Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 18. September 2014

anzeigen

Regional (120)

Welche Erfahrung haben Sie mit der Vergabe von Bauplätzen in Aalen? Diskutieren Sie mit: www.schwaebische-post.de/759777/ oder www.facebook.com/schwaepo weiter
  • 431 Leser
Contra - Bonuspunktesystem

Bürokratisch und unfair

Ehrenamt zu belohnen und Familien mit Kindern zu stärken, ist richtig und redlich. Dies aber über die Vergabe von Bauplätzen zu tun, schafft Bürokratie und verhindert Chancengleichheit. Andere Städte, Bopfingen zum Beispiel, ebnen Familien mit Kindern den Schritt ins Eigenheim mit einer Art Baukindergeld. Über Geld würden sich auch Vereine freuen, die weiter
  • 132 Leser

GUTEN MORGEN

Dassdie Ostalb, die Region der Talente und Patente, ganz vorne liegt, war klar. Die höchste gemessene Geschwindigkeit, die meisten Verstöße insgesamt. Ja, da haben wir denen da in Schwäbisch Hall und im Rems-Murr-Kreis gezeigt, wo der Hammer hängt. Bei der großen Blitzaktion. Wiewohl es insgesamt deutlich weniger Verkehrsverstöße gab als sonst, wenn weiter
  • 358 Leser
Pro - Bonuspunktesystem

Soziales Leben nachhaltig steuern

Viele Städte und Gemeinden vergeben ihre Bauplätze in Verbindung mit einem Punktesystem. Leichte Vorteile gewinnen dadurch Familien mit Kindern, Einheimische, und auch Menschen, die sich in den örtlichen Vereinen ehrenamtlich engagieren. Oder bei der freiwilligen Feuerwehr. Diese Städte und Gemeinden handeln verantwortungsbewusst und nachhaltig. Sie weiter
  • 142 Leser

Was Anstrich alles kann

Immobilienmesse zeigt intelligente Fenster und Holzbau
Spätestens nach 15 bis 20 Jahren beginnen Immobilienbesitzer mit Renovierungen an ihren vier Wänden. Dabei gibt es heute eine Vielzahl neuer Chancen wie intelligente Fenster, absorbierende Anstriche, einbruchsichere Türen und natürliche Dämmstoffe. Auf Immobilienmesse Ostalb stellen regionale Fachaussteller die Neuheiten vor. weiter
  • 153 Leser
POLIZEIBERICHT

Dieb in Umkleidekabine

Aalen. Mobiltelefone, Geld und Schmuck hat ein Unbekannter am Mittwoch zwischen 15.30 und 17 Uhr aus der Mädchen-Umkleide in der Ulrich-Pfeifle-Halle gestohlen. Hinweise bitte an die Polizei Aalen, Tel. (07361) 5240. weiter
  • 857 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Trauerwege gemeinsam gehen

Am Samstag, 20. September, 14 Uhr, bieten der Hospizdienst und die Familien-Bildungsstätte trauernden Menschen an, sich bei einer Wanderung auszutauschen. Abschluss ist im Café oder beim Vesper. Treffpunkt: Friedhofstraße 7, neben dem Gemeindehaus. weiter
  • 259 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Umwelminister Untersteller in Aalen

Umweltminister Franz Untersteller besucht die Immobilienmesse Ostalb in der Stadthalle Aalen: Am Samstag, 20. September, von 12.15 Uhr bis 13.30 Uhr am Infostand des Energieberatungszentrums des Ostalbkreises. weiter
  • 372 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weinfest und Weltkindertag

Der HGV Unterkochen lädt am Samstag, 20. September, von 17 bis 24 Uhr zum Weinfest auf dem Rathausplatz in Unterkochen mit der Liveband „Party Sound“ ein. Am Sonntag ist ab 11 Uhr Weißwurstfrühstück mit dem Musikverein Unterkochen, anschließend Mittagessen. Ab 13 Uhr spielt der Alleinunterhalter Felix Schäfauer und um 16 Uhr tritt der Liederkranz weiter
  • 247 Leser
POLIZEIBERICHT

Zeugen gesucht

Bopfingen. Ein 65-Jähriger bot am Mittwoch gegen 9.20 Uhr eine Vorstellung besonderer Art: Er wurde von Beamten des Polizeireviers Ellwangen im Rahmen einer Verkehrskontrolle in der Hauptstraße angehalten. Der Mann konnte sich nicht ausweisen, wollte aber auch seine Personalien nicht herausgeben. Stattdessen beleidigte er die Polizisten lautstark und weiter
  • 144 Leser
SCHAUFENSTER

Ausstellung „Sommerland“ endet

Im Sieger Köder Museum Ellwangen ist noch bis Sonntag, 21. September, die Sonderausstellung „Sommerland“ – Sieger Köder froh und heiter – zu sehen. U.a. sind die 2004 entstandenen 32 Original-Zeichnungen Sieger Köders zur Gründungslegende der Stadt Ellwangen ausgestellt. weiter
  • 1135 Leser

JPO mit Axel Schlosser bei dell’ Arte

Konzert in der Kulturkantine
Bei ihrem Ausflug in die Jazzszene gastiert die Junge Philharmonie Ostwürttemberg am Samstag, 20. September, in der Carl Zeiss Kulturkantine. Unter der Leitung ihres Dirigenten Uwe Renz machen die jungen Musikerinnen und Musiker aus Ostwürttemberg damit erstmalig Station bei Oberkochen dell’ Arte. weiter
  • 513 Leser
SCHAUFENSTER

Offenes Atelier bei Andreas Futter

Einblicke in sein aktuelles Schaffen gewährt der Bildhauer Andreas Futter am Samstag, 27. September, 14 bis 19 Uhr und Sonntag, 28. September, 11 bis 18 Uhr. An zwei Tagen lädt der Künstler Interessierte in sein offenes Atelier Am Urspring 50 und zeigt neue Plastiken, Entwürfe und Auftragsarbeiten. weiter
  • 1674 Leser
SCHAUFENSTER

Özcan Cosar in Ruppertshofen

Der Stuttgarter Comedian-Shootingstar erhielt vor Kurzem die Auszeichnung des „Prix Pantheon 2014“ in Bonn, 2013 den Baden-Württembergischen Kleinkunstpreis. Am 24. September, 20 Uhr ist Özcan Cosar zu Gast in der Erlenhalle in Ruppertshofen. Kartenvorverkauf über www.reservix.de oder überTel: (07176) 9996610. weiter
  • 1968 Leser

Boden bearbeiten mit Kuhgespann

Schwäbisch Gmünd. Im Herbst werden die Äcker wieder mit Wintersaat bestellt. Die Staufer wirtschafteten seinerzeit bereits im Mittelalter mit einer dreigliedrigen Fruchtfolge. Die Bodenbearbeitung zur Vorbereitung der Aussaat erfolgte damals aber nicht mit Traktor und Sämaschine, sondern mit einem Kuhgespann vor einem Pflug. Am Sonntag, 21.September, weiter
  • 346 Leser

Caritas bittet um Spenden

Unter dem Motto „Hier und jetzt helfen“ wirbt die Caritas in Baden-Württemberg um finanzielle Unterstützung für ihre soziale Arbeit. In einer landesweiten Sammlungsaktion vom 20. bis 28. September bittet der katholische Wohlfahrtsverband bei allen Bürgerinnen und Bürgern um Spenden. weiter
  • 1279 Leser
AUS DER REGION

Fußgängerin tödlich verletzt

Eine 45-jährige Fußgängerin ist am Mittwoch gegen 17.25 Uhr in Heidenheim von einem Auto erfasst und dabei tödlich verletzt worden. Die Frau war mit ihrer elfjährigen Tochter auf dem Gehweg unterwegs, als eine 83-Jährige Autofahrerin sie mit ihrem Fahrzeug erfasste, so das Polizeipräsidium Ulm. Die Autofahrerin hatte beim Abbiegen die Vorfahrt eines weiter
  • 288 Leser

Wieder einsteigen in den Beruf

Schwäbisch Gmünd. Die Workshopreihe „Wiedereinstieg“ der Kontaktstelle Frau und Beruf Ostwürttemberg startet in Schwäbisch Gmünd. Wer sich für den beruflichen Wiedereinstieg fit machen möchte, dem wird hier breite Information geboten. Die Veranstaltungen finden dienstagsvormittags, jeweils von 9 bis 12 Uhr, im Landratsamt Schwäbisch Gmünd, weiter
  • 207 Leser
Das sagt der Gutachter
Prof. Dr. Heinrich Stigler hält die Leitung für unnötig. Per Computersimulation hat er berechnet, dass die geplante Stromtrasse von Hüttlingen nach Bünzwangen kaum ausgelastet wäre. Dabei hat er auch Extremfälle durchgespielt. In seinem Berechnungen liegt die maximale Auslastung der Leitung bei 17 Prozent, im Durchschnitt sind es nur etwa sechs Prozent. weiter
  • 5
  • 837 Leser
Das sagt der Netzbetreiber
„Wir sind verpflichtet, ein Netz zu entwickeln, das die Versorgung sicher stellt“, sagt Dr. Alain Kaptue Kamga von TransnetBW. Die Stromnetzbetreiber, zu denen sein Unternehmen gehört, wollen im Zuge der Energiewende eine Leitung bauen, die Strom von den Offshorewindparks in der Nordsee nach Hüttlingen bringt. Die geplante Trasse von Hüttlingen weiter
  • 962 Leser
Das sagen die Bürger
Würde die Leitung gebaut werden, verliefe sie von Hüttlingen nach Bünzwangen, einmal quer durch den Ostalbkreis, hinein in den Kreis Göppingen. Entlang der geplanten Trasse haben sich Bürgerinitiativen formiert. „Die Leitung ist unnötig“, sagt Josef Kowatsch aus Hüttlingen. Dem Stromnetzbetreiber TransnetBW wirft er vor, die Leitung nur weiter
  • 5
  • 858 Leser

Stromtrassengegner punkten

Bundesnetzagentur verspricht Leitung zu überprüfen – Transnet verspricht Überprüfung abzuwarten
Im Kampf um die geplante Stromtrasse von Hüttlingen nach Bünz-wangen haben deren Gegner gepunktet. Die Bundesnetzagentur will die Leitung auf ihre Notwendigkeit überprüfen. Das sagte Landrat Klaus Pavel am Donnerstag im Landratsamt. TransnetBW will die Planungen solange nicht vorantreiben. weiter

Den Sommer konservieren

Kunsthandwerker zeigen Flechtwerk, Textilkunst und Naturobjekte
Das Forum Labor im Chor lud am Donnerstagabend zur Eröffnung seiner letzten Veranstaltung zur Landesgartenschau ein. Fünf Kunsthandwerker beteiligten sich an der Ausstellung „Den Sommer in den Winter tragen“. weiter
  • 501 Leser
NEU IM KINO

SCHOSSGEBETE

Als ihr Mann eines Tages mit einer Tennissocke fremdgeht, sitzt Elizabeth (Lavinia Wilson) verzweifelt bei ihrer Therapeutin. Später sagt die Frau, die die Hauptrolle in der Verfilmung von Charlotte Roches Bestseller „Schoßgebete“ spielt: „Mein Mann hat einen Scherbenhaufen geheiratet.“ Das Problem soll schließlich unorthodox weiter
  • 487 Leser

Die Praxis: Wann die Vergaberichtlinien greifen

Das Bau- und Liegenschaftsamt informiert potenzielle Bauherren übers städtische Grundstücksangebot und kommende Baugebiete. Beim Amt kann man sein Interesse für einen Bauplatz bekunden. Kommt ein Baugebiet zur Erschließung, werden die Interessenten angeschrieben. Gleichzeitig werden die Bauplätze öffentlich ausgeschrieben. Bewerben kann man sich übers weiter
  • 139 Leser

Neues Bonussystem für Bauherren

Aalen ändert die Vergaberichtlinien für städtische Bauplätze – Familien haben etwas bessere Karten
Wer in Aalen wohnt oder arbeitet, wer drei oder vier Kinder hat und in der Feuerwehr aktiv ist, der hat künftig bessere Karten, an einen Bauplatz zu kommen. Die Stadt ändert die Vergaberichtlinien – allerdings nur minimal. weiter
  • 187 Leser

Gottesdienst mit neuem Kreuz

Einen Familiengottesdienst zum Thema „Unterwegs mit Gott“ hatte die evangelische Kirchengemeinde in Neubronn organisiert. Den Gottesdienst hielt Pfarrer Martin Gerlach zusammen mit dem Posaunenchor, der Kinderkirche und dem Frauenkreis Neubronn, die auch den Gottesdienst vorbereiteten. In diesem Gottesdienst wurde das neue Kreuz am Gemeindehaus weiter
  • 106 Leser

Hülen: Patt bleibt bestehen

Ortsvorsteherwahl auch im Gemeinderat gescheitert
Die Schwierigkeiten im Ortschaftsrat Hülen, einen Ortsvorsteher für die neue Legislaturperiode zu bestimmen, setzen sich nun auch im Gemeinderat Lauchheim fort. Die Stadträte konnten sich nicht auf den Vorschlag der Hülener Ortschaftsräte einigen. Die Wahl für Röttingen hingegen verlief problemlos. weiter
  • 125 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Lauchheim

