Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 19. März 2015

anzeigen

Regional (99)

Richtfunkmast und Kreisverkehr

Essinger Gemeindräte und Lauterburger Anliegen
Die Essinger Gemeinderäte haben am Donnerstagabend diverse Themen erörtert. Unter anderem auch Lauterburger Anliegen. weiter
  • 401 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Falkensturz-Echo ausverkauft

Für das Gastspiel des „Falkensturz-Echo“ mit ihrem „Hoimelig-Konzert“ am Samstag, 21. März, in der Schloss-Scheune in Essingen sind auch an der Abendkasse keine Karten mehr erhältlich. weiter
  • 728 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kein Frühlingsliedersingen

Das offene Frühlingsliedersingen an diesem Freitag, 20. März, um 17 Uhr in der „Werkstatt“ in Essingen muss wegen Krankheit abgesagt werden. Das hat der Veranstalter mitgeteilt. weiter
  • 113 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikalische Reise nach Amerika

Auf musikalische Spurensuche in Amerika begibt sich das Akkordeonorchester Abtsgmünd bei seinem Jahreskonzert am Samstag, 28. März, um 19.30 Uhr in der Kochertalmetropole in Abtsgmünd. Karten gibt’s bei den Musikern und bei der Gemeindekasse Abtsgmünd, Telefon (07366) 8225. weiter
  • 576 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Patriziusfest in Hohenstadt

Der Festgottesdienst zum Patriziusfest beginnt am Sonntag, 22. März, um 10 Uhr in der Wallfahrtskirche in Abtsgmünd-Hohenstadt. Die musikalische Gestaltung übernehmen der Chor der Marienkirche Aalen (Leitung Ralph Häcker) und Teresa Nar an der Orgel. Um 13.45 Uhr startet die Reiterprozession. Reiter- und Pferdesegnung ist um 14.30 Uhr. Im Fruchtkasten weiter
  • 177 Leser

2,4 Millionen Euro fürs Limesmuseum

Aalen. Das Aalener Limesmuseum ist in die Jahre gekommen. Es ist die größte Einrichtung zur Darstellung des römischen Lebens am UNESCO-Welterbe Limes in Süddeutschland. „Der 51 Jahre alte Bau muss dringend gemäß der heutigen Anforderungen saniert werden“, machte Erste Bürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler im Gemeinderat deutlich. Ziel sei es, weiter
  • 436 Leser
ZUR PERSON

August Steidle

Aalen-Hofen. Der Kirchenpfleger der St. Georgsgemeinde Hofen, August Steidle, hat sein 40-jähriges Dienstjubiläum gefeiert. In einem persönlichen Brief würdigte ders Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Dr. Gebhard Fürst, die zuverlässige und gewissenhafte Ausübung seines Amtes und dankte auch für das sonstige vielseitige Engagement Steidles. Im weiter
  • 285 Leser

Ausbau Pelikanweg weit gediehen

Der Ausbau des Pelikanwegs zwischen Unterrombach und Hofherrnweiler macht große Fortschritte: Die Bauarbeiten sind bereits an der Einmündung Bonifatiusstraße/Talweg angelangt. Außerdem wird die Abfahrt vom Pelikanweg nach rechts in den Talweg verbreitert, damit der künftige Busverkehr besser um die Kurve kommt. Der rund 250 Meter lange Pelikanweg soll weiter
  • 5
  • 780 Leser
POLIZEIBERICHT

12 000 Euro Schaden

Aalen-Unterkochen. Bei einem Auffahrunfall ist ein Sachschaden von 12 000 Euro entstanden. Die Kollision ereignete sich am Donnerstag, gegen 7.30 Uhr in Unterkochen. Ein 54 Jahre alter Autofahrer fuhr auf der Aalener Straße in Richtung Aalen und hielt verkehrsbedingt am Fußgängerüberweg an. Der nachfolgende 18 Jahre alte Fahrer bemerkte zu spät und weiter
  • 530 Leser
POLIZEIBERICHT

An Ampel aufgefahren

Aalen-Ebnat. Auf rund 3000 Euro beläuft sich der Schaden, den ein Autofahrer am Mittwoch verursachte. Gegen 19.20 Uhr musste eine 23-Jährige an einer Ampel in der Unterkochener Straße anhalten. Weil der Mann dies zu spät erkannte, kam es zur Kollision. weiter
  • 996 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto gegen Laster

Abtsgmünd-Untergröningen. Bei einem Zusammenstoß von einem Lastwagen und einen Auto entstand ein Sachschaden von rund 4000 Euro. Kurz nach 13 Uhr fuhr am Mittwoch ein 60-jähriger Lkw-Fahrer von der Waldmannshofer Straße in den Zufahrtsbereich einer Firma ein. Zeitgleich fuhr ein 45-Jähriger auf den Besucherparkplatz ein. Hierbei fuhr er gegen rechte weiter
  • 422 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bauarbeiten in Oberrombach

Ab sofort werden in der Limesstraße in Oberrombach Straßenbauarbeiten für die Erneuerung der Wasser-, Strom- und Telekommunikationsleitungen durchgeführt. Der Verkehr in der Limesstraße wird mit einer Baustellenampel geregelt. Ab Ende nächster Woche werden die Arbeiten auf den Salinenweg ausgedehnt, diese Straße wird dann für den Verkehr voll gesperrt. weiter
  • 227 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Einschränkungen im Parkhaus

Aufgrund von Belagsarbeiten im Parkhaus Spritzenhausplatz ist das Parken im Parkdeck „B“ von Freitag, 20. März, bis Montag, 23. März, 11 Uhr, nicht möglich. Das Parkhaus ist daher nur eingeschränkt nutzbar. Eine Durchfahrt im Parkdeck „B“ zum Ein- und Ausfahren ist jedoch möglich. weiter
  • 476 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauenfrühstück im Pelzwasen

Beim ökumenischen Frauenfrühstück am Freitag, 20. März, um 9 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum der Martinskirche im Pelzwasen geht es darum, wie es gelingen kann, die den Menschen von Gott geschenkte Lebenszeit wert zu schätzen. Darüber referiert Pfarrerin Birgit Hengel. weiter
  • 779 Leser
POLIZEIBERICHT

Nach Rempler geflüchtet

Aalen. Am Mittwoch, zwischen 17 und 17.30 Uhr wurde am Stefansplatz ein parkender silberner VW Polo angefahren. Der Verursacher flüchtete nach dem Unfall. Der Polo, der in einer Parkbucht stand, wurde auf der rechten Seite beschädigt. Es entstand ein Schaden von etwa 1500 Euro. Hinweise erbittet die Polizei unter Tel. (07361) 580-110. weiter
  • 826 Leser
POLIZEIBERICHT

Wildschwein gegen Auto

Neresheim. Ein Wildschwein verursachte am Mittwochmorgen einen Sachschaden von rund 1000 Euro als die Kreisstraße 3296 zwischen Dehlingen und Härtsfeldhausen querte. Nachdem das Borstentier mit einem Auto kollidiert ist, flüchtete es; der 46-jährige Fahrer blieb unverletzt. weiter
  • 1101 Leser

Braucht Essingen Schulsozialarbeit?

Jugendbude meldet Ansprüche
Simone Funk brachte im Essinger Gemeinderat am Donnerstagabend das Thema „Schulsozialarbeit“ ins Gespräch. Sie kritisierte, dass das Thema im Verwaltungsausschuss und nicht im Gemeinderat behandelt werde. weiter
  • 396 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Astronomietag in der Sternwarte

Die Aalener Sternwarte auf der Schillerhöhe beteiligt sich am Samstag, 21. März, ab 18 Uhr am deutschlandweiten Astronomietag. In der Dämmerung lässt sich mit etwas Glück der Planet Mars kurz beobachten, nicht zu übersehen sind Venus als Abendstern und Jupiter, der als hell leuchtender Stern den Nachthimmel dominiert. Die Veranstaltung ist kostenlos. weiter
  • 224 Leser

Dorfgemeinschaft Bernhardsdorf

Aalen-Dewangen. Bei der Jahreshauptversammlung der Dorfgemeinschaft Bernhardsdorf im Schützenhaus Dewangen hat Vorsitzender Edmund Seibold die im April bevorstehende Dorfhauseinweihung angekündigt. So waren das Dorffest 2014 und der Umbau des Dorfhauses in seinem Bericht die zentralen Punkte im vergangenen Vereinsjahr. „Die Arbeiten am Gebäude weiter
  • 550 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Freie Plätze im Pekip-Kurs bei der FBS

Nach Ostern startet bei der FBS ein neuer Pekip-Kurs für im Herbst 2014 geborene Kinder. Es gibt noch einige freie Plätze. Infos unter Telefon (07361) 555146, E-Mail: info@fbs-aalen.de. weiter
  • 201 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderkino Mullewapp

Am Freitag, 27. März, zeigt die Stadtbibliothek Aalen im Torhaus, Paul-Ulmschneider-Saal, um 15 Uhr den Kinderfilm „Mullewapp“ für Kinder ab fünf Jahren, Eintritt frei. weiter
  • 312 Leser

Theaterring wird teurer

Aalen. Zehn Jahre hat sich an den Abo-Preisen im Theaterring nichts geändert. Jetzt sollen sie der allgemeinen Preisstruktur angepasst werden. „Steigende Produktionskosten bei Tourneetheatern und Landesbühnen führen zu höheren Gagen“, begründet die Stadtverwaltung ihr Ansinnen. Der Vorschlag, ab der Spielzeit 2015/16 den Abo-Preis in allen weiter
  • 318 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Witzige Geschichte für junge Leser

Für Kinder ab fünf Jahren wird am Montag, 23. März, um 15 Uhr in der Bücherei Unterkochen die witzige Geschichte „Bärenhase Hasenbär“ vorgelesen. Anschließend wird gebastelt. weiter
  • 205 Leser

„3Klang“ gibt ein Benefizkonzert

Ellwangen. Am Samstag, 28. März, um 19.30 Uhr (Saalöffnung 19 Uhr), tritt im Saal der Gesundheits- und Krankenpflegeschule der St. Anna-Virngrund-Klinik das Ensemble „3Klang“ mit einem musikalischen Hörerlebnis auf. Das Trio besteht aus den jungen Pfahlheimerinnen Theresia Frosch, Carolin und Mareike Vaas. An diesem Abend stehen nicht nur weiter
  • 282 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Coffee-Stop-Aktion im Kindergarten

Die Erzieherinnen und der Elternbeirat laden am Freitag, 20. März, von 8 bis 12 Uhr zur diesjährigen Coffee-Stop-Aktion von Misereor in den Kindergarten St. Hariolf in Ellwangen, Hohenstaufenstr. 18, ein. Bei einer Tasse Kaffee können die Besucher abschalten, ins Gespräch kommen und mit ihrer Spende Gutes tun. weiter
  • 522 Leser

Das „Wir-Gefühl“ weiter stärken

Jagstzeller Vitusfreunde setzen sich nachhaltig für ihre Kirchengemeinde ein
In Jagstzell hat sich eine neue Gruppe gebildet, die den Namen Vitusfreunde trägt. Engagierte Bürger bringen sich in dieser Gruppe mit ihren unterschiedlichen Talenten und Begabungen zum Wohle der ganzen Kirchengemeinde ein. weiter
  • 443 Leser

Ein Verein für den Breitensport

Jahreshauptversammlung der SGL-Rotenbach blickt auf vielseitige Aktivitäten in allen Abteilungen
Gute Neuigkeiten hatte Peter Blank vom Vorstandsteam bei der Jahreshauptversammlung der SGL-Rotenbach. Elf neue Mitglieder kamen 2014 hinzu. weiter
  • 424 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Friedensgebet in St. Wolfgang

Ein ökumenisches Friedensgebet für verfolgte Christen und den Weltfrieden beginnt am Sonntag, 22. März, um 17 Uhr in der Kirche St. Wolfgang. weiter
  • 156 Leser

Kletterspaß pur in der Buchenberghalle

Nach Herzenslust klettern, balancieren, und springen konnten die Teilnehmer beim Erlebnisturnen „Le Parcours“ in der Buchenberghalle, das im Rahmen der Jugendkulturwoche veranstaltet wurde. Die Sportlehrerin der Buchenbergschule, Nadine Mangold, hatte in Zusammenarbeit mit den Schulsozialarbeiterinnen Christina Reiser und Anke Schönherr weiter
  • 291 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stimpfacher Osterweg

