Artikel-Übersicht vom Samstag, 08. November 2014

anzeigen

Regional (18)

Gegensätze ziehen sich an

Jazzfest-Ansager Eddy Cichosz versprach nicht zu viel, als er dem Publikum der Jazz Gala Night in der Stadthalle zwei Veranstaltungen in einer ankündigte: „Also wirklich: zwei Konzerte“. Und die hätten gegensätzlicher kaum sein können. Zumindest nicht, wenn man bedenkt, dass beide Sets vom hervorragenden Klangkörper der SWR Big Band begleitet weiter

Die Nacht der Powerfrauen

Die Plan B Stage am Freitagabend
Was für ein Abend! Die Plan B Stage bebt unter der Kraft gleich zweier Powermusikerinnen. Am Freitagabend sorgt zunächst die französische Sängerin und Gitarristin Nina Attal für Treibhausklima. Bis zum Siedepunkt kocht danach Candy Dulfer mit ihrer Crew das Publikum. weiter
Sterben oder nicht sterben?
Was wäre, wenn wir dem Tod ein Schnippchen schlagen könnten? Sterben oder nicht sterben heißt es in der tragischen Komödie „Ein Augenblick vor dem Sterben“, aufgeführt vom STOA-Ensemble „Theater ohne Aufsicht“, die zeigt wie tödlich es enden kann, wenn Sehnsucht nach Nähe durch Gleichgültigkeit erstickt wird.Vorstellungen sind weiter
  • 154 Leser

Berühmte Filmmusik

Quattrocelli in der Aalener Stadthalle
Ein audio-visuelles Erlebnis rund um die beliebtesten Filmmusiken aus Hollywood von Ennio Morricone, Nino Rota oder Lalo Schifrin erwartet die Besucher bei der nächsten Veranstaltung des Konzertrings.Quattrocelli – das sind Matthias Trück, Hartwig Christ, Lukas Dreyer und Tim Ströble auf ihrem virtuosen Weg jenseits des musikalischen Mainstreams. weiter
  • 175 Leser

Multikultureller Musikmix

Der weit gereiste Ausnahme-Percussionist Gert Kilian, einst mit den Weltmusik-Formationen Orexis, Drumpact, Les Zoulousains und Looping unterwegs, ist wieder mit seinem Afropean Project auf Tournée. Dabei treffen das afrikanische Balafon und der Steelpan aus der Karibik auf Jazzklavier und Drums und entwickeln eine neue Sprache zwischen Funk, Soul, weiter
  • 438 Leser

Notfallübung auf Entsorgungsanlage

Essingen. Mit einem erhöhten Aufkommen an Feuerwehr- und Rettungsfahrzeugen ist an diesem  Samstagnachmittag auf der B29 bei Essingen zu rechnen: Die Abfallwirtschaftsgesellschaft GOA veranstaltet ab 14.30 Uhr auf der Entsorgungsanlage Ellert eine Notfallübung. Simuliert wird ein Feuer auf der Deponie. An der Übung nehmen mehrere

weiter
  • 5
  • 2245 Leser

Alkoholisiert gegen Betonmauer geprallt

Essingen. Am Samstag, gegen 3.30 Uhr wollte ein 27-jähriger Audi-Fahrer von der B 29 nach links in Richtung Essingen abbiegen. Weil er - laut Polizei - alkoholisiert und mit zu schnellem Tempo unterwegs war, verpasste er die Einfahrt, kam auf die Gegenfahrbahn und anschließend nach links von der Fahrbahn ab. Der Wagen prallte gegen eine Betonmauer,

weiter
  • 3
  • 2026 Leser

Weniger Straftaten

Abtsgmünd. Gute Nachrichten hatte der neue Leiter des Polizeipostens, Guido Greiner, im örtlichen Verwaltungsausschuss dabei: Seit dem Jahre 2009 ist die Zahl der Straftaten in Abtsgmünd rückläufig. Die Polizeistatistik zeigte, dass es 2013 133 Fälle gab. Hingegen 2009 waren es noch 218. Abtsgmünd liege somit im unteren Drittel der Statistik des Präsidiums. weiter
  • 912 Leser

Expedition in die Blauhöhle

Andreas Kücha und Oliver Schöll halten in Aalen einen Vortrag über das größte Höhlensystem der Schwäbischen Alb
Die Arbeitsgemeinschaft Blautopf erforscht unbekannte Welten in der Blauhöhle. Andreas Kücha und Oliver Schöll stellen am Mittwoch, 12. November, um 20 Uhr im Gutenbergkasino der Schwäbischen Post ihre Arbeit vor. Die Geologengruppe Ostalb lud sie zu ihrem 30-jährigen Bestehen ein. Katharina Scholz hat mit Andreas Kücha gesprochen. weiter
  • 322 Leser

„So!“

„Das Wunder im Pullunder“ Olaf Schubert ist wieder da. „SO“ sind nicht nur Schuberts spiegelbildliche Initialen und der Name seines aktuellen Programms – vielmehr sprechen diese beiden Buchstaben für ihn selbst, denn wer „So!” sagt, hat Reserven. Schuberts Auftritte sind legendär und es gelingt ihm, die etwas weiter
  • 151 Leser

Advent

Eine adventliche Soiree mit Liedern, Lichtern, Musik und Gedanken zur Vorweihnachtszeit veranstaltet der Weststadt-Chor „Sing4Joy“ am Sonntag, 30. November, um 17 Uhr in der Thomaskirche. Anschließend ist ein gemütlicher Ausklang mit Zeit für Gespräche vorgesehen. Der Eintritt ist frei, eine Spende für eine gemeinnützige Einrichtung in der weiter
  • 416 Leser

info

Einfach unter 01378/222732 anrufen, das Stichwort: Echse und die Adresse nennen. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 136 Leser
Freizeit verlost vier mal zwei Karten für die Zauberflöte in Aalen

