Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 25. Juni 2014

anzeigen

Regional (101)

SO IST’S RICHTIG
Die Aalener Wohnbaugesellschaft Living Immotions wird, wie berichtet, Anfang August ins Erdgeschoss der Stuttgarter Straße 8 ziehen. Sitz der Firma ist jedoch nicht in der Albstraße Waldhausen, sondern in der Geißbergstraße. Und Markus Ehinger, einer der drei Geschäftsführer ist nicht, wie irrtümlich berichtet, der Vater von Diana Ehinger, sondern deren weiter
  • 1262 Leser

Radar für bessere Radwege

Aalen. Am Montag, 30. Juni, startet die Aktion Stadtradeln, bei der es gilt, drei Wochen lang das Auto stehen zu lassen und so viele Kilometer wie möglich mit dem Rad zu fahren. Wer möchte, kann dabei eine neue Melde-Plattform – „Stadtradeln-Radar“ – im Internet nutzen, um die Stadt Aalen konkret auf Verbesserungsmöglichkeiten weiter
  • 648 Leser
POLIZEIBERICHT

Radfahrerin verletzt

Aalen-Unterkochen. Eine 69-jährige Radfahrerin zog sich am Mittwochmittag leichte Verletzungen zu, als sie ein haltendes Auto streifte und stürzte. Sie war auf der Aalener Straße in Richtung Ortsmitte unterwegs. Dabei befuhr sie den Gehweg entegen der gesetzten Fahrtrichtung. Auf Höhe der Einmündung des Kneippweges hatte ein Autofahrer angehalten um weiter
  • 826 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Aalen. Beim Überqueren der Hirschbachstraße hat eine 20-jährige Autofahrerin einen Verkehrsunfall verursacht, bei dem an ihrem und dem gegnerischen Fahrzeug jeweils rund 3000 Euro Schaden entstand. Die junge Fahrerin kam nach Mitteilung der Polizei mit ihrem BMW-Mini aus der Stauffenbergstraße und wollte in Richtung Eisenbahnstraße weiter. Beim Überqueren weiter
  • 665 Leser

Gemeinde plädiert für Neubau

Evangelisches Gemeindehaus an der Friedhofstraße – Debatte um Neubau oder Sanierung
Wird das evangelische Gemeindehaus an der Friedhofstraße umgebaut oder neugebaut? Die beiden Varianten hat Architekt Martin Klaiber am Mittwochabend den Gästen im Gemeindesaal der Martinskirche vorgestellt. Der Auftrag des Kirchenvolks war am Ende eindeutig. Es plädierte für den Abriss und einen Neubau. weiter
  • 5
  • 233 Leser

Donnerstag, 26. Juni

10 Uhr: Das besondere Fußball-Event am Tag des Gmünder Sports (Jugendpark)10 Uhr: Strickgruppe mit verschiedenen Handarbeiten und Rosenküchle backen (Landfrauen)11.30 Uhr: Trio-Mathewettbewerb des Landesgymnasiums für Hochbegabte Schwäbisch Gmünd (Treffpunkt Baden-Württemberg)12 Uhr: Workshop: Beduften von Cremes (Wurzelgalerie/Ereignishaus)12 Uhr: weiter
  • 205 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Maria Kottmann

Maria Kottmann ist die älteste Bürgerin in Attenhofen. Oberbürgermeister Thilo Rentschler gratulierte ihr jetzt zum 104. Geburtstag. Im Kreise ihrer Familie konnte Maria Kottmann ihren 104. Geburtstag feiern. Oberbürgermeister Thilo Rentschler kam dazu mit einem Geschenk der Stadt Aalen vorbei. Ortsvorsteher Patriz Ilg gratulierte im Namen des Ortschaftsrates weiter
  • 250 Leser
KURZ UND BÜNDIG

1. Dewanger Dance Act

Eingebettet in das Sommerfest des TSV Dewangen geht am Samstag, 28. Juni, in der Wellandhalle der „1. Dewanger Dance Act“ über die Bühne. Mitwirken werden bekannte Größen aus der Danceszene wie KerAmika, Poopin Hood oder Samir Avdulahi. Ab 12 Uhr finden Workshops zu den Bereichen Breakdance, Pooping Boogaloo und Zumba statt. Ab 15 Uhr starten weiter
  • 432 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühstück für Frauen

Das Team von Noomi – Frühstück für Frauen – lädt am Samstag, 28. Juni, von 9 bis 11.45 Uhr zum überkonfessionellen Frauenfrühstück in die Caféteria des Kreisberufsschulzentrums Aalen ein. Marlene Trick spricht zum Thema „Manchmal kann ich mich selbst nicht leiden“. Es wird eine Kinderbetreuung angeboten. Der Eintritt ist frei, weiter
  • 242 Leser

Gmünder Volksbank wieder auf Kurs

Neue Harmonie bei der Vertreterversammlung / Geschäftsjahr 2013 mit positivem Ergebnis / Sanierung geht weiter
Die Volksbank Schwäbisch Gmünd ist wieder in der Spur. „Gemeinsam stark“ war der Geschäftsbericht 2012 überschrieben – den für 2013 haben Guntram Leibinger und Olaf Hepfer mit „Neue Stärke!“ getitelt. Nicht ohne Grund: Nach zwei Verlustjahren konnten die Vorstände der Vertreterversammlung am Mittwochabend im Congress Centrum weiter
  • 2876 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

IHK-Veranstaltung

Ladendiebstahl und Falschgeld sind für den Einzelhandel gravierende Probleme. In der IHK-Veranstaltung am 1. Juli informieren Experten der Deutschen Bundesbank sowie der Polizei. Die kostenlose Veranstaltung findet am 1. Juli von 9 bis 12 Uhr in der IHK in Heidenheim statt.Info/Anmeldung: Tel. (07321) 324-182;grubauer@ostwuerttemberg.ihk.de weiter
  • 2
  • 1844 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderkino „Der Mondmann“

Der Mondmann reist mit einem Kometen zur Erde und freundet sich mit dem Erfinder Bunsen an. Als der mächtige Präsident mit der Rakete des Erfinders den Mond erobern will, überlässt dieser seine Rakete lieber dem Mondmann. Die Stadtbibliothek Aalen zeigt den Animationsfilm nach dem Buch von Tomi Ungerer am Freitag, 27. Juni, um 15 Uhr im Torhaus, Paul-Ulmschneider-Saal. weiter
  • 242 Leser

Kleine Musicalstars ganz groß

Kooperationsprojekt der Braunenbergschule mit der Schlossschule Wasseralfingen
Beachtliche Solisten, ein tolles Ensemble aus Sängern und Musikern: An der Braunenbergschule in Wasseralfingen gab’s eine sehr gelunge Aufführung des Musicals „Lilly baut Mist“. weiter

Prinzing vermeldet neue Aufträge

Essingen. Die Niederlassung des Spezialisten für Elektroinstallationen, die Prinzing Elektrotechnik GmbH, kann Neuaufträge mit einem Volumen von rund 1,5 Millionen Euro vermelden. Für den vierstöckigen Neubau des Finanzamts in Biberach liefert das Unternehmen die komplette Elektroinstallation inklusive Daten- und Sicherheitstechnik (470 000 Euro). In weiter
  • 891 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Serenade in Unterkochen

Der Musikverein Unterkochen gestaltet am Sonntag, 29. Juni, um 17 Uhr eine Johannes-Serenade auf dem Rathausplatz in Unterkochen und unterhält die Besucher mit einem bunt gemischten Musikprogramm. Eintritt wird nicht erhoben. weiter
  • 606 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wenn Familienphasen sich ändern

Orientierungshilfen, praxisnahe Beratung und Hinweise auf konkrete Unterstützung zum Thema beruflicher Widereinstieg oder Neuorientierung gibt es am Montag, 7. Juli, von 8.30 bis 13.30 Uhr in den Räumen des DRK, Bischof-Fischer-Straße 121 in Aalen. Das Regionalbüro für berufliche Fortbildung Ostwürttemberg und die Kontaktstellen Frau und Beruf Ostwürttemberg weiter
  • 408 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Wirtschaftsjunioren zu Gast

Die Gaugler & Lutz oHG in Aalen-Ebnat war das Ziel eines Firmenbesuchs der Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg. Dominic Lutz, Prokurist und Mitglied der Geschäftsführung, stellte den Betrieb und seine Produkte der Gruppe vor. Die Wirtschaftsjunioren konnten sich in den Produktionshallen einen Eindruck über die Arbeits- und Vorgehensweisen verschaffen. weiter
  • 1452 Leser

Aalen präsentiert sich in Gmünd

Pecha-Kucha-Nacht
Aalen auf der Landesgartenschau: Im Forum Gold-und-Silber gibt es an diesem Donnerstag, 26. Juni, ab 20.20 Uhr, eine Pecha-Kucha-Nacht unter dem Motto: „Aalen präsentiert!“. 20 Folien à 20 Sekunden lautet die Formel, nach der die Referenten in einer Power-Point-Präsentation ihr Thema über die Rampe bringen müssen. weiter
  • 5
  • 1838 Leser

Heubach legt Bildungsplan vor

Motto: Von der Schul- zur Bildungsstadt – Bürgermeister Brütting: Wir müssen den Blick weiten
71 eng beschriebene Seiten, Grafiken, Tabellen: Die Stadt Heubach hat, gemeinsam mit den Schulen und Kindergärten, einen Bildungsplan vorgelegt, der es in sich hat. weiter
  • 197 Leser

Josenbrücke: Verkehr soll zurück

Der neue Gemeinderat wird nach der Sommerpause darüber entscheiden
Besucher der Landesgartenschau flanieren in Scharen über die Josenbrücke, Verbindung zwischen Stadtgarten und Forum Gold und Silber. Immer häufiger taucht jetzt die Frage auf: was wird aus dieser Brücke nach der Landesgartenschau? Vieles spricht dafür, dass dort wieder Verkehr rollen wird. weiter
  • 519 Leser

Kinderfest in Westhausen

Westhausen. Im Rahmen des Sommerfestes des Musikvereins Westhausen findet am Samstag, 28. Juni, das traditionelle Kinderfest statt. In diesem Jahr wird seitens der Propsteischule kein eigenes Programm angeboten, da bereits das große Schulfest stattgefunden hat.Los geht es bereits am Freitag, 27. Juni, um 20.30 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) mit der Westhausener weiter
  • 149 Leser

Die schönsten Gärten Europas

Schwäbisch Gmünd. Der Europoint Ostalb sucht die schönsten Bilder von Landschaften und Gärten in Europa. Die zwölf Gewinnerbilder werden in den Europa-Kalender 2015 des Europoint Ostalb aufgenommen. Einsendeschluss für die Bilder ist der 6. Oktober 2014. Zugelassen werden alle Bilder, die in einem der 28 Mitgliedsstaaten der Europäischen Union aufgenommen weiter
  • 415 Leser
AUS DER REGION

Fördermittel für Gedenkstättenarbeit

Einrichtungen in Baden-Württemberg, die an die Opfer des Nationalsozialismus erinnern, können bei der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) Projektmittel für das Jahr 2015 beantragen. Bis zum 30. September 2014 müssen die Anträge beim Fachbereich Gedenkstättenarbeit eingegangen sein. Die Fördergrundsätze und die Antragsformulare weiter
  • 1078 Leser
AUS DER REGION

Landesposaunentag in Ulm

Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) und der CVJM Ulm laden am 5. und 6. Juli zum 45. Landesposaunentag nach Ulm ein. Erwartet werden über 7000 Bläser und zahlreiche Besucher aus der württembergischen Landeskirche und darüber hinaus. Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Zum Glück ist Gott nah“. weiter
  • 1754 Leser

Preis für den Erhalt von Obstwiese

Land schreibt Wettbewerb aus
Naturschutzminister Alexander Bonde trommelt für den Landesnaturschutzpreis. Dieser zeichnet herausragendes Engagement für den Erhalt der Streuobstwiesen aus. Bewerbungen sind noch bis zum 1. August möglich. weiter
  • 416 Leser

Erschreckend

Zum Artikel „15-Jährige töten Schaf und Huhn“ vom 25. Juni:Es ist traurig und erschreckend, wenn man solche Berichte liest: 15-Jährige töten bestialisch Huhn und Schaf. Viele Menschen werden denken – na und? Was ist denn schon dabei, es ist doch nur ein Huhn und ein Schaf. Das ist kein Spaß und auch nicht lustig und löst in mir das weiter
  • 5
  • 200 Leser

Junge Spanier zu Gast beim DRK

Aalen. 17 spanische Jugendliche waren eine Woche lang zu Gast beim DRK-Kreisverband Aalen. Die Jugendlichen reisten aus den unterschiedlichsten Teilen Spaniens zum DRK Kreisverband Aalen, um dort eine Woche lang Land, Leute und Sprache sowie den Ausbildungsberuf zur Pflegefachkraft unter die Lupe zu nehmen. Ab Sommer 2014 besuchen die Jugendlichen einen weiter
  • 192 Leser

Wer misst sich mit dem Weltmeister?

