Artikel-Übersicht vom Freitag, 25. September 2015

anzeigen

Regional (118)

KURZ UND BÜNDIG

Breitband-Masterplanung in Abtsgmünd

Der Gemeinderat von Abtsgmünd tritt am Montag, 28. September, um 17.30 Uhr im Rathaus zusammen. Auf der Tagesordnung: die Ergebnisse der Fragenbogenaktion „60+“, die Breitband-Masterplanung, die Änderung der Satzung über die Zulassung von Dachgauben sowie der Bebauungsplan „Brunnenhalde I“. weiter
  • 377 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Herbstwanderung bei Winzenweiler

Die Ortsgruppe Untergröningen des Schwäbischen Albvereins trifft sich am Sonntag, 27. September, um 13.30 Uhr am Gröninger Markt zu einer Wanderung bei Winzenweiler. Es geht am Haspelsee und an den drei Kaiserlinden vorbei. Wanderführer sind Heinz und Maria Seitz. Gäste sind willkommen. Mitfahrgelegenheit vorhanden. weiter
  • 436 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Minnegesang auf Schloss Hohenstadt

Harald Immig, ein moderner und humorvoller Minnesänger, tritt am Sonntag, 27. September, um 17 Uhr im Saal des Schlosses Hohenstadt auf. Karten gibt es an der Abendkasse. weiter
  • 356 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Waldspielgruppe in Hüttlingen

In der Waldspielgruppe der Familienbildungsstätte Aalen für Kinder ab 1,5 Jahren gibt es noch freie Plätze. Beginn ist am Freitag, 2. Oktober, von 10 bis 11.45 Uhr. Info und Anmeldung bei der FBS, Telefon (07361) 555 146 oder info@fbs-aalen.de. weiter
  • 538 Leser

1000. Baby in Aalen geboren

Die Geburtshilfe der Frauenklinik im Ostalb-Klinikum boomt· So früh wie noch nie wurde das 1000. Kind des jeweiligen Jahres geboren. Das gesunde Mädchen Azra, 3250 Gramm schwer, erblickte am Donnerstag dieser Woche um 19.55 Uhr das Licht der Welt. Damit wird die Aalener Geburtshilfe dieses Jahr voraussichtlich rund 1400 Kinder entbinden. Das ganze Team weiter
  • 833 Leser
POLIZEIBERICHT

Elfjährige angefahren

Aalen-Wasseralfingen. Am Freitag, kurz nach 19 Uhr, wollte ein elfjähriges Mädchen die Eugenstraße mit ihrem City-Roller auf Höhe des Einkaufsmarktes überqueren. Ein in Richtung Kreisverkehr zur Kolpingstraße heranfahrender Autofahrer bremste zwar, das Auto touchierte jedoch das Mädchen an der linken Körperseite. Die Elfjährige stürzte und wurde leicht weiter
  • 510 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führungen zu Sieger Köder

Die Sieger-Köder-Ausstellung „Der stille Klang“ im Museum Wasseralfingen endet nicht, wie geplant, am 27. September. Sie wird bis Sonntag, 11. Oktober, verlängert. Dennoch führt Joachim Wagenblast am Samstag, 26. September, und Sonntag, 27. September, jeweils um 11 Uhr auf dem Sieger-Köder-Weg und um 14.30 Uhr in der Galerie. weiter
  • 271 Leser
POLIZEIBERICHT

Räder entwendet

Unbekannte entwendeten an sechs Neuwagen Audi A5 und A6 in der Oberen Bahnstraße die Räder. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 20 000 Euro. Tatzeit: zwischen Donnerstag,19 Uhr, und Freitag, 7.45 Uhr. Die Polizei erbittet Hinweise zu dem Fall: Tel. (07361) 5240. weiter
  • 5
  • 840 Leser

Sozialen Wohnungsbau fördern

Stadtverwaltung und Arbeitskreis stellen Zwischenbericht des „Handlungsprogramms Wohnen“ vor
Mit dem „Handlungsprogramm Wohnen“ will die Stadt Aalen vor allem dem sozialen Wohnungsbau auf die Sprünge helfen. Die Verwaltung hat es am Donnerstag dem Gemeinderat vorgestellt. weiter
  • 771 Leser

WIR GRATULIEREN

SamstagBopfingen. Erna Orbonz, Bachgasse 20, zum 75. Geburtstag.Bopfingen-Härtsfeldhausen. Anna Kleebauer, Friedhofstr. 4, zum 75. Geburtstag.Hüttlingen. Alfred Weisel, Franz-Liszt-Str. 14, zum 75. Geburtstag.Lauchheim. Maria Maier, zum 81. Geburtstag.Lauchheim-Röttingen. Theresia Mayer, zum 88. Geburtstag.Westhausen-Lippach. Elisabeth Egetemayer, Blumenstr. weiter
  • 531 Leser

Viele Fragen zum Sportvereinszentrum

Beim Info-Abend stellen die TSV Mitglieder viele Fragen – Vor allem Finanzierung interessiert
Der TSV-Vorstand und die eingelandenen Experten haben am Freitagabend viele Fragen beantwortet. Beim Info-Abend zum Sportvereinszentrum interessierte die Mitglieder vor allem die Finanzierung des 1,9-Millionen-Projektes. Der Vorstand verspricht, dass sich die Mitgliedsbeiträge deswegen nicht erhöhen werden. weiter
  • 943 Leser

Triumph kämpft gegen Umsatzrückgang

Erlöse des Wäscheherstellers sanken 2014 auf 1,437 Milliarden Euro – Marktanteile in Deutschland und Japan verbessert
Im Geschäftsjahr 2014 musste die Triumph International Spiesshofer & Braun KG, Bad Zurzach/CH, erneut einen (wechselkursbereinigten) Umsatzrückgang um 4,2 Prozent auf nur noch 1,437 Milliarden Euro hinnehmen. Über Ergebniszahlen machte das Unternehmen, das weltweit über 30.000 Mitarbeiter beschäftigt, keine Angaben. weiter
  • 633 Leser
NEUES VOM SPION
Fraktionskollegen kann er nicht nerven, weil er keine hat. Aber die anderen. Der „aktive Bürger“, Einzelstadtrat Norbert Rehm, hat in der Gemeinderatssitzung am Donnerstag mit Anträgen zur Geschäftsordnung mal wieder den Betrieb aufgehalten. Schließlich standen nur 17 Punkte auf der Tagesordnung und die öffentliche Sitzung dauerte dann läppische weiter
  • 683 Leser
Ein Video und mehr Bilder zu diesem Artikel: www.schweaepo.de weiter
  • 617 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fest der Salvatorgemeinde

„Gemeinsam Brücken bauen“ – unter dieser Überschrift steht das Gemeindefest der Salvatorgemeinde am Sonntag, 27. September. Beginn ist um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst, umrahmt vom Kirchenchor. Ab 11.30 Uhr gibt es Mittagessen, später Kaffee und Kuchen. Im Rahmenprogramm werden viele Brücken gebaut, „Brücken zu Gott“, weiter
  • 241 Leser

Frage der Woche: Nach dem VW-Abgasskandal: Was bedeutet das für den Ruf der deutschen Automobilindustrie?

##Hans-Jörg Widmann, 71, Rentner, Oberkochen„Der VW-Skandal war für mich ein Schock aus heiterem Himmel. Der Käufer muss sich doch auf die großen Unternehmen verlassen können. Es ist schade, dass man von großen Konzernen so enttäuscht wird. Ich bin mir sicher, dass der deutsche Ruf sehr unter den Skandalen leidet. “ ath, lin##Nadine Grieser, weiter
KURZ UND BÜNDIG

Herbst-Winter-Basar in Essingen

Am Samstag, 10. Oktober, findet von 10 bis 12 Uhr der Herbst-Winter-Basar des DRK in der Remshalle in Essingen statt. Der Erlös wird für die Essinger Jugendarbeit gespendet. Die Klasse 7 der Parkschule Essingen verkauft Kaffee und Kuchen, auch zum Mitnehmen. weiter
  • 517 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Notfälle im Kindesalter

Notfälle für Kinder sind für alle Beteiligten eine Herausforderung. Am Donnerstag, 1. Oktober, referiert dazu Dr. Jochen Riedel, Chef der Kinder- und Jugendmedizin im Stauferklinikum, in Bartholomä um 19.30 Uhr im Dorfhaus. weiter
  • 300 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Puppentheater im Feuerwehrhaus

Das Ruperti-Puppentheater gastiert am Dienstag, 29. September, um 16 Uhr im Feuerwehrhaus Essingen mit dem Stück „Kasperle und Großmutters Geburtstagsüberraschung“. Die Vorstellung dauert rund 45 Minuten. Der Eintritt kostet 6 Euro. weiter
  • 328 Leser

Spielhaus für Kindergarten Schatzkiste

Großer Beitrag von Sponsoren und Hilfe von Eltern ermöglichen Verschönerung der Einrichtung in Unterkochen
Der Elternbeirat des evangelischen Kindergartens Schatzkiste in Unterkochen hat Geld für ein neues Spielhaus gesammelt. Mithilfe von fünf Sponsoren konnte der Betrag von 22 222,22 Euro aufgebracht werden. weiter
  • 626 Leser

Triumph: Keine Entlassungswelle

Sozialplan und Interessenausgleich ausgehandelt – Noch 40 Beschäftigten droht Arbeitsplatzverlust
Aufatmen unterm Rosenstein: Bei Triumph International, dem größten Arbeitgeber Heubachs, wird es nicht zu den befürchteten Massenentlassungen kommen. In dieser Woche unterzeichneten Konzernleitung, Betriebsrat und IG Metall einen Sozialplan und Interessensausgleich für Heubach. Einige betriebsbedingte Kündigungen sind aber nicht zu vermeiden. weiter
  • 736 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zugang zu Kultur für alle Kinder

Das Team der Musik- und Kunstschule Habrom in Essingen bietet ab Oktober 2015 nach der Grundidee des Bundesministeriums für Bildung und Forschung kostenlosen Unterricht in Musik, Kunst und Tanz ohne staatliche Zuschüsse für bildungsbenachteiligte Kinder und Jugendliche, insbesondere auch Kinder mit Migrationshindergrund und Flüchtlingskinder, an. Infos weiter
  • 278 Leser

Triumph: 40 Mitarbeitern in Heubach droht Kündigung

Sozialplan und Interessensausgleich stehen
Der Sozialplan und Interessensausgleich für Triumph steht, meldet das Unternehmen. Ziel sei es gewesen, betriebsbedingte Kündigungen so weit wie möglich zu reduzieren. Aktuell müssen noch 40 Mitarbeiter in Heubach mit einem Arbeitsplatzverlust rechnen. weiter
  • 3353 Leser

25 Jahre Tag der Zahngesundheit

Der „Tag der Zahngesundheit“ am 25. September ist im 25. Jahr in Folge ausgerufen worden. Die Regionale Arbeitsgemeinschaft Zahngesundheit (AGZ) setzt sich seit 25 Jahren für die Zähne der Kinder und Jugendlichen im Ostalbkreis ein. Die AGZ ist eine Kooperation zwischen den gesetzlichen Krankenkassen, den niedergelassenen Zahnärzten und weiter
  • 822 Leser

Aalener Mekka-Pilger unversehrt

Rückreise am 10. Oktober
Auch Muslime aus Aalen sind zur Pilgerfahrt nach Mekka gereist. Von ihnen verletzt wurde bei der dortigen Massenpanik am Donnerstag niemand. weiter
  • 594 Leser

GUTEN MORGEN

Am Sonntag sind Superlative angesagt in Westhausen. „Bremswagaziaga“ – ein langes schwäbisches Wort für Norddeutsche, Sie wissen schon, wegen der vielen Vokale. Kurz gesagt: 65 Schlepper ziehen Bremswagen. Wer am meisten Strecke macht in der vorgegebenen Zeit, gewinnt. Stutzig wird der Leser, egal welcher Herkunft, bei der Werbung weiter
  • 1
  • 870 Leser

Maibaumfest für alle in Waldstetten

Prämierung und Wettbewerb
Am Maibaumwettbewerb von Tagespost und Heubacher Brauerei haben fast 70 Gruppen teilgenommen. Prämiert werden die Maibaum-Macher beim „Oktoberfest“ in der Stuifenhalle Waldstetten am Samstag, 26. September. Mitfeiern dürfen natürlich alle, die Lust auf eine gute Party haben. weiter
  • 480 Leser

Podium bekommt eine neue Küche

Aalen. Nächstse Woche wird mit Vorarbeiten für die Modernisierung und Sanierung der Küche des Café Podium im Alten Rathaus begonnen. Deshalb ist der Zugang zum Theater der Stadt Aalen und zur Galerie des Kunstvereins Aalen ab Montag, 28. September, nicht mehr über den Marktplatz möglich, teilt die Stadt mit. In der Passage zum Innenhof wird eine provisorische weiter
  • 2
  • 717 Leser