Magische Momente

Die Zauberflöte ist die berühmteste und die meist aufgeführte deutsche Oper. Die märchenhafte Handlung sowie die eingängigen Melodien verzaubern Jung und Alt gleichermaßen.In der Stadthalle Aalen kommt am 15. Dezember, um 17 Uhr eine ganz besondere Version dieses Opernklassikers für Kinder ab vier Jahren auf die Bühne. Die schimmernden Stimmen der Prager weiter
  • 119 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für die tierische Veranstaltung in Aalen

Reptiler Humor

Der Kleinkunst-Treff Aalen startet in die neue Saison. Am Mittwoch, 19. November gastiert Michael Hatzius mit seiner Echse und weiteren Freunden in der Aalener Stadthalle. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr.Michael Hatzius beobachtet die Welt, sieht zu, hört hin, „atmet ein“. Wenn er dann auf der Bühne steht „atmet er aus“, weiter
  • 139 Leser

Schwäbische Mundart

Zu seinem 10. Todestag widmet das Ensemble „Füenf“ der Schwabenrock-Legende Wolle Kriwanek eine eigene Tournee. Vor ihrem langjährigen Freund – einem der liebenswertesten Musiker und Songwriter, die das Ländle je hatte – verneigen sich die Stuttgarter Musik-Komiker, indem sie zum allerersten Mal in schwäbischer Mundart zu hören weiter
  • 504 Leser

Nepalesisches für Leib und Seele

Aalen. Ein besonderes Nepalfeeling bietet die Govinda Entwicklungshilfe e. V. in Aalen an. Mehrere nepalesische Gerichte mit leckeren Vor- und Nachspeisen werden im Bürgerspital in Aalen ganz frisch mit original nepalesischen Gewürzen zubereitet. Ein außergewöhnliches Geschmacks- und Genusserlebnis umrahmt von eindrucksvollen nepalesischen

weiter
  • 889 Leser

Diebische Bettler unterwegs

Polizei warnt vor dem Taubstummen-Trick - Vorfälle in Ellwangen und Schwäbisch Gmünd

Schwäbisch Gmünd/Ellwangen. Betrügerische Bettler unterwegs: Auf dem Gmünder Marktplatz wurde am Donnerstagvormittag ein Passant von einer Frau angesprochen, die ihm durch Gesten erklärte, dass sie weder sprechen noch hören könne. Sie zeigte ihm ein Blatt Papier, auf dem er um Geld gebeten wurde und eine Unterschriftenliste,

weiter
  • 5
  • 2162 Leser

ZUR PERSON

Michael von ThannhausenTannhausen. Freiherr Michael von Thannhausen feiert am Sonntag, 9. November, auf Schloss Tannhausen, dem Stammsitz seiner Familie, seinen 70. Geburtstag.Nach dem Besuch der Volksschule in seinem Heimatort machte Michael von Thannhausen 1966 an der Evangelischen Internatsschule Schloss Gaienhofen Abitur. Anschließend war er 30 weiter
  • 501 Leser

Regionalsport (8)

Wetzgau verliert und verpasst kleines DM-Finale

Kunstturnen, Bundesliga: TV Wetzgau - KTV Obere Lahn 21:40
Das Finale der Deutschen Turnliga findet 2014 ohne den noch amtierenden Meister TV Wetzgau statt. Nach der 21:40-Heimniederlage gegen die KTV Obere Lahn belegt der TV Wetzgau nur Rang fünf in der Endabrechnung des Bundesliga. weiter
  • 1751 Leser

Bauer und Emmenecker siegen

Vorjahressieger Lukas Bauer vom LAC Essingen und die Vorjahreszweite Leyla Emmenecker (MTV Aalen) sind die Sieger des Aalener Rohrwanglaufs. Bauer absolvierte die 9,7 km in 32:33 Minuten, Emmenecker lief die Distanz in 37:09 Minuten. weiter
  • 5
  • 2363 Leser

VfR Aalen II verliert 2:3 gegen Tabellenzweiten

Fußball, Oberliga
In der ersten Halbzeit lag die Elf des VfR Aalen mit 2:1 gegen TSG Balingen in Führung. In der zweiten Hälfte kassierten die Gäste jedoch zwei Treffer und mussten sich am Ende mit 2:3 beim Tabellenzweiten geschlagen geben. Der VfR II landet damit auf Tabellenplatz zwölf. weiter
  • 1739 Leser

Dorfmerkingen mit 0:0-Remis

Fußball, Landesliga
Weder auf der heimischen Seite der Sportfreunde Dorfmerkingen noch bei den Gästen des SC Geislingen landete ein Treffer im Netz. Nach diesem 0:0-Unentschieden nimmt Dorfmerkingen den zwölften Tabellenplatz ein. weiter
  • 1791 Leser

Normannia siegt 3:2

Fußball, Verbandsliga
Vor heimischem Publikum ging der 1. FC Normannia Gmünd in der ersten Hälfte mit 1:0 gegen FV Laupheim in Führung. Nach dem 2:2 in der 80. Minute gelang den Normannen kurz vor Abpfiff der Treffer zum 3:2-Heimsieg. Der 1. FCN kommt damit auf Tabellenplatz neun. weiter
  • 5
  • 1778 Leser

0:3-Schlappe für TSV Essingen

Fußball, Verbandsliga
Nach dem 0:0 zur Halbzeit musste der TSV Essingen in der zweiten Hälfte drei Treffer gegen Gastgeber Göppinger SV einstecken. Essingen bleibt weiterhin an der Tabellenspitze. weiter
  • 2337 Leser

