Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 28. Januar 2015

anzeigen

Regional (100)

KURZ UND BÜNDIG

Bad-Taste-Fasching in Elchingen

Die Fußballer des SV Elchingen laden am Freitag, 6. Februar, ab 19.19 Uhr zum Sportlerball in die Turn-und Festhalle in Elchingen ein. Die Halle wird gerockt von DJ Fredo. Mit von der Partie sind die Häfastädter Hexa, Gugga und Garde, die Garde Kösingen, die Garde Essingen, die Kocher-Fetza sowie das Männerballett aus Unterkochen. weiter
  • 1042 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fasnachtsumzug in Oberkochen

Ein großer Gaudiwurm schlängelt sich am Samstag, 31. Januar, ab 15.30 Uhr durch die Oberkochener Innenstadt. Davor treffen sich die Narren ab 12 Uhr zum Kuttelessen in der Dreißentalhalle, wo es noch weitere Köstlichkeiten aus der Küche gibt. weiter
  • 600 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinomobil in der Härtsfeldschule

Die Stadt Neresheim veranstaltet am Montag, 2. Februar, einen Vorführnachmittag des Kinomobils im Musiksaal der Härtsfeldschule. Gezeigt werden die folgenden Film: „Die Biene Maja – Der Kinofilm“ um 14.30 Uhr und „Lola auf der Erbse“ um 17 Uhr, Eintritt jeweils 3 Euro. In der Abendvorstellung um 20 Uhr läuft „Madame weiter
  • 287 Leser

Konzeptbeschluss vertagt

Eigentlich sollte der Gemeinderat in Oberkochen den Auftrag für ein Entwicklungskonzept an die LBBW Immobilien Kommunalentwicklung GmbH in Stuttgart vergeben. Dazu kommt’s frühestens im März. weiter
  • 554 Leser

Marode Friedhofswege werden saniert

Gemeinderat in Oberkochen diskutiert über Wege, Straßen, Pläne und ein Entwicklungskonzept
Friedhof, Wirtschaftsplan, die Weingartenstraße und ein Regenüberlaufbecken: Breit gefächert waren die Themen im Gemeinderat in Oberkochen. weiter
  • 828 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikerfasching in Elchingen

Der Fasching des Musikvereins Elchingen startet am Samstag, 31. Januar, um 20.01 Uhr in der Turn- und Festhalle in Neresheim-Elchingen. Neben der Faschingsgesellschaft Laudonia aus Lauingen, den Dance Twisters aus Dischingen und den Notenfurzern aus Waldhausen sorgen DJ Achim & Markus van der Bunk für beste Unterhaltung. Einlass ab 16 Jahren. Ein weiter
  • 172 Leser

Spende für das Hospiz St. Anna

Anstatt das Geld an Weihnachten für Kundengeschenke auszugeben, möchte Familie Wagner lieber sinnvoll eine soziale Einrichtung in der Region unterstützen. Deshalb spendete die Firma Wagner-Gärten aus Schweindorf 1300 Euro an das Hospiz St.-Anna-Schwestern in Ellwangen. Bernhard Amma und Schwester Mechthild nahmen gerne den Scheck als Unterstützung für weiter
  • 833 Leser

Vielfalt statt Einfalt

Großes Programm der Begegnungsstätte Arche
Unter dem Motto „Vielfalt statt Einfalt“ feiert die Aktion „Freunde schaffen Freude “ heuer das 15-jährige Bestehen der sozialen und kulturellen Begegnungsstätte Arche. weiter
  • 354 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen. Dorothea und Manfred Bolongino, Hegelstr. 85, zur Goldenen Hochzeit und Bruno Lachnit, Franz-Schubert-Str. 34, zum 80. Geburtstag.Aalen-Hofherrnweiler. Elinore Lagies, Auerhahnweg 20, zum 80. Geburtstag.Bopfingen. Albert Schneider, Am Riederer Feld 7, zum 79. Geburtstag.Hüttlingen. Maria Moll, Filderweg 19, zum 85. Geburtstag.Lauchheim-Hülen. weiter
  • 524 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall

Aalen-Himmlingen. Auf der Ortsdurchfahrt entstand am Dienstagabend bei einem Auffahrunfall ein Sachschaden von rund 5000 Euro. Ein in Richtung Aalen fahrender 47-jähriger VW-Fahrer hielt gegen 17 Uhr an, um abzubiegen. Die 27-jährige Fahrerin eines VWs fuhr ihm ins Heck. weiter
  • 1335 Leser
POLIZEIBERICHT

Beim Driften gegen Mauer

Aalen. Vermutlich am Dienstagabend wollte ein unbekannter Autofahrer auf einem großen Parkplatz in der Wilhelm-Merz-Straße seine Wintertauglichkeit verfeinern. Dabei prallte er vermutlich gegen eine Mauer und beschädigte sie. Es entstand ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei in Aalen bittet um Hinweise, Tel. (07361) 5800. weiter
  • 1480 Leser
POLIZEIBERICHT

In den Straßengraben

Dewangen. In der Nacht zum Mittwoch querte zwischen Dewangen und Forst ein Reh die Fahrbahn. Das Tier wurde von einem Auto erfasst, dessen 54-jähriger Fahrer durch das Ausweichmanöver im Graben landete. Das Tier starb, am Auto entstand Sachschaden. weiter
  • 1225 Leser
POLIZEIBERICHT

Sportplatz beschädigt

Göggingen. Vermutlich aus Übermut fuhr ein Unbekannter in der Nacht zum Dienstag mit einem Auto über den Gögginger Sportplatz und beschädigte den Rasen. Hinweise an die Polizei in Leinzell, Tel.: 07195/921968-0. weiter
  • 1476 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall im Gegenverkehr

Neresheim. Zwischen Schweindorf und dem Schweindorfer Kreuz streiften sich am Dienstagabend zwei Autos im Gegenverkehr wegen Schneeglätte, wobei Sachschaden in Höhe von geschätzten 5500 Euro entstand. weiter
  • 1211 Leser
POLIZEIBERICHT

Zeugen gesucht

Abtsgmünd. Ein am Fahrbahnrand Im Herdle abgestellter Renault wurde am Dienstagnachmittag angefahren und dabei ein Schaden von rund 3000 Euro angerichtet. Der Renault war in der Zeit zwischen 15.45 Uhr und 16.20 Uhr an der Unfallstelle abgestellt. Wer etwas gesehen hat, kann sich unter (07361) 5240 bei der Polizei melden. weiter
  • 1069 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausschuss tagt im Klinikum

Der Ausschuss für Umwelt und Stadtentwicklung trifft sich am Donnerstag, 29. Januar, um 15 Uhr im Bildungszentrum am Ostalbklinikum. Nach einem Rundgang steht eine Aussprache mit der Klinikleitung über Maßnahmen am Klinikum auf der Tagesordnung. weiter
  • 475 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erlebnistour im Kleinwalsertal

Die VHS Ostalb bietet am Sonntag, 8. Februar, eine Erlebnistour im Kleinwalsertal an: eine Schneeschuhwanderung auf dem Gottesackerplateau. Die rund 4,5 Stunden lange Tour ist für Familien mit Kindern ab 12 Jahren geeignet. Schneeschuhe und Stöcke werden gestellt. Anfahrt im eigenen Pkw oder in Fahrgemeinschaften. Treffpunkt ist um 6.30 Uhr an der Autobahnauffahrt weiter
  • 265 Leser

Firmengruppe Wiedmann ehrt langjährige Mitarbeiter

Die Firmengruppe Widmann hat Mitarbeiter für langjährige Betriebszugehörigkeit am Standort Baden-Württemberg geehrt. Im Rahmen einer Abendveranstaltung dankten Firmengründer Bruno Widmann und Geschäftsführer Bernd Widmann den Jubilaren für ihr Engagement und ihre Treue zum Unternehmen, eine Treue, die sich in einer Betriebszugehörigkeit von zehn bis weiter
  • 1
  • 406 Leser

Ortsvorsteher lobt Engagement

Jahreshauptversammlung des Vereins der Gartenfreunde Fachsenfeld mit Berichten und Ehrungen
Gartenfreunde zeigen, wie wichtig das Ehrenamt ist. Das wurde einmal mehr deutlich in der Jahreshauptversammlung der Gartenfreunde Fachsenfeld.Aalen-Fachsenfeld. Ortsvorsteher Jürgen Opferkuch erwähnte den alljährlichen kostenlosen Obstbaumschnittkurs und bewertete ihn als vollen Erfolg und lehrreichen Beitrag für die Teilnehmer. Dies sei ein unverzichtbarer weiter
  • 1
  • 315 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schwofen gegen das Vergessen

Im Tanz können Menschen mit Demenz oft längst verloren geglaubte Fähigkeiten wieder aktivieren. Deshalb bietet die Sozialstation Abtsgmünd immer am letzten Donnerstag im Monat das Tanzcafé Vergissmeinnicht für Demenzkranke und ihre Angehörigen an. „Geschwoft“ werden kann wieder am Donnerstag, 29. Januar, von 15 bis 17 Uhr im katholischen weiter
  • 333 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorverkauf für die Prunksitzung

Am Samstag, 7. Februar, laden die Bettelsack-Narren um 14 Uhr zum Seniorenfasching in der Alamannenhalle in Lauchheim ein. Ab 19.11 Uhr steigt die große Prunksitzung. Karten kosten im Vorverkauf 9 Euro, an der Abendkasse 11 Euro. Kartenvorverkauf bei Bäckerei Sekler und Metzgerei Clemens Mühlich. weiter
  • 530 Leser

eSmart fährt mit eigenem Strom

Das Zeiss-Elektrofahrzeug dient der Forschungsinitiative Elektromobilität der Hochschule Aalen
Das erste Elektrofahrzeug bei Zeiss in Oberkochen ist startklar. Das Modell eSmart dient gleichzeitig der Hochschule Aalen als Forschungsobjekt. weiter
  • 2596 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT
Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd: Jedes Semester endet an der Hochschule für Gestaltung mit einer großen Ausstellung, auf der die Projektarbeiten der Studierenden und Absolventen präsentiert werden. Mit einer spannenden Werkschau am Freitag, 13., und Samstag, 14. Februar 2015, klingt das Wintersemester 2014/15 aus. Erstmals findet die Semesterausstellung weiter
  • 993 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Bopfingen tagt

Der Bopfinger Gemeinderat tagt am Donnerstag, 29. Januar, um 17 Uhr in der Schranne. Themen sind der Haushalt 2015 , die Neugestaltung des Stadtgartens und die B 29. weiter
  • 224 Leser

Westhausen für die Südvariante

Gemeinderat fordert einstimmig Lärmschutz sowie dreispurigen Ausbau von A7 zur Röttinger Höhe
Der Gemeinderat Westhausen hat sich am Mittwochabend mit der Machbarkeitsstudie für die B 29 befasst. Mit großer Mehrheit hat sich das Gremium dafür ausgesprochen, die Südvariante übers Härtsfeld zu bevorzugen. weiter
  • 487 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung in Röhlingen

Am Samstag, 31. Januar, sammelt die Klasse 9 der Johann-Sebastian-von-Drey-Schule ab 9 Uhr Altpapier in Röhlingen und in allen Teilorten, außer Neunheim. Bitte das Papier gut sichtbar und in handlichen Portionen am Straßenrand bereitstellen. Es wird darauf hingewiesen, dass Selbstanlieferungen am Standplatz des Containers nicht möglich und auch nicht weiter
  • 223 Leser

DRK sucht dringend aktive Mitglieder

Ortsverein Schwabsberg des Deutschen Roten Kreuzes traf sich zur Hauptversammlung
Die jüngste Hauptversammlung des DRK-Ortsvereins Schwabsberg fand unter neuer Leitung statt: Bereits Anfang 2014 hatte es einen Wechsel in der Bereitschaftsleitung des Ortsvereins Schwabsberg gegeben, Birgit Geiger trat die Nachfolge von Silvia Rohrer an und leitet nun mit Roland Gückelhorn gemeinsam die Einheit. weiter
  • 427 Leser

Malkreis „Akzente“ stellt aus

Im Rathaus Wildenstein
Drei Mitglieder des Malkreises „Akzente“ zeigen noch bis ... März ihre Werke in den Räumen des Rathauses in Fichtenau-Wildenstein unter dem Titel „Impressionen des Alltags“. weiter
  • 453 Leser

Schulrat: Grundschule bleibt

Birgit Weber-Zoller ist neue Schulleiterin an der Grundschule Zöbingen
Am Mittwochvormittag ist Birgit Weber-Zoller als neue Schulleiterin der Grundschule Zöbingen ins Amt eingesetzt worden. Weber-Zoller, die seit 2009 an der Grundschule unterrichtet, trat die Nachfolge von Gottlieb Schierle an. Schulrat Roland Dangelmaier sagte bei diesem Anlass den Fortbestand der Grundschule zu. weiter
  • 535 Leser

Spende: 660 Euro

Beim Konzert „Alpenländische Weihnacht“ in Aufhausen wurden 660 Euro eingenommen. Den gesamten Betrag übergaben Helga Häußler und Notburga Schmiedt an Zita Forster von der DRK Jugend- und Sozialarbeit Ellwangen. Das Geld ist für den Ellwanger Kindertisch bestimmt. Das Bild zeigt (von links): Helga Häußler, Hilde Fausel, Zita Forster, Notburga weiter
  • 651 Leser

Wie viel Feuerwehr wird gebraucht?

