Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 18. März 2015

anzeigen

Regional (111)

KURZ UND BÜNDIG

Brennholzversteigerung in Röttingen

Das Landratsamt Ostalbkreis, Forst-Außenstelle Bopfingen, versteigert am kommenden Mittwoch, 25. März, um 19 Uhr im Gasthaus „Sonne“ in Lauchheim-Röttingen gegen Barzahlung aus dem Revier Aufhausen 55 Laubholz-Flächenlose. Die Lose können seit Mittwoch, 18. März, besichtigt werden. Sonntags besteht Fahrverbot im Wald. Lagepläne sind zu erhalten weiter
  • 302 Leser

Die Echse kommt nach Hüttlingen

Die Echse hat einen dicken Bauch, sie qualmt pausenlos Zigarre und erzählt währenddessen die komplette Geschichte der Menschheit aus ihrer Sicht. Sie war von Anfang an dabei, egal worum es geht. Unter anderem behauptet sie, gemeinsam mit Aristoteles das erste Theater gegründet zu haben. Liebevoll nennt sie ihn deswegen „Ari“. Puppenspieler weiter
  • 190 Leser

HG Westhausen spendet einen „Defi“

Unmittelbar vor der Jahreshauptversammlung am Dienstagabend in der „Sonne“ in Westhausen hat der örtliche Handels- und Gewerbeverein der DRK-Bereitschaft Westhausen einen Frühdefibrillator im Wert von etwa 2600 Euro gespendet. Der „Defi“ wird betreut von der „Helfer-vor-Ort-Gruppe“ der DRK-Bereitschaft. Deren Mitglieder weiter
  • 484 Leser

Neues Geschäft für Herrenmode

Mit dem neu eröffneten „Horlacher Herrenmode“-Geschäft in Hüttlingen haben alle Männer eine neue Anlaufstelle, um sich für Business und Anlässe einzukleiden. Auf 200 Quadratmetern, in der Kocherstraße 16, gibt es preisgünstige, qualitativ hochwertige Männermode für alle Figurtypen - S bis 6XL, 46-64, 86-110 und 24 bis 34. Bei der Herstellerauswahl weiter
  • 233 Leser

„Schlag den OB“ und Hip-Hop-Battle

Ellwangen. Am Samstag, 21. März, wird im Rahmen der Jugendkulturwoche der Junior Dance Battle „Jack in the Box“ um 16 Uhr im DRK-Heim in der Dalkinger Straße 24 veranstaltet. Junge Hip-Hop-Tänzer und Breakdancer aus dem ganzen Ostalbkreis und Umgebung messen sich in verschiedenen Kategorien. Getanzt wird zu Funk-, Soul- und Hip-Hop-Rhythmen, weiter
  • 645 Leser

Adelmannsfelder 80er feiern rundes Jubiläum

Kürzlich feierten die Jahrgänge 1934/35 aus Adelmannsfelden ihren 80. Geburtstag. Im „Grünen Baum“ informierte Bürgermeister Edwin Hahn über die neuesten Aktivitäten in der Gemeinde. Helmut Görner verglich den Lebenslauf mit einer Bergbesteigung, die alle Facetten von Beschwernissen und Freuden aufzeigen kann. Er ermunterte dazu, jeden Tag weiter
  • 172 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Betreuung und Patientenverfügung

Notar Harald Bolz hält am Dienstag, 24. März, im Palais Adelmann einen Vortrag über „Betreuung – Vorsorgevollmacht – Patientenverfügung“, Themen die längst nicht nur ältere Menschen betreffen. Der Eintritt zur Veranstaltung der VHS Ellwangen ist frei. weiter
  • 535 Leser

Ellwanger CDU ehrt Mitglieder

Staatssekretär Markus Grübel sprach beim Ehrungsabend des CDU-Stadtverbands
Der CDU-Stadtverband Ellwangen ehrte kürzlich treue Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft. Im „Lamm“ wurden 106 Männer und Frauen geehrt. Stadtverbandsvorsitzender Manfred Braig stellte bei der Begrüßung inhaltliche Bezüge zu den Eintrittsjahrgängen her. weiter
  • 593 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Horst Berroth

Ellwangen. Horst Berroth feiert am 2. April sein 25-jähriges Arbeitsjubiläum. Er fährt einen Silozug der BAG Hohenlohe und beliefert damit die Kunden. Bei Vorgesetzten, Kunden und Kollegen genießt er große Wertschätzung für sein fahrerisches Können. weiter
  • 1168 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infos für Angehörige von Suchtkranken

Der Kreuzbund veranstaltet einen Infoabend für Angehörige von suchtkranken Menschen. Egal ob Alkohol, illegale Drogen, Spiel- oder Kaufsucht im Spiel ist, Angehörige brauchen für sich Informationen, wie sie mit derLebenssituation umgehen können, eventuell Veränderungen herbeiführen und wo sie darin Unterstützung finden. Erfahrungen Selbstbetroffener weiter
  • 219 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jugendkreuzweg Maihingen

In der Maihinger Klosterkirche gastiert am Sonntag, 22. März, um 19.30 Uhr, die Jugend 2000 Band des Bistums Augsburg mit ihrem „Jugendkreuzweg“. Der Kreuzweg stimmt in 15 bewegenden Liedern auf die Karwoche und das Osterfest ein. Eintritt ist frei. weiter
  • 578 Leser

Kunstobjekt und Symbol für Unsterblichkeit

Ostereiermarkt in Wildenstein
Der Ostereiermarkt im österlich geschmückten Rathaus in Wildenstein hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einem wahrhaften Besuchermagneten in der vorösterlichen Zeit entwickelt. weiter
  • 325 Leser

Politischer Frühschoppen

Ellwangen-Pfahlheim. Der CDU-Kreisverband und die Junge Union laden zum politischen Frühschoppen am Sonntag, 22. März, um 10 Uhr, im „Grünen Baum“ in Pfahlheim. Als Rednerin wird die Bundestagsabgeordnete und stellvertretende JU-Bundesvorsitzende Katrin Albsteiger auftreten. Katrin Albsteiger war die erste Landesvorsitzende der Jungen Union weiter
  • 512 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schulanmeldung in Rosenberg

Die Schulanmeldung für die Gemeinschaftsschule Rosenberg findet am Mittwoch, 25. März, zwischen 13.30 und 18 Uhr im Sekretariat statt. Anmeldung an anderen Terminen unter Tel. (07967) 900070 vereinbaren. weiter
  • 494 Leser

Sechs leisten jeweils 75 Blutspenden

Der DRK-Ortsverein Röhlingen und die Stadt Ellwangen ehren 47 Blutspender aus Pfahlheim und Röhlingen
Am Dienstagabend fand in der Sechtahalle der gemeinsame Ehrungsabend des DRK-Ortsvereins Röhlingen und der Stadt Ellwangen statt. Es wurden insgesamt 47 Mehrfachblutspender aus Pfahlheim und Röhlingen geehrt. weiter
  • 721 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung in Bopfingen

Die Abteilung Fußball des TV Bopfingen sammelt am Samstag, 21. März, ab 8 Uhr Altpapier in Bopfingen und den Teilorten außer Oberdorf. weiter
  • 245 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspenden verbindet

Auf der Website www.blutspenden-verbindet.de können Spender Bilder von sich veröffentlichen und erzählen, was sie mit der Blutspende verbinden. Nächste Gelegenheit Blut zu spenden, ist am Montag, 23. März, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Egerhalle in Bopfingen-Aufhausen. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zur Vollendung des 71. Lebensjahres. weiter
  • 340 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ferienaktionen der Kirchengemeinde

In den Osterferien bietet die evangelische Kirchengemeinde Bopfingen drei Ferienaktionen für Kinder ab dem Grundschulalter an. Jeweils von 14 bis 16 Uhr wird am Montag, 30. März, im evangelischen Gemeindehaus mit Ton modelliert, am Dienstag, 31. März, können die Kinder in der Turnhalle am Schulzentrum unter Anleitung Klettern lernen und am Mittwoch, weiter
  • 171 Leser

Keine Züge auf der Riesbahn

Nördlingen. Wie die Nördlinger Stadtverwaltung mitteilt, wird die Bahnüberführung der Verbindungsstraße „Westumgehung“ vom Nähermemminger Weg zur Bundesstraße B 25/B 29 verbessert. Hierzu ist am 23. März eine Sperrung der Bahnstrecke Nördlingen-Aalen notwendig. Am 23. März laufen die Arbeiten am Bahnkörper in der Zeit von 8 bis 16 Uhr. Den weiter
  • 238 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Realschule Bopfingen stellt sich vor

Viertklässler und ihre Eltern können sich am Samstag, 21. März, von 10 bis 12 Uhr über die Realschule Bopfingen informieren. Nach einem gemeinsamen Beginn in der Aula besteht Gelegenheit, in Unterrichtsangebote hinein zu schnuppern. weiter
  • 323 Leser

Streuobstpflege – so wird’s gemacht

Kirchheim. Im Rahmen der landesweiten Streuobstpflegetage 2015 werden am Samstag, 21. März, rund 60 Fachwarte aus dem gesamten Kreisgebiet in Kirchheim zwei großen Obstbaumkulturen einen fachmännischen Pflegeschnitt verpassen. Besucher und an der Obstbaumpflege Interessierte sind dazu herzlich eingeladen. Gerne geben die Fachwarte Auskünfte und Hinweise weiter
  • 351 Leser

Unfall auf der Aufhausener Steige

Wie die Polizei erst jetzt mitteilt, hat sich der Volvo eines 71-Jährigen am Montag an der Aufhausener Steige überschlagen. Der Mann war gegen 17.20 Uhr auf der B 29 bergauf in Richtung Röttinger Höhe auf dem rechten Fahrstreifen unterwegs. Eine 20-jährige Autofahrerin in einem Renault überholte ihn und scherte danach zu früh vom linken auf den rechten weiter
  • 314 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen-Unterrombach. Johann Weisel, Hasenweg 16, zum 80. Geburtstag.Aalen-Wasseralfingen. Anna König, Schmiedstr. 11, zum 80. Geburtstag.Hüttlingen. Hildegard Schmid, Kirchhofweg 56, zum 80. Geburtstag.Bopfingen. Karl August Kurz, Hauffstr. 16 zum 78. und Elena Gilgenberg, Nördlinger Str. 23 zum 76. Geburtstag.Bopfingen-Iztlingen. Maria Schurrer, Kerkinger weiter
  • 326 Leser

Überraschung für OAG-Schüler

Bopfingen/Stuttgart. Mit so einer Überraschung hatten die Schüler des Ostalb-Gymnasiums nicht gerechnet. Der Ausflug zur Sonderausstellung „Ein Traum von Rom“ ins Landesmuseum Württemberg in Stuttgart sollte zu einem besonderen Erlebnis werden. Die drei 10. Klassen wurden dort als 70.000 Rom-Besucher empfangen. Staatssekretär Jürgen Walter weiter
  • 277 Leser
POLIZEIBERICHT

Abfall illegal entsorgt

Aalen-Onatsfeld. Zwischen Onatsfeld und Hüttlingen wurde eine illegale Abfallentsorgung festgestellt. Der Abfall wurde an einem Feldweg neben der Kreisstraße 3237, südlich von Seitsberg abgelegt. Es handelt sich um einige weiße Zimmertüren mit silbernen Beschlägen, alle mehrfach zersägt und ein zersägtes naturholzfarbenes Bettgestell. Der Abfallhaufen weiter
  • 5
  • 607 Leser
POLIZEIBERICHT

Farbschmiererei an Brücke

Hüttlingen. Im Verlauf des vergangenen Wochenendes besprühten Unbekannte mit blauer Farbe mehrere Brückenpfeiler der neu errichteten Fußgängerbrücke über den Kocher im Bereich der Straße In den Kocherwiesen. Dabei schmierten die Vandalen zwei etwa 30 cm große Hakenkreuze und mehrere sehr große männliche Geschlechtsteile an die Pfeiler. Hinweise auf weiter
  • 561 Leser
POLIZEIBERICHT

Fünfjährige verletzt

Aalen. Leichte Verletzungen zog sich ein fünfjähriges Mädchen bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag zu. Die Kleine überquerte gegen 15 Uhr zusammen mit ihrer Mutter die Fahrbahn des Milanwegs. Als sie auf der gegenüberliegenden Straßenseite ihre Freundin entdeckte, rannte das Kind hinter einem geparkten Auto wieder in deren Richtung zurück. weiter
  • 553 Leser

Hirschbachfest im Mai mit Siggi Schwarz

Zum 20. Mal wird gefeiert
Das Hirschbachfest geht in die nächste Runde: Von Freitag, 8. Mai, bis Sonntag, 10. Mai, gibt es wieder ein abwechslungsreiches Programm und musikalische Einlagen auf dem Gelände der Tagesklinik und der Lebenshilfe. weiter
  • 3
  • 280 Leser

Zwei kleinere Bäume

Lauchheims Gemeinderat: Linden am Oberen Tor
Nachdem die Stadträte bisher keine Einigung um die Baumpflanzung am „Oberen Tor“ erzielen konnten, legte Bürgermeister Kowarsch am Mittwochabend eine detaillierte Kostenschätzung vor. Diese hatten einige Räte in der Februarsitzung eingefordert. weiter
  • 262 Leser

Ist dieser Brandstifter schuldfähig?

