Artikel-Übersicht vom Freitag, 09. Januar 2015

anzeigen

Regional (102)

Neugier auf die Bewerber

Über 400 Gäste bei Kandidatenvorstellung am Freitag in Täferrot – Stühle reichen nicht aus
Wer Jochen Renner in Täferrot auf den Chefsessel im Rathaus folgen wird, zeigt sich am 25. Januar bei der Bürgermeisterwahl. An Kandidaten mangelt es nicht, fünf Personen haben ihre Bewerbung abgegeben: Karin Essig, Daniel Vogt, Ulrich Rettenmaier, Andreas May und Heiko Gold. Bis auf Heiko Gold stellten sich alle am Freitag in der vollbesetzten Werner-Bruckmeier-Halle weiter
  • 700 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Felix Jakob

Ellwangen. Das Schönbornhaus in Ellwangen steht seit dem 8. Januar unter der Leitung von Felix Jakob und dem DRK-Kreisverband Aalen. Felix Jakob war nach seiner Ausbildung zum Krankenpfleger im Kreiskrankenhaus in Ellwangen dort bis 2002 als Pflegedienstleiter der chirurgischen Abteilung und stellvertretender Pflegedirektor tätig. Von 2002 bis 2004 weiter
  • 610 Leser

Gruß aus Troja

Ein fünf Meter hohes Trojanisches Pferd soll am Kalten Markt auf dem Marktplatz stehen. Abhängig von der Wetterlage – das riesige Ding sollte ja nicht umgeweht werden – wird es voraussichtlich am Sonntag ab 12 Uhr oder auch erst ab Mittwoch ab 13 Uhr vor der Basilika stehen. Mit ihm will der BUND-Regionalverband Ostwürttemberg auf die versteckten weiter
  • 817 Leser
WOIZA

Weihnachts-Nachlese

Wenn sich ein Mann abends in seiner Wohnung aufhält, benötigt er eigentlich nur zwei Lichtquellen: den Fernseher und das Lämple im Kühlschrank, wo das kalte Bier lagert.Hat er, warum auch immer, das Bedürfnis nach mehr Licht, dübelt er eine Neonleuchte an die Decke. Fertig.Frauen sind da ganz anders. Da steht ein Lämple mit einem putzigen Schirmchen weiter

1000-Euro-Spende

In den Räumen von „Cut & more“ im Proviantamt Aalen wurde im Dezember ein Charity-Weihnachtmarkt veranstaltet. Der Erlös aus den Getränken wird gespendet, die Summe wurde auf 1000 Euro aufgestockt. Dr.Stefan Brucker vom Lions Club Aalen nahm das Geld für das soziale Engagement des Clubs in der Region entgegen.(Foto: hag) weiter
  • 1449 Leser
POLIZEIBERICHT

Kieferbruch durch Schlag

Aalen. Bei der Polizei wurde nachträglich angezeigt, dass ein 15-jähriger Teenager am Mittwoch bei der Eisbahn auf dem Greutplatz unvermittelt mit der Faust ins Gesicht geschlagen wurde. Folge: Kieferbruch. Der Geschädigte kannte den Schläger nicht, der Aalener Polizei gelang es dennoch, einen 17-jährigen Aalener als Tatverdächtigen zu ermitteln. Da weiter
  • 1430 Leser

Klinikgebetsraum wird eröffnet

Aalen. Die Türkische Gemeinde Aalen und das Ostalb-Klinikum Aalen laden am Dienstag, 13. Januar um 18 Uhr zur Eröffnung des muslimischen Gebetsraumes im Klinikum ein. Die Feier findet im Eingangsfoyer der Ebene 3 statt.Ansprachen halten der Vorsitzende der Türkischen Gemeinde Aalen, Murat Göl, der türkische Generalkonsul aus Stuttgart, Ahmet Akinti, weiter
  • 867 Leser
POLIZEIBERICHT

Rollerfahrer verletzt

Aalen-Wasseralfingen. An der Ecke Sonnenbergstraße und Bismarckstraße wurde am Donnerstagabend der Fahrer eines Motorrollers bei einem Unfall leicht verletzt. Der 49-jährige Zweiradfahrer bog kurz vor 20 Uhr von der Sonnenbergstraße nach links ab und stieß dabei mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Dessen 32-jähriger Fahrer konnte den Zusammenprall weiter
  • 828 Leser
POLIZEIBERICHT

Seniorin frech bestohlen

Bopfingen. Einer 74-jährigen Frau wurden am Freitagvormittag 150 Euro aus der Geldbörse gestohlen. Sie war zuvor gegen 10 Uhr in der Hauptstraße von zwei Frauen angebettelt worden. Nachdem sie den Frauen einen Euro gegeben hatte, wurde sie von einer der beiden Frauen umarmt, während sie noch ihren Geldbeutel offen hatte. Später bemerkte sie, dass ihr weiter
  • 870 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Abtsgmünd-Laubach. An der Einmündung der Landesstraße 1075 in die Landesstraße 1080 stießen am Freitagmorgen zwei Autos zusammen. Die 19-jährige Fahrerin eines Opel Astra kam aus Richtung Laubach und bog gegen 7.30 Uhr an der Einmündung nach links ab. Sie übersah dabei einen aus Richtung Abtsgmünd kommenden Daimler-Benz, dessen 66-jähriger Fahrer den weiter
  • 853 Leser

Geißler hat es nicht verlernt

Der frühere CDU-Generalsekretär und Minister offerierte der JU einen kritischen Gedankenflug
Wenn Heiner Geißler, das einst „schwarzer General“ genannte Urgestein der CDU, zum Mikrophon greift, erleben alte und junge Christdemokraten so manches Wechselbad. Geißler ist nicht konform, war es wohl auch noch nie; er spricht den Parteifreunden aus dem Herzen, zeigt ihnen aber auch den mahnenden Zeigefinger. weiter
  • 5
  • 597 Leser

Gewinner des Aalener Weihnachtsgewinnspiels

Bereits seit vier Jahren dürfen sich die Besucher der Aalener Innenstadt in der Weihnachtszeit über die Glückslose des Weihnachtsgewinnspiels freuen. Citymanager Reinhard Skusa und Vorsitzender des ACA Dr. Eberhard Schwerdtner verliehen am vergangenen Freitag die hochwertigen Premiumpreise an die glücklichen Gewinner im Autohaus Kummich. Über 70 000 weiter
  • 552 Leser

Grafenhof meldet Insolvenz an

Beide Gesellschaften sind betroffen – Gemeinde Bühlerzell hat mittlerweile um die 40 000 Euro investiert
Die Grafenhof Golfanlage GmbH & Co. KG und die Teleimmobilien haben Insolvenz angemeldet. Um den Eigentümer der ehemaligen Feriensiedlung Grafenhof bei Bühlerzell ist es offenbar finanziell nicht gut bestellt, wie das Haller Tagblattberichtet. weiter
  • 633 Leser

Narren stellen Aalen auf den Kopf

Erstes Landesnarrentreffen in Aalen – knapp 6000 Narren wollen Innenstadt „aufmöbeln“
Das Programm: „Ehrgeizig“, wie OB Thilo Rentschler sagt. Am Wochenende vom 24. und 25. Januar richtet die Aalener Fastnachtszunft das 34. Landesnarrentreffen aus. Beim Highlight, dem großen Umzug, werden zwischen 30 000 und 40 000 Besucher erwartet. Ein ausgeklügeltes Konzept soll für Sicherheit sorgen. weiter
  • 1
  • 667 Leser
NACHRUF

Martin Polzer

Oberkochen. Der Sängerbund Chorvision Oberkochen musste überraschend Abschied nehmen von Chormitglied Martin Polzer, der im 82. Lebensjahr verstorben ist. Sängerbund-Vorsitzender Martin Balle betonte in der Trauerhalle des städtischen Friedhofs, dass der Verstorbene für den Chorgesang sinnbildlich geboren war und seine Freude den gesanglichen und kulturellen weiter
  • 506 Leser

Warten auf die Gemeindereferentin

Oberkochens katholische Kirchengemeinde erwartet 2015 neue Impulse
Die katholische Kirchengemeinde St. Peter und Paul blickt gespannt aufs Jahr 2015. Konrad Werner, der 2. Vorsitzende des Kirchengemeinderats, blickte auf das abgelaufene Jahr zurück und skizzierte Perspektiven für das kommende Jahr in der Kirchengemeinde. weiter
  • 407 Leser

Weitere Bauplätze stehen aus

Schweindorfer sind mit dem Jahr 2014 dennoch überwiegend zufrieden
An die zahlreichen Veranstaltungen und Feste in Schweindorf im Jahr 2014 erinnerte Ortsvorsteher Manfred Kornmann beim Neujahrsempfang und blendete dazu passende Bilder ein. Ein Höhepunkt war die feierliche Einweihung des Dorfplatzes und der Riesstraße. weiter
  • 322 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bunter Liederreigen in der Arche

Mit einem bunten Melodienreigen von Monika Hartmann und Wolfgang Klaschka eröffnet die Aktion „Freunde schaffen Freude“ am 11. Januar, ab 14 Uhr ihre sonntägliche, integrative Veranstaltungsreihe in der Arche-Begegnungsstätte in Dischingen. Platzreservierungen unter Telefon (07327) 5045. weiter
  • 606 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Liederabend bei Oberkochen dell’ Arte

Die junge russische Sopranistin Jadwiga Kolosowa ist am Sonntag, 11. Januar, um 17 Uhr im Bürgersaal im Rathaus in Oberkochen mit einem vielseitigen Programm zu Gast. Die Solistin der Akademie junger Sänger unter Leitung des St. Petersburger Mariinski-Theaters gehört zu den vielversprechenden russischen Talenten. Karten zu 14 Euro (ermäßigt 7 Euro) weiter
  • 191 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mittelpunkt-Familiengottesdienst

Die Jugendgruppe der ev. Kirchengemeinde Oberkochen gestaltet den Mittelpunkt-Gottesdienst am Sonntag, 11. Januar, um 18 Uhr im kleinen Saal des Bürgerhauses in Aalen-Waldhausen. Dabei soll der Frage nachgegangen werden, was das Leben lebenswert macht. weiter
  • 561 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neuer Pfarrer beim Frauenfrühstück

Am Dienstag, 13. Januar, ist von 9 bis 11 Uhr Frauenfrühstück im katholischen Gemeindezentrum in Aalen-Ebnat. Die Gäste sind herzlich eingeladen, den neuen Pfarrer Manfred Rehm näher kennenzulernen. weiter
  • 522 Leser

Es pfeift aus dem letzten Loch

Der 10. Januar ist der Tag der Blockflöte – Instrument war früher hoch angesehen
Ein schlanker Holzkörper, ein musikalischer Einsteiger für so manchen Grundschüler, ein Folterinstrument für so manches Elternteil – die Blockflöte. Pünktlich zum Tag der Blockflöte werden Geschichten, Vorurteile und Meinungen zum Thema Blockflöte ausgepackt. weiter
  • 501 Leser

BIOTechnikum zu Gast in Ellwangen

Ellwangen. Am Hariolf-Gymnasium eröffnet die BMBF-Initiative „BIOTechnikum“ bei Praktika, Vortrag und „offener Tür“ faszinierende Einblicke in die Biotechnologie. Ob Insulin, Grippeimpfung, Waschmittel oder Käse: Produkte der Biotechnologie begegnen uns fast überall im Alltag. Ganz selbstverständlich nutzen wir sie – meist weiter
  • 386 Leser

Der Kalte Markt kann kommen

Auch als Hosentaschenheizung immer wieder patent: eine Tüte frisch gebrannter Mandeln ... Die Aufbauarbeiten an den Messehallen des Kalten Marktes und drumherum sind offenbar voll im Plan. Sorgen machte etwas der Wasserstand der Jagst; Regen und Schneeschmelze haben den Fluss soweit ansteigen lassen, dass bereits der Fußweg von der Haller Straße unter weiter
  • 5
  • 954 Leser

FRAGE DER WOCHE: Was sehen Sie sich beim Kalten Markt an? Haben Sie Änderungsvorschläge? Und wie sollte das Wetter sein?