Überregional (81)

"Wir wollen das Ding gewinnen"

Kampfansage der Tennis-Damen vor historischem Fed-Cup-Finale gegen Tschechien
22 Jahre nach dem Sieg von Steffi Graf und Co. kann ein deutsches Team wieder den Titel im Fed Cup gewinnen. Barbara Rittner erklärt, warum ihre Damen das Historische auch schaffen. weiter
  • 389 Leser

90 Prozent arbeiten Schwarz

Haushaltshilfen genießen einen guten Ruf - Experten sprechen von Zukunftsmarkt
Schlecht ausgebildet, nicht zuverlässig: Mit Negativklischees über Haushaltshilfen räumt eine aktuelle Studie gründlich auf. Das Problem: Die überwiegende Mehrheit von ihnen arbeitet schwarz. weiter
  • 730 Leser

Adieu ISS, hallo Pizza

Der deutsche Astronaut Alexander Gerst kehrt am Montag nach 165 Tagen im All zurück
Jeden zweiten Tag zum Mond und zurück. Das war jetzt sechs Monate lang das Streckenpensum von Alexander Gerst. Am Montag kehrt er zur Erde zurück und freut sich auf Irdisches: Pizza und Hamburger. weiter

Alle Körperpartien bedeckt

Spezial-Badeanzug Ein Burkini ist ein Badeanzug für muslimische Frauen. Bis auf Gesicht, Hände und Füße sind alle Körperpartien bedeckt. Das Kunstwort setzt sich aus den Begriffen Burka und Bikini zusammen. Jeder Burkini hat auch eine integrierte Kopfbedeckung. Burkinis bestehen aus mehreren wassertauglichen Kleidungsstücken. Sie sind weit geschnitten, weiter
  • 347 Leser

Anklage macht Rückzieher

Vorwurf des Auftragsmordes gegen Phil Rudd fallengelassen
Phil Rudd muss sich weiter vor Gericht verantworten. Doch die Staatsanwaltschaft hat den Anklagepunkt "Bestellung eines Killers" fallen gelassen. weiter
  • 386 Leser

Annäherung in Peking

China und Japan gehen vor Apec-Gipfel aufeinander zu
Damit hatte niemand gerechnet: Erstmals seit zwei Jahren bewegen sich China und Japan wieder aufeinander zu. Das Ende der Eiszeit zwischen dieses Staaten macht Hoffnung üfr den Asien-Pazifik-Gipfel. weiter
  • 477 Leser

Auf einen Blick vom 8. November 2014

FUSSBALL BUNDESLIGA, 11. Spieltag Hertha BSC Hannover 96 0:2 (0:1) Tore: 0:1 Briand (44.), 0:2 Hiroshi Kiyotake (76.). Zuschauer: 39 710. 1FC Bayern 1073023:324 2VfL Wolfsburg 1062220:920 3M'gladbach 1055015:520 4Hannover 96 116149:1119 5Hoffenheim 1045114:1017 6Bayer Leverkusen 1044217:1516 7SC Paderborn 1043316:1315 8FC Schalke 04 1042414:1314 9FSV weiter
  • 467 Leser

Ausblicke auf 2015

Ludwigsburger Schlossfestspiele präsentieren 16 Konzerte
Alljährlich im November gibt Intendant Thomas Wördehoff Ausblicke auf die nächste Saison der Internationalen Festspiele Baden-Württemberg, der Ludwigsburger Schlossfestspiele. 16 Konzerte von insgesamt 70 verriet er. Darunter drei mit dem neuen Chefdirigenten Pietari Inkinen. Der Finne führt unter anderem zwei Werke von Landsleuten auf: Im Eröffnungskonzert weiter
  • 538 Leser

Ausfuhren im September so hoch wie noch nie

Starkes Comeback der deutschen Exportwirtschaft: Nach dem Einbruch im Ferienmonat August klettern die Ausfuhren auf den höchsten je erreichten Wert. Auch die Industrieproduktion steigt wieder - wenn auch verhalten. Damit dürfte Deutschland der Rückfall in die Rezession erspart bleiben. Carsten Brzeski von der ING-Diba sagte: "Die Daten aus Deutschland weiter
  • 555 Leser

Boxen:Sticheleien zwischen Sturm und Stieglitz

Robert Stieglitz und Felix Sturm wollen schon bald WBO-Champion Arthur Abraham vor die Fäuste bekommen: Das Duell der zwei Ex-Weltmeister heute in Stuttgart (ab 22.30 Uhr/Sat.1) ist daher eigentlich "nur" die Ouvertüre für einen Mega-Fight im kommenden Jahr. Die gegenseitige Abneigung aber barg schon vor dem ersten Gong jede Menge Zündstoff. "Ich glaube, weiter
  • 550 Leser

Bremer Modell findet keine Nachahmer

Mehr Geld für den Anti-Doping-Kampf, ein klares Ja zur deutschen Olympia-Bewerbung und die Rote Karte für eine Kostenbeteiligung des Fußballs an Polizeieinsätzen bei Risikospielen: Alfons Hörmann, Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), konnte mit den Ergebnissen der 38. Sportministerkonferenz zufrieden sein. "Es ist ein ermutigendes weiter
  • 390 Leser

BUCKS HEILE WELT: Nur mit Handschuhen

Tschschuldibung, abr hute geet das Tippn nich sooflottvonderhHand. Wie sollte es auch, mit Handschuhen an. Also weg damit. Aber nur kurz, im Dienste des klar erkennbaren Wortes. Obwohl Tippen ohne Handschuhe gesundheitlich sehr bedenklich ist. Vor allem jetzt, in der "Erkältungszeit". Leider kann nicht jeder ein Frosch sein und in Winterstarre fallen. weiter
  • 469 Leser