Der Elternbeirat der Deutschorden-Schule veranstaltet am Samstag, 18. Oktober, eine Kinderbedarfsbörse mit großem Kuchenbüffet in der Alamannen-Turnhalle in Lauchheim. Von 13 bis 16 Uhr werden Kinderbekleidung für Herbst und Winter, Umstandskleidung, Spielwaren, Bücher, Kinderwagen, Auto- und Fahrradsitze, Fahrradhelme und mehr angeboten. Anmeldung weiter
  • 187 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Lippach tagt

Der Lippacher Ortschaftsrat tagt am Freitag, 19. September, ab 17 Uhr im Ortschaftsgebäude von Lippach. Auf der Tagesordnung steht die Ehrung von Ortschaftsrat Roland Frantz für seine zehnjährige kommunalpolitische Tätigkeit sowie die Verabschiedung der ausscheidenden Ortschaftsräte und die Verpflichtung der neugewählten Ortschaftsräte. Zudem wird der weiter
  • 219 Leser

B-29-Optimisten und Trassenkritiker

CDU bietet Informations- und Meinungsaustausch über erhofften B 29-Ausbau bis Nördlingen
Ohne durch einen Ort fahren zu müssen von Nördlingen zur A 7 – das ist der Traum, der die Menschen im östlichen Ostalbkreis eint. Und der scheint zum Greifen nah. Im „Kreuz“ in Dirgenheim versuchten CDU-Parlamentarier am Donnerstagabend die Bürgerschaft auf das Ziel „B-29-Umgehung“ einzuschwören. weiter

AUS DEN ORTSCHAFTSRÄTEN

Ellwangen-Röhlingen. Ordnungsamts-Chef Harry Irtenkauf informierte den Röhlinger Ortschaftsrat über die Ergebnisse der jüngsten Verkehrsschau im Bereich der Gemarkung. Die Verkehrsschau habe sich dagegen ausgesprochen, dass das Ortsschild in Fahrtrichtung Haisterhofen nach außen versetzt wird. Irtenkauf will jetzt die dort gefahrenen Geschwindigkeiten weiter
  • 155 Leser
KURZ UND BÜNDIG

CDU auf Betriebsbesichtigung

Der CDU-Ortsverband Essingen lädt am Freitag, 19. September, um 18 Uhr, zur Betriebsbesichtigung der Firma Grund Fensterbau mit Diskussion. Besucher werden die Fertigung eines Fensters besichtigen. Geschäftsführer Frank Grund moderiert den Abend gemeinsam mit dem 2. Vorsitzenden des CDU-Ortsverbandes Thomas Maier. weiter
  • 281 Leser

Meister beim Familiensporttag

SV Rindelbach feiert mit einem Turnier der ehemaligen Meistermannschaften
Dass sie noch einiges drauf haben, bewiesen beim Familiensporttag des SV Rindelbach die Fußballsenioren der Meistermannschaften aus den Jahren 1999 und 2005. Sie besiegten in einem Einlagespiel die aktuelle Aktivenmannschaft. weiter
  • 142 Leser

Pfahlheimer Minis in Rom

Pfahlheim. 24 Ministranten und Betreuer der kath. Kirchengemeinde St. Nikolaus Pfahlheim waren anlässlich der deutschen Ministrantenwallfahrt eine Woche in Rom. Insgesamt waren über 50 000 Minis aus ganz Deutschland in Rom, aus unserer Diözese Rottenburg/Stuttgart ca. 5000 Minis, vom Dekanat Ostalbsind ca. 500 Minis die lange Reise in die ewige Stadt weiter
KURZ UND BÜNDIG

Schwäbisches Kabarett im Dorfhaus

Der Essinger Förderverein präsentiert am Mittwoch, 24. September, um 20 Uhr „Dui do on de Sell“ im Dorfhaus in Lauterburg. Doris Reichenauer und Petra Binder bringen in ihrem Programm „Wechseljahre“ auf die Bühne. Karten gibt es im Vorverkauf bei Getränke Meyer in Essingen sowie bei der VR-Bank Essingen für 17 Euro (Abendkasse weiter
  • 391 Leser

Volksfest der Sportfreunde begeistert

Zünftig haben viele hunderte Besucher in der Rosenberger Virngrundhalle die zweite Volksfestgaudi der Sportfreunde Rosenberg gefeiert. Neben gesanglichen und musikalischen Einlagen der Partyband „Die Froschhaxen“ aus Bayern luden viele bayerische Spezialitäten, die von Mitgliedern der Sportfreunde mit verschiedenen Vespertellern und typischen weiter
  • 115 Leser

Der Komponist und die Bäume

Unsere Serie Dorfbäume: Linde auf dem Franz-Bühler-Platz zählt zu den ältesten Bäumen im Ort
Der bekannte Kirchenmusiker Franz Bühler wuchs in Unterschneidheim auf. Zur Erinnerung wurde der im Volksmund so genannte „Drei-Linden-Platz“ in den „Franz-Bühler-Platz“ umbenannt. In dessen Nähe standen bis zum Frühjahr 2013 die wohl damals ältesten Linden der Ortschaft. Die Wurzel eines dieser Bäume hatte vor sechs Jahren den weiter
KURZ UND BÜNDIG

Kleine Auszeit auf dem Pferdehof

Der Pferdehof in Aalen-Dewangen, Aushof 2 (zwischen Dreherhof und Reichenbach) ist am Samstag und Sonntag, 20. bis 21. September, jeweils von 11 bis 18 Uhr für Besucher geöffnet. Die Besucher erwarten eine Reitshow, Schnupperreiten sowie ausgesuchtes Kunsthandwerk und Kulinarisches. weiter
  • 554 Leser

Strom tanken in drei Aalener Parkhäusern

Neue Ladestationen für E-Autos
In den Parkhäusern am Aalener Bahnhof, in der Spitalstraße und in der Rathaustiefgarage haben die Stadtwerke Ladestationen für Elektrofahrzeuge installiert. Noch in diesem Monat sollen die 18 Stationen in Betrieb gehen. Zudem kann man dort ein E-Mobil leihen. weiter
  • 144 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weinfest Dewangen

Der DRK-Ortsverein Fachsenfeld/Dewangen veranstaltet am 20. und 21. September sein traditionelles Weinfest unter dem Motto „Beim DRK hängt der Besen raus“. Beginn ist am Samstag, 20. September um 16.30 Uhr auf dem Gelände bei der DRK Garage in Aalen-Fachsenfeld. Am Sonntag, 10 Uhr, ist Frühschoppen, anschließend Mittagstisch. Abschluss des weiter
  • 264 Leser

HGV fördert Sechta-Ries-Schule

Handels- und Gewerbeverein Unterschneidheim engagiert sich für Jugendliche vor Ort
Ein erfolgreiches Jahr liegt hinter dem Handels- und Gewerbeverein Unterschneidheim. Höhepunkt war die Gewerbeausstellung im März, in der insgesamt 47 Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen ins richtige Licht rückten. weiter

Programm im Garten und im Schloss

Ferienprogramm des Obst- und Gartenbauvereins Ellenberg: 19 Kinder nahmen an einem geführten Rundgang auf Schloss Baldern teil. Die Waffenkammer, der Festsaal und zu guter Letzt das Schlossgespenst zogen die Kinder in ihren Bann. Zum Schluss ging es in den Lehrgarten des Obst- und Gartenbauvereins Kerkingen (Foto), wo Franz Mayer den Kindern einiges weiter
  • 590 Leser

Zu Besuch bei den Rosenberger Schützen

Ein Dutzend Ferienkinder aus dem Gemeindegebiet hat das Kinderferienprogramm der Schützenfreunde Rosenberg in das Vereinsheim am Virngrundwald gelockt. Unter der Anleitung von Frank Sauerborn (Foto) durften sie Bogenschießen üben. Darüber hinaus gaben Beate Hirschle, ihre Schwester Edith Hornisch und Philipp Sauerborn den Teilnehmern auch erste Einblicke weiter
  • 727 Leser

Sachspenden für Kinderheim

Ellwangen. Matratzen, Kinderbedarf, Kleidung, Spielsachen: Dinge des täglichen Bedarfs sammelt Round Table Ellwangen für ein Kinderheim der Franziskanerinnen von Mallersdorf in Oradea, Rumänien. Dazu stehen von Montag bis Donnerstag Container auf den Schulhöfen der Mittelhofschule in Ellwangen, der Grundschule Rindelbach, der Brühlschule in Neuler sowie weiter

Polizei am Asylbewerberheim im Einsatz

Frau will Hausverbot nicht akzeptieren - Proteste auch vorm Polizeirevier
Das Auftauchen einer Asylbewerberin, die in der Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge in der Ulmer Straße Hausverbot hat, löste am Mittwoch Krawall und einen Polizeieinsatz an dem Haus aus. Anschließend musste die Polizei auch vorm Revier für Ruhe sorgen. weiter
  • 5
  • 5232 Leser
KURZ UND BÜNDIG

30 Jahre Treffpunkt „F“ Neresheim

Der Treffpunkt „F“ lädt alle ehemaligen Treff-Frauen, Aktive und Interessierte am Samstag, 20. September um 19.30 Uhr zu der Veranstaltung „Frauen schaffen Kunst Räume“am Treffpunkt „F“ im Alten Schulhaus ein. Die Künstlerin Maria Schwarz-Fried präsentiert ihre neuen Werke. Daneben gibt es Fotos, Gespräche und Bewirtung. weiter
  • 431 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen. Hermann Abele, Mährenstr. 26, zum 80. und Magdalena Müller, Galgenbergstr. 6, zum 90. Geburtstag.Hüttlingen. Heinrich Riedl, Straubenmühle 4, zum 85. Geburtstag.Oberkochen. Hans-Jürgen Löffler, Frauenhofstr. 11, zum 75. Geburtstag.Westhausen. Isidor Rathgeb, Lindorfer Str. 1, zum 75. und Peter Doubek, Dr.-Rudolf-Schieber-Str. 5, zum 71. Geburtstag. weiter
  • 159 Leser

Das Zwischenergebnis der Polizei um 13 Uhr

Die endgültige Bilanz vom Blitzermarathon gibt es am Freitag. Um 13 Uhr hat die Polizei eine erste Zwischenbilanz für den Ostalbkreis herausgegeben.Kontrollierte Fahrzeuge: 10759Zu schnell unterwegs: 416davon Fahrverbote: 5Höchster gemessener Wert: 166 km/herlaubt waren: 120 km/hDamit waren im Ostalbkreis 3,9 Prozent aller gemessenen Fahrzeuge zu schnell weiter
  • 867 Leser
FACEBOOK-KOMMENTARE

Blitzermarathon

Viele Kommentare hat es auf dem SchwäPo-Facebookauftritt zum Blitzermarathon gegeben. Hier ein Auszug: Tobias Stürmer: „Heute Morgen sind alle geschlichen. Das kann ja auch nicht der Sinn sein, dass man mit 70 auf der Bundesstraße fährt, obwohl 100 erlaubt sind. Es wäre sinnvoller die Aktion das nächste Mal nicht anzukündigen.“ Martina Ka: weiter
  • 1650 Leser

Viele fahren langsamer als erlaubt

Zu Besuch an drei Kontrollstellen beim großen Blitzermarathon – Vier Prozent bis 13 Uhr zu schnell
Der Blitzermarathon wurde von der Polizei gut angekündigt. Das zeigt Wirkung. Nur wenige fahren am Donnerstag zu schnell. Bis zum Mittag waren das im Ostalbkreis 3,9 Prozent aller gemessenen Fahrzeuge. Bei unangekündigten Messungen liegt die Quote ansonsten bei etwa zehn Prozent. weiter

6800 Euro sorgen für Rührung

Schüler des Theodor-Heuss-Gymnasiums sammeln mit „Sozial-Tag“ Geld für Kinderdorf in Nepal
Der Kloß im Hals lässt sich nicht herunterschlucken. Er ist da. Und er drückt auf die Stimme. Sichtlich gerührt konnte Petra Pachner einen Scheck über mehr als 6800 Euro von den Schülern des Theodor-Heuss-Gymnasiums entgegen nehmen, um ihr Projekt „Kinderdorf in Nepal“ voranzutreiben. weiter
  • 149 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Großübung der Feuerwehr Bopfingen

Am Samstag, 20. September, um 14.50 Uhr veranstaltet die Feuerwehr Bopfingen eine Großübung mit allen sieben Abteilungen und 15 Einsatzfahrzeugen. Als Übungsobjekt dienen die Holzwerke Ladenburger in Kerkingen. weiter
  • 5
  • 784 Leser

Keine Frau mehr im Ortschaftsrat

Der neue Ortschaftsrat Oberdorf kommt zusammen – Martin Stempfle soll wieder Ortsvorsteher werden
Der Ortschaftsrat Oberdorf ist am Dienstagabend zur ersten Sitzung zusammengekommen. Nach dem Ausscheiden der einzigen Ortschaftsrätin Yvonne Biehringer ist nun keine Frau mehr im Oberdorfer Ortschaftsrat vertreten. weiter
  • 5
  • 126 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neue Kurse Bella Figura und Musikgarten

