Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 01. Oktober 2015

anzeigen

Regional (127)

KURZ UND BÜNDIG

„Nur vergesslich oder bereits dement?“

In Deutschland sind über eine Million Menschen von einer dementiellen Erkrankung betroffen. Viele Menschen sind verunsichert und fragen sich, wann der richtige Zeitpunkt ist einen Facharzt aufzusuchen. Dr. med. Peter Scheidt befasst sich in seinem Vortrag mit Fragen zum Krankheitsbild und Behandlungsmethoden. Der Vortrag ist am Mittwoch, 14. Oktober, weiter
  • 387 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Streuobst als Gartenschatz

Kreisobstbaufachberaterin Christiane Karger wird am 5. Oktober, um 19 Uhr, im Streuobstzentrum Heubach zu folgendem Thema referierten: Stauden – die winterharten Gartenschätze; Standort, Anlage und Pflege von attraktiven Staudenbeeten. weiter
  • 457 Leser

Spätschicht geht in vierte Runde

Am Freitag in Heubach: Läden öffnen bis spät in die Nacht, dazu Livemusik, Theater und Führungen
Elf Livebands, kulinarische Genüsse an an jeder Ecke, dazu Museums- und Stadtführungen, Lesungen und bis in die Nacht geöffnete Geschäfte: Am Freitag steigt die vierte Heubacher „Spätschicht“. Die Tagespost liefert einen Überblick. weiter
  • 813 Leser

GUTEN MORGEN

Es gibt Dinge, von denen weiß man gar nicht, dass man sie hat. Diese sogar dringend braucht. Dazu gehört wohl auch das Radiusköpfchen. Klingt niedlich. Wie der Name eines winzigen Bauteiles in der Uhr. Ist aber ein relativ winziges und wichtiges Bauteil im Körper. Sitzt im Ellenbogen am Ende der Speiche. Und ist dort für allerhand Bewegungen zuständig. weiter
  • 1
  • 1029 Leser

Die schönsten Leserbilder

Aalen. Die Mondfinsternis in dieser Woche hat unzählige Leser angeregt, zur Kamera zu greifen, das Ereignis im Bild festzuhalten und es an die SchwäPo zu schicken. Aber auch herbstliche Motive wie das Drachenfest in Aalen erreichten die Zeitung. Eine kleine Auswahl sehen Sie auf Seite 54 dieser Ausgabe. Zum langen Wochenende gibt es noch mehr Fotos weiter
  • 1171 Leser

Berichte über engagierte Seniorenarbeit

Mitgliederversammlung des Fördervereins „Begegnungsstätte Pflegeheim St. Agnes Westhausen“
Bürgermeister Herbert Witzany wurde einstimmig im Amt des Vorsitzenden des Fördervereins „Begegnungsstätte Pflegeheim St. Agnes Westhausen“ bestätigt. Im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung in der Begegnungsstätte standen diverse Berichte. weiter
  • 681 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blut spenden und Leben retten

Das DRK sammelt am Mittwoch, 21. Oktober, lebensrettende Blutspenden in Lauchheim. Gespendet werden kann von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Alamannenhalle, Im Roten Feld. weiter
  • 345 Leser

Der Weg zur deutschen Einheit

Ausstellung zum 3. Oktober im Aalener Landratsamt mit einer Rede von Alfred Geisel
Mit einer halben Stunde Geschichtsunterricht eröffnete Dr. Alfred Geisel, Landtagsvizepräsident a.D., die Ausstellung „Der Weg zur Deutschen Einheit“ im Aalener Landratsamt. Landrat Klaus Pavel zeichnete die Ausführungen auch dadurch aus, dass er in Aussicht stellte, die Rede drucken und kostenlos verteilen zu lassen. weiter
  • 1002 Leser

Die Ortsdurchfahrt ist leise geworden

Westhausen. „Die Menschen, die an der Ortsdurchfahrt wohnen, sind sehr zufrieden mit dem Ausbau“, sagte Eberhard Viert am Mittwochabend in der Sitzung des Gemeinderats. „Die Ortsdurchfahrt ist sehr leise geworden.“ Bürgermeister Herbert Witzany ergänzte, seit Schulbeginn nach den Sommerferien könne die Ortsdurchfahrt in voller weiter
  • 781 Leser

Freundeskreis Asyl traf sich erstmals

Westhausen. Vom ersten Treffen des „Freundeskreises Asyl Westhausen“ berichtete SPD-Gemeinderätin Gabriele Schindelarz in der Sitzung des Gemeinderats am Mittwochabend. 36 Leute seien dagewesen, erzählte sie, darunter zwei Mitglieder des Gemeinderats. Gastgeber war Pfarrer Reiner. Beide Kirchengemeinden seien mit im Boot. Efe Omorogbe, ein weiter
  • 647 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Skigymnasik rund ums Jahr

Der Skiclub Kapfenburg bietet verschiedene Gymnastikgruppen an. Montags findet im alten Schulhaus in Hülen von 19 bis 20 Uhr die Vitalgymnastik 50+ statt, gefolgt vom Fitnessmix von 20 bis 21 Uhr. Ebenfalls am Montag gibt es in der Schulturnhalle Lauchheim von 20 bis 21 Uhr eine Stunde Skigymnastik. Danach wird von 21-22 Uhr Volleyball gespielt. Infos weiter
  • 261 Leser

Westhausen will Doppik erst 2020

Westhausen. Die Gemeinde will die sogenannte „Doppik“ zum letztmöglichen Termin einführen, zum 1. Januar 2020. Dies sagten Kämmerer Thomas Werber und Bürgermeister Herbert Witzany. Bis spätestens dahin verlangt das Land von allen Gemeinden, ihre Finanzen auf das kaufmännische System der doppelten Buchführung umgestellt zu haben. Aus dem weiter
  • 861 Leser

331 Absolventen an der SRH

Ellwangen/Riedlingen. Er ist der traditionelle Höhepunkt des akademischen Jahres – der Dies Academicus. Mit diesem großen Festakt honoriert die Hochschule die Leistungen ihrer Studierenden, die im Laufe des Jahres ihr Hochschulstudium oder eine akademische Weiterbildung an der SRH Fernhochschule Riedlingen, die auch in Ellwangen ein Standbein weiter
  • 572 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bernstein – Gold der Alamannen

Am Sonntag, 4. Oktober, führt Museumsleiter Andreas Gut um 15 Uhr durch die Sonderausstellung „Bernstein – Gold der Germanen: Das Collier von Trochtelfingen“ im Ellwanger Alamannenmuseum. weiter
  • 5
  • 555 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die antike römische Küche

Wie sich die Römer am Limes ernährt haben, steht im Mittelpunkt des letzten Aktionstages am Limestor in diesem Jahr. Am Sonntag, 4. Oktober, sind die Besucher von 10 bis 17 Uhr eingeladen, zu schmecken, zu riechen und natürlich zu probieren. Der Eintritt zum Themensonntag ist frei. weiter
  • 368 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führung durch die historische Innenstadt

Die Tourist-Information Ellwangen bietet im Rahmen der Sommerführungen für Gäste und Einheimische am Samstag, 3. Oktober eine Stadtführung an. Zu den Winkeln, Gassen und historischen Gebäuden der Innenstadt führt Ruth Julius. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr am Portal der Basilika. Die Gebühr beträgt 4 Euro für Erwachsene und 2 Euro für Schüler und Studenten. weiter
  • 348 Leser

Herr Diebold in der Villa Stützel

Aalen. Benefiz unplugged. Unter diesem Motto gibt Herr Diebold ein Wohnzimmerkonzert in der Villa Stützel am 9. Oktober, 20 Uhr, Einlass 19.30 Uhr.Beim großen Benefiz-Konzert „Mundart macht mobil“ im Juni im Landratsamt Aalen ließ sich Diebo Diebold, der selbsternannte Prokurist der Schwabenmugger „Herr Diebold ond Kollega“, weiter
  • 734 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neue Pfarrerin in Wört

Pfarrerin Susanne Bischoff wird am Sonntag, 4. Oktober, dem Erntedankfest, um 14 Uhr in der Martin-Luther-Kirche in Wört in ihr Amt eingeführt. Anschließend ist Stehempfang im evangelischen Gemeindehaus. weiter
  • 637 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schlachtfest im Wildenhäusle

Der Musikverein Pommertsweiler richtet am Sonntag, 4. Oktober, sein traditionelles Schlachtfest in der Scheune von „Seestaatenschultes“ Reinhold Horlacher im Wildenhäusle aus. Festbeginn ist um 10 Uhr mit dem Frühschoppen. Ein Mittagstisch erwartet die Gäste ab 11 Uhr. Um 14 Uhr bringt die Jugendkapelle Adelmannsfelden-Pommertsweiler bei weiter
  • 390 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Soirée im Palais Adelmann

Die vom Oratorienchor Ellwangen jährlich veranstaltete herbstliche „Soirée im Palais“ findet am Sonntag, 4.Oktober, 18 Uhr, im Palais Adelmann statt. In einem Liederabend mit Werken unter anderem von Schubert, Schumann, Debussy, Fauré und Wolf stellen sich wiederum zwei junge und preisgekrönte Künstlerinnen vor: Seda Amir-Karayan (Alt) und weiter
  • 362 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wallfahrt des Dekanatsbezirks

Domkapitular Thomas Weißhaar kommt am Sonntag, 4. Oktober, zur Wallfahrt der Kirchengemeinden des Dekanatsbezirks Ellwangen-Neresheim zum Grab von Pater Philipp Jeningen in Ellwangen. Die Eucharistiefeier beginnt um 18.30 Uhr in der Basilika St. Vitus und wird musikalisch vom Stiftschor umrahmt. Anschließend gemütliches Beisammensein ins Jeningenheim. weiter
  • 441 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Yoga für Kinder

Für Kinder ab Grundschulalter bis 5. Klasse bietet die VHS Ostalb in Zusammenarbeit mit dem SV Unterwilflingen ab Montag, 5. Oktober, einen Yogakurs im Dorfgemeinschaftshaus in Unterschneidheim-Unterwilflingen an. Der sechsteilige Kurs findet jeweils von 17 bis 18 Uhr statt. Kursgebühr 29 Euro. Information und Anmeldung unter (07361) 813243-0 oder im weiter
  • 362 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zweites Treffen im Repaircafe

Am Samstag, 10. Oktober, findet von 14 bis 17 Uhr im Combonihaus Rotenbacher Straße 8 das zweite Repaircafétreffen statt. Jeder kann defekte Teile bringen und mithelfen. Wer nicht mitarbeiten kann, darf sich bei einer Tasse Kaffee und selbstgebackenen Blechkuchen unterhalten. Anmeldung unter Tel. (07961) 7604 ist erwünscht. weiter
  • 398 Leser
POLIZEIBERICHT