Gemeinderat Tannhausen diskutiert über den künftigen Bedarf der örtlichen Feuerwehr
Der Tannhäuser Gemeinderat hat am Montagabend nach knapp eineinhalbstündiger Diskussion den Feuerwehrbedarfsplan und die Ersatzbeschaffung eines Löschfahrzeugs beschlossen. weiter
  • 351 Leser

Ü-30-Party in der Schloßschenke

Ellwangen. Tobias Brenner gibt nach langen Jahren mit viel Musik und guten Partys die Bewirtung der Schloßschenke auf. Zum Abschluß findet am Freitag, 30. Januar ab 21 Uhr eine „Ü-30-Faschingsparty“ statt. Das Motto des Abends lautet „from dusk till dawn“. DJ Elvis und als Gast DJ Rudi von NAC werden auflegen. Der Eintritt ist weiter
  • 837 Leser
SCHAUFENSTER

„Der Steppenwolf“ in Dinkelsbühl

„Der Steppenwolf“ nach dem Bekenntnisroman von Hermann Hesse für die Bühne eingerichtet von Joachim Lux ist noch einmal am Landestheater Dinkelsbühl in der Arnstadt im Stadtheater zu sehen: Am Donnerstag, 29. Januar, 20 Uhr. Telefon: (09851) 902-600. weiter
  • 2078 Leser
SCHAUFENSTER

„Zauber des Lichts“ endet mit Führung

Fotografie: das ist im eigentlichen Wortsinn „Malerei mit Licht“. Gottfried Weinhold nimmt diese Bedeutung wortwörtlich, er spürt in seinen Bildern dem Geheimnis des Lichts nach. Das zeigt noch bis Sonntag, 1. Februar, die Ausstellung „Zauber des Lichts“ im Museum im Prediger. 85 Arbeiten aus vier Jahrzehnten vermitteln einen weiter
  • 921 Leser
SCHAUFENSTER

Auenwald-Brass-Ensemble

Im Rahmen des 30-jährigen Jubiläums der Suchtberatung des Kreisdiakonieverbandes Ostalb spielt am Sonntag, 8. Februar, 18 Uhr in der Stadtkirche Aalen das Auenwald-Brass-Ensemble. Die 18 Bläser und drei Schlagzeuger unter der Leitung von Siegfried Schmidgall spielen ein abwechslungsreiches Programm von Barock bis Rock, Jazz-, Bigband- und Filmmusik-Arrangements.Der weiter
  • 1397 Leser

Improvisationen zwischen Jazz und Funk

Trio „RKeT“ im Bassano
Die Jazz-Mission Schwäbisch Gmünd präsentiert am Donnerstag, 29. Januar, 20 Uhr in der Café-Bar Bassano in Schwäbisch Gmünd das internationale Trio „RKeT“. Mit Luc Ex und Michael Vatcher hat Jan Klare zwei international renommierte Partner zu einem Trio zusammengebaut, das eine Mischung aus Jazz, Punk und Improvisationen spielt. weiter
  • 590 Leser
SCHAUFENSTER

Jugendstück „Koma“

Am Donnerstag, 5. Februar, 19 Uhr, zeigt das Theater der Stadt Aalen das Jugendstück „Koma“ mit Alice Katharina Schmidt auf der Bühne im Alten Rathaus. Karten gibt es an der Theaterkasse im Alten Rathaus, im Touristik-Service oder online über xaverticket.de. Reservierungen unter Tel: (07361) 522 600 oder per Mail an kasse@theateraalen.de. weiter
  • 1658 Leser

Theaterring zeigt Dürrenmatt

Schul- und Abendvorstellung
Mit Tonio Kleinknechts Inszenierung des Klassikers „Der Besuch der alten Dame“ zeigt der Aalener Theaterring eine Produktion des Theaters der Stadt Aalen auf der Bühne in der Stadthalle. Die Tragikomödie von Friedrich Dürrenmatt wird am Dienstag, 10. Februar, 20 Uhr in der Stadthalle aufgeführt. Für Schulklassen gibt es eine Vorstellung weiter
  • 647 Leser

Unterriffingen will zwei B-29-Varianten

Bopfingen-Unterriffingen. Eine Nord- und eine Süd-Trasse für die B 29-Umgehung in die Machbarkeitsstudie aufzunehmen, das fordert der Ortschaftsrat Unterriffingen. Priorität bei einer Realisierung soll die neue Nordtrasse, die 80er-Trasse, haben. Beide Trassen sollen „gleichwertig geprüft werden“. Eine Süd-Trasse darf es nur geben, wenn weiter
  • 1286 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gedenkgottesdienst des Hospizdienstes

Einen geliebten Menschen zu verlieren, ist eine schmerzliche Erfahrung. Sich an den verstorbenen Menschen zu erinnern, kann ein hilfreicher Trost sein.Der ambulante ökumenische Hospizdienst Ellwangen lädt deshalb am Donnerstag, 29. Januar, um 19 Uhr zu einem ökumenischen Gedenkgottesdienst für alle Verstorbenen des Jahres 2014 in der evangelischen Stadtkirche weiter
  • 169 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Adelmannsfelden

Der Musikverein Adelmannsfelden veranstaltet am Samstag, 31. Januar, eine Kinderbedarfsbörse und einen Secondhand-Verkauf in der Otto-Ulmer-Halle von 13.30 bis 15.30 Uhr. Verkauft werden aktuelle Kleidung für Kinder in den Größen 50 bis 176, Spielzeuge aller Art, Babyausstattung, Kinderwagen, Autositze, Kinderfahrzeuge, Fahrräder und vieles mehr. weiter
  • 349 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mitmachen bei „Gugg im Dorf“

Die „Nuilermer Loimasiadr“ feiern ihr 15-jähriges Bestehen und organisieren am Samstag, 7. Februar, das 6. „Gugg im Dorf“. Ab 15.30 Uhr versammeln sich die Guggengruppen in der Dorfmitte von Neuler. Um 18 Uhr zieht der der Umzug der Guggagruppen unter Fackelbegleitung zur Schlierbachhalle, wo um 18.30 Uhr die Guggaparty steigt, weiter
  • 256 Leser

OB Hilsenbek gewinnt das Reh

Ellwangen. Anlässlich der Wildwochen hatte der Hegering Ellwangen ein Ratespiel angeboten. Dabei galt es, die Anzahl der Waldfrüchte wie Eicheln, Bucheckern und Hagebutten in einem großen Einmachglas zu erraten. Den ersten Preis erhielt ausgerechnet Oberbürgermeister Karl Hilsenbek: Er lag mit seinem Tipp nur um sieben neben der zu erratenden Zahl 406. weiter
  • 481 Leser

Schulfremd den Abschluss machen

Externe Prüfungen möglich
Der Abschluss von Hauptschule, Werkrealschule und Realschule gilt als Voraussetzung für berufliche Ausbildungsgänge und als Grundlage für weitere Schulabschlüsse. Die Prüfung kann auch ohne Schule, „schulfremd“, abgelegt werden. weiter
  • 742 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Turbulenzen in der Silvesternacht

Die Theatergruppe der Maibaumfreunde Unterschneidheim lässt es auch in dieser Theatersaison krachen. Aufgeführt wird das Stück „Silvester-Hüttenzauber“. Die Aufführung am Freitag, 30. Januar, ist bereits ausverkauft. Karten zu 6 Euro für die Vorstellung am Sonntag, 1. Februar, um 19.30 Uhr gibt es im Vorverkauf durch Tischreservierung beim weiter
  • 122 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Unterhaltung im Schönborn-Haus

Am Donnerstag, 29. Januar, findet im Seniorenstift Schönborn-Haus ab 14.30 Uhr bei Kaffee, Kuchen, Musik und Tanz der allmonatliche Unterhaltungsnachmittag für die ältere Generation statt. Die Garde-Mädchen aus Schrezheim sorgen für Faschingsluft. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 438 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Uwe Sauerborn

Rosenberg/Winnenden. Uwe Sauerborn aus Rosenberg konnte jetzt bei der Firma Kärcher ein Arbeitsjubiläum feiern. Sauerborn kam im Januar 1990 als Montagearbeiter in die Abteilung Kochmobil zu Kärcher nach Obersontheim. Nach zwei Jahren wechselte der ausgebildete Heizungsbauer als Schichtführer in die Feldküchenfertigung. Ab 2005 war er als Sachbearbeiter weiter
  • 448 Leser

Über 40 000 Euro für den Kinderhospizdienst Ostalb erlaufen

Eine stattliche Spendensumme kam bei der Aktion „Schulen laufen für Kinder… und die Ostalb läuft mit !“ zusammen, die 40 604 Euro erbrachte. An dem Projekt beteiligten sich im vergangenen Jahr 92 Schulen und Kindergärten aus dem gesamten Ostalbkreis. Insgesamt rund 15 000 Schüler spulten dabei knapp 54 000 Kilometer auf ihrem Schulgelände weiter
  • 323 Leser

Ostalb nicht sehr stark depressiv

Neue Studie der TK
Die Menschen im Ostalbkreis sind eher unterdurchschnittlich von Depressionen betroffen. Dies geht aus einer Studie der Techniker Krankenkasse hervor, die am Mittwoch veröffentlicht wurde. weiter
  • 781 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Faschingsauftakt in Jagstzell

Das „Wilde Heer“ aus Jagstzell lädt am Samstag, 31. Januar, um 18.30 Uhr zum 1. Jagstzeller „Gottesdienst für Narren“ in die St. Vituskirche. Die musikalische Gestaltung übernehmen die Rosenberger Schellaschüttler und die Jagsttal Gullys aus Rindelbach. Im Anschluss wird auf dem Rathausplatz der Schdorra (Narrenbaum) aufgestellt. weiter
  • 190 Leser
POLIZEIBERICHT

Laterne gerammt

Ellwangen. Eine Ellwanger Polizeistreife stellte am frühen Mittwochmorgen in der Straße „Schöner Graben“ eine beschädigte Straßenlaterne fest. Die Laterne ist in etwa einem Meter Höhe eingedellt. Die Tatzeit konnte nicht konkretisiert werden. Der Schaden beträgt zirka 500 Euro. Hinweise an die Polizei in Ellwangen, Tel. (0 79 61) weiter
  • 1153 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mit Philipp Jeningen in Röhlingen

Unter dem Titel „Mit Pater Philipp in Röhlingen“ lädt die „action spurensuche“ am Sonntag, 1. Februar, zu einer historisch-spirituellen Spurensuche ein. Beginn ist um 17 Uhr in der Dietersbacher Kapelle in Röhlingen, Zöbinger Str. 13/3. Es erklingen mehrstimmige Lieder aus dem Repertoire der „action spurensuche“ sowie weiter
  • 172 Leser
POLIZEIBERICHT

Unachtsam rückwärts

Ellwangen. Ein 33 Jahre alter Fahrer eines Sattelzugs war am Dienstagmittag in der Veit-Hirschmann-Straße unterwegs. Er suchte eine Firma. Nachdem er bemerkte, dass er zu weit gefahren war, fuhr er rückwärts und übersah dabei den Opel einer 18-Jährigen, die zwischenzeitlich hinter ihm angehalten hatte. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 4000 Euro. weiter
  • 694 Leser

