Artikel-Übersicht vom Freitag, 17. April 2015

anzeigen

Regional (115)

KURZ UND BÜNDIG

Filzblüten herstellen

In der „Werkstatt“ in Essingen, Bahnhofstraße 60, werden am Samstag, 18. April, von 9 bis 12 Uhr Filzblüten hergestellt. Im Kurs für Kinder und Erwachsene sind noch einige Plätze frei. Kosten inklusive Material 28 Euro. Info bei Anja Eckert, unter Telefon (07361) 81 36 47. weiter
  • 461 Leser
POLIZEIBERICHT

Flucht in den Straßengraben

Ellwangen-Röhlingen. Auf der L 1076 zwischen Röhlingen und Erpfental überholte am Donnerstag gegen 10.30 Uhr ein Auto, vermutlich ein Van, einen Traktor trotz Gegenverkehr. Die Fahrerin eines entgegenkommenden Wagens konnte einen Frontalzusammenstoß nur durch ein Ausweichen in den rechten Straßengraben verhindern. Glücklicherweise blieb ihr Auto weiter
  • 667 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jazzsextett swingt in Braighausen

Die international bekannte Jazzband „The Roaring Emily Band“ ist in Bartholomäs Partnergemeinde Casola Valsenio beheimatet. Der Partnerschaftsverein Bartholomä Amici di Casola freut sich, dass das Männersextett am Samstag, 18. April, in Braighausen (Amalienhof) auftritt. Restkarten zu 12 Euro an der Abendkasse. Beginn 20 Uhr, Einlass 19 weiter
  • 394 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mit Schwung ins Frühjahr

Der Skiclub Essingen bietet ab Mittwoch, 29. April, einen Nordic-Walking Kurs an. Mehr unter www.sc-essingen.de. weiter
  • 296 Leser

Zwei Auffahrunfälle

Aalen/Essingen. Einen Auffahrunfall zwischen Aalen und Essingen meldet die Polizei. Wegen eines Rückstaus musste eine 34-Jährige ihr Auto am Donnerstagabend gegen 18.15 Uhr auf der Bahnhofstraße anhalten. Dies bemerkte ein 20-jähriger Opel-Fahrer zu spät und fuhr auf. Der junge Mann verursachte dabei einen Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro.Auf rund weiter
  • 477 Leser
WOIZA

Abenteuer Reisen

Es ist stets brandgefährlich, wenn man den Woiza unbeaufsichtigt über den Hof von Autohäusern streunen lässt. Unausweichlich pirscht er sich irgendwann an das unnützeste, hirnverbrannteste Modell heran und will es dann haben. Frau Woiza kennt das aus leidvoller Erfahrung. Was hat er nicht schon für rasende Gurken angeschleppt ...Doch neulich hat ihm weiter
  • 425 Leser

WIR GRATULIEREN

Am SamstagAalen. Maria Deeg, Zochentalweg 17, zum 90. Geburtstag.Aalen-Fachsenfeld. Johannes Lutz, Pleuerstr. 40, zum 80. Geburtstag.Bopfingen-Aufhausen. Klara Mangold, Michelfelder Str. 12, zum 81. Geburtstag.Hüttlingen. Ruth Lengner, Mozartstr. 30, zum 88.; Georg Fuchs, Bachstr. 12, zum 88.; Theresia Vogelmann, Bachstr. 12, zum 87.; Josef Marschall, weiter
  • 418 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Alois Gscheidle in Dorfmerkingen

Die Sportgemeinschaft Dorfmerkingen hat am Samstag, 18. April, um 20 Uhr in der Turn- und Festhalle Dorfmerkingen den Kabarettisten Alois Gscheidle mit seinem Programm „Rei’gschmeckt“ zu Gast. Der Urschwabe nimmt auch die gebürtigen Schwaben aufs Korn. Karten gibt es an der Abendkasse für 15 Euro. weiter
  • 529 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altkleidersammlung für Aktion Hoffnung

Die Kolpingsfamilie Neresheim sammelt am Samstag, 18. April, ab 8.30 Uhr Altkleider. Außer Kleidung werden auch Schuhe und Plüschtiere gesammelt. Der Erlös der Sammlung kommt dem Projekt „ Sonnenstrom für Alenga“ von Elena Fischer aus Neresheim zugute. weiter
  • 700 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühjahrskonzert in Großkuchen

Der Gesangverein „Frohsinn“ und der Musikverein Großkuchen geben am Samstag, 18. April, 19 Uhr, ein Frühjahrskonzert in der Turn- und Festhalle Großkuchen. Das Programm mit Hits von Udo Jürgens bis ABBA und besinnlichen Melodien gestalten der gemischte Chor und der Projektchor des Gesangvereins sowie die Kinder der musikalischen Früherziehung weiter
  • 226 Leser

Neresheim ehrt seine Sportler

Hans-Günther Hunold vom SV Elchingen wird mit dem Sport-Ehrenbrief der Stadt ausgezeichnet
Die Stadt Neresheim hat ihre im vergangenen Jahr erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler mit Urkunden und Sportplaketten – erstmals zum Umhängen – geehrt. In der Adalbert-Seifriz-Halle des Rathauses wurde ihr Engagement und das ihrer Betreuer in Reden gewürdigt. Ohne großen Einsatz seien solche Leistungen nicht möglich. weiter
  • 867 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schulsozialarbeit an der Propsteischule

Mit der Einrichtung einer Stelle für Schulsozialarbeit befasst sich der Gemeinderat von Westhausen auf der Sitzung am Mittwoch, 22. April, um 18.30 Uhr im Rathaus. Weitere Themen sind zudem die Sanierung des katholischen Kindergartens St. Martin sowie der Teilflächennutzungsplan „Windenergie“. weiter
  • 513 Leser

Vorstellung der Kirchengemeinden

Neresheim-Schweindorf. Am Freitag, 24. April, stellen sich um 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Neresheim die evangelischen Kirchengemeinden Neresheim und Schweindorf vor. Dieses so genannte „Gemeindeforum“ ist wichtiger Bestandteil und zugleich Auftakt der Visitation der evangelischen Kirchengemeinden in Neresheim und Schweindorf weiter
  • 321 Leser
POLIZEIBERICHT

100 Meter Kabel gestohlen

Aalen-Dewangen. Im Zeitraum zwischen Mittwoch, 17 Uhr, und Donnerstag, 10 Uhr, haben unbekannte Diebe von einer Baustelle in der Leintalstraße ein etwa 100 Meter langes Telefonkabel gestohlen. Das Kabel diente zur Erschließung von Neubaugebieten, der Wert wird auf etwa 3 500 Euro beziffert. Hinweise auf die Diebe liegen bislang nicht vor und werden weiter
  • 5
  • 576 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausstellung in der Marienhöhe

Der Künstler Charles Castro zeigt in der „Marienhöhe“ in Aalen-Wasseralfingen Grafikdesign und Malerei unter der Überschrift „Mit geschlossenen Augen“. Eröffnet wird die Ausstellung, die bis 31. Oktober zu sehen ist, am Sonntag, 19. April, um 11 Uhr. Die musikalische Umrahmung übernimmt Javier Herrera. weiter
  • 610 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Claude Monet und der Impressionismus

Der Künstler Monet gehört heute zu den berühmtesten Malern überhaupt, die Faszination seiner Werke ist ungebrochen. Aber was ist das Faszinierende? Dieser Frage geht Kunsthistorikerin Barbara Honecker am Montag, 20. April, um 19 Uhr bei der VHS Aalen im Torhaus nach. weiter
  • 476 Leser
POLIZEIBERICHT

Jacken entwendet

Aalen. Von einem Kleiderständer, der vor einer Boutique in der Radgasse aufgestellt war, entwendeten Unbekannte am Donnerstag insgesamt sieben Herrenjacken verschiedener Größen. Der Tatzeitraum kann auf 14 bis 17 Uhr eingegrenzt werden. Hinweise auf die Täter, bzw. den Verbleib der Jacken, über deren Wert noch keine Angaben vorliegen, bitte an das Polizeirevier weiter
  • 5
  • 741 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lebendiges Limesmuseum

Das „Lebendige Museum“ am Sonntag, 19. April, im Limesmuseum lädt ein zur nachösterlichen Frühlingsbetrachtung. Mit dabei sind die Raetovarier mit verschiedenen Aspekten römisch-alamannischen Lebens, wie der Entwicklung des Osterfestes. Wolfgang Adelsberger alias Soldat Antonius stellt seine Ausrüstung vor. Für Groß und Klein gibt es ein weiter
  • 387 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mit dem Rad von Aalen nach Shanghai

Reiner Garreis und Martin Nester berichten am Montag, 20. April, um 19.30 Uhr in der Begegnungsstätte Bürgerspital in Aalen mit Bildern von ihrer 15.000 km langen Radreise in den fernen Osten. Sie zeigen Eindrücke der jeweiligen Kulturen, Berge, Wüsten, Metropolen und vielen hilfsbereiten Menschen. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten. weiter
  • 1659 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treffen der Aalener Energietische

Die nächste Energietisch-Sitzung ist am Montag, 20. April, um 18.30 Uhr im Energiekompetenz Ostalb(EKO) in Böbingen, Dr. Schneider-Str. 56. An der Mitarbeit Interessierte sind zu dem Treffen herzlich eingeladen. weiter
  • 296 Leser
POLIZEIBERICHT

Zeitungsinserat lockte Diebe

Oberkochen. Aufgrund eines Inserates, in dem eine 85-Jährige einen Kleiderschrank angeboten hatte, meldete sich am Donnerstagmorgen ein Unbekannter bei ihr, der den Schrank haben wollte. Nachdem die beiden die Modalitäten besprochen hatten, erschien der Mann zusammen mit drei Begleitern gegen 10 Uhr bei der alten Dame und begutachtete den auf der Bühne weiter
  • 5
  • 979 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ökumenisches Friedensgebet

Die Arbeitsgemeinschaft der Christlichen Kirchen in Aalen lädt jeden dritten Montag im Monat um 18 Uhr zum Friedensgebet am Turm der Stadtkirche ein. Bewegt von vielen aktuellen Ereignissen und Kriegen möchten die Kirchen damit gegen Gewalt, Rassismus und Fremdenfeindlichkeit und für eine friedliche Lösung von Konflikten ein öffentliches Zeichen setzen. weiter
  • 282 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ein franziskanisch-spiritueller Weg

Am Samstag, 18. April, wird eine Klosterführung in Kreuzgang und Kapelle der St.-Anna-Schwestern in Ellwangen angeboten. Treffpunkt ist um 17.15 Uhr an der Pforte, Nibelungenweg 1. Anmeldung unter Tel. (07961) 567866, E-Mail: HausLebensspur@t-online.de. weiter
  • 425 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gedenkgottesdienst zum Kriegsende

Vor 70 Jahren ging in Ellwangen der Zweite Weltkrieg zu Ende. Die Stadt wurde vor drohender Zerstörung bewahrt. Zum Gedenken an diese glückliche Fügung feiern evangelische und katholische Christen am Sonntag, 19. April, um 19 Uhr einen Dank- und Bittgottesdienst in der Schönenbergkirche. weiter
  • 484 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Holzofenbrot backen

Die Anna-Schwestern laden am Samstag, 18. April, von 10 bis 14.30 Uhr zum Backen von Holzofenbrot im Haus Lebensspur ein. Als Mittagsessen gibt es frischen Flammkuchen. Kinder sind herzlich willkommen. Kosten: 8 Euro inklusive ein Brot zum Mitnehmen. Anmeldung unter Tel. (07961) 567866, E-Mail: HausLebensspur@t-online.de. weiter
  • 622 Leser

Interkommunales Projekt

Die Kläranlagen in Adelmannsfelden und Abtsgmünder Teilorten werden stillgelegt. Die Orte werden stattdessen an die Kläranlage Abtsgmünd angeschlossen. Die wird dafür erweitert. 13,5 Millionen kostet das Projekt insgesamt. ks weiter
  • 871 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Junge Philharmonie in Abtsgmünd

Die Junge Philharmonie Ostwürttemberg tritt im Rahmen ihrer Konzerttour zum 20-jährigen Bestehen am Samstag, 18. April, um 20 Uhr in der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd auf. Die 90 jungen Musikerinnen und Musiker interpretieren unter Leitung von Uwe Renz von Ludwig van Beethoven die Egmont-Ouvertüre und das Tripelkonzert C-Dur (Solisten Michael Grau, weiter
  • 340 Leser