Dallas verpennt erneut das dritte Viertel

Schon wieder hatten seine Dallas Mavericks den Start in die zweite Hälfte verpennt, und auch Dirk Nowitzki gingen Argumente aus. "Wir dürfen im dritten Viertel nicht mehr schlafwandeln", sagte der 36-Jährige kopfschüttelnd, genervt von der herben 87:108-Niederlage seiner Dallas Mavericks bei den Portland Trail Blazers: "Wir müssen schnell herausfinden, weiter
  • 281 Leser

Das politische Buch: Die Wurzeln der IS-Miliz

Behnam T. Said: Islamischer Staat. IS-Miliz, al-Quaida und die deutschen Brigaden. CH Beck-Verlag. München 2014. 223 Seiten. 14,95 Euro. Der Historiker Götz Aly hat sein Forschungsfeld, die Zeitgeschichte, mal so definiert: "Zeitgeschichte ist Geschichte, die noch glüht und raucht, spuckt und stinkt." Und blutet - könnte man im Fall des "Islamischen weiter
  • 464 Leser

David Alaba erfolgreich operiert

14 Tage in Gips Fußball-Profi David Alaba von Bayern München ist gestern erfolgreich am Meniskus des rechten Knies operiert worden. Schon heute darf der Österreicher die Klinik wieder verlassen. Vereinsarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt ist zuversichtlich, dass Alaba Anfang Januar wieder ins Training einsteigen kann. Er muss nun erst einmal 14 Tage weiter
  • 504 Leser

Der DFB-Kader

Tor: Neuer (FC Bayern), Weidenfeller (Borussia Dortmund), Zieler (Hannover 96). Abwehr: Boateng (FC Bayern), Durm, Ginter (beide Borussia Dortmund), Hector (1. FC Köln), Höwedes (Schalke 04), Mustafi (FC Valencia), Rüdiger (VfB Stuttgart), Rudy (1899 Hoffenheim). Mittelfeld: Bellarabi, L. Bender (beide Leverkusen), Khedira (Real Madrid), Kramer (Bor. weiter
  • 386 Leser

Der Maler und die Meister

Edgar Degas als kreativer "Kopist" in der Kunsthalle Karlsruhe
Flatternde, zarte Tänzerinnen assoziiert man mit Edgar Degas. Wie wenig spontan, dafür aber traditionsbewusst seine Kunst war, zeigt die Ausstellung der Kunsthalle Karlsruhe "Klassik und Experiment". weiter
  • 715 Leser

Ehrgeizige Etatziele

Finanzminister Schmid nimmt sich nach Nettonull die Schuldentilgung vor
Finanzminister Nils Schmid ruft ein neues Ziel für seine Haushaltspolitik aus: Der SPD-Politiker will nicht nur ab 2016 dauerhaft auf neue Kredite verzichten, sondern 2020 sogar Altschulden tilgen. weiter
  • 454 Leser

Eklat im Bundestag

Tränen, Dankbarkeit - und Wut: Der Bundestag hat gestern den 25. Jahrestag des Mauerfalls gefeiert. Dabei griff der Liedermacher Wolf Biermann die Linkspartei frontal an. Deren Abgeordneten seien "der elende Rest dessen, was zum Glück überwunden wurde", sagte der 77-Jährige, der 1976 aus der DDR ausgebürgert worden war, unter dem Beifall vieler Abgeordneter. weiter

Fünf Prozent Frauenanteil

Strafgefangene Insgesamt 5591 Strafgefangene und Sicherungsverwahrte waren nach Angaben des Statistischen Landesamtes zum Stichtag 21. März 2013 in den 19 baden-württembergischen Justizvollzugsanstalten inhaftiert. Seit 2007 nimmt die Zahl der Strafgefangenen ab. Damals waren es laut Statistikamt noch 6452 Personen. Rückgang Der Anteil der Frauen ist weiter
  • 448 Leser

Hollande kann Franzosen nicht überzeugen

Wer in einer Lage ist wie François Hollande, der darf sich eigentlich keine Fehler mehr erlauben. Doch Frankreichs Präsident schaffte es bei seinem großen Fernsehauftritt zur Hälfte seiner Amtszeit nicht, sein schwer ramponiertes Image aufzupolieren: "Wieder vermasselt!" titelte der konservative "Figaro" gestern, selbst die linke Zeitung "Libération" weiter
  • 413 Leser

Holzklasse - nicht nur für Erbschleicher

Seit 1929 ruckelt die Stuttgarter Seilbahn von Heslach aus hoch auf den Berg. Im Herbst wird es den Fahrgästen beim Blick heraus aus der "Holzklasse" besonders heimelig. "Erbschleicherexpress" nennen Stuttgarter die Bahn - erreicht man mit ihr doch bequem den Wald- und den Dornhaldenfriedhof. Foto: dpa weiter
  • 504 Leser

IG Metall fordert kräftiges Plus

Tarifrunde behandelt auch Altersteilzeit und Qualifizierung
Die Metaller im Südwesten ziehen mit einer Forderung von 5,5 Prozent mehr Geld in die Tarifrunde für die knapp 800 000 Beschäftigten der Branche zwischen Main und Bodensee. Außerdem verlangen sie eine dauerhafte Absicherung der Altersteilzeit und eine geförderte Qualifizierungsteilzeit. Die Tarifrunde werde nicht beendet, wenn nicht alle drei Elemente weiter
  • 356 Leser

Im freien Fall zu dritt in einer Telefonzelle

Die Rückkehr per "Sojus"-Kapsel ist ungemütlich - Letztes Unglück im Jahr 1971
Die "Sojus"-TMA-13 ist den drei Rückkehrern vom Hinflug als recht eng in Erinnerung. Die Rückkehr zur Erde wird allerdings deutlich ungemütlicher. weiter
  • 370 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Humorloser Dünnhäuter

