Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 03. Dezember 2014

anzeigen

Regional (90)

FACEBOOK-KOMMENTARE

„Nur ein Klaps“

Viele Kommentare gab es auf der SchwäPo-Facebook-Seite zum Gerichtsentscheid im Fall des Pfarrers, der sich Kinderpornos aus dem Netz geholt hatte: weiter

Gewinner beim Lions-Kalender

Bopfingen. Hinter dem vierten Türchen des Lions-Adventskalenders am 4. Dezember sind insgesamt elf Preise verzeichnet. Dafür wurden die folgenden Losnummern gezogen. 1423, 302 gewinnen je einen weihnachtlichen Kranz von Marie Luise Zeller, Westhausen; die Nummern 1482, 420 gewinnen je einen Gutschein vom Modehaus Linse, Bopfingen; die Nummern1605, 1573, weiter
  • 586 Leser

GUTEN MORGEN

Und ohne Sie alle, die Sie hier sitzen, wäre dies alles nicht möglich. “ „Dank und Anerkennung gebührt insbesondere Ihnen, die Sie dies alles für Gotteslohn tun.“ „Dank gilt Ihnen, die sich auf unterschiedlichste Weise engagieren.“ Auch schon gehört? Dann sind Sie sicher einer derjenigen, die am Freitag ihren Tag haben. weiter
  • 342 Leser

Leser zurück in Richtung Heimat

Aalen/SchwäbischGmünd. Trotz Streik: Leserreise-Gruppe kommt planmäßig aus Südafrika zurück Aalen/Kapstadt. Aufatmen bei der Schwäbischen Post und der Gmünder Tagespost: Derzeit sind 40 Leserinnen und Leser in Südafrika. Am Mittwochabend geht es mit dem Nachtflug von Kapstadt zurück nach Frankfurt. Seit Tagen war nicht sicher, ob der A 380 der Lufthansa weiter
  • 520 Leser

Ausbau der Straße aufs Härtsfeld

Für rund eine Million erneuert der Landkreis die K 3315 von Trochtelfingen aufs Härtsfeld
Die Verbindungsstraße von Trochtelfingen auf das Härtsfeld (K 3315) wird ausgebaut. Der Ostalbkreis investiert hierfür rund eine Million Euro. Im Jahr 2016 sollen die Bauarbeiten starten, ein halbes Jahr später alles fertig sein. weiter
POLIZEIBERICHT

Reh tot

Abtsgmünd. Bei Abtsgmünd wurde am Mittwochmorgen ein Reh bei einem Verkehrsunfall getötet. Das Tier lief gegen 7.30 Uhr zwischen Pommertsweiler und Adelmannsfelden vor ein Auto. weiter
  • 579 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall im Mini-Kreisel

Aalen. Im Mini-Kreisel auf der Hochbrücke stießen am Dienstag zwei Autos zusammen, wobei ein Sachschaden von rund 5000 Euro entstand. Der 25-jährige Fahrer eines Peugeot fuhr gegen 20.30 Uhr aus Richtung Westen in den Kreisel ein, obwohl dort schon ein VW Golf fuhr, dessen 68-jähriger Fahrer Vorfahrt hatte. weiter
  • 983 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht vereitelt

Aalen. In der Allgäuer Straße prallte am Dienstagabend ein Ford beim rückwärts Ausparken gegen einen ordnungsgemäß abgestellten Audi. Als die Polizei am Unfallort eintraf, versuchte der 55-jährige Unfallverursacher von der Unfallstelle zu flüchten, konnte jedoch durch die nacheilende Polizei festgenommen werden. Bei der Überprüfung ergab sich der Verdacht, weiter
  • 545 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt genommen

Aalen. An der Einmündung der Düsseldorfer Straße in die Charlottenstraße stießen am Mittwochmorgen zwei Autos zusammen. Schaden: 8000 Euro. Ein 29-jähriger BMW-Fahrer hatte einen aus Richtung Wasseralfingen kommenden Wagen übersehen. weiter
  • 864 Leser

Das deutsche Bier kommt gut an

Mitglieder des Bopfinger Städtepartnerschaftsvereins besuchen Beaumont und machen mit bei Weihnachtsmarkt dort
Vollbepackt mit Adventskränzen, Türkränzen, Weihnachtskerzen und Weihnachtsdeko, vielen Tütchen selbstgebackener Brötchen, Weihnachtsstollen und Weihnachtssternen zog eine Gruppe des Vereins für Städtepartnerschaft Bopfingen mit ihrer Vorsitzenden Sigrid Göggelmann nach Frankreich in die Partnerstadt Beaumont. weiter
  • 154 Leser

Ein Mann und seine Lieder

Am 6. Dezember öffnet die „Bar jeder Vernunft“
Ein Mann sitzt an der Bar. Denkt. Und singt. Ein Lied von Karl Valentin. Oder von Schubert. Oder darf es eines von Freddy Mercury sein? Solch ungewöhnlichen Zusammenstellungen bietet der Liederabend an der „Bar jeder Vernunft“, der am Samstag, 6. Dezember, 20 Uhr beim Theater der Stadt Aalen im WiZ Premiere feiert. weiter
  • 619 Leser

Ein Ort für vielfältige Entdeckungen

Gmünder Kunstbasar
In diesem Jahr verwandelt der Gmünder Kunstbasar am Samstag, 6. Dezember, und Sonntag, 7. Dezember, jeweils ab 11 Uhr das Kulturzentrum Prediger in einen besonderen Ort für Entdeckungen von Kunst, kunsthandwerklichen Kostbarkeiten und schmückenden Accessoires. weiter
  • 585 Leser

Gedenkkonzert für Rheinberger

Am Samstag, 6. Dezember, 19 Uhr findet in der ev. Stadtkirche Ellwangen ein Konzert zum Gedenken an den 175. Geburtstag des Komponisten Joseph Gabriel Rheinberger statt. Es erklingt ausschließlich Musik aus seiner Feder: die Ellwanger Kantorei singt die 9 Advent-Motetten op. 176, vor allem Vertonungen von Psalmtexten in lateinischer Sprache, die für weiter
  • 833 Leser
SCHAUFENSTER

Jazz in der Manufaktur

Am Samstag, 6. Dezember wird in der Schorndorfer Manufaktur ab 20.30 Uhr das Ingerbert Haker Flaten Chicago Sextet seine Interpretation von modernem Jazz live präsentieren. Der 1971 geborene norwegische Bassist versteht es wie kaum ein anderer, zur Versenkung einzuladen. Jahrelange Sideman-Tätigkeit bei Granden von Yusef Lateef bis Evan Parker, Peter weiter
  • 804 Leser
SCHAUFENSTER

Liederjan kommt nach Tannhausen

Wenn es gar heftiglich weihnachtet, wird es Zeit: Dann erscheinen sie, die drei (Schein)Heiligen aus dem Nordenland. Liederjan rückt am Samstag, 13. Dezember, 20 Uhr, in den Kunstraum Tannhausen mit 37,4 Instrumenten an. Sie haben sich im Christbaumkugelhagel bewährt und im Messernahkampf um die Weihnachtsgänse ihr Lametta reichlich verdient. Ihr Satzgesang weiter
  • 843 Leser

Neue Quittenbilder von Alfred Bast

Ausstellung in Hohenstadt
„Immer das Selbe - anders!“ - unter diesem Titel zeigt der Künstler Alfred Bast an den kommenden Adventssonntagen neue Arbeiten in seinem Atelier in Hohenstadt. Am Sonntag, 7. Dezember, geht es los.Das Atelier hat bei allen Künstlern eine besondere Atmosphäre, die sich nicht transportieren oder anderswo ausstellen lässt. Das korrespondiert weiter
  • 440 Leser
SCHAUFENSTER

Schiller im Livestream

Mit dem nächsten kostenlosen Livestream des Theaters Ulm wird am Donnerstag, dem 4. Dezember, wieder ein Schauspiel aus dem Großen Haus übertragen: Friedrich Schillers bürgerliches Trauerspiel „Kabale und Liebe.“. Beginn der Vorberichterstattung ist um 19.40 Uhr, die Vorstellung fängt um 20 Uhr an. Zu finden ist der Livestream unter www.theater.ulm.de/livestream. weiter
  • 861 Leser
SCHAUFENSTER

Singen im Advent

Das Adventssingen zur Marktzeit in der Stadtkirche Aalen am kommenden Samstag, den 6. Dezember, ab 10 Uhr gestalten die Seniorkantorei Aalen, die Esperanto-Gruppe und Hellmut Stroh (Orgel). Die Besucher haben im Rahmen eines abwechslungsreichen Programmes Gelegenheit bei den guten alten Adventsliedern mitzusingen oder zuzuhören.Die Seniorkantorei unter weiter
  • 858 Leser

Traumwelten in F-Dur

Der Pianist Eugène Mursky ist zu Gast auf Schloss Kapfenburg
Eugène Mursky ist einer der Pianisten, die mit dem Flügel Geschichten erzählen können, seine Interpretationen erfassen das Wesen der Musik. Auf Schloss Kapfenburg wird er am 11. Dezember ausgewählte Stücke Frédéric Chopins spielen. weiter
  • 448 Leser
SO IST’S RICHTIG

Gewinn des Ostalbklinikums

In dem Bericht über den Krankenhausausschuss der Mittwochausgabe sind die Nullen verrutscht: Im Ostalbklinikum wird 2014 mit einem Gewinn von 1300 Euro – und nicht mit 1,3 Millionen Euro – kalkuliert. weiter
  • 1525 Leser

Eisbruch: Straßen bleiben gesperrt

Zwischen Heubach, Bartholomä und Böhmenkirch
Im Raum Aalen hat sich die Lage in Sachen Eisbruch mittlerweile entspannt. Anders zwischen Heubach, Bartholomä und Böhmenkirch. Die Straßen auf und Richtung Albhochfläche bleiben bis mindestens Donnerstag zu. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Offenes Singen

Nikolaus- und Weihnachtslieder erklingen am Freitag, 5. Dezember, beim offenen Singen von 17 bis 18 Uhr in der „Werkstatt“ in Essingen in der Bahnhofstraße 60. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, so die Veranstalter, und der Eintritt ist frei. weiter
  • 323 Leser

Tolles Jubiläumsjahr

Cäcilienfeier des katholischen Kirchenchors in Lauchheim
Die heilige Cäcilia wird als Schutzheilige der Kirchenmusik verehrt. Viele Kirchenchöre nehmen das Fest dieser Heiligen zum Anlass, um langjährige Sänger zu ehren. So auch der katholische Kirchenchor in Lauchheim, der im Jahr 2014 sein 275-jähriges Bestehen feierte und als eine der ältesten Lauchheimer Vereinigungen gilt. weiter
  • 171 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen. Christa Hägele, Schellingstr. 36, zum 80. Geburtstag.Aalen-Wasseralfingen. Salvatore und Martina Cadau, Moltkestr. 45, zur Goldenen Hochzeit. Barbara Maile, Spieselstr. 3, zum 80. Geburtstag.Aalen-Neßlau. Hans und Christel Huber, Neßlauer Str. 89, zur Goldenen Hochzeit.Bopfingen. Andreas Mayer, Schloßstr. 1, zum 79. und Agnes Geier, Am Sonnenrain weiter
  • 136 Leser

50 Jahre aktiv im Kirchenchor

Die Ehrung für 50 Jahre aktives Singen im Kirchenchor stand im Mittelpunkt der Cäcilienfeier des katholischen Kirchenchores von Fachsenfeld. Geehrt wurde Maria Hofner. Die Ehrung wurde von Pfarrer Retzbach und Chorvorstand Ulrich Betzler vorgenommen. Der Feier ging ein Gottesdienst voraus, bei dem der verstorbenen Mitglieder des Chores gedacht wurde. weiter
  • 403 Leser