Ein 21-jähriger Arbeiter der Christophorus-Werkstatt soll sechsmal Feuer gelegt haben
Wegen versuchter Brandstiftung in sechs Fällen ist ein 21-jähriger Arbeiter am Amtsgericht Ellwangen angeklagt. Unter anderem soll er an seinem Arbeitsplatz, der Christophorus-Werkstatt für Behinderte der Stiftung Haus Lindenhof, Feuer gelegt haben. weiter
  • 501 Leser

Mit Tempo 100 in den Tod

Auf der Stuttgarter Straße ist am Dienstagabend ein 18-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt
Aalen ist geschockt: Ein 18-jähriger Autofahrer ist am Dienstagabend in der Stuttgarter Straße tödlich verunglückt. „Mit wohl hoher Geschwindigkeit“, so teilt die Polizei mit, ist er von der Straße abgekommen und kurz nach der Einmündung der Aalstraße gegen ein Haus geprallt. Die Polizei geht davon aus, dass der Unfallwagen mindestens 100 weiter

„Hänger“ zeigen lustigen Schwank

Neresheim-Ohmenheim. In diesem Jahr hat die Dorfbühne „Hänger“ Ohmenheim den lustigen Schwank „Dem Himmel sei Dank“ einstudiert. In dem Stück werden die ungewöhnlichen und nicht ganz korrekten Methoden des Pfarrers Alfons gezeigt, wie er Geld für die Renovierung der Kirche aufzutreiben versucht. Dabei ist er sehr einfallsreich. weiter
  • 287 Leser

Kolpingsfamilie wählt neuen Vorstand

Mitgliederzahl der Kolpingsfamilie Neresheim bleibt konstant – Dieses Jahr zum Kolpingtag nach Köln
Die Mitgliederzahl der Kolpingsfamilie Neresheim ist trotz zwei Austritten durch zwei Zugänge bei 92 Mitgliedern gleichgeblieben. Bei der Jahreshauptversammlung wurde ein neuer Vorstand gewählt. weiter
  • 322 Leser

Förderverein der Faschingsfreunde

Neresheim-Kösingen. Zügig ging die Hauptversammlung des Fördervereins der Faschingsfreunde Kösingen über die Bühne. Im Vereinsheim begrüßte Ulrike Gruber, Vorsitzende der Faschingsfreunde, im Namen von Helmut Fischer, Vorstand des Fördervereins, die Mitglieder. Gruber vertrat auch Schriftführerin Erika Fischer. Kassierer Hans Behnle berichtete über weiter
  • 532 Leser
FACEBOOK-KOMMENTARE

Tödlicher Unfall

Für enorm hohe Anteilnahme hat der tödliche Unfall von Dienstag auch auf der Facebookseite der SchwäPo gesorgt. Vor allem wurde auch über die Stuttgarter Straße als Rennstrecke diskutiert. Insgesamt überwogen Kommentare, die einfach ihr Mitgefühl zum Ausdruck bringen wollten. Reis Dayi: „Da die Stuttgarter Straße unter anderem auch als Rennstrecke weiter
  • 2695 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Von Texas nach Seattle

Texas-Blues und -Rock von der Münchner Band „Wild Night Out“ ist am Samstag, 21. März, ab 20.30 Uhr im „Hirsch“ in Auernheim zu erleben.Als besonderer Gast rundet Chris Leipold mit Mississippi- und Chicago-Blues das Repertoire ab. Karten an der Abendkasse. weiter
  • 488 Leser

Info-Zelt des Kirchentags

Am Samstag auf dem Spritzenhausplatz in Aalen – Prominente Gesprächspartner
Der evangelische Kirchentag macht Station in Aalen. Auf dem Spritzenhausplatz in der Aalener Innenstadt wird am Samstag, 21. März, ein Zelt aufgebaut sein. Dort wird ab 10.30 Uhr über das Programm informiert und zum Kirchentag in Stuttgart eingeladen. weiter
  • 226 Leser

Anmeldung für die Kindergärten

Essingen. Für das Kindergartenjahr 2015/2016 liegen bereits zahlreiche Anmeldungen vor. Um die Zuteilung auf die jeweiligen Kindergärten zu koordinieren werden alle Eltern, insbesondere auch von Geschwisterkindern, gebeten, die Anmeldungen bis Mittwoch, 15. April, beim Bürgermeisteramt Essingen abzugeben. Anmeldeformulare im Internet unter www.essingen.de weiter
  • 432 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Evangelische Bezirkssynode

Mit einem Gottesdienst in der Essinger Quirinuskirche beginnt am Freitag, 20. März, um 18 Uhr die evangelische Bezirkssynode. Die Sitzung wird anschließend im Gemeindehaus fortgesetzt. Diskutiert wird über aktuelle Themen und künftige Herausforderungen an den Kirchenbezirk. weiter
  • 510 Leser

Großer Ostermarkt in Essingen

Am Ostermontag, 6. April, Angebote für die ganze Familie in der Ortsmitte
Am Ostermontag, 6. April, gibt es auf dem Ostermarkt in Essingen viel zu sehen. Stände in der Ortsmitte locken mit verschiedensten Waren und Gerichten aus aller Welt. weiter
  • 378 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortsdurchfahrt Lauterburg

Mit der Vergabe der Tiefbauarbeiten für die Sanierung der Ortsdurchfahrt Lauterburg befasst sich der Gemeinderat von Essingen auf der Sitzung am Donnerstag, 19. März, um 19 Uhr im Rathaus. Weitere Tagesordnungspunkte sind das Verkehrsentwicklungskonzept 2030 sowie die Kinderfeste in Essingen und Lauterburg. weiter
  • 609 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tanztee im Dorfhaus Lauterburg

Der Förderverein Kindergarten im Dorfhaus Lauterburg bittet am Sonntag, 22. März, ab 14 Uhr zum Tanztee im Dorfhaus in Lauterburg. Alleinunterhalter Leo Baumstark spielt zum Tanz auf, für Stärkung durch Kaffee und Kuchen ist gesorgt. Der Eintritt kostet 2,50 Euro. weiter
  • 551 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Anmeldung am Ernst-Abbe-Gymnasium

Anmeldezeiten am Ernst-Abbe-Gymnasium Oberkochen sind am Mittwoch und Donnerstag, 25. und 26. März, jeweils von 8 bis 12 Uhr und von 13.30 bis 17 Uhr. Bitte die „Anmeldung bei der weiterführenden Schule“, eine Geburtsurkunde, ein Passbild und bei Bedarf ein weiteres Passbild für die Busfahrkarte sowie ggf. den Nachweis über das Sorgerecht weiter
  • 245 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Märchen von Nixen und Wassermännern

„Stille Wasser gründen tief“ ist der Titel der nächsten Veranstaltung der Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ am Freitag, 20. März, um 17 Uhr im Café Samocca in Oberkochen. Helga Schwarting und Carmen Stumpf erzählen von geheimnisvollen Wesen im nassen Element. Die beiden Erzählerinnen werden auf der Flöte von Ruth Koch weiter
  • 303 Leser

Straßensanierung beginnt bald

Erster Bauabschnitt in der Weingartenstraße startet im April – Müllabfuhr von Sammelplatz aus
Was lange währt, wird endlich gut. Seit vielen Jahren warten die Anwohner der Weingartenstraße auf eine Sanierung. Im April soll es mit dem ersten Bauabschnitt losgehen. weiter
  • 521 Leser
Tagestipp

„Glitter, Doom, Shards, Memory“

Das US-amerikanische Pacifica Quartet feiert sein 20-jähriges Bühnenjubiläum. Im Rahmen des Konzertrings in der Stadthalle Aalen präsentiert das Streichquartett die Deutschlandpremiere von „Glitter, Doom, Shards, Memory“. Dies ist eine Hommage an den im KZ ermordeten jüdischen Maler Felix Nussbaum. Das Quartett gilt als eines der besten weiter
  • 479 Leser

„Sofi“-Brillen nahezu überall ausverkauft

Wer die Sonnenfinsternis am Freitag beobachten möchte, muss unbedingt seine Augen schützen
Wenn sich am Freitag, 20. März, um 10.37 Uhr die Sonne verdunkelt, kann ein Großteil der Gmünder Bevölkerung dieses Naturschauspiel nicht direkt bewundern. Es gibt kaum noch spezielle UV-Brillen mehr zu kaufen. weiter
  • 329 Leser

Architektur bei den Alamannen

Kreisgruppe Ostwürttemberg des Bundes Deutscher Architekten stellt im Alamannenmuseum aus
Mit dem Hugo-Häring-Preis werden auf Kreis-, Landes- und Bundesebene herausragende Arbeiten von Architekten ausgezeichnet. Die eingereichten Arbeiten aus der Region Ostwürttemberg sind noch bis Ostern im Foyer des Alamannenmuseums ausgestellt. Am Mittwoch hat OB Karl Hilsenbek die Ausstellung eröffnet. weiter
  • 542 Leser

Delegation aus Brasilien zu Gast in Ulm

Bildungspartnerschaft
Die Bildungspartnerschaft der Handwerkskammer zum Bundesstaat Paraná in Brasilien erblüht. Die ersten 21 Lehrkräfte und Schulleiter des brasilianischen Industrieverbands FIEP besuchten das Weiterbildungszentrum für innovative Energietechnologie (WBZU) der Kammer. weiter
  • 975 Leser
Der besondere Tipp

Early Folk Music

Am Samstag, 21. März um 20 Uhr tritt die Heidelberger Band „Short Tailed Snails“ in der Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd auf. Auf ihrem Programm stehen alte Lieder und Balladen aus 800 Jahren europäischer Musikkultur, eine groovende und schwungvolle Melange aus Alter Musik, Weltmusik, Folk und Rock. (Foto: privat) weiter
  • 644 Leser

i Live Holding eröffnet drei neue Büros

Starkes Wachstum zu managen
Die Aalener i Live Holding unter der Leitung von Amos Engelhardt, Kai Bodamer und Thorsten Beer wächst rasant. Sie reagiert mit der Gründung von drei Niederlassungen in Deutschland und Österreich sowie zwei weiteren Gesellschaften auf diese Entwicklung. weiter
  • 2794 Leser
KURZ UND BÜNDIG

CDU-Familiencafé in der Alten Post

Die CDU Ostalb lädt am Freitag, 20. März, von 16 bis 17.30 Uhr zum „Familiencafé“ in der „Alten Post“ in Aalen ein. Thema sind die Betreuungsangebote für Schüler. Informieren und mitdiskutieren werden MdL Winfried Mack, die Kreisvorsitzende der Frauen-Union, Maria Harsch-Bauer, der Aalener CDU-Fraktionsvorsitzende Thomas Wagenblast weiter
  • 1
  • 249 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Christen im Beruf

Bei den „Christen im Beruf“ hält Roselinde Cordewinus am Freitag, 20. März, einen Vortrag über „Mein neues Leben – Wie Not zum Segen wurde“. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr in der „Waldschenke“ in Aalen-Affalterried. weiter
  • 668 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Das VHS-Tablet

Die Volkshochschule Aalen bietet im Torhaus zwei Informationstermine zum neuen VHS-Tablet an: am Freitag, 20. März, um 14 Uhr und am Mittwoch, 25. März, um 10 Uhr. Das kostengünstige Windows-Tablet kann zum Lernen, für Arbeit und Freizeit eingesetzt werden. weiter
  • 564 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kunstfahrt in das Buchheim-Museum

