußerung juristisch erlaubt sein mögen, ist die Hetze gegen Flüchtlinge und Fremde ein Armutszeugnis für unsere Gesellschaft. Die Bemühungen, eine Willkommenskultur weiter
  • 4
  • 410 Leser

Kermes ab 1. Mai

Aalen. In und rund um die Aalener Fatih-Moschee in der Ulmer Straße 104 findet von Donnerstag, 1. bis Sonntag, 4. Mai, jeweils von 10 bis 20 Uhr eine Kermes statt. Angeboten werden Moscheeführungen und türkische Spezialitäten. weiter
  • 3
  • 1732 Leser
POLIZEIBERICHT

Laster rempelt Taxi

Aalen. Auf rund 4500 Euro wird nach Mitteilung der Polizei der Sachschaden geschätzt, den ein 59-jähriger Lasterfahrer am Donnerstagnachmittag verursacht hat. Gegen 16 Uhr beschädigte er auf dem Parkplatz der Notaufnahme des Ostalbklinikums beim Einparken ein dort stehendes Taxi. weiter
  • 5
  • 1735 Leser
POLIZEIBERICHT

Lebensgefährlich verletzt

Ellenberg. Aufgrund seiner lebensgefährlichen Verletzungen musste ein 39-jähriger Radfahrer am Freitag gegen 18 Uhr mit einem Rettungshubschrauber in die Klinik geflogen werden. Das hat die Polizei am späten Freitagabend mitgeteilt. Der Unfall hatte sich im Muckental ereignet. Der Radfahrer sei, so teilte die Polizei kurz vor Redaktionsschluss mit, weiter
  • 777 Leser
POLIZEIBERICHT

Mopedfahrer leicht verletzt

Bopfingen. Ein 17-jähriger Kleinkraftradfahrer hat am Donnerstagnachmittag gegen 16.30 Uhr einen Verkehrsunfall verursacht. An allen beteiligten Fahrzeugen entstand nach Mitteilung der Polizei Sachschaden. Zur Unfallzeit musste ein 33-jähriger Autofahrer sein Fahrzeug verkehrsbedingt auf der Ostalbstraße anhalten. Der 17-jährige Mopedfahrer erkannte weiter
  • 663 Leser

Laternen auf dem Wunschzettel

Ausschuss entscheidet am Dienstag, ob 200 Meter Fußweg ausgebaut und beleuchtet werden
Der Schotterweg an der Kleingartenanlage im Taufbach soll ausgebaut und beleuchtet werden – damit Kinder sicher zu Fuß oder mit dem Rad in die Stadt und gesund wieder nach Hause kommen. Der Wunsch vieler Eltern am Grauleshof könnte sich jetzt erfüllen. weiter
  • 2
  • 351 Leser
SCHAUFENSTER

Ausstellung Annette Schock

Ab Freitag, 2. Mai, zeigt das Kulturhaus Schwanen in Waiblingen unter dem Titel „Movimiento - Bewegung zwischen zwei Kulturen“ Arbeiten der Künstlerin Annette Schock. Leben und Arbeiten in Deutschland und Spanien. Annette Schock studierte an der Freien Kunstschule Stuttgart und war Schülerin und Assistentin des Schwäbisch Gmünder Bildhauers weiter
  • 2429 Leser

Ein Freund lebendiger Farbe

Achim Fischel stellt in foto-grafik-art-gallery in Schwäbisch Gmünd aus
„Aufhören zu reden – kucken und bewundern“, forderte Fotograf und Grafiker Hubert Minsch die Gäste bei der Vernissage nach seiner kurzen Einführung in die Ausstellung „Die Hochzeit der Dinge“ auf. Und das „Kucken“ lohnte sich allemal. Schließlich fühlt sich der Karlsruher Künstler Achim Fischel nicht nur im weiter
  • 491 Leser

Klaviersonaten und Tänze mit Akkordeon

Konzert in der Silberwarenfabrik
Unter dem Motto „musica virtuosa“ präsentiert die Pianistin Brigitte Wenke sowie der Akkordeonvirtuose Dieter Dörrenbächer ein musikalisches Programm im Rahmen der Feierlichkeiten zu „40 Jahre Jugendmusikschule Rosenstein“. weiter
  • 556 Leser
SCHAUFENSTER

Nobu Tsujii debütiert in Stuttgart

Beethoven, Hammerklaviersonate. Chopin, Klavierkonzert e-moll. Rachmaninow, Klavierkonzert Nr. 2: Nobu Tsujii spielt sie alle. Mit dieser Auswahl gewann der Japaner 2009 ex aequo die Van Cliburn International Piano Competition in Texas, einen 17-tägigen Härtetest mit hochkarätiger Konkurrenz. Am Samstag, 10. Mai, 20 Uhr, ist der Pianist in der Liederhalle weiter
  • 706 Leser
SCHAUFENSTER

Orgelkonzert mit Stephan Beck

Zum Abschluss der Orgelsanierung spielt am Sonntag, 27. April, 19.30 in der Maria-Königin-Kirche Rehnenhof Münsterorganist Stephan Beck. Auf dem Programm stehen Werke von Dietrich Buxtehude, Johann Sebastian Bach, J. G. Rheinberger und Hermann Schroeder. Abschließend werden mit einer Improvisation die Möglichkeiten der vollständig renovierten und optimierten weiter
  • 2827 Leser
SCHAUFENSTER

Orpheus und Eurydike

Ab Sonntag, 4. Mai, 18 Uhr, ist Christoph Willibald Glucks berühmte Reform-Oper Orpheus und Eurydike (Orphée et Euridice) wieder als Koproduktion mit dem Stuttgarter Ballett im Opernhaus zu sehen. Die gefeierte Inszenierung und Choreografie von Christian Spuck, dem ehemaligen Hauschoreographen des Stuttgarter Balletts und heutigen Ballettdirektors des weiter
  • 478 Leser
SCHAUFENSTER

Wiederaufnahme Actus tragicus

Ab Dienstag, 29. April, 19.30 Uhr, steht der szenische Bachabend Actus tragicus in der Inszenierung und Ausstattung von Herbert Wernicke wieder auf dem Programm der Oper Stuttgart. Die musikalische Leitung übernimmt Barockspezialist Michael Hofstetter, der bereits die Baseler Uraufführung (2000) und die Stuttgarter Premiere (2006) dirigierte. In den weiter
  • 343 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Marktbericht Schlachtschweine

Diese Preise haben Erzeugergemeinschaften für QZ-Schlachtschweine gemeldet: Woche 14. bis 20. April: MFA 58 v.H. 1244 Stück 1,73 Euro/kg. Die Orientierungspreise Baden-Württemberg und Mannheim für Schlachtschweine im Direktabsatz lauten vom 24. bis 30. April: 1,44 Euro/kg. weiter
  • 1431 Leser
POLIZEIBERICHT

Aufgefahren

Ellwangen. Am Freitagmorgen erkannte kurz vor 9 Uhr ein 83 Jahre alter Fahrer eines Toyota in der Haller Straße zu spät, dass ein Opel vor einer roten Ampel auf Höhe des Mühlgrabens stand. Er fuhr auf den Opel auf, wobei sich dessen 57-jährige Fahrerin leicht verletzte.Bei einem weiteren Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagvormittag gegen 11.45 Uhr weiter
  • 419 Leser

Barmer GEK: Einigung bei Verhandlungen

Breite Zustimmung zu erwarten
Die Barmer GEK und die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi haben sich bei der dritten Verhandlungsrunde am 23. und 24. April 2014 in Schwäbisch Gmünd-Bettringen auf eine Erhöhung der Mitarbeiterlöhne geeinigt. weiter
  • 1521 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat geht vor Ort

Am Montag, 28. April, ist um 19 Uhr Gemeinderatssitzung im Rathaus Stödtlen. Das Gremium besichtigt das Regenklärbecken, dessen Funktionsweise von Ingenieur Udo Bäuerle erläutert wird. weiter
  • 211 Leser
POLIZEIBERICHT

In Bauwagen eingebrochen

Neuler. Zwischen 18 und 20.30 Uhr drangen am Donnerstag Unbekannte in einen Bauwagen ein, der in Gaishardt, Gewann Dorffeld, aufgestellt ist. Aus dem Wagen entwendeten die Täter einen Subwoofer im Wert von rund 80 Euro. Außerdem wurde ein kleinerer Geldbetrag entwendet. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 500 Euro geschätzt. Hinweise nimmt das weiter
  • 830 Leser

Nube mimt den „Schwobaseggl“

„Mundart und Musik“ brachte Tommy Nube mit in die Kolpingshütte Oberkochen
Schwabenkabarett bei „Mundart und Musik“ serviert Tommy Nube in der Oberkochener Kolpingshütte und die „echte Schwoba“ unter den Gästen hören die Botschaft des Kabarettisten gerne: „Schwäbisch ist Weltsprache und Schwäbisch ist Weltleitkultur.“ weiter
  • 170 Leser
POLIZEIBERICHT

Zeugen gesucht

Rainau-Schwabsberg. Ein unbekannter Autofahrer beschädigte am Mittwoch zwischen 10 und 10.30 Uhr, vermutlich beim Rangieren, den Zaun eines Grundstücks im Bahnhofweg (Fußweg zum Mühlberg). Der Sachschaden am Zaun beläuft sich auf zirka 1000 Euro. Hinweise auf den Unfallverursacher nimmt das Polizeirevier Ellwangen unter der Telefonnummer (0 79 61) weiter
  • 349 Leser

„Europa kann mit uns rechnen“

Hoher Europa-Besuch beim Stadtverband der CDU Oberkochen – Dr. Inge Gräßle: „Ungarn ist kein einfacher Fall“
Im Zuge der bevorstehenden Europawahlen am 25. Mai hat der CDU-Stadtverband am Donnerstagabend zu einer Podiumsdiskussion ins Schillerhaus eingeladen. Vorsitzender Martin Balle hatte Europaabgeordnete Dr. Inge Gräßle, Szabolcs Fazakas, Mitglied des europäischen Rechnungshofes, und Staatssekretär a.D. Dr. Gustav Wabro zu Gast. weiter
  • 148 Leser

Das Projekt in Brasilien wächst

Ulm. Die Handwerkskammer Ulm pflegt eine Bildungspartnerschaft mit Brasilien. Zweimal besuchten Ausbilder des brasilianischen SENAI-Instituts die Bildungsakademie in Ulm. Nun waren Dr. Tobias Mehlich, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer, und Norbert Maier, Geschäftsführer des Deutschen Verbandes für Schweißen und verwandte Verfahren (DVS), zum weiter
  • 1800 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Stumpfes in Oberkochen

Die „Welttour“ von „Herrn Stumpfes Zieh & Zupfkapelle macht am Samstag, 17. Mai, um 20 Uhr Station in der Dreißentalhalle in Oberkochen. Eintrittskarten bei der Stadtverwaltung Oberkochen, Tel. (07364) 270, bei Optik Seiler, (07364) 7850, im Ticketshop Heidenheim, (07321) 347-139) und im Touristik-Service Aalen, (07361) 52-2359. weiter
  • 427 Leser

