Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 01. Mai 2014

anzeigen

Regional (93)

„Bieten guten Weg zur Mittleren Reife“

Anspruch der Oberkochener Gemeinschaftsschule ist es, die Schüler zum Realschul-Abschluss zu führen
Als „Schule für die Zukunft“ bezeichnet Rektor Michael Ruoff die Gemeinschaftsschule. „Wir haben noch keinen Marathonlauf hinter uns, aber der Start in Oberkochen ist geglückt, wir haben die richtigen Schuhe an und die ersten Meter hinter uns“, so Ruoff im Gespräch mit Schwäpo-Mitarbeiter Lothar Schell. weiter
  • 269 Leser

„Ja“ zur Sprinkler-Anlage für Zeiss

Der Technische Ausschuss Oberkochen lehnt Bauvorhaben in Dreißental- und Aalener Straße ab
Grünes Licht hat der Technische Ausschuss Oberkochen für den Neubau einer unterirdischen Sprinkler-Anlage bei Bau sieben der Firma Zeiss gegeben. weiter
  • 237 Leser

21 Neuanmeldungen

Die Dreißentalschule wurde 2012 als Gemeinschaftsschule genehmigt. Für die Genehmigung neuer Gemeinschaftsschulen muss die Zweizügigkeit gegeben sein. In ihrer einzügigen Ausrichtung hat die Dreißentalschule zunächst einmal Bestandsschutz. Allerdings gilt auch für sie, dass sie in Zukunft in den Eingangsklassen mindestens 16 Schüler aufweisen muss. weiter
  • 514 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Stumpfes in Oberkochen

Die „Welttour“ von „Herrn Stumpfes Zieh & Zupfkapelle“ macht am Samstag, 17. Mai, um 20 Uhr, Station in der Dreißentalhalle in Oberkochen. Eintrittskarten bei der Stadtverwaltung Oberkochen, Tel. (07364) 270, bei Optik Seiler, (07364) 7850, im Ticketshop Heidenheim, (07321) 347-139) und im Touristik-Service Aalen, (07361) weiter
  • 368 Leser

Konzert für Orgel und Trompete

Abtsgmünd-Pommertsweiler. In der evangelischen Michaelskirche in Pommertsweiler steht ein besonderes Ereignis an: Die neue Orgel soll in gebührendem Maße offiziell eingeweiht und ihrer Bestimmung übergeben werden. Zu diesem Anlass veranstaltet die evangelische Kirchengemeinde Adelmannsfelden-Pommertsweiler ein Kirchenkonzert für Orgel und Trompete mit weiter
  • 795 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Krebsbehandlung in der Homöopathie

Heilpraktikerin Erika Bernlöhr hält am Montag, 5. Mai, beim Verein für Homöopathie und Naturheilweise Oberkochen einen Vortrag über „Krebs – Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten aus homöopathischer und ganzheitlicher Sicht“. Veranstaltungsort ist von 19.30 bis 21 Uhr das Schillerhaus. weiter
  • 548 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Maifest im Seniorenzentrum St. Lukas

Im Seniorenzentrum St. Lukas in Abtsgmünd wird am Sonntag, 4. Mai, ab 14.30 Uhr Maifest gefeiert. Das Programm gestalten der Liederkranz Dewangen mit Liedern zur Frühlingszeit, die Landfrauen aus Pommertsweiler und Adelmansfelden mit Maitänzen, die Kinder der Tanzschule Rühl sowie Musikpädagogin Katja Seitz und der katholische Kindergarten Abtsgmünd. weiter
  • 289 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Oberkochen auf der Gartenschau

Feinschmecker und Musikbegeisterte kommen beim Oberkochener „Ostalbstammtisch“ auf der Landesgartenschau am Mittwoch, 7. Mai, im Landschaftspark Wetzgau gleichermaßen auf ihre Kosten. Mit swingender Musik und einem Ostalbvesper des Oberkochener Mühlenvereins bittet die Stadt Oberkochen zu Tisch. Ab 18 Uhr steht das „Simon Hirth Quintett“ weiter
  • 265 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Reisereportage aus Asien

Die Autorin Helga Jursch ist am Freitag,16. Mai, zu Gast in der Reihe „Kultur nach der Arbeit“ bei Buch & Kultur Mayer in Oberkochen, Katzenbachstraße 1-5. Um 19 Uhr liest sie aus ihrer Reisereportage aus Asien „Butterschmalz zum Frühstück“. Der Eintritt kostet fünf Euro. weiter
  • 296 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neue Ortsmitte von Schweindorf

Die sanierte Ortsdurchfahrt und die neu gestaltete Ortsmitte von Neresheim-Schweindorf werden am Sonntag, 4. Mai, eingeweiht. Um 9.30 Uhr ist ein Festgottesdienst in der Schweindorfer Stephanuskirche mit dem Posaunenchor. Die Einweihung mit Grußworten um 10.30 Uhr umrahmen die Neresheimer Klosterstadtmusikanten musikalisch. Anschließend gibt es ein weiter
  • 274 Leser

Schättere startet in die Saison

Der Dieseltriebwagen des Härtsfeld-Museumsbahn-Vereins zuckelt endlich wieder durchs Egautal
„Gut, dass der Winter vorbei ist und die Saison beginnen kann, ein bisschen angespannt sind wir schon bei der Premiere“, sagt Zugführer Jürgen Ranger. Gemütlich durchs Egautal zuckeln mit der Schättere – schon bei der „Jungfernfahrt“ stehen die Gäste aus nah und fern Schlange. weiter
  • 266 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Maimarkt des Gewerbevereins

Der Westhausener Maimarkt findet am Sonntag, 4. Mai, im Bereich der Deutschordenstraße/Dalkinger Straße statt. Veranstalter ist der Handels- und Gewerbeverein. weiter
  • 257 Leser

Kutschensternfahrt zum Stadtjubiläum

13 Droschken zuckelten am 1. Mai durch die Ellwanger Innenstadt und boten kostenlose Mitfahrgelegenheiten an
Ellwangens Droschkenkutscher und die Tourist-Info haben sich zum Stadtjubiläum etwas ganz besonderes einfallen lassen: Am 1. Mai gab’s eine Droschkenparade durch die Innenstadt und kostenlose Mitfahrgelegenheit den ganzen Nachmittag. weiter

Wenn Ellwangen Partyzone wird

„Tanz, tanz, tanz in den Mai“ hieß es am Fuchseck und 12 Lokalen beim 15. Mailennium
„Tanz in den Mai“ hieß es in Ellwangen zum 15. Mal beim „Mailennium“. In der Nacht zum 1. Mai konnte das Partyvolk unter 13 Locations wählen zum Abtanzen, Zuhören oder Partymachen. Den „Open Air“-Auftakt machte am Fuchseck die Band „Soulounge“. weiter
  • 422 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Freizeittreff für Alleinerziehende

Köstliches Holzofenbrot wird am Sonntag, 4. Mai, im Freizeittreff gebacken. Dazu lädt der Verein „Frauen helfen Frauen“ alle Alleinerziehenden und ihre Kinder ein. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Parkplatz St. Anna Hospiz, Nikolaistr. 12 in Ellwangen. Unkostenbeitrag 2 Euro. Anmeldung bis Freitag, 2. Mai, bei Barbara Hartung, Telefon (07961) weiter
  • 270 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Heidelberger Sinfoniker sind zu Gast