Die städtische Musikschule bietet mittwochs um 18 Uhr für Frauen einen Kurs „Bella Figura“ an. Inhalt des Kurses sind Basisübungen aus dem Ballett, Bewegungen zu klassischer und jazziger Musik sowie Körpertraining für Grazie und Kraft. Für Kinder von 18 bis 48 Monate gibt es donnerstags und freitags den Musikgarten, eine Eltern-Kind-Gruppe, weiter
  • 183 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Städtisches Hallenbad geöffnet

Das Hallenbad in Nördlingen hat wieder geöffnet. Dienstags und donnerstags gibt es Wassergymnastik und samstags einen Warmbadetag. Seniorenbaden ist freitags, 13 Uhr bis 14 Uhr. weiter
  • 197 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kartoffelfest am Wochenende

Der Sängerbund ChorVision veranstaltet am 20. September und am 21. September das Kartoffelfest auf dem Areal der Scheerermühle. Am Samstag, 20. September um 17 Uhr ist Festauftakt im Garten der Mühle, ab 18 Uhr läuft die Bewirtung. Um 19.30 Uhr startet die Scheunenparty. Am Sonntag, 21. September um 11 Uhr ist Festbeginn und Frühschoppen. Mittagessen weiter
  • 176 Leser

Musikschulleiterin Beuchel verabschiedet

Die Schriftführerin des Fördervereins der Musikschule Neresheim, Dagmar Schwenk, und Vereinsvorsitzender Holger Fedyna verabschiedeten sich im Namen des Fördervereins von Maritta Beuchel und bedankten sich bei der scheidenden Leiterin für die wertschätzende und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Beuchel habe vielfältige Akzente gesetzt, die hoffentlich weiter
  • 120 Leser
KOMMENTAR • Verpachtung

Naturfreunde als Vorreiter

Überalterung beim Hüttendienst und mit der Nachfolge tut man sich schwer. Das spüren nicht nur die Naturfreunde, auch bei der Kolpingsfamilie und beim Albverein auf dem Volkmarsberg ist der Hüttendienst zum Sorgenkind geworden. Und drunten im Tal haben die Gartenfreunde am Wochenende auch nicht mehr geöffnet.Die Naturfreunde preschen vor. Zur rechten weiter
  • 558 Leser

Notebooks für die Härtsfeld-Werkstatt

Vier Notebooks hat der Förderverein FABS (Förderverein für die alten und behinderten Menschen der Samariterstiftung Nürtingen in deren Einrichtungen in Neresheim) dieser Tage der Härtsfeld-Werkstatt der Samariterstiftung in Neresheim gespendet. Dank dieser Spende im Wert von 2400 Euro können Menschen mit Behinderung im Rahmen der beruflichen Bildung weiter
  • 325 Leser

Pachtvertrag unter Dach und Fach

Naturfreunde-Haus geht für die nächsten fünf Jahre an das Ehepaar Schuhbauer von der TSV-Gaststätte
Sechs Jahrzehnte lang haben die Naturfreunde Oberkochen an den Wochenenden Hüttendienst absolviert und Gäste aus nah und fern verköstigt. Ab 15. Oktober wird das Haus verpachtet. Es fehlt an Personal. weiter
  • 226 Leser

Viel Arbeit in der Gmünder Straße

Rewe bekommt Linksabbiegespur, Bushaltestellen werden verlegt und Kreisverkehr entsteht – Start nächste Woche
Rewe und Rossmann sind nur der erste Schritt: Die Stadt Heubach plant in der Gmünder Straße eine Linksabbiegespur zum neuen Supermarkt, einen Kreisverkehr an der Kreuzung Adler- und Bargauer Straße und die Verlegung der Bushaltestellen aus der Adlerstraße. Nächste Woche geht’s los. weiter
  • 200 Leser

Neuer Ortskern für Böbingen

„Treff 3000“ wird umgebaut, auf dem Parkplatz des Discounters entsteht Wohn- und Geschäftshaus
Böbingen will seine Ortsmitte neu gestalten. Der Custiner Platz soll attraktiver gestaltet, die Rosensteinstraße verkehrsberuhigt werden. Kernpunkt der Pläne ist ein Geschäfts- und Wohnhaus auf dem Parkplatz des jetzigen „Treff 3000“. weiter
  • 312 Leser

Neue Musiktheater-Reihe

Das Gmünder Kulturbüro präsentiert dem Musiktheater-Publikum Oper, Operette und Ballett
Von Wolfgang Amadeus Mozarts Opern-Hit „Figaros Hochzeit“ bis zur Ballett-Gala der Akademie des Tanzes Mannheim bietet die neue Musiktheater-Reihe ein abwechslungsreiches Programm, das zu unveränderten Preisen abonniert werden kann. weiter
  • 440 Leser

Kastelruther Spatzen kommen

Aalen. Die Kastelruther Spatzen kommen wieder nach Aalen. Seit langem schon verzaubert die erfolgreichste Volksmusikgruppe der Welt und musikalischer Botschafter Südtirols, die Kastelruther Spatzen, ihre treue Fangemeinde mit ihren exklusiven Weihnachtskonzerten in Kastelruth. Dieses Gefühl der besonderen Weihnachtszeit in den Bergen vermitteln sie weiter
  • 257 Leser

Neue Azubis bei der Wahl Gruppe

Vier junge Menschen haben ihre Ausbildung bei der Wahl Druck-Mediengruppe in Aalen begonnen. Geschäftsführer Oliver Machhold begrüßte sie. Wie in den Jahren zuvor bildet die WD-Mediengruppe in allen drei Druckfachbereichen aus. Das Bild zeigt von links nach rechts: Geschäftsführer Oliver Machhold, Matthias Dörstel – Auszubildender zum Mediengestalter weiter
  • 1108 Leser

Chippendales tanzen in Gmünd

„Forever Sexy” – unter diesem Motto kommt die weltweite Nummer 1 im Bereich erotisches Frauenentertainment – The Chippendales“ – auch 2014 auf Tour durch Deutschland. Am Dienstag, 11. November, werden sie um 20 Uhr auch den Zuschauerinnen in Schwäbisch Gmünd im Stadtgarten einheizen. Zu den spannenden Choreographien weiter
  • 1103 Leser

Das hohe Haus

Am Donnerstag, 16. Oktober, um 20 Uhr kommt Roger Willemsen in die Festhalle in Aalen-Unterkochen. Er liest aus seinem neuen Buch „Das hohe Haus – ein Jahr im Parlament“ weiter
  • 303 Leser
Vortrag Wie man Fehler bei der Hundeführung vermeiden kann

Den Hund verstehen

Das 1 x 1 der Hundesprache kann man im Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post in der Bahnhofstraße 65 in Aalen kennenlernen. Die Hundetherapeutin Elke Fuchs zeigt, wie man seinen Hund zu verstehen lernt.Hunde kommunizieren mit uns: Sie laufen Bögen, sie legen sich auf den Rücken, ihre Rute stellt sich auf. Wer die Körpersignale seines Hundes zu lesen weiter
  • 1076 Leser
Ballett Schwanensee wird im Dezember in Schwäbisch Gmünd aufgeführt

Liebe auf die Probe gestellt

Wer kennt es nicht? „Schwanensee“ ist eine der berühmtesten Balletaufführungen der Welt. Das Thema rund um den weißen und schwarzen Schwan begeistert Jung und Alt. Am Samstag, 13. Dezember, um 17 Uhr führt das „Russische Staatstheater Astrachan“ das Stück im CC-Stadtgarten Gmünd auf. weiter
  • 643 Leser

Musikalische Freundschaft

Werner Schmidbauer und Martin Kälberer sind wieder als „Momentsammler unterwegs“. Am Freitag, 19. Dezember, um 20 Uhr sind die beiden auch im Tanzhaus Donauwörth zu Gast. Es werden Best-of-Konzerte“ sein, mit den schönsten Momenten einer zwanzig Jahre andauernden musikalischen Zusammenarbeit und Freundschaft. Ein Jubiläum also, das weiter
  • 576 Leser

Musikcorps der Bundeswehr

Das Musikcorps der Bundeswehr gibt am Montag, 29. September, ein Wohltätigkeitskonzert in der Rundsporthalle Ellwangen. Der Beginn ist auf 19.30 Uhr terminiert, da freie Platzwahl vorliegt, empfiehlt es sich die Halle rechtzeitig zu betreten. Die Militärmusik, beruhend auf jahrhundertealter Tradition, ist Ausdruck soldatischen Empfindens. Sie dient weiter
  • 486 Leser

Sie machen Blech zu Gold

In der Formation German Brass aben sich zehn Top-Musiker vereinigt, von denen jeder einzelne zu den besten seines Fachs gehört. Zusammen sind sie Weltspitze und bieten einzigartigen, unerreichten Musikgenuss. Was die Alchemisten des Mittelalters vergeblich versuchten, gelingt den Musikern im gemeinsamen Spiel mit Leichtigkeit: Sie machen Blech zu Gold. weiter
  • 521 Leser

Handgranate auf der Gartenschau gefunden

Schwäbisch Gmünd. Am Fuße zur Himmelsleiter machte eine Schulklasse beim Besuch der Landesgartenschau einen besonderen Fund. Im Bachlauf des Taubentals entdeckten die Schüler am Donnerstagmittag gegen 13 Uhr einen verdächtigen Gegenstand. Eine nähere Abklärung ergab, dass es sich vermutlich um eine Wurfgranate vom

weiter
  • 5
  • 3820 Leser

Anmeldeschluss: Geschichte hautnah

„Im Westen nichts Neues“ ist wohl einer der bekanntesten Sätze des Ersten Weltkrieges. Der als Blitzkrieg geplante Krieg, bei dem die Soldaten bis Weihnachten wieder zu Hause sein wollten, wurde einer der schrecklichsten unserer Geschichte. Am 2. Oktober, um 19 Uhr präsentiert der EUROPoint Ostalb dazu im Landratsamt in Aalen eine Multivisionsshow weiter
  • 301 Leser

Erfahrungen und Hoffnung

Anlässlich des Welt-Alzheimertages gastiert die Tübinger Schauspielerin Petra Afonin mit ihrem Stück „Ich bin das noch“, einem Theater und Chanson-Programm zum Thema Demenz in Aalen. Petra Afonin hat den Stoff für ihr Programm unmittelbar an der Quelle gesammelt, nämlich in Einrichtungen für demente Menschen und in betroffenen Familien. weiter
  • 286 Leser

Gitarre, Orgel und Saxofon

Der Liedermacher und Pfarrer Clemens Bittlinger gibt gemeinsam mit dem Schweizer Tastenvirtuosen David Plüss (Orgel) und Matthias Doersam (Saxofon) ein Konzert mit dem Titel „Atem-Klang der Seele“ in Lauterburg. Dass Clemens Bittlinger dabei unterstützend zur Gitarre greift, lässt dieses Konzert zu einem spannenden Dialog zwischen Liedermacher weiter
  • 397 Leser

Ironische Reise durch die Sportwelt

Mit seinem spektakulären Schlussspurt sicherte sich Dieter Baumann 1992 Olympia-Gold über 5000 Meter. Doch Dieter Baumann ist nicht nur ein besonders talentierter Läufer, sondern auch ein begabter Comedian. Am Freitag steht er mit seinem neuen Kabarettstück „Dieter Baumann, die Götter und Olympia“ im Kulturzentrum Prediger im Rahmen der weiter
  • 402 Leser

Schöne Ostalb

Ein schöner Herbsttag weckt die Lust auf Bewegung in der freien Natur. Der Wander- und Gastronomieführer „Wandern und Einkehren“ beinhaltet allerlei Anregungen für schöne Ausflüge auf die Schwäbische Alb.Von Ellwangen bis Niederstotzingen und von Neresheim bis Göppingen –wer die verschiedenen Ecken der Ostalb zu Fuß erkunden möchte, weiter
  • 668 Leser

Sommer in der Stadt

Der Sommer neigt sich dem Ende zu: Mit zwei Veranstaltungen geht die Veranstaltungsreihe „Sommer in der Stadt“ in den Endspurt: Der „Liedermacher“ Uli Kretschmer stammt aus Berlin und lebt seit zehn Jahren auf der Ostalb. Nach einigen Jahren Pause, ist im April seine neue CD „Liebesgrüße aus Deutschland“ erschienen, weiter
  • 232 Leser

