Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 04. Februar 2015

anzeigen

Regional (93)

Die B-29-Ipf-Trasse ist vom Tisch

Variante kostet 30 Millionen Euro mehr – nun soll „alte“ Nord-Trasse in die Machbarkeitsstudie
Die B-29-Ipf-Trasse kommt nicht. Bei der Info-Veranstaltung in der Bopfinger Jahnturnhalle hat Landrat Klaus Pavel am Mittwochabend neue Untersuchungsergebnisse präsentiert. Demnach kosten die nötigen Bauwerke dort über 30 Millionen Euro. Zu viel, meint Pavel. Damit rückt die alte Nord-Variante wieder in den Blick. weiter

Die Friseure von Damaskus

Rafik Schami begeistert die Zuhörer in der Buchhandlung Rupprecht in Ellwangen
Kein einziges Wort hat er gelesen! Rafik Schami hat den ganzen Abend erzählt, von sich, von seiner Familie von Damaskus und von den Syrern. Und die Zuhörer hingen ihm an den Lippen, den es war als würden sie selbst durch die verwinkelten Gassen dieser Stadt streifen. Ein Erlebnis wie aus 1001 Nacht. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Fasching im Begegnungscafé Ellwangen

Am Dienstag, 10. Februar, findet um 14.30 Uhr im Forum des Ärztehauses Ellwangen die Faschingsfeier des Begegnungscafés statt. Alle Gäste erwartet ein unterhaltsamer Nachmittag mit lustigen Einlagen, Liedern und Geschichten zur Faschingszeit. Die musikalische Umrahmung übernimmt das Duo „Kuhn und Gerstner“. Für die Bewirtung ist mit Kaffee, weiter
  • 303 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Unterschneidheim

Das Gremium trifft sich am Montag, 9. Februar, um 20 Uhr im Rathaus zu einer ölffentlichen Gemeinderatssitzung. Auf der Tagesordnung stehen die Büroausstattung für die Verwaltung und die Verabschiedung von Amtsrat Kurt Uiffinger. weiter
  • 544 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schnitzeltag in Gaishardt

Die Dorfgemeinschaft Gaishardt veranstaltet am Sonntag, 8. Februar, einen Schnitzeltag. Ab 11 Uhr (Saalöffnung 10.30 Uhr) werden im Dorfgemeinschaftshaus panierte Schnitzel, Zigeunerschnitzel und Cordon Bleu mit Beilagen und Salat serviert, anschließend Kaffee und Kuchen. weiter
  • 760 Leser

Festkonzert mit Bühlerwerken

Unterschneidheim. Am Sonntag, 8. Februar, findet um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Peter und Paul in Unterschneidheim anlässlich des 80. Geburtstags Karl Rinns ein großes Festkonzert statt. Der Eintritt ist frei. Die Spenden kommen der Arbeit der Kulturstiftung Franz Bühler zugute.Ausführende sind die Rieser Trachtenkapelle unter Leitung von Walter Thum, weiter
  • 369 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Tannhausen

In der Turnhalle Tannhausen findet am Freitag, 20. Februar, von 17.30 bis 19 Uhr ein Second-Hand-Basar statt. Anmeldung bei Nadine Baumann (außer montags), Tel. 0173 - 3 84 70 52. weiter
  • 577 Leser

Grüne: Keine der Trassen überzeugt

B-29-Diskussion
„Größten Respekt“ zollt der Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen dem Engagement der Bürgerinnen und Bürger entlang der östlichen B 29, die seit Monaten über eine neue Trasse diskutieren. „Hier zeigt sich, dass die Bürgergesellschaft auf der Ostalb quicklebendig ist“, so der Grüne Kreisvorstand in einer Pressemitteilung. weiter
  • 371 Leser

Mehr FSME-Fälle im Ostalbkreis

Aalen. Wie die Technikerkrankenkasse (TK) informiert, sind im Ostalbkreis im vergangenen Jahr vier Fälle der durch von Zecken übetragenen Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) gemeldet worden – einer mehr als im Jahr 2013 und zwei mehr als im Jahr 2012.Derweil sind die Erkrankungszahlen in Baden-Württemberg zurückgegangen. Im vergangenen Jahr weiter
  • 281 Leser

Acht Kilometer langer Stau wegen Unfalls

Agnesburgtunnel war gesperrt
Einen acht Kilometer langen Stau auf der A7. Den gab’s am Mittwoch wegen eines Unfalls im Agnesburgtunnel. Wie die Polizei mitteilt, staute sich der Verkehr zurück bis zur Anschlussstelle Oberkochen. weiter
  • 323 Leser
BEKLEIDUNGSBÖRSEN

Frauenkleiderbasar in Ebnat

Gut erhaltene Frauenkleidung und vieles mehr gibt's am Samstag, 25. April, von 10 bis 14 Uhr in der Jurahalle in Ebnat.Anmeldung unter (07367) 923385 und (07367) 343025. weiter
  • 765 Leser
BEKLEIDUNGSBÖRSEN

Kinderbedarfsbörse in Dewangen

Der Elternbeirat der Schwarzfeldschule Dewangen veranstaltet am Samstag, 28. Februar, von 14 bis 16 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Wellandhalle. Tischreservierungen unter Tel. (07366) 9254681 ab 14 Uhr. weiter
  • 1498 Leser
BEKLEIDUNGSBÖRSEN

Kinderbedarfsbörse in Hofen

Der Kindergarten St. Georg richtet am Samstag, 21. Februar, von 13.30 bis 15.30 Uhr im Gemeindesaal in Hofen eine Kinderbedarfsbörse aus. Anmeldungen unter Tel. 0177 5425824. weiter
  • 1017 Leser
BEKLEIDUNGSBÖRSEN

Kinderbedarfsbörse in Hofherrnweiler

Der Kindergarten St. Martin organisiert am Sonntag, 15. März, von 14 bis 16 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der TSG-Turnhalle, Bohnensträßle 2, in Hofherrnweiler. Infos und Tischreservierung unter Telefon (07361) 9753166. weiter
  • 2154 Leser

B-29-Trassen

Sankt-Florians-Prinzip(..) Jeder – egal ob nördlich oder südlich von Bopfingen wohnhaft – weiß hinreichend und beredt Gründe anzuführen, warum gerade vor seiner Haustür die Trasse nicht einmal gedacht, geschweige denn gar eines Tages mal gebaut werden darf. Alles nach dem Motto: „Wasch mich, aber mach mir den Pelz nicht nass!“ weiter
  • 1
  • 442 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Faschingsparty beim TC Bopfingen

Am Freitag, 6. Februar, startet ab 19.19 Uhr der Tennis-Faschingsball im Clubhaus des TC Bopfingen. Für Spaß bei Überraschungseinlagen sowie Essen und Trinken ist gesorgt. weiter
  • 171 Leser

Goldberger küren ihre Schützenkönige

Tobias Rieger, Anita und Claudia Relovsky siegen beim Schützen- und Kegelverein Goldberg Goldburghausen
47 Teilnehmer verzeichnete das Königsschießen des Schützen- und Kegelvereins Goldberg Goldburghausen. Schützenkönig wurde Tobias Rieger. Das sicherste Auge bei den Damen hatte Anita Relovsky. Ihre Tochter Claudia siegte bei den Jugendlichen. Erfolgreichste Teilnehmerin war Nathalie Steinmeyer.Riesbürg-Goldburghausen. Knapp 20 Teilnehmer waren Schüler weiter
  • 480 Leser

Internet-Petition gegen Süd-Trasse

Bopfingen. Die Gegner einer Süd-Trasse in Sachen B-29-Umgehung setzten auf das Internet. Carl-Heinz Rieger, der Vorsitzende des BUND-Ortsverbandes Aalen, hat eine Internet-Petition an Landrat Klaus Pavel gestartet. Unter www.openpetition.de/petition/online/b29-suedvariante-haertsfeld-nein-danke kann jedermann bis zum 31. März abstimmen. Aktuell zählt weiter

Närrische Zeiten unterm Ipf

Der Burgnarr wird lebendig – bei RuHaZu aus Kerkingen tanzen ab sofort zwei neue Garden
Die kurze Faschingssaison 2015 biegt auf die Zielgerade ein. Flaggschiffe in Sachen Narretei sind in Bopfingen die Burgnarren Schloßberg-Flochberg und die RuabaHafaZunft Kerkingen. weiter
  • 631 Leser

Kraft schöpfen in der Gemeinschaft

„Tag des gottgeweihten Lebens“ bei den Anna-Schwestern war sehr gut besucht
Ordensleute, Priester und Franziskanerinnen folgten der Einladung und nahmen am „Tag des gottgeweihten Lebens“ bei den Anna-Schwestern teil. Höhepunkt war die Lichterprozession im Kreuzgang. weiter
  • 384 Leser

Wie man sich Zahlenmonster merkt

Gedächtnistrainer Staub referierte einen Tag lang an der Eugen-Bolz-Realschule
Auf Einladung des „Vereins der Freunde und Ehemaligen der Eugen-Bolz-Realschule weilte der auch in Ellwangen bekannte Gedächtnistrainer Gregor Staub einen ganzen Tag an der EBR. weiter
  • 559 Leser

Das plant der Chor Sankt Peter und Paul

Hauptversammlung des katholischen Kirchenchors – Oster-Festgottesdienst mit Teilen der Schumann-Messe
Das Programm der kommenden Jahre stellte der katholische Kirchenchor von Sankt Peter und Paul bei seiner Hauptversammlung vor. An Ostern soll der Festgottesdienst mit Teilen aus der Schumann-Messe gestaltet werden, an Weihnachten wird eventuell eine Messe von Josef Rheinberger aufgeführt. weiter
  • 357 Leser

Jubiläum bravourös gemeistert

Mitgliederversammlung des Sängerbunds ChorVision Oberkochen
Auf ein arbeitsreiches Jubiläumsjahr mit vielen Herausforderungen blickten die Verantwortlichen und Aktiven des Sängerbundes ChorVision Oberkochen bei der Jahreshauptversammlung zurück. Man war sich einig: Das Jubiläumsjahr mit seinen musikalischen Herausforderungen hat man bravourös gemeistert. weiter
  • 413 Leser

Kiara super in Mathe

Kiara Paul vom Oberkochener Ernst-Abbe-Gymnasium hat beim Landeswettbewerb für Mathematik einen dritten Preis errungen. Die Schülerin der sechsten Klasse des EAG stellte sich zusammen mit weiteren 479 Jugendlichen der Herausforderung, der Anteil der Mädchen lag bei 40 Prozent. Es galt, vier Aufgaben aus den klassischen mathematischen Gebieten Zahlentheorie, weiter
  • 663 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Oberkochen

Am Samstag, 14. März, veranstaltet der Elternbeirat des Kinderhauses Oberkochen von 13 bis 15 Uhr einen Basar „Rund ums Kind“ in der Dreißentalhalle in Oberkochen. Nummernvergabe ab Montag, 23. Februar, unter Telefon (07364) 91 97 29 oder (07364) 95 58 84 (abends). Angeboten werden aktuelle Frühjahrs- und Sommerbekleidung, Umstandsmode, weiter
  • 316 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rodelrennen auf dem Volkmarsberg

Bei ausreichender Schneelage organisiert der Skiclub Oberkochen am Samstag, 7. Februar, das alljährliche Rodelrennen im Fackelschein bei der Skihütte am Volkmarsberg. Beginn ist um 18 Uhr. Gerodelt wird in Einsitzer- und Doppelsitzer-Wertung im K.-o.-Modus. Außerdem wartet eine Après-Ski-Schneebar mit Musik. weiter
  • 476 Leser
KURZ UND BÜNDIG