Gutes Ergebnis bei den Realgenossen

Insgesamt 88 000 Euro werden an die Genossenschaftsmitglieder ausgeschüttet – 1000 Euro pro Recht
„Dem Druck der Umwelt- und Naturschutzverbände wird immer mehr Rechnung getragen, als der ökonomischen Entwicklung des Waldes insgesamt.“ Das monierte der Vorsitzende der Realgenossenschaft Oberkochen, Bruno Balle, bei der Hauptversammlung. weiter
  • 133 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Heaven in Hell in Königsbronn

Rock der 80er mit Special Guest, Sängerin Jasmin Bihr, präsentieren „Heaven in Hell“ am Samstag, 26. April, ab 21 Uhr in der Ostalbhalle in Königsbronn. Einlass ab 19.30 Uhr. weiter
  • 288 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Krebsbehandlung in der Homöopathie

Heilpraktikerin Erika Bernlöhr hält am Montag, 5. Mai, beim Verein für Homöopathie und Naturheilweise Oberkochen einen Vortrag über „Krebs – Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten aus homöopathischer und ganzheitlicher Sicht“. Veranstaltungsort ist von 19.30 bis 21 Uhr das Schillerhaus in Oberkochen. weiter
  • 1
  • 500 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Oberkochen auf der Gartenschau

Feinschmecker und Musikbegeisterte kommen beim Oberkochener „Ostalbstammtisch“ auf der Landesgartenschau am Mittwoch, 7. Mai, im Landschaftspark Wetzgau gleichermaßen auf ihre Kosten. Mit swingender Musik und einem Ostalbvesper des Oberkochener Mühlenvereins bittet die Stadt Oberkochen zu Tisch. Ab 18 Uhr steht das „Simon Hirth Quintett“ weiter
  • 184 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Reisereportage aus Asien

Die Autorin Helga Jursch ist am Freitag,16. Mai, zu Gast in der Reihe „Kultur nach der Arbeit“ bei Buch & Kultur Mayer in Oberkochen, Katzenbachstraße 1-5. Um 19 Uhr liest sie aus ihrer Reisereportage aus Asien „Butterschmalz zum Frühstück“. Eintritt 5 Euro. weiter
  • 351 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tänze aus aller Welt

Die evangelische Erwachsenenbildung im Ostalbkreis und die VHS Oberkochen bieten ab Mittwoch, 7. Mai, einen zehnteiligen Kurs „Tänze aus aller Welt“ mit Evamaria Siegmund an. Veranstaltungsort ist jeweils von 20 bis 21 Uhr der Saal des Kinderhauses Oberkochen. Kosten 50 Euro. Anmeldung unter Telefon (07361) 35147, Fax (07361) 35946, E-Mail: weiter
  • 312 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Urlaub ohne Koffer im Naturfreundehaus

Unter dem Motto „Nimm dir Zeit froh zu sein – es ist Musik für die Seele!“ bietet die AWO drei Tage Fröhlichkeit, Gemeinsamkeit, interessante Referate, gemeinsame Unternehmungen für Senioren an: vom 2. bis 4. Juni im Naturfreundehaus am Tierstein in Oberkochen. Die Anfahrt erfolgt jeweils mit dem Stadtlinienbus, Stadtmitte ab 8.48 weiter
  • 233 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weiterentwicklung der Dreißentalschule

Die CDU Oberkochen lädt am Dienstag, 29. April, zu einer öffentlichen Diskussion mit Schulleiter Michael Ruoff über die Weiterentwicklung der Dreißentalschule zur Gemeinschaftsschule ein. Beginn ist um 17 Uhr in der Schule. weiter
  • 441 Leser

„Land hat null Einfluss auf neue Wagen“

Minister rechtfertigt sich
Verkehrsminister Winfried Hermann hat zu den Forderungen von Landrat Klaus Pavel und seinen Kollegen aus den Nachbarkreisen Stellung genommen. Die Landräte hatten die alten Wagen der Rems- und Murrbahn bemängelt. Der Minister macht den Verkehrsunternehmer verantwortlich und erhofft sich Verbesserungen nach der Neuausschreibung. weiter
  • 513 Leser

Vom Durchstich zur WM-Bar

Atilla Kartal hat den früheren „Ballerman“ im Nördlichen Stadtgraben umgebaut
Im Nördlichen Stadtgraben eröffnet am Montag die „K1 Bar und Lounge“. Und zwar im Anbau der Spielhalle, den die Stadt einst kaufen wollte, um ihn für einen Durchgang vom Mercatura zum Spritzenhausplatz abzureißen. An der Hausbesitzerin hatte sie sich damals die Zähne ausgebissen. weiter
  • 3
  • 569 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ellwanger Gründerväter in der Politik

Stadtarchivar Prof. Dr. Immo Eberl hält am Mittwoch, 30. April, einen Vortrag über „Die Ellwanger Gründerväter in der Politik der Karolinger Pippin I. und Karl des Großen“. Beginn ist um 19.30 Uhr im Palais Adelmann.Die Ellwanger Gründerväter gehörten zu dem umfangreichen Kreis von Adeligen im rechtsrheinischen Raum, die den Aufstieg der weiter
  • 5
  • 586 Leser

Fünfgelder Vorsitzender des FCV

Dieter Groß trat nicht mehr an
Nach erfolgreichen Jubiläumsprunksitzungen, Kinderfasching und Jubiläumsball, lud der Fastnachts-Club der Virngrundkrähen im 50. Jahr seines Bestehens zur Hauptversammlung. Dieter Gross gab bekannt, dass er nach 17 Jahren in führenden Positionen, davon zuletzt acht Jahre als Präsident, nicht mehr zur Wahl stehe. weiter
  • 210 Leser
WOIZA

Mutig drauflos

Ellwangen feiert sein Jubiläumsjahr. 1250 Jahre ist die Stadt alt, und alle Ellwanger sind aufgerufen, sich daran irgendwie zu beteiligen. Vor allem auch die Geschäftsleute.Und die haben ja auch Ideen entwickelt und umgesetzt – wobei der jeweilige Aufwand aber recht unterschiedlich zu sein scheint. Manche kreativen Ellwanger Einzelhändler haben weiter
  • 5
  • 384 Leser

Lob für Hauptstadt des Ehrenamts

Tourismusminister Alexander Bonde und OB Richard Arnold stellen Gmünds Gartenschau vor
Selten hat Gmünd ein solches Medienaufgebot erlebt: Vertreter von Fernsehsendern, Radiosendern und den großen Zeitungen und Nachrichtendiensten im Land waren am Freitag in der Stauferstadt zu Gast. Tourismusminister Alexander Bonde, OB Richard Arnold und Landrat Klaus Pavel stellten ihnen Gmünds Gartenschau vor. weiter

Elwema Automotive spendet 1000 Euro

Die Firma Elwema Automotive GmbH hat am vergangenen Mittwoch dem Förderkreis „Kleine Hände“ eine Spende in Höhe von 1000 Euro überreicht. Das Geld wird für die Anschaffung von Erstlingsausstattungen bei Neugeborenen und für Kinderkleidung verwendet. Die Mitarbeiter spendeten den Betrag im Rahmen einer Tombola bei einem Firmenfest. Der Förderkreis weiter
  • 938 Leser
AM GRABE VON

Franz Hilsenbek

Ellwangen. Im Alter von 87 Jahren verstarb kurz vor Ostern Franz Hilsenbek aus Rindelbach. Beim Requiem in der Schönenbergkirche skizzierte Redemptoristenpater Wolfgang Kindermann vor zahlreichen Trauergästen den Ehemann, dreifachen Vater und Opa als tüchtigen Zimmermeister, der nach Lehre, Kriegsdienst und Gefangeschaft viel Gutes auch für den Schönenberg weiter
  • 157 Leser

Fußballer spenden für Waldstadion

Im Anschluss an das Fußballspiel des FC Ellwangen gegen Viktoria Wasseralfingen, das der FC mit 3:0 für sich entscheiden konnte, spendeten die Aktiven des FC aus der Mannschaftskasse dem Förderverein für die Ertüchtigung des Waldstadions einen Betrag in Höhe von 500 Euro. Die Vertreter des Fördervereins, Karl Bux und Hans Merz, bedankten sich für die weiter
  • 1116 Leser

TV trug 900-Jahr-Feier bestens mit

Turnverein Neuler zog in der Mitgliederversammlung eine sehr zufriedenstellende Jahresbilanz
Das vergangene Vereinsjahr stand im Zeichen der 900-Jahr-Feier der Gemeinde Neuler. Der Turnverein hatte einen großen Anteil am Gelingen dieses Festes, wie die Hauptversammlung jetzt zufrieden zur Kenntnis nehmen kpnnte. weiter
  • 191 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wagnershof-Ministrantenzeltlager

Vom 31. Juli bis 6. August veranstaltet das ehemalige Dekanat Ellwangen zum 45. Mal sein Ministrantenzeltlager auf dem Wagnershof. Anmeldeformulare gibt es bei den Oberministranten, Pfarrern oder in den Pfarrämtern, außerdem steht das Formular zum Download auf www.diebringenwas.de zur Verfügung. Anmeldungen können am Samstag, 3. Mai, zwischen 10 und weiter
  • 384 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Aktionstag auf dem Tennisplatz

Der Tennisverein Waldhausen nimmt am Aktionstag „Deutschland spielt Tennis“ des DTB teil. Diesen Aktionstag verbindet der Verein am Samstag, 26. April, ab 14 Uhr mit der Saisoneröffnung auf der Tennisanlage in der Reinhold-Maier-Str. 16 in Aalen-Waldhausen. Dazu sind alle Mitglieder und Tennis-Interessierten herzlich eingeladen. weiter
  • 498 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Anschießen des Hegerings

Am Sonntag, 27. April, findet ab 9.30 Uhr im Schützenhaus in Essingendas traditionelle Anschießen der Büchsen mit anschließendem Frühschoppen statt. Zusätzlich kann ein Schuss auf die Ehrenscheibe abgegeben werden. weiter
  • 291 Leser
KURZ UND BÜNDIG

ATUS berät über Radverkehrskonzept

Der Ausschuss für Technik, Umwelt und Stadtentwicklung tagt am Dienstag, 29. April, um 15 Uhr im Aalener Rathaus. Themen sind die Nutzungen im Innovationszentrum sowie die Sanierung der WC-Anlagen in allen Schulen. weiter
  • 393 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausstellung über die Wasserversorgung

In der Gemeindehalle in Nattheim wird von 28. April bis 7. Mai die Ausstellung „Landeswasserversorgung – 100 Jahre Trinkwasser für Baden-Württemberg“ gezeigt. Gleichzeitig wird die Geschichte der Trinkwasserversorgung von Nattheim thematisiert. Öffnungszeiten werktags von 17 bis 19.30 Uhr und sonntags von 14 bis 17 Uhr. Eröffnung ist weiter
  • 172 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Deutschland spielt Tennis

Am Sonntag, 27. April, ist Saisoneröffnung bei der Tennisabteilung des SV Elchingen. Gleichzeitig sind von 11 bis 17 Uhr alle Interessierten im Rahmen einesbundesweiten Aktionstags auf der Tennisanlage in der Jahnstraße 12 willkommen. Für Verpflegung ist gesorgt. weiter
  • 368 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ehrungsabend des Chorverbands

