Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 09. April 2015

anzeigen

Regional (90)

KURZ UND BÜNDIG

Kirchenkonzert in Lauchheim

Die katholische Kirchengemeinde Lauchheim lädt am Samstag, 11. April, um 19 Uhr zu einem Konzert mit dem Musikverein Stadtkapelle Lauchheim in die Peter-und-Paul-Kirche ein. Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten. weiter
  • 228 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Pflanzenflohmarkt in Westhausen

Der katholische Frauenbund Westhausen veranstaltet am Samstag, 18. April, von 14 bis 17 Uhr im im Pfarrgarten beim Pfarrstadel Westhausen einen Pflanzenflohmarkt. weiter
  • 226 Leser

Freude über neue Mitglieder

Viele Aktive während der Mitgliederversammlung des Katholischen Frauenbundes Westhausen wieder gewählt
Bereits zehn neue Mitglieder hat der Katholische Frauenbund Westhausen im Jahr 2015 gewonnen. Dies war eines der vielen erfreulichen Themen während der Mitgliederversammlung des Zweigvereins. weiter
  • 335 Leser

Kanäle durchs Naturschutzgebiet

Andreas Walter achtet darauf, dass die Bauarbeiten im Tal der Blinden Rot ökologisch ablaufen
Abtsgmünd und Adelmannsfelden bauen derzeit eine gemeinsame Abwasserbeseitigung. Fünf Kilometer der neuen Kanäle führen durchs Naturschutzgebiet Tal der Blinden Rot. Landschaftsarchitekt Andreas Walter begleitet die Bauarbeiten und achtet darauf, dass der Schaden für Tiere und Pflanzen möglichst gering bleibt. weiter

Straßensperrungen für Ostalbrallye

Abtsgmünd. Am Samstag, 11. April, findet von 11.30 bis 19.30 Uhr im Bereich von Abtsgmünd und Gschwend eine Motorsportveranstaltung statt – die 28. Ostalbrallye. Am Veranstaltungstag in der Zeit von 12 bis etwa 19 Uhr sind deshalb für den Verkehr einige Straßen voll gesperrt: die Kreisstraße 2635 bei Rotenhar, die Kreisstraße 2636 bei Rübgarten, weiter
  • 1405 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Kräuterrundgang im KochergartenBeim Verein „Kochergarten“ in Abtsgmünd, Hangendenbuch 15, gibt es am Samstag, 11. April, um 15 Uhr einen Rundgang für alle Kräuterinteressierten. Das Thema sind Smoothies und Brotaufstriche mit frischen Kräutern. Für Mitglieder kostet der Rundgang 5 Euro, für Nichtmitglieder 10 Euro (mit Verkostung). Bitte weiter
  • 166 Leser
KURZ UND BÜNDIG

DRK sucht Helfer für Demenzkranke

Der häusliche Betreuungsdienst des DRK-Kreisverbands Aalen sucht Menschen, die sich in der Betreuung von Demenzkranken engagieren möchten. Interessierte erhalten im April eine kostenlose Schulung, die auf die Einsätze vorbereitet. Dazu gibt es am Montag, 13. April, um 18 Uhr einen Informationsabend im Haus der Sozialarbeit, Bischof-Fischer-Straße 119 weiter
  • 398 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Taschentuchbaum und Gurkenmagnolie

Die „Bäume im Frühling“ stehen im Mittelpunkt der Führung am Sonntag, 12. April, im Park von Schloss Fachsenfeld. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr im Schlosshof. Anmeldung unter Telefon (07366) 92303-0, E-Mail: info@schloss-fachsenfeld.de. weiter
  • 508 Leser

Hofen hofft auf Landesmittel

Stadtbezirk beantragt ELR-Förderung – Fragebogenaktion angelaufen – Zuschüsse für private Vorhaben
Hofen will ins Entwicklungsprogramm ländlicher Raum aufgenommen werden. Je mehr Privatleute im kleinsten Aalener Stadtbezirk mitmachen, desto aussichtsreicher sind die Chancen, an die Fördertöpfe zu kommen. weiter
  • 344 Leser

Reit- und Fahrverein mit guter Bilanz

Sportliche Erfolge wachsen deutlich gegenüber dem Vorjahr – Dr. Joachim Kieninger ist neuer Vorsitzender
Die Mitglieder des Reit- und Fahrvereins Fachsenfeld blickten in der Hauptversammlung auf ein erfolgreiches Sportjahr zurück. Themen waren auch die Neuwahlen des Vorstandes und die Änderung der Satzung. weiter
  • 531 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbrecher stehlen Schmuck

Aalen-Dewangen. Vermutlich durch ein offen stehendes Fenster gelangten Einbrecher am Mittwoch gegen 16 Uhr in ein Wohnhaus im Südosten des Wohngebiets Krähenfeld. Die zwei Männer betraten mehrere Zimmer und stahlen Schmuck. Als einer der Täter plötzlich auf einen Bewohner der Wohnung traf, flüchteten beide Einbrecher durch die Haustüre zu Fuß durchs weiter
  • 318 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Vereinsheim

Lauchheim. An einem Vereinsheim an der Gartenstraße wurden Spuren von Aufbruchsversuchen entdeckt. Demnach wurde versucht, die massive Eingangstüre aufzubrechen. Tür und Mauerwerk litten Schaden, der auf rund 500 Euro geschätzt wurde. Derzeit wird davon ausgegangen, dass die Tat in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch begangen wurde. Hierzu sucht die weiter
  • 5
  • 737 Leser

Warnen vor den US-Jagdbombern

Zweiter Weltkrieg: Die „Lugi-Lugis“ auf dem Dach des Reichsbahnausbesserungswerks
Das Verwaltungsgebäude des einstigen Reichs-, bzw. Bundesbahn-Ausbesserungswerks auf dem Stadtoval hat den Großbrand des Jahres 2014 mit geringen Schäden überstanden. Unter dem Giebel der Frontseite muss heute noch ein kleiner, mit Betonplatten gesicherter Unterstand vorhanden sein. 1945 diente er als wichtiger Beobachtungsposten. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Anrufen bei Strom- und Gasstörungen

Seit 1. März 2015 ist das ODR-Tochterunternehmen Netze NGO (Netzgesellschaft Ostwürttemberg DonauRies GmbH) unter neuen Störungsnummern erreichbar. Bei einer Störung im Stromnetz gilt jetzt die Rufnummer (07961) 9336-1401, bei einer Störung im Gasnetz ist die Nummer (07961) 9336-1402 zu wählen. weiter
  • 604 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ferienprogramm im Alamannenmuseum

Wegen der großen Nachfrage gibt es im Ferienprogramm des Alamannenmuseums einen zusätzlichen Termin am Samstag, 11. April, für Kinder von sieben bis zwölf Jahren. Von 15 bis 17 Uhr werden Amulette aus Speckstein gefertigt. Der Kostenbeitrag beträgt 4 Euro. Die Teilnehmerzahl ist auf zehn Kinder begrenzt. Anmeldungen unter Telefon (07961) 969747. weiter
  • 5
  • 906 Leser

Geldregen für die Stadtsanierung

Regierungspräsident Johannes Schmalzl überbrachte der Stadt Ellwangen eine 800 000-Euro-Zusage
Einen Förderbescheid des Landes zur städtebaulichen Weiterentwicklung der Stadt Ellwangen in Höhe von 800 000 Euro hatte am Donnerstag Regierungspräsident Johannes Schmalzl bei seinem Ellwangen-Besuch im Gepäck. weiter
  • 320 Leser
POLIZEIBERICHT

Geparkter Pkw beschädigt

Ellwangen. Ein Auto beschädigte am Mittwoch einen zwischen 5.30 und 15.30 Uhr einen am rechten Fahrbahnrand im Mühlgraben geparkten Alfa Giulietta. Er richtete an dem Wagen einen Schaden von rund 3000 Euro an; der Fahrer flüchtete anschließend von der Unfallstelle. Bei dem Verursacherfahrzeug dürfte es sich um ein größeres Fahrzeug mit roter Lackierung weiter
  • 527 Leser
POLIZEIBERICHT

Lastwagen kontra PKW

Stödtlen. Ein 40-jähriger Lastwagenfahrer war am Mittwoch auf der Landesstraße 1070 von Stödtlen in Richtung Wört unterwegs. Als er gegen 16.50 Uhr auf den linken Fahrstreifen wechselte, um einen vor ihm fahrenden Ford zu überholen, bog dessen 56-jähriger Fahrer gleichzeitig nach links in Richtung Sportplatz ab. Beim Zusammenstoß der Fahrzeuge entstand weiter
  • 424 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Textfahnen der Sonderausstellung

Im Jubiläumsjahr 2014 wurde im Ellwanger Alamannenmuseum die Sonderausstellung „Zwei Brüder, ein Kloster“ gezeigt. Die elf Fahnen mit den Ausstellungstexten werden ab sofort bis auf Weiteres im Eingangsbereich des Museums präsentiert. Passend dazu ist der 44-seitige, reich bebilderte Ausstellungsführer an der Museumskasse und inzwischen weiter
  • 5
  • 114 Leser

Viertelmillion für Renovierung

Jakobuskirche bis zum 30. Oktober geschlossen
Manche haben es schon bemerkt: Der Verputz an den Sockelfundamenten im Kircheninneren bröckelt, kleine Risse durchziehen das Mauerwerk im Chor und insgesamt sind die Wände fleckig und dunkler geworden. Das Innere der Jakobuskirche auf dem Hohenberg muss renoviert werden. weiter
  • 404 Leser

Polizei geht von Brandstiftung aus

In Bettringen brennen zwei Scheunen und eine Gartenhütte innerhalb einer Woche vollständig ab
Über die Ostfeiertage sind in Bettringen eine Scheune und eine Gartenhütte niedergebrannt. In der Nacht zum Donnerstag stand eine weitere Scheune lichterloh in Flammen. Zu viel Zufall, sowohl zeitlich als auch räumlich, meint die Polizei. Und geht von vorsätzlicher Brandstiftung aus. weiter
  • 147 Leser

Stadtkapelle will Jugendarbeit stärken

Thomas Capek ist neuer kommissarischer Vorsitzender
Der Musikverein Stadtkapelle Oberkochen will in Zukunft die Jugendarbeit und die Mitgliederwerbung deutlich verstärken. Auch die Teilnahme der Musiker an den Proben soll wachsen. Bei den Wahlen in der Jahreshauptversammlung wurde kein neuer Vorsitzender gefunden. Das Amt des Vorsitzenden übernahm kommissarisch Thomas Capek. weiter
  • 331 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bushaltestelle und Wasserversorgung

Mit dem Bau eines Ringschlusses für die Wasserversorgung Lauterburg und der Bushaltestelle am südlichen Ortseingang von Lauterburg befasst sich der Gemeinderat von Essingen auf der Sitzung am Mittwoch, 15. April, um 19 Uhr im Rathaus. weiter
  • 544 Leser

