Artikel-Übersicht vom Freitag, 02. Mai 2014

anzeigen

Regional (103)

Aalener Nachtwächter starten in Saison

Die Aalener Nachtwächter starten in ihre elfte Saison. Zum Auftakt wurden die Herren der Nacht durch OB Rentschler vereidigt. Mit dem Eid gelobten sie, ihren Dienst aufrichtig, ehrlich und redlich zu versehen. Vereidigt wurden am Freitagabend beim Marktbrunnen: Dr. Eugen Hafner, Manfred Gaißler, Markus Geisser, Alexander Steinmann, Heinrich Fuchs, Andreas weiter
KURZ UND BÜNDIG

Amtseinführung des neuen Diakons

Der neue Diakon der katholischen Seelsorgeeinheit Aalen, Michael Junge, wird am Sonntag, 4. Mai, im Gottesdienst um 10.30 Uhr in der Salvatorkirche in sein Amt eingeführt. Anschließend ist ein Stehempfang vorbereitet, so die Seelsorgeeinheit. weiter
  • 406 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspendeaktion in Wasseralfingen

Mit dem neuen DRK-Blutspendeausweis können Blutspender zukünftig bundesweit bei allen DRK-Blutspendediensten mit nur einem Nachweisdokument spenden. Ausgegeben wird der neue Ausweis im Scheckkartenformat auch beim Blutspendetermin in Aalen-Wasseralfingen: am Montag, 5. Mai, von 14 bis 19.30 Uhr im katholischen Gemeindehaus Sängerhalle, Karlsplatz. weiter
  • 383 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühjahrskonzert des MV Dewangen

Der Musikverein Dewangen gibt am Samstag, 3. Mai, um 19.30 Uhr in der Wellandhalle in Dewangen sein Frühjahrskonzert. Als Gastkapellen kommen die Musikkapelle Marling aus Südtirol und die Werkkapelle Spießhofer und Braun aus Heubach. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf bei allen Musikern sowie an der Abendkasse. weiter
  • 387 Leser

Gute Stimmung bei der Malle-Party, Markus und Hubert Kah

Beste Stimmung herrschte am Freitagabend im Festzelt auf dem Aalener Frühlingsfest. Angesagt war dort die „mega 80er Malle-Party“ unter dem Motto „Wir geben Gas – wir wollen Spaß“ – ganz nach dem Hit von Sänger Markus. Der war neben Hubert Kah auch Gast im Greut. Durch den Abend führte Songwriter Kurt Kokus (im Bild) weiter
  • 348 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Maibaumfest in Wasseralfingen

Das Bezirksamt Wasseralfingen, die Maibaumfreunde und der Gewerbe- und Handelsverein Wasseralfingen laden am Samstag, 3. Mai, ab 15 Uhr zum Maibaumfest auf dem Stefansplatz ein. Die musikalische Unterhaltung übernimmt ein Duo der Harmonikafreunde Aalen, für das leibliche Wohl sorgen die Maibaumfreunde und das Schlemmerwägele. Die Veranstaltung findet weiter
  • 345 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mit den Nachtwächtern durch Aalen

Der nächste Rundgang mit Nachtwächter Alexander Steinmann ist am Samstag, 3. Mai. Beginn ist um 21 Uhr am Marktbrunnen in Aalen. Die Teilnahme ist kostenlos. weiter
  • 266 Leser

Neue Gruppe für Flüchtlinge

Aalen. In Aalen kommen jedes Jahr über 500 neue Flüchtlinge an, Menschen aller Alters- und Berufsgruppen. Sie wollen und müssen sich orientieren und integrieren in der neuen Umgebung. Andererseits gibt es Menschen, die schon lange in Aalen wohnen und bereit sind, Kontakt mit Flüchtlingen aufzunehmen und sie zu begleiten, mit Rat und Tat zu helfen. Flüchtlinge weiter
  • 336 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Pflanzen und Tiere am Kocher

Im Rahmen des bundesweiten Naturerlebnistages stelle Naturschutzwart Josef Abele am Sonntag, 4. Mai, Pflanzen und Tiere am Kocher vor. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Schloss in Wasseralfingen. weiter
  • 317 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Secondhand-Shop der AJO geöffnet

Der Secondhand-Shop „2 x 2“ der AJOAktion Jugendberufshilfe im Ostalbkreis ist ab Montag, 5. Mai, wieder von Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Zu finden ist der Shop in der Hofackerstraße 6 in Aalen. weiter
  • 608 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sonntagsführung im Limesmuseum

Am Sonntag, 4. Mai, findet um 14.30 Uhr eine Führung mit Wolfgang Adelsberger im Limesmuseum Aalen statt. Die Führung ist kostenlos, es ist wird der reguläre Eintritt erhoben. weiter
  • 380 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stadtführung mit dem Aalener Spion

Kurt Seifert schlüpft am Samstag, 3. Mai, in das Kostüm des Aalener Spions und führt durch die historische Innenstadt von Aalen. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr vor dem Büro der Tourist-Information, Marktplatz 2. Unkostenbeitrag für Erwachsene 4 Euro, Kinder 2 Euro. weiter
  • 392 Leser

Aktionen am Wochenende – eine Auswahl

Samstag, 3. MaiGanztägigWorkshop: Beduften von Cremes (Ereignishaus der Weleda); Beratungstag Naturkosmetik (Weleda-Shop / Terrassen-Café)Termine9.30 Uhr Exkursion: An- und Einsichten auf dem LebensWeg (Platz am Salvator)16.00 Uhr Schloss Kapfenburg: „Nora – Meet the band“ (Forum Gold und Silber)17.00 Uhr Marionettentheater „Kabinetto“ weiter
  • 208 Leser
POLIZEIBERICHT

Diesel abgezapft

Aalen. Über den Maifeiertag wurde auf einem Betriebsgelände in der Robert-Bosch-Straße aus einem Lkw Diesel abgepumpt. Die Täter hatten hierzu den Tankdeckel aufgebrochen und rund 350 Liter entwendet. Hinweise auf die Täter nimmt die Polizei Aalen unter Tel.(07361) 5240 entgegen. weiter
  • 928 Leser

Karten für den Aalener Tag gewinnen

Die Stadt präsentiert sich
Mit einem Programm aus sportlichen und kulturellen Vorführungen präsentiert sich die Stadt Aalen auf der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd am Sonntag, 11. Mai. Die SchwäPo verlost dazu fünf mal zwei Eintrittskarten. weiter
  • 222 Leser
POLIZEIBERICHT

Reifen entwendet

Aalen. Auf dem Gelände eines Autohauses in der Oberen Bahnstraße wurden im Zeitraum von Mittwochabend bis Freitagmorgen an zwei Fahrzeugen die Alu-Komplettbereifung entwendet. Die Täter bockten die beiden Pkw Audi A6 auf und schraubten die hochwertigen Felgen ab. Dem Unternehmen entstand hierdurch ein Schaden in Höhe von rund 11 000 Euro. weiter
  • 1169 Leser
POLIZEIBERICHT

Schlechter Maischerz

Westhausen. Unbekannte stellten in der Lindenstraße ein Fußballtor aus einem Garten auf den Balkon eines angrenzenden Gebäudes. Bei dem Maischerz beschädigten die Verursacher eine Balkontüre, eine Dachrinne sowie eine Alu-Einfassung des Fußbodenbelags. Der Schaden beziffert die Polizei auf etwa 2000 Euro. Hinweise auf die Verursacher nimmt die Polizei weiter
  • 736 Leser
FRAGE DER WOCHE: Welche Art von Garten mögen Sie am meisten? Planen Sie die Landesgartenschau zu besuchen?
„Ja, die Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd werde ich mir auf alle Fälle einmal ansehen und freue mich auch schon darauf.Besonders gefallen mir Ziergärten, aber ich mag eigentlich alle Arten von Gärten, die schön aussehen.Für mich sollten Gärten viele Blumen haben, aber wenn auch ein bisschen Obst und Gemüse im Garten wächst, finde ich das weiter
NEUES VOM SPION
Hoch her ging’s bei der Diskussion um die Ganztages-Grundschule im Wasseralfinger Ortschaftsrat. Die SPD hatte sich bei der Mitgliederversammlung des Ortsvereins tags zuvor mit OB Thilo Rentschler auf ein Befürworten zum Stichtag 30. April verständigt. Die Situation eskalierte, als Thomas Wolter (CDU) für eine Betreuung der Grundschüler quasi weiter
  • 4
  • 491 Leser

Arrest: Mit dem Gesicht zur Wand

Eugen Lenz in Gefangenschaft: Nach dem Angriff auf Verdun nahmen die Schikanen noch mehr zu
Der Erste Weltkrieg offenbart als „Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts“ die Allmacht des militärischen Handelns und die Ohnmacht des politischen Denkens. Die Schwäbische Post will in besonderer Weise mit lokalem Hintergrund aufzeigen, was dieser schreckliche Krieg für einzelne Menschen bedeutete. weiter

Die Bibel kennt viele Heilige

Zum Bericht: Der Sonntag der vier Päpste – doppelte Heiligsprechung:Die Grundlage unseres christlichen Glaubens ist die Bibel, das Wort Gottes. Was finden wir darin zum Thema „Heilige“? Der Apostel Paulus schreibt zum Beispiel im Brief an die Römer Kapitel 1, Vers 7: an alle in Rom anwesenden Geliebten Gottes, an die berufenen weiter
  • 224 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Marinko Mikulic

Aalen. Seit 25 Jahren ist Marinko Mikulic für die Salvatorgemeinde Aalen tätig. Als Mesner ist er in der Salvatorkirche beschäftigt und betreut das Salvatorheim als Hausmeister. Beim feierlichen sonntäglichen Gottesdienst von der Salvatorgemeinde und der italienischen Gemeinde Maria Santissima Immacolata wurde er mit lobenden Worten von Pfarrer Martin weiter
  • 5
  • 269 Leser

AUS DEM GEMEINDERAT UNTERSCHNEIDHEIM

Umbau der Alten SchuleIn der jüngsten Sitzung des Unterschneidheimer Gemeinderates wurde erneut der Umbau der Alten Schule in Geislingen thematisiert. Bürgermeister Nikolaus Ebert informierte das Gremium anhand von Fotos über den aktuellen Baufortschritt. Martina Uhl vom Bauamt erklärte die Auschreibung weiterer Bauabschnitte. Derzeit werde die Vergabe weiter
  • 335 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Cäcilia Dalkingen startet Projektchor

„Deine Stimme zählt!“ Dafür ruft der Gesangverein Cäcilia Dalkingen für Jugendliche und Männer aller Altersklassen einen Projektchor ins Leben. Unter Leitung von Chorleiter Markus Angstenberger wird ab Mittwoch, 14. Mai eine Chorgruppe zusammengestellt, die deutschsprachige, Rock- und Poplieder von Westernhagen, Grönemeyer und den Toten weiter
  • 375 Leser

Ellenberger Räte wundern sich

Genehmigtes Einzelwindrad bei Birkenzell sorgt in der Nachbargemeinde für Unmut
Der Ellenberger Gemeinderat wurde mit der Nachricht konfrontiert, dass bei Birkenzell ein Einzelwindrad genehmigt ist. Die Räte wunderten sich: Bei den Nachbarn gelten offensichtlich andere Regelungen als in der eigenen Gemeinde. weiter
  • 293 Leser

GEMEINDERAT ELLENBERG

StraßenbeleuchtungDas Gremium hatte in der vorangegangenen Sitzung beschlossen, dass in der Kapellengasse in Breitenbach eine neue Straßenlaterne montiert werden soll. Zwischenzeitlich gab es einen Ortstermin mit der EnBW, erklärte Bürgermeister Rainer Knecht. Bei diesem wurde vorgeschlagen, eine bestehende Lampe zu versetzen. Falls zwei zusätzliche weiter
  • 343 Leser

