Artikel-Übersicht vom Sonntag, 16. August 2015

anzeigen

Regional (55)

250-jährige Kirchenweihe gefeiert

Die Kirchengemeinde St. Martin Zipplingen feiert das Jubiläum ihrer Pfarrkirche
Am 16. August 1765 wurde in Zipplingen die damals neu errichtete St. Martinskirche eingeweiht. Das 250-jährige Kirchweihfest wurde jetzt mit einem Festgottesdienst in der Pfarrkirche und einem Festakt in der Gemeindehalle gefeiert. weiter
  • 845 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Aktionstag der CDU in Tannhausen

Der CDU-Ortsverband Tannhausen lädt am Montag, 24. August, zu einem Nachmittag mit MdL Winfried Mack. Um 14 Uhr informiert im Vereinsheim des VfB Tannhausen die Polizei über Sicherheit im ländlichen Raum. Um 15.30 Uhr geht es mit dem Thema Energieversorgung – Strom und Wärme aus Biogas bei der Familie Bosch, Schlossstraße 10, weiter. Gegen 17 weiter
  • 262 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Franz Tschunko

Ellwangen. Die Ellwanger Buchenbergschule hat den Mathematik- und Sportlehrer Franz Tschunko nach 44 Dienstjahren in den Ruhestand verabschiedet. Tschunko hatte in Ludwigsburg studiert, er war zunächst Lehrer in Leutenbach, Neunheim und Dalkingen. In den 25 Jahren an der Buchenbergschule hat Franz Tschunko zahlreiche Referendare betreut, im Schuljahr weiter
  • 616 Leser

Viele helfen seit Jahrzehnten mit

Die Kirchengemeinde St. Leonhard Stödtlen feiert mit ihren Gästen das 40. St.-Leonhards-Fest
Seit 1975 und somit seit 40 Jahren veranstaltet die Kirchengemeinde in Stödtlen das St. Leonhards-Fest. Heuer wird ein Doppeljubiläum begangen: Das diesjährige Fest ist zugleich die 40. Festveranstaltung. weiter

WIR GRATULIEREN

Aalen. Heinz Harsch, Stuttgarter Str. 23, zum 90. Geburtstag.Aalen-Neßlau. Pauline Damrau, Hahnenbergstr. 11, zum 101. Geburtstag.Aalen-Waldhausen. Maximilian Müller, Lauchheimer Str. 4, zum 72. Geburtstag.Abtsgmünd. Lydia Munz, Hallgarten 18, zum 90. Geburtstag.Abtsgmünd-Pommertsweiler. Elise Wild, Wildenhäusle 2/2, zum 85. Geburtstag.Bopfingen. Wilhelm weiter
  • 729 Leser

Die Jazz-Stars von morgen treten an

Wettbewerb „Jugend jazzt“
Zu einem Musikwettstreit der besonderen Art kommt es am Sonntag, 15. November, in der Stadthalle Aalen: Sechs Jugend-Bigbands aus ganz Baden-Württemberg swingen und grooven was das Zeug hält beim Landeswettbewerb „Jugend jazzt“. weiter
  • 594 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Wohnhaus

Aalen. Ein Wohnhaus in der Aalener Radgasse war am Freitagnachmittag zwischen 15 Uhr und 17.20 Uhr das Ziel eines Einbrechers. Die Wohnungstüre wurde laut Polizei mit brachialer Gewalt aufgebrochen. Aus der Wohnung wurden außer Bargeld mehrere wertvolle Gegenstände entwendet. Die Polizei schätzt den Schaden an der Tür auf rund 500 Euro. Der Wert des weiter
  • 5
  • 869 Leser
POLIZEIBERICHT

War es ein Sekundenschlaf?