Zeiss baut Stellen in der Mikroskopie ab

180 Arbeitsplätze sollen gestrichen, 150 verlagert werden – Göttingen stark betroffen – In Oberkochen gehts um 50 Stellen
Im Unternehmensbereich Mikroskopie der Carl Zeiss AG sollen in Deutschland 130 und international 50 weitere Stellen abgebaut und 150 Arbeitsplätze verlagert werden. Dabei drohen in Oberkochen 50 Stellenstreichungen, in Göttingen sind 215 Mitarbeiter betroffen. Die IG Metall kündigte Proteste und einen „heißen Herbst“ an. weiter

Elfjährige angefahren - Fahrer flüchtet

Polizei sucht Zeugen
Die Polizei bittet dringend um Zeugenhinweise zu einem Unfall, der sich am Freitagabend ereignet hat. Ein elfjähriges Mädchen wurde angefahren, der Autofahrer fuhr einfach weiter. weiter
  • 3
  • 6988 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Amaze“ im Paulaner

Die etwas andere Coverband „Amaze“ ist am Samstag, 26. September, um 20 Uhr im Paulaner Journal zu Gast. Das vielseitige Repertoire der Band umfasst Cover von bekannten Künstlern wie Hannes Wader und den Beatles sowie Aktuelles von Avicii bis hin zu Revolverheld. Mit mehrstimmigem Gesang wollen Anna-Maria Müller, Verena Röhrl, Leonie Dauser, weiter
  • 278 Leser

Breitbandausbau für drei Millionen

Ellenberg. Die Kosten für den Breitbandausbau in Ellenberg werden auf drei Millionen Euro geschätzt. Bis zu 80 Prozent der Kosten sind förderfähig, das Land hat 60 Millionen Euro dafür bereitgestellt. Der Landkreis will den Aufbau eines überregionalen Glasfasernetzes, die Gemeinde muss sich auf Gemeindegebiet beteiligen. Muckental und Rothof sollen weiter
  • 833 Leser

Der Wasserturm wird saniert

Ellenberg. Der gemeindeeigene Wasserturm muss saniert werden. Für rund 29 400 Euro sollen der Behälter und die Wände beschichtet werden. Für rund 40 000 Euro muss die Elektrotechnik erneuert werden und rund 5000 Euro kostet die Erhöhung des Schutzgeländers. Die Sanierung sei unabhängig eines Zusammenschlusses mit einem externen Wasserversorger erforderlich, weiter
  • 812 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Franz Engelhardt

Ellwangen. Eine beachtliche Sängerschar sang im Jeningenheim ihrem Sängerkameraden Franz Engelhardt zum 60. Geburtstag ein Ständchen. Unter der Leitung von Hans Kucher wurden Lieder angestimmt, die sich der Jubilar gewünscht hatte. Heiko Eberhard überreichte als Vorsitzender des Liederkranzes Ellwangen ein kleines Präsent und würdigte den Jubilar als weiter
  • 5
  • 597 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kirchweihfest beim LK Waldhausen

Der Liederkranz Waldhausen bittet am Sonntag, 27. September, zum Kirchweihfest in die Gemeindehalle in Aalen-Waldhausen ein. Beginn ab 10 Uhr mit Frühschoppen, anschließend reichhaltiger Mittagstisch sowie Kaffee und Kuchen. Die Besucher werden durch die Seniorenkapelle des Musikvereins Waldhausen unterhalten. weiter
  • 661 Leser

Kostendeckende Waldwirtschaft

Ellenberg Der Gemeindewald umfasst 29 Parzellen mit 18 Hektar. Die zuständige Forstaußenstelle Ellwangen hat für 2016 einen Nutzungs- und Kulturplan erstellt. Laut diesem werden mit der Holzernte oberhalb des Zwiebelhofes 2716 Euro erwirtschaftet. Die Ausgaben für die Holzernte, die Kultursicherung, den Waldschutz und die Verwaltung werden auf 2406 weiter
  • 729 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Letzte Führung in dieser Saison

Am Sonntag, 27. September, endet die Führungssaison auf Schloss Kapfenburg. Um 14.30 Uhr startet die letzte Tour für dieses Jahr. Für Erwachsene kostet die öffentliche Führung 3 Euro, für Schüler unter 16 Jahren 2 Euro. Gruppen können das Schloss das ganze Jahr nach Voranmeldung besichtigen. weiter
  • 276 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neues kommunales Rechnungswesen

Der Gemeinderat von Westhausen tagt am Mittwoch, 30. September, um 18.30 Uhr im Rathaus. Thema der Sitzung ist die Umstellung auf das neue kommunale Haushalts- und Rechnungswesen. weiter
  • 241 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Orgelkonzert in der Stadtkirche

Besuch aus Neuseeland erhält die Evangelische Stadtkirche am Sonntag, 27. September, um 17 Uhr, wenn Paul Rosoman ein Orgelkonzert gibt. Der Konzertorganist, Komponist und Chef einer Künstler- und Konzertagentur hat sich auf Orgeln und Organisten spezialisiert. Sein Programm umfasst unter anderem Orgelstücke von Dietrich Buxtehude, Johann Pachelbel weiter
  • 245 Leser

ORTSCHAFTSRAT EBNAT

Schäfweg„Wann kommt endlich die Geschwindigkeitsschwelle im Schäfweg“, fragte Lothar Lindner, der dies mehrfach im Ortschaftsrat zum Thema gemacht hatte. Die Verkehrsschau habe selbige befürwortet, der Bauhof sei beauftragt. „Auch mir dauert das einfach viel zu lange“, meinte der Ortsvorsteher.RasereiVöllig überhöhte Geschwindigkeit weiter
  • 704 Leser

ORTSCHAFTSRAT KÖSINGEN

BlitzerDie stadteigene Geschwindigkeitsmessanlage wird 2016 in Kösingen am Kindergarten, in der Langen Gasse und in Hohlenstein in der Ortsdurchfahrt, von Neresheim kommend, angebracht.LampenDie Wartung der Straßenlampen übernimmt die Firma Meyer aus Neresheim; im Winter im zweiwöchigen und im Sommer im vierwöchigen Rhythmus.GrünflächenpflegeViele Grünflächen weiter
  • 674 Leser

Schlüssel in Berlin

Zur Ellwanger Gemeinderatssitzung zum Thema LEA:„Bei dieser Sitzung, wo weitgehend die Überbelegung der LEA diskutiert wurde, wobei sich momentan keine Lösungsmöglichkeiten ergaben, was bei der „tatsächlichen Ursache“ auch nicht sein kann. Weder die offiziellen Redner, noch die sich zu Wort meldenden Stadträte haben das eigentliche weiter
  • 5
  • 572 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Theater Lakritz spielt „Hase und Igel“

Am Dienstag, 20. Oktober, um 16 Uhr spielt das Theater Lakritz im Palais Adelmann „Hase und Igel“. Das Stück wurde auf der Kinderkulturbörse 2013 mit dem Publikumspreis ausgezeichnet. Die Figuren sind aus Nähmaterialien gemacht. Wer dieses lustige und fantasievolle Erzähltheater für Kinder ab 3 Jahren miterleben möchte, kann sich ab Dienstag, weiter
  • 218 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weinfest in Elchingen

Am Sonntag, 27. September, geht das Weinfest in Elchingen um 11 Uhr mit dem Musikverein Unterkammlach und einem reichhaltigen Mittagstisch weiter. Zu Kaffee und Kuchen unterhält die Jugendkapelle Elchingen. Im Anschluss findet eine Trachtenmodenschau statt. Ab 16.30 Uhr klingt das Fest mit Vorträgen des Musikvereins Westhausen aus. weiter
  • 383 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wellenbad am Tag der Einheit

Das Wellenbad hat am Wochenende wie folgt geöffnet: Samstag, 3. Oktober, 9 bis 20 Uhr, gemischte Sauna 9 bis 20 Uhr; Sonntag, 4. Oktober, 9 bis 20 Uhr, gemischte Sauna 9 bis 20 Uhr. weiter
  • 217 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Windpark Thema im Gemeinderat

Am Montag, 28.September, um 19 Uhr trifft sich der Gemeinderats Jagstzell im Sitzungssaal des Rathauses. Unter anderem geht es um den Bebauungsplan und die Wohnumfeldverbesserung „Schulsteige/Wacholderweg“, den Kocher-Jagst-Trail, den geplanten Windpark „Ellwanger Berge“ mit 10 Windrädern auf den Gemarkungen Jagstzell und Ellenberg weiter
  • 339 Leser

Wohnbaufläche stärkt den Ort

Schwacher Besuch bei der Bürgerversammlung in der Kübelesbuckhalle in Rindelbach
Bei der Bürgerversammlung in Rindelbach wurde die Gesamtsituation der Stadt in allen Facetten beleuchtet. Die Entwicklung der Teilgemeinde Rindelbach stand dabei besonders im Fokus. Die rund 70 Gäste hatten Gelegenheit zu sagen, wo ihnen der Schuh drückt. weiter
  • 837 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ökumenischer Gottesdienst

Bei der Wildschützhütte wird am Sonntag, 27. September, um 15.30 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst gefeiert. Mitgestaltet wird er vom Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde Lauchheim-Westhausen und von Jagdhornbläsern. Ab 14 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen und im Anschluss ist für weitere Bewirtung gesorgt. Das Opfer beim Gottesdienst und der weiter
  • 221 Leser

Auch Rabenhof ist dabei

Ellwangen. Auch die Beschäftigten des Rabenhofs Ellwangen beteiligten sich zahlreich an der bundesweiten Aktion im aktuellen Tarifkonflikt für den Sozial- und Erziehungsdienst, zu dem die Gewerkschaft Verdi aufgerufen hatte. Der zunehmende Fachkräftemangel werde nicht mehr aufzuhalten sein, wenn die Arbeit in den Einrichtungen der Behindertenhilfe, weiter
  • 689 Leser

Bürgergarde war beim Landesfest

Der Landesfestumzug im Rahmen der Heimattage Baden-Württemberg hat 20 000 Zuschauer nach Bruchsal gelockt. Höhepunkt war der Umzug durch die Bruchsaler Innenstadt bis zum Ehrenhof des Schlosses mit 90 Gruppen. Mit dabei die Bürgergarde gemeinsam mit der Trachtengruppe als Botschafter der guten Stadt Ellwangen. Unter den Ehrengästen war auch Ministerpräsident weiter
  • 627 Leser

Die Energiekosten sinken

Ellenberg. Der Gemeindekämmerer Jürgen Bieg stellte im Gemeinderat den Energiebericht für das Jahr 2014 vor. Seit 1997 werden in Ellenberg die Kosten für sechs gemeindliche Gebäude und die Straßenbeleuchtung genau beobachtet. Im Vergleich mit dem Jahr 2013 sanken die Kosten im Vorjahr um gut 5600 auf gut 39 500 Euro. Ausschlaggebend war der Wärmeenergieverbrauch, weiter
  • 727 Leser
WOIZA

Erfindergeist

Ja, da staunt der Laie.Jahr für Jahr werden die Autos schneller und schwerer. Biedere Familienkutschen haben 200 PS und mehr unter der Haube, damit sie das Mordsgewicht der Karre auf über 200 Stundenkilometer bringen können. Wozu auch immer, denn auf der Autobahn steht man ja doch im Stau, und auf unseren Ostalbsträßla braucht man diese Power schon weiter
  • 596 Leser

Kürbisernte mit Gräfin und Landrat

Minigärtner und Miniköche erwarten am kommenden Mittwoch hohen Besuch
Die Ellwanger Minigärtner und Miniköche Ellwangen erwarten hohen Besuch: Bettina Gräfin Bernadotte und Landrat Klaus Pavel – und das auf dem Kürbisacker. weiter
  • 1239 Leser

Reiterferien in Hinterlengenberg

Die Reiterferien der Reitgemeinschaft Hinterlengenberg waren wieder ein voller Erfolg. In drei Sommerferienwochen lernten die Kinder viel über den Umgang, die Pflege und Haltung der Ponies und Pferde. Natürlich kam auch das Reiten nicht zu kurz, jedes Kind wurde entsprechend seinem Leistungsstand unterrichtet. Auch die ganz Kleinen konnten an der Longe weiter
  • 807 Leser
Öffnungzeiten: Montag bis Donnerstag von 8 bis 12 Uhr und 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr. Freitag von 8 bis 12.30 Uhr und Sonntag von 14 Uhr bis 17 Uhr. weiter
  • 1035 Leser
SCHAUFENSTER

Kirchenmusik mit Michael Nuber

Am Sonntag, 27. September, wird Michael Nuber im Rahmen der Reihe „Stunde der Kirchenmusik“ in der Augustinuskirche in Schwäbisch Gmünd um 18 Uhr Klavierwerke von Bach, Brahms, Liszt und Debussy interpretieren. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei – um Spenden wird gebeten. weiter
  • 1050 Leser
SCHAUFENSTER

Kleinkunst in Straßdorf

Die schwäbische Band Herr Diebold und Kollegen kommt am Samstag, 26. September, mit ihrem neuen Programm auf die „Hebebühne“ in Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Beginn: 20 Uhr, Eintritt: 10 Euro. Am Sonntag stehen zwei schwäbische Urgesteine gemeinsam um 18 Uhr auf der Hebebühne – Sabine Essinger und dr Leibssle: Beginn: 18 Uhr , Eintritt: weiter
  • 935 Leser
SCHAUFENSTER

