Artikel-Übersicht vom Freitag, 13. Februar 2015

anzeigen

Regional (101)

NEUES VOM SPION
Nicht nur der Spion hat vernommen, dass es in der Tarifrunde der Metallindustrie nun heftig zur Sache geht. Rituale werden gehegt und gepflegt. IG Metall-Bevollmächtigter Josef Mischko hat gar den Klassenkampf ausgerufen. „Die Kollegen lassen sich nicht hinter die Fichte führen. Wir wissen, die sitzen in den Chefetagen und trinken feinsten Champagner weiter
  • 1
  • 598 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fasching der DJK Wasseralfingen

„Love ist in the air“ heißt das Motto des Faschingsballs der DJK Wasseralfingen am Samstag, 14. Februar, ab 20 Uhr in der Glück-Auf-Halle in Hofen. Die „WE - Die Band“ spielt. Karten zu acht Euro (AK zehn Euro) bei MusikA in Aalen sowie Raumgestaltung Maier und Schreibwaren Rössler in Wasseralfingen. Kein Einlass unter 18 Jahren. weiter
  • 847 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühschoppen bei den Böhmerwäldlern

Zum Bockfrühschoppen mit Weißwürsten, Brezeln und Bockbier der Aalener Löwenbrauerei bitten Aalens Böhmerwäldler am Faschingssonntag, ab 10 Uhr in das Vereinsheim in der Wellandstraße 30 in Unterrombach. weiter
  • 3
  • 632 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Siedlergemeinschaft fährt Ski

Die neue Siedlergemeinschaft Pelzwasen-Zebert veranstaltet am 28. Februar 2015 eine Skiausfahrt nach Leermos. Info und Anmeldung unter (07361) 529209, Markus Harsch oder per Mail an sg_pz@web.de. weiter
  • 1
  • 308 Leser

55 Alarmierungen im Jahr 2014

Korpsversammlung der Abteilungsfeuerwehr Unterkochen
„Die Feuerwehr Unterkochen ist schnell, hochqualifiziert und sie hat ein differenziertes Aufgabenspektrum glänzend absolviert.“ Das sagte Ortsvorsteherin Heidemarie Matzik am Freitagabend bei der Korpsversammlung in der Feuerwache. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Märchenhafter Fasching

„Love is in the Märchenwald“ heißt das Motto der Schönbrunn-Narren am Samstag, 14. Februar, ab 19 Uhr in der Remshalle in Essingen. Es gibt Programm, die Guggen der Schollaklopfer Tannhausen und die Band „No Exit“ spielen. Kein Einlass unter 18 Jahren. weiter
  • 784 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Skizentrum Hirtenteich am Wochenende

Das Skizentrum Hirtenteich hat Samstag und Sonntag, ab 10 Uhr geöffnet. „Wir haben eine super Schneehöhe und perfekten Schnee. Das Wetter spielt uns am Wochenende nochmal in die Karten“, schreibt das Team vom Skizentrum. Info unter www.sport-boerse-aalen.de oder (07365) 5830. weiter
  • 610 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Umzug bremst Verkehr in Essingen aus

Wegen eines Faschingsumzuges ist die Ortsdurchfahrt Essingen im Zuge der L 1165 am Sonntag, 15. Februar, von 12.30 bis etwa 15.30 Uhr voll gesperrt. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, Essingen in dieser Zeit möglichst weiträumig zu umfahren. weiter
  • 586 Leser
POLIZEIBERICHT

Alkohol im Spiel

Aalen-Fachsenfeld. Am Donnerstag, gegen 15.30 Uhr, war ein 65-jähriger Autofahrer von Waiblingen in Richtung Ortsmitte unterwegs. In der Kurve am Rathaus kam ihm ein 71-jähriger Autofahrer entgegen. Dieser geriet zu weit nach links und streifte ihn. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt. Die Polizei traf ihn zu Hause an. Da er deutlich alkoholisiert weiter
  • 5
  • 686 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall

Essingen. Auf der B 29 kam es am Donnerstag, gegen 13 Uhr, zwischen Aalen und Essingen zu einem Auffahrunfall. Eine 47-jährige Autofahrerin bemerkte zu spät, dass sich an der Ampel vor der Zufahrt Dauerwang ein Rückstau gebildet hatte und fuhr auf einen Audi auf. Schaden: rund 4000 Euro. weiter
  • 1375 Leser

Börse für Kinderbedarf

Aalen-Wasseralfingen. Der Kindergarten Don Bosco organisiert am 28. Februar, von 13 bis 15 Uhr in der Sängerhalle Wasseralfingen eine Kinderbedarfsbörse mit Kaffee- und Kuchen. Tischreservierungen: boerse.donbosco@gmx.de. weiter
  • 1128 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Elternkurse beim Kinderschutzbund

Der Aalener Kinderschutzbund bietet Elternkurse. „Starke Eltern – Starke Kinder“ beginnt am Dienstag, 24. Februar, von 19.30 bis 22 Uhr. „Erziehung ganz einfach für Alleinerziehende“ ab Donnerstag, 26. Februar, von 9 bis 11.30 Uhr wird durch das Projekt „Stärke“ gefördert und ist kostenlos. Außerdem gibt es weiter
  • 222 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fasching in der Begegnungsstätte

Am Rosenmontag wird in der Begegnungsstätte Bügerspital ab 11 Uhr ein närrischer Linseneintopf serviert. Das offene Liedersingen startet um 14.30 Uhr. Am Faschingsdienstag, um 13.59 Uhr, heißt das Motto „Heut geht’s uns gut“ mit Erich Stütz und Akkordeon. weiter
  • 374 Leser
ZUM TODE VON

Herbert Mäurer

Aalen/Starnberg. In seinem 84. Lebensjahr gestorben ist bereits am 10. Februar der frühere Aalener Stadtrat und Fraktionsvorsitzende der FDP, Herbert Mäurer. Er gehörte in Aalen und im Ostalbkreis über Jahrzehnte zu den profiliertesten Kommunalpolitikern. Im Gemeinderat war er viele Jahre Fraktionsvorsitzender der FDP/Freie Wähler. 1972 kandidierte weiter
  • 419 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hüttenwochenende im Skigebiet

Der Skiclub Aalen organisiert vom 20. bis 22. März ein Hüttenwochenende mitten im Skigebiet Fellhorn-Kanzelwand bei Oberstdorf. Anmeldung: (07361) 740624; www.ski-club-aalen.de weiter
  • 320 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kochen mit „schnellen“ Getreidesorten

Ein Kurs des Kompetenzzentrums Hauswirtschaft und Erziehung zeigt am Montag, 23. Februar, was man aus Bulgur, Couscous oder Polenta Tolles zubereiten kann. Gekocht wird von 18 bis 21 Uhr in der Justus-von-Liebig-Schule im Berufsschulzentrum. Kosten: 14 Euro plus Lebensmittel. Anmeldungen unter (07961) 9059-3651 oder E-Mail: Landwirtschaft@ostalbkreis.de. weiter
  • 232 Leser

Konle mit Attrappe

Narren stürmten das Dalkinger Rathaus
Ausnahmsweise regierte Bürgermeister Christoph Konle seine Untertanen vom Dalkinger Rathaus aus: „Glückes Geschick“, dachten sich da am Freitagvormittag die „Dalgamer Mischthoga“, „den pack mer ons!“. weiter
  • 467 Leser

Politischer Aschermittwoch

Aalen. Der CDU-Stadtverband Aalen veranstaltet am Mittwoch, 18. Februar, um 18 Uhr im „Alten Postamt“ seinen politischen Aschermittwoch. Referenten sind MdB Roderich Kiesewetter zu „Wie sicher ist unser Frieden in Europa?“, MdL Winfried Mack über „Baden-Württemberg vor der Landtagswahl 2016“ und Thomas Wagenblast weiter
  • 825 Leser

Rosenberg in Narrenhand

„Schellaschüttler“ haben Bürgermeister Debler im Griff
In Rosenberg halten seit Freitagabend die „Schellaschüttler“ das Regierungszepter in der Hand: Sie stürmten das Rathaus und enthoben Bürgermeister Uwe Debler seines Amts. Kein leichtes Spiel, denn der Schultes wusste sich zunächst geschickt zu verstecken. weiter
  • 303 Leser

Rotach-Narren haben jetzt das Sagen

Narrenbaum in Wört steht
Jetzt steht er auch in Wört, der Narrenbaum. Die „Rotachnarren“ hatten ein besonders stattliches Exemplar ausgesucht, das nun von der Regentschaft der Narren bis Aschermittwoch kündet. weiter
  • 831 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schnuppertag für Kreativtage

Die katholische und die evangelische Erwachsenenbildung veranstalten am Samstag, 24. Februar, von 14 bis 16.30 Uhr einen Schnuppertag im Salvatorheim. Der Nachmittag dient der Einführung in fünf Kultur- und Erlebnistage von September bis Dezember. Anmeldung bis 17. Februar, (07361) 590 30. weiter
  • 570 Leser
Der Weihnachstsbaum ist weggeräumt, der Narrenbaum den Wegrand säumt Umzüge gibt’s in Stadt und Landdie tollen Tage sind entbrannt! In Aalen war die Kampagne ohne Rast das Landesnarrentreffen kam als Gast. Mit Brauchtumsabend und Zunftmeisterempfangund vielem Mehr, das alles gelang.Sogar in die Kirche waren die Narren geladenund keinem tat das weiter

Zwei Pfarrersleut' zu Fasching reimen heut’

Es sind gerade zwei Jahre her,als Benedikt sagte: „Ich kann nicht mehr!“ Er legte die Zukunft in Gottes Hand, in Gebet und Stille er wieder Kräfte fand. Vier Wochen später ein ganz neuer Ton, Franziskus erscheint auf dem Balkon. Buona sera hallt’s in den dunklen Himmel hinein, und: „Schließt in euer Gebet mich ein!“Seitdem weiter

Der große Städtevergleich

Was kostet´s hier? Was gibts dort? Und wer ist der Größere, Schönere und überhaupt der Bessere? SchwäPo und Gmünder Tagespost bieten einen völlig unrepräsentativen Vergleich der beiden großen Städte im Ostalbkreis: Aalen und Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 1
  • 1699 Leser

Barthle zuständig für Südwesten

Berlin. Norbert Barthle ist als Staatssekretär im Verkehrsministerium für den Südwesten zuständig. Er wird sich um Verkehrsthemen in Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz und im Saarland kümmern. mil weiter
  • 993 Leser

Telefoniert oder nicht?