GEMEINDERAT STÖDTLEN

Tempo 30-ZoneGemeinderat Andreas Geiß wünschte sich im Stödtlener Gemeinderat die Einrichtung einer Tempo 30-Zone in Stödtlen ab Höhe der VR-Bank bis zur Einfahrt Rathaus und Birkenzeller Straße. In diesem Bereich befindet sich auch eine Bushaltestelle. Geiß monierte, dass in der Hauptstraße zu schnell gefahren werde und es immer wieder zu gefährlichen weiter
  • 463 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vogelkundliche Morgenwanderung

Der NABU Ellwangen veranstaltet am Sonntag, 4. Mai, eine vogelkundliche Morgenwanderung. Treffpunkt ist um 8 Uhr am Schießwasen (Parkplatz P1). Der Weg führt durch Rotenbach zur Ölmühle und über die Benzenruhe gegen 11 Uhr zurück zum Parkplatz. weiter
  • 647 Leser

Bärenmetzger und Gaixenbauer

1250 Jahre Röhlingen: In der Altgemeinde Röhlingen wurden Hausnamen-Schilder aufgehängt
Das Organisationsteam des Röhlinger Ortschaftsjubiläums hat sich einen originellen Maischerz ausgedacht. In der Maiennacht wurden in den Ortskernen 253 Blechschilder aufgehängt, mit den Hausnamen der jeweiligen Familien. weiter

Keine übereifrige Inszenierung

Zum Leserbrief „Ein Bärendienst für die Stadt“ von Siegfried H. Kruppa.„Offensichtlich ist dem Schreiber die Struktur und Geschichte des Projekts „Stadt mit Rassismus – Stadt mit Courage“ nicht bekannt. Keineswegs begründet sich das Projekt in der privaten Initiative beteiligter Personen. Bereits seit rund 30 Jahren weiter
  • 297 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kulinarische Stadtführung in Ellwangen

Bei einem abendlichen Überraschungs-Spaziergang durch die historische Innenstadt hören Sie nicht nur Geschichte und Geschichten aus dem reichen Schätzkästchen der ehemaligen Fürstpropstei, sondern es erwarten Sie auch kulinarische Gaumenfreuden. Die erste Führung am Freitag, 16. Mai beginnt um 19 Uhr und widmet sich dem Spargel. Kosten: 35 Euro pro weiter
  • 237 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Maltesercafé in Unterschneidheim

Das Maltesercafé im Sozialzentrum Unterschneidheim öffnet am Dienstag, 6. Mai, um 14.30 Uhr seine Tore. Die Gäste erwartet ein kurzweiliger Nachmittag mit einer Bilderausstellung, Geschichten und gemeinsam gesungenen Liedern, die mit „Veenharfen“ umrahmt werden. Für Bewirtung ist gesorgt. weiter
  • 479 Leser

Patrozinium mit Autosegnung

In Hinterbrand bei Rosenberg
Mit einem Festgottesdienst feierten zahlreiche Einwohner von Hinterbrand und viele Pilger das Fest ihres Kapellenpatrons „Josef, der Arbeiter“. Am 1. Mai 1955 hatte der damalige Papst Pius XII. diesen Gedenktag ins Leben gerufen. weiter
  • 288 Leser

Kreative Scherze zum 1. Mai

Bürger nehmen ideenreich das Geschehen vor Ort auf die Schippe
Es gibt Besseres als Rasierschaum und Klopapier. Das beweisen zahlreiche kreative Maischerze in der Region. Findige mehr oder weniger Unbekannte nehmen damit fantasievoll lokale Gegebenheiten auf die Schippe. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Kulinarische Schlossmusik

Auch 2014 präsentiert der Musikverein Untergröningen wieder sein Open-Air Spektakel im Schlosshof in Untergröningen. Am Freitag, 9. Mai, spielt das Live-unplugged-Trio „Acoustic Groove“. Einlass ist um 19 Uhr, Karten im VVK 6 Euro, Abendkasse 8 Euro. Am Samstag, 10. Mai, werden ab 18 Uhr kulinarische Köstlichkeiten vom Lamm geboten. Den weiter
  • 113 Leser

Spende für Schule

Mit 1000 Euro unterstützt die Abtsgmünder Bank die pädagogische Arbeit des St.-Jakobus-Gymnasiums. Mit dem Geld hat die Schule einen Laptop und zwei Visualizer gekauft. Das sind Geräte, die Bilder und Dokumente per Kamera an die Wand projizieren können. „Lehrer und Schüler freuen sich sehr über die Anschaffung, denn die neuen Geräte unterstützen weiter
  • 514 Leser

„Wir sollten den Griechen dankbar sein“

Der Historiker Prof. Dr. Karl-Wilhelm Weeber über die Griechen der Antike und altsprachlichen Unterricht heute
Griechenland als Geberland Europas? Sicher eine gewagte These, die der Historiker Prof. Dr. Karl-Wilhelm Weeber nicht ganz ohne Augenzwinkern vertritt. „Hellas sei Dank! Was Europa den Griechen schuldet“ heißt der Vortrag, den er am Montag, 5. Mai, um 19.30 Uhr im Peutinger-Gymnasium auf Einladung der Schule und des Stiftsbunds hält. Michael weiter
  • 311 Leser
KURZ UND BÜNDIG

25 Jahre Dorfhaus Rattstadt

Das Jubiläum wird am Sonntag, 4. Mai, um 10 Uhr mit einem Stehempfang im Dorfhaus gefeiert. Die musikalische Umrahmung übernimmt der Musikverein. weiter
  • 414 Leser
KURZ UND BÜNDIG

CDU-Schrezheim stellt Kandidaten vor

„Am Montag, 5. Mai. um 19.30 Uhr stellen sich in der „Rose“ in Schrezheim alle CDU-Kandidaten der Kernstadt und aller vier Ortschaften für die Kommunalwahl vor. Die Schrezheimer CDU-Kandidaten kommen außerdem am Sonntag, 4. Mai, in den Landgasthof Klotzbücher in Eggenrot und am Donnerstag 8. Mai, in die „Linde“ in Rotenbach, weiter
  • 490 Leser
WOIZA

Die Ministerin kommt

Zwei Wochen lang will der Woiza Urlaub machen, aber seine Fans sollen trotzdem samstags nicht auf etwas Nettes zum Schmunzeln verzichten müssen. Also hat er wieder ein paar bedeutsame Fotos aus seiner Kiste herausgekramt und die Gespräche, beziehungsweise sogar Gedanken der abgebildeten Prominenzler hinzugefügt.Bevor die baden-württembergische Integrationsministerin weiter
  • 903 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kartenvorverkauf fürs Jubiläumskonzert

Zum Ellwanger Stadtjubiläum führt der Oratorienchor Ellwangen am Samstag, 24. Mai, um 20 Uhr in der evangelischen Stadtkirche den „Messias“ von Georg Friedrich Händel in der Bearbeitung von Mozart auf. Es spielt das Ensemble musica viva Stuttgart. Die Leitung hat Willibald Bezler. Der Kartenvorverkauf beginnt am Samstag, 3. Mai, im Reisebüro weiter
  • 412 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vollsperrung der Schlosssteige

Die Schlosssteige Richtung Rattstadt muss nach der Zufahrt zum Schloss aufgrund umfangreicher Belagssanierungsarbeiten von Montag, 5. bis Freitag, 23. Mai komplett für den Fahrverkehr gesperrt werden. Von der Innenstadt her ist die Schlosssteige bis zur Zufahrt zum Schloss befahrbar. Der Verkehr wird über die Schönenbergstraße und die L 1060 in beide weiter
  • 421 Leser

500-Euro-Spende für Aids-Hilfe in Malawi

Vor zwei Jahren beschloss die Abteilungsleitung der Herzgruppe des TSV Oberkochen bei der Jahresabschlussfeier für humanitäre Hilfe zu sammeln. Nachdem zahlreiche Mitglieder der Herzgruppe in Unterkochen wohnen, wurde weiter beschlossen, über die dortige katholische Kirchengemeinde den Sammlungserlös anlässlich der Feier zum 30-jährigen Bestehen der weiter
  • 295 Leser
AUS DER REGION

64-Jähriger von Pfeil getroffen

Als am Donnerstagabend ein 64-jähriger Gast im Haldenbach bei Fellbach in einem Biergarten saß, wurde er plötzlich von einem Pfeil getroffen. Es handelte sich um einen etwa 40 Zentimeter langen Metallpfeil mit abgebrochener Spitze, der vermutlich mit einem Bogen oder einer Armbrust abgeschossen worden war. Der Mann erlitt eine leichte Verletzung an weiter
  • 2172 Leser

Einsatz für Ostwürttemberg

Gespräch mit der CDU-Europaabgeordneten Dr. Inge Gräßle im Vorfeld der Europawahl
Wie europäische Politik funktioniert, weiß vor Ort wohl kaum jemand besser als Dr. Inge Gräßle. Seit zehn Jahren ist die CDU-Politikerin aus Großkuchen EU-Abgeordnete, ihre Arbeit im Haushaltskontrollausschuss hat sie als streitbare Ermittlerin gegen Verschwendung in der Gemeinschaft bekannt gemacht. Was erwartet Gräßle von der ersten Wahl nach der weiter
  • 1
  • 453 Leser

Flashmob am Montag in Aalen

Großaktion im Ostalbkreis
Am kommenden Montag, 5. Mai, findet der Europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen statt. Dazu soll es am Montag in Aalen eine Flashmob-Aktion geben. weiter
  • 313 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führung auf den Spuren der Ur-Egau

Nabu-Albguide Adelheid Wörner führt am Sonntag, 4. Mai, durch das Krätzental. Treffpunkt ist um 9 Uhr in Großkuchen, Wanderparkplatz an der Elchinger Straße am Ortsausgang Richtung Elchingen. Es ist keine Anmeldung erforderlich. weiter
  • 389 Leser

Holperpiste ist Ziel eines Maischerzes

Der schlechte Zustand der Straße zwischen Dorfmerkingen und Riffingen, also der K3298, war Anlass für einen Maischerz. Die kreativen Köpfe haben ein Verkehrsschild selbst gebastelt und die holprige und sanierungsbedürftige Straße als „Schlagloch-Allee“ betitelt – vermutlich in der Hoffnung, dass die Kreisstraße auch bald saniert wird. weiter
  • 774 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neue Ortsmitte von Schweindorf

Die sanierte Ortsdurchfahrt und die neu gestaltete Ortsmitte von Neresheim-Schweindorf werden am Sonntag, 4. Mai, eingeweiht. Um 9.30 Uhr ist ein Festgottesdienst in der Stephanuskirche mit dem Posaunenchor. Die Einweihung mit Grußworten ist um 10.30 Uhr. Anschließend gibt’s Mittagessen auf dem Dorfplatz. weiter
  • 370 Leser

Straßensperrung ab Dienstag

Oberkochen Die Heidenheimer Straße muss auf der Höhe der Forellenzucht Fischböck vom 12. Mai bis zum 27. Juni wegen Kanalbauarbeiten fürs Gewerbegebiet „Oberkochen-Süd“ gesperrt werden. Die Zufahrt zur Forellenzucht ist über die Anschlussstelle Süd der B 19 möglich, für alle Firmen zwischen der Aral-Tankstelle und dem Wacholderkreisel über weiter
  • 824 Leser

