Artikel-Übersicht vom Dienstag, 29. Juli 2014

anzeigen

Regional (110)

KURZ UND BÜNDIG

Agendagruppe Weststadt

Die Agendagruppe Weststadt trifft sich am Mittwoch, 30. Juli, um 19.30 Uhr zu einem Arbeitstreffen in der Bibliothek des Weststadtzentrums. Alle Interessierten sind eingeladen. weiter
  • 221 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Café für Alleinerziehende

Im Haus der Jugend in Aalen öffnet am Sonntag, 3. August, von 11 bis 15 Uhr das Café für Alleinerziehende. Für Kinderbetreuung ist gesorgt. weiter
  • 179 Leser
KURZ UND BÜNDIG

FBS-Geschäftsstelle macht Ferien

Die Geschäftsstelle der Familien-Bildungsstätte Aalen ist in den Sommerferien vom 31. Juli bis 12. September geschlossen. Anmeldungen per E-Mail, Post oder Fax sind möglich. Ab Montag, 15. September, ist wieder offen. weiter
  • 413 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerferien bei der VHS Aalen

Das Büro der Volkshochschule Aalen ist in den Sommerferien ab Donnerstag, 31. Juli, bis 14. September geschlossen. Die neuen Kurse stehen ab Mitte August im Internet unter www.vhs-aalen.de. weiter
  • 209 Leser
POLIZEIBERICHT

10 000 Euro Schaden

Aalen. Auf der Landesstraße 1080 zwischen Rodamsdörfle und Dewangen kam am Montagnachmittag eine 41-jährige Autofahrerin auf den rechten Grünstreifen. Gegen 14.30 Uhr beschädigte sie dabei einen Leitpfosten und eine Hinweistafel. An diesen Gegenständen richtete sie einen Schaden von etwa 400 Euro an. Der Schaden, der dabei an ihrem eigenen Auto entstand, weiter
  • 527 Leser
POLIZEIBERICHT

20-Jähriger übersieht Rot

Aalen. Weil ein 20-jähriger Autofahrer an der Einmündung der Wilhelm-Merz-Straße in die Walkstraße das Ampelrot übersehen hat, ereignete sich am Montagnachmittag gegen 16 Uhr ein Unfall mit einem Schaden von 6000 Euro. Der 20-Jährige war aus Richtung Burgstallstraße in Richtung Walkstraße unterwegs. Nachdem er bei Rot über die Ampel gefahren war, prallte weiter
  • 5
  • 519 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen Verkehrsinsel

Aalen. Unter Alkoholeinwirkung geriet ein 25-jähriger Motorradfahrer am Montagabend ins Schleudern, als er, so berichtet die Polizei, gegen 23.20 Uhr von der Friedrichstraße nach links in die Friedhofstraße abbog. Dabei prallte er gegen eine Verkehrsinsel in der Fahrbahnmitte, stürzte und verletzte sich leicht. Die Polizei veranlasste bei ihm eine Blutentnahme weiter
  • 437 Leser
POLIZEIBERICHT

Streifen kommt teuer

Neresheim. Auf der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Großkuchen und Elchingen streifte am Montag ein 51-jähriger Ford-Fahrer gegen 16.10 Uhr das Auto einer vorbeifahrenden 50-jährigen Fahrerin. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von rund 9000 Euro. weiter
  • 847 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Anfang Juli eröffnete das weltweit erste Aktivhaus in der Stuttgarter Weißenhofsiedlung

Geplant hat es der aus Aalen stammende Architekt und Ingenieur Professor Werner Sobek. Realisiert wurde das Gebäude von dem auf Vorfertigung im Holzbau spezialisierten Unternehmen Schwörer Haus. Dank eines selbstlernenden Gebäudeautomationssystems erzeugt das Aktivhaus doppelt so viel Strom aus nachhaltigen Energiequellen wie es selbst benötigt. Mit weiter
  • 1467 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Kemmler ist Top Job-Unternehmen

Die auch in Aalen mit einer Niederlassung ansässige Kemmler Baustoffe GmbH ist 2014 unter den besten Arbeitgebern des deutschen Mittelstands. In Essen erhielt die Firma die Top Job-Trophäe überreicht. Kemmler unterhält 22 Niederlassungen in Baden-Württemberg und Bayern und ist Marktführer für Baustoffe und Fliesen. weiter
  • 1837 Leser

Zwei neue Mieter bei VRW

Nachfolgefirma von Hettich + Kohnle und EMAG Automation jetzt im Gmünder „Gügling“ präsent
Wie eng Hochs und Tiefs in der Wirtschaft beieinander liegen können, zeigt sich im Gmünder Gewerbegebiet „Gügling Nord“. Dort baute die VRW Eisen- und Metallhandels-GmbH im Sommer 2012 eine neue Bearbeitungs- und Produktionshalle, die sich nach einem Umsatzeinbruch im Jahr 2013 als zu groß erwies. Jetzt gibt es eine kleine Kompensation: weiter
  • 5
  • 4686 Leser
KURZ UND BÜNDIG

700 Jahre Walxheim

Die Ortschaft Walxheim feiert in diesem Jahr ihr 700-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass findet am kommenden Freitag, 1. August, um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Erhardt in Walxheim ein Festvortrag mit anschließendem Stehempfang statt. Den Vortrag hält Winfried Kießling, der Verfasser der Festschrift. weiter
  • 537 Leser

Alle 66 haben es geschafft

Realschüler und Werkrealschüler der Sechta-Ries-Schule in Unterschneidheim sind top
Alle 66 Schülerinnen und Schüler der Sechta-Ries-Schule haben ihren Schulabschluss in der Tasche. An der Realschule gab es 14 Preise und 12 Belobigungen und einen Gesamtdurchschnitt von 2,2. Bester Schüler mit einem Schnitt von 1,1 ist Maik Thorwart (R10a). weiter
  • 376 Leser

Befahrung bringt Aufklärung

Im Jagstzeller Gemeinderat wird das Straßensanierungskonzept präsentiert
Für die Kommunen ist die Sanierung von Straßen eine Dauerbaustelle. Die Gemeinde Jagstzell geht das Problem nun konsequent mit einem Straßensanierungskonzept an. Dazu wird eine Bestands- und Zustandsbegehung der Gemeindeverbindungsstraßen veranlasst. weiter

Das Ende der Schulzeit gefeiert

33 Schulabgänger der Buchenbergschule starten in einen neuen Lebensabschnitt
Mit einer gelungenen Feier verabschiedeten sich die Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 und 10 der Buchenbergschule/Gemeinschaftsschule. weiter
  • 179 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Dichterwettstreit in Ellwangen

Im Rahmen des „Sommer in der Stadt“-Programms findet am Mittwoch, 6. August, um 20 Uhr der 6. Ellwanger Poetry Slam auf dem Schloss Ellwangen im Schafstall statt. In sechs Minuten werden selbstgeschriebene Texte ohne Hilfsmittel, jedoch mit Emotionen und eingehauchtem Leben, performt und vorgetragen. Moderiert wird der Abend von den in der weiter
  • 129 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erste Sitzung in Wört

Der Gemeinderat von Wört trifft sich am Mittwoch, 30. Juli, um 19 Uhr im Unterrichtsraum des Feuerwehrgerätehauses zur konstituierenden Sitzung. Nach der Verpflichtung der neu gewählten Mitglieder werden Stellvertreter des Bürgermeisters und Gemeindevertreter in verschiedenen Gremien gewählt. Außerdem stehen die Feststellung der Jahresrechnung und die weiter
  • 201 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ferienprogramm im Limes-Park Rainau

Geschichte zum Anfassen ist das Motto beim 5. Ostalb-Limes-Tag für Kinder von 8 bis 12 Jahren am Samstag, 9. August, im Limes-Park am Bucher Stausee.Von 10 bis 16 Uhr geht es von einer spannenden Station zu anderen. Abgerundet wird der erlebnisreiche Ferientag mit Führungen an die beeindruckenden Reste von Kastell und Römerbad. Den Abschluss bildet weiter
  • 184 Leser

GEMEINDERAT JAGSTZELL

Fußgängerunterführung:An dem Projekt zur Herstellung eines sicheren Fußgängerweges an der Bahnbrücke mit dem Bau einer entsprechenden Unterführung beim Bahnhof kann nun weitergearbeitet werden. Der Gemeinderat Jagstzell beauftragte Bürgermeister Müller, eine Planungsvereinbarung mit der Bahn abzuschließen, die den Umfang der Leistungen festlegt. Es weiter
  • 212 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Röhlingen

DRK und JRK Röhlingen veranstalten am Samstag, 14. September, von 13.30 bis 15.30 Uhr in der Sechtahalle in Röhlingen einen Basar rund ums Kind. Es können Spielsachen, Kinderkleidung, Kinderwagen und vieles mehr verkauft werden. Anmeldung werden bis zum 4. September von Elfriede Graf, (07965) 1077, Christine Halt (07965) 8018520 und Anne Rathgeb (07965) weiter
  • 416 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Preis für Stefanie Faaß

Wie die Realschule Bopfingen mitteilt, hat Stefanie Faaß, Klasse 10b, die Mittlere Reife so erfolgreich absolviert, dass sie einen Preis erhält. Die Schule hatte zunächst eine Belobigung genannt. weiter
  • 5
  • 537 Leser

Sankt Christophorus passt auf

300 Gläubige beim Patrozinium mit Fahrzeugsegnung in Saverwang
Die Filialgemeinde Saverwang feierte am Sonntag das Patrozinium des heiligen Christophorus mit einem Gottesdienst im Freien vor dem Dorfhaus. Pater Baumann forderte in seiner Predikt mehr Ruhe, Gelassenheit und Toleranz im Straßenverkehr. weiter
  • 136 Leser

Schulpreis für Buduri, Lemke und Archäologie-AG

Die Heimattage würden von Ehrenamtlichen ausgerichtet, erklärte Bürgermeister Volker Grab einleitend bei der Verleihung des Schulpreises 2014. Daraus werde ersichtlich, wie wichtig das Ehrenamt in der Stadt Ellwangen sei. Seit 2006 und im Zweijahresrhythmus verleihe die Stadt Ellwangen im Rahmen der Heimattage den Schulpreis. Mit dem Preis würden Schüler weiter
  • 304 Leser

Seidenfuß wird Chef

Konstituierende Sitzung des Ortschaftsrates Geislingen
Der Geislinger Ortschaftsrat hat ein neues Führungsduo gewählt. Georg Seidenfuß wird künftig die Geschicke des Unterschneidheimer Teilortes lenken. Wolfgang Dehlinger wurde zum Stellvertreter gewählt.Unterschneidheim-Geislingen. Der noch amtierende Ortsvorsteher Arnolf Müller hatte die Sitzungsleitung inne. Zusammen mit Bürgermeister Nikolaus Ebert weiter
  • 374 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Summer Beach Party in Kirchheim

In der Beacharena findet am Samstag und Sonntag, 2./3. August, wieder das Beachvolleyballturnier statt. Am Samstag ist ab 20 Uhr Summer Beach Party. weiter
  • 324 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Verabschiedung im Ellenberger Rat

Die nächste Gemeinderatssitzung im Rathaus Ellenberg beginnt am Mittwoch, 30. Juli, um 18 Uhr. Neben der Jahresrechnung 2013 und verschiedenen Bauangelegenheiten stehen Ehrungen und die Verabschiedung von ausscheidenden Gemeinderäten auf der Tagesordnung. weiter
  • 241 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wertstoffhof Ellwangen macht Pause

Der Wertstoffhof Ellwangen bleibt wegen des Bundespferdefestivals von Mittwoch, 30. Juli, bis einschließlich Dienstag, 5. August, ganztägig geschlossen. Auch die Glas- und Weißblechcontainer sind nicht zugänglich. weiter
  • 1205 Leser
ZUR PERSON

