Artikel-Übersicht vom Freitag, 20. Februar 2015

anzeigen

Regional (100)

FC-Bayern-Fanclub Lippach spendet

Bereits zum vierten Mal konnte der FC Bayern Fanclub Lippach dem Kinderhospizdienst Ostalb einen Scheck aus seinem Christbaumverkauf überreichen. Stolze 1700 Euro sind es dieses Mal geworden. Georg Gärtner, Koordinator des Dienstes, nahm vergangene Woche in der Geschäftsstelle in Aalen den Spendenscheck entgegen. Gärtner verschaffte dem Bayern-Fanclub weiter
  • 706 Leser

WIR GRATULIEREN

Am SamstagAalen. Agnes Weber, Weiße Steige 14, zum 90. Geburtstag.Bopfingen. Josef Sandmeyer, Richard-Wagner-Str. 2, zum 76. Geburtstag.Bopfingen-Aufhausen. Trifko Lekta, Lauchheimer Str. 18, zum 83. Geburtstag.Kirchheim. Berta Haidinger, Sudetenstr. 7, zum 75. Geburtstag.Ellwangen. Herbert Wild, Weimarer Str. 3, zum 88. Geburtstag.Ellwangen-Hirlbach. weiter
  • 901 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderatssitzung in Lauchheim

Der Gemeinderat von Lauchheim tritt am Mittwoch, 25. Februar, um 18 Uhr im Rathaus zur Sitzung zusammen. Auf der Tagesordnung: der Teilflächennutzungsplan „Windenergie“, die Neugestaltung des „Tuchwasens“ im Rahmen der Stadtkernsanierung sowie der Abbruch Hauptstraße 38.Vorverkauf für „Vollblutmusikanten“Die „Vollblutmusikanten“ weiter
  • 194 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tagesskiausfahrt nach Ehrwald

Der Skiclub Kapfenburg fährt am Samstag, 28. Februar, nach Ehrwald. Bei dieser Tagesskiausfahrt werden Ski- und Snowboardkurse angeboten. Auskunft und Anmeldung unter der Nummer (07363) 3492. weiter
  • 232 Leser
SCHAUFENSTER

Literarisches über das Älterwerden

Der so genannte demografische Wandel und das Altern einer ganzen Gesellschaft ist in Politik und Gesellschaft immer wieder ein Thema – ganz individuell setzen sich seit einiger Zeit auch immer wieder Schriftstellerinnen und Schriftsteller, aber auch Prominente setzen sich mit dem eigenen Älter werden auseinander. Auch die Münchner Autorin Susanne weiter
  • 504 Leser
SCHAUFENSTER

Reggae im Häberlen

Ebenfalls in der Kulturkneipe Häberlen gibt’s Reggae mit Sebastian Sturm und Exile Airline am Samstag, 28. Februar, ab 20 Uhr.Michi Müller in GöppingenMichl Müller, Musikkabarettist aus Franken, kommt mit seinem neuen Programm „Ausfahrt freihalten!“ am Freitag, 27. Februar nach Göppingen in die Stadthalle. Die Veranstaltung beginnt weiter
  • 695 Leser

Rüdiger Hoffmann kommt

Gmünd und Heidenheim
Rüdiger Hoffmann kommt in die Region – und zwar gleich zwei Mal. Am 12. März ist er im Prediger in Schwäbisch Gmünd, am 13. März im Konzerthaus Heidenheim zu Gast mit seinem aktuellen Programm „Aprikosenmarmelade“.In seinem neuen und zehnten Live-Programm „Aprikosenmarmelade“ hat der „Entdecker der Langsamkeit“ weiter
  • 331 Leser

„Kunst von uns“ in der Galerie Aalen

Am Dienstag, 24. Februar, wird um 19 Uhr die Ausstellung „Kunst von uns“ in der Galerie des Kunstvereins Aalen, im Alten Rathaus eröffnet. Darin zeigen folgende Vereinsmitglieder ihre Kunst: Hans Werner Andexer, Sabine Barth, Susanne Barth, Rike Bergmann, Toni Baumann, Kathrin Beck, Thomas Binu, Johannes Böhnlein, Charles Castro, Bernd Dürr, weiter
  • 546 Leser

Kulturbrücke von der Vergangenheit zur Zukunft

Im Innenhof des Predigers in Schwäbisch Gmünd lauschten am Freitagabend die zahlreichen Zuhörer den Ausführungen von Baubürgermeister Julius Mihm und dem ehemaligen Direktor des Kunstvereins Heidelberg Hans Gercke zur Ausstellung „Sichten“ des Holzbildhauers Klaus Simon. Fünf Naturdenkmale in Schwäbisch Gmünd hat Klaus Simon als Serigrafie weiter
  • 407 Leser

Pe Werner in Ellwangen

Konzert mit Ellwangen Jazz Orchestra am 28. Februar
Am Samstag, 28. Februar, 20 Uhr, gibt die Sängerin Pe Werner ein Konzert mit dem Ellwangen Jazz Orchestra (EJO). In der Ellwanger Stadthalle präsentiert sie ein swingendes Programm mit edler BigBand-Besetzung.Es ist erstaunlich, wie sich das Ellwangen Jazz Orchestra in den vergangenen Jahren entwickelt hat und dabei für musikalische Furore auf der Ostalb weiter
  • 594 Leser

Radikal raus aus dem Hamsterrad

„Das Mädchen aus der Streichholzfabrik“ mit Daniel Stock am Schauspiel Stuttgart
Am Theater der Stadt Aalen hat Daniel Stock als korrupter Bulle in der Komödie „The People next door“ 2005 sein fulminantes Debut gegeben. Knapp zehn Jahre später zündelt er brillant in der Dramatisierung des Kaurismäki-Films „Das Mädchen aus der Streichholzfabrik“, mit der das Schauspielhaus Bochum für einige Vorstellungen am weiter
  • 3
  • 337 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Abend mit schwäbischem Dichtersänger

Die evangelische Kirchengemeinde Ellwangen lädt am Sonntag, 22. Februar, um 17 Uhr zu einem Abend mit Thomas Felder ins Speratushaus ein. Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten. weiter
  • 258 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung in Rotenbach

Der Gesangverein Frohsinn Rotenbach und die Sportgruppe SGL Rotenbach sammeln am Samstag, 21. Februar, ab 8 Uhr Altpapier in Rotenbach und der Ölmühle. Das Altpapier kann auch von 9 bis 11 Uhr am Container beim Gasthaus „Linde“ abgegeben werden. weiter
  • 565 Leser

Gedenken an Sieger Köder

Die Seelsorgeeinheit Ellwangen gedenkt in der Vorabandmesse am 21. Februar um 18 Uhr in der Basilika des verstorbenen Pfarrers Sieger Köder. Der Gottesdienst wird vom Stiftschor mitgestaltet. weiter
  • 754 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderkirche in Stimpfach

Bruder Matthias vom Don-Bosco-Orden ist am Sonntag, 22. Februar, zu Gast bei der Kinderkirche in Stimpfach. Begonnen wird um 10 Uhr in der Kirche, bevor es im Bürgersaal weitergeht. weiter
  • 228 Leser
ZUR PERSON

Klara Bieber

Ellwangen. Lebensfroh und heiter feierte die gebürtige Berlinerin Klara Bieber am Freitag im Beisein ihrer Schwiegertochter Elisabeth und guten Freunden ihren 105. Geburtstag im Seniorenheim der St.-Anna-Schwestern. Oberbürgermeister Karl Hilsenbek stattete einen Besuch ab und brachte einige Präsente. Klara Bieber hat sieben Geschwister, von denen noch weiter
  • 4
  • 501 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schönenberger Glaubenstage

Am Sonntag, 22. Februar, beginnen die Schönenberger Glaubenstage. Beim Eröffnungsgottesdienst um 10.30 Uhr in der Wallfahrtskirche mit dem Thema „Ja zum Leben – Frei sind wir, ja zu sagen oder nein!“ übernimmt „Impuls“ die musikalische Gestaltung. weiter
  • 520 Leser

City-Center-Ost verkauft

Schwäbisch Gmünd. Die KA Immo Management GmbH aus Karlsruhe hat den früheren Marquardt-Teil des Gmünder City-Centers gekauft und will das Einkaufszentrum in Zusammenarbeit mit dem zweiten Besitzer, dem Lorcher Geschäftsmann Karl Bock, modernisieren und aufwerten. Dies bestätigten die Geschäftsführer der Immobiliengesellschaft Bernd Schmitt und weiter
  • 190 Leser

Bosch folgt auf HfG im Gmünd-Tech

Das Unternehmen braucht Platz für die Forschung – Umzug der Hochschule für Gestaltung startet
Seit Freitag zieht die Hochschule für Gestaltung in die neuen alten Räume im Elsässer-Bau an der Rektor-Klaus-Straße um. Die frei werdenden Gebäude im Gmünd-Tech und in den angrenzenden Container-Bauten wird die Abteilung Forschung und Entwicklung der Bosch Automotive Steering übernehmen. weiter
  • 333 Leser
WOIZA

Des koscht Nerva ...

Es ist wahr: Mancher hat aufgeatmet, als die Fastnacht mal wieder vorüber war. Dazu gehörten durchaus auch gestandene organisierte Narren, die am Abend des Fastnachtsdienstag einfach aus dem letzten Loch pfiffen – der Fasching war heuer kalendarisch kurz, aber heftig! – , aber auch solche wie die Journaille, die berufsbedingt so viel Fasching weiter
  • 488 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gedenken an Sieger Köder

Die Seelsorgeeinheit Ellwangen gedenkt in der Vorabendmesse am Samstag, 21. Februar, um 18 Uhr in der Basilika des verstorbenen Pfarrers Sieger Köder. Der Gottesdienst wird vom Stiftschor mitgestaltet. weiter
  • 602 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kegler sammeln Altpapier

Der KC Schrezheim sammelt am Samstag, 21. Februar, ab 9 Uhr Altpapier in Schrezheim, Schleifhäusle und Espachweiler. Bitte das Papier gebündelt oder in Kartons bereitstellen. weiter
  • 175 Leser

Absage für Zebrastreifen

Baubürgermeister bekommt 541 Unterschriften und diskutiert über Sparkassen- und Bockstorplatz
Für Zebrastreifen am Sparkassenplatz und am Bockstorplatz sieht Gmünds Baubürgermeister Julius Mihm keine Chance. Das erklärte er am Freitagabend Raymond Vogt vom Elternbeirat der Klösterleschule, der mit der Forderung nach vier Zebrastreifen zur Sicherheit der Fußgänger 541 Unterschriften von Bürgern gesammelt hatte. weiter
Tagestipp

Goodbye Sailor!