Minister bringt Geld mit

Der baden-württembergische Umweltminister Franz Untersteller war zu Besuch in Abtsgmünd
Landesumweltminister Franz Untersteller hat am Freitag Abtsgmünd besucht. Er besichtigte die Kläranlage und brachte neue Förderbescheide mit. Das Land unterstützt damit die interkommunale Abwasserbeseitigung der Gemeinden Abtsgmünd und Adelmannsfelden. Ein Bauprojekt, das insgesamt 13,5 Millionen Euro kostet. weiter
  • 409 Leser

MV Schrezheim gibt Konzert

Ellwangen. Der Musikverein Schrezheim veranstaltet am Samstag, 18. April, 19 Uhr, ein Kirchenkonzert unter dem Motto „Musikblüten für Dich“ in der St.-Wolfgang-Kirche. Eintritt frei, Spenden erbeten. weiter
  • 1587 Leser

Neuer Verein für den Fürstenzug

Die Vorbereitungen für den Fürstenzug 2016 in Untergröningen sind im Gange. Um die Veranstaltung künftig besser organisieren zu können, hat sich der Festausschuss entschieden, einen eigenständigen, eingetragenen Verein zu gründen, den Fürstenzug Untergröningen e.V.. Bisher bestand der Festausschuss aus Vertretern sämtlicher Untergröninger Vereine, was weiter
  • 233 Leser

Solarpark in Betrieb

Fotovoltaikanlagen in Lutstrut produziert Strom
Seit Donnerstag produziert der Solarpark im Abtsgmünder Teilort Lutstrut Strom. Am Freitag ist er offiziell eingeweiht worden. Dem Genossenschaftsvorsitzenden Joachim Thees zufolge haben die Fotovoltaikanlagen an einem Tag bereits den Jahresbedarf zweier Haushalte produziert. weiter
  • 265 Leser

Zu hoher Flächenbedarf

Ortschaftsrat Röhlingen hält am Baugebiet fest
Der Röhlinger Ortschaftsrat beschloss den Bebauungsplan „Beinig III“ trotz massiver Einwände des Regierungspräsidiums. Der Entwurf soll jetzt ausgelegt werden, die Bürger können Stellung beziehen. weiter
  • 414 Leser
Ortschaftsrat Röhlingen

Hubert Moser

Ellwangen-Röhlingen. In der jüngsten Sitzung des Röhlinger Ortschaftsrates wurde Günter Gerold aus dem Gremium verabschiedet. Gerold habe aus beruflichen Gründen sein Ausscheiden aus dem Gremium beantragt, erklärte Ortsvorsteher Peter Müller. Die Verwaltung habe festgestellt, dass der vakante Sitz unabhängig der Wahlbezirke zu besetzen sei. Deshalb weiter
  • 425 Leser

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

19-Jähriger kommt bei Korb von der Fahrbahn ab

Korb. Am Freitag, gegen 17.05 Uhr, befuhr ein 19jähriger Kradfahrer die Kreisstraße 1912 von Korb in Richtung Kleinheppach. In einer Linkskurve nach der Ortsausfahrt Korb kam der Fahrer aufgrund überhöhter Geschwindigkeit mit einhergehendem Fahrfehler nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Böschung eines Straßengrabens.

weiter
  • 4669 Leser

Fotokunst in Amtsräumen

Nun zum dritten Mal lädt die Landkreisverwaltung Studentinnnen und Studenten der Pädagogischen Hochschule ein, ihre Arbeiten in der Dienststelle in der Haußmannstraße Schwäbisch Gmünd zu zeigen. Am Donnerstagabend wurde unter dem Titel „Jetzt oder nie“ diesmal eine Fotoausstellung eröffnet.Danica Schatz, Jessica Schmidt, Esra Acem, Diana weiter
  • 598 Leser
SCHAUFENSTER

Fotos von Feininger in Feuchtwangen

Der Feuchtwanger Kunstsommer zeigt Fotografien von Andreas Feininger.Der Feuchtwanger Kunstsommer zeigt in jedem Jahr parallel zur Festspielzeit im Kreuzgang eine Kunstausstellung im Fränkischen Museum - in diesem Jahr entführen die Bilder des international bekannten Fotografen Andreas Feininger vom 29. Mai bis zum 16. August 2015 in das New York der weiter
  • 542 Leser
SCHAUFENSTER

Klassiker der Moderne

Am Sonntag, 26. April, 17 Uhr, werden im Saal der Musikschule Heidenheim im Rahmen der Konzerte des Fördervereins für Neue Musik zwei Klassiker der Moderne musikalisch portraitiert. Dem weithin bekannten Paul Hindemith wird Hermann Reutter zugesellt, dessen Werk, besonders dessen Gesangswerke keinen Vergleich scheuen müssen. Die Altistin Susanne Grobholz weiter
  • 745 Leser
SCHAUFENSTER

Thomas Meyer liest in Schorndorf

Im Rahmen der literarischen Reihe „Familientreffen“ von Kulturforum und Stadtbücherei Schorndorf liest der Schweizer Autor Thomas Meyer aus seinem Debütroman ‚ Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse’. Die Lesung findet am Freitag, 24. April um 20 Uhr in den Galerien für Kunst und Technik statt. weiter
  • 1534 Leser

Kunst im „Haus Krüger“ in Aalen

Werke von 12 Kreativen
In einer gemeinsamen Ausstellung „Haus Krüger“ zeigen zwölf Künstlerinnen und Künstler vom 8. bis 10. Mai neue Arbeiten zeitgenössischer Kunst in Aalen, im Haus Krüger in der Wischauer Straße 5. weiter
  • 624 Leser

Manns Zukunftsblick

Tobias Mann gastiert in Schwäbisch Gmünd und Aalen
Tobias Mann, unermüdlicher Wanderer zwischen Kabarett- und Comedy-Welt, Nonsensbarde und neue Humorgeheimwaffe des WDR Fernsehens präsentiert am 29. April, 20 Uhr im Prediger Schwäbisch Gmünd und am 12. Mai, 20 Uhr, in der Stadthalle Aalen zu Gast beim Kleinkunst-Treff sein neues Programm „Verrückt in die Zukunft.“ weiter
  • 591 Leser

Wahnsinns-Komödie

Kultstück am 23. April im Congress-Centrum Gmünd
Wie eine Boulevardkomödie im Laufe des Tourneebetriebs von gruppendynamischen Prozessen zerrüttet wird, zeigt Michael Frayns turbulente Farce „Der nackte Wahnsinn“. weiter
  • 5
  • 498 Leser

Wassermusik am Rosenstein

Heubach. Unter der Leitung von Jonathan Rhys Thomas spielt das Kammerorchester Rosenstein am Sonntag, 26. April, 19 Uhr, in der Stadthalle Heubach beim traditionellen Frühjahrskonzert unter dem Motto „Wasser“ Werke von Smetana, Händel, Strauss und Tschaikowsky. Genießen Sie Stücke wie „Die Moldau“, „Schwanensee“ und weiter
  • 838 Leser

234 Fahrer hat die Polizei geblitzt

Blitzmarathon im Ostalbkreis
Die Polizei hat das Gesamtergebnis des Blitzmarathons im Ostalbkreis mitgeteilt. Dabei gab es im Vergleich zur vergangenen Aktion keine großen Auffälligkeiten. weiter
  • 400 Leser

Bombardierung Gmünds drohte

Am 20. April 1945 übergab Albert Piron nach Vermittlung von Paul Lémal die Stadt an Amerikaner
Am Montag, 20. April 2015, vor 70 Jahren blieb Schwäbisch Gmünd erspart, was einige andere deutsche Städte kurz vor Ende des Zweiten Weltkrieges erleiden mussten: die Bombardierung durch die Amerikaner. Zu verdanken war dies dem damaligen Polizeirat Albert Piron und dem Franzosen Paul Lémal. weiter
AUS DER REGION

Indiens Entwicklung

Heidenheim. Unter dem Titel „Indien im Aufschwung: Wirtschaft, Religion und Gesellschaft“ bringt Gunjan Bhardwaj die indische Kultur an die DHBW Heidenheim. Er thematisiert die kulturelle, gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklung Indiens auf dem Weg ins Übermorgen in einem Vortrag am Donnerstag, 30. April, 17 Uhr, an der DHBW Heidenheim. weiter
  • 563 Leser

Serie Kriegsjahr 1945 – Das Kriegsende in Schlaglichtern

Mit der Serie „Kriegsjahr 1945“ werden Schwäbische Post und Gmünder Tagesport 70 Jahre nach Kriegsende in Schlaglichtern darstellen, was damals in der Region geschah. Oder was Menschen aus der Region in den Kriegswirren erlebten. Der Blick, mit dem die Menschen auf das Ende der Nazi-Diktatur schauen, verändert sich. Viele, die jene Zeit weiter
  • 388 Leser

Warnstreik am Montag

Ulm. Im Rahmen der Tarifrunde über eine verbesserte Eingruppierung der Erziehungs - und Sozialberufe wird es am kommenden Montag in Ulm und weiteren Städten in Ostwürttemberg zu ganztägigen Arbeitsniederlegungen kommen. Die Gewerkschaft Verdi ruft landesweit die Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst zum Warnstreik auf. Betroffen sind die städtischen weiter
  • 619 Leser

Wenige Minuten am Überleben vorbei

Der sinnlose Tod Robert Haidners und Heinrich Probsts nur Stunden vor der Befreiung Gmünds
Beinahe hätten Robert Haidner und Heinrich Probst das Ende des Zweiten Weltkriegs erlebt. Dass sie es nicht durften, sondern vorher umgebracht wurden, ist ein drastischer Beleg für die eigentümliche Stimmung in den letzten Stunden der Nazi-Herrschaft in Gmünd. Und ihr Tod hatte ein juristisches Nachspiel, das selbst die Spitzen der US-Militärregierung weiter
  • 263 Leser

„Ich bin immer unter Spannung“

Hort oder Ganztagesschule? – Kulturbahnhof für mehr als elf Millionen Euro – Visionen für den VfR – OB Thilo Rentschler im Interview
Den Ort für das große Frühlingsinterview durfte sich Oberbürgermeister Thilo Rentschler selbst aussuchen. Er wählte das Stadtoval, genauer gesagt, den alten Lokschuppen. Sicherlich nicht ganz uneigennützig. weiter

Ausbildungsbotschafter sind an Schulen beliebt

102 neue Ausbildungsbotschafter erhalten bei IHK-Veranstaltung ihre Urkunde verliehen
Exakt 423 Ausbildungsbotschafter stehen bereit, um an Schulen in Ostwürttemberg die duale Berufsausbildung, ihren Ausbildungsberuf und ihren Ausbildungsbetrieb zu präsentieren. weiter
  • 1641 Leser

Umfrage in Aalen zu Elektroautos

Aalen. Bei „Tag und Nacht an der Hochschule“ am Freitag, 24. April, können Besucher der Hochschule Elektromobilität „(er-)fahren“: Elektro-Smarts können getestet werden. Initiatoren sind das Forschungsprojekt „Geschäftsmodelle Green Ostalb“ und seine Partnerfirmen VR-Bank Aalen, Carl Zeiss AG und das Autohaus Widmann. weiter
  • 1086 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Vortrag über Indien

Unter dem Titel „Indien im Aufschwung: Wirtschaft, Religion und Gesellschaft“ bringt Gunjan Bhardwaj die indische Kultur näher. Er thematisiert die kulturelle, gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklung Indiens auf dem Weg ins Übermorgen. Des Weiteren gibt er einen Einblick in die Historie und die verschiedenen Religionen Indiens. weiter
  • 1188 Leser

Zwölf neue Betriebswirte

„Praxisnahe Schulungen mit Abschluss sind gefragt“, sagte Kreishandwerksmeisterin Katja Maier bei einer Feier, bei der zwölf Teilnehmer am Seminar „Betriebswirt des Handwerks“ ihre Urkunden erhielten. Sie hatten zwei Jahre parallel zum Beruf das Seminar belegt. Die Ausbildung vermittelte Grundlagen moderner Unternehmensführung. weiter
  • 2231 Leser
Schreiben Sie uns Ihre Meinung zur Querungshilfe unter www.schwaepo.de weiter
  • 410 Leser

Preis für die Jagsttalschüler

Gewinner des 1. Inklusionspreises von VR-Bank Aalen und Stadt Aalen stehen fest
Anlässlich 10 Jahre Kunstpreis der VR-Bank Aalen im letzten Jahr hatte die Kunstpreis-Jury beschlossen, künftig einen Inklusionspreis auszuloben. Am 10. Mai wird der 1. Inklusionspreis der VR-Bank Aalen gemeinsam mit der Stadt Aalen an die Jagsttalschule Westhausen und die Remstal Werkstätten Waiblingen verliehen. weiter
  • 415 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stadtführung am Samstagnachmittag

Günther Eitel führt am Samstag, 18. April, durch die historische Innenstadt von Aalen. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr vor dem Büro der Tourist-Information, Reichsstädter Straße 1. Kostenbeitrag: Erwachsene 4 Euro, Kinder 2 Euro. weiter
  • 449 Leser
NEUES VOM SPION
Haben Sie schon einmal auf den Bus warten müssen? Oder den Zug? Werden Sie Oberbürgermeister in Aalen. Der Spion sah, wie OB Rentschler zum großen SchwäPo-Interview im Lokschuppen mit dem Dienstwagen (Audi A6) anreiste. Als Rentschler noch kurz mit dem SchwäPo-Chefredakteur über die Baustelle gehen wollte und den Lokschuppen verließ, fuhr sofort der weiter
  • 657 Leser

FRAGE DER WOCHE: Trainerwechsel beim VfB Stuttgart – Was denken Sie über Alexander Zorniger als Trainer?