Aalen. Während in Brasilien die Nationalelf um den WM-Titel kickt, holt sich das Modehaus Funk einen echten Weltmeister nach Aalen: Oktay Mann, Tischfußball Weltmeister und König des Entertainments, stellt sich jeder Herausforderung. Am Samstag, 28. Juni, wird der Herrscher über den Kicker von 10 bis 17 Uhr bei Mode Funk am Spritzenhausplatz sein. An weiter
  • 204 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gottesdienst an anderer Stelle

Der ökumenische Gottesdienst am Stadtfest-Samstag, 28. Juni, findet um18 Uhr nicht in der Versöhnungskirche, sondern diesmal in der Pfarrkirche Sankt Peter und Paul statt, wie die Stadtverwaltung Oberkochen mitteilt. weiter
  • 462 Leser

Kinderfest in Oberkochen

Oberkochen. Im Rahmen des Stadtfestes ist traditionell auch Kinderfest: Alle Kinder und natürlich auch Eltern, die Geschwister, Omas und Opas, sind am Samstag, 28. Juni, ins Carl-Zeiss-Stadion eingeladen. Dort warten verschiedene Spielstationen und ein Luftballonstart. Treffpunkt ist um 11 Uhr der Festplatz „Schwörz“. Um 11.15 Uhr ist Einzug weiter
  • 936 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Sofie Czichon, Tessa Kastner

Mit einem glänzenden Erfolg kehrten Sofie Czichon und Tessa Kastner, beide Schülerinnen am Ernst-Abbe-Gymnasium Oberkochen vom Deutschland-Finale der World Robot Olympiad (WRO) zurück: Die von Oberstudienrätin Sonja Fick betreuten Schülerinnen hatten in Dortmund den dritten Rang erreicht. 58 Teams aus ganz Deutschland hatten in unterschiedlichen Altersklassen weiter
  • 232 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wer sind die Aleviten?

Die Naturfreunde Oberkochen laden am Freitag, 4. Juli, zum Informationsabend über „Die Aleviten“ ein. Im Alevitentum steht der Mensch und seine Menschlichkeit im Mittelpunkt der religiösen Lehre. Wer sind Aleviten? Woher kommen sie? Diesen und anderen Fragen geht die Studentin Fatma Ceyhan an diesem Abend nach. Beginn ist um 19 Uhr mit Naturfreundehaus weiter
  • 292 Leser
AUS DER GESCHÄFTSWELT

„Power-Shopping“ gewonnen

Ellwangen. Im Rahmen eines Gewinnspiels konnten Leserinnen einer Frauenzeitschrift sechs mal 60 Minuten „Powershopping“ in einem der zahlreichen Adler-Modemärkte gewinnen: Die Gewinner hatten genau 60 Minuten Zeit, um Ware im Wert von maximal 600 Euro zu ergattern. Simone Skobel aus Ellwangen ist eine der Gewinnerinnen, die sich jetzt im weiter
  • 705 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Agrartag in Zipplingen

Auf dem BayWa-Versuchsfeld in Unterschneidheim-Zipplingen findet am Freitag, 27. Juni, ab 19 Uhr und am Samstag, 28. Juni, ab 10 Uhr der Agrartag statt. Aktuelle Informationen zu den nationalen und internationalen Getreide- und Ölsaatenmärkten runden die Veranstaltung ab. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 461 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Begegnungsabend auf dem Schönenberg

Die Redemptoristen-Patres auf dem Schönenberg laden im Rahmen des Stadtjubiläums am Sonntag, 29. Juni, um 18.30 Uhr zu einem Begegnungsabend ein, um die Ordensgemeinschaft näher kennenzulernen. Der Abend beginnt mit einer gesungenen Marienvesper. Danach gibt Pater Götz Einblicke in die bewegte Entstehung der Kongregation. Anschließend ist Platz für weiter
  • 217 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Freie Plätze im Zeltlager

Die DJK-SG Ellwangen veranstaltet vom 2. bis 10. August ihr 27. Zeltlager in der Partnerstadt Langres für Jugendliche von 13 bis 17 Jahren. Es wird ein abwechslungsreiches, abenteuerliches, umfangreiches Programm angeboten. Im Preis von 190 Euro sind Busfahrt inkl. Fahrradtransport sowie der Aufenthalt in Langres mit Verpflegung enthalten. Anmeldung weiter
  • 199 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kirche um 6 in der Sebastianskapelle

Am Sonntag, 29. Juni, ist um 18 Uhr wieder „Kirche um 6“, der etwas andere Gottesdienst, in der Sebastianskapelle in Ellwangen. Im Mittelpunkt dieser von einem Flötenduo begleiteten abendlichen Stunde steht das Lied „Ich singe dir mit Herz und Mund“. weiter
  • 428 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Oldtimertreffen in Dalkingen

Die „Veteranenfreunde Rainau“ feiern am Sonntag, 29. Juni, in und an der Mehrzweckhalle in Dalkingen ihr 30-jähriges Bestehen. Ab 10 Uhr sind die Sammler- und Liebhaberstücke sowie Geräte aus der Haus- und Landwirtschaft zu bestaunen. Eine Ausstellung von Rallyefahrzeugen rundet das Programm ab. Am frühen Nachmittag findet eine kleine Ausfahrt weiter
  • 403 Leser

SO IST’S RICHTIG

In dem Bericht „Die Wasserspiele sind das Highlight“ von der Renovierung der Außenanlage beim Kindergarten St. Maria in Unterschneidheim hieß es knapp, am Spielplatz habe sich in 60 Jahren nichts geändert. In der Tat wurde 1985 der Kindergarten um zwei Gruppenräume in Eigenregie erweitert und in diesem Zusammenhang auch der Außenbereich, weiter
  • 571 Leser

Auf biblischen Spuren

„ Auf heißer Tour“ lautete der Titel eines biblisch geprägten Spiel- und Erlebnisnachmittages, zu dem die evangelische Kirchengemeinde Hummelsweiler in Zusammenarbeit mit dem evangelischen Jugendwerk, Bezirk Crailsheim, an Fronleichnahm in die Gemeinde eingeladen hatte. Anhand zahlreicher pädagogischer Spiele lernten die Ferienkinder Geschichten weiter
  • 575 Leser

Draht nach Südkorea

St. Gertrudis vertieft die Kontakte
Kürzlich war Schwester Birgit Reutemann, Schulleiterin an St. Gertrudis, für eine Woche zu Gast in Busan/Südkorea. Möglichkeiten der Kooperation deuten sich an. weiter
  • 168 Leser

Erfolgreiche Sportler geehrt

Die Stadt Oberkochen würdigt die Leistungen und Erfolge mit der Verleihung von Sportplaketten
In einer Feierstunde im Rathaus hat die Stadt Oberkochen erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler gewürdigt. Bürgermeister Peter Traub vergab Bronze, Silber und Gold. weiter
  • 146 Leser

Gemeinde baut Schulden ab

Unterschneidheim: Jahresrechnung 2013 übertrifft alle bisherigen Erwartungen
In der Sitzung des Unterschneidheimer Gemeinderats am Montag in Wössingen stellte Kämmerer Jürgen Gunst die Jahresrechnung 2013 vor. „Alle Erwartungen des Haushaltsplans wurden deutlich übertroffen“, kommentierte Gunst die weitere Konsolidierung der Gemeindefinanzen. weiter
  • 207 Leser

GUTEN MORGEN

Ich gehe gerne in Baumärkte. Ich bin zwar völlig ungeschickt im Umgang mit Hammer und Nagel, Säge und Holz. Ich habe aber eine blühende Fantasie und kann mir sehr gut vorstellen, was man alles aus Brettern, Kippfenstern, Stichsägen, Fallrohren und Blumenerde basteln könnte. Ich rede übrigens nie mit dem Fachpersonal, weil ich Angst vor den Fragen habe. weiter
  • 5
  • 370 Leser

Im Bühlertann glänzen die Oldtimer

Auf dem Betriebsgelände der Firma Fuchs haben kürzlich die Mitglieder und Freunde des Motorsportvereines Bühlertann zu ihrem traditionellen Treffen nostalgischer Fahrzeuge eingeladen. Meistens in einem guten Sammlerzustand aufgereiht und feinstens poliert, präsentierten die Aussteller ihre hochbetagen Zweiräder aus vergangener Zeit, die den etwas jüngeren weiter
  • 664 Leser

Karten für das Sommerstück

Für die Premiere von „Ein Sommernachtstraum“, am Mittwoch, 2. Juli, 20.30 Uhr gibt es noch wenige Restkarten. Weitere Vorstellungen sind am Donnerstag, 3. Juni, Freitag, 4. Juli, Samstag, 5. Juli. Karten gibt es ab sofort auch online für 11,50 Euro (erm. für Erwachsene) unter www.xaverticket.de und unter Tel: (07361) 522 600 weiter
  • 1293 Leser
SCHAUFENSTER

Kinder des Olymp

Die Koproduktion mit dem Metropoltheater München „Kinder des Olymp“ feiert am Freitag, 27. Juni, 20 Uhr im Haller Globe Theater Premiere. Schauplatz ist Paris im Jahre 1827 in der Welt der Straßenkünstler und Gaukler: Viele Männer sind der schönen Garance verfallen, auch der sensible Pantomime Baptiste. Garance und Baptiste lieben sich und weiter
  • 430 Leser

Poetischer Schabernack

Am 2. Juli feiert die Freilichtproduktion von „Ein Sommernachtstraum“ in Wasseralfingen Premiere
Ja, die Liebe. „Alle sehnen sich nach disem rauschhaften Gefühl“, sagt die Dramaturgin Tina Brüggemann. Genau darum geht es für die Theatermacherin in Shakespeares „Ein Sommernachtstraum“, genau das ist es, was für sie dieses Stück so zeitlos macht. Und genau darum bringt es nun auch das Theater der Stadt Aalen erneut als Freilichtproduktion weiter
  • 507 Leser
SCHAUFENSTER

Supergute Tage

Aufgrund des Erfolges hat das Theater Ulm am Samstag, 28. Juni, noch eine Zusatzvorstellung des Stücks „Supergute Tage“ nach dem Roman von Mark Haddon auf den Spielplan genommen. Beginn ist um 19 Uhr im Großen Haus.Karten sind noch erhältlich an der Theaterkasse Tel.: (0731) 161 4444 oder E-Mail theaterkasse@ulm.de weiter
  • 1275 Leser

Zwei weitere Künstlerinnen im Forum

Theinert und Rommels im Atelier
Zwei weitere Künstlerinnen werden ab Freitag, 27. Juni bis Dienstag, 1. Juli, auf der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd das Atelier Forum Gold & Silber mit ihrer Kunst bespielen: Ingrid Theinert und Sabine Rommels. weiter
  • 504 Leser

Abfall spült Geld in die Kreiskasse

Kreis-Abfallgesellschaft GOA hat 2013 einen Gewinn von rund 2,96 Millionen Euro erwirtschaftet
Ihren Jahresabschluss 2013 hat die GOA im Kreistag vorgelegt. Das Unternehmen hat demnach im vergangenen Jahr rund 2,96 Millionen Euro Gewinn erzielt. Ein Blick auf die Abfallbilanz im Kreis zeigt weiter: Auf der Ostalb wird wieder etwas mehr Müll produziert. weiter
  • 393 Leser

Aalener Nationalelf: Wer ist dabei?