August Burkhardt

Aalen-Waldhausen. Pumperlgesund und in geistiger Frische kann der ehemalige Ortsvorsteher von Waldhausen August Burkhardt heute seinen 80. Geburtstag feiern. Im landwirtschaftlichen Betrieb, den er 1961 von seinem Vater August übernommen und 1998 an seinen Sohn Robert übergeben hat, arbeitet das „Simmisweiler Urgestein“ auch heute noch mit. weiter
  • 239 Leser

B29-Planung

Einen Überblick über die aktuelle Ausbauplanung der B29 zwischen Schwäbisch Gmünd und Nördlingen finden Sie auf Seite 24. weiter
  • 542 Leser

Die Landes-CDU buhlt um Richard Arnold

Will Gmünder OB Ministerpräsident werden? Kathrin Schütz, Guido Wolf und Thomas Strobl wollen das ausloten
Bei der Stallwächterparty der Gmünder Tagespost und Schwäbischen Post klopften die 300 Gäste zuerst Norbert Barthle die Schultern, weil er die Zusage zum Ausbau der B 29 von der Regierung aus Berlin mitbrachte – später fokussierte sich das Interesse auf Richard Arnold (55): Will der Gmünder OB Ministerpräsident werden? weiter
  • 5
  • 596 Leser

FBO-Sitzbank auf dem Eugen-Bolz-Platz

„Wir hoffen, dass die Bank der Freien Bürger Oberkochen viel genützt wird, einen Ehrenplatz hat sie auf dem Eugen-Bolz-Platz ja bekommen“, meinte Fraktionssprecher Dr. Klaus Holtz bei der Übergabe (Dritter v. r. auf der Bank) bei der Übergabe an Bürgermeister Peter Traub. Bei der Mitgliederversammlung hatte die FBO beschlossen, einen Beitrag weiter
  • 472 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führung durch die Imkerei

Imkermeister und Nabu-Alb-Guide Erich Fähnle führt am Freitag, 1. August, durch die moderne Apitherapie-Imkerei in Königsbronn-Zang. Es besteht Gelegenheit, Honigsorten zu verkosten. Treffpunkt ist um 14 Uhr in der Hirscheckstraße 29 in Zang. Es ist eine Anmeldung erforderlich unter Telefon (07328) 922022. weiter
  • 375 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gartenfest in Elchingen

Der Ortsverein Elchingen des Roten Kreuzes veranstaltet am Wochenende sein Gartenfest auf dem Schulhof in Elchingen. Am Samstag, 2. August, ist um 17 Uhr Bieranstich. Am Sonntag gibt es nach dem Frühschoppen „DRK-Geschnetzeltes“. Nach Kaffee und Kuchen spielt der Musikverein Essingen. weiter
  • 678 Leser

GUTEN MORGEN

Wissen Sie noch? Bestimmt. Vielleicht reicht sogar das Stichwort „peinlich“. Oder einfach nur „Hupe“. Da war doch was. Vor zwei Monaten. In der Tiefgarage. Ein anderen Verkehrsteilnehmern in Mark und Bein gehendes „Trüüüüüüüüüüü. . . das sich bis zur schrillen Unendlichkeit hinzieht. Eine Autohupe, die brav ihren weiter
  • 1
  • 370 Leser

Kolping-Bergmesse mit Hüttenfest

Die Bergmesse der Kolpingsfamilie zum Auftakt des Hüttenfests hat in Oberkochen eine jahrzehntelange Tradition. Die Schützinnen und Schützen der Rodstein-Bollerschützen waren in Tracht angetreten, um mit einem donnernden Böllersalut den Startschuss zu geben. Kolping-Präses Pfarrer Andreas Macho freute sich über eine große Anzahl von Gläubigen zur Bergmesse weiter
  • 555 Leser

Schule im Dreißental erhält Hort

Zwischenbilanz fällt positiv aus
Die Dreißentalschule Oberkochen geht neue Wege. Wie Schulleiter Michael Ruoff beim Pressegespräch mitteilte, werde im neuen Schuljahr ein Hort an der Schule eingerichtet. In aller Munde sei auch die Schülerfirma, die jüngst bei zwei Großveranstaltungen im Kultusministerium Stuttgart fürs Catering gesorgt hatte. weiter
  • 133 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerfest im Raum für Kreativität

Der Raum für Spiel und Kreativität in Auernheim feiert am Samstag, 2. August, sein Sommerfest. Der Hock beginnt um 18 Uhr. Ab 19 Uhr spielt Auernheims Folk-Rock-Pop-Gruppe „D’Bänd” alte und neue Songs aus ihrem über die Jahre gereiften Repertoire. Bei schlechtem Wetter findet der Abend im Stadel statt. weiter
  • 404 Leser
KURZ UND BÜNDIG

SWR1-Disco auf dem Eugen-Bolz-Platz

Tanzfeeling und Partystimmung gibt es bei Oberkochen dell’ Arte am Freitag, 1. August, ab 20 Uhr auf dem Eugen-Bolz-Platz vor dem Oberkochener Rathaus. Ob Discoklassiker oder Kulthit, ob Tina Turner, Abba, die Rolling Stones oder Robbie Williams – Radiomoderator und DJ Maik Schieber hat alles dabei, was Tanz- und Feierlaune verspricht. Highlight weiter
  • 467 Leser

Fatih-Moschee spendet für Arme

Eine große Geschenkaktion der Fatih-Moschee vor der Aalener Tafel in der Bahnhofstraße: Zum Ende des Ramadans hatten Mitglieder der Moschee Lebensmittelpakete für die Bedürftigen gepackt. „Ein starkes Zeichen der Solidarität mit den Bedürftigen in unserer Gesellschaft“, merkte Pfarrer Bernhard Richter an. Murat Goel als Dialogbeauftragter weiter

Abschlüsse an der Schillerschule

Hauptschulabschluss und Mittlere Reife – Erik Gentner, Arnd Menzel und Samet Yilmaz Schulbeste
Ihren Mittleren Bildungsabschluss in der Tasche haben Schülerinnen und Schüler des 10. Schuljahrs der Schillerschule. Ein wichtiges Bildungsziel haben auch die Absolventen der 9. Klasse mit dem Hauptschulabschluss erreicht. weiter
  • 373 Leser

Frohlockender Kopernikus-Kammerchor

Kammerchor des Kopernikus-Gymnasiums begeistert mit einem A-cappella-Programm in der Stephanuskirche
Das Publikum applaudiert minutenlang. Nach dem ersten schwungvollen und dynamischen Stück des Kammerchors des Kopernikus-Gymnasiums hat Pfarrer Golla die Konzertbesucher in der vollbesetzten St. Stephanuskirche in Wasseralfingen begrüßt. weiter

Kleinstaaterei

Zum Artikel „Zukunft der Freibäder ungewiss“:Hurra, die altbewährten Reflexe funktionieren noch! Kaum werden erste Gedankengänge zur längst fälligen Neuordnung der Aalener Bäderlandschaft öffentlich, stehen bereits die ersten Mahner Gewehr bei Fuß und verteidigen in bewährter Kleinstaaterei früherer Zeiten „ihr“ Bad mit Zähnen weiter
  • 3
  • 299 Leser

Oldtimer zogen 3500 Besucher an

Das zehnte Museumsfest mit Oldtimertreffen in Hammerstadt war ein voller Erfolg - auch dank des Einsatzes zahlreicher freiwilliger Helfer. Ob Zwei-, Drei- oder Vierrad, es war für jeden Geschmack ein Young- oder Oldtimer dabei. Auch im Museum war stets etwas in Bewegung. Regelmäßige Vorführungen der Transmissionswerkstatt und der Musikinstrumente sowie weiter
KURZ UND BÜNDIG

Sommerfest der Kinderturnabteilung

Am Mittwoch, 30. Juli, ist das MTV-Stadion im Aalener Rohrwang von 16 bis 19 Uhr wieder fest in Kinderhand. Zur Einstimmung treten die MTV-Gruppen auf. Anschließend gibt es von Badminton über Baseball, Fechten und Gymnastik bis hin zu Leichtathletik und Tennis viele Angebote zum Mitmachen und „Reinschnuppern“. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 265 Leser

Ich bin dann mal da: in Lauchheim

SchwäPo-Chefredakteur Lars Reckermann ist wieder unterwegs. Nach Rainau und dem vorderen Härtsfeld erkundet er am morgigen Donnerstag zwei Stunden lang Lauchheim. Treffpunkt ist um 10 Uhr vor dem Rathaus. Jeder, der mitwandern möchte, ist eingeladen. Gegen 12 Uhr gibt es einen Imbiss. (Foto: opo) weiter
  • 728 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerfest der Stadtkapelle

Das Sommerfest der Stadtkapelle Lauchheim am Vereinsheim startet am Samstag, 2. August, ab 19 Uhr mit einer Bierprobe aus nationalen und internationalen Bieren. Der Sonntag beginnt um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst im Grünen (bei Regen im Zelt). weiter
  • 369 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen. Manfred und Elisabeth Kartheiser, Eugen-Bolz-Str. 24, zur Goldenen Hochzeit.Aalen-Simmisweiler. August Burkhardt, Ortsstr. 23, zum 80. Geburtstag.Aalen-Waldhausen. Hildegard Funk, Sebastianstr. 9/1, zum 79. Geburtstag.Aalen-Wasseralfingen. Marie Vetter, Plockstr. 14, zum 90. Geburtstag.Bopfingen. Günter Gerlach, Bahnhofstr. 6, zum 70. Geburtstag. weiter
  • 178 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Abtsgmünd präsentiert sich auf der LGS

Die Gemeinde Abtsgmünd präsentiert sich am Freitag, 31. Juli, im Forum Gold & Silber auf der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd. In Kooperation mit dem Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald stellt die Gemeinde ihre Sehenswürdigkeiten und Reize vor. weiter
  • 741 Leser

Die besten Schulabschlüsse im Landkreis

Ostalbkreis hat Schulpreise für Sonder-, Förder-, Haupt-, Werkreal-, Gemeinschafts-, Berufsfach- und Realschulen verliehen
Den Schulpreis des Ostalbkreises hat Landrat Klaus Pavel bereits zum neunten Mal vergeben: Den 1. Preis erhielt die Aalener Hermann-Hesse-Schule für ihre „Schülerschmiede“, der 2. Preis ging an die Realschule Bopfingen und der dritte Preis an die Buchenbergschule Ellwangen für ihr Unternehmen „Human Soccer XXL Kicker-Verleih“. weiter
  • 206 Leser
SCHAUFENSTER

Filmfest in Ballmertshofen

Am nächsten Wochenende (1.-3. August) findet das 37. Ballmertshofer Filmfest statt. Zahlreiche Filmfest-Besucher schlagen dann ihre Zelte auf dem Filmfestgelände rund um die ehemalige Volksschule Ballmertshofen bei Dischingen auf. Neben einem attraktiven Filmprogramm, u. a. mit Edgar Reitz Meisterwerk „Die Neue Heimat. Chronik einer Sehnsucht“, weiter
  • 914 Leser

Floriana Sommerauer feiert Debüt

Am Wochenende war die Schweizer Schauspielerin Floriana Sommerauer zum ersten Mal auf der Aalener Bühne zu sehen. In der nächsten Spielzeit wird sie am Theater der Stadt Aalen in „Der Besuch der alten Dame“ und „Biedermanns.umgezogen“ mitwirken.In „Das Jagdgewehr“ von Yasushi Inoue, welches das Amt für Kultur und weiter
  • 513 Leser