##Siegfried Ohnewald (60), Metallhärter aus Untergröningen.Ich denke, Zorniger ist eine gute Wahl. Falls der VfB in die zweite Liga absteigen sollte, hätte er auch schon Erfahrung mit der Situation. Der VfB könnte den Klassenerhalt noch schaffen, wenn er jetzt alle Heimspiele gewinnt. Für das Spiel am kommenden Sonntag gegen Augsburg tippe ich nur auf weiter

Querungshilfe bei AWO-Tagheim

Die Überquerung der Hopfenstraße bei der AWO-Kindertagesstätte soll sicherer werden
Seit Jahren fordern Eltern der AWO-Tagheimkinder eine sichere Querung der Hopfenstraße für ihren Nachwuchs. Jetzt ist es soweit. Das zeigen weiße Markierungen auf der Straße. „Der städtische Bauhof wird demnächst die Querungshilfe anbringen“, sagt Joachim Schürg vom Rechts- und Ordnungsamt der Stadt Aalen. weiter

„Neue Mitte“ mit den Stadtwerken

Projekt soll gestärkt werden
„Viele Bürgerinnen und Bürger machen sich Gedanken, wie Oberkochen in zehn oder zwanzig Jahren aussehen soll“, sagt Bürgermeister Peter Traub. Anregungen und Ideen will man im Rahmen eines breit angelegten Bürgerbeteiligungsprozesses einbinden. weiter
  • 249 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ein Abend für Freunde der Mundart

Gemeinsam mit der Volkshochschule Oberkochen präsentiert der Schwäbische Albverein am Donnerstag, 23. April, um 20 Uhr in der Kolpinghütte in Oberkochen die Entertainerin Claudia Pohel mit „Kloigeldblues ond Sonnaliadr“, einem „Programm mit tiefsinniger Gegenwartslyrik und ausgelassener Heiterkeit“. Karten zum Preis von 10 Euro weiter
  • 299 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mosaikkurse in der Kreativwerkstatt

Im Rahmen ihrer Freitags-Workshops bietet die Kreativwerkstatt Oberkochen, Walther-Bauersfeld-Str. 51, am 24. April Kurse „Steine mit Mosaik verzieren“ an. Der Kurs für Kinder ab 8 Jahren beginnt um 16 Uhr, ab 18 Uhr können Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene ihre Kreativität beweisen. Anmeldung in der Geschäftsstelle, Eugen-Bolz-Platz weiter
  • 383 Leser

Theorien zum Stau in der Haller Straße

Leser machen sich Gedanken
Die zurzeit sehr große, rätselhafte Stauanfälligkeit der Haller Straße bewegt Autofahrer und Anwohner. Auf die Aufforderung der SchwäPo, nach Lösungen des Rätsels zu suchen, melden sich immer noch Leser. Hier einige Beispiele. weiter
  • 272 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Starkbierfest in Pfahlheim

Der Musikverein Trachtenkapelle Pfahlheim lädt am Samstag, 18. April, ab 18.30 Uhr unter dem Motto „Trachten raus, Starkbier-Zeit“ in die Kastellhalle ein. In Stadl-Atmosphäre sorgt neben den Gastgebern unter anderem die Halheimer Bauernkapelle für ein abwechlungsreiches Programm. weiter
  • 527 Leser

Ja zu Gehweg an der Schulstraße

Gemeinderat Rainau verschaffte sich vor Ort einen Eindruck – Bauhof soll helfen, Kosten zu senken
Bei einer Ortsbesichtigung machte sich der Gemeinderat Rainau ein Bild von der Notwendigkeit eines Gehweges bei der Schulstraße in Dalkingen. Die hohen kalkulierten Kosten in Höhe von 180 000 Euro stoßen den Mitgliedern des Gremiums sauer auf. weiter
  • 251 Leser

„Schokolade & Wein“ verschoben

Oberkochen. Der für Samstag, 18. April, angekündigte Abend „Wein & Schokolade“ im Edith-Stein-Haus, organisiert von der Missionsgruppe der katholischen Kirchengemeinde Oberkochen, muss um eine Woche auf Samstag, 25. April, um 19.30 Uhr verschoben werden. Das teilen die Organisatoren mit. weiter
  • 744 Leser

Diskussion um graue Pflanzkübel

Im Verwaltungsausschuss des Gemeinderats wurde die Schmiedstraßen-Initiative angesprochen
Der Betrieb der Gemeinschaftsschulen, die innerörtlichen Baulücken sowie die Initiative von Schmiedstraße-Geschäftsleuten in Sachen Begrünung waren Themen im Verwaltungsausschuss des Ellwanger Gemeinderats. weiter
  • 259 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Modeschnäppchen-Markt in Bopfingen

Die evangelische Kirchengemeinde Oberdorf bittet am Samstag, 18. April, von 10 bis 15 Uhr zum „Mode-Schnäppchen-Markt“ in die Jahnturnhalle. Kaffee und Kuchen gibt's auch. weiter
  • 407 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag über die Montessori-Idee

Am Montag, 27. April, beleuchtet um 19.30 Uhr im Schrannensaal in Nördlingen, Armin Blätzinger, der Leiter des Regensburger Montessori-Institus, zentrale Aspekte der Montessori-Idee und macht sie erlebbar. Karten für den Vortrag gibt es im Vorverkauf in der Montessori-Schule Deiningen oder an der Abendkasse. weiter
  • 542 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderung rund um den Braunenberg

Die Ortsgruppe Bopfingen des Schwäbischen Albvereins wandert am Sonntag, 19. April, rund um den Braunenberg. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 13.30 Uhr auf dem Rewe-Parkplatz in Bopfingen. weiter
  • 677 Leser
Leserbilder bitte einsenden an: redaktion@schwaepo.de. Eine Slide-Show sehen Sie am Samstag weiter
  • 637 Leser

GUTEN MORGEN

Ich war auf dem Aalbäumle. Ja ich weiß ... viel zu spät. Als „Aalener“ hätte ich schon viel früher einmal dort oben gewesen sein müssen. Ich habe aber auf die gehisste Fahne gewartet, die mir anzeigt, dass ich nach dem anstrengenden Aufstieg auch ein Stück Kuchen und ein Kaltgetränk bekomme (beides köstlich). Was mich etwas stutzig gemacht weiter
  • 3
  • 506 Leser

Tödliche Wurstköder für Hunde ausgelegt

Die Polizei sucht Zeugen für die Tat auf dem Galgenberg und weitere möglicherweise betroffene Hundebesitzer
Unbekannte haben auf dem Aalener Galgenberg gefährliche Wurstköder ausgelegt. Die Wurst war mit Glasscherben gespickt. „Damit können Hunde verletzt oder gar getötet werden“, sagt Polizeisprecher Klaus Hinderer. Die Polizei in Aalen sucht nun Zeugen und weitere möglicherweise betroffene Hundebesitzer. weiter
  • 5
  • 498 Leser

Der OB und seine Bürgermeister

Zum ersten Mal spricht Thilo Rentschler im Interview über die Wahl seiner Beigeordneten
Oberbürgermeister Thilo Rentschler will sich in die aktuelle Diskussion um die Wahl der Beigeordneten nicht einmischen. Jedoch: Allein wie er seine Zurückhaltung begründet, spricht Bände. weiter
  • 444 Leser

Durchstich Beinstraße: Alles ist bereit für den Abriss

Der Abrissbagger kann kommen. Adler-Apotheke, Früchtehaus Hieber und Café Gebhardt sind geräumt, Gas-, Wasser- und Stromleitungen gekappt. Am Freitag ist die Baustelle eingerichtet worden: An der Beinstraße entsteht ein Neubau mit Wohnungen und Ladenflächen. Vorgesehen sind drei schmale Baukörper mit zwei Obergeschossen für zehn Wohnungen, einem zurückgesetzten weiter
  • 373 Leser

Gartenanlage weiter gesperrt

Aalen-Wasseralfingen. Frühling ist eigentlich Gartenzeit. Doch den Wasseralfinger Gartenfreunden ist der Zutritt in ihren Garten verwehrt. Die Kleingartenanlage am Erzweg ist nach wie vor gesperrt, nachdem im Januar ein Luftschutzstollen teilweise eingebrochen war. Mit viel Mühe und Geld hätten sie auf den 54 Parzellen einen Ruhepol geschaffen, erinnern weiter
  • 247 Leser

Parken beim VfR-Heimspiel

Aalen. Am Samstag, 18. April, 13 Uhr, spielt der VfR Aalen gegen Eintracht Braunschweig in der Scholz Arena. Autofahrer können auf dem Greutplatz, dem Radfahrstreifen in der Rombacher Straße stadtauswärts, im Bereich der Beethovenstraße und der Ludwigstraße, der Stadthalle sowie in der Wellandstraße auf dem Wiesengelände gegenüber der Zufahrt zur Westumgehung weiter
  • 537 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Der Papst und der Genozid

Der Streit um die Papstäußerung zum Völkermord an den Armeniern; Sonntag, 12.05 Uhr, SWR2. Glauben. Die Leiden des ältesten christlichen Volkes – Der Völkermord an den Armeniern im Osmanischen Reich vor 100 Jahren. weiter
  • 378 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeindefrühstück und Kontakte

Sonntag, 10 Uhr, St. Maria Aalen. Nach dem Gottesdienst um 9 Uhr bis vor dem um 11.15 Uhr gibt es ein Gemeindefrühstück zum Kontakten und Kennenlernen. weiter
  • 280 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeindenachmittag

Sonntag, 10 Uhr, Christuskirche Aalen-Unterrombach. Festgottesdienst, danach Mittagessen und Gemeindenachmittag. weiter
  • 366 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Im Fokus

Samstag, 20 Uhr, Pfarrsaal Schönenberg: „Abschiedlich leben – Leben im Hospiz St. Anna“, mit Sr. Veronika Mätzler, Generaloberin. weiter
  • 412 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kleidersammlung im Kreis

Aktion Hoffnung: Samstag, ab 8 Uhr; Kleidersammlung im gesamten Ostalbkreis zugunsten der Entwicklungshilfe in der Diözese und den katholischen Kirchengemeinden. weiter
  • 371 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Orgelmusik zur Marktzeit

Samstag, 10 Uhr, Stadtkirche Aalen: Orgelmusik zur Marktzeit mit Siegfried Gmeiner, Ulm, an der Orgel: „Christ ist erstanden“ (Barock bis Neuzeit). weiter
  • 344 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Woche für das Leben

Sonntag, 9.30 Uhr, Auferstehungskirche Schwäbisch Hall, Gottesdienst mit Pfarrerin Bärbel Koch-Baisch, Oberin; anlässlich der Woche für das Leben; Woche für das Leben – Thema „Sterben in Würde – Herr, Dir in die Hände“. weiter
  • 396 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Himmel und Hölle sind Begriffe aus unserer christlichen Tradition, über deren Existenz sich trefflich streiten lässt. Aber jenseits aller theoretischen Diskussionen sind beide bis heute erfahrbar.Wenn in Tröglitz der Dachstuhl eines Asylheims brennt, dann ist das die Hölle für all die Menschen aus dem gleichen Ort, die eine Aufnahme der Asylanten vorbereitet weiter
  • 302 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ökumenisches Friedensgebet

