Artikel-Übersicht vom Freitag, 05. September 2014

anzeigen

Regional (74)

Mit voller Kraft ins zweite Jahr

Sommerinterview: OB Thilo Rentschler über die Herausforderungen für Aalen
Kulturbahnhof, Walkstraße, sinkende Geburtenzahlen: An Herausforderungen für die Stadt Aalen mangelt es nicht. Redakteur Alexander Gässler hat mit OB Thilo Rentschler gesprochen. weiter
  • 1
  • 448 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kurse und Workshops zum Basenfasten

Per Natur, die „Schule für gesunde Lebensweise“, bietet ab September neue Kurse und Workshops zum Basenfasten an. Der nächste Basenfastenkurs findet vom 16. bis 24. September in den Seminarräumen in Fachsenfeld statt. Genaueres erfahren Interessierte unter Telefon (07366) 925680, E-Mail: birgit.gawalleck@pernatur.de oder auf der Homepage weiter
  • 518 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Medikamente und Parkinson

„Medikamenteneinnahme bei Morbus Parkinson“ – darüber informiert Apothekerin Dorothee Salzer-Korkut am Montag, 8. September, beim Parkinson-Treff des DRK Aalen. Beginn ist um 15 Uhr im DRK-Haus der Sozialarbeit, Bischof-Fischer-Str. 119. Weitere Informationen unter (07361) 951291. weiter
  • 611 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Reitkurs in der letzten Ferienwoche

Der Reitverein Stadtmühle in Wasseralfingen bietet in der letzten Ferienwoche vom 8. bis 12. September noch einmal einen Reitkurs für junge Leute von 6 bis 14 Jahren an. Es gibt noch einige freie Plätze. Wer mitmachen möchte, meldet sich bitte unter der Mobilnummer 0170-3463410. weiter
  • 642 Leser
POLIZEIBERICHT

3000 Euro Sachschaden

Essingen. Aufgrund stockenden Verkehrs musste am Donnerstagmittag ein 44-jähriger Autofahrer seinen Pkw Audi gegen 12 Uhr auf der Bundesstraße 29 kurz vor Essingen anhalten. Ein nachfolgender ungarischer Lkw, dessen 48-jähriger Fahrer zu wenig Sicherheitsabstand hielt, konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf den Audi auf. Bei dem Unfall weiter
  • 604 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Wohnung

Lorch. Am Donnerstagabend bemerkte eine Nachbarin, die nach dem Rechten sehen wollte, dass im Wohngebiet Haldenberg in ein Einfamilienhaus eingebrochen worden war. Einer ersten Durchsicht zufolge nahmen die Täter zwei Laptops mit. Über weiteres Diebesgut kann, laut Polizei, derzeit noch keine Angaben gemacht werden, da die Eigentümer in Urlaub sind. weiter
  • 645 Leser
POLIZEIBERICHT

Versuchter Einbruch

Oberkochen. Unbekannte Einbrecher machten sich am Donnerstag gegen 22.30 Uhr an einem Wohngebäude im Viehtrieb zu schaffen. Zunächst klingelten die Täter am Wohnhaus und als ihnen nicht geöffnet wurde bzw. keine Reaktion der Bewohner erfolgte, versuchten sie über ein Fenster ins Haus zu gelangen. Als die anwesende Bewohnerin am Fenster nachschaute, weiter
  • 784 Leser

Willo Rall und der Aalener Spion

Frühere Ausmalung im „Hecht“ – Ausstellung im Untergröninger Schloss
Auf der einen Seite des Bahnübergangs die Marienkirche, auf der andern der „Hecht“ mit seinem großen Biergarten. Mittendrin sogar ein Pavillon, wo sommers Musikanten zur Unterhaltung aufspielten. All das war einmal. Genauso die Gastronomie, die jetzt aber mit einem neuen Investor wiederbelebt werden soll. weiter
  • 368 Leser
AUS DER REGION

63-jähriger Lkw-Fahrer stirbt auf der Fahrt

Blaufelden. Ein mit Pflastersteinen beladener Lastzug kam am Donnerstagnachmittag von der Straße ab. Wie die Polizei mitteilt, konnte der Notarzt beim 63-jährigen Fahrer an der Unfallstelle nur noch den Tod feststellen. Der Lastzug, der gegen 14.30 Uhr auf der Bundesstraße 290 in Richtung Bad Mergentheim unterwegs war, fuhr kurz nach Ortsende in einer weiter
  • 357 Leser

64 000 Euro für den Ostalbkreis

Ostalbkreis. Vor dem Start seiner landesweiten Denkmalreise hat Staatssekretär Ingo Rust am Freitag den zweiten Teil des Denkmalförderprogramms 2014 freigegeben. Die Landesregierung unterstützt mit dieser Tranche von rund 3,3 Millionen Euro Erhalt, Sanierung und Nutzung von 90 baden-württembergischen Kulturdenkmalen. Im Ostalbkreis wird die Restaurierung weiter
  • 287 Leser

Tag der Chemie an der Hochschule

Aalen. Am Samstag, 20. September, ist der deutschlandweite Tag der Chemie. Mitarbeiter, Professoren und Studierende der Fakultät Chemie an der Hochschule Aalen nutzen diese Gelegenheit, um unter anderem ihre modernen Labore der breiten Öffentlichkeit zu präsentieren und über die Bedeutung der Chemie zu informieren. Neben der Präsentation der Labore weiter
  • 379 Leser

Werner Gnieser rockt vom Hof

SDZ Druck und Medien verabschiedet langjährigen Geschäftsführer und vernetzten Medienmacher
Werner Gnieser geht in den Ruhestand. Der Verlag SDZ Druck und Medien, unter dessen Dach unter anderem Schwäbische Post und Gmünder Tagespost erscheinen, hat am Freitag seinen Geschäftsführer verabschiedet. Freunde aus ganz Deutschland waren angereist. weiter

GUTEN MORGEN

Naturist gesund, heißt es immer. Aber sag das mal einer dem Kollegen, der gesunden Moschd gekostet hat und dem jetzt auf gut schwäbisch der Ranza zwickt. Oder sag das mal den Kindern, die Mutters selbst gesammelte Champignons panisch beäugen und so kommentieren: „Nimm sie weg vom Küchentisch. Da könnte Gift austreten.“ Vom Wikipedia-Beweis, weiter
  • 416 Leser

Kreisstraße ist wieder frei

Aalen. Die Bauarbeiten im Zuge der K 3325 zwischen Treppach und Fachsenfeld konnten frühzeitig fertig gestellt werden. Dementsprechend ist die K3325 ab Samstag, 6. September, zwischen Treppach und Fachsenfeld wieder für den gesamten Verkehr befahrbar. weiter
  • 700 Leser

Roger Willemsen liest in Aalen

Aalen. Roger Willemsen liest am Donnerstag, 16. Oktober, um 20 Uhr in der Festhalle in Aalen-Unterkochen aus seinem neuen Buch „Das hohe Haus – ein Jahr im Parlament“.Der Autor hat von der ersten bis zur letzten Sitzungswoche den Deutschen Bundestag besucht und von der Tribüne das Geschehen verfolgt. Als leidenschaftlicher Zeitgenosse weiter
  • 204 Leser

Wochenmarkt entfällt

Aalen. Wegen der Reichsstädter Tage muss am kommenden Samstag, 13. September, der Aalener Wochenmarkt entfallen. weiter
  • 552 Leser
SCHAUFENSTER

Christoph Sonntag kommt nach Heidenheim

Ganz nach dem Motto: direkt aus dem Radio raus auf die Bühne kommt Christoph Sonntag am Donnerstag, 9. Oktober nach Heidenheim und präsentiert sein neues Soloprogramm. Die lebhaft-bunte Kabarettshow mit ausgesprochen hoher Gag-Dichte: Tagesaktuelle Kommentare zur GroKo, Miniaturen, Szenen, Parodien, scheinbar aus der Hüfte geschossene Dialoge mit dem weiter
  • 711 Leser

Die Legende lebt

Aus „Hercules“ und seinen Freunden werden Söldner
Er kämpft, er siegt, er lebt : Herkules. Regiseur Brett Rattner hat sich bei der Inszenierung Mühe gegeben. Bild- und Soundeffekte überzeugen, allerdings geht der Heldenmythos ein wenig unter. weiter
  • 472 Leser

Holzbautag in Gmünd auf der Gartenschau

Termin: 19. September 2014
Holz ist regional verfügbar und wertvoller nachwachsender Werkstoff. Beim Regionalen Holzbautag am 19. September 2014 geht es um Chancen und Perspektiven im Holzbau. Innovative Projekte wie der „Himmelstürmer“ auf dem Landesgartenschau-Gelände im „Himmelreich“ in Gmünd-Wetzgau werden präsentiert. weiter
  • 1048 Leser

ZFLS-Werk in Maklár/Ungarn eingeweiht

Ziel sind 400 Beschäftigte
Die Gmünder ZF Lenksysteme GmbH (ZFLS) weihte am Freitag nach Eger in Maklár ihren zweiten Produktionsstandort in Ungarn ein: Im neuen Werk werden auf rund 26.000 qm Gesamtfläche in mehreren Montagelinien Pkw-Elektrolenkungen des Typs „EPSapa“, das heißt achsparallel zur Zahnstange, hergestellt. weiter
  • 2100 Leser

Krankenstand ist rückläufig

AOK-Statistik ermittelt im ersten Halbjahr eine Quote von 5,1 Prozent
Im ersten Halbjahr 2014 sank nach einer Erhebung der AOK Ostwürttemberg die Zahl der krankgemeldeten Arbeitnehmer im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Die Fehlzeiten sanken bei AOK-versicherten Arbeitnehmern von 5,4 auf 5,1 Prozent. Die Region lag mit 0,3 Prozent über dem Landesschnitt.Schwäbisch Gmünd. Anfang 2013 hatte der harte Winter und die lang weiter
  • 1312 Leser