Streit um Handy am Steuer landet vor dem Amtsgericht – Verfahren wird eingestellt
Die eine Hand am Handy, die andere am Steuer. Die Aufmerksamkeit gilt dem Gesprächspartner, nicht der Straße. Vor dem Amtsgericht musste sich am Donnerstag ein Autofahrer verantworten, den die Polizei beim Telefonieren am Steuer ertappte. Seine Version der Geschichte ist eine andere. Er habe sich lediglich an sein Ohr gefasst. weiter
  • 480 Leser

50 000 Liter Gülle ausgelaufen

Auf einem Hof bei Hohenstadt ist ein Behälter einer Biogasanlage übergelaufen. Das Substrat gelangte teils in einen Bach. ....lesen Sie auf Seite 12 weiter
  • 856 Leser

Einbahnregelung in Wasseralfingen

Aalen-Wasseralfingen. Aufgrund des erwarteten großen Andrangs beim Requiem und der anschließenden Beisetzung von Künstlerpfarrer Sieger Köder hat die Stadt in Wasseralfingen für Samstag eine besondere Verkehrsregelung erlassen: Der Stefansplatz ist gesperrt. Damit ausreichend Parkplätze in den Straßen zur Verfügung stehen, werden folgende Einbahnverkehre weiter
  • 706 Leser

GUTEN MORGEN

Der Schriftzug auf der Plane des österreichischen Lkws verkündet: „Ich bin dein Freund auf der Straße. Ich bringe die Dinge, die du täglich brauchst.“ Aha. Hm. Wirklich? Mal überlegen . . . ja, natürlich: Ich brauche täglich die streichzarte Butter aus Irland, unbedingt. Ohne Mineralwasser aus Slowenien litte ich Durst. Wein aus Chile ist weiter
  • 376 Leser

Kripo sucht Zeugen der Irrfahrt

Aalen (ots) - Im Zuge der Ermittlungen zur Irrfahrt eines 42-jährigen Mannes, bei der drei Polizeibeamte verletzt wurden, hat ein aus Kriminalpolizei und Verkehrspolizei bestehendes Ermittlerteam mit den Rekonstruktionen der Abläufe vor Ort begonnen. Auf die Aufrufe in den Medien haben sich bislang nur sehr wenige Menschen gemeldet. Die Polizei hat weiter
  • 840 Leser

Warnstreiks der IG-Metall in Aalen

Aalen. Wie die IG-Metall mitteilt, haben sich am Freitag rund 1000 Beschäftigte aus vier Betrieben an Warnstreikaktionen der IG Metall Aalen beteiligt. Kein besseres Angebot zum Entgelt, zu wenig Bewegung bei Alters- und Bildungsteilzeit – so das Fazit nach der dritten Verhandlung. Am 23. Februar gehen die Gespräche in Böblingen in die vierte weiter
  • 202 Leser
POLIZEIBERICHT

Audi stand im Weg

Jagstzell. In der Nacht zum Freitag übersah eine VW-Fahrerin gegen 3.15 Uhr beim Rückwärtsfahren einen ordnungsgemäß auf der Gemeindeverbindungstraße beim Aussiedlerhof Riegersheim geparkten Audi. Dadurch entstand ein Schaden von etwa 1300 Euro. weiter
  • 1174 Leser
POLIZEIBERICHT

Auf und davon

Ellwangen. Auf dem Parkplatz des Autohofs Ellwangen beschädigte am Freitagmorgen ein Lastwagenfahrer beim Ausparken gegen 5.20 Uhr den rechten Außenspiegel eines neben ihm geparkten LKW. Der unvorsichtige Lastwagenfahrer, offenbar aus Polen, fuhr anschließend davon. Der Schaden am geschädigten Lkw beläuft sich auf etwa 1000 Euro. weiter
  • 1558 Leser
POLIZEIBERICHT

Reh überfahren

Tannhausen. Auf der Landesstraße 2221 zwischen Unterschneidheim und Tannhausen wurde am Donnerstag, gegen 18.50 Uhr ein Reh von einem Auto erfasst und getötet. Der Schaden am Auto beläuft sich auf etwa 1500 Euro. weiter
  • 1164 Leser
POLIZEIBERICHT

Und wieder die Brücke ...

Jagstzell. „Und täglich grüßt das Murmeltier“, heißt es im Polizeibericht zu einem erneuten Unfall an der Bahnunterführung Jagstzell. Am Donnerstagnachmittag gegen 16.25 Uhr befuhr ein 22-jähriger rumänischer Sattelzugfahrer die Ortsdurchfahrt von Jagstzell in Richtung Ellwangen. Auf Höhe der Bahnunterführung folgte er seinem Navigationsgerät weiter
  • 471 Leser
POLIZEIBERICHT

Von hinten drauf

Ellwangen. Zu einem Auffahrunfall kam es am Donnerstagabend auf der Haller Straße in Fahrtrichtung Aalen. Ein 45-Jähriger fuhr mit seinem Opel gegen 21.30 Uhr auf einen verkehrsbedingt vor ihm stark abbremsenden VW auf. Dabei entstand Sachschaden von rund 1000 Euro. weiter
  • 1506 Leser
WOIZA

Teure Späße

Wer im Internet kauft oder bucht, kommt nicht automatisch billiger weg als beim Händler und Dienstleister vor Ort. Woiza-Fan Regina aus Heuchlingen machte genau diese Erfahrung und hat den schriftlichen Beweis dafür gleich mitgeliefert.Mit der Familie wollte sie für ein paar Tage nach Madeira fliegen, Urlaub machen. Und hat dafür im Internet einen Vermittler weiter
KURZ UND BÜNDIG

Märchenzeit im Palais Adelmann

Das Theater „Schreiber & Post“ spielt am Mittwoch, 11. März, um 15 Uhr im Palais Adelmann das Märchen „Von einem, der auszog das Fürchten zu lernen“ in einer etwas anderen Form als Kindertheater für Kinder ab 5 Jahren. Karten zu 3 Euro sind ab Dienstag, 18. Februar, in der Stadtbibliothek erhältlich. Sie können auch ab diesem weiter
  • 212 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wochenende für Trauernde

Die Landpastoral Schönenberg lädt ein von Samstag, 28. März, 9.30 Uhr, bis Sonntag, 29. März, 13 Uhr, zu einem Wochenende für Trauernde im Tagungshaus Schönenberg. Das Wochenende bietet Raum und Möglichkeiten, die Trauer mit ihren unterschiedlichen Facetten zuzulassen, auf dem Weg nicht allein zu sein und spirituelle Quellen zu nutzen. Kosten im Einzelzimmer weiter
  • 469 Leser

Einen Blumenstrauß zum Valentinstag gewonnen

Bei unserem Valentinstags-Gewinnspiel, das wir zusammen mit dem württembergischen Gärtnereiverband veranstalten, gab es wieder viele schöne Blumensträuße als Preis. Gewonnen haben Ulrike Hammele (Halheim), Brigitte Fuchs (Ellenberg), Claudia Fürst (Schwabsberg), Margit Deis (Rainau), Claudia Hafner (Stimpfach), Dorothee Kout (Ellwangen), Gabriele Beck weiter
  • 1323 Leser

Frauen feierten in den Wolken

Rainau-Dalkingen. Über den Wolken war beim Frauenbund Dalkingen/Weiler am Gumpendonnerstag im Gemeindehaus beim närrischen Frauenfrühstück die Hölle los.Teufel Gerti Vogt begrüßte die Fasnachterinnen mit „Helau und Feurio“ und berichtete aus der Höllenküche von den begangenen Taten auf der Erde. Das „Engel-Team“ jubilierte dagegen weiter
  • 243 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Party in der Kanne

DJ Rudi-Can legt am Faschingssamstag ab 20 Uhr in der Weinstube zur Kanne in Ellwangen auf. Unter dem Motto „Wir geben uns die Kanne“ erwartet die Gäste ein Musikquiz Spezial, Kostümprämierung und Abtanzen bis in die Puppen. Tischreservierung unter Tel. (07961) 2478. weiter
  • 582 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sprechtag der Rentenversicherung

Die Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg hält am Donnerstag, 5. März, im Rathaus Ellwangen, Zimmer 006, von 8 bis 12 Uhr und von 13 bis 16 Uhr einen Sprechtag ab. Sie berät und gibt Auskunft über Renten, Heilmaßnahmen, Berufsförderung oder Rentnerkrankenversicherung. Um Wartezeiten zu vermeiden, wird um Anmeldung gebeten unter Telefon (07361) weiter
  • 263 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Verkehrsbehinderungen in Neuler

Wegen eines Faschingsumzuges ist die Ortsdurchfahrt Neuler am Sonntag, 15. Februar, in der Zeit von 12 bis circa 16.30 Uhr für den Straßenverkehr voll gesperrt. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, Neuler in dieser Zeit weiträumig zu umfahren. Besucher, die zum Umzug wollen, sollten möglichst frühzeitig anfahren. weiter
  • 531 Leser

Bei Franke neu entwickelt

Aalener Wälzlagerspezialist setzt auf Leichtbau und Digitalisierung
Die Aalener Franke GmbH ist Spezialist für besondere Lösungen im Bereich Wälzlager sowie linearen Führungssystemen für den Maschinenbau. Auf der Hannover-Messe zeigt das Unternehmen diverse innovative Entwicklungen, die den Leichtbau unterstützen.Aalen. Das im Unternehmen entwickelte sogenannte Franke-Prinzip, das in Drahtwälzlager und linearen Führungssystemen weiter
  • 1388 Leser

Infos zur Franke GmbH

Auf der Suche nach raumsparenden Konstruktionen erfand Erich Franke als junger Konstrukteur bereits 1934 einen neuen Lagertyp: das Drahtwälzlager.Das von ihm entwickelte Prinzip der vier Laufringe hat bis heute Gültigkeit. Heute ist Franke als Spezialist für Wälzlager und Linearsysteme weltweit unterwegs. Am Stammsitz in Aalen beschäftigt die Firma weiter
  • 1366 Leser

Webinarangebot für Unternehmen

Aalen. Die Suche nach qualifizierten Auszubildenden ist zum entscheidenden Wettbewerbsfaktor geworden. Es reicht für Ausbildungsbetriebe nicht mehr aus, passiv auf neue Bewerbungen zu warten. Aktives Ausbildungsmarketing hilft, qualifizierte Auszubildende auf sich aufmerksam zu machen. Wie das geht, vermittelt die Innungskrankenkasse (IKK) classic Ostwürttemberg weiter
  • 849 Leser

Älteren eine Chance im Betrieb geben

Aufruf der Arbeitsagentur
Fast 38 Prozent aller Arbeitslosen in Ostwürttemberg sind älter als 50 Jahre. Die Arbeitsagentur setzt große Bemühungen daran, Älteren wieder eine Arbeitsstelle zu vermitteln und animiert Betriebe, offen für diese Gruppe von Arbeitslosen zu sein. weiter

Ausbildung wird nahegebracht

Heidenheim. Die Frage der richtigen Berufswahl beschäftigt Eltern und Schulabgänger gleichermaßen. Dies gilt für Schüler aller Schularten. Die IHK Ostwürttemberg gibt in einer Informationsveranstaltung am 24. Februar ab 18 Uhr eine Entscheidungshilfe. Mit der Veranstaltung „Ausbildung schafft Zukunft“ unterstützt die IHK Ostwürttemberg Eltern weiter
  • 1255 Leser
SCHAUFENSTER