Erdogan heißen viele Türken, mit Vor- oder Familiennamen. Über den Namen auf der Hundehütte in einer Karikatur hätte sich also auch der deutsch-türkische Fußballer Erdogan Yesilyurt oder die Schriftstellerin Asil Erdogan aufregen können. Dass sich allein Recep Tayyip Erdogan angesprochen fühlt, ist wohl kein Zufall. Auf Karikaturen reagiert der türkische weiter
  • 5
  • 511 Leser

Junge Menschen und die Klassik

Nur jeder Zehnte unter 30 Jahren hat im vergangenen Jahr ein klassisches Konzert besucht. Das geht aus einer Anfang 2014 veröffentlichten Forsa-Umfrage im Auftrag der Körber-Stiftung hervor. Als Gründe wurden zu wenig Zeit, zu hohe Kosten und fehlendes Interesse genannt. Ein Viertel der unter 30-Jährigen bezeichnete die Atmosphäre in Konzerthäusern weiter
  • 489 Leser

Jährliches Treffen

21 Mitglieder Die Asiatisch-Pazifische Wirtschaftsgemeinschaft (Apec) repräsentiert 44 Prozent des Welthandels. Der Gruppe gehören 21 Länder und Regionen an. Ihre Staats- und Regierungschefs treffen sich einmal im Jahr zum Asien-Pazifik-Gipfel. Diesmal ist China Gastgeber. Ein Thema ist der Handelsaustausch, wobei die USA und China bei der Neuordnung weiter
  • 441 Leser

Karstadt will offenbar 1950 Stellen Streichen

Beim krisengeplagten Warenhauskonzern Karstadt befürchtet der Betriebsrat noch schärfere Einsparungen. Die Unternehmensleitung habe angekündigt, neben der bekannten Schließung von sechs Standorten jetzt alle Filialen auf den Prüfstand zu stellen, teilte der Gesamtbetriebsrat den rund 17 000 Beschäftigten in einem Flugblatt mit. Nach Rechnung des Gesamtbetriebsrates weiter
  • 610 Leser

Knapp entwischt

Beihilfe zur Steuerhinterziehung: Infantin Cristina entgeht der Anklage
Ein Gericht in Palma de Mallorca verdächtigt die spanische Infantin Cristina der Beihilfe zur Steuerhinterziehung. Angeklagt wird die Schwester von König Felipe deswegen aber wohl nicht. weiter
  • 382 Leser

Kohle nur mit Knopf im Ohr

Kuh-Chip reicht nicht aus: Landwirt muss auf Zuschüsse verzichten
Landwirt Ernst Hermann Maier aus Balingen weigert sich, seinen Rindern Ohrmarken zu setzen. Er kennzeichnet die Tiere mit Chips. Das verstoße gegen EU-Recht, sagt das Ministerium und streicht ihm die Förderung. weiter
  • 505 Leser

Kommentar · FINANZMINISTER: Billiger Theaterdonner

Im Shakespeare-Jahr würdigt Premierminister David Cameron den britischen Barden mit der Verkörperung der Glanzrolle von "König Heinrich V", wenn er bebend vor Wut gegen Europa zieht. Camerons Theaterdonner mag den Zuschauern auf den billigen Plätzen imponieren, wo die Anhänger der europafeindlichen UKIP und seine eigenen "Euroskeptiker" sitzen, aber weiter
  • 432 Leser

Kommentar · LOKFÜHRER: Eine Geste, immerhin

Was sind die Lokführergewerkschaft GDL und ihr streitbarer Chef Claus Weselsky doch so großzügig: Als "Geste des guten Willens" beenden sie ihren Streik schon heute Abend. Damit droht der Feier des Mauerfalls in Berlin kein Verkehrschaos. Wochenendpendler und Urlauber haben Chancen, doch noch zum Ziel zu kommen, wenn sie nicht längst auf andere Verkehrsmittel weiter
  • 397 Leser

Konzentriertes Lauschen

Hörspieltage nehmen sich neuer Formen an
Erwachsene, Kinder, Hörspielliebhaber: Die ARD-Hörspieltage laden alle zum Lauschen ein. Zu entdecken gibt es neue Darbietungs- und Interaktionsformen. Heute Abend wird der ARD-Hörspielpreis verliehen. weiter
  • 446 Leser

Kunst auch für Kinder

Ausstellung Degas: Klassik und Experiment. Mit 120 Werken aus 50 Jahren - sieben Degas-Werke stammen aus der Karlsruher Sammlung. Bis 1. Februar in der Kunsthalle Karlsruhe: Di-So 10-18 Uhr, Do bis 21 Uhr. "Wie malt Degas?" heißt die Kinderausstellung in der Jungen Kunsthalle, auch bis 1. Februar zu sehen. Im Netz Infos zum Begleitprogramm: www.kunsthalle-karlsruhe.de weiter
  • 495 Leser

Leichte Vorteile für Deutschland

Ausgelost Andrea Petkovic und Petra Kvitova bestreiten heute das Eröffnungseinzel. Anschließend stehen sich Angelique Kerber und Lucie Safarova gegenüber. Das ergab die gestrige Auslosung. Morgen stehen sich die beiden Spitzenspielerinnen Kerber und Kvitova gegenüber. Für das vierte Einzel sind Petkovic und Safarova vorgesehen. Im Doppel sind Sabine weiter
  • 345 Leser

