Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 28. August 2014

anzeigen

Regional (102)

Bergfest der Naturfreunde Unterkochen

Die Naturfreunde Unterkochen haben ihr Bergfest gefeiert. Zum Festauftakt stach die neue Ortsvorsteherin Heidi Matzik das erste Fass an und schenkte Freibier aus. Die „Steirer Schwaben“ aus Lauchheim unterhielten die Besucher. Tags darauf umrahmte der Liederkranz Unterkochen und Felix Schäfauer an der Hammondorgel den Frühschoppen und den weiter
  • 463 Leser
POLIZEIBERICHT

E-Mail-Konto gehackt – gefälschte Mails verschickt

Aalen. Durch besorgte Anrufe von Bekannten erfuhr eine 36-jährige Frau, dass ein Unbekannter offenbar ihren E-Mail-Account gehackt und ihre Zugangsdaten verändert hatte. Anschließend schickte er an ihre gespeicherten Kontaktdaten eine Mail. So erhielten Freunde und Bekannte eine Nachricht, die angeblich von der 36-Jährigen stammte. In der Mail stand weiter
  • 272 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrrad entwendet

Aalen. Bereits am Sonntag zwischen 19.30 und 20.30 Uhr klaute ein Unbekannter ein rot-weißes Mountainbike der Marke Fuji in der Eugenstraße. Hinweise an die Polizei, Tel. (07361) 5240. weiter
  • 383 Leser
POLIZEIBERICHT

Motorradfahrer verletzt

Lauchheim. Leichte Verletzungen zog sich ein 42-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall zu, der sich am Mittwochnachmittag gegen 14.20 Uhr ereignete. Er war auf der Verbindungsstraße zwischen Lauchheim-Hülen und Aalen-Waldhausen unterwegs. Im Ausgang einer leichten Rechtskurve überholte der Zweiradfahrer einen vorausfahrenden Lkw. Hierbei übersah weiter
  • 660 Leser

THW Aalen unterstützt den Tiefen Stollen

Ein Bergwerk bedarf umfangreicher und ständiger Instandhaltung. Dies trifft auch auf den Tiefen Stollen in Wasseralfingen zu. An mehreren Freitagen hat die Stollenverwaltung und das Technische Hilfswerk Aalen (THW) verschiedene Dinge im Stollen gewartet und repariert. Insbesondere Gleisreparaturen und das Freilegen der Wasserführung standen im Fokus weiter
  • 5
  • 748 Leser

Aalener Hunde die Nummer eins

Ortsgruppe Ostalb erhält Zertifikat vom Verein für Deutsche Schäferhunde
Jubel bei den Aalener Schäferhundefreunden: Sie haben als erste von 136 Ortsgruppen in der Landesgruppe Württemberg das Qualitäts-Zertifikat von Vizepräsident Nikolaus Waltrich vom Verein für Deutsche Schäferhunde erhalten. weiter
  • 181 Leser

Begeisterung beim Tenniscamp der TSG

Auch in diesem Jahr fand unter der Leitung von Philipp und Viola Königer in den Sommerferien ein Tenniscamp bei der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach statt. 20 Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 16 Jahren waren im Tennistraining sowie bei Spielen, Konditions- und Koordinationseinheiten mit Begeisterung dabei. Das sportliche Programm wurde durch weiter
  • 5
  • 528 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Wetterstation auf dem Aalbäumle

Die Wetterstation mit Webcam auf dem Aufsichtsturm auf Aalens Hausberg wurde 2007 installiert. Am Sonntag 31. August, ist der Betreiber der Seite, Martin Steinbrecher, von 14 bis 16 Uhr persönlich anwesend und stellt die Wetterstation vor. weiter
  • 532 Leser

Jugendliche und Alkohol

Immer mehr junge Leute landen auf der Ostalb nach exzessivem Alkoholkonsum in den Kliniken. Auf der Facebook-Seite der SchwäPo gab es zu diesem Artikel einige Kommentare. weiter
  • 1340 Leser

Parken beim Spiel gegen den FCK

Aalen. An diesem Freitag, 29. August, ist um 18.30 Uhr das Zweitligaspiel VfR Aalen gegen den 1. FC Kaiserslautern in der Scholz Arena. Den Besuchern stehen verschiedene Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass die Parksituation rund um das Stadion und den angrenzenden Wohngebieten kontrolliert wird.An erster Stelle weiter
  • 236 Leser

Alois Erhardt setzt sich durch

Westlich von Birkenzell wird ein Windrad mit einer Gesamthöhe von 99,5 Metern montiert
Momentan wird von westlich des Stödtlener Teilorts Birkenzell eine von Alois Erhardt konzipierte Windkraftanlage errichtet. Das Landratsamt hatte das Windrad trotz Widersprüche der Nachbarn genehmigt. Die Anlage soll bereits im September ans Netz gehen. weiter
  • 320 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ehemalige der Alb-Brigade treffen sich

Die Ehemaligen der Panzergrenadierbrigade 30, der Brigadeeinheiten und -verbände, treffen sich am Tag des offenen Denkmals, Sonntag, 14. September, um 11 Uhr im „Roten Ochsen“ in Ellwangen. Vorgesehen ist als Gesprächs- und Diskussionspartner der Bundestagsabgeordnete Roderich Kiesewetter. Alternativ ist eine Stadtführung geplant. Anmeldung weiter
  • 4
  • 348 Leser

Inge Riegers„Nähcamp auf dem Land“

Bei Ellwangens Grand Dame der Mode, Inge Rieger, entstanden im Rahmen des Ferienprogramms mit herzförmigen Nadelkissen, bunten Kissen mit Applikationen, Wendetaschen und Upcycling und dem Weiterverarbeiten von Lieblingsstücken, die nicht mehr tragbar waren, viele schöne Sachen. Dank Monika Herschleins Assistenz waren zwar alle erschöpft, aber stolz weiter
  • 707 Leser

Modellflug-Ferienprogramm der MSG Virngrund Neuler

Mit Riesenspaß waren die Kinder aus Neuler auch dieses Jahr beim Ferienprogramm der Modellsportgruppe Virngrund Neuler dabei. Man traf sich dazu auf dem vereinseigenen Fluggelände bei idealem Flugwetter. Nach einer kurzen Einweisung gingen die Kinder mit Feuereifer daran, selbst einmal ein Modellflugzeug zu steuern. Die geübten Vereins-Piloten unterstützten weiter
  • 570 Leser

Simons USA-Trip neigt sich dem Ende zu

Quer durch die USA radeln und dabei für bedürftige Häuser bauen: Der Ellwanger Student hat’s bald geschafft
Und er radelt und baut unermüdlich. Der Ellwanger Simon Schwarzmaier ist noch immer in den USA unterwegs für die Aktion „Bike & Build”. Von seinem Einsatz für bedürftige amerikanische Familien hat er den Schwäpo-Lesern nun einen weiteren Zwischenbericht geschickt. weiter
  • 209 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sterntalermarkt in Bühlertann

Der kommunale Kindergarten „Kunterbunt“ in Bühlertann veranstaltet am Sonntag, 28. September, von 13.30 bis 15.30 Uhr wieder den Sterntalermarkt mit dem Verkauf von gebrauchter Baby- und Kinderkleidung in der Bühlertalhalle. Angeboten werden auch eine Kinderbetreuung und ein Kuchenbüffet. weiter
  • 728 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führung durch die historische Innenstadt

Die Tourist-Information Ellwangen bietet im Rahmen der Sommerführungen für Gäste und Einheimische am Samstag, 30. August, eine Stadtführung an. Zu den Winkeln, Gassen und historischen Gebäuden der Innenstadt führt Hedwig Ernsperger. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr am Portal der Basilika. Die Gebühr beträgt 4 Euro für Erwachsene und 2 Euro für Schüler und weiter
  • 190 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Reitplatzfest in Neuler

Das Reitplatzfest auf dem Reit- und Fahrplatz in Neuler startet am Freitag, 29. August, um 20.30 Uhr mit dem 4. Bauwagencup. Anschließend gibt es im Zelt eine Disco mit Barbetrieb. Am Samstagabend spielt ab 19 Uhr der Musikverein Neuler zum Bayrischen Abend auf. Für Trachtenträger gibt es ein Freigetränk. Der Sonntag steht ab 9 Uhr ganz im Zeichen des weiter
  • 363 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zwillingsbasar im Speratushaus

Im Ellwanger Speratushaus findet am Samstag, 18. Oktober, von 14 bis 16 Uhr wieder der Zwillingsbasar – nicht nur für Zwillinge – statt. Verkauft wird alles für die Kinder wie Zwillingswagen, Autositze, Spielsachen, Kleidung, Schuhe und mehr. Veranstalter ist der Zwillingstreff Ellwangen, Info bei Gerda Ostermann, Telefon (07961) 55013. weiter
  • 597 Leser

Am Engpass bitte Rücksicht nehmen

SchwäPo-Leser ärgert sich über die Einfahrt vom Nibelungenweg in die Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße
Seit über zwei Jahren ist Dr. Walter Wich in Korrespondenz mit der Stadtverwaltung, um die Verkehrssicherheit in der Siedlung, in der er wohnt, zu verbessern. Jetzt hat er sich an die SchwäPo gewandt, weil ihn ein Engpass an der Einfahrt von Nibelungenstraße und Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße stört. weiter
  • 107 Leser

Party mit 2000 Bikern

Vereinsjubiläum mit einem Motorradtreffen gefeiert
Der Motorradclub „Wild Tigers“ hat am Wochenende das 25-jährige Bestehen des Motorradclubs und 20 Jahre „Wild Tigers Ellwangen“ gefeiert. Zum Doppeljubiläum reisten über 2000 Motorradfahrer aus ganz Deutschland an. weiter
  • 197 Leser

Ein Stadtbezirk mit starken Werken

Serie „Ich bin dann mal da …“ – Unterwegs in Wasseralfingen mit 30 Einwohnern
Wer Wasseralfingen erleben möchte, kommt an einer Person nicht vorbei: Sieger Köder. Der Priester und Künstler, oder, wie er auch genannt wird, der „Prediger mit Bildern“ ist allgegenwärtig. Wasseralfingen hat aber auch eine einzigartige Industriegeschichte, Freizeitqualität und einen Berg, der befahren werden will. weiter
AUS DER REGION

83-Jährige schwer verletzt

Crailsheim. Schwere Verletzungen erlitt eine 83 Jahre alte Autofahrerin am Donnerstagmorgen gegen 9 Uhr auf der Bundesstraße 290 bei Wallhausen.Die polizeilichen Ermittlungen haben ergeben, dass die Frau von der Kreisstraße aus Richtung Gröningen her kommend nach links auf die B 290 abbiegen wollte. Sie hielt an der Einmündung kurz an, fuhr dann aber weiter
  • 235 Leser

Ostalb-Jusos fordern: „Isis stoppen“

Waffen, Soldaten und Hilfe
Die Jusos Ostalb betrachten die Entwicklungen im Irak mit großer Sorge. „Die Gewaltverbrechen, die besonders im Norden des Landes von der Gruppierung Isis ausgeübt werden, sind einfach unerträglich“, erklärt Jakob Bubenheimer Vorsitzender der Ostalb-Jusos. Die Internationale Gemeinschaft habe deutlich zu spät reagiert. weiter
  • 187 Leser
AUS DER REGION

Trickdiebin prellt Senior

Giengen. Die Spendenbereitschaft eines 79-jährigen Mannes hat am Dienstagmorgen eine Betrügerin ausgenutzt. Sie bestahl den Senior, obwohl der ihr sogar bereitwillig Geld gab. Der 79-Jährige, der in seinem Auto in der Kirchgasse saß, wurde von einer dunkelhaarigen jungen Frau angesprochen. Die Frau bettelte um eine Spende für einen Rollstuhlfahrer. weiter
  • 732 Leser