Der Kunstverein Aalen bietet in Zusammenarbeit mit der Firma OVA am Samstag, 18. April, eine Kunstfahrt in das Buchheim-Museum in Bernried am Starnberger See an. Besichtigt werden die Ausstellungen „Expressionismus2“ und „Obsessionen“ mit Erotica von Rodin, Klimt, Schiele und anderen. Abfahrt ist um 7.30 Uhr am OVA-Betriebshof, weiter
  • 233 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sicherheitsdienst öffnet seine Türen

„Aalen City Security“ öffnet am Freitag, 20. März, von 11 bis 22 Uhr seine Geschäftsräume in der Radgasse 13 für interessierte Besucherinnen und Besucher. Informiert wird über alle Sicherheitsthemen wie Streifendienste, Personen- und Objektschutz oder Sicherheitskonzepte für Veranstaltungen. weiter
  • 611 Leser

Von der Ostalb nach Chicago

MBA-Absolvent Florian Hudelmaier erzählt von seiner Karriere in den USA
Der Master of Business Administration (MBA) ist ein Sprungbrett für eine internationale Karriere, findet Florian Hudelmaier, Vertriebsmanager bei der Firma Wieland in Chicago. weiter
  • 2275 Leser
SCHAUFENSTER

Alois Gscheidle im Kaffeehaus

Am Sonntag, 22. März, kommt Alois Gscheidle auf die Kleinkunstbühne im Restaurant Kaffeehaus Schwäbisch Gmünd. Mit Personen, die Alois Gscheidle auf die Bühne bringt, hält er dem Publikum in Alltagsszenen den Spiegel vor: Als Hausmeister sorgt er für schwäbische Zucht und Ordnung im Haus, bei einer Erkältung gibt er sich sterbenskrank, als Hausfrau weiter
  • 518 Leser

Ausstellung Albrecht Vogel in Gmünd

Albrecht Vogel war bis zum Mai 2014 über lange Jahre 1. Vorsitzender des Gmünder Kunstvereins. Nach seinem Ausscheiden aus diesem Ehrenamt freuen sich der neue Vorstand und die Geschäftsführung der Galerie im Kornhaus, ihn auch einmal als konzentrierten Zeichner, versierten Druckgrafiker und scharfen Beobachter präsentieren zu können. Vernissage ist weiter
  • 685 Leser
SCHAUFENSTER

Early Folk Music in der Theaterwerkstatt

Am Samstag, 21. März, 20 Uhr tritt die Heidelberger Band „Short Tailed Snails“ in der Theaterwerkstatt auf. Auf ihrem Programm stehen alte Lieder und Balladen aus 800 Jahren europäischer Musikkultur, eine groovende Melange aus Alter Musik, Weltmusik, Folk und Rock. Die Liebe der vier Musikerinnen und Musiker gilt der Neuvertonung mittelalterlicher weiter
  • 586 Leser

Galerie Zaiß zeigt Werke von Grieshaber

Ausstellungsreihe Originalgrafik
Mit Holzschnitten und Linolschnitten von HAP Grieshaber setzt die Galerie Zaiß in Aalen ihr dreiteiliges Ausstellungsprojekt Originalgrafik fort. Vernissage dieses zweiten Teiles der Ausstellungsreihe ist am kommenden Sonntag, 22. März , ab 14. 30 Uhr. weiter
  • 452 Leser
SCHAUFENSTER

Gewinner der „Paulus“-Karten

Jeweils zwei Karten für das Konzert „Felix Mendelssohn Bartholdy: Paulus“ am 22. März, um 19 Uhr in der Stadthalle Aalen haben gewonnen: Herta Schuldt, Margit Zenker, Brigitte Meck, Hermine Niedermaier, Martha Jerg-Debler und Kunigunde Fuchs. weiter
  • 1310 Leser
SCHAUFENSTER

Orgelmusik zur Marktzeit

Die nächste Orgelmusik zur Marktzeit in der Aalener Stadtkirche am Samstag, 21. März, ab 10 Uhr gestaltet Thomas Haller. Aus Anlass des 330. Geburtstages von Johann Sebastian Bach erklingen Praeludien, Fugen und Choralbearbeitungen von Bach und seinem Vetter Johann Gottfried Walther. Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten. weiter
  • 827 Leser

Pauke und Trompeten

Nördlinger Bachtrompetenensemble in Ellwangen
Das Nördlinger Bachtrompetenensemble gastiert dann zum ersten Mal mit einem erlesenen Programm aus Werken von J.S. Bach, Antonio Vivaldi, Anton Bruckner und Wolfgang A. Mozart in Ellwangen. Zu hören ist das Konzert in der Evangelischen Stadtkirche Ellwangen am Sonntag, 2. März 2015, 17 Uhr. weiter
  • 529 Leser

Stadtwerke Aalen vergrößern sich am Standort Hasennest

Die Aalener Stadtwerke sind gewachsen. Angaben von Stadtwerke-Chef Cord Müller zufolge beschäftigt das Unternehmen derzeit 335 Mitarbeiter – und damit rund 30 Prozent mehr als noch vor rund 20 Jahren. In den vergangenen Jahren haben sich die Verwaltungsausgaben zunehmend ausgeweitet. Jüngste Beispiele sind die Entwicklungen im Zuge der Energiewende weiter
  • 510 Leser

Umgang mit dem Spielmobil erlernen

Lehrgang am 28. März in Hofen
Der Stadtjugendring Aalen veranstaltet zum Saisonbeginn seinen Spielmobillehrgang in Form eines Spielefestes. Kinder können gerne dabei sein. Der Lehrgang ist Voraussetzung für die Ausleihe des Spielmobilanhängers. Termin: Samstag, 28. März, 13 bis 18 Uhr in der Glück-Auf-Halle in Hofen. weiter
  • 361 Leser
Mehr Bilder und ein Video zu diesem Artikel gibt es im Internet auf www.schwaepo.de. weiter
  • 520 Leser

Die Frisurentrends des Frühlings

Friseurinnung Aalen präsentiert im Hause der IKK Frisuren für Frühjahr und Sommer 2015
Frühling und Sommer können kommen – geht es nach der Friseurinnung Aalen, schon möglichst bald. „Fruchtig-frische“ Ideen präsentierten „Hair Haus“ und „Point Cut“ auf der Bühne der IKK in Aalen: blondes Haar mit fliederfarbenem Schimmer, der neu-interpretierte Ombré-Look und Grüße aus den 60ern. weiter

Stadt erinnert an Kehrpflicht

Aalen. Dreck und Split auf den Gehwegen erinnern an einen langen Winter. Die Stadt erinnert die Bürger jetzt an die Kehrpflicht. Wer ein Grundstück an einer öffentlichen Straße besitze, sei verpflichtet, die öffentlichen Flächen von Schmutz und Unrat frei zu halten, heißt es in einer Pressemitteilung. Besonders Gehwege seien regelmäßig zu reinigen. weiter
  • 959 Leser

Keinen Appetit auf Bio-Hähnchen

Kommunalpolitik sieht Trinkwasser durch geplanten Hähnchenmaststall in Michelfeld gefährdet
Ein Landwirt in Bopfingen-Michelfeld will in die Bio-Masthähnchenaufzucht einsteigen. Das stößt auf Kritik in Aufhausen und Bopfingen. Es besteht die Sorge, dass durch den Betrieb das Trinkwasser verunreinigt werden könnte. Mit einer Genehmigung darf der Landwirt wohl dennoch rechnen. weiter
  • 682 Leser

Streik in fünf Kindergärten

Aalen. Die Gewerkschaft Verdi hat die Beschäftigten der städtischen Kindertagesstätten in Aalen zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen. Verdi-Bezirksgeschäftsführerin Maia Winkler geht davon aus, dass an diesem Freitag, 20. März, alle fünf städtischen Einrichtungen geschlossen bleiben. Dies sind der Kindergarten Hokuspokus in Wasseralfingen, der weiter
  • 1
  • 493 Leser

Ortsdurchfahrt kurz vor der Sanierung

In Kösingen soll in den nächsten Tagen in der Frickinger Straße begonnen werden
Langsam wird es spannend in Kösingen, denn die Sanierung der Ortsdurchfahrt soll ab etwa Mitte März starten, wurde in der Ortschaftsratssitzung bekanntgegeben. Ziel des Großprojekts sei, am 30. November 2015 fertig zu sein. weiter
  • 250 Leser

Fünfjährige bei Unfall verletzt

Am Dienstagnachmittag in Aalen

Aalen. Leichte Verletzungen zog sich ein fünfjähriges Mädchen bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag zu. Die Kleine überquerte gegen 15 Uhr zusammen mit ihrer Mutter die Fahrbahn des Milanwegs. Als sie auf der gegenüberliegenden Straßenseite ihre Freundin entdeckte, rannte das Kind hinter einem geparkten Auto wieder

weiter
  • 3763 Leser

Filmpremieren und Preise

Das 22. Kinderkinofestival zeigt einen iranischen Kinderfilm als Weltpremiere im Turmtheater
Film, Film und nochmal Film. Ab diesen Donnerstag, 19. März, dreht sich im Schwäbisch Gmünder Turmtheater alles um dieses Thema. Beim 22. Kinderkinofestival, kurz Kikife, gibt es logischerweise Kinderkino satt. Sogar die Weltpremiere eines Filmes steht auf dem Programm. weiter
  • 3
  • 684 Leser

Ende des Streits nicht in Sicht

Seit Jahren ist die Kreisstraße zwischen Hüttlingen und Goldshöfe teilweise verengt
Der Streit zwischen Landratsamt und Gerhard Dambacher geht weiter. Weil der Grundstücksbesitzer die Böschung abgegraben hat, befürchtet die Behörde, dass die Straße abrutscht. Deswegen ist sie seit 2012 teilweise gesperrt. Mit dem Standsicherheitsnachweis für die Befestigung der Böschung ist das Landratsamt nicht zufrieden. weiter
  • 5
  • 479 Leser

Für SWR-4-Blechduell qualifiziert

Original Härtsfelder Musikanten sind beim Vorentscheid am 13. Juni – Internet-Trailer gedreht
Die Original Härtsfelder Musikanten aus Dorfmerkingen haben sich unter 111 Kapellen für einen der fünf Vorentscheide für das SWR-4- „Blechduell“ qualifiziert. Das Datum: Samstag, 13. Juni, ab 20 Uhr in Berghülen. „Dafür müssen wir alle Unterstützung mobilisieren, die wir kriegen können“, freut sich Dirigent Hermann Rupp. weiter

Neuer Dirigent bringt neue Ideen mit

Handharmonikafreunde Ebnat
Der neue Dirigent Oliver Seitz stellte sich der Mitgliederversammlung kurz vor und berichtete von einem guten Start auf dem Härtsfeld. Mit dem Konzert zum 40-jährigen Bestehen im November stehen große Aufgaben an, die man momentan schon fleißig umzusetzen versucht. weiter
  • 278 Leser

Postgelände ist zu haben

Die Stadt und ein Investor für Wohnbau haben Interesse am Grundstück
Das Gelände des Postverteilzentrums zwischen Stadtgarten und Bahnhofstraße ist anscheinend zu haben. Die Stadt und ein privater Investor haben ihre Fühler ausgestreckt. Möglicherweise machen sie auch gemeinsame Sache. weiter
  • 2
  • 549 Leser

Laster verliert fast 400 Liter Diesel

Ellenberg/A7: Ein 37-jähriger Sattelzugfahrer kam am Dienstag gegen 22.30 Uhr auf der A 7 zwischen Dinkelsbühl und Ellwangen aufgrund eines Fahrfehlers nach rechts auf das Bankett. Er überfuhr 20 Schutzplankenelemente, die dadurch niedergedrückt wurden. Der Sachschaden an diesen wird auf etwa 2500 Euro geschätzt. Der Mann setzte seine Fahrt unerlaubt weiter
  • 332 Leser

Flying-Penguins-Konzert abgesagt

Konzert wird wegen Krankheit auf einen späteren Zeitpunkt verschoben

Aalen. Der Serviceclub Soroptimist Aalen/Ostwürttemberg hat für Sonntag, 22. März, zu einem Benefizkonzert mit den Flying Penguins in die Hochschule eingeladen. Dieses Konzert muss kurzfristig abgesagt werden. Vier der acht Künstlerinnen der Flying Penguins sind erkrankt und können nicht auftreten. Das Konzert wird nun auf einen

weiter
  • 1
  • 1986 Leser

600 Tonnen kommen am Stück

Bei Schweighausen unterhalb des Bühlhofs wird eine neue Bahnbrücke gebaut
In vollem Gang sind die Bauarbeiten zur Herstellung der neuen Eisenbahnbrücke bei Schweighausen. Der alten, aus dem Jahre 1866 stammenden Brücke, haben Witterung und Fäulnis stark zugesetzt. weiter
  • 5
  • 359 Leser