Die ersten Notfallsanitäter in Aalen

Kai Oder und Thomas Rudi sind die ersten nach dem neuen Notfallsanitätergesetz ausgebildeten Berufsretter
Kai Oder und Thomas Rudi sind die ersten Notfallsanitäter des DRK-Kreisverbands Aalen. Das neue Berufsbild gibt’s seit Anfang des Jahres und soll Antwort sein auf wachsende Anforderungen im Rettungswesen.Aalen. Bis Ende 2013 arbeiteten in Deutschland etwa 40 000 Rettungsassistenten im Rettungsdienst und versorgen gemeinsam mit Rettungssanitätern weiter
KURZ UND BÜNDIG

Feuerzangenbowle

Den Kultfilm mitsamt passendem Getränk präsentiert Soroptimist Ellwangen am Freitag, dem 5. Dezember und Samstag, den 6. Dezember von 17 Uhr bis 22 Uhr im Rathaus. Neben Bowle und Fruchtpunsch für die kleinen Besucher wird Brot aus dem Holzbackofen, leckere Aufstriche und weihnachtlicher Kuchen gereicht. Der Eintritt ist frei, mit dem Erlös unterstützt weiter
  • 131 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauenfrühstück im „Ars Vivendi“

Am Freitag, den 5. Dezember, findet im Cafe „Ars Vivendi“ das nächste Frauenfrühstück von „Frauen helfen Frauen“ statt. Zwischen 10 Uhr und 11.30 Uhr treffen sich Frauen aus der Umgebung zu einer gemütlichen Kaffeerunde. Geplant ist eine kleine Wichtelaktion mit kleinen Geschenken. Interessierte Frauen aus allen Altersgruppen weiter
  • 106 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauenfrühstück im Pelzwasen

Mit Liedern, Geschichten und Gedichgen führt das Team der Martinskirche am Freitag, 5. Dezember durch den Vormittag. Das ökumenische Frühstück beginnt um 9 Uhr und findet im Gemeindezentrum der Martinskirche im Pelzwasen statt. weiter
  • 254 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führung in der Sonderausstellung

Am Sonntag, 7. Dezember, führt Museumsleiter Andreas Gut um 15 Uhr durch die Sonderausstellung „Zwei Brüder, ein Kloster – Die Abtei Ellwangen zwischen Frömmigkeit und Politik“ im Alamannenmuseum. Bei dieser Führung ist nur der übliche Eintritt zu entrichten. Eine weitere Führung wird am 4. Januar angeboten. weiter
  • 5
  • 629 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gmünder Pianist in Aalen

Mit Klaviermusik zum Advent interpretiert der Konzertpianist Michael Nuber aus Schwäbisch Gmünd Bach, Mozart und Beethoven. Das Konzert findet in der Musikschule der Stadt Aalen in der Hegelstraße 27 am Samstag, 6. Dezember, statt. Beginn ist um 17 Uhr. weiter
  • 369 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Heimeliger Weihnachtsmarkt in Wört

In Wört findet wieder ein Weihnachtsmarkt auf dem Dorfplatz statt. Der erste Termin ist am Samstag, 13. Dezember, von 17 bis 21 Uhr. Um 19.30 Uhr tritt der Posaunenchor auf. Ab 18 Uhr läuft der Kartenvorkauf der Theatergruppe Wört an. Der Weihnachtsmarkt öffnet am Samstag, 20. Dezember, zum zweiten Mal die Pforten und hat zwischen 17 und 21 Uhr geöffnet. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Jahreskonzert in Unterschneidheim

Die Nachwuchsgruppe, die Jugendkapelle und die Rieser Trachtenkapelle gestalten am Samstag, 6. Dezember, das Jahreskonzert des Musikvereins Unterschneidheim in der Turn- und Festhalle Unterschneidheim. Beginn ist um 19.30 Uhr. weiter
  • 581 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jubiläum der Kapelle in Dankoltsweiler

Das 100-jährige Bestehen der Barbarakapelle in Dankoltsweiler wird am Samstag, 6. Dezember, um 18.30 Uhr mit einem Festgottesdienst gefeiert. Die musikalische Mitgestaltung übernimmt die Musica Dankoltsweiler. Anschließend runden ein Vortrag zur Geschichte der Kapelle und ein gemütliches Beisammensein im Vereinsheim des Gesangvereins das seltene Jubiläum weiter
  • 299 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Keislandfrauentag in Neunheim

Der Kreislandfrauenverband Ostalb/Aalen lädt am Samstag, 6. Dezember, um 13.30 Uhr zum Kreislandfrauentag in die Eichenfeldhalle in Neunheim ein. Den Festvortrag hält Lucie Panzer zum Thema „Dem Glück auf der Spur - man kann das Glück nicht machen, aber man kann es finden“. Das Rahmenprogramm gestalten die Landfrauen des Bezirks Ellwangen. weiter
  • 538 Leser

Kirchenchor hat sich weiter gut entwickelt

Im Rahmen der Cäcilienfeier zogen die Jagstzeller eine zufriedenstellende Bilanz – Freude über Neuzugänge
Harmonie im Gesang – so konnte man den Kirchenchor mit den Orgelpfeifen und Timo Schenk am E-Piano beim Gottesdienst vergangenen Samstagabend in der Pfarrkirche erleben.Jagstzell. Die Gemeinde gedachte dort zu Beginn der Cäcilienfeier in einer Heiligen Messe mit Pfarrer Martin Danner den verstorbenen Mitgliedern des Kirchenchores und der Feuerwehr.Harmonie weiter
KURZ UND BÜNDIG

Kreisberufsschulzentrum informiert

Das Kreisberufsschulzentrum Ellwangen, Berliner Str. 19, informiert am Donnerstag, 4. Dezember, um 19.30 Uhr über verschiedene schulische Ausbildungen. Vorgestellt werden das dreijährige Technische Gymnasium mit den Profilen „Mechatronik“, „Umwelttechnik“ und „Gestaltungs- und Medientechnik“, die zweijährigen Berufsfachschulen weiter
POLIZEIBERICHT

Leicht verletzt

Rainau. Eine 56-jährige Frau zog sich am Dienstagvormittag bei einem Verkehrsunfall leichte Verletzungen zu. Sie war auf dem Schlossberg in Richtung Mühlberg unterwegs und bog gegen 9.35 Uhr nach links ein. Da sie laut Polizeiangaben dabei einen vorfahrtsberechtigten VW Golf übersah, stießen die beiden Autos zusammen. Die 56-Jährige wurde leicht verletzt, weiter
  • 562 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Modelleisenbahnbörse in Schrezheim

In der St.-Georg-Halle in Schrezheim öffnet am Samstag, 6. Dezember, von 10 bis 16 Uhr die Modelleisenbahnbörse der Modelleisenbahnfreunde Ellwangen. Zahlreiche Anbieter sind mit einem großen Sortiment von neuen und gebrauchten Lokomotiven, Wagen, Schienenmaterial und Modellbahnzubehör in allen Spurweiten vertreten. Neuerwerbungen können auf einer Teststrecke weiter
  • 333 Leser

Musikkorps füllt die Kirche

Im Rahmen des „Ellwanger Adventskalenders“ spielte das Heeresmusikkorps Ulm
Das musikalisch zweite Adventskalendertürchen wurde am Dienstagabend in der evangelischen Stadtkirche mit dem Heeresmusikkorps Ulm geöffnet. weiter
  • 173 Leser

Neue Wohlfühloase in Aalen

Ute Seeberger und Alexandra Reichert haben in der Spitalstraße im Herzen von Aalen eine neue, charmante Wohlfühloase geschaffen. Im Obergeschoss der stilvoll eingerichteten Räume findet sich das Reich von Ute Seeberger, die sich dem Teint ihrer Kunden widmet, das Hautbild erfrischen und verfeinern kann. Das Erdgeschoss gehört den neuesten Frisurentrends, weiter
  • 1286 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nikolausreiten in Röhlingen

Der Reit- und Fahrverein Röhlingen veranstaltet am Sonntag, 7. Dezember, um 14 Uhr ein Nikolausreiten in der Reithalle in Röhlingen. Die Besucher erwartet ein kleiner Streifzug durch den Pferdesport. Für Verpflegung ist gesorgt, die Reithalle ist beheizt. weiter
  • 498 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ostalbkaffee-Probierwoche

In der Zeit vom 7. bis 4. Dezember erhält jeder Besucher des Alamannenmuseums in Ellwangen eine Tasse Ostalbkaffee gratis. Der vom Ellwanger Weltladen bezogene Kaffee wird seit 2001 in der Cafeteria des Museums ausgeschenkt. weiter
  • 5
  • 528 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Simon First im Weihnachtsland

Sie gelten im Raum Aalen als die Shootingstars im Genre Rock/Jazz. Beim Aalener Jazzfest hat Simon First auf der Bühne schon Größen wie Zaz oder Xavier Naidoo den Weg bereitet. Jetzt treten sie im Aalener Weihnachtsland auf dem Spritzenhausplatz auf. Am Freitag, 5. Dezember, Freitag, 12. Dezember und Donnerstag, 18. Dezember, sind sie jeweils um 18 weiter
  • 259 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall im Tunnel

Ellwangen. Ein VW Polo und die Leitplanke kamen durch einen Unfall am Dienstagabend auf der Südtangente zu Schaden. Der 20-jährige Fahrer kam von der Dalkinger Straße und prallte gegen 22.40 Uhr, kurz nachdem er in den Tunnel eingefahren war, gegen die Leitplanken. Der Schaden wurde auf rund 1000 Euro geschätzt. weiter
  • 923 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vegan-Brunch mit Vortrag

In der Aalener Waldorfschule findet am Sonntag, 7. Dezember, wieder ein Veganbrunch statt. Von 11 bis 14 Uhr ist das Mitbring-Büffet mit veganen Leckereien aufgebaut. Wer ohne Buffet-Beitrag kommt, bezahlt eine Essenspauschale von 8 Euro und meldet sich vorher an, Telefon (07361) 9754620. Um 13 Uhr hält Alexander Lunkenheimer von „Menschen für weiter
  • 162 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtsstadl in Dalkingen

Zum zweiten Mal veranstaltet der Musikverein Dalkingen am Samstag, 6. Dezember, einen „Weihnachtsstadl“. Die Besucher erwarten Weihnachtsmusik von der Jugendkapelle und kleinen Gruppierungen des Musikvereins Dalkingen, zusammen mit duftendem Glühwein und leckeren Speisen, ein Abend in geselliger Runde mit dem „Musiker-Chor“ sowie weiter
  • 414 Leser

„Seyfert war ein Glücksfall“

Jubilarfeier der Papierfabrik Palm im Werk Neukochen – Umsatzsprung von zehn Prozent bilanziert
„Trotz sich abschwächender Konjunktur sind wir für 2015 optimistisch in Bezug einer wiederum ordentlichen Beschäftigung“, meinte Dr. Wolfgang Palm bei der Jubilarfeier der Papierfabrik Palm. weiter
  • 305 Leser

Advent im Wasseralfinger Schloss

Der Adventsmarkt im Wasseralfinger Schloss hat Atmosphäre: Sowohl der weihnachtlich dekorierte Innenhof mit seinen Verkaufsständen wie auch die stilvoll geschmückten Gänge und Flure innerhalb des Schulgebäudes strahlten Gemütlichkeit aus. Von Eltern und Schülern hergestellte Geschenkideen wie Holzengel, Holznikoläuse sowie Filz- und Sternmobile und weiter
  • 504 Leser

Bescheinigungen rasch ausstellen

Aalen. Eine Entlassung ist für Arbeitnehmer ein erheblicher Einschnitt. Unternehmen können ihre ehemaligen Mitarbeiter aber dabei unterstützen, wenn es gilt, Arbeitslosengeld zu beantragen. Darauf weist die Agentur für Arbeit hin. Fragen wie die nach dem Bestreiten des Lebensunterhalts müssen bei Arbeitslosigkeit beantwortet werden. Wichtig sei die weiter
  • 806 Leser

Blutspender geehrt

„Blut ist ein besonderer Saft“, hat Hüttlingens Bürgermeister Günter Ensle bei der Ehrung von 23 Blutspendern aus Goethes „Faust“ zitiert. Er lobte die Blutspender für ihre Solidarität und überreichte zusammen mit DRK-Bereitschaftsleiter Achim Wagner Urkunden und Präsente. Ensle bezeichnete die Helfenden als ein „positives weiter
  • 144 Leser