Meisterliches Spiel

Konzertring Aalen startet mit Sebastian Manz
Pure Energie – dafür steht das Dog.ma Chamber Orchestra, das am Dienstag, 30. September, 20 Uhr die neue Saison des Konzertrings Aalen in der Stadthalle eröffnet. Unter Leitung des Konzertmeisters und Gründers Mikhail Gurewitsch kommen junge, international erfahrene Musiker zusammen, um zeitgerechte Interpretationen klassischer Musik mit moderner weiter
  • 443 Leser

Prägend für die Kirchenmusik

Der Aalener Musiker Herbert Tuschhoff hinterließ bleibende Spuren in Aalen
Am 8. September 2014 wäre Herbert Tuschhoff 100 Jahre alt geworden. Über seinen Tod hinaus prägte er das kulturelle Leben Aalens nachhaltig. Die Wirren des Krieges hatten den Breslauer 1945 nach Aalen verschlagen. Hier wurde er Organist an der Stadtkirche, später auch Kantor. 1960 stieg er zum Kirchenmusikdirektor auf. Bereits im Sommer 1945 gab er weiter
  • 469 Leser

Wirken eines Musikers

KMD Haller im Interview
Vor rund einhundert Jahren, am 8. September 1914, wurde Herbert Tuschhoff geboren. Von 1946 prägte er 32 Jahre lang Gehalt und Form der evangelischen Kirchenmusik in Aalen und der Region. Tuschhoff brach mit Traditionen und schuf neue, die bis heute wirken, wie Kirchemusikdirektor Thomas Haller im Gespräch mit Dagmar Oltersdorf erklärt. weiter
  • 458 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kammermusik bei Kerzenschein

Unter dem Titel „Jauchzet, jauchzet“ findet zum Ausklang des diesjährigen Schutzengelfests in Neunheim am Sonntag, 7. September, um 19.30 Uhr ein Konzert mit „manus musica“ statt. In der durch Kerzenlicht erhellten Schutzengelkapelle werden barocke Kammermusik und ansprechende Texte die Zuhörer erfreuen. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 304 Leser

Schon wieder Lastwagen auf der Autobahn A7 verunglückt

Ein 42-Jähriger fuhr am Freitag seinen mit Auberginen beladenen Sattelzug auf der A7 in Richtung Ulm. Bei Ellwangen geriet er gegen 7.15 Uhr aus noch unbekannter Ursache zuerst nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr dann auf die Fahrbahn zurück, durchbrach die Mittelleitplanke und kam auf der Gegenfahrbahn (Fahrtrichtung Würzburg) zum Stehen. Der Fahrer weiter
WOIZA

Woiza auf Tournee

Der Woiza – respektive sein Alter Ego, das diese Kolumne hier allsamstäglich verbricht – tourt seit geraumer Zeit durch die größeren Orte des Virngrunds und der Ellwanger Berge, bis ins Ries hinein, um nacheinander alle Bürgermeister unserer Gegend zu fragen, wir’s ihnen und ihrer Gemeinde denn so geht – „Sommerinterview“ weiter
  • 496 Leser
NEUES VOM SPION
Seit drei Wochen ist der Haupteingang des Rathauses schon wieder offen. Aber nicht jeder hat’s gleich gemerkt. Und so stand jetzt ein Aalener vor der automatischen Schiebetür und hat eine Weile überlegt. Zwei Warnbaken auf einer Stufe hatten ihn irritiert. Der Mann machte kehrt und benutzte den Seiteneingang. Da ist er dann dem OB in die Arme weiter
  • 624 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Abschlusstour zum Biberrevier

Alb-Guide Roger Keck lädt am Samstag, 13. September, zur letzten Abenderlebnistour 2014 ein. Besucht wird ein Biberrevier im Eselburger Tal. Beim Grillfeuer gibt es Stockbrot, Märchen und Spiele für die Kinder. Treffpunkt ist am Wanderparkplatz zwischen Anhauser Tor und Herbrechtingen. Eine Anmeldung ist erforderlich per Mail an vhs@nattheim.de. Nähere weiter
  • 171 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapier-Vereinssammlung früher

Im neuen Abfuhrkalender der GOA hat sich bei Pommertsweiler ein Fehler eingeschlichen. Der Termin der Vereinssammlung von Altpapier in Pommertsweiler ist bereits am Samstag, 13. September, nicht am 30. September. weiter
  • 531 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Dampfloksonderfahrt zum Jubiläum

Die Brenztalbahn feiert ihren 150. Geburtstag. Zum Jubiläum gibt es am Samstag, 13. September, eine Dampfloksonderfahrt von Aalen nach Ulm mit Halt in Königsbronn, Schnaitheim, Heidenheim und Sontheim. Abfahrt in Aalen ist um 8.40, Rückfahrt in Ulm um 14.28 Uhr. Fahrkarten gibt es in der Touristinformation und im Ticketshop in Heidenheim sowie im Rathaus weiter
  • 253 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mühlenfest in Oberkochen

Der Mühlenverein Oberkochen veranstaltet am Samstag, 13. September, von 14 bis 21 Uhr und am Sonntag, 14. September, von 11 Uhr bis 20 Uhr sein traditionelles Mühlenfest im Scheerer-Mühlen-Areal. Am Sonntag kann die neue Schaumühle besichtigt werden. Für Speis und Trank ist gesorgt. weiter
  • 235 Leser

Neun neue Auszubildende bei Imtech

Neun neue Azubis begrüßt Imtech in der Hauptniederlassung in Aalen dieses Jahr. Fünf davon absolvieren eine Ausbildung zum Elektroniker mit Schwerpunkt Energie- und Gebäudetechnik, jeweils zwei weitere werden zum IT-Systemelektroniker und zum Elektroniker mit Schwerpunkt Automatisierungstechnik ausgebildet. Neben der Berufsschule durchlaufen die Auszubildenden weiter
  • 261 Leser

Nördlingen macht Dampf

Mit der Dampflok von Nördlingen nach Gunzenhausen
Am 14. September wird in Nördlingen das 8. Rieser Traktoren- und Schleppertreffen im Eisenbahnmuseum veranstaltet. Im Zuge dessen steht eine Fahrt nach Gunzenhausen mit einer Dampflok auf dem Programm. weiter
  • 225 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Spielnachmittag im Aquafit

Das Freizeitbad „Aquafit“ in Oberkochen bietet am Dienstag, 9. September, von 14 bis 17 Uhr wieder einen Spielnachmittag für Kinder und Jugendliche an. Der Eintritt bis 18 Jahre kostet 1,30 Euro. weiter
  • 214 Leser

Willi Arnold

Bopfingen. Am Sonntag feiert Willi Arnold seinen 75. Geburtstag. Willi Arnold erwarb 1967 die Eisenhandlung Georg Hütter in der Hauptstraße. Bereits damals mit 26 Jahren lag Willi Arnold Bopfingen als Einkaufsstadt am Herzen. Mit unternehmerischem Weitblick schuf er ein wirtschaftlich familieneigenes Unternehmen, das heute von seinem Sohn geführt wird. weiter
  • 5
  • 574 Leser

WIR GRATULIEREN

Am SamstagAalen-Wasseralfingen. Elisabeth Faul, Riesstr. 6, zum 80. Geburtstag.Bopfingen. Margot Fellner, Hauptstr. 8, zum 89.; Annelies Gall, Herlinstr. 1, zum 80.; ManfredSchlatterer, Ringstr. 26, zum 76. und Bernhard Trautwein, August-Hirsch-Str. 1, zum 70. Geburtstag.Kirchheim. Hildegard Forster, Lange Str. 36, zum 75. Geburtstag.Oberkochen. Heidi weiter
  • 220 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung in Westhausen

Der Musikverein Westhausen sammelt am Samstag, 20. September, ab 8 Uhr Altpapier in Westhausen. In Lippach wird bereits am Freitag, 19. September, ab 17 Uhr gesammelt. weiter
  • 415 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauen-Kleider-Basar in Ebnat

Am Samstag, 18. Oktober, findet von 10 bis 14 Uhr in der Jurahalle in Ebnat ein Frauen-Kleider-Basar statt. Interessierte finden Second-Hand-Damen-Bekleidung, Umstands-Mode, Sportbekleidung, Schuhe und Accessoires. Vergabe der Teilnehmer-Nummern sowie Informationen zum Basar unter den Telefon-Nummern (07367) 343025 und (07367) 923385. weiter
  • 2361 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Freibad beendet Saison

Das Freibad in Kösingen ist ab Montag, 8. September, wegen der ungünstigen Witterung geschlossen. Das Hallenbad in Neresheim ist ab Mittwoch, 17. September, wieder geöffnet. weiter
  • 318 Leser

Friedhof und Halle im Ortschaftsrat

Schweindorf. Die Ortschaftsräte von Schweindorf befassten sich in ihrer Sitzung mit dem Friedhof und der Carl-Bonhoeffer-Halle. Friedhof Ortschaftsrat Helmut Kaltenmark schlug eine Begehung vor. Er forderte, die verschiedenen Instandhaltungsmaßnahmen für den Friedhof insgesamt zu überdenken. Man wolle vermeiden, jedes Jahr aufs Neue unterschiedliche weiter
  • 100 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konstituierende Sitzung in Hülen

Der Ortschaftsrat Hülen trifft sich am Dienstag, 9. September, um 18.30 Uhr zur konstituierenden Sitzung im Rathaus. Auf der Tagesordnung steht die Verabschiedung des amtierenden Ortschaftsrates, die Neuverpflichtung der gewählten Ortschaftsräte, der Vorschlag an den Gemeinderat fürs Amt des Ortsvorstehers und dessen Vize. weiter
  • 752 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerserenade auf dem Rathausplatz

