Artikel-Übersicht vom Samstag, 29. November 2014

anzeigen

Regional (12)

Die Weihnachtspyramide angeschoben

„Genau das richtige Wetter, um sich die Hände an einem heißen Getränk zu wärmen“, begrüßte Susanne Drost, die HGV-Vorsitzende, am Samstag zum Unterschneidheimer Weihnachtsmarkt rund ums Schlössle. Wie auch Bürgermeister Nikolaus Ebert dankte sie allen Beteiligten und hob das große ehrenamtliche Engagement der Vereine, Schulen, Kindergärten weiter
  • 1190 Leser

Junger Mann pinkelt in Linienbus

20-Jähriger betrunken - Widerstand gegen Polizeibeamte

Widerwärtig und ekelhaft hat sich am Samstagmorgen gegen 6.45 Uhr ein Fahrgast verhalten, berochtet die Polizei in Ulm. Der betrunkene, 20-jährige Mann hatte einfach in den Linienbus gepinkelt. Als er dabei entdeckt wurde, war es ihm nicht einmal peinlich und er weigerte sich, den Bus zu verlassen. Deshalb wurde die Polizei hinzugerufen. Als

weiter
  • 5
  • 3197 Leser

Textilfabrik Lindenfarb ehrt Jubilare

Im Beisein von Oberbürgermeister Thilo Rentschler ehrte die Firma Lindenfarb in Unterkochen langjährige Mitarbeiter. Geschäftsführer Dr. Walter Körmer und Andreas Niess dankten ihren Mitarbeitern für ihre lange Firmentreue und würdigten dies mit einem Präsent. OB Rentschler überreichte den Jubilaren im Anschluss eine von Ministerpräsident Winfried Kretschmann weiter
  • 522 Leser

CDU Oberkochen ist zufrieden

Mitgliederversammlung des CDU-Stadtverbands – Kontinuität bei den Neuwahlen
Martin Balle bleibt für zwei weitere Jahre Stadtverbandsvorsitzender der Christdemokraten in Oberkochen. Auch seine drei Stellvertreter Dr. Michel le Maire, Gerd Haupt und Jörg Schulle wurden bestätigt. weiter
  • 338 Leser

„Ausbau nur mit Lärmschutz“

Die Gemeinde Hüttlingen sagt vorerst „Nein“ zu zweiter Zufahrt fürs Umspannwerk
Netze BW will die 110 KV-Anlage des Umspannwerks Goldshöfe ab Mitte nächsten Jahres erneuern und eine zweite Zufahrt zum Umspannwerk bauen. Die Gemeinde Hüttlingen aber wird dem Vorhaben erst dann zustimmen, wenn künftig auch ein Lärm- und Sichtschutz um das Gelände gebaut wird. weiter

Nicht jeder Verein hat Termine gemeldet

Vereinsvorständebesprechung mit dem Bürgermeister
Die Gemeinde Abtsgmünd ist auch im nächsten Jahr reich an Veranstaltungen, an Festen und an Feiern. Bei der Vereinsvorständebesprechung im Schützenhaus Laubach wurden die Termine für 2015 besprochen. Erneut wurde bemängelt, dass nicht alle Vereine ihre Termine rechtzeitig angemeldet hatten.Abtsgmünd. Ein Höhepunkt im kommenden Jahr wird wieder das Fest weiter
  • 171 Leser

Fehler beim Wenden

Zwei Autos müssen in Ellwangen abgeschleppt werden

eim Wendeversuch durch einen Ford Focus ereignete sich heute morgen um 02.24 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Konrad-Adenauer Straße in Ellwangen. Der Lenker des Ford fuhr zunächst in stadtauswärtiger Richtung, wendete auf Höhe der Scheffelstraße und übersah hierbei einen in Richtung Stadtmitte fahrenden Toyota Yaris. Der

weiter
  • 2100 Leser

Ein Besuch in der alten Heimat

Thomas Geisel, neuer OB von Düsseldorf, schlendert über den Wochenmarkt
Fortuna Düsseldorf spielt gegen den VFR Aalen. Für Thomas Geisel, den neuen Oberbürgermeister in der Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen, eine gute Gelegenheit, den Kickern seiner Stadt Beistand zu leisten und gleichzeitig die alte Heimat zu besuchen. Die alte Heimat, das ist für ihn jedoch auch Ellwangen, wo er zur Schule ging. weiter
  • 326 Leser

17-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Unter Drogeneinfluss Straße überquert

Schwäbisch Gmünd. Lebensgefährlich verletzt wurde am Samstagmorgen ein 17-Jähriger aus Mutlangen, als er um 2.30 Uhr unterhalb der Wetzgauer Brücke die B 298 überqueren wollte und von einem Auto erfasst wurde. Der Fußgänger wurde mit schwersten Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert und sofort operiert. Am

weiter
  • 5
  • 6073 Leser

Kellerbrand in Gmünder Oderstraße

48 Bewohner vorsorglich evakuiert - keine Verletzten

Schwäbisch Gmünd. Eine defekte Stromleitung im Keller eines siebenstöckigen Hauses in der Oderstraße in Oberbettringen führte zu einem Kellerbrand in der Nacht von Freitag auf Samstag. Gegen 2.30 Uhr wurde der Brand bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Der Brand war schnell unter Kontrolle und der Schaden blieb auf wenige tausend

weiter

Taxi brannte am Bahnhof Aalen

Auto war verschlossen - Technischer defekt vermutet

Jetzt hat die Aalener Polizei nähere Informationen zum Brand eines Taxis am Fretiagabend im Bereich des bahnhofes Aalen. "Vermutlich aufgrund eines technischen Defektes", wie am Freitagabend bereits gemeldet wurde, geriet am Freitagabend gegen 20.30 Uhr ein Taxi in der Johann-Gottfried-Pahl-Straße in Brand. Als der Taxifahrer zu seinem

weiter
  • 3204 Leser

Brücken statt Bahnschranken

Bahnübergänge Goldshöfe und Wagenrain werden beseitigt – 2020 könnte alles fertig sein
Die Bahnübergänge Goldshöfe und Wagenrain werden beseitigt. Brückenbauwerke und viele hundert Meter Straße für den Autoverkehr sollen entstehen. Kosten wird das Projekt rund 9,5 Millionen Euro. Den Löwenanteil tragen Bund und Bahn. Der Ausschuss für Umweltschutz und Kreisentwicklung des Landkreises hat den Planern nun grünes Licht erteilt. weiter
  • 5
  • 423 Leser