Nationalmannschaftstrikot anziehen und um 16 Uhr zum Fototermin am Marktbrunnen kommen
WM in Brasilien – in Aalen im Fußballfieber. Deutschland-Fahnen wehen, in den Straßen tragen viele Jungen und Mädchen, Männer und Frauen das Trikot der deutschen Nationalmannschaft. Die SchwäPo ruft deshalb vor dem Deutschland-Spiel zu einer besonderen Aktion auf. weiter
  • 2373 Leser

Auftakt fürs internationale Frauencafé

Premiere für ein neues Projekt in Aalen: Alle zwei Wochen ist im Alten Postamt internationales Frauencafé. Hier treffen sich Frauen aus verschiedenen Nationen, Kulturen und Lebenssituationen. Frauen, die neu in Aalen sind, die schon lange in Aalen leben, mit und ohne Kinder, jung oder alt. Dabei gibt es wechselnde Angebote: ein Kreativ- oder ein Bewegungsangebot, weiter
  • 4
  • 139 Leser

Die Macht der Blumen in der Stadt

Unter dem Motto „Flower Power“ startet am Freitag die Aktion „Aalen City blüht“
Gärtner pflanzen und bauen in diesen Tagen in der Innenstadt. Von Freitag, 27. Juni, bis Sonntag, 24. August, blüht die Aalener City wieder. Sieben Gärtnereien gestalten jeweils einen Platz. Diesmal unter dem Motto „Flower Power“. Mit Peace-Zeichen, VW-Käfern, und jeder Menge Blumen machen sie die Stadt schöner. weiter

Dorffest erstmals im Schlosshof

Fachsenfeld feiert vom 4. bis 6. Juli sein Dorffest unter dem Motto „Unser Fachsenfeld ... und sein Schloss“
Bereits zum 4. Mal veranstaltet Fachsenfeld sein Dorffest – diesmal unter dem Motto „Unser Fachsenfeld . . . und sein Schloss“. Diesmal steht das Schloss im Mittelpunkt des Festes, das vom 4. bis 6. Juli gefeiert wird. weiter
  • 148 Leser

Aus Duisburg angereist

4. Old- und Youngtimer-Treffen ist gut besucht
Der Tannhäuser Opelclub veranstaltete jüngst sein viertes, markenoffenes Old- und Youngtimer-Treffen. Der Einladung folgen wieder mehrere Hundert Besitzer solcher Vehikel, 182 meldeten ihre Fahrzeuge zur Prämierung an. weiter
  • 232 Leser

Neuer Siebdruck von Sieger Köder

Rosenberg. Die Sportfreunde Rosenberg haben einen neuen Siebdruck nach einem Bild von Sieger Köder herstellen lassen. Das Bild stellt die Auferstehung Christi dar. Sieger Köder malt die Zeugen des Geschehens, weil sich in ihren Aussagen und Gesichtern dieses Geheimnis spiegele. Zu den ersten Zeugen gehören die beiden Emmausjünger. Auf dem Rosenberger weiter
  • 228 Leser

Storchenkinder quietschfidel

Der Weißstorchnachwuchs auf dem „Alten Schulhaus“ von Schwabsberg präsentiert sich als lebhaftes „Orgelpfeifentrio“. Die Jungvögel sind zwischen elf und 15 Tage alt und mittlerweile so kräftig gewachsen, dass man sie aus einem Fenster im Rathausgiebel bei Fütterungen in der Nestmulde gut sehen kann. Wie das Foto zeigt, sind sie weiter
  • 5
  • 244 Leser

THW errichtet Zelt und Brücke

Ellwangen. Viel zu tun gibt es derzeit für das THW Ellwangen. Verbunden mit dem Stadtjubiläum 1250 Jahre Ellwangen und der 1250-Jahrfeier der Gemeinde Röhlingen gilt es zahlreiche Anforderungen abzuarbeiten.Auch das Bergaltarzelt am Schönenberg wurde kürzlich vom THW errichtet für einen gemeinsamen Fronleichnamsgottesdienst der Ellwanger Kirchengemeinden. weiter
  • 148 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall

Ellwangen. Auf der Röhlinger Straße ereignete sich am Mittwochmittag ein Auffahrunfall. An dem beteiligten Klein-Lkw und dem nachfahrenden Pkw entstand dabei gegen 12.15 Uhr Sachschaden in Höhe von rund 4000 Euro. weiter
  • 1156 Leser

Chorvorträge zum Stadtjubiläum

Benefizkonzert des Landfrauenchors in der Stadtkirche vor großem Publikum
Einen schönen musikalischen Beitrag zum Jubiläum des 1250-jährigen Bestehens der Stadt Ellwangen leistete der Ellwanger Landfrauenchor mit einem Benefizkonzert in der Stadtkirche. Auch die Landmänner beteiligten sich an den stimmungsvollen Chorvorträgen. weiter
  • 154 Leser

Fried sieht Wirtschaftsbelange im Abseits

Wirtschaftskapitäne tauschen sich mit Politik und gesellschaftlichen Gruppen beim Sommerfest aus
Bei der Mitgliederversammlung des Arbeitgeberverbands Südwestmetall übte der Vorsitzende der Bezirksgruppe, Dr. Michael Fried, deutliche Kritik an aktuellen politischen Handlungssträngen. Trendanalytiker Dr. David Bosshart hielt einen Vortrag über die Sehnsucht nach mehr Einfachheit in einer komplexen Welt. weiter
  • 889 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Großkonzert der Knabenkapelle

Die Knabenkapelle Nördlingen feiert am Samstag, 12. Juli, um 19 Uhr ihr 90-jähriges Bestehen mit einem Konzert auf dem Weinmarkt. Zu Gast sind die Knabenmusik Meersburg und die Knabenkapelle Dinkelsbühl. Bei schlechtem Wetter läuft die Veranstaltung in der Hermann-Keßler-Halle im Rieser Sportpark. Karten gibt es in der Tourist-Information Nördlingen, weiter
  • 246 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ipfmess-Countdown-Party mit DJ Ötzi

Am Donnerstag, 3. Juli, 20 Uhr, findet die Ipfmess-Countdown-Party mit Stargast DJ Ötzi im Festzelt „Zum Senz - Ihr Ipfmesswirt“ statt. Karten gibt es bei der Stadtkasse Bopfingen zu den normalen Öffnungszeiten des Rathauses oder unter u.steiner@bopfingen.de. weiter
  • 453 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Flochberg

Die Flochberger Räte tagen am Freitag, 27. Juni, um 17 Uhr, im Gemeinderaum im Kindergarten Flochberg. Themen sind der Dorfplatz bei der Wallfahrtskirche und das Dorfjubiläum. weiter
  • 290 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Radtour zum Baron nach Tannhausen

Auf ebenen Radwegen radelt der Schwäbische Albverein Bopfingen am Sonntag, 29. Juni, über Unterschneidheim nach Tannhausen, wo Freiherr Michael von Tannhausen der Gruppe sein Schloss zeigt. Gäste sind herzlich willkommen. Treffpunkt ist um 11 Uhr am Rewe-Parkplatz. Die Führung hat Heinz Hubel, Tel. (07362) 4253. weiter
  • 360 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerfest in Kirchheim

Der Obst- und Gartenbauverein Kirchheim veranstaltet am Wochenende sein Sommerfest bei der Schule. Das Fest beginnt am Samstag, 28. Juni, um 17 Uhr mit Vesper und Bier vom Fass. Am Sonntag, 29. Juni, gibt es ab 10 Uhr Frühschoppen, danach Mittagstisch, nachmittags Kaffee und Kuchen und am Abend Vesper. Für die kleinen Gäste gibt es am Sonntag von 11 weiter
  • 146 Leser

Sängerkranz spendet für Ricardo

Der Sängerkranz Unterriffingen hat bei seinem Adventskonzert durch Spenden und den Verkauf von Selbstgebasteltem 500 Euro erzielt. Das Geld wurde nun als Spende für den kleinen Ricardo Röhrle aus Bopfingen an dessen Mutter Stefanie Röhrle (Zweite von links) überreicht. Ricardo hat seine Delfintherapie inzwischen erfolgreich absolviert und tolle Fortschritte weiter
  • 734 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weltmusik in Reimlingen

Die chilenische Sängerin Veronica Gonzales und Gitarrist Markus Büttner gastieren am Sonntag, 29. Juni, um 19 Uhr im Konzertstadl in Reimlingen und präsentieren Weltmusik mit Einflüssen „aus acht Ecken der Welt“. Im Mittelpunkt steht die neue CD „Oceano“.Karten: Kundencenter der Rieser Nachrichten und Tourist-Info Nördlingen. weiter
  • 420 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen. Heinz und Waltraud Schmid, Wundtweg 3, zur Goldenen Hochzeit.Aalen-Unterkochen. Werner und Hildegard Reh, Otto-Hahn-Str. 31, zur Goldenen Hochzeit.Aalen-Wasseralfingen. Xaveria Berhalter, Peter-Köhle-Str. 37, zum 80. Geburtstag.Abtsgmünd. Maria Kruger, Dewanger Str. 16, zum 80. und Hildegard Neusinger, Fachsenfelder Str. 1, zum 75. Geburtstag. weiter
  • 268 Leser

Zwei Schwerverletzte bei Unfall zwischen Kerkingen und Wallerstein

Bei einem Unfall an der Einmündung der Kreisstraße von Zipplingen in die Landesstraße Zöbingen-Dirgenheim wurden am Mittwoch, gegen 7.50 Uhr, zwei Personen schwer verletzt. Beide wurden ins Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt 50 000 Euro. Ein 55-jähriger Autofahrer in einem Opel Astra wollte von Zipplingen kommend weiter
  • 5
  • 329 Leser

Eine Kreuzfahrt auf dem Kocher

Viktor Rettenmaier baut an seinem Boot für das „Kochernaschiffa“ der Hüttlinger Chorfreunde
Viktor Rettenmaier bereitet sich auf das Hüttlinger „Kochernaschiffa“ am Sonntag, 6. Juli, vor. Die Teilnehmer an diesem Wettbewerb fahren dabei den Kocher hinunter und versuchen mit ihrem gestalteten Boot oder Floß die Jury zu beeindrucken. Viktor Rettenmaier hofft, das ihm das mit seinem Kreuzfahrtschiff gelingt. weiter
  • 206 Leser
TECHNISCHER AUSSCHUSS

Einspruch gegen Bau am Samariterstift

Der Technische Ausschuss Neresheim erteilte sein Einvernehmen für das Bauvorhaben der Samariterstiftung, die im Anschluss an das Mitarbeiter-Gebäude ein 17 Meter langes und 6 Meter tiefes Carport erstellen will. Allerdings ist die Sache noch nicht vom Tisch. Der stellvertretende Leiter des Stadtbauamts, Anton Kohler, teilte mit, dass Peter Mennicken weiter
  • 5
  • 1124 Leser
TECHNISCHER AUSSCHUSS

Kein Plan vorgelegt

Für Ärgernis sorgte das Baugesuch einer Erbengemeinschaft. Es ging um den Anbau einer Überdachung an die bestehenden Garagen. Die Krux dabei war, dass der Carport schon ein Dreivierteljahr steht, aber kein Plan vorgelegt worden ist. Weil solche Fälle immer wieder vorkommen, wurde von einigen Räten Unmut bekundet. ls weiter
  • 1710 Leser

Ursache des Unglücks im Mutlantis offen

Obduktion soll Klärung bringen
Wie es zu dem tragischen Badeunfall am Dienstag im Mutlanger Freizeitbad Mutlantis kommen konnte, bei dem ein neunjähriges Mädchen gestorben ist, steht bisher noch nicht fest. Eine Obduktion soll Aufschluss über die Todesursache bringen. weiter
  • 342 Leser

Die erste wartungsfreie Brücke

Die neue Brücke am Eisweiher über die Jagst wurde an einem Stück in die Lager eingehoben
Der hölzerne Jagststeg beim Eisweiher ist abmontiert und wird momentan durch eine massive Stahlkonstruktion ersetzt. Gestern wurde die 27 Tonnen schwere Last per Autokran auf die Lager der alten Brücke gesetzt. Eine Millimeterarbeit, die für den Konstrukteur Harald Walz besonders spannend war. weiter
  • 342 Leser

Marktplatz: Kiosk oder Pavillon?