Bahnstrecke bei Lorch nach Unfall gesperrt

Lorch. Am Donnerstagmorgen ereignete sich kurz vor 9 Uhr im Bahnhof Lorch ein Bahnunfall. Den bisherigen polizeilichen Ermittlungen zufolge begab sich ein Mann in Selbsttötungsabsicht auf die Bahngleise. Er wurde von einem einfahrenden ICE erfasst und tödlich verletzt. Die Bahngleise waren für den Zugverkehr bis kurz nach 12 Uhr gesperrt.Die

weiter
  • 3
  • 5583 Leser

Ringersport fördert Integration

Zusammenarbeit mit Schulen: Stadt Aalen verlängert Zuschuss für den KSV 05
Der KSV Aalen erhält von der Stadt auch im Jahr 2015 eine Summe von 10 000 Euro, um ein spezielles Integrationsprojekt fortzuführen. Dies hat am Mittwoch der Kultur-, Bildungs- und Finanzausschuss des Gemeinderats mit deutlicher Mehrheit beschlossen. Etliche Ausschussmitglieder enthielten sich der Stimme. weiter
  • 3
  • 126 Leser

AUS DEM BAUAUSSCHUSS

Heizen für die FeuerwehrDer Bauausschuss des Ellwanger Gemeinderats genehmigte am Mittwoch einstimmig die Modernisierung der Heizungsanlage im Ellwanger Feuerwehrgerätehaus. Die bisherige Technik stammt aus den Achtzigerjahren und setzt auf Gas. Jetzt bekommt die Feuerwehr eine Holzpelletheizung, die mit 180 000 Euro Anschaffungskosten und jährlichen weiter
  • 154 Leser
Das neue Kunstkonzept im Kunst & Raum in Aalen lässt die Zugvögel von Rike Friederike Bothe ziehen und startet mit neuen Bildern der Künstlerin. Die warme, würzige und aromatische Farbigkeit der Ausstellung „Taste the flavour“ lässt dem Betrachter das Wasser im Munde zusammenlaufen und verwöhnt die Sinne mit kräftigen Rot- Orange- und Gelbtönen. weiter
  • 775 Leser

„Alles Fassade?“

Begleitend zur Ausstellung des Deutschen Instituts für Stadtbaukunst in der VHS hält Dr.-Ing. Philipp Dechow einen Vortrag zum Thema „Plätze in Deutschland 1950 und heute“. Dechow zeigt eine wesentliche Perspektive für eine anders gestaltete Stadt jenseits von Moderne und Neotraditionalismus auf. Der Architekt hat mit seinen Forschungen weiter
  • 228 Leser

Familiengeheimnisse

In der Reihe „wortReich – Literatur zwischen Himmel und Erde“ liest der bekannte Schriftsteller Hanns-Josef Ortheil auf der Landesgartenschau aus seiner jüngsten Veröffentlichung „Die Berlinreise“.Zwölf Jahre alt ist Hanns-Josef Ortheil, als er mit seinem Vater 1964 nach Berlin fährt. Hier entdeckt der Kölner Junge die weiter
  • 363 Leser

Gefühlschaos

Das Buch ist der abschließende Liebesroman der Blüten-Trilogie von Nora Roberts. Nach den Geschichten in „Rosenzauber“ und „Lilienträume“, fehlt in „Fliedernächte“ dem historischen Hotel in Boonsboro nur noch eine geeignete Managerin. weiter
  • 398 Leser

Interkulturell

Der Stuttgarter Comedian Özcan Cosar erhielt die Auszeichnung des „Prix Pantheon 2014“. Wenn Cosar die deutschen und türkischen Befindlichkeiten unter die Lupe nimmt, geht es lustig zu. weiter
  • 246 Leser

Schlusspunkt Orgel

Schlusspunkt Orgel – unter diesem Titel findet das Examenskonzert von Clara Hahn statt. Der Orgelabend ist öffentliches Prüfungskonzert, zu dem die Prüfungskommission der Hochschule für Kirchenmusik eigens nach Aalen anreist. Hahn ist in Aalen aufgewachsen, hat hier ihre ersten kirchenmusikalischen Schritte in der Stadtkirche gemacht und sie studierte weiter
  • 279 Leser

Urschwäbische Lachgaranten

Mit zwei Putzfrauen-Figuren haben Doris Reichenauer und Petra Binder ihre kabarettistische Traum-Karriere begonnen. In ihrem aktuellen Programm „Wechseljahre“ widmet sich das Duo „Dui do on de Sell“ dem weiblichen Sprengstoffthema schlechthin: Wechseljahre – oder sind es Jahre des Wechsels? Was Frau jenseits der Fünfzig weiter
  • 399 Leser

Wo Tote aus tausend Jahren ruhen

Die Stadt Ellwangen will für die Marktplatz-Gebeine einen Gedenkstein errichten
Der Umbau des Ellwanger Marktplatzes fördert nicht nur archäologische Erkenntnisse, sondern auch Skelette zutage. Tausende. Ihr Gewicht bemisst sich schon nach Tonnen. Sie werden auf dem Friedhof St. Wolfgang beigesetzt; der Bauausschuss genehmigte am Mittwoch, dort für rund 18 000 Euro einen Gedenkstein aufzustellen. weiter
  • 348 Leser

„Rolling home“ – Kultur am Ursprung

Das Areal um den Brenzursprung und der Hammerschmiede wurde von der Gemeinde neu umgestaltet. Die Volkshochschule startet nun einen Versuch, dieses Ambiente auch für Kulturveranstaltungen zu nutzen. Um 14 Uhr Uhr singt der Shanty-Chor Heidenheim unter der Leitung von Renate Kraus bekannte und weniger bekannte Seemannslieder und Shantys. Diese wurden weiter
  • 390 Leser

Historischer Staufermarkt in Lorch

Bereits zum siebten Mal findet der Historische Staufermarkt auf dem Klostergelände von Lorch statt. Handwerkermarkt, Mittelalterlager, Falknereivorführungen und vieles mehr laden an diesem Wochenende zum Verweilen ein. Als speziellen Service für die Staufermarktbesucher bietet das Klosterteam an beiden Tagen professionelle Führungen durch das einstige weiter
  • 406 Leser

Jazz-Highlights

Einen jazzigen September verspricht die Junge Philharmonie Ostwürttemberg bei ihrer kommenden Konzertreihe, die sie nach Oberkochen führen wird. Unter der Leitung ihres Dirigenten Uwe Renz machen die jungen Musikerinnen und Musiker aus Ostwürttemberg damit erstmalig Station bei Oberkochen dell´ Arte. weiter
  • 282 Leser
DOKUMENTATIONSFILM Gibt es genug Crowd, um die Arbeit und das Leben einer Sexarbeiterin zu finanzieren? Bis 25. September kann man das Filmprojekt unterstützen

Mit Haut und Haaren eintauchen

Der von der Ostalb stammende Dokumentarfilmer Sobo Swobodnik widmet sich in seiner neuesten Arbeit der Sexarbeiterin Lena Morgenroth. Durch Crowdfunding soll der Film finanziert werden. Dabei können Menschen über Startnext das Projekt unterstützen. Und dafür gibt es pikante Gegenleistungen der Filmemacher. weiter
  • 331 Leser

Schwäbisch „ond deitsch“

Walter Spira – der Ulmer Liedermacher und Kabarettist – kommt mit seinem Programm„Applaus bitte...!“ auf die Kleinkunstbühne.Walter Spira bedient sich beim Vortrag seiner Lieder zweier Sprachen: schwäbisch „ond deitsch“. Spiras aktuelles Programm „Applaus bitte...!“ fordert, wie es sein Titel schon vermuten weiter
  • 330 Leser

Starke Stimmen

Bereits im vergangenen Herbst konnten die „Good Voices“ aus Mögglingen mit ihrem Konzert „Time´s Changing“ einen großen Erfolg feiern. Am Sonntag tritt der Mögglinger Chor unter der Leitung von Patrick Schwefel auf der Bühne in Wetzgau auf. Mit abwechslungsreichen Titeln von Michael Jackson, Sting, Robbie Williams und Paul McCartney weiter
  • 624 Leser

Stunde der Kirchenmusik

Am Sonntag, um 18 Uhr findet in der Augustinuskirche eine Stunde der Kirchenmusik mit dem Thema „Kantaten, Arien & Instrumentalmusik der Barockzeit“ statt. Dabei erklingen Kantaten und Arien für Sopran von Georg Friedrich Händel, Georg Phillip Telemann und Antonio Vivaldi sowie Instrumentalwerke für Violine, Cello und Cembalo von Händel weiter
  • 307 Leser

Scharfe Kritik des Handwerks an der OECD

Kammer meldet sich zu Wort
„Die Berufliche Bildung ist der Königsweg zu mehr Einkommen und mehr Lebensglück“, erklärt Dr. Tobias Mehlich, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Ulm, anlässlich des aktuellen Bildungsberichts der OECD.Ulm. Es sei irritierend, wenn diese einerseits das berufliche Bildungssystem lobe, sie andererseits die Entscheidung von Akademikerkindern weiter
  • 1028 Leser

AMB führt die Branche zusammen

Bei Ausstellung für Metallbearbeitung (AMB) in Stuttgart zeigen sich 16 regionale Firmen bis Samstag
Die Messe AMB zählt zu den fünf größten und wichtigsten Messen weltweit, die Maschinen, Werkzeuge sowie Zubehör und Dienstleistungen rund um die Metallbearbeitung ausstellt. Wen wundert, dass die Region mit ihren mehreren hundert in der Branche tätigen Unternehmen dort eine hohe Präsenz an fünf Messetagen zeigt. weiter

Gerry Weber kommt ans Fuchseck

Ehemalige Apotheke „Goldener Fuchs“ wird Boutique
Jetzt ist es öffentlich: Der Textileinzelhändler Gerry Weber eröffnet eine Filiale in Ellwangen. Direkt am Fuchseck soll ein Geschäft für Damenmode mit 170 Quadratmetern entstehen. Am Donnerstag gab die Vermieterin, Carola Praxl, bekannt, dass der Mietvertrag unterzeichnet sei. weiter
  • 201 Leser

„Glanzstücke“

Das Quartett „sistergold“ – vier Frauen, vier Saxophone und ein Sound – präsentiert im Programm „Glanzstücke“ seine persönlichen Lieblingsstücke. Hier trifft Swing auf Klezmer, ausgewählte Klassik auf erdigen Blues und strenger Tango auf kurzweilige Popmusik. weiter
  • 284 Leser

„One day out“ auf der Aushof-Ranch

Der Aushof, ein erlebnisorientierter Pferdehof, gibt in Kooperation mit Landhaus Keramik Wieser den Gästen am Wochenende Einblicke in seine Arbeit. Die Philosophie des Hofes „AusZeit für Körper, Geist und Seele – Mensch und Pferd“ wird bei einem Tag der offenen Tür in ihren Facetten dargestellt. Eine Säule des Hofes ist die naturnahe weiter
  • 770 Leser

Die Theaterleute sind wieder da

Voll frischer Energie und vieler Ideen ist das Team des Theaters der Stadt Aalen mit Sack und Pack aus den Sommerferien zurückgekehrt. Mit einem bunten Umzug durch die Innenstadt zusammen mit der Jugendkapelle der Musikschule eröffnen die Theaterleute die neue Spielzeit. Gestartet wird um 10 Uhr vor dem Rathaus, eine halbe Stunde später feuert OB Thilo weiter
  • 248 Leser

Ellwanger Schlosskonzert

Künstlerische Spitzenklasse gepaart mit ansteckender Spielfreude in der Tradition der Würzburger Bläsersolisten: Die Mitglieder des Bläserquintetts „ProFive“ sind allesamt Professoren an den deutschen Musikhochschulen: Hermann Klemeyer (Flöte), Jochen Müller-Brincken (Oboe) und Albrecht Holder (Fagott) in Würzburg, Manfred Lindner (Klarinette) weiter
  • 503 Leser

Tastenkunst

Steve „Big Man“ Clayton kommt nach Leinzell: Mit jeder seiner eigenen Kompositionen demonstriert der Pianist und Sänger seine Liebe zu dieser Musik – einer Mischung aus Blues, Boogie Woogie, Gospel und Rock´n Roll.Steve “Big Man” Clayton, geboren in Birmingham (GB), ist Pianist und Sänger. Nachdem er zunächst ein Studium weiter
  • 269 Leser

Freitag, 19. September

Die Veranstaltungsreihe „Interkulturelle Wochen“ beginnt um 18 Uhr im Rahmen der Nördlinger Kulturnacht mit dem „Fest der Kulturen“ in der Alten Schranne. Einheimische und Zuwanderer aus anderen Kulturkreisen gestalten dort ein buntes Programm mit Tanz und Musik.Das ausführliche Veranstaltungsprogramm ist in der Tourist-Information weiter
  • 368 Leser
Die KulturchefIn empfiehlt JazzfieberSeite 4Im Rahmen von Oberkochen dell´ Arte gastiert am Samstag, um 20 Uhr die Junge Philharmonie Ostwürttemberg mit „special guest“ Axel Schlosser in Oberkochen. Die Gäste können sich auf ein anspruchsvolles Konzert für Jazztrompete und Kammerorchester freuen. weiter
  • 1014 Leser
So isch’s no au wiedrVor ein paar Jahren amüsierte man sich noch über die Art von Touristen, die immer und überall alles fotografieren mussten. Mittlerweile hat das Tablet die Kamera verdrängt. An vielen Urlaubsorten kommen einem Touris entgegen, die wie Zombies auf das Display ihres Tablets starren und Fotos damit machen. Am Gehäuse der kleinen weiter
  • 162 Leser
Meine FreizeitVerenaHägele24 JahreAuszubildendeaus DurlangenFür die LachmuskelnSeite 6Ich gehe am Freitag um 20 Uhr nach Ruppertshofen zu Öczan Cosar und seinem aktuellen Programm „Adam & Erdal“. Bislang kenne ich den Comedian nur von „youtube“. Die Gelegenheit, ihn jetzt einmal aus nächster Nähe live zu erleben, lasse ich weiter
  • 890 Leser
HIstorischer Markt Besucher erleben am Samstag und Sonntag, 20. und 21. September, Handwerk und Landwirtschaft wie anno dazumal