Wechsel im Vorstand des Musikvereins

Musikverein Hohenstadt wählt
Zwei Wechsel im Vorstand des Musikvereins Hohenstadt: Neu im Amt sind Mathias Baier als stellvertretender Vorsitzender sowie Anne Gräfin Adelmann als Kassiererin. Sie wurden bei der jüngsten Mitgliederversammlung gewählt. weiter
  • 395 Leser

Chöre sollen gemeinsam auftreten

Mitgliederversammlung des Bezirks Aalen im Eugen-Jaekle-Chorverband – Singender Wanderweg
„Wir sind ganz Chor.“ Der Leitspruch des Eugen-Jaekle-Chorverbands soll verstärkt auch für den Aalener Bezirk gelten. Bezirks-Chorleiterin Roswitha Maul regte gemeinsame Auftritte im Rahmen der Adventsausstellung in der Heimatsmühle an. weiter
  • 419 Leser

Nicht alle Ämter im Vorstand besetzt

Jahreshauptversammlung: Familien- und Krankenpflegeverein Dewangen beklagt auch Mitgliederschwund
Der Krankenpflegeverein Dewangen ringt mit zwei Problemen: Die Mitgliederzahl sinkt und nicht alle Vorstandsämter können besetzt werden. weiter
  • 286 Leser

Polarlicht über Deutschland

Bis in den Alpenraum zu sehen

Ein überraschend heftiger Sonnensturm hat in der Nacht vom 17. auf 18. März dazu geführt, dass über weiten Teilen Deutschlands farbintensive Polarlichter beobachtet werden konnten, berichtet "WetterOnline" in einer Pressemitteilung. Bis zu den Alpen war das tanzende Licht am Nachthimmel zunächst am 17. März gegen 21 Uhr

weiter
  • 4
  • 4426 Leser

AWO Essingen sucht Mitglieder

Arbeiterwohlfahrt Essingen ehrt langjähriges Mitglied Friedel Wiedmann für 40 Jahre
Die Arbeiterwohlfahrt Essingen hat ihr langjähriges Mitglied Friedel Wiedmann für 40-jährige Treue zum Verein geehrt. Vorsitzender Karl Funk appellierte bei der Jahreshauptversammlung, alle sollten sich verstärkt um die Werbung neuer Mitglieder bemühen. weiter
  • 315 Leser

Auto bleibt auf Dach liegen

Am Montagnachmittag bei Aufhausen auf der B29

Ein 71-jähriger Mann hat sich am Montagnachmittag auf der B29 zwischen Aufhausen und der Röttinger Höhe überschlagen. Wie die Polizei mitteilt, wurde er von einer 20-jährigen Autofahrerin überholt. Diese scherte zu früh vom linken auf den rechten Fahrstreifen ein, weshalb der Mann eine Vollbremsung einleiten musste,

weiter
  • 3190 Leser

GUTEN MORGEN

An dieser Stelle ging es vor einigen Tagen um das Thema Fasten, Sie erinnern sich? Fastenzeit ist bekanntlich eine Zeit der Entsagung und des Verzichts, manche behaupten auch, der Selbstkasteiung. Und nun gab es da eine Kirchengemeinde auf der Ostalb, die am vergangenen Sonntag zu einem Fastenessen der besonderen Art einlud: Schweinebraten. Und Kässpätzle. weiter
  • 5
  • 553 Leser

Anteilnahme nach Unfall

Blumen an Unfallstelle

Große Anteilnahme nach dem tödlichen Unfall in der Stuttgarter Straße. An der Unfallstelle liegen seit Mittwochvormittag Blumen und stehen Kerzen.

Auf der Stuttgarter Straße verstarb am Dienstagabend ein 18-jähriger junger Mann an den Folgen seiner Unfallverletzungen. Der junge Fahrer war laut Polizei gegen 20 Uhr ortsauswärts,

weiter

Belastungstest fürs Stromnetz der Region

So viel Solarstrom wie noch nie
Die Sonne ist in Ostwürttemberg zu einem bedeutenden Stromerzeuger geworden. In zehn Jahren hat sich die Anzahl der Fotovoltaikanlagen versechsfacht. Die Sonnenfinsternis stellt das Stromnetz vor eine Herausforderung. Bei der Netzgesellschaft Ostwürttemberg arbeitet man am Freitag mit der doppelten Mannschaft. weiter
  • 563 Leser

Erste Bewerbungen fürs Bürgerspital

Interview mit Heidi Matzik, die die Leitung der Begegnungsstätte nach eineinhalb Jahren aufgibt
Ende April hört Heidi Matzik als Leiterin der Begegnungsstätte Bürgerspital auf. Mit SchwäPo-Redakteurin Bea Wiese sprach die 59-Jährige über die Gründe für ihre Entscheidung und die weitere Zukunft des „Spittel“. weiter

Im Schatten des Mondes

Wie Passagiere die Sonnenfinsternis im August 2008 drei Minuten in einem Flugzeug erleben
Wenn sich der Mond vor die Sonne schiebt, gibt es eigentlich nur einen idealen Beobachtungsplatz: an Bord eines Flugzeuges, das zur richtigen Uhrzeit auf einer exakten Gradzahl östlicher Länge und nördlicher Breite unterwegs ist. Ich war dabei, im August 2008. weiter
  • 452 Leser

Lochkamera zur Beobachtung der Sonnenfinsternis basteln

Explorhino, die Werkstatt junger Forscher an der Hochschule Aalen, hat eine Bastelanleitung für eine Lochkamera veröffentlicht, mit der die Sonnenfinsternis gefahrlos beobachtet werden kann, wenn man es richtig macht.Man braucht: Eine leere Rolle Toilettenpapier, einen Fetzen Aluminiumfolie ungefähr 10 cm x 10 cm, einen Fetzen weißes Papier (ideal ist weiter
  • 4
  • 731 Leser

Sofi-Brillen werden knapp

Aalen. Wer sich die Sonnenfinsternis am Freitag, 18. März, anschauen möchte, braucht dazu unbedingt eine spezielle Brille. Wenn man das Spektakel mit einer handelsüblichen Sonnenbrille oder gar ohne Brille betrachtet, riskiert man Augenschäden. Die speziellen Sonnenfinsternis-Brillen werden jedoch knapp – wer noch eine bekommen möchte, sollte weiter
  • 804 Leser

Veranstaltungen zur Finsternis

Die Sternwarte auf der Schillerhöhe in Aalen bietet am Freitag, 20. März, von 9.30 bis 12 Uhr zur Sonnenfinsternis eine Sonderführung an. Die Sternwarte befindet sich am Mahnmal auf der Schillerhöhe oberhalb des Limesmuseums Aalen. Die Veranstaltung ist kostenlos.Die Sternwarte weist ausdrücklich darauf hin, dass die Sonnenfinsternis nicht mit bloßem weiter
  • 491 Leser

Die Kirchen danken für den Frieden

70 Jahre nach Kriegsende
Die Ellwanger Kirchengemeinden gelobten 1945, als die Zerstörung der Stadt durch amerikanische Bomber drohte, eine Dankwallfahrt zum Schönenberg. Am 19. April soll daran mit einem ökumenischen Gottesdienst auf dem Schönenberg erinnert werden. weiter
  • 249 Leser

Erlebnisorientierung in der Vorlesung

ESPRESSO vertritt die Hochschule Aalen auf dem Tag der Lehre
Die Tage der Lehre haben an den Hochschulen für angewandte Wissenschaften eine lange Tradition. Nun wurden erstmalig die Ergebnisse von Programmen und Projekten vorgestellt, die sich gleichermaßen an Universitäten und Hochschulen für angewandte Wissenschaften richten wie an Pädagogische Hochschulen oder die Duale Hochschule. Auch die Hochschule Aalen weiter
  • 2042 Leser

Drei "hochkarätige" Bewerbungen fürs Bürgerspital

Nachfolgerin vom Heidi Matzik als Leiterin wird gesucht

Aalen. Ende April hört Heidi Matzik als Leiterin des Bürgerspitals auf. Die Doppelbelastung als "Spittel"-Leiterin und ihre Arbeit als Ortsvorsteherin Unterkochen habe sie nicht länger stemmen können, sagt sie im SchwäPo-Interview. Die Leitung des Bürgerspitals ist ausgeschrieben, inzwischen seien drei Bewerbungen eingegangen,

weiter
  • 1889 Leser

Abiturprüfungen haben begonnen

Aalen. Die schriftlichen Abiturprüfungen starteten am Mittwochmorgen in Baden-Württemberg. Rund 54.000 Schüler treten an, um die allgemeine Hochschulreife zu erlangen. Den Anfang der Prüfungsphase macht die Deutsch-Prüfung, bei der drei Pflichtlektüren, die so genannten "Sternchenthemen" abgefragt werden. Dieses Jahr

weiter
  • 5
  • 1939 Leser

So schön ist die Biberlandschaft im Rotenbachtal am Abend

Im Rotenbachtal, zwischen Glassägweiher und Ölmühle, ist seit Jahren der Biber heimisch und zeigt eindrucksvoll, wie geschickt er die Landschaft verändern kann, wenn man ihn nur lässt. Den Bach hat das Tier gleich an mehreren Stellen aufgestaut, umgelegte und abgenagte Bäume liegen halb im Wasser, auch das Schilf, das einst das ganze Tal überwuchert weiter
POLIZEIBERICHT

6000 Euro Sachschaden

Ellwangen. Um den Stand ihres Fahrzeuges nach dem Einparken zu korrigieren, setzte eine 48-Jährige ihren Opel nochmals kurz zurück. Dabei übersah sie einen hinter ihr vorbeifahrenden Ford. Beim Zusammenstoß auf einem Parkplatz in der Alfred-Krupp-Straße entstand ein Sachschaden von rund 6000 Euro. weiter
  • 1508 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrerflucht

Ellwangen. Beim Öffnen der Fahrertüre seiner Kehrmaschine beschädigte am Dienstagmittag ein 61-Jähriger gegen 12.30 Uhr ein neben ihm stehendes Fahrzeug, wobei er einen Sachschaden von rund 2000 Euro anrichtete. Vom Besitzer des Daimlers auf den Sachverhalt angesprochen, stritt dieser ab, den Schaden verursacht zu haben. Noch während der 69-jährige weiter
  • 781 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Ellwangen. Von der Siemensstraße kommend bog am Dienstagnachmittag die 71 Jahre alte Fahrerin eines Opels gegen 15.15 Uhr nach links in Richtung Stadtmitte ab. Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines Daimler Benz. Durch die Wucht der folgenden Kollision wurde der Daimler gegen die gegenüberliegende Umzäunung geschleudert. Hierbei zog sich der 29-jährige weiter
  • 1
  • 544 Leser
POLIZEIBERICHT

Wildunfall

Adelmannsfelden. Beim Queren der Kreisstraße 3242 zwischen Vorderwald und Adelmannsfelden wurde am Mittwochmorgen, kurz nach fünf Uhr ein Reh von einem Ford erfasst. Das Tier flüchtete nach der Kollision in den angrenzenden Wald; am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro. Die 18-jährige Fahrerin blieb unverletzt. weiter
  • 1368 Leser

Auch in Aalen kann es zum Streik in den städtischen Kitas kommen

Aalen. Auch in Aalen kann es in den nächsten Tagen zum Streik in den städtischen Kinderbetreuungseinrichtungen kommen. Das meldet die Aalener Stadtverwaltung. Grund seien die aktuell laufenden Tarifverhandlungen mit der Gewerkschaft ver.di für eine verbesserte Eingruppierung der Erziehungs- und Sozialberufe. „Möglicherweise sind auch die städtischen weiter
  • 248 Leser

Einbruch in ein Wohnhaus in Trochtelfingen

Bopfingen-Trochtelfingen. Zwischen 18.15 und 20.10 Uhr drangen nach Mitteilung der Polizei am Dienstagabend Einbrecher in ein Wohnhaus am nordwestlichen Ortsausgang von Trochtelfingen ein. Im Gebäude durchsuchten die Täter sämtliche Räumlichkeiten. Die Unbekannten entwendeten einen Laptop, ein iPad und eine Armbanduhr. Hinweise auf die Täter und Beobachtungen, weiter
  • 998 Leser

Tiefstehende Sonne löst Kettenreaktion aus

Essingen. Auf rund 15000 Euro beläuft sich der Sachschaden, den ein 41 Jahre alter Autofahrer am Dienstagnachmittag verursachte. Kurz nach 17 Uhr befuhr er die B 29 von Aalen in Richtung Stuttgart. Auf Höhe der Ampelanlage Essingen kam es zu einem Rückstau, den der 41-Jährige wegen der tief im Westen stehenden Sonne zu spät erkannte. Er fuhr auf das weiter
  • 1017 Leser

Wer hat den BMW angerempelt?

