Artikel-Übersicht vom Freitag, 20. März 2015

anzeigen

Regional (115)

POLIZEIBERICHT

70 Liter Öl verloren

Essingen. Ausgelaufenes Hydraulik- und Getriebeöl machte am Freitagvormittag aufwändigere Fahrbahnreinigungen notwendig. Ein Traktor verlor aufgrund eines Defekts ab der Einmündung zur B29 auf der L1080 über Forst bis nach Aalen-Rauental bis zu 70 Liter der Betriebsstoffe. Bei den Reinigungsarbeiten waren die Straßenmeisterei Aalen sowie ein spezielles weiter
  • 674 Leser
POLIZEIBERICHT

Beim Einfahren übersehen

Aalen. Eine 82-jährige Autofahrerin verursachte am Donnerstagnachmittag einen Verkehrsunfall, bei dem ein Gesamtschaden von rund 5000 Euro entstand. Die Seniorin fuhr kurz nach 15 Uhr mit ihrem VW von einer Tankstellenausfahrt auf die Bahnhofstraße ein. Dabei übersah sie einen aus Richtung Wasseralfingen kommenden Fiat und stieß mit ihm zusammen. weiter
  • 1052 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Benefizkonzert von Soroptimist fällt aus

Das für Sonntag, 22. März, geplante Benefizkonzert der Soroptimistinnen in der neuen Aula der Hochschule ist wegen Erkrankung der Künstlerinnen abgesagt. Das Konzert wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt, die Karten behalten ihre Gültigkeit. Wer sein Ticket zurückgeben möchte, kann dies in der Adler-Apotheke in der Beinstraße in Aalen oder in weiter
  • 267 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Das Gold der Keltenfürstin

Dipl.-Restauratorin Nicole Ebinger-Rist vom Landesamt für Denkmalpflege hält am Dienstag, 24. März, um 19 Uhr in der Begegnungsstätte Bürgerspital einen Vortrag über „Das Gold der Keltenfürstin“. Das im Kreis Sigmaringen entdeckte, vollständig erhaltene und nicht beraubte frühkeltische Fürstinnengrab ist einer der spektakulärsten Funde der weiter
  • 125 Leser

Der Herr der Finger spielt auf

Al di Meola spielt bei den Jazz Lights Oberkochen in der ausverkauften Zeiss-Kulturkantine
Oberkochen ist nicht San Francisco. Die Stadt, in der Al di Meola einen seiner Höhepunkte im Olymp der weltbesten Gitarrenspieler feiern konnte. Doch auch in dem Kleinstädtchen gibt der „Herr der Finger“ am Freitagabend bei den Jazz Lights alles, macht nicht nur durch sein atemberaubendes Spiel atemlos. Das scheint keine Grenzen zu kennen weiter
POLIZEIBERICHT

Einparkrempler

Aalen. Auf rund 2500 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den eine 51-jährige Autofahrerin am frühen Donnerstagabend verursachte. Kurz nach 18 Uhr beschädigte sie beim Einparken mit ihrem Mazda einen in der Schubartstraße abgestellten Ford.Vorfahrt missachtet – UnfallAalen. Gegen 22.10 Uhr fuhr am Donnerstagabend ein 54-Jähriger mit seinem VW weiter
  • 513 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kuren für Väter und Kinder

Das Müttergenesungswerk bietet jetzt auch Vater-Kind-Kuren an. Die diakonische Bezirksstelle Aalen, Marienstraße 12, berät kostenlos: Tel. (07361)370510. weiter
  • 124 Leser
POLIZEIBERICHT

Treffen auf dem Parkplatz

Aalen. Zeitgleich parkten am Donnerstagmorgen eine 35-jährige Opel-Fahrerin und eine 34-jährige VW-Fahrerin ihre Fahrzeuge kurz vor 10 Uhr auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Gartenstraße aus. Hierbei „trafen“ sie sich in der Mitte. An den beiden Pkw entstand rund 2000 Euro Schaden. weiter
  • 1296 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Spurwechsel

Aalen. Beim Wechseln vom rechten auf den linken Fahrstreifen der Bundesstraße 29 beschädigte der 23-jährige Fahrer eines Lkw auf Höhe Gewerbegebiet West einen neben ihm fahrenden VW. Dabei entstand an den Fahrzeugen jeweils Sachschaden. weiter
  • 1159 Leser
POLIZEIBERICHT

Verkehrsschild gerammt

Aalen-Oberalfingen. Eine kurze Unaufmerksamkeit einer 72-Jährigen führte am Donnerstag zu einem Sachschaden von rund 1800 Euro. Mit ihrem Hyundai befuhr die 72-Jährige gegen 11 Uhr die Landesstraße 1029 zwischen Aalen und Oberalfingen. In einer Linkskurve kam sie mit ihrem Auto nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte das dort aufgestellte Verkehrszeichen. weiter
  • 647 Leser
POLIZEIBERICHT

Zusammenstoß

Aalen. Gegen 9.30 Uhr fuhr eine 84-jährige Frau am Donnerstagvormittag mit ihrem Toyota, von einem Parkplatz kommend, auf die Ulmer Straße ein. Dabei übersah sie einen Daimler-Benz, dessen 65-jähriger Fahrer zeitgleich von der Ulmer Straße auf den Parkplatz einfahren wollte. Beim Zusammenstoß der beiden Autos entstand ein Sachschaden in Höhe von rund weiter
  • 482 Leser

GUTEN MORGEN

Tagelang wartete ich auf die Sonnenfinsternis. Überall kamen Experten zu Wort. Niemals ohne Schutz direkt in die Sonne schauen. Auch Fotografieren kam zur Sprache. Der direkte Blick durch den Sucher einer Spiegelreflexkamera sei genauso gefährlich. Die Sonne wird über Prismen und Spiegel direkt auf die Netzhaut geleitet und kann sogar zur Erblindung weiter
  • 724 Leser

Post-Mitarbeiter soll Sendungen unterschlagen haben

Briefe und Pakete geöffnet und Inhalt gestohlen - Schaden: mehrere Tausend Euro

Schwäbisch Hall. Eine Serie von Unterschlagungen von Postsendungen scheint geklärt: Durch die intensive Mitarbeit der Deutschen Post konnte die Polizei einen 31-jährigen Mann aus dem Landkreis Schwäbisch Hall ermitteln. Dem Mann wird vorgeworfen, dass er als Mitarbeiter der Post nach bisherigen Ermittlungen seit Oktober 2014 im Raum

weiter
  • 3035 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„The Monfields“ im Leprechaun

Zum „Nachglühen“ des St. Patricks Day hat das Leprechaun-Team „The Monfields“ eingeladen. Das Duo aus Ellwangen spielt hauptsächlich irischen Folk-Rock. Sie machen schon seit Kindesbeinen Musik, treten seit einem Jahr regelmäßig auf und sind mittlerweile zusammen 32 Jahre alt. Die Lieder begleiten sie mit Akustikgitarre, Geige, weiter
  • 344 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die „Lindianer“ auf Abschiedsfahrt

Am Samstag, 21. März, spielen die „Lindianer“ im „Journal“ in Ellwangen. Das Konzert beginnt um 20.30 Uhr, Einlass ist um 19 Uhr. Mit ihrem Udo-Lindenberg-Cover-Projekt hat die Band in den vergangenen drei Jahren viel erlebt und sich in die Herzen des Publikums gespielt. Karten gibt es unter der Tel. (07961) 562746 im Vorverkauf weiter
  • 173 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Engagierte für Demenzcafé gesucht

Das „Café Malta“ ist ein neues Betreuungsangebot der Malteser für Menschen, die an Demenz erkrankt sind. Das Ziel ist, Menschen mit Demenz zu begleiten und die Angehörigen zu entlasten. Die Malteser in Aalen suchen für diese Aufgabe engagierte Ehrenamtliche, die beim Aufbau und der Entwicklung dieses Projektes mitwirken möchten. Diese werden weiter
  • 283 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führung durch die Köder-Ausstellung

Am Sonntag, 22. März, führt Joachim Wagenblast um 14.30 Uhr durch die Ausstellung „Der stille Klang“ mit Werken von Sieger Köder im Museum Wasseralfingen, Stefansplatz 5. Die Führung ist kostenlos. weiter
  • 131 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gartentonne während des Marktes

Während des Wochenmarktes in Aalen sind der Marktplatz und die angrenzenden Seitenstraßen für die Sammelfahrzeuge der GOA nur eingeschränkt anzufahren. Damit die Abfuhr der Gartentonne am Mittwoch, 8. April, reibungslos klappt, bittet die GOA darum, die Gartentonne an eine für Müllfahrzeuge anfahrbare Stelle außerhalb des Marktes zu bringen. Es werden weiter
  • 185 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jugendkonzert in Stödtlen

Das diesjährige Jugendkonzert der Jugendkapellen aus Kirchheim, Unterschneidheim, Ellenberg und Stödtlen/Tannhausen findet am Sonntag, 22. März, um 14 Uhr in der Mehrzweckhalle in Stödtlen statt. Die Jugendkapellen unterhalten mit einem abwechslungsreichen Programm. weiter
  • 396 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kirchentagsbus macht Station in Aalen

Der deutsche evangelische Kirchentag findet in diesem Jahr vom 3. bis 7. Juni in Stuttgart statt. Auf 17 Marktplätzen in Württemberg wird der Kirchentag an einzelnen Markttagen „zu Markte getragen“, um Menschen zur Teilnahme zu gewinnen und sie zu informieren. Am Samstag, 21. März, macht der rote Kirchentagsbus von 9 bis 13 Uhr Station auf weiter
  • 142 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kuhbilder in Christines Kunst & Raum

Annegret St. Barth zeigt in „Christines Kunst & Raum“, Gmünder Straße 2, in Aalen ihre Kuhbilder. Vernissage ist am Freitag, 27. März, um 18 Uhr. weiter
  • 287 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mit Gesang und Gitarre über die Alb

Der Altbürgermeister von Rainau-Buch, Roland Gauermann, führt am Samstag, 21. März, um 18 Uhr im Naturfreundehaus Brand in Unterkochen mit Gesang und Gitarre über die Schwäbische Alb und zu deren schönsten Winkeln. Zum Bezirks-Vereinsabend der Naturfreunde ist die Öffentlichkeit herzlich eingeladen. weiter
  • 321 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Osterbasar im Kinderhaus

Im AWO-Kinderhaus in Aalen, Hopfenstraße, öffnet am Sonntag, 22. März, um 10 Uhr der traditionelle Osterbasar. Neben vielen Ostergestecken warten Tombola, Hüpfburg, Weißwurstfrühstück und Mittagessen auf die Gäste. weiter
  • 348 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Pray and stay

Die Anna-Schwestern laden am 26. März zu einem neuen Angebot in ihre Mutterhauskapelle ein. Von 19.30 bis 21.30 Uhr können Interessierte kommen und gehen wie sie Zeit haben und in einem einladenden Ort still werden, anbeten, der Musik lauschen, eine Kerze anzünden, beten, einen Bibelvers ziehen. Der Zugang zur Kapelle im Nibelungenweg 1 erfolgt über weiter
  • 143 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treffen des Agenda-Rats

Am Montag, 23. März, trifft sich um 19 Uhr der Agenda-Rat zur Vorbereitung des nächsten Agendaparlaments, das am 27. April in Aalen stattfindet. Alle Interessierten sind zu dem Treffen in der VHS Aalen (Torhaus, Studio im 3. OG) herzlich eingeladen. weiter
  • 5
  • 264 Leser

Vorträge am Lehrbienenstand

Ellwanger Bienenzüchter melden größere Ausfälle und anhaltende Varroa-Probleme
Die Frühjahrsversammlung des Bezirksvereins für Bienenzucht Ellwangen (Jagst) 1885 e.V. im Lastgasthof „Hirsch“ fand in Zusammenarbeit mit den Buckfastimkern Süd statt. weiter
  • 414 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Adelbert Lindmayer

Rosenberg. Ein Leben ohne seinen geliebten Spitzensport wäre für Adelbert Lindmayer undenkbar. Seit vielen Jahrzehnten gilt der pensionierte Pädagoge aus Hohenberg als einer der wichtigsten Sportinitiatoren und Kulturträger in der Gemeinde. Jetzt feierte er 75. Geburtstag. Seine Begeisterung und seine Leidenschaft für sportliche Aktionen hat Lindmayer weiter
  • 170 Leser

Neue Messe – speziell für Frauen

SDZ. Druck und Medien startet Frauenmesse in Aalen am 12. April – Noch können Aussteller teilnehmen
Eine Messe für die Frau – für all ihre Interessen und Wünsche: SDZ Druck und Medien widmet sich mit der ersten Frauenmesse „leben.lieben.lachen“ in der Stadthalle Aalen an Frauen unserer Zeit – egal, wie alt sie sind und welche Interessen sie verfolgen. weiter
  • 1937 Leser

