Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 23. Juli 2015

anzeigen

Regional (121)

Fertig ausgebildet

Zur Hauswirtschaftshelferin ausgebildet wurden: Sina Viktoria Ammerl, Manuela Eckstein (P), Katharina Windmülller und Sarah Wöss. (Foto: privat) weiter
  • 1375 Leser

Im Schloss wird richtig gerockt

Ellwangen. Am Freitag, 24. Juli, um 20 Uhr wird es oben im Schloss etwas lauter werden. In der „Großen Stallung“ treten beim 8. „Rock im Schloss“ zum Auftakt der Ellwanger Heimattage drei Bands auf: Siggi Schwarz and Friends, Andreas Kümmert und Manfred Mann’s Earth Band. Veranstalter Tobias Brenner rechnet mit 800 bis weiter
KURZ UND BÜNDIG

Letzte Marktmusik vor den Ferien

Die letzte Orgelmusik zur Marktzeit vor der Sommerpause in der Aalener Stadtkirche am Samstag, 25. Juli, ab 10 Uhr gestaltet Bezirkskantor Thomas Brückmann aus Schwäbisch Gmünd. Auf dem Programm stehen die Toccata d-moll und Präludium und Fuge D-Dur von Johann Sebastian Bach, sowie Werke von Buxtehude. Der Eintritt ist kostenlos, die Veranstalter bitten weiter
  • 239 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Linden mit Spätzle, Flohmarkt und mehr

Gemeinsam Schnipseln, Kochen und Essen mit Unterhaltung und Musik ist am Samstag, 25. Juli, ab 12 Uhr in Aalens kleiner Gartenschau unter den Linden in der Spitalstraße angesagt. Am Sonntag, 25. Juli, können Kinder ab 15 Uhr ihre Schätze auf einem Flohmarkt verkaufen oder tauschen und um 16 Uhr lesen Anne Klöcker und Winfried Tobias aus dem Kinderbuch weiter
  • 458 Leser

Mit Gabelstapler schwer verletzt

Heubach. Eine 52 Jahre alte Frau ist am Donnerstagmittag bei einem Arbeitsunfall auf dem Gelände einer Firma in der Sudetenstraße in Heubach an einem Bein schwer verletzt worden. Sie war gegen 12.10 Uhr zu Fuß in einer Fertigungshalle unterwegs, als es zum Zusammenstoß mit einem Gabelstapler kam, der von einem 49-Jährigen gelenkt wurde. Laut Polizei weiter
  • 651 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Scheunenfest in Bernhardsdorf

Mit dem Bieranstich beginnt am Samstag, 25. Juli, um 18.30 Uhr das Scheunenfest in Bernhardsdorf. Es spielen die „Original Hüttmoser“. Am Sonntag ist ab 10.30 Uhr Oldtimer-Schlepper-Treffen und um 14 Uhr Schlepper-Geschicklichkeitsturnier. weiter
  • 672 Leser
KURZ UND BÜNDIG

THG lädt alle Ehemaligen ein

Das Theodor-Heus-Gymnasium feiert sein 50-jähriges Bestehen und lädt am Samstag, 25. Juli, von 16 bis 20 Uhr alle ehemaligen Lehrerinnen, Lehrer, Schülerinnen und Schüler zum großen Ehemaligenfest ein. Es werden Führungen durch das Schulhaus in Aalen angeboten. Für die musikalische Umrahmung sorgt während des Festes die Big Band der Schule. Die Bewirtung weiter
  • 422 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Trauerwege gemeinsam gehen

Dazu laden ökumenischer Hospizdienst und Familienbildungsstätte Aalen am Samstag, 25. Juli, ein. Treffpunkt für die leichte Wanderung ist um 14 Uhr in der Friedhofstraße 7. Es gibt einen Abschluss in einem Cafe oder bei einem Vesper. weiter
  • 291 Leser

VABR geschafft

Die Absolventen: Cheja Danciu, Anastasiia Dudina, Sabriye Ibramoglou, Shir Karimi, Cemal Krasniqi, Fitim Krasniqi, Qendrim Krasniqi, Madalina Tobias. weiter
  • 909 Leser

Berufskolleg für Erziehung und Ernährung bestanden

Das Berufskolleg für Erziehung und Ernährung ermöglicht eine Orientierung und bietet seinen Absolventen gute Voraussetzungen für soziale und pflegerische Berufe. In diesem Jahr haben das einjährige Berufskolleg abgeschlossen: Büsra Cicigül, Laura Cravotta, Franziska Egetenmaier, Kim Fischer, Melissa Grau (P), Victoria Iacovleva, Saskia Koller, Lorena weiter
  • 1074 Leser

Die besten Schulabschlüsse

Preise für Sonder-, Förder, Haupt-, Werkreal-, Gemeinschafts-, Berufsfach und Realschulen verliehen
Bereits zum zehnten Mal hat Landrat Klaus Pavel den Schulpreis des Ostalbkreises vergeben. Wieder einmal war der Große Sitzungssaal des Aalener Landratamtes gerappelt voll, als er allen ausgezeichneten Schülern ihre Urkunden überreichte. weiter
  • 1599 Leser

Erzieher vollenden ihre schulische Ausbildung

Diese Schüler haben ihre zweijährige Ausbildung geschafft: Tanja Bredl, Kerstin Eiberger, Lamia Fetzer, Olga Fuhrmann, Sabine Galvano, Anna-Maria Hentzsch, Annette John (B), Heike Kaja-Stetter, Larisa Kroter, Carmen Lörincz, Philipp Malischke, Sabine Malleitschus, Claudia Nitschke (B), Amel-Eva Pflock, Renate Propst (B), Gabriele Reichert, Corinna Schänzel, weiter
  • 1132 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Guido Wolf bei den Heimattagen

Der Spitzenkandidat der CDU bei den Landtagswahlen, Guido Wolf, besucht am Sonntag, 26. Juli, die Ellwanger Heimattage. Ab 19 Uhr steht er im Innenhof des Schlosses für Gespräche zur Verfügung. weiter
  • 467 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Im Riff geht’s rund

Am Samstag, 25. und Sonntag, 26. Juli, jeweils um 15 Uhr wird im Speratushaus in Ellwangen das Kindermusical „Im Riff geht’s rund“ von Gerhard A. Meyer (Text und Musik) und Gerhard und Ulrike Weiler (Text) aufgeführt. Der Ellwanger Kinderchor und die Instrumentalgruppe treten als bunte Papageienfische, funkelnde Glitzerinen und andere weiter
  • 348 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Orgelmusik zu vier Händen

Orgelmusik zu vier Händen erklingt am Sonntag, 2. August, um 19.30 Uhr in der Essinger Quirinuskirche. Das „Duo Organissimo“ mit Paolo Oreni und Simon J. Holzwarth spielt Werke von J. S. Bach, G. F. Händel, W. A. Mozart und G. Rossini. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. weiter
  • 460 Leser

Parkschüler machen ihren Abschluss

Die Neuntklässler der Parkschule Essingen haben ihren Hauptschulabschluss gefeiert. Schulleiter Heinrich Michelbach würdigte in seiner Begrüßung die Leistungen der Schülerinnen und Schüler. Als beste Klasse unter den am Schulpreis der VR-Bank Aalen teilnehmenden Haupt- und Werkrealschulen erlangten sie den ersten Preis. Bürgermeister Wolfgang Hofer weiter
  • 820 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Welcher Typ bin ich?

Pfarrer i. R. Gerhard Brüning ist der Referent beim dreiteiligen Seminar zum „Myers-Briggs-Typenindikator (MBTI)“ im evangelischen Pfarrsaal in Essingen. Er nimmt mit auf eine spannende und manchmal auch amüsante Reise in das eigene Ich. Termine sind Freitag, 31. Juli, Dienstag, 4. August, und Freitag, 7. August, jeweils um 19.30 Uhr. Kosten weiter
  • 441 Leser
POLIZEIBERICHT

47-Jährige leicht verletzt

Westhausen. Ein 57 Jahre alter Fahrer einer Mercedes C-Klasse wollte am Donnerstagmorgen, gegen 8.20 Uhr in der Bohlerstraße nach links in ein Grundstück abbiegen. Dabei hat er eine entgegenkommende 47-jährige Mercedes-Fahrerin übersehen, es kam zum Zusammenstoß. Die Frau wurde dabei leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren so stark beschädigt, dass sie weiter
  • 471 Leser

Abschluss zum staatlich geprüften Kinderpfleger

Nach einem einjährigen Berufspraktikum haben folgende staatlich anerkannten Kinderpfleger eine gute Zukunft in ihrem Fach: Besime Bieg, Julia Böttger, Kathrin Eiberger, Yasmin Emir, Tamara Fiedler, Arthur Henkel, Patrick Hilsenbek, Sina Hochreuter, Melanie Kolb, Isabell Pfisterer, Jennifer Rautenberg, Lisa-Sarina Riek, Iris Schwarz, Lena Stegmaier, weiter
  • 1230 Leser
POLIZEIBERICHT

Bei Unfall leicht verletzt

Westhausen. Leicht verletzt wurde bei einem Unfall an der Einmündung der B 290 in die B 29 eine 62 Jahre alte Frau. Kurz nach 8 Uhr wollte sie mit ihrem VW-Bus von der von der B 290 in die B 29 in Richtung Aalen einfahren. Verkehrsbedingt musste sie anhalten. Ein nachfolgender 50-jähriger VW-Fahrer erkannte dies zu spät und fuhr auf das stehende Fahrzeug weiter
  • 748 Leser

Berufsfachschule in Gesundheit und Pflege erfolgreich beendet

Zwei Jahre lang haben sie darauf hingearbeitet, jetzt durften die Absolventen der Berufsfachschule im Profil Gesundheit und Pflege ihre Zeugnisse entgegen nehmen. Erfolgreich abgeschlossen haben: Nadine Allgaier, Maja Beljak (P), Vanessa Biehler, Anna Bretzger, Kaan Eksi, Celine Marie Forster, Natalie Gentner, Lisa Häberle (B), Laura Hägele (B), Felix weiter
  • 994 Leser

Das neue Prachtstück Antakyas

Aalener Delegation besucht den neuen Museumsneubau und feiert die Partnerschaft
Unglaubliche 50 Millionen Euro hat der türkische Staat in das neue archäologische Museum von Antakya investiert. Eröffnung war vor gut zehn Monaten. Die Aalener Delegation hat das Prestigeobjekt mit den einzigartigen Großmosaiken aus der Römerzeit am Donnerstag besucht. weiter

Erzieher vollenden schulische Ausbildung

Folgende Erzieher und Erzieherinnen haben an der Justus-von-Liebig-Schule ihre Ausbildung abgeschlossen: Gül Dursun (P), Bahar Ermis, Diana Gebel, Stefanie Grießer, Verena Peltier (P), Alisha Madeline Sellmer (B), Jan Staller, Arzu Tasoluk, Silvia Teuber (B), Tuba Yildirim, Sarah Younas (B) und Sanja Zeiher (P). (Foto: privat) weiter
  • 2880 Leser

Fit für den Beruf – AV-Dual

Elisa Cicchetti, Katrin Fischer, Michelle Greiling, Annalena Hauptmann (B), Alina Jaschitschek, Celina Landgraf, Natalie Marek (B), Jessica Munz (B), Aysegül Ökcün, Natalie Schmidt, Sabrina Stahl, Joanna Steffens (P), Jana von Wrangell (B), Leon Weber (B) und Lea Weidner. weiter
  • 1838 Leser

Jenny ist den Stars nah

22-Jährige kümmert sich um die Künstler beim Kapfenburg-Festival
Sie ist den Stars hautnah. Um Autogramme würde sie aber nie bitten. Und ein Selfie? Also ein Foto mit ihr und den weltbekannten Künstlern? „Oh Gott, nein, das geht gar nicht“, sagt Jenny Weber. Die 22-Jährige ist Veranstaltungskauffrau. Sie betreut die Stars beim heute beginnenden Festival Schloss Kapfenburg. weiter
  • 707 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mit dem Nachtwächter durch Aalen

Der Rundgang für Einheimische und Touristen beginnt am Freitag, 24. Juli, um 21.30 Uhr am Marktbrunnen. Preis zwei Euro, Kinder/Jugendliche bis 16 Jahre sind frei. weiter
  • 211 Leser

Qualifikation für die Landwirtschaft erworben

Folgende Schüler haben sich nach zwei- oder dreijähriger Ausbildung grundlegende Kenntnisse zur Führung eines landwirtschaftlichen Betriebs angeeignet: Daniel Dambacher (P), Andreas Hieber, Michael Kucher, Tobias Langer (P), Johannes Maier, Thomas Regler-Lanzinner, Michael Rube (P), Sebastian Schill (P), Simon Schnotz und Sebastian Weber. (Foto: privat) weiter
  • 1036 Leser
POLIZEIBERICHT

Radlerin mit Schürfwunden

Aalen. Eine 12-jährige Radfahrerin ist am Mittwochabend gegen 17.30 Uhr auf dem Radweg der Bahnhofstraße in Richtung ZOB Aalen leicht verletzt worden. Da sie an der Einmündung zur Eisenstraße das Rotlicht für den Radweg missachtete, stieß sie mit dem KIA einer 24-jährigen Frau zusammen, die ihrerseits bei „Grün“ von der Eisenstraße nach weiter
  • 585 Leser