In Rosenstein-Hütten geht es rund

Sieben Hütten rund um Heubach haben am Samstag geöffnet – mit Live-Musik und Bewirtung
Der Rosenstein ist ein idyllisches Fleckchen Erde. Fantastische Aussicht, grüne Wiesen, ruhige Felder. Von wegen – am Samstag wird gefeiert. In sieben Hütten sind Bands und Alleinunterhalter zu Gast. In jeder Hütte gibt es etwas Deftiges zu essen. weiter
  • 5
  • 481 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert im Kinderhaus

Der internationale Frauentreff lädt am Freitag, 10. April, um 18 Uhr zu einem Konzert im Kinderhaus am Gutenbachweg in Oberkochen ein. Yadviga Kolosova, eine junge Sängerin aus Sankt Petersburg, interpretiert Lieder aus Deutschland, Italien, Russland, der Ukraine und anderen Ländern. Am Klavier begleitet Kyoko Kanazawa aus Heidenheim. Der Eintritt ist weiter
KURZ UND BÜNDIG

Musik der Generationen

Jugendkapelle und Blasorchester des Musikvereins Lautern musizieren am Samstag, 18. April, um 20 Uhr in der Mehrzweckhalle in Lautern. Der Eintritt kostet 7 Euro, Schüler und Studenten sind frei. weiter
  • 415 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikverein sammelt Altpapier

Der Musikverein Oberkochen sammelt am Freitag, 10. April, im Stadtteil Heide und am Samstag, 11 April, in der Stadt Altpapier. Bitte das Altpapier rechtzeitig gebündelt bereitstellen. weiter
  • 141 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Smartphones „kindersicher“ machen

Die Heubacher Schulen und die Schulsozialarbeit laden am Donnerstag, 23. April, von 19 bis 21.30 Uhr zu einem Workshop ans Rosenstein-Gymnasium ein. Es geht darum, Smartphones „kindersicher“ zu machen. Info und Anmeldung unter Tel. (07173) 180845 oder per E-Mail: schulsozialarbeit@heubach.de. weiter
  • 424 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Spaziergang mit Gehbehinderung

Am Samstag, 25. April, zeigt Nabu-Alb-Guide Walter Starzmann den „Zauber der Weiherwiesen“ auf einem Spaziergang für Menschen mit Gehbehinderung. Treffpunkt ist um 13 Uhr in der Dorfmitte von Steinheim-Irmannsweiler. Es ist eine Anmeldung erforderlich, Telefon (07323) 920844, E-Mail: wstarzmann@gmx.de. weiter
  • 516 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wohnbaugebiete in Oberkochen

Priorisierung und grober Zeitplan für Wohnbaugebiete in Oberkochen nach dem Flächennutzungsplan 2025 stehen auf der Tagesordnung der Gemeinderatssitzung am Montag, 13. April, um 18.30 Uhr im Rathaus. Weitere Themen sind der Bericht der Gemeindeprüfungsanstalt Baden-Württemberg für die Bauausgaben 2008-2011, die Außenanlage am Kinderhaus Wiesenweg sowie weiter
  • 361 Leser

Aktion gegen falsche Fünfziger

Schwäbisch Gmünd. Mehrere Gmünder Einzelhändler sind in jüngster Zeit Opfer von Geldfälschern geworden. Das ist für den Gmünder Handels- und Gewerbeverein ein Anlass, seine Mitglieder mit Prüfstiften gegen das Falschgeld auszustatten, mit denen Kassierer falsche Scheine erkennen können.Die Polizei sei froh um jeden Hinweis, sagt deren Sprecher Bernhard weiter
  • 330 Leser

Erinnern und Zukunft gestalten

Schönblick und Gmünder Tagespost informieren über „Die Armenierfrage in der Türkei“
Zur Versöhnung zwischen der Türkei und Armenien beitragen. Und mit Erinnerung Zukunft gestalten. Dies sind zwei Anliegen des Vortragsabends „Die Armenierfrage in der Türkei“, zu dem das Christliche Gästezentrum Schönblick und die Gmünder Tagespost am Dienstag, 14. April, um 19.30 Uhr ins Forum Schönblick einladen. weiter
  • 245 Leser

Rollstuhlfahrerin übersehen

Bopfingen. Auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarkts an der Neuen Nördlinger Straße übersah am Donnerstag gegen 8.45 Uhr eine 27-jährige Autofahrerin eine Rollstuhlfahrerin und deren Begleitperson und fuhr auf die Frauen zu. Die 24-jährige Fußgängerin befürchtete den Zusammenstoß und gab dem Rollstuhl einen Schubs, womit sie ihn aus dem Gefahrenbereich weiter
  • 548 Leser

Deutlich mehr Mitglieder

Hauptversammlung Oldtimerverein Ellwangen
Der Oldtimerverein Ellwangen hat seine Mitgliederzahl steigern können: Das erfuhren die Mitglieder in der Hauptversammlung im Schwabenstüble in Eigenzell. weiter
  • 222 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kurs Entspannung pur

Die VHS Ostalb bietet ab Montag, 13. April, 18 bis 19.30 Uhr, einen dreiteiligen Kurs „Entspannung pur“ mit Petra Herr in der Karl-Stirner-Schule in Rosenberg an. Es kommen verschiedene Techniken aus den Bereichen Yoga, Muskelentspannung, Reiki, autogenem Training, Atemübungen, Energieübungen oder NLP zum Einsatz. Kursgebühr: 21 Euro. Information weiter
  • 129 Leser

Lindmayer im Vorsitz bestätigt

Rosenberg. In der Mitgliederversammlung des VdK-Ortsverbandes Rosenberg wurde Adelbert Lindmayer als Vorsitzender in seinem Amt bestätigt worden. Ivonne Fürst wurde als Schriftführerin und die Kassenrevisoren Rose Erhard und Rose Schimmele wiedergewählt. In seinem Geschäftsbericht gab Adelbert Lindmayer aktuelle Einblicke in die Sozialpolitik des VdK weiter
  • 210 Leser

Lisa Köder zur Schützenkönigin gekürt

Beim alljährlichen Königsschießen der Schützenkameradschaft Weiler e.V. konnte sich in diesem Jahr Lisa Köder gegen ihre Mannschaftskameraden als Schützenkönigin in der Schützenklasse behaupten. Ihre Ritter sind Andreas Stock und Andreas Beerhalter. In der Jugendklasse konnte Sophia Schneider mit einem hervorragenden 21 Teiler den Titel der als Schützenkönigin weiter
  • 325 Leser

Schießstände umgebaut

Schützenkameradschaft Ellenberg hielt Mitgliederversammlung ab
In den verschiedenen sportlichen Bereichen konnte die Schützenkameradschaft Ellenberg von guten Ergebnissen berichten. Behördliche Auflagen für den Umbau der Schießstände mussten mit großem Personaleinsatz erfüllt werden. weiter
  • 271 Leser

Sportgala in der Rundsporthalle

Mit Landesqualifikation
Ein faszinierendes Programm aus Akrobatik, Gymnastik und Tanz ist am Samstag, 11. April, um 19 Uhr in der Ellwanger Rundsporthalle angesagt. „Zeit des Blühens“ heißt das Motto der Turngala und ist sogleich mit der TuJu-Stars Landesqualifikation des Schwäbischen Turnerbundes verbunden. weiter
  • 368 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Datenschutz im Unternehmen

Die IHK informiert Arbeitgeber am 14. April ab 16 Uhr kostenlos zum Datenschutz im Unternehmen. Unternehmer müssen die gesetzlichen Vorgaben kennen und beachten, da sonst Bußgelder, Reputationsschäden, wettbewerbsrechtliche Abmahnungen und Wettbewerbsnachteile drohen. Anmeldung bis 13. April an: Tel. (07321) 324-122 kronthaler@ostwuerttemberg.ihk.de weiter
  • 1480 Leser

Großes Interesse am Um-Welthaus

BUND-Orts- und Regionalverband bestätigen Rieger und Gottstein im Amt – Vortrag zur Trinkwasserversorgung
Das neue Um-Welthaus mit seinen Aktionen und die Aktivitäten des BUND rund um die B-29-Machbarkeitsstudie waren Schwerpunkte bei den BUND-Hauptversammlungen im Um-Welthaus. weiter
  • 5
  • 241 Leser

Hegelstraße: Ein Hinweis auf Müllsünder

Polizei ermittelt gegen Frau
Seit Dienstag dieser Woche liegen Hausmüll, Papier und Textilien verstreut am Rande der Glas- und Altkleidercontainer in der Hegelstraße. Inzwischen hat die Polizei einen konkreten Hinweis auf den Müllsünder und ermittelt. weiter
  • 5
  • 534 Leser

IKK classic bietet ein Webinar an

Aalen. Im Berufsalltag fehlt oft die Zeit, um sich systematisch weiterzubilden. Dabei sind aktuelle Informationen gerade im Personalwesen unverzichtbar. Eine praktische Lösung bietet jetzt die Innungskrankenkasse (IKK) classic: Am kostenlosen Online-Seminar „Aushilfen, Werkstudenten und Praktikanten“ können Interessierte bequem in ihrem weiter
  • 999 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Lean Management Symposium 2015

Die Hochschule Aalen nimmt die Energieeffizienz im Produktionsprozess unter die Lupe. Prof. Dr.-Ing Rainer Schillig und Vertreter der Industrie stellen beim Lean Management Symposium am 29. April ab 13.30 Uhr neue Methoden zur Energieeinsparung in der Produktion vor. Produktionsprozesse bergen wesentliche Einsparpotenziale. Anhand von Praxisbeispielen weiter
  • 1797 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Prämierung durch Hartmann

Die Paul Hartmann AG, Anbieter von Medizin- und Hygieneprodukten, prämierte den „Carrier of the Year Intercompany Road“. Mit der ELVIS AG aus Alzenau hat zum ersten Mal ein Dienstleister in Folge den begehrten Award gewonnen. Mehr als 20 000 Lkw-Komplettladungsverkehre zwischen den unterschiedlichen Produktions- und Logistikstandorten von weiter
  • 1
  • 1448 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Zeiss präsentiert neues Mikroskop

Der Oberkochener Optikkonzern kommt mit einer neuen Generation von Feldemissions-Rasterelektronenmikroskopen (FE-REMs) mit erweiterter Gemini-Technologie für Forschung, Industrielabors und Imaging Facilities. Das bewährte Gemini-Design kombiniert dabei elektrostatische und magnetische Felder und steht für eine effiziente Detektion, hohe Auflösung und weiter
  • 1316 Leser

Polizei geht von Brandstiftung aus

In Bettringen brennen zwei Scheunen und eine Gartenhütte innerhalb einer Woche vollständig ab
Über die Ostfeiertage sind in Bettringen eine Scheune und eine Gartenhütte niedergebrannt. In der Nacht zum Donnerstag stand eine weitere Scheune lichterloh in Flammen. Zu viel Zufall, sowohl zeitlich als auch räumlich, meint die Polizei. Und geht von vorsätzlicher Brandstiftung aus. weiter
  • 462 Leser
Ein Video und weitere Bilder zum Artikel finden Sie unter www.schwaebische-post.de weiter
  • 418 Leser

