Artikel-Übersicht vom Freitag, 18. September 2015

anzeigen

Regional (129)

Kelten-Fans erobern den Ipf

Bopfingen eröffnet die keltische Freilichtanlage am Freitagabend mit einem bunten Fest
Für Donner- und Regen war bei den Kelten der Gott Donar zuständig. Vorab schaute der am Freitag schon mal in der Freilichtanlage am Ipf vorbei. Vermutlich gefiel dem Wettergott was er sah, denn bis zum Start des Eröffnungsfestes hatte er den Regen vertrieben. weiter
POLIZEIBERICHT

Blumen herausgerissen

Schwäbisch Gmünd. Am frühen Freitagmorgen rissen Unbekannte aus Blumenkübeln am Kalten Markt sämtliche Pflanzen heraus. Andere Pflanzentröge wurden durch die Täter umgeworfen und zerbrochen. Sachschaden insgesamt rund 1000 Euro. weiter
  • 745 Leser
POLIZEIBERICHT

BMW angefahren

Schwäbisch Gmünd. Beim Ein- oder Ausparken beschädigte ein unfallflüchtigerAutofahrer einen BMW, der in der Bethlehemer Straße abgestellt war. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf rund 1000 Euro geschätzt. Der Unfall ereignete sich in der Zeit zwischen Dienstagabend, 23 Uhr und Donnerstagmittag, 13 Uhr. weiter
  • 706 Leser
POLIZEIBERICHT

Trinkgelder gestohlen

Schwäbisch Gmünd. Kurz nach 14 Uhr betrat ein Unbekannter am Donnerstagmittag ein Friseurgeschäft in der Bocksgasse. Der Mann ergriff sofort drei Sparschweine mit Trinkgeldern, die auf dem Tresen abgestellt waren und flüchtete wieder aus dem Laden. Der Täter, der auf ca. 25 Jahre und eine Größe zwischen 1,70 und 1,75 Meter geschätzt wurde, erbeutete weiter
  • 589 Leser

Ärger wegen Knöllchen bei Villa Hirzel

Das Parken am Hotel und Restaurant im Remspark ist verboten – es gibt aber Ausnahmegenehmigungen
Ein Restaurant und Hotel inmitten von Grünflächen – das hat Flair, ist aber nicht unbedingt praktisch. Die Villa Hirzel im Remspark hat daher zwei Stellplätze und kann Sondergenehmigungen für die Zufahrt aussprechen. Reifenspuren im Park belegen, dass dies nicht immer funktioniert. weiter
  • 578 Leser

„Marktplätzle“ und Briefmarken

Ellwangen. Zur Fertigstellung des neuen Marktplatzes gibt es einen postalischen und einen süßen Gruß. Die Stadtverwaltung gibt eine neue Briefmarken-Serie heraus. Unter den fünf ausgewählten Motiven ist auch eine abendliche Ansicht des neuen Platzes mit Basilika von Matthias Kucharz. Das komplette Set mit zehn Briefmarken ist ab kommendem Montag bei weiter
  • 5
  • 980 Leser

Das neue Ipf-Buch

Der Ipf – Fürstensitz im Fokus der Archäologie“ von Professor Dr. Rüdiger Krause hat 168 Seiten, 140 meist farbige Abbildungen, kostet 24,99 Euro, ist 2015 im Belser Verlag, Stuttgart, erschienen und hat die ISBN-Nummer 978-3-7630-2722-5.Die Monographie beinhaltet die Resultate der Forschung zum Fürstensitz Ipf von ihren Anfängen weiter
  • 1005 Leser

Der Marktplatz ist ein Kunstwerk

Zum Auftakt der dreitägigen Marktplatzeinweihung gab es viel Regen und ein schönes Abendrot
Der Ellwanger Marktplatz wird eröffnet und der Himmel weint vor Glück! Der heftige Regen, den man im Sommer gut hätte brauchen können, trübte am Freitag Abend die Stimmung gewaltig ein. Die Aktivitäten unter freiem Himmel, insbesondere der Straßenmalwettbewerb litten sehr. weiter

Faire Woche im Weltladen

Ellwangen. Anlässlich der Fairen Woche 2015 ist Teresa Gumban vom Panay Fair Trade Center/Philippinen (PFTC) zu Besuch im Ellwanger Weltladen. Im vergangenen Jahr beteiligten sich die Ellwanger an der Aktion „100 mal 1000“ der Fairhandelsgenossenschaft dwp in Ravensburg.Nachdem der Taifun Haiyan 2013 die Lebensgrundlage der Zuckerbauern weiter
  • 698 Leser

Freilichtanlage kompakt

Bislang sind neben dem Keltenpavillon am Ipf zwei Bauten entstanden: die Nachbildung einer keltischen Pfostenschlitzmauer und die Nachbildung eines keltischen Herrenhauses. Beide Bauwerke wurden aus Gründen des Versicherungsschutzes und der Haltbarkeit nach modernen Gesichtspunkten errichtet und nur optisch dem keltischen Vorbild nachempfunden.Insgesamt weiter
  • 532 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderatssitzung in Riesbürg

Der Gemeinderat Riesbürg tagt am Montag, 21. September, um 19.30 Uhr im Rathaus in Pflaumloch. Themen sind Vergaben für das Gemeindezentrum Goldburghausen, die Neumöblierung des Rathauses und die Wasserversorgung mit der „Ostalbwasser Ost“. weiter
  • 257 Leser

Kinder eröffnen das Marktplatzfest

Am Freitagnachmittag wurde mit dem Ellwanger Stadtlauf das Festwochenende zur Einweihung des neuen Marktplatzes eröffnet. „Ihr seid die ersten, die den neuen Marktplatz in Beschlag nehmen“, sagte OB Karl Hilsenbek den Kindern. „Der Stadtlauf wird in die Ellwanger Geschichte eingehen“. Die Kleinsten traten in drei Altersgruppen weiter
  • 532 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Saturday-Night-Fever-Gottesdienst

Am Samstag, 19. September, um 18.30 Uhr ist in der evangelischen Stadtkirche in Bopfingen Saturday-Night-Fever-Gottesdienst. Anschließend ist gemütliches Beisammensein. Wer will, bringt etwas für das Finger-Food-Büffet mit. weiter
  • 246 Leser

Vollsperrung zur Röhrbachsiedlung

Bopfingen. Wegen Brückenbauarbeiten muss die K 3315 zwischen Trochtelingen und der Röhrbachsiedlung von Montag, 21. September bis voraussichtlich Freitag, 27. November 2015 für den Verkehr voll gesperrt werden. Eine Umleitung von Utzmemmingen kommend über die K 3316 - Härtsfeldhausen - K 3316 - L 1070 - Bopfingen - B 29 nach Trochtelfingen und in umgekehrter weiter
  • 779 Leser

Das Kammerensemble hat Strahlkraft

Musikschule „Johann Melchior Dreyer“ präsentiert sich als Aushängeschild der Stadt Ellwangen
Ein bemerkenswertes Konzert gab das Ellwanger Kammerensemble beim Tag des offenen Denkmals. Dieses Ensemble, von Musikschulleiter Ulrich Widdermann gegründet, soll „fortgeschrittenen aktiven sowie ehemaligen Schülerinnen und Schülern der Musikschule Gelegenheit zu anspruchsvollem Musizieren zu ermöglichen“. weiter
  • 671 Leser
POLIZEIBERICHT

Die Polizei sucht Zeugen

Ellwangen. Die Polizei hat einen konkreten Hinweis auf den Müllsünder erhalten, der bei der Deponie Reutehau rund 30 Kubikmeter Bauschutt illegal abgelagert hatte. Der Müll wurde am Sonntag, 2. August mit einem roten Traktor, Marke IHC angefahren und in einem landwirtschaftlichen Anhänger transportiert. Beim Anhänger handelte es sich um einen blauen weiter
  • 669 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeug übersehen

Ellwangen. Ein 21 Jahre alter Autofahrer verursachte am Donnerstag einen Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von ca. 5500 Euro entstand. Kurz nach 20.30 Uhr fuhr er auf der Straße An der Jagst in Richtung Ellwangen. An der Kreuzung Siemensstraße / Haller Straße bog er nach rechts ab und übersah dabei den Honda einer 65-Jährigen. Beide am Unfall weiter
  • 818 Leser

Preisträger geehrt

Das Talent ist den beiden jugendlichen Neulermer Musikern Iris und David Mack bereits in die Wiege gelegt worden. Ihren Erfolg haben die beiden Cellisten sich selbst erarbeitet. Bürgermeister Manfred Fischer ehrte die beiden Gewinner von „Jugend musiziert“ und war stolz solch außergewöhnliche Talente ehren zu können. Mehrfach haben beide weiter
  • 654 Leser

Verein ersetzt die Schwestern-Station

Der Krankenpflegeverein Pfahlheim/Beersbach wurde vor 30 Jahren gegründet
Vor 120 Jahren wurde in Pfahlheim der Grundstein für die knapp 90 Jahre bestehende Schwestern-Station gelegt. Aufgrund deren Schließung wurde der Krankenpflegeverein Pfahlheim/Beersbach gegründet, der am Sonntag mit einem Festgottesdienst sein 30-jähriges Bestehen feiert. weiter
  • 860 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mützen stricken für die LEA

Jutta Rieger bietet ab sofort jeden Samstag ab 9.30 Uhr einen offenen Strick- und Häkeltreff in der BuchBar (Marienstr. 17, Ellwangen) zum Mützenhäkeln für die Kinder der LEA an. Erstes Treffen ist am Samstag, 19. September. Wolle dafür ist aus Spenden vorhanden, eine Häkelnadel (ab Stärke 5) sollten alle Teilnehmer mitbringen. Für alle die Mützen stricken weiter
  • 306 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Patientenverfügung und Testament

General- und Vorsorgevollmacht – Patientenverfügung – Testament – Was ist was und wann ist was sinnvoll? Darüber klärt Carman Look bei der VHS Ostalb am Montag, 21. September, um 19.30 Uhr in der Karl-Stirner-Schule in Rosenberg auf. Der Eintritt ist frei, mit Anmeldung unter (07361) 813243-0 oder unter www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 209 Leser

Auszeichnung für die Mediziner

Chefärzte ergänzen den landesweiten Expertenkreis der AOK für die ärztliche Zweitmeinung
Gleich drei Chefärzte der St. Anna-Virngrund-Klinik sind in den landesweiten medizinischen Expertenkreis der AOK Baden-Württemberg berufen worden. Sie nehmen am Qualitätssicherungsverfahren „Ärztliche Zweitmeinung“ teil. weiter
  • 753 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Badausweise von „Kinder in Armut“

Die Aktion „Kinder in Armut“ der Seelsorgeeinheit Aalen weist darauf hin, dass die ausgegebenen Ausweise nach Ende der Freibadsaison jetzt auch für den freien Eintritt ins Hallenbad gelten. weiter
  • 404 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Inklusion und Bedarf der Feuerwehr

Der Ortschaftsrat von Hofen tagt am Montag, 21. September, um 19 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung: der Aktionsplan Inklusion der Stadt Aalen, die Feuerwehrbedarfsplanung sowie der Gehweg entlang des Mühlwegs. weiter
  • 1
  • 360 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Miteinander der Generationen

Die evangelische Kirchengemeinde Aalen möchte den Weltkindertag am 20. September und den Welt-Alzheimer-Tag am 21. September in Verbindung bringen. Daher gehen die Kinder des Kinderhauses Liliput am Montag, 21. September, um 10 Uhr mit Pfarrer Bernhard Richter ins benachbarte Seniorenheim Hieronymus und feiern mit den Bewohnern einen Gottesdienst. weiter
  • 393 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neue DRK-Gedächtnistrainingsgruppe

Am Montag, 21. September, startet eine neue DRK-Gedächtnistrainingsgruppe in Kooperation mit dem Weststadtzentrum. Von 10 bis 11 Uhr trainieren die Teilnehmer wöchentlich ihre grauen Zellen im Jugendtreff des Weststadtzentrums. Wer Interesse hat, darf dies am 21. und 28. September testen. weiter
  • 369 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stellungnahme zum Haushaltsplan 2016

Mit der Stellungnahme der Fraktionen zum Haushaltsplan beginnt am Montag, 21. September, um 19 Uhr die Sitzung des Unterkochener Ortschaftsrats im Rathaus. Weitere Themen sind der Aktionsplan Inklusion, die Feuerwehrbedarfsplanung sowie die Vergabe von Planungsleistungen für die B 29a. weiter
  • 1
  • 398 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Trauergruppe für verwaiste Eltern

Betroffene Eltern möchten all diejenigen, die den Tod eines Kindes zu bewältigen haben, einladen, gemeinsam ein Stück Trauerweg zu gehen. Anmeldung und Informationen bei Ingrid Bandel, Telefon (07363) 3523. Die Trauergruppe der FBS trifft sich an fünf Abenden, der erste Termin findet am Donnerstag, 24. September, statt. weiter
  • 371 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderung zu den Weiherwiesen

Der Kneippverein Aalen und Umgebung organisiert am Sonntag, 20. September, eine Rundwanderung vom Kocherursprung in Oberkochen zu den Weiherwiesen, Länge: ca. 25 Kilometer. Abmarsch ist um 9 Uhr am Wanderparkplatz. Kostenbeitrag: 3,50 Euro für Vereinsmitglieder, 5 Euro für Nichtmitglieder. Infos bei Helmut Wiedmann unter 0179-7409438. weiter
  • 384 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Göckelesfest in Essingen

