Artikel-Übersicht vom Samstag, 31. Mai 2014

anzeigen

Regional (3)

Aalener Feuerwehr eiskalt

„Cold- Water-Challenge“: Truppe um Kommandant Brucker meistert Gmünder Herausforderung
Ein neuer Trend im Internet nennt sich „Cold-Water-Challenge“. Er richtet sich an Feuerwehren und fordert ihre Affinität zum Wasser heraus. Innerhalb von 24 Stunden muss eine selbst gestellte „Challenge“ gemeistert werden – irgendwas mit kaltem Wasser. Die SchwäPo war beim Videodreh der Aalener Feuerwehr dabei. weiter

Männer bauen die Kapelle nach

1250 Jahre Röhlingen: Die Ortschaft Dettenroden erinnert beim Festwochenende an alte Zeiten
In vier Wochen wird in Röhlingen anlässlich des Ortschaftsjubiläums ein großes Festwochenende gefeiert. Der Teilort Dettenroden will beim Umzug auf der Sechta mitmachen und das Themendorf mit einem Bauernhof bereichern.Ellwangen-Dettenroden. Fast in allen Teilorten der Altgemeinde Röhlingen laufen die Vorbereitungen für das große Festwochenende anlässlich weiter
  • 191 Leser

18-Jähriger greift Festbesucher an

Ellwangen. Ein stark alkoholisierter 18-jähriger Mann hat am Freitag gegen 20.45 Uhr mehrere Festbesucher des Frühlingsfests auf dem Schießwasen in Ellwangen angegriffen. Der Mann war aus bislang nicht bekannten Gründen mit den Besuchern in Streit geraten und hatte auf sie mit Fäusten eingeschlagen. Er wurde bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. weiter
  • 5
  • 4436 Leser

Regionalsport (5)

Bargau besiegt Dorfmerkingen mit 5:2

Fußball, Landesliga
Der FC Bargau entschied das Derby gegen die Tabellenhöheren Spfr Dorfmerkingen vor heimischem Publikum mit 5:2 für sich. Damit steht der FC Bargau nun auf Tabellenplatz elf, während die Sportsfreunde Dorfmerkingen Tabellenplatz fünf belegen. weiter
  • 5
  • 5303 Leser

TSGV Waldstetten verliert 0:2

Fußball, Landesliga
Gegen den FC Heiningen verlor der TSGV Waldstetten vor heimischen Publikum 0:2. Schon zur Halbzeit waren die Waldstetter mit 0:1 hinten gelegen. Somit belegt Waldstetten nach dem heutigen vorletzten Spieltag Tabellenplatz acht. weiter
  • 5609 Leser

1. FCN mit 1:1-Remis im letzten Heimspiel

Fußball, Verbandsliga
In der zweiten Hälfte erzielte der 1. FC Normannia Gmünd vor heimischer Kulisse die 1:0-Führung. Eine Minute später hatten aber die Gäste aus Böblingen eine Antwort parat, sodass sich die beiden Mannschaften mit einem 1:1-Remis trennten. Der 1. FCN landet damit auf Tabellenplatz neun. weiter
  • 5
  • 5660 Leser

VfR Aalen II wieder an der Tabellenspitze

Fußball, Verbandsliga
Die Elf des VfR Aalen II besiegte den Gastgeber 1. FC Frickenhausen mit 2:0. Damit übernimmt der VfR II wieder die Tabellenführung von Bissingen, der gegen den Drittplatzierten Göppingen mit 1:3 verlor. weiter
  • 5
  • 6819 Leser

Überregional (88)

"Revolutionäre Idee als stabile Basis"

Zeiss-Stiftungsrats-Chef Dieter Kurz über Gründer Abbe, soziale Verantwortung und High-Tech
Carl Zeiss gilt als Mutter aller Unternehmensstiftungen. Vom Weitblick ihres Gründers Ernst Abbe profitieren heute 40 000 Mitarbeiter. Ein Gespräch mit Stiftungsrats-Chef Dieter Kurz zum 125-jährigen Jubiläum. weiter

Ab in die Sauna!

Fußball: Wie sich Europas Top-Nationen auf die WM-Hitze vorbereiten
Mit teils kuriosen Methoden bereiten sich die Fußballer auf die WM-Hitze vor. Italien schwitzt in der Sauna, die Engländer tragen Handschuhe und Mützen. Die deutschen Verantwortlichen halten davon nicht viel. weiter
  • 483 Leser

Abschreckendes Beispiel

Norbert Steiner, Chef von K+S: "In den neun zwischen der K+S Aktiengesellschaft und ihren jeweils 100-prozentigen Tochtergesellschaften geschlossenen Beherrschungs-und Gewinnabführungsverträgen soll klargestellt werden, dass der in den Verträgen bereits bislang enthaltene Verweis auf die gesetzliche Regelung zur Verlustübernahme gemäß Paragraf 302 Aktiengesetz weiter
  • 604 Leser

Armee zum Wohlfühlen

Ministerin von der Leyen will Bundeswehr attraktiv machen
Bessere Kinderbetreuung, moderne Unterkünfte, kostenloses Internet: Die Soldaten sollen sich wohlfühlen. Verteidigungsministerin von der Leyen hat einen Plan entworfen, der die Truppe attraktiver machen soll. weiter
  • 538 Leser