Sonnenfinsternis an der KBS Wört

Die partielle Sonnenfinsternis wurde für die Schüler der Wörter Konrad-Biesalski-Schule (KBS) am Freitagvormittag zu einem echten Erlebnis. Auf dem Sportplatz des Internatsgeländes hatte der technische Lehrer Jochen Zeuner mehrere Stationen aufgebaut, um so das einmalige Ereignis noch zu intensivieren. Die Schüler waren alle mit entsprechenden Sichtschutzbrillen weiter
  • 333 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Ellwangen tagt

Am Donnerstag, 26. März, um 17.30 Uhr findet im großen Sitzungssaal des Rathauses die nächste Gemeinderatssitzung statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Stadtsanierung Mitte (Umgestaltung Karl-Wöhr-Platz), Änderung der Betriebssatzung der Eigenbetriebe Bauhof und Abwasserbeseitigung, Analysebericht städtische Reinigung, Bebauungspläne weiter
KURZ UND BÜNDIG

Ignatianische Oster-Exerzitien

Die „action spurensuche“ bietet vom 7. bis 10. April ignatianische Oster-Exerzitien im Haus Josefstal der Comboni-Missionare bei Ellwangen an. Anmeldungen bis Mittwoch, 1. April, beim Pfarramt St. Vitus, Priestergasse 11 in Ellwangen, Telefon (07961) 3535, E-Mail: sankt.vitus@t-online.de weiter
  • 614 Leser

Landfrauen mit neuem Vorstand

Ellwangen-Neunheim. Bei der Mitgliederversammlung der Landfrauen im Bezirk Ellwangen übergab Maria Wagner nach sieben Jahren den Vorsitz aus gesundheitlichen Gründen an Beate Bux und Notburga Schmiedt als Vorsitzendenteam. Bei den Landfrauenvereinen wird die Verantwortung immer häufiger auf mehreren Schultern verteilt. Als Kassiererin wurde Helene Abele weiter
  • 427 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Überholen

Unterschneidheim. In der Ortsdurchfahrt Unterschneidheim überholte am Donnerstagmorgen die 18-jährige Fahrerin eines Ford Fiestas gegen 7.20 Uhr einen vorausfahrenden Klein-Lkw. Der Überholvorgang zog sich wegen der geringen Fahrgeschwindigkeit der jungen Frau etwas hin. Als auf der Gegenfahrbahn ein Pkw herangefahren kam und es eng zu werden drohte, weiter
  • 636 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Ellwangen. Auf rund 1000 Euro wird der Schaden geschätzt, den eine 75-jährige Autofahrerin am Donnerstagmorgen verursachte. Gegen 10 Uhr wollte sie ihren Opel Vectra auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Dr.-Adolf-Schneider-Straße wenden. Dabei beschädigte sie einen dort geparkten Hyundai. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr die 75-Jährige weiter
  • 514 Leser
WOIZA

Voll auf links

Der Woiza hat sich die Freiheit genommen, sich zwischendurch mal eine Woche auf die faule Haut zu legen. Damit die Samstagsglosse aber nicht unter den Tisch fällt, hat er wieder ein Foto aus seiner Kuriositätensammlung herausgeklaubt und hier abgebildet.Das Bild war ganz genau so in der Broschüre eines Crailsheimer Möbelhauses zu sehen.Dem Woiza ist, weiter
  • 289 Leser
NEUES VOM SPION
Es jährt sich 2015 zum 40. Mal, dass Wasseralfingen zur Gesamtstadt Aalen gehört. „Eine Eingemeindungsfeier machen wir aber nicht“, betonte Ortsvorsteherin Andrea Hatam neulich am Rande eines Ortstermins. Kein Wunder, wollte Wasseralfingen samt Hofen doch selbstständig bleiben und nicht wie die anderen Teilorte freiwillig unters Aalener weiter
  • 416 Leser

FRAGE DER WOCHE: Kreisputzete im Ostalbkreis – Was halten Sie von solchen Aktionen?

##Marc Weller (27), Student aus Aalen:Ich halte Aalen für eine eher saubere Stadt. Wenn man aber etwas wegwerfen will, muss man oft lange nach einem Mülleimer suchen. Als ich jünger war, habe ich öfter mal etwas auf die Straße geworfen, Dosen zum Beispiel. Heute mache ich das nicht mehr. Die Kreisputzete ist eine super Idee. Ich würde auch selbst mitmachen.## weiter
Facebook-Kommentare

Tödlicher Unfall

Der tödliche Unfall am Mittwoch in der Stuttgarter Straße hat auf der Facebook-Seite für Diskussionsstoff gesorgt. Es geht um die Frage, ob die Stadt die Straße baulich verändern soll, um Raserei vorzubeugen. Steffen Sauerowski: „Die Straße wird seit ich denken kann für Beschleunigungsrennen genutzt, die Gefahr für die Anwohner besteht nicht erst weiter
  • 1965 Leser

Wettbewerb für Kulturbahnhof

Bis August tüfteln mehrere Architekturbüros am Kernprojekt des Stadtovals – Preisgericht im September
Für die Verwirklichung des Kulturbahnhofs auf dem Aalener Stadtoval beginnt eine neue Etappe: Der Gemeinderat hat bei einer Gegenstimme (Norbert Rehm) das Rahmenprogramm für einen Architektenwettbewerb beschlossen. Das Bauvolumen darf die Summe von 10,5 Millionen Euro netto nicht überschreiten. weiter
  • 3
  • 385 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert in Königsbronn

Eine musikalische Reise vom Egerland bis Oberkrain präsentieren die Ostalbkrainer und der Musikverein Königsbronn am Samstag, 21. März, um 19.30 Uhr in der Ostalbhalle in Königsbronn. Platzreservierungen sind nach dem Kartenkauf unter der Telefonnummer (07328) 923244 möglich. weiter
  • 475 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mitmachen bei der Kreisputzete

Der CDU-Ortsverband Essingen beteiligt sich am Samstag, 21. März, im Gebiet Tauchenweiler, Moorsee und Weiherwiesen an der Kreisputzete. Wer mitmachen will, sollte um 9 Uhr am Wanderparkplatz Tauchenweiler sein. weiter
  • 703 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nordic-Walking-Tour

Am Sonntag, 22. März, geht es mit NABU-Alb-Guide Siegfried Conrad unter dem Motto „Nur wo du zu Fuß warst, warst du wirklich“ auf eine sportliche Nordic-Walking-Tour in das Quellgebiet des urzeitlichen Wentalflusses mit Mittagessen in Tauchenweiler. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Parkplatz der Wental-Gaststätte bei Bartholomä. Es ist eine Anmeldung weiter
  • 126 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Passion in Holz

Der Theologe Theo Lunz zeigt in der „Werkstatt“ in Essingen, Bahnhofstraße 60, seine „Passion in Holz“: ab Freitag, 27. März, 19.30 Uhr. weiter
  • 128 Leser

Schulassistent wird bevorzugt

Essingen. In der jüngsten Sitzung des Gemeinderats ging auch um die Parkschule: Diskutiert wird, ob Schulsozialarbeit gebraucht oder ein Schulassistent benötigt wird. „Ein Schulassistent wäre mir lieber, wir brauchen an der Parkschule nicht den klassischen Schulsozialarbeiter“, meinte Rektor Heinrich Michelbach auf Nachfrage dieser Zeitung.Man weiter
  • 273 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weltmusik aus Russland

Mit ihren traditionellen russischen Instrumenten – Domra, Balalaika, Bajan und Kontrabass-Balalaika – sind die vier Musiker von „Exprompt“ am Dienstag, 31. März, um 19.30 Uhr im Rahmen einer Passionsandacht zu Gast in der Versöhnungskirche in Oberkochen. Die Absolventen des Konservatoriums in Petrosavodsk bieten eine Repertoirebandbreite, weiter
  • 151 Leser

Über Ausbildung informiert

Oberkochen. Was zieht man zu einem Bewerbungsgespräch an? Wie verhält man sich in einem Vorstellungsgespräch? Diese und weitere Fragen haben Mitarbeiter der Zeiss-Personalabteilung und der -Berufsausbildung Schülern der Dreißentalschule in Oberkochen beantwortet. Die Schüler erhielten unter anderem Informationen zur optimalen Vor- und Nachbereitung weiter
  • 345 Leser

Bennet Müller kandidiert für Landtag

Grüne nominieren 25-jährigen Fachsenfelder – Zweitkandidatin ist die Ellwanger Gemeinderätin Julia Weber
Einstimmiges Votum für Bennet Müller. Die Grünen haben am Freitagabend im alten Postamt in Aalen den gebürtigen Fachsenfelder als ihren Kandidaten für die Landtagswahl 2016 nominiert. weiter
  • 568 Leser

Jäger fürchten Jagdgesetz

Jagdgenossenschaft Pommertsweiler: Regelwerk ist verfassungswidrig
Das neue Jagdgesetz und die Auswirkungen waren ein Schwerpunktthema bei der Hauptversammlung der Jagdgenossenschaft Pommertsweiler. Vorsitzender Karl Berroth warnte, dass die Wildschäden erheblich zunehmen werden. weiter
  • 178 Leser

Neue Runde für U25-Kunstpreis

„Salz in die Wunde“, so heißt in diesem Jahr das Motto für den Böbinger Wettbewerb, der sich an alle jungen Kunstschaffenden aus dem Ostalbkreis und dem Landkreis Heidenheim richtet. Das Motto fordert auf, sich mit einem Thema mit Mitteln der Bildenden Kunst kritisch auseinanderzusetzen; aus welchem Bereich, bleibt dem jungen Künstler überlassen. weiter
  • 445 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Straßensanierungen in Abtsgmünd

Die Festsetzung der Instandsetzungsarbeiten im Straßenbau 2015 steht auf der Sitzung des Technischen Ausschusses Abtsgmünd am Montag, 23. März, um 17 Uhr im Rathaus. Weitere Themen sind die Erweiterung der Straßenbeleuchtung, die Lärmschutzwand im Baugebiet „Wasserstube“ sowie der Ausbau der K 3265 mit Bau eines Radweges zwischen Laubach weiter
  • 128 Leser
SCHAUFENSTER

Ausstellung „Kunstbuchobjekte“

Am Dienstag, 24. März 2015, wird um 19 Uhr die Ausstellung „Kunstbuchobjekte: Klaus Bushoff, Hans Brög und Barbara Wichelhaus“ in der Galerie des Kunstvereins Aalen im Alten Rathaus eröffnet. Klaus Bushoff verwendet Sprache bildhaft oder verbindet die Sprache mit dem Bild. Prof. Dr. Hans Brög ist Maler, Druckgrafiker, Autor und Bildhauer. weiter
  • 593 Leser

Sporthalle wird 2015 nicht gebaut

Lauchheim. Unvorhergesehene Ereignisse zwingen die Stadt zu einer Planänderung: Der vorgesehene Sporthallenneubau nahe der Alamannenhalle muss in das kommende Jahr verschoben werden.In die knapp fünf Millionen Euro hohen Gesamtkosten zum Sporthallenneubau hat die Kommune bereits einen beachtlichen Teil an Zuschüssen eingerechnet. Eine erste Absage über weiter
  • 5
  • 233 Leser

WIR GRATULIEREN

AmSamstagAalen-Ebnat. Xaver Lindner, Häfnerstr. 5, zum 81. Geburtstag.Bopfingen. Marianne Steinacker, Alte Neresheimer Str. 35. zum 86. Geburtstag.Bopfingen-Trochtelfingen. Sabine Heymann, Ostalbstr. 35, zum 70. Geburtstag.Kirchheim. Theresia Strobel, Lange Str. 67 zum 75. Geburtstag.Oberkochen. Ingrid Holdenried, Hafnerweg 25, zum 77.; Gerhard Sengteller, weiter
  • 251 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Flochberg-Buch als Ostergeschenk

Zu „875 Jahre Flochberg“ gibt es eine Dorfchronik. Der reichbebilderte Band hat 136 Seiten und kostet 18 Euro. Verkauft wird er im Pfarramt Flochberg, im Rathaus Bopfingen, im „Bücherregal“, bei Reifen-Schmid, sowie bei Albin Hasenmüller, Gerhard Schmid, Oskar Schmid, Uwe Furtwängler, Klaus Meyer und Gebhard Häfele. weiter
  • 703 Leser

Führungsriege in den Ämtern bestätigt

Kolpingsfamilie Aufhausen
Die Kolpingsfamilie Aufhausen blickte im Sitzungszimmer des katholischen Pfarramts auf das Jahr 2014 zurück. Bei den Neuwahlen wurde Eugen Regele zum Vorsitzenden gewählt. Ein Stellvertreter für ihn wurde jedoch nicht gefunden. weiter
  • 323 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesund bleiben auf weiten Reisen