Der Stimpfacher Osterweg im Garten des Seniorenheimes St. Anna ist ein ökumenisches Kinder- und Jugendprojekt, initiiert von Ehrenamtlichen der katholischen Pfarrei St. Georg in Stimpfach. Der besinnliche Weg mit vielen Stationen lädt vom 22. März bis 12. April täglich von 8 bis 18 Uhr zum Mitdenken, Mitmachen und Mitbeten ein. Der Zugang erfolgt über weiter
  • 395 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zwei Mal Taizé-Gebet

Am Sonntag, 22. März, findet um 18 Uhr in der Sebastianskapelle Ellwangen ein Taizé-Gebet statt. Um 19 Uhr gestaltet die Musikgruppe „Impuls“ in der Wallfahrtskirche Schönenberg ebenfalls ein Taizé-Gebet. weiter
  • 468 Leser

Stuttgarter Straße rasch anpacken

Aalen. Die Grünen-Fraktion im Gemeinderat reagiert auf den Unfall, bei dem ein 18-jähriger Autofahrer auf der Stuttgarter Straße gestorben ist. Fraktionschef Michael Fleischer stellte am Donnerstag den Antrag, die Stuttgarter Straße in der nächsten Sitzungsrunde zu thematisieren. Ihm geht es um eine mittel- und langfristige bauliche Umgestaltung. Aber weiter
  • 2
  • 790 Leser

Fußgänger und Radfahrer verletzt

Ellwangen. Aufgrund einer Anzeige wurde bekannt, dass am Donnerstag, gegen 9.30 Uhr, ein 12 Jahre alter Schüler in der Bahnhofsunterführung von einer Radfahrerin angefahren und leicht verletzt wurde. Der Schüler kam in eine Klinik. Die Radfahrerin, die nach Zeugenaussage ebenfalls verletzt wurde, fuhr nach dem Unfall weiter. Es soll sich um eine junge weiter
  • 533 Leser
KURZ UND BÜNDIG

875 Jahre Flochberg

Zum Dorfjubiläum „875 Jahre Flochberg“ wird am Freitag, 20. März, um 19 Uhr im Rathaus Bopfingen eine Fotoausstellung eröffnet. Die Bevölkerung ist herzlich willkommen. Seit kurzem ist eine aufwändig gestaltete Dorfchronik erhältlich. Der reichbebilderte Band hat 136 Seiten und kostet 18 Euro. Verkauft wird er im Pfarramt Flochberg, im Rathaus weiter
  • 121 Leser

Amtsgericht verurteilt Georg Schmid

16 Monate Bewährung
Der ehemalige CSU-Fraktionschef im bayerischen Landtag, Georg Schmid, ist zu einer 16-monatigen Bewährungsstrafe verurteilt worden. Das Augsburger Amtsgericht sprach den 61-Jährigen des Sozialbetrugs und der Steuerhinterziehung in zusammen mehr als 320 Fällen schuldig. weiter
  • 392 Leser

Aus dem Ortschaftsrat Oberdorf

Gemeines FeldDer Bebauungsplan liege der Naturschutzbehörde vor. Das Verfahren läuft, es gibt positive Signale in Richtung Genehmigung. Ausgleichsflächen sind ausgewiesen. Die Vergaberichtlinien sind bis zum 1. Juni abgeschlossen. Das Baugebiet wird mit Glasfaser versorgt.Pappeln gefälltDie vor zirka 100 Jahren gepflanzten Pappeln an der Zufahrt zum weiter
  • 246 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Candlelight- Gottesdienst

Die evangelische Kirchengemeinde Bopfingen bittet am Samstag, 28. März, um 19 Uhr zu einem anderen Gottesdienst in die Stadtkirche. Bei Kerzenlicht soll Raum entstehen für sich selber still zu werden, Gott so zu begegnen, wie es für jeden passt, und Ruhe und Geborgenheit zu erleben. Es sind alle willkommen, die ein Anliegen haben: Kranke und Beschwerte, weiter
  • 136 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Freizeitkünstler-Markt

Die Agenda-Gruppe Kultur und Soziales veranstaltet am Sonntag, 22. März, von 11 bis 17 Uhr den 6. Freizeitkünstler-Markt im evangelischen Gemeindehaus in Bopfingen. 24 Hobbykünstler präsentieren und verkaufen ihre Kunstwerke. Außerdem gibt es eine große Tombola. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 303 Leser

Neues Bauland für Oberdorf

Ortschaftsrat fordert die Erweiterung des Bebauungsplans „Nördlicher Ortsrand“
Die Erweiterung des Bebauungsplans „Nörderlicher Ortsrand Oberdorf“ war Thema im Ortschaftsrat Oberdorf. Dieser erschließt einen Teil der Kastellstraße und grenzt an den nicht qualifizierten Bebauungsplan „An der Kerkinger Straße“, dem weitere zwei bis drei brache Bauplätze der Keltenstraße zugeordnet sind. weiter
  • 280 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schulkinder begrüßen den Frühling

Alemannenschüler in Kirchheim begrüßen am Freitag, 20. März, den kalendarischen Frühlingsanfang mit einem bunten Schulabend. Grundschulkassen, Schulchor und Theater-AG treten auf. Elternbeirat und Förderverein bewirten. Kulinarischer Auftakt ist um 19 Uhr, Programmstart ist um 19.30 Uhr. weiter
  • 358 Leser

Termine zur Anmeldung an Schulen

Bildungszentrum Bopfingen
Die Anmeldetermine für den Schulwechsel stehen. Hier eine Übersicht über die Anmeldetermine an Werk-Realschule, Realschule und Ostalb-Gymnasium am Bildungszentrum in Bopfingen. weiter
  • 347 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Grundlagen der Digitalfotografie

Die VHS Ostalb bietet am Montag, 23. März, von 18.30 bis 22.15 Uhr im EDV-Raum der Propsteischule Westhausen den Kurs „Grundlagen der Digitalfotografie“ mit Rainer Abele an. Eigene Kamera mitbringen, Kursgebühr 29 Euro. Anmeldung und Infos unter (07361) 8132430 oder auf www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 370 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Joy of Gospel singt in Lippach

Der Chor Joy of Gospel singt am Sonntag, 22. März, 17 Uhr, in der Kirche St. Katharina in Westhausen-Lippach. Der Eintritt ist frei. Spenden für das Hilfsprojekt „Kindergarten für Tansania“ erbeten. weiter
  • 118 Leser

Film ab, Teil 2

Erst über den roten Teppich, dann ins Kino und zum Abschluss lockere Gespräche im Club „Lola“ – zum zweiten Mal hat die SDZ-Mediengruppe, in der auch die Schwäbische Post und Gmünder Tagespost erscheinen, Kunden zur Aktion „Film ab“ eingeladen. Mehr als 100 Gäste folgten der Einladung und kamen damit in den Genuss einer weiter
  • 434 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offene Tür bei Aalen City Security

Welche Aufgaben übernimmt der Sicherheitsdienst Aalen City Security, wer versteckt sich dahinter, welche Leistungen werden angeboten? Diese Fragen und mehr werden beim Tag der offenen Tür am Freitag, 20. März, von 11 bis 22 Uhr in der Sicherheitszentrale, Radgasse 13 in Aalen beantwortet. weiter
  • 496 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Siedlergemeinschaft Pelzwasen-Zebert

Der neue Verein Siedlergemeinschaft Pelzwasen-Zebert will sich dafür einsetzen, dass Jung und Alt eine lebenswerte Umgebung vorfinden. Die offizielle Gründungsfeier läuft am Samstag, 21. März, ab 17 Uhr in der Martinskirche. Die Dekane Drescher und Angstenberger sowie OB Rentschler werden erwartet. Wer beitreten will, ist willkommen. weiter
  • 4
  • 1363 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Trauerwege gemeinsam gehen

Trauerwege gemeinsam gehen – Dazu bitten ökumenischer Hospizdienst und Familienbildungsstätte am Samstag, 21. März. Bei leichten Wanderungen können Trauernde miteinander ins Gespräch kommen oder auch nur schweigen. Treffpunkt: 14 Uhr, Friedhofstraße 7 neben dem ev.Gemeindehaus. weiter
  • 284 Leser

Verein unterstützt Projekte mit 7311 Euro

Jahreshauptversammlung des Krankenpflege- und Diakoniefördervereins in Aalen mit Berichten und Wahlen
Bei der Mitgliederversammlung des Krankenpflege- und Diakoniefördervereins im Haus Kastanie wurde über drei geförderte Projekte berichtet. Symbolisch wurde für diese eine Spende in Höhe von 7311 Euro überreicht. weiter
  • 180 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen. Georg Eichelsdörfer, Fahrbachstr. 150, zum 80. und Hedwig Mahl, Zochentalweg 17, zum 102. Geburtstag.Aalen-Fachsenfeld. Olivera Lazic, Abt-Johannes-Str. 17 zum 80. Geburtstag.Hüttlingen. Anton Deibert, Lindenstr. 46, zum 76. Geburtstag.Bopfingen. Erna Dorn, Am Riederer Feld 3, zum 87.; Ursula Gerhardt, Goethestr. 14 zum 76. und Linda Bunk, Wöhrwiesen weiter
  • 269 Leser

Ermittlungen wegen Mordes

Wie aus einem DNA-Verweigerer ein Mordverdächtiger im Fall Bögerl wird
So schnell wird man zum Verdächtigen im Mordfall Bögerl. Ein Neresheimer wollte keine DNA-Probe abgeben. Jetzt hat er nicht nur einen Beschluss vom Amtsgericht zur Speichelprobe bekommen, sondern gilt offiziell als Mordverdächtiger. weiter
  • 642 Leser

Freispruch für Collin Quaner

Streit mit Paketzustellerin: Amtsgericht spricht VfR-Stürmer vom Vorwurf der vorsätzlichen Körperverletzung frei
Ein Streit mit einer Paketzustellerin brachte VfR-Profi Collin Quaner vor Gericht. Nach 70-minütiger Verhandlung wurde der Zweitligastürmer am Donnerstag vom Vorwurf einer vorsätzlichen Körperverletzung gegen die 31-jährige Zustellerin freigesprochen. weiter
  • 420 Leser

GUTEN MORGEN

Sie würde ja gerne. In den Telefonhörer beißen. Wüste Beschimpfungen von sich geben. Mit Kündigung drohen. Tatsächlich kündigen. Per Handy dann eben. Doch die Warteschleife ist lang. 8 Minuten Wartezeit, spottet die elektronische Stimme am Ohr. Seit zwei Wochen geht nix. Kein Telefon, kein Internet. Der Router tot. Drei Telefonate und der Hinweis, das weiter
  • 664 Leser

Kinderbetreuung bei Streik

Aalen. Aufgrund der laufenden Tarifverhandlungen für eine verbesserte Eingruppierung der Erziehungs- und Sozialberufe wurde auch in Aalen für den 20. März zu Arbeitsniederlegungen in den städtischen Kinderbetreuungseinrichtungen aufgerufen. Deshalb müssen die städtischen Kitas geschlossen bleiben, teilt die Stadt mit (Zochental, Milanweg, Im Greut, weiter
  • 317 Leser

Kunstausstellung besser abstimmen

Gebündelt an vier Orten: Rathausfoyer, Altes Rathaus, Schloss Fachsenfeld, Bürgerhaus Wasseralfingen
Die Kunstausstellungen in Aalen sollen künftig besser aufeinander abgestimmt werden: sowohl terminlich als auch inhaltlich. Dieses Grundkonzept hat der Gemeinderat mehrheitlich befürwortet – bei neun Gegenstimmen der Grünen und drei Enthaltungen der CDU. weiter
  • 1
  • 170 Leser
SCHAUFENSTER

Bachtrompeten am Sonntag, 22. März

Das Nördlinger Bachtrompetenensemble gastiert nicht wie versehentlich berichtet am 2. März , zu hören ist das Konzert in der Evangelischen Stadtkirche Ellwangen am Sonntag, 22. März 2015, 17 Uhr. weiter
  • 633 Leser

Flaschenmusikerzu Gast in der Stadthalle Aalen

Die Ostalbkultur verlost Karten
Das GlasBlasSing Quintett musiziert auf leeren Flaschen und sorgt damit für ein besonderes musikalisches Erlebnis. „Männer, Flaschen, Sensationen“ heißt das Programm, mit welchem die fünf Musiker am Donnerstag, 26. März, 20 Uhr, in der Stadthalle in Aalen zu sehen sind. weiter
  • 623 Leser

English-Camps feiern Fünfjähriges

Hüttlingen-Niederalfingen. Was vor fünf Jahren als Idee des Mögglinger Studenten Maximilian Riede begonnen hat, ist mittlerweile für viele Kinder und Jugendliche auf der Ostalb ein fixer Bestandteil der Ferienplanung. Einige Teilnehmer der ersten Stunde sind auch 2015 wieder mit dabei. Zum fünften Mal finden dieses Jahr die international besetzten English weiter
  • 200 Leser

