Artikel-Übersicht vom Montag, 01. Dezember 2014

anzeigen

Regional (122)

Walkstraße: Tunnel statt Bahnschranke

Aalen. Die Beseitigung des Bahnübergangs an der Walkstraße wird seit Jahrzehnten gefordert. Aktuell tut sich etwas in dem Bereich. Große Bohrer stehen auf dem Gelände. Bei den Bohrungen handelt es sich nach Angaben der Stadt „um ergänzende Baugrunduntersuchungen der Deutschen Bahn“. Diese seien erforderlich, damit die Bahn in das Plangenehmigungsverfahren weiter
  • 4
  • 467 Leser

150 potenzielle Lebensretter

Sechs Ellwanger Firmen beteiligen sich an Typisierungsaktion für mögliche Stammzellenspender
Ein Nachmittag in der Kantine der Firma Zemo: Hermann Steidle macht sich gutgelaunt auf den Weg zurück an seinen Arbeitsplatz bei der Firma Kicherer. „Es hat keine zehn Minuten gedauert“, sagt er und doch könnten die vielleicht mal lebensrettend sein. Gerade hat er sich als Stammzellenspender typisieren lassen. weiter
NAMEN UND NACHRICHTEN

Barbara Haas

Feuchtwangen/Ellwangen. Die Ellwangerin Dr. Barbara Haas hat erneut mit einer ihrer Schulklassen einen renommierten Preis erhalten, dieses Mal beim Kreativwettbewerb „Crossmedia 2014“, dem ältesten und bundesweit nach wie vor interessantesten im Bereich der Neuen Medien. Haas und ihre Klasse 10b des Gymnasiums Feuchtwangen erhielten in den weiter
  • 595 Leser

Hochschulen nähern sich an

Entscheidung über gemeinsamen Studiengang der Hochschulen Aalen und Gmünd noch 2014?
Die Diskussionen in diversen politischen Gremien mit offensichtlich gezielten Statements zur Zukunft des Hochschulstandortes Ostalb nehmen Fahrt auf – sicheres Zeichen dafür, dass Entscheidungen anstehen. Zum Beispiel darüber, ob die Hochschule Aalen und die Gmünder Hochschule für Gestaltung (HfG) einen Studiengang „Industrie 4.0“ weiter

Im Espachtal gibt es Ökopunkte

Neuler. Die Renaturierung des Strütbachs, der zum Espachweiler See fließt, wird genug Ökopunkte bringen, um damit den Bau von zwei Baugebieten auszugleichen. Das berichtete Bürgermeister Manfred Fischer. Die Gemeinde hat sich landwirtschaftlich minderwertige Flächen zuweisen lassen, auf denen nun der Bach nach einer Grobtrassierung selbstständig mäandrieren weiter
  • 570 Leser

Neuer Spielplatz im Spagen

Neuler. Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, dem neuen Spielplatz im Baugebiet „Spagen III“ Erlebnischarakter zu geben und mit Geräten auszustatten, die es bislang in Neuler nicht gibt. Konkret entschied man sich für ein Motoriksystem, einen Seilbaum, eine Standwippe und Federtiere von verschiedenen Herstellern. Insgesamt weiter

Pfeffer und Salz, Hafer und Bananen

Kleinkunst im Saverwanger Dorfhaus verwöhnte mit schwäbischem Witz
Die A-Cappella-Band „Pepper & Salt“ aus Stuttgart begeisterte am Samstag die zahlreichen Besucher des Kleinkunstabends im Dorfhaus in Saverwang. weiter
  • 225 Leser

Syrische Küche beim Freundeskreis Asyl

Der Freundeskreis Asyl trifft sich jeden Freitag im Jugendzentrum, um gemeinsame Aktivitäten zu unternehmen. Auch Asylbewerber sind in der Gruppe aufgenommen. Nun fand ein erstes gemeinsames Essen statt. Drei Mädchen aus Syrien kauften zusammen mit Michaela Binder vom JuZe viel Gemüse, Lammfleisch und noch viel mehr ein. Anschließend bereiteten sie weiter
  • 160 Leser

Mango und Depot im Kaufring

Hallhuber und Rossmann ziehen auch ein – Investor ist Fay Projects aus Mannheim
Für den ehemaligen Kaufring ist ein Investor gefunden: die Firma Fay Projects aus Mannheim. Das hat Projektentwickler Volker Merz am Montag bestätigt. Auch die Mieter stehen fest. Ankermieter sind die Textiler Mango und Hallhuber sowie der Drogeriefilialist Rossmann und Depot mit Möbel und Wohnaccessoires. weiter
  • 2
  • 762 Leser

Das Rekord-Lebkuchenhaus wächst

Beim Ellwanger Weihnachtsmarkt wird die märchenhafte Behausung enthüllt und erfüllt einen karitativen Zweck
Die Zahlen lesen sich imposant: 55 Kilo Bienenhonig, dieselbe Menge an Mehl und fünf Kilo Eigelb. Das ist die Menge der Grundbestandteile für das Lebkuchenhaus, das die Eggenroter Meisterbäckerei auf dem Ellwanger Weihnachtsmarkt präsentiert. weiter
  • 315 Leser

Ellwanger Adventskalender

Ellwangen. Denmusikalischen Adventskalender der Stadt Ellwangen bestreitet am Dienstag, 2. Dezember, dasAdventskonzert der Bundeswehr in der evangelischen Stadtkirche um 19.30 Uhr. Am Palais Adelmann wird dann ein weiteres Fenster als „Adventstürchen“ erstrahlen. weiter
  • 1049 Leser

Abstimmen: Wer wird Held der Ostalb?

Jede Stimme zählt
Helden werden erst dann zu Helden, wenn ihre Geschichte erzählt wird. Genau das haben die Schwäbische Post und die Gmünder Tagespost in den vergangenen Wochen getan.Aalen. Gemeinsam mit der AOK haben wir den „Helden der Ostalb“ gesucht. Jetzt können Sie mitbestimmen, wer den Titel „Held der Ostalb“ gewinnen soll. Verhelfen Sie weiter
  • 384 Leser
ZUR PERSON

Klaus K. Schwarz 70

Schwäbisch Gmünd. Der bis 2009 in Schwäbisch Gmünd lebende Unternehmer Klaus K. Schwarz feiert an diesem Dienstag seinen 70. Geburtstag. In der regionalen Wirtschaft machte er sich einen Namen, als er es in den 1980er-Jahren mit seinem Geschäftspartner Franz-Ulrich Köster schaffte, die damals insolvente Firma Schleich in Herlikofen wieder auf ein festes weiter
  • 2364 Leser

Ein Trio aus Stuttgart bezaubert

Honey Pie aus Stuttgart begeistert in der Zehntscheuer Abtsgmünd mit einem grandiosen Programm
Mann oh Mann. Nein, falsch. Frau oh Frau – was für eine Show in der Zehntscheuer in Abtsgmünd. Die drei Mädels von Honey Pie bezauberten in der Abtsgmünder Zehntscheuer mit Charme, Witz, Elan und Stimme. Querbeet ging’s durch die Popwelt. Mal frech, mal sanft, aber immer mit grandiosen Stimmen. weiter
  • 409 Leser

Eine Lesung, die gierig macht

Kowalski, Scheurer und Rüegg entführen im Bilderhaus Gschwend in die Welt des Dichters Dylan Thomas
Es war eine Lesung wie dessen Leben, um den es ging: Dylan Thomas. Eine Lesung voller Tempo und Energie, facetten- und abwechslungsreich, bunt und schrill – und viel zu kurz. Das Leben von Dylan Thomas endete 1953 kurz nach seinem 39. Geburtstag im Chelsea Hotel in New York; die Lesung nach ziemlich genau einer Stunde im Bilderhaus in Gschwend. weiter
  • 621 Leser
SCHAUFENSTER

Gewinner „Nacht der Musicals“

Fünf mal zwei Eintrittskarten für die „Nacht der Musicals“ in der Stadthalle Aalen am 25. März, 20 Uhr haben gewonnen: Sandra Frey, Sabine Grimmeissen, Rolf Albrecht, Jessica Rieger und Jonas Gloning. weiter
  • 1406 Leser

Glanzvoller Schlusspunkt des Festivals

Lesung mit Selke und Nowak
Susanne Wiker sprach den Zuhörern aus dem Herzen, als sie sich für diesen Kunstgenuss aus Gedichten und Musik bei Signe Selke und Dr. Reinhard Nowak bedankte. Die Vorsitzende des Freundeskreises Europäische Kirchenmusik hatte gemeinsam mit Robert Abzieher vom Förderkreis der Musikschule und Klaus Stemmler, Intendant des Festivals EKM in Gmünd, eingeladen. weiter
  • 284 Leser
SCHAUFENSTER

Musicare Salutare in Gmünd

Ein klassisches Konzert präsentiert das Kammerorchester Musicare Salutare aus Stuttgart mit Solisten unter der Leitung von Adelheid Abt am Sonntag, 28. Dezember, ab 16 Uhr im Forum Schönblick. Dort gibt es vorab Karten für 12 Euro, an der Tageskasse für 16 Euro. Für Schüler bis 15 Jahren kostet’s die Hälfte. weiter
  • 1111 Leser
SCHAUFENSTER

Omniatah stimmt auf Weihnachten ein

Mit bekannten Melodien und einigen romantischen Eigenkompositionen wird Singer & Songwriterin Omnitah am Donnerstag, 4. Dezember, ab 20 Uhr, im Café Margrit in Schwäbisch Gmünd ihre Zuhörer auf die Weihnachtszeit einstimmen. Authentisch, berührend und gleichzeitig überraschend erzählt sie über Erlebnisse ihres Lebens. weiter
  • 1176 Leser

Albverein Abtsgmünd ehrt treue Mitglieder

Traditioneller Familienabend im Wanderheim – Gerda Rollbühler ist seit 50 Jahren im Verein
Die Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins hatte zum traditionellen Familienabend ins Wanderheim am Laubachstausee geladen und zahlreiche Mitglieder geehrt. weiter
  • 187 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sitzung des Zweckverbands

Der Zweckverband Interkommunales Gewerbegebiet Oberkochen-Königsbronn tagt am Dienstag, 2. Dezember, um 18.30 Uhr im Rathaus Oberkochen. Auf der Tagesordnung steht die Änderung des Bebauungsplanes „Interkommunales Gewerbegebiet“ sowie der Rechnungsabschluss 2013. weiter
  • 381 Leser

Bei den Ausgaben sparen

Bürgermeister Peter Traub bringt Haushaltsplan 2015 ein – Stadt rechnet 2015 mit 11,5 Millionen Gewerbesteuer
„Ich bin dem Gemeinderat dankbar, dass er die Prioritäten nun klar festgelegt und Mut und Vernunft gezeigt hat, Maßnahmen, Wünsche und Forderungen zurück stellen.“ Dies sagte Bürgermeister Traub am Montagabend bei der Einbringung des Haushalts 2015. weiter
  • 127 Leser

Pro Hotel-Neubau

Mit 16:3-Stimmen hat sich der Gemeinderat für einen Hotel-Neubau mit 72 Zimmern durch die Firma InvestCO GbR entschieden und damit gegen die Sanierungsvariante des bestehenden Hotels am Rathaus durch die Gebrüder Alexander und Michael Asbrock. InvestCO wird rund sieben Millionen Euro investieren. Hinzu kommen Grundstückskosten und Kosten für den Abbruch. weiter
  • 870 Leser

Ausstellung kompakt

Die Ausstellung läuft noch bis zum 1. Februar und ist donnerstags, samstags und sonntags von 14 bis18 Uhr geöffnet. Führungen für Gruppen sind auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich. Dazu kann vom 23. Dezember bis 2. Februar 2015 die berühmte „Bildstöckleskrippe“ von Sieger Köder in der nur wenige Schritte entfernten Stephanuskirche besucht weiter
  • 578 Leser

Messer an den Hals gesetzt

Aalen. Nach offenbar zwielichtigen Geschäften hatte ein 21-Jähriger aus Aalen bei einem 20-Jährigen Aalener Schulden über mehrere hundert Euro. Am Mittwochabend trafen sich die beiden in der Innenstadt. Ohne lange Vorreden attackierte der 20-Jährige seinen Kontrahenten, drückte ihn gegen eine Hauswand, schlug ihn und bedrohte ihn mit einem Messer am weiter
  • 121 Leser

Weihnachtlicher Köpplegarten

Der Weihnachtsmarkt im Köpplegarten in Aalen-Ebnat verzauberte wieder Hunderte Besucher. Vergangenen Samstag und Sonntag öffnete die ehemalige Zimmerei wieder ihr Tor. Aus der gesamten Region strömten die Besucher in den idyllischen Garten mit seinen Holzbuden und der großen Feuerstelle. Organisiert wird der komplette Budenzauber von sechs Familien weiter
  • 496 Leser
Ein Video finden Sie unter www.schwaepo.deMehr Fotos unter: www.schwaepo.de weiter
  • 504 Leser
POLIZEIBERICHT

7000 Euro Sachschaden

Hüttlingen. Unachtsam fuhr ein 58-jähriger Autofahrer am Montag, gegen 6.40 Uhr an der Auffahrt zur B 29 im Bereich Albanus auf ein Auto vor ihm auf. Verletzt wurde niemand. weiter
  • 401 Leser
POLIZEIBERICHT