Sprachkompetenz erworben

Im sogenannten VAB0-Kurs haben diese Absolventen ihre Deutschkenntnisse erheblich erweitert: Ali Alfarag, Mariam Alfarag, Filippo Burgio, Calogero Contino, Piotr Kaleta (P), Marko Kolak (B), Sabah Kurdi, Gabriela Mates (P), Jion-Razvan Nisturoaia (B) und Lukas Sawczenko (B). (Foto: privat) weiter
  • 1152 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Theaterstück für Familien open Air

Das Theater der Stadt Aalen spielt am Freitag, 24. Juli, um 15 Uhr im Stadtgarten „Ente, Tod und Tulpe“ für junge Leute ab 5 Jahren. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 228 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Ausparken

Oberkochen. Beim Ausparken aus einem Parkplatz in der Heidenheimer Straße am Donnerstagmorgen gegen 8.15 Uhr hat eine 76-jährige Opel-Fahrerin einen parkenden Jeep touchiert. Sie entfernte sich danach unerlaubt, konnte laut Polizei jedoch anhand eines Zeugenhinweises rasch als Verursacherin ermittelt werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich weiter
  • 817 Leser

Zweijährige Berufsfachschule erfolgreich bestanden

39 Schüler haben den mittleren Bildungsabschluss erworben und qualifizierten sich in den zwei verschiedenen Profilen Gesundheit und Pflege sowie Hauswirtschaft und Ernährung. Absolventen im Profil Hauswirtschaft und Ernährung: Joanie Beerhalter (B), Alvise Bressan, Sabrina Bullinger, Nikola Fürst (B), Selina Fürst (P), Mariangela Herzberger (P), Patricia weiter
  • 1018 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Auf den Spuren der Biber an der Egau

Alb-Guide Siegfried Conrad führt am Sonntag, 26. Juli, eine Exkursion auf den Spuren der Biber an der Egau. Die Rundstrecke ist rund fünf Kilometer lang. Treffpunkt ist um 13 Uhr an der Kirche in Dischingen. weiter
  • 496 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bergmesse auf dem Hohenberg

Der katholische Kirchenchor St. Nikolaus Waldhausen lädt am Samstag, 25. Juli, zur 29. Bergmesse auf den Hohenberg ein. Um18.30 Uhr beginnt die Eucharistiefeier beim Feldkreuz. Nach dem Gottesdienst mit Fahrzeugsegnung gibt es Bewirtung beim Schuppen der Familie Buchstab. Bei schlechter Witterung werden der Gottesdienst und die Hocketse in den Schuppen weiter
  • 258 Leser

Ein weiter Weg zur Genossenschaft

Oberkochen. Dietmar Wolter, Christiane Hofmann und Britta Jennewein haben über das Bürgerprojekt „Ein Heideladen für uns“ informiert. „Wir sind noch in den Startlöchern“, meinte Wolter. Es gehe zunächst darum, Ehrenamtliche zu gewinnen. Dreihundert Genossenschaftsanteile zu je 100 Euro müssten gezeichnet werden. Bevor eine Genossenschaft weiter
  • 737 Leser

Gospel-Workshop in Ebnat

Ebnat. Der Liederkranz Ebnat bietet am 26. und 27. September einen Gospel-Workshop mit Siyou Isabelle Ngnoubamdjum im katholischen Gemeindezentrum in Ebnat an. Anmeldung bei allen Chormitgliedern, per E-Mail an mucksabine@web.de oder rolf.staudi@googlemail.com, Telefon 015229542622 und (07367) 343 187. weiter
  • 1314 Leser

GUTEN MORGEN

Er ist ein Hund von beinahe untadeligem Ruf. Zernagt keinerlei Möbel, wälzt sich nicht in undefinierbaren, stinkenden Dingen und bringt sogar manchmal die Tageszeitung. Gut, Nachbars Katze bringt ihn etwas aus der Contenance, aber solche Kleinigkeiten verzeiht der Herr eines solchen Prachtexemplars von Tier doch gern. Ebenso wie gewisse Eigenheiten, weiter
  • 697 Leser

Kindergarten wird teurer

Neresheim. Der Gemeinderat Neresheim hat am Mittwochabend einstimmig die Erhöhung der Kindergartenbeiträge um drei Prozent beschlossen. Das erste Kind kostet somit ab September nicht mehr 105 sondern 108 Euro im Monat. Ab September 2016 ist eine weitere Erhöhung auf dann voraussichtlich 112 Euro geplant. Aufgrund der derzeit laufenden Tarifverhandlungen weiter
  • 716 Leser

Oberkochener Räte mit Mammutsitzung

Themen waren unter anderem: freies Internet auf dem Eugen-Bolz-Platz und der Albaufstieg
Auch der Oberkochener Gemeinderat hatte in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause eine Mammutsitzung zu bewältigen. Dabei ging es unter anderem um Beschlüsse zum Gewerbegebiet Oberkochen Süd, zu den Außenarbeiten am neuen Kinderhaus und um freies Internet in der Innenstadt. weiter

Schneider bestätigt

Hochschulrektor durch Rat und Senat wiedergewählt
Prof. Dr. Gerhard Schneider ist erneut vom Hochschulrat und Senat zum Rektor gewählt worden. In den kommenden Wochen bespricht Schneider die Rahmenbedingungen für eine zweite Amtszeit mit Vertretern des Ministeriums und dem Hochschulrat. weiter
  • 596 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schweindorfer Waldfest

Das Waldfest in Neresheim-Schweindorf wird am Samstag, 25. Juli, um 18 Uhr eröffnet. Ab 19 Uhr übernimmt das „Bodensee Quintett“ die musikalische Gestaltung des Abends. Am Sonntag ist um 9.30 Uhr Waldgottesdienst, anschließend sind alle Besucher zum offenen Volksliedersingen eingeladen. Ein reichhaltiger Mittagstisch wird ab 11 Uhr angeboten, weiter
  • 276 Leser

Stadionloge vermarktet

Sponsoren Kick-Off des VfR Aalen im Römerhotel
Aufbruchsstimmung herrschte beim Sponsorentreff des VfR Aalen drei Tage vor dem Saisonstart. Das neue Führungsteam geht bei der Vermarktung unkonventionelle Wege: Für drei Spieltage wurde ein Raum der Geschäftsstelle als VIP-Loge verkauft. weiter
  • 692 Leser

Stadtkapelle gibt Konzert in Stetten

Neresheim. Die Stadtkapelle Neresheim gibt am Freitag, 24. Juli, um 19 Uhr ein Konzert am Kirchplatz in Stetten. Der Abend wird von der Jugendkapelle, geleitet von Silvia Freihart, eröffnet und im Anschluss ist Hocketse bei der Stettener Hütte. Bei schlechtem Wetter wird das Konzert in das Gemeindehaus verlegt. weiter
  • 1081 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Basar rund ums Kind in Bopfingen

Das Kinderbasarteam der evangelischen Kirchengemeide Oberdorf veranstaltet am Samstag, 26. September, von 13 bis 15 Uhr einen Markt in der Stauferhalle. Kundennummern gibt’s ab sofort unter (07362) 921038 und (07362) 923858 oder per Mail an Kinderbasar-Bopfingen@t-online.de. weiter
  • 598 Leser

Baugebiet Wiesenweg IV kommt

Erweiterung des Hülener Wohngebiets in Richtung Westen um 17 Bauplätze
Die Einwohnerzahl in Hülen nimmt zu. Derzeit wohnen rund 600 Personen in dem Teilort Lauchheims. Die Lage neben der Kapfenburg ist verlockend. Dank der fortschreitenden Bauflächen finden immer mehr Familien Gefallen daran. Jetzt kommen weitere 17 Bauplätze hinzu. weiter
  • 685 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kapellenfest in Aufhausen

An der St. Wendelinkapelle in Michelfeld wird gefeiert. Am Samstag, 25. Juli, ist um 19.30 Uhr offenes Volksliedersingen mit den Kesseltaler Sängern. Den Gottesdienst am Sonntag, um 10.30 Uhr, umrahmen der Kolpingchor Bopfingen und der MV Aufhausen. Anschließend Mittagstisch sowie Kaffee und Kuchen. Die Kirchengemeinde Aufhausen freut sich über Spenden weiter
  • 316 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schüler sammeln Altpapier

SMV und Förderverein des Ostalb-Gymnasiums organisieren am Samstag, 25. Juli, eine Altpapiersammlung in Bopfingen, Schloßberg und Flochberg. Bitte das Papier bis 7 Uhr gebündelt oder in Kartons gut sichtbar bereitstellen. weiter
  • 403 Leser

Swing-Klassiker bei Kultur am OAG

Bopfingen. Mit einem Glanzlicht starten am Donnerstag, 8. Oktober, die Bopfinger Heimattage, denn bei Kultur am OAG stehen die SWR-Allstars auf der Bühne. Die Combo unter der Leitung von Klaus Wagenleiter (SWR-BigBand) besteht aus fünf bis sechs Musikern, die allesamt zur deutschen und internationalen Jazz-Elite gehören. Gaststar an diesem Abend ist weiter
  • 987 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Waffensammlung auf Schloss Baldern

Weit über 800 Exponate beherbergt die Fürstliche Waffensammlung auf Schloss Baldern. Die Sonderführung „Ritterschlag und Donnerknall“ am Sonntag, 26. Juli, um 15.30 Uhr führt auf eine Zeitreise in die Vergangenheit. Die Führung kostet pro Person neun Euro. Anmeldung unter (07362) 96880. weiter
  • 410 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geoparkführung „ über Berg und Tal“

Die Bopfinger Ortsgruppe des Albvereins wandert am Sonntag, 26. Juli. Startpunkt ist die „Villa rustica Hohlheim“. Über den Riegelberg geht es durch das Maienbachtal auf Waldwegen bis zum Suevit-Steinbruch „Alte Bürg“, wo nach zwei Stunden in der Gaststätte eingekehrt wird. Die Führung hat Christine Hornung (07362) 5732. Treffpunkt weiter
  • 390 Leser

Westhausener Lärmprobleme erfragen

Gemeinderat diskutiert den Lärmaktionsplan – zum ersten Mal ist die Sitzung im Dorfhaus in Westerhofen
Das Thema „Straßenlärm“ ist im Verlauf der jüngsten Sitzung des Westhausener Gemeinderats mehrfach angesprochen worden. Der Rat tagte übrigens zum ersten Mal im Dorfhaus in Westerhofen. Die Zuhörerplätze waren belegt. weiter
  • 418 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen. Bernhard Stelzer, Jahnstr. 12, zum 80. Geburtstag.Bopfingen. Irma Dieterle, Mozartstr. 3, zum 85. Gebrutstag.Oberkochen. Franziska Wild, Heinz-Küppenbender-Str. 39, zum 83. Geburtstag.Westhausen. Margot Albert, Wagenhofen 1, zum 70. Geburtstag.Westhausen-Westerhofen. Irma Neukamm, Lauchheimer Str. 16, zum 88. Geburtstag.Ellwangen-Kellerhaus. weiter
  • 660 Leser

Blutspendeaktion in Hüttlingen

Hüttlingen. Für Operationen, die Behandlung von Krebspatienten und Unfallopfern werden täglich viele Blutkonserven benötigt. Gelegenheit, Blut zu spenden, gibt es bei der Blutspendenaktion des Deutschen Roten Kreuzes am Montag, 27. Juli, von 14.30 bis 19.30 Uhr im Bürgersaal der Limeshalle in Hüttlingen. Blut spenden kann jeder Gesunde im Alter von weiter
  • 825 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Monatsfest Jakobswege

Um das Thema „Jakobswege“ dreht sich das Monatsfest im Pflegeheim St. Lukas in Abtsgmünd am Dienstag, 28. Juli, um 14.30 Uhr. Dorothea Müller aus Fachsenfeld erzählt mit Bildern von ihren Eindrücken während vieler Pilgerreisen. Musikalische Beiträge kommen von Rita Bäuerle aus Abtsgmünd. Für Kaffee und Kuchen ist ebenfalls gesorgt. weiter
  • 268 Leser

Sommerfest auf der Burg

Niederalfingen. Die Heimatliebe Niederalfingen feiert vom Freitag, 31. Juli, bis Sonntag, 2. August, ihr Sommerfest auf der Marienburg Niederalfingen. Zu „Rock auf der Burg“ am Freitag wird die Hüttlinger Kult-Band „Kochertal-Connection“ mit der Vorgruppe „N8kustik“ spielen. Karten gibt es bei der Tankstelle in Hüttlingen, weiter
  • 673 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tom und Eddi kommen später

Das für Samstag, 25. Juli, im Seniorenheim St. Lukas in Abtsgmünd geplante Benefiz-Konzert mit „Tom und Edi“ wird verschoben. Neuer Termin ist Freitag, 31. Juli, um 15.30 Uhr. Auch die Bevölkerung ist herzlich eingeladen. weiter
  • 290 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Untergröninger Rat trifft sich am Wehr