Kiesewetter: Waffen liefern nur mit Ausbildern

Aalen. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Roderich Kiesewetter fordert im Kampf gegen den „Islamischen Staat“ (IS) im Irak ein politisches Gesamtkonzept. „Wenn darin Waffen einen Platz finden, müssen sie von Ausbildungspersonal begleitet werden“, sagte Kiesewetter im Gespräch mit der SchwäPo. Diese Ausbilder sollen zudem sicherstellen, weiter
  • 1105 Leser

Abtsgmünder in Straßburg

Schüler der Friedrich-von-Keller-Schule besuchen die Stadt im Elsass
Zum Schuljahresende war es soweit. Die zwölf Französischschüler der Friedrich-von-Keller-Schule aus den Klassen 9a, 9b und 9c machten sich mit dem Zug auf den Weg nach Straßburg in die Hauptstadt vom Elsass. weiter
  • 146 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bürgerversammlung in Lauchheim

Die geplante Waldbegräbnisstätte im Gewann Erbisberg ist Thema einer Bürgerversammlung am Donnerstag, 11. September, um 19 Uhr im Gasthaus „Sonne“ in Lauchheim. weiter
  • 323 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Demenzerkrankte besser verstehen

Die Sozialstation Abtsgmünd bietet einen neuen Kurs „Der Schuh im Kühlschrank“ an für Angehörige von demenziell erkrankten Menschen. Der zehnteilige Kurs beginnt am Dienstag, 23. September, von 19 bis 20.30 Uhr in der Sozialstation Abtsgmünd. Informationen unter Telefon (07366) 96330. weiter
  • 367 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Durch dunkle Wälder und tiefe Täler

Am Sonntag, 31. August, führen Joachim Mysliwitz, Wegewart des Schwäbischen Albvereins und Alb-Guide Guido Wekemann auf Jahrhunderte alten Verbindungspfaden durch dunkle Wälder und tiefe Täler von der Abtei Neresheim zum ehemaligen Weihnachtshof. Die Wanderung dauert etwa drei Stunden. Treffpunkt: 9 Uhr in Neresheim, Parkplatz beim Kloster. weiter
  • 506 Leser

Hospizdienst sucht Helfer

Abtsgmünd. Der Hospizdienst der Sozialisation Abtsgmünd unterstützt schwerkranke und sterbende Menschen sowie deren Angehörige in der Zeit des Abschiednehmens. Das Forum Hospiz Ostalb bietet mit der VHS eine Seminarreihe zum Thema „Abschied vom Leben“ an. Weitere Module qualifizieren zur Mitarbeit im Hospizdienst. Informationen am Montag, weiter
  • 380 Leser
KURZ UND BÜNDIG

In Lippach wird es wieder heiß

Mexican Night geht am Samstag, 30. August, in die 13. Runde. Wie in den Vorjahren erwartet die Gäste in der aufwendig mexikanisch dekorierten Scheune beim Sportplatz in Westhausen-Lippach wieder jede Menge heiße Rhythmen von DJ Diabolo, kühle Cocktails und scharfe Tequila. Kein Einlass unter 18 Jahren. weiter
  • 5
  • 525 Leser

Jagdserenade

Hohenstadt. Im barocken Heckengarten von Schloss Hohenstadt beginnt am Sonntag, 31. August, um 15 Uhr eine Jagdserenade. Neun Bläsergruppen haben ihre Teilnahme zugesagt. Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung in den Eiskellersaal verlegt. Dort wird auch bewirtet. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 720 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Röttingen

Am Dienstag, 2. September, ist um 19.30 Uhr konstituierende Sitzung des Ortschaftsrates von Lauchheim-Röttingen im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen die Verabschiedung der ausscheidenden und die Verpflichtung der neu gewählten Mitglieder, die Vorschläge zur Wahl des Ortsvorstehers und des Stellvertreters, das Leitbild von Röttingen und der Haushalt weiter
  • 645 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerserenade auf dem Rathausplatz

Der Musikverein Westhausen lädt am Samstag, 6. September, von 19.30 bis 20.30 Uhr zur Sommerserenade auf dem Rathausplatz in Westhausen ein. Der Eintritt ist frei. Anschließend geselliges Beisammensein vor dem farbig beleuchteten Rathaus. Das Konzert findet nur bei gutem Wetter statt. weiter
  • 490 Leser

Bürger lesen Lieblingsbücher

Heubach. Gute Nacht unterm Rosenstein ist das Motto. Konkret bedeutet es: Heubacher Bürger lesen am Freitag, 29. August, aus ihren Lieblingsbüchern vor. Zu literarisch, kulinarischen Abenden auf dem Heubacher Marktplatz sind die Bürger eingeladen. Durch das Programm führt Ellen Renz. „Gute Nacht unterm Rosenstein“ beginnt ab 20 Uhr. Das weiter
  • 159 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Parkinson-Treff in Bopfingen

Der DRK-Kreisverband Aalen lädt Parkinson-Patienten und deren Angehörige am Dienstag, 2. September, um 14 Uhr zum Parkinson-Treff in das DRK-Haus, Am Stadtgraben 16, in Bopfingen ein. Wolfgang Klaschka gestaltet ein heiteres Gedächtnistraining, mit spielerischen Übungen als „Futter für die grauen Zellen“. Weitere Informationen dazu unter weiter
  • 310 Leser

Zuschuss für die Arbeit der AWO

Aalen. Um den Fortbestand der Sozialberatung der Arbeiterwohlfahrt Ortsverein Aalen (AWO) zu sichern, hat sich die Vorsitzende, Heidi Schroedter, mit der Bitte um Unterstützung an die Stadt gewandt. Die Geschäftsstelle der AWO-Sozialberatungen leistet in schwierigen Lebenslagen Hilfe. Oberbürgermeister Thilo Rentschler hat jetzt einen städtischen Zuschuss weiter
  • 471 Leser

Meinung der Handwerker ist gefragt

Post von Handwerkskammer
Nach einem ersten Durchlauf im Jahr 2010 startet am 1. September die zweite Mitgliederbefragung der Handwerkskammer Ulm. Ziel der Selbstverwaltung ist, ihr Leistungsangebot und ihre Aktivitäten auf die Bedürfnisse und Notwendigkeiten der Handwerksbetriebe anzupassen. weiter
  • 912 Leser

Von Hülen aus durchs Kugeltal

Serie Wandern in der Region: Die Kapfenburg ist Ausgangspunkt für eine kleine Tour
Wandern ist immer schön. Im späten Sommer und im frühen Herbst macht es besonders viel Spaß. Die SchwäPo schlägt in den nächsten Wochen ein paar Rundwanderungen vor, auf denen man die Ostalb erkunden kann. Die erste Tour führt von der Kapfenburg übers Härtsfeld. Die flache Strecke ist in etwa zwei Stunden zu schaffen. weiter

Nur noch für Eisbären geeignet

Der Kressbachsee und das Limesfreibad Pfahlheim sind ab sofort geschlossen
Das Wetter hat dem Freibadspaß in Ellwangen ein Ende bereitet. Ab sofort sind Kressbachsee und Limesfreibad Pfahlheim wieder im zeitweiligen Ruhestand.Ellwangen. Stille herrscht jetzt wieder an den Ellwanger Badeseen. Nur noch die Hardliner zog es zuletzt in das kalte Nass der Ellwanger Freibäder. Ungewöhnlich ruhig für die Jahreszeit war es zuletzt weiter
  • 5
  • 262 Leser
NEU IM KINO

Guardians of the Galaxy

Peter Quill, gespielt von Chris Pratt, ist ein Draufgänger und Abenteurer, seitdem er als kleiner Junge von der Erde entführt worden ist. Als Outlaw zieht er mit seinem Raumschiff durch die Galaxie und erledigt hier und da kleine Jobs. Als er jedoch eine kleine unscheinbare Kugel beschaffen soll, kommt er richtig in Schwierigkeiten. Eine Kopfgeldjagd, weiter
  • 115 Leser

GUTEN MORGEN

Der Herbst steht an, zweifellos. Die Sonnenstunden kann man an eineinhalb Fingern abzählen. Zeit, einzuheizen. Nicht nur mit Pellets und Co. Sondern mit Dirndl, Lederhosen – mit Trachtengaudi. Die Hände zum Himmel . . . wenn man sich nicht gerade die Weißwurscht in den Mund stopft oder mit der vollen Maß dem Nachbarn zuprostet. weiter
  • 5
  • 411 Leser

Tanken, ohne zu zahlen

Aalener Autofahrer sind die ehrlichsten bundesweit – Autobahnnähe macht in Ellwangen Probleme
Trotz Videoüberwachung: Tankbetrug ist der neue Volkssport der Deutschen. Zu diesem Schluss kommt das Leipziger Internetportal „preisvergleich.de“ in einer aktuellen Studie. Interessant aus Aalener Sicht: In der Kocherstadt leben die ehrlichsten Autofahrer bundesweit. weiter
  • 474 Leser

Idyllisches Plätzchen an der Rems

Erster Schritt auf dem Weg zur „Interkommunalen Gartenschau 2019“ – Rems-Quelle aufgewertet
„Wir sind zusammen mit weiteren 15 Gemeinden dabei, uns für die Interkommunale Gartenschau vorzubereiten“, sagt Bürgermeister Wolfgang Hofer. Den Rems-Ursprung sieht Hofer als „Tor zu dieser Gartenschau“. weiter

Hilfstransport für Flutopfer in Bosnien

Hilfstransport aus dem Ostalbkreis auf dem Weg nach Bosnien – Viele Unternehmen und Privatpersonen halfen mit
Ein Transport mit Hilfsgütern aus dem Ostalbkreis ist auf dem Weg in die Region Zenicki-Dobojski im Zentrum Bosniens. Dort leidet die Bevölkerung noch immer an den Folgen der Flut vom Frühjahr und kämpft nach tagelangen Regenfällen wieder mit Überschwemmungen und Erdrutschen. weiter
  • 308 Leser

Betrunkener klaut Feuerwehrauto

Während eines Einsatzes der Aalener Feuerwehr am Spritzenhausplatz – Urteil: neun Monate Haft
Ein betrunkener 38-Jähriger klaut während eines Feuerwehreinsatzes in der Innenstadt ein Feuerwehrauto, um damit nach Hause zu fahren. Als er bei voller Fahrt versucht, das Blaulicht abzuschalten, kommt er von der Straße ab – das Auto: Totalschaden. Nun wurde der Fahrer verurteilt. weiter
  • 257 Leser

Ostalbwanderer in Bad Harzburg

Zu Besuch beim Deutschen Wandertag
32 Wanderer aus dem Nordostalbgau des Schwäbischen Albvereins aus Dewangen, Hüttlingen, Mögglingen, Nördlingen, Lorch und Westhausen waren zu Gast beim Deutschen Wandertag in Bad Harzburg. weiter
  • 1841 Leser

Erfahrungen fürs Leben

Fabian Siedler aus Lauchheim berichtet nach fünf Monaten Argentinien von seinen Erfahrungen
Fabian Siedler ist Schüler am Ostalb-Gymnasium in Bopfingen. Weil er gerne reist, hat der Lauchheimer beschlossen, über einen Schüleraustausch Argentinien kennen zu lernen. Jetzt sind die fünf Monate vorbei und er ist wieder zurück in Lauchheim. So war’s: weiter

Insolvenz bei Dorfkäserei ist nun beendet

Aktiengesellschaft übernimmt
Der Geschäftsbetrieb der insolventen Dorfkäserei Geifertshofen wurde rückwirkend zum 1. Juli auf die umfirmierte Dorfkäserei Geifertshofen AG übertragen. Damit ist die konzertierte Rettungsaktion unter Federführung von Insolvenzverwalter und Bäuerlicher Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall (BESH) abgeschlossen. weiter
  • 2177 Leser