Leitartikel · MAUERFALL: Ein einig Spaltervolk

Das trifft nach meiner Kenntnis . . . ist das sofort, unverzüglich." Ein mehr oder minder gestammelter Halbsatz eines Politbüro-Mitglieds, ausgesprochen am 9. November 1989 kurz vor 19 Uhr vor dem tristen Hintergrund des internationalen Pressezentrums der DDR in der Berliner Mohrenstraße, beendete die Trennung eines ganzen Volkes. Tausendfach wird in weiter
  • 491 Leser

Letzte Chance auf Einigung im Atomkonflikt

Für USA und Iran wird die Zeit knapp - Diplomaten loten am Wochenende Kompromisse aus
Bei den Atomgesprächen zwischen den USA und Iran drängt die Zeit. Kompromisse sind schwierig. Zu den Streitfragen gesellt sich eine weitere Unsicherheit: die neuen Mehrheitsverhältnisse im US-Kongress. weiter
  • 408 Leser

Leute im Blick vom 8. November 2014

Matthew McConaughey Oscar-Preisträger Matthew McConaughey (45) glaubt nicht, dass sein Sohn einmal in Papas Fußstapfen treten wird. "Ich denke, er wird eher hinter der Kamera sein", sagte der US-Schauspieler ("Dallas Buyers Club") in der Show von Moderatorin Ellen DeGeneres. Der sechs Jahre alte Levi sei eher technisch veranlagt. "Er liebt es, ans Set weiter
  • 514 Leser

Lohnplus und mehr Weiterbildung

IG Metall-Chef Roman Zitzelsberger: Tariferhöhung um 5,5 Prozent ist für Betriebe im Südwesten tragbar
Die Metaller im Südwesten fordern 5,5 Prozent mehr Geld. Die Tarifrunde für die rund 800 000 Beschäftigten beginnt im Januar. weiter
  • 572 Leser

Lokführer brechen Streik ab

Weselsky kommt Bahn entgegen - Gericht erklärt Ausstand für rechtens
Vor Gericht haben die Lokführer gewonnen - und lenken trotzdem ein. Schon ab heute Abend wollen sie die Arbeit wieder aufnehmen. weiter
  • 429 Leser

Marussia ist Geschichte

Formel-1-Team muss endgültig aufgeben - Rosberg im Training vorne
Das Aus für das Formel-1-Team Marussia ist besiegelt. Der insolvente Rennstall konnte das notwendige Geld zur Rettung nicht rechtzeitig auftreiben und wird daher in dieser Saison nicht mehr antreten. weiter
  • 436 Leser

Na sowas... . . .

Konservative Abgeordnete im Iran wollen den Besitz von Hunden mit bis zu 74 Peitschenhieben bestrafen. Ein von 32 Abgeordneten eingebrachter Gesetzentwurf sieht zudem hohe Geldstrafen für Hundebesitzer vor, wie die Reformzeitung "Schargh" berichtete. Zur Begründung heißt es, das Spielen oder Spazierengehen mit Hunden oder Affen in der Öffentlichkeit weiter
  • 5
  • 315 Leser

Netrebkos Tausch

Star tritt nun doch bei Opernfestspielen auf
Starsopranistin Anna Netrebko singt nun doch während der Münchner Opernfestspiele im Juli 2015 - und zwar die Rolle der Tatjana in Tschaikowskys Oper "Eugen Onegin". Das teilte die Bayerische Staatsoper in München mit. Vor wenigen Tagen hatte Netrebko die Titelpartie in der bereits ab 15. November gespielten Neuinszenierung der Oper "Manon Lescaut" weiter
  • 488 Leser

Notizen vom 8. November 2014

Unwetter in Italien Erneut haben schwere Unwetter in Italien gewütet: In Rom regnete es auch gestern, Metrostationen mussten geschlossen und Straßen gesperrt werden. Bäume stürzten um, eine Frau wurde getroffen und leicht verletzt. Auch zahlreiche Regionen Süditaliens waren betroffen. Im Golf von Neapel mit den Inseln Capri und Ischia fuhren die Fähren weiter
  • 456 Leser

Notizen vom 8. November 2014

Ein Titel für "Star Wars" Der siebte Teil der Weltraum-Saga "Star Wars" unter der Regie von J. J. Abrams hat einen Namen bekommen. Wie das Walt Disney Pictures mitteilte, können sich die Fans auf "The Force Awakens" (auf Deutsch: Die Macht erwacht) freuen. Weiter gab das Studio bekannt, dass die Dreharbeiten zu dem Science-Fiction-Film nun abgeschlossen weiter
  • 625 Leser

Notizen vom 8. November 2014

Strafe für Eltern Eltern, die ihre Kinder nicht zur Schule schicken, dürfen bestraft werden. Eine entsprechende Strafnorm sei mit dem Grundgesetz vereinbar, gab das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe bekannt (Az. 2BvR920/14). Eine Klärung angestrebt hatte ein Elternpaar, das seinen Kindern aus Glaubens- und Gewissensgründen den Schulbesuch seit Jahren weiter
  • 457 Leser

Notizen vom 8. November 2014

Vier Neulinge Fußball Trainer Horst Hrubesch hat vier Neulinge in das Aufgebot der deutschen U 21-Nationalmannschaft berufen. Für die beiden letzten Länderspiele im Jahr 2014 gegen die Niederlande am 13. November in Ingolstadt und gegen Tschechien am 18. November in Prag stehen erstmals Niklas Süle (1899 Hoffenheim), Rani Khedira (RB Leipzig) sowie weiter
  • 404 Leser

Notizen vom 8. November 2014

Kein Einbrecher im Netz Karlsruhe - Bei einer länderübergreifenden Aktion haben Sicherheitsbehörden im Südwesten fast 1200 Menschen kontrolliert. Ziel war es, Wohnungsdiebstähle aufzuklären. Verdächtige wurden jedoch nicht erwischt. Sieben Menschen wurden dennoch festgenommen. Die Einsatzkräfte hatten Drogen, Waffen und auch Führerscheine sichergestellt. weiter
  • 513 Leser