Der Ortschaftsrat Untergröningen trifft sich am Dienstag, 28. Juli, um 18.30 Uhr zunächst am Kocherwehr an der Mühle. Bei der anschließenden Sitzung im Rathaus stehen unter anderem mehrere Sachstandsberichte auf der Tagesordnung. weiter
  • 295 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Workshop für Chorarbeit

Der Eugen-Jaekle-Chorverband bietet am Samstag, 17. Oktober, den Workshop „Singen macht Sinn und braucht Lobby“ an. Dabei soll es um Themen wie Mitgliederwerbung, Sponsorensuche, Lobbyarbeit und mehr gehen. Im Mittelpunkt des Fachtages steht, wie öffentlichkeitswirksam Sinn und Interessen der Chöre und Chorarbeit vermittelt und vertreten weiter
  • 273 Leser

Der Verein ist für den Ernstfall gerüstet

Die DJK Eigenzell hat sich einen Defibrillator beschafft, um schnell Erste-Hilfe zu leisten können
Über einen Defibrillator verfügt nun auch die DJK Eigenzell. Im Vereinsheim wurde das medizinische Gerät zur Wiederbelebung installiert. Anlass dazu gab der Tod eines aktiven Spielers im vergangenen Jahr. weiter
  • 511 Leser

Enge verbunden mit der Natur

Hegering Aalen feiert sein fünfzigjähriges Bestehen Vernetzung mit Forst und Bauernschaft
„Der Hegering hat sich den Naturschutz in vielfältigen Facetten ins Stammbuch geschrieben“, sagt Hegering-Leiter Christian Wieland im Gespräch. Als Teil der Kreisjägervereinigung fühlen sich die Mitglieder des Hegerings einer verantwortungsvollen Jagd eng verbunden. weiter
  • 726 Leser

Bürgergarde schießt Salut in Crailsheim

Die Bürgerwache Crailsheim veranstaltete unter dem Motto „185 Jahre Bürgerwache und 40 Jahre Schwarzpulverabteilung“ ihr traditionelles Fest im Stadtpark, das wie jedes Jahr mit einem Kanonensalut eröffnet wurde. Insgesamt fanden sich sieben Abordnungen von historischen Garden und Wehren zum Parkfest ein. Höhepunkt war der festliche Aufmarsch weiter
  • 678 Leser

Bereit für Kinder- und Jugendhilfe

34 neue Erzieherinnen und Erzieher machen Abschluss am St. Loreto Institut für Soziale Berufe
Am St. Loreto Institut für Soziale Berufe haben 33 Schülerinnen und ein Schüler mit dem Berufspraktikum ihr letztes Ausbildungsjahr erfolgreich beendet. weiter
  • 762 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gartenfest des KTZV Neuler

Der Kleintierzuchtverein Neuler richtet am Sonntag, 26. Juli, sein Gartenfest am Vereinsheim aus. Es werden ein reichhaltiger Mittagstisch, Hähnchen vom Grill, Kaffee und Kuchen sowie eine Vesperkarte angeboten. Für Kinder steht eine Hüpfburg bereit. weiter
  • 326 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Melodien und Oldtimer am Stausee

Die Musikkapelle Stimpfach lädt am Sonntag, 26. Juli, zu „Melodien am Stausee“ an den Reiglersbachsee bei Stimpfach-Weipertshofen ein. Ab 11 Uhr gibt es Weißwurstfrühschoppen und Mittagessen, Kaffee und Kuchen. Oldtimer-Freunde der Umgebung sind eingeladen, sich mit ihren Fahrzeugen am See einzufinden. Jeder Fahrzeuglenker erhält einen Verzehrgutschein. weiter
  • 458 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Qigong am Bucher Stausee

Fotini Papadopulu bietet am Sonntag, 26. Juli, 2. und 9. August, Qigong am Bucher Stausee an. Treffpunkt ist jeweils um 9 Uhr am Haupteingang. Bei schlechtem Wetter fällt die Veranstaltung aus, Infos unter (0174) 9919 302. weiter
  • 304 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Straßensanierungen in Rosenberg

Mit der Prioritätenliste der Straßensanierung 2015 befasst sich der Gemeinderat von Rosenberg am Montag, 27. Juli, um 18 Uhr im Bürgersaal. Weitere Themen sind die Ergebnisse der Verkehrsschau und die Vergabe der Kanalsanierung. weiter
  • 433 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Von den Römern zu den Alamannen

Am Sonntag, 26. Juli, wird um 14.30 Uhr eine Führung angeboten, die am Limestor in Dalkingen beginnt und im Alamannenmuseum Ellwangen endet. Treffpunkt und Bezahlung ist um 14.30 Uhr am Limestor bei Dalkingen, der Ausklang findet, nach der Weiterfahrt mit eigenem Fahrzeug, gegen 16 Uhr bei Kaffee und Kuchen in Ellwangen statt. Die Führungsgebühr beträgt weiter
  • 5
  • 397 Leser

Drei Gemeinden feiern ihren Pfarrer

Zentrales Fest zum 50-jährigen Priesterjubiläum von Pfarrer Anton Forner am Sonntag in Röhlingen
Der Pfarrer der Kirchengemeinden Röhlingen, Pfahlheim und Beersbach, Anton Forner, wurde vor 50 Jahren in Rottenburg zum Priester geweiht. Das Jubiläum wollen die drei Kirchengemeinden mit Gläubigen der gesamten Seelsorgeeinheit und mit einer zentralen Feier in Röhlingen begehen. weiter
  • 959 Leser
Tagestipp

Muffigeltage in Hüttlingen

Bei den Muffigeltagen in Hüttlingen wird dieses Wochenende ein buntes Programm für die Besucher geboten. Auf dem traditionellen Fest geht es sportlich und unterhaltsam zu. Am Freitag findet um 19 Uhr der Empfang der Gäste aus Cotignola im großen Sitzungssaal im Rathaus statt. Der Muffigellauf ist am Samstag um 14 Uhr.Eröffnung der Muffigeltage: Freitag, weiter
  • 1979 Leser

Landwirte bangen um die Existenz

Preise für Milch und Schweinefleisch seit der Russlandkrise nicht mehr kostendeckend – Wertschätzung nötig
„Bauer wird heute keiner mehr, weil er einen Hof erbt“, sagt Anton Schneider. Bauer werde ein junger Mensch heute aus Überzeugung. Nur dann lasse er sich aushalten, dieser Rund-um-die-Uhr-Job. Der viel mehr Anerkennung verdiene, als er bekommt. Und faire Preise. Doch die sind im Keller, so tief, dass die Höfe um ihre Existenz bangen. weiter

Lange und Barthle zum B-29-Ausbau

Kritik an Minister Hermann
Die beiden Bundestagsabgeordneten Christian Lange und Norbert Barthle nehmen Stellung zum Ausbau der B 29 zwischen Essingen und Aalen. In der Kritik beider: Landesverkehrsminister Winfried Hermann. weiter
  • 943 Leser
AUS DER REGION

Vergewaltiger muss in Haft

Wegen Vergewaltigung und sexuellen Missbrauchs von Kindern ist ein 65-jähriger Göppinger am Mittwoch zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Das berichtet die Neue Württembergische Zeitung (NWZ). Seine Enkelin und eine Nichte soll der Mann missbraucht haben, erzwungenen Oralverkehr und erzwungenen Geschlechtsverkehr, so lautete die Anklage. Die weiter
  • 646 Leser

Schülerinnen des Theodor-Heuss-Gymnasiums spielen „Nichts“

Was ist im Leben junger Leute von Bedeutung? „Nichts“, sagt Jil Fouquet. Als Birte-Karla steht sie auf der Bühne. Jil ist eine von elf jungen Schauspielerinnen, die auch in den nächsten Tagen das Theaterstück „Nichts“ aufführen werden. In dem Stück – nach der Romanvorlage von Janne Teller – geht es um Selbstfindung weiter

Eine Kläranlage schreibt Geschichte

Erweiterung der Anlage ist das bislang größte interkommunale Projekt – Donnerstag feierliche Eröffnung
Ausgerechnet eine Kläranlage schreibt interkommunale Geschichte. Das Projekt ist die bislang millionenschwerste Zusammenarbeit zwischen den Gemeinden Abtsgmünd und Adelmannsfelden. weiter

Hüttlinger Fußballer organisieren sich neu

Mitgliederversammlung Fußballabteilung Hüttlingen: Kooperationen in der Jugend- und Damenabteilung
Der Fußball in Hüttlingen bekommt neue Impulse. Durch Spielgemeinschaften in der Jugend, aber auch durch bauliche Veränderungen – eine überdachte Tribüne und ein weiterer Fluchtlichtmasten sollen her. weiter
  • 706 Leser

„Frontalangriff auf die Seele“

Einbruchsgipfel im Landratsamt plant Maßnahmen gegen Wohnungseinbrüche im Kreis
Die Zahl der Einbrüche nimmt im Ostalbkreis zu. Die Bevölkerung ist verunsichert. Deshalb hat Landrat Klaus Pavel zum Einbruchsgipfel ins Landratsamt geladen. Gemeinsam mit Polizei, Kommunen, Bauträgern und anderen Institutionen soll die Bevölkerung sensibilisiert werden. Denn es geht nicht nur um materielle Werte. weiter
  • 680 Leser
Weitere Bilder zum Artikel finden Sie online unter www.schwaepo.de oder www.tagespost.de weiter
  • 831 Leser
NEU IM KINO
Magic Mike XXLWenn man den Titel „Magic Mike XXL“ hört, erwartet man einen Film, der vor allem besser und „größer“ ist als sein Vorgänger. Mehr Tanzeinlagen, Waschbrettbäuche und Stringtangas sind bei „Magic Mike XXL“ auf jeden Fall geboten. Wer aber eine tiefsinnigere oder spannendere Handlung erwartet hat, ist fehl weiter
  • 639 Leser

Markt hinter Gefängnis-Mauern

JVA Schwäbisch Gmünd will Tore für Weihnachtsmarkt öffnen – Basar und Konzerte
Elke Diemer hat einen Traum. Nun wird der Realität. Die Amtsinspektorin der Justizvollzugsanstalt Schwäbisch Gmünd will einen Weihnachtsmarkt im Hof der JVA Gotteszell veranstalten. Mit hunderten Besuchern und Basteleien der Inhaftierten. „Wir wollen weg vom Frauenknast-Klischee und den Leuten zeigen, dass hier Menschen leben“, sagt sie. weiter
  • 719 Leser
Tagestipp

Stadtfest in Heubach

Das Heubacher Stadtfest steigt an diesem Wochenende. Die Werkkapelle Spießhofer & Braun und der Freundeskreis der Feuerwehr Heubach versprechen Höhepunkte für Jung und Alt. Am Samstagabend spielt ab 20 Uhr die Tanz- und Showband „Seven Up“. Nach Einbruch der Dunkelheit gibt es ein Feuerwerk. Am Sonntag beginnt um 10 Uhr ein ökumenischer weiter
  • 955 Leser

Technik von Aradex macht Sileo attraktiv

Lorcher Innovationsschmiede rüstet reinen E-Bus mit ihrer Leistungselektronik Vectopower aus – Fahrzeug im Praxistest
Michael Schlingmann, Vorstandsmitglied der Lorcher Aradex AG, bezeichnet ihn als wirtschaftlichsten Elektro-Linienbus, den es aktuell zu kaufen gibt. Der „Sileo“ des Herstellers Bozankaya GmbH aus Salzgitter hat in Lorch bei den Experten für Antriebselektronik Station gemacht. weiter
  • 1
  • 2992 Leser

Wann amortisiert sich Sileo?