Auch in der Branche ist das Thema schon angekommen

Beispiel Daimler Auch der Stuttgarter Daimler-Konzern befasst sich schon länger mit dem Thema des autonomen Fahrens. "Bei Mercedes-Benz haben die ersten teilautonomen Funktionen das Prototypen-Stadium längst verlassen", erklärte Ralf Guido Herrtwich, Leiter Fahrassistenz- und Fahrwerksysteme. Die Kunden profitierten schon heute davon. "Und wir haben weiter
  • 636 Leser

Auf einen Blick vom 31. Mai 2014

TENNIS FRENCH OPEN in Paris (23,97 Mio. Euro) Herreneinzel, 3. Runde: Isner (USA/Nr. 10) - Robredo (Span./Nr. 17) 7:6 (15:13), 7:6 (7:3), 6:7 (5:7), 7:5, Tsonga (Frankr./Nr. 13) - Janowicz (Polen/Nr. 22) 6:4, 6:4, 6:3, Djokovic (Serbien/Nr. 2) - Cilic (Kroatien/Nr. 25) 6:3, 6:2, 6:7 (2:7), 6:4, Federer (Schweiz/Nr. 4) - Tursunow (Russl./Nr. 31) 7:5, weiter
  • 432 Leser

Aufgalopp in Baden-Baden

Der erste Saisonhöhepunkt im Baden-Badener Rennkalender steigt am morgigen Sonntag in Iffezheim: Beim Großen Preis der Badischen Unternehmer zum Abschluss des Zehn-Rennen-Programms (ab 13.20 Uhr) geht es um 70 000 Euro. Hier trainiert der französische Jockey Eddy Hardouin auf Holyrussianempress. Foto: dpa weiter
  • 565 Leser

Aus einer Wette wurde ein Hilfswerk

Die TV-Sendung Frank Elstner hat Karlheinz Böhms Auftritt bei "Wetten, dass. . ?" am 16. Mai 1981 noch sehr präsent. Er erinnere sich an diese Ausgabe, "als wenn es gestern gewesen wäre", sagt der Show-Master. "Seitdem habe ich eine herzliche Verbindung zu Karlheinz Böhm gehalten, ich war auch zweimal in Äthiopien. Er hat Dinge geleistet, zu denen ich weiter
  • 454 Leser

Beachvolleyball: Auch Goldjunge Brink hört auf

Deutschlands "Golden Beachboy" Julius Brink muss Schluss machen. Der Olympiasieger von 2012 hat überraschend seine Karriere beendet. Nach langer Verletzungspause wird der 31-Jährige nicht mehr auf den Sandplatz zurückkehren. Das teilte Brink gestern mit. "Mein Körper gibt mir keine Anhaltspunkte, ein zeitnahes Comeback umsetzen zu können. Für das Erreichen weiter
  • 452 Leser

Birgit Homburger wird in Frankfurt Personalberaterin

Die langjährige Konstanzer Bundestagsabgeordnete und ehemalige FDP-Landesvorsitzende Birgit Homburger geht in die Wirtschaft. Wie sie der SÜDWEST PRESSE am Freitag bestätigte, wird sie von Juni an Partnerin von Odgers Berndtson. Das inhabergeführte Personalberatungsunternehmen mit rund 100 Mitarbeitern in Frankfurt, München, Hamburg, Wien und Zürich weiter
  • 573 Leser

Bleiernes Schweigen

China: Vor 25 Jahren rollten auf dem Tiananmen-Platz in Peking die Panzer
Vor 25 Jahren wurde Chinas Demokratiebewegung auf dem Platz des Himmlischen Friedens blutig niedergeschlagen. Wie viele Opfer es gab, ist ein Geheimnis. Wer an die Ereignisse erinnert, lebt gefährlich. weiter
  • 516 Leser

Blutreiter trotzen dem Regen

Fahnenpracht mit Folienschutz: Fast 3000 Reiter ließen sich von den Regengüssen nicht stoppen, mit der Heilig-Blut-Reliquie durch das Oberschwäbische um Weingarten zu ziehen. Zehntausende waren gestern Zeuge der Prozession, die seit über 900 Jahren zu Ehren der Reliquie stattfindet. Foto: dpa Mehr Bilder unter swp.de/blutritt weiter
  • 690 Leser

BUCKS HEILE WELT: Rot geht gar nicht

Klein. Rot. Mit Sitzheizung. In einem Land, dessen Automobilindustrie "führend im weltweiten Innovationswettbewerb" ist, sollte es eigentlich kein Problem sein, ein kleines, rotes Auto mit Sitzheizung aufzutreiben. Ist es aber doch. Kleine Autos sind vielen Händlern scheints peinlich. Wenn überhaupt, stehen kleine Autos irgendwo ganz hinten im Hof. weiter
  • 533 Leser

Charlène ist schwanger

Das Fürstenpaar von Monaco bekommt Ende des Jahres ein Baby
Die 700 Jahre alte Grimaldi-Dynastie bekommt den ersehnten Nachwuchs: Fürst Albert und Charlène von Monaco erwarten für Ende des Jahres das erste Kind. Das hat der Fürstenpalast gestern mitgeteilt. weiter
  • 388 Leser