Der Musikverein Westhausen lädt am Samstag, 6. September, von 19.30 bis 20.30 Uhr zur Sommerserenade auf dem Rathausplatz ein. Eintritt frei. Anschließend geselliges Beisammensein vor dem farbig beleuchteten Rathaus. Konzert nur bei gutem Wetter. weiter
  • 782 Leser

Hier sitzt das Herz am rechten Fleck

„Ich bin dann mal da“ – Schwäpo-Chefredakteur Lars Reckermann entdeckt in Essingen Menschen mit viel Herzblut
Essingen: Ort der Parkanlagen. Ein Ort, in dem das Skifahren und das Public-Viewing erfunden wurde. Eine Gemeinde mit dem Herz am rechten Fleck und mit einem Bürgermeister, der jedes Jahr „ein Richtfest feiern möchte“. weiter

Neue Auszubildende bei Mapal in Aalen

Die MAPAL Dr. Kress KG in Aalen bildet seine Fachkräfte weiterhin selbst aus. 40 junge Leute haben Anfang September ihre Berufsausbildung bei MAPAL begonnen. Im gewerblich-technischen Bereich werden 24 Zerspanungs- und vier Industriemechaniker, darunter auch vier Mädchen, ihre Ausbildung in den Räumen der neuen Lehrwerkstatt absolvieren. Im kaufmännischen weiter
  • 658 Leser

FRAGE DER WOCHE: Ist der Blitzer-Marathon gerechtfertigt, oder einfach nur Abzocke?

##Sven Arlt, 26, Staplerfahrer aus AbtsgmündDer Blitzer-Marathon ist eine gute Idee, denn es gibt hier in Aalen einfach zu viele Raser auf den Straßen. Die müssen dann eben mal in die Schranken gewiesen werden. Auf der Stuttgarter Straße gab es früher viele Raser. Durch die Blitzer, die dort aufgestellt wurden, hat sich das immerhin etwas beruhigt.##Dominik weiter

Gottesdienst auf der Gartenschau

Schwäbisch Gmünd. Der bundesweite Tag der Schöpfung steht heuer unter dem Motto „Staunen. Forschen. Handeln. Gemeinsam im Dienst der Schöpfung“. In diesem Zusammenhang wird am Sonntag, 7. September, ein ökumenischer Festgottesdienst bei der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd gefeiert. Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr auf der Sparkassen-Bühne weiter
  • 234 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Im Fernsehen

Sonntag, 16.15 Uhr, WDR. tag7. ImmerZugedröhnt! – Mein Kind ist süchtig.Sonntag, 17.30 Uhr, ARD. Gott und die Welt. Verräter! – Vom Schwierigen Ausstieg aus der Neonazi-Szene. weiter
  • 207 Leser
KURZ UND BÜNDIG

In der Kirche

Sonntag, 16 Uhr, Klosterkirche Neresheim. Konzert mit der Royal Academy of Music aus London, zum Abschluss der traditionellen Werkwoche. weiter
  • 209 Leser

Partnerschaftliches Treffen

Eine Delegation Aalener Prostestanten war beim Workshop im ghanaischen Kyebi
Seit den 1990er Jahren besteht eine Partnerschaft zwischen dem evangelischen Kirchenbezirk Aalen und der Akyem Abuakwa Presbyterian Church in Ghana, die auch über regelmäßige Workshops – abgehalten jeweils im Wechsel in Deutschland und Ghana – gepflegt wird. Knappe drei Wochen war nun eine Gruppe zu Gast in Kyebi. weiter
  • 106 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Warum es ohne Mut nicht gehtDie Ferien gehen zu Ende. Ein neues Schuljahr beginnt. Das Leben in den Räten, Vereinen und Kirchengemeinden wird intensiver. Nicht nur Einsatz und Bereitschaft zur Kooperation werden in allen Lebensbereichen erwartet, sondern auch Mut. „Mut meint die Bereitschaft zu einem Handeln nach dem Gewissen (als Einsatz für weiter
  • 103 Leser

Bahnhof so alt wie Brenzbahn

Brenztalbahn zwischen Aalen und Ulm wird 150 Jahre alt – Oberkochener Bahnhof 1863 erbaut
Am 15. September wird die Brenztalbahn 150. Jahre alt. Stück für Stück ist sie gebaut worden. Ganze 28 Jahre lang. 1864 von Aalen nach Heidenheim und erst zwölf Jahre später nach Ulm. weiter
  • 200 Leser

Tag des offenen Denkmals

Am 14. September ist’s soweit
Der „Tag des offenen Denkmals“ ist in Ellwangen stets besonders reichhaltig. Am 14. September finden auch wieder zahlreiche Führungen statt. weiter
  • 186 Leser
POLIZEIBERICHT

Den Gerüstdieben auf der Spur?

Stödtlen. Bereits in der Nacht auf Dienstag ist ein 37-jähriger Firmeninhaber das Opfer eines dreisten Diebstahls geworden; Unbekannte hatten von seinem Areal in Stödtlen Gerüstteile im Wert von rund 20 000 Euro entwendet. Am Donnerstagabend hörte der aufmerksame Eigentümer nun kurz nach 23 Uhr Geräusche und Stimmen auf dem Firmengelände. Er rief weiter
  • 210 Leser

Drei neue Azubis

Drei neue Auszubildende haben bei der Bauunternehmung Hermann Fuchs GmbH in Ellwangen ihre Lehre als Maurer und Stahlbetonbauer begonnen.Lukas Anselm, Ingo Buchmann und Dennis Kroner erwarten drei spannende Berufsausbildungsjahre, denn jedes Bauwerk, bei dessen Entstehung sie mitwirken dürfen ist ein Unikat. Geschäftsführer und Ausbilder Steffen Fuchs weiter
  • 880 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Jugendhütte

Neuler. In der Zeit zwischen Mittwochabend, 21 Uhr, und Donnerstagnachmittag, 16.15, Uhr drangen Einbrecher in eine Jugendhütte auf einem Feld zwischen Neuler und Schwenningen ein. Aus der Hütte entwendeten die Täter ein Autoradio, eine Kamera der Marke Grundig sowie auf dem Dachboden installierte Geräte (Endstufe der Marke MC Hammer, Kondensator der weiter
  • 709 Leser

Großes wächst aus kleinen Teilen

In unserer Reihe der Sommerinterviews berichtet heute der Unterschneidheimer Bürgermeister Nikolaus Ebert
Der griechische Philosoph Aristoteles hat Unterschneidheim nun wirklich garantiert nicht gekannt, seine Erkenntnis gilt dort aber auf jeden Fall: Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile. Ein Sommerinterview mit Unterschneidheims Bürgermeister Nikolaus Ebert führte SchwäPo-Redakteur Fred Ohnewald. weiter
  • 217 Leser

Gutgläubige übers Ohr gehauen

Neue Folge unserer Serie „So werden Sie abgezockt“: von Kanalreinigern und bulgarischen Konten
Angebliche Kanalreiniger knöpfen einer alten Frau 1600 Euro ab. Mit wüsten Drohungen mahnen echte oder vorgebliche Inkassofirmen Forderungen an, die völlig aus der Luft gegriffen sind. Und sogar trauernde Hinterbliebene sind Angriffen von Ganoven ausgesetzt. Unsere Serie „So werden Sie abgezockt“ präsentiert neue Fälle. weiter
  • 475 Leser

HOHENLOHER STREIFZÜGE

Sommerloch-Kuh und Stuttgarts ErdeEinen Wecker brauchen die Einwohner von Michelbach in der Nähe von Hall nicht mehr. Denn exakt um 5.43 Uhr ist seit einigen Wochen die Nacht zu Ende. Dann erreicht der erste Zug, gefüllt mit dem Aushub der Stuttgarter Tunnelbaustelle, den Bahnhof, bremst mit durchdringendem Quietschen ein paar hundert Meter davor ab, weiter

Mit Hochgeschwindigkeit surfen

Schnelles Internet steht jetzt auch Ramsenstrut und Leinenfirst zur Verfügung
Jetzt verfügen auch die beiden Neulermer Ortsteile Ramsenstrut und Leinenfirst über einen schnellen Internetanschluss. Bald sollen auch Bronnen, Ebnat und Gaishardt folgen und in den Genuss der modernen Breitband-Übertragungstechnik kommen. weiter
  • 145 Leser

Vandalen köpfen Holzfiguren

Am Dorffest-Wochenende wurde der Kindergartenschmuck zerstört
Mehrere Tausend Besucher feierten am vergangenen Wochenende ein buntes und weit über die Ortschaft hinaus beliebtes Dorffest in Eggenrot. Alles lief wunderschön – bis auf einen Fall sinnlosen Vandalismus’: Am Kindergarten wurden bemalte Holzfiguren die Köpfe abgeschlagen. weiter
  • 5
  • 442 Leser

Pizza backen in den Ferien

Für das Ferienprogramm der Gemeinde Abtsgmünd hat Familie Mössner vom „Hirsch“ in Laubach den Holzbackofen geschürt. Die Familie hat Hefeteig und weitere Zutaten für die Kinder vorbereitet. Die Kinder durften sich dort nun als Pizzabäcker üben und ihre eigene Pizza zubereiten. Zusätzlich zum Programm haben Michelle Orichel und ihr Team vom weiter
  • 418 Leser

Vier Verletzte – bei Rot gefahren?