Die Udo-Lindenberg-Coverband „Die Lindianer“ ist auf ihrer „Goodbye Sailor!“-Tour in Ellwangen zu Gast. Unterstützt von Cellistin Mareike Wiedemann und den Sängerinnen Jessica Klaus und Emma Hafner, präsentiert die Band Stücke von Udo Lindenberg. Auch dabei sind die Nachwuchstalente Sebastian Waibel und Alena Fischer aus Schwäbisch weiter
  • 717 Leser

100 innovative Ideen gesucht

Aalen. Unter dem Motto „Stadt, Land, Netz! Innovationen für eine digitale Welt“ suchen die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und die Deutsche Bank ab sofort 100 innovative Ideen und Projekte, die den Potenzialen der digitalen Vernetzung mit Mut und Neugier begegnen und wegweisende Impulse setzen.Roderich Kiesewetter weiter
  • 544 Leser
NEUES VOM SPION
Ja, ja, die CDU. Bei der Nominierungsversammlung zur Wahl des Landtagskanditaten im Wahlkreis Aalen gab es nur einen Kandidaten. Winfried Mack. Europaabgeordnete und Versammlungsleiterin Inge Gräßle sprach vor der Wahl über das Prozedere, hielt den Stimmzettel hoch und erklärte, wo die Mitglieder „Ja“ anzukreuzen haben und fügte an: „Wer weiter
  • 1
  • 516 Leser

FRAGE DER WOCHE: Die Fastenzeit hat begonnen – Fasten Sie?

##Petra Horne (50), Reiseverkehrskauffrau aus Ellwangen:Gefastet wird bei mir nur an Aschermittwoch und Karfreitag. An diesen Tagen esse ich kein Fleisch. Ansonsten faste ich nicht, das ist mir zu aufwendig und dauert mir auch zu lange. Im Winter braucht der Körper meiner Meinung nach auch eine ausgewogene Ernährung. Wäre die Fastenzeit im Sommer, würde weiter

Museumsfest im Limesmuseum

Aalen. Spannendes und Informatives zum Thema Römer wird am Sonntag, 22. Februar, von 11 bis 17 im Limesmuseum geboten. Hochkarätige Gruppen treten mit Themen rund um die Metallverarbeitung in römischer Zeit in Aktion. Dieses Museumsfest ist gleichzeitig die Finissage der großen Sonderausstellung „Gebrochener Glanz – Römische Großbronzen weiter
  • 353 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sanierungsgebiet Maiergasse

Der Ortschaftsrat von Wasseralfingen tagt am Dienstag, 24. Februar, um 19 Uhr im Bürgerhaus. Es geht unter anderem um das Sanierungsgebiet Maiergasse. weiter
  • 268 Leser

Bauerntag auf der Ostalb

Heuchlingen. Mit den „Zukunftsfragen einer modernen Landwirtschaft“ beschäftigt sich der Bauerntag des Bauernverbandes Ostalb am 6. März. Zu diesem Thema wird Joachim Rukwied, Präsident des Deutschen Bauernverbandes und des Landesbauernverbands, einen Vortrag halten. Die Veranstaltung in der Gemeindehalle Heuchlingen beginnt um 20 Uhr. Der weiter
  • 976 Leser
AUS DER REGION

Frontalzusammenstoß beim Überholen

Drei Verletzte und hohen Sachschaden gab’s bei einem Unfall bei Mergelstetten. Kurz vor 7 Uhr am Freitag überholte ein Autofahrer zwischen Herbrechtingen und Mergelstetten einen vor ihm fahrenden Laster trotz Gegenverkehrs und prallte frontal gegen einen VW Polo. Danach schleuderten beide Autos gegen die Leitplanken. Ein Mercedesfahrer hatte keine weiter
  • 109 Leser
AUS DER REGION

Im Rausch aufgefallen

Ein 29-Jähriger hat am frühen Freitag in Göppingen seinen Führerschein eingebüßt. Der Mann hatte Alkohol getrunken und sich ans Steuer seines Wagens gesetzt. Der Alkohol zeigte bald seine Wirkung, denn kurz nach Mitternacht fuhr der 29-Jährige so enthemmt durch den Kreisverkehr an der Christian-Grüninger-Straße, dass die Reifen quietschten. Gleich mehrfach weiter
  • 124 Leser

Kartellverfahren Forst und B 29

Aalen. Der Kreistag des Ostalbkreises tagt am Dienstag, 24. Februar, um 17 Uhr im Landratsamt in Aalen. Themen sind die Anmeldung der B 29 für den Bundesverkehrswegeplan, die Ergebnisse des Wettbewerbsverfahrens zur EU-Strukturförderperiode 2014-2020, der Stand des Kartellverfahrens im Forst sowie der Neubau einer Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge weiter
  • 711 Leser

Stipendium für Schüler

Stuttgart. Ab sofort können sich engagierte und begabte Schüler für das Stipendium Talent im Land Baden-Württemberg bewerben. Das Schülerstipendienprogramm der Baden-Württemberg-Stiftung und der Robert-Bosch-Stiftung steht für faire Bildungschancen und unterstützt die Jugendlichen dabei, die eigenen Begabungen zu entfalten und ihre Zukunft selbst in weiter
  • 980 Leser

GUTEN MORGEN

Die Kollegin kam zu spät, aus gutem Grund. Sie stand vor ihrer Garage. Drin ihr Auto. Und zwischen den beiden das Tor, das – ganz modern – mit einem Druck auf den Funksender zu öffnen ist. Wenn die Sender-Batterie nicht leer ist wie an diesem Tag. Das hatte eine ähnliche Wirkung, wie wenn die Autobatterie leer wäre. Nur hatte sie für den weiter
  • 632 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bauchtanz und Tarantella

Beides steht am Mittwoch, 25. Februar, auf dem Programm des internationalen Frauentreffs im Kinderhaus Gutenbach in Oberkochen. Ab 17.30 Uhr werden alle interessierten Frauen in Theorie und Praxis eingeführt. weiter
  • 976 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Oberkochen

Am Samstag, 14. März, veranstaltet der Elternbeirat des Kinderhauses Oberkochen von 13 bis 15 Uhr einen Basar „Rund ums Kind“ in der Dreißentalhallein Oberkochen. Nummernvergabe ab Montag, 23. Februar, unter (07364) 91 97 29 oder (07364) 95 58 84 (abends). weiter
  • 1179 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schnuppertag am EAG

Am Mittwoch, 4. März, bietet sich für alle interessierten Eltern und Schüler der jetzigen 4. Klassen die Gelegenheit, in das Ernst-Abbe-Gymnasium Oberkochen „hinein zu schnuppern“. Das Programm beginnt um 17 Uhr mit Führungen durch das Haus. Die Kinder werden betreut, Oberstudiendirektor Hans-Ulrich Wörner stellt den Eltern das Profil der weiter
  • 219 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Das Reichsbahnausbesserungswerk

Lothar Thalheimer hält am Dienstag, 24. Februar, um 19 Uhr im Saal der Begegnungsstätte Bürgerspital in Aalen einen Vortrag über die „Geschichte des Reichsbahnausbesserungswerkes Aalen“. Veranstalter ist der Geschichtsverein Aalen. weiter
  • 537 Leser
kommentar lVIel zu wenig

Eine Hand voll Integration

Warum funktioniert es nicht? Es müssen in einem Mehrfamilienhaus sowieso immer viele Kompromisse eingegangen werden, da wird es doch auch noch einen Kompromiss für eine Flüchtlingsfamilie geben. Wenn es nur so einfach wäre ...Integration kann nicht per Mietvertrag angeordnet werden. Integration braucht Zeit. Es braucht Verständnis. Wie aber, bitte schön, weiter
  • 366 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Energieberatung in Bopfingen

Der Energieberater der Energie Kompetenz Ostalb kommt am Donnerstag, 26. Februar, von 14.30 bis 17.45 Uhr in das Besprechungszimmer des Bopfinger Rathauses. Er bietet eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung an. Um telefonische Terminvereinbarung wird gebeten unter (07173) 185516 oder (07362) 801-51. weiter
  • 772 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauenverwöhnabend in der EFG Aalen

Mit dem Thema „Seelenzeit & Herzensmut“ öffnet die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Aalen am Freitag, 27. Februar, um 19.30 Uhr wieder ihre Türen zum Frauenverwöhnabend. Elke Gelhardt präsentiert Songs und Geschichten. Für den kulinarischen Genuss sorgt ein reichhaltige Büffet. Eintritt 14 Euro. Anmeldung erbeten unter Tel. (07364) weiter
  • 451 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Information und Beratung zu EDV-Kursen

Die VHS Aalen bietet im Aalener Torhaus (3. OG) kostenlose Informationstermine zu EDV-Kursen an: am Dienstag, 24. Februar, um 18 Uhr und am Mittwoch, 25. Februar, um 10 Uhr. weiter
  • 162 Leser

Integration gelingt nicht immer

In Kerkingen gibt es Probleme in einem Mehrfamilienhaus – In einer Wohnung leben Flüchtlinge
Eigentlich könnte Integration ganz einfach sein. Man heißt den Neuen in seiner Mitte nett willkommen. Man hilft ihm, all das zu verstehen, was ihm fremd ist, und man akzeptiert sich. Soweit die Theorie. In Kerkingen liegen Theorie und Praxis weit auseinander - vermutlich nicht nur dort. weiter
  • 5
  • 665 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kirchheimer Finanzplanung

Am Mittwoch, 25. Februar, tagt der Gemeinderat von Kirchheim um 19 Uhr im Bürgersaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung: Beratung und Beschluss des Haushaltsplanes und der Haushaltssatzung 2015 einschließlich des Finanzplanes bis 2018, die Ersatzbeschaffung eines Löschfahrzeugs für die Freiwillige Feuerwehr sowie die Sanierung der Klostermauer. weiter
  • 547 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Museumsfest im Limesmuseum

Im Limesmuseum in Aalen ist am Sonntag, 22. Februar, zwischen 11 und 17 Uhr wieder Spannendes und Informatives zum Thema Römer geboten. Verschiedene Gruppen präsentieren die Metallverarbeitung in der römischen Zeit in Aktion. Ergänzend dazu gibt es Führungen zur Sonderausstellung „Gebrochener Glanz – Römische Großbronzen am UNESCO-Welterbe weiter
  • 368 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat besichtigt Festhalle

Der Ortschaftsrat von Unterkochen besichtigt am Montag, 23. Februar, um 17.30 Uhr die Sport- und Festhalle. Auf der Sitzung ab 18.30 Uhr im Rathaus wird über die Erschließung des Gewerbegebiets Pfromäcker diskutiert. weiter
  • 537 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schülerkonzert der Musikschule Aalen