Regionalsport (7)

STIMMEN ZUM SPIEL

Collin Quaner (VfR-Torschütze): Der VfR lebt auf jeden Fall wieder. Wir haben alle sehr gut gegen den Ball gearbeitet. Aber wir haben wieder viele Chancen ausgelassen. Das muss einfach noch besser werden. So ein Sieg vor dem Derby gegen Heidenheim gibt natürlich Aufschwung. Auch da wollen wir wieder ein gutes Spiel hinlegen und gewinnen. Wir wissen weiter
  • 213 Leser

„Es passiert gerade irgendetwas“

Stefan Ruthenbeck freut sich über den Rückhalt der Fans – Frank Schmidt im Stadion
Ob das 2:0 gegen Düsseldorf tatsächlich der sehnlichst erwartete Befreiungsschlag war, werden die nächsten Wochen weisen. Der 2:0-Sieg gegen Düsseldorf kam jedenfalls gerade rechtzeitig vor dem Derby am kommenden Freitag beim FC Heidenheim (18.30 Uhr). weiter
  • 446 Leser

Der VfR Aalen ist wieder da

Fußball, 2. Bundesliga: Die Ruthenbeck-Elf besiegt Düsseldorf 2:0 und gibt die Rote Laterne ab
Der VfR Aalen lebt noch. Und wie! Die Ruthenbeck-Elf feierte gegen den Tabellenzweiten Fortuna Düsseldorf nach vier Niederlagen in Folge einen überzeugenden 2:0-Sieg und gaben damit eine Woche für dem großen Derby in Heidenheim die Rote Laterne ab. 7000 begeisterte Zuschauer feierten mit. Die Tore schossen Collin Quaner und Nejmeddin Daghfous (Handelfmeter).Dabei weiter

Dorfmerkingen verliert 2:3

Fußball, Landesliga
Die Sportfreunde Dorfmerkingen lagen zur Pause mit 0:3 gegen Calcio Leinfelden-Echterdingen zurück. In der zweiten Hälfte kam Dorfmerkingen bis zum 2:3 an die Gäste heran. Die Sportfreunde rutschen mit der 2:3-Niederlage auf Platz neun der Tabelle. weiter
  • 2357 Leser

TSV Essingen besiegt 1. FC Normannia Gmünd 3:1

Fußball, Verbandsliga: Essingen beendet im Derby seine Krise
Zur Halbzeit lag die Elf des TSV Essingen mit 2:0 gegen Gastgeber 1. FC Normannia Gmünd in Führung. Die Normannen erzielten in der zweiten Hälfte zwei Treffer, wobei einer jedoch im eigenen Netz landete. Das 3:1 im Ostalbderby war absolut verdient für einen stark spielenden TSV Essingen. weiter
  • 2
  • 3187 Leser

Live-Ticker: 2:0-Sieg gegen Fortuna

Fußball, 2. Bundesliga: Der VfR Aalen schlägt den Tabellenzweiten Düsseldorf in der Scholz-Arena mit 2:0 (1:0)
Befreiungsschlag im Abstiegskampf: Der VfR Aalen hat nach vier Niederlagen in Folge wieder gewonnen, und das ausgerechnet gegen den Tabellenzweiten Fortuna Düsseldorf. Für die Kicker vom Rhein war es die erste Pleite nach elf ungeschlagenen Spielen und das erste Mal überhaupt in dieser Saison, dass sie die Heimreise ohne Zählbares antreten mussten. weiter
  • 4
  • 3416 Leser

Überregional (83)

"Wir dürfen nicht lieb sein"

Nach Beförderung zum Chefcoach: Skripnik will Werder aggressiver machen
Vertrauensbeweis in höchster Not: Werder Bremen hat Trainer Viktor Skripnik einen Profivertrag gegeben und plant mit mehr Härte den Abschied aus dem Tabellenkeller der Fußball-Bundesliga. weiter
  • 468 Leser

2. Bundesliga: Nullnummer für Heidenheim

Aufsteiger SV Darmstadt 98 hat den Sprung auf den zweiten Tabellenplatz der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Die Hessen kamen gestern Abend gegen den Karlsruher SC nicht über ein 0:0 hinaus. Die SpVgg Greuther Fürth konnte ihren Negativtrend nach nur einem Sieg aus den letzten fünf Spielen auch beim 0:0 gegen den 1. FC Heidenheim nicht stoppen. Darmstadt weiter
  • 490 Leser

Auf deutsche Basketballer kommt Arbeit zu

Die deutschen Basketballer stehen in der Vorrunde bei der EM 2015 in Berlin gleich vor mehreren schweren Aufgaben. Das Team des neuen Bundestrainers Chris Fleming befindet sich vor der Auslosung am 8. Dezember im Disneyland Paris als Gruppenkopf nur in Topf fünf, wie der Kontinentalverband Fiba Europe bekanntgab. Damit erhält Deutschland aus dem obersten weiter
  • 537 Leser

Auf einen Blick vom 29. November 2014

FUSSBALL BUNDESLIGA SC Freiburg - VfB Stuttgart 1:4 (1:1) Freiburg: Bürki - Sorg, Torrejon, Mitrovic, Günter - Darida, Höfler - Klaus (53. Kerk), Schmid - Freis (72. Schahin), Mehmedi (84. Frantz). Stuttgart: Ulreich - Klein, Rüdiger, Baumgartl, Hlousek - Leitner (75. Sakai), Gentner - Sararer (66. Rausch), Gruezo (90.+1 Ginczek), Timo Werner - Harnik. weiter
  • 531 Leser