Offenes Atelier bei Futter

Der Gmünder Künstler lädt am Samstag 26.September von 15 -19 Uhrund Sonntag 27.September von 11- 18 Uhr in sein Atelier Am Urspring 50. weiter
  • 960 Leser
SCHAUFENSTER

Orgelmusik zur Marktzeit

Am Samstag, 26. September, ab 10 Uhr spielt der Ulmer Organist Siegfried Gmeiner in der Aalener Stadtkirche Musik aus seiner Heimatstadt. Auf seinem Programm „Ulmer Orgelkunst“ stehen Werke aus fünf Jahrhunderten von Hassler, Graf, Rabsch und anderen. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. weiter
  • 1011 Leser
SCHAUFENSTER

Start an der Stuttgarter Oper

Als erste Vorstellung der neuen Spielzeit an der Oper Stuttgart steht am Samstag, 26. September, die Wiederaufnahme von Giuseppe Verdis Falstaff auf dem Programm. Kartentelefon: (0711) 20 20 90. weiter
  • 890 Leser

Xenon spielt gleich mit vier Saxophonen

Konzerte in Aalen und Bopfingen
Das hochkarätige Xenon-Saxophonquartett aus Köln gastiert am Sonntag, den 27. September, ab 18 Uhr in der Stadtkirche Aalen. Im Rahmen der „Stunde der Kirchenmusik“ gestalten die vier Künstler ein Programm mit Werken von Bach, Glazounov, Tüür und Bozza. Tags zuvor, am Samstag, 26. September, gibt das junge Ensemble um 20 Uhr ein Konzert weiter
  • 758 Leser

Öffnungszeiten Rathaus

Das Parkhaus Rathaus ist geöffnet.Öffnungszeiten Rathaus Aalen: Montag bis Mittwoch von 8.30 bis 16 Uhr Donnerstag, 8.30 bis 18 Uhr Freitag, 8.30 bis 12 Uhr Freitag bis Sonntag von 14 bis 17 Uhr. Mehr Infos unter Telefon: 07361 52-1110 oder unter E-Mail: kunst@aalen.de weiter
  • 1067 Leser

Gemüsesuppe zum Erntedank

Schwäbisch Gmünd. Zur Feier des Erntedanks wartet die Betreuerin des Suppensterns am Sonntag, 27. September, ab 12 Uhr im Wetzgauer „Himmelsgarten“ mit Gemüsesuppe für alle auf. In der Küche wird sie von den Landfrauen unterstützt. Die Ausgabe erfolgt auf Spendenbasis. Die Spenden kommen einem Hilfsprojekt der Kirchengemeinde Wetzgau-Rehnenhof weiter
  • 610 Leser

Wie das Leben in der DDR war

DDR-Bürgerrechtlerin Vera Lengsfeld erzählt bei den „Zeitgesprächen“ aus einem Leben voller Brüche
Sie ist eine der bekanntesten Bürgerrechtlerinnen der DDR: Vera Lengsfeld ist am Dienstag, 29. September, um 19.30 Uhr im Gmünder Stadtgarten Gast der „Zeitgespräche“ der Kreissparkasse Ostalb, der Buchhandlung Herwig und der Gmünder Tagespost. weiter
  • 598 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erntedankfeier mit Abgeordnetem

Der Verband Katholisches Landvolk im Ostalbkreis lädt am Sonntag, 27. September, um 9 Uhr zum Erntedankgottesdienst in der St.-Georg-Kirche in Kirchheim-Dirgenheim ein. Nach dem Gottesdienst findet ein Minibrot-Verkauf zugunsten von Kleinbauern in Südländern statt. Um 10.15 Uhr spricht der CDU-Bundestagsabgeordnete Roderich Kiesewetter im Bürgerhaus weiter
  • 208 Leser

Bremswagaziaga in Westhausen

65 Schlepperfahrer sind angemeldet für das Motorsport-Ereignis der Sonderklasse
Mannschaftspanzer gegen Planierraupe: Am Sonntag, 27. September, treten in Westhausen 65 Schlepper beim dritten jährlichen Bremswagenziehen gegeneinander an. Kinder können bei einem Tretschlepper-Contest mitmachen. weiter
  • 1846 Leser

Tickets und mehr....

Eröffnung ist um 9 Uhr, Tickets gibt es auf dem Renngelände zwischen Bolzplatz und Freibad Westhausen. Erwachsene zahlen sechs Euro. Unter 15-Jährige zahlen keinen Eintritt. Parkplätze gibt es am Freibad Westhausen und auf den umliegenden Feldern. weiter
  • 693 Leser

Gefährliche Stoffe nach Brand

Kirchheim am Ries-Benzenzimmern. Bei den Ermittlungen zum Brand eines Wohnhauses und eines ehemaligen Hofgebäudes vom Mittwoch hat die Kriminalpolizei Plastikkanister entdeckt, die mit hoher Wahrscheinlichkeit umweltgefährdende Stoffe beinhalteten. Bislang fanden die Beamten acht Kanister in einem Verschlag in der Scheune, in dessen Nähe der Brand ausgebrochen weiter
  • 956 Leser

Haushaltsjahr besser als geplant

Gemeinderat genehmigt Bilanz 2014 – Lob für Kämmerer nach äußerst schwierigem Jahr
Der Gemeinderat Essingen hat die Bilanz für 2014 genehmigt: Die nackten Zahlen vorneweg: das Volumen des Verwaltungshaushalts erhöhte sich von rund 14,5 Millionen Euro auf fast 15,2 Millionen Euro. Der Vermögenshaushalt fiel vom Planansatz 5,1 Millionen auf rund 4,3 Millionen Euro. weiter
  • 586 Leser

Konzert

Beginn des Konzerts ist um 20 Uhr. Eintrittskarten (Schüler 9 Euro, Erwachsene 18 Euro) gibt es im Sekretariat des Gymnasiums (Tel. 07362/95603810 / auch per Postversand),und bei der KSK Ostalb in Bopfingen. weiter
  • 543 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Männerstammtisch in Oberkochen

„Gebietsreform – interessiert uns das noch?“. Zu diesem Thema veranstaltet der Männerstammtisch der evangelischen Kirchengemeinde Oberkochen am Montag, 28. September, um 19.30 Uhr einen Diskussionsabend im Christian-Hornberger-Saal. weiter
  • 290 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Puppentheater in Essingen

Das Ruperti-Puppentheater gastiert am Dienstag, 29. September, 16 Uhr, im Feuerwehrhaus mit dem Stück „Kasperle und Großmutters Geburtstagsüberraschung“. weiter
  • 461 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Rosemarie Golembusch, Bernhard Scheins

Bopfingen. An der Realschule wurden Rosemarie Golembusch und Bernhard Scheins in den Ruhestand verabschiedet. Rosemarie Golembusch, gebürtige Heidelbergerin, unterrichtete 23 Jahre an der Schule Englisch und Französisch. Seit 1993 war sie Fachleiterin Französisch und regelmäßig sehr engagiert als Mentorin für Praktikantinnen und Referendare in den Fächern weiter
  • 621 Leser

Schüler aus Kasachstan zu Gast am Ernst-Abbe-Gymnasium

Seit über 20 Jahren pflegt das Oberkochener Ernst-Abbe-Gymnasium einen fundierten Schüleraustausch mit dem Linguistischen Gymnasium Nr. 18 in Almatay in Kasachstan. Vierzehn kasachische Schüler sind derzeit am EAG zu Gast und wurden von Bürgermeister Peter Traub im Rathaus willkommen geheißen. Im Zusammenhang der gemeinsamen Projektarbeit „Was weiter
  • 469 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wohnraumprogramm für Oberkochen

Mit dem kommunalen Förderprogramm der Stadt Oberkochen zur Schaffung und zum Erwerb von Wohnraum befasst sich der Gemeinderat auf der Sitzung am Montag, 28. September, um 18.30 Uhr im Rathaus Oberkochen. Weitere Themen sind die Neukalkulation der Schmutz- und Niederschlagswassergebühr sowie der Bestattungsgebühren, der Haushaltszwischenbericht und der weiter
  • 256 Leser
POLIZEIBERICHT

Aufgefahren auf A 7

Ellwangen. Zu einem Auffahrunfall kam es am Donnerstag gegen 11.30 Uhr auf dem linken Fahrstreifen derA 7 zwischen den Anschlussstellen Ellwangen und Dinkelsbühl/Fichtenau. Ein 78-jähriger Mercedesfahrer war auf den BMW einer vor ihm fahrenden 53-jährigen Frau aufgefahren, die ihr Fahrzeug im Bereich der 80-km/h-Zone auf diese Geschwindigkeit abbremste. weiter
  • 771 Leser

Auftaktveranstaltung

Der Auftakt zur Umsetzung findet am 6. Oktober um 18 Uhr im Palais Adelmann statt. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung erforderlich: Stadt Ellwangen, Hauptamt, Silvia Tuscher, Tel. (07961) 84-328; oder per E-Mail an silvia.tuscher@ellwangen.de. weiter
  • 603 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspender gesucht

Das DRK veranstaltet am Mittwoch, 30. September, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Eichenfeldhalle in Neunheim eine Blutspendeaktion. weiter
  • 182 Leser

Bürger sollen Stadt mitgestalten

Fortgeschriebenes Ellwanger Stadtleitbild geht in die Umsetzung
Einstimmig hat der Gemeinderat im April dieses Jahres die Endfassung des Stadtleitbildes Ellwangen 2020 beschlossen. Im Oktober wird nun mit der Umsetzung erster Maßnahmen daraus begonnen. Eingeladen zum Startschuss am 6. Oktober im Palais Adelmann sind alle Bürger Ellwangens. weiter
  • 659 Leser

Chor „Charisma“ sammelt für Projekt in Nepal

Den Chormitgliedern von „Charisma“ liegt das Leben der Kinder in Nepal besonders am Herzen. Dies spürte man schon beim Benefizkonzert „Ein Kinderdorf für Nepal“ im Februar 2013 in der St. Wolfgangskirche in Ellwangen. Nach dem großen Erdbeben im April 2015 mit verheerenden Folgen für das ganze Land und die Bewohner reagierte weiter
  • 381 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erntedankgottesdienst in St. Wolfgang

Am Sonntag, 27. September, wird um 10.30 Uhr in der St. Wolfgangskirche in Ellwangen der Erntedankgottesdienst gefeiert. Alle Kinder sind herzlich eingeladen, ein Stück Obst oder Gemüse zur Gabenbereitung mitzubringen. weiter
  • 202 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Rosenberg

Der Gemeinderat Rosenberg tagt am Montag, 28. September, um 18.30 Uhr im Bürgersaal des Rat- und Bürgerhauses. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Bürgerfragestunde, die Vergabe der Arbeiten zur Sanierung der Gemeindestraßen, der Bebauungsplan „Alter Kirchenweg“ (Beschluss zur Erschließung), die Jahresrechnung und der Rechenschaftsbericht weiter
  • 226 Leser
POLIZEIBERICHT

Heckenbrand

Wört. Am Donnerstag gegen 18 Uhr kam es in der Straße Am Mühlbuck zu einem Heckenbrand. Ein 47-jähriger Mann hatte mit einem Bunsenbrenner Unkraut in seiner Hofeinfahrt abgeflammt. Dabei geriet die angrenzende Hecke des Nachbarn in Brand und wurde auf einer Länge von zwei bis drei Metern beschädigt.. Der Sachschaden beläuft sich laut Polizeibericht weiter
  • 559 Leser

Kabarett mit Ernst und Heinrich

Rosenberg. Im Rahmen der Feier des 50-jährigen Bestehens der Karl-Stirner-Schule Rosenberg sind alle Freunde des Kabaretts zu einem außergewöhnlichen „Elternabend“ eingeladen. Am Freitag, 9. Oktober, bieten um 20 Uhr in der Virngrundhalle Rosenberg „Ernst und Heinrich“ mit dem schwäbisch internationalem Jubiläumsprogramm „Donnerblitz weiter
  • 489 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Einparken

Ellwangen. In der Adelberger Gasse wollte eine 20-jährige Audi-Lenkerin ihr Fahrzeug am Donnerstag gegen 17.25 Uhr rückwärts einparken. Beim Rangieren prallte sie gegen den Opel einer 54-Jährigen, die zwischenzeitlich hinter ihr gehalten hatte. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 2000 Euro. weiter
  • 1024 Leser
POLIZEIBERICHT

Wildunfälle

Ellwangen. Mit einem Rehbock kollidierte der Audi eines 55-jährigen Fahrers, der am Freitag gegen 2.50 Uhr in der Frühe die L 1060 von Röhlingen in Richtung Zöbingen befuhr. Am Fahrzeug entstand Schaden von rund 3000 Euro.Hohenberg. 4000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Wildunfalls, der sich am Donnerstag gegen 20.15 Uhr auf der K 3234 zwischen weiter
  • 608 Leser