Clemens Tönnies verliert im Familienstreit

Das Landgericht Bielefeld hat die Machtposition von Clemens Tönnies im größten deutschen Fleischkonzern ins Wanken gebracht. Die Richter gaben der Klage seines Neffen Robert Tönnies gegen das doppelte Stimmrecht seines Onkels statt. Das doppelte Stimmrecht sichert Clemens Tönnies bislang in den meisten Fragen die Entscheidungsmacht, obwohl beide Seiten weiter
  • 596 Leser

Der Mensch für Menschen

Trauer um Schauspieler Karlheinz Böhm - Hilfe für Äthiopien war sein Lebenswerk
Als "Märchenkaiser" in den Sissi-Filmen wurde Karlheinz Böhm zum Idol der 1950er Jahre. Sein Lebenswerk aber war die Äthiopienhilfe. Im Alter von 86 Jahren ist der Schauspieler jetzt gestorben. weiter
  • 416 Leser

Der neue Ordinarius aus dem Schwarzwald

Bodenständig und fromm Stephan Burger wurde in Freiburg geboren und ist in Löffingen im Kreis Breisgau-Hochschwarzwald in einer bodenständigen und katholisch geprägten Familie aufgewachsen: Seine Eltern sangen im Kirchenchor, sein heute 85 Jahre alter Vater dirigierte mehrere Chöre und arbeitete als Schmied. Stephan Burgers Bruder Tutilo ist Benediktiner weiter
  • 427 Leser

Eine Stiftung, zwei Konzerne, 40 000 Mitarbeiter

Zwei Unternehmen Der Physiker Ernst Abbe hat 1889 die Carl-Zeiss-Stiftung gegründet. Ihr Ziel war und ist es, die vom Mechaniker Carl Zeiss und dem Chemiker Otto Schott in Jena gegründeten Firmen zu sichern. Das sind heute die Carl Zeiss AG und die Schott AG. Drei Organe Die Carl-Zeiss-Stiftung hat ihren Sitz in Heidenheim. Sie hat drei Organe. Die weiter
  • 642 Leser

Geisterhaftes von den Softriesen

Private Melodramen werden immer in Texte von Pop- und Rockstars einfließen. Bei Frauenversteher und Selbstzweifler Chris Martin, der es vom geachteten Britrock-Helden längst zum Popwattebauschvertreter im Weltformat gebracht hat, fällt das noch intensiver aus. Auf dem sechsten, kurz gehaltenen Coldplay-Album "Ghost Stories" (Parlophone) verarbeitet weiter
  • 501 Leser

Geld für Straßenbau

Mittelvergabe Das Land fördert über das Landesverkehrsfinanzierungsgesetz (LGVFG) Straßen- und ÖPNV-Projekte unter 50 Millionen Euro. Noch trägt Stuttgart 75 Prozent der Kosten. Kommt wie geplant die LGVFG-Novelle, zahlt das Land nur noch die Hälfte. So sollen mehr Projekte zum Zug kommen. 165 Millionen Euro kann das Land noch bis 2019 verteilen. Bislang weiter
  • 418 Leser

Giftstoffe am Bodensee

Am Bahnhof im bayerischen Lindau ist das Grundwasser teilweise mit Arsen und Schwermetallen belastet. In seltenen Fällen könne das Gift auch in den Bodensee gelangen, teilte das Landratsamt Lindau mit. Die Mengen seien jedoch gering und zudem im Bodenseewasser hoch verdünnt. Die Bodensee-Wasserversorgung hat deshalb für das Trinkwasser Entwarnung gegeben: weiter
  • 435 Leser

Google setzt Urteil um

Nach EuGH-Spruch: Bürger können Löschung beantragen
Google beugt sich europäischem Recht: Europäer können ab sofort die Löschung unerwünschter Suchergebnisse über sie beantragen. Der US-Konzern stellte gestern ein entsprechendes Formular ins Netz. Damit setzte Google nach gut zwei Wochen das Urteil des Europäischen Gerichtshofs zum Recht auf Vergessenwerden im Internet um. Google-Chef Larry Page warnte weiter
  • 422 Leser

Grillwetter im Südwesten

Die Menschen in Baden-Württemberg dürfen sich am Wochenende auf freundliches Wetter bei Höchstwerten von 20 bis 22 Grad Celsius freuen. Das teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Stuttgart mit. "In Stuttgart scheint am Samstag zu 70 Prozent die Sonne, am Sonntag zu 60 Prozent", berichtete Clemens Steiner, Meteorologe beim DWD. Mit Schauern oder Gewittern weiter
  • 417 Leser

Großbank BNP Paribas droht Rekordstrafe

Das US-Justizministerium will nach einem Bericht des "Wall Street Journal" mehr als 10 Mrd. Dollar (7,3 Mrd. EUR) Strafe von der französischen Großbank BNP Paribas wegen Verstößen gegen amerikanische Sanktionen. Das berichtete das Blatt in seiner Online-Ausgabe unter Berufung auf Beamte, die mit dem Fall vertraut seien. Es würde sich um eine der höchsten weiter
  • 526 Leser