53-Jähriger schwer verletzt

Aalen. Schwere Verletzungen zog sich ein 53-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmittag zu. Kurz nach 12 Uhr fuhr ein 56-Jähriger mit seinem Auto in den Kreisverkehr Fackelbrückenstraße ein. Dabei missachtete er die Vorfahrt des bereits im Kreisel fahrenden Zweiradfahrers. Der 53-Jährige wurde stationär ins Krankenhaus eingeliefert; weiter
  • 1095 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbrecher in Gaststätte

Aalen. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag verschaffte sich ein Unbekannter Zutritt in eine Gaststätte „An der Stadtkirche“. Im ersten Stock des Gebäudes versuchte er, die Schranktresore zu öffnen, was ihm jedoch nicht gelang. Aus einer nicht gesicherten Schublade entwendete er die Tageseinnahmen sowie die Wechselgeldeinlagen in Höhe weiter
  • 5
  • 1173 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallverursacherin flüchtet

Oberkochen. Ein Leichtverletzter und ein Schaden von 9000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, den eine 54-Jährige am Mittwochabend verursacht hat. Kurz vor 20 Uhr bog sie mit ihrem Pkw von der Heidenheimer Straße in die Dreißentalstraße ein. Da sie, laut Polizei, zu schnell unterwegs war, verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und prallte weiter
  • 801 Leser

Von wegen im Plan

Bahntankstelle wird frühstens in zwei Jahren verlegt
Die Bahntankstelle bremst die Entwicklung auf dem Stadtoval. Minimum zwei Jahre dauert es laut OB Thilo Rentschler, bis sie verlegt werden kann. Für den Kulturbahnhof sollen die im Wettbewerb bestplatzierten Büros jetzt Kostenschätzungen nachreichen. weiter
  • 1221 Leser

Der Schuldenberg wächst wieder

Haushalt 2016: Die Stadtkämmerin stellt die Eckdaten vor und der OB gerät unter Druck
Die Stadt Aalen baut im laufenden Jahr 14 Millionen Euro Schulden ab. Doch Ende 2016 wächst der Schuldenberg wieder an – trotz der von OB Thilo Rentschler geplanten Steuererhöhungen. Ob es dafür überhaupt eine Mehrheit im Gemeinderat gibt, ist fraglich. weiter
  • 1135 Leser

Kontroverse Kostendebatte ums Stadtoval

Weil die Entsiegelung teurer wird und länger dauert als gedacht, will der Gemeinderat nochmals Zahlen sehen
Bomben oder Handgranaten wurde bis jetzt keine gefunden. Aber wenn so gründlich und aufwendig danach gesucht wird wie bisher, dann wird die Entsiegelung des Stadtovals statt 1,8 mindestens drei Millionen Euro kosten. Schon nach derzeitiger Prognose läuft es auf 2,5 Millionen hinaus. weiter
  • 1031 Leser

1500 Euro für die Aalener Kinderklinik

Einen Betrag von 1500 Euro hat die Baumaßnahme der VR-Bank Aalen in die Kasse des Fördervereins „Freunde der Kinderklinik Aalen e. V.“ gespült. Vorsitzende Claudia Köditz-Habermann und Professor Dr. Joachim Freihorst, Chefarzt der Kinder- und Jugendklinik am Ostalb-Klinikum (2.v.r.), konnten aus den Händen von Ralf Baumbusch, Vorstandsmitglied weiter
  • 461 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bahnhofsmission sammelt

Die Bahnhofsmission Aalen sammelt von Montag bis Mittwoch, 5. bis 7. Oktober, am Bahnhof und auf den Bahnsteigen Spenden für ihre Arbeit. weiter
  • 394 Leser

Bauarbeiten an den Bahngleisen zwischen Aalen und Wasseralfingen

Achtung, Baulärm: Bis Sonntag, 15. November, werden von der Deutschen Bahn an den Gleisen in Aalen Instandhaltungsarbeiten durchgeführt. Erneuert werden Weichen und in einzelnen Abschnitten komplette Gleise.Die Hauptarbeiten beginnen am Freitag, 9. Oktober, auf der Strecke zwischen Wasseralfingen und Aalen. „Für Anwohner kann es dann vor allem weiter
KURZ UND BÜNDIG

Binokelturnier in Aufhausen

Im Pfarrsaal in Aufhausen findet am Samstag, 3. Oktober, ein Binokelturnier der Gartenfreunde Aufhausen statt. Ab 14.30 Uhr werden Kaffee und Kuchen serviert, das Turnier beginnt um 16 Uhr. Das Startgeld beträgt 6 Euro, es gibt attraktive Preise zu gewinnen. weiter
  • 388 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Café für Alleinerziehende feiert

Das Café für Alleinerziehende im Haus der Jugend startet am Sonntag, 4. Oktober, in das dritte Jahr. Von 13 bis 16 Jahr wird dieser kleine Geburtstag gefeiert. Mit Überraschungen und Leckereien werden alle kleinen und großen Besucher/innen willkommen geheißen. weiter
  • 384 Leser

Gottesdienst zum Tag der Regionen

Aalen. Zum zehnten Male findet in diesem Jahr am 3. Oktober auf dem Gelände der Aalener Löwenbrauerei auf dem Galgenberg der Tag der Regionen statt. Traditionell beginnt der Tag mit einem ökumenischen Gottesdienst um 9.30 Uhr, der unter dem Motto des Tages der Regionen „das Leben im Dorf lassen – für die Zukunft der Stadt“ steht. Diesmal weiter
  • 1095 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kein Übungsbetrieb

Aufgrund des Feiertages am kommenden Samstag, 3. Oktober, entfällt der reguläre Übungsbetrieb beim Verein der Hundefreunde Aalen, das Vereinsheim ist geschlossen. Einzelne Übungsleiter haben Sondervereinbarungen mit ihren Teilnehmern getroffen; die Welpengruppe macht einen Stadtspaziergang; Treffpunkt ist hierzu um 14 Uhr beim Haus der Jugend. weiter
  • 605 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Planeten beobachten

Die Aalener Sternwarte auf der Schillerhöhe ist im Oktober bei klarem Himmel jeden Freitagabend ab 20 Uhr geöffnet. Der Gasriese Saturn mit seinem eindrucksvollen Ringsystem beendet Ende Oktober seine Sichtbarkeitsperiode in diesem Jahr. Zusätzlich besteht jeden Sonntag zwischen 14 und 16 Uhr bei klarem Himmel die Möglichkeit, die Sonne zu beobachten. weiter
  • 301 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schwerpunktthema Yoga

Die VHS Aalen bietet in Kooperation mit dem Yogaraum Aalen die Möglichkeit, sich bei einer Yoga-Woche und begleitenden Vorträgen über die vielfältigen Yogastile und Traditionen zu informieren und selbst praktische Erfahrungen zu machen. Die Reihe beginnt am Montag 5. Oktober, um 20 Uhr im Torhaus mit einem Vortrag des indischen Ayurveda-Arztes Dr. Jobin weiter
  • 403 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorenfest in Peter und Paul

Die evangelische Kirchengemeinde lädt am Sonntag, 4. Oktober, ab 14 Uhr alle Seniorinnen und Senioren ab 75 Jahren zum festlichen Nachmittag in das ökumenische Gemeindezentrum Peter und Paul auf der Heide ein. Es gibt Zeit für Wiedersehen, Gespräche, Kaffee und Kuchen, Singen und Hören. Außerdem stellt sich der neue Kirchenmusiker im Praktikum Tobias weiter
  • 337 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sonntagsführung im Limesmuseum

Am Sonntag, 4. Oktober, führt Katja Baumgärtner um 14.30 Uhr im Limesmuseum Aalen. Die Führung ist kostenlos, der reguläre Eintritt wird erhoben. weiter
  • 361 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tag der offenen Moschee mit Kermes

Die Ditib-Moschee in der Ulmer Straße in Aalen lädt am Samstag und Sonntag, 3. und 4. Oktober, jeweils von 12 bis 18 Uhr zum Gemeindefest ein weiter
  • 495 Leser

Um-Welthaus Aalen feiert mit Gästen

Ein Jahr Um-Welthaus. Dieses Jubiläum haben die beteiligten Akteure, BUND Ortsverband- und Regionalverband Ostwürttemberg, LNV-Landesnaturschutzverband, act for transformation, deab-Dachverband Entwicklungspolitik Baden-Württemberg, Volkshochschule Aalen und Stadtbibliothek, mit einem Tag der offenen Tür begangen. Die Trommelgruppe White Chocolate aus weiter
  • 5
  • 555 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weinfest der Gartenfreunde Aufhausen

Die Gartenfreunde Aufhausen laden am Freitag, 2. Oktober, ab 19 Uhr zum Weinfest in den Pfarrsaal in Aufhausen ein. Neben Weinen sind auch herzhafte Schmankerl im Angebot sowie Getränke für Nicht-Weintrinker. weiter
  • 327 Leser

Es geht um Flüchtlingsschicksale

Informationsabend im Rathaus Aalen – Warum die Schlauchboote sofort aufgeschlitzt werden
Wenn am Sonntag im Rathaus Flüchtlinge und Betroffene über ihre Schicksale reden, wird auch der Aalener Werner Gnieser über seine Eindrücke sprechen. Gnieser hat den Verein Kali:Mera gegründet. weiter
  • 971 Leser

WIR GRATULIEREN

FreitagAalen. Helmuth Burkhardt, Jahnstr. 12, zum 80. Geburtstag.Aalen-Ebnat. Stjepan Prosinecki, Ringstr. 61, zum 83. Geburtstag.Aalen-Wasseralfingen. Hannelore Knoll, Kappelbergstr. 17, zum 80. Geburtstag.Bopfingen-Oberdorf. Rudolf Steininger, Keltenstr. 15, zum 79. Geburtstag.Hüttlingen. Julius Bauer, Sudetenstr. 1, zum 80. Geburtstag.Kirchheim. weiter
  • 839 Leser
Der Informationsabend mit den Stromnetzbetreibern ist am Mittwoch, 21. Oktober, um 19 Uhr im Veranstaltungssaal des Hüttlinger Forums. weiter
  • 869 Leser

Kein Kreisverkehr für die Haller Straße

Rund um die Einmündung der Erfurter Straße sollen stattdessen Ampeln die Verkehrssituation verbessern
Die problematische Einmündung der Erfurter Straße in die Haller Straße wird nicht durch einen Kreisverkehr gelöst. Stattdessen soll diese Stelle zwischen den Firmen Lidl, Blumen-Klumpp sowie Erhardt & Schwarz durch eine Ampelanlage entschärft werden. Das fanden nicht alle Stadträte gut. weiter
  • 1025 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Alte Schlager und Volkslieder