Belcanto und mehr

Open Air in Ulm mit Diana Damrau
Wahnsinn, diese Arien: Bei Erato ist gerade Gaetano Donizettis Oper "Lucia di Lammermoor" mit Diana Damrau in der Titelpartie auf CD erschienen, Ende Januar hat die Sopranistin mit diesem Drama um Liebe und Eifersucht an der Bayerischen Staatsoper Premiere. Und am 8. Juli 2015 singt der Weltstar aus Günzburg die Wahnsinns-Arie der Lucia auch in Ulm weiter
  • 567 Leser

Bewährungshilfe in Frage gestellt

Nach einem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts ist die privatisierte Bewährungshilfe in Baden-Württemberg in Frage gestellt. Die Richter entschieden, dass beamtete Bewährungs- und Gerichtshelfer im Land nicht den Weisungen des privaten Trägers "Neustart" unterliegen. Das Gericht räumte dem Land eine Übergangsfrist bis 2016 ein - dann läuft auch der weiter
  • 541 Leser

BUCKS HEILE WELT: Schrauben und wischen

Warst du noch Metall oder schon Plastik? Zumindest im Hinblick auf Fischertechnik konnte sich die Plastikgeneration glücklich schätzen. Denn was - aus Metall - erst mal fest verschraubt war, ging nie mehr auf. Korrekturen? Umbauten? Praktisch unmöglich. Die Plastikteile hingegen ließen sich spielend in- und auseinanderdröseln. Flugs wurde ein Hochhaus weiter
  • 525 Leser

Bundesrat billigt Gesetz gegen Sozialmissbrauch

EU-Zuwanderern soll künftig der Sozialmissbrauch in Deutschland erschwert und stärker geahndet werden. Der Bundesrat stimmte einer Änderung des Freizügigkeitsrechts in der EU zu. Es sieht unter anderem Sanktionen für Migranten vor, die zur Beschaffung einer Aufenthaltsgenehmigung falsche Angaben machen. Gleichzeitig sollen Kommunen, die mit einer hohen weiter
  • 469 Leser

Cameron nennt Bedingungen für Verbleib in EU

Großbritanniens Premierminister David Cameron hat den Verbleib seines Landes in der EU erstmals an konkrete Forderungen geknüpft. "Wenn unsere Bedenken auf taube Ohren stoßen, schließe ich nichts aus", sagte Cameron im mittelenglischen Rocester. Einwanderer aus EU-Ländern nach Großbritannien sollen erst nach vier Jahren Wohngeld, Kindergeld und andere weiter
  • 609 Leser

Der Schwung reicht nicht

Dax scheitert an der Marke von 10 000 Punkten
Auch der zweite Angriff des Deutschen Aktienindex (Dax) auf die 10 000 Punkte ist knapp gescheitert. Ein freundlicher Start hatte den Leitindex gestern wie schon tags zuvor nahe an die viel beachtete Marke gebracht. Doch letztlich reichte nach der elftägigen Gewinnserie der Schwung nicht aus. Die Wochen- und Monatsbilanz können sich mit einem Plus von weiter
  • 700 Leser

Die Macht ist wieder mit den Filmfans

Ein Roboter in der Wüste, ein Kuttenträger mit Laserschwert - und Han Solos Raumschiff "Millennium Falke". 88 Sekunden dauert der erste Trailer von "Star Wars: Das Erwachen der Macht", der gestern im Internet veröffentlicht wurde. Die Fans sind im Glück, müssen aber Geduld wie ein Jedi-Meister beweisen: Der Film kommt erst Ende 2015 in die Kinos. Foto: weiter
  • 529 Leser

Die sichtbare Welt

Christoph Müllers "Kosmos der Niederländer" im Augustinermuseum
Ein Schwabe sammelt holländische und flämische Malerei vor allem des 17. Jahrhunderts und schenkt sie Schwerin - jetzt ist Christoph Müllers "Kosmos der Niederländer" im Augustinermuseum Freiburg zu sehen. weiter
  • 565 Leser

Energiewende: Verzögerungen beklagt

Die Forderung nach schnelleren Verfahren bei der Genehmigung von Windkraftwerken und Stromtrassen hat ein Diskussionsforum zur Energiewende in Baden-Württemberg bestimmt. "Eine Beschleunigung der Verfahren hilft allen", sagte der bisherige EU-Energiekommissar Günther Oettinger in Baiersbronn (Kreis Freudenstadt). Der SPD-Fraktionsvorsitzende in Baden-Württemberg, weiter
  • 702 Leser

Flüchtlingshilfe auf Pump

Bund gibt Ländern eine Milliarde Euro mehr - Hälfte soll zurückfließen
Überfüllte Unterkünfte, überlastete Behörden - Ländern und Kommunen macht die Zahl an Asylbewerbern zu schaffen. Nun greift ihnen der Bund unter die Arme. Doch die Länder sind noch nicht zufrieden. weiter
  • 635 Leser

Frauen-Hockey: "Wer ist Ente, wer ist Adler?"

T-Shirt statt Daunenjacke, argentinische Hitze statt deutscher Kälte: Die deutschen Hockey-Frauen haben einen idealen Zeitpunkt erwischt, um dem Temperatursturz in hiesigen Gefilden zu entkommen. Doch mit einer Lustreise hat der Trip ins 30 Grad Celsius heiße Mendoza rein gar nichts zu tun. Bundestrainer Jamilon Mülders will bei der prestigeträchtigen weiter
  • 497 Leser

Freihandel spaltet die SPD

Gabriel wegen TTIP in der Kritik- Parteilinke droht mit Sonderparteitag
SPD-Chef Gabriel gerät wegen seiner Haltung zu den Freihandelsabkommen unter Druck. Die Parteilinke droht jetzt mit einem Sonderparteitag. weiter
  • 566 Leser