Angegriffen und verletzt

Westhausen-Reichbach. Ein Unbekannter hat am Sonntag, gegen 20 Uhr, einen 63-Jährigen auf der St-Georg-Straße angegriffen. Der war auf dem Heimweg vom Weihnachtsmarkt. Auf Höhe eines Möbelhauses trat der Angreifer aus einem Gebüsch, schlug seinem Opfer mit der Faust ins Gesicht und rannte weg. Der 63-Jährige wurde in der Klinik stationär aufgenommen. weiter
  • 5
  • 1015 Leser
POLIZEIBERICHT

Auf Gegenfahrbahn

Lauchheim. Auf der B 29, zwischen Aalen und Bopfingen, geriet eine 18-jährige Autofahrerin aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden VW. Die 18-Jährige wurde leicht verletzt in die Klinik gebracht. Auch der VW-Fahrer verletzte sich leicht. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Gesamtschaden: rund 4500 weiter
  • 488 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kirchenkonzert in Lippach

Der Fanfaren- und Musikzug Lippach gibt am Samstag, 6. Dezember, um 19 Uhr ein Kirchenkonzert in der Kirche St. Katharina in Westhausen-Lippach. Die Leitung hat Karl Wolf. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. weiter
  • 356 Leser

Pfeifer und Fetzer gehen

Mitgliederversammlung der Freien Wähler Aalen
„Wir sind aus den Kommunalwahlen gestärkt herausgegangen, unsere Bilanz kann sich sehen lassen. Daran wollen wir ansetzen.“ Dies sagte der Vorsitzende der Freien Wähler Aalen, Johannes Thalheimer, bei der Mitgliederversammlung im „Adler“ weiter
  • 317 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Pädagogischer Filmabend in Auernheim

Angst oder Liebe ist der Untertitel des Films „Alphabet“, den der Verein „Raum für Spiel und Kreativität“ in Auernheim in Zusammenarbeit mit der Schulinitiative Freie Schule Ostalb am Freitag, 5. Dezember, um 20 Uhr zeigt. Nach der Vorführung gibt es die Möglichkeit zum gemeinsamen Gespräch. weiter
  • 404 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schaudrechseln im Dorfmuseum

Am 7. Dezember, kommt Hobbydrechsler Karl-Heinz Wiedmann aus Baldern ins Essinger Dorfmuseum. Er zeigt auf seiner Drehbank, wie aus Kanthölzern Weihnachtsbäume, Schalen oder Kreisel entstehen. Das Museum ist von 12 bis 18 Uhr offen. Zu jeder vollen Stunde gibt es Führungen. weiter
  • 544 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Theater der Liedertafel Elchingen

Das Theater der Liedertafel Elchingen führt in diesem Jahr das Stück „Eine verrückte Familie„ auf. Aufführungen am 2.Weihnachtsfeiertag und Samstag, 3. Januar 2015. Karten im Vorverkauf bei Autohaus Weber Elchingen. weiter
  • 686 Leser

Ware Weihnacht oder wahre Weihnacht

Weihnachtsausstellung des Bundes für Heimatpflege im Museum Wasseralfingen eröffnet
Die Weihnachtsausstellung des Bundes für Heimatpflege im Museum Wasseralfingen „Die Ware Weihnacht ist nicht die wahre Weihnacht“ wirft eine provozierende Sicht auf das Thema. Nun wurde die Schau eröffnet. weiter

WIR GRATULIEREN

Aalen-Wasseralfingen. Wilhelm Kreuzer, Eugenstr. 30, zum 80. Geburtstag.Aalen-Fachsenfeld. Hermann Schneider, Riedwiesenstr. 34, zum 80. Geburtstag.Bopfingen. Friedrich Jackel, Hölderlinstr. 12, zum 70. Geburtstag.Bopfingen-Unterriffingen. Gertrud Kucher, Mittelhofstr. 1, zum 85. Geburtstag.Hüttlingen. Erika Balle, Haldenschafhaus 2, zum 73. und Irmgard weiter
ZUR PERSON

Katharina Leikert-Kinski

Aalen. Die Hugo-Rupf-Stiftung hat, wie im vergangenen Jahr, erneut ein Stipendium an ene Studentin der Graduate School Ostwürttemberg in Höhe von 5000 Euro vergeben . Katharina Leikert-Kinski heißt die diesjährige Stipendiatin, die ihr berufsbegleitendes MBA-Studium in diesem Jahr begonnen hat und nun vor der Herausforderung steht, als zweifache Mutter weiter
  • 205 Leser

Letzte Kinder-Uni in diesem Jahr

Aalen. Die letzte Kinder-Uni in diesem Jahr findet am Samstag, 6. Dezember, statt. Dabei wird Professor Dr. Stefan Hörmann den jungen Forschern im Audimax der Hochschule Aalen vermitteln, wie ein Computer aufgebaut ist. Zudem will er die jungen Gäste spielerisch in die Programmierung einführen. Interessierte Jungforscher können die verwendete kostenfreie weiter
  • 483 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Landespolitik und B29-Ausbau

Der SPD-Ortsverein Bopfingen-Sechta-Ries hält am Dienstag, 2. Dezember, um 19.30 Uhr Jahreshauptversammlung beim „Sonnenwirt“ in Bopfingen. Landtagsabgeordneter Klaus Maier berichtet insbesondere die Entwicklungen im Straßenbau. Jedermann ist willkommen. weiter
  • 370 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lebenscafé des Hospizdienstes

Der ökumenische Hospizdienst Aalen lädt jeden ersten Mittwoch im Monat ein zum „Lebenscafé“ im „Alten Postamt“ in Aalen. Das „Lebenscafé“ soll als Treffpunkt für Menschen dienen, die nach einem Verlust alleine sind und wieder den Weg zurück ins Leben wagen. Der nächste Termin des Treffens ist Mittwoch, der 3. Dezember, weiter
  • 375 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nikolauszüge ab Nördlingen

Das Bayerische Eisenbahnmuseum in Nördlingen organisiert am Samstag, 6. Dezember eine Fahrt nach Salzburg. Zwischen Nördlingen und München wird der Sonderzug von der historischen E-Lok 140 438 gezogen. In München wird der Zug mit einer Dampflok bespannt. Abfahrt in Nördlingen ist um 7 Uhr, Rückkehr gegen 21 Uhr. Buchung unter (09081) 27282-61,E-Mail: weiter
  • 229 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat berät über Schulnamen

Am Dienstag, 2. Dezember, ist um 17.30 Uhr Sitzung des Ortschaftsrates Wasseralfingen im Sitzungssaal des Bürgerhauses. Auf der Tagesordnung stehe dabei unter anderem die Änderung des Schulnamens der bisherigen Grund-, Werkreal- und Realschule Wasseralfingen sowie der Bebauungsplan „Umgestaltung Südkreisel“. weiter
  • 332 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Parkinson-Treff Bopfingen

Der DRK-Kreisverband Aalen bittet am Dienstag, 2. Dezember, zum Parkinson-Treff in Bopfingen. Die kostenlose Veranstaltung findet um 14 Uhr im DRK-Haus, Am Stadtgraben 16, statt. weiter
  • 178 Leser

Lebendiger Adventskalender in Aalen gestartet

Mit Liedern und Psalmen startete die evangelische Kirchengemeinde von Aalen am Montagabend den „Lebendigen Adventskalender 2014“. Macht hoch die Tür: Dieses Leitmotiv stellten Dekan Ralf Drescher und die Pfarrer Carolin Bender und Bernhard Richter an den Beginn. Ziel ist es, „Licht in die Dunkelheit zu bringen“, wie Richter es weiter
Tagestipp

Das Gebet des Kadi

In türkischen Märchenüberlieferungen vermischen sich anatolische, indische, persische und asiatische Motive. Viele orientalische Märchen sind über die Türkei nach Europa gelangt. Die Märchenerzählerin Ute Hommel (Foto) von der Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ vermittelt einen Einblick in eine Zeit, in der es hieß „Es war weiter
  • 450 Leser

Besinnlich, weihnachtlich und heilig

Adventskonzert in der katholischen Kirche Mariä-Himmelfahrt in Dewangen
Seit vielen Jahren ist es am ersten Adventssonntag Tradition: das Adventskonzert in der katholischen Kirche Mariä-Himmelfahrt in Dewangen. Am Sonntag stimmten die Chöre des Liederkranzes, die Turmbläser Dewangens und die Akkordeon AG der Grauleshofschule Aalen auf die Vorweihnachtszeit ein. weiter
  • 137 Leser

Mit guter Laune durch den Abend

Unterhaltsames Programm der „Flying Penguins“ beim „Lachen für den guten Zweck“
Die Wohltätigkeitsveranstaltung „Lachen für den guten Zweck“ des Lions Clubs Aalen fand am Samstagabend bereits zum zweiten Mal statt. Die „Flying Penguins“ sorgten mit ihrem Programm „In vollen Zügen“ für beste Stimmung. Ein Abend mit Lach-Garantie. weiter
  • 329 Leser

2000 Euro für die Marienpflege

Auch in diesem Jahr verzichtet der Stuckateurbetrieb Rettenmeier aus Ellwangen-Engelhardsweiler auf Weihnachtspost und auf Präsente für seine Kunden und Geschäftspartner. Stattdessen konnte die Familie Rettenmeier einen Scheck über 2000 Euro an den Direktor des Jugendhilfezentrums Kinder- und Jugenddorf Marienpflege, Ralf Klein-Jung, überreichen. Das weiter
  • 231 Leser

Ehrungen beim Musikverein Stödtlen

Beim Jahreskonzert der Virngrundmusikanten Stödtlen zeichnete der Vorsitzende des Blasmusikverbandes Ostalb, Bernhard Winter (Zweiter von rechts) und der Vorsitzende des Musikvereins Stödtlen, Rupert Uhl (Dritter von links) einige Musiker aus. Für zehn Jahre aktiv wurde Benedikt Meier geehrt. Für 20 Jahre aktiv wurde Sina Stelzle (rechts) mit einer weiter

Jugendraum bietet neue Möglichkeiten

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Jagstzell blickte auf ein ruhiges Jahr mit fünf Einsätzen zurück
Kommandant Markus Ilg blickte bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr (FFW) Jagstzell im Florianssaal des Rettungszentrums auf das vergangene Jahr zurück. Zuvor feierte Pfarrer Martin Danner mit den Kameraden den Dankgottesdienst in der St.-Vitus-Kirche. weiter
  • 105 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kein Abend internationaler Musik

Der Musikverein Rattstadt hat die Veranstaltung „Ein Abend internationaler Musik“ am Mittwoch, 3. Dezember, im Rattstadter Dorfhaus wegen eines Trauerfalls abgesagt. weiter
  • 354 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Konrad Stegmaier

Rosenberg-Hohenberg. Eine sehr seltene Auszeichnung durfte am ersten Adventssonntag Pfarrer Martin Danner in der Jakobuskirche Hohenberg vornehmen. Konrad Stegmaier erhielt die Goldene Ehrennadel mit der Zahl 70 des Allgemeinen Deutschen Cäcilienverbandes, der Dachorganisation der katholischen Kirchenchöre Deutschlands. Als junger Ministrant hatte er weiter
  • 122 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ski-Club Eigenzell startet Kurse

Der Skiclub Virngrund Eigenzell startet in den Weihnachtsferien mit Ski- und Snowboardkursen. Diese finden am Freitag, 2., Sonntag, 4. und Dienstag, 6. Januar, im Allgäu statt. Der Preis beträgt für Mitglieder 96 Euro und für Nichtmitglieder 111 Euro. Anmeldungen an juergen.kling@skiclub-eigenzell. Außerdem veranstaltet der Club am Samstag, 24. Januar, weiter
  • 387 Leser

Strahlend schöne Melodien

Das Jahreskonzert der Virngrundmusikanten Stödtlen bietet feinste Blasmusik
Mit einem glanzvollen Herbstkonzert hat der Musikverein Stödtlen ein an Höhepunkten reiches Jahr beendet. Die Kleinen spannten bis zu den Großen einen weiten musikalischen Bogen und sorgten für blendende Unterhaltung. weiter
  • 162 Leser
KURZ UND BÜNDIG

The Renates spielen zur Nikolaus-Party

Am 6. Dezember, um 21 Uhr, servieren die „Renates“ im Ellwanger Irish Pub ein wohlschmeckendes musikalisches Eigengebräu aus Pop, Rock, Funk, Ska und vielem anderem. Crossover? Indie? Ja und nein. Sie nennen es Beatpop und bringen Bewegung in jeden Saal. Die Zutaten sind klassisch – Bass, Schlagzeug, Orgel, Stromgitarre und Gesang. weiter
  • 194 Leser
Tagestipp

Panamericana

Ein Abenteuer zwischen Alaska und Feuerland können Besucher am Donnerstag bei der packenden Multivisionsshow mit Peter Gebhard zum Thema „Panamericana“ erleben. Fünf Jahre, 15 Reisen, 40 000 km – der renommierte Fotograf Peter Gebhard folgte dem Mythos der legendären Route auf einer abenteuerlichen Extremtour.Congress Centrum Stadtgarten weiter
  • 279 Leser

Personalrat: Mitarbeiter zu stark belastet

Kritik aus der Kreisverwaltung
Der Personalrat der Kreisverwaltung hat in der Haushaltsberatung des Bildungs- und Finanzausschusses vehement über die Arbeitsbelastung der Mitarbeiterschaft geklagt. Die Schmerzgrenze der Arbeitsverdichtung sei erreicht. Der Krankenstand sei hoch, psychosomatische Erkrankungen führten zu langen Ausfällen. weiter
  • 5
  • 454 Leser

