Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 27. August 2014

anzeigen

Regional (63)

KURZ UND BÜNDIG

Basar rund ums Kind in Elchingen

Der Elternbeirat der Kindertagesstätte St. Josef veranstaltet am Samstag, 20. September, von 11 bis 13 Uhr in der Turnhalle in Neresheim-Elchingen eine Kinderbedarfsbörse mit Tischvergabe für 5 Euro. Anmeldungen bei Frau Bolsinger unter Tel. (07367) 920093 oder Frau Kienle unter Tel. (07367) 920894. weiter
  • 229 Leser

Belohnung für Hinweise

Essingen. In der Zeit zwischen Samstag und Montagvormittag wurden zwei Autos beschädigt, die auf einem Parkplatz in der Breslauer Straße abgestellt waren. Es handelt sich hierbei um einen blauen Seat Leon sowie einen schwarzen BMW der 5er-Reihe. Ein Unbekannter hat sie mit einem Gegenstand so stark zerkratzt, dass ein Schaden von etwa 5000 Euro entstand.Bereits weiter
  • 239 Leser

Dorffest mit dem Carnevalsverein

Im Festzelt, gleich neben seinem Vereinsheim „Katzenstadl“, hat der Reichenbacher Carnevalsverein (RCV) sein Dorffest veranstaltet. In diesem Jahr startete das Festwochenende mit einem Disco-Abend. DJ Schalke von Let´s Fetz sorgte für Stimmung im Festzelt. Am Samstagmorgen hat die Tagwache der Guggenmusiker des RCVs die Reichenbacher mit weiter
  • 155 Leser

Flugplatzfest in Elchingen

Neresheim-Elchingen. Am Wochenende vom 6. und 7. September steigt in Elchingen wieder das große Flugplatzfest. Alle zwei Jahre wird das Gelände rund um den Flugplatz zum Treffpunkt der Fliegerfreunde aus nah und fern.Erwartet werden unter anderem folgende Motorflieger: Mustang P51, YAK 3, Extra 300 mit Henry Bohlig und die Zlin Formation mit Paul Erhardt.Bei weiter
KURZ UND BÜNDIG

Holzhoffest in Aalen-Beuren

Im „Holzparadies“ von Bernd Winkler in Aalen-Beuren findet am Sonntag, 31. August, von 10 bis 17 Uhr das Holzhoffest statt. Aussteller präsentieren dort Handwerk und Gewerbe. weiter
  • 397 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert mit Clemens Bittlinger

„Atem – Klang der Seele“, unter dieser Überschrift gastiert der bekannte Liedermacher Clemens Bittlinger am Freitag, 26. September, um 19.30 Uhr in der evangelischen Kirche in Lauterburg zusammen mit dem Schweizer Tastenvirtuosen David Plüss, dem Saxophonisten Matthias Doersam und dem Percussionisten und Sänger David. Der Eintritt weiter
  • 214 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mexikanische Nacht in Lippach

Die „Mexican Night“ geht am Samstag, 30. August, in die 13. Runde. Die Gäste erwartet eine mexikanisch dekorierte Scheune beim Sportplatz in Lippach, heiße Rhythmen von DJ Diabolo und kühle Cocktails. weiter
  • 1124 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Röttingen

Am Mittwoch, 2. September, ist um 19.30 Uhr konstituierende Sitzung des Röttinger Ortschaftsrates im örtlichen Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Vorschläge zur Wahl des Ortsvorstehers. weiter
  • 560 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Pfadfinder sammeln Altpapier

Die Pfadfinderschaft St. Georg sammelt am Samstag, 6. September, Altpapier in Heubach, Buch und Beuren und bittet, das Sammelgut bis spätestens 8 Uhr bereitzustellen. weiter
  • 174 Leser

Sanktionen hinterlassen erste Spuren

Angesichts Lieferunsicherheiten brechen bei einigen Betrieben Aufträge weg – Viele Firmen noch nicht betroffen
Die schwelende Russland-Krise mit den Ende Juli beschlossenen Sanktionen hinterlässt bei einigen Unternehmen aus der Region erste Spuren. Der Großteil der Betriebe bemerkt jedoch noch keine Einbrüche in den Auftragsbüchern. Die Verunsicherung für längerfristige Planungen steigt jedoch – auch aufgrund der Krisenhäufung. weiter
  • 878 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schwäbisches Kabarett im Dorfhaus

Der Förderverein präsentiert am Mittwoch, 24. September, um 20 Uhr „Dui do on de Sell“ im Dorfhaus in Lauterburg. Doris Reichenauer und Petra Binder bringen in ihrem Programm „Wechseljahre“ eine einzigartige Mischung aus warmherziger Satire, messerscharfer Ironie und knochentrockenem Humor auf die Bühne. Karten gibt es im Vorverkauf weiter
  • 346 Leser

SWR4-Fest-Ticketszu gewinnen

Inhaber der SchwäPo-Card können VIP-Tickets für das SWR4-Fest am Samstag, 6. September, und am Sonntag, 7. September, in Ludwigsburg gewinnen. Nach einem kleinen Sektempfang am Samstag gibt es für die Gewinner eine Führung durch das Residenzschloss und ein anschließendes Abendessen, bevor es zum Konzert mit der Spider Murphy Gang, Sahne Mixx und den weiter
  • 265 Leser

Stauferfestzug als Stahlschnitt mit Licht

Entwurf entsteht im Forum
Der Schwäbisch Gmünder Künstler Helmut Gruber-Ballehr belebt ab Freitag, 29. August, das Atelier im 3. Stock des Forums Gold und Silber auf der Landesgartenschau. Dort können Besucher die Entstehung einer spektakulär großen Entwurfszeichnung für einen als Stahlschnitt gefertigten Staufer-Festzug beobachten. weiter
  • 235 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto-Einbruch geklärt

Aalen. Eine Zeugin beobachtete am letzten Freitagnachmittag gegen 17 Uhr, wie zwei Männer beim Parkplatz Kaufland ein geparktes Auto aufbrachen. Die beiden geflüchteten Täter konnten nach dem Diebstahl aus dem Fahrzeug in Tatortnähe von Beamten des Polizeireviers Aalen festgenommen werden. Die beiden Diebe, die die Tat vermutlich zur Finanzierung ihrer weiter
  • 564 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch ins Haus der Kirche

Aalen. Unbekannte Einbrecher drangen in der Nacht zum Mittwoch in das Haus der katholischen Kirche in der Weidenfelder Straße ein, indem eine elektronische Glasschiebetüre aufgedrückt wurde. In der Caritas-Beratungsstelle, die sich auf drei Stockwerken befindet, wurden sämtliche Räumlichkeiten durchsucht und sämtliche Behältnisse geöffnet. Soweit festgestellt weiter
  • 638 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeug übersehen

Aalen. Von einem Firmengelände kommend fuhr ein 49-jähriger Sattelzuglenker am Dienstagvormittag gegen 10.35 Uhr auf die Daimlerstraße ein. Dabei kam es zur Kollision mit einem Mitsubishi. Sowohl der Unfallverursacher, als auch der 66-jährige Pkw-Lenker blieben unverletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 8000 Euro. weiter
  • 777 Leser
SO IST'S RICHTIG

Kinderschutzbund profitiert

Das Aalener Ehepaar Dr. Eberhard und Ulrike Schunk beendet sein Klinik-Projekt in Afrika. Aus den Erträgen des Stiftungskapitals soll nun vor allem der Deutsche Kinderschutzbund Aalen profitieren. Also nicht der Kinderhospizdienst, wie in unserer Mittwochsausgabe fälschlicherweise angegeben. weiter
  • 658 Leser

Reise in den Europapark gewonnen

Sie ist die eine unter 15 000 Teilnehmern: Christin Geiger gewinnt das diesjährige Europapark-Gewinnspiel von Schwäbischer Post und AOK Ostwürttemberg. Ihr Preis: eine zweitägige Reise in den Europapark Rust für vier Personen mit Übernachtung und gemütlichem Abendessen im Vier-Sterne-Erlebnishotel „Bell Rock“. Die Reise wird sie mit weiter
  • 139 Leser

Reitabzeichen im Weidenfeld

Aalen-Weidenfeld. 25 Reitschülerinnen vom Gestüt Weidenfeld zwischen Aalen und Wasseralfingen stellten sich den Reitabzeichenprüfungen 10 bis 8. Reiten lernen in kleinen Schritten unter Einbeziehung des „Horsemanship“ als wichtige Grundlage, das ist der Gedanke der reformierten Reitabzeichen. Diese gelten seit diesem Jahr.Das Reitabzeichensystem weiter
  • 261 Leser
POLIZEIBERICHT

Schlägerei am Sportplatz

Bopfingen. Auf dem Sportplatz in der Buchfeldstraße kam es am Sonntagnachmittag gegen 16.30 Uhr zwischen den Anhängern zweier Fußballvereine zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung, die dann jedoch in körperliche Gewalt ausartete. Laut Anzeige habe wohl ein einheimischer einem gegnerischen Fan mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Der 30-Jährige weiter
  • 676 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Museumskurs Brettchenweben