Aradex und Bozankaya kalkulieren mit Mehrkosten gegenüber einem herkömmlichen Dieselbus von 150 000 Euro – einigermaßen realistisch, wie Dirk Masanetz bestätigt. Das land fördert davon 50 Prozent – blieben 75 000 Euro übrig. Bei den Energiekosten spare der Sileo gegenüber einem Dieselbus mit 200 Kilometern täglicher Fahrstrecke und einem weiter
  • 1676 Leser

Ausbau der Röttinger Höhe nicht vor 2017

Baumaßnahme verzögert sich, weil nun ein Radweg geplant wird
Der dreispurige Ausbau der B29 zwischen Lauchheim und Bopfingen-Aufhausen wird nicht vor dem Jahr 2017 in Angriff genommen. Dies berichtete Bürgermeister Dr. Gunter Bühler am Donnerstagabend im Gemeinderat. weiter
  • 5
  • 882 Leser

Flatrate-Fahren durch den Kreis

OstalbMobil ist jetzt eine GmbH und hat zwei neue Tarifangebote für den Ostalbkreis entwickelt
Unter OstalbMobil sind alle 21 Verkehrsunternehmen im Kreis zusammengefasst. Jetzt ist die Tarifkooperation eine eigenständige GmbH. Ziel ist ein klar strukturiertes Tarifangebot. Zum Start der neuen Verbundgesellschaft gibt es zwei interessante neue Tarifangebote für den Ostalbkreis. weiter
  • 1
  • 887 Leser

Große Pläne für Bahnhofstraße

Büro- und Geschäftshaus sowie möglicherweise ein Parkhaus sollen dort entstehen
Die Stadt plant eine attraktive Nutzung des Geländes der ehemaligen Panzerverladerampe im oberen Bereich der Bahnhofstraße. Dort sollen ein großes Büro- und Geschäftshaus entstehen sowie möglichst auch ein Parkhaus. Der Gemeinderat stimmte am Donnerstagabend dem Planungs- und Nutzungskonzept zu. weiter
  • 1223 Leser

Acht Jahre Haft wegen Mordversuchs

Landgericht Ellwangen verurteilt 24-Jährigen, der seinen Arbeitskollegen niedergestochen hat
Zu acht Jahren Haft wegen versuchten Mordes wurde Dorin F. von der Schwurgerichtskammer des Landgerichts Ellwangen verurteilt. Er habe ganz bewusst auf sein arg- und wehrloses Opfer eingestochen, um es zu töten, befand die Kammer. weiter
  • 803 Leser

Kulturprogramm für Kinder

Verein Theaterwerkstatt, VHS und Philharmonie Schwäbisch Gmünd stellen Spielplan 2015/2016 vor
Spannendes Kultur-Programm für Kinder In Zusammenarbeit mit Kulturbüro, Verein Theaterwerkstatt, VHS und Philharmonie ist wieder ein spannendes Kinderkultur-Programm entstanden. Zum Ende des Gmünder Sommers startet am 1. Oktober der „Gmünder Winter“, wie Ralph Häcker den Spielplan 2015/16 bezeichnet, der bis zum 12. Mai 2016 läuft. weiter
  • 5
  • 538 Leser

„Frontalangriff auf die Seele“

Einbruchsgipfel im Landratsamt plant Maßnahmen gegen mehr Wohnungseinbrüche im Kreis
Die Zahl der Einbrüche nimmt im Ostalbkreis zu. Die Bevölkerung ist verunsichert. Deshalb hat Landrat Klaus Pavel zum Einbruchsgipfel ins Landratsamt geladen. Gemeinsam mit Polizei, Kommunen, Bauträgern und anderen Institutionen soll die Bevölkerung sensibilisiert werden. Denn es geht nicht nur um materielle Werte. weiter
  • 554 Leser

Zehn Empfehlungen der Polizei für ein sicheres Zuhause

Die Polizei hat „zehn goldene Regeln“ herausgegeben, mit denen es jeder selbst Einbrechern möglichst schwer machen kann. Das schreibt die Polizei:1. Halten Sie die Hauseingangstür auch tagsüber geschlossen. Prüfen Sie immer, wer ins Haus will, bevor Sie die Tür öffnen.2. Achten Sie bewusst auf fremde Personen im Haus oder auf dem Grundstück weiter
  • 5
  • 651 Leser

Kammermusik in Fachsenfeld

Das dritte Konzert der Konzertreihe des Kammermusikforums in Baden-Württemberg ist am Samstag, 25. Juli, 19 Uhr, auf Schloss Fachsenfeld: eine Soiree mit dem Stipendiaten der Anne-Sophie Mutter-Stiftung, Vladimir Babeshko, Viola. Am Klavier wird dieser begleitet von Ruben Meliksetian. Auf dem Programm stehen Werke von Franz Schubert, Robert Schumann weiter
  • 826 Leser

Rat stimmt für Schulerweiterung

Friedrich-von-Keller-Schule wird für fast 7,5 Millionen Euro erweitert – Heizungsanlage für drei Gebäude
Die Friedrich-von-Keller-Schule wächst. Obwohl derweil bundesweit hauptsächlich über Schulschließungen diskutiert wird, muss in Abtsgmünd angebaut werden. Der Gemeinderat gab dafür am Donnerstag grünes Licht. weiter
  • 392 Leser

Johann Senner ist der Vater der Remstalschau

Rahmenplan für „Arkadien an der Remsquelle“ steht
Ohne ihn, ohne seine Ideen, würde es die Remstal-Gartenschau 2019 nicht geben: Johann Senner von der Planstatt Senner, einem Planungsbüro für Landschaftsarchitektur, ist sozusagen der Vater der ersten interkommunalen Gartenschau in Baden-Württemberg. Am Donnerstag hat er dem Essinger Gemeinderat vorgestellt, was er bis 2019 in der Remsgemeinde bewegen weiter
  • 5
  • 593 Leser

Fachkrankenhaus stellt massiv ein

Neresheim. Das SRH-Fachkrankenhaus schafft in Neresheim rund 250 zusätzliche Stellen und verdoppelt seine Belegschaft. Das sagte der Geschäftsführer des Fachkrankenhauses, Andreas Christopeit, am Mittwochabend dem Gemeinderat. Hintergrund ist die Erweiterung der Klinik auf bis zu 60 Betten. Dazu wird im Oktober ein neues Bettenhaus gebaut. Die Investitionen weiter
  • 716 Leser

Freibad Kösingen schließt zu früh

Neresheim-Kösingen. Der Bademeister des Kösinger Freibads würde den Badebetrieb zu früh einstellen, kritisierte Gemeinderat Martin Grupp (CDU). Zahlreiche Bürger hätten sich bereits bei ihm beschwert. Vor allem bei dem derzeitigen hochsommerlichen Wetter sei das ärgerlich und schade. Er forderte, dass das Freibad von 9 bis 20 Uhr geöffnet haben soll weiter
  • 1228 Leser

Hohe Silos in Elchingen geplant

Neresheim-Elchingen. Der Gemeinderat Neresheim hat sich mit einem vorhabenbezogenen Bebauungsplan im Hohenloher Weg in Elchingen beschäftigt. Hintergrund ist, dass ein landwirtschaftlicher Betrieb am Ortsausgang in Richtung Hohenlohe dort mehrere Silos mit einer Höhe von 25 Metern plant. Da es sich um eine gewerbliche Nutzung handelt, musste sich der weiter
  • 1250 Leser

Neue Pläne für den Dorfplatz

Elchingen will einen Treffpunkt und Informationsplatz mitten im Ort schaffen
Der Elchinger Dorfplatz soll schöner werden. Geplant sind Informationstafeln, ein Pavillon und ein Schienenstrang, der die Verbindung zur Härtsfeldschättere symbolisieren soll. Nicht die einzige Maßnahme im Dorf. weiter
  • 572 Leser

Preis für Younghi Pagh-Paan

EKM: Laudatio und Auszeichnung nach einem eindrucksvollen Konzert mit Werken der Preisträgerin
Der aus Südkorea stammenden Komponistin Younghi Pagh-Paan ist der Preis der Europäischen Kirchenmusik 2015 zuerkannt worden. Nach einem eindrucksvollen Konzert mit Werken der Künstlerin übergab Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold den mit 5000 Euro dotierten Preis an die Bremer Professorin. weiter

LEA-Bewohner geben 1500 Euro ab

Überraschung bei der ehrenamtlichen Arbeit: Drei 500-Euro-Scheine fielen aus einem Stapel mit Altkleidern
Überraschung am Donnerstag: vier Bewohner der LEA kommen ins Rathaus, um 1500 Euro beim Fundamt abzugeben. Das Geld haben sie am Vormittag im Kleidercontainer gefunden. Als sie eine Kiste mit gespendeten Männerhosen einsortieren wollten, fielen plötzlich drei 500 Euro-Scheine aus dem Stapel. weiter
  • 4
  • 1773 Leser

Beachball-Turnier beim Rathaus

Von Freitag bis Sonntag verwandelt sich der Westparkplatz neben dem Aalener Rathaus in ein großes Beachvolleyballfeld. Neun Sattelauflieger mit insgesamt 200 Tonnen feinstem Sandkastensand wurden bereits am Donnerstag geliefert und auf dem Parkplatz hinter dem Rathaus verteilt. Am Freitag, 24. Juli, startet um 16 Uhr das große Beachball-Hobby-Sportwochenende weiter
AM GRABE VON

Anton Baumann

Westhausen. Eine große Trauergemeinde hat Anton Baumann die letzte Ehre gegeben, der im Alter von 81 Jahren nach einer Herzoperation verstorben war. Pfarrer Matthias Reiner reflektierte den Lebensweg des Verstorbenen. Wie dieser zeitlebens stets auf andere Menschen mit einem guten Wort zuging und so auch zur Gemeinschaftsbildung in Vereinen beitrug, weiter
  • 598 Leser

Nadelholz wird über die FSL vermarktet

Kartellrecht bringt Änderungen
Die Forstwirtschaftliche Vereinigung Schwäbischer Limes (FSL) wird zur Anlaufstelle vieler Kommunen und Waldbesitzer. In seiner jüngsten Sitzung hat der Lauchheimer Gemeinderat beschlossen, dem Verkauf von Nadelstammholz durch die FSL zuzustimmen. weiter
  • 508 Leser

Propsteischüler feiern Abschluss

26 Schüler haben Hauptschulabschluss – 15 bekommen Zeugnis für mittleren Bildungsabschluss
41 Schüler haben große Abschlussfeier an der Propsteischule in Westhausen gefeiert. 26 Schüler durften ihr Hauptschul-Abschlusszeugnis, 15 Schüler ihr Zeugnis für den mittleren Bildungsabschluss entgegen nehmen. weiter
  • 778 Leser

Zwischen Reichertshofen und Hohenstadt wird gesperrt

Abtsgmünd. Wegen einer Veranstaltung wird die Kreisstraße 3327 zwischen Abtsgmünd-Reichertshofen und Abtsgmünd-Hohenstadt am Sonntag, 26. Juli, voll gesperrt. Das Durchfahrtsverbot gilt laut Landratsamt in der Zeit von 8 Uhr bis 20 Uhr für den gesamten Straßenverkehr. Die Umleitung erfolgt von Abtsgmünd-Reichertshofen

weiter
  • 1452 Leser

Picasso zur Popmusik in der Post

OAG-Schüler gestalten den Bandlandraum in der Alten Post mit Kunstwerken
Noch bis Freitagvormittag pinseln zehn Schülerinnen und Schüler der OAG-Oberstufe Kunstwerke an die Wände des Bandslandraums im Vereinshaus „Alte Post“. Doch was heißt hier pinseln? Vielmehr setzen sie das, was hier in dem Veranstaltungsraum für die Bopfinger Jugend künftig laufen soll, schon jetzt in Kunst um. weiter

Landeszuschuss für Altlastensanierung

Aalen-Wasseralfingen. Mit rund 500 000 Euro bezuschusst das Land Baden-Württemberg die über 830 000 Euro kostende Altlastensanierung des ehemaligen Gaswerksstandortes „Maiergasse 46 bis 54“. Dies schreibt SPD-Landtagsabgeordneter Klaus Maier in einer Pressemitteilung.„Es war wichtig, dass die Stadt Aalen die Chance ergriff, dort Wohnraum weiter
  • 1178 Leser
POLIZEIBERICHT

Wildunfall

Unterschneidheim. Mit einem Reh kollidierte ein 19-jähriger Audifahrer, als er am Donnerstag, gegen 5.10 Uhr, die K 3209 von Geislingen in Richtung Nordhausen befuhr. Das Tier rannte danach weiter. Das Fahrzeug erlitt einen Schaden von etwa 1500 Euro. weiter
  • 1124 Leser

Ein Haus der Kunst und der Kommunikation

Sabine Barth bittet zur Kunstausstellung und Ateliereröffnung in die Meisenstraße 8 nach Schloßberg
Künstlerin, Lehrerin, Ateliereigentümerin – diese drei Schlagworte stehen über der Vita von Sabine Barth. Seit acht Jahren lebt die gebürtige Neresheimerin in Schloßberg in der Meisenstraße 8. Dort feiert sie am Samstag, 25. Juli mit einem Tag des Kunstsommers die Eröffnung ihres Ateliers. weiter
  • 715 Leser

Dirigenten wechseln

Ralf Eisler dirigiert Städtisches Orchester, Daniela Müller die Jugendkapelle
Musikschulleiter Ralf Eisler wird das Städtische Orchester leiten; die Jugendkapelle übernimmt Daniela Müller. Gleichzeitig sollen neue Strukturen das Städtische Orchester stärken. Dazu sollen die Musikerinnen und Musiker der Jugendkapelle im Alter von 14 bis 16 Jahren ins bislang von Erwachsenen geprägte Ensemble wechseln. weiter
  • 2
  • 739 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall

Ellwangen: Am Mittwoch, gegen 17.35 Uhr, kam es auf der Haller Straße in Fahrtrichtung Aalen zu einem Auffahrunfall. Eine 21-Jährige war mit ihrem Auto aus Unachtsamkeit auf den verkehrsbedingt vor ihr haltenden Audi aufgefahren. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 3000 Euro. weiter
  • 980 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall auf Autobahn

Ellenberg. Auf der A 7 in Fahrtrichtung Würzburg kam es am Mittwoch, gegen 14.30 Uhr, zwischen den Anschlussstellen Ellwangen und Dinkelsbühl/Fichtenau zu einem Auffahrunfall. Ein 60-Jähriger im Mercedes musste aufgrund eines Staus anhalten, ein nachfolgender 78-Jähriger im BMW bemerkte dies zu spät und fuhr auf. 4000 Euro sind hier die Schadensbilanz. weiter
  • 1122 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall bei Rückwärtsfahrt

