Artikel-Übersicht vom Dienstag, 03. Juni 2014

anzeigen

Regional (92)

Gegen Container

11 500 Euro Schaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstag, gegen 15 Uhr in Wasseralfingen ereignete. Ein 27 jähriger Autofahrer war in einem BMW auf der Spieselstraße in Richtung Sonnenbergstraße zu schnell unterwegs. Als er nach links in die Sonnenbergstraße einbiegen wollte, verlor er die Herrschaft über das Auto und kam nach weiter
  • 5
  • 1547 Leser
POLIZEIBERICHT

Geldbeutel geklaut

Aalen. Am Montag, gegen 16.20 Uhr, betrat ein Unbekannter ein Café in der Straße ‘Alter Kirchplatz’ gerade als sich die Beschäftigte zum Bedienen in den Außenbereich begab. Er entwendete den Bedienungsgeldbeutel, der hinter der Theke abgelegt war mit etwa 400 Euro Bargeld darin und verließ das Café unerkannt. Der Mann ist 45-50 Jahre alt, weiter
  • 1263 Leser

Mittwoch, 4. Juni

9.30 Uhr Qigong für alle, Gmünder Volkshochschule, Stadtgarten mit Geigerbrunnen und Sonnenuhr11 und 14 Uhr Beratung rund um das Grün drinnen und draußen. Veranstaltungsort: Landschaftsgärtner und Treffpunkt GrünMittwoch, 4. Juni 2014, 12.00 UhrLebensWeg-Station „Liebenswertes Leben“ LebensWeg-Station „Kreuztisch“ / Himmelsgarten14 weiter
  • 1785 Leser

Unterkochen will mehr Baugebiete

Ortschaftsrat ist durch die sinkende Einwohnerzahl im Industrie-Stadtbezirk alarmiert und fordert Umsteuern
Unterkochen will im Schwerpunktprogramm „Wohnen in Aalen“ eine führende Rolle spielen und setzt deshalb auf eine schnelle Umsetzung bei bestehenden und neuen Baugebieten. Damit soll die rückläufige Einwohnerzahl in dem Industrie-Stadtbezirk gestoppt werden. weiter
POLIZEIBERICHT

Überfall auf offener Straße

Bopfingen. Ein 21-Jähriger wurde am Montag, gegen 5.25 Uhr, auf der Straße überfallen und schwer verletzt. Er war in der Sonnenstraße auf dem Weg zur Arbeit, als ihn ein maskierter, mit einem Baseball-Schläger und einem Messer bewaffneter Täter anging und Bargeld forderte. Der Mann sagte, er habe kein Geld bei sich und so gingen beide zur Wohnung des weiter
  • 5
  • 280 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Anmeldungen für Musikschule möglich

Ab sofort sind Anmeldungen für den Unterricht im neuen Schuljahr an der Musikschule Bopfingen möglich. Formulare und weitere Infos unter (07362) 956980, im Büro der Musikschule am Ipf, Jahnstraße 15 oder unter www.musikschule-bopfingen.de. weiter
  • 1499 Leser

Schützenbund spendet für Kinder

Bopfingen. Am 25. Mai hat der Schützenbund Bopfingen auf dem Sandberg sein erstes Gartenfest mit Tag der offenen Tür auf seinen Schießanlagen und der Bogenbahn gefeiert. Die Gäste strömten zahlreich herbei, für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Beim Fest hat der Verein an Bürgermeister Dr. Gunter Bühler einen Spendenscheck über 200 Euro überreicht. weiter
  • 1186 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Verabschiedung der Abiturienten

Das Ostalb-Gymnasium verabschiedet seine Abiturienten am Donnerstag, 5. Juni, um 18.30 Uhr in der Aula des Bildungszentrums. Eltern, Verwandte und die Öffentlichkeit sind willkommen. weiter
  • 335 Leser
KURZ UND BÜNDIG

VHS-Vortrag zu Diabetes

Die VHS Ostalb bietet am Mittwoch, 4. Juni, um 19.30 Uhr im OG des Seelhauses in Bopfingen einen Vortrag über die Ursachen und Behandlung von Diabetes mellitus Typ I und II. Eintritt ist frei. Anmeldung unter (07361) 97340 oder www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 1228 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vollsperrung der K 3205 in Kirchheim

Wegen Fahrbahnerneuerungsarbeiten bleibt die K 3205 in Kirchheim zwischen der Langestraße L 1078 und der L 1060 voraussichtlich noch bis zum 18. Juni für den Verkehr gesperrt. Der Verkehr wird ab Kirchheim über Dirgenheim umgeleitet. weiter
  • 1406 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen. Evgeniya Petrova, Hangweg 45, zum 80. und Hedwig Retter, Stuttgarter Str. 23, zum 90. Geburtstag.Abtsgmünd-Wegstetten. Else Benz, Limpurger Str. 10, zum 84..Kirchheim. Günther Forster, Langestr. 36, zum 79. Geburtstag.Neresheim-Schweindorf. Martha Bieber, Riesstr. 48, 80. Geburtstag.Oberkochen. Margot Betzler, Dreißentalstr. 71, zum 77. und Marianne weiter
KURZ UND BÜNDIG

Patrozinium Heilig Geist in Ellwangen

Am Pfingstsonntag, 8. Juni, feiert die Kirchengemeinde Heilig Geist ihr Patrozinium. Um 8.30 Uhr beginnt der Festgottesdienst mit Chor. Zur Aufführung kommt von Anton Bruckner (1824 bis 1896) die Messe in C für gemischten Chor, Bass-Solo und Orgel, von Colin Mawby (*1936) das Veni Creator Spiritus für gemischten Chor und Orgel, von Edward Elgar (1857 weiter
  • 364 Leser

Aktionstag „Qigong im Park“

Ellwangen. Bei der bundesweiten Aktion „Qigong im Park“ wird allen Interessierten die Möglichkeit gegeben, diese Entspannungsmethode kennenzulernen, wie sie in China tagtäglich auf unzähligen Plätzen zu sehen ist: Qigong-Übungen unter freiem Himmel.Lehrerinnen und Lehrer der Deutschen Qigong Gesellschaft laden zum Mitmachen dieser sanften weiter
  • 128 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung in Neuler

Am kommenden Wochenende sammelt der Liederkranz Neuler bei jedem Wetter Altpapier. Am Freitag, 6. Juni, in den Teilorten ab 17 Uhr und am Samstag 7. Juni, in Neuler ab 8 Uhr sollte das Altpapier gut sichtbar am Straßenrand abgelegt und bei schlechtem Wetter abgedeckt werden. Eine Selbstanlieferung ist möglich zu den Containern beim Bauhof in Neuler weiter
  • 195 Leser

Bauernhof und Gartenschau

Ein Wochenende ganz im Zeichen der Partnerschaft Unterschneidheims mit Volvic (Frankreich)
Am Wochenende war in Unterschneidheim eine Gruppe aus der französischen Partnergemeinde Volvic in der Auvergne zu Gast. Der Termin um den Himmelfahrtstag steht seit Jahren im Zeichen der Partnerschaft. Dieses Jahr war die Gruppe der Besucher mit 21 etwas kleiner als sonst. weiter
  • 285 Leser

Favoriten früh ausgeschieden

Der Pétanque Club Kugelhupf Ellwangen e.V. veranstaltete erste Clubmeisterschaft
Kürzlich trafen sich auf dem Schloss Ellwangen zum ersten Mal in der noch jungen Vereinsgeschichte die Mitglieder des Pétanque Club Kugelhupf Ellwangen e.V. zu den ersten Clubmeisterschaften. 14 Senioren und 4 Jugendliche schrieben sich ins Turnier ein, um beim tête à tête ihr Können unter Beweis zu stellen. weiter
  • 239 Leser

Hariolf-Rundweg macht Fortschritte

Die Schüler der Jahrgangsstufe 1 des Hariolf-Gymnasiums haben unter der Leitung ihrer Lehrer Egetemeyr und Elmer die Fundamente für die 14 Stelen des Hariolf-Rundweges ausgehoben. Mit Schaufel, Spaten und Pickel wurden die Löcher mit Muskelkraft gegraben und am Nachmittag mit Beton wieder verfüllt. Außer den Betonfundamenten wurde in der Benzenruhe weiter
  • 132 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hospizdienst lädt zum „Café Lichtblick“

„Lichtblick“ ist ein offenes Angebot des ambulanten ökumenischen Hospizdienstes für Trauernde. Alle sind so willkommen, wie sie sich gerade in ihrer Trauer fühlen. Miteinander ins Gespräch kommen ist ebenso möglich, wie einfach still dabei zu sein, um ein Stück Gemeinschaft zu erleben. Das nächste Treffen findet am Freitag, 13. Juni, von weiter
  • 152 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kanu-Ausfahrt des Jugendzentrums

Das Jugendzentrum lädt am Donnerstag, 12. Juni, von 10 bis 18 Uhrzum Kanufahren auf dem Kocher bei Schwäbisch Hall mit Gelegenheit zum Baden und Erkunden der Umgebung.Abfahrt ist beim Jugendzentrum Mühlgraben 26. Teilnehmen dürfen alle ab 11 Jahren, die schwimmen können. der Unkostenbeitrag beträgt 10 Euro. Mitzubringen sind Badesachen, Ersatzklamotten, weiter
  • 317 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kulturabend der Brühlschule

Die Schulgemeinschaft der Brühlschule lädt Eltern, Freunde und Interessierte zum Kulturabend „Spokuliemu – Sport, Kunst, Lieder, Musik“ ein, der am Donnerstag, 5. Juni, um 19 Uhr in der Schlierbachhalle stattfindet. Die Gäste erwartet ein abwechslungsreiches Programm, das die Schülerinnen und Schüler der Brühlschule gestalten. Lieder, weiter
KURZ UND BÜNDIG

Medizin und Ökonomie

Der katholische Frauenbund lädt alle Interessierten am Mittwoch, 4. Juni, um 19.30 Uhr in den Saal des Jeningenheims zu einem Vortrag von Prof. Dr. Ultsch zum Thema „Medizin und Ökonomie im Spannungsfeld – Ursachen, Folgen, mögliche Auswege“ ein. weiter
  • 257 Leser

ODR bot Programm voller Hochspannung

25 junge Menschen und ihre Eltern kamen zum „Tag voller Hochspannung“ bei der ODR und informierten sich über den Ausbildungsberuf des Elektronikers für Betriebstechnik. An vier Stationen waren neben dem technischen Ausbildungsleiter Paul Seibold, Personalleiter Werner Eibl und weiteren Mitarbeitern aus dem Personalbereich 14 Auszubildende weiter
KURZ UND BÜNDIG