Diagnose Parkinson – ein Schock

In einer Selbsthilfegruppe in Schwäbisch Gmünd finden erkrankte Menschen neue Ansprechpartner
Menschen treffen, die verstehen, wie es einem geht. Denen es genauso geht. Das ermöglicht die Selbsthilfegruppe für Menschen mit Parkinson im Hörgeschädigtenzentrum St. Vinzenz in Schwäbisch Gmünd. Betroffene und ihre Angehörigen können dort über Behandlungsmethoden oder auch die nächste Urlaubsreise reden. weiter
  • 315 Leser

Fortbildung im Jagdwesen

Mögglingen. „Schulung für Jagdausübungsberechtigte zur Entnahme von Proben für die Trichinenuntersuchung“: Den Titel hat ein Angebot des Ostalb-Landratsamtes, Geschäftsbereich Veterinär- und Lebensmittelüberwachung.Diese Schulung findet am Donnerstag, 23. April, um 19 Uhr in der Gaststätte „Reichsadler“ in Mögglingen statt. Sie weiter
  • 541 Leser

Neue Nummern für Notfälle

Ellwangen. Für Kontakte bei Strom- und Gasstörungen hat das ODR-Tochterunternehmen „Netze NGO“ (Netzgesellschaft Ostwürttemberg DonauRies GmbH) neue Notfallnummern eingerichtet. Damit folge das Unternehmen den zunehmenden Anforderungen aus dem Energiewirtschaftsgesetz, um eine Verwechslung zwischen Netz- und Vertriebsaktivitäten auszuschließen.Bei weiter
  • 525 Leser

Preis für kulturell Engagierte

Mit dem Motto „Kultur leben – Horizonte erweitern!“ ist der „Deutsche Bürgerpreis 2015“ ausgeschrieben. Er soll das Engagement der mehr als 23 Millionen Menschen würdigen, die das soziale und gesellschaftliche Leben in Deutschland stärken. Den großen Ehrenamtspreis vergibt die Initiative „für mich. für uns. für alle“ weiter
  • 167 Leser

GUTEN MORGEN

Es gibt Aussagen, die will ich nicht mehr hören. „So lange du deine Füße unter meinen Tisch stellst ...“ ist eine davon. Ich habe mir von meinem ersten Gehalt einen eigenen Tisch gekauft, unter den ich nun meine Füße stecke. Sie wollen noch ein Beispiel? Stellen Sie sich vor, sie machen eine geistreiche, witzige und pointierte Bemerkung weiter
  • 554 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Das Beste aus 80 Jahren

Das Mandolinen- und Gitarrenorchester Ebnat, gegründet im Jahre 1935, gibt am Samstag, 11. April, um 19.30 Uhr im katholischen Gemeindezentrum Ebnat sein Jubiläumskonzert. Ein „Best of“ aus 80 Jahren Orchesterarbeit hält Werke klassischer Komponisten, Filmmelodien sowie populäre Hits bereit. Unterschiedliche Besetzungen und Solisten gestalten weiter
  • 421 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fahrt zum Kolpingtag 2015 in Köln

Die Kolpingsfamilie Neresheim beteiligt sich am Kolpingtag 2015 in Köln. Zu der Großveranstaltung unter dem Motto „Mut tut gut“ werden vom 18. bis 20. September insgesamt 15 000 Teilnehmende aus allen Teilen Deutschlands in der Rheinmetropole erwartet. Das genaue Programm gibt es unter www.Kopingtag2015.de. Für die gemeinsame Fahrt ab Neresheim weiter
  • 349 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lustwandeln auf fürstlichen Pfaden

Die Möglichkeit zum „Lustwandeln auf fürstlichen Pfaden“ besteht am Sonntag, 26. April, geführt von Alb-Guide Karin Marquard-Mader. Die Zeitspurensuche führt in den Englischen Wald bei Dischingen, zum Carlsbrunnen und nach Trugenhofen. Treffpunkt ist um 13 Uhr am Wanderparkplatz Schlosstraße in Dischingen. Anmeldung unter Telefon 0170 3268449, weiter
  • 357 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen. David Smikun, Robert-Stolz-Str. 1, zum 80.; Anna Ehinger, Gartenstr. 68, zum 90. und Hedwig Keil, Gartenstr. 68, zum 90. GeburtstagAalen-Wasseralfingen. Hannelore Linde, Steinstr. 29, zum 80. Geburtstag.Abtsgmünd. Fatma und Mehmet Kayatay, Hauptstr. 46, zur Diamantenen Hochzeit.Abtsgmünd-Pommertsweiler. Luise Fahrian, Alte Schulstr. 15, zum 80. weiter
  • 238 Leser
Am kommenden Sonntag, 12. April, 11 Uhr, findet das Georg-Elser-Gedenken am Elser-Gedenkstein in Heidenheim-Schnaitheim statt. Unter www.georg-elser-arbeitskreis.de finden sich Videos, Verhörprotokolle und Fotos zur Geschichte Georg Elsers. weiter
  • 1155 Leser
Tagestipp

Konzert mit Yadviga Kolosova

Der internationale Frauentreff Oberkochen veranstaltet ein Konzert im Kinderhaus Gutenbach in Oberkochen. Zu Gast ist Yadviga Kolosova, eine junge Sängerin aus Sankt Petersburg. Sie singt Lieder aus vielen verschiedenen Ländern, wie Italien, Russland und Deutschland. Kyoko Kanazawa, Pianistin aus Heidenheim, begleitet sie am Klavier.Kinderhaus Gutenbach, weiter
  • 319 Leser

Es drohen weitere Kita-Streiks

Aalen. Auch nächsten Woche, zwischen dem 13. und 17. April, kann es zu Streiks in den städtischen Kindergärten kommen. Möglicherweise sind auch die städtischen Betreuungsangebote an den Schulen betroffen. Darauf macht die Stadt Aalen aufmerksam. Anlass sind die Tarifverhandlungen mit der Gewerkschaft Verdi für eine verbesserte Eingruppierung der Erziehungs- weiter
  • 1
  • 236 Leser

Musikverein würdigt Rudolf Merz besonders

Unterkochens Musiker wollen Mitgliederwerbung verstärken – Jugendarbeit hat sich gut entwickelt
In der Jahreshauptversammlung des Musikvereins Unterkochen wurde Rudolf Merz für 60 Jahre aktives Musizieren geehrt. Neues Ehrenmitglied ist der ehemalige Ortsvorsteher Karl Maier. weiter
  • 301 Leser
Der besondere Tipp

„Spielend durch die Jahrhunderte“

Die Musikgruppe „Des Geyers schwarzer Haufen“ ist ein Urgestein der Mittelalter-Szene. Spielmann Albrecht (Schmidt-Reinthaler) hat die Gruppe vor über 30 Jahren gegründet. In der aktuellen Besetzung stehen ihm „Bernd der Saitengreifer“ und „Andreas vom Berg“ zur Seite. Auf einer Vielzahl nachgebauter historischer weiter
  • 352 Leser

800 000 Euro als Startkapital

Gschwend profitiert vom Städtebauförderprogramm des Landes – Schmalzl übergibt Bescheid
„Gute Arbeit“, lobt Regierungspräsident Johannes Schmalzl, als er am Donnerstag den Förderbescheid über 800 000 Euro nach Gschwend bringt. Weil das Rathaus und der Gemeinderat rechtzeitig den richtigen Antrag gestellt haben, kann nun Geld aus dem Städtebauförderprogramm fließen. Auch für private Eigentümer. weiter

Zeiss eröffnet Prüflabor

Dienstleistungen für Automobilindustrie stehen in Neuburg im Fokus
An zwei Veranstaltungstagen Ende März eröffnete Zeiss sein neues Prüflabor für industrielle Messtechnik in Neuburg an der Donau. Nach der Veranstaltung mit geladenen Gästen folgte ein Tag der offenen Tür, der für das breite Publikum zugänglich war. weiter
  • 1724 Leser

Fördergelder vergeben

6,2 Millionen Euro für Sanierungsmaßnahmen im Kreis
Rund 205 Millionen Euro Sanierungsmittel stehen in diesem Jahr landesweit zur Verfügung, im Regierungsbezirk Stuttgart mehr als 75 Millionen Euro. Für die Bewilligung der Förderprogramme des Bundes und des Landes sind die Regierungspräsidien zuständig. weiter
  • 210 Leser

Junge Einbrecher bleiben ungestraft

Die zehn und zwölf Jahre alten Jungen könnten trotzdem haftbar gemacht werden
Zwei Buben auf nächtlicher Einbruchstour in Neresheim: Wie kann es sein, dass zwei zehn- und zwölfjährige Jungs mitten in der Nacht mit einer Stange „bewaffnet“ umherziehen? Wer haftet für den angerichteten Schaden? Haben die Eltern die Aufsichtspflicht verletzt? Diese Fragen beantworten die Polizei und ein Rechtsanwalt. weiter
  • 647 Leser

Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

Schwerer Unfall auf der B 19 bei Abtsgmünd
Ein 18-jähriger Motorradfahrer ist am Donnerstagnachmittag auf der Bundesstraße 19 verunglückt und wurde lebensgefährlich verletzt, teilt die Polizei mit. weiter
  • 5
  • 5693 Leser

Weltgrößtes mobiles Riesenrad

Aalener Frühlingsfest vom 25. April bis 3. Mai
Höher, größer und runder geht’s kaum – zumindest nicht in Aalen: Das weltweit höchste transportable Riesenrad mit einem Durchmesser von 55 Metern macht erstmals in Aalen Station. Vom 25. April bis 3. Mai können pro Runde bis zu 252 Frühlingsfestbesucher in den 42 offenen und drehbaren Gondeln den Blick über Aalen und darüber hinaus genießen. weiter

Dewangen: illegal Altöl entsorgt

Aalen-Dewangen. Erst illegaler privater Müll in der Hegelstraße in Aalen, jetzt haben Unbekannte verbotener Weise Altöl an der Kreisstraße zwischen Dewangen und Treppach entsorgt. Zwei Kanister mit altem Öl sowie Ölwechsel-Utensilien und einiger sonstiger Abfall wurden direkt entlang der Straße, neben dem dortigen Radweg abgestellt, teilt die Polizei weiter
  • 320 Leser

Am Samstag, 11. April, ist Welt-Parkinson-Tag – Ein Neurologe erklärt, was bei Parkinson passiert

Der 11. April ist Welt-Parkinson-Tag. Er wurde 1997 durch die European Parkinsons Disease Association eingeführt – am Geburtstag von James Parkinson, einem englischen Arzt, der 1817 erstmals die Symptome der Krankheit in einem Buch beschrieb.Dr. Jan Peters, ehemaliger Chefarzt der Neurologie im Ostalb-Klinikum, informiert über Parkinson.Ursache: weiter
  • 420 Leser