Bauausschuss diskutierte
Ein großer Teil des Marktplatzes ist bereits fertiggestellt und für die Öffentlichkeit freigegeben. Fontänenfeld und Baumhain sind beliebte Aufenthaltsbereiche für Kinder und Erwachsene. Was fehlt ist eine Bewirtung unter den Bäumen. Das jedenfalls meinen die Gemeinderäte Wolfgang Helmle und Günther Herschlein. weiter
  • 259 Leser

Kreistag beschließt B-29-Studie

Machbarkeitsstudie soll Chancen für B-29-Umfahrung von Röttinger Höhe bis zur B 25 ausloten
Für die Bundespolitik endet die B 29 offenbar an der A7. Daher will der Landkreis nun Fakten, Zahlen und Vorschläge liefern, wie die B 29 ab der Röttinger Höhe bis zur bayerischen Landesgrenze so ausgebaut werden kann, wie es eine Bundesstraße verlangt. Der Kreistag hat hierzu eine Machbarkeitsstudie beschlossen. weiter
  • 5
  • 267 Leser

Zwei späte Dirndl-Aspirantinnen

„Meine Freundin Olga und ich haben euch Sonntag unsere Dirndl-Bewerbungsbilder geschickt, leider habe ich gestern Abend erst gesehen, dass unsere E-Mail nicht erfolgreich versendet wurde. Bitte, bitte, bitte lassen Sie uns noch beim Wettbewerb teilnehmen.“ Dieses Mail hat uns erreicht und wir haben beschlossen: Na gut, wir drücken ein Auge weiter
  • 2456 Leser

JPO spielt im Kloster

Rotary Club lädt zum Musikereignis in die Abteikirche
Am Sonntag gibt es ein großes Konzert in der Abteikirche des Klosters Neresheim. Die Junge Philharmonie Ostwürttemberg, Thomas Haller an der Orgel sowie weitere Solistinnen und Solisten haben ein sehr attraktives Programm vorbereitet. Das Konzert wird veranstaltet vom Rotary Club und wird präsentiert von der Schwäbischen Post. Ab 15.30 Uhr gibt es noch weiter
  • 581 Leser

Schlägerei an der Tankstelle

Ellwangen: Äußerst rabiat zeigte sich ein 68-jähriger Tankstellenbesitzer am Dienstag gegen 17.45 Uhr einer wohl ebenfalls resoluten Kundin gegenüber. Die 31-Jährige hatte ihr Fahrzeug betankt und wollte per EC-Karte bezahlen. Die Karte wurde jedoch vom Lesegerät nicht angenommen. Daraufhin zahlte die junge Frau in bar. Trotzdem kam es zwischen dem weiter
  • 5
  • 379 Leser

Haltung, Höflichkeit, Führung

Lesung und Vortrag über die türkische Gülen-Bewegung und ihre Privatschulen
Die Aakademie für Kultur und Dialog, ein neuer Dialogverein der Gülen-Bewegung, hatte Jochen Thies zum Vortrag am Dienstagabend eingeladen. Der las aus seinem Buch „Wir sind Teil dieser Gesellschaft“ vor und plauderte über seine Recherchen in deutsch-türkischen Privatschulen in Deutschland. weiter
  • 144 Leser

Elchinger und Dorfmerkinger feiern 60er-Fest

Die ehemaligen Schulkameraden des Jahrgangs 1954 aus Elchingen und Dorfmerkingen feierten gemeinsam ihren 60. Geburtstag. Man traf sich in Neresheim im Klosterhospiz zum Sektempfang. Es folgte eine Besichtigung des Klostermuseums unter Führung von Manfred Bopp, ein ehemaliger Klassenlehrer, und Peter Mennicken. Danach stärkte man sich mit Kaffee und weiter
  • 790 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Verkehrsbehinderungen wegen Fest

Wegen des Historischen Stadtfestes ist die Ortsdurchfahrt (Bundesstraße 466) in Neresheim von Freitag, 27. Juni, 13 Uhr, bis einschließlich Montag, 30. Juni, ca. 9 Uhr, für den Durchgangsverkehr komplett gesperrt. Die innerörtlichen Umleitungsstrecken sind ausgeschildert. Die Bushaltestellen in der Hauptstraße werden während des Stadtfestes in die Stadtgrabenstraße weiter
  • 254 Leser

Wie andere Dirigenten auch

Der behinderte Dirigent Benedikt Lika spricht über seine Arbeit, sein Leben und die Musik
Vom Rollstuhl aus wird Benedikt Lika am Samstag, 28. Juni, in der Aalener Stadthalle eines der Sommerkonzerte der Jungen Philharmonie Ostwürttemberg dirigieren. Die Veranstaltung ist ein Kooperationsprojekt mit und für den Körperbehindertenverein Ostwürttemberg, der 2014 sein 40-jähriges Bestehen feiert. Dagmar Oltersdorf sprach mit dem Musiker. Herr weiter

Ein Bildermacher

Der Aalener Achim Brückner zeigt seine „Bilderwelten“
Er liebt die Szene, Farbe und Komposition. Der aus Aalen stammende, freischaffende Kunstpädagoge Achim Brückner bezeichnet sich selbst als „Bildermacher“ und seine Werke, die momentan im Bürgerhaus Wasseralfingen zu sehen sind, unterstreichen diesen Titel. Im Rahmen der Wasseralfinger Festtage wurde die Ausstellung „Bilderwelten“ weiter
  • 492 Leser

DAS PROGRAMM

Samstag, 28. Juni:14 Uhr Kinderfest in bewährter Art.19 Uhr Mittsommerfest, Unterhaltung mit „Happy Hour“, Aufstellung der „Blumenstange“, Volkstanzgruppe, Garde der Sportfreunde und „Input“.Abends ist Kinderdisco im Kellerraum des Obst- und Gartenbauvereins.Sonntag, 29. Juni:10 Uhr Ökumenischer Gottesdienst.11 Uhr weiter

Mittsommer auf Schwäbisch

Rosenberger Vereine und Vereinigungen legen sich am Wochenende mächtig ins Zeug
Schweden wird bei uns nicht nur in Form von Fernsehkrimis und Mobiliar immer beliebter, nein, man nimmt auch Anleihen bei der skandinavischen Art zu feiern. So wird das traditionelle Rosenberger Straßenfest heuer zum Mittsommerfest – wobei die Veranstalter garantieren, dass die schwäbische Seite freilich die Oberhand behält. weiter
  • 116 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Mahlzeit - Kirche, die mir schmeckt“

Zum Beisammensein unterm Kastanienbaum am Freitag, 27. Juni, um 18 Uhr lädt die evangelische Kirchengemeinde Heubach mit dem Motto „Mahlzeit – Kirche, die mir schmeckt“ in den Kirchgarten am Marktplatz ein. Die Getränke werden gestellt, für Musik ist gesorgt. Nach dem Motto „Wenn jeder gibt, was er hat, dann werden alle satt“ weiter
  • 185 Leser
ZUR PERSON

Anna Wolf

Lauchheim. Anna Wolf ist neue Leiterin der katholischen Kindertagesstätte St. Maria in Lauchheim und hat damit die Nachfolge von Klara Steinhilber übernommen. Klara Steinhilber prägte bis zu ihrem Ruhestand viele Jahre das Gesicht des Kindergartens St. Maria, indem sie den damaligen Kindergarten als familienbedarfsorientierte Kindertagesstätte weiterentwickelte.Anna weiter
  • 5
  • 382 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinder- und Jugendwandern

Die Kinder- und Jugendwandergruppe des SV Lauchheim lädt am Samstag, 28. Juni, zu einer Wanderung für Kinder ab sechs Jahren ein. Gewandert wird über Gut Schönberg nach Killingen. Dort wird gegrillt und auf dem Spielgeplatz darf getobt werden. Treffpunkt: 13 Uhr an der Alamannenhalle. Anmeldung bei Doris Weber, Tel. (07363) 3538. weiter
  • 439 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lesung zur Ausstellung

Im Rahmen der Ausstellung „Erinnerungen an eine unvorstellbare Zeit“ liest Titus Simon am Donnerstag, 26. Juni, um 19.30 Uhr in der Stadthalle Heubach aus seinem Roman „Hundsgeschrei“. Im Zentrum des für den Deutschen Buchpreis 2013 vorgeschlagenen Romans steht Jakob Winter, der als Jugendlicher nach Riga deportiert wird, überlebt weiter
  • 161 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tag der offenen Gartentür

Der Obst- und Gartenbauverein Lauchheim veranstaltet zusammen mit der Familie Cyka am Sonntag, 29. Juni, einen Tag der offenen Gartentür in der Banzenmühle, gelegen an der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Westerhofen und Lauchheim. Die wohl größte Parkanlage in der Region in privater Hand mit Jagst, Banzenbach, Teich, kreativen Elementen und Dekorationen weiter
  • 264 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Uriah Heep und Siggi Schwarz & Friends

„Siggi Schwarz & Friends“ und Uriah Heep treten am Mittwoch, 30. Juli auf dem Festival Schloss Kapfenburg auf. Karten für das Open Air-Konzert gibt es auf www.schloss-kapfenburg.de, unter der Telefonnummer (07363) 961817 und an allen CTS-Vorverkaufsstellen. Siggi Schwarz & Friends spielen ab 20 Uhr. Außerdem spielen Maybebop, Santiano weiter
  • 191 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blut spenden und Leben retten

Das DRK organisiert am Montag, 30. Juni, von 14.30 bis 19.30 Uhr eine Blutspendeaktion in der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd. Alle Spender erhalten den neuen einheitlichen Blutspendeausweis der DRK-Blutspendedienste im handlichen Scheckkartenformat. weiter
  • 364 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Ziegenelite des Ostalbkreises

Am Sonntag, 29. Juni, präsentieren die Ziegenzüchter des Ziegenzuchtvereins Aalen und Umgebung von 9 bis 16 Uhr im Kleintierzüchterheim in Hüttlingen die Ziegenelite der Ostalb. Ab 9.30 Uhr bewerten Vertreter des Ziegenzuchtverbandes Baden-Württemberg die Tiere. Die Siegerehrung findet um 13 Uhr statt. Für Bewirtung ist gesorgt – auch mit Spezialitäten weiter
  • 533 Leser

Abtsgmünder Bank spendet für Vereine

„Ohne zusätzliche Spenden könnten viele Projekte und Anschaffungen in Vereinen nicht realisiert werden, denn die öffentlichen Zuschüsse werden auch nicht mehr“, sagte Bankvorstand Werner Bett. Deshalb freuten sich der Musikverein Pommertsweiler und die TSG Abtsgmünd, Abteilung Turnen, über eine 1000-Euro-Spende der Abtsgmünder Bank, mit weiter
  • 1041 Leser