Die Kirche an der Hochschule

Evangelische und Katholische Hochschulgemeinde Aalen startet mit Gottesdienst ins Wintersemester
Am 6. Oktober ist es wieder soweit: Das Wintersemester der Aalener Hochschule wird mit einem Gottesdienst eröffnet, in der Stadthalle, Glockenschlag 8 Uhr. Eine schöne Tradition, sagt Studierendenpfarrer Bernhard Richter, eine Rarität im Vergleich mit den Gepflogenheiten anderer Hochschulen im Lande. weiter
  • 724 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Bald, am 29. September, feiert die Kirche wieder Michaelis: das Fest des Erzengels Michael und aller Engel. Aber was sind Engel? Gewiss handelt es sich bei Engeln um keine Geschöpfe wie etwa Pflanzen, Tiere oder auch der Mensch. Engel sind aber auch keine Götter. – Sie sind vielmehr, so könnte man vielleicht sagen, so etwas wie gute Geister Gottes weiter
  • 586 Leser

Freischwebende Malerarbeiten

Bruno Kaufmann arbeitet auf Schloss Fachsenfeld mit Hilfe seiner Bergsteigerausrüstung
Der Malermeister arbeitet ohne Netz und doppelten Boden. Ohne Gerüst sowieso. Er hängt am Bergsteigerseil im Hüftgurt, die Füße in zwei Seilschlaufen. Bruno Kaufmann streicht in diesen Tagen das Holz des Dachvorsprungs auf Schloss Fachsenfeld neu an. weiter

Mit 4027 Flüchtlingen belegt

Am Freitag, 25. September, war die LEA Ellwangen zum Zeitpunkt 11.50 Uhr mit 4027 Flüchtlingen belegt. Heute am Samstag sollen 50 Flüchtlinge verlegt werden, erklärt der stellvertretende Leiter, Roland Herzog, auf Anfrage. Sofern übers Wochenende keine Neuankömmlinge vor der Tür stehen, werde die 4000er-Marke nach Wochen erstmals unterschritten werden, weiter
  • 5
  • 2589 Leser

Soldaten helfen in der LEA

Flüchtlinge und Soldaten räumen die künftige Kleiderausgabe auf dem erweiterten LEA-Areal um
Die künftige Kleiderausgabe der LEA Ellwangen ist nahezu komplett mit Kartons und Koffern voller Kleidungstücke vollgestopft. Zum Einziehen von Zwischenwänden muss ein Teil der Bekleidung nun umgeräumt werden. Dies machen Flüchtlinge und 16 Soldaten der Bundeswehr. weiter
Tagestipp

Das Saxophonquartett in Bopfingen

Das Xenon-Saxophonquartett besteht aus Musikern, die sowohl solistisch als auch in anderen Formationen schon zahlreiche Konzerte und Wettbewerbe auf der Welt gespielt haben. Am Samstag spielt das Quartett in Bopfingen in der Musikschule am Ipf. Aufgeführt werden Werke von Grieg, Haydn, Bryars und Shostakovich, Piazzolla.Ort: Bopfingen, Musikschule am weiter
  • 602 Leser
Tagestipp

Der gute Ton der Polizei

Am Sonntag, 27. September, um 20 Uhr gastiert das Landespolizeiorchester unter der Leitung seines Dirigenten Stefan R. Halder auf der Remsparkbühne in Gmünd. Das Landespolizeiorchester zählt zu den renommiertesten Berufsblasorchestern Deutschlands. Das hohe musikalische Niveau und die stilistische Vielseitigkeit machen das Orchester zu einem begehrten weiter
  • 544 Leser

Die besten „Blende“-Fotografen

Fotowettbewerb dieser Zeitung ist entschieden – 20 Fotos mit Chancen beim Bundeswettbewerb
„Tierisch Glück gehabt“ schreibt Christoph Wöller unter sein Foto. Die Aussage ist durchaus doppeldeutig, das Bild bringt auch seinem Fotografen Glück, er ist Sieger des Fotowettbewerbs „Blende 2015“ der Schwäbischen Post und der Gmünder Tagespost. Insgesamt hat die Jury 20 Bilder ausgewählt, die nun am Blende-Bundeswettbewerb weiter

Die Preisträger

Blende-Sieger: Christoph Wöller, Heuchlingen.Zweiter Preis: Herwig Spielvogel, Schwäbisch Gmünd.Dritter Preis: Karol Jaszkowic, Schwäbisch Gmünd.Ausgewählt für den Bundeswettbewerb „Blende 2015“ auf den Plätzen vier bis 20:Platz 4: Thora Krüger, 5. Jutta Sperber, 6. Karin Schabel, 7. Gerd Keydell, 8. Timo Bahr, 9. Sandra Weber, 10. Thora weiter
  • 964 Leser

Lungenärzte informieren am Samstag

Im Facharztzentrum Aalen
Am deutschen Lungentag, Samstag, 26. September informieren drei Aalener Lungenärzte im Foyer des Facharztzentrums am Stadtgarten in der Weidenfelder Straße 1 in Aalen über Risiken des Rauchens und Wege aus der Sucht. Die Referenten sprechen zwischen 10 Uhr und 12.30 Uhr. Eintritt ist frei. weiter
  • 1682 Leser

Aalen hilft in Antakya

Stadt gibt 50 000 Euro für Beschulung syrischer Kinder
Aalen spendet ihrer türkischen Partnerstadt Antakya 50 000 Euro. Das Geld soll verwendet werden, um syrischen Flüchtlingskindern Schulbildung zu ermöglichen. weiter
  • 644 Leser

Elternschule feiert am Sonntag

Aalen. Am Sonntag, 27. September, feiert die Elternschule Frauenklinik Aalen ihren 25. Geburtstag auf dem Vorplatz der neuen Frauenklinik des Ostalb-Klinikums. Von 13 bis 17 Uhr gibt es interessante Vorträge, unter anderem zu „Hypno- Birthing“, genetischen Untersuchungsmöglichkeiten aus mütterlichem Blut als Alternative zur Fruchtwasserpunktion weiter
  • 571 Leser

Auffahrunfall an der Ampel

Westhausen. Auf der B 29 kam es am Donnerstag, gegen 16.45 Uhr, auf Höhe der Auffahrt zur Autobahn A7 in Richtung Würzburg zu einem Auffahrunfall. Eine 31-jährige Audi-Fahrerin war laut Polizei aus Unachtsamkeit an der dortigen Ampel aufgefahren und hatte die beiden vor ihm haltenden Renault und Skoda aufeinandergeschoben. Der Gesamtschaden beläuft weiter
  • 610 Leser

Frust im Ortschaftsrat Ebnat

Thema B 29a und Nordumfahrung – OB Rentschler mahnt zur Geschlossenheit mit Unterkochen
Eigentlich ging es im Ortschaftsrat Ebnat nur um eine Kenntnisnahme für die Vergabe von Planungsleistungen für den Albaufstieg B 29a. Frust machte sich breit, dass in Sachen Nordumfahrung Ebnat nichts vorangeht. weiter
  • 609 Leser

Inklusionsplan: „Papier ist geduldig“

Skepsis gegenüber Aktionspapier im Ortschaftsrat Ebnat
„Oifach bloss macha, Auga und Ohra auf“, meinte Ortsvorsteher Manfred Traub zum Aktionsplan Inklusion der Stadt Aalen. Auf keinen Fall dürfe es beim Papier bleiben, lautete der Tenor im Ortschaftsrat. weiter
  • 515 Leser

Der Mensch im Mittelpunkt

Der Aalener Künstler Heinrich Wolf stellt bis zum 15. Oktober im Rathaus Neresheim aus
Seit 1984 öffnet das Neresheimer Rathaus zweimal im Jahr seine Pforten für eine hochwertige Kunstausstellung in der Adalbert-Seifriz-Halle. Ins Leben gerufen und begleitet mit ausgeprägten Kunstsachverstand durch Dr. Manfred Sallers aus Schwäbisch Gmünd und stimmig untermalt von der städtischen Musikschule. weiter

Skulpturen aus Stein und Papier

Die Galerie im Aalener Rathaus zeigt ab Sonntag, 27. September, Arbeiten von Rotraud Hofmann und Iris Flexer
Zurückhaltend und minimalistisch. So lassen sich die Skulpturen von Rotraud Hofmann beschreiben. Als Gegenpol schafft die Künstlerin Iris Flexer Radierungen und lichtdurchlässige Papierarbeiten, die teilweise frei hängend in den Raum installiert werden. Eine Ausstellung mit den Arbeiten beider Künstlerinnen wird am Sonntag, 27. September, 11.30 Uhr weiter
  • 800 Leser

Im Hochfeld kann gebaut werden

Gemeinderat und Ingenieure übergeben Erschließungsstraßen im neuen Hüttlinger Baugebiet
Zu Beginn der jüngsten Sitzung erfüllten Gemeinderäte, Ingenieure und Bauunternehmer eine schöne Aufgabe. Im neuen Hüttlinger Baugebiet Hochfeld gaben sie die Erschließungsstraßen offiziell frei. Im weiteren Verlauf der Sitzung im Rathaus diskutierten sie unter anderem Fragen zum Umspannwerk und zum Gewerbegebiet. weiter
  • 773 Leser

„Ja“ zum Moschee-Bau

Gemeinderat Bopfingen: Türkischer Kulturverein hat Pläne verändert – Erschließung über Bahnhofstraße
Mit einer Gegenstimme und drei Enthaltungen hat der Gemeinderat Bopfingen in seiner Sitzung am Donnerstagabend dem Bauvorhaben des türkischen Kulturvereins zum Bau einer neuen Moschee samt Gemeindezentrum auf dem Areal des alten Kinos sein Einvernehmen erteilt. weiter
  • 906 Leser

Bauland wird nur freiwillig umgelegt

Stadtverwaltung streicht umstrittenen Satz aus dem Entwurf zur Bodenpolitik – Große Mehrheit im Rat
Aalen will sich auf seine Bodenpolitik besinnen, die unter dem früheren Baubürgermeister Manfred Steinbach eingeführt worden war. Ein strittiger Punkt allerdings wurde im Gemeinderat diskutiert. weiter
  • 782 Leser
KOMMENTAR • Baulandpolitik

Freiwillig ist immer besser

Es ist für eine Stadt natürlich schon ein charmanter Gedanke, ein Baugebiet verwirklichen zu können und dabei nicht auf das Wohlwollen eines störrischen Grundstücksbesitzers angewiesen zu sein. Doch das „gesetzliche Verfahren“ würde einem Zwangs-Grundstückstausch und damit in etwa der früheren „Enteignung“ entsprechen. Deshalb weiter
  • 4
  • 531 Leser

Neustart für die Sportstadt Aalen

Sportzentrum, Kalthalle, Servicebüro: Jetzt ist die Meinung der 73 Aalener Vereine gefragt
Bislang gibt es ein gutes Konzept und viele Ideen. Jetzt soll es konkret werden. Am 6. Oktober ist die Meinung der Sportvereine gefragt. Dann wird im Rathaus über die Neuausrichtung des Aalener Sports diskutiert. Die tut nach Meinung der zwei Stadtverbände Not. Denn die Nachbarstädte sind der „Sportstadt“ Aalen längst enteilt. weiter
  • 933 Leser

Sattes Plus im Jahr 2013

Stadt nimmt fünf Millionen mehr ein und spart überdies
Die Stadt Aalen hat das Jahr 2013 mit einem satten Überschuss abgeschlossen. Es wurden knapp 5,3 Millionen Euro mehr eingenommen als veranschlagt. weiter
  • 568 Leser

Bopfingen swingt am OAG

„Let´s swing“ mit den SWR Allstars und der Sängerin Fola Dada am 8. Oktober
Das wird für die Region Bopfingen der Konzerthöhepunkt des Herbstes: Zum Auftakt des 13. Jahres „Kultur am OAG“ spielen die SWR Allstars mit der Sängerin Fola Dada am Donnerstag, 8. Oktober, in der Aula des Bildungszentrums. weiter
  • 970 Leser

Aalener Pilgerreisende unversehrt

Rückreise für den 10. Oktober geplant
Auch Muslime aus Aalen sind zur Pilgerfahrt nach Mekka gereist. Von ihnen verletzt wurde bei der dortigen Massenpanik am Donnerstag niemand. weiter
  • 852 Leser

Zeiss Microscopy baut 130 Stellen ab

50 Arbeitsplätze in Oberkochen fallen weg - Weitere 150 Stellen werden verlagert
Der Zeiss Unternehmensbereich Microscopy arbeiter weiter an seinem Zukunftskonzept. Dazu werden 130 Stellen abgebaut und weitere 150 Stellen verlagert. weiter
  • 5479 Leser

Wenn Schrott Musik macht

Prima Stimmung mit der Musik-Comedy-Show von „Recyklang“ auf Schloss Kapfenburg
Bekanntlich kehren alte Besen gut. Auf Schloss Kapfenburg gelang das auch alten „Parodontose-Rechen“. „Recyklang“ war mit einer Wagenladung Alpensperrmüll aus Bayern angereist. Unter dem Motto „Schrott zu Musik“ entlockte sie skurrilstem Eigenbauinstrumentarium einen ganz besonderen Sound. weiter

Topf auf dem Herd vergessen

Am Donnerstag in Lautern - Rauchmelder verhindern Schlimmeres

Heubach-Lautern. Die Freiwillige Feuerwehr Lautern rückte am Donnerstag, gegen 16.20 Uhr, mit fünf Fahrzeugen und 29 Mann in die Schulstraße aus, nachdem zwei Rauchmelder im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses ausgelöst wurden.