##Simon Rolf (60), Bauarbeiter aus Dankoltsweiler: Ich gehe regelmäßig mit meiner Clique am Mittwoch auf den Krämermarkt, den wir gemeinsam ausgiebig genießen. Das Schauen und Stöbern dort macht uns einfach viel Spaß. Vorher gehen wir aber lecker Kutteln essen, auf die wir uns schon Monate vorher freuen. Das Wetter sollte am Kalten Markt kalt und trocken weiter
KURZ UND BÜNDIG

Führungen trotz Winterschließung

Das Schlossmuseum Ellwangen ist von Dienstag, 13. Januar, bis einschließlich 4. April 2015 geschlossen. Schloss- und Museumsführungen sowie museumspädagogische Programme für Kinder, z.B. Kindergeburtstage, sind in diesem Zeitraum nach Absprache jederzeit möglich, Telefon (07961) 54380, mobil 0162 9188006, Email: info@schlossmuseum-ellwangen.de. weiter
  • 551 Leser

Maria Heubuch zu Agrarpolitik

Ellwangen. Seit Jahrzehnten beklagen Landwirte und ihre Verbände das Höfe-sterben. Trotzdem propagiert die Bundespolitik und der Bauernverband nach wie vor ein „Weiter so“: Immer größer und immer billiger sollen Landwirte produzieren, um auch auf dem Weltmarkt bestehen zu können. Aber erreicht wurde mit dieser Politik eine bislang nie gekannte weiter
  • 435 Leser

Mit dem Vorderlader getroffen

Rekordbeteiligung beim traditionellen Silvesterschießen der Bürgergarde Ellwangen
Die Ellwanger Bürgergarde veranstaltete zum 37. Mal das traditionelle Silvesterschießen auf der Schießanlage der Schützenkameradschaft Ellenberg. Die Schießleitung hatte Siegfried Kopp von der Bürgergarde. weiter
  • 780 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Turbulenzen in der Silvesternacht

Die Theatergruppe der Maibaumfreunde Unterschneidheim spielt am Freitag, 30. Januar, und am Sonntag, 1. Februar, das Stück „Silvester Hüttenzauber“. Eine turbulente Nacht mit Irrungen und Wirrungen bringen die Akteure mit dem Schwank in drei Akten von Ulla Kling auf die Bühne. Die Aufführungen beginnen jeweils um 19.30 Uhr, Einlass ist um weiter
  • 181 Leser

Bastian Sick präsentiert sein neuestes Buch

Kleinkunst-Treff Aalen
Bastian Sick ist Meister des genauen Wortes und ein hervorragender Beobachter. Nach dem Motto „Noch realistischer wie nie zuvor“ hat er in seinem vierten „Happy-Aua“-Buch wieder Sprachkuriositäten zusammengestellt. Diese präsentiert er mit den Glanzpunkten aus seinem neuesten Buch „Füllen Sie sich wie zu Hause“ am weiter
  • 671 Leser

Ein Abend mit und für Queen

Tribute Show mit Orchester
“Who wants to live forever” ist nur einer der vielen Hits, die Freddie Mercury und “Queen” unsterblich machen. Wenn dazu das Sinfonieorchester einsetzt, kommt es bei manchen sogar zum Gänsehaut-Feeling während der Bühnen-Live-Show „A Spectacular Night of Queen“. Am Donnerstag, 15. Januar, 20 Uhr, zu erleben in der weiter
  • 623 Leser
SCHAUFENSTER

Junger Kammerchor tritt auf

Der Junge Kammerchor Ostwürttemberg (JKO) unter der Leitung von Thomas Baur und Maddalena Ernst tritt mit dem Konzertprogramm „Sterne, Herzen, Seufzer“ auf. Termine sind am Samstag, 10. Januar, 19 Uhr, in Ellwangen (Speratushaus) und am Sonntag, 11. Januar, 19 Uhr, in Steinheim am Albuch (Musikschule). Bei den Konzerten wird A-Cappella-Musik weiter
  • 888 Leser
SCHAUFENSTER

Marlies Blume in Straßdorf

Marlies Blume, Kabarettistin, zeigt auf unvergleichbare Art die menschlichen Schwächen und Stärken auf. Am Sonntag, 11. Januar, tritt sie im Restaurant Kaffeehaus in Straßdorf auf. Beginn ist um 18 Uhr. Der Eintritt kostet 12 Euro.Karten gibt es im Vorverkauf im Restaurant Kaffeehaus. Reservierungen unter Telefon (07171) 4950581. weiter
  • 1431 Leser
SCHAUFENSTER

Mär und mehr

Das Soloprogramm der Schauspielerin Alessandra Ehrlich „Mär und mehr. Von der See“ ist am Samstag, 10. Januar 2015, 20 Uhr, im Bunten Hund in Schwäbisch Gmünd zu sehen. weiter
  • 1018 Leser
SCHAUFENSTER

Saloniker in Gmünd und Aalen

Mit Charme und Witz führt Kapellmeister Patrick Siben seine Stuttgarter Saloniker durch ein vielfältiges Programm. Zu Gast sind die Saloniker am Samstag, 10. Januar, im Kulturzentrum Prediger in Gmünd. Zudem gastiert das Ensemble am Montag, 12. Januar, 20 Uhr, in der Stadthalle Aalen. Bestell-Hotline für Karten ab 25 Euro unter Tel. (07192) 93 66 931. weiter
  • 912 Leser

Jury stellt moderne Kirche vor

Gemeindezentrum St. Maria: Architekten Kayser und Kayser gewinnen Realisierungswettbewerb
Das Gemeindezentrum St. Maria muss saniert werden. Deshalb hat die Kirchengemeinde einen Architektenwettbewerb ausgelobt. Jetzt hat die Jury getagt. Der 1. Preis geht an das Wettbewerbsteam um die Architekten Kayser und Kayser aus Aalen. Am Freitag wurde deren Entwurf im Detail vorgestellt. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Big Data – Chance oder Gefahr?

Die evangelische und die katholische Hochschulgemeinde laden am Montag, 12. Januar, um 19 Uhr ein zum Ethik-Café in der Cafeteria des Hauptgebäudes der Hochschule, Beethovenstr. 1. Zu Gast ist Prof. Ralf Härting mit dem Thema „Big Data – Chance oder Gefahr für Wirtschaft und Gesellschaft?“ weiter
  • 518 Leser

Ein weiteres Mehrfamilienhaus

Aalen-Hofherrnweiler. In Ergänzung zu unserem gestrigen Bildbericht „Sieben Wohnhäuser auf früherem Bauernhof“ ist nachzutragen, dass nun feststeht, was auf dem letzten unbebauten Grundstück geschieht. Nachdem es der frühere Besitzer verkauft hatte und nun in Unterkochen ein Wohnhaus erstellt, wird die Aalener Firma Auchter-Wohnbau auf dem weiter
  • 1
  • 779 Leser

Für stressfreie Hochzeit

Tipps bei der Hochzeitsmesse in Aalen am 18. Januar
Es soll der schönste Tag im Leben werden. Ein magischer Moment. Doch oft hört man von Brautleuten, dass vor lauter Vorbereitungsstress die Romantik abhanden kommt. Gut vorbereitet dagegen werden die Planungen zur Zeit der intensiven Vorfreude. weiter
  • 489 Leser

Neu: Schockraum in Notaufnahme

Aalen. Mit Beginn des neuen Jahres wurde der neue Schockraum der Zentralen Notaufnahme im Ostalb-Klinikum Aalen in Betrieb genommen. Chefarzt Dr. Stefan Kühner nahm dies zum Anlass, eine Gruppe um Landrat Pavel und Oberbürgermeister Rentschler, sowie Vertreter der Rettungsdienste des Roten Kreuzes und der Malteser einen detaillierten Blick hinter die weiter
  • 5
  • 557 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Parkinson-Treff Aalen

Am Montag, 12. Januar, ist um 15 Uhr Parkinson-Treff des DRK-Kreisverbands Aalen im „Haus der Sozialarbeit“, Bischof-Fischer-Str. 119, Raum 102, in Aalen. Rechtsanwalt Helmut Bezler referiert über Erben und Vererben. weiter
  • 438 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treffen der Linux User Group

Die Linux User Group der (Volks-)Hochschule Aalen trifft sich am Montag, 12. Januar, um 19 Uhr im Aalener Torhaus. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 316 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Trennung, Scheidung und die Folgen

Die Rechtsanwältin Dagmar Biermann informiert in einem Vortrag der VHS Aalen am Dienstag, 13. Januar, um 19 Uhr im Aalener Torhaus über die rechtlichen Folgen einer Scheidung und geht auf das Unterhaltsrecht, Vermögensauseinandersetzung und vor allem auf die Auswirkungen auf die Kinder ein. Auch der Ablauf von gerichtlichen Verfahren wird aufgezeigt. weiter
  • 197 Leser

„Extremismus scharf zurückweisen“

Islamische Gemeinde Heubach
Die Islamische Gemeinde Heubach reagiert in einer Pressemitteilung auf den Mord an dem Bürgermeister der Partnerstadt in Mali und verurteilt Extremismus im Namen des Islams. weiter
  • 330 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infoabend zur Gemeinschaftsschule

Die Parkschule Essingen lädt am Mittwoch, 14. Januar, alle interessierten Eltern zu einer Infoveranstaltung ein. Beginn um 19.30 Uhr im Musiksaal. weiter
  • 232 Leser

Zehn Jahre Fahrer

Bei der Spedition Gritzbach in Riesbürg freut man sich über ein Jubiläum: Geehrt wurde Martin Schmidt, der bereits seit zehn Jahren bei der Spedition Gritzbach als Kraftfahrer angestellt ist. „Im Dienstleistungsgewerbe sind die Mitarbeiter die treibende Kraft für den Unternehmenserfolg.“ Mit diesen Worten bedankte sich Helmut Gritzbach bei weiter
  • 606 Leser

Über 60 Jahre aktiv im Verein

Bayerische Landsleute ehren Erwin Kiefner für sechs Jahrzehnte und weitere Mitglieder
Bei der Weihnachtsfeier der bayrischen Landsleute Wasseralfingen konnten wieder mehrere langjährige Mitglieder geehrt werden. Auf bereits über 60 Jahre aktive Mitgliedschaft im Verein kann das Ehrenmitglied Erwin Kiefner zurückblicken. weiter
  • 527 Leser