Was bei Fernreisen aus ärztlicher Sicht alles zu beachten ist, vermittelt Dr. Winfrid Grunert in seinem Vortrag bei der VHS Ostalb am Mittwoch, 25. März, um 19 Uhr im Seelhaus in Bopfingen. Themen sind Infektions- und Malariaprophylaxe sowie Impfungen. Eintritt frei, Spenden erbeten. Mit Anmeldungunter Telefon (07361) 813243-0. weiter
  • 397 Leser

Konzert des Kolpingchors

Bopfingen. Zu seinem Frühjahrskonzert bittet der Bopfinger Kolpingchor am 29. März, um 17 Uhr in die katholische Kirche in Bopfingen. Bei der Veranstaltung wirken mit: der Männerchor der Sängerfreunde Kerkingen unter Dirigent Matthias Wolf, der katholische Kirchenchor „Cantemus“ Kirchheim, mit Dirigent Paul Hug, die „Young voices“ weiter
  • 822 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikkabarett-Abend in Utzmemmingen

Auf Einladung des katholischen Frauenbundes gastiert am Samstag, 21. März, um 20 Uhr der Allgäuer Josef Haberstock, besser bekannt als Broadway-Joe, in der Römerhalle in Utzmemmingen. Karten zu zwölf Euro und acht Euro für Schüler gibt es bei der Zweigstelle Utzmemmingen der Bopfinger Bank sowie an der Abendkasse. weiter
  • 469 Leser
Das Stück kann von Schulen gebucht werden, zudem gibt es Begleitmaterial, das unter www.theateraalen.de heruntergeladen werden kann. Info unter Tel: (07361) 3793 13 (Anne Klöcker, Winfried Tobias.) weiter
  • 243 Leser

Berührende Tonflut

Bejubelter Auftritt des „Pacifica“ Streichquartetts
Hat Musik die Macht, Zeit anzuhalten? Es scheint den Interpretationen von „Pacifica“ zu gelingen. Das amerikanische „Pacifica Quartet“ machte in Aalen im Zuge seiner Europatournee zum 20-jährigen Bühnenjubiläum auch neue Klänge fühl- und erlebbar. Stehende Ovationen waren der Dank . weiter
  • 388 Leser

Musikalische Lesung mit Lackerschmidt

„Globus delicti“ in Aalen
„Wortgewaltig“, die Kulturreihe zum Schubart-Literaturpreis in Aalen, findet ihre Fortsetzung mit einem poetisch-musikalischen Programm der besonderen Art. Angeboten von „Globus delicti“ am Sonntag, 22.März, ab 11.30 Uhr mit Jazz und Poesie in der Rathausgalerie Aalen. Mit dabei sind der Poet Fritz Reutemann, Wolfgang Lackerschmid, weiter
  • 456 Leser

Theater fürs Klassenzimmer

„Deine Helden – meine Träume“ von Karen Köhler kann von Schulen gebucht werden
Ein bisschen schade ist es schon, dass „Deine Helden – meine Träume“ ein reines Klassenzimmerstück ist. Zu sehen ist die Koproduktion der Freilichtspiele Schwäbisch Hall und des Theaters der Stadt Aalen direkt von den Schulbänken aus. Zum einem ist das Einmannstück von Karen Köhler Theater, über das man zwingend im Nachgang sprechen weiter
  • 343 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bahamas in Gottesdienst und Film

Der Gottesdienst am Sonntag, 22. März, um 10.15 Uhr in der evangelischen Kirche in Neresheim greift das Thema des Weltgebetstags „Begreift ihr meine Liebe?“ auf. Um 17 Uhr wird im Kirchenkino der Film „Rain“ gezeigt über die Schicksale dreier Frauengenerationen auf den Bahamas. Anschließend Ausklang mit Speisen und Getränken weiter
  • 229 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat besichtigt Mensabaustelle

Der Gemeinderat Neresheim trifft sich am Montag, 23. März, um 18 Uhr auf der Baustelle der Mensa am Schulzentrum zur Besichtigung. Bei der anschließenden Sitzung im Rathaus stehen die Vergabe der Außenanlagen sowie der Jahresbericht 2014 über das Jugendzentrum auf der Tagesordnung. weiter
  • 507 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mittelpunkt-Gottesdienst in Waldhausen

Am Sonntag, 22. März, findet um 18 Uhr ein Mittelpunkt-Gottesdienst im kleinen Bürgersaal des Gemeindehauses in Waldhausen statt. Die Predigt zum Thema „Wo ist das denn bitteschön gerecht“ hält der Seelsorger und Kommunikationstrainer Detlef Eigenbrodt aus Mosbach. Für Kinder gibt es ein Programm im Christushaus. weiter
  • 502 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neresheimer Osterbrunnen

Viele fleißige Helfer haben mitgemacht und am Sonntag, 22. März, um 11 Uhr ist es soweit: Vor dem Neresheimer Rathaus in der Marktgasse wird der festlich geschmückte 1. Neresheimer Osterbrunnen der Öffentlichkeit präsentiert. Dazu gibt es in der Eingangshalle des Rathauses ein kräftiges Frühstück mit Weiß- oder Saitenwürsten oder Kaffee und Kuchen, weiter
  • 314 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Preisbinokel beim SV Elchingen

Der SV Elchingen richtet am Donnerstag, 2. April, um 19.30 Uhr im Vereinsheim einen Preisbinokel aus. Es gibt attraktive Preise zu gewinnen. Mit der Startgebühr von 8 Euro wird die Jugendarbeit des Vereins unterstützt. weiter
  • 5
  • 935 Leser

Flochbergs Geschichte auf Fotos

Neue Ausstellung in der Schranne in der Veranstaltungsreihe „875 Jahre Flochberg“ eröffnet
Die Veranstaltungsreihe zum Ortsjubiläum „875 Jahre Flochberg“ ist am Freitagabend fortgesetzt worden. In der Schranne wurde eine sehr sehenswerte Fotoausstellung über die jüngere Ortsgeschichte eröffnet. weiter
  • 254 Leser

Franz Fuchs jetzt bei ABS-Stahl

Ex-Chef der Scholz Edelstahl GmbH soll ABS-Stähle der Danieli Group/Italien in der Region stärken
In Bewegung geraten ist in einem stagnierenden internationalen Marktumfeld die regionale Stahlhandelsszene. Neu eingetragen wurde im Handelsregister die ABS Services GmbH mit Sitz in Aalen-Ebnat, Habsburger Straße 7. Gegenstand: Vertrieb von Stahl, besonders ABS-Stahl, und Dienstleistungen. Geschäftsführer: Giuseppe Flaborea aus Udine in Italien und weiter
  • 7634 Leser

Umsatz bei Mapal über 500 Millionen

Plus von über acht Prozent
Der Aalener Präzisionswerkzeughersteller Mapal verzeichnete 2014 ein deutliches Umsatzwachstum. Der konsolidierte Gruppenumsatz stieg von 470 Millionen Euro im Jahr 2013 um über acht Prozent auf 510 Millionen Euro. weiter
  • 1102 Leser

Großes Bikertreffen in Gmünd

„Faszination Motorrad“ im Mai
Ab 10 Uhr sollen sie durch die Innenstadt rollen – möglichst viele dicke Zweiräder. Um dort einen Tag ganz im Zeichen des Motorrads zu feiern. Mit Stuntshow, Bodypainting und Rockmusik. Gmünd lädt ein zum Bikertreff. weiter
  • 267 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Am 5. Fastensonntag werden die katholischen Christen um eine Spende im Rahmen der alljährlichen Fastenaktion „Misereor“ gebeten. Diese Spende ist als Werk der Liebe neben Verzicht, Gebet und Empfang der Sakramente eine Form, wie man die vorösterliche Bußzeit in besondere Weise gestalten soll. Das Leitwort der diesjährigen Fastenaktion lautet:“ weiter
  • 388 Leser

Im Berliner Endkampfchaos

Ehemaliger Aalener Lehrer Kurt Plapp erlebt die letzten Kriegstage als Soldat in der Reichshauptstadt
19 Jahre alt war Kurt Plapp, als er beim Kampf um Berlin im Jahre 1945 zu retten versuchte, was nicht mehr zu retten war. Wie er durch die Kriegswirren kam. Wie er überlebte, wie er es schaffte, in den Westen zu flüchten, weil er nicht in russische Gefangenschaft wollte. In der SchwäPo-Reihe zum Ende des Zweiten Weltkriegs berichtet der ehemalige Aalener weiter

Frieden bewahren durch Erinnern

Veranstaltung in der Begegnungsstätte in Hüttlingen mit Texten und Liedern
Krieg und Frieden hatte eine besinnliche Stunde in Hüttlingen zum Thema. Auf vielfältige Weise setzten sich Musiker und Vortragende damit auseinander. weiter
  • 204 Leser
ZUR PERSON

Heinz Layer

Abtsgmünd. Heinz Layer feierte seinen 80. Geburtstag. Heinz Layer war von 1962 bis zur Eingemeindung 1971 Bürgermeister im damals selbstständigen Untergröningen. Er hat in seiner Amtszeit die Geschicke der Gemeinde maßmaßgeblich geprägt. weiter
  • 1090 Leser

Aus für Leitung nahe

Wirtschaftsministerium hält 380-kV-Leitung für unnötig
Gute Nachrichten für die Region stehen in einem Brief, den Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel an den Gmünder SPD-Bundestagsabgeordneten Christian Lange geschrieben hat. Der Minister will eine Novelle des Energieleitungsausbaugesetzes einleiten. Damit ist das endgültige Aus für die Trasse Hüttlingen-Bünzwangen nahe. weiter
  • 472 Leser

Gräber nach 20 Jahren abräumen

Abtsgmünd. Bisher können Gräber auf den Abtsgmünder Friedhöfen nach 25 Jahren abgeräumt werden. In Pommertsweiler zum Teil erst nach 30 Jahren. In Hohenstadt zum Teil erst nach 35 Jahren. Für diejenigen, die sich nicht so lange um das Grab eines Angehörigen kümmern können, soll es nun eine andere Lösung geben. Der Verwaltungsausschuss hat bei seiner weiter
  • 215 Leser

Rocken in der Aula

Schülerbandfestival in Abtsgmünd
Bereits zum fünften Mal öffnete sich die Bühne in der Aula an der Friedrich-von-Keller Schule in Abtsgmünd zum „Keller Rock“ mit Schülerbands. Insgesamt acht Gruppen aus dem ganzen Ostalbkreis heizten mit Rock und Pop ein. weiter
  • 217 Leser
Tagestipp

Aalener Konzertchor führt Paulus auf

Felix Mendelssohn-Bartholdy zeichnet den Lebensweg des Apostels Paulus musikalisch nach. Inspiriert wurde er dabei von den Passionen Bachs. Sein Oratorium für Solisten, Chor und Orchester ist geprägt durch den Wechsel zwischen Solo-Arien und Chorälen, zwischen Rezitativen und Chorsätzen. Dazu werden Gemälde des Wasseralfinger Malerpfarrers Sieger Köder weiter
  • 417 Leser

Der Brandstifter ist nicht schuldfähig

Das Amtsgericht entscheidet auf Freispruch, verordnet aber eine Unterbringung in der Psychiatrie
Der Prozess am Amtsgericht gegen den 21-jährigen Brandstifter aus Ellwangen ging am Freitag zu Ende. Der Mann wurde freigesprochen wegen Schuldunfähigkeit. Er muss aber in eine psychiatrische Einrichtung, um seine psychische Störung behandeln zu lassen. weiter
  • 1
  • 362 Leser
Tagestipp

Ensemble Vision

Das Schwörhauskonzert wird von zwei jungen Künstlern bestritten, die in der Region beheimatet sind und sich als Musiker und Pädagogen bereits einen hervorragenden Ruf erspielt haben.Sie präsentieren Werke für Violine und Klavier von Vivaldi, Beethoven, Rachmaninow, Smetana sowie die stimmungsvolle Violinsonate von Cesar Franck.Städtische Musikschule weiter
  • 269 Leser

Starkbierfest der Sportfreunde

Neresheim-Dorfmerkingen. Die Sportfreunde Dorfmerkingen haben am Freitag im Sportheim Talblick ihr Starkbierfest gestartet.Am Samstag beginnt um 15.30 Uhr das Landesliga-Spiel SF Dorfmerkingen gegen TSGV Waldstetten. Anschließend wird zünftig gefeiert: Starkbierfest mit Stimmungsmusik und den Sängern der Zöbinger Goißlschnalzer.Am Sonntag wird ab 11 weiter
  • 408 Leser