Dieter Mäule ist Ehrenmitglied

Aalen-Hofen. Der Harmonika Club Hofen ernante Dieter Mäule zum Ehrenmitglied. Der Harmonika Club Hofen feiert in diesem Jahr sein 75-jähriges Bestehen. Die Eröffnung des Jubiläumsjahres bildete das Festkonzert in der St. Georgskirche in Hofen. Eine weitere Veranstaltung des Jubiläumsjahres war ein Weinfest auf dem Haldenhof. Diese Feierlichkeiten nahm weiter
  • 202 Leser

Dreißentalstraße muss warten

Bürgerfragestunde im Oberkochener Gemeinderat zu den Themen Wohnungsbau und Gewerbeflächen
Um Wohnungen, Gewerbeflächen und die Gestaltung der Innenstadt ging es in Beiträgen, die in der Bürgerfragestunde von Roland Winter und Josef Winter im Oberkochener Gemeinderat formuliert wurden. weiter

Ellwanger Adventskalender

Ellwangen. Denmusikalischen Adventskalender der Stadt Ellwangen bestreitet am Donnerstag, 4. Dezember, um 19 Uhr das „Triiio“ Keller, Höck und Roder in der St.-Anna-Virngrundklinik, Kapelle. Am Palais Adelmann wird dann ein weiteres Fenster als „Adventstürchen“ erstrahlen. weiter
  • 827 Leser
Tagestipp

Panamericana

Der Fotograf Peter Gebhard zeigt im Congress-Centrum Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd eine Multivisionsshow zum Thema „Panamericana – Abenteuer zwischen Alaska und Feuerland“. Zu sehen sind Bilder und Eindrücke der 40 000 kilometerlangen Route quer durch den amerikanischen Kontinent: über Salzwüsten, durch den Urwald bis hin zur Steppe weiter
  • 465 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ronja Räubertochter in Hohenstadt

Der Kulturverein Schloss Laubach spielt an insgesamt neun Spielterminen im Dezember für kleine und große Menschen ab 8 Jahren den Kinderbuchklassiker von Astrid Lindgren im Eiskeller in Abtsgmünd-Hohenstadt. Premiere ist am Freitag, 5. Dezember, um 19 Uhr. Weitere Aufführungen sind am Freitag, 12. und 19. Dezember, um 19 Uhr, am Samstag, 6., 13. und weiter
  • 224 Leser

Schauermärchen

Zum Leserbrief von Josef Lehmann:Herr Lehmann will uns in seinem Leserbrief wohl glauben machen, dass ohne Zuwanderung der deutsche Staat in Zukunft am Ende ist. Dieses Schauermärchen kann er gerne für sich behalten. Es wird auch nicht wahrer je öfter man es erzählt. Zudem ist dies gar nicht die Debatte. Hier geht es um hunderttausendfachen Asylmissbrauch weiter

Schlossschenke macht nochmal Musik

Supercharge gastiert am 28. Februar – Am 4. Advent gibt’s nochmal Sundaynight Jazz
Abschlusskonzert in der Schlossschenke: Supercharge war die erste große Band und ist nun auch die letzte große Band, die in der Schlossschenke ihren Auftritt haben wird, bevor sich Wirt Tobias Brenner im März 2015 zurückzieht. weiter
  • 134 Leser

So wird die Weihnachtsbeleuchtung ab 2015 aussehen

Pünktlich zum ersten Advent haben die Floriansjünger der Feuerwehr Ellwangen wieder in der Innenstadt die Weihnachtsbeleuchtung des Stadtmarketingvereins „Pro Ellwangen“ aufgehängt. Die mit Glühbirnen bestückten Lichterketten sind dieses Jahr zum letzten Mal im Einsatz, hat doch der Gemeinderat aus energetischen Gründen den Kauf einer neuen weiter
  • 972 Leser

Straße nach Zipplingen wird sicherer

Der letzte Straßenkilometer der K 3204 zur L 1060 wird ausgebaut – Unterschneidheim übernimmt die K 3404
Die Verbindung zwischen Unterschneidheim-Zipplingen und der L 1060 ist vor Jahren bis auf ein Teilstück ausgebaut worden. Nun wird auch der alte Abschnitt der K 3204, zwischen der Einmündung der K 3205 und der Landstraße, ertüchtigt. Im Jahr 2016 geht es los. Der Landkreis investiert rund 770 000 Euro. weiter
  • 161 Leser

Über 2534 Euro gesammelt

Ellwangen. Ein großartiges Ergebnis brachte die Haus- und Straßensammlung für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge Die Sammlung vom 1. bis 16. November in der Stadt Ellwangen und den Teilorten erbrachte den Gesamtbetrag von 2534,52 Euro. weiter
  • 793 Leser

Zeiss stellt neue Mikroskope vor

Oberkochen. Zeiss stellte zwei neue, kompakte Greenough-Stereomikroskope für Ausbildung, Laborroutine und industrielle Inspektion vor. Anwender sehen ihre Proben mit den neuen Geräten farbig, dreidimensional, kontrastreich sowie frei von Verzerrungen oder Farbsäumen. Die Mikroskope können über Kameras und WLAN verbunden werden und die Bilder und Dokus weiter
  • 1266 Leser

Stadt stockt Schulbudgets deutlich auf

Gemeinschaftsschule
Die drei Aalener Gemeinschaftsschulen können zum Start mit jeweils 20 000 Euro zusätzlich rechnen. Der Ausschuss für Kultur, Bildung und Finanzen hat die städtische Finanzspritze am Mittwoch bei drei Enthaltungen gebilligt. weiter
  • 228 Leser

... in der Ausnüchterungszelle

Adventskalender: Die Tür zu dieser Kammer sollte man eher meiden
Ein Ort, den nur wenige aus eigener Anschauung kennen – und den auch keiner wirklich kennenlernen will – ist die im Volksmund „Ausnüchterungszelle“ genannte, als Aufenthaltsort wirklich nicht sehr erstrebenswerte Kammer in Polizeirevieren. Ellwangen hat gleich drei davon. Wir schauten mal rein – und lagen auch kurz Probe weiter

ODRler spenden fast 30 000 Euro

Spendenaktion „Sehen und helfen“ des Betriebsrates – Belegschaft gibt Arbeitsstunden und Bargeld
Im Rahmen der jährlichen Spendenaktion „Sehen und helfen“ des Betriebsrats unterstützt die Belegschaft der EnBW/ODR auch mehrere soziale Einrichtungen im gesamten Ostalbkreis. weiter
  • 162 Leser

Birgit Kohl inszeniert Bühler-Oper

Arbeitskreis Kulturstiftung Franz Bühler tagte – Filmregisseurin nimmt sich des Themas an
„Der Mord im Heiligenwald“ macht als Kinofilm weit über den Ostalbkreis hinaus Furore und feiert in wenigen Tagen auch in Prag Premiere. Als nächstes Projekt wird die Drehbuchautorin und Regisseurin Birgit Kohl die heitere Oper „Der letzte Rausch“ des Mozart-Zeitgenossen Franz Bühler auf die Bühne bringen.Unterschneidheim. Diese weiter
  • 356 Leser

Wilhelmstraße bis 9. Dezember dicht

Aalen-Wasseralfingen. Die Wilhelmstraße ist länger gesperrt als zunächst geplant. An der Wasseralfinger Löwenbrauerei liegt es nicht. Der Grund sind Arbeiten der Stadtwerke, wie Bürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher am Mittwoch im Ausschuss für Kultur, Bildung und Finanzen bekannt gab. Bekanntlich untertunnelt die Brauerei die Straße, um Abfüllung weiter
  • 1
  • 128 Leser

„Wir sind nicht der Ersatzfinanzier“

Landrat Pavel bleibt hart bei Zuschussanträgen in den Haushaltsplanberatungen des Jugendhilfeausschusses
Intensive Auseinandersetzungen prägten die Beratungen des Jugendhilfeausschusses des Kreistages am Mittwochnachmittag. Drei Zuschuss-Anträge wurden nicht sofort akzeptiert. weiter
  • 350 Leser

Übersicht der Kultur auf dem Lande

Broschüre zeigt Vielfalt im Ländle
„Die Summe des kulturellen Angebotes im Ostalbkreis ist mindestens so groß wie in den Ballungsräumen“, brachte Ostalblandrat Klaus Pavel den Zustand der Kultur im ländlichen Raum Ostalb auf den Punkt. Wie es im ganzen Ländle aussieht, hat die Landesregierung untersuchen lassen. Das Ergebnis wurde in einer Veranstaltung in Essingen vorgestellt. weiter

Riesbürg will B-29-Umgehung

Bürgermeister Freihart und die Ortsvorsteher König und Schwarz äußern sich
„Eine B 29-Umgehung, egal wie diese aussehen wird, ist besser als der Zustand, unter dem wir hier alle leiden.“ Für Riesbürgs Bürgermeister Willibald Freihart ist klar: „Wir müssen die Chance nutzen.“ weiter
  • 167 Leser

Elektroauto kann jeder mieten

Neues Angebot in Lauchheim beim Regionalmarkt – Ausleihe stunden- bis wochenweise möglich
Neu in Lauchheim und neu in der gesamten Region: Beim Regionalmarkt Bengelmann in Lauchheim steht ein Elektroauto zur Ausleihe bereit. Für jeden, der einen normalen Autoführerschein besitzt. Für Kunden und Nichtkunden. Kosten: ab 4,90 Euro in der Stunde oder 29 Euro am Tag. weiter
  • 5
  • 142 Leser

Ein Monster-Kübel muss weg

Verkehrsschau in der Bahnhofstraße - Pflanztrog an der Tiefgaragenausfahrt birgt große Gefahr
Sie sorgen erneut für Schlagzeilen - die mannshohen Pflanzkübel entlang der Bahnhofstraße. Die Verkehrsschau hat jetzt erstmals die grauen Tröge in Augenschein genommen. Das Ergebnis: Der Kübel an der Ausfahrt der Tiefgarage Spritzenhausplatz muss weichen, weil er das Blickfeld der ausfahrenden Autofahrer enorm einschränkt. weiter
Tagestipp

Zwischen Alaska und Feuerland

„Panamericana – Abenteuer zwischen Alaska und Feuerland“ heißt die Multivisionsshow, die am Donnerstag, 4. Dezember, von 19.30 bis 22 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten läuft. Einlass ist ab 18. 30 Uhr.Karten gibt’s an der Abendkasse und im Gmünder i-Punkt am Marktplatz weiter
  • 566 Leser

Paldauer in Nattheim

Vor 39 Jahren begann die Profikarriere der Paldauer, dem Sextett aus der Steiermark. Jetzt gaben sie ihr 27. Konzert in Nattheim. Zur Eröffnung der Winterkonzertreise durch Deutschland, Österreich und der Schweiz stellten die Allround-Musiker ihr neues Album mit dem Titel „Zauber der Musik“ vor . Zur Einstimmung auf die adventliche Zeit weiter
  • 1012 Leser

Verein will Dorfchronik erstellen

Hauptversammlung des Soldaten- und Heimatvereins Dorfmerkingen mit Berichten und Ehrungen
Dorfverschönerung, Landschaftspflege und Marktplatzfest sind eine der vielen Aufgaben des regen Soldaten- und Heimatvereins Dorfmerkingen. In der Hauptversammlung wurde auf das arbeitsreiche Jahr 2014 zurückgeblickt. weiter
  • 335 Leser

Studie zeigt Flächenbedarf auf

IHK, Regionalverband und die Landkreise haben Gewerbeflächenpotenziale und Bedarf ermittelt
Rein rechnerisch verfügt die Region Ostwürttemberg über 910 Hektar Gewerbeflächenreserven. Die reine Flächenverfügbarkeit sagt jedoch nichts über die Qualität aus. Die von IHK, Regionalverband und den Landkreisen Ostalb und Heidenheim erstellte und nun präsentierte Studie zeigt Potenziale und Anforderungen auf.Heidenheim/Schwäbisch Gmünd.Attraktive weiter
  • 5
  • 984 Leser