GUTEN MORGEN

Der kleine Diesel röhrt nicht mehr. „Batterie“– sagt der Engel in Gelb und gibt mir Starthilfe. „Junge Frau, nu nich mehr stehen bleiben bis se zu Hause sind.“ Leichter gesagt, als getan. Muss ich doch noch knapp 400 Kilometer zurücklegen. Nach 120 Kilometern ist die Literflasche Wasser leer. Nach 250 Kilometern will das weiter
  • 407 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altersvorsorge für Frauen

Susanne Pitz erläutert bei der VHS Ostalb am Montag, 12. Januar, um 19 Uhr in der Grundschule in Riesbürg-Utzmemmingen, wie Frauen sinnvoll für das Alter vorsorgen, um Altersarmut zu vermeiden. Unkostenbeitrag 3 Euro. Mit Anmeldung unter (07361) 813243-0 oder im Internet unter www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 537 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Festliches Konzert zum Neuen Jahr

Am Sonntag, 11. Januar, um 17 Uhr interpretieren in der Wallfahrtskirche in Flochberg die Sopranistin Rita Ortler und Klaus Ortler an der Orgel Werke von Bach, Händel, Lachner, Vivaldi, Lemmens und andere. Eintritt frei, Spenden sind willkommen. weiter
  • 565 Leser

GOA holt die Christbäume ab

Schwäbisch Gmünd. Die GOA beginnt am kommenden Montag mit der Sammlung der Christbäume an den festgelegten Sammelplätzen. Die Abfuhr startet schon morgens um 7 Uhr. Darum ist es vorteilhaft, die Bäume spätestens am Vorabend zu den Sammelplätzen zu bringen.Die Sammelplätze und Termine für die einzelnen Städte und Gemeinden können die Bürgerinnen und weiter
  • 485 Leser

Rettungsdienst in der Region klappt gut

AOK-Vertreter informieren sich
Der Rettungsdienst in Ostwürttemberg ist gut aufgestellt. Der Bezirksrat der AOK Ostwürttemberg besichtigte die für ganz Ostwürttemberg zuständige Integrierte Regionalleitstelle des Deutschen Roten Kreuzes in Aalen und informierte sich über die Qualität der Notfallrettung in der Region. weiter
  • 496 Leser
Weitere Einzelheiten unter „http://www.schwäpo.de/leserreisen“ und „http://www.tagespost.de/leserreisen“ oder unter 07361 – 594 826 weiter
  • 958 Leser

Härtetest für humane Pflege bestanden

Samariterstift erhält zum siebten Mal das IQD-Qualitätssiegel – Kritik an Dienstplänen und plötzlichen Änderungen
Mit dem Bewertungssystem der MDK-Noten bekommen selbst Pflegeheime mit gesundheitsgefährdenden Mängeln gute Noten, kritisiert der Pflege-Bevollmächtigte der Bundesregierung. Das Samariterstift in Aalen verlässt sich seit 2002 auf unabhängige Prüfer. Kürzlich fand die siebte Zertifizierung statt. weiter
  • 432 Leser

Zur Kirschblüte nach Japan

Leserreise von Tokyo durch den Fuji-Hakone Nationalpark und Hiroshima nach Kyoto
Welch ein Kontrast: Die pulsierende Metropole Tokyo und die ehrwürdige Kaiserstadt Kyoto. Auf der Leserreise vom 15. bis 25. März zeigen wir Ihnen Japan in allen Facetten. Hier verschmelzen innovativer Hightech mit stillen Zen-Gärten, schrille Manga-Comics mit stilvollen Teezeremonien. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Ethik-Café

Das Ethik-Café am Montag, um 19 Uhr, steht unter dem Thema: „Big Data – Chance oder Gefahr für Wirtschaft und Gesellschaft?“; mit Prof. Ralf Härting von der Hochschule Aalen; Cafeteria des Hauptgebäudes der Hochschule, Beethovenstr. 1Mittelpunkt-FamiliengottesdienstAm Sonntag, 18 Uhr, findet in Waldhausen im kleinen Saal des Bürgerhauses weiter
  • 360 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neuer Gebetsraum in der Klinik

Die Türkische Gemeinde Aalen und das Ostalb-Klinikum Aalen laden am Dienstag, um 18 Uhr, zur Eröffnung des muslimischen Gebetsraumes im Klinikum ein. Ort: Eingangsfoyer der Ebene 3; anschließend ist gemeinsamer Imbiss. weiter
  • 641 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schumann-Projekt an der Marienkirche

In der Marienkirche erklingt an Ostern die „Missa sacra“ für Soli, Chor und Orchester von Robert Schumann. Der Chor der Marienkirche führt das Werk in der Originalfassung mit großem Orchester auf. Wer die Messe unter der Leitung von Ralph Häcker einstudieren möchte, ist eingeladen. Die Chorproben finden ab 15. Januar jeweils donnerstags weiter
  • 315 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stadtranderholung auf der Kolpinghütte

Ab sofort können Kinder für die Stadtranderholung 2015 auf der Kolpinghütte angemeldet werden. Die erste Freizeit geht von 3. bis 14. August und die zweite Freizeit von 17. bis 28. August . Alle Infos und das Anmeldeformular sind unter www.katholische-kirche-aalen.de zu finden. Bis 31. Januar besteht für Interessierte noch die Möglichkeit, sich als weiter
  • 398 Leser

Zeit für soziale Dienste

Der Sozialführerschein genießt hohe Akzeptanz – Start in die 13. Runde
„Ich biete Zeit und mich“. So titelt der erste Abend des neuen Kurses „Sozialführerschein“, bei dem Menschen auf das soziale Ehrenamt vorbereitet werden. In Aalen gibt es den Sozialführerschein zum 13. Mal und befindet sich unter ökumenischer Trägerschaft. weiter
  • 356 Leser

WORT ZUM SONNTAG

„Wie neu geboren“, so fühlen wir uns überschwänglich nach einem beglückenden Ereignis, einem schönen Urlaub oder am Beginn eines neuen Jahres. Wir erleben uns frisch und lebendig, voller Tatkraft und Zuversicht.Jesus geht sogar einen Schritt weiter und sagt: „Wenn jemand nicht von neuem geboren wird, kann er das Reich Gottes nicht weiter
  • 453 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Internet-Grundlagen für Senioren

Wie sich Senioren mit wenigen Kniffen völlig neue Welten eröffnen, vermittelt Eberhard Schurr in einem fünfteiligen Kurs der VHS Ostalb. Beginn ist am Mittwoch, 14. Januar, von 18.30 bis 20 Uhr in der Friedrich-von-Keller-Schule in Abtsgmünd. Die Kursgebühr beträgt 67,60 Euro. Anmeldung unter Telefon (07361) 813243-0 oder im Internet unter www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 261 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neue Yogakurse in Abtsgmünd

Der Yogaverein Abtsgmünd bietet neue Kurse an: für Anfänger und Geübte ab Montag, 12. Januar, von 16.30 bis 17.30 Uhr fünf Einheiten in der Gymnastikhalle Abtsgmünd, Anmeldung bei Susanne Vetter, (07366) 5528, E-Mail info@yoga-verein.de; einen achtteiligen Yoga-Kurs für Geübte ab Mittwoch, 14. Januar, 18.15 bis 19.15 Uhr im Feuerwehrhaus in Hohenstadt, weiter
  • 334 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Suchtvorbeugung in der Familie

Suchtvorbeugung ist, gerade in der Familie, mehr als nur Reden. Wie Kinder durch das „Vorleben“ und den Umgang in Konflikten und schwierigen Situationen stark gemacht werden, das will der Vortrag von Berthold Weiß bei der VHS Ostalb am Dienstag, 13. Januar, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Lauchheimer Rathauses vermitteln. Der Eintritt ist weiter
  • 185 Leser

Wintervögel sehen

Abtsgmünd. Im Rahmen des bundesweiten Aktionswochenendes „Stunde der Wintervögel“ laden Nabu Abtsgmünd und der Verein Kochergarten am Sonntag, 11. Januar, zu einer vogelkundlichen Wanderung zum Koiserhof ein. Treffpunkt ist um 13.15 Uhr am Parkplatz der Firma Kessler. Im Anschluss an die Wanderung besteht die Möglichkeit zur Einkehr mit weiter
  • 725 Leser

WIR GRATULIEREN

AmSamstag Aalen. Lothar Ulsamer, Mecklenburger Str. 10, zum 80. und Hildegard Willhardt, Luise-Hartmann-Str.3, zum 80. Geburtstag.Bopfingen. Berthold Stempfle, Hauffstr. 4, zum 77. Geburtstag.Hüttlingen. Selma Kirchmaier, Blumenstr. 6, zum 80. und Josef Linsenmaier, Brunnenstr. 13, zum 70. Geburtstag.Oberkochen. Georg Meiß, Jenaer Str. 2, zum 83. und weiter
  • 434 Leser

Fernuni „bei Bedarf“ wieder in Gmünd

Servicestelle in der TA
Die Fernuniversität Hagen wird doch auch künftig in Gmünd präsent sein – zumindest zeitweise mit einer Servicestelle „on demand“ (auf deutsch: bei Bedarf). weiter
  • 430 Leser

Bopfinger Sternsinger sammeln auch für Uganda

Am Dreikönigstag nach dem Gottesdienst sandte Pfarrer Waldemar Wrobel 44 Sternsinger aus. In 13 Gruppen besuchten sie mit ihren Begleitern an einem Tag die etwa 450 angemeldeten Familien. Am Montagnachmittag war bereits eine Gruppe bei den Geschäften unterwegs. Es kam die Summe von 6482,68 Euro zusammen. Der Betrag geht in gleichen Teilen an die bundesweite weiter
  • 450 Leser

Dorfmerkinger Sternsinger

17 Kinder und Jugendliche der Kirchengemeinde Sankt Mauritius und Georg waren in vier Gruppen an zwei Tagen in Dorfmerkingen und Weilermerkingen unterwegs und brachten Gottes Segen in die Häuser. Die Sternsingeraktion steht dieses Jahr unter dem Motto „Segen bringen, Segen sein“ und kommt insbesondere mangel- und unterernährten Kindern auf weiter
  • 468 Leser

Kerkinger Ministranten gingen in sechs Gruppen als Sternsinger von Haus zu Haus

Die Kerkinger Ministranten organisierten auch in diesem Jahr die Sternsingeraktion für Missionsprojekte der Combonis. Es gibt viel Leid auf der Welt und die Sternsinger wollen dieses Leid lindern. So zogen die Ministranten aus Kerkingen, in sechs Gruppen, von Haus zu Haus und ersangen die Summe von 1415 Euro. Agnes Schmidt hatte mit Helferinnen die weiter
  • 690 Leser

Landrat Pavel begrüßt Sternsinger

Königlichen Besuch erhielt Landrat Klaus Pavel im Landratsamt von einer Gruppe von Sternsingern der Aalener Kirchengemeinde St. Maria am 5. Januar. Ge- und begleitet wurde die vierköpfige Königsschar von Vikar Dr. Horst Walter, Diana Schmid und Florian Schröder.An der Eingangstür des Amtszimmers von Landrat Pavel brachten die Sternsinger den traditionellen weiter
  • 607 Leser

Spritziges Musikvergnügen

Operettentheater Salzburg bringt „Eine Nacht in Venedig“ nach Schwäbisch Gmünd
Es ist Karneval und „Eine Nacht in Venedig“. „Alle maskiert, alle maskiert“ erschienen die Mitglieder des Operettentheaters Salzburg auf der Bühne des Gmünder Stadtgartens und begeisterten zu der schwungvollen Musik von Johann Strauß mit turbulentem Verwechslungsspiel. weiter