Vollsperrung auf dem Härtsfeld

Neresheim-Kösingen. Eine Vollsperrung der Kreisstraße 3314 in Neresheim steht bevor: Wegen Straßenbauarbeiten muss die Kreisstraße 3314 zwischen Neresheim-Kösingen und Neresheim-Schweindorf ab Montag, den 23. März, bis voraussichtlich Donnerstag, 2. April, für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt werden. Das teilt das Landratsamt mit. Eine Umleitung ist weiter
  • 658 Leser

Keine Augenschäden bekannt

Den augenärztlichen Notfalldienst im Kreis Ostalb und Heidenheim kontaktierten am Freitag zehn Patienten wegen der partiellen Sonnenfinsternis. Er habe bei ihnen keine Netzhautschäden feststellen können, diese wären jedoch auch erst in etwa einer Woche sichtbar, sagt der diensthabende Augenarzt. jul weiter
  • 1234 Leser

Spektakel gemeinsam erlebt

Etwa 200 Besucher beobachten bei der Aalener Sternwarte die Sonnenfinsternis mit Profigeräten
Die Aalener Sternwarte hat sich auf die Sonnenfinsternis gut vorbereitet. Rund 10 Teleskope und Ferngläser standen den interessierten Besuchern zur Verfügung. Etwa 200 sind gekommen, um gemeinsam auf der Schillerhöhe beim Mahnmal das Spektakel zu betrachten. weiter

Erzieherinnen im Warnstreik

Aalen. Die sechs städtischen Kindertagesstätten in Aalen waren am Freitag geschlossen. Die Gewerkschaft Verdi hatte zu einem Warnstreik aufgerufen. Nach Gewerkschaftsangaben rund 50 Erzieherinnen aus Aalen kamen zum Informationsfrühstück, das in der Gaststätte „Zum alten Postamt“ angeboten wurde. Maria Winkler, Geschäftsführerin des ver.di weiter
  • 845 Leser

Kino, das sprachlos macht

Kikife überzeugt mit abwechslungsreicher Filmauswahl – Gespräche mit Filmemachern
Wenn es nach Kinobetreiber Walter Deininger gehen würde, hätte die Sonnenfinsternis getrost ein paar Stündchen länger andauern können. Das gute Wetter ist der größte Konkurrent des 22. Kinderkinofestivals. Aber auch bei Sonnenschein kommen die Besucher, um sich von der liebevollen Filmauswahl überraschen zu lassen. weiter

11 000 zerbrechliche Attraktionen

In Schechingen haben die Arbeiten für den Aufbau des Osterbrunnens begonnen
Am 28. März um 14.30 Uhr wird der 13. Osterbrunnen von Schechingen auf dem Marktplatz eröffnet. Doch bis dahin gibt es noch jede Menge zu tun. 11 000 handbemalte, echte Eier müssen an den 27 Edelstahlbögen befestigt werden, auf einem Thuja-Buchs-Untergrund. Am Donnerstag starteten im Bauhof die Arbeiten. weiter
  • 206 Leser

Stadt: Lärmpegel ist im Rahmen

Aalen. Die Bedenken zum Lärm auf dem Stadtoval sind laut Stadtverwaltung unbegründet, da nach vollständiger Bebauung ein Lärmpegel im Zentrum unter 45 dB erreicht wird. Dies entspreche den Vorschriften, heißt es in einer aktuellen Pressemitteilung. „Die rund 350 Bewohnerinnen und Bewohner können die Nachtruhe problemlos bei offenem Fenster genießen.“ weiter
  • 1
  • 519 Leser

2000 Euro für den Ellwanger Kindertisch

Die Frauen der Ellwanger Rotarier unterstützen mit 2000 Euro den „Ellwanger Kindertisch“. Jetzt wurde der Scheck überreicht, der es der DRK-Sozialarbeit ermöglicht, das Angebot weiterzuführen. 24 Mädchen und Jungen kommen momentan jeden Tag nach der Schule zum Kindertisch in das DRK-Heim und bekommen hier ein von Ehrenamtlichen zubereitetes weiter
  • 479 Leser

Glaube an der Hochschule

Hochschulgemeinde Aalen startet neue und bewährte Angebote für Studierende
Prof. Dr. Gerhard Schneider, der Rektor der Aalener Hochschule, brachte es in seiner Begrüßung auf den Punkt: „Sie haben die richtige Entscheidung getroffen, dass Sie in Aalen studieren wollen.“ 650 Erstsemester wurden am Dienstag dieser Woche in der neuen Aula der Hochschule willkommen geheißen. weiter
  • 364 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Im Fernsehen:

Sa - 20.15 Uhr, ARD-alpha. Der Tempelberg (in Jerusalem): 2. Die verlorenen Schätze des TempelsSo - 17.30 Uhr, ARD. Gott und die Welt. Lieber leben: Tobis neues Herz weiter
  • 311 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Im Radio:

So - 8 Uhr, Radio7. Kirche & Co. Das neue Magazin „Mein Papst“; Aktion „Kirche macht was – aus Deiner Idee!“ Was hat Petrus mit dem Wetter zu tun?So - 12.05 Uhr, SWR2. Glauben. Macht die Tore auf! Wie Flüchtlinge in Klöstern Zuflucht finden. Weingarten und Kirchheim im Ries gehören dazu. weiter
  • 289 Leser
KURZ UND BÜNDIG

In den Kirchen:

Sa - 10 Uhr, Stadtkirche Aalen: Orgelmusik zur Marktzeit mit Werken von J.S. Bach, an der Orgel Thomas HallerSo - 10 Uhr, Mariä Opferung Hohenstadt: Festgottesdienst, danach Gemeindefest. 14.30 Uhr, Reiter- und Pferdesegnung auf dem MarktplatzSo - 14.30 Uhr, Klosterkirche Neresheim. Der Knabenchor singt in der Vesper mehrstimmige Chorsätze und gemeinsam weiter
  • 105 Leser

Einsparpotenzial in Sachen Energie

Gemeinde Rainau will ein integriertes Klimaschutzkonzept erstellen - Antrag auf Fördermittel wird gestellt
Rainau will „Smart Village“ werden. Um dieses Projekt umzusetzen, sind viele Maßnahmen notwendig. Eine wesentliche ist es, die Bürger mit ins Boot zu nehmen und alle Energieeinsparmöglichkeiten auszuschöpfen. Zur Vorstellung dieses Konzeptes kam von der EnBW/ODR Philipp Röhrer in die jüngste Gemeinderatssitzung. weiter
  • 315 Leser

Hubschrauber am Schießwasen

Nachdem die Kaserne geschlossen ist, hat die Flugrettung keinen offiziellen Landeplatz mehr
Da staunten Parker und Passanten nicht schlecht, als am Freitag Mittag plötzlich ein Rettungshubschrauber über dem Schießwasen niederging. Die Polizei war zwar zugegen, doch abgesperrt war die Landefläche nicht. Der Schießwasen muss als provisorischer Landeplatz herhalten, weil die Kaserne geschlossen ist. weiter
  • 598 Leser

Räte fordern Maximalhöhe

Gemeinderat Lauchheim: Windräder höchstens 200 Meter hoch bauen
Im Auftrag der Lauchheimer Stadträte hat Thomas Puschmann, Referent für Flächennutzungsplanung im Regionalverband Ostwürttemberg, nochmals geprüft, ob eine maximale Höhenbegrenzung der geplanten Windräder bei Hülen möglich sei. weiter
  • 262 Leser

Stromnetz besteht den Stresstest

Sonnenfinsternis lässt Solarstromproduktion um mehr als die Hälfte einbrechen
Es ist eine ordentliche Delle, die die Sonnenfinsternis in die Stromerzeugung am Freitagvormittag gerissen hat. Doch die Ausgleichsmaßnahmen der Netzbetreiber haben funktioniert. Das Stromnetz blieb stabil. weiter
  • 5
  • 558 Leser

Kreistag berät Resolution zu TTIP

Aalen. Am 24. März wird in der Kreistagssitzung ab 15 Uhr im Landratsamt in Aalen öffentlich ein Antrag der Verwaltung in Form einer Resolution zum Freihandelsabkommen TTIP beraten. Der Kreistag fordert darin alle politisch Verantwortlichen auf, die Belange der Kommunen im Rahmen der TTIP-Verhandlungen zu beachten und zu sichern, und im Falle einer weiter
  • 713 Leser

Vorsicht: Kröten auf Wanderschaft

Besonders gefährdete Straßen
Am Wochenende soll das sonnige Frühjahrswetter vorerst vorbei sein, Regen ist angesagt. Was viele bedauern, wird Kröten, Frösche und Molche freuen, denn diese Tiere lieben Regenwetter und machen sich dann auf die Wanderung zu ihren Laichgewässern. Das Landratsamt bittet die Autofahrer um Aufmerksamkeit. weiter

Baustellen mit Straßensperrung

Übersicht über insgesamt sechs größere Baumaßnahmen in der Gesamtstadt Aalen
Baumaßnahmen in der Aalener Innenstadt: Im Jahr 2015 beginnen im Bereich Bahnhofstraße/Nnördlicher Stadtgraben verschiedene Bauvorhaben, die Auswirkungen auf den Verkehr haben werden. Die Stadt veröffentlicht gleichzeitig eine Übersicht über Straßenbaustellen in der Gesamtstadt. weiter
  • 288 Leser

SHW-Bergkapelle erfolgreich bei Dirigentensuche

Jahreshauptversammlung des Vereins mit Wahlen, Verabschiedungen und Ehrungen – Orchester ohne Nachwuchssorgen
Bei der SHW-Bergkapelle stand das Jahr 2014 ganz im Zeichen der Suche nach einem neuen Dirigenten. Der Verein sei sicher, in Günter Martin Korst einen geeigneten und guten Nachfolger für Philip Walford gefunden zu haben. Dies sagte Vorsitzender Eugen Krämer bei der Jahreshauptversammlung. weiter
  • 583 Leser

Schulterschluss für die Realschule

Ostalb-Bürgermeister fordern in Bopfingen die finanzielle Gleichstellung von Real- und Gemeinschaftsschulen
Grün-Rot im Land setzt auf die Gemeinschaftsschule und stattet diese finanziell entsprechend aus. Das Nachsehen haben die Realschulen. Ein Unding, meinen Bürgermeister auf der Ostalb. In Bopfingen kamen sie zusammen, um gemeinsam für das „funktionierende Model Realschule Flagge zu zeigen.“ weiter
  • 311 Leser

Junger Vorstand übernimmt

Essingen. In der Mitgliederversammlung des Liederkranzes Essingen wurde deutlich, dass sich vor allem der Junge Chor „Atemlos“ unter der Leitung von Dirigent Eric Fichtler gut stabilisiert hat. Zum neuen Vorsitzenden wurde Jens Genkinger gewählt. Im gemischten Chor gibt es immer weniger , jedoch sehr engagierte Sänger. Der Kinderchor hat weiter
  • 308 Leser

Gewerbegebiets „Oberkochen Süd“ soll bis 30. April erschlossen sein

„Die Erschließungsarbeiten sind fast fertig. Wie liegen voll im Zeitplan“, so Bürgermeister Peter Traub auf Nachfrage zum Gewerbegebiet „Oberkochen Süd“. Insgesamt 125 000 Kubikmeter Erdmassen wurden im zweiten Teil bewegt. In den vergangenen Tagen wurden die Gas- und Wasseranschlüsse in Betrieb genommen. Derzeit werden die Verkehrsflächen weiter
  • 1
  • 396 Leser

Schwerlastverkehr stört

Gemeinderat Essingen: Einbringung des Verkehrsentwicklungskonzepts 2030
Die Zahlen aus dem Verkehrsentwicklungskonzept 2020 sind längst Makulatur, wie aus den Ausführungen von Prokurist Dirk Kopperschläger von der Ingenieurgesellschaft Dr. Brenner in der jüngsten Gemeinderatssitzung deutlich wurde. weiter
  • 337 Leser

Sternwanderung war spitze

Generalversammlung des Schwäbischen Albvereins Oberkochen: Tolle Zusammenarbeit der Aktiven
Das größte Ereignis für den Schwäbischen Albverein Oberkochen im vergangenen Jahr war die Sternwanderung im Mai, die ein großer Erfolg für die Ortsgruppe war. Dies wurde in der Hauptversammlung deutlich, zu der Vorsitzender Andreas Ludwig zahlreiche Mitglieder begrüßte. weiter
  • 343 Leser

Rühl kritisiert verschmutzten Rohrwang

Thomas Rühl wirft Behörden Vernachlässigung des Naherholungsgebiets vor
Erschrocken, bestürzt – nein, entsetzt – ist der Fraktionsvorsitzende der Freien Wähler im Aalener Gemeinderat, Thomas Rühl, über den Zustand des Aalener Stadtwalds. „Es ist erschreckend zu sehen, wie dieser wichtige Bestandteil der städtischen Infrastruktur vernachlässigt wird“, wandte er sich an die Stadtverwaltung. weiter
  • 1
  • 377 Leser

Straße gesperrt wegen Krötenwanderung

Zwischen Hohenroden und Lautern

Essingen/Heubach. Wegen starker Krötenwanderung wird die Straße zwischen Essinge-Hohenroden und Lautern ab heute Abend, 20. März, in der Zeit von 19 Uhr bis 5 Uhr für den Straßenverkehr voll gesperrt. Die Dauer der Vollsperrung ist stark von der Witterung und der Temperatur abhängig und wird kurzfristig festgelegt.