„Wie hätte ich gehandelt?“

Drehbuchautor Fred Breinersdorfer über Georg Elser, Gerechtigkeit und Moral
Der Schriftsteller Fred Breinersdorfer ist Krimispezialist, aber als Drehbuchautor („Sophie Scholl“) auch Fachmann für das dunkelste Kapitel deutscher Geschichte. Nun hat er einen Film über Georg Elser geschrieben. weiter
  • 242 Leser
NEU IM KINO

Elser

Der Mann ächzt, stöhnt und schwitzt. Er presst schweres Gerät in den aufgeschlagenen Hohlraum hinter einer Wand. Die Hände bluten, der Atem geht schwer, doch der Mann hat seinen Blick ganz konzentriert gerichtet auf das Vorhaben. Es ist Georg Elser, der Deutsche, der am 8. November 1939 im Münchner Bürgerbräukeller eine Bombe hochgehen ließ, um Adolf weiter

Georg Elser – Lebenslauf

4. Januar, 1903: Georg Elser wird in Hermaringen als ältester Sohn der Maria Müller geboren.1919 - 1925: Ausbildung zum Schreiner und anschließende Tätigkeiten1904: Umzug nach Königsbronn1925-1932: Aufenthalt Georg Elsers in Konstanz von August 1925 bis Mai. Verhältnis mit der Kellnerin Mathilde Niedermann. Geburt des unehelichen Sohnes Manfred (verst. weiter
  • 729 Leser

Georg Elser, einer von hier

Für den Kinofilm „Elser – Er hätte die Welt verändert“, wurde in Königsbronn recherchiert
Am 8. November 1939 verübte Georg Elser in München ein Attentat auf Adolf Hitler. Hitler überlebte, Elser wurde gefasst und am 9. April 1945 im Konzentrationslager Dachau ermordet. Elsers Leben zeichnet nun ein Kinofilm von Oliver Hirschbiegel auf. In Königsbronn, wo Elser mit einigen Unterbrechungen lebte, hat die Filmcrew von Regisseur Oliver Hirschbiegel weiter
  • 5
  • 606 Leser

Bürgerwindpark schon 2016

Stadtverwaltung und Stadtwerke stellten das Projekt im Detail vor – 16,2 Millionen Euro teuer
Mit Nachdruck geht die Stadt das Thema Energiewende an. Die Stadtwerke investieren gemeinsam mit der Energiegenossenschaft Virngrund 16,2 Millionen Euro in einen hochmodernen Windpark im „Hospitalwald“ bei Hinterlengenberg. weiter
  • 662 Leser

Verein beteiligt sich am Bürgersaal-Bau

Obst- und Gartenbauverein Elchingen ehrt zahlreiche Mitglieder – Anton Neumaier besonders gewürdigt
Einen wahren Ehrungsmarathon gab es auf der Hauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Elchingen unter Vorsitz von Walter Borst im Vereinsheim. Ein strammes Programm mit Tätigkeitsberichten, Rück- und Ausblicken zur Vereinsarbeit, Wahlen und Ehrungen von Mitgliedern und Funktionären füllte den Abend. weiter
  • 245 Leser

Weiße Fahne rettet Neresheim

Willi Spießhofer erinnert sich ans Kriegsende auf dem Härtsfeld – ein Einzelner stellt sich den US-Panzern
Den zweiten Weltkrieg erlebte der heute 84-jährige Willi Spießhofer als Kind und Jugendlicher in seiner Heimatstadt Neresheim. Die Bilder von der Eroberung der Klosterstadt durch die Amerikaner haben sich für immer in sein Gedächtnis eingebrannt. Er will sie der nachfolgenden Generation weitergeben, „unverfälscht“, sagt er. weiter

Schwimmverein hat neuen Vorstand

Vorsitzender ist Nico Köchler, Stellvertreter Jack Newman
Der Schwimmverein Oberkochen hat in seiner Hauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt: neuer Vorsitzender ist Nico Köchler, Stellvertreter Jack Newman. Die bisherigen Vorstände stellten sich nach 14 und 10 Jahren nicht mehr zur Wahl. Der Staffelstab wurde symbolisch mit Schlüssel und Vereinsstempel weitergereicht. weiter
  • 5
  • 394 Leser

Die ersten Flüchtlinge sind da

Am Donnerstag zur Mittagszeit trafen die ersten 48 Flüchtlinge in der LEA Ellwangen ein
Noch vor sieben Monaten war die Ellwanger LEA nur eine Idee – am Donnerstag sind nun schon die ersten 48 Flüchtlinge dort eingezogen. Regierungspräsidium, Landkreis und Stadt hießen die Männer dort willkommen. weiter

Die LEA Ellwangen in Stichworten

Die Praxis: wer, was, wie?
 Woher kommen die Flüchtlinge? Die ersten 48 Männer kommen aus Mazedonien, Serbien, Bosnien-Herzegowina, Albanien, Indien, Algerien und Syrien. Menschen aus anderen Ländern werden folgen, auch aus Afrika, zum Beispiel Gambia und Nigeria. Aber auch aus Georgien können Personen dabei sein, wie Regierungspräsident Schmalzl erklärte. Wie viele weiter
  • 794 Leser

Zum Schutz der Kinder

Warum Ehrenamtliche Führungszeugnisse brauchen
Der Ostalbkreis macht sich an die Umsetzung des Bundeskinderschutzgesetzes. Im Zweifel, so Landrat Pavel, sollte jeder, der ehrenamtlich in der Jugendarbeit tätig ist, ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis vorlegen. weiter
  • 257 Leser

Erste Flüchtlinge in Ellwangen eingetroffen

Ellwangen. Am Donnerstagmittag war es soweit: Der erste Bus mit Flüchtlingen ist in der Ellwanger Landeserstaufnahmestelle (LEA) eingetroffen. Rund 50 Personen entstiegen dem Bus, der sie aus der völlig überfüllten LEA Karlsruhe in den Ostalbkreis gebracht hatte. Das Regierungspräsidium hatte den Zeitpunkt vertraulich behandelt,

weiter

Diebe steigen durch Fenster ein

Bewohner war da - Täter flüchten mit Schmuck

Aalen-Dewangen. Vermutlich durch ein offen stehendes Fenster gelangten Einbrecher am Mittwochnachmittag in ein Wohnhaus im Südosten des Wohngebiets Krähenfeld. Die zwei Männer betraten mehrere Zimmer und entwendeten dabei aufgefundenen Schmuck. Als einer der Täter gegen 16 Uhr auf den in der Wohnung anwesenden Geschädigten traf,

weiter
  • 5
  • 2409 Leser

Die zwei Punkte sind wohl weg

Lizenzierungsausschuss der DFL lehnt Beschwerde des VfR Aalen ab - Verein geht in Berufung

Aalen. Der Lizenzierungsausschuss der Deutschen Fußball Liga (DFL) hat die Beschwerdedes VfR Aalen gegen den sofortigen Abzug von zwei Gewinnpunkten abgelehnt. Diese Sanktion hatte der Ligaverband aufgrund eines wiederholten Verstoßes des VfR gegen die Lizenzierungsauflage der jährlichen Erhöhung des negativen Eigenkapitals verhängt.

weiter
  • 3
  • 2043 Leser

Junge Bäume geklaut

Mehr als 600 Setzlinge wurden abtransportiert

Medlingen. Unbekannte  haben in einem Wald bei Sontheim/Brenz Hunderte Baumsetzlinge gestohlen. Der oder die Täter entwendeten zwischen Donnerstag, 2. April und Dienstag, 7. April aus dem Staatsforst zwischen Medlingen und Sachsenhausen Jungpflanzen im Wert von ca. 600 Euro. Die Pflanzen waren in mehreren grauen Plastiksäcken im Waldgebiet

weiter
  • 5
  • 2546 Leser

Orgelpfeifen sind zurückgekehrt

Überraschungen bei der Restauration der Orgel in der Nikolaus-Kirche in Lindach
Unmengen staubiger Akten haben die Orgelbaumeister Bernd Teichmann und Ralph Krauter gewälzt, um die Geschichte der alten Weigle-Orgel in der evangelischen Kirche in Lindach zu erforschen. Jetzt gilt es, das Schmuckstück von 1903 wieder ihren Ursprüngen anzunähern – optisch und klanglich. weiter

Regionalsport (28)

„Spatzen“ zu Gast in Aalen

Fußball, Oberliga: Nach vier Niederlagen in Folge will Aalen II gegen Ulm punkten
In der Oberliga Baden-Württemberg empfängt die U23 des VfR Aalen am Samstag (11. April) die „Spatzen“ des SSV Ulm 1846. Beginn der Partie ist um 14 Uhr in der Scholz-Arena. weiter
  • 159 Leser

Das Hauen und Stechen geht weiter

Fußball, Bezirksliga: Drei Topspiele am 22. Spieltag
Ostern ist vorbei, und viel schlauer ist man nicht geworden. Die Plätze eins bis neun trennen gerade einmal sieben Punkte, nicht gerade viel bei noch verbleibenden neun Partien. Die einzig echte Erkenntnis nach dem Doppelspieltag ist im Abstiegskampf zu finden. weiter
  • 219 Leser

Ein dicker Brocken

Fußball, Landesliga: SFD müssen in Echterdingen ran
Nach dem Sieg gegen Bettringen belegt Dorfmerkingen zwar den zehnten Platz der Landesliga-Tabelle, ist aber auch punktgleich mit dem Drittletzten Deizisau und deshalb nach wie vor stark abstiegsgefährdet. Am Sonntag gastieren die Sportfreunde beim Dritten Echterdingen – Anpfiff ist um 15 Uhr. weiter
  • 213 Leser

Ellenberg im Aufwind

Fußball, Kreisliga A II: Abstiegsduell in Rosenberg
Zwei Spiele, zwei Siege und dazu noch dem amtierenden Tabellenführer vor heimischer Kulisse eine Lektion erteilt – viel besser hätte der Doppelspieltag für den VfB Ellenberg in der Kreisliga A II nicht laufen können. Nun heißt es dranbleiben. weiter
  • 371 Leser

HSG empfängt den Ligaprimus

Handball, Herren, Bezirksliga
Die Bezirksliga-Handballer der HSG Oberkochen/Königsbronn empfangen am Sonntag den Ersten Lauterstein II. Los geht's um 17 Uhr in der Herwartsteinhalle. weiter
  • 208 Leser

Klatsche für U15 des VfR Aalen

Fußball, Jugend, Oberliga
Eine bittere Niederlage mussten die U15-Junioren des VfR Aalen in der EnBW-Oberliga hinnehmen: in Sandhausen kamen die Ostalbler mit 0:6 unter die Räder. weiter
  • 295 Leser

Mennicken kommt

Fußball, Bezirksliga: Neuer Trainer für SV Waldhausen
Der SV Waldhausen hat für die kommende Saison einen neuen Trainer verpflichtet: Christian Mennicken löst Klaus Beyrle ab, der den Bezirksliga-Aufstiegsaspiranten am Rundenende aus privaten Gründen verlässt. weiter
  • 503 Leser