Die Heidelberger Sinfoniker, die in diesem Jahr mit ihrem Chefdirigenten und Gründer Thomas Fey ihr 20-jähriges Jubiläum feiern, geben auf Einladung des Stiftsbunds und der Stadt Ellwangen am Sonntag, 4. Mai, um 19 Uhr in der evangelischen Stadtkirche ein Sinfoniekonzert. Eröffnet wird das Konzert mit der g-Moll Sinfonie von Antonio Rosetti, dem langjährigen weiter
  • 254 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Messias-Aufführung zum Stadtjubiläum

Ellwangen. In seinem 1. Konzert zum Stadtjubiläum führt der Oratorienchor Ellwangen, am Samstag, 24. Mai, 20 Uhr, in der Ev. Stadtkirche, den „Messias“ von G.F. Händel, in der Bearbeitung von W.A. Mozart auf. Es spielt das Ensemble musica viva Stuttgart. Solistisch wirken mit Isabelle Müller-Cant (Sopran), Marion Eckstein (Alt), Andreas weiter
  • 326 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortsleitbild Pfahlheim 2014

Viele die Entwicklung Pfahlheims betreffende Fragen wollen Stadt- und Ortschaftsverwaltung am Montag, 5. Mai, um 18.30 Uhr im Hadrianssaal mit den Bürgern diskutieren. weiter
  • 390 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall mit Lastwagen

Ellwangen. Ein 52 Jahre alter Lkw-Fahrer befuhr am Mittwoch, gegen 10.30 Uhr, den Mühlgraben. Er wollte rückwärts in eine Grundstückseinfahrt einfahren. Hierzu hielt er zunächst in der Mitte der Fahrbahn an. Nachdem er den Blinker nach rechts gesetzt hatte, fuhr er zurück und schlug nach rechts ein. Hierbei kam er jedoch seiner Rückschaupflicht nicht weiter
  • 419 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vollsperrung der K 3218

Von Montag, 5. Mai, bis Freitag, 27. Juni, muss wegen umfangreicher Belagsarbeiten die K 3218 ab den Ortsenden von Pfahlheim und Hirlbach komplett für den Fahr- und Fußgängerverkehr gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt in beiden Richtungen über Beersbach. Von Pfahlheim her kann bis zum Freibad bzw. der Firma Holzbau Binz GmbH & Co.KG gefahren weiter
  • 422 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zwei Albvereine wandern

Die OG Ellwangen und die OG Wolfegg des Schwäbischen Albvereins wandern am Sonntag, 4. Mai, gemeinsam. Treffpunkt ist um 12.15 Uhr am Schießwasen. Dort starten zwei verschiedene Wanderungen. Informationen bei Familie Seibold, Telefon (07961) 3163. weiter
  • 438 Leser

Bäcker verabschiedet sich mit Hocketse

Das Ehepaar Rosemarie und Erich Mahler nimmt Abschied vom Bäckerhandwerk
Jetzt ist Schluss. Das Bäckerehepaar Rosemarie und Erich Mahler hat sich am Mittwoch mit einer Hocketse vor der Bäckerei in der Schwalbenstraße von seinen Kunden verabschiedet. weiter
  • 5
  • 444 Leser

Ehrungen bei der Schützengilde Aalen

Die Schützengilde gilt als Aalens ältester Verein. Zur Hauptversammlung konnte Oberschützenmeister Jörg Egelhaaf einen großen Teil der 180 Mitglieder im Schützenhaus begrüßen. Die Totenehrung galt den verstorbenen Mitgliedern Manfred Rossaro, Wilhelm Schüßler und Carlo Scaldelai. Bei den Neuwahlen wurde der bestehende Vorstand einstimmig bestätigt. weiter
  • 1637 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Gemeindehaus

Aalen-Fachsenfeld. Unbekannte sind zwischen Sonntag und Montag in das alte evangelische Gemeindehaus Fachsenfeld eingebrochen. Gestohlen wurde laut Mitteilung der Polizei nichts. Der Polizeiposten Abtsgmünd bittet um Zeugenhinweise. weiter
  • 1555 Leser

Förderverein Wiesengrund macht weiter

Siegfried Lingel gewählt
Der Förderverein der Seniorenwohnanlage im Wiesengrund will sich nicht auflösen. Die Mitgliederversammlung habe das einstimmig beschlossen und Siegfried Lingel zu ihrem kommissarischen Vorsitzenden bestimmt. Das berichten Vereinsmitglieder der SchwäPo. weiter
  • 238 Leser
POLIZEIBERICHT

Gefährliche Zigarette

Aalen. Als ein 21-jähriger Mann am Montagmorgen nach 7 Uhr auf dem Aalener Bahnhof auf den Zug in Richtung Ellwangen wartete, sprach ihn ein ihm unbekannter Mann an und fragte den Wartenden, ob er eine Zigarette haben wollte. Der 21-Jährige nahm das Angebot an und rauchte an Ort und Stelle den angebotenen Glimmstengel. Kurze Zeit später wurde ihm derart weiter
  • 362 Leser
POLIZEIBERICHT

Handys gestohlen

Aalen. Aus einer Umkleidekabine in der Greuthalle hat ein Unbekannter am Dienstag zwischen 19 und 20 Uhr ein schwarzes Handy Huawei Ascend im Wert von rund 130 Euro und ein weißes Samsung GT-I Galaxy SIII mit Blumenmuster im Wert von ca. 240 Euro gestohlen. Hinweise auf den Täter bzw. den Verbleib der Mobiltelefone bitte an die Polizei Aalen, Tel. (07361) weiter
  • 639 Leser

Harmonika Club kooperiert mit Schule

Ab sofort kann im Zuge der Kooperation zwischen dem Harmonika Club Hofen und der Kappelbergschule Hofen im Musikgarten, der musikalischen Früherziehung, die Instrumente Flöte, Melodica und Mundharmonika sowie in den Hauptfächern die Instrumente Akkordeon, Klavier und Keybord kostenlos geschnuppert und probiert werden. Viele Kinder fanden sich an zwei weiter
  • 1296 Leser

Hundesportler bilden sich fort

Aalen. 14 Ausbilder des Vereins der Hundefreunde Aalen (VdH) haben im Februar und März an der Grundausbilderschulung des Südwestdeutschen Hundesportverbandes teilgenommen. Neben Wissen in Theorie und Praxis über alle Sportarten und Prüfungen des Hundesportprogramms wurden auch Themen wie Erste Hilfe am Hund, Rhetorik, Menschenführung, Lerntheorie, Verhalten weiter

Seydelmann ehrt Jubilare

Aalen. Die Maschinenfabrik Seydelmann KG hat 31 Arbeitsjubilare geehrt und verdiente Mitarbeiter in den Ruhestand verabschiedet. OB Thilo Rentschler überbrachte die Glückwünsche der Stadt Aalen. Er interpretierte die langjährige Betriebstreue der Mitarbeiter als Zeichen für ein gutes Betriebsklima.Betriebsratsvorsitzender Harald Schönherr bezeichnete weiter
  • 505 Leser
POLIZEIBERICHT

Von Straße abgekommen

Riesbürg. Am Beginn einer Linkskurve zwischen Pflaumloch und Goldburghausen kam eine 18-jährige Autofahrerin am Mittwoch gegen 19.25 Uhr neben der Fahrbahn auf den Grünstreifen. Sie schleuderte, prallte gegen eine Böschung und überschlug sich. Verursacherin und Beifahrerin wurden leicht verletzt. weiter
  • 1314 Leser
POLIZEIBERICHT

Wer hat etwas beobachtet?