Gemarkung Iggingen. Ein 53-jähriger Autofahrer fuhr am Freitag gegen 18.15 Uhr auf der B 29 von Böbingen in Richtung Schwäbisch Gmünd. Kurz hinter dem Verteiler Iggingen kam er, vermutlich infolge Sekundenschlafs, nach links auf die Gegenfahrbahn und schließlich von der Fahrbahn ab. Der Wagen stieß gegen ein Verkehrszeichen, wodurch sich das Fahrzeug weiter
  • 835 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto aufs Dach gelegt

Crailsheim. Zu schnell und unter Alkoholeinwirkung war am Sonntagmorgen gegen 4 Uhr ein 21-jähriger Fiatfahrer unterwegs. Auf der Landstraße 1066 Höhe Mariäkappel kam er auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern und von der Fahrbahn ab. Der Pkw überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen. Andere Verkehrsteilnehmer befreiten den Fahrer aus dem weiter
  • 491 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Börse für Kinderbedarf in Rindelbach

Die Sing- und Spielschar der Böhmerwäldler organisiert am Samstag, 12. September, von 13.30 bis 15.30 Uhr einen Kinderkleiderbasar in der Rindelbacher Turnhalle. Nummernvergabe per Mail an kinder@ellwanger-spielschar.de. weiter
  • 352 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kapuziner – Kinder – Köder – Kuckuck

Im „Sommer in der Stadt“ beginnt am Freitag, 28. August, 20 Uhr, eine Sonderführung im Kinder- und Jugenddorf der Marienpflege. Leuchtende Glasfenster und das Weihnachtsfresco von Sieger Köder in der dortigen Franziskuskapelle bieten viel Anschauungsmaterial. Es gibt auch Interessantes über das ehemalige Kapuzinerkloster und über Kuckuck weiter
  • 336 Leser
POLIZEIBERICHT

Regen hebt Schachtdeckel

Rainau. Starker Regen hat in der Klingengasse in Rainau-Schwabsberg einen Schachtdeckel gehoben. Am Freitag, kurz vor 18 Uhr fuhr ein 23-Jähriger gegen den Deckel. Am Auto entstand Schaden von etwa 4000 Euro. weiter
  • 1021 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall zwischen Kindern

Ellwangen. Am Samstag gegen 18.45 Uhr kam es im Kleeweg in Ellwangen auf Höhe des Kinderspielplatzes zu einem Unfall zwischen zwei Kindern. Ein siebenjähriges Mädchen sprang auf die Fahrbahn und kollidierte mit einem achtjährigen Radfahrer. Die Siebenjährige prallte mit dem Kopf auf die Straße, verlor das Bewusstsein und wurde mit dem Rettungswagen weiter
  • 933 Leser

Gartenfest mit Jungtierschau

Aalen-Rauental. Der Geflügel- und Kaninchenzuchtverein Z1 Aalen veranstaltet am Wochenende, 22./23. August, in der Zuchtanlage „in dr Höll“ in Rauental sein Gartenfest mit Ostalbjungtierschau. Bei der Schau werden Kaninchen, Geflügel und Tauben von Züchtern aus den benachbarten Kreisen ausgestellt. Für die Kinder gibt es Kaninchen zum Streicheln. weiter
  • 821 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesunde Sommerküche für Diabetiker

In der Kochwerkstatt im AOK-Gesundheitszentrum in Aalen, Wiener Straße 8, wird am Dienstag, 18. August, ein Kochkurs für Menschen mit Diabetes mellitus angeboten. Unter Anleitung von Diätassistentin Silvia Frank werden sommerlich leichte, mediterrane Rezepte zubereitet. Die Lebensmittelkosten von rund 10 Euro werden umgelegt. Anmeldung bei Gisela Gramlich, weiter
  • 278 Leser

Kitas werden Notinsel

Auch die städtischen Kindergärten tragen nun das Logo
Immer wieder können Kinder in kleine oder große Nöte geraten. Dann brauchen sie eine Anlaufstelle, die ihnen hilft – eine Notinsel. Rund 50 solcher Inseln gibt es in Aalen bereits, jetzt kommen auch die städtischen Kitas dazu. weiter
  • 677 Leser
Tagestipp