Ökumenisch, liturgisches Nachtgebet

Am Vorabend von Pfingsten, Samstag, 7. Juni, um 20 Uhr findet in der St. Wolfgangkirche in Ellwangen ein ökumenisch, liturgisches Nachtgebet statt. Mit Gebet, meditativen Liedern, geistlichen Impulsen und Texten der Bibel will die Krichengemeinde auf ein gemeinsames Pfingstfest einstimmen. weiter
  • 286 Leser

16 Festmeter Holz entwendet

Westhausen-Hülen. Bei der Polizei wurde am Dienstag angezeigt, dass bereits Anfang Mai mehrere Holzpolter in Hülen, insgesamt knapp 16 Festmeter Holz, entwendet wurden. Das Holz muss mit einem Holztransporter weggebracht worden sein. Es hat einen Wert von zirka 1000 Euro. Hinweise erbittet die Polizei in Westhausen, (07363) 919040. weiter
  • 1251 Leser

Café Belissima eröffnet

Böbinger Förderverein BELISA bietet Hilfe für Demenzkranke und Angehörige
„Zu Hause leben – betreut wohnen“ hat sich der Förderverein BELISA zum Leitmotiv gemacht. Nun hat er ein weiteres Projekt ins Leben gerufen und das Café Belissima im Seniorenzentrum Böbingen eröffnet. Hier können sich Menschen mit Demenz einmal pro Woche treffen. Auch für Angehörige bedeutet dies eine Entlastung. weiter

GUTEN MORGEN

Mit dem Streichen ist das so eine Sache. Jogi streicht drei, ich maximal einen. Einen Gartentisch. Der hat nämlich durch einen, sagen wir mal, handwerklich suboptimalen Versuch eines Familienmitglieds, ihn gegen Wetterunbill zu schützen, einen üblen Fleck erlitten. Versaubeidelt halt, wie der Schwabe schonungslos sagt. Ich plädiere für entsorgen. Und weiter
  • 5
  • 300 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hofcafé und Kinderkurse

Der Verein „Raum für Spiel und Kreativität“ bittet am Samstag, 7. Juni, und Samstag, 13. Juni, zu Familiennachmittagen ins Hofcafé. Für Kinder gibt es am 7. Juni einen Mal-Kurs und am 13. Juni einen Ton-Kurs. Beginn ist jeweils um 14.30 Uhr. Anmeldung: (07326) 919591 oder an werwing@gmx.de. Die Teilnahmegebühr beträgt fünf Euro. weiter
  • 439 Leser

Künstlerfamilie Lucas in Heubach

Heubach. Die Stadt Heubach lädt anlässlich des 70. Geburtstages von Heiner Lucas zu einer künstlerischen Zeitreise in die Stadthalle ein. Heiner Lucas hat viele Jahre in Heubach gewohnt, die Stadt ist ein wichtiger Lebensabschnitt seines Schaffens. Mit dem Titel „Aus dem Fluss der Zeit – Augenblicke“ werden nun in der Heubacher Stadthalle weiter
  • 243 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musical der Gartenschule Ebnat

Am Donnerstag, 5. Juni, um 19.30 Uhr bittet die Gartenschule zum Musical „Seefahrt nach Rio“ in die Jurahalle. Geleitet von Birgit Sehon und Johannes Pfitzer spielen fünf Musikgruppen, darunter der Ebnater Grundschulchor und das Kreuzfahrtorchester, gemeinsam. weiter
  • 304 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rotary und Junge Philharmonie

Zu einem Benefizkonzert bitten der Rotary-Club Aalen-Heidenheim und die Junge Philharmonie Ostwürttemberg am Sonntag, 29. Juni, ab 17 Uhr in die Abteikirche Neresheim. Es musizieren das Trompetenensemble der Jungen Philharmonie, Theresa Steckeler (Flöte) und Thomas Haller (Orgel). Auf dem Programm stehen Werke von Bach, Debussy, Händel und Mouret. Karten weiter
  • 391 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zwingfest in Neresheim

Der SV Neresheim bittet zum Zwingfest am Wochenende 8./9. Juni in der Zwing. Es gibt Getränke, Leckeres vom Grill, Kaffeee und Kuchen. Hinweise für Parkplätze, Fußgänger, Radler und Besucher, die mit der Härtsfeld-Museumsbahn kommen, sind vorhanden. weiter
  • 576 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Naturträume“ – Ausstellung

Gudrun Scheeler präsentiert ihre Ausstellung „Naturträume“ von Freitag, 6. Juni, bis Sonntag, 29. Juni in der Essinger Schloss-Scheune. Vernissage ist am Eröffnungsabend um 19 Uhr. weiter
  • 259 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tanztee im Dorfhaus

Der Förderverein Kindergarten im Dorfhaus Lauterburg bittet zum „Tanztee“: Am Sonntag, 22. Juni, ab 14 Uhr im Dorfhaus. Alleinunterhalter Leo Baumstark spielt. Es gibt Kaffee und Kuchen. Eintritt: 2,50 Euro weiter
  • 198 Leser

Alles für den Mittelpunkt Blume

Floristen zeigen in der Blumenhalle ihr Können – die dritte Ausstellung hat begonnen
Von der Alb bis Afrika, in der Blumenhalle der Landesgartenschau finden sich Blumen aus aller Welt in einem Arrangement zusammen. Am Dienstag eröffnete Bürgermeister Dr. Joachim Bläse die dritte Ausstellung, diesmal mit Motto „Inspiration und Handwerk“. weiter

48-Jähriger stirbt nach Messerstichen

Verdächtiger sitzt in U-Haft
Am Montag, 2. Juni, teilte ein Mann der Polizei mit, in einer Wohnung in der Innenstadt von Heidenheim liege eine tote Person. Polizeibeamte fanden dort einen 48-jährigen toten Mann mit Stichverletzungen. weiter
  • 520 Leser

Info-Broschüre Radtankstellen

Ostalbkreis. Der Ostalbkreis und die Schwäbische Alb sind für das E-Bike-Fahren prädestiniert. Damit Elektrofahrräder jederzeit leicht aufgetankt werden können, bietet die neue Broschüre „Radtankstellen“ einen Überblick über 32 Radtankstellen im Kreis. Vier neue Radtankstellen konnten aufgenommen werden. Neben der Ferienwohnung Haselbach weiter
  • 384 Leser

Schmerz – Telefone ausgelastet

Viele Anrufer nutzten die Aktion zum Welttag des Schmerzes – Netz in der Region wächst
Schon vor 15 Uhr klingelten die Telefone – und das sollte sich während der ganzen Aktion nicht ändern. Pausenlos beantworteten die Experten Leserfragen rund um das Thema Schmerz. Akute Fälle, chronische Verläufe, endlose Pein ohne klinisch eindeutigen Befund – all das kam zur Sprache. Und deutlich wurde: Es gibt ein Netz für Patienten. weiter
  • 399 Leser

Lösung für Kaufring-Komplex

Dekorationsgeschäft, Modeladen und Gastronomie mit Dachterrasse direkt am Marktplatz
Aalen bekommt seinen einstigen Einkaufsmagneten in der südlichen Innenstadt zurück. Nach Informationen unserer Zeitung gibt es eine Lösung für den Kaufring-Komplex. Ein Dekorationsgeschäft, ein Modegeschäft und eine Gastronomie mit einer Dachterrasse sollen das seit Januar leer stehende Gebäude wiederbeleben.Aalen. Der von dem Aalener Unternehmen Merz weiter
  • 4
  • 655 Leser
KOMMENTAR • Kaufring-Komplex

Der Innenstadt zuliebe

Aalen hat eine funktionierende Innenstadt verdient. Dazu gehören Frequenzbringer wie Mercatura und der Kaufring-Komplex. Stadtentwickler sprechen gerne von einer Knochenbildung. An den beiden Enden einer Einkaufsstadt gibt es größere Komplexe. Um diese zu erreichen, müssen oder besser dürfen die Kunden durch die Innenstadt gehen. Dort stellen sie fest, weiter
  • 5
  • 2619 Leser

Aus Schriesheim kam der Wein

Die Stadt Schriesheim feiert in diesem Jahr wie Ellwangen das 1250-jährige Bestehen
Sankt Hariolf, der 764 das Kloster Ellwangen gründete, hatte einen wichtigen Unterstützer: Suonhar, ein Adliger und Vasall Karlmanns, trat in das junge Kloster ein und brachte sein ganzes Erbe mit. Weinberge und Ländereien in Schriesheim und Wiesenbach. Die Schenkungsurkunde belegt das Gründungsdatum von Ellwangen und Schriesheim. weiter
  • 193 Leser
Fein – regional verwurzelt

Fein auf der Landesgartenschau

Die C. & E. Fein GmbH, Hersteller von Elektrowerkzeugen für Industrie und Handwerk, zeigt auf der Landesgartenschau Flagge für Schwäbisch Gmünd. Im Forum Gold & Silber präsentiert Fein sein Produktspektrum und so seine Innovationskraft. Eine Ausstellung informiert über die Entstehung und die Arbeit des Hidden Champions. An Thementagen können weiter
  • 1594 Leser

Fein: Mit Neuheiten im Steigflug

Gmünder Elektrowerkzeughersteller wächst stark im Ausland / Umsatzziel 200 Millionen Euro
Die C. & E. Fein GmbH plant für 2014 einen Umsatzsprung. Erfolgreich vom Markt angenommene Neuheiten des Elektrowerkzeugherstellers und ein überproportional gestiegenes Auslandsgeschäft könnten dazu führen, dass erstmals in der 147-jährigen Firmengeschichte die 200-Millionen-Euro-Marke beim Umsatz erreicht wird. weiter
  • 5512 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauenfrühstück

Das nächste Frauenfrühstück von „Frauen helfen Frauen“ findet am Freitag, 6. Juni, von 10 Uhr bis 11.30 Uhr im Café „Ars Vivendi“ in Ellwangen statt. Eingeladen sind Frauen aller Altersgruppen, die neu zugezogen sind und Kontakte knüpfen möchten, Frauen, die neue Leute kennenlernen wollen oder einfach Lust auf eine gemütliche weiter
  • 126 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Ellwangen

Der Gemeinderat Ellwangen tagt am Donnerstag, 5. Juni, ab 17 Uhr in einer öffentlichen Sitzung im großen Sitzungssaal des Rathauses. Auf dem Programm steht unter anderem die Dachsanierung am Peutinger-Gymnasium. weiter
  • 247 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Neuler tagt

Der Gemeinderat Neuler besichtigte am Mittwoch, 4. Juni, ab 18 Uhr das künftige Baugebiet Klingenberg IV in der oberen Hardstraße in Neuler. Anschließend werden im Bürgersaal des Rathauses weitere Themen besprochen. weiter
  • 252 Leser
POLIZEIBERICHT