Der Bezirk Bopfingen des Eugen-Jaekle-Chorverbands hält am Sonntag, 27. April, um 18 Uhr in der Turn-und Festhalle in Neresheim-Elchingen seinen Ehrungsabend ab. Die Umrahmung übernimmt die Liedertafel Elchingen mit allen Chören, dem gemischten Chor, dem Jungen Chor „elchorado“ und dem Kinderchor „Choralarm“. weiter
  • 391 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Einsteigerkurs Nordic Walking

Die VHS Ostalb bietet ab Dienstag, 29. April, jeweils von 18.30 bis 20 Uhr einen achtteiligen Kurs Alpha-Technik für Anfänger mit Christine Hornung für Nordic-Walking-Einsteiger aller Altersstufen an. Treffpunkt ist auf dem Parkplatz an der Wallfahrtskirche in Bopfingen-Flochberg. Kursgebühr 56 Euro. Anmeldung unter Telefon (07361) 9734-0 oder www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 242 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Einweihung der Essinger Geländebahn

Die Essinger BMX-Geländebahn wird am Sonntag, 27. April, um 15 Uhr am Skaterplatz vor der JuBu eingeweiht. Musik und Unterhaltung sorgen für Kurzweil. Prämiert wird das älteste Fahrrad und der älteste Fahrer, der die Bahn fährt. Bei Kaffee und Kuchen kann gefachsimpelt werden. weiter
  • 349 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Feuerwehr sucht Schrottautos

Die Heubacher Feuerwehr sucht noch dringend Schrottautos für die „Rescue Challenge“, die Deutsche Meisterschaft in der Verkehrsunfallrettung, die vom 23. bis 25. Mai in Heubach ausgerichtet wird. Die Fahrzeuge sollten abgemeldet, aber der Fahrzeugbrief noch vorhanden sein. Die Abholung und Entsorgung ist kostenlos. Bitte melden per E-Mail weiter
  • 267 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infoabend für angehende Studenten

Die Studienberatung und das Zulassungsamt der Hochschule Aalen laden Studieninteressierte und ihre Eltern zur Vortragsreihe „Info-Abende Studium“ ein. In der ersten Veranstaltung am Dienstag, 29. April, um 19 Uhr werden die Hochschule Aalen und ihr Studienangebot vorgestellt. weiter
  • 303 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jüdisches Leben in Deutschland heute

Josef Schuster, Präsident des Landesverbandes der israelitischen Kultusgemeinden in Bayern und Vorsitzender der Kultusgemeinde Würzburg und Unterfranken, ist am Montag, 28. April, um 20 Uhr zu Gast in der ehemaligen Synagoge in Hainsfarth. Er spricht darüber, wie in Deutschland heute jüdisches Leben aussieht, über die rechtlichen Grundlagen, das Verhältnis weiter
  • 119 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Märchenzauber in der Bücherei

Märchen über das Erwachen und Erblühen, über Licht und Wärme erzählt Carmen Stumpf am Dienstag, 29. April, um 9 Uhr in der Bücherei Unterkochen. weiter
  • 342 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Wasseralfingen

Am Dienstag, 29. April, ist um 17.30 Uhr Ortschaftsratssitzung im Bürgerhaus Wasseralfingen. Stadtwerkegeschäftsführer Cord Müller stellt die Netzentflechtung für die Stromversorgung Wasseralfingen im Zuge der Netzübergabe an die Stadtwerke Aalen vor. Weitere Themen sind das Radverkehrskonzept, die Impulse Inklusion sowie Ganztagesgrundschulen. weiter
  • 347 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sinnsucher 2014

Gesprächsanregungen über Gott und die Welt rund um Ostern gibt es beim Gesprächsabend am Montag, 28. April, um 20 Uhr im Gemeindehaus St. Maria in Aalen, Marienstraße 5. weiter
  • 254 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Taizégebet in Dorfmerkingen

Zum Ausklang der Osterwoche gibt es am Sonntag, 27. April, um 20 Uhr in der Dorfmerkinger Kirche eine meditative Gebetszeit nach Art von Taizé. weiter
  • 225 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tanz in den Mai beim TSV Wasseralfingen

Die Tanzabteilung des TSV Wasseralfingen veranstaltet am Mittwoch, 30. April, ab 20 Uhr in der TSV-Halle einen „Tanz in den Mai“. Karten bei Elektro Silfang, bei der Tanzschule Rühl und an der Abendkasse. weiter
  • 731 Leser

Technik und Natur

Dass Natur und Technik – im speziellen Falle Windräder – durchaus ein ästhetisches Bild abgeben können, zeigt dieses Bild, das Peter Mennicken bei Weilermerkingen fotografiert hat. weiter
  • 5
  • 1433 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tischtennisturnier im WeststadtZentrum

Am Samstag, 10. Mai, findet von 14 bis 17 Uhr ein altersunabhängiges Laien-Tischtennisturnier im WeststadtZentrum in Aalen-Hofherrnweiler statt. Angesprochen sind alle, die Spaß am Spiel haben. Anmeldung erbeten bis Freitag, 2. Mai, Silke Haas, Telefon 0162 2927956, E-Mail: silke.haas@aalen.de. weiter
  • 667 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderung nach Jagstheim

Die Kolpingfamilie Bopfingen wandert am Donnerstag, 1. Mai, nach Jagstheim, wo um 10.30 Uhr in der Wallfahrtskirche eine Maiandacht stattfindet, die der Kolpingchor umrahmt. Treffpunkt ist um 8.30 Uhr auf dem Sechtaplatz. Das Mittagessen wird in Kirchheim von der Solarola-Mannschaft serviert. weiter
  • 338 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Am Sonntag einkaufen in Aalen City

Zum Bummeln und Einkaufen locken die Aalener Geschäfte beim verkaufsoffenen Sonntag, 27. April, von 13 bis 18 Uhr in die City. „Aalen trifft Bella Italia“ heißt’s auch noch am Sonntag auf dem Spritzenhausplatz, wo ein italienischer Spezialitätenmarkt Gaumengenüsse aus den Regionen südlich des Brenners anbietet. Und zudem werden Autohändler weiter
  • 324 Leser

Der Natur auf die Spur kommen

Aalen. Mit mehr als 150 Veranstaltungen verbunden ist der bundesweite Naturerlebnistag am Sonntag, 4. Mai, in Baden-Württemberg. An deutschlandweit mehr als 1000 Orten können Familien und alle am Thema Natur Interessierten die Faszination der Natur kennenlernen, den Geheimnissen der Tiere und Pflanzen in Wald und Flur auf die Spur kommen und ökologische weiter
  • 668 Leser

Fehrenbacher empfängt türkische Kinder

Jedes Jahr am 23. April feiert die Türkei den „Tag des Kindes“. Aus diesem Anlass hat Bürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher türkischstämmige Schülerinnen und Schüler, die muttersprachlichen Lehrer und den Vorsitzenden des Türkischen Bildungsvereins Ahmet Kayabasi empfangen. Fehrenbacher würdigte das Engagement des türkischen Bildungsvereins. weiter
  • 220 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Unterkochen

Das Gremium trifft sich am Montag, 28. April, um 17.30 Uhr zur Sitzung im Rathaus Unterkochen. Auf der Tagesordnung: die Kocherrenaturierung im Bereich Breitwiesen, die Erneuerung der Kocherbrücke in der Knöcklingstraße sowie die Impulse Inklusion und der Betrieb von Ganztagesgrundschulen im Schuljahr 2014/15. weiter
  • 247 Leser

WIR GRATULIEREN

Am SamstagAalen. Erna Seidel, Weiße Steige 14, zum 90. Geburtstag.Aalen-Wasseralfingen. Anna Heilig, Anton-Hegele-Str. 27, zum 80. Geburtstag.Abtsgmünd. Ingeborg Blümle, Gaildorfer Str. 2, zum 75. Geburtstag.Abtsgmünd-Untergröningen. Magdalene Sturm, Lärchenstr. 8, zum 80. Geburtstag.Bopfingen. Irene Leubner, Schillerstr. 11, zum 80. Geburtstag.Oberkochen. weiter
  • 192 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Hüttlingen

Das Gremium trifft sich am Montag, 28. April, um 17 Uhr zunächst bei der Firma Blumenstock Baustahlservice zur Besichtigung. Die öffentliche Sitzung wird um 18 Uhr im Rathaus fortgesetzt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem: das Straßeninstandsetzungsprogramm und eine neue Urnenmauer. weiter
  • 329 Leser

LED-Leuchten für die Laternen

In der Gesamtgemeinde Abtsgmünd werden Leuchtmittel ausgetauscht. Das geschieht alle vier Jahre. An Stellen, an denen es möglich ist, werden energiesparende LED-Leuchten eingesetzt. Bis Mitte des Monats sind dann 440 der insgesamt 900 Lampen und Laternen in der Gemeinde damit ausgestattet. Pro LED zahlt die Gemeinde zwar einen Aufpreis von 20 Euro. weiter
  • 1
  • 971 Leser

Asylbewerber sind eingezogen

Flüchtlinge aus Afrika und Osteuropa wohnen nun in der Gerberstraße in Abtsgmünd
18 Asylbewerber sind in der neuen Unterkunft in Abtsgmünd eingezogen. Das Landratsamt hat dazu ein Wohnhaus in der Gerberstraße gemietet. Die Flüchtlinge wollen nun den verwilderten Garten herrichten. weiter
  • 2
  • 3340 Leser

Neue Freunde unter Betroffenen finden

Selbsthilfegruppen bekommen ab 29. April ein großes Forum im Ostalb-Klinikum
In Ostwürttemberg gibt es rund 200 Selbsthilfegruppen, die sich regelmäßig treffen und zudem 50 Kontaktpersonen für Bürger mit seltenen Krankheiten. „Die Selbsthilfe ist eine wichtige Säule in unserem Gesundheitssystem“, sagt Günter Schneider, Pflegedirektor des Ostalb-Klinikums. An zwölf Tagen bekommen deshalb neun Selbsthilfegruppen ein weiter
  • 620 Leser

Hilfe für Opfer häuslicher Gewalt

Ostalbklinikum ist einer von sechs Trauma-Ambulanz-Standorten in Baden-Württemberg
Je früher – desto besser. Diese Erkenntnis gilt immer, wenn ein Mensch Hilfe braucht. „Ganz besonders gilt das, wenn Opfer, Zeugen oder Retter von Unfällen, Straf- und Gewalttaten Hilfe brauchen“, weiß Dr. Askan Hendrischke. Deshalb ist der Chefarzt froh, dass es am Ostalbklinikum jetzt eine Trauma-Ambulanz gibt. weiter
  • 5
  • 510 Leser
Katholische KircheRaum AalenHeilig-Kreuz-Kirche Aalen, Sa, 18.30 Uhr, VorabendmesseMarienkirche Aalen, So, 10.00 Uhr, Eucharistiefeier - Feier der Erstkommunion, 11.15 Uhr entfällt, 18 Uhr DankandachtOstalb-Klinikum Aalen, So, 9.15 Uhr, EucharistiefeierPeter und Paul Aalen, So, 9.15 Uhr, ökumen. GottesdienstSalvatorkirche Aalen, So, 10.30 Uhr, Eucharistiefeier weiter
  • 232 Leser