Neresheim serviert das Ostalbvesper

Die Stadt Neresheim servierte am Mittwoch das Ostalbvesper bei der Landesgartenschau. Der Andrang war so groß, dass die Stühle im 20-Minuten-Takt gewechselt wurden. Bürgermeister Gerd Dannenmann hatte unter anderem die Landfrauen mitgebracht, die etwa Linsensalat und Rum-und-Numkuchen servierten, und die „Härtsfelder Musikanten“. Wer nach weiter
  • 5
  • 841 Leser

Town & Country spendet für Kinderhilfe

Die „Town & Country Stiftung“ hat den Verein „Kinder von der Straße“ mit einer Spende über 500 Euro unterstützt. Der Verein hat sich mit dem Projekt „Bundesweite Fußballtage“ beim „Town & Country Stiftungspreis“ beworben. Den Scheck haben Roderich Kiesewetter und Norbert Reiter, Botschafter der weiter
  • 155 Leser
ZUM TODE VON

Monsignore Paul Fischer

Oberkochen. „Obwohl ich 42 Jahre lang in Stuttgart tätig war, bin ich nie Stuttgarter geworden, sondern Oberkochener Urgestein geblieben“, pflegte Monsignore Professor Paul Fischer zu sagen, der im Elternhaus just gegenüber der Kirche Sankt Peter und Paul wohnte und nun im Alter von 80 Jahren gestorben ist. 42 Jahre lang war Paul Fischer weiter
  • 342 Leser

Neuer Schäfer für Oberkochen

Der 27-jährige Daniel Lutz hält momentan rund 180 Muttertiere und 20 Ziegen
Seit einigen Wochen hat die Stadt wieder einen Schäfer: Daniel Lutz. Er wohnt auch in Oberkochen. „Wir freuen uns, dass der Volkmarsberg und das Gewann Tierstein wieder fachgerecht beweidet werden“, sagte Bürgermeister Peter Traub, als er den neuen Schäfer auf dem Hausberg begrüßte. weiter
  • 5
  • 789 Leser

Bärenwirtin geht in Ruhestand

14. September letztmals geöffnet – Nachfolge in der Fachsenfelder Gastwirtschaft noch unklar
Im „Bären“ in Fachsenfeld neigt sich eine Ära ihrem Ende zu. Wirtin Lidwina Kreulitsch hört auf. Nachdem sie die Gaststätte in der Wasseralfinger Straße 18 Jahre lang geführt hat, ist am Sonntag, 14. September, vorläufig zum letzten Mal geöffnet. weiter
  • 333 Leser
So isch’s no au wiedrEin neuer Mode-Trend macht gerade die Runde. Vermehrt werden in deutschen Innenstädten Männer gesichtet, die mit einer Handtasche unterwegs sind. Die Rede ist keineswegs von praktischen Schultertaschen oder kleinen Rucksäcken – diese haben zweifelsohne eine Daseinsberechtigung und sollen hier nicht an den Pranger gestellt weiter
  • 602 Leser
Sie ist eine der geheimnisvollsten, eindrucksvollsten und spannendsten Frauen im Südwesten und nun besucht sie auch die 25. Baden-Württembergische Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd: Die Keltenfürstin der Heuneburg ist zusammen mit ihren einzigartigen Grabbeigaben schon seit vergangenem Sonntag bei der Sonderausstellung „Das Geheimnis der Keltenfürstin“ weiter
  • 1009 Leser
Irritationen: von Menschen, Raben und anderem Getier, so der Titel einer Ausstellung von Uwe Küssner. Erleben kann man die Vernissage vom 3. September bis zum 12. Oktober in der Burg Wäscherschloss in Wäschenbeuren. Geöffnet ist die Ausstellung von Donnerstag bis Sonntag, jeweils von 13 bis 17 Uhr. Zum Künstler: Geboren wurde Uwe Küssner am 15. März weiter
  • 716 Leser

„La Traviata“ im Ulmer Theater

Violetta führt als Edelprostituierte ein Leben auf der Überholspur: Geld, Männer und flüchtiges Glück. Das einzig beständige ist ihre Krankheit, die ihr den Tod bringen wird. Da tritt Alfredo in ihr Leben und mit ihm die große Liebe. Doch es ist bereits zu spät. Für die „Traviata“, die „vom Wege abgekommene“, gibt es keine Hoffnung weiter
  • 159 Leser

„Last Credit“: Probe ist gelaufen

Das erste Konzert, die Premiere der Coverrock-Band „Last Credit“ ist am 13. September bei den Reichsstädter Tagen in Aalen zu sehen. Die Gründer, Bernd Czich (Ex-„Strahler“-Sänger) und Markus Lonardoni, beide in der Aalener Musikszene bekannt, haben für das ambitionierte Projekt zwei weitere Musiker aus der Umgebung gewinnen weiter
  • 603 Leser

„Visitez ma tente“: Dreitägiges Fest

Am 5., 6. und 7. September erschüttern komische, schrille Ereignisse die sonst so romantische und ruhige Atmosphäre des Klosterhofes zu Großhöchberg. Mitten im paradiesischen Sommergarten steht ein kleines Zirkuszelt bereit, neugierige, lach- und amüsierwillige Zuschauer zu beherbergen. Am Freitag spielt „Die 4 Temperamente“. Am Samstag weiter
  • 459 Leser

Ab in die Welt der Früchte

Auch in der Ferienzeit ist im Museum im Prediger in Schwäbisch Gmünd Zeit für den Kids-Club. Der bietet sechs- bis 14-jährigen Mädchen und Jungen die Möglichkeit, ihre kreativen Potentiale zu entdecken. Und so heißt es am Samstag um 11 Uhr: „Ab in die Welt der Früchte!“. Die ist in der Ausstellung „Im Paradies der Früchte zu erleben. weiter
  • 249 Leser

Alles über den „Armen Konrad“

Am Dienstag, 2. September, kann man in einer Führung durch das Wäscherschloss alles Wissenswerte über den „Remstal Rebell“ – den „Armen Konrad“ – erfahren. Als „Armer Konrad“ bezeichnete sich ein Bündnis des Gemeinen Mannes, das 1514 im Herzogtum Württemberg aufbegehrte. Entgegen dem verbreiteten Klischee weiter
  • 300 Leser

Bierprobe und Köstlichkeiten

Die Dorfgemeinschaft Kleindeinbach veranstaltet wieder ein zweitägiges Dorffest. Am Samstag, 30. August, findet ab 17 Uhr eine Bierprobe statt. Dazu werden unter anderem Gegrilltes und Tellersulz angeboten. Am Sonntag, 31. August, wird ab 11 Uhr zum Frühschoppen eingeladen, der nahtlos in den Mittagstisch übergehen kann. Bekannte Kleindeinbacher Köstlichkeiten, weiter
  • 695 Leser

Carolin Kebekus auf der Gartenschau

Carolin Kebekus wird ihr erstes Soloprogramm „PussyTerror“ am 10. September auf der Sparkassenbühne im Himmelsgarten der Landesgartenschau präsentieren. Carolin Kebekus wurde jüngst mit dem Deutschen Comedypreis 2013 als beste Komikerin ausgezeichnet. Über zwei Stunden knallharte Comedy, geballte Frauenpower und gnadenlose Satire. Wo Carolin weiter
  • 485 Leser
römertage Das größte Römerfest Deutschlands findet vom 27. bis zum 28. September in Aalen statt

Das Leben der Römer

Zum zwölften Mal und im 50. Jubiläumsjahr des Limesmuseums veranstaltet die Stadt Aalen das größte Römerfest Süddeutschlands – ein besonderer Anlass die Römertage als ältestes Römertreffen in Europa mit neuen Highlights zu feiern.Mehr als 250 Reenactors aus fünf europäischen Ländern werden das Fest begleiten. Die älteste und am besten ausgestattete weiter
  • 437 Leser

Durch dunkle Wälder und tiefe Täler

Am Sonntag führen Joachim Mysliwitz, Wegewart des Schwäbischen Albvereins, und Alb-Guide Guido Wekemann in Zusammenarbeit mit der TG „Gastliches Härtsfeld“ auf Jahrhunderte alten Verbindungspfaden durch dunkle Wälder und tiefe Täler. Die Route führt von der Abtei Neresheim zum ehemaligen Weihnachtshof, dessen lange und wechselhafte Geschichte weiter
  • 716 Leser

Fledermäusen auf der Spur

In der Dämmerung schlägt die Stunde der Fledermäuse – auch in den Gärten der Gmünder Südstadt. Die Ortsgruppe des NABU versucht am Samstagabend, 30. August, den heimlichen Nachtjägern auf die Spur zu kommen. Bei der Exkursion im Rahmen der internationalen „Bat-Night“ sind alle Kinder und Erwachsenen mit Interesse an Fledermäusen willkommen. weiter
  • 621 Leser

Freitag, 29. August

Literarisch-kulinarische Abende auf dem Heubacher Marktplatz: Durch das Programm führt Ellen Renz. Bereits seit gestern heißt es „Gute Nacht unterm Rosenstein“. Unter diesem Motto lesen auch heute ab 20 Uhr Heubacher Bürger auf dem Marktplatz aus ihren Büchern vor. Die Gäste erwarten heitere, humorvolle, aber auch spannende und ernste Geschichten. weiter
  • 453 Leser

Freund und Eisbär

Am Dienstag, und Mittwoch, 2. und 3. September, je um 15 Uhr, zeigt das Figurentheater Phoenix in Schorndorf zwei Stücke nach Kinderbuchklassikern. weiter
  • 516 Leser

Geschichten- und Bastelkiste

„Nur wir alle“ heißt das Bilderbuch, um das sich alles dreht. Eingeladen sind Kinder ab fünf Jahren bei freiem Eintritt am Donnerstag, um 15 Uhr ins Aalener Torhaus, Paul-Ulmschneider-Saal. In der abenteuerlichen Geschichte spielen mit: Maus, Hirsch, Fisch, Erdmännchen und Bär. So unterschiedliche Tiere zusammen in Aktion – kann das weiter
  • 553 Leser

Heimspiel unterm Albfels

Am Wochenende vom 29. und 30. August findet das 5. New Pig Festival als Nachfolger des legendären „Umsonst und Draußen“ in der Stellung in Heubach statt. Im ausgewiesenen Bereich ist das Campen auf eigene Gefahr möglich.Der Freitag beginnt um 20 Uhr mit „Allsaid“ aus Gaildorf. Sie machen kräftigen Gitarrenrock. Ihre satten, eingängigen weiter
  • 306 Leser

Hochkaräter aus dem Underground

Das erste Konzert nach der Sommerpause in der Aalener Kneipe Frapé bringt gleich eine geballte Ladung Musik: Die Aalener Lokalmatadoren von „Sevenlies“ geben im Rahmen einer Tour ihr einziges Heimspiel für dieses Jahr in Aalen. Jeder Gast erhält zudem kostenlos das neue Album der Band. Ebenfalls am Start sind mit „Buried in the sky“ weiter
  • 563 Leser

In Lippach wird es heiß ...