Sternsinger Essingen ersingen 8100 Euro

Auch in diesem Jahr sind vom 1. Januar bis 6. Januar die Sternsinger der katholischen Kirchengemeide in Essingen, Dauerwang, Forst, Hermannsfeld und Lauterburg gewesen. Sie sammelten etwa 8100 Euro für das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ des Bundes der Deutschen katholischen Jugend (BDKJ) zur Förderung von weltweiten Kinderhilfsprojekten. weiter
  • 545 Leser

Sternsinger Hülen

„Segen bringen, Segen sein“, so lautete die Botschaft der Sternsinger 2015. „Wir kommen daher aus dem Morgenland“ so sangen die Hülener Sternsinger und waren wieder in vier Gruppen unterwegs. Mit der Bitte um Gaben für die Mission sammelten die Ministranten den beachtlichen Betrag von 1512 Euro, der auch in diesem Jahr wieder weiter
  • 496 Leser

Sternsinger in Oberdorf sammeln 2050 Euro

Unter dem Leitwort „Segen bringen, Segen sein - Gesunde Ernährung für Kinder auf den Philippinen und weltweit!” sind in Oberdorf die Sternsinger von Haus zu Haus gezogen. Mit dem Kreidezeichen „20*+C+M+B+15“ brachten sie den Segen „Christus segne dieses Haus“ in die Oberdorfer Haushalte. Die Oberdorfer Sternsinger weiter
  • 529 Leser

Sternsingeraktion 2014/15 in Hüttlingen

Unter dem Motto „Segen bringen, Segen sein – gesunde Ernährung für Kinder auf den Philippinen und weltweit“ waren 78 Sternsinger in 14 Gruppen an 4 Tagen unterwegs. Sie besuchten die Hüttlinger Bürger und überbrachten den Segensspruch für das neue Jahr. Das vorläufige Ergebnis ist die beachtliche Summe von 16 190 Euro. Dieser Betrag weiter
  • 382 Leser

Narrenbaum blieb erstmal am Boden

Wegen der kurzen Saison früher und auch in anderer Reihenfolge als gewohnt, begannen die Neresheimer Narren ihre Saison auf dem Marienplatz mit dem Stellen des großen Narrenbaumes. Zunftmeister Benjamin Bißle konnte dazu wieder einige befreundete Zünfte begrüßen, der Glühwein hatte Hochkonjunktur und auch der schöne große Baum „Johannes vom verschneiten weiter
  • 2
  • 1520 Leser
Tagestipp

Panorma-Krippe in Renningen

Die Pakistani Malata, mit 17 Jahren jüngste Friedensnobelpreisträgerin kämpft nach einem überstandenen Terroranschlag unentwegt weiter für die Bildung aller Kinder. Ihre Skulptur mit der Friedenstaube über sich, leitete am Eingang der Malmsheimer Kirche auch die 60-köpfige Besuchergruppe der Seelsorgeeinheit Aalen zur berühmten Renninger Panorama-Krippe. weiter
  • 537 Leser
KOMMENTAR • Rentschlers Schwerpunkte

2015 muss die Verwaltung fleißig sein

Er hat sich viel vorgenommen für 2015. Und etliche heikle Themen hat der OB nicht mal genannt: Zum Beispiel soll sich im Sommer entscheiden, welche der 46 Aalener Kindertagsstätten Zukunft haben und welche nicht. Ergo: Die Verwaltung wird fleißig schaffen müssen im neuen Jahr. Sie wird gute Grundlagen liefern müssen, damit der Gemeinderat gute Entscheidungen weiter
  • 1
  • 490 Leser

Wer steht dem Chef zur Seite?

Im Herbst wählt der Gemeinderat die Beigeordneten – Ausgang scheint im Moment offen
2015 ist kein Wahljahr. Trotzdem steht im Herbst eine wegweisende Entscheidung an. Die Amtszeit von Jutta Heim-Wenzler und Wolf-Dietrich Fehrenbacher nähert sich dem Ende, der Gemeinderat muss neue Beigeordnete wählen. Im Moment scheint alles möglich. weiter
  • 1
  • 668 Leser

OB skizziert Schwerpunkte fürs neue Jahr

Fünf Themen: Schulmodernisierung, Masterplan Hochschule, Wohnbauoffensive, Sportentwicklung, Stadtoval
Abseits manch überflüssiger Verfahrensfrage habe der Gemeinderat 2014 inhaltlich viele Weichen gestellt, meint OB Thilo Rentschler. Jetzt soll es vor allem an die Umsetzung gehen. Im Vorfeld seiner Neujahrsansprache bei der VR-Bank hat er bei einem Pressegespräch seine fünf Hauptthemen fürs neue Jahr umrissen. weiter
  • 2
  • 297 Leser
Am Sonntag ist Startschuss für den Kalten Markt in Ellwangen. Verkaufsoffener Sonntag von 12.30 Uhr bis 17.30 Uhr. Montagnachmittag großer Umzug von Pferden, Reitern und Gespannen. Bis 14. Januar täglich Technikmarkt von 8 bis 18 Uhr. weiter
  • 1158 Leser
Tagestipp

All in one – elles isch ois”

Marlies Blume, die rosarote, schwäbische Kabarettistin, zeigt uns auf unvergleichbare Art die menschlichen Schwächen und Stärken auf. Sie jongliert mit Worten und trifft mit Witz und Ironie immer ins Schwarze. Sie hatte bereits mehrfach TV-Auftritte und hat diverse Kleinkunstpreise gewonnen.Restaurant Kaffeehaus, Straßdorf, Sonntag, 11. Januar, 18 Uhr weiter
  • 560 Leser

Flinke Nadeln und Kaffeeklatsch

Ein richtig munterer Handarbeitskreis in der Essinger Begegnungsstätte Am Seltenbach
Die eingeschworenen Strickerinnen sind meist über 20 an der Zahl und frönen jeden Donnerstagnachmittag ab 14.30 Uhr der Wolle. Sie sind überzeugte Demokratinnen. Deswegen haben sie über ihren Namen auch abgestimmt. weiter
  • 470 Leser

EVO entwickelt smarten Ansatz

Durlangen. Als Innovation fürs Fertigungsdatenmanagement hat die EVO Informationssysteme GmbH ein so genanntes Shadowboard für die Werkzeugmagazinbelegung von CNC-Maschinen entwickelt. Generell werden Shadowboards eingesetzt, um Arbeitsplätze zu strukturieren und dadurch die Arbeitseffizienz und Produktivität zu verbessern. Diesen smarten und intelligenten weiter
  • 1371 Leser

Programm der Gmünder TA steht

Schwäbisch Gmünd. „Das große Ziel der Bildung ist nicht Wissen, sondern Handeln“. Mit diesem Zitat von Herbert Spencer im Vorwort des neuen Bildungsprogramms 2015 der Technischen Akademie (TA) für berufliche Bildung freut sich deren Geschäftsführer Michael Nanz, ein reichhaltiges Angebot an beruflichen Fort- und Weiterbildungen präsentieren weiter
  • 1079 Leser

Als Statist bei Filmprojekt dabei sein

Dreharbeiten Montag im Frapé
Am kommenden Montag dreht der Ludwigsburger Filmstudent Holger Bergmann im Aalener Frapé. Dort inszeniert er für die erste Folge seiner Serie ein Konzert mit der Aalener Metalband „Bleeding Red“. Dafür sucht das Filmteam noch etwa 50 Komparsen, die die Band als Fans unterstützen. weiter
  • 2704 Leser

Pfarrer Quast: Islam wird diffamiert

Ärger bei den Machern des „Interkulturellen Gartens“ in Aalen: Dort wird seit vielen Jahren interkulturelle Arbeit geleistet und gezeigt, dass ein friedliches Zusammenleben aller Religionen und Kulturen möglich ist und erfahren wird. Am Eingang zu diesem Garten fand das Ehepaar Christine und Christoph Class ein Schild mit der Aufschrift weiter
  • 584 Leser

Vom Geldhahn abgeschnitten

Keine Mittel aus dem Leader-Programm für Bartholomä, Freude dagegen in Heuchlingen
Für die Region Stauferland gibt’s keine EU-Gelder aus dem Fördertopf Leader. Was bedeutet das? Die betroffenen Gemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein reagieren darauf ganz unterschiedlich. weiter
  • 642 Leser

Zwei Autofahrer schwer verletzt

Auf der Härtsfeldhochfläche südlich von Bopfingen ereignete sich am Freitagnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall. Die zwei beteiligten Autofahrer zogen sich schwere Verletzungen zu, beide Unfallautos erlitten Totalschaden. Verursacht wurde der Unfall durch den Fahrer eines Pkw Seats, der die Vorfahrt nicht beachtete. Der Mann war aus Richtung Härtsfeldhausen weiter

3000 Euro für gezielte Jugendförderung

Zum 4. Mal haben „Freunde der Hermann-Hackspacher-Stiftung“ in Lauchheim mit dem Verkauf von Christbäumen dazu beigetragen, dass die Ausschüttung aus der Stiftung vermehrt wird. Beim Verkauf der Bäume haben sie auch beträchtliche Spenden erhalten. Der Erlös von 3000 Euro, den man Hermann Hackspacher beim „Bären-Stammtisch“ übergab, weiter
  • 963 Leser

Spezialfahrzeug für Entgiftung

Feuerwehrabteilung Fachsenfeld stellt neuen Gerätewagen mit Anhänger in Dienst
Als eine der ersten Maßnahmen im neuen Jahr hat die Stadt einen Gerätewagen-Transporter mit Anhänger für die Feuerwehr Aalen angeschafft. Mit der Segnung durch die Pfarrer Retzbach und Gockenbach wurde dieses Spezialfahrzeug für die Dekontamination seiner Bestimmung in der Abteilung Fachsenfeld übergeben. weiter
  • 379 Leser

Mit Kocherwasser und Lehm

Närrische Maskentaufe der Pulverteufel und Bärenfanger in Unterkochen
Für die Maskentaufe der Bärenfanger liefert der Kocher traditionell das Taufwasser, welches sich, vermischt mit Unterkochener Lehm, zur mystischen Salbe verwandelt. „Wasser und Lehm die Toren umringen, lasset den Zauber nun gelingen!“ weiter
  • 452 Leser

Strom der Anlage wird eigengenutzt

Dritter Bauabschnitt geplant
Nachdem auf der Nattheimer Deponie Rinderberg-Reutte bereits in zwei Bauabschnitten 2011 Photovoltaikanlagen installiert wurden, ist nun der dritte Bauabschnitt in Vorbereitung. Die Killinger Firma Walter Konzept projektiert die neue Anlage. weiter
  • 1086 Leser

Volvo zeichnet ZFLS aus

ZF Lenksysteme GmbH erhält den „Quality through Excellence Award“
Die Schwäbisch Gmünder ZF Lenksysteme GmbH (ZFLS) bekam im schwedischen Göteborg den so genannten „Volvo Quality through Excellence Award“ (VQE Award), eine Auszeichnung für die besten Zulieferer des Autoherstellers verliehen. weiter
  • 2116 Leser