Offensichtlich hatte die Wohnungsinhaberin beim Verlassen der Wohnung vergessen, den Herd auszuschalten,

weiter
  • 2177 Leser

KeraAmika scheitert knapp

Beim Finale von „Got to dance“ ertanzten sich die Ellwanger Künstler aber immerhin den 2. Platz
Die Ellwanger Tanzgruppe KeraAmika hat am Donnerstagabend beim Finale der ProSieben-Show den Sieg um Haaresbreite verfehlt. Dennoch lieferten sie vor einem Millionenpublikum einen faszinierenden Auftritt. weiter
  • 1182 Leser

Regionalsport (15)

Drei Kamerateam bei den Unicorns

American Football
Wenn die Schwäbisch Hall Unicorns an diesem Samstag um 16 Uhr im Haller OPTIMA-Sportpark zum Halbfinale gegen die Dresden Monarchs antreten, werden viele Kameras auf sie gerichtet sein. weiter
  • 556 Leser

Ellwangen zieht in zweite Runde ein

Fußball, Verbandspokal
Der FC Ellwangen zieht in die 2.Runde des wfv-Verbandspokals ein: Die Fußball-B-Junioinnen des FC Ellwangen gewannen das WFV-Pokalspiel gegen den Verbandsligisten TSV Ötlingen mit 2:0 und zogen in die zweite Runde ein. weiter
  • 565 Leser

SFD verlieren 1:5

Fußball, Landesliga: Keine Chance in Bonlanden
Der erhoffte Befreiungsschlag ist ausgeblieben: Die Sportfreunde Dorfmerkingen mussten sich im Freitagabendspiel beim SV Bonlanden mit 1:5 (0:3) klar geschlagen geben. weiter
  • 578 Leser

SG2H verliert

Handball, Oberliga
Der TSV Bartenbach ging am Anfang in Führung und hielt einen knappen Abstand. Die SG2H konnte den Abstand zwischenzeitlich aufholen und kam auf einen Ein-Tor-Abstand wieder ran. Danach baute der TSV die Führung wieder aus und die Kräfte der SG2H ließen nach, und so gewann der TSV Bartenbach mit 37:25 gegen die SG2H. weiter
  • 881 Leser

SG2H-Damen treffen auf den Absteiger

Handball, Württembergliga
Auf einen völlig unbekannten Gegner – TV Nelllingen II – treffen die Handballdamen der SG Hofen/Hüttlingen bei ihrem ersten Auswärtsspiel in der neuen Württembergliga Saison. weiter
  • 592 Leser

Sofia auf Platz eins

Tennis: 13-Jährige gewinnt Jugend-Tennisturnier
Sofia Iurkina hat beim TC Schorndorf das 4. Schorndorfer Jugend-Tennis-Turnier gewonnen. Die erst 13-Jährige vom Tennisclub Bopfingen startete aufgrund ihrer tollen Leistung beim letzten Damen-Turnier eine Spielklasse höher, bei den U16. weiter
  • 457 Leser

Sportlöwen und Sporttiger

Kindersport: 2. Sommercamp des MTV Aalen 1846 wieder ein Erfolg
Auch das diesjährige zweite Sommercamp der MTV-Kindersportschule (Kiss) auf der vereinseigenen Anlage des MTV Aalen im Rohrwang hinterließ nach sechs Tagen Sport nicht nur einen strahlend blauen Himmel, sondern auch viele strahlende Kinderaugen. weiter
  • 693 Leser

Zwei Laufsiege beim WM Finale

Motorsport: Beim Supermoto-WM-Finale in Melk feiert MH-Fahrer Lukas Höllbacher Rang drei
Die MH-Motorräder von der Ostalb waren auch beim Weltmeisterschaftslauf erfolgreich und fuhren zwei Laufsiege beim WM-Finale in Melk ein. weiter
  • 560 Leser

Dorfmerkingen verliert 1:5

Fußball, Landesliga
Der erhoffte Befreiungsschlag ist ausgeblieben: Die Sportfreunde Dorfmerkingen mussten sich im Freitagabendspiel beim SV Bonlanden mit 1:5 (0:3) geschlagen geben. weiter
  • 841 Leser

„Miteinander Schwätza“

Sportkreis zu Gast beim Schützenverein Kirchheim-Dirgenheim
Beim Schützenverein Kirchheim-Dirgenheim wurde vom Sportkreis Ostalb die erfolgreiche Gesprächsrunde „miteinander schwätza“ fortgesetzt. weiter
  • 630 Leser

Ellenberg wirft Murrhardt raus

Damenfußball, WFV-Pokal
In einem Pokalkrimi erster Klasse in der zweiten WFV-Pokalrunde warfen die Fußballdamen des VfB Ellenberg den Landesligisten VfR Murrhardt in der Verlängerung mit 2:1 aus dem Rennen und steht im Achtelfinale. weiter
  • 555 Leser

Gelingt dem KC die Wende?

Kegeln, 1. Bundesliga: Schwabsberg beim Aufsteiger Breitengüßbach zu Gast
Die Auftaktspiele zur neuen Saison haben Schwabsbergs Bundesligakegler überstanden. Trotz respektabler Ergebnisse in Bad Staffelstein und zuhause gegen den Meister Zerbst hat es allerdings bislang zum Punktesammeln nicht gereicht. Am Samstag müssen die Ostwürttemberger beim forschen Aufsteiger TSV Breitengüßbach antreten. weiter
  • 563 Leser

Meister dank besserem Satzverhältnis

Nach dem Aufstieg 2013 in die Verbandsklasse konnten die Herren 30 der Spielgemeinschaft TC RW / TSV Wasseralfingen 1 wieder einen Meistertitel feiern. In einem Kopf-an-Kopf-Rennen mit dem TV Mutlangen musste bei Punkt- und Matchgleichheit letztlich die Anzahl der gewonnen Sätze über den Gruppensieg entscheiden. Der damit verbundene Aufstieg in die weiter
  • 745 Leser

Euphorisch auf Rekordjagd

Fußball, 3. Liga: Dynamo Dresden sprengt zu Saisonbeginn alle Rekorde – sechs Siege in Folge
Dynamo Dresden schwebt auf einer Woge der Euphorie. Sechs Siege holten die Schwarz-Gelben in Folge – neuer Ligarekord. Genauso wie ihre Startbilanz mit 26 von 30 möglichen Punkten. Ihre bisherigen fünf Heimspiele gewannen die Dresdner allesamt. Gegen diese Rekordwerte muss der VfR Aalen am Sonntag (14 Uhr) anspielen. weiter
  • 703 Leser

Überregional (93)

"Flüchtlingskorridor gegen das Chaos"

Oberbürgermeister Boris Palmer fordert legale Wege nach Europa
Tübingens Rathauschef Boris Palmer verlangt von der Bundesregierung klare Ansagen zur Flüchtlingsaufnahme. Für Menschen aus Syrien müsse Europa einen Korridor öffnen, sagt der Grünen-Politiker. weiter
  • 453 Leser

"Keine Eschen mehr pflanzen"

Triebsterben nimmt flächendeckend zu - Stadt Ulm lässt ganze Allee fällen
Das Eschentriebsterben gibt es schon länger im Land. Aber die Schäden werden zunehmend zur Gefahr. Die Stadt Ulm will zum Beispiel wegen der Verkehrssicherheit bis zu zehn Prozent der Eschen fällen. weiter
  • 410 Leser

"Zu viel der Schönfärberei"

Statistik-Professor Gerd Bosbach über strapazierfähige Zahlen, trickreiche Politiker und ein verrutschtes Komma
Selbst wenn es wenig Gutes zu berichten gibt, wird es hübsch verpackt. Das kritisiert der Statistik-Professor Gerd Bosbach von der Hochschule Koblenz. weiter
  • 437 Leser

1057 Kommunen vertreten

Bedeutung Der Gemeindetag Baden-Württemberg vertritt die Interessen von 1057 kreisangehörigen Städten und Gemeinden mit fast sieben Millionen Einwohnern. Der Landesverband versteht sich als Anwalt und Repräsentant zugleich. Er achtet darauf, dass neue Gesetze eine "praxisgerechte, bürgernahe Verwaltung" nicht behindern. Großer Wert wird auch auf den weiter
  • 317 Leser

50 Millionen Volumen

Anteile Die Zeppelin-Stiftung mit Sitz in Friedrichshafen ist eine rechtlich unselbständige Gemeindestiftung. Das Stiftungsvermögen stellt somit städtisches Sondervermögen dar. Sie beschäftigt mehr als 300 Mitarbeiter und verfügt über ein jährliches Haushaltsvolumen von 50 Mio. Euro. Die Stiftung hält 93,8 Prozent der Anteile am Zulieferkonzern ZF Friedrichshafen weiter
  • 450 Leser

Abgas-Skandal belastet

Dax sackt in Richtung Jahrestief ab
Befürchtungen über einen sich von VW auf andere Hersteller ausweitenden Abgas-Skandal haben den Dax am Donnerstag schwer belastet. Hinzu kam, dass der Euro wieder deutlich an Wert zulegte, was die Ausfuhren erschwert und damit Aktien exportorientierter Unternehmen belastet. Der deutsche Leitindex sackte zwischenzeitlich unter 9400 Punkte und kam damit weiter
  • 515 Leser

Alles Definitionssache

Mehr als 725 000 Menschen gelten nicht als arbeitslos, obwohl sie einen Job suchen
Wie viele Menschen in Deutschland arbeitslos sind, wird sehr exakt erfasst. Doch entscheidend für die Zahlen ist, wie Arbeitslosigkeit definiert wird. Das ist Sache der Politik - und die kann kräftig manipulieren. weiter
  • 5
  • 550 Leser

Alles für einen: Bayer knackt Lotto-Jackpot

Erneut keine Zwangsausschüttung - 33 Millionen mit sechs Richtigen und Superzahl gewonnen
Ein Spieler aus Bayern hat den mit mehr als 33 Millionen Euro gefüllten Jackpot im Lotto "6 aus 49" geknackt. Der Glückspilz tippte sechs Richtige und hatte auch die passende Superzahl, wie Saartoto in Saarbrücken mitteilte. Der bayerische Tipper kann sich über exakt 33 236 872,50 Euro freuen. Das ist der fünfthöchste Gewinn in der Geschichte von "6 weiter
  • 382 Leser

Angeklagter droht im Gericht mit Brandanschlag

Ein schwer drogenabhängiger Mann versuchte gestern in Konstanz vor Gericht, sich anzuzünden. Der 40-Jährige, angeklagt in einer Berufungsverhandlung vor dem Landgericht, hatte zuerst fast eine Stunde lang über sein von Drogen verpfuschtes Leben geklagt und noch einmal um eine Chance für eine Therapie statt einer Haftstrafe von 17 Monaten gebettelt. weiter
  • 372 Leser

Anzeige wegen T-Shirt-Hassparole

Wegen T-Shirts mit dem rassistischen Aufdruck "We kill the Gypsies" hat der Zentralrat Deutscher Sinti und Roma Strafanzeige gegen ein US-Verkaufsportal und den Hersteller erstattet. Die Staatsanwaltschaft Heidelberg kündigte eine Prüfung an. Der Zentralrat sieht in dem Shirt eine "öffentliche Aufforderung zu Straftaten und Volksverhetzung". Das Motiv weiter
  • 325 Leser

Auf einen Blick vom 25. September 2015

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA, 8. Spieltag RB Leipzig - SC Freiburg 1:1 (0:1) Tore: 0:1 Petersen (29.), 1:1 Selke (47.). - Zuschauer: 25 869. 1VfL Bochum 853013:518 2SC Freiburg 852119:1117 3FC St. Pauli 85219:417 4Braunschweig 842217:514 5Greuther Fürth 842215:1214 6RB Leipzig 834110:613 71. FC Nürnberg 841317:1513 8FSV Frankfurt 84138:813 91. FC Heidenheim weiter
  • 456 Leser

Baumschäden

Umwelt Klimawandel und Schadstoffe führen dazu, dass immer mehr Stadtbaumarten schwächeln und von diversen Schädlingen befallen werden. Bei den Ulmen hat der Ulmensplintkäfer einen Schlauchpilz in Rinde und Holz eingeschleppt. Viele Ulmen sind deswegen eingegangen. Bei den Kastanien schlägt jedes Jahr die Miniermotte zu und frisst Hohlräume in die Blätter, weiter
  • 323 Leser