Frauen bekommen Kinder erst spät

Aalen. Das Durchschnittsalter der Mütter bei der Geburt ihres ersten Kindes ist im Ostalbkreis auf 31,2 Jahre gestiegen. Im Jahr 2003 hatte es noch bei 30,1 Jahren gelegen. Die Mütter im Kreis gehören im Landesvergleich zu den Jüngeren: In Baden-Württemberg lag das Durchschnittsalter bei 31,4 Jahren. Nach Zahlen des Statistischen Landesamts Baden-Württemberg weiter
  • 297 Leser

A7 wird zum Teil gesperrt

Heidenheim. Ab Montag, 23. März, wird die A7 im Bereich der Anschlussstelle Heidenheim teilweise gesperrt: Um 6 Uhr beginnen die Arbeiten an der 350 Meter langen Lindletalbrücke in Fahrtrichtung Ulm, teilt das Regierungspräsidium mit. Diese seien Teil der Arbeiten zur Fahrbahndeckenerneuerung in der Anschlussstelle Heidenheim, Fahrtrichtung Würzburg. weiter
  • 816 Leser
Leserbilder bitte einsenden an: redaktion@schwaepo.de. Ein Video dazu sehen Sie am Samstag auf www.schwaepo.de weiter
  • 415 Leser
Tagestipp

„Offene Bühne“ im Frapé in Aalen

Bei der Jam-Session im Frapé in Aalen treten bisher drei Künstler auf: Beatrice Daub, Betcha aus dem Kreis Heidenheim und „In the Air Tonight“. Es ist noch ein Slot frei für eine weitere Band (25 bis 30 Min.), gejammt werden kann aber auch in den Pausen. Instrumente und Mikrofone stehen bereit, bei kurzer Rücksprache mit den Organisatoren weiter
  • 410 Leser

Leserbilder der Woche

Frühling auf der Ostalb: Zarte Frühlingsblumen hat Eckart Baither aus Schwäbisch Gmünd im dortigen Stadtgarten entdeckt und gleich auf den Auslöser gedrückt.; „In aller Ruhe die warme Frühlingssonne auf einem Gartenmauerabsatz genießen, ist tierisch schön!“ schreibt Werner Sedlatschek zu dieser Eidechse.; Eine bizarre Landschaft ist das Naturschutzgebiet weiter

Die Maiergasse wird saniert

Aalen. Der Aalener Gemeinderat hat am Donnerstag die Sanierung der Wasseralfinger Maiergasse beschlossen. Günstig wird es aber nicht. Wie Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler informierte, kostet allein die Beseitigung der Altlasten 3,6 Millionen Euro. Mit Grunderwerb und Erschließung summieren sich die Ausgaben auf  9,7 Millionen. Dem stehen Einnahmen weiter
  • 422 Leser

Grünes Licht für Waldcampus

Der städtebauliche Entwurf für die weitere Entwicklung der Aalener Hochschule steht
Der Waldcampus an der Hochschule wird nach dem Entwurf des Architekturbüros Mahler, Günster, Fuchs umgesetzt. Im Gemeinderat gab es am Donnerstag die erwartete Mehrheit. Die drei Alternativen fielen durch. weiter
  • 2
  • 206 Leser

Friedhofsmauer kommt weg

Die Mauer muss weg. Darüber haben die Lauchheimer Stadträte bereits in ihrer Dezembersitzung beraten. Die extrem fortgeschrittene Neigung der östlichen Friedhofsmauer machte eine Sanierung unmöglich. Aus Sicherheitsgründen musste diese nun gänzlich entfernt werden. Die Arbeiten wurden in dieser Woche in nur drei Arbeitstagen abgeschlossen. An derselben weiter
  • 400 Leser

Voith: Die Fronten verhärten sich

Konzernchef Dr. Hubert Lienhard sieht keine Alternative zum Stellenabbau – der Voith-Betriebsrat stemmt sich dagegen
Die Fronten bei den Verhandlungen um die Beschäftigungssicherung bei Voith verhärten sich. Konzernchef Dr. Hubert Lienhard sieht keinen Weg, etwa 200 betriebsbedingte Kündigungen bei Paper zu umgehen. Der Betriebsrat will hier keinesfalls mitspielen und setzt weiter auf Beschäftigungs- und Arbeitsplatzsicherung am Standort. weiter
  • 1938 Leser

Windräderhöhe begrenzt

Lauchheimer Stadträte fixieren Höhe auf 200 Meter – Neuer Unimog
Im Auftrag der Lauchheimer Stadträte hat Thomas Puschmann, Referent für Flächennutzungsplanung im Regionalverband Ostwürttemberg, nochmals geprüft, ob eine maximale Höhenbegrenzung der geplanten Windräder bei Hülen möglich sei. weiter
  • 160 Leser
Kommentar • Stadtoval

Eine wenig überzeugende Lösung

Wer will schon zwischen Bahngleisen und einer viel befahrenen Straße wohnen? Alle Skeptiker dürfen sich seit Donnerstag bestätigt fühlen. Denn die Lösung des Lärmproblems klingt wenig überzeugend. Zuerst sollen die Randgrundstücke des Stadtovals bebaut werden. Doch die werden kaum weggehen wie die sprichwörtliche warme Semmel.Umso ärgerlicher ist, dass weiter
  • 5
  • 270 Leser

Häuser sollen Lärm schlucken

Der Aalener Gemeinderat bringt einen Bebauungsplan für das Stadtoval auf den Weg
Hauptbaukörper am Rand. Und dazwischen zurückgesetzte Gebäude. So will die Stadt das Stadtoval vor dem Verkehrslärm auf der Schwerlaststrecke abschotten. weiter
  • 5
  • 420 Leser

Höhere Sitzungsgelder

Der Verwaltungsausschuss Abtsgmünd hat vorberaten
Für ihre ehrenamtliche Arbeit bekommen Gemeinderäte eine Entschädigung. In Abtsgmünd sollen diese Gelder nun erhöht werden. Darüber hat der Verwaltungsausschuss in seiner Sitzung am Donnerstag beraten. weiter
  • 195 Leser

Zeiss eröffnet neues Prüflabor für industrielle Messtechnik

Offizielle Eröffnung und Tag der offenen Tür an einem Wochenende
An zwei Veranstaltungstagen eröffnet Zeiss sein neues Prüflabor für industrielle Messtechnik in Neuburg an der Donau. Am Freitag, 20. März, findet die offizielle Eröffnung mit geladenen Gästen statt, einen Tag später ist die neue Zeiss Niederlassung beim Tag der offenen Tür auch für das breite Publikum zugänglich. weiter
  • 2209 Leser

Ermittlungen wegen Mordes

Wie aus einem DNA-Verweigerer ein Mordverdächtiger im Fall Bögerl wird
So schnell wird man zum Verdächtigen im Mordfall Bögerl. Ein Neresheimer wollte keine DNA-Probe abgeben. Jetzt hat er nicht nur einen Beschluss vom Amtsgericht zur Speichelprobe bekommen, sondern gilt offiziell als Mordverdächtiger. weiter
  • 5
  • 727 Leser

Berthold Weiß wird LEA-Leiter

Regierungspräsident Johannes Schmalzl: „Die LEA bekommt einen hochkompetenten Fachmann“
Berthold Weiß wird der Leiter der Landeserstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge (LEA) in Ellwangen. Das gab Regierungspräsident Johannes Schmalzl per Pressemitteilung bekannt. Stellvertretender Leiter der LEA wird der derzeitige Haupt- und Personalamtsleiter der Gemeinde Fichtenau, Roland Herzog. weiter

Auszeichnung für Ägidius Braun

Hauptversammlung der Albvereinsortsgruppe Dewangen – Vorstandsteam löst Vorsitzenden ab
Ganz im Zeichen einer Umstrukturierung stand die Hauptversammlung der Ortsgruppe Dewangen beim Schwäbischen Albverein. Vorsitzender Ägidius Braun hat sein Amt nach 32 Jahren nieder gelegt. weiter
  • 311 Leser

Einzelhandel weckt Frühlingslaune

Bopfinger Frühjahrsmarkt lockt am Sonntag, 22. März, von 12 bis 17 Uhr in die Innenstadt
Zum Frühjahrsmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag, Automeile, Oldtimerschau, Kinderspielstraße und einer Gewerbeausstellung im Rathaus bittet der Bopfinger Gewerbe- und Handelsverein. Der Frühjahrsmarkt läuft am 22. März, von 12 bis 17 Uhr. weiter
  • 648 Leser

Freispruch für den VfR-Profi

Aalen. Nach 70-minütiger Verhandlung stand ein Freispruch: Am Donnerstagnachmittag musste sich VfR-Profi Collin Quaner wegen vorsätzlicher Körperverletzung vor dem Amtsgericht in Aalen verantworten. Nach der Beweisaufnsahme plädierte die Staatsanwaltschaft auf Freispruch. Zu diesem Urteil kam auch Amtsgerichtschef Michael Lang.

weiter
  • 5
  • 3669 Leser

Sparkasse spendet für Kleinkunstfrühling

Seit 13 Jahren holt die Gemeinde namhafte Kabarettisten zur Veranstaltungsreihe Kleinkunstfrühling nach Hüttlingen. „Wir haben von Anfang an dieses Engagement unterstützt“, sagte Markus Frei, stellvertretendes Vorstandsmitglied der Kreissparkasse Ostalb. In diesem Jahr habe man die übliche Summe sogar von 1000 auf 1250 Euro aufgestockt. weiter
  • 237 Leser

Originale Ortstafel

Eine originale Ortstafel aus der Zeit zwischen 1830 und 1870 befindet sich wieder im Besitz der Gemeinde Abtsgmünd. Klaus Seidel, Gaunaturschutzwart des Schwäbischen Albvereins und Ehrenvorsitzender der Abtsgmünder Ortsgruppe, sowie Karl-Heinz Nitschke überreichten Bürgermeister Armin Kiemel das renovierte Exemplar. Es stammt aus dem Projekt von Ludwig weiter
  • 5
  • 697 Leser

Verein ist nun schuldenfrei

Das Dorfhaus in Neubronn ist Anziehungspunkt – Kraftakt in Gemeinschaft gemeistert
Mit starkem Gemeinschaftssinn und sprichwörtlichem Bienenfleiß ist den Mitgliedern der Dorfgemeinschaft Neubronn ein Kraftakt gelungen: Das Dorfhaus ist zehn Jahre nach seinem Bau schuldenfrei. Der 150 000 Euro hohe Kredit ist nun komplett zurückgezahlt, verkünden Vorsitzender Georg Abele und die Vorstandschaft stolz. weiter
  • 5
  • 411 Leser

Zum Männer-TÜV bei der VHS Ostalb

„Funktionierst Du noch oder lebst Du schon“: neues, dreiteiliges Seminarangebot nur für Männer
„Männer-TÜV“ heißt ein Angebot im neuen Programm der Volkshochschule Ostalb (VHS). Müssen Männer auf den Prüfstand? Ja – wenn sie gesund bleiben wollen an Leib und Seele, betont Referent Uwe Meinhardt. Er sieht hier dringenden Nachholbedarf, sieht die Männer im Leben „inzwischen abgehängt von den Frauen“. weiter
  • 572 Leser

Technische Schule übergibt 5555 Euro an Govinda

Die Technische Schule Aalen hat 5555 Euro für Bildungsprojekte von Kindern und Jugendlichen in Nepal gespendet. Den bisher höchsten Spendenbetrag der Schule übergaben Schülersprecherinnen Valentina Danjko und Franziska Schurr, weiteren Schülerinnen und Schülern, Verbindungslehrer Thomas Maier, Heike Maier und Johannes Looser, Personalratsvorsitzendem weiter
  • 5
  • 801 Leser
NEU IM KINO

Insurgent – Die Bestimmung

In einer nahen Zukunft ist die Stadt Chicago von der Außenwelt abgeschnitten und die Menschen sind entsprechend ihrer Fähigkeiten in fünf Gruppen eingeteilt: Ferox (die Furchtlosen), Altruan (die Selbstlosen), Candor (die Freimütigen), Ken (die Gelehrten) und Amite (die Friedfertigen). Beatrice Prior, genannt Tris, gehört keiner der Gruppen an. Sie weiter
  • 707 Leser

Ein Abend mit Chet Baker

Konzertlesung mit Marcus A. Woelfle & dem John Marshall Trio im Bürgersaal Oberkochen
Ein schönes Format. Ein Autor liest aus der Biografie eines Musikers, zwischendurch ist dessen Musik zu hören. Hörgenuss im doppelten Sinn also, der bei der Konzertlesung „The Chet Baker Story“ mit Marcus A. Woelfle und dem John Marshall Trio bei den Jazz Lights in Oberkochen zu erleben war. Kurzweilig getrübt wurde das Vergnügen nur, weil weiter
  • 496 Leser