Aalen. Bereits in der Nacht von Samstag auf Sonntag hat ein unbekannter Autofahrer einen BMW beschädigt, der von Mitternacht bis gegen 2 Uhr im Westlichen Stadtgraben abgestellt war. Der dabei angerichtete Sachschaden wird auf rund 1000 Euro geschätzt. Hinweise auf den Verursacher nimmt das Polizeirevier Aalen unter Telefon (07361) 5240 entgegen. weiter
  • 649 Leser

„Wohl mit hoher Geschwindigkeit“ gegen Hauswand

Aalen. Die Ermittlungen der Polizei zum Unfall mit Todesfolge am Dienstagabend auf der Stuttgarter Straße dauern an. Ein 18-jähriger Autofahrer war am Dienstagabend an den Folgen seiner Unfallverletzungen gestorben. Der junge Fahrer war gegen 20 Uhr ortsauswärts, Richtung Schwäbisch Gmünd unterwegs und kam kurz nach der Einmündung der Aalstraße nach weiter
  • 919 Leser

Heute Pilotenstreik bei der Lufthansa

Passagiere am Stuttgarter Flughafen betroffen
Erneut müssen sich Passagiere am Flughafen Stuttgart auf Behinderungen einstellen, meldet der SWR. Um Mitternacht hat der Pilotenstreik begonnen. 18 Starts und Landungen sollen ausfallen. weiter
  • 295 Leser

Mutter mit drei Kindern im Aufzug eingesperrt

Schlimme Panne in einem Aufzug in achtstöckigem Hochhaus in Schnaitheim
Eine Mutter und ihre drei Kinder waren Dienstagnachmittag eine halbe Stunde lang eingesperrt in einem Aufzug in einem achtstöckigen Hochhaus im Schnaitheimer Knupfertal. Der Aufzug fuhr ständig auf und ab und die Türen öffneten sich nicht mehr. Das Berichtet die Heidenheimer Zeitung. weiter
  • 612 Leser

Regionalsport (14)

7:1-Sieg gibt Hoffnung für Kehrtwende

Fußball, B-Junioren Oberliga
Die U17 des VfR Aalen konnte sich mit einem 7:1-Sieg gegen den FC 08 Villingen rehabilitieren. Nach einem schwachen Start in das Jahr 2015 könnte dieser Sieg die Kehrtwende für die Rückrunde sein. weiter
  • 326 Leser

Der Gegner: TSV 1860 München

Trainer:Torsten Fröhling (48)Tabellenplatz:15. Platz – 25 Punkte, 34:39 ToreLetztes Spiel:3:0 gegen Greuther FürthLetzte 10 Spiele:2 Siege – 4 Unentschieden – 4 NiederlagenHöchster Saisonsieg:4:1 gegen Union BerlinHöchste Niederlage:0:3 gegen RB LeipzigBeste Torschützen:Rubin Okotie (13), Daniel Adlung (3)Ex-Aalener:Stadion:Allianz-Arena weiter
  • 604 Leser

Ein Sieg in letzter Minute in Walldorf

Fußball, A-Junioren Oberliga
Ein Treffer von Kagan Yildirim im Zusammenspiel mit Maximilian Eiselt in der Nachspielzeit sicherte der U19 des VfR Aalen den 2:1-Sieg gegen den FC Astoria Walldorf. Die Truppe von Benjamin Götz belegt den dritten Platz der Oberliga. weiter
  • 5
  • 420 Leser

Hockeyjungs sind Verbandsmeister

Hockey, B-Jugend: Hockeyjungs der HC Suebia Aalen schaffen das Double – Sie sind Hallen- und Feldmeister
Doppelter Meistertitel für die B-Jugendhockeyspieler des HC Suebia Aalen. In der Endrunde der diesjährigen Hallensaison holten sich die Aalener Hockeyjungs die Verbandsligameisterschaft. Als amtierender Feldmeister sicherten sie sich damit das Double. weiter
  • 320 Leser

Knapper 3:2-Sieg gegen Heidenheim

Fußball, Turnier: Abtsgmünder erfolgreich in Herbrechtingen
Die Fussball AG der Friedrich von Keller Schule in Abtsgmünd fuhr zum Einladungsturnier der Bibris-Schule nach Herbrechtingen.Nach einem verpatzen Start (0:4), gegen den späteren Finalgegner aus Heidenheim, steigerte sich die Abtsgmünder Mannschaft von Spiel zu Spiel und besiegte in einem spannenden Finale dann die Westschule Heidenheim knapp mit 3:2.Die weiter
  • 286 Leser
SPORT IN KÜRZE

Nächste Schiri-Schulung

Fußball. Am Freitag findet die nächste Schiedsrichterschulung im Gasthaus Lamm in Schwabsberg statt. Hierzu lädt die Schiedsrichtergruppe Aalen seine Schiedsrichter ein. Beginn der Veranstaltung ist um 19.30 Uhr. Lehrwart wird Leonardo Mimmo von der Schiedsrichtergruppe Saulgau sein. Er wird einen informativen Vortrag für die Unparteiischen bereithalten. weiter
  • 594 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
2. BundesligaFreitag, 18.30 Uhr:1860 München – VfR Aalen1.FC Union Berlin – FC St. PauliFSV Frankfurt – SV Sandhausen Samstag, 13 Uhr:Eintr. Braunschweig – FC IngolstadtFortuna Düsseldorf – SV DarmstadtSonntag, 13.30 Uhr:Karlsruher SC – 1. FC KaiserslauternFC Erzgebirge Aue – Greuther FürthFC Heidenheim – weiter
  • 525 Leser

TSG erfolgreich beim 12. Schwaben-Cup

Schwimmen, Schwaben-Cup: Friederike Hoyer qualifiziert sich für die Süddeutschen Meisterschaften
Beim 12. Schwaben-Cup in Stuttgart konnte Friederike Hoyer (TSG Abtsgmünd) neben drei Gold-, drei Silber-, und zwei Bronzemedaillen, die Qualifikation für die Süddeutschen Meisterschaften erschwimmen. weiter
  • 319 Leser

Ruthenbeck fordert Dominanz

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen gastiert am Freitag bei 1860 München – Drexler fällt wieder aus
Es ist das nächste Sechs-Punkte-Spiel für den VfR Aalen. Die Ruthenbeck-Elf kann am Freitagabend mit einem Sieg beim direkten Konkurrenten 1860 München an den „Löwen“ vorbeiziehen und wieder auf einen Nichtabstiegsplatz klettern. Bitter: Dominick Drexler fällt wieder aus. Anpfiff in der Allianz-Arena: 18.30 Uhr. weiter

Heidi Witzmann ist BW-Vizemeisterin

Schwimmen, Masters-Meisterschaft: Qualifikation geschafft
Bei einem großen Teilnehmerfeld mit 37 Vereinen aus ganz Baden-Württemberg und insgesamt 222 Teilnehmern mit fast 700 Starts war in Feuerbach ein spannender Wettkampf zu sehen. Die Aufteilung erfolgte in Altersklassen (AK), es wurden hierbei immer fünf Jahrgänge zusammen gewertet.Heidi Witzmann (TSG Abtsgmünd), Jg. 72 gewertet in der AK 40, sicherte weiter
  • 451 Leser

LSG verpasst Titel

Leichtathletik, Deutsche Crosslaufmeisterschaften in Markt Indersdorf
Bei den deutschen Crosslaufmeisterschaften reicht es für das Aalener Team zu vorderen Plätzen, aber nicht zu Titeln. Die bestplatzierte Aalenerin war Prisca König mit Platz 14 in der U18. weiter
  • 303 Leser

SG2H verliert Spitzenspiel knapp

Handball, Bezirksliga, Männer
In der Kreuzberghalle kam es zum Spitzenspiel zwischen Tabellenführer SG Lauterstein 2 und der SG Hofen/Hüttlingen, welches die SG2H knapp mit 24:27 verlor. weiter
  • 270 Leser

Überregional (84)

"Hab' sie alle umgebracht"

Versehentliches Geständnis auf dem Klo: Krimi um Millionär bewegt USA
Robert Durst ist Multi-Millionär, seiner Familie gehören Luxus-Immobilien in Manhattan. Aber ist er auch dreifacher Mörder? Den Verdacht gibt es schon lange, jetzt hat er sich möglicherweise verraten. weiter
  • 5
  • 479 Leser

"Ich bin für jeden Tag dankbar"

Zwischen Abschied und Tatendrang: Theologe Hans Küng ordnet sein Gesamtwerk neu
Er sprach über Tod und Sterbehilfe, gab Ämter ab: Es schien, als habe sich Hans Küng aus der Öffentlichkeit verabschiedet. Nun stellte der 86-Jährige den ersten Band einer Gesamtausgabe seines Werkes vor. weiter
  • 354 Leser

"Schwarzer Donnerstag"

Einsatz im Park Der eskalierte Polizeieinsatz im Stuttgarter Schlossgarten war ein Wendepunkt im Konflikt um das umstrittene Bahnprojekt Stuttgart 21: Am 30. September 2010 räumten Polizisten mit Wasserwerfern, Schlagstöcken und Pfefferspray ein Baufeld für den Tiefbahnhof - gegen heftigen Widerstand vieler Gegner. 130 Demonstranten und 34 Polizisten weiter
  • 385 Leser

"Verfolgungsdruck erhöhen"

Opposition: Grün-rotes Konzept gegen Einbrüche ist Augenwischerei
Baden-Württemberg gilt als relativ sicher. Aber die Zahl der Wohnungseinbrüche nimmt seit Jahren zu. Nun legt die grün-rote Landesregierung ein Gegenkonzept vor. Die Opposition übt Kritik. weiter
  • 440 Leser

"Wir sind jetzt alle Hamburger"

Auch Innenminister de Maizière schwört auf Olympia-Bewerbung ein - Gegner formieren sich
Hamburg und der DOSB brauchen einen langen Atem. Die Erfolgsaussichten für Olympia 2024 sind gering, die Stimmen der Gegner schon jetzt zu vernehmen - aber das Projekt bietet auch Chancen für den Sport. weiter
  • 439 Leser

"Zugänglicher,"

Zu Pop-Profis wurden Sizarr 2012 sozusagen während ihres Abiturs. Gitarrist Philipp Hülsenbeck über die Reifeprüfung vor dem zweiten Album "Nurture". weiter
  • 405 Leser

20 Kinder mit Allergie in Klinik

Aufregung in der großen Pause: 20 Kinder einer Grundschule in Pforzheim sind mit einer allergischen Reaktion in ein Krankenhaus gebracht worden. Die Kinder waren gestern auf dem Pausenhof der Arlingerschule mit einem unbekannten Stoff in Berührung gekommen und hatten daraufhin einen juckenden roten Hautausschlag im Gesicht und an den Händen, teilte weiter
  • 430 Leser

67 Tonnen Maschine am Haken

Damit der Strom nicht versiegt: Dieses neun Meter lange und 67 Tonnen schwere Notstromaggregat soll bei der Bodensee-Wasserversorgung in Sipplingen (Bodenseekreis) künftig verhindern, dass bei einem Blackout in 320 Kommunen das Wasser stoppt. Ein Kran hievte den Koloss gestern an Ort und Stelle. Einsatzbereit sein soll das Aggregat Mitte Mai. Foto: weiter
  • 408 Leser

Achtelfinalfluch hält an

Champions League: Bayer Leverkusen verliert Elfmeterkrimi in Madrid
Schon wieder im Achtelfinale gescheitert: Bayer Leverkusen musste nach einem 2:3 im Elfmeterschießen und einem 1:0 nach 120 Minuten gegen Atletico Madrid erneut in der Königsklasse kapitulieren. weiter
  • 439 Leser

Angriff mit Chlorgas?