Letzter Akt fürs Hotel „Reichspost“

Das ehemalige Café Krauss gegenüber dem alten Postamt ist bereits plattgemacht. Jetzt wird auch die „Reichspost“ abgerissen. Das ist zugleich der letzte Akt der Abbrucharbeiten zwischen Mercatura und ZOB. Ist das Gelände geräumt, können Essinger Wohnbau und Aalener Wohnungsbau mit den Bauarbeiten für das Quartier am Stadtgarten beginnen. weiter

GUTEN MORGEN

Viktor haben wir das Vögelchen getauft. Weil er’s geschafft hat (Viktor bedeutet „Sieger“). Na, ob er ein Er oder ob sie eine Sie ist, das wissen wir nicht. Jedenfalls ist es eine Meise . . . ob Kohlmeise oder Blaumeise war in der Dämmerung nicht zu erkennen. Aber egal. Der Vogel ist ein(e) gefiederte(r) Single, zumindest alleinwohnend. weiter
  • 474 Leser
Tagestipp

Die Fledermaus

„Die Fledermaus“ gilt als eine der berühmtesten Operetten von Johann Strauß. Das Ensemble der Johann-Strauß-Operette aus Wien präsentiert die Geschichte um den Notar Falke, alias „Die Fledermaus“, Gabriel von Eisenstein und dessen Frau Rosalinde sowie deren Liebhaber, den Opernsänger Alfred, auf dem Ball des russischen Prinzen weiter
  • 497 Leser
Tagestipp

Neurosen und andere Blumen

In ihrem dritten Kabarett-Solo begeistert die Kölner Ausnahmekünstlerin Eva Eiselt nicht nur wie gewohnt mit erfrischendem Witz, messerscharf pointierten Texten und bis zur absoluten Kenntlichkeit entlarvenden Typendarstellungen. Sie ist der marketingunverdorbene Rohdiamant der Kleinkunstszene – aber sie trägt es mit Fassung.Theaterwerkstatt Schwäbisch weiter
  • 475 Leser

Abbrucharbeiten im Zeitplan

Ganze Arbeit leistet der Bagger in der „Alten Ortsmitte“ von Essingen, wo die Gebäude Schulstraße 14, 16 und 18 abgerissen werden, um den Weg frei zu machen für die Neugestaltung des alten Schulplatzes. Noch in dieser Woche wird das letzte der drei Gebäude verschwunden sein. In direkter Nachbarschaft zum Seniorenzentrum „Am Seltenbach“ weiter
  • 720 Leser

Auto überschlägt sich mehrmals

Hüttlingen. Auf der Kreisstraße zwischen Neuler und Sulzdorf wurde ein Autofahrer wurde am Mittwoch, gegen 8 Uhr, bei einem Unfall schwer verletzt. Der 53 Jahre alte Opel-Fahrer kam laut Polizei ausgangs einer Linkskurve auf den Seitenstreifen, der leicht glatt war. Anschließend übersteuerte er sein Fahrzeug und kam ins Schleudern. In der Folge kam weiter
  • 749 Leser

Essingen kommt klar mit den Asylbewerbern dort

Bürgermeister Hofer lobt Privatinitiative in Lauterburg
Essingen kommt klar mit den Asylberwerbern, die zurzeit in der Gemeinde untergebracht sind. Dies sagt Bürgermeister Wolfgang Hofer. Ausdrücklich lobt er eine private Initiative in Lauterburg. weiter
  • 280 Leser

Arbeiten am Solarpark

In Lutstrut haben die Bauarbeiten an der Photovoltaikanlage begonnen
Die Bauarbeiten der Photovoltaik-Freilandanlage auf dem Gelände der ehemaligen Sandgrube Lutstrut kommen trotz des winterlichen Wetters zügig voran. Das teilt die Gemeinde Abtsgmünd mit. In den nächsten Wochen sollen bis zu 50 Menschen gleichzeitig beim Aufbau arbeiten. weiter
  • 132 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fischerprüfung

Der Sportfischereiverein Abtsgmünd bietet im Frühjahr einen kompakten Vorbereitungslehrgang zur Vorbereitung auf die Fischerprüfung an. Schulungstage sind 21./22. und 29. März sowie 12., 18. und 25. April. Weitere Einzelheiten gibt es beim Info-Tag am Sonntag, 22. Februar, um 9 Uhr im Schützenhaus in Abtsgmünd-Laubach, Schlosssteige. weiter
  • 609 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Haushalt und Schulen in Abtsgmünd

Die Sitzung des Abtsgmünder Gemeinderates beginnt am Donnerstag, 29. Januar, um 17.30 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung: die Verabschiedung der Haushaltssatzung, die Erweiterung der Friedrich-von-Keller-Schule zur offenen Ganztagesschule und Baumaßnahmen für die verlässliche Grundschule an der Wasenschule sowie der Beitritt der Gemeinde zum „Komm.Pakt.Net“ weiter
  • 234 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Abtsgmünd

Der katholische Kindergarten Abtsgmünd organisiert am Samstag, 14. März, von 13.45 Uhr bis 16 Uhr in der Kochertal-Metropole einen Verkauf von Baby- und Kinderbekleidung, Kinderbedarf, Spielsachen sowie Kaffee und Kuchen. Anmeldung und Info bei Tatjana Kogel, Telefon (07366) 9230983. weiter
  • 604 Leser

Die Stimme – Spiegel der Seele

Hüttlingen. Die VHS Ostalb bietet am Samstag, 31. Januar, von 9 bis 16 Uhr in der Begegnungsstätte im Seniorenzentrum Hüttlingen einen Tageskurs mit Elke Gelhardt an. Die Inhalte des Kurses sind ein gesunder Umgang mit der Stimme, Atmung und Haltung, Authentizität der Stimme oder Tipps und Tricks bei Stimmproblematik. Information und Anmeldung unter weiter
  • 842 Leser

Eisenbahnen im Kleinformat

Aalen. Zum 15. Mal veranstalten die Eisenbahnfreunde Aalen am Sonntag, 1. Februar, ihre Modelleisenbahn-Frühjahrsbörse – dieses Jahr wieder im Rettungszentrum im Greut. Die Börse ist von 11 bis 16 Uhr für Besucher geöffnet. Modelleisenbahn-Fans und solche, die es werden wollen, haben auf der Börse die Möglichkeit, zu stöbern, ihr spezielles Schnäppchen weiter
  • 822 Leser

Neue Urnengräber für Hohenstadt

Abtsgmünd-Hohenstadt. Auf dem Friedhof in Hohenstadt sind neue Urnenerdgräber errichtet worden. Die Firma Franz Reeb aus Aalen legte in den vergangenen Tagen vier Reihen mit insgesamt 16 Urnenerdgräbern an. Die sind 80 auf 80 Zentimeter groß, ähnlich wie in den Friedhöfen Abtsgmünd, Neubronn, Pommertsweiler, Untergröningen und Wöllstein. Die Baukosten weiter
  • 784 Leser

Schüler gedenken der Opfer

Aalen-Wasseralfingen. Zum Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus versammelten sich die 10. Klassen der Karl-Kessler-Schule am Dienstag an der Schillerlinde am Braunenberg. Hintergrund dieses Datums ist die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz genau an diesem Tag des Jahres 1945.Schülersprecher Daniel Deis erinnerte in seiner Rede an weiter
  • 337 Leser

Wissenswertes zum Brustkrebs

Aalen. „Brustkrebs – moderne Diagnostik und neue Behandlungsmethoden“ ist das Thema der nächsten Sonntagsvorlesung am 1. Februar, 11 Uhr im Torhaus. Dr. Karsten Gnauert, Chefarzt der Frauenklinik am Ostalbklinikum, wird in einem Diavortrag zunächst vorstellen, was zur Früherkennung getan werden kann. Unter anderem informiert er über weiter
  • 371 Leser

Messer, Gabel, Heimat, Licht in der Kirche

Wasseralfinger Vesperkirche startet am Sonntag, 1. Februar, mit dem Eröffnungsgottesdienst um 10 Uhr
Messer, Gabel, Heimat, Licht. Unter diesem Motto steht die 19. Auflage der Wasseralfinger Vesperkirche. Von Sonntag, 1. Februar, bis 1. März, sind die Tische in der Magdalenenkirche wieder täglich gut gedeckt. Neu ist: An drei Tagen die Woche gibt’s kein Schweinefleisch. weiter
  • 351 Leser

Sehr zufrieden mit Leistungsschau

Hauptversammlung des Handels- und Gewerbevereins Waldhausen
Die ursprünglich für 2013 geplante Leistungsschau musste wegen Terminüberschneidung mit Ebnat auf 2014 verschoben werden. Das Gesamtkonzept passte aber. Der Handels- und Gewerbeverein Waldhausen zeigt sich bei der Hauptversammlung zufrieden über den Zuspruch. weiter
  • 391 Leser

Fakten zum Hauptwohnsitz

Der Hauptwohnsitz heißt offiziell Hauptwohnung. Gemeint ist die Wohnung, die überwiegend genutzt wird – der sogenannte Lebensmittelpunkt. Die Stadt hat einige Fakten zusammengestellt. weiter
  • 364 Leser

Stadt Aalen auf Studentenfang

Semesterticket und Einkaufsgutschein: Mehr Studenten sollen sich mit Erstwohnsitz anmelden
Die Stadt möchte, dass die jungen Leute nicht nur zum Studieren nach Aalen kommen, sondern auch hier wohnen – und zwar mit Erstwohnsitz. Das kann sich für beide Seiten rechnen. weiter
  • 512 Leser

Zweiter Sieger

Zweiter Sieger im Regionalwettbewerb der First Lego League in der Göppinger EWS Arena wurde das „Heldele Family Team“ vom Ernst-Abbe-Gymnasium Oberkochen. Das Finale ist am 1. Februar in Wattens (Österreich). 19 Teams stellten sich in Göppingen dem Regionalwettbewerb der First Lego League. Das große Ziel erreicht haben auf Platz eins die weiter
  • 288 Leser

Männer-TÜV bei der VHS Ostalb

Neues Frühjahrs- und Sommerprogramm der Volkshochschule Ostalb vorgestellt – Männer im Mittelpunkt
Die Volkshochschule Ostalb hat ihr neues Programm zum Sommersemester 2015 vorgestellt. Darin stehen die Männer im Focus. „Der Männer-TÜV“ lädt alle Männer ein, sich untereinander auszutauschen und über das neue, aktuelle Rollenbild „Mann“ zu sprechen.Aalen.Diesmal ist es keine junge Frau im Bikini, die das Cover des neuen Programmheftes weiter
  • 635 Leser

Langlauf möglich in den Loipen auf dem Albuch

Viel Schnee liegt zwar nicht auf dem Albuch. Dennoch sind die Loipen rund um die Langlaufhochburg Bartholomä gespurt. Die Mitglieder der Touristikgemeinschaft Sagenhafter Albuch – Bartholomä, Essingen, Heubach, Steinheim – haben sich zusammengetan und bieten ein Loipennetz von insgesamt über 100 Kilometern. Weil das Geld kostet, wirbt die weiter

Gartentonne im ganzen Landkreis

Grünabfälle bequem und sauber entsorgen für knapp 60 Euro im Jahr – Seither nur im Raum Gmünd
Die GOA führt jetzt im Ostalbkreis flächendeckend die sogenannte „Gartentonne“ ein. Für knapp 60 Euro im Jahr können Gartenbesitzer damit ihre Grünabfälle entsorgen lassen. Im Westen des Landkreises kennt man die grüne Tonne bereits. Dort war sie seither aber zehn Euro billiger. weiter

Den Opfern ein Gesicht gegeben

Junge Leute gestalten mit „Keine Rettung für die Meyers“ eindrucksvolle Auschwitz-Gedenkfeier
Trotz aller Medienberichte ist Auschwitz vielen Jugendlichen kein Begriff mehr. Nicht so für die Gymnasiasten und Realschüler aus Crailsheim, Ellwangen und Bopfingen, die in eindrucksvoller Weise am 70. Gedenktag der Befreiung der überlebenden KZ-Insassen vor lokalem Hintergrund an die in Auschwitz und Riga Ermordeten erinnerten. weiter
  • 358 Leser

Aufhausen fordert eine Südtrasse

Ortschaftsrat bezieht klar Position zur B-29-Umgehung
Aufhausens Ortschaftsrat hat sich einstimmig für eine Süd-Variante in Sachen B-29-Umgehung ausgesprochen. Die Härtsfeld-Trasse bringe die größten positiven Effekte für die Mehrheit aller Betroffenen. Sollte der Landkreis zwei Trassenvarianten in die Machbarkeitsstudie einbringen, fordert Aufhausen darin eine Priorität für die Südvariante. weiter
  • 385 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Nicole Rathgeb

Schwäbisch Gmünd. Nach einer achtmonatigen Interimslösung wurde Nicole Rathgeb zur Seminarleiterin am Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung an Grund-, Haupt-, Werkreal- und Gemeinschaftsschulen (GWHS) in Schwäbisch Gmünd bestellt. Nicole Rathgeb unterrichtete seit 1996 schwerpunktmäßig im naturwissenschaftlichen Bereich an der Bohlschule weiter
  • 518 Leser

Schließt die Ausflugskneipe?