Teures Mercedes Coupé gestohlen

Ellwangen. Im Gewerbegebiet Neunheim wurde ein schwarzer Mercedes-Benz E 500 Coupé gestohlen. Das etwa drei Jahre alte Auto hat einen Zeitwert von rund 43 000 Euro und war nicht zugelassen, mitentwendet wurden jedoch die roten Kennzeichen RT-06652. Der Diebstahl erfolgte von Mittwoch auf Donnerstag und konnte bislang auf den Zeitraum zwischen 18 Uhr weiter
  • 279 Leser
POLIZEIBERICHT

4000 Euro Schaden beim Rückwärtsfahren

Neuler. Rückwärts fuhr am Mittwochnachmittag eine 38-jährige Autofahrerin mit ihrem Mitsubishi auf die Römerstraße ein. Dabei beschädigte sie gegen 16.40 Uhr einen am gegenüberliegenden Fahrbahnrand geparkten Kleinbus und richtete einen Sachschaden von rund 4000 Euro an. weiter
  • 1329 Leser
POLIZEIBERICHT

7000 Euro Sachschaden bei Auffahrunfall

Ellwangen. Am Mittwochabend fuhr ein 65-Jähriger auf der Landesstraße 1060, Höhe Schönenberg, mit seinem Opel gegen 18.15 Uhr auf den VW eines 43-Jährigen auf. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 7000 Euro. weiter
  • 1565 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Ausparken

Ellwangen. Auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Siemensstraße übersah am Mittwochmittag gegen 14 Uhr die 55-jährige Fahrerin eines Landrovers beim Ausparken einen Mitsubishi. Beim Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von rund 4000 Euro. weiter
  • 1277 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Rosenberg. Auf rund 500 Euro wird der Schaden geschätzt, den ein unfallflüchtiger Fahrer am Mittwochmittag verursachte. Gegen 13.30 Uhr bemerkte eine 41-Jährige, dass ihr Peugeot Beschädigungen aufweist. Am Morgen hatte sie das Fahrzeug auf dem Parkplatz einer Schule im Virngrundweg abgestellt. Anhand der Spurenlage kann davon ausgegangen werden, dass weiter
  • 491 Leser

Den Schwanenteich austrocknen

Der Weiher im Wald zwischen Ostalb-Klinikum und Waldfriedhof ist total verschlammt
Der „Schwanenteich“ liegt im Wald zwischen dem Ostalb-Klinikum und dem Aalener Waldfriedhof. Er führt derzeit kaum noch Wasser. Der kleine See soll den Sommer über abgelassen werden, damit er entschlammt werden kann. weiter
  • 2
  • 599 Leser

B29: Traktor-Anhänger umgestürzt

Lauchheim. Ein Traktor-Anhänger ist am Mittwochabend auf der B29 zwischen Lauchheim und Röttingen ins Schlingern gekommen und umgestürzt. Gegen 18.45 Uhr kam der Hänger der landwirtschaftlichen Zugmaschine laut Polizei vermutlich wegen Überladung ins Schlingern. Anschließend kippte er um. Der Fahrer des Traktors, ein 73-jähriger

weiter
  • 2450 Leser

„Lauf geht’s“ – um fit zu werden

Mit der SchwäPo, der Gmünder Tagespost und der AOK in sechs Monaten zum Halbmarathon
Die Temperaturen lassen keinen Zweifel mehr. Der Frühling ist da. Die Natur erwacht. Nichts wie raus ins Grüne. Und mitmachen bei „Lauf geht’s“, der Fitnessaktion der Schwäbischen Post, Gmünder Tagespost und AOK Ostwürttemberg. weiter
  • 418 Leser

Albrecht Vogel

Ausstellung in der Galerie im Kornhaus
Eine neue Ausstellung mit interessanten Werken vom Zeichner, Radierer und Kalligraf Albrecht Vogel gibt es beim Gmünder Kunstverein bis zum 17. Mai zu betrachten. weiter
  • 389 Leser

info

Öffnungszeiten der Galerie im Kornhaus:Dienstag bis Freitag 14 bis 17 Uhr, Samstag 10 bis 13 Uhr und Sonntag 11 bis 17 Uhr im Gmünder Kunstverein. weiter
  • 212 Leser

Schwäbisch reimt sich’s leichter

Interview mit Ernst Mantel – am 22. März hat sein neues Programm „Improve your Deutsch“ Vorpremiere
Ernst Mantel hat Metapher auf „ein rechter Schaffer“ gereimt. Er schrieb eine Ode an den Schwarzwurschtring und ein Lied über Pechvögel: „Scheißabach“. Für sein neues Programm hat der schwäbische Komödiant aus Laubach seine künstlerische Muttersprache verlassen – es ist auf Hochdeutsch. weiter
  • 467 Leser

Autofahrer mit mehr als zwei Promille erwischt

Heidenheim.  Völlig betrunken waren die drei Insassen eines Autos, das die Polizei in der Nacht zum Mittwoch in der Bergstraße anhielt. Darunter auch der Fahrer, der bei einem Alkoholtest einen Wert jenseits von 2 Promille erpustete. Gegen den 25-Jährigen wird wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt, der Verdacht, dass er auch nicht

weiter
  • 1307 Leser

Ströbele und Rudolf Manga Bell

Der Bundestagsabgeordnete forderte die Rehabilitierung des hingerichteten Stammesfürsten
1895 in der Aalener Stadtkirche auf den Namen Rudolf getauft, im Hirschbach-Freibad „als erster Neger in Aalen“ bestaunt, später Stammesfürst in Kamerun, 1914 von der deutschen Kolonialmacht zum Tode verurteilt und gehängt: Jetzt war Manga Bell Thema einer Fragestunde im Deutschen Bundestag. weiter
  • 5
  • 552 Leser

Teurer Mercedes gestohlen

Ellwangen. Im Gewerbegebiet Neunheim wurde ein schwarzes Mercedes-Benz E 500 Coupe gestohlen. Das etwa drei Jahre alte Auto hat einen Zeitwert von rund 43000 Euro. Das Fahrzeug war nicht zugelassen, mitentwendet wurden jedoch die roten Kennzeichen RT-06652. Der Diebstahl erfolgte von Mittwoch auf Donnerstag und konnte bislang auf den Zeitraum zwischen

weiter
  • 3726 Leser

Flying Penguins: Konzert abgesagt

Aalen. Der Serviceclub Soroptimist Aalen/Ostwürttemberg hat für Sonntag, 22. März, zu einem Benefizkonzert mit den Flying Penguins in die Hochschule eingeladen. Dieses Konzert muss kurzfristig abgesagt werden, teilen die Soroptimistinnen mit. Vier der acht Penguins-Künstlerinnen sind erkrankt und können nicht auftreten. Das Konzert wird auf einen späteren weiter
  • 547 Leser

Regionalsport (27)

Auswärts in Backnang

Fußball, Verbandsliga: TSV Essingen bei TSG Backnang
Nach der Auftaktniederlage und dem kreativ- und ideenlosen Auftritt gegen den VfL Nagold ist in der Partie beim Tabellenzweiten aus Backnang für den TSV Essingen nicht nur Wiedergutmachung nötig, nein es geht für die Schüler-Elf vielmehr auch um die Charakterfrage. Anpfiff in Backnang ist am Samstag um 15 Uhr. weiter
  • 549 Leser
SPORT IN KÜRZE

Bayern München II kommt

Fußball. Mit dem zweiten Derbysieg in Sindelfingen im Rücken empfangen die Bundesligafrauen des TSV Crailsheim am Sonntag den FC Bayern München II. Anstoß im heimischen Schönebürgstadion ist um 14 Uhr. „Die Bayern stellen die wohl technisch am besten ausgebildete Mannschaft der Liga“, so Trainer Peter Kosturkov mit jeder Menge Respekt vor weiter
  • 434 Leser
SPORT IN KÜRZE

Beim Bundesliganachwuchs

Fußball. Die U15 des VfR Aalen tritt in der C-Junioren Oberliga am Samstag bei der U14 der TSG 1899 Hoffenheim an. Anpfiff ist um 14 Uhr auf dem Förderzentrum-Gelände in Zuzenhausen. weiter
  • 350 Leser

Den Gegner nicht unterschätzen

Handball, Bezirksklasse Männer
Trotz der Niederlage in Altenstadt, sind die Männer der HG Aalen/Wasseralfingen noch immer im Aufstiegsrennen dabei, müssen am Sonntag um 17 Uhr in der Talsporthalle alle Konzentration aufbieten im Spiel gegen den TV Steinheim II. weiter
  • 273 Leser

Die Liga schaut nach Pfahlheim

Fußball, Kreisliga B III
Schon früh im Kalenderjahr 2015 steht ein absoluter Kracher im Aufstiegsrennen der Kreisliga B III bevor: Mit der DJK Wasseralfingen gastiert der aktuelle Tabellenführer beim Zweiten aus Pfahlheim. weiter
  • 416 Leser

Drei ehemalige „Löwen“: Steinhöfer, Ludwig, Feick

Drei ehemalige Spieler von 1860 München spielen aktuell beim VfR Aalen. Neben Linksverteidiger Arne Feick sind das die beiden Offensiven Andreas Ludwig und Winterneuzugang Markus Steinhöfer.Andreas Ludwig war nur ein halbes Jahr bei den „Löwen“. Der 24-Jährige wechselte im Januar 2014 vom Bundesligisten 1899 Hoffenheim zu den Sechzigern. weiter
  • 228 Leser

Neue Chance gegen Steinheim

Handball, Bezirksliga Frauen
Die Damen der HG Aalen/Wasseralfingen haben am Sonntag um 15.15 Uhr in der Talsporthalle die nächste Chance ein wenig Luft zwischen sich und die Abstiegsplätze zu bringen. weiter
  • 201 Leser
SPORT IN KÜRZE

Nächste Chance für FCB

Fußball. Das erste Heimspiel in der Landesliga-Rückrunde brachte keinen Befreiungsschlag für die Bargauer. Dennoch ist noch nichts entschieden und die Reise geht weiter zum SV Ebersbach/Fils. Spielbeginn ist am Sonntag um 15 Uhr. Dies ist zwar kein Schicksalsspiel für den FC Bargau, aber trotzdem sollten Punkte gesammelt werden, denn das rettende Ufer weiter
  • 427 Leser

Röhlinger vorne mit dabei

Ringen, Deutsche Meisterschaften: Haas und Maierhöfer unter Top Ten
Martin Haas und Adrian Maierhöfer, die zwei Nachwuchsringer des AC Röhlingen waren bei den Deutschen Meisterschaften der B-Jugend im griechisch-römischen Stil am Start. Dort schafften sie es in die Top Ten. weiter
  • 454 Leser
SPORT IN KÜRZE

Saisonstart in Heidenheim

Motocross. Am 29. März findet der Saison-Opener der Motocrossfahrer in Heidenheim statt. Hier trifft sich die nationale Motocross-Elite zur Deutschen Meisterschaft auf der Rennstrecke am Hafnerhäule in Schnaitheim. Zum 42. Mal findet das Kräftemessen zu Beginn der neuen Saison statt. Dabei findet die Deutsche Meisterschaft Open Solo und mit Seitenwagen weiter
  • 487 Leser

Schweres Heimspiel für die SG2H

Handball, Bezirksliga Männer
Nach der Niederlage am letzten Spieltag gegen den Tabellenführer SG Lauterstein, müssen die Handballer der SG Hofen/Hüttlingen am kommenden Samstag zuhause gegen die SG Bettringen ran. Anpfiff ist um 18.45 Uhr. weiter
  • 354 Leser

SG2H will wieder siegen

Handball, Württembergliga: Hofen-Hüttlingen empfängt den Tabellenvorletzten
Am kommenden Samstag möchten die Damen der SG2H an die zuletzt gute Leistung anknüpfen und gegen den Vorletzten der Tabelle aus Ebersbach/Bünzwangen erneut zwei Punkte holen. Anpfiff ist um 20.30 Uhr in der Talsporthalle. weiter
  • 394 Leser
SPORT IN KÜRZE

SGB: Verlieren verboten

Fußball. Trotz der deutlichen 0:4-Niederlage gegen den FC Heiningen, die allerdings um zwei Tore zu hoch ausfiel, blickt die SG Bettringen mit Zuversicht auf das Landesliga-Heimspiel gegen den TSV Buch. Anpfiff am Sonntag ist um 15 Uhr. Nach dem Spiel gegen das Topteam Heiningen bekommt man es nun mit Mitaufsteiger TSV Buch mit einer Mannschaft zu tun, weiter
  • 504 Leser