Notizen vom 8. November 2014

Amazons Überraschung Amazon ist überraschend unter die Lautsprecher-Hersteller gegangen. Der weltgrößte Online-Händler stellte ein vernetztes Gerät namens Echo vor, das nicht nur Musik abspielen, sondern auch als persönlicher Assistent fungieren kann. Der Lautsprecher hört auf Sprachkommandos und kann etwa den Wecker stellen, die Einkaufsliste ergänzen weiter
  • 538 Leser

Ost-Frauen selbstständiger

Was Existenzgründerinnen in Deutschland unterscheidet
Im Osten wie im Westen gründen heute mehr Frauen Unternehmen als vor 25 Jahren. Unterschiede gibt es zwischen den Regionen allerdings noch immer - nicht nur bei der Art der Unternehmen. weiter
  • 760 Leser

Ost-Frauen sind selbstständiger

25 Jahre nach der Wende gibt es bei Existenzgründungen noch deutliche Unterschiede
Im Osten wie im Westen gründen heute mehr Frauen Unternehmen als vor 25 Jahren. Unterschiede gibt es zwischen den Regionen allerdings noch immer - nicht nur bei der Art der Unternehmen. weiter
  • 575 Leser

Personalrochade im Finanz- und Wirtschaftsministerium

Staatssekretär Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid wird den Göppinger SPD-Abgeordneten und bisherigen Mittelstandsbeauftragten Peter Hofelich für den Posten des Staatssekretärs in seinem Haus vorschlagen. Darüber hat Schmid, der auch SPD-Landeschef ist, seine Parteigremien schriftlich informiert. Sein bisheriger Staatssekretär Ingo Rust will weiter
  • 1907 Leser

RANDNOTIZ: Drohender Untergang

Der Streik der Lokführer legt die halbe Nation lahm. Aber stellen Sie sich vor: Es wäre fast noch schlimmer gekommen. Die Immobilienmakler wollten streiken! Um ein Haar hätte Chaos das gesamte Land erfasst: Wohnungssuchende, die orientierungslos durch Siedlungen irren. Studenten, die die Küche in der WG ihrer Wahl nicht finden können. Und niemand mehr, weiter
  • 585 Leser

Raumfahrt-Chef Jan Wörner: Stolz und Begeisterung

Jan Wörner, der Chef des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Köln-Porz, schwärmt von Alexander Gerst. Der habe die Erwartungen mehr als erfüllt. Die Mission von Alexander Gerst ist bald vorbei - erfüllt Sie das mit Wehmut? Ja. Es überwiegen aber Stolz und Begeisterung über den erfüllten Missionsplan. Von rund 100 Experimenten, an denen weiter
  • 430 Leser

Russische Panzer in Ukraine

Kiew beklagt Eskalation in umkämpften Gebieten
Meldungen über massive Truppenbewegungen an der russisch-ukrainischen Grenze haben Befürchtungen über ein erneutes Aufflammen der Kämpfe in der Ostukraine geschürt. Dutzende Panzer und Militärfahrzeuge drangen nach Angaben aus Kiew von Russland aus in die Ukraine ein. Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko informierte Bundeskanzlerin Angela Merkel weiter
  • 457 Leser

Schluss mit den Krummen Dingern

Wie sich ein Liebespaar im Gefängnis gefunden hat - und aufs Zusammenleben in Freiheit baut
Oxx und Heidi haben sich im Gefängnis kennengelernt. Ein Rocker, verurteilt wegen eines Gewaltdelikts. Ein Dealerin, die den Kick im Drogenhandel suchte. Ihre Liebe soll sie vor weiteren Straftaten abhalten. weiter
  • 5
  • 552 Leser

Schmid will 2020 erstmals Schulden tilgen

Der nach der jüngsten Steuerschätzung neu berechnete "Finanzplan 2020" der grün-roten Landesregierung sieht für das Jahr 2020 erstmals die Tilgung von Altschulden in Höhe von 300 Millionen Euro vor. Die aktualisierte Planung zeige, dass das Land in wenigen Jahren "sogar eine Tilgung von Schulden ins Augen fassen" könne, sagte Finanzminister Nils Schmid weiter
  • 415 Leser

Schwarzer Brückenbauer

Der Hesse Volker Bouffier ist neuer Bundesratspräsident
Hessens Ministerpräsident Bouffier hat in seiner Antrittsrede als Bundesratspräsident ein leidenschaftliches Plädoyer für den Föderalismus gehalten. Im Poker um den Finanzausgleich sieht er einen Härtetest. weiter
  • 461 Leser

Schwimmstunden bleiben Pflicht

Erlass sieht als Kompromiss Burkinis für muslimische Schülerinnen vor
Muslimische Schülerinnen dürfen den Schwimmunterricht künftig nicht einfach mit Verweis auf religiöse Bedenken schwänzen. Doch funktioniert der Burkini-Kompromiss in der Schulpraxis? weiter
  • 525 Leser

Stone, Snowden, Putin

Regisseur bereitet in Moskau Film vor
US-Regisseur Oliver Stone ("Platoon", 68) ist zur Vorbereitung seines Films über den ehemaligen amerikanischen Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden in Russland gewesen. Dabei traf er nicht nur den aus den USA geflüchteten Snowden, wie Stone der Agentur Ria Nowosti sagte. Auch mit Präsident Wladimir Putin kam er zusammen, wie Kremlsprecher Dmitri Peskow weiter
  • 466 Leser