Der Kleintierzuchtverein Essingen lädt am Samstag, 19. September, ab 17 Uhr zum Göckelesfest im Vereinsheim. weiter
  • 399 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schwäbischer Posaunendienst zu Gast

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Essinger Posaunenchors findet am Sonntag, 27. September, um 19 Uhr in der evangelischen Kirche in Essingen ein festliches Bläserkonzert statt. Der Schwäbische Posaunendienst unter der Leitung von Landesposaunenwart Hans-Ulrich Nonnenmann spielt alte und neue Bläsermusik. Der Eintritt ist frei, ein Opfer zugunsten weiter
  • 307 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Urban Drums in der Schloss-Scheune

Die vier Hamburger Schlagzeuger von „Elbtonal Percussion“ eröffnen am Samstag, 19. September, um 20 Uhr die 6. Ausgabe von „Kultur im Park“ in der Schloss-Scheune in Essingen. Die Karten an der Abendkasse kosten 19 Euro. weiter
  • 470 Leser

Ausbildung bei Firma Haag

Bei der Haag-Gruppe sind 250 Mitarbeiter beschäftigt, davon 24 in der Ausbildung zum Baugeräteführer, Straßenbauer, Bauingenieur, Mechaniker oder Bürokaufmann.(Foto: privat) weiter
  • 807 Leser

Ausbildungsbeginn bei der ODR

Zwölf neue Auszubildende und Studenten starteten in das Berufsleben bei der EnBW ODR. Sie streben eine im Wortsinne energiegeladene Karriere an. Das Unternehmen hat eine eigene Lehrwerkstatt in Kooperation mit Alfing Kessler Sondermaschinen und den Stadtwerken Schwäbisch Gmünd. (Foto: privat) weiter
  • 1024 Leser

Die Energiewende am Brandberg

Umweltminister Franz Untersteller kam zur Einweihung der beiden Windräder bei Leinenfirst
Bei der Einweihung des Windparks „Brandberg“ bei Leinenfirst konnte sich Umweltminister Franz Untersteller bestätigt sehen. In seiner Einweihungsrede propagierte: Baden-Württemberg und die Ostalb seien ein Windenergieland. Die beiden Windräder drehten sich trotz strömenden Regens. weiter
  • 936 Leser

Kindergarten Buch ist schon fast saniert

Der erste Bauabschnitt ist abgeschlossen – Im Frühjahr soll der Umbau mit Erweiterung fortgesetzt werden
Käsedecken und Entenfüße-Klos zaubern nicht nur den Kindergartenkindern in Buch, sondern auch den Gemeinderäten und Architekt Mathis Tröster ein Lächeln aufs Gesicht. Dass die Sanierung des Kindergartens St. Antonius in nur drei Wochen erfolgreich war, konnten sie beim Vor-Ort-Termin sehen. weiter
  • 5
  • 988 Leser

Neuer Rekord bei Varta

14 Jugendliche begannen ihre Ausbildung bei der Varta Microbattery GmbH: ein neuer Rekord. Sie wurden vom Vorstandsvorsitzenden Herbert Schein, der Personalabteilung, Betriebsrat und der Jugendvertretung begrüßt. (Foto: privat) weiter
  • 1037 Leser

Stadt Bopfingen bildet aus

Fünf neue Auszubildende bei der Stadtverwaltung Bopfingen: Bürgermeister Dr. Gunter Bühler und Hauptamtsleiterin Marina Gerner wünschten einen guten Start. (Foto: privat) weiter
  • 936 Leser

Start bei Omega Sorg

Bei Omega Sorg in Essingen werden fünf Azubis zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel, zwei zur Kauffrau im Einzelhandel und ein Mechatroniker ausgebildet, zusätzlich beginnt dieses Jahr ein BA-Student. (Foto: privat) weiter
  • 1214 Leser

Zehn Azubis bei der Firma Seydelmann

Zehn Auszubildende und ein Maschinenbau-Student haben ihre Ausbildung in den Berufen Industriemechaniker, Zerspanungsmechaniker, Mechatroniker und Industriekaufleute bei der Firma Seydelmann KG in Aalen begonnen.(Foto: privat) weiter
  • 1238 Leser

Bei GSA schwelt der Konflikt

Differierende Ansichten zum Umstrukturierungsprozess beim Aalener Schmiedeunternehmen
Bei der mehrheitlich zum spanischen CIE-Konzern gehörenden Schmiedegruppe Mahindra Forgings Europe werden die Umbrüche in der Firmenstrategie konkret. Neben der Schließung der mechanischen Fertigung der Gesenkschmiede Schneider GmbH (GSA) in Unterkochen sollen weitere Bereiche ausgelagert werden. weiter
  • 5622 Leser

Riehle baut neuen Backofen

Tiefkühlware kann mit Infrarot bis zu 70 Prozent schneller gebacken werden – Neue Anwendungen
Der Aalener Hersteller von Belaugungs- und Fettbackmaschinen, die WP Lebensmitteltechnik Riehle GmbH, hat einen innovativen Infrarot-Backofen auf den Markt gebracht. Auf der Backmesse iba in München wurde der schnelle Backofen für Filialbäckereien vorgestellt und mit der „iba Trophy“ für Innovationen bedacht. weiter
  • 2737 Leser

Andrang auf schmucke Messe

Eröffnung der Gmünder Messe für Schmuck und Gerät – Ausstellung Teil des Gmünder Sommers
Zu sagen gab es vieles. Zu sehen aber noch viel mehr. Deswegen hielten sich Oberbürgermeister Richard Arnold und Landrat Klaus Pavel in ihren Reden zur Eröffnung der „126 – Erste Gmünder Messe für Schmuck und Gerät“ ungewöhnlich kurz. Ihr Rundgang entlang der einzelnen Vitrinen dauerte dafür umso länger. weiter

Ein Stück Nepal im Samocca

Selbstbewusst schaut die junge Nepalesin in die Kamera, sie ist umringt von zahlreichen Trommeln: Im Februar 2013 und im Oktober 2014 war der Aalener Fotograf Peter Schlipf in Nepal. Mitgebracht hat er zahlreiche Bilder, die den Alltag der Menschen veranschaulichen. Nachdem das Land verheerende Erdbeben heimsuchten, war es dem „Haus- und Hoffotografen“ weiter
Mehr Bilder und ein Video zu diesem Artikel: www.schwaepo.de weiter
  • 728 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bericht zur Haushaltslage von Neresheim

Der Gemeinderat Neresheim tagt am Montag, 21. September, um 18 Uhr im Matheuß-Palm-Saal. Themen sind die Bebauungspläne „Sondergebiet Flugzeughalle“ in Elchingen, „Im Riegel VI“ in Neresheim und „Riederberg III“ in Nattheim, die Jahresrechnung 2014 und der Bericht zur Haushaltslage. weiter
  • 377 Leser

Elchingen gewinnt Sonderpreis

Landeswettbewerb der Dörfer
Elchingen hat gewonnen: Das Dorf bekommt einen Sonderpreis im Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“. Der Preis wird für „herausragende Einzelleistungen“ verliehen. weiter
  • 716 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geschichte und Geschichten auf der Burg

Am Sonntag, 27. September, endet die Führungssaison auf Schloss Kapfenburg. Bis dahin nehmen die Schlossführer jeden Sonntag um 14.30 Uhr Interessierte mit auf einen Streifzug durch die ehemalige Deutschordensfeste. Für Erwachsene kostet die öffentliche Führung 3 Euro, für Schüler unter 16 Jahren 2 Euro. weiter
  • 306 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Himmlischer Genuss für Leib und Seele

Der „Mittelpunkt Waldhausen“ lädt am Freitag, 25. September, zum „Himmlischen Genuss für Leib und Seele“ ins Hotel-Restaurant „Adler“. Den Leib verwöhnt Küchenchef André Berhalter mit einem Vier-Gänge-Menü. Für Musik sorgt der Pianist Michael Schlierf. weiter
  • 383 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kalligraphie für Anfänger

Die kath. Erwachsenenbildung Ostalbkreis bietet zusammen mit der FBS Aalen ab Montag, 28. September, einen sechsteiligen Kalligraphiekurs für Anfänger an. 9.45 bis 11.45 Uhr im Haus der katholischen Kirche; Kosten 56 Euro. Anmeldung bei der Keb, Telefon (07361) 590 30, info@keb-ostalbkreis.de, oder FBS Aalen, Tel. (07361)555 146, info@fbs-aalen.de. weiter
  • 259 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kartoffelfest in Lauchheim

Der Förderverein des SV Lauchheim richtet am Sonntag, 20. September, von 10 bis 20 Uhr das 13. Kartoffelfest auf dem Marktplatz in Lauchheim aus. Unter dem Motto „Alles rund um die kleine, feine Knolle“ wird eine Auswahl von 14 Gerichten mit zum Teil fast vergessenen Köstlichkeiten angeboten. Los geht es um 10 Uhr mit dem Frühschoppen. Anschließend weiter
  • 407 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Verliesführung zum Tag des Geotops

Burg Katzenstein beteiligt sich am Sonntag, 20. September, am „Tag des Geotops“. Um 11, 14, 15 und 16 Uhr werden Führungen in das sonst nicht zugängliche Burgverlies angeboten. weiter
  • 270 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wiederaufbau der Wetterschutzhütte

Mit diesem Thema befasst sich der Ortschaftsrat Lippach auf der Sitzung am Montag, 21. September, um 18.30 Uhr im Ortschaftsgebäude. Ein weiteres Thema ist die Abwasserkonzeption für Lindorf. weiter
  • 298 Leser
KOMMENTAR

Sorgen und Nöte ernstnehmen

Das Thema „Verkehrslärm“ wird im Westhausener Rathaus nicht gerne gehört. Der Bürgermeister und Rätinnen und Räte befürchten Nachteile für die Gemeinde, wenn das Thema „Lärm“ hochkocht: Schlechteres Image, niedrigere Boden- und Immobilienpreise. Dabei wissen doch alle, dass in der Nähe von Autobahn, Bundesstraße und Eisenbahnschienen weiter
  • 1
  • 579 Leser

Die Berechnung führt in die Irre

BI B-29-Lärmschutz Westhausen will nicht Annahmen, sondern Tatsachen bewertet sehen
Die Bürgerinitiative B-29-Lärmschutz Westhausen möchte, dass das Thema „Verkehrslärm“ ehrlich und den Tatsachen entsprechend behandelt wird. Lärmberechnungen führten in die Irre, sagen Peter Kuch und Rudolf Schmotz. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung in Hofen

Der Harmonika-Club sammelt am Samstag, 26. September, in Hofen mit den Teilorten Attenhofen, Goldshöfe und Oberalfingen Altpapier. Es wird gebeten, das Sammelgut gebündelt bis 8 Uhr am Straßenrand bereitzustellen. Der Erlös kommt der Vereinsarbeit zugute. weiter
  • 362 Leser

Flüchtlinge

Zum Leitartikel „Geht doch!“ in der SchwäPo vom 17. September:Menschen, die in großer Not sind, gilt es schnell und unbürokratisch zu helfen. zig Millionen Menschen sind auf der Flucht. Sehr viele wollen explizit nach Deutschland, nicht zuletzt auch aufgrund der Signale, die von Deutschland ausgingen. Eine Quote wird daran nichts ändern. weiter
  • 5
  • 1547 Leser

Innenstadt besser meiden

Autofahrer müssen ab Montag, 21. September, mit gewaltigen Verkehrsbehinderungen in der Aalener Innenstadt rechnen. Dann werden die Bauarbeiten für das Quartier „Am Stadtgarten“ fortgeführt. Der Aushub für die Baugrube beginnt, Bohrungen werden gemacht. Die Bahnhofstraße wird zwischen dem Nördlichen Stadtgraben und dem Alten Postamt gesperrt, weiter
  • 1
  • 720 Leser

Neue Mitte für die Weststadt?