Gedenken an die Opfer des Krieges

Theater der Stadt Aalen und Evangelische Kirchenmusik laden zum Musikalisch-literarischer Abend
Nicht nur durch das Gedenken an den Beginn des 1. Weltkrieges vor 100 Jahren hat der Krieg in diesen Tagen eine besondere Brisanz. In Nahost und der Ukraine zählt nur noch die Sprache der Waffen. Mit Worten und Musik soll am 1. August in der Evangelischen Stadtkirche auf vergangene und aktuelle Kriege aufmerksam gemacht werden. weiter
  • 614 Leser
SCHAUFENSTER

Hans Kumpf führt durch Ausstellung

Auf Interesse stößt die Ausstellung „Porträts aus Kultur und Politik“ mit Fotos von Hans Kumpf in Crailsheim. Fotografiert hat Kumpf, der auch zuweilen als Fotoreporter für die Ostalb-Kulturseite arbeitet, Stars wie Iris Berben, Günter Grass, Joachim Gauck, Patrick Süskind, Klaus Maria Brandauer und Astor Piazzolla. Am kommenden Sonntag, weiter
  • 895 Leser

Kunsteinblicke im Forum

Am Mittwoch, 30. Juli, lädt der Künstler Ulrich Brauchle ab 15.30 Uhr in sein Wochen-Atelier im Forum Gold und Silber auf der Landesgartenschau ein. weiter
  • 703 Leser

Wespels Wort-Wechsel

In den guten alten Zeiten, als der Schuhmacher eine Ledersohle noch von Hand an den Schaft nähte, war es ein Zeichen besonderer Qualität, wenn die Sohle nicht nur eine Naht hatte, sondern zwei, es war eben ein zwiegenähter Schuh.„Doppelt genäht hält besser.“Dieses „zwie“ finden wir in einigen Wörtern und es bedeutet: zweimal weiter
  • 477 Leser

26 zahnmedizinische Fachangestellte bestehen die Prüfung

26 Schülerinnen haben die Prüfung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten bestanden. Mit einem Preis ausgezeichnet wurden: Nathalie Böss, Jennifer Buchta, Christin Bullinger, Gamze Demirtas, Laura Haas, Jessica Kleebauer, Maria Maschnin, Larisa Muraschowa und Katharina Stengel. Nathalie Böss und Larissa Glass erhielten zusätzlich einen Kammerpreis. weiter
  • 5
  • 2109 Leser

Die Prüfungen beendet, das Zeugnis in der Tasche

23 Schülerinnen und Schüler haben die Prüfungen zur Einzelhandelskauffrau bzw. Einzelhandelskaufmann bestanden. Preise und Belobigungen erhielten Jochen Scholz (Preis), Dominik Schuler, Simon Walzhauer (Preis), Sophie Zekl und Serhan Colak (Belobigung). weiter
  • 784 Leser

Fachkräfte für die Justiz ausgebildet

Am Kreisberufsschulzentrum Ellwangen haben 7 Schülerinnen die Ausbildung zur Justizfachangestellten erfolgreich abgeschlossen: Sophia Dörr (Belobigung), Lisa Fiedler (Preis), Sarah Gaspers (Belobigung), Nadine Pfitzer (Belobigung), Svenja Schmidt, Anna Spenkuch (Belobigung), Mareike Staiger (Belobigung). weiter
  • 1046 Leser

Fachkräfte für Praxis und Krankenhaus

Bei der Sommerprüfung erreichten 38 Schülerinnen des Kreisberufsschulzentrums Ellwangen sowie eine externe Schülerin das Ausbildungsziel zur medizinischen Fachangestellten. Mit einem Preis ausgezeichnet wurden: Bianca Jungert, Juliana Kilian, Alexandra Lindt, Jana Müller und Lena Rathgeb. Eine Belobigung erhielten: Marion Aufrecht, Leonie Braun, Katrin weiter
  • 714 Leser

Fachpersonal für die öffentliche Verwaltung

Neun Fachangestellte für Bürokommunikation in der öffentlichen Verwaltung haben erfolgreich ihre Prüfungen bestanden. Die Absolventinnen: Jessica Böß (Belobigung). Corina Weng, Eileen Heth (Belobigung) und Anja Renoth (Belobigung)Elena Guljako (Preis), Ann-Kathrin Holz (Preis), Selina Melber (Preis), Leonie Müller (Preis) und Nina Stegmaier (Preis). weiter
  • 742 Leser

Nach der Ausbildung an die Hochschule

In diesem Jahr beendeten erstmals fünf Schüler das sogenannte Double Degree im kaufmännischen Bereich am Kreisberufsschulzentrum Ellwangen. Die Schüler schlossen nach zwei Jahren ihre Ausbildung ab und studieren nun als ausgelernte Industriekaufleute im dritten Semester an der Fachhochschule Riedlingen weiter.Die Absolventinnen und Absolventen des ersten weiter
  • 481 Leser

Nachwuchs für Apotheke und Labor

Im zweijährigen Berufskolleg für pharmazeutisch-technische Assistenten werden Schülerinnen und Schüler für die Ausübung verantwortungsvoller Tätigkeiten in öffentlichen Apotheken oder in anderen pharmazeutischen Einrichtungen ausgebildet. Die Klassenbesten erhielten einen Buchpreis: Julia Klesch, Madita Mayer.Weitere Preise erhielten Samantha Häusinger, weiter
  • 780 Leser

Neue Fachkräfte für Anwaltskanzleien

Fortan stehen der Arbeitswelt 16 kompetente Rechtsanwaltsfachangestellte zur Verfügung. Die Absolventinnen haben gute Berufsschul- und Kammerprüfungen abgelegt: Lilli Beck (Belobigung), Egzona Buduri, Sarah Flechsler, Jasmin Fritz (Preis), Lea Gwindner (Preis), Viola Haag, Laura Herrmann, Mona Kurz (Belobigung), Janine Luschberger (Preis), Sandra Mayer weiter
  • 805 Leser

Neue Fachkräfte für Labors und Universitäten

Die chemisch-technischen und umweltschutztechnischen Assistentinnen und Assistenten des Lehrgangs 23 haben erfolgreich ihren Berufsabschluss erworben. Fünf Schüler erwarben zusätzlich auch die Fachhochschulreife.Einen Preis erhielten: Viktoria Beck, Anna-Lena Birkert, Rebecca Matyl, Simone Schurr, Tamara Spurny, Lukas Boscher, Julia Fröhlich und Irene weiter
  • 938 Leser

Schüler der Industrieklasse erhalten Abschlusszeugnisse

Die Schüler der Industrieklasse freuten sich bei einer feierlichen Zeugnisübergabe über ihre Abschlusszeugnisse. Preise: Luisa Auernhammer, Stefan Fleissner, Jennifer Heider, Jeanette Kastler, Alexandra Loskan, Franziska Schlageter, und Mirjam Sekler. Belobigungen: Lorena Geiß, Karina Hald, Valentin Junker, Nicole Kreibel, Elena Meyer, Angelina Ostermeyer, weiter
  • 1276 Leser

Zwei Preise und eine Belobigung

Mit sehr guten Leistungen haben neun pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte ihren Schulabschluss gemeistert. Jana Kern und Kerstin Bagusch erhielten einen Preis, Anita Schuller eine Belobigung. weiter
  • 479 Leser

Abschluss am Berufskolleg Gesundheit und Pflege

Nach dem Abschluss des Einjährigen Berufskollegs für Gesundheit und Pflege können die Schüler über ein weiterführendes Jahr am Berufskolleg Gesundheit und Pflege die Fachhochschulereife erlangen oder in eine Berufsausbildung starten. Über ein erfolgreiches Jahr freuen sich: Nadine Brim, Emel Ciraci, Elena Dörrer, Angelina Drichel, Melanie Engelhard weiter
  • 5
  • 936 Leser

Berufskolleg-Schüler bestehen Fachabi

Das Kaufmännische Berufskolleg 2 vermittelt theoretisches und praktisches kaufmännisches Wissen mit dem Ziel des Erwerbs der Fachhochschulreife. Folgende Schülerinnen und Schüler aus zwei Klassen haben das Klassenziel zum Teil mit Belobigung (B) erfolgreich bestanden. Klasse BK II-1: Katrin Abele, Haben Abraha, Deslande Ayamam, Adem Bahadir, Elena Bastron, weiter
  • 391 Leser

Einjähriges Berufskolleg absolviert

Das Einjährige Berufskolleg Technik mit den Schwerpunkten Technik und Computertechnik haben in diesem Jahr 21 Schülerinnen und Schüler bestanden. Zehn dieser Schüler werden künftig das „Technische Berufskolleg Zwei“ besuchen, das zur Fachhochschulreife führt. Die übrigen 11 Schüler starten eine Ausbildung oder besuchen eine andere weiterführende weiter
  • 545 Leser

Fachabitur am Kreisberufsschulzentrum

Junge Leute mit abgeschlossener Berufsausbildung haben am Kreisberufsschulzentrum Ellwangen die Möglichkeit nach einem Jahr die bundesweit anerkannte Fachhochschulreife zu erwerben. In diesem Schuljahr waren 48 Schülerinnen und Schüler erfolgreich: Elke Bayrle (Belobigung), Viktoria Brenner (Preis), Sophie Dörrer (Preis), Daniel Dunkel (Preis), David weiter
  • 397 Leser

In großen Schritten Richtung Fachabitur

Das kaufmännische Berufskolleg baut auf dem Mittleren Bildungsabschluss. Ziel ist die Hinführung zum Beruf und die Vorbereitung auf das Berufskolleg II und damit der Erwerb der Fachhochschulreife. Eine besondere Rolle spielen hierbei auch die Übungsfirmen, Betriebspraktika und die Möglichkeit der Ganztagsförderung. Folgende Schüler erhielten einen Preis weiter
  • 449 Leser

73 Schüler erwerben Fachschulreife am Kreisberufsschulzentrum in Ellwangen

Am Kreisberufsschulzentrum Ellwangen haben 73 Schülerinnen und Schüler der zweijährigen Berufsfachschulen die Fachschulreifeprüfung bestanden. Mit der Fachschulreife, die der mittleren Reife gleichgestellt ist, erwerben die Schüler eine berufliche Grundbildung und die Möglichkeit, an einem Berufskolleg oder beruflichen Gymnasium weitermachen zu können. weiter
  • 310 Leser

Erstes Ausbildungsjahr bestanden

In der einjährigen Berufsfachschule für Metallbautechnik werden neben den fachlichen auch praktische Kompetenzen vermittelt. Zwei Schülerinnen und 18 Schüler haben die Prüfungen bestanden und kommen nun in das zweite Ausbildungsjahr. weiter
  • 665 Leser

32 Schüler erhalten den Hauptschulabschluss

In den Klassen des Berufseinstiegsjahres und der Kooperationsklasse haben 32 Schülerinnen und Schüler den Hauptschulabschluss oder einen gleichwertigen Abschluss erreicht. Im Berufseinstiegsjahr konnten die Schüler zwischen den Profilen Hauswirtschaft, Pflege, Verkauf und Holztechnik wählen. Die Schülerin Melanie Schuchart aus der Kooperationsklasse weiter
  • 439 Leser
Kommentare auf der SchwäPo-Facebook-Seite zum Ausbau
Andreas Lachnit: „Man ging das schnell! Da sag noch einmal einer was gegen die Politik. Hat nur knappe 40 Jahre gedauert! Wenn zukünftig alles so zügig abläuft, dann sehen wir rosigen Zeiten entgegen.“Andrea Bäurle: „Klasse! Es wird Zeit, hat ja lange genug gedauert.“Manfred Karg: „Jetzt steht man halt in Essingen und Böbingen.“Dominik weiter
  • 320 Leser

Fragen zur B 29

 Wie stehen die Chancen, dass die Mögglinger Umgehung noch in diesen Jahr begonnen wird?Nach Angaben des Regierungspräsidiums soll ein Teil der Arbeiten noch in diesem Jahr ausgeschrieben werden. Im Frühjahr oder Sommer 2015 könne mit dem Bau begonnen werden. Wie lange wird in Mögglingen gebaut, wenn alles nach Plan läuft?„Wir gehen weiter
  • 5
  • 197 Leser

Neuer Flaschenhals in Essingen

Politiker im Aalener Raum freuen sich für Mögglingen – und setzen nach für Ausbau insgesamt
Freude auch im Aalener Raum über die überraschende Zusage, dass Mögglingen die B-29-Umgehung bekommt. Allerdings muss es danach weitergehen mit dem Ausbau der wichtigsten Verkehrsader im Ostalbkreis, da sind sich Aalener Politiker einig. weiter

Weinfest ab Freitag

Weinfest auf dem Aalener Spritzenhausplatz
Erlesene Weine, Südtiroler Bauernspeck und Kaminwurzen, dazu Musik und ein gutes Stück Gemütlichkeit. Am Freitag, 1. August, und Samstag, 2. August, ist Südtiroler Weinfest auf dem Spritzenhausplatz. Jeweils ab 18 Uhr. Der Erlös kommt dem DRK zugute. weiter
  • 253 Leser

Plante Elvira S. die Messerattacke?