GUTEN MORGEN

In der Ostalb-Familie klafft eine Lücke. Zwischen Mögglingen und Abtsgmünd. Dort, wo an der Gartenschau-Vespertafel der Stuhl aus Heubach stand. Schuld ist Konrad von Streit, Pfarrer und Stadtrat aus Gmünd. „Mir hat der Stuhl einfach gut gefallen“, sagt er. Deshalb habe er sich niedergelassen. Das ging auch eine Weile gut. Dann habe er sich weiter
  • 402 Leser

Mediale Gewalt in der Antike

Aalen. Im Rahmen des Semesterthemas „Ägyptologie“ im Studium Generale greift Dr. Patrick Schollmeyer von der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz am Montag, 5. Mai, um 18.30 Uhr in seinem Vortrag das aktuelle Thema der medialen Gewalt auf. Anhand moderner Fragestellungen umreißt der Vortrag die Inhalte und Methoden des Fachs Klassische Archäologie. weiter
  • 586 Leser

Wahlprogramm in 400 Sekunden

Aalen. Wahlprogramme nicht länger als sechs Minuten und 40 Sekunden. Am Montag, 5. Mai, präsentieren alle im Rat vertretenen Parteien ihre Kommunalwahlthemen auf der Pecha-Kucha-Nacht in der alten Rotation der Schwäbischen Post. Los geht es um 19 Uhr, der Eintritt ist frei.Pecha Kucha ist eine asiatische Vortragskunst, in der über ein Thema auf 20 Powerpoint-Folien weiter
  • 633 Leser

„Kuriose Stimmung“

Lars Reckermann im Gespräch mit Michael Stäbler
Herr Stäbler. Sie sind seit neun Jahren Personalratsvorsitzender. Allein im Rathaus arbeiten von den 976 städtischen Mitarbeitern 350. Wie ist die Stimmung?Sie ist sehr kurios. Mir fällt kein anderes Wort dafür ein. Es gibt im Haus eine große Unsicherheit, in welche Richtung wir uns bewegen. Unter dem Vorgänger von Herrn Rentschler wurden 14 neue Amtsleiter weiter
  • 5
  • 401 Leser

Der Rathaussegen hängt schief

Oberbürgermeister Thilo Rentschler im Interview über die anonyme Kritik an seinem Führungsstil
Die Stimmung unter den Rathausmitarbeitern soll alles andere als gut sein. Anonyme Briefe mit Kritik am Oberbürgermeister machen auch außerhalb des Rathauses die Runde. Hintergrund: der Führungsstil von OB Thilo Rentschler. Er und der Personalratsvorsitzende beziehen im SchwäPo-Interview mit Lars Reckermann Stellung. weiter

Fahrradparkhaus am Bahnhof

Eine Kameraüberwachung im Fahrradparkhaus am Aalener Bahnhof ist angedacht, aber noch nicht zu Ende gedacht. Diese Auskunft gab Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler den Mitgliedern des Ausschusses für Technik, Umwelt und Stadtentwicklung. „Für vor Gericht verwertbare Bilder müssten wir an neun Stellen hochwertige Kameras montieren“, weiter
  • 5
  • 580 Leser

Fast fertig für die Badesaison

Im Niederalfinger Freibad laufen die Vorbereitungen – Mitte oder Ende Mai wird eröffnet
Schon seit Anfang März arbeiten die Bademeister und Bauhofmitarbeiter im Niederalfinger Naturerlebnisbad. Sie reinigen, reparieren und sanieren, damit alles in Schuss ist für die kommende Badesaison. Je nach Wetter soll Mitte oder Ende Mai eröffnet werden. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Kindergartenfest in Kerkingen

Der Kindergarten St. Ottilia in Bopfingen-Kerkingen lädt am Sonntag, 4. Mai, zum Kindergartenfest mit Spielstraße und Tombola im Gemeindehaus Kerkingen ein. Um 13.30 Uhr spielen die Kinder das Stück „Krähverbot für Kasimir“. weiter
  • 482 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Orgelmusik in Sankt Georg

Am Samstag, 3. Mai, starten um 12 Uhr die Orgelmusiken zur Marktzeit in der Nördlinger St. Georgskirche: Es musiziert das „H2F.Trio“. weiter
  • 218 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vogelexkursion im Osterholz

Der Schwäbische Albverein Bopfingen unternimmt am Samstag, 3. Mai, eine Vogelexkursion durch das Osterholz.Treffpunkt ist um 7.15 Uhr am Rewe-Parkplatz zur Bildung von Fahrgemeinschaften. Führung: Rainer Holzner, Telefon (07362) 5214. weiter
  • 433 Leser

Ein Maibaum im Roten Feld

Lauchheimer Wohnsiedlung mit einem privaten Bäumchen geschmückt
Die Zeit, als auf dem Lauchheimer Marktplatz noch ein stattlicher Maibaum stand, künstlerisch geschnitzt und geschmückt, ist seit ein paar Jahren vorbei. Dafür stellen jetzt die Maibaumfreunde Rotes Feld den Maibaum. weiter
  • 5
  • 149 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderatssitzung entfällt

Die am Mittwoch, 7. Mai, vorgesehene Sitzung des Gemeinderates Lauchheim findet nicht statt. Dies teilt die Gemeindeverwaltung mit. weiter
  • 2
  • 282 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kein Pflanzenflohmarkt in Westhausen

Der für den kommenden Samstag, 10. Mai, geplante Pflanzenflohmarkt in Westhausen fällt in diesem Jahr wegen der bereits schon sehr weit fortgeschrittenen Vegetation leider aus. Das teilt der Veranstalter Frauenbund Westhausen mit. weiter
  • 358 Leser

Maifest mit Musik

Unter dem Motto „Stammtisch der Vereine“ hatte die Stadtkapelle Bopfingen am Mittwoch und Donnerstag in die Schranne und auf den Marktplatz nach Bopfingen eingeladen. Eine Einladung in Bopfingens gute Stube, der viele Wanderer, Radfahrer und Freunde der Blasmusik gerne folgten, und die am Mittwoch mit dem Bieranstich durch Bopfingens Bürgermeister weiter
  • 5
  • 148 Leser

Maimarkt in Westhausen

Westhausen. Am Sonntag, 4. Mai, findet im Bereich der Deutschordenstraße/Dalkinger Straße der Maimarkt statt, den die Gemeinde und der örtliche Handels- und Gewerbeverein veranstalten. Zahlreiche Aussteller werden sich mit ihren Marktständen sowie die Händler und Betriebe in den Fachgeschäften präsentieren. In der Zeit von 11 bis 18 Uhr ist verkaufsoffener weiter
  • 740 Leser

Mehrere Autos zerkratzt

Bopfingen. Ein Unbekannter zerkratzte in der Mainacht in der Zeit zwischen 17 Uhr und 0.30 Uhr ein im Altbachweg geparkten Volkswagen auf der kompletten Beifahrerseite. Tags darauf, in der Nacht zum Freitag, wurde in der Welfenstraße der Kotflügel eines Alfa Romeo mit einem unbekannten Gegenstand zerkratzt. Die Täter verursachten dabei an den Fahrzeugen weiter
  • 498 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikfest der Röttinger Blasmusik

Im Festzelt am Bürgersaal in Röttingen erwartet die Besucher am Samstag, 3. Mai, ab 20 Uhr, Stimmungs- und Unterhaltungsmusik mit der Röttinger Blasmusik. Am Sonntag, 4. Mai, spielt die Stadtkapelle Bad Rappenau ab 11 Uhr zum Mittagstisch. Ab 18.30 Uhr unterhält auf bewährte Weise der Musikverein Walkersbach. weiter
  • 390 Leser

Sportlich erfolgreicher Club

Generalversammlung beim Tennisclub Bopfingen mit Ehrungen treuer Mitglieder
Bei der Generalversammlung des Tennisclubs Bopfingen standen der Rückblick auf die sportlichen Erfolge des vergangenen Jahres und die Ehrungen verdienter Mitgleider im Vordergrund. weiter
  • 5
  • 271 Leser

WIR GRATULIEREN

Am Samstag Aalen. Rose Ehrentraut, Sandstr. 16, zum 80. Geburtstag.Bopfingen-Oberdorf. Juri Pock, Ellwanger Str., zum 75. Geburtstag.Bopfingen-Unterriffingen. Eugen Neher, Hohenloher Str. 37, zum 78. Geburtstag.Oberkochen. Hans Scholz, Panoramastr. 17, zum 77. Geburtstag.Ellwangen. Elisabeth Rita Beerhalter, Nibelungenweg 1, zum 82. Johann Stempel, weiter
  • 262 Leser

Abstrakte Malerei in einer digitalen Welt

Ausstellung in Heidenheim
Hat der Pinsel ausgedient? Was kann ein Bild heute sein, leisten und bedeuten? Mit diesen Fragen befasst sich eine Ausstellung ab Freitag, 9. Mai, im Kunstmuseum Heidenheim. weiter
  • 513 Leser

Theater zur Ausstellung Picassos Frauen

Im Prediger am Sonntag, 4. Mai
Es geht um Picasso, den begnadeten Künstler. Und es geht um Pablo, den schillernden Menschen. Vor allem aber geht es am Sonntag, 4. Mai, um 18 Uhr im Festsaal des Kulturzentrums Prediger um seine Frauen – die unerschöpflichen Quellen seiner Inspiration. weiter
  • 5
  • 488 Leser
SCHAUFENSTER

Ausstellung Dietz und Daub

Vor drei Jahren richtete Rüdiger Daub in Schwäbisch Gmünd-Lindach Atelier- und Ausstellungsräume ein, wo er als Maler tätig ist und im Rahmen der Aktion „Offene Ateliers 2013“ seine Arbeiten in diesen Räumlichkeiten erstmals der Öffentlichkeit zugänglich gemacht hat. Hierbei entstand auch die Idee, gemeinsam mit Eckhart Dietz eine Ausstellung weiter
  • 439 Leser

Werke von Peking-Freunden

Ausstellung beim Kunstverein Aalen zeigt Einsichten ins Reich der Mitte
Justus Theinert und die anderen an dieser Ausstellung beteiligten Künstler sind von China und seinen vielfältigen Kulturen fasziniert. Durch mehrere und zum Teil längere Aufenthalte haben sie zu dem Land ein besonderes Verhältnis aufgebaut, was auch in der Ausstellung beim Kunstverein Aalen im Alten Rathaus thematisiert wird. Ausstellungseröffnung ist weiter
  • 453 Leser

Aalen wird demnächst Fairtrade-Stadt

Bewerbung wird bestätigt
Oberbürgermeister Thilo Rentschler hat vom Verein TransFair Deutschland die freudige Nachricht erhalten, dass die Bewerbung von Aalen durch das Prüfungsgremium bestätigt wurde und Aalen sich in Kürze offiziell Fairtrade-Stadt nennen darf. weiter
  • 5
  • 162 Leser

Der kleine Tag begeistert

Brenzschüler und Musikschüler führen Musical auf
Der Chor der Brenzschule Königsbronn und das Instrumentalensemble der Musikschule Oberkochen/Königsbronn haben gemeinsam unter der Leitung von Ute Kühling „Der kleine Tag“ von Wolfram Eicke, Hans Niehaus und Rolf Zuckowski aufgeführt. weiter
  • 292 Leser

Ehemalige FH-Absolventen treffen sich

30 Ehemalige der Hochschule Aalen im Studiengang Maschinenbau trafen sich dieser Tage an der Hochschule Aalen um ihren silbernen, also den 25. Jahrestag ihres Ausscheidens an der damaligen FH zu feiern. Bei dieser Gelegenheit wurden sie über die Entwicklung der Hochschule in den vergangenen 25 Jahren informiert; sie erinnerten sich aber an alte Zeiten, weiter
  • 5
  • 243 Leser