SSV Aalen: vom Jäger zum Gejagten

Fußball, Kreisliga B III: Munteres Durchtauschen an der Spitze
In der Kreisliga B III rotieren drei Teams an der Tabellenspitze. Mit dem SSV Aalen steht nun schon wieder eine neue Mannschaft an der Spitze, die mit einem Erfolg in Rindelbach den Platz an der Sonne verteidigen will. Die DJK Wasseralfingen, die bei der SGM Königsbronn/Oberkochen II spielt, und der SV Pfahlheim – in Neunheim zu Gast – hofft weiter
  • 503 Leser

SV Göggingen unter Zugzwang

Fußball, Kreisliga B II: Böbingen II empfängt den SV Hussenhofen
Der Spieltag in der Kreisliga B II beginnt diese Woche bereits am Samstag. Um 15.30 Uhr trifft der DTKSV Heubach auf den TSV Bartholomä. Mit einem Auswärtserfolg würde sich der TSV zumindest über Nacht auf Rang zwei vorschieben. Am Sonntag müsste dann Göggingen im Heimspiel gegen Heuchlingen II nachziehen, um den ungeliebten dritten Platz wieder hinter weiter
  • 585 Leser

TSV will Wiedergutmachung

Fußball, Verbandsliga: Zwölfter FV Olympia Laupheim zu Gast in Essingen
Nach der 0:4-Pleite in Gärtringen und dem damit verbundenen Abrutschen auf Tabellenplatz drei empfängt der TSV Essingen am Samstag den zwölftplatzierten FV Olympia Laupheim. Anpfiff ist um 15.30 Uhr. weiter
  • 199 Leser

VfB Tannhausen lädt zum Gipfel

Kreisliga B IV: Nordhausen-Zipplingen gastiert zum Spitzenspiel
Dem VfB Tannhausen könnte bereits am 21. Spieltag eine Vorentscheidung in Richtung Meisterschaft gelingen. Der Tabellenführer empfängt den Tabellenzweiten, die DJK Nordhausen-Zipplingen. Sollte der VfB gewinnen, würde der Abstand auf den direkten Konkurrenten auf zwölf Punkte anwachsen. Zudem könnte die DJK wieder auf den undankbaren dritten Platz abrutschen, weiter
  • 508 Leser

Der Tabellenführer zu Gast

Handball, Württembergliga: Die SG2H empfängt die Bundesligareserve des TuS Metzingen
Der Spitzenreiter kommt nach Wasseralfingen in die Talsporthalle. Am Samstagabend empfangen die Damen der SG Hofen/Hüttlingen den TuS Metzingen 2. Anspiel ist um 18.45 Uhr. weiter
  • 191 Leser

Letztes Heimspiel für die SG2H

Handball, Bezirksliga Männer
Für die Truppe des Trainergespanns Huber/Mühlberger geht es am kommenden Spieltag im letzten Heimspiel in dieser Saison gegen die abstiegsbedrohte TSB Schwäbisch Gmünd II. weiter
  • 308 Leser

Sonja Weber kehrt zurück zur SG2H

Handball, Württembergliga
Die SG Hofen/Hüttlingen kann für die kommende Württembergliga-Saison ihren ersten Neuzugang begrüßen. Sonja Weber wechselt nach einem Jahr Abstinenz zurück zur SG2H. weiter
  • 428 Leser

Technische Fehler minimieren

Handball, Bezirksliga Frauen
Am Samstag müssen die Damen der HG Aalen/Wasseralfingen um 15.45 Uhr in der Donzdorfer Lautertalhalle zum Rückspiel antreten gegen die HSG Winzingen/Wißgoldingen antreten. weiter
  • 262 Leser

Aus eigener Kraft alles möglich

Handball, Bezirksklasse Männer
Im Kampf um den Aufstieg mussten die Männer der HG Aalen/Wasseralfingen zuletzt einen Rückschlag hinnehmen. Am Sonntag haben sie dennoch alles selbst in der Hand. weiter
  • 271 Leser

Akrobatik, Gymanastik und Tanz

Turngala in Ellwangen
Unter dem Motto „Zeit des Blühens“ bietet der FC Röhlingen am Samstag in der Ellwanger Rundsporthalle ein faszinierendes Programm aus Akrobatik, Gymnastik und Tanz. Zusätzlich geht in Ellwangen die TuJu-Stars Landesqualifikation des Schwäbischen Turnerbundes über die Bühne. weiter
  • 290 Leser

Der logische Schritt

Rock‘n‘Roll: Landesmeisterschaften am Samstag in Hüttlingen
Sarah Kolb und Lukas Schreckenhöfer tanzen seit sieben Jahren Rock’n’Roll beim RRC Neuler-Schwenningen. Am Samstag gehen sie bei den Landesmeisterschaften in der Rock’n’Roll-Schülerklasse an den Start. Beginn in der Limeshalle ist um 13 Uhr. weiter
  • 359 Leser

Spielen und dribbeln wie die Weltmeister

Fußball, Jugend: Beim Trainingscamp der Schwäbischen Post und des VfR Aalen kommen die 60 Teilnehmer voll auf ihre Kosten
„Die Kids sind geschafft, so soll es sein, hat richtig Spaß gemacht mit den Rastellis“, sagt Christian Gmünder, Leiter der VfR-Fußballschule und der beliebten Trainingscamps. Beim diesjährigen Camp waren sechzig fußballverrückte Jungs und Mädels mit von der Partie. weiter

Vorbereitung auf die neue Saison

Handball, 7. Handball-Sparkassen-Cup / 30. Bernd-Rahmig-Gedächtnisturnier: Knapp 90 Mannschaften gemeldet
Am Wochenende beginnt bereits zum 30. Mal das Jugendturnier der HG Aalen/Wasseralfingen. Der TSV Wasseralfingen hat die Veranstaltung im Gedenken an den langjährigen Jugendtrainer Bernd Rahmig aus der Taufe gehoben, seit Bestehen der Handballgemeinschaft wird es jetzt zum siebten Mal als Handball-Sparkassen-Cup fortgesetzt. weiter
  • 257 Leser

Zwei Titel und zweimal Bronze

Ringen, Württembergische Meisterschaften: Alle Ringer platzieren sich unter den besten 6 in Neckargartach
Mit einer sehr guten Mannschaftsleistung sowie jeweils zwei Gold- und Bronzemedaillen kamen die Ringer der KG Dewangen/Fachsenfeld von den diesjährigen Württembergischen Meisterschaften der Aktiven in Neckargartach zurück. weiter
  • 201 Leser

Der Gegner: FC Union Berlin

Trainer:Norbert Düwel (47)Tabellenplatz:9. Platz – 35 Punkte, 32:43 ToreLetztes Spiel:1:1 gegen SV SandhausenLetzte 10 Spiele:4 Siege – 2 Unentschieden – 4 NiederlagenHöchste Saisonsiege:3:1 gegen Sandhausen, HeidenheimHöchste Niederlage:0:5 gegen SV Darmstadt 98Bester Torschütze:Sebastian Polter (10)Ex-Aalener:Stadion:Stadion weiter
  • 663 Leser

DFL lehnt Beschwerde ab – VfR Aalen geht in nächste Instanz

Der VfR Aalen ist in erster Instanz erfolglos geblieben. Die DFL hat die Beschwerde des Zweitligisten gegen den Abzug von zwei Punkten abgelehnt. Die wurde dem VfR aufgebrummt, weil er zum wiederholten Mal gegen die Lizenzierungsauflagen verstoßen hat.Geschäftsführer Ferdiand Meidert will nun mit einer weiteren Beschwerde in die nächste Instanz gehen. weiter
  • 1396 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
2. BundesligaFreitag, 18.30 Uhr:1.FC Nürnberg – SV Darmstadt 98Karlsruher SC – FC St. PauliFC Heidenheim – FC IngolstadtSamstag, 13 Uhr: Braunschweig – 1860 München FSV Frankfurt – Greuther FürthSonntag, 13.30 Uhr:1.FC Union Berlin – VfR AalenErzgebirge Aue – SV Sandhausen VfL Bochum – RB Leipzig Montag, weiter
  • 277 Leser

Sportmosaik

Es ist das Spiel eins nach Klaus „Joe“ Frank. Nach dem Rücktritt des Trainers will die SG Bettringen am Sonntag vor heimischem Publikum gegen den SV Bonlanden die nächsten Punkte gegen den Abstieg einfahren. Wobei der Aufsteiger auch zuletzt regelmäßig gepunktet hat. Fünf Punkte aus den vergangenen vier Spielen sind für einen Abstiegskandidaten weiter
  • 393 Leser

Als Spaßverderber zum Sieg

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen will am Sonntag beim 1. FC Union Berlin seine Serie ausbauen
Spaßbremsen sind nicht gerne gesehen. Doch genau als solche will der VfR Aalen am Sonntag bei Union Berlin auftreten und den „Eisernen“ die Lust am Spielen nehmen. Rausspringen sollen dann endlich wieder drei Auswärtspunkte – alles andere hilft dem Tabellenletzten im Abstiegskampf nicht weiter. Anpfiff im Stadion an der Alten Försterei: weiter

SGB: „Joe“ Frank tritt zurück

Fußball, Landesliga: Bettringer Trainer legt sein Amt nieder – Wolfgang Wiedmann übernimmt
Überraschender Rücktritt bei der SG Bettringen: Klaus „Joe“ Frank hat sein Amt als Trainer mit sofortiger Wirkung niedergelegt. Trainer und Verein waren sich nicht mehr einig über die Zielsetzung für die restliche Saison. „Wenn man auf einen Mittelfeldplatz schielt, ist das für mich einfach nicht realistisch“, sagt Frank. weiter
  • 818 Leser

Überregional (80)

"Wecken war nicht das Ziel"

NRW-Justizministerium verteidigt Dauerkontrollen im Fall Middelhoff
Der Gesundheitszustand von Thomas Middelhoff hat sich nach Angaben seiner Anwälte im Gefängnis dramatisch verschlechtert. Jetzt liegt bei Gericht ein neuer Antrag auf Haftprüfung vor. weiter
  • 610 Leser

Auf einen Blick vom 9. April 2015

FUSSBALL DFB-POKAL, Viertelfinale Leverkusen - FC Bayern n.E. 3:5 (0:0) Elfmeterschießen: 0:1 Müller, Neuer hält gegen Drmic, 0:2 Lewandowski, 1:2 Lars Bender, 1:3 Alonso, 2:3 Castro, 2:4 Götze, 3:4 Calhanoglu, 3:5 Thiago. - Zuschauer: 30 210 (ausverkauft). Bielefeld - Mönchengladbach n.E. 6:5 (1:1, 1:1, 1:1) Tore: 1:0 Junglas (26.), 1:1 Kruse (32., weiter
  • 494 Leser

Bauknecht weg aus Schorndorf

Die Waschmaschinen des Hausgeräte-Herstellers Bauknecht kommen nicht mehr aus Deutschland. Bis Ende des Jahres soll am Standort im schwäbischen Schorndorf auch die Entwicklung mit 100 Mitarbeitern geschlossen werden, wie Geschäftsführer Jens-Christoph Bidlingmaier der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" sagte. Bereits im Jahr 2012 wurde dort die Produktion weiter
  • 587 Leser