Gründe fürs Schweigen

Verdrängung Chinas kommunistische Führung lehnt eine Aufarbeitung des Massakers entschieden ab. Wesentliche Gründe: Verantwortlichen leben noch und müssen persönliche Konsequenzen fürchten. Eine Neubewertung würde die Kommunistische Partei im Kern erschüttern. Eine Aufarbeitung erfordert eine unabhängige Kommission mit Befugnissen, die ohne Systemwechsel weiter
  • 464 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: "Tochter des Teufels"

Sie will "50 Prozent plus eins" in Frankreich und sie will ein Referendum über den Austritt der Grande Nation aus der EU: Marine Le Pen, die 45-jährige Gewinnerin der Europawahl in Frankreich, setzt auf Sieg. Ihre radikale Zielsetzung ist ein Kontrast zum verbindlichen Auftreten. Cholerische Ausfälle, rassistische Aussagen, wie sie sich ihr Vater Jean-Marie weiter
  • 527 Leser

Insel der Nichtraucher

Irland Als weltweit erstes Land hat Irland 2004 das Rauchverbot am Arbeitsplatz eingeführt. Die Quote der Raucher ist in der Folge von 28 auf 21 Prozent gesunken. Irland hat das Ziel, bis 2025 rauchfrei zu werden. In Deutschland raucht jeder Dritte. Zahlen des Deutschen Krebsforschungszentrums in Heidelberg zeigen, dass diese zwar Quote sinkt, allerdings weiter
  • 407 Leser

Karlheinz Böhm ist tot

Karlheinz Böhm, Schauspieler und Gründer der Hilfsorganisation "Menschen für Menschen", ist im Alter von 86 Jahren gestorben. Als Kaiser Franz Joseph in den "Sissi"-Filmen wurde er berühmt. Dann wechselte er die Rolle: Mit seiner Äthiopienstiftung half er Menschen in dem afrikanischen Land (Blick). Foto: Per-Anders Pettersson/laif weiter
  • 650 Leser

Klartext statt Kauderwelsch

Reden analysiert: Nicht alle Konzernchefs drücken sich verständlich aus
Wenn die Chefs der 30 Dax-Konzerne auf den jährlichen Hauptversammlungen reden, dann ist das wie eine Regierungserklärung. Doch eine Studie zeigt: Was viele für Klartext halten, ist komplettes Kauderwelsch. weiter
  • 641 Leser

KOLUMNE: Klose als Kompromiss

Vorbereitung - das heißt schon so! Vor bereit! Die deutsche Nationalmannschaft ist noch nicht bereit für die Weltmeisterschaft in Brasilien. Kein Wunder nach dem Trainingslager mit den vielen angeschlagenen Spielern, dem tragischen PR-Termin mit zwei Verletzten und schließlich der Meldung über den Führerscheinentzug des Bundestrainers. Das werden wir weiter
  • 479 Leser

KOMMENTAR · BUNDESWEHR: Komfort auf Befehl

Soldateneinzelunterkunft. Das Wort lässt aufhorchen. Nicht, weil es so schön in den technokratischen Jargon der Truppe passt, sondern weil es den Bruch mit einem Prinzip markiert, das über Jahrzehnte geradezu zum Kernbestand des Soldatenlebens gehörte, zumindest, was die unteren Dienstgrade betraf: Nähe in Stube, Dusche und Sozialraum - Kameradschaft weiter
  • 445 Leser

KOMMENTAR · SIEMENS: Schlingerndes Schiff

Chefs sehen sich gerne als Kapitäne. Je größer das Schiff, desto stolzer geben sie auf der Brücke die Richtung vor. Dass Supertanker aber behutsam gesteuert werden müssen, ist derzeit an Siemens zu sehen. Deren Kapitän Joe Kaeser versucht, Deutschlands größten Elektronikkonzern in eine andere Richtung zu lenken. Nur leider geht er dabei so unbedacht weiter
  • 429 Leser

Krank und vergessen

US-Veteranen machen auf unhaltbare Zustände in Militärkrankenhäusern aufmerksam
Als Soldat das Leben fürs Land riskiert und dann vergessen? Viele ehemalige US-Militärs fühlen sich von ihrer Regierung im Stich gelassen. Der Skandal kostet nun sogar einen Minister den Job. weiter
  • 499 Leser

KURZBIOGRAFIE

1928: Am 16. März wird Karlheinz Böhm als Sohn des österreichischen Dirigenten Karl Böhm und der Münchner Sopranistin Thea Linhard im hessischen Darmstadt geboren. 1948: Filmdebüt in "Der Engel mit der Posaune". 1949: Erstes Engagement am Wiener Burgtheater, danach am Theater in der Josefstadt in Wien. 1955: Der Film "Sissi" an der Seite von Romy Schneider weiter
  • 447 Leser

Landesfest in Reutlingen

Gesundheitswandern Der Schwäbische Albverein macht das Gesundheitswandern zum großen Thema seines Landesfests, das heute und morgen in Reutlingen stattfindet. Am heutigen Samstag informiert der Verein im Spitalhof ab 15.30 Uhr über die Vorzüge dieser Art der Bewegung. Der Reutlinger Sportmediziner Christian Venter referiert zusammen mit Albvereins-Präsident weiter
  • 464 Leser