Aalen. Auf rund 2000 Euro beläuft sich der Sachschaden, den ein unbekannter Autofahrer am Dienstagabend gegen 21.50 Uhr verursachte, als er einen in der Robert-Stolz-Straße geparkten Renault Espace beschädigte. Ein Zeuge hatte zur Unfallzeit einen dunklen Audi Q5 oder Q7 beobachtet, der das Fahrzeug beim Ausparken beschädigte und danach in Richtung weiter
  • 717 Leser

Am helllichten Tag

Zum Aalener Fahrradparkhaus am Bahnhof:Man mag es nicht glauben, aber die Luft bleibt einem weg. Erst letzte Woche wurde mein Fahrrad im Fahrradparkhaus dermaßen demoliert, dass ich es nur unter finanziellen Aufwand habe reparieren können. Es wurde das Felgenschloss mit grober Gewalt verbogen, das Vorderrad angezündet und in die hinteren Speichen getreten, weiter

Nur plumpe Hetze

Zum Leserbrief vom 30. April, Steinwürfe auf Ingolstädter Reisebus.Normalerweise sollte man auf anonym verfasste Leserbriefe gar nicht reagieren. Denn wer nicht den nötigen „Hintern in der Hose“ hat, zu seiner Meinung auch zu stehen, der ist nur an plumper Hetze und Meinungsmache interessiert. Ich finde es sehr schwach von der SchwäPo, dass weiter

Arnolds zehn Blumensträuße

Ministerpräsident Kretschmann erhielt auf der Landesgartenschau den ersten Strauß des Gmünder OBs
Rekordverdächtig ist Schwäbisch Gmünd für den Ministerpräsidenten in mehrfacher Hinsicht. Ein Stadtumbau, wie man ihn in diesem Umfang bei Landesgartenschauen nicht kennt, die Zahl der Ehrenamtlichen, die Zahl der genutzten Fördertöpfe. weiter

Das Landesjugendorchester auf der Gartenschau

2. MaiPräsentation der Heimattage Baden-Württemberg 2014 Waiblingen auf der Remspark-Bühne11 Uhr: Führung Heilpflanzengarten Weleda im Erlebniszentrum in Wetzgau11 Uhr: Vertreibung und Integration in der Brünner Stube am Torhaus12 Uhr: LebensWeg-Station „Liebeswertes Leben“am Kreuztisch im Himmelsgarten13 Uhr: Bifora – museale Ausstellung weiter
  • 144 Leser

Klausurtagung der Kolpingsfamilie

Bopfingen. Mit einer Klausurtagung startete die neu gewählte Vorstandschaft der Kolpingsfamilie Bopfingen ins neue Vereinsjahr. So trafen sich die drei Vorstandsmitglieder Eugen Leuze, Berthold Stempfle, Anton Weber mit den drei Beigeordneten Walter Schmid, Hans Meyer und Josef Stark in Neresheim. Vorsitzender Eugen Leuze eröffnete die Sitzung unter weiter
  • 173 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Letzte KAB-Maiandacht

Da sich der KAB Oberdorf auflöst, findet am Sonntag, 4. Mai, um 18 Uhr dessen letzte Maiandacht in der Christus-König-Kirche statt. Die Chor Sängerlust Baldern umrahmt die Feier musikalisch. weiter
  • 228 Leser

Nördlinger Bachtrompeten

Nördlingen. Ein Jubiläumskonzert steigt am Sonntag, 4. Mai, um 18 Uhr in der Nördlinger St. Georgskirche im Rahmen der 20. Rieser Kulturtage. Das Nördlinger Bachtrompeten-Ensemble spielt anlässlich seines zehnjährigen Bestehens ein festlich-virtuoses Programm mit Werken von J. S. Bach, G. F. Händel, J. Pachelbel und G. Puccini. Eintrittskarten gibt weiter
  • 155 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Orgelmusik in Sankt Georg

Am Samstag, 3. Mai, starten um 12 Uhr die Orgelmusiken zur Marktzeit in der Nördlinger St. Georgskirche. Es musiziert das „H2F.Trio“ mit Bernd Fischer (Saxophon), Christoph Heinrich (Orgel) und Thomas Höpfner (Schlagzeug). Die drei Musiker haben sich mit Jazz, Lounge und Adaptionen klassischer Musik einen Namen gemacht. Der Eintritt ist weiter
  • 1130 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Parkinson-Treff in Bopfingen

Der DRK-Kreisverband bittet am Dienstag, 6. Mai, um 14 Uhr zum Parkinson-Treff im DRK-Haus, 'Am Stadtgraben 16' in Bopfingen. „Wissenswertes zum Thema Erbrecht“ erläutert Rechtsanwalt Helmut Bezler. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 333 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Posaunenchor sammelt Altpapier

Der Posaunenchor Pflaumloch führt am Samstag, 3. Mai, in Pflaumloch und Goldburghausen eine Altpapiersammlung durch. Bitte das Papier bis 9 Uhr gut sichtbar bereitstellen. weiter
  • 957 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vogelexkursion im Osterholz

Der Schwäbische Albverein Bopfingen unternimmt am Samstag, 3. Mai, eine Vogelexkursion durch das Osterholz. Treffpunkt ist um 7.15 Uhr am Rewe-Parkplatz zur Bildung von Fahrgemeinschaften. Führung: Rainer Holzner, Telefon (07362) 5214. weiter
  • 1420 Leser

WIR GRATULIEREN

Abtsgmünd. Maria Rust, Mozartstr. 9, zum 77. Geburtstag.Bopfingen-Oberdorf. Franz Mages, Adalbert-Stifter-Str. 13, zum 91. Geburtstag.Hüttlingen. Bernd Schlumberger, Schumannstr. 8, zum 73. Geburtstag.Ellwangen. Alfons Ederer, Ermenrichstr. 11, zum 84. und Joannis Davitidis, Ohmstr. 13, zum 78. Geburtstag.Ellwangen-Pfahlheim. Franz Steinacker, Nelkenstr. weiter
  • 174 Leser

Erste Runde durchs Forum Gold & Silber

Rund 60 Besucher der Landesgartenschau führte Landrat Pavel durchs Gebäude mit der auffälligen Fassade
Detailreich, voller Anekdoten und Hintergrundwissen führte Landrat Klaus Pavel am 1. Mai rund 60 Besucher der Landesgartenschau durch das Forum Gold & Silber. weiter

Grüne nominieren Kandidaten

Kreistagswahl 2014
Als sehr gelungen betrachten die Vorsitzenden der Kreisverbände von Bündnis 90/Die Grünen, Berthold Weiß für Aalen sowie Brigitte Abele und Michael Straub für Gmünd, die Listen, die die Partei für die Kreistagswahl aufgestellt hat. weiter
  • 383 Leser