TTIP – Pro und Contra

Am Montag, 9. Februar, veranstaltet der Männerstammtisch der evangelischen Kirchengemeinde Oberkochen um 19.30 Uhr im Christian-Hornberger-Saal des Gemeindezentrums einen Diskussionsabend zum Thema „TTIP – Pro und Contra“. Die einführenden Referate halten der Bundestagsabgeordnete Roderich Kiesewetter und Pfarrer i. R. Klaus Thierfelder. weiter
  • 261 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen-Wasseralfingen. Christiane Kiewat, Arnold-Böcklin-Str. 9, zum 80. Geburtstag.Abtsgmünd. Hubertus Schmid, Gartenstr. 13, zum 80. Geburtstag.Bopfingen. Berta Ziegler, Am Stadtgraben 84, zum 91. Geburtstag.Bopfingen-Schloßberg. Brunhilde Heindel, Am Beiberg 30, zum 75. Geburtstag.Oberkochen. Lore und Wolfgang Kretschmer, Heinz-Küppenbender-Str. 11, weiter
  • 434 Leser

24 Stunden lange Wanderung

Welzheim. Die Naturparkführer planen für dieses Jahr eine 24-Stunden-Wanderung in Murrhardt. Schon jetzt laufen die Vorbereitungen für „Schlaflos im Wald“ am 12./13. Juni im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald.Das Interesse an der von Prof. Dr. Manfred Krautter und Walter Hieber geplanten 24-Stunden-Tour ist groß. Fest steht bereits der weiter
  • 369 Leser

B-29-Ipf-Trasse ist vom Tisch

Bopfingen. Die B-29-Ipf-Trasse ist vom Tisch. Bei der Info-Veranstaltung in der Bopfinger Jahnturnhalle hat Landrat Klaus Pavel am Mittwochabend neue Untersuchungsergebnisse präsentiert. Demnach kosten die nötigen Bauwerke dort über 30 Millionen Euro. Zu viel, meint Pavel. Damit rückt die alte Nord-Variante bei Dirgenheim wieder in den Blick. mas weiter
KURZ UND BÜNDIG

Kinderfasching in Pommertsweiler

Der Musikverein Pommertsweiler veranstaltet am Sonntag, 8. Februar, ab 13.29 Uhr in der Turn- und Festhalle Pommertsweiler seinen traditionellen Kinderfasching. Als besonderen Höhepunkt stellt die Minigarde der Faschingsgesellschaft Untergröningen gegen 15 Uhr ihr Können unter Beweis. Zur Unterhaltung spielt der Musikverein Pommertsweiler. weiter
  • 659 Leser

Karten für „Dui do on de Sell“

Göggingen. Im Rahmen des großen Zeltfestes zum 750-jährigen Bestehen gastieren am Freitag, 10. Juli, „Dui do on de Sell“ mit ihrem Programm „Wechseljahre“ in Göggingen. Petra Binder und Doris Reichenauer stehen für ausverkaufte Hallen und ein begeistertes Publikum. In ihrem Programm „Wechseljahre“ widmen sich die weiter
  • 129 Leser

Vermittler und Brückenbauer

Thomas Bacher ist seit 15 Jahren wieder der erste ehrenamtliche Ortsvorsteher in Untergröningen
Ende 2014 wurde Thomas Bacher vom Abtsgmünder Gemeinderat zum ehrenamtlichen Ortsvorsteher des Teilorts Untergröningen gewählt. Vorab sprach ihm der Untergröninger Ortschaftsrat einstimmig das Vertrauen aus. Er selbst sieht sich als Ansprechpartner für die Bürger, als Vermittler und Brückenbauer, der sich für die Belange des Ortes einsetzt. weiter
  • 511 Leser

B-29-Planung aufgeben

BI Lärmschutz Westhausen bestreitet Achsenfunktion
Die Machbarkeitsstudie B 29 zeige, dass weder eine Nord- noch eine Südvariante machbar sei. Anstatt viel in Straßenplanung zu investieren, solle man das Geld zur Kontrolle des Schwerverkehrs und zum Ausbau des Nahverkehrs einsetzen, fordert die BI Lärmschutz Westhausen-Reichenbach. weiter
  • 5
  • 381 Leser

Concordia hat Großes vor

Gesangverein Westhausen gründet Projektchor
Ein Jahr vor seinem 150-jährigen Bestehen hat sich der Gesangverein Concordia etwas Besonderes einfallen lassen. Der Rhythmus-Chor veranstaltet im Oktober 2015 ein Konzert mit dem Titel „Made in Germany“. Dazu will der Rhythmus-Chor einen Projektchor gründen. weiter
  • 320 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jubiläumsumzug der Bettelsack-Narra

Die Bettelsack-Narra Lauchheim feiern ihr 33-jähriges Bestehen. Zum Jubiläum zieht am Sonntag, 8. Februar, ab 13.31 Uhr ein großer Faschingsumzug durch Lauchheim. Erwartet werden 84 Gruppen mit mehr als 3 000 Mitwirkenden aus nah und fern. weiter
  • 743 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Närrische Gemeinderatssitzung

Die Lauchheimer Faschingssaison erreicht am Faschingsdienstag, 17. Februar, ihren Höhepunkt, wenn um 10 Uhr die närrische Gemeinderatssitzung im Bürgersaal des Rathauses beginnt. weiter
  • 299 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offener Gesprächskreis für Trauernde

Der ökumenische Hospizdienst Aalen und die Behindertenhilfe Ostalb bieten am Donnerstag, 5. Februar, in Neresheim einen Gesprächskreis für Trauernde an. In einem geschützten Raum können Menschen, die um einen Nahestehenden trauern, miteinander ins Gespräch kommen. Treffpunkt ist um 17.30 Uhr im katholischen Gemeindezentrum, Sohlweg 6. Es wird um Anmeldung weiter
  • 315 Leser
KURZ UND BÜNDIG

1. Aalener Nacht der spirituellen Lieder

Am Freitag, 6. Februar, findet um 19 Uhr in der St.-Thomas-Kirche in Aalen-Unterrombach eine „Nacht der spirituellen Lieder“ statt. Vor über 20 Jahren begann Alwine Deege in Aachen mit der ersten Nacht der spirituellen Lieder und hat diese Idee in Deutschland verbreitet. Jeder ist willkommen, Vorkenntnisse sind dabei nicht erforderlich. weiter
  • 184 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Aalener Repair Café

Jeden 1. Samstag im Monat findet im Haus der Jugend von 14 bis 17 Uhr das Repair Café statt. Am 7. Februar gibt es wieder Unterstützung bei der Reparatur von kaputten Gegenständen aller Art durch das richtige Werkzeug, Elektriker, Schneider, Tischler und Fahrradexperten oder- innen. weiter
  • 955 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Parkinson-Treff Aalen

Dr. Jan Peters, Chefarzt der Neurologie am Aalener Ostalb-Klinikum, kommt am Montag, 9. Februar, zum Patientengespräch in den Parkinson-Treff in Aalen. Beginn ist um 15 Uhr im DRK-Haus der Sozialarbeit in Aalen, Bischof-Fischer-Str. 119. weiter
  • 558 Leser
POLIZEIBERICHT

„Blind“ eingefahren

Aalen. Dass die Heckscheibe ihres Fahrzeugs komplett vereist war und dadurch die Rundumsicht eingeschränkt war, wurde einer 55-jährigen Autofahrerin am Mittwochmorgen zum Verhängnis. Als sie gegen 8 Uhr rückwärts aus ihrer Hofeinfahrt in der Hegelstraße einfahren wollte, stieß sie mit dem Auto eines 26-jährigen Fahrers zusammen, der vorwärts aus einem weiter
  • 5
  • 849 Leser
POLIZEIBERICHT

Achtung Wildwechsel!

Aalen/Essingen. Ein 51-jähriger Autofahrer hat auf der Kreisstraße 3238 zwischen Treppach und Dewangen am Dienstagnachmittag gegen 14.45 Uhr ein die Straße querendes Reh erfasst. Das Tier wurde bei dem Zusammenstoß getötet, am Fahrzeug entstand Sachschaden von rund 800 Euro. Wie die Polizei weiter mitteilt, verursachte am Dienstagabend ein weiteres weiter
  • 833 Leser

Bossa Nova und bissige Texte

Aalen. „Vom unerhörten Geschmack nach Freiheit in Zeiten von Freihandel“ – unter dieser Überschrift steht ein literarisch-musikalischer „Abend zur Stärkung des gesellschaftlichen Immunsystems“ am Sonntag, 8. Februar, um 17 Uhr im Gemeindezentrum St. Maria in Aalen. Die mal bissigen, mal nachdenklichen, mal ironischen Texte weiter
  • 844 Leser

Fest für Brot für die Welt

Aalen. Die evangelische Kirchengemeinde Aalen bittet am Sonntag, 8. Februar, zum Brot-für-die-Welt-Sonntag ins Gemeindezentrum Martinskirche, Zebertstraße 37. Nach dem Gottesdienst um 10.30 Uhr, mitgestaltet von der Seniorkantorei, geht das Fest weiter mit Suppen aus verschiedenen Ländern sowie Kaffee und Kuchen. Alle Spenden und Kollekten kommen einem weiter
  • 705 Leser

Nur angeleint in die Wiese

Agendagruppe Weststadt erwirkt Leinenzwang für Hunde in den Dürrwiesen
Auf Initiative der Agendagruppe Weststadt müssen in den „Dürrwiesen“ Hunde nun an die Leine genommen werden. Dort gilt nun ein so genannter Leinenzwang. weiter
  • 3
  • 634 Leser

VfR-Zweitligaspielam Freitag

Aalen. Am Freitag, 6. Februar 2015, um 18.30 Uhr findet das Zweitligaspiel VfR Aalen - SV Darmstadt 98 in der Scholz- Arena statt. Die Stadt Aalen weist darauf hin, dass den Besucherinnen und Besuchern verschiedene Parkmöglichkeiten zur Verfügung stehen: an erster Stelle der Greutplatz. Von dort ist die Scholz-Arena in wenigen Minuten zu erreichen.In weiter
  • 321 Leser
POLIZEIBERICHT

Zeugen gesucht

Aalen-Hofen. Wie die Polizei jetzt erst mitteilt, wurde bereits am Mittwoch, 28. Januar, eine Daimler-Benz-B-Klasse beschädigt. Das Auto stand zwischen 17 und 20 Uhr in der Dorfstraße in Hofen. Dort wurde die Motorhaube mutwillig zerkratzt und dabei ein Schaden von rund 500 Euro angerichtet. Die Anzeigeerstattung bei der Polizei erfolgte erst eine Woche weiter
  • 5
  • 753 Leser
KURZ UND BÜNDIG

AWO-Seniorenfasching

Der AWO-Ortsverein Aalen lädt am Samstag, 7. Februar, um 13.59 Uhr zu einem närrischen Nachmittag in den Saal des Rettungszentrums im Aalener Greut ein. Die Gäste erwartet ein unterhaltsames Programm bei Kaffee, Kuchen und Berlinern. weiter
  • 672 Leser