Essingen. Es kursieren Gerüchte, dass die Ausflugsgaststätte oberhalb von Essingen, in Tauchenweiler, bald dicht macht. Besitzer, Pächter und Bürgermeister bestätigen das auf Anfrage dieser Zeitung aber nicht. „Ich weiß aktuell gar nichts davon und ich als Pächter müsste ja eigentlich der Erste sein, der vom Besitzer etwas Entsprechendes hört“, weiter
  • 525 Leser
FACEBOOK-KOMMENTARE

Kreisel-Kunst

Die Aalener Künstlerin Martina Ebel bereichert die Vesperkirchenzeit mit einer Kunst-Installation. Dazu verfremdet sie mit Hilfe der Männer vom Bauhof den Kreisverkehr vor der Löwenbrauerei. Auf der SchwäPo-Facebookseite erntet die Aktion viel Kritik. weiter
  • 1589 Leser

Zwei Mehrfamilienhäuser sollen in Abtsgmünd entstehen

In der Vorstadtstraße in der Abtsgmünder Ortsmitte will das Architekturbüro Kais und Kais aus Essingen zwei Mehrfamilienhäuser bauen. Die beiden Gebäude sollen eine Baulücke am Hang in der Nähe des neuen Kreisels füllen. Der technische Ausschuss des Abtsgmünder Gemeinderats hat in der jüngsten Sitzung sein Einvernehmen erteilt. Laut Geschäftsführerin weiter
  • 534 Leser

Vier-Millionen-Investition ins Hotel

Die Arbeiten für den Anbau am Hotel Fortuna mit Tiefgarage haben begonnen
Das Hotel Fortuna wächst: Die Arbeiten für 56 weitere Zimmer und eine Tiefgarage sind gestartet. Zudem bekommt der Vier-Sterne-Betrieb ein Hallenbad. Eine weitere Neuerung: Raimund Belstler, der Ende 2014 den Stern in Metlangen verlassen hat, ist seit 1. Januar Küchenchef im Fortuna-Restaurant. weiter

Wenn die Pfändung droht

Volks- und Raiffeisenbanken unterstützen Schuldnerberatungsstelle
Jeweils 4000 Euro wird die Bezirksvereinigung der Volksbanken und Raiffeisenbanken im Ostalbkreis drei Jahre lang der Schuldnerberatungsstelle des Landratsamtes zur Verfügung stellen. Eine entsprechende Vereinbarung unterzeichneten die Vorstände Dietmar Herderich und Jürgen Hornung sowie Landrat Klaus Pavel.Aalen. Seit mehr als 27 Jahren gibt es die weiter
  • 319 Leser

Pelz bleibt da, Gold ist weg

Der Trick mit dem Pelzkauf: Wie windige „Händler“ billig an ihren Goldschmuck kommen
„Ich hab da doch noch den alten Pelzmantel im Schrank. Den könnte ich eigentlich verkaufen, mir damit meine Rente aufbessern.“ Dachte sich Frau N. und antwortete auf eine einschlägige Zeitungsannonce: „Ankauf von Pelzen ...“. Ein Vertreter der „Firma“ kam umgehend ins Haus. Und zog die ältere Dame ruckzuck über den weiter
  • 5
  • 506 Leser

Orientierungsstufe mit neuem Profil

An St. Gertrudis können Schülerinnen die Entscheidung Realschule oder Gymnasium bis zur 7. Klasse aufschieben
Ganzheitliche Förderung der Persönlichkeit, Konzentration, Achtsamkeit, Wertschätzung sich selbst gegenüber. Das bietet die Orientierungsstufe an St. Gertrudis. Ein Weg für alle, die als Fünftklässler nicht wissen, ob Gymnasium oder Realschule besser passt. weiter
  • 641 Leser

AUS DEM GEMEINDERAT ADELMANNSFELDEN

Schnelles Internet aufs Land:Auch die Gemeinde Adelmannsfelden beteiligt sich an „Komm.Pakt.Net“. Das beschloss am Dienstagabend der Gemeinderat. „Komm.Pakt.Net“ ist ein Verband vieler Kommunen und Landkreise, die sich von dem Zusammenschluss mehr Einfluss auf die Betreiber von Glasfasernetzen, geringere Investitionen und mehr weiter
  • 250 Leser

Grandiose Stimmen-Show

„The 12 Tenors“ reißen das Publikum mit einem fantastischen Programm mit
So unterschiedlich ihre Herkunft auch sein mag – sie haben alle eines gemeinsam: herrliche Stimmen und ein ansteckendes, schauspielerisches Talent. „The 12 Tenors“ haben auf ihrer Deutschlandtour in der Aalener Stadthalle Station gemacht und eine grandiose Show der hohen Männerstimmen abgeliefert. weiter

Stimmungsvolle Begegnung

Neujahrsempfang Salvator: Dankeschön-Abend und Appell im Hinblick auf die Wahlen im März
Der große Saal im Salvatorheim war dicht besetzt, 150 Ehrenamtliche der Gemeinde haben sich zum traditionellen Treffen eingefunden: Der harmonische und stimmungsvolle Abend war Neujahrsempfang, Gelegenheit zur Begegnung und Dankeschön-Essen zugleich. weiter
  • 384 Leser

Sänger mit Charme und Witz

Mit ihrer mitreißenden Broadway-Show bringen „Die zehn Tenöre“ Gmünd zum brodeln
Von Beginn an fing das Publikum Feuer, entbrannte für „The Ten Tenors on Broadway“ und ihre perfekte Show, mit der die zehn smarten Tenöre aus Australien zur Zeit durch Europa touren. Ob energiegeladen oder romantisch, mit Gesang und Charme brachten die zehn Sänger die Welt des Musicals in den Stadtgarten Schwäbisch Gmünd. weiter

„Pipeline“ kommt voran

Adelmannsfelden gibt seine eigene Kläranlage auf und schließt sich über eine kilometerlange Leitung an die neue Kläranlage Abtsgmünd an. Die Arbeiten kommen gut voran, lediglich im Kochertal bremst Fels den Tatendrang. weiter
  • 278 Leser

Wer kennt die beiden Einbrecher?

Polizei hat neue Erkenntnisse über die Einbrüche in Westhausen

Westhausen. In der Nacht zu Dienstag war gleich drei Mal in Westhausen eingebrochen worden: in den Kindergarten in der Abt-Müller-Straße, in das Musikerheim am Kirchplatz und in die Schule an der Jahnstraße.

Die Ermittlungen der Polizei im Zusammenhang mit den Einbrüchen haben ergeben, dass die Einbrüche vermutlich zwischen

weiter
  • 5
  • 6119 Leser

Schillerstraße wird runderneuert

Ab Sommer rattern die Baumaschinen: neue Fahrbahn, neue Wasserleitungen
Ab Sommer werden weite Teile der Schillerstraße in Adelmannsfelden zur Baustelle. Der Landkreis saniert die Fahrbahn – es ist ja eine Kreisstraße –, zugleich lässt die Gemeinde Wasserleitungen und Kanäle sanieren. Die Arbeiten werden sich bis mindestens Ende November hinziehen. weiter
  • 416 Leser

14. Infotage Energie

Professor Timo Leukefeld eröffnet am Freitag, 30. Januar, die 14. Aalener Infotage Energie. Sein Vortrag „Intelligent verschwenden: Neue Wege im Umgang mit Energie“ beginnt um 18.30 Uhr in der Neuen Aula der Hochschule. Die Hochschule ist erstmals Schauplatz der Infotage Energie. Die Ausstellung ist samstags von 9 bis 16 Uhr und sonntags weiter
  • 806 Leser

Die Energie lustvoll genießen

Timo Leukefeld über intelligente Verschwendung – Professor eröffnet die Infotage Energie in Aalen
Timo Leukefeld ist Experte für energetisches Wohnen in der Zukunft. Energiesparen ist für ihn ein neues Modell der Altersvorsorge. SchwäPo-Redakteur Alexander Gässler hat im Vorfeld der Infotage Energie mit dem Honorarprofessor für Solarthermie und Energiebotschafter der Bundesregierung gesprochen.Herr Leukefeld, in Aalen scheint die Sonne öfter als weiter
  • 440 Leser

Auf die Gegenfahrbahn gerutscht

Unfall beim Schweindorfer Kreuz

Neresheim. Mittlerweise sind die Straßen wieder frei, so die Polizei. Das war am Dienstag aber anders: Weil die Fahrbahn glatt war, ist am Dienstagnachmittag gegen 17.50 Uhr ein 24-jähriger Autofahrer zwischen Schweindorf und dem Schweindorfer Kreuz mit seinem Fahrzeug teilweise auf die Gegenfahrbahn gekommen. Dabei streifte er einen entgegen

weiter
  • 2202 Leser

Stau wegen Unaufmerksamkeit

Auffahrunfall vor roter Ampel

Oberalfingen. Weil ein 23-Jähriger auf seinen Vordermann auffuhr hat sich am Dienstagabend kurz vor 17 Uhr der Verkehrvor der Ampel vor der Ampel an der Zufahrt zur Bundesstraße 29 auf der Landesstraße 1029 gestaut. Kurz vor 17 Uhr fuhr der  junge Fahrer eines Ford Focus auf einen Opel Corsa auf, der als letztes Fahrzeug in der

weiter
  • 1804 Leser

Regionalsport (10)

Aalen-Nesslau stemmt sich gegen Abstieg

Schießen, Landesliga Pistole
Am fünften Wettkampftag der Landesliga Sportpistole trafen die beiden Vertreter des Schützenkreises Aalen, die SK Aalen-Nesslau und die SK Weiler-Dalkingen auf der Anlage in Weiler aufeinander. Beide Mannschaften schossen Saisonbestleistung und konnten sich damit in der Tabelle der 20 teilnehmenden Teams verbessern. weiter
  • 280 Leser

Essingen holt den Titel

Schießen, Kreisliga Sportpistole: SV Essingen I ist Meister vor dem SV Laubach I
Die Schützen des SV Essingen I sind in der Kreisliga Sportpistole Meister geworden und können dadurch den direkten Wiederaufstieg in die Bezirksliga schaffen. weiter
  • 434 Leser

Max Olex scheitert knapp

Skilanglauf, 27 Universiade
Am ersten Wettkampftag der 27. Winter-Universiade 2015 in Strbské Pleso/Osrblie stand der Sprintwettbewerb auf dem Programm. Der Deutsche Max Olex scheiterte trotz eines fulminanten Schlussspurts knapp im Viertelfinale. Max Olex (University of Alaska, Fairbanks) musste sich mit 0,2 Sekunden dem späteren Universiade-Sieger Andrey Larkov (Russland) geschlagen weiter
  • 790 Leser

TSG räumt ab

Fußball, Hallenturnier in Schwäbisch Gmünd
Die Jugendfußballer der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach räumen in Schwäbisch Hall ab. Dabei ließen sie der Konkurrenz nur wenig Chancen.Die F-Junioren der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach belegten die vorderen vier Plätze beim Hallenfußballturnier des SSV Schwäbisch Hall. Vollkommen überraschend konnten sich alle vier TSG Teams gegen die anderen 20 teilnehmenden weiter
  • 1
  • 727 Leser

„Das ist das Tragische“

Handball, Weltmeisterschaft: Oberliga-Co-Trainer Simon Frey blickt auf die WM in Katar zurück
Im Viertelfinale war Schluss für die deutsche Handballnationalmannschaft. Gegen Gastgeber Katar unterlag Deutschland mit 24:26 (14:18). Der Co-Trainer des TSB Gmünd, Simon Frey, blickt auf die Weltmeisterschaft und das Viertelfinalspiel zurück. weiter
  • 406 Leser

Eine große Überraschung in Gschwend

Badminton
Zum Rückrundenstart gelang der 1. Mannschaft des MTV Aalen in der Badminton Landesliga eine echte Überraschung. Im Auswärtsspiel gegen den Tabellenzweiten aus Gschwend, im Hinspiel noch mit 2:6 unterlegen, konnten die MTVler ein verdientes Unentschieden erzielen. weiter
  • 399 Leser