Eifersuchtsdrama wird vor dem Ellwanger Schwurgericht neu aufgerollt – Die Angeklagte hat angekündigt, am heutigen Mittwoch aussagen zu wollen
Hat Elvira S. aus Eifersucht den Plan gefasst, Juri M. umzubringen? Oder stach sie aus Affekt mit einem Messer auf ihren ehemaligen Lebenspartner ein? Der Fall aus Aalen, der dort ohne Urteil bereits am Amtsgericht verhandelt worden war, wird nun vom Schwurgericht in Ellwangen neu aufgerollt. weiter
  • 1
  • 244 Leser

Neue Streifen auf den Steigen rütteln Autofahrer wach

Vorsicht, scharfe Kurve! Der Landkreis hat am Dienstag sogenannte Rüttelstreifen auf der Ebnater Steige und der Himmlinger Steige anbringen lassen. Wer drüberfährt, soll sozusagen wachgerüttelt und dazu angehalten werden, langsamer zu fahren. Die Streifen sind 60 Zentimeter breit, halten vier Meter Abstand und queren die komplette Fahrbahn. Aus Sicht weiter
  • 534 Leser

Jakob trommelt für Europa

Leute heute: SG-Schüler Jakob Weiss stand als Redner vor dem EU-Wirtschafts- und Sozialausschuss
„Wer fremde Sprachen nicht kennt, weiß nichts von seiner eigenen.“ Der deutsche Dichter Wolfgang Goethe sagte das einst. Wer noch? Jakob Weiss, Schüler des Aalener Schubart-Gymnasiums. In diesem Jahr war der 17-Jährige schon zwei Mal in Brüssel, um vor dem europäischen Wirtschafts- und Sozialausschuss eine Rede zu halten. weiter
  • 1745 Leser

Knapp fünf Millionen Euro für die Ostalb

Verteilung der Mittel aus dem Ausgleichsstock des Landes ist entschieden – Förderschwerpunkt Schulhausbau
Gute Nachrichten für 17 Städte und Gemeinden des Ostalbkreises brachte Landrat Klaus Pavel aus der Landeshauptstadt Stuttgart mit: In diesem Jahr fließen knapp fünf Millionen Euro aus dem Ausgleichsstock des Landes in den Ostalbkreis. weiter
  • 401 Leser

Nah dran an „Mamma Mia!“

Die Ostalb-Kultur verlost 15 Mal die Teilnahme beim Kinderferienprogramm im Stage Palladium
Wie hat Donna das Tanzen gelernt? Und welches Kostüm trägt Rosie am liebsten? Wie hart müssen Musical-Darsteller proben, um so erfolgreiche Produktionen wie „Mamma Mia!“ auf die Bühne zu bringen. Diese und mehr Fragen bekommen Musical-Fans beim Kinderferienprogramm im Stage Palladium Theater am Donnerstag, 4. September, beantwortet. Die weiter
  • 585 Leser

Guido Wolf auf Visite in der Virngrundklinik

Landtagspräsident zu Besuch
„Halten sie fest an dem hohen Gut öffentlicher Trägerschaft.“ Diesen Rat gab Guido Wolf dem Landrat Klaus Pavel, OB Karl Hilsenbek, dem Krankenhausdirektor Thomas Schneider, dem Chefarzt Dr. Andreas Prengel und Pflegedienstleiter Berthold Vaas. Sie hatten dem Landtagspräsidenten die Ellwanger Klinik vorgestellt. weiter
  • 214 Leser

Klärwerkmeister sagt adieu

Der Leiter des Abtsgmünder Klärwerks, Josef Pelzmann, geht in Ruhestand
Josef Pelzmann, Leiter des Abtsgmünder Klärwerks, ist offiziell in den Ruhestand verabschiedet worden. Der 63-Jährige war insgesamt 29 Jahre in Diensten der Gemeinde Abtsgmünd. Bei der Verabschiedung lobte Bürgermeister Armin Kiemel Josef Pelzmann als „hervorragende, vorbildliche und innovative Fach- und Führungskraft“. weiter
  • 277 Leser

TransnetBW stellt Verfahren zurück

Hüttlingen. TransnetBW will vorerst kein formales Raumordnungsverfah- ren für die geplante 380 kV-Leitung von Goldshöfe nach Bünzwangen einleiten. Dies sicherten die Vertreter der Tans- netBW Olaf Sener, Leiter Großprojekte, Florian Reuter, Stabsstelle Energiepolitik und regulatorische Fragen, sowie Projektsprecherin Martina Birner nochmals ausdrücklich weiter
  • 5
  • 256 Leser

Christoph geht es wieder gut

Der an Blutkrebs Erkrankte freut sich schon auf das Training im Sportkegeln
Blutkrebs! Als die Krankheit von Christoph bekannt wurde, war es klar für Fabian und Kathrin Lutz sowie Sven Frenzel: Ihm und anderen Menschen muss geholfen werden. Sie organisierten Hals über Kopf eine Typisierungsaktion. weiter
  • 252 Leser

Ermittlung gegen Maier eingestellt

Aalen-Unterkochen. Die Ellwanger Staatsanwaltschaft hat das Ermittlungsverfahren gegen den Unterkochener Ortsvorsteher Karl Maier eingestellt. Es gebe keinen Anfangsverdacht für eine vorzuwerfende Straftat, sagt Staatsanwalt Armin Burger auf Nachfrage der SchwäPo. Die Staatsanwaltschaft war wegen eines polizeilichen Berichts über die Flugzettelaktion weiter
  • 5
  • 332 Leser

Abschied von einer beliebten Rektorin

Dorothee Maier von der Aalener Langertschule jetzt im Ruhestand – „Eine Einheit aus Chefin und Mensch“
An der Langertschule ist Rektorin Dorothee Maier am Dienstag in den Ruhestand verabschiedet worden. Dabei ist deutlich spürbar geworden, welch hohe Wertschätzung sie unter Schülerinnen und Schülern, den Eltern und beim Lehrerinnenkollegium genossen hat. weiter

Debatte um Fragestunde

Freie Bürger Oberkochen regen effektivere Bürgerfragestunde im Gemeinderat an
Eine effektivere Bürgerfragestunde hatten die Freien Bürger bei ihrer Mitgliederversammlung angeregt. Darüber echauffierte sich Roland Winter, seit über drei Jahrzehnten aufmerksamer Beobachter der Gemeinderatssitzungen. In der Bürgerfragestunde stellte er deshalb die Frage: „Welche Fraktionen außer der FBO wollen auch die Bürgerfragestunde abschaffen?“ weiter
  • 171 Leser

Vogelspinne geht auf Tour

Aus dem Terrarium ausgebüchst

Gaildorf. Am Montagabend, gegen 19 Uhr, fand eine 69 Jahre alte Frau in der Bussardstraße eine handflächengroße braune Spinne. Als die Gaildorfer Polizei eintraf war die Besitzerin des Tieres auch schon informiert worden und hatte das Tier ordnungsgemäß zurück in ihr Terrarium gebracht. Die zweijährige männliche

weiter
  • 1564 Leser

Kocherburgschule sagt adé

Schüler und Lehrer verabschieden Unterkochens Ortsvorsteher Karl Maier

Aalen-Unterkochen. "25 Jahre lang hat sich  Ortsvorsteher Karl Maier für die Belange der Unterkochener Schule eingesetzt", schreibt die Kocherburgschule in einer Pressemitteilung. Deshalb sei er nun feierlich von der Schule verabschiedet worden. Rektorin Anita Stark bedankte sich für die gute Zusammenarbeit. Das fetzige Rahmenprogramm

weiter
  • 3
  • 1891 Leser

Kinzler tritt überraschend zurück

Konstituierende Sitzung des Ortschaftsrats Unterriffingen – Ortsvorsteher Schönherr übernimmt Verantwortung
Unterriffingen bekommt einen neuen Ortsvorsteher: Spontan erklärte sich der bisherige stellvertretende Ortsvorsteher Dietmar Schönherr am Montagabend bei der konstituierenden Sitzung des Ortschaftsrats in der Steigfeldhalle bereit, die Nachfolge von Ludwig Kinzler anzutreten. Stellvertreter wird Hubert Pfeilmeier. weiter
  • 5
  • 306 Leser

Angelspaß in perfekter Idylle

Angelverein Kerkingen freut sich über den neuen Angel- und Naturschutzteich „Spitzweiher“
Die Idylle ist perfekt. Im Hintergrund grüßt Schloss Baldern alle Freunde des Angelvereins Kerkingen, die wegen der Einweihung des neuen Angel- und Naturschutzteiches auf die Felder vor den Toren Kerkingens gekommen waren. Pfarrer Jose Antony weihte das Gewässer. weiter

Ende August wird die neue Bahnbrücke in Bopfingen eingebaut

Die Arbeiten zur Beseitigung des Bahnüberganges in der Neresheimer Straße in Bopfingen liegen „gut im Zeitplan“, teilte ein Bahnsprecher auf Anfrage der SchwäPo mit. Die Herstellung des Brückenbauwerks laufe und vom 28. August bis zum 1. September 2014 soll die Brücke eingebaut werden. Hierzu werde die Bahnstrecke gesperrt, sagt der Bahnsprecher weiter
NAMEN UND NACHRICHTEN

Karin Müller

Riesbürg. Beim Gestaltungswettbewerb Grabzeichen 2013 des Landesinnungsverbandes des Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerks war Karin Müller aus Utzmemmingen erfolgreich. Sie erhielt zweimal Bronze, jeweils für eine gestalterisch hochwertige Grabmalarbeit auf dem Friedhof Ederheim-Hürnheim und auf dem Friedhof in Pflaumloch. weiter
  • 8751 Leser

Aufträge abgewickelt

SHW WM hat einige Großaufträge abgewickelt bzw. die Auslieferungen dazu stehen bevor. Jüngst haben zahlreiche Lieferkisten das Werk in Richtung Bangladesh verlassen, wo die Maschine bei einem Automobilzulieferer zum Einsatz kommt. Nach Algerien hat SHW WM zu einem mit Liebherr kooperierenden Staatsbetrieb Maschinen für 2 Mio. Euro geliefert. „Unser weiter
  • 633 Leser