Das Alamannenmuseum bietet einen Grundkurs im Brettchenweben an. Jeder Teilnehmer webt nach eigenem Entwurf. Der Kurs findet am Samstag, 20. September, von 10 bis 17 Uhr, und am Sonntag, 21. September, von 10 bis 14 Uhr statt. Kursgebühr 70 Euro. Anmeldeschluss ist am 14. September. Telefon (07961) 969747, www.alamannenmuseum-ellwangen.de. weiter
  • 5
  • 688 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weinfahrt ins Taubertal

Der Schwäbische Albverein Ellwangen fährt am Samstag, 25. Oktober, ins Taubertal. Abfahrt ist um 13 Uhr am Schießwasen. In Creglingen stehen eine Kirchenführung und ein Besuch im Fingerhutmuseum auf dem Programm. Einkehr ist im Gasthaus „Zum Winzerhof“ in Röttingen. Der Reisepreis beträgt 23 Euro für Busfahrt, Eintritte und Führungen. Anmeldeliste weiter
  • 155 Leser

Wiedereröffnung im Kegeltreff

Beim KC Schrezheim gab es ein großes Wiedereröffnungsfest: Der neue Pächter Cosmas Papadopoulos und seine Lebensgefährtin Sandra Babernics hatten dazu über 100 Gäste in den Keglertreff eingeladen. Die Kegler-Vorstandsmitglieder Julius Sanwald ,Mäggy Lutz und Ortsvorsteher Abert Schiele überreichten dem neuen Wirt den Schlüssel. Auf der Speisekarte sind weiter
  • 821 Leser
AUS DER REGION

Fluchtweg bei Brand von Rauch abgeschnitten

Heidenheim. Ein Großaufgebot von rund 100 Feuerwehrleuten und Rotkreuzkräften war am Dienstag auf den Reutenen bei einem Kellerbrand im Einsatz. Ein Kind erlitt eine mittelschwere Rauchvergiftung und musste ins Klinikum, berichtet die Heidenheimer Zeitung.In einem Mehrzweckraum eines Zehn-Familien-Hauses war gegen 21.45 Uhr ein Brand ausgebrochen, der weiter
  • 405 Leser
AUS DER REGION

Gartentore ausgebaut und mitgenommen

Gerstetten. Je eine Hälfte von zwei zweiflügeligen Gartentoren entwendeten Diebe am Samstag oder Sonntag in Dettingen in den Krautgärten gegenüber dem Eglensee. Der oder die Täter montierten von den aneinander grenzenden Gärten jeweils den Torteil mit dem Kastenschloss und allem Zubehör fachgerecht ab, berichtet die Heidenheimer Zeitung. Die gestohlenen weiter
  • 867 Leser

Per Pedes am Limes entlang

Rainau-Dalkingen. Zu Fuß am Limes entlang ging es mit Limes-Cicerone Roland Gauermann im Rahmen der Ferienaktionen. Unter dem strengen Blick eines hölzernen Römers ging es für Groß und Klein unterhalb des Limestores los. Unterwegs erläuterte der erfahrene Cicerone allerhand vom Leben und Wirken der römischen Legionäre in unserer Region. Seine profunden weiter
  • 374 Leser

Vorsicht: giftiges Jakobsgreiskraut

Bedrohung hauptsächlich für Weidetiere – Pyrrolizidin-Alkaloide schädigen die Leber
Im Norden der Republik ist es längst eine echte Gefahr. Im Süden noch nicht. Giftig ist es überall. Hauptsächlich für Tiere, aber auch für Menschen: Das Jakobskreuzkraut, oft auch Jakobsgreiskraut genannt, weil seine weißen Pusteblumenspitzen im Herbst an Haare im Seniorenalter erinnern. Es vermehrt sich mit einem Windstoß. weiter

„Kleines“ Hochwasser in Gmünd

Wieder sind Bereiche um Rems und Josefsbach überschwemmt – Aufräumarbeiten laufen
Es ist wieder passiert: Starke Regenfälle am Dienstagabend haben Rems und Josefsbach aus den Ufern treten lassen. Der Wasserstand ist wieder zurückgegangen, die Aufräumarbeiten dauern allerdings noch, das Baubetriebsamt muss warten, bis keine Gefahr mehr besteht. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Fahrt nach Würburg

Der Frauenbund Aalen veranstaltet am 9. September einen Ganztagesausflug nach Würzburg. Eine Führung durch die Residenz, Besuch der Festung Marienberg und eine Schifffahrt nach Veitshöchheim stehen auf dem Programm. Preis für Mitglieder 32 Euro, für Nichtmitglieder 35 Euro. Anmeldung sowie Näheres zum Programm bei Ulrike Rix (Tel. 07361/33535) oder weiter
  • 232 Leser

Das gallische Dorf aus der Spraydose

Am östlichen Zugang zur Hirschbachunterführung haben Jugendliche eine Asterix-Szene gesprayt
Seit Freitag, 22. August, schmücken Comic-Figuren aus „Asterix und Obelix“ die Ostrampe der Hirschbachunterführung. Im Auftrag der Aalener Stadtverwaltung verpassten zehn Jugendliche unter Regie des Stuttgarter Rappers und Graffiti-Malers Benny SAN den Wänden ein hippes Outfit.Aalen. „Ich hab noch nie gesprayt, es macht wirklich Spaß weiter
  • 328 Leser

Zuwanderer fehlen in ihrer Heimat

Zu „Wirtschaftsboom im Land lockt“:Was haben wir doch für eine „tolle Regierung“ im Land. Mit den guten Jobangeboten locken wir eine Menge Neubürger an. Seit Jahren ist der Zuzug nicht mehr so groß. Wäre da nicht die Kehrseite der Medaille, könnte man unsere Politiker dafür sogar loben. Woher kommen denn diese Neubürger ?Wir weiter
  • 278 Leser

Alleine im Hirschbach-Freibad

Freibad ohne Freibadwetter: die Schwäbische Post im Hirschbachbad – an einem Regentag
Eigentlich zeichnete sich alles schon im Januar ab. Als der Winter den Schnee nicht hergeben wollte. Dass der Sommer uns jetzt die Sonne vorenthält, ist eigentlich nur konsequent. Die Freibäder: menschenleer. Wo sonst Kinder planschen und lachen, herrscht Grabesstille. Die SchwäPo war vor Ort: in einem Freibad an einem Regentag. weiter
KURZ UND BÜNDIG

DRK bittet um Blutspenden

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) bittet am Mittwoch, 3. September, von 14 bis 19 Uhr in der Dreißentalhalle in Oberkochen um Blutspenden. Damit die Blutspende gut vertragen wird, untersucht ein Arzt die Spender vor der Entnahme. Das DRK weist darauf hin, wie wichtig es ist, Blut zu spenden. „Unfall, eine schwere Krankheit, eine böse Verletzung – weiter
  • 167 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Energieberatung in Abtsgmünd

Zu allen Fragen der energetischen Sanierung, zu Neubau und zu Renovierung können sich Interessierte am Donnerstag, 28. August, von 14.30 bis 17.45 Uhr im Rathaus Abtsgmünd kostenlos beraten lassen. Dafür kommt ein Energieberater des Energiekompetenzzentrums Ostalb. Um telefonische Terminvereinbarung wird gebeten unter (07366) 80151 oder (07173) 185516. weiter
  • 170 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fischerfest in Oberkochen

Im Garten der historischen Scheerer-Mühle findet am Samstag und Sonntag, 30. und 31. August, jeweils ab 12 Uhr das Fischerfest statt. In gemütlicher Atmosphäre werden Fisch- und Fleischgerichte vom Grill serviert. Für Livemusik sorgen am Samstag ab 15 Uhr „Tom und Eddi“. Am Sonntagnachmittag werden Mühlenführungen angeboten. Bei schlechtem weiter
  • 297 Leser

Schutzkalkung für den Waldboden

Hubschrauber wirft Granulat ab
Ab Anfang September sollen Waldgebiete der Gemeinden Abtsgmünd und Adelmannsfelden gekalkt werden. Das teilt die Forstbehörde beim Landratsamt mit. Die Maßnahme soll die Versauerung der Böden abmildern. Das Granulat wird vom Hubschrauber aus abgeworfen. weiter
  • 280 Leser

Ratschläge zum Seniorensport

Gerhard Münch (72), ehemaliger Sportlehrer an der Dreißentalschule, empfiehlt Senioren mehr Bewegung
„Wer aufgibt, der hat schon verloren“ oder „Wer rastet, der rostet“. Das sind Maximen, die sich der 72-jährige Gerhard Münch ins Stammbuch geschrieben hat. Im Gespräch mit der SchwäPo zeigt der überregional bekannte Allrounder in Sachen Sport Möglichkeiten auf, „um auf sinnvollen Wegen im Alter lange fit zu bleiben.“ weiter
  • 267 Leser

Schnuppern bei Laubacher Schützen

Über 40 Kinder waren an drei Nachmittagen beim Ferienprogramm des Schützenvereins Laubach zu Besuch. Konzentriert trainierten sie mit den Luftgewehren im Stehen und Liegen an den modernen Anlagen. Martin und Gertrud Waidmann und ihr Team betreuten die Nachwuchsschützen. Am Anfang stand die Einweisung in die Verhaltensregeln in der Schießhalle und in weiter
  • 184 Leser