Reinhold Schulz von den „Notenquälern“ präsentiert am Freitag, 2. Oktober, um 16 Uhr in der Begegnungsstätte im Seniorenzentrum St. Lukas in Abtsgmünd Schlager und Volkslieder. weiter
  • 362 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Aus Oberschlesien nach Abtsgmünd

Annemarie Schnaidt, 92 Jahre alt, kam 1950 aus dem polnischen Oppeln ins Kochertal. Am Freitag, 2. Oktober, spricht sie darüber um 19.30 Uhr mit Natalie Kirchmeier in der Reihe „Mein Weg nach Abtsgmünd“ in der Zehntscheuer. Kulinarisch abgerundet wird der Abend durch die berühmten Suppen von „Abtsgmünd international“, dieses weiter
  • 370 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bodytoning-Kurs der VHS Ostalb

Andrea Cox leitet einen Bodytoning-Kurs in der Gymnastikhalle des Abtsgmünder Hallenbades. Trainiert wird 13 Mal ab Donnerstag, 8. Oktober, von 9 bis 10 Uhr. Kursgebühr 70 Euro, Anmeldung unter Telefon (07361) 813243-0, E-Mail: info@vhs-ostalb.de. weiter
  • 454 Leser

Gesamtplan fürs Umspannwerk

Die Hüttlinger Bürgerinitiative erwartet am 21. Oktober einen Masterplan von den Netzbetreibern
Drei Jahre hat es gedauert. Nun haben die Hüttlinger ihren Willen bekommen. Alle drei Stromnetzbetreiber, die am Umspannwerk Goldshöfe beteiligt sind, kommen ins Kochertal, um sich den Fragen der Bürger zu stellen. Die Bürgerinitiative und Gemeinderat erwarten am Mittwoch, 21. Oktober, die Vorstellung eines Gesamtplans. weiter
  • 1
  • 602 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neubronner Besen im Dorfhaus

Der Männergesangverein Neubronn richtet am Wochenende den „Neubronner Besen“ im Dorfhaus aus. Am Samstagabend, 3. Oktober, öffnet ab 18 Uhr die gemütliche Weinlaube, passend dazu gibt es Hitzekuchen, Grillhähnchen, Vesperbrettle und ein kurzweiliges Unterhaltungsprogramm. Start am Sonntag ist um 10 Uhr mit Frühschoppen, anschließend Mittagstisch, weiter
  • 553 Leser

Lauftreff feiert Jubiläum

Die Gruppe „@ läuft“ feiert ihr zehnjähriges Bestehen – Treffen sind jeden Mittwochabend
Dieser Tage feiert der Mögglinger Lauftreff „@ läuft“ sein zehnjähriges Bestehen. Was im Jahr 2005 aus einer „Kneipentruppe“ entstanden ist, hat sich zu einer aktiven Bewegung entwickelt, bei der nicht nur der Sport im Vordergrund steht. weiter
  • 737 Leser

Stadt treibt Bildungscampus voran

Stadtverwaltung will schon in einem Jahr dort die ersten europäischen Lehrlinge beherbergen und schulen lassen
Die Europäische Ausbildungs- und Transferakademie (EATA), die die Stadt Ellwangen im Z-Bau der ehemaligen Reinhardt-Kaserne ansiedeln will, soll nun auch zur Ausbildung und Integration von Flüchtlingen genutzt werden. Zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen heißt auch, noch bessere Zuschuss-chancen zu haben, hofft man. weiter
  • 1004 Leser

Ein Licht geht nicht auf

Pläne für gesperrte Unterführung werden jetzt vertieft
Die Unterführung Düsseldorfer Straße ist seit Montag für Autos gesperrt. Zwei Architekturbüros sollen für je 4000 Euro ihre Ideenskizzen für die Gestaltung des Schlauchs und seiner Eingänge vertiefen. Deshalb geht im Inneren aber noch kein helleres Licht auf. weiter
  • 4
  • 1184 Leser
Karten für das Konzert zu 22, 20 und 17 Euro (Schüler/Studenten 5 Euro) sind erhältlich im Vorverkauf bei Musika, Bahnhofstraße 1-3 in Aalen, Telefon (07361) 55810. weiter
  • 793 Leser
Eine kurze Videobotschaft und mehr Bilder zum Artikel gibt es auf www.schwaepo.de weiter
  • 857 Leser
NEU IM KINO

Alles steht Kopf

Pete Docter macht Animationsfilme. Die großen Titel. Toy Story, Wall-E und Oben – seine Idee. Der 45-jährige hat ein Auge für Kinder, ihre Lebenswelten und er hat einen Sinn für das Neue. Animationsfilme sind seine Leidenschaft und wenn er sich Zeit für ein Projekt nimmt, dann wird es meistens auch etwas.Fünf Jahre hat es gedauert. Seit gestern weiter
  • 728 Leser
SCHAUFENSTER

Horizonte-Führung

Am Sonntag, 4. Oktober, 15 Uhr führt Hermann Schludi durch die Ausstellung „Neue Horizonte“ auf Schloss Fachsenfeld . weiter
  • 794 Leser
SCHAUFENSTER

Karten für Rolf Miller in Gmünd

Um etwaigen Besuchern eine unnötige Anfahrt zu ersparen, weil es keine Karten mehr an der Abendkasse gibt, rät der Veranstalter einfach unter www.imk.de nachzuschauen. Dort können eventuell noch vorhandene Karten bis 10 Minuten vor der Veranstaltung ausgedruckt werden. weiter
  • 1054 Leser

Werke von Dietz in Schorndorf

Am Montag, 5. Oktober, laden Kulturforum und Kunstverein Schorndorf um 20 Uhr zur Eröffnung der Ausstellung „Eckhart Dietz – In Ruhe bewegt“ in die Schorndorfer Galerien für Kunst und Technik. Dort sind bis zum 29. November neue Metall-Skulpturen des Bildhauers aus Schwäbisch Gmünd zu sehen. Zur Vernissage werden die Besucher von Eberhard weiter
  • 720 Leser

Berufswerber werden gefördert

Geld für zwei Stellen in Aalen
Das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft fördert fünf Berufswerberinnen und Berufswerber mit Migrationshintergrund in der Region Ostwürttemberg und im Alb-Donau-Kreis; zwei davon in Aalen. weiter
  • 622 Leser

Leben in Rainau bald ohne fossile Brennstoffe

Hochschule Aalen beteiligt sich an einem neuen Projekt
Die Hochschule Aalen beteiligt sich an einem neuen Projekt: Zentrum für angewandte Forschung (ZAFH) „ENsource“ nennt sich das. Dabei geht es um die Frage: Wo und wie kann erneuerbare Energie gewonnen, eingespart und gespeichert werden? Das Projekt wird in den nächsten drei Jahren mit 1,5 Millionen Euro gefördert. weiter
  • 5
  • 962 Leser

Die Sucht im Alter als Thema

Kreisdiakonieverband Ostalbkreis und Baden-Württemberg Stiftung informieren im Landratsamt
Wie geht man mit Alkohol- und Tablettenmissbrauch im Alter um? „Sucht im Alter 2“, ein Projekt des Kreisdiakonieverbandes Ostalbkreis und der Baden-Württemberg Stiftung, bringt das Thema in die Öffentlichkeit und bietet Hilfen an. Die Auftaktveranstaltung fand im Landratsamt statt. weiter
  • 1030 Leser

Scholz spricht mit Investoren

Halbjahreszahlen weisen Verlust aus – Operatives Geschäft ist jedoch positiv verlaufen
Die Essinger Scholz Holding weist im ersten Halbjahr 2015 einen Fehlbetrag von 14,4 Millionen Euro aus, das operative Ergebnis fiel jedoch weiterhin positiv aus. Die Suche nach Finanz- und strategischen Investoren geht weiter. Am Donnerstag informierten sich Anleiher bei einer Telefonkonferenz über die aktuelle Situationbeim Recycling-Konzern. weiter
  • 2280 Leser

Vertriebs- und Service GmbH von Binz schließt

In Lorch-Waldhausen
Die Binz Vertriebs- und Service GmbH in Lorch-Waldhausen wird zum Jahresende 2015 aufgelöst. Roland Müller, Geschäftsführer der Ilmenauer Muttergesellschaft Binz Ambulance- und Umwelttechnik, hatte die 15 Mitarbeiter am Mittwoch darüber informiert. Sie erhielten ihre Kündigungen. weiter
  • 3954 Leser

Thema Kobeleshof wird vertagt

Gemeinderat sieht sich außerstande einen Bebauungsplan-Aufstellungsbeschluss zu fassen
Die Pläne der Familie Zwick, den Kobeleshof auf 1500 Kühe zu erweitern, liegen jetzt erst einmal auf Eis. Für eine Entscheidung braucht der Gemeinderat qualifizierte Stellungnahmen von Fachleuten. Auf Antrag der CDU-Fraktion wurde das Thema in der Sitzung am Donnerstag vertagt. weiter
  • 2565 Leser

Lärmkarten liegen im Tiefbauamt aus

Aalen. Wer wissen will, wie laut es bei ihm vor der Haustüre ist, der kann sich die städtischen Lärmpläne jetzt im Tiefbauamt im Rathaus ansehen und gleich von den Mitarbeitern erläutern lassen. Das hat Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler jetzt im Ausschuss für Umwelt und Stadtentwicklung gesagt. Grundlage des Lärmaktionsplans sind die offiziellen weiter
  • 934 Leser

Dividende für Kreisbau-Mitglieder

Vorstand berichtet von gutem Geschäftsergebnis trotz sinkender Mitgliederzahl – Neubau von über 100 Wohnungen
Auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr blickten Vorstand und Aufsichtsrat der Kreisbaugenossenschaft Ostalb bei Mitgliederversammlung in Oberkochen zurück. Die Mitglieder der Genossenschaft erhalten wie schon im letzten Jahr zwei Prozent Dividende auf ihre Anteile. weiter
  • 1013 Leser

Baustelle in Trochtelfingen

Die Vollsperrung zwischen Trochtelfingen und der Röhrbachsiedlung gilt noch bis Freitag, 27. November. Eine Umleitung von Utzmemmingen kommend über Härtsfeldhausen, Bopfingen, B 29 nach Trochtelfingen und in umgekehrter Fahrtrichtung ist eingerichtet und ausgeschildert. Während der Vollsperrung wird die Arlachgrabenbrücke, die als Flutbrücke im Hochwasserfall weiter