Ferienjobs auch richtig abrechnen

Heidenheim. Sommerzeit heißt für viele Schüler und Studenten Ferienjobzeit. Wie diese Jobs vom Arbeitgeber abzurechnen sind, damit Finanzamt und Krankenkasse zufrieden sind, darüber informiert ein Merkblatt der IHK Ostwürttemberg die Betriebe in der Region. Spätestens zu Beginn der Ferien stellt sich in vielen Unternehmen die Frage, was bei der Beschäftigung weiter
  • 1126 Leser

Internationalität fest im Blick

Wasseralfinger SHW Werkzeugmaschinen GmbH veranstaltet internationalen Workshop
Die SHW Werkzeugmaschinen GmbH (SHW WM) hat zusammen mit der Siemens Finance & Leasing GmbH einen internationalen Vendoren-Workshop in den Räumen der SHW-Akademie abgehalten. Das Unternehmen stellte zudem bei einer Fachmesse in Moskau aus und berichtet vom aktuellen Geschäftsverlauf. weiter
  • 1092 Leser
POLIZEIBERICHT

15 000 Euro Schaden

Ellwangen. 15 000 Euro Schaden sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag gegen 11.30 Uhr ereignete. Eine 59-jährige Frau war mit ihrem Daimler-Benz von Haisterhofen kommend nach rechts in die alte Straße nach Röhlingen eingebogen, um zu wenden. Nach dem Wendemanöver fuhr sie wieder auf die Kreisstraße ein. Dabei missachtete sie weiter
  • 5
  • 1017 Leser
POLIZEIBERICHT

Aufgefahren

Wört. Hintereinander befuhren am Montag zwei Fahrzeuglenkerinnen die Landesstraße 2384 von Wört in Richtung Regelsweiler. Als die vorausfahrende ortsunkundige 32-jährige VW-Fahrerin gegen 11.15 Uhr anhielt, um nach dem Weg zu fragen, fuhr die nachfolgende 42-jährige Opel-Fahrerin auf sie auf und richtete dabei einen Sachschaden von rund 2000 Euro an. weiter
  • 5
  • 657 Leser
POLIZEIBERICHT

Jaguar brannte

Ellwangen. Rund 3000 Euro Schaden entstand bei einem Motorbrand am Dienstagmorgen an einem Pkw Jaguar. Der Fahrer befand sich gegen 1.10 Uhr gerade an der Tankanlage der Raststätte Ellwanger Berge West, als er den Brand bemerkte. Geistesgegenwärtig fuhr er den Pkw an eine Stelle, wo er Zugang zu Wasser hatte und löschte den Brand mit Wasser und mehreren weiter
  • 5
  • 1467 Leser
POLIZEIBERICHT

Parkplatzunfall

Ellwangen. Auf einem Parkplatz in der Dr. Adolf-Schneider-Straße stießen am Montag gegen 10.35 Uhr zwei Fahrzeuge beim rückwärts Ausparken zusammen. Schaden: 3000 Euro. weiter
  • 5
  • 692 Leser
POLIZEIBERICHT

Radfahrer übersehen

Rosenberg. Eine 51-jährige VW-Fahrerin fuhr am Montagnachmittag rückwärts aus ihrer abschüssigen Grundstücksausfahrt auf die Straße Neuhäusle ein. Dabei übersah sie gegen 15.30 Uhr einen dort fahrenden 13-jährigen Radfahrer und stieß ihn um. Der Junge verletzte sich beim Sturz leicht und wurde zur ambulanten Behandlung in die Virngrundklinik eingeliefert. weiter
  • 5
  • 776 Leser

„Riesensauerei“ im Pflaumbach

Einerseits Aalen City blüht, andererseits wilder Müll am Stadteingang: „Das nervt mich“, schimpft Unterkochens Noch-Ortsvorsteher Karl Maier. Er ist unlängst in die Stadtmitte geradelt, da ist ihm die „Riesensauerei“ am Container im Pflaumbach aufgefallen. Maier hat den Fotoapparat gezückt und Bilder gemacht: Teppiche, Flaschen, weiter

Motorradfahrer gegen Verkehrsinsel

25-Jäjhriger wird bei Sturz nur leicht verletzt

Unter Alkoholeinwirkung geriet ein 25-jähriger Motorradfahrer am Montagabend ins Schleudern, als er gegen 23.20 Uhr von der Friedrichstraße nach links in die Friedhofstraße abbog. Dabei prallte er gegen eine Verkehrsinsel in der Fahrbahnmitte, stürzte und verletzt sich leicht, berichtet die Polizei. Bei ihm wurde eine Blutentnahme

weiter
  • 5
  • 1621 Leser

B 19 in Heidenheim gesperrt

Abschnittsweise Sanierung bis Anfang Oktober

Zu Beginn der Sommerferien wird es in Heidenheim eng: Die Bundesstraße 19 ist seit Montag abschnittsweise wegen Sanierungsarbeiten gesperrt. Eine örtliche Umleitung bestehe, berichtet die Heidenheimer Zeitung. Zwischen der Friedrich-Ebert-Straße ist bis zur Unterführung, dem sogenannten "Ohr" in Heidenheim, ist jetzt gesperrt.

weiter
  • 1871 Leser

Betrug auf Ebay im Internet

Ersteigerten Tablet-Computer unterschlagen

Ein Frau aus dem Landkreis Dillingen war bei einer Ebay-Auktion, die am 13. Juli endete, die Höchstbietende und erwarb einen Tablet-Computer, Samsung Glaxaxy Note 10.1, zu einem Preis von 285 Euro. Der Kaufpreis wurde sofort auf das angegebene Konto in Berlin überwiesen, berichtet die Polizei. Trotz mehrfacher Mahnung wurde das Tablet nicht

weiter
  • 5
  • 2282 Leser

Regionalsport (9)

SPORT IN KÜRZE
Motocross in GerstettenMotocross. Am Samstag steht in Gerstetten die sechste von acht Veranstaltungen um die Baden-Württembergische Motocross Meisterschaft der Schüler, Jugend und Junioren auf dem Programm. Der Sonntag wird dann ganz im Zeichen der Deutschen Meisterschaften stehen. Mit internationaler Beteiligung wird es in den Klassen DM-Open, DM-Quad weiter
  • 474 Leser

Heimsieg für Aalener Team

Hundesport, 13. Rohrwangpokal: VdH Aalen glänzt im Combinations-Speed-Cup
Beim Verein der Hundefreunde Aalen wurde der traditionelle Rohrwangpokal im Geländelauf, Vierkampf, Dreikampf und Combinations-Speed-Cup (CSC) ausgetragen. Die Teilnehmer zeigten Hundesport auf höchstem Niveau. weiter
  • 216 Leser

RV Ebnat fährt erstklassig

Kunstradsport: Damen des RV Ebnat Baden-Württembergischer Meister
Mit der Baden-Württembergischen Meisterschaft in Ilsfeld hatten die Hallenradsportler in der Alterklasse Elite ihre Qualifikation zum Halbfinale und damit weiter zur Deutschen Meisterschaft zu absolvieren. Der RV Ebnat war mit zwei Damenmannschaften im Kunstradfahren überaus erfolgreich angetreten. weiter
  • 318 Leser

Silas Grandy wird Vizemeister

Mountainbike, Downhill
In Albstadt im Zollernalbkreis wurde am vergangenen Wochenende die Deutsche Mountainbike Downhill Meisterschaft ausgetragen. Silas Grandy vom Gates-Nicolai-Team erkämpfte sich den Vizemeistertitel. weiter

Sportmosaik

Sahin Odabas hat als B-Jugendlicher beim Juniorteam Aalen gespielt, später war er nochmal für die U23 des VfR am Ball. Doch dann haben schwere Knieverletzungen den heute 22-Jährigen zum frühen Karriereende als Leistungsfußballer gezwungen. Nun kehrt Odabas, der Bruder von VfR-U23-Spieler Ali Odabas, als Trainer in den Fußball zurück, und zwar zum B-Ligisten weiter
  • 219 Leser

Schützenjugend ehrt ihre Sieger

Schießen, Jugend: Ligaleiter Stefan Weber und Stefanie Rathgeb zeichnen Nachwuchsschützen aus
Die Jugendabteilung des Schützenkreises Aalen ehrte in der voll besetzten Schießhalle des SV Westhausen vor über 70 Anwesenden die Gewinner der abgelaufenen Jugendrunde mit dem Luftgewehr, Luftgewehr 3-Stellung, dem KK-Gewehr, der Luftpistole und dem Bogen. weiter
  • 255 Leser

Teilnehmerrekord bei Fußballcamps

Fußball, MDH-Sparkassencamp
Etwa 450 Kinder und Jugendliche der Jahrgänge 2001 bis 2007 haben sich für die diesjährigen MDH-Sparkassen-Fußballcamps angemeldet. Damit wurden die Anmeldezahlen der letzten Jahre nochmals deutlich übertroffen. weiter
  • 296 Leser

Künstliche, aber mächtige Flügel

Fußball, 2. Bundesliga: RB Leipzig steht am Samstag gegen den VfR Aalen im Blickpunkt
Die 2. Bundesliga ist nur eine Durchgangsstation: Aufsteiger RB Leipzig, gepusht von Getränkehersteller Red Bull, hat Großes vor. Das sorgt für Anfeindungen und Kontroversen. Dass die Verantwortlichen hervorragende Arbeit leisten, geht dabei oft unter. Am Samstag feiert die Mannschaft von Trainer Alexander Zorniger gegen den VfR Aalen ihre Premiere weiter
  • 3
  • 411 Leser

Sichtung der besten Kicker

Unter dem Motto: „Auf den Spuren der Weltmeister“ fand in Böbingen die VR-Talentiade-Sichtung der E-Junioren/innen des Jahrgangs 2003 im Bezirk Kocher-Rems statt. Mit Hilfe eines vier gegen vier Turniers wurde aus über 100 Teilnehmern nach den besten Fußballerinnen und Fußballern in dieser Region gesichtet. Die Trainer der Stützpunkte Heidenheim weiter
  • 776 Leser

Überregional (82)

"Leid prallt an ihm völlig ab"

Mord an zweifacher Mutter: 30-Jähriger muss lebenslang in Haft
Die Tat war von enormer Grausamkeit: Der Mörder einer zweifachen Mutter muss lebenslang ins Gefängnis. Am Ende brach er sein Schweigen. weiter
  • 604 Leser

"Schweini" sagt sorry

Video zeigt einen frechen Nationalspieler
Erst Held beim WM-Finale, jetzt Buhmann bei den Fans von Borussia Dortmund: Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger von Rekordmeister Bayern München hat mit einem Video, in dem er den Rivalen verhöhnt und das jetzt im Internet auftauchte, für einigen Wirbel gesorgt. Der 29-Jährige hat sich per Video-Botschaft beim BVB für seinen Ausrutscher entschuldigt. weiter
  • 540 Leser

Abgeordnete mit reichlich Nebenverdienst

Die Abgeordneten des Bundestags haben seit der Wahl im Herbst Millionen von Euro an Nebeneinkünften eingenommen - und dabei oft im Dunkeln gelassen, von wem die Gelder stammen. Insgesamt hätten die Mandatsträger seit Oktober 2013 rund 6,6 Millionen Euro als Nebeneinkünfte beim Bundestag deklariert, wie die Transparenzorganisation abgeordnetenwatch.de weiter
  • 563 Leser

Acht-Stunden-Tag für Erstklässler

Geraubte Kindheit oder ein Schritt zu mehr Bildungsgerechtigkeit? Willkommenes Betreuungsangebot oder staatlicher Zwang? Zwei Familien sagen, was sie denken. Von Beate Rose
Ganztagsschule? Familie Grimme lehnt das ab. "Ich möchte die Nachmittage mit meinen Kindern verbringen", sagt Sandra Grimme (38), Polizistin. Ihr Mann Karsten Grimme (42), Elektriker, stimmt ihr zu. Die Kinder Paul (8) und Emma (5) wissen: "Mama ist da." Sandra Grimme arbeitet in Teilzeit überwiegend am Wochenende, wenn ihr Mann zu Hause ist. Die Grimmes weiter
  • 5
  • 617 Leser

Anhebung zum 1. August

150 Euro Wer sein Kind unter drei Jahren nicht in einer Kita oder von einer Tagesmutter hüten lässt, kann Betreuungsgeld beantragen. Vom 1. August dieses Jahres an erhalten Eltern 150 Euro pro Monat und Kind. Bisher waren es seit der Einführung vor genau einem Jahr 100 Euro. Die Sozialleistung wird maximal vom 15. Lebensmonat bis zum dritten Geburtstag weiter
  • 384 Leser

Auf einen Blick vom 29. Juli 2014

FUSSBALL TESTSPIELE SC Paderborn - WSG Wattens 5:0 (0:0) 1. FC Köln - Wacker Innsbruck 5:0 (3:0) U-19-EM in Ungarn, Halbfinale Deutschland - Österreich 4:0 (2:0) TENNIS HERREN-TURNIER in Atlanta/USA (568 805 Dollar), Finale: Isner (USA/Nr. 1) - Sela (Israel) 6:3, 6:4. HERREN-TURNIER in Umag/Kroatien (485 760 Euro), Finale: Cuevas (Uruguay) - Robredo weiter
  • 555 Leser

Augen auf und durch!