Aalen. An der Einmündung der Wellandstraße in die B 29 ereignete sich gegen 9.30 Uhr ein Unfall, bei dem vier Personen verletzt wurden. Es entstand ein Schaden in Höhe von zirka 25 000 Euro. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei fuhr ein 47 Jahre alter Mann aus der Slowakei auf der B 29 in Fahrtrichtung A 7. Zeugenaussagen zufolge habe er an weiter

Der August bringt kaum Sonne

Ostalbwetter im August – Ein anhaltendes Sommerhoch wollte sich partout nicht einstellen
Bis weit in den August hinein galt: Viel hatte es nicht geregnet, aber oft. Gegen Monatsende brachten die Wolken doch noch das dringend benötigte Nass. Das Temperaturniveau lag nur wenig unter dem langjährigen Vergleichswert aus dem Zeitraum von 1961-1990 und unter dem Mittelwert für eine 20-jährige Zeitspanne vor 150 Jahren. weiter
  • 155 Leser

Kinder basteln Nistkästen aus Holz

Kreatives beim Ferienprogramm der Lauchheimer Kleintierzüchter – 18 Kinder schaffen Schönes im Vereinsheim
Arbeiten mit Holz ist stets angesagt, wenn der Kleintierzuchtverein einen Feriennachmittag gestaltet. Dieses Mal haben 18 Kinder einen Nistkasten gefertigt. weiter
  • 154 Leser

„Attraktives Aalen“

Thilo Rentschlers Rahmenplan für ein „Attraktives Aalen“ bezieht Rötenberg, Stadtoval, Gaskesselgelände, Quartier am Stadtgarten, Kocherufer, Bauhof, Friedrichstraße und die Baugebiete Galgenberg und Schlatäcker ein. Der OB geht davon aus, das in der nördlichen Kernstadt in den kommenden Jahren und Jahrzehnten eine halbe Milliarde Euro investiert weiter
  • 1
  • 959 Leser

Kleine Überraschung, große Freude

Grüße zum Schulstart
Am 15. September startet das neue Schuljahr. Die Schwäbische Post bietet Ihnen dazu die Möglichkeit, Schülern mit einer Grußanzeige viel Glück und Erfolg für das neue Schuljahr zu wünschen. weiter
  • 1
  • 1629 Leser

Eisbahn zu groß für den Bohlschulplatz

Stadtwerkechef Cord Müller: Eine Eisbahn wie am Greutplatz funktioniert weder am Bohlplatz noch am Gaskessel
Die mobile Eisbahn näher an die City rücken, sie auf den Bohlschulplatz verlegen. Dieser Vorschlag von Wolfgang Schieber und Georg Löwenthal ist vom Tisch. Zumindest für Stadtwerkechef Cord Müller. „In der bestehenden Größe und mit dem unveränderten Zuschussbetrag der Stadt ist das nicht machbar“, sagt er. weiter
  • 4
  • 490 Leser

Zwei LKW hingen fest

Bahnbrücke in Jagstzell am Freitag zweimal gerammt
Gleich zwei Lastwagenfahrer blieben am Freitagvormittag an der Bahnunterführung in Jagstzell mit ihren Fahrzeugen hängen. weiter
  • 926 Leser

Stark gegen den Rückenschmerz

AOK bietet Rückencheck auf dem Landesgartenschaugelände in Schwäbisch Gmünd
Rückenschmerz. Viele leiden darunter. Doch man kann etwas tun. Die AOK-Ostwürttemberg bietet auf der Landesgartenschau am Sonntag einen Rücken-Check an. Im Gespräch erklärt Guido Deis von der AOK-Gesundheitsförderung, worauf man achten sollte, damit der Rücken stark wird. Zu stark für Schmerzen. weiter
  • 626 Leser

Steil bergauf wird geschoben

Oldtimer: Sieglinde Reichelt liebt historische Motorräder, ganz besonders ihre BLEHA von 1924
Sieglinde Reichelt hat wohl als Kind zu viel Benzin geschnuppert. „Mein Vater fuhr Motorradrennen, ich später auch und dann mein jüngster Sohn“, lacht sie. In Sachen historische Motorräder ist sie eine feste Größe in der Szene – und dies nicht nur beim MSC Reichenbach. Sehr stolz ist sie auf ihre BLEHA – völlig zurecht. weiter

Laster kracht auf A7 in Leitplanke

Verkehrsbehinderungen in Richtung Würzburg

Ellwangen. Schon wieder ein Unfall auf der A7: Gegen 7.30 Uhr heute morgen ist zwischen Ellwangen und Ellwanger Berge ein Laster in die Mittelleitplanken gekracht. Ein mit Auberginen beladener Sattelzug war in Richtung Ulm unterwegs. Zwischen der Tank- und Rastanlage Ellwanger Berge und der Anschlusstelle Ellwangen kam der 42 Jahre alte Fahrer aus noch

weiter

Regionalsport (11)

150 Piloten dabei

Moto-Cross: Stoppelcross am Wochenende
Samstags werden die Trainingsläufe gefahren, am Sonntag dann die Rennen. Im Hüttlinger Bolzensteig starten am Wochenende die Moto-Cross-Piloten beim Stoppelcross-Rennen des MSC Hüttlingen. weiter
  • 260 Leser

Meldeschluss beim Seeland- Marathon

Laufsport, Marathon
Der Seenlandmarathon findet am 20. und 21. September rund um den Brombachsee statt. Dabei wird ein umfangreiches Starterpaket geboten. Noch bis Sonntag, den 7. September sind Anmeldungen möglich. Noch bis 7. September sind Anmeldungen über www.seenlandmarathon.de möglich. Danach können noch Nachmeldungen angenommen werden. weiter
  • 159 Leser

„Nicht mehr wegzudenken“

Fußball, 2. Bundesliga: Trainer Stefan Ruthenbeck spricht über den neuen VfR-Angreifer Dominick Drexler (24)
Null Tore, ein Assist. Die Zahlen könnten besser sein. Trotzdem schwärmt Stefan Ruthenbeck von seinem neuen Angreifer Dominick Drexler (24). Im Interview spricht der Trainer des VfR Aalen über die Stärken des Neuzugangs und darüber, dass „er mit mir so nie Probleme kriegt“. weiter
  • 5
  • 288 Leser

Am Mittwoch im Achtelfinale

Fußball, WFV-Pokal
In der Liga ist der Saisonstart durchwachsen. Dafür glänzen die SF Dorfmerkingen im WFV-Pokal. Weiter geht's da am Mittwoch daheim gegen den SFV Freiberg. weiter
  • 294 Leser

HS-Schoch holen EM-Titel

Marcel Schoch, Johnny Stumpp und ihr MAN TGS bleiben das Maß aller Dinge: Das HS-Schoch-Team aus Lauchheim ist erneut Europameister im Truck Trial. Es ist der fünfte EM-Titelgewinn in Folge. Die Motorsportler sicherten sich am Freitag beim letzten Lauf der Saison im Rahmen der Steinexpo 2014 in Homburg/Nieder-Ofleiden die Krone. Dabei sah es zunächst weiter
  • 485 Leser

Mehrkampftag beim Essinger Meeting

Leichtathletik, Meeting: Teil II des Essinger Sparkassen Meetings mit Laufangebot 200m, 1500m und 10.000m
Das SparkassenMeeting geht am Samstag, den 13. September, im Essinger Schönbrunnenstadion in die zweite Runde. Nach dem erfolgreichen Verlauf des ersten Teils im Rahmen eines Abendsportfestes werden erneut Meister ermittelt. weiter

Premiere in der Oberliga

Fußball, U15-Junioren
Das Auftaktspiel der Oberliga-Saison 2014/15 bestreitet die U15 des VfR Aalen am Samstag beim TSV Amicitia Viernheim. Die Begegnung wird um 14 Uhr angepfiffen.Für Christian Hackel und Dimitrios Stergiou beginnt mit dem Spiel in Viernheim eine neue Zeitrechnung. Erstmals spielt eine U15-Mannschaft der Schwarz-Weißen in der zweithöchsten Liga in Deutschland. weiter

Showdown in Hall

American Football: Entscheidung um Südmeisterschaft
Im Haller Hagenbachstadion kommt es am Samstag um 17 Uhr zum Showdown in der GFL Süd: Die Schwäbisch Hall Unicorns empfangen die Stuttgart Scorpions zum Entscheidungsspiel um die Südmeisterschaft 2014. weiter
  • 232 Leser

Vogelmann siegt

Modell-Segelkunstflug, Deutsche Meisterschaft
Der 18 jährige Florian Vogelmann aus Lauchheim-Hülen ist neuer Internationaler Deutscher Meister 2014 im Modell Segelkunstflug in der Klasse Unlimited. weiter
  • 323 Leser

Wintersportler im Sommer stark

Ausdauersport: Max Olex triumphiert bei Crossläufen und mit dem Rad und den Rollerski
Der Sommer ist offensichtlich vorbei und für manche war er viel zu kurz – so auch für den Aalener Max Olex. Allerdings war er für den Skilangläufer extrem erfolgreich. In den vergangenen Wochen konnte Olex Siege und weitere hervorragende Ergebnisse bei Crossläufen, einem Rad- und Rollskirennen einfahren. weiter
  • 178 Leser

Überregional (89)

"Die Fallers" und kein Ende

Schwarzwaldserie läuft seit 20 Jahren - SWR feiert Jubiläumsabend
Nur die "Lindenstraße" gibt es länger. "Die Fallers" aus dem Schwarzwald ist die zweitälteste wöchentliche Serie im deutschen Fernsehen. Vor 20 Jahren hat alles begonnen. Und es geht weiter. weiter

"Die Party darf weitergehen"

Leitindex steigt nach Leitzinssenkung deutlich
Eine überraschende Leitzinssenkung sowie baldige Wertpapierkäufe durch die Europäische Zentralbank haben den Dax steil nach oben befördert. Das Signal für die Anleger sei klar: "Die liquiditätsgetriebene Party darf weitergehen", sagte Marktanalyst Andreas Paciorek von CMC Markets. Händler Markus Huber von Peregrine Black wertet die Reaktion der Währungshüter weiter
  • 556 Leser