Gymnasien: große Unterschiede

Fünftklässler-Anmeldungen
552 Kinder weniger als im Vorjahr haben sich im Regierungsbezirk Stuttgart an einem allgemeinbildenden, staatlichen Gymnasium angemeldet. Ein Rückgang um vier Prozent. Auch auf der Ostalb sinkt die Zahl der Fünftklässler – von insgesamt 1093 auf 954. Regional gibt es aber große Unterschiede. weiter
  • 673 Leser

Die Ostalbfamilie vespert

Premiere für die Ostalbtafel auf dem Gelände der Landesgartenschau – Symbol der Gemeinschaft
Wie schafft man es, 42 Städte und Gemeinden an einen Tisch zu bitten? In dem man eine 21 Meter lange und 1,45 Meter breite Tafel herstellt. Diese auf dem Gelände der Landesgartenschau aufstellt und die Besucher allabendlich um 18 Uhr zum Vesper zu Tisch bittet. So am Donnerstag erstmals geschehen. Die Resonanz war gigantisch. weiter
  • 5
  • 517 Leser

GUTEN MORGEN

Die Hilfsorganisation hat Säcke für Kleider- und Schuhspenden verteilt. Gute Gelegenheit, im Kleiderschrank endlich Platz zu schaffen. Großzügig packt sie T-Shirts und Blusen, die entsorgt werden sollen, zunächst aufs Bett. Auch etliche in die Jahre gekommene Lieblingsteile sind darunter, die in die großen Tüten wandern sollen. Einnerungen werden wach; weiter
  • 306 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorenheim in Stimpfach lädt ein

Das St.-Anna-Seniorenheim in Stimpfach lädt am Sonntag, 4. Mai, von 10 bis 16 Uhr, zum Tag der offenen Tür ein. Beginn ist um 10 Uhr mit einem Festgottesdienst in der Pfarrkirche St. Georg. Das Programm im Festzelt mit Grußworten, Mittagessen und Kaffee beginnt um 11.30 Uhr. Von 12.30 bis 14.30 Uhr kann das Seniorenheim besichtigt werden. Für das musikalische weiter
  • 287 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausflug nach Kempten

Zu seinem Ausflug nach Kempten am Mittwoch, 21. Mai, lädt der Katholische Frauenbund alle Interessierten herzlich ein. Auf dem Besichtigungsprogramm stehen die Basilika, die Prunkräume der Residenz und die Erasmuskapelle. Bei der Neugestaltung des St.-Mang-Platzes wurde bei Ausgrabungen die mittelalterliche Erasmuskapelle entdeckt. Stationen der Geschichte weiter
  • 234 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspender erhalten neuen Ausweis

Der neue DRK-Blutspendeausweis im Scheckkartenformat wird auch beim Blutspendetermin in Neuler: am Freitag, 2. Mai, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Schlierbachhalle ausgegeben. weiter
  • 350 Leser

Das ist sinnvoll investiertes Geld

Übergabe des neuen Mannschaftstransportwagens an die Feuerwehr Neuler
Der lang ersehnte neue Mannschaftstransportwagen (MTW) ist jetzt in Besitz der Freiwilligen Feuerwehr Neuler. Bei der Fahrzeugübergabe im Feuerwehrgerätehaus war die Freude bei den Aktiven und der Jugend groß. weiter
  • 428 Leser

Ein eingespieltes Team für den Ernstfall

Im vergangenen Jahr standen bei der Freiwilligen Feuerwehr Stödtlen glücklicherweise Übungen im Vordergrund
Auf ein recht ruhiges Jahr mit lediglich drei Einsätzen blickt die Freiwillige Feuerwehr Stödtlen zurück. Dennoch wurde die Einsatzkraft durch zahlreiche Übungen, insbesondere mit den Nachbarwehren und Fortbildungsmaßnahmen intensiviert. weiter
  • 424 Leser

Mit Tönen Tiere auf Sand malen

Eine beeindruckende Gastvorstellung gab das Schattentheater Sandkorn aus Schwäbisch-Gmünd im Speratushaus. Viele Mütter waren mit ihren Kindern gekommen, um sich in die Zauberwelt des Clowns Pico entführen zu lassen. Unter den Klängen des Komponisten Camille Saint-Saens zeichnete Rainer Reusch als Clown verkleidet fantasievolle Figuren auf Sand. Die weiter
  • 616 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Prozession zum Schönenberg

Anlässlich des Jubiläums 1250 Jahre Ellwangen lädt die katholische Gesamtkirchengemeinde am 1. Mai zu einer Prozession zum Schönenberg ein. Dabei wird auch daran erinnert, dass Ellwangen im April 1945 vor der Zerstörung bewahrt wurde. Die Prozession beginnt um 17.30 Uhr am Nordturm der Basilika. In der Wallfahrtskirche wird um 19 Uhr die Maiandacht weiter
  • 286 Leser

Richard Wagner bleibt Vorsitzender

Neuwahlen und Mitgliederehrung bei den Gartenfreunden Ellwangen Nord
Bei der Jahreshauptversammlung der Gartenfreunde Ellwangen Nord im Kindergarten Braune Hardt stand die Ehrung langjähriger Mitglieder und die Neuwahl der Vereinsspitze im Mittelpunkt. weiter
  • 328 Leser

Räte überstimmen den Schultes

Gemeinderat Ellenberg
Der Ellenberger Gemeinderat debattierte über den Sinn von Oberflächenbehandlung bei innerörtlichen Straßensanierungen. Bei dieser Art der Sanierung wird auf den Belag so genannter Spritzasphalt aufgebracht, mit Splitt eingestreut und Letzterer festgewalzt. weiter
  • 354 Leser

Betzold baut jetzt Möbel selbst

Die Firma Betzold hat im Industriegebiet Neunheim eine eigene Schulmöbelproduktion gestartet
Die Firma Betzold nahm eine neue Produktionshalle im Industriegebiet Neunheim in Betrieb. Ab sofort ist das Familienunternehmen nicht nur Versandhändler und Verleger von Lehrmitteln, sondern auch Produzent von Schulmöbeln. In Rekordzeit von acht Monaten entstand eine Halle mit 4500 Quadratmetern Nutzfläche. Und es wird weiter gebaut. weiter
  • 356 Leser
GEMEINDERAT ROSENBERG

Funkstandort Geiselrot gekündigt

Der Wunschstandort der Gemeinde für einen neuen Funkmasten liegt im Außenbereich von Hohenberg. Die Betreiber Telekom und Vodafone sehen diesen angebotenen Standort als nicht geeignet an. Sie hätten sich einen Standort zentral im Ort gesichert und könnten diesen verfahrensfrei realisieren. Der Bürgermeister hoffte auf eine gütliche Einigung. sab weiter
  • 2302 Leser
GEMEINDERAT ROSENBERG

Nahversorgung Rosenberg

In Sachen Einzelhandelsgeschäft als Genossenschaft soll bei einer Bürgerversammlung am 8. Mai der Geschäftsplan vorgestellt werden. Man habe sich fachkundig beraten lassen, so Bürgermeister Uwe Debler. Er hoffe, dass die Bevölkerung Signale setze und Anteile zeichne. Formulare lägen an verschiedenen Stellen der Gemeinde aus und seien im Internet abrufbar. weiter
  • 1182 Leser