Chorverbands-Ehrennadel für Willy Haas

Hauptversammlung des Männergesangvereins Röthardt – Jahreskonzept im Herbst in der Sängerhalle
Die Ehrung kam zum Schluss: Bei der Hauptversammlung des MGV Röthardt überreichte Vorsitzender Franz Fetzer die Ehrennadel des Schwäbischen Chorverbands für 40 Jahre aktives Singen an Willy Haas. weiter
  • 462 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Flower-Power-Gemeindefasching

Die beiden katholischen Kirchengemeinden St. Stephanus Wasseralfingen und St. Georg Hofen feiern am Samstag, 7. Februar, um 19.61 Uhr in der Sängerhalle in Wasseralfingen gemeinsam ihren traditionellen Gemeindefasching unter dem Motto „Flower Power – Blumenkinder“. Karten-Vorverkauf in Wasseralfingen im Pfarrbüro, in der Buchhandlung weiter
  • 321 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Friedensfest in Salvator

Der alljährliche Begegnungsnachmittag mit Flüchtlingen und Asylanten findet in diesem Jahr am Samstag, 7. Februar, ab 14 Uhr als Friedensfest nicht in St. Maria, sondern im Salvatorheim in Aalen statt. Veranstalter sind die Gemeinden St. Maria und Salvator, die wieder für ein buntes Programm für Kinder und Erwachsene, sowie für die Bewirtung sorgen. weiter
  • 250 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jugendliche Preisträger

Zwei jugendliche Preisträger gestalten die Orgelmusik zur Marktzeit am Samstag, 7. Februar, ab 10 Uhr in der Aalener Stadtkirche. Die beiden Organisten Magnus Lederer und Daniel Seeger aus Tuttlingen, 15 und 17 Jahre jung, wurden im vergangenen Jahr beim württembergischen Orgelwettbewerb mit ersten Preisen ausgezeichnet. Auf dem Programm stehen Werke weiter
  • 274 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Hofen

Der Kindergarten St. Georg richtet am Samstag, 21. Februar, von 13.30 bis 15.30 Uhr im Gemeindesaal in Aalen-Hofen eine Kinderbedarfsbörse mit Kuchenverkauf und Kinderbetreuung aus. Anmeldungen unter Telefon 0177 5425824. weiter
  • 544 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sängerball im Sängerheim

„Surfen auf dem Baggersee“ heißt das Motto am Samstag, 7. Februar, ab 19.30 Uhr beim Sängerball der Chorvereinigung-Sängerkranz Hofherrnweiler im Sängerheim in Aalen-Hofherrnweiler. Es spielt die Tanzkapelle „Kir Royal“. Das Programm bietet neben lustigen Gesangsvorträgen auch viel Unterhaltsames. Aus Küche und Keller gibt es weiter
  • 290 Leser
Tagestipp

Koma

Im Theaterstück „Koma“, von Lisa Sommerfeldt, geht es um das Thema Rauschtrinken. Die 15-jährige Marie wacht morgens neben ihrem Mofa auf. Erinnerungsfetzen schießen ihr durch den Kopf: Sie war auf einem Weihnachtsmarkt, mit ihrer älteren Schwester, Tom und seiner Clique. Marie ließ dort keinen Schnaps aus. Doch was passierte danach?Aalen, weiter
  • 598 Leser

Ausstellungen im Schloss Untergröningen

Eröffnung Sonntag, 8. Februar
Selbstverständliche Begleiter als Kunstform – diese zeigt ab Sonntag, 8. Februar, wieder das temporäre Museum des Vereins Kunst im Schloss Untergröningen (KISS). Gezeigt werden rund 120 Plastiktüten, nach Themen gegliedert und kulturhistorisch aufbereitet. weiter
  • 684 Leser
SCHAUFENSTER

Oper Medea in Ulm

Die Oper in drei Akten von Luigi Cherubini in französischer Sprache mit deutschen Übertiteln feiert am Donnerstag, 5. Februar, Premiere im Großen Haus im Theater Ulm. weiter
  • 1009 Leser

Schubart-Preis für Petrowskaja

Auszeichnung für die in Berlin lebende Autorin Katja Petrowskaja – Förderpreis für Karen Köhler
Der Schubart-Literaturpreis 2015 der Stadt Aalen geht an Katja Petrowskaja. Die in Berlin lebende Autorin wird für ihre Erzählung „Vielleicht Esther“ ausgezeichnet. Der Preis ist mit 15 000 Euro dotiert. Den Schubart-Literatur-Förderpreis erhält die Theaterautorin Karen Köhler. weiter
  • 421 Leser

Unheilig im Sommer live in Gmünd

Gmünder Tagespost-Open-Air
Viermal Platin für „Lichter der Stadt“ und siebenfach Platin für „Große Freiheit“ – kaum ein deutscher Künstler hat in den vergangenen Jahrzehnten die Musiklandschaft gestürmt wie die Band Unheilig. Auf ihrer „Gipfelstürmer“ Open-Air-Tour kommt Unheilig am Freitag, 26. Juni, nach Schwäbisch Gmünd auf den Schießtalplatz weiter
  • 721 Leser

IG Metall geht geschlossen in Tarifstreit

IG-Metall-Bezirkschef Roman Zitzelsberger informiert auf Konferenz in Heubach – Südwestmetall lehnt Forderungen ab
Am Mittwochabend haben sich die Funktionäre der IG Metall aus den Verwaltungsstellen Aalen und Schwäbisch Gmünd auf die heiße Phase der laufenden Tarifverhandlungen eingestimmt. Bezirksvorsitzender und Verhandlungsführer Roman Zitzelsberger motivierte die Metaller aus der Region. weiter
  • 1154 Leser

Mit dem VfR gegen den 1. FC Union Berlin

Leserreise in die Hauptstadt mit Stadtbesichtigung und Tickets zum Spiel
Seien Sie live dabei, wenn der VfR Aalen im Berliner Stadion „An der Alten Försterei“ gegen den 1. FC Union Berlin antritt – und tauchen Sie ein in das Flair der deutschen Hauptstadt. Von Samstag, 11. bis Sonntag, 12. April, geht es für Sie als Leser von SchwäPo und Gmünder Tagespost mit dem Bus nach Berlin. weiter
  • 515 Leser

Römische Geschichte integriert

Projektentwickler i Live übergibt Apartmenthaus „Aal Inn City“ seiner Bestimmung
Anfang Februar haben die ersten Studenten in der Brunnenstraße ihr neues Domizil bezogen. Das vom Projektentwickler i Live gebaute „Aal Inn City“ mit 79 Apartments greift die römische Geschichte Aalens auf. Dies wurde beim Tag der offenen Tür betont. weiter

Ab Freitag laufen die Skilifte wieder

Ski Heil am Hirtenteich
Die Schneelage ist perfekt, der Hirtenteich-Lift wird ab Freitag, 6. Februar, 14 Uhr wieder geöffnet sein. Das teilt Liftbetreiber Bobby Krapp mit. Von Montag bis einschließlich Donnerstag, 5. Februar, war kein Liftbetrieb. „Wegen Personalmangels“, bedauert Krapp. weiter
  • 592 Leser

GUTEN MORGEN

Schnapp. Klappe zu. Affe tot. Schlüssel weg. Der kalte Ostalb-Winter hat ihn in seinen Fängen. Doch von vorne: Während (!) der Fahrt nach Hause friert die Autotüre fest, hält den entgeisterten Fahrer gefangen. Rütteln, klopfen, treten, gut zureden – alles zwecklos. Doch der Fahrer ist nicht blöd, klettert – wenn auch weniger elegant –über weiter
  • 648 Leser

Jugendliche sind die Gewinner

Die Jahresbilanz der Agentur für Arbeit fällt für Ostwürttemberg gemischt aus
Dem Arbeitsmarkt in der Region in Ostwürttemberg geht’s gut. So die Gesamtbilanz für 2014, die der Chef der Agentur für Arbeit in Aalen, Elmar Zillert, am Mittwochvormittag vorgestellt hat. Doch im Detail gibt es nicht nur positive Entwicklungen. Vor allem die Langzeitarbeitslosen und der Kreis Heidenheim bereiten Sorgen. weiter

Lokschuppen füllt sich ab April

Roman Wirz informiert über künftige Mieter – Bahntankstelle Thema beim Ortstermin
Anfang April sollen drei der sechs Lofts im Lokschuppen bezogen sein. Am 1. Mai will die L’Osteria eröffnen, im Juni eine Weinhandlung. Darüber haben sich die Mitglieder des Technischen Ausschusses informiert. Zudem waren die Bahntankstelle und das Stadtoval, seit Dienstag in städtischem Eigentum, Themen beim Ortstermin. weiter
Tagestipp

Musik wie Schokoladensoufflé

Luftig leicht, und doch gehaltvoll, so lässt sich die Musik von „deep ‘n’ high“ am besten definieren. Die Songs erschienen im Herbst 2014 erstmals auf CD.„Sofa Songs“, so der Titel des Albums, glänzt trotz minimaler Instrumentierung mit Vielfalt und Groove, mit Tiefgang und Inspiration.Samstag, 7. Februar, 20 Uhr, weiter
  • 491 Leser

Im Notfall geblitzt kostet nichts

Rettungsfahrzeugen muss man auch an einer roten Ampel mit Blitzer Platz machen
Das ist Stress pur: Ich stehe mit dem Auto an einer roten Ampel, von hinten kommt mit Blaulicht und Martinshorn ein Einsatzfahrzeug. Dem muss ich Platz machen. Darf oder muss ich sogar bei Rot in die Kreuzung einfahren? Auf die Gefahr hin, geblitzt zu werden? weiter
  • 5
  • 751 Leser

Hubert Wolf stellt neues Buch vor

In „Krypta“ erklärt der Historiker wie und warum die katholische Kirche reformiert werden muss
An den Sonntagen, 8. und 15. Februar wird in der SWR-2-Sendereihe „Aula“ der in Wört (Ostalbkreis) geborene Münsteraner Theologe und Kirchengeschichtler Prof. Dr. Hubert Wolf zwei halbstündige Sendungen machen: Sie tragen den Titel „Wie und warum die katholische Kirche reformiert werden muss – Eine Rekonstruktion vergessener weiter
  • 346 Leser

Mit Kloss und Nägele ins Jahr 2015

Das Museum und Galerie im Prediger und die Ott-Pausersche Fabrik blicken auf ein erfolgreiches Jahr zurück
Das Thema Kunst und Natur, es ist ein fester Bestandteil der Schwäbisch Gmünder Ausstellungskultur. Auch im Jahr 2015 wird es „seine schöne Fortführung finden“, wie Joachim Haller und Dr. Monika Boosen in einem Ausblick auf die kommende Ausstellung versichern. Zwei weitere neue Veranstaltungsreihen sollen zudem noch mehr Kunstinteressierte weiter
  • 637 Leser

Familienfreundlichkeit ist Trumpf

Vorstellung der Ergebnisse des Gemeinde-Leitbildprozesses in Jagstzell
Jagstzell will sein Profil als „familienfreundliche Gemeinde für jede Generation“ weiter schärfen. Die Fortschreibung des Gemeinde-Leitbildprozesses soll dazu einen wichtigen Teil beitragen. Die Ergebnisse wurden jetzt in einer Bürgerversammlung präsentiert. weiter
  • 297 Leser

Benachteiligte Kinder fördern

DRK-Jugendsozialarbeit bietet Kindertisch und Hausaufgabenförderung an
Ein echtes Erfolgsmodell ist der Kindertisch der DRK-Jugendsozialarbeit, der im DRK-Heim in der Dalkinger Straße nun schon seit 2010 angeboten wird. Am Mittwoch machte sich Landrat Klaus Pavel ein Bild von der DRK-Einrichtung. weiter
  • 355 Leser

BMW lässt sich noch Zeit mit der Entscheidung

Autobauer scheint zu pokern
Die Münchner Autoschmiede BMW will neue Logistikzentren bauen. Ellwangen wird als möglicher Standort gehandelt und buhlt gemeinsam mit bayerischen Kommunen um den Zuschlag. Derweil schiebt BMW die Entscheidung vor sich her – wohl nicht ohne Grund. weiter
  • 285 Leser
POLIZEIBERICHT

Davongefahren

Ellwangen. Auf dem Parkplatz der St.-Anna-Virngrundklinik in der Dalkinger Straße beschädigte ein unbekannter Fahrer am Dienstag gegen 12.30 Uhr einen Toyota. Der Unbekannte ließ einen Sachschaden von rund 2200 Euro zurück. Hinweise auf den Verursacher nimmt das Polizeirevier Ellwangen unter Telefon (0 79 61) 9300 entgegen. weiter
  • 1016 Leser
POLIZEIBERICHT

Diese Bahnunterführung ...