Schneider: „Da bieten wir nicht mit“

Kunstturnen, Bundesliga
Ein, zwei Verstärkungen hat TVW-Trainer Paul Schneider im Herbst angekündigt. Um Nationalturner Matthias Fahrig will der TVW aber nicht mitbieten. Schneider freut sich stattdessen, dass Johannes Schaal 2015 als starker vierter Mann zur Verfügung steht. weiter
  • 222 Leser

Abtsgmünd präsentiert sich in toller Form

Schwimmen, Mugele-Cup in Schwäbisch Gmünd: TSG Abtsgmünd holt acht Vereinsrekorde und acht Medaillen
Beim vierten internationaler Kurzbahnwettkampf Mugele-Cup in Schwäbisch Gmünd präsentierten sich die Schwimmer der TSG Abtsgmünd präsentiert sich in toller Form. Acht neue Vereinsrekorde sowie acht Medaillen standen am Ende auf der Habenseite.Beim Mugele-Cup standen die Sprintstrecken über 25m und die Kombination aus allen vier Schwimmlagen im Vordergrund. weiter
  • 247 Leser

Doppel-Silber für Zoe König

Schwimmen, Baden-Württembergische Meisterschaften im Kunst- und Turmspringen
Mit drei Medaillen sind die beiden Schwimmerinnen des SC Delphin, Muriel und Zoe König, von den baden-württembergischen Meisterschaften im Kunst- und Turmspringen in der Heidenheimer Aquarena heimgekehrt. Bei Springwettbewerben starten die beiden Schwestern für den SV 04 Heidenheim, der Ausrichter der Meisterschaften war. weiter
  • 348 Leser

Laffont schafft Qualifikation

Mountainbike: Thum und Laffont starten als Duo in die Wettkampfsaison
Der 30-jährige Deutsche Steffen Thum und der Franzose Rémi Laffont starteten mit dem Costa Blanca Bike Race dieses Jahr bereits im Januar in die Wettkampfsaison. Beim ersten gemeinsamen Team- und Etappenrennen erreichten die beiden einen guten Platz 12. weiter
  • 348 Leser

Überregional (92)

75 000 Fachbesucher

Rekord In diesem Jahr werden mehr als 2850 Aussteller aus 67 Ländern ihre Produkte auf der Spielwarenmesse Nürnberg präsentieren. So ein breites Angebot, lässt die Messeleitung verlauten, gab es bisher noch auf der Spielwarenmesse noch nie. Es werden 75000 Fachbesucher erwartet, die sich vom heutigen Mittwoch bis zum kommenden Montag an den Ständen weiter
  • 532 Leser

Abschiebung von Freiburger Roma verteidigt

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat die umstrittene Abschiebung einer Freiburger Roma-Familie mit sechs kleinen Kindern gerechtfertigt. Das geltende Recht sehe vor, dass rechtskräftig abgelehnte Asylbewerber zur Ausreise verpflichtet seien, sagte Kretschmann gestern in Stuttgart. Der Fall der Freiburger Familie sei im Detail geprüft worden weiter
  • 605 Leser

Alpen: Hohe Lawinengefahr

Nach den jüngsten Schneefällen ist die Lawinengefahr in den bayerischen Alpen deutlich angewachsen. In Hochlagen oberhalb von 1600 Metern herrsche nun erhebliche Lawinengefahr und damit die dritthöchste der insgesamt fünf Warnstufen, teilte der Lawinenwarndienst Bayern gestern in München mit. Bereits bei geringer Zusatzbelastung könnten dort auch schon weiter
  • 450 Leser

Altgediente Politiker beenden Karriere

Mehrere Ex-Minister hören 2016 auf
Der CDU-Landtagsfraktion steht ein Umbruch bevor: Mindestens vier Ex-Minister steigen zum Ende der Legislaturperiode ganz aus der Politik aus. Weitere Altgediente machen ebenfalls Platz für Jüngere. weiter

Angriff auf Hotel in Tripolis

Attentäter töten in Libyen neun Menschen
Unbekannte Bewaffnete haben gestern ein Vier-Sterne-Hotel in der libyschen Hauptstadt Tripolis angegriffen und mindestens neun Menschen, unter ihnen fünf Ausländer, getötet. Sicherheitskräfte hätten später zwei Extremisten töten können, berichteten lokale Medien. Unklar blieb zunächst, um wie viele Angreifer es sich handelte. In Libyen kämpfen verschiedene weiter
  • 462 Leser

Atemlos durch das Jahr 2015

Heiß begehrt Helene Fischer wird vermutlich auch durch das Jahr 2015 atemlos hetzen. Der Marktwert des Schlagerstars hat inzwischen seinen Höchstwert erreicht und wird dem blonden, nur 1,58 Meter großen Shootingstar Millionen- Umsätze bescheren. Das ZDF will am Erfolg der 30-Jährigen, die mit ihrem Titel "Atemlos durch die Nacht" nach seinem Erscheinen weiter
  • 779 Leser

Auf einen Blick vom 28. Januar 2015

FUSSBALL ASIEN-CUP in Australien, Halbfinale Australien - Ver. Arabische Emirate 2:0 (2:0) Um Platz 3: Irak - Ver. Arab. Emirate (Fr., 10 Uhr). Finale: Südkorea - Australien (Sa., 10 Uhr). AFRIKA-CUP, Vorrunde Gr. C: Südafrika - Ghana 1:2 (1:0) Senegal - Algerien 0:2 (0:1) Tabelle: 1. Ghana alle 3 Spiele/6 Punkte, 2. Algerien 6, 3. Senegal 4, 4. Südafrika weiter
  • 519 Leser

Aus dem Duo wird ein Trio

Beim Slalom in Schladming schließt Strasser zu Dopfer und Neureuther auf
Skirennfahrer Felix Neureuther stand in Schladming mal wieder auf dem Podest. Ein anderer DSV-Athlet ist erstmals unter die besten fünf gefahren. weiter
  • 496 Leser

Bundeswehr am Abgrund

Wehrbeauftragter: Truppe in Abwärtsspirale - "Dynamik des Verfalls"
Dass die Bundeswehr Probleme hat, ist bekannt. Doch wie schlecht es um sie bestellt ist, schildert der Wehrbeauftragte in drastischen Worten. weiter
  • 656 Leser

CDU kürt Klenk zum Präsidenten des Landtags

Der CDU-Sozialpolitiker Wilfried Klenk aus Backnang soll neuer Landtagspräsident werden. In einer Kampfabstimmung gegen die Ex-Agrarstaatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch erhielt der 55jährige Klenk 38 Stimmen, seine Konkurrentin 20. Der bisherige Landtagspräsident Guido Wolf hatte das Amt niedergelegt, nachdem er am Samstag in Ulm zum CDU-Spitzenkandidaten weiter
  • 540 Leser

Comdirekt steigert den Gewinn deutlich

Der Online-Broker und Direktbank-Anbieter Comdirect macht der Muttergesellschaft Commerzbank weiter kräftig Konkurrenz, auch wenn Comdirect-Finanzchef Holger Hohrein von zwei unterschiedlichen Geschäftsmodellen spricht. Die Kundenzahl konnte die Comdirect, wie Hohrein in Frankfurt berichtete, 2014 um 70 000 auf rund 2,9 Millionen steigern, der Nettogewinn weiter
  • 516 Leser

Das Salz in ihrem Leben

Erfolgsschriftstellerin Benoîte Groult wird 95 Jahre alt - Der feministische Befreiungsschlag kam erst spät
Die Französin Benoîte Groult hat sich spät als Erotikautorin geoutet. Über Sex und Politik schreibt und redet die 95-Jährige heute noch gern. weiter
  • 495 Leser

Das systematische Morden vor Augen

70 Jahre Befreiung von Auschwitz - Von der Vergangenheit für die Zukunft lernen
Ein Gedenktag, an dem nicht nur zurück, sondern auch nach vorne geschaut wird: Anlässlich des 70. Jahrestages der Befreiung von Auschwitz appellierte Bundespräsident Gauck an die Mitmenschlichkeit. weiter
  • 529 Leser

Der Schlager lebt

Schunkel-Genre boomt gewaltig - dank Helene Fischer & Co.
Ob Helene Fischer oder Beatrice Egli - Millionen Menschen schunkeln bei deren Liedern Unsicherheit über die gesellschaftliche Lage weg: Der Schlager hat eine wichtige Funktion. weiter
  • 494 Leser

Deutschland leicht im Vorteil

Handballer kämpfen gegen WM-Gastgeber Katar um Einzug ins Halbfinale
Mega-Aufgabe für die deutschen Handballer: Heute (16.30 Uhr/MEZ) müssen sie gegen WM-Gastgeber Katar im Viertelfinale ran. Eine heikle Aufgabe, im direkten Vergleich liegt das DHB-Team minimal vorne. weiter
  • 519 Leser

Diabetes bei Kindern und Erwachsenen

Von den sechs Millionen Diabetikern in Deutschland sind 95 Prozent am so genannten Typ 2 erkrankt. Während Typ 1 immer mit Insulin behandelt werden muss, weil die Bauchspeicheldrüse das Hormon nicht mehr produziert, sind die Therapiemöglichkeiten beim Typ-2-Diabetes breiter gefächert. Zumindest zu Beginn der Krankheit produziert der Körper noch Insulin. weiter
  • 535 Leser

Diese Stimme greift die Seele an

Sein "One Day/Reckoning"-Song erreichte 2012 Platz eins der deutschen Charts. Dabei ist das vorrangige Markenzeichen des in Jerusalem geborenen Asaf Avidan, dass man beim ersten Hinhören gar nicht sagen kann, ob es sich um einen Sänger oder eine Sängerin handelt. Doch diese Stimme zwischen zartem Falsett und unangepasster Rotzigkeit greift die Seele weiter
  • 528 Leser

Diözese deckt Missbrauch auf

Die katholische Diözese Rottenburg-Stuttgart hat weitere Fälle von sexuellem Missbrauch in ihrem Verwaltungsbezirk öffentlich gemacht. Es gehe dabei um 75 Opfer, teilte die "Kommission sexueller Missbrauch" mit. Die Aufarbeitung ergab bisher insgesamt 169 Opfer, die Vorwürfe gegen 126 Priester, Diakone, Ehrenamtliche und Ordensleute im Dienst der Diözese weiter
  • 473 Leser

Drogerie-König verzockt sich

Unternehmer Müller spekulierte mit türkischer Lira
Die Belastungen für den Ulmer Drogerie-Unternehmer Erwin Müller aus Spekulationen mit dem Schweizer Franken wachsen. Wie das "Handelsblatt" berichtet, hat Müller auf das Verhältnis des Franken zur türkischen Lira gewettet. Das entwickelte sich jüngst allerdings in entgegengesetzter Richtung. Müller führt die drittgrößte deutsche Drogeriekette. Er steht weiter
  • 577 Leser

Drohnenalarm im Weißen Haus

Neue Sicherheitspanne am US-Präsidentensitz
Eine Spielzeugdrohne stürzt am Weißen Haus ab, und die Diskussion beginnt: War es nur eine kleine Panne oder besteht ein ernstes Sicherheitsleck? weiter
  • 561 Leser

Dschungelcamp auch im Sommer

Fans der RTL-Ekelshow "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" sollen offenbar bald ein zweites Highlight im Jahr bekommen. Der Privatsender plane ein Sommer-Dschungelcamp, berichtete die "Bild"-Zeitung gestern. Elf "D- bis E-Promis" sollen sich demnach in Südeuropa noch härteren Prüfungen stellen. Sie sollten sich damit für das Dschungelcamp in Australien weiter
  • 411 Leser

Ein Kind namens "Nutella"?