Dörfliches Treiben um 1900

Waschweiber waschen und halten einen Schwatz, der Dorfbüttel verkündet Neues, Straßenmusikanten spielen, Seiler, Drechsler und Steinmetze sind zugange, Bauersleute ziehen einen vollen Heuwagen durchs Dorf: Der historische Markt in Lautern öffnet am Samstag und Sonntag seine Türen. weiter

Zwei Tage Programm

Öffnungszeiten: Der Markt öffnet am Samstag, 20. September, von 13 bis 19 Uhr seine Türen. Am Sonntag, 21. September, geht’s um 9.30 Uhr mit einem lateinischen Amt in der Kirche los. Von 10.30 bis 18 Uhr öffnet der Markt.Programm: An beiden Tagen erleben die Besucher dörfliches Treiben, unter anderem zieht der Musikverein durchs Dorf, es gibt weiter
  • 600 Leser

Mödinger: Der Betrieb läuft weiter

Insolvenzverfahren eröffnet
Für die Betriebs GmbH des Holzbetriebs Mödinger wurde das Insolvenzverfahren eröffnet. Die Grundstücks GmbH musste jetzt ebenfalls vorläufige Insolvenz anmelden. Der Betrieb läuft weiter. weiter
  • 5
  • 198 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musik- und Kunstschule Habrom

Der Unterricht an der Musik- und Kunstschule Habrom beginnt am Donnerstag, 18. September. Die Musikgartenstunden, der neue Kurs musikalische Früherziehung sowie Musik & Englisch starten am Montag, 6. Oktober.Alle interessierten Eltern, deren Kind im Musikgarten musikalisch aktiv werden möchte, sind am Montag, 6. Oktober, um 15.30 Uhr (Ein- bis Dreijährige) weiter
  • 450 Leser

45-Jährige Fußgängerin bei Unfall in Heidenheim tödlich verletzt

Frau ist auf dem Gehweg unterwegs, als sie von einem Auto erfasst wird

Heidenheim. Eine 45-jährige Fußgängerin ist am Mittwochabend gegen 17.25 Uhr in Heidenheim von einem Auto erfasst und dabei tödlich verletzt worden. Die Frau war mit ihrer 11-jährigen Tochter auf dem Gehweg unterwegs, als eine  83-Jährige Autofahrerin sie mit ihrem Fahrzeug erfasste, so das Polizeipräsidium Ulm.

weiter
  • 3
  • 7661 Leser

Regionalsport (27)

Dehnen: von unten nach oben

Das „Cool-Down“ und Interview mit VfR-Cheftrainer Stefan Ruthenbeck
Wie angekündigt durften die Läuferinnen und Läufer zum „Cool-Down“ und dem anschließenden Interview – beides mit VfR-Cheftrainer Stefan Ruthenbeck – auf den Zweitliga-Rasen. Mitten im Stadion versammelte sich die Läufertraube. weiter
  • 112 Leser

Die Firmenteams

Carl Zeiss Vision 30 Teilnehmer Stadt Aalen 17 MDK BW 11 Spedition Deis-Pfleiderer 10 VR Bank 9 AOK Ostwürttemberg 6 Mapal 6 Geo Data GmbH 6 SDZ. Druck und Medien 5 Carl Zeiss Meditac AG 4 VfR Aalen 3 FNT GmbH 3 Hochschule Aalen 3 KSK Aalen 2 Praxis Schmid 1 ZF Lenksysteme 1 weiter
  • 1412 Leser

Sportmosaik

Mit dem Aufstieg des FC Heidenheim in die 2. Fußball-Bundesliga ist die Spannung unter den Fußballfans in der Region um einiges gestiegen. Das Derby gegen den VfR Aalen steigt zwar erst im Dezember. Doch der Vergleich der Fans findet Woche für Woche statt. Mit seinem 3:1-Sieg gegen Union Berlin hat es der Aufsteiger von der Brenz zum zweiten Mal nach weiter
  • 249 Leser

Jandos letzter großer Auftritt?

Hudnesport: Aalener Jungtalent Leopold Huber ist mit Schäferund Jando bei Bundessiegerprüfung in Meppen
Der deutsche Jugendmeister Leopold Huber startet vom 19. bis 21. September bei der Bundessiegerprüfung, der nationalen Meisterschaft der Aktiven im Schäferhundesport. In Meppen will der Aalener mit Württemberg den Mannschaftstitel verteidigen. weiter
  • 5
  • 180 Leser
SPORT IN KÜRZE

Absolute Konzentration

Fußball. Der TSGV Waldstetten ist am Sonntag, 15 Uhr, im Sportpark Goldäcker Gast des TV Echterdingen. Die hohe Intensität des Nachholspiels gegen Heiningen wurde mit einem Punktgewinn belohnt. Co-Trainer Patrick Stöppler mahnt erneute absolute Konzentration an. weiter
  • 720 Leser

Atmosphäre kann’s bringen

Fußball, 2. Liga: Aalen setzt gegen Sandhausen auch auf Zuschauerunterstützung
„Wir wollen so viele Punkte wie möglich in dieser englischen Woche sammeln“, erklärt VfR-Stürmer Dominick Drexler vor der Flutlichtpartie des Freitagabends gegen den SV Sandhausen. Anstoß in der Aalener Scholz-Arena ist um 18.30 Uhr. weiter
  • 413 Leser

Aufsteiger gegen Remikönig

Fußball, Bezirksliga: Waldhausen in Hermaringen, Neuler gastiert beim SV Ebnat
Vor dem sechsten Spieltag ist das Tabellenbild der Bezirksliga wieder relativ begradigt. Die Nachzügler haben am Mittwoch ihr fünftes Saisonspiel absolviert. Was die Tabellenspitze ordentlich durcheinanderwirbeln hätte können … weiter
  • 306 Leser

Beide Teams unter Zugzwang

Fußball, Landesliga: SFD zu Gast bei der SG Bettringen
Beide Teams stehen momentan am Tabellenende der Landesliga, für beide Mannschaften gilt es im Derby mit einem Sieg unbedingt Boden gut zu machen. Ein harter Kampf wird das Spiel zwischen Aufsteiger SG Bettringen und den Sportfreunden Dorfmerkingen auf jeden Fall. Anpfiff am Sonntag in Bettringen ist um 15 Uhr. weiter
  • 236 Leser

Das Aufsteigerduell

Fußball, Verbandsliga: Essingen zu Gast in Laupheim
Nach dem furiosen letzten Spiel gegen den FC Gärtringen, das mit 6:2 gewonnen wurde, gilt es den Schalter von Euphorie auf absolute Konzentration umzulegen. Am Samstag wartet Olympia Laup-heim auf den TSV Essingen. Anpfiff ist um 15.30 Uhr. weiter
  • 166 Leser
SPORT IN KÜRZE

Derby gegen Sindelfingen

Fußball. Zum Derby in der 2. Bundesliga der Frauen kommt es am Sonntag um 14 Uhr in Crailsheim. Der TSV empfängt die Bundesliga-Absteigerinnen vom VfL Sindelfingen. Dem Derby dürfte es an Motivation kaum fehlen, geht es doch im Duell der beiden besten württembergischen Frauenteams um die Vorherrschaft im Ländle. Die Zuschauer dürfen sich auf eine gute weiter
  • 430 Leser

Erstes Heimspiel in Liga zwei

Kegeln, 2. Bundesliga
Die Herren des KC Schrezheim erwarten am Sonntag die Gäste vom SC Regensburg. Diese sind ein erfahrenes Team in der zweiten Liga. Somit ist ein spannendes Spiel zu erwarten.Zum ersten Heimspiel in der zweiten Bundesliga erwarten die Männer vom KC Schrezheim die Gäste vom Sport Club Regensburg. Das bayrische Team ist sehr erfahren, sie spielen seit einigen weiter

KCS spielt bei Neuling Lonsee

Kegeln, 1. Bundesliga: Der KC Schwabsberg muss beim EKC Lonsee antreten
Der KC Schwabsberg tritt am Samstag beim Aufsteiger EKC Lonsee an. Dieser war in der letzten Saison in der zweiten Liga zu Hause fast unschlagbar. Die Aufgabe darf deshalb nicht unterschätzt werden. weiter
  • 167 Leser
SPORT IN KÜRZE

Mit viel Selbstvertrauen

Fußball. Nach dem atemberaubenden Sieg gegen den Absteiger aus der Verbandsliga, den 1. FC Frickenhausen, reisen die Bargauer Landesligafußballer nun mit großem Selbstvertrauen zum TSV Weilheim. Spielbeginn ist am Sonntag, 15 Uhr. weiter
  • 693 Leser
SPORT IN KÜRZE

Molinari fordert Reaktion

Fußball. „Wir haben als Mannschaft einfach einen rabenschwarzen Tag erwischt“, sagt FCN-Trainer Beniamino Molinari zur 0:5-Schlappe gegen Göppingen. Im Verbandsliga-Heimspiel am Samstag, 15.30 Uhr, gilt es das wieder gut zu machen, der Trainer fordert eine „Trotzreaktion“. Der Gegner ist Schwäbisch Hall, aber das „ist egal“, weiter
  • 814 Leser

Pflichtsiege und wenig Überraschendes

Fußball, Bezirksliga: Runde eins des Pokals ist ausgespielt – Derby zwischen Ellenberg und Fachsenfeld steht an
Die erste Runde des Bezirkspokals der Frauen ist ausgespielt. Überraschungen gab es wenige, die favorisierten Mannschaften gewannen meist souverän. Nur der 1. FC Stern Mögglingen und der FV Sontheim machten es spannend bis zum Schluss. Am 3. Oktober steigt das Viertelfinale. weiter
  • 324 Leser

Rennwochenende der Mountainbiker in Böbingen

Mountainbike, Rennserie Alb-Gold-Juniors Cup in Böbingen und Hobbyrennen für Jedermann
Der TSV Böbingen holt zum vierten Mal den Alb-Gold Juniors-Cup in den Ostalbkreis. Das große Mountainbike-Spektakel findet am Sonntag rund um das Sportgelände bei der Römerhalle in Böbingen statt. Eröffnet wird das Rennwochenende am Samstag um 15 Uhr mit der offiziellen Einweihung des Bike-Parks am Sportplatz mit Bürgermeister, Gemeinderäten und allen weiter
  • 101 Leser

Schrezheim empfängt Aufsteiger

Kegeln, Bundesliga
Die Damen des KC Schrezheim empfangen am Sonntag den Aufsteiger FEB Amberg. Die Keglerinnen des KC freuen sich auf das erste Heimspiel.Am kommenden Sonntag erwarten die Keglerinnen vom KC Schrezheim den gänzlich unbekannten Gegner aus Amberg. Die Damen aus Bayern sind vor drei Jahren aus der ersten Bundesliga abgestiegen. Nun sind sie als Meister der weiter

Schrezheim erwartet Primus

Fußball, Kreisliga B III
Für die SG Schrezheim steht am Sonntag eine hochinteressante Begegnung an. Das Spitzenteam vom SSV Aalen ist zu Gast. Für die SG ist dabei alles möglich. weiter
  • 127 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball im Bezirk
BezirksligaSonntag, 15 Uhr: SV Neresheim – TV Heuchlingen FV Unterkochen – TSG Nattheim TSG Schnaitheim – VfL Gerstetten SC Hermaringen – SV Waldhausen AC Heidenheim – Hofherrnweiler SV Ebnat – TV Neuler TV Lindach – FV Sontheim/BrenzSF Lorch – SV LauchheimKreisliga A IFreitag, 18 Uhr: TSV Böbingen – weiter
  • 268 Leser

Spitzenspiel in Leinzell

Fußball, Kreisliga B II
Der TSV Essingen II fährt zum DTKSV Heubach. Mit 18 Treffern bildet die Offensive sicherlich derzeit das Glanzstück der Verbandsligareserve. weiter

Starker Gegner für den VfR

Fußball, A-Junioren-Oberliga
SGV Freiberg heißt der nächste Gegner der U19 des VfR Aalen in der A-Junioren Oberliga. Die Partie wird am Sonntag um 13 Uhr in Freiberg angepfiffen. weiter
  • 108 Leser

Stoppel-Cross in Neunheim

Motorsport, Stoppel-Cross
Der MC Neunheim organisiert zum 14. Mal einen Stoppel-Cross im Abtsgmünder Ortsteil Wildenhäusle: Am Wochenende werden dazu rund 180 Fahrer und Fahrerinnen erwartet. Los geht’s am Samstag um 9 Uhr. weiter
  • 256 Leser