Geschichten zur guten Nacht

Die Veranstalter von „Sommer in der Stadt“ präsentieren am Montagabend drei Literaturfans, die ihre Lieblingswerke im Palaisgarten in Ellwangen vorlesen werden. Unter dem Motto „Geschichten zur guten Nacht“ wird eine große Bandbreite von Geschichten geboten. Der Eintritt ist für die Besucher frei. Für eine kleine Bewirtung ist weiter
  • 687 Leser
Die ersten Vorboten des Herbstes zeigen sich jetzt schon Mitte August in sattem Grün und voller Blüte auf den Magerwiesen im Bereich des Rosenstein, fotografiert von GT-Leser Wolfgang Stall . weiter
  • 668 Leser
Tagestipp

Jetzt erst recht ins Freibad

Von 8.30 Uhr bis 21 Uhr ist das Bud-Spencer-Bad geöffnet, bei diesen Temperaturen gibt es wieder mehr Bewegungsfreiheit. Wer darauf gewartet hat, dass es im Becken wieder mehr Platz hat, ist jetzt an der Reihe.Bud-Spencer-Badgeöffnet von8.30 bis 21 Uhr weiter
  • 835 Leser

Fest und Übung des THWs

Die Jugendgruppe begeht ihr 40-jähriges Bestehen und zeigt den Gästen die Bergung Verletzter
Spielend helfen lernen – das ist das Motto der THW-Jugend der Ortsgruppe Ellwangen, die am Sonntag ihr 40-jähriges Bestehen im Rahmen des THW-Sommerfestes am Neunheimer Standort in der Dr. Adolf-Schneider-Straße feierte. weiter

Wellenbad wiedereröffnet

Für das Wellenbad war es der perfekte Start in die neue Saison. An diesem regnerischen Sonntag ließ es sich drinnen bei 31 Grad Luft- und 28 Grad Wassertemperatur entspannt plantschen. Die jüngsten Besucher nahmen begeistert die Spielangebote an, paddelten und tauchten um die Wette. Im Saunabereich gab es minzige sommerfrische Aufgüsse. In der vierwöchigen weiter

Stadt gedenkt Otto Häcker

Ellwangen. Otto Häcker verstarb am 18. August 1940 im Alter von 75 Jahren in Ulm. Die Stadt Ellwangen verlieh ihm am 9. Juli 1914 das Ehrenbürgerrecht. Otto Häcker arbeitete beim Landgerichtsrat in Ellwangen und Ulm. Insbesondere jedoch war er Mitbegründer des Geschichts- und Altertumsvereins sowie auch Initiator des Schlossmuseums. Er engagierte sich weiter
  • 655 Leser

GUTEN MORGEN

Ging es Ihnen auch so, am Sonntag? Dass Sie aus dem Fenster geschaut und gedacht haben: na toll. Bescheiden ausgedrückt: Das Wetter war ausbaufähig. Wer nicht zur Fraktion der Gartenbesitzer und Landwirte gehört, hat gebrummelt. Die ganze Woche geschuftet bei 30 Grad plus und am Sonntag, wenn man frei hat, Dauerregen. Wer trotzdem raus wollte, dem bot weiter
  • 687 Leser

Laubbachstausee wird saniert

Umfangreiche Arbeiten sind in diesem Herbst geplant – Abfischen ist am 19. September
Ruhig und beschaulich liegt der Laubbachstausee am östlichen Ortsrand von Abtsgmünd. Durch das phantastische Wetter der vergangenen Wochen war der See beliebtes Naherholungsziel. Seine eigentliche Bestimmung aber ist der Hochwasserschutz und damit der Schutz der Ortslage von Abtsgmünd. In diesem Herbst wird er saniert. weiter
  • 5
  • 937 Leser