Senior dreist bestohlen

88-jähriger Mann wird Opfer einer Trickbetrügerin
Ein 88-jähriger Mann wurde am Dienstagmittag Opfer einer Diebin. Nach Mitteilung der Polizei hat sich eine Trickbetrügerin auf dreiste Weise Zugang zu seinem Zuhause erschlichen. Sie habe ihm erst einen falschen Teppich untergejubelt und dann teuren Schmuck gestohlen. weiter
  • 5
  • 468 Leser

Schwerverletzte bei Unfall in der Nähe von Kerkingen

Bopfingen. Zwei Schwerverletzte gab es am Mittwochmorgen bei einem Unfall in der Nähe von Kerkingen. Zu dem Unfall kam es, als der Fahrer eines Opels von Zipplingen her in Richtung Nördlingen abbiegen wollte. Dabei übersah er offenbar die Vorfahrt einer von Nördlingen in Richtung Ellwangen fahrenden Fahrerin eines Seats. Beide Fahrer

weiter
  • 5
  • 4680 Leser

Regionalsport (12)

Dreimal Gold, Silber und Bronze

Kraftsport, Weltmeisterschaft in Düsseldorf: Dukes Gym Ellwangen erfolgreich
Vier Kraftsportler aus dem Dukes-Gym Sportstudio in Ellwangen holte top Plätze bei der WM in Düsseldorf im Kraft Dreikampf. Dabei gab es für die Ellwanger insgesamt dreimal Gold sowie jeweils einmal Silber und Bronze. weiter
  • 326 Leser

Im Rückspiel fällt die Entscheidung

Fußball, Junioren
Die U15 des VfR Aalen und der FC Union Heilbronn trennten sich im Hinspiel der Relegation zur C-Junioren-Oberliga mit 0:0. Eine gute Ausgangsposition für den VfR für das Rückspiel am Samstag auf dem Sportgelände im Greut. weiter
  • 254 Leser

Landessportfest in Aalen

Behindertensport
Die Behinderten- und Versehrtensportgemeinschaft des SSV Aalen richtet am Samstag um 11 Uhr im SSV-Stadion das 68. Landessportfest des württembergischen Behinderten- und Rehabilitationssportverbands aus. weiter
  • 276 Leser

VfR-Profis auf der Ipfmesse

Fußball, 2. Liga
Während der Zeit der Sommervorbereitung präsentiert sich die Mannschaft des VfR Aalen ihren Fans auch neben dem Platz. Am Montag, den 7. Juli, ist das gesamte Team zu Besuch auf der Ipfmesse in Bopfingen. weiter
  • 266 Leser

Welzmüller mit Bänderanriss

Drei bis vier Wochen pausieren muss Maximilian Welzmüller. Der Neuzugang von der SpVgg Unterhaching hat sich im Training einen Teilabriss des Innenbandes im Sprunggelenk zugezogen. „Ich bin nach einem unglücklichen Zweikampf umgeknickt“,sagt der 24-jährige Defensivspieler. weiter
  • 910 Leser

Viele Chancen, keine Tore

Fußball, Testspiel: VfR Aalen verliert gegen den Regionalligisten Würzburger Kickers mit 0:1 (0:0)
Der Gegner war nicht besser, aber effektiver. Der VfR Aalen hat das zweite Testspiel am Mittwochabend in Dorfmerkingen mit 0:1 (0:0) gegen den Regionalligisten FC Würzburger Kickers verloren. Trainer Stefan Ruthenbeck vermisste in vielen Offensivaktionen die Zielstrebigkeit seiner Profis. weiter
  • 5
  • 322 Leser
SPORT IN KÜRZE

VfR Aalen verliert mit 0:1

Fußball. Der VfR Aalen hat das zweite Testspiel gegen den Regionalligisten Würzburger Kickers mit 0:1 (0:0) verloren. Der Zweitligist war am Mittwochabend in Dorfmerkingen vor allem in der ersten Halbzeit die klar bessere Mannschaft, schaffte es aber nicht, aus einer Vielzahl an Chancen Kapital zu schlagen. Wesentlich effektiver war der Gegner. Den weiter
  • 1172 Leser

Aufstieg in Verbandsliga

Tischtennis, Verbandsklasse Damen: TSV steigt auf
Als i-Tüpfelchen auf eine tolle Saison steigen nun die Damen des TSV Untergröningen von der Verbandsklasse in die Verbandsliga auf. Dabei kam der Aufstieg für den Tabellendritten unverhofft. weiter

Deininger schafft Aufstieg in A2

Hundesport, Agility: Monika holt Platz eins sowie den Titel des Zwei-Tages-Sieger
Einen gelungenen Start ins Hundesportjahr 2014 legten die Aalener Agility-Sportler vom Verein der Hundefreunde hin. Dabei schaffte Manuel Deininger mit seinem Australien Shepherd Charly den Aufstieg in die Klasse A2. weiter
  • 290 Leser

Die Defense ist unüberwindbar

American Football, Junioren
Auch im letzten Rundenspiel der Juniorenbundesliga hatte die U19 der Schwäbisch Hall Unicorns keinerlei Probleme mit ihren Gästen. Mit 45:0 schlug man die Rhein-Neckar Bandits aus Mannheim. weiter
  • 252 Leser

Faustballer auf Landesturnfest

Faustball
Die Faustballjugend des TSV Adelmannsfelden verbrachte das Wochenende auf dem Landesturnfest in Freiburg. Dabei holten die Jugendteams den zweiten und vierten Platz. weiter
  • 138 Leser

Steffen Schaupp auf Platz zwei

Mountainbike, Sellaronda Hero Rennen: Matthias Rehmann holt Platz drei hinter Schaupp
Das Sellaronda Hero Rennen zählt zu den härtesten Mountainbike-Rennen der Welt. Steffen Schaupp aus Oberkochen, der in den Farben des Lauchheimer Teams Dowe Sportswear startet, war zusammen mit sieben Teamkollegen am Start. Schaupp entschied sich wie im letzten Jahr für die 62km-Runde und kam mit dem zweiten Platz nach 4:24:39h Fahrzeit über die Ziellinie. weiter
  • 130 Leser

Überregional (98)

"Anreize für E-Autos nötig"

Der Vorsitzender der Nationalen Plattform Elektromobilität hält das Regierungsziel von 1 Mio. E-Autos 2020 nur mit Hilfe von Anreizsystemen erreichbar. "Wir können die Millionen erreichen und sogar übererfüllen", sagte Henning Kagermann, der Vorsitzende der Nationalen Plattform Elektromobilität (NPE) anlässlich des Starts der E-Auto-Flotte beim Softwarekonzern weiter
  • 554 Leser

"Eine Art Nötigung"

Mordfall Bögerl: DNA-Test-Verweigerer müssen sich den Ermittlern erklären
Die im Mordfall Bögerl ermittelnden Soko "Flagge" hat vor fünf Monaten einen DNA-Massentest gestartet. Nun nimmt sie die Verweigerer ins Visier. Ein Betroffener sieht sich von den Ermittlern genötigt. weiter
  • 546 Leser

"Hatte nichts anderes zu tun"

Auftaktsieger Tim Pütz kam eher zufällig nach Wimbledon - Heute gegen Italiener Fognini
Den Namen Tim Pütz hatten bis vor wenigen Tagen nur die wenigsten schon einmal gehört. Nun steht der 26-Jährige in Wimbledon in der zweiten Runde. Tennisprofi wollte er eigentlich nie werden. weiter
  • 459 Leser

"Keine schlechten Zeiten"

Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer über Mindestlohn, Flexi-Rente und Bildung
Mit dem Mindestlohn will Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer nicht seinen Frieden machen. Bei der Flexi-Rente fordert er leichtere Möglichkeiten, beim alten Arbeitgeber zeitlich beschränkt weiterzumachen. weiter
  • 640 Leser

"Rote Teufel" vereinen das zerstrittene Land

Bei der WM 2002 in Südkorea waren die Belgier zuletzt dabei. In Brasilien stehen die Belgier ungewohnt vereint hinter ihrer Mannschaft. Das WM-Fieber heilt viele Wunden in dem Land, das politisch und sprachlich gespalten ist. "Mission erfüllt", bilanzierte Trainer Marc Wilmots kurz und bündig. Schwarz-gelb-roter Siegestaumel überrollt das Land, das weiter
  • 473 Leser

"Welch ein Stolz!"

Staatspräsident motiviert die Mexikaner
Fünfmal in Serie stand Mexiko im Achtelfinale, fünfmal scheiterte El Tri. Im sechsten Anlauf soll alles anders werden - obwohl der Gegner Holland heißt. weiter
  • 479 Leser

120 000 Pflanzen, 750 000 Euro und 132 Eidechsen

Pflanzen Bei der Ausgleichsmaßnahme auf der Schwäbischen Alb für den Bauabschnitt zwischen Hohenstadt und Dornstadt wurden insgesamt 20 Hektar ehemalige Ackerflächen, verteilt auf sieben Teilflächen, mit 120 000 Pflanzen aufgeforstet. Auf weiteren drei Teilflächen wurden sechs Hektar Magerrasen eingesät. Außerdem wurden 7,3 Kilometer Wildschutzzäune weiter
  • 415 Leser

15-Jährige töten Schaf und Huhn

Bei der Aufklärung einer Serie von Straftaten stieß die Heilbronner Polizei auch auf brutale Tierquäler. Drei Jugendliche im Alter von 15 Jahren sollen im Raum Eppingen nicht nur Gartenhütten aufgebrochen und Wochenendhäuser angezündet haben, sie gestanden weitere Straftaten, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Demnach stahlen die Burschen ein weiter
  • 565 Leser

Abgleich mit Tatort-Spuren

DNA-Analyse Bei einem Massengentest wird versucht, über einen groß angelegten DNA-Vergleich den Täter zu ermitteln. Mit einem Wattestäbchen wird Menschen Speichel entnommen. Im Labor wird die DNA aus dem Speichel mit den Spuren vom Tatort verglichen. Für eine DNA-Analyse genügen schon geringe Spuren wie Schuppen, Haare, Sperma oder Schweiß. lsw weiter
  • 651 Leser

Alptraum für Schumacher-Familie

Dieb will gestohlenen Arztbrief für 60 000 Franken verkaufen
Die Familie Schumacher hat eine Sorge mehr: die drohende Veröffentlichung eines Arztbriefes mit Informationen über Schumachers Therapie. Seine Anwälte und die Uniklinik Grenoble erstatteten Anzeige. weiter
  • 550 Leser

Angriffe mit gefälschter Telekom-Rechnung

Empfänger sollten auf keinen Fall auf Links oder Dateianhänge klicken
Eine Welle gefährlich gut gemachter Phishing-Mails erfasst zurzeit Internetnutzer. Für die Deutsche Telekom ist das aber kein Grund zur Aufregung. weiter
  • 593 Leser

Anzeige nach Aktendiebstahl

Schumachers Klinik untersucht Datenklau
Das Krankenhaus in Grenoble, in dem Formel-1-Legende Michael Schumacher nach seinem schweren Skiunfall behandelt wurde, hat Anzeige wegen Diebstahls und Verletzung der ärztlichen Schweigepflicht erstattet. Das teilte die Universitätsklinik gestern mit. Am Vortag war bekannt geworden, dass Teile der Krankenakte Schumachers gestohlen und mehreren Medien weiter
  • 438 Leser

Auch Italien fliegt nach Hause

Nach Spanien und England hat es nun auch Italien erwischt: Die "Azzurri" verloren eine wahre Fußball-Schlacht gegen Uruguay und sind zum zweiten Mal in Folge in der WM-Vorrunde gescheitert. Der dreimalige Weltmeister unterlag gestern nach langer Unterzahl mit 0:1 gegen den Geheimfavoriten aus Südamerika, der sich damit das AchtelfinalTicket sicherte. weiter
  • 5
  • 512 Leser