Ein engagierter Verein

Krieger- und Reservistenverein Waldhausen
Bei der Hauptversammlung des Krieger- und Reservistenvereins 1873 Waldhausen im Vereinslokal „Adler“ standen die Gemeinschaft und der kameradschaftliche Geist im Mittelpunkt. weiter
  • 240 Leser

Tanzen und Spaß – auch mit Handicap

Bundesweiter Aktionstag der Aktion Mensch – Buntes Treiben auf dem Bahnhofsvorplatz am 10. Mai
Am 5. Mai ist der bundesweite Aktionstag der Aktion Mensch unter dem Motto „Schon viel erreicht. Noch viel mehr vor.“ Der Körperbehindertenverein Ostwürttemberg (KBVO) beteiligt sich mit einem Aktionstag am Samstag, 10. Mai auf dem Bahnhofsvorplatz. Höhepunkt der Veranstaltung soll die Rollstuhltanzgruppe sein. weiter
  • 407 Leser

Damit die Inklusion keine Illusion bleibt

Das Aktionsbündnis Ellwangen lädt anlässlich des europäischen Protesttags zu verschiedenen Veranstaltungen ein
Das Aktionsbündnis Ellwangen setzt sich für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen ein. In Ellwangen gibt es zum Beispiel jedes Jahr einen „Runden Tisch“ mit der Stadtverwaltung, bei dem ganz konkrete Hindernisse angesprochen werden. weiter
  • 405 Leser

Die besondere Auszeichnung

Die Brauerei Ladenburger schafft beim „World Beer Cup“ Silber und Bronze
Die Brauerei Ladenburger aus Neuler hat erstmals beim „World Beer Cup“ in den USA zwei Biersorten zur Bewertung eingereicht und auf Anhieb eine Prämierung gewonnen. Was Karl-Friedrich Ladenburger am meisten freut: Die Preise gab es für den Weizenbock und das Hefeweizen, das zuletzt in der Kritik stand. weiter
  • 5
  • 472 Leser

Dr. Rieger muss sogar Schüler abweisen

Erlass des Regierungspräsidiums
Nur 94 Fünftklässler am PG, die Anmeldezahlen waren für Rektor Dr. Hermann Rieger schwer zu verdauen. Doch jetzt kommt es noch dicker: Er darf nur drei Klassen bilden und muss Schüler abweisen. weiter
  • 5
  • 392 Leser
Katholische KircheRaum AalenHeilig-Kreuz-Kirche Aalen, So, 10.30 Uhr, Eucharistiefeier der ital. GemeindeMarienkirche Aalen, So, 9.00 Uhr & 11.15 Uhr, EucharistiefeierOstalb-Klinikum Aalen, So, 9.15 Uhr, evang. GottesdienstPeter und Paul Aalen, Sa, 18.30 Uhr, ökumen. Gottesdienst (Hospizdienst, Familien-Bildungsstätte) Woche für das LebenSalvatorkirche weiter
  • 381 Leser

Energiegenossen auf neuen Wegen

Strom aus eigenen PV-Anlagen soll über die „Bürgerwerke“ direkt an Endkunden verkauft werden
Die Energiegenossenschaft Virngrund blickt trotz Reform des erneuerbare Energien Gesetz mit Zuversicht in die Zukunft. Wie Geschäftsführer Willi Gresser bei der Generalversammlung erläuterte, wollen die Energiegenossenschaften künftig über eine Dachorganisation den eigenen Strom direkt an Endkunden verkaufen. weiter
  • 278 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Im Kirchenraum

l Sa - 18.30 Uhr, Peter und Paul auf der Heide, Aalen: Ökumenischer Gottesdienst aus Anlass der bundesweiten „Woche für das Leben“. Zusammen mit dem Hospizdienst und der FBS.l So - 10.30 Uhr Salvatorkirche, Aalen: Feierlicher Gottesdienst mit Einführung von Diakon Michael Junge in sein neues Amt, danach Stehempfang.l So - 18 Uhr, Stadtpfarrkirche weiter
  • 287 Leser

Kirchliche Großveranstaltungen sind beliebt

Deutscher Katholikentag in Regensburg sowie der LebensWeg und Gottesdienste auf der Landesgartenschau in Gmünd
Kirchliche Großveranstaltungen sind beliebt und erregen Aufsehen. Sie bringen die äußerlichen Formen des Glaubens ins Bild und auf den Bildschirm und versuchen zugleich, zum Wesentlichen anzuleiten. Eine Herausforderung und Gratwanderung. weiter
  • 294 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Unser hochgestecktes Ideal bricht in sich zusammen, wenn die Zeitung vermeldet, dass der steinreiche Millionär Steuern hinterzieht, der einem Eid verpflichtete Arzt unnötig operiert oder der Pfarrer, der freiwillig die Keuschheit gewählt hat, vermutlich pornographische Bilder auf dem PC hat.Unsere sichtliche Enttäuschung schlägt fast augenblicklich weiter
  • 4
  • 173 Leser

SHW SHS baut Kraftwerk um

Hüttlinger Sondermaschinenbauer wickelt derzeit in Indonesien Großauftrag ab
Die Hüttlinger SHW Storage & Handling Solutions GmbH (SHS) arbeitet derzeit ihren größten Einzelauftrag mit einem Volumen von 2,2 Millionen Euro ab. Der Sondermaschinenbauer projektiert in Indonesien ein Austragsystem eines Biomasse-Kraftwerks. weiter
  • 5
  • 1986 Leser

Verletzen von Schutzrechten thematisiert

Ingenia-Forum in Heidenheim
Technische Schutzrechte sind wirksame Mittel für Unternehmen und Erfinder, einen „Return on Invest“ auf eigene Entwicklungsaufwendungen sicherzustellen. Wie diese Rechte durchgesetzt werden, erklärt Patentanwalt Klaus P. Raunecker beim Ingenia-Forum am 13. Mai in Heidenheim. weiter
  • 1224 Leser

Chorduell im Livestream sehen

Essingen. Die SchwäPo zeigt in ihrer Onlineausgabe das SWR4-Chorduell am Samstagabend und Sonntagnachmittag in einem Livestream. Der Essinger Chor „Voice of Music“ hat sich im Vorentscheid durchgesetzt und singt am Samstag ab 18 Uhr im Halbfinale und konkurriert mit weiteren 15 Chören um den Einzug ins Finale. Wer also im Bürgerzentrum in weiter
  • 5
  • 3587 Leser

Essinger „Florine“ grüßt Landesgartenschau und Autofahrer

Ein Blickfang an der B29 bei Essingen: Am Freitag hat hier Essingens Bürgermeister Wolfgang Hofer (Mitte) zusammen mit der Aalener Künstlergruppe „MalSein“ eine über 4,50 Meter hohe prall-bunte Blumenfigur enthüllt. Die „Florine“ grüßt fortan die Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd und weist den Besuchern den Weg dorthin. Gleichzeitig weiter

Mann von Pfeil getroffen

Am Donnerstagabend in Fellbach

Fellbach. Am Donnerstagabend wurde ein Gast in einem Biergarten in Fellbach plötzlich und unerwartet von einem Pfeil getroffen. Es handelte sich um einen ca. 40cm langen Metallpfeil mit abgebrochener Spitze, der vermutlich mit einem Bogen oder einer Armbrust abgeschossen worden war. Der Mann wurde leicht an der Schulter verletzt.

Möglicherweise

weiter
  • 4
  • 5737 Leser

Mutmaßlicher Täter nach Tötungsversuch gesucht

Polizei fahndet nach Aliekber Can
Nach dem brutalen Überfall auf einen jungen Mann am 20. Februar in Winnenden, fahndet die Polizei jetzt öffentlich nach einem weiteren mutßmaßlichen Täter. Es handelt sich um den flüchtigen 21 Jahre alten Aliekber Can aus Esslingen, teilen Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Er könnte sich im Großraum Stuttgart und Umgebung aufhalten. weiter
  • 5
  • 13824 Leser

Rettungshunde üben in Aalen

Die Rettungshundestaffel Ostwürttemberg führt vom 2. bis 4. Mai in Aalen eine Ausbildung für Hundeführer durch. Oberbürgermeister Thilo Rentschler hat die Gruppe mit ihren Hunden heute am Rathaus begrüßt. weiter
  • 4
  • 6859 Leser
KOMMENTAR

Ein dringendes Bedürfnis

Ärger über die peinlichen Zustände – baulicher und hygienischer Art – der Toiletten in den Aalener Schulen wurde in den vergangenen Jahren immer drängender an die Oberfläche geschwemmt: von Lehrern, von Eltern und vor allem von den betroffenen Schülerinnen und Schülern. Die Rede war da schon öfter von einem Geruch wie in verschmutzten Bahnhofstoiletten, weiter

Sauberprogramm für Schul-WCs

63 Schultoiletten-Anlagen werden von 2015 bis 2018 für 1,9 Millionen Euro saniert
Die Luft scheint wieder rein. Die Stadtverwaltung hat den Mitgliedern des Ausschusses für Umwelt, Technik und Stadtentwicklung die eingeforderte Prioritätenliste für die dringende Sanierung der Schultoiletten vorgelegt. So sollen in den Jahren 2015 bis 2018 mindestens 1,9 Millionen Euro dafür verwendet werden. weiter

Die Vorstellungen kompakt

„Yolo! Du lebst nur einmal“, eine Stückentwicklung für Menschen ab 8 Jahren, Club II. Die Premiere am Sonntag, 4. Mai, 18 Uhr, im Alten Rathaus ist ausverkauft. Vorstellungen am 7. Mai und 8. Mai, 19 Uhr, 11. Mai, 18 Uhr und 20. Juli um 19 Uhr.„Mr. Pilks Irrenhaus“ von Ken Campell für Menschen ab 14 Jahren, Club III feiert Premiere weiter
  • 384 Leser

Fünf Premieren stehen an

Das Theater der Stadt Aalen geht mit mehreren Clubproduktionen in die nächsten Monate
Die Premiere von fünf Clubproduktionen hat das Theater der Stadt Aalen auf dem Spielplan. Den Auftakt macht am Sonntag, 4. Mai, das Stück „Yolo! Du lebst nur einmal“, die Premiere ist bereits ausverkauft. Entwickelt wurde die Geschichte von den Jugendlichen im Club II unter der Leitung von Ramona Suresh. Nicht das einzige Stück, in dem die weiter

Von der Straße abgekommen

Sachschaden von 25 000 Euro
Ein Sachschaden von rund 25 000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall, den ein 28-jähriger Autofahrer am Donnerstagabend kurz nach 19 Uhr verursacht, so das Polizeipräsidium Aalen. weiter
  • 5
  • 3388 Leser

Schlägerei am Bahnsteig

Geschwisterpaar stellt Strafanzeige
Scheinbar grundlos schlug am g Donnerstag ein 26-Jähriger nach einem Wasenbesuch auf zwei 16- und 20-Jährige ein. Das meldet die Bundespolizeiispektion in Stuttgart. weiter
  • 6037 Leser

Regionalsport (13)

Aufwärtstrend trotz erneuter Pleite

Fußball, Verbandsliga: VfR Aalen II verliert beim VfL Nagold mit 1:2 (0:1) – Fünfte Niederlage in Folge
Einzig das Ergebnis passt wieder nicht. Der VfR Aalen II hat am Freitagabend beim VfL Nagold eine ordentliche Leistung abgeliefert. An der 1:2 (0:1)-Niederlage änderte das jedoch nichts. „Wir haben zweimal gepennt und allerbeste Chancen liegen lassen“, ärgerte sich Trainer Rainer Kraft. weiter
  • 282 Leser