Frist für Defizitsünder

EU gibt Paris, Brüssel und Rom Zeit, ihre Haushalte zu sanieren
Die EU-Kommission gibt Frankreich, Italien und Belgien eine Schonfrist, um ihre Haushaltsprobleme in den Griff zu bekommen. Die deutsche Regierung legte gegen diesen Aufschub keinen Protest ein. weiter
  • 582 Leser

Für Sie am Telefon

Telefon: 0800/ 0731-15603: Unter dieser kostenfreien Nummer erreichen Sie am Mittwoch, 3. Dezember, von 16 bis 18 Uhr drei Schmerz-Experten: weiter
  • 431 Leser

Gericht lehnt Gutachter-Entlassung ab

Prozess um Sicherungsverwahrung: Befangenheitsantrag der Verteidigung gescheitert
Im Brandstiftungs-Prozess gegen die ehemalige Sicherungsverwahrte Carmen F. sind die Anträge der Verteidigung auf Entlassung des psychiatrischen Gutachters abgewiesen worden. Es seien "keine Umstände ersichtlich", aus denen eine Ungeeignetheit oder Befangenheit abgeleitet werden könnten, sagte der Vorsitzende Richter am Landgericht Ravensburg, Stefan weiter
  • 501 Leser

Gericht setzt auf Vergleich

Prozess um Schadenersatzforderungen nach Winnender Amoklauf
Mit einem Vergleichsvorschlag will das Landgericht Stuttgart sämtliche Schadenersatzforderungen gegen die Eltern des Winnender Amokläufers Tim K. erledigen. Die Stadt ließ gestern Bereitschaft erkennen. weiter
  • 590 Leser

Gewagte Aktion: Goebbels-Schutt in Warschau

Goebbels in Warschau - ein Gedanke, der provoziert. In der polnischen Hauptstadt sind die Folgen des NS-Terrors bis heute im Straßenbild sichtbar. Warschau war von den Deutschen 1944 systematisch zerstört worden, eine Strafaktion nach dem Warschauer Aufstand. Doch die Zacheta-Galerie und ihre Kuratorin Anda Rottenberg hatten nie Angst vor Kunst, die weiter
  • 570 Leser

Gurlitts wertvolle Bilder aus Salzburg

Paul Cézanne, Edouard Manet, Claude Monet, Pablo Picasso, Auguste Renoir, Paul Klee, Edvard Munch, Emil Nolde. Die Liste ist beeindruckend. Nahezu unvorstellbar, was da jahrelang unbemerkt in einem verwahrlosten Haus im Salzburger Süden lag. Cornelius Gurlitt hatte die Schmuckstücke seiner Sammlung nicht etwa mit in seine Münchner Wohnung genommen. weiter
  • 525 Leser

Hennes unter "Personenschutz"

Geißbock Hennes VIII. steht Tag und Nacht unter "Personenschutz", die Fans duellieren sich im Wände-Bemalen, die Sticheleien zwischen den Spielern fliegen hin und her. Dafür, dass das Spiel heute zwischen Bayer Leverkusen und dem 1. FC Köln (15.30 Uhr auf Sky) nach Ansicht vieler Fans gar "kein richtiges Derby" ist, kochen die Emotionen enorm hoch. weiter
  • 660 Leser

Hoffnung auf mehr Wachstum

Welthandelsorganisation überwindet letzten Streitpunkt um Freihandelsabkommen
Überraschender Durchbruch in Genf: Der Streit mit Indien ist vom Tisch. Der Welthandelsorganisation (WTO) gelingt damit eine Verständigung auf das erste globale Handelsabkommen. weiter
  • 820 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Schwesigs Sieg

Öffentlich geäußerte Unverschämtheiten helfen manchmal jenen, die sie treffen sollen. Manuela Schwesig könnte deshalb Volker Kauder zu Weihnachten ein Geschenk schicken, den Kalender "365 Ansichten starker Frauen" zum Beispiel, und sich damit bei ihm für seinen Auftritt im ZDF am vergangenen Dienstagmorgen bedanken. "Die Frau Familienministerin soll weiter
  • 608 Leser

Industrie begrüßt WTO-Abkommen

Die Einigung auf das erste globale Handelsabkommen der WTO sieht der DIHK als wichtiges Signal für die Weltwirtschaft. Allein die deutsche Exportwirtschaft könnte in den ersten fünf Jahren nach Inkrafttreten bis zu 60 Mrd. EUR zusätzlich einnehmen, erklärte der Außenwirtschaftschef des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Volker Treier. weiter
  • 5
  • 626 Leser

Kassen erhalten mehr Freiheit

Von Januar 2015 an gelten neue Regeln für Zusatzbeiträge
Wer gesetzlich krankenversichert ist, bekommt im Dezember Post von seiner Krankenkasse. Denn sie darf von 2015 an den Beitragssatz wieder selbst festlegen. Für viele dürfte sich aber nichts ändern. weiter
  • 1053 Leser

Kauknochen unterm Christbaum

Viele Besitzer schenken ihren Haustieren etwas zu Weihnachten - Gutes Geschäft für Handel
Ein riesiger Kauknochen, ein neues Spielzeug, ein größerer Käfig: Auch viele Haustiere finden ein Geschenk unter dem Weihnachtsbaum. Das Geschäft im Tierhandel läuft vor Weihnachten gut - auch in Ehingen. weiter

Kein Halt, nirgends

Siegfried Lenz' "Deutschstunde" als Kammerspiel in Hamburg
Hommage an einen Schriftsteller: Sechs Wochen nach dem Tod von Siegfried Lenz gab es in Hamburg die "Deutschstunde" auf der Bühne. weiter
  • 546 Leser

Kommentar · EU-HAUSHALT: Fragwürdige Nachsicht

Die Juncker-Kommission ist neu im Amt. Ihr fiel jetzt zum ersten Mal die Aufgabe zu, die Einhaltung der verschärften Haushaltsdisziplin in den Mitgliedstaaten zu kontrollieren. Sie hätte die Chance gehabt, dabei andere Seiten aufzuziehen als die Vorgänger. Sie hätte darauf pochen können, dass nach den getroffenen verbindlichen Vereinbarungen - nicht weiter
  • 542 Leser