Lichterfest setzt Ausrufezeichen

Eine umwerfende Kombination aus Lichterspektakel und Musik begeistert die Menschenmassen
Gmünd und seine einfallsreichen Veranstaltungen. Das bekommt allmählich Kultcharakter. Am Samstag war es wieder so weit: Im Remspark gab es ein gigantisches Lichterfest – sowohl hinsichtlich der gebotenen Attraktionen als auch der Besuchermassen – zu erleben und zu bestaunen. Das Sahnehäubchen: eine Lasershow am Forum Gold und Silber. weiter

SPD besucht Rötenberg

Bildung und Teilhabe als Schwerpunkte
Der Treffpunkt Rötenberg öffnet an jedem Werktag der Sommerferien seine Türen und lädt Kinder und Jugendliche ein zu unterschiedlichen Aktivitäten. Davon hat sich jetzt die SPD-Kreistagsfraktion überzeugt. weiter
  • 1
  • 914 Leser

Friedensmarsch von Christen und Muslimen

Veranstaltung des Dialogkreises
Der christlich-islamische Dialogkreis Aalen lädt am Montag, 21. September, ab 18.10 Uhr zu einem Friedensmarsch, einem so genannten Peacewalk, in der Innenstadt ein. Willkommen sind alle Friedensbewegten. weiter
  • 2
  • 793 Leser

Schwäbisch kochen bei den Stadtwerken

Für jeden Geschmack ist etwas dabei beim Sommerferienprogramm im Kundeninformationszentrum der Aalener Stadtwerke – von Pizza und Pasta über einfache schwäbische Spezialitäten bis hin zu Burger in unterschiedlichen Variationen. Ingrid Bee-Förch, Technikerin für Hauswirtschaft und Ernährung, hatte das Programm vorbereitet. Die Nachfrage nach den weiter
  • 4
  • 857 Leser

Anfang September ist Drachenfest

Ostalb-Rokkaku-Wettbewerb und buntes Programm für Kinder am 5. und 6. September bei den Limes-Thermen
Das Drachenfest auf dem Gelände der Limes-Thermen läutet Jahr für Jahr die Drachenflugsaison für Groß und Klein ein. Für viele Drachenfreunde aus Süddeutschland, Österreich und der Schweiz ist es fester Bestandteil der Drachenfest-saison. Diesmal steigt es am ersten Septemberwochenende. weiter
  • 4
  • 976 Leser

Senioren im Schrebergarten

Ein Projekt der Anlage „Im Wiesengrund“ hilft den Bewohnern aus ihrem Alltag herauszukommen
Die Seniorenwohnanlage „Im Wiesengrund“ bietet seit Mai ein Projekt für Senioren an, bei dem sie im Schrebergarten ernten können. Für viele Senioren eine willkommene Abwechslung und die Chance, mal an die frische Luft zu kommen. weiter
  • 754 Leser

Kanonendonner zum Jubeltag

Zehn Jahre KBBG-Gruppe Faulherrnhof – 18 Gruppen aus Süddeutschland beim Böllerschießen
Ihr zehnjähriges Bestehen beging die Kanonier-, Böller- und Brauchtumsgruppe Faulherrnhof mit einem beeindruckenden und lautstarken Jubiläumsschießen, an dem mehr als 100 Schützen aus 18 Vereinen beteiligt waren. Ferner wurden zehn Gründungsmitglieder geehrt. weiter

In die Höhle des Rosensteins

Heubach. Die Höhlenforscher aus Heubach bieten wieder Höhlenführungen für jedermann an, geeignet ab acht Jahren. Es wird die größte Höhle des Rosensteins begangen, dabei erfahren die Teilnehmer Wissenswertes über ehemalige Ausgrabungen, wie Höhlen und Tropfsteine entstehen, sowie über eine angepasste Tierwelt in Höhlen. Eine Taschen- oder Stirnlampe weiter
  • 779 Leser

Zeit für Kultur in Heubach

Heubach. Nachdem die ersten drei Auflagen des Kulturkalenders für Heubach ein voller Erfolg waren, startet die Stadt Heubach in diesen Tagen mit der vierten Auflage „Zeit für Kultur“ für den Zeitraum September 2015 bis Februar 2016. Nahezu 50 kulturelle Veranstaltungen warten auf die Besucher. Die Flyer werden an alle Haushalte in der Stadt weiter
  • 764 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bilder aus dem Südschwarzwald