Bayern zittern sich weiter

Pokal: Leverkusen nach torlosen 120 Minuten im Elfmeterschießen bestraft
Bayern München darf dank Manuel Neuer weiter vom Triple träumen. Durch ein 5:3 im Elfmeterschießen im Viertelfinale bei Bayer Leverkusen zog der Rekordmeister ins Halbfinale des DFB-Pokals ein. weiter
  • 395 Leser

Berührende Zeugnisse

Ausstellung mit den Gravuren, die Pierre Provost als Gefangener im KZ Buchenwald schuf
Nicht mal handtellergroß sind die Gravuren von Pierre Provost: Er setzt sich mit seiner Zeit im Konzentrationslager Buchenwald auseinander. weiter
  • 514 Leser

Berührende Zeugnisse des Lebenswillens

Ausstellung mit den Gravuren, die Pierre Provost als Gefangener im Konzentrationslager Buchenwald schuf
Nicht mal handtellergroß sind die Gravuren von Pierre Provost: Er setzt sich mit seiner Zeit im Konzentrationslagers Buchenwald auseinander. weiter
  • 479 Leser

Betriebliche Altersvorsorge vorschreiben

Die IG Metall hat eine gesetzliche Verpflichtung für Unternehmen gefordert, ihren Mitarbeitern eine betriebliche Altersversorgung anzubieten. Bislang müsse jeder Arbeitgeber seinen Beschäftigten nur auf Verlangen die Möglichkeit geben, einen Teil des Gehalts steuer- und sozialabgabenfrei in eine Betriebsrente einzuzahlen, sagte IG-Metall-Vorstand Hans-Jürgen weiter
  • 491 Leser

Billigkunststoff im G36?

Rechnungshof: Mängel des Sturmgewehrs seit 2011 bekannt
Neue Erkenntnisse im Streit um das Pannengewehr G36. Laut "Stern"-Recherchen waren die Mängel von Anfang an bekannt. Möglicherweise wurde im Serienmodell billiger Kunststoff verbaut. weiter
  • 473 Leser

Boston-Bomber schuldig

21-jährigem Attentäter droht nach Urteil die Todesstrafe
Ein Gericht im US-Bundesstaat Massachusetts hat Dschochar Zarnajew wegen des Anschlags auf den Boston-Marathon schuldig gesprochen. Mit diesem Urteil droht ihm die Todesstrafe. Die Geschworenen befanden, dass der 21-Jährige im April 2013 mit seinem Bruder zwei Bomben am Zieleinlauf des berühmten Sportereignisses gezündet habe. Drei Zuschauer starben weiter
  • 347 Leser

Bremen bittet Liga zur Kasse

Senat berechnet 300 000 Euro für Polizeieinsatz
Der Bremer Senat will der Deutschen Fußball Liga (DFL) erstmals den Polizeieinsatz bei einem Bundesligaspiel in Rechnung stellen. Für das Nordderby zwischen Werder Bremen und dem Hamburger SV am 19. April soll die DFL 300 000 Euro zahlen. "Wir rechnen mit einer hohen Zahl von Gästefans, in deren Reihen sich zahlreiche gewaltbereite Problemfans und Gewalttäter weiter
  • 496 Leser

Das Leiden im Frühling

Mit der Sonne kommen die Pollen
Gemischte Frühlingsgefühle bei Allergikern: Die warmen Temperaturen lassen schon einige Bäume blühen - und läuten den Beginn der Heuschnupfen-Periode ein. Für Pollengeplagte beginnt die Leidenszeit. weiter
  • 311 Leser

Die Affäre

Vorwurf Das Sturmgewehr G36 soll bei erhöhten Außentemperaturen oder im heißgeschossenen Zustand Mängel bei der Treffsicherheit aufweisen. Hinweise Erste Hinweise auf die mangelhafte Treffsicherheit des Sturmgewehrs G36 soll es schon 2011 gegeben haben. Die ersten Berichte, über die dann auch in den Medien berichtet wurde, erschienen 2012. Konsequenzen weiter
  • 388 Leser

Einer der Großen in der Energiebranche

Royal Dutch Shell Der niederländisch-britische Konzern Royal Dutch Shell gehört zu den größten Unternehmen der Energiebranche weltweit. Shell beschäftigt 94 000 Mitarbeiter in 70 Ländern der Welt. Jeden Tag produziert Shell 3,1 Mio. Barrel (je 159 Liter) Öl oder andere Kohlenwasserstoffe. Das Unternehmen deckt die gesamte Kette des Ölgeschäftes ab: weiter
  • 499 Leser

Elfmeterschießen entscheidet

DFB-Pokal: Bayern und Bielefeld im Halbfinale
Erst im Elfmeterschießen konnte der FC Bayern München gestern das DFB-Pokalspiel gegen Bayer Leverkusen für sich entscheiden. Mit einem 5:3 ziehen die Bayern ins Halbfinale ein. Nach regulärer Spielzeit und Verlängerung hatte es 0:0 gestanden. Auch das Spiel zuvor war spannend bis zuletzt. Der Fußball-Drittligist Arminia Bielefeld siegte gegen den Bundesliga-Dritten weiter
  • 474 Leser

Erneut Häftling in Bruchsal gestorben

Acht Monate nach dem Tod eines Häftlings in Bruchsal ist erneut ein Gefangener allein in seiner Zelle ums Leben gekommen. Der 22-jährige Mann lag am Mittwochmorgen leblos auf dem Bett, wie Polizei und Staatsanwaltschaft gestern mitteilten. Ein Notarzt habe nichts mehr für ihn tun können. Die Staatsanwaltschaft ordnete eine Obduktion an. Ein vorläufiges weiter
  • 480 Leser

EU-Schutz für das Notkorn

D er fränkische Grünkern genießt jetzt den Schutz der EU. Das ebenso spezielle wie schmackhafte Getreide findet sich nun - neben 1100 weiteren Positionen - auf der Liste der geschützten Ursprungsbezeichnungen. Für Alexander Bonde, als Landesminister zuständig für Bauern und Verbraucher, ist diese amtliche Anerkennung ein weiterer Beweis für die kulinarische weiter
  • 430 Leser

Fahrlehrer unter Drogeneinfluss

Als "schlechtes Vorbild" rüffelte die Heilbronner Polizei einen Fahrlehrer, der sich während des praktischen Unterrichts offenbar von Drogen beeinflussen ließ. Das Auto, an dessen Steuer eine junge Fahrschülerin saß, war von einer Streife gestoppt worden. Was die Beamten entdeckten, sei "eine ziemliche Überraschung" gewesen, heißt es im Pressebericht. weiter
  • 480 Leser

Fast-Food orientiert sich am Fließband

Das Vorbild für das Konzept des Fast Foods war die automatisierte Autoproduktion von Ford. Die McDonald's-Brüder erkannten das Potenzial nicht. weiter
  • 631 Leser

FN bricht mit Parteigründer Jean-Marie Le Pen

Frankreichs Rechtsextreme ziehen Konsequenz aus Neonazi-Äußerungen
Marine Le Pen, Chefin des Front National, will der rechtsextremen Partei ein bürgerliches Image verpassen. Neonazi-Sprüche ihres Vaters und FN-Ehrenpräsidenten Jean-Marie Le Pen passen nicht dazu. weiter
  • 515 Leser

Freiburger Frust wächst

Streich klagt über notorische Fehlentscheidungen der Schiedsrichter
Gegen den SC Freiburg tat sich der Bundesliga-Zweite VfL Wolfsburg im Pokal lange Zeit schwer. Die Entscheidung fiel durch einen Elfmeter - der den Gästen wenig später verwehrt blieb. Ein Aufreger-Thema. weiter
  • 1
  • 456 Leser

Fußball soll zahlen

Bremer Senat will 300 000 Euro für Polizeieinsatz
Bremen macht ernst. Für zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen beim Nordderby zwischen Werder und dem HSV am 19. April stellt der Senat der Deutschen Fußball Liga (DFL) 300 000 Euro in Rechnung. weiter
  • 381 Leser

Gebrochene Cockpit-Scheibe

Ein Flugzeug der Gesellschaft Turkish Airlines ist am Mittwoch auf dem Flughafen Nürnberg außerplanmäßig gelandet. Die Crew habe eine gebrochene Cockpitscheibe gemeldet, sagte ein Polizeisprecher. Er sprach von einer Notlandung. An Bord des Airbus A321 auf dem Weg von Düsseldorf nach Istanbul waren 165 Passagiere. Das Flugzeug sei sicher in Nürnberg weiter
  • 316 Leser

Handball:Balinger enttäuschen in Minden

Dämpfer für den HBW Balingen/Weilstetten in der Handball-Bundesliga: Beim Tabellen-15. GWD Minden setzte es eine deutliche 24:31-Niederlage. Gleich zwei Mal leisteten sich die Balinger in der ersten Halbzeit mehrere Minuten ohne Torerfolg. Über ein 9:16 zur Halbzeit wuchs die Differenz zu den abstiegsgefährdeten Gastgebern bis zur 35. Minute auf neun weiter
  • 436 Leser

Hintergrund: "Mehrfach schuldig"

Das UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag hat die lebenslange Haftstrafe für den bosnisch-serbischen Ex-General Zdravko Tolimir bestätigt. Im Dezember 2012 war Tolimir, die rechte Hand des ebenfalls in Den Haag angeklagten bosnisch-serbischen Ex-Armeechefs Ratko Mladic, vom Haager Tribunal des Völkermords für schuldig befunden worden. Er war nach weiter
  • 404 Leser

Hähnchenteile nach Hause

Burger-Express Weil die Ware schnell alt aussieht, gilt ein Fast-Food-Lieferservice als anspruchsvoll. Burger King versucht es seit Mitte Februar dennoch in acht deutschen Städten. Die US-Kette verlangt keine Gebühr, sondern hat "eine geringfügige Anpassung der Preise" von rund einem Euro pro Burger vorgenommen. Zwei Bochumer versuchen es mit einem weiter
  • 559 Leser

Härtetest mit Bravour bestanden

DFB-Frauen gewinnen 4:0 gegen Brasilien
Die Fußballerinnen haben den vorletzten WM-Test mit Bravour bestanden und mit einem glanzvollen 4:0 gegen Brasilien Selbstvertrauen getankt. weiter
  • 455 Leser

Josephines Flucht endet in Südfrankreich

14-Jährige aus Brandenburg war mit ihrem Onkel durchgebrannt
Die wochenlang vermisste Josephine P. aus Brandenburg ist in Frankreich aufgegriffen worden. Die 14-Jährige war mit ihrem Onkel durchgebrannt. weiter
  • 376 Leser

Jubiläum in Krisen-Zeiten

Schnellimbiss-Konzern sucht nach Rezepten - Geschmack hat sich geändert
McDonald's ist Symbol des "American Way of Life" - doch der Mythos verblasst. Am 60. Geburtstag steht der Konzern für Übergewicht, Niedriglohn und Umsatzschwund. Ein neues Erfolgsrezept muss her. weiter
  • 731 Leser