Angekommen in der neuen Heimat

Auftakt zu Veranstaltungsreihe über Einwanderung in der Abtsgmünder Zehntscheuer
„Mein Weg nach Abtsgmünd“ heißt das jüngste Veranstaltungsformat der Initiative „Abtsgmünd international“. Menschen, die aus dem Ausland in die Kochertalgemeinde gekommen sind und dort heimisch wurden, erzählen ihre ganz persönlichen Geschichten. Den Auftakt machten Nathalie Kirchmaier und Adriana Süpple. weiter

Es weihnachtet herrlich in Abtsgmünd

Weihnachtsmarkt lockte
Der Abtsgmünder Weihnachtsmarkt am Sonntag war für Groß und Klein ein Besuch wert. Mit Kutschfahrten, Glühweinständen, Zuckerwatte, allerlei Selbstgebasteltem und einer Bescherung lockte das kleine Weihnachtsland zahlreiche Menschen in die Abtsgmünder Ortsmitte. weiter

Kriminalität im Seniorenheim

Hüttlinger „Bretterwanzen“ füllen den Bürgersaal zweimal mit ihrem Theaterstück
Was? Im Seniorenheim gibt es, mal abgesehen von Bandscheiben, keine Vorfälle? Weit gefehlt, wie sich im Lustspiel-Dreiakter „Da war doch noch was“ am Wochenende in Hüttlingen zeigte. Die Chorfreunde Hüttlingen bewiesen viel Talent auf der Bühne – es hagelte Lachsalven. weiter

Mit leisen Tönen Menschen erreicht

Pastoralreferent Heinrich Erath nach 21 Jahren Tätigkeit in der Seelsorgeeinheit Aalen verabschiedet
Dass er im Mittelpunkt stand, war Heinrich Erath gar nicht recht. Der bescheidene und zurückhaltende Pastoralreferent wurde nach 21 Jahren Arbeit für die Seelsorgeeinheit Aalen von Dekan Dr. Pius Angstenberger in den Ruhestand verabschiedet. Einige berufliche Weggefährten würdigten ihn. weiter
  • 429 Leser

Besucher standen vor der Tür

Strenge Sicherheitsbestimmungen – Stadt schließt Eingang – Alfred Sutter enttäuscht
Weil nicht mehr als 199 Besucher gleichzeitig ins Rathausfoyer dürfen, mussten viele Gäste das Konzert vor der Türe hören. weiter
  • 299 Leser

Chance in säkularisierter Welt

Ökumenische Adventseröffnung der christlichen Kirchen in der Salvatorkirche
Das Licht des Advents soll hinaus in die Stadt gehen. Deshalb gab es am Ende des Gottesdienstes zur Adventseröffnung kleine Teelichte zum Mitnehmen. Pfarrer Bernhard Richter, Pastoralreferent Heinrich Erath und Gemeindemitarbeiterin Odilia Sproll haben so gemeinsam ein Zeichen der ökumenischen Adventseröffnung gesetzt. weiter

Explosionsgefahr in der Stadt

An einer Hauptleitung der Stadtwerke Ellwangen in der Siemensstraße trat Erdgas aus
Am Montagnachmittag musste in Ellwangen die Siemensstraße wegen akuter Explosionsgefahr komplett gesperrt werden. Ursache war Gasaustritt an einer Hauptleitung. Das Leck war bereits bekannt, beim Freilegen der Leckage brach ein faustgroßes Metallstück aus der Stahlleitung heraus.Ellwangen. Die vorgesehene Reparatur der Gasleitung schien für die Stadtwerke weiter

Eisbruch legt Bäume flach

Straßensperrungen im Ostalbkreis voraussichtlich noch bis mindestens Donnerstag
Eisalarm auf der Ostalb. Mehrere Straßen müssen zum Teil bis Donnerstag gesperrt bleiben. Bei Waldhausen stürzt ein Baum auf ein mit einer Familie besetztes Auto. Klareis heißt das Phänomen. Mächtige Bäume sind auch an der Himmlinger Steige auf die Wiese neben der Straße gefallen. weiter

Messer an der Gurgel

Aalen: 20-Jähriger nach Erpressung und Raub festgenommen
Wegen Geldstreitereien ist ein 20-Jähriger einem 21-Jährigen in Aalen mit dem Messer an die Gurgel gegangen. Der Angreifer ist mittlerweile in Haft. weiter
  • 5
  • 3002 Leser

B 29a soll endlich her

Brief des Bürgerbündnisses „Pro Nordumfahrung Ebnat“
In einem offenen Brief wendet sich das Bürgerbündnis Pro Nordumfahrung Ebnat an OB Thilo Rentschler, Landrat Klaus Pavel und Verkehrsminister Winfried Hermann. weiter
  • 1
  • 281 Leser

Mit Pauken und Trompeten in den Advent

Bläser und Kirchenchor der evangelischen Gemeinde Lauchheim-Westhausen musizieren auf der Kapfenburg
Die erste Kerze leuchtet auf dem großen Adventskranz. Viele kleine Lichter auf den Fensterbänken verbreiten warme Atmosphäre im prächtigen Rittersaal der Kapfenburg. In einem gemeinsamen Konzert stimmten der evangelische Kirchenchor Lauchheim-Westhausen und der Posaunenchor musikalisch auf die Adventszeit ein. weiter
  • 203 Leser

Röttinger Blasmusik in St. Gangolf

Ein gelungenes Benefizkonzert bestritten die Röttinger Musiker in der idyllischen Kirche
Eine gelungene Premiere: Auf Bitten der Kirchengemeinde verlegten die Röttinger Blasmusiker ihr Jahreskonzert in die idyllische St. Gangolfkirche und machten ein Benefizkonzert der gehobenen Klasse daraus. weiter

Straße gesperrt wegen defekter Gasleitung

Polizei: Keine konkrete Gefahr für Menschen ooder Gebäude"
Die Siemensstraße in Ellwangen musste am Montagnachmittag zwischen der Straße An der Jagst und der Haller Straße wegen einer defekten Gasleitung für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden. weiter
  • 2663 Leser

Ein Stimmungswandel ist spürbar

Regisseurin Tina Brüggemann im Gespräch mit Landrat Klaus Pavel zur Frage, wie wir mit Flüchtlingen umgehen
Millionen von Menschen verlassen jährlich ihre Heimat und immigrieren auf unterschiedlichen und mitunter gefährlichen Wegen in ein fernes, fremdes Land. Nach dem Theaterstück „Am Rand“ stand Landrat Klaus Pavel der Regisseurin des Theaters der Stadt Aalen, Tina Brüggemann, Rede und Antwort. weiter
  • 444 Leser

Roderich Kiesewetter

Aalen/Berlin. Hohes Parteiamt für Kiesewetter: Roderich Kiesewetter wurde bei der Konstituierung des Bundesfachausschusses für Außen-, Sicherheits-, Entwicklungs- und Menschenrechtspolitik der CDU Deutschlands in geheimer Wahl mit 100 Prozent der Stimmen zum Vorsitzenden gewählt. Der Bundesfachausschuss wurde neu konzipiert und beschäftigt sich unter weiter
  • 5
  • 435 Leser

Fundgrube für Leseratten

Alle Hände voll zu tun hatten die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der evangelischen Kirchengemeinde Essingen beim Bücherflohmarkt im Gemeindehaus. Aus rund zehntausend Büchern aller Genres konnten die Besucher auswählen. Rund 20 Helferinnen und Helfer waren im Einsatz. Zwischen einem und fünf Euro kosteten die Bücher, die wohlgeordnet und transparent weiter
  • 145 Leser

Gewinner beim Lions-Kalender

Bopfingen. Hinter dem zweiten Türchen des Lions-Adventskalenders am 2. Dezember sind acht Preise verzeichnet. Dafür wurden die folgenden Losnummern gezogen. Die Gewinn-Nummer findet sich auf dem Kalender Vorderseite unten. Die Nummern 1174, 204, 766, 1761, 502 gewinnen je einen weihnachtlichen Kranz von Marie Luise Zeller, Westhausen; Nummer 1745 gewinnt weiter
  • 232 Leser

Hirtenteich ist gerüstet

Skiliftbetreiber Bobby Krapp hofft auf reichlich Schnee
Schnee auf der Ostalb im vergangenen Winter? Fehlanzeige. „Wir werden in diesem Winter entschädigt“, ist sich Bobby Krapp von der Sport-Börse sicher. Er betreibt den Skilift Hirtenteich in Lauterburg seit über 15 Jahren. weiter
  • 1
  • 235 Leser

Oberdorfer Theatergruppe löst sich auf

Fast hundertjährige Tradition des Laientheaters endet, weil es an engagierten Nachwuchskräften fehlt
Die Theatergruppe Oberdorf gibt es nicht mehr. Bereits am 17. Oktober 2014 hat die Truppe schweren Herzens ihre Auflösung beschlossen, denn es fehlt an Schauspielern. Viele sind um die 70 und denken aus Alters- oder Gesundheitsgründen ans Aufhören. Auf der anderen Seite fehlt der Nachwuchs. Damit geht in Oberdorf eine fast hundertjährige Tradition des weiter

Sport-Zertifikat für Schule am Ipf

Für jahrelanges Engagement im Bereich Sport und Bewegung wurde der Grundschule am Ipf das von Kultusminister Andreas Stoch unterzeichnete Zertifikat „Grundschule mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt“ verliehen. Christian Weber, Fachberater beim Staatlichen Schulamt, überreichte die Urkunde. Verbunden damit erhielt die Schule weiter
  • 691 Leser

Zwei B-29-Varianten

Kiesewetter hofft auf Allianz für den Ausbau der B 29
Der Verkehrspolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ulrich Lange, habe Roderich Kiesewetter zugesichert, dass die Machbarkeitsstudie für eine B-29-Umgehung bis zu zwei Trassenplanungen umfassen darf – zum Beispiel eine Süd- und eine Nordtrasse. Dies teilt Kiesewetter mit. weiter
  • 150 Leser

Zeiss-Gebäude erhält Gold

Oberkochen. Zeiss hat für den Neubau des Unternehmensbereichs Medical Technology im Gewerbegebiet zwischen Oberkochen und Königsbronn die Zertifizierung der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen erhalten. Das Gebäude wurde als erstes im Bereich „Verwaltungs- und Produktionsgebäude“ zertifiziert und mit dem Prädikat Gold ausgezeichnet. weiter
  • 1109 Leser

Nikolaus-Party

Die „Nikolaus-Party“ mit DJ Franz Rieger: Nach dem Weihnachtsmarkt in der Stadt geht es im Bottich weiter, denn nach so viel Glühwein will doch keiner nach Hause. Alle Nikolausmänner und Nikolausfrauen im passenden Outfit erhalten ein Freigetränk. Unser Special Guest ist an diesem Abend natürlich kein geringerer als der Nikolaus mit seinen weiter
  • 192 Leser

Zweigleisig zum besseren Takt

Ellwangen/Aalen. Der CDU-Landtagsabgeordnete Winfried Mack macht sich für den teilweisen Ausbau der Bahnstrecke zwischen Ellwangen und Aalen stark. Dies solle dazu dienen, dass auf der Jagstbahn ein Halbstundentakt erreicht werden kann. Mack hatte sich deswegen an Verkehrsminister Winfried Hermann gewandt.Wenn zwischen Schwabsberg und Schrezheim zumindest weiter
  • 110 Leser

Land macht zu wenig für die Region

Mack kritisiert Haushalt 2015
Zu viele Schulden, zu wenig für die Region: Der Aalener CDU-Landtagsabgeordnete Winfried Mack kritisiert den Haushaltsplan der grün-roten Landesregierung. weiter
  • 182 Leser

Benefizkonzert

Knabenchor collegium iuvenum
Das Benefizkonzert des Lions Clubs Ostalb-Ipf, um 17 Uhr in der Stadtkirche Bopfingen steht unter dem Motto „Machet die Tore weit – Geistliche Chormusik zum Advent“ und zählt zu den jährlichen Höhepunkten des Serviceclubs.Es ist bereits das 12. Benefizkonzert, das die Lions durchführen. Präsident Peter Weber freut sich, dass es dem weiter
  • 194 Leser

Intensives Leben

Matthias Holtmann, die „Kultstimme des Südens“, erzählt aus seinem schillernd-bewegten, und intensiven Leben. In typisch trocken-witziger, manchmal auch ironisch-selbstironischer Manier surft der Radiomann durch Brecher und Wellentäler: Abschweifungen, Eingebungen, Erinnerungen, Glücksmomente, Niederlagen und Visionen.Eine Medienpersönlichkeit, weiter
  • 191 Leser

Weihnachtsangebot

Kinderchor „Ruppertshofener Singvögel“
Auch die Jüngsten des Gesangverein Ruppertshofen tragen zum außergewöhnlichen Jahresprogramm anlässlich des 150-jährigen Vereinsjubiläums bei.Die Kinder haben in intensiven Proben Texte und Lieder des Musicals „Das Weihnachts-Super-Sonderangebot“ einstudiert.Das alljährlich, gegen Ende des Jahres wiederkehrende Problem kennen wohl viele: weiter
  • 164 Leser