DRK plant Pflegeheim am Festplatz – AK Weststadtvereine meldet 200 000 Euro für Investitionen an
Bei seiner jährlichen Haushaltsvisite haben die 20 Vertreter des Arbeitskreises der Weststadtvereine einen eloquenten Oberbürgermeister erlebt. Thilo Rentschler ging ausführlich auf die anstehenden Themen ein. Die Mehrzahl der Mittelanmeldungen wurde durchgewinkt. 200 000 Euro sollen investiert werden. weiter
  • 842 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schlachtfest der Gartenfreunde

Die Gartenfreunde Wasseralfingen laden am Samstag, 26. September, ab 16 Uhr zum Schlachtfest im Vereinsheim der Kleintierzüchter (Kocherwiesen) neben dem Kochergarten statt. weiter
  • 505 Leser

Unterkochener feiern bei den Ostfriesen

Nach der gemeinsamen Geburtstagsfeier im Juni ist der Jahrgang 1940 aus Unterkochen jetzt auf große Tour ins Land der Ostfriesen aufgebrochen. Die Jahrgänger und ihre Partner haben das gigantische Emssperrwerk bei Gandersum kennengelernt, die Hafenstadt Emden und Greetsiel mit den Zwillingswindmühlen und dem Fischkutterhafen. Auch eine Führung durch weiter
  • 666 Leser

VR-Bank-Stiftung schüttet 4250 Euro aus

Die VR-Bank-Stiftung Aalen hat mehrere Organisationen mit insgesamt 4250 Euro bedacht. Empfänger sind: der katholische Kindergarten St. Josef in Aalen, der DRK-Ortsverein Dorfmerkingen, die NABU-Gruppe Aalen, der Club Soroptimist International Ellwangen, die Weihnachtsfeier für sozial Schwache der Stadt Aalen, das Kinderzeltlager Zimmerbergmühle zur weiter
  • 5
  • 774 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Yogakurs der FBS

Am Mittwoch, 30. September, startet ein Yogakurs der FBS mit Maria Bader. Der Kurs findet von 18 bis 19 Uhr in St. Elisabeth, Weiße Steige in Aalen, statt. Die zehn Treffen kosten 70 Euro, mit Familienpass 52,50 Euro. Info und Anmeldung unter Telefon (07361) 555146, E-Mail: info@fbs-aalen.de. weiter
  • 369 Leser
SCHAUFENSTER

Emma D. rockt in Gmünd

Emma D. sind alteingesessene Heubacher und zählen in der Gmünder Umgebung zu den Urgesteinen der Rockmusik. In ihrem zweistündigen Programm präsentiert die schon über 30 Jahre bestehende Band am Freitag, 25. September, 20.30 Uhr, im a.l.s.o. kulturcafé, ein Repertoire aus mal getragenen, mal tänzerischen aber durchgehend rockigen Stücken. Sie singen weiter
  • 907 Leser

Erwin Holls „ÜberSicht“

Vernissage der neuen Ausstellung im Landratsamt Aalen – Auf sanften Sohlen ins Universum
Erwin Holl ist ein ruhiger Zeitgenosse; freundlich, aber in sich gekehrt. Alles andere als ein künstlerischer Selbstdarsteller. Entsprechend unaufdringlich begegnen die Bilder des waschechten Hüttlingers dem Betrachter. Man muss sie befragen; dann öffnen sie sich mit einer Fülle von Antworten. Die richtige muss jede und jeder vor den kleinen und großen weiter
SCHAUFENSTER

Schorndorfer Orgel-September

Die evangelische Kirchengemeinde lädt auf Sonntag, 27. September, 19.30 Uhr zum Orgelkonzert im Rahmen des 23. Schorndorfer Orgelseptembers ein. Auf dem Programm steht Crossover-Jazz für Saxophon und Orgel mit dem Duo „Horn & Pipe“. Peter Dußling und Stephan Lenz zeigen ein Faible für Jazz, Traditionelles im Mix mit Eigenkompositionen weiter
  • 816 Leser

Cheerleader des VfR gewinnen

7777 Euro für die Vereinskasse
Riesenerfolg für die Cheerleader des VfR Aalen: Die Little Fire Balls und Firehawks schafften es bei der Radio 7-Vereinsmeisterschaft bis ins Finale und räumten dort den Hauptpreis von 7777 Euro ab. weiter
  • 704 Leser

106 junge Menschen beginnen im Ausbildungsjahrgang bei Zeiss

Deutschlandweit starten in diesen Tagen 106 junge Menschen im Zeiss-Konzern eine Ausbildung oder ein duales Studium. Dabei sind neun technische, drei kaufmännische Ausbildungsberufe sowie neun duale Studiengänge in diesem Ausbildungsjahrgang vertreten. „Wir sind stolz darauf, dass rund 80 Prozent unserer Auszubildenden die Ausbildung mit einer weiter
  • 726 Leser

Drei „Neue“ bei KMS-Metall

Drei neue Auszubildende bei der Firma KMS-Metall in Hüttlingen: Insgesamt sind zehn junge Menschen in der Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker bei KMS, darunter auch zwei junge Frauen. Das Foto zeigt Ausbilderin Fr. Lorenz (links) mit den neuen Azubis. (Foto: privat) weiter
  • 1640 Leser

GUTEN MORGEN

Das Trinken von Alkohol birgt erhebliche Risiken und hat unter Umständen schlimme Nebenwirkungen. Alkohol kann Ihre Gesundheit gefährden. Soviel zum pädagogischen Aspekt dieses Themas. Den Mann von Welt aber graust’s ja bekanntlich vor gar nix. Deshalb genießt er unbeirrt gerne in geselliger Runde die eine oder andere Weizenkaltschale. Er hat weiter
  • 687 Leser

Neue Azubis bei Jedele

Bei Jedele Farben und Heimtex Großhandel haben fünf Auszubildende in Aalen-Essingen ihre Ausbildung zum Kaufmann oder Lagerist zum begonnen. Sie wurden von Hannes Jedele und Barbara Bopp-Jedele begrüßt. (Foto: privat) weiter
  • 1793 Leser

Start bei Volks- und Raiffeisenbanken

28 junge Menschen begannen ihre Ausbildung bei den acht Volksbanken und Raiffeisenbanken im Ostalbkreis. Darunter sind 25 Auszubildende zu Bankkaufleuten, ein DH-Student und zwei angehende Finanzassistenten. Zu Beginn stand, wie immer, ein dreitägiges Seminar. (Foto: privat) weiter
  • 768 Leser

Neue Auszubildende bei AKS

Am 1. September wurden bei der AKS sechs neue Auszubildende begrüßt. Drei von ihnen starten ihre Ausbildung zum Industriemechaniker und drei zum Elektroniker für Automatisierungstechnik. Von links nach rechts: Maurizio Truddaiu, Julian Egeler, Christian Furch, Alexander Fritz, Andreas Zunec, Simon Waldenmaier. (Foto: privat) weiter
  • 927 Leser

„Wir wollen lautstark protestieren“

Flüchtlingskrise, Krankenhausreform, Breitbandausbau: Landrat Klaus Pavel über neue Herausforderungen für den Ostalbkreis
Die Flüchtlingskrise überschattet im Moment alles. Dabei hat der Landkreis noch andere Baustellen wie die Krankenhausfinanzierung und den Breitbandausbau. Redakteur Alexander Gässler hat mit einem nach wie vor tatendurstigen Landrat Klaus Pavel gesprochen. weiter

Krankenhäuser: Der Landkreis schlägt Alarm

Große Kundgebung in Aalen
Für eine faire Finanzierung der Krankenhäuser: Der Ostalbkreis und die Kliniken im Landkreis rufen zu einer Kundgebung auf dem Aalener Rathausplatz auf. Klinikmitarbeiter, Patienten und Bürger wollen am Donnerstag, 24. September, ab 16 Uhr Stellung gegen die Krankenhausreform des Bundes beziehen. weiter
  • 812 Leser

„Jugend musiziert" geht in die nächste Runde

Ab sofort können sich junge Musiker für den Wettbewerb 2016 anmelden
Vom 22. bis zum 24. Januar 2016 findet in Oberkochen der nächste „Jugend musiziert“-Regionalwettbewerb statt. Auch beim 53. Wettbewerb haben Jugendliche aus ganz Deutschland die Chance, sich musikalisch mit Gleichaltrigen zu messen und ihr musikalisches Können unter Beweis zu stellen. weiter
  • 1563 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Deep-Sky-Fotografie

Der Astrofotograf Dieter Willasch hält am Dienstag, 22. September, um 20 Uhr im Vortragsraum der Aalener Sternwarte einen Vortrag über „Deep-Sky-Fotografie“. Er präsentiert seine schönsten Aufnahmen von den „Perlen des Südhimmels“ und erklärt, wo und wie diese Bilder entstehen. weiter
  • 443 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesund durch Herbst und Winter

Im katholischen Gemeindezentrum Sängerhalle in Wasseralfingen ist am Mittwoch, 23. September, ab 9 Uhr Frauenfrühstück. Apothekerin Dorothea Müller aus Fachsenfeld spricht über „Mit Hausmitteln gesund durch Herbst und Winter“. weiter
  • 405 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kolumbarien auf dem Friedhof

Am Dienstag, 22. September, ist um 19 Uhr Sitzung des Wasseralfinger Ortschaftsrates im Bürgerhaus. Auf der Tagesordnung: Bau von Kolumbarien auf dem Friedhof Wasseralfingen, Aktionsplan Inklusion, Quartierscluster Wasseralfingen und die Feuerwehrbedarfsplanung. weiter
  • 526 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsratssitzung in Fachsenfeld

Am Mittwoch, 23. September, ist um um 20 Uhr Ortschaftsratssitzung im Rathaus Fachsenfeld. Themen sind der Aktionsplan Inklusion der Stadt Aalen, die Quartierscluster und die Feuerwehrbedarfsplanung. weiter
  • 1
  • 490 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Pariser Geschichten auf Englisch

Fotograf Peter Schlipf lädt am Mittwoch, 23. September, um 15 Uhr im „Bürgerspital“ in Aalen dazu ein, die Atmosphäre der Restaurants und Cafés von Paris zu entdecken. Er hält den Vortrag in Englisch. Eintritt ist frei. weiter
  • 339 Leser
KURZ UND BÜNDIG

So leben Kinder in anderen Nationen

Am Montag, 21. September, können Kinder ab fünf Jahren um 15 Uhr in der Bücherei Unterkochen zum Weltkindertag in das Leben von Kindern anderer Nationen eintauchen. Wie leben und spielen, was besitzen Kinder in Japan, Brasilien, Südafrika oder in den USA? Anschließend wird etwas aus einem Wegwerfprodukt gebastelt. weiter
  • 361 Leser
POLIZEIBERICHT

Am Findling gescheitert

Aalen-Hammerstadt. Für eine 25-jährige Autofahrerin ist ein Unfall am Donnerstagabend noch glimpflich verlaufen. Kurz vor 19.30 Uhr war sie mit ihrem Polo in der Lettenbergstraße in Richtung Affalterried unterwegs. Auf Höhe des Mäderhofes kam sie mit dem Auto nach rechts von der Straße ab, wobei sie mit dem Auto gegen einen großen Findling prallte. weiter
  • 593 Leser
POLIZEIBERICHT

Handtasche gestohlen

Aalen. Einer 42-jährigen Frau wurde am Donnerstagnachmittag zwischen 15.30 und 15.45 Uhr die umgehängte Handtasche entwendet. Die Frau hielt sich in einem Bekleidungsgeschäft in der Daimlerstraße auf. Als sie auf dem Weg zur Kasse war, bemerkte sie, dass ihre Handtasche fehlte, obwohl sie die Tasche umgehängt hatte. Nach Mitteilung der Polizei erbeutete weiter
  • 918 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jugendgottesdienst „Spektrum“

Der Jugendkreis der evangelischen Kirchengemeinde Aalen lädt am Samstag, 19. September, um 18 Uhr zum Jugendgottesdienst „Spektrum“ in der Versöhnungskirche in Oberkochen ein. Im Gottesdienst wird Kirchengemeinderat Laurent Bustaus verabschiedet und zum Studium an das Theologische Seminar Adelshofen entsandt. Im Anschluss gibt's ein kleines weiter
  • 380 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kreis- und Reigentänze

Zum zehnteiligen Kurs „Tänze aus aller Welt“ laden die evangelische und die katholische Erwachsenenbildung sowie die VHS Oberkochen ab Mittwoch, 23. September, 20 Uhr, tanzfreudige Menschen ein. Im Saal des Kínderhauses am Gutenbachweg werden Kreis- und Reigentänze aus aller Welt getanzt mit traditionellen und modernen Choreographien aus weiter
  • 343 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stammtisch der Senioren-Union

Die CDU-Senioren-Union Oberkochen bittet am Montag, 21. September, um 14.30 Uhr alle Interessierten zum öffentlichen Seniorenstammtisch in das Gasthaus „Grube“ in Oberkochen. weiter
  • 373 Leser

WIR GRATULIEREN

SamstagHüttlingen. Heinrich Riedl, Straubenmühle 4, zum 86. Geburtstag.Oberkochen. Hans-Jürgen Löffler, Fraunhoferstr. 11, zum 76. Geburtstag.Westhausen. Peter Doubek, Dr.-Rudolf-Schieber-Str. 5, zum 72. Geburtstag.Westhausen-Lippach. Isidor Rathgeb, Lindorfer Str. 1, zum 76. Geburtstag.Ellwangen. Bruno Wagner, Peutingerstr. 32, zum 82. und Maria Kosch, weiter
  • 525 Leser
Tagestipp

Mostfest auf den Haldenhof

Beim traditionellen Mostfest am Samstag und Sonntag in Aalen-Hofen können Besucher den Haldenhof erleben: Führungen durch die Mosterei, Live Musik und Attraktionen sorgen für ein buntes Treiben. Außerdem spielt das Duo „Die Zwoi“ ab 19 Uhr Rock n Roll, Blues, Soul und Country Classiker. Der Erlös des Festes wir gespendet.Samstag: 16 bis weiter
  • 752 Leser

Der neue Riehle-Ofen

Der „ITES“ von Riehle ist knapp 1,5 Meter lang und 84 Zentimeter breit. Maximal acht Zentimeter hohe Backwaren können durch die Edelstahlkonstruktion geschleust werden. Der Ofen kann mit einer Besalzungsanlage ausgestattet werden. sk weiter
  • 812 Leser

Eberhard Schäffner tritt zurück

Wegen fehlenden Aufzugs
Der langjährige Behindertenbeauftragte der Gemeinde Hüttlingen, Eberhard Schäffner, ist am Freitag zurückgetreten. Er wirft der Gemeinde vor, den Bau eines Aufzugs im neuen Hüttlinger Forum nicht unternommen zu haben. weiter
  • 5
  • 684 Leser

Anja Bihlmaier groß in Kassel

Die Abtsgmünderin wechselt als stellvertretende Generalmusikdirektorin ans Staatstheater
Schuld ist Till Eulenspiegel. Als Anja Bihlmaier als Gymnasiastin dieses Stück im Kopernikus-Gymnasium Wasseralfingen aufführt, steht sie bereits als Zwölftklässlerin am Dirigierpult. Vor ihr 90 Schüler. „Da wusste ich, das will ich machen“, sagt sie. Im Oktober wechselt die Abtsgmünderin ans Kasseler Staatstheater. Dort wird sie Erste Kapellmeisterin weiter
  • 1260 Leser

Die nächsten Auftritte am Dirigentenpult

Anja Bihlmaier wird in Kassel die Norma-Proben mitleiten und ihre erste Vorstellung von Bellinis Meisterwerk am 25. Oktober dirigieren. Sie übernimmt zudem die Musikalische Leitung der Neuproduktion Die Entführung aus dem Serail und die Leitung von zwei Sinfoniekonzerten. Davor ist die erste Kapellmeisterin schon am 17. Oktober mit einer Vorstellung weiter
  • 825 Leser

Frage der Woche: Herbstanfang – freuen Sie sich auf Wiesn und Wasen?