Albert Schmid zeigt am Mittwoch, 19. August, um 14.30 Uhr in der Essinger Seniorenbegegnungsstätte Bilder vom Titisee, dem Münstertal, Staufen, Freiburg und Colmar. weiter
  • 403 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bücherflohmarkt-Team sammelt

Zugunsten der Renovierung des evangelischen Gemeindehauses Essingen sammelt ein Team kontinuierlich gut erhaltene Bücher, Gesellschaftsspiele, alte Ausstecherförmchen aus Metall und einfache Buchstützen. Nächster Sammeltermin ist voraussichtlich am Fretiag, 18. September, 18 bis 20 Uhr. weiter
  • 478 Leser

Für Bienen ist der Tisch am Weinberg gedeckt

So einen Weinberg gibt’s wohl nur in Essingen. Dass er mit nur etwa 90 Weinstöcken der Sorte Solaris extrem klein ist und am Albtrauf liegt, der nicht gerade von milden Durchschnittstemperaturen verwöhnt wird, ist das eine. Das andere ist, dass wohl in keinem anderen Weinberg zwischen den Reben so farbenfrohe Bienenblumenwiesen blühen wie in Essingen. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Strohhutparty der Landjugend

Die Landjugend organisiert am Samstag, 22. August, ab 20 Uhr eine Strohhutparty in Essingen, In den Buchen. Es spielt „Brenztal Power“. weiter
  • 617 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspenden in der Urlaubszeit

Der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes bittet um eine Blutspende am Mittwoch, 26. August, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Alamannenhalle in Lauchheim. Allen, die im Urlaub im Ausland waren und deshalb unsicher sind, ob sie spenden dürfen, können sich montags bis freitags von 8 bis 17 Uhr bei der Servicehotline 0800 119 4 911 (kostenlos aus weiter
  • 359 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ferienaktion mit Wasserskifahren

Ein besonderes Ferien-Highlight für Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 17 Jahren ist die Wasserskiausfahrt der Kreissparkasse Ostalb am Donnerstag, 27. August, zum Gundelfinger See. Für junge Wasserratten aus dem Bereich Ellwangen, Unterschneidheim, Kirchheim, Bopfingen, Lauchheim und Westhausen gibt es noch einige freie Plätze. In diesen Orten weiter
  • 245 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Reichenbacher Dorffest

Der RCV startet am Freitag, 21. August, ab 21 Uhr mit einem Disco-Abend. Für Partymusik und Stimmung im Festzelt sorgt DJ Schalke. Eintritt 6 Euro (ab 18 Jahre). Am Samstag, 22. August, ist um 18 Uhr Bieranstich, für eine gute Grundlage sorgen Schweinshaxe und andere Leckereien. Der Musikverein Westhausen bietet ab 20 Uhr ein bunt gemischtes Programm, weiter
  • 327 Leser

Die Welt des Motorsports kennenlernen

16 Jugendliche sind im Rahmen des Ferienprogramms beim MSC-Ipf Bopfingen in die Welt des Motorsports eingetaucht. Die Leitung dieses Programms hatte Fritz Obrock übernommen. Nach kurzer Einführung durch den Instruktor begannen die jungen Leute, in den vereinseigenen Karts ihre Runden auf dem Rennsportgelände zu drehen. Bei sommerlichen Temperaturen weiter
  • 5
  • 1026 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fragen zu Sanierung und Umbau?