Multikultidebatte

„Biedermanns.umgezogen“ – Gisela Widmers Satire über die Islamdebatte ist am Samstag, 14. Februar, um 20 Uhr auf der Bühne im Alten Rathaus Aalen zu sehen. Karten gibt es an der Theaterkasse im Alten Rathaus, im Touristik-Service oder online über xaverticket.de. Reservierungen unter 07361 522 600 oder per Mail an kasse@theateraalen.de. weiter
  • 934 Leser

In „Beas Lädle“ gibt’s fast alles

In der Triumphstadt führt Berta Schwung einen kleinen Tante-Emma-Laden, der gut funktioniert
Manchmal sagt Berta Schwung kein Wort. Dann wandert das Goldene Blatt fast geräuschlos über die Ladentheke. Berta Schwung weiß, weshalb ihre Kunden kommen. Seit 2002 führt sie „Beas Lädle“ in der Triumphstadt. Ein Tante- Emma-Laden, in dem es alles zu geben scheint, was das Überleben sichert. Und mehr. weiter
Tagestipp

Valentinskonzert

Die Kulturstiftung der Gemeinde Abtsgmünd startet ihr Jahresprogramm mit einem Valentinskonzert. Die Musiker Carla Sing und Andreas Krahn spielen zu diesem Anlass. Speziell für das Abtsgmünder Valentinskonzert haben sie kontrastreiche und musikalische Liebeserklärungen für einen besonderen Abend zusammengestellt.Zehntscheuer, Abtsgmünd: 20 Uhr. Eintritt: weiter
  • 706 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Kinderfasching in PflaumlochDas Deutsch-Französische-Komitee Riesbürg bittet am Faschingsdienstag zum Kinderfasching in die Gemeindehalle Pflaumloch. Beginn: 14 Uhr. Eintritt: ein Euro. Es gibt Programm, Spiele zum Mitmachen und eine Tombola. Die schönsten Kostüme werden prämiert. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt.Rosenmontagsball im SchützenhausGemeinsam weiter

Bäume fallen am Bahnübergang

Bopfingen. Zur Vorbereitung der weiteren Arbeiten bei der Beseitigung des Bahnüberganges an der Neresheimer Straße werden Bäume und Sträucher gefällt. Im Auftrag des Regierungspräsidiums (RP) Stuttgart hat die Straßenmeisterei Bopfingen mit der Rodung begonnen. Bis Dienstag, 17. Februar, sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Wie das RP mitteilt, müssen weiter
  • 715 Leser

WIR GRATULIEREN

Am SamstagAalen-Ebnat. Johann Pehl, Nordstr. 5, zum 80. und Hannelore Bärtele, Salierstr. 4, zum 79. Geburtstag.Abtsgmünd-Hohenstadt. Roland Hirschmiller, Dr.-Beyerle-Str. 8, zum 80. Geburtstag.Bopfingen. Dieter Weeß, Am Schwabenhof 1, zum 75. Geburtstag.Bopfingen-Trochtelfingen. Maria Matscheko, Ahornweg 8, zum 87. Geburtstag.Hüttlingen. Elly Ergezinger, weiter
  • 534 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Beratung zum Thema Energie

Am Mittwoch, 18. Februar, steht der EKO-Energieberater von 15 bis 18 Uhr im Rathaus Abtsgmünd, Zimmer 105, als Ansprechpartner kostenlos und unabhängig zu folgenden Themen zur Verfügung: Energieeinsparung, Gebäudeneubau und -sanierung, Modernisierung von Heizung und Lüftung, Förder- und Zuschussmöglichkeiten sowie zum Einsatz von erneuerbaren Energien. weiter
  • 311 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Demenzerkrankte besser verstehen

Bei der Sozialstation Abtsgmünd beginnt am Dienstag, 10. März, ein neuer Kurs „Der Schuh im Kühlschrank“. An zehn Abenden werden jeweils von 19 bis 20.30 Uhr Informationen und Kenntnisse zur Erkrankung und zum Umgang mit Demenzerkrankten vermittelt. Bevorzugt werden pflegende Angehörige, welche im Einzugsgebiet wohnen und von der Sozialstation weiter
  • 353 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Der Puberterrier, das unbekannte Wesen

Tosca Zastrow-Schönburg vermittelt am Dienstag, 24. Februar, um 19 Uhr in der Begegnungsstätte im Seniorenzentrum Hüttlingen, was aus der Perspektive von Kindern und Eltern in der Pubertät passiert. Die Referentin ist Evolutionspädagogin und Lernberaterin für Praktische Pädagogik. Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten. Mit Anmeldung bei der VHS Ostalb, weiter
  • 267 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Englisch für Anfänger

Englisch lernen in lockerer Runde und mit viel Spaß ist ab Montag, 23. Februar, bei der VHS Ostalb in der Friedrich-von-Keller-Schule in Abtsgmünd möglich. Der zehnteilige Kurs geht jeweils von 18 bis 19.30 Uhr, er ist auch für eine Kleingruppe mit 4 bis 5 Teilnehmern möglich. Informationen und Anmeldung unter (07361) 813243-0 oder auf www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 436 Leser

Musik & Wort mit Thomas Felder

Konzert am 21. Februar
Thomas Felder ist ein schwäbischer Dichtersänger. „Von Wegen“ heißt sein Programm, das er für Oberkochen dell’Arte am Samstag, 21. Februar, um 20 Uhr im Café Samocca in Oberkochen spielt. weiter
  • 637 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schnuppertag am EAG

Am Mittwoch, 4. März, läuft ein Info-Tag am EAG für Eltern und Schüler der jetzigen 4. Klassen. Das Programm beginnt um 17 Uhr mit Führungen durch das Haus. Ende ist gegen 20 Uhr. weiter
  • 203 Leser

Strukturen erneuern

Versammlung St.-Peter-und-Paul im Zeichen sinkender Zahl von Gemeindegliedern
Bei der Gemeindeversammlung der katholischen Kirchengemeinde Sankt-Peter-und-Paul stellten sich die Kirchengemeinderatskandidaten vor. Ein Fazit des Abends: Die Gemeinde verliert Mitglieder. weiter
  • 226 Leser

Weinseliges beim Maschinenring

Hüttlingen. Die Weinkabarettistin Elke Ott aus Fellbach tritt mit ihrem Programm „Weinselige Geschichten“ beim Maschinenring Ostalb auf: im Rahmen der Mitgliederversammlung am Freitag, 27. Februar, im Bürgersaal in Hüttlingen. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr mit einem gemeinsamen Vesper. weiter
  • 1061 Leser
KURZ UND BÜNDIG

DRK-Faschingsball in Elchingen

Am Faschingssamstag, 14. Februar, veranstaltet das DRK-Elchingen seinen Faschingsball. Mit dabei: die Tanzband „Weekend“, die Narrenzunft Waldhausen samt Guggenmusik Notenfurzer. Karten an der Abendkasse. weiter
  • 888 Leser

Kleine, aber engagierte DRK-Truppe

Deutsches Rotes Kreuz Waldhausen zeichnet bei Hauptversammlung Mitglieder für langjährige Dienste aus
Die Bereitschaft des Roten Kreuzes in Waldhausen ist eine kleine, aber engagierte Truppe. Dies machten die Berichte bei der Hauptversammlung deutlich, bei der auch Mitglieder geehrt wurden. weiter
  • 511 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Maultaschen- und Kuttlaessen

Die Neresheimer Schalmeien veranstalten am Faschingsdienstag, 17. Februar,ihr Maultaschen- und Kuttlaessen. Los geht´s ab 10.30 Uhr im Vereinsheim. weiter
  • 395 Leser

Freie Plätze bei Explorhino

Aalen. Explorhino, die Werkstatt junger Forscher an der Hochschule, bietet in den Faschingsferien ein Kursprogramm für Kinder von fünf bis 14 Jahren an. Los geht es am Montag, 16. Februar, um 9 Uhr mit „Fischertechnik“ (10-14 Jahre). „Luftikus“ steht am Nachmittag für Nachwuchsforscher (5-7 Jahre) auf dem Programm. Am 18. und weiter
  • 1184 Leser

Biogasanlage übergelaufen

Bis zu 50 000 Liter Gülle fließen auf die Straße und in den Bach
Auf einem Hof im Osten vor Hohenstadt ist am Freitagmorgen ein Behälter einer Biogasanlage übergelaufen. Das teilt die Polizei mit. Das Substrat gelangte teilweise in einen Bach bis eine Sperre aufgebaut war, hinter welcher der Abfall aufgestaut werden konnte. weiter
  • 542 Leser

Die Legende lebt

Musical „Sissi – Liebe, Macht & Leidenschaft“
Das Musical Sissi – ein Musical über Liebe, Macht und Leidenschaft würdigt eine Persönlichkeit, die zu Lebzeiten zur Legende wurde. In der Bühnenfassung ist die Lebensgeschichte der jungen Elisabeth in Bayern in Schwäbisch Gmünd zu erleben: am Donnerstag, 12. März, im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 434 Leser
Bereits im 27. Jahr steigt am kommenden Faschingssonntag ab 12 Uhr im Großen Saal des Franziskaners die alljährliche und beliebte Bockmusik. Was einst Pfarrer Schneiderhan begann ist inzwischen zu einem Highlight im Gemeindeleben geworden. Zuvor wird beim Gottesdienst um 11 Uhr in St. Franziskus der junge Pastoralassistent Dominik Kern eine Mundartpredigt weiter
  • 493 Leser
Tagestipp

Mofarennen in Durlangen

Am Samstag den 6. Juni um 16 Uhr ist es wieder soweit, das Mofarennen in Durlangen geht in die zwölfte Runde. Es werden wieder die Zündkerzen eingeschraubt. Anmeldungen kann man sich ab sofort unter www.mofarennen-durlangen.deDurlangen, 16 Uhr, 6. Juni weiter
  • 1071 Leser
Am Samstag um 15 und 20 Uhr gibt es weitere Aufführungen von „Anatavka“ beim Kolping-Theaters im CCS-Stadtgarten Schwäbisch Gmünd. (Foto: Laible arc) weiter
  • 506 Leser

„Kopfüber ...“ wird verlängert

Eigentlich hätte am 1. März Schluss sein sollen. Doch weil die aktuelle Sonderausstellung im Kindermuseum des Edwin Scharff Museums am Neu-Ulmer Petrusplatz so gut läuft, wird verlängert. „Kopfüber Herzwärts – In meinem Körper bin ich zu Haus“ (aus dem Kindermuseum FRida&freD in Graz) ist nun noch bis zum 13. September zu sehen.Die weiter

Gut gebrüllt, Löwe!