Ein Gericht in Nordfrankreich hat zwei Kinder davor bewahrt, zeitlebens wegen ihres Namens gehänselt zu werden. Die von den Eltern gewünschten Vornamen "Nutella" und "Erdbeere" für ihre Babys lehnte das Gericht ab, wie es jetzt bei der Staatsanwaltschaft von Valenciennes hieß. Diese Vornamen würden den Interessen der Kinder schaden. Im Falle des Schoko-Nuss-Brotaufstrichs weiter
  • 459 Leser

Ende der Rekordjagd

Wall Street drückt Stimmung der Händler in Deutschland
Der Dax hat seiner rasanten Rekordjagd Tribut gezollt und deutlich nachgegeben. Damit endete eine achttägige Gewinnserie, die den Dax um bis zu 10 Prozent beziehungsweise knapp 1000 Punkte nach oben katapultiert hat. Negativ aufgenommene Zahlen von Siemens sowie schwache Banken- und Autowerte begünstigten den Rücksetzer. Auch die Wall Street drückte weiter
  • 485 Leser

Erfolgreicher zweiter Anlauf

Wilfried Klenk als Landtagspräsident nominiert - Gurr-Hirsch gescheitert
Klare Wahlergebnisse hat die CDU-Fraktion gestern abgeliefert. Die Chance, eine Frau an die Landtags-Spitze zu stellen, nutzte die CDU aber nicht. Wilfried Klenk soll Präsident werden. weiter
  • 521 Leser

EU droht Putin

Mögliche Verschärfung der Sanktionen im Ukraine-Konflikt
Mit der Unterstützung der Separatisten sei Russland mitverantwortlich für den Ukraine Konflikt, heißt es aus Brüssel. Die EU-Staats- und Regierungschefs drohen mit schärferen Sanktionen weiter
  • 625 Leser

Fisch filetiert und mit Pep

Zunächst klingen Sänger Moshi, Gitarrist Christoph, Bassist Kai und Drummer Hasenbaby von Feine Sahne Fischfilet nach den frühen Ärzten - oder The Clash, auf deren UK-Single-Hit von 1981 der Albumtitel anspielt. Später setzen auf "Bleiben Oder Gehen" (Audiolith), der vierten Platte der sechsköpfigen Band, aber immer wieder die Bläser ein. Da lässt das weiter
  • 515 Leser

Fristlose Kündigung droht

Zweifelsfrei Einen Schreibblock oder einen Bleistift einstecken: Das kann doch nicht so wild sein? Von wegen. Beim Thema Diebstahl verstehen viele Arbeitgeber keinen Spaß. Das gilt selbst dann, wenn sie nur vermeintlich geringwertige Gegenstände an sich nehmen, wie einen Schreibblock oder einen Kugelschreiber.Wer Zweifel hat, ob er etwas mit nach Hause weiter
  • 553 Leser

Gabius geht auf Rekordjagd

Der langjährige Tübinger Langstreckenläufer Arne Gabius (33), kürzlich in seine Geburtsstadt Hamburg zurückgekehrt, plant nach dem erfolgreichen Marathon-Debüt nun einen Angriff auf den deutschen 10 000-m-Rekord Dieter Baumanns. "Das Marathon-Training hat im Ausdauerbereich so viel gebracht, dass ich überzeugt bin, unter 27:30 Minuten laufen zu können, weiter
  • 400 Leser

Gewinn von Siemens bricht ein

Konzernumbau geht Aktionären zu langsam
Nach einem schlechten Start ins Geschäftsjahr hat Siemens-Chef Kaeser viel Arbeit vor sich. Das Energiegeschäft muss auf Kurs gebracht werden. weiter
  • 589 Leser

Greatest Hits mal anders

Get Well Soon mit Mastermind Konstantin Gropper, der sich zuletzt auch als Film- und Theatermusiker einen Namen gemacht hat, haben zuletzt gleich drei EPs veröffentlicht und mit diesen gezeigt, wie viel Leben doch in diesem Bandprojekt steckt. Auf "The Lufthansa Heist", "Henry - The Infinite Desire of Heinrich Zeppelin" und "Greatest Hits" (alle City weiter
  • 591 Leser

Grüne Plakette in Reutlingen Pflicht

Seit Jahren nimmt Reutlingen als Produzent von Luftschadstoffen einen Spitzenplatz in Deutschland ein. Das Regierungspräsidium Tübingen hat nun eine Erweiterung der bisherigen Umweltzone auf das gesamte Stadtgebiet und die Nachbargemeinde Eningen verfügt und dabei die Bundesstraßen einbezogen. Ab dem 1. Februar dürfen dort nur Fahrzeuge mit grüner Plakette weiter
  • 429 Leser

Göppingen und Balingen drücken die Daumen

Das überraschend starke Auftreten der deutschen Handball-Nationalmannschaft bei der WM in Katar sorgt auch bei den Bundesligisten Frisch Auf Göppingen und HBW Balingen/Weilstetten für Aufsehen - Trainer und Funktionäre werden gar zu Fans ihrer eigenen Spieler. Göppingens Geschäftsführer Gerd Hofele ist in Doha hautnah dabei, logiert im Mannschaftshotel weiter
  • 545 Leser

Handball-WM

VIERTELFINALE heute VF 1: Kroatien - Polen 16.30 Uhr VF 2: Katar - Deutschland 16.30 Uhr VF 3: Dänemark - Spanien 19.00 Uhr VF 4: Slowenien - Frankreich 19.00 Uhr HALBFINALE am Freitag HF 1: Sieger VF 1 - Sieger VF 2 16.30 Uhr HF 2: Sieger VF 3 - Sieger VF 4 19.00 Uhr UM PLATZ 3 am Sonntag Verlierer HF 1 - Verlierer HF 2 14.30 Uhr FINALE am Sonntag weiter
  • 377 Leser

Heute für Sie am Telefon

Von 16 bis 18 Uhr erreichen Sie heute zum Thema "Diabetes" unter den folgenden Gratis-Telefonnummern: Telefon: 01805 0731 156 30: Dr. Anja Bratke, Rechtsanwältin und Vorsitzende des Vereins Diabeteskinder Ulm und Umgebung; Telefon: 01805 0731 156 20: PD Burkhard Manfras, Ärztlicher Leiter des Endokrinologikums Ulm; Telefon: 01805 0731 156 10: Prof. weiter
  • 401 Leser

In der Altenpflege ist wenig zu verdienen

Entgelte liegen knapp 20 Prozent unter dem Niveau, das die Krankenhäuser bezahlen
In der Altenpflege werden deutlich niedrigere Löhne gezahlt als in der Krankenpflege. Regional gibt es große Unterschiede: In Baden-Württemberg sind sie relativ hoch, in Ostdeutschland deutlich niedriger. weiter
  • 696 Leser

Jüngste Uni im Land

Forschung Schwerpunkte der Forschung an der Universität Ulm sind in der Biologie die Molekularbiologie und Physiologie unter besonderer Einbeziehung der Genetik sowie Biodiversität und Ökologie. Fakultäten Die 1967 gegründete Uni Ulm ist Baden-Württembergs jüngste Universität. Die seit Herbst 2013 mehr als 10 000 Studentinnen und Studenten verteilen weiter
  • 469 Leser

Kommentar · BUNDESWEHR: Schlechtes Zeugnis

Mensch und Material überfordert; unbenutzbare Unterkünfte; eine beunruhigende Zahl von Suiziden; rechtsextreme Tendenzen; die Bundeswehr in der Abwärtsspirale, kurz: ein Sanierungsfall. Hellmut Königshaus (FDP) redet Klartext. Er hat nichts mehr zu verlieren. Knapp eineinhalb Jahre nach der Schlappe seiner Partei bei der Bundestagswahl geht nun mit weiter
  • 578 Leser

Kommentar · LANDTAGSPRÄSIDENT: Verpasste Chance

Mit der Wahl Wilfried Klenks zum designierten Landtagspräsidenten hat die CDU-Fraktion eine Chance verpasst. Sie hätte in Baden-Württemberg die erste Frau an die Spitze des Parlaments bringen und mit Friedlinde Gurr-Hirsch Geschichte schreiben können. Die lange unentschlossene Ulmerin Monika Stolz war am Ende doch nicht angetreten. Weil viel zu viele weiter
  • 481 Leser

Kommentar: Wie im Großen, so im Kleinen

Es war schon immer so, dass Wirtschaftssubjekte - Verbraucher ebenso wie Unternehmen - Entscheidungen treffen, denen Annahmen über die Zukunft, Spekulationen also, zugrunde liegen. Treffen sie ein, freut man sich über die Belohnung. Treffen sie nicht ein, sucht man den Schuldigen notfalls bei der Bank, die einen natürlich falsch beraten habe. Das ist weiter
  • 498 Leser

Kommission spricht über Milliardenhilfe

Unterstützung Die EU-Finanzminister haben über neue Milliardenhilfen für die pleitebedrohte Ukraine gesprochen. "Ich denke, wir müssen die Ukraine in jedem Fall unterstützen. Aber das machen die Situation und die Eskalation jetzt noch dringlicher", sagte der niederländische Ressortchef Jeroen Dijsselbloem gestern in Brüssel. Die EU-Kommission hatte weiter
  • 568 Leser

Kretschmann: Islam gehört zu uns

Ministerpräsident zeigt Verständnis für Gabriels Pegida-Dialog
In der Diskussion um den Islam schlägt sich Ministerpräsident Kretschmann auf die Seite der Kanzlerin. Mit den Menschen mündeten auch deren Glaubensbekenntnisse in die deutsche Gesellschaft ein. weiter
  • 563 Leser

Leitartikel · ANTISEMITISMUS: Erben der Erinnerung

Von Gunther Hartwig Die Rote Armee hat die Überlebenden des Vernichtungslagers Auschwitz vor jetzt 70 Jahren zwar befreien können, doch die Geisel des Antisemitismus lastet weiter auf der Menschheit. Zum ersten Mal seit ihrer Gründung haben die Vereinten Nationen diesem Thema in der vergangenen Woche eine Konferenz gewidmet, auf Antrag von 37 Ländern, weiter
  • 587 Leser

Leute im Blick vom 28. Januar 2015

Heino Die Münchner Faschingsgesellschaft Narhalla verleiht am Freitag den Karl-Valentin-Orden an Schlagersänger Heino (76). Die Wahl des 43. Preisträgers sorgte in der Kabarett-Szene für Empörung. Bereits in den vergangenen Jahren war die Verleihung des Ordens an die Klitschko-Brüder, an Schauspieler Til Schweiger und Ministerpräsident Horst Seehofer weiter
  • 580 Leser

Lucia, Jackie und Marilyn

Der ganz außerordentliche Belcanto-Wahnsinn mit Diana Damrau
Weltklasse-Belcanto an der Bayerischen Staatsoper: Diana Damrau singt die Titelpartie in Gaetano Donizettis "Lucia di Lammermoor". Der Arien-Wahnsinn hat Methode. weiter
  • 570 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 72,18 4501-5500 l 61,17 1501-2000 l 65,81 5501-6500 l 60,34 2001-2500 l 64,38 6501-7500 l 58,94 2501-3500 l 62,62 7501-8500 l 59,62 3501-4500 l 60,97 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 560 Leser

Merkel wartet auf Athens Pläne

Nach dem Regierungswechsel in Griechenland will Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) erst einmal Vorschläge des neuen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras zur Finanzpolitik seines Landes abwarten. Es sei das gute Recht der neuen Regierung in Athen, sich die mit Brüssel getroffenen Regeln zur Sanierung der Staatsfinanzen anzuschauen und auf die anderen weiter
  • 470 Leser

Na sowas.... . .