Hilfe und Tipps für pflegende Angehörige

Pflegestützpunkt des Landratsamts bietet Anlaufstellen in Aalen, Schwäbisch Gmünd und Ellwangen an
Damit Pflegebedürftige möglichst lange zu Hause betreut werden können, geben Pflegestützpunkte Hilfestellung, insbesondere für die pflegenden Angehörigen. Im Ostalbkreis bietet der Pflegestützpunkt des Landratsamts Anlaufstellen in Aalen, Ellwangen und Schwäbisch Gmünd an. weiter
  • 335 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto überschlug sich

Ellwangen. Auf Höhe der Anschlussstelle Ellwangen ereignete sich am Dienstagnachmittag ein Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von etwa 16 000 Euro entstand und eine 57-jährige Autofahrerin leicht verletzt wurde. Gegen 14 Uhr befuhr ein 71-jähriger Skoda-Fahrer die Autobahn in Richtung Ulm. Als er zu spät erkannte, dass sich im Bereich der weiter
  • 194 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeug übersehen

Ellwangen. Rückwärts fuhr die 22-jährige Fahrerin eines VW am Dienstagmorgen kurz nach 8 Uhr von einer Hofeinfahrt in den Lupinenweg ein. Hierbei stieß sie mit einem vorbeifahrenden Wagen zusammen. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 500 Euro geschätzt. weiter
  • 955 Leser
POLIZEIBERICHT

LKW fuhr davon

Ellwangen. Ein Lkw-Fahrer, der sich verfahren hatte, setzte am Dienstagmorgen gegen 9.45 Uhr auf der Kreisstraße 3319 sein Fahrzeug zurück, um in einen Verbindungsweg zur B 290 in Richtung Aalen einzufahren. Dabei beschädigte er einen hinter ihm stehenden BMW. Der 53-jährige Lkw-Fahrer fuhr, ohne sich um den Schaden von rund 2000 Euro zu kümmern, davon. weiter
  • 645 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neubürgerführungen in Ellwangen

Als neuen Service bietet die Stadt Ellwangen kostenlose Stadtführungen für Neubürger/innen an. Neben Informationen zur Geschichte Ellwangens sollen insbesondere auch die öffentlichen Einrichtungen vorgestellt werden. Die nächste Führung findet am Samstag, 13. September, um 15 Uhr statt (Treffpunkt vor dem Rathaus). Eine weitere Führung ist am 15. November weiter
  • 152 Leser
POLIZEIBERICHT

Reh angefahren

Stödtlen. Rund 1000 Euro Sachschaden entstanden, als ein Reh am Mittwoch gegen 0.25 Uhr die Verbindungsstraße zwischen Stödtlen-Maxenhof und Gaxhardt überquerte und dort von einem VW Golf erfasst wurde. weiter
  • 684 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stand der Lungenhochdruckselbsthilfe

Der Selbsthilfeverein Pulmonale Hypertonie im Ostalbkreis ist mit einem Infostand auf dem Hoffest der Schäferei Stock in Ellwangen-Haisterhofen am Sonntag, 31. August, ab 10 Uhr vertreten. Der Erlös der Tombola fließt in den Kapitalstock der René-Baumgart-Stiftung. weiter
  • 390 Leser

Hilsenbek hält Archäologen zur Eile an

Oberbürgermeister Karl Hilsenbek zur Marktplatzgestaltung: „Lasst es richtig krachen“
Bei Tiefbauarbeiten werden keine Richtfeste gefeiert. Stattdessen hat die Stadtverwaltung die bei der Umgestaltung des Marktplatzes Beteiligten zum Essen geladen. weiter
  • 259 Leser

Kritik aus Flochberg

Baugebiet und Recyclingcontainer: „Stadt tut nichts“
„Warum ist das „Flochberger Smiley“ weggekommen?“, fragte Martin Mailänder in der Bürgerfragestunde des Ortschaftsrats. Es sei beschlossen gewesen, dass das Geschwindigkeitsmessgerät am Standort Flochberg verbleibe. „Es wird in den Stadtteilen ausgetauscht“, informierte Ortsvorsteher Gebhard Häfele. weiter
  • 5
  • 186 Leser

Sanktionen legen erste Aufträge auf Eis

Firmen aus der Region berichten von den bisherigen Auswirkungen der EU-Sanktionen gegen Russland auf ihr Geschäft
Der Grad der Auswirkungen der Ende Juli beschlossenen Wirtschaftssanktionen der EU gegen Russland im Zusammenhang mit dem Ukraine-Konflikt differiert bei den Unternehmen in der Region. Von nicht zustande gekommenen Aufträgen scheinen derzeit wenige betroffen. Unsicherheit hemmt bisweilen mögliche Geschäfte. weiter
  • 2318 Leser

Selbst ein Musikinstrument bauen

Im Ferienprogramm hatten die teilnehmenden Kinder die Möglichkeit, ein Monochord selbst zu bauen. Es wurde gepinselt, gebohrt und gesägt um am Ende ein selbstgebautes Musikinstrument in den Händen zu halten. Die Kinder zeigten viel Kreativität in der Gestaltung und konnten ihr selbstgestimmtes Monochord auch gleich noch ausprobieren. (Foto: privat) weiter

WIR GRATULIEREN

Aalen. Heinz und Gerda Bareis, Schlesische Str. 4, zur goldenen Hochzeit; Wilhelm und Else Geiger, Hardtstr. 3, zur diamantenen Hochzeit; Roland und Helga Harsch, Baltenstr. 21, zur goldenen Hochzeit und Lothar und Lieselotte Weyherter, Franz-Schubert-Str. 12, zur diamantenen Hochzeit.Aalen-Affalterwang. Josef und Angela Wörner, Neresheimer Str. 5, weiter
  • 331 Leser

Unfall-Kreuzung wird entschärft

Stoppstellen für die fatale Kreuzung der L 1073 mit der K 3234 am Schönberger Hof
In den vergangenen Jahren hat sich die Kreuzung beim Schönberger Hof als Unfallschwerpunkt herauskristallisiert. Die Gemeinden Neuler und Adelmannsfelden haben sich an das Landratsamt Ostalbkreis gewandt und Verbesserungen eingefordert. weiter
  • 5
  • 350 Leser

In Essingen aussteigen?

Sollen die Züge auch wieder in Essingen halten? Das möchte Bürgermeister Wolfgang Hofer zur Interkommunalen Gartenschau 2019 erreichen. Viele Reaktionen gab es für die Idee auf der Facebook-Seite der SchwäPo. weiter
  • 1753 Leser

Baustellen in den Sommerferien

Verkehrsteilnehmer müssen an sechs Straßenbaustellen mit Behinderungen rechnen
Die Stadtverwaltung Aalen informiert über den aktuellen Stand der Baustellenarbeiten im Stadtgebiet. An sechs größeren Straßenbaustellen müssen Kraftfahrer mit Behinderungen rechnen. weiter
  • 510 Leser

Keine Pläne für Gedenkstätte

Bopfingen-Oberdorf. „Es gibt keine Pläne und auch keine Überlegungen für eine neue Gedenkstätte auf dem örtlichen Friedhof in Oberdorf“, dies erklärt der Oberdorfer Ortsvorsteher Martin Stempfle gegenüber der SchwäPo, die am Mittwoch berichtet hatte, es gebe entsprechende Überlegungen. Martin Stempfle erklärt zudem, er habe mit niemandem weiter
  • 1002 Leser

Kursangebote von Abnehmen bis Yoga

Das Rosenberger herbstliche Volkshochschulprogramm startet im September
Die Kursangebote und Vortragsreihen der Volkshochschule Ostalb in der Geschäftsstelle Rosenberg beginnen am 22.September. In den Fachbereichen Gesundheitsvorsorge, Sprachen, Kultur, Erziehung und Sport warten viele Angebote auf die Teilnehmer. weiter
  • 270 Leser

Ein Dorfplatz für Ellenberg

Sommerinterview mit Ellenbergs Bürgermeister Rainer Knecht
Ellenberg fügt sich in den allgemeinen Tenor, den die SchwäPo- Sommerinterviews zutage fördern, nahtlos ein: Es geht der Gemeinde gut. Das heißt zwar nicht, dass es keine Aufgaben zu lösen gäbe, doch die Sorgen halten sich in Grenzen. Das Interview mit Bürgermeister Rainer Knecht führte Fred Ohnewald. weiter
  • 199 Leser

Stödtlen Fall für den Staatsanwalt

Stödtlen. Auch die Staatsanwaltschaft Ellwangen hat jetzt bestätigt, dass wegen des Vorfalls bei der „End-of-Summer-Party“ am vergangenen Freitag in Stödtlen ein Verfahren eingeleitet wurde. Nach dem Fest hatten zahlreiche Besucher über Atemwegsreizungen geklagt; die Ursache ist ungeklärt, vermutet wird aber, dass eine Luftumwälzanlage Staub weiter
  • 5
  • 1613 Leser

Feuerrote Schönheit aus Florida

Sommerserie Oldtimer – Hans Behringer und seine Corvette C1 Convertible
„Kauf dir endlich einen Oldtimer mit vier Rädern!“, hat ihm der Arzt geraten. Bis 2009 nämlich war Hans Behringer auf einer alten Harley-Davidson unterwegs. Eine schwere Verletzung beendete diese aufregende Liaison. Doch sein jetziges Lieblingsfahrzeug ist nicht minder faszinierend: eine feuerrote „Corvette“ Cabrio, Baujahr 1959. weiter