Kommentar · GABRIEL: Mit doppelter Zunge

Dass Sigmar Gabriel bisweilen zum Wankelmut neigt, hat der Bundeswirtschaftsminister erst jüngst mit seinem Zickzackkurs in der Kohlepolitik wieder bewiesen. Nun sieht er sich auch noch mit dem Vorwurf der Doppelzüngigkeit konfrontiert, weil der SPD-Chef über die geplanten Freihandelsabkommen mit Kanada und den USA anders redet als der Vizekanzler. weiter
  • 498 Leser

Kommentar: Beste Hilfe für arme Länder

Die Welthandelsorganisation (WTO) hat sich darauf verständigt, Zölle und bürokratischen Hürden, mit denen sich die 160 Mitgliedsländer bislang voreinander zu "schützen" glauben, abzubauen. Das ist ein weltwirtschaftlich bedeutender Beschluss - und ein höchst erfreulicher zudem. Erfreulich zum einen, weil nach der Weigerung Indiens ein solch globales weiter
  • 5
  • 694 Leser

Kurioses Grenz-Problem

Residenzpflicht In Fichtenau-Buckenweiler gibt es rund um die Flüchtlingsunterkunft auch ein kurioses Problem. Flüchtlinge dürfen nicht ohne vorherige Genehmigung das Bundesland verlassen - aber das ist in Buckenweiler schnell der Fall, da reicht schon ein kleiner Spaziergang. 360 Meter sind es von der Haustür der Flüchtlingsunterkunft bis zur Landesgrenze weiter
  • 573 Leser

Leichter Anstieg

Zahlen Nach leichtem Rückgang im Oktober ist die Zahl der neu eingetroffenen Flüchtlinge in Baden-Württemberg im November wieder gestiegen. Seit Anfang November seien 4000 Menschen in der Karlsruher Landeserstaufnahmeeinrichtung (LEA) eingetroffen, teilte das Regierungspräsidium Karlsruhe mit. Bis 23. Oktober kamen 3000, im September 6000 Flüchtlinge weiter
  • 555 Leser

Leitartikel · MAKLER: Wer bestellt, zahlt

Der Makler gehört hierzulande zu den meistgehassten Berufen. Geringer Aufwand, satter Verdienst, so das gängigste Urteil über die Wohnungsvermittler. Auch hier bestätigen Ausnahmen die Regel, es kann sich durchaus lohnen, ihre Dienste in Anspruch zu nehmen. Dennoch ist Bundesjustizminister Heiko Maas jetzt tatsächlich einmal im Namen des Volkes tätig weiter
  • 577 Leser

Leute im Blick vom 29. November 2014

Sofia Hellqvist Die Verlobte des schwedischen Prinzen Carl Philip, Sofia Hellqvist (29), darf in diesem Jahr zum ersten Mal bei der Verleihung der Nobelpreise in Stockholm dabei sein. Auch für Prinzessin Madeleines Ehemann Christopher O'Neill (40) sind die Zeremonie und das traditionelle Bankett zu Ehren der Nobelpreisträger eine Premiere, wie eine weiter
  • 494 Leser

Lösung im Streit mit Burger King

Nach Filialschließungen und Gesellschafterwechsel zeichnet sich für die Zukunft des gekündigten Burger-King-Franchisenehmers Yi-Ko mit seinen 3000 Beschäftigten eine Lösung ab. "Wenn da alle einverstanden sind, gibt es der Sache nach nicht mehr den geringsten Grund, die Belieferung nicht wieder aufzunehmen", sagte Yi-Ko-Anwalt Walter Scheuerl. Nach weiter
  • 819 Leser

Mehr Geld für Landesstraßen

Fast 200 Änderungsanträge zum Doppeletat im Finanzausschuss
Der Finanzausschuss hat über 100 Änderungen am Entwurf für den Doppeletat 2015/16 vorgenommen. In einzelnen Punkten waren sich alle Fraktionen einig - nicht aber bei der Gesamtbewertung. weiter
  • 526 Leser

Missbrauch von Kindern: Mehr als sechs Jahre Haft

Ein Fernfahrer muss sechs Jahre und drei Monate in Haft wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern. Das Landgericht Heilbronn verband sein Urteil mit dem Vorbehalt der Sicherungsverwahrung. Außerdem muss der Mann mit dem Widerruf einer zweijährigen Bewährungsstrafe rechnen. Der 42-Jährige war wegen 18 Einzeltaten angeklagt. Seine Opfer waren vor weiter
  • 493 Leser

Na sowas.... . .

Ein Mann hat in Australien während einer Beerdigung einen Leichenwagen samt Leiche entführt. Er fuhr los, als der Bestatter den Sarg ausladen wollte. Der Bestatter und Angehörige stoppten ihn in einer Sackgasse. Wie sich herausstellte, war der "Entführer" dement, er hatte sich aus einem Heim abgesetzt. Die Angehörigen nahmen's gelassen: Der Verstorbene weiter
  • 425 Leser

Neun Monate Bewährung für Rapper Sido

Musiker wegen Körperverletzung verurteilt: Gast in Berliner Club mit Wodkaflasche auf den Kopf geschlagen
Der Berliner Rapper Sido ist wegen gefährlicher Körperverletzung zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden. Nach Überzeugung des Berliner Amtsgerichts hat er einen Mann mit einer Flasche verletzt. Eine Richterin verhängte gestern neun Monate Gefängnis auf Bewährung. Sido (33) muss zudem 15000 Euro an die Justizkasse bezahlen. Bei einem Streit in einem weiter
  • 469 Leser

Niedriger Ölpreis stürzt Russland in Probleme

Wirtschaft und Verbraucher können sich auf weiter sinkende Ölpreise einstellen. Der größte russische Ölkonzern Rosneft rechnet in den nächsten Monaten mit einem weiteren Rückgang der Ölpreise auf 60 Dollar je Barrel (159 Liter). Derzeit bewegen sie sich um die 70 Dollar. Nach der Opec-Entscheidung, unverändert viel Öl in den Markt zu pumpen, waren die weiter
  • 5
  • 865 Leser