VfR gegen Freiburg

Fußball, Landesliga: Hannes Borst zurück im Training
Im direkten Vergleich mit dem Tabellennachbarn Freiburger FC will die U23 des VfR Aalen den Abstiegsrängen der Oberliga Baden-Württemberg entfliehen. Beginn der Partie ist am Samstag um 15.30 Uhr auf dem Sportgelände im Greut. weiter
  • 200 Leser

Wört und Stödtlen mit Heimrecht

Fußball, Kreisligen A
Die beiden führenden Mannschaften der Kreisliga AII, Wört und Stödtlen, haben beide Heimrecht. Allerdings scheinen die Aufgaben dennoch unterschiedlich zu sein. weiter
  • 213 Leser

ZUR PERSON

Im Dienste des Sports unddes EhrenamtsViele Jahre war er Vorsitzender des Fußballbezirks Kocher/Rems. Er führte den Gmünder Stadtverband Sport und seinen FC Bargau. Am heutigen Freitag feiert Edelbert Krieg seinen 70. Geburtstag.Groß geworden in der Fußballjugend des FC Bargau wurde er 1977 ins Amt des Vereinsvorsitzenden gewählt. Noch im selben Jahr weiter

Überregional (88)

"Rein hypothetisch"

Weißes Haus lehnt Einsatz von Bodentruppen im Irak weiter ab
Die USA verschärfen den Kampf gegen den IS im Irak. US-Generalstabschef Dempsey schließt den Einsatz von Bodentruppen nicht aus. Das Weiße Haus hält dieses Szenario aber für "rein hypothetisch". weiter
  • 465 Leser

"Snowden-Effekt" hilft der IT-Branche

Thema Sicherheit ist ein Wachstumstreiber
IT-Sicherheit ist im Trend. Die Sicherheitsbranche ist mittlerweile ein Milliardengeschäft und ein Ende des Booms ist nicht in Sicht. weiter
  • 550 Leser

900 Hinweise im Mordfall Armani

Soko der Freiburger Polizei wird nicht verkleinert oder aufgelöst
Zwei Monate nach dem gewaltsamen Tod des achtjährigen Armani in Freiburg fehlt der Polizei weiter eine heiße Spur. Die Ermittlungsgruppe bleibt. weiter
  • 463 Leser

Agrarminister Schmidt will mehr Tierschutz

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) will mehr Tierschutz in der Massentierhaltung durchsetzen. Dabei setze er auf "verbindliche Freiwilligkeit", notfalls sei er aber auch bereit, gesetzgeberisch tätig zu werden, sagte Schmidt in Berlin. Das Konzept für mehr Tierwohl sieht unter anderem den Verzicht auf das Kürzen der Schwänze bei Mastschweinen weiter
  • 588 Leser

Alltagskultur und der Krieg

Wie sich Kunst und Propaganda vor dem Ersten Weltkrieg vermischten, zeigt eine Ausstellung in Baden-Baden. Fotografien, Bilder, Karikaturen und Spielzeug belegten, wie sich die Gesellschaft vor dem Ersten Weltkrieg spielerisch militarisiert habe, sagte der Direktor des Museums LA 8, Matthias Winzen, gestern vor Journalisten. Die Schau widme sich nicht weiter
  • 566 Leser

Alzheimer und Parkinson übertragbar?

Bei Alzheimer-Demenz und Parkinson können Neuromediziner ein Übertragungsrisiko bei bestimmten medizinischen Eingriffen nicht gänzlich ausschließen. Aus Tierversuchen gebe es Hinweise darauf, sagte der Neuropathologe Armin Giese auf einem Kongress in München. Verklumpte Eiweiße aus dem Gehirn von Parkinsonpatienten seien Affen gespritzt worden, bei weiter
  • 459 Leser

Audi bei Dieben am beliebtesten

Audi hat BMW auf der Rangliste der bei Autodieben beliebtesten Diebes-Marken überholt. Im vergangenen Jahr stieg die Zahl gestohlener kaskoversicherter Audis im Vergleich zum Jahr 2012 um 24 Prozent auf insgesamt 2841 Autos. Hingegen nahm die Zahl der geklauten kaskoversicherten BMW um 4 Prozent auf 2748 Autos ab. Foto: Audi weiter
  • 650 Leser

Auf einen Blick vom 18. September 2014

FUSSBALL 3. LIGA Bor. Dortmund II Chemnitzer FC 1:3 (1:3) Tore: 0:1 Stenzel (14.), 1:1 Harder (22.), 1:2 Fink (40.), 1:3 Kehl-Gomez (45.). - Zuschauer: 1741. Tabelle (Spiele/Punkte): 1. Chemnitzer FC 9/20, 2. Dyn. Dresden 9/19, 3. Arm. Bielefeld 9/17, 4. MSV Duisburg 9/16, 5. Energie Cottbus 9/16, 6. Stuttgarter Kickers 9/16, 7. Wehen Wiesbaden 9/16, weiter
  • 481 Leser

Ausstellung

Öffnungszeiten Die Courbet-Ausstellung läuft bis 18. Januar in der Fondation Beyeler in Riehen bei Basel: täglich 10-18 Uhr, Mi bis 20 Uhr. Die Ausstellung ist Teil der Saison Courbet, einer Kooperation mit den Musées dart et dhistoire in Genf, die im Musée Rath eine Schau mit dem Fokus auf Courbets Schweizer Jahren zeigen. weiter
  • 621 Leser

Autokonjunktur verliert an Dynamik

Schwächeanfälle auf den Märkten in Russland und Brasilien belasten die Autoindustrie. Auch die deutsche Wirtschaft insgesamt muss zurückstecken. weiter
  • 538 Leser

Bankräuber entkommt zu Fuß

Ein maskierter Räuber konnte gestern bei einem Überfall auf eine Volksbankfiliale in Giengen (Kreis Heidenheim) einen hohen Geldbetrag erbeuten. Der Mann hatte kurz vor zehn Uhr den Kundenbereich betreten, eine 24-jährige Angestellte mit einer Pistole bedroht und Geld verlangt. Wieviel Geld der Täter erbeutet hat, wurde seitens Polizei und Bank nicht weiter
  • 429 Leser

Baseballer mit Medaillenchancen

Die deutsche Baseball-Nationalmannschaft startet bei der EM mit Medaillenhoffnungen in die Hauptrunde. Als eines von sechs verbliebenen Teams kämpft die Auswahl von Bundestrainer Greg Frady von heute an im tschechischen Brno um eine Medaille, nachdem sie in der Vorrunde in Regensburg als Dritter ihrer Gruppe weitergekommen waren. Die nächsten Gegner weiter
  • 428 Leser

Berlin Hochburg für Autodiebe

Das Bundesland mit den meisten Autodiebstählen ist Berlin. Das geht aus der aktuellen Kfz-Statistik 2013 des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hervor. So wurden in der Hauptstadt im vergangenen Jahr pro 1000 versicherter Autos 3,5 gestohlen. Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet das ein Plus von 10,8 Prozent. In Bayern, Baden-Württemberg, weiter
  • 462 Leser

Bonjour Monsieur Courbet

Große Retrospektive für den französischen Maler in der Fondation Beyeler
Was hat der aus dem 19. Jahrhundert stammende französische Maler Gustave Courbet in der modernen Fondation Beyeler zu suchen? Es stellt sich heraus, dass dieser Künstler ein veritabler Avantgardist war. weiter
  • 603 Leser

Bundeswehr bildet bald Kurden in Erbil aus

Waffensysteme Im Kampf gegen die Dschihadistengruppe "Islamischer Staat" (IS) beginnt die Bundeswehr im Irak mit der Ausbildung kurdischer Kämpfer an Waffensystemen. Morgen sollen dafür sieben deutsche Soldaten nach Erbil im Norden des Landes fliegen, wie die Bundeswehr mitteilte. Sobald eine Waffenlieferung im Irak eintreffe, werde ihnen "zeitnah" weiter
  • 533 Leser

CDU wehrt sich gegen Lockerung von Hartz IV

In der Union formiert sich Widerstand gegen Pläne von Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD), die Hartz-IV-Sanktionen zu entschärfen. "Das SPD-Prinzip von Hartz IV war fördern und fordern", sagte der stellvertretende Vorsitzende der CDU-Bundestagsfraktion, Michael Fuchs. Es gebe keinen Grund, bei jungen Hartz-IV-Empfängern auf das Fordern zu verzichten. weiter
  • 507 Leser

CDU-Kandidatur: Frist abgelaufen

Im Kampf um die CDU-Spitzenkandidatur zur Landtagswahl 2016 ist bislang kein dritter Bewerber bekanntgeworden. Kurz vor Ablauf der Bewerbungsfrist am Mittwoch konnte sich die CDU-Landesgeschäftsstelle nicht äußern. Ein Sprecher sagte, dass der Landesvorstand die offizielle Zahl der Bewerber bei einer Sitzung am Freitagabend bekanntgeben werde. CDU-Politiker weiter
  • 462 Leser

Das Gegenteil von Romantik

Worum geht es eigentlich in den Liedern von Leonard Cohen? "Poem" bietet die Songs in deutscher Sprache
Auf dem Album "Poem" interpretieren Künstler wie Nina Hagen, Peter Maffay und Tim Bendzko die Songs von Altmeister Leonard Cohen. Songwriter Misha G. Schoeneberg übersetzte die Texte ins Deutsche. weiter
  • 631 Leser

Das Glück währt nicht lange

Leidenszeit von Bayern Münchens Franck Ribéry setzt sich fort
Die Leidenszeit schien überwunden: Beim 2:0 gegen den VfB Stuttgart feierte Franck Ribéry ein umjubeltes Comeback. Doch das Glück währte nicht lange. Der Franzose fällt erneut auf unbestimmte Zeit aus. weiter
  • 541 Leser

Der Euro wird schwächer

Das hat Vor- und Nachteile für Deutschlands Firmen und Verbraucher
Gegenüber dem Dollar hat der Euro zuletzt an Wert eingebüßt. Von seinem tiefsten Stand im Jahr 2000 ist er aber noch weit entfernt. Die USA und Europa entwickeln sich aktuell unterschiedlich. weiter
  • 597 Leser

Deshalb wird der Euro schwächer

Das hat Vor- und Nachteile für Deutschlands Firmen und Verbraucher
Gegenüber dem Dollar hat der Euro zuletzt an Wert eingebüßt. Von seinem tiefsten Stand im Jahr 2000 ist er aber noch weit entfernt. Die USA und Europa entwickeln sich aktuell unterschiedlich. weiter
  • 579 Leser

Die Baustellen der Regierung

Reform- und Arbeitsprogramm fürs letzte Drittel der Legislaturperiode
Nach der Sommerpause wartet viel Arbeit auf Grün-Rot: Wichtige Vorhaben wie die Inklusion müssen umgesetzt werden, Projekte wie die Entwicklung einer Anpassungsstrategie für den Klimawandel sind in Planung. weiter
  • 530 Leser

Die Flucht vor der Zeit

Rad: Voigt will Stundenweltrekord brechen
Am Morgen danach, vermutet Jens Voigt, werde er vor lauter Schmerzen nicht einen Schritt gehen können - und das liegt in dem Fall nicht an seinem Alter. Für den Tag nach seinem 43. Geburtstag hat sich der nimmermüde Radsport-Altmeister eine letzte Großtat vorgenommen. Voigt tritt heute (19 Uhr/Eurosport) im modernen Velodrom von Grenchen in der Schweiz weiter
  • 354 Leser

Die große Show des Ciro Immobile

Borussia Dortmund mit tollem Start in die Königsklasse, Rückschlag für Leverkusen
Borussia Dortmund erwischte einen glanzvollen Fußball-Tag und machte daraus einen nahezu perfekten Start in die Champions League. Bayer Leverkusen kann das von sich nicht behaupten. weiter
  • 604 Leser

DM-Gründer Götz Werner ausgezeichnet

Der Gründer der Drogeriemarktkette DM, Götz Werner, ist mit dem Deutschen Gründerpreis ausgezeichnet worden. Er erhielt die Auszeichnung für sein Lebenswerk in Berlin. Die Jury begründete ihre Wahl damit, dass Werner Werte wirklich lebe und das sozial verantwortliche Unternehmertum in eine zeitgemäße Form gebracht habe. "Werner ist ein echter Gründer, weiter
  • 623 Leser

Drei-Tage-Woche für Ältere

Gewerkschaft will Arbeitszeit von Angestellten ab 60 Jahren verkürzen
Die Bundesregierung will Ideen zur "Flexi-Rente" prüfen. Für die Gewerkschaft IG BCE ist eine Drei-Tage-Woche für Angestellte ab 60 Jahren denkbar. weiter
  • 663 Leser

Ein melancholischer Songpoet wird 80

Der Übersetzer Misha G. Schoeneberg lebte in der Musik-Kommune "Ton Steine Scherben" und war gemeinsam mit der heutigen Grünen-Politikerin Claudia Roth bis 1985 für das Tour-Management der Band zuständig, zudem war er als Bühnen- und Licht-Designer sowie als Texter für die Band und Rio Reiser tätig. Schoenebergs Albumprojekt "Poem - Leonard Cohen in weiter
  • 530 Leser