Schnee kam erst an Weihnachten

Milder Dezember schloss hochwinterlich ab – Wenig Sonnenschein, oft milde Temperaturen
Weiße Weihnachten, oft dargestellt als Postkartenwinter, gelten landläufig als Sinnbild für Winterwitterung. Am Stephanstag, dem zweiten Weihnachtsfeiertag, lag in den vergangenen 20 Jahren zu 55 Prozent eine geschlossene Schneedecke, so auch in diesem Winter. Zwischen der Wintersonnenwende und Heiligabend lag nur in vier von 20 Jahren Schnee. weiter
  • 453 Leser

Harold und Maude als Drama

Premiere des STOA-Ensemble Dramen Damen und Herren im Theater auf der Aal
Colin Higgins, ein im August 1988 verstorbener australischer Schriftsteller, Drehbuchautor und Filmregisseur schrieb „Harold und Maude“ ursprünglich als Drehbuch. Als die Verfilmung von 1971 zu einem Welterfolg wurde, verfasste der Autor wenig später die von Jean-Louis Barrault uraufgeführte Bühnenversion. Nun kommt es in Aalen auf die Bühne. weiter
  • 503 Leser

Vorfahrt missachtet

5500 Euro Sachschaden

Aalen. An der Einmündung der Abt-Anghern-Straße in den Schäfweg missachtete am Mittwochnachmittag der 42-jährige Fahrer eines Pkw Ford kurz vor 16 Uhr die Vorfahrt eines Pkw VW. Beim Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von rund 5500 Euro. Sowohl der Unfallverursacher, als auch der 72 Jahre alte Fahrer des VWs blieben unverletzt.

weiter

Im Rathaus geht das Licht aus

Arbeiten an der Stromverteilung
Im Aalener Rathaus müssen am Freitagnachmittag, 9. und Samstag, 10. Januar 2015 in den Unterverteilungsschränken des internen Stromnetzes diverse Überwachungsrelais ausgetauscht werden. Daher wird während dieser Zeit das Stromnetz im Rathaus zeitweise abgeschaltet. weiter
  • 1850 Leser

Baumarkt kommt nach Lauchheim

Im ehemaligen „Nah und gut“ will am 9. Februar eine Filiale des „Sonderpreis-Baumarkts“ eröffnen
Im ehemaligen Nah-und-gut-Markt in Lauchheim wird aller Voraussicht nach am 9. Februar wieder Leben einkehren. Dort will ein „Sonderpreis-Baumarkt“ einziehen. Es wäre der 139. Standort der Ladenkette in Deutschland. weiter
  • 467 Leser

Regionalsport (12)

A-Junioren der TSG auf Rang zwei

Fußball: Hallen-Turnierserie
Der SVH Königsbronn trug eine Turnierserie von Bambinis bis A-Junioren aus. Mehr als 100 Mannschaften nahmen teil, zweimal konnte sich ein Team der TSG Hofherrnweiler unter die besten Vier schieben. weiter
  • 221 Leser

Egl/Öhlert siegen

Radball, Nachwuchs-Dreikönigsturnier
Die Radballer des RKV Hofen waren am vergangenen Dienstag mit David Egl und Silas Öhlert vom Team Hofen 1 beim Nachwuchs-Dreikönigsturnier in Mindelheim. weiter
  • 493 Leser

Entscheidende Phase beginnt

Kegeln, 1. Bundesliga Männer: Der KC Schwabsberg geht als Favorit ins Lokalderby gegen Lonsee
Im Württembergderby gegen den EKC Lonsee am heutigen Samstag sind die Rollen klar verteilt. Gegen den bislang noch sieglosen Aufsteiger zählt für die Ostwürttemberger nur ein Sieg. Auf der Ostalb will man die Begegnung vor allem dazu nutzen, um mit einer ansprechenden Leistung nach dem Dämpfer in Straubing in der Liga eine Duftmarke zu setzen. weiter
  • 490 Leser
SPORT IN KÜRZE

Kolb verlässt die SFD

Fußball. Stürmer Matthias Kolb kehrt dem Fußball-Landesligisten Sportfreunden Dorfmerkingen den Rücken und schließt sich zur Rückrunde dem Bezirksligisten TSG Schnaitheim an. weiter
  • 734 Leser

SG2H-Damen in Heiningen zu Gast

Handball, Württembergliga
Die Damen der SG2H starten am Samstag um 20 Uhr auswärts beim TSV Heiningen in der Voralbhalle in die Rückrunde der Württembergliga. Aufgrund von Verletzungen steht die endgültige Mannschaftsaufstellung noch nicht fest. weiter
  • 430 Leser
SPORT IN KÜRZE

Turn-Gala im Fernsehen

Sportshow. Unter dem Titel „Akrobatik im Südwesten“ zeigt das SWR-Fernsehen am Samstag, 10. Januar, von 16.45 bis 17.30 Uhr Ausschnitte aus der laufenden „Turn-Gala“, die auch in Aalen am Neujahrstag gastierte. Die vom Schwäbischen und Badischen Turnerbund veranstaltete internationale Sportshow „Erlebe den Rhythmus“ weiter
  • 812 Leser

Walter und Kohler vielseitig

Schwimmen: Der MTV Aalen ehrt seine Schwimmer des Jahres
Ines Walter und Tobias Kohler sind beim MTV Aalen zu den Schwimmern des Jahres gekürt worden. Als Nachwuchsschwimmer der zweiten Mannschaft wurden Victoria Broer und Vanessa Dambacher, als Nachwuchsschwimmer der Leistungsgruppe drei Ana Pérez-Kelke und Darija Schiele geehrt. weiter
  • 327 Leser
SPORT IN KÜRZE

Zwei Neue für Neresheim

Fußball. Der Tabellenführer der Bezirksliga, der SV Neresheim, hat zwei neue Spieler verpflichtet. Zur Rückrunde stehen Richard Maurer und Daniel Frosch im Kader von Trainer Peter Krusche. Maurer (zuletzt beim FC Schlossberg, Kreisliga A 2) und Frosch (U 19 des 1. FC Heidenheim, Oberliga) wurden beide beim VfR Aalen ausgebildet und sollen frischen Wind weiter
  • 837 Leser

Anna Rupprecht: Medaille bei der Junioren-WM ist drin

Anna Rupprecht hat es für die beiden Springen in Sapporo nicht ins Weltcup-Team der Deutschen geschafft. „Sie wurde in der Quali Achte, ich durfte aber nur sechs Springerinnen mitnehmen“, sagt Bundestrainer Andreas Bauer.Beim den Weltcupspringen in Oberstdorf am 24. und 25. Januar gehört die Springerin des SC Degenfeld zur nationalen Gruppe weiter
  • 563 Leser

„Wir haben Manuel nicht weggejagt“

Fußball, 2. Bundesliga: Trainer Stefan Ruthenbeck vom VfR Aalen vermisst einen beheizten Kunstrasenplatz
Am zweiten Trainingstag ist die Liste der Ausfälle beim VfR Aalen länger geworden. Trainer Stefan Ruthenbeck spricht über die Probleme ohne einen beheizten Kunstrasen und darüber, dass „ein Testspiel am Wochenende wenig Sinn gemacht hätte“. weiter
  • 5
  • 670 Leser

Rückkehrerin statt Gejagte

Skispringen, Weltcup: Bundestrainer Andreas Bauer sieht Olympiasiegerin Carina Vogt auf dem richtigen Weg
Andreas Bauer warnt vor zu hohen Erwartungen. Der Bundestrainer der deutschen Skispringerinnen will Olympiasiegerin Carina Vogt nach ihrer Knie-OP behutsam an die Weltspitze heranführen. Vor den Weltcups in Sapporo am Samstag und Sonntag (jeweils 3 Uhr MEZ) spricht er über einen Schneesturm und ein bodenständiges Mädel. weiter
  • 734 Leser

Wirtsberglauf: Absage steht im Raum

Ski Nordisch
Trotz der Wärme halten die Macher vom SC Heubach-Bartholomä an ihren Plänen fest, am Sonntag den Wirtsberg-Pokallanglauf auszutragen. „Wir pokern hoch“, sagt Alexander Berger.Bei der Veranstaltung sollen an der Wirtsberg-Skihütte in Bartholomä die Bezirksmeister des Skibezirks Ostalb ermittelt. „Im Moment geht es noch, es gibt noch weiter
  • 998 Leser

Überregional (81)

"Ich bin total humorlos"

Henry Hübchen will gegen das alltägliche Gegrinse angehen
Vor der Wende war er einer der profiliertesten Schauspieler der DDR, nach dem Fall der Mauer wurde er zum gesamtdeutschen Star: Henry Hübchen. Heute ist er in der TV-Komödie "Die Zeit mit Euch" zu sehen. weiter
  • 537 Leser

"Morgen kommt der Einbrecher"

Das Computerprogramm "Precobs" hilft der Polizei, Kriminalität vorherzusagen
Nicht nur das Wetter, auch Kriminalität kann inzwischen vorhergesagt werden. Das Computerprogramm dafür wertet aktuelle Einbrüche aus - und entdeckt vor allem die Arbeitsmuster von Profis. weiter
  • 593 Leser

6,3 Millionen Deutsche wollen mehr arbeiten

Rund 6,3 Mio. Menschen in Deutschland haben sich 2013 eine Arbeit oder mehr Arbeitsstunden gewünscht. Dieses ungenutzte Arbeitskräftepotenzial sei im Vergleich zum Vorjahr um 2,4 Prozent zurückgegangen, teilte das Statistische Bundesamt mit. Die Zahl der Joblosen, die generell gerne arbeiten würden ("Stille Reserve"), veränderte sich zwar fast gar nicht weiter
  • 538 Leser

Als "Tagesvater" ein Exot

Willi Zirlewagen (56) ist Kinderbetreuer in Vollzeit - Anfangs gab es Skepsis
Männer in der Kinderbetreuung gibt es im Land nach wie vor nur wenige. Der Donaueschinger Willi Zirlewagen ist einer von ihnen. Anfangs musste der "Tagesvater" einige schiefe Blicke aushalten. weiter
  • 534 Leser

Anreiz zur Bewegung

Migrantinnen meiden Sportvereine - Nur wenige spezielle Angebote
Sport im Verein ist bisweilen für Migrantinnen nur wenig attraktiv. Viele kostet es Überwindung, speziell bekleidet oder in Gesellschaft von Männern Sport zu treiben. Immerhin gibt es kleinere Projekte. weiter
  • 629 Leser

Anweisungen abarbeiten

Algorithmus Ein zentraler Begriff für die Programmierung von Computern ist "Algorithmus". Mathematisch gesehen, geht es um ein Rechenverfahren, das nach einem festgelegten Schema mit endlich vielen Schritten abläuft. In der Informatik bezeichnet der Begriff eine Folge von Arbeitsanweisungen (an einen Computer), die so präzise sein müssen, dass sie Schritt weiter
  • 427 Leser

Auf einen Blick vom 9. Januar 2015

FUSSBALL TESTSPIEL SC Wiedenbrück - SC Paderborn 0:5 (0:2) SPANIEN, Pokal, Achtelfinal-Hinspiele FC Villarreal - San Sebastian1:0 (0:0) Atlético Madrid - Real Madrid 2:0 (0:0) FC Valencia - Espanyol Barcelona 2:1 (1:0) UD Almeria - FC Getafe 1:1 (0:1) FRANKREICH: OSC Lille FC Evian TG 1:0 TENNIS HOPMAN CUP in Perth/Australien Gr. A: Kanada - Italien weiter
  • 554 Leser

Brillenträgern ist Beratung wichtiger als Preis

Es herrscht ein Informationsdefizit: Mehr als die Hälfte der Träger kann die Eigenschaften ihrer Brille nicht benennen - ob es dabei um die Art des Glases oder die Angaben im Brillenpass geht. Das gilt sogar für diejenigen, die ihre Sehhilfe erst vor Kurzem gekauft haben. Das ist eines der Ergebnisse einer Umfrage von Studenten der ESB Business School weiter
  • 656 Leser

Brudermord: 15-Jährige war Opfer von Gewalt

. Die 15-jährige Amerikanerin Ariel, die zusammen mit ihrer elfjährigen Schwester ihren Bruder getötet haben soll, hat der Polizei zufolge unter "unmenschlichen Bedingungen" gelebt. Die Eltern hätten Ariel wegen Verhaltensproblemen manchmal über Wochen hinweg in ihrem Zimmer eingesperrt, mit nur einer Decke und einem Eimer als Toilette, berichtete "The weiter
  • 583 Leser

Chips als Schutz für Neugeborene?