Kleine Autorempeleien

Rainau-Schwabsberg. An der Einmündung der Kreisstraße von Schwabsberg in die B 290 ereignete sich am Dienstag, gegen 9 Uhr, ein Auffahrunfall. Eine Autofahrerin hielt ihr Auto wegen eines vorfahrtsberechtigten Fahrzeugs an. Eine nachfolgende Fahrerin bemerkte dies zu spät und fuhr auf. Es entstand ein Schaden in Höhe von zirka 1200 Euro.Ellwangen. Auf weiter
  • 959 Leser

Piraten-Musical zum Jubiläum

Ellwangen-Röhlingen. Im zweijährigen Wechsel mit dem Schulfest bringt die Johann-Sebastian-von-Drey-Schule in Röhlingen ein Musical auf die Bühne. In diesem Jahr ist es passend zum Motto des Röhlinger Jubiläumsjahres „1250Jahre – Leben an der Sechta“ ein Musical, das auf dem Wasser spielt.In der Geschichte „Das geheime Leben weiter
  • 139 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sprechtag der Rentenversicherung

Die Rentenversicherung Baden-Württemberg hält am Donnerstag, 5. Juni, im Rathaus, Zimmer 006, von 8.30 bis 12 Uhr und 13 bis 15.30 Uhr einen Sprechtag ab. weiter
  • 134 Leser
Fein – regional verwurzelt

Wissenswertes über Fein

Die Firma wurde 1867 von Wilhelm Emil und Carl Fein gegründet. 1895 erfand Fein das erste Elektrowerkzeug, einen Handbohrer. Heute sind Richard E. Geitner (Vorsitzender) und Klaus Wartlik die Geschäftsführer.Produktionsstandorte sind Bargau, Jelling/Dänemark und Davenport/USA.Tochtergesellschaften unterhält Fein in Australien, China, Dänemark, Frankreich, weiter
  • 4140 Leser

Zum Abschluss ein Prunkfeuerwerk

Das Ellwanger Frühlingsfest 2014 ist vorbei. Die Schausteller ließen sich nicht lumpen und spendierten zum Abschluss am Montagabend ein großes, prunkvolles Feuerwerk. Das Ellwanger Schloss bot dem Fotografen dafür den besten Blick. (Foto: Hariolf Löffelad) weiter
  • 3071 Leser

Frohnatur Tony Marshall in Hochform

Schlagersänger begeistert mit 76 Jahren das Publikum auf dem Ellwanger Frühlingsfest
Als Stimmungsmacher ist Tony Marshall immer noch eine feste Größe. Trotz seiner nunmehr 76 Jahre zog der Schlagerstar die Massen im Festzelt auf dem Schießwasen in den Bann. weiter
  • 355 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Westhausen tagt

Westhausens Gemeinderat tagt am 4. Juni, 18.30 Uhr, im Bürgersaal des Rathauses. Propsteischule, Trinkwasserenthärtung und Digitalfunk sind Themen. weiter
  • 183 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Öffnungszeiten Aquafit über PfingstenDas Freizeitbad ist an Pfingstsonntag, und Pfingstmontag, von 9 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. An den Tagen läuft nur gemischter Saunabetrieb. An den restlichen Feiertagen in den Pfingstferien ist das Hallenbad von 10 bis 21 Uhr offen.Pfingstfest des MusikvereinsAm 9. Juni läuft das Pfingstfest der Stadtkapelle Oberkochen weiter
  • 264 Leser

Traumnote 1,0

Schulleiterin Christiane Dittmann freut sich über die guten und sehr guten Leistungen ihrer Schülerinnen Maren Kaufmann, Patricia Pfeffer (B) und Clara Forcht: „Clara Forcht ist nicht nur diesjährige Scheffel-Preisträgerin, sondern toppte diese Leistung im Fach Deutsch mit einer glatten 1,0 im Abiturzeugnis. Über eine Belobigung kann sich Patricia weiter
  • 5
  • 587 Leser
SCHAUFENSTER

Brassensemble in der Stadtkirche

Mit strahlenden Blechbläserklängen wird die Stunde der Kirchenmusik am Pfingstsonntag, 8. Juni , ab 18 Uhr begangen. Musiker aus ganz Deutschland treffen sich für ein Konzert unter der Leitung von Prof. Manfred Schreier in der Aalener Stadtkirche. Die zwölf Blechbläser samt Schlagwerker des Ulmer Brassensembles blechimpuls stehen in Süddeutschland für weiter
  • 422 Leser

Die Konzerte im Einzelnen

Freitag, 20. Juni, 20 Uhr, Schwäbisch Gmünd, Stadtgarten. (Eintritt Euro 15,50)Sonntag, 22. Juni, 19 Uhr, Heidenheim, Waldorfschule (Eintritt Euro 15,50)Samstag,28. Juni, 19 Uhr, Aalen, Stadthalle, Jubiläum Körperbehindertenverein, Sitzplatzreservierung für Euro 2 unter www.jpo-w.de, bei der Touristinformation in Aalen, Ellwangen und Heidenheim, der weiter
  • 510 Leser
SCHAUFENSTER

Weltmusik im Schwanen

Weltmusik gibt es am Donnerstag, 5. Juni, in der Kulturbar Luna im Schwanen zu hören: Andrej Lebedev, Martin Romero und Wieland Braunschweiger gastieren mit dem Trio AireLatino in Waiblingen. Das Ensemble nimmt die Zuhörer mit auf eine musikalische Reise durch Südamerika, in die Weltgegend von Bossa-Nova, Samba, Choro, Son, Cha-Cha, Bolero und Milonga, weiter
  • 2701 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Und nicht etwa abgerissen - wie das alte, baufällige Gebäude der Hofstelle Sturm in Böbingen. Oder wegen der schwierigen Lage abgebrochen - wie das Haus am Marktplatz in Gmünd? Oder gar gesprengt - wie der längst nutzlose Kamin des Ziegelwerks Trost in Essingen?„Am Mahnmal für die 83 Getöteten legte Gauck einen Kranz nieder.“ Kirchen werden weiter
  • 488 Leser

Ein ganz besonderes Konzert

Der behinderte Benedikt Lika wird die JPO am 28. Juni in der Aalener Stadthalle dirigieren
Die Junge Philharmonie Ostwürttemberg geht immer wieder neue Wege. In diesem Jahr wird das Ensemble am 28. Juni im Rahmen des Sommerprojektes unter dem Dirigat des körperbehinderten Benedikt Lika konzertieren. Die Veranstaltung in der Aalener Stadthalle ist ein Kooperationsprojekt mit und für den Körperbehindertenverein Ostwürttemberg e.V., der 2014 weiter
KURZ UND BÜNDIG

Barocke Kunst im „Frauenzimmer“

Am Donnerstag, 5. Juni, stellt Künstler Sam Kohn in der Boutique „Frauenzimmer“, Friedhofstraße 15, Aalen, seine barocke Kunst aus. Modedesignerin Birgit Barth zeigt ihre neue Sommerkollektion, die Schmuckschmiede Alpenwahn stellt Schmuck aus. Die Ausstellung wird um 18 Uhr eröffnet. Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag, von 10 bis 13 Uhr weiter
  • 180 Leser
KURZ UND BÜNDIG

DRK sucht engagierte Bürger

Das DRK sucht ehrenamtliche Helferinnen und Helfer für den „Freundeskreis Asyl“. Die Häufigkeit des Engagements ist frei wählbar. Näheres weiß Yvonne Wagner unter (07361) 951244 oder per Email yvonne.wagner@drk-aalen.de. weiter
  • 310 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schwangeren-Info-Abend

Schwangeren-Info-Abend mit Kreißsaalführung ist am Donnerstag, 5. Juni, von 19 bis 20.15 Uhr im Ostalb-Klinikum. Treffpunkt ist der Konferenzraum 1 bei der Hauptpforte. Chefarzt Dr. Karsten Gnauert stellt die Geburtshilfe vor. Prof. Joachim Freihorst, Chefarzt der Kinderklinik, informiert ebenfalls. Hebammen und Kinderkrankenschwestern stellen die Betreuung weiter
  • 171 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommergespräch Ausbildung

Im Rahmen des Projektes „Azubi statt ungelernt – mehr Jugendliche mit Migrationshintergrund in Ausbildung“ veranstaltet die Stadt Aalen am Mittwoch, 4. Juni, ab 18.30 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Rathauses eine Podiumsdiskussion zum Thema Ausbildung in Aalen. Agentur für Arbeit, Kammern Bildungsbüro Ostalb, Gewerkschaften, Schulleitungen weiter
  • 213 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerschnittkurs in Neubronn

Der Obst- und Gartenbauverein Neubronn bittet zum Sommerschnittkurs am Donnerstag, 5 Juni, um 18 Uhr. Teilnehmer erlernen den fachgerechten Schnitt an Obstgehölzen, erfahren über Fruchtausdünnung und Pflanzenkrankheiten. Veranstaltungsort: Lehr- und Schaugarten in Neubronn am Dorfbrunnen, Richtung Schloß. Die Teilnahme ist kostenlos. weiter
  • 601 Leser

87 haben das Abitur in der Tasche

Justus-von-Liebig Schule: Drei Gymnasien – Biotechnolgisches, Ernährungs- und Sozialwissenschaftliches
87 Abiturienten haben am Biotechnologischen, am Ernährungswissenschaftlichen und am Sozialwissenschaftlichen Gymnasium die Abiturprüfung bestanden. weiter
  • 301 Leser

Abschied von der alten Schule

Die Abiturienten des Theodor-Heuss-Gymnasiums Aalen
Mit der mündlichen Abiturprüfung haben 66 Schülerinnen und Schüler des Theodor-Heuss-Gymnasiums die Abiturprüfung bestanden. 13 Schüler erhalten einen Preis, für sechs gibt’s eine Belobigung. weiter
  • 704 Leser

Die GOA unter Beschuss

Ärger um Öffnungszeiten der Wertstoffhöfe wächst
Kreisweit regt sich Protest, weil die GOA die Öffnungszeiten der Wertstoffhöfe laut SPD über Nacht geändert hat. „Wir kümmern uns drum“, verspricht jetzt Landrat Klaus Pavel. weiter
  • 5
  • 629 Leser

Die pure Lust am Singen

260 Kinder stehen beim „SINGEN.Bündnisse-Konzert“ in Neresheims Härtsfeldhalle auf der Bühne
Sängerinnen und Sänger aus fünf Projektgruppen trafen sich zum ersten Gemeinschaftskonzert. Mit professioneller Stimmbildung, gemeinsamer Probenarbeit und viel Spaß und Freude haben sich die Projektgruppen auf den großen Auftritt vorbereitet. weiter