In Rosenberg regnet es Preise

Rosenberg. Die Lokalschau der Rosenberger Kleintierzüchter hat auch in diesem Jahr wieder viele hunderte Besucher in die Virngrundhalle gelockt. Nicht nur für die Gäste und Besucher der Tierschau, die von den Kaninchen und Enten, über viele exotischen Vogelarten reichte waren die Ausstellungstage ein guter Erfolg. Auch die Züchter

weiter
  • 792 Leser

Adventskonzert

Die Ellwanger Kantorei veranstaltet ein Konzert zum Gedenken an den 175. Geburtstag des Komponisten Joseph Gabriel Rheinberger. Dabei erklingt ausschließlich Musik aus seiner Feder: die Kantorei singt die neun Advent-Motetten op. 176, vor allem Vertonungen von Psalmtexten in lateinischer Sprache, die für bestimmte liturgische Situationen komponiert weiter
  • 176 Leser

Mutig

Traditionsgemäß spielt die Gmünder Bühne in der Vorweihnachtszeit für ihre jungen Besucher ein Märchen. In diesem Jahr ist „Der gestiefelte Kater“ an der Reihe.Mit viel Freude und Komik haben Wolfgang Haseidl und Melanie Kreusel die beliebte Geschichte von einem Kater inszeniert, der dem armen Müllersburschen hilft, den bösen Zauberer zu weiter
  • 182 Leser

Nachtakustik

Langsam neigt sich das Jahr dem Ende zu, so legt der Nikolaus an diesem Abend im Alten Postamt mit dem fesselnden Akustikquartett „n8akustik“ noch eine Punktlandung hin. Aus dem großen Überraschungssack gibt’s für alle Gäste einen rockigen Liveabend – mit bekannten Pop- & Rock-Songs, inspirierten Coverversionen und einer weiter
  • 191 Leser

Gründer informieren sich

Gut besuchter Existenzgründungstag der IHK – Vortrag und Workshops
Gut 100 Existenzgründer, aber auch erfolgreiche Jungunternehmer informierten sich beim 19. Existenzgründungstag der IHK in Heidenheim. 20 Aussteller standen für Fragen rund um das Thema Existenzgründung Rede und Antwort. Neben der Beratung waren der Gründertalk, ein Vortrag sowie vier Workshops gut besucht.Heidenheim. Wie im gesamten Bundesgebiet, so weiter
  • 1560 Leser

Hörnlein ist für Bosch eine Vorzeigefirma

Benchmark Tour zu Gast
Dem von der Gmünder Hörnlein Gruppe entwickelten Produktionssystem (Hörnlein Prozess Innovation) wurde bei der Bosch European BPS Benchmark Tour der höchste Reifegrad zugesprochen. Wichtige Kriterien waren die führende Rolle des Automobilzulieferers in der Lean Production. weiter
  • 2321 Leser

Lkw-Fahrer verletzt sich mit Gasbrenner

Mögglingen. Ein polnischer Lkw-Fahrer zog sich am Sonntag, gegen 13 Uhr, Brandverletzungen zweiten Grades am Arm und Brust zu, als er sich vor seinem Lkw in der Ziegelfeldstraße eine Erbsensuppe auf einem Gasbrenner zubereiten wollte. Der Mann legte sich daraufhin in seine Fahrerkabine. Rettungskräfte konnten ihn zunächst nicht

weiter
  • 1670 Leser

Kultur im Dreier-Pack

Gleich drei außergewöhnliche kulturelle Bereiche werden am Freitag, 5. Dezember, ab 19.45 Uhr im Gmünder Turm-Theater zueinander finden.Zu sehen gibt es die Preview des französischen Krimis „Das blaue Zimmer“, verbunden mit einer Lesung des Gmünder Krimi-Autors Ralph F. Wild aus seinem Buch „Realmord“. Zudem wird Florian Pfitzner, weiter
  • 164 Leser

Adventskonzert

In der Stadtkirche Ellwangen veranstaltet die Ellwanger Kantorei ein Konzert zum Gedenken an den 175. Geburtstag des Komponisten Joseph Gabriel Rheinberger. Dabei erklingt ausschließlich Musik aus seiner Feder: die Kantorei singt die neun Advent-Motetten op. 176, vor allem Vertonungen von Psalmtexten in lateinischer Sprache, die für bestimmte liturgische weiter
  • 194 Leser

Nikolausrock

10 Jahre Nikolausrock: Wer „The Samsara Band“ kennt, weiß was abgeht, denn eins steht fest: Die drei Altrocker sind seit geraumer Zeit mit Frontfrau unterwegs. Dass die vier Heubacher Musiker sich bereits seit Jahren kennen, spiegelt sich im aktuellen Linie-up einfach wieder. Gekonnt setzt sich die Band mit ihrer Rockmusik in Szene. Dabei weiter
  • 236 Leser

Über die (Un)-Vernunft

Mit dem philosophischen Liederabend „Bar jeder Vernunft“, der am 6. Dezember Premiere feiert, will das Theater der Stadt Aalen zum Innehalten in der turboschnellen Gesellschaft auffordern. weiter
  • 263 Leser

Mehrere Straßen wegen Eisbruchs gesperrt

Karte zeigt die Sperrungen

Ostalbkreis. Am Montagmittag hat die Straßenmeisterei im Ostalbkreis die Kontrollfahrten beendet. Das Ergebnis:

 L 1076 Waldhausen - Hülen: Sperrung bleibt bis auf Weiteres L 1080 Waldhausen-Beuren: Sperrung wird voraussichtlich im Laufe des Nachmittags aufgehoben  L 1162 Bartholomä - Heubach: Sperrung bleibt bis voraussichtlich weiter
  • 4
  • 15192 Leser

Großes Konzert im kleinen Foyer

Städtisches Orchester unter der Leitung von Alfred Sutter begeistert mit vorweihnachtlicher Musik
In dem beengten Foyer des Aalener Rathauses spielte das städtische Orchester am Sonntagnachmittag ein vorweihnachtliches Konzert. Kerstin Barwitz las Jahreszeitliches. weiter

Advent, Advent

Die Hamburger „Bidla Buh“ in Essingen
Am Nikolaustag, 6. Dezember, präsentieren „Bidla Buh“ um 20 Uhr das diesjährige Weihnachts-Special in der Kulturscheune Essingen.Die ungleichen Brüder stimmen mit ihrem Programm „Advent, Advent, der Kaktus brennt“ auf die Adventszeit und das bevorstehende Weihnachtsfest ein. Die Hamburger Jungs zelebrieren den weihnachtlichen weiter
  • 331 Leser

In Miniatur

Die Eisenbahnfreunde Aalen laden zum Tag der offenen Tür. Von 10.30 bis 17 Uhr haben die Besucher die Möglichkeit das Vereinsheim, die Vereinsanlage sowie das kleine Museum in der Walkstraße 22 (dem ehemaligen Güterbahnhof der Härtsfeldbahn) zu besuchen. In den vergangenen 12 Monaten wurde die Anlage erneut etwas aufgepeppt und verfeinert. Während der weiter
  • 269 Leser

Mit Volldampf zum Weihnachtsmarkt

Nikolauszüge nach Salzburg und ins Fränkische Seenland unterwegs
Das Bayerische Eisenbahnmuseum bietet in der Adventszeit verschiedene Familienausflüge der besonderen Art an. Am 6. Dezember, ist die Mozartstadt Salzburg mit einem der schönsten Christkindlmärkte in Europa Ziel eines Sonderzuges und am 7. Dezember sind die Nikolaus-Dampfzüge zwischen Nördlingen und Gunzenhausen unterwegs. weiter
  • 536 Leser

Nikolausrock

10 Jahre Nikolausrock: Wer „The Samsara Band“ kennt, weiß was abgeht, denn eins steht fest: Die drei Altrocker sind seit geraumer Zeit mit Frontfrau unterwegs. Dass die vier Heubacher Musiker sich bereits seit Jahren kennen, spiegelt sich im aktuellen Linie-up einfach wieder. Gekonnt setzen sich die Band mit ihrer Rockmusik in Szene. Dabei weiter
  • 173 Leser

Quirlige Kapelle

„The Renates“ servieren ein wohlschmeckendes musikalisches Eigengebräu aus Pop, Rock, Funk und Ska. Crossover? Indie? Ja und Nein. Sie nennen es Beatpop und bringen Bewegung in jeden Saal. Denn die Songs der Renate gehen nicht nur gut ins Ohr, sondern auch in die Beine. Sie sind originell und witzig, vor allem natürlich live on stage.Die weiter
  • 283 Leser

Utopia der Poesie

Wenzel und Band haben ihre Instrumente eingepackt, und sind nach Kuba und Nicaragua gefahren, mit neuen Liedern im Kopf. Haben dort Konzerte gegeben, Kollegen kennengelernt und in einem kleinen Studio in Havanna Songs aufgenommen.Ende diesen Jahres erscheint nun ihre neue CD „Viva la poesía“, Entstanden in einer Wohnung im alten Stadtkern weiter
  • 353 Leser

Winteroper

Einmalige Aufführung von „Don Pasquale“
Am 6. Dezember, um 20 Uhr heißt es im Festspielhaus Heidenheim: Oper konzertant. Auch in diesem Winter wird dadurch die Wartezeit auf die nächsten Opernfestspiele verkürzt.Diesmal mit Gaetano Donizettis „Don Pasquale“ in einer konzertanten Aufführung: Die letzte große Oper des Komponisten und für viele der Höhepunkt seines künstlerischen weiter
  • 247 Leser

Nachtakustik

Langsam neigt sich das Jahr dem Ende zu, so legt der Nikolaus an diesem Abend im Alten Postamt mit dem fesselnden Akustikquartett „n8akustik“ noch eine Punktlandung hin. Aus dem großen Überraschungssack gibt’s für alle Gäste einen rockigen Live-Abend – mit bekannten Pop- & Rock-Songs, inspirierten Coverversionen und einer weiter
  • 316 Leser

Auf Advents-Tournee

Mit bekannten Melodien und romantischen Eigenkompositionen wird Singer & Songwriterin Omnitah ihre Zuhörer auf die Weihnachtszeit einstimmen. Authentisch, berührend und gleichzeitig überraschend erzählt sie über Erlebnisse ihres Lebens. Obwohl manches Stück auf der neuen CD melancholisch klingt, strahlt sie doch überwiegend Hoffnung und Lebensfreude weiter
  • 283 Leser

Mutig

Traditionsgemäß spielt die Gmünder Bühne in der Vorweihnachtszeit für ihre jungen Besucher ein Märchen. In diesem Jahr ist „Der gestiefelte Kater“ an der Reihe. Mit viel Freude und Komik haben Wolfgang Haseidl und Melanie Kreusel die beliebte Geschichte von einem Kater inszeniert, der dem armen Müllersburschen hilft, den bösen Zauberer zu weiter
  • 344 Leser

Lions Club fördert Breakdance-Projekt

Unerwarteten Besuch hat vor Kurzem die Breakdance-Gruppe der mobilen Jugendarbeit Goldrain erhalten: Gekommen war der Präsident des Lions Clubs Ost-alb-Ipf, Peter Weber, der einen Betrag von 500 Euro zur weiteren Förderung des Projekts übergab. Weber bezeichnete das Projekt als ein tolles Angebot, das für alle offen sei und bescheinigte der Arbeit von weiter
  • 136 Leser

Die Verbindung mit Bach

Aalener Kammerchor mit geistlicher Literatur in Königsbronn, Feuchtwangen und Aalen
Beides hat seinen Reiz: Der barocke Glanz und die geistliche Durchdringung in Teilen der Orgelmesse von Johann Sebastian Bach und die Vokalliteratur zeitgenössischer Komponisten aus Europa und Übersee. Organist Hans-Roman-Kitterer und der Aalener Kammerchor haben eine interessante Gegenüberstellung „komponiert“. weiter

Frauenschwarm

Ladys aufgepasst, am Freitag ist es soweit: Bachelorette-Kandidat Aurelio kommt nach Gmünd. Das italienische Model steht für Autogramme und Fotos mit allen (weiblichen) Fans zur Verfügung. Für gute Stimmung an diesem Abend sorgen DJ Record (Stuttgart) auf dem Mainfloor und Hauchdünn (Retro Pop Göppingen) in der Lounge.5. Dezember, ab 22 UhrClub Muzique, weiter
  • 161 Leser

Erlös für kranken Jungen

Lieder und Gedanken zum Advent – Benefizkonzert in der Kirche St. Thomas beeindruckt
Wieder einmal hat der Chor „Sing4Joy“ bei einem Benefizkonzert die Herzen berührt und für einen guten Zweck gesungen. Am Sonntag in der Thomaskirche in Unterrombach veranstalteten die über 30 Sängerinnen und Sänger ein Adventskonzert unter dem Motto „Herzenslicht“, dessen Erlös Levi Zeman zugedacht ist. weiter
Alle Jahre wieder
Das Bandprojekt „Spektakulatius“ hat in den vergangenen Jahren viele erfolgreiche Konzerte in Süddeutschland gespielt und dabei Weihnachtsstimmung mit nach Hause gegeben. Für Jung und Alt gehört ein Konzert mit Spektakulatius mittlerweile dazu wie der weiße Bart zum heiligen Nikolaus. Beginn der Konzertreihe ist am 5. Dezember in Rosenberg.Die weiter
  • 162 Leser