Westhausen plant Investitionen

Westhausen. Im Zeitraum 2016 bis 2018 sind in Westhausen nochmals millionenschwere Investitionen geplant, so dass der Schuldenstand bis zum Ende der Periode auf 3,6 Millionen Euro ansteigen wird. Diese mittelfristige Finanzplanung wurde in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats vorgestellt. Jeder Einwohner Westhausens wird dann mit 609 Euro belastet weiter
  • 5
  • 244 Leser

Behandlungsmöglichkeit auch ohne Operation

Dr. Nissen hält die Sonntagsvorlesung am 7. Dezember
Bei einem Arterienverschluss leidet man an plötzlichen, starken Schmerzen. Der betroffene Bereich ist kühl und blass, später blau marmoriert. Wie es dann mit der Behandlung weitergeht, erklärt Dr. Holger Nissen in einer Sonntagsvorlesung am 7. Dezember im Paul-Ulmschneider-Saal der VHS. weiter
  • 171 Leser

Abheben in Richtung Heimat

Trotz Streik: Leserreise-Gruppe kommt planmäßig aus Südafrika zurück

Aalen/Kapstadt. Aufatmen bei der Schwäbischen Post und der Gmünder Tagespost: Derzeit sind40 Leserinnen und Leser in Südafrika. Am Mittwochabend geht es mit dem Nachtflugvon Kapstadt zurück nach Frankfurt. Seit Tagen war nicht sicher, ob der A 380 der Lufthansaüberhaupt nach Südafrika fliegt. Denn die Lufthansa-Piloten

weiter
  • 1973 Leser

KKR und Talschule werden KKS

„Karl-Kessler-Schule“ soll der neue Schulverbund aus der Realschule und der Talschule heißen
Die Talschule in Wasseralfingen und die seitherige Karl-Kessler-Realschule in Wasseralfingen bilden seit kurzem einen Schulverbund. Die neue Schule soll künftig Karl-Kessler-Schule heißen. weiter
  • 856 Leser

Aufgefräste Fahrbahn wegen Tempo 30

In der Sonnenbergstraße in Wasseralfingen ist der Mittelstreifen herausgefräst worden – Gefahr im Winter?
In der Sonnenbergstraße in Wasseralfingen ist der Mittelstreifen herausgefräst worden. Das ist offenbar Vorschrift, weil die Straße seit Ende Juli auf eine Geschwindigkeit von 30 km/h beschränkt ist. Es gibt Leute, die halten das für schädlich. weiter
  • 450 Leser

Wintergrabung unter dem Zelt

Landesamt für Denkmalpflege gräbt an den Grundmauern der Peter-und-Paul-Kapelle weiter
Das Landesamt für Denkmalpflege versucht die Verzögerung der Marktplatzsanierung durch die archäologische Grabung so kurz als möglich zu halten. Damit die Stadt beim geplanten Einweihungstermin am 20. September 2015 bleiben kann, wird bei der Peter-und- Paul-Kapelle eine Wintergrabung eingerichtet. weiter
  • 175 Leser

Und noch ein Gummibärchen ...

Da erblassen Konditoren und Bäcker vor Neid: Was die Kindergartenkinder in der Backstube der Eggenroter Meisterbäckerei an Lebkuchendekorationen erdenken, ist schon fabelhaft. Und wenn man sieht, mit wie viel Hingabe hier die Zutaten – so bunt wie möglich – auf die Lebkuchenstücke geklebt werden, könnte man stundenlang zuschauen. Die Kinder weiter

Eisbruch: Straßen bleiben zu

Bis mindestens Donnerstag keine Entwarnung
Im Raum Aalen hat sich die Lage in Sachen Eisbruch mittlerweile entspannt. Anders zwischen Heubach, Bartholomä und Böhmenkirch. Die Straßen auf und Richtung Albhochfläche bleiben bis mindestens Donnerstag zu. weiter
  • 3163 Leser

Kommt der Verbrauchermarkt 2015?

Arbeitskreis Weststadtvereine will vorher ein Fest auf neuem Platz veranstalten – Veranstaltungsprogramm erstellt
Wird der neue Verbrauchermarkt von Edeka im nächsten Jahr auf dem alten Festplatz gebaut? Dann will der Arbeitskreis der Weststadtvereine auf dem ebenfalls neu anzulegenden Markt- und Festplatz vorher eine große Hocketse für die breite Öffentlichkeit veranstalten. weiter
  • 288 Leser

LED für eine ganze Wohnung

Advent der guten Tat: Unternehmer Klaus Winkler will einer Familie beim Stromsparen helfen
Im Advent geht ein Lichtlein an. Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier. Was Klaus Winkler mit seinen Mitarbeitern Dennis Lachnit und Andreas Zink vorhat, passt zum Advent der guten Tat wie die Faust aufs Auge: Der Gögginger Unternehmer stattet eine komplette Wohnung mit stromsparender LED-Technik aus. weiter

Hingucker auf dem Ellwanger Torplatz

Der sechs Meter hohe Lichterbaum feiert Premiere in Aalen. Geschätzt 10 000 LEDs glitzern und funkeln auf dem Ellwanger Torplatz und zeichnen die Umrisse eines mit weißem Reif bedeckten Baumes. Anders als angekündigt, steht der beleuchtete Hirsch in diesem Jahr noch einmal beim Ärztehaus. Aalen City aktiv (ACA) hat ihn zwar bereits von der Kreisbau weiter

Unfallflucht verhindert

Blutentnahme bei Unfallverursacher
Noch als die Polizei eintraf hat ein 55-Jähriger am Dienstagabend versucht, vom Unfallort zu flüchten. Der Mann hatte ein anderes Auto beim Ausparken gerammt. weiter
  • 2290 Leser

Oxford Circus pflegt seine Tradition

Band spielt am Vorweihnachstabend im Bottich
Erneut Manege frei für den „Oxford Circus“. Die Rock-Show der hochkarätig besetzten Band wird am Dienstag, 23. Dezember, 21 Uhr bereits zum fünften Mal im „Bottich“ in Aalen über die Bühne gehen. weiter
  • 437 Leser

Regionalsport (26)

Dicht auf den Fersen

Schießen, Kreisliga Sportpistole: Laubach rückt auf
Im fünften Durchgang der Sportpistolen-Kreisliga präsentierte sich der SV Laubach I in Form und gewann gegen den SV Essingen I im Duell mit einem Ring Vorsprung. weiter
  • 158 Leser

SGi noch ungeschlagen

Schießen, Kreisliga Luftpistole: Klarer Sieg für Ellwangen
Auch nach dem vierten Durchgang in der Luftpistolen-Kreisliga bleibt die SGi Ellwangen I ungeschlagen. Ihre schärfsten Verfolger sind der SB Bopfingen und der SV Westhausen. weiter
  • 110 Leser

Wichtiger Sieg für Ellwangen

Fußball, Verbandsstaffel
Die B-Juniorinnen des FC Ellwangen haben gegen den direkten Konkurrenten im Abstiegskampf, den TSV Ötlingen 1:0 gewonnen. Durch dieses Sieg überwintern sie auf einem Nichtabstiegsplatz. weiter
  • 179 Leser

Wiederholter Sieg für die SG2H

Handball, Bezirksliga: Handball-Herren holen doch noch den Sieg
Am vergangenen Spieltag war die Mannschaft der SG Hofen/Hüttlingen zu Gast bei der Reserve des TSB Schwäbisch Gmünd II. Die Partie ging mit 22:26 an die SG-ler. weiter
  • 180 Leser

Aalener U15 fährt Kantersieg ein

Fußball, C-Junioren Oberliga
Die U15 des VfR Aalen spielten gegen das Schlusslicht der Oberliga TSV Viernheim. Mit 8:0 schickte die Truppe von Christian Hackel und Dimitrios Stergiou den Gegner auf die Heimreise.„Wir waren gewillt zu zeigen, dass die Punkte im Rohrwang bleiben“, sagte ein zufriedener Hackel nach dem Spiel. Bereits in der fünften Minute brachte Adrian weiter
  • 116 Leser

Befreiungsschlag für Nesslau

Schießen, 2. Bundesliga Luftpistole: Trotz bestem Nesslauer-Ergebnis ist Stock unterlegen
Nach den Niederlagen am Auftaktwochenende gelang den Schützen der SK Aalen-Nesslau der erhoffte Sieg gegen die starken Schützen aus Hambrücken. weiter
  • 180 Leser

Die Nase vorn im Bezirksvergleich

Kegeln, Bezirksvergleich der U14: Bezirk Ostalb-Hohenlohe erreichte den ersten Platz in der Gesamtwertung
Der Bezirksvergleich der vier württembergischen Kegel-Bezirke fand im Bezirk Alb-Donau auf den Kegelbahnen des FV Burgdorf statt. In der Gesamtwertung erreichte der Bezirk Ostalb-Hohenlohe den ersten Platz mit 87 Punkten und 3737 Kegeln. weiter

Doppelter Meistertitel

Kampfsport, Deutsche Meisterschaft
Bei der Internationalen Deutschen Meisterschaft im Kickboxen und Karate in Stuttgart konnte Redouane Baidori gleich doppelt überzeugen. Sowohl im Hardstyle als auch im Karate nahm er den Titel mit nach Hause. weiter
  • 132 Leser

Eine Reform stresst die Vereine

Ringen, Bundesliga: DRB ändert die Ausländer-Richtlinien – „Nicht alle Vereine einverstanden“
Eine Regeländerung des Deutschen Ringerbundes sorgt für Diskussionen in der Ringer-Bundesliga – auch beim KSV Aalen. Fünf Deutsche, fünf Ausländer – so dürfte sich künftig ein Bundesligateam zusammensetzen. Die Änderung bedeutet Stress und viel Arbeit bei der Neu-Planung des Kaders für die kommende Saison. weiter
  • 230 Leser

Für VfR-U19 geht der Plan nicht auf

Fußball, A-Junioren
Die U19 des VfR Aalen kam im Duell gegen das Oberliga-Schlusslicht TSG Balingen nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus und verlor zwei wichtige Punkte auf den Tabellenführer 1. FC Heidenheim.Nach erfolgreichen Wochen hat die Truppe von Benjamin Götz mühsam den Anschluss an die Tabellenspitze hergestellt. Bis auf zwei Punkte war die U19 am 1. FC Heidenheim weiter
SPORT IN KÜRZE

Hallen-Hobbyturnier

Fußball. Der FCS Stödlten veranstaltet am 17. Januar 2015 sein Hallen-Hobbyturnier.Ein Team besteht aus drei Feldspielern und einem Torwart sowie beliebig vielen Ersatzspielern. Es besteht keine Aktivenbegrenzung. Es wird mit Ringsumbande gespielt. Die Startgebühr beträgt dabei 15 Euro. Anmeldungen bis zum 10. Januar 2015 nimmt Jürgen Erhardt unter weiter
  • 747 Leser

Körber holt Bronze

Sportakrobatik, Deutsche Podestmeisterschaft
In Saarbrücken fand die Deutsche Podestmeisterschaft der Sportakrobaten in der Juniorenklasse statt. Laura Körber von der TSG Hofherrnweiler / Unterrombach setzte sich durch und nahm Bronze mit nach Hause. weiter
  • 144 Leser

Mahr erzielt Top-Ergebnis in Kreisklasse

Schießen, Kreisklasse
Im vierten Durchgang der Kreisklasse Luftgewehr schafften 13 Mannschaften die Marke von 1400 Ringen. Westhausen I war mit 1457 Ringen die beste Mannschaft. Franz Mahr, von der SK Aalen-Nesslau, war mit 379 Ringen treffsicherster Schütze. weiter
  • 127 Leser
SPORT IN KÜRZE

Neue Braungurte

Judo. Insgesamt 22 Judoka des Postsportvereins Aalen traten kürzlich zur Gürtelprüfung an, um ihr Können zu zeigen und einen weitern Kyu zu erlangen. Bei der zweigeteilten Prüfung zeigten zunächst die Judoka mit den Kyu-Graden 9 und 8 ihr Können und erreichten alle den nächsten Grad.Während dem zweiten Teil der Prüfung wurden die höheren Kyu-Grade und weiter
  • 354 Leser