Vorwurf Bei einem Giftgasangriff der syrischen Luftwaffe sollen laut Menschenrechtlern und Aktivisten im Nordwesten des Landes sechs Menschen getötet worden sein. Unter ihnen sei ein Ehepaar mit drei Kindern, berichtete die oppositionsnahe Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte. Dutzende Menschen seien bei dem Angriff in Sarmin am Montagabend weiter
  • 369 Leser

Anleger machen Kasse

Leitindex wieder unter 12 000 Punkten
Der Dax ist wieder unter die Marke von 12 000 Punkten gefallen. Trotz guter heimischer Konjunkturdaten gab der deutsche Leitindex am Dienstag sukzessive nach. Am Montag hatte der Dax noch dank der Geldflut der Europäischen Zentralbank um gut 2 Prozent zugelegt und damit seine mehr als neunwöchige Gewinnserie fortgesetzt. Die Versuchung für die Anleger weiter
  • 405 Leser

Auf einen Blick vom 18. März 2015

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE ACHTELFINALE - RÜCKSPIELE Atlético Madrid - Leverkusen i. E. 3:2 (1:0, 1:0, 1:0) Leverkusen: Leno - Hilbert, Toprak, Spahic, Wendell - Castro, Bender (105. Papadopoulos) - Bellarabi, Calhanoglu, Son (77. Rolfes) - Drmic (69. Kießling). Tor: 1:0 Suárez (27.). - Elfmeterschießen: Raul Garcia schießt über das Tor, Oblak hält gegen weiter
  • 502 Leser

Ausschluss vom Unterricht rechtens

Weil ein 16-Jähriger das Computer-Passwort seines Mitschülers verbreitet hatte, wurde er vom Unterricht ausgeschlossen: zu Recht, wie das Verwaltungsgericht Stuttgart jetzt entschieden hat. Der Gymnasiast hatte einen Eilantrag gegen die viertägige Zwangspause eingereicht. Der wurde abgelehnt: Angesichts des schweren Fehlverhaltens sei die Schulleiterin weiter
  • 460 Leser

Bahn lockt Kunden mit neuer Bahncard

Die Deutsche Bahn will mit einer neuen Bahncard verlorene Kunden zurücklocken. Noch in diesem Jahr sollen Fahrgäste die Rabattkarte in allen Varianten für drei Monate kaufen können. Bisher ist das nur beim Einsteigerangebot mit 25 Prozent Rabatt möglich, die Vielfahrer-Angebote gelten für ein Jahr. Der Plan ist Teil eines neuen Konzepts für den Fernverkehr, weiter
  • 406 Leser

Bei Umbuchung bekommen Urlauber Geld

In vielen Fällen können Urlauber Entschädigung verlangen. Dies könnte auch bei Flugumbuchungen und Verspätungen der Fall sein, entschied der BGH. weiter
  • 407 Leser

Bhutans Kicker jubeln in der WM-Qualifikation

Der Jubel kannte keine Grenzen: Der Weltranglisten-Letzte Bhutan hat in der Qualifikation zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018 die zweite Runde erreicht. Die Kicker aus dem Himalaya-Königreich gewannen auch das Rückspiel gegen Sri Lanka mit 2:1, nachdem ihnen schon in der ersten Begegnung ein 1:0-Auswärtssieg gelungen war. Bhutan liegt im Ranking des weiter
  • 475 Leser

Bitterer Abend für EHC München

Eishockey: Wolfsburg nach viertem Sieg erster DEL-Halbfinalist
Der Titelaspirant und Vorrundenzweite Red Bull München ist nach vier Niederlagen in den Playoffs der Deutschen Eishockey-Liga ausgeschieden. Die Grizzly Adams Wolfsburg ziehen als erste ins Halbfinale ein. weiter
  • 464 Leser

Bund verteilt Atommüll

Länder scheitern mit eigener Lösung - Herbe Kritik an Bayern
Fast zwei Jahre haben die Bundesländer ergebnislos verhandelt. Nun will Bundesumweltministerin Hendricks nicht mehr warten. Sie legt ein Konzept vor, wo 26 Behälter mit Atommüll zwischengelagert werden. weiter
  • 574 Leser

Celesio erleidet Gewinneinbruch

Der Pharmahändler Celesio hat 2014 wegen Abschreibungen vor allem in Brasilien und Portugal einen Gewinneinbruch erlitten. Aber auch die Rabattschlacht in Deutschland und die staatlichen Eingriffe im für Celesio wichtigen Pharmagroßhandelsmarkt Frankreich belasteten die Ergebnisse. Der Gewinn nach Steuern sei um mehr als zwei Drittel auf 52,9 Mio. EUR weiter
  • 419 Leser

Daimler verstärkt Engagement in den USA

Daimlers Transporter-Sparte setzt auf neue Modelle und einen weiteren Zuwachs in den USA. Man wolle an dem weltweiten Wachstum überproportional teilhaben und den Absatz mit leichten Nutzfahrzeugen deutlich steigern, sagte der Leiter der Vans-Sparte, Volker Mornhinweg. 2014 hatte Mercedes-Benz Vans seine Verkäufe um 9 Prozent auf rund 295 000 Fahrzeuge weiter
  • 509 Leser

Das Cervantes-Rätsel

In Madrid sollen die Gebeine des berühmtesten spanischen Schriftstellers aufgetaucht sein
Seit einem Jahr suchen spanische Forscher nun schon die Überreste des Don-Quijote-Autors Miguel de Cervantes. Nun haben sie ihn - wahrscheinlich. weiter
  • 433 Leser

Dienstende für Prinz Harry

Ich bin an einer Wegkreuzung meines Lebens angelangt", sagte Prinz Harry zu seinem Entschluss, im Juni nach zehnjähriger Dienstzeit in der Armee eine andere Karriere zu suchen. Zum Ende seiner aktiven Militärzeit wird "Hauptmann Wales" zu den australischen Streitkräften abkommandiert. Danach will er sich im Sommer zunächst Umweltschutzprojekten in Afrika weiter
  • 488 Leser

Doping für das Hirn

Medizinisch macht die Hilfe aus der Pharmaküche wenig Sinn
Stress, Leistungsdruck und Arbeitsverdichtung nehmen zu. Daher greifen Arbeitnehmer zunehmend zu leistungssteigernden Medikamenten. Regelmäßiges Gehirndoping ist allerdings eher selten. weiter
  • 611 Leser

Durchsuchung am frühen Morgen

Diskrete Aktion Das islamische Kulturzentrum, in dem die Razzia stattgefunden hat, befindet sich in der Regerstraße im Stadtteil Botnang in Stuttgart-West. Die Durchsuchung in den frühen Morgenstunden ging offenbar äußerst diskret über die Bühne: Anwohner haben laut Angaben der "Stuttgarter Zeitung" von der Aktion nichts mitbekommen. eb weiter
  • 465 Leser

Ein tiefer Knicks unter Freunden

Dänemarks Kronprinzessin Mary ging vor dem niederländischen König mächtig in die Knie
Willem-Alexander ist König, Mary Thronfolgerin - also hat sie vor ihm in die Knie zu gehen. Gar so tief hätte ihr Knicks aber nicht ausfallen müssen. weiter
  • 495 Leser

Erneut Streik bei Amazon

Bei Amazon in Bad Hersfeld haben Beschäftigte ihre Arbeit erneut niedergelegt. Die Gewerkschaft Verdi hatte zu den Streiks aufgerufen. Sie setzt damit ihren Arbeitskampf mit dem Online-Versandhändler um einen Einzelhandels-Tarifvertrag fort. Der Ausstand heute wird mit der Spätschicht enden. Foto: dpa weiter
  • 561 Leser

Finanzinvestor Permira steigt bei Boss ganz aus

Der Finanzinvestor Permira steigt komplett beim Modekonzern Hugo Boss aus. Die Beteiligungsgesellschaft biete institutionellen Investoren 8,4 Mio. Aktien zum Verkauf an. Das entspricht den restlichen 12 Prozent, die der vormalige Ankeraktionär beim schwäbischen Modehersteller noch hält. Der Finanzinvestor Permira mit Sitz in London war 2007 mit 74 Prozent weiter
  • 431 Leser

Fußball AKTUELL

Ergebnisse der Champions League: Atl. Madrid - Leverkusen i.E. 3:2 (1:0) Monaco-Arsenal London 0:2 (0:1) Damit ist Leverkusen ausgeschieden. weiter
  • 311 Leser

Kampf in der Parklücke

Daimlers Car2Go bekommt mehr Konkurrenz - Viel Bewegung in der Carsharing-Branche
Alternative zum Bus und rollende Werbung für Autobauer: Angebote für Carsharing gibt es viele. Einer der Vorreiter ist Daimler mit Car2Go. Doch auch andere Hersteller wollen ein Stück vom Kuchen. weiter
  • 597 Leser

Keine Gnade für Simunic

. Die Sperre für zehn Länderspiele und die Geldstrafe von 30 000 Franken für den kroatischen Fußball-Profi Josip Simunic ist rechtens. Der Schweizer Bundesgerichtshof in Lausanne veröffentlichte ein entsprechendes Urteil vom 24. Februar, nach dem eine Beschwerde Simunics gegen die Entscheidung des Internationalen Sportgerichtshofs in Lausanne abgewiesen weiter
  • 440 Leser

Kommentar · ARBEITSWELT: Druck rausnehmen

Stress am Arbeitsplatz gefährdet die Gesundheit, warnte die Bertelsmann Stiftung am Montag. Gestern nun meldete die DAK das Ergebnis einer neuen Studie: Demnach greifen in Deutschland Millionen Beschäftigte im Job zu Pillen. Stress könnte die Ursache sein, Pillenschlucken die Therapie derjenigen, die keinen anderen Ausweg sehen. Dabei sind es nicht weiter
  • 368 Leser

Kommentar · ATOMMÜLL: Ein Trauerspiel

Angela Merkels Atomausstiegsgesetz hat Rücksicht auf Bayern genommen. Zwei Reaktoren laufen dort bis zum Schluss, die anderen zwei noch ein und drei Jahre. Doch die regierende CSU und ihr großer Chef vertragen kein Entgegenkommen. Da scheint egal zu sein, ob das Angebot von der Vorsitzenden der großen Schwesterpartei stammt oder beim Atommüll von den weiter
  • 353 Leser

Kommentar: Erfolg nicht ausgemacht

Die schiere Menge macht's: 140 000 Stromproduzenten zählt der Südwesten, allesamt winzige Konkurrenten zur riesigen ENBW. Sie produzieren hoch subventionierten Sonnenstrom, der den Markt in Summe überschwemmt und die Preise an den Strombörsen immer weiter fallen lässt. Mit konventioneller Produktion in Großkraftwerken, die gleichwohl nötig ist für eine weiter
  • 481 Leser

Kriegsverbrecher aufspüren

UN-Syrien-Kommission bietet Herkunftsländern von Dschihadisten Daten an
In den Reihen der IS-Miliz und anderer Terror-Gruppen kämpfen zahlreiche Ausländer. Deren Herkunftsländer sollen nun ihre Namen von UN-Ermittlern erhalten können. Das Ziel: Die Täter sollen bestraft werden. weiter
  • 516 Leser

Krimi und Gesellschaftsroman

Der Autor Jan Weiler, 1967 in Düsseldorf geboren, war Chefredakteur des Magazins der "Süddeutschen Zeitung" und lebt seit 2005 als freier Schriftsteller in Oberbayern und Umbrien. Mit seinem Debütroman "Maria, ihm schmeckt's nicht" landete er 2003 einen Riesenerfolg, das Buch wurde auch mit Christian Ulmen verfilmt. Zuletzt begeisterte Weiler mit der weiter
  • 383 Leser

Land investiert mehr Geld in Islampädagogik

Baden-Württemberg will den islamischen Religionsunterricht an den Pädagogischen Hochschulen im Land weiter ausbauen. Dafür sollen über den Nachtragshaushalt in Karlsruhe und Ludwigsburg jeweils eine Juniorprofessur bereitgestellt werden, wie das Staatsministerium gestern mitteilte. An den Pädagogischen Hochschulen Freiburg, Karlsruhe, Ludwigsburg und weiter
  • 411 Leser

Laufzeiten der Anlagen

Atomkraftwerke In Deutschland sind noch neun Atomkraftwerke in Betrieb. Vier davon befinden sich in Bayern, zwei in Baden-Württemberg, zwei in Niedersachsen und eines in Schleswig-Holstein. Der erste Reaktor wird laut Aotmgesetz Ende 2015 abgeschaltet. Es handelt sich um das bayerische Kraftwerk Grafenrheinfeld. Ihm folgt Block B der Anlage in Gundremmigen weiter
  • 372 Leser