Dausch muss wohl passen

Fußball, 2. Bundesliga: Mittelfeldspieler von Union Berlin nach Verletzung noch nicht richtig fit
Für Uwe Neuhaus ist das Spiel beim VfR Aalen der vorletzte Auftritt als Trainer von Union Berlin. Bei Martin Dausch sieht es gar danach aus, als ob er an alter Wirkungsstätte gar nicht zum Einsatz kommt. Der Mittelfeldspieler ist nach seinem Muskelfaserriss noch nicht bei 100 Prozent. Anpfiff am Sonntag: 15.30 Uhr. weiter
  • 313 Leser

Doppelte Dritte

Radsport, Radball: Erfolg für Hofen in Augsburg – DM-Aus für Schwarzer/Maching
Mit zwei Zweierteams waren die Radballer des RKV Hofen bei einem Einladungsturnier in Augsburg mit internationaler Besetzung. David Engl und Silas Öhlert (Schüler C) sowie Judith Wolf und Magnus Öhlert (Schüler A) wurden dort Dritte. weiter
  • 254 Leser

Elks spielen ihre ersten Heimspiele

Baseball, Regionalliga
Für die Baseballer der Virngrund Elks stehen die ersten Auftritte der Regionalliga-Saison in Ellwangen bevor: Auf dem Hartplatz am Waldstadion sind zur Heimspiel-Eröffnung am Sonntag, ab 13 Uhr, die Ingolstadt Schanzer zum Doppelspiel zu Gast. weiter
  • 247 Leser

MTV Strikers treten in Hall an

Baseball, Bezirksliga
Ohne Trainer Paul Soos reisen die MTV Aalen Strikers zum ersten Auswärtsspiel der Saison. Spielbeginn ist am Samstag, 14 Uhr, bei den Schwäbisch Hall Renegades. weiter
  • 245 Leser

Sechs Treffer lösen alle Sorgen

Fußball, U18-Junioren
Die U18 des VfR Aalen gab sich im Verbandsstaffelspiel in Waiblingen keine Blöße und gewann mit 6:0. Damit ist der VfR mit nun 37 Punkten alle Abstiegssorgen los. weiter
  • 240 Leser

U15 des VfR Aalen feiert 4:0-Sieg

Fußball, U15-Junioren
Nach dem 4:0-Auswärtssieg bei FSV Waiblingen II zieht die U15 des VfR Aalen in der Landesstaffel einsam ihre Kreise. Acht Punkte beträgt ihr Vorsprung auf Platz zwei. weiter
  • 283 Leser

Marcel Reichwein muss gehen – Jasmin Fejzic darf in Urlaub

Torwartwechsel beim VfR Aalen: Ersatzkeeper Daniel Bernhardt wird gegen Union Berlin zwischen den Pfosten stehen. Der 28-Jährige, der am Freitag zum zweiten Mal Vater geworden ist, rückt für Stammtorhüter Jasmin Fejzic in die Startelf. Das bestätigt Trainer Stefan Ruthenbeck.Jasmin Fejzic wird am Sonntag auf der Ersatzbank Platz nehmen. Zum letzten weiter
  • 5
  • 685 Leser

Mit Topathleten aus der Region

Leichtathletik, Auto Wagenblast Meeting in Essingen: Athleten treten in zwölf Disziplinen an
Der Leichtathletikclub (LAC) Essingen gestaltet im heimischen Schönbrunnenstadion den Freiluftauftakt für viele Athleten. Beim Auto Wagenblast Meeting werden am Sonntag an 10 Uhr auch Topathleten der Region unter den Teilnehmern in zwölf olympischen Disziplinen zu finden sein. weiter
  • 168 Leser

Optimaler Auftakt für Weiler IV

Schießen, Kreisliga Pistole
Zum Saisonstart der Gebrauchspistolen-Kreisliga erwischte Bezirksligaabsteiger Weiler IV einen optimalen Start. Gleich zu Beginn steht Weiler (1066) damit vor dem Vorjahressieger Ellenberg I (1058) an der Tabellenspitze. weiter
  • 290 Leser

Positiver Druck bei der U15

Fußball, C-Junioren
Nach ihrem 4:0-Erfolg in Waiblingen tritt die U15 des VfR Aalen am Samstag bei Normannia Gmünd an. Die Partie wird um 13.30 Uhr im Schwerzer angepfiffen. weiter
  • 322 Leser

TSV ist in jeder Jugend vertreten

Fußball: TSV Essingen kommt beim Nachwuchs ohne Spielgemeinschaft aus – 170 Spieler in sieben Altersklassen
Die Aktiven des TSV Essingen streben mit Macht die Landesligameisterschaft unter Trainer Helmut Dietterle an. Da sind sie für den Nachwuchs schon so etwas wie Vorbilder. Und tatsächlich tut sich auch in der Jugendarbeit einiges. Jugendleiter Alexander Neugebauer hat ein wachsames Auge auf fast 170 Jungkicker in sieben Altersklassen. weiter
  • 435 Leser

U19 gastiert beim Tabellenführer

Fußball, A-Junioren, Oberliga
In der Oberliga steht am Sonntag das Spitzenspiel zwischen dem Tabellenersten SSV Ulm 1846 und der U19 des VfR Aalen an. Beginn der Partie ist um 14 Uhr. weiter
  • 163 Leser

Überregional (97)

"Alte Ängste kehren zurück"

Besorgte Politiker am Jahrestag der EU-Osterweiterung
Mit Festakten haben mittel- und osteuropäische Länder den zehnten Jahrestag ihres Beitritts zur Europäischen Union gefeiert. Am 1. Mai 2004 traten Polen, Ungarn, Tschechien, die Slowakei, die baltischen Staaten samt Malta und Zypern der Union bei. Angesichts der Krise in der Ukraine warnten Außenminister am Jahrestag vor Selbstgefälligkeit. "Ängste weiter
  • 433 Leser

"Amerika kann nicht Cowboy spielen"

Vater des in den USA getöteten deutschen Gastschülers erhebt schwere Vorwürfe
Der Vater des in Montana getöteten Schülers Diren ist in den USA, um die Leiche in die Heimat zu bringen. Er ist schwer verbittert und klagt an. weiter
  • 462 Leser

"Furioses geschaffen"

Ministerpräsident Winfried Kretschmann eröffnet Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd
Sie ist Blumenschau, Waldschau, Stadtumbau und Innovationsschau: Ministerpräsident Kretschmann hat die Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd eröffnet. Schon am ersten Tag kamen tausende Besucher. weiter

"Hall of Fame": Hoeneß ist nicht mehr dabei

Als "Fußball-Manager mit sozialem Gewissen" wurde Uli Hoeneß seit 2009 in der "Hall of Fame" des deutschen Sports geführt. Jetzt ist der ehemalige Bayern-Präsident nach seiner Verurteilung wegen Steuerhinterziehung in Millionenhöhe einem möglichen Ausschluss aus der Ruhmeshalle zuvorgekommen und hat seine Mitgliedschaft niedergelegt. Hoeneß habe aus weiter
  • 478 Leser

20 Millionen Zuschauer

Quotenhit "Der blaue Bock" gehörte zur goldenen Ära des deutschen Fernsehens. Bis zu 20 Millionen Menschen sahen zu. Von 1966 an gab Schenk zur Top-Sendezeit am Samstagabend 208 Mal den Wirt und Oberkellner vor der Kulisse einer typischen Apfelwein-Wirtschaft. Die Show bestand aus Musik - Schlager, volkstümliche Lieder und populäre Klassik - sowie Sketchen weiter
  • 519 Leser

Abschiebehaft in Deutschland auf dem Prüfstand

Etliche deutsche Bundesländer müssen wohl demnächst ihre Konzepte für die Abschiebehaft überarbeiten. In ihrer derzeitigen Form sei diese in Deutschland nicht mit EU-Recht vereinbar, heißt es in einem Rechtsgutachten, das der EU-Generalanwalt Yves Bot in Luxemburg vorstellte. Bot rügt, dass Abschiebehäftlinge in neun Bundesländern in gewöhnlichen Gefängnissen weiter
  • 485 Leser

Anleger halten sich zurück

US-Notenbank kauft weniger Staatsanleihen
Der Dax hat seine Vortagesgewinne am Mittwoch moderat ausgebaut. Durchwachsen ausgefallene Konjunkturdaten hätten für Zurückhaltung gesorgt, sagte ein Börsianer. Viele Anleger warteten auch mit Blick auf die Sitzung der US-Notenbank Fed ab. Die Fed entschied wie erwartet, dass sie ihr Konjunkturprogramm weiter zurückfährt. Den monatlichen Aufkauf von weiter
  • 518 Leser

Anruf in der Wildnis

In Kanadas Nationalparks soll schon bald gesurft, getwittert und gepostet werden können. Das ist bei Naturliebhabern umstritten. weiter
  • 523 Leser

Atdorf: RWE steigt aus

Geplantes Pumpspeicherkraftwerk im Schwarzwald ist nicht rentabel
Pumpspeicherkraftwerke sind für die Energiewende zentral - doch sie rechnen sich derzeit nicht. Der RWE-Konzern steigt nun aus dem geplanten Projekt in Atdorf aus. Die ENBW will vorerst allein weitermachen. weiter
  • 587 Leser

Auf einen Blick vom 2. Mai 2014

FUSSBALL EUROPA LEAGUE, Halbfinal-Rückspiele FC Valencia - FC Sevilla 3:1 (2:0) Tore: 1:0 Feghouli (14.), 2:0 Jonas (26.), 3:0 Mathieu (69.), 3:1 Mbia (90.+4). - Z.: 34 000. (Hinspiel 0:2 - FC Sevilla im Finale). Juventus Turin - Benf. Lissabon0:0 Rote Karte: Vucinic (T./89.), Markovic (L./89.) beide nach einem Handgemenge außerhalb des Spielfeldes.-Gelb-Rot:Perez weiter
  • 678 Leser

Aufklärung: TV-Reihe "Make Love" geht weiter

Wegen des Erfolgs der Aufklärungsreihe "Make Love" wollen MDR und SWR die Zuschauer mit einer zweiten Staffel beglücken. "Wir sitzen gerade mit unseren Partnern vom SWR und dem Produzenten sehr intensiv zusammen und überlegen, welche Themen wir in der neuen Staffel setzen wollen", sagte MDR-Unterhaltungschef Peter Dreckmann dem "Tagesspiegel". "Der weiter
  • 487 Leser

Autos sollen das autonome Fahren lernen

Blick in die Zukunft In dem Prüf- und Technologiezentrum, das die Daimler AG auf dem Militärgelände bei Immendingen baut, werden vorrangig Fahrerassistenz-Systeme weiterentwickelt, die zur Unfall-Prävention beitragen. Zudem wird an der Zukunft des autonomen Fahrens gearbeitet. Ein weiterer Schwerpunkt wird laut Daimler sein, Verbrennungsmotoren effizienter weiter
  • 495 Leser

Bahn sieht S-21-Brandschutz als geregelt an

Aus Sicht der Deutschen Bahn ist der Brandschutz für den geplanten Tiefbahnhof Stuttgart 21 unter Dach und Fach. Im Arbeitskreis Brandschutz unter Federführung des Regierungspräsidiums Stuttgart sei man sich einig über die Maßnahmen im Notfall, sagte der Brandschutzexperte der Bahn, Klaus-Jürgen Bieger, in Stuttgart. Über den Brandschutz für die unterirdische weiter
  • 437 Leser

Bei weniger als 16 Schülern droht die Schließung

Regionale Planung Sinkende Schülerzahlen und verändertes Schulwahlverhalten der Eltern machen laut Grün-Rot einen Umbau der Schullandschaft notwendig: Bis 2020 werden rund 150 000 Schüler weniger als heute die Schulbank drücken; Haupt- und Werkrealschulen werden immer unbeliebter. Nicht zuletzt sind kleine Schulstandorte ein erheblicher Kostenfaktor. weiter
  • 442 Leser