Eine

weiter
  • 2506 Leser

Ebnater setzen sich durch

Dorfplatz: Gemeinderat kommt den Forderungen des Ortschaftsrats nach
Frechheit siegt, heißt es. Ortsvorsteher Traub würde wahrscheinlich sagen: Die beste Lösung zählt. Jedenfalls hat der Ebnater Ortschaftsrat seine Forderungen für die weitere Umgestaltung des Dorfplatzes durchgedrückt. Sie sollen umgesetzt werden, soweit sie finanzierbar sind. weiter

Ein Drama überzeugt

Landestheater Tübingen mit Lessing in Gmünd
Mellefont hat die tugendhafte Sara Sampson aus dem väterlichen Haus entführt und versteckt sich mit ihr in einem Hotel. Sie wartet sehnlichst auf die versprochene Heirat, er zögert, sich dauerhaft zu binden. Das Landestheater Tübingen gastierte mit Gotthold Ephraim Lessings Klassiker „Miss Sara Sampson“ im Gmünder Stadtgarten. weiter

Mond schiebt sich vor die Sonne

Ab 9.30 Uhr hat sich der Mond langsam vor die Sonne geschoben. Bei der Sternwarte Aalen haben sich etwa 20 Neugierige eingefunden, um das Spektakel bei wolkenlosem Himmel zu beobachten. Die Astronomische Arbeitsgemeinschaft Aalen hat Teleskope aufgestellt, mit denen man durch Schutzfolie die Sonne gefahrlos sehen kann. Um kurz vor 12 hat der Mond die

weiter

Chorproben-Schläger ermittelt

17-Jähriger gesteht Körperverletzung
Die Körperverletzung nach einer Chorprobe im Januar, als in Mutlangen ein Chormitglied nach einer Probenstörung geschlagen wurde, ist aufgeklärt. Der tatverdächtige 17-Jährige räumte bei der Polizei den Schlag ein, stritt aber ab, an der vorangegangenen Störung beteiligt gewesen zu sein, sondern brachte vor, hier verwechselt worden zu sein. weiter
  • 2426 Leser

Enkeltrick gescheitert

87-Jährige reagiert sofort richtig
Mit dem sogenannten Enkeltrick ist ein Betrüger am Dienstag gescheitert. Er hatte bei einer 87-jährigen Frau in Göppingen angerufen und sich als Enkel ausgegeben, der eine größere Summe für einen Hauskauf benötigt. Die Frau nahm sofort Kontakt mit ihrem Sohn auf und die Polizei wurde informiert. weiter
  • 5
  • 3211 Leser

Regionalsport (9)

„Anders kommen wir nicht heraus“

Interview: Collin Quaner
Auf Collin Quaner ist derzeit Verlass. Der Torjäger des VfR Aalen hat bei 1860 München im dritten Spiel nacheinander ein Tor erzielt. Im Interview sagt der 23-Jährige, dass „wir wieder gezeigt haben, dass wir gerade nicht so einfach zu schlagen sind“. weiter
  • 582 Leser

Dummes Gegentor kostet Sieg

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen spielt bei 1860 München nach starker Leistung nur 1:1 (0:0)
Es ist ein Unentschieden der ärgerlichen Sorte. Der VfR Aalen hat am Freitagabend eine starke Leistung abgeliefert und 1860 München in der Allianz-Arena über weite Strecken klar beherrscht. Trotzdem reichte es nur zu einem 1:1 (0:0), weil „wir ein dummes Gegentor bekommen haben“, sagte Trainer Stefan Ruthenbeck. weiter

Stimmen zum Spiel

Andreas Hofmann, VfR-Mittelfeldspieler: „Wir haben ein sehr gutes Spiel gemacht, und ein Sieg wäre drin gewesen. Vor dem 1:1 haben wir außen unnötig den Ball verloren. Danach war 1860 am Drücker, da war es schwer für uns, Ruhe reinzukriegen. Ich bin guter Dinge, dass wir die Punkte noch holen werden.“Ferdinand Meidert, geschäftsführendes weiter
  • 419 Leser

Live-Ticker: VfR spielt 1:1 bei den "Löwen"

Fußball, 2. Bundesliga: TSV 1860 München und VfR Aalen trennen sich 1:1 (0:0)
Der VfR Aalen lieferte im Abstiegskampf der 2. Liga am Freitagabend eine gute Leistung bei 1860 München ab. Collin Quaner hatte mit seinem dritten Treffer im dritten Spiel in Serie die Elf von Trainer Stefan Ruthenbeck in Führung gebracht (60.). Als die Kräfte nachließen erzielte aber Rodri noch den Ausgleich für die "Löwen". Der VfR bleibt damit auf weiter

Schwabsberg bricht die Phalanx

Kegeln, Bundesliga: Wachablösung als Vizemeister – KC Schwabsberg will international angreifen
Sie sind die zweitbeste Kegelmannschaft Deutschlands. Sie sind in die Phalanx der Seriensieger Zerbst und Bamberg eingedrungen. Der KC Schwabsberg feiert die deutsche Vizemeisterschaft und will nun auch international ordentlich mitmischen. weiter
  • 305 Leser

Delphine wollen Schwung mitnehmen

Schwimmen: SC Delphin beim Schwaben-Cup erfolgreich – ein letzter Test vor der Meisterschaft in Neckarsulm
Beim 12. Schwaben-Cup in Stuttgart nahmen die Aalener Schwimmer letzte Pflichtzeiten für die baden-württembergischen Meisterschaften in Neckarsulm. Auf vordere Tabellenplätze darf dort gehofft werden. weiter
  • 372 Leser

In sechs Monaten zum Halbmarathon

„Lauf geht’s“-Infoabende
In sechs Monaten zum Halbmarathon. Geht das? „Das geht“, sagt Dr. Wolfgang Feil. Wie, das wird er bei den Infoveranstaltungen zur neuen „Lauf geht’s“-Aktion von Schwäbischer Post, Gmünder Tagespost und AOK ausführlich erklären. weiter
  • 436 Leser

VfR-Junioren bei der Top-Adresse

Fußball, U15-Junioren
Die U15 des VfR Aalen tritt am Samstag die Reise zum Auswärtsspiel nach Hoffenheim an. Das Oberliga-Spiel gegen die U14 der TSG wird um 14 Uhr in Zuzenhausen angepfiffen. weiter
  • 273 Leser

Zehnter Platz für Max Eichmeier

Golf, Winterturniere Ecco-Tour: Hochstatter Golfprofi Max Eichmeier mit zweiter Top-Ten Platzierung der Saison
Bei den Winterturnieren der Ecco-Tour im PGA Catalunya Ressort in der Nähe von Barcelona wurde der Hochstatter Golfprofi Max Eichmeier Zehnter. In einem Teilnehmerfeld mit rund 140 Profis aus ganz Europa. weiter
  • 307 Leser

Überregional (94)

"Atomisierung der Ratsarbeit"

Kommunalverband kritisiert die geplante Reform der Gemeindeordnung
Der Städtetag macht Front gegen Grün-Rot: Die geplante Reform der Gemeindeordnung gefährde die Handlungsfähigkeit der Gemeinderäte. Auch die kommunale Selbstverwaltung werde eingeschränkt. weiter
  • 383 Leser

"Club älterer Herren"

Verdi-Landeschefin über Frauen im Landtag und Erbschaftssteuer
"Die Null darf nicht die entscheidende Messlatte sein", sagt Verdi-Landeschefin Leni Breymaier. Sie stellt sich heute auf der Verdi-Landeskonferenz in Ulm zur Wiederwahl. Ein Gespräch über die Finanz- und Gesellschaftspolitik im Land. weiter
  • 343 Leser

"Hemmungslose Gewalt"

Millionenschaden durch Krawalle - Linke distanziert sich
Am Tag nach den Krawallen rund um die EZB-Eröffnung beginnt das große Aufräumen. Die Polizei will aus den Ausschreitungen in Frankfurt lernen. Nicht nur für den G-7-Gipfel im bayerischen Elmau. weiter
  • 458 Leser

"Russlands Befindlichkeit nicht ignorieren"

Die EU hat aus Fehlern gelernt. Sie muss jetzt darauf achten, dass der Gesprächsfaden zu Putin nicht mehr abreißt, sagt der Tübinger Politik-Professor Thomas Diez, Experte für internationale Beziehungen. weiter
  • 464 Leser

"Wölfe" ziehen weiter

Europa League: VfL steht dank 2:1-Erfolg in Mailand im Viertelfinale
Mit dem 2:1-Sieg im Rückspiel bei Mailand ist der VfL Wolfsburg verdient ins Viertelfinale der Europa League eingezogen. Daniel Caligiuri und der eingewechselte Niclas Bendtner trafen für die "Wölfe". weiter
  • 355 Leser

40 Millionen weniger Umsatz

Borussia Dortmund fehlt Geld für nötige Veränderungen im Kader
Nach dem Achtelfinal-Aus steht bei Borussia Dortmund eine Zäsur an. Fehlende Einnahmen aus der Champions League zwingen zu verhaltener Transferpolitik. Das erschwert die Rückkehr in die Königsklasse. weiter
  • 387 Leser

Afrika-Tourist als Jesus gefeiert

Über eine Begegnung der besonderen Art im sambischen Chipata berichtet die Zeitung "Malawi Voice" auf ihrer Internet-Seite. In der Stadt, die an der Grenze zu Malawi liegt, rief ein Weißer mit langen Haaren und Vollbart einen Volksauflauf hervor. Etliche Einwohner hielten den in einen roten Schal und eine helle Robe gewandeten Mann für Jesus Christus. weiter
  • 543 Leser

Athen stoppt Gespräche mit Gläubigern

Unmittelbar vor einem Krisentreffen des griechischen Premiers Alexis Tsipras mit Kanzlerin Angela Merkel und anderen EU-Spitzenpolitikern hat Athen die Gangart im Schuldenstreit nochmal verschärft. Die seit knapp einer Woche geführten Verhandlungen mit den Vertretern der Gläubigerinstitutionen, der früheren Troika, sind gescheitert. Die griechische weiter
  • 387 Leser

Auf dem Sprung ins Glück

Severin Freund will heute in Planica Gesamt-Weltcupsieger werden
Severin Freund hat wegen anhaltender technischer Schanzenprobleme auf die Qualifikation zum Skiflug-Weltcup in Planica verzichtet. Heute will er hier als dritter DSV-Springer den Gesamt-Weltcupsieg holen. weiter
  • 368 Leser

Auf die Plätze, Spargel, los!