Der EKO-Energieberater kommt am Donnerstag, 27. August, von 14.30 bis 17.45 Uhr in das Besprechungszimmer im Rathaus Bopfingen. Er bietet eine kostenlose Erstberatung zu den Themen Energieeinsparung, Gebäudeneubau und -sanierung, Modernisierung von Heizung und Lüftung, Förder- und Zuschussmöglichkeiten sowie zum Einsatz von erneuerbaren Energien. Telefonische weiter
  • 231 Leser

Bogenschießen im Ferienprogramm

Gut 20 Kinder haben unter fachkundiger Anleitung der Bogenschützen „Goldberg Bogner“ vom FC Schlossberg auf dem Vereinsgelände das Bogenschießen probiert. Es wurde auf Ziele bis zu 30 Meter Entfernung geschossen. Die Ziele setzten sich aus verschiedenen Scheiben und 3-D-Tieren zusammen. Besonders ehrgeizig schossen die Kinder auf Luftballons, weiter
  • 5
  • 1115 Leser

Sommerfest für Flüchtlinge

Oberkochen. Am Donnerstag, 20. August, wird in Oberkochen das Sommerfest für Flüchtlinge gefeiert. Treffpunkt ist um 14 Uhr auf dem Pausenhof der Dreißentalschule. Von dort führt eine Wanderung auf den Volkmarsberg, wo ab 15.30 Uhr gegrillt und gefeiert wird. Bei schlechtem Wetter findet das Sommerfest ab 15 Uhr im katholischen Gemeindezentrum Rupert-Mayer-Haus, weiter
  • 971 Leser

Unfall zwischen Kindern in Ellwangen

Siebenjährige erleidet Kopfverletzungen

Ellwangen. Am Samstag gegen 18.45 Uhr kam es im Kleeweg in Ellwangen auf Höhe des Kinderspielplatzes zu einem Unfall zwischen zwei Kindern. Ein siebenjähriges Mädchen sprang auf die Fahrbahn und kollidierte mit einem achtjährigen Radfahrer.

Die Siebenjährige prallte mit dem Kopf auf die Straße, verlor das Bewusstsein und

weiter
  • 4
  • 3147 Leser

Baugebiet „Weingarten“ verzögert sich

Magerrasen ist geschützt
Im geplanten Oberkochener Neubaugebiet „Weingarten“ oberhalb des städtischen Friedhofs und in Nachbarschaft der Maria-Schutz-Kapelle sollen 26 Bauplätze entstehen. Doch jetzt gibt es Probleme mit dem Naturschutz. weiter
  • 1074 Leser

Die „Konrads“ spielen im Omnibus

Mit ihrem neuen, speziell für die Ellwanger gebastelten Programm „Es quasselt aus der Mütze“ ist „Konrads Spezialorchester“ jetzt im Garten des Café´s Omnibus aufgetreten. Zur Abkühlung gab es für die Gäste Eiswürfel aus dem Eimer, damit sie bei dem heißen Programm nicht zu sehr hyperventilierten. Sommerleicht und schmunzelbreit weiter

Ytong-Kunst im Ellwanger Journal

Die in Ellwangen lebende Alexandra Egler gestaltet liebevoll unterschiedlichste Skulpturen, Tiere und Fantasiegebilde in Ytong. Nun stellt die Hobbykünstlerin zum ersten Mal aus. Und das gleich an zwei Orten – beim gemeinsamen Projekt „Ytong trifft Holz“ mit der Künstlerin Hildegard Diemer in der Autobahnraststätte Ellwangen West und weiter
  • 1222 Leser

Generationentreffen mit Hut

Rund 100 aktive und ehemalige Spieler des TSV Westhausen feiern das 50. Brückenfest
Hüte, nichts als Hüte. Und lauter alte Mäntel. Lachende Männer, Bierhumpen, die an der Hose befestigt sind und meterlange Holzstämme. Der TSV Westhausen hat das 50. Brückenfest gefeiert, das vor allem von einer kleinen Wanderung lebt. Es ist ein Treffen der Generationen, das man selten so harmonisch erlebt. weiter