Schrezheim kassiert erste Heimniederlage

Kegeln, Bundesliga: Die Herrenmannschaft des KC Schrezheim verliert mit 2:6 Punkten gegen den SKK Raindorf
Die Schrezheimer Herren empfingen den Mitaufsteiger in die zweite Bundesliga, den SKK Raindorf. Schrezheim kämpfte um jedes Holz, doch die Raindorfer hatten die bessere Antwort parat, sodass am Ende die Niederlage mit 2:6 Punkten klar war. weiter

So geht’s weiter in Zwischenrunde und Endrunde

KSV hat Platz vier sicher: Der VfK Schifferstadt, Fünfter der Bundesliga Süd, kann nach Punkten gleichziehen mit dem KSV Aalen – aber nicht mehr vorbeiziehen. Bei Punktgleichheit zählt der direkte Vergleich. Aalen hat den Hinkampf 15:10 gewonnen, den Rückkampf 13:14 verloren.Nächster Heimkampf am 20. Dezember: weiter
  • 149 Leser

Startpaar legt den Grundstein

Kegeln, 1. Bundesliga Frauen: Start-Ziel-Sieg für Schrezheim gegen Kriemhild Lorsch
Mit 3305:3255 und 5:3 Punkten haben die Frauen des KC Schrezheim ihn Heimspiel gegen Kriemhild Lorsch gewonnen. Auf Seiten der Gastgeber glänzte das Startpaar mit zwei hervorragenden Ergebnissen – von deren Holzzahlen zehrte die Mannschaft bis zum Ende. weiter
SPORT IN KÜRZE

Terminbörse in Aalen

Leichtathletik. Am Mittwoch, 10. Dezember, findet im Vereinsheim des SSV-Aalen die diesjährige Terminbörse statt. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr im Nebenzimmer des Vereinsheims. Alle Vereine des Ostalbkreises, sind zur Terminbörse herzlich eingeladen. Es stehen für die neue Saison wieder einige Veranstaltungen, hauptsächlich auf Kreisebene sowie weiter

Weltklasse-Duo in Aalen

Für die STB-TurnGala am 1. Januar in Aalen läuft der Kartenverkauf auf vollen Touren
Die STB-TurnGala am Neujahrstag scheint der Renner zu werden. Erstmals finden in Aalen – wie in weiteren vier Städten im Land – zwei Veranstaltungen statt. Um 14.00 und 18.30 Uhr wird in der Aalener Ulrich-Pfeifle-Halle natürlich das komplette Programm gezeigt; und das hat es in sich. Diese Zeitung verlost Karten.Da sind zum Beispiel “You weiter

Wichtige Punkte im Abstiegskampf

Volleyball, Bezirksliga Damen
Mit hohem Druck fuhren die Volleyballerinnen des TSV Ellwangen zum Auswärtsspiel gegen den TSV Adelmannsfelden. Hier konnten sie sich jedoch klar mit 3:0 durchsetzen. weiter
  • 179 Leser

Bereits 8000 Karten weg

Fußball, 2. Bundesliga
Der 1. FC Nürnberg lockt die Fans an. Für das Heimspiel des VfR Aalen am 14. Dezember (Anpfiff: 13.30 Uhr) gegen den „Club“ sind bereits 8000 Karten weg. weiter
  • 389 Leser

Muss Körber ins kalte Wasser springen?

Fußball, 2. Bundesliga: 1. FC Heidenheim will gegen VfR Aalen „kühlen Kopf“ bewahren – Sattelmaier fraglich
Steht Felix Körber ausgerechnet im Ostalb-Derby vor seiner Zweitliga-Premiere im Tor des 1. FC Heidenheim? Die Chancen, dass der mit muskulären Problemen kämpfende Rouven Sattelmaier spielen kann, beziffert Trainer Frank Schmidt gestern auf 50:50. weiter
  • 354 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball, 2. Bundesliga
2. BundesligaFreitag, 18.30 Uhr:1. FC Heidenheim – VfR AalenFortuna Düsseldorf – SandhausenVfL Bochum – St. PauliSamstag, 13 Uhr:Kaiserslautern – Erzgebirge AueDarmstadt 98 – Greuther FürthSonntag, 13.30 Uhr:Karlsruher SC – BraunschweigUnion Berlin – FSV FrankfurtRB Leipzig – FC IngolstadtMontag, 20.15 weiter
  • 1435 Leser

Die Schnelligkeit als Schlüssel

Fußball, 2. Bundesliga: Keine halben Sachen – VfR Aalen will das Derby in Heidenheim gewinnen
Es war eine klare Ansage von Stefan Ruthenbeck: Der Trainer des VfR Aalen will das brisante Derby am Freitag beim 1. FC Heidenheim gewinnen. Auf halbe Sachen lässt er sich nicht ein. Wobei der Respekt groß ist. „Vom Gegner können wir uns einiges abschauen.“ Anpfiff in der bereits ausverkauften Voith-Arena: 18.30 Uhr. weiter
  • 5
  • 487 Leser

Überregional (91)

"Es ist eine gewisse Reife dazugekommen"

Sasha ist zurück, aber die Zeit der melancholischen Balladen des Sängers ist vorbei
Nach fünf Jahren Pause bringt Sasha sein neues Album "The One" raus. Der Sänger schafft es immer noch in die "Bravo" - sein Sound aber ist erwachsen. weiter
  • 517 Leser

"In guten wie in schlechten Zeiten"

Klopp schwört BVB Dortmund die Treue: Abgeschlagen, aber nicht hoffnungslos
Jürgen Klopp ist angeschlagen, geschlagen gibt er sich aber nicht. Mit gewohnt starken Sprüchen und einer Portion Galgenhumor schiebt er den Frust über den letzten Tabellenplatz beiseite. weiter
  • 442 Leser

"Musketiere" auf Tour

Vielversprechendes Biathlon-Dreigespann Schempp, Peiffer und Lesser
Erstmals seit Jahren müssen die deutschen Biathlon-Männer die Kohlen aus dem Feuer holen. Bundestrainer Mark Kirchner setzt dabei auf seine "drei Musketiere" - ein intaktes, vielversprechendes Team. weiter
  • 540 Leser

1860 München: Nächste Klage angekündigt

Gerhard Mayrhofer ist nach einem monatelangen Rechtsstreit erneut zum Präsidenten des Fußball-Zweitligisten TSV 1860 München gewählt worden. Der 52-Jährige erhielt wie auch die anderen Mitglieder des Präsidiums bei einer Delegiertenversammlung gestern Abend in Taufkirchen bei München die nötige Mehrheit. Von 170 Delegierten votierten 111 für Mayrhofer, weiter
  • 471 Leser

Abstriche am Handwerkerbonus

Ausgleich für Gebäudesanierung
Die Bundesregierung will energetische Sanierungen steuerlich fördern und zum Ausgleich den Handwerkerbonus kürzen, wenn die Länder mitspielen. weiter
  • 597 Leser

Aktionsprogramm für das Klima

Berlin plant großes Maßnahmenpaket zur CO2-Reduktion
Die Bundesregierung hält am Ziel fest, den Ausstoß von Treibhausgasen bis 2020 um 40 Prozent zu senken. Dazu sollen Kohlekraftwerke ebenso ihren Beitrag leisten wie Verkehr und private Haushalte. weiter
  • 455 Leser

Auf einen Blick vom 3. Dezember 2014

FUSSBALL REGIONALLIGA Südwest, Nachholspiel Offenbach - Worms 2:1 (1:0) Tore: 1:0, 2:0 Müller (39., 56.), 2:1 Saiti (81., Foulelfmeter). - Rote Karte: Iberdemaj (W./90.+2) wegen Unsportlichkeit. - Zuschauer: 5193. 1Kick. Offenbach 20154134:1549 2SV Elversberg 19132438:1441 31. FC Saarbrücken 19124332:1640 4Wormatia Worms 20103733:2633 5FCA Walldorf weiter
  • 483 Leser

Autoindustrie zuversichtlich

Produktion soll 2015 um vier Prozent steigen - Impulse aus China und USA
Für die deutsche Autoindustrie ging es dieses Jahr solide bergauf, ähnlich soll es im kommenden Jahr verlaufen. Dabei helfen die größten Märkte China und USA. Insgesamt soll die Produktion um 4 Prozent wachsen. weiter
  • 606 Leser

Bietigheimer Profi sorgt für Unmut

Die Hamburg Freezers haben mit Unverständnis auf die Verpflichtung ihres Ex-Spielers Frédérik Cabana, 28, durch die Bietigheim Steelers reagiert. "Wir fühlen uns getäuscht", so das Statement des Klubs der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Und: "Wir haben in den letzten Monaten alles Erdenkliche getan, um dem Spieler in seiner schweren Zeit beiseite zu weiter
  • 401 Leser

Blüm: Rente ist nicht mehr sicher

Zum 125. Gründungstag der gesetzlichen Rentenversicherung in Deutschland haben CDU-Politiker eine düstere Zukunftsvision gezeichnet. Ex-Arbeitsminister Norbert Blüm (CDU) - bekannt für seinen Slogan "Die Rente ist sicher" - würde das heute nicht mehr so sagen. "Wenn das Rentenniveau weiter so sinkt wie in den letzten Jahren, dann kommt man in die Nähe weiter
  • 462 Leser

Bombenwitz für 90 000 Dollar

Ein Scherz über eine Bombe kommt einen venezolanischen Arzt teuer zu stehen: Der 60-Jährige wurde zu einer Strafe von knapp 90000 Dollar (72000 Euro) verurteilt, weil er vor seinem Flug von Miami nach Bogotá angab, Plastiksprengstoff C4 im Gepäck zu haben. Zwar stellte er rasch klar, dass das ein Witz gewesen sei. Doch die Flughafenbehörden hatten bereits weiter
  • 296 Leser

Dax knackt mal wieder die 10 000-Punkte-Marke

Experten warnen Anleger vor Euphorie - trauen dem Börsenbarometer aber noch einiges zu
Jetzt war es endlich soweit, was Börsenexperten schon seit Wochen gemutmaßt hatten. Der Deutsche Aktienindex hat zum zweiten Mal in diesem Jahr die 10 000er-Marke übersprungen. Wie geht es weiter? weiter
  • 556 Leser

DEL: Chambers bleibt Cheftrainer der Wild Wings

Der Kanadier Dave Chambers bleibt Cheftrainer der Schwenninger Wild Wings in der Deutschen Eishockey Liga. Wie der Tabellenvorletzte der DEL gestern mitteilte, haben sich der 74-Jährige und der Verein jetzt auf eine weitere Zusammenarbeit geeinigt. "Er kennt die Mannschaft und diese hat in den letzten Spielen sehr positive Ansätze gezeigt, so dass wir weiter
  • 413 Leser

Der ideale Futterplatz

Futterstellen Zum Schutz vor Wind und Wetter sollten sie überdacht sein und regelmäßig (mit heißem Wasser und Bürste, ohne scharfe Chemikalien) gereinigt werden. Andernfalls droht die Ausbreitung von Infektionskrankheiten und Parasiten. Besonders hygienisch sind laut bayerischem Landesbund für Vogelschutz (LBV) Futtersäulen und Silo-Systeme. Ausgerichtet weiter
  • 328 Leser

Der Weltfußballer steht schon fest

Wahl bereits beendet Die drei Weltfußballer-Anwärter Manuel Neuer, Cristiano Ronaldo und Lionel Messi können bis zur Preisverleihung am 12. Januar keine Argumente mehr für sich sammeln. Die Wahl hat bereits stattgefunden, der Sieger steht schon fest - der Weltverband Fifa hält ihn nur bis zur Gala in Zürich geheim. Das gilt auch für die anderen Kategorien weiter
  • 495 Leser

Die allerletzte Reise

Mit dem dritten "Hobbit"-Film ist Peter Jacksons Mittelerde-Saga komplett
Vor 13 Jahren eroberte Peter Jacksons erster "Herr der Ringe"-Film die Kinos. Nun ist die Saga mit "Der Hobbit - Die Schlacht der Fünf Heere" auserzählt. In den Triumph mischt sich etwas Müdigkeit. weiter
  • 476 Leser