Die Musikschule der Stadt Aalen veranstaltet am Dienstag, 24. Februar, um 18.30 Uhr im Herbert-Becker-Saal ihr diesjähriges Schülerkonzert für fortgeschrittene Schülerinnen und Schüler aus allen Fachbereichen. Der Abend verspricht eine musikalische Zeitreise von Barock bis Jazz. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 583 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sprechtag der Rentenversicherung

Die Deutsche Rentenversicherung bietet am 25. Februar, von 8.30 bis 12 Uhr und von 13 bis 15.30 Uhr einen Sprechtag im Rathaus Bopfingen. Anmeldung unter (07361) 9684-166. Bitte Rentenversicherungsnummer bereithalten. weiter
  • 458 Leser

Tierschützer warnen vor B-29-Südtrasse

Brief an Staatssekretär Barthle
Der Vogel- und Zuchtverein Bopfingen hat sich schriftlich an Verkehrsstaatssekretär Norbert Barthle gewandt. Der soll eine B-29-Trasse übers Härtsfeld ablehnen, weil diese ökologisch „einer Katastrophe“ gleichkomme.Bopfingen. In seinem Schreiben an Barthle listet Karl Schlecht für den Vogel- und Zuchtverein Bopfingen viele Arten auf, die weiter
  • 5
  • 478 Leser

Zweimal Körperverletzung, einmal Diebstahl

Verworrene Verhandlung endet mit Vertagung
Ein 24-jähriger Mann musste sich dieser Tage vor dem Amtsgericht Aalen verantworten. Ihm wurde mehrfache Körperverletzung und Diebstahl vorgeworfen. Ein Hauptzeuge erschien jedoch nicht – die Verhandlung wurde vertagt. weiter
  • 538 Leser

2014 besser gelaufen als erwartet

Genossenschaftsbanken des Ostalbkreises trotz Niedrigzins und Druck aus Brüssel im Aufwind
Bei den acht Genossenschaftsbanken der Bezirksvereinigung Ostalb ist das Geschäftsjahr 2014 „weit über unseren Erwartungen gut verlaufen, alle Banken blieben auf Wachstumskurs und überzeugten zugleich immer mehr Menschen von einer Mitgliedschaft!“ weiter
  • 1198 Leser

Wenn der Chef plötzlich ausfällt

Heidenheim. Viele Unternehmen sind auf den Ausfall ihres Chefs nicht angemessen vorbereitet. Die IHK Ostwürttemberg stellt in einem „Notfallhandbuch“ umfangreiche Checklisten zur Verfügung, damit Unternehmen auch bei Unfällen, Krankheiten oder beim Tod des Chefs weiterhin handlungsfähig bleiben. Die Bereitschaft, sich mit diesem Thema intensiver weiter
  • 849 Leser

Selbstständigkeit nur zum Schein?

Heidenheim. Die Sektionen Ostalb und Heidenheim des Wirtschaftsrats der CDU und die IHK Ostwürttemberg informieren am 12. März ab 17 Uhr bei der IHK in Heidenheim zum Thema „Risiko Scheinselbstständigkeit“ aus Sicht der Unternehmen. Nach einem Impulsvortrag von Dr. Gerhard Janasik von der SLP Anwaltskanzlei in Reutlingen wird eine Podiumsdiskussion weiter
  • 1548 Leser

Kandidatenvorstellung in Lauchheim läuft

Alamannenhalle gut besucht -Beide Kandidaten da

Die Alamannenhalle in Lauchheim ist vollbesetzt. seit 19 Uhr läuft hier die Kandidatenvorstellung zur Wahl der Nachfolgerin oder des Nachfolgers von Bürgermeister Werner Kowarsch. Dass die Halle mit gut 300 Besuchern gut gefüllt ist, ist die eine Überraschung. Die andere Überraschung ist, dass der Kandidat der Nein-Partei, Heiko

weiter

Bis zu 280 Essen am Tag

Vesperkirche in Wasseralfingen ist ein großer Erfolg – Aktion noch bis 1. März
Unter dem Motto „Messer, Gabel, Heimat, Licht“ findet zum 19. Mal die Wasseralfinger Vesperkirche statt. In der Magdalenenkirche trifft man sich, um zusammen zu essen, zu reden und zu beten.Aalen-Wasseralfingen. Sie kommen, weil sie sich in ihrer kurzen Mittagspause auf ein warmes Essen freuen, sie nehmen Platz, weil sie endlich in Gemeinschaft weiter
  • 309 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fastenessen im Salvatorheim

Die Salvatorgemeinde Aalen bittet am Sonntag, 15. März, ab 11.30 Uhr zum Fastenessen im Salvatorheim. Serviert werden „Gaisburger Marsch“ und für Kinder „Spätzle mit Soße“. Es gibt Waren aus fairem Handel. Und es besteht die Möglichkeit, die Stimme bei der Kirchengemeinderatswahl abzugeben. weiter
  • 548 Leser
KURZ UND BÜNDIG

In den Kirchen

Sa, 18 Uhr, Basilika Ellwangen: Gedenkgottesdienst für den verstorbenen Sieger Köder; es singt der Stiftschor.So, 9 Uhr, St. Maria Aalen: Eucharistiefeier mit dem Kirchenchor, danach beim Gemeindefrühstück Vorstellung der Kandidaten für die Kirchengemeinderats-Wahlen am 15. März.So, 18 Uhr, St. Maria Aalen: Fastenandacht für die Seelsorgeeinheit.Im weiter
  • 244 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Mit dem Aschermittwoch hat in den christlichen Kirchen die 40-tägige Fastenzeit begonnen. Eine Zeit der Umkehr, des Fastens und der Erneuerung des Glaubens. Viele verzichten in den Wochen vor dem Osterfest auf Liebgewonnenes: Alkohol, Schokolade, Handy, Fernsehen . . . vielleicht gar nicht aus religiösen Gründen, sondern um damit frei weiter
  • 164 Leser
Tagestipp

Winterliche Beachparty

Um gegen die anhaltende Winterkälte anzukämpfen, veranstaltet die Stadt Heubach in Zusammenarbeit mit dem Stadtjugendring eine Indoor Beachparty für alle Kinder und Jugendlichen zwischen 10 und 14 Jahren. Für coole Drinks und laute Musik ist gesorgt. Pack die Badehose ein und genieße Urlaubsfeeling unter Palmen.Hallenbad Heubach, Samstag, 21. Februar, weiter
  • 728 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Deutsch-türkische Kochkunst

Die Fraueninitiative Horizont lädt am Freitag, 27. Februar, um 17.30 Uhr zum deutsch-türkischen Kochkurs im BAW Ostalb, Felix-Wankel-Str. 11 in Aalen, ein. Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro. Anmeldung bis Mittwoch, 25. Februar, bei Mehtap Derin, Handy 0176 10019729, E-Mail: mhtp.derin@hotmail.com. weiter
  • 693 Leser
POLIZEIBERICHT

Dreiste Diebesbande

Crailsheim. Vier junge Frauen und ein Mann haben am Donnerstagvormittag ein Bekleidungsgeschäft in der Lange Straße in Crailsheim betreten. Ein Beschäftigter beobachtete die Personen, die sich seiner Aussage nach nicht lange in dem Geschäft aufhielten. Als zwei Frauen und der Mann den Laden bereits verlassen hatten, bemerkte der Ladeninhaber, dass eine weiter
  • 265 Leser

Ein Motorradfahrer verletzt sich bei einem Unfall schwer

Ein 19-jähriger Motorradfahrer zog sich am Freitagmittag schwere Verletzungen zu. Das teilt die Polizei mit. Der junge Mann war auf der Düsseldorfer Straße in Richtung Stadtmitte unterwegs und kam in einer leichten Rechtskurve nach links auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er frontal mit einem entgegen kommenden Auto zusammen. Dessen 22-jährige Fahrerin weiter
  • 1950 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Vereinsheim

Mögglingen. Unberechtigte haben sich in einem Vereinsheim an der südwestlichen Ortsgrenze von Mögglingen aufgehalten. Das hat man am Donnerstagabend festgestellt. Die alarmierte Polizei bestätigte, dass zwei Fensterscheiben eingeworfen waren. Der oder die Einbrecher sind durch das Fenster eingestiegen und haben wohl einen minimalen Bargeldbetrag aus weiter
  • 5
  • 816 Leser

Express-Fitness neu in Aalen

Mit einem speziellen Konzept geht das Fitness-Studio „15 Minutes Express Fitness“ am 22. und 23. Februar an den Start. In der Bahnhofstraße 93 in Aalen eröffnet Markus Aufheimer ein Zentrum, in dem sich hochwertige Produkte der Fitnessbranche auf 200 Quadratmetern finden. Dafür hat er ein Investitionsvolumen von 200 000 Euro aufgebracht. weiter
  • 695 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauenfrühstück in Waldhausen

Am Mittwoch, 25. Februar, ist von 9 bis 11 Uhr ökumenisches Frauenfrühstück im Bürgerhaus in Aalen-Waldhausen, Ipfweg 17. Christine Krauth aus Aalen nimmt mit in einen „Bibliolog“, „...weil jeder was zu sagen hat…“. Auch Kinder sind herzlich willkommen. weiter
  • 522 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neue Mitte von Dewangen

Die Sitzung des Dewanger Ortschaftsrats findet am Donnerstag, 26. Februar, um 18 Uhr im Feuerwehrgerätehaus statt. Dabei werden die Ergebnisse der Haushaltsbefragung zur „Neuen Mitte“ bekannt gegeben. weiter
  • 1
  • 468 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Fachsenfeld

Das Gremium tagt am Mittwoch, 25. Februar, um 18.30 Uhr im Rathaus Fachsenfeld und befasst sich mit der Umgestaltung der Straße „Am Schloss“. weiter
  • 176 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Ohmenheim

Die Sitzung des Ortschaftsrates von Ohmenheim beginnt am Dienstag, 24. Februar, um 19.30 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung: die Stellungnahme zur Machbarkeitsstudie B 29, Schnitt der Windschutzhecken in Ohmenheim und Dehlingen, die vorgesehenen Maßnahmen im Haushaltsplan 2015. weiter
  • 531 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sonnenstrom für Uganda

Am Montag, 23. Februar, findet um 20 Uhr im katholischen Gemeindezentrum Neresheim in Zusammenarbeit von katholischer Kirchengemeinde, katholischem Frauenbund und Kolpingsfamilie Neresheim ein Vortrags- und Gesprächsabend mit Elena Fischer „Ein Jahr Missionarin auf Zeit in Uganda und mein Projekt Sonnenstrom für Alenga“ statt. Der Eintritt weiter
  • 336 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Workshop für Berufsrückkehrende