Jagstzell. Die Bahnunterführung in Jagstzell hat einmal mehr das Augenmaß eines Lastwagenfahres herausgefordert, und auch er hat sich gründlich verschätzt: Der LKW passte dann doch nicht durch ...Mit neuen PKW-Anhängern beladen, blieb der Lastwagen am Mittwochvormittag gegen 9.20 Uhr beim Einfahren in die Bahnunterführung mit einem der Anhänger am Tunneldach weiter
  • 1069 Leser
POLIZEIBERICHT

Parkplatzrempler

Ellwangen. Beim Einparken beschädigte am Dienstagmittag eine 18-jährige Fahranfängerin kurz vor 14 Uhr mit ihrem VW einen auf dem Parkplatz des Schwesternwohnheimes in der Dalkinger Straße abgestellten Alfa Romeo. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 1000 Euro. weiter
  • 1108 Leser
POLIZEIBERICHT

Pirouette auf dem Eis

Ellwangen. Auf rund 3700 Euro beläuft sich der Sachschaden, den laut Polizeiangaben eine 26-jährige Autofahrerin am Dienstagabend verursachte. Sie befuhr gegen 21.45 Uhr mit ihrem Ford Fiesta die Landesstraße 1060 zwischen Ellwangen und Röhlingen. Kurz vor der Einmündung Benedikt-Wagner-Straße geriet ihr Fahrzeug auf eisglatter Fahrbahn ins Schleudern weiter
  • 985 Leser
POLIZEIBERICHT

Reh schwer verletzt

Ellwangen. Gegen 20 Uhr erfasste am Dienstagabend der VW Up eines 34-Jährigen auf der Kreisstraße 3227 zwischen Stocken und Holbach ein die Fahrbahn überquerendes Reh. Das Tier wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und musste vom zuständigen Jagdpächter getötet werden. Am Fahrzeug entstand Sachschaden von rund 1500 Euro. weiter
  • 995 Leser

Ehrungsmarathon beim SV

SV Pfahlheim zeichnete langjährige Mitglieder aus – Böhm und Veile sind neue Ehrenmitglieder
Trotz widriger Witterungsverhältnisse konnte der Vorsitzende des Sportvereins, Siegfried Vollmer, eine sehr große Anzahl zu ehrender aktiver und passiver Mitglieder im Vereinsheim begrüßen. weiter

So schön sind Minusgrade – Natureisbahn in Ebnat geöffnet

In Ebnat hat seit Mittwoch wieder die Naturseisbahn geöffnet. Dank der Hilfe der Feuerwehr wurde der kleine Sportplatz zwischen Schäfweg und Thurn- und Taxis-Straße „frisch aufgefüllt“. Der Stadtjugendring unterstützt die kleine Eisbahn finanziell. Jeden Tag ab 15 Uhr, am Wochenende ab 14 Uhr, kümmern sich nun engagierte Eltern um die Natureisbahn. weiter

Eiche soll doch gefällt werden

Die Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners ist dem Technischen Ausschuss Abtsgmünd zu teuer
Die Zwillingseiche in Hohenstadt ist seit zehn Jahren vom Eichenprozessionsspinner befallen. 3500 Euro würde die Bekämpfung kosten. Zu teuer findet der Technische Ausschuss des Abtsgmünder Gemeinderats. In nicht öffentlicher Sitzung hat er beschlossen, den Baum lieber zu fällen. weiter

Eklat im Gemeinderat

Ärger bei der Präsentation der Pläne fürs Deyhle-Areal
In der Sitzung des Bau- und Umweltausschusses des Gemeinderats entschuldigte sich der Chef der Schatz-Gruppe, Ulrich Schatz, für seine Äußerungen über den Gmünder, der sich in die Planungen um das Deyhle-Areal eingemischt hat. weiter
  • 5
  • 2073 Leser

Personelle Veränderung bei Hundefreunden

Kerstin Ott neue Vorsitzende im Verein der Hundefreunde – Ralf Prinz ist erster Übungsleiter
Die Neubesetzung des Amtes des Vorsitzenden sowie weitere Änderungen in der Vorstandschaft haben die Mitglieder des Vereins der Hundefreunde Aalen bei der Hauptversammlung im Vereinsheim im Rohrwang beschlossen. Sowohl Finanzen als auch Vereinsleben, Übungsbetrieb und sportliche Leistungen lassen positiv in die Zukunft blicken. weiter
  • 5
  • 708 Leser

Rastlos unterwegs für Senioren

Eine rührige Mannschaft im Ehrenamt ist der Förderverein Altenpflegeheim Oberkochen
„Humanität leben, nicht nur darüber reden“, sagt die Vorsitzende des Fördervereins Altenpflegeheim, Herta Oppold. Sie kann sich in ihrem Einsatz für die Seniorinnen und Senioren im DRK-Altenpflegeheim einer rührigen Mannschaft sicher sein. Das ganze Jahr über. weiter
  • 439 Leser

Mordfall Bögerl: War Kripo vorgewarnt?

Der neue Zeuge legt nach: Einer der Täter soll Vertrauensperson der Polizei gewesen sein
Der Mordfall Bögerl als solcher ist schon mysteriös genug, doch jetzt wird es tatsächlich noch erstaunlicher: Der wie aus dem Nichts aufgetauchte Zeuge behauptet offenbar sogar, dass die Polizei über die bevorstehende Tat vorgewarnt worden war. weiter
  • 835 Leser

Stau bis Anschlussstelle Oberkochen

Nach Unfall im Agnesburgtunnel;

Westhausen. Nach einem Unfall im Agnesburgtunnel am Mittwochvormittag musste die Tunnelröhre der Autobahn 7 in Fahrtrichtung Würzburg für rund eine Stunde gesperrt werden. Das führte zu einem Rückstau bis zur Anschlussstelle Aalen/Oberkochen. Gegen neun Uhr verlor ein Pkw Chrysler im Tunnel ein Rad, das gegen einen nachfolgenden

weiter
  • 1339 Leser

Löschen bis spät in die Nacht

Zwei leichtverletzte Feuerwehrmänner bei Scheunenbrand in Lauterburg – Ursache noch unklar
In der Nacht auf Mittwoch brannte eine Scheune in Lauterburg fast vollständig nieder. Die Feuerwehr verhinderte, dass die Flammen auf ein Wohnhaus übergriffen. Der Schaden kann noch nicht genau beziffert werden. Die Brandursache wird ermittelt. weiter

Freie Stellen passen nicht zu Arbeitslosen

Die Jahresbilanz der Agentur für Arbeit fällt für Ostwürttemberg gemischt aus
Dem Arbeitsmarkt in der Region in Ostwürttemberg geht's gut. So die Gesamtbilanz für 2014, die der Chef der Agentur für Arbeit in Aalen Elmar Zillert am Mittwochvormittag vorgestellt hat. Doch im Detail gibt es nicht nur positive Entwicklungen. weiter
  • 468 Leser

Katja Petrowskaja erhält den Schubart-Literaturpreis

Die Preise werden im Rahmen eines Festakts am 15. März um 11 Uhr in der Aalener Stadthalle überreicht
Der Schubart-Literaturpreis 2015 der Stadt Aalen geht an Katja Petrowskaja. Die in Berlin lebende Autorin wird für ihre Erzählung "Vielleicht Esther" ausgezeichnet. Der Preis ist mit 15 000 Euro dotiert. Den Schubart-Literatur-Förderpreis erhält die Theaterautorin Karen Köhler für ihren Erzählband "Wir haben Raketen geangelt". weiter
  • 2982 Leser

Mr. Grey im Kino

Karten für die Premiere von „Shades of Grey“ gewinnen
„Romantik liegt mir nicht“, sagt Mr. Grey. Es geht also hart zur Sache. Am Donnerstag, 12. Februar, läuft in den deutschen Kinos der von den Fans mit Spannung erwartete Erotik-Film „Fifty Shades of Grey“ an. Für Menschen ab 18, versteht sich. Für die Aalener Kinopremiere gibt es Karten zu gewinnen. weiter
  • 475 Leser

Scheune niedergebrannt - Wohnhaus gerettet

Brand in Essingen-Lauterburg gelöscht
Zu einem Großbrand kam es Dienstagnacht in Essingen-Lauterburg. Eine Scheune in der Albstraße am Ortseingang brannte ab. Der Brand drohte auf das Wohnhaus überzugreifen. Am Morgen gab Kreisbrandmeister Otto Feil Entwarnung. „Gegen 23 Uhr hatte die Feuerwehr das Ganze im Griff“, so Feil. Das angrenzende Wohnhaus konnte von den Flammen gerettet weiter
  • 3
  • 3129 Leser

Regionalsport (13)

Die KG kann die Liga wählen

Ringen, Regionalliga: Abstieg oder doch drinbleiben – KG Dewangen/Fachsenfeld diskutiert
Die Ringer der KG Dewangen/Fachsenfeld sind in einer kuriosen Situation: Sie dürfen für die kommende Saison wählen, in welcher Liga sie starten. Zur Wahl stehen Oberliga und Regionalliga, aus der sie eigentlich abgestiegen sind. Der Grund liegt im sehr späten Rückzug einer anderen Mannschaft. weiter
  • 447 Leser

2. Bundesliga startet wieder

2. BundesligaFreitag, 18.30 Uhr:Greuther Fürth – FC IngolstadtVfR Aalen – SV Darmstadt 98Erzgebirge Aue – RB LeipzigSamstag, 13 Uhr:Union Berlin – VfL BochumSV Sandhausen – FC St. PauliSonntag, 13.30 Uhr:Braunschweig – KaiserslauternKarlsruher SC – Fort. DüsseldorfFSV Frankfurt – 1.FC NürnbergMontag, 20.15 weiter
  • 1626 Leser

Bezirksmeistertitel für RKV

Kunst- und Einradfahren, Bezirksmeisterschaften: RKV holte sich zwei erste Plätze
Zwei Wochen nach den Kreismeisterschaften fanden in Ebnat die Bezirksmeisterschaften der Junioren und Elite im Kunst- und Einradfahren statt. Trotz einer Umstrukturierung konnten alle beiden Einradmannschaften ihren ersten Platz verteidigen. weiter
  • 484 Leser