Mexican Night 2014: Eine der etabliertesten Partys im Ostalbkreis geht am Samstag in die 13. Runde. Wie in den Vorjahren erwarten die Gäste wieder heiße Rhythmen, kühle Cocktails und scharfer Tequila. In der aufwendig mexikanisch dekorierten Lippacher Hacienda am Sportplatz wird wieder die Nacht zum Tag gemacht und die Gästen tauchen ein in einen Abend weiter
  • 726 Leser

Jamsession der Jazz-Mission

Im a.l.s.o. Kulturcafé steht jeder erste Freitag im Monat ganz im Zeichen des Jazz. Und so findet an diesem Abend die gemeinsam mit der Jazz Mission Schwäbisch Gmünd veranstalteten Jazz-Session statt. Nach einem Opener, den schon stilistisch unterschiedlichste Jazzformationen aus dem ganzen Bundesgebiet stellten, bekommen auch Nachwuchs-Jazzer die Möglichkeit weiter
  • 571 Leser

Karten & Informationen

Der Flyer zur „Literatur live in Schwäbisch Hall“ ist erhältlich im Kulturbüro Schwäbisch Hall, auch erreichbar unter der Telefonnummer (0791) 751382.Weitere Informationen finden Interessierte auch im Internet unter www.schwaebischhall.de. Hier kann man auch den Flyer als PDF herunterladen.Kartenvorverkauf ist in der Stadtbibliothek Schwäbisch weiter
  • 559 Leser
Konzert Lenny Kravitz macht während seiner Welt-Tournee auch in der Schleyerhalle in Stuttgart Halt

Kravitz in der Schleyerhalle

Lenny Kravitz geht ab Oktober auf Welt-Tournee. Am 8. November kommt er in die Stuttgarter Schleyerhalle. Im Gepäck hat er sein neues Album „Strut“, aus welchem er sich für seine Show bedienen wird. weiter
  • 512 Leser

Lyrik auf dem Regenbogen

Seit seiner Gründung vor 15 Jahren tritt der Literarische Kreis ’99 regelmäßig mit Lesungen in Schwäbisch Gmünd auf. Heidrun Flügel, Stephan Gora, Rosemarie Mahr, Edith Müller, Franz Sickert sowie Lisa und Mariam Wamsler haben eigens für die vom „Runden Tisch Literatur“ betreute Landesgartenschau-Reihe „wortReich – Literatur weiter
  • 286 Leser

Orgelmusik zur Marktzeit

Am Samstag findet die 18. Orgelmusik zur Marktzeit der Saison 2014 in der Nördlinger St. Georgskirche statt. Beginn ist um 12 Uhr. An der großen Orgel ist Hermann Bohrer aus Wunsiedel zu hören. St. Georgskirche, Nördlingen12 Uhr weiter
  • 1086 Leser

Revue über die wilden 60er Jahre

Zum allerletzten Mal kehrt das Kultstück „Summer of Love – Eine Revue über die wilden 60er Jahre“ von Christoph Biermeier und Georg Kistner auf die Große Treppe in Schwäbisch Hall zurück. 1961, in einer kleinen schwäbischen Stadt: Reiner, Hilde und Ute haben gerade ihr Abitur gemacht. Endlich frei! Hilde geht nach Berlin zum Studieren, weiter
  • 395 Leser

Rockende Gitarren

Ja, die Spider Murphy Gang ist noch da! Und nicht nur das – sie ist besser als je zuvor. Die Veröffentlichung von Hits wie „Skandal im Sperrbezirk“ ist nun schon mehr als 25 Jahre her – aber die Live-Konzerte der Band sind immer noch packende Performances einer Band, die den Rock’n Roll im Blut hat – und in den Fingern. weiter
  • 402 Leser

Stauferzug in Schwäbisch Gmünd

Als Abschluss der Stauferwoche wird am Samstag, 13. September, ein Stauferzug mit rund 500 gewandeten Teilnehmern durch Schwäbisch Gmünd ziehen. Ehrwürdige Kaiserinnen und Kaiser, zahlreiche Gewandete aus den verschiedenen Gesellschaftsschichten des Mittelalters bieten bei diesem Event einen Schmaus für Auge und Ohr. Die Zuschauer werden in die Zeit weiter
  • 739 Leser

Tag des offenen Hofes

Im Rahmen der Gläsernen Produktion gewährt die Schäferei Stock in Ellwangen-Haisterhofen am Sonntag von 10 Uhr bis 18 Uhr einen Einblick in ihre landwirtschaftliche Produktion. Die Besucher können an diesem Tag hinter die Kulissen schauen und das Leben und Arbeiten einer Schäferfamilie kennenlernen. Attraktionen für Jung und Alt sind Vorführungen wie weiter
  • 371 Leser

Wölfe und Geißlein

Sandra Jankowski und Frank Klaffke vom Theater Sturmvogel aus Reutlingen zeigen das bekannte Märchen der Gebrüder Grimm als Theaterstück mit Schauspielern und Figuren zum Zugucken, Mitmachen und Mitsingen im Haug-Erkinger-Festsaal in Rechberghausen. weiter
  • 402 Leser

Zirkusluft

In gemütlicher Zirkusatmosphäre mit einem Live-Orchester, dem Duft von Sägespänen, frischem Popcorn, sowie dem Geruch von exotischen Tieren, zeigt der Zirkus Charles Knie eine Show für die ganze Familie. „Wetten, dass wir Sie begeistern?“ lautet das Motto der großen Deutschland-Tournee mit neuem Programm, die in Heidenheim gastiert.Großer weiter
  • 633 Leser
Meine FreizeitRaphaelRatajczak26 JahreIngenieuraus SteinheimKonzert im FrapéSeite 3Die Band „Sevenlies“ gibt im Rahmen einer Tour ihr einziges Heimspiel für dieses Jahr im Aalener Frapé. Ebenfalls am Start sind an diesem Samstagabend drei weitere hochkarätige Bands aus dem Rock- und Metal-Underground. weiter
  • 1071 Leser
Die KulturchefIn empfiehlt JamsessionSeite 5Der erste Freitag des Monats steht im a.l.s.o. Kulturcafé in Schwäbisch Gmünd im Zeichen des Jazz. Bei der mit der Jazz Mission gemeinsam veranstalteten Jazz-Session steht die Bühne nicht nur alten Hasen, sondern auch Nachwuchs-Jazzern offen. weiter
  • 984 Leser

Abgrundtief

Der Schriftsteller und Kabarettist Jörg Maurer schickt seinen wunderbaren Kommissar Hubertus Jennerwein wieder auf den Berg.Im sechsten Alpenkrimi des Bestseller-Autoren gibt es eine Geiselnahme auf einem Gipfel über dem idyllischen alpenländischen Kurort. Es sind Jennerweins ehemalige Schulkameraden, die sich zum Klassentreffen zusammengetan haben weiter
  • 445 Leser

Einfach gut

„Noch ein veganes Kochbuch?“ - werden Sie sagen! Die Antwort: Ja, aber eines, dessen Rezepte kinderleicht nachzuarbeiten sind, dazu mit regionalen Obst- und Gemüsesorten, die vor der Haustüre wachsen. weiter
  • 487 Leser

Flüssiges Gold

Ein Toter mitten in München. Mit 3,2 Promille und einem Bierkrug in der Hand wird er aus einem Brunnen gefischt. Ein weiteres Opfer folgt. Kommissar Pascha und sein türkisch-bayrisches Team ermitteln.„Das Leben ohne Bier ist möglich, aber nicht sinnvoll“ – frei nach diesem bayrischen Spruch gestaltet Autor Su Turhan seinen zweiten weiter
  • 321 Leser
literatur Zwölf bekannte Autoren kommen in die Schwäbisch Haller City – von Krimis über Kurzgeschichten ist alles dabei

Große Liebe und Höllenstürze

Am Ende des Sommers startet ein Fest für Buchliebhaber, und das ganz in der Nähe: Zwölf Autorenlesungen bietet die vierte Runde der Reihe „Literatur live Schwäbisch Hall“. Lesen werden ab dem 10. September bis zum 22. April 2015 verschiedene lokale und überregionale Autoren. Bei den vorgestellten Werken wird für jeden (Lese-)Geschmack etwas weiter
  • 304 Leser

Hühner halten

In ihrem Buch informieren Beate und Leopold Peitz ausführlich rund um das Thema Hühner. Sowohl Laien, als auch erfahrene Hühnerhalter kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten. weiter
  • 482 Leser

Kugelrund gesund

Keine Schwangerschaft gleicht der anderen und doch gibt es gewisse Dinge, die bei allen Frauen gleich sind. Dieses Wissen haben die beiden Autorinnen Silvia Höfer und Dr. med. Alenka Scholz in ihrem neuen Buch zusammengetragen. Das Buch verrät alles, was werdende Mütter und Väter wissen müssen.Vom Tag der Befruchtung bis zum Tag der Geburt beschreiben weiter
  • 319 Leser

„Viel bleibt am OB hängen“

Serie: Auf Kaffee und Kuchen bei Thomas Rühl, Fraktionsvorsitzender der Freien Wähler
Die Freien Wähler Aalen sind die neue politische Kraft im Rat. Weil sechs Stadträte aber alleine nicht viel ausrichten können, sucht Fraktionschef Thomas Rühl Gemeinsamkeiten mit den Parteien, um gute Sachentscheidungen zu treffen, wie er sagt. Teil drei der Reihe „Auf Kaffee und Kuchen bei . . .“ weiter
  • 2
  • 151 Leser

Fünf Fragen an Thomas Rühl

Herr Rühl, was gefällt Ihnen am neuen OB und was nicht?Mir gefällt die freundliche, verbindliche, innovative, mitreißende Art und die Aufbruchstimmung. Weniger begeistert bin ich von seinem Regelungsbedürfnis bei Kleinigkeiten wie das Bühnenprogramm der Reichstädter Tage.Sollten die Pläne fürs Stadtoval überdacht werden und warum?Ja, weil ich persönlich weiter
  • 1
  • 180 Leser

Kein Backrezept

Backen ist weniger seine Sache. Thomas Rühl kocht lieber. Also gab es zum Kaffee Träubleskuchen und Mohn-Streuselkuchen vom Bäcker seines Vertrauens. weiter
  • 1
  • 422 Leser

Atemnot nach Fest: Polizei sucht Zeugen

Ermittlungen nicht einfach
Die Ermittlungen laufen: Nach der End-of-Summer-Party am Freitag vor einer Woche hatten zahlreiche Besucher über Reizungen der Atemwege, Schwindelgefühle und andere Beschwerden geklagt. Ursache könnte durch eine Luftumwälzanlage aufgewirbelter Staub gewesen sein. Die Polizei sucht Kontakt zu Betroffenen. weiter
  • 5
  • 2596 Leser

Flaute lässt Arbeitslosigkeit steigen

Im August sind in Ostwürttemberg wieder über 10 000 Menschen arbeitslos gemeldet
Endende Ausbildungsverhältnisse sind im August traditionell für eine Sommerflaute am Arbeitsmarkt hauptverantwortlich. In Ostwürttemberg stieg die Zahl der Arbeitslosen im ablaufenden Monat um 564 auf 10 123 Personen an. Die Arbeitslosenquote beträgt in der Region nun 4,3 Prozent. weiter
  • 5
  • 1138 Leser

Schüler angetrunken auf nicht versichertem Mofa

Polizei entdeckt 15-Jährigen nachts um 2 Uhr bei Kontrolle

Am Mittwoch in der Nacht gegen 2 Uhr wurde in der Mühlstraße in Ziertheim, Landkreis Dillingen, ein Mofa einer Verkehrskontrolle unterzogen, weil an seinem Fahrzeug kein Versicherungskennzeichen angebracht war. Dabei stellte sich laut der örtlichen Polizei heraus, dass der Fahrer, ein 15-jähriger Schüler, nach Alkohol

weiter

Regionalsport (22)

SPORT IN KÜRZE

Gegner ohne Torerfolg

Fußball. Die Normannia-Fußballer fahren zu einem Gegner, der nach zwei Spieltagen noch kein Tor geschossen hat. Die Gmünder treten am Samstag (15.30 Uhr) beim Tabellenletzten FC Albstadt an, FCN-Trainer Beniamino Molinari erwartet dennoch ein enges Spiel gegen die kampfstarken Albstädter: „Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, was ich in den letzten weiter
  • 478 Leser