Streit um Vergabe der Studienplätze

Auswahlverfahren der Uni Heidelberg: Schlechte Karten für Spitzenabiturienten in Medizin
Der Ansturm auf Medizin-Studienplätze ist groß. Einen Teil der begehrten Plätze vergeben die Unis selber. Am Auswahlverfahren in Heidelberg gibt es aber seit Jahren Kritik. Das Ministerium sagt: alles okay. Wirklich? weiter
  • 487 Leser

Streit und Wutausbruch

Streitpunkt Jedes Jahr verschickt die EU-Kommission Mitteilungen zur Beitragsberechnung an die 28 Mitgliedsstaaten. Die Länder mussten dann bis zum 1. Dezember entweder Geld nachzahlen - ober bekamen welches zurück. London sollte nachzahlen. Bemessung Die Höhe richtet sich nach dem Bruttonationaleinkommen jedes Landes. Da die wirtschaftliche Entwicklung weiter
  • 397 Leser

US-Daten belasten

Leitindex muss Wochengewinn abgeben
Ein starker US-Arbeitsmarktbericht hat den Dax am Freitag ins Minus gedrückt. Die Daten lassen darauf schließen, dass die amerikanische Notenbank Fed die Leitzinsen früher als erwartet anheben könnte, schrieb Volkswirt Paul Ashworth von Capital Economics. Bereits nach einem freundlichen Start waren die Gewinne beim deutschen Leitindex immer weiter abgebröckelt weiter
  • 606 Leser

Wege zur Wirtschaftsweltmacht

Wichtig sind große Banken, Infrastruktur, Industrialisierung - "USA auch künftig dominant"
Die früheren Reiche wurden alle mit dem Schwert geschmiedet. Der Römer Cicero wusste schon, dass Kriege mit Geld gewonnen werden. Der Weg zur Weltmacht führt - natürlich - über wirtschaftliche Stärke. weiter
  • 717 Leser

Zahlen & Fakten

Daimler-Absatz steigt Neue Modelle haben dem Autohersteller Daimler im Oktober im europäischen Heimatmarkt zu einem Absatzschub verholfen. Unter der Marke Mercedes-Benz verkaufte Daimler 9,8 Prozent mehr Fahrzeuge in Europa, wie die Stuttgarter mitteilten. Weltweit legten die Verkäufe um 8,2 Prozent auf 146 112 Fahrzeuge zu. Allianz mit kräftigem Plus weiter
  • 533 Leser

Zur Person und Literaturhinweise

Harold James Der 58jährige Engländer gilt als einer der bedeutendsten Wirtschaftshistoriker. Er lebte zeitweise in München und lehrt seit fast 30 Jahren an der Princeton Universität. Seine Schwerpunkte sind deutsche Geschichte, europäische Wirtschaftsgeschichte sowie Globalisierung. Er ist mit vielen Preisen ausgezeichnet worden. In seinen Büchern hat weiter
  • 545 Leser

Zweitligist Aalen enttäuscht erneut

0:1-Heim-Schlappe gegen den FSV Frankfurt
Diese Niederlage schmerzt besonders: Fußball-Zweitligist VfR Aalen musste gestern Abend gegen den FSV Frankfurt ein schlimmes 0:1 hinnehmen. weiter
  • 445 Leser

Leserbeiträge (5)

Frauenbund Westhausen zu Gast in der Heimatsmühle

Einblick in perfekte Qualität aus der RegionWeizen, Roggen, Mehl und dessen Erzeugnisse hatten die 47 Frauen des Katholischen Frauenbundes Westhausen erwartet, als sie sich aufmachten zum Programmpunkt „Führung durch die Heimatsmühle“. Dass in einer Mühle heutzutage aber so viel Überraschendes und Beeindruckendes

weiter

Frauenbund Westhausen zu Gast in der Heimatsmühle

Einblick in perfekte Qualität aus der RegionWeizen, Roggen, Mehl und dessen Erzeugnisse hatten die 47 Frauen des Katholischen Frauenbundes Westhausen erwartet, als sie sich aufmachten zum Programmpunkt „Führung durch die Heimatsmühle“. Dass in einer Mühle heutzutage aber so viel Überraschendes und Beeindruckendes

weiter
  • 4815 Leser

Online-Abzocke durch SWP

Dem Streik der Lokführer sollte umgehend ein Streik der Tagespostl-Abonnenten folgen! Es ist schlicht Abzocke, von Abonnenten der gedruckten Ausgabe jetzt auch noch Extra-Geld für die Onlineausgabe zu verlangen !!! Mit dem Hinweis auf eine neue gesetzliche Bestimmung, (möchte wirklich gern wissen, welche?), wird nun der Leser nochmal

weiter

Online-Abzocke durch SWP

Dem Streik der Lokführer sollte umgehend ein Streik der Tagespostl-Abonnenten folgen! Es ist schlicht Abzocke, von Abonnenten der gedruckten Ausgabe jetzt auch noch Extra-Geld für die Onlineausgabe zu verlangen !!! Mit dem Hinweis auf eine neue gesetzliche Bestimmung, (möchte wirklich gern wissen, welche?), wird nun der Leser nochmal

weiter
  • 5
  • 289 Leser

Vortrag von Heilpraktikerin Werner zum Thema „Trauer braucht Raum, Zeit und Ausdruck und ist der Preis der Liebe “

Die Oberkochener Heilpraktikerin Brigitte Werner sprach im bis auf den letzten Platz besetzten Schillerhaus über das Thema Trauer. Sie ist Trauerbegleiterin und absolvierte ihre Ausbildung im Hospiz in Stuttgart. Sie sprach über Wege, wie man Trauernde begleiten kann. Sie forderte die Zuhörer auf, falls es schwierig werde während

weiter
  • 3450 Leser