Heißluftballonfahrt und eine Spende

Im Rahmen der diesjährigen Gewerbeausstellung des Handels- und Gewerbevereins Waldhausen hat die Kreissparkasse Ostalb eine Heißluftballonfahrt verlost. Die Preisübergabe an den Gewinner, Karl Brenner, erfolgte in der Waldhausener Sparkassen-Geschäftsstelle im Rahmen einer kleinen Feierstunde durch die Geschäftsstellenleiterin Elke Neher. Gleichzeitig weiter
  • 329 Leser

KiTa Sohlhöhe erhält „Caruso-Plakette“

Ähnlich der früheren „Felix-Zertifizierung“ muss eine Einrichtung auch für die neue Qualitätsmarke „Die Carusos“ bestimmte, recht hoch gesteckte Kriterien des Deutschen Chorverbandes erfüllen. Tägliches, durch Instrumente, Tanz und Bewegung begleitetes Singen ist dabei nur eines davon: Als zweiter Einrichtung im Eugen-Jaekle-Chorverband, weiter
  • 2457 Leser

Alle Cold-Water-Challenge-Videos der Ostalbwehren in unserer Online-Ausgabe

Es ist ein riesiger Spaß für die Feuerwehren: die Cold-Water-Challenge. Und besonders die Kameradinnen und Kameraden der Ostalbwehren sind besonders eifrig dabei: von Tannhausen bis Waldstetten, von Bopfingen über Neresheim bis nach Schwäbisch Gmünd – alle machen sich tapfer nass. In der Online-Ausgabe der SchwäPo und GT haben wir alle Videos weiter
  • 5
  • 13077 Leser

Die Passion fürs alte Handwerk

Leute heute: Siegfried Werner fertigt Reisigbesen mit Weiden nach alter Tradition
Knorrige Hexenbesen, wie der von Bibi Blocksberg, kleine und große Reisigbesen, mit denen sich der Hof fast wie von selbst kehrt, sowie Rutenbündel, wie sie Knecht Rupprecht parat hat – gebunden hat sie Siegfried Werner aus Auernheim. Der Landwirt im Unruhestand und Besenbinder beherrscht das alte Handwerk aus dem Effeff. weiter

Machbares für die B 29

Landkreis erstellt Studie für den Raum östlich der A 7
Eine B 29 ohne Ortsdurchfahrt. Von Pflaumloch bis zur A 7. Davon träumen Autofahrer und Anwohner. Der Landkreis erstellt jetzt eine Machbarkeitsstudie für den Raum Bopfingen. Denn in Berlin glaubt man neuerdings nicht mehr, dass die B 29 eine Verkehrsachse ist. weiter
  • 5
  • 154 Leser

Ab den Pfingstferien planschen

Initiative „Kinder in Armut“ vermittelt Bedürftigen wieder kostenlosen Badepass
Sie haben erwiesenermaßen die Armutsgrenze überschritten: die über 10 000 Menschen, die im Ostalbkreis von Hartz IV oder von der Grundsicherung leben müssen. Über 1000 Menschen entfallen davon auf die Stadt Aalen. weiter
  • 222 Leser

Unter den Allerbesten

KGW-Kammerchor zählt zu den Eliten deutscher Chöre
Nun ist es amtlich: Der Kammerchor des Kopernikus-Gymnasiums darf sich zur „Elite der deutschen Chöre zählen“, so der Präsident des Deutschen Musikrates, Prof. Martin Krüger, bei der Abschlussveranstaltung des 9. Deutschen Chorwettbewerbs in Weimar. weiter
  • 1
  • 136 Leser

Eine neue Zutat fürs Ipfmessbier

Neue Ipfmesswirte, eine neue Ipfmessmanagerin und eine neue Zutat im Ipfmessbier 2014
Neue Ipfmesswirte, eine neue Ipfmessmanagerin und eine neue Zutat im Ipfmessbier 2014. Die diesjährige Ipfmessbierprobe in der Schranne in Bopfingen war etwas Besonderes – nicht zuletzt auch dank der Stadtkapelle, die zum ersten Mal mit flotter Marschmusik schon für ein wenig Ipfmessfeierlaune sorgte. weiter
  • 5
  • 533 Leser

Mehr Geld für ehrenamtliche Tätigkeiten

Gemeinderat fasst Satzung neu
Oberkochens Gemeinderat hat 2013 beschlossen, Stadträtinnen und -räten Kinderbetreuungskosten zu erstatten, die wegen der Teilnahme an Sitzungen entstehen. Dieser Beschluss wurde nun in die Neufassung der Satzung über die Entschädigung für ehrenamtliche Tätigkeit aufgenommen. weiter
  • 110 Leser

Westhausener feiern ihr Siebzigerfest

Eine Eucharistiefeier in der Silvesterkapelle stand im Mittelpunkt der Siebzigerfeier der Geburtsjahrgänge 1943 und 1944 in Westhausen. Pfarrpensionär Eugen Schneider und das Organisationsteam gedachten hierbei auch elf verstorbener Jahrgangskollegen und Schulkameraden. Für die musikalische Mitgestaltung sorgte Wilhelm Schnierer an der Orgel. Nach einer weiter
  • 104 Leser

Zwölfmal eine 1 vorm Komma

Erfolgreiche Abiturprüfung am Ernst-Abbe-Gymnasium Oberkochen
37 Schülerinnen und Schüler des Abiturjahrgangs 2014 des Ernst-Abbe-Gymnasiums in Oberkochen haben das Abitur mit einem Durchschnitt von 2,2 erfolgreich bestanden. Zwölf Abiturienten können sich über einen Durchschnitt mit einer 1 vor dem Komma freuen. Fabian Burghart erreichte sogar das Ergebnis von 1,0. weiter
  • 3
  • 302 Leser

Über zehn Millionen Euro für Schulen

Oberkochen plant die Erweiterung der Dreißentalschule und den Neubau einer Schulsport- und Mehrzweckhalle
Die erste Priorität in der langen Liste der Großmaßnahmen hat der Gemeinderat festgelegt. Die Dreißentalschule soll als Gemeinschaftsschule räumlich zur Zweizügigkeit ertüchtigt, die veraltete Dreißentalhalle abgerissen und eine Mehrzweckhalle gebaut werden. Die Gesamtkosten werden auf 10,6 Millionen Euro geschätzt. weiter

Stundentakt auf der Brenzbahn?

Aalen/Ulm. Das Landesverkehrsministerium will mittelfristig das Netz von Expresszügen im Land grundsätzlich stündlich bedienen, also auch den Interregio-Express zwischen Ulm und Aalen. Wie das Ministerium für Verkehr und Infrastruktur (MVI) am Dienstag mitteilte, wird dies Teil der Standards sein, die im Zuge der Ausschreibungen im Schienenpersonennahverkehr weiter
  • 391 Leser

Riesbürg steht gut da

Gemeinderat blickt auf Haushalt und Gemeindehalle
Vor der Sitzung machte sich der Gemeinderat ein Bild über die Generalsanierung an der Gemeindehalle Pflaumloch. Bürgermeister Willibald Freihart und Architekt Stephan Gregorius berichteten. Kämmerin Ilse Weber erläuterte später die Jahresrechnung 2013. weiter
  • 187 Leser

Telefonaktion: Was tun bei Schmerzen?

Experten beantworten Ihre Fragen von 15 bis 16 Uhr
Hexenschuss, Bandscheibenvorfall, Schmerz, der bis ins Bein ausstrahlt: Ganz besonders oft ist es der Rücken, der das Leben zur Hölle macht. Was man tun kann? Wo man Hilfe findet? Gleichbetroffene? Antworten auf diese und andere Fragen gibt eine Telefonaktion dieser Zeitung am Dienstag, 3. Juni, von 15 bis 16 Uhr. weiter

Kiesewetter will weiterkämpfen

Diskussion mit Hüttlingens Gemeinderat über die Front gegen Stromtrassen und die Planung am Albanus
Der Hüttlinger Gemeinderat hat den CDU-Bundestagsabgeordneten Roderich Kiesewetter in Berlin besucht. Die Gemeinderäte und Bürgermeister Günter Ensle diskutierten mit ihm auch über die geplanten Stromtrassen um Hüttlingen und über eine bessere Anbindung Hüttlingens an die B29. weiter

Dreister Diebstahl

Unbekannter stiehlt der Kellnerin den Geldbeutel

Aalen. Die Polizei fahndet nach einem mutmaßlichen Geldbeutel-Dieb: Am Montag, gegen 16.20 Uhr, betrat ein Unbekannter ein Café in der Straße Alter Kirchplatz. Gerde in diesem Moment ging die Kellnerin nach draußen, um Gäste im Außenbereich zu bedienen. Der Unbekannte entwendete den hinter der Theke abgelegten Geldbeutel

weiter
  • 5
  • 5209 Leser

Schwerdtner macht zwei Jahre weiter

ACA hebt Mitgliedsbeiträge erstmals an – OB Rentschler überrascht mit neuer Variante des Altstadtrings
„Wir haben eine gute Zukunft vor uns.“ Dr. Eberhard Schwerdtner, vor zwei Jahren zum Vorsitzenden des Innenstadtvereins Aalen City Aktiv (ACA) gewählt, hängt zwei weitere Jahre dran. OB Thilo Rentschler überraschte bei der Mitgliederversammlung am Montagabend mit einer neuen Variante des ersehnten City-Rings. weiter
  • 2
  • 431 Leser

Landratsamt sucht Umweltsünder

Aalen. Das Landratsamt reagiert prompt auf den SchwäPo-Bericht „Bauschutt im Wald entsorgt“ vom Dienstag. Laut Pressesprecherin Susanne Dietterle war die im Bild gezeigte Ablagestelle bislang nicht bekannt. Ihr zufolge wird der Geschäftsbereich Umwelt und Gewerbeaufsicht nun Art und Ausmaß der Umweltverschmutzung prüfen. Parallel wird nach weiter
  • 4
  • 277 Leser

Wer wird die Dirndlkönigin 2014?