Sauberes Wasser fließt in den Berlisbach

Die Regenwasserbehandlung in Stödtlen ist jetzt nahezu abgeschlossen
Das neue Regenklärbecken besah sich der Stödtlener Gemeinderat bei einem Vor-Ort-Termin. Im Becken wird das mit Schmutz belastete Regenwasser gesäubert und gefiltert, bevor es in den Berlisbach gelangt. weiter
  • 269 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Diskussion mit Europaabgeordneter

In einer öffentlichen Veranstaltung der CDU informiert die Europaabgeordnete Dr. Inge Gräßle am Freitag, 2. Mai, um 19 Uhr in der TSG-Gaststätte, Bohnensträßle 20, in Aalen-Hofherrnweiler, über die wichtigen Aufgaben und Arbeiten des Europaparlaments. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Diskussion. weiter
  • 3
  • 343 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühjahrskonzert des MV Dewangen

Der Musikverein Dewangen gibt am Samstag, 3. Mai, um 19.30 Uhr in der Wellandhalle in Dewangen sein diesjähriges Frühjahrskonzert. Als Gastkapellen kommen die Musikkapelle Marling aus Südtirol und die Werkkapelle Spießhofer und Braun aus Heubach. Eintrittskarten bei allen Musikern, bei der VR-Bank und der KSK-Ostalb in Dewangen sowie an der Abendkasse. weiter
  • 238 Leser

Kundgebung wenig kämpferisch

DGB-Veranstaltung zum 1. Mai im Rathaus unter dem Motto: Gute Arbeit. Soziales Europa.
Gute Arbeit. Soziales Europa. Unter diesem Motto haben die DGB-Gewerkschaften bei der Kundgebung im Aalener Rathausfoyer vor rund 300 Menschen bessere Bildungschancen, faire Löhne und Generationengerechtigkeit gefordert. Die Teilnehmer gaben sich indessen wenig kämpferisch. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Mahnmal-Glocken sind verstummt

Bereits mehrmals haben Bewohnerinnen und Bewohner des Hüttfelds die Stadtverwaltung auf das fehlende Abendläuten der Mahnmalglocken aufmerksam gemacht. Die Läuteanlage des Mahnmals ist defekt, teilt die Stadtverwaltung mit. Die Reparatur sei bereits in Auftrag gegeben. Voraussichtlich bis zum 8. Mai werden die Reparaturarbeiten noch andauern. weiter
  • 312 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Malle-Party auf dem Frühlingsfest

„Wir geben Gas – wir wollen Spaß“: Unter diesem Motto befeuern Markus und Hubert Kah am heutigen Freitag, 2. Mai ab 19 Uhr die 80er Malle-Party im Frühlingsfest-Zelt. Durch den Abend führt Kurt Kokus, Songwriter unter anderem von Wolfgang Petry, Jürgen Drews und Carmen Geiss. weiter
  • 341 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Reservierungs-Hotline nicht besetzt

Die Kartenhotline des Kinos am Kocher ist an den Brückentagen 2. Mai, 30. Mai und 20. Juni nicht besetzt. Reservierungen sind über die Homepage www.kino-am-kocher.de möglich. weiter
  • 227 Leser
KURZ UND BÜNDIG

VHS-Büro am Brückentag zu

Am Freitag, 2. Mai, ist das Büro der Volkshochschule Aalen geschlossen. Anmeldungen sind unter www.vhs-aalen.de jederzeit möglich. weiter
  • 273 Leser
SO IST’S RICHTIG

Vorstand, nicht Beirat

In der Berichterstattung über die Mitgliederversammlung der VHS Aalen waren Karl Kümmel und Prof. Hans Albrecht Schertel ehemals dem Beirat zugeordnet worden, nachdem dies in der Sitzung so berichtet worden war. Richtig ist aber, dass die beiden ehemalige Mitglieder des Vorstands sind. weiter
  • 1806 Leser

Die Konsumlaune steigt

Geschäfts- und Konsumklimastudie der Unternehmensberatung Junior Business Team
Im Großraum Stuttgart wird mehr konsumiert als im Vorjahr. Das geht aus der Geschäfts- und Konsumklimastudie der studentischen Unternehmensberatung Junior Business Team hervor. Gleichzeitig geht aber der Stellenaufbau in den Unternehmen merklich zurück. Kritisch werden die Steuerentwicklung, die Kompetenz der großen Koalition und die Umstellung auf weiter
  • 207 Leser

Dreharbeiten an der Mühle

SWR-Fernsehteam nimmt Brandhofer Mühle bei Gschwend in den Fokus
„Wir sind stramm unterwegs“, schildert SWR-Redakteurin Kerstin Raddatz die Dreharbeiten. Aktuell ist ein achtköpfiges Fernsehteam des SWR im Schwäbischen Wald für die Reisereportage „Expedition in die Heimat“ zugange. Am Donnerstag machte es Station an der Brandhofer Öl- und Sägmühle und traf Mühlenspezialist Eberhard Bohn. weiter
SCHAUFENSTER

Absage „Nabucco“

Für Sonntag, 4.Mai, 19 Uhr hat die Agentur Marketing und Kommunikation aus Schwäbisch Hall die Opernaufführung „Nabucco“ in der Stadthalle Aalen angekündigt. Die Veranstaltung muss entfallen, die Agentur hat die Veranstaltung abgesagt. Gelöste Tickets können bei den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden. weiter
  • 4455 Leser
SCHAUFENSTER

Figurentheater zeigt Dürrenmatt

Mit dem Hohenloher Figurentheater präsentiert Kultur-Mix-Tour Heubach eines der traditionsreichsten professionellen Figurentheaters im deutschsprachigen Raum. Seit 1974 spielen Johanna und Harald Sperlich unterschiedlichste Produktionen auch für Erwachsene. Am Sonntag, 4. Mai, 19.30 Uhr zeigen sie den Klassiker „Der Besuch der alten Dame“ weiter
  • 1819 Leser
SCHAUFENSTER

Johannes Klumpp dirigiert das LJO

Am Freitag, 2. Mai, um 20 Uhr leitet Johannes Klumpp das Konzert des Landesjugendorchesters Baden-Württemberg (LJO) im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd. Auf dem Programm stehen die „Tragische Ouvertüre“ von Johannes Brahms, Sergej Prokofjew Violinkonzert in D-Dur mit dem aus Stuttgart stammenden Solisten Lukas Stepp und Robert weiter
  • 5
  • 2352 Leser

NEU IM KINO

Die Schöne und das BiestWer kennt das Märchen „Die Schöne und das Biest“ nicht? Eine schöne Tochter eines Kaufmannes, ein verwunschenes Schloss und das haarige „Biest“. Happy-End inklusive. Um so schwieriger, die bekannte Handlung in einem Film lebendig werden zu lassen – ohne den Zuschauer zu langweilen.Der Kinofilm von weiter
  • 339 Leser

Orgelkonzert in der Salvatorkirche

Fuchs und Kitterer spielen
Ein Konzert zum Muttertag ist in der Salvatorkirche in Aalen am 11. Mai, 19 Uhr, zu hören. Dietlinde Fuchs an der Querflöte und Hans-Roman Kitterer an der Albiez-Orgel spielen heitere und festliche Musik. weiter
  • 516 Leser

Skandinavier und Kelten

Die Ludwigsburger Schlossfestspiele stehen im Zeichen der nordischen Länder
Vom 15. Mai bis 30. Juli präsentieren die Ludwigsburger Schlossfestspiele neben Konzerten des eigenen Orchesters und namhaften Kammermusikensembles unter anderem Stars wie Philippe Jaroussky, Martha Argerich, Christine Schäfer, Bryn Terfel, Alan Stivell oder Buika. weiter
  • 490 Leser
SCHAUFENSTER