Montag, 18 Uhr, an der Stadtkirche Aalen: ökumenisches Friedensgebet, veranstaltet von der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen, ACK, Aalen. weiter
  • 349 Leser

Leserbilder der Woche

Paraglider über dem Rodstein Oberkochen, beobachtet von Thomas Gentner.; Nicht nur Menschen nutzten die Frühlingstage, um sich aufzuwärmen. Auch eine Kröte badete in der Sonne und im Gartenteich von Alfons Neukamm.; Einer Biene schmeckt die Kirschblüte beim Pelzwasen. Fotografiert hat sie bei ihrer süßen Mahlzeit Sabine Weingart.; Angela Süpples Sohn weiter
Tagestipp

Lebendiges Museum

Das Limesmuseum in Aalen lädt zu einer nachösterlichen Frühlingsbetrachtung ein. Mit der Römer- und Alamannengruppe „Raetovarier“ werden Aspekte des römisch-alamannischen Lebens gezeigt. Es gibt unter anderem Vorträge über die Entwicklung des Osterfestes und den Alltag römischer Soldaten. Außerdem wird Interessantes über römische Kräuterkunde weiter
  • 281 Leser

Irene Pravilov geht von Bord

Oberkochener Jugendtreff-Leiterin übernimmt neue Aufgabe in der Ellwanger LEA
„Man soll gehen, wenn es am schönsten ist. Wir haben zusammen viel erreicht und jetzt suche ich neue Herausforderungen“, sagt Diplom-Sozialpädagogin (BA) Irene Pravilov, zuständig für die offene Jugendarbeit und angestellt bei der Caritas Ost-Württemberg. weiter
  • 606 Leser

Nachwuchs fehlt trotz sportlicher Erfolge

Hauptversammlung des KC Elchingen e.V verweist auf Siege gleich mehrerer Mannschaften
Der Kegelclub Elchingen ist für die nächste Saison, personell und wirtschaftlich gut aufgestellt. Auf der Jahreshauptversammlung blickten die Vereinsmitglieder zudem mit Stolz auf die vergangene Saison zurück. Unter anderem wurde die erste Herrenmannschaft Meister der Kreisliga Ostalb. weiter
  • 340 Leser
Eigentlich will Pipo ins Krötenkonzert. Am Samstag, 18. April, um 14.30 Uhr in der Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd landet er aber versehentlich in einem Flötenkonzert und ist fasziniert, was hier alles gezaubert wird. (Foto: privat) weiter
  • 698 Leser
In der Sängerhalle in Wasseralfingen steigt am Samstag, 18. April, ab 20 Uhr ein Konzert- und Infoabend, wie es ihn so hierzulande noch nicht gegeben hat: Die Band „heat.in.the.hut“ und Referent Horst Oberkampf begeben sich auf eine Reise in den Krieg – und in den Nordirak.Musik mit Botschaft weiter
  • 786 Leser

Ein besonderer Besuch

Nach vielen Jahren Visitation der Aalener Hochschulgemeinde
Die kirchliche Arbeit an der Aalener Hochschule ist jetzt mit einer Visitation gewürdigt worden. Zu Gast waren Prälat Harald Stumpf aus Heilbronn, verantwortlich in der Landeskirche für die kirchliche Hochschularbeit und die zuständige Kirchenrätin im Oberkirchenrat, Elvira Götz-Feil. weiter
  • 531 Leser
Tagestipp

Barock auf hoher See

Zusammen mit der Blockflöten-Solistin Anne-Suse Enßle lädt das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester zu seinem Konzert „Klassik um 11“ unter dem Motto „Barock auf hoher See“. Karten gibt es bei den Spielern des Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchesters und sehr begrenzt auch an der Tageskasse.Sonntag, 19. April um 11 Uhr im Refektorium weiter
  • 347 Leser

Landrat widerspricht den BUND-Vorwürfen

Landratsamt weist die Kritik des BUND an der B-29-Machbarkeitsstudie entschieden zurück
Der BUND-Regionalverband unterstellt der Landkreisverwaltung, diese wolle Berlin nur eine B-29-Südtrasse schmackhaft machen. Landrat Klaus Pavel widerspricht entschieden. weiter
  • 5
  • 324 Leser

Zwei Holzschuppen abgebrannt

Feuer im Bahnhofsweg verursacht rund 20 000 Euro Sachschaden – Brandursache noch unklar
Bei einem Feuer am Freitag im Bahnhofweg in Bopfingen sind zwei Schuppen abgebrannt. Verletzt wurde niemand, der Gesamtsachschaden liegt bei rund 20 000 Euro. Die Brandursache ist unklar. weiter

Maibaumzeit, jetzt geht es los!

Bis 28. April zum Wettbewerb anmelden
Was wäre der Mai ohne einen Maibaum? Wie eine Hocketse ohne Sitzgelegenheit. Oder noch schlimmer, wie ein Grillfest ohne Grill. Der Maibaum gehört hierzulande einfach dazu und der Wettbewerb, den die Schwäbische Post und die Rotochsen Brauerei jedes Jahr veranstalten, zeigt wo die schönsten Exemplare stehen. weiter
  • 482 Leser

Von der LEA zu Fuß in die Stadt

Die LEA Ellwangen könnte schon Ende April die Regelbelegung von 500 Personen erreichen
Die Zahl der Fußgänger entlang der B 290 zwischen dem Südtor der Reinhardt-Kaserne und der Innenstadt wächst von Tag zu Tag: Deutliches Zeichen dafür, dass die Landeserstaufnahmestelle (LEA) Ellwangen stetig neue Flüchtlinge aufnimmt, mittlerweile auch Familien mit Kindern. Autofahrer sollten hier besonders vorsichtig sein. weiter

Miller-Sohn über Traumata

Über die Mechanismen „vererbter“ Traumata sprach der Schweizer Psychotherapeut Martin Miller am Donnerstagabend im gut besuchten Gutenberg-Kasino der SchwäPo.Der Sohn der berühmten Kindheitsforscherin Alice Miller ging unter dem Titel „Das wahre Drama des begabten Kindes“ auch auf die Auseinandersetzung Erwachsener mit tiefergreifenden weiter

Herzerfrischendes Crossover

Passo Avanti auf Schloss Kapfenburg überzeugte in der Accelerando-Reihe mit feinem Programm
Passo Avanti heißt soviel wie Fortschritt und ist nicht nur Name, sondern auch Programm dieser Formation. Einen Abend lang verneigte sich die sogenannte „ernste Musik“ vor den innovativen Ideen von Violine, Cello, Gitarre und Klarinette. Ganz was Feines waren die „Delikatessen“, die im Rahmen der „Accelerando-Reihe“ weiter

Die Ipfmess-App fürs Handy ist am Start

Veroo Consulting und Stadt Bopfingen präsentieren die digitales Ipfmess-Vergnügen für Android-Nutzer
Die neue Ipfmess-App ist ab sofort am Start. Zumindest die Nutzer von Android-Smartphones können sich die kostenlose App im Google-Play-Store herunterladen. Wer ein Apple-Gerät nutzt, muss noch bis Freitag, 24. April warten. Für Windowsgeräte ist aktuell keine Ipfmess-App geplant. weiter
  • 984 Leser

Ute Lüdeking wird Chefsekretärin bei OB Thilo Rentschler

Aalen. Ute Lüdeking wird Chefsekretärin bei Oberbürgermeister Thilo Rentschler. Die langjährige Mitarbeiterin der Aalener Stadtverwaltung war zuletzt bereits im Bereich der Ratsinformation des Persönlichen Referats des Oberbürgermeisters eingesetzt und ist seit mehreren Tagen in der Einarbeitungsphase im Sekretariat von

weiter

Warten auf die Baufreigabe

Zwei Gmünder Investoren wollen die Spielgolfanlage in Wetzgau betreiben
Im Juni könnte die Spielgolfanlage im Landschaftspark Wetzgau eröffnen. Das Ziel ist ambitioniert. Investoren und Bauunternehen stehen zwar in den Startlöchern – die Baufreigabe lässt aber noch auf sich warten. weiter
  • 5
  • 556 Leser

Abzock-Schreiben täuscht Firmen im Ostalbkreis

Landratsamt informiert - Teurer Eintrag in Internetportal

Fast täglich erreichen die Landkreisverwaltung Anfragen von Bürgern oder von Firmen, denen ein Schreiben der Firma GES Registerrat GmbH zuging. Vor allem Gewerbetreibende im Ostalbkreis haben in jüngster Zeit Aufforderungen zur „Erfassung freiberuflicher Tätiger i. S. d. § 18 EStG“ der Firma GES Registerrat GmbH

weiter
  • 5
  • 2743 Leser

Tödliche Wurstköder ausgelegt

Am Donnerstagabend in Aalen

Aalen. Unbekannte haben in Aalen gefährliche Wurstköder ausgelegt. Damit können Hunde verletzt oder gar getötet werden, so die Polizei. Gegen 18 Uhr fand eine 45-Jährige, die ihren Hund im Bereich Galgenbergstraße / Mohlstraße spazieren führte, ein mit Glasscherben bestücktes Stück Wurst. Glücklicherweise

weiter
AUS DEM GEMEINDERAT

Endausbau Häuslenäcker II

Nahezu alle Lauchheimer Immobilien im zweiten Bauabschnitt des Gebiets Häuslenäcker seien fertig gestellt. Damit ist der Weg frei, um den sogenannten Endausbau zu vergeben. Für rund 75 000 Euro werden die Gehwege mit Pflastersteinen belegt sowie die Fahrstraße mit einem Feinbelag aus Asphalt versehen. Im Juni könnten die Arbeiten beginnen. Das Bauunternehmen weiter
  • 477 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT

Verpflichtung der neuen Bürgermeisterin

Regierungspräsident Johannes Schmalzl wird persönlich zur Amtseinsetzung der neu gewählten Lauchheimer Bürgermeisterin Andrea Schnele zugegen sein. Deshalb empfiehlt das Landratsamt, dass nicht der scheidende Bürgermeister Werner Kowarsch sondern ein Mitglied des Gemeinderats die offizielle Verpflichtung übernimmt. Auf Vorschlag Kowarschs wird Robert weiter
  • 512 Leser

Silberlinden in Lauchheim stehen

Bürgermeister Kowarsch will im Beisein der Öffentlichkeit nichts zu den Kosten sagen
Wie im März bereits von den Lauchheimer Gemeinderäten beschlossen, wurden vor wenigen Tagen nun zwei Silberlinden im Bereich des Lauchheimer Stadttors gepflanzt. Über die Kosten schweigt sich Bürgermeister Kowarsch aus. weiter
  • 341 Leser

Parkplatzmangel

Aufgrund der angespannten Parkplatzsituation um den Imbiss „Döner“ in der Lauchheimer Bleichstraße habe die Immobilienbesitzerin die Genehmigung erhalten, auf dem angrenzenden Baugrundstück provisorische Parkplätze einzurichten, bis das Areal bebaut wird. Insgesamt werden so vier bis fünf Stellplätze entstehen, sagte Bürgermeister Werner weiter
  • 908 Leser

243 Fahrer waren zu schnell unterwegs

Gesamtergebnis des Blitzmarathons im Ostalbkreis steht fest

Die Polizei hat das Gesamtergebnis des Blitzmarathons im Ostalbkreis mitgeteilt. Demnach waren von 12387 kontrollierten Fahrzeugen 243 zu schnell auf den Straßen unterwegs. Das entspricht einer Quote von knapp zwei Prozent. Das ist etwas besser als beim vergangenen Blitzmarathon 2014, bei dem die Beanstandungsquote bei 3,4 Prozent lag und etwas

weiter
  • 4242 Leser

Zwei Holzschuppen abgebrannt

Feuer am Freitagmorgen in Bopfingen

Bopfingen. Um kurz nach sieben Uhr am Freitagmorgen entdeckten Schüler im Bahnhofweg, dass zwei Holzschuppen im Garten zwischen zwei Mehrfamilienhäusern brannten. Die Schüler klingelten den Hausbesitzer heraus, welcher umgehend die Feuerwehr verständigte. Die Wehrmänner der Abteilungen Bopfingen und Oberdorf hatten den Brand

weiter

Regionalsport (17)

Den Puls nur kurz anheizen

Dr. Wolfgang Feil zieht 400 „Lauf-geht’s“-Teilnehmer bei der Auftaktveranstaltung in seinen Bann
Kurzes, aber intensives Intervalltraining gepaart mit der richtigen Ernährung. „Dann werdet ihr in ein paar Wochen laufen wie ein Rehlein im Wald.“ Der Aussage von Dr. Wolfgang Feil bei der Auftaktveranstaltung der Aktion „Lauf geht’s“ in der Aalener Stadthalle folgte ein gediegenes Lächeln der über 400 Teilnehmer. Sie weiter
WO WIRD TRAINIERT