Kniebeuge für ein kostenloses U-Bahn-Ticket: Die Stadtverwaltung von Mexiko-Stadt geht neue Wege bei der Bekämpfung des Übergewichts ihrer Einwohner. Seit dieser Woche werden dutzende U-Bahn-Stationen mit speziellen Geräten ausgestattet, aus denen im Gegenzug zu zehn Kniebeugen ein Gratis-Ticket kommt. Statistiken zufolge sind in Mexiko 70 Prozent der weiter
  • 5
  • 355 Leser

Nadal scheidet mit "Höchststrafe" aus

Australian Open: Spanischer Tennisprofi zollt den Verletzungspausen Tribut - Deutsches Doppel im Halbfinale
Wenig überraschend ist Rafael Nadal frühzeitig bei den Australian Open gescheitert. Der Spanier musste letztlich den vielen Verletzungen Tribut zollen. weiter
  • 448 Leser

Neukölln: Buschkowsky hört auf

Einer der bekanntesten Lokalpolitiker Deutschlands - der Bezirksbürgermeister von Berlin-Neukölln, Heinz Buschkowsky - hört auf. Der streitbare Sozialdemokrat bat gestern den Regierenden Bürgermeister Michael Müller (SPD), ihn zum 1. April aus gesundheitlichen Gründen in den Ruhestand zu versetzen. Das bestätigte sein Büro. Schon Ende kommender Woche weiter
  • 5
  • 616 Leser

Notizen vom 28. Januar 2015

Im Schlaf festgenommen Ein 35-Jähriger ist im Schlaf festgenommen worden, nachdem er zuvor im schwäbischen Monheim (Landkreis Donau-Ries) einen Polizeieinsatz ausgelöst hatte. Der Mann hatte einen Nachbarn über eine drohende Schießerei informiert und sich in seiner Wohnung verschanzt. Spezialkräfte rückten an. Nach stundenlangen Versuchen, mit dem Mann weiter
  • 816 Leser

Notizen vom 28. Januar 2015

Brühl in Berlinale-Jury Der deutsche Schauspieler Daniel Brühl ist in diesem Jahr Mitglied der Internationalen Jury bei der Berlinale vom 5. bis 15. Februar. Dies gab Festivaldirektor Dieter Kosslick gestern bekannt. Den Vorsitz der Jury hat US-Regisseur Darren Aronofsky ("Black Swan"). Die weiteren Juroren sind die französische Schauspielerin Audrey weiter
  • 538 Leser

Notizen vom 28. Januar 2015

Nahles wehrt sich Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) wertet die Kritik von Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer an den geplanten Neuregelungen zum Arbeitsschutz als "Angriff auf meine Person und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter meines Ministeriums". Kramer hatte den Gesetzentwurf zuvor als "bürokratischen Irrsinn in Absurdistan" bezeichnet. weiter
  • 564 Leser

Notizen vom 28. Januar 2015

Australien im Endspiel Fußball - Australiens "Socceroos" wollen Uli Stielike und Südkorea den ersten Triumph beim Asien-Cup seit 1960 vermasseln. Mit 2:0 (2:0) gegen die Vereinigten Arabischen Emirate qualifizierten sich die Aussies zum zweiten Mal nach 2011 fürs Endspiel des Kontinental-Turniers. Mit dem Heimvorteil im 84 000 Fans fassenden Stadium weiter
  • 503 Leser

Notizen vom 28. Januar 2015

Drei Festnahmen Villingen-Schwenningen - Nach einer Demo gegen die islamkritische Pegida-Bewegung in Villingen-Schwenningen sind drei Verdächtige festgenommen worden. Antifa-Anhänger hatten einen Beamten leicht verletzt, wie die Polizei gestern mitteilte. Zuvor waren die Pegida-Demo sowie die beiden Anti-Pegida-Demos am Montagabend friedlich verlaufen. weiter
  • 474 Leser

Notizen vom 28. Januar 2015

Warnstreik angekündigt Auf die Metall-Unternehmen im Südwesten kommen von Donnerstag an massive Warnstreiks zu. Betroffen seien unter anderem die Daimler-Werke in Sindelfingen, Gaggenau und Mannheim sowie der Zulieferer Bosch in Bühl, teilte die IG Metall mit. Die Gewerkschaft will das "Sparangebot" der Arbeitgeber von 2,2 Prozent mehr Einkommen mit weiter
  • 633 Leser

Open Air in Ulm

"Perlen des Belcanto" Diana Damrau, der Weltstar aus Günzburg, singt Wahnsinns-Arien auch am 8. Juli, und zwar open air: "Perlen des Belcanto" ist der Abend mit der Sopranistin in Ulm (Wiblinger Klosterhof) überschrieben. Mit auf der Bühne steht steht dann auch der Ehemann, der französische Bassbariton Nicolas Testé. Die Baden-Badener Philharmonie unter weiter
  • 544 Leser

Opferzahl sinkt

Trend Die Zahl der Unfälle mit Personenschäden auf Landstraßen ist in den vergangenen Jahrzehnten entsprechend der allgemeinen Unfallentwicklung stark gesunken. 1980 gab es knapp 111 000 Unfälle mit Personenschäden und 7976 Tote auf Landstraßen. Bis 2000 sank die Zahl der Todesopfer auf 4767. Die Zahl der Unfälle mit Personenschäden blieb fast konstant. weiter
  • 428 Leser

Park verklagt Klinik

Arzt erklärte Dopingmittel für unbedenklich
Nach einem positiven Dopingtest beim südkoreanischen Schwimmstar Park Tae Hwan will sich das Anti-Doping-Gremium des Weltverbands Fina im nächsten Monat mit dem Fall befassen, wie der koreanische Schwimmverband (KSF) mitteilte. Auch die südkoreanische Staatsanwaltschaft beschäftigt sich mit dem Fall. Südkoreas erster Olympiasieger im Schwimmen soll weiter
  • 508 Leser

Party für pinke Puppen

Wirklich Neues zeigt die Spielwarenmesse kaum - dafür Glitzerwelten und Piratenschiffe
Es leuchtet pink, Drohnen summen über den Besuchern und ein Roboter winkt: Die Neuheitenschau der Spielwarenmesse zeigt, was die Branche umtreibt. Die Suche nach wirklichen Neuheiten ist kompliziert. weiter

Posten mit wenig Macht

Funktion Protokollarisch rangiert der Landtagspräsident direkt hinter dem Ministerpräsidenten. Er ist der oberste Repräsentant der gesetzgebenden Gewalt in Baden-Württemberg. Doch der Chef des Parlaments hat wenig politische Macht. Er wird in geheimer Abstimmung im Plenum gewählt und amtiert für die Dauer der Legislaturperiode - also in der Regel für weiter
  • 407 Leser

Pressestimmen: Sparkasse hat sich verzockt

Das Urteil des Landgerichts Ulm zu den Scala-Verträgen der Sparkasse Ulm hat ein großes Medienecho hervorgerufen. Das Gericht hat entschieden, dass das Institut die Vorsorgeverträge nicht kündigen darf und dass die Kunden die Sparraten wie vereinbart variieren können. Handelsblatt, "Urteil ist gut, Vertrauen ist besser": So schlecht das für das Geldhaus weiter
  • 538 Leser

Ravensburger setzt vermehrt auf digitale Elemente

In Deutschland ist die Kombination aus Brettspiel und Elektronik weit verbreitet - Starkes Wachstum im Ausland
Man kann diese Spiele langsam als Klassiker bezeichnen: Ravensburger ist mit 3-D-Puzzles und dem "Tiptoi"-Stift erfolgreich. Wie die Jahre zuvor. Doch das Familienunternehmen präsentiert weitere Ideen. weiter
  • 909 Leser

Schnupperstudium

Wie riechen getragene Shirts? - Biologen erforschen menschlichen Duft
Kann man Männer und Frauen am Geruch unterscheiden? Erriechen Frauen das Geschlecht besser? Oder Männer? Um solche und andere Fragen geht es gerade an der Uni Ulm: Biologen laden zum Schnüffeltest. weiter
  • 585 Leser

Sekte muss Rentenbeiträge nachzahlen

Urchristliche Glaubensgemeinschaft verliert Prozess gegen Versicherungsträger
Das Sozialgericht Heilbronn hat entschieden: Die Glaubensgemeinschaft "Deutsche Spätregenmission" muss Versicherungsbeiträge für ein einstiges Mitglied nachzahlen. Die Sekte wollte dies bisher nicht tun. weiter
  • 655 Leser

Shitstorm übers Blackfacing

Englische Begriffe in der deutschen Sprache sind umstritten. Mal drücken sie kurz und knapp aus, was im Deutschen allzu umständlich daherkommt ("Laptop"), mal sind sie bloße Wichtigtuerei ("Kannst Du mir mal das Mailing downloaden?"). Und dann gibt es noch Begriffe, die ein ganz neues Phänomen beschreiben, so wie "Blackfacing", das gestern zum "Anglizismus weiter
  • 609 Leser

Spar-Gegner treffen auf Geldgeber

Griechisches Kabinett steht - Ökonom Varoufakis wird Finanzminister
Zwei Tage nach der Wahl hat der neue griechische Ministerpräsident Tsipras sein Kabinett gebildet. Zwei ausgewiesene Kritiker des Sparprogramms werden nun mit den internationalen Geldgebern verhandeln. weiter
  • 640 Leser

Star unterm Messer

NBA:Kobe Bryant droht vorzeitiges Saisonende
Superstar Kobe Bryant droht für die restliche Saison in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA auszufallen. Die Schulterverletzung des 36-Jährigen, ein Riss der Rotatorenmanschette, muss operativ behandelt werden. Wie sein Klub Los Angeles Lakers jetzt mitteilte, kommt Kobe Bryant bereits am heutigen Mittwoch unters Messer. Am vergangenen Mittwoch weiter
  • 432 Leser

Stichwort · WEHRBEAUFTRAGTER: Anwalt der Soldaten

Den Wehrbeauftragten gibt es seit 1959. Der Liberale Hellmut Königshaus ist der elfte Mann in dieser Funktion. Frauen durften bislang nicht über das Wohl und Wehe der Soldaten wachen. Laut Eigendarstellung, aber auch entsprechend einem eigenen Gesetz ist der Wehrbeauftragte "Anwalt der Soldaten und zugleich ein Hilfsorgan des Parlaments bei der Kontrolle weiter
  • 564 Leser

Stilles Gedenken

Stuttgart Auch der Landtag hat den Opfern des Nazi-Regimes eine Gedenkstunde gewidmet. An einem Mahnmal nahe des Alten Schlosses legten Politiker - darunter Ministerpräsident Winfried Kretschmann - in stiller Andacht Kränze nieder. Bei einer Gedenkfeier im Plenarsaal mahnte Vize-Landtagspräsidentin Brigitte Lösch (Grüne), dass Gedenken heute auch heiße, weiter
  • 456 Leser

Städel Museum feiert seinen 200. Geburtstag

Mit einer Reihe hochkarätiger Sonderausstellungen feiert das Städel Museum in Frankfurt in diesem Jahr sein 200-jähriges Bestehen. Geplant sind eine Ausstellung zu Claude Monet und dem Impressionismus sowie eine, die die bedeutendsten Kunstwerke der eigenen Sammlung Werken anderer Häuser gegenüberstellt. Dazu kommen Leihgaben aus den berühmtesten Museen weiter
  • 569 Leser

TOMS TAGEBUCH: Träume gehen unter

Liam bezeichnet sich stolz als einen "Schiffskapitän". Der 32-Jährige aus Sri Lanka, der seit acht Jahren in Doha lebt, steuert eines dieser zahlreichen Holzboote, von denen einige quasi als Schiffs-Taxi in der riesigen Bucht am Persischen Golf dienen. Eine Überfahrt quer durch die Bucht dauert rund zehn Minuten. Stolz wie der "Schiffskapitän" ist, weiter
  • 509 Leser

Türkisches Kind angegriffen

Ein unbekannter Schläger hat in Weinheim (Rhein-Neckar-Kreis) ein zwölfjähriges türkisches Mädchen attackiert. Nach Polizeiangaben von gestern war das Kind am Vortag auf dem Nachhauseweg von der Schule, als der Mann seinem Opfer folgte, es ansprach und dann, als die Schülerin stehenblieb und sich dem Mann zuwandte, unvermittelt mit der Faust zuschlug. weiter
  • 469 Leser

Vergewaltigung? Haftbefehl gegen Eintracht-Talent

Der Vorwurf der "versuchten oder vollzogenen" Vergewaltigung gegen Jungprofi Yusupha Yaffa erschüttert den Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt. Gegen den 18 Jahre alten Junioren-Nationalspieler Gambias wurde Haftbefehl erlassen. Die Eintracht hat 100 000 Euro Kaution gezahlt, um den Haftbefehl außer Vollzug zu setzen. Yaffa erhielt zunächst Haftverschonung. weiter
  • 467 Leser

VfB-Präsident: Taten statt Worte im Abstiegskampf

Der Kampf um den Klassenerhalt hat beim VfB Stuttgart "absolute Priorität". Das betonte Bernd Wahler, der Präsident des abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten beim Neujahrsempfang des Klubs. 2015 müsse das Jahr werden, in dem dem Traditionsverein "der Aufbruch zu neuen Ufern" gelinge. Es gelte das Motto "Taten statt Worte", sagte Wahler vor etwa 1000 weiter
  • 491 Leser

VfL Wolfsburg will Olic nicht hergeben

Der VfL Wolfsburg hat Spekulationen über einen Wechsel von Stürmer Ivica Olic zu seinem Ex-Klub Hamburger SV im Keim erstickt. VfL-Manager Klaus Allofs bestätigte zwar das Interesse des norddeutschen Bundesliga-Nachbarn am kroatischen Fußball-Profi, lehnte aber eine Freigabe des Angreifers kategorisch ab. "Wir werden ihn nicht abgeben", erklärte Allofs weiter
  • 525 Leser