Theater in der Scholz Arena

Am Samstag, 3. Mai, 15 Uhr, gibt das Theater der Stadt Aalen mit dem Kinderstück „Die große Erzählung“ ein Gastpiel in der Spielstätte seines Kulturpartners. Im Anschluss an die Vorstellung gibt es für alle ZuschauerInnen eine Stadionführung.Karten gibt es an der Theaterkasse im Alten Rathaus und im Touristik-Service. Reservierungen unter weiter
  • 1503 Leser

Feuerwehr rüstet VW-Bus auf

Im neuen Mannschaftstransportwagen der Heubacher Feuerwehr steckt enorm viel Eigenleistung
Mit viel Eigeninitiative haben Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Heubach aus einem VW-Bus einen Mannschaftstransportwagen (MTW) geschaffen. Im Rahmen des Maibaumfestes wurde er offiziell seiner Bestimmung übergeben. weiter
  • 242 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Museumstag in Bartholomä

Am Sonntag, 4. Mai, findet auf dem Amalienhof in Bartholomä ein Museumstag statt. Von 13 bis 17 Uhr sind neben der Museumsscheune auch die Erlebnisgastronomie Braighausen und die dort eingerichtete Töpferei und Schnitzerei geöffnet. Das Amalienhof-Team präsentiert verschiedene alte Handwerksberufe wie Seiler, Besenbinder, Schmied oder Wagner. Bei Kaffee weiter
  • 145 Leser

Gartenschau: regulär parken

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Stadtverwaltung weist Besucher der Landesgartenschau auf die große Anzahl regulärer Parkplätze hin. Hintergrund: Am Eröffnungstag seien Wohnstraßen, Bushaltestellen und Zufahrten zugeparkt worden. Sowohl in Wetzgau wie auch im Bereich des ehemaligen Güterbahnhofs an der Nepperbergstraße sei eine große Anzahl an Parkmöglichkeiten weiter
  • 5
  • 487 Leser

Jugendliche Zündler gesucht

Schwäbisch Gmünd. Zündelnde Jugendliche, Ruhestörung und ein falscher Notruf: Die Einsatzkräfte des Polizeireviers und des kommunalen Ordnungsdienstes in Gmünd hatten alle Hände voll zu tun in der Nacht zum 1. Mai. Mit Hilfe von mehreren Polizeistreifen und einer aufmerksamen Anwohnerin konnte in Mutlangen und Wetzgau Schlimmeres verhindert werden. weiter
  • 684 Leser

Ostalb im Zeichen der Maibäume

Aufhausen und Hummelsweiler siegen beim Maibaumwettbewerb 2014 – Jurypreis für Benzenzimmern
„Max und Moritz, gar nicht träge, Sägen heimlich mit der Säge, Ritze ratze! voller Tücke...“ Nein, nicht in den Maibaum eine Lücke, das wäre Frevel gewesen. Die Maibaumfreunde Hummelsweiler haben die Geschichte von Wilhelm Busch so herrlich aufgearbeitet, dass man stehend Applaus spenden möchte. Der Sieg bei den „kleinen Ortschaften“: weiter

Nachbarn gestalten Maibaum

Zwölf Hüttlinger Familien aus dem Hölderlinweg haben eine Tanne umhäkelt und dekoriert
Vor 25 Jahren hat es angefangen. Da haben Hüttlinger Nachbarn das erste Mal gemeinsam einen Maibaum gestaltet. Mittlerweile ist das zur Tradition geworden im Hölderlinweg. Dieses Jahr haben die zwölf Familien eine gewachsene Blautanne in einem Garten umhäkelt und passend zur WM fußballmäßig dekoriert. weiter

Im Sog der „Gruppe der Acht“

Eindrucksvolle Schau „Raum-Bild-Werk“ unter großem Interesse in Neresheim eröffnet
Sie sind zwar nicht die „Groupe des Six“, die seinerzeit die französische Musik zur Moderne führten. Aber sie sind acht Künstler aus der Region, die sich schnöde als „Stammtisch in Nördlingen“ bezeichnen, deren Werke aber ähnlich eindrucksvoll und zukunftsweisend sind, wie seinerzeit jene der berühmten Sechs. Am Dienstagabend weiter

Schöner spielen an Langertschule

Der über 40 Jahre alte Schulhof wird in den Sommerferien für 250 000 Euro aufgemöbelt
Rund 250 000 Euro will die Stadt Aalen in den Sommerferien in die Sanierung des Schulhofs der Langertschule stecken. „Nach dem THG steht die Langertschule auf der Prioritätenliste ganz oben“, informierte Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler. Der Beschluss der Mitglieder des Ausschusses für Umwelt, Technik und Stadtentwicklung (ATUS) weiter
  • 5
  • 194 Leser

Gefährliche Zigarette

Aalen. Als ein 21-jähriger Mann am Montagmorgen nach 7 Uhr auf dem Aalener Bahnhof auf auf den Zug in Richtung Ellwangen wartete, sprach ihn ein ihm unbekannter Mann an und fragte den Wartenden, ob er eine Zigarette haben wollte. Der 21-Jährige nahm das Angebot an und rauchte an Ort und Stelle den angebotenen Glimmstengel. Kurze Zeit später wurde ihm weiter
  • 3
  • 610 Leser

Pfarrer Reiner übernimmt Aufgaben

Krisengespräch in Lauchheim
Ein Moderator des Bistums, der Dekan und Vertreter der Seelsorgeeinheit Kapfenburg haben sich zum Krisengespräch getroffen. Das Ergebnis: Ein Gremium wird sich damit befassen, wie es ohne zweiten Seelsorger weiter geht. Zudem hat Rottenburg die Schuldekanin eingeschaltet, weil der suspendierte Pfarrer auch Religionsunterricht gegeben hat. weiter
  • 539 Leser

Walpurgisnacht wie verhext

Zahlreiche Einsätze hatte die Aalener Polizei in der Nacht auf den 1. Mai
Bücher fliegen aus einem Parkhaus, auf dem Frühlingsfest wird eine 16-Jährige mit einem Messer bedroht, ein Mann springt aus dem ersten Stock seines Hauses und ungebetene Gäste auf dem Rathausdach: Zahlreiche Einsätze hatte die Aalener Polizei in der Walpurgisnacht auf den 1. Mai zu bewältigen. weiter
  • 5
  • 539 Leser

„Fussballspiel der Nationen“ als Zeichen

Am 6. Mai kicken in Schrezheim Migranten und Alteingesessene in gemischten Teams gegen Fremdenfeindlichkeit
Zum fünften Mal veranstaltet die Stadt Ellwangen das „Fußballspiel der Nationen“. Am 6. Mai ab 18 Uhr werden auf dem Sportplatz in Schrezheim über 50 Ellwanger und zehn Nationalitäten, darunter viel lokale Prominenz, ein Freundschaftsspiel im wahrsten Sinne des Wortes absolvieren: Als Zeichen für Toleranz und gegen Fremdenfeindlichkeit. weiter
  • 455 Leser

Regionalsport (31)