Schwäbische Post hat die Bewerbungsphase um den Titel der Ipfmess-Dirndlkönigin 2014 eröffnet
Noch 30 Tage, dann beginnt die Ipfmesse 2014. Klar, dass die Schwäbische Post auch in diesem Jahr wieder eine Ipfmess-Dirndlkönigin kürt. Die Bewerbungsfrist läuft. Machen Sie mit. Den drei Erstplatzierten winken tolle Preise.Bopfingen. Das Ipfmessfieber in der Stadt unter Deutschlands schönstem Berg steigt. Und zum größten Volksfest Ostwürttembergs weiter

Wege in eine neue Zeitkultur

Aalen. Zeit ist für die meisten Menschen zu einem knappen Gut geworden . Über einen zeitgemäßen Umgang mit den zunehmenden Beschleunigungstrends in der Arbeits- und Lebenswelt, sprechen Dr. Karlheinz A. Geißler und Jonas Geißler am Donnerstag, 5. Juni, ab 19.30 Uhr im Gutenberg-Kasino der SchwäPo. Es ist der vorerst letzte Vortrag der diesjährigen Reihe weiter
  • 2307 Leser

VW-Bus brennt aus - Stau auf der B29

Vollsperrung am Montagmorgen

Westhausen. Dieser Arbeitstag sollte buchstäblich heiß anfangen: Am Montag, gegen 7.15 Uhr, fuhr ein 26 Jahre alter Arbeiter mit einem Geschäftsfahrzeug, einem VW-Bus, von Westhausen in Richtung Aalen. Kurz vor der Anschlussstelle Westhausen, im Kolonnenverkehr, bemerkte er Qualm aus dem Motorraum. Als die beiden Insassen die Motorklappe

weiter
  • 5
  • 5538 Leser

Regionalsport (7)

Noch 9 Tage: Bereits jetzt über 300 Tipper

Fußball, WM-Tippspiel
Sie wissen schon heute, wer Weltmeister oder Gruppensieger wird? Dann melden Sie sich beim WM-Tippspiel der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost an und sichern Sie sich bis zu 48 Zusatzpunkte. Es gibt attraktive Preise. weiter

Noch dominanter

Fußball, C-Junioren
Nach dem deutlichen 4:0-Heimsieg in Aalen reist die U15 des VfR am Mittwoch zum Rückspiel in der Relegation zur EnBW-Oberliga zum TSV Neu-Ulm. Beginn der Partie ist um 18.30 Uhr. „Wir werden in diesem Spiel noch dominanter auftreten, als im Hinspiel. Wir möchten das Spiel ebenfalls mit aller Macht gewinnen“, kündigt Trainer Hackel an. weiter
  • 1800 Leser

Offensiv auftreten

Fußball, B-Junioren
Die U17 des VfR Aalen behielt im Hinspiel der Relegation zur EnBW-Oberliga beim SSV Reutlingen mit 2:1 die Oberhand. Nun erwarten Michael Hoskins und sein Team am Mittwoch (18.30 Uhr) spannende Minuten im Greut. Trotz des Sieges werden sich die Aalener nicht in die eigene Hälfte zurückziehen, sondern ihre Chance in der Offensive suchen. weiter
  • 1950 Leser

Schloßberger Aufstieg nach halber Ewigkeit

Fußball, Kreisliga B V: Abteilungsleiter und Spielertrainer formten neues Team
Es ist mehr als ein Drittel Jahrhundert: Nach schier endlos scheinenden 37 Jahren kehrt der FC Schloßberg durch die Meisterschaft in der Kreisliga B V endlich wieder in die Kreisliga A zurück. Klar, dass das junge Team samt dem noch mitspielenden Abteilungsleiter über den lang ersehnten Titelgewinn emotional beinahe ausrastete.Hermann Schreck ist dieser weiter
  • 266 Leser

Goldenes Wochenende in Gaildorf

Schwimmen, 9. Günter Behnert Gedächtnisschwimmen: MTV Schwimmer brechen vier Veranstaltungsrekorde
63 Medaillen räumte der MTV Aalen ab beim 9. Günter Behnert Gedächtnisschwimmen des TSV 1848 Gaildorf. Das eintägige Schwimm-Meeting war rundum ein voller Erfolg für das große MTV Team. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung gab es nicht nur eine überragende Medaillenernte, sondern auch zahlreiche Bestzeiten. weiter

Überregional (91)

"Frauen müssen mutig sein"

Martina Doleghs über Fachkräftemangel und "Fürsorgebedürfnis"
Seit vier Jahren gibt es die Kontaktstelle "Frau und Beruf" bei der IHK Ulm. Martina Doleghs spricht über Chancen, Förderung und Probleme. Das Interview ist Auftakt unserer Serie über Frauen in der Wirtschaft. weiter
  • 683 Leser

"Treffpunkt fürs Leben"

Programm Am Samstag, 7. Juni, findet in Stuttgart von 10 bis 18 Uhr der diesjährige "Tag der Organspende" statt. Auf dem Schlossplatz gibt es unter dem Motto "Treffpunkt fürs Leben" Informationsstände, Live-Musik und kurze Reden unter anderem von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) und seiner baden-württembergischen Amtskollegin Katrin Altpeter weiter
  • 347 Leser

Alzheimer-Risiko: Nur jeder Dritte will es wissen

Zwei Drittel der Deutschen wollen lieber nicht wissen, ob sie später an Alzheimer erkranken werden. Zwar fürchtet sich nahezu jeder Zweite vor der Krankheit, aber nur jeder Dritte will seine persönliche Prognose kennen. Das hat die Alzheimer-Forschung-Initiative (AFI) mitgeteilt. In ihrem Auftrag hatte das Institut für Demoskopie Allensbach deutschlandweit weiter
  • 429 Leser

Angriff mit Gullydeckel

Die Polizei hat drei Männer festgenommen, die einen 45-Jährigen in Rheinstetten bei Karlsruhe mit einem Gullydeckel angegriffen haben sollen. Die mutmaßlichen Täter im Alter zwischen 19 und 34 Jahren sollen ihr Opfer in der vergangenen Woche erst beschimpft und getreten haben. Dann griffen sie den Mann mit einem Gullydeckel an, wie Polizei und Staatsanwaltschaft weiter
  • 463 Leser

Anschlag auf Asylbewerber geplant?

Nächtliche Pistolenschüsse, anonyme Drohungen - und ein Benzinkanister im Hof: In einem Asylbewerberheim bei Karlsruhe geht die Angst um. weiter
  • 470 Leser

Arbeitnehmer machen zu wenig Pause

Jeder fünfte Arbeitnehmer schöpft seine Pausenzeiten im Job nicht voll aus. Jeder zehnte unterbricht die Arbeit sogar an vielen Tagen überhaupt nicht, wie aus einer aktuellen Befragung von TNS Infratest im Auftrag der Gewerkschaft Verdi hervorgeht. Verdi-Chef Frank Bsirske bewertete die Ergebnisse als besorgniserregend. "Pausen sind nötig, wenn man weiter
  • 525 Leser

Auf einen Blick vom 3. Juni 2014

FUSSBALL LÄNDERSPIELE Deutschland - Kamerun2:2 (0:0) Deutschland: Weidenfeller/Dortmund (33 Jahre/ 2 Länderspiele) - Jerome Boateng/FC Bayern (25/ 38), Mertesacker/FC Arsenal (29/98), Hummels/Dortmund (25/29), Durm/Bor. Dortmund (22/1), ab 85. Höwedes/FC Schalke 04 (26/20) - Khedira/Real Madrid (27/46), ab 73. Kramer/Mönchengladbach (23/2), Toni Kroos/FC weiter
  • 521 Leser

Banken warnen EZB vor Zinssenkung

Mit Spannung warten die Banken auf die nächste Sitzung der Europäischen Währungshüter. Eine weitere Lockerung der Zinszügel stieße auf Kritik. weiter
  • 591 Leser

Beachvolleyball: Duo hat dritten EM-Titel im Blick

Angeführt von den Grand-Slam-Siegerinnen Laura Ludwig und Kira Walkenhorst kämpfen die deutschen Beachvolleyballer ab heute bei der Europameisterschaft im italienischen Cagliari (9 Uhr/laola1.tv) um Medaillen. In der Hitze Sardiniens wollen Laura Ludwig und ihre Partnerin Kira Walkenhorst dorthin, wo sie 2008 und 2010 schon einmal waren: Auf Europas weiter
  • 382 Leser

Championat des guten Geschmacks

The National beim Maifeld Derby
Für viele Bands war das Maifeld Derby Mannheim die Eröffnung der Festival-Saison. Warpaint, Sohn, St. Vincent und The National trumpften auf. weiter
  • 518 Leser

Daimler baut in Brasilien Stellen ab

Fußball-WM bringt dem Land keinen Schub
Daimler baut bei seiner brasilianischen Bus-Tochter etwa 1600 Stellen ab. Die Fußball-Weltmeisterschaft ist für das Land ein Verlustgeschäft. weiter
  • 603 Leser

Deutsch ins Grundgesetz

Der "Verein Deutsche Sprache" hat gefordert, Deutsch als Landessprache im Grundgesetz zu verankern. Eine solche verfassungsrechtliche Regelung sei angesichts der dramatischen Verdrängung des Deutschen durch das Englische im privaten und öffentlichen Leben nötig, erklärte der Vereinsvorsitzende Walter Krämer. Mehr als in vielen anderen Ländern sei es weiter
  • 5
  • 426 Leser

Deutsche Pkw in China ganz vorne

Der Anteil deutscher Hersteller am chinesischen Automarkt ist einer Studie zufolge so groß wie nie. Im ersten Quartal des Jahres legten ihre Verkäufe in dem Riesenreich um satte 17 Prozent zu, wie aus einer Erhebung des Beratungsunternehmens Ernst & Young (E&Y) hervorgeht. Damit kommen die Deutschen auf einen Marktanteil von 21,8 Prozent. "Die weiter
  • 544 Leser

Eigenheim: Nicht mehr als nötig bezahlen

Ulm. Wer ein Haus baut oder kauft, steht in der Regel vor der Investition seines Lebens. Bei unserer Telefonaktion "Reicht mein Geld für die eigenen vier Wände" beraten drei Experten über die Baufinanzierung, weisen auf Stolpersteine hin und geben Tipps, auf welche Punkte potenzielle Bauherren bei der Planung und Realisierung achten müssen. Wie sieht weiter
  • 682 Leser

Eine Person, zwei Stimmen

Europawahl hat ein Nachspiel - Doppelstaatler im Vorteil?
Eine Person, eine Stimme. Bei der Europawahl sollte jeder Bürger das gleiche Stimmgewicht haben. Dem war aber nicht so. Manche konnten zwei Mal wählen. Das setzt die Politik jetzt unter Handlungsdruck. weiter
  • 517 Leser

Elstner kassiert für guten Zweck

Fernsehmoderator Frank Elstner (72) hat sich an die Supermarktkasse gesetzt - für den guten Zweck. "Wollen Sie aufrunden?", fragte Elstner gestern überraschte Kunden in Berlin. Der Moderator beteiligte sich an einer bundesweiten Aktionswoche gegen Kinderarmut. "Die Idee ist riesig, weil jeder einen kleinen Beitrag leisten kann", sagte Elstner. Er unterstützt weiter
  • 511 Leser

Emos ritzen öfter

Studie untersucht selbstverletzendes Verhalten von Jugendlichen
Jugendliche aus alternativen Szenen verletzen sich häufiger absichtlich selbst als Altersgenossen aus dem gesellschaftlichen Mainstream. Mit Gruppendruck hat das nichts zu tun. Das ist das Ergebnis einer Studie. weiter