Spannung im oberen Drittel

Fußball, Kreisliga B II
In der Kreisliga B II scheinen zwar Essingen II und der SV Göggingen im Gleichschritt vorneweg zu marschieren, jedoch liegen zwischen dem ersten und dem achten Rang nur zehn Punkte. weiter
  • 227 Leser

SV Kerkingen im Aufwind

Fußball, Kreisliga B IV
Der SV Kerkingen konnte letzte Woche den unangefochtenen Primus der Kreisliga B IV, den VfB Tannhausen, ein zweites Mal in dieser Saison bezwingen und ist nun im Aufwind. weiter
  • 179 Leser

VfR gegen Kickers: Duell der Zweiten

Fußball, Oberliga: VfR II empfängt Stuttgarter Kickers II
Für die U23 des VfR Aalen geht es am Samstag um drei wichtige Punkte gegen die U23 der Stuttgarter Kickers. Anpfiff der Oberliga-Partie ist um 15 Uhr auf dem Sportgelände im Greut. weiter
  • 347 Leser

Waldhausen ist dran

Fußball, Bezirksliga: Der SVW liegt nur noch einen Punkt hinter der Tabellenspitze
So schnell wird aus einem harten Drei- ein harter Vierkampf. Das Spitzenspiel zwischen Ebnat und Neresheim endete unentschieden, der FV Sontheim konnte die Steilvorlage nicht nutzen, Waldhausen schließt auf. Und auch dahinter lauern weiterhin einige Teams, die auf die vordersten Bezirksliga-Plätze schielen dürfen. weiter
  • 403 Leser

Weite Reise nach Freiburg

Fußball, A-Junioren Oberliga
Die U19 des VfR Aalen tritt am Sonntag die weite Reise zum Auswärtsspiel nach Freiburg an. Beginn der Partie ist um 15 Uhr. weiter
  • 203 Leser

Wört will Revanche

Fußball, Kreisliga A II: Stödtlen empfängt Aalen
Mit der geringsten Anzahl an Gegentoren und den wenigsten Niederlagen steht der SV Wört souverän an der Tabellenspitze. Ein Schönheitsfleck aus der Hinrunde soll am Wochenende jedoch ausgebessert werden. weiter
  • 525 Leser

Alles rund um den „Sparkassen-Lauf in den Frühling“

Der „Sparkassen-Lauf in den Frühling“ steigt am Samstag, 21. März, mit Start und Ziel an der Rundsporthalle.Startzeiten und Strecken: 13 Uhr: EnBW ODR-Schülerlauf 1,2 Kilometer (Jg. 2004 und jünger) 13.15 Uhr: EnBW ODR-Schülerlauf 1,2 Kilometer (Jg. 2000 bis 2003) 14 Uhr: Stadtwerke-Hobbylauf über 5 Kilometer (eine Runde, auch Walking/Nordic weiter
  • 561 Leser

DJK-Team denkt über Rückzug nach

Volleyball, Dritte Liga Süd
Wenn die DJK Aalen am Samstag um 20 Uhr in der Karl-Weiland-Halle gegen den TV Rottenburg 2 aufschlägt, wird es mit großer Wahrscheinlichkeit das letzte Spiel der Mannschaft von Trainer Frieder Henne in der Dritten Liga sein. Und das, obwohl sich die Aalener am vergangenen Wochenende den Klassenerhalt sicherten. weiter
  • 290 Leser

Galgenberg-Runde für Jedermann

Leichtathletik, „4. Sparkassen-Lauf in den Frühling“: In Ellwangen werden gut 300 Läufer erwartet
Zum vierten Mal heißt es in Ellwangen: „Lauf in den Frühling!“ Der Titel der von der DJK Ellwangen veranstalteten Laufveranstaltung klingt wie eine verheißungsvolle Aufforderung. Diese richtet sich explizit an Jedermann, am Samstag, 21. März, eine Runde im Galgenwald zu drehen. weiter
  • 419 Leser

Großes Saisonfinale daheim

Volleyball, Dritte Liga Süd: Die DJK Aalen empfängt die Bundesliga-Reserve aus Rottenburg
Am Samstagabend um 20 Uhr wird in der Aalener Karl-Weiland-Halle das letzte Saisonspiel der DJK Aalen gegen den TV Rottenburg 2 angepfiffen. Im Hinspiel lieferte man sich einen engen Schlagaustausch, der erst nach fünf Sätzen entschieden werden konnte. Ähnlich spannend könnte es auch diesmal zugehen. weiter
  • 236 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
BezirksligaSonntag, 15 Uhr:TV Lindach – TSG Hofherrnw.-U.SC Hermaringen – TV HeuchlingenTSG Schnaitheim – SV LauchheimUnterkochen – FV Sontheim/BrenzSV Neresheim – TV NeulerSF Lorch – SV EbnatSV Waldhausen – VfL GerstettenAC Heidenheim – TSG NattheimKreisliga A ISonntag, 13 Uhr:SG Bettringen II – weiter
  • 356 Leser

Rückkehr der Löwen-Zwillinge

Fußball, 2. Bundesliga: Markus Steinhöfer und Andreas Ludwig treffen auf ihren Ex-Club
Sie sind beste Kumpels. Und sie treten nun eine Reise in ihre gemeinsame Vergangenheit an. Markus Steinhöfer und Andreas Ludwig spielten in der Saison 2013/2014 ein halbes Jahr zusammen bei 1860 München. Am Freitagabend treffen die sogenannten „Löwen-Zwillinge“ mit dem VfR Aalen auf ihren Ex-Verein. weiter
  • 164 Leser

Überregional (90)

"Das ist meine spezielle Kur"

James Last über seine letzte Tournee, neue Hits und Abende an der Bar
Mit dem Motto "The Last Tour" hat er schon viele Jahre lang kokettiert. Doch nun, mit 86, geht James Last nach überstandener schwerer Krankheit tatsächlich auf seine letzte Tournee. weiter
  • 434 Leser

"Ich weiß, dass ich die richtigen Sachen mache"

Tennis: Sabine Lisicki setzt ihren Höhenflug in Indian Wells fort - Im Viertelfinale wartet jetzt Flavia Pennetta
Sabine Lisicki vergoss zuletzt viele Tränen, Tränen vor lauter Glück über ihre wiedergefundene Stärke. Jetzt steht sie im Viertelfinale von Indian Wells. weiter
  • 389 Leser

30 Kilometer sollen gebührenfrei bleiben

Grenzregion Die kommunalen Spitzenverbände fordern, dass Autobahnen auf einer Strecke von 30 Kilometern ab der deutschen Grenze mautfrei bleiben. Das geht aus einer Stellungnahme aller drei kommunalen Spitzenverbände für die Anhörung im Bundestag hervor. Mit der Ausnahmeregelung wollen die Kommunen eine Belastung der Grenzgemeinden durch Ausweichverkehre weiter
  • 430 Leser

Acht Milliarden Euro mehr für die Bundeswehr

Die schwarz-rote Koalition erhöht die Ausgaben für die Bundeswehr. Nach den gestern im Bundeskabinett beschlossenen Haushalts-Eckpunkten sollen die Streitkräfte in den nächsten vier Jahren mit etwa acht Milliarden Euro zusätzlich aufgerüstet werden. Für Infrastruktur, Klimaschutz, Entwicklungshilfe und die Stärkung finanzschwacher Kommunen soll noch weiter
  • 357 Leser

Adler-Olsen führt den Leser an der Nase herum

Jussi Adler-Olsen ist derzeit der erfolgreichste Spannungsautor des Kontinents, erhielt vor zwei Tagen in Unna den Europäischen Preis für Kriminalliteratur 2014/15, den so genannten "Ripper-Award", ein Publikumspreis, der für ein Gesamtwerk vergeben wird. Dabei ist Adler-Olsen noch lange nicht fertig, aber längst ganz oben abgekommen. Am Montag erschien weiter
  • 445 Leser

Albtraum für Dortmund

Verdientes Champions-League-Aus: Völlig chancenlos gegen Juventus Turin
Man mag den FC Bayern mögen oder nicht, aber eines ist sicher: Der FCB ist international die einzig deutsche konstant-zuverlässige Größe. Dortmund verabschiedete sich blamabel aus der Champions League. weiter
  • 438 Leser

Alkoholiker hat Anspruch auf Lohnfortzahlung

Arbeitgeber müssen alkoholsüchtigen Beschäftigten sechs Wochen lang das Gehalt weiterzahlen, wenn diese wegen ihrer Sucht krankgeschrieben sind. Sucht und auch Rückfälle nach einer Therapie seien in der Regel nicht als Selbstverschulden zu werten, das den Anspruch auf eine Lohnfortzahlung aufhebe, entschied das Bundesarbeitsgericht (BAG). Die Richter weiter
  • 642 Leser

Am häufigsten auf Los, ins Gefängnis und zum Opernplatz

Rekorde und Kurioses Zum 80-Jahre-Jubiläum hat der Hersteller "80 Dinge, die Sie über Monopoly wissen sollten" zusammengestellt. Eine Auswahl: - Über sechs Milliarden Häuser und mehr als 2,25 Milliarden Hotels wurden produziert. - Von 1935 bis 2010 wurden 5,14 Billionen Monopoly-Dollar gedruckt. - Ein Tauch-Club spielte 45 Tage lang unter Wasser mit weiter
  • 406 Leser

Anleger halten sich zurück

Beobachter glauben aber nicht an US-Leitzinswende
Der deutsche Aktienmarkt hat gestern vor neuen Aussagen der US-Notenbank zur Zinspolitik erneut nachgegeben. Die bedeutendsten Indizes weiteten ihre am Dienstag erlittenen Verluste etwas aus, weil die Anleger am Abend konkrete Hinweise auf baldige Zinsanhebungen in den Vereinigten Staaten befürchteten. Einige Beobachter glauben noch nicht an eine Leitzinswende weiter
  • 585 Leser

Anrufe per Handzeichen annehmen

Vernetzt BMW digitalisiert und vernetzt seine Fahrzeuge. So wird das Kartenmaterial für Navigationssysteme automatisch über eine fest verbaute Sim-Karte aktualisiert. Parkplätze können mit einer App bequem vom Fahrzeug aus reserviert und bezahlt werden. In Deutschland funktioniert dieses Systems schon. Die intelligente Gesten-Erkennung im Fahrzeug wird weiter
  • 530 Leser

ARD und ZDF bleiben Skisport treu

Rechte gesichert ARD und ZDF werden auch 2019 und 2021 die Alpinen und Nordischen Ski-Weltmeisterschaften übertragen. Wie die Sender mitteilten, habe man sich darüber mit dem Vermarktungspartner verständigt. Über die Kosten wurde Stillschweigen vereinbart. 2019 findet die Alpin-WM im schwedischen Are statt, die Sportler in den Nordischen Wettbewerben weiter
  • 480 Leser

Auf einen Blick vom 19. März 2015

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE ACHTELFINALE - RÜCKSPIELE Bor. Dortmund - Juventus Turin0:3 (0:1) Bor. Dortmund: Weidenfeller - Sokratis, Subotic, Hummels, Schmelzer (46. Kirch) - Bender (63. Ramos), Gündogan - Kampl, Mchitarjan (63. Blaszczykowski), Reus - Aubameyang. Tore: 0:1 Tevez (3.), 0:2 Morata (70.), 0:3 Tevez (79.). - Zuschauer: 65 851 (ausverkauft). weiter
  • 612 Leser

Baden-Baden will es richtig krachen lassen

In der nächsten Spielzeit im Festspielhaus Baden-Baden will es Intendant Andreas Mölich-Zebhauser mal wieder "so richtig krachen lassen". Wie es bei der Vorstellung des Jahresprogramms gestern hieß, wird einer der Höhepunkte die Wagner-Oper "Tristan und Isolde" bei den Osterfestspielen 2016 sein - in einer Neuinszenierung in Kooperation mit der Metropolitan weiter
  • 631 Leser

Bahn plant mehr Züge

Zusätzliche Großstädte im Fernverkehr
Mit mehr Direktverbindungen, besserem Service und Sonderpreisen will die Deutsche Bahn im Fernverkehr mehr Fahrgäste in ihre Züge locken. Viele Pläne kann sie allerdings nur längerfristig realisieren. weiter
  • 956 Leser