##Annika Arning, 32, Diplompädagogin aus Aalen„Ich mag weder die Wiesn noch den Wasen. Die Bierzeltkultur gefällt mir allgemein nicht. Diese Feste verbinde ich immer mit lauter Musik und zu viel Alkoholkonsum. Normalerweise meide ich Volksfeste. Doch auf den Rummel gehe ich manchmal schon, das macht dann doch Spaß. Aber in Bierzelte gehe ich nie.“##Christian weiter

Immo-Messe in der Stadthalle

Beratungsprogramm mit über 40 regionalen Fachausstellern am Samstag und Sonntag in der Aalener Stadthalle
Am Wochenende findet in der Aalener Stadthalle die Immobilienmesse Ostalb statt. Neben Ausstellungsständen gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Vorträgen in drei Räumen. Messeleiter Wolfgang Grandjean verrät, was die Besucherinnen und Besucher erwartet. weiter
Tagestipp

Historischer Staufermarkt

Bereits zum neunten Mal findet der Historische Staufermarkt auf dem Klostergelände von Lorch statt. Handwerkermarkt, Mittelalterlager, Falknereivorführungen und vieles mehr laden an diesem Wochenende zum Verweilen ein. Ein buntes Markttreiben mit Händlern und vorführenden Handwerkern, bei denen man selbst mitmachen kann. Über 200 Ritter, Knappen, Burgfrauen weiter
  • 811 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Zum Schulanfang ist die Herausforderung diesmal doppelt gegeben: Nicht nur die neuen Schulkinder in der Klasse und Schule suchen ein Stück Heimat in der neuen schulischen Umgebung. Viele Menschen aus Kriegsgebieten sind auf dem Weg zu uns – auf der Suche nach einer neuen Heimat. Sind wir bereit, Fremden solch ein Stück Heimat zu geben? Schon in weiter
  • 650 Leser

Geheime Botschaft fürs Glück

Vortragsabend mit Iris Heßelbach beim Krankenpflege- und Diakonieförderverein
Es gibt sie tatsächlich: geheime Botschaften für das ewige Glück. Damit beschäftigte sich Iris Heßelbach, Chefärztin der Geriatrie am Ostalbklinikum, bei ihrem Vortrag im Aalener Haus der Jugend. Eingeladen hatte der Krankenpflege- und Diakonieförderverein der evangelischen Kirchengemeinde Aalen. weiter
  • 547 Leser

Straßen unter die Lupe genommen

Handlungsbedarf besteht für Straßen im Gewann „Weingarten“ und für „Komponistenstraßen“
Der Zustand der Oberkochener Straßen ist befriedigend. Aber auch nicht besser und nicht schlechter als in anderen Kommunen. Indes: Auch Dringlichkeitsstufe 1 gibt es. Und zwar für die Straßen im Gewann „Weingarten“ und die nördlich gelegenen „Komponistenstraßen“. weiter
  • 832 Leser

Aalen tut mehr für Flüchtlinge

OB Thilo Rentschler stellt Handlungsprogramm vor – Bis Ende 2016 weitere 300 Menschen
Die Stadt Aalen startet ein Handlungsprogramm für Flüchtlinge. Viele Ehrenamtliche und städtische Stellen engagieren sich stärker als bisher in der Betreuung und Integration von Migranten. OB Thilo Rentschler und Amtsleiterinnen und -leiter der Stadtverwaltung haben das Programm am Freitag den Medien vorgestellt. weiter
  • 1494 Leser

Wer alles mitmacht

Bei der Betreuung und später bei der Integration der Flüchtlinge, die bleiben dürfen, wirken viele Ehrenamtliche mit. Allen vor an der Freundeskreis Asyl, sowie das Rote Kreuz, die Volkshochschule Aalen und die in Aalen ansässigen Kirchengemeinden. Die Zusammenarbeit mit diesen Organisationen sei hervorragend, so OB Thilo Rentschler. Vor allem die über weiter
  • 778 Leser

Jubel: Cheerleader des VfR gewinnen

7777 Euro: der Hauptpreis der Radio 7-Vereinsmeisterschaft geht nach Aalen
Riesenerfolg für die Cheerleader des VfR Aalen: Die Little Fire Balls und Firehawks schafften es bei der Radio 7-Vereinsmeisterschaft bis ins Finale und räumten dort den Hauptpreis von 7777 Euro ab. weiter

Abschlussparty im Sommerleseclub

Hannah Kühling ist „Meistleserin“ mit 26 Büchern in den Ferien – super Stimmung in der Bibliothek
Der Sommerleseclub „Heiß auf Lesen“ 2015 ist mit einer großen Abschlussparty in der Stadtbibliothek zu Ende gegangen. Mitgemacht haben 40 Leseratten im Alter von sechs bis elf Jahren, darunter 24 Mädchen und 17 Jungs. weiter
  • 805 Leser

Essinger radeln mit dem Bürgermeister

Bei der Radrundfahrt mit Wolfgang Hofer und dem Gemeinderat kommen Ideen für die Gartenschau zur Sprache
Zum 16. Mal sind interessierte Bürgerinnen und Bürger mit dem Gemeinderat sowie Bürgermeister Wolfgang Hofer durch Essingen geradelt. Knapp 80 Teilnehmer wollten sich bei strahlendem Sonnenschein über aktuelle und zukünftige Entwicklungen in der Gemeinde informieren. weiter
  • 829 Leser

Das Rahmenprogramm

Sonntag, 20. September 15.30 Uhr, Entenrennen des Roundtable Aalen, Motto: „Enten helfen Kindern“.Montag, 21. September, 15 Uhr, „Lies mit mir: So lebt der Mensch, Familien in aller Welt zeigen, was sie haben“ in der Bücherei in Unterkochen. Mit anschließender Bastelaktion.Freitag, 25. September, 15 Uhr, Kinderkino im Torhaus weiter
  • 760 Leser

Musical „Tarzan“ sucht Kinderdarsteller

Kindercasting am 10. Oktober
Seit Herbst 2013 begeistert „Tarzan“ mit atemberaubenden Flugszenen, einem einzigartigen Bühnenbild und der Musik von Phil Collins die Zuschauer. Publikumsliebling ist der kleine Tarzan. Bisher haben es über 25 Jungs geschafft, die Rolle auf der Bühne des Stage Apollo Theaters zu verkörpern. Jetzt gibt es erneut die Chance sich als kleiner weiter
  • 741 Leser

Sonntag ist Weltkindertag

Spielemeile in der Innenstadt, viele neue Angebote – Motto lautet: „Kinder willkommen“
Angesichts der Flüchtlingswelle hat das Motto des Weltkindertages „Kinder willkommen“ eine besondere Bedeutung. Am 20. September wird weltweit auf die Rechte und Bedürfnisse von Kindern aufmerksam gemacht. In Aalen hat der Kinderschutzbund wieder eine Spielemeile organisiert. weiter
  • 894 Leser

Andrang auf schmucke Messe

Eröffnung der Gmünder Messe für Schmuck und Gerät – Ausstellung Teil des Gmünder Sommers
Zu sagen gab es vieles. Zu sehen aber noch viel mehr. Deswegen hielten sich Oberbürgermeister Richard Arnold und Landrat Klaus Pavel in ihren Reden zur Eröffnung der „126 – Erste Gmünder Messe für Schmuck und Gerät“ ungewöhnlich kurz. Ihr Rundgang entlang der einzelnen Vitrinen dauerte dafür umso länger. weiter
  • 1180 Leser

17 Neuwagen beschädigt und demontiert

Einbruch in Autohaus
Auf dem Gelände eines Autohauses im Gewerbehof wurden in der Nacht zum Freitag an insgesamt 17 Neufahrzeugen Teile abmontiert und Beschädigungen begangen. Den Wert des Diebesgutes und die angerichteten Schäden schätzt die Polizei derzeit noch eher vorsichtig auf etwa 35 000 Euro. weiter
  • 1285 Leser

Großes Theater mit dem Schatten

Die Stadt Schwäbisch Gmünd bittet vom 9. bis zum 15. Oktober zum 10. Internationalen Schattentheaterfestival
Sie kommen aus der ganzen Welt. Und sie kommen mit einer ganz besonderen Kunst: Rund 90 Schattentheaterspieler werden vom 9. bis zum 15. Oktober wieder ihre Zeit in Schwäbisch Gmünd verbringen. Die Stauferstadt lädt bereits zum 10. Mal zum Schattentheater Festival. Dass dieses ein Erfolg wird, ist in diesem Jahr besonders wichtig, so Oberbürgermeister weiter
  • 5
  • 890 Leser

Elchingen gewinnt Sonderpreis

Der Ort wird prämiert im Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“
Elchingen hat gewonnen: Das Dorf bekommt einen Sonderpreis im Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“. Der Preis wird für „herausragende Einzelleistungen verliehen.“ weiter
  • 1651 Leser

26-Jähriger wird vermisst

Wer weiß, wo sich Lucas Kilian aufhält?

Wäschenbeuren. Seit Ende der vergangenen Woche wird der 26-Jährige Lucas Kilian aus Wäschenbeuren (Landkreis Göppingen) vermisst. Er verließ seinen Wohnsitz laut Polizei am Donnerstag, den 10. Sptember, mit unbekanntem Ziel. Aufgrund einer psychischen Erkrankung wird befürchtet, dass er sich in einer hilflosen Lage befindet.

weiter
  • 4
  • 4819 Leser

Dehlinger besuchen Dehlingen

Das Härtsfeldorf erneuert die 34-jährige Freundschaft zum Dorf im Elsass
Etliche Dehlinger aus dem Elsass haben das gleichnamige Dorf auf dem Härtsfeld besucht. Zwei Tage standen im Zeichen der nunmehr 34-jährigen deutsch-französischen Freundschaft. weiter
  • 822 Leser

Glänzende Perspektiven

Aalen-Dewangen. Das „Quartierscluster“ der Stadt bescheinigt Dewangen glänzende Perspektiven. Amtsleiterin Uta-Maria Steybe hat dem Ortschaftsrat jetzt das Datenmaterial vorgestellt. Zum Beispiel hat Dewangen den weitaus höchsten Anteil an landwirtschaftlichen Flächen in Aalen. Vor allem aber hat der Stadtbezirk stabile Einwohnerzahlen – weiter
  • 653 Leser

Gebrauchtes Löschfahrzeug

Aalen-Dewangen. Der Dewanger Ortschaftsrat hat die neue Feuerwehrbedarfsplanung der Stadt Aalen einstimmig gebilligt. Das Gutachten von Luelf und Rinke bescheinigt den 37 Aktiven und 18 Jugendlichen einen sehr guten Ausbildungsstand und sieht vor allem räumlichen Verbesserungsbedarf. Die Jugendfeuerwehr hat gar keinen eigenen Raum. Langfristig soll weiter
  • 772 Leser

Alzheimertag: Aktionswoche in Oberkochen

Theater, Filme und Gespräche
Am Montag ist Welt-Alzheimertag. In Oberkochen beginnt dazu eine Aktionswoche. Das Netzwerk „Miteinander leben in Oberkochen“ zeigt beim Welt-Alzheimer-Tag Präsenz. weiter
  • 613 Leser

Sechs Frauen im Aalener Hochschulrat

Ehrenamtliches Gremium
Wissenschaftsministerin Theresia Bauer hat den Aalener Hochschulrat neu bestellt. Das unabhängige Gremium besteht aus elf Mitgliedern. Darunter sind sechs Frauen. weiter
  • 1125 Leser

KeraAmika tanzt sich ins Finale

Ellwanger Tanzformation erreicht die Finalshow des Fernsehformats „Got to dance“
KeraAmika tanzt im Finale. Die Ellwanger Gruppe setzte sich in der Halbfinalshow von „Got to dance“ am Donnerstagabend gegen die französische Gruppe „9-1 Pact“ durch und wurde anschließend von den Zuschauern ins Finale gewählt. weiter