Notizen vom 29. November 2014

Hagelsturm über Brisbane Hagelkörner so groß wie Golfbälle haben in der australischen Millionenstadt Brisbane ein Chaos verursacht. Der Hagel prasselte bei einem Sturm mit Taifunstärke nieder. Eine sechsköpfige Familie war stundenlang in den Trümmern ihres Hauses eingeschlossen, weil das Dach das Nachbarhauses auf ihre Wohnung gestürzt war, berichteten weiter
  • 482 Leser

Notizen vom 29. November 2014

Capoeira ist Weltkulturerbe Der brasilianische Kampftanz Capoeira, das armenische Lavash-Brot und eine japanische Tradition des Papierschöpfens sind jetzt offiziell Teil des Weltkulturerbes. Die UN-Kulturorganisation Unesco entschied im Verlauf der Woche in Paris, 34 Bräuche, Handwerkstraditionen und Ausdrucksformen aus aller Welt zum immateriellen weiter
  • 517 Leser

Notizen vom 29. November 2014

Manöver im Ärmelkanal Schiffe der russischen Kriegsmarine, darunter ein U-Boot-Zerstörer, haben gestern den Ärmelkanal passiert. Der Verband sei wegen eines Unwetters in die neutralen Gewässer der Seine-Bucht eingelaufen, teilte die Marine gestern mit. Russland versucht seit mehreren Wochen mit Manövern weit außerhalb seiner Grenzen militärische Stärke weiter
  • 643 Leser

Notizen vom 29. November 2014

Dialyse für Pelé Fußball - Brasiliens Idol Pelé muss sich im Krankenhaus vorübergehend einer Nierendialyse unterziehen. Das teilte das Albert-Einstein-Hospital in São Paulo gestern mit. Der klinische Zustand des 74-Jährigen zeige eine Besserung. Er sei bei klarem Verstand und atme spontan. "Rei Pelé" war am Montag wegen einer Harnwegsinfektion in die weiter
  • 398 Leser

Notizen vom 29. November 2014

Eon verkauft Windparks Der Energiekonzern Eon hat die Mehrheit seiner Anteile an zwei Windparks in den USA verkauft. Der kanadische Energieriese Enbridge übernahm 80 Prozent der Parks für rund 650 Mio. Dollar (520 Mio. EUR). Der deutsche Konzern hält weiter 20 Prozent. Die Anlagen liegen in den US-Bundesstaaten Texas und Indiana. Nach Angaben des Düsseldorfer weiter
  • 791 Leser

Quote bei knapp 28 Prozent

Betreuungsquote Rund 76 300 Kinder unter drei Jahren haben Anfang März 2014 in Baden-Württemberg eine Kindertageseinrichtung besucht oder wurden in Kindertagespflege betreut. Das war nach Angaben des Statistischen Landesamtes eine Steigerung im Vergleich zu 2013 um zwölf Prozent. Die Betreuungsquote lag landesweit 2014 bei 27,8 Prozent (2013: 25 Prozent). weiter
  • 524 Leser

Radio-Feature

Zur Person Das Hörfunk-Programm SWR2 sendet morgen, Sonntag, 14.05 Uhr, ein Radio-Feature von Florian Felix Weyh über Christoph Müller: "Alles Müller? oder: Der öffentliche Schwabe". Der heute 76-jährige Müller war von 1969 bis 2004 Verleger und Chefredakteur des Schwäbischen Tagblatts in Tübingen und überregional beachteter Theaterkritiker. 2013 schenkte weiter
  • 585 Leser

Rechter Schulterschluss

Wie radikale Ökos und Nationalisten die Schweiz abschotten wollen
Erst im Februar stimmte die Schweiz per Volksinitiative gegen "Masseneinwanderung". Nun wollen radikale Umweltschützer und Rechtsnationale die Einwanderung weiter drosseln. Morgen wird abgestimmt. weiter
  • 601 Leser

Rentner mit "Lichtmacke"

Leuchtendes Weihnachts-Haus in Niedersachsen ist eine Touristenattraktion
Wenn Rolf Vogt am ersten Advent die Fernbedienung drückt, gehen rund 400 000 Lichter am Haus des Rentners aus Niedersachsen an. Dafür nimmt er eine Stromrechnung von 3000 Euro im Dezember in Kauf. weiter
  • 747 Leser

Rumäniens Präsident gegen Putins Popstars

Die Parlamentswahl in Moldawien ist auch eine Entscheidung für Russland oder den Westen
Vor den Parlamentswahlen herrscht in Moldawien Hochspannung. Prorussische und prowestliche Parteien liegen Kopf an Kopf. Straßenunruhen drohen. Auch das Ausland heizt die Stimmung an. weiter
  • 587 Leser

Saab steht erneut vor dem Abgrund

Die chinesischen Eigner des angeschlagenen schwedischen Autokonzerns Saab wollen erneut Aufschub für die Sanierung des Unternehmens. "Wir wollen am Montag um eine Verlängerung bitten", sagte ein Sprecher des Konsortiums National Electric Vehicle Sweden (Nevs). Die Frist von drei Monaten für Nevs, neue Investoren vorzustellen, läuft am Samstag ab. "Wenn weiter
  • 769 Leser

Schlechte Zeiten für Möbelpacker

In Großstädten und Ballungsräumen ziehen weniger Mieter um
Der Wohnungsmarkt lebt derzeit fast ausschließlich vom Zuzug. Wer eine Wohnung und damit vor allem einen alten günstigen Mietvertrag hat, zieht kaum noch um - sehr zum Leidwesen der Möbelpacker. weiter
  • 894 Leser

Schmerz lass nach!