Auf einen Blick vom 25. Juni 2014

TENNIS WIMBLEDON (31,3 Mio. Euro), 1. Runde Herreneinzel, u.a.: Kohlschreiber (Augsburg/Nr. 22) - Sijsling (Niederlande) 6:4, 6:4, 6:2, Kubot (Polen) - Struff (Warstein) 7:6 (8:6), 6:4, 6:4, Reister (Reinbek) - Russell (USA) 6:4, 6:4, 6:7 (5:7), 4:6, 7:5, Nadal (Spanien/Nr. 2) - Klizan (Slowakei) 4:6, 6:3, 6:3, 6:3, Federer (Schweiz/Nr. 4) - Lorenzi weiter
  • 463 Leser

Berlin treibt Bewerbung um Olympia voran

Mit neuer Bescheidenheit und der Einbeziehung der Bürger will Berlin eine neuerliche Olympia-Bewerbung in Angriff nehmen. Der Senat der Hauptstadt entschied gestern, am nationalen Interessenbekundungsverfahren des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) für die Bewerbung um die Ausrichtung der Olympischen und Paralympischen Spiele 2024 oder 2028 teilzunehmen. weiter
  • 479 Leser

Bis zum bitteren Ende

Britischer Premier Cameron will EU-Gipfel über Juncker abstimmen lassen
Am Freitag droht beim EU-Gipfel die heftigste Konfrontation seit langem. Anlass ist die Nominierung Jean-Claude Junckers zum Kommissionschef. Juncker-Gegner David Cameron will das verhindern - bis zum Ende. weiter
  • 525 Leser

Blaustein wird Stadt

Die Gemeinde Blaustein darf sich vom 1. Oktober an Stadt nennen. Das Landeskabinett ist gestern in Stuttgart einem entsprechenden Antrag von Innenminister Reinhold Gall gefolgt. Blaustein ist mit rund 15 600 Einwohnern nach Ehingen die zweitgrößte Kommune im Alb-Donau-Kreis. Der freiwillige Zusammenschluss der Orte Ehrenstein und Klingenstein im Jahr weiter
  • 662 Leser

Buchhandel geht Amazon an

Im Streit um die Marktmacht von Amazon hat der Börsenverein des Deutschen Buchhandels gegen den Online-Händler Beschwerde beim Bundeskartellamt eingereicht. Nach Angaben des Verbands verzögert Amazon seit Anfang Mai die Auslieferung von gedruckten Büchern der Verlagsgruppe Bonnier (Ullstein, Piper, Carlsen), um höhere Rabatte beim Einkauf von E-Books weiter
  • 504 Leser

Chancen auf Einheitsregierung im Irak?

Angesichts des Vormarsches der Isis-Terroristen im Irak wollen die verfeindeten Schiiten, Sunniten und Kurden nun doch rasch eine gemeinsame Regierung bilden. Das Parlament werde am 1. Juli zusammentreten, sagte US-Außenminister John Kerry dem TV-Sender ABC nach einem Besuch in den kurdischen Autonomiegebieten im Nordirak. Dort hatte Kerry die Kurden weiter
  • 5
  • 354 Leser

Chinas Industrie im WM-Fieber

Fußball-Großereignis bringt viele Aufträge
Für ein eigenes Team in Brasilien reichte es nicht. Dennoch gelten die Chinesen als die großen Gewinner der Weltmeisterschaft: Ein Großteil der WM-Sport- und Fan-Artikel kommen aus der Volksrepublik. weiter
  • 694 Leser

Das politische Buch: Islamismus und Faschismus

Hamed Abdel-Samad: Der islamische Faschismus, Droemer Verlag München, 2014, 224 S., 18,50 Euro. Nach Auffassung des deutsch-ägyptischen Politikwissenschaftlers Hamed Abdel-Samad ist der Islamismus durch ähnliche totalitäre Strukturen gekennzeichnet wie faschistische Systeme. Eine weitere These, die der Autor in seinem nicht unumstrittenen Buch vertritt, weiter
  • 475 Leser

Demokratie als Tombola

O brigheim ist außerhalb der Grenzen seiner Gemarkung (exakt 24 267 Hektar) bekannt geworden durch das erste kommerzielle Atomkraftwerk. Der Meiler von 1968 ist seit 2005 stillgelegt, er wird derzeit zerlegt. Für Schlagzeilen reicht die Demontage eher selten. Jetzt sind die ungewöhnlichen Folgen der Kommunalwahl in der Gemeinde mit 5200 Einwohnern im weiter
  • 554 Leser

Drama in drei Akten

Elfmeter in der 93. Minute bringt Griechenland ins Achtelfinale
Griechenland hat durch einen Elfmetertreffer in der dritten Minute der Nachspielzeit das Achtelfinale der WM erreicht. Das Tor von Georgios Samaras zum 2:1 bedeutete den Sieg gegen die Elfenbeinküste. weiter
  • 540 Leser

Ein Leben wie im Roman

Die Neuübersetzung Antonín Brousek hat Jaroslav Haeks Roman "Die Abenteuer des guten Soldaten vejk im Weltkrieg" aus dem Tschechischen neu übersetzt. Der in der bibliophilen Reihe Reclam Bibliothek erschienene Band bietet einen ausführlichen Kommentarteil samt Nachwort. Von Jaroslav Rudi stammt zudem der vejk-Essay "Eine Pilgerreise böhmischer Art". weiter
  • 514 Leser

Ein Wort von Gauck

Auf Distanz Bundespräsident Joachim Gauck hat sich indirekt von der britischen Rolle im Streit um Jean-Claude Juncker als EU-Kommissionspräsident distanziert. "Wir wollen kein Europa ohne die Briten. Aber dass nun von dort aus die Entscheidungen in Europa dominiert werden, das sehe ich im Moment nicht", sagte Gauck am Dienstag nach einem Gespräch mit weiter
  • 464 Leser

Emirates könnte doch A350 kaufen

Neue Chance für Airbus: Der europäische Flugzeugbauer Airbus kann doch noch auf einen Auftrag von Emirates für den neuen High-Tech-Flieger A350 hoffen. Die arabische Fluggesellschaft will 50 bis 70 zweistrahlige Großraumflieger bestellen und dabei die neuen Modelle von Airbus und Boeing prüfen, wie Emirates-Präsident Tim Clark der "Financial Times" weiter
  • 621 Leser

England verabschiedetsich mit Nullnummer

Nach einer dürftigen Nullnummer vor den Augen von Prinz Harry kehrt England mit der schlechtesten WM-Bilanz seiner Geschichte aus Brasilien zurück. weiter
  • 510 Leser

Es war einmal ein Weltmeister

Traurige Landung: Als erster der 32 Weltmeisterschaftsteilnehmer kehrte Spaniens Team gestern aus Brasilien zurück. Nicht einmal der Flug verlief reibungslos: Kurz vor der Landung in Madrid schlug ein Blitz in den rechten Flügel der Maschine ein. Wenigstens wurde die Mannschaft von unerschütterlichen Fans empfangen. weiter
  • 580 Leser

Fall Bögerl: Polizei fordert Alibis ein

Im Mordfall Bögerl erhöht die Polizei offenbar den Druck auf jene Männer aus Neresheim, die bisher weder eine DNA-Probe noch ein Alibi für die Tatzeit abgeliefert haben. Derzeit handelt es sich um nur noch 167 Personen, die auf die bisherigen Bitten und Aufforderungen, sich DNA-mäßig durchleuchten zu lassen, nicht reagiert haben. Aber gerade die Überprüfung weiter
  • 484 Leser

FCB erwartet Wolfsburg

DFL präsentiert Spielplan 2014/15 und treibt den Videobeweis voran
Die Bundesliga-Macher wollen über die Einführung der Torlinientechnik hinausgehen und denken über die Einführung des Videobeweises nach. weiter
  • 460 Leser

Franzosen verlassen Deutschland

Soldaten des 110. Infanterieregiments der französischen Armee gestern beim Auflösungsappell in der Fürstenbergkaserne in Donaueschingen: Knapp acht Monate nach Bekanntwerden der Abzugspläne hat das französische Militär die Stadt im Schwarzwald verlassen. Mit dem 110. Infanterieregiment wurde der letzte in Deutschland stationierte rein französische Militärverband weiter
  • 505 Leser

Für Sie am Telefon

Telefon: 0800/ 0731 156 03: Unter dieser kostenfreien Nummer erreichen Sie heute von 16 bis 18 Uhr unsere Experten zum Thema "Rheuma": Dr. Jörg Henes, Leiter der Rheumatologie/Innere Medizin II an der Uniklinik Tübingen, Dr. Annette Igney-Oertel vom Tübinger Zentrum für Interdisziplinäre Immunologie, Rheumatologie und Autoimmunerkrankungen sowie Dr. weiter
  • 517 Leser

Ganz Schön hilfreich

Robert-Bosch-Stiftung fördert seit 50 Jahren Austausch und soziale Projekte
Sie bringt Menschen verschiedener Nationen einander näher, sie fördert Pflege und Forschung: Die Robert-Bosch-Stiftung wird 50 Jahre alt. Zeit für die Vertreter der Gründerfamilie, eine Bilanz zu ziehen. weiter
  • 576 Leser

Glückwünsche aus Geislingen

Im Sommer 2013 hat Jürgen Klinsmann mit seiner Familie den ehemaligen Trainer Werner Gass besucht
Den Kontakt in die schwäbische Heimat hat Jürgen Klinsmann nie ganz abreißen lassen. Zuletzt war er im August 2013 überraschend zu Besuch bei seinem alten Weggefährten Werner Gass. weiter
  • 567 Leser

Gute US-Daten stützen Kurse

Leitindex erreicht leichtes Plus
Der Dax hat gestern nach der Vorlage guter US-Konjunkturdaten ein leichtes Plus geschafft. Die Verkäufe neuer Häuser in den USA hatten im Mai viel deutlicher zugelegt als erwartet - der Anstieg war der stärkste seit Anfang 1992. Zudem ist die Stimmung der US-Verbraucher so gut wie seit Januar 2008 nicht mehr. Dies strahlte auch auf hiesige Börsen aus. weiter
  • 564 Leser

Hitzfeld will noch nicht in Rente gehen

Gruppe E: Schweiz im Alles-oder-Nichts-Spiel
Frankreich ist durch in der Gruppe E. Ottmar Hitzfelds Schweiz, Honduras und Ecuador streiten sich noch um den zweiten Achtelfinal-Platz. weiter
  • 415 Leser

Inken Gallner wird Amtschefin bei Stickelberger

Das baden-württembergische Justizministerium bekommt eine neue Chefin: Inken Gallner folgt zum 1. Juli als Ministerialdirektorin auf Bettina Limperg, die als Präsidentin an den Bundesgerichtshof wechselt. Die knapp 50-jährige gebürtige Calwerin ist seit sieben Jahren Richterin am Bundesarbeitsgericht in Erfurt. Gallner hat in Konstanz und Tübingen Jura weiter
  • 501 Leser

Kein Verfahren gegen den DFB

Der Fußball-Weltverband Fifa wird wegen des von verschiedener Seite als rassistisch betrachteten Verhaltens einiger weniger mutmaßlich deutscher Fans beim WM-Gruppenspiel gegen Ghana (2:2) kein Ermittlungsverfahren gegen den Deutschen Fußball-Verband (DFB) einleiten. Das gab die Fifa gestern in Rio de Janeiro bekannt. Nach der Begegnung in Fortaleza weiter
  • 444 Leser

KLASSISCH: Farbintensive Flötenmusik

Robert Groslot hat sich vor allem als Pianist und Dirigent ("Night of the Proms") einen Namen gemacht. Seine Hauptleidenschaft aber ist das Komponieren. Mehr als ein Dutzend Konzerte für diverse Instrumente hat der 1951 in Belgien geborene Musiker geschrieben, darunter die zwei hier zu hörenden Konzerte für Flöte beziehungsweise Piccolo und Ensemble. weiter
  • 572 Leser