LEITARTIKEL · SÜDWEST-CDU: Reichlich unsortiert

Drei Jahre nach dem Machtverlust halten führende Christdemokraten im Land wieder alles für möglich: im Bestfall die absolute Mehrheit bei der Landtagswahl 2016, zumindest aber eine Regierung unter CDU-Führung. Die jüngsten Resultate scheinen die Euphorie zu stützen: bestes Ergebnis aller CDU-Landesverbände bei der Europa- wie zuvor schon bei der Bundestagswahl, weiter
  • 523 Leser

Lesestoff für Fans

Eine Auswahl Die deutsche Nationalelf will den Titel in Brasilien erst noch holen, die Verlage haben schon viele - wer sich mit Fußball beschäftigt, ist schnell beim Kalauer. Gebündelt gibt es sie auch in dem Band "Wer hinten so offen ist, kann nicht ganz dicht sein" von Sebastian Brettschneider (Eichborn, 9.99 Euro), der die steilsten O-Töne deutscher weiter
  • 539 Leser

Leute im Blick vom 31. Mai 2014

Ed Sheeran Der britische Sänger Ed Sheeran (23) hat seinen Erfolg in den USA seiner Meinung nach seiner Kollegin und Freundin Taylor Swift (24) zu verdanken. Die beiden sind gemeinsam auf Tour gegangen und seitdem befreundet. "Es war großartig", sagte Sheeran MTV, "ich habe viel gelernt." Swift beherrsche die US-Popszene und wisse, wie das funktioniere. weiter

Liberale als klare Verlierer

Statistisches Landesamt fasst die Kommunalwahlen 2014 zusammen
Bei den Kommunalwahlen schneiden die Freien Wähler, die CDU und die Grünen am besten ab. Das zeigen nun auch die vorläufigen Endergebnisse. Frauen bleiben in den Gremien weiter klar unterrepräsentiert. weiter
  • 455 Leser

Merkel will Juncker

Kanzlerin plädiert erstmals für Luxemburger als EU-Kommissionspräsident
Nun also doch: Nach einigem Zögern will Merkel den Konservativen Jean-Claude Juncker als EU-Kommissionspräsidenten. Sie verärgert damit die Briten. weiter
  • 488 Leser

Mütter-Netzwerk

Angehörige Die "Tian"anmen-Mütter" sind ein 1992 gegründetes Netzwerk, in dem sich die Familien der Opfer der blutigen Niederschlagung der Demokratiebewegung von 1989 zusammengeschlossen haben. An ihrer Spitze steht die Professorin Ding Zilin, deren 17-jähriger Sohn damals ums Leben gekommen ist. Die Gruppe hat eine Liste mit den Namen von 202 bekannten weiter
  • 432 Leser

Neuer Bischof für Freiburg

Er ist jung, bodenständig und nah dran an den Gläubigen: Mit dem Domkapitular und Kirchenrechtler Stephan Burger wird ein 52-jähriger Mann aus dem Schwarzwald neuer Erzbischof von Freiburg. Papst Franziskus ernannte ihn gestern zum Nachfolger von Robert Zollitsch (75). Burger rief die Katholiken auf, sich für die Kirche zu engagieren und damit auch weiter
  • 414 Leser

Nicht zum Nulltarif

Lob Der Bundeswehrverband lobt die Pläne von Verteidigungsministerin von der Leyen. "Unterkünfte mit 6-Personen-Zimmern und jeweils zwei Steckdosen sowie ohne Internet oder Waschsäle mit defekten Duschen sind schon lange nicht mehr zeitgemäß", erklärt der Vorsitzende, Oberstleutnant André Wüstner. Er fordert aber auch die "Sicherstellung ausreichender weiter
  • 496 Leser

NOTIZEN vom 31. Mai 2014

Ab nach Aarau Fußball - Bundesligist 1899 Hoffenheim hat seinen Liechtensteiner Nationalspieler Sandro Wieser (21) an den Schweizer Erstligisten FC Aarau ausgeliehen. Der Mittelfeldmann mit Vertrag bis Juni 2016 bei der TSG wechselt für eine Saison. Chance für Nierichlo Fußball - Zweitligist VfR Aalen hat den Vertrag mit Mittelfeldspieler Felix Nierichlo weiter
  • 440 Leser

NOTIZEN vom 31. Mai 2014

Spatz an der Spitze Stuttgart - Bei der Aktion "Stunde der Gartenvögel" sei im Südwesten keine Vogelart häufiger gezählt worden als der Spatz - das teilte der Naturschutzbund Nabu am Freitag mit. 13 779 Haussperlinge meldeten die rund 3500 Vogelfreunde, die vom 9. Mai bis zum 11. Mai geholfen hatten, die Tiere zu zählen. Auf Platz zwei und drei kamen weiter
  • 540 Leser

NOTIZEN vom 31. Mai 2014

Sharef freigesprochen Der frühere Siemens-Vorstand Uriel Sharef ist im wohl letzten großen Prozess um den milliardenschweren Schmiergeldskandal bei Siemens freigesprochen worden. Das Landgericht München folgte der Verteidigung, die ihren Mandanten von Beginn an für unschuldig gehalten hatte. Hunde in China im Visier Die deutsche Heimtierbranche erhofft weiter
  • 574 Leser