GUTEN MORGEN

Einst ging ich mit Ilse in die Pilze – jetzt stillt se. So reimte sich ein bekannter Ostalbpädagoge wie dereinst Heinz Erhardt in die Herzen seiner Schüler. Unvergessen. Wie auch immer: Zurzeit hätte er viele Möglichkeiten zu einem mykologisch-romantischen Waldspaziergang. Denn selten gab es so viele Steinpilze, Maronen, Edelreizker, Birkenpilze, weiter

Schulbau – teuer, aber erfreulich

Sommerinterview: Bürgermeister Wolfgang Hofer über Aufgaben, die momentan auf Essingen zurollen
Seine aktuelle Herausforderung ist für Essingens Bürgermeister Wolfgang Hofer die erfreulichste: die bauliche Erweiterung der Parkschule. Im SchwäPo-Sommerinterview mit Redakteurin Ulrike Wilpert erläutert er, welche weitere Aufgaben momentan auf die Remsgemeinde zurollen. weiter
  • 293 Leser

VHS weist Fusion weit von sich

Bei der Vorstellung des Herbstprogramms der VHS Ellwangen sprach Anton Bosanis deutliche Worte
Zugleich mit dem VHS-Programm für den Herbst 2014 hat die Volkshochschule Ellwangen auch ihren neuen Leiter präsentiert: Bernd Beckler, Leiter des Amtes für Bildung und Soziales bei der Stadt Ellwangen. Gravierende „Neuerungen“, wie etwa eine Fusion mit der VHS Ostalb, stehen aber nicht auf der Agenda. weiter
  • 336 Leser

Polizeibeamtin verletzt

Böbingen. Auf der Bundesstraße 29 wurde am Dienstagabend ein 23-jähriger Fußgänger gegen 22.40 Uhr von einem Auto angefahren. Der junge Mann und seine ein Jahr jüngere Freundin flüchteten von der Unfallstelle. Der 59-jährige Autofahrer zeigte den Sachverhalt bei der Polizei an, die die beiden Fußgänger

weiter
  • 5
  • 3867 Leser

Regionalsport (16)

Zwei Gmünder fahren zur WM

Kunstturnen, WM in China
Andreas Toba und Helge Liebrich (beide TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau) sind für die Weltmeisterschaften im Oktober in China nominiert. weiter
  • 1
  • 406 Leser
SPORT IN KÜRZE

Blitzschach im Freien

Schach. Auf dem Gelände der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd wird am Samstag ein Blitzschachturnier ausgetragen (Beginn: 14 Uhr beim Congress Centrum Stadtgarten). Voranmeldung unter Tel. 07175-8340 oder werni-ta@kabelbw.de. weiter
  • 1083 Leser

Kaltschnäuzig und ballsicher

Fußball, Landesliga: 4:1-Sieg für die Sportfreunde Dorfmerkingen gegen den TSV Köngen
Die Sportfreunde Dorfmerkingen besiegen im Mittwochsspiel den TSV Köngen hochverdient mit 4:1. Damit scheinen die Härtsfelder wieder auf dem richtigen Weg vor dem Ostalbderby am kommenden Sonntag in Waldstetten. weiter
  • 209 Leser
SPORT IN KÜRZE

SGB weiter ohne Punkte

Fußball. Beim 0:3 (0:2) gegen Heiningen zeigte Landesligist SG Bettringen eine ordentliche Leistung, die aber nicht mit den ersten Punkten belohnt wurde. 15 Minuten spielte die SGB couragiert ohne zu einer hochkarätigen Chance zu kommen. In der 36. Minute machte Heiningen das 0:1, Cekücs Zuspiel fand in Petruso seinen Abnehmer. Ein abgefälschter Sonntagsschuss weiter
  • 439 Leser

VfR verliert das Duell der Aufsteiger

Fußball, Oberliga: SV Kickers Pforzheim besiegt VfR Aalen II mit 4:2 (1:0) – Rote Karte für Aalens Felix Nierichlo
Die U23 des VfR Aalen musste in der Oberliga eine bittere 2:4-Niederlage beim SV Kickers Pforzheim hinnehmen. Zwei Mal konnten die Teams die Partie drehen, am Ende hatte die Heimelf die Nase vorne. weiter
  • 116 Leser

Zweimaliger Ritt auf den Silberrang

Pferdesport, Vielseitigkeit: PSK Ostalb holt sich zweimal die Silbermedaille in den Mannschaftsmeisterschaften
Sowohl bei den baden-württembergischen Jugendmannschaftsmeisterschaften in der Vielseitigkeit, die in Sindlingen ausgetragen wurden, als auch bei den Mannschaftsmeisterschaften der Reiter und Senioren, die im Rahmen des internationalen Turniers in Altensteig stattfanden konnte sich der PSK Ostalb die Silbermedaille sichern. weiter
  • 254 Leser
Landesliga IISG Bettringen — 1. FC Heiningen 0:3Spfr. Dorfmerkingen — TSV Köngen 4:11. FC Eislingen — SC Geislingen 0:4SV Ebersbach/Fils — TSV Deizisau 0:2TV Echterd. — Calcio Leinf.-Echterd. 2:3SV Bonlanden — TSV Buch 1:21. FC Frickenhausen — TSV Weilheim 2:11. TSV Buch 4  3  1  0   weiter
  • 375 Leser
SPORT IN KÜRZE

Training in Lautern

Laufen. Für die 10. Lauterner Landschaftsläufe, die am 14. September gestartet werden, bietet der Sportverein Lautern Trainingsläufe an. Der nächste Lauf ist am 30. August, Treffpunkt ist um 16 Uhr am Schulhof. weiter
  • 1501 Leser

Der Gegner: 1. FC Kaiserslautern

Trainer:Kosta Runjaic (43)Tabellenplatz:3. Platz – 7 Punkte, 6:4 ToreLetztes Spiel:2:1 gegen Eintracht BraunschweigBisherige Bilanz:2 Siege – 1 Unentschieden – 0 NiederlagenBester Torschütze:Srdjan Lakic (3 Treffer)Ehemalige Aalener:Trainer Kosta Runjaic (2008 bis 2009) Sportdirektor Markus Schupp (2011 bis 2013)Stadion:Fritz-Walter-Stadion weiter
  • 747 Leser

Ein anderer Gegner als beim 4:0

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen empfängt am Freitag den Aufstiegsaspiranten Kaiserslautern
Zweites Heimspiel, zweites Topteam. Der VfR Aalen empfängt am Freitagabend in der Scholz-Arena den 1. FC Kaiserslautern. Trotz bester Erfahrungen mit den „Roten Teufeln“ warnt Trainer Stefan Ruthenbeck vor einem Gegner, der „jetzt schwerer auszurechnen ist“. Anpfiff: 18.30 Uhr. weiter
  • 5
  • 456 Leser

Ellwanger Elks mit Split und Doppel-Sieg

Baseball, Regionalliga
Die Baseballer des TSV Ellwangen waren zu Gast beim Aufsteiger Garching Atomics und kehrten mit einem Split zurück. Bei den Gauting Indians landeten die Elks von der Ostalb einen Doppelsieg. weiter
  • 215 Leser

Herrmann siegt beim Ipf-Cup

Tennis, Ipf-Cup: In drei Kategorien konnten die Tennis-Herren ihr Können beweisen
Auf der Tennisanlage des Tennisclub Bopfingen fand der 2. Ipf-Cup für Herren statt. In diesem Jahr wurden das Turnier für drei verschiedene Altersklassen ausgetragen. Außerdem konnten alle Spieler, die in Runde eins verloren hatten, an der Nebenrunde teilnehmen. weiter
  • 332 Leser

Sportliche Fantasie

Fußball, Fußball-Camp: Spiel, Spaß und Abwechslung
Zum zweiten Mal war die MDH-Fußballschule mit einem Ferien-Fußball-Camp in Neuler zu Gast. Unter der Leitung von Campleiter Christian Gmünder waren 64 Kinder, darunter zwei Mädchen, fünf Tage lang unter Volldampf bei den vielen Trainingseinheiten, Spielen und Wettbewerben dabei. weiter

VfR testet Ex-Nationalspieler

Fußball, 2. Bundesliga
Holt der VfR Aalen doch noch einen Neuen? Der albanische Ex-Nationalspieler Jürgen Gjasula (28) hat am Donnerstag im Training beim Zweitligisten vorgespielt. weiter
  • 250 Leser

Überregional (87)

"Two and a Half Men": Die Stars scheffeln Geld

Ashton Kutcher (36) ist im dritten Jahr in Folge der am besten verdienende Fernsehschauspieler in den USA. Nach Schätzung des "Forbes"-Magazins hat der Hauptdarsteller der Comedyserie "Two and a Half Men" von Juni 2013 bis Juni 2014 rund 26 Millionen Dollar (etwa 20 Millionen Euro) verdient. Jon Cryer (49), ebenfalls "Two and a Half Men"-Schauspieler, weiter
  • 370 Leser