Wer ein echter Fan der weißen Stangen ist, hat schon sehnsüchtig auf das Startsignal gewartet. Gestern war es im Südwesten soweit: Auf einem Hof im badischen Durmersheim wurde der erste Spargel auf unbeheiztem Feld gestochen. Vorerst ist der Genuss aber ein teures Vergnügen: Im Großhandel wird das Kilo für 17 bis 19 Euro abgegeben. Foto: dpa weiter
  • 643 Leser

Auf einen Blick vom 20. März 2015

FUSSBALL EUROPA LEAGUE ACHTELFINAL-RÜCKSPIELE Inter Mailand - VfL Wolfsburg 1:2 (0:1) VfL Wolfsburg: Benaglio - Träsch, Knoche, Klose, Rodriguez - Guilavogui, Luiz Gustavo - Vieirinha (85. Arnold), De Bruyne, Caligiuri (73. Perisic) - Dost (64. Bendtner). Tore: 0:1 Caligiuri (24.), 1:1 Palacio (71.), 1:2 Bendtner (89.). - Zuschauer: 42 100. (Hinspiel weiter
  • 491 Leser

Bach-Woche Stuttgart

Programm Heute, Freitag, führen Hans-Christoph Rademann und die Ensembles der Bach-Woche sowie Solisten der Meisterkurse das "Himmelfahrts-Oratorium" von Johann Sebastian Bach in einem Werkstatt-Konzert auf: 19 Uhr, Stuttgarter Musikhochschule. Gast ist der Theologe Hans-Joachim Eckstein. Nachmittags, 14.15 Uhr, beschäftigt sich auch das Podiumsgespräch weiter
  • 590 Leser

Bedeutung

Hier eine Übersetzungshilfe zur Geheimsprache der Blumen: Aster: Du bist mir nicht treu. Blaustern: Vergiss und vergib mir. Calla: Bewunderung, Schönheit, über den Tod hinaus; Todesblume. Chrysantheme: Mein Herz ist frei; Oberflächlichkeit. Dahlie: Ich bin schon vergeben. Distel: Die Sache ist mir zu gefährlich; Sorgen, Mühsal, Leiden. Erdbeerblüte: weiter
  • 395 Leser

Bewegung im Tauziehen um Tengelmann

Im Tauziehen um die Übernahme der Supermarktkette Kaiser's Tengelmann durch Edeka signalisieren die Unternehmen Kompromissbereitschaft. Ein neuer Vorschlag sehe den Verkauf eines Viertels der Tengelmann-Supermärkte an andere Unternehmen vor, berichtete das "Handelsblatt". "Gemeinsam mit unserem Vertragspartner Edeka haben wir uns entschlossen, der Behörde weiter
  • 458 Leser

BGH rügt Abmahnpraxis von Vodafone

Vodafone ist bei Mahnungen über das Ziel hinausgeschossen und hat säumige Kunden unfair unter Druck gesetzt. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) festgestellt und damit einer Klage der Verbraucherzentrale Hamburg statt gegeben (Az.: I ZR 157/13). In dem Verfahren ging es um einen nicht mehr verwendeten Hinweis des Unternehmens auf eine mögliche Mitteilung weiter
  • 509 Leser

Blockupy-Sprecher sprechen von Erfolg

Reaktion Während sich die Linkspartei von den Ausschreitungen distanzierte, werteten Sprecher des Blockupy-Bündnisses den Protesttag gegen die Eröffnung der EZB-Zentrale in Frankfurt als Erfolg. "Ich distanziere mich nicht von der Gewalt", sagte Frederic Wester vom Ums-Ganze-Bündnis vor Journalisten. Hannah Eberle von der Interventionistischen Linken weiter
  • 359 Leser

Das WM-Finale 2022 findet am vierten Advent statt

Fifa-Exekutivkomitee hat sich auf Turnier-Dauer von 28 Tagen geeinigt - Frankreich Gastgeber für Frauen-WM 2019
Keine WM hat schon Jahre vor dem Anstoß für so viel Emotionen gesorgt wie das Turnier in Katar 2022. Mit der Entscheidung für das Turnier im Winter wird die Termindebatte nun beendet. Andere Themen bleiben. weiter
  • 307 Leser

Der Vater des Grüffelo

Ausstellung widmet sich den wunderschönen Fabelwesen des Kinderbuch-Illustrators Axel Scheffler
Wenn Axel Scheffler seinen Freunden Briefe schickt, möchte jeder Postbote sein. Der Illustrator verziert die Kuverts mit tollen Fabelwesen. weiter
  • 676 Leser

Ein Desaster: Englische Klubs nur zweitklassig

Viel Geld, aber keine Ideen und null Erfolg: Wenn heute das Viertelfinale der Champions League ausgelost wird, schaut die englische Premier League wieder nur zu. Bereits zum zweiten Mal in drei Jahren hat kein Team der reichsten Liga der Welt die Runde der letzten Acht erreicht - das Aus des FC Everton in der Europa League machte das erste "englandfreie" weiter
  • 480 Leser

Ein Präsident unter Beschuss

US-Opposition fordert von Obama mehr Härte gegen Putin und Co.
Zu unentschlossen, zu zaghaft, zu planlos: Die Republikaner in den USA üben heftige Kritik an Barack Obamas Außenpolitik. Gewinnen sie die Präsidentschaftswahl im nächsten Jahr, soll ein anderer Wind wehen. weiter
  • 465 Leser

Feuchttücher als Strandplage

Gebrauchte Feuchttücher, wie sie beim Abschminken, Windelwechseln oder auf der Toilette verwendet werden, sind zur Seuche an britischen Stränden geworden. Statt sie in den Mülleimer zu werfen, spülten viele die Baumwolltücher durch die Toilette, klagt die britische Umweltschutzorganisation Marine Conservation Society in ihrem Jahresbericht. Über das weiter
  • 383 Leser

Forderung nach Konsequenzen aus Polizeipanne

Nach der Polizeipanne im Fall des früheren Neonazis und möglichen NSU-Zeugen Florian H. setzen CDU und FDP Innenminister Reinhold Gall (SPD) unter Druck. Der Minister müsse eine Fehleranalyse vornehmen und daraus Schlüsse ziehen, sagte Hartfrid Wolff (FDP) gestern. Matthias Pröfrock (CDU) betonte, Gall sei gefordert zu prüfen, welche Konsequenzen aus weiter
  • 491 Leser

Forscher waren erneut erfolgreich

Bei der Einwerbung von Mitteln des Europäischen Forschungsrates sind Forscher in Baden-Württemberg erneut überdurchschnittlich erfolgreich gewesen. Von den so genannten Consolidator Grants, gingen, wie das Stuttgarter Wissenschaftsministerium gestern bekannt gab, 14 der deutschlandweit 66 Förderzusagen an unabhängige Nachwuchsforscher in Baden-Württemberg, weiter
  • 389 Leser

Freie Sicht auf Sonnenfinsternis

Experten mahnen zu Vorsicht - Schulleitungen gewarnt
Nirgends in Deutschland ist die Chance auf eine freie Sicht Richtung Sonnenfinsternis heute so groß wie im Südwesten. Der Mond schiebt sich heute ab 9.25 Uhr vor die Sonne, die maximale Bedeckung wird für 10.37 Uhr erwartet. Doch mag das Naturschauspiel noch so selten sein: Experten warnen wegen der Gefahr von Netzhautschäden eindringlich vor dem direkten weiter
  • 1587 Leser

Geheimsprache "Blumisch"

Ein bunter Strauß zum Frühlingsanfang: Aber bitte den richtigen
Mit einem Strauß Blumen kann man viel falsch machen. Wer zum Frühlingsbeginn trotzdem gerne einen verschenken möchte, sollte bei der Auswahl auf die Art, Farbe und Anzahl der Blüten achten. weiter

Geld nicht der Hauptgrund

Studie widerlegt verbreitete Vermutung, warum Rentner arbeiten
Wenn Rentner arbeiten, dann nur, weil das Geld nicht reicht. Die These von der Altersarmut ist verbreitet - aber sie ist falsch. Eine wissenschaftliche Studie weist nach, dass andere Motive viel wichtiger sind. weiter
  • 644 Leser

Greenpeace lobt H&M und Zara

Nach einer Studie der Umweltorganisation Greenpeace haben zahlreiche große Textilkonzerne besonders schädliche Chemikalien aus ihrer Produktion verbannt. Bekleidungsketten wie H&M und Zara, die Sportartikelhersteller Puma und Adidas sowie zwölf weitere Modefirmen seien "die Trendsetter der sauberen Textilproduktion", teilte die Umweltschutzorganisation weiter
  • 519 Leser

Hans-Christoph Rademann dirigiert

Programm Heute, Freitag, führen Hans-Christoph Rademann und die Ensembles der Bach-Woche sowie Solisten der Meisterkurse das "Himmelfahrts-Oratorium" von Johann Sebastian Bach in einem Werkstatt-Konzert auf: 19 Uhr, Stuttgarter Musikhochschule. Gast ist der Theologe Hans-Joachim Eckstein. Nachmittags, 14.15 Uhr, beschäftigt sich auch das Podiumsgespräch weiter
  • 421 Leser

Heidelcement erwartet dickes Umsatzplus

Der Baustoffkonzern Heidelberg Cement will trotz eines Gewinnrückgangs eine deutlich höhere Dividende zahlen und erwartet 2015 ein kräftiges Umsatzplus. Die Ausschüttung soll je Aktie um ein Viertel auf 75 Cent je Aktie erhöht werden, teilte die im Dax notierte Gesellschaft mit. Analysten hatten dennoch etwas mehr erwartet. Der Gewinn nach Steuern ging weiter
  • 472 Leser

Hotel-Noten mit Fehlern

Bewertungen im Internet müssen nicht auf Richtigkeit geprüft werden
Schlechte Kritiken eines Hotels im Internet müssen nicht inhaltlich geprüft werden, bevor sie veröffentlicht werden. Das hat der Bundesgerichtshof gestern entschieden. Die Bewertungen können also Fehler enthalten. weiter
  • 395 Leser

HSV: Duell um sechs Punkte

Das Team traf sich zur Krisensitzung, der Trainer setzte Extra-Training im Morgengrauen an und baut auf Rückkehrer Pierre-Michel Lasogga: Der Hamburger SV wirft im Heimspiel am heutigen Freitag (20.30 Uhr) gegen Hertha BSC alles in die Waagschale. Zwar ist die Defensive der Hanseaten mit Ausnahme des 0:8 beim FC Bayern stabiler geworden, die Trefferquote weiter
  • 429 Leser

Hunderttausende zugelassen

Weltweit Die weltweite Elektromobilität ist 2014 um 76 Prozent gewachsen. Mehr als 740 000 Fahrzeuge fahren einer Analyse des Zentrums für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) zufolge derzeit mit Strom. Rund 320 000 von ihnen wurden erst 2014 zugelassen. Nissan Leaf, Tesla Model S und der Mitsubishi Outlander Plug-In seien weiter
  • 506 Leser

Investitionen in Brücken und Straßen

Verkehrsminister Hermann will heute sein Straßensanierungsprogramm vorstellen. 240 Millionen Euro stehen für die nächsten beiden Jahre bereit. weiter
  • 407 Leser

IS bekennt sich zu Anschlag in Tunis

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat sich zu dem Terroranschlag in Tunis bekannt. Die Extremisten veröffentlichten dazu gestern im Internet eine Audio- und Textbotschaft. Darin benannten sie zwei "Ritter", die den Angriff am Mittwoch ausgeführt hätten. Die Bluttat sei "der erste Tropfen eines Regengewitters". Bei dem Angriff und der Geiselnahme weiter
  • 372 Leser

Kaiserwetter für das Königspaar

Das niederländische Königspaar ist nach seiner Stippvisite in Dänemark zu einem zweitägigen Besuch in Deutschland eingetroffen. Hunderte Schaulustige jubelten Willem-Alexander (47) und Máxima (43) auf dem Rathausmarkt in Lübeck zu. Máxima trug eine beige Jacke, einen grau-beigen Rock und einen grauen - wie immer großen - Hut. Bei sonnigem Wetter zeigte weiter
  • 381 Leser

Kampf um den Charakter der Insel

Grünflächen statt Neubauten auf der Reichenau? - Zwist zwischen Bürgern und Gemeinde
Auf der Reichenau tobt ein Streit zwischen Grundstücksbesitzern und der Gemeinde. Reichenauer wollen auf ihrem Boden bauen, die Verwaltung will das unterbinden. Der Verwaltungsgerichtshof entscheidet. weiter
  • 376 Leser

Kein Rennen auf dem Nürburgring

Das Zeitfenster ist mit einem lauten Knall zugeschlagen. "Aus zeitlichen, organisatorischen und wirtschaftlichen Gründen" hat sich der Nürburgring entschlossen, auf die Ausrichtung des Großen Preises von Deutschland am 19. Juli zu verzichten. Weil Anfang der Woche bereits der Hockenheimring als mögliche Alternative abgewinkt hatte, gucken die deutschen weiter
  • 409 Leser

Kiffer-Kaution für Popband

Um sicherzugehen, dass sie nicht zu Drogen greifen, müssen zwei Musiker der britischen Popband One Direction auf den Philippinen eine Sicherheitsleistung hinterlegen. Die Sänger Zayn Malik und Louis Tomlinson hätten umgerechnet je 4200 Euro Kaution gezahlt, sagte Elaine Tan von der Einwanderungsbehörde des Landes. Das Geld wird von den Behörden eingezogen, weiter
  • 396 Leser

Kind aus Bauch geschnitten

In den USA hat eine Frau einer Schwangeren den Bauch aufgeschlitzt und das ungeborene Kind geraubt. Wie die Zeitung "Denver Post" berichtete, hatte die 26-jährige Schwangere in Longmont in der Nähe von Denver (Bundesstaat Colorado) auf eine Anzeige beim Online-Netzwerk Craigslist reagiert und wollte Babykleidung kaufen. Eine 34-jährige Frau griff sie weiter
  • 565 Leser