Peugeot hat beim 308 viel richtig gemacht
Auszeichnungen in der Automobil-Branche gibt es viele. Eine der wertvollsten Trophäen ist die Verleihung „Car of the Year“. Im vergangenen Jahr wurde der Peugeot 308 damit prämiert. weiter
  • 318 Leser

Liebe – rastlos und ruhevoll

Liederabend mit Sopranistin
Am Montag, 23. Februar, wird im großen Saal der Waldorfschule Heidenheim mit Liedern zum Thema Liebe von Schubert, Verdi, Brahms und Schönberg eine leider selten gewordene Form neu belebt. Die erfolgreiche Sopranistin Michaela Maria Mayer bleibt Heidenheim treu und gestaltet gemeinsam mit Ulrich Eisenlohr einen Liederabend. weiter
  • 354 Leser

So war die Weiberfasnet

Der „Schmutzige Donstig“ brachte in Ellwangen Junge und Alte zusammen
Die große Sause am Gumpendonnerstag wird einigen noch länger in Erinnerung bleiben: Dicke Lippen, dicker Schädel und eine dicke Schaufensterscheibe, die zu Bruch ging, sind Teil einer vorläufigen Bilanz. Der andere: viele junge und alte Narren, die wussten wann genug ist und deswegen eine unbeschwerte Fastnacht hatten. weiter

„In Gmünd ist Bewegung drin“

imakomm Akademie GmbH hat Gmünds Wahrnehmung vor und nach der Gartenschau untersucht
Gmünd ist in Bewegung, die Stadt hat Dynamik. Dies sagt der Geschäftsführer der imakomm Akademie GmbH, Dr. Bernd Radtke. Er hat mit seinen Mitarbeitern untersucht, wie Gmünd im Land vor und nach der Gartenschau wahrgenommen wird. Radtke stellt die Ergebnisse am Mittwoch um 18.30 Uhr im Rathaus öffentlich vor. weiter
  • 373 Leser

Rundweg für die Dürrwiesen

Vorschlag der Agendagruppe Weststadt – Stadt macht Hochwasser-Rückhaltebecken zur Grünanlage
Das Gelände des Hochwasserrückhaltebeckens Dürrwiesen zwischen der Gartenstraße und der Bahnlinie am westlichen Stadtrand ist zu einem kleinen Naherholungsgebiet geworden. Die Agendagruppe „Weststadt“ hat sich zum Ziel gesetzt, die bestehenden Wege zu einem Rundweg zu erweitern. weiter

Bauern ärgern sich wie die Sau

Die Schweinezüchter leiden unter dem Preistief und unsinnigen Tierschutzbestimmungen
Weil immer weniger Verbraucher jemals einen Mastbetrieb von innen gesehen haben, blühen in den Köpfen idealisierende Vorstellungen. Schärfere Haltungsvorschriften können das Idyll nicht schaffen, zwingen aber Betrieben zusätzliche Investitionen auf. Das beklagt Tobias Schirle beim Stallgespräch des Kreisbauernverbands. weiter

SPD fordert Masterplan für Windkraft

Energiewende in der Region
Der SPD-Fraktion im Regionalverband Ostwürttemberg geht die Energiewende viel zu langsam voran. Sie fordert einen Masterplan zur raschen Umsetzung von Windkraftanlagen vor Ort. weiter
  • 3
  • 441 Leser

Ihre Worte bleiben

Badische Landesbühne mit Anne Franks Tagebuch
Was Anne Frank in ihrem Tagebuch notiert hat, ist längst zum weltbekannten Zeugnis einer jüdischen Familie im Zweiten Weltkrieg geworden. Die Badische Landesbühne Bruchsal hat unter der künstlerischen Leitung von Carsten Ramm eine szenische Lesung aus der Niederschrift gemacht. weiter
  • 388 Leser

Gardinenpredigt zum Hexenfeuertanz

Burgnarren Schloßberg-Flochberg lassen die entmachtete Obrigkeit ein scharfes Süppchen auslöffeln
Mögen anderswo auf dem Wasen die Hasen grasen, in Schloßberg tanzen dort im Fasching die Burgteufel und Walpurgishexen der Burgnarren. Der schaurig-schöne Hexentanz vorm großen Holzfeuer lockte viele Besucher. Und nicht nur die Flammen heizten ein, auch die „Vom-Riegelberg-Gugga“ aus Utzmemmingen mit ihrer Musik. weiter

Gewachsene Erfolgsgeschichte

Forstdirektor Werner Vonhoff blickt auf die Ergebnisse der 20. Wertholzsubmission in Bopfingen
Vor 20 Jahren hat der Bopfinger Forstdirektor Werner Vonhoff seine erste Wertholzsubmission organisiert. Nun, nach Abschluss der „Jubiläumsauflage“, blickt er zufrieden auf eine echte Erfolgsgeschichte zurück. weiter
  • 690 Leser

Der neue Kreisverkehr

Der Kreisverkehr soll an der, aus Fahrtrichtung Ellwangen gesehen, ersten Kreuzung im Industriegebiet entstehen; dort mündet, etwa aus Richtung Kaufland, die Benedikt-Wagner-Straße ein, auf der anderen Seite aus Richtung Norden die Max-Eyth-Straße. Der Verkehr dort hat sich laut einer Untersuchung in den vergangenen vier bis fünf Jahren um satte 50 weiter
  • 5
  • 653 Leser

Skizentrum Hirtenteich am Wochenende geöffnet

Essingen-Lauterburg. Das Skizentrum Hirtenteich hat Samstag und Sonntag ab 10 Uhr  geöffnet. "Die Schneebedingungen sind sehr, sehr gut. Wir haben eine super Schneehöhe und perfekten Schnee. Das Wetter spielt uns am Wochenende nochmal in die Karten", schreibt das Team vom Skizentrum.

Weitere Infos im Internet unter www.sport-boerse-aalen.de

weiter
  • 1794 Leser

Baustelle und ein neues Konzept

Friedrich-von-Keller-Schule wird offene Ganztagesschule – Interview mit Schulleiter Stefan Schempp
Bis 2017 soll die Friedrich-von-Keller-Schule offene Ganztagesschule werden. Eine Baustelle bei laufendem Betrieb und ein neues pädagogisches Konzept: Rektor Stefan Schempp zeigt sich im Gespräch mit Katharina Scholz sicher, dass die Schule alle Herausforderungen meistern wird, die die Zukunft bringt. weiter
  • 4
  • 421 Leser

Munitionsdepot vor dem Abriss

Initiative von Landrat Klaus Pavel in Stuttgart zum Erhalt der ehemaligen Militäranlage gescheitert
Das Schicksal der Gebäude und Anlagen des ehemaligen Bundeswehr-Munitionsdepots im Wald auf der Röttinger Höhe scheint besiegelt zu sein. Eine letzte Initiative von Landrat Klaus Pavel, den Abriss zu verhindern, ist gescheitert. weiter

Biogasanlage übergelaufen

Bis zu 50 000 Liter Gülle liefen auf die Straße und in den Bach
Auf einem Hof im Osten vor Hohenstadt lief am Freitagmorgen ein Behälter einer Biogasanlage über. Das teilt die Polizei mit. Das Substrat gelangte teilweise in einen Bach bis eine Sperre aufgebaut war, hinter welcher der Abfall aufgestaut werden konnte. weiter
  • 5
  • 3708 Leser

Caritas-Neubau im Hirschbach?

Braunenstraße oder die Innenstadt sind mögliche Standorte zur Unterbringung von Wohnsitzlosen
Noch steckt alles in der Planung. Aber wie der Leiter der Wohnungslosenhilfe Wolfgang Lohner beim Freundeskreis für Wohnsitzlose betonte, sei die Caritas fest entschlossen, neu zu bauen. Entweder in der Braunenstraße im Hirschbach oder nach „Plan B“ in der Innenstadt. weiter
  • 5
  • 602 Leser

Kreisverkehr für Industriegebiet

Die Stadt kann mit dem Bau eines Kreisels samt „Bypässen“ schon im Mai beginnen
Die große Kreuzung im Industriegebiet Neunheim ist seit vielen Jahren ein Ärgernis: Zur Hauptverkehrszeit staut sich dort der Verkehr schier endlos. Jetzt ist Abhilfe konkret in Sicht: Die Stadt baut einen Kreisverkehr mit raffinierten Extras, und der könnte schon bis Jahresende fertig sein. weiter
  • 5
  • 616 Leser

Verwirrung um Leerrohre hält an

Kostenbeteiligung der Anwohner in der Wehrleshalde wird zum Politikum
Anwohner der Wehrleshalde sollen für einen Leerrohranschluss zahlen, obwohl kein Glasfaserkabel drin liegt. CDU-Stadträtin Uschi Barth hat jetzt im Gemeinderat nachgehakt. „Sind diese Rechnungen rechtens?“, fragt sie. weiter
  • 490 Leser

Weiberfasching: fünf Männer verletzt

Ellwangen. In der Nacht von Gumpendonnerstag auf Freitag kam es laut Polizei in der Innenstadt zu mehreren Körperverletzungen. Die Polizei war mit Fuß- und Fahrzeugstreifen unterwegs. Neben verbalen Streitigkeiten, zu deren Schlichtung die Beamten gerufen wurden, ermittelt die Ellwanger Polizei in fünf Fällen wegen Körperverletzungsdelikten.

weiter
  • 5
  • 3903 Leser

Freie Plätze bei Explorhino

Aalen. Explorhino, die Werkstatt junger Forscher an der Hochschule Aalen, bietet in den Faschingsferien ein Kursprogramm für Kinder von 5 bis 14 Jahren an. Es gibt noch freie Plätze.Los geht es am Montag, 16. Februar, um 9 Uhr mit „Fischertechnik“ von 10 bis 14 Jahren. „Luftikus“ steht am Nachmittag für Nachwuchsforscher von weiter
  • 5
  • 311 Leser

FRAGE DER WOCHE: Wie närrisch sind Sie bis Aschermittwoch?

##Manuel Abt (25),Student aus Konstanz„Ich bin mittlerweile ein Faschingsmuffel geworden. Von Kindesbeinen an war ich auf jedem Fasching und in zwei Faschingsvereinen aktiv. Ich bin deshalb wohl nicht mehr ganz so scharf darauf. Man wird ja auch älter und hat das alles schon oft erlebt. Ich werde wohl einfach nur mit Freunden unterwegs sein.“## weiter

Bochumer Bühne in Gmünd

Die junge Eschacherin Cora Fiedler kommt mit dem Projekt „Theater Total“ in ihre Heimat
Schauspielen als Beruf? Auch Cora Fiedler aus Eschach hat diesen Traum. Und so hat sie sich beim Bochumer Projekt „TheaterTotal“ beworben und wurde genommen. Nun probt die 21-Jährige zusammen mit 29 jungen Talenten aus ganz Deutschland das Stück „Böse Geister“ nach Dostojewski. Zu sehen ist das Stück im April an der Freien Walddorfschule weiter

Kreisverwaltung geschlossen

Wie das Landratsamt Ostalbkreis mitteilt, sind am Faschingsdienstag, 17. Februar, alle Dienststellen ab 11.45 Uhr geschlossen. Die Kfz-Zulassungsstellen in Aalen, Schwäbisch Gmünd und Bopfingen sowie die Führerscheinstellen in Aalen und Schwäbisch Gmünd haben ab 7.30 Uhr bis 11.45 Uhr geöffnet. weiter
  • 1994 Leser