Ursachen und geeignete Therapien finden
Dumpf, drückend, anfallsartig. Schmerzen haben viele Gesichter - und Ursachen. Wie mit dem Schmerz umgehen? Dafür gibt es spezielle Therapeuten. weiter
  • 482 Leser

Schulen testen Tablet-Computer im Unterricht

Zwölf berufliche Gymnasien in Baden-Württemberg werden im kommenden Jahr den Einsatz von Tablets im Unterricht erproben. Das mit knapp zwei Millionen Euro geförderte Projekt soll innerhalb der nächsten fünf Schuljahre auf 40 Schulen erweitert werden, teilte das Kultusministerium mit. Der Schwerpunkt liegt auf Profilfächern, dem Fach Mathematik und den weiter
  • 532 Leser

Schwarze Woche

Miserable Bilanz Die schwarze "englische" Europapokalwoche hat die Bundesliga in der Fünfjahreswertung der Europäischen Fußball-Union (Uefa) im Kampf um Platz zwei erheblich zurückgeworfen, der vierte Champions-League-Platz ist aber noch nicht akut in Gefahr. Der Vorsprung auf die viertplatzierten Italiener beträgt weiterhin komfortable 11,476 Punkte. weiter
  • 491 Leser

Schwarzfahrer zahlen mindestens 60 Euro

Fahrgastverband Pro Bahn gegen pauschale Anhebung
Schwarzfahrer in Bussen und Bahnen sollen im kommenden Jahr auch zur Abschreckung kräftiger zur Kasse gebeten werden - mit 60 statt 40 EUR. Der Bundesrat beschloss gestern einen Vorschlag an die Bundesregierung, das "erhöhte Beförderungsentgelt" nach zwölf Jahren anzuheben. Schon zum 1. Januar 2015 - wie von den Ländern gewünscht - kommt dies aber nicht. weiter
  • 723 Leser

Severin Freund geht leer aus

Zurückgefallen Skisprung-Ass Severin Freund hat im Nebel von Kuusamo den Durchblick verloren und seine erste Podestplatzierung im WM-Winter vergeben. Nach einem schwachen zweiten Sprung reichte es für den Team-Olympiasieger im zweiten Einzelwettbewerb der Saison nur zu Platz sieben. "Keine Ahnung woran es im zweiten Durchgang lag. Es war aber auch extrem weiter
  • 577 Leser

Sicheres Todeszeichen

Hirntod Der Stillstand von Atmung und Herzschlag galt früher als sicheres Todeszeichen. Die moderne Medizin macht es aber möglich, manche Menschen wiederzubeleben. Als ein sicheres Todeszeichen gilt deshalb heute der so genannte Hirntod. Darunter versteht man den kompletten und unumkehrbaren Ausfall aller Funktionen des Gehirns. Auch wenn der übrige weiter
  • 3
  • 436 Leser

Sprache als Türöffner

Migranten aus der Türkei und Italien sind oft schlecht integriert
Jeder vierte Baden-Württemberger hat ausländische Wurzeln. Viele der größten Migranten-Gruppe, der Türken, können sich jedoch selbst in der dritten Generation nur bedingt mit dem Land identifizieren. weiter
  • 622 Leser

Stadt zahlt Kita-Ersatz

Stuttgart verliert vor Gericht und muss Eltern Kosten erstatten
Wenn Kommunen den Rechtsanspruch auf einen Krippen-Platz nicht erfüllen können, müssen sie für die Alternativ-Unterbringung zahlen. Das hat das Stuttgarter Verwaltungsgericht gestern entschieden. weiter
  • 631 Leser

Stromsparen bei der Leucht-Deko

Lichterketten Deko-Liebhaber sollten vor allem in LEDs investieren, rät Roman Zurhold von der Deutschen Energie-Agentur (dena). Lichterketten werden meist nur einmal im Jahr benutzt, daher haben viele noch alte Modelle mit Glühlampen. Aber: Rund 33 Euro Strom verbrauche eine Lichterkette mit Glühlampen in sechs Wochen. Neue LED-Modelle verbrauchen bis weiter
  • 449 Leser

Stromversorgung gesichert

Mit Blick auf den kommenden Winter hat das Umwelt- und Energieministerium in Baden-Württemberg versichert, dass es selbst bei extremer Kälte zu keinen Problemen in der Stromversorgung kommen werde. "Wir sind gut aufgestellt", erklärte Umweltminister Franz Untersteller (Grüne). Notfalls stünden wieder zusätzliche Kapazitäten unter anderem in Österreich weiter
  • 522 Leser

Stuttgart muss Kita-Ersatz zahlen

Im Streit um den Rechtsanspruch auf einen Krippenplatz für ihren Sohn haben Stuttgarter Eltern auf ganzer Linie gesiegt. Nach dem landesweit ersten Urteil in einem Hauptverfahren zu dem Thema muss die Landeshauptstadt die Mehrkosten für die Unterbringung des Jungen in einer privaten Einrichtung erstatten. Als Höhe legte die Kammer die Summe von 5620 weiter
  • 545 Leser

Tausende trauern um Tugce A.

Eltern von hirntoter Studentin lassen Geräte abschalten
Tausende Menschen haben gestern Abend bei einer Gedenkveranstaltung Abschied von Tugce A. genommen. Eine Online-Petition, die die posthume Verleihung des Bundesverdienstkreuzes fordert, erhielt innerhalb von zwei Tagen mehr als 50 000 Unterstützer. Auch Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier unterstützte die Petition. Die Studentin hatte vor zwei weiter
  • 608 Leser

Tote bei Unwetter in Südeuropa

. Bei Unwettern in Südfrankreich sind mindestens vier Menschen umgekommen. Im Flüsschen Maravenne bei La Londe-les Maures, das sich in einen reißenden Strom verwandelt hatte, fanden Taucher am Donnerstag eine 68-Jährige tot. Gestern wurde dort noch eine weitere Leiche geborgen. Zudem starb ein Mensch in Hyères. Im benachbarten Cogolin wurde ein Mann weiter
  • 586 Leser