Lauftreff Ellwangen:

Organisiert von: ellvida - Fitnessstudio, Ellwangen Ansprechpartner: Nanette Gebreloel. Sonntags 9 Uhr, mittwochs 18 Uhr. Treffpunkt Fitnessstudio ellVida. weiter
  • 939 Leser
WO WIRD TRAINIERT

Trainingsstart:

Sonntag, 19. April 2015Zu jedem Standort gibt es ein Partner-Fitness-Studio und einen Lauftreff.Diese fungieren partnerschaftlich und unterstützen sich gegenseitig.In den Studios soll hauptsächlich die Körpermitte trainiert werden, gelaufen wird nur draußen.Lauftreff Essingen:Organisiert vom LAC Essingen. Trainer: Angelika Ilzhöfer, Hans Göhringer, weiter
  • 736 Leser

U15 trifft auf den Vorletzten

Fußball, Oberliga, C-Junioren
Die U15 des VfR Aalen empfängt am Samstag den Vorletzten der Oberliga, SV Radolfzell. Anpfiff der Partie ist um 15 Uhr auf dem Sportgelände im Greut. weiter
  • 413 Leser

VfR will den Trend fortsetzen

Fußball, Oberliga, B-Junioren
Die U17 des VfR Aalen tritt am Sonntag im Greut gegen den Oberliga-Sechsten an: Beginn der Partie gegen den SV Waldhof Mannheim ist um 14 Uhr. weiter
  • 289 Leser

Ruthenbecks Hochrechnung

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen liegt derzeit auf Kurs
Es ist eine alte Faustregel: Mit 40 Punkten steigt man nicht ab. Diese Marke wird in dieser Saison (wohl) keine der vier akut abstiegsbedrohten Mannschaften knacken. Weshalb Stefan Ruthenbeck hofft, dass seine Elf in den verbleibenden sechs Spielen zumindest die Bilanz der jüngsten fünf Partien aufrecht erhält. Da waren es sieben Zähler – macht weiter
  • 514 Leser

Die FCE-Frauen starten neu durch

Fußball, Frauen: Der FC Ellwangen 1913 will zur neuen Saison ein neues Frauen-Team stellen
Der FC Ellwangen 1913 hat für den Sommer konkrete Ziele definiert: Mitte Juli ist ein Frauen- und Mädchenturnier geplant, für die Saison 2015/16 soll wieder eine Frauenmannschaft gemeldet werden. Katja Illenberger wurde als Trainerin verpflichtet. weiter
  • 234 Leser

Die Streikers starten in die Saison

Baseball, Verbandspokal
Passend zum beginnenden Frühling starten auch die Baseballer in die neue Saison. Für die Herren der MTV Aalen Strikers wird es am Sonntag (15 Uhr) ernst mit einem Heimspiel im Verbandspokal gegen die Nagold Mohawks. weiter
  • 402 Leser

Kinder messen sich mit Messi

Schulsport: Speed4-Finale
Welches Kind ist schneller als Lionel Messi? Diese Frage beantworten Grundschulkinder beim Finale der speed4-Meisterschaft am Sonntag, 12 bis 17 Uhr, in Aalen. weiter
  • 213 Leser

Kraftsportler auf Siegeskurs

Kraftdreikampf: Powerlifter traten auf der siebten deutschen Meisterschaft an
Die Powerlifter des Verbandes DGFPF (German Drug Free Powerlifting Federation) traten nach einem sehr erfolgreichem Jahr 2014 auf der siebten deutschen Meisterschaft in Dortmund an. weiter
  • 173 Leser

Lauf durch Paris mit Sightseeing

Leichtathletik: Dr. Josef Zech mit dem internationalen Rotary-Marathon-Fellowship in Paris
54 000 Läuferinnen und Läufer nahmen am Paris-Marathon teil. Mittendrin Dr. Josef Zech. Der Arzt aus Wasseralfingen nahm als Mitglied des Rotary-Clubs Ellwangen am Treffen der internationalen Rotary-Marathon-Fellowships anlösslich des Paris-Marathons teil. weiter
  • 345 Leser

Maierhöfer kämpft sich auf Rang zwei

Ringen, internationales Turnier in Aichach: Jugendringer des AC Röhlingen schneiden erfolgreich ab
Beim internationalen Wittelsbacher Landturnier in Aichach erzielten die Jugendringer des AC Röhlingen gute Platzierungen. Adrian Maierhöfer wurde Zweiter. weiter
  • 342 Leser

Robin Köder erkämpft Rang drei

Ringen, internationales Jugendturnier: Sechs Nachwuchsringer des KSV Aalen dabei
Die Jugendringer des KSV 05 Aalen gingen beim internationalen Jugendturnier in Utrecht (Niederlande) auf die Matte. Robin Köder erreichte bis 28 kg Rang drei. weiter
  • 196 Leser

Segelfliegen „schnuppern“ beim LSR

Segelfliegen, LSR Aalen
Die Segelflug-Saison 2015 hat beim Luftsportring (LSR) begonnen. Auch die Flugschule ist wieder aktiv. Wer das Segelfliegen beim LSR kennenlernen will, hat dazu beim Schnupperwochenende am Samstag und Sonntag (jeweils ab 11 Uhr) die Gelegenheit dazu. weiter
  • 333 Leser
SPORT IN KÜRZE

Westhausen empfängt FCN

Fußball. Normania Gmünd ist zu Gast in Westhausen. Das Spiel der A-Junioren-Verbandsstaffel wird am Samstag, 16 Uhr, angepfiffen. Das Derby ging im Hinspiel nach ausgeglichenem Spielverlauf mit 2:1 knapp an die Gmünder. Das Rückspiel verspricht in Westhausen ebenso eng zu werden. weiter
  • 840 Leser

„SC Delphin ist herzlich willkommen“

Schwimmen: Fusion mit TSG
Der Schwimmclub SC Delphin will mit der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach fusionieren. Dort freut man sich über das Vorhaben. „Wir würden uns freuen, wenn sich der SC uns anschließen würde“, sagt TSG-Vorsitzender Achim Pfeifer. weiter
  • 239 Leser

Überregional (83)

"Ernährung wird eine Frage der Weltanschauung"

Nestlé-Studie veröffentlicht: Was essen die Menschen in Deutschland im Jahr 2030?
Algen, Insekten und Rindfleisch aus dem Reagenzglas: So könnte ein Gericht im Jahr 2030 aussehen. Statt zu Hause wird in Zukunft in der Gemeinschaftskantine gegessen. Das ergab eine Nestlé-Studie. weiter
  • 451 Leser

"Oft wissen die Menschen zu wenig"

Angst vor dem eigenen Abstieg ist ein Grund für Fremdenfeindlichkeit, sagt Professor Kai Arzheimer, Politikwissenschaftler an der Universität Mainz. Er rät zu mehr Information, aber auch harten Strafen für Gewalttäter. weiter
  • 442 Leser

Anleger machen Kasse

Griechenland-Krise belastet Aktienhandel
Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben am Donnerstag weiter Kasse gemacht und den Dax unter 12 000 Punkte gedrückt. Erneut entflammte Spekulationen über ein Ausscheiden Griechenlands aus dem Euro waren am späten Nachmittag der Hauptgrund. "Die 12 000 Punkte sind eine ganz wichtige Marke", sagte ein Händler. Sollte diese nachhaltig gerissen werden, weiter
  • 652 Leser

Auf einen Blick vom 17. April 2015

FUSSBALL EUROPA LEAGUE VIERTELFINAL-HINSPIELE VfL Wolfsburg - SSC Neapel 1:4 (0:2) VfL Wolfsburg: Benaglio - Vieirinha, Naldo, Knoche, Rodriguez - Guilavogui (70. Arnold), Luiz Gustavo - Caligiuri, De Bruyne, Schürrle (64. Perisic) - Dost (57. Bendtner). Tore: 0:1 Higuain (15.), 0:2, 0:3 Hamsik (23., 64.), 0:4 Gabbiadini (77.), 1:4 Bendtner (80.). - weiter
  • 469 Leser

Auf Grundsicherung angewiesen

Arm Nach der Studie "Alleinerziehende unter Druck", verfasst von Prof. Anne Lenze (Hochschule Darmstadt), wachsen 2,2 Millionen Kinder in Deutschland bei nur einem Elternteil auf. Dies ist jede fünfte Familie. Fast 40 Prozent der Alleinerziehenden sind auf staatliche Grundsicherung angewiesen. Bei Paarfamilien sind es sieben Prozent. Der Regelsatz liegt weiter
  • 435 Leser

Aufstand gegen Landtagsreform

Zahlreiche Landtagsabgeordnete von CDU, SPD und Grünen wollen die ab 2016 geltende Trennung von Landtagsmandat und kommunalem Wahlamt aufheben. "Ich werde in der kommenden Woche einen entsprechenden Gesetzentwurf im Landtag einbringen", sagte der Anführer des Aufstands gegen eine Säule der Landtagsreform, der Landrat und scheidende CDU-Abgeordnete Günther-Martin weiter
  • 435 Leser

BGH stärkt Rechte von Vermietern

Ein Vermieter kann seinem Mieter unter Umständen schnell fristlos kündigen, wenn dieser wichtige Renovierungen in seiner Wohnung nicht zulässt. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden (Az.: VIII ZR 281/13). In dem Fall war das Haus von Hausschwamm befallen. Der gefürchtete Pilz kann ganze Häuser vernichten und gilt als gesundheitsschädlich. weiter
  • 673 Leser

Blitzmarathon bremst Raser

Viele Autofahrer vorsichtiger als gewöhnlich
Die Polizei hat beim ersten europäischen Blitzmarathon zahlreiche Temposünder ausgebremst - obwohl die Aktion vorher schon bekannt war. Viele Auto- und Motorradfahrer waren vorsichtiger unterwegs als sonst. Allein in Baden-Württemberg blitzten 2500 Polizisten an knapp 1100 Stellen - innerorts ebenso wie außerhalb von Ortschaften. Ein Autofahrer in Aalen weiter
  • 516 Leser

Chef verzichtet auf viel Gehalt

Ein Internetvideo eines jungen Unternehmers sorgt derzeit in den USA für Wirbel: Dan Price, 30-jähriger Chef des Bezahldienstes Gravity Payments, kündigt darin seinen 120 Angestellten unter donnerndem Applaus an, einen jährlichen Mindestlohn von 70 000 Dollar (66 200 EUR) einzuführen. Um die bessere Bezahlung zu finanzieren, wolle er selbst sein Gehalt weiter
  • 719 Leser

Das Double zum Greifen nah

Stuttgarts Frauen-Team im Finale der Volleyball-DM gegen Dresden
Volleyball-Pokalsieger Stuttgart hat zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte die Finalserie der Frauen um die DM erreicht. Am Sonntag beginnt der Schlagabtausch gegen den Titelverteidiger Dresdner SC. weiter
  • 454 Leser

Der "Bayern-Doc" schmeißt hin

Streit eskaliert nach Porto-Pleite: Müller-Wohlfahrt tritt zurück
Turbulente Tage beim FC Bayern. Erst die böse 1:3-Pleite im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League in Porto. Am Tag danach tritt Mannschaftsarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt mit seinem Team zurück. weiter
  • 481 Leser

Der Kampf gegen das Sterben geht weiter

Im Kampf gegen das Bienensterben will die EU die Wirkung umstrittener Pestizide erneut unter die Lupe nehmen. Bis Ende Mai sollten neue wissenschaftliche Ergebnisse zu so genannten Neo-Nicotinoiden gesammelt werden, teilte die EU-Kommission mit. Eine Studie des Wissenschaftsnetzwerks Easac kommt zu dem Schluss, dass diese Nervengifte Honigbienen, aber weiter
  • 354 Leser

Deutsche Turner mit mieser Bilanz bei der EM

Betretene Gesichter, tiefe Enttäuschung: Ohne ihren Vorturner Fabian Hambüchen haben die deutschen Athleten bei den Europameisterschaften in Montpellier eine fast komplette Bruchlandung hingelegt. Den Totalabsturz verhinderte der achte Platz von Matthias Fahrig aus Halle beim Sprung, der Hallenser erreichte damit die Medaillenentscheidung am kommenden weiter
  • 460 Leser