Wertstoffhöfe am Faschingsdienstag

Die GOA weist darauf hin, dass am Faschingsdienstag, 17. Februar, die GOA-Verwaltung und die Wertstoffhöfe ab 12 Uhr geschlossen sind. Die Wertstoffhöfe, die dienstags nur nachmittags geöffnet haben, bleiben komplett geschlossen. Die Entsorgungsanlagen Ellert und Reutehau sowie die Erdaushub- und Bauschuttdeponie Herlikofen sind den ganzen Tag geöffnet. weiter
  • 1370 Leser

Angetrunkener Senior baut Unfall und flüchtet

Donnerstagnachmittag in der Ortsmitte von Fachsenfeld

Am Donnerstagnachmittag befuhr ein 65-jähriger Golf-Fahrer die Ortsdurchfahrtsstraße von Aalen- Waiblingen kommend in Richtung Ortsmitte Fachsenfeld. Ihm kam gegen 15.30 Uhr im Scheitelpunkte der Kurve am Fachsenfelder Rathaus ein 77-jähriger VW-Golf-Fahrer entgegen. Dieser geriet zu weit nach links und streifte das Auto des Geschädigten.

weiter
  • 5
  • 2411 Leser

Doppelhaus in Berglen brennt

Bewohner von Rauchmelder geweckt

Berglen-Hößlinswart. Am frühen Freitagmorgen, kurz vor 3.30 Uhr, brannte in der Hirschstraße (Ortsdurchgangsstraße) in Hößlinswart ein Doppelhaus. Bisherigen Erkenntnissen zufolge brach der Brand im Dachgeschoss des dreigeschossigen Doppelhauses aus. Eine Bewohnerin wurde durch einen Rauchmelder geweckt, bemerkte

weiter

Telefoniert oder nicht? Das ist die Frage

Streit um Handy am Steuer landet vor dem Amtsgericht – Verfahren wird eingestellt
Die eine Hand am Handy, die andere am Steuer. Die Aufmerksamkeit gilt dem Gesprächspartner, nicht der Straße. Vor dem Amtsgericht musste sich am Donnerstag ein Autofahrer verantworten, den die Polizei beim Telefonieren am Steuer ertappte. Seine Version der Geschichte ist eine andere. Er habe sich lediglich an sein Ohr gefasst. weiter
  • 5
  • 438 Leser

Trauerfeier auch auf Leinwand

Beerdigung von Sieger Köder
Monsignore Sieger Köder wird am Samstag, 14. Februar, in Wasseralfingen beigesetzt. Die Trauerfeierlichkeiten beginnen mit dem Requiem um 10 Uhr in der St.-Stephanuskirche Wasseralfingen. weiter
  • 425 Leser

Regionalsport (13)

SPORT IN KÜRZE

Karten fürs Fürth-Spiel

Fußball. Für das Zweitliga-Heimspiel des VfR Aalen gegen Greuther Fürth am 7. März gibt es ab sofort Karten zu kaufen. Anpfiff in der Scholz-Arena ist um 13 Uhr. Die Karten sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter www.vfr-aalen.de zu erhalten. Ebenso zu haben sind jetzt die Tickets für das Auswärtsspiel beim SV Sandhausen am 28. Februar. weiter
  • 833 Leser

SGM-Jungs holen Platz drei

Fußball, D-Jugend
Die D1-Junioren der Spielgemeinschaft Kerkingen/Nordhausen/Zipplingen, mit Spielern aus allen fünf SGM-Vereinen, erreichte bei der diesjährigen Hallenrunde des Bezirks Kocher-Rems den 5. Platz. weiter
  • 252 Leser

SV Neresheim verliert zweimal deutlich

Tischtennis, Damen und Herren: TTC Neunstadt entscheidet Derby in der Damen Bezirksliga beim SV Pfahlheim knapp mit 8:6 für sich
Zwei mehr als deutliche Niederlagen setzte es für den SV Neresheim in der Herren Landesliga. Gegen Holzheim verlor der SV mit 2:9, gegen Witzighausen sogar glatt mit 0:9.Damen BezirksligaSV Pfahlheim – TTC Neunstadt 6:8In einem umkämpften Spiel hatte Neunstadt das glücklichere Händchen und gewann knapp mit 8:6 gegen den SV Pfahlheim. In den Einzeln weiter
  • 276 Leser

Zwei weitere Abgänge in Ebnat

Fußball, Bezirksliga
Der Bezirksligist SV Ebnat wird in der Rückrunde auf weitere zwei seiner Spieler verzichten müssen. Ab sofort nicht mehr dabei sind Ronny Linsmeier und Benedikt Dambacher. weiter
  • 529 Leser

Erfolgreicher Auftakt für Aalener

Klettern, Klettern, Baden-Württembergischer Jugendcup: Jan Hadlik erreicht zweiten Platz in Tübingen
In Tübingen wurde der erste Baden-Württembergische Jugendcup dieser Wettkampfsaison in der Disziplin Bouldern ausgetragen, bei dem auch sechs Aalener Athleten antraten. Jan Hadlik erreichte darunter den zweiten Platz. weiter
  • 228 Leser

Ein Geher geht in den Ruhestand

Leichtathletik: Ferdinand Sarembe hängt seine Schuhe an den Nagel – Verletzungen als Grund
Er ging und ging und ging. Nach 30 Jahren als Geher hört der Aalener Ferdinand Sarembe nun auf mit dem Leistungsssport. Zu viele Verletzungsprobleme sind der Grund fürs Karriereende des 63-Jährigen. weiter
  • 432 Leser

Ein Titel und eine Silbermedaille

Ringen, Württembergischen Jugendmeisterschaften der Greco-Ringer: Peter Eckstein erneut Doppelmeister
Mit einer kleinen, aber schlagkräftigen Truppe ist die KG Dewangen/Fachsenfeld bei den Württembergischen Greco-Meisterschaften in Tuttlingen angetreten. Peter Eckstein gelang zudem zum zweiten Mal nach 2014 das Kunststück, Doppelmeister in beiden Stilarten zu werden. weiter
  • 279 Leser

RKV Hofen erreicht Quali

Radball, U13
Am letzten Spieltag der Verbandsrunde U13 überzeugten die beiden Teams des RKV Hofen in Wendlingen nochmals mit hervorragenden Ergebnissen und insgesamt sechs Siegen aus acht Spielen. Das erste Team erreichte zudem die Qualifikationsrunde zur Baden-Württembergischen Meisterschaft. weiter
SPORT IN KÜRZE

SFD bereits um 11 Uhr

Fußball. Das Testspiel der Dorfmerkinger Landesligafußballer an diesem Samstag wird um 11 Uhr angepfiffen (nicht um 13 Uhr, wie ursprünglich vermeldet) , Gegner in Dorfmerkingen ist der SV Sportfreunde Dinkelsbühl. weiter
  • 1232 Leser

Alle Kräfte zum Rückspiel mobilisieren

Kegeln, Champions League
Am Samstag um 12.30 Uhr wollen die Mädels des KC Schrezheim die große Herausforderung in der Champions League in Angriff nehmen. Gegen die serbische Mannschaft KK Pionir Subotica hatten sie das Hinspiel in Serbien mit 2:6 verloren. Nun muss mindestens ein 6:2-Sieg im Rückspiel her. weiter
  • 268 Leser

Damen steigen in Bezirksliga ab

Schwimmen: MTV Aalen auf Wettbewerb des Deutschen Schwimmverbands
Da half auch ein neuer Vereinsrekord über 200 m Lagen in 2:28,78 Minuten nicht: Die MTV-Damen konnten trotz zahlreicher Bestzeiten im Mannschaftswettbewerb des Deutschen Schwimmverbands den Abstieg von der Württemberg- in die Bezirksliga nicht abwenden. Das MTV Damenteam erreichte im Leonberger Hallenbad 9.720 Punkte. weiter
  • 134 Leser

Der lachende Zweite

Fußball, 2. Bundesliga: Der 1. FC Kaiserslautern steht auf einem Aufstiegsplatz
Der 1. FC Kaiserslautern ist dort angekommen, wo er sein möchte: auf einem Aufstiegsplatz. Die Restrunde begann hervorragend für die „Roten Teufel“. Können sie den Neuaufbau mit der Rückkehr in die Bundesliga krönen? Am Samstag um 13 Uhr ist der VfR Aalen auf dem Betzenberg zu Gast. weiter
  • 572 Leser

Überregional (79)

"Es hat sein müssen"

Oliver Hirschbiegel setzt dem Hitler-Attentäter Georg Elser ein filmisches Denkmal
Fast hätte er Hitler getötet, fast hätte er den Lauf der Geschichte verändert: Georg Elser. Oliver Hirschbiegels Film gelingt eine sehenswerte Annäherung an den rätselhaften Attentäter aus Königsbronn. weiter
  • 698 Leser

Angst vor Polizei und Neonazis

Der mysteriöse Tod des Florian H. - NSU-Untersuchungsausschuss fordert Akten an
Der NSU-Untersuchungsausschuss im Landtag hat Akten zu Florian H. angefordert. Der 21-jährige Hinweisgeber zum Heilbronner Polizistenmord verbrannte 2013 im Auto. Wurde er in den Suizid getrieben? weiter
  • 516 Leser

Auf den letzten Drücker

Schwierige Landrats-Kandidatensuche im Kreis Ravensburg - Es muss ein Auswärtiger sein
Ein Schwabe, ein Bayer und ein Nordrhein-Westfale wollen den den Ravensburger Landrat Kurt Widmaier beerben. Die Kandidatensuche war schwierig - wegen einer merkwürdigen Vorgabe der Kreistagsmehrheit. weiter
  • 570 Leser

Auf einen Blick vom 13. Februar 2015

FUSSBALL ENGLAND: Manchester United FC Burnley 3:1, FC Southampton West Ham United 0:0, FC Chelsea FC Everton 1:0, Stoke City Manchester City 1:4, Crystal Palace Newcastle United 1:1, West Bromwich Swansea City 2:0. - Tabellenspitze (Spiele/Punkte): 1. FC Chelsea 25/59, 2. Manchester City 25/52, 3. Manchester Utd. 25/47, 4. Southampton 25/46, 5. Arsenal weiter
  • 519 Leser

Aufbruch, Einbruch, Betrug

Dreimal Opfer in kurzer Zeit - Ehepaar hadert mit Schicksal und Politik
341 Wohnungseinbrüche hat die Polizei 2013 in Ulm und im Alb-Donau-Kreis registriert. Eine Zahl, hinter der Schicksale stehen, wie ein Ehepaar berichtet. Es ist in kurzer Zeit dreimal Opfer geworden. weiter
  • 515 Leser

Bauverwaltung erhält deutlich mehr Personal

Baden-Württemberg zieht Konsequenzen aus dem Sanierungsdrama am Stuttgarter Schauspielhaus - und stockt das Personal in der Bauverwaltung deutlich auf. In den kommenden beiden Jahren sollen im Finanzministerium 80 neue Mitarbeiter eingestellt werden. Das Land werde als Bauherr wieder verstärkt selbst Planungsleistungen erbringen, teilte eine Sprecherin weiter
  • 492 Leser