Besinnliche Bergweihnacht

Weihnachtsmärkte gibt es zurzeit überall – Kunsthandwerk und Glühwein „unter Tage“ jedoch nur im Tiefen Stollen in Aalen. Der Wasseralfinger Weihnachtsmarkt findet am zweiten Adventswochenende wieder im und rund um das Besucherbergwerk statt. Rund um das Bergwerksgebäude gibt es ein attraktives Programm mit weihnachtlichen Vorführungen, weiter
  • 173 Leser

info

Termine der Jubiläumstour: 12. 12.: TV-Halle NeulerBeginn 20 Uhr, VVK: Raiffeisenbank Neuler 13. 12.: Salvatorkirche AalenBeginn 19 Uhr, VVK: RMS Reisebüro Aalen, Pfarrbüro Salvator und St. Maria, Aalen 19. 12.: Eichenfeldhalle Ellwangen-Neunheim:Beginn 20 Uhr,VVK: Salon Kopp, Radio Papert, Hairstyle-Colors, VR-Bank Ellwangen (Hauptgeschäftsstelle),Intensivpflegedienst weiter
  • 173 Leser

Das Leben eines Bohemien

Dylan Thomas-Lesung im Bilderhaus Gschwend
Es war eine Lesung wie dessen Leben, um den es ging: Dylan Thomas. Eine Lesung voller Tempo und Energie, facetten- und abwechslungsreich, bunt und schrill – und viel zu kurz. Das Leben von Dylan Thomas endete 1953 kurz nach seinem 39. Geburtstag im Chelsea Hotel in New York; die Lesung nach ziemlich genau einer Stunde im Bilderhaus in Gschwend. weiter
  • 808 Leser

Der Mann mit der ruhigen Hand

Rund 30 Jahre lang war Karl Schmid der Kalligraph für das Goldene Buch der Stadt Aalen
Hans-Jochen Vogel oder Ulrike Meyfarth, Erwin Teufel oder Ephraim Kishon – Karl Schmid hatte schon mit vielen Prominenten zu tun. Dass er sie persönlich kennt, kann man aber nicht sagen. Und doch hat der Aalener Bedeutsames für diese Menschen getan: Mehr als 30 Jahre lang schrieb er die Texte für das Goldene Buch der Stadt Aalen. Heute wird Karl weiter
ZUR PERSON

Karl Bahle

Aalen-Wasseralfingen. Alt-Ortsvorsteher Karl Bahle feiert heute den 80. Geburtstag. Bahle war 23 Jahre lang Ortsvorsteher von Wasseralfingen und er hat während dieser Zeit die Geschichte des Stadtbezirks entscheidend geprägt.Der Jubilar war im Ehrenamt, unter anderem Fraktionssprecher der CDU im Ortschaftsrat, 25 Jahre lang Gemeinderat in Aalen, zehn weiter
  • 192 Leser

Regionalsport (14)

KOMMENTAR • Derby

Keine Hetze!

Gerade rechtzeitig zum Deby hat der VfR Aalen gegen Düsseldorf einen furiosen Sieg errungen. Beim Aufsteiger von der Brenz läuft’s ohnehin. Die Voith-Arena in Heidenheim ist seit vielen Wochen ausverkauft. Die Vorzeichen für ein stimmungsvolles Zweitliga-Derby - das erste zwischen diesen beiden Vereinen in dieser Liga - könnten besser kaum sein. weiter
  • 535 Leser

Keine Plattform für Idioten

Fußball, 2. Bundesliga: Spannende Talkrunde mit Vertretern des 1. FC Heidenheim und VfR Aalen
Das „Derby“ vorab war so, wie es sich am Freitagabend alle wünschen: spannend, interessant und vor allem friedlich. Vertreter des 1. FC Heidenheim und des VfR Aalen standen sich am Montagabend im Business-Club der Voith-Arena beim Fußball-Talk gegenüber und stellten klar, dass ein Unentschieden auf dem Platz für keinen erstrebenswert weiter

50 - na und? Sport bis ins hohe Alter

Sportkreis Ostalb: Kongress
Der zweite Kongress „bewegtes Leben“ des Sportkreises Ostalb hat in Waldstetten stattgefunden. Kooperationspartner waren der württembergische Reha- und Behindertensport (WBRS), der ausrichtende Verein TSGV Waldstetten und die AOK. weiter
  • 122 Leser

Aalen-Nesslau ungeschlagen

Schießen, Bezirksliga Luftpistole: Noch vier Mannschaften können aufsteigen
Nach vier Wettkämpfen bleibt die Mannschaft aus Aalen-Nesslau ungeschlagen, die Teams aus Ebnat, Königsbronn und Walxheim mischen mit je 6:2 Punkten weiter um den Aufstieg mit. Für die beiden Mannschaften aus Lauchheim und Fachsenfeld wird die Luft am Tabellenende ohne Punktgewinn immer dünner. weiter
  • 134 Leser

Beruf als Berufung

Fußball-Trainer Werner Bickelhaupt wird 75 Jahre alt
Er hat die Nationalmannschaft von Thailand trainiert, den ägyptischen Erstligisten El-Ittihad Alexandria, zuletzt das Nationalteam von Swasiland – und zwischendurch den VfR Aalen. Heute feiert Aalens international bekanntester Fußballtrainer Werner Bickelhaupt seinen 75. Geburtstag.Seine sportliche Karriere begonnen hat der gebürtige Hesse Werner weiter
  • 1
  • 153 Leser

Dem Favorit chancenlos unterlegen

Tischtennis, Damen/Mädchen
Während das Untergröninger Verbandsklasse-Mädchenteam eine 0:6-Niederlage einstecken muss, feiern die Bezirksliga-Damen nach einem 8:0 über Schrezheim die vorzeitige Herbstmeisterschaft. weiter
  • 147 Leser

Der Sieg war zum greifen nahe

Ringen, Landesliga
Die Reservemannschaft der KG Fachsenfeld/Dewangen konnte den Vorkampferfolg gegen den KVA Remseck nicht wiederholen und verlor im Heimkampf mit 14:18. Ein Sieg war greifbar, hatte doch Yannick Kraus klar in Führung gelegen und dann doch noch auf Schultern verloren.57kg (G): KG Ringer Peter Eckstein konnte den Kampf gegen Leon Nisi bestimmen und einen weiter

Eine erfolgreiche Dan-Prüfung

Taekwondo, Landes-Dan-Prüfung: Drei Lauchheimer haben erfolgreich bestanden
In Blaufelden fand eine Landes-Dan-Prüfung, die von der TUBW ausgerichtet wurde, statt. Eduard Mertyns und Marco und Anna-Lena Dilger vom Sportstudio La Vital Lauchheim nahmen daran teil, um ihre Prüfung abzulegen. weiter
  • 151 Leser

Für die KG wird es eng

Ringen, Regionalliga: KG Fachsenfeld/Dewangen unterliegt unglücklich mit 14:23 gegen den KSK Furtwangen
Ein verletzungsbedingter Ausfall und viel Pech werfen die KG Fachsenfeld/Dewangen zurück in den Abstiegskampf. Nach der 14:23-Niederlage gegen den KSK Furtwangen braucht die KG am 13. Dezember gegen die RG Waldkirch-Kollnau dringend einen Sieg. weiter
  • 221 Leser

Herzblut für die Leichtathletik

Peter Seidel wird heute 70 Jahre alt – Über ein halbes Jahrhundert beim MTV Aalen
„Nicht verzagen, einfach den Pit fragen“ – eine viel gehörte Floskel im Rohrwang. „Mister Leichtathletik“ wird heute siebzig Jahre alt. Hinter ihm liegt eine prall gefüllte Lebensleistung, speziell für die Leichtathletik im MTV Aalen und bei der LSG Aalen„Natürlich ist man mit siebzig schon etwas ruhiger als noch weiter
  • 229 Leser

Taekwondo der Meisterklasse

Taekwondo, Korntal-Open
Beim Korntal-Münchingen-Open waren einige Sportler der DJK Ellwangen dabei, die ihr erstes Turnier bestritten. Trainer Bernhard Güntner zeigte sich zufrieden. weiter
  • 121 Leser

Schweinische Aktion

Waren Aalener Fans in den Schlossarkaden „unterwegs“?
Zertrümmerte Schweineschädel und ein auf blutverschmierten Holzlatten befestigtes Tuch mit einer den FC Heidenheim beleidigenden Parole wurden am Montagfrüh in den Heidenheimer Schlossarkaden gefunden. Deponiert haben sollen sie Aalener, vielleicht auch Ulmer Fußballfans. weiter
  • 1
  • 616 Leser

Aalener Talent DM-Vizemeister

Moto-Cross, Deutsche Jugend-Meisterschaft: Achtjähriger Leon Heimann hielt durch
Bei der deutschen Meisterschaft der Jugend-Motocrosser sicherte sich das achtjährige Aalener Talent Leon Heimann in der Klasse MX 50 ccm die Vizemeisterschaft in überragender Manier. weiter
  • 145 Leser

Überregional (85)

"Er lässt uns spielen, was wir können"

Taktischer Stevens-Kniff bringt VfB den Erfolg
4:1 in Freiburg - Rückkehrer Huub Stevens hatte beim VfB Stuttgart einen Auftakt nach Maß. Mit Glück, aber auch mit taktischem Geschick. weiter
  • 540 Leser

"Nach Sterben fühlt es sich nicht an"

Bestseller-Autor Henning Mankell leidet an Krebs und schreibt darüber ein autobiografisches Buch
Seit einem Jahr kämpft der Erfinder von Kommissar Kurt Wallander gegen den Krebs. Das Überleben ist Thema in Henning Mankells neuem Buch. weiter
  • 499 Leser

0:1 in Wolfsburg: Gladbach kriegt die Krise

Der VfL Wolfsburg bleibt erster Verfolger von Bayern München und hat Borussia Mönchengladbach in die Krise geschossen. Das Team von Trainer Lucien Favre verlor das Spitzenspiel am Sonntagabend mit 0:1 (0:1) und damit bereits seine dritte Bundesliga-Begegnung in Serie. Ein Torwartfehler von Yann Sommer begünstigte das Tor des Tages durch Neu-Nationalspieler weiter
  • 366 Leser

2. BUNDESLIGA

1860 München - FSV Frankfurt 0:2 (0:1) Tore: 0:1 Dedic (43.), 0:2 Engels (89.). - Zuschauer: 13 800. Sandhausen - RB Leipzig 0:0 Zuschauer: 4518. St. Pauli - Kaiserslautern1:3 (0:2) Tore: 0:1 Younes (22.), 0:2 Zimmer (30.), 1:2 Halstenberg (59.), 1:3 Jacob (87.). - Z.: 23 584 (ausverkauft). VfR Aalen - Düsseldorf 2:0 (1:0) Tore: 1:0 Quaner (15.), 2:0 weiter
  • 372 Leser

3. LIGA

Dortmund II - Münster 1:1 (1:0) Tore: 1:0 Derstroff (37.), 1:1 Bischoff (87.). - Gelb-Rot: Narey (D./76.). - Zuschauer: 4426. Stuttgarter Kickers - Kiel 0:0 Gelb-Rot: Kaiser (S./89.). - Z.: 2555. Rostock - Dresden1:3 (0:1) Tore: 0:1 Fetsch (25.), 1:1 Jakobs (52.), 1:2, 1:3 Fetsch (62., 87.). - Gelb-Rot: Krauße (R./76.). - Zuschauer: 20 500. Unterhaching weiter
  • 401 Leser

300 000 deutsche Einwanderer

Lob aus Stuttgart Baden-Württembergs Europaminister Peter Friedrich findet es gut, dass das Schweizer Wahlvolk der drastischen Begrenzung der Zuwanderung eine klare Absage erteilt hat. "Die Vorstellung, man könne den Wohlstand einmauern, ist von gestern", sagte der SPD-Politiker in Stuttgart. Man müsse sich auf vernünftige Regeln verständigen, wie etwa weiter
  • 432 Leser

Adenauer hatte die Idee

Ludwig Erhard war vor 50 Jahren Gründungsvater der Stiftung Warentest
Von "mäuselndem" Sekt und Pickel machender Gesichtscreme: Die Stiftung Warentest wird 50 Jahre alt. Rund 92 000 Produkte haben die Warentester seither kritisch unter die Lupe genommen. Nur gegen Ritter Sport unterlagen sie vor Gericht. weiter
  • 787 Leser

Am Ende der Geduld

0:2 in Frankfurt: BVB-Fans pfeifen Team aus - Klopp denkt nicht an Rücktritt
Die Krise von Vizemeister Borussia Dortmund nimmt immer bedrohlichere Formen an. Nach dem 0:2 in Frankfurt ist der BVB nun Bundesliga-Schlusslicht. weiter
  • 398 Leser

Angebot an Pep Guardiola

Unangefochtene Tabellenführung, wirtschaftliche Rekordzahlen, Lobeshymnen vom Vorstandsvorsitzenden - doch Feierstimmung wollte bei Pep Guardiola, dem Trainer des FC Bayern nach dem glanzlosen 1:0 bei Hertha BSC nicht aufkommen. Selbst die "Liebeserklärung" von Karl-Heinz Rummenigge, der den Vertrag mit dem "besten Trainer, der Bayern passieren konnte", weiter
  • 454 Leser

Aufatmen in Balingen

Sieg über Lemgo, Göppingen verliert
Unterschiedliche Gefühlslage bei den württembergischen Handball-Bundesligisten: Balingen atmet auf, Göppingen erhält einen Dämpfer. weiter
  • 412 Leser