Die Agentur für Arbeit in Aalen bietet am Mittwoch, 25. Februar, einen kostenfreien Workshop für Frauen und Männer an, die nach der Familienzeit oder Pflege von Angehörigen wieder in das Berufsleben einsteigen möchten.Beginn ist um 9.30 Uhr im Raum 131. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. weiter
  • 675 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Alles rund um den Einbruchsschutz

Hans-Jürgen Landgraf von der kriminalpolizeilichen Beratungsstelle des Polizeipräsidiums Aalen informiert am Mittwoch, 25. Februar, um 19 Uhr im Josefshaus in Abtsgmünd über „Einbruchschutz – Wie sicher ist Ihr Haus?“. Er wird bauliche, technische, aber auch organisatorische Maßnahmen zur Erhöhung der Sicherheit erläutern. Der Eintritt weiter
  • 300 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ein Spaziergang über den Kirchhof

Die evangelische Kirchengemeinde Essingen lädt am Dienstag, 24. Februar, ab 14 Uhr zum ökumenischen Nachmittag für ältere Menschen im evangelischen Gemeindehaus ein. Mit Geschichten, Liedern und Gedichten alter Dichter wird ein „Spaziergang über den Kirchhof“ unternommen. weiter
  • 633 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühjahr-Sommer-Kinderkleiderbasar

Das Kinderbedarfsbörsen-Team des DRK Essingen veranstaltet am Samstag, 14. März, von 10 bis 12 Uhr in der Remshalle in Essingen den diesjährigen Frühjahr-Sommer-Basar. Die Klasse 7 der Parkschule verkauft Kaffee und Kuchen, auch zum Mitnehmen. Die Garderoben-Nummern werden ab Montag, 23. Februar, vergeben per E-Mail an basar-essingen@gmx.de, Telefon weiter
  • 383 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geistliche Musik

Die evangelische Kirchengemeinde Essingen lädt ein zur Passionsmusik am Sonntag, 1. März, um 18 Uhr in der Quirinuskirche ein. Ausführende sind Dominique Bitterer (Mezzosopran), Beate Krannich (Flöte) und KMD Gerhard Paulus (Orgel/Cembalo). Es erklingen Arien und Instrumentalstücke von Johann Sebastian Bach, Arcangelo Corelli, Günther Raphael und anderen. weiter
  • 326 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schlachtfest im Feuerwehrhaus

Die Feuerwehrabteilung Lauterburg veranstaltet ein Schlachtfest im Feuerwehrhaus. Fassanstich ist am Samstag, 28. Februar, um 17 Uhr, ab 20 Uhr gibt es Barbetrieb. Am Sonntag, 1. März, geht es um 10.30 Uhr mit Frühschoppen weiter, gefolgt von Mittagessen ab 11 Uhr sowie Kaffee und Kuchen um 13 Uhr. weiter
  • 513 Leser

Hoher Krankenstand im Klinikum

Grippewelle
Die aktuelle Erkältungswelle hat zu Engpässen im Aalener Ostalb-Klinikum geführt. Weil ein großer Teil des Personals erkrankt ist, wurden Kollegen aus dem Urlaub geholt. weiter
  • 665 Leser
POLIZEIBERICHT

Trickdiebstahl

Rosenberg-Hohenberg. Kurz nach 12 Uhr läutete am Donnerstag ein Unbekannter an der Wohnung eines 74-jährigen Mannes. Nachdem der die Wohnungstüre geöffnet hatte, hielt ihm der Unbekannte ein Blatt Papier vor die Nase, auf dem zu lesen stand, dass er eine Familie ernähren müsse und um eine Geldspende bitte. Der 74-Jährige lehnte die Bitte ab und verwies weiter
  • 5
  • 1757 Leser

Erinnerung an Sieger Köder

Umfrage: Beichtvater, Vorbild, Rathgeber und große Respektsperson
Der Tod des Künstlerpfarrers Monsignore Prof. Dr.h.c. Sieger Köder hat in der Region große Betroffenheit ausgelöst, vor allem auch in Rosenberg und Hohenberg. Schwäpo-Mitarbeiter Jörg Hertrich hat sich in der Gemeinde umgehört. weiter
Kommentar lParkhausstreit

Höchst ärgerlich für die Hochschule

Der Gutachter war bereits da. Immerhin. Mit etwas Glück steht das Gutachten bis Jahresmitte. Ein Urteil ist damit nicht gesprochen. Das kann noch sehr lange dauern. Und wenn das Urteil dann mal da ist, ist nicht auszuschließen, dass das Gericht keiner Seite Recht geben wird. Erfahrungsgemäß enden derlei Streitigkeiten nämlich oft in einem Vergleich. weiter
  • 503 Leser

Probleme im Winter

Das Parkhaus Rombacher Straße wird von der landeseigenen Parkraumgesellschaft Baden Württemberg betrieben. Eigentümerin ist die Stadt. Der Anbau hat rund 1,4 Millionen Euro gekostet, Spatenstich war im September 2011. Bei Heimspielen des VfR Aalen steht das Parkhaus Medienleuten und geladenen Gästen zur Verfügung. Die Stadt drängt darauf, die Flächen weiter
  • 1043 Leser

Schlossweiher:Müllsünder ertappt

Unmengen Abfall abgekippt
Wer hat im Naturschutzgebiet der Ellwanger Schlossweiher immer wieder Abfall hingekippt? Die Polizei glaubt, die Umweltferkel jetzt erwischt zu haben. weiter
  • 5
  • 2013 Leser

Stadt will Tourismus ankurbeln

Mehr Besucher, aber weniger Übernachtungen – Experten sollen Touristikkonzept erstellen
Ein schmuckes Städtchen mit wundervollem Stadtkern, gelegen in herrlicher Landschaft: Reicht das, um Touristen anzuziehen? Natürlich nicht. Wie man Ellwangen für den Fremdenverkehr noch attraktiver machen könnte, beschäftigt vor allem das Touristikamt samt Tourist-Info, und nun soll möglichst auch eine Fachfirma ‘ran. weiter

Die IG Metall zeigt sich streikbereit

Am Montag, 23. Februar, werden in Aalen und Schwäbisch Gmünd IG Metall-Kundgebungen abgehalten
Nun wird es ernst in der Tarifauseinandersetzung der Metall- und Elektroindustrie: Am Montag, 23. Februar ruft die IG Metall in Aalen und Schwäbisch Gmünd zu Kundgebungen auf. Am Nachmittag wird dann in Böblingen in der vierten Runde weiterverhandelt. weiter
  • 1
  • 1117 Leser

Las-Vegas-Faschingsparty in Utzmemmingen

Tolle Stimmung herrschte bei der Faschingsparty des FV Utzmemmingen. Unter dem Motto „Welcome to fabulous Las Vegas“ wurden die Besucher in der liebevoll geschmückten Utzmemminger Römerhalle empfangen. Für ein buntes Rahmenprogramm sorgten die Faschingsfreunde aus Kösingen mit Ihren Garden- und Hexentänzen sowie die New Style Dancers aus weiter

Rinderzüchter wählen neuen Beirat

Mitgliederversammlung in Essingen – Ostalb-Kühe sind wieder gesünder und geben mehr Milch
Die Mitglieder des Rinderzuchtvereins Ostalb haben bei ihrer Mitgliederversammlung in der „Rose“ in Essingen den Beirat ihres Vereins neu gewählt. Hermann Lakner, Göggingen, Martin Hummel, Degenfeld und Markus Maier, Oberkirneck standen nicht mehr zur Wahl. weiter
  • 466 Leser

Vier Konzerte an der Barockorgel

In einer Reihe von vier Konzerten wird in diesem Jahr die neu restaurierte Barockorgel von St. Johann in Aalen zu hören sein. Auftakt ist am 1. März. Am Sonntag, 1. März, um 18 Uhr spielen Dietlinde Fuchs (Flöte) und Thomas Haller (Orgel) im Rahmen des Bachzyklus Flötensonaten und Orgelvariationen von Johann Sebastian Bach. Der weltweit bekannte weiter
  • 323 Leser

Rieger spendiert Nähmaschinen

Unternehmer Franz Rieger setzt sich für Bildung und Unabhängigkeit von Mädchen und Frauen in Indien ein
Franz Rieger ist geschäftsführender Gesellschafter des gleichnamigen Möbelhauses. Und er setzt sich für Bildung und Unabhängigkeit von Frauen in Indien ein: Das „Women Empowerment Programm“ vermittelt Grundkenntnisse im Lesen, Rechnen und Schreiben, darüber hinaus auch handwerkliches Geschick.Aalen/Bad Boll. Seit dem Jahr 2011 werden weiter

Oberkochen erhält „Neue Mitte“

Aufgrund der finanziellen Situation der Stadt werden bis zur Umsetzung noch einige Jahre vergehen
Mit der neuen Pflasterung, einer ansprechenden Möblierung, neu gestalteten Parkflächen und schönen Blumenkübeln ist ein guter Anfang für Oberkochens Innenstadterneuerung gemacht. In den nächsten Jahren soll sich die „Neue Mitte“ positiv verändern. weiter
  • 397 Leser

Ordnungsamt rüstet auf

Neuer „Stadtsheriff“ ist unterwegs – Parken wird schärfer kontrolliert
Das Amt für öffentliche Ordnung – kurz Ordnungsamt – erhält personelle Verstärkung. Nachdem auf der einen Seite im Juli ein höchst versierter Mitarbeiter in den Ruhestand gehen wird, auf der anderen die Aufgaben zunehmen – die Auswertung der Radarmessungen in Röhlingen kommen neu hinzu – ist das auch nötig. weiter
  • 5
  • 551 Leser

Motorradfahrer schwer verletzt

Unfall in der Düsseldorfer Straße in Aalen
Ein Motorradfahrer hat sich am Freitagnachmittag schwere Verletzungen zugezogen. In der Düsseldorfer Straße in Aalen stieß er frontal mit einem Auto zusammen. weiter
  • 2496 Leser

Nördlingen-Süd bleibt weiter ein Thema

Donau-Ries und Nördlingen wollen zwei Eisen im Feuer behalten: Nördlingens Südumgehung und neue B 29
Weder Nördlingen noch der Landkreis Donau-Ries wollen auf die Option Süd-Umfahrung für Nördlingen verzichten. Schafft es eine B-29-Trasse im Ostalbkreis aber in den Vordringlichen Bedarf des neuen Bundesverkehrswegeplans, würde dies neue Fakten schaffen. weiter
  • 5
  • 160 Leser

Wolfgang Jassner ist Bruno Banani

Der Firmengründer und Marketingstratege des Wäschelabels Bruno Banani lebt in Essingen
Neue Ideen braucht das Land. Braucht der Wäschemarkt. So dachte sich Wolfgang Jassner, als er vor knapp 20 Jahren die Marke Bruno Banani erfand und mit modischer Designer-Unterwäsche für Sie und Ihn dem bis dato ausschließlich biederen Doppelripp den Kampf ansagte. Redakteurin Ulrike Wilpert sprach mit dem in Essingen lebenden Firmengründer und Marketingstrategen. weiter