Bei Audi arbeiten Mensch und Roboter Hand in Hand

PART4you liefert in der Produktion Teile zu - Ingolstädter Autokonzern plant Ausweitung auf alle Standorte
Maschinen werden immer intelligenter und können den Menschen bei der Arbeit immer stärker unterstützen. Audi setzt Roboter intensiver ein. weiter
  • 790 Leser

Beim Griff nach dem Gelben Trikot gescheitert

Biathlon: Schempp muss sich Fourcade geschlagen geben - Miriam Gössner nur auf Rang 45
Im Biathlon-Einzel von Oslo zog Simon Schempp gegen Superstar Martin Fourcade diesmal den Kürzeren. Miriam Gössner enttäuschte einmal mehr. weiter
  • 480 Leser

Bilfinger-Konzern schreibt rote Zahlen

Nach dem Einbruch beim Bau neuer Kraftwerke im Zuge der Energiewende ist der Mannheimer Bilfinger-Konzern erstmals seit 1998 in die Verlustzone gerutscht. Der Jahresverlust von 71 Mio. EUR entspricht den Erwartungen an der Börse. 2013 konnten die Mannheimer noch 173 Mio. EUR Gewinn ausweisen. Den Aktionären kommt die Gesellschaft mit einem Dividendenvorschlag weiter
  • 766 Leser

Breite Kritik an Flüchtlingspolitik der Europäer

Der neue Chef der EU-Grenzschutzbehörde Frontex will das Zurückdrängen von Flüchtlingen auf das Meer oder hinter Grenzzäune nicht länger dulden. Solche "Push-Back-Aktionen" seien ein Verstoß gegen internationales Recht und die Menschenrechte, sagte Fabrice Leggeri gegenüber der "Zeit". Menschenrechtsorganisationen aber auch UN-Flüchtlingskommissar Antonio weiter
  • 475 Leser

Bußgeldbescheid online abwickeln

Wer auf der Autobahn zu schnell unterwegs war, kann das fällige Bußgeldverfahren jetzt auch im Internet abwickeln. Die Zentrale Bußgeldstelle für Baden-Württemberg hat dazu ein Onlineportal eingerichtet, das Autofahrern das Briefporto erspart, teilte das Regierungspräsidium Karlsruhe gestern mit. Mit der Mitteilung zur Ordnungswidrigkeit erhält der weiter
  • 535 Leser

BVB setzt auf das neue Selbstvertrauen

Heute gegen Mainz 05 und die Heimmisere
Genug gefreut. Nach der Vertragsverlängerung von Marco Reus steht Borussia Dortmund heute Abend im Kellerduell mit Mainz erneut unter Zugzwang. weiter
  • 442 Leser

Commerzbank zahlt keine Dividende

Gewinn des Instituts legt erneut zu
Die Aktionäre der Commerzbank brauchen weiter Geduld: Trotz Gewinnsprungs wird keine Dividende ausgeschüttet - aber vielleicht nächstes Jahr. weiter
  • 668 Leser

Das deutsche Aufgebot

Damen Natalie Geisenberger (Miesbach), Tatjana Hüfner (Friedrichroda), Dajana Eitberger (Ilmenau), Anke Wischnewski (Oberwiesenthal). Herren Felix Loch (Berchtesgaden), Andi Langenhan (Zella-Mehlis), Julian von Schleinitz (Königssee), Johannes Ludwig (Oberhof). Doppel Tobias Wendl/Tobias Arlt (Berchtesgaden/Königssee), Toni Eggert/Sascha Benecken (Ilsenburg/Suhl). weiter
  • 518 Leser

Ein Roboter reist durch Deutschland

Soziales Experiment: "Hitchbot" tourt zehn Tage lang per Autostopp von München Richtung Nordsee
Er reiste als Mitfahrer tausende Kilometer durch Kanada. Heute startet "Hitchbot" zu seiner Deutschlandtour. Der trampende Roboter ist eine vielschichtige Erscheinung, vor allem aber ein Experiment. weiter
  • 5
  • 516 Leser

Euro unbeeindruckt

Währung Der Euro hat auf das gescheiterte Ministertreffen zum griechischen Schuldenstreit kaum reagiert. Gestern morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,1315 US-Dollar und damit so viel wie am Vorabend. Ein Dollar war 0,8838 Euro wert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Mittwochmittag auf 1,1314 Dollar festgesetzt. dpa weiter
  • 484 Leser

Eurogruppe ratlos

Griechenland zieht Zustimmung zur Erklärung zurück
Fast hätten es die Chefs der Eurogruppe geschafft, doch dann zog der griechische Finanzminister in letzter Minute seine Zustimmung zurück. Nun wird weiter beraten, wie mit Athen umzugehen ist. weiter
  • 489 Leser

Für Direns Tod 70 Jahre in Haft

Richter in Missoula lässt sich von letzten Appellen der Verteidigung nicht erweichen
70 Jahre Haft, Freilassung nicht vor 20 Jahren. Das ist das Strafmaß gegen den Amerikaner, der Diren erschossen hat. weiter
  • 365 Leser

Gefährliches Spiel

Die noch punktlosen Hoffenheimer wollen die VfB-Auswärtsserie beenden
Für den VfB ist es das nächste Endspiel. Die Stuttgarter müssen bei ihrem badischen Nachbarn Hoffenheim unbedingt punkten. Die TSG 1899 ist nach dem Rückrunden-Fehlstart mit drei Niederlagen unter Druck. weiter
  • 476 Leser

Gute alte Bekannte

Wiedersehen Der Hoffenheimer Trainer Markus Gisdol kann sich morgen ausgerechnet gegen seinen ehemaligen Chef beweisen: Der 45-Jährige aus Geislingen an der Steige war während seiner Zeit bei Schalke 04 (2011 bis 2012) Assistent zunächst des früheren Hoffenheimer Cheftrainers Ralf Rangnick und dann vom heutigen VfB-Coach Huub Stevens. "Vielleicht hilft weiter
  • 502 Leser

Handschlag und Wangenkuss

Tsipras charmiert beim EU-Gipfel - Kanzlerin spricht von Kompromiss
Der ungelöste griechische Schuldenstreit belastet den Brüsseler Gipfel. Trotz der Krise zeigt sich Premier Tsipras zuversichtlich. Auch die Bundeskanzlerin Merkel stimmt auffallend weiche Töne an. weiter
  • 563 Leser

Handy: Jedes zweite Kind ohne Kontrolle

Sechs- bis 13-Jährige verbringen nach Ansicht ihrer Eltern zu viel Zeit mit Mobiltelefonen
Die Hälfte aller Kinder mit Handys kann unbegrenzt damit hantieren. Die Eltern kontrollieren den Handygebrauch selten. weiter
  • 435 Leser

Heiter durch die tollen Tage

In den Karnevalshochburgen am Rhein herrscht der kollektive Frohsinn
Ausnahmezustand in den Karnevalshochburgen am Rhein: Bis Aschermittwoch regieren dort die Narren. Sie schunkeln, feiern - und fahren Ski. weiter
  • 468 Leser

Herrenmode dominiert Fashion Week

Zu Beginn der New Yorker Fashion Week zeichnet sich dort eine kleine Revolution ab: Die Herrenmode könnte in diesem Jahr mehr Aufmerksamkeit bekommen als die der Damen. Viele internationale Modezeitschriften haben den Männern schon vorher mehr Seiten gewidmet als den Frauen. Die New Yorker Fashion Week steht stets etwas im Schatten der europäischen weiter
  • 496 Leser

Hoffnung für die Ostukraine

Waffenstillstand in Minsk vereinbart - IWF schnürt Hilfspaket für Kiew
Im Ringen um Frieden für die Ostukraine steht ein Verhandlungserfolg: In Minsk wurde Waffenruhe vereinbart, Kiew bekommt zudem Geld vom IWF. weiter
  • 510 Leser

Hohe Fallzahlen - geringe Aufklärung

Einbruch Die Zahl der Wohnungseinbrüche nimmt seit Jahren zu. In Ulm und dem Alb-Donau-Kreis stiegen die Zahlen von 122 im Jahr 2009 auf 341 im Jahr 2013. Für das vergangene Jahr liegen offiziell noch keine Zahlen der Polizei vor, tendenziell sollen sie aber leicht gesunken sein. Wie ein Sprecher des Polizeipräsidiums gestern mitteilte, sei dies auch weiter
  • 423 Leser

Höchster Schlussstand

Börsen freuen sich über Entwicklung in Ukraine-Krise
Fortschritte in der Ukraine-Krise ließen den Dax am gestrigen Donnerstag so hoch wie nie schließen. "Der Dax erhält frischen Rückenwind aus Minsk", sagte Marktanalyst Gregor Kuhn vom Wertpapierhändler IG. Zudem hat der Internationale Währungsfonds ein Milliarden-Hilfspaket für die Ukraine geschnürt. Auch beim Thema Griechenland hätten die Börsianer weiter
  • 523 Leser

Im Süden und Westen sind Probleme besonders groß

Lkw Die Zunahme des Lkw-Verkehrs und schwerere Laster sind schuld am maroden Zustand vieler Brücken, aber auch nicht rechtzeitig durchgeführte Sanierungsmaßnahmen. 14 Prozent der Brücken wurden 2012 mit nicht ausreichend oder ungenügend bewertet, hier besteht dringender Handlungsbedarf. dik weiter
  • 617 Leser

Italiener gelten als Raser Europas

Die besten Autofahrer Europas sind die Schweden, die gefährlichsten die Italiener: Das ist das Ergebnis einer Umfrage, bei der 10 000 Europäer in zehn Ländern vom französischen Meinungsforschungsinstitut Ipsos online befragt wurden. Die Deutschen landeten auf dem zweiten Platz der verantwortungsvollsten Autofahrer. Auf die Frage nach dem Land, in dem weiter
  • 411 Leser

Kohlmann und Pilic übernehmen Davis-Cup-Team

Der alte Bekannte Niki Pilic und der junge Teamchef Michael Kohlmann sollen die deutsche Davis-Cup-Mannschaft wieder auf Erfolgskurs bringen und Vorjahresfinalist Frankreich am ersten März-Wochenende in Frankfurt/Main ein schlagkräftiges Quartett in den Weg stellen. Er habe nicht lange überlegen müssen, als die Anfrage des Deutschen Tennis Bundes (DTB) weiter
  • 452 Leser

Kommentar · EUROGRUPPE: Es wird eng

Es wird ernst auf der jüngsten Etappe der Griechenland-Euro-Saga. Das Vorgeplänkel seit dem Syriza-Wahlsieg war nicht ermutigend. Der auf einer Welle des Zuspruchs surfende Jung-Premier Tsipras hat sich auf eine unrealistische Parole versteift. "Für uns zählt nur der Wählerauftrag zuhause - den Euro behalten, aber zu unseren Bedingungen!" Je auftrumpfender weiter
  • 464 Leser

Kommentar · UKRAINE: Zweifel bleiben

Es war alles andere als eine friedliche Nacht. In Lugansk und Donezk schlugen Raketen ein, im Frontbogen bei Debalzewo wurde aus allen Kalibern gefeuert. Gleichzeitig kämpften die Unterhändler in Minsk gegen die Argumente des Gegners und die eigene Müdigkeit. Herausgekommen ist ein Abkommen, das eigentlich schon einmal blutig gescheitert ist: Die meisten weiter
  • 465 Leser