20:31-Debakel für Balingen

Was für eine Ohrfeige! Fürchterlich unter die Räder kam gestern Abend der HBW Balingen/Weilstetten im ersten Spiel der Bundesliga-Saison: In Melsungen gab es eine 20:31(6:17)-Klatsche. Die Handballer, die vergangene Saison sportlich eigentlich aus der Ersten Liga abgestiegen waren und sich lediglich zurückgeklagt hatten, waren von Beginn an komplett weiter
  • 437 Leser

34 Professoren ziehen nach Karlsruhe

Kläger sehen durch das neue Hochschulgesetz die Wissenschaftsfreiheit verletzt - Kopie der Verfassungsbeschwerde an Ministerin Bauer
Ist die Hochschulgesetznovelle verfassungswidrig? 34 Professoren der Dualen Hochschule sind davon überzeugt und haben Klage in Karlsruhe eingereicht. weiter
  • 509 Leser

75 Millionen für di Maria

Transferrekord 75 Millionen Euro ist Angel di Maria Manchester United wert. Für diese Summe wechselt der Argentinier (26) nach Angaben des Senders BBC von Real Madrid auf die Insel. In der englischen Premier League wurde noch nie so viel für einen Spieler ausgegeben. Die bisherige Höchstmarke hielt Fernando Torres. 2011 überwies der FC Chelsea für den weiter
  • 383 Leser

Abriss der Kunsthalle

Der Abriss der Mannheimer Kunsthalle ist in die heiße Phase gegangen. "Heute hat der Bagger zum ersten Mal in die Fassade gebissen", sagte ein Kunsthallensprecher gestern. Ein Teil des sogenannten Mitzlaff-Baus sei bereits entkernt, nun sei der Abbruch von außen sichtbar. Nach monatelangen Protesten hatten Mitte August die Bauarbeiten begonnen. In Mannheim weiter
  • 497 Leser

Akku-Rasenmäher für Profi-Gärtner

Bosch-Sparte will neues Segment erschließen
Während der Arbeit den Akku laden? Für professionelle Gärtner ist das bisher undenkbar. Der Bosch-Konzern setzt auf Akkus - selbst bei Rasenmähern. weiter
  • 983 Leser

Altweibersommer

Aussichten Nach dem durchwachsenen Sommer bleibt die Hoffnung auf den so genannten Altweibersommer. Dabei handelt es sich um eine Schönwetterperiode im September. Sie wird bestimmt durch ein stabiles Hochdruckgebiet und ist geprägt von viel Sonnenschein mit klarer, frischer Luft und guter Fernsicht. Da es sich in den Nächten jedoch bereits stark abkühlt weiter
  • 414 Leser

Auf einen Blick vom 27. August 2014

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Qualifikation 4. Runde, Playoff-Rückspiele Celtic Glasgow - NK Maribor/Slowenien 0:1 (0:0) (Hinspiel 1:1 - NK Maribor qualifiziert). APOEL Nikosia/Zypern - Aalborg BK 4:0 (2:0) (Hinspiel 1:1 - APOEL Nikosia qualifiziert). BATE Borissow - Slovan Bratislava 3:0 (1:0) (Hinspiel 1:1 - BATE Borissow qualifiziert). FC Porto - OSC weiter
  • 552 Leser

Aufwärtstrend hält an

Hoffnung auf expansive Geldpolitik der EZB
Der deutsche Aktienmarkt hat seinen Aufwärtstrend der vergangenen zwei Wochen fortgesetzt. Händler begründeten die Gewinne mit der Hoffnung auf eine weiter expansive Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) sowie mit der starken Wall Street. An der New Yorker Börse erreichte der Dow-Jones-Index - auch dank starker US-Konjunkturdaten - zwischenzeitlich weiter
  • 495 Leser

Begrenzte Suizidbeihilfe

Renommierte Mediziner legen eigenen Gesetzentwurf vor
Zur Regelung der Sterbehilfe haben vier Mediziner einen eigenen Gesetzentwurf vorgelegt: Er sieht ein generelles Verbot der Suizid-Beihilfe vor, jedoch auch engumrissene Ausnahmeregelungen für Ärzte. weiter
  • 454 Leser

Bejubelt und ausgepfiffen

Weltmeister Kroos und Khedira kommen bei Real-Fans unterschiedlich an
Toni Kroos zeigte bei seinem Punktspiel-Debüt für Real Madrid (2:0 gegen Cordoba) über weite Phasen eine gute Leistung. Weltmeister-Kollege Sami Khedira wurde bei seiner Einwechslung ausgepfiffen. weiter
  • 586 Leser

Bekannte Fernseh- und Theaterrollen

Mundart Heidi Kabel hat das plattdeutsche Theater über das Fernsehen in Deutschland salonfähig gemacht. Weit mehr als 200 Ohnsorg-Aufführungen wurden ausgestrahlt. Zudem spielte Kabel in zahlreichen Fernsehfilmen mit. 1933: Erste Bühnenrolle im Theaterstück "Ralves Carstens" 1954: Mit dem Stück "Seine Majestät Gustav Krause" beginnt das Fernsehen, Ohnsorg-Aufführungen weiter
  • 346 Leser

Berliner Verletzungsmisere

Baumjohann mit Kreuzbandriss, auch Langkamp fällt aus
Bundesligist Hertha BSC wird gleich zu Saisonstart von großem Pech verfolgt. Beim Training gestern verletzte sich Innenverteidiger Sebastian Langkamp, nachdem kurz zuvor ein erneuter Kreuzbandriss bei Mittelfeldspieler Alexander Baumjohann diagnostiziert worden war. Ersatz-Torwart Marius Gersbeck, 19, musste sich darüber hinaus einer Operation am rechten weiter
  • 418 Leser

Bestsellerautorin aus Kalifornien

Das Buch Die 1942 geborene Isabel Allende arbeitete in Chile als Journalistin, bis sie nach Pinochets Militärputsch 1975 ins Exil ging und dort ihren Weltbestseller "Das Geisterhaus" schrieb. Sie lebt mit ihrer Familie in Kalifornien. San Francisco ist auch der Schauplatz ihres neuen Romans "Amandas Suche" (aus dem Spanischen übersetzt von Svenja Becker; weiter
  • 582 Leser

CDU-Gremien für Waffenlieferungen

Pläne Die Spitzengremien der CDU unterstützen das Vorhaben der Bundesregierung, Waffen an Kurden im Irak zu liefern. Generalsekretär Peter Tauber sagte nach Sitzungen von Präsidium und Vorstand: "Wir sind der Meinung, man kann hier nicht die Augen verschließen, wenn dort ein Völkermord droht." Tauber betonte: "Es kann nicht darum gehen, Kampftruppen weiter
  • 411 Leser

Das politische Buch: Deprimierende Aussichten

Uwe Krüger: Schadensfall Afghanistan. Bouvier Verlag, 328 Seiten, 24,90 Euro. Nichts ist gut in Afghanistan", befand Margot Käßmann am Neujahrstag 2010 als damals noch amtierende Bischöfin und EKD-Vorsitzende. Die Entrüstung war gewaltig - mancher ihrer damaligen Kritiker dürfte heute jedoch kleinlaut einräumen, dass die Kirchenfrau näher an der Wahrheit weiter
  • 523 Leser

Das Schweigen der Belämmerten

Formel 1: Bei Mercedes herrscht Redebedarf, aber alle halten still
Zwischen Nico Rosberg und Lewis Hamilton gibt es reichlich Reibungspunkte. Der Formel-1-Eklat von Spa stürzt Mercedes in eine Vertrauenskrise. weiter
  • 387 Leser

Die "Gewinner" waren die Dummen

Senioren mit falschen Versprechen geneppt
Mit falschen Gewinnversprechen wurden Senioren um Millionen geneppt. Die Telefonate kosteten bis zu 70 Euro, die Gewinne waren fast wertlos. weiter
  • 408 Leser

Dänischer Angriff auf makellose Bayer-Bilanz

Für die Fußballprofis von Bayer Leverkusen ist der neunte Einzug die Gruppenphase der Champions League zum Greifen nah. Sportdirektor Rudi Völler sagt vor dem heutigen Playoff-Rückspiel gegen den FC Kopenhagen (20.45 Uhr/live im ZDF): "Wir wissen, dass wir das wichtigste Spiel der Vorrunde vor der Brust haben." Die Pflichtspielbilanz der Werkself unter weiter
  • 457 Leser

Echo-Klassik auch nach Freiburg

Anna Netrebko, Jonas Kaufmann und Diana Damrau gehören zu den Preisträgern des diesjährigen Preises Echo Klassik. Der Musikpreis wird bei einer Gala am 26. Oktober in München überreicht, wie die Veranstalter mitteilten. Der "Bestseller des Jahres" geht in diesem Jahr an David Garrett. Netrebko wird als Sängerin des Jahres geehrt, Jonas Kaufmann für weiter
  • 617 Leser

Eine echte Hamburger Deern

Heidi Kabel zum 100. Geburtstag: Der unvergessene Star des Ohnsorg-Theaters
Heidi Kabel hatte das Herz auf dem rechten Fleck - und wurde dafür geliebt. Heute würde die dem gereifteren Publikum unvergessene "Hamburger Deern" und Volksschauspielerin ihren 100. Geburtstag feiern. weiter
  • 443 Leser

Emirate bombardieren Tripolis

Die Vereinigten Arabischen Emirate haben mit Unterstützung Ägyptens militärisch in der Libyen-Krise eingegriffen. Die USA sind verstimmt. weiter
  • 508 Leser

Entschleunigung auf 100 Kilometern

Zwischen Rothenburg und Wertheim steckt das Taubertal voller Überraschungen
Im Taubertal ist an schnelles Vorankommen nicht zu denken. Zwischen Rothenburg und Wertheim gibt es derart viele Attraktionen, dass viel Zeit nötig ist für Kunst und Kultur, für kulinarische Entdeckungen. weiter
  • 519 Leser

Fahr doch mal ab!