"Es wird nicht besser"

Flug MH370: Hinterbliebene leben seit sechs Monaten in Ungewissheit
Seit einem halben Jahr ist die malaysische Boeing (Flug MH370) verschwunden. Die Angehörigen der 239 Menschen an Bord müssen damit zurechtkommen. Und wollen wissen: Was geschah am 8. März 2014? weiter
  • 516 Leser

"Gutachten nach Gutsherrenart"

Landtags-CDU kritisiert Kostenexplosion im Verkehrsministerium
Die CDU lässt bei der Gutachtenvergabe aus dem Hause Hermann nicht locker. Je tiefer man bohre, desto nebulöser sei der Umgang mit externen Beratern. Klar ersichtlich ist aber eine Kostenexplosion. weiter
  • 480 Leser

"Wir mussten handeln"

EZB-Präsident Mario Draghi senkt den Leitzins praktisch auf Null
Mario Draghi greift durch: Der EZB-Präsident senkt den Leitzins erneut und legt schon wieder ein Anti-Krisenpaket auf. Die Wirkung auf die Kreditvergabe und die Konjunktur ist jedoch umstritten. weiter
  • 800 Leser

70 Prozent der Serie entstehen im Studio

Zahlen und Fakten "Die Fallers - Die SWR Schwarzwaldserie" ist mit 20 Jahren und 820 Folgen eine der am längsten laufenden Serien im deutschen Fernsehen. Gestartet wurde sie am 25. September 1994 vom Südwestrundfunk (SWR), ausgestrahlt wird sie dort jeden Sonntag um 19.15 Uhr. Im Schnitt schalten nach Angaben des Senders mehr als eine Million Zuschauer weiter
  • 324 Leser

Ab sofort steht die EM 2016 im Blickpunkt

Qualifikation Der WM-Triumph in Rio ist ab sofort Geschichte. Nach der Verabschiedung der zurückgetretenen Nationalspieler Miroslav Klose, Philipp Lahm und Per Mertesacker sowie diversen Ehrungen geht jetzt der Blick ausschließlich nach vorn. Nun beginnt die Qualifikation für die Europameisterschaft 2016 in Frankreich. Auftaktgegner der Nationalelf weiter
  • 533 Leser

Abitur plus Lehre

Regierung arbeitet an dualem Gymnasium - Arbeitsgruppe mit IHK
IHK, Kultus- und Finanzministerium arbeiten seit einem Jahr an den Plänen für ein duales Gymnasium. Es soll die Absolventen nicht nur zum Abitur, sondern gleichzeitig auch in einen Beruf führen. weiter
  • 682 Leser

Abschuss-Regelung

Vogel ist geschützt Der Kormoran steht unter Naturschutz. Die Kormoranverordnung des Landes erlaubt aber, den Vogel von 16. August bis 15. März außerhalb von Vogel- und Naturschutzgebieten abzuschießen. "Die Abschüsse dienen der Vergrämung, um fischereiwirtschaftliche Schäden zu vermeiden und Fischbestände zu schützen", heißt es in der Studie. eb weiter
  • 470 Leser

Alte Bücher, neue Leser

Große und kleine Verlage setzen wieder verstärkt auf neu übersetzte Klassiker der Literatur
Ob "Blutsbrüder", "Jeder stirbt für sich allein" oder "Leb wohl, Berlin": Neue Ausgaben von Klassikern liegen auf dem Buchmarkt im Trend. weiter
  • 564 Leser

Alternativen

Kommunen Viele Städte und Institutionen bieten ebenfalls Ferienprogramme an. Zu finden sind die Angebote in größeren Städten meistens gebündelt auf Onlineseiten. Beispielsweise unter www.tuebingen.ferienprogramm-online.de; www.ferienulm.de; www.ferienprogramm-stuttgart.de; www.reutlingen.ferienprogramm-online.de; www.schwaebischhall.de/familienstadt/ferienangebote.html weiter
  • 560 Leser

Ars Electronica prämiert Navi für Blinde

Was ist nötig, um Veränderungen auszulösen? Dieser Frage geht seit gestern das Computer- und Medienfestival Ars Electronica in Linz nach. Bis 8. September beschäftigen sich dort 400 bis 500 Künstler und Wissenschaftler mit dem Motto "C - what it takes to change". Zu den Ausstellungen und Symposien werden Zehntausende Besucher erwartet. Die Ars Electronica weiter
  • 577 Leser

Auf einen Blick vom 5. September 2014

FUSSBALL LÄNDERSPIELE England - Norwegen1:0 (0:0) Kroatien - Zypern2:0 (1:0) Ukraine - Moldawien1:0 (0:0) Lettland - Armenien2:0 (1:0) Irland - Oman2:0 (1:0) Schweden - Estland 2:0 (2:0) Usbekistan - Jordanien 2:0 (0:0) Slowakei - Malta 1:0 (1:0) Weißrussland - Tadschikistan6:1 (1:1) Bosnien-Herzegowina - Liechtenstein 3:0 (3:0) Litauen - Verein. Arabische weiter
  • 653 Leser

Ausgaben für Asylbewerber steigen deutlich

Deutschland hat laut Statistischem Bundesamt im Jahr 2013 brutto gut 1,5 Milliarden Euro für Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz ausgegeben. Das war über ein Drittel (38 Prozent) mehr als im Vorjahr. Grund ist die erhöhte Zahl an Empfängern von Asylbewerberleistungen. Sie ist um ein Drittel gestiegen. Rund 225 000 Menschen bekamen Ende 2013 weiter
  • 420 Leser

Ausgewählte Höhepunkte des Programms

Diese Woche Am Sonntag spielte das Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR unter der Leitung von Roger Norrington in der Liederhalle Beethoven, Berlioz und Dvorák. Morgen, Samstag, dirigiert Sir Neville Marriner im Theaterhaus die Junge Deutsche Philharmonie und im Neuen Schloss beginnt der zweitägige Pianomarathon internationaler Meisteramateure. weiter
  • 598 Leser

Bauernverband: Handel nutzt Ukraine-Krise aus

Der Deutsche Bauernverband wirft Handelsketten vor, den Lebensmittel-Importstopp nach Russland auszunutzen. Den Kürzeren zögen die Erzeuger. "Die aktuelle Verunsicherung der Märkte wird genutzt, um Einkaufspreise zu optimieren", sagte Generalsekretär Bernhard Krüsken der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Er appellierte an die Unternehmen, die Landwirte mit weiter
  • 570 Leser

Bayern will beim Geld mitreden

Bayern macht sich für mehr Steuerwettbewerb zwischen den Ländern stark. Der Finanzminister im Freistaat, Markus Söder, forderte zum Start der Verhandlungen über die Neuordnung der Bund-Länder-Finanzen, die Länder künftig über die Höhe der Einkommensteuer entscheiden zu lassen. "Wir wollen die Möglichkeiten, auch bei der Einkommenssteuer eigene Akzente weiter
  • 497 Leser

Bietigheim: Achtung, hier staut es sich

Seit Donnerstag wird in Bietigheim-Bissingen die Fahrbahn im Kreuzungsbereich Farbstraße-/Schwarzwaldstraße saniert. Die Arbeiten sollen noch bis zum 12. September andauern. Die Baustelle sorgte für jede Menge Stau auf mehreren umliegenden Straßen. Foto: Martin Kalb weiter
  • 607 Leser

Blick nach Rechts

Das Gremium Die Enquetekommission "Konsequenzen aus der Mordserie des Nationalsozialistischen Untergrunds" hat sich im Juni konstituiert. 15 Landtagsabgeordnete gehören ihr an, außerdem externe Mitglieder. Vorsitzender ist der Grünen-Abgeordnete Willi Halder. Sein Stellvertreter ist Karl Zimmermann (CDU). Das Ziel Die Kommission, eingesetzt im Auftrag weiter
  • 486 Leser

Bryan-Brüder bei den US Open vor ihrem 100. Titel

Novak Djokovic sah mitgenommen aus, als die Strapazen um 1.16 Uhr endlich vorbei waren. Im Viertelfinal-Fight gegen Andy Murray war selbst der nimmermüde "Djoker" an seine Grenzen geraten. Doch seinen Humor hatte er auch nach dreieinhalb zermürbenden Stunden Nacht-Tennis nicht verloren. "Ich denke, ich gehe jetzt direkt ins Bett, oder ich mache noch weiter
  • 466 Leser

Das Leuchten der Stäbchen

Altes Öl - piep! Falscher PH-Wert im Wasser - piep piep piep! Zucker - piep piep piep piep pieeeep! Wäre es nicht toll, noch vor dem genüsslichen Reinbeissen oder Anschlürfen vor ungesunden Lebensmitteln und giftigen Inhaltsstoffen gewarnt zu werden? Diese Frage hat sich die chinesische Internetfirma Baidu - Chinas Pendant zu Google - gestellt. Und weiter
  • 666 Leser

Der Ernstfall erscheint ganz nah

Misstrauen der baltischen Staaten sitzt tief - Auch Finnland und Schweden suchen die Nähe der Nato
Im Baltikum leben viele Menschen mit russischen Wurzeln. Das nährt die Furcht, Russland könnte sich hier ebenfalls als Schutzmacht aufspielen. weiter
  • 591 Leser

Deutsche haben mehr Angst ums Geld als vor Krieg

Allen internationalen Krisen zum Trotz: Die Deutschen haben vor allem Angst um Geld, die Umwelt und die eigene Gesundheit. Drei von fünf Deutschen fürchten, dass sie wegen der Eurokrise als Steuerzahler stärker belastet werden und durch teurere Lebenshaltungskosten weniger im Portemonnaie haben. Das geht aus einer aktuellen Umfrage der R+V-Versicherung weiter
  • 453 Leser