Bewegende Geburtstagsfeier mit Rudi Assauer

Rund 200 Gäste haben Rudi Assauer bei einer Charity-Gala im nordrhein-westfälischen Herten einen bewegenden Abend zu seinem 70. Geburtstag bereitet. "Ein großes Dankeschön für Dein Lebenswerk", sagte DFB-Präsident Wolfgang Niersbach zu dem an Alzheimer erkrankten Ex-Manager des Fußball-Bundesligisten Schalke 04. "Du hast tiefe, tiefe Spuren hinterlassen weiter
  • 523 Leser

Brutale Hinrichtung in Oklahoma

Nicht getesteter Giftcocktail führt zu langem Todeskampf
Weil europäische Hersteller von Giftcocktails nicht mehr liefern, kommt es in den USA bei Hinrichtungen zu Engpässen. Deshalb werden dort auch ungetestete Mischungen eingesetzt - mit grausamen Folgen. weiter

Börsenabgabe soll rasch kommen

Deutschland und Frankreich wollen die Einführung der Finanztransaktionssteuer nach dem Scheitern einer Klage Großbritanniens vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) rasch vorantreiben. Frankreichs Finanzminister Michel Sapin kündigte an, dass es am Montag bereits einen Grundsatzbeschluss dazu geben könne. Der EuGH hatte die Klage gegen die Entscheidung weiter
  • 646 Leser

Daimler mit Gewinnsprung

Ein strikter Sparkurs und neue Modelle haben dem Autobauer Daimler zu neuem Schwung verholfen. Das operative Ergebnis (Ebit) stieg im ersten Quartal dieses Jahres um 95 Prozent auf rund 1,8 Mrd. EUR, wie der Dax-Konzern in Stuttgart mitteilte. Unterm Strich stand gut 1 Mrd. EUR Gewinn. Als Grund nannte Daimler einen besseren Modell-Mix und Effizienzsteigerungen. weiter
  • 514 Leser

Die düstere Geschichte eines Eckhauses

Im Kulturhauptstadtjahr gibt Riga Einblick in die ehemalige KGB-Zentrale - Impuls für politische Diskussion
Die einstige KGB-Zentrale von Riga: Im Kulturhauptstadtjahr wird sie zu einem zentralen Exponat für den Umgang mit dem Erbe der Sowjetzeit. weiter
  • 583 Leser

Die Playoff-Viertelfinals

Bayern München (1) - Ludwigsburg (8) Baskets Bamberg (2) - Artland Dragons (7) Alba Berlin (3) - Ratiopharm Ulm (6) Baskets Oldenburg (4) - Baskets Bonn (5) Die Serien im Playoff-Viertelfinale werden im Modus "Best of five" ausgetragen, das heißt drei Siege sind für den Halbfinal-Einzug nötig. weiter
  • 539 Leser

DM in Berlin: Sechs Schwimmer knacken Teilnorm

Am Tag der Arbeit haben sich die Schwimmer als fleißige Norm-Erfüller präsentiert. Zum Auftakt der DM in Berlin (bis 4. Mai) blieben gleich sechs Athleten unter der ersten Richtzeit für die Qualifikation zur Heim-EM an selber Stelle im August. Am souveränsten löste seine Aufgabe der deutsche Rekordhalter Yannick Lebherz (Potsdam), der über 400 m Lagen weiter
  • 455 Leser

Duschköpfe, Staubsauger, Kaffeemaschinen

Im August letzten Jahres gab die EU per Veröffentlichung im Amtsblatt bekannt: Spätestens zum Jahresbeginn 2015 muss sich bei Maschinen für Filterkaffee die automatische Warmhaltung nach fünf Minuten abstellen. Für nicht isolierte Behälter, bei Kapsel-Betrieb und für Voll-Automaten gelten jeweils längere Restlaufzeiten. Das gab Ärger - mehr als ein weiter
  • 391 Leser

Einfache Bedienung, kompliziertes Herunterladen

Speichern Um an die Bilder zu gelangen, muss der "Narrative Clip" an einen PC angeschlossen werden, auf dem die Software des Herstellers installiert ist. Dazu brauchen Nutzer einen Account (auf getnarrative.com). Über die Software lässt sich einstellen, ob die Bilder vom Clip in die Cloud im Internet wandern, oder ob alle Motive auf der Festplatte landen. weiter
  • 434 Leser

ENBW-Ausschuss dauert länger

Das Ende des ENBW-Untersuchungsausschusses verzögert sich wegen bislang geheim gehaltener Akten erneut. Der Landtag werde den Schlussbericht frühestens nach den Pfingstferien beraten, teilte der Ausschussvorsitzende Klaus Herrmann (CDU) am Mittwoch in Stuttgart mit. Damit würde der Ausschuss eineinhalb Jahre nach dem Termin beendet, der ursprünglich weiter
  • 433 Leser

Ganz schön schräg

"Narrative Clip" fotografiert Banalitäten des Alltags im Halbminutentakt
Spannend, schnell, immer eine Erzählung parat, so sieht heute das Leben des modernen Menschen aus. Solche Geschichten müssen natürlich festgehalten werden. Wie? Mit einem Fotoapparat am Kragen. weiter
  • 473 Leser

Glühbirnen

Im März 2007 regierte in Deutschland und Europa "die Klimakanzlerin". Angela Merkel war EU-Vorsitzende und leitete in Brüssel einen Gipfel, der weitreichende Beschlüsse fasste, wie die Erderwärmung zu dämpfen sei. Durch Einschränkung des Energieverbrauchs zum Beispiel, erläuterte die Kanzlerin. Die Glühbirne Marke Edison etwa - höchste Zeit, dass diese weiter
  • 494 Leser

Haas mit erfolgreichem Auftakt - Chance für Qualifikant Struff

ATP-Turnier in München: Tennis-"Oldie" trotzt seinen Schulterproblemen - Youngster hat Halbfinale fest im Visier
Auf dem Weg zur Titelverteidigung hat Tommy Haas seinen Schulterproblemen getrotzt und das Auftaktspiel des ATP-Turniers in München mit etwas Mühe gewonnen. Der 36 Jahre alte Tennisprofi setzte sich mit 6:2, 6:4 gegen Alejandro Falla aus Kolumbien durch und steht damit im Viertelfinale. Dort trifft der Wahl-Amerikaner heute (ab 13 Uhr) auf den Südtiroler weiter
  • 400 Leser

Harry alleine unterwegs

Der britische Prinz hat kein Liebesglück und ist mal wieder solo: Trennung von der blonden Cressida Bonas
Einer der begehrtesten Junggesellen ist wieder frei: Prinz Harry und Cressida Bonas haben sich getrennt. Möchtegern-Prinzessinnen können hoffen. weiter

Hoffnung für Langzeitarbeitslose

Konjunkturbelebung lässt Quote im Südwesten auf 4 Prozent sinken
Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist unter die Marke von drei Millionen gesunken. Die Jobchancen von Langzeitarbeitslosen steigen. weiter
  • 667 Leser

Im vernetzten Auto auf die Straße

Schon 2020 rauschen wir laut Bosch über die Autobahn, ohne das Lenkrad zu berühren. Der Konzern setzt auf E-Antrieb, Automation und Vernetzung. weiter
  • 660 Leser

Insolvenzverfahren eröffnet

Windkraft-Finanzierer Prokon ist überschuldet
Die Windkraft-Firma Prokon ist überschuldet und zahlungsunfähig. Laut dem Amtsgericht Itzehoe fehlen mehrere hundert Mio. Euro. Die Anleger können nun ihre Forderungen von rund 1,4 Mrd. Euro anmelden. weiter
  • 584 Leser

Joachim Löw ist jetzt als Seelendoktor gefragt

Aufbauarbeit Auf Joachim Löw kommt in der Vorbereitung auf die Fußball-WM zusätzliche Arbeit zu. Der Bundestrainer, der in Brasilien auf einen siebenköpfigen FC-Bayern-Block setzt, muss die Münchner Spieler neu aufbauen. Damit begann er schon unmittelbar nach der Real-Pleite. "Gemeinsam haben wir ja noch große Ziele", ließ Löw den Bayern-Spielern ausrichten. weiter
  • 454 Leser

Juve untröstlich: Finale verpasst

Juventus Turin hat in der Europa League nach einem glücklosen Heimauftritt das ersehnte "Finale a casa" verpasst. Zwei Wochen vor dem Endspiel im eigenen Stadion kam der italienische Meister gegen Benfica Lissabon nur zu einem 0:0 und konnte das 1:2 aus dem Hinspiel nicht wettmachen. Die Portugiesen stehen wie schon im Vorjahr im Finale und wollen im weiter
  • 417 Leser

Kaufvertrag ist unter Dach und Fach

Bund gibt Militärgelände in Immendingen an Daimler AG ab - Prüfzentrum auf gutem Weg
Das Prüf- und Technologiezentrum, das die Daimler AG bis 2017 auf einem Ex-Militärgelände bei Immendingen bauen möchte, nähert sich seiner Realisierung. Der Kaufvertrag für das Gelände ist abgeschlossen. weiter
  • 513 Leser

Kein Interesse an Snowden

Die Bundesregierung lehnt eine Vernehmung des US-Enthüllers Edward Snowden im NSA-Untersuchungsausschuss des Bundestages aus politischen und rechtlichen Gründen ab. Andernfalls sei mit schweren und dauerhaften Belastungen des Verhältnisses zu den USA zu rechnen. Das geht aus dem Entwurf einer Stellungnahme der Bundesregierung vor, die dem Untersuchungsausschuss weiter
  • 498 Leser

KLASSISCH: Magischer Maderna

Mit dem Volume 5 der beim Label Neos erscheinenden sämtlichen Orchesterwerken von Bruno Maderna (1920- 1973) steht die verdienstvolle Reihe kurz vor ihrer Vollendung (die abschließende CD mit den Oboenkonzerten erscheint in Kürze). Die vorliegende Aufnahme präsentiert zwei der wichtigsten Konzerte des Italieners: Zunächst das für Violine (1969) und weiter
  • 496 Leser

Kleiner Patzer eines Großen

Tischtennis-WM: DTTB-Herren trotz Ovtcharov-Niederlage im Viertelfinale
Timo Boll wurde geschont, Dimitrij Ovtcharov patzte beim 3:2 gegen die Ukraine. Im Viertelfinale der Tischtennis-WM ist das deutsche Team dennoch. weiter
  • 426 Leser

KLISCHEES ZUR EUROPÄISCHEN UNION: Für Verschwendung sind oft die Mitgliedstaaten selbst verantwortlich

Vom kostspieligen Moloch bis zur ohnmächtigen Institution ohne demokratische Legitimation reichen die (Vor-) Urteile über die EU. Eine Betrachtung gängiger Kritikpunkte. Moloch Europa: Die Europäische Union beschäftigt knapp 50 000 Beamte, 38 000 davon in der Brüsseler Kommission, die die Beschlüsse der Mitgliedstaaten umsetzt. Eine Großstadt wie München weiter
  • 533 Leser

KOMMENTAR · EHEGATTENNACHZUG: Bürokratischer Starrsinn

Wer zu uns kommt, soll Deutsch können - wenigstens ein bisschen. Dieser Anspruch, formuliert im Aufenthaltsgesetz, ist berechtigt. Denn Integration ist auch eine Sache der Sprache. Ein andere Frage ist, wie der Gesetzgeber seine Vorgaben ausgestaltet, um dem Prinzip Geltung zu verschaffen. Zu dieser Lebenswirklichkeit gehören die besonderen Umstände weiter
  • 434 Leser