„Das Glas ist eben doch halb voll“

Leserbrief zum VfR Aalen:„Sehr geehrter Herr Haag,bevor ich ihren Bericht und Ihren Kommentar (Anmerkung der Red.: VfR-Berichterstattung am 28. April) las, war ich mir sicher, dass ich nach diesem tollen Spiel unseres VfR Aalen am Sonntag mal eine richtig positive Berichterstattung lese. Das war auch soweit sehr gut, nur warum enden Sie denn sowohl weiter
  • 5
  • 248 Leser
SPORT IN KÜRZE

Adam geht zu Essingen II

Fußball. Der TSV Essingen II hat einen neuen Trainer für die kommende Spielrunde gefunden, wie der Verein mitteilt: Oliver Adam (40) wird den aktuellen Tabellendritten der Kreisliga BIII im Sommer übernehmen. Seit gut drei Jahren ist Adam Trainer des SV Lautern und will dort die Spielzeit noch beenden. „Es ist eine Chance, mich sportlich weiterzuentwickeln“, weiter
  • 1073 Leser

Es geht um den Aufstieg in die Landesliga

Handball, Aufstiegsrelegation
Nachdem man sich gegen Oppenweiler 2 knapp mit 20:21 geschlagen geben musste, geht es für die SG2H im Rückspiel um alles. Beginn ist um 20 Uhr in der Talsporthalle in Wasseralfingen. weiter
  • 202 Leser
SPORT IN KÜRZE

SG2H kämpft um Aufstieg

Handball. Die männliche Jugend B der SG2H spielt in der Talsporthalle am Samstag um 14.30 Uhr die Qualifikation der HVW-Liga. Den Anfang macht die Mannschaft der SG im Spiel gegen die SG Lauterstein. Außerdem bestreitet die Mannschaft von Trainer Matthias Haas auch das letzte Spiel des Qualifikationsturniers um 18 Uhr gegen den TSV Heiningen. weiter
  • 2320 Leser

Stark gekämpft

Handball, HVW-Pokal, Final Four: Gmünd unterliegt Söflingen 30:32
Eine starke Leistung zeigte der TSB Gmünd im Halbfinale gegen Oberligist TSG Söflingen. Sie unterlagen erst im Siebenmeterschießen mit 30:32 (29:29/15:12). weiter

Stödtlen trotzt TVN ein 0:0 ab

Fußball, Kreisliga AII und BV
Im Nachholspiel der Kreisliga A II spielten Neuler und Stödlten 0:0. Mehr Tore fielen in der Kreisliga B V im Spiel Härtsfeld II gegen Auernheim, das 2:0 ausging. weiter
  • 182 Leser

Derby gegen Sontheim/Brenz

Fußball, A-Junioren
Dem 6:0 in Waiblingen am Maifeiertag soll ein Sieg im Verbandsstaffel-Derby folgen. Am Samstag um 16 Uhr empfängt die U18 des VfR Aalen den FV Sontheim/Brenz. weiter
  • 243 Leser

Die Erwartungen sind hoch

Fußball, Landesliga: TSV Essingen will sich in Echterdingen neu beweisen
Beim TV Echterdingen möchte der TSV Essingen, Spitzenreiter der Landesliga 2, seiner Favoritenrolle gerecht werden und die drei Punkte einfahren. weiter
  • 376 Leser

Eine heiße Partie

Fußball, Landesliga: SFD empfangen Ebersbach
Die Sportfreunde Dorfmerkingen empfangen am Samstag (15.30 Uhr) den SV Ebersbach und erwarten eine heiße Partie. Alle bisherigen Begegnungen der Kontrahenten waren stark vom feurigen Temperament der Gäste geprägt. Es darf eine heiße Partie erwartet werden. weiter
  • 301 Leser

Favoriten siegen beide zu Null

Fußball, Bezirkspokal, Frauen: Mögglingen (5:0 in Fachsenfeld) und Ellenberg (3:0 gegen Ellwangen) sind im Finale
Im Halbfinale des Bezirkspokals der Frauen blieben Überraschungen aus. Ellenberg besiegte im Duell der Regionenligisten Ellwangen, Mögglingen schlug Fachsenfeld klar mit 5:0. weiter
  • 297 Leser
SPORT IN KÜRZE

Gmünder Punktesammler

Fußball. Der TSGV Waldstetten empfängt am Sonntag (15 Uhr) den SSV Ulm, mit den Ziel, die ausstehenden Punkte für den sicheren Klassenverbleib in der Landesliga zu sammeln. Mehr als nur einen Sieg benötigt der FC Bargau für dieses Vorhaben. Zunächst will der FCB am Sonntag dem Tabellenvorletzten TSV Weilimdorf Punkte abnehmen. Spielbeginn ist um 15:30 weiter
  • 1348 Leser

Hoffnung im Tabellenkeller

Fußball, Bezirksliga: Abstiegskandidaten schöpfen Mut
Gegen den VfB Ellenberg rechnet sich der SV Ebnat gute Chancen aus, um zum Angriff auf die SG Bettringen anzusetzen, die mit Nattheim einen nominell stärkeren Gegner zu überwinden hat. Die Sorgenkinder der Liga müssen allesamt gegen Teams ran, die sich bereits im sicheren Mittelfeld etabliert haben. weiter
  • 286 Leser
SPORT IN KÜRZE

Köln gastiert in Crailsheim

Fußball. Im vorletzten Heimspiel der Saison (Sonntag, 11 Uhr) empfangen die Fußballfrauen des TSV Crailsheim mit dem 1. FC Köln eine Mannschaft, die vor der Saison von allen Clubs der 2. Bundesliga auf den Favoritenschild gehoben wurde. Doch momentan hechelt der FC dem SC Sand mit fünf Zählern hinterher. Nur ein Sieg in Crailsheim lässt die Hoffnung weiter
  • 1170 Leser

Neuer Mut beim FCN

Fußball, Verbandsliga: Gmünd spielt in Bissingen
Nach dem 3:2-Sieg gegen Sindelfingen reisen die Verbandsligafußballer des FC Normannia Gmünd mit neuem Selbstvertrauen zum Auswärtsspiel: Am Samstag, 15.30 Uhr, geht’s nun zum Tabellenzweiten FSV Bissingen. weiter
  • 150 Leser

Neunheim will Revanche gegen SGM

Fußball, Kreisliga B IV: SV Kerkingen will Siegesserie fortsetzen
Trotz einer bisher guten Saison des VfL Neunheim dürfte dem Team immer noch ein Spiel besonders schwer im Magen liegen: In der Hinrunde bekam der VfL beim Auswärtsspiel gegen die SGM Kirchheim/Trochtelfingen eine richtige Packung mit ganzen acht Gegentreffern. Am Sonntag will sich die Mannschaft aus Neunheim nun revanchieren. Der FC Röhlingen hofft weiter
  • 1074 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
BezirksligaSonntag, 15 Uhr:SV Waldhausen – FC HärtsfeldSV Neresheim – TV HeuchlingenTV Steinheim – FV 08 UnterkochenTV Weiler – TV LindachFV Sontheim – SV LauchheimSG Bettringen – TSG NattheimVfL Gerstetten – TSG HofherrnweilerSonntag, 16 Uhr:VfB Ellenberg – SV EbnatKreisliga A ISonntag, 13 Uhr:SG Bettringen weiter
  • 2708 Leser