Serie Was verbirgt sich hinter den braunen Hinweisschildern an der Autobahn? Könnte es sich lohnen, sich eine bekannte Sehenswürdigkeit am Schnellstraßenrand mal wieder anzuschauen? Und was steckt hinter manchem skurril klingenden Hinweis? In der Sommerserie "Fahr doch mal ab!" stellen wir vor, was den erwartet, der einfach mal die nächste Ausfahrt weiter
  • 392 Leser

Fehmarn: Muss die Brücke gesperrt werden?

Die Eisenbahn- und Autobrücke über den Fehmarnsund ist nach Medienberichten weitaus sanierungsbedürftiger als bislang angenommen. Das hätten neue Untersuchungen ergeben, berichten NDR und "Hamburger Abendblatt". Eine kurzfristige Schließung der Brücke werde nicht mehr ausgeschlossen. Derzeit prüften Fachleute das Bauwerk genau, sagte Schleswig-Holsteins weiter
  • 501 Leser

Fritz & Macziol geht an Vinci

Das Hard- und Softwareunternehmen Fritz & Macziol (Ulm) geht an den französischen Mischkonzern Vinci. Der holländische Gebäudeausrüster Royal Imtech verkauft zum Schuldenabbau seine gesamte IT-Sparte mit 740 Mio. EUR Umsatz und 2402 Mitarbeitern. Die Ulmer Fritz & Macziol-Gruppe erzielte zuletzt etwa 400 Mio. EUR Umsatz, beschäftigt mehr als weiter
  • 666 Leser

Gemeinderat bremst Palmer aus

Sperrfrist Palmers Vorliebe für Facebook und andere soziale Medien wird vom Tübinger Gemeinderat nicht geteilt. So bremste das Stadtparlament den OB aus, als er beantragte, eine Teilzeitstelle für einen Facebook-Auftritt der Verwaltung einzurichten. Außerdem beschlossen die Räte, dass Sitzungsvorlagen erst einen Tag nach dem Versand in Sozialen Medien weiter
  • 419 Leser

Gold im Vorbeigehen

Dressur-Quartett stiehlt Konkurrenz bei der WM die Schau - Werth traurig
Das WM-Desaster in den USA ist vergessen. Vier Jahre nach dem bisher schlechtesten Abschneiden eines deutschen Dressurteams feierte das Quartett um Isabell Werth Gold - dann kam ein K.o.-Schlag. weiter
  • 522 Leser

Großes Lese-Kino

Isabel Allendes erster Kriminalroman "Amandas Suche"
Nach welchem Rezept funktioniert ein Krimi? Die 17-jährige Amanda erklärt es ihrem Großvater Blake: "Das Böse ist im Verbrecher verkörpert, der fordert das Gesetz heraus; am Ende verliert er und bekommt seine Strafe, und das Gute triumphiert, sodass alle zufrieden sind." Okay, das kann man so sagen, aber so einfach läufts in Isabel Allendes neuem Roman weiter

Heidi Klum verpasst ihren zweiten Preis

Modeshow Das aus Bergisch-Gladbach stammende Ex-Supermodel Heidi Klum (41) hat ihren zweiten Emmy verpasst. Der wichtigste Fernsehpreis der Welt ging am Montagabend in der Kategorie beste Moderation an Jane Lynch ("Glee", "Two and a Half Men") - nicht an Heidi Klum und Comoderator Tim Gunn für ihre Sendung "Project Runway". Darin scheuchen Klum und weiter
  • 408 Leser

Herzzentrum will schnelle Klärung

Roland Hetzer, der scheidende Chef des Deutschen Herzzentrums Berlin, räumt Unklarheiten ein und dringt auf die Aufklärung des Vorwurfs der Manipulation bei Herztransplantationen. "Auch wenn ich von den umstrittenen Vorgängen direkt und selbst keine Kenntnis hatte, muss ich heute erkennen, dass es Auffälligkeiten gegeben hat, die nunmehr überprüft werden", weiter
  • 448 Leser

Häftling leblos in Einzelzelle gefunden

Leiter der Bruchsaler Haftanstalt beurlaubt - Ministerium will unparteiische Untersuchung
Nach monatelanger Nahrungsverweigerung stirbt ein Häftling in Einzelhaft in Bruchsal. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. Der Leiter der Haftanstalt wurde beurlaubt. Wurden Vorschriften missachtet? weiter
  • 494 Leser

Im Rentenalter auf den Chef-Sessel

Fernseher-Matriarchin Helene Metz wird 90
Müßiggang ist ihr zuwider, das Loslassen fällt ihr schwer: Mit knapp 90 Jahren kommt Helene Metz noch immer in die Firma. Ihr Unternehmen ist einer von drei TV-Herstellern, die noch in Deutschland produzieren. weiter
  • 774 Leser

Immer mehr Ebola-Helfer infizieren sich

Bei der Ebola-Epidemie in Westafrika haben sich medizinische Helfer in bisher beispiellosem Ausmaß mit dem Virus infiziert. Bislang hätten sich mehr als 240 Ärzte, Pfleger und andere Helfer angesteckt, von denen mehr als 120 gestorben seien, teilte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) gestern in Genf mit. Der renommierte Experte und Ebola-Mitentdecker weiter
  • 359 Leser

In bester Live-Tradition

Hattler veröffentlichen das zweite Album mit Konzertmitschnitten
Einundzwanzig Stücke hat Bassist, Ex-Kraan- und Tab-Two-Mitbegründer Hellmut Hattler auf das neue Album seiner aktuellen Formation Hattler gepackt. "Live Cuts II" heißt die Live-Platte, auf der neben viel Groove wunderbare Popsongs zu hören sind. Schnittig waren die Alben sowie die Homepage von Hellmut Hattler schon immer. Seit der Ulmer mit Bassball weiter
  • 768 Leser

In die Nesseln gesetzt

Mit seiner Facebook-Mission eckt der Tübinger OB Palmer immer wieder an
Der Tübinger Grünen-OB Boris Palmer und seine Facebook-Mission: Weil er exzessiv mit dem Medium umgeht, setzt er sich immer wieder selbst in die Nesseln - und erntet Kritik. Einsicht zeigt er nur bedingt. weiter
  • 687 Leser

Jugendgarantie ist wenig wert

Ohne Strukturreformen verbessern sich die Arbeitschancen nicht
Nur grundlegenden Reformen bringen vielen Jugendlichen in Südeuropa die Chance auf einen dauerhaften Arbeitsplatz. Kurzfristige Maßnahmen wie die Jugendgarantie halten Wirtschaftsforscher für falsch. weiter
  • 626 Leser

Klaus Wowereit tritt ab

Berlins Bürgermeister hört im Dezember auf - Streit um Nachfolge
Die Überraschung war groß: Berlins Regierende Bürgermeister gibt vorzeitig auf. Um seine Nachfolge tobt bereits ein interner Machtkampf. weiter
  • 669 Leser

Kommentar · SYRIEN: Kein Verbündeter

Für die diabolische Mentalität des syrischen Diktators Baschar al-Assad sind dies Tage größter Genugtuung. Die von ihm genährten Terrorbrigaden des "Islamischen Staates" (IS) richten im regionalen Gefüge des Nahen Ostens solche Verwüstungen an, dass sich selbst die USA gezwungen sehen könnten, Bodentruppen und Luftwaffe von Damaskus de facto als Kriegsgenossen weiter
  • 495 Leser

Kommentar · WOWEREIT: Fälliger Rücktritt

Wowereit tritt zurück - und das ist gut so. Diese Formulierung zierte sofort nach Bekanntwerden der Rücktrittsankündigung Pressemitteilungen der Opposition. Tatsächlich hat Wowereit zu lange mit seiner Entscheidung gezögert. Seine Umfragewerte waren im Keller, niemand traute ihm mehr ein Comeback zu. Möglicherweise erweist Wowereit seiner Partei einen weiter
  • 393 Leser

Kommentar: Strohfeuer bringen nichts

Händeringend suchen die Betriebe hierzulande Nachwuchs. Doch viele Lehrstellen bleiben unbesetzt, und die Unternehmer sorgen sich schon, wer in Zukunft die Arbeit machen soll. Von solchen Verhältnissen können die jungen Leute in Spanien oder Italien nur träumen, wo teilweise jeder Zweite unter 25 arbeitslos ist. Auch in Deutschland gibt es in dieser weiter
  • 576 Leser

Kretschmann verzichtet auf kalte Dusche

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) drückt sich bei der "Ice Bucket Challenge" vor einer Wasserdusche. Stattdessen spendet der 66-Jährige Geld an eine Selbsthilfeorganisation für Menschen mit Muskelerkrankungen. Das aktuelle Wetter in Baden-Württemberg bringe genug Abkühlung, da bedürfe es keines Eiskübels mehr, schrieb der Regierungschef weiter
  • 511 Leser