Kolumbien für Japan eine Nummer zu groß

Südamerikaner untermauern starke Form
Kurze Zeit flammte bei den Japanern die Hoffnung auf die Achtelfinalteilnahme auf. Doch in der zweiten Halbzeit machte Kolumbien Nägel mit Köpfen. weiter
  • 506 Leser

Kommentar · SCHUMACHER: Kriminelle Sensationslust

Wer immer sich Zugriff auf Krankendaten von Michael Schumacher verschafft hat: Er wollte auf kriminelle Weise an viel Geld kommen. Wer immer die gestohlenen Daten womöglich kauft und dann sogar noch veröffentlicht, handelt ebenfalls kriminell. Krankenakten sind höchst sensible Daten. Doch warum sind sie von solchem Interesse? Der tragische Skiunfall weiter
  • 465 Leser

Kommentar · UKRAINE: Warten auf den Kreml

Die Waffenstillstandsgespräche zwischen der Kiewer Staatsmacht und den Rebellen im Donbass sind an sich schon eine Überraschung. Ebenso erstaunlich sind die Unterhändler, die der neue ukrainische Präsident Pjotr Poroschenko schickte: Nestor Schufrik, während der Maidan-Revolution einer der lautstärksten Gefolgsmänner des inzwischen gestürzten Staatschefs weiter
  • 5
  • 389 Leser

Kramer: Keine Rente mit 60

Arbeitgeberpräsident lehnt Gewerkschaftspläne strikt ab
Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer lehnt eine Rente mit 60 ab, wie sie die Gewerkschaften fordern. "Wenn es dazu führen würde, dass noch mehr Menschen früher aus dem Arbeitsleben ausscheiden, wird der Prozess verschärft, den schon die Rente mit 63 losgetreten hat", sagte Kramer in einem Interview mit der SÜDWEST PRESSE. "Es geht darum, den Menschen nach weiter
  • 5
  • 475 Leser

Kritik an Kompromissen

Kürzungen Industrie und Umweltverbände kritisieren die Kompromisse zur EEG-Novelle. Greenpeace lehnt den Vorschlag ab, dass Ökostrom-Anlagen keine Förderung mehr erhalten, wenn ihr erzeugter Strom mehr als sechs Stunden lang negative Preise am Strommarkt erzielt. Ökostrom-Produzenten zahlten dann die Zeche für unflexible Atom- und Kohlekraftwerke. Begrüßt weiter
  • 545 Leser

Leitartikel · CDU: Fiasko in Großstädten

Es ist landauf, landab inzwischen dasselbe Bild: Geht es um die Besetzung der Rathaussessel großer und größter Städte, dann gucken CDU-Kandidaten in aller Regel in die Röhre. Und bei der CSU ist es nicht anders, München und Nürnberg sind erneut fest in SPD-Hand. Zuletzt schockte die Christdemokraten die Abwahl des Düsseldorfer Oberbürgermeisters Dirk weiter
  • 538 Leser

LESERFRAGE DES TAGES: Warum haben Schiedsrichter immer einen Schwarzen Strich auf dem Rücken?

Es war der 12. Juni 1994 als eine Fußball-Revolution stattfand: Markus Merk betrat zum Pokalfinale in einem grünen Trikot das Berliner Olympiastadion. Bis dahin hatten deutsche Schiedsrichter ausschließlich schwarz getragen. Noch heute steht in den Erläuterungen des DFB: "Die Farbe Schwarz ist dem Schiedsrichter vorbehalten." Inzwischen ist es üblich, weiter
  • 540 Leser

Leute im Blick vom 25. Juni 2014

Hannes Jaenicke Der Schauspieler Hannes Jaenicke (54) kämpft gegen Elfenbeinhandel und ärgert sich über das Unwissen vieler Menschen. "Die ganze Welt denkt, der Elfenbeinhandel ist seit 1989 verboten, und die Tiere seien somit geschützt. Doch das Gegenteil ist der Fall", sagte er anlässlich seiner ZDF-Dokumentation "Im Einsatz für Elefanten", die Ende weiter
  • 5
  • 540 Leser

Libyen steht vor seiner letzten Chance

Parlamentswahl soll das Chaos und die Unregierbarkeit des Wüstenstaats beenden
Zum zweiten Mal nach dem Sturz Gaddafis 2011 wählen die Libyer ein Parlament. Der Urnengang findet trotz prekärer Sicherheitslage statt. Alle Kandidaten treten einzeln, die meisten als unabhängige an. weiter
  • 502 Leser

Mangel an Distanz

ARD und ZDF berichten über die Weltmeisterschaft in Brasilien. Bei den Öffentlich-Rechtlichen ist ein Trend zur distanzlosen Berichterstattung über die deutsche Mannschaft auszumachen. weiter
  • 498 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 96,73 4501-5500 l 85,55 1501-2000 l 91,85 5501-6500 l 85,34 2001-2500 l 88,90 6501-7500 l 84,81 2501-3500 l 86,66 7501-8500 l 84,62 3501-4500 l 86,16 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 584 Leser

Matula und der Nachttopf

Rollennamen für Schauspieler sorgen oft für Verwirrung
Ob ein neuer Krimiheld Kasulke oder Schimanski heißt, ist nicht Wurst, sondern kann entscheidend für den Erfolg einer Reihe sein. Die Darsteller reden da gern ein Wörtchen mit, und zuweilen gehts auch schief. weiter
  • 718 Leser

Na sowas.... . .

Ein Pferd ist in Hessen in eine Radarfalle galoppiert. Das Blitzerfoto aus Eppstein zeigt nach Angaben der Stadt eine Geschwindigkeit von 59 Stundenkilometern an - nach dem Toleranzabzug. Es handelte sich aber nicht um ein Rennpferd. Denn nicht das Tier war zu schnell unterwegs, sondern ein Auto, das genau in diesem Moment hinter ihm vorbeifuhr. Der weiter
  • 410 Leser

Nach dem Flugzeugabsturz steht Elpe unter Schock

Manöver-Flieger knapp neben dem kleinen Sauerland-Dorf zerschellt
Bei einem Manöverflug der Luftwaffe kam es im Sauerland zu einem tragischen Unfall. Ein Jet stürzte ab, die beiden Insassen sind tot. Die Menschen in der Nähe der Absturzstelle hatten großes Glück. weiter
  • 879 Leser

Nettonull ab 2016 denkbar

Grüne und SPD wollen Streit um ausgeglichenen Haushalt beilegen
Keine neuen Schulden schon 2016: Mit diesem Vorschlag preschte Finanzminister Schmid Ende Mai vor und verärgerte Ministerpräsident Kretschmann. Nun wollen die Koalitionäre den Vorschlag beraten. weiter
  • 484 Leser

Neuer Freiburger Erzbischof legt Treueeid ab

Befremdlich, angestaubt und nicht im Geiste der freiheitlichen Verfassung: Mit solch offenen Worten kritisierte Ministerpräsident Winfried Kretschmann gestern den Eid des künftigen Freiburger Erzbischofs Stephan Burger. Und fand beifälliges Kopfnicken auch im Kreis der ins Neue Schloss angereisten Kirchenfürsten, die dort zusammen mit der Landesregierung, weiter
  • 540 Leser

Niederlage für Ex-Justizministerin

Europarat will Leutheusser-Schnarrenberger nicht als Chefin
Der Generalsekretär des Europarates, Thorbjörn Jagland, ist für eine zweite Amtszeit gewählt worden. Die frühere Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) unterlag mit 93 zu 156 Stimmen. weiter
  • 519 Leser

Nigeria hat gute Chancen

In Gruppe F muss zudem Iran gegen Bosnien-Herzegowina ran
Nigeria will mit einem Sieg heute gegen Argentinien den Einzug in die K.o.-Runde realisieren. In der Gruppe F machen sich die Iraner noch Hoffnung. weiter
  • 540 Leser

Notizen vom 25. Juni 2014

Spur zum Messerstecher Nach den rätselhaften Messerangriffen auf drei Menschen im Raum Aachen (Nordrhein-Westfalen) hat die Polizei erste Hinweise auf den Täter. Der Mann, der nach den Attacken auf einer Autobahn überfahren worden war und starb, komme möglicherweise aus Irland oder Großbritannien, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft. Die britischen weiter
  • 439 Leser

Notizen vom 25. Juni 2014

Desplat wird Jury-Leiter Der französische Filmkomponist Alexandre Desplat (52) wird Jury-Präsident beim Filmfestival von Venedig. Desplat, der die Musik für Filme wie "Grand Budapest Hotel" und "Godzilla" schrieb, sei nicht nur ein großer Komponist, sondern auch ein profunder Kenner des Films, begründete Festivaldirektor Alberto Barbera die Entscheidung. weiter
  • 588 Leser

Notizen vom 25. Juni 2014

Wieder Mädchen entführt Im Nordosten Nigerias haben Terroristen erneut Bewohner von Dörfern verschleppt. Unter den Entführten seien mehr als 60 Mädchen und Frauen, berichteten nigerianische Tageszeitungen unter Berufung auf Sicherheitskräfte. Demnach haben Mitglieder der Islamisten-Gruppe Boko Haram zwischen Donnerstag und Sonntag mindestens drei Dörfer weiter
  • 508 Leser

Notizen vom 25. Juni 2014

Helena Costa zieht zurück Fußball Helena Costa hat einen Rückzieher gemacht und wird nun doch nicht als erste Frau im französischen Profifußball auf der Trainerbank sitzen. Gestern erklärte die Portugiesin, ihre Entscheidung sei aus "rein persönlichen Gründen" gefallen. Costa hatte Anfang Mai international für Schlagzeilen gesorgt, als vermeldet wurde, weiter
  • 497 Leser

Notizen vom 25. Juni 2014

Klage über Gängelung Stuttgart - In einer Umfrage des Sozialministeriums sieht sich jeder zweite Nicht-Heterosexuelle im Land diskriminiert. "Viele Menschen haben den Eindruck, dass es bereits eine völlige Gleichstellung zwischen heterosexuellen und nicht-heterosexuellen Menschen gibt. Das ist jedoch nicht der Fall", sagte Sozialministerin Katrin Altpeter weiter
  • 540 Leser

Notizen vom 25. Juni 2014

Weiter Wirbel um BER Der unfertige Hauptstadtflughafen sorgt weiter für Schlagzeilen. Nach dem Fund von Ordnern mit Bauakten in unbewachten Containern erstattet der Betreiber Anzeige gegen Unbekannt. Offensichtlich stammten die Akten aus einem ehemaligen Planungsbüro. Außerdem ist die Berliner Flughafengesellschaft offenbar einem möglichen Hochstapler weiter
  • 678 Leser

Persönlichkeitsrecht kommt vor öffentlichem Interesse

Lässt sich die Veröffentlichung der gestohlenen Schumacher-Akten stoppen? Eine Veröffentlichung des Inhalts der gestohlenen Krankenakte ist unzulässig. Details und Diagnose einer Erkrankung sind dem geschützten Bereich Privatsphäre, unter Umständen sogar der Intimsphäre zuzuordnen. Das öffentliche Berichterstattungsinteresse müsste in diesem Fall hinter weiter
  • 482 Leser

Petkovic sammelt Selbstvertrauen

Wimbledon: Drei deutsche Damen weiter
Wimbledon ist für Lisicki ein spezieller Ort, an dem sie sich glücklich fühlt. Ohne Mühe kam sie wie Andrea Petkovic und Angelique Kerber weiter. weiter
  • 427 Leser

Putin geht auf Ukraine zu

Russlands Präsident nimmt Erlaubnis zur Intervention zurück
Unter Hochdruck bemühen sich Diplomaten um die Ostukraine. Selbst der Kremlchef sendet Signale der Entspannung. Doch die Waffenruhe ist brüchig. weiter
  • 5
  • 499 Leser