Balingen gelingt kurz vor Schluss der Siegtreffer

Sportlich war der HBW Balingen/Weilstetten vergangene Saison eigentlich abgestiegen - erst durch einen Prozess hatten sich bekanntlich die Ballwerfer um Nationalspieler Martin Strobel in die Handball-Bundesliga zurück geklagt. In dieser Saison haben die HBW-Akteure zumindest bewiesen, dass sie in diese Liga auch sportlich gehören. Gestern Abend gelang weiter
  • 440 Leser

Barcelona wirft Manchester problemlos raus

Der FC Barcelona hat mit seinem deutschen Torwart Marc-André ter Stegen zum achten Mal hintereinander das Viertelfinale der Fußball-Champions-League erreicht. Der viermalige Titelträger gewann daheim mit 1:0 (1:0) gegen Manchester City und setzte sich damit wie in der vergangenen Saison im Achtelfinale gegen die Engländer durch. Nach dem 2:1-Hinspielsieg weiter
  • 426 Leser

Biathleten haben nach der WM "richtig Lust"

Von Kater keine Spur: Nach dem WM-Rausch mit dreimal Gold und zweimal Silber wollen die deutschen Biathleten auch in Chanty-Mansijsk glänzen. "Ich habe noch richtig Lust", sagte Staffel-Champion Arnd Peiffer vor dem Weltcup-Abschluss in Sibirien: "Nach der WM direkt aufzuhören, so von hundert auf null, das wäre schon ein bisschen komisch." Drei Rennen weiter
  • 330 Leser

Blutbad im Nationalmuseum

Attentäter feuern auf Polizei und nehmen Urlauber als Geiseln
Es sollte ein entspannter Besuch im Museum werden. Er endete in einem Blutbad. Mehrere Urlauber kommen bei dem Anschlag in Tunis um, bevor eine Anti-Terroreinheit der Geiselnahme ein Ende bereitet. weiter
  • 430 Leser

BMW appelliert an Politik

Konzernchef Reithofer: Gesetzliche Förderung für Elektroautos ist nötig
Bei BMW jagt ein Rekordjahr das andere. Erstmals wurden mehr als 2 Mio. Fahrzeuge verkauft. Damit es noch mehr Elektroautos werden, müsse die Politik den Absatz fördern, appellierte Chef Norbert Reithofer. weiter
  • 818 Leser

Cockpit-Streit beendet

Hohe Abfindung für Sauber-Pilot van der Garde
Der Formel-1-Rennstall Sauber und sein Fahrer Giedo van der Garde haben im lange schwelenden Cockpit-Streit eine Einigung erzielt. Wie der Niederländer gestern über seine Facebookseite mitteilte, habe man "den Vertrag im gegenseitigen Einvernehmen beendet". Freude kam beim 29-Jährigen verständlicherweise keine auf: "Ich bin traurig und enttäuscht. Ich weiter
  • 399 Leser

Der Blitz aus Norwegen

Jansrud ist bester Abfahrer des Winters - Lindsey Vonn triumphiert ebenfalls
Die Gesamtbesten des ganzen Winters: Beim Weltcup-Finale in Méribel sicherten sich Lindsey Vonn (USA) und der Norweger Kjetil Jansrud jeweils in der Abfahrtswertung die "kleine Kristallkugel". weiter
  • 310 Leser

Digitale Hilfe für Handwerker

Bosch verbindet Werkzeug mit dem Internet
Die Elektrowerkzeugsparte von Bosch setzt auf Neuheiten. Künftig sollen viele Produkte internetfähig sein und böse Überraschungen verhindern. weiter
  • 507 Leser

Doppelpass der Angreifbaren

Regierungschef plaudert mit Fußballtrainer
Was haben professionelle Fußballtrainer und Politiker gemeinsam? Was unterscheidet sie? Das haben SC-Freiburg-Trainer Streich und Regierungschef Kretschmann in der grünen Breisgau-Metropole ergründet. weiter
  • 341 Leser

Ein Viertel rüstet auf

Wie ein Einbruch das Leben einer Familie und der Nachbarschaft aufwühlt - Baseballschläger, niedere Hecken und Alarmanlagen als Schutz
In einem Crailsheimer Wohngebiet wurde eingebrochen. Die betroffene Familie leidet bis heute darunter - und das Leben im Viertel ändert sich. weiter
  • 508 Leser

Elektro-Räder bei Verbrauchern sehr beliebt

Auf Deutschlands Radwegen und Straßen sind immer mehr Elektrofahrräder unterwegs. 480 000 Stück sind im vergangenen Jahr verkauft worden und damit 70 000 mehr als 2013, sagte der Geschäftsführer des Zweirad-Industrie-Verbands, Siegfried Neuberger, in Berlin. Damit seien die Prognosen der Branche weit übertroffen worden. Gründe waren Neuberger zufolge weiter
  • 552 Leser

Europa League: "Wölfe" wollen Jagd fortsetzen

Auch im legendären Giuseppe-Meazza-Stadion wollen die "Wölfe" ihre Jagd auf den ersten europäischen Titel der Klubgeschichte fortsetzen. Die Chancen im Achtelfinal-Rückspiel der Europa League heute (21.05 Uhr/Kabel eins) stehen gut. Nach dem 3:1-Sieg im Hinspiel ist der VfL Wolfsburg Favorit, auch wenn der Respekt spürbar ist. "Uns erwartet dort bestimmt weiter
  • 393 Leser

Fehlschützen im Jammertal

Leverkusen muss diesmal ein besonders bitteres Champions-League-Ausscheiden verarbeiten
Hinter Bayer Leverkusen liegt ein weiteres Kapitel im Achtelfinal-Trauma der Champions League. Der Viertelfinal-Einzug bei Atlético Madrid war zum Greifen nah, doch gleich drei Bayer-Schützen versagten die Nerven. weiter
  • 357 Leser

Frankfurt im Chaos

Gewalt bei Protesten gegen EZB - Bundestag berät heute über Folgen
Der Gewaltausbruch bei den Protesten gegen die Europäische Zentralbank schockiert die Politik. Randale wird auch beim G7-Treffen im Juni befürchtet. weiter
  • 429 Leser

Freitag erneut Streik bei Flügen in Europa

Wer mit der Lufthansa fliegen will, muss derzeit starke Nerven haben. Am Freitag sind erneut Streiks auf Kurz- und Mittelstrecken geplant, teilte die Pilotengewerkschaft Cockpit gestern Abend mit. Am Mittwoch wurden bereits wegen des Tarifstreits zwischen der Airline und ihrer Piloten am Stuttgarter Flughafen alle Lufthansa-Flüge gestrichen. Insgesamt weiter
  • 534 Leser

Fußball AKTUELL

Ergebnisse der Champions League: Dortmund - Juventus 0:3 (0:1) Barcelona-ManCity 1:0 (1:0) Damit sind Borussia Dortmund und Manchester City ausgeschieden. weiter
  • 381 Leser

Hannover stellt Trainer Korkut kein Ultimatum

Präsident Martin Kind vom kriselnden Fußball-Bundesligisten Hannover 96 hat Trainer Tayfun Korkut vorübergehend aus der Schusslinie genommen. "Wir haben Tayfun Korkut kein Ultimatum gesetzt", sagte der Klubboss in einem Interview der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung vor dem Heimspiel gegen Borussia Dortmund am Samstag (15.30 Uhr/Sky). Sollte es aber weiter
  • 526 Leser

Himmelsgucker haben beste Aussicht

Süddeutsche haben die beste Aussicht, von der Sonnenfinsternis morgen Vormittag etwas zu sehen. Der Himmel werde vermutlich wolkenfrei sein, sagte der Meteorologe Lars Kirchhübel vom Deutschen Wetterdienst. Dafür haben die Menschen in Norddeutschland den besten Blick auf die Polarlichter am Dienstagabend gehabt. Morgen werden für Niedersachsen, Schleswig-Holstein weiter
  • 1400 Leser

HISTORIE: Beratungsservice seit 1972

Mit dem Erlass Nr. III 6280/37 vom 14. Juni 1972 begann das Innenministerium in Stuttgart die Ära der kriminalpolizeilichen Beratung. In den Präsidien Stuttgart, Karlsruhe, Mannheim und in zwölf Kriminalkommissariaten und -außenstellen sollte den Bürgern ein neutraler und kostenloser Service zur "Unterstützung der Eigenvorsorge" angeboten werden. Absicht weiter
  • 431 Leser

IC-Züge fahren mehr Städte im Südwesten an

Die Deutsche Bahn will mehr Großstädte im Fernverkehr mit IC und ICE verbinden. Im Südwesten sind zusätzliche Halts in Reutlingen und Heilbronn sowie in Tübingen, Esslingen, Ludwigsburg und Friedrichshafen geplant. Das sieht das neue Fernverkehrskonzept vor, das Bahn-Vorstand Ulrich Homburg gestern vorstellte. Allerdings kann es bis 2030 dauern, bis weiter
  • 565 Leser

Karriere und Konzerte

Abschied Tief in die Augen geblickt hat er dem Knochenmann letzten Herbst: Akute Dickdarm-Entzündung, Not-OP, drei Stunden lag James Last unter dem Messer - aber er hat es geschafft. Unberührt gelassen hat ihn diese Erfahrung aber nicht, so geht der 86-Jährige zwar erneut auf Tournee mit seinem Orchester, doch wird der Bandleader sich von der Bühne weiter
  • 412 Leser

Kein Insiderhandel bei EADS

Der französische Verfassungsrat hat ein Verfahren um möglichen Insiderhandel in Millionenhöhe beim Airbus-Vorgänger EADS gestoppt. Ein Delikt könne nicht zweimal verfolgt werden, entschieden die Richter. Bereits im Jahr 2009 hatte die französische Börsenaufsicht AMF die Beschuldigten vom Vorwurf des Insiderhandels freigesprochen. Ein französisches Gericht weiter
  • 552 Leser

Kommentar · BLOCKUPY: Inszenierung der Gewalt

Noch empörender als die vermummten Randalierer und Chaoten, die gestern die Frankfurter Innenstadt rund um die EZB-Türme zum Schlachtfeld machten, sind die ewig gleichen Versuche, die gewalttätigen Ausschreitungen der linken Szene zu relativieren. Treuherzig versicherte der Anmelder der Demos, Ulrich Wilken, das sei "nicht das, was wir geplant haben". weiter
  • 395 Leser

Kommentar · TUNESIEN: Letzte Bastion der Hoffnung

Tunesien war der Anfang des Arabischen Frühlings. "Würde, Freiheit, Arbeit", lauteten im Januar 2011 die Ideale des Volksaufstands. Anders als Ägypten, Libyen, Jemen und Syrien hat die 11-Millionen-Nation ihren Weg in die Demokratie bisher ohne Bürgerkrieg und ohne Militärputsch gemeistert. Die Polarisierung in ein säkulares und islamistisches Lager weiter
  • 411 Leser

Kommentar: Überfälliges Konzept

Mächtig stolz gab sich Bahn-Vorstand Ulrich Homburg, als er die "größte Kundenoffensive in der Geschichte des Fernverkehrs" präsentierte. Näher betrachtet hört sich das überfällige Zukunftskonzept allerdings eher so an, als habe das Management verzweifelt alles an Neuerungen zusammengekehrt, was in den nächsten 15 Jahren eh geplant war. Der Erfolg der weiter
  • 568 Leser

Kretschmann übt Selbstkritik

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) ist noch heute erschrocken darüber, in den siebziger Jahren Mitglied des Kommunistischen Bunds Westdeutschland gewesen zu sein. "Das geht mir bis heute nach: Wie kommt es, dass ein gebildeter Mensch auf einmal in so einer Sekte landet? Dass man die Welt nur noch durch einen Tunnelblick sehen kann?", sagte weiter
  • 336 Leser

Kunstprojekt mit Ratte

Es war die pure Provokation. Der Künstler Florian Mehnert aus Südbaden setzte eine weiße Laborratte in eine Box, stattete die Box mit einer Webcam aus - und mit einer Waffe. Jeder, der sich auf die Seite einloggte, konnte mit dem Fadenkreuz der Waffe auf das Tier zielen. Elf Tage lang sollte das so gehen. Dann, am 24. März um 19 Uhr, wollte Mehnert weiter
  • 414 Leser

Landgericht stoppt Fahrdienst Uber Pop

Kritik an unerlaubtem Geschäftsmodell
Seit Monaten liegt der Fahrdienst Uber im Clinch mit dem Taxigewerbe. Ein neues Urteil könnte das Aus in Deutschland bedeuten. weiter
  • 476 Leser