Erfolg für St.-Jakobus-Gymnasium

Zwei Schwimmteams des St.-Jakobus-Gymnasiums fuhren nach Waiblingen zum RP-Finale im Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“, um sich für den Landesentscheid zu qualifizieren.Bereits die ersten Wettkämpfe zeigten, dass sich das Mädchenteam (Stefanie Kruger, Svenja Zieker, Franziska Bäuerle, Emma Weis, Marisa Schmid, Sina Rauter, Arushi weiter
  • 498 Leser

Johannes Köder folgt auf Knecht

Jugendfußball
Johannes Köder ist der neue Mann an der Spitze des Jugendfußballs im Bezirk Kocher-Rems. Der Ellwanger folgt auf den bisherigen Bezirks-Jugendleiter Armin Knecht, der das Amt zwei Jahre kommissarisch ausgeübt hatte.Einstimmig wurde Johannes Köder am Mittwochabend zum neuen Bezirksjugendleiter in der Steinheimer Albuchhalle gewählt. Der 58-Jährige folgt weiter
  • 5
  • 833 Leser

Buch V holt den Titel

Schießen, Kreisoberliga: SV Buch V ist Ligasieger, Hüttlingen Vizemeister
Alle acht Mannschaften der bestritten ihren letzten Wettkampftag gemeinsam im Schützenhaus Buch. Nach spannenden Kämpfen wurde Buch V Ligasieger nach einem knappen Sieg über Vizemeister Hüttlingen, Buch VI und Ohmenheim müssen in die Kreisliga absteigen. weiter
  • 448 Leser

LG Staufen behält die Nase vorn

Leichtathletik, Regionalmeisterschaften Mehrkampf U16 und U14: Fünf Titel für LG Staufen
Trotz einiger krankheitsbedingter Ausfälle gingen bei den diesjährigen Hallenregionalmeisterschaften im Mehrkampf in der Gmünder Großsporthalle viele Athleten an Start. Fünf von zwölf Titeln gingen dabei an die LG Staufen, knapp dahinter lag die LG Filstal mit vier Titeln. Der SV Jungingen, der SSV Ulm und die LG Rems-Welland sicherten sich jeweils weiter
  • 677 Leser

Samuel Oppold aus Hofen steht im Kader

Kunstturnen, Nominierungen
Der Deutsche Turnerbund, der Schwäbische Turnerbund und der Turngau Ostwürttemberg haben ihre Kadernominierungen für Kunstturnen Männer und Frauen, Rhythmische Sportgymnastik und Trampolinturnen für das Jahr 2015 veröffentlicht. weiter
  • 603 Leser

SCD belohnt sich

Schwimmen, Bezirksfinale Mannschaftsmeisterschaften
Mit einer weiblichen Nachwuchsmannschaft hat der SC Delphin Aalen am Bezirksfinale der Jugendmannschaftsmeisterschaften der Schwimmer in Göppingen teilgenommen. Die Schwimmerinnen belegten Platz fünf. weiter
  • 394 Leser

Weiler erkämpft sich den Meistertitel

Luftgewehr, Kreisliga: SK Weiler Dalkingen II nach Herzschlagfinale Meister und Aufsteiger in die Kreisoberliga
Nach dem Abschluss aller 7 Wettkämpfe in der Kreisliga Luftgewehr standen mit SK Weiler-Dalkingen II, SGes Aalen I, SGi Ellwangen I und dem SV Lauchheim I vier Mannschaften mit je 10:4 Punkten an der Tabellenspitze. und Weiler erkämpfte sich den Meistertitel. weiter
  • 311 Leser

Weyer holt Gold und Silber

Ski Nordisch, Langlauf U20
Tobias Weyer vom SC Heubach-Bartholomä belegte beim zweiten Wettkampfwochenende der Deutschlandpokal-Rennserie im Skilanglauf in Balderschwang den ersten und zweiten Platz. weiter
  • 378 Leser

Ademi neuer Hoffnungsträger

Fußball, 2. Liga: Der Tabellendritte Darmstadt 98 eröffnet die Punktehatz am Freitag in Aalen
Die Winterpause ist vorbei. Mit einem Heimspiel am Freitagabend (18.30 Uhr) in der Aalener Scholz-Arena startet der VfR Aalen die Punktehatz ins Jahr 2015. Gegner ist der Tabellendritte SV Darmstadt 98. 5000 Karten sind bereits verkauft; der eisigen Kälte zum Trotz.Die Gäste sind Dritter, der VfR Aalen Drittletzter. VfR-Cheftrainer Stefan Ruthenbeck weiter
  • 481 Leser

Eine Runde weiter

Fußball, U11, Junior Cup
Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach erkämpfte sich mit Platz drei in der Vorrunden-Gruppe den Einzug in die WFV-Zwischenrunde. weiter
  • 399 Leser

Überregional (88)

"Die Burg" - eine österreichische Institution

Mythos Burgtheater "Sie schaffen das", sagen die Leute zu Karin Bergmann auf der Straße: "Die Wiener nehmen unglaublich Anteil am Schicksal des Hauses", erzählt die Intendantin. "Die Burg", wie sie liebevoll genannt wird, ist nicht einfach nur eine Bühne, sie ist das größte und wohl bedeutendste deutschsprachige Sprechtheater, und in Österreich eine weiter
  • 415 Leser

"Klassiker ins Heute übersetzen"

Intendantin des Wiener Burgtheaters will vor allem junge Regisseure gewinnen
Sie kam vor einem Jahr als eine Art Feuerwehrfrau und wurde dank ihres Erfolgs regulär die erste Frau an der Spitze des Wiener Burgtheaters: Die Intendantin Karin Bergmann hat noch große Pläne. weiter
  • 575 Leser

ADAC: Häufigste Pannen wegen leerer Batterien

Der ADAC arbeitet auf dem Weg aus der Krise weiter an seinem Umbau. "Diese Reform wird länger dauern", sagte der für Technik zuständige Vizepräsident des Autoclubs, Thomas Burkhardt, bei der Vorstellung des Jahresberichts zur Pannenhilfe 2014. Bei der Straßenwacht sei aber schon viel passiert. So habe man verschiedene Praktiken auf den Prüfstand gestellt weiter
  • 643 Leser

Aktien sind viel besser als ihr Ruf

Direktbanken informieren über Geldanlage
Um Aktien ranken sich viele Mythen. Die meisten Verbraucher wissen nicht, was Aktien sind. Banken wollen dem mit Informationen entgegenwirken. weiter
  • 906 Leser

Am Fiskus vorbei

Studie: Mindestlohn befördert die Schattenwirtschaft
Fast vier Millionen Menschen in Deutschland sollen vom Mindestlohn profitieren. Er begünstigt aber auch die Schwarzarbeit. Sie dürfte laut Experten daher 2015 erstmals seit langem nicht weiter zurückgehen. weiter
  • 808 Leser

Anklage nach Prügel-Video

Nach einer gefilmten Prügelattacke auf ein Mädchen in Tübingen hat die Staatsanwaltschaft Tübingen sieben Jugendliche angeklagt. Die 14- bis 16-Jährigen hätten die Tat eingeräumt. Eine der beiden mutmaßlichen Schlägerinnen muss sich nicht vor Gericht verantworten - sie ist mit 13 Jahren noch nicht strafmündig. Sie soll mit einer 14-Jährigen Mitte November weiter
  • 517 Leser

Athen: Kein Schuldenschnitt

Finanzminister gibt zentrale Forderung auf - Tsipras trifft heute Juncker
Die neue Regierung in Athen ist von ihrer Maximalforderung nach einem Schuldenerlass abgerückt. Nun können ernsthafte Verhandlungen starten. weiter
  • 487 Leser

Auf einen Blick vom 4. Februar 2015

FUSSBALL BUNDESLIGA, 19. Spieltag Mönchengladbach SC Freiburg 1:0 (1:0) SC Freiburg: Bürki - Sorg, Höhn, Torrejón, Günter - Frantz, Darida - Klaus (78. Philipp), Schmid - Petersen (82. Schahin), Møller Dæhli. Tor: 1:0 Herrmann (23.). - Zuschauer: 37 091. FC Bayern FC Schalke 04 1:1 (0:0) Tore: 1:0 Robben (67.), 1:1 Höwedes (72.). - Neuer (B./18.) hält weiter
  • 530 Leser

AUSSTELLUNGSTIPP: Einblicke in eine Sammlerpassion

Druckgrafiken von der Klassischen Moderne bis zur Kunst der 1980er Jahre sind im Museum der Universität Tübingen im Schloss Hohentübingen zu sehen. Die Werke stammen aus der Sammlung des Wissenschaftlerehepaares Wolfgang und Heide Voelter. Deshalb ist die Geschichte der Ausstellung vor allem auch die eines passionierten Sammlerpaares. Sie beginnt 1960 weiter
  • 497 Leser

Bach glaubt an Einigung mit Fifa

IOC-Präsident Thomas Bach erwartet eine gütliche Einigung mit dem Fußball-Weltverband Fifa bei der Suche nach einem Termin für die Fußball-WM 2022 in Katar. "Wir haben die klare Zusage des Fifa-Präsidenten, dass es zu keiner Konfrontation kommen wird", sagte Bach am Rande der alpinen Ski-WM. Eine Überschneidung mit Olympischen Winterspielen werde es weiter
  • 459 Leser

Ben Wettervogel lag tot in seiner Wohnung

Wettermoderator Ben Wettervogel (53) ist tot in seiner Wohnung in Berlin gefunden worden. Mit Bestürzung habe man vom Tod des ehemaligen Kollegen erfahren", sagte der Vize-Chefredakteur des ZDF, Elmar Theveßen. "Wir sind tief betroffen." Laut "Bild" erschoss Wettervogel sich mit einer Waffe mit Schalldämpfer. Der in Klein-Reken (Münsterland) geborene weiter
  • 845 Leser

Bomben zur Abschreckung

Islamisten wollen in Ägypten das Klima der Unsicherheit anheizen
Der materielle Schaden war überschaubar, doch der jüngste Bombenanschlag im Zentrum von Kairo zielte auf den Nerv des Landes: den Tourismus. Gäste und Investoren sollen abgeschreckt werden. weiter
  • 555 Leser

Der Bart ist ab

Felipe de Borbón y Grecia ist nun schon seit fast acht Monaten in seinem neuen Amt. Vielen Spaniern fällt es trotzdem immer noch schwer, sich daran zu erinnern, dass der 47-Jährige seit einiger Zeit ihr König ist und jetzt Felipe VI. heisst. Manche nennen ihn im Scherz "The Artist formerly known as Prince". Das war er schließlich fast sein Leben lang, weiter
  • 507 Leser

Deutsche Ski-Rennläufer peilen Top 15 an

Die deutsche Rennläufer wollen bei der Ski-WM die zuletzt gezeigte Entwicklung bestätigen. Ein Trainer-Duo hat für neues Selbstvertrauen gesorgt. weiter
  • 433 Leser

Die Auswärtsbilanz macht Hoffnung

VfB Stuttgart will die zu Hause verlorenen Punkte heute beim 1. FC Köln zurückholen
Der VfB Stuttgart steht heute gegen den 1. FC Köln gewaltig unter Zugzwang. Der Tabellenvorletzte muss im Abstiegskampf unbedingt punkten. Dabei macht die gute Auswärtsbilanz der Schwaben Hoffnung. weiter
  • 512 Leser