Der tiefste Höhlenschacht im Wald

Rekorde von hier: Mindestens 54 Meter geht’s im Wollenloch bei Oberkochen nach unten
Dieser Rekord wird gehütet wie ein offenes Geheimnis: Viele hierzulande kennen die Erzählungen vom Wollenloch, die Geschichte vom tragischen Unglück mit tödlichem Ausgang hier im tiefsten Höhlenschacht auf dem Albuch bei Oberkochen. Aber die wenigsten werden den Weg finden zum Eingangstrichter, der mit mindestens 54 Metern tiefsten Doline rund um Aalen. weiter

Gmünd setzt Ausrufezeichen mit Lichterfest

Eine umwerfende Kombination aus Lichterspektakel und Musik begeistert am Samstag die Menschenmassen
Gmünd und seine einfallsreichen Veranstaltungen. Das bekommt allmählich Kultcharakter. Auch am Samstag war es wieder so weit: Im Remspark gab es ein gigantisches Lichterfest ─ sowohl hinsichtlich der gebotenen Attraktionen als auch der Besuchermassen ─ zu erleben und zu bestaunen. Das Sahnehäubchen: eine Lasershow am Forum Gold und Silber. weiter
  • 5
  • 1256 Leser

Früher hieß der Wollenberg „Hoalaberg“ (Hohler Berg)

Die Sage vom „Schäfer am Wollenberg“ erzählt von einem Mann, der seine Frau im Streit erschlagen und ins Wollenloch geworfen habe. Nach einiger Zeit fand man die Pantoffeln der Schäferin in der Ziegelbachquelle zwischen Oberkochen und Königsbronn.Färbungsversuche haben ergeben, dass das Wollenloch tatsächlich in die Ziegelbachquelle zwischen weiter
  • 881 Leser

Regionalsport (13)

Normannia dreht 0:2 noch in 3:2

Fußball, Testspiel
Es war ein Spiel der grundverschiedenen Halbzeiten. In der ersten Hälfte dominierte der TSGV klar. Dank einer Leistungssteigerung rang der FC Normannia Waldstetten mit 3:2 nieder. weiter
  • 495 Leser

Premiere mit Sieg

Fußball, Kreisliga B V
Die neu formierte Spielgemeinschaft Auernheim/Neresheim startet mit einem Erfolg in die Spielrunde. Gegen den TSV Gussenstadt stellte die SG schon in der fünften Minute die Weichen auf Sieg und gewann mit 2:1 (1:0). Damit ordnet sie sich auf Rang vier der Tabelle ein.Tore: 1:0 Brenner (5.), 1:1 Schmid (51.), 2:1 Grandy (88.) weiter
  • 865 Leser

Ungefährdeter Dreier für SGM

Fußball, Kreisliga B II
Nach dem Eröffnungsspiel am Samstag in Heubach waren am Sonntag die restlichen Teams im Einsatz: Nach einem deutlichen 6:1-Sieg über Lautern grüßt Frickenhofen von der Tabellenspitze. Hohenstadt/Untergröningen landet auf Rang vier, die Essinger Zweite auf Platz sieben. weiter
  • 631 Leser

Carstensen holt großen Preis

Reiten, Horse classics 2015 in Killingen: Reitevent mit familiärem Flair als Zuschauermagnet
Zahlreiche begeisterte Zuschauer, nahezu 380 Teilnehmer mit 1100 Pferden aus nah und fern, 28 Prüfungen von Reitbiathlon bis hin zu Springen in der schweren Klasse S** an fünf Turniertagen – das waren sie, die Horse classics 2015. Von Mittwoch Mittag bis Sonntag Abend stand die Reitanlage Walter in der Von-Drey-Strasse ganz im Zeichen der Pferde. weiter

Elchingen startet souverän

Fußball, Kreisliga B IV: Klarer 5:0-Sieg in Waldhausen – Schloßberg siegt 3:0
Der FC Schloßberg wurde seiner Favoritenrolle mit einem 3:0-Erfolg beim SC Unterschneidheim gerecht, während der SC Kösingen überraschend Federn lassen musste beim SV Ebnat II. Den höchsten Sieg feierte der SV Elchingen, der mit 5:0 in Waldhausen gewann. weiter
  • 738 Leser