Leitartikel · BUNDESHAUSHALT: Es fehlt der Glanz

Von Dieter Keller Gemeinsam mit seinem Wirtschafts-Kollegen Sigmar Gabriel präsentiert Wolfgang Schäuble heute die Eckpunkte des Bundeshaushalts 2016 sowie der mittelfristigen Finanzplanung der Öffentlichkeit. Das ist eine Premiere: Üblicherweise glänzt bei diesem Anlass der Bundesfinanzminister gern allein, egal wie er heißt oder welches Parteibuch weiter
  • 550 Leser

Leute im Blick vom 18. März 2015

Stefano Gabbana Nach einem Boykott-Aufruf des Musikers Elton John (67) gegen das Mode-Label Dolce & Gabbana hat Stefano Gabbana (52) nachgelegt. "Ich habe mir das von einer Person wie Elton John, die ich für intelligent gehalten habe - ich unterstreiche ,habe' - nicht erwartet." John sei "ein Ignorant", der andere Meinungen nicht wahrhaben wolle. weiter
  • 538 Leser

Mappus-Verfahren eingestellt

Ermittler sehen keine Einflussnahme auf S-21-Einsatz und damit auch keine Falschaussage
Der Verdacht auf Falschaussage ließ sich nicht erhärten: Die Staatsanwaltschaft hat Ermittlungen gegen Ex-Regierungschef Stefan Mappus und zwei hochrangige Beamte eingestellt. weiter
  • 469 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend. 1000-1500 l 75,09 4501-5500 l 65,81 1501-2000 l 71,09 5501-6500 l 64,98 2001-2500 l 68,77 6501-7500 l 64,50 2501-3500 l 67,59 7501-8500 l 64,26 3501-4500 l 65,85 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 531 Leser

Merkel setzt auf bewährten Berater

Die Bundeskanzlerin holt Uwe Corsepius zurück aus Brüssel - Meyer-Landrut geht nach Paris
Kanzlerin Angela Merkel tut sich schwer mit neuen Gesichtern in ihrer Umgebung. Also holt sie für ihren bisherigen Europa-Berater Nikolaus Meyer-Landrut dessen Vorgänger Uwe Corsepius zurück. weiter
  • 540 Leser

Mithäftling packt aus

Ex-Neonazi-Anführer Tino Brandt soll im NSU-Prozess gelogen haben
Das Leben im Gefängnis macht offenbar geschwätzig: Der einstige Thüringer Neonazi-Anführer Tino Brandt soll einem Mithäftling erzählt haben, wie er den Richter im NSU-Prozess an der Nase herumgeführt hatte. weiter
  • 430 Leser

Mord und Schnippikäse

"Kühn hat zu tun" - der Bestsellerautor Jan Weiler auch
Jan Weiler hat seinen ersten Krimi geschrieben - nein, "Kühn hat zu tun" sei ein Gesellschaftsroman, sagt der Bestsellerautor. Aber das Buch über einen Münchner Hauptkommissar ist kriminell spannend. weiter
  • 561 Leser

Morgen Streiks auf Langstrecken

Im Tarifstreit mit der Lufthansa hat die Pilotenvereinigung Cockpit für morgen Donnerstag weitere Streiks angekündigt. Betroffen von dem 24-stündigen Ausstand seien die Langstreckenflüge sowie die Lufthansa-Frachttochter Cargo, wie die Gewerkschaft am späten Dienstagabend mitteilte. Die Lufthansa-Tochterunternehmen Germanwings und Eurowings seien von weiter
  • 369 Leser

Na sowas... . . .

Skandal: Weil sie im Büro auf ihren Dienst-PC Pornos geguckt haben sollen, sind drei britische Richter ihren Job los. Es habe sich nicht um kinderpornografische oder andere illegale Inhalte gehandelt, meldet die Aufsichtsbehörde. Der Vorfall sei trotzdem "völlig inakzeptabel". Ein vierter Richter sollte aus dem gleichen Grund gefeuert werden, hat aber weiter
  • 453 Leser

Neue Chancen für die Bauern

Milchquote läuft aus: Agrarminister Schmidt verbreitet Zuversicht, Kollege Bonde warnt
Auslaufmodell Milchquote: Ende März ist Schluss mit der Planwirtschaft am europäischen Milchmarkt. Agrarminister Schmidt setzt auf die Vorteile, die die neue Freiheit den Landwirten bietet. weiter
  • 529 Leser

Notizen vom 18. März 2015

Nur mit Spezialbrille Normale Sonnenbrillen sind völlig ungeeignet, um damit die Sonnenfinsternis anzuschauen. Das teilt das Bundesamt für Strahlenschutz (Salzgitter) mit. Es gibt Schutz- und Folienbrillen, die höchstens 0,001 Prozent des Sonnenlichts durchlassen und deshalb geeignet sind. Sie sind gemäß den EU-Normen als sicher für den direkten Blick weiter
  • 1432 Leser

Notizen vom 18. März 2015

Maifeld Derby startet Das 5. Maifeld Derby in Mannheim trumpft mit einem starken Programm auf: Vom 22. bis 24. Mai treten bei dem Open-Air-Festival auf dem Areal des MVV Reitstadion auf vier Bühnen 70 nationale und internationale Künstler auf. Headliner sind Róisín Murphy, die schottische Post-Rock Legende Mogwai, die Briten Archive und Fink sowie der weiter
  • 677 Leser

Notizen vom 18. März 2015

Geld für Anti-Terror-Kampf Bundespolizei, BKA und das Bundesamt für Verfassungsschutz sollen wegen der gestiegenen Terrorgefahr mehr Geld und Personal bekommen. Von 2016 bis 2019 erhalten die Sicherheitsbehörden insgesamt 750 neue Stellen und 328 Millionen Euro zusätzlich, wie Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) ankündigte. Umstrittener Praena-Test weiter
  • 442 Leser

Notizen vom 18. März 2015

VfB ohne Didavi Fußball - Der VfB Stuttgart muss auch im Saisonendspurt auf Spielmacher Daniel Didavi verzichten. "Wir rechnen nicht damit, dass er in dieser Saison noch einmal zurückkommen wird. Er trainiert weiter in der Reha-Welt", sagte Sportvorstand Robin Dutt. Im Mai 2012 hatte sich der 25-Jährige einen Knorpelschaden im linken Knie zugezogen. weiter
  • 500 Leser

Notizen vom 18. März 2015

Skaterin von Auto erfasst Ellhofen - Beim Überqueren einer Straße ist eine Inlineskaterin bei Ellhofen (Kreis Heilbronn) von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Die 21-Jährige war am Dienstag laut Polizei ohne Schutzkleidung und Helm unterwegs. Vermutlich habe die Frau den herannahenden Wagen übersehen. Die Verletzte kam per Rettungshubschrauber weiter
  • 570 Leser

Notizen vom 18. März 2015

Optimismus wächst Die Konjunkturerwartungen der Finanzmarktexperten für Deutschland haben sich im März den fünften Monat in Folge gebessert. Der ZEW-Index des Mannheimer Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung stieg von Februar auf März leicht um 1,8 Punkte auf 54,8 Punkte. Dies ist der höchste Stand seit Februar 2014. Beflügelt wird der Optimismus weiter
  • 595 Leser

Patt bei Wahlen in Israel

Vierte Amtszeit von Likud-Chef Netanjahu wahrscheinlich
Die Hoffnung der Mitte-Links-Opposition auf einen klaren Sieg bei der Parlamentswahl in Israel hat sich nicht erfüllt. Die Richtungswahl ist nach Prognosen unentschieden ausgegangen. Das Mitte-Links-Bündnis Zionistisches Lager und die konservative Likud-Partei lagen laut Prognosen zweier TV-Sender mit jeweils 27 von 120 Mandaten gleichauf. Damit ist weiter
  • 404 Leser

POLITISCHES Buch: Der verdrängte Massenmord

Walter Manoschek: "Dann bin ich ja ein Mörder!". Wallstein Verlag, Göttingen. 219 Seiten. 24,90 Euro. Gibt es das? Man hat etwas getan und weiß das auch. Nur vorstellen kann man es sich nicht. "Vorstellen kann man sich das gar nicht", behauptete Adolf Storms. Aber was gibt es da groß vorzustellen, wenn man es weiß? Wer sich erinnert, hat schließlich weiter
  • 552 Leser

Porsche-Holding investiert in Vernetzung

Die Porsche-Holding will nach dem Einstieg beim US-Verkehrsdaten-Anbieter Inrix weiter in das Thema Vernetzung investieren. "Die Porsche SE sieht in diesem Bereich ein erhebliches Markt- und Wachstumspotenzial", sagte Vorstandschef Martin Winterkorn in Stuttgart - "und dieses Potenzial wollen wir nutzen." Die Porsche SE (PSE) hatte sich im vergangenen weiter
  • 573 Leser

Schalke als Vorbild

Hoffnung Bei seiner "Mission impossible" in Barcelona will sich Manchester City den FC Schalke 04 zum Vorbild nehmen. "Das zeigt, dass im Fußball nichts unmöglich ist", meinte Außenverteidiger Pablo Zabaleta mit Blick auf den jüngsten 4:3-Sieg des Bundesligisten bei Real Madrid, der die Königlichen trotz ihres 2:0-Hinspielsieges an den Rand eines Champions-League-K.o.'s weiter
  • 367 Leser

Schlag gegen Salafisten

Razzia in Islamischem Kulturzentrum in Stuttgart - Vereinsverbot möglich
Schlag gegen mutmaßliche Salafisten: Polizisten haben Räume eines islamischen Kulturzentrums in Stuttgart durchsucht. Der Verein soll die Terrormiliz IS unterstützen. Innenminister Gall (SPD) prüft ein Verbot. weiter
  • 472 Leser

Schutz für Tier und Mensch

Zäune und Warnanlagen sollen bei Krötenwanderung Gefahr mindern
Damit Amphibien ihre Laichplätze sicher erreichen, tragen viele Ehrenamtliche sie in Eimern über Straßen. Bei Stuttgart gibt es jetzt eine Warnanlage, die auch die Helfer vor Unfällen schützt. weiter
  • 400 Leser

Spargeld für für die Kinder gut anlegen

Die Freude über ein Kind ist oft groß. Sie löst auch oft das Bedürfnis aus, Geld für den Nachwuchs anzulegen. Keine leichte Aufgabe bei einem niedrigen Zinsniveau. Doch es gibt durchaus attraktive Angebote, wie die Zeitschrift "Finanztest" (Heft 4/2015) berichtet. Welche Anlageformen eignen sich? Festgeld Wer einen größeren Betrag auf einmal anlegen weiter
  • 495 Leser

Steuerzahlerbund listet "absurde" Projekte auf

Ob Millionen für spezielle Unterwasseranstriche, einen Süßstoffersatz oder Spiele-Apps: Im Bundeshaushalt gibt es nach Meinung des Steuerzahlerbundes neben großen Einsparposten auch viele kleine verzichtbare Beträge. In einer gestern vorgelegten Liste mit Streichvorschlägen zeigt der Verband Beispiele für die aus seiner Sicht unnötigen Ausgaben und weiter
  • 444 Leser

Stichwort · ISRAEL: Wahl der Knesset

Das israelische Wahlsystem erlaubt die parlamentarische Vertretung vieler politischer Strömungen. Damit erschwert es zugleich die Bildung stabiler Koalitionen. Nur sechs der bisher 19 Parlamente konnten die volle Legislaturperiode von vier Jahren überstehen. Gewählt wird die Knesset - das hebräische Wort für Zusammenkunft - nach reinem Verhältniswahlrecht weiter
  • 454 Leser

Streit um Verbraucherportal auf Facebook

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz, Jörg Klingbeil, hat den baden-württembergischen Verbraucherschutzminister Alexander Bonde (Grüne) gestern aufgefordert, die Facebook-Seite "VerbraucherBW" abzuschalten. "Ein Verbraucherportal auf Facebook ist ein Widerspruch in sich", sagte Baden-Württembergs oberster Datenschützer. Bonde bezeichnete dies in weiter
  • 564 Leser