Klosterkonto: Geld für Sanierung

Benediktiner-Abtei verwaltet 1,4 Millionen Euro auf dem Aalener Konto – Noch kein Gerichtstermin
Die dubiosen Finanzaktionen von Altabt Norbert Stoffels beschäftigen noch immer die Staatsanwaltschaft in Krefeld und das Oberlandesgericht in Stuttgart. Inzwischen steht fest, das Kloster Neresheim nutzt die 1,4 Millionen Euro auf dem Aalener Konto. Es wird das Geld für die Renovierung der Ökonomiegebäude einsetzen. weiter
  • 691 Leser

Müllaglagerung: Die Täter sind geschnappt

Vier Männer hatten Müll illegal im Naturschutzgebiet entsorgt
Die Umweltpolizei konnte vier Verdächtige ermitteln, die mehrfach Müll illegal im Naturschutzgebiet Schloßweiher entsorgt hatten. Es drohen hohe Geldstrafen. weiter
  • 5
  • 3093 Leser

Schattenspiel im Kreisverkehr

Ein Kunstwerk der Aalener Künstlerin Martina Ebel schmückt seit kurzem den Kreisel zwischen Aalen und Wasseralfingen, bei der Löwenbrauerei. Die Laterneninstallation aus auf Stäben angebrachten Tellern und Schüsseln sowie einem Fadenvorhang, verzaubert besonders durch ihr Schattenspiel auf dem Asphalt. Martina Ebel möchte mit ihr zum Gespräch und zum weiter
  • 2
  • 835 Leser

Dieb gelangt mit Trick in Wohnung

In Hohenberg - Opfer: ein 74-Jähriger

Rosenberg-Hohenberg. Kurz nach 12 Uhr läutete ein Unbekannter am Donnerstagmittag bei einem 74-jährigen Mann am Wohnhaus, an der Ortsdurchfahrt. Nachdem dieser die Wohnungstüre geöffnet hatte, hielt ihm der Unbekannte ein Blatt Papier vor die Nase, auf dem zu lesen stand, dass er eine Familie ernähren müsse und um eine

weiter
  • 5
  • 3325 Leser

Regionalsport (11)

2. BundesligaSpVgg Greuther Fürth — SV Sandhausen 0:0VfR Aalen — FC Ingolstadt 1:1FC Erzgebirge Aue — SV Darmstadt 98 0:1Karlsruher SC — VfL Bochum Sa, 13 UhrTSV 1860 München — St. Pauli Sa, 13 UhrF. Düsseldorf — 1. FC Nürnberg So, 13.30 UhrUnion Berlin — 1. FC Heidenheim So, 13.30 UhrFrankfurt — FC Kaiserslautern weiter
  • 218 Leser

„Ich spüre, dass er mich trifft“

Interview: Orhan Ademi
Zuerst hat er den Elfmeter herausgeholt, dann das sichere 2:0 liegen lassen. Orhan Ademi war beim VfR Aalen einer der Aktivposten. Im Interview spricht der 23-jährige Angreifer über zwei verlorene Punkte und darüber, dass „wir es so schaffen“. weiter
  • 579 Leser

Ein ärgerliches Gegentor

Fußball, 2. Bundesliga: Starker VfR Aalen trotzt dem Tabellenführer FC Ingolstadt ein 1:1 (0:0) ab
Die Überraschung ist geglückt. Der VfR Aalen hat am Freitagabend dem FC Ingolstadt unerwartet ein 1:1 (0:0) abgetrotzt und damit die erhoffte Reaktion auf das Kaiserslautern-Spiel gezeigt. Richtig zufrieden war trotzdem niemand. Denn gegen den Tabellenführer war mehr drin. Auch, weil Orhan Ademi das 2:0 auf dem Fuß hatte. weiter

Stimmen zum Spiel: „Ingolstadt ist nichts eingefallen“

Marvin Matip, FC-Kapitän: „Es gab viele zweifelhafte Entscheidungen in diesem Spiel. Ich bin stolz auf unsere Jungs, die eine tolle Moral gezeigt haben und zurückgekommen sind. Und das, obwohl die Stimmung auf und neben dem Platz sehr aggressiv war. Wenn Mathew Leckie noch das 2:1 macht, gehen wir komplett glücklich aus diesem Spiel heraus.“ weiter
  • 560 Leser

Gipfeltreffen an der Jagst

Volleyball, Landesliga: TSV Ellwangen empfängt als Zweiter Primus Ludwigsburg II
Gipfeltreffen der Landesliga an der Jagst: Bei ihrem Heimspieltag empfangen die Volleyballer des TSV Ellwangen am Samstag den aktuellen Spitzenreiter, die Mannschaft des MTV Ludwigsburg II (Spielbeginn gegen 19.30 Uhr). Zuvor müssen die Jungs um Kapitän Winfried Lingel gegen den SSV Geißelhardt (17 Uhr) bestehen. weiter
  • 288 Leser

Rückspiel nach nur drei Wochen

Handball, Bezirksliga
Nur drei Wochen nach dem Hinspiel heißt der Gegner der HSG Oberkochen/Königsbronn wieder SG Bettringen. Am Sonntag, ab 17 Uhr, will die HSG in der Herwartsteinhalle wieder zwei Punkte. weiter
  • 329 Leser

Wer hat Lust, VfR-Kicker zu interviewen?

Fußball, Messe „kontakta“
So eine Gelegenheit kommt nur selten: Bei der Messe „kontakta“ in Aalen dürfen Kinder VfR-Fußballer interviewen. Junge Fußballfans, die Lust haben, die Profis auszufragen, können sich bei der SchwäPo bewerben. weiter
  • 247 Leser

Carina Vogt ist Beste der Welt

Skispringen, Weltmeisterschaft: Gmünderin holt Gold vor Yuki Ito und Daniela Iraschko-Stolz
Die Olympiasiegerin ist jetzt auch Weltmeisterin. Mit zwei Sprüngen über 91,5 und 92 Meter hat sich Carina Vogt (SC Degenfeld) in Falun ihre erste goldene WM-Medaille geholt. Beim Einzelspringen der Frauen lag die Waldstetterin am Ende vor der Japanerin Yuki Ito und der Weltcupführenden Daniela Iraschko-Stolz aus Österreich. weiter
  • 5
  • 406 Leser

Live-Ticker: VfR holt einen Zähler gegen Ingolstadt

Fußball, 2. Bundesliga: Aalen und Spitzenreiter FC Ingolstadt trennen sich 1:1 (0:0)
Der VfR Aalen und der Tabellenführer der 2. Bundesliga, FC Ingolstadt, trennen sich am Freitagabend 1:1 (0:0) unentschieden. Der VfR belohnte sich für einen engagierten Auftritt mit einem Punkt, war durch einen verwandelten Foulelfmeter von Jurgen Gjasula (56.) mit 1:0 in Fürhung gegangen, hatte aber durch Mathew Leckie noch den Ausgleich (77.) hinnehmen weiter
  • 3118 Leser

Carina Vogt ist Weltmeisterin

Skispringen, WM in Falun
Die Olympiasiegerin ist jetzt auch Weltmeisterin! Beim Einzelwettbewerb der Frauen bei der WM im schwedischen Falun war Skispringerin Carina Vogt (SC Degenfeld) in zwei Durchgängen die konstanteste Springerin und holte den Titel. weiter
  • 4
  • 3665 Leser

Überregional (84)

"Wir haben die Klasse"

Vor Duell gegen Dortmund: Robin Dutt redet den VfB Stuttgart stark
Weichenstellendes Wochenende für den VfB Stuttgart. Vor dem Heimspiel heute gegen Borussia Dortmund redet Sportdirektor Robin Dutt das wegen der verheerenden Heimbilanz verunsicherte Team stark. weiter
  • 505 Leser

"Wir müssen aktiv Menschen anwerben"

Nur durch Zuwanderung sind die Probleme der Überalterung der deutschen Gesellschaft zu lösen. Das betont Michael Hüther, Direktor des arbeitgebernahen Instituts der deutschen Wirtschaft in Köln (IW). weiter
  • 575 Leser

0:2 und Spaß dabei

Schalke kann mit Niederlage gegen Real leben
Nach dem 0:2 im Hinspiel gegen Real Madrid steht Schalke 04 in der Champions League vor dem Aus. Die Königsblauen sind trotzdem gut gelaunt. weiter
  • 466 Leser

Am meisten Zuwanderer aus Rumänien

Die Zahl der Zuwanderer nach Baden-Württemberg ist erneut gestiegen. Im ersten Halbjahr 2014 zogen nach Angaben des Statistischen Landesamts genau 121 833 Menschen in den Südwesten. Das entspricht einem Plus von 20 Prozent im Vergleich zu den ersten sechs Monaten 2013. Die mit Abstand meisten Zuwanderer kamen aus Rumänien (23 601), gefolgt von Polen weiter
  • 407 Leser

Auf Berg- und Talfahrt

Griechische Schuldenkrise bestimmt das Börsengeschehen
Das Hin und Her im griechischen Schuldendrama hat den Dax gestern auf eine Berg- und Talfahrt geschickt. Das wichtigste deutsche Börsenbarometer fiel zwar um rund 50 Punkte von seinem Rekordhoch, nachdem der deutsche Bundesfinanzminister Athens Antrag auf eine Verlängerung der europäischen Finanzhilfen abgelehnt hatte. Der Dax blieb aber deutlich über weiter
  • 619 Leser

Auf einen Blick vom 20. Februar 2015

FUSSBALL EUROPA LEAGUE Zwischenrunde, Hinspiele FC Sevilla-Mönchengladbach 1:0 (0:0) Borussia Mönchengladbach: Sommer - Jantschke, Stranzl, Dominguez, Wendt - Kramer, Xhaka - Hazard, Johnson - Raffael (79. Kruse), Hrgota (69. Herrmann). Tor: 1:0 Iborra (70.). - Zuschauer: 25 000. VfL Wolfsburg - Sport. Lissabon2:0 (0:0) VfL Wolfsburg: Benaglio - Sebastian weiter
  • 578 Leser

Bis 2018 soll alles fertig sein

Zeitplan Der Autobauer Daimler will auf seiner geplanten Teststrecke im baden-württembergischen Immendingen noch in diesem Jahr mit ersten Erprobungen beginnen. Das sagte Entwicklungsvorstand Thomas Weber beim Spatenstich auf dem Gelände. Weiter kündigte er an: "Spätestens 2018 werden wir die kompletten Entwicklungs- und Erprobungstätigkeiten hier in weiter
  • 817 Leser

Bögerl-Tat im Knast geplant?