Bereit für das Derby

2. Liga: Aalen vor Duell in Heidenheim nicht mehr Schlusslicht
Der FC Ingolstadt setzt sich in der zweiten Fußball-Bundesliga etwas ab. Schützenhilfe leistete der VfR Aalen mit dem 2:0 gegen Fortuna Düsseldorf. weiter
  • 482 Leser

Bund plant raschere Abschiebung

Innenminister De Maizière legt reformiertes Aufenthaltsrecht vor
Im Koalitionsvertrag haben sich Union und SPD eine Neuordnung des Aufenthaltsrecht für Ausländer vorgenommen. Nun werden die Pläne konkret. Die Regierung will zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. weiter
  • 417 Leser

BUNDESLIGA

Eintr. Frankfurt - Dortmund 2:0 (1:0) Tore: 1:0 Meier (5.), 2:0 Seferovic (78.). - Zuschauer: 51 500 (ausverkauft). Wolfsburg - Mönchengladbach 1:0 (1:0) Tor: 1:0 Knoche (12.). - Z.: 30 000 (ausverkauft). Hoffenheim - Hannover 4:3 (2:1) Tore: 1:0 Schwegler (19.), 2:0 Volland (37.), 2:1 Stindl (43.), 2:2 Joselu (52.), 3:2 Polanski (59.), 4:2 Süle (63.), weiter
  • 324 Leser

Bücher wie dieses

Die Biografie zur Band: Die Toten Hosen und "Am Anfang war der Lärm"
Viel mehr als nur eine Anekdotensammlung für Fans: "Am Anfang war der Lärm" heißt die Biografie von Deutschlands erfolgreichster Rockband "Die Toten Hosen". Geschrieben hat sie ein "Spiegel"-Redakteur. weiter
  • 505 Leser

BÖRSENPARKETT: Gute Gründe für Aktien

Gerade mal sieben Punkte haben am Donnerstag gefehlt. Dann wäre die vermeintlich magische Schwelle von 10 000 Punkten nach fast sechs Monaten wieder überschritten worden. Die Zeichen für einen Anstieg der Aktienkurse und eine Fortsetzung der Jahresendrallye stehen trotzdem gut. Seit seinem Tief von 8350 Zählern Mitte Oktober hat der Deutsche Aktienindex weiter
  • 666 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

AUSLANDSFUSSBALL ENGLAND: West Bromwich FC Arsenal 0:1, FC Burnley Aston Villa 1:1, FC Liverpool Stoke City 1:0, Manchester Utd. Hull City 3:0, Queens Park Rangers Leicester 3:2, Swansea City Crystal Palace 1:1, West Ham Newcastle Utd. 1:0, Sunderland FC Chelsea 0:0, FC Southampton Manchester City 0:3, Tottenham FC Everton 2:1. Tabellenspitze (Sp./Pkt.): weiter
  • 474 Leser

Doping mit Bundesmitteln

BMI hat Anschaffung von Wachstumshormonen gefördert
An der Sporttraumatologischen Spezialambulanz in Freiburg wurde laut Bundesministerium des Innern (BMI) auch mit dessen Fördergeldern das Wachstumshormon Genotropin angeschafft. Das geht aus internen Vermerken in BMI-Unterlagen hervor, die die ARD-Sportschau und die WDR-Sendung "sport inside" im Zuge einer Recherche eingesehen haben. In einem Vermerk weiter
  • 466 Leser

Elektrofahrzeuge als Exoten

Auf der Motorshow in Essen zählen Felgen, Folien und Spoiler
Viele Auto-Tuner halten Elektro-Autos für langweilig. Die Motorshow in Essen wagt eine Annäherung. Die Tuningmesse ist in Jahren, in denen die IAA nicht stattfindet, der wichtigste Treff für Autobegeisterte. weiter
  • 760 Leser

Enthüllungen: Bundesregierung will Strafanzeige

Nach Medien-Enthüllungen zu Einschätzungen und Arbeit der deutschen Geheimdienste unter anderem im Ukraine-Konflikt will die Bundesregierung Strafanzeige gegen Unbekannt erstatten. Einen entsprechenden Bericht des Magazins "Der Spiegel" bestätigte ein Regierungssprecher gestern in Berlin: "Die Bundesregierung beabsichtigt aufgrund der jüngsten Veröffentlichungen weiter
  • 5
  • 512 Leser

Erneut Streik bei Lufthansa

Kurz- und Mittelstreckenflüge betroffen
Der Dauerkonflikt zwischen der Lufthansa und ihren Piloten will kein Ende nehmen: Heute beginnen die Flugkapitäne die nächste Streik-Runde. weiter
  • 872 Leser

Erste-Hilfe-App für das Handy

Malteser eröffnen mehr Sicherheit im Notfall
Eine Erste-Hilfe-App ersetzt nicht den eigenen Einsatz im Notfall. Aber sie kann mehr Sicherheit bieten und somit Leben retten. weiter
  • 642 Leser

FCA-Scherze und HSV-Schock

Glänzende Laune beim FC Augsburg nach dem 3:1-Heimsieg gegen den Hamburger SV. Die bayerischen Schwaben finden sich nach dem fünften Heimsieg in Folge und zwölf Punkten aus den vergangenen fünf Spielen erstmals in ihrer dreieinhalb Jahre dauernden Bundesliga-Geschichte auf Platz vier und damit im Dunst der Champions League wieder. "Wenn wir das nächste weiter
  • 426 Leser

Fußball-Fan gestorben

43-Jähriger bei unter zehn Grad in einen Fluss geworfen
Ein spanischer Fußball-Fan ist nach Ausschreitungen vor dem Liga-Spiel zwischen Atlético Madrid und Deportivo La Coru·a (2:0) gestorben. Der 43-Jährige sei den Folgen eines Herz- und Atemstillstands erlegen, berichteten Medien. Bei Zusammenstößen zwischen rund 200 Fans wurden insgesamt elf Menschen verletzt. 25 Personen seien festgenommen worden, hieß weiter
  • 586 Leser

Gedenken an Gewalt in Kiew

Tausende Menschen, hunderte Kerzen: Auf dem Maidan in Kiew erinnern Ukrainer an die blutige Niederschlagung einer pro-europäischen Demonstration vor einem Jahr. Der Moskau-freundliche Präsident Viktor Janukowitsch hatte damals den Westkurs der Ukraine auf Eis gelegt. Foto: actionpress weiter
  • 515 Leser

Gefängnisse des Innern

Zum 200. Todestag des Marquis de Sade
Er kannte nichts als Kerker. Die, in denen man ihn selber für ein halbes Menschenleben weggesperrt hielt, und die, die er den Ausschweifungen seiner Romane zum Schauplatz gab. Die tiefsten Verliese aber waren die "Gefängnisse des Innern". Von denen freilich sprach nicht der historische Marquis de Sade, sondern sein literarischer Doppelgänger in einem weiter
  • 461 Leser

Gewinnzahlen

48. AUSSPIELUNG LOTTO 7 17 24 30 38 46 Superzahl 7 TOTO 1 1 1 1 2 1 1 1 2 2 0 2 1 6 AUS 45 15 18 29 38 41 45 Zusatzspiel 11 SPIEL 77 3 5 7 9 7 4 6 SUPER 6 9 0 1 3 5 1 ohne Gewähr weiter
  • 400 Leser

Grüne Jugend für Drogen-Freigabe: JU erzürnt

Ein Handzettel der Grünen Jugend, auf dem für die Legalisierung aller Drogen geworben wird, erzürnt die Junge Union (JU). Bei einer Jugendparteienmesse am Tulla-Gymnasium in Rastatt habe die Grüne Jugend deutlich über die Stränge geschlagen, so die Junge Union Rastatt am Samstag in einer Mitteilung. Insbesondere ein Flyer, der gezielt junge Menschen weiter
  • 599 Leser

Handball-BUNDESLIGA

Lübbecke FA Göppingen 29:27 (16:13) Tore: Dissinger 10, Schöngarth 6, Løke, Tauabo, Vukovic je 3, Remer 2, Pieczkowski 1, Wöss 1/1 - Schiller 11/5, Sesum 6, Nyokas 4, Kraus 3, Pevnov 2, Halén 1. - Zuschauer: 1889. Balingen/W. Lemgo 33:28 (18:12) Tore: Böhm, Martin Strobel je 7, Djozic 6/5, König, Wolfgang Strobel je 3, Hausmann, Theuerkauf, Vrazalic weiter
  • 443 Leser

Harter Schnitt bei Prokon

Insolvenzverwalter: Anleger verlieren Hälfte ihres Kapitals
Die Anleger der insolventen Windenergie-Firma Prokon müssen damit rechnen, rund die Hälfte ihres eingesetzten Kapitals zu verlieren. Insolvenzverwalter Dietmar Penzlin bestätigte, er habe in einem Schreiben die rund 75 000 Investoren gebeten, in einem ersten Schritt des Insolvenzplanverfahrens einem "Teilverzicht im Bereich von 50 Prozent" ihrer Forderung weiter
  • 640 Leser

Hoffnungsträger mit Horror-Sturz

Skispringen: Wellinger erleidet starke Prellungen - Freund Dritter
Der schwere Sturz von Andreas Wellinger hat den dritten Platz von Severin Freund in Kuusamo in den Hintergrund rücken lassen. Für den Weltcup fällt der deutsche Hoffnungsträger vorerst aus. weiter
  • 444 Leser

Internet als Weihnachtsmann

Wie sinnvoll sind Maschinen, die helfen, Geschenke zu finden?
Internet und Computer machen das Leben leichter. Wieso nicht auch das Suchen von Geschenken? Im Fernsehen werden Online-Geschenkefinder beworben. Doch taugen die Angebote etwas? weiter
  • 905 Leser

Kammern fordern Bleiberecht

Die Arbeitgeber im Südwesten machen sich für ein ausgedehntes Bleiberecht für Flüchtlinge in Ausbildung stark. Der Baden-Württembergische Industrie- und Handelskammertags (BWIHK) appelliert an die Landesregierung, Flüchtlingen in Ausbildung künftig ein langfristiges oder unbeschränktes Aufenthaltsrecht zu gewähren, sagte Präsident Peter Kulitz. Das weiter
  • 610 Leser

Kampf mit den Noten

Forscher untersuchen Beethovens Arbeitsweise
Mit seinen Kompositionen war Ludwig van Beethoven selten zufrieden. Immer wieder überarbeitete, korrigierte, verwarf er ganze Passagen in den Notenblättern. Dann kehrte das selbstkritische Genie (1770-1827) auch wieder zu einer früheren Fassung zurück. Das Bonner Beethoven-Haus, Geburtshaus, Museum und Forschungsstätte, verfügt über eine der weltweit weiter
  • 446 Leser

Kim Bui begeistert

Turnen:Stuttgarterin wird bei Heim-Weltcup Dritte - Hambüchen kämpft
Völlig ausgepowert nach einer langen Saison ist Turnstar Fabian Hambüchen beim Weltcup in Stuttgart nur Vierter geworden. Lokalmatadorin Kim Bui begeisterte tags zuvor das Publikum mit einem dritten Rang. weiter
  • 479 Leser

Kommentar · SCHWEIZ: Votum der Vernunft

Dieser Plan war den Schweizern nicht geheuer: Sie schmetterten die Forderungen der sogenannten Ecopop-Initiative zur harten Drosselung der Einwanderung klar ab. Mit dem Nein haben unsere südlichen Nachbarn bewiesen, dass sie über eine politische Reife verfügen, die ihnen einige deutsche Kommentatoren in den vergangenen Jahren immer öfter abgesprochen weiter
  • 417 Leser

Kommentar · ÄGYPTEN: Freibrief für das Regime

Ägyptens Justiz hat keinen Ruf mehr zu verlieren. Massenhafte Todesurteile, reihenweise zweistellige Haftstrafen gegen einfache Demonstranten, zuletzt in Alexandria sogar gegen 78 minderjährige Teenager, die jüngsten 13 Jahre alt - und jetzt der Freispruch für Hosni Mubarak. Die Rechtsfindung am Nil ist verkommen zu einem schieren Instrument der Machterhaltung. weiter
  • 485 Leser

Konkurrenz für Stuttgart

WM-Vergabe Stuttgart bekommt es bei seiner Bewerbung um die Turn-Weltmeisterschaften 2019 mit starken Konkurrenten zu tun. Orlando, Perth und Rotterdam haben sich ebenfalls um die WM beworben, bei der die Olympia-Tickets für 2020 vergeben werden, teilte Rainer Brechtken, Präsident des Deutschen Turner-Bundes (DTB), gestern mit. Der Weltturnverband FIG weiter
  • 344 Leser

Leitartikel · PAPST: In politischer Mission

Dieser Mann mutet sich etwas zu. Mit seinen 77 Jahren hat Papst Franziskus innerhalb einer Woche zwei markante Orte der Politik besucht: Das Europarlament in Straßburg und die Türkei. Beide Orte sind nicht zu vergleichen, doch sie dokumentieren eines: Franziskus gibt dem Papstamt eine politische Dimension zurück. Rückblick: Wenige Monate nach dem Beginn weiter
  • 5
  • 443 Leser