Westhausen startet mit Kantersieg

Fußball, Kreisliga B III: Adelmannsfelden dreht mit starker zweiter Halbzeit ein 1:2 in ein 4:2
Der erklärte Mitfavorit auf den Titel, TSV Westhausen, legte einen furiosen Saisonstart hin. Er überzeugte mit einem 6:1 gegen Ellwangen II. Auch der TSV Adelmannsfelden zeigte, dass in dieser Saison mit ihm wohl zu rechnen ist und drehte einen Rückstand in einen Sieg. weiter
  • 868 Leser
KOMMENTAR l VfR Aalen

Ohne echten Vollstrecker auf Augenhöhe

Acht Wochen nach dem Neustart ist der VfR Aalen die größte Sorge los: Die neu formierte Mannschaft ist konkurrenzfähig. Keiner der bisherigen Gegner war besser. Im Gegenteil. Schon in den ersten beiden Partien wäre ein Sieg absolut möglich gewesen. Das Prunkstück ist wieder einmal die Defensive. Nur ein einziges Gegentor hat die Abwehr in drei Punktspielen weiter
  • 957 Leser

Andreas Rusche in Torlaune

Fußball, Bezirksliga: Landesligaabsteiger überzeugen – Unterkochen und Sontheim stark
Der erste Bezirksligaspieltag endet mit 34 Treffern sehr torreich. Der FC Bargau erobert mit seinem 6:1 gegen den VfL Gerstetten die Tabellenspitze, dicht gefolgt von der SG Bettringen, die mit 5:1 gegen Neuler gewinnt. Mit Sontheim (4:1 gegen Heuchlingen) startet ein weiterer Favorit erfolgreich. weiter
  • 853 Leser

Stödtlen gleicht im Topspiel glücklich aus

Fußball, Kreisligen A: Union Wasseralfingen verspielt 3:0-Führung beim 3:3 in Stödtlen – Ellwangen und Schwabsberg in Torlaune
Ein packendes Topspiel erlebten die Zuschauer in Stödtlen, wo der SV DJK und die neuformierte Wasseralfinger Union ein spektakuläres 3:3 ablieferten. Ellwangen und Schwabsberg starteten mit deutlichen Siegen in die Spielrunde. Die Aufsteiger Aalen und Tannhausen gingen leer aus. weiter
  • 1106 Leser

Ein Denkzettel mit Wirkung

Fußball, 3. Liga: Personelle und taktische Veränderungen bringen dem VfR Aalen den ersten Sieg
Der Bann ist gebrochen. Der neu formierte VfR Aalen hat am dritten Spieltag beim 1:0 (0:0) gegen den VfL Osnabrück seinen ersten Sieg eingefahren. Peter Vollmann hatte zuvor sowohl personelle als auch taktische Veränderungen vorgenommen. Trotz des kleinen Kaders saßen Matthias Morys und Robert Müller zunächst draußen. weiter
  • 3
  • 1424 Leser

Leserbeiträge (4)

Wermutstropfen

Wir gehen sehr gerne in den Stadtgarten zum Erholen und zum Entspannen. Es ist für uns sehr schön, am Venushafen zu sitzen, es ist ein tolles Plätzchen, vor allem im Sommer. Leider kann man nicht ins Wasser gehen, weil oft Glasscherben im Wasser liegen.Es ist auch ein tolles Ausflugsziel für meine Tageskinder mit dem Fahrrad. Wir machen auch manchmal weiter
  • 4
  • 1128 Leser

Kräuterbüschelbinden zu Mariä Himmelfahrt

Im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde lud der Katholische Frauenbund Westhausen auch in diesem Jahr wieder ein, auf dem Hof der Familie Ebert in Immenhofen gemeinsam Kräuterbüschel zu binden.

Einige Kinder fanden sich dort ein, um gemeinsam mit den Mamas aus Blumen, Kräutern und Gräsern bunte Sträuße zu machen.

In

weiter