Weg nach Rio festgelegt

Olympia-Qualifikation Die deutschen Handballer haben mehrere Möglichkeiten, sich für die Olympischen Spiele 2016 in Rio zu qualifizieren. Direkt qualifiziert wäre Deutschland nur als Weltmeister 2015 oder Europameister 2016. Zwölf Teilnehmer Außerdem dürfen jeweils die Erst- und Zweitplatzierten der drei Qualifikationsturniere nach Rio reisen. An diesen weiter
  • 435 Leser

Weiter Bangen in Boston

Blizzard Der Nationale Wetterdienst der USA hat die Warnung vor einem Blizzard für New York gestern aufgehoben. Zu einem Blizzard wird ein Wintersturm erst hochgestuft, wenn er für mindestens drei Stunden stärker als 56 Kilometer in der Stunde weht und die Sichtweite durch Schneefall unter 400 Meter liegt. Eine solche Gefahr bestand gestern noch für weiter
  • 388 Leser

Weiße Stille im "Big Apple"

New York bleibt von Monster-Schneesturm weitgehend verschont
Es sollte ganz schlimm werden, aber es wurde vor allem ganz still. Aus Angst vor einem Monstersturm hat sich New York selbst lahmgelegt - und sich so um eine ungewöhnliche Erfahrung bereichert. weiter
  • 547 Leser

Wenn Mitarbeiter stehlen

Betrug, Unterschlagung und Untreue in sieben von zehn Unternehmen
Diebstähle durch Mitarbeiter kosten die deutsche Wirtschaft Milliarden. Nach Angaben von Experten ist davon ein Großteil der Unternehmen betroffen. Die Bekämpfung der Kriminalität ist für Firmen heikel. weiter
  • 797 Leser

Winterspaß statt Schneechaos

Jugendliche werfen Schneebälle auf dem Times Square in New York: Der angekündigte Riesenblizzard zog an der Stadt vorbei, was Meteorolgen und dem Gouverneur heftige Kritik eintrug. In Boston hingegen wurden weiterhin bis zu 60 Zentimeter Neuschnee erwartet (Blick; swp.de/bilder) Foto: afp weiter
  • 773 Leser

Wohin nur mit den Katzenbildern?

Nach dem Ausfall von Facebook und Instagram zeigen sich die Nutzer humorvoll
Nein, es lag nicht an der Internet-Verbindung: Facebook und Instagram sind für etwa 45 Minuten ausgefallen. Hacker wollten dafür verantwortlich sein. weiter
  • 522 Leser

Überraschende Entscheidung

Mindestkurs Die SNB hob am 15. Januar den von ihr drei Jahre zuvor eingeführten Mindestkurs zum Euro von 1,20 Franken ersatzlos auf. Daraufhin fiel der Euro unter einen Franken, später pegelte er sich bei 1:1 ein. Schweizer Produkte sind nun im Euroraum deutlich teurer. Das kann die Nachfrage dämpfen und die Jobs kosten. Derzeit beträgt die Arbeitslosenquote weiter
  • 406 Leser

Zahlen & Fakten

SMA baut 1600 Stellen ab Der Solarzulieferer SMA (Niestetal) baut angesichts erneut schrumpfender Umsätze und eines starken Preisdrucks weitere 1000 Stellen ab. Insgesamt sollen 1600 Stellen wegfallen. Wohl keine Manipulation Die Deutsche Bank (Frankfurt) scheint glimpflich aus einem Teil der Ermittlungen wegen vermuteter Betrügereien an den Finanzmärkten weiter
  • 516 Leser

Zurückhaltung auf dem Winter-Transfermarkt

Bundesligisten vorsichtig bei Neuverpflichtungen - Borussia Dortmund gibt am meisten aus
12 Millionen Euro gab Borussia Dortmund für Kevin Kampl aus. Andere Bundesligisten hielten sich in der Winter-Wechselperiode bislang zurück. Verstärkt hat sich der Trend, Spieler an andere Klubs auszuleihen. weiter
  • 534 Leser

Zwei Drittel aller tödlichen Unfälle auf der Landstraße

Experten fordern ein Tempolimit von 80 Stundenkilometern auf schmalen Fahrbahnen
Die Landstraßen in Deutschland sind gefährlich - fast zwei Drittel der Verkehrstoten sterben dort. Fachleute halten Tempo 80 für ein Gegenmittel. Aber nicht nur darauf kommt es an. weiter
  • 5
  • 640 Leser

Ächzen unter Turbo-Franken

Schweiz stellt sich auf Kurzarbeit ein - Starke Währung verteuert Exporte
Vor knapp zwei Wochen hob die Schweizerische Bundesbank den Mindestkurs des Franken gegenüber dem Euro auf. Seitdem stöhnen viele Schweizer unter ihrer starken Währung. Doch es gibt auch Gewinner. weiter
  • 640 Leser

Leserbeiträge (8)

„Der letzte Auwald“

Zum Thema Auwald für die Tierwelt:Als Naturdenkmal bundesweit geschützt, ein Bauernopfer: So geschehen in Zimmern durch den unberechtigten Abriss des Wehrs an der Rems. Warum sind Auwälder so wertvoll: Schutz vor Hochwasser, Reinigung des Wassers und Schutz der Wasserqualität. Sicherung der Grund und Trinkwasserreserven, Lebensraum für eine Vielzahl weiter
  • 4
  • 1407 Leser

Schlachtfest des RKV Hofen

Am Sonntag, den 01. Februar, ladet der RKV Hofen wie schon traditionell zum seinem alljährlichen Schlachtfest ein. Beginn ist um 10.30 Uhr in der Glück-Auf-Halle in Hofen mit einem Frühschoppen mit frisch gezapftem Bier vom Fass. Ab 11 Uhr wird dann der reichhaltige Mittagstisch mit Schlachtplatte, Bratwürsten, Schnitzel und vielem

weiter
  • 1455 Leser

Team BC Aalen holt bei den Landesmeisterschaften den Vizemeistertitel

Am vergangenen Wochenende wurden in Bruchsal die Landesmeisterschaften der Senioren in der Kategorie „Kombi-Mannschaft“ ausgetragen.Das Team des BC Aalen, bestehend aus den Spielern Anastasios Kiriakidis, Zlatko Kozaroski und Hayrettin Kurtoglu belegte am Ende mit einer guten Leistung den 2. Platz.In der Gruppenphase am Samstag tat sich

weiter
  • 2479 Leser

Stadt-Seniorenrat Aalen, Netzwerk 60Plus, Programm 2015

Termine und Hinweise an alle Mitmacherinnen und Mitmacher, Freunde und Interessenten des Aalener Netzwerks 60 Plus

Text: Friedrich Heigl, 2015-01-28

Artikel: Robert Dietrich

Kontakt:

Stadt-Senorenrat Aalen e.V.

Telefon 07361/ 9 75 05 58

Telefax 07361/ 9 21 98 61

E-Mail ssr.aalen@t-online.de

Friedrich Heigl

Telefon 07361/41747

Kaffeetreff

am Dienstag,

weiter
  • 5
  • 3784 Leser

Stadt-Seniorenrat besucht Albstift

Herr Zwick, Leiter des Albstifts, hatte am 26.1.2015 Robert Dietrich vom Stadt-Seniorenrat und Arnold Kappel von der Agendagruppe ‚barrierefrei‘ ins Albstift zur Sitzung des Heimbeirats eingeladen, um über das Thema der Beförderung von älteren und behinderten Menschen zu Arztpraxen und Geschäften in der Innenstadt

weiter
  • 5
  • 2460 Leser

Querstehende LKWs fordern THW

Am Dienstagabend um 19:18 Uhr alarmierte die Autobahnpolizei das THW Aalen.Aufgrund schneebedeckter Fahrbahn kamen einige LKW's, auf der A7 Richtung Würzburg, ins Rutschen und standen quer.Zur Erkundung der Lage rückte das THW mit dem MTW auf die Autobahn aus.Kurz nach der Ankunft des THW's wurden die LKW's, bis zum Eintreffen der Polizei

weiter
  • 5
  • 2069 Leser

Unterstützung Landesnarrentreffen

Zum 34. Landesnarrentreffen lud am Sonntag den 25.1.2015 die Aalener Fasnachtszunft nach Aalen ein. Der Einladung folgten 100 Gruppen mit rund 6000 Umzugsteilnehmern. Das THW Aalen unterstütze die Narrenzunft beim Großen Faschingsumzug. Die Einsatzaufgaben für das THW waren vielseitig. Zum Einen richteten die Helfer und Helferinnen

weiter
  • 5
  • 2030 Leser

Jahreshauptversammlung beim VdH Aalen

Am Samstag, den 31.Januar findet ab 16 Uhr die diesjährige Jahreshauptversammlung des Vereins der Hundefreunde im Vereinsheim im Rohrwang statt. Der Übungsbetrieb entfällt an diesem Tag, es sei denn, es wurde ausdrücklich mit einzelnen Übungsleitern etwas anderes vereinbart.

Die Welpengruppe macht davor noch einen Stadtspaziergang,

weiter
  • 2126 Leser

inSchwaben.de (6)

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

Sanieren, renovieren, umbauen oder neu bauen – wer es hinter sich hat weiß, welcher Kraftakt oft dahinter steckt. Am Anfang steht die Vorstellung, wie alles nachher aussehen soll. Dabei ist es egal, ob nur eine Wand verschönert werden soll, ob ein ganzes Zimmer ein neues Gesicht bekommen soll, ob es sich um eine komplette Wohnung, ein Haus oder weiter
  • 256 Leser
Fortsetzung von Seite 22 Mit einzelnen Effekten wie Farben, Licht, aber auch Skulpturen kommen Gartenbereiche ganz unterschiedlich zur Wirkung“, erklärt Groß. Eine geschützte Leseecke unter freiem Himmel eignet sich bestens, um in einem Gartensessel gemütlich zu entspannen. Mit Kräutern aus einem Küchengarten verfeinern Hobbyköche ihre Kreationen weiter
  • 281 Leser

Den Garten frisch machen

Wohlüberlegt und professionell umgesetzt – dann macht der eigene Garten richtig Spaß.
Mit Freunden eine Grillparty feiern, Zeit mit der Familie verbringen oder sich lässig im Liegestuhl entspannen – die Gartensaison ist in vollem Gange und doch ist die Freude am eigenen Grün nicht bei allen ungetrübt. Die letzte Grundüberholung des Gartens ist vielleicht schon etwas her oder man hat das Grundstück beim Einzug vom Vorbesitzer übernommen. weiter
  • 169 Leser

Spass und Bewegung in der Spielarena Fachsenfeld

Indoor-Spielplatz unter neuer Leitung
Trotz Schmuddelwetter und Kälte Toben, Spielen, Sporteln und Spaßhaben? Kein Problem für die ganze Familie in der SpielArena in Aalen- Fachsenfeld. Hier gibt es einen großen Hallenspielplatz für die Kleinen und Großen, ein Indoor-Fußballfeld, Squash- und Badminton-Courts sowie einen Gastronomiebereich. Im Frühjahr geht es dann nach draußen – die Erlebnis-Golfanlage weiter
  • 1848 Leser

Bopfingen startet durch

Bopfingen die Stadt unterm Ipf
An der Grenze zu Bayern kommt der Stadt Bopfingen als dem Tor des Ostalbkreises eine wichtige Bedeutung zu. Die Stadt unterm Ipf ist das Zentrum für zahlreiche umliegende Gemeinden. Viele Unternehmen haben sich in Bopfi ngen angesiedelt, besonders aus der Holz-, Metall- und Chemieindustrie. Dazu punktet die Stadt mit einer Vielzahl an leistungsfähigen weiter
  • 510 Leser
TAG DER OFFENEN TÜR STUDENTENWOHNHEIM „AAL INN CITY“

i Live eröffnet zweites Studentenwohnheim „Aal Inn City“

Studentenwohnheim in der Aalener Brunnenstraße mit 79 Mikro- und Lifestyle-Apartments
Nach dem großen Erfolg und der hohen Akzeptanz des „Aal Inn“ in der Gartenstraße, hat die i Live Holding GmbH auch in der Brunnenstraße ein Studentenwohnheim mit 79 Mikro- und Lifestyle-Apartments umgesetzt. Vom innovativen Konzept, das sich an die Anforderungen der Studenten von heute richtet, können sich Interessierte beim Tag der offenen weiter