Klinikverband rechnet mit Sicherheitsdebatte nach Baby-Entführung
Der Alptraum aller junger Eltern: Das Klinikbettchen, in dem der Säugling lag, ist plötzlich leer. So geschehen in Stuttgart. Der Fall wird eine Diskussion über Sicherheit im Krankenhaus nach sich ziehen. weiter
  • 593 Leser

Daimler: Kein Interesse an Toyota-Patenten

Daimler-Chef Dieter Zetsche hat kein Interesse an den von Toyota kostenlos angebotenen Patenten für Brennstoffzellen-Technologie. "Das ist genauso eine PR-Aktion wie das Angebot von Tesla-Chef Elon Musk bei den Batterie-Patenten", sagte Zetsche bei der Technik-Messe CES in Las Vegas. "Wir sind bei der Wasserstoff-Technologie auf dem gleichen Niveau weiter
  • 608 Leser

Drei CDU-Flügel fordern Flexi-Rente

Bonus für Tätigkeit über Altersgrenze hinaus
Union und SPD verhandeln zurzeit über flexiblere Übergänge in die Rente. Drei CDU-Flügel preschen nun mit Vorschlägen zu einer Flexi-Rente vor. weiter
  • 557 Leser

Ehe vor Gericht

Der neue Roman von Ian McEwan: "Kindeswohl"
London, ein Samstagabend im nasskalten Juni: Fiona Maye, eine angesehene, toughe Familienrichterin am High Court, liegt mit einem Glas Scotch in der Hand auf der Chaiselongue und hat gerade den schwierigsten Gerichtstermin ihres Lebens hinter sich. Angeklagt wurde sie selbst, im Wohnzimmer - und zwar von ihrem Mann, einem Geschichtsprofessor. Die beiden weiter
  • 691 Leser

Ein Stadtteil im Lottoglück

Am nächsten Tag ist die Lottoannahmestelle noch immer überlaufen. "Ob wir mehr verkaufen als sonst, kann ich gar nicht sagen", erzählt Gustavo Fernández. "Aber hier ist viel Wirbel und viel Freude." Gustavo und sein Bruder Ángel führen die Lottoannahmestelle Nummer 4 der Madrider Vorstadt Leganés. Sie sind für ein paar Tage die Helden ihres Viertels. weiter
  • 493 Leser

Entdeckung eines Meisters

Wittenberg läuft sich mit einer Cranach-Ausstellung für die Reformationsfeierlichkeiten warm
Luthers Thesenanschlag in Wittenberg läutete die Reformation ein - bald wird der 500. Jahrestag gefeiert. 2015 stehen die Maler im Fokus. weiter
  • 831 Leser

Eppler und Würth Ehrenbürger Halls

Schwäbisch Hall hat gestern Reinhold Würth (79) und Erhard Eppler (88) die Ehrenbürgerwürde verliehen. Gerhard Schröder (SPD) hielt die Laudatio: "Erhard Eppler und Reinhold Würth sind außergewöhnliche Menschen", sagte der Ex-Bundeskanzler. Der SPD-Politiker, Publizist und Kirchenmann Eppler würde mit seinen Beiträgen gesellschaftliche Debatten in Deutschland weiter
  • 532 Leser

Erneut schwere Vergewaltigung

In Indien soll es erneut eine Gruppenvergewaltigung gegeben haben. Außerhalb der indischen Hauptstadt Neu Delhi hätten mehrere Männer eine 16-jährige Schülerin vergewaltigt, berichtete der Sender NDTV gestern unter Berufung auf die Polizei. Demnach hatten drei Männer das Mädchen am Mittwochabend auf ihrem Weg nach Hause in ein Taxi gezerrt. Sie sollen weiter
  • 408 Leser

EU droht in Bosnien zu scheitern

20 Jahre nach dem Bürgerkrieg sind die Volksgruppen nach wie vor zerstritten
Bosnien gleicht einem Fass ohne Boden. Weder Geldspritzen in Milliardenhöhe noch ein Heer von Diplomaten und Experten brachten große Effekte. Nun unternimmt die EU einen neuen Reformanlauf. weiter
  • 469 Leser

EU unterstützt weiter

Hilfe Die EU-Kommission will die wirtschaftlich schwer angeschlagene Ukraine mit zusätzlichen 1,8 Milliarden Euro unterstützen. Die Summe solle in Form mittelfristiger Kredite an das von einer tiefen Rezession getroffene Land gehen, kündigte EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker an. Dem Plan müssen noch das Europaparlament und die Mitgliedstaaten weiter
  • 543 Leser

Eurokurs rutscht unter den Wert seiner Einführung

Der Euro hat seine Talfahrt gestern noch beschleunigt. Der Kurs der Gemeinschaftswährung fiel nach überraschend schwachen Konjunkturdaten aus Deutschland unter 1,18 US-Dollar und erreichte bei 1,1763 Dollar den tiefsten Stand seit mehr als neun Jahren. Der Euro rutschte damit sogar unter das Niveau seiner Einführung Anfang 1999. Damals hatte die Europäische weiter
  • 924 Leser

Flucht vor dem Konkurrenzkampf

Nach Höjbjerg verlässt auch Xherdan Shaqiri den FC Bayern München
Vor dem Start ins Trainingslager nach Katar sind bei Bayern München zwei Personalentscheidungen gefallen. Pierre-Emil Höjbjerg und nun auch Xherdan Shaqiri flüchten vor der internen Konkurrenz. weiter
  • 597 Leser

Gall fordert mehr Befugnisse für Ermittler

Baden-Württembergs Innenminister Reinhold Gall (SPD) hat vor dem Hintergrund des Terroranschlags in Paris die rasche Einführung der Vorratsdatenspeicherung bekräftigt. "Wenn wir eine Verbindungsdatenspeicherung hätten - wohlgemerkt mit all den vom Bundesverfassungsgericht vorgegebenen Einschränkungen -, hätten wir ein Instrument mehr, um mehr Sicherheit weiter
  • 474 Leser

Hildebrand startet im Sprint

Rückkehr Biathletin Franziska Hildebrand wird in Oberhof nach überstandener Erkältung heute im Sprint (14.30 Uhr/ZDF) wieder an den Start gehen. Die 27-Jährige, im Gesamtweltcup als Sechste beste DSV-Athletin, hatte am Mittwoch in der Staffel wegen eines Infekts noch pausieren müssen. "Sie fühlt sich jetzt wieder wohl und wird dabei sein", sagte Frauen-Bundestrainer weiter
  • 424 Leser

Hochschulen zufrieden mit Geldverteilung

Die Universitäten im Südwesten sind mit ihrem Anteil an den vom Land zugesagten 1,7 Milliarden Euro bis 2020 für alle Hochschulen zufrieden. Insbesondere die Übernahme der Energiekosten in Höhe von 54 Millionen Euro im Jahr durch das Land sei ein Erfolg, sagte die Sprecherin der Landesrektorenkonferenz der Unis, Katharina Kadel. Bei den anderen Hochschularten weiter
  • 550 Leser

IG Metall erwartet harte Verhandlungen

Die IG Metall stellt sich auf harte Tarifverhandlungen und mögliche Warnstreiks in der Metall- und Elektroindustrie ein. "Wir werden hart streiten müssen, um das Tarifpaket durchsetzen zu können", erklärte der IG Metall-Verhandlungsführer und Bezirksleiter in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt, Hartmut Meine, in Hannover. Die Arbeitgeber hätten sich bereits weiter
  • 614 Leser

Im Holzzug Richtung Zukunft

Ravensburger übernimmt schwedischen Spielzeughersteller Brio
Bisher war Spielehersteller Ravensburger vor allem für Puzzles, Brettspiele und Bücher bekannt. Nun kaufen die Oberschwaben einen schwedischen Hersteller von Holzspielzeug. Ein Strategiewechsel? weiter
  • 824 Leser

Immer mehr Sonntagsarbeit

Mehr Menschen haben im letzten Jahrzehnt an Sonn- und Feiertagen gearbeitet. Der Anteil sei in den Jahren von 2003 bis 2013 leicht auf 26 Prozent angestiegen. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen-Bundestagsfraktion hervor. Vor allem in der Land- und Forstwirtschaft, am Bau, im Handel und in der Gastronomie sei Sonn- weiter
  • 432 Leser

Immer wieder nur Daunenjacken

Geschäft im Textilhandel läuft schlecht: Es kommt nichts Neues - Winterware stapelt sich
Der deutsche Textilhandel hat ein schlechtes Jahr hinter sich. Die Branche macht dafür das viel zu warme Wetter in Herbst und Winter verantwortlich. Experten sehen auch grundsätzliche Probleme. weiter
  • 930 Leser

In guter Stimmung

Börsenexperten sprechen von überfälliger Reaktion
Beflügelt von der Hoffnung auf eine anhaltende Unterstützung durch die Notenbanken hat der deutsche Aktienmarkt seinen schwachen Jahresstart gestern wettgemacht. Für das noch junge Jahr 2015 ist die bisherige Entwicklung damit nun positiv. Auch an den anderen Börsen Europas herrschte gute Stimmung. Eine Reaktion an den Aktienmärkten sei überfällig gewesen, weiter
  • 632 Leser

In vielen Sprichwörtern verewigt

Redensarten rund ums Schwein Die Herkunft der vielen Sprichwörter rund ums Schwein ist nicht immer mit Sicherheit geklärt - möglicherweise sind sie aber schon sehr alt. Die Zeitschrift GEOlino liefert im Internet einige Erklärungen. "Da hast Du aber Schwein gehabt!" Man sagt, jemand hat Schwein, wenn er Glück gehabt hat, ohne selbst etwas dafür getan weiter
  • 540 Leser

Industrie erhält weniger Aufträge

Die Ordereingänge der deutschen Industrie sind wegen der schwachen Inlandsnachfrage überraschend deutlich gesunken. Der Auftragseingang lag im November preisbereinigt 2,4 Prozent unter dem Niveau des Vormonats, teilte das Statistische Bundesamt mit. Experten hatten nur mit einem Rückgang um 0,8 Prozent gerechnet. "Der Anteil der Großaufträge war spürbar weiter
  • 491 Leser