Jagstzell: Um den Stau auf der A 7 zu umfahren, lenkte ein 28-Jähriger seinen Lkw mit Anhänger am Mittwoch, gegen 18 Uhr durch Dankoltsweiler in Richtung Sägmühle/Ellwangen-Rindelbach. Als er am Ortsausgang feststellte, dass die Verbindungsstraße zur Sägmühle etwas zu eng für sein Fahrzeug war, fuhr er ca. 50 Meter rückwärts in den Weiherweg zurück, weiter
  • 1351 Leser

Festsaalpläne sind vom Tisch

Yasar Ak verabschiedet sich von seinem Vorhaben im ehemaligen Möbelhaus Stahringer in Trochtelfingen
Die Pläne für einen Festsaal für türkische Hochzeiten in Trochtelfingen sind vom Tisch. Yasar Ak will keine Konflikte mit den Anwohnern und will nun neue Ideen für eine Nutzung des ehemaligen Stahringer-Gebäudes entwickeln. weiter
  • 556 Leser

Hochschulrektor Schneider wiedergewählt

Bestätigung durch Rat und Senat
Prof. Dr. Gerhard Schneider ist erneut vom Hochschulrat und Senat zum Rektor gewählt worden. In den kommenden Wochen bespricht Schneider die Rahmenbedingungen für eine zweite Amtszeit mit Vertretern des Ministeriums und dem Hochschulrat. weiter
  • 3
  • 2395 Leser

Vorfahrt missachtet - zwei Fahrerinnen verletzt

Beide Autos Totalschaden

Neresheim. Vorfahrt missachtet - Unfall: Beim Linksabbiegen von der Langen Gasse in die Riffinger Straße missachtete eine 45-jährige VW-Fahrerin am Mittwoch, gegen 16 Uhr, die Vorfahrt einer 52-jährigen Seat-Fahrerin. Dieser war von Oberriffingen in Richtung Dorfmerkingen unterwegs. Durch den Zusammenstoß kamen beide Fahrzeuge

weiter
  • 1637 Leser

Drei Unfälle innerhalb weniger Minuten

Mehrere Leichtverletzte zwischen Wasseralfingen und Westhausen

Aalen/Westhausen. Innerhalb weniger Minuten haben sich gegen 8.30 Uhr zwischen Wasseralfingen und Westhausen drei Verkehrsunfälle ereignet. Dabei gab es mehrere leicht verletzte Personen. Einzelheiten nimmt die Polizei zurzeit auf. Ein Auffahrunfall ereignete sich an der Ampelkreuzung L290 /B29. Zwei weitere Unfälle gab es in Westhausen -

weiter
  • 3400 Leser

Oberkochener Räte absolvieren Mammutsitzung

Von Albaufstieg bis Scheerer-Mühle
Auch der Oberkochener Gemeinderat hatte in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause eine Mammutsitzung zu bewältigen. Dabei ging es unter anderem um Beschlüsse zum Gewerbegebiet Oberkochen Süd, zu den Außenarbeiten am neuen Kinderhaus und um freies Internet in der Innenstadt. weiter
  • 1011 Leser

Bauern bekämpfen Feuer mit Pflügen

Donzdorf.  Ein Flächenbrand  wurde am Dienstagnachmittag in der Nähe  des Birkhofs gemeldet.  Beim Ballenpressen hatte ein Rundballen Feuer gefangen, der eine Fläche von 1000 Quadratmeter Stroh entzündete. Das Feuer verbreitete sich aufgrund der Trockenheit rasch aus. Durch das beherzte Eingreifen mehrerer Landwirte,

weiter
  • 5
  • 2298 Leser

Spendenaktion für Aalener Tafelladen

Oberkochen. Engagiert – Aktiv – Gemeinsam. Dass dieses Leitbild auch gelebt wird, zeigte die Spendenaktion des Ernst-Abbe-Gymnasiums für den Aalener Tafelladen, die am 16. und 17. Juli  durchgeführt wurde. Da es für die Tafeln immer schwieriger wird an Nahrungsmittel zu gelangen, wurden die Schüler und deren Eltern

weiter
  • 1212 Leser

Westerhofen wird 2016 geteilt

Sanierung der Weidenstraße zwischen Jagstbrücke und „Linde“ wird Umleitungen zur Folge haben
Die Weidenstraße in Westerhofen wird saniert. Zunächst mal im Abschnitt nördlich der Jagstbrücke, einschließlich der Kreuzung an der „Linde“. Es wird das volle Programm einer Straßensanierung laufen, samt Austausch der Kanäle und Wasserleitungen. Ab April 2016 müssen sich die Westerhofener auf Umleitungen einstellen. weiter
  • 672 Leser

Regionalsport (14)

Hofherrnweiler steht im Endspiel

Fußball, Ü32
Die Ü32 der TSG Hofherrnweiler trifft im Finale um die Baden-Württembergische-Meisterschaft auf den FC Germania Schwarzach. Anpfiff der Partie ist am Samstag um 16 Uhr im VR-Bank-Sportpark. weiter
  • 723 Leser

Nur der Sieg zählt

Fußball, WFV-Pokal: Essingen gastiert in Blaustein
In der ersten Runde des WFV-Pokals gastiert Verbandsligist TSV Essingen beim Landesliga-Aufsteiger TSV Blaustein. Anpfiff der Begegnung ist am Samstag um 15 Uhr in Blaustein. weiter
  • 752 Leser

„Ostalb läuft“ bekommt Zuwachs

Ostalbkreis: Im Aalener Hallenbad startete das Pilotprojekt „Ostalb läuft und schwimmt“
Das Bewegungsangebot „Ostalb läuft“ ist an den Schulen des Ostalbkreises ein Renner. An der Schillerschule in Heubach ist zentraler Startschuss für die neue Auflage. Auch Kultusminister Andreas Stoch wird dabei sein. An 112 Schulen im gesamten Ostalbkreis werden heute Runden gedreht für einen guten Zweck. weiter
  • 841 Leser

Die Besten aus Württemberg

Leichtathletik, Württembergische Meisterschaften U16
Die LG Rems-Welland, mit den Vereinen LAC Essingen, TSG Hofherrnweiler und TSV Lauterburg, gibt in diesem Jahr den Ausrichter der Württembergischen Meisterschaften U16. Über 400 Nachwuchsathleten aus dem ganzen Land werden am Samstag im Essinger Schönbunnenstadion um die Meisterschaftsehren, Podest- und Ranglistenplätze kämpfen. weiter
  • 580 Leser

Duell der beiden Landesligisten

Fußball, WFV-Pokal
Die Sportfreunde Dorfmerkingen müssen in der ersten Runde des WFV-Pokals beim Landesligakonkurrenten SC Geislingen ran. Los geht’s am Samstag um 15 Uhr im Geislinger Eybachstadion. weiter
  • 574 Leser

Entwarnung bei Mika Ojala – Über 3000 Dauerkarten weg

Entwarnung bei Mika Ojala. Beim finnischen Neuzugang bestand der Verdacht auf Pfeiffersches Drüsenfieber. „Am Anfang hat fast alles auf diese Krankheit hingedeutet, aber das hat sich zum Glück nicht bestätigt“, sagt Trainer Peter Vollmann. Am Freitag muss sich der Offensivspieler einer letzten Untersuchung unterziehen.Vollmann hofft, dass weiter
  • 546 Leser

Gmünd im Zeichen der Pferde

Reiten, Gmünder Reit- und Springturnier: Knapp 400 Reiter und über 500 Pferde im Neidling
Der Reit- und Fahrverein Schwäbisch Gmünd veranstaltet erneut sein traditionelles „Großes Reit- und Springturnier“. Von Samstagmorgen bis Sonntagabend gehen über 20 Prüfungen in Dressur und Springen der Klassen A bis M auf der Vereinsanlage im Neidling vonstatten. Insgesamt sind knapp 400 Reiter mit von der Partie. weiter
  • 575 Leser

Sport-Mix in der Aalener Innenstadt

„Aalen City topfit“
Am Samstag und Sonntag wird blau-weiß am oberen Marktplatz in der Aalener Fußgängerzone die vorherrschende Farbe sein, denn der MTV Aalen richtet dort sein sogenanntes „MTV-Wochenende“, aus. Eingeladen dazu sind neben den MTVlern natürlich auch alle Aalenerinnen und Aalener, sowie Sport-Interessierte aus der gesamten Region. weiter
  • 574 Leser
SPORT IN KÜRZE

Staffeltag am Montag

Fußball. Am Montag, 27. Juli, wird in der Remshalle in Essingen der diesjährigen Jugendstaffeltag ausgetragen. Beginn ist um 19.30 Uhr. Erwartet werden 145 Jugendleiter als Vertreter der Vereine. Auf der Tagesordnung stehen neben Berichten der Bezirksjugendleiter und den Schiedsrichtergruppen die dazugehörige Aussprache sowie die Wahl zum Jugendstaffelleiter. weiter
  • 818 Leser
SPORT IN KÜRZE

Triathlon am Kressbachsee

Leichtathletik. Bereits zum 16. Mal geht am Samstag der VR-Bank Ellwanger Freizeit-Triathlon über die Bühne. Konkurriert wird in den Disziplinen über 400 Meter Schwimmen, 28 Kilometer Radfahren und sechs Kilometer Laufen. Los geht’s um 14 Uhr am Ellwanger Kressbachsee. Infos unter: www.vr-bank-ellwangen.de und www.djk-ellwngen.de weiter
  • 1367 Leser

TSG will Sensation

Fußball, WFV-Pokal: Hofherrnweiler trifft auf den FCN
Die TSG Hofherrnweiler empfängt in der ersten Runde des Bitburger-Verbandspokals den Verbandsligisten Normannia Gmünd. Schiedsrichter Leyhr wird die Partie am Samstag um 18.30 Uhr im VR-Bank-Sportpark anpfeifen. weiter
  • 570 Leser
SPORT IN KÜRZE

Urkunden bei Mallwitz

Leichtathletik. Der 29. Aalener Stadtlauf brachte zuletzt über 1000 Läufer auf die Beine. Für alle teilnehmenden Schüler gab es Urkunden, die direkt im Anschluss an die Wettkämpfe abgeholt werden konnten. Wer dies nicht geschafft oder vergessen hat, muss trotzdem nicht auf seine Urkunde verzichten: Die liegengebliebenen Urkunden der erfolgreichen Läufer weiter
  • 475 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
2. BundesligaFreitag, 20.30 Uhr:MSV Duisburg – FC KaiserslauternSamstag, 13 Uhr:Greuther Fürth – Karlsruher SCSamstag. 15.30 Uhr:FC St. Pauli – Arminia BielefeldFSV Frankfurt – RB LeipzigSonntag, 13.30 Uhr:SC Paderborn – VfL BochumBraunschweig – SV SandhausenUnion Berlin – Fortuna DüsseldorfFC Heidenheim – weiter
  • 649 Leser

Vollmann erwartet harte Arbeit

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen empfängt zum Auftakt den Aufstiegsaspiranten Chemnitzer FC
Von Null auf Hundert: Für den Zweitliga-Absteiger VfR Aalen beginnt die neue Saison in der 3. Liga gleich mit einer echten Bewährungsprobe. Der Aufstiegsaspirant Chemnitzer FC gastiert am Samstag in der Scholz-Arena. „Wir sind alle heiß, und wir sind froh, dass es endlich los geht“, sagt Kapitän Markus Schwabl. Anpfiff: 14 Uhr. weiter
  • 5
  • 813 Leser

Überregional (85)

"Es braucht die ausgestreckte Hand"

Neues Beratungsangebot für Chaldäer
Warum nicht mit einem Beratungsangebot dort hin gehen, wo viele Betroffene sind? In eine Kirche beispielsweise. In Stuttgart wird das versucht. weiter
  • 409 Leser

"Ich habe mir drei Kinder ausgeliehen"

Neues ZDF-Format mit Selbstversuch: Dunja Hayali gibt ihr Debüt im "Donnerstalk"
Maybrit Illner geht, Dunja Hayali kommt: Heute wagt die aus dem "Morgenmagazin" bekannte Hayali ihr erstes Polit-Format. Das macht sie nervös. weiter
  • 412 Leser

"Pochen auf langfristiges Denken"

Deutschland-Chef Christian Staub über die Arbeitsweise des Vermögensverwalters Black Rock
Deutsche Bank, BASF, Siemens: Der weltgrößte Vermögensverwalter Black Rock mischt auch hierzulande bei vielen Konzernen mit. Deutschland-Chef Christian Staub erklärt, wie Black Rock Einfluss nimmt. weiter
  • 479 Leser

Athletik im Blick

Comeback Der VfB hat seinen alten Athletiktrainer zurückgeholt. Wie der Bundesligist im Trainingslager in St. Gallen mitteilte, wird Chima Onyeike künftig wieder in enger Abstimmung mit Fitnesscoach Christos Papadopoulos zusammenarbeiten. Der 40-jährige Niederländer hatte den Klub zunächst mit Trainer Huub Stevens verlassen. weiter
  • 378 Leser