Leute im Blick vom 1. Dezember 2014

David Beckham Ex-Fußballstar David Beckham (39) und sein ältester Sohn Brooklyn (15) sind Medien zufolge in einen Autounfall verwickelt worden. Der Airbag habe sie am Samstag vor ernsthaften Verletzungen bewahrt, schrieb der "Telegraph" gestern. Der frühere Kapitän des englischen Nationalteams hatte demnach gerade seinen Sohn von einem Fußballspiel weiter
  • 377 Leser

Lotterie vom 1. Dezember 2014

Süddeutsche Klassenlotterie 16 Millionen Euro auf die Losnummer 1 060 181; 1 Million Euro auf die Losnummer 2 359 226. Es sind keine Ergänzungszüge angefallen. Glücksspirale Endziffer 5: 10 Euro, Endziffer 95: 20 Euro, Endziffer 768: 50 Euro, Endziffer 7501: 500 Euro, Endziffer 40 184: 5000 Euro, Endziffer 336 178: 100 000 Euro, Endziffer 162 095: 100 weiter
  • 390 Leser

Lufthansa-Piloten streiken

Zwei Tage Ausstand auf Kurz- und Mittelstrecken
Auf Lufthansa-Passagiere kommt zu Wochenbeginn eine neue Streikwelle zu. Nach dem Scheitern von Tarifverhandlungen ruft die Vereinigung Cockpit die Piloten der Airline zu einem eineinhalbtägigen Arbeitskampf auf, der heute Mittag zunächst auf Flügen der Kurz- und Mittelstrecke beginnen soll. Wie Cockpit am Sonntag mitteilte, werde der Ausstand ab dem weiter
  • 426 Leser

Mehrere Weltkriegs-Bomben entschärft

In Dortmund und Mainz mussten insgesamt 25 000 Menschen in Sicherheit gebracht werden
Entwarnung für rund 16 500 Menschen in Dortmund: Die am Mittwoch gefundene Luftmine aus dem Zweiten Weltkrieg ist entschärft. Spezialisten machten gestern den Blindgänger mit 1,5 Tonnen Sprengstoff innerhalb von knapp einer Stunde unschädlich. Zuvor waren auch drei Brandbomben entschärft worden, die bei den vorbereitenden Arbeiten an der Luftmine zum weiter
  • 389 Leser

Milliardenwerk

Doppeletat Laut dem Entwurf für den Doppelhaushalt gibt das Land 2015 und 2016 pro Jahr 44 Milliarden Euro aus. 2016 wird die Summe durch die Einnahmen gedeckt; 2015 dagegen nimmt Grün-Rot dafür Schulden in Höhe von knapp 800 Millionen Euro auf. Die Opposition und der Landesrechnungshof halten der Regierung dagegen vor, dass die Aufnahme der neuen Kredite weiter
  • 395 Leser

Millionen für Schulen

Grün-Rot plant Nachschlag für den Bildungsetat
Die Landesregierung arbeitet an einem ersten Nachtragshaushalt für den Etat 2015/16. Profitieren sollen vor allem Schulen und Hochschulen. weiter
  • 466 Leser

Mubaraks Entlastung löst Proteste aus

Die Einstellung eines Prozesses gegen Ex-Präsident Husni Mubarak hat in Ägypten neue Proteste und Gewalt ausgelöst. Ein Kairoer Strafgericht hatte die Anklage gegen den 86-Jährigen wegen des Todes von mehr als 800 Demonstranten Anfang 2011 fallengelassen. Damit entgeht der ehemalige Langzeitmachthaber einem Schuldspruch. Die Staatsanwaltschaft hatte weiter
  • 520 Leser

Na sowas... . . .

Ein junger Australier (13) ist nach einem Hai-Angiff cool geblieben. Er habe sich mit leichten Verletzungen aufs Rad geschwungen und sei zum Frühstück heimgefahren. "Ich war hungrig. Ich wollte Rosinentoast", sagte er lokalen Medien. Der Zwei-Meter-Hai hatte den Surfer bei Mandurah gebissen. Er erlitt Wunden am Bein, die Rettungsschwimmer am Strand weiter
  • 5
  • 382 Leser

Nach der Sommerpause wieder Extra-Klasse

Loch, Geisenberger, Eggert/Benecken zum Saisonstart im Rodel-Weltcup überragend
Die Rodel-Stars Felix Loch und Natalie Geisenberger haben das Siegen in der Sommerpause seit Sotschi nicht verlernt. Die Olympiasieger fuhren der Konkurrenz beim Weltcupauftakt wieder auf und davon und untermauerten mit den beeindruckenden Doppelsitzern Toni Eggert und Sascha Benecken die weiterhin ungebrochene deutsche Dominanz in der Sportart. Einen weiter
  • 393 Leser

Nachschlag für die Bildung

Grün-rote Koalition plant für April 2015 Korrekturen am Doppeletat
In zweieinhalb Wochen verabschiedet der Landtag den Doppeletat 2015/2016. Doch für den Bildungsbereich sieht die grün-rote Regierung schon einen Nachschlag vor. 2015 ist ein Nachtragshaushalt geplant. weiter
  • 418 Leser

Niersbach plädiert für Ultimatum an Katar

Entweder Fortschritte bei Menschenrechten bis 2015 oder Entzug der Fußball-WM
Wolfgang Niersbach hat sich in der Krise beim Weltverband Fifa mit einem Vorschlag zur Problematik der WM 2022 in Katar für die "Regierung des Weltfußballs" empfohlen. Zwei Tage nach Bekanntgabe seiner Kandidatur für die Fifa-Exekutive verstärkte der Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) durch seine Forderung nach einem offiziellen Ultimatum weiter
  • 414 Leser

Nils Schmid Nashorn-Pate

Ein überaus stämmiger Wonneproppen soll ein Sonnenschein sein? Das jedenfalls sagte Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid (SPD), als er die Patenschaft für das 65 Kilogramm schwere Nashornbaby Savita (Sonne) in der Wilhelma übernahm. "So gesund und munter ist Savita ein echter Sonnenschein und macht ihrem Namen alle Ehre. Ich freue mich, die Patenschaft weiter
  • 436 Leser

Noch nicht in EM-Form

Handballerinnen verlieren Testspiele gegen Rumänien
Bundestrainer Heine Jensen und die deutschen Handballerinnen haben eine Woche vor Beginn der EM in Ungarn und Kroatien noch eine ganze Menge Arbeit vor sich. Das Team des Deutschen Handballbundes (DHB) verlor gestern in Hamm binnen 24 Stunden auch das zweite Länderspiel gegen Rumänien mit 23:26 (10:13). Gemessen am 23:27 am Samstag war zwar phasenweise weiter
  • 315 Leser

Notizen vom 1. Dezember 2014

Lahmer Winteranfang Zum heutigen meteorologischen Winterbeginn ist fast nirgendwo in Deutschland Schnee in Sicht. Daran werde sich im Laufe der Woche auch so gut wie nichts ändern, berichtete der Deutsche Wetterdienst (DWD). Nur vereinzelt könne es im Süden etwas schneien. Ansonsten bleibt es wie bisher grau und überwiegend trocken, die Temperaturen weiter
  • 375 Leser

Notizen vom 1. Dezember 2014

Überarbeitete Luther-Bibel Die überarbeitete Ausgabe der Lutherbibel erscheint im Oktober 2016, rechtzeitig zum Start des Jubiläums "500 Jahre Reformation" 2017. Das kündigte Altbischof Christoph Kähler im Magazin "Chrismon plus" an. In Fachgruppen sind 50 Neu- und Alttestamentler am Projekt beteiligt. Kopfschmuck aus aller Welt "Erhobenen Hauptes - weiter
  • 434 Leser

Notizen vom 1. Dezember 2014

Glanzloses Comeback Keine triumphale Rückkehr für Nicolas Sarkozy: Frankreichs Ex-Präsident wurde mit 64,5 Prozent der Stimmen zum Parteichef der konservativen UMP gewählt. Das Ergebnis blieb weit hinter den Erwartungen zurück. Sarkozy kann sich damit nicht als sicherer Kandidat für die Präsidentschaftswahlen 2017 fühlen. Die Vorwahlen der Konservativen weiter
  • 440 Leser

Notizen vom 1. Dezember 2014

Chlorgas auf der Buga Heilbronn - Auf dem Gelände der künftigen Bundesgartenschau (Buga) in Heilbronn sind 85 Gasflaschen entdeckt worden. Einige waren mit Chlorgas gefüllt. Um die Entsorgung kümmern sich Spezialisten. Die Polizei geht nach Angaben von gestern davon aus, dass die eingegrabenen Flaschen aus der Zeit des zweiten Weltkriegs stammen. Der weiter
  • 604 Leser

Notizen vom 1. Dezember 2014

Einzelhandel zufrieden Der Start des Weihnachtsgeschäfts ist aus Sicht der Einzelhändler im Südwesten ordentlich angelaufen. "Wir sind insgesamt zufrieden", sagte Sabine Hagmann, Hauptgeschäftsführerin des Handelsverbands Baden-Württemberg. Vor allem in den Städten mit Weihnachtsmärkten sei am ersten Adventswochenende viel eingekauft worden. Kik lehnt weiter
  • 579 Leser

Ochsenhausen fällt aus den Play-off-Rängen

Vorrunden-Abschluss in der Tischtennis-Bundesliga: Schwaben gehen leer aus
Das tat weh. Mit 1:3 musste sich Tischtennis-Bundesligist TTF Ochsenhausen zum Abschluss der Vorrunde bei Werder Bremen geschlagen geben. Ärgerlich ist die Niederlage deshalb, weil sie gegen eine Mannschaft von ähnlicher Kragenweite zustande kam und Ochsenhausen aus den Play-off-Rängen heraus- und auf Platz sechs zurückfiel. Die Norddeutschen wiederum weiter
  • 449 Leser

Online-Betrüger bekommen vor dem Fest glänzende Augen

Lücken Weihnachten steht vor der Tür - da bekommen auch Online-Betrüger glänzende Augen. .]Wer Software wie Betriebssystem und Virenscanner auf dem aktuellen Stand hält, schließt Sicherheitslücken, erklärt der IT-Lösungsanbieter Giegerich & Partner. Komplexe Passwörter sollten selbstverständlich sein. Nicht stets als Administrator angemeldet bleiben, weiter
  • 608 Leser

Perovic soll Trainer der Tigers bleiben

Keine Panik in Tübingen - Alba siegt weiter
In der Basketball-Bundesliga zieht Alba Berlin vorne einsam seine Kreise. Im Keller stecken die Tübinger, die an Trainer Igor Perovic festhalten. weiter
  • 414 Leser

Pferdemetzger und alterslose Lehrer

Baden-Württemberg in der Statistik: Erfasst wird so gut wie alles
Bei Zuckerrüben und Haushaltsmitgliedern ist Baden-Württemberg top. In anderen Ländervergleichen trägt das Land die rote Laterne. Doch im Statistischen Jahrbuch 2014 steckt auch die eine oder andere Kuriosität. weiter
  • 501 Leser

POLITISCHES Buch: Grenzen der Gerechtigkeit

Seit vier Jahrzehnten gilt die von John Rawls vorgelegte "Theorie der Gerechtigkeit" als grundlegend und wegweisend für jede Debatte über die Voraussetzungen und Rahmenbedingungen sozialer Gerechtigkeit, die philosophischen Tiefgang beansprucht und zugleich politische Praxistauglichkeit anstrebt. Auch die amerikanische Ethik-Professorin Martha Nussbaum weiter
  • 423 Leser

Pop-Geschichte

Das Buch "Am Anfang war der Lärm" ist bei Rowohlt erschienen und zeichnet auf 384 Seiten die Geschichte der Band "Die Toten Hosen" nach. Philipp Oehmke, 40, ist seit 2006 Kulturredakteur beim Nachrichtenmagazin "Der Spiegel". Davor war er Redakteur beim Magazin der "Süddeutschen Zeitung" und Herausgeber der 50-bändigen Pop-Anthologie "SZ Diskothek. weiter
  • 488 Leser

Radikalkur bei Eon

Energiekonzern verzichtet auf Atom, Kohle und Gas
Der hochverschuldete Energiekonzern Eon unterzieht sich einer Radikalkur und will das Geschäft mit konventioneller Energieerzeugung abgeben. Künftig werde sich das Unternehmen auf Erneuerbare Energien, Energienetze und Kundenlösungen konzentrieren, wurde gestern Abend mitgeteilt. Dies habe der Aufsichtsrat beschlossen. Das Geschäft mit Atom, Kohle und weiter
  • 486 Leser

REGIONALLIGA

Elversberg - Koblenz 1:0 (0:0) Tor: 1:0 Kyereh (90.). - Zuschauer: 800. Hoffenheim II - Zweibrücken2:0 (2:0) Tore: 1:0 Amiri (3.), 2:0 Prömel (31.). - Z.: 202. Neckarelz - Offenbach 2:3 (1:1) Tore: 1:0 Keller (3.), 1:1 Cappek (25./Foulelfmeter), 2:1 Busch (53.), 2:2 Cappek (59.), 2:3 von der Burg (90.). - Z.: 1100. Worms - Trier 0:0 Gelb-Rot: Himmel weiter
  • 352 Leser

Rydzek optimistisch

Solider Weltcup-Auftakt der Kombinierer
Die Nordischen Kombinierer werden auch im WM-Winter eine Rolle spielen. Beim Weltcup-Start gibt's zwei Podestplätze und das Gelbe Trikot. weiter
  • 369 Leser