Karten im Internet bestellen

Ausstellung "Der späte Rembrandt" ist im Amsterdamer Rijksmuseum noch bis zum 17. Mai zu sehen. Die Öffnungszeiten sind täglich von 9-17 Uhr. Karten für den Zutritt in bestimmten Zeitabschnitten sind unter rijksmuseum.nl/de/der-spate-rembrandt erhältlich, wo man sie unbedingt rechtzeitig kaufen sollte, sonst ist die Ausstellung ausgebucht. Der Eintritt weiter
  • 474 Leser

Kehls Traum vom letzten Finale

BVB-Siegtorschütze will seine Karriere am liebsten in Berlin beenden
Mehr sportliche Dramatik geht kaum mehr: Das Pokal-Viertelfinale zwischen dem BVB und Hoffenheim war ein Auf und Ab der Gefühle - nicht nur für Oldie Sebastian Kehl, den "Helden für einen Tag". weiter
  • 417 Leser

Kein Segen für schwulen Politiker

Bischof Gebhard Fürst rechtfertigt die Verweigerung des gottesdienstlichen Segens für den CDU-Politiker Stefan Kaufmann und dessen langjährigen Partner. "Es besteht die hohe Wahrscheinlichkeit, dass in der Öffentlichkeit der Unterschied zwischen einer Segnung homosexueller Paare und dem Ritus einer sakramentalen Trauung von Mann und Frau nicht wahrgenommen weiter
  • 488 Leser

Kinderwagen auf Bahngleis gerollt

Ein Zug hat auf einem Regionalbahnhof in Österreich ein Kind in seinem Buggy erfasst. Das etwa fünfjährige Kind war sofort tot, berichtete die Polizei. Nach ersten Erkenntnissen war der Kinderwagen am Mittwochvormittag im Bahnhof Ebelsberg bei Linz auf das Gleis gerollt, als die Mutter gerade auf dem Bahnsteig Tickets lösen wollte. Sie wurde nach dem weiter
  • 490 Leser

Kommentar · GRÜNER PUNKT: Ex und Hopp

Teuer, geringe Recyclingquote, Zunahme der Plastikpackungen: Die Bilanz der Verpackungsverordnung fällt miserabel aus. Ihre Ziele hat sie weitgehend verfehlt. Das Bemühen der Bürger schwindet, Müll zu trennen. Kein Wunder: Sie zahlen für Verpackungen, die verbrannt werden, doppelt: Sie finanzieren den Grünen Punkt über gekaufte Produkte und Müllöfen weiter
  • 552 Leser

Kommentar · MIDDELHOFF: Quälende Fürsorge

Licht an. Licht aus. Nur eine Sekunde. Doch mancher wacht da schon auf. Sofern er noch lebt. Thomas Middelhoff wurde in der Untersuchungshaft alle 15 Minuten geweckt, weil die Anstaltsleitung Bedenken hatte, der einstige Top-Manager könnte sich zwischen zwei dieser Kontrollen getötet haben. Damit er dazu keine Chance hatte, bekam er keine Chance, zu weiter
  • 438 Leser

Kommentar: Wie im Sandwich

Die besten Zeiten von McDonald's scheinen vorbei: kein gutes Image, wenig zeitgemäße Produkte, Ärger mit Antibiotika, Gammelfleisch und Angestellten. Die weltgrößte Schnell-Imbisskette findet sich in einer unangenehmen Sandwich-Position wieder: Ketten mit besseren und teureren Produkten knabbern ebenso an den Marktanteilen, wie Billig-Ketten mit angesagterem weiter
  • 453 Leser

Leitartikel · MINDESTLOHN: Noch stockt das Projekt

Von Dieter Keller Eine der größten Sozialreformen oder ein Bürokratiemonster - die Urteile über den Mindestlohn könnten kaum kontroverser ausfallen. Morgen ist es genau 100 Tage her, seit das Gesetz für die 8,50 Euro pro Stunde in Kraft trat. Zweifellos läuft vieles noch nicht rund. Das ist auch kein Wunder bei einem so komplizierten Projekt, zumal weiter
  • 434 Leser

Leute im Blick vom 9. April 2015

George Clooney George Clooney (53) und seine Frau Amal Clooney (37) genießen am Comer See einen besonderen Schutz ihrer Privatsphäre. Wer sich ihrer Villa im norditalienischen Laglio zu Fuß oder mit dem Boot auf weniger als 100 Meter nähert, muss mit einer Geldstrafe rechnen, bestätigte Bürgermeister Roberto Pozzi. Für aufdringliche Fans oder Paparazzi weiter
  • 437 Leser

Luftballons für mehr Gehalt

In mehreren Städten haben Erzieherinnen in Baden-Württemberg und Bayern gestern die Arbeit niedergelegt und, wie hier in München, demonstriert. Allein in Karlsruhe blieben 33 von 40 städtischen Kitas geschlossen. Heute gehen die Verhandlungen mit den Arbeitgebern weiter. Foto: dpa weiter
  • 541 Leser

Marktberichte

Aufgrund der Osterfeiertage fallen die Notierungen für Heizöl und Produktenbörse aus. In der kommenden Woche am 15. April 2015 werden wir wieder den vollständigen Marktbericht veröffentlichen. HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 t, inkl. MwSt: 255,20 EUR. SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 14. Woche 30.03.-05.04.15: S 61,8 v.H. 143-161 weiter
  • 653 Leser

Megafusion auf Ölmarkt

Shell übernimmt für 64 Milliarden Euro den britischen Gasförderer BG
Shell greift mitten in der Ölkrise tief in die Schatulle: 64 Milliarden Euro will er für den britischen Gasförderer BG hinlegen. Der Megadeal könnte der Startschuss für eine Übernahmewelle in der Branche sein. weiter
  • 643 Leser

Mitflug im Fahrwerk

Ein junger Indonesier hat einen Flug ans Fahrwerk einer Boeing geklammert unbeschadet überstanden. Der 21-jährige Mario Steven Ambarita schlich sich am Dienstag auf den Flughafen von Pekanbaru auf der Insel Sumatra, um sich im Fahrwerk einer Boeing der Fluggesellschaft Garuda zu verstecken, wie ein Sprecher des Verkehrsministeriums mitteilte. Bei der weiter
  • 465 Leser

Na sowas.... . .

Den 16-stelligen, stolzen Betrag von 4 Billiarden 632 124 357 000 001 Euro wollte die Minijob-Zentrale der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft Bahn-See in Essen vom Konto einer Frau aus dem Schwarzwald abbuchen. Zu dem Fehler sei es gekommen, weil eine Mitarbeiterin statt der zu zahlenden dreistelligen Summe eine Kundennummer in das Formular kopiert weiter
  • 355 Leser

Nach dem Leben

Rembrandts späte Bilder im Amsterdamer Rijksmuseum
Alles ist Ausdruck, beim späten Rembrandt. Amsterdam, die Heimatstadt des großen niederländischen Malers, widmet seinen schwierigen letzten Jahren noch bis Mitte Mai eine prachtvolle Ausstellung. weiter
  • 517 Leser

Notizen vom 9. April 2015

Raub im Diamantenviertel Bei einem spektakulären Einbruch in Londons Diamantenviertel haben Diebe rund 300 Schließfächer geplündert. Wie die britische Polizei mitteilte, waren sie vermutlich am Osterwochenende über einen Aufzugschacht in den Tresorraum eines Unternehmens in Hatton Garden im Zentrum der Hauptstadt gelangt. Der Diebstahl wurde erst am weiter
  • 501 Leser

Notizen vom 9. April 2015

Ballett-Förderer Höver tot Der Begründer der Noverre-Gesellschaft zur Förderung junger Ballett-Choreografen, Fritz Höver, ist tot. Er starb im Alter von 93 Jahren zu Hause in Stuttgart, wie sein Lebenspartner und adoptierter Sohn Gerhard Woihsyk sagte. Seit 1958 unterstützt die Noverre-Gesellschaft junge Talente der Ballettszene, zu den Geförderten weiter
  • 609 Leser

Notizen vom 9. April 2015

Mehr Gewalt von Rechts Die Zahl rechtsextrem motivierter Gewalttaten hat in Deutschland zugenommen. Das berichtet der Berliner "Tagesspiegel". Demzufolge hat es in den ersten zwei Monaten des Jahres bundesweit 98 Angriffe von Neonazis und anderer Rechter gegeben. 2014 wurden hingegen im gleichen Zeitraum nur 69 rechte Gewalttaten gemeldet, 2013 waren weiter
  • 452 Leser

Notizen vom 9. April 2015

Skandalspiel 0:3 gewertet Fußball - Nach dem Abbruch beim EM-Qualifikationsspiel gegen Russland ist Montenegro zu einer Niederlage verurteilt worden. Die Uefa wertete die Partie mit 0:3 gegen die Gastgeber. Montenegros Fans hatten am 27. März mit Krawallen den Abbruch in der 67. Minute erzwungen. Böllerwurf wird teuer Fußball - Ein 41 Jahre alter Fan weiter
  • 401 Leser

Notizen vom 9. April 2015

Lkw stoppt Falschfahrer Herrenberg - Mit einer beherzten Aktion hat ein Lkw-Fahrer die Irrfahrt einer 58-Jährigen auf der A 81 bei Herrenberg (Kreis Böblingen) beendet. Nach Angaben der Polizei war die Frau Mittwochnacht Richtung Stuttgart unterwegs, als sie plötzlich wendete. Der 19 Jahre alter Lastwagenfahrer erkannte die Gefahr und stellte sein Fahrzeug weiter
  • 766 Leser

Notizen vom 9. April 2015

Arbeitsgruppe startet Rund zwei Wochen nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in den französischen Alpen hat eine Arbeitsgruppe von Luftfahrtbranche und Bundesregierung ihre Arbeit aufgenommen. Neben der Frage, ob die Sicherheitsvorkehrungen der Cockpit-Türen verändert werden müssten, solle erörtert werden, ob und wie die Überprüfung der Flugtauglichkeit weiter
  • 654 Leser

Piloten unter Druck gesetzt

Neues Protokoll zum Absturz der polnischen Präsidentenmaschine 2010
"Nur Mut" - mit diesen Worten trieb der polnische Luftwaffenchef die Piloten der Präsidentenmaschine in Smolensk zur Landung. Das ergibt sich aus neuen Protokollen. Das führte zu einer Katastrophe weiter
  • 541 Leser

POLITISCHES Buch: Die Erfindung des Negers

Achille Mbembe: "Kritik der schwarzen Vernunft". Suhrkamp Verlag, Berlin. 330 Seiten. 28 Euro. Rassismus und Kapitalismus sind für Achille Mbembe wie zwei böse Brüder. Ohne "Neger" kein globaler Handel, erklärt der in Südafrika lehrende Philosoph in seinem Buch "Kritik der schwarzen Vernunft". In einer brillanten und oft poetischen Sprache schildert weiter
  • 460 Leser