Beruhigendes Brummen

Und sie kommuniziert doch! Wissenschaftlich ist es nun erwiesen. In einer aufwendigen Studie, so die Nachrichtenagentur afp, haben Wissenschaftler herausgefunden: Giraffen brummen. Bisher seien Forscher davon ausgegangen, dass die Giraffe überhaupt nicht kommuniziert. Nicht spricht. Nicht schnurrt. Nicht bellt. Nicht knurrt. Nun brummt sie also. Das weiter
  • 477 Leser

Blutspenderin verklagt BRK

Beim Blutspenden hat eine Frau eine Nervenschädigung im Arm erlitten - nun kämpft sie vor Gericht um finanzielle Entschädigung. Die 55-Jährige ist seit 2009 zu zehn Prozent erwerbsvermindert. Sie forderte daher vor dem Oberlandesgericht München vom Bayerischen Roten Kreuz (BRK) 20 000 Euro Schadenersatz und Schmerzensgeld sowie eine monatliche Rente weiter
  • 389 Leser

Bund stockt Hilfe für Flüchtlinge auf

Mehr Geld, mehr Unterkünfte: Der Bund will den Ländern bei der Aufnahme von Flüchtlingen deutlich stärker unter die Arme greifen. Bei einem Treffen in Berlin berieten gestern Abend die Ministerpräsidenten mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) über eine Neuausrichtung der Asyl- und Flüchtlingspolitik. Der Bund will seine Hilfen für die Länder erneut weiter
  • 370 Leser

Bund und Länder einigen sich auf Flüchtlingspaket

Der Bund stockt zur Bewältigung der Flüchtlingskrise seine Finanzhilfen für Länder und Kommunen massiv auf. Die Regierung stellt den Ländern 670 Euro Pauschale pro Flüchtling und Monat zur Verfügung, teilte Kanzlerin Angela Merkel (CDU) nach einem Treffen mit den Ministerpräsidenten im Kanzleramt mit. Unterstellt seien 800 000 Flüchtlinge und eine durchschnittliche weiter

BWIHK fordert mehr Teststrecken für Gigaliner

Beim Umgang mit Riesen-Lastwagen muss Baden-Württembergs Landesregierung aus Sicht des Industrie- und Handelskammertags nachbessern. Die bisher festgelegten Teststrecken seien ein "Minimalbetrieb", der längst nicht ausreiche, sagte der Chef von Baden-Württembergs Industrie- und Handelskammertag (BWIHK), Peter Kulitz, am Donnerstag in Stuttgart. Die weiter
  • 523 Leser

Degenkolb geht "all in"

Traum Auf John Degenkolb als Leader ruhen die deutschen Hoffnungen auf Erfolg beim WM-Straßenrennen mit dem Team am Sonntag. Der 26-Jährige setzt sich nicht unter Druck: "Bei mir ist es ein Lebenstraum, ein Kindheitstraum, den ich mir erfüllen möchte und ich versuche, 'all in' zu gehen", erklärte Degenkolb. Das sei auch die Art und Weise gewesen, wie weiter
  • 370 Leser

Der Aufsteiger unter den Klassikfestivals

Bukarest lockt mit der 22. Auflage seiner Enescu-Festspiele die besten Orchester, Starsolisten und 120 000 Fans an
Das Enescu Festival in Bukarest mausert sich zu einem der wichtigsten Klassikfestivals. Drei Wochen lang gaben sich dort Stars die Klinke in die Hand. weiter
  • 636 Leser

Der neue Ruhepol

Pedulla startet mit Volleyballerinnen in die EM
Der neue Volleyball-Bundestrainer Luciano Pedulla ist der Gegenentwurf zu seinem Vorgänger Guidetti. Bei der EM kann er sich ab morgen beweisen. weiter
  • 332 Leser

Deutsche Sparer profitieren von Mini-Zinsen

Die deutschen Sparer haben nach einer Untersuchung des Instituts für Wirtschaftsforschung (IWH) von den extrem niedrigen Zinsen der Europäischen Zentralbank (EZB) profitiert. Die Renditen auf die Ersparnisse seien in der Niedrigzinsphase von 2010 bis 2015 insgesamt höher gewesen als in den Jahren vor der Krise, heißt es in der gestern veröffentlichten weiter
  • 546 Leser

Diabetiker brauchen Disziplin

Blutzuckerwerte immer im Blick - Übergewicht und Vererbung sind Risikofaktoren
Diabetes ist eine Volkskrankheit, aber das Wissen darüber oft nicht besonders ausgeprägt. Betroffene müssen ihre Krankheit konsequent managen. Entsprechend gefragt waren die Experten am Telefon. weiter
  • 389 Leser

Dickes Plus im Südwesten

Wirtschaft wächst um 3,1 Prozent - Spitze in Deutschland
Die Wirtschaft im Südwesten ist im ersten Halbjahr kräftig gewachsen. Sie legte um 3,1 Prozent zu, wie das Statistische Landesamt und das Wirtschaftsministerium gestern mitteilten. Damit habe das Land seine Spitzenstellung als Wirtschaftslokomotive gehalten, erklärte Wirtschaftsminister Nils Schmid (SPD). In keinem anderen Bundesland legte die Wirtschaftsleistung weiter
  • 348 Leser

Die Kraft des Spektakulären

Wild entschlossen reißt Alexander Zorniger die VfB-Profis mit
Standhaft bis stur und getrieben von echten Gefühlen, setzt Stuttgarts Trainer seine Idee des modernen Fußballs durch. Es gibt immer einen Weg nach vorne, so lautet die Botschaft. Und: Wer jammert, verliert. weiter
  • 426 Leser

Doppelter Kraftakt

Tischtennis-EM: Ovtcharov geht auf Titeljagd
Mit Timo Boll in Bestform gäbe es für die deutschen Tischtennis-Herren in Europa keine Konkurrenz. Er fehlt aber - und Dimitrij Ovtcharov ist zur Stelle. weiter
  • 412 Leser

Duo Piti gewinnt "Got to Dance"

Das "Duo Piti" aus Hannover eroberte im Finale von "Got to Dance 2015" mit ihrer Mischung aus Tanz, Akrobatik, Turnen und Ballett den ersten Platz - und 100 000 Euro. Die Berliner Multikulti-Tanztruppe "Team Recycled" mit der Ulmerin Verena-Rosa Kraus (25) schaffte es in der dritten Staffel der Tanzshow von ProSieben ins "Final Voting" der besten sechs weiter
  • 577 Leser

Dynamik im Südwesten

Baden-Württembergs Wirtschaft wächst im ersten Halbjahr um 3,1 Prozent
Der Südwesten ist wieder einmal der wichtigste Wachstumsmotor der deutschen Wirtschaft. In den Chefetagen der Republik herrscht weiter Optimismus -trotz sich mehrender konjunktureller Alarmsignale. weiter
  • 721 Leser

Eine Göttin kehrt zurück

Baden-Württemberg hat eine aus Hehler-Händen stammende Statue der Göttin Durga freiwillig an Indien zurückgegeben. Kunststaatssekretär Jürgen Walter übergab in Berlin die Kalkstein-Skulptur aus der Sammlung des Linden-Museums Stuttgart an Vijay Keshav Gokhale, den Botschafter der Republik Indien. weiter
  • 415 Leser

Eine Million Euro für Kampf gegen Alzheimer

Das Pharmazeutische Institut der Universität Tübingen und dessen Industriepartner Teva-ratiopharm erhalten für ihr Verbundprojekt zur Entwicklung neuer Wirkstoffe gegen die Alzheimerkrankheit in den kommenden drei Jahren eine Förderung in Höhe von einer Million Euro. Das Geld stammt aus dem Biopharma-Programm des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. weiter
  • 329 Leser

Elektronik plus Melodie

Mit "The Bones Of What You Believe" setzte das Glasgower Trio Chvrches 2013 zum Höhenflug an: eine halbe Million verkaufter Platten, Brit-Award-Nominierung, 364 Konzerte in zwei Jahren, umjubelte Auftritte auf allen großen RockFestivals vom SXSW über Glastonbury bis zum Southside folgten. Jetzt legen Iain Cook, Martin Doherty und Lauren Mayberry mit weiter
  • 379 Leser

Erstrundenpartie im Davis Cup gegen Tschechien

Das deutsche Davis-Cup-Team trifft in der Erstrundenpartie der Weltgruppe auf Tschechien. Die Partie wird vom 4. bis 6. März 2016 in Deutschland ausgespielt. Das ergab die vom scheidenden ITF-Präsidenten Francesco Ricci Bitti geleitete Auslosung in Santiago de Chile. In welcher Stadt und auf welchem Belag die 15. Begegnung (zehn Siege Deutschland, vier weiter
  • 384 Leser

Fifa gewährt Einblick in die Valcke-Mails

Auf dem Papier gibt Joseph Blatter den großen Aufklärer. Der scheidende Präsident will staatlichen Ermittlern Einblick ins "Innerste" der skandalumwitterten Fifa gewähren. Zunächst wartete die Schweizer Staatsanwaltschaft aber noch vergeblich auf die geforderten E-Mails des suspendierten Weltverband- Generalsekretärs Jérôme Valcke - und erhielt den weiter
  • 337 Leser

Flüchtlinge sorgen für höhere Arbeitslosigkeit

Der anhaltende Flüchtlingsstrom wird nach Experten-Einschätzung demnächst auch auf den deutschen Arbeitsmarkt durchschlagen. Für 2016 geht das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) wegen der Flüchtlingswelle von rund 130 000 zusätzlichen arbeitslosen Flüchtlingen aus. Da wegen der guten Konjunktur aber viele eine Arbeit finden werden, weiter
  • 604 Leser

Freiburg verpasst Tabellenführung

Erstliga-Absteiger SC Freiburg hat den vierten Auswärtscoup und die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga knapp verpasst. Beim Aufstiegsfavoriten RB Leipzig kamen die Breisgauer gestern Abend zu einem 1:1. Torjäger Nils Petersen (29.) brachte die Gäste mit seinem achten Saisontreffer in Führung, ehe Davie Selke (47.) vor 25 869 Zuschauern ausglich. weiter
  • 348 Leser

Für Beamte, für Bürger

Koalition erwägt die Einsetzung eines unabhängigen Polizeibeauftragten
Er soll Anwalt für Polizisten wie Bürger und nur dem Landtag verantwortlich sein: der Polizeibeauftragte. Grün-Rot verhandelt derzeit, einen solchen Posten zu schaffen. Die Opposition ist skeptisch. weiter
  • 378 Leser

Gegenwind für Grapscher Gisdol

DFB findet Marschbefehl für Hoffenheimer Trainer in Ordnung
Hoffenheims Trainer Markus Gisdol ist mal wieder in die Luft gegangen. Wegen seiner Meckereien ist er ebenso wie sein Assistent Frank Kaspari nicht sonderlich beliebt bei den Schiedsrichtern. weiter
  • 429 Leser

Geld und Grenzschutz

EU-Regierungschefs stecken Kurs in der Flüchtlingskrise ab
Eine Milliarde Euro für die UN-Flüchtlingshilfe, mehr Kontrolle an den EU-Außengrenzen und eine bessere Abstimmung mit der Türkei: Das sind die wesentlichen Bechlüsse des EU-Sondergipfels zum Thema Flüchtlinge. weiter
  • 458 Leser

Geraubte Fracht

Diebe richten jedes Jahr 1,5 Milliarden Euro Schaden an
Nachts schlagen die Täter zu. Sie räumen Lastwagen aus, manchmal nehmen sie ganze Anhänger mit. Der Schaden durch Ladungsdiebstahl beläuft sich in Deutschland auf etwa 1,5 Milliarden Euro pro Jahr. weiter
  • 436 Leser

Glutenfreie Waren erobern den Handel

Absatz in vier Jahren fast verdoppelt - Ein Prozent der Bevölkerung leidet an Zöliakie
Wer kein Gluten verträgt, muss auf viele Produkte verzichten - normales Bier und Brot beispielsweise. Doch glutenfreie Produkte sind im Kommen, das hat auch der Einzelhandel erkannt. weiter
  • 775 Leser

Handschlag für den Frieden

Nach Jahrzehnten naht das Ende des Bürgerkriegs in Kolumbien
Drei Jahre haben die Regierung Kolumbiens und die linksgerichteten Rebellen der Farc in Havanna verhandelt. Das Resultat ist nun ein Abkommen, das den jahrzehntelangen Bürgerkrieg beenden soll. weiter
  • 5
  • 412 Leser

Hoeneß spricht, Rummenigge bilanziert

Der Ex-Präsident bricht bei einem Training für jugendliche Flüchtlinge sein Schweigen - und der Vorstandsvorsitzende der Bayern wird heute 60. weiter
  • 427 Leser

Immer sehnsuchtsvoll

Comeback auf Zeit: Die norwegischen Pop-Götter a-ha legen nach ihrer Auflösung vor fünf Jahren mit Cast In Steel (Universal) ein neues Studioalbum vor, mit dem sie auf Welttour gehen werden. Danach soll aber wieder Schluss sein. Auch wenn das Cover des Albums uninspiriert erscheint, dürfen sich die Fans auf zwölf Songperlen freuen, die teilweise erst weiter
  • 407 Leser