Die Buga als Experiment

Größte Gartenschau Deutschlands an fünf Havel-Orten zugleich
Blütenpracht von Dom zu Dom entlang der Havel - das verspricht die Bundesgartenschau in Brandenburg und Sachsen-Anhalt. Fünf Orte sollen die malerische Landschaft bundesweit bekannter machen. weiter

Edgar Reitz als Chronist deutscher Sehnsucht

Es war die tiefe Lebenskrise eines Künstlers, die die Entstehung eines der wichtigsten Werke Nachkriegsdeutschlands erst ermöglichte. Weil der Flop des Films "Der Schneider von Ulm" Edgar Reitz zwang, sich zurückzuziehen und sich zurückzubesinnen: auf die Herkunft, die eigenen Wurzeln, die Kindheitswelt, die Anfänge des Erzählens. Was dann in den frühen weiter
  • 544 Leser

Ein Blatt deutsche Geschichte

Lange verschwunden, nun unter Glas: Seit gestern wird der Zettel von Günter Schabowski im Haus der Geschichte in Bonn ausgestellt. Das SED-Politbüro-Mitglied hatte das Blatt bei sich, als er am 8. November 1989 quasi versehentlich die Mauer öffnete. Ein Bekannter Schabowskis hatte dem Museum das Papier verkauft. Foto: dpa weiter
  • 545 Leser

Einig gegen kriminelle Banden

Innenminister hält nichts von Waffenverbotszonen
Wie gefährlich ist die Rockerszene? Der SPD im Landtag war sie eine Debatte wert. Ex-Justizminister Ulrich Goll hält die aber für weit übertrieben. Nicht jeder Kuttenträger sei gewalttätig, sagt der Liberale. weiter
  • 460 Leser

Erster Testsieg für DEB-Auswahl

Nach vier Testspiel-Enttäuschungen hat Deutschlands Eishockey-Auswahl den ersten Sieg in der Vorbereitung auf die WM gefeiert und wie erhofft Selbstvertrauen getankt. Beim 3:0 (1:0, 1:0, 1:0) über Frankreich konnte die Truppe von Bundestrainer Pat Cortina offensiv wie defensiv einiges wettmachen und gegen den ersten WM-Vorrundengegner ein Zeichen setzen. weiter
  • 381 Leser

Experten: Kaum Fachkräftemangel im Südwesten

Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) sagt einen bundesweiten Engpass bei technischen Berufen im Jahr 2030 voraus, sollten sich die gegenwärtigen Trends fortsetzen. Ein Überangebot werde es unter dieser Voraussetzung bei kaufmännischen Dienstleistungs- und bei lehrenden Berufen, bei Kaufleuten im Warenhandel sowie bei rechts- und weiter
  • 697 Leser

Experten: Steuern runter

Wirtschaftsforscher sehen Spielraum für Entlastung der Bürger
Deutschland bleibt wirtschaftlich auf der Überholspur. Die fünf großen Forschungsinstitute mahnen die Bundesregierung, nun Steuern zu senken. weiter
  • 477 Leser

Fahrverbot als Alternative zur Freiheitsstrafe

Union und SPD wollen, dass neben Geldstrafen als weitere Alternative zur Freiheitsstrafe ein Fahrverbot als eigenständige Sanktion eingeführt wird. "Es gibt zunehmend Straftäter, für die eine Geldstrafe kein fühlbares Übel darstellt oder die gar kein Vermögen haben", heißt es in dem Papier "Kriminalität effektiver bekämpfen". Gedanken macht sich die weiter
  • 633 Leser

Fallstricke lauern

Kleingedrucktes Die Kfz-Versicherung lässt sich meist mit einer einmonatigen Kündigungsfrist zum Ende des Versicherungsjahres wechseln. Doch es drohen Fallstricke, warnt Bianca Boss vom Bund der Versicherten. Wer einen aktuellen Schadensfall verheimlicht, kann auf die Nase fallen. Denn die neue Versicherung wird bei der alten nachfragen und nachträglich weiter
  • 666 Leser

Flüchtlingskosten: Landkreise machen Druck

Die Auseinandersetzung zwischen Landkreistag und Landesregierung in der Frage der Kosten für die Flüchtlinge wird schärfer. Der Präsident des Landkreistags, Joachim Walter, sagte in Stuttgart, die Landkreise hofften, eine gute Lösung zu finden und dass eine gerichtliche Klärung nicht erforderlich sei. Er sprach sich erneut für eine genaue Abrechnung weiter
  • 483 Leser

Friedrichshafen gefordert

Dauerrivalen-Duell Im Finale um die deutsche Volleyball-Meisterschaft kommt es zum Duell der Dauerkonkurrenten aus Berlin und Friedrichshafen. Schon 96 Mal gab es in der Bundesliga-Historie das Duell zwischen beiden Vereinen. Die Bilanz spricht für die Schwaben. Nur 34 Mal gingen die Berliner aus diesen Begegnungen als Sieger hervor. Mit zwölf Titelgewinnen weiter
  • 477 Leser

Gefährlicher 1. Mai

2014 gab es überdurchschnittlich viele Verkehrsunfälle mit Verletzten und Toten
An keinem Tag passieren so viele Unglücke wie am 1. Mai. Das zeigen Daten der Gesellschaft für Unfallchirurgie. 2014 war vor allem für Motorradfahrer kein gutes Jahr. Erstmals verunglückten mehr als im Vorjahr. weiter
  • 402 Leser

Hilfe für Alleinerzieher

Schwarz-Rot einig: Steuerfreibetrag steigt auf 1908 Euro
Die große Koalition löst nach der Vorratsdatenspeicherung einen weiteren Konflikt. Mütter oder Väter, die allein Kinder erziehen, sollen einen höheren Steuerfreibetrag erhalten - erstmals seit mehr als zehn Jahren. weiter
  • 418 Leser

HSV: Labbadia versucht es mit Gute-Laune-Start

70 Kilometer von Hamburg entfernt, in Rotenburg an der Wümme, hat der neue Chefcoach Bruno Labbadia das Kurz-Trainingslager des HSV vor dem Derby bei Werder Bremen mit einer Gute-Laune-Einheit aufgenommen. Die Profis des Bundesliga-Schlusslichts starteten gestern mit Handball statt Fußball und hatten sichtlich Spaß. Der neue Trainer hatte schon am Vorabend weiter
  • 478 Leser

Hypo Alpe Adria wird für Institute noch teurer

Die Auflösung der österreichischen Krisenbank Hypo Alpe Adria belastet den deutschen Immobilienfinanzierer Hypo Real Estate (HRE/München) noch mehr als bislang erwartet. Im ersten Quartal schrieb die Deutsche Pfandbriefbank, in der das HRE-Kerngeschäft gebündelt ist, den Wert ihrer Forderungen um weitere 79 Mio. EUR ab. Damit folgte die verstaatlichte weiter
  • 569 Leser

IWF-Chefin lehnt Aufschub ab

Griechenland will Kredite erst später zurückzahlen
Die griechische Regierung hat den Internationalen Währungsfonds (IWF) um Zahlungsaufschub für im Mai fällige Kreditraten gebeten, sich jedoch eine Abfuhr eingehandelt. "Das wäre sicher kein Vorgehen, das in der aktuellen Situation zu empfehlen wäre", sagte IWF-Chefin Christine Lagarde. Der Vorstoß aus Athen zeigt, dass die Regierung nicht mehr damit weiter
  • 496 Leser

Je besser das Wetter, umso mehr Unfälle

Sonne Bei sonnigem Wetter steigt die Gefahr von Motorrad- oder Mopedunfällen. 2014 passierte ein Viertel aller Unfälle mit Personenschaden im Juni und Juli, teilte das Statistische Bundesamt mit. Besonders unfallträchtig war das vielerorts sonnige und warme Pfingstwochenende, dann verunglückten doppelt so viele Biker wie sonst. Zahlen Im gesamten Jahr weiter
  • 559 Leser

Klopp: Ich bin nicht auf Abschiedstour

Trainer denkt nur ans Spiel gegen Paderborn
Am Tag nach der Ankündigung, den BVB zum Saisonende vorzeitig zu verlassen, wirkt Jürgen Klopp wieder erstaunlich emotionslos. Sein Abschied ist momentan zweitrangig. Wichtiger ist für ihn Paderborn. weiter
  • 427 Leser

Kommentar · ALLEINERZIEHENDE: Wirksame Hilfe

Als "echte Helden" hat SPD-Fraktionschef Oppermann die Alleinerziehenden gelobt. Was diese leisten, hat in der Tat heroische Qualitäten: Den Lebensunterhalt bestreiten, den Haushalt schmeißen, die Rolle von Vater und Mutter gleichzeitig übernehmen, die Hausaufgaben betreuen - und nicht zuletzt die Sorgen und Nöte der Kinder teilen. Wer diese Energie weiter
  • 415 Leser

Kommentar · BLITZMARATHON: Verordnete Langsamkeit

Polizisten stehen sich die Beine in den Bauch, weil sie kaum etwas zu tun haben. Dieses Bild beamteter Langeweile bot sich gestern an vielen Kontrollposten des dritten Blitzmarathons. Der angebliche Beitrag für mehr Sicherheit im Straßenverkehr mutete an wie sinnentleerter Aktionismus. So mancher schleichende Autofahrer schüttelte den Kopf angesichts weiter
  • 673 Leser

Kretschmanns Schweigen

Landtag debattiert Erbschaftsteuer - Unterstützung für Schmid?
Wer ist am mittelstandsfreundlichsten? In der Debatte über die künftige Erbschaftsteuerregelung blieb gestern im Landtag offen, ob der Regierungschef seinen Finanzminister unterstützt. weiter
  • 488 Leser

Lehrstunde für VfL

Wolfsburg verliert 1:4 gegen Neapel
Nach einer bitteren 1:4-Lehrstunde gegen den SSC Neapel ist der Traum des VfL Wolfsburg vom ersten europäischen Titel fast schon geplatzt. weiter
  • 439 Leser

Leitartikel · VATIKAN: Still, aber stetig

Von Elisabeth Zoll Es geht voran im Vatikan: still, aber stetig. Wenn sich wie in diesen Tagen der Kardinalsrat (K9), ein von Papst Franziskus mit der Reform der Kurie beauftragtes Gremium trifft, produziert das keine Schlagzeilen mehr. Und doch bringen die neun Kardinäle aus allen Kontinenten das Machtzentrum des Weltkonzerns in Bewegung. Die Kärrnerarbeit weiter
  • 490 Leser

Leute im Blick vom 17. April 2015

Rapper Bushido Der umstrittene Berliner Rapper Bushido (36) hat in einem Prozess um mutmaßliche musikalische Plagiatsvorwürfe vor dem Bundesgerichtshof (BGH) einen Erfolg errungen. Der BGH verwies den Fall gestern an das Oberlandesgericht (OLG) Hamburg zurück. Dieses muss nun erneut prüfen, ob der Rapper für einige seiner Lieder unberechtigt Musikteile weiter
  • 416 Leser

Luchs im Schwarzwald aufgetaucht

Im Hochschwarzwald ist ein Luchs zugewandert. Schon im Winter waren Fährten gefunden worden, vor wenigen Tagen sei das Tier von Beschäftigten der Freiburger Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt gefangen, untersucht und mit einem Peilsender versehen worden. Anschließend sei der Luchs wieder in die Freiheit entlassen worden, teilte das Agrarministerium weiter
  • 393 Leser

Na sowas... . . .