Müllgebühren werden fällig

Die GOA erinnert daran, dass zum 1. Oktober der zweite Teil der Müllgebühren für das Jahr 2015 fällig wird. Es gibt für den Oktobertermin keinen neuen Bescheid, deshalb muss die fristgerechte Zahlung durch die Haushalte selbst überwacht werden. weiter
  • 1
  • 1598 Leser

Das erste regionale Online-Kaufhaus

„Kauf regional“ nennt sich die neue Internet-Plattform dieser Zeitung mit Angeboten lokaler Händler
„Kauf regional“. So nennt sich die neue Internet-Handelsplattform unserer Zeitung. Die Idee: Lokale Einzelhändler und Dienstleister präsentieren online ihre Angebote. Die Kunden reservieren per Mausklick und holen dann die Ware vor Ort im Geschäft ab, wo sie auch bezahlen. weiter
  • 3
  • 2105 Leser

Information für Händler

Regionale Händler und Dienstleister, die all diese mit der neuen Online-Plattform „Kauf regional“ verbundenen Vorteile nutzen wollen, können sich für eine der beiden Informationsveranstaltungen anmelden: am 24. September, 19 Uhr im Gutenberg Kasino der Schwäbischen Post in Aalen. Oder am 23. September, 19 Uhr, im „Prediger“ weiter
  • 1
  • 1218 Leser

Beim Shoppen in Aalen beklaut

Umgehängte Handtasche war plötzlich weg

Aalen. Zwischen 15.30 und 15.45 Uhr wurde einer 42-jährigen Frau am Donnerstagnachmittag ihre umgehängte Handtasche entwendet. Die Frau hielt sich in einem Bekleidungsgeschäft in der Daimlerstraße auf. Als sie auf dem Weg zur Kasse war, bemerkte, sie dass ihre Handtasche fehlte, obwohl sie die Tasche umgehängt hatte. Der Täter

weiter
  • 5
  • 3177 Leser

Ohne Führerschein gegen Findling gefahren

Junge Fahrerin stand kurz vor der Führerscheinprüfung
Noch glimpflich verlief ein Verkehrsunfall am Donnerstagabend für eine 25-jährige Autofahrerin. Die junge Frau war ohne Führerschein unterwegs. Sie stand kurz vor ihrer Prüfung. weiter
  • 3705 Leser

Zu viel Gas mit 500 PS-Auto

Junger Autofahrer kommt in Backnang von der Fahrbahn ab
Ein 26 Jahre alter Mann war am Donnerstagabend, gegen 19 Uhr, in Backnang mit einem hochmotorisiertem 500 PS-Mercedes in Richtung Stadtmitte unterwegs. Das waren wohl zu viel PS für den Autofahrer: er kam von der Fahrbahn ab und krachte gegen ein Geländer. weiter
  • 5
  • 3740 Leser

Es geht für Imtech-Mitarbeiter weiter

Insolvenzverwalter Peter-Alexander Borchardt macht den Beschäftigten in Aalen Mut
„Ich bin mir sicher, dass es für die rund 3300 Imtech-Beschäftigten in Deutschland und vor allem für die knapp 400 Mitarbeiter in Aalen eine positive Zukunft gibt: Es wird weitergehen!“ Mit dieser Prognose verbreitete am Donnerstag Peter-Alexander Borchardt auf einer außerordentlichen Betriebsversammlung in der Aalener Imtech-Niederlassung weiter
  • 1
  • 3463 Leser

Regionalsport (16)

KSV verliert 12:13 in Weingarten

Ringen , Bundesliga
Die Bundesliga-Ringer des KSV Aalen sind mit einer knappen Niederlage in die neue Saison gestartet. Am Freitagabend unterlagen sie beim SV Germania Weingarten mit 12:13. weiter
  • 1404 Leser

Magdeburg die Punkte geklaut

Fußball, 3. Liga: Aalen belohnt sich nach einer aufopfernden Abwehrschlacht mit dem 2:1-Siegtreffer
16000 Fans in Magdeburg verstanden die Welt nicht mehr. Da hatten sie ein Riesenspiel ihrer Mannschaft gesehen. Am Ende nahm der VfR Aalen mit 2:1 die Punkte mit. Die Vollmann-Elf ist damit die erste Mannschaft, die den Aufsteiger in dessen eigenem Stadion nach einer aufopfernden Abwehrschlacht bezwungen hat. Die Aalener Treffer besorgten Robert Müller weiter

Aufstieg in die Verbandsliga perfekt

Die Herren 30 des Tennis Club Ellwangen konnten sich diese Saison in der Bezirksoberliga suverän die Meisterschaft sichern. Das wohl entscheidende Spiel gegen den TC Oberkochen I konnten die Spieler aus Ellwangen mit 6:3 für sich entscheiden. Von links zu sehen sind Volker Sauer, Jörg Schenk, Christian Folberth, Florian Muck, Frank Weiser, Michael Zeller weiter
  • 719 Leser
SPORT IN KÜRZE

Ipf-Cup in Bopfingen

Tennis. Das Herren-Leistungsklassen-Turnier „Ipf-Cup“ wird von Freitag, 25. September, bis Sonntag, 27. September, beim beim Tennisclub Bopfingen ausgetragen. Gespielt wird in den Kategorien der Herren A, B, C und Herren 50. Mehr infos www.tennisclub-bopfingen.de. weiter
  • 1122 Leser
SPORT IN KÜRZE

Jetzt in der Bundesliga

Gleitschirmfliegen. Der Gleitschirm- und Hängegleiterverein Drei-Kaiser-Berge Waldstetten ist in die 1. Bundesliga aufgestiegen. Rang zwei in der Zweiten Liga berechtigt zum Aufstieg. Ganz knapp ging es auf den vorderen Plätzen der zweiten Gleitschirm-Bundesliga zu. Vor dem letzten Wertungswochenende lagen die Waldstetter Piloten auf Platz zwei mit weiter
  • 666 Leser
SPORT IN KÜRZE

KSV verliert 12:13

Ringen. Die Bundesliga-Ringer des KSV Aalen sind mit einer knappen Niederlage in die neue Saison gestartet. Am Freitagabend unterlagen sie beim SV Germania Weingarten mit 12:13. Bei den einzelnen Kämpfen war die Bilanz sogar ausgeglichen: Jeweils fünf Mattengefechte des Abends gingen an Aalen und Weingarten. weiter
  • 994 Leser

Saisonstart bei den SG2H-Damen

Handball, Württemberg-Liga
Bei den Damen der SG Hofen/Hüttlingen beginnt am Samstag die Saison 2015/2016. Zu Gast in der Talsporthalle Wasseralfingen ist der TV Reichenbach. weiter
  • 736 Leser

SV Jagstzell-Damen sind Meister

In diesem Jahr starteten die Jagstzeller Damen erstmalig als Damen-50-Mannschaft in der Staffelliga. Vier Spiele gegen die Mannschaften aus Ellenberg, Untermünkheim, Altenmünster und Aalen gab es zu bestreiten, welche sie alle für sich entscheiden konnten und somit den Aufstieg in Verbandsebene perfekt machten.(v.l.n.r.): Ottilie Gaugler, Marianne Walter, weiter
  • 783 Leser
SPORT IN KÜRZE

Tickets fürs Münster-Spiel

Fußball. Der Vorverkauf fürs VfR-Heimspiel gegen Preußen Münster (Samstag, 3. Oktober, 14 Uhr) ist angelaufen. Tickets sind erhältlich in Aalen im VfR-Fanshop (Beinstraße 25), an der Tourist-Information am Marktbrunnen (Reichsstädter Str. 1), beim WZ-Ticket-Service Aalen (Stadelgasse 29) und der ADAC-Geschäftsstelle (Südlicher Stadtgraben 11) sowie weiter
  • 751 Leser

TSV-Rollers brauchen Nachwuchs

Rollstuhlbasketball, Oberliga
Seit nunmehr 35 Jahren bietet der TSV Ellwangen Rollstuhlbasketball als Sportart für Querschnittgelähmte und Gehbehinderte an. Sport ist für Menschen mit Handicap ein unverzichtbarer Bestandteil des Lebens und kann helfen sich wieder neu zu integrieren. weiter
  • 670 Leser
Oliver Barth:Wenn das Spiel „nur“ unentschieden ausgegangen wäre, dann hätte Oliver Barth einen Riesenverdienst gehabt. Der Routinier organisierte seine Abwehr wie schon lange nicht mehr und überzeugte selbst mit einem tollen Stellungsspiel. Barth legte damit die Grundlage für eine super Abwehrleistung des gesamten Teams. weiter
  • 1827 Leser
3. Liga1. FC Magdeburg — VfL Osnabrück 3:0Sonnenhof Großaspach — Hallescher FC 0:0VfB Stuttgart II — 1. FSV Mainz 05 U23 1:11. FC Magdeburg — VfR Aalen 1:2FC Erzgebirge Aue — FC Energie Cottbus 1:0SG Dynamo Dresden — VfL Osnabrück Sa, 14 UhrWiesbaden — Stuttgarter Kickers Sa, 14 UhrHolstein Kiel — Hansa weiter
  • 931 Leser
STIMMEN ZUM SPIEL

Riesendreier für Klassenerhalt

Peter Vollmann (VfR-Trainer): Dass das hier schwer werden würde, war klar. Wir haben mit dem Führungtreffer eine günstige Voraussetzung geschaffen. Danach hat Magdeburg aber das Spiel voll übernommen. Für uns war es 55 Minuten lang ein Verteidigungsspiel. Die eine Torchance haben wir in der zweiten Halbzeit zum Siegtreffer genutzt. Dennoch nehmen wir weiter
  • 1121 Leser

Fünfter IDM-Titel in Folge

Motorsport: Das Team MH-Motorräder aus Böbingen sicherte sich vorzeitig Platz eins
Das Team MH-Motorräder aus Böbingen sicherte sich erneut vorzeitig den Titel. Beim achten Lauf im Tschechischen Cheb konnte Lukas Höllbacher mit seinem fünften Doppelsieg in Folge den Titel erneut nach Böbingen holen. weiter
  • 955 Leser

Live-Ticker: Aalen siegt beim FCM

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen schlägt FC Magdeburg mit 2:1 (1:1)
Der VfR Aalen hat die Heimserie des FC Magdeburg gestoppt: Der Aufsteiger hatte alle seine bisherigen vier Heimspiele gewonnen - bis am Freitagabend der VfR in der MDCC-Arena gastierte. Robert Müller hatte den VfR bereits nach sechs Minuten mit 1:0 in Führung gebracht, die FCM-Kapitän Marius Sowislo allerdings schon in der 21. Minute ausgleichen konnte. weiter
  • 5
  • 3610 Leser

„Schuhe an und los!“

„Lauf geht’s“-Aktion: Der Halbmarathon als ihr großes Ziel – Teilnehmerin Marion Löhr
Sie hat eine neue Herausforderung gesucht und sie bei „Lauf geht’s“ gefunden. Marion Löhr ist eine der 436 Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Programmes. Ihr Ziel: einen Halbmarathon laufen. 21 Kilometer hat sie im Training bereits hinter sich gebracht, für’s Abschlussevent der Aktion ist sie bereit – dem Halbmarathon weiter
  • 1026 Leser

Überregional (82)

"Egoistisches Denken dominiert"

Der SPD-Europaabgeordnete Jo Leinen befürwortet angesichts der Ohne-Mich-Haltung mancher Mitgliedsstaaten in der Flüchtlingsfrage eine härtere Gangart. Er sieht die EU in einem "kritischen Zustand". weiter
  • 391 Leser

"Hallo Elton, hier Wladimir"

Der Anrufer stellte überraschende Fragen: Ob Elton John denn an der Moskauer Schwulen-Parade im November teilnehmen könne, fragte Wladimir Putin. "Und was sind Ihrer Meinung nach die Hauptprobleme der Homosexuellen in Russland?" Russlands Präsident überschüttete den britischen Popstar und Schwulenrechtler mit Verständnis, klagte über ukrainische Neonazis, weiter
  • 427 Leser

5000 Jahre alte Holzräder ausgegraben

Wozu die kleinen Räder in der Steinzeit gut waren, ist unklar. Kinderspielzeug? Technische Demonstrationsobjekte? Rituelle Gegenstände? Im Olzreuter Ried bei Bad Schussenried (Kreis Biberach) haben Archäologen erneut Holzstücke gefunden, die einer kleinen Gruppe weltweit ältester Räder zuzuordnen sind, wie das Regierungspräsidium Stuttgart mitteilte. weiter
  • 438 Leser

5000 Jahre alte Räder

Steinzeitforscher werden im Moor fündig
Wozu die kleinen Räder in der Steinzeit gut waren, ist noch unklar. Kinderspielzeug? Technische Demonstrationsobjekte? Rituelle Gegenstände? Im Olzreuter Ried bei Bad Schussenried (Kreis Biberach) haben Archäologen jetzt jedenfalls wieder Holzstücke gefunden, die einer kleinen Gruppe weltweit ältester Räder zuzuordnen sind, wie das Regierungspräsidium weiter
  • 348 Leser