Auf einen Blick vom 23. Juli 2015

FUSSBALL TESTSPIELE Hamburger SV - Bursaspor 1:1 (1:0) Hertha BSC - FC Fulham 2:2 (2:1) Lechia Gdansk - FC Schalke 04 0:1 (0:1) Blumenthaler SV - Werder Bremen 0:9 (0:2) FSV Mainz 05 - AS Monaco 1:5 (1:3) 1. FC Köln - Espanyol Barcelona 0:2 (0:0) WFV-POKAL, 1. Runde SV Ebnat - Stuttgarter Kick. II n.V. 1:6 (1:1, 0:0) SpVgg Holzgerlingen - Croat.Reutlingen1:0 weiter
  • 509 Leser

Botschafterin aus der Steinzeit

Eine winzig kleine Sensation: Tübinger Forscher haben gestern in Blaubeuren zwei jüngst entdeckte Fragmente einer 40 000 Jahre alten Frauenfigur aus Elfenbein präsentiert. Die Stücke sind womöglich Teil einer der frühesten Darstellungen eines Menschen weltweit. (Umschau) Foto: Oliver Schulz weiter
  • 467 Leser

Cosbys Anwälte schlagen zurück

Nach zahlreichen Missbrauchsvorwürfen gegen US-Komiker Bill Cosby (78) holen dessen Anwälte jetzt zum Gegenschlag aus. Ihr Mandant sei in den Medien falsch dargestellt worden, beschwerten sie sich bei einem Gericht in Pennsylvania. Berichte über ältere Gerichtsdokumente hätten es so aussehen lassen, als habe Cosby damals gestanden, sich Frauen mit Drogen weiter
  • 347 Leser

DER 1. SPIELTAG

Freitag, 20.30 Uhr MSV Duisburg - 1. FC Kaiserslautern Samstag, 13 Uhr SpVgg Greuther Fürth - Karlsruher SC Samstag, 15.30 Uhr FC St. Pauli - Arminia Bielefeld, FSV Frankfurt - RB Leipzig Sonntag, 13.30 Uhr SC Paderborn - VfL Bochum Sonntag, 15.30 Uhr Eintr. Braunschweig - SV Sandhausen Union Berlin - Fortuna Düsseldorf 1. FC Heidenheim - 1860 München weiter
  • 311 Leser

Der Ein-Euro-pro-Minute-Gig

Snoop Dogg rappt in Stuttgart kurz, aber knackig und - immerhin ist er da
Nach einem verpassten DJ-Set in München war vor Snoops Konzert auf dem Stuttgarter Killesberg die Spannung groß. Kommt er oder nicht? Mit einer Stunde Verspätung war er da. Und begeisterte 4500 Fans. weiter
  • 525 Leser

Die Queen und ihre Tiere

Störe und Delphine Laut eines Gesetzes aus dem Jahr 1324, das immer noch in Kraft ist, darf Queen Elizabeth II. einen Anspruch auf alle unmarkierten Schwäne anmelden, die in offenen Gewässern des Vereinigten Königreichs herumschwimmen. Und auch Störe, Delphine und Wale in den Gewässern rund um die britischen Inseln gehören dazu. Pferde und Hunde Bekanntlich weiter
  • 443 Leser

Die Schwäne ihrer Majestät

Einst Delikatesse, mittlerweile traditionell gezählt und beringt
Die Royals besitzen nicht nur Schlösser und Land, sondern auch einen Haufen Schwäne. Wie viele, wird jedes Jahr auf der Themse ermittelt. Beim "Swan Upping" geht es typisch-britisch traditionell zu. weiter
  • 361 Leser

Ein "Iiih" beim Kuss zweier Jungs

Wie das Friedrich-Schiller-Gymnasium in Marbach am Neckar das Unterrichts-Thema sexuelle Vielfalt angeht
Die Debatte um sexuelle Vielfalt im Unterricht wird hitzig geführt. Doch an den Schulen, die den neuen Bildungsplan testen, bleibt alles ruhig. Lehrer, Eltern und Schüler dort wundern sich über die Aufregung. weiter
  • 434 Leser

Ein Zeichen am Absturzort

Mitgefühl Aus Respekt vor den Opfern der Germanwings-Katastrophe haben der deutsche Straßenradmeister Emanuel Buchmann und der spanische Titelträger Alejandro Valverde vor dem Start der 17. Etappe der Tour de France ihr Mitgefühl bezeugt. Das Peleton startete gestern in Digne-les-Bains, der Ort, der etwa 25 Kilometer entfernt vom Absturzort liegt. Buchmann weiter
  • 359 Leser

Eine Wucht im Becken

Biedermann Goldfavorit - Wasserspringer eröffnen Schwimm-WM
Bei der Schwimm-WM ist allen voran ein topfitter Paul Biedermann für Medaillen gut. In Kasan geht es zudem um Quotenplätze und Selbstvertrauen für Rio. Morgen beginnt die WM mit dem Wasserspringen. weiter
  • 311 Leser

Ex-Bürgermeister klagt dreimal

Der Ex-Bürgermeister von Rickenbach (Kreis Waldshut), Norbert Moosmann (parteilos), der wegen des Vortäuschens einer Straftat verurteilt ist, zieht vor das Verwaltungsgericht Freiburg. Bei drei Klagen geht es um die Zahlung eines höheren Ruhegehalts, die Übernahme von Heilbehandlungskosten und anderes, wie das Gericht gestern mitteilte. Darüber werde weiter
  • 319 Leser

Extremisten-Gruppe Chorasan

Gefährlich Bis Herbst 2014 war Chorasan nur Experten ein Begriff. Nach einigen US-Angriffen auf ihre Anhänger in Syrien wurden die Extremisten jedoch blitzartig weltbekannt. US-Experten schätzten die kleine Gruppe als ebenso große Gefahr ein wie den "Islamischen Staat" (IS). Chaos Chorasan besteht aus etwa 100 Veteranen des Terrornetzwerks Al-Kaida weiter
  • 345 Leser

EZB stützt griechische Banken

Nothilfen leicht erhöht - Neuwahlen in Athen möglich
Die Europäische Zentralbank (EZB) greift den angeschlagenen Banken in Griechenland weiter unter die Arme. Noch vor einer Parlamentsabstimmung gestern am späten Abend in Athen über weitere Reformen habe die Notenbank die sogenannten Ela-Hilfen um weitere 900 Millionen Euro aufgestockt, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg. Die griechische Regierung weiter
  • 376 Leser

Feinstaub: Kuhn gegen Fahrverbot

Die Grünen streiten über die richtigen Mittel im Kampf gegen die schlechte Luft in Stuttgart. Oberbürgermeister Fritz Kuhn spricht sich gegen weitere und vorschnelle Fahrverbote aus. "Wenn man gleich die Verbotskeule schwingt, hat man keine Chance mehr, dass die Leute aus Einsicht und freiwillig einen Beitrag leisten wollen", sagte Kuhn den "Stuttgarter weiter
  • 542 Leser

Frankfurt-Fans ticken aus: Pure Lust auf Prügelei

Vorstandsboss Heribert Bruchhagen von Bundesligist Eintracht Frankfurt war auch am Tag danach noch geschockt über so viel Gewaltbereitschaft einzelner Fußball-Fans. "Nichts sprach im Laufe des Spiels dafür, dass es zu solchen Szenen kommen würde. Die englischen Fans haben gesungen, alles wirkte friedlich", sagte Bruchhagen und fragte sich: "Wie kann weiter
  • 420 Leser

Fußballklubs sollen zahlen

Landesrechnungshof für Beteiligung an Polizeikosten - Gall dagegen
Der Landesrechnungshof will die Bundesligavereine an den Polizeieinsätzen beteiligen. Die Polizeigewerkschaft ist dafür, Innenminister Gall dagegen. weiter
  • 380 Leser

Fälscher der Giaocomettis zeigt Reue

Kurz vor dem Urteil wird der Angeklagte demütig. "Es war zwar kein Kavaliersdelikt, aber böse Absicht war nicht im Spiel", sagt der 56-Jährige gestern vor dem Stuttgarter Landgericht. "Was passiert ist, tut mir wirklich sehr leid." Das Gericht verurteilt ihn zu fünf Jahren und drei Monaten Haft. Er soll weit mehr als 1000 Skulpturen des Schweizer Künstlers weiter
  • 420 Leser

Im Museum zu sehen

Präsentation Das neue Venus-Fragment ist bis zunächst zum 1. Oktober im Urgeschichtlichen Museum in Blaubeuren zu sehen. Der Tübinger Professor für Urgeschichte Nicholas Conard und die Grabungstechnikerin Maria Malina haben die Ergebnisse ihrer Ausgrabungen mit 1945 Fundobjekten zudem publiziert in der gestern erschienenen Zeitschrift: "Archäologische weiter
  • 381 Leser

Immer wieder anders nicht fertig werden

In Baden-Baden präsentieren sich Akademiestudenten als "Übermorgenkünstler"
Wie geht es weiter mit der Kunst? Die Ausstellung "Übermorgenkünstler" in Baden-Baden überlässt es Studenten und Absolventen, eine Antwort zu finden. Aber die eine Antwort kann es sowieso nicht geben. weiter
  • 591 Leser

IPhone treibt Apple-Gewinn nach oben

Apples Gewinn steigt binnen Jahresfrist um 40 Prozent, das iPhone verkauft sich weiterhin gut - dennoch haben Anleger enttäuscht auf die jüngsten Quartalszahlen des US-Technologiekonzerns reagiert. Der Aktienkurs rutschte im nachbörslichen Handel zeitweise um fast 7 Prozent ab. Hintergrund waren Sorgen um eine Abschwächung des iPhone-Booms; zudem gab weiter
  • 490 Leser

Kirchen wollen Wohnraum anbieten

Brief der Bischöfe Die beiden evangelischen Landesbischöfe in Baden-Württemberg, Jochen Cornelius-Bundschuh (Baden) und Frank July (Württemberg), werben dafür, das positive Klima bei der Aufnahme von Flüchtlingen weiter zu stärken. Angesichts der jüngsten Brandanschläge auf Flüchtlingsheime müsse "jede Form von Fremdenfeindlichkeit" abgewehrt werden, weiter
  • 363 Leser

Kommentar · AI WEIWEI: Erneut keimt Hoffnung auf

Gegen 10 Uhr hat Ai Weiwei gestern ein Selfie im Internet veröffentlicht, das nicht nur die Kunstwelt aufatmen ließ. Es zeigt ihn, einen Pass der Volksrepublik China in die Kamera haltend. Da war klar: Der in den Sozialen Medien überaus aktive und allen bisherigen Restriktionen zum Trotz weltweit stets präsente chinesische Künstler und Aktivist darf weiter
  • 403 Leser

Kommentar · POLIZEIKOSTEN: Warnung an die Fußballvereine

Fußball ist ein wunderbarer Sport, und für viele die schönste Nebensache der Welt. Er ist zugleich ein Geschäft mit teils aberwitzigen Transfersummen und steigenden Umsätzen. Das ist die eine, die glänzende Seite. Die andere sieht so aus: Jeden Spieltag sind in Baden-Württemberg hunderte Polizisten im Einsatz, um Gästefans zu eskortieren, halbe Innenstädte weiter
  • 447 Leser

Kommentar: Satte Polster fürs Alter

VW-Chef Martin Winterkorn hat 2014 rund 15 Millionen Euro verdient. Ist das angemessen? Schwer zu sagen. Das gilt genauso für Bastian Schweinsteiger, der jetzt bei Manchester United auf 18 Millionen Euro im Jahr kommen soll. Das ist fast das Sechsfache dessen, was auf dem Konto eines normalen Vorstandes eines Dax-Unternehmens landet. Der hat 2014 im weiter
  • 502 Leser

Kommission: Bahn behindert Wettbewerb

Mehr als 20 Jahre nach der Bahn-Reform beklagt die Monopolkommission mangelnden Wettbewerb im Schienenverkehr und fordert eine Zerschlagung der Deutschen Bahn. In einem Sondergutachten kritisieren die Wettbewerbsexperten, dass die Deutsche Bahn AG weiter den Großteil des Schienenverkehrs kontrolliere. Sie verlangen erneut eine vollständige Trennung weiter
  • 430 Leser

Kommunen schlagen Alarm

Die Zahl der Flüchtlinge in Baden-Württemberg könnte in diesem Jahr nach Angaben des Landkreistags rund dreimal so hoch sein wie 2014. Verbandspräsident Joachim Walter (CDU) sagte in Stuttgart, er gehe von bis zu 80 000 neuen Asylbewerbern aus. Das Land rechnet mit rund 54 000 neuen Flüchtlingen. Mit einem Hilferuf wiesen Landkreis-, Städte- und Gemeindetag weiter
  • 343 Leser

Leitartikel · PFLEGE: Ohne Anerkennung

Von Elisabeth Zoll Stellen Sie sich vor, es ist Streik in Deutschland - nicht irgendein Streik, sondern ein bundesweiter Ausstand der Mitarbeiter in Alten- und Pflegeheimen. 750 000 Menschen in den mehr als 10 000 stationären Einrichtungen müssten anderweitig versorgt werden - von uns. Angehörige müssten hochbetagten, vielleicht bettlägerigen oder an weiter
  • 5
  • 549 Leser