NOTIZEN vom 31. Mai 2014

Betrügerbande gefasst Der Hamburger Polizei ist ein entscheidender Schlag gegen eine Betrügerbande gelungen, die mit dem sogenannten Enkeltrick mehr als eine Million Euro ergaunert haben soll. Es werde gegen knapp 50 Beschuldigte zwischen 16 und 63 Jahren in mehreren deutschen und polnischen Städten ermittelt, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft weiter
  • 422 Leser

NOTIZEN vom 31. Mai 2014

Büchner-Preis für Becker Der Schriftsteller Jürgen Becker (81) bekommt den Georg-Büchner-Preis 2014. Das teilte die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung gestern in Darmstadt mit. Der mit 50 000 Euro dotierte Preis gilt als wichtigste literarische Auszeichnung in Deutschland. "In seinem über Jahrzehnte gewachsenen Werk hat er die Gattungsgrenzen weiter
  • 495 Leser

NOTIZEN vom 31. Mai 2014

Al-Kaida-Zelle zerschlagen In der spanischen Nordafrika-Exklave Melilla hat die Polizei eine Zelle der Al-Kaida ausgehoben. Bei einer Razzia nahm sie sechs Männer fest. Sie stehen im Verdacht, Kämpfer angeworben und in Ausbildungslager nach Mali und Libyen geschickt zu haben. NSA reagiert auf Snowden Der US-Geheimdienst NSA widerspricht Edward Snowden, weiter
  • 435 Leser

Oberhirte mit Bodenhaftung

Der 52-jährige Stephan Burger aus Löffingen wird Freiburger Erzbischof
Stephan Burger wird neuer Freiburger Erzbischof. Der 52-jährige Priester wurde gestern der Öffentlichkeit vorgestellt - an seiner ehemaligen Wirkungsstätte nahe Heidelberg sind viele Menschen begeistert. weiter
  • 558 Leser

Oden an die kickenden Götter unserer Zeit

Gesungen wird beim Fußball gerne: "Schallalalala!" und so. Albert Ostermaier aber, der Schriftsteller und Torwart der deutschen Autorennationalmannschaft, singt klassisch, also er besingt die Helden wie die alten Griechen: nicht grölend mit Parolen wie "Wir wolln euch siegen sehen!", sondern mit Oden. Das sind pathetische Gedichte. Was natürlich die weiter
  • 539 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 20 045 437,50 Euro Gewinnklasse 2 unbesetzt, Jackpot 1 174 747,40 Euro Gewinnklasse 3 14 684,30 Euro Gewinnklasse 4 4276,90 Euro Gewinnklasse 5 287,30 Euro Gewinnklasse 6 48,40 Euro Gewinnklasse 7 29,60 Euro Gewinnklasse 8 11,60 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 270 067,50 weiter
  • 384 Leser

RANDNOTIZ: Ihrer Hühner waren drei

Die bayerischen Hennen haben im vergangenen Jahr gut eine Milliarde Eier gelegt, im Schnitt 300 pro Tier und in der Summe 4,5 Millionen Stück mehr als im Jahr zuvor. Wow! Welch ein Nachricht! Wir wollen hier jetzt nicht den buchstäblichen Leistungsdruck unter dem Aspekt der artgerechten Haltung vertiefen, der mit den Begriffen "Legebatterien" beziehungsweise weiter
  • 547 Leser

ROMAN · INGRID NOLL: HAB UND GIER (FOLGE 81)

Ich zuckte mit den Achseln und setzte Wasser auf. "Kräutertee, Roibusch, Kaffee oder Kakao?", fragte ich mechanisch, und jeder wollte etwas anderes. Später fuhr ich sogar zum Supermarkt, entsorgte die leere Weinflasche im Container und kaufte kurz vor Ladenschluss fürs Abendessen ein, wobei ich allerdings beim Ausparken um ein Haar einen anderen Wagen weiter
  • 540 Leser

Ronaldo noch nicht 100-prozentig fit

Rätselraten Knapp zwei Wochen vor dem Start der Fußball-WM probt Deutschlands Vorrunden-Gegner Portugal den Ernstfall. Beim letzten Weltmeisterschafts-Test in der Heimat heute (21 Uhr) gegen Griechenland stellt sich die drängende Frage: Wie fit ist Superstar Cristiano Ronaldo? Rund 500 Journalisten empfingen Portugals Fußball-Liebling im Trainings-Camp weiter
  • 467 Leser

Ruhiger Handel

Leitindex macht im Mai ein Plus von 3,5 Prozent
Der Dax hat sich am Freitag kaum bewegt, die 10 000-Punkte-Marke zum Wochenende aber weiter fest im Blick behalten. Auf Wochensicht zog das Börsenbarometer um 1,8 Prozent an, über den gesamten Monat Mai sogar um 3,5 Prozent. Der Handel verlief in ruhigen Bahnen. Auch Konjunkturdaten verliehen keine Impulse. Die Anleger scheinen sich vor der nächsten weiter
  • 531 Leser

Runde Gedanken über die Moral des Menschen

Vor dem Spiel ist nach dem Spiel: Klaus Zeyringers Kulturgeschichte des Fußballs
Albert Camus, der Literatur-Nobelpreisträger aus Frankreich mit Werken wie "Die Pest" - er war auch Torwart in seiner Heimatstadt Algier, bei Racing Universitaire. Alles, was er über die Moral des Menschen wisse, verdanke er dem Fußball, sagte er. Torjäger Jürgen Klinsmann, heute Trainer der US-Nationalmannschaft, brachte es ebenso auf den Punkt: "Fußball weiter
  • 515 Leser