Fraktionen

Die Regierungsfraktionen tragen die Pläne zum deutlich entschärften Abbau von Lehrerstellenabbaus in den kommenden zwei Jahren mit. Nachdem die SPD-Fraktion schon am Dienstag zugestimmt hatte, votierte gestern auch die Grünen-Landtagsfraktion einstimmig für die Pläne. Grünen-Fraktionschefin Edith Sitzmann sagte bei der Sitzung in Berlin: "Es muss genug weiter
  • 428 Leser

Fraktionen für Abmilderung

Die Regierungsfraktionen tragen die Pläne zum deutlich entschärften Abbau von Lehrerstellenabbaus in den kommenden zwei Jahren mit. Nachdem die SPD-Fraktion schon am Dienstag zugestimmt hatte, votierte gestern auch die Grünen-Landtagsfraktion einstimmig für die Pläne. Grünen-Fraktionschefin Edith Sitzmann sagte bei der Sitzung in Berlin: "Es muss genug weiter
  • 445 Leser

Fraport: Drittes Terminal nötig

Der Bau eines dritten Terminals an Deutschlands größtem Flughafen in Frankfurt ist nach Ansicht des Flughafen-Betreibers Fraport dringend erforderlich. Nur damit, so Fraport-Chef Stefan Schulte, könne das zu erwartende Wachstum des Flugverkehrs bewältigt und der Qualitäts- und Servicestandard des Flughafens gehalten werden. Schulte präsentierte zwei weiter
  • 451 Leser

Fußball

CHAMPIONS LEAGUE GRUPPENPHASE, 1. SPIELTAG Gruppe A Olympiakos Piräus Atlético Madrid 3:2 (2:1) Juventus Turin Malmö FF 2:0 (0:0) Gruppe B FC Liverpool Ludogorets Razgrad 2:1 (0:0) Real Madrid FC Basel 5:1 (4:1) Gruppe C AS Monaco Bayer Leverkusen1:0 (0:0) Benfica Lissabon Zenit St. Petersburg 0:2 (0:2) Gruppe D Bor. Dortmund FC Arsenal 2:0 (1:0) Galatasaray weiter
  • 388 Leser

Fußball AKTUELL

In der ersten Runde der Champions League spielten gestern Abend: Bay. München - Man. City 1:0 (0:0) Chelsea - Schalke 04 1:1 (1:0) weiter
  • 449 Leser

Für Experten ist die Zinswende ausgemacht

Die US-Zentralbank Federal Reserve (Fed) hat ihren Leitzins bei fast null Prozent zementiert und pumpt eine ungewöhnliche Konjunkturhilfe nach der anderen in den Markt. Unter Experten ist die Frage kaum noch, ob der Zins steigen wird, sondern lediglich wann, wie schnell und wie hoch. Kommt die Zinswende schneller als erwartet, ohne dass die Fed das weiter
  • 490 Leser

Glücklicher Start

Boateng trifft für Bayern zum Champions-League-Sieg gegen Manchester
Der FC Bayern München hat zum Auftakt der Champions League gegen den englischen Meister Manchester City mit viel Mühe und Glück 1:0 gewonnen. In der 90. Minute traf Jerome Boateng. weiter
  • 534 Leser

Grün-Rot knapp vor Schwarz

Südwest-Umfrage: Je vier Prozent für AfD, FDP und Linke
Eineinhalb Jahre vor der Landtagswahl im März 2016 kann sich die grün-rote Landesregierung Hoffnungen auf die Wiederwahl machen. Das ist nach Informationen der SÜDWEST PRESSE das Ergebnis einer Infratest-Umfrage, die gestern auf der SPD-Klausurtagung in Schwäbisch Hall präsentiert wurde. Die Grünen kommen in der Sonntagsfrage auf 23 Prozent, die SPD weiter
  • 397 Leser

Gut getarnt auf Temposünder-Jagd

Im Zivilwagen filmen Polizisten Verstöße
Auch heute, am "Blitzertag", sind sie auf den Straßen unterwegs: Die Videowagen der Polizei. Die Beamten haben es auf extreme Raser abgesehen. Wer nur 20 Kilometer zu schnell ist, interessiert sie wenig. weiter
  • 507 Leser

Ideen zum gleitenden Übergang

Modelle für ältere Mitarbeiter: Von der Drei-Tage-Woche bis zur Flexi-Rente
Neue Gewerkschaftsforderungen zum flexiblen Wechsel in den Ruhestand hören sich für Arbeitnehmer attraktiv an. Fragen zur Finanzierung und Fachkräfte-Ausstattung der Wirtschaft bleiben aber. weiter
  • 744 Leser

Kabinett billigt Verschärfung des Sexualstrafrechts

Das Bundeskabinett hat einen Gesetzentwurf von Justizminister Heiko Maas (SPD) zur besseren Bekämpfung der Kinderpornografie gebilligt. Dieser sieht die Erhöhung des maximalen Strafmaßes von zwei auf drei Jahre vor. Maas: "Mit dem Körper von Kindern und Jugendlichen darf niemand Geld verdienen." Die Gewerkschaft der Polizei begrüßte das Gesetz. Bundesfamilienministerin weiter
  • 492 Leser

Kein Pardon

Neuer HSV-Trainer Zinnbauer redet Klartext
Emotional, ehrgeizig, energisch - mit dieser erfrischenden Mischung will Josef Zinnbauer als 17. Cheftrainer binnen 13 Jahren Bundesliga-Schlusslicht Hamburger SV aus dem Tabellenkeller holen. "Ich habe Bock auf die 1. Liga. Es ist doch viel schöner, vor 50 000 statt vor 500 Zuschauern zu spielen", sagte der 44-Jährige bei seiner Präsentation in der weiter
  • 434 Leser

Klinik haftet nicht nach Sterilisation

Hamm - Ein Krankenhaus haftet nicht für eine ungewollte Schwangerschaft nach einer Sterilisation, wenn die Patientin über eine verbleibende "Versagerquote" zutreffend informiert wurde. Mit ihrem Urteil (Az: 26 U 112/13) wiesen die Richter des Oberlandesgerichts Hamm die Klage eines Ehepaars zurück. Die 1969 geborene Klägerin ließ sich nach der Geburt weiter
  • 417 Leser

Kommentar · ARBEITSZEITVERKÜRZUNG: Schleierhaft

Die Chemie-Gewerkschaft ist bisher nie mit Kampf-Kampagnen aufgefallen, sie wird von den Arbeitgebern als ausgesprochen sach- und konsenorientiert hoch geschätzt. Ihr Vorschlag, älteren Arbeitgebern bessere Möglichkeiten einzuräumen, gleitend in die Rente zu gelangen, kann man deshalb nicht als Profilierungsversuch abtun. Flexibilität - das war früher weiter
  • 368 Leser

Kommentar · STRAFRECHT: In der Grauzone

Kinder sollen besser vor sexuellem Missbrauch durch Produzenten pornografischen Materials geschützt werden. Mit dem Beschluss, das Strafrecht entsprechend zu verschärfen, hat die Bundesregierung einen großen Schritt getan. Doch kein Gesetz nützt etwas, wenn es nicht vollstreckt werden kann. Dieses Vollzugsdefizit gibt es bereits und mit den Neuerungen, weiter
  • 411 Leser

Kommentar: Tierschutz überfällig

Christian Schmidt entdeckt den Tierschutz. Gut so, kann man da nur sagen. Eine solche Initiative der Bundesregierung ist schon seit Jahr und Tag überfällig. Man muss dem Bundeslandwirtschaftsminister freilich zu gute halten, dass er dieses Thema nach seiner Berufung im Februar rasch auf seiner politischen Tagesordnung ganz nach oben gerückt hat. Bislang weiter
  • 523 Leser

Krieg der Journalisten

In der Ostukraine kämpfen Russen und Ukrainer um die Meinungshoheit
Gewöhnlich herrscht unter Kriegsreportern Solidarität, man hilft einander. Doch in der Ostukraine ist der politische Konflikt längst auch ein Krieg zwischen russischen und ukrainischen Journalisten. weiter
  • 5
  • 503 Leser

Kritik an Sonderstatus

Widerstand Nach der Verabschiedung eines Sonderstatus für die Ostukraine fordern ukrainische Abgeordnete die Rücknahme des Gesetzes. Wie das Parlament mitteilte, haben Mitglieder der Vaterlandspartei von Ex-Ministerpräsidentin Julia Timoschenko und weitere Abgeordnete einen entsprechenden Antrag bei der Obersten Rada in Kiew eingereicht. Grund seien weiter
  • 507 Leser

Leichter Vorsprung für Grün-Rot

Umfrage: Nils Schmid führt Minister-Ranking vor Reinhold Gall und Winfried Hermann an
Eine neue Umfrage sagt Grün-Rot eine knappe Mehrheit vor der CDU voraus - und Baden-Württemberg ein Drei-Parteien-Parlament. Doch die Ergebnisse sind knapp, Spannung ist damit für die Wahl 2016 garantiert. weiter
  • 437 Leser

Leitartikel · US-AUSSENPOLITIK: Wieder Weltpolizei

Nach fast sechs Jahren im Amt steht US-Präsident Barack Obama vor den Scherben seiner Außenpolitik. Gewiss hatte der 44. Präsident der Vereinigten Staaten zunächst jene Trümmer beseitigen müssen, die sein Vorgänger George W. Bush im Irak und in Afghanistan hinterlassen hatte. Die Gelegenheit zu einem Neubeginn nutzte Obama aber nicht. Anstatt Strategien weiter
  • 438 Leser

Leute im Blick vom 18. September 2014

König Carl Gustaf Die Straßen in Schweden gehören zu den sichersten der Welt, trotzdem hat König Carl XVI. Gustaf gestern einen Autounfall gehabt: Es sei zu einem Zusammenstoß gekommen, als ein anderer Wagen auf die Spur mit der königlichen Karosse gewechselt sei, sagte seine Sprecherin. Der 68 Jahre alte Monarch sei unversehrt in ein anderes Fahrzeug weiter
  • 485 Leser

Machtkampf um Asylrecht

Grüne in Bund und Ländern streiten mit Schwarz-Rot
Die Grünen verhandeln mit der Bundesregierung über die geplante Verschärfung des Asylrechts. Noch ist offen, ob vor der entscheidenden Bundesratssitzung am Freitag ein Kompromiss gefunden wird. weiter
  • 417 Leser

Na sowas.... . .

In Japan fahndet die Polizei nach mehr als 2000 Menschen, die Schuhe mit Minikameras für heimliche Aufnahmen unter Frauenröcke gekauft haben. Die Betreiber der Internetseite, auf der die Schuhe vertrieben wurden, erhielten Geldstrafen. In Japan fliegen immer wieder Männer auf, die mit Smartphones in ihren Schuhen Aufnahmen unter den Kleidern von Frauen weiter
  • 363 Leser

Neue Geräte im Einsatz

Säulenblitzer Schlanke Design-Säulen lösen immer öfter die alten Starenkästen an Ortseingängen und -ausgängen ab. Sie messen die Geschwindigkeit per Lichtstrahl. Wie die Starenkästen machen sie Blitzlichtfotos, allerdings nicht mehr auf Negativfilm: Daten werden per Stick ausgelesen. Schwarzlichtblitzer Das "blendfreie Blitzen" von Geräten wie dem TraffiStar weiter
  • 656 Leser

Notizen vom 18. September 2014

Vorbild Deutschland Deutschland hat nach Ansicht von Menschenrechtsexperten eine Vorbildfunktion bei der Verfolgung von Kriegsverbrechern. Das geht aus einem Bericht der Organisation Human Rights Watch hervor. Seit 2002 ist in Deutschland das Völkerstrafgesetzbuch in Kraft. Unter dem "Weltrechtsprinzip" können deshalb auch Täter vor ein deutsches Gericht weiter
  • 476 Leser

Notizen vom 18. September 2014

Kein Verständnis Fußball Kapitän Christian Gentner vom Bundesligisten VfB Stuttgart hat empört auf die Pfiffe der eigenen Fans gegen Stürmer Vedad Ibisevic reagiert. "Ich habe kein Verständnis dafür, wenn eigene Spieler ausgepfiffen werden", sagte Gentner: "Das hilft der Mannschaft und den Spielern nicht weiter. Es wäre besser, wenn die Fans Vedad unterstützen weiter
  • 408 Leser

Notizen vom 18. September 2014

Busunfall: 15 Verletzte Heidenheim - Bei einem Unfall mit einem Linienbus sind in Heidenheim 15 Menschen verletzt worden, sieben von ihnen schwer. Nach Angaben der Polizei hatte am frühen Mittwochmorgen der 45-jährige Fahrer eines Lastwagens eine rote Ampel missachtet, der Lkw war ungebremst mit dem Bus zusammengestoßen. Dieser wurde über die Straße weiter
  • 527 Leser