Leute im Blick vom 23. Juli 2015

Prinz George Monarchie-Fans geraten bei seinem Anblick aus dem Häuschen: Gestern ist der britische Prinz George zwei Jahre alt geworden. Gefeiert wurde mit den Eltern, Prinz William und Kate, im kleinen Kreis auf dem Landsitz in Amner Hall in Norfolk, wo das Paar gemeinsam mit seinen Kindern zeitweise lebt: "Sie werden den Tag als Familie unter sich weiter
  • 352 Leser

Liederlicher Umgang mit Kunst am Bau

Staatliche Kunstförderung findet auch durch den Erwerb von "Kunst am Bau" statt. Der Landesrechnungshof beklagt über 500 verschollene Objekte. weiter
  • 495 Leser

Linksverteidiger mit weitem Horizont

Der Argentinier Insua ist viel herumgekommen und will jetzt beim VfB heimisch werden
Nach fünf Auslandsstationen ist Emiliano Insua beim VfB Stuttgart gelandet. Der Argentinier soll die Dauerlösung als Linksverteidiger werden. weiter
  • 373 Leser

Microsoft schreibt rote Zahlen

Lange Gesichter bei den Anlegern: Microsoft legte zum Quartalsende tief rote Zahlen vor. Dazu trug die Übernahme der Nokia-Handysparte bei. weiter
  • 550 Leser

Mit Rendite auf Kriegsfuß

Immer noch große Wissenslücken bei wirtschaftlichen Themen
Das Interesse junger Leute am Thema Wirtschaft nimmt zu. Doch was an der Börse passiert, ist für viele ein Rätsel. Die meisten wünschen sich die Einführung eines eigenen Schulfachs Wirtschaft, zeigt eine Studie. weiter
  • 458 Leser

Mysterium der Menschheit

Befindet sich die legendäre Bundeslade in Äthiopien?
Der Verbleib der sagenumwobenen Bundeslade mit den zehn Geboten ist eines der großen Geheimnisse der Menschheit. Ist sie möglicherweise in der äthiopischen Stadt Axum? Eine Spurensuche. weiter
  • 522 Leser

Na sowas... . . .

War er vergesslich, dämlich oder betrunken, der 51-jährige Mann? Er hat jedenfalls die Polizei gerufen, als er sah, dass Unbekannte einen Stuhl seiner Nachbarin aus dem Haus trugen. Die Polizei aber verhaftete keine Möbelpacker, weil es sich schlicht um einen Umzug handelte, sondern den Anrufer. Er wurde gesucht, weil er noch eine Geldstrafe wegen einer weiter
  • 390 Leser

Nach viel Lob Kritik an Schweinsteiger

Willkommen im Alltag: Nach den überschwänglichen Lobeshymnen der ersten Tage hat sich DFB-Kapitän Bastian Schweinsteiger im Trikot von Manchester United erstmals Kritik gefallen lassen müssen. "Er war schlecht", sagte Trainer Louis van Gaal nach dem 3:1 (2:1) von United gegen den US-Klub San Jose Earthquakes über seinen prominenten Neuzugang. Weltmeister weiter
  • 404 Leser

Nackt im Netz

Intime Bilder im Internet: Tübinger Gericht verhandelt Fall von "Sexting"
Dem Partner aufreizende Fotos zu schicken, kann sexy sein. Landen die Bilder aber im Internet, sind die Konsequenzen fatal. So genanntes "Sexting" unter Jugendlichen beschäftigt immer häufiger auch Gerichte. weiter
  • 617 Leser

Neue Vorgaben ab dem Schuljahr 2016/17

95 TestschulenSeit dem Schuljahr 2013/2014 testen Schulen im Land den neuen Bildungsplan, mittlerweile sind es 95. Die Vorgaben sollen 2016/2017 in Kraft treten und den Bildungsplan aus dem Jahr 2004 ablösen und zunächst in den Klassen 1 und 2 und 5 und 6 gelten. In den folgenden Jahren kommen je zwei Klassenstufen hinzu. Vielfalt Künftig sollen sechs weiter
  • 370 Leser

Neuer Heidenheimer Weg

Zweitligist holt erstmals gestandene Profis - RB Leipzig ist der Topfavorit
13 Vereine in der zweiten Fußball-Bundesliga haben eine Vergangenheit in der Eliteklasse. Doch mit RB Leipzig gilt der Krösus als Topfavorit. Der 1. FC Heidenheim fährt bei der Kaderplanung eine neue Strategie. weiter
  • 555 Leser

Notizen vom 23. Juli 2015

Sopranistin Fürstenberg tot Die Sopranistin Dorothee Fürstenberg, bekannt von vielen Auftritten am Münchner Gärtnerplatztheater, ist im Alter von 79 Jahren gestorben. Nach ihrer Gesangausbildung an der Berliner Musikhochschule war sie zunächst an der Kleinen Oper in Berlin tätig. Im Anschluss führten sie weitere Engagements an die Theater in Gießen, weiter
  • 575 Leser

Notizen vom 23. Juli 2015

Frankreich schont Klima Frankreichs Nationalversammlung hat gestern dem Energiewendegesetz der sozialistischen Regierung zugestimmt. Ziel ist es, den Energieverbrauch bis 2050 um die Hälfte zu reduzieren, den Verbrauch fossiler Brennstoffe bis 2030 um 30 Prozent zu senken und den Anteil des Atomstroms bis 2025 von 75 auf 50 Prozent des Strommixes zu weiter
  • 481 Leser

Notizen vom 23. Juli 2015

Vertrag für Azemi Fußball - Zweitligist SpVgg Greuther Fürth hat den Vertrag mit dem schwer verletzten Stürmer Ilir Azemi (23) um zwei Jahre verlängert. Er hatte im August 2014 bei einem Autounfall eine Lungenquetschung sowie Knochenbrüche erlitten und ist in der Reha. Zukunft bei Borussia vage Fußball - Weltmeister Kevin Großkreutz (27) deutete einen weiter
  • 380 Leser

Notizen vom 23. Juli 2015

Lamas im Garten Schopfheim - Eine Lama-Herde ist im Schwarzwald ihrem Besitzer entkommen und hat in einem Garten gewütet. Ein Mann aus Schopfheim (Kreis Lörrach) hatte die Polizei alarmiert, weil die drei Lamas in seinen Garten eingefallen waren, wie sie am Mittwoch mitteilte. Eine Verwandte konnte die Tiere einfangen und in ihr Gehege zurückbringen. weiter
  • 571 Leser

Notizen vom 23. Juli 2015

Mehr Erdbeeren geerntet Laut Statistischem Landesamt wurden 2015 im Südwesten pro Hektar Anbaufläche 11,6 Tonnen Freiland-Erdbeeren geerntet. Das waren 6 Prozent mehr als im Vorjahr. Weil die Anbaufläche aber um 2 Prozent schrumpfte, falle die Gesamternte mit 32 000 Tonnen in etwa gleich aus. Nicht so positiv sieht es beim Spargelanbau aus. Die Erntemenge weiter
  • 505 Leser

Notizen vom 23. Juli 2015

Suche nach Rasern Keine heiße Spur gibt es bisher von den zwei Autofahrern, die sich in Bremen ein Rennen geliefert haben, bei dem eine Frau gestorben ist. Die Staatsanwaltschaft hat ein Verfahren gegen Unbekannt wegen fahrlässiger Tötung eingeleitet. Die 52-jährige Frau hatte einem der zwei Autos ausweichen müssen; ihr Auto prallte gegen einen Baum, weiter
  • 437 Leser

Peking gibt Ai Weiwei Pass zurück

Der regierungskritische chinesische Aktionskünstler Ai Weiwei hat nach vier Jahren seinen Pass zurückerhalten. Im sozialen Netzwerk Instagram postete er ein Foto von sich mit dem Dokument und den Worten: "Heute bekam ich meinen Pass." Es wird erwartet, dass seine ersten Reisen nach Deutschland und Großbritannien führen. In Berlin hofft die Universität weiter
  • 463 Leser

Rechnungshof rügt Grün-rote Finanzpolitik

Prüfer: 2014 und 2015 hätte Land auf neue Schulden verzichten können - Sparvorschläge
Der Rechnungshof hat die Finanzpolitik der Landesregierung kritisiert: Trotz guter Rahmenbedingungen mache das Land weiter Schulden. Die diesjährige Denkschrift enthält wieder zahlreiche Spartipps. weiter
  • 412 Leser

Rottweil stimmt im Herbst über Gefängnis ab

Am 20. September werden die Bürger von Rottweil in einem Bürgerentscheid über den Gefängnis-Standort "Esch" abstimmen. Das hat der Rottweiler Gemeinderat gestern Abend einstimmig beschlossen. Die Bürgerinitiative (BI) "Neckarburg ohne Gefängnis", die gegen den Standort kämpft, hat das Bürgerbegehren formal korrekt eingereicht, und der Gemeinderat hat weiter
  • 372 Leser

Rückzug aus Fernseh-Projekt

Nach nicht einmal einem Jahr Sendebetrieb zieht sich der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) bei seinem größten Medienprojekt wieder zurück. Der Verband hat die Mehrheit an Sportdeutschland.tv an die ProSiebenSat 1-Gruppe veräußert. Der Verband habe gemerkt, "dass wir kein Produzent sind", sagte DOSB-Vizepräsident Stephan Abel. Das ehrgeizige Projekt weiter
  • 366 Leser

Sakrale Musik in der Krise

Der Musikwissenschaftler Max Nyffeler sieht die Kirchenmusik in der Krise. Ihr breche mit dem Bedeutungsverlust der Kirchen das jahrhundertealte institutionelle Fundament weg, sagte er gestern in Schwäbisch Gmünd. Seit dem Mittelalter habe sich in der Kirche, oft auch gegen deren Widerstände, die europäische mehrstimmige Kunstmusik entwickelt. Diese weiter
  • 492 Leser

Schweigeminute für Bianchi

Die Formel 1 wird am Sonntag vor dem Großen Preis von Ungarn mit einer Schweigeminute des verstorbenen Piloten Jules Bianchi gedenken. Um 13.45 Uhr werden Teams und Zuschauer zu Ehren des Franzosen innehalten. Das Rennen startet um 14 Uhr. Bianchi war in der Nacht zum Samstag rund neun Monate nach einem verheerenden Crash beim Großen Preis von Japan weiter
  • 363 Leser

Scrabble-König ohne Worte

Für den Dauer-Weltmeister im französischsprachigen Scrabble, Pierre Calendini, kam die Niederlage vollkommen unerwartet. Bereits im Halbfinale unterlag der 38-Jährige dem Neuseeländer Nigel Richards. "Unglaublich, der Mann kann keine zwei Worte Französisch sprechen, wir haben uns nur auf Englisch ausgetauscht", staunte Calendini in der belgischen Stadt weiter
  • 556 Leser

Sensationeller Soloritt

Simon Geschke vom Team Giant-Alpecin gewinnt schwere Alpen-Etappe
Simon Geschke schaffte gestern fürs deutsche Giant-Alpecin-Team bei der Tour de France eine Sensation. Dazu legte Top-Sprinter Marcel Kittel die Kontroverse über seine Nichtnominierung zu den Akten. weiter
  • 404 Leser

Stichwort · GRIECHENLAND: Zweite Reformrunde

Das griechische Parlament hat gestern Nacht erneut über mehrere Reformvorhaben abgestimmt. Diesmal ging es um Reformen im Bereich der Justiz und der Banken. Die Zustimmung zu diesen Gesetzen war eine Voraussetzung für die Aufnahme von Gesprächen mit den Gläubigern aus EU und Internationalem Währungsfonds über ein neues Hilfsprogramm für das Land. Die weiter
  • 476 Leser

SWR bläst TV-Dreikampf ab

Sender setzt nun auf Viererrunde vor Landtagswahl
Nach Kritik von CDU und FDP verzichtet der SWR auf einen TV-Dreikampf vor der Landtagswahl 2016. Es bleibe aber bei der geplanten Diskussionsrunde am 10. März mit den Spitzenkandidaten der vier im Landtag vertretenen Parteien, teilte der Sender mit. Die Wahl ist am 13. März. Grund für den Beschluss sei die Absage von CDU-Spitzenkandidat Guido Wolf an weiter
  • 376 Leser

Task Force für Flüchtlinge?