Kerkingen will 2016 viel bauen

Baugebiet kommt im Frühjahr
„Der Dorfplatz in Kerkingen wird noch dieses Jahr fertig“, versprach Ortsvorsteherin Bettina Weber in der Sitzung des Kerkinger Ortschaftsrats. Was nächstes Jahr alles gebaut werden soll, das steht im Bauprogramm 2016. Ganz oben auf der langen Liste steht die Erschließung des Baugebiets „Hofstadt“ in Kerkingen. weiter
  • 754 Leser
In der Nacht von Sonntag auf Montag konnte man ein seltenes Himmelsschauspiel beobachten. Die Erde schob sich zwischen Sonne und Mond, so dass während der totalen Mondfinsternis ein Blutmond zu sehen war. Die verschiedenen Phasen hat Helmut Ißler in diesem Foto festgehalten Es zeigt den Verlauf der Finsternis in einem Composit-Bild, in dem der Mond weiter
  • 595 Leser
„Dramatisches Farbenspektakel beim Sonnenuntergang auf russisch“. Dieses Foto gelang Helmut Banschbach auf der Schiffsüberfahrt über den Finnischen Meerbusen kurz vor St .Petersburg. weiter
  • 575 Leser
Tagestipp

„Tag der Regionen“ in Aalen

Zum zehnten Mal wird am Samstag, 3. Oktober, der „Tag der Regionen“ in Aalen mit vielen Ausstellern veranstaltet. Und am Freitag, 2. Oktober, wird die zehnte Pecha Kucha Nacht in der Festscheuer der Aalener Löwenbräu gefeiert. Das Veranstaltungsmotto 2015 von „Tag der Regionen“ lautet „Das Leben im Dorf lassen – für weiter
  • 683 Leser
Das Eichhörnchen hat vom Nussbaum Nüsschen stibitzt und sie andern Orts vergraben. Das Tierchen hat Laura Wörle (16) aus Neresheim im Bild festgehalten. weiter
  • 715 Leser
Tagestipp

6. Renntag auf dem Isländergestüt Schurrenhof

Am kommenden Wochenende ist es soweit, auf der Passbahn des Schurrenhofs starten wieder schnelle Islandpferde bei verschiedenen Pass- und Gaudirennen. Es geht am Freitagabend um 20 Uhr los mit einem Speedpass bei Flutlicht.Am Samstag finden am Vormittag die ersten Läufe statt und am Nachmittag fallen die Entscheidungen beim zweiten Lauf.Es gibt dann weiter
  • 799 Leser
POLIZEIBERICHT

5000 Euro Sachschaden

Ellwangen. In der Haller Straße, Höhe der Einmündung nach Eggenrot, übersah ein 25 Jahre alter Opel-Fahrer am Mittwoch, gegen 15 Uhr beim Linksabbiegen einen entgegenkommenden Polo. Bei der Kollision entstand ein Sachschaden von rund 5000 Euro. weiter
  • 982 Leser

Adler-Apotheke Denkmal des Monats

Lob von der Denkmalstiftung Baden-Württemberg für die Bemühungen von Apotheker Richard Krombholz
Das stattliche Gebäude der Adler-Apotheke in Ellwangen ist Denkmal des Monats Oktober 2015: Mit dieser Auszeichnung würdigt die Denkmalstiftung Baden-Württemberg das Bemühen des Hauseigentümers, die historischen Fassaden des stadtbildprägenden Bürgerhauses wieder denkmalgerecht aufzufrischen. weiter
  • 833 Leser

Dudelsackklänge in Crailsheim

Die als Initiatoren des früheren „Ellwangen International Tattoo“ bestens bekannten „Hohenlohe Highlanders“ und ihre Freunde veranstalten am Samstag, 10. Oktober, in Crailsheim eine große Show mit Dudelsackpfeifern, Trommlern und Brass: Der Musikverein Jagstzell, der Musikverein Bühlertann, der Musikzug Bürgerwache Crailsheim, weiter
  • 722 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeug übersehen

Ellwangen. Am Mittwoch gegen 21 Uhr parkte eine 44-Jährige ihren VW in der Badgasse aus. Dabei übersah sie einen hinter ihr vorbeifahrenden BMW. Bei der Kollision entstand ein Sachschaden von zirka 1500 Euro. weiter
  • 960 Leser
POLIZEIBERICHT

Geparktes Auto beschädigt

Ellwangen. Auf rund 1700 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den eine 62-Jährige am Mittwoch gegen 11.15 Uhr verursachte. Sie beschädigte mit ihrem Audi einen Smart, der auf dem Parkplatz der Virngrundklinik stand. weiter
  • 1009 Leser
POLIZEIBERICHT

Gigaliner: Reifen ramponiert

Ellenberg. Ein so genannter Gigaliner (extra lange Lastzüge) war am Mittwoch gegen 21.40 Uhr auf dem rechten Fahrstreifen der A 7 in Fahrtrichtung Würzburg unterwegs, als er über einen auf der Fahrbahn liegenden Spanngurt fuhr. Dabei wurde der rechte Vorderreifen beschädigt. 500 Euro sind hier die Schadensbilanz. weiter
  • 885 Leser
POLIZEIBERICHT

Reh verursacht Sachschaden

Jagstzell. Am Mittwoch gegen 22.20 Uhr erfasste eine 35-Jährige mit ihrem Auto auf der L 1068 zwischen Matzenbach und Rechenberg ein Reh. Das Tier wurde getötet; am Fahrzeug entstand Sachschaden von ca. 1500 Euro. weiter
  • 780 Leser

Sich ganzheitlich fit machen

Bündnis Gesundheit lädt zum „After-Work-Fitness“ in die Buchenberghalle ein
Ein schöner Erfolg war das „After-Work-Fitness“, dass das Bündnis Gesundheit zum ersten Mal in der Buchenberghalle veranstaltete. Rund 200 Teilnehmer zählte das Abendsportangebot, das viele erfrischende sportliche Impulse setzte. weiter
  • 962 Leser

Die Reichsbürgerbewegung

Als Reichsbürgerbewegung werden Gruppen von Anhängern von einer Art Verschwörungstheorien bezeichnet, die behaupten, das Deutsche Reich bestehe fort – aber, entgegen ständiger Rechtsprechung und herrschender Lehre, nicht in Form der Bundesrepublik Deutschland. Dieses werde in den Grenzen von 1937 vielmehr durch eine kommissarische Reichsregierung weiter
  • 830 Leser

Glasbausteine der Sechtahalle sind raus

Die Arbeiten zur Sanierung der Röhlinger Sechtahalle seien im Zeitplan, erklärt Ortsvorsteher Peter Müller auf Anfrage. Bereits in der kommenden Woche wollen die Installateure ihre Arbeit aufnehmen. Bis dato wurden die Halle nahezu entkernt und das Fundament für den Anbau gegossen. In Letzterem soll ein Gerätelager integriert werden. Derzeit sind Bauarbeiter weiter
  • 772 Leser

Seltsamer Fall am Amtsgericht

30-Jähriger erhält Strafbefehl wegen Beamtenbeleidigung, erkennt aber den Rechtsstaat nicht an
Gerade einmal 15 Minuten dauerte der erste Verhandlungstermin für Amtsgerichtsdirektor Norbert Strecker am Donnerstagmorgen. Der Angeklagte hatte gegen einen Strafbefehl Einspruch eingelegt, sich dann aber vor Gericht nicht geäußert. Der Einspruch wurde abgelehnt. weiter
  • 1438 Leser

Staatsexamen an der Krankenpflegeschule

An der Gesundheits- und Krankenpflegeschule an der St.-Anna- Virngrundklinik haben alle 13 Auszubildende ihre dreijährige Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin erfolgreich mit dem Staatsexamen abgeschlossen. Den Prüfungsvorsitz hatte Medizinaldirektor Dr. Michael Scheel vom Regierungspräsidium Stuttgart. Der „Preis der Besten“, weiter
  • 831 Leser

B 290 noch eine Woche gesperrt

Ellwangen. Die Sperrung der B 290 zwischen Ellwangen und Jagstzell zieht sich noch ein Weilchen hin: Bis Mittwoch, 7. Oktober, 18 Uhr, müssen die Autofahrer noch Umwege in Kauf nehmen. Eigentlich hätte die Strecke schon ab Freitag, 2. Oktober, wieder offen sein sollen. weiter
  • 1000 Leser

Ivoclar Vivadent ehrt Arbeitsjubilare

Im Rahmen des internationalen Midsummer-Meetings des Ellwanger Dentalunternehmens Ivoclar Vivadent konnten Geschäftsführer Norbert Wild und seine Geschäftsleitungskollegen Anton Abele und Roland Zeller verdiente Mitarbeiter ehren. Als Höhepunkte des bisherigen Geschäftsjahres nannte der Geschäftsführer unter anderem die Wiedereröffnung des International weiter
  • 578 Leser

Kleider für die LEA: Wer hilft sortieren?

Ellwangen. Die Kleiderkammer im ehemaligen Woha-Gebäude sucht dringend weitere ehrenamtliche Helfer und Helferinnnen. Diese können sich donnerstags in der Kleiderkammer in der Zeit von 9 bis 11 Uhr sowie von 15 bis 180 Uhr melden. Nach der Sommerpause war die Spendenbereitschaft in der Bevölkerung enorm groß. Die Helfer im Woha-Gebäude müssen die eingegangenen weiter

Limeskongress besucht Rainau

Im Rahmen des 23. Internationalen Limeskongresses, der in diesem Jahr in Ingolstadt stattfand, führte eine Exkursion auch ans Limestor bei Dalkingen. Landrat Klaus Pavel und Bürgermeister Christoph Konle begrüßten die Teilnehmer, die sich sichtlich beeindruckt von der am Limes einzigartigen Anlage zeigten. Landrat Pavel verwies neben den reichen Hinterlassenschaft weiter
  • 553 Leser

Neubaugebiet in Schrezheim auf dem Weg

Bebauungsplan wird ausgelegt
Die Forderung Schrezheims nach Neubauplätzen ist einen Schritt weiter. Am Donnerstagabend fasste der Ellwanger Gemeinderat den „Auslegungsbeschluss“; das heißt, jetzt können Bürger und Behörden den Plan ansehen und Wünsche und Kritik äußern. 22 Bauplätze sind in Aussicht gestellt. weiter
  • 923 Leser

„Traumnote 1“ beim Abschluss

Juliana Utz aus Rosenberg, nun Sozialversicherungsfachangestellte bei der AOK Ostwürttemberg, hat ihre Ausbildung mit der Traumnote „sehr gut“ abgeschlossen. Im Bild (v. l): AOK-Geschäftsführer Josef Bühler, Juliana Utz und Personalchef Friedemann Kirn. (Foto: privat) weiter
  • 807 Leser

Hochwasserschutz im künftigen Baugebiet

Gemeinderat Westhausen bringt den Bebauungsplan „Am Reichenbach“ auf den weiteren Verfahrensweg
Der Bebauungsplan „Am Reichenbach“ ist auf dem Weg. Der Gemeinderat hat am Mittwochabend einstimmig beschlossen, mit etlichen Planänderungen jetzt in das weitere Verfahren zu gehen. Die Änderungen betreffen vor allem den Hochwasserschutz. weiter
  • 770 Leser