Notizen vom 18. September 2014

Klage gegen Rothaus-Chef Im Streit um Äußerungen über die Bierbranche geht der Verband privater Brauereien in Deutschland gegen die landeseigene Brauerei Rothaus vor. Gegen den Rothaus-Alleinvorstand Christian Rasch habe der Verband auf Unterlassung geklagt. Der Rothauschef hatte im Sommer erklärt, Rothaus sei die einzige Brauerei im Land, die qualitativ weiter
  • 655 Leser

Notizen vom 18. September 2014

Tod nach 80 Metern Sturz Auf einer Wanderung in Tirol ist ein 77-jähriger Deutscher tödlich verunglückt. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann in rund 2100 Metern Höhe bei der Gemeinde Seefeld unterwegs. Er war mit seinen fünf Begleitern bereits auf dem Rückweg, als er ins Stolpern geriet, rund 80 Meter in eine Schlucht stürzte und starb. Kleinkind weiter
  • 695 Leser

Notizen vom 18. September 2014

Lebendiges Museum Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) hat die neue Version des "Lebendigen Museums Online" (LeMO) freigeschaltet. Die Datenbank gibt Auskunft über die historischen Geschehnisse vom 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart. "LeMO macht als digitales Museum etwas möglich, was es in der analogen Museumswelt so nicht gibt: eine virtuelle weiter
  • 607 Leser

Patriotische Promis

Wie Stars aus Großbritannien zum schottischen Referendum stehen
Heute stimmen die Schotten über ihre Zukunft ab: Bleiben sie ein Teil Großbritanniens oder machen sie sich unabhängig? Das Land ist tief gespalten - wie auch die britische Prominenz. Einige Beispiele. weiter
  • 423 Leser

Physischer Härtetest im Psycho-Duell

Im Fokus des wohl härtesten Formel-1-Rennens der Saison: Rosberg gegen Hamilton
Auf zum Endspurt in der Formel-1-WM. In Singapur darf sich keiner einen Fehler erlauben, erst recht nicht im Duell Rosberg gegen Hamilton. weiter
  • 378 Leser

Real Madrid tankt dank Tore-Gala Selbstvertrauen

Traumtore, eine historische Bestmarke und phasenweise begeisternder Fußball: Nach der 5:1 (4:1)-Gala zum Auftakt der Champions League gegen den FC Basel wähnt sich der zuletzt kriselnde Titelverteidiger Real Madrid bereits in Finalform. "Dieser Erfolg gibt uns Selbstvertrauen", sagte Weltmeister Toni Kroos nach dem überzeugenden Sieg gegen den Schweizer weiter
  • 459 Leser

Schuldbewusste Autofahrer

24-Stunden-Aktion soll sensibilisieren - Gegner kritisieren Eventcharakter
1118 Kontrollstellen allein im Südwesten: Heute startet der zweite Blitzmarathon. Er soll Autofahrer sensibilisieren. Doch auch die Zahl stationärer Radarfallen im Land steigt - sie bringen Millionen ein. weiter
  • 5
  • 685 Leser

Schöner Abschluss

DFB-Frauen beenden die WM-Qualifikation mit 2:0 gegen Irland
Die deutschen Fußballerinnen haben das Rückspiel gegen Irland souverän mit 2:0 gewonnen. Das Team von Bundestrainerin Silvia Neid hält sich damit auch im zehnten Spiel der WM-Qualifikation schadlos. weiter
  • 416 Leser

Sie sagen Ja

Für die Unabhängigkeit Schottlands sprechen sich aus: Sean Connery (84) als prominentester Unterstützer der Nationalbewegung. Der Ex-James-Bond-Darsteller lebt auf den Bahamas. Brian Cox (68, "Braveheart") wurde im schottischen Dundee geboren. Vivienne Westwood (73): Die Designerin gehört zu den wenigen Engländern, die für die Unabhängigkeit sind. "Großbritannien weiter
  • 394 Leser

Sie sagen Nein

Diese Promis werben für den Erhalt der Union: Joanne K. Rowling (49): Die Harry-Potter-Autorin, die in Schottland lebt, hat eine Million Pfund an die "No"-Kampagne gespendet. Emma Thompson (55): Die Oscar-Preisträgerin und Tochter einer Schottin sagt: "Warum sollte man unbedingt eine neue Grenze ziehen wollen zwischen Menschen in einer Welt, die immer weiter
  • 370 Leser

Sojus-Kapsel

Transporter Die russische Sojus gilt seit Jahrzehnten als zuverlässiges Arbeitspferd der bemannten Raumfahrt. Das in den 1960er Jahren in Moskau entwickelte und anschließend mehrfach modernisierte Raumschiff ist seit 1967 regelmäßig im Einsatz. Als Träger dient die gleichnamige Sojus-Rakete. Sie ist eine Weiterentwicklung der weltweit ersten Interkontinentalrakete weiter
  • 393 Leser

Steht Recht vor Tradition und Religion?

Juristen beraten auf Fachtagung über den Umgang mit islamischer Selbstjustiz
Wieviel Rücksicht müssen Richter auf kulturelle oder religiöse Prägungen nehmen? Müssen tradierte Beweggründe für Blutrache oder Ehrenmord gewürdigt werden? Darüber debattiert der Deutsche Juristentag. weiter
  • 518 Leser

Stichwort · STRAFRECHT: Schutz für Opfer

Das Bundeskabinett hat einen Gesetzeskatalog gegen sexuellen Missbrauch beschlossen. Kinderpornografie: Das Strafmaß für den Besitz wird auf bis zu drei Jahre erhöht. Um das bisher schon strafbare "Posing" künftig besser ahnden zu können, wird die Formulierung "unnatürlich geschlechtsbetonte Körperhaltung" eingeführt. Es ist nicht erforderlich, dass weiter
  • 397 Leser

Termine jonglieren

Arbeitstag Wie der typische Arbeitstag eines Bosch-Chefs aussieht, lässt sich schwer beantworten. "Kein Tag ist wie der andere", sagt Volkmar Denner. Er ist viel unterwegs. Dabei versucht der 57-Jährige, beim Abendessen wieder bei der Familie zu sein. "Bei Abendterminen funktioniert dies aber nicht." Seine drei Söhne unterstützt er bei der Vorbereitung weiter
  • 534 Leser

US-Astronauten mit eigenem Shuttle ins All

Nasa will unabhängig werden vom "Raum-Taxi" der Russen zur ISS
Derzeit nutzen US-Astronauten ein russisches "Taxi" zur Raumstation ISS, die Sojus-Kapseln. 2017 will die Nasa wieder eigene Transporter einsetzen. weiter
  • 355 Leser

US-Leitzins bleibt unverändert

Zentralbank zieht die Zügel in der Geldpolitik nur leicht an
Die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) hält an ihrem behutsamen Ausstieg aus der ultralockeren Geldpolitik fest. Der Erwerb von langfristigen Staatsanleihen und Immobilienpapieren werde zum siebten Mal in diesem Jahr um 10 Milliarden Dollar (7,7 Mrd. Euro) pro Monat zurückgefahren. Experten hatten diesen Schritt erwartet. Der Leitzins bleibt zwischen weiter
  • 490 Leser

US-Notenbank im Blick

Börsianer hoffen auf eine weiterhin lockere Geldpolitik
In der Hoffnung auf eine anhaltend lockere US-Geldpolitik haben die deutschen Aktienindizes am Mittwoch fester geschlossen. Andreas Paciorek, Analyst von CMC Markets, geht davon aus, dass die US-Notenbank ihren jetzigen Kurs beibehält. Ein Medienbericht über eine milliardenschwere Finanzspritze der chinesischen Zentralbank für die fünf größten Geldinstitute weiter
  • 482 Leser

Vier Prozent als Mutmacher

Hoffnung Angesichts der Pleiten der Liberalen bei den jüngsten Landtagswahlen in Ostdeutschland stimmt FDP-Landeschef Michael Theurer sogar der nicht landtagstaugliche Umfragewert von vier Prozent für seine Partei im Südwesten "vorsichtig optimistisch". Jetzt, gibt Theurer als Losung aus, gelte es "durchzustarten". Die FDP wolle sich als "Partei der weiter
  • 415 Leser

Volleyballer stehen im WM-Halbfinale

Der Medaillentraum lebt! Die deutschen Volleyballer stehen bei der WM in Polen nach einer Glanzleistung sensationell im Halbfinale und greifen nach dem ersten Edelmetall seit 44 Jahren. Die erstarkte Mannschaft von Bundestrainer Vital Heynen siegte gegen den Iran hochverdient mit 3:0 (25:15, 25:21, 25:19) und feierte im elften Spiel den achten Sieg. weiter
  • 433 Leser

Von Sensoren begeistert

Bosch-Chef Volkmar Denner setzt sich für Breitband und Freihandel ein
Er tüftelt für sein Leben gern über Produkte und das Unternehmen: Volkmar Denner ist mehr als nur Bosch-Chef. Der Physiker lebt für Technik, wie im Forum der SÜDWEST PRESSE klar wird. weiter
  • 562 Leser

Wachstum kann das Klima schützen

UN-Expertengruppe fordert Investitionen in ökologischen Umbau der Wirtschaft
Klimaschutz und weltweites Wirtschaftswachstum sind zugleich möglich. Zu diesem Ergebnis kommt der UN-Klimareport. Nötig sind Investitionen in den Nahverkehr und in erneuerbare Energien. weiter
  • 498 Leser

Waldbrände außer Kontrolle

Rund 6000 Feuerwehrkräfte kämpfen im US-Bundesstaat Kalifornien gegen mittlerweile zwölf große Waldbrände an. Wie die Behörde für Forstwirtschaft und Brandschutz mitteilte, mussten Tausende Menschen in Sicherheit gebracht werden, weil sich die Brände durch heiße Windböen in dem dürregeplagten Land ausgebreitet hatten. Im nordkalifornischen Siskiyou weiter
  • 391 Leser

Werte, Wärme, Vorbilder

Umfrage: Was Deutschlands Kindern wichtig ist
Werteverfall? Bildungskatastrophe? In einer Umfrage unter Deutschlands Kindern ist davon nichts zu spüren. Im Gegenteil: Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit und Bildung rangieren bei den Heranwachsenden ganz oben. weiter
  • 453 Leser

Wie geht es weiter?

Vom Tiefststand weit entfernt Auf den tiefsten Stand von 0,82 Dollar im Jahr 2000 dürfte der Euro kaum abrutschen. Aber Kurse von 1,20 Dollar oder weniger bis Ende 2015 halten Volkswirte für möglich. Ein Grund: Während die US-Notenbank die geldpolitischen Zügel und die Zinsen allmählich anzieht, wird dies die EZB auf absehbare Zeit nicht tun. Möglicherweise weiter
  • 553 Leser

Wimbledon in Iowa

Auf den Agrarstaat Iowa im Westen der USA angesprochen, denken die meisten Amerikaner auf Anhieb an die Präsidentschaftswahl. Dort werden nämlich alle vier Jahre, die mehrere Monate umfassenden Vorwahlen eingeläutet. So wird es auch 2016 wieder sein. Ein alteingesessener Iowaner, der Mais- und Sojabohnenfarmer Mark Kuhn, wollte hingegen sicherstellen, weiter
  • 448 Leser

Zahlen & Fakten

Biberach nicht betroffen Der Standort Biberach des zweitgrößten deutschen Pharmaherstellers Boehringer Ingelheim ist nicht von einem möglichen Abbau von Arbeitsplätzen betroffen. Nach einem Bericht der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" plant Boehringer Ingelheim in Deutschland den Abbau von fast 1000 Stellen. Das Familienunternehmen mit Hauptsitz in weiter
  • 505 Leser

Zahlen und Fakten

Statistik In Deutschland lebten im Jahr 2012 rund 12,9 Millionen Mädchen und Jungen unter 18 Jahren. Im Jahr 2000 waren es noch 15,3 Millionen. In 1,2 Millionen Familien leben drei oder mehr Kinder im Haushalt, in 76 000 waren es fünf oder mehr. Rund 136 000 minderjährige Kinder waren 2013 von der Scheidung ihrer Eltern betroffen. Betreuung und Schule weiter
  • 397 Leser

Leserbeiträge (3)

Nacht dem Fest ist vor dem Fest

Zu den Reichsstädter Tagen:Alle Jahre wieder öffnet die Stadtkirche ihre Türen, damit Besucher des Festes ein wenig zur Ruhe kommen können. Aber alle Jahre wieder findet genau in der lauschigen Ecke vor der Kirche ein sehr lautes, volkstümliches Musikprogramm statt. Ohne Pause, selbst zur vollenStunde, wenn für eine Viertelstunde (15 Minuten) im Kirchenraum weiter
  • 1
  • 1223 Leser

The Canvas Divine & On Delirious

 

Am 20. September sind The Canvas Divine & On Delirious zu Gast im QLTourRaum Übelmesser in Heubach.

Vielschichtig und dennoch mit klarem Wiedererkennungswert zeigen The Canvas Divine, was sich aus einer zunächst schlicht erscheinenden Rockbesetzung rausholen lässt. Mächtige Gitarrenriffs treffen auf energiegeladene Chöre,

weiter
  • 1115 Leser