Polizeigewalt erschüttert USA

Ein neuer Fall von tödlicher Polizeigewalt gegen Schwarze hat in den USA Empörung ausgelöst. Ein weißer Polizist hatte am Ostersamstag in North Charleston in South Carolina nach einer Verkehrskontrolle einen Mann erschossen. Nun tauchte ein Handy-Video auf, das zeigt, dass der Polizist den Flüchtenden von hinten erschoss. Gegen den 33-Jährigen, der weiter
  • 377 Leser

Putin lockt Griechen mit Gaspipeline

Russland will Griechenland mit Investitionen und möglichen Gas-Milliarden unter die Arme greifen. Kremlchef Wladimir Putin bot dem griechischen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras zudem eine Wiederbelebung der Handelsbeziehungen an. Tsipras wiederum warb bei seinem Besuch in Moskau für ein Ende der EU-Sanktionen gegen Russland. Putin betonte eindringlich weiter
  • 434 Leser

Rollendes Smartphone

Digitale Technologien greifen tief in die Auto-Unternehmen ein
Schlägt das Herz der globalen Autobranche bald im Silicon Valley? Wird der Pkw demnächst eine App auf Rädern sein? Was erwarten junge Leute heutzutage von Mobilität? Solche Fragen treiben die Hersteller um. weiter
  • 812 Leser

Rummel um Mick Schumacher

Der 16-jährige Sohn des Formel-1-Rekordpiloten startet als Nachwuchsrennfahrer
Die Kameras sind auf Mick Schumacher gerichtet. Der 16 Jahre alte Sohn von Michael Schumacher fährt erstmals vor Publikum in einem Formel-4-Wagen. Das Interesse ist groß. Reden wird er vorerst nicht öffentlich. weiter
  • 613 Leser

Schwache Konjunkturdaten Stimmung an der Börse gedämpft

Enttäuschende Konjunkturdaten aus Deutschland haben am Mittwoch die Stimmung am deutschen Aktienmarkt gedämpft. "Die Argumente niedriger Zinsen, spendierfreudiger Notenbanken und damit fehlender Alternativen zur Aktie haben ihre Zugkraft verloren, es müssen neue Kaufanreize her", kommentierte Analyst Andreas Paciorek von CMC Markets. "Die Konjunktur weiter
  • 431 Leser

So viel illegale Einreisen wie noch nie

Schleusungen und unerlaubte Einreisen von Flüchtlingen haben in Deutschland ein Rekordniveau erreicht. "Die illegale Migration ist neben dem internationalen islamistischen Terrorismus derzeit die größte Herausforderung für die Bundespolizei", sagte der Präsident der Behörde, Dieter Romann. Allein die Bundespolizei registrierte 2014 mehr als 57 000 Fälle weiter
  • 1
  • 433 Leser

Spargel-Saison ist eröffnet

Die Kälte und der Orkan "Niklas": Das Wetter hat den Spargelanbauern einen frühen Saisonstart vermasselt. Doch nun ist das edle Gemüse aus heimischem Anbau zu kaufen, wenn auch anfangs noch in geringen Mengen. Auch der Preis könnte steigen, und zwar wegen des Mindestlohnes. In einigen Bundesländern ist die Saison gestern eröffnet worden, etwa in Bayern weiter
  • 947 Leser

Spruchband gegen toten Fan: AS Rom muss Kurve sperren

Mutter beleidigt Der italienische Fußball-Erstligist AS Rom muss wegen beleidigender Spruchbänder seiner Fans im nächsten Heimspiel seine Fankurve schließen. Das Sportgericht der Serie A ahndete, dass die Roma-Anhänger während des 1:0-Sieges gegen den SSC Neapel mehrere beleidigende Spruchbänder enthüllt hatten. Sie richteten sich gegen die Mutter des weiter
  • 360 Leser

Tennis-Damen wollen mit Erfahrung punkten

Barbara Rittner (re.) setzt im Fed Cup auf ihre bewährten Kräfte. Die Teamchefin nominierte für das Halbfinale gegen Russland um Superstar Maria Scharapowa am 18./19. April in Sotschi wie erwartet Angelique Kerber, Andrea Petkovic, Julia Görges und Sabine Lisicki (v. l.). Foto: dpa weiter
  • 484 Leser

Tiefe Töne

Gefühl der Ehrfurcht Bei Infraschall handelt es sich um Schallwellen niedriger Frequenz - also sehr tiefe Töne, die das menschliche Ohr nicht wahrnehmen kann. Das ist in der Regel bei Frequenzen unter 20 Hertz der Fall. Auch wenn er unhörbar ist, kann starker Infraschall vom Menschen durchaus wahrgenommen werden, etwa als Vibration im Körper. Da dies weiter
  • 487 Leser

Tipps für Allergiker

Meiden Um die Beschwerden möglichst gering zu halten, sollten sich Allergiker den Pollen nicht unnötig aussetzen: Kleidung Die Straßenkleidung, in der sich tagsüber Pollen festgesetzt haben, nicht im Schlafzimmer ablegen. Sie kann den Schlaf belasten. Wäsche Kleider im Haus trocknen: Im Freien bleiben Pollen an der Wäsche haften. Deshalb die Wäsche weiter
  • 365 Leser

Torlinientechnik im Finale hängt auch von Hertha ab

Entscheidung Das sportliche Abschneiden von Fußball-Bundesligist Hertha BSC entscheidet mit über den Einsatz der Torlinientechnik im Finale des DFB-Pokals. "Die Planungen hängen auch davon ab, ob Hertha BSC in der Bundesliga bleibt und damit die Technik auch in der nächsten Saison im Olympiastadion vorhanden ist", sagte Helmut Sandrock (58), Generalsekretär weiter
  • 371 Leser

Trinkgeld ist hierzulande kein Muss

In den USA bekommt die Bedienung durch technische Geräte mehr Geld
In den USA wird in Restaurants nur noch wenig mit Bargeld bezahlt - mit Auswirkungen auf das Trinkgeld. Extra Kreditkartenterminals sollen dem abhelfen. Hierzulande sind diese noch unüblich. weiter
  • 771 Leser

Unhörbare Wellen

Windkraftgegner warnen vor Infraschall - Messungen sprechen dagegen
Unsichtbar, unhörbar, gefährlich? Der angeblich schädliche Infraschall von Windrädern wird viel diskutiert. Dabei zeigen Messungen: Die Rotoren erzeugen eher wenig Infraschall - etwa im Vergleich zu Autos. weiter
  • 754 Leser

Vergewaltiger ermordet?

Vater und Sohn in Freiburg vor Gericht - Vorwurf der Lynchjustiz
Nach gut zwei Stunden war der erste Prozesstag um die Tötung eines 27-Jährigen vergangenen Sommer in Neuenburg schon wieder vorbei: Die Verteidiger hatten zu spät zugestellte Prozessakten reklamiert. weiter
  • 586 Leser

VfB-Volleyballer stehen im Finale

Volleyball-Rekordmeister VfB Friedrichshafen steht nach dem dritten Playoff-Sieg im dritten Spiel gegen die SVG Lüneburg im Finale um den nationalen Titel. Auf dem Weg zur 13. Meisterschaft gewann die Mannschaft von Trainer Stelian Moculescu gestern Abend 3:1 (25:17, 25:23, 22:25, 25:21) gegen den Bundesliga-Aufsteiger. Friedrichshafen wurde seiner weiter
  • 401 Leser

Zahlen & Fakten

Industrie ernüchtert Ernüchterung in der deutschen Industrie: Die Löcher in den Bestellbüchern werden auch im Februar größer, der Jahresstart fällt insgesamt enttäuschend aus. Die deutschen Industriebetriebe haben demnach 0,9 Prozent weniger Orders entgegengenommen als im Vormonat. Experten hatten einen Anstieg um 1,5 Prozent erwartet. "Insgesamt ist weiter
  • 721 Leser

Zwischenruf: Ruhe endlich in Frieden, Kurt

Seine Platten haben wir Fans natürlich. Arg viele sind es ja nicht. Die "Sliver"-Maxi sogar in blauem Vinyl. "In Utero" doppelt, auf Kassette und CD. Und das Über-Album "Nevermind" seiner Band Nirvana schafften wir uns 2011 zum 20-Jährigen zusätzlich in der Vier-CD-plus-Live-DVD-Box an. Seine Biografien haben wir gelesen, die inoffiziellen wie auch weiter
  • 572 Leser

Leserbeiträge (3)

Hunde in Dürrwiesen

Zum Thema Leinenzwang und Hundekot in den Dürrwiesen:Die Dürrwiesen sind ein Hochwasserrückhaltebecken, welches 2011 in Betrieb genommen wurde. Die letzten Jahre lag dieses Areal brach und erfreute Hundehalter und Hunde bei ihren täglichen Spaziergängen. Jetzt soll dort angeblich ein Biotop entstanden sein.Mag sein, dass wegen des geringen Publikumsverkehrs weiter
  • 1302 Leser

Wie pflanzt man einen Obstbaum

Im Rahmen der Schwäbisch Gmünder Jungenwochen waren neun Jungs im Alter von sechs bis neun Jahren zum Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd 1884 e.V. (OGV) gekommen um auf dem Georgishof Mostobstbäume zu pflanzen.

Die Jungenwochen, zu denen auch der Boys Day gehört ist seit einigen Jahren die Attraktion der Osterferien

weiter

inSchwaben.de (4)

Falscher BH kann krank machen

Er wird fast täglich getragen, und dennoch schätzen Experten, dass 80 Prozent der Frauen die falsche BH-Größe kaufen. Auf Dauer kann dies zu gesundheitlichen Problemen führen. Deshalb ist es wichtig zu wissen, wie man die richtige BH-Größe auswählt. weiter
  • 2347 Leser
INFO

Liken und gewinnen

Zehn Besucherinnen können umsonst die Messe besuchen. Wie das geht? Drücken Sie bei der Facebook-Seite „Frauenmesse Aalen“ den „Gefälltmir“-Button und erfahren Sie dort in den kommenden Tagen, wie Sie gewinnen können.Mehr Infos finden Sie unter www.frauenmesse-aalen.com. weiter
  • 272 Leser

„leben.lieben.lachen“

SDZ. Druck und Medien startet neue Messe
Die Frauenmesse „leben.lieben.lachen“ richtet sich an Frauen unserer Zeit – egal, wie alt sie sind und welche Interessen sie verfolgen. Am Sonntag, 12. April 2015, ist bei der Messe in der Stadthalle Aalen von 10 bis 17 Uhr neben einem breiten Informationsangebot vor allem eines geboten: Unterhaltung pur. weiter

Die AusstellerInnen der Frauenmesse in Aalen

• Agentur für Arbeit• Alpinkreativ• AOK – Die Gesundheitskasse• Aurafotografie Sabine Greiner• Bauhaus• BEWEI Lounge Aalen• ChrisFit• dyn-a-mind• Energetix• Fair Fitness Plus• First-Floor Studios• Gold Cosmetics• Heilpraktikerin Bettina Zapf• InBalance Waldstetten weiter
  • 313 Leser