Kickers-Trainer Steffen sieht sich als Entwickler

Die 1:2-Niederlage in der dritten Fußball-Liga gegen den souveränen Spitzenreiter Dynamo Dresden haben die Stuttgarter Kickers verarbeitet. "Es ist keine Schande gegen so eine Mannschaft zu verlieren", meint Trainer Horst Steffen. Unaufgeregt reagiert er auch auf ein mögliches Liebeswerben seines Ex-Vereins Borussia Mönchengladbach nach dem Rücktritt weiter
  • 447 Leser

Kleiner Koala-Bär überlebt Kollision mit Auto

Ganz viel Glück hatte in Australien ein Koala-Bär, der von einem rund hundert Stundenkilometer schnellen Auto gerammt wurde. Das Tier sei zwischen Stoßstange und Frontschutzbügel eingequetscht worden, berichteten Tierschützer. Das etwa vier Jahre alte Tier habe nur ein paar Kratzer erlitten und sei ansonsten aber mit dem Schrecken davongekommen. Fahrerin weiter
  • 350 Leser

Kommentar · FLÜCHTLINGSGIPFEL: Nur erste Schritte

Dass sich einen Tag nach der Europäischen Union auch Bund und Länder auf eine gemeinsame Anstrengung zur Lösung der Flüchtlingskrise verständigen konnten, war zugleich notwendig und konsequent. Wie hätte es denn auch ausgesehen, wenn Bundesregierung und Ministerpräsidenten nicht ebenso zu einem Kompromiss fähig gewesen wären wie die in dieser Frage weiter
  • 360 Leser

Kommentar · KOLUMBIEN: Der wichtigste Schritt

Das Bild wird in keinem lateinamerikanischen Geschichtsbuch fehlen: der historische Handschlag von Kolumbiens Präsident Juan Manuel Santos und Farc-Chef Echeverri im Beisein von Kubas Machthaber Raúl Castro. Kolumbien ist dabei, den ältesten bewaffneten Konflikt in Amerika zu beenden. Vom Frühjahr 2016 an sollen die Waffen schweigen. Für Kolumbien bedeutet weiter
  • 358 Leser

Kommentar: Trübere Aussichten

Wieder einmal kann sich der Südwesten im besten Licht sonnen. Mit einem Wachstum von 3,1 Prozent im ersten Halbjahr hat Baden-Württemberg den Rest der Republik klar abgehängt. Kein Wunder, dass Wirtschafts- und Finanzminister Nils Schmid in den höchsten Tönen schwelgt und einen gehörigen Anteil an dieser Konjunkturdynamik für die grün-rote Landesregierung weiter
  • 559 Leser

Komplett neben der Spur

Nach seinem schwarzen Tag erhofft sich Tony Martin Ablenkung im Team
Statt dem fest eingeplanten Gold sprang für Radprofi Tony Martin beim WM-Zeitfahren in Richmond völlig überraschend nur Rang sieben heraus. Martin kann sich dieses Debakel kaum selbst erklären. weiter
  • 422 Leser

Landräte fordern massive Hilfen für Wohnungsbau

Um seine Erstaufnahmestellen zu entlasten, weist das Land den Kreise nun doppelt so viele Flüchtlinge zu wie bisher. Mit Blick auf die, die dauerhaft bleiben, fordern Landräte massive Hilfe für den Wohnungsbau. weiter
  • 369 Leser

Leitartikel · SYRIEN: Stunde der Wahrheit

Von Martin Gehlen, Kairo Entlarvender hätten die Gegensätze kaum sein können. Während randvoll beladene Kriegsschiffe aus Moskau den Bosporus Richtung Syrien durchqueren und Satellitenfotos von modernsten russischen Kampfjets auf dem Rollfeld von Latakia zirkulieren, schickten die USA dieser Tage den zweiten Trupp ihrer frisch trainierten Syrer-Rebellen weiter
  • 495 Leser

Leute im Blick vom 25. September 2015

Jenny Elvers Nach einem Jahr in Spanien ist Jenny Elvers (43) wieder in die Lüneburger Heide zurückgekehrt. Im Frühjahr werde sie für ein Kinoprojekt wieder drehen, sagte sie der "Gala". Vergangenes Jahr sei sie wegen des Medienrummels um sich an die Costa del Sol gezogen. "Es war alles zu viel geworden. Der Auslöser war dann schließlich, dass ein Fotograf weiter
  • 388 Leser

Lokführer schuld an Zugunglück

Fehler eines Lokführers haben das Zugunglück mit 35 Verletzten im Sommer 2014 in Mannheim verursacht. Das geht aus einem gestern veröffentlichten Bericht des Eisenbahn-Bundesamtes hervor. Der Lokführer des rammenden Güterzugs hat demnach ein Haltesignal übersehen. Die Zwangsbremsung habe er dann aufgehoben, er sei ohne den vorgeschriebenen Kontakt zum weiter
  • 543 Leser

Mehr als 700 tote Pilger in Mekka

Bei einer der schlimmsten Katastrophen während der islamischen Wallfahrt sind in einer Massenpanik nahe Mekka mindestens 717 Menschen ums Leben gekommen. 863 Gläubige seien in dem Ort Mina verletzt worden, meldete die saudische Zivilverteidigung. Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) sprach sein Beileid aus. Zu der Massenpanik kam es an einer weiter
  • 455 Leser

Mehr als 800 Partnerschaften

813 Paare sind 2014 in Baden-Württemberg eine gleichgeschlechtliche Partnerschaft eingegangen. Nach Angaben des Statistischen Landesamts wurden die Daten aufgrund eines neuen Gesetzes das erste Mal erhoben. Zum Jahresende 2014 lebten etwa 5100 Paare im Südwesten in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft. Die Zahlen zeigen ein deutliches Stadt-Land-Gefälle: weiter
  • 324 Leser

Merkel für Gespräche mit Assad - Putin und Obama reden

Vorstoß In die Suche nach dem Ausweg aus dem Syrienkrieg muss nach Ansicht von Bundeskanzlerin Angela Merkel der syrische Machthaber Baschar al-Assad einbezogen werden. "Es muss mit vielen Akteuren gesprochen werden, auch mit Assad", sagte Merkel nach dem EU-Gipfel. Russland begrüßte den Vorstoß. Dies entspreche der Position von Präsident Wladimir Putin, weiter
  • 376 Leser

Na sowas... . . .

Frauen sprechen tiefer als bisher angenommen. Das geht aus einer Studie des Leipziger Forschungszentrums für Zivilisationserkrankungen (LIFE) hervor. "In der eingängigen Fachliteratur ist bislang ausgewiesen, dass Frauen etwa ein Oktave höher sprechen als Männer", hieß es. Es hätte sich herausgestellt, dass Frauen ihre Stimme deutlich tiefer einsetzen. weiter
  • 281 Leser

Notizen vom 25. September 2015

Tabletten in Massen Zollfahndern in Nordrhein-Westfalen ist ein Schlag gegen den Schwarzhandel mit Medikamenten gelungen. Sie präsentierten gestern 3,5 Millionen geschmuggelte Tabletten aus Indien. Das sei die größte Menge, die in Deutschland bisher auf einmal beschlagnahmt wurde, sagte der Leiter des Zollfahndungsamtes Essen. Vier Männer aus Deutschland weiter
  • 442 Leser

Notizen vom 25. September 2015

Meyer Stadtschreiber Der Leipziger Clemens Meyer wird Mainzer Stadtschreiber für das Jahr 2016. Mit dem Literaturpreis werde im kommenden Jahr ein talentierter Schriftsteller geehrt, der "abseits piefiger Konventionen sehr eigene Wege beschritten hat und diese ausdrucksstark, wortgewaltig und gegen viele Widrigkeiten mit großem Erfolg in die deutsche weiter
  • 642 Leser

Notizen vom 25. September 2015

Pflege macht krank Pflegende Angehörige haben aufgrund der Zusatzbelastungen ein höheres Krankheitsrisiko. Das geht aus dem Pflegereport der Krankenkasse DAK-Gesundheit hervor: Rund 20 Prozent aller pflegenden Angehörigen leiden unter einer Depression. Auch Angst- und Schlafstörungen kommen demnach öfter vor als bei nicht-pflegenden Personen. Kippen weiter
  • 498 Leser

Notizen vom 25. September 2015

Winterkorn bleibt Fußball - Schwacher Trost für Martin Winterkorn: Nach seinem Rücktritt bei Volkswagen darf der ehemalige Vorstandsvorsitzende als Aufsichtsrat beim FC Bayern München bleiben. Karl Hopfner, Präsident des Rekordmeisters, erklärte, beide Funktionen stünden in keinem Zusammenhang miteinander. "Prof. Dr. Winterkorn wurde als persönliches weiter
  • 399 Leser

Notizen vom 25. September 2015

Werkverträge in der Kritik Die IG Metall hat gestern bei einem bundesweiten Aktionstag bei Autobauern erneut das Thema Werkverträge in den Mittelpunkt gerückt. Gewerkschaftsvize Jörg Hofmann monierte bei einer Kundgebung in Sindelfingen die Auslagerung von Tätigkeiten scharf. Es sei eine Legende, dass es bei Werk- und Dienstleistungsverträgen immer weiter
  • 680 Leser

Online-Handel sorgt für Schub

Prognose angehoben Der Handelsverband Deutschland (HDE) rechnet für dieses Jahr mit einem höheren Umsatzplus als bisher angenommen. Der Verband hob seine Umsatzprognose für 2015 um einen halben Prozentpunkt auf 2 Prozent an. Der Einzelhandel werde in diesem Jahr voraussichtlich einen Umsatz von fast 470 Mrd. Euro erzielen, teilte der HDE mit. Der Online-Handel weiter
  • 571 Leser

Programm vom 25. September 2015

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18.30 Uhr: Düsseldorf - Sandhausen, Bochum - Kaiserslautern, Nürnberg - Bielefeld.-Samstag,13: Paderborn - St. Pauli, Union Berlin - Duisburg. - Sonntag, 13.30: Heidenheim - Karlsruher SC, SC Freiburg - FSV Frankfurt, 1860 München - RB Leipzig. - Montag, 20.15: Braunschweig - Greuther Fürth. 3. Liga - Freitag, 19 Uhr: weiter
  • 427 Leser

Pumuckls Schöpferin ist tot

Ellis Kaut, die Erfinderin des beliebten Kobolds, wurde 94 Jahre alt
Ob im Fernsehen, als Hörbuch oder in gedruckter Form: Der kleine Kobold Pumuckl hat Generationen von Kindern begeistert. Nun ist seine Schöpferin, Ellis Kaut, im stolzen Alter von 94 Jahren gestorben. weiter
  • 446 Leser

Quoten: Lotto am Mittwoch

LOTTO Gewinnklasse 1 33 236 872,50 Euro Gewinnklasse 2 297 372,10 Euro Gewinnklasse 3 5947,40 Euro Gewinnklasse 4 2038,30 Euro Gewinnklasse 5 170,90 Euro Gewinnklasse 6 36,40 Euro Gewinnklasse 7 20,50 Euro Gewinnklasse 8 9,60 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 677 777,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 409 Leser

Radfahrunfälle nehmen zu

Die Zahl der verunglückten Radfahrer in Baden-Württemberg ist 2014 gestiegen. Das teilte das Innenministerium gestern mit. Im vergangenen Jahr wurden 9619 Radfahrunfälle registriert. Im Vergleich zum Vorjahr entspreche dies laut Ministerium einer Steigerung um acht Prozent. 53 Radfahrer seien bei den Unfällen ums Leben gekommen, 1997 Radfahrer schwer weiter
  • 314 Leser

Ratgeber

Experten Am Telefon waren Privatdozent Burkhard Manfras vom Endokrinologikum Ulm, Prof. Martin Wabitsch von der Uni-Kinderklinik Ulm sowie Thomas Stang vom Verein Diabetes Kinder. Selbsthilfe Der Verein Diabetes Kinder Ulm und Umgebung ist ein Zusammenschluss aus Fachkräften, Eltern und Verwandten von Kindern und Jugendlichen mit Typ-1-Diabetes. Er weiter
  • 337 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr 1. FC Köln - FC Ingolstadt (1:1) Samstag, 15.30 Uhr VfB Stuttgart - Borussia Mönchengladbach (1:3) FC Augsburg - 1899 Hoffenheim (2:0) VfL Wolfsburg - Hannover 96 (3:0) Werder Bremen - Bayer Leverkusen(0:2) Mainz 05 - FC Bayern(1:3) Samstag, 18.30 Uhr Hamburger SV - Schalke 04 (0:2) Sonntag, 15.30 Uhr Eintracht Frankfurt - Hertha weiter
  • 420 Leser