Erdogan-Berater droht deutschen Medien

Ein Berater des türkischen Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan hat deutschen Medien gedroht. "Organische Verbindungen" eines Teils der deutschen Medien mit der Türkei müssten untersucht werden, schrieb Erdogan-Berater Yigit Bulut in einer Kolumne für die regierungsfreundliche Zeitung "Star". Die deutschen Medien würden "erfahren, dass sich niemand weiter
  • 509 Leser

EU hält Paris weiter zum Sparen an

Nach der Schlappe bei den Europawahlen gerät Frankreichs Regierung von zwei Seiten unter Druck. Die EU-Kommission fordert, dass die Regierung von François Hollande mehr zur Sanierung ihres Haushalts tun muss - während der in Frankreich siegreiche rechtsextreme Front National (FN) gegen die Sparauflagen aus Brüssel wettert. Die EU-Kommission hält daran weiter
  • 417 Leser

Fast jede vierte Brücke fällt durch

Neuer Test des ADAC: Vor allem Probleme mit Spannbetonbauten der 60er und 70er Jahre
Der ADAC hat 30 Brücken in Deutschland getestet. Die Ergebnisse klingen alarmierend. Im Süden gab es für Freiburg ein "ausreichend". weiter
  • 456 Leser

Fieberhafte Spurensuche

Mysteriöser Leichenfund beschäftigt eine 40-köpfige Sonderkommission
Ein bizarrer Fund mitten im Stuttgarter Schlossgarten gibt der Polizei Rätsel auf: Unbekannte haben zwei Leichen in Koffern am Bahndamm abgestellt. Die Ermittler gehen von einem Kapitalverbrechen aus. weiter
  • 489 Leser

Fluxus und mehr

Ausstellung Die Schau "Beuys Brock Vostell" ist bis zum 9. November im Museum für Neue Kunst im Medienzentrum ZKM in Karlsruhe, Lorenzstrasse 19, zu sehen. Die Öffnungszeiten: Mittwoch bis Freitag 10-18 Uhr, Samstag und Sonntag 11-18 Uhr. Weitere Informationen unter: www.zkm.de weiter
  • 464 Leser

Friseure gehen voran

Geschnitten Erst seit November 2013 gibt es für das Friseurhandwerk einen bundesweit allgemeinverbindlichen Tariflohn. Vorher wurden in Ostdeutschland teilweise weniger als 4 Euro gezahlt. Derzeit müssen hier alle Friseure mindestens 6,50 Euro erhalten, im Westen 7,50 Euro. Am 1. August 2014 steigen die Beträge auf 7,50 Euro (Ost) und 8 Euro (West). weiter
  • 541 Leser

Gewaltexzesse bei Fußballspielen am Wochenende

Gleich an zwei Orten im Land ist es am Wochenende am Rand von Amateurliga-Fußballspielen zu Gewaltexzessen gekommen. In Stuttgart hat am Sonntag ein Foulspiel kurz vor Ende einer Kreisliga-B-Partie zu einer Schlägerei mit Verletzten geführt. Wie die Polizei mitteilte, waren an der Auseinandersetzung während des Spiels SportKultur Stuttgart II gegen weiter
  • 506 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 23 756 952,70 Euro Gewinnklasse 2 638 846,90 Euro Gewinnklasse 3 3481,80 Euro Gewinnklasse 4 1345,70 Euro Gewinnklasse 5 83,40 Euro Gewinnklasse 6 22,60 Euro Gewinnklasse 7 11,90 Euro Gewinnklasse 8 7,10 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 4 290 858,90 Euro TOTO Gewinnklasse 1 227 954,10 Euro weiter
  • 405 Leser

Gurlitt und das Kulturgut

Darf die Sammlung in die Schweiz?
Das Bayerische Kultusministerium will die Sammlung Gurlitt nach ersten Erkenntnissen nicht zum deutschen Kulturgut erklären. "Wir sehen nach derzeitigem Stand keinerlei Handlungsbedarf", sagte ein Ministeriumssprecher. Das Ministerium hatte im Mai angekündigt, die Sammlung des verstorbenen Kunsthändlersohns Cornelius Gurlitt auf ihre Bedeutung für das weiter
  • 540 Leser

Hlousek kommt nach Stuttgart

Der VfB Stuttgart hat seinen zweiten Zugang für die kommende Saison verpflichtet. Wie der Fußball-Bundesligist mitteilte, kommt Adam Hlousek vom Absteiger 1. FC Nürnberg. Der 25 Jahre alte tschechische Nationalspieler unterschreibt einen Vertrag bis 2018. Über die Ablöse vereinbarten beide Vereine Stillschweigen. Zuvor hatte der VfB den österreichischen weiter
  • 452 Leser

Hoeneß tritt Haft an

Ex-Bayern-Präsident in Landsberg eingetroffen
Uli Hoeneß hat seine Strafe wegen Steuerhinterziehung in der Justizvollzugsanstalt Landsberg am Lech gestern angetreten, wie seine Münchner Anwaltskanzlei Ufer/Knauer und die Staatsanwaltschaft München II mitteilten. Nach sechs Monaten kann Hoeneß hoffen, in den offenen Vollzug zu wechseln. Auf Bewährung freikommen kann er frühestens nach der Hälfte weiter
  • 458 Leser

Hurrikane: Frauennamen machen sorglos

US-Forscher raten dazu, die Namensgebung von tropischen Wirbelstürmen zu überdenken
Ist es wichtig, welchen Namen ein Hurrikan trägt? Ja, sagen Forscher. In einer Studie fanden sie heraus, dass Wirbelstürme mit weiblichen Namen als weniger bedrohlich empfunden werden. Das hat tödliche Folgen. weiter
  • 471 Leser

IBAN und BIC

22-stellige Nummer Die Internationale Bankkontonummer (IBAN) ersetzt die Kontonummer, die international standardisierte Bankleitzahl, der BIC (Business Identifier Code), die bisherige Bankleitzahl. BIC und IBAN dienen dazu, das Konto des Zahlungsempfängers eindeutig zu bestimmen. Die Länge der IBAN ist von Land zu Land unterschiedlich. In Deutschland weiter
  • 626 Leser

Indien: 22-Jährige vergewaltigt und ermordet

Eine 22-jährige Frau ist in Indien vergewaltigt und getötet worden. Sie wurde nackt in einem Feld im Distrikt Bareliyy in Uttar Pradesh gefunden. Das liegt nahe dem Ort Badaun, wo vergangene Woche zwei junge Cousinen von mehreren Männern entführt, vergewaltigt und an einem Mangobaum erhängt worden waren. Auch diesmal habe die Polizei erst auf Druck weiter
  • 474 Leser

Jagd auf Steuersünder

Sondereinheit in Karlsruhe soll für mehr Austausch sorgen
Am Tag, an dem Uli Hoeneß die Haft antritt, stellt das Land eine Sondereinheit gegen Steuerbetrug vor. Sie soll abseits vom Alltagsgeschäft große Fälle aufspüren. Experten finden trotzdem: Es wird zu wenig getan. weiter
  • 489 Leser

Kampf um den Mindestlohn

Viele Beteiligte wollen noch Ausnahmen durchsetzen
Endspurt für den Mindestlohn: Am Donnerstag debattiert der Bundestag erstmals den Gesetzentwurf. Im Vorfeld mühen sich noch viele Beteiligte um Ausnahmen. Doch die wenigsten dürften Erfolg haben. weiter
  • 730 Leser

Karlheinz Hackl gestorben

Der österreichische Film- und Theaterschauspieler Karlheinz Hackl ist tot. Er erlag am Sonntag im Alter von 65 Jahren in Wien seinem Krebsleiden, wie seine Ehefrau der Nachrichtenagentur APA bestätigte. Hackl gehörte zu den beliebtesten Schauspielern der Alpenrepublik. Er spielte am Burgtheater, in Film und Fernsehen, wurde 2012 mit dem "Nestroy" ausgezeichnet. weiter
  • 481 Leser

KOMMENTAR · FLUGHAFEN: Entnervtes Staunen

Immer wenn der Eindruck entsteht, nun gibt es nichts mehr, womit uns die Gestalter des Berliner Großflughafens (BER) negativ beeindrucken könnten, kommt eine neue Ungeheuerlichkeit. Nach Pfusch am Bau nun Korruption am Bau. Nicht neu ist die Hilflosigkeit der Politik. Diesmal wird flugs eine Taskforce gebildet. Man weiß nicht, ob man entnervt auflachen weiter
  • 407 Leser

KOMMENTAR · USA: Eine Behörde macht Politik

Aus Sicht seiner Gegner erinnern die Methoden des US-Präsidenten Barack Obama an die eines Diktators: Kann er seinen Willen nicht durchsetzen, setzt er sich über den Gesetzgeber hinweg. So ging er vor, als sich die Parlamentarier weigerten, seine Einwanderungsreform zu verabschieden. Er war auch bereit, Teile seiner Gesundheitsreform im Alleingang durchzusetzen, weiter
  • 447 Leser

KOMMENTAR: Einstieg bleibt schwierig

Männer brauchen keine Einstiegshilfen. Sie steigen meist gar nicht erst aus dem Beruf aus. Viele Frauen dagegen kriegen Kinder oder pflegen Verwandte - darauf reagieren Arbeitgeber unterschiedlich. Einige Unternehmen bemühen sich inzwischen, den Wiedereinstieg zu erleichtern: Sie halten Kontakt mit Frauen in Berufspausen, bieten verlässliche Betreuungsangebote, weiter
  • 611 Leser

Kontrolle für Mehdorn

Dobrindt will externe Aufseher für Berliner Flughafen - Wowereit bremst
Nach Korruptionsvorwürfen kocht der Streit um den Bau des Berliner Großflughafens wieder hoch. BER-Chef Mehdorn steht in der Kritik. weiter
  • 487 Leser

Kran kracht in Hochhaus

Last falsch eingeschätzt - Mehr als 110 000 Euro Schaden
Ein Baukran ist in einem Ulmer Neubaugebiet in den Rohbau eines Hochhauses gekracht. Verletzt wurde niemand. Offenbar hatte der Kranführer das Gewicht der beförderten Last falsch eingeschätzt. weiter
  • 536 Leser

LEITARTIKEL · BEMANNTE RAUMFAHRT: Nach der ISS ist Schluss

Würde Euch gern alle mitnehmen", schrieb Alexander Gerst vor seinem Start zur Internationalen Raumstation (ISS). Nun, das würde den Kostenrahmen der Europäischen Raumfahrtbehörde Esa ein wenig sprengen. Der Reisepreis liegt bei 50 Millionen Euro pro Person, zahlbar an die russische Raumfahrtbehörde Roskosmos. Und überhaupt: Wer hochfliegt, darüber entscheidet weiter
  • 488 Leser