Ai Weiwei läuft für Flüchtlinge

Decken als Symbol der Not: Der chinesische Künstler Ai Weiwei und der britische Bildhauer Anish Kapoor haben aus Solidarität mit den weltweit 60 Millionen Flüchtlingen einen Marsch durch London veranstaltet. Etwa hundert Menschen folgten ihrem Appell, ebenfalls mit Decken über den Schultern. Foto: actionpress weiter
  • 337 Leser

Alonso, Lewandowski und Vidal angeschlagen

Blessuren Mit drei verletzten Spielern ist der FC Bayern von der Champions-League-Partie in Piräus zurückgekehrt. Xabi Alonso, Robert Lewandowski und Arturo Vidal, alle in der zweiten Spielhälfte ausgewechselt, werden heute in München untersucht. Kritik Franz Beckenbauer zeigte sich hochgradig unzufrieden von Vidals Auftritt in Griechenland. "Standfußballer weiter
  • 462 Leser

Angriff auf ein Tabu

Daimler will in französischem Werk die 35-Stunden-Woche kippen
Daimler rüttelt in Frankreich am Tabu der 35-Stunden-Woche. Das Smart-Werk im lothringischen Hambach soll zur 39-Stunden- Woche zurückkehren. Die Belegschaft stimmte dem Plan zu. weiter
  • 550 Leser

Auf einen Blick vom 18. September 2015

FUSSBALL EUROPA LEAGUE - 1. SPIELTAG Gruppe A Fenerbahce Molde FK 1:3 (1:1) Ajax Amsterdam Celtic Glasgow 2:2 (1:2) Gruppe B Gir. Bordeaux FC Liverpool 1:1 (0:0) FC Sion Rubin Kasan2:1 (1:0) Gruppe C Bor. Dortmund FK Krasnodar 2:1 (1:1) Bor. Dortmund: Weidenfeller - Ginter, Hummels, Sokratis, Schmelzer (46. Kagawa) - Castro (61. Weigl), Gündogan - Januzaj, weiter
  • 389 Leser

Augsburg verpasst Überraschung

FC verliert bei seiner internationalen Premiere in Bilbao mit 1:3
Der FC Augsburg hat bei seiner Europa-Premiere in Bilbao gut verkauft. Trotz einer starken Leistung und 1:0-Führung durch Halil Altintop unterlag der Bundesligist beim spanischen Vertreter mit 1:3. weiter
  • 365 Leser

Bagger bohrt Gasleitung an

Ein Bagger hat am Donnerstagmorgen bei Bohrarbeiten im Ostalbkreis eine Gasleitung beschädigt. Sicherheitshalber mussten nach Polizeiangaben 16 Menschen wegen Explosionsgefahr ihre Häuser im nahen Ort Lorch verlassen, die Bundesstraße 29 sowie die Bahnstrecke zwischen Schwäbisch Gmünd und Schorndorf im Rems-Murr-Kreis wurden zeitweise gesperrt. Ein weiter
  • 317 Leser

Becker darf im ersten Einzel ran

Deutsches Davis-Cup-Team kämpft um Weltgruppe
Davis-Cup-Teamchef Michael Kohlmann hat Routinier Benjamin Becker den Vorzug vor Debütant Dustin Brown gegeben. Becker trifft zum Auftakt der Relegation in Santo Domingo heute (16 Uhr MESZ/ran.de) auf den Spitzenspieler der Dominikanischen Republik, Victor Estrella Burgos, der zuhause seit mehr als fünf Jahren ungeschlagen ist. Das zweite Einzel bestreiten weiter
  • 315 Leser

Bewährungshilfe: Land setzt weiter auf das Ehrenamt

Das baden-württembergische Justizministerium setzt auch nach der Neuordnung der Bewährungshilfe ab 2017 auf die bewährte Struktur. Die 650 in der Bewährungshilfe ehrenamtlich tätigen Bürger müssten sich "überhaupt keine Sorgen machen", sagte Steffen Ganninger, Sprecher des Justizministeriums, gestern auf Anfrage. "Wir wollen schließlich die Qualität weiter
  • 290 Leser

CDU-Bezirkschef Bareiß kritisiert Merkel-Kurs

Bei der Aufnahme von Flüchtlingen gibt es nach Ansicht des CDU-Bundestagsabgeordneten Thomas Bareiß eine Grenze der Belastbarkeit. "Jährlich 800 000 bis eine Million Flüchtlinge werden wir nicht verkraften", sagte der Vorsitzende der CDU Württemberg-Hohenzollern. Bareiß setzt sich damit von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) ab, die Kritik an der großzügigen weiter
  • 351 Leser

Chile trotzt dem Beben

Frühwarnsystem verhindert größere Katastrophe
Überschwemmungen, ein- gestürzte Gebäude, Panik: In Chile hat es so stark gebebt wie lange nicht mehr. Dank eines Frühwarnsystems konnten die Behörden aber schnell auf das Beben der Stärke 8,4 reagieren. weiter
  • 327 Leser

Deutlich mehr Geld für Aufsichtsräte

Die Vergütung der Dax-Kontrolleure ist 2014 im fünften Jahr in Folge gestiegen - und zwar deutlich. Rund 85,7 Mio. EUR überwiesen die 30 Konzerne im Deutschen Aktienindex ihren Aufsichtsräten. Das war ein Plus von 9,6 Prozent gegenüber dem Geschäftsjahr 2013, wie die Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) vorrechnete. Die Bezüge der Aufsichtsratschefs weiter
  • 511 Leser

Ein einheitliches Kennzeichen fehlt

Label Unter den vielen Logos für Lebensmittel fehlt bisher ein einheitliches staatliches Tierwohl-Label. Der Deutsche Tierschutzbund hat Anfang 2013 ein Kennzeichen eingeführt, das in zwei Stufen höhere Standards bei Haltung, Transport und Schlachtung garantieren soll, als sie gesetzlich vorgeschrieben sind. Kriterien sind etwa mehr Platz und der Verzicht weiter
  • 464 Leser

Ein Fall fürs Fernsehen: "Tatort" Oktoberfest

Udo Wachtveitl und Miroslav Nemec über ihren 70. Einsatz - mal wieder auf der Wiesn
Seit fast 25 Jahren ermittelt das "Tatort"-Duo Ivo Batic und Franz Leitmayr alias Udo Wachtveitl und Miroslav Nemec in München. Auch auf der Wiesn. weiter
  • 346 Leser

Einmal mehr streikt der Körper

Timo Boll muss seine Teilnahme an der Tischtennis-EM wegen einer Knie-OP absagen
Ein letztes großes Ziel hat Tischtennis-Ass Timo Boll: eine Olympia-Medaille in Rio. Doch dieser Plan ist in Gefahr. Wegen Knieproblemen musste der 34-Jährige seine EM-Teilnahme komplett absagen. weiter
  • 350 Leser

EU-Gericht stärkt Rechte von Fluggästen

Verspätet sich ein Flug oder entfällt, berufen sich Airlines häufig auf "außergewöhnliche Umstände". Passagiere erhalten häufig keine Entschädigung. Jetzt hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) dem einen Riegel vorgeschoben. Mit seinem gestrigen Urteil stärkten der EuGH wie bereits häufiger in der Vergangenheit die Rechte von Fluggästen. Airlines müssen weiter
  • 422 Leser

Fall Gurlitt kommt auf die Theaterbühne

Der weltweit aufsehenerregende Fall des Münchner Kunstsammlers Cornelius Gurlitt kommt in Berlin auf die Bühne. Der britische Dramatiker und Oscar-Preisträger Ronald Harwood ("Der Pianist") hat die Geschichte um den milliardenschweren Kunstfund zu einem Theaterstück verarbeitet. Unter dem Titel "Entartete Kunst" feiert das Stück am 4. Oktober im Berliner weiter
  • 347 Leser

Familien fehlt oft Spielraum

Studie: Ärger über starre Kita-Regelungen und feste Arbeitszeiten
Eine große Mehrheit der Eltern wünscht sich flexiblere Betreuungsangebote und bessere Arbeitszeitmodelle. Der Wunsch nach partnerschaftlichen Familienmodellen scheitert oft an den Rahmenbedingungen. weiter
  • 395 Leser

Fed lässt Zinsen auf Rekordtief

Die US-Notenbank spielt bei der Normalisierung ihrer Geldpolitik weiter auf Zeit. Der Leitzins bleibe vorerst unverändert auf dem Rekordtief zwischen null und 0,25 Prozent, teilte die Federal Reserve (Fed) gestern Abend in Washington mit. Auf diesem historisch niedrigen Niveau verharrt der Zins, zu dem sich Banken Zentralbankgeld leihen können, bereits weiter
  • 357 Leser

Fifa stellt Generalsekretär kalt

Jérôme Valcke soll sich am Ticketverkauf bereichert haben
Der Fußball-Weltverband Fifa hat Generalsekretär Jérôme Valcke mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden. Der Verband habe von einer Reihe von Vorwürfen gegen Valcke Kenntnis erhalten, hieß es in einer Pressemitteilung. Zuvor hatte die Agentur JB Sports Marketing schwere Vorwürfe gegen die Fifa-Spitze erhoben. Unter anderem soll Valcke eine weiter
  • 338 Leser

Fifa wirft Valcke raus

Generalsekretär des Fußball-Weltverbands unter Korruptionsverdacht
Der Fußball-Weltverband Fifa hat gestern auf die Korruptionsvorwürfe gegen Jerome Valcke reagiert und den Generalsekretär von allen Aufgaben entbunden. Der wichtigste Mann neben Sepp Blatter muss gehen. weiter
  • 369 Leser

Fluchtroute verlagert

Neues Transitland: Migranten reisen vermehrt über Kroatien
Infolge der Befestigung der ungarischen Grenze hat sich die "Balkanroute" verlagert. Gestern erreichten tausende aus Serbien kommende Menschen Kroatien. Ein Helfer spricht von einem "humanitären Desaster". weiter
  • 328 Leser

Flüchtlinge mit Sonderzügen abgeholt

Bahn Um Chaos zu vermeiden, sollen Flüchtlinge mit Sonderzügen von der deutsch-österreichischen Grenze abgeholt und in verschiedene deutsche Städte gebracht werden. Das bestätigte das bayerische Innenministerium gestern. Nicht bestätigt wurden Berichte, wonach Flüchtlinge auch direkt in Österreich abgeholt werden sollen. Ziel Gestern Abend waren drei weiter
  • 436 Leser

Geht Europa vor die Hunde?

Rückfall in nationalstaatliches Denken schürt anti-europäische Stimmung
Oft hat die Europäische Union in den tiefsten Krisen ungeahnte Kräfte entwickelt. Der Zwist über die Asyl- und Flüchtlingspolitik allerdings ist nur einer von zahlreichen schwelenden Konflikten. weiter
  • 448 Leser

Hand in Hand zur Festform

Zum Wiesn-Auftakt: Bayern siegt mit harter Arbeit und frischen Taktgebern
Noch kompakter, noch mehr Flexibilität: In diesem Mix aus effizientem Passspiel und raffinierten Pointen lassen sich die Strukturen im neuen Konzept von Pep Guardiola immer deutlicher erkennen. weiter
  • 432 Leser

Helfen Tablets beim individuellen Lernen?

Kultusminister Stoch startet Versuch an 40 Berufsschulen - Rund 5400 Schüler erhalten ein persönliches Gerät
Die Landesregierung will wissen, wie moderne Technik sinnvoll im Schulunterricht eingesetzt werden kann. Um das herauszufinden, wurde gestern ein auf fünf Jahre angelegter Versuch mit Tablets gestartet. weiter
  • 350 Leser

Hütten und Paläste

Shabbyshabby-Apartments: Wohnprojekt der Münchner Kammerspiele
Übernachten in einer Jurte vor dem Luxushotel? Oder in einer Erdhütte vor der Oper? Die Shabbyshabby-Aktion der Münchner Kammerspiele regt zum Nachdenken an - und hat zu Brandstiftung geführt. weiter
  • 441 Leser

Industrie fordert Bauprogramm

Zunehmend teures Wohnen in Ballungsgebieten und ein nicht endender Flüchtlingsstrom: In Deutschland fehlen laut der Bauindustrie hunderttausende bezahlbare Wohnungen. "Wir brauchen ein massives Programm im sozialen Wohnungsbau, ansonsten ist dieses Thema nicht lösbar", sagte der Präsident des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie, Thomas Bauer. weiter
  • 405 Leser

Islamist in Berlin erschossen

41-Jähriger nach Messerattacke auf Polizisten getötet
Ein Mann, der gestern in Berlin eine Polizistin mit einem Messer attackierte und erschossen wurde, war nach Angaben der Staatsanwaltschaft ein Islamist. Der 41-jährige Iraker wohnte in Berlin und habe der Islamistenszene angehört, sagte Oberstaatsanwalt Dirk Feuerberg. Der Mann sei bereits 2008 vom Oberlandesgericht Stuttgart wegen Mitgliedschaft in weiter
  • 325 Leser

Kaum Bewegung

Börsenbarometer geht mit Mini-Plus aus dem Handel
Kurz vor der Zinsentscheidung in den USA ist der Dax gestern kaum verändert aus dem Handel gegangen. "Die Börsianer sind gespannt, ob die Leitzinsen in den Vereinigten Staaten zum ersten Mal seit der Finanzkrise erhöht werden", sagte Aktienhändler Dominic Stewart von ETX Capital in London. An den Börsen wurde gestern eher mit einer Verschiebung der weiter
  • 403 Leser

Kommentar · BUNDESWEHR: Wer zuerst hackt. . .