„Bekehrung des Augustinus“

Immanuel J.A. Nau zum persönlichen Ort des Glaubens
Persönliche Orte des Glaubens können überall sein. In der Natur, zuhause und natürlich in der Kirche. Dekan Immanuel Nau musste nicht lange suchen. Das Deckengemälde von Johann Anwander in der barocken Augustinuskirche hat es ihm angetan. Warum, das beschreibt Immanuel Nau so: weiter
  • 339 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Im Angebot

Fr, 2.5. bis So, 4.5. Klosterhospiz Neresheim: Wege zu sich Selbst – Das Vater unser (neu) entdecken. Mit U. Schneider und D. Schneider-Sutter. Körperübungen, Bibliodrama, meditativer Tanz, Einzel- und Gruppengespräche.Info unter Tel. (07326) 964420 oder www.neresheim@tagungshaus.net. weiter
  • 220 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Im Fernsehen

So, 9.30 Uhr, ZDF. Gottesdienst ausRom aus Anlass der Heiligsprechung der Päpste. Johannes XXIII. und Johannes Paul II.So, 17.30 Uhr, ARD. Gott und die Welt. Familie 2.0 – Wochenendliebe. Jedes zehnte Paar lebt in weit entfernten Städten.Mo, 22.45 ARD. Glaube - Liebe - Lust. Erste Liebe. (1/3) Was darf vor der Ehe sein? Dreiteilige Serie über weiter
  • 138 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Im Kirchenraum

So, 9.15 Uhr, Peter und Paul aufder Heide Aalen. Ökumenischer Gottesdienst. So, 18 Uhr, Salvatorkirche Aalen. Benefizkonzert zuGunsten der Aktion „Kinder in Armut“ der AalenerKirchengemeinden mit „Good Vibrations“, demJugendchor des GV Eschach. Leitung: Karin Häcker. Do, 1. Mai, 19 Uhr, St. Maria Aalen: Erste feierlicheMaiandacht weiter
  • 338 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Im Radio

So, 8 Uhr, Radio7. Kirchenmagazin. Eine Blutreliquie von Papst Johannes Paul II. wird in Leutkirchaufbewahrt.So, 8.30 Uhr, SWR2. Wissen: Aula. Die Droge für Droge und Zuneigung - Alles über Oxytocin.So, 13.30 Uhr, SWR2. Glauben. Die Armen Christi – Spuren der Waldenser in Süddeutschland. weiter
  • 225 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Ostern macht frei. Weil es die Angst vor dem Sterben nimmt. Nicht nur die Angst vor dem letzten großen Sterben, sondern auch schon vorher, die Angst vor den vielen kleinen Toden, die wir auch so fürchten.Lügen ist ein Symptom dieser Angst. Mich erstaunt, wie selbstverständlich es geworden ist, bei Athleten im Zusammenhang mit Doping, in der Politik, weiter

Diskussion um Marienheim

Der Flochberger Parkplatz an der Wallfahrtskirche wird jetzt neu angelegt
Eine komplette Neugestaltung erfährt der Parkplatz vor der Wallfahrtskirche in Flochberg, der sich in der Zukunft optisch attraktiver mit einem kleinen Dorfplatz präsentieren wird. Der Baubeginn ist für Juli/August vorgesehen. weiter
  • 5
  • 211 Leser

Bergwacht hat großen Zulauf

Hauptversammlung der DRK-Bergwacht Aalen mit Ehrungen und Würdigungen
Der Bereitschaftsleiter der Bergwacht Aalen, Manfred Kluge, freute sich bei der Hauptversammlung vor allem über den Mitgliederzuwachs im vergangenen Jahr. Den Beitritt von 22 neuen Mitgliedern führte er auf die attraktiven neuen Klettertürme zurück. weiter
  • 4
  • 311 Leser

Rosenberg will Mitsommerfest

Arbeitsgemeinschaft der Rosenberger Vereine und Vereinigungen plant für Ende Juni
Die umfangreichen Planungen und die Vorbereitungen des kommenden Mitsommerfestes in Rosenberg am 28. und 29. Juni standen jetzt auf der Tagesordnung der jüngsten Hauptversammlung der Arbeitsgemeinschaft der Vereine und Vereinigungen. Außerdem wurde Stefan Zerrer zum neuen 2. Vorsitzenden gewählt. weiter
  • 187 Leser

Düstere Wolken über einer pittoresken Szene

Düstere Wolken hängen hier über der Ellwanger Basilika St. Vitus, während das Gebäude selbst in hellem Sonnenschein erstrahlt. Im Vordergrund strecken die neu gepflanzten Kastanienbäumchen auf dem Marktplatz (die Baustelle haben wir hier mal diskret ausgeblendet ...) ihre erst dünn belaubten Kronen nach oben – offenbar haben allesamt die trockenen weiter
  • 5
  • 965 Leser

Marktplatzumbau im Zeitplan

Stadtverwaltung meint den Einweihungstermin am 28. September halten zu können
Das Wetter ist der beste Verbündete der Bauleute und der Archäologen auf dem Ellwanger Marktplatz. Die Arbeiten schreiten rasch voran, besser als gedacht, und so peilt die Stadt weiterhin den 28. September dieses Jahres für eine Einweihungsfeier an, zumindest für den Marktplatz selbst; die Seitengassen dauern wohl länger. weiter
  • 322 Leser

Wer Ellwangen so alles im Stich lässt

Winfried Mack (CDU) und Alexander Bonde (Grüne) äußern sich zur Konversionsproblematik
Unterstützen Bund und Land ausreichend die Kommunen, die die Schließung von Bundeswehrstandorten verkraften müssen? Dazu äußern sich jetzt CDU-Landtagsabegordneter Winfried Mack und der im Land zuständige Minister Alexander Bonde. weiter
  • 1
  • 259 Leser

Investitionen in Energie gefördert

Heidenheim. Das Bundeswirtschaftsministerium hat ein neues Investitionsprogramm zur Förderung von energieeffizienten und klimaschonenden Produktionsprozessen ausgeschrieben. Antragsberechtigt sind Unternehmen des produzierenden Gewerbes. Gefördert werden Investitionen zur Steigerung der Energieeffizienz in gewerblichen und industriellen Produktionsprozessen, weiter
  • 1386 Leser

Perfekten Spritzguss im Visier

Beim Fachtag des Ingenieurbüros Hannebaum kamen über 60 Fachleute zusammen
Das Aalener IngenieurBüro Hannebaum organisiert seit fünf Jahren einen Fachtag. Über 60 Spezialisten trafen sich zum Austausch der Spritzgusstechnologien in den Räumen von Südwestmetall in Aalen, um über neueste Erkenntnisse der Branche zu berichten. weiter
  • 1827 Leser

Neue Moschee in Heubach

Türkisch-Islamischer Kulturverein stellt Bauvorhaben vor – Pläne laut Architekt noch nicht ausgereift
Die Räumlichkeiten des Türkisch-Islamischen Kulturvereins Heubach sind in die Jahre gekommen und teilweise stark beschädigt. Eine Veränderung steht an. Über geplante Bauvorhaben informierte der Verein am Donnerstagabend in der Ulu-Moschee in Heubach. Der Heubacher Architekt Matthias Schmid erläuterte die vorläufigen Pläne. weiter

HOHENLOHER STREIFZÜGE

Bauboom und KäseaktienIst Rudolf Bühler, Chef der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall (BESH), nun ein strahlender Retter in der Not oder gar ein Usurpator? Es geht um die Dorfkäserei Geifertshofen, die sich bekanntlich seit dem 28. März in der vorläufigen Insolvenz befindet und ohne Hilfe von außen nicht mehr über die Runden kommen wird. weiter
NEUES VOM SPION
Auch Stühle haben einen eigenen Charakter und sagen Einiges über ihren Besitzer aus. Zu diesem Schluss kam zumindest eine Gruppe bei einer Vorabführung über die Gmünder Landesgartenschau. Dort ist die Ostalbtafel angerichtet, zu der jeder Bürgermeister aus dem Kreis zum ersten Ostalbvesper einen Stuhl mitgebracht hat. Allerhand verspielt-verschmitzt-geschnitzte, weiter
  • 5
  • 498 Leser

Die CD und das nächste Stumpfes-Konzert in Oberkochen

Die neue Tournee „Welttour“ von Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle führt in die weite Welt hinein – und am Samstag, 17. Mai nach Oberkochen. Nach über 20 Jahren Tingelei durch Deutschlands Süden, machen sich die Stumpes in der Dreißentalhalle ab 20 Uhr auf zu neuen Ufern.Eintrittskarten ab Euro 16 sind in Oberkochen über weiter
  • 543 Leser

Stumpfes, die Zehnte

Herr Stumpfes Zieh & und Zupf Kapelle haben ihre zehnte CD herausgebracht und touren weiter
Fremde können sich einer neuen Kultur literarisch nähern. Sie können aber auch musikalisch auf Städtetour gehen. Der Rat an mich, den Westfalen, der auf der Ostalb gelandet ist: Reinhören in „Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle“. Die hat gerade eine neue CD auf den Markt gebracht. Titel: „OGottOGott“. Passt irgendwie. weiter
  • 5
  • 541 Leser

Stadtjubiläum braucht Sponsoren

Die Stadt Ellwangen feiert ihr 1250-jähriges Bestehen nicht mit einem großen Paukenschlag, sondern mit einer Vielzahl von Veranstaltungen, die sich über das ganze Jahr verteilen. Dafür braucht es viel Organisation, großes bürgerschaftliches Engagement – und Geld. Am Freitag schloss die Stadt in Person von Oberbürgermeister Karl Hilsenbek( rechts) weiter
  • 205 Leser

Frau erschwindelt Wechselgeld

Hüttlingen. Durch geschickte Gesprächsführung gelang es einer unbekannten Frau am Mittwochmittag gegen 13 Uhr, in einem Lebensmittelgeschäft in der Kocherstraße die Kassiererin derart zu verwirren, dass diese letztendlich einen Fehlbetrag von 50 Euro in der Kasse hatte. Die etwa 20 bis 25 Jahre alte Frau bat mehrfach um das Wechseln von Geldscheinen, weiter
  • 1194 Leser

Betrug beim Geldwechseln

Kassiererin in Hüttlingen um 50 Euro geprellt

Hüttlingen. Durch geschickte Gesprächsführung gelang es einer unbekannten Frau am Mittwochmittag gegen 13 Uhr in einem Lebensmittelgeschäft in der Kocherstraße die Kassiererin derart zu verwirren, dass diese letztendlich einen Fehlbetrag von 50 Euro in der Kasse hatte. Die ca.20 bis 25 Jahre alte Frau bat nach Angaben des Polizeipräsdiums

weiter
  • 5
  • 5892 Leser

Einigung bei Gehaltstarifverhandlungen der Barmer GEK

Zweistufige Anhebung auf insgesamt 5 Prozent bis Juli 2015

Ostalbkreis. Die BARMER GEK und die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di haben sich bei der dritten Verhandlungsrunde am 23. April in Schwäbisch Gmünd auf eine Erhöhung der Mitarbeitergehälter geeinigt. Das gab das Unternehmen in einer Pressemitteilung bekannt.