SFD: „Wir wollen die Nummer eins sein“

Fußball, Landesliga: Dorfmerkingen reist zum Ostalbderby nach Waldstetten – Richtungsweisendes Match erwartet
Nach dem wichtigen 4:1-Sieg über den TSV Köngen sind die Sportfreunde Dorfmerkingen zurück in der Erfolgsspur. Nun geht’s für die Härtsfelder darum diese Leistung zu bestätigen und zwar im Ostalbderby beim TSGV Waldstetten. Anpfiff am Sonntag im Stadion auf der Höhe ist um 17 Uhr. weiter
  • 143 Leser
SPORT IN KÜRZE

SGB vor schwerer Aufgabe

Fußball. Vier Spiele, vier Niederlagen – den Saisonstart in die Landesliga hat sich die SG Bettringen ganz anders vorgestellt. Das Schlusslicht braucht dringend ein Erfolgserlebnis, muss aber ausgerechnet jetzt beim Überraschungstabellenführer TSV Buch ran. „Buch spielt einen einfachen Fußball fast ohne Fehler, steht hinten kompromisslos weiter
  • 457 Leser
SPORT IN KÜRZE

Siegen, aber mit Köpfchen

Fußball. Der vierte Punktgewinn in der Saison ist dem Landesligisten FC Bargau zu Hause gegen Echterdingen geglückt. Am Sonntag spielt der FC Germania nun wieder auf heimischen Rasen und empfängt den SV Ebersbach. FCB-Kapitän Stefan Voitk, der früher selbst für den SVE auflief, freut sich auf die Begegnung: „Wenn wir an die Leistung von letzter weiter
  • 455 Leser

Brauchle zum fünften Mal Deutscher Meister

Pferdesport, Deutsche Meisterschaften: Michael Brauchle erzielt Bronze bei Pferden im Vierspänner und Teilnahme an der Weltmeisterschaft
Auch in der diesjährigen Saison dominieren die Fahrsportler des Pferdesportvereins „Schloß Kapfenburg“ in der Deutschen Fahrsportszene. Steffen Brauchle legte bei den Deutschen Pony-Meisterschaften im westfälischen Riesenbeck einen Start-Zielsieg in den drei Teildisziplinen vor und errang zum fünften Mal die Goldmedaille. weiter
  • 228 Leser

Ellenberger Damen 50 steigen auf

Nachdem die Damen 50 des TC Ellenberg im vergangenen Jahr den Abstieg in die Bezirksstaffel hinnehmen mussten, erfolgte der direkte Aufstieg nach den Spielen der Saison 2014. Es freuen sich (von links): Renate Rathgeb, Annemarie Fuchs, Hilde Haag, Silvana Nikolajek, Maria Knecht. Auf dem Bild fehlt Barbara Weiß. weiter
  • 892 Leser

Heimspiel für HS-Schoch-Team

Motorsport, Truck Trial: Packender Motorsport am Wochenende in Crailsheim
Im Steinbruch Heumann in Crailsheim-Heldenmühle findet an diesem Wochenende der fünfte Lauf zur Truck Trial Europameisterschaft statt. Der langgezogene Steinbruch mit seinen extremen Steilhängen bietet am Samstag und Sonntag für Zuschauer und Teams eine grandiose Kulisse für den vorletzten EM-Lauf. weiter

Punktejagd und Kutschenausfahrt

Reitsport, Reitplatzfest
Auf dem Reit- und Fahrplatz in Neuler findet vom 29. bis 31. August ein mehrtägiges Reitplatzfest mit vielseitigem Programm statt. Unter anderem wird beim Geschicklichkeitsfahren der talentierteste Teilnehmer gesucht. weiter
  • 120 Leser

Rang neun für Oliver Harsch

Motorsport, Nürburgring Drift-Cup: Aalener Fahrer fehlt noch etwas die Konstanz
100 Starter haben sich zum zweiten Lauf am Nürburgring angemeldet. Fahrer aus Deutschland, Holland, Belgien und Luxemburg zeigten auf der anspruchsvollen Müllenbachschleife des Nürburgring Grand Prix-Kurses ihr Können in Sachen Querfahren. weiter
  • 248 Leser
SPORT IN KÜRZE

SV Buch ist Deutscher Meister

Schießen. Die erste Mannschaft des SV Buch holt sich mit dem Zimmerstutzen mit 829 Ringen in der Damenklasse die Deutsche Meisterschaft mit den Schützinnen: Nadine Roth, Franziska Möndel und Claudia Madronitsch. Ein ausführlicher Bericht folgt. weiter
  • 829 Leser

Die englische Woche endet in Kehl

Fußball, Oberliga: Nach der Niederlage gegen Pforzheim gastiert die U23 des VfR Aalen beim Kehler FV
Zum Ende der englischen Woche in der Oberliga Baden-Württemberg reist die U23 des VfR Aalen am Samstag zum Kehler FV. Beginn der Partie ist um 15.30 Uhr.„Ich sehe es so, wie ich es auch in der Pressekonferenz nach dem Spiel in Pforzheim gesagt habe: Uns fehlte die Cleverness und die Erfahrung, ein gedrehtes Spiel auswärts sauber zu Ende zu spielen. weiter
  • 105 Leser
SPORT IN KÜRZE

FCH testet den FCA

Fußball.Nach dem Auswärtsspiel in der 2. Bundesliga am Samstag um 13 Uhr beim Karlsruher SC bestreitet der FC Heidenheim während der anschließenden Länderspielpause in Donauwörth einen Test gegen den FC Augsburg. Anstoß der Begegnung im Stauferpark-Stadion des FC Donauwörth 08 wird am Samstag, 6. September, um 14 Uhr sein.„Wir wollen das länderspielfreie weiter
  • 528 Leser

Gerangel an der Tabellenspitze

Fußball, Kreisliga B IV: FC Pflaumloch muss auswärts ran
Vier Mannschaften sind nach zwei Spieltagen noch ungeschlagen. Der Kösinger SC, der FV Utzmemmingen, der FC Pflaumloch und der FSV Zöbingen. Von diesen vier Mannschaften muss lediglich Pflaumloch auswärts ran. weiter
  • 123 Leser

Herkules-Aufgabe für den FVU

Fußball, Bezirksliga: Unterkochen trifft auswärts auf die starken Sontheimer
Der FV Sontheim hat als einziges der 16 Bezirksligateams einen perfekten Saisonstart hingelegt: Zwei 4:0-Siege verbuchte der FVS. Nun wartet ein anderer ambitionierter FV auf den Titelkandidaten. Der Ausblick aufs Wochenende: weiter

Mit breiter Brust ins Aufsteigerduell

Fußball, Verbandsliga: TSV Essingen sieht sich gerüstet für die Begegnung gegen die TSG Backnang
Der TSV Essingen sieht sich nach zwei Siegen in Folge im Heimspiel gegen die TSG Backnang gerüstet, um den dritten Sieg folgen zu lassen. Spielbeginn in Essingen ist am Samstag um 15.30 Uhr. weiter
  • 210 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
BezirksligaSonntag, 15 Uhr:TSG Hofherrnweiler – TV LindachTV Heuchlingen – SC HermaringenSV Lauchheim – TSG SchnaitheimFV Sontheim – FV 08 UnterkochenTV Neuler – SV NeresheimSV Ebnat – SF LorchVfL Gerstetten – SV WaldhausenTSG Nattheim – Milan HeidenheimKreisliga A ISonntag, 13 Uhr:Hofherrnweiler II – weiter
  • 333 Leser

SVW will nachlegen

Fußball, Kreisligen A: Rosenberg mischt die Liga auf
Drei Mannschaften haben in der Kreisliga A II eine weiße Weste. Darunter auch der Aufsteiger aus Rosenberg. Nun kommt es zum Duell der beiden Aufsteiger. In der Kreisliga A steigt derweil ein Spitzenspiel, während in der Kreisliga A III die Spielgemeinschaft Königsbronn/Oberkochen gegen Niederstotzingen punkten will. weiter

Überraschungsteam aus Rindelbach

Fußball, Kreisliga B III: SVR will gegen Dalkingen nachlegen
Eine Mannschaft steht ungeschlagen im oberen Drittel der Tabelle, die keiner auf der Rechnung hatte. Neben der DJK Wasseralfingen, dem SV Pfahlheim und dem SSV Aalen, steht der SV Rindelbach mit weißer Weste da. Am Sonntag empfängt der SV mit dem SV Dalkingen einen Absteiger aus der Kreisliga A. Gewinnt man auch diese Begegnung, kann man sich vorerst weiter
  • 216 Leser

„Mit Leistung vorangehen“

Fußball, 2. Bundesliga: Linksverteidiger Arne Feick vom VfR Aalen freut sich über die positive Grundeinstellung
Er hat die Lücke von Daniel Buballa auf Anhieb geschlossen. Neuzugang Arne Feick ist beim VfR Aalen als Linksverteidiger gesetzt. Auch zuletzt beim 0:2 in Darmstadt gehörte er zu den Besten. Im Interview spricht der 26-jährige Berliner über die Schwaben, seinen größten Schwachpunkt und darüber, dass „viele bei uns eine positive Grundeinstellung weiter
  • 5
  • 445 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
2. BundesligaFreitag, 18.30 Uhr:Union Berlin – 1.FC NürnbergVfR Aalen – 1. FC KaiserslauternFSV Frankfurt – RB LeipzigSamstag, 13 Uhr:Karlsruher SC – 1. FC HeidenheimErzgebirge Aue – Fortuna DüsseldorfSonntag, 13.30 Uhr:Eintr. Braunschweig – VfL BochumTSV 1860 München – SV DarmstadtSV Sandhausen – FC Ingolstadt weiter
  • 317 Leser

Deutschlands Beste kommen aus Buch

Schießen, Deutsche Meisterschaft: SV Buch holt den Titel – Nadine Roth siegt in der Einzelwertung
Die erste Mannschaft des Schützenvereins Buch holt sich mit dem Zimmerstutzen mit 829 Ringen in der Damenklasse die Deutsche Meisterschaft mit den Schützinnen Nadine Roth, Franziska Möndel und Claudia Madronitsch. Im Einzel sicherte sich Roth einen weiteren bundesweiten Titel. weiter
  • 301 Leser

Überregional (80)

"Auf der Alb bewegt sich was"

Von Service-Wüste keine Spur: Touristiker und Gastronomen widersprechen Boris Palmer
Die Alb eine "Premium-Service-Wüste", wie Tübingens OB Boris Palmer glauben machen will? Touristiker und Gastronomen wehren sich. weiter
  • 872 Leser

"Made in Germany" gefragt

Wartezeit Wer bei Ulrich Teuffel eine Gitarre kaufen will, muss sich zwei bis drei Jahre gedulden. So lang ist seine Warteliste. Zwischen 50 und 80 Stunden dauert die Bauzeit für ein Instrument. Markt Teuffel baut im Jahr insgesamt zwischen 20 und 25 Gitarren, 50 bis 60 Prozent davon gehen nach Nordamerika, 20 Prozent nach Asien, der Rest bleibt in weiter
  • 649 Leser

8,6 Millionen Deutsche trainieren

Markt wächst 8,1 Mio. Menschen trainieren nach einer Studie des Beratungsunternehmens Deloitte in einem der 6435 Fitnessstudios in Deutschland. Zählt man Nischenanbieter dazu, liegt die Zahl sogar bei 8,6 Mio. Menschen und 7040 Studios. Der Gesamtumsatz der Branche lag 2013 bei rund 4,5 Mrd. Euro. Im Durchschnitt kostet ein Monatsbeitrag 47,12 Euro. weiter
  • 508 Leser

8,6 Millionen Euro Startprämie in der "Königsklasse"

Alle 32 Teilnehmer an der Gruppenphase der Champions League, die heute von 17.45 Uhr an (Eurosport live) ausgelost wird, können bereits fest mit 8,6 Millionen Euro Antrittsprämie kalkulieren. Dazu bringt jeder Sieg in den sechs Vorrundenspielen eine weitere Million Euro ein, jedes Remis 500 000 Euro. Die Prämien bleiben auch die dritte Saison im Finanzzyklus weiter
  • 524 Leser

Alles aus auf dem Grünen Hügel?