Ursula von der Leyen sammelt im Kampf gegen Hacker-Angriffe ihre Truppen. Alle Soldaten, die mit der Abwehr von Attacken über das Internet beschäftigt sind, werden in einer eigenen Teilstreitkraft zusammengezogen. Dieser Schritt ist überfällig. Die wachsende Bedeutung der IT-Technik in allen Lebensbereichen macht auch vor der Armee nicht halt. Kritische weiter
  • 430 Leser

Kommentar · RÜCKTRITT: Der Sündenbock

Mitten in der Flüchtlingskrise nimmt der zuständige Behördenchef seinen Hut. Dass Manfred Schmidt für den Abschied aus dem Nürnberger Bundesamt persönliche Gründe geltend macht, lässt Raum für allerlei Mutmaßungen. Fest steht: Die Asylbürokratie war auf den Ansturm der letzten Monate so wenig vorbereitet wie die verantwortliche Politik - der Apparat weiter
  • 331 Leser

Kommentar: Mehr Fahrt aufnehmen

Was VDA-Präsident Matthias Wissmann als großen Schritt verkauft, ist längst überfällig. Auto und Digitalisierung gehören zusammen. Und das nicht erst seit gestern. Die IAA, die für sich beansprucht, internationale Leitmesse zu sein, ist bei diesem Thema gerade noch rechtzeitig auf einen schnell davon fahrenden Zug aufgesprungen. Und mit ihr die deutsche weiter
  • 425 Leser

Kumpels mit Herz

Schalker Plakate vor dem Gastspiel beim VfB
Die königsblauen Plakate in der Stuttgarter Innenstadt sind nur schwer zu übersehen. "Anpacken, zupacken, einpacken", so steht es darauf gedruckt - und das Wappen des FC Schalke 04. Es ist jedoch keineswegs eine sportliche Kampfansage für das Gastspiel des Gelsenkirchener Traditionsvereins an diesem Sonntag beim VfB Stuttgart. Die Plakate strahlen für weiter
  • 479 Leser

Land lehnt Haftung für Atommüll ab

Im Streit um Haftungsfragen für die Altlasten der Atomkraftwerke im Südwesten will Baden-Württemberg nicht für etwaige Kosten gerade stehen. Die grün-rote Landesregierung forderte in einem Brief an den Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium, Rainer Baake, den Ausschluss sämtlicher Haftungsrisiken für die öffentliche Hand. Eine Sprecherin von weiter
  • 314 Leser

Leitartikel · GRIECHENLAND: Gelassenheit in Brüssel

Von Knut Pries, Brüssel Griechenland wählt - das war lange ein Alarmsignal. Als Anfang des Jahres die linke Syriza-Partei bei vorgezogenen Neuwahlen ans Ruder kam, war die Aufregung in Brüssel immens. Und als im Sommer die Hellenen erneut zu den Urnen gerufen wurden, um über das Sparprogramm der internationalen Gläubiger abzustimmen, hielt die EU den weiter
  • 294 Leser

Leute im Blick vom 18. September 2015

Alice Cooper Der Rockmusiker Alice Cooper (67) glaubt nach eigenen Worten an Außerirdische - und hält zum Beispiel Salvador Dalí, die Beatles und den Golfer Tiger Woods für Aliens oder zumindest nicht von diesem Planeten. "Ich bin mir ziemlich sicher, dass es Außerirdische gibt, die unter uns wandeln. Und es sind immer die Top-Leute", sagte Cooper ("School's weiter
  • 410 Leser

Mehr Tierwohl braucht Zeit

Erfolg von freiwilligen Vereinbarungen mit Produzenten umstritten
Ein Jahr nach dem Start seiner Tierwohl-Initiative freut sich Landwirtschaftsminister Christian Schmidt über Fortschritte durch freiwillige Vereinbarungen. Kritiker fordern dagegen verbindliche Vorgaben. weiter
  • 544 Leser

Merkel stützt Autoindustrie bei Digitalisierung

Zum Auftakt der Automesse IAA hat Bundeskanzlerin Angela Merkel die deutsche Autoindustrie auf ihrem digitalen Kurs unterstützt. Schritt für Schritt nähere man sich dem automatisierten Fahren, erklärte die CDU-Politikerin bei der Eröffnung der weltgrößten Mobilitätsmesse. Das schrittweise Vorgehen sei wichtig, um bei den Menschen Vertrauen zu schaffen. weiter
  • 496 Leser

Na sowas... . . .

Die Kirchen in England fühlen sich mit Drogenhöllen gleichgesetzt, weil ein Verbot "psychoaktiver Substanzen" verabschiedet werden soll. Es betrifft alle Stoffe, die beim Konsum die Sinne bewusstseinsverändernd beeinflussen können - und das könnte zum Verbot von Weihrauch im Gottesdienst führen, befürchten Kirchen. Das Innenministerium widerspricht, weiter
  • 311 Leser

Neues und Nostalgisches

Fahrgeschäfte Neu auf der Wiesn sind die weltweit höchste und schnellste Megaschaukel, das höchste transportable Hochhaus mit einem Roller-Parcours am Abgrund und die größte mobile Geisterbahn. Neben dem regulären Oktoberfest wartet die Oide Wiesn mit besonders viel Tradition auf - und nostalgischen Fahrgeschäften wie dem Motodrom von 1928 mit seinen weiter
  • 348 Leser

Nicht allein übernachten

Reservierung Vorgabe für die 23 Shabbyshabby-Apartments war, dass die Materialkosten für die Errichtung 150 Euro nicht übersteigen. Mehr als 250 Bewerber hatten Entwürfe gemacht und eingereicht. Eine Übernachtung kostet 30 Euro pro Apartment, darin ist das Frühstück in der Kantine der Kammerspiele enthalten. Es wird empfohlen, nicht alleine zu übernachten. weiter
  • 353 Leser

Notizen vom 18. September 2015

Syrer essen Giftpilze Mehrfach haben syrische Flüchtlinge eine Pilzvergiftung erlitten, zuletzt in Hannover und Münster. Sie hatten beim Sammeln den hochgiftigen Knollenblätterpilz erwischt. In Syrien scheine es einen essbaren Pilz zu geben, der ihm ähnlich sieht, vermuteten Ärzte in Hannover. Das Gift des Knollenblätterpilzes wirkt mehrere Stunden weiter
  • 5
  • 396 Leser

Notizen vom 18. September 2015

Neues von den Stones Die Rolling Stones planen offenbar ihr erstes Studioalbum seit 2005. Das zumindest habe Gitarrist Keith Richards (71) angekündigt, berichtet unter anderem der "Rolling Stone". "Ich habe mich gerade mit den Jungs getroffen, und es wird ein neues Album geben", versicherte Richards demnach. Die legendäre englische Rockband werde wahrscheinlich weiter
  • 394 Leser

Notizen vom 18. September 2015

DIW: Rente schadet nicht Die gesetzliche Rentenversicherung steht nach Einschätzung des Deutschen Institutes für Wirtschaftsforschung (DIW) trotz der Mehrausgaben für die Rente mit 63 und die Mütterrente gut da. Allerdings sei mit einer Senkung des Rentenbeitrags nicht zu rechnen. Putsch in Burkina Faso Wenige Wochen vor geplanten Wahlen hat in Burkina weiter
  • 356 Leser

Notizen vom 18. September 2015

Kutscher schwer verletzt Steinheim - Weil sein Pferd durchging, ist ein Kutscher bei Steinheim-Sontheim (Kreis Heidenheim) 300 Meter weit mitgeschleift worden. Der 66-Jährige erlitt schwere Verletzungen an den Beinen. Wie die Polizei mitteilte, bremste der Kutscher das Gespann stark ab, um ein Auto vorbeizulassen. Dabei ging das Pferd durch und schleifte weiter
  • 368 Leser

Notizen vom 18. September 2015

Zürich am teuersten Gejammert wird in München viel, doch andere Städte sind noch teurer: Zürich und Genf führen nach einer Erhebung der Schweizer Großbank UBS die Rangliste der derzeit teuersten Städte der Welt an. Deutsche Metropolen finden sich im globalen Preisniveau-Vergleich mit Frankfurt am Main, München und Berlin erst auf den Plätzen 29, 30 weiter
  • 593 Leser

NSU-Ausschuss will Informanten besser schützen

Der NSU-Untersuchungsausschuss beschäftigt sich am Montag mit dem Vorwurf, dass nicht-öffentliche Informationen aus dem Gremium an Ermittlungsbehörden gelangten. Dazu sei eine Sitzung unter Ausschluss der Öffentlichkeit geplant, sagte der Ausschussvorsitzende Wolfgang Drexler. Es müsse geklärt werden, welche Schlüsse der Landtagsausschuss aus den Vorgängen weiter
  • 376 Leser

Pannenfrei zur Wiesn-Gaudi

Tipps und Tricks: Was "Zuagroaste" und Neulinge beachten sollten
Von morgen an werden auf der Münchner Theresienwiese wieder zwei Wochen lang an die sechs Millionen Besucher erwartet. Bereit fürs Bierzelt? Hier ein paar Tipps für Oktoberfest- Neulinge und -Kenner. weiter

Poldis Charme und Lehmann

Deutsche Wirtschaft setzt global auf Sympathiewerte erfolgreicher Sportler
Bessere Geschäfte mit weltmeisterlichen Helden: Die heimischen Unternehmen versuchen gezielt, die Topsportler der Bundesrepublik als internationale Botschafter in ihre Strategien und Kampagnen einzusetzen. weiter
  • 374 Leser

Pro & Contra

Pro Natürlich ist ein Tablet-PC vor allem deutlich leichter als die Bücher es sind, die viele Schüler sonst kiloweise auf dem Rücken tragen. Bücher und Materialien sind daheim online verfügbar, Schüler und Lehrer können sich vernetzen. Digital lässt sich der Stoff heute oft anschaulicher darstellen als mit Kreide an der Tafel. Und: Wie lässt sich die weiter
  • 403 Leser

Programm vom 18. September 2015

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18.30 Uhr: Heidenheim - RB Leipzig, SC Freiburg - Bielefeld, Bochum - Düsseldorf. - Samstag, 13: 1860 München - Kaiserslautern, Paderborn - Karlsruher SC, Nürnberg - Sandhausen. - Sonntag, 13.30: Braunschweig - St. Pauli, Union Berlin - Greuther Fürth, Duisburg - FSV Frankfurt. 3. Liga - Freitag: Magdeburg - VfR Aalen weiter
  • 428 Leser

Quoten: Lotto am Mittwoch

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 26 208 869,20 Euro Gewinnklasse 2 1 229 069,50 Euro Gewinnklasse 3 12 290,60 Euro Gewinnklasse 4 4317,50 Euro Gewinnklasse 5 233,60 Euro Gewinnklasse 6 47,30 Euro Gewinnklasse 7 23,60 Euro Gewinnklasse 8 10,70 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 1 677 777,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 379 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Mainz 05 - 1899 Hoffenheim (1:1) Samstag, 15.30 Uhr VfL Wolfsburg - Hertha BSC (3:1) Hamburger SV - Eintracht Frankfurt (2:3) Werder Bremen - FC Ingolstadt (2:1) 1. FC Köln - Borussia Mönchengladbach (2:0) Darmstadt 98 - FC Bayern(0:2) Sonntag, 15.30 Uhr VfB Stuttgart - Schalke 04 (2:1) Sonntag, 17.30 Uhr FC Augsburg - Hannover 96 weiter
  • 351 Leser

Rottweil entscheidet über Gefängnis

Abstimmung am Sonntag: Land kann auch bei einem Nein zum geplanten Standort bauen
Die Mehrheit der Rottweiler ist dafür, dass das Land im Stadtgebiet ein Gefängnis baut. Nur der Standort "Esch" ist umstritten. Über diesen wird am Sonntag in einem Bürgerentscheid abgestimmt. weiter
  • 519 Leser

Rüsten für den Cyber-Krieg

Bundeswehr stellt neue Teilstreitkraft gegen Hacker-Attacken auf
Die Digitalisierung der Welt zwingt auch die Bundeswehr zu neuen Strukturen. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen gibt den Startschuss für den Aufbau einer weiteren Teilstreitkraft - der Cyber-Abwehr. weiter
  • 5
  • 401 Leser

Schalke kann sich auf Huntelaar verlassen

Nach dem Abschied aus der Champions League ist Schalke 04 mit einem souveränen Pflichtsieg in Europas zweite Klasse gestartet. 191 Tage nach dem spektakulären 4:3 bei Real Madrid im letzten Spiel in der Königsklasse setzten sich die Gelsenkirchener in der Europa League bei Apoel Nikosia problemlos mit 3:0 (2:0) durch. Joel Matip per Kopf (28.) und Klaas-Jan weiter
  • 323 Leser

Schwingungen, die zum Schweigen zwingen

Große Ai-Weiwei-Schau in London: Endlich kann der Künstler mal wieder eine eigene Ausstellung auch selbst eröffnen
Ai Weiwei wird in London mit einer großen Retrospektive geehrt - und kann selbst dabei sein. Kunst und Politik bleiben für ihn untrennbar. weiter
  • 415 Leser