Dollars und Oscars

Kassenknüller Peter Jacksons Tolkien-Verfilmungen haben sich von Beginn an als lukrativ für alle Beteiligten erwiesen. Der erste Film der "Herr der Ringe"- Trilogie, "Die Gefährten", spielte bereits weltweit 872 Millionen Dollar ein, "Die zwei Türme" dann 926 Millionen, "Die Rückkehr des Königs" sogar 1,12 Milliarden. In Deutschland zählten sie jeweils weiter
  • 451 Leser

Ein Land voller Fledermäuse und Milane

Kartierung geschützter Arten für die Windkraft-Planung vorgestellt
Der Windkraft-Ausbau im Land stockt noch immer - das liegt auch am Artenschutz. Nun legt das Land eine Kartierung von geschützten Arten vor. Ein Ergebnis: Gerade Fledermäuse gibt es fast überall. weiter
  • 584 Leser

Einkauf an Adventssonntagen meist tabu

Händler würden sich Ausweitung wünschen - Gewerkschaften sind dagegen
Ob man an Adventssonntagen shoppen gehen kann, hängt vom Bundesland ab: Mancherorts dürfen Geschäfte vor Weihnachten an zwei Sonntagen öffnen, anderswo gar nicht. Das sorgt für Ärger im Handel. weiter
  • 527 Leser

Enkel oft die Profiteure

Ältere sparen eher für Kinder - Mittelschicht sorgt weniger fürs Alter vor
Die Mittelschicht legt zwar Geld zurück und zwar meistens in Form eines fixen Betrags pro Monat. Worauf gespart wird, ist aber sehr unterschiedlich. Die Älteren denken eher an das Wohl ihrer Enkel. weiter
  • 649 Leser

Erfolge im Kampf gegen Ebola

Die meisten Infizierten in Liberia und Guinea werden ohne Ansteckungsgefahr behandelt
Das Ebola-Fieber breitet sich langsamer aus. Mehr Menschen werden behandelt, die meisten Toten sicher bestattet. Aber noch ist Ebola nicht besiegt. weiter
  • 330 Leser

Erstochene 26-jährige Frau war schwanger

Die Frau, die in Pforzheim erstochen wurde, war in der 22. Woche schwanger. Dies teilte das Polizeipräsidium Karlsruhe gestern mit. Die 26-Jährige stammte aus Polen. Sie war am Montagmorgen tot in ihrer Wohnung gefunden worden. Die Frau war mit mehreren Messerstichen in den Brustbereich getötet worden. Sie habe "um ihr Leben gekämpft", beschrieb der weiter
  • 446 Leser

EU soll Flüchtlinge gerechter verteilen

Kretschmann wirbt in Brüssel für Asylstandards
Mehr EU-Staaten als bislang sollen Flüchtlinge aufnehmen: Das fordert Baden-Württembergs Landeschef Kretschmann zum Auftakt einer Brüssel-Visite. weiter
  • 514 Leser

Fall Pantani: Kein Beweis für die Mord-These

Im Fall des 2004 verstorbenen italienischen Radidols Marco Pantani deutet wohl nichts auf einen Mord hin. Zu dieser Erkenntnis kommt jetzt der Gerichtsmediziner Franco Tagliaro. "Pantani ist vor seinem Tod weder angegriffen noch geschlagen worden", stellte Tagliaro in einer Analyse klar. Der Arzt bestätigte damit die offizielle These, nach der Pantani weiter
  • 486 Leser

Fans schauen in die Röhre

Handballer enttäuscht: ARD/ZDF werden WM in Katar nicht übertragen
Welch schwerer Schlag für den ohnehin schwächelnden deutschen Handball: ARD und ZDF verzichten auf eine Übertragung der Handball-Weltmeisterschaft 2015 in Katar, die in gut zwei Monaten stattfindet. weiter
  • 435 Leser

FC Valencia sucht Flaschenwerfer

Der sechsmalige spanische Meister FC Valencia bestraft den Fan, der den viermaligen Weltfußballer Lionel Messi am Sonntag im Ligaspiel mit einer Plastikflasche am Kopf getroffen hatte, mit lebenslangem Stadionverbot. Das teilte der Klub des deutschen Weltmeisters Shkodran Mustafi mit. "Wir bedauern und verurteilen den Zwischenfall", heißt es in dem weiter
  • 406 Leser

Finanzindustrie ist gefragt

Mehr Angebote Die Jüngeren interessierten sich zwar stärker für Aktien. Trotzdem investierten sie an der Börse nicht mehr als andere Gruppen. Union-Investment-Chef Hans Joachim Reinke glaubt, dass die Finanzindustrie eine noch größere Vielfalt von Sparprodukten anbieten muss, um die Vorstellungen der auch der Mittelschicht abdecken zu können, aber auch weiter
  • 476 Leser

Für Sie am Telefon

Telefon: 0800/ 0731-15603: Unter dieser kostenfreien Nummer erreichen Sie heute von 16 bis 18 Uhr drei Schmerz-Experten: Dr. Eva Bartmann ist niedergelassene Fachärztin für Anästhesiologie und Schmerztherapie in Neu-Ulm; Dr. Erwin G. Boss ist Chefarzt der Schmerzklinik am Arkauwald in Bad Mergentheim; PD Dr. Peter Steffen leitet die Sektion Schmerztherapie weiter
  • 360 Leser

Gedenken samt Wünschen für eine friedliche Zukunft

Erinnern an eine furchtbare Nacht: 279 Fliegeralarme hatten die damals 72 000 Einwohner Heilbronns erlebt, als am 4. Dezember 1944 von englischen Flughäfen 282 Langstreckenbomber des Typs Lancaster und zehn Schnellbomber des Typs Moskito aufstiegen. Ihr Ziel war die Stadt am Neckar samt Hafen und Rangierbahnhof. Nachdem ab 19.18 Uhr Leuchtbomben das weiter
  • 465 Leser

Grünes Licht für McKesson-Celesio

Das Stuttgarter Oberlandesgericht hat den Weg für den endgültigen Zusammenschluss von McKesson und dem Pharmahändler Celesio nach Unternehmensangaben frei gemacht. Wie das US-Unternehmen mitteilte, hat das Gericht die Eintragung des so genannten Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrags genehmigt. Hintergrund ist eine Klage von Aktionären, die sich weiter
  • 479 Leser

High Heels zum Anbeißen

Schokolade mal ganz anders: Hochhackige Schuhe sind nur eine der vielen Kreationen, die Süßwarenfans derzeit auf dem Schokoladenfestival chocolART in Tübingen probieren können. Noch bis zum Sonntag präsentieren sich rund 100 Hersteller aus Europa, Afrika und Lateinamerika. Foto: dpa weiter
  • 467 Leser

Hongkongs Protestführer geben auf

Die Initiatoren der Protestbewegung in Hongkong wollen sich heute der Polizei stellen. Anführer Joshua Wong hingegen ist in den Hungerstreik getreten. weiter
  • 392 Leser

Immer diese Schmerzen - Was hilft?

Pochend, ziehend, stechend: Geschätzte 15 Millionen Menschen in Deutschland haben starke, langanhaltende Schmerzen. Sie leiden an Arthrose, Rheuma, Krebs. Manchmal wissen Betroffene allerdings gar nicht, woher ihre Schmerzen kommen. Dann ist Ursachenforschung wichtig. Denn wer Schmerzen hat, sollte sie frühzeitig und gezielt behandeln lassen. Je länger weiter
  • 390 Leser

Immer neue Modelle mit Stromantrieb

Elektromobilität Auf dem Weg zum Vorreiter in der Elektromobilität muss Deutschland noch ein gutes Stück Weg hinter sich bringen. In ihrem Fortschrittsbericht, den die Nationale Plattform Elektromobilität (NPE) Kanzlerin Angela Merkel (CDU) am Dienstag in Berlin übergab, zog das Gremium eine gemischte Bilanz. Auf der einen Seite gebe es auf dem deutschen weiter
  • 549 Leser

Irritationen mit jüdischer Gemeinde

Das Kultusministerium hat die Israelitische Religionsgemeinschaft Baden (IRGB) aufgefordert, Zweifel an der Zahl ihrer Mitglieder auszuräumen. "Wir wollen Transparenz darüber, wie die Zahl der Mitglieder berechnet ist", sagte ein Sprecher von Kultusminister Andreas Stoch (SPD) gestern in Stuttgart. Auf Basis der Mitgliederzahl bezahlt das Land pro Kopf weiter
  • 423 Leser

Islamisten ermorden Arbeiter in Kenia

Islamistische Rebellen haben bei einer Attacke auf einen Steinbruch im Norden Kenias mindestens 36 Arbeiter getötet. Nach Behördenangaben wurden die Opfer in der Nacht zum Dienstag von etwa 20 Angreifern mit Kopfschüssen hingerichtet und manche von ihnen enthauptet. Wenige Stunden später zog Präsident Uhuru Kenyatta Konsequenzen und setzte Innenminister weiter
  • 477 Leser

Kalter Krieg um Russen-Gas

Putins Stopp des Pipeline-Projekts South Stream überrascht Europäer
Der russische Stopp des Pipeline-Projekts South Stream hat viele Staaten in der EU kalt erwischt. Wladimir Putin gibt Brüssel die Schuld. weiter
  • 467 Leser

Kaum Hoffnung, dass andere Sender einspringen

Kein Gespräch Die Hoffnung, dass Spiele der Handball-WM auf einem Spartensender oder im Pay-TV zu sehen sein werden, ist gering. Sport1 zeigte in der Vergangenheit zwar WM-Spiele ohne deutsche Beteiligung und überträgt die Handball-Bundesliga, hat aber wie ARD und ZDF das Problem, dass die Spiele - neben anderen Verbreitungswegen - unverschlüsselt über weiter
  • 403 Leser

KLASSISCH: Reise zu Beethoven

Die fünf Klavierkonzerte von Beethoven dürfen als Urbilder ihrer Gattung gelten. Und Generationen von (großartigen) Tastenvirtuosen haben diese Konzerte seit Beginn der Tonaufzeichnung auf Schellack, Vinyl und Polycarbonat geb(r)annt. In diese Riege hat sich nun - endlich - auch der Pianist Leif Ove Andsnes eingereiht. Das bezwingende Ergebnis seiner weiter
  • 562 Leser

Kommentar · HANDWERKERBONUS: Willkürlicher Vorteil

Steuersparen ist für Deutsche angeblich wichtiger als Sex. In jedem Fall gehört es zu ihren Lieblingshobbys. Daher verteidigt jeder einen Steuervorteil, den er einmal ergattert hat. So ist es auch mit dem Steuerbonus für Handwerkerleistungen, die in Wohnungen erbracht werden, wovon nicht nur Eigentümer profitieren, sondern auch Mieter. Näher betrachtet weiter
  • 380 Leser

Kommentar · SOUTH STREAM: Putins zweifelhafter Coup

Die außenpolitischen Triumphe des russischen Präsidenten werden lauter gefeiert, als sie es wirtschaftlich wert sind. Politisch zeigt Russland dem Westen seit Monaten vor allem den ausgestreckten Mittelfinger. Seit den ersten Sanktionen der USA und der EU bemüht sich Russland emsig um Ersatzhandelspartner. Mit Peking schloss Moskau zwei Abkommen über weiter
  • 437 Leser

Kommentar: Private kaufen weniger Autos

Drei Millionen Pkw werden in Deutschland in diesem Jahr wohl zugelassen. Doch noch nie zählte die Autoindustrie in Deutschland so wenige private Käufer wie 2014. Nur 1,1 Millionen Pkw werden am Jahresende eine private Zulassung erhalten haben. Das sind gerade mal noch knapp 37 Prozent aller Neuzulassungen. 2009 waren es fast 63 Prozent, rechnet Autoexperte weiter
  • 619 Leser

Korruption weit verbreitet

Große Unternehmen zahlen einer Studie zufolge am häufigsten Schmiergeld. Das geschehe in der Regel mit Wissen der Geschäftsleitung, heißt es im ersten Bericht zur Auslandsbestechung, den die OECD veröffentlichte. Für den Report wurden mehr als 400 Fälle ausgewertet, in denen seit 1999 wegen Bestechung ausländischer Amtsträger ermittelt wurde. In dem weiter
  • 541 Leser