Leitartikel · ISRAEL: Stillstand gewählt

Von Ulrike Schleicher Ein Sieg des Mitte-Links-Bündnisses unter Jitzhak Herzog hätte ein Neuanfang für Israel werden können. Viele Bürger haben ihn inständig erhofft, und die Chancen dafür standen nicht so schlecht: Nach einem wochenlangen Kopf-an-Kopf-Rennen lag Herzogs "Zionistische Union" letztlich um rund vier Sitze vorn. Aber statt Herzog feierten weiter
  • 426 Leser

Leute im Blick vom 19. März 2015

Conrad Hilton Paris Hiltons kleiner Bruder Conrad (21) hat sich nach einem Ausraster auf einem Flug von London nach Los Angeles schuldig bekannt, meldet das "Las Vegas Review Journal". Der Urenkel des Hotelgründers Conrad Hilton habe bei einem Gerichtstermin in Los Angeles zugegeben, im Juli 2014 zwei Crewmitglieder bedroht und auf der Bordtoilette weiter
  • 439 Leser

Löhne driften weit auseinander

Die Löhne in Deutschland spreizen sich immer mehr. Ursache ist laut einer Studie die Flucht vieler Unternehmen aus Tarifverträgen. weiter
  • 530 Leser

Mehr Geld für einen harten Job

Durchaus selbstbewusst zeigten sich gestern auf dem Reutlinger Marktplatz die Teilnehmer am Warnstreik im Sozial- und Erziehungsdienst . Die Gewerkschaft Verdi fordert eine neue Eingruppierung der Berufsgruppen, was zu einer Erhöhung der Gehälter um durchschnittlich zehn Prozent führen würde. Foto: dpa weiter
  • 471 Leser

Mieter bei Auszug entlastet

BGH fällt weitreichende Grundsatzurteile zur Wohnungsrenovierung
Der Bundesgerichtshof hat gestern einige wichtige Grundsatzurteile zur Renovierung von Mietwohnungen beim Auszug verkündet. Im Wesentlichen haben die BGH-Richter die Mieter entlastet. weiter
  • 480 Leser

Milliarden für Untertürkheim

Daimler stellt sein Stammwerk neu auf
Um ihre deutschen Standorte zu halten, müssen die Autohersteller dringend Kosten senken. Verhandelt wird mit Betriebsräten aller Werke. Jetzt hat Daimler eine Einigung für Untertürkheim gefunden. weiter
  • 628 Leser

Ministerpräsident verteidigt eigene Überwachung

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) ist noch heute erschrocken darüber, in den siebziger Jahren Mitglied des Kommunistischen Bunds Westdeutschland gewesen zu sein. "Das geht mir bis heute nach: Wie kommt es, dass ein gebildeter Mensch auf einmal in so einer Sekte landet? Dass man die Welt nur noch durch einen Tunnelblick sehen kann?", sagte weiter
  • 368 Leser

Na sowas... . . .

Dicke Beine: Ein schlechtes Versteck haben sich drei mexikanische Reisende für umgerechnet 172 000 Euro ausgesucht, die sie an den Behörden vorbeischmuggeln wollten. Die drei Männer fielen den Polizisten am Flughafen von Mexiko-Stadt durch ihre ungewöhnlich dicken Hosen auf. Bei der Durchsuchung kam heraus, dass sich die Passagiere Unmengen an Bargeld weiter
  • 367 Leser

Nach 23 Jahren in der Todeszelle winkt die Freiheit

Die ehemalige US-Todeskandidatin Debra Milke (51), eine gebürtige Berlinerin, dürfte bald endgültig in Freiheit sein. Der Oberste Gerichtshof des Bundesstaates Arizona entschied, dass sie sich keinem neuen Prozess wegen Mordes an ihrem vierjährigen Sohn stellen muss. Milkes Anwälte Lori Voepel und Michael Kimerer teilten mit, dass das Verfahren gegen weiter
  • 433 Leser

Nach IS-Razzia: Ermittler werten Unterlagen aus

Nach der Razzia bei einem Moscheeverein in Stuttgart werten Polizei und Verfassungsschutz die sichergestellten Unterlagen aus. Dabei handelt es sich um Schriften, Bücher, elektronische Speichermedien, Computer und Handys, wie ein Sprecher von Innenminister Reinhold Gall (SPD) gestern in Stuttgart sagte. Die Einrichtung sowie die Wohnungen von Vereinsmitgliedern weiter
  • 412 Leser

Netanjahu bildet Regierung

Palästinenser skeptisch über Chancen für Friedensprozess
Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu will nach seinem Wahlsieg rasch eine Regierung mit rechten und religiösen Parteien bilden. Mögliche Koalitionspartner, darunter die Siedlerpartei und die beiden religiösen Parteien, lud er am Mittwoch zu sofortigen Gesprächen ein. Die palästinensische Autonomiebehörde ist besorgt. Ein Sprecher von Palästinenserpräsident weiter
  • 338 Leser

Notizen vom 19. März 2015

Bosch zahlt höhere Prämie Die 54 000 Tarifbeschäftigten des Technikkonzerns Bosch bekommen für 2014 einen höheren Bonus. Die Arbeits- und Erfolgsprämie für das vergangene Jahr beträgt 33,6 Prozent eines Monatsgehalts. Für einen Produktionsmitarbeiter, der 20 Jahre bei Bosch ist, und im Zweischichtbetrieb arbeitet, sind das etwa 1300 EUR. In Summe schüttet weiter
  • 656 Leser

Notizen vom 19. März 2015

Seelöwen gestrandet Mehr als 1800 Seelöwen haben sich seit Jahresbeginn auf die Strände Kaliforniens verirrt, unter ihnen viele Junge. Das sind etwa 20-mal so viele gestrandete Seelöwen wie sonst. Sie lagen vor allem an Stränden im Süden und im Zentrum des Landes, teilte die US-Behörde für Wetter- und Meeresforschung (NOAA) mit. 750 Tiere wurden in weiter
  • 483 Leser

Notizen vom 19. März 2015

Buddy Elias gestorben Buddy Elias, der Cousin von Anne Frank, ist tot. Der Schauspieler und Präsident des Anne-Frank-Fonds in Basel starb im Alter von 89 Jahren. Elias sei "Humanist, engagierter Zeitzeuge und Mittler zwischen Völkern" gewesen, würdigte der Fonds seinen verstorbenen Präsidenten. 1925 als Bernhard Elias in Frankfurt geboren, wuchs er weiter
  • 342 Leser

Notizen vom 19. März 2015

Wohngeld steigt Angesichts steigender Mieten sollen Arbeitslose, Alleinerziehende, Rentner und Geringverdiener mehr Wohngeld bekommen. Das Bundeskabinett brachte gestern die erste Wohngeld-Reform seit 2009 auf den Weg. Die Sozialleistung soll an die Entwicklung von Einkommen, Mieten und Nebenkosten angepasst werden. 2016 sind insgesamt 1,43 Milliarden weiter
  • 465 Leser

Notizen vom 19. März 2015

Trikottausch mit Folgen Fußball - Mesut Özil (26) hat sich gegen die Kritik am Trikottausch in der Pause des Champions-League-Achtelfinales zwischen dem AS Monaco und seinem später ausgeschiedenen Klub FC Arsenal (0:2) verteidigt: "Vielleicht hätte ich Geoffrey Kondogbia das Trikot in den Katakomben geben sollen, ja. Aber mal im Ernst, Leute: Gibt es weiter
  • 392 Leser

Offiziell wird über TTIP und Ukraine beraten

Gipfel-Themen Die Schuldenkrise in Griechenland steht offiziell nicht auf der Tagesordnung des EU-Gipfels heute und morgen in Brüssel. Gesetzte Themen sind die Energieunion, das Freihandelsabkommen TTIP zwischen den USA und der Europäischen Union, die jährliche Budgetüberwachung und die Wirtschaftslage - vor allem aber auch der Ukraine-Konflikt und weiter
  • 385 Leser

Orchester ohne Chef

Wie die Heidelberger Sinfoniker um ihre Existenz kämpfen
Der Dirigent Thomas Fey fällt nach einem Unfall mindestens bis 2016 als Leiter der Heidelberger Sinfoniker aus. Bislang war er auch als Manager des Orchesters tätig. Nun werden die Künstler selbst aktiv. weiter
  • 373 Leser

Schalke hofft auf Khedira-Wechsel

Clemens Tönnies, Aufsichtsratsvorsitzender des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04, hofft auf eine Verpflichtung von Weltmeister Sami Khedira (27); "Er würde ganz einfach von seiner Person her passen: Er ist ein Leader, ein Kämpfer. Fakt ist aber auch: Wir spielen nicht verrückt." Nach Einschätzung des 58-Jährigen möchte der Mittelfeldspieler, dessen weiter
  • 542 Leser

Schicksalstage für Griechenland

Athener Regierung verärgert europäische Gläubiger mit Beschluss zu neuen Sozialausgaben
Griechenlands Regierungschef Tsipras hofft mit Blick auf Gespräche in Brüssel und Berlin auf ein Entgegenkommen der Geldgeber. Doch diese sind verärgert, weil Athen im Alleingang Sozialleistungen plant. weiter
  • 477 Leser

Schönheitsreparaturen als Streitpunkt

Wohn-Eigentum Die meisten Menschen in Deutschland wohnen zur Miete - Anfang 2013 waren es laut Statistischem Bundesamt 57 Prozent der Gesamtbevölkerung. 43 Prozent der insgesamt 40 Millionen Privathaushalte lebten in den eigenen vier Wänden, davon 28 Prozent im eigenen Haus. Geht es um Eigentum, so gibt es nach wie vor Unterschiede zwischen Ost und weiter
  • 613 Leser

SPD: Mautplan bessern

Fraktion droht mit Nein - Entscheidung schon nächste Woche
Die SPD knüpft ihre Zustimmung zur Pkw-Maut an Bedingungen. Die Pläne von CSU-Verkehrsminister Dobrindt sollen am kommenden Donnerstag beschlossen werden. Experten sehen zahlreiche Unsicherheiten. weiter
  • 424 Leser

Stichwort · WOHNGELD: Zuschuss für 870 000 Haushalte

Schon in der Zeit des Nationalsozialismus wurde 1938 erstmals eine Verordnung über Mietbeihilfen erlassen. 1965 gab es unter der damaligen CDU/FDP-Koalition das erste Wohngeldgesetz (WoGG). Unter Paragraf 1 heißt es bis heute, das Wohngeld diene "der wirtschaftlichen Sicherung angemessenen und familiengerechten Wohnens". Es wurde zu Zeiten der sozial-liberalen weiter
  • 388 Leser

Streit um Inklusionsgesetz

Wenn Sonderschüler künftig öfter allgemeinbildende Schulen besuchen, dann zahlen dafür zunächst die Gemeinden, etwa um Begleitpersonen stellen zu können Finanzminister Nils Schmid und Kultusminister Andreas Stoch (beide SPD) hatten sich im Februar mit kommunalen Verbänden auf eine Kostenübernahme geeinigt. Jetzt hat sich das Blatt gewendet. "Vor unseren weiter
  • 344 Leser

Stromgipfel verschoben

Die Industrie- und Handelskammern Ulm, Bodensee-Oberschwaben, Ostwürttemberg und Schwaben müssen ihren Stromgipfel auf den 18. September verschieben. Der war ursprünglich für den 27. März geplant. Hintergrund ist: Wenn 2020 das Kernkraftwerk Gundremmingen vom Netz geht, droht Unternehmen im Grenzgebiet zwischen Baden-Württemberg und Bayern ein Stromengpass, weiter
  • 470 Leser

Studium in Wien, Arbeit in deutschen Kliniken

Die Hälfte der angehenden österreichischen Mediziner will nicht in der Heimat bleiben
Damit in Österreich die Gesundheitsversorgung nicht zusammenbricht, darf das Land die Zahl der EU-Ausländer, die Medizin studieren, begrenzen. Jetzt legt eine Studie nahe, die Quote zu überdenken. weiter
  • 433 Leser

Stumpf nimmt Strafbefehl an

Disziplinarverfahren gegen Stuttgarts Ex-Polizeipräsident
Ex-Polizeipräsident Siegfried Stumpf akzeptiert den Strafbefehl wegen fahrlässiger Körperverletzung beim harten Polizeieinsatz gegen Stuttgart-21-Gegner am 30. September 2010. Seine Anwältin teilte gestern mit, ihr Mandant lege keine Rechtsmittel gegen den Strafbefehl über 15 600 Euro ein. Dieser sei damit rechtskräftig. Da die Geldstrafe 120 Tagessätze weiter
  • 378 Leser