Die meisten ziehen aus Liebe um

Die Deutschen ziehen einer Umfrage zufolge eher für eine neue Liebe um als für einen neuen Job. Von den mehr als 1000 Befragten gaben bei der Studie des Meinungsforschungsinstituts Forsa 49 Prozent an, schon einmal des Partners wegen umgezogen zu sein. Für einen neuen Arbeitsplatz waren 26 Prozent der Befragten schon einmal umgezogen, 19 Prozent nannten weiter
  • 391 Leser

Die Praxis machts

Ausbildung Zum Beruf des Barkeepers führen mehrere Wege. An privaten Schulen wird zum Geprüften Barmixer ausgebildet. Wer in der Gastronomie arbeitet, kann sich weiterbilden lassen. Voraussetzung sind eine gastronomische Berufsausbildung oder Berufspraxis. Es gibt aber auch eine Ausbildung, die mit einer Prüfung an der IHK abschließt. Der Verdienst weiter
  • 625 Leser

Die Silberpfeil-Piloten im Stresstest

Vor dem Formel-1-Rennen in Monza sind Rosberg und Hamilton sichtlich angespannt
Der Große Preis von Italien in Monza wird zum Stresstest für den Burgfrieden bei Mercedes, Nico Rosberg und Lewis Hamilton stehen unter Beobachtung. Sebastian Vettel geht mit gemischten Gefühlen ins Rennen. weiter
  • 461 Leser

Die USA geben sich keine Blöße

Titelverteidiger USA hat sich bei der Basketball-WM auch zum Abschluss der Vorrunde keine Blöße gegeben. Die Stars aus der Profiliga NBA holten in Bilbao/Spanien beim 95:71 (44:32) gegen die Ukraine den fünften Sieg im fünften Spiel. Morgen (20 Uhr/Sport1) trifft der Gruppensieger im Achtelfinale in Barcelona auf Mexiko, das sich durch ein 87:71 (40:30) weiter
  • 474 Leser

Düstere Stimmung

Die Polen sehen sich vor allem von Deutschland nicht ausreichend unterstützt
Fast 80 Prozent aller Polen sehen die Sicherheit ihres Landes bedroht. Medien und Teile der Bevölkerung argwöhnen, dass der Westen dem russischen Präsidenten Putin nicht entschlossen entgegentritt. weiter
  • 579 Leser

Ein Dorf will wieder einen Bahnhof

Wie die 2000-Einwohner-Gemeinde Merklingen von der Neubaustrecke Wendlingen-Ulm profitieren will
Dort, wo einst der Merklinger Bahnhof stand, ist heute ein Haus mit weißer Fassade, braunem Gartenzaun und zwei Balkonen zu sehen. Das Heim von Andrea und Roland Wörtz. Gebaut 1994 - neun Jahre, nachdem die Schienen verschrottet waren und fünf Jahre, nachdem der alte Holzbahnhof endgültig abgerissen wurde. "Wir haben immer gesagt, das ist ein schöner weiter

Ein Fehler zu viel

Deutsche Springreiter verpassen bei der Weltmeisterschaft eine Medaille
Mit einem Abwurf hat Ludger Beerbaum bei der WM die Goldmedaille aus der Hand gegeben. Stattdessen landeten die deutschen Springreiter auf dem ungeliebten vierten Platz und waren restlos bedient. weiter
  • 410 Leser

Ein gefundenes Fressen

Studie zu Kormoranen am Bodensee belegt Schäden an Fischbeständen
Der Kormoran breitet sich am Bodensee massiv aus. Eine Studie der Fischereiforschungsstelle Langenargen belegt die Klagen der Fischer. Allerdings frisst der Vogel nicht so viele Felchen wie vermutet wurde. weiter
  • 547 Leser

Ein Tag voller Musik

Streifzug über das Festival der Bachakademie in Stuttgart
Ein langer Tag voll provozierender Kontraste: Das Musikfest Stuttgart lädt zu fordernden Meisterkursen, spannenden Bach-Betrachtungen, schrillen Kassandra-Rufen und einem Konzert in völliger Dunkelheit. weiter
  • 655 Leser

Eine Frage des Geldes

Straßennetz Wie viele Straßen mautpflichtig werden, ist keine Kleinigkeit. Alle überörtlichen Straßen sind 230 000 Kilometer lang. Ohne Landes- und Kreisstraßen würde das Maut-Netz um 178 000 Kilometer schrumpfen. Allein mit Autobahnen und Bundesstraßen - wie als mögliche Kompromissformel spekuliert wird - blieben noch 52 000 Kilometer. Die Einnahmen weiter
  • 401 Leser

Entführung, Sabotage, Abschuss?

Spekulationen Das Verschwinden der malaysischen Boeing 777-200 ist von Anfang an von Spekulationen begleitet worden. Sie sei entführt worden, es habe Sabotage gegeben, ein Pilot habe damit Selbstmord begangen, das Militär habe sie versehentlich oder absichtlich abgeschossen. Nichts davon hat sich bewahrheitet, das Flugzeug mit 227 Passagieren (davon weiter
  • 398 Leser

EZB senkt Leitzins fast auf Null

Die Europäische Zentralbank (EZB) dreht den Geldhahn weiter auf. Weil sich Wirtschaftswachstum und Inflation im Euroraum zuletzt schlechter entwickelten, habe die Notenbank entschieden, die Leitzinsen für die Eurozone auf ein Rekordtief abzusenken, wie EZB-Präsident Mario Draghi gestern in Frankfurt mitteilte. Den Zinssatz, zu dem sich Banken bei der weiter
  • 411 Leser

Fall Jalloh: Keine Neuauflage

BGH bestätigt Urteil gegen Polizisten wegen des Feuertods
Der Prozess um den Feuertod des Asylbewerbers Oury Jalloh in einer Dessauer Polizeizelle wird nicht neu aufgerollt. Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe bestätigte die Verurteilung eines Polizisten wegen fahrlässiger Tötung zu einer Geldstrafe von 10 800 Euro. "Durch die unzureichende Überwachung des Oury Jalloh wurde dessen Tod mitverursacht", weiter
  • 469 Leser

Flugzeugankunft bei offener Tür

Ein Flugzeug ist erst bei Öffnung einer Tür wirklich angekommen. Dieser Zeitpunkt ist maßgeblich für die Bestimmung von Flugverspätungen und Entschädigungen. Das hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) klargestellt (Az: C-452/13). Denn solange die Türen geschlossen sind, könnten Reisende nur eingeschränkt mit der Außenwelt kommunizieren. Hintergrund weiter
  • 519 Leser

Frischgebackene Eltern scheuen keine Ausgaben

Spendierfreudige Eltern und eine leicht steigende Geburtenzahl haben für stabile Umsätze in der Kinderausstatter-Branche gesorgt. Im vergangenen Jahr gaben die Verbraucher in Deutschland für Baby- und Kleinkinderausstattung 2,1 Mrd. EUR aus - umgerechnet also 1054 EUR pro Kind in den ersten drei Lebensjahren. Das berichtete der Bundesverband des Spielwaren-Einzelhandels weiter
  • 733 Leser

Grand-Prix-Premiere in Russland: Absage gefordert

Sotschi im Fokus Erstmals hat ein hoher Funktionär des Internationalen Automobilverbandes Fia die Absage des Großen Preises von Russland in Sotschi gefordert. "Es wird oft gesagt, dass die Formel 1 Politik und Sport nicht vermischen soll, aber das russische Regime vermischt bereits Politik und Sport auf eine krasse Art, weshalb wir reagieren müssen", weiter
  • 554 Leser

Großer Coup der Balinger Hamster

Kiel bezwungen, Verstärkung im Rückraum
Als Abstiegskandidat gestartet, plötzlich Meister-Bezwinger. In der Handball-Bundesliga zeigt sich der HBW Balingen-Weilstetten absolut konkurrenzfähig. weiter
  • 479 Leser

Gute Mischung

Barkeeper Adrian Schulz ist Dienstleister, Gastgeber, Psychologe
Wirbelnde Cocktailshaker, schmachtende Frauen, alkoholgeschwängerte Problemgespräche: In Spielfilmen wimmelt es bei Barkeepern von Klischees. Mit Recht, sagt Adrian Schulz. Dennoch sei alles anders. weiter
  • 730 Leser

Im Westen von Putins Reich

GrenzenDie Nato-Länder Estland und Lettland grenzen direkt an Russland. Gemeinsam mit Litauen waren sie bis zum Zerfall der Sowjetunion 1990/91 Sowjetrepubliken - ebenso wie das heute eigenständige Weißrussland, die Ukraine und Moldawien. Zu den ehemals von Russland abhängigen Ostblockstaaten, die dem bis 1991 bestehenden Warschauer Pakt angehörten, weiter
  • 392 Leser

Kommentar · LEITZINSSENKUNG: Leichtes Unbehagen

Mario Draghi beherrscht das Spiel auf der Klaviatur eines Zentralbank-Präsidenten. Er muss immer wieder mal die Experten verblüffen, um das Gütesiegel der Unabhängigkeit zu polieren. Das ist für seine Geldpolitik wichtig. Die erneute Senkung des Leitzinses ist überraschend. Ob sie zu früh kommt - die Antwort kann auch Draghi nicht kennen. Er macht jedenfalls weiter
  • 513 Leser

Kommentar · PKW-MAUT: Mit dem Schlimmsten rechnen

Langsam, aber sicher geht der Sommer zu Ende - im Gegensatz zum Sommertheater über die Pkw-Maut, das täglich neue skurrile Fortsetzungen erlebt. Sie droht zur Endlosserie zu werden, eher eine Klamotte als ein Drama. Als neueste Arabeske soll die Pkw-Maut nur noch auf Autobahnen und Bundesstraßen eingeführt werden, nicht dagegen auf allen anderen Straßen. weiter
  • 468 Leser