KOMMENTAR · TODESSTRAFE: Auge um Auge

Die verpfuschte Hinrichtung des verurteilten Mörders Clayton Lockett in Oklahoma liefert Gegnern der staatlich angeordneten Tötung frische Munition. 43 Minuten lang erlitt der Mann große Schmerzen. Der Giftcocktail wirkte nicht richtig. Offenbar war eine von Locketts Venen geplatzt. Hört man Augenzeugenberichte, genügt ein Blick in die amerikanische weiter
  • 461 Leser

KOMMENTAR: Visionäre Einsicht

Internet der Dinge, vernetzte Produktion, drahtlose Sensorenverbindungen. Das hört sich alles visionär an. Als müsste die Zukunft nur noch kommen, Bosch ist bereits dafür gerüstet. Aber haben die Stuttgarter das bei alternativen Energien wie Solar und Wind nicht schon einmal gedacht? Und jetzt reißen diese Bereiche Löcher in die Bilanz? Nein, Bosch weiter
  • 658 Leser

Kooperation

Ausstellung Die Schau "Philipp Bauknecht. 1884- 1933. Davoser Bergwelten im Expressionismus" im Museum Würth in Künzelsau-Gaisbach entstand in Kooperation mit dem Kirchner Museum Davos. Sie ist täglich von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Informationen: www.museum-wuerth.de Anreise Über die A6, Abfahrt Kupferzell, auf der B 19 bis zum weiter
  • 535 Leser

Kundgebungen mit 400 000 Gewerkschaftern

Für einen Mindestlohn ohne Ausnahmen, für die Rente mit 63 sowie den Abbau der kalten Progression sind rund 400 000 Gewerkschafter am "Tag der Arbeit" auf die Straße gegangen. DGB-Chef Michael Sommer warnte bei der zentralen Mai-Kundgebung der Gewerkschaften in Bremen, es dürfe bei dem von Schwarz-Rot geplanten flächendeckenden gesetzlichen Mindestlohn weiter
  • 549 Leser

LEITARTIKEL · EU-ERWEITERUNG: Die Unvollendete

Es war eine Zäsur: Mit der größten Erweiterungsrunde ihrer Geschichte veränderte die EU vor zehn Jahren ihr Gesicht. Acht Ex-Sowjetrepubliken plus Malta und Zypern samt ihrer 75 Millionen Bürger traten bei. Man kann auf dieses Ereignis nicht zurückblicken, ohne die aktuellen Geschehen in der Ukraine mit zu bedenken. Die Erweiterung um die vier osteuropäischen weiter
  • 5
  • 545 Leser

Leute im Blick vom 2. Mai 2014

James Kottak Der Schlagzeuger der deutschen Band Scorpions, James Kottak, sitzt in Dubai wegen "Beleidigung des Islams" in Haft. Der Musiker mit US-Pass sitze bereits seit fast einem Monat ein, melden Medien. Am Dienstag hat ein Gericht ihn zu einem Monat Haft verurteilt - er wird also bald freikommen. Er soll Anfang April auf dem Flughafen Dubai pakistanische weiter
  • 513 Leser

Mehr Druck auf Steuersünder

Höhere Geldbuße, aber Strafbefreiung bei Selbstanzeige
Die geplanten schärferen Regelungen für Selbstanzeigen von Steuersündern nehmen Gestalt an. Eine Gruppe aus sieben Ministern und Staatssekretären der Länder und des Bundesfinanzministeriums will für einen Hinterziehungsbetrag von 25 000 bis 100 000 Euro künftig einen Zuschlag von zehn Prozent ansetzen. Ab hinterzogener Steuern von 100 000 bis zu einer weiter
  • 450 Leser

MITTWOCH-LOTTO

18. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 6 10 30 35 38 48 Superzahl6 SPIEL 77 1 8 0 4 0 6 1 SUPER 6 4 7 3 6 8 2 ohne Gewähr weiter
  • 349 Leser

NA SOWAS . . . vom 2. Mai 2014

Ein kleiner Unfall hat für den Fahrer eines Luxusautos in Leipzig (Sachsen) ungeahnte Folgen. Der 47-Jährige zeigte der Polizei seinen Führerschein - den Beamten fiel ein daran haftendes weißes Pulver auf. Ein Drogen-Vortest ergab, dass es sich offenbar um Kokain handelte. Nun wird gegen den Mann ermittelt. An dem Verkehrsunfall hatte er übrigens keine weiter
  • 378 Leser

NOTIZEN vom 2. Mai 2014

Geldof nahm Heroin Peaches Geldof hat vor ihrem Tod Heroin genommen. Das gab die Polizei in der englischen Grafschaft Kent bekannt. Ob die Drogen auch die Todesursache waren, geht aus dem toxikologischen Gutachten nicht klar hervor. Die 25-jährige Tochter des Musikers Bod Geldof war am 7. April tot in ihrem Haus gefunden worden. Peaches Mutter Paula weiter
  • 424 Leser

NOTIZEN vom 2. Mai 2014

Prix Pantheon Der Prix Pantheon-Publikumspreis "Beklatscht und Ausgebuht" geht in diesem Jahr an den 1981 in Stuttgart geborenen Komiker und Kabarettisten Özcan Cosar. Der Schwabe mit türkischen Wurzeln lade "zu einer Reise in sein buntes interkulturell geprägtes Leben" ein und begeistere seine Zuschauer mit großartiger Komik, mitreißendem Rhythmus weiter
  • 511 Leser

NOTIZEN vom 2. Mai 2014

Ermittler befragen Schüler Die Staatsanwaltschaft Darmstadt befragt demnächst Schüler der Odenwaldschule. Sie will neue Verdachtsmomente klären, die gegen den Lehrer der Odenwaldschule erhoben wurden, der den Besitz von kinderpornografischem Material zugegeben hat. Die Vorkommnisse könnten strafrechtlich relevant sein, so die Ermittler. Gegen Krebs-Gen-Patent weiter
  • 527 Leser

NOTIZEN vom 2. Mai 2014

Zuversicht nach Tumor-OP Fußball Eine Woche nach seiner Tumor-Operation am Hoden ist der Torwart und Kapitän von Zweitligist Karlsruher SC, Dirk Orlishausen (31), zuversichtlich. "Bis jetzt ist alles gut verlaufen, alle Prognosen und Bilder sind bis jetzt gut bis sehr gut. Es deutet nichts darauf hin, dass es jetzt noch schlechter werden könnte", erklärte weiter
  • 477 Leser

NOTIZEN vom 2. Mai 2014

61-Jähriger ermordet Stuttgart - Der 61-Jährige, der am Montag in Stuttgart tot in seiner Wohnung aufgefunden wurde, ist definitiv Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit. Zunächst habe alles auf einen natürlichen Tod hingedeutet. Die Obduktion ergab aber, dass der Mann vermutlich am vergangenen Wochenende mit weiter
  • 1754 Leser

NOTIZEN vom 2. Mai 2014

Hermle legt zu Der Maschinenbauer Hermle (Gosheim) hat 2013 den Umsatz um 1 Prozent auf 306 Mio. EUR steigern können. Der Jahresüberschuss sank leicht auf 45,5 Mio. EUR nach 46,0 Mio. EUR im Jahr zuvor. Insgesamt sprach der schwäbische Werkzeugmaschinenhersteller von einem sehr zufriedenstellenden Geschäftsjahr. Die Exportquote legte von 55,8 Prozent weiter
  • 814 Leser

Nowitzki steht vor dem Aus

Mavericks unter Druck Die Dallas Mavericks stehen in den Playoffs der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA kurz vor dem Aus. Trotz 26 Punkten von Dirk Nowitzki verlor Dallas das fünfte Spiel der Serie bei den San Antonio Spurs mit 103:109. Somit liegen die Mavericks mit 2:3 hinten und müssen heute ihr Heimspiel gewinnen, um eine siebte und entscheidende weiter
  • 392 Leser

Pep Guardiola bleibt stur

Bayern-Trainer hält nach 0:4 gegen Real Madrid an seinem System fest
Nach dem bitteren 0:4 gegen Real Madrid in der Champions League und dem Halbfinal-Aus verteidigte Trainer Pep Guardiola seine Fußball-Philosophie. Und fragt sich, ob er die richtigen Spieler dafür habe. weiter
  • 488 Leser

PROGRAMM vom 2. Mai 2014

FUSSBALL Bundesliga - Samstag, 15.30 Uhr: VfB Stuttgart - Wolfsburg, SC Freiburg - Schalke, Dortmund - Hoffenheim, Eintracht Frankfurt - Leverkusen, Nürnberg - Hannover, Mönchengladbach - Mainz, Braunschweig - FC Augsburg, Hamburger SV - FC Bayern, Bremen - Hertha BSC. 2. Bundesliga - Sonntag, 15.30 Uhr: Sandhausen - Ingolstadt, VfR Aalen - Union Berlin, weiter
  • 461 Leser

Rad: Degenkolb nur Zweiter

Lokalmatador John Degenkolb hat den Sieg bei der 53. Auflage des Radklassikers "Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt" hauchdünn verpasst. Der 25 Jahre alte Top-Favorit vom niederländischen Team Giant-Shimano musste sich in der Mainmetropole nach 200,9 km mit dem zweiten Platz zufrieden geben. Den Sieg sicherte sich im Zielsprint der norwegische weiter
  • 472 Leser

Rasantes Wachstum von Dürr lässt nach

Der Höhenflug des Bietigheim-Bissinger Anlagen- und Maschinenbauers Dürr ist im vergangenen Jahr erwartungsgemäß gebremst worden. Der Umsatz stieg um nur 0,3 Prozent auf rund 2,4 Mrd. EUR. Im Jahr zuvor war die Umsatzkurve der Dürr AG noch um 25 Prozent gestiegen. "Das rasante Wachstumstempo der Jahre 2011 und 2012 lässt sich marktseitig nicht beliebig weiter
  • 659 Leser

Riskante Anlageform

Intransparent Verbraucherberater und Anlegerschützer bewerteten die Prokon-Genussrechte seit Jahren als intransparent und riskant und rieten vom Kauf ab. Die auch von Prokon ausgegebenen Genussscheine sind Wertpapiere, die eine Sonderstellung zwischen Aktien und Anleihen haben. Unternehmen kommen an Kapital, der Käufer der Genussrechte erhält im Gegenzug weiter
  • 603 Leser

ROMAN · INGRID NOLL: HAB UND GIER (FOLGE 57)

Als ich mir gerade das Frühstück zubereitete, hörte der Lärm abrupt auf, und Cord stand plötzlich vor mir. "Morgen!", sagte er und: "Durst!", griff sich ein Senfglas, füllte es mit Leitungswasser und stürzte es hinunter. "Hat Ihnen Judith aufgetragen, den Garten auf den Kopf zu stellen?", fragte ich verdrossen, denn es handelte sich schließlich immer weiter
  • 637 Leser

RWE steigt aus Projekt Atdorf endgültig aus

Konzern: Geplantes Pumpspeicherkraftwerk im Schwarzwald nicht rentabel - ENBW will vorerst an Standort festhalten
Dämpfer für die Energiewende: Der Karlsruher Energieversorger ENBW muss die Planung für das Pumpspeicherkraftwerk Atdorf künftig alleine durchziehen. Schon vor etwa einem halben Jahr hatte es Spekulationen darüber gegeben, der Essener Energiekonzern RWE könnte aus dem gemeinsam geplanten Pumpspeicherkraftwerk im Südschwarzwald aussteigen. Nun ist es weiter
  • 547 Leser

S 21: Zank um Mails der Regierung

Eine Mail der Regierungszentrale zur Abfrage des Standes von Ermittlungsverfahren im Zusammenhang mit Stuttgart 21 hat im Landtag für eine heftige Debatte gesorgt. CDU und FDP warfen dem Staatsministerium am Mittwoch vor, es habe mit der Anfrage beim Justizministerium im Oktober 2011 Einfluss auf die Strafverfahren zu S21-Polizeieinsätzen nehmen wollen. weiter
  • 465 Leser