Demnach werden die Gehälter der über 19 000 Beschäftigten

weiter
  • 8088 Leser

Laster mit Waschmittel brennt auf der A6 völlig aus

Sachschaden: 50 000 Euro

Heilbronn. Ein LKW-Auflieger ist in der Nacht zum Freitag gegen  2 Uhr auf der A6 zwischen  Bad Rappenau und Untereisesheim, Fahrtrichtung Nürnberg völlig ausgebrannt. Wegen eines technischen Defektes war nach Angaben des Polizeipräsidiums Heilbronn zuvor das Rad  eines polnischen Sattelzuges in Brand geraten.  Als

weiter
  • 2569 Leser

Regionalsport (10)

Männer der TSG im Weltcupfinale

Sportakrobatik, Limes-World Cup: Spannung vor dem Finale – Duell England gegen USA
Heute gilt’s: Wer varietéreife Leistungen sehen will, der sollte das Finale des Limes World Cup der Sportakrobaten nicht verpassen, das scheint am Samstag ein Mega-Event ab 16 Uhr in der Aalener Ulrich-Pfeifle-Halle zu werden. Und das Männer-Paar aus Hofherrnweiler, Patrick Schönholz und Johannes Weisse, ist auch dabei. weiter
  • 221 Leser

Pétanque – eine Variante des Boule-Spiels

Pétanque ist eine aus Südfrankreich stammende Variante des Boule-Spiels, bei dem es gilt, seine Kugeln möglichst nah an eine kleine Holzkugel, das „Schweinchen“ (franz. Cochonnet), zu platzieren. Gespielt wird unter zwei oder drei Mannschaften mit jeweils zwei oder drei Spielern auf 13 Punkte.Zum Spielen braucht man eigentlich nichts, außer weiter
  • 297 Leser

Topzeit für Leonie Horn

Leichtathletik: 2000 Meterlauf
Leonie Horn von der DJK-SG Ellwangen schaffte in Rechberghausen bei der Fils-Tal-Challenge eine Topzeit über 2000 Meter. Mit einer Zeit von 7:07,62 Minuten lief sie als Erste durchs Ziel. weiter
  • 147 Leser

Wenn nur noch die Kugel zählt

Pétanque: Reporter Benjamin Leidenberger im Selbstversuch beim Pétanque Club in Ellwangen
Seit drei Jahren treffen sich Pétanque-Spieler regelmäßig im Klausengarten des Schlosses Ellwangen, um ein paar Kugeln zu werfen. Vor einem Jahr haben sie den Pétanque Club Kugelhupf gegründet. Gesehen habe ich sie schon öfter, nun habe ich die Einladung angenommen, selbst eine Runde mitzuspielen. weiter
  • 4
  • 106 Leser

Ein Sturz verhindert Podestplatz

Mountainbike, Weltcup-Auftakt: Der Aalener Simon Gegenheimer wird beim Sprint-Weltcup in Australien Sechster
Für Simon Gegenheimer sollte der Weltcup-Auftakt in Australien auch sein Einstieg in die Sprintsaison 2014 werden. Der Mountainbiker vom Team „Rose Vaujany Fueled by Ultrasports“ wurde beim Sprintwettbewerb Sechster, sein Teamkollege Steffen Thum Sechzehnter. Bei matschigen Bedingungen verhinderte ein Sturz eine Podestplatzierung. weiter
  • 169 Leser
SPORT IN KÜRZE

Schüler laufen vorab

Laufsport. Als zweite Veranstaltung des Ostalb-Laufcups 2014 steht an diesem Samstag der Kapfenburg-Panoramalauf an. Der Hauptlauf startet um 15.30 Uhr. Zuvor gehen Bambinis (Jahrgang 2007 und jünger) um 13.30 Uhr an den Start. Um 14 Uhr wird der Schülerlauf der Schüler C/D angeschossen, um 14.15 Uhr gehen die Schüler A/B auf die Strecke. weiter
  • 5
  • 1984 Leser

Gut 500 Aalener am Millerntor

Fußball, 2. Bundesliga: VfR darf auf große Unterstützung hoffen – Neuer Vorverkaufsrekord
Die Unterstützung ist außergewöhnlich groß. Gut 500 Fans des VfR Aalen treten die Reise zum Kultclub an. Sie werden am Sonntag beim FC St. Pauli dennoch in der Minderheit sein. Denn einzig im Gästeblock gibt es noch freie Plätze, ansonsten ist das Stadion am Hamburger Millerntor ausverkauft. Anpfiff: 13.30 Uhr. weiter
  • 5
  • 213 Leser

Schärer sichert sich erste Punkte

Mountainbike, Enduro Weltserie
Michael Schärer vom Aalener Mountainbiketeam „ROSE Vaujany fueled by ultraSPORTS“ landete beim Debüt der Enduro Weltserie in Chile auf Platz 41. Mit diesem Ergebnis sind seine ersten Punkte und ein Startplatz für weitere Rennen gesichert. weiter
  • 253 Leser

Strikers vor erstem Punktspiel

Baseball, Bezirksliga: Strikers
Am Sonntag steht das erste Punktspiel für die Strikers des MTV Aalen an. Der Baseball-Bezirksligist trifft auf die Ravensburger „Leprechauns“. Der erste Pitch dieser Partie ist um 13 Uhr im MTV-Stadion in Aalen. weiter
  • 253 Leser

Überregional (85)

"Nationalpark wird bleiben"

Beirats-Chef und Christdemokrat Goll kritisiert Position der CDU-Fraktion
Gerhard Goll (CDU), Vorsitzender des Beirats im Nationalpark Schwarzwald und einstiger ENBW-Chef, glaubt an den Erfolg des Reservats. Alle "Horrorgeschichten" würden schon bald in sich zusammenfallen. weiter
  • 5
  • 463 Leser

"Werkbank der Welt"

Dongguan Die Metropole liegt im Südosten Chinas am Perlflussdelta und hat über einen Kanal einen Anbindung ans Meer. Dongguan galt lange wegen der in großer Zahl ansässigen Leichtindustrie-Betrieben als größte "Werkbank der Welt". Es gab in den vergangenen Jahren immer wieder Pressemeldungen, die über die schlechten Arbeitsbedingungen der Fabrikarbeiterinnen weiter
  • 456 Leser

And the Oscar goes to. . . Ludwigsburg

Erfolg Stuttgarter Animations- und Trickfilm-Unternehmen wie Pixomondo, Mark13, oder Luxx Studios sind erfolgreich auf Festivals. Der Animationsfilm "Room on the Broom" war beim Oscar 2014 in der Sparte "Animierter Kurzfilm" nominiert. Absolvent Christian Schwochow bekam für den TV-Zweiteiler "Der Turm" den Grimme-Preis. Volker Engel bekam für visuelle weiter
  • 591 Leser

Angst vor zu großer Euphorie

Der VfB Stuttgart kann heute mit einem Erfolg bei Hannover 96 die Abstiegssorgen loswerden
Alles andere als entspannt geht Huub Stevens in die im Abstiegskampf möglicherweise vorentscheidende Partie gegen Hannover 96. Der Trainer des VfB Stuttgart will heute keine Lässigkeit aufkommen lasen. weiter
  • 411 Leser

Auf dem Trockenen

Ein Cocktail zum Anrühren? In den USA soll Alkohol-Pulver auf den Markt kommen. Eine erste Genehmigung wurde aber widerrufen. weiter
  • 533 Leser

Auf einen Blick vom 25. April 2014

FUSSBALL EUROPA LEAGUE Halbfinal-Hinspiele FC Sevilla - FC Valencia 2:0 (2:0) Tore: 1:0 Mbia (33.), 2:0 Bacca (36.).-Z.: 45 000. Benfica Lissabon - Juv.Turin2:1 (1:0) Tore: 1:0 Garay (3.), 1:1 Tevez (73.), 2:1 Lima (84.). - Zuschauer: 55 779. (Rückspiele am Donnerstag, 1. Mai, 21.05 Uhr) Finale am 14. Mai in Turin. TENNIS HERREN-TURNIER in Barcelona weiter
  • 434 Leser

Auf Real wartet die "Hölle"

Der FC Bayern gibt sich nach der 0:1-Niederlage in Madrid martialisch
Die Münchner reden sich die 0:1-Niederlage im Champions-League-Halbfinale bei Real Madrid schön. Keine Mannschaft sei bisher so dominant im Bernabeu aufgetreten. Trotzdem droht den Bayern nun das Aus. weiter
  • 523 Leser

Baustelle Bildungspläne

Minister hört auf Praktiker: Einführung wird auf 2016 verschoben
Nach interner Kritik verschiebt Kultusminister Andreas Stoch seinen Terminplan: Erst ab dem Schuljahr 2016/17 sollen an allen allgemeinbildenden Schulen im Land die neuen Bildungspläne gelten. weiter
  • 490 Leser

Berliner Philharmoniker suchen Rattle-Nachfolger

Eigenes Plattenlabel geplant, um von Musikkonzernen unabhängig zu werden
Die Berliner Philharmoniker gehen neue Wege bei der Musikvermittlung: Sie starten ein eigenes Plattenlabel - und suchen einen neuen Chef. weiter
  • 631 Leser

Brüssel investiert Milliarden in Lernprogramme

Mit Investitionen in Milliardenhöhe will die EU in den kommenden Jahren die Austauschprogramme für Schüler, Studenten und Auszubildende voranbringen. In Berlin gaben das Bildungs- und Familienministerium sowie die Kultusministerkonferenz (KMK) mit einer Bildungskonferenz den Startschuss für das neue Programm "Erasmus+". Etwa 14,8 Milliarden Euro investieren weiter
  • 521 Leser

Chinesische Doppelmoral

Regierung greift in Rotlichtviertel durch und bringt Stadt an Rand des Ruins
Prostitution ist in China offiziell verboten. Doch ein laxer Umgang ließ die Stadt Dongguan zu einer Sexhochburg werden. Jetzt hat die Kommunistische Partei das "Problem" gelöst - die Stadt steht vor dem Ruin. weiter
  • 575 Leser

Dealer-Ring im Knast aufgeflogen

Im Gefängnis Freiburg sollen 38 Insassen mit Drogenersatzstoffen gehandelt haben. Insgesamt werden 52 Menschen beschuldigt, an dem Handel beteiligt gewesen zu sein, wie die Polizei gestern berichtete. Die gehandelten Subutex-Tabletten unterliegen dem Betäubungsmittelgesetz. Die Käufer bezahlten die Tabletten per Überweisung mithilfe von Kontaktpersonen weiter
  • 536 Leser

Die Angst davor, ein alter Mann zu sein

Michael Phelps vermisste seine gute Figur
Schwimm-Superstar Michael Phelps lüftet jetzt sein Geheimnis: Der Spaß und sein Spiegelbild hätten ihn dazu gebracht, wieder zu trainieren. weiter
  • 481 Leser

Eine Kultur des Verheimlichens

Tübinger Wissenschaftler Thiel: Leistungssportler gehen mit Schmerzen ganz anders um
Gesundheit bewerten Spitzensportler ganz anders als Normalmenschen. Im Leistungssport ist der tägliche Umgang mit Schmerzen fast normal. Prof. Ansgar Thiel aus Tübingen schließt gerade eine Studie ab. weiter
  • 483 Leser