Warum es sich nicht lohnt,*die Autobahn zu verlassen
Im Stau kommen die anderen immer schneller voran. Irrtum, sagt der Stauforscher Michael Schreckenberg von der Uni- versität Duisburg-Essen. Nirgendwo fühlt sich der Mensch so übervorteilt wie im Auto. weiter
  • 515 Leser

Ausländer verlassen Libyen

Kämpfe zwischen Milizen lösen Großbrand in Tripolis aus
Nach der Eskalation der Kämpfe zwischen rivalisierenden Milizen in Libyen verlassen die meisten Ausländer das nordafrikanische Land. Nachdem am Wochenende die USA ihre Botschaftsmitarbeiter aus der Hauptstadt Tripolis gebracht hatten, ziehen nun immer mehr europäische Länder nach. Inzwischen hat auch das Auswärtige Amt in Berlin seine Diplomaten aus weiter
  • 488 Leser

Bernhard Langer: Weltbester Oldie

Selbst ein Golf-Routinier wie Bernhard Langer gerät manchmal noch ins Staunen - über sich selbst. Mit dem Rekordvorsprung von 13 Schlägen deklassierte der 56-Jährige die Konkurrenz bei den British Open der Senioren und untermauerte seine Stellung als Bester unter den Oldies. In Wales heimste er vor 32 Jahren auch seinen ersten Titel auf der Europa-Tour weiter
  • 491 Leser

Betreuungsgeld beliebt

Baden-Württemberg und Bayern führend
Ein Jahr nach der Einführung des Betreuungsgeldes ist die Debatte um die Familienleistung erneut aufgeflammt. Die grün-rote Landesregierung in Stuttgart sowie mehrere Sozialverbände kritisierten Fehlanreize. Trotzdem sind die Anträge im Südwesten besonders hoch. Mit 61 062 Anträgen, davon 58 865 bewilligten, seit Beginn der Förderung im August 2013 weiter
  • 426 Leser

Bose verklagt Kopfhörerfirma Beats

Der Audio-Spezialist Bose legt der milliardenschweren Übernahme der Kopfhörerfirma Beats durch Apple Steine in den Weg. Das US-Unternehmen Bose aus Framingham (Bundesstaat Massachusetts) wirft Beats Patentverletzungen vor und reichte Klagen vor einem US-Gericht sowie der Handelskommission ITC ein. In den Klagen geht es um fünf Patente für die Technologie weiter
  • 706 Leser

Busfahrer streiken erneut

In der Hoffnung auf ein Lohnplus haben rund 400 Busfahrer in mehreren Städten in Baden-Württemberg ihre Arbeit niedergelegt. Um den Druck auf die Arbeitgeber im privaten Omnibusgewerbe zu erhöhen, hatte die Gewerkschaft Verdi erneut zum Warnstreik aufgerufen. Wie geplant seien die Busse in Waiblingen und Backnang (beide Rems-Murr-Kreis) sowie in Ludwigsburg, weiter
  • 790 Leser

Commerzbank verschärft Sparkurs

Betriebsrat und Gewerkschaft protestieren
Bei Deutschlands zweitgrößter Bank Deutschlands fallen mehr Arbeitsplätze weg als bisher bekannt. Zunächst sind 450 weitere Mitarbeiter betroffen. weiter
  • 631 Leser

Deutsche U-19-Junioren stehen im EM-Finale

Mit einem klaren 4:0-Erfolg gegen Österreich löst die seit 16 Spielen unbesiegte Mannschaft das Endspiel-Ticket
Die deutsche U 19 hat mit dem 4:0 gegen Österreich gestern den Einzug ins EM-Finale perfekt gemacht. Holen die Sorg-Kicker den Titel wie in 2008? weiter
  • 521 Leser

Die relative Bescheidenheit der Bundesliga

In Spanien elektrisiert das personelle "Wettrüsten" zwischen den Schwergewichten FC Barcelona und Real Madrid die Massen. Bei den Spitzenklubs der Bundesliga indes herrschen in Sachen Neuverpflichtungen alles andere als iberische Verhältnisse. Gut drei Wochen vor dem ersten Spieltag der neuen Saison am 22. August kann Titelverteidiger Bayern München weiter
  • 433 Leser

Digitaler Dinosaurier mit globaler Präsenz

Bürosoftware-Paket Office von Microsoft wird 25 Jahre alt
Jubiläum bei Microsoft: Der US-Software-Riese brachte vor 25 Jahren das Bürosoftwarepaket Office auf den Markt. Heute arbeiten eine Milliarde Menschen in den Büros rund um den Globus damit. weiter
  • 665 Leser

Dulgers Gegenmodell

Südwest-Arbeitgeber: Weiterbildung für Ungelernte statt Bildungsurlaub
Die Arbeitgeber machen sich für Weiterbildungsangebote für Geringqualifizierte stark. Arbeitgeberpräsident Rainer Dulger startet damit eine Gegeninitiative zu den Plänen der Landesregierung. weiter
  • 588 Leser

DVD und BluRay

Jubiläumsausgaben Zum 100. Geburtstag Louis de Funès hat Studiocanal die Filme "Brust oder Keule", "Louis und seine außerirdischen Kohlköpfe" und "Die Damen lassen bitten" neu auf BluRay herausgebracht. Dort sind etliche weitere Filme des Komikers auf DVD im Angebot, darunter auch drei Sammelboxen. Weitere DVD-Sammeleditionen mit Louis-de-Funès-Filmen weiter
  • 514 Leser

Ebola-Patient kann kommen

Hohe Sicherheitsvorkehrungen im Uni-Klinikum Hamburg-Eppendorf
Seit Monaten wütet das Ebola-Virus in Westafrika. Ein Patient aus Sierra Leone könnte nun möglicherweise zur Behandlung nach Deutschland geflogen werden. In Hamburg steht ein spezielles Zentrum bereit. weiter
  • 544 Leser

Einer der gefährlichsten Krankheitserreger

Wirkung Das Ebola-Virus löst hämorrhagisches - mit Blutungen einhergehendes - Fieber aus. Je nach Ausbruch sterben laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) 25 bis 90 Prozent der Patienten daran. Trotz intensiver Forschung gibt es bislang weder eine Impfung noch ein Heilmittel. Ursprung Seinen Ursprung hat das Virus im Tierreich. Menschen können sich über weiter
  • 472 Leser

Eiskalt gestartet

Das Abenteuer Rhein-Durchquerung hat gestern an der Quelle in der Schweiz begonnen
Voller Tatendrang und der Kälte trotzend, will ein Chemie-Professor im Rhein von der Quelle bis zur Mündung schwimmen. Und das, um für seine Hochschule ein Analyse-Gerät kaufen zu können. weiter
  • 542 Leser

Erst Nachtclub, dann Hartz IV

W er eine Erbschaft in einem Nachtclub verprasst, darf danach Arbeitslosengeld II ("Hartz IV") beziehen, ohne vom Jobcenter irgendwelcher moralischer Verfehlungen beschuldigt zu werden. Das bescheinigte das Sozialgericht Heilbronn nun einem Kläger. In dessen Fall ging es um eine Erbschaft von 16 000 Euro. Das Geld nutzte er einerseits zur Finanzierung weiter
  • 804 Leser

EU-Binnenmarkt nützt Dänen und Deutschen

Kein Gründungsmitglied des EU-Binnenmarktes hat mehr vom Zusammenwachsen Europas profitiert als Dänemark und Deutschland. Nach Berechnungen der Prognos AG im Auftrag der Bertelsmann Stiftung ließ das Zusammenwachsen Europas das reale Bruttoinlandsprodukt (BIP) in Deutschland zwischen 1992 und 2012 in jedem Jahr um durchschnittlich 37 Mrd. EUR steigen. weiter
  • 560 Leser

Finale im Pistorius-Prozess

Wie Anklage und Verteidigung versuchen, die Richterin zu überzeugen
Das Urteil im spektakulärsten Mordprozess Südafrikas wird sich auf Indizien gründen. Hat Oscar Pistorius seine Freundin kaltblütig ermordet? Anklage und Verteidigung präsentieren nun ihre Argumente. weiter

Ganz oder gar nicht: Kritik an fehlender Wahlfreiheit

Schulgesetz Am 16. Juli hat der Landtag das Gesetz für die Ganztagsgrundschule verabschiedet. Damit endete ein Provisorium: Bisher wurden Ganztagsschulen im Südwesten nur als Modellversuch betrieben. Von den 2412 Grundschulen waren laut Kultusministerium bereits 404 Ganztagsschule. Einen Antrag zum September 2014 haben 162 Grundschulen und 15 Förderschulen weiter
  • 456 Leser

Gefälschtes Phantombild

Polizei warnt nach Kindermord vor Online-Aufruf zur Selbstjustiz
Der Mord am achtjährigen Armani sorgt für Unruhe: Im Netz kursiert ein gefälschtes Phantombild mit dem Aufruf zur Selbstjustiz. Die Polizei warnt. weiter
  • 444 Leser

Genugtuung für Chodorkowski

Russland muss früheren Yukos-Eigentümern Milliarden Euro zahlen
Für den früheren Yukos-Chef war es ein guter Tag. Laut internationalem Schiedsgerichtshof hat er Anspruch auf 37 Milliarden Euro Schadenersatz. Ob Russland die Summe zahlt, ist jedoch noch nicht entschieden. weiter
  • 621 Leser

Gewinnquoten

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 055 809,40 Euro Gewinnklasse 2 1 722 087,10 Euro Gewinnklasse 3 17 220,80 Euro Gewinnklasse 4 4555,70 Euro Gewinnklasse 5 188,10 Euro Gewinnklasse 6 50,60 Euro Gewinnklasse 7 18,60 Euro Gewinnklasse 8 11,10 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 5 227 094,70 Euro TOTO Gewinnklasse weiter
  • 447 Leser

Große Unterschiede

Keine einheitliche Regelung Der Bildungsurlaub ist bundesweit nicht einheitlich geregelt. Neben Baden-Württemberg gibt es in Bayern, Thüringen und Sachsen bislang keine gesetzliche Regelung und damit keinen Rechtsanspruch. Entscheidend ist dabei der Sitz des Arbeitgebers. Wer also in Baden-Württemberg lebt, aber in Hessen arbeitet, kann Bildungsurlaub weiter
  • 630 Leser