Kretschmann mahnt Brüssel

Ministerpräsident: Flüchtlinge gerechter verteilen
Baden-Württembergs Regierungschef Winfried Kretschmann (Grüne) will bei der EU-Kommission für eine gerechtere Verteilung der Flüchtlinge innerhalb Europas werben. Eine Verteilung "nach Größe und Steuerkraft" der Mitgliedsstaaten wäre ein "wichtiger Ansatz", sagte Kretschmann gestern zum Beginn einer Brüsselreise. Möglicherweise lasse sich auf EU-Ebene weiter
  • 374 Leser

Leitartikel · USA: Großes Misstrauen

Der Graben zwischen Schwarz und Weiß in den USA ist so tief wie lange nicht mehr. Die jüngsten Unruhen in Missouri und Demonstrationen in mehr als 170 US-Städten dokumentieren jenen Schmerz und tiefen Frust, den Afro-Amerikaner über den Beschluss einer Geschworenenkammer empfinden, der von Diskriminierung geradezu strotzt. Alles andere als hilfreich weiter
  • 459 Leser

Leute im Blick vom 3. Dezember 2014

Scarlett Johansson Die US-Schauspielerin Scarlett Johansson (30) und der französische Journalist Romain Dauriac (32) haben Medienberichten zufolge geheiratet. Das Paar habe sich bereits am 1. Oktober heimlich in Philipsburg im US-Bundesstaat Montana das Ja-Wort gegeben, berichtete das US-Magazin "People" unter Berufung auf die zuständige Bezirksverwaltung. weiter
  • 402 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend. 1000-1500 l 80,75 4501-5500 l 69,72 1501-2000 l 74,86 5501-6500 l 70,12 2001-2500 l 73,67 6501-7500 l 69,66 2501-3500 l 71,55 7501-8500 l 69,28 3501-4500 l 70,56 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 525 Leser

Na sowas... . . .

Als tückische Falle entpuppte sich die Waschmaschine für ein achtjähriges Mädchen aus München. Aus ungeklärten Umständen sei die Kleine in die Waschtrommel gestiegen, teilte die Feuerwehr mit. Dabei verhakte sie sich derart, dass sie bis zum Bauch in der Maschine steckenblieb und die Einsatzkräfte anrücken mussten. Mit vereinten Kräften und etwas Spülmittel, weiter
  • 385 Leser

Nicht im Krankenhausplan

Weniger Betten Die Kliniklandschaft im Land hat sich in den vergangenen Jahren stark verändert. Zählte das Statistische Landesamt im Jahr 2000 noch 317 Kliniken mit 64 493 Betten, waren es im Jahr 2011 noch 285 Häuser mit 56 910 Betten. Zudem gibt es 73 Privatkliniken und darüber hinaus weitere 25 Krankenhäuser, die nicht im Krankenhausplan stehen. weiter
  • 434 Leser

Notizen vom 3. Dezember 2014

Taucher befreien Insassen In Berlin ist gestern aus noch ungeklärter Ursache ein Auto mit vier Insassen in einen Fluss gestürzt und untergegangen. Nach Polizeiangaben schwebten der 18-jährige Fahrer und seine 20-jährige Beifahrerin in Lebensgefahr. Sie waren im Fahrzeug eingeklemmt und mussten von Tauchern aus der Dahme geborgen werden. Die beiden anderen weiter
  • 410 Leser

Notizen vom 3. Dezember 2014

Joan Baez auf Tour Ganze vier Konzerte wird Folk-Legende Joan Baez im kommenden Jahr in Deutschland geben: am 8. Juli gastiert sie in Bonn, am 11. Juli beim Tollwood-Festival in München, am 14. Juli bei Zeltfestival in Freiburg und am 12. Juli in Ulm - beim Open Air im Wiblinger Klosterhof. Tickets: südwestprese.de/ticketshop Museum des Jahres Das Herforder weiter
  • 493 Leser

Notizen vom 3. Dezember 2014

Gericht untersagt Test Die Behörden der EU-Länder dürfen homosexuelle Asylbewerber nicht einem Test unterziehen, um ihre sexuelle Orientierung festzustellen. Dies entschied der Europäische Gerichtshof. Die Behörden seien nur berechtigt, durch Rückfragen zu prüfen, ob der Betreffende tatsächlich wegen Homosexualität verfolgt werde. Das Urteil betrifft weiter
  • 449 Leser

Notizen vom 3. Dezember 2014

Neuer Ärger für Balotelli Fußball - Mario Balotelli (24) hat neue Probleme. Englands Verband FA ermittelt. Der italienische Nationalstürmer vom FC Liverpool hat in einem sozialen Netzwerk einen angeblich antisemitischen und rassistischen Eintrag veröffentlicht. Als Kritik aufkam, löschte er alles und entschuldigte sich. Zwei Spiele gesperrt Fußball weiter
  • 517 Leser

Notizen vom 3. Dezember 2014

Psychologe für Gefängnis Adelsheim - Nach einer Massenschlägerei im Jugendgefängnis Adelsheim (Neckar-Odenwald-Kreis) bekommen die Beamten Hilfe von einem Traumaspezialisten. Bei den Auseinandersetzungen im August waren sechs von ihnen verletzt worden. Zahlreiche Bedienstete litten noch unter den psychischen Folgen, sagte Anstaltsleiterin Katja Fritsche weiter
  • 516 Leser

Notizen vom 3. Dezember 2014

Rüge für Daimler Der Stuttgarter Autobauer Daimler hat in einem Handbuch für US-Mitarbeiter in Alabama nach Auffassung einer US-Behörde gegen geltendes Recht verstoßen. Konkret soll eine Passage Mitarbeiter davon abgehalten haben, sich in ihrer Freizeit auf dem Werksgelände über die Bildung einer Gewerkschaft auszutauschen. Laut Daimler sei die Passage weiter
  • 452 Leser

Nur kurze Freude

10 000er-Marke wird nicht gehalten
Die Freude währte nur kurz: Der Dax sprang am Dienstag zwar erstmals seit Juli wieder über 10 000 Punkte. Danach hätten Anleger aber laut Marktbeobachter damit begonnen, deutsche Aktien gewinnbringend zu veräußern - die Marke wurde wieder unterschritten. Laut Franz-Georg Wenner vom Börsenstatistik-Magazin Index-Radar ist eine Korrektur derzeit wahrscheinlicher weiter
  • 481 Leser

Nächster Anlauf für die neue Torlinientechnik

Die Klubs stimmen morgen erneut über die Einführung der Torlinientechnik in der Fußball-Bundesliga ab. Der Ausgang ist offen, bisher steht die Mehrheit dafür noch nicht. Es wird eine Zitterpartie. Obwohl die Befürworter kräftig die Werbetrommel für die technische Hilfe rühren, steht die erforderliche Zweidrittel-Mehrheit bei den Vereinen kurz vor der weiter
  • 406 Leser

Pforzheim erhält aus Zinswetten Millionen zurück

Die Stadt Pforzheim bekommt rund zwei Drittel ihrer Millionenverluste durch riskante Zinswetten zurück. Mit der Bank J.P. Morgan habe man sich auf ein Gesamtpaket von 37 Millionen Euro geeinigt, sagte ein Stadtsprecher am gestrigen Dienstag. Neun Millionen hat die Stadt bereits, der Rest soll im Januar fließen. Die Kommune hatte sich am Montag vor dem weiter
  • 459 Leser

Piloten wollen am Donnerstag erneut streiken

Die Piloten der Lufthansa wollen bereits am Donnerstag erneut streiken. Der Ausstand solle Langstrecken- und Frachtflüge betreffen und von 3.00 Uhr bis Mitternacht dauern, teilte die Pilotenvereinigung Cockpit am späten Dienstagabend mit. Flüge der Lufthansa-Tochter Germanwings sowie Kurz- und Mittelstreckenflüge der Lufthansa sollen demnach nicht betroffen weiter
  • 562 Leser

Ran ans Winterbüffet

Warum die Vogelfütterung dem Naturschutz wenig bringt
Die Fütterung von Gartenvögeln gehört zu den Winterfreuden eines jeden Vogelfreundes. Wirklich nötig haben es die wenigsten Piepmätze. Immerhin aber bringt das Füttern Mensch und Tier einander näher. weiter
  • 400 Leser

Rätselraten um Waffenruhe

Ukraine: Rebellen verkünden Feuerpause - Kiew dementiert
In der Ostukraine steht offenbar eine neue Waffenruhe bevor. Eine von den moskautreuen Aufständischen verkündete Feuerpause im Raum Lugansk bestätigte die prowestliche Führung in Kiew gestern aber zunächst nicht. Andrej Lyssenko vom Sicherheitsrat in Kiew sagte: "Es gibt zwar Absichten für eine Waffenruhe, aber noch keine belastbare Vereinbarung." Die weiter
  • 466 Leser

Schettinos merkwürdige Erklärungen

Der Kapitän der havarierten Costa Concordia sagt erstmals vor Gericht aus
Der Kapitän der Costa Concordia ist das Gesicht der Schiffskatastrophe vor Italien. Bei seiner ersten Aussage vor Gericht gibt er erneut anderen eine Mitschuld und spricht von einer "Dummheit". weiter
  • 394 Leser

Schilda in Templin

Schilder sind in Deutschland ja ohnehin so ein Thema. Kaum ein Bereich des öffentlichen Lebens ist derart millimetergenau reglementiert. Wer wo wann und wie groß Schilder im öffentlichen Raum anbringen darf, dafür hat jedes Bundesland penible Vorschriften. Allerdings sind Vorschriften und Verordnungen nicht alles, wie Rüdiger Weida aus Templin gestern weiter
  • 5
  • 821 Leser

Schleifautomat für Messer ausgezeichnet

Zum 30. Mal hat das baden-württembergische Finanz- und Wirtschaftsministerium am Montag Abend im Ludwigsburger Residenzschloss den Innovationspreis des Landes, den "Dr. Rudolf-Eberle-Preis" verliehen. Er ist nach dem früheren Wirtschaftsminister Eberle benannt und ist mit insgesamt 50 000 EUR dotiert. Knecht Maschinenbau GmbH (Bergatreute) wurde mit weiter
  • 724 Leser

Schutz der Herden vor Raubtieren

Hüte- und Schutzhunde Der Einsatz von Herdenschutzhunden ist eine Möglichkeit, Schaf- und Ziegenherden vor dem Zugriff des Wolfes zu schützen. Das funktioniert in der Lausitz gut: Dort werden die Tiere stationär gehalten und sind nicht auf Wanderschaft. Anders auf der Alb: Dort sind Hütehunde im Einsatz. Sie können die Herden beim Wandern zusammenhalten, weiter
  • 474 Leser

Schweigen im Fall Tugce

Staatsanwalt: Veröffentlichung des Videos kann Ermittlungen erschweren
Der gewaltsame Tod von Tugce A. bewegt viele Menschen. Die öffentliche Anteilnahme ist riesengroß, doch die Ermittler hüllen sich in Schweigen. weiter
  • 431 Leser

Später Heldenstatus

Die Zeit, als Bayern-Fans gegen Manuel Neuer protestierten, ist vorbei
Als München Manuel Neuers Transfer ankündigte, protestierten Teile der Bayern-Fans gegen den Keeper. Grund: Seine Vergangenheit als Schalke-Ultra. Nun feiern sie den besten Torhüter der Welt. weiter
  • 558 Leser

Stadt fürchtet Verkehrschaos

Stuttgart will keine Jubiläums-Montagsdemo vor dem Hauptbahnhof
Seit fünf Jahren demonstrieren jeden Montag die S-21-Gegner. Für die 250. Auflage fordern sie den Platz vor dem Hauptbahnhof ein. Die Stadt befürchtet ein Verkehrschaos. Nun muss die Justiz entscheiden. weiter
  • 475 Leser