Die Museen und der Mindestlohn

Die Museen werden aus Sicht des Deutschen Museumsbundes mit den Mehrkosten durch den Mindestlohn von der Politik alleingelassen. Wenn die Kosten anstiegen, müsse man weniger Projekte machen. "Dann wird man die Ausstellung vielleicht kleiner machen, so dass man mit weniger Wachleuten auskommt", sagte der Präsident des Deutschen Museumsbundes und Leiter weiter
  • 479 Leser

Ein Kampf an zwei Fronten

Kretschmann streitet in Brüssel um Geld für die Forschung - Bund setzt andere Prioritäten
Das Land kämpft derzeit um wichtige Weichenstellungen. Die Europäische Union plant einen Mega-Investitionsfonds, will dafür aber ein für Baden-Württemberg wichtiges Forschungsprogramm kürzen. weiter
  • 479 Leser

FCA: Beim Letzten nur Außenseiter

Trotz des derzeitigen Höhenflugs des FC Augsburg hält Trainer Markus Weinzierl vor dem Gastspiel bei der kriselnden Dortmunder Borussia an der eigenen Außenseiterrolle fest. "Das ist eine kuriose Situation", sagte der Coach und erklärte: "Es spielt der Tabellenfünfte beim 18., und der 18. ist in diesem Spiel sicherlich der Favorit." In der Partie heute weiter
  • 474 Leser

Feinstaub über dem Limit

Verkehrsminister will weniger Autos und mehr saubere Öfen in Stuttgart
Im Kampf für die Einhaltung der Feinstaubgrenzwerte in Stuttgart sieht das Land auch die EU und den Bund gefordert. In Brüssel präsentierte Landesverkehrsminister Hermann dem Kabinett seine Vorstellungen. weiter
  • 498 Leser

Fenningers Maßarbeit

Weltmeisterin im Super-G vor Maze und Vonn - Rebensburg Fünfte
Erst Olympiasiegerin, nun Weltmeisterin. Die Österreicherin Anna Fenninger gewann gestern Abend den Super-G. Topfavoritin Lindsey Vonn wurde Dritte, Viktoria Rebensburg verpasste als Fünfte eine Medaille. weiter
  • 561 Leser

Fluch der Prominenz

Brown, Geldof, Douglas - Warum Kinder von Stars häufig Probleme haben
Bobbi Kristina Brown liegt in der Klinik, US-Sänger Bobby Brown wacht am Krankenbett seiner 21-jährigen Tochter. Forscher erklären, warum es den Promi-Kindern oft schwer fällt, ein normales Leben zu führen. weiter

Frauenrat gegen Klenk-Wahl

Der Zorn der Frauenverbände ist groß: Die Nominierung eines Mannes für den Posten des Landtagspräsidenten stößt sie vor den Kopf. Der Landesfrauenrat, Dachverband von 51 Frauenverbänden, ruft die Parlamentarier dazu auf, bei der Wahl des Landtagspräsidenten ihr Missfallen über die Nominierung eines Mannes auszudrücken. Alle, denen es mit dem Gleichstellungsauftrag weiter
  • 477 Leser

Fünf Urteile zu Rocker-Streit in Esslingen

Zwei Jahre nach einem tödlichen Streit unter Rockergruppen in Esslingen sind gestern weitere Beteiligte verurteilt worden. Wegen Körperverletzung mit Todesfolge verhängte das Landgericht Stuttgart gegen fünf Mitglieder der "Red Legion" Gefängnisstrafen zwischen vier Jahren und drei Monaten sowie viereinhalb Jahren. Ein weiterer Angeklagter wurde freigesprochen, weiter
  • 682 Leser

Geteiltes Erbe

In Tel Aviv entsteht ein deutsch-israelisches Bauhaus-Zentrum
Architekten aus Deutschland und Israel setzen sich für den Erhalt der Bauhaus-Kultur in Tel Aviv ein. Ein neues Zentrum soll das Erbe bewahren. weiter
  • 515 Leser

Gut zu wissen vom 4. Februar 2015

Kompetente Beratung An den Telefonen des Krebsinformationsdienstes (KID) des DKFZ Heidelberg sitzen überwiegend Ärzte. Sie geben individuell Auskunft zu allen Fragen rund um das Thema Krebs - auch zu deutschlandweit laufenden Studien und neuen Behandlungsansätzen. Anrufer können dabei anonym bleiben oder sich auch per E-Mail an den KID wenden. Häufig weiter
  • 467 Leser

Gute Geschäfte mit angeblicher Diskriminierung

Alter, Hautfarbe, Herkunft, Geschlecht? Bei der Auswahl von Bewerbern dürfen diese Fragen keine Rolle spielen - sonst droht Firmen der Vorwurf der Diskriminierung. Zwei Brüder sollen aus dieser Angst der Personalabteilungen ein gutes Geschäft gemacht haben: Quer durch Deutschland haben sie laut Münchner Staatsanwaltschaft Scheinbewerbungen an 116 Unternehmen weiter
  • 526 Leser

Henzes Traum und Trauma

Aufwühlendes mit Berliner Philharmonikern
Ein Ereignis: Die Berliner Philharmoniker musizieren Hans Werner Henzes "Sebastian im Traum", dirigiert von Christian Thielemann. weiter
  • 544 Leser

Hockey-Teams peilen in Leipzig zwei WM-Titel an

Die deutschen Hallenhockey-Spezialisten streben bei der Heim-WM in Leipzig ab heute (bis 8. Februar) einen Doppel-Triumph vor eigenem Publikum an. Doch der Spielmodus stellt die Rekordweltmeister vor eine knifflige Prüfung. Seine Auftaktduelle bestreitet das deutsche Team, das Hallen-Experte Stefan Kermas coacht, heute gegen Schweden und Iran (12.45 weiter
  • 484 Leser

Huntelaar-Urteilkanndauern

Geduld gefragt Die Entscheidung über eine Sperre für Schalkes Rotsünder Klaas-Jan Huntelaar könnte dauern. Schalke hatte am Montag angekündigt, eine vom DFB-Kontrollausschuss geforderte Sperre von sechs Spielen gegen den Niederländer nicht akzeptieren zu wollen, sollte das Sportgericht dem Antrag der "Fußball-Staatsanwälte" folgen. Mit einer dann notwendigen weiter
  • 477 Leser

Häme gegen "Charlie Hebdo" beschäftigt Justiz

Die Äußerungen eines Betriebsrates im Rastatter Daimler-Werk zum Anschlag auf das Satiremagazin "Charlie Hebdo" haben erste Konsequenzen. Über das von Betriebsrat, IG Metall wie auch Daimler angestrengte Amtsenthebungsverfahren soll im Rahmen einer so genannten Güteverhandlung vor dem Arbeitsgericht Karlsruhe beraten werden. Für den 12. März sind dazu weiter
  • 525 Leser

Immer noch im Winterschlaf

1:1 - FC Bayern muss sich gegen Schalke 04 mit einem Punkt begnügen
Der FC Bayern kommt nicht richtig aus der Winterpause. Gegen Schalke 04 mussten sich die Münchner mit einem 1:1 zufrieden geben. Ein Grund war der frühe Platzverweis von Jerome Boateng. weiter
  • 520 Leser

Jordanische Geisel verbrannt

Mord Die Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) hat den als Geisel genommenen jordanischen Piloten Muas al-Kasasba vermutlich lebendig verbrannt. Das zeigen Bilder aus einem Video, das gestern im Internetseiten veröffentlicht wurde. Geisel Al-Kasasba war im Dezember über Nordsyrien abgestürzt und vom IS gefangengenommen worden. Der 26 Jahre alte Oberleutnant weiter
  • 561 Leser

Jubiläum verpasst

1:1 - Hannover 96 verspielt Vorsprung
Jubiläumssieg verpasst: Ein Abstaubertor des eingewechselten Mainzers Elkin Soto in der 77. Minute hat Hannover 96 um den 200. Bundesliga-Heimsieg gebracht. Die Niedersachsen kamen gegen den FSV Mainz 05 in einer enttäuschenden Begegnung nicht über ein 1:1 (1:0) hinaus. Offensivspieler Jimmy Briand hatte mit einem verdeckten Distanzschuss (26.) die weiter
  • 502 Leser

Kampf an zwei Fronten

Kretschmann streitet in Brüssel um Geld für Forschung - Bund setzt andere Prioritäten
Das Land kämpft um Weichenstellungen der EU: Für einen Investitionsfonds soll ein Forschungsprogramm bluten, das wichtig ist für den Süwesten. weiter
  • 417 Leser

Kein Schritt zur Versöhnung

Urteil des Internationalen Gerichtshofes erzürnt Kroaten und Serben
Haben Serben oder Kroaten im Bürgerkrieg der 90er Jahre Völkermord verübt? Der Krieg zwischen Kroatien und Serbien kostete 20 000 Menschen das Leben. Doch das höchste UN-Gericht entschied gestern: Nein. weiter
  • 498 Leser

Kellerduell mit Konfliktstoff

Kellerduell der Fehlstarter, Andre Breitenreiters Wiedersehen mit der alten Liebe und über allem der Schatten von Robert Hoyzer - das zweite Bundesliga-Treffen zwischen dem SC Paderborn und Dino Hamburger SV birgt Konfliktstoff. "Es ist ein Schlüsselspiel", sagte HSV-Sportdirektor Peter Knäbel. Umso bitterer, dass Stürmer Pierre-Michel Lasogga, die weiter
  • 465 Leser

Kinder mit drei Eltern erlaubt

Britisches Parlament gestattet Manipulation des Erbguts
In Großbritannien dürfen künftig Babys aus dem Erbgut von drei Elternteilen künstlich gezeugt werden. Das britische Unterhaus stimmte gestern einem Gesetzentwurf zu, der es ermöglicht, bei einer künstlichen Befruchtung die DNA von drei Menschen zu verwenden. Die neue Behandlungsmethode könnte Schätzungen zufolge 150 Paaren im Jahr in Großbritannien weiter
  • 454 Leser

Kirchturmstreit endgültig beendet

Der Kirchturmstreit von Gingen an der Fils (Kreis Göppingen) ist beendet. Der Staatsgerichtshof hat die Verfassungsbeschwerde der evangelischen Kirchengemeinde Gingen laut Mitteilung als unbegründet zurückgewiesen. Der Städtetag hält die Entscheidung für grundsätzlich und will die Folgen für die Kommunen ausloten. Die Kirchengemeinde wollte durchsetzen, weiter
  • 442 Leser

Knapp unter 11 000 Punkten

Stimmung am Aktienmarkt weiterhin gut
Der Dax ist knapp an der Marke von 11 000 Punkten gescheitert. Am Vormittag hatten nur etwas mehr als 15 Punkte gefehlt; bis zum Handelsschluss bröckelten die Gewinne dann ab. Die Stimmung am Aktienmarkt blieb aber insgesamt gut. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 rückte um 1,3 Prozent vor. Der Aktienmarkt habe von der Hoffnung auf einen baldigen weiter
  • 558 Leser

Kommentar · DSCHIHADISTEN: Hilflos

Mit einem bunten Strauß an Gesetzen versucht die Bundesregierung seit Monaten, Dschihadisten davon abzuhalten, in Kriegsgebiete zu reisen. Verbote werden ausgesprochen, Pässe und Ausweise eingezogen, und demnächst sollen spezielle Ersatzdokumente verteilt werden, sogenannte "Islamisten-Persos". Nun wird sogar der Versuch der Reise in den Dschihad strafbar. weiter
  • 513 Leser