Hagelflieger kommt

Reutlinger Kreistag unterstützt Verein
Exakt ein Jahr nach der großen Hagelkatastrophe hat der Landkreis Reutlingen beschlossen, sich an den Kosten eines Hagelfliegers zu beteiligen. weiter
  • 532 Leser

In der Bestenliste

Weltverband IAAF registriert Markus Rehms Weite offiziell
Der Leichtathletik-Weltverband IAAF, der über Markus Rehms EM-Start entscheiden soll, hat die Siegesweite von Ulm offiziell in seine Bestenlisten aufgenommen. Die Hoffnung für den Prothesen-Weitspringer steigt. weiter
  • 483 Leser

Israel will vor Waffenruhe alle Tunnel zerstören

Ungeachtet internationaler Forderungen nach einer sofortigen Waffenruhe will Israel die Offensive im Gazastreifen fortsetzen. Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu sagte in einer Fernsehansprache, dass der Einsatz erst beendet werde, wenn "wir alle Tunnel der Hamas zerstört haben". Wichtigstes längerfristiges Ziel sei eine Entmilitarisierung weiter
  • 461 Leser

Kein Fleisch in Pekings McDonalds-Filialen

Gammelfleisch-Skandal erbost Verbraucher in China
Der Gammelfleischskandal in China weitet sich aus. Die Filialen von McDonald's in Peking und Shanghai haben ihre Fleischburger von der Speisekarte genommen und bieten nur noch Pommes und Fisch. weiter
  • 717 Leser

Kein Mensch zu sehen

Auf mancher Baustelle wird gar nicht gearbeitet, den Verkehr behindert sie trotzdem
Staus durch Baustellen sind eine kostspielige Angelegenheit. Durch Nacht- und Wochendarbeit könnte die Bau- zeit verringert werden. weiter
  • 463 Leser

Kliniken überprüfen Hebamme

Nach der Verhaftung einer Hebamme wegen versuchten Mordes an vier werdenden Müttern im Münchner Universitätsklinikum Großhadern forschen frühere Arbeitgeber nun nach möglichen Unregelmäßigkeiten. Es lägen derzeit keine Hinweise auf Auffälligkeiten vor, teilte gestern das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein in Kiel mit. Dort war die Frau in den Jahren weiter
  • 476 Leser

Knuts letzter Auftritt

Aber das ist doch - genau: Knut, der Eisbär ist wieder da. Nicht mehr im Berliner Zoo, sondern - ausgestopft - im Naturkundemuseum. Gestern verschlossen Arbeiter die Vitrine, damit der einstige Publikumsliebling nun immerhin noch als Anschauungsobjekt dienen kann. Foto: dpa weiter
  • 621 Leser

Kommentar · BETREUUNGSGELD: Verpasste Chancen

Es war nur eine Frage der Zeit, wann der Streit um das Betreuungsgeld aufs Neue losbricht. Dass dies nun in so heftiger Weise geschieht, zeigt, wie brüchig der Burgfrieden ist, den Schwarz-Rot bei den Koalitionsverhandlungen geschlossen hat. Nur widerwillig schluckte die SPD das verhasste, aber damals längst verwirklichte CSU-Erbe aus der Vorgängerregierung. weiter
  • 488 Leser

Kommentar · YUKOS: Milliarden-Strafzettel

Ausgerechnet Yukos, und ausgerechnet die Niederlande. Gestern hat das Internationale Schiedsgericht in Den Haag dem russischen Staat, also genauer Wladimir Putin, einen 50- Milliarden-Dollar-Strafzettel verpasst. Alle erinnern sich an den Fall Yukos und die Serie von Strafverfahren, mit denen Putins "Organe" den damals größten russischen Ölkonzern zerschlugen. weiter
  • 479 Leser

Kommentar: Berechtigter Unmut

Jogis Jungs sind zwar Weltmeister und machen weiter Werbung für die Commerzbank. Ob dies der Bank viel hilft, darf bezweifelt werden. Das Institut dümpelt derzeit im Mittelfeld der Branchentabelle. Und die Werbung mit der Nationalmannschaft kostet erst einmal viel Geld. Stolze 25 Millionen Euro. Neue Kunden mag man zwar gewonnen haben. Es dauert aber, weiter
  • 581 Leser

Kurskorrektur fortgesetzt

Furcht vor weiteren Russland-Sanktionen belastet
Der deutsche Aktienmarkt hat gestern seine Korrekturphase aus der Vorwoche fortgesetzt. Händlern zufolge trübten Befürchtungen über verschärfte Russland-Sanktionen und Verluste an der Wall Street die Laune der Anleger. In der vergangenen Woche hatte der deutsche Leitindex um 0,78 Prozent nachgegeben. Zu schwer lasteten die Krise in der Ukraine ohne weiter
  • 558 Leser

Lebenslang für Automörder

Weil er aus Eifersucht seine Ehefrau mit dem Auto totgefahren hat, ist ein 38 Jahre alter Mann in Augsburg zu lebenslanger Haft wegen heimtückischen Mordes verurteilt worden. Damit folgte das Landgericht Augsburg gestern in vollem Umfang dem Antrag, den die Staatsanwaltschaft vorgebracht hatte. Im Oktober vergangenen Jahres hatte der Ehemann die radfahrende weiter
  • 493 Leser

Leitartikel · Bayern: Saludos Amigos?

Horst Seehofer, der im Sommerurlaub einfach nichts tun und im heimatlichen Ingolstadt ab und an mit den Nachbarn plaudern will, hat es gerade nicht leicht mit seinen Untergebenen in der CSU. Zweifel bestehen, ob es in seinen Ferien bei solchen Pläuschen bleibt, oder ob der Parteivorsitzende und bayerische Ministerpräsident auch in dieser Zeit im Einsatz weiter
  • 543 Leser

Leute im Blick vom 29. Juli 2014

Udo Jürgens Sänger Udo Jürgens (79)rechnet mit einer Entscheidung für Wien als Austragungsort des Eurovision Song Contest (ESC). Er könne sich auch vorstellen, mit Conchita Wurst (25) auf der Bühne zu stehen, sagte der Entertainer und erste österreichische Sieger des europäischen Songwettbewerbs. Er würde Wurst gern kennenlernen. Jürgens (79) hatte weiter
  • 560 Leser

Liga zittert vor Lewandowski

Der ehemalige Dortmunder schlägt beim FC Bayern München voll ein
Robert Lewandowski ist nach wenigen Wochen beim Fußball-Bundesligisten FC Bayern München voll akklimatisiert. Der Ex-Dortmunder Stürmer trifft schon jetzt, wie er will. Ein Ende ist nicht absehbar. weiter
  • 526 Leser

Lily Allen täuscht Verhaftung vor

PR-Gag mit Popstar in Handschellen geht in Australien gründlich in die Hose
Wohl um ihr Comeback-Album "Sheezus" ein wenig zu bewerben, täuschte die britische Rapperin Lily Allen ihre eigene Verhaftung vor. Der Gag ging in die Hose - die australische Polizei ist entrüstet. weiter
  • 484 Leser

Maas plant weiteren Miet-Dämpfer

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) will weitere gesetzliche Kostendämpfer für Millionen Mieter auf den Weg bringen. "Modernisierungskosten dürfen künftig nur noch bis zu 10 Prozent und längstens, bis der Vermieter seine Aufwendungen gedeckt hat, auf die Miete umgelegt werden", sagte Maas. Bisher kann die jährliche Miete in Höhe von bis zu 11 Prozent weiter
  • 463 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 19.07.-25.07.14: 100er Gruppe 43-50 EUR (47,30 EUR). Notierung 28.07.14: unverändert. Handelsabsatz: 25.964 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 547 Leser

Mehr ältere Frauen arbeiten

Immer mehr ältere Frauen haben in den vergangenen Jahren eine Arbeit aufgenommen. Bei 60- bis 65-Jährigen hat sich die Beschäftigung von 467 000 auf 999 000 Frauen von 2002 bis 2012 mehr als verdoppelt. Das bedeutet, dass gut eine unter drei Frauen in diesem Alter arbeitet, ergab eine Analyse des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW). Auch die weiter
  • 597 Leser

Merckle-Anwälte halten Richter für befangen

. Im Klagemarathon um die Börsenturbulenzen beim Übernahmekampf zwischen VW und Porsche gibt es erneut Verzögerungen. Die Anwälte des Merckle-Unternehmens HWO haben einen Befangenheitsantrag gegen den Vorsitzenden Richter Stefan Puhle gestellt. Damit platzt der für diesen Mittwoch anberaumte Verkündungstermin in dem Verfahren, in dem es um rund 213 weiter
  • 606 Leser

Milliardenstrafe für Russland

Gericht verurteilt Moskau wegen Yukos-Zerschlagung - Neue Sanktionen
Für Russland wird es ungemütlich: Ein Schiedsgericht verurteilt das Land zu einer Milliarden-Strafe, zugleich verhängt die EU neue Sanktionen. weiter
  • 610 Leser

Mit dem Rücken zur Stallwand

Auch Schäfer wollen Weideprämie für Erhalt der Artenvielfalt
Schafherden erhalten die Kulturlandschaft. Weil viele Schäfer Probleme haben, fordern sie und der Nabu eine Naturschutz-Prämie. weiter
  • 483 Leser

Modern ist das deutsche Tiki-Taka

DFB-Cheftaktiker Frank Wormuth verrät das WM-Erfolgsgeheimnis
Frank Wormuth ist so etwas wie der Taktik-Professor beim DFB. Seine WM-Analyse hat über 1000 Fußball-Lehrer in den Bann gezogen. weiter
  • 583 Leser

Mordfall Armani: Polizei warnt

Eine Woche nach dem Mord an einem acht Jahre alten Jungen in Freiburg warnt die Polizei vor gefälschten Fahndungsaufrufen. Im Internet kursiere unter anderem ein angebliches Phantombild eines Mannes - verbunden mit dem Aufruf zur Selbstjustiz, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Als Quelle werde die Polizei genannt, dies sei jedoch falsch. Es weiter
  • 917 Leser

Na sowas... . . .

Einem dreiradfahrenden Kind wirft die tschechische Polizei eine Missachtung der Verkehrsregeln vor. "Der sieben Jahre alte Junge lenkte an einer Kreuzung ein Kinder-Dreirad und nahm einem Auto entgegen dem Hinweisschild die Vorfahrt", hieß es in der Polizeimitteilung. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Junge leicht verletzt worden sei. Der Schaden weiter
  • 388 Leser

Nein! Doch! Oooh!