Zeuge will Polizei gewarnt haben
Der geheimnisvolle neue Zeuge im Mordfall Bögerl soll konkrete Angaben gemacht haben. Demnach habe er von Mithäftlingen von den Tatplänen erfahren - und sogar vor der Tat die Polizei gewarnt. weiter
  • 1240 Leser

Chef überwacht kranke Sekretärin

Bundesarbeitsgericht stellt klare Bedingungen für die Kontrolle von Mitarbeitern
Die Sekretärin eines Metallbetriebs meldet sich krank. Der Chef lässt sie heimlich von einem Detektiv beobachten, der sie auch filmt. Das Bundesarbeitsgericht setzt solch einer Praxis nun enge Grenzen. weiter
  • 1009 Leser

Computer enträtseln alte Manuskripte

Layout-Analysen führen zum Schreiber
Moderne Technik eröffnet den Kulturwissenschaften neue Erkenntnisse. Die Analyse alter Handschriften macht verborgene Zusammenhänge sichtbar. weiter
  • 501 Leser

Der Luchs: Plage oder Bereicherung?

Zwist um erfolgreiche Auswilderung im Harz - Wildkatzen und Jäger konkurrieren um Beute
Die Wiederansiedlung von Luchsen im Harz ist erfolgreich. Während sich Artenschützer freuen, sehen Jäger die zunehmende Population mehr als skeptisch. Das Problem: Sie konkurrieren um die Beute. weiter
  • 552 Leser

Der Retter des Brotes

Foodsharing-Botschafter gibt es auch im Südwesten: Essen verschenken statt wegwerfen
Essen vor der Tonne retten. Das will "Foodsharing", eine Internet-Plattform, über die Lebensmittel kostenfrei angeboten werden. David Jans ist Foodsharing-Botschafter und verschenkt auf der Straße Brot. weiter
  • 874 Leser

Detektiveinsatz begrenzt

Urteil: Kontrolle von Mitarbeitern nur bei hartem Verdacht
Das Bundesarbeitsgericht hat der Überwachung von Mitarbeitern durch Detektive enge Grenzen gesetzt. Nur bei einem auf Tatsachen beruhenden, konkreten Verdacht einer schweren Pflichtverletzung dürften Arbeitgeber Detektive zur Kontrolle von Beschäftigten einsetzen, urteilte das Gericht gestern in Erfurt (Az.: 8 AZR 1007/13). Solche Pflichtverletzungen weiter
  • 431 Leser

Frankfurter Börse mit 60 Prozent mehr Gewinn

Reto Francioni verbreitet auch bei seinem letzten Auftritt alles andere als Hektik. Gelassen blickt er bei seiner Abschieds-Bilanz-Pressekonferenz der Frankfurter Börse auf ein erneut solides Geschäftsjahr zurück: Der Umsatz stieg um 7 Prozent auf mehr als 2 Mrd. EUR und der Nettogewinn mit 762 Mio. EUR um satte 60 Prozent höher. Die Aktionäre müssen weiter
  • 688 Leser

Frühere Arbeitsstellen

Werdegang Stationen des unter Mordverdacht stehenden Ex-Krankenpflegers: 1994 bis Juni 1999: Ausbildung am St.-Willehad-Hospital in Wilhelmshaven und ab 1997 Übernahme als Pfleger auf der gefäßchirurgischen Station. Juni 1999 bis Dezember 2002: Herzchirurgische Intensivstation am Klinikum Oldenburg. Im Dezember 2001 wechselt er in die Anästhesiepflege. weiter
  • 319 Leser

Für Nervenkitzel getötet

Pfleger spritzt Patienten Herzmedikament, um reanimieren zu können
Es war nur eine Sache von Minuten, dann wurden seine Patienten zu Opfern. Was der Ex-Krankenpfleger dabei fühlte, hat er erstmals ausführlich vor Gericht geschildert. Es sei wie eine Sucht gewesen. weiter
  • 489 Leser

Grausiger Mord an Ehefrau

Kurz nach der landesweiten Empörung über den Mord an einer Studentin erregt in der Türkei ein neues grausiges Verbrechen Aufsehen. Wie die türkische Presse meldete, soll ein Mann in Istanbul seine Ehefrau erstochen und die Leiche anschließend zerteilt und in den Müll geworfen haben. Der 43-jährige mutmaßliche Täter wurde festgenommen. Nach Aussage seines weiter
  • 524 Leser

Grippewelle legt vor allem den Süden Lahm

Taschentücher, Nasenspray und Fiebermittel haben Hochkonjunktur: Grippe und ähnliche Erkrankungen zwingen immer mehr Deutsche ins Bett. Vor allem im Süden Deutschlands. Immer mehr Menschen werden krank. "Stark erhöhte Influenzaaktivität" meldet die Arbeitsgemeinschaft Influenza (AGI) schon seit zwei Wochen, aber zuletzt ist die Zahl bestätigter Grippefälle weiter
  • 1200 Leser

Illegale Daten von Atomgegner

Der Verwaltungsgerichtshof (VGH) in Mannheim hat die Speicherung von Daten eines Atomgegners durch das Landeskriminalamt für rechtswidrig erklärt (Aktenzeichen 1 S 554/13). Der 1. Senat unter Vorsitz des VGH-Präsidenten Volker Ellenberger vermisste den notwendigen Nachweis einer Prognose, dass die betroffene Person eine Straftat begehen könnte. Gegen weiter
  • 449 Leser

Immer diese Norweger

Deutsche Kombinierer wollen in Falun an ihren Dauerrivalen Revanche üben
Deutschland und Norwegen sind in der nordischen Kombination seit Jahrzehnten große Widersacher. Bei der WM in Falun haben Eric Frenzel und Co. noch Rechnungen offen - eine Kampfansage. weiter
  • 526 Leser

Jet-Fahrwerk löst Alarm aus

Probleme mit dem Bugfahrwerk einer Passagiermaschine haben am Stuttgarter Flughafen einen Großalarm ausgelöst. Der Pilot einer Germanwings-Maschine aus Brüssel mit 32 Passagieren an Bord habe im Landeanflug am Mittwochabend zunächst gemeldet, dass er das Fahrwerk nicht ausfahren könne, wie ein Sprecher des Flughafens mitteilte. Deshalb seien Feuerwehr weiter
  • 447 Leser

Kiew fordert EU-Mission

Mit einer internationalen Friedensmission will der ukrainische Präsident Petro Poroschenko den Westen noch stärker in die Konfliktlösung für die Ostukraine einbinden. Eine EU-Polizeimission unter UN-Mandat wäre für die prowestliche Führung in Kiew die beste Form eines internationalen Friedenseinsatzes, sagte Poroschenko bei einem Treffen mit EU-Erweiterungskommissar weiter
  • 365 Leser

Kommentar · ARBEITSRECHT: Rote Karte für Schnüffler

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. Misstrauische Arbeitgeber nehmen sich dieses - W. I. Lenin zugeschriebene - Motto bisweilen zu sehr zu Herzen und daher hat ihnen das Bundesarbeitsgericht zu Recht die Rote Karte gezeigt: Bis der Chef einen Detektiv losschicken darf, der Angestellte bis in deren Privatleben hinein bespitzelt, muss einiges vorgefallen weiter
  • 456 Leser

Kommentar · ARMUTSBERICHT: Regelmäßige Alarmrufe

Fast jeder sechste Deutsche ist arm, ruft der Paritätische Wohlfahrtsverband; jeder 19. lebt in absoluter Armut, warnt die Caritas. Wie jedes Jahr schlagen die Sozialverbände Alarm. Und es stimmt ja: Für den gesunden Menschenverstand ist es unerklärbar, dass die Wirtschaft Jahr für Jahr zulegt, doch ein Teil der Menschen wenig davon hat. Erst in diesem weiter
  • 371 Leser

Kommentar: Zweites Standbein

Wer Mahles Problem sehen will, muss nur an der Stuttgarter Zentrale vorbei fahren. Dort ist eine Skulptur aus Kurbelwelle und Kolben zu sehen - Symbole des Verbrennungsmotors. Damit wurde Mahle viertgrößter Autozulieferer Deutschlands. Der patriarchalische Chef Heinz Junker rechnete vor wenigen Jahren noch damit, dass sich daran wenig ändern wird. Elektroauto? weiter
  • 673 Leser

Krawalle vor Spielbeginn

Mehrere Verletzte Tausende niederländische Fans reisten zum Auswärtsspiel von Feyenoord Rotterdam beim AS Rom in der Europa League. Vor der Partie kam es zu Krawallen, bei denen mehrere Polizisten verletzt wurden. Insgesamt 23 Anhänger des niederländischen Fußball-Clubs wurden festgenommen. An der Spanischen Treppe wurde ein historischer Brunnen beschädigt. weiter
  • 404 Leser

Kretschmann nutzt Spatenstich zum Auto-Abholen

Daimler testet jetzt in Immendingen - Ministerpräsident fährt eine flaschengrüne S-Klasse
Die Farbe passt, nur die Verbrauchswerte noch nicht so ganz: Ministerpräsident Kretschmann hat gestern seinen neuen Dienstwagen von Mercedes abgeholt. Flankiert von einem ersten Spatenstich. weiter
  • 871 Leser

Kritik an Erhöhung der Notkredite durch die EZB

Deckel drauf Ifo-Präsident Hans-Werner Sinn hat die Europäische Zentralbank (EZB) aufgefordert, die Ela-Nothilfen für griechische Banken zu deckeln. Die Währungshüter wollten glauben machen, dass für die Notkredite allein die Zentralbank in Athen haften würde. "Das ist aber eine Fiktion", sagte Sinn im Frankfurter Wirtschaftspresseclub ICFW. Das Haftungspotenzial weiter
  • 916 Leser

Leitartikel · GRIECHENLAND: Patient in Gefahr

Von Gerd Höhler Stünde nicht so viel auf dem Spiel, könnte man versucht sein, von einer Komödie zu sprechen. Dabei ist es bestenfalls eine Tragikomödie, aus der allerdings schnell ein Trauerspiel werden könnte. Während die Akteure um Worte feilschen - Hilfsprogramm, Kreditprogramm, Brückenprogramm -, gerät aus dem Blick, worum es in Wirklichkeit geht: weiter
  • 462 Leser

Leute im Blick vom 20. Februar 2015

Natascha Ochsenknecht Ein Seitensprung ist für Natascha Ochsenknecht kein Trennungsgrund. "Ich bin nicht eifersüchtig. Das ist eine Frage des Selbstwertgefühls", sagte die Ex-Ehefrau des Schauspielers Uwe Ochsenknecht. Wenn in einer Beziehung "jemand mal querschießt", bleibe sie entspannt: "Ein Seitensprung ist okay." Werde Untreue aber zum Standard, weiter
  • 493 Leser

Mahle erwägt Abbau hunderter Stellen

Der Autozulieferer Mahle will hart durchgreifen, um konkurrenzfähiger zu werden. Einer Sparrunde könnten Hunderte Stellen zum Opfer fallen. weiter
  • 857 Leser

Mehr Menschen abgeschoben als in den Vorjahren

Deutschland hat 2014 so viele Ausländer abgeschoben wie seit acht Jahren nicht mehr. Von den rund 11 000 Menschen, die das Land verlassen mussten, stammte nahezu die Hälfte aus den Balkanstaaten. Die meisten kamen aus Serbien, Mazedonien und dem Kosovo. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linken hervor. Wie das Bundesamt weiter
  • 438 Leser

Mercedes hat Fahrer-Probleme

Hamilton und Rosberg melden sich krank
Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton (30) hat den ersten Testtag in Barcelona vorzeitig beenden müssen. Für ihn sprang Pascal Wehrlein ein. weiter
  • 508 Leser

Na sowas... . . .