Schmerzensgeld für Kleinwüchsige

Sie könnte 1,56 Meter groß sein - doch weil ihr Wachstum schon bei 1,44 Metern geendet hat, erhält eine 17-Jährige von einer niedersächsischen Klinik 40 000 Euro Schmerzensgeld. Das hat das Oberlandesgericht Oldenburg entschieden. Ein Klinikarzt hatte den Kleinwuchs der damals achtjährigen Patientin nicht erkannt, befand das Gericht. Mit einer entsprechenden weiter
  • 431 Leser

Siemens baut noch mehr Stellen ab

Sätze des Vorstandschefs Joe Kaeser sorgen für Wirbel
Siemens und Stellenabbau sind zwei Schlagworte, die immer für große Aufregung sorgen. Nun sollen statt 10 000 Stellen 11 600 abgebaut werden. Der Riesenkonzern ist eine Dauerbaustelle. weiter
  • 721 Leser

Siemens präzisiert Umbaupläne

Siemens-Chef Joe Kaeser hat Berichten widersprochen, der Konzern plane den Abbau von weltweit rund 11 600 Arbeitsplätzen. "Die Meldungen sind so nicht richtig beziehungsweise völlig falsch ausgelegt", schrieb der Manager am Freitagnachmittag in einer E-Mail an Siemens-Mitarbeiter in Deutschland, die der dpa vorliegt. Richtig sei, dass er auf einer Investorentagung weiter
  • 486 Leser

Steinwürfe auf IC: Scheibe kaputt

Unbekannte haben einen Intercity (IC) am Himmelfahrtstag zwischen Helmstedt (Niedersachsen) und Marienborn (Sachsen-Anhalt) mit Steinen beworfen. Ein Waggon wurde beschädigt, unter anderem ging eine Türscheibe zu Bruch. Verletzt worden sei niemand, teilte die Polizei mit. Eine Reisende hatte die Steinwürfe bemerkt und den Zugchef informiert. Er zog weiter
  • 448 Leser

Streit um Fördergelder

Ortenaukreis verklagt das Land, weil es Zuschüsse nicht ausbezahlt
Um künftig die Staus auf den Zufahrten zum Europa-Park Rust zu verhindern, sollten Kreisstraße und Autobahn ausgebaut werden. Dafür wurden Zuschüsse zu- und wieder abgesagt. Der Ortenaukreis klagt. weiter
  • 624 Leser

Tarife steigen schneller als die Inflation

Frohe Kunde für viele Tarifbeschäftigte in Deutschland: Sie haben mehr auf dem Gehaltszettel. Die Verdienste steigen deutlich schneller als die Verbraucherpreise. Sie sind im ersten Quartal 2014 im Schnitt fast doppelt so stark gestiegen wie die Preise. Einschließlich der tariflich vereinbarten Sonder- und Einmalzahlungen hatten die Arbeitnehmer brutto weiter
  • 579 Leser

Teilprivates Gefängnis hat ausgedient

Zum 1. Juni endet ein Experiment im Strafvollzug des Landes: Der teilprivatisierte Vollzug in der Justizvollzugsanstalt Offenburg hat ausgedient. Alle Aufgaben in dem Gefängnis würden künftig mit staatlichem Personal erledigt, teilte das Landesjustizministerium mit. "Der Staat, der gerade in einem Gefängnis eine enorme Verantwortung trägt, darf diese weiter
  • 437 Leser

Unbesiegbare Soulpop-Röhre

Auch ein zweites Mal konnte US-Sängerin Anastacia den Brustkrebs besiegen. Selbst die notwendig gewordene Mastektomie hielt die 45-Jährige im vergangenen Jahr nicht von der intensiven Arbeit an ihrem aktuellen Album "Resurrection" (Bmg Rights Managementl) ab. Die Dame mit der Powerstimme, die in Interviews betonte, dass sie sich unbesiegbar fühle und weiter
  • 543 Leser

Ungenaue Zahlen

Opfer Bei der blutigen Niederschlagung der Demokratiebewegung 1989 sind in Peking einige hundert Menschen getötet worden. Die genaue Zahl ist auch 25 Jahre später nicht bekannt. Chinas Regierung selbst sprach direkt nach dem Massaker von "fast 300" oder "mehr als 200" Toten. Viele Opfer dürften aber bis heute unbekannt sein, weil ihre Familien Repressionen weiter
  • 452 Leser

Verbaler Vollspann

Catenaccio mit Caipi: Horst Evers ist "Vom Mentalen her quasi Weltmeister"
Es gibt wohl keine andere Nation, die so verbissen an ihrer Lockerheit arbeitet wie die Deutschen." Sagt Horst Evers - aber vielleicht ist das ja nur so, weil es in Deutschland zu wenige Schreiber wie ihn gibt. Der 47-Jährige weiß die Tücken des Alltags meisterhaft zu beobachten: Seine Geschichten-Bände wie "Wäre ich Du, würde ich mich lieben" sind weiter
  • 610 Leser