TBB Trier vor dem Aus

Basketball-Erstligist hat finanzielle Probleme
Basketball-Bundesligist TBB Trier droht das Aus. "Es ist korrekt, dass wir uns in einer ernsten finanziellen Lage befinden", teilte Geschäftsführer Sebastian Merten in einer Stellungnahme mit. Nach Informationen der Tageszeitung Trierischer Volksfreund fehlen dem Klub rund 800 000 Euro. "Es ist nicht fünf vor zwölf, es ist zwölf", wird ein Insider in weiter
  • 577 Leser

Terroranschlag erschüttert Tunis

Ein beispielloser Terroranschlag im Zentrum der Hauptstadt hat in Tunesien Schock und Entsetzen ausgelöst. Fünf mit Kalaschnikows bewaffnete Terroristen überfielen gestern das berühmte Bardo-Nationalmuseum und töteten 19 Menschen, darunter 17 Touristen aus Deutschland, Polen, Italien und Spanien. 22 Menschen wurden verletzt. Zudem feuerten sie auf das weiter
  • 446 Leser

Tischtennis: Comeback nach Schicksalsschlag

Die Karriere des Tischtennis-Profis Patrick Baum hing am seidenen Faden. Fast hätte er aufgehört. Der zweimalige EM-Zweite musste einen schweren Schicksalsschlag verkraften. Nun gibt der Nationalspieler sein Comeback in Bremen. Fast auf den Tag ein halbes Jahr nach dem Unfalltod seines Vaters will Baum, 27, morgen sein erstes offizielles Match bestreiten. weiter
  • 324 Leser

Uber Pop in Deutschland gestoppt

Landgericht: Fahrgäste nicht versichert
Seit Monaten liegt Uber mit seinem Service Uber Pop im Clinch mit dem Taxigewerbe. Ein neues Urteil könnte das Aus für den Fahrdienstvermittler bedeuten. Das US-Unternehmen will dennoch weitermachen. weiter
  • 564 Leser

Unangefochtene Nummer 1

Roman Weidenfeller ist im Borussia-Tor erste Wahl vor Mitch Langerak
Noch vor Weihnachten schien sein jahrelanger Platz im BVB-Tor fürs erste an einen anderen vergeben. Doch Weidenfeller hat den Angriff des Kontrahenten Langerak abgewehrt - und ist wieder die Nummer 1. weiter
  • 429 Leser

Urteil: Elf Jahre Haft

Indizienprozess wegen Totschlags an Vermieterin
Weil er seine Vermieterin getötet hat, ist ein 52-Jähriger zu elf Jahren Haft wegen Totschlags verurteilt worden. Es war ein Indizienprozess. "Wir haben uns auf die wenigen Fakten gestützt, die wir hatten", sagte Richter Ulrich Polachowski gestern bei der Urteilsverkündung am Tübinger Landgericht. Sicher ist: Am 5. Mai vergangenen Jahres kam der 52-Jährige weiter
  • 276 Leser

Vanuatu wartet auf Hilfe

Etwa 250 000 Menschen brauchen humanitäre Versorgung - Zahlreiche Inseln des Pazifikstaates weiter unerreichbar
Fünf Tage nach dem Durchzug des Zyklons "Pam" sind in einigen der verwüsteten Inseln im Pazifikstaat Vanuatu erste Hilfslieferungen eingetroffen. Mindestens sieben Tonnen Medikamente, Trinkwasser, Sanitär-Pakete, Planen und Kettensägen wurden gestern von Hilfsorganisationen sowie dem australischen und neuseeländischen Militär auf die Insel Tanna gebracht. weiter
  • 409 Leser

Verdi verhandelt mit der Post

. Den Streit über die Gründung neuer regionaler Paketgesellschaften und weitere Kosteneinsparungen wollen Deutsche Post und Verdi am Verhandlungstisch lösen. An diesem Donnerstag nehmen sie die Gespräche auf. Verdi fordert für 140 000 Beschäftigten eine Absenkung der Wochenarbeitszeit von 38 auf 36,5 Stunden. Dies sei der Ausgleich für den Bruch des weiter
  • 601 Leser

Vermieterin getötet: Elf Jahre Haft

Die Frau wurde erst sechs Tage nach ihrem Tod gefunden, der Arzt bescheinigte einen natürlichen Tod - dann stellte sich der Täter. Jetzt wurde er verurteilt. weiter
  • 407 Leser

Verriegelt und vergittert

Ende der Sorglosigkeit: Die Berater der Polizei haben derzeit alle Hände voll zu tun
Angesichts steigender Einbruchszahlen wächst die Verunsicherung im Land - das bekommen auch die Präventionsexperten der Polizei zu spüren. Die Tipps der Berater sind gefragt wie nie. Eine Rundreise. weiter
  • 427 Leser

Waffen im Auto übersehen

NSU-Ausschuss: Kritik an schlampigen Ermittlungen im Fall Florian H.
Das wirft ein schlechtes Licht auf die Polizei: Im ausgebrannten Auto eines toten Ex-Neonazis finden sich bislang unentdeckte Gegenstände - darunter eine Pistole. Mitglieder des NSU-Ausschusses sind entsetzt. weiter

Wie ein freies Orchester um seine Existenz kämpft

Den Heidelberger Sinfonikern fehlt ihr Dirigent und Manager, nun versuchen sie ohne ihn weiterzumachen
Der Dirigent Thomas Fey fällt nach einem Unfall bis 2016 als Leiter und Manager der Heidelberger Sinfoniker aus. Nun werden die Künstler selbst aktiv. weiter
  • 598 Leser

WM-Curlerinnen mit zwei Pleiten

Die deutschen Curling-Frauen haben bei der Weltmeisterschaft in Japan zwei weitere Niederlagen kassiert. Im ersten von zwei Spielen unterlag das Team vom CC Füssen um Skip Daniela Driendl gestern dem WM-Dritten Russland mit 2:8. Die spätere Partie gegen Schottland wurde 5:7 verloren. Damit weist die deutsche Auswahl eine Bilanz von vier Siegen und fünf weiter
  • 432 Leser

Zahlen & Fakten

Opel nicht in Russland Der Autobauer Opel (Rüsselsheim) zieht sich nach einem Absatzeinbruch vollständig aus dem russischen Markt zurück. Das Unternehmen sei "zu der Einschätzung gekommen, dass die Perspektive für den russischen Markt nicht nur kurzfristig, sondern auch mittel- und langfristig nicht gut ist", sagte Opel-Vorstandschef Karl-Thomas Neumann. weiter
  • 483 Leser

Zwischen Hobby und Aushängeschild

Buchblogger werden für Verlage wichtiger
Sie haben viele Freiheiten, verdienen aber kein Geld mit ihrem Schreiben: Literaturblogger suchen noch nach ihrer Rolle auf dem Buchmarkt. weiter
  • 373 Leser

Leserbeiträge (8)

Begründung falsch

Zu „Laienvorsitzender kritisiert Dekanatsteam“, vom 14. März:Praktisch der ganze Bericht bezieht sichnur auf den Rücktritt bzw. das Nichtmehrkandidieren des bisherigen Laienvorsitzenden Klaus Panni. Als Grund dafür hat erangegeben, von Oktober bis jetzt über nichts informiert worden zu sein.Dem muss ich einfach schon aus folgenden Gründen weiter
  • 1266 Leser

Impressionen von der KONTAKTA in Aalen

Anbei ein paar Impressionen von der Rettungshundestaffel Ostwürttemberg e.V. auf der KONTAKTA in Aalen.

Die Staffel stellte sich, ihre angehenden und fertigen Rettungshunde sowie die Mantrailer-AZUBIS und geprüften Mantrailer vor.

Viele Fragen wurden zu Einsätzen und Ausbildung gestellt, welche die Staffelmitglieder gerne beantworteten.

weiter

Besuch bei den DRK-FSJ-Seminaren

Schon seit Jahren besucht die RHS Ostwürttemberg e.V. die FSJler bei ihren Seminaren.

Hier wird die Staffel, ihre Einsätze und vor allem die Ausbildung und Arbeit der Rettungshunde vorgestellt. Die Theorie wurde anschließend in die Praxis umgesetzt.

Die FSJler spielten anschließend mit Respekt vor den Hunden aber mit Spaß

weiter

Erste Hilfe kann Menschenleben retten !!!

Um im Einsatz- oder anderen Situationen - bei Auffinden einer vermissten/verunfallten Person sofort helfen zu können, wird in regelmäßigen Abständen ein Erste-Hilfe-Training für die Rettungshundeführer absolviert. Dies fand im Rettungszentrum unter der Leitung von Manfred Schneider statt.

Trainiert wurde der Ablauf der

weiter

Flurputzete beim VdH Aalen

Der VdH Aalen beteiligt sich bei der diesjährigen Flurputzete der Stadt Aalen (http://www.aalen.de/flurputzete-2015.65616.25.htm ).Beginn ist am Samstag um 8.30 Uhr am Vereinsgelände. Gleichzeitig werden auf dem Platz einige notwendige Arbeiten durchgeführt. Zahlreiche Helfer erwünscht! Der Übungsbetrieb nachmittags findet ganz

weiter
  • 1450 Leser

Liederkranz unter neuer Führung

Junger Vorstand übernimmt

Die Mitgliederversammlung des Liederkranz Essingen war gut besucht. Der 1. Vorsitzende Alfred Setzer begrüßt alle Anwesenden und bedankt sich bei Vorstandschaft und Beirat für die gute Zusammenarbeit.

Mit dem „Heimatlied“ wird der Verstorbenen  gedacht.

Aus dem Bericht des 1. Vorsitzenden

weiter
  • 2422 Leser

zu: Die gehen über Leichen: hier "Waffen im Auto"

heute in http://www.schwaebische-post.de/artikel.php?aid=10422474 :

"Der Ausschuss werde den Polizisten, die den Wagen untersucht haben, kritische Fragen stellen": Und deren Vorgesetzten, welche diesen gut aus- und fortgebildeten "Spürnasen" die Aufträge (Zielvorgaben bzw. - Vereinbarungen) erteilt hatten und für die sachgerechte Erledigung

weiter
  • 5
  • 2526 Leser

inSchwaben.de (5)

INFO

„Rauental macht´s“ auf einen Blick

Ökumenischer Gottesdienst Sonntag, 11 Uhr in der Halle der Firma Höfer mit Pfarrer Astfalk und dem Ensemble „Vocalisa“ unter Leitung von Birgit SehonNach dem Gottesdienst Fassanstich fürs eigens gebraute „Josefi-Bockbier“. Reichhaltiger Mittagstisch, bewirtschaftet durch den Kleintierzuchtverein Dewangen. Kaffee und Kuchen vom weiter
  • 313 Leser
„RAUENTAL MACHT‘S“ ERLEBNISWOCHENENDE UND JOSEFS-FEST

Zwei spektakuläre Tage mit vier engagierten Meisterbetrieben

Die Handwerker in Rauental präsentieren sich auf einer ganz besonderen Gewerbeschau am Wochenende. Viel zu staunen für die großen Besucher – viel zu erleben für die kleinen Besucher.
Ein großes Fest für alle Sinne quasi im Quartett bieten die Meisterbetriebe Mike Adriaans (Garten- und Landschaftsbau), Holzbau Höfer, Bayer (Metallgestaltung & Kunstschmiede) und Stuckateurmeister Siewerth am kommenden Wochenende. weiter
GRABMALE UND GRÄBERSCHMUCK GESTALTUNG IM FRÜHJAHR

Mit freundlichen Farben in das Frühjahr

Zu einem schönen
Im Frühling grünt und blüht es auf dem Friedhof in einer reichen Farbenvielfalt. Ob Narzissen, Hyazinthen oder Krokusse – für die Grabgestaltung steht jetzt ein riesiges Spektrum an Blumen und Pflanzen zur Verfügung. weiter
INFO

Särge individuell

Während einer Trauerfeier werden häufig persönliche Dinge des Verstorbenen oder ein schönes Foto des Angehörigen aufgestellt, um dem Abschied eine persönlichere Note zu geben.Dieser Wunsch nach einer angemessenen Individualisierung findet seine Weiterentwicklung in einer Sargreihe für Feuerbestattungen, bei der die Holzoberfläche z. B. mit Bildern der weiter
  • 374 Leser
HELFER IN SCHWEREN STUNDEN NEUE WEGE IM UMGANG MIT TRAUER

Umdenken bei den Orten des Trauerns

Die Friedhofskultur in Deutschland hat sich in den vergangenen Jahren sehr stark verändert.
Der Friedhof als Ort der Trauer hat sich in den vergangenen zehn Jahren stark verändert. Es finden nicht nur wesentlich mehr Urnenbestattungen statt, auch die Einstellung zum Friedhof als Ort der Besinnung und der Familiengeschichte hat sich nach Einschätzung der Deutschen Friedhofsgesellschaft erheblich gewandelt. weiter