Trauer um Tugce

Maschinen abgeschaltet - Internetpetition fordert Bundesverdienstkreuz
Die Studentin Tugce A. wollte schlichten und zahlte dafür mit ihrem Leben. Die Anteilnahme der Menschen ist groß. Nun haben die Eltern entschieden: Tugce wird nicht mehr künstlich am Leben gehalten. weiter
  • 5
  • 757 Leser

Umsatzstarke Branche

Fertignahrung 3,9 Mrd. Euro wurden 2013 in Deutschland mit Produkten für Heimtiere umgesetzt. Fertignahrung steht dabei ganz oben auf der Liste mit 2,9 Mrd. Euro. Vor allem der Bereich Snacks, gerade bei Hunden häufig als Belohnungs- und Trainingsinstrument eingesetzt, konnte im vergangenen Jahr deutlich zulegen. Bedarfsartikel und Zubehör - wozu auch weiter
  • 620 Leser

Unruhen in Ägypten

Islamisten protestieren gegen Militärregierung
Bei Demonstrationen von Islamisten gegen die Regierung und einem Anschlag sind in Ägypten zwei Zivilisten und ein Offizier erschossen worden. Die Zivilisten starben laut Medienberichten bei Ausschreitungen in Kairo zwischen Anhängern des 2013 vom Militär gestürzten islamistischen Präsidenten Mohammed Mursi und den Sicherheitskräften. Landesweit seien weiter
  • 621 Leser

VfB souverän gegen Freiburg

Stuttgarter gewinnen Baden-Württemberg-Derby mit 4:1
Bei der Rückkehr von Trainer Huub Stevens ist Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart der angestrebte Befreiungsschlag gelungen. Nach zuletzt drei Niederlagen in Serie setzten sich die Schwaben gestern abend souverän vor 24000 Fans mit 4:1 (1:1) beim SC Freiburg durch und verließen vorerst den letzten Tabellenplatz. Martin Harnik (31./76.Minute), Carlos weiter
  • 522 Leser

Weihnachtslieder für Kinder

"A, a, a, der Winter, der ist da" - nun ja, das mit dem Winter, mit Eis und Schnee, ist so eine Sache. Aber ein neues Buch des vielfach prämierten Lieder- und Benefizprojekts zur Förderung des Singens mit Kindern ist sichtbar erschienen: "Weihnachtslieder für Kinder", herausgegeben von Klaus K. Weigele und Evelin Kramer (Carus-Verlag). Diesmal hat Markus weiter
  • 549 Leser

Weiter Streit um Gewerbesteuer

Der Streit um Gewerbesteuerzahlungen zwischen der Landeshauptstadt und der Stadt Ravensburg geht eventuell in eine weitere Runde. Ravensburg prüfe einen Antrag auf mündliche Verhandlung beim Finanzgericht, sagte ein Sprecher gestern. Hintergrund des Zwistes sind Gewerbesteuerzahlungen der WGV Holding AG in Ravensburg, die bisher an die Kreisstadt geflossen weiter
  • 623 Leser

Werbung mit Astro-Alex

Künzelsau wirbt mit einem Willkommensgruß für den Astronauten Alexander Gerst, der demnächst Ehrenbürger wird. Die Gestelle für die Tafeln hat Gerst vor 20 Jahren als Ferienjobber in der elterlichen Firma selber zusammengeschweißt. Foto: Hans Georg Frank weiter
  • 652 Leser

Wie verwandelt

4:1 in Freiburg: Huub Stevens feiert mit dem VfB tollen Wiedereinstand
Einstand nach Maß für Huub Stevens. Ein nicht wiederzuerkennender VfB Stuttgart bezwang im Landesderby in Freiburg Gastgeber SC mit 4:1. Als doppelter Torschütze stach Martin Harnik heraus. weiter
  • 5
  • 542 Leser

Willkommen in einer fremden Welt

Wie sich ein kleiner Ort in Hohenlohe auf Flüchtlinge einstellt
Das Dorf Buckenweiler hat 123 Einwohner, 57 davon sind Flüchtlinge - nicht nur für den Ort ist das eine Herausforderung. Die Hilfsbereitschaft ist groß, die Erlebnisse der Flüchtlinge lassen erschaudern. weiter
  • 668 Leser

Wintersportler starten durch

Weltcup-Auftakt für Langläufer, Kombinierer, Biathleten und Rodler
Der Wintersport erlebt am Wochenende seine ersten Großkampftage. Gleich in vier Kernsportarten beginnt die Weltcupsaison. Sichere Erfolgschancen haben allerdings nur die Rodler um Felix Loch und Co. weiter

Xhaka packt den Hammer aus

Dank Freistoßtor des Schweizers fühlt sich Gladbach nach dem 2:2 gegen Villarreal beflügelt
Borussia Mönchengladbach hat mit viel Moral die Pleitenserie gestoppt. Durch das 2:2 in der Europa League gegen Villarreal geht das Team mit einem psychologischen Vorteil ins Wolfsburg-Spiel am Sonntag. weiter
  • 543 Leser

Leserbeiträge (2)

Festliches Konzert im Advent

Am Sonntag, 14. Dezember 2014 (3. Advent), veranstaltet der Männerchor vom Liederkranz Straßdorf um 18 Uhr in der örtlichen Sankt Cyriakus Kirche ein Adventskonzert, das die Konzertbesucher in eine besinnliche vorweihnachtliche Stimmung versetzen wird. Dieses Adventskonzert, das im zweijährigen Rythmus abgehalten wird, hat bereits

weiter
  • 1947 Leser

Anmeldung Christbaumweitwurfturnier 2015

Am Samstag, 10.01.2015 findet das 3. Christbaumweitwurfturnier des TSGV Rechberg statt. Mannschaften können sich online auf www.tsgv-rechberg.de anmelden. Eine Mannschaft besteht aus mindestens 4 und maximal 8 Personen. Die Fußballer des TSGV würden sich über zahlreiche Mannschaften freuen. Anmeldeschluss ist der 27.12.2014.Auch

weiter
  • 5
  • 1723 Leser