Kein Lichtblick im Nebel

Biathlon-Weltcup: Deutsche Staffel verpasst Podest in Oberhof überraschend
Die Biathlon-Staffel hatte beim Weltcup im Nebel von Oberhof das Podest vor Augen. Dann musste Schlussläufer Schempp (Uhingen) in die Strafrunde. weiter
  • 628 Leser

Kleid aus dem Drucker

Alltagstaugliche Visionen bei der Consumer Electronics Show
Die ganz großen Neuheiten sind auf der Technikmesse CES in Las Vegas nicht zu sehen - stattdessen zeigen die Hersteller vor allem Detailverbesserungen und Produkte, die im Alltag helfen sollen. weiter
  • 793 Leser

Komet Lovejoy am Himmel

Der Komet Lovejoy könnte im Januar ein besonderes Schauspiel am Himmel bieten - wenn das Wetter mitspielt. Gute Chancen dürften sich an diesem Wochenende ergeben; womöglich ist er dann sogar mit bloßem Auge zu sehen. "Lovejoy ist ein schöner, heller Komet, der im Süden hoch am Himmel steht", sagte der Kometen-Experte Uwe Pilz von der Vereinigung der weiter
  • 645 Leser

Kommentar · AfD: Der Brandstifter

Fast war es so, als würde die Welt nach den feigen Morden von Paris für Momente in anteilnehmender Stille verharren. Solidarität mit den Opfern allerorten, die Verurteilung der Schandtat zweier Islamisten erfolgte über Religions- und Parteigrenzen hinweg weltweit. Nur einer nutzte das Blutbad für eigene Interessen: Alexander Gauland, Leitfigur der rechten weiter
  • 1
  • 552 Leser

Kommentar: Mix aus Alt und Neu nötig

Nein, einen Strategiewechsel sehen die Verantwortlichen von Ravensburger im Erwerb des schwedischen Holzspielzeug-Herstellers Brio nicht. Davon wollen sie erst gar nichts hören. Mit dieser Einschätzung haben sie einerseits recht. Denn mit dem Kauf halten sie an traditionellen Spielwaren fest, die im Portfolio der Oberschwaben auch heute noch eine wichtige weiter
  • 532 Leser

Leute im Blick vom 9. Januar 2015

Ben Affleck Hollywoodstar Ben Affleck (42) ist in Los Angeles für sein humanitäres Engagement ausgezeichnet worden. Bei den People's Choice Awards wurde er für seinen Einsatz in der Krisenregion Ost-Kongo geehrt. "Ich habe gemerkt, dass ein nur für mich selbst gelebtes Leben kein allzu erfülltes Leben ist", sagte Affleck laut "People.com" auf der Bühne. weiter
  • 554 Leser

Mehr Freiheit für die Schweine

Landesanstalt testet alternative Haltungsformen - Großer Einfluss auf angehende Landwirte
Wann ist ein Schwein glücklich? Vermutlich lässt sich das nie klären. Die Landesanstalt für Schweinezucht versucht dennoch, dass die Tiere etwas besser leben - bevor sie doch auf dem Teller landen. weiter
  • 674 Leser

Mehr Kinder geboren

Geburtenrate im Land stabil - Große Unterschiede in den Regionen
Zum zweiten Mal in Folge sind die Geburtenzahlen im Land wieder leicht gestiegen. Das Ergebnis könnte aber nicht nur an mehr Kinderfreundlichkeit, sondern bloß an einer neuen Rechengrundlage liegen. weiter
  • 584 Leser

Miriam Gössner: Schritt zurück, um voranzukommen

Ihr ansteckendes Lächeln hat Biathletin Miriam Gössner auch nach der Rückversetzung in die "zweite Liga" nicht verloren. "Happy Girls in Polen", schrieb die 24-Jährige über ein Foto bei Facebook, das sie strahlend mit Teamkollegin Maren Hammerschmidt zeigt. Vor ihrem Start heute im Sprint beim zweitklassigen IBU-Cup in Duszniki Zdroj gab Gössner damit weiter
  • 523 Leser

Männer-Anteil liegt bei unter fünf Prozent

Wenige Tagesväter Laut Statistischem Bundesamt waren im März 2013 in Deutschland 4,3 Prozent der Beschäftigten in der Kindertagesbetreuung männlich. Demnach arbeiteten 21 800 Männer entweder als Betreuer in einer Kindertages-Einrichtung oder als Tagesvater. Im März 2007 lag der Anteil noch bei nur 2,9 Prozent. Seither ist die Zahl also stark gestiegen. weiter
  • 472 Leser

Na sowas... . . .

Ein preisgekröntes Schwein der britischen Prinzessin Anne (64) ist einem Wildschwein-Angriff zum Opfer gefallen. "Wir hatten vergangene Nacht Besuch von einem Wildschwein auf unserem Hof. Ein Ergebnis ist, dass mein Gloucestershire-Old-Spot-Eber nicht mehr unter uns ist", sagte die einzige Tochter der Queen (88) auf einer Agrarkonferenz im englischen weiter
  • 417 Leser

Notizen vom 9. Januar 2015

Zahl der Ebola-Toten steigt An Ebola sind nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) bislang 8235 Menschen gestorben. In den drei am stärksten betroffenen Ländern Guinea, Liberia und Sierra Leone haben sich laut WHO 20 712 mit dem Virus infiziert. Mit 248 neuen Fällen in der vergangenen Woche bleibt Sierra Leone das am stärksten betroffene Land. weiter
  • 519 Leser

Notizen vom 9. Januar 2015

Max-Ophüls-Filmfest Regisseurin Margarethe von Trotta ist Ehrengast des 36. Max-Ophüls-Filmfestes vom 19. bis 25. Januar in Saarbrücken. In der Hauptjury sitzen unter anderem die Schauspieler Hannelore Hoger und Devid Striesow. Das kündigte die künstlerische Leiterin Gabriella Bandel an. Der Max-Ophüls-Preis gilt als wichtiges Festival für den deutschsprachigen weiter
  • 5
  • 647 Leser

Notizen vom 9. Januar 2015

Vor der Wahl bestochen? Thüringens Generalstaatsanwaltschaft ermittelt wegen eines möglichen Bestechungsversuchs vor der Wahl Bodo Ramelows zum ersten Ministerpräsidenten der Linken. Ein anonymer SPD-Abgeordneter wirft einem CDU-Politiker vor, ihm ein Ministeramt angeboten zu haben - sofern er im Landtag gegen Ramelow stimme und Rot-Rot-Grün damit verhindere. weiter
  • 542 Leser

Notizen vom 9. Januar 2015

Sieger stehen längst fest Fußball - Die Weltfußballer-Anwärter Manuel Neuer, Cristiano Ronaldo und Lionel Messi können in den ausstehenden Tagen bis zur Preisverleihung am Montag in Zürich keine Argumente mehr für sich sammeln. Die Wahl ist schon seit eineinhalb Monaten gelaufen, der Sieger steht schon fest. Das gilt auch für die anderen Kategorien weiter
  • 440 Leser

Notizen vom 9. Januar 2015

Deutlich mehr Fluggäste Stuttgart - Der Flughafen Stuttgart hat im vergangenen Jahr ein kräftigeres Passagierplus verbucht als erwartet. Die Zahl der Fluggäste sei um 1,5 Prozent auf 9,73 Millionen gestiegen, sagte Geschäftsführer Georg Fundel gestern beim Neujahrsempfang des Flughafens. Fundel hatte zuletzt mit einem Anstieg um ein Prozent gerechnet. weiter
  • 616 Leser

Notizen vom 9. Januar 2015

Carsharing in China Daimler (Stuttgart) bringt sein Carsharing-Angebot auf den chinesischen Markt. Ein Vertrag sei mit der Metropole Chongqing unterzeichnet worden, teilte der Konzern mit. Binnen Jahresfrist sollen mehrere Hundert Smart-Modelle in der Stadt mit rund 4,3 Mio. Einwohnern im Herzen Chinas ausgeliehen werden können. Ob weitere Städte in weiter
  • 772 Leser

NS-Geschichte im Mitmach-Web

Historiker starten Internet-Portal, das die Bürger einbeziehen soll
Waren in der NS-Zeit alle Verwaltungen gleichgeschaltet? Historiker bezweifeln das. Sie rufen per Online-Portal Interessierte im Südwesten auf, gemeinsam die Geschichte der Ministerien zu erforschen. weiter
  • 611 Leser

Pakistanischer Film wagt Tabubruch

Ein Kinofilm entfacht Diskussionen in Pakistan. Denn die Filmheldin widersetzt sich den konservativen Traditionen des islamischen Landes. weiter
  • 680 Leser

Patientenmorde in Niedersachsen: Ein Fall mit langer Geschichte

2005: Ein Pfleger soll im Juni einen Krebspatienten im Krankenhaus Delmenhorst per Injektion getötet haben. 2008: Der Ex-Krankenpfleger wird wegen versuchten Mordes zu siebeneinhalb Jahren Haft verurteilt. Er selbst nennt Langeweile als Motiv. Januar 2014: Die Staatsanwaltschaft erhebt erneut Anklage. Er soll zwischen 2003 und 2005 überdosierte Herzmedikamente weiter
  • 542 Leser

Pfleger hat 30 Patienten auf dem Gewissen

Gerichtsprozess nimmt überraschende Wende: Weit mehr Morde als bisher angenommen
Es könnte eine der größten Mordserien in Krankenhäusern sein: Bis zu 30 Patienten hat ein Krankenpfleger getötet - wie er selbst sagt. Mit einem Psychiater spricht er erstmals über seine Taten. weiter
  • 488 Leser

Porsche-Chef möchte nicht VW-Boss werden

Müller: Diskussion um Volkswagen-Spitze ist lästig - Sportwagenbauer mit Rekordabsatz
Matthias Müller will nicht die Nummer 1 beim Volkswagen-Konzern werden. Der Porsche-Chef befasst sich lieber mit Themen wie autonomes Fahren. Das Russland-Geschäft bereitet ihm Sorgen. weiter
  • 877 Leser

Programm vom 9. Januar 2015

BASKETBALL All-Star-Game in Neu-Ulm (Sa. 20.30, Ratiopharm-Arena). HANDBALL Länderspiele: Deutschland - Tschechien (Fr. 20.15 in Stuttgart, Porsche-Arena und Sa. 16.45 in Mannheim, SAP-Arena). Bundesliga, Frauen: SG BBM Bietigheim - Leipzig (Sa. 20). 2. Bundesliga, Frauen: Nellingen - Travemünde (Sa. 18.30). EISHOCKEY DEL: Augsburg - Mannheim (Fr. 19.30), weiter
  • 955 Leser

Quoten: Lotto am Mittwoch

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 9 756 801,90 Euro Gewinnklasse 2 unbesetzt, Jackpot 909 049,50 Euro Gewinnklasse 3 16 834,20 Euro Gewinnklasse 4 5368,40 Euro Gewinnklasse 5 206,70 Euro Gewinnklasse 6 51,20 Euro Gewinnklasse 7 21,20 Euro Gewinnklasse 8 12,00 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 465 958,40 Euro weiter
  • 434 Leser

Ravensburger kauft Brio

Spieleproduzent übernimmt Holzeisenbahn-Bauer
Der Spielehersteller Ravensburger hat die schwedische Holzeisenbahn-Marke Brio übernommen. Mit dem Kauf wolle die Firma im Ausland stärker wachsen und vom reinen Spiele- in den Spielwarenmarkt expandieren, sagte Ravensburger-Chef Karsten Schmidt gestern. Ein Kaufpreis wurde nicht genannt. Brio machte mit seinen 80 Mitarbeitern zuletzt 38 Millionen Euro weiter
  • 481 Leser