Telefon und Internet lahmgelegt

Viele Anschlüsse rund um den ZOB betroffen – Telefonkabel bei Bohrung auf Baustelle beschädigt
Seit Donnerstagmorgen sind Anwohner und Firmen rund um den ZOB nicht mehr erreichbar und haben kein Internet. Eine Bohrung auf der Baustelle des Quartiers am Stadtgarten hat ein Telefonkabel beschädigt. Die Reparatur läuft. weiter

Premiere beim DRK-Kreisverband

Der DRK-Kreisverband Aalen bildet in diesem Jahr die ersten fünf Notfallsanitäter aus. Herzlich begrüßt wurden die Auszubildenden Katrin Egetenmaier, Dominik Fais, Svenja Falk, Mike Mann und Christine Walter. (Foto: privat) weiter
  • 935 Leser

SHW Automotive: sieben Neue

Bei der SHW Automotive GmbH in Wasseralfingen haben jetzt sechs Auszubildende ihre Ausbildung zum Industriemechaniker und ein DHBW-Student seine Ausbildung zum Bachelor of Engineering Fachrichtung Maschinenbau begonnen. (Foto: privat weiter
  • 915 Leser

Aalener helfen in Ghana

Evangelischer Kirchenbezirk: Ökologisches Pilotprojekt in Kyebi startet
Mit Unterstützung des evangelischen Kirchenbezirkes Aalen hat der evangelische Partnerbezirk Akyem Abuakwa Presbytery ein Umweltprojekt in Kyebi (Ghana) gestartet. Projekteigner ist die Presbyterian Church of Ghana. weiter
  • 759 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ditib-Moschee

Samstag und Sonntag, 12 bis 18 Uhr: Gemeindefest zum Tag der offenen Tür. 14 bis 17 Uhr, stündlich Führungen in der Aalener Moschee (Ulmer Str. 122). Mit Speis und Trank. weiter
  • 339 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gottesdienste

Samstag, 9.30 Uhr, Hof der Löwentorbrauerei Aalen: ökumenischer Gottesdienst zum Tag der Regionen.Samstag, 18 Uhr, Kapelle der Anna-Schwestern Ellwangen: Gedenkfeier für den hl. Franz von Assisi (Namenstag ist der 4. Oktober).Sonntag, 10.30 Uhr, Salvatorkirche Aalen: Familiengottesdienst zum Erntedankfest.Sonntag, 11 Uhr, interkultureller Garten im weiter
  • 405 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lebenscafé

Mittwoch 7. Oktober, 17 Uhr, Küferstüble Aalen: Treffpunkt für Menschen nach einem Verlust. Hospizdienst Aalen, Tel. (07361) 555056 oder im INternet www.aalener-hospizdienst.de. weiter
  • 608 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Peter und Paul

Sonntag, 4. Oktober, 14 Uhr, Seniorenfest in Peter und Paul; evangelische Kirchengemeinde; für Senioren ab 75 Jahre; Zeit fürs Wiedersehen, Gespräche, Kaffee, Kuchen, Singen und Hören. Mit Kirchenmusiker im Praktikum Tobias Wolber. Bus; hin und zurück; OVA-Haltestellen; 13 Uhr: Gartenstraße/OVA; 13.05 Uhr: Silcherstraße; 13.10 Uhr: Gmünder Torplatz; weiter
  • 372 Leser

WORT ZUM SONNTAG

„Tue Deine Pflicht so lange, bis sie Dir zur Freude wird“, hat in früheren Zeiten in Poesiealben ein mahnender Sinnspruch gelautet. Es galt, die oft karge Realität zu bejahen, den eigenen Beitrag zum Gemeinwohl zu leisten und positiv denkend das Beste daraus zu machen. Andächtig haben junge Menschen darüber sinniert.Heute haben alle nur weiter
  • 945 Leser

Den Wert der Freiheit schätzen

Etwa 150 Gäste bei „Zeitgesprächen“ mit DDR-Bürgerrechtlerin Vera Lengsfeld im Stadtgarten
Etwa 150 Zuhörer haben DDR-Bürgerrechtlerin Vera Lengsfeld bei den „Zeitgesprächen“ im Stadtgarten 'Schwäbisch Gmünd erlebt. Sie erzählte, wie sie, Tochter eines Stasi-Offiziers, mit dem DDR-Regime brach. Sie berichtete, dass sie von 49 Spitzeln der Stasi beobachtet wurde. Und sie sprach vom hohen Wert der Freiheit. weiter

Feueralarm in Oberdorf

Bopfingen-Oberdorf. Feueralarm in Oberdorf: Gegen 11.30 Uhr am Donnerstag wurde im Galaterweg ein Brand in einem Mehrfamilienhaus gemeldet. Die Feuerwehren Bopfingen und Oberdorf sowie Beamte des Polizeipostens fuhren rasch zum Brandort. Dort stellten sie fest, dass in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses ein Topf mit Essen auf dem Herd stand, der weiter
  • 535 Leser

„D’Elfriede“ ist jetzt Geschichte

Regina und Manfred Glorian haben ihren Tante-Emma-Laden geschlossen
Getränkehaus Stahl steht über dem Eingang. Doch für die Kunden von Regina und Manfred Glorian hieß ihr Tante-Emma-Laden in der Buchfeldstraße 17 in Schloßberg einfach „d ´Elfriede“. Jetzt müssen sich die Kinder ihre Lutscher und die Nachbarn ihre Zeitung woanders kaufen. Denn „d ´Elfriede“ gibt es nicht mehr. Zum 1. Oktober war weiter
  • 790 Leser

Neues Heimatbuch zum Jubiläum

Gemeinderatsbeschluss: 50 Jahre Stadt soll 2018 mit einem neuen Geschichtsbuch gefeiert werden
Das bisherige Heimatbuch von Oberkochen stammt aus dem Jahr 1986 und wurde in einer zweiten Auflage 1993 überarbeitet. Nun soll durch die Firma D.I.E. Firmenhistoriker, die bereits das Stadtarchiv geordnet hat, ein neues Stadtgeschichtsbuch verfasst werden. weiter
  • 814 Leser

Einbrecher in Kneipe

Tageseinnahmen und Wechselgeld futsch

 Aalen. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag verschaffte sich ein Unbekannter Zutritt in eine Gaststätte an der Stadtkirche. Im ersten Stock des Gebäudes versuchte er laut Polizei die Schranktresore zu öffnen, was ihm jedoch nicht gelang. Aus einer nicht gesicherten Schublade entwendete er schließlich die Tageseinnahmen

weiter
  • 1278 Leser

Auf der Bühne mit Sarah Connor

Simon Fürst hat die Sängerin bei Fernsehaufnahmen begleitet – bei Philipp Poisel blitzte er aber ab
Nun also Sarah Connor. Mit der stand Simon Fürst vor kurzem auf der Bühne. Für einen Fernsehauftritt bei „Verstehen Sie Spass“ am 24. Oktober. Aufgezeichnet wurde der in den Bavaria Filmstudios. Nicht der erste Kontakt des Aalener Sängers und Gitarristen mit großen Namen. Wie es zu diesen kam und ob ihn das weiterbringt, darüber sprach der weiter

Kinderkrippe wird 2016 erweitert

Westhausen baut nächstes Jahr im Gebiet „Rinnenberg“ Räume für eine dritte Gruppe an
Die Gemeinde Westhausen baut die zurzeit zwei Gruppen umfassende Kinderkrippe im Baugebiet „Rinnenberg“ aus. 2016 soll das Gebäude nach Osten erweitert werden, mit Räumen für eine dritte Gruppe. Künftige Erweiterungen werden nicht ausgeschlossen. weiter

Mit A-cappella in die neue Saison

Britisches Vokalensemble eröffnet am 4. Oktober den neuen Reigen des Konzertringes Aalen in der Stadthalle
„Voces8“ hat sich mit seiner unkonventionellen Art und der Programmgestaltung in kürzester Zeit an die Spitze der A-cappella-Welt gesungen. In der Aalener Stadthalle präsentieren Voces8 am Sonntag, 4. Oktober, um 19 Uhr ihr Programm „Passions: Himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt – Menschliche und musikalische Extreme“ weiter
  • 912 Leser

Energiewende im Blick

Hochschule Aalen beteiligt sich an einem neuen Projekt
Die Hochschule Aalen beteiligt sich an einem neuen Projekt: Zentrum für angewandte Forschung (ZAFH) „ENsource“ nennt sich das. Dabei geht es um die Frage: Wo und wie kann erneuerbare Energie gewonnen, eingespart und gespeichert werden? Das Projekt wird in den kommenden drei Jahren mit rund 1,5 Millionen Euro gefördert. weiter
  • 1107 Leser

Telefonleitung rund um den ZOB gekappt

Kabel bei Grabarbeiten beschädigt
Mehrere Häuser rund um den Aalener ZOB sind derzeit telefonisch nicht zu erreichen. Betroffen sind unter anderem die VR Bank und die IKK Classic. Offenbar wurde eine Telefonleitung beschädigt. weiter
  • 2
  • 2838 Leser

Bus fahren und mitfeiern – spezielle Angebote für Jugendliche

Eintrittskarten: Die Eintrittskarte in Form eines Festival-Stoffbändchens gilt an allen Veranstaltungsorten. Im Vorverkauf kostet sie zehn Euro. An den Abendkassen gibt’s das Bändchen für zwölf Euro. Karten für Jugendliche gibt es zum Preis von sechs Euro – allerdings nur an der Abendkasse. Einverständniserklärungen für die Übernahme des weiter
  • 647 Leser

„Aalen tanzt“ in sieben Clubs

Wo an diesem Freitag ab 22 Uhr die Partys steigen
„Aalen tanzt“ ist an diesem Freitag, 2. Oktober, ab 22 Uhr in sieben Clubs mit mehr als 16 DJs angesagt. Auch bei der 15. Auflage können die Besucher mit Partybussen von einem Veranstaltungsort zum nächsten pendeln. weiter
  • 1068 Leser

Ganztagsbetrieb für Kesslerschule

Aalen. Die Karl-Kessler-Schule in Wasseralfingen soll Ganztagsschule werden. Die Stadt stellt einen entsprechenden Antrag beim Land. Der Beschluss im Finanzausschuss des Gemeinderats war eine reine Formsache. Denn sowohl die Realschule als auch die Talschule hatten bereits vor dem Zusammenschluss einen Ganztagsbetrieb. Dieser wird zum Schuljahr 2016/2017 weiter
  • 1261 Leser

Mann bei Unfall verletzt und geflüchtet

Polizei stellt Unfallflüchtige in Oberkochen
Nach einem Unfall mit einem leicht verletzten Mann ist eine 54-Jährige davon gefahren. Nach Zeugenhinweisen hat die Polizei die Fahrerin schnell ermittelt. weiter
  • 4
  • 3592 Leser