ENBW-Deal: Gutachten sieht keine Untreue

Einem 2012 erstellten Gutachten zum Kauf der ENBW-Aktien durch das Land Baden-Württemberg zufolge gibt es keine Anhaltspunkte für eine vorsätzliche Untreue seitens des Ex-Regierungschefs Stefan Mappus (CDU). Die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" zitiert das Gutachten einer Kölner Anwaltskanzlei mit den Worten, bereits "die äußeren politischen Umstände" weiter
  • 379 Leser

Ende der Reise auf Sand

Viertelfinale des Stuttgarter Turniers findet ohne deutsche Damen statt
Kurz nach Julia Görges ist Angelique Kerber gestern Abend beim Tennisturnier in Stuttgart als sechste und letzte deutsche Spielerin ausgeschieden. Damit findet das Viertelfinale ohne eine Lokalmatadorin statt. weiter
  • 488 Leser

Ermitteln in Berlin

Snowflakes Fünf Alben hat Meret Becker bisher als Musikerin veröffentlicht, und ihre Single "Snowflakes for Breakfast" erscheint am heutigen Freitag. Bens Schwester Besser bekannt ist die Tochter der Schauspieler Monika Hansen und Rolf Becker und Schwester von Ben Becker als Film- und Fernsehschauspielerin. Rappelkiste Die "Berliner Pflanze", deren weiter
  • 550 Leser

Es begann mit einem kleinen Kerzenladen

Wiener Stararchitekt Hans Hollein gestorben
Gebäude begriff er als Gesamtkonzept. Museen zu bauen, war seine Spezialität. Hans Hollein war einer der wichtigsten Architekten der Gegenwart. weiter
  • 743 Leser

Es hüpft und hüpft und hüpft . . .

Uni-Prof. Knut Graichen hat die Regelungstechnik für das BionicKangaroo entwickelt
Auf der Hannover Messe war es der Star: das BionicKangaroo der Esslinger Festo AG. Dass das High-Tech-Beuteltier hüpfen kann wie sein natürliches Vorbild, verdankt es zwei Forschern der Universität Ulm. weiter
  • 416 Leser

EU besser als ihr Ruf

Transparency International kritisiert aber Korruptionsanfälligkeit
Die EU tut zwar viel, um Korruption strukturell zu verhindern, doch sie könnte mehr tun. Das ist vereinfacht das Ergebnis einer Studie von Transparency International. Vor allem beim Umgang mit Lobbyisten hapere es. weiter
  • 554 Leser

Europa League: Heimsiege zum Halbfinal-Start

Der FC Sevilla hat im spanischen Halbfinal-Duell um den Einzug in das Endspiel der Europa League klar die Nase vorn. Der zweimalige Uefa-Cup-Sieger setzte sich gestern am späten Abend im Hinspiel 2:0 (2:0) gegen den FC Valencia durch und hat damit gute Karten für das Rückspiel am kommenden Donnerstag im Mestalla-Stadion. Stephane Mbia (33.) aus Abseitsposition weiter
  • 445 Leser

Facebook und Apple punkten mit guten Zahlen

Bei Facebook gehen die Werbeeinnahmen durch die Decke, Apple verkauft mehr iPhones als gedacht: Die beiden Technologie-Riesen haben mit ihren Quartalszahlen die Analysten positiv überrascht, die Aktienkurse gingen prompt nach oben. Facebook vermeldete in den USA enorme Steigerungsraten bei den Werbeeinnahmen. Von Januar bis März verdiente das soziale weiter
  • 691 Leser

Firmen fürchten Ukraine-Krise nicht besonders

Die neue Eiszeit zwischen dem Westen und Russland lässt die deutschen Unternehmen kalt. Während die Furcht vor einer weiteren Verschärfung der Lage wächst, präsentiert sich die Wirtschaft in bester Laune. Im März war der von den Volkswirten des Münchner Ifo Instituts erhobene Geschäftsklimaindex noch leicht gesunken, vor allem, weil die befragten Firmen weiter
  • 649 Leser

Fährunglück: War Ruderanlage defekt?

Angehörige der Opfer werden handgreiflich
Schlechtes Wetter und gefährliche Strömungen drohen die Bergung der Opfer des Fährunglücks zu erschweren. Etwa 130 Opfer sind noch in der "Sewol" vermisst. Indessen reagieren die Angehörigen wütend. weiter
  • 446 Leser

Goll kritisiert CDU-Fraktion

Nationalpark-Beiratschef ohne Verständnis für Ablehnung
Für die ablehnende Haltung der CDU-Landtagsfraktion zum Nationalpark Schwarzwald fehlt Gerhard Goll, dem Beiratsvorsitzenden des Reservats, jegliches Verständnis. Der Ex-ENBW-Chef mit CDU-Parteibuch sagte der SÜDWEST PRESSE, er wisse heute noch nicht, was die Fraktion eigentlich wolle. Goll hält das Projekt für unumkehrbar. Es schade dem Rechtsstaat, weiter
  • 542 Leser

Große Kulisse und gnadenloses Haifischbecken

Berlin bietet Politikern reichlich Gelegenheit, sich zu inszenieren, sagt der Bonner Politik-Professor Frank Decker. Dafür aber stehen sie heute auch weitaus stärker unter Beobachtung als damals im beschaulichen Bonn. weiter
  • 448 Leser

Hauptsache günstig

Discounter setzen wieder auf Dumpingpreise - Vergleichsportale dokumentieren Artikelkosten
Discounter haben in den vergangenen Jahren ihre Filialen aufgehübscht und das Sortiment ausgeweitet, um neue Kunden anzulocken. Nach der Kosmetik-Kur setzt die Branche nun wieder auf alte Stärken. weiter

Herzogin Camilla trauert um ihren Bruder

. Das britische Königshaus trauert um Camillas Bruder Mark Shand. Der 62-Jährige sei vor einem Hotel in New York gestürzt und habe sich dabei tödliche Kopfverletzungen zugezogen, erklärte das Büro von Prinz Charles am Mittwochabend in London. Camilla, ihr Ehemann Charles und die ganze Familie seien "am Boden zerstört" über den "plötzlichen und tragischen weiter
  • 499 Leser

Interdisziplinäre Studie zum Spitzensport

Umgang mit Gesundheit Prof. Ansgar Thiel ist seit Januar 2010 Leiter des Instituts für Sportwissenschaft der Universität Tübingen - als Nachfolger von Prof. Helmut Digel. Arbeitsschwerpunkte sind u. a. die Soziologie des Körpers und der Gesundheit im Sport sowie die Soziologie des Leistungssports. Gemeinsam mit Kollegen hat er gerade die GOAL-Studie, weiter
  • 421 Leser

Israel setzt Verhandlungen aus

Friedensprozess mit Palästinensern stockt wegen Hamas
Israel setzt die Friedensverhandlungen mit den Palästinensern aus. Das gab das Büro von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu bekannt. Zur Begründung wurde das Aussöhnungsabkommen zwischen der Palästinensischen Befreiungsorganisation (PLO) und der islamistischen Palästinenserbewegung Hamas vom Mittwoch genannt, das Wahlen und eine Beteiligung der Hamas weiter
  • 569 Leser

Judo: Silber für Miryam Roper zum EM-Auftakt

Miryam Roper aus Leverkusen hat gleich zu Beginn der Judo-Europameisterschaften im südfranzösischen Montpellier Silber gewonnen und dem deutschen Team damit die erste Medaille gesichert. Die 31 Jahre alte Weltranglistenzweite musste sich erst im Finale der Klasse bis 57 Kilogramm der französischen Titelverteidigerin Automne Pavia geschlagen geben. Roper, weiter
  • 440 Leser

Kapitän Beck hält Hoffenheim die Treue

Die ersehnte Vertragsverlängerung von Kapitän Andreas Beck soll der TSG 1899 Hoffenheim den nötigen Rückenwind für die schwere Bundesliga-Heimaufgabe morgen gegen Eintracht Frankfurt geben. Mit der Unterschrift unter einen neuen Kontrakt bis zum Sommer 2017 beendete der 27 Jahre alte Abwehrspieler gestern die Spekulationen um seine sportliche Zukunft weiter
  • 441 Leser

Kaum verändert geschlossen

Wegen der Ukraine zwischenzeitlich stark im Minus
Hin- und hergerissen zwischen guten Konjunkturdaten und wieder verstärkten Sorgen über die Ukraine-Krise hat der Dax kaum verändert geschlossen. Meldungen über ein Militärmanöver Russlands an der Grenze zur Ukraine hatten die am Vormittag noch deutlichen Gewinne am deutschen Aktienmarkt aufgezehrt und den deutschen Leitindex zwischenzeitlich um bis weiter
  • 524 Leser

KOMMENTAR · LBBW-PROZESS: "Schrott" erkennt man nicht

Das Geschäftsgebaren von Banken und Börsen, das zu der Finanzkrise geführt hat, war ungeheuerlich - in seinen negativen Auswirkungen. Damit ist aber nicht gesagt, dass die handelnden Personen sich auch einer Straftat schuldig gemacht haben. Volkes Meinung, die vermeintlich Schuldigen des Desasters müssten zur Rechenschaft gezogen werden, haben sich weiter

KOMMENTAR · UKRAINE: Krieg scheint unvermeidlich

Nach den Separatisten begräbt nun auch Kiew die Hoffnung auf eine friedliche Lösung der Krise in der Ostukraine. Seit Wochen melden die ukrainischen Medien Siege ihrer Regierungstruppen gegen die prorussischen Separatisten. Seit Wochen stellen sich diese martialischen Meldungen als glatte Enten raus, oder entpuppen sich als peinliche Reinfälle. Jetzt weiter
  • 2
  • 536 Leser

KOMMENTAR: Tag gegen das Verdrängen

Gut, dass es Jahrestage gegen das Verdrängen gibt. Im April 2013 sind beim Einsturz einer Textilfabrik in Bangladesch mehr als 1000 Menschen gestorben. Dass uns das dank Globalisierung alle angeht, war damals deutlich an den nur allzu bekannten Markenlabels inmitten der Trümmer zu erkennen. Seither ist einiges passiert: Initiativen wurden gegründet, weiter
  • 488 Leser

Käufer auf Samt

In chinesischen Autohäusern heißt es Tee trinken und sich massieren lassen
Autobauer werfen zunehmend auch einen Blick auf ihre Verkaufshäuser. Doch manchmal macht ihnen die Kultur einen Strich durch die Rechnung. Ein Besuch in einem chinesischen Autohaus. weiter
  • 621 Leser

Land EU-weit Spitzenreiter bei Forschungsgeldern

Rund fünf Prozent des Bruttoinlandsprodukts investierte Baden-Württemberg 2011 in Forschung und Entwicklung - rund 18 Milliarden Euro. Damit ist der Südwesten EU-weit Spitzenreiter. "Die Stärke von Baden-Württemberg liegt in seiner Innovationsfreude" sagte Wirtschaftsminister Nils Schmid (SPD) gestern . Kein anderes EU-Land besitze so ein großes Innovationspotenzial. weiter
  • 417 Leser