Spitzenspiel beim Ligaprimus FCS

Fußball, Kreisliga B5: Kösingen muss fehlerlos bleiben
Der Primus aus Schloßberg empfängt den zweitplatzierten SV Elchingen. Der Herausfoderer aus Elchingen fährt nach einer spielfreien Woche ausgeruht zum Tabellenführer – und im Wissen, im September letzten Jahres das letzte Auswärtsspiel verloren zu haben. Der FC Schloßberg hat hingegen die Chance, vielleicht eine Vorentscheidung Kampf um Platz weiter
  • 1105 Leser

SV und FV machen’s spannend

Fußball, Bezirkspokal: Im Finale trifft der Bezirksligazweite SV Ebnat auf den -dritten FV Sontheim
Die Favoriten sind durch. Im Halbfinale machten sie es allerdings spannend. Hofherrnweiler musste gegen Ebnat bis ins Elfmeterschießen kämpfen und B-Ligist SSV Aalen schaffte gegen den FV Sontheim/Brenz fast die Sensation. weiter

TSV bittet zum Derby

Fußball, Kreisligen A: Neuler beim Abstiegskandidaten
In der Kreisliga A II ist der Tabellenführer TV Neuler zu Gast bei den Sportfreunden Dorfmerkingen II. Der Tabellenzweite aus Ellwangen hingegen muss beim Abstiegsbedrohten VfB Tannhausen ran. weiter
  • 283 Leser

Welcher Verfolger setzt sich durch?

Fußball, Kreisliga B III: Jagstzell empfängt Essingen II
Wieder einmal sind in der Kreisliga B III zwei Kandidaten für die Aufstiegsplätze unter sich. Der aktuell viertplatzierte SV Jagstzell empfängt den Dritten, den TSV Essingen II.Natürlich können auch wieder die übrigen Aufstiegsaspiranten vom direkten Aufeinandertreffen profitieren. Das Führungsduo, bestehend aus Rosenberg (bei Hohenstadt/Untergröningen weiter
  • 239 Leser

Auf eigene Stärken besinnen

Fußball, Verbandsliga: VfR Aalen II soll in Nagold wieder in die Erfolgsspur finden
Die U23 des VfR Aalen kämpft am heutigen Abend (18.30 Uhr) beim VfL Nagold um drei wichtige Punkte im Kampf um die Meisterschaft in der Verbandsliga. weiter
  • 111 Leser

Der LSR Aalen gibt erfolgreich Vollgas

Segelfliegen, Bundesliga: Trotz schlechter Wettervorhersage sind die LSR-Piloten gestartet und haben gepunktet
Die Jugend des Luftsportring Aalen startet durch und beginnt furios. Trotz schlechter Wettervorhersagen starteten die Aalener Nachwuchs-Segelflieger und erkämpften sich wichtige Punkte für die Bundesliga. Nach der zweiten Runde liegt der LSR Aalen auf dem ersten Platz. weiter
  • 209 Leser

Fachsenfeld entführt Punkte

Fußball, Damen
Die Spitzenreiter der Regionenliga und der Bezirksliga mussten Federn lassen. Der SV Fachsenfeld überzeugte mit einem 4:0 beim Bezirksligaprimus Härtsfeld. weiter
  • 217 Leser

VfR bejubelt die Meisterschaft

Fußball, B-Junioren
Die U17 des VfR Aalen steht frühzeitig als Meister der Verbandsstaffel-Nord fest. Mit 6:3 besiegte die Elf von Michael Hoskins den SV Böblingen und ist von der Konkurrenz nicht mehr einzuholen. weiter
  • 4
  • 253 Leser

VfR gewinnt den Schlagabtausch

Fußball, A-Junioren
Auch gegen das Spitzenteam aus Böblingen konnte die U18 des VfR Aalen dreifach Punkten. Mit 4:3 behielt die Truppe von Jochen Herbst und Valentin Nagengast die Oberhand und belegt nun Rang fünf der Verbandsstaffel. weiter
  • 184 Leser

Den zehnten Platz als Anreiz

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen will im letzten Heimspiel am FC Union Berlin vorbeiziehen
Stefan Ruthenbeck verspricht am Sonntag noch einmal ein Spektakel. Der VfR Aalen will sich im letzten Heimspiel gegen Union Berlin mit einer tollen Leistung vom Publikum verabschieden. Dabei wird der Trainer die Mannschaft auf weniger Positionen verändern als zunächst angekündigt. Anpfiff in der Scholz-Arena: 15.30 Uhr. weiter
  • 5
  • 441 Leser

Der Gegner: FC Union Berlin

Trainer:Uwe Neuhaus (54) Tabellenplatz: 10. Platz – 43 Punkte, 47:43 ToreLetzte 10 Spiele:1 Sieg – 4 Unentschieden – 5 NiederlagenLetztes Punktspiel: 1:1 gegen 1. FC KaiserslauternHöchster Sieg: 4:0 gegen VfL BochumHöchste Niederlage: 0:4 gegen 1. FC KölnHinspiel: 1:3 – VfR-Tore: Valentini (2), KlaußBeste Torschützen: Mattuschka weiter
  • 1019 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
2. BundesligaSonntag, 15.30 Uhr:Kaiserslautern – Dynamo Dresden1. FC Köln – FC St. PauliTSV 1860 München – VfL BochumEnergie Cottbus – Greuther FürthVfR Aalen – 1.FC Union BerlinSV Sandhausen – FC IngolstadtErzgebirge Aue – SC PaderbornKarlsruher SC – Fort. DüsseldorfArminia Bielefeld – FSV Frankfurt3. weiter
  • 5
  • 4331 Leser

TSB verliert das Pokal-Halbfinale

Handball, HVW-Pokal: Der TSB Gmünd muss sich im Halbfinale der TSG Söflingen mit 30:32 nach Siebenmeterwerfen geschlagen geben
Denkbar knapp verpassten die Handballer des TSB Schwäbisch Gmünd den Einzug ins Finale des HVW-Pokals. Beim Final-Four-Turnier in Herrenberg spielte die Hieber-Truppe gegen die klassenhöhrere TSG Söflingen stark und lag zur Pause gar mit 15:12 in Front. Der Oberligist konnte aber nach 60 Minuten auf 29:29 ausgleichen. Vom Siebenmeterpunkt aus hatte weiter
  • 5
  • 5286 Leser

Leserbeiträge (2)

Gruselige Walpurgisnacht

Ganz schön gruselig ging es zu im Tiefen Stollen in Aalen-Wasseralfingen. Das fanden jedenfalls die Kinder, die mit Mama oder Papa einfahren durften zu den Hexenmärchen in der Walpurgisnacht. Dazu hatte die Erzählgemeinschaft Ostalb "Märchenbrunnen" geladen.

Schon das Rattern des Zuges bei der Einfahrt, die engen Stollenwände,

weiter
  • 2007 Leser

Matinee im Foyer der Remshalle

Matinee

Sonntag, 18. Mai 2014

Foyer Remshalle Essingen

Beginn 11.00 Uhr

Mit dem Gesamtchor und dem

Kinderchor des Liederkranz Essingen

Es gibt Liederkranz-Maultaschen , Kartoffelsuppe und Pommes

ab 13.00 Uhr Kaffee und Kuchen

Gemeinsames Singen

 

weiter
  • 1973 Leser