Mit einer Aufführung des "Tannhäusers" gehen heute die Bayreuther Festspiele zu Ende. Es war eine unspektakuläre, bemäkelte Saison. weiter
  • 710 Leser

Auf der Suche nach mehr Wahrheit

ZDF dreht für Dokumentarfilm über Ex-Drogeriekönig Anton Schlecker an der früheren Firmenzentrale in Ehingen
Anton Schlecker - wer ist der Mensch hinter den negativen Schlagzeilen? Dieser Frage geht das ZDF in einer Fernsehdokumentation auf den Grund. weiter
  • 567 Leser

Auf einen Blick vom 28. August 2014

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Qualifikation 4. Runde, Playoff-Rückspiele Bayer Leverkusen-FC Kopenhagen4:0 (3:0) Tore: 1:0 Son (2.), 2:0 Calhanoglu (7.), 3:0, 4:0 Kießling (31./Foulelfmeter, 66.). - Z.: 23 321. (Hinspiel 3:2 - Leverkusen qualifiziert) Athletic Bilbao - SSC Neapel 3:1 (0:0) (Hinspiel 1:1 - Athletic Bilbao qualifiziert). FC Arsenal - Besiktas weiter
  • 652 Leser

Aufnahmestelle voll belegt

Stadt Karlsruhe sorgt sich um menschenwürdige Quartiere für Flüchtlinge
Die Zahl der Flüchtlinge steigt, in der Erstaufnahmestelle in Karlsruhe ist jedes Bett belegt, werden Außenstellen und Notschlafplätze genutzt. Die Stadt sorgt sich um eine menschenwürdige Unterbringung. weiter
  • 545 Leser

Bayer-Express rollt weiter

Leverkusen qualifiziert sich leicht und locker für die Champions League
Bayer Leverkusens Blitzstarter haben fast im Schongang die Eintrittskarte zum Millionenspiel Champions League gelöst. Die Werkself gewann gestern das Playoff-Rückspiel gegen den FC Kopenhagen mit 4:0. weiter
  • 546 Leser

Bayern verhängt Aufnahmestopp

Überfüllung Angesichts fehlender Flüchtlingsunterkünfte hat die bayerische Staatsregierung einen Aufnahmestopp für Asylbewerber verhängt. Die Erstaufnahmeeinrichtung in Zirndorf bei Fürth sei mit mehr als 1600 Personen völlig überbelegt - offiziell gibt es dort rund 650 Plätze. Auch die Aufstellung von Zelten konnte die Lage nicht entschärfen, wie es weiter
  • 479 Leser

Berlin regelt Zuwanderung

Auflagen für "Armutsmigranten" aus der EU - Hilfen für Kommunen
Seit Monaten sucht die Bundesregierung einen Kurs im Umgang mit Zuwanderer aus südöstlichen EU-Staaten. Nun gibt es einen Gesetzestext. weiter
  • 492 Leser

Bietigheim hält eine Halbzeit lang gut mit

Der deutsche Vizemeister Rhein-Neckar Löwen hat am zweiten Spieltag der Handball-Bundesliga einen Pflichtsieg eingefahren. Bei Aufsteiger SG BBM Bietigheim kamen die Löwen gestern Abend zu einem 32:22 (10:11) und sind damit weiter ohne Punktverlust. In der Tabelle kletterte das Team des neuen Trainers Nikolaj Jacobsen auf den zweiten Platz hinter dem weiter
  • 534 Leser

Bietigheim verliert gegen Vizemeister

Nach einer bärenstarken ersten Halbzeit und einer 11:10-Führung verlor Aufsteiger SG BBM Bietigheim (am Ball Timo Salzer) in der Handball-Bundesliga vor 4378 Zuschauern gegen den Vizemeister Rhein-Neckar Löwen noch mit 22:32. Foto: Helmut Pangerl weiter
  • 542 Leser

Boris Palmer rudert zurück

Der Tübinger OB Boris Palmer ist gestern nach viel Kritik und bundesweiter Berichterstattung zurückgerudert. Beim Betreiber einer Discounthalle am Tübinger Bahnhof hat er sich dafür entschuldigt, dass er heimlich Filmaufnahmen des Ladens gemacht hat. Palmer möchte, dass in das Gebäude ein Studentenclub einzieht. Auch seinen Auftritt im Nägelehaus auf weiter
  • 832 Leser

Das Universum Soulages

Im französischen Rodez hat der Künstler jetzt ein Museum
500 Werke und Dokumente im Wert von geschätzten 40 Millionen Euro hat der französische Künstler Pierre Soulages seiner Heimatstadt Rodez geschenkt. Zu sehen sind sie jetzt in einem extra dafür gebauten Museum. weiter
  • 629 Leser

Debatte um Zustände in Gefängnissen

Der ungeklärte Tod eines Häftlings in der Justizvollzugsanstalt Bruchsal hat Fragen zur Praxis der Einzelhaft in den baden-württembergischen Gefängnissen aufgeworfen. "Die Anstaltsleitung hat dafür zu sorgen, dass die Kontrollpflichten sorgfältig eingehalten werden", sagte die Ministerialdirigentin im Justizministerium, Inken Gallner. Da Einzelhaft weiter
  • 551 Leser

Die "LASt" der "ZASt" mit "LEA"

Erstaufnahme Seit 1979 ist in Karlsruhe, aufgrund vertraglicher Verpflichtung mit dem Land, die erste Anlaufstelle für Asylbewerber im Südwesten, bevor sie in Unterkünfte in den Kreisen kommen. Ursprünglich nannte man diese "Zentrale Aufnahmestelle" ("ZASt"), später "Landesaufnahmestelle" ("LASt"). Seit August 2013 heißt sie Landeserstaufnahmeeinrichtung weiter
  • 704 Leser

Dschihad aus dem Südwesten

Drei Kämpfer aus Baden-Württemberg in Syrien getötet
Bisher sind 20 Islamisten aus Baden-Württemberg zum bewaffneten Kampf nach Syrien aufgebrochen. Drei Männer seien dort gestorben, berichtet die "Stuttgarter Zeitung" (Donnerstag) unter Berufung auf einen Lagebericht des Verfassungsschutzes und der Polizei in Baden-Württemberg. Demzufolge starben am 13. März offenbar aufseiten von Terrorgruppen ein 42-Jähriger weiter
  • 413 Leser

Ebola-Patient erreicht Deutschland

Infizierter Epidemie-Experte aus dem Senegal wird in Hamburg behandelt
Seit Monaten wütet das Ebola-Virus in Westafrika. Jetzt ist erstmals ein Patient zur Behandlung nach Deutschland geflogen worden. Der Epidemie-Experte hatte sich in einem Labor angesteckt. weiter
  • 591 Leser

Ebola-Patient in Hamburg

Ärzte in Deutschland behandeln erstmals einen an Ebola erkrankten Menschen. Ein Spezialflugzeug mit einem infizierten Mitarbeiter der Weltgesundheitsorganisation (WHO) an Bord landete gestern auf dem Flughafen Hamburg-Fuhlsbüttel. Von dort brachte ein Infektionsrettungswagen den Epidemie-Experten in das Behandlungszentrum für hoch ansteckende Erkrankungen weiter
  • 492 Leser

Ein erster Funken Hoffnung

Feiern, auch wenn das Auto demoliert und das Haus zerstört worden ist. Die Ankündigung einer unbegrenzten Feuerpause hat die Menschen im Gazastreifen auf die Straße getrieben. Nach vielen Tagen gab es wieder einen Grund zur Freude. Bisher hält die Waffenruhe. Doch schwierige Verhandlungen stehen noch bevor. Foto: dpa weiter
  • 562 Leser

Ein Medaillensatz ist schon komplett

Reiten: Nach Team-Gold nun Silber und Bronze
Helen Langehanenberg und Kristina Sprehe gewinnen die nächsten deutschen Dressur-Medaillen: Silber für Langehanenberg, Bronze für Sprehe. weiter
  • 526 Leser

Eis-Eimer-Spiel bringt Millionen

Deutscher Spendenrat: Internet-Wettbewerb taugt zum Vorbild für andere Kampagnen
Nach wie vor boomt das Spendenspiel, in dem sich Menschen einen Eimer mit Eiswasser über den Kopf leeren. Auch wenn es nervt: Es hilft. weiter
  • 1099 Leser

Entzogene Heimat

Wie ein Bauer mit dem Landverlust an der Neubaustrecke und der Autobahn umgeht
Kleine schwarze Punkte kreisen um die Lampe über dem Esstisch. Jetzt, im Hochsommer, bevölkern unzählige Hausfliegen den Bauernhof auf der Alb. Draußen, in der warmen Luft, riecht es nach Stall. Für Hans Schmied (Name geändert) ein Paradies. Jenes, auf dem er wirtschaftet und das ihn und seine Frau ernährt. Vor 40 Jahren ist er hier geboren, hat seine weiter
  • 558 Leser

Ermittlungen gegen IWF-Chefin Lagarde

Eine Finanzaffäre in Frankreich hat IWF-Chefin Christine Lagarde in schwere Bedrängnis gebracht: Wegen ihrer Verwicklung in die so genannte Tapie-Affäre wurde ein formelles Ermittlungsverfahren gegen die 58-Jährige eingeleitet. Ihr werde in der Affäre um millionenschweren Schadenersatz für einen Geschäftsmann eine "einfache Nachlässigkeit" zur Last weiter
  • 598 Leser

Frauen-Achter muss zittern

Zweiter Start, zweiter Sieg - für Marcel Hacker läuft bei der Ruder-WM weiterhin alles nach Plan. Drei Tage nach seinem souveränen Vorlauferfolg dominierte der deutsche Einer-Meister aus Magdeburg auf der Bosbaan in Amsterdam auch das Viertelfinale. Der Sieg gut eine Bootslänge vor dem Niederländer Roel Braas ebnete den Weg in das Halbfinale. Der Frauen-Achter weiter
  • 468 Leser

Gaspreise bewegen sich kaum

Die Angst vor steigenden Gaspreisen wegen der Ukraine-Krise hat sich bislang als unbegründet erwiesen. An den Gasverbrauchern in Deutschland ist jede Eskalation des Konflikts zwischen Russland und dem Rest der Welt spurlos vorübergegangen. "Die Gaspreise sind stabil", sagt Florian Krüger vom Verbraucherportal Verivox. Es gibt mehrere Faktoren, die entlastend weiter
  • 659 Leser

Gladbach mit viel Selbstvertrauen

Christoph Kramer hat einen Lauf. Nach WM-Titel und Last-Minute-Ausgleich gegen den VfB Stuttgart zum Bundesligastart legte der Mittelfeldspieler Anfang der Woche im Training ein weiteres Kunststück nach: Mitspieler Filip Daems chippte er beim Dehnen einen mit dem Fußrücken enorm angedrehten Ball durch die Beine und ließ sich dafür feiern. Maximales weiter
  • 450 Leser