LEITARTIKEL · RAUBKUNST: Was der Fall Gurlitt lehrt

Das Ulmer Museum hatte dieser Tage Grund zu feiern. Ein Gemälde von Oskar Kokoschka, "Genfer See II", war zurückgekehrt. 1937 von den Nazis als "entartet" beschlagnahmt und später versteigert, kam es als Geschenk aus einer amerikanischen Privatsammlung. Gerade wurde es aufgehängt - während in Berlin ein anderer Kokoschka abgehängt wurde. "Pariser Platz weiter
  • 540 Leser

Leute im Blick vom 25. April 2014

Jodie Foster US-Schauspielerin Jodie Foster hat ihre Freundin Alexandra Hedison geheiratet. Die Hochzeit habe bereits am Wochenende stattgefunden, teilte die Agentin der zweifachen Oscar-Preisträgerin am Mittwoch mit. Die 51-jährige Schauspielerin ist Medienberichten zufolge seit knapp einem Jahr mit der sieben Jahre jüngeren Fotografin zusammen. Foster, weiter
  • 554 Leser

Lob und Kritik für Erdogans Beileid

Armenischer Präsident: Türkei leugnet Völkermord weiterhin
Fast hundert Jahre nach dem Völkermord an den Armeniern im Ersten Weltkrieg hat die Türkei erstmals den Nachfahren der Opfer ihr Beileid übermittelt. Dem armenischen Präsidenten geht das nicht weit genug. weiter
  • 600 Leser

Monster in der Mache

Die Animationsfilmbranche boomt in Baden-Württemberg
Animations- und Trickfilme florieren in den Kinos. Und auch die Wirtschaft kommt ohne visuelle Effekte nicht mehr aus. Unternehmen aus der Region Stuttgart mischen in dieser Branche ganz vorne mit. weiter
  • 702 Leser

NA SOWAS. . . vom 25. April 2014

Sturzbetrunken ist ein Mann im Raum Coburg mit seinem Auto unterwegs gewesen. Als Polizisten den 38-Jährigen in der Nacht zum Donnerstag kontrollierten und einen Alkoholtest durchführten, zeigte das Messgerät einen Wert von drei Promille an. Den Führerschein des Mannes konnten die Beamten allerdings nicht sicherstellen. Das Papier war ihm bereits im weiter
  • 609 Leser

NBA: Nowitzki will lieber wieder auswärts spielen

Am liebsten wäre Dirk Nowitzki geblieben, bei den San Antonio Spurs. Den Basketball-Superstar beschäftigte nach dem eindrucksvollen Comeback mit den Dallas Mavericks in den NBA-Playoffs am meisten die Heimschwäche seiner Mannschaft. Mit einem überraschend klaren 113:92 im zweiten Achtelfinale bei den Spurs, dem Ausgleich in der Best-of-seven-Serie, weiter
  • 480 Leser

NOTIZEN vom 25. April 2014

Mann würgt Ehefrau Ein 68 Jahre alter Mann hat in Memmingen seine Ehefrau fast zu Tode gewürgt. Wie die Polizei gestern mitteilte, hat sich der Mann unmittelbar nach der Tat in der Nacht zum Mittwoch gestellt. Er rief bei der Polizei an und teilte mit, dass er vermutlich seine Frau in der gemeinsamen Wohnung erwürgt habe. Der Notarzt konnte die 72-Jährige weiter
  • 442 Leser

NOTIZEN vom 25. April 2014

Shakespeare-Feiern In Weimar begann Shakespeares Siegeszug auf deutschen Bühnen. Hier übersetzte Wieland die Dramen des Engländers ins Deutsche, brachte Goethe die Stücke auf die Bühne. Hier feiern Shakespeare-Freunde nun den 450. Geburtstag des Engländers (1564-1616). Theater, Musik und Diskussionen stehen bis Sonntag auf dem Programm der Shakespeare-Tage. weiter
  • 472 Leser

NOTIZEN vom 25. April 2014

Soziale Spaltung nimmt zu Die soziale Spaltung in Deutschland hat nach einem Gutachten des Paritätischen Gesamtverbandes deutlich zugenommen. Immer weniger Menschen hätten am wachsenden Wohlstand teil, zugleich werde die Kluft zwischen Arm und Reich größer, sagte der Vorsitzende, Rolf Rosenbrock. Er forderte die Bundesregierung auf, das weitere Auseinanderdriften weiter
  • 576 Leser

NOTIZEN vom 25. April 2014

Thurk: Saison-Aus Fußball Zweitliga-Aufsteiger 1. FC Heidenheim muss bis zum Saisonende auf Stürmer Michael Thurk verzichten. Das DFB-Sportgericht sperrte den Angreifer wegen einer Tätlichkeit im Spiel in Elversberg. Ehrung für Delaney Basketball Malcolm Delaney (Bayern München) ist zum wertvollsten Spieler der Bundesliga-Hauptrunde gewählt worden. weiter
  • 427 Leser

NOTIZEN vom 25. April 2014

Kleidung in Flammen Heidelberg - In ihrem Nachthemd aus Synthetik-Fasern ist eine 90-jährige Heidelbergerin von einer Kerzenflamme erfasst und tödlich verletzt worden. Sie hatte am Mittwochabend laut Polizei vermutlich mehrere Teelichter auf einem Servierwagen platziert. Dabei entzündete sich das dünne Nachthemd. Die alte Dame habe noch versucht, sich weiter
  • 622 Leser

NOTIZEN vom 25. April 2014

Teurere Billigflieger Billigflieger in Deutschland sind deutlich teurer geworden. Je nach Airline lagen die Preise im Frühjahr durchschnittlich zwischen 70 und 160 EUR pro Flugticket. Im Frühjahr 2013 haben Reisende 60 bis 120 EUR für einen Flug bezahlen müssen, ergab eine Umfrage des Deutschen Zentrums für Luft und Raumfahrt (Köln). Arbeitsbelastung weiter
  • 748 Leser

Nürnbergs neuer Coach Prinzen als Antreiber

Sein Blick war entschlossen, seine Worte waren markig. Bei seiner ersten Pressekonferenz als Interimstrainer des 1. FC Nürnberg ließ Roger Prinzen keinen Zweifel: Die kommenden zweieinhalb Wochen wird er mit jeder Faser Tag und Nacht alles für den Klassenerhalt geben. "Ich bin mir der Verantwortung bewusst und will diese auch erfüllen. Ich bin noch weiter
  • 444 Leser

Oft hinter verschlossenen Türen

Lobby Transparency International (TI) lobt in der Studie zwar, dass die EU-Institutionen viele Informationen aus Entscheidungsprozessen öffentlich mache, besonders das EU-Parlament. Viele wichtige Verhandlungen liefen aber hinter verschlossenen Türen. Außerdem seien die Verantwortlichen nicht verpflichtet, Kontakte zu Lobbyisten während Gesetzgebungsprozessen weiter
  • 417 Leser

Pflege: Kritik an geplanter Klage

Das Bundesgesundheitsministerium hat den Vorwurf unhaltbarer Zustände in deutschen Pflegeheimen zurückgewiesen. Eine Ministeriumssprecherin kritisierte gestern eine vom Sozialverband VdK geplante Verfassungsbeschwerde; der Verband zeichne ein "unzutreffendes Negativbild". Von menschenunwürdigen Zuständen könne keine Rede sein, sagte die Sprecherin. weiter
  • 618 Leser

PROGRAMM vom 25. April 2014

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18.30 Uhr: Greuther Fürth - 1860 München, VfL Bochum - Arminia Bielefeld, FC Ingolstadt - 1. FC Köln. - Samstag, 13: Fortuna Düsseldorf - Erzgebirge Aue, FSV Frankfurt - Energie Cottbus. - Sonntag, 13.30: St. Pauli - VfR Aalen, SC Paderborn - Sandhausen, Dynamo Dresden - Karlsruher SC. - Montag, 20.15: Union Berlin weiter
  • 382 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 366 720,60 Euro Gewinnkl. 2 774 676,40 Euro Gewinnkl. 3 7746,70 Euro Gewinnkl. 4 3074,10 Euro Gewinnkl. 5 174,70 Euro Gewinnkl. 6 45,30 Euro Gewinnkl. 7 18,90 Euro Gewinnkl. 8 11,10 Euro Gewinnkl. 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 5 395 053,20 Euro ohne Gewähr weiter
  • 498 Leser

Rangliste der Branche

Platzierung Aldi steht laut Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) mit seinen Filialen im Norden und Süden der Republik seit Jahren an der Spitze der Discount-Branche. An zweiter Stelle folgt Lidl, dann Netto, Penny und mit weitem Abstand Norma. Umsatzanteil Zahlen zum Jahresumsatz in Deutschland halten die einzelnen Unternehmen unter Verschluss. Laut weiter
  • 660 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Hannover 96 - VfB Stuttgart (2:1) Samstag, 15.30 Uhr 1899 Hoffenheim - Eintracht Frankfurt (2:1) VfL Wolfsburg - SC Freiburg (2:1) Bayern München - Werder Bremen(2:0) Mainz 05 - 1. FC Nürnberg (1:0) Hertha BSC - Eintracht Braunschweig (1:1) Samstag, 18.30 Uhr Bayer Leverkusen - Borussia Dortmund (0:0) Sonntag, 15.30 Uhr FC Augsburg weiter
  • 501 Leser

ROMAN · INGRID NOLL: HAB UND GIER (FOLGE 52)

Mit hochrotem Gesicht erschien plötzlich die Feuerqualle an meiner Seite und verspritzte ihr Gift: "Erbschleicherin", zischte sie. "Sie werden noch von mir hören!" Ebenso leise konterte ich: "Sie dürfen sich gern ein wertvolles Erinnerungsstück aussuchen, wie wäre es mit dem Biedermeier-Sekretär?" Zu meinem Entsetzen spuckte die Qualle vor mir aus, weiter
  • 575 Leser

RTL wagt wieder mehr Satire

"Gehts noch? Kayas Woche" startet als Konkurrenz zur "heute-show" im ZDF
Nach dem Ende von "7 Tage, 7 Köpfe" schien es, als habe der Comedy-Wochenrückblick bei RTL ausgedient. Nun wagt der Privatsender einen Neustart. Eine Konkurrenz für das ZDF-Pendant "heute-show"? weiter
  • 506 Leser

Russen lassen DEB-Team beim 4:2 mitspielen

Alexander Owetschkin und Co. waren für die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft mindestens eine Nummer zu groß. Das Team von Bundestrainer Pat Cortina unterlag gestern Abend im dritten Testspiel im Rahmen der Euro Hockey Challenge gegen die Auswahl Russlands um den NHL-Superstar der Washington Capitals mit 2:4 (0:4, 1:0, 1:0). "Im ersten Drittel haben weiter
  • 520 Leser

Schneeflocken zum Frühstück

Die singende Schauspielerin Meret Becker begeistert mit neuem Programm
Meret Becker ist Schauspielerin, Sängerin und vor allem Berlinerin. Im Stuttgarter Theaterhaus präsentierte die künftige Tatort-Kommissarin ihr aktuelles Musikprogramm und begeisterte mit vielen leisen Tönen. weiter
  • 648 Leser