Stromnetz unter Stress

Während der Sonnenfinsternis könnten alle Photovoltaik-Anlagen ausfallen
Lampen erlöschen, Maschinen gehen jaulend aus: Die Sonnenfinsternis am Freitag könnte das Stromnetz irritieren. Denn ein Drittel des Stroms stammt aus Sonnenenergie. Die Netzbetreiber sind gewappnet. weiter
  • 804 Leser

Sturmlauf gegen das Alltagsgrau

Nach zwei Liga-Nullnummern will Dortmund in der Champions League Turin rauswerfen
In der Meisterschaft rangiert der Vorjahreszweite aus Dortmund im Niemandsland der Tabelle. Doch in der Champions League stehen die Chancen auf einen erneuten Einzug ins Viertelfinale nicht schlecht. weiter
  • 510 Leser

Stuttgart: Razzia in Moscheeverein

Die Polizei hat in Stuttgart einen Moscheeverein durchsucht, der die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) unterstützen soll. Die Durchsuchungen fanden im Rahmen eines vereinsrechtlichen Ermittlungsverfahren statt, teilte das Innenministerium mit. Bei dem Islamischen Bildungs- und Kulturzentrum Mesdschid Sahabe handelt es sich laut Innenminister weiter
  • 5
  • 477 Leser

Suche nach den gefährlichsten Straßen

Projekt für Kröten Um herauszufinden, auf welchen Straßen die Amphibien am stärksten gefährdet sind, haben das Verkehrsministerium und der Nabu ein Projekt gestartet. Bei dem melden Verkehrsbehörden und Naturschützer die Straßen, auf denen die meisten Amphibien zu Tode kommen. Die Daten laufen bei Hubert Laufer vom Amphibien & Reptilien Biotopschutz weiter
  • 433 Leser

Trotz 2:0: Arsenal zollt verpatztem Hinspiel Tribut

Mesut Özil und Per Mertesacker hat der "Achtelfinal-Fluch" erwischt. Die beiden deutschen Weltmeister erkämpften mit dem FC Arsenal in der Champions League zwar im Rückspiel ein 2:0 (1:0) beim AS Monaco - dennoch sind die Gunners zum fünften Mal in Serie in der Runde der letzten 16 gescheitert. Monaco steht dank des 3:1 im Hinspiel zum zweiten Mal nach weiter
  • 354 Leser

Tsipras auf Betteltour

Athener Regierungschef nach Brüssel, Berlin und Moskau
Der griechische Regierungschef Alexis Tsipras besucht nach Berlin auch Moskau. Schon am 8. April und damit einen Monat früher als zunächst geplant wird er in der russischen Hauptstadt erwartet. Die griechische Regierung hatte Anfang Februar Spekulationen zurückgewiesen, Griechenland könne wegen seiner finanziellen Probleme Hilfe aus Russland erbitten. weiter
  • 325 Leser

Turtelbären in der Wilhelma

Hat es gefunkt? Nase an Nase beschnuppern sich die Wilhelma-Eisbärin Corinna (rechts) und ihr Sommergast Felix aus Nürnberg. Gestern trafen die beiden zum ersten Mal ohne Trennscheibe aufeinander - und die Hoffnung auf Nachwuchs wächst. Foto: Wilhelma weiter
  • 519 Leser

Unser neuer Fortsetzungsroman

Der Autor Jan Weiler, 1967 in Düsseldorf geboren, war Chefredakteur des Magazins der "Süddeutschen Zeitung" und lebt seit 2005 als freier Schriftsteller in Oberbayern und Umbrien. Mit seinem Debütroman "Maria, ihm schmeckt's nicht" landete er 2003 einen Riesenerfolg, das Buch wurde auch mit Christian Ulmen verfilmt. Zuletzt begeisterte Weiler mit der weiter
  • 434 Leser

Verdacht auf Wahlbetrug

Unregelmäßigkeiten bei Urnengang in Israel
Bei den Parlamentswahlen in Israel besteht in einigen Fällen Verdacht auf Wahlbetrug. Laut Polizei werden landesweit 51 Fälle von Urkundenfälschung, Bedrohung und Nutzung fremder Ausweispapiere untersucht. 24 Verdächtige wurden festgenommen. In Israel fanden gestern die vorgezogenen Wahlen zur 20. Knesset statt. Bis zum Nachmittag zeichnete sich laut weiter
  • 676 Leser

Wohl kein Rennen in Deutschland

Formel 1 hat einen Horror-Start in die neue Saison hingelegt
Eine Überraschung ist es keine mehr: Der für den 19. Juli geplante Große Preis von Deutschland in der Formel 1 steht vor dem Aus. Damit setzen sich die Negativ-Schlagzeilen in der "Königsklasse" fort. weiter
  • 466 Leser

Zahlen & Fakten

Turbulenzen drohen Die Chefin des Internationalen Währungsfonds (IWF), Christine Lagarde, hat vor Finanzturbulenzen als denkbare Folge einer US-Zinswende gewarnt: "Wir nähern uns womöglich dem Punkt, an dem die USA im Laufe dieses Jahres zum ersten Mal seit 2006 die Zinsen anheben werden." Konkret bezog sich Lagarde auf die Zeit ab Sommer 2013, als weiter
  • 490 Leser

Zu viel und zu wenig Strom

50,2-Herz-Grenze Was von der Photovoltaik als Stromlieferung wegfällt, muss von konventionellen Kraftwerken gedeckt werden, und zwar äußerst exakt. Denn wenn die Frequenz auch nur einen Bruchteil über 50,2 Hertz hinausgeht, was bei großem Überangebot von Strom der Fall sein kann, steigen die Sonnenkollektoren mit einem Schlag aus. Fällt die Frequenz weiter
  • 494 Leser

Zur Person: Bischof mit Harley

Der Erzbischof von Miami erfüllte sich seinen Traum: Harley fahren. Mittlerweile tut er es regelmäßig und unterstützt damit Arme und Einwanderer. weiter
  • 517 Leser

Leserbeiträge (3)

Filialkirchen erhalten

Zu den geplanten Baumaßnahmen an der Aalener Marienkirche:Ich teile voll die Meinung von Herrn Hafner: Sanierung ja – Um- und Neubau Nein.Nach der Planung soll sich künftig alles auf die beiden Zentren Salvator und St. Maria konzentrieren. Ist das auch für die Praxis umsetzbar? Das derzeitige Einzugsgebiet wird größer und damit auch die Entfernungen weiter
  • 1047 Leser

Akkordeons auf musikalischer Spurensuche in Amerika

Bei seinem traditionellen Jahreskonzert am 28. März 2015 in der Kochertalmetropole Abtsgmünd nimmt das Akkordeonorchester Abtsgmünd dieses Jahr sein Publikum auf eine musikalische Reise nach Amerika mit. Aus dem ganzen Kontinent hat Dirigentin Claudia Beck charakteristische Stücke zusammengetragen. Aus Mexico stammt beispielsweise

weiter
  • 1877 Leser

inSchwaben.de (9)

FRÜHJAHRSMARKT MIT VERKAUFSOFFENEM SONNTAG

Bopfingen-Brettspiel, mit allem was ein gutes Spiel braucht

Klasse 8b der Realschule Bopfingen stellt beim Frühjahrsmarkt den Prototyp von „Bopfingen – Das Spiel“ vor.
So genial die Idee, so komplex ist die Umsetzung: Schülerinnen und Schüler der Klasse 8b haben ein Brettspiel entwickelt, das Glück und Strategie, Mittelalter und Kelten miteinander verkettet. Seit Schuljahresbeginn arbeiten die Jungs und Mädchen gemeinsam mit ihrem Lehrer Oliver Sauter daran. Beim Frühlingsmarkt wird es vorgestellt. weiter
FRÜHJAHRSMARKT MIT VERKAUFSOFFENEM SONNTAG

Die Stadt erleben, sehen und genießen

Vielfältiges Programmangebot mit verkaufsoffenem Sonntag.
Mit einem schönen Programm, das allen Besuchern etwas bietet, hält der Frühjahrsmarkt am Sonntag, 22. März Einzug in die City Bopfingens. Von 12 – 17 Uhr ist Einiges zu erleben, zu sehen und zu genießen. Der Gewerbe- und Handelsverein hat alle Kräfte gebündelt, um – gemeinsam mit der Stadtverwaltung – die Stadt in vollen Zügen erlebbar weiter

Verkauf gebrauchter Bücher im Internet

Das klassische Buch hat auch in Zeiten digitaler Medien einen hohen Stellenwert behalten. Ein E-Book-Reader kann nicht das angenehme und gemütliche Gefühl beim Schmökern auf dem Sofa ersetzen. Selbst das Hörbuch – eine interessante Variante - zu hören, statt zu lesen ist nicht bei allen Bücherfreunden angekommen. Das sind gute Erklärungen dafür, dass weiter

Tannhausen startet in den Frühling

„Wir haben alles, was man zum Leben braucht“
Im Gespräch erzählt Bürgermeister Manfred Haase über die florierende Wirtschaft seiner 2000-Seelen-Gemeinde, spricht über diesen kleinen Wermutstropfen, der sich „Landstraße L1076“ nennt – und erklärt, warum die Tannhausener wissen, wie man richtige Feste feiert. weiter
  • 426 Leser
FRÜHJAHRSMARKT MIT VERKAUFSOFFENEM SONNTAG

Ideenvielfalt aus der Region

Eine interessante Attraktion, die gleichzeitig die große Bandbreite an Ideen in der Region zeigt, ist der Bopfinger Freizeitkünstlermarkt.
Zum sechsten Mal präsentieren kreative Menschen ihre Ideen und verkaufen ihre Kunstwerke. Initiator ist die lokale Agenda-Gruppe Kultur und Soziales Bopfingen. Das zweite Obergeschoss des evangelischen Gemeindehauses Bopfingen verwandelt sich am Sonntag, 22. März von 11 bis 14 Uhr zu einem großen Freizeit-Künstlermarkt. weiter

Viel Fun for Kids beim Bopfinger Frühjahrsmarkt

Tolle Attraktionen stehen entlang der Bachgasse für jede Altersgruppe bereit.
Die Initiatoren des Bopfinger Frühjahrsmarktes legen traditionell sehr viel Wert darauf, dass sich auch die jungen Gäste beim Besuch in der Stadt richtig wohlfühlen und viel Spaß haben. In Zusammenarbeit mit dem Miet- und Veranstaltungsservice „Tausend Ideen“ aus Syrgenstein läuft auch dieses Jahr wieder die Spielstraße unter dem Titel „Fun weiter
  • 396 Leser

Aktionen der Bopfinger Fachgeschäfte und verkaufsoffener Sonntag

Lust auf die warme Jahreszeit sollen die frühlingshaften Aktionen der Bopfinger Fachgeschäfte machen.
Frühling macht Lust auf Shoppen – und das ganz besonders an einem Tag, der vom Alltagsstress losgelöst ist. Dazu laden die Bopfinger Fachgeschäfte am Sonntag beim Frühjahrsmarkt ein. Mit schönen Aktionen, Rabatten und netten Ideen warten die Händler auf. Es ist die Gelegenheit Bopfingen und seine Attraktionen besser kennenzulernen. weiter
  • 605 Leser
FRÜHJAHRSMARKT MIT VERKAUFSOFFENEM SONNTAG

Traumautos bei der Automeile und der Oldtimerausstellung

Wenn Lack und Chrom blitzen und sich die Frühjahrssonne darin spiegelt, dann geht das Herz aller Autofreunde auf.
Beim Bopfinger Frühjahrsmarkt hat die Automeile links und rechts vom Marktplatz schon Tradition. Die Autohäuser Mulfinger, Schmid, Abel und Ruf sowie Kummich präsentieren neue, interessante Modelle, die die Besucher bei hoffentlich gutem Wetter bestaunen können. weiter
BERUFSWAHL DIE GMÜNDER AUSBILDUNGSNACHT

Eine Nacht der Möglichkeiten und Informationen

Rund 100 Aussteller präsentieren Ausbildungsberufe und Studienmöglichkeiten. Kontakt von Interessenten und Firmen auf Augenhöhe. Ausbildungsplatzsuchenden und Eltern wird vor dem Besuch eine Checkliste empfohlen.
„Die Berufswahl ist eine der weitreichendsten Entscheidungen, die ein junger Mensch im Leben trifft“, sagt Elmar Zillert, Leiter der Agentur für Arbeit. Deshalb hat sich die Gmünder Ausbildungsnacht, bei der sich knapp 100 Ausstellerpräsentieren, als eine gute Informationsplattform etabliert. Am Freitag, 20. März, von 17 bis 21 Uhr bietet weiter