Schettino gibt Offizieren Schuld

Der Kapitän der "Costa Concordia", Francesco Schettino, hat alle Verantwortung an dem Unglück mit 32 Toten vor der Insel Giglio von sich gewiesen. "Die ganze Schuld liegt bei meinen Offizieren", sagte Schettino der Zeitung "Il Secolo XIX". In der Zeit vor der Havarie sei die Steuerung des Kreuzfahrtschiffes der Wache anvertraut gewesen. Der Kapitän, weiter
  • 493 Leser

Schicksalsort Davos

Im Kosmos von Künstlern und Kranken: Der Maler Philipp Bauknecht
Im Erinnerungsjahr an den Beginn des Ersten Weltkriegs lädt das Museum Würth zur Begegnung mit Philipp Bauknecht ein. Dessen Bilder zeigen, wie sich der Untergang des alten Europa schicksalhaft vollzog. weiter
  • 643 Leser

Schräglage bei Bosch

Konzern will Technik mit Sensoren zum Leben bringen
Die Welt vernetzt sich - und Bosch knüpft mit: Der Technikkonzern sieht seine Chance in der Vermischung von Hard- und Software. Vieles hängt vom Autosegment ab, in dem das Unternehmen sehr erfolgreich ist. weiter
  • 763 Leser

Schwäbisch Gmünd blüht auf

Blumen so weit das Auge reicht: Die Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd hat ihre Tore geöffnet. Bis zum 12. Oktober werden tausende Blumen und Pflanzen die Besucher in der historischen Stauferstadt, dem Taubental und im Landschaftspark Wetzgau erfreuen (Umschau). Fotos: Thomas Mayr/dpa weiter
  • 5
  • 603 Leser

Sersheim: Barfuß in den Mai

Der 1. Mai 2014 war vor allem nass: Beim traditionellen Schwarzpulverturnier in Sersheim (Foto) und bei zahlreichen weiteren Feiertags-Freiluft-Veranstaltungen im Landkreis mussten die Besucher unerschrocken und wetterfest gekleidet sein. Fotos, Eindrücke und Berichte von den Mai-Festen gibt es ab Seite 8 Foto: Martin Kalb weiter
  • 614 Leser

So zeitlos schön kann Blech sein

Kaum zu glauben, mit welchen Vehikeln unsere Vorväter einst durch die Gegend tuckerten. Mehrere tausend Fans kamen gestern zum Oldtimer- und Dampfmaschinenfest bei Münsingen (Kreis Reutlingen). Das älteste der rund 550 Gefährte hatte knapp 100 Jahre auf der Motorhaube. Foto:Joachim Lenk weiter
  • 580 Leser

Souverän auf Kurs gehalten

Metz verlässt Bausparkasse Schwäbisch Hall
Wertschätzung und gute Zahlen begleiten Matthias Metz in den Ruhestand. Neuer Chef der Bausparkasse Schwäbisch Hall wird im Juni Reinhard Klein. weiter
  • 645 Leser

Sprachhürde bei Familiennachzug könnte fallen

Deutschland muss vermutlich die Rechte von Ausländern erweitern, die zu ihren Ehegatten nach Deutschland ziehen wollen. Am EU-Gericht zeichnet sich eine Entscheidung ab, wonach das Recht auf Familienzusammenführung von "Drittstaatsangehörigen" - also Bürgern ohne EU-Pass - nicht von Deutschkenntnissen abhängig gemacht werden darf. Zu diesem Schluss weiter
  • 421 Leser

Stauseen fürs Land

Riesige Becken Die Dimensionen des geplanten Pumpspeicherkraftwerks bei Atdorf sind enorm: Zwei insgesamt 110 Hektar große Seen und eine 75 Meter hohe Staumauer aus Beton sollen im Südschwarzwald gebaut werden, in beide Becken passen neun Millionen Kubikmeter Wasser. Die Leistung des Kraftwerks soll 1400 Megawatt betragen. Standort-Suche Im Land werden weiter
  • 461 Leser

Sterling muss nach rassistischer Äußerung gehen

Die nordamerikanische Profiliga NBA treibt den Zwangsverkauf von Donald Sterlings Los Angeles Clippers voran, aber der Milliardär gibt sich kämpferisch. Er werde den Basketball-Klub nicht verkaufen, erklärte der 80-Jährige trotzig. Dabei wird die Liste potenzieller Käufer immer länger. Sogar Talk-Queen Oprah Winfrey hat ihr Interesse bekundet, im Verbund weiter
  • 420 Leser

STICHWORT · OSTUKRAINE: Hochburgen prorussischer Milizen

Im Osten der Ukraine sind mittlerweile mindestens 14 Städte unter Kontrolle prorussischer Milizen. Die Aktivisten halten Polizeiwachen und Verwaltungsgebäude besetzt. Slawjansk Die Industriestadt (120 000 Einwohner) in der Region Donezk wird seit mehr als zwei Wochen vollständig von prorussischen Milizen kontrolliert. Bewaffnete halten unter anderem weiter
  • 437 Leser

Streit um Asyl für Roma

Regierung: Balkanländer sind sicher - Opposition widerspricht
Asylbewerber aus Serbien, Mazedonien und Bosnien-Herzegowina will die Bundesregierung schneller in ihre Heimat zurückschicken. Die Opposition nennt die Pläne verantwortungslos gegenüber Minderheiten. weiter
  • 514 Leser

Streit um Schulgesetz

Konzept zur regionalen Planung im Landtag - Heftige Kritik der Opposition
Weniger Kinder, weniger Schulen: Mit der regionalen Schulentwicklungsplanung will Grün-Rot den Um- und Abbau im Land sinnvoll steuern. Doch die Opposition lässt an dem Gesetzentwurf kein gutes Haar. weiter
  • 639 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 2. Mai 2014

Stuttgarts Vermüllung Dass es mit dem schwäbischen Kehrwochen-Wesen in der Metropole bergab geht, ist für Hingucker keine neue Erkenntnis. Jetzt aber hat die in Stuttgart fast überall sichtbar zunehmende Vermüllung - besonders nach öffentlichen Trinkgelagen am Wochenende - auch die Lokalblätter und das Rathaus als Thema erreicht. Wurden 2009 noch 232 weiter
  • 555 Leser

THEMA DES TAGES vom 2. Mai 2014

ÄRGERNIS EU? Gurkenkrümmung, Traktorsitze, Glühbirnen - es gibt nichts, was die EU nicht regelt. Angeblich. Oft entpuppen sich Alarmmeldungen über regulierungswütige Eurokraten aber als Ente. Unser Brüsseler Korrespondent Knut Pries ging einigen Vorwürfen nach. weiter
  • 493 Leser

Thorpe mit neuer Hoffnung

Infektion in der Schulter des Ex-Schwimmers abgeklungen
Nach seiner schweren Infektion hat der frühere australische Schwimmstar Ian Thorpe das Krankenhaus in Sydney wieder verlassen. Das teilte der Manager des fünfmaligen Olympiasiegers, James Erskine, mit. Thorpe hatte sich bei einem Sturz vor ein paar Monaten die Schulter gebrochen, bei der folgenden Operation zog sich der 31-Jährige eine Infektion zu. weiter
  • 467 Leser

Trauer um Heinz Schenk

Ebbelwoi und Witze: Mit dem "Blauen Bock" der Star der goldenen TV-Ära
Der "Blaue Bock" und der Weinbembel machten Heinz Schenk berühmt, sein hessischer Dialekt blieb vielen unvergessen. Der frühere Fernsehmoderator ist nun im Alter von 89 Jahren gestorben. weiter
  • 1793 Leser

Triumphzug ins Rathaus

Ingolstadt feiert seine Eishockey-Helden mit großem Autokorso
Ingolstadt feiert seinen deutschen Meister ERC mit kleiner Verspätung ganz groß. Morgen startet ein Autokorso an der Eishockey-Arena. Ziel: das Rathaus, wo sich die Mannschaft ins Goldene Buch einträgt. weiter
  • 476 Leser

Trotz Fachkräftemangels optimistisch

ZF Friedrichshafen kann offene Stellen nicht besetzen - Starkes Wachstum in den USA
Der Autozulieferer ZF Friedrichshafen will Umsatz und Gewinn auch in diesem Jahr kräftig steigern. Allerdings konnte der Konzern aus Friedrichshafen im Jahr 2013 rund 800 Stellen nicht besetzen. weiter
  • 761 Leser

Uefa setzt 20 Klubs unter Druck

Angeblich Vergleichsangebote für Verstöße gegen das Finanz-Fairplay
Die Europäische Fußball-Union (Uefa) gewährt rund 20 Vereinen einen letzten Ausweg vor einer möglicherweise drakonischen Bestrafung wegen Verstößen gegen das so genannte Financial Fairplay. weiter
  • 443 Leser

US-Konzern im Vorteil

Alstom will keine Übernahme durch Siemens
Im Kampf um den Industriekonzern Alstom ist Siemens im Hintertreffen. Die Franzosen haben mit General Electric bereits ausführlich verhandelt. weiter
  • 686 Leser

Volleys sorgen für Spannung im Finale

Meister Berlin gleicht in Friedrichshafen aus
Der Meister hat sich mit einem Auswärtssieg im Titelrennen zurückgemeldet. In Friedrichshafen gewannen die Berlin Volleys nach starker Leistung 3:1. weiter
  • 502 Leser

WM-SERIE: HONDURAS: Fußball lässt den Alltag vergessen Folge 3: Honduras zum dritten Mal bei der Weltmeisterschaft - H auf der Brust macht Spieler stolz

Gerade mal 8 Millionen Einwohner hat Honduras. Der Karibik-Staat gilt als eines der ärmsten Länder der Welt. Gewalt und Korruption sind dort an der Tagesordnung. In der Hauptstadt Tegucigalpa stirbt durchschnittlich alle 72 Stunden ein Mensch durch eine Gewalttat. Das deutsche Auswärtige Amt erklärt, dass die Kriminalität in Honduras ein alarmierendes weiter

Zweifel an sorgfältiger Prüfung

Regeln Die Flüchtlingsorganisation "Pro Asyl" bezeichnet die Pläne der Bundesregierung als "sachlich und methodisch völlig verfehlt". Der stellvertretende Geschäftsführer der Organisation, Bernd Mesovic, sagte, als sicherer Herkunftsstaat könne ein Land nur gelten, wenn "mit größter Sorgfalt und Quellenkenntnis" erkannt wurde, dass politische Verfolgung weiter
  • 458 Leser

Ölkännchen

Unangefochten die Regulitis-Spitzenleistung 2013. Im Mai verkündete ein Sprecher der EU-Kommission "eine gute Nachricht für den Verbraucher": Vom Januar 2014 an werde es Wirten untersagt sein, Olivenöl in Glas- oder Metallkaraffen aufzutischen. Zulässig seien dann nur noch "Verpackungen mit einem nicht wiederverwertbaren Verschluss und einem Sicherheitssystem, weiter
  • 428 Leser

Leserbeiträge (3)

Ostereiersuchfahrt des BMW Club Schwäbisch Gmünd

Es ist schon lange Tradition beim Club: Am Karfreitag treffen sich die Mitglieder zur Ostereiersuchfahrt.

Gegen 14 Uhr konnten die Vorsitzenden und zugleich Ausrichter der Veranstaltung Wolfgang Schindler und Detlef Selke trotz schlechter Witterung eine große Mitgliederzahl auf dem P+R-Parkplatz am Lorcher Bahnhof begrüßen.

Jedem Fahrzeuglenker

weiter
  • 2054 Leser