Grafs Schiller-Film geht ins Oscar-Rennen

Die Dreiecksgeschichte "Die geliebten Schwestern" von Dominik Graf geht für Deutschland ins Rennen um die Oscars. Das teilte die Auslandsvertretung des deutschen Films, German Films, gestern Abend in München mit. Für diese Entscheidung hatten neun Juroren 17 deutsche Filme gesichtet. Für Grafs Film über die Liebesgeschichte rund um Friedrich Schiller weiter
  • 705 Leser

Gruner+Jahr streicht 400 Stellen

Das Medienhaus Gruner+Jahr, das Zeitschriften wie "Stern", "Brigitte" und "Geo" herausgibt, streicht in den kommenden drei Jahren rund 400 Arbeitsplätze in Deutschland. Angesichts rückläufiger Marktentwicklungen im Printgeschäft sollen in diesem Zeitraum 75 Mio. EUR eingespart werden, teilte der Verlag mit. "Die Einsparungen sollen durch eine signifikante weiter
  • 541 Leser

Handballer Kraus nach Anhörung im Wartestand

Der ehemalige Weltmeister Michael Kraus muss auf das für ihn wegweisende Urteil im Disziplinarverfahren des Deutschen Handballbundes (DHB) warten. Der 30-Jährige vom Bundesligisten Frisch Auf Göppingen wurde nach seinem Verstoß gegen die Anti-Doping-Richtlinien gestern in einer nichtöffentlichen Sitzung der Anti-Doping-Kommission des DHB angehört, eine weiter
  • 394 Leser

Hässliches Entlein

Einst für Freiburg zu schlecht, kommt Benatia jetzt bei den Bayern groß raus
Millionen-Profi Mehdi Benatia soll dem FC Bayern zu Titeln verhelfen. Dabei ist es gerade mal fünf Jahre her, dass der Verteidiger noch beim SC Freiburg vorspielte - und damals nicht gut genug war. weiter
  • 605 Leser

In 16 Jahren 1400 Kinder missbraucht

In der nordenglischen Stadt Rotherham sind von 1997 bis 2013 mindestens 1400 Kinder sexuell missbraucht worden. Das belegt ein Bericht der Sozialexpertin Alexis Jay für das britische Unterhaus. Er wirft Polizei und Jugendamt vor, sie hätten einfach weggeschaut. Jays Bericht schildert Gruppenvergewaltigungen und Entführungen von Mädchen. Sie waren teils weiter
  • 434 Leser

Kita-Ausbau bringt am meisten

Nicht alle familienpolitischen Leistungen sind sinnvoll
Den großen Strauß an familienpolitischen Leistungen will Familienministerin Manuela Schwesig nicht ausdünnen, sondern nur einige Hilfen weiterentwickeln. Dabei haben manche negative Folgen. weiter
  • 522 Leser

Klinikbetten: Abbau gestoppt

Der Bettenabbau in den Kliniken im Land ist zahlenmäßig im Jahr 2013 gestoppt worden. Fachleute warnen aber vor falschen Interpretationen. "Man muss aufpassen, dass man nicht aus einer Momentaufnahme eine Entwicklung ableitet", sagte ein Sprecher des Sozialministeriums. Auch die Baden- Württembergische Krankenhausgesellschaft geht davon aus, es sei weiter
  • 519 Leser

Klose fällt das Loslassen nicht leicht

Rekordtorschütze Miroslav Klose fällt der Abschied von der Nationalmannschaft nach zwölf erfolgreichen Jahren extrem schwer. "Ein bisschen mulmig ist mir schon bei der Vorstellung, nur noch von der Tribüne aus zuzuschauen. Das Loslassen fällt mir nicht leicht", sagte der 36-Jährige in einem Interview mit der Wochenzeitung "Die Zeit". Klose, der nach weiter
  • 485 Leser

Knie um Knie

Es ist aber auch manchmal zum in die Knie gehen: Kaum hat man sich im Flugzeug mitsamt seinen Habseligkeiten durch den engen Gang zu seinem Platz durchgekämpft, kaum ruckelt man auf demselbigen seinen Allerwertesten zurecht, da verfällt der Vordermann auf die unmögliche Idee, es sich gemütlich zu machen. Gemütlich machen heißt: den kleinen und eigentlich weiter
  • 485 Leser

Kommentar · FAMILIENLEISTUNGEN: Einfallslos

Mit einem beachtlichen Strauß an Maßnahmen werden Ehepaare und Familien gefördert. Mit rund 200 Milliarden Euro ist er so groß, dass vielen gar nicht bewusst ist, was es alles gibt. Daher wird seit einem Jahrzehnt darüber diskutiert, was Sinn macht. Vier Jahre lang haben 70 Wissenschaftler alle Hilfen unter die Lupe genommen. Doch alles, was Bundesfamilienministerin weiter
  • 541 Leser

Kommentar · ZUWANDERUNG: Mit Augenmaß

Deutschland ist attraktiv, nicht nur weil es Sicherheit, Verlässlichkeit und Rechtsstaatlichkeit bietet. Das Land hat Jobs und damit Perspektiven für viele junge Europäer, die sich in ihrer Heimat beruflich nicht entwickeln können. Davon profitieren Firmen hierzulande. Ein offensichtlich reiches Land lockt natürlich auch Arme an. In Bulgarien und Rumänien weiter
  • 422 Leser

Komponieren mit Legosteinen

Ein Tübinger Wissenschaftler hat ein Computer-Programm entwickelt, das Kinder neugierig auf Musik machen soll
Kinder legen Baukastensteine - und heraus kommt dabei eine Melodie. Ein Tübinger Wissenschaftler will Schüler für die Musik begeistern. weiter
  • 902 Leser

Laborergebnis: Grundwasser "unauffällig"

Erste Laborergebnisse zur Überprüfung des Grundwassermanagements für das Bahnprojekt Stuttgart 21 seien "unauffällig", teilte das Eisenbahnbundesamt (EBA) mit. S-21-Gegner hatten kritisiert, dass aus den 17 Kilometer langen Metallrohren rostiges Wasser in Boden und Neckar geleitet werde. Sie hatten vor kurzem Anzeige bei der Staatsanwaltschaft wegen weiter
  • 533 Leser

Land unterstützt junge Gründer

Junge Gründer können sich vom Land Baden-Württemberg künftig über einen speziellen Fonds unter die Arme greifen lassen. Wie das Wirtschaftsministerium in Stuttgart mitteilte, können Unternehmen in der Start-up-Phase künftig auf einen so genannten Wagniskapitalfonds zurückgreifen. Der Fonds startet zunächst mit einem Volumen von 8 Mio. EUR, kann aber weiter
  • 564 Leser

Leitartikel · BALKAN: Pures Desinteresse

Man muss den Völkern des Rest-Balkan ab und zu zeigen, dass sie nicht vergessen sind, dass man sie in der EU dabei haben will: Das ist der Sinn der merkwürdigen Konferenz, zu der die deutsche Bundesregierung heute acht Regierungschefs, Außen- und Wirtschaftsministeram nach Berlin geladen hat. Ganze zwei Stunden soll die hochkarätige Runde debattieren. weiter
  • 5
  • 447 Leser

Leute im Blick vom 28. August 2014

Heino Der Schlagersänger Heino (75) soll in der neuen Staffel der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" ("DSDS") am Jurypult sitzen. Nach Informationen der "Bild" verhandeln Heinos Management und der Sender RTL seit Wochen über den Einstieg, es fehlten nur noch die Unterschriften. Zuletzt saßen in der "DSDS"-Jury neben Urgestein Dieter Bohlen weiter
  • 574 Leser

Lukaschenkos Sternstunde

Weißrussland gilt wirtschaftlich und politisch als Hauptprofiteur der Ukraine-Krise
Er gilt als "letzter Diktator" Europas: Weißrusslands Präsident Lukaschenko. In der Ukraine-Krise gibt er den Makler, sein Land profitiert. In der Ostukraine soll eine russische Kolonne unterwegs sein. weiter
  • 5
  • 472 Leser

Na sowas... . . .

Das chinesische TV hat weltweit erstmals die Geburt eines Riesenpanda-Babys live senden wollen. Aber daraus wird nichts. Die Pandabärin Ai, die sich letzten Monat in der Aufzuchtstation von Chengdu wie eine Schwangere verhalten hatte, ist nicht trächtig. Experten vermuten, sie habe die Schwangerschaft gespielt. Sie habe sicher mitbekommen, dass trächtige weiter
  • 435 Leser

Neue Vorwürfe gegen Assad

Armee soll noch im April Giftgas eingesetzt haben
Die syrische Armee hat nach Einschätzung der Vereinten Nationen noch im April chemische Waffen eingesetzt. Es gebe Hinweise darauf, dass bei acht Vorfällen im April Chlorgas verwendet wurde, heißt es in dem gestern veröffentlichten Bericht der UN-Syrien-Untersuchungskommission. Bereits im August 2013 waren bei einem Giftgasangriff in Syrien rund 1400 weiter
  • 464 Leser

Neuer BA-Chef will Ungelernte ausbilden

Weil selbst Ungelernte im Südwesten gut verdienen, haben dort viele Beschäftigte keine Ausbildung. Der neue Arbeitsagentur-Chef will das ändern. weiter
  • 740 Leser

Notizen vom 28. August 2014

Kind erschießt Ausbilder Eine Neunjährige hat beim Besuch einer Schießanlage in Arizona versehentlich einen Ausbilder erschossen. Das Mädchen habe eine Maschinenpistole in der Anlage in Dolan Springs nicht unter Kontrolle gehabt, berichtete CNN. Eine Kugel habe den 39-Jährigen am Kopf getroffen. Der ehemalige Soldat starb im Krankenhaus. In dem militärisch weiter
  • 435 Leser

Notizen vom 28. August 2014

Polarpreis Der Rock'n'Roll-Musiker Chuck Berry und der US-amerikanische Opernregisseur Peter Sellars sind mit dem schwedischen Polarpreis ausgezeichnet worden. Aus gesundheitlichen Gründen konnte der 87-jährige Berry den mit einer Million Kronen (110 000 Euro) dotierten Musikpreis nicht persönlich entgegennehmen. Für ihn war der britische Gitarrist weiter
  • 660 Leser

Notizen vom 28. August 2014

Das Motiv entscheidet Die Bundesregierung will rassistische und fremdenfeindliche Motive bei Straftaten schärfer ahnden. Das Bundeskabinett stimmte einem entsprechenden Gesetzentwurf, der auf Empfehlungen des NSU-Untersuchungsausschusses beruht, zu. Diese Motive sollen bereits in den Ermittlungen stärker berücksichtigt werden. EU hilft Italien Zur Unterstützung weiter
  • 425 Leser

Notizen vom 28. August 2014

Abwehr verstärkt Fußball - Wenige Tage vor dem Ende der Wechselfrist hat Bundesligist SC Freiburg nochmals seine Defensive verstärkt und den Spanier Marc Torrejon verpflichtet. Der 28 Jahre alte Innenverteidiger kommt vom Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern. Außerdem hat der Hamburger SV den brasilianischen Innenverteidiger Cleber perfekt gemacht. Xabi weiter
  • 547 Leser

Notizen vom 28. August 2014

Polizei stürmt Haus Weilheim - Ein Familienstreit ist gestern in Weilheim an der Teck (Kreis Esslingen) derart eskaliert, dass ein Spezialeinsatzkommando der Polizei anrückte. Zwei Verwandte im Alter von 78 und 58 stritten sich im Heim der Familie, wie die Polizei mitteilte. Der Jüngere habe dann das Haus verlassen, bevor der Streit außer Kontrolle weiter
  • 459 Leser