Leute im Blick vom 3. Juni 2014

Fabian Hambüchen Der Turnstar Fabian Hambüchen (26) aus Bergisch Gladbach (Nordrhein-Westfalen hat sich von seiner Freundin Caroline getrennt, bestätigte Vater Wolfgang Hambüchen gestern einen Bericht der "Bild"-Zeitung. Demnach ist die bisherige Partnerin, die mit dem Olympia-Zweiten seit Herbst 2011 liiert gewesen war, aus der gemeinsamen Wohnung weiter
  • 1075 Leser

Löws trotziger Optimismus

Nationalelf: WM in Brasilien ohne Schmelzer, Volland und Mustafi
Bundestrainer Joachim Löw strich Marcel Schmelzer, Kevin Volland und Shkodran Mustafi aus dem WM-Kader. Und macht trotz des enttäuschenden 2:2 im Testspiel gegen Kamerun auf Optimismus. weiter

Mann mit Messer im Arbeitsamt

In Niederbayern hat ein 47-Jähriger mit einem Küchenmesser einen Großalarm im Arbeitsamt ausgelöst. Der Mann betrat gestern die Arbeitsagentur in Pfarrkirchen (Landkreis Rottal-Inn) und zeigte den Mitarbeitern im Erdgeschoss sein Messer. Die Beschäftigten lösten den Notfallalarm aus, woraufhin sich alle Behördenmitarbeiter in ihren Büros einschlossen weiter
  • 5
  • 423 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 24.05.-30.05.14: 100er Gruppe 53-58 EUR (56,00 EUR). Notierung 02.06.14: unverändert. Handelsabsatz: 26.197 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 503 Leser

Merkel umgarnt Briten

Kanzlerin: Einigung auf Kommissionschef braucht Zeit
Kanzlerin Angela Merkel (CDU) will das EU-skeptische Großbritannien trotz Streits um den künftigen Kommissionspräsidenten in der EU halten. Es sei ihr "nicht egal, ob Großbritannien Mitglied der Europäischen Union ist oder nicht", sagte Merkel in Berlin. Sie wolle daran arbeiten, bei der von ihr angestrebten Entscheidung für den konservativen Kandidaten weiter
  • 465 Leser

Mittelstand hat Sepa weitgehend eingeführt

Verlängerte Übergangsfrist der EU hilft bei Umstellung - Transfers ins Ausland werden schneller und billiger
In knapp zwei Monaten gelten in Europa einheitliche Überweisungsstandards. Die Mittelständler sind inzwischen ganz gut darauf vorbereitet. weiter
  • 637 Leser

NA SOWAS. . . vom 3. Juni 2014

Ein himmlisches Frischegefühl im Mund dürfte Jack Swigerts Zahnbürste aus dem Jahr 1970 nicht mehr hinterlassen, aber das macht sie noch längst nicht wertlos: Der Hygiene-Artikel aus dem Nachlass des Astronauten der Apollo-13-Mission wurde bei einer Auktion in den USA für 11 794 Dollar (umgerechnet 8800 Euro) versteigert. Wer sich jetzt an der 44 Jahre weiter
  • 412 Leser

NOTIZEN vom 3. Juni 2014

Messerstecher im Aufzug In einem New Yorker Aufzug hat ein Unbekannter auf zwei Kinder eingestochen und eines davon tödlich verletzt. Der sechsjährige Junge sei kurz nach der Tat in einem Krankenhaus gestorben, seine siebenjährige Freundin lebensgefährlich verletzt worden, teilte die Polizei mit. Der Mann floh. Tote bei Monsunregen Ein ungewöhnlich weiter
  • 600 Leser

NOTIZEN vom 3. Juni 2014

Snowden nach Brasilien? Der ehemalige NSA-Mitarbeiter Edward Snowden hat seinen Wunsch bekräftigt, nach Brasilien zu gehen, wenn sein Asyl in Russland im August abläuft: "Ich würde gern in Brasilien leben. Tatsächlich habe ich bei der Regierung schon Asyl beantragt." Da Snowden von der US-Justiz per Haftbefehl gesucht wird und sein Pass eingezogen wurde, weiter
  • 414 Leser

NOTIZEN vom 3. Juni 2014

Wechselspiele Fußball - Torjäger Pierre-Michel Lasogga wird seine Karriere nicht beim Bundesligisten Hamburger SV fortsetzen. Der 22-Jährige twitterte: "Nur noch einmal ein Riesen-Dankeschön an alle Fans für die bedingungslose Liebe". Indes verpflichtete Zweitligist VfR Aalen den Mittelfeldspieler Andreas Ludwig (TSG 1899 Hoffenheim). Erfolgreich operiert weiter
  • 416 Leser

NOTIZEN vom 3. Juni 2014

Eon bleibt gelassen Der Münchner Gasversorger Eon sieht sich nicht vor einer Welle von Kundenrückforderungen wegen strittiger Gaspreisklauseln: "Unsere Preise waren und sind angemessen. Die Gerichte haben sich auf rein formale Aspekte konzentriert." Die Verbraucherzentrale Hamburg erklärte, die Rechtslage sei seit Januar 2013 geklärt. Trotz dreijähriger weiter
  • 610 Leser

Obama will Klima retten

Kraftwerke sollen CO2-Ausstoß bis 2030 um ein Drittel senken
US-Präsident Obama will US-Kohlekraftwerke sauberer machen. Mit dem Vorstoß soll der CO2-Ausstoß um 30 Prozent reduziert werden. Ähnliche Vorhaben hatten die Republikaner bisher torpediert. weiter
  • 553 Leser

Ohne Wetter fehlt dir was

Die gute Nachricht vorweg: Als Deutschland gestern erwachte, schien die Sonne, und das Abendland war nicht untergegangen. Keine Finsternis, keine Apokalypse. Wider Erwarten vieler ARD-Zuschauer, die den nahen Weltuntergang vermutet hatten - nachdem am Sonntag zum Ende der Tagesschau das Wichtigste einfach entfallen war: die Wettervorhersage! Sprecher weiter
  • 503 Leser

Patriotisches Potpourri

Weimarer Sammlung von 1914 zeigt, wie mit Kriegsliedern Propaganda gemacht wurde
Lieder als Kriegspropaganda: Auch 1914 glorifizierten alte und neue Weisen das Sterben an der Front. Das zeigt eine Sammlung in Weimar. weiter
  • 428 Leser

Petkovic behält die Nerven

French Open: Trotz eines Fehlstarts steht die Deutsche im Viertelfinale
Im ersten Satz wusste Andrea Petkovic gegen die Außenseiterin Kiki Bertens nicht, wie ihr geschah. Dann berappelte sich die 26-Jährige und steht zum vierten Mal bei einem Grand-Slam-Turnier im Viertelfinale. weiter
  • 488 Leser

Platzverweise für Alkoholiker nicht ohne guten Grund

Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat der Stadt Heilbronn Einschränkungen bei Aufenthaltsverboten auferlegt. Allein die Tatsache, dass eine Person der Trinker- und Obdachlosenszene angehöre, rechtfertige noch nicht ein Aufenthaltsverbot für bestimmte Straßen und Plätze, entschied das Gericht in einem gestern veröffentlichten Urteil vom 19. Mai (AZ: 1 weiter
  • 461 Leser

Rafael Nadal zieht im Schnelldurchlauf ins Viertelfinale ein

Sandplatzkönig Rafael Nadal bleibt bei seiner Mission Titelverteidigung ohne Satzverlust und steht im Viertelfinale der French Open. Einen Tag vor seinem 28. Geburtstag besiegte der topgesetzte Branchenführer aus Spanien den ungesetzten Dusan Lajovic (Serbien) im Schnelldurchgang mit 6:1, 6:2, 6:1. Nach 1:33 Stunden verwandelte der 13-malige Grand-Slam-Champion weiter
  • 387 Leser

Ribérys Rücken: Frankreich zittert

Zwei Wochen vor Frankreichs WM-Auftakt geht in der Grand Nation die Angst um. Die chronischen Rückenschmerzen von Franck Ribéry bereiten den Fans Sorgen. Ob der Bayern-Star rechtzeitig fit wird scheint unklarer denn je. Im staatlichen Fernsehen wird sogar schon vom wahrscheinlichen WM-Aus gesprochen. Die Situation sei sehr schwierig, sagte der Bayern-Dribbler weiter
  • 392 Leser

Richtige Aufgabe zum richtigen Zeitpunkt

Auf die deutschen Hockey-Herren wartet bei der WM heute mit Argentinien der erste Prüfstein
Nach dem erfolgreichem WM-Auftakt müssen die deutschen Hockey-Herren heute gegen Argentinien ihre erste ernsthafte Bewährungsprobe bestehen. Die deutschen Damen stehen heute bereits unter Druck weiter
  • 496 Leser

ROMAN · INGRID NOLL: HAB UND GIER (FOLGE 83)

Zur Verzweiflung, zu den Selbstvorwürfen und der Trauer ihrer Eltern kam noch hinzu, dass sie die Diagnose nur widerstrebend gelten ließen, da sie ihnen nicht plausibel und viel zu vage vorkam. Es war die Rede von Intoxikation durch Alkohol, unter Umständen auch durch Drogen. Demzufolge sei es schließlich zu Bewusstlosigkeit, Atemlähmung und Herzstillstand weiter
  • 3
  • 476 Leser

Samsung startet Betriebssystem für Smartphone

Samsung macht sich ein Stück unabhängiger von Googles Android-Plattform: Der Smartphone-Marktführer hat sein erstes Telefon mit einem eigenen Betriebssystem vorgestellt. Das Modell Samsung Z läuft mit der Software Tizen, die schon in den neuen Computeruhren des Konzerns steckt. Bisher laufen die Samsung-Smartphones mit Googles Betriebssystem Android. weiter
  • 572 Leser

Schenker Rail hat neuen Maschinenraum

Im EOC in Frankfurt sieht man, welche Güterzüge wo unterwegs sind
Schenker Rail, die Frachttochter der Deutschen Bahn, hat ihre erste europäische Verkehrsleitzentrale vorgestellt. Sie überblickt von Frankfurt aus, wo die Güterzüge fahren und ob sie umgeleitet werden müssen. weiter
  • 784 Leser

Schreiende Babys schnell beruhigen

Wenn Babys schreien, sollten Eltern sie umgehend beruhigen. Das sei eine ihrer Hauptaufgaben im ersten Lebensjahr der Kinder, sagte die Münchner Psychologin Fabienne Becker-Stoll. Jahrzehntelang sei in Deutschland propagiert worden, Babys müssten auch mal schreien, damit sie lernten abzuwarten und nicht verwöhnt würden. "Aus den Erkenntnissen der neueren weiter
  • 398 Leser