Schweizer sagen Nein

Drei Volksinitiativen abgelehnt - Regierung erleichtert
Die Eidgenossen wollen keine drastische Drosselung der Einwanderung. Sie lehnen eine Abschaffung der Steuerprivilegien für reiche Ausländer ab und sie sind gegen eine Aufstockung der Goldreserven. weiter
  • 512 Leser

Schwenningen unterliegt Köln

Eishockey: EHC München wehrt Mannheimer Angriff ab
Die Schwenninger Wild Wings haben bei den Kölner Haien die erwartete 1:3-Niederlage in der Deutschen Eishockey Liga einstecken müssen. Schon nach dem ersten Drittel waren die Schwenninger gestern mit 0:2 zurückgelegen und schafften im zweiten Abschnitt den 1:2-Anschlusstreffer. Den Sack zu machte Neuzugang Ryan Jones dann in der letzten Spielminute weiter
  • 421 Leser

Schwere Ausschreitungen in der 3. Liga

Schwere Fanausschreitungen beim Ostduell Hansa Rostock gegen Dynamo Dresden (1:3) überschatten den Spieltag in der 3. Fußball-Liga. Rostocker Anhänger bewarfen Polizisten und Gebäude mit Steinen, Mülltonnen wurden angezündet und an sieben Fahrzeugen von Dresdner Fans die Reifen zerstochen. Es wurden 30 Strafanzeigen wegen Landfriedensbruch, gefährlicher weiter
  • 395 Leser

Sport

Schlusslicht Dortmund Die Talfahrt von Vizemeister Borussia Dortmund nimmt immer dramatischere Formen an. Nach der 0:2-Niederlage bei Eintracht Frankfurt pfiffen die mitgereisten Fans des Bundesliga-Schlusslichts erstmals ihre Mannschaft aus. Trainer Jürgen Klopp schloss einen Rücktritt aus. Im zweiten Sonntagsspiel kassierte Borussia Mönchengladbach weiter
  • 452 Leser

Streit unter Trainer-Kollegen

Nach dem Leverkusener 5:1-Derbysieg gegen den 1. FC Köln lieferten sich die Trainer einen verbalen Schlagabtausch. "Der Sieg ist zu hoch ausgefallen", meinte FC-Chefcoach Peter Stöger verärgert. "Das sehe ich anders", konterte Kollege Roger Schmidt patzig. "Köln hat ultradefensiv gespielt und nichts für das Spiel getan." Dass sein Team Glück hatte, weiter
  • 432 Leser

Stuttgart knüpft tiefere Bande mit Region in Serbien

Vojvodina? Diesen autonomen Teil Serbiens kennt kaum jemand. Das Regierungspräsidium Stuttgart ist gleichwohl eine Partnerschaft mit der Provinz eingegangen und will bei Bildung, Landwirtschaft, Verwaltungsaustausch und Wirtschaft damit punkten. "Im geschichtsträchtigen Jahr 2014 haben es die Menschen in der Vojvodina verdient, dass wir ihnen den Weg weiter
  • 466 Leser

TORE + PUNKTE + TABELLEN

FUSSBALL OBERLIGA TSG Balingen SSV Reutlingen 2:1 SSV Ulm 1846 Karlsruher SC II 3:3 VfR Mannheim SC Pfullendorf 0:1 Bahlinger SC FSV Hollenbach 2:2 Kehler FV FC Villingen 1:1 Freiburger FC Friedrichstal 1:2 SV Kickers Pforzheim SGV Freiberg 0:4 Stuttgarter Kickers II FV Ravensburg 3:3 VfR Aalen II SV Spielberg 1:4 1TSG Balingen 18123338:2039 2SV Spielberg weiter
  • 501 Leser

Torhüter und Schiedsrichter patzen

1899 Hoffenheim zittert sich zu drei Punkten
4:3 gegen Hannover - das Resultat erinnerte an die vergangene Saison, als Hoffenheim Tore en masse kassierte. Beide Torhüter sahen nicht gut aus. weiter
  • 518 Leser

Trend zum "Mermaiding" aus Mutlangen: Wenn Frauen zu Nixen werden

Katharina Hegemanns Berufskleidung ist ein bunter Schwanz und ein Oberteil aus Muscheln oder Blumen. Die 26-Jährige (oben) ist Meerjungfrau. Als Nixe durch die Schwimmbäder zu plantschen hat sich hierzulande zu einem regelrechten Trend entwickelt - nicht nur bei kleinen Mädchen, die abtauchen wollen wie die Disney-Figur "Arielle". Der Hype ist auch weiter
  • 460 Leser

Trotz verkürzter Dopingsperre: Karriere beendet

Selbst ihre verkürzte Dopingsperre konnte Evi Sachenbacher-Stehle nicht zur Fortsetzung ihrer Karriere bewegen. 16 Tage nach dem Urteil verkündete sie in der ARD-Sportschau das Ende ihrer aktiven Laufbahn. Der einstigen Strahlefrau des deutschen Wintersports fehlte nach eigener Aussage die Kraft, um erneut in den Biathlon-Weltcup zurückzukehren. "Ich weiter
  • 438 Leser

Tugce hilft auch im Tod

Studentin war Organspenderin - Gauck prüft Vergabe eines Ordens
Tugce A. starb vermutlich, weil sie zwei Mädchen helfen wollte. Helfen wird sie auch nach ihrem Tod - über die Organspende. In Berlin gab es gestern noch einmal eine Kundgebung für die Studentin. weiter
  • 515 Leser

Viktoria Rebensburg sucht ihre Form

Viktoria Rebensburg sah mit ihrer blutigen Schramme am Kinn ziemlich ramponiert aus. Die Verletzung, die sich die 25-Jährige aus Kreuth bei einem Sturz beim Einfahren zugezogen hatte, passte zu einem Tag, der für die Hoffnungsträgerin des Deutschen Skiverbandes (DSV) wieder nicht die gewünschte Platzierung auf dem Podest gebracht hatte. Auch beim zweiten weiter
  • 411 Leser

Voraussetzungen für die Organentnahme

Viele warten In Deutschland warten etwa 11 000 schwer kranke Menschen auf ein Spenderorgan. Die Bereitschaft zur Organspende ist aber gesunken, denn mehrere Skandale haben das Vertrauen in die Transplantationsmedizin erschüttert. Nach Zahlen der Deutschen Stiftung für Organtransplantation (DSO) haben von Januar bis September 2014 bundesweit 649 Menschen weiter
  • 339 Leser

Weltcup-Start: Am Schießstand Sieg vergeben

Die deutschen Biathleten haben zum Auftakt des Weltcup-Winters den Sieg knapp verpasst. Franziska Hildebrand (Clausthal-Zellerfeld/2 Nachlader), Franziska Preuß (Haag/4), Arnd Peiffer (Clausthal-Zellerfeld/3) und Simon Schempp (Uhingen/0) mussten sich im schwedischen Östersund nur den siegreichen Franzosen und Norwegen geschlagen geben. Im Zielsprint weiter
  • 439 Leser

Workaholics feiern nüchtern

Wer viel leistet, muss auch mal feiern - aber das effizient und ohne Einbußen bei der Leistungsfähigkeit. In Skandinavien sind deshalb berufsverträgliche Frühstücks-, Mittagstisch- und Abendklubs im Kommen. So wie im Kopenhagener "Theater Grob" im relativ angesagten Stadtteil Nörrebro. Dort finden sich zwischen halb acht und halb zehn ausgeschlafene weiter
  • 547 Leser

Zeitschriften ohne Werbung

"Test" 2 Mio. D-Mark jährlich spendierte der Bund anfänglich der Stiftung Warentest. Eigentlich sollte sie ohne Subventionen auskommen. Doch mit ihren von Werbung freien Publikationen - allen voran die Zeitschrift "Test" - benötigt die Stiftung bis heute staatliche Zuschüsse. Rund 90 Prozent ihres Etats erwirtschaften die Berliner Verbraucherschützer weiter
  • 573 Leser

Zimmerei brennt restlos ab

Hoher Sachschaden entstand beim Brand der Werkshalle einer Grabenstetter Zimmerei am Freitagabend kurz nach 21 Uhr. Die Feuerwehren aus Grabenstetten, Bad Urach, Dettingen, Münsingen und Reutlingen verhinderten mit 81 Einsatzkräften ein Übergreifen der Flammen auf umliegende Gebäude. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Foto: Thomas Kiehl weiter
  • 680 Leser

Leserbeiträge (9)

Deutschland ist keine Insel

Zum Leserbrief „Wer profitiert von wem?“ vom 1. Dezember:Arm an nachprüfbaren Argumenten und langweilig, wie dieser Leserbrief wieder die Einwanderung missbraucht, um rechte „Halbwahrheiten“ loszuwerden. Ich kann sie nicht mehr hören, die völlig ungesicherten, aus der Luft gegriffenen Thesen: Ausländer sind integrationsunwillig, weiter
  • 2
  • 1322 Leser

Gegen die Mehrheit

Zu „Länder fordern klares Verbot (GT vom 21. November):„Der Berliner 'Fracking'-Gesetzentwurf ist dem geplanten Freihandelsabkommen EU mit den USA geschuldet. (...) Angela Merkel ist treibende Kraft, dass dieses Aabkommen schnellstmöglich zum Abschluss kommt. Von ihr wird suggeriert, es könnten Nachteile für den Handel erwachsen(. . .). weiter
  • 5
  • 874 Leser

Musikverein-Nachwuchs präsentiert sein Können

Die Jungmusiker des Musikvereins Westhausen 1852 e.V. laden zum Jugendvorspiel ein. Angefangen von der musikalischen Früherziehung, der Blockflötengruppe, Vorträge an Einzelinstrumenten bis hin zur Jugendkapelle ist der gesamte Jugendbereich aktiv. Genießen Sie die Vorträge bei einer Tasse Kaffee oder einem Stück Kuchen.

weiter
  • 1348 Leser

Viel Lob für den neuen Ortsvorsteher

Toller Einstand für neuen Ortsvorsteher in Waldhausen Michael Thorwarth. Wir Bürger freuen uns sehr: Bürgerbeteiligung und Transparenz werden mit dem neuen Ortsvorsteher Michael Thorwarth in Waldhausen endlich ernst genommen. Die Stadt Aalen ist gut beraten, wenn sie mit dem neuen Ortsvorsteher Michael Thorwarth vertrauensvoll zusammenarbeitet.Wo bleibt weiter
  • 960 Leser

Vorstellung der Studie "Kultur im Ländlichen Raum"

Essingen, die Schloss-Scheune und die Kulturinitiative auserwählt vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg für die Vorstellung der Studie „ Kultur in den Ländlichen Räumen Baden-Württembergs“

Donnerstag, 27. Nov. 2014. Ein großer Tag für die Kulturinitiative

weiter

Streuobst-Stammtisch

Die Interessengemeinschaft Streuobst Weiler lädt alle Interessierten, auch außerhalb Weilers, zum Erfahrungsaustausch, zur Diskussion und zum Netzwerken ein. Der Streuobst-Stammtisch beginnt am Mittwoch, 3. Dezember, ab 19 Uhr im Hofcafé in Herdtlinsweiler.

weiter
  • 1439 Leser

inSchwaben.de (8)

Tolle individuelle Geschenkideen zu Weihnachten

Persönliche Geschenke sind zu Weihnachten besonders angesagt. Mit Liebe erstellte Fotogeschenke bieten da eine gute Alternative zu den üblichen Pralinen und unnützem Kleinkram. Besonders Eltern und Großeltern, aber auch liebe Freunde und den Partner können Sie so wunderbar überraschen und Ihnen eine ganz individuelle Freude machen. weiter
  • 5
  • 1571 Leser

Sicherheit im Netz wird immer wichtiger

Die Abhörskandale ziehen weite Kreise und führen dazu, dass sich Anwender vermehrt Gedanken um Sicherheit in Netz machen. Doch es geht nicht nur um private Daten, die über soziale Netzwerke verbreitet werden. Vor allem kleine und mittelständische Unternehmen haben dringenden Nachholbedarf in puncto Sicherheit. weiter
  • 5
  • 3098 Leser

Die Visitenkarte im Netz – essentiell, aber unterschätzt

Waren früher auf einer Visitenkarte noch alle wichtigen Informationen gebündelt aufgeführt, und der Platz wurde mit Name, Firma, Position, Festnetz- und Mobilfunknummer, Faxanschluss und Foto vollständig ausgenutzt, ist heute Minimalismus angesagt. Zwar ist es immer noch wichtig, eine Form des Reminders an den potentiellen Geschäftspartner zu übergeben, weiter
  • 2050 Leser

Nikolausmarkt in Westhausen am 1. Advent

Flashmob zum Nikolausmarkt ist geplant
Der Nikolausmarkt in Westhausen ist einer der ersten, die die Adventszeit einläuten.Posaunenchor, Flötengruppe und Jugendkapelle, die Schäferei Stock und einige Westhausener Geschäfte, die ihre Pforten öffnen, stimmen die Besucher auf das nahende Weihnachtsfest ein. weiter
  • 2144 Leser

Abtsgmünder Weihnachtsmarkt

Weihnachtliches Flair auf dem Rathausplatz
Am ersten Adventssonntag, dem 30. November,lädt der Abtsgmünder Gewerbe- und Handelsverein zum traditionellen Weihnachtsmarkt ein. weiter
  • 946 Leser