Aufwind betreut junge Flüchtlinge

Aalen. Sie waren bis zu zwei Jahren unterwegs und haben auf ihrer Flucht Dinge erlebt, die man sich kaum vorstellen mag. Zum Beispiel, wie die Taliban in Afghanistan den Menschen die Köpfe abgeschlagen haben. Sie haben Hunger und Durst gelitten, wurden misshandelt und vergewaltigt, saßen in Griechenland im Gefängnis, was alles andere als ein Vergnügen weiter
  • 1152 Leser

Pflegeexamen erfolgreich absolviert

Am Ostalbklinikum in Aalen
29 Auszubildende haben am Bildungszentrum Gesundheit und Pflege des Ostalb-Klinikums ihr Staatsexamen in der Krankenpflege, der Kinderkrankenpflege und der Operationstechnischen Assistenz erfolgreich abgelegt. weiter
  • 2669 Leser

15 000 Euro für Eine-Welt-Projekte

Aalen. Die Stadt Aalen unterstützt acht lokale Hilfsprojekte in aller Welt mit insgesamt 15 000 Euro. Das hat der Kultur-, Bildungs- und Finanzausschuss des Gemeinderats beschlossen. Je 2000 Euro gehen an den Freundeskreis Indische Mission für die Beschaffung eines Audiometers für hörgeschädigte Kinder in Navajeevan, an die Deutsch-Mosambikanische Gesellschaft weiter
  • 1010 Leser

Kradfahrer schwer verletzt

Autofahrer fährt in Zweiradfahrer
Schwer verletzt hat sich ein 53-jähriger Kradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmittag. weiter
  • 5
  • 1947 Leser

Soroptimistinnen organisieren Ausflug für Flüchtlinge

Der Club Soroptimist Aalen/Ostwürttemberg engagiert sich bei der Betreuung von Flüchtlingen, die in Aalen leben. Dazu zählte auch das Angebot für einen Tagesausflug in die Wilhelma. Knapp 90 Männer, Frauen und Kinder, die in den Flüchtlingsheimen Ulmer Straße und Kochertalstraße untergebracht sind, waren dazu eingeladen. Im Doppeldeckerbus, den die weiter
  • 900 Leser

Regionalsport (37)

Mehr Fotos, zum Beispiel von der Zeiss-Siegermannschaft, gibt es unter www.schwaepo.de weiter
  • 704 Leser

SG2H will erneut doppelt punkten

Handball, Württembergliga
Am kommenden Sonntag möchten die Damen der SG Hofen/Hüttlingen gegen die TG Biberach erneut zwei Punkte holen. Anpfiff ist um 18 Uhr in der Limeshalle. weiter
  • 608 Leser

TSV-Frauen mit Heimspiel

Volleyball: Für den TSV Ellwangen beginnt am Wochenende die neue Saison
Der TSV Ellwangen startet mit Vollgas in die neue Saison. Für die aktiven Mannschaften beginnt die Runde am Wochenende. Hier starten die Damen 2 des TSV Ellwangen gleich mit einem Heimspiel gegen Aalen und Giengen. Spielbeginn ist um 14:00 Uhr in der Buchenberghalle. weiter
  • 652 Leser

Ebnat Außenseiter?

Fußball, Landesliga: SVE will gegen TSGV punkten
Derby in Waldstetten: Der SV Ebnat gastiert am Sonntag um 15 Uhr beim TSGV. Die Heimmannschaft will sich mit einem Dreier im Derby weiter von den Abstiegsplätzen entfernen und den dritten Saisonsieg einfahren. Der SV Ebnat hingegen will die Negativserie beenden. weiter
  • 637 Leser
SPORT IN KÜRZE

Rumpftruppe in Heiningen

Fußball. Molinari wird vor dem Spiel beim 1.FC Heiningen basteln müssen: Vor dem Abschlusstraining am Donnerstag fehlten dem Normannia-Coach neben dem Langzeitverletzten Krätschmer gleich fünf weitere Akteure. Somit geht man ersatzgeschwächt in die Partie. Anpfiff am Samstag: 15.30 Uhr. weiter
  • 781 Leser

TSV will drei Punkte

Fußball, Verbandliga: Schwere Aufgabe für Essingen
Nach drei Unentschieden in Folge wartet eine schwere Aufgabe auf den TSV. Am Samstag um 15.30 Uhr kommt der SV Göppingen, der zurzeit auf Platz fünf der Tabelle liegt und nach zwei Vizemeisterschaften in den letzten Jahren einer der Meisterschaftfavoriten in der Verbandsliga ist. weiter
  • 591 Leser

VfR spielt zu Gunsten von LEA-Kindern

Fußball, Benefizspiel
Die Profimannschaft des VfR Aalen kommt am Freitag, den 9. Oktober, zu einem Benefizspiel ins Ellwanger Waldstadion: Dort trifft das Team von Peter Vollmann um 18 Uhr auf den FC Ellwangen. weiter
  • 5
  • 639 Leser

Die HG reist zum Ligaprimus

Hanball, Württembergliga
Eine lange Anreise müssen die B-Jugend Mädels der HG Aalen/Wasseralfingen am Samstag in Kauf nehmen, wenn sie zum Tabellenführer, der JSG Rottweil, fahren. Anpfiff ist um 16:55 Uhr. weiter
  • 607 Leser

Die KG ist zu Gast beim Spitzreiter

Ringen, Regionalliga
Zum Doppelkampfwochenende reist am Samstag der Drittplatzierte KG Fachsenfeld / Dewangen zum Tabellenführer SV Eschbach. Dies wird sicherlich eine harte Nuss für die KG. weiter
  • 478 Leser

Die Note sechs als Ansporn

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen empfängt Preußen Münster
Auf den Tabellenführer folgt der schärfste Verfolger: Der VfR Aalen muss am Samstag erneut gegen eine Spitzenmannschaft ran. Preußen Münster ist seit sechs Spielen ungeschlagen und für Peter Vollmann die „zweite Kraft“ in der 3. Liga. Weshalb der Trainer einen Systemwechsel ankündigt und nur mit einer Spitze agieren will. Anpfiff in der weiter

Heimpremiere gegen Bartenbach

Handball, Frauen, Bezirksliga
Zum ersten Heimspiel der noch jungen Saison 2015/16 treffen die Damen der HG Aalen/Wasseralfingen am Samstag um 20.30 Uhr in der Talsporthalle auf den TSV Bartenbach. weiter
  • 618 Leser

KSV reist zum Tabellenführer

Ringen, 1.Bundesliga Süd: KSV-Gladiatoren gastieren auf dem südbadischen Dinkelberg
Zum punktemäßig derzeit stärksten Team der Liga zählt nach den ersten Kampftagen sicherlich der TuS Adelhausen. Im dritten Auswärtsduell müssen sich die Aalener genau mit diesem Topclub messen, denn am Samstag tritt die KSV-Staffel von Trainer Patric Nuding in der südbadischen Dinkelberghalle auf die Matte. weiter
  • 565 Leser

Voltigierturnier in Röhlingen

Pferdesport: Beim Röhlinger Reit- und Fahrverein wird bester Voltigiersport geboten
In der Reithalle des Reit- und Fahrvereins Röhlingen findet am Samstag ein großes Voltigierturnier statt. In Prüfungen bis zur Klasse M wird bester Voltigiersport gezeigt. weiter
  • 663 Leser

Schrezheim im Halbfinale

Kegeln, Europapokal: Schrezheimer Mädels mit Gruppensieg in der Quali-Runde
Mit einer sensationellen Leistung von 3479 Kegel stehen die Keglerinnen vom KC Schrezheim als Gruppensieger im Halbfinale. Noch am ersten Tag spielte Verena Schupp 575 Kegel. Am zweiten Tag der Qualifikation spielten Sissi Schneider 605 Kegel, Bianca Sauter 547 und das Duo Saskia Barth und Tina Dworski 570 Kegel. Damit war der Quali-Sieg perfekt. weiter
  • 658 Leser

Ohne Stress, einfach laufen

3. AOK / SchwäPo-Firmenlauf: Mehr Starter als im Vorjahr – und fröhliches Gelächter am Ende
Klar, manche haben schon auf die Uhr am Handgelenk geschaut. Doch auch bei der dritten Auflage des Firmenlaufs von AOK und Schwäbischer Post ging es vor allem um die Freude am Laufen. 171 Sportler waren am Start. Und am Ende gab’s noch was zu lachen. weiter

Derbyzeit in Schnaitheim

Handball, Herren, Bezirksliga
Die HSG Oberkochen/Königsbronn ist am Samstag um 19.30 Uhr zu Gast in der Ballspielhalle der TSG Schnaitheim. Mit dem Sieg in letzter Sekunde im Rücken, will die HSG auch im Derby zwei Punkte mit nach Hause nehmen. weiter
  • 582 Leser

Folgt der dritte Sieg in Serie für die SG2H

Handball, Herren, Bezirksliga
Für die Männer der SG Hofen/Hüttlingen geht es nach zuletzt erfolgreichem Rundenstart (Zwei Spiele, zwei Siege) nun in die dritte Runde. Vor heimischem Publikum wird der Gegner die zweite Garde des TSV Heiningen sein. weiter
  • 553 Leser

Radrennen in der Ellwanger Innenstadt

Radsport: TSV Ellwangen
Spannung und Action sind garantiert, wenn das sechste City-Radrennen „Rund ums Fuchseck“ startet. Mit bis zu 150 Startern und über 3000 Zuschauern rechnen die Veranstalter am Sonntag. Alle fiebern gespannt dem Höhepunkt, das Rennen der Amateure über 90 Runden, entgegen. weiter
  • 570 Leser

Der alte MTV 1846 geht moderne Wege

Stellvertretender Vorsitzender Thomas Meyer im Interview: MTV auf dem Weg zum Multi-Funktionsverein
„Für eine lebenslanges Bewegen und einen fairen Umgang miteinander“. Mit einer neuen Satzung hat sich der MTV Aalen 1846 mit seinen 1900 Mitgliedern dieses klare Ziel für seine sportliche Arbeit gegeben. Im Interview erläutert der stellvertretende Vorsitzende Thomas Meyer über den „neuen“ MTV. weiter
  • 1057 Leser
SPORT IN KÜRZE

Gaufinale der Turner

Kunstturnen. Der Turngau Ostwürttemberg veranstaltet am Sonntag das Gaufinale im Gerätturnen der Jungs sowie der Mädchen (Beginn 9.30 Uhr). Austragungsorte sind in Heidenheim und in Schwäbisch Gmünd. Gemeldet sind 32 Mädchen- und zehn Jungs-Mannschaften, darunter die TG Hofen. weiter
  • 745 Leser
SPORT IN KÜRZE