Land unterstützt Job-Modell

Ein Jahr länger als geplant und damit bis 2016 setzt Baden-Württemberg den "Passiv-Aktiv-Tausch" (PAT) im Rahmen seines Arbeitsmarktprogramms fort. Dafür seien jetzt rund 2,7 Mio. EUR aus dem Landeshaushalt zur Verfügung gestellt worden, teilte Sozialministerin Katrin Altpeter (SPD) mit. Seit Ende 2012 wurden mit PAT 704 ehemals Langzeitarbeitslose weiter
  • 533 Leser

Lego ist größte Spielzeugfirma der Welt

Das dänische Unternehmen Lego ist zum umsatzstärksten Spielzeughersteller der Welt aufgestiegen. Wie das Unternehmen mitteilte, kletterte der Umsatz im ersten Halbjahr 2014 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 11 Prozent auf 11,5 Mrd. dänische Kronen (1,5 Mrd. EUR). Konkurrent Mattel hatte für das erste Halbjahr 2014 einen Umsatz von 2 Mrd. Dollar weiter
  • 731 Leser

Leitartikel · LÄNDLICHER RAUM: Aus der Balance

Es war einmal im deutschen Südwesten, da verteilten die Herrscher ihre Wohltaten mit der Gießkanne gleichmäßig über Stadt und Land. Nicht nur die Residenz und ihre Beamten bekamen was ab, nein, auch der Bauersmann in der Provinz und der Bürger in der Kleinstadt. Und für die Fabrikanten, die um die Arbeitskräfte bangten, eröffnete man kleine Universitäten weiter
  • 522 Leser

Leute im Blick vom 5. September 2014

Henry Hübchen Der Schauspieler Henry Hübchen (67) schaut Frauen zuerst auf die Haare. "Die sind in Augenhöhe und deshalb fallen sie mir zuerst ins Gesicht - also ins Auge", sagte er der Zeitschrift "Superillu". Schöne Haare seien die "halbe Miete oder ein Zehntel Miete", ergänzte er. "Sind sie lang oder kurz, welche Farbe haben sie . . ." Die Haare weiter
  • 464 Leser

Lufthansa-Piloten streiken

Heute Abflüge vom Frankfurter Flughafen betroffen
Die Lufthansa-Piloten wollen heute streiken. Am Frankfurter Flughafen sollen zwischen 17.00 und 23.00 Uhr Kurz- und Mittelstreckenflüge bestreikt werden, wie die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit mitteilte. Betroffen seien Lufthansa-Flüge mit den Typen Airbus A320-Family, Boeing B737 und Embraer mit Abflügen vom Flughafen Frankfurt. Große Auswirkungen weiter
  • 416 Leser

Mehr Transparenz für Aldi-Fleisch

Der Discounter Aldi will seine Kunden künftig auch über die Herkunft des Fleisches in verarbeiteten Produkten wie Chili con Carne oder Nudeln Bolognese informieren. Die Kunden können sich nach Unternehmensangaben künftig entweder mit Hilfe eines auf den Produkten angebrachten QR-Codes oder auf Internetseiten der Unternehmen informieren, aus welchem weiter
  • 528 Leser

Na sowas... . . .

Uni leicht gemacht: Der Aufnahmetest zum Psychologie-Studium an der Universität Salzburg war wegen einer Panne ein Kinderspiel für die Kandidaten. Auf dem 30-seitigen Prüfungsbogen waren die Kästchen mit den richtigen Antworten bereits angekreuzt, bestätigte ein Sprecher. "Es ist die falsche Version in den Druck gegangen." Die Prüfung wurde abgebrochen; weiter
  • 321 Leser

Negativer Einlagezins

Zur Strafe Wenn Banken Geld bei der Europäischen Zentralbank (EZB) parken, müssen sie dafür einen negativen Zinssatz akzeptieren. Das heißt: Sie müssen Strafzinsen bezahlen. Die EZB senkte diesen Einlagezins auf minus 0,2 Prozent. Der Hintergrund: Banken sollen überschüssige Liquidität nicht bei der EZB parken, sondern das Geld in Form von Krediten weiter
  • 511 Leser

Neue Dopingregeln geplant

Entschärfung Die Dopingregeln der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) sollen zum 1. Januar 2015 an das weniger scharfe Reglement des Weltverbandes FEI angepasst werden. "Viele unserer Reiter haben mit den unterschiedlichen Bewertungen Probleme", sagte FN-Präsident Breido Graf zu Rantzau gestern in Caen. "Wir diskutieren das schon länger." Rantzau weiter
  • 478 Leser

Notizen vom 5. September 2014

Stromausfall in Kairo Ein massiver Stromausfall hat die ägyptische Hauptstadt Kairo gestern Vormittag weitgehend lahmgelegt. Grund für den Stromausfall in mehreren Stadtteilen war laut Energieministerium eine "unerwartete Panne". Die Stromproduktion in Ägypten kann seit Jahren nicht mit der riesigen Nachfrage Schritt halten, wenn im Sommer unzählige weiter
  • 450 Leser

Notizen vom 5. September 2014

Nominierte für den "Faust" In drei Kategorien haben Stuttgarter Produktionen Chancen auf einen "Faust": Astrid Meyerfeldt ist für "Szenen einer Ehe" am Staatsschauspiel als beste Darstellerin nominiert, Marco Goecke für "Fort/Schritt/Macher" am Ballett als bester Choreograf und Alicia Amatriain als beste Tänzerin. Verliehen wird der Theaterpreis am weiter
  • 569 Leser

Notizen vom 5. September 2014

Mehr Kinder in Kitas Jedes dritte Kind unter drei Jahren wird in einer Kita oder von einer Tagesmutter betreut. Am 1. März 2014 waren 64 500 Kinder mehr in öffentlich geförderter Betreuung als ein Jahr zuvor, berichtet das Statistische Bundesamt. Zum Stichtag besuchten 660 800 Kinder eine Kita oder Tagesmutter. Die Betreuungsquote lag bundesweit bei weiter
  • 461 Leser

Notizen vom 5. September 2014

Papst hat neue Schäfchen Fußball Papst Franziskus, Oberhaupt der katholischen Kirche, ist ab sofort Ehrenmitglied des Zweitligisten TSV 1860 München. Eine 25-köpfige Delegation der Löwen mit Angehörigen des Präsidiums sowie der Volksschauspielerin Monika Baumgartner überreichte seiner Heiligkeit nach einer Generalaudienz auf dem Petersplatz in Rom die weiter
  • 389 Leser

Notizen vom 5. September 2014

Gefangen in Felsspalte Triberg - Eine 22-Jährige ist bei Triberg im Schwarzwald beim Geocaching abgerutscht und in einer Felsspalte steckengeblieben. Fast fünf Stunden habe die Frau am Mittwoch in ihrer misslichen Lage ausharren müssen, ehe Hilfskräfte sie befreien konnten, sagte gestern ein Sprecher der Bergwacht Schwarzwald. Am späten Mittwochabend weiter
  • 514 Leser

Notizen vom 5. September 2014

Industrieaufträge legen zu Die deutsche Industrie hat im Juli beim Auftragseingang überraschend stark zugelegt und den Einbruch im Vormonat mehr als wettgemacht. Laut Statistischem Bundesamt lagen die Bestellungen 4,6 Prozent höher als im Vormonat. Dies ist der stärkste Zuwachs bei den Auftragseingängen seit mehr als einem Jahr. Im Juni waren die Auftragseingänge weiter
  • 703 Leser

NSU-Enquete auf Kurssuche

Grünen-Bundeschef Özdemir und SPD zoffen sich - Gutachten zu Rechten der Kommission
Wen darf die NSU-Enquete-Kommission anhören? Die strittige Frage will das Gremium durch ein Gutachten klären lassen. Nichtsdestotrotz zofft sich Grünen-Bundeschef Özdemir lautstark mit der Südwest-SPD. weiter
  • 425 Leser

NSU-Kommission auf Kurssuche

Grünen-Bundeschef Özdemir und SPD zoffen sich - Gutachten zu Befugnissen der Enquete
Wen darf die NSU-Enquete-Kommission anhören? Die strittige Frage will das Gremium durch ein Gutachten klären lassen. Nichtsdestotrotz zofft sich Grünen-Bundeschef Özdemir lautstark mit der Südwest-SPD. weiter
  • 466 Leser

Nur Mario Gomez hat keinen Kredit

Joachim Löw ärgern die Pfiffe gegen seinen Mittelstürmer - Toni Kroos verspricht Steigerung
Trotz der 2:4-Niederlage gegen Argentinien hat Fußball-Weltmeister Deutschland noch viel Kredit bei den Fans. Bis auf Mario Gomez. Joachim Löw reagierte ungehalten nach den Pfiffen gegen den Stürmer. weiter
  • 446 Leser

Probleme beim Telefonieren mit der Telekom

Für die Deutsche Telekom ist es "der größte Netzumbau in der Geschichte". Für viele Kunden ist es etwas anderes: ein großes Ärgernis. Durch die Umstellung auf Telefonate über Internet (VoIP) kommt es bei Gesprächen in vielen Gegenden Deutschlands zu Problemen. Manche Anschlüsse sind über Stunden nicht zu erreichen, Gespräche brechen mittendrin ab, Telefone weiter
  • 671 Leser