Sportlotterie stößt im Land auf Vorbehalte

Die baden-württembergische Lotto-Chefin Marion Caspers-Merk hat starke Vorbehalte gegen die Pläne einer neuen Sportlotterie zur Förderung von Spitzenathleten. "Der Kuchen der Soziallotterien ist in den letzten Jahren nicht größer geworden", sagte Caspers-Merk in Stuttgart. Seit Jahrzehnten werde mit Lotteriemitteln in Deutschland gezielt der Breiten- weiter
  • 492 Leser

Starfighter inklusive

Beuys, Brock, Vostell: Das deutsche Dreigestirn der 60er im ZKM Karlsruhe
Fluxus - was war das und was sollten diese Happenings bewirken? Aufklärung über diese Kunstbewegungen der 60er und mehr gibt es jetzt im Karlsruher ZKM in der Ausstellung "Beuys Brock Vostell". weiter
  • 543 Leser

Start in die Pfingstferien mit Hitze und Staus

Lange Staus Richtung München und Richtung Füssen. Das wird die Verkehrslage am Freitag, teilt der ADAC mit. Er rät: Erst am Sonntag in den Urlaub fahren. Und genug zu trinken mitnehmen. Schon für den Freitagnachmittag erwartet der ADAC viel Verkehr. In Baden-Württemberg und Bayern beginnen die Pfingstferien, hinzu kommen Kurzurlauber und Pendler. Auf weiter
  • 440 Leser

Stellenmarkt ist leergefegt

Beschäftigungsaufschwung: Viel Licht und etwas Schatten
"Robust wie nie" wird die Nachfrage nach Arbeitskräften in Deutschland eingeschätzt. Mit kreativen Modellen wird in aller Welt nach Facharbeitern gesucht. Schatten bleiben - doch das Licht überwiegt deutlich. weiter
  • 1340 Leser

STICHWORT · GEORGIEN: Kleiner Staat im Kaukasus

Georgien ist eine ehemalige Sowjetrepublik und mit 69 700 Quadratkilometern etwa so groß wie Bayern. Fast jeder Vierte der 4,9 Millionen Georgier lebt in der Hauptstadt Tiflis. 1990 spaltete sich das an Russland grenzende Südossetien faktisch von Georgien ab. Nach dem Einmarsch georgischer Truppen im August 2008 begann eine russische Gegenoffensive. weiter
  • 391 Leser

Stuttgart: Zwei Leichen in Koffern entdeckt

Zwei Leichen sind in Reisekoffern im Stuttgarter Schlossgarten entdeckt worden. Grillplatz-Besucher in der Parkanlage wollten am Sonntagabend austreten und machten die grausige Entdeckung. Hinter einer Betonwand sahen die beiden Blutspuren und zwei größere Rollkoffer. Die Polizei fand darin die Toten - eine noch nicht identifizierte Frau und einen 50 weiter
  • 431 Leser

THEMA DES TAGES vom 3. Juni 2014

DEUTSCHES JOBWUNDER Fast eine halbe Million mehr voll versicherte Arbeitsplätze in einem Jahr: Die Nachfrage nach Arbeitskräften boomt. Das lässt die Einnahmen des Staats und der Sozialversicherungen sprudeln - es gibt jedoch auch Nachteile. weiter
  • 480 Leser

Unabhängige Beratung

Zur Person Martina Doleghs ist Diplom-Pädagogin und Betriebswirtin. Sie leitete bis Ende April die Kontaktstelle Frau und Beruf in der IHK-Region Ulm und ist seit 1. Mai stellvertretende Geschäftsbereichsleiterin Bildung der IHK. Kontaktstelle Die IHK Ulm hat vor vier Jahren die Trägerschaft für die Kontaktstelle Frau und Beruf übernommen. Es handelt weiter
  • 552 Leser

Ungesundes Kita-Essen

Studie: Es wird zu viel Fleisch und zu wenig Obst und Gemüse aufgetischt
Viele kleine Kinder essen mittags in einer Kindertagesstätte. Laut einer Studie der Bertelsmann-Stiftung wird zu viel Ungesundes aufgetischt. Um das zu ändern, müsste jedoch mehr Geld ausgegeben werden. weiter
  • 4
  • 455 Leser

Versprechen ohne Folgen

Klimapolitik Bei seinem Amtsantritt galt US-Präsident Barack Obama als Hoffnungsträger im Kampf gegen die fortschreitende Erwärmung der Atmosphäre. Trotz einiger erfolgreicher Initiativen ist ihm aber bis heute wegen der starken Opposition im eigenen Land nicht sehr viel gelungen. Zusage Auf dem Weltklimagipfel 2009 in Kopenhagen versprach Obama, den weiter
  • 426 Leser

Viele warten auf Organspende

Am Samstag großer Aktionstag auf dem Stuttgarter Schlossplatz
Über 11 000 Menschen stehen in Deutschland auf der Warteliste für ein lebenswichtiges Organ. Der "Tag der Organspende" in Stuttgart wirbt deshalb am Pfingstsamstag um größere Spendenbereitschaft. weiter
  • 481 Leser

Wetterpaten

Namensvergabe 1954 begann das Institut für Meteorologie der FU Berlin, den Druckgebilden in Mitteleuropa Namen zu geben. Seit 1990 sind die Bezeichnungen der FU Standard in den Medien. Tiefdruckgebiete wurden mit Frauennamen bezeichnet, Hochdruckgebiete mit Männernamen. Seit 1998 wird jährlich gewechselt. Wer möchte, kann Wetterpate werdenEin Hoch kostet weiter
  • 420 Leser

Wieder nicht geknackt

Leitindex kommt 10 000 Punkte-Marke kaum näher
Der Dax hat die 10 000-Punkte-Marke erneut nicht knacken können. Gemischte Wirtschaftsnachrichten aus China und der Eurozone sorgten für Zurückhaltung - am Nachmittag drückten verhaltene US-Konjunkturdaten den Leitindex sogar vorübergehend in die Verlustzone. "Aber egal ob 10 000 oder nicht, das bestimmende Thema unter den Anlegern ist und bleibt die weiter
  • 532 Leser

WM-Kader: Löw streicht ein Trio

Einen Tag nach dem enttäuschenden 2:2 der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Kamerun hat Bundestrainer Joachim Löw neben Defensivspieler Shkodran Mustafi (Genua) überraschend auch den Dortmunder Abwehrspieler Marcel Schmelzer und den Hoffenheimer Stürmer Kevin Volland aus seinem Kader für die Fußball-WM 2014 gestrichen. Auf das Turnier hatten weiter
  • 457 Leser

WM-NOTIZEN

Ab zur Taufe Uruguay - Besonderes Ereignis für Uruguays Nationalspieler Cristian Rodriguez. Der 28-jährige Profi vom spanischen Meister Atlético Madrid reiste an seinem freien Tag in den Süden Chiles, um dort seine Tochter taufen zu lassen. Besuch bei Obama Spanien - Große Ehre für Titelverteidiger Spanien: Die Nationalmannschaft des Welt- und Europameisters weiter
  • 472 Leser

WM-SERIE: ENGLAND: Trauma Elfmeterschießen Folge 24: Selbst ein kerniger Typ wie Wayne Rooney ist von der "englischen Krankheit" befallen

Die englische Premier League genießt internationale Beachtung . Mit dem aktuellen Meister Manchester City, dem FC Liverpool, FC Chelsea, FC Arsenal und Manchester United hat sie eine "Big Five" an Vereinen, deren Renommee weltweit ausstrahlt. Mit dem Nationalteam hingegen ist weniger Staat zu machen. Seit 1966, dem Spiel mit dem legendären Wembley-Tor weiter

ZAHLEN & FAKTEN

Maschinen wenig gefragt Trotz der kräftig anziehenden Inlandsnachfrage lässt der Aufschwung im deutschen Maschinenbau weiter auf sich warten. Im April lag der Auftragseingang bei den Unternehmen der Schlüsselindustrie real um 1 Prozent unter dem Niveau des Vorjahres, teilte der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) mit. Zwar stiegen die weiter
  • 622 Leser

Zwei Koffer mit Leichen in Stuttgart

Fußgänger haben im unteren Schlossgarten in Stuttgart zwei in Rollkoffern verpackte Leichen entdeckt. Zur Spurensicherung sperrte die Polizei am Montagmorgen rund 100 Quadratmeter Fläche um den Fundort ab. Die Kriminalpolizei hat eine Sonderkommission eingerichtet. Foto: dpa weiter
  • 656 Leser

Zwei Stunden Sonnenflug

Schweizer Solarzellenflieger: Test ein Jahr vor der Erdumrundung
Gelungener Jungfernflug: Das Solarzellen-Flugzeug "Solar Impulse 2" ist zwei Stunden und 17 Minuten lang geflogen. Es erreichte 2400 Meter Höhe. Im März 2015 soll es zu einem Flug um die Erde aufbrechen. weiter
  • 5
  • 452 Leser

Ärzte verordnen teurere Arzneien

Die Kosten verschriebener Arzneimittel sind im Südwesten 2013 im Bundesvergleich am stärksten gestiegen. Ärzte in Baden-Württemberg verordneten den insgesamt rund 8,9 Millionen gesetzlich Krankenversicherten Medikamente im Wert von rund 4,7 Milliarden Euro. Das waren 10,7 Prozent mehr als 2012, wie die Techniker Krankenkasse berichtete. Der Anstieg weiter
  • 409 Leser

Leserbeiträge (4)

Straßen und Brücken verrotten

Zu: Nicht verwendbare Straßenbau-mittel aus Berlin:Viele unerledigte Straßenbaumaßnahmen haben die CDU-geführten Landesregierungen in Baden-Württemberg in fast 60 Jahren von Gebhard Müller (1954) abwärts bis auf Stefan Mappus (2012) hinterlassen. Seit Jahrzehnten wird auf den Straßen und Brücken des Landes per saldo Substanz nicht mehr erhalten, sondern weiter
  • 5
  • 2463 Leser

Taekwondo bei der SG Bettringen

Der Taekwondo-Trainer der Sportgemeinde Bettringen, Franco Greco, hat die 3. Dan Prüfung absolviert. Er legte sie bei dem 84-jährigen Großmeister Jakob Beck, Träger des 9. Dan in Taekwondo, ab, der Taekwondo in den 1960er Jahren von dem aus Korea stammenden Meisters Kwon Jae-hwa erlernte.

Auch die Schüler von Franco Greco waren

weiter
  • 2369 Leser

LG Rems-Welland stellt Kreismeister im Mehrkampf

Im Rahmen des Sparkassenmeetings in Ellwangen waren für die Jugendlichen U16 und U14 die Kreismehrkampfmeisterschaften eingebettet. Für die Jahrgänge 1999/2000 mussten neben dem Hoch- und Weitsprung noch die 100m und das Kugelstoßen absolviert werden. Der jüngere Jahrgang 2001/2002 musste statt dem Kugelstoßen sich beim

weiter
  • 1605 Leser