Kommentar · GRIECHENLAND: Schlichte Wahrheiten

Mit seinem Vorschlag, auf den bisher geforderten Schuldenerlass zu verzichten und stattdessen über Umschuldungsmodelle zu verhandeln, geht der griechische Finanzminister Yanis Varoufakis einen Schritt auf die Gläubiger des Landes zu. Die neue Athener Regierung schwenkt damit auf jenen Kurs, den die Euro-Finanzminister bereits im November 2012 skizziert weiter
  • 580 Leser

Kommentar: Bürokratie in Grenzen halten

Schwarzarbeit ist ein Phänomen, das sich nur schwer mit exakten Zahlen erfassen lässt. Das liegt in der Natur der Sache: Keiner wird illegale und kriminelle Aktivitäten beim Statistischen Bundesamt melden. Daher ist es mutig, wenn Friedrich Schneider von der Uni Linz jedes Jahr zusammen mit dem Institut für Angewandte Wirtschaftsforschung in Tübingen weiter
  • 593 Leser

Krebszellen austricksen

Wissenschaftler in Heidelberg setzen auf neue Immuntherapien gegen Tumorerkrankungen
Heute ist Weltkrebstag. Noch immer sterben jährlich rund 14 Millionen Menschen weltweit an Tumorerkrankungen. Doch jeder Zweite der jährlich 500000 Neuerkrankten in Deutschland wird geheilt. weiter

Kretschmann gegen Schiedsgerichte

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) sieht die Einführung privater Schiedsgerichte im Rahmen des geplanten Handelsabkommens TTIP äußerst kritisch. "Natürlich wollen wir Freihandel", sagte Kretschmann gestern in Brüssel. Aber man müsse aufpassen, dass die ordentliche staatliche Gerichtsbarkeit dabei nicht ausgehebelt werde. weiter
  • 578 Leser

Leitartikel · DIGITALE WIRTSCHAFT: Altes hinüberretten

Von Thomas Veitinger Die digitale Revolution verändert unser Leben. An Bushaltestellen fällt mittlerweile auf, wer nicht auf sein Handy schaut. Schon Erstklässler sind regelmäßig online. Radikal wandelt sich auch die Wirtschaft. Internet-Unternehmen formen Wertschöpfungsketten alter Betriebe und ihre Geschäftsmodelle um. Zunächst waren nur Branchen weiter
  • 481 Leser

Leute im Blick vom 4. Februar 2015

Tony Marshall In frommer Umgebung hat Schlagersänger Tony Marshall am Montag seinen 77. Geburtstag im ehemaligen Kloster Bad Herrenalb im Schwarzwald gefeiert. Seine Familie und rund 24 Freunde feierten als Mönche und Nonnen verkleidet. Marshall begrüßte seine "Brüder im Herrn" und die teils tief dekolletierten Nonnen in Kutte. Dabei waren auch die weiter
  • 503 Leser

Lob, aber kein Punkt

SC Freiburg von Gladbach mit 0:1 geschlagen
Dank Patrick Herrmann steuert Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach weiter auf Champions-League-Kurs. Der 23-Jährige erzielte beim umkämpften 1:0 (1:0) gegen Kellerkind SC Freiburg wie schon drei Tage zuvor beim Auswärtssieg in Stuttgart das entscheidende Tor. Herrmann traf in der 23. Minute für die zumindest in der ersten Halbzeit starken Gladbacher, weiter
  • 460 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 76,65 4501-5500 l 64,81 1501-2000 l 69,00 5501-6500 l 64,14 2001-2500 l 69,42 6501-7500 l 64,61 2501-3500 l 67,14 7501-8500 l 64,23 3501-4500 l 65,51 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 688 Leser

Mazedonien auf Abwegen

Regierung geht gegen Oppositionsspitze vor - Angst vor unangenehmen Enthüllungen?
Putschversuch oder brutaler politischer Machtkampf beim EU-Kandidaten Mazedonien? Die Regierung wirft der Opposition einen geplanten Staatsstreich vor. Die sieht verfassungswidrige Machenschaften. weiter
  • 431 Leser

Merkel: Gesetz zur Zuwanderung prüfen

Im Gegensatz zu ihrer Fraktion will Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) einem Einwanderungsgesetz in Deutschland noch keinen Riegel vorschieben. "Meine Meinungsbildung dazu ist noch nicht abgeschlossen", sagte die CDU-Vorsitzende. Die Unionsfraktion hatte zuvor noch erklärt, CDU und CSU im Bundestag sähen nach intensiver Prüfung keinerlei Handlungsbedarf. weiter
  • 565 Leser

Mindestens zwölf Tote bei Wintersturm in den USA

Zum zweiten Mal innerhalb einer Woche versinken der Mittlere Westen und der Nordosten im Schnee
Zum zweiten Mal innerhalb einer Woche kam es zu schweren Schneefällen im Mittleren Westen und im Nordosten der USA. Erst vergangene Woche hatte Schneesturm "Juno" weite Teile der Ostküste lahmgelegt. Nun sorgte die Unwetterfront "Linus" von Chicago (Illinois) bis Boston (Massachusetts) für Schneechaos. Stellenweise fielen in 24 Stunden bis zu 45 Zentimeter weiter
  • 382 Leser

Na sowas... . . .

Weil ein Augsburger Schüler (14) sich wegen eines vermeintlichen Knutschflecks schämte, schminkte er sich Prügel-Verletzungen ins Gesicht - mit Folgen: Seine Lehrer vermuteten wegen des Veilchens und der Würgemale ein Verbrechen, sie riefen die Polizei. Später stellte sich heraus, dass der Bub nur ein Internetspiel verloren hatte und sich deshalb ein weiter
  • 364 Leser

Notizen vom 4. Februar 2015

Anklage im Fall Tugce Zweieinhalb Monate nach der tödlichen Prügelattacke auf die Studentin Tugce in Offenbach hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen den mutmaßlichen Schläger erhoben. Dem 18-Jährigen wird Körperverletzung mit Todesfolge vorgeworfen. Der Prozesstermin steht noch nicht fest. Ebola-Alarm aufgehoben Ein Ebola-Verdachtsfall in Berlin weiter
  • 492 Leser

Notizen vom 4. Februar 2015

Meisterkurs mit Fassbaender Die Sängerin Brigitte Fassbaender kommt in dieser Woche nach Stuttgart, um ihr Wissen weiterzugeben: als Dozentin der 41. Stuttgarter Meisterklasse für Lied, vom 5. bis 8. Februar im Silcher-Saal der Liederhalle Stuttgart. Der Kurs ist ab Freitag öffentlich, Kursbeginn ist um 10.30 Uhr. Am Sonntag gibt es um 19 Uhr noch ein weiter
  • 595 Leser

Notizen vom 4. Februar 2015

Schweiz und EU uneins Die Positionen zwischen der Schweiz und der EU liegen ein Jahr nach dem Volksentscheid der Eidgenossen zur Beschränkung der Zuwanderung weit auseinander. Dies erklärten die Schweizer Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga und EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker in Brüssel. Die Schweiz hat mit der EU ein Abkommen zu Reisefreiheit weiter
  • 430 Leser

Notizen vom 4. Februar 2015

Trapp verlängert Fußball Kevin Trapp bleibt die Nummer eins im Tor von Eintracht Frankfurt. Der Bundesligist verlängerte den bis 2016 laufenden Vertrag mit dem Torhüter bis zum 30. Juni 2019. "Kevin ist ein Sympathie- und Leistungsträger", begründete Manager Bruno Hübner die Maßnahme. Lange Pause für Kruse Fußball Bayer Leverkusen muss drei bis vier weiter
  • 506 Leser

Notizen vom 4. Februar 2015

Pony versinkt im Schlamm Neckargemünd - Stundenlang saß gestern ein 20-jähriges Pony auf einer völlig aufgeweichten Koppel in Neckargemünd (Rhein-Neckar-Kreis) im Schlamm fest. Passanten entdeckten das völlig entkräftete Pony und alarmierten die Polizei. Eine Veterinärin stellte schließlich fest, dass sich das Tier das Becken gebrochen hatte und der weiter
  • 576 Leser

Notizen vom 4. Februar 2015

Mehr Streikende Etwa 4000 Beschäftigte aus 30 Betrieben sind am Dienstag Warnstreik-Aufrufen der IG Metall gefolgt - viel mehr als angeblich gedacht. Damit zählt die Gewerkschaft im Südwesten 85 000 Teilnehmer an Arbeitsniederlegungen nach Ablauf der Friedenspflicht. Minusgrade kosten Jobs Temperaturen unter dem Gefrierpunkt schlagen sich messbar in weiter
  • 684 Leser

Penthouse für 100 Millionen Dollar

New Yorks "Ultra-Luxus": Wie eine Stadt sich an Superreiche verkauft
Luxus-Immobilien wie One Riverside Park, One57 oder Hudson Yards sollen New York zu noch mehr Pracht verhelfen. Einem New York, das sich immer weniger New Yorker leisten können. weiter
  • 825 Leser

POLITISCHES Buch: Jugendliche im "Heiligen Krieg"

Lamya Kaddor: Zum Töten bereit - Warum deutsche Jugendliche in den Dschihad ziehen. Piper Verlag München. 256 Seiten, 14,99 Euro. In vielen deutschen Städten werden junge Leute "tagtäglich mit salafistischem Gedankengut infiltriert. Erfolgreich. Nachhaltig". Das schreibt die Islamwissenschaftlerin und Religionslehrerin Lamya Kaddor in ihrem Buch "Zum weiter
  • 515 Leser

Präsident mit Gardehund

Italiens neuer Präsident Sergio Mattarella (2.v.r.) hat gestern in einer feierlichen Zeremonie sein Amt übernommen. Vor ihm durfte der Hund der Präsidentengarde den roten Teppich beschnuppern - Strammstehen gehört offenbar nicht seinem Repertoire. Foto: dpa weiter
  • 5
  • 677 Leser

Punkte sammeln beim Betreten des Geschäfts

Kundenkarten sind sehr beliebt - Konkurrenz in Deutschland wird größer
Die Payback-Karte ist nach der EC- und Kreditkarte die meistverbreitete Plastikkarte in Deutschland. 15 Jahre nach dem Start setzen neue Konkurrenten zum Angriff auf das Bonusprogramm an. weiter
  • 1363 Leser

Ratingagentur zahlt hohe Strafe

Wegen der Vergabe zweifelhafter Bonitätsnoten für Ramschanleihen aus der US-Immobilienkrise muss die Ratingagentur Standard & Poor's eine Strafe von 1,37 Milliarden Dollar (1,21 Milliarden Euro) zahlen. Das US-Unternehmen teilte gestern mit, einen Vergleich mit dem US-Justizministerium, 19 Bundesstaaten und der Hauptstadt Washington geschlossen weiter
  • 505 Leser

Reise-Versuche strafbar

Justizministerium will Dschihadisten früher stoppen
Der Reisestrom von Islamisten nach Syrien und in den Irak ist ungebrochen. Nun will die Regierung schon Ausreiseversuche unter bestimmten Bedingungen unter Strafe stellen. Kein einfaches Unterfangen. weiter
  • 583 Leser

Schwarzarbeit nimmt leicht zu

Der seit Januar geltende Mindestlohn erhöht die Schattenwirtschaft in Deutschland einer Studie zufolge in diesem Jahr um 1,5 Milliarden Euro - und verhindert so erstmals seit Jahren einen weiteren Rückgang von Schwarzarbeit und illegaler Beschäftigung. Deren Anteil am Bruttoinlandsprodukt (BIP) bleibt daher unverändert bei 12,2 Prozent. Das berechneten weiter
  • 537 Leser