Kommunen fürchten, die Lage nicht in den Griff zu bekommen
Fehlender Wohnraum, überlastete Helfer, Asylbewerber, die sich nicht an Regeln halten: Vor dem Flüchtlingsgipfel rufen die Kommunen nachdrücklich nach Hilfe. Sie fordern ein Gesamtkonzept - und Geld. weiter
  • 520 Leser

Taucherin enthauptet

. Vor der Küste der spanischen Urlaubsinsel Gran Canaria ist eine Taucherin vom Surfbrett eines Touristen getroffen und tödlich verletzt worden. Der 41-jährige Schweizer solle nicht strafrechtlich belangt werden, teilte ein Polizeisprecher mit. Ermittlungen und Zeugenbefragungen hätten ergeben, dass der Tourist keine Schuld am Unfall trage. Das Unglück weiter
  • 452 Leser

Teile einer neuen Eiszeit-Venus

Archäologie-Professor Nicholas Conard spricht von wissenschaftlicher Sensation
Bei Ausgrabungen im Hohlen Fels bei Schelklingen sind Teile einer zweiten etwa 40 000 Jahre alten Frauenfigur gefunden worden. Der Tübinger Archäologieprofessor Nicholas Conard stellte sie gestern vor. weiter
  • 5
  • 418 Leser

Tigermoskitos in Freiburg wohl schon heimisch

Mückenjäger sehen die Gefahr, dass sich die aus Asien stammende Tigermücke in Deutschland festsetzt. Am Wochenende sei eine stabile Population mit Larven, Puppen und Weibchen in Freiburg entdeckt worden, berichtete der wissenschaftliche Direktor der Kommunalen Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage (Kabs), Norbert Becker, gestern in Speyer. weiter
  • 462 Leser

Türkei: Ermittler identifizieren Suruc-Attentäter

Die türkische Polizei hat nach eigenen Angaben den Selbstmordattentäter, der am Montag in der südostanatolischen Grenzstadt Suruc 32 Menschen mit in den Tod riss, identifizieren können. Es soll sich um den 20-jährigen türkischen Kurden Seyh Abdurrahman Alagöz handeln, der Anfang des Jahres nach Syrien gereist sei. Dort hatte er sich offenbar der Terrormiliz weiter
  • 390 Leser

Unmut über Top-Vergütungen

DSW kritisiert steigende Fixgehälter und klagt gegen Deutsche Bank
Die Einkommensschere zwischen Top-Managern und Durchschnittsangestellten öffnet sich immer weiter, kritisieren Aktionärsschützer. Die DSW legt sich auch mit der Deutschen Bank an. weiter
  • 523 Leser

Unterwegs zur weltoffenen Bildungsrepublik

Deutschland wird für ausländische Studenten immer attraktiver
Die deutschen Hochschulen werden für Studenten aus aller Welt immer attraktiver - nur die Universitäten in den USA und in Großbritannien verzeichnen einen noch stärkeren Zulauf aus anderen Ländern. weiter
  • 469 Leser

US-Zahlen enttäuschen

Börsenbarometer weitet seine Verluste aus
Der deutsche Aktienmarkt hat sich auch am gestrigen Mittwoch nicht von der Abwärtsbewegung an der Wall Street abkoppeln können und erneut im Minus geschlossen. Den Anlass lieferten enttäuschende Nachrichten mehrerer großer US-Technologieunternehmen wie Apple und Microsoft. "Der Antrieb fehlt, um den Markt weiter voranzutreiben", sagte Analyst Guy Foster. weiter
  • 515 Leser

USA töten Terror-Chef

Muhsin al-Fadhli stirbt bei gezieltem Drohnenangriff
Der mutmaßliche Anführer der radikal-islamischen Chorasan-Gruppe ist nach US-Angaben bei einem Luftangriff in Syrien getötet worden. Wie das Pentagon mitteilte, starb Muhsin al-Fadhli bereits am 8. Juli. weiter
  • 455 Leser

Verletzte Rechte

Besitz strafbar Wer ohne Erlaubnis des Fotografierten Bilder verbreitet oder Menschen in besonders persönlichen Situationen aufnimmt, macht sich strafbar und verletzt das Recht am eigenen Bild oder gar des "höchstpersönlichen Lebensbereichs". Ist die abgebildete Person minderjährig, geht es auch um jugendpornografische Fotos und Videos. Bei Kindern weiter
  • 351 Leser

Von der Bauernkutsche zum Kultobjekt

Vor 25 Jahren lief der letzte Citroën 2CV vom Band - Die "Ente" war als günstiges Landfahrzeug gedacht
Ein hässliches Entlein wird zur Königin der Straße: Das rustikale Design des Citroën 2CV begeisterte Millionen und wurde zum Kultobjekt. Dabei hatte der Autobauer vor allem eine Bauernkutsche im Sinn. weiter
  • 545 Leser

Witwe verliert Streit um Erbe

Der Bundesgerichtshof hat die Klage einer Witwe im Streit um die betriebliche Kapital-Lebensversicherung des verstorbenen Mannes abgewiesen. In dem Verfahren ging es um die Frage, ob die Klägerin oder die Ex-Frau des Verstorbenen dem Versicherungsvertrag zufolge als verwitwete Ehefrau anzusehen ist und wer damit ein Anrecht auf das Geld hat. Das ist weiter
  • 449 Leser

Zahlen & Fakten

Chemiebranche wächst Das Auslandsgeschäft hat der deutschen Chemie-Industrie das erste Halbjahr 2015 gerettet. Zusammen mit dem schwächelnden Inlandsgeschäft kam die drittgrößte deutsche Industriebranche nach vorläufigen Zahlen auf 96,5 Mrd. EUR Umsatz - ein geringer Zuwachs von 0,5 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Produktion und Beschäftigung weiter
  • 607 Leser

Zankapfel Betreuungsgeld

Koalition streitet um freiwerdende Mittel - Entscheidung im Herbst
Erst im September wollen die Koalitionsfraktionen entscheiden, was nach dem Aus für das Betreuungsgeld mit dem freiwerdenden Geld des Bundes geschieht. Ob und wie die Länder es bekommen, ist offen. weiter
  • 450 Leser

ZU- UND ABGÄNGE

1. FC HEIDENHEIM Zugänge: Daniel Frahn, Sebastian Heidinger (beide RB Leipzig), Norman Theuerkauf (Eintracht Braunschweig), Arne Feick (VfR Aalen), Ben Halloran (Fortuna Düsseldorf), Kevin Müller (VfB Stuttgart II), Dominik Widemann (SpVgg Unterhaching). Abgänge: Florian Niederlechner (FSV Mainz 05), Philip Heise (VfB Stuttgart), Rouven Sattelmaier weiter
  • 584 Leser

Zur Person vom 23. Juli 2015

Snoop Dogg Der am 20. Oktober 1971 in Kalifornien geborene Rapper heißt mit bürgerlichem Namen Calvin Cordozar Broadus, Jr. Wegen seiner Vorliebe für die Peanuts-Comicstrips mit Hund Snoopy gab ihm seine Mutter den Spitznamen Snoop. Seine bislang 13 Platten verkaufen sich millionenfach, 2000 führte er zudem in Pornos Regie, seit 2001 spielt er in Filmen weiter
  • 428 Leser

Zur Person vom 23. Juli 2015

Harvardabsolvent Weltweit verwaltet der 1988 gegründete Black-Rock-Konzern mit seinen 12 000 Beschäftigten Vermögen von rund 4,7 Billionen Dollar. Christian Staub (44), seit Juli 2014 verantwortlich für das Geschäft in Deutschland, bestreitet den großen Einfluss von Black Rock nicht. Man handele aber nur im Auftrag der Kunden, sagt der Harvard-Absolvent, weiter
  • 533 Leser

Leserbeiträge (2)

B-29-Ausbau

Zum B-29-Ausbau:Das Hauptproblem Aalens ist, dass die Stadt nicht vierspurig an Stuttgart angebunden ist. Nun gibt es für Essingen – Aalen eine Baufreigabe. Ein Tropfen auf den heißen Stein. Das bestehende Hauptproblem ist dann Gmünd-Essingen. Jeden Tag stundenlange Staus. Das sich ausgerechnet Landrat Pavel in der Schwäpo Ausgabe vom 21.07.2015 weiter
  • 5
  • 1264 Leser

Schulpolitik

Zum Leserbrief von Kathleen Ellenrieder „ Gleichheitsfimmel“:Da möchte ich etwas hinzufügen: Ich sehe es genau so, dass aus ideologischen Gründen heute eine Schulpolitik der „Gleichheit“ betrieben wird, die in ihrer Übertreibung jeder Vernunft spottet.Darüber hinaus folgende Feststellung: Gleichheit und Freiheit sind Werte, die weiter
  • 4
  • 1279 Leser

inSchwaben.de (10)

Was ist ein Defibrillator ?

Ein Defibrillator, auch Schockgeber oder im Krankenhaus-Jargon Defi genannt, ist ein medizinisches Gerät zur Defibrillation. Es kann durch gezielte Stromstöße Herzrhythmusstörungen, wie Kammerflimmern und Kammerflattern beenden. Defibrillatoren werden zunehmend auch in öffentlichen Gebäuden, wie Bahnhöfen, Flughäfen oder Rathäusern angebracht. weiter
  • 424 Leser

300 Euro für Segeltaxi errudert

Aalen/Neu-Ulm/Schwäbisch Hall. Die Fair Fitness GmbH & Co. KG hat für die Kunden und Mitarbeiter der Studios in Aalen, Neu-Ulm und Schwäbisch Hall einen Ruderwettbewerb veranstaltet. Der Gewinner durfte nun über die Vergabe von 300 Euro an einen guten Zweck bestimmen. Eine Woche lang ruderten Teams auf Ruderergometern um die Wette. Jeweils die Duchschnittszeit weiter
  • 395 Leser

Viele Gäste beim Generationentag

Ellwangen. Zum ersten Bezirks-Generationentag des Kolping Bezirks Ostalb strömten Besucher aus den Kolpingsfamilien auf den Wagnershof in Ellwangen.Diözesanpräses Walter Humm zelebriete den Gottesdienst zum Thema Familie und stellte die Verantwortung der Generationen füreinander heraus. Musikalisch wurde der Gottesdienst vom jungen Chor „in Takt“ weiter
  • 465 Leser

Vortrag über Cybermobbing

Ellwangen. Der medienpädagogische Referent Aytekin Celik sprach kürzlich in der Klassenstufe 6 der Buchenbergschule über das Thema Cybermobbing. Dieses medienpädagogische Schülerseminar sollte den Schülern individuelle, emotionale Aspekte verdeutlichen und einen Wertekodex bewusst machen. Celik erklärte mit Beispielen und einem Kurzfilm, was Cybermobbing weiter
  • 564 Leser
KLING ENERGIE NEUE TANKSTELLE IN NEUNHEIMKLING ENERGIE NEUE TANKSTELLE IN NEUNHEIM

Zwei Firmen unter einem Dach

Die Tankstelle Kling hat im Ellwanger Gewerbegebiet direkt an der L1060 eröffnet.
Die Röhlinger Familie Kling vertreibt bereits in der dritten Generation Brennstoffe. Jetzt hat Tobias Kling das Betätigungsfeld erweitert und im Gewerbegebiet Ellwangen-Neunheim eine neue Tankstelle gebaut. weiter
INFO

Zwei Firmen unter einem Dach

Das Büro der Firma Kling Brennstoffe ist ins Erdgeschoss des Gebäudes in der Wilhelm-Maybach-Straße 2 umgezogen. Somit sind die Firmen „Kling Brennstoffe“ und die „Kling Energie GmbH“ unter einem Dach vereint.• Die Tankstelle ist sonntags bis donnerstags zwischen 6 und 22 Uhr sowie freitags und samstags von 8 bis 24 Uhr weiter
  • 393 Leser
MUFFIGEL-FESTTAGE ZUM 13. MAL IN HÜTTLINGEN

Richtig viel Partystimmung am Kocher-Knie

Am Samstag startet der 12. Hüttlinger Muffigellauf.
Der Termin hat sich zwar nach hinten verschoben und konnte nicht wie traditionell auf das vorletzte Juniwochenende gelegt werden, aber dafür können die Hüttlinger in diesem Jahr schon einen Teil des neuen Kreisels in der Ortsmitte für ihre Muffigel-Festtage nutzen. weiter
MUFFIGEL-FESTTAGE ZUM 13. MAL IN HÜTTLINGEN
Fortsetzung von Seite 13– werden die künftigen Aktivitäten der Partnerschaft mit Bürgermeister Luca Piovaccari besprochen.Bereits am Freitagabend wird es in Hüttlingens Ortsmitte richtig viel Partystimmung mit den „Vagabunden“ geben. Die beliebte Partyband wird auf der neu platzierten Bühne am Kreisel mit tollen Songs für eine schöne weiter
INFO

Das Programm der 13. Hüttlinger Muffigeltage

Freitag, 24. Juli19.00 Uhr Empfang der Gäste aus Cotignola, Rathaus, großer Sitzungssaal20.00 Uhr „Die Vagabunden“, Bühne BachstraßeSamstag, 25. Juli12. Hüttlinger MuffigellaufOrtskern – Bachstraße / Blumenstraße / Pfitze14.00 Uhr Bambinilauf14.20 Uhr SchülerInnen D Lauf14.40 Uhr SchülerInnen C Lauf15.00 Uhr SchülerInnen B / A Lauf weiter
  • 1079 Leser
MUFFIGEL-FESTTAGE ZUM 13. MAL IN HÜTTLINGEN

Wiedersehen mit den italienischen Freunden

Hüttlingens Bürgermeister Günter Ensle im Interview zu den Muffigel-Festtagen.
Ab heute ist die Ortsmitte von Hüttlingen drei Tage lang fest in der Hand der Muffigel. Zum 13. Mal werden die Muffigel-Festtage am Kocher gefeiert. Wir haben uns vor dem Start der Feiern mit Hüttlingens Bürgermeister Günter Ensle unterhalten. weiter