Regierung stellt Bauherren besser

Die Bundesregierung will die Rechte von Häuslebauern gegenüber Bauunternehmen deutlich stärken: Firmen sollen verpflichtend Baubeschreibungen aushändigen und verbindliche Angaben zur Zeit der Fertigstellung machen müssen, Verbraucher sollen Bauverträge binnen 14 Tagen widerrufen können. Baubeschreibungen müssen Angaben zu Art und Umfang der Leistungen, weiter
  • 572 Leser

Rückkehr der Rockhelden

Das Flaggschiff des melodischen Heavy Metals ist zurück. Die Ladung: 90 Minuten Schwermetall verteilt auf das erste Doppelalbum der nunmehr 30-jährigen Bandhistorie von Iron Maiden. Nach Sänger Bruce Dickinsons (57) überwundener Zungenkrebs-Erkrankung möchte die britische Band mit The Book Of Souls (Warner) erst recht in die Vollen gehen, vielleicht weiter
  • 538 Leser

S&K-Betrugsprozess wird vertagt

Tausende Anleger um ihr Geld gebracht
Einer der größten Wirtschaftsprozesse der deutschen Justizgeschichte startet holprig. Er wird vermutlich drei Jahre lang dauern. weiter
  • 600 Leser

Schlechter Start für neue Tsipras-Regierung

Bereits kurz nach der Vereidigung der neuen griechischen Regierung hat diese eines ihrer Mitglieder wegen umstrittener Äußerungen verloren. Der Infrastruktur-Staatssekretär Dimitris Kammenos aus der rechtspopulistischen Partei Unabhängige Griechen (Anel) reichte am Mittwochabend seinen Rücktritt ein. Damit wolle er "das gute Funktionieren der neuen weiter
  • 378 Leser

Schwarz-Gelb hauchdünn vorn

Umfrage zur Landtagswahl 2016: Kein Lager mit Mehrheit
Ein halbes Jahr vor der baden-württembergischen Landtagswahl liegt die schwarz-gelbe Opposition erstmals knapp vor der grün-roten Regierung. Jedoch hätte wohl auch Schwarz-Gelb keine Mehrheit, wie aus einer Umfrage von Infratest dimap im Auftrag des SWR und der "Stuttgarter Zeitung" hervorgeht. Demnach gäbe es ein Fünf-Parteien-Parlament, in dem mit weiter
  • 331 Leser

Sensoren und Clouddienste im Weinberg

Mosel-Winzer wollen im kommenden Jahr erstmals "smarten" Wein kredenzen
Die Winzer entdecken das Internet der Dinge: Vernetzte Weinberge erfassen das Mikroklima vor Ort. Das soll es den Weinbauern ermöglichen, die Bedürfnisse der Rebstöcke optimal zu bedienen. weiter
  • 645 Leser

Stichwort · FARC-EP: Revolution mit Tradition

Die "Fuerzas Armadas Revolucionarias de Colombia - Ejército del Pueblo" (Revolutionäre Streitkräfte Kolumbiens - Volksarmee), kurz: Farc-EP, sind die größte und älteste Guerillaorganisation in Lateinamerika. Gemeinsam mit anderen Rebellen kontrollierten sie einst große Teile von Kolumbien. Seit 2002 drängte das Militär die Farc immer weiter zurück. weiter
  • 423 Leser

Streit um Zeppelin-Stiftung

Nachfahren des Gründers fordern Vermögen zurück und eine Neuordnung
Die Stadt Friedrichshafen profitiert in vielfältiger Weise von der Zeppelin-Stiftung. Damit könnte bald Schluss sein. Die Nachfahren des legendären Luftschifferfinders fordern eine juristische Neuordnung. weiter

Szene Stuttgart

Mangelnde Passform Zeiten wie diese zehren an Politikern, auch an einem Ministerpräsidenten, von dem ja bisweilen der Eindruck entstand, dass ihn nichts aus der Fassung bringt. Immerhin, Winfried Kretschmann wird nur dünn, wo andere dünnhäutig werden. So dünn, dass der Anzug schlackert und, in einer engagiert vorgetragenen Rede im Plenum, schon mal weiter
  • 394 Leser

Thema des Tages vom 25. September 2015

ARBEITSLOSIGKEIT Nächste Woche ist es wieder soweit: Dann verkündet der Chef der Bundesagentur für Arbeit die neuesten Zahlen. Wie immer bilden sie nur die Hälfte der Wahrheit ab. Ein Experte nennt Beispiele für den fragwürdigen Umgang mit Daten. weiter
  • 480 Leser

Ulmerin xxxxxxxxxxxx "Got to Dance"

Die Berliner Multikulti-Tanztruppe "Team Recycled" mit der Ulmerin Verena-Rosa Kraus (25) hat die dritte Staffel der Tanzshow "Got to Dance" xxxxxxxxxxxx. Die bunte HipHop- und Streetdance-Formation mit 16 Tänzern aus elf Ländern kam auf xxxxxxxxxxxxxxx. Die Tanzformation Kera-Amika aus Ellwangen xxx xxxxxxx Zwölf Finalisten kämpften im Live-Finale weiter
  • 459 Leser

Ungleiche Verteilung

Ost-West-Gefälle Auch ein Vierteljahrhundert nach der Einheit ist die Arbeitslosenquote in Ostdeutschland mit 9 Prozent noch höher als im Westen mit 5,8 Prozent (Stand August 2015). In ganz Deutschland liegt sie bei 6,4 Prozent. Alle fünf östlichen Länder weisen einen schlechteren Wert auf. Am besten unter ihnen steht Thüringen mit 7,2 Prozent da, am weiter
  • 403 Leser

Viel Zustimmung für Merckles Plan

Der Hauptaktionär der Laupheimer Kässbohrer Geländefahrzeug AG Ludwig Merckle drängt die Kleinaktionäre aus dem Unternehmen. Er hat in einer außerordentlichen Hauptversammlung den nötigen Beschluss für einen Squeeze-out erreicht - mit 99,74 Prozent Ja-Stimmen. Darin müssen auch viele Stimmen von Kleinaktionären enthalten sein, die mit der angebotenen weiter
  • 542 Leser

Vorbild Rheinland-Pfalz

Blaupause Rheinland-Pfalz liefert seit 2014 die Blaupause für einen Polizeibeauftragten: Der dortige Bürgerbeauftragte Dieter Burgard, bislang nur Ombudsman zwischen Verwaltung und Bürger, ist nun auch "Beauftragter für die Landespolizei". "Er ist Ansprechpartner für Bürgerbeschwerden oder Anregungen zur Polizei des Landes", so die Selbstbeschreibung. weiter
  • 318 Leser

VW regelt Nachfolge

Porsche-Chef Müller soll aufsteigen - Abgas-Skandal weitet sich aus
Der VW-Skandal zieht Kreise. Auch Europa ist betroffen, in den USA braut sich ein Klage-Sturm zusammen. VW-Chef soll nun Matthias Müller werden. weiter
  • 454 Leser

Was gespielt wird: Klassiker, Filme, Romane, Politisches

Spielpläne Viele Theater stellen ihre Spielpläne unter ein Motto. Hier eine Auswahl: "Neues aus Nirgendwo" (Marburg), "Werte zählen" (Essen), "Chaos" (Ulm), "brecht auf" (Düsseldorf) und "Nur Mut!" (Ingolstadt). Besonders häufig spielen die Bühnen in der Saison 2015/16 Elfriede Jelineks "Schutzbefohlene" und Lessings Toleranz-Klassiker "Nathan der Weise". weiter
  • 484 Leser

Weiterer Prozess im Fall Adelsheim

Nach der Massenschlägerei im Jugendgefängnis Adelsheim (Neckar-Odenwald-Kreis) im Sommer 2014 kommt ein weiterer Häftling vor Gericht. Das Landgericht Mosbach teilte gestern mit, dass sich ab heute ein 19-Jähriger wegen versuchten Totschlags, Gefangenenmeuterei und gefährlicher Körperverletzung verantworten muss. Ende August war schon gegen einen anderen weiter
  • 338 Leser

Wiener Gewinner

Topduell in Köln: Stöger gegen Hasenhüttl
Österreich kontra Österreich: Der Reiz der Partie Köln gegen Ingolstadt liegt in der gemeinsamen, sehr erfolgreichen Vergangenheit der beiden Trainer. weiter
  • 418 Leser

Zahlen & Fakten

Deutsche Börse im Wandel Die Deutsche Börse will sich in eine Europäische Aktiengesellschaft umwandeln. Das habe der Aufsichtsrat beschlossen, sagte ein Unternehmenssprecher gestern. Wenn nun die Aktionäre bei der Hauptversammlung im Mai 2016 zustimmen, kann die Umstellung von einer Aktiengesellschaft (AG) in eine Societas Europaea (SE) vollzogen werden. weiter
  • 602 Leser

Zuflucht Theater

Bühnen zeigen beim Flüchtlingsthema Flagge und leisten konkrete Hilfe
Raus aus dem Elfenbeinturm: Für die Theater ist die Integration von Flüchtlingen eine Art Praxistest. Das Engagement ist riesig. Und kreativ. Es reicht von Benefizaktionen bis hin zu neuen politischen Stückformen. weiter
  • 651 Leser

Leserbeiträge (4)

Fermeldeausbildung in Dillingen

Am vergangenen Samstag fand in der Luitpoldkaserne in Dillingen an der Donau die Fernmeldeausbildung unter der Leitung von Stabsfeldwebel d. R. Frank Deinhart statt.

Die 25 Teilnehmer sowie Funktioner kamen aus den Kreisgruppen Ostwürttemberg/Alb-Donau und Mittlerer Neckar, die im kommenden Jahr als neuer Betreuungsbereich des Landeskommando Baden-Württemberg

weiter
  • 5
  • 2791 Leser

Unfaire Mittel im Wahlkampf

Zum Wahlkampf um das Amt des Bürgermeisters in Ruppertshofen:Sehr geehrter Herr Wagenblast, Retrospektive auf die Zeit des Wahlkampfs um das Amt des Bürgermeisters, da brennt mir noch einiges auf der Seele. Ich hätte mir einen fairen Wahlkampf gewünscht. Leider wurde schnell klar, dass Sie mit Ihrer „Hilfstruppe“ die andere Richtung einschlagen weiter
  • 5
  • 1098 Leser

Saisonauftakt zuhause

Für das Radballteam Judith Wolf / Magnus Öhlert beginnt die neue Saison am kommenden Samstag, 26.09., mit einem Heimspieltag.

Nachdem sich die Hofener gleich in Ihrer ersten U17 Saison glänzend verkauft und die Saison mit der DM-Teilnahme gekrönt hatten, dürfen die beiden in der Spielrunde bereits eine Altersklasse höher

weiter
  • 1098 Leser

Handelsware Flüchtling

Es ist keine Willkommenskultur auf religiöser Basis oder aus Gründen der Nächstenliebe, sondern der Flüchtling wird immer mehr zur Handelsware. Merkel zahlt jetzt 670 € pro Flüchtling/Monat. Die freigegebenen staatlichen Flüchtlings-Milliarden werden hin und her geschoben und die Geldgeier lauern nur auf ihre Chance

weiter
  • 5
  • 2070 Leser

inSchwaben.de (4)

ONKOLOGIE OSTALB UMZUG INS INDUSTRIEGEBIET

Entspannung, Atmosphäre, Diskretion – das bieten die neuen Räume der Onkologie

Im Ostalb-Klinikum war zu wenig Platz, daher ist die Onkologie Ostalb umgezogen – ins Aalener Industriegebiet West.
Das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) Onkologie Ostalb ist seit dem 21. September im Aalener Industriegebiet West zu Hause. „Wir hatten im Ostalb-Klinikum einfach zu wenig Platz“, beschreibt Dr. Rüdiger Schnaitmann, der die Praxis in der Robert-Bosch-Straße führt. Genügend Parkplätze direkt vor dem Haus und eine herrliche Aussicht auf weiter
ENERGIEEFFIZIENZ SCHON JETZT NACH KÜNFTIGEN STANDARDS BAUEN

Vorausschauend bauen mit guter Planung

Beim Thema Energieeinsparung und -effizienz lohnt sich der Blick nach vorne.
Ab 2016 werden die energetischen Anforderungen an Neubauten erhöht und an den aktuellen Stand der Technik angepasst – so sieht es die aktuelle Energieeinsparverordnung (EnEV) vor.„Wer sich heute beim Bau eines Hauses mit diesen Mindestanforderungen der EnEV begnügt, muss damit rechnen, dass die neue Immobilie bereits kurz nach dem Einzug weiter
70 JAHRE SCHÖNHERR – DIE MALERWERKSTATT

Tradition und Moderne im Spiegel von Farbe, Handwerk und Kunst

„Farbe empfinden“ – das ist die Philosophie der Malerwerkstatt Schönherr in Oberkochen.
Siebzig Jahre alt und „farbenjung“ geblieben. Dafür steht die Firma Schönherr - die Malerwerkstatt in der Feigengasse 3 in Oberkochen. „Das Empfinden für Farbe ist unsere Philosophie“, sagt Inhaber Willi Schönherr und dies ist auch das Credo seiner Tochter Christine Schönherr, die nach Abschluss ihres Diploms an der staatlichen weiter