Statt 38 iPhones hat ein Betrüger in Hannover versucht, einem Handy-Verkäufer Mehl anzudrehen. Die 14 000 Euro für die angeblich noch eingeschweißten iPhones lagen schon auf dem Tresen, als es zu Unstimmigkeiten kam. Der 38-jährige Betrüger packte das Geld und wollte fliehen, wurde aber vom Ladendetektiv und einem Kunden festgehalten. Die alarmierte weiter
  • 335 Leser

Nadal kommt nach Stuttgart

Rafael Nadal ist der Star beim internationalen Tennisturnier auf dem Stuttgarter Weissenhof. Der 14-malige Grand-Slam-Sieger gab während des derzeitigen Masters-1000-Events in Monte Carlo seinen Start bei der Rasen-Premiere des mit 642 070 Euro dotierten Mercedes Cup bekannt. Der 28 Jahre alte Spanier gewann das bislang auf Sand ausgetragene Turnier weiter
  • 420 Leser

Nordosten vorn beim Extremismus

2014 mehr Gewalt Im Bericht des Bundesamtes für Verfassungsschutz für 2013 wird ein Nord-Süd-Gefälle in Sachen Extremismus von Rechts dokumentiert. Neben dem bevölkerungsreichsten Land Nordrhein-Westfalen sowie Berlin und Niedersachsen finden sich auch die Länder im Osten mit weitaus weniger Einwohnern vorn auf der Liste wieder. Baden-Württemberg, nach weiter
  • 416 Leser

Notizen vom 17. April 2015

Fünflinge geboren Eine 31-Jährige im US-Staat Texas hat gesunde Fünflinge geboren - ausschließlich Mädchen. Eine Fünflingsgeburt, die rein aus Mädchen besteht, gebe es zum ersten Mal in den USA, teilte die Frauenklinik Houston mit. Die Mutter sei zuvor mit Hormonen behandelt worden und habe per Kaiserschnitt entbunden. Die Kinder, die bereits in der weiter
  • 495 Leser

Notizen vom 17. April 2015

Die besten Trickfilmsprecher Elyas M'Barek, Ralf Schmitz und Carolin Kebekus sind im Rennen um den Deutschen Animationssprecherpreis, den das Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart (5. bis 10. Mai) vergibt. Elyas M'Barek ist nominiert als bäriger Titelheld in "Paddington", Ralf Schmitz als Sunny in "Der 7bte Zwerg" und Carolin Kebekus als Stachelschwein weiter
  • 595 Leser

Notizen vom 17. April 2015

Umstrittener Aufruf Die radikal-islamische Hamas hat dazu aufgerufen, Israelis zu entführen, um sie gegen inhaftierte Palästinenser einzutauschen. Die Hamas werde die palästinensischen Gefangenen mit "Gewalt" befreien, sagte Chalil al-Haja, ein Führungsmitglied der Hamas gestern in Gaza. Alarmzustand in Mexiko In Mexiko ist gefährliches radioaktives weiter
  • 452 Leser

Notizen vom 17. April 2015

Gisdol verlängert Fußball Trainer Markus Gisdol hat seinen am 30. Juni 2016 auslaufenden Vertrag beim Bundesligisten 1899 Hoffenheim vorzeitig um zwei Jahre bis 2018 verlängert. Der 45-jährige Gisdol hatte die Hoffenheimer im April 2013 übernommen und in der Relegation gegen den 1. FC Kaiserslautern vor dem Abstieg bewahrt. Carvajal hat Glück Fußball weiter
  • 427 Leser

Notizen vom 17. April 2015

Kein Brandanschlag Mühlacker - Der Brand in einer Asylbewerberunterkunft in Mühlacker (Enzkreis) ist offenbar nicht auf einen ausländerfeindlichen Anschlag zurückzuführen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand sei auszuschließen, dass ein Außenstehender den Brand verursacht habe, sagte eine Polizeisprecherin gestern. Ursache seien wohl Streitigkeiten unter weiter
  • 761 Leser

Notizen vom 17. April 2015

Zahl der Bäcker halbiert In Deutschland hat sich die Zahl der Fleischereien, Bäckereien und Konditoreien in den vergangenen 20 Jahren fast halbiert. Während es im Jahr 1995 noch knapp 56 000 Betriebe gab, waren es im Jahr 2014 nur noch rund 30 500 Betriebe. Die Zahl der Mitarbeiter sank demnach weniger stark: Im Jahr 1995 arbeiteten in den Betrieben weiter
  • 700 Leser

Programm vom 17. April 2015

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18.30 Uhr: Sandhausen - Karlsruher SC, St. Pauli - Nürnberg, Ingolstadt - Düsseldorf. - Samstag, 13: VfR Aalen - Braunschweig, 1860 München - Bochum. - Sonntag, 13.30: Darmstadt - Heidenheim, Gr. Fürth - Union Berlin, Aue - FSV Frankfurt. - Montag, 20.15: Kaiserslautern - RB Leipzig. 3. Liga - Freitag, 19 Uhr: Unterhaching weiter
  • 591 Leser

Prozess um den Göppinger Kessel

2013 Protestierer gegen Nazidemo festgesetzt
Vor dem Verwaltungsgericht Stuttgart ist der Göppinger Polizeikessel bei der Nazidemo 2013 verhandelt worden. Fünf Gegendemonstranten klagen. weiter
  • 553 Leser

Quoten: Lotto am Mittwoch

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 15 717 481,00 Euro Gewinnklasse 2 unbesetzt, Jackpot 961 974,10 Euro Gewinnklasse 3 13 742,40 Euro Gewinnklasse 4 5841,90 Euro Gewinnklasse 5 216,80 Euro Gewinnklasse 6 56,30 Euro Gewinnklasse 7 21,80 Euro Gewinnkl. 8 12,60 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 776 524,90 Euro weiter
  • 537 Leser

Rassismus auf dem Schulhof

Über Jahre wurde ein dunkelhäutiges Mädchen drangsaliert
Ein dunkelhäutiges Mädchen soll in einer Waldorfschule von einer Mitschülerin drangsaliert worden sein. Die Schulleitung reagiert über Jahre nicht - erst als auffliegt, dass die Eltern für die NPD kandidiert haben. weiter
  • 526 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Eintracht Frankfurt - Mönchengladbach (3:3) Samstag, 15.30 Uhr 1899 Hoffenheim - Bayern München(1:3) SC Freiburg - Mainz 05 (1:1) Hertha BSC - 1. FC Köln(1:0) Borussia Dortmund - SC Paderborn(0:0) Bayer Leverkusen - Hannover 96 (3:0) Samstag, 18.30 Uhr FC Augsburg - VfB Stuttgart (1:0) Sonntag, 15.30 Uhr Werder Bremen - Hamburger weiter
  • 432 Leser

Riesenbeute in Pariser "Horrortunnel"

Es war ein eher gewöhnlicher Raub, die Beute aber ist spektakulär ausgefallen. Im Autobahntunnel zwischen dem Flughafen Charles-de-Gaulle und der Pariser Innenstadt schlugen drei Unbekannte das Fenster eines Taxis ein, packten die Handtasche der Kundin und rannten blitzschnell weg. Der Frau wurde Schmuck im Wert von fünf Millionen Euro geraubt. Der weiter
  • 565 Leser

Rittner hat die Qual der Wahl

Fed Cup: Drei empfehlen sich fürs Einzel
Morgen und am Sonntag messen sich die deutschen Tennis-Damen im Fed-Cup-Halbfinale mit den Russinnen. Wer im Einzel spielt, steht noch nicht fest. weiter
  • 425 Leser

Schallplattentag im In- und Ausland

Aktionstag im deutschen Sprachraum In Deutschland, Österreich und der Schweiz beteiligen sich 2015 am Record Store Day 211 Plattenläden. In Baden-Württemberg machen an dieser angeblich weltweit größten Musikaktion neben "Soundcircus" in Ulm, "Plattenlädle" in Reutlingen und "Rimpo" in Tübingen unter anderem "Future Jam" in Ravensburg, "Mr. Plattenfan" weiter
  • 895 Leser

Sport AKTUELL

Fußball Europa League, Hinspiel des Viertelfinales: VfL Wolfsburg - SSC Neapel 1:4 (0:2) weiter
  • 423 Leser

Späte Suche nach Gerechtigkeit

SS-Wärter steht wegen Beihilfe zum Mord in Auschwitz vor Gericht
Ein 93-jähriger SS-Unterscharführer muss sich in Lüneburg für Verbrechen im Konzentrationslager Auschwitz verantworten. In dem viel beachteten Prozess geht es um Beihilfe zum Mord - in 300 000 Fällen. weiter
  • 437 Leser

Steppenbrände Breiten sich aus

Die Wald- und Steppenbrände in Sibirien nehmen nach Angaben russischer Behörden immer größere Ausmaße an. Allein in der Baikal-Region verdoppelte sich die brennende Fläche auf 107 000 Hektar. Das entspricht der doppelten Fläche des Bodensees (1 Hektar sind 100 Meter mal 100 Meter). Mehr als 2000 Menschen seien bei den Löscharbeiten an 100 Brandherden weiter
  • 410 Leser

Sternstunde eines Sportreporters

Am Mittwoch gegen 13.46 Uhr musste Ben Bloom an seine Schulzeit denken. "Wenn das hier vorbei ist", schrieb Bloom in seinem Liveticker zur Pressekonferenz von Borussia Dortmund, "werde ich meinem alten Deutschlehrer Dr. Plow eine Mail schreiben und mich entschuldigen." Da wusste Bloom noch nicht, dass er gerade vom Reporter zur Story wurde. Und dann weiter
  • 653 Leser

Stichwort · NS-VERBRECHER: Hochbetagte Angeklagte

Wegen Beihilfe zum Mord muss sich der 93-jährige Oskar Gröning verantworten. Mehrere NS-Kriegsverbrecher wurden Jahrzehnte nach Kriegsende juristisch belangt, andere konnten sich der Verfolgung entziehen. Einige Fälle: Hans Lipschis: Der mutmaßliche frühere SS-Wachmann in Auschwitz muss sich nicht wegen Beihilfe zum Mord vor Gericht verantworten. Das weiter
  • 468 Leser

Streit um Altersvorsorge

Umstellung Mit der Landtagsreform haben die Abgeordneten auch ihr Salär neu geregelt: Die Diäten sind stark gestiegen, dafür die üppigen Pensionen entfallen. Seither sorgen die Abgeordneten, die seit 2003 neu in den Landtag gekommen sind, privat fürs Alter vor. Doch auch diese Regelung ist umstritten - die Jüngeren fühlen sich gegenüber den Altvorderen weiter
  • 459 Leser

Szene Stuttgart

Genießer Oettinger EU-Kommissar Günther Oettinger hat gerade vom "Handelsblatt" eine ziemlich mäßige Zensur für seine Arbeit als Digitalisierer bekommen. "Stets bemüht" wurde ihm in dem wenig schmeichelhaften Report attestiert. In der Heimat weiß man den bodenständigen Schwaben mehr zu schätzen. Die Weingärtner aus Lauffen am Neckar zeichnen Oettinger weiter
  • 721 Leser

Tanz als Berufung

John Cranko war ohne sie nicht komplett: Georgette Tsinguirides arbeitet seit 70 Jahren am Stuttgarter Ballett
Siebzig Jahre beim selben Arbeitgeber? Georgette Tsinguirides hat es schriftlich. Seit 1945 arbeitet die Deutsch-Griechin fürs Stuttgarter Ballett. weiter
  • 564 Leser

Thema des Tages vom 17. April 2015

GEWALT GEGEN AUSLÄNDER Die Kriege im arabischen Raum führen auch in Deutschland zu steigenden Flüchtlingszahlen. Die Spannungen um ihre Unterbringung wachsen. Eine frühere Bundeswehrkaserne in Meßstetten auf der Schwäbischen Alb ragt als positives Beispiel heraus. weiter
  • 531 Leser

Trainieren mit Lisicki

Verlosung Eine Trainingseinheit mit Tennis-Star Sabine Lisicki. Davon träumen viele Mädchen. Und das ermöglicht diese Zeitung nun im Rahmen des Porsche Tennis Grand Prix (18. bis 26. April) gemeinsam mit Turniersponsor Turkish Airlines fünf jungen Damen aus dem Verbreitungsgebiet. Wer am heutigen Freitag zwischen 16 und 16.15 Uhr unter der Telefonnummer weiter
  • 574 Leser

Tröglitz ist nicht überall

Fremdenangst ist in Baden-Württemberg weniger ausgeprägt als in anderen Ländern
Ausländerfeindliche Einstellungen sind in Deutschland laut einer Untersuchung der Uni Leipzig weit verbreitet. Baden-Württemberg zeigt sich vergleichsweise weltoffen. Woran liegt das? Eine Spurensuche. weiter

Vettel hofft auf nächsten Hitze-Coup

Ferrari will in Bahrain Mercedes ärgern
In Bahrain hofft Sebastian Vettel im Kampf gegen Mercedes auf große Hitze. Wie schon in Malaysia könnten ihm hohe Temperaturen helfen. weiter
  • 414 Leser

Viel Unterstützung für Landrat Pauli

Abgeordnete aus drei Fraktionen wollen Trennung von Amt und Mandat kippen
Bürgermeister und Landräte dürfen ab 2016 nicht mehr gleichzeitig Abgeordnete sein. Doch etliche Parlamentarier wollen die Regelung kippen, kommende Woche bringen sie einen Gesetzesentwurf ein. weiter
  • 626 Leser