Sparkasse Ulm will Vergleich

Die Sparkasse Ulm strebt beim geplanten Ausstieg aus den hochverzinsten Scala-Sparverträgen eine gütliche Einigung an. Die Initiative ging vom Oberlandesgericht Stuttgart aus, vor dem nächste Woche die Berufung läuft. In Ulm hatte die Sparkasse in allen Punkten verloren: Demnach dürfen die über 25 Jahre laufenden Sparverträge mit Bonuszinsen bis 3,5 weiter
  • 389 Leser

SPD geht auf Opposition zu

"Gemeinsam Flüchtlingsproblem angehen" - Vorrang für Wohnungsbau
Das Flüchtlingsproblem kann im Land nach SPD-Ansicht nur mit einem Kraftakt aller Landtagsparteien gelöst werden. Fraktionschef Schmiedel will deshalb auch auf Forderungen von CDU und FDP eingehen. weiter
  • 324 Leser

Sport AKTUELL

Ergebnise des ersten Spieltags der Europa-League: Dortmund - Krasnodar 2:1 (1:1) Nikosia - Schalke 0:3 (0:2) Bilbao - Augsburg 3:1 (0:1) weiter
  • 320 Leser

Stichwort · ASYLBEWERBER: Fahrkarte und Proviant

Innenminister Thomas de Maizière (CDU) schlägt massive Verschärfungen für Dublin-Flüchtlinge vor. Die geplanten massiven Einschränkungen im Asylbewerberleistungsgesetz sind in einem 128-seitigen Gesetzentwurf enthalten, der sich derzeit in der Ressortabstimmung befindet. Er wird vermutlich bis zum Flüchtlingsgipfel von Bund und Ländern am 24. September weiter
  • 5
  • 358 Leser

Studie: Eltern im Land wollen mehr Flexibilität

Die große Mehrheit der Eltern im Land wünscht sich zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf flexiblere Arbeitszeiten, stärkere finanzielle Unterstützung und bessere Betreuungsmöglichkeiten. Das ist das Ergebnis einer bislang unveröffentlichten repräsentativen Befragung von über 800 baden-württembergischen Paaren im Auftrag der SPD-nahen Friedrich-Ebert-Stiftung. weiter
  • 438 Leser

Stuttgarter Szene vom 18. September 2015

Rückgabe Am Mittwoch ist es soweit: Die achtarmige Hindu-Göttin Durga Mahishasuramardini, seit Jahren in der Dauerausstellung des Stuttgarter Lindenmuseums, kehrt nach Indien zurück. Kunststaatssekretär Jürgen Walter wird bei einem Empfang in der Landesvertretung in Berlin die 1300 Jahre alte und 80 Kilogramm schwere Steinstatue an Botschafter Vijay weiter
  • 353 Leser

Thema des Tages vom 18. September 2015

EU-KRISE Tief zerstritten präsentiert sich die Europäische Union angesichts des Zustroms von Flüchtlingen vorwiegend aus Syrien und dem Irak. Nationaler Egoismus rangiert in vielen Mitgliedstaaten vor europäischer Solidarität. Die Zukunft des Bündnisses steht auf der Kippe. weiter
  • 414 Leser

THW Kiel mit Fehlstart in der Königsklasse

Der THW Kiel ist mit einer Niederlage in die Champions-League-Saison gestartet. Der deutsche Handball-Meister unterlag zum Auftakt der Königsklasse beim kroatischen Titelträger HC Croatia Zagreb mit 22:29 (11:13). Bis zum 20:20 nach 45. Minuten konnten die Zebras die Partie noch offen gestalten, in der Schluss-Viertelstunde zogen die Gastgeber aber weiter
  • 379 Leser

Til Schweiger trommelt für seine Stiftung

Schauspieler wehrt sich gegen Kritik: "Immer das Schlechte zu suchen ist typisch deutsch"
"Ein Zeichen für Toleranz, Weltoffenheit und Nächstenliebe" will Til Schweiger setzen. Gestern stellten er und seine Unterstützer ihre Stiftung vor. weiter
  • 1
  • 347 Leser

Ukraine hebt Sanktion gegen Journalisten auf

Nach scharfer Kritik des Westens hat die Ukraine Einreiseverbote für mehrere ausländische Journalisten wieder zurückgenommen. Auf Anweisung von Präsident Petro Poroschenko strich der Nationale Sicherheitsrat sechs westliche Reporter von seiner neuen Sanktionsliste, neben Journalisten der britischen BBC und zwei Spaniern auch der deutsche Journalist weiter
  • 300 Leser

USA und Europa leben in verschiedenen Welten

In Amerika geht die Ära des billigen Geldes und des niedrigen Zinses zu Ende, in Euro-Land wohl noch lange nicht
Seit Jahren hängt die weltgrößte Volkswirtschaft am Tropf der Fed. Mit ultrabilligem Geld wollte die US-Notenbank die Konjunktur ankurbeln. weiter
  • 518 Leser

Verteilung von Flüchtlingen innerhalb der Union

Plan der Kommission Die Brüsseler EU-Kommission hat einen Vorschlag zur Umverteilung von 120 000 Flüchtlingen in Europa vorgelegt. Demnach sollen Flüchtlinge, die sich bereits in Griechenland, Italien und Ungarn aufhalten, nach einem Quotensystem auf andere EU-Länder umverteilt werden. 94 Prozent der Schutzsuchenden sollen nach einem auf der Basis der weiter
  • 323 Leser

Von der Leyen rüstet digital auf Eigene Militäreinheit für Cyberbedrohung geplant

Analog zu Heer, Luftwaffe und Marine will die Bundeswehr eine eigene Militäreinheit für die digitale Welt schaffen. Angesichts der Bedrohungen etwa durch Hackerangriffe "wollen wir ein Cyberinformationsraum-Kommando aufstellen", sagte Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen bei einer Konferenz in Berlin. Ziel sei es, dort die bislang in der Bundeswehr weiter
  • 334 Leser

Zahlen & Fakten

Schuldenschnitt schon da Die günstigen Kreditbedingungen für Griechenland wirken wirtschaftlich wie ein Schuldenschnitt um mehr als die Hälfte. Das haben zwei Forscher vom Institut für Weltwirtschaft (IfW) in Kiel ausgerechnet. "Der Schuldenerlass, über den in der Öffentlichkeit kontrovers diskutiert wird, findet daher längst statt", sagen die Wissenschaftler weiter
  • 544 Leser

Leserbeiträge (9)

Angela Merkels Stalingrad

Nachdem die von CDU/CSU angeführte Bundesregierung über Frau Merkel bewusst mit falschen Versprechungen eine beispiellose Fluchtlawine losgetreten hat, wobei sie die anderen europäischen Staaten zum Mitmachen zwingen wollte, steht sie nun allein da und weiß nicht ein und aus, da die realistischen und logistischen Grundlagen fehlen. Derweil irren die weiter
  • 5
  • 1253 Leser

Flüchtlinge in Altbauten

Zur Flüchtlingskrise: Dass man vermehrt versucht, die Flüchtlinge und Asylanten auf das flache Land und in weit entlegene Dörfer zu verteilen, mag angesichts der unfassbaren Menschenmassen, die ins Land drängen, unumgänglich sein, sinnvoll und durchdacht ist das aber nicht. Die vielen leer stehenden Wohnungen und Häuser in Kleinstädten dagegen, wie weiter
  • 1
  • 1510 Leser

Pfui Ungarn!

Jahrzehnte hat dieses Land unter dem eisernen Vorhang gelitten. Wie kann diese Regierung so etwas vergessen und erneut eine menschenverachtende Grenze errichten? Herr Orban sollte wissen, dass Tausende Ungarn nach dem Krieg in unserem Land eine Heimat gefunden haben. Er dagegen behandelt Flüchtlinge wie eine Viehherde und bekämpft sie mit Tränengas. weiter
  • 2
  • 1218 Leser

Wie viele Kriege will die CDU?

Zu „Waffen nach Syrien“: Wie viele Kriege will die CDU (Herr Kiesewetter) noch führen? Zur „Befriedung“? Und danach am besten gleich gegen Russland. Das hatten unsere Eltern doch alles schon. Jeder vernünftige Mensch, der die Erlebnisse aus zwei Kriegen gehört hat, kann so etwas nicht verstehen. Aber klar, bestimmt zählen Lobbyisten weiter
  • 5
  • 1150 Leser

Seniorenwanderung des Straßdorfer Albvereins am 7. Oktober

Die Seniorengruppe des Straßdorfer Albvereins wandert am Mittwoch, 7. Oktober, von Winterbach über den Hungerberg zum Ostlandkreuz und mit schöner Aussicht nach Winterbach zurück über die alte Weinsteige zum Ausgangspunkt. Anschließend ist eine Einkehr in einem "Besen" in Winterbach geplant. Treffpunkt zur Bildung von

weiter
  • 1150 Leser

Straßdorfer Albverein wandert auf dem Grünen U am 20. September

Eine Wandertour durch Stuttgart gefällig? Die Teilnehmer treffen sich um 8.40 Uhr am Bahnhof in Lorch und fahren mit dem 9 Uhr-Zug mit VVS-GruppenTagesTickets zu 19 Euro (gelten für bis zu fünf Personen, unabhängig vom Alter, oder für Eltern/ein Elternteil mit beliebiger Anzahl eigener Kinder bis einschließlich 17 Jahre).

weiter
  • 1225 Leser

ES IST GENUG DA. FÜR ALLE.

Es ist genug da. Für alle. Wenn wir den Hunger bekämpfen. Nicht die Natur!

Am Mittwoch, 07. Oktober 2015 um 20.00 Uhr findet ein Vortrag von Dr. Felix Prinz zu Löwenstein mit anschließender Diskussion in der Schloss-Scheune statt.

Schon sein erstes Buch „Food Crash - Wir werden uns ökologisch ernähren oder

weiter
  • 1536 Leser

Gesundheitskurse

Am 2. Oktober beginnen neue Kurse im Bürgerzentrum Pfahlbronn. Jeweils10 Termine à 60 Min. für 40 €. Anmeldung bei Renate Brodtmann Tel. 0179-83 83 896. immer freitags 9 Uhr Wirbelsäulengymnastik: flottes Aufwärmprogramm, Training von Kraft und Beweglichkeit an Kleingeräten, Dehnungs- und Entspannungsübungen, Tipps für rückengerechtes Verhalten 10

weiter
  • 1297 Leser

inSchwaben.de (6)

TAG DES BADES  NEUE IDEEN DES SANITÄRFACHHANDELS

Erfrischend offen: Die neue Lust am Duschen

Walk-in-Duschen sind modern, benötigen aber mehr Platz und eine stabile Konstruktion.
Schön sind sie, die neuen Badobjekte. So schön, dass sie in vielen Immobilien freiweg präsentiert werden. Die Dusche macht da keine Ausnahme, im Gegenteil. Transparenter Wasserspaß hat Konjunktur, und wo es die räumliche Situation zulässt, fällt der gläserne Rundumschutz weg, zumindest aber die Tür.Damit das Spritzwasser ausschließlich im Duschbereich weiter
25 JAHRE ELTERNSCHULE FRAUENKLINIK AALEN

Sicherheit für den großen Moment geben

Rund 3500 Teilnehmer bereiten sich heute jährlich mit den Programmen und Kursen der Elternschule auf die Geburt ihre Kinder vor.
Die Geburt eines Kindes gehört zu den prägendsten Ereignissen im Leben. Vor und nach der Geburt bietet die Elternschule Frauenklinik Aalen e.V. Kurse an, die dieses bedeutende Erlebnis begleiten. Was mit 280 Teilnehmerinnen und Teilnehmern jährlich begonnen hat, ist heute auf 3500 Personen pro Jahr angewachsen. Am 27. September feiert die Elternschule weiter
TAG DES HANDWERKS BUNDESWEITER AKTIONSTAG

„Noch nie standen die Chancen im Handwerk so gut wie heute“

Dieses Wochenende findet bundesweit der „Tag des Handwerks“ statt.
Der heutige Samstag steht ganz im Zeichen des Handwerks. Das Motto in diesem Jahr: „Leidenschaft ist das beste Werkzeug“. Die Kreishandwerkerschaft Ostalb beteiligte sich gestern an einer zentralen Veranstaltung der Handwerkskammer Ulm in Biberach. Der Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Ostalb, Edgar Horn, beklagt die wenigen Azubis weiter

Einzelhandel: Radfahrer als Zielgruppe

Selbstständige, die im Einzelhandel tätig sind, machen sich häufig Gedanken darüber, dass ihr Geschäft möglichst gut mit dem eigenen Fahrzeug oder den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen ist. Unter Umständen vergessen sie dabei aber, auch an die Radfahrer zu denken. Diese Zielgruppe außen vor zu lassen, wäre ein Fehler, der sich schnell in den weiter
  • 2047 Leser

Oldtimer vs. Autocar – Bewährte Brillanz oder moderne Mobilität?

Fast nichts unterliegt einer stetigeren Erneuerung und Entwicklung so sehr wie die moderne Technik. Kaum jemand erinnert sich an die Anfänge des erstmals im Jahre 1926 durch Karl Arnold entworfene Mobilfunktelefon oder die revolutionäre Entwicklung der Kathodenstrahlröhre im Jahre 1897. Heutzutage interessiert nicht die Geschichte des Smartphones oder weiter
  • 1699 Leser