Kirche irritiert Kretschmann

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) äußert in der "Zeit" Kritik an der katholischen Kirche. "Auch wenn manche es noch nicht wahrhaben wollen: Die Zeiten sind vorbei, in denen die Hierarchie Debatten einfach für beendet erklären konnte." Das Problem seien nicht die Dogmen, sondern dass die Kirche glaube, sie seien alle richtig. Ihn irritiere weiter
  • 260 Leser

Kleine Tiere, große Wirkung

Während in Asien schon der Rohbau steht, sind hierzulande bei parallelem Planungsbeginn nicht einmal die Kröten umgesiedelt, heißt es oft. Tatsächlich entscheidet der Europäische Gerichtshof mitunter so strikt pro Natur, dass inzwischen schon vor dem Start großer Bauprojekte jedes geschützte Lebewesen genau erfasst wird. Denn bei Überraschungsfunden weiter
  • 417 Leser

Kommentar · BUND-LÄNDER-FINANZEN: Nützliche Bewegung

Ob sich der grün-rote Vorschlag zur Reform der komplexen Bund-Länder-Finanzbeziehungen als das Gelbe vom Ei erweisen wird, ist noch nicht ausgemacht. In jedem Fall aber bringen die beiden Landespolitiker Kretschmann und Schmid mit ihrem gestrigen, bewusst in der Bundeshauptstadt gesetzten Aufschlag Bewegung in die festgefahrenen Verhandlungen. Und das weiter
  • 361 Leser

Kommentar · GRIECHENLAND: Nehmen und Geben

Über eines sind sich beim Blick auf Griechenland hierzulande offenbar viele einig: Bockig sein bei der Haushaltssanierung und gleichzeitig Forderungen stellen wegen deutscher Verpflichtungen aus der Nazi-Zeit - das geht nicht. Ganz so einfach ist die Sache indes nicht. Immerhin hat beides damit zu tun, dass die Regierung Tsipras nicht nur das gesamte weiter
  • 511 Leser

Kommentar: Eher politischer Kampfbegriff

Es geht in der politischen Diskussion meist darum, Themen zu besetzen - und komplizierte Zusammenhänge auf eine einfache Formel zu bringen. Das Ergebnis sind dann solche Verkürzungen: Minijobs, Teilzeit- und Leiharbeit - alles den Beschäftigten gegen ihren Willen aufgezwungene Instrumente von Arbeitgeber-Willkür. Oder die daraus abgeleitete Mär, dass weiter
  • 458 Leser

Kommunales "Grundgesetz"

Selbstverwaltung Die Gemeindeordnung wird oft als "Grundgesetz" der Kommunen bezeichnet. Sie regelt den Rahmen für die verfassungsrechtlich garantierte Selbstverwaltung der 1101 Kommunen im Land. Bei Einwohnerzahlen von 600 bis fast 600 000 sei es besonders wichtig, lokale Gegebenheiten lokal zu regeln, meint der Städtetag. Deshalb sollten Detailregelungen weiter
  • 425 Leser

Leitartikel · KRIM-ANNEXION: Putins gewollter Krieg

Von Stefan Scholl, Moskau Die Weltöffentlichkeit hat sich daran gewöhnt, dass Wladimir Putins Worte und die Wirklichkeit oft wenig und manchmal nichts miteinander zu tun haben. Berühmtes Beispiel ist seine Behauptung während der Krimkrise, dort seien keine russischen Soldaten aufmarschiert, sondern eine örtliche Volkswehr; russische Uniformen könne weiter
  • 3
  • 475 Leser

Leute im Blick vom 20. März 2015

Liza Minnelli Entertainerin Liza Minnelli (69, "Cabaret") hat sich in eine Entzugsklinik begeben. Das gab ihr Sprecher bekannt. "Im Moment macht sie großartige Fortschritte", sagte er. "Minnelli hat jahrelang tapfer gegen Drogenmissbrauch gekämpft und - wann immer sie eine Behandlung benötigte - diese auch in Anspruch genommen." Die Sängerin und Schauspielerin weiter
  • 328 Leser

Länder profitieren, der Bund zahlt

Kretschmann und Schmid wollen Solidarzuschlag neu verteilen
Bis Sommer sollen die Bund-Länder-Finanzen neu geregelt werden. Sollte es zu keiner Einigung kommen, drohen Stillstand und seitens Baden-Württembergs der Klageweg zum Bundesverfassungsgericht. weiter
  • 384 Leser

Mehr Migranten in den Behörden

Im Südwesten sollen mehr Migranten im öffentlichen Dienst arbeiten. Die Kampagne des Integrationsministeriums "Vielfalt macht Karriere - Willkommen im öffentlichen Dienst" soll verstärkt Menschen mit ausländischen Wurzeln gewinnen. "Gerade einmal 14 Prozent aller Erwerbstätigen im öffentlichen Dienst haben einen Migrationshintergrund, damit sind diese weiter
  • 375 Leser

Ministerium will mehr Migranten in den Behörden

In Baden-Württemberg sollen mehr Migranten im öffentlichen Dienst arbeiten. Die Kampagne des Integrationsministeriums "Vielfalt macht Karriere - Willkommen im öffentlichen Dienst" soll verstärkt Menschen mit ausländischen Wurzeln für Behörden gewinnen. "Gerade einmal 14 Prozent aller Erwerbstätigen im öffentlichen Dienst haben einen Migrationshintergrund, weiter
  • 382 Leser

Na sowas... . . .

Wichtige Termine nach einem langen Kneipenabend mit fiesem Kater? In New York gibt es dafür eine neue Lösung: den mobilen Tropf. Einfach im Internet bestellen, dann kommt eine Krankenschwester ins Büro oder nach Hause und schließt die Infusion per Venen-Katheter an. Darin ist eine Salzlösung, je nach Wunsch auch noch mit anderen Zusatzstoffen oder leichten weiter
  • 351 Leser

Nicht nur Lokführerstreiks bremsen Bahn aus

Der Staatskonzern muss seine Umsatz- und Gewinnziele zurückfahren
Die Zeiten großen Wachstums sind für die Deutsche Bahn erst einmal vorbei. Im Fern- und im Güterverkehr machen ihr wachsender Wettbewerb, nicht nur durch Fernbusse, und steigende Kosten zu schaffen. weiter
  • 618 Leser

Notizen vom 20. März 2015

Mann von Zug überrollt Ein 55 Jahre alter Mann ist in Unterschleißheim (Kreis München) von einem Zug erfasst und getötet worden. Der Mann aus der Nähe von Mainz überquerte nachts an einem S-Bahnsteig die Gleise und wurde von einem Regionalzug überrollt. Der Lokführer erlitt einen Schock. Eisbär greift Touristen an Auf Spitzbergen in Norwegen hat ein weiter
  • 503 Leser

Notizen vom 20. März 2015

Verspätung am Gärtnerplatz Das Staatstheater am Gärtnerplatz in München soll wohl erst im Oktober 2016 wiedereröffnet werden. "Wenn nichts dazwischen kommt", betonte der geschäftsführende Direktor des Theaters, Max Wagner, gestern. Die Jubiläumsspielzeit 2015/16 zum 150-jährigen Bestehen des Theaters wird Intendant Josef Köpplinger also außer Haus feiern weiter
  • 552 Leser

Notizen vom 20. März 2015

Uno: IS verübt Völkermord Das Ausmaß von Völkermord haben nach Ansicht von UN-Experten die Bluttaten der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) erreicht. Der Vorwurf bezieht sich auf die gezielte Tötung der Jesiden im Irak. Die Experten fordern, den internationalen Staatsgerichtshof in Den Haag einzuschalten. Test entscheidet Das Bestehen eines Integrationstests weiter
  • 387 Leser

Notizen vom 20. März 2015

Sportminister kontert Fußball - Russlands Sportminister Witali Mutko hat ukrainische Forderungen nach einem WM-Boykott 2018 in seinem Land zurückgewiesen: "Die Sportgeschichte zeigt, dass Boykotte nie etwas bewirkt haben. Siehe Olympia 1980 in Moskau und 1984 in Los Angeles." Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hatte wegen des Konflikts mit weiter
  • 370 Leser

Notizen vom 20. März 2015

Kreditrahmen erhöht Die Europäische Zentralbank (EZB) hat den Rahmen der Notkredite für die angeschlagenen griechischen Banken erneut angehoben. Die EZB habe das Limit für so genannte ELA-Kredite um 400 Mio. EUR erhöht, heißt es aus griechischen Bankkreisen. Vergangene Woche hatte die Zentralbank den Rahmen noch um 600 Mio. EUR erweitert. Insgesamt weiter
  • 633 Leser

Online-Bezahlen holt auf

Bundesbank: Noch setzen die meisten Bundesbürger auf Bargeld
Die Bundesbürger sind zwar einigermaßen up to date, was neue internet- beziehungsweise mobilfunkgestützte Bezahlsysteme angeht. Aber sie begleichen ihre Rechnungen dann doch lieber bar. weiter
  • 646 Leser

Passionierte Klangrede

Hinhören und hinsehen: Bach-Woche Stuttgart
"Auf dem Weg: Passion - Ostern - Himmelfahrt": Damit beschäftigt sich die Bach- Woche Stuttgart. Dirigent Hans-Christoph Rademann und der Bachakademie geht es um das Hinsehen und Hinhören. weiter
  • 463 Leser

Probleme häufen sich

Kriminelle In Schweden und Dänemark häufen sich Probleme mit dem organisierten Verbrechen. Laut "Göteborgs Posten" gab es in Göteborg im vergangenen Jahr 52 Schießereien, bei denen vier Menschen starben und 21 verletzt wurden. In Malmö wurde im Dezember ein Bombenanschlag auf ein Gerichtsgebäude verübt, Privathäuser von Staatsanwälten beschossen. In weiter
  • 354 Leser

Programm vom 20. März 2015

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18.30 Uhr: 1860 München - VfR Aalen, FSV Frankfurt - Sandhausen, Union Berlin - St. Pauli. - Samstag, 13: Düsseldorf - Darmstadt, Braunschweig - Ingolstadt. - Sonntag, 13.30: Karlsruher SC - Kaiserslautern, Heidenheim - RB Leipzig, Aue - Greuther Fürth. - Montag: Nürnberg - Bochum. 3. Liga - Freitag, 19 Uhr: Wehen Wiesb. weiter
  • 556 Leser

Quoten: Lotto am Mittwoch

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 376 678,40 Euro Gewinnklasse 2 397 949,60 Euro Gewinnklasse 3 6 744,90 Euro Gewinnklasse 4 2 502,80 Euro Gewinnklasse 5 183,70 Euro Gewinnklasse 6 36,60 Euro Gewinnklasse 7 20,30 Euro Gewinnklasse 8 9,50 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 277 777,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 615 Leser

Raus aus der Verpackung, angeschnitten ins Wasser

Expertentipps Blumengeschenke passen zu fast jedem Anlass. Wie sie richtig geschenkt und aufbewahrt werden, erklärt Meisterfloristin Birgit Springer aus Ulm. Soll der Strauß verpackt überreicht werden oder muss man ihn vorher auspacken? Eigentlich packt man den Strauß immer aus, bevor man ihn überreicht - man soll die Blumen ja gleich sehen. Wenn der weiter
  • 443 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Hamburger SV - Hertha BSC (0:0) Samstag, 15.30 Uhr VfB Stuttgart - Eintracht Frankfurt (2:2) SC Freiburg - FC Augsburg (2:1) SC Paderborn - 1899 Hoffenheim (1:0) Hannover 96 - Borussia Dortmund (1:4) 1. FC Köln - Werder Bremen(2:1) Samstag, 18.30 Uhr Schalke 04 - Bayer Leverkusen(3:2) Sonntag, 15.30 Uhr Mainz 05 - VfL Wolfsburg (2:1) weiter
  • 343 Leser

Rote Gewerkschafterin

Wiederwahl Leni Breymaier, 44, verheiratet, führt seit 2007 den Verdi-Landesbezirk Baden-Württemberg. Heute stellt sie sich zum zweiten Mal zur Wiederwahl. Die gelernte Einzelhandelskauffrau und gebürtige Ulmerin lebt in Eislingen/Fils. Breymaier ist seit 2009 auch eine von vier stellvertretenden SPD-Landesvorsitzenden. Dienstleister Die Gewerkschaft weiter
  • 1
  • 386 Leser

Russland verlegt Bomber auf die Krim

Russland hat sein großangelegtes Militärmanöver in mehreren Regionen des Landes deutlich ausgeweitet. Die Zahl der an der Übung teilnehmenden Soldaten sei auf 80 000 verdoppelt worden, sagte der russische Generalstabschef Waleri Gerasimow gestern. Zudem seien inzwischen 220 Kampfflugzeuge im Einsatz. Unter anderem verlegte Russland Langstreckenbomber weiter
  • 448 Leser