Verwirrung um OSZE-Teams

Noch mehr Beobachter in Ukraine vermisst
In den Wirren der Kämpfe in der Ostukraine hat die OSZE zuletzt gleich zwei Beobachterteams vermisst - obwohl eines angeblich von Separatisten auf freien Fuß gesetzt wurde. Die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa konnte bis gestern keinen Kontakt zu dem angeblich in Lugansk freigelassenen Team herstellen. Kurz darauf teilte die weiter
  • 523 Leser

Vom "Verschrotter" zum Staatsmann

Italiens Ministerpräsident Matteo Renzi bringt verfeindete Parteigruppierungen zusammen
Die ersten 100 Tage sind vorbei. Matteo Renzi nutzte die Zeit, um in Italien als Ministerpräsident zu punkten. Das Ergebnis der Europawahl, bei der die demokratische Partei 40 Prozent errang, gibt ihm Rückenwind. weiter
  • 475 Leser

Wenger bleibt Arsenal-Trainer

Nach längerer Bedenkzeit hat sich Trainer Arséne Wenger auf einen neuen Dreijahresvertrag mit dem FC Arsenal geeinigt. Der französische Coach unterschrieb ein bis 2017 gültiges Arbeitspapier, teilte der englische Fußball-Erstligist mit. Wenger ist seit 1996 bei den Londonern im Amt und hatte das Team der deutschen Nationalspieler Mesut Özil, Lukas Podolski weiter
  • 435 Leser

Wie auf Stöckelschuhen

Der Albverein propagiert das Gesundheitswandern - Gymnastik- und Kräftigungsübungen inklusive
Wandern mal ganz anders: Mit Stopps für Übungen, um die Muskeln zu kräftigen, die beim Gehen nicht so gefordert werden. Gesundheitswandern nennt sich das, was der Schwäbische Albverein empfiehlt. weiter
  • 609 Leser

WM-NOTIZEN

430 000 Euro locken England - Die Spieler der "Three Lions" sollen laut "Daily Mail" eine deutlich höhere Prämie für den WM-Titel erhalten als ihre deutschen Kollegen. Jeder Profi kassiere rund 350 000 Pfund (rund 430 000 Euro) für den Triumph in Brasilien. Philipp Lahm und Co. dürfen in Brasilien auf je 300 000 Euro im Falle des WM-Siegs hoffen. Boateng weiter
  • 516 Leser

WM-SERIE: MEXIKO: Das meiste Selbstbewusstsein hat der Trainer Folge 22: Miguel Herrera reist mit dem Gedanken ans Endspiel an - "Erbse" als Hoffnungsträger

Achtelfinal-Rekordausscheider - diese Marke muss den Mexikanern erst mal einer nachmachen. In den vergangenen fünf Weltmeisterschaften, angefangen vom Turnier in den USA 1994 bis zur WM 2010 in Südafrika, schied "El Tri", wie die Mannschaft in der Heimat genannt wird, jeweils in der Runde der letzten 16 aus. Geht es (nicht nur) nach Trainer Miguel Herrera, weiter

Würfelspiel als Einstimmung

Angelique Kerber: Mit "Mensch ärgere Dich nicht" ins Achtelfinale
Angelique Kerber ist bei den French Open wie 2012 und 2013 im Achtelfinale. Mona Barthel verspielte das mögliche Weiterkommen. weiter
  • 529 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Solarworld atmet auf Der Photovoltaikkonzern Solarworld (Bonn) sieht sich nach dem drastischen Kapital- und Schuldenschnitt wieder gut aufgestellt. Solarworld profitiere von dem Einstieg des Emirats Katar sowie von der Übernahme von Fertigungskapazitäten von Bosch in Thüringen. Douglas plant Aufkäufe Die Douglas-Gruppe mit Sitz in Hagen soll in Deutschland weiter
  • 907 Leser

Zigaretten: von 40 auf Null

Ein neues Programm unterstützt Menschen auf dem Weg zum Nichtraucher
Andreas S. hat es geschafft. Seit fast einem Jahr ist er Nichtraucher. In einem Online-Forum berät er als Lotse aufhörwillige Raucher. Am heutigen Weltnichtrauchertag startet das neue Abgewöhn-Programm. weiter
  • 407 Leser

Zwangsarbeit bei DDR-Reichsbahn

Die Deutsche Bahn muss sich mit der DDR-Geschichte auseinandersetzen. Politische Gefangene sollen von der DDR-Reichsbahn, die nach der Wende im DB-Konzern aufging, zu schweren Arbeiten gezwungen worden sein. Sie hat nach einem Bericht des Fernsehmagazins "Report Mainz" in großem Umfang politische Gefangene als Zwangsarbeiter für sich schuften lassen. weiter
  • 546 Leser

Leserbeiträge (3)

Vatertagsgartenfest an der Remshalle findet guten Anklang

29.05.2014

Das traditionelle Vatertagsgartenfest des Musikverein Essingen lockte auch in diesem Jahr wieder viele Wandergruppen und Freunde der Blasmusik an. Nach der Umgestaltung der Remshalle fand das Fest erstmals auf dem Hof der Parkschule statt. Trotz immer wieder auftretender kleiner Regenschauer ließen sich weder Gäste noch Musiker

weiter