SO ISTS RICHTIG

Im Bericht zur E-Shisha am Samstag kann eine Textpassage missverstanden werden. Der eSmoking-Shop Ulm verkauft keine E-Shishas, da trotz ähnlichen Preises weder der Akku noch der Verdampfer wiederbefüllt werden können und sie somit die minderwertige Variante der E-Zigarette sind. Die E-Liquide, das Füllmaterial für die E-Zigarette, basieren zwar auf weiter
  • 434 Leser

STICHWORT · ERASMUS: Austauschprogramme vereint

Aus den bisherigen Jugend-Austauschprogrammen Erasmus, Comenius, Leonardo da Vinci und "Jugend in Aktion" wird "Erasmus+". Die Finanzierung des neuen Programms ist langfristig bis 2020 gesichert, Auslandsaufenthalte sind im Voraus länger planbar und die Antragsmodalitäten wurden vereinfacht. Zudem werden grenzüberschreitende "Wissensallianzen" zwischen weiter
  • 594 Leser

Stoch: Fall Henri nicht zum Symbol machen

Kultusminister Andreas Stoch (SPD) warnt, den "Fall Henri" symbolisch aufzuladen. Maßstab dafür, ob der Walldorfer Elfjährige mit Down-Syndrom, wie von den Eltern gewünscht, mit seinen Freunden auf das Gymnasium darf, sei allein das Wohl des Kindes. "Ich bitte darum, den Fall nicht zu missbrauchen", sagte Stoch gestern offenkundig mit Blick auf eine weiter
  • 476 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 25. April 2014

Geschenk für Hermann Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft, ganz kleine begründen sie: Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) schwärmt geradezu von einem Besuch beim Lasermaschinenbauer Trumpf, wo man ihm als Gastgeschenk eine winzige, aus Stahl geschnittene Stadtsilhouette mit einem noch viel winzigeren Fahrrad mit allerwinzigsten Speichen weiter
  • 508 Leser

THEMA DES TAGES vom 25. April 2014

TEURES ERBE Vor 20 Jahren wurde das Bonn-Berlin-Gesetz verabschiedet. Es legte fest, welche Ministerien in die neue Hauptstadt umsiedeln durften und wer am Rhein zu bleiben hatte. Die Steuerzahler kostet das bis heute jedes Jahr Millionen. weiter
  • 488 Leser

Tod im Minutentakt

Welt-Malariatag: Alle 60 Sekunden stirbt ein Kind - Hoffnung auf Impfung
Bei rechtzeitiger Behandlung ist Malaria für nur einen Euro heilbar, doch noch immer stirbt alle 60 Sekunden ein Kind an der Tropenkrankheit. Die WHO spricht von "einer der größten Tragödien des Jahrhunderts". weiter
  • 464 Leser

Tote in Rebellenhochburg

Kiew greift in Ostukraine ein - Russische Truppen marschieren an Grenze auf
Die Lage in der Ostukraine spitzt sich zu. Regierungstruppen bekämpfen prorussische Separatisten. Russland reagiert mit einem Großmanöver. weiter
  • 497 Leser

Urabstimmung über Streiks an Unikliniken

Die Gewerkschaft Verdi ruft im Tarifkonflikt an den vier Unikliniken im Südwesten das nicht-ärztliche Personal zur Urabstimmung über einen Arbeitskampf auf. Die Große Tarifkommission hat einstimmig das Scheitern der Verhandlungen mit den Arbeitgebern erklärt. Nach Verdi-Angaben von gestern beginnt die Abstimmung am 5. Mai und endet mit der Bekanntgabe weiter
  • 524 Leser

Verfahren gegen LBBW-Vorstände eingestellt

Die Justiz hat das Kapitel LBBW abgehakt: Nach gut zwei Monaten Verhandlungsdauer hat das Stuttgarter Landgericht das Verfahren gegen Ex-Landesbankchef Siegfried Jaschinski und weitere ehemalige Vorstände vorläufig eingestellt. Die Angeklagten, darunter auch zwei Wirtschaftsprüfer, müssen eine Geldauflage zahlen. Im Laufe des Prozesses waren die Manager weiter
  • 603 Leser

Vielseitiger Jurist

Berater Der Nationalpark Schwarzwald wird am 3./4. Mai feierlich eröffnet - an der Spitze des 32-köpfigen Beirats, der Rat und Direktion des Nationalparks fachlich berät, sitzt CDU-Mitglied Gerhard Goll (71). Unter Erwin Teufel war er Geschäftsführer der CDU-Landtagsfraktion und Staatsrat im Kabinett. Zwischen 1997 und 2003 führte der Jurist den Energiekonzern weiter
  • 484 Leser

Von Lessing bis NSA

Klassiker und Aktuelles auf Stuttgarter Bühnen
In der im September beginnenden Spielzeit 2014/15 stehen auf dem Spielplan der Schauspielbühnen in Stuttgart 22 Produktionen, darunter sechs Uraufführungen, wie Intendant Manfred Langner gestern sagte. Eröffnet wird die Saison mit Lessings Lustspiel "Minna von Barnhelm". Die moderne Inszenierung von George Orwells "1984" greift aktuelle Themen wie NSA weiter
  • 551 Leser

Was ist nur Risiko, was ist strafbare Untreue?

Justiz kann Prozesse um Finanzkrise kaum bewältigen - LBBW-Verfahren wird eingestellt
Die Fälle stammen aus der Zeit der Finanzkrise. Die Märkte spielten damals verrückt. Nun beschäftigen sich die Gerichte mit dem Verhalten der Banker: strafbar oder regelkonform? Eindeutige Urteile sind rar. weiter
  • 775 Leser

Was sind Zweckgesellschaften?

Außerhalb der Bilanz Zweckgesellschaften - oftmals auch englisch Conduit oder Special Purpose Vehicle (SPV) genannt - sind Konstrukte, die einen genau definierten Geschäftszweck erfüllen sollen. Sie wurden in der Vergangenheit häufig von Banken gegründet, um Geschäfte mit strukturierten Papieren abzuwickeln. Mit Hilfe der Zweckgesellschaften konnten weiter
  • 594 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Opel kämpft sich aus Krise Autobauer Opel (Bochum) kämpft sich aus der Krise. Im ersten Quartal schrieb der US-Mutterkonzern General Motors (GM) in Europa zwar ein operatives Minus von 284 Mio. Dollar (205 Mio. EUR). Davon seien aber 200 Mio. Dollar Restrukturierungskosten. Robur stimmt zu Der schwedische Scania-Aktionär Swedbank Robur hat nach Zögern weiter
  • 645 Leser

Zeitungen: Einigung in Tarifrunde

Verleger und Gewerkschaften haben sich auf höhere Gehälter für 14 000 Zeitungsredakteure in Deutschland geeinigt. Die Journalisten müssen aber gleichzeitig Abstriche beim Weihnachts- und Urlaubsgeld in Kauf nehmen. Das teilten der Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV), die Gewerkschaft Verdi und der Deutsche Journalisten-Verband (DJV) mit. weiter
  • 565 Leser

Zug um Zug an die Spree

Der Ruf nach einer kompletten Aufgabe des Bonner Dienstsitzes wird lauter
Es kostet Geld, ist nicht mehr zeitgemäß und gilt doch bis heute: Sechs Bundesministerien haben ihren Sitz weiterhin in Bonn. Mit jeder neuen Abgeordnetengeneration aber rückt das Ende dieses Zustands näher. weiter
  • 569 Leser

Zum Melken durch den Kuhverkehr

Komplexe Maschinen erleichtern den Alltag auf dem Bauernhof - Technikanforderung wächst
Maschinen und Computer sind aus der Landwirtschaft nicht mehr wegzudenken: Sie melken, registrieren Unkraut oder koordinieren das Düngen. Und manchmal führen sie auch Verkehrsregeln im Stall ein. weiter
  • 561 Leser

Zum Mini Söckchen in Pumps

Socken in offenen Schuhen - in Paris wird der frühere Fauxpas zum Trend. Große Modehäuser bringen Socken-Pumps auf den Laufsteg. Das Modemagazin "Elle" findet die Idee "très originale" und hält Strümpfe für angesagt. Immer mehr Frauen stöckeln besockt durch die Pariser Szene-Viertel. Foto: dpa weiter

Zur Person vom 25. April 2014

Laufbahn Knut Graichen (36) lehrt und forscht seit 2010 am Institut für Mess-, Regel- und Mikrotechnik der Uni Ulm. Der gebürtige Dresdner kam 1987 nach Stuttgart, wo er nach dem Abitur studierte - Technische Kybernetik. Dieses Fachgebiet befasst sich mit der Modellierung, Simulation und Regelung technischer Systeme und ist oftmals in der Elektrotechnik weiter
  • 463 Leser

Leserbeiträge (5)

„Provozieren ist nicht zielführend“

Ursula von der Leyen bei den Königsbronner Gesprächen, SchwäPo vom Samstag, 29. März, Seite 28:Die gute Rhetorik der Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen lässt Verbindlichkeit von ihren Aussagen ableiten. Es soll und darf keine Einsätze der Bundeswehr im Alleingang geben, versicherte die Verteidigungsministerin. Nur durch ein Mandat der Uno weiter
  • 1
  • 2269 Leser

"Musik ist Trumpf"

Unter diesem Motto startet der Musikverein Pommertsweiler in die bevorstehende Saison, die er mit einem volkstümlichen Abend am Samstag, dem 10. Mai 2014 eröffnen wird.

Neben traditionellen Walzern, Märschen und Polkas der böhmisch-mährischen Blasmusik können Sie sich auf die Highlights der modernen Blasorchesterliteratur

weiter
  • 2175 Leser

Schrotmunition und Schrottpapiere

Haben bis 15.15 Uhr nur 52 LeserInnen den Kommentar http://www.schwaebische-post.de/ueberregional/politik/10397772/ gelesen - und bleiben ruhig trotz der Überschrift

LBBW-PROZESS: "Schrott" erkennt man nicht...

Für die nachdenklichen LeserInnen auch an dieser Stelle meine "Schrot"-Munition, damit die Trefferquote steigt:

"Die vielgeschmähten

weiter
  • 4
  • 4374 Leser

Walpurgisnacht un 1. Mai Fest

Auch in diesem Jahr stehen die Schlosshexen Untergröningen schon in den Startlöchern, um am 30.04.2014 bei der Hähnle´s Hütte auf dem Stein mit ihren Besen einzuschweben, um dort die „bösen Geister“ mit ihrem Tanz um das Hexenfeuer zu „vertreiben“ und um die fünf Elemente zu beschwören.

weiter
  • 2836 Leser

Rettungshundestaffel Ostwürttemberg e.V. bei der Messe 50+

Am kommenden Wochenende ist die Staffel auf der Messe 50+ vertreten. Es werden Einblicke in Arbeit der angehenden Rettungshunde-Teams gezeigt und erläutert. Dieses Hobby - vermisste Menschen suchen - kann man auch noch mit 50+ ausführen.

Besuchen Sie unseren Stand am Eingang der Stadthalle und informieren Sie sich. Auch wenn Sie keinen Hund

weiter
  • 1941 Leser