Die indische Anwältin Shabista Srivastava (45) und ihr Mann Brajesh Srivastava (48), ein vermögender Unternehmer, haben vor zehn Jahren den neugeborenen Chunmun adoptiert. Und weil ihre Familien sie verstoßen hatten (die Hindi und der Muslim hatten gegen deren Willen geheiratet), setzten sie Chunmun zum Alleinerben ein. "Die Leute sagen, wir seien verrückt", weiter
  • 428 Leser

Neue Bankdaten aufgetaucht

Amtsgericht hat noch Arbeit im Betrugsprozess gegen Ex-KSC-Profi
Betrugsprozess in Karlsruhe: Das Geflecht von Bestellungen und nicht erfolgten Lieferungen ist schwer durchschaubar. Die Verteidigung bringt neue Konten zur Sprache, die Richterin setzt weitere Termine an. weiter
  • 568 Leser

Notizen vom 20. Februar 2015

Unfall mit drei Toten Beim Zusammenstoß eines Autos mit einem Kleinlaster sind bei Halle in Sachsen-Anhalt drei Menschen ums Leben gekommen. Ein 18-Jähriger sei bei Rot über eine Kreuzung gefahren, sagte ein Polizeisprecher. Er starb, ebenso die 16 und 64 Jahre alten Mitfahrerinnen. Der 44-jährige Fahrer des Kleinlasters und seine 53-jährige Beifahrerin weiter
  • 829 Leser

Notizen vom 20. Februar 2015

"Rocky" boxt "Chicago" weg Nach nicht mal einem Jahr in Stuttgart wird der Musical-Klassiker "Chicago" schon im Herbst durch "Rocky" von der Bühne geboxt. Auf der zweiten Stuttgarter Bühne wird das Disney-Musical "Tarzan" um ein Jahr bis mindestens Frühjahr 2016 verlängert, wie der Veranstalter Stage Entertainment mitteilte. "Chicago" hatte Anfang November weiter
  • 473 Leser

Notizen vom 20. Februar 2015

Regierung in Paris bleibt Ein Misstrauensantrag der konservativen Opposition gegen die linke französische Regierung von Premierminister Manuel Valls ist klar gescheitert. Lediglich 234 Abgeordnete sprachen der sozialistischen Regierung das Misstrauen aus. 289 Stimmen wären für einen Erfolg notwendig gewesen. Verfahren um Sprachtest Die EU-Kommission weiter
  • 429 Leser

Notizen vom 20. Februar 2015

Großspurig manipuliert Fußball - Der Skandal um angebliche Spielmanipulationen in der ersten spanischen Liga weitet sich aus. Die Clubführung von CA Osasuna erstattete vor einem Gericht Anzeige, weil 2,4 Millionen Euro von den Konten des Clubs "verschwunden" seien. Es gebe keine Belege dafür, wozu die Summe ausgegeben worden sei. Ein früherer Geschäftsführer weiter
  • 480 Leser

Notizen vom 20. Februar 2015

Skelett identifiziert Freiburg - Ein im Januar gefundenes Skelett in einem Freiburger Waldstück ist identifiziert worden. Eine DNA-Analyse habe ergeben, dass es sich um eine seit 2001 vermisste Frau handle, teilte die Polizei gestern mit. Die Freiburgerin sei zum Zeitpunkt des Verschwindens 34 Jahre alt gewesen. Hinweise auf eine Fremdeinwirkung gebe weiter
  • 341 Leser

Notizen vom 20. Februar 2015

Steuererklärung im Netz Knapp 60 Prozent der Steuererklärungen gehen in Baden-Württemberg auf elektronischem Weg bei den Finanzämtern ein. "Rund zwei Millionen Baden-Württemberger nutzen die Vorteile einer elektronischen Steuererklärung", sagte Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid. Öffentliche Stromfresser Rund 9 Mio. Straßenlaternen gibt es weiter
  • 755 Leser

Nur die Vereinigten Staaten sind noch gefragter

Begehrtes Ziel 667 000 Menschen sind im ersten Halbjahr 2014 in die Bundesrepublik zugezogen, teilte gestern das Statistische Bundesamt mit. Das waren 240 000 mehr Zu- als Fortzüge. Der sogenannte Wanderungssaldo ist damit erneut gestiegen. Bereits 2013 verzeichneten nur die USA mehr dauerhafte Einwanderer als Deutschland, wie unsere Grafik zeigt. dpa weiter
  • 348 Leser

Ohne konkretes Jobangebot geht kaum noch was

Kanada hat sein Migrationssystem reformiert und ganz auf den Bedarf des Arbeitsmarkts zugeschnitten
Kanada hat sein vielgerühmtes Punktesystem für Zuwanderer runderneuert und dem Bedarf der Wirtschaft untergeordnet. Gute Chancen auf die Einbürgerung hat nur noch, wer ein Jobangebot vorweisen kann. weiter
  • 547 Leser

Potenzmittel für US-Soldaten

Das Militär in den USA unterstützt Soldaten mit Medikamenten gegen Potenzprobleme. Seit 2011 seien 294 Millionen Dollar (258 Millionen Euro) in den Kampf gegen Erektionsstörungen geflossen - was den Kosten von vier Kampfjets vom Typ F-35 entspreche, wie die Zeitung "The Military Times" berichtet. Das Militär bestätigte die Zahlen des Berichts.Potenzprobleme weiter
  • 405 Leser

Programm vom 20. Februar 2015

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18.30 Uhr: VfR Aalen - Ingolstadt, Greuther Fürth - Sandhausen, Aue - Darmstadt. - Samstag, 13: Karlsruher SC - Bochum, 1860 München - St. Pauli. - Sonntag, 13.30: Union Berlin - Heidenheim, Düsseldorf - Nürnberg, FSV Frankfurt - Kaiserslautern. - Montag, 20.15: Braunschweig - RB Leipzig. 3. Liga - Freitag, 19 Uhr: weiter
  • 507 Leser

Propagandakrieg in der Ostukraine

Rückzug Nach ihrer Eroberung der strategisch wichtigen Stadt Debalzewo begannen die Separatisten nach eigener Darstellung mit dem in Minsk vereinbarten Abzug schwerer Waffen. Beobachter der OSZE bestätigten dies zunächst aber nicht. Gassperre Die Separatistengebiete warfen der Zentralmacht in Kiew vor, die Gasversorgung abgedreht zu haben. Daraufhin weiter
  • 464 Leser

Quoten: Lotto am Mittwoch

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 16 093 445,20 Euro Gewinnklasse 2 1 014 228,80 Euro Gewinnklasse 3 13 002,90 Euro Gewinnklasse 4 4 371,60 Euro Gewinnklasse 5 206,90 Euro Gewinnklasse 6 49,70 Euro Gewinnklasse 7 21,10 Euro Gewinnklasse 8 11,40 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 477 777,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 720 Leser

Radeln mit Hindernissen

Vor allem größeren Städten beschert der Boom Probleme
Radfahren boomt. Das Beispiel Münster zeigt seit vielen Jahren, wie beliebt die Fortbewegung mit dem Rad sein kann. Auch Karlsruher und Freiburger radeln gern, was den Städten aber auch Probleme bringt. weiter
  • 534 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr VfB Stuttgart - Borussia Dortmund (1:4) Samstag, 15.30 Uhr SC Freiburg - 1899 Hoffenheim (2:2) FC Augsburg - Bayer Leverkusen(3:2) Schalke 04 - Werder Bremen(3:1) SC Paderborn - Bayern München(1:2) Mainz 05 - Eintracht Frankfurt (2:2) Samstag, 18.30 Uhr 1. FC Köln - Hannover 96 (1:3) Sonntag, 15.30 Uhr Hamburger SV - Borussia Mönchengladbach weiter
  • 385 Leser

Richter soll für fünf Jahre in Haft

Die Staatsanwaltschaft will den angeklagten Richter im Prozess wegen verkaufter Antworten auf Staatsexamensfragen für mehrere Jahre ins Gefängnis bringen. Sie plädierte gestern am Landgericht Lüneburg auf eine Haftstrafe von fünf Jahren und drei Monaten für den früheren Referatsleiter des Landesjustizprüfungsamtes - auch wegen Bestechlichkeit in besonders weiter
  • 417 Leser

Scheuer Einzelgänger

Biologie Der Luchs (Lynx lynx) gehört zur Familie der Katzen. Erwachsene Tiere sind etwa so groß wie Schäferhunde. Charakteristisch sind das gefleckte Fell, die großen, dreieckig zugespitzten Ohren mit dunklen Haarbüscheln (Pinsel) an der Spitze und der Stummelschwanz. Früher war der Luchs in fast ganz Europa verbreitet. Er wurde aber wegen seines kostbaren weiter
  • 455 Leser

Schlappe für Bohlen und Ernst August

Europäisches Gericht billigt Satirewerbung mit Namen von Prominenten
Dieter Bohlen und Ernst August von Hannover müssen Satirewerbung erdulden. So hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte geurteilt. weiter
  • 440 Leser

Schon früher auf angeblichen Informanten hereingefallen

Tat Am 12. Mai 2010 wird die Frau des früheren Heidenheimer Sparkassenchefs Thomas Bögerl aus ihrem Haus entführt. Die Täter verlangen 300 000 Euro, doch die Übergabe des Lösegelds scheitert. Anfang Juni findet ein Spaziergänger die Leiche der 54-Jährigen im Wald. Die Frau wurde erstochen. Informant Die Polizei hat bereits schlechte Erfahrungen mit weiter
  • 507 Leser