Krise beim Club: Offizielle gehen, Spieler kommen

Nach dem verpatzten Start in der zweiten Fußball-Bundesliga steuert der 1. FC Nürnberg auf chaotische Wochen zu. Drei Tage nach der zweiten Niederlage im dritten Saisonspiel gegen den FSV Frankfurt (0:1) traten zwei Mitglieder des zerstrittenen Aufsichtsrates zurück - der ehemalige Profi Manfred Müller sowie Hanns-Thomas Schamel. "Trotz beschlossenem weiter
  • 402 Leser

Kritik an ARD und ZDF

Unzufrieden Das deutsche WM-Team hat die fehlenden TV-Übertragungen von der Dressur in Caen kritisiert. "Das ist wirklich sehr traurig", klagte beispielsweise die sechsmalige Dressur-Weltmeisterin Isabell Werth. Breido Graf zu Rantzau, der Präsident der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN), sagte: "Das ist nicht schön." Die ARD hat sich gegen eine weiter
  • 360 Leser

Kämpfe begleiten Treffen von Putin und Poroschenko

Bei ihrem ersten Treffen seit Wochen haben die Präsidenten Russlands und der Ukraine im größeren Kreis über Friedenslösungen für die umkämpfte Region Donezk beraten. Die Gespräche im weißrussischen Minsk wurden von neuen schweren Gefechten in der Ostukraine überschattet. Dabei kamen nach Angaben aus Kiew seit Wochenbeginn fast 250 prorussische Separatisten weiter
  • 434 Leser

Leitartikel · UKRAINE: Ohne neue Ideen

Es war ein sonderbarer Gipfel gestern in Minsk. Der ukrainische und der russische Staatschef, als Vermittler ihre Kollegen aus Weißrussland und Kasachstan, dazu drei EU-Kommissare. Der Russe Putin sprach von Gefahren und Selbstverteidigung und beklagte Milliardenschäden, der Ukrainer Poroschenko suchte ihn zu beschwichtigen. Vertauschte Rollen? Nein, weiter
  • 5
  • 561 Leser

Leute im Blick vom 27. August 2014

Amanda Peet Die amerikanische Schauspielerin Amanda Peet (42), die als Shootingstar Hollywoods gilt, wird zum dritten Mal Mutter. Das sagte sie dem "US Magazine". 2006 hat Peet den Drehbuchautor David Benioff (43) geheiratet. Das Paar lebt in Los Angeles (Kalifornien) und hat bereits zwei Töchter im Alter von vier und sieben Jahren. "Die Ältere ist weiter
  • 358 Leser

Lärm und schlechtes Essen

Wie enttäuschte Urlauber zu ihrem Recht kommen
Kein Meerblick, der Tennisplatz ist nicht bespielbar, die Klimaanlage streikt, und das Essen ist schlecht: Viele Urlauber haben an ihrer Unterkunft etwas auszusetzen. Wichtig ist, die Mängel gleich zu melden. weiter
  • 703 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 95,96 4501-5500 l 83,06 1501-2000 l 88,95 5501-6500 l 83,21 2001-2500 l 85,81 6501-7500 l 82,74 2501-3500 l 84,50 7501-8500 l 81,59 3501-4500 l 84,38 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 563 Leser

Mehr als eine Milliarde Euro

Im Fußball-Europapokal gibt es eine Menge zu gewinnen
Die Europäische Fußball-Union (Uefa) wird in der Champions League und der Europa League wieder mehr als eine Milliarde Euro an die Klubs ausschütten. Vergangene Saison kassierten Bayern München, Borussia Dortmund, Bayer Leverkusen und Schalke 04 zusammen 131,496 Millionen Euro in der "Königsklasse". Mit 57,414 Millionen war Titelgewinner Real Madrid weiter
  • 386 Leser

Mehr Putzhilfen legal beschäftigt

Mehr Privatleute beschäftigen ihre Putzhilfe oder Kinderfrau legal - als Minijobber oder fest angestellt. Die Zahl der haushaltsnahen Beschäftigungsverhältnisse stieg nach Angaben der Bundesregierung von 150 000 im Juni 2005 auf 335 000 im Juni 2013. Allerdings: Zwei Drittel aller Haushaltshilfen arbeiten nach wie vor schwarz, manche Experten schätzen weiter
  • 612 Leser

Modist statt Mützenmacher

Im Südwesten sind insgesamt 23 500 Ausbildungsplätze frei
Das Ausbildungsjahr beginnt. Während sich einige Branchen vor Bewerben kaum retten können, ringen andere verzweifelt um Azubis. Um potenziellen Nachwuchs zu locken, werden Berufe sogar umbenannt. weiter

Mona Barthel überrascht in New York

Ein solcher Erfolg war nicht zu erwarten: Mona Barthel hat in der ersten Runde der US Open die Chinesin Zhang Shuai in zwei Sätzen deklassiert. weiter
  • 515 Leser

Na sowas... . . .

Wo macht ein Pilot seiner Freundin einen Heiratsantrag? Natürlich über den Wolken. Und so hörten die Passagiere eines Flugs der Turkish Airlines plötzlich die Durchsage des Piloten: "Vor den Wolken, den Vögeln und dem Himmel" wolle er seine mitreisende Freundin bitten, "jede Sekunde meines Lebens mit mir zu verbringen. Willst Du mich heiraten?" Er kam weiter
  • 503 Leser

Nahles strebt Verordnung gegen Stress an

Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) will im kommenden Jahr Kriterien für eine Anti-Stress-Verordnung vorlegen, die Arbeitnehmer beispielsweise vor E-Mails in der Freizeit schützen soll. "Es gibt unbestritten einen Zusammenhang zwischen Dauererreichbarkeit und der Zunahme von psychischen Erkrankungen, das haben mittlerweile auch die Arbeitgeber anerkannt", weiter
  • 476 Leser

Neue Waffenruhe im Gaza-Konflikt

Israel und die militanten Palästinensergruppen haben sich gestern auf eine dauerhafte Waffenruhe geeinigt. Das bestätigten am Abend auch Israel und Ägypten. Die von Palästinenserpräsident Mahmud Abbas verkündete Waffenruhe trat um 19 Uhr Ortszeit in Kraft. In einer Fernsehansprache sagte Abbas, die palästinensische Führung verkünde eine Waffenruhe, weiter
  • 423 Leser

Notizen vom 27. August 2014

Elch wieder im Wald Der junge Elchbulle, der sich gestern in Siemens-Gebäude in Dresden verirrt hatte, ist zurück in der Natur. Er war betäubt und in einen Wald in Ostsachsen gebracht worden. Wohin genau, teilte die Stadt Dresden nicht mit. Auf ihren Wanderungen durch Polen gelangen Jung-Elche gelegentlich nach Sachsen. Betrunken überfahren Auf seiner weiter
  • 524 Leser

Notizen vom 27. August 2014

Festival in Füssen Unter dem Motto "Wege" startet heute das Kammermusik-Festival "vielsaitig" in Füssen im Ostallgäu. Zum zwölften Mal lässt die Stadt ihre jahrhundertealte Geigen- und Lautenbau-Tradition aufleben. Dabei sollen elf Tage lang Bezüge zwischen Natur und Kulturgeschichte geknüpft werden. Neben Konzerten internationaler Künstler dreht sich weiter
  • 596 Leser

Notizen vom 27. August 2014

Kommunen rufen nach EU Der Städte- und Gemeindebund fordert wegen steigender Flüchtlingszahlen einen EU-Flüchtlingskommissar. Hauptgeschäftsführer Gerd Landsberg hält eine europäische Politik für nötig und warnt vor einer Überforderung der Kommunen. Die Lage vor Ort sei "dramatisch". Grüner Streit um Splitting Die Fraktionschefin der Grünen, Katrin weiter
  • 431 Leser

Notizen vom 27. August 2014

Rekord auf der Insel Fußball - Durch den Wechsel des italienischen Nationalstürmers Mario Balotelli für rund 21 Millionen Euro vom AC Mailand zum englischen Vizemeister FC Liverpool hat die Premier League erstmals die Schallmauer von 800 Millionen Euro an Ablösesummen durchstoßen. Bisher haben die 20 besten Vereine zusammen bereits 808 Millionen Euro weiter
  • 424 Leser

Notizen vom 27. August 2014

Hoher Brandschaden Allmendingen - Ein Feuer in einem Agrarhandelsbetrieb in Allmendingen (Alb-Donau-Kreis) hat gestern einen Schaden in Höhe von rund zwei Millionen Euro angerichtet. Betroffen seien zwei Gebäude gewesen, darunter eine Getreidemühle, sagte ein Polizeisprecher. Feuerwehrleute waren stundenlang mit dem Löschen von Glutnestern beschäftigt. weiter
  • 729 Leser

Notizen vom 27. August 2014

Zitzelsberger warnt Baden-Württembergs IG-Metall-Chef Roman Zitzelsberger hält bei den Sparbemühungen in der Autobranche den Bogen für überspannt. "Man ist klug beraten, weniger Druck auf die Mitarbeiter auszuüben und zu schauen, wo man andere Dinge tun kann", sagte der Gewerkschafter. Sparmöglichkeiten gebe es etwa bei Material- oder Energiekosten. weiter
  • 577 Leser