RANDNOTIZ: Cafésoufflé in der Kippe

Gibt es eigentlich Kurmark noch? Oder Reval? Kurmark ist keine Regionalwährung in der Heilbäderregion des Allgäu, Reval keine Provinzhauptstadt im Baltikum. Beides waren Zigarettenmarken zu einer Zeit, als man am Glimmstängel die Klassenzugehörigkeit sofort ablesen konnte. Auf dem Bau rauchte man HB oder Ernte 23. Die Intellektuellen und vor allem die, weiter
  • 665 Leser

Rheuma: Vielgesichtige Volkskrankheit

Rheuma ist nicht gleich Rheuma: Grundsätzlich unterscheidet man entzündlich-rheumatische Krankheiten, degenerative Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen, Weichteilrheumatismus und Stoffwechselerkrankungen mit rheumatischen Beschwerden. Die Rheumatoide Arthritis ist mit 400000 Betroffenen die häufigste entzündlich-rheumatische Erkrankung in Deutschland. weiter
  • 499 Leser

Seine Waffe ist die Anekdote

Jaroslav Haeks "Die Abenteuer des guten Soldaten vejk im Weltkrieg"
Der brave Soldat Schwejk ist zum guten Soldaten vejk geworden. Aber unverändert zeigt auch die Neuübersetzung: Jaroslav Haeks satirischer Roman über den Ersten Weltkrieg ist große Literatur. weiter
  • 503 Leser

Skandal in Norwegen: Königskinder auf Privatschule

Kritik an Kronprinz Haakon und Mette-Marit - Royaler Nachwuchs soll gutes Englisch lernen
Das norwegische Kronprinzenpaar will seine Kinder im Herbst auf Privatschulen schicken. In der Bevölkerung stößt dies auf großes Unverständnis. weiter
  • 586 Leser

SO SPIELTEN SIE

GRUPPE C Japan - Kolumbien1:4 (1:1) Japan: Kawashima (Standard Lüttich) - Uchida (Schalke 04), Yoshida (FC Southampton), Nagatomo (Inter Mailand), Konno (Gamba Osaka) - Aoyama (Sanfrecce Hiroshima), ab 62. Yamaguchi (Cerezo Osaka), Hasebe (1. FC Nürnberg) - Okazaki (FSV Mainz 05), ab 69. Kakitani (Cerezo Osaka), Honda (AC Mailand), Kagawa (Manchester weiter
  • 464 Leser

Spielplan: Die WM auf einen Blick

GRUPPE A Do., 12.06., 22.00 Uhr, ZDF Brasilien - Kroatien 3 : 1 Fr., 13.06., 18.00 Uhr, ZDF Mexiko - Kamerun 1 : 0 Di., 17.06., 21.00 Uhr, ZDF Brasilien - Mexiko 0 : 0 Do., 19.06., 00.00 Uhr, ARD Kamerun - Kroatien 0 : 4 Mo., 23.06., 22.00 Uhr, ARD Kamerun - Brasilien 1 : 4 Mo., 23.06., 22.00 Uhr, Eins Festival Kroatien - Mexiko 1 : 3 Abschlusstabelle weiter
  • 500 Leser

Steckt Tochter hinter Mord in Monaco?

Sieben Wochen nach der Ermordung von Monacos Milliardärin Hélène Pastor nimmt die Polizei 21 Verdächtige fest. Darunter Tochter und Schwiegersohn. weiter
  • 466 Leser

Stichwort · EEG-NOVELLE: Deckel für Ökostrom-Anlagen

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) fördert seit 14 Jahren klimafreundliche Stromerzeugung. Die Kosten werden auf den Strompreis umgelegt. Nun soll eine Reform den Strompreisanstieg bremsen. Ziele: Es gibt mehr als 4000 EEG-Vergütungssätze. Immer wieder wurde die Förderung gekürzt. Die Reform soll die Abkehr von garantierten Zahlungen einleiten. So weiter
  • 512 Leser

Strategien gegen Rechtsextemismus

Erste Sitzung der Enquete zu NSU-Terror
Seit November 2011 weiß man um die NSU-Morde. Nun beschäftigt sich der Stuttgarter Landtag per Enquete-Kommission mit den Rechtsterroristen. weiter
  • 488 Leser

Studenten fordern mehr Geld für Unis

Mit Appellen an die grün-rote Landesregierung für eine bessere Hochschulfinanzierung sind Studenten aus Stuttgart und weiteren Uni-Städten auf die Straße gegangen. Nach Angaben der Veranstalter marschierten etwa 500 junge Menschen für eine bessere Lehre durch die Innenstadt. Die Relation zwischen Professoren und Studierenden habe sich zuletzt dramatisch weiter
  • 505 Leser

Trübere Stimmung in der Wirtschaft

Nach dem starken Hoch im ersten Jahresquartal legt die Wirtschaft nun einen gemächlicheren Gang ein. Die Krise in der Ukraine dämpft die Stimmung. weiter
  • 687 Leser

Tübingen am Venushügel

Die Reutlinger sind mächtig stolz auf ihre engste Straße der Welt, die Ulmer auf den höchsten Kirchturm. Und Tübingen, bisher die Stadt der Dichter und Denker, wird neuerdings auch auf einen baulichen Rekord reduziert. Schuld ist eine 32 Tonnen schwere Marmor-Möse, die seit gut 13 Jahren an einem versteckten Winkel in Halbhöhenlage steht. Der peruanische weiter
  • 590 Leser

Unter den Großen Europas

Das Volumen Mit einem Fördervolumen von durchschnittlich 70 Mio. EUR im Jahr zählt Bosch zu den ganz großen unternehmensnahen Stiftungen in Europa. Verwaltet wird sie aus der wunderschönen, nach klassischen Vorbildern errichteten Villa des Gründers inmitten eines parkähnlichen Komplexes in bester Stuttgarter Wohnlage, zu dem sogar ein repräsentatives weiter
  • 519 Leser

Unternehmer aus Bremerhaven

Zur Person Ingo Kramer (61) hat an der Uni Karlsruhe den Diplom-Wirtschaftsingenieur gemacht. Seit 1986 ist der Vater von vier Kindern Geschäftsführender Gesellschafter der Firmengruppe J. Heinr. Kramer in Bremerhaven, die von seinem Großvater 1901 gegründet wurde. Die Firma für Spezialanlagenbau hat 260 Beschäftigte und setzt etwa 35 Mio. EUR um. Unter weiter
  • 595 Leser

Uruguay beißt sich durch

Südamerikaner werfen Italien aus dem WM-Turnier - Prandelli tritt zurück
Uruguay feiert den Einzug ins WM-Achtelfinale, doch Stürmerstar Suarez droht Ärger mit der Fifa. Die Azzurri müssen zum zweiten Mal nach 2010 nach der Vorrunde die Koffer packen - und verlieren ihren Trainer. weiter
  • 487 Leser

Verlage gehen gegen Google vor

Zwölf Verlage in Deutschland verlangen von Google Geld für die Online-Darstellung ihrer Inhalte und erhöhen jetzt den Druck auf den Internetkonzern. Zusammen mit der Verwertungsgesellschaft VG Media habe man Beschwerde beim Bundeskartellamt eingelegt, teilte die Madsack Mediengruppe in Hannover in Hannover mit. Zu den Gesellschaftern der VG Media gehören weiter
  • 576 Leser

Von Eichen und Eidechsen

Wie die Bahn mit Artenschutz und Aufforstung ökologischen Ausgleich für Stuttgart 21 schafft
Während entlang der Autobahn 8 die Bagger rollen, tuckert auf der Alb ein Traktor über die Wiese: ökologischer Ausgleich für Stuttgart 21. Nur die Mauereidechsen bereiten der Bahn Schwierigkeiten. weiter
  • 752 Leser

Vor 20 Jahren: Maradona und die Dopingsünde

Wenn Argentinien heute im letzten Gruppenspiel der Fußball-WM gegen Nigeria antritt und mit einem Erfolg den ersten Platz sichern will, werden im Land des zweifachen Weltmeisters böse Erinnerungen wach. Vor genau 20 Jahren, am 25. Juni 1994, wurde Diego Maradona beim Turnier in den USA positiv auf Doping getestet. Der Gegner im Stadion Foxboro in Boston weiter
  • 446 Leser

Waffenruhe auf der Kippe

Aufständische schießen ukrainischen Militärhubschrauber ab
Kaum ist eine Waffenruhe in der Ostukraine in Kraft, droht sie wieder zu scheitern. Ein schwerer Zwischenfall belastet die Friedensbemühungen. weiter
  • 411 Leser

WM-Notizen

In den Tod gesprungen China Ein Student ist in der Provinz Guandong aus dem siebten Stock eines Hochhauses in den Tod gesprungen. Zuvor soll er bei Wetten auf WM-Spiele umgerechnet rund 2400 Euro verloren haben. Wieder homophobe Rufe Mexiko Sie können es nicht lassen: Erneut fielen mexikanische Fans durch homophobe Rufe negativ auf. Beim Spiel gegen weiter
  • 445 Leser

Über EEG-Novelle einig

Koalition verschärft Regeln für selbstproduzierten Strom
Wenige Tage vor Verabschiedung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes sorgt Kritik aus Brüssel für gravierende Änderungen an der Novelle. Die Opposition fordert mehr Zeit, um die Änderungen zu bewerten. weiter
  • 542 Leser

Zahlen & Fakten

Hohe Abschreibungen Der Energiekonzern ENBW (Karlsruhe) muss wegen der gefallenen Strom-Großhandelspreise 1,5 Mrd. EUR abschreiben. Allein die Kraftwerke sind nach neuesten Berechnungen 1,2 Mrd. EUR weniger wert als bislang angenommen, teilte der Konzern mit. Weitere 300 Mio. EUR an Wertberichtungen entstehen, weil die Strombezugsverträge nicht kostendeckend weiter
  • 673 Leser

Zaubershow und Zitterpartie

Neymar überstrahlt einige Probleme der Brasilianer - Finke muss um den Job bangen
Neymar rückt die Brasilianer ins rechte Licht bei der WM. Aber im Team des Gastgebers ist noch längst nicht alles Gold, was glänzt. weiter
  • 469 Leser

Zwei Freunde als Rivalen

Jürgen Klinsmann gegen Joachim Löw: Das einstige Duo morgen im WM-Duell
Deutschland gegen die USA. Das ist auch das Duell der Trainerfreunde Joachim Löw und Jürgen Klinsmann. Ohne die Hilfe des Schwaben wäre die Karriere des Badeners ganz anders verlaufen. weiter
  • 629 Leser

Leserbeiträge (5)

Blutspenden verhindern Todesfälle

Am Freitag, den 11.Juli veranstaltet der DRK-Ortsverein von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr eine Blutspendeaktion in der Remshalle Essingen.

Gerade in den Sommerwochen ist die Blutversorgung der Patienten kritisch. Die Sonne lockt nach draußen und auch die Urlaubsreisen sind gebucht. Die Blutreserven schmelzen in diesen Wochen rasch, doch die Patienten

weiter
  • 1305 Leser

Aufstieg für die Tischtennisdamen des TSV Dewangen

Die Tischtenismannschaft des TSV Dewangen steigt in die Landesliga auf. Schon in der Vorrunde konnte die Mannschaft überzeugen und mit 11 : 3 Punkten die Herbstmeisterschaft feiern. Auch wenn es in der Rückrunde etwas enger wurde, haben die Spielerinnen durch eine überzeugende Mannschaftsleistung den Vorsprung halten und den ersten Platz

weiter
  • 1271 Leser

Aalener Agility-Sportler stark

Manuel Deininger schafft Aufstieg in A2

Einen gelungenen Start ins Hundesportjahr 2014 legten die Aalener Agility-Sportler vom Verein der Hundefreunde hin. Agility ist eine Hundesportart aus England für Hund und Mensch. Ziel ist die Bewältigung eines Hindernisparcours mit unterschiedlichsten Hindernissen wie Wippe, Slalom, Tunnel, verschiedene

weiter
  • 1762 Leser