Schäuble stellt sich quer

Deutschland lässt Athen im Schuldenstreit auflaufen - Streit in der Koalition
Griechenland will sein Rettungsprogramm nun doch verlängern - doch Schäuble sagt Nein. SPD-Chef Gabriel ist empört über den harten Kurs. weiter
  • 609 Leser

Sevilla-Fluch befällt auch Gladbach

Borussia Mönchengladbach droht das Aus in der Zwischenrunde der Europa League. Sie musste sich Titelverteidiger FC Sevilla 0:1 geschlagen geben. weiter
  • 422 Leser

Showdown für Griechenland

Nach Schäubles Absage ringt die Eurogruppe heute um eine Lösung
Der Antrag des griechischen Finanzministers stößt bei der Bundesregierung auf Ablehnung. Nun sucht die Eurogruppe nach einer Lösung in letzter Minute. Vier Szenarien für die Zukunft Griechenlands sind denkbar. weiter
  • 903 Leser

Skispringerin Vogt macht sich keinen Druck

Für den WM-Erfolg kündigte Carina Vogt sogar dem Maskottchen ihrer fußballerischen Liebe VfB Stuttgart kurz die Treue. "Aufs Fritzle ist zurzeit ja kein Verlass als Glücksbringer", sagte die Skisprung-Olympiasiegerin und posierte vor dem Abflug nach Falun für ein Foto mit Bayern Münchens erfolgsverwöhntem Stoffbären: "Mal sehen, ob Berni Glück bringt." weiter
  • 397 Leser

Sohn erstochen und die Tat aufgenommen

Ein Mann fühlt sich verfolgt, zerstört Sachen und war in psychiatrischer Behandlung. Dann tötet er seinen Sohn. Die Tat nahm er mit seinem Handy auf. weiter
  • 555 Leser

Stichwort · BAHNSTREIK: Was will die GDL?

Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) verfolgt in der Tarifauseinandersetzung mit der Bahn mehrere Ziele. Zum einen sind es klassische Gewerkschaftsforderungen zu den Arbeitsbedingungen: fünf Prozent mehr Geld, eine Stunde weniger Arbeit pro Woche und eine Begrenzung der Überstunden auf 50 pro Jahr. Bei den anderen Zielen geht es darum, eigenständige weiter
  • 1124 Leser

Studie: Armut in Deutschland wächst

In Deutschland gibt es nach Berechnungen des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes 12,5 Millionen Arme - so viele wie nie seit der Wiedervereinigung. Zudem vergrößert sich der Abstand zwischen Arm und Reich immer weiter, sowohl zwischen einzelnen Regionen als auch Einkommensgruppen. "Noch nie war die regionale Zerrissenheit so tief wie heute", sagte Hauptgeschäftsführer weiter
  • 476 Leser

Stuttgarter Szene vom 20. Februar 2015

Haare-Streit Um gleich mit dem Wichtigsten zu beginnen: "Ich färbe nicht, ich renaturiere", hat CDU-Spitzenkandidat Guido Wolf gestern via "Bild" die haarige Attacke des SPD-Fraktionsvorsitzenden Claus Schmiedel vom Aschermittwoch ökologisch korrekt gekontert. Der Genosse hatte (fotografisch untermauert) die farblich wechselnde Frisur seines neuen Amtskollegen weiter
  • 647 Leser

Städte leisten Hilfe in der Not

Neue Erstaufnahmestellen in Sigmaringen und Villingen-Schwenningen
Der Flüchtlingsstrom ins Land reißt nicht ab. Um die Menschen unterbringen zu können, wurden in Sigmaringen und Villingen-Schwenningen Unterkünfte bereit gestellt. Sie sollen nur kurzfristig genutzt werden. weiter
  • 410 Leser

Taktische Truppenspiele

Kiew möchte pro-westliche Friedenshüter, Moskau ist dagegen
Ernst gemeinter Vorschlag oder taktisches Manöver? EU-Polizisten oder UN-Blauhelme könnten helfen, den Waffenstillstand in der Ostukraine zu sichern. Doch beides ist derzeit eher unrealistisch. weiter
  • 575 Leser

Thema des Tages vom 20. Februar 2015

ZUWANDERUNGSGESETZ Ohne den Zuzug von mehr Arbeitskräften aus Staaten außerhalb der EU gerät Deutschland bald in eine Krise. Die gesetzliche Regelung der Einwanderung kommt jedoch nur zäh voran. Ein Vorstoß des CDU-Generalsekretärs bringt Bewegung. weiter
  • 467 Leser

Unsicherheit für Bahnkunden

Unternehmen will neuen Streik der GDL abwenden
Für Bahnfahrer bleibt die Planung der nächsten Tage unsicher. Noch immer droht dem Verkehrskonzern ein Streik der Lokführer. Es schien gestern aber auch möglich, dass die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) den Ausstand noch abbläst. Bis zum Abend nannte sie keinen Streiktermin. Die Bahn versuchte, die GDL von ihrem Plan abzubringen. "Ja, wir weiter
  • 399 Leser

Verbot bleibt Verbot

Nicht jeder Fisch schläft in der Nacht. Der Zander etwa wird meist erst bei Dunkelheit richtig munter. Angler tun sich dann leichter, ihn an den Haken zu bekommen. Nicht aber in Baden-Württemberg: Dort gilt flächendeckend ein Nachtangelverbot. Der Fischfang ist laut Landesfischereiverordnung von 1998 nur eine Stunde vor Sonnenaufgang bis eine Stunde weiter
  • 545 Leser

Verkleidete Diebe klauen Goldbarren

Zwei als Polizisten verkleidete Diebe haben einem französischen Rentner 13 Goldbarren im Wert von insgesamt 450 000 Euro gestohlen. Die beiden Schwindler hatten im Pariser Vorort Bobigny an der Tür des 69-Jährigen geklingelt und sagten, sie ermittelten im Fall eines Goldraubs, wie aus Ermittlerkreisen verlautete. "Sie fragten ihn, ob er Gold besitze. weiter
  • 360 Leser

Viel Emotion und wenig Wissen

CDU und CSU tun sich besonders schwer mit der Einsicht, dass Einwanderung notwendig ist
Seit 1991 sind mehr als 5,4 Millionen Menschen aus dem Ausland in die Bundesrepublik gekommen. Der anschwellende Zustrom hat die Debatte um ein Einwanderungsgesetz neu entfacht. weiter

Was erlaubt ist

Persönlichkeitsrecht Arbeitgebern ist es grundsätzlich untersagt, ihre Mitarbeiter ständig zu überwachen. Denn das verletzt das allgemeine Persönlichkeitsrecht, sagte Hans-Georg Meier, Fachanwalt für Arbeitsrecht. Wollen sie es ausnahmsweise dennoch machen, ist das nur in engen Grenzen möglich. Außerdem brauchen sie in der Regel die Zustimmung des Betriebsrats. weiter
  • 663 Leser

Weitere empfehlenswerte Graphic Novels zum Thema

"Tagebuch 14-18" Autor Alexander Hogh und Zeichner Jörg Mailliet haben Tagebuchaufzeichnungen von Zeitzeugen zum Ersten Weltkrieg zu einem vielschichtigen, informativen Comic verwoben. Der Leser folgt einem deutschen und einem französischen Soldaten, einem Kind, das in der Picardie den Krieg aus nächster Nähe erlebt und einer jungen Frau, die den durch weiter
  • 567 Leser

Wie die Lebensmittel zu den Leuten kommen

Verein Foodsharing ist ein Verein mit Sitz in Köln. Die Plattform ist 2012 online gegangen. Nutzer sind in mehr als 200 Städten registriert. Initiator ist Valentin Thurn, der mit dem Film "Taste the Waste" auf Lebensmittelverschwendung aufmerksam gemacht hat. Essenskörbe Auf der Internetseite können Privatleute über die Funktion "Essenskörbe" Lebensmittel weiter
  • 480 Leser

Zahlen & Fakten

Swiss Re schüttet aus Der weltweit zweitgrößte Rückversicherer Swiss Re gibt trotz eines überraschend starken Gewinnrückgangs 2014 Milliardensummen an die Aktionäre zurück. Je Anteilsschein will das Management insgesamt eine Dividende von 7,25 Schweizer Franken (6,78 EUR) ausschütten. Davon sind 3 Franken als Sonderdividende vorgesehen. Im Vorjahr hatten weiter
  • 788 Leser

Zeichnen gegen den Krieg

Jacques Tardi, Joe Sacco und Co.: Soldatenschicksale im Comic
Verstärkt wird dieser Tage der beiden Weltkriege gedacht. Aktuell toben Kämpfe an vielen Orten der Welt. Kein Wunder, dass Krieg auch ein Thema in Comics ist. Jacques Tardi erzählt davon bedrückend realistisch. weiter

Zu Unrecht bei der Miete gespart

Die Stadt Heilbronn muss einer Sozialhilfeempfängerin einen höheren Zuschuss für die Miete zahlen. Damit gab das Sozialgericht der Klage einer 67 Jahre alten Frau statt, die in einer 58 Quadratmeter großen Mietwohnung wohnt. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig. Beim örtlichen Sozialgericht sind noch zahlreiche ähnliche Klagen anhängig. Die Frau weiter
  • 434 Leser

inSchwaben.de (3)

Konfirmation

Aufnahme in die christliche Gemeinde

Laut Glaubens-Abc der Evangelischen Kirche in Deutschland übernimmt die Kirche, in der Säuglinge und Kinder getauft werden, auch die Verantwortung dafür, dass die heranwachsenden Getauften in die Lage versetzt werden, über ihrenGlauben Rechenschaft abzulegen.Im Konfirmations-Gottesdienst bestätigen die Jugendlichen das Versprechen, das ihre Eltern und weiter
  • 287 Leser
Kommunion

„Wer teilt, gewinnt“

Die Feier der ersten heiligen Kommunion ist ein bedeutendes Ereignis im Leben katholischer Kinder. In diesem festlichen Rahmen bekennen sie ihren Glauben und empfangen zum ersten Mal den Leib Christi in der Gestalt des Brotes. Bereits seit dem 16. Jahrhundert ist es Brauch, die Erstkommunion meist am ersten Sonntag nach Ostern, dem Weißen Sonntag, zu weiter
  • 180 Leser

London Low-Budget – die britische Hauptstadt trotz knappem Budget entdecken

Mit über 8 Millionen Einwohnern ist London eine der größten Metropolen Europas. Sie zeichnet sich durch ihr multikulturelles Flair aus, und die weltbekannten Sehenswürdigkeiten, Museen und Kaufhäuser tun ihr Übriges, um Besucher aus aller Welt anzuziehen. Doch London gilt als sehr teuer. Mit einigen Tipps lässt sich der Aufenthalt in England aber günstiger weiter
  • 4588 Leser