Steinmeier schlägt Gesprächskanal mit Russland vor

Vorstoß Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) hat ein neues Gesprächsgremium zwischen der Nato und Russland vorgeschlagen, um schnell auf auftretende Spannungen zu reagieren. Mit der Aussetzung der Arbeit im Nato-Russland-Rat fehle derzeit eine Gesprächsplattform, um bei überraschend auftauchenden Nachrichten einzuschätzen, "ob wir Anlass weiter
  • 521 Leser

Steuerbonus für Handwerker soll sinken

Wer seine Wohnung energetisch saniert, soll ab 2015 zehn Prozent der Kosten von seiner Steuerschuld abziehen können, verteilt über zehn Jahre. Das plant die Bundesregierung als Teil ihres "Aktionsplans Klimaschutz 2020", den heute das Bundeskabinett verabschieden will. Er legt fest, wie der Ausstoß an Treibhausgasen in Deutschland bis 2020 um 40 Prozent weiter
  • 463 Leser

Stichwort · RENTENVERSICHERUNG: Vor 125 Jahren gegründet

1889 hatte der Reichstag als letztes der Bismarckschen Sozialgesetze das "Invaliditäts- und Altersversicherungsgesetz" verabschiedet. Das war die Geburtsstunde der gesetzlichen Rentenversicherung, in der heute rund 52 Millionen Menschen versichert sind. 1957 baute der damalige Bundeskanzler Konrad Adenauer (CDU) die Rentenversicherung zu einem Umlagesystem weiter
  • 515 Leser

Strom verteuert sich langsamer

Der Anstieg der Strompreise in Deutschland hat sich trotz einer höheren Ökostrom-Umlage in diesem Jahr abgeschwächt. Im Unterschied zu den vergangenen Jahren habe der Zuwachs bei der EEG-Umlage für die meisten Verbraucher nicht zu einer weiteren Preiserhöhung geführt, teilten Bundesnetzagentur und Bundeskartellamt in Bonn bei der Vorlage ihres Monitoringberichts weiter
  • 538 Leser

Thai-Massage auf Rezept

Privatklinik-Chef wegen Betrugs vor Gericht - 2,5 Millionen Euro Schaden
Qigong, Kleopatrabäder, Klangschalen-Therapie: So lautet das Rezept einer Privatklinik in Oberschwaben gegen allerlei Stress-Leiden. Dabei wurden offenbar die Kassen betrogen - und die Patienten machten mit. weiter
  • 723 Leser

Touristen-Bus auf Kuba verunglückt

Bei einem Busunglück auf Kuba sind 41 französische Touristen verletzt worden. Alle Touristen an Bord des Busses, der kubanische Reiseleiter und der Busfahrer seien in ein Krankenhaus in Cienfuegos gebracht worden, sagte ein Vertreter der französischen Botschaft auf Kuba. "Alle Passagiere und der Fahrer wurden verletzt; sieben von ihnen befinden sich weiter
  • 1059 Leser

Unsterbliche Hits bei Beerdigungen

Alle Jahre wieder recherchiert und veröffentlicht das Online-Portal Bestattungen.de die beliebtesten Trauerhits auf deutschen Beerdigungen. Neun Rock- und Popballaden finden sich dieses Jahr unter den Top Ten und - wie schon im Vorjahr - nur ein einziges Kirchenlied: Franz Schuberts "Ave Maria", das - ebenfalls wie im Vorjahr - Rang 5 belegt. Ansonsten weiter
  • 367 Leser

Verschenkte Millionen

Rechnungshof kritisiert Verschwendung - "Schwarze Null" nicht nachhaltig
Jedes Jahr rügt der Bundesrechnungshof die Verschwendung öffentlicher Gelder. 2014 zielt die Behörde besonders auf das Verhältnis von Investitionen und Sozialausgaben - und macht konkrete Vorschläge. weiter
  • 462 Leser

Von der Angst, anderen zur Last zu fallen

Was die Debatte um Sterbehilfe mit der um den Ausbau der Palliativmedizin zu tun hat
Deutschland streitet um Sterbehilfe. Dabei geht es auch um den Ausbau der Palliativmedizin. Doch wie sieht das Sterben auf der Palliativstation aus? Ein Besuch bei Menschen, die Todkranke beim Sterben begleiten. weiter
  • 495 Leser

Weiße Riesen unter Ziegen

Naturschutzbund testet mit Herdenschutzhunden Abwehr gegen den Wolf
Der Wolf kommt. Darin sind sich die Experten einig. Doch wie sollen Schafherden vor ihm geschützt werden? Der Naturschutzbund testet im Südschwarzwald den Einsatz von Herdenschutzhunden. weiter
  • 654 Leser

WHO korrigiert Zahlen

Todesopfer Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat die Zahl der Ebola-Opfer in Westafrika korrigiert. Nachdem die Statistiker der UN-Organisation am Wochenende für die drei am stärksten betroffenen Länder Liberia, Sierra Leone und Guinea einen Anstieg um mehr als 1000 auf fast 7000 Tote verzeichnet hatten, meldete sie am Montagabend wieder knapp 6000. weiter
  • 303 Leser

Zahlen & Fakten

Bayer investiert mehr Der künftig ganz auf das Pharma- und Agrargeschäft spezialisierte Bayer-Konzern (Leverkusen) will mehr Geld für die Forschung ausgeben. Im laufenden Geschäftsjahr liegt das Budget des Unternehmens bei 3,2 Mrd. EUR. Davon entfallen 70 Prozent auf die Gesundheitssparte und 30 Prozent auf das Agrargeschäft. Im vergangenen Jahr hatte weiter
  • 456 Leser

Ältester Uhr hat die Stunde geschlagen

Sie ist klein, goldfarben und dosenförmig, aber die älteste Taschenuhr der Welt ist die "Henlein-Uhr" jetzt nicht mehr - dokumentiert eine Ausstellung. weiter
  • 542 Leser

Österreich erhöht Mautgebühren

In Österreich werden zum Jahreswechsel die Mautgebühren erhöht. Laut ADAC wird der Preis für die Pkw-Jahresvignette um 1,70 Euro auf 84,40 Euro angehoben, die Zwei-Monats-Vignette soll 25,30 Euro kosten, das "Zehn-Tages-Pickerl" 8,70 Euro. Motorradfahrer zahlen im Jahr künftig 33,60 Euro, für die Zwei-Monats-Vignette 12,70 Euro und für die Zehn-Tages-Vignette weiter
  • 409 Leser

Österreicher mit Oscars und Stern

Der österreichische Schauspieler und doppelte Oscar-Gewinner Christoph Waltz ist mit einem Stern auf dem berühmten "Walk of Fame" in Hollywood geehrt worden. Regisseur Quentin Tarantino, der Waltz 2009 für "Inglourious Basterds" verpflichtet hatte, bezeichnete Waltz als seinen "liebsten Österreicher". Foto: Robyn Beck/afp weiter
  • 527 Leser

Leserbeiträge (7)

Suchen Sie noch ein Weihnachtsgeschenk?

Der Bund für Heimatpflege in Wasseralfingen hat noch einen Tipp:Er verkauft den Sieger Köder Kalender 2015 mit Abbildungen von Werken des bekannten Malers im SchwäPo Shop und in der Buchhandlung Herwig in Aalen. In Wasseralfingen ist der Kalender in der Buchhandlung Hatam, im Schreibwarengeschäft Rössler und im Museum im Bürgerhaus

weiter
  • 1479 Leser

Kritik an Mack und Kiesewetter

Zum Artikel „Zwei B-29-Varianten“ vom 02.12.14Die Behauptung des CDU-Bundestagsabgeordneten Roderich Kiesewetter und des CDU-Landtagsabgeordneten Winfried Mack, dass der baden-württembergische Verkehrsminister Winfried Hermann den Ausbau der B 29 nicht für den Bundesverkehrswegeplan 2015 angemeldet hat, ist schlichtweg falsch. Insgesamt weiter
  • 5
  • 1056 Leser

Foyer ist zu klein

Zum Konzert am Sonntag im Rathaus:Das Rathausfoyer ist für größere Kultur ebenso zu klein wie die ehrwürdige Stadtkirche, evangelisches Gemeindehaus wegen Brandschutz gesperrt, Ärzte der Innenstadt gerade für Gebrechliche unerreichbar (Kopfsteinrillen, Taxiverbot), große Stadthalle wegen Unesco-Weltkulturerbe mit Auto, Bus und Rettungsfahrzeugen kaum weiter
  • 2
  • 1024 Leser

LG Rems-Welland schaut auf ein sehr erfolgreiches Sportjahr zurück

Versammlungsleiter Thomas Kruger freute sich, dass die Athletinnen und Athleten der TSG Hofherrnweiler- Unterrombach und des LAC Essingen so zahlreich seiner Einladung zur Jahresversammlung der LG Rems-Welland gefolgt sind.Zu Beginn der Versammlung ließ der erste Vorsitzende Christof Müller das Sportjahr 2014 in einer Kurzfassung Revue passieren.

weiter
  • 1694 Leser

Erfolgreicher Heimspieltag der Hofener Bezirksligamannschaften

gegen Hofen 3, welches Hofen 1 aufgrund sehr großer Erfahrung aus langjährigem Zusammenspiel gegen Am vergangenen Samstag hatten die Mannschaften der aktiven Hofener Radballer ihren ersten Heimspieltag zu bestreiten. Alexander Schiele / Jürgen Blum (Hofen 1), Tobias Oppat / Florian Bäuerle (Hofen 2) und Rainer Bäuerle / Thomas

weiter
  • 1380 Leser

Rückrunde der U17 Oberliga beginnt mit Heimspieltag für den RKV Hofen

Nachdem sich das U17 Radballteam des RKV Hofen, Judith Wolf und Magnus Öhlert, in der Vorrunde gut in der höchsten Baden-Württembergischen Spielklasse ihrer Altersklasse eingeführt haben, sie befinden sich zum Ende der Vorrunde auf Platz sechs der Tabelle, dürfen die beiden zum Start der Rückrunde die Mannschaften aus Niederstotzingen,

weiter
  • 1071 Leser

inSchwaben.de (6)

Das etwas andere Weihnachten

Genug vom Weihnachtsstress? Lust darauf dem Ganzen zu entfliehen? Verreisen Sie doch einfach und genießen Sie bestes Wetter zu Weihnachten. Eine Kreuzfahrt an Weihnachten bietet eine tolle Alternative, mit der Sie dem schlechten Wetter und den überfüllten Straßen entziehen können. Auf einem Kreuzfahrtschiff können Sie

weiter
  • 5
  • 2548 Leser

Das Wunder von Bern kommt nach Hamburg

Fünfzig Jahre ist es her, dass Deutschland zum ersten Mal Fußballweltmeister wurde. Das Wunder von Bern gilt heute als besonderes Ereignis der deutschen Sportgeschichte, das die Deutschen ein knappes Jahrzehnt nach Ende des Zweiten Weltkriegs aus ihrer Depression riss und der Republik zu neuem Ansehen verhalf. Passend zu diesem Jubiläum lief in Hamburg weiter
  • 3298 Leser

Skurrile Regeln, Verhaltensweisen und Sitten - Tisch „Knigge“ international

Dass jede Kultur der Welt Unterschiede hinsichtlich bestimmter Vorlieben, Eigenheiten oder auch Verhaltensweisen aufweist, dürfte kein Geheimnis sein und auch nur wenig verwundern. Schließlich lassen sich bereits innerhalb von Ländern oder gar von Gruppen Verschiedenheiten feststellen, seien es Traditionen einzelner Regionen, wie zum Beispiel Fastnacht weiter

„Ja zum Meister“

Joachim Krimmer und Dr. Tobias Mehlich im Gespräch
Das Handwerk ist die Wirtschaftsmacht von nebenan. Wir alle nutzen täglich Leistungen des Handwerks – oft ohne uns dessen bewusst zu sein. Joachim Krimmer, Präsident der Handwerkskammer Ulm, im gemeinsamen Gespräch mit Hauptgeschäftsführer Dr. Tobias Mehlich über die wirtschaftliche Bedeutung, die Zukunftsperspektiven des Handwerks und den deutschen weiter
  • 1181 Leser