Schwierige Nachfolgersuche

DTB muss neuen Teamchef finden - Überschaubarer Kandidatenkreis
Nach der Trennung von Carsten Arriens muss der Deutsche Tennis-Bund schnell einen Nachfolger finden. Anfang März steht das Davis-Cup-Duell mit Frankreich an. Auf den Neuen wartet keine einfache Aufgabe. weiter
  • 489 Leser

Shiffrin im Hotel Mama

Im eigenen Bett Slalom-Olympiasiegerin Mikaela Shiffrin verzichtet bei der Ski-WM in den USA aufs Hotel und genießt stattdessen den Aufenthalt bei Mama und Papa. "Es ist so toll, in seinem eigenen Bett schlafen zu können", berichtete die 19-Jährige, die aus Vail kommt. weiter
  • 605 Leser

So wird abgestimmt

Ankreuzen Der Landtagspräsident wird mit der absoluten Mehrheit der abgegebenen gültigen Stimmen gewählt. Falls der Kandidat scheitert - was in der Geschichte Baden-Württembergs noch nie passiert ist - wird die Wahl zu gleichen Bedingungen wiederholt. Auf dem Stimmzettel steht der Name des Abgeordneten, den die CDU als größte Fraktion im Landtag vorgeschlagen weiter
  • 478 Leser

Statt Schule Sprung über die Schanze

Grundschüler Moritz springt bei Kofeld zwischen Ravensburg und Wangen im Allgäu über eine Schneeschanze. Knapp 200 Grundschüler fuhren gestern beim Schulsporttag der Grundschule Weißenau einen Morgen lang Schlitten und Bob - bei idealen Bedingungen dank Neuschnee. Foto: dpa weiter
  • 580 Leser

Stichwort · GRIECHENLAND: Weg aus der Schuldenkrise

Griechenland strebt eine deutliche Schulden-Entlastung an. Finanzminister Gianis Varoufakis skizziert in einem Interview Wege dahin - den Begriff Schuldenschnitt will er vermeiden: Umschuldung: Dazu schlägt Varoufakis zwei verschiedene Arten von Anleihen vor. Papiere ohne Endfälligkeit (Perpetual Bonds) sollen Griechenland-Bonds ersetzen, die die Europäischen weiter
  • 601 Leser

Teure vier Wände

Die Mieten steigen nicht mehr so stark - im Gegensatz zu Kaufpreisen
Die Explosion der Mieten ist gebremst, während Eigentumswohnungen immer noch deutlich teurer werden, sagt die Immobilienwirtschaft. Für eine Immobilienblase sieht sie keine Anhaltspunkte. weiter
  • 720 Leser

Tumorzellen erkennen und ausschalten

Auf Streife Die Zellen des Immunsystems patrouillieren wie eine Polizeistreife durch den Körper und unterscheiden dabei "fremd" von "eigen". Verschiedene Immunzellen (B-Zellen, T-Zellen, dendritische Zellen) arbeiten dabei zusammen. Eingedrungene Krankheitserreger, etwa Bakterien oder Viren, werden von ihnen erkannt und ausgeschaltet. Bei der Überwachung weiter
  • 468 Leser

Ukraine vorerst ohne US-Waffen Präsident Obama setzt auf friedliche Konfliktlösung

In der Diskussion um Waffenlieferungen an die Ukraine drängt Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) auf eine diplomatische Lösung des Konflikts. Auch wenn es lange dauere, "auf diplomatische Lösungen zu setzen ist, glaube ich, das Gebot der Stunde", sagte Merkel gestern in Berlin. In Washington erklärte Präsidentenberater Ben Rhodes, die US-Regierung werde weiter
  • 379 Leser

Woher kommt der Name?

Illegal Schwarzfahrer, Schwarzmarkt, Schwarzarbeit: Wenn etwas illegal ist, dann wird es in der deutschen Sprache oft mit dem Adjektiv "schwarz" verbunden. Woher genau das kommt, darüber sind sich Sprachexperten nicht ganz einig. Eine Erklärung ist, dass Verbrecher früher mit dem Wort "schwarzen" oder "schwerzen" meinten, dass etwas Verbotenes bei Nacht weiter
  • 675 Leser

Über 50 Prozent mehr Klagen

Mehrarbeit Die Verwaltungsgerichte in Stuttgart, Sigmaringen, Karlsruhe und Freiburg haben sich 2014 mit 7728 Asylverfahren befasst, das sind 51 Prozent mehr als im Vorjahr. Die Klagen wurden innerhalb von 9,3 Monaten erledigt, Eilanträge dauerten 1,9 Monate. Rechtslage Die "Dublin Verordnung" regelt, dass Asylbewerber dort, wo sie in die Europäische weiter
  • 483 Leser

Zahlen & Fakten

Lixil übernimmt Grohe Die für Bad-Armaturen bekannte Grohe-Gruppe (Düsseldorf) darf nach einem EU-Beschluss komplett vom japanischen Konzern Lixil übernommen werden. Die EU-Kommission hat keine Bedenken, dass die Übernahme den Wettbewerb beeinträchtigen kann. Grohe wurde bisher von Lixil gemeinsam mit der Development Bank of Japan kontrolliert. Sprinter weiter
  • 758 Leser

Zeuge meldet sich im Mordfall Bögerl

Deal in einem Untreue-Verfahren gefordert
Mehr als viereinhalb Jahre nach dem Mord an Maria Bögerl hat sich ein Zeuge gemeldet. Er behauptet,die Täter zu kennen, verlangt aber einen Deal. weiter
  • 659 Leser

Zu wenig Rechtsschutz für Asylbewerber?

Im Eilantrag entscheidet ein Richter über Abschiebung - VGH-Präsident fordert zweite Instanz
Verwaltungsrichter kritisieren den Rechtsweg in Asylverfahren. Auch bei Eilanträgen halten sie eine zweite Instanz für notwendig - damit Urteile überprüft und einheitliche Standards angelegt werden. weiter
  • 577 Leser

Zweiter Dämpfer für Bayern

Nur Remis gegen Schalke - Wolfsburg holt einen Punkt
Der FC Bayern München hat auch im zweiten Spiel der Rückrunde den ersten Sieg des Jahres verpasst. Der Tabellenführer der Fußball-Bundesliga kam gegen den FC Schalke 04 nur zu einem 1:1 (0:0). Der Tabellenzweite VfL Wolfsburg konnte vier Tage nach dem 4:1 gegen Bayern den Patzer jedoch nicht nutzen und liegt nach dem 1:1 (0:0) bei Eintracht Frankfurt weiter
  • 438 Leser

Leserbeiträge (8)

Parkplätze schaffen und überwachen

Zum Thema Parken in Gmünd:„Schaut man sich die Straßen und Gässchen in der Gmünder Innenstadt an, stellt man verschiedene Dinge fest: Anwohner mit Bewohnerparkausweis finden oft keinen Parkplatz, weil Fahrzeuge ohne Bewohnerparkausweis die Anwohnerparkplätze belegen. Das städtische Ordnungsamt scheint das nicht wirklich zu interessieren. Wildparken weiter
  • 1
  • 1488 Leser

Beleidigend

Ecclestone bezeichnet deutsche Fans als lausig:Ob es 2015 tatsächlich kein Formel-1- Rennen in Deutschland geben wird, kann zur Zeit sicher keiner mit Gewissheit sagen, Aussagen von Herrn Ecclestone dürfen gerne erstmal nur als „Druckmittel“ auf die jeweiligen Veranstalter verstanden werden. Ich verfolge die Formel 1 nun seit 1990, bin ein weiter
  • 4
  • 1356 Leser

Geschmacklos

Zum Artikel „Aufkleber droht tödliche Rache an:Auch ich habe diesen Aufkleber gesehen, weil ich bei einem Hallenbadbesuch zufällig neben diesem Auto parkte. Das Auto war mindestens an zwei Freitagen (meine Hallenbadbesuche) oben links am Hallenbad geparkt. Ich empfand und empfinde den Aufkleber als erschreckend aggressiv und geschmacklos, habe weiter
  • 1
  • 1511 Leser

Starke Leistungen der Freistilringer der KG Dewangen/Fachsenfeld bei den Württembergischen Jugendmeisterschaften | Peter Eckstein holt sich den Titel in der Klasse bis 54 kg

7 Jugendringer der KG Dewangen/Fachsenfeld waren am vergangenen Wochenende in Benningen in Einsatz, wo die Titelkämpfe der Freistilringer auf Landesebene ausgetragen wurden. Verbunden mit diesen Meisterschaften ist natürlich bei erfolgreichem Abschneiden auch die Hoffnung auf eine Einladung zu Deutschen Meisterschaften. Alle 7 KG-ler konnten

weiter
  • 2637 Leser

Ski- und Snowboardkurse in Gschwend

Der Ski-Club Großdeinbach e.V. bietet am Sonntag den 08.02.2015 die Möglichkeit zur Teilnahme an einem Ski- und Snowboardkurs am Skilift in Gschwend. Treffpunkt und Gruppeneinteilung ist um 13.45 Uhr am Skilift, Ende des Kurses um ca. 17.00 Uhr. Bei Interesse bitten wir um kurze telefonische Anmeldung bei Skischulleiter Jochen Schneider,

weiter
  • 1671 Leser

Übersicht über Freizeitangebote im Ostalbkreis

Übersicht über Freizeitangebote im Ostalbkreis

Was tun in den Ferien? Diese Frage stellen sich viele Kinder und Jugendliche jedes Jahr aufs Neue. Um der Langeweile vorzubeugen gibt es im Ostalbkreis viele spannende Freizeitangebote von Jugendorganisationen und Vereinen .

Der Kreisjugendring Ostalb e.V. hat auch dieses Jahr wieder eine Broschüre

weiter
  • 2288 Leser

Deftige Hausmannskost anstelle eines Galadinners

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:

Ambergs Jürgen Zeitler mit 645 Kegeln der Spieler des Tages

Schwabsbergs Kegler setzten sich im Heimspiel gegen den unmittelbaren Verfolger SKK-FEB Amberg zwar durch, servierten dabei aber anstelle des erwarteten Galadinners diesmal eine eher etwas deftig anmutende Hausmannskost. Nicht dass sich beim 5 : 3 (3594

weiter
  • 2683 Leser

„Made in Germany“

Gesangverein Concordia Westhausen geründet Projektchor

Der Gesangverein Concordia Westhausen hat die letzten Jahre ungewöhnliche Projekte ins Leben gerufen, die aber ganz den Nerv des Publikums getroffen haben. Egal ob „Wiener Heurigen“, „Eine Reise durch Europa“ oder das Konzert „Irish & Scottish Folk“

weiter
  • 2273 Leser

inSchwaben.de (1)

ANDREW & CO. NEUERÖFFNUNG IN AALEN

Eine Hommage an die alten englischen Schneider-Ateliers

Neueröffnung von Andrew & Co. in der Reichsstädter Straße 10 d in Aalen
Was es seit 2010 in der Segringer Straße 28 im bayerischen Dinkelsbühl gibt, wird nun auch in Aalen präsentiert. „Der weiße Fleck ist weg“, sagt Inhaber Andreas Merz, der zusammen mit seiner Gattin Elvira Krasniqi-Merz am 29. Januar sein zweites Standbein eröffnet hat. weiter