Rennen gegen die Zeit

Formel 1: Pleite-Teams kämpfen um Start
Im Rennen um einen Start in der Formel 1 läuft Caterham und Manor die Zeit davon. So könnte das Starterfeld beim ersten Rennen überschaubar sein. weiter
  • 454 Leser

Rente mit 63 bald vor Gericht

Die Rente mit 63 wird bald die deutschen Sozialgerichte beschäftigen. Nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung" bereiten die Gewerkschaften Musterverfahren vor. Die IG Metall sammelt demnach Fälle für mögliche Klagen. Die Gewerkschaft spricht von einer "willkürlichen Ungleichbehandlung", die man vom Bundesverfassungsgericht prüfen lassen wolle. weiter
  • 525 Leser

Seite an Seite gegen Grün-Rot

Wolf greift nicht nach CDU-Landesvorsitz - Strobl bleibt im Amt
Überraschende Wende im Personalpoker in der CDU: Thomas Strobl bleibt Landeschef der Partei. Spitzenkandidat Guido Wolf verzichtet damit zunächst auf den Posten - und gibt sich als "Teamplayer". weiter
  • 602 Leser

Solarbranche wächst weltweit

Die Solarindustrie hat nach Einschätzung der deutschen Solarbranche im vergangenen Jahr weltweit deutlich an Bedeutung gewonnen. Die Photovoltaik-Nachfrage sei nach ersten Schätzungen im Jahr 2014 um mindestens 10 Prozent auf mehr als 40 Gigawatt gestiegen, teilte der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar) mit. Auch in Deutschland gab es einen Zuwachs. weiter
  • 569 Leser

Sturm, Tauwetter und Hochwasser

Experten raten von Waldspaziergängen ab - Bahn will Züge langsamer fahren lassen
Deutschland bereitet sich auf stürmische Tage vor. Dabei sollen die Temperaturen vorübergehend auf bis zu 15 Grad steigen. Die Folge: Tauwetter. weiter
  • 502 Leser

Szene Stuttgart

Griff zur falschen Pille Als sich jüngst Bildungspolitiker der SPD-Landtagsfraktion mit der Landesspitze der Lehrerorganisation Verband Erziehung und Wissenschaft, kurz: VBE, trafen, nahm Fraktionschef Claus Schmiedel zu Beginn vorsorglich seine Kollegin Sabine Wölfle in Schutz: Sollte die Emmendinger Parlamentarierin während des Gesprächs einschlafen, weiter
  • 612 Leser

Taucher finden die Blackboxen im Dunkeln nicht

. Auch zwei Wochen nach dem Absturz einer Air-Asia-Maschine vor Indonesien ist der Flugschreiber noch nicht gefunden. "Wir konnten die Blackboxen nicht lokalisieren, weil die Sicht fast null war", sagte ein Taucher der indonesischen Marine gestern. Das Heck des Flugzeugs war am Mittwoch in etwa 30 Metern Wassertiefe vor der Küste Borneos mit Unterwasserkameras weiter
  • 527 Leser

Tennis: Kerber und Görges im Viertelfinale raus

Die deutschen Tennis-Damen suchen eineinhalb Wochen vor Beginn der Australian Open noch ihre Form. Mit Angelique Kerber und Julia Görges schieden gestern die letzten beiden Deutschen bei den ersten Turnieren des neuen Jahres im Viertelfinale aus. In Brisbane unterlag die an Nummer drei gesetzte Kerber der Ukrainerin Jelina Switolina 6:4, 5:7, 3:6 und weiter
  • 493 Leser

Tokio schreibt um die Wette

Man sieht die Menschen vor lauter Zeichen kaum: Beim jährlich stattfindenden Neujahrs-Kalligraphie- Contest in Tokio schrieben auch dieses Jahr mehr als 3000 Menschen aus allen Altersstufen um die Wette und zeigten ihre Fähigkeiten in der Kalligrafie. Foto: dpa weiter
  • 814 Leser

Tour de Ski fest in Norwegens Hand

Marit Björgen ist ihrem ersten Gesamtsieg bei der Tour de Ski ein großes Stück näher gekommen. Die Norwegerin gewann in Toblach auch die fünfte Etappe - ein Verfolgungsrennen über 15 Kilometer - vor ihren Landsfrauen Heidi Weng und Therese Johaug. Vor den beiden abschließenden Konkurrenzen hat Björgen 2:03,8 Minuten Vorsprung vor Weng und 3:01,4 Minuten weiter
  • 499 Leser

Traditionsunternehmen übernimmt Traditionsunternehmen

Oberschwaben Ravensburger ist der führende Anbieter von Puzzles, Spielen und Beschäftigungsprodukten in Europa und vor allem auch durch seine Kinder- und Jugendbücher bekannt. Das Unternehmen produziert nach eigenen Angaben rund 8000 verschiedene Produkte und fertigt diese zu 90 Prozent selbst. Der Jahresumsatz liegt bei 359 Mio. Euro. Bei Ravensburger weiter
  • 504 Leser

Trend geht zu Großjachten

Die Wassersportbranche rechnet im laufenden Jahr mit weiter steigenden Umsätzen. Nach einem geschätzten Umsatzplus von 1,7 Prozent auf 1,77 Mrd. EUR im vergangenen Jahr rechne die Branche nun mit einem weiteren Zuwachs von 3 Prozent, berichtete der Geschäftsführer des Bundesverbands Wassersportwirtschaft (BVWW), Jürgen Tracht, vor Beginn der weltgrößten weiter
  • 806 Leser

Ukraine-Gipfel ist fraglich

Bundeskanzlerin Merkel will Sanktionen gegen Russland noch nicht lockern
Ein Gipfeltreffen zur Ukraine-Krise bleibt fraglich. Kanzlerin Angela Merkel dämpfte nach dem Antrittsbesuch des Ministerpräsidenten Arseni Jazenjuk Hoffnungen auf eine baldige Lösung des Konflikts. weiter
  • 560 Leser

Vergessene Sportarten

Von Galopp bis Radball: Was aus einstigen TV-Hinguckern wurde
Sandbahnrennen, Galopprennen, Rhönrad und Radball hatten einst einen festen Platz in TV-Sportsendungen. Doch mittlerweile tun sich Randsportarten schwer, überhaupt noch wahrgenommen zu werden. weiter
  • 543 Leser

WM-Aus für Kneule

Göppinger Handballer erneut verletzt
Ohne Tim Kneule fahren die Handballer zur WM nach Katar. Der Göppinger muss wegen einer erneut aufgebrochenen Verletzung passen. weiter
  • 522 Leser

Wolf verzichtet auf Vorsitz

Südwest-CDU behält ihre Doppelspitze
Überraschende Wende im Personalpoker an der Spitze der Landes-CDU: Thomas Strobl bleibt Landeschef der Partei in Baden-Württemberg. Der CDU-Spitzenkandidat Guido Wolf verzichtet damit auf den Posten. In einer gemeinsamen Mitteilung hieß es gestern, Strobl und Wolf wollten gemeinsam in die Landtagswahl 2016 gehen und sie für die CDU gewinnen. Damit ist weiter
  • 508 Leser

Zahlen & Fakten

Tesco mit Sparkurs Der angeschlagene britische Einzelhandelskonzern Tesco will mit Kostensenkungen dem Konkurrenzdruck begegnen. 43 unprofitable Geschäfte sollten geschlossen werden, kündigte der neue Tesco-Chef Dave Lewisan an. Zudem kappte er die Investitionen. Der Handelsgewinn von 3,3 Mrd. Pfund (4,2 Mrd. EUR) aus dem Vorjahr wird deutlich mehr weiter
  • 931 Leser

Zur Person vom 9. Januar 2015

Henry Hübchen kam 1947 in Berlin zur Welt und wuchs in der DDR auf. Er stand schon als Jugendlicher vor der Kamera, nach dem Schauspielstudium wurde er mit Fernsehrollen und Kinofilmen wie "Jakob der Lügner" bekannt. Nach der Wiedervereinigung ging seine Karriere fast nahtlos mit Kino- und Fernsehrollen weiter. Zu den bekanntesten Filmen des für seine weiter
  • 499 Leser

Zur Person vom 9. Januar 2015

Bestsellerautor Der 1948 in Aldershot geborene, in London lebende Ian McEwan erhielt 1998 für "Amsterdam" den Booker-Preis. Sein Roman "Abbitte" (2001) wurde zum Weltbestseller und mit Keira Knightley verfilmt. Zuletzt erschienen "Honig", "Solar", "Am Strand" und "Saturday". weiter
  • 661 Leser

Zweite Pleite: Real Madrid auf Formsuche

Zwei Spiele, zwei Niederlagen: Real Madrid wartet auch nach dem Achtelfinal-Hinspiel des spanischen Fußball-Pokals weiter auf den ersten Sieg im neuen Jahr. Nach dem 0:2 (0:0) beim Lokalrivalen und Meister Atletico Madrid stellte die spanische Sportzeitung AS fest: "Auch Ronaldo konnte Real nicht retten." Superstar Cristiano Ronaldo saß 63 Minuten auf weiter
  • 453 Leser

Leserbeiträge (3)

Hat Aalen was?

Zu „Die Bücherei kostet Millionen“, Aalener Rechnungsprüferbericht:Die Rechnungsprüfung wird an sich nicht anzuzweifeln sein. Was ich aber nicht verstehe, ist, warum die einzelnen Institutionen nicht selbstständig versuchen, aus dem Zuschussbetrieb herauszukommen. Zum Beispiel die Stadtbücherei: Eine wertvolle und auf jeden Fall schätzenswerte weiter
  • 5
  • 1800 Leser

Zivilcourage anders

Zum Kommentar zu „Pegida“:Gerade weil Ihre Kolumne so angenehm hervorsticht, sei auf eine falsche Schlussfolgerung hingewiesen. Die folgende Erläuterung erklärt dann auch die eigentliche Motivation für Pegida. Merkel muss nämlich nicht mehr „erklären“.Diese Menschen dort in Dresden spüren seit Langem, dass man ihnen eine Politik weiter
  • 5
  • 1661 Leser

Capella nova 2000 e.V. freut sich auf Verstärkung

Capella nova 2000 e.V. freut sich auf neue Sängerinnen und SängerEinladung zur Schnupperprobe in Großdeinbach

Der gemischte Chor Capella nova 2000 e. V. aus Großdeinbach konnte im vergangenen Jahr zahlreiche Erfolge feiern. Unter der Leitung von Olga Haußer demonstrierten die Sängerinnen und Sänger u. a. ihr Können

weiter
  • 2703 Leser

inSchwaben.de (1)

Kalter Markt 2015 - Das höchste Fest der Ellwanger

Messe, Pferde, Informationen und Shopping - Der traditionsreiche Markt zum Jahresbeginn lockt wieder tausende Besucher nach Ellwangen
Die Veranstaltungen zum Jubiläum 1250 Jahre Ellwangen sind vorbei und schon rüstet sich die Stadt an der Jagst für die nächste große Feier. Der Kalte Markt ist seit Jahrhunderten in unserer Region ein erster Höhepunkt des Jahres. weiter