Notizen vom 28. August 2014

Mehr Arbeitslose Die Arbeitslosigkeit im Südwesten hat nach Einschätzung von Experten im August weiter zugenommen. Bereits im Juli war die Quote erstmals seit Jahresbeginn gestiegen - auf 3,9 Prozent. Der Anstieg auf 228 477 Jobsuchende war aber saisonüblich. Deutsche Unternehmen haben im August trotz eingetrübter Konjunktur so viele Mitarbeiter gesucht weiter
  • 687 Leser

Plus für Asylbewerber

Neues Gesetz sieht Hilfen nahezu auf Hartz-IV-Niveau vor
Asylbewerber müssen eine menschenwürdige Existenz führen können. Das hat das Bundesverfassungsgericht klargestellt. Nun schafft die Bundesregierung dafür eine neue gesetzliche Basis. weiter
  • 501 Leser

Poroschenkos Plan

Dokumentation Mit einem Friedensplan in 15 Punkten will der ukrainische Präsident Petro Poroschenko den Osten des Landes zur Ruhe bringen. 1. Sicherheitsgarantien für alle Teilnehmer an Verhandlungen. 2. Befreiung von strafrechtlicher Verfolgung derjenigen, die die Waffen niederlegen und keine schweren Verbrechen begangen haben. 3. Freilassung von Gefangenen. weiter
  • 460 Leser

RANDNOTIZ: Gutes altes Volkstheater

Es ist wieder Tarifkampf. Tarifkampf-Auftritte mancher Gewerkschaften waren früher bisweilen theaterreife Vorstellungen. Sprachmächtig, emotionsgeladen, argumentativ nicht pingelig, aggressiv - so prügelten die Arbeitnehmervertreter verbal auf die armen Manager, allesamt Büttel des Großkapitals, ein. Die wagten nicht, mit gleicher Münze zurückzuzahlen. weiter
  • 598 Leser

Schreckensherrschaft in Syrien

UN-Kommission wirft IS-Milizen und Assad-Regime Kriegsverbrechen an Zivilisten vor
Auspeitschen, amputieren, hinrichten - auch in Teilen Syriens herrscht die Terrormiliz IS mit brutalster Gewalt. UN-Experten werfen den Dschihadisten ebenso wie dem Assad-Regime Kriegsverbrechen vor. weiter
  • 516 Leser

Schrittmacher der Popmusik

Der Neu-Ulmer Ulrich Teuffel baut E-Gitarren für Stars und Sammler
Sie heißen Birdfish, Niwa, Antonio oder Tesla und gleichen eher Kunstprodukten als Instrumenten: Die E-Gitarren von Ulrich Teuffel sind handgefertigte Designerstücke, seine Kunden bekannte Musiker. weiter
  • 775 Leser

Schöne Grüße

Die gute alte Ansichtskarte hat trotz digitaler Konkurrenz nicht ausgedient
Pflichtprogramm für jeden Urlauber: Grüße an die Daheimgebliebenen schicken. Die Frage nach dem Ob stellt sich also eigentlich nicht. Was zu klären bleibt, ist das Wie: traditionell oder modern? weiter
  • 513 Leser

Sport vor dem Sofa

Online-Portale bieten Tipps und Übungen daheim für Fitnessstudio-Muffel
Nicht alle potenziellen Kunden können sich für Fitnessstudios begeistern. Vielen ist schon der Weg dorthin zu weit. An diesen Sportwilligen wollen nun verstärkt Online-Fitness-Anbieter verdienen. weiter
  • 1089 Leser

Späte Post

Verschollen Nach 23 Jahren hat eine alte Postkarte aus Österreich die Empfänger in Breitnau (Breisgau-Hochschwarzwald) erreicht. Ein befreundetes Paar habe sie im August 1991 nach einem Besuch bei den Eheleuten geschrieben und zu Hause in den Postkasten geworfen - doch die Karte blieb bis jetzt verschollen. Warum, konnte die Deutsche Post auf Anfrage weiter
  • 333 Leser

Steilen Anstieg abgebrochen

Märkte reagieren ohne klare Richtung
Der deutsche Aktienmarkt hat sich nach dem steilen Anstieg zu Wochenbeginn beruhigt und ohne klare Richtung geschlossen. Seit seinem bisherigen Jahrestief Anfang August hat der Leitindex aber mittlerweile bereits mehr als 6 Prozent gut gemacht. Die Aussicht auf konjunkturstützende Maßnahmen der EZB hat den Markt dominiert, so dass die überraschende weiter
  • 593 Leser

Stichwort · BALKAN: Viele offene Fragen

Der große Wurf wird von der Balkankonferenz nicht erwartet - aber sie soll ein Zeichen setzen. Schon rein symbolisch. Wenn die Regierungsspitzen mehrerer - teilweise noch feindseliger - Balkanländer heute zusammenkommen, sind auch die Fahnen von Serbien und dem Kosovo nebeneinander zu sehen. Serbien behagt das wenig, denn es erkennt die Unabhängigkeit weiter
  • 396 Leser

Straffreiheit bei Selbstanzeigen wird teuer

Die Bundesregierung treibt die geplanten strengeren Regeln für die strafbefreiende Selbstanzeige reuiger Steuerbetrüger voran. Das Finanzministerium legte gestern einen Referentenentwurf vor, mit dem die bereits im Mai von Bund und Ländern vereinbarte Verschärfung umgesetzt wird. Für geständige Steuerbetrüger wird es demnach ab Januar 2015 deutlich weiter
  • 467 Leser

Teuerster Transfer auf die Insel

Für den Wechsel des argentinischen Nationalspielers Angel Di María zahlt Manchester United die Rekordsumme von umgerechnet 75 Millionen Euro an Real Madrid. Der 26-Jährige ist damit der teuerste Transfer in der englischen Fußball-Geschichte vor Fernando Torres und Mesut Özil. Der deutsche Nationalspieler war 2013 für 50 Millionen Euro von Real Madrid weiter
  • 550 Leser

US Open: Kerber trifft in Runde drei auf Teenager

Cool und abgeklärt hat Deutschlands Spitzenspielerin Angelique Kerber in der Sommerhitze von New York die dritte Runde der US Open erreicht. Bei Temperaturen von knapp über 30 Grad Celsius ließ die 26 Jahre alte Tennisspielerin aus Kiel der russischen Qualifikantin Alla Kudrjawzewa gestern keine Chance und feierte nach 1:13 Stunden Spielzeit einen ungefährdeten weiter
  • 538 Leser

Verbraucher verunsichert

Terror im Irak, Bürgerkrieg in Syrien, Sanktionen gegen Russland: Die internationalen Krisenherde haben die exzellente Verbraucherstimmung in Deutschland getrübt - zum ersten Mal seit gut eineinhalb Jahren. Das Vertrauen der Bürger in eine schwungvolle Entwicklung der Konjunktur schwand im August sogar so stark wie noch in keinem anderen Monat seit weiter
  • 598 Leser

Warum Deflation so gefährlich sein kann

Sinkende Preise bremsen Konjunktur und Schuldenabbau in Europas Südländern
In Deutschland fürchten die Menschen - historisch bedingt - die Inflation. Dabei ist eine langanhaltende Phase sinkender Preise, also Deflation, ökonomisch mindestens genauso gefährlich. weiter
  • 703 Leser

Wenig Spielraum für Friedensgespräche

Weiter Skepsis nach Waffenruhe mit Hamas
Im Gazastreifen wird nicht mehr gekämpft. Viele fordern nun ernsthafte Friedensgespräche mit der gemäßigten Palästinenserführung in Ramallah. weiter
  • 418 Leser

Werke von Pierre Soulages in Rodez und in Conques

Rodez Hauptstadt des Departements Aveyron in der Region Midi-Pyrénées. Musée Soulages Avenue Victor Hugo in Rodez, geöffnet Di.-Fr. 10-12 und 14-18 Uhr, Sa. und So. 11-18 Uhr (musee-soulages.grand-rodez.com). Die Sonderausstellung "Outrenoir en Europe" ist bis 5. Oktober zu sehen. Conques Ausgezeichnet als eines der schönsten Dörfer Frankreichs, liegt weiter
  • 653 Leser

Überforderte Polizeiführung

Zeuge: Wasserwerfer hätte beinahe Stuttgart-21-Gegner überrollt
Fast vier Jahre liegt der Schwarze Donnerstag jetzt zurück. Trotzdem gibt es im Wasserwerferprozess noch Überraschungen. Das Durcheinander bei der Polizei hätte sogar ein Menschenleben kosten können. weiter
  • 581 Leser

Zahlen & Fakten

VW-Manager im Visier In Chinas Kampf gegen Korruption ist nun auch Volkswagen (Wolfsburg) ins Visier der Ermittler geraten. Die oberste Anti-Korruptionsbehörde leitete Ermittlungen gegen einen ehemaligen sowie gegen einen amtierenden Manager des Gemeinschaftsunternehmens von Volkswagen und Chinas Staatskonzern FAW ein. Cum-Ex-Streit beigelegt Die Hypovereinsbank weiter
  • 673 Leser

Zur Therapie ins Heimatland

Großbritannien Ein freiwilliger Helfer aus Großbritannien steckt sich in einer Klinik in Sierra Leone an. Der Krankenpfleger wird in der Nacht zum 25. August mit einer speziell ausgestatteten Maschine der britischen Luftwaffe nach London gebracht und mit dem Mittel "ZMapp" behandelt. USA Zwei Amerikaner - ein Mediziner und seine Mitarbeiterin - erkranken weiter
  • 475 Leser

Leserbeiträge (8)

„Parlament will mitreden“

Sondersitzung zu Waffenlieferungen in den Irak geplant, Freitag, 22. August 2014, Seite 1Die USA sind in der Pflicht eine ausgewogene, zielgerichtete militärische Hilfe zu leisten. Deutschland sollte sich nur auf humanitäre Unterstützung beschränken. Die USA tragen eine erhebliche Mitverantwortung für die Entwicklung im Irak und der Erstarkung der Organisation weiter
  • 2
  • 921 Leser

Sportverein Pommertsweiler

20. Minigolfturnier in Pommertsweiler!Zum zwanzigsten Mal fand im Rahmen des fünfundzwanzigsten Ferienprogramms der Gemeinde Abtsgmünd auf dem Minigolfplatz des Gasthofs Albblick ein Minigolfturnier statt. Es herrschte wieder großer Andrang. Veranstaltet wurde das Turnier vom Sportverein Pommertsweiler. In Gruppen von 5-6 Spielern war

weiter
  • 779 Leser

Sportverein Pommertsweiler

20. Minigolfturnier in Pommertsweiler!Zum zwanzigsten Mal fand im Rahmen des fünfundzwanzigsten Ferienprogramms der Gemeinde Abtsgmünd auf dem Minigolfplatz des Gasthofs Albblick ein Minigolfturnier statt. Es herrschte wieder großer Andrang. Veranstaltet wurde das Turnier vom Sportverein Pommertsweiler. In Gruppen von 5-6 Spielern war

weiter
  • 409 Leser

Sportverein Pommertsweiler

Zum zwanzigsten Mal fand im Rahmen des fünfundzwanzigsten Ferienprogramms der Gemeinde Abtsgmünd auf dem Minigolfplatz des Gasthofs Albblick ein Minigolfturnier statt. Es herrschte wieder großer Andrang. Veranstaltet wurde das Turnier vom Sportverein Pommertsweiler. In Gruppen von 5-6 Spielern war das Ziel mit möglichst wenigen

weiter

Politische Lösung im Verbund anstreben

Zum Artikel „Parlament will mitreden, Sondersitzung zu Waffenlieferungen in den Irak geplant“:„Die USA sind in der Pflicht, eine ausgewogene, zielgerichtete militärische Hilfe zu leisten. Deutschland sollte sich nur auf humanitäre Unterstützung beschränken. Die USA tragen eine erhebliche Mitverantwortung für die Entwicklung im Irak weiter
  • 1179 Leser