Volkssport Wechsel

Millionen Autofahrer schließen jedes Jahr neue Kfz-Versicherungen ab
Vergleichsportale im Internet haben den Konkurrenzkampf unter den Autoversicherern angeheizt: Viele Kunden wechseln jedes Jahr, um Geld zu sparen. Noch immer gibt es große Preisunterschiede. weiter
  • 827 Leser

Vollgas vor der Kontrollaktion

Zwischenbilanz Das Polizeipräsidium Aalen legte gestern Nachmittag die erste Zwischenbilanz vor. Demnach waren 135 von 4901 überprüften Autos zu schnell. Den Rekord stellte ein Pkw-Lenker mit Tempo 92 in Aalen auf, zulässig sind 50 Stundenkilometer. Ein Fahrverbot handelte sich niemand ein. Rekord Mit 93 Stationen hatte der Kreis Ludwigsburg die höchste weiter

Vom richtigen Weg abgekommen

Griechenlands Regierung hat Vertrauen verspielt - Wirtschaftliche und finanzielle Lage verschlechtert sich wieder
Es gibt ein paar Mythen zu Griechenland. Etwa die von der erdrückenden Zinslast oder der Belastung der Steuerzahler. Richtig ist dagegen, dass die neue griechische Regierung die Lage verschlechtert hat. weiter
  • 706 Leser

VW-Spitze gibt Entscheidung heute bekannt

Das VW-Präsidium will heute eine Erklärung zum Machtkampf im Konzern abgeben. Das sechsköpfige Präsidium, der engste Kreis des Aufsichtsrats, hat gestern in Salzburg über Wege aus der Führungskrise beraten. Mit dabei war VW-Chef Martin Winterkorn. Das Treffen endete gestern Abend, ein Ergebnis wurde nicht mitgeteilt. Das Präsidium hatte sich getroffen, weiter
  • 532 Leser

VW-Spitze sucht Ausweg aus Führungskrise

Im VW-Machtkampf will das Präsidium des Aufsichtsrates im Laufe des heutigen Tages eine Erklärung abgeben. Zum Inhalt wurde nichts bekannt. Gestern kam der engste Kreis des Aufsichtsrats zu Beratungen über Wege aus der Führungskrise zusammen. Das Präsidium traf sich im österreichischen Salzburg. Mit von der Partie war auch VW-Chef Martin Winterkorn. weiter
  • 446 Leser

Warten auf die Wundertüte

Vinyl-Händler und Fans bereiten sich auf den Record Store Day vor
Mit Spannung erwarten Kunden den morgigen Aktionstag zur Rettung vom Aussterben bedrohter Schallplattenhändler, kurz RSD. Dass sich ausgerechnet ein Handelskonzern dranhängt, stößt auf Kritik. weiter
  • 530 Leser

Warten auf Georges Geschwisterchen

Die Modebranche hofft, dass Großbritanniens Thronfolger Nummer vier ein Mädchen wird
Ende März hat die schwangere Herzogin Kate (33) sich letztmals öffentlich gezeigt. Die Geburtsklinik in London rüstet sich für den Ansturm. weiter
  • 421 Leser

Wie vom Blitz entschleunigt

Bei großer Tempo-Kontrolle hatten Polizisten stundenlang nichts zu tun
Die Autofahrer waren gestern mancherorts so langsam unterwegs, dass die Kontrolltrupps der Polizei stundenlang keinen einzigen Temposünder ertappt haben. Der Blitzmarathon hat das Land entschleunigt. weiter
  • 530 Leser

Wolf nennt Haushaltspolitik unseriös

Der CDU-Spitzenkandidat zur Landtagswahl, Guido Wolf, hat die Landesregierung wegen deren Finanzpolitik scharf angegriffen. Wolf warf Grün-Rot gestern im Landtag vor, unseriös zu haushalten. Der ins Parlament eingebrachte Nachtragsetat werde aus schuldenfinanzierten Rücklagen gespeist. "Hier wird auf Pump gelebt zulasten nachfolgender Generationen." weiter
  • 432 Leser

Zahlen & Fakten

"Bad Bank" kommt voran Die "Bad Bank" der WestLB (Düsseldorf) kommt beim Abbau der milliardenschweren Altasten der zerschlagenen Landesbank zügig voran. Innerhalb von fünf Jahren habe die Erste Abwicklungsanstalt (EAA) zwei Drittel der ursprünglich übertragenen Kreditengagements, Wertpapiere und Beteiligungen abgewickelt. Gleichzeitig wurden die Derivate weiter
  • 685 Leser

Zahlen und Fakten

- Mit Brandenburg und Sachsen-Anhalt sind zwei Länder an der Bundesgartenschau 2015 beteiligt. - Die Havel verbindet die Standorte von Brandenburg/Havel über Premnitz, Rathenow und Stölln über 80 Kilometer bis nach Havelberg. - In den fünf Buga-Orten gibt es 53 Hektar Parkanlagen. - 1,5 Millionen Besucher werden erwartet, bis die Buga im Oktober nach weiter
  • 328 Leser

Zugunglück in Tübingen

Bei dem Zusammenprall zweier Züge im Tübinger Hauptbahnhof sind gestern fünf Personen leicht verletzt worden. Ein aus Horb kommender Regionalzug sollte für die Weiterfahrt nach Stuttgart mit einem stehenden Zugteil aus Sigmaringen gekoppelt werden. Dabei prallte der Zug auf einen Interregio-Express. Rund 500 Fahrgäste befanden sich in den Zügen. Nach weiter
  • 799 Leser

Leserbeiträge (6)

Lieber diskutieren

„Sehr geehrter Herr Beck,in Ihrem Leserbrief werfen Sie dem Sprecher der BI „Rettet den Mühlbach” schlechten Stil vor. Das kann man auch anders sehen. Das hohe Engagement der Naturschützer, verbunden mit hohem Zeitaufwand, stellen wir in keinster Weise in Abrede.Nach meiner Information erhielten nicht nur Sie als Sprecher des Dachverbandes weiter
  • 2
  • 1221 Leser

Einladung Frühjahrskonzert 25.04.2015

Das Frühjahr brachte in den letzten Tagen und Wochen mit sonnigen oder trüben, nassen oder trockenen, stürmischen oder freundlichen, warmen oder kalten Tagen schon eine große Abwechslung mit sich. Ungeachtet dessen haben wir vom Musikverein Unterkochen uns fleißig vorbereitet, um Ihnen bei unserem Frühjahrskonzert musikalisch weiter
  • 5
  • 1386 Leser

03.05.2015 Wandertreffen in Mögglingen

Die Wanderung führt entlang des Remstal-Höhenwegs zum Gollenhof. Ein Stück auf dem HW6 ins Grubenholz (Weltkulturerbe-Rätischer Limes). Zurück durch's Gewann Strütle nach Mögglingen. Reine Gehzeit ca. 2 Stunden. Abschluß und gemütliches Beisammensein im Gasthof Reichsadler in Mögglingen. Gäste

weiter
  • 1548 Leser

Hauptstädtle

Zur „Guten Morgen“-Glosse von Jürgen Steck am 8. April:Lieber Jürgen Steck, tja, wer „Oschdalb-Hauptstadt“ sein möchte, muss schon etwas zu bieten haben, um auch überregional per TV auf sich aufmerksam machen zu können! Die rein geographische Lage im Zentrum der Region reicht heute bei weitem nicht mehr aus, um als Zentrum betrachtet weiter
  • 1075 Leser

Bella Italia wieder mit dem Alfaclub Alfisti

Grün weiss Rot - die italienischen Nationalfarben dominieren am Wochenende in der Aalener City.

Der verkaufsoffene Sonntag wird durch eine Ausstellung von Old- und Youngtimern ergänzt. Auf dem Marktplatz werden Spider und Montreal um die Wette blinken, das Autohaus D´Onofrio und der Vespa Roller Club werden entsprechend vertreten sein

weiter
  • 1
  • 1380 Leser

inSchwaben.de (9)

NEUERÖFFNUNG ZENTRUM FÜR NATURHEILKUNDE

Ein Ort für Bewegung, Entspannung und Weiterbildung

Im Fachsenfelder Industriegebiet ist ein Zentrum für Naturheilkunde entstanden.
Die Erhaltung und Wiedergewinnung der Gesundheit, so sagt Heilpraktikerin Nadine Patzelt, sei durch das Zusammenspiel vieler verschiedener Bereiche möglich. In ihrer Praxis in den Schlossäckern kümmert sie sich als Heilpraktikerin darum. Jetzt ist das Zentrum für Naturheilkunde im Industriegebiet entstanden, um einen weiteren Bereich auf dem Weg der weiter

Lärmschutz kaum notwendig

Mögglingen. Wie steht’s mit dem Lärmschutz bei der geplanten Ortsumgehung Möglingen? Diese Frage kam am Donnerstag beim Infoabend im Baubüro auf. Auf Anfrage dieser Zeitung teilt Projektleiter Rainer Himpel mit, dass „beim angesprochenen Bauwerk 7 (Lautertalbrücke) als aktiver Lärmschutz ein 1,1 Meter hohes, massives Geländer vorgesehen“ weiter
  • 174 Leser

Problematische Anfahrt bei Ellert

Mögglingen. Ab Montag, 20. April, wird die Straße im Einfahrtsbereich der Entsorgungsanlage Ellert komplett saniert. Die Gesellschaft des Ostalbkreises für Abfallbewirtschaftung, kurz GOA, weist darauf hin, dass während der Baumaßnahmen mit erheblichen Beeinträchtigungen und längeren Wartezeiten gerechnet werden muss.Durch die Sanierungsmaßnahmen wird weiter
  • 220 Leser

Sozialstation informiert

Heubach. Die Sozialstation Rosenstein lädt am Mittwoch 22., und Donnerstag, 23. April, von 10 Uhr bis 15 Uhr zu ihren Infotagen mit Informationen über Pflegeleistungen und Pflegehilfsmittel alle Interessierten ein. Es besteht die Möglichkeit, sich über die Arbeit und die Angebote der Ökumenischen Sozialstation Rosenstein vor Ort in den Räumen in Heubach, weiter
  • 178 Leser

Trend: Glücksspiel lieber im Internet als einer Spielbank

Las Vegas, Macau, Monte Carlo: Lange Zeit verband man mit Glücksspiel vor allem die glamourösen Spielerparadiese. Doch seit geraumer Zeit zeichnet sich ein anderer Trend ab: Die Casinometropolen kämpfen mit einbrechenden Zahlen, denn gezockt wird inzwischen lieber im Internet. Laut einer Pressemitteilung des Vergleichsportals www.casinodino.com

weiter
  • 503 Leser
OMNIBUS MACK FAMILIENBETRIEB SEIT 80 JAHREN

Glückliche Reisende sind der Antrieb

80 Jahre Omnibus Mack in Ellwangen wird mit einem „Reisefest“ gefeiert.
80 Jahre Firmengeschichte am Standort Ellwangen: Am Sonntag feiert die Omnibus-Mack Kurz GmbH Geburtstag. Standesgemäß beim „Reisefest“ mit Kulinarik und Musik – und Pendelbus, der die Besucher bequem zum Betriebsgelände ins Industriegebiet bringt. Da darf Urlaubsgefühl aufkommen. weiter
AUTO COSTA EINWEIHUNG NEUE VERKAUFSHALLE

Autos, Sekt und Antipasti in der Benzstraße

Auto Costa eröffnet am Samstag seine neue Verkaufshalle. Zur Einweihungsparty wurden alle Stammkunden und Interessierte eingeladen.
Die Idee hatten sie bei Auto Costa schon lange, umgesetzt wurde sie im November des vergangenen Jahres: Das Team eröffnet eine neue Verkaufshalle für Neuwagen und junge Gebrauchte, nicht weit entfernt vom Hauptsitz des Unternehmens in der Ernst-Abbe-Straße im Aalener Industriegebiet. Am Samstag gibt zu diesem Anlass eine große Einweihungsparty – weiter
AUTO SPEZIAL SPRITSPARER MIT CHARAKTER

Wenn kleine Flitzer ihre wahre Größe zeigen

Kleinwagen mit einer riesigen Auswahl an Ausstattungsvarianten und winzigem Durst.
Sparsam im Verbrauch – üppig in den Ausstattungsvarianten. So präsentieren sich die pfiffigen Modelle Yaris von Toyota und Adam von Opel. Beide Fahrzeuge setzen jedoch nicht nur Maßstäbe in Design und Technik. Sie gelten auch als äußerst wertstabil. weiter