Schäferei in Not

Zahl der Betriebe und Tiere sinkt dramatisch - Land stockt Förderung auf
Der Negativtrend hält seit Jahren an: Im Land gibt es immer weniger Schäfer. Das hat auch Folgen für die Natur. Das Land will mit Verbesserungen in der Förderung und im Herdenschutz gegensteuern. weiter
  • 521 Leser

Sievers ist neuer Landrat in Ravensburg

Auf den Oberschwaben Kurt Widmaier (CDU), der den Kreis Ravensburg 16 Jahre lang regiert hat und sich 65-jährig demnächst aufs Altenteil begibt, folgt ein Westfale: Der 39-jährige Harald Sievers (CDU), der erst kurz vor Ablauf der Bewerbungsfrist seinen Hut in den Ring geworfen hatte, schlug den einheimischen Mitbewerber, den parteilosen Leutkircher weiter
  • 678 Leser

Sievers ist neuer Ravensburger Landrat

Auf den Oberschwaben Kurt Widmaier (CDU), der den Kreis Ravensburg 16 Jahre lang regiert hat und sich 65-jährig demnächst aufs Altenteil begibt, folgt ein Westfale: Der 39-jährige Harald Sievers (CDU), der erst kurz vor Ablauf der Bewerbungsfrist seinen Hut in den Ring geworfen hatte, schlug den einheimischen Mitbewerber, den parteilosen Leutkircher weiter
  • 398 Leser

Skeptisch sein

Prüfen Skeptisch werden, wenn Texte in Bewertungsportalen sehr geschliffen formuliert sind oder überschwänglich loben. Dazu rät Tobias Arns vom IT-Verbands Bitkom. Man solle außerdem nach Fotos schauen, die die Bewertung illustrieren. Professionelle Fälscher nähmen sich nicht die Zeit, auch noch Fotos hochzuladen. Quellen Mehrere Bewertungsportale zu weiter
  • 318 Leser

Stichwort · KRAWALLE: Polizei wappnet sich für G-7-Gipfel

Nach den Krawallen zur Einweihung der EZB-Zentrale in Frankfurt stellt sich die Frage: Wie sicher ist Schloss Elmau in Oberbayern? Dort treffen sich am 7. und 8. Juni die Staats- und Regierungschefs der wichtigsten Industrienationen zum G-7-Gipfel. Wird es dort zu ähnlichen Szenen kommen? "Wir arbeiten an einer ganz detaillierten Lageanalyse der Frankfurter weiter
  • 379 Leser

Streik bei Lufthansa geht Samstag weiter

Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit lässt nicht locker: Am Samstag wird erneut gestreikt. Diesmal sind Lufthansa-Flüge auf der Langstrecke sowie von Lufthansa Cargo betroffen, teilte die Gewerkschaft auf ihrer Internetseite mit. Am heutigen Freitag bestreikt Cockpit dagegen die Kurz- und Mittelstrecke. Am Stuttgarter Flughafen wurden 18 vorgesehene weiter
  • 662 Leser

Stuttgarter Szene vom 20. März 2015

Fragwürdiges Ranking Umweltgruppen, die mangels Relevanz sonst nie in die Schlagzeilen kämen, machen dann gern mal ein intransparentes Dienstwagen-Ranking und erklären hernach auch noch die modernste Limousine zur Dreckschleuder. Ein Club namens Deutsche Umwelthilfe hat jetzt Winfried Kretschmann auf Platz zwei herabgestuft, obwohl der sich in einer weiter
  • 480 Leser

Tausende Erzieher gehen auf die Straße

Im Südwesten haben gestern tausende Erzieher mit Warnstreiks für mehr Geld demonstriert. Die Kommunen warnen vor extremen Mehrkosten. weiter
  • 389 Leser

Thema des Tages vom 20. März 2015

KALTER KRIEG Russland trägt den größten Teil der Schuld am Ukraine-Konflikt, darüber herrscht weitgehend Einigkeit. Doch auch die USA und Europa haben politische Fehler gemacht. Nun drehen Amerikas Republikaner weiter an der Spirale der Eskalation. weiter
  • 613 Leser

Ulvi K. kommt aus der Psychiatrie frei

Gericht ordnet Entlassung des im Mordfall Peggy Freigesprochenen an
Der vor zehn Monaten im Mordfall Peggy freigesprochene Angeklagte Ulvi K. wird nun doch aus der geschlossenen Psychiatrie entlassen. Das Oberlandesgericht (OLG) Bamberg hat gestern die vom Landgericht Bayreuth angeordnete Fortdauer der seit dreizehneinhalb Jahren andauernden Unterbringung des geistig behinderten Mannes aufgehoben. Der 37-Jährige werde weiter
  • 375 Leser

US-Notenbank bremst

Börsenbarometer leicht im Minus
Der Dax hat am Donnerstag etwas unter den Aussagen der US-Notenbank Fed vom Vorabend gelitten. Am Ende verlor der deutsche Leitindex 0,20 Prozent. Die Fed hatte zwar den Weg für eine Leitzinsanhebung im Juni freigemacht, was Aktien als Anlage langsam wieder unattraktiver erscheinen lässt. Die Marktteilnehmer müssten die neue Situation nun einordnen weiter
  • 472 Leser

VfB muss den Top-Torjäger im Zaum halten

Nächstes "Schicksalsspiel" für den extrem abstiegsgefährdeten VfB Stuttgart? Trainer Stevens will vor dem Duell mit Eintracht Frankfurt von solchen Schlagwörtern nichts wissen. Eher vom möglichen großen Schlagabtausch morgen, 15.30 Uhr. Das Hinrunden-Spiel geriet zu einem der ganz wenigen spektakulären VfB-Auftritte dieser Saison: Nach zweimaligem Rückstand weiter
  • 458 Leser

Vorstoß für Finanzreform

Kretschmann wirbt in Berlin für Erhalt des Soli und Steuerentlastungen
Baden-Württemberg will die Neuordnung der Finanzbeziehungen von Bund und Ländern voranbringen. Ein Papier sieht vor, die Länder zu entlasten. weiter
  • 414 Leser

Wanderschäferei soll Kulturerbe werden

Wanderschäferei Früher haben Wanderschäfer im Südwesten weite Strecken zurückgelegt. Ein Schäfer ist nach Aussage von Hubertus Both vom Landesschafzuchtverband regelmäßig mit seiner Herde von Heidenheim auf die Höri gewandert und zurück. Der Schäfer hat aus Altersgründen aufgehört. Einen Nachfolger gibt es nicht. Nabu stellt Antrag Der Naturschutzbund weiter
  • 425 Leser

Wichtige Trends

Langzeitbetrachtung Die Studie wurde vom Deutschen Institut für Altersvorsorge (DIA) gemacht. Die Autoren nützten repräsentative Daten des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW). Sie werden aus jährlichen Befragungen privater deutscher Haushalte seit dem Jahr 1984 gewonnen. Dabei werden langfristige Entwicklungen in wichtigen Bereichen wie weiter
  • 458 Leser

WM-Finale am vierten Advent

Fifa verkürzt Fußball-Turnier 2022 in Katar um drei Tage
Die Fußball-WM 2022 in Katar wird zum Winterturnier. Die Fifa bestätigte gestern den 18. Dezember als Finaldatum für die umstrittene Veranstaltung am Golf. Laut Fifa-Mediendirektor Walter De Gregorio soll die WM nur 28 statt bislang 31 Tage dauern. Das mögliche Eröffnungsspiel am 20. November ist aber noch abhängig von den Verhandlungen über den internationalen weiter
  • 364 Leser

Zahlen & Fakten

Krones steigert Gewinn Beim Oberpfälzer Maschinenbauer Krones (Neutraubling) läuft es rund: Für das laufende Jahr stellte der Hersteller von Getränkeabfüllanlagen ein Umsatzwachstum von 4 Prozent in Aussicht. 2014 stieg der Umsatz um 5 Prozent auf 2,95 Mrd. EUR, der Gewinn um 13,6 Prozent auf 136 Mio. EUR. Lukrative Satelliten Der Raumfahrtkonzern OHB weiter
  • 529 Leser

Zehntausende lassen sich konfirmieren

Rund 23 000 Jugendliche werden in diesem Frühjahr in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg konfirmiert. Die Konfirmation, das Ja der Jugendlichen zu Taufe, Glaube und Kirche, sei damit "eines der erfolgreichsten Markenzeichen der evangelischen Kirche", sagte gestern Thomas Ebinger, Dozent für Konfirmandenarbeit am Pädagogisch-Theologischem Zentrum weiter
  • 363 Leser

Zwei Menschen eiskalt erschossen

Täter stürmen schwedischen Pub mit Kalaschnikows - Polizei geht von Auseinandersetzung im Bandenmilieu aus
Bei einer Schießerei in einem Göteborger Pub sind zwei Menschen getötet worden. Die Opferzahl könnte noch steigen. Die Polizei vermutet kriminelle Banden hinter der Tat. Die verhalten sich immer aggressiver. weiter
  • 436 Leser

Ärger zwischen Stuttgart und Barcelona

Eine in Stuttgart konzipierte Ausstellung hat in Barcelona zum Eklat geführt: Wegen eines Streits um eine umstrittene Skulptur der Österreicherin Ines Doujak hat das Museum für zeitgenössische Kunst (Macba) die Schau kurzfristig abgesagt. Die Gruppenausstellung "Die Bestie und der Souverän" war von der renommierten katalanischen Pinakothek und vom Württembergischen weiter
  • 376 Leser

Leserbeiträge (1)

Von der Maische zum Edelbrand

Ein interessanter Vortrag beim Obst- und Gartenbauverein 1884 Schwäbisch Gmünd e.V. über die Verwertung von Obst zum Edelbrand. Dr. Klaus Hagmann aus Göppingen und Dr. Robert Birnecker aus Chicago erklärten den aufmerksamen Zuhörern, auf was es ankommt, wenn man sein eigenes Obst zu einem Edelbrand werden lässt.

Nach

weiter

inSchwaben.de (5)

Ein Blickfang für den Marktplatz

Pünktlich zum Ostermarkt mit verkaufsoffenem Sonntag wird der Igginger Osterbrunnen fertig
Mit Liebe zum Detail geschmückt, wird der Osterbrunnen der Blickfang auf dem Igginger Marktplatz sein. Am kommenden Sonntag beim Ostermarkt mit Gewerbeschau kann die Osterkrone in ihrer vollen Pracht bewundert werden. weiter
  • 565 Leser
SECHTA-RIES-SCHULE MODERNISIERUNG DER FACHKLASSENRÄUME

Technisch auf allerneuestem Stand

Die Fachklassenräume der Sechta-Ries-Schule Unterschneidheim
Modern und technisch auf dem allerneuesten Stand präsentieren sich die Fachklassenräume an der Sechta-Ries-Schule in Unterschneidheim nach der Neugestaltung. weiter

Die wichtigsten Tipps zur Baufinanzierung

Die Finanzierung eines Eigenheims ist ein langwieriger und kostenintensiver Prozess. Nur wer sich im Vorfeld ausreichend über verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten informiert, kann sich seinen Traum ohne Risiko erfüllen. Doch worauf kommt es dabei eigentlich an? weiter
  • 2327 Leser
FRÜHLING: BLÜTENREICHER AUFTAKT IM GARTENFRÜHLING: BLÜTENREICHER AUFTAKT IM GARTEN

Der Garten ruft – endlich geht’s wieder los!

Frühlingserwachen bedeutet für den Hobbygärtner Arbeit und Freude zugleich.
Wer in diesen Tagen aufmerksam durch Parks und Gärten spaziert, kann die ersten Frühlingsboten schon entdecken: Holunder (Sambucus), Scheinhasel (Corylopsis) und Spitzahorn (Acer platanoides) – einige Bäume und Sträucher tragen schon frische Triebansätze. Ein weiterer Wintereinbruch ist bis zu den Eisheiligen im Mai zwar nicht auszuschließen, weiter
AMBICO LAGERVERKAUF IN WESTHAUSEN

Showroom mit 400 Quadratmetern Fläche eröffnet

Internethändler für Produkte des Wohn- und Gartenbereichs kommt mit Eröffnung den Kundenwünschen nach. Geschäftsmodell sichert hohe Qualitätsstandards zu günstigen Preisen.
Mit dem Pflanzkübel MURO 50, einem 100x50x50 Zentimeter großen Blumentrog aus Fiberglas fing alles an. Im April 2014 startet die ambico GmbH von Westhausen aus ihren Versandhandel. Heute kommen ihre Kunden aus ganz Deutschland, von Berchtesgaden bis Flensburg, aber auch aus der Schweiz, Österreich und darüber hinaus. weiter