Olympia-Träume blühen gleich doppelt

Berlin und Hamburg bekunden grundsätzlich Interesse an Bewerbung um die Sommerspiele
Erst der Hamburger, wenig später auch der Berliner Senat haben gestern grundsätzlich Bereitschaft zu einer weiteren Olympia-Bewerbung erklärt. weiter
  • 452 Leser

Regierung auf Linie getrimmt

Neues französisches Kabinett mit Vertrauten des Präsidenten besetzt
Frankreichs Premier Manuel Valls hat gestern Abend das neue Kabinett vorgestellt: Alle Rebellen gegen den Sparkurs des Präsidenten François Hollande wurden aussortiert. Doch dessen Mehrheit schwindet. weiter
  • 422 Leser

Richtwerte für Entschädigungen

Frankfurter Tabelle Als Richtwerte bei Auseinandersetzungen vor Gericht gelten die Angaben der Frankfurter Tabelle. Hier werden Mängel aufgeführt und Prozentsätze angegeben, die dafür vom Reisepreis abgezogen werden können. Einige Beispiele So kann Ungeziefer im Zimmer den Preis um 10 bis 50 Prozent mindern, ein Ausfall versprochener Verpflegung schlägt weiter
  • 561 Leser

Rückschlag für die Ruder-Flotte

Die Flotte des Deutschen Ruderverbandes (DRV) musste bei der WM in Amsterdam den ersten empfindlichen Rückschlag hinnehmen. Völlig unerwartet verabschiedeten sich die Vorjahresdritten aus dem leichten Frauen-Doppelzweier bereits am dritten Tag der Titelkämpfe aus dem Kampf um Medaillen. Der enttäuschende dritte Rang im Hoffnungslauf brachte Lena Müller weiter
  • 456 Leser

Schlappe für Wiedeking

Staatsanwaltschaft wirft Ex-Porsche-Chef Marktmanipulation vor
Jahrelang hat die Staatsanwaltschaft gegen den früheren Porsche-Chef Wendelin Wiedeking wegen des VW-Übernahmekrimis ermittelt. Nun wird es ernst für den Manager: Er muss sich vor Gericht verantworten. weiter
  • 609 Leser

Schwetzinger Schloss macht zu

Wegen Sanierungsarbeiten sind die historischen Räume des Schwetzinger Schlosses von 8. September an für rund anderthalb Jahre geschlossen. "Man sieht, dass eine Überarbeitung notwendig ist: Es gibt diverse Risse und bröckelnden Putz", sagte die Leiterin der Schlossverwaltung, Sandra Moritz. Saniert wird die Fassade des Schlosses zur Gartenseite hin. weiter
  • 498 Leser

Serie "Breaking Bad" räumt ab

US-Fernsehpreise: Überraschungssieger und Überraschungsverlierer bei den Emmys
Am Anfang wurde die US-Serie wenig beachtet, doch "Breaking Bad" hat das Fernsehen verändert. Nach dem Ende der Serie wird das mit Emmys reich belohnt. Und es scheint einen würdigen Nachfolger zu geben. weiter

Sommer endet herbstlich

Kälterekorde in Norddeutschland - Bilanz: Feucht und unbeständig
Kräftige Gewitter mit sintflutartigem Regen, Jackenwetter im August: Der Sommer 2014 war für Sonnenliebhaber in Deutschland nicht gerade traumhaft. Ein warmer Altweibersommer ist aber noch möglich. weiter
  • 421 Leser

Staatsbürgerrechte gegen Geld

Etliche EU-Länder verkaufen Aufenthaltspapiere und Pässe an Superreiche
Eine Geschäftsidee sorgt für Ärger: Malta verscherbelt Staatsbürgerschaften. Zahlungskräftige Fremde bekommen für Geld einen Pass - und damit freien Zugang zur EU. Brüssel sind die Hände gebunden. weiter
  • 567 Leser

Stichwort · ERWERBSMINDERUNG: Psychische Leiden nehmen zu

Psychische Erkrankungen, etwa Depressionen, sind Hauptursachen für die steigenden Zahlen bei der Erwerbsminderungsrente. Nach Angaben der Deutschen Rentenversicherung wechselten im vergangenen Jahr 66 441 Arbeitnehmer wegen psychischer Erkrankungen in die Erwerbsminderungsrente - 732 mehr als im Vorjahr und 19 351 mehr als im Jahr 2005. Krankenkassen weiter
  • 425 Leser

Strafprozessordnung

Geldauflage Der Paragraf 153a der Strafprozessordnung regelt, dass die Staatsanwaltschaft mit Zustimmung des Gerichts auf eine Anklage verzichten kann und im Gegenzug Auflagen machen kann, etwa die Zahlung von Geld oder gemeinnützige Arbeiten. Aber nur, wenn damit "das öffentliche Interesse an der Strafverfolgung" beseitigt werden kann und "die Schwere weiter
  • 474 Leser

Strenges Verbot

Aktive Sterbehilfe Immer wieder werden vor allem Ärzte mit dem Wunsch eines alten oder kranken Menschen konfrontiert, ihm beim Sterben zu helfen, zum Beispiel durch todbringend Medizin. Doch ist die Tötung eines Patienten selbst auf dessen ausdrückliches Verlangen hin in Deutschland streng verboten. In den Niederlanden, Belgien und Luxemburg dagegen weiter
  • 402 Leser

Stur, aber freundlich

Kennen Sie den? Treffen sich zwei Beamte auf dem Gang, fragt der eine den anderen: "Und, kannst du auch nicht schlafen?" Solche Witze gibt es zuhauf, über die Qualität lässt sich streiten. Fakt ist aber: Um den Ruf der Staatsdiener war es lange Zeit nicht zum Besten gestellt. Faul sind sie, inkompetent sind sie, spießig und kleinkariert sowieso - so weiter
  • 436 Leser

Unter der Haube

Sie wollen keine Bank überfallen und auch nicht gegen den Schönheitswahn demonstrieren. Im Gegenteil: Chinesinnen tragen am Strand von Qingdao bunte Nylonmasken, um vornehm blass zu bleiben. "Facekini", wie die modisch designten Teile heißen, schützen aber auch gegen Feuerquallen und Algen. Foto: Getty Images weiter
  • 511 Leser

Vorschlag zur Sterbehilfe

Palliativ-Experten fordern Straffreiheit in Extremfällen
Eine Gruppe von Medizinern, Ethikern und Juristen fordert, Ärzten die Beihilfe zur Selbsttötung unter strengen Auflagen zu erlauben. Der Gesetzesvorschlag soll Ärzten ermöglichen, unheilbar Kranken mit begrenzter Lebenserwartung straffrei Suizidbeihilfe zu leisten. Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hat sich gegen jegliche Lockerung der Suizidbeihilfe weiter
  • 417 Leser

Warten auf den Angriff

USA starten Aufklärungsflüge über Syrien
Am Wochenende nahm die Terrorgruppe IS in Syrien einen Flughafen ein. Damit wächst der Druck auf die USA, in dem Land einzugreifen. Nach dem Irak werden auch in Syrien US-Luftschläge wahrscheinlicher. weiter
  • 507 Leser

Wiedeking muss vor Gericht

Verdacht der Marktmanipulation: Anklage zugelassen
Die gescheiterte Übernahme des Volkswagen-Konzerns durch Porsche wird für den ehemaligen Porsche-Chef, Wendelin Wiedeking, und seinen einstigen Finanzvorstand, Holger Härter, doch ein gerichtliches Nachspiel haben. Das Oberlandesgericht (OLG) Stuttgart hat die Anklage gegen die beiden Manager zur Hauptverhandlung zugelassen. Die Richter sehen "eine weiter
  • 443 Leser

Wird Kraus gesperrt?

Handball: Heute Verhandlung in Hamburg
Heute gilt es für Michael Kraus. Die Anti-Doping-Kommission des Deutschen Handballbundes (DHB) verhandelt in Hamburg über eine mögliche Sperre für den Spielmacher des Bundesligisten Frisch Auf Göppingen. Der 30-jährige war am 21. Juli wegen drei Meldepflicht- und Kontrollversäumnissen binnen 18 Monaten vorläufig vom Spielbetrieb suspendiert worden. weiter
  • 551 Leser

WM-Fehlstart der deutschen Judoka

Die deutschen Judoka haben bei den Weltmeisterschaften im russischen Tscheljabinsk einen Fehlstart hingelegt. Für die beste Platzierung sorgte gestern Mareen Kräh (Spremberg) mit Platz sieben in der Klasse bis 52 kg. Die 30-Jährige hatte im Vorjahr in Rio noch Bronze gewonnen. Die weiteren Kämpfer des Deutschen Judo-Bundes (DJB) schieden am zweiten weiter
  • 463 Leser

Zahlen & Fakten

VW steigert Absatz Trotz wachsender Unsicherheiten in der globalen Autokonjunktur bleibt Europas größter Autobauer Volkswagen auf Erfolgskurs. Von Anfang Januar bis Ende Juli lieferten die Wolfsburger weltweit 5,78 Mio. Pkw und leichte Nutzfahrzeuge aus. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum war das eine Steigerung von 6 Prozent. Im Juli übergab der Konzern weiter
  • 586 Leser