Zum 100. Geburtstag des Komikers Louis de Funès
Die Arme fuchteln, die Augen rollen, die Stimme überschlägt sich: So wurde Louis de Funès in den 60er Jahren zum Cholerik-Komiker par excellence weiter
  • 569 Leser

Notizen vom 29. Juli 2014

Kinder flüchten auf Felsen Schwäbisch Gmünd - Überrascht von plötzlich steigendem Wasser in einem Bach in Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) haben sich sechs Kinder auf einen großen Felsen gerettet. Passanten konnten ihnen am Sonntagabend ans Ufer helfen, wie die Polizei gestern mitteilte. Laut einem Sprecher hatte Starkregen in der Nähe den Pegel der Rems weiter
  • 565 Leser

Notizen vom 29. Juli 2014

Arbeitgeber gegen Deckel Die Arbeitgeber in Deutschland wollen die Begrenzung des Hinzuverdienstes für Frührentner grundsätzlich kippen. "Jeder soll unbeschränkt zur Altersgrenze hinzuverdienen dürfen", heißt es in einem Positionspapier der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA). Die derzeit geltenden Regeln (bei Frührentnern, die weiter
  • 633 Leser

Notizen vom 29. Juli 2014

Erwürgt und enthauptet Die japanische Polizei hat eine 15-jährige Schülerin festgenommen, weil sie unter Verdacht steht, eine Mitschülerin erwürgt und danach enthauptet zu haben. Laut der Nachrichtenagentur Kyodo gestand das Mädchen, zunächst mit einem Metallgegenstand auf den Kopf des Opfers eingeschlagen, es dann erwürgt, enthauptet und die linke weiter
  • 443 Leser

Notizen vom 29. Juli 2014

Flucht und Vertreibung Die Ausstellung "Von der Arche zu den Boatpeople" im mittelfränkischen Neuendettelsau (Landkreis Ansbach) behandelt das Thema Flucht und Vertreibung im Wandel der Zeit - von biblischen Vertreibungsgeschichten bis hin zu aktuellen Fluchtszenarien wie dem Schicksal afrikanischer Flüchtlinge auf dem Mittelmeer. Um die Beengtheit weiter
  • 569 Leser

Notizen vom 29. Juli 2014

Altverträge einbeziehen? Aus Sicht der Bundesregierung könnte sich ein Stopp von Rüstungslieferungen an Russland auch auf Altverträge beziehen. Die stellvertretende Regierungssprecherin Christiane Wirtz sagte, man sei darüber mit den europäischen Partnern im Gespräch. Deutschland liefere seit dem Frühjahr keine Waffensysteme mehr an Russland, fügte weiter
  • 458 Leser

Notizen vom 29. Juli 2014

Müller soll bleiben Fußball Bundesligist FSV Mainz 05 will seinen umworbenen Nationalspieler Nicolai Müller unbedingt halten. "Eine sportliche Schwächung in der kommenden Saison kommt für uns nicht infrage", sagte FSV-Manager Christian Heidel. Der 26 Jahre alte Stürmer wird vom Hamburger SV und von Hannover 96 umworben. Der zweimalige Nationalspieler weiter
  • 580 Leser

Party am Pariser Triumphbogen

Deutsche Radstars um Top-Sprinter Kittel stoßen auf tolle Tour an - Hoffnung auf größere öffentliche Wahrnehmung
Die deutschen Radprofis haben ihre Rekord-Tour in Paris gefeiert. Der Ruf nach einer größeren öffentlichen Anerkennung war deutlich zu vernehmen. weiter
  • 507 Leser

Preisbremse für Ökostrom

Am 1. August tritt Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes in Kraft
Mit etwas Glück können die Strompreise im nächsten Jahr leicht sinken. Darauf lässt die Reform der Ökostromförderung hoffen, die am Freitag in Kraft tritt. Nur für Kleinanlagen ändert sich wenig. weiter
  • 675 Leser

Schmid und Stoch nicht nach Israel

Angesichts des Krieges im Gazastreifen haben die Landesminister Nils Schmid und Andreas Stoch (beide SPD) ihre für diesen September geplante Reise nach Israel storniert. Sie solle allerdings in der ersten Hälfte des kommenden Jahres nachgeholt werden, bestätigte das von Schmid geführte Finanz- und Wirtschaftsministerium gestern einen Bericht des "Südkurier" weiter
  • 408 Leser

Silberne Giftpfeile

Formel 1: Rosberg und Hamilton im Clinch
Urlaubsgefühle? Von wegen. Nach der missachteten Stallorder in Ungarn hat sich Mercedes-Pilot Nico Rosberg mächtig sauer in die Auszeit verabschiedet. Lewis Hamilton hat keine Strafe zu befürchten. weiter
  • 442 Leser

Solarstrom selbst verbrauchen

Teurer Das "Grünstromprivileg" wird am 1. August abgeschafft - für Neu- und Altanlagen. Bisher wurde die EEG-Umlage um 2 Cent je Kilowattstunde reduziert, wenn Solarstrom nicht ins Netz eingespeist und nicht selbst verbraucht, sondern in unmittelbarer Nähe verbraucht wurde, etwa von Mietern. Günstig Die meiste Energie verbrauchen Privathaushalte nicht weiter
  • 535 Leser

Sommer und WM heben Bierlaune

Das gute Wetter und die Fußball-WM haben im Juni den Bierabsatz in Deutschland angekurbelt. Doch davon konnten nicht alle Brauereien profitieren. Nach der Hitliste des Fachmagazins "Inside-Getränke" erlitten Warsteiner (-8,4 Prozent), Radeberger (-6,0), König (-6,0) und das offizielle WM-Bier Hasseröder vom Fifa-Sponsor AB Inbev (-6,0) im Vergleich weiter
  • 653 Leser

Starker Applaus für Castorfs "Rheingold"

Frank Castorfs heftig umstrittener "Ring" ging jetzt bei den Bayreuther Festspielen mit "Rheingold" in die zweite Saison - überraschenderweise mit starkem Applaus und wenigen Buhs. Wohl auch deshalb, weil sich der schwer beleidigte Regisseur auf der Bühne noch nicht gezeigt hat. Sein Protest gegen die von der Festspielleitung ohne seine Einwilligung weiter
  • 569 Leser

Stichwort · RÜSTUNGSEXPORTE: Menschenrechtslage als Kriterium

Lieferungen deutscher Rüstungsgüter in sogenannte Drittländer sind genehmigungspflichtig. Das sind Staaten, die keine EU- oder Nato-Mitglieder sind oder diesen gleichgestellt - wie Australien, Neuseeland, die Schweiz und Japan. Den Export von Kriegswaffen regelt das Kriegswaffenkontrollgesetz, Exporte von sonstigen Rüstungsgütern das Außenwirtschaftsgesetz. weiter
  • 487 Leser

Streit zur Jahresbilanz

SPD und Grüne fordern Abschaffung des Betreuungsgeldes
Die Kritiker des umstrittenen Betreuungsgeldes sehen sich durch die Ergebnisse eine Befragung bestätigt, auch in der SPD. Dennoch will Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) vorerst abwarten. weiter
  • 451 Leser

Tausende Kinder feiern Rutenfest

Mit einem Festumzug durch Ravensburg haben gestern Zehntausende Menschen das Rutenfest gefeiert. Dieses gehe auf einen alten Brauch zurück, heißt es bei der Stadt: Demnach gingen Lehrer im 15. Jahrhundert mit den Schülern ins Grüne, um Ruten für deren Züchtigung zu schneiden. Heute ist die ganze Angelegenheit doch etwas fröhlicher: Beim Umzug laufen weiter
  • 472 Leser

Teuflisches Treiben im Hotelfoyer

Salzburger Festspiele: Sven-Eric Bechtolf inszeniert die Mozart-Oper "Don Giovanni"
Soll ihn doch der Teufel holen - tut er aber nicht: Der sextolle Don Giovanni darf ewig weitermachen. Eine Mozart-Premiere bei den Salzburger Festspielen. weiter
  • 601 Leser

Tipps und Rat zur Rente mit 63

Die Rente mit 63 und die Mütterrente gelten seit Monatsbeginn. Die Beratungsstellen der Deutschen Rentenversicherung erleben seitdem einen Ansturm. Für die Leser der SÜDWEST PRESSE beantworten am Donnerstag, 31. Juli von 15 bis 17 Uhr, drei Experten Fragen zum Rentenpaket: Wann kann ich die Rente ab 63 Jahren abschlagsfrei beziehen? Wann muss ich diese weiter
  • 640 Leser

Trüb und regnerisch

Wetterprognose Probleme bereiten dürfte Fath die Wetterlage am Rhein. "Es ist eine ziemlich schlechte Woche, die er sich da ausgesucht hat", sagt eine Sprecherin des Schweizer Wetterdienstes. Für die nächsten Tage rechnen die Meteorologen mit trübem, regnerischem und auch gewittrigem Wetter. "Er sollte unbedingt die Vorhersage beachten, denn bei Gewitter weiter
  • 416 Leser

Tödlicher Blitz in Venice Beach

. Ein Mann ist am kalifornischen Strand Venice Beach bei einem Gewitter von einem Blitz getroffen worden und umgekommen. Der junge Mann sei auf dem Weg ins Krankenhaus gestorben, sagte ein Gerichtsmediziner der Stadt Los Angeles. Die genaue Todesursache stand aber noch nicht fest. Mehrere weitere Strandbesucher sind laut einer Feuerwehrsprecherin verletzt weiter
  • 432 Leser

VfB macht 2013 weniger Verlust als erwartet

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat im Geschäftsjahr 2013 rund 3,1 Millionen Euro Verlust gemacht. Als Gründe für das Minus nannte Finanzvorstand Ulrich Ruf neben dem Verpassen der Europa-League-Gruppenphase auch das in den Januar verlegte Heimspiel gegen den FC Bayern München. Die Anhänger des VfB bekamen bei der gestrigen Mitgliederversammlung weiter
  • 509 Leser

Viele Lottospieler holen ihre Gewinne nicht ab

Lottogewinne in Millionenhöhe werden in Deutschland von Tippern nicht abgeholt. Beim Deutschen Lotto- und Totoblock seien im vergangenen Jahr 6,6 Millionen Euro in Fonds geflossen und über bundesweite Sonderauslosungen wieder ausgespielt worden, teilte die Saarland-Sporttoto GmbH mit. Sie ist derzeit federführend im Deutschen Lotto- und Totoblock. 2012 weiter
  • 511 Leser

Zahlen & Fakten

Ryanair verdient mehr Europas größter Billigflieger Ryanair schraubt sein Gewinnziel nach oben. Im laufenden Geschäftsjahr bis Ende März 2015 soll der Überschuss 620 bis 650 Mio. EUR erreichen. Bisher hatte Ryanair-Chef Michael O'Leary 580 bis 620 Mio. EUR angepeilt. Im ersten Geschäftsquartal von April bis Juni stieg der Überschuss um das Anderthalbfache weiter
  • 633 Leser

Leserbeiträge (4)

Kostenlos Yoga üben

Beim kostenlosen Sommerprogramm des Yoga-Vereins Abtsgmünd e.V.

Yoga und Qigong in freier Natur, auf der Wiese wischen dem Schloss Hohenstadt und der Wallfahrtskirche.

Treffpunkt: Hohenstadt - Amtsgasse Burggrabenblick zwischen Schloss und Wallfahrtskirche

Veranstalter: Yoga-Verein Abtsgmünd e.V.

Termine:

Freitag, 01.08.2014

10 – 11

weiter
  • 1494 Leser

Zahlreiche Teilnehmer beim 13. Rohrwangpokal

VdH Aalen präsentierte gute Organisation und hervorragende Sportler

Am vergangenen Wochenende fand beim Verein der Hundefreunde Aalen der traditionelle Rohrwangpokal im Turnierhundesport statt. Bei guten Witterungsbedingungen lieferten sich die Hundesportler aus 11 Vereinen aus dem gesamten südwestdeutschen Raum einen spannenden Wettkampf

weiter

In eigener Sache

Hallo Herr Holzwarth,

schade, dass Sie die Kommentare Ihrer Abonnenten bezüglich Ihres Artikels In eigener Sache kurzfristig entfernt haben.

Man sollte mit Kritik anders umgehen.

weiter

Der „Storchenbäck“ wird umgebaut

Man muss sich schon fragen, was im Jahr 2014 Kommunen und Architekten für Arbeit abliefern. Vollmundig spricht man bei jeder Gelegenheit von Integration von Behinderten in die Gesellschaft der nicht behinderten Menschen. Und dann wird ein Gebäude quasi entkernt, von innen her neu aufgebaut und man will den Zugang für Menschen mit Rollator

weiter
  • 5
  • 2821 Leser