Kommentar: Schwerfällig Organisation

Befreiungsschlag für die maroden Straßen oder ihr Ausverkauf - die Überlegungen der Bundesregierung, eine Fernstraßengesellschaft zu gründen und ihr Planung, Bau und Unterhalt zu übertragen, finden ein kontroverses Echo. Befürworter wie Gegner können gute Argumente anführen. Die heutige Organisation des Bundes für Autobahnen und Bundesstraßen ist sehr weiter
  • 545 Leser

Kretschmann fordert schnelle Asylverfahren

Ministerpräsident drängt Kanzlerin per Brief zum Handeln - Ansturm aus Kosovo
Angesichts der stark steigenden Zahl an Flüchtlingen hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) Kanzlerin Angela Merkel (CDU) aufgefordert, rasch für schnellere Asylverfahren zu sorgen. Das zuständige Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) sei "nicht in der Lage, Asylanträge auch nur annähernd in dem für die Erstaufnahme geltenden Dreimonatszeitraum weiter
  • 441 Leser

Leitartikel · NIGERIA: Zwischen den Fronten

Von Wolfgang Drechsler Eigentlich sollte Nigeria morgen einen neuen Präsidenten wählen. Doch am vergangenen Wochenende war die mit Abstand wichtigste Wahl in Afrika in diesem Jahr aus eher fadenscheinigen "Sicherheitsgründen" plötzlich um sechs Wochen verschoben worden. Offenbar spielt der gleich an zwei Fronten unter Druck geratene Amtsinhaber Goodluck weiter
  • 446 Leser

Leute im Blick vom 13. Februar 2015

Pink Die US-amerikanische Sängerin Pink (35) bereut es, in einer "egoistischen Phase" ihres Lebens öfter Pelze getragen zu haben. Sie boykottiert sie mittlerweile. "Ich hoffe, jeder Pelzträger wird von dem gleichen Tier in den Hintern gebissen, das er auf dem Rücken trägt", sagte sie dem Magazin "Us Weekly". Die Grammy-Gewinnerin setzt sich seit Jahren weiter
  • 5
  • 980 Leser

Mehr Aussteller auf Buchmesse

Zur Leipziger Buchmesse kommen 2015 mehr Verlage als im vergangenen Jahr. Im Vergleich zu den 2194 Ausstellern des Vorjahres gebe es ein Plus von 4 Prozent, sagte Buchmesse-Direktor Oliver Zille. "Der Buchmarkt befindet sich in einem so starken Strukturwandel wie seit 25 Jahren nicht mehr. Die Leipziger Buchmesse hält sich in diesem Sturm sehr gut." weiter
  • 497 Leser

Mit dem Lastenfahrrad zum Kunden

Manche Handwerker strampeln lieber, als sich mit dem Auto durch die Stadt zu quälen
Die Post kommt mit dem Rad, Maurer und Schornsteinfeger auch. Lastenräder können für Handwerker eine echte Alternative zum Auto sein. Sie sparen Geld, schonen die Umwelt - und die Nerven. weiter
  • 830 Leser

Mit Mamis gegen Hooligans

Die 30 nicht gerade durchtrainiert wirkenden Frauen in ihren orangefarbenen Sicherheitswesten hätten normalerweise keine Chance gegen einen randalierenden Fan-Mob. Doch die sogenannten "Security Moms" erlebten vergangenen Sonntag abgesehen von ein paar innigen Umarmungen einen ruhigen Nachmittag. Die Aktion "Sicherheits-Mutter" war ein voller Erfolg, weiter
  • 573 Leser

Mitarbeiter wollen Chef selbst wählen

Zwei Drittel der Beschäftigten in Deutschland wünschen, dass Wirtschaftsunternehmen demokratischer geführt werden. Die geht aus einer repräsentativen Umfrage der Technischen Universität (TU) München unter rund 1000 Beschäftigten im Alter von 18 bis 65 Jahren hervor, teilte die Hochschule in München mit. Dabei fanden die Befragten die Vorstellung attraktiv, weiter
  • 485 Leser

Na sowas... . . .

Schlaflos in der Türkei: Ein 89-Jähriger hat seit Jahrzehnten kein Auge mehr zugetan. Seit 55 Jahren könne er nicht mehr schlafen, sagte Mehmet Inanc. Nachts vertreibt sich der im türkischen Eskisehir lebende Rentner die Zeit mit Büchern, Kreuzworträtseln und Handwerksarbeiten. Ärzte konnten ihm nicht helfen. Die Presse zitierte einen Neurologen mit weiter
  • 464 Leser

Narren im Land haben das Sagen

Für viele Narren im Südwesten ist der "Schmotzige Dunschtig" ein langer Tag: In den Fastnachts-Hochburgen haben sie schon in den frühen Morgenstunden Anwohner geweckt und Schulen und Rathäuser gestürmt, hier Staufener "Schnurrewiber". Bis Aschermittwoch haben die Mäschgerle das Zepter in der Hand. Foto: dpa weiter
  • 601 Leser

Neue Wege für Straßen

Bund denkt über Betreibergesellschaft für Autobahnen nach
Angesichts des riesigen Nachholbedarfs bei der Instandhaltung von Bundesstraßen denkt die Regierung über neue Finanzierungswege nach. Sehr schnell können sie allerdings nicht Realität werden. weiter
  • 1023 Leser

Notizen vom 13. Februar 2015

Rembrandt in Amsterdam Der niederländische König Willem-Alexander hat in Amsterdam eine große Ausstellung zum Spätwerk von Rembrandt (1606-1669) eröffnet. "Es sind die besten Werke des Malers", sagte Rijksmuseum-Direktor Wim Pijbes. Museen und Privatsammlungen aus aller Welt stellten rund 100 Werke aus der letzten Schaffensperiode des holländischen weiter
  • 574 Leser

Notizen vom 13. Februar 2015

Große Militäroperation In Nigeria findet offenbar eine großangelegte Militäroperation gegen die islamistische Terrorgruppe Boko Haram statt. Die nigerianische Armee soll mit Unterstützung aus den Nachbarländern Tschad, Niger und Kamerun unter anderem in den Sambisa-Wald im Nordosten des Landes einmarschiert sein. Eine offizielle Bestätigung der Armee weiter
  • 518 Leser

Notizen vom 13. Februar 2015

Däbritz zum FC Bayern Fußball Nationalspielerin Sara Däbritz wechselt zur neuen Saison innerhalb der Bundesliga vom SC Freiburg zum FC Bayern. Die 19-Jährige unterschreibt einen Vertrag bis 2017. Im vergangenen Sommer wurde sie mit der U-20-Nationalelf Weltmeisterin. Didier Deschamps bleibt Fußball EM-Gastgeber Frankreich hat den Vertrag mit Nationaltrainer weiter
  • 424 Leser

Notizen vom 13. Februar 2015

Mann rettet Nachbarn Freiburg - Ein Mann hat in Freiburg die Wohnungstür seines Nachbarn aufgetreten und den 80-Jährigen vor dem Flammentod bewahrt. Dieser kam mit starken Verbrennungen und einer möglichen Rauchvergiftung in ein Krankenhaus. Lebensgefahr besteht nicht, teilte die Polizei gestern mit. Der Brand sei vermutlich durch eine glimmende Zigarette weiter
  • 453 Leser

Notizen vom 13. Februar 2015

Borgward in Stuttgart? Die verschwundene Automarke Borgward kehrt laut "Westfalen Blatt" mit einer Zentrale in Deutschland zurück. Der Hauptsitz des Autoherstellers soll in Stuttgart sein, hieß es unter Berufung auf unternehmensnahe Kreise. Der damals in Bremen produzierende Autobauer ging 1961 pleite. Legendär ist das Modell "Isabella". Der Zeitung weiter
  • 795 Leser

Notizen vom 13. Februar 2015

Ein Jahr für "Nuss-Affäre" Cho Hyun Ah (40), die Tochter des Korean-Air-Chefs, ist zu einem Jahr Haft verurteilt worden. Das Gericht sprach sie unter anderem der Gefährdung der Flugsicherheit schuldig, teilte die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap mit. Cho war in einer Maschine der Airline in Rage geraten, als ihr eine Flugbegleiterin Macadamia-Nüsse weiter
  • 332 Leser

NSU-Zeuge stand unter Druck

Der unter merkwürdigen Umständen verstorbene Zeuge in den NSU-Ermittlungen fühlte sich vor seinem Tod massiv von der Polizei und aus der rechtsextremen Szene unter Druck gesetzt. Das geht aus Polizeiakten hervor, die die SÜDWEST PRESSE einsehen konnte. So äußerte der 21-jährige Neonazi-Aussteiger Florian H. gegenüber Freunden, er wäre seines Lebens weiter
  • 491 Leser

Preise sinken

Billiges Öl drückt Inflation auf niedrigsten Stand seit fünfeinhalb Jahren
Tanken und Heizen sind günstiger. Dennoch machen die sinkenden Verbraucherpreise in Deutschland bei weitem nicht jedem Freude. Doch wie groß sind die Gefahren für die Wirtschaft wirklich? weiter
  • 826 Leser

Premiere: "Berenike, Königin von Armenien"

Neuinszenierung In der Regie von Jossi Wieler/Sergio Morabito hat Niccolò Jommellis "Berenike, Königin von Armenien" (Il Vologeso) am Sonntag, 18 Uhr, im Stuttgarter Opernhaus Premiere. Die musikalische Leitung hat Gabriele Ferro; das Bühnenbild entwarf Anna Viebrock; zu den Mitwirkenden gehören Ana Durlovski, Helene Schneiderman und Sebastian Kohlhepp. weiter
  • 853 Leser

Problem: Marode Infrastruktur

Angesichts des hohen Sanierungsbedarfs auf den Autobahnen überlegt die Bundesregierung, Planung, Bau und Instandhaltung in eine Betreibergesellschaft auszulagern. Kapitalanleger wie Versicherungen, Banken und Fonds könnten sich an der Finanzierung einzelner Projekte beteiligen. In der laufenden Legislaturperiode seien aber kurzfristig keine Gesetzesvorhaben weiter
  • 508 Leser

Programm vom 13. Februar 2015

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18.30 Uhr: Heidenheim - Karlsruher SC, Fortuna Düsseldorf - Aue, VfL Bochum - Eintracht Braunschweig. - Samstag, 13: Kaiserslautern - VfR Aalen, Ingolstadt - SV Sandhausen. - Sonntag, 13.30: RB Leipzig - FSV Frankfurt, Darmstadt 98 - 1860 München, 1. FC Nürnberg - Union Berlin. - Montag, 20.15: St. Pauli - Greuther weiter
  • 516 Leser

Quoten: Lotto am Mittwoch

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 10 887 998,30 Euro Gewinnklasse 2 904 216,50 Euro Gewinnklasse 3 12 917,30 Euro Gewinnklasse 4 3 260,30 Euro Gewinnklasse 5 153,10 Euro Gewinnklasse 6 39,70 Euro Gewinnklasse 7 18,00 Euro Gewinnklasse 8 10,50 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 1 677 777,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 584 Leser