Programm vom 5. September 2014

FUSSBALL 3. Liga - Samstag, 14 Uhr: Stuttg. Kickers - Fortuna Köln, Rostock - Halle, Duisburg - Osnabrück, Erfurt - Kiel, Dresden - Regensburg. - Sonntag, 14: Münster - Wehen Wiesbaden. Regionalliga - Freitag: Kassel - Elversberg, Saarbrücken - Koblenz (beide 19), Pirmasens - Walldorf (19.30). - Samstag: Offenbach - Baunatal, Trier - Zweibrücken, Kaiserslautern weiter
  • 657 Leser

Quoten: Lotto am Mittwoch

LOTTO Gewinnklasse 1 4 558 834,20 Euro Gewinnklasse 2 420 596,70 Euro Gewinnklasse 3 11 068,30 Euro Gewinnklasse 4 3320,50 Euro Gewinnklasse 5 185,60 Euro Gewinnklasse 6 42,50 Euro Gewinnklasse 7 20,50 Euro Gewinnklasse 8 10,10 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 470 244,20 Euro ohne Gewähr weiter
  • 528 Leser

RANDNOTIZ: Auf Messers Schneide

Seit gestern ist - zumindest im europäischen Rechtssystem - die Menschheit einen Schritt weiter. Sie weiß endlich, wann ein Flugzeug als angekommen gilt. Nämlich nicht, wenn der Vogel auf der Landebahn aufsetzt, auch nicht, wenn er endlich steht. Sondern erst, wenn die Tür des Fliegers aufgeht. Dann ist der große Augenblick da - und sofort fängt die weiter
  • 501 Leser

Rauswurf wegen versuchten Betrugs

Betriebsratschef wehrt sich gegen Kündigung
Eine Bank will ihren Betriebsratsvorsitzenden loswerden. Ihm wird versuchter Betrug vorgeworfen. Die Gewerkschaft Verdi vermutet einen Vorwand. weiter
  • 575 Leser

Reihe für Kinder ist schönstes Buch des Jahres

Welches ist das schönste deutsche Buch des Jahres 2014? Die Stiftung Buchkunst hat entschieden, diese Würdigung diesmal einer Kinderbuchreihe zukommen zu lassen: "Forschen, Bauen, Staunen von A-Z". Gestern Abend wurde der mit 10 000 Euro dotierte Preis im Museum Angewandte Kunst in Frankfurt dem Landsberger Verlag Beltz & Gelberg übergeben, der weiter
  • 494 Leser

Rock-Pille ohne Nebenwirkungen

Diese vier jungen Musiker haben ihre Lektionen im Rock und Blues der 70er fraglos gelernt und mit Bestnote bestanden. Und die Blues Pills tourten bereits begeistert gefeiert durch die Welt, da hatten sie noch keinen Tonträger veröffentlicht. Auf ihrem selbstbetitelten Debüt "Blues Pills" (Nuclear Blast) ziehen sie nun alle Retro-Register zwischen den weiter
  • 605 Leser

Schlechte Stimmung vertreibt Lehrlinge

Köche und Lebensmittelverkäuferinnen brechen ihre Ausbildung besonders häufig ab
Bei der Suche nach einer Lehrstelle haben viele Jugendliche so viel Auswahl wie schon lange nicht mehr. Trotzdem sind viele Azubis unzufrieden: Sie klagen über schlechte Behandlung und Überstunden. weiter
  • 772 Leser

Schwerer Unfall an Autobahnbaustelle

Drei Menschen sind bei einem schweren Unfall an einer Baustelle der Autobahn A3 in Hessen ums Leben gekommen. Unter den Todesopfern sind zwei Mädchen im Alter von neun und elf Jahren, wie die Polizei mitteilte. Sieben weitere Menschen wurden verletzt, drei von ihnen schwer. Ein voll besetztes Auto war am Mittwochabend bei der Baustelle nahe Bad Camberg weiter
  • 647 Leser

Soul und Blues für Vergessene

Den Soul der Großstädte und den Sound der Mitternacht intonierte die Sängerin Yakoto schon auf ihrem Erstling "Babyblues". Auf der aktuellen Platte "Moody Blues" (Warner Music) lebt sie den Soul noch intensiver, beschäftigt sich nicht allein mit der Suche nach dem eigenen Standpunkt, sondern singt für und über die Vergessenen und Trauernden dieser Welt weiter
  • 548 Leser

Stichwort · FINANZAUSGLEICH: Umstrittene Geldströme

Der Finanzausgleich regelt seit Jahrzehnten die Verteilung der Einnahmen zwischen Bund, Ländern und Kommunen. Bis 2019 soll er reformiert werden. Bayern und Hessen hatten eine Klage beim Bundesverfassungsgericht eingereicht. Das CSU-regierte Bayern fordert unter anderem eine strengere Finanzaufsicht über verschuldete Bundesländer. Auch die Finanzierung weiter
  • 518 Leser

Szene Stuttgart

Wunder der Natur So weit ist es gekommen: Naturfreunde verstehen die Natur nicht mehr! Die Landesgeschäftsstelle des Nabu in Stuttgart sah sich gestern genötigt, öffentlich Aufklärung zu betreiben. Sie erhält nämlich jede Menge beunruhigter Anfragen, wo denn die Vögel seien, man höre sie nicht, man sehe sie nicht, ob sie vielleicht einem Virus zum Opfer weiter
  • 475 Leser

Tag des Handballs in der Arena in Frankfurt

Zuschauer-Weltrekord, Live-Übertragung in 45 Länder, zehn Stunden Programm und ein gewaltiger Promi-Auflauf: Die Macher um Initiator Thorsten Storm möchten die Fußball-Pause am morgigen Samstag mit aller Macht nutzen, um am "Tag des Handballs" die Werbetrommel für ihre Sportart zu rühren. Dabei geht es um Medienpräsenz, Marketing und letztlich natürlich weiter
  • 484 Leser

Thema des Tages vom 5. September 2014

ANGST VOR RUSSLAND Mit der Zuspitzung des Ukraine-Konflikts wächst die Sorge vor einem neuen russischen Imperialismus. Insbesondere das Baltikum ruft nach Schutz, aber auch andere Staaten fühlen sich bedrängt. Die Nato steht vor einer Gratwanderung. weiter
  • 474 Leser

Unicef prangert Gewalt gegen Kinder an

Weltweit sind Kinder in ihrem täglichen Lebensumfeld nach Einschätzung von UN-Experten einem "erschreckenden Ausmaß an körperlichen, sexuellen und seelischen Misshandlungen" ausgesetzt. In vielen Fällen würden Familienmitglieder, Nachbarn, Freunde und Mitschüler systematisch Gewalt ausüben, ohne dies bedenklich zu finden, heißt es in einem gestern veröffentlichten weiter
  • 411 Leser

US-Firmen geben Deutschland die Note "Gut"

Deutschland ist einer Umfrage zufolge als Standort für US-Unternehmen attraktiver geworden. Bei einer Mitgliederbefragung der US-amerikanischen Handelskammer (Amcham) in Deutschland gaben die US-Unternehmen Deutschland die Note 2,2 nach 2,6 im Vorjahr. "Deutschland gehört weltweit zu den Top-Standorten, weil es immer wachsam geblieben ist für zukünftige weiter
  • 578 Leser

Verschmitzt und gelassen

Niels Frevert war schon immer der deutsche Songwriter, der für seine Texte eine ganz eigene Kantenbrechung nutzte und zumindest nach seiner Zeit mit der Band Nationalgalerie eher in Richtung Chanson tendierte. Auf seinem neuesten Album "Paradies der gefälschten Dinge" (Grönland Records) setzt er diesen Weg konsequent und mit der verschmitzten Gelassenheit weiter
  • 535 Leser

Warnung vor Kaltem Krieg

Nato verstärkt Beistand für Mitglieder in Osteuropa - Moskau reagiert scharf
Die Nato ringt um ihre Haltung gegenüber Russland. Eine neue Eingreiftruppe soll die Präsenz im Osten stärken - zunächst aber wohl nicht dauerhaft. weiter
  • 538 Leser

Wohin mit dem Kind?

Viele Unternehmen bieten Ferienbetreuung für Mitarbeiternachwuchs an
Nun sind die Sommerferien fast schon vorbei. Im Vorfeld stehen viele Eltern vor einem Problem: Wer betreut mein Kind, wenn ich arbeiten muss? Viele Firmen unterstützen ihre Mitarbeiter - mit Ferienprogrammen. weiter
  • 824 Leser

Zahlen & Fakten

Bilfinger kappt Prognose Der Bau- und Dienstleistungskonzern Bilfinger (Mannheim) kommt auch nach dem abrupten Chef-Wechsel nicht zur Ruhe. Einen Monat nach dem Abgang des damaligen Vorstandschefs Roland Koch muss der Konzern erneut zurückrudern. Kochs Nachfolger Herbert Bodner strich die Gewinnziele für 2014 erneut zusammen - auf 160 statt 255 Mio. weiter
  • 713 Leser

Zurück in die Zukunft

Die Nato will "schneller, fitter und flexibler" werden
Gut 65 Jahre nach ihrer Gründung tritt die Nato in eine neue Phase: Zur Notwendigkeit, auf Bedrohungen wie die Terror-Miliz IS zu reagieren, kommt die Rückbesinnung auf die Kernaufgabe kollektive Verteidigung. weiter
  • 446 Leser

Zwei Bahntunnel nicht mehr zu retten

Für manche Eisenbahntunnel kommt die Sanierung zu spät: Zwei der 176 Tunnel im Südwesten sind so baufällig, dass eine Reparatur unwirtschaftlich ist. weiter
  • 521 Leser

Leserbeiträge (1)

Polizei blitzt Raser

Zum bundesweiten Blitzermarathon der Polizei am 18. und 19. September hat es auf der Facebook-Seite der SchwäPo viele Kommentare gegeben. Vor allem auch Hinweise zu Stellen, wo die Polizei unbedingt einmal blitzen sollte. weiter
  • 5
  • 6898 Leser