Pokalspiele stehen fest

Fußball. Die Paarungen der zweiten Runde im Bezirkspokal der Frauen stehen fest. Am Mittwoch, 14. Oktober, spielen: RSV Hohenmemmingen – VfB Ellenberg, TSG Hofherrnweiler-Unterrombach – 1.FC Normannia Gmünd, SV Germania Fachsenfeld – FC Härtsfeld (Anpfiff jeweils 19.30 Uhr). Freilos hat der FC Ellwangen. weiter
  • 772 Leser

Sportfreunden streben ersten Heimsieg an

Fußball, Landesliga
Bei der Partie gegen den Tabellenletzten, TSV Buch, (1Punkt, 4:13 Tore) zählt für die Sportfreunde Dorfmerkingen nur ein Sieg, will man Anschluß zum Mittelfeld der Tabelle halten. Platzt endlich der Knoten ? Gelingt der erste Treffer zu Hause? Anpfiff ist am Samstag um 15.30 Uhr. weiter
  • 597 Leser

SV Lauchheim will Wiedergutmachung

Fußball, Bezirksliga: Der SVL empfängt nach dem bitteren 3:3 in Neuler, den FC Normannia Gmünd II
Zwei 3:0-Führungsverspieler wollen alles besser machen, Heuchlingen nach den ersten Saisonpunkten nachlegen und Bettringen das Maß aller Dinge bleiben – der Ausblick auf den achten Spieltag: weiter
  • 765 Leser

TSG will sich oben festsetzen

Fußball, Landesliga: Die TSG empfängt Tabellennachbarn SC Geislingen
Wer hätte das gedacht? Die TSG 1899 Hofherrnweiler-Unterrombach, Aufsteiger der Landesliga-Staffel II, empfängt als Tabellenfünfter der Landesliga den hoch gehandelten Sportclub aus Geislingen (4.). Anpfiff der Partie ist am Sonntag um 15 Uhr im Sportpark in Hofherrnweiler. weiter
  • 698 Leser

Union in die Top 3?

Fußball, Kreisligen A: Aufsteigerduell in Tannhausen
Die Union Wasseralfingen I ging als eines der großen Fragezeichen in die laufende Saison. Zuhause mussten die Kicker aus dem Aalener Stadtbezirk bisher noch keinen Punkt abgeben. Jetzt kommt Schwabsberg-Buch. weiter
  • 660 Leser

Die besten U16-Mädels spielen auf

Fußball, U16-Juniorinnen: Ländervergleichsturnier des süddeutschen Verbandes steigt in Ellwangen
Die besten Fußballerinnen der Jahrgänge 2000 und 2001 aus ganz Süddeutschland spielen am Wochenende in Ellwangen: Mit den Auswahlmannschaften von Württemberg, Südbaden, Nordbaden, Hessen und Bayern spielen sie im Ländervergleich den Süddeutschen Meister aus. weiter
  • 801 Leser

Es läuft wie geschmiert

Über 400 Teilnehmer der Aktion „Lauf geht’s“ fiebern dem Halbmarathon in München entgegen
Einfach ankommen. Das ist das Ziel der meisten der über 400 Teilnehmer, die seit fast einem halben Jahr auf den Halbmarathon in am 11. Oktober in München trainieren. Die Fitnessaktion „Lauf geht’s“, die die Schwäbische Post und die Gmünder Tagespost im Frühjahr zusammen mit der AOK Ostwürttemberg initiiert haben, ist eine Wucht. weiter
  • 1382 Leser

Achter SGM-Sieg?

Fußball, Kreisliga B II
Mit 21 Punkten aus sieben Partien und erst einem Gegentor thront Hohenstadt/Untergröningen an der Spitze. Gegen Heuchlingen II soll diese Serie nun ihren Lauf nehmen. Essingen II will mit einem Sieg gegen Eschach oben dranbleiben. Frickenhofen will gegen den Iggingen II Platz zwei verteidigen. weiter
  • 695 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
BezirksligaSonntag, 14 Uhr:SV Waldhausen – TSG SchnaitheimSonntag, 15 Uhr:Lauchheim – Normannia Gmünd IIVfL Gerstetten –TV HeuchlingenFV 08 Unterkochen – TSG Nattheim1. FC Germania Bargau – SF LorchSV Wört – FV Sontheim/BrenzSV Neresheim – SG BettringenTürkspor Heidenheim – TV NeulerKreisliga A ISonntag, weiter
  • 835 Leser

Die Note sechs als Ansporn

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen empfängt Preußen Münster
Auf den Tabellenführer folgt der schärfste Verfolger: Der VfR Aalen muss am Samstag erneut gegen eine Spitzenmannschaft ran. Preußen Münster ist seit sechs Spielen ungeschlagen und für Peter Vollmann die „zweite Kraft“ in der 3. Liga. Weshalb der Trainer einen Systemwechsel ankündigt und nur mit einer Spitze agieren will. Anpfiff in der weiter

Neuanfang mit vier Vereinen

Volleyball, Oberliga: Ostalbvolleyballer der neuen „SG MADS“ starten in die Saison
Nach der langen Sommerpause bestreiten die Ostalbvolleyballer am Samstagabend um 19.30 Uhr in der Karl-Weiland Halle ihr erstes Heimspiel. Dabei erwartet das Aalener Publikum viele Neuerungen. Statt DJK Aalen heißt es nun: SG MADS Ostalb. weiter
  • 753 Leser

VfR Aalen spielt für Flüchtlingskinder

Fußball, Benefizspiel: Drittligist trifft am 9. Oktober auf den FC Ellwangen
Der VfR Aalen absolviert am Freitag, 9. Oktober, ein Benefizspiel zugunsten der Flüchtlingskinder in der LEA. Gegner ist der FC Ellwangen. Gespielt wird um 18 Uhr im Ellwanger Waldstadion. weiter
  • 5
  • 874 Leser

Überregional (89)

"Es ist ja nicht mein Geld"

Verschwendung "Es ist ja nicht mein Geld." Diese Geisteshaltung in Politik und Verwaltung sei der Grund für Steuerverschwendung, unnötige Mehrausgaben oder zumindest fragwürdige Staatsausgaben, die der Steuerzahlerbund im neuen "Schwarzbuch" auflistet. Gefragt wird zum Beispiel, ob ein dreistelliger Millionenbetrag für den Gipfel der G7-Staats- und weiter
  • 329 Leser

Abbas beendet Friedensprozess Palästinenser kündigen Osloer Abkommen auf

Die Palästinenser wollen sich nicht mehr an den 1993 in Oslo vereinbarten Nahost-Friedensprozess halten. Solange Israel die Einigung ständig verletze, wollten die Palästinenser nicht die einzigen sein, die sich an das Abkommen hielten, sagte Palästinenserpräsident Mahmud Abbas in der UN-Vollversammlung in New York. Das Osloer Abkommen, das den Palästinensern weiter
  • 342 Leser

Aktienmarkt robuster

Leitindex legt zum Quartalsschluss deutlich zu
Der deutsche Aktienmarkt hat sich am Mittwoch zum Ende eines sehr schwachen dritten Quartals von seiner robusten Seite präsentiert. Der Dax schloss 2,22 Prozent höher. Mit einem Minus von fast 12 Prozent steht dennoch das schwächste Vierteljahr seit vier Jahren zu Buche. Belastet hatten Sorgen um die globale Konjunktur, die Unsicherheit in puncto Leitzinsanhebung weiter
  • 469 Leser

Albbahnhof in greifbarer Nähe

Neue Berechnungen der Wirtschaftlichkeit machen es möglich: Auf der Schwäbischen Alb in Merklingen (Alb-Donau-Kreis) könnte schon bald ein Regionalbahnhof entstehen. Wie das Stuttgarter Verkehrsministerium gestern bekannt gab, erfüllt das 21 Millionen Euro teure Bauprojekt an der Schnellbahnstrecke Stuttgart-Ulm nach einer Überarbeitung nun den für weiter
  • 363 Leser

Arbeitsmarkt in Bestform

Zahl der Stellensuchenden sinkt im September auf niedrigsten Stand seit 25 Jahren
In einer so guten Verfassung zeigte sich der Arbeitsmarkt in Deutschland schon lange nicht mehr: Mit 2,708 Mio. Stellensuchenden sank die Arbeitslosigkeit im September auf den niedrigsten Stand seit 1991. weiter
  • 478 Leser

Arsenal und Chelsea voll blamiert

Doppel-Desaster Englands größte Boulevardzeitung brachte es knallhart auf den Punkt. "Euro-Müll", titelte die Sun, nachdem Arsenal und Chelsea ein erneutes Desaster erlitten hatten. "Warum läuft das in Europa so schief?", fragte die renommierte BBC nach dem blamablen 2:3 des FC Arsenal gegen Olympiakos Piräus und dem 1:2 des FC Chelsea beim FC Porto weiter
  • 380 Leser

Auf 100 Millionen Dollar verklagt

Luftverpestung Im Skandal um manipulierte Abgas-Messwerte hat der erste US-Landkreis den VW-Konzern verklagt. Harris County in Texas fordert wegen Luftverpestung durch mindestens 6000 in der Region verkaufte VW-Diesel mehr als 100 Mio. Dollar (89 Mio. Euro), wie das Büro des zuständigen Staatsanwalts mitteilte. Mitstreiter gesucht VWs betrügerische weiter
  • 395 Leser

Auf einen Blick vom 1. Oktober 2015

FUSSBALL OBERLIGA, Nachholspiel vom 2. Spieltag FSV Bissingen Kehler FV 0:0 TENNIS HERREN-TURNIER in Kuala Lumpur/Malaysia (1,04 Mio. Dollar), 1. Runde: Mischa Zverev (Hamburg) - Ram (USA) 7:6 (7:2), 3:6, 6:3, Sousa (Portugal) - Przysiezny (Polen) 6:2, 6:2. - Achtelfinale: Becker (Mettlach) - Chardy (Frankreich/Nr. 6) 5:7, 6:1, 7:5, Karlovic (Kroatien/Nr. weiter
  • 407 Leser

Brandbrief und Salamitaktik

Reutlingen beharrt auf Klage gegen Metzinger Outlet-Erweiterung - Ruf nach "Obergrenze"
Die geplante Erweiterung des Metzinger Outlet-Zentrums belastet die Beziehung zu Reutlingen. Der Reutlinger Gemeinderat hält an einer Klage fest. weiter
  • 376 Leser

CDU will Transitzonen

De Maizière fordert Asyl-Schnellverfahren an der Grenze
Bundesinnenminister de Maizière will Schutzsuchende ohne Asyl-Anspruch gar nicht erst einreisen lassen. Er fordert Transitzonen und Schnellverfahren an der deutschen Grenze. Kritik kommt aus der Opposition. weiter
  • 5
  • 350 Leser