Rebensburg fliegt zu Silber

Phänomenaler zweiter Lauf - Erste Medaille für Deutschland bei Ski-WM
WM-Trauma beendet: Viktoria Rebensburg hat nach einer furiosen Aufholjagd und einer Fahrt wie von einem anderen Stern beim Riesenslalom in Vail/Beaver Creek ihre erste WM-Medaille gewonnen. weiter
  • 580 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Borussia Dortmund - Mainz 05 (3:1) Samstag, 15.30 Uhr 1899 Hoffenheim - VfB Stuttgart (1:2) Bayern München - Hamburger SV (0:0) Borussia Mönchengladbach - 1. FC Köln(3:0) Bayer Leverkusen - VfL Wolfsburg (0:2) Werder Bremen - FC Augsburg (2:2) Samstag, 18.30 Uhr Eintracht Frankfurt - Schalke 04 (1:1) Sonntag, 15.30 Uhr Hertha BSC weiter
  • 526 Leser

Spätbarocker Orpheus

Archäologie an der Oper Stuttgart: Eine Wiederentdeckung Niccolò Jommellis
Was war die glanzvollste Zeit der Oper im Württembergischen? Als Herzog Carl Eugen die Landeskasse dafür plünderte und Niccolò Jommelli Hofkapellmeister war. Dessen "Berenike" wird jetzt ausgegraben. weiter
  • 657 Leser

Stichwort · TRITON: Mission zur Grenzsicherung

Als Reaktion auf zahllose Flüchtlingstragödien im Mittelmeer rief Italiens Regierung 2013 "Mare Nostrum" ins Leben - ein Seenotrettungsprogramm. Dieses hat nach Angaben aus Rom mehr als 100 000 Menschen vor dem Ertrinken bewahrt. Ziel der Mission war es, Flüchtlingsboote aufzuspüren und in den nächsten sicheren Hafen zu eskortieren. Angesichts zunehmender weiter
  • 472 Leser

Stuttgarter Szene vom 13. Februar 2015

Kein Faschings-Asyl Mit einem halbherzigen und halb scherzhaften Versuch, sich am "Schmotzigen Dunschtig" noch kurzfristig der Anklage vor dem Narrengericht im südbadischen Stockach zu entziehen, ist Kanzleramtsminister Peter Altmaier gestern Vormittag schon im Württembergischen gescheitert. "In Stuttgart gelandet", verkündete der CDU-Politiker frohgemut weiter
  • 504 Leser

Stärkster Asylbewerberzugang "der letzten 20 Jahre"

Ministerpräsident Kretschmann fordert von Kanzlerin Merkel mehr Unterstützung für Bearbeitung der Verfahren
Der Anstieg der Flüchtlingszahlen aus dem Kosovo beschäftigt Landesregierung und Kommunen. Regierungschef Kretschmann sieht Berlin gefordert. weiter
  • 579 Leser

Tiger Woods macht entnervt Pause

US-Superstar spielt nach zahlreichen Fehlschlägen vorläufig keine Golfturniere mehr
Golfstar Tiger Woods, 39, mag nicht mehr und pausiert. Zu blamabel sind die letzten Turniere für den Ex-Weltranglistenersten aus den USA gewesen. weiter
  • 397 Leser

Tonnenschwere Plastikmüllberge im Meer

Plastikmüll gelangt Jahr für Jahr tonnenweise vom Land ins Meer: Allein 2010 waren es zwischen 4,8 und 12,7 Millionen Tonnen, schätzen Forscher der University of Georgia in Athens nach einer Untersuchung in 192 Küstenländern. Der Grund für die Verschmutzung seien die unsachgemäße Behandlung des Abfalls oder dass er gar nicht behandelt werde, berichten weiter
  • 5
  • 472 Leser

Traum ohne Rückflugticket

Denis Newiak ist Student in Potsdam und hat einen ungewöhnlichem Traum: Er will als einer der ersten Menschen zum Mars - ohne Rückflugticket. "Das ist eine Riesenchance, eine menschliche Gemeinschaft auf einem fremden Planeten völlig neu aufzubauen", hofft der 26-Jährige. Die niederländische Stiftung "Mars One" will im Jahr 2024 die ersten Siedler auf weiter
  • 464 Leser

Vater und Sohn im Visier

Verdacht Die Staatsanwaltschaft Bozen hat gegen Biathlon-Funktionär Gottlieb Taschler und seinen Sohn Daniel offiziell Ermittlungen eingeleitet. Gegen den Südtiroler Taschler, Ex-Vizepräsident der IBU, und seinen Sohn Daniel, den Biathleten, sind Doping-Vorwürfe laut geworden. Taschler har möglicherweise seinem Sohn 2010 einen Kontakt zu dem im Sport weiter
  • 488 Leser

Verdächtiger in Psychiatrie

Nach einem tödlichen Familiendrama im Landkreis Biberach ist der mutmaßliche Täter in eine geschlossene psychiatrische Klinik gebracht worden. Der 44-Jährige, der seine Mutter laut Ermittlungen der Polizei erstochen haben soll, leide unter akuten Wahnvorstellungen und gelte als psychisch schwer krank, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. Der Mann weiter
  • 437 Leser

Wachgerüttelte Rodler

Verpatzte Generalprobe schmälert Zuversicht vor der WM in Lettland nicht
Am Samstag und Sonntag kämpfen die deutschen Rodler bei der WM in Lettland um die Titel - Gold in allen Wettbewerben ist das Ziel. Daran ändert auch die verpatzte Generalprobe nichts. weiter
  • 509 Leser

Was auf der Verpackung stehen muss

Fleischprodukte Bei Lasagne oder anderem verarbeiteten Fleisch muss die Herkunft in der Europäischen Union nicht auf der Packung stehen. Anders sieht es mit vorverpacktem und unverarbeitetem Fleisch aus, wie es zum Beispiel in der Supermarkt-Kühltruhe liegt: So gibt es für Rindfleisch in der EU bereits seit Jahren eine Kennzeichnungspflicht. Sie wurde weiter
  • 493 Leser

Weiberfastnacht

Heiße Phase Mit der Weiberfastnacht beginnt die heiße Phase des Straßenkarnevals. Immer am Donnerstag vor Rosenmontag stürmen die Frauen die Rat- häuser und übernehmen symbolisch das Regiment. Was heute ein wenig bemüht wirkt, muss früher etwas sehr Befreiendes, geradezu Revolutionäres gehabt haben. Mittelalter Die Tradition des "Wieverfastelovend", weiter
  • 579 Leser

Wenig Hoffnung nach Krimi

Die Chancen von Volleyball-Bundesligist VfB Friedrichshafen auf den Einzug in die Runde der Top Sechs in der Champions League sind auf ein Minimum gesunken. In einem wahren Hinspiel-Krimi unterlag der deutsche Vizemeister in der ersten Playoff-Runde in der heimischen ZF-Arena dem favorisierten polnischen Vertreter Asseco Resovia Rzeszow mit 2:3 (25:19, weiter
  • 453 Leser

Woher kommt die Wurst?

EU-Politiker fordern genaue Angaben zu Fleischprodukten in Lebensmitteln
Pferd im Rinderhack - das wollen die Verbraucher nicht ungefragt auf dem Teller haben. Die aufgeflogene Täuschung von 2013 wuchs sich zum Pferdefleischskandal aus. EU-Politiker fordern nun Konsequenzen. weiter
  • 387 Leser

Zahlen & Fakten

Gutes Geschäft mit Russen Der Keramikhersteller Villeroy & Boch (Mettlach) hat im vergangenen Jahr überraschend auch in Russland zugelegt. Trotz der angespannten politischen Lage kletterte der Russland-Umsatz nominal um 7,4 Prozent, in lokaler Währung sogar um 22,7 Prozent. Der Rubel hat zuletzt kräftig an Wert verloren. Insgesamt stiegen die Erlöse weiter
  • 952 Leser

Leserbeiträge (5)

Kreissparkassen und Handelsabkommen

Zu „Vizekanzler Gabriel bei der IHK Ostwürttemberg“, 7. FebruarIHK-Präsident Carl Trinkl sprach sich beim Besuch von Minister Gabriel beim Jahresempfang für das Transatlantische Handelsabkommen (TTIP) zwischen USA und Europa aus. Das wäre nicht verwunderlich, wüsste man nicht, dass HerrTrinkl Direktor der Kreissparkasse Ostalb ist. Kreissparkassen weiter

Faschingsnachmittag der ZFLS-Rentnergemeinschaft

Am Schmotzigen Donnerstag feierte die ZFLS-Rentnergemeinschaft ihren traditionellen Faschingsnachmittag diesmal Congress-Centrum Stadtgarten, Hans-Baldung-Grien-Saal. Noch vor dem offiziellen Beginn um 14:30 Uhr spielte unser ZFLS-Rentnerkollege Werner Fritsch zum Tanz auf und schon war die Tanzfläche gefüllt. Erst nach dieser ausgiebigen

weiter

Jüdische Märchen im Samocca

Im Judentum gibt es eine reiche Erzähltradition. Neben zahlreichen religiösen Motiven des alten Testaments und des Talmuds speist sie sich aus der jiddischen Tradition und aus den Erzählungen der Chassidim. In einem Wechsel von Humor und Tiefgründigkeit machen Ute Hommel, Ingrid Raschka und Helga Schwarting die ganze Bandbreite

weiter
  • 2234 Leser

Alle Jahre wieder

Da sind sie wieder, die KIDS & TEENS, auf Seite 9 im Programmheft Frühjahr 2015 der Volkshochschule Aalen. In keinem englischsprachigen Land käme eine Bildungseinrichtung, die der Volkshochschule in Deutschland entspricht, auf den Gedanken, das Programm für diese Altersgruppe unter der Überschrift "KINDER & JUGENDLICHE" anzukündigen.

weiter
  • 2766 Leser

Gelebtes Miteinander

Vorstandsmitglieder des AWO-Ortsvereins Aalen besuchten die Vesperkirche in Wasseralfingen. Nach dem gemeinsamen Mittagessen stellte die stellvertretende Vorsitzende Dr. Stefanie Gangl kurz die Arbeiterwohlfahrt vor.Es war beeindruckend, wie wohl sich alle Gäste dort fühlten. Auch die sozial benachteiligten Menschen, die teilweise als Mitarbeiter

weiter
  • 3101 Leser

inSchwaben.de (1)

HOCHZEIT FRAUEN WOLLEN GEFRAGT WERDEN

Die Frage aller Fragen: „Willst du mich heiraten?“

Laut einer Umfrage gibt es kein richtig oder falsch bei einem Heiratsantrag
Laut einer Umfrage auf Deutschlands größtem Hochzeitsportal gibt es kein richtig oder falsch bei einem Heiratsantrag. Knapp 47 Prozent der Befragten Teilnehmer stimmen der Aussage zu, dass es egal ist, wer den Antrag ausspricht, heiraten ist und bleibt eine Herzensangelegenheit. weiter