Datschen droht das Aus

Schonfrist für viele Pachtverträge endet 25 Jahre nach dem Ende der DDR
Sie waren der Rückzugsort schlechthin für DDR-Bürger - noch heute gibt es in Ostdeutschland rund 500 000 Datschen. Nun droht vielen Grundstücken das Ende der Schonfrist für die Pachtverträge. weiter
  • 384 Leser

Der Albbahnhof kann kommen

Neue Wirtschaftlichkeits-Berechung ermöglicht Finanzierung durch das Land
Die Bahn kommt auf die Alb, das Stuttgarter Verkehrsministerium meldet den Durchbruch. "Das Geld für das Projekt steht prinzipiell zur Verfügung", sagte der Sprecher von Ministers Winfried Hermann gestern. weiter
  • 499 Leser

Der neue kranke Mann Europas

Frankreichs wirtschaftliche Lage auch für den Präsidenten ein Desaster - Reformen nicht in Sicht
Reformstau, hohe Arbeitslosigkeit, enorme Staatsverschuldung - der Volkswirtschaft Frankreich geht es mindestens so schlecht wie Griechenland. Doch während Athen um Reformen ringt, bleibt Paris untätig. weiter
  • 357 Leser

Digitale Unterwelt: Cybercrime legt zu

Wie Kriminelle das Internet erobern
Das Internet erleichtert das Leben für Verbraucher, Firmen und Behörden. Doch es wird zunehmend von Kriminellen genutzt. Jeden kann es treffen. weiter
  • 356 Leser

Durchbruch im Kita-Streit

Gewerkschaften und Arbeitgeber einigen sich - Urabstimmung steht an
Eltern von Kita- und Hortkindern in städtischen Einrichtungen können aufatmen: Weitere Streiks bleiben ihnen voraussichtlich erspart. weiter
  • 368 Leser

Ein Prosit dem strahlenden Sieger

Zünftig auf der Wiesn: Die Bayern präsentieren sich vor dem Hit in der Liga selbstbewusst
Mit dem traditionellen Besuch auf dem Oktoberfest stimmen sich die Münchner auf das Topspiel gegen Dortmund ein. Gelingt es ihnen, die Siegesserie auszubauen, droht der Konkurrenz der erneute Alleingang. weiter
  • 372 Leser

Eine edle Marke: Winnetou

Im Kampf mit den Komantschen hat die Romanfigur Winnetou alle Hände voll zu tun - und zwar mit Pfeil, Bogen und Tomahawk. Die Verwalter von Winnetous Erbe hingegen bemühen andere Waffen: Mit Paragrafen und juristischen Spitzfindigkeiten befehden sich Juristen von Constantin Film und vom Karl-May-Verlag - bis hinauf zum EU-Gericht in Luxemburg. Dort weiter
  • 421 Leser

EUROPAPOKAL

CHAMPIONS LEAGUE GRUPPENPHASE - 2. SPIELTAG Gruppe A Schachtjor Donezk Paris SG 0:3 (0:2) Malmö FF Real Madrid 0:2 (0:1) 1Real Madrid 22006:06 2Paris SG 22005:06 3Malmö FF 20020:40 4Schachtjor Donezk 20020:70 Gruppe B Manchester Utd. Wolfsburg 2:1 (1:1) Wolfsburg: Benaglio - Träsch (77. Jung), Naldo, Dante, Ricardo Rodriguez - Guilavogui, Arnold (70. weiter
  • 345 Leser

Fest mit fadem Beigeschmack

Viel Ablenkung für Augsburger vor der Heimpremiere in der Europa League
Der FC Augsburg kämpft mit den Folgen der Dreifachbelastung, Trainer Markus Weinzierl weckt Begehrlichkeiten. Das erste Europacup-Heimspiel gerät für die Schwaben in den Hintergrund. weiter
  • 369 Leser

Fifa-Chef: Wahl wird eine Farce

Die deutschen Rücktrittsforderungen gegen Fifa-Boss Joseph S. Blatter werden immer lauter. Doch weil dessen einstiger Kronprinz Michel Platini fast ebenso tief im Korruptionsskandal verwickelt zu sein scheint, droht dem Weltverband ein gefährliches Macht-Vakuum. Trotz der drohenden Sanktionen durch die Fifa-Ethikkommission - in der Schweiz wird angeblich weiter
  • 382 Leser

Flaschenpost aus China

Im August war es, als der vierjährige Moritz aus Schwäbisch Hall in Mannheim eine Flaschenpost in den Rhein warf. Nun kam Antwort - und zwar aus China per Luftpost. Rätselhaft bleibt, wie die Flaschenpost nach Peking kam. Sicher aber ist: Moritz hat sich über die Antwort sehr gefreut. Foto: Maya Peters weiter
  • 537 Leser

Formel 1 beginnt 2016 noch früher

Heiße Reifen schon im kalten März: Die kommende Formel-1-Saison beginnt zwei Wochen früher als ursprünglich geplant. Das Auftaktrennen in Melbourne werde vom 3. April auf den 20. März 2016 vorgezogen, teilten die Organisatoren des Grand Prix von Australien am gestrigen Mittwoch mit. Der neue Termin sei nur eine von mehreren Veränderungen im provisorischen weiter
  • 343 Leser

Fünf Stammspieler fehlen in Saloniki

BVB schont die Stars für das Duell in München
Beim Europa-League-Auftritt in Griechenland verzichtet BVB-Trainer Tuchel heute auf Hummels, Aubameyang, Gündogan, Kagawa und Skoratis. weiter
  • 371 Leser

Gefährlicher Chemie-Cocktail

Langwierige Ermittlungen nach Fund
Ein Haus voller gefährlicher Chemikalien: Dieser Fall wird die Ermittler noch eine Weile beschäftigen. Die Motive des Besitzers sind unklar. weiter
  • 348 Leser

Großes Kritikerherz

Literatur oder auch der Ikea-Katalog: Zum Tod von Hellmuth Karasek
Zuletzt rezensierte er den Ikea-Katalog: Der Literaturkritiker und Autor Hellmuth Karasek, der im Alter von 81 Jahren in Hamburg gestorben ist, war ein Unterhaltungskünstler unter den deutschen Feuilletonisten. weiter
  • 404 Leser

Hambüchen haut auf die Pauke

Rundumschlag vom Turn-Floh: Wenige Tage vor der letzten deutschen WM-Qualifikation am kommenden Samstag in Stuttgart hat Fabian Hambüchen den Deutschen Turner-Bund scharf kritisiert. "Es sind generell die alten verkrusteten Strukturen und Denkmuster, die dringend weg müssen", sagte Hambüchen. Die Problematik beginne bereits bei den Trainerjobs. "Die weiter
  • 303 Leser

Innenminister prüft Entlastung der Polizei

Angesichts der Flüchtlingskrise will Innenminister Reinhold Gall den Aufwand der Polizei weniger wichtigen Aufgaben zurückfahren. Der SPD-Politiker stellt dabei auch Geschwindigkeitskontrollen infrage. Er habe die Polizeiführung aufgefordert, Vorschläge auf den Tisch zu legen, sagte Gall. "Es gibt von mir ausdrücklich die Anweisung: Sie dürfen da sehr weiter

Kommentar · KITA-KOMPROMISS: Laut gebrüllt und doch geeinigt

Tarifverhandlungen haben oft etwas Paradoxes an sich. Gerade dann, wenn der Löwe am lautesten brüllt, stehen die Chancen auf eine Einigung recht gut. So war es auch im Kita-Streit: Jüngst drohte Verdi-Chef Bsirske noch mit einer "massiven Eskalation" und neuen Streiks, während die Kommunen Nachbesserungen am Schlichterspruch als "unerfüllbar" ablehnten. weiter
  • 352 Leser

Kommentar · RUSSLAND: Hau-ruck-Politik

Prima, dass es Wladimir Putin gibt. Einer der nicht lange fackelt. Stellen Sie sich vor, Angela Merkel schlägt montags der Uno eine Kriegskoalition gegen den Terrorismus im Nahen Osten vor (ohne dass wirklich jemand reagiert), donnerstags bewilligt der Bundestag einen Auslandseinsatz der Streitkräfte und nachmittags wird dann bombardiert. Für so was weiter
  • 1
  • 384 Leser

Kommentar: Grenzen verletzt

Das Urteil ist schon der Rekord-Entschädigung wegen ein Exempel - wenngleich Kachelmann nur ein Drittel der geforderten Summe erhalten soll. Es stellt fest, dass "Bild" im Fall Kachelmann mehrere Grenzen übertreten hat. Wie viele und wie weit, ist juristisch nicht endgültig geklärt. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig, weil beide Seiten in die Berufung weiter
  • 337 Leser

Kommentar: Kein lautes Lobbygeschrei

Bürokratie wird zu Unrecht als Schimpfwort benützt. Sie ist meist ein Segen - und nur ein Fluch, wenn es die Bürokraten zu eng nehmen. Im Falle der Bankenregulierung ist dieser Verdacht begründet. Sie krankt daran, dass das große Ziel - den europäischen Finanzsektor krisensicherer zu machen - aus dem Blick gerät, wenn im Zeichen einer vermeintlich gerechten weiter
  • 461 Leser

Landtag kurz vor Abstimmung geräumt

Küchendämpfe "Gott sei dank nur Fehlalarm", teilte Landtagsvizepräsidentin Brigitte Lösch (Grüne) gestern per Facebook mit und stellte ein Bild dazu, das Feuerwehrautos vor dem Interims-Plenargebäude am Stuttgarter Schlossplatz zeigt. Gerade hatte sie den Gesetzentwurf der FDP zur Altersgrenze bei Bürgermeistern zur Abstimmung aufrufen wollen, als lautes weiter
  • 310 Leser

Langsam zeigt sich Licht

Portugal meistert mit strenger Sparpolitik die Krise - Nicht jeder ist von dieser Politik überzeugt
Portugal wählt am Sonntag ein neues Parlament. Die Portugiesen haben harte Jahre hinter sich. Sie sind heute ärmer als vor vier Jahren. Doch langsam geht es aufwärts. Nicht zwingend ein Erfolg der Politik. weiter
  • 432 Leser

Leitartikel · INTEGRATION: Das kann dauern

Von Axel Habermehl Noch immer zankt das Land, ob es sich in der Lage sieht, die vielen Flüchtlinge aufzunehmen. Hektisch werden Feldbetten in Turnhallen geschafft und Baumärkte zu Wohnstätten erklärt. Deutschland ächzt gerade, jedenfalls an den Angelpunkten der Migration. Dabei ist die akute Nothilfe zwar eine knackige Aufgabe, doch die eigentliche weiter
  • 418 Leser

Leute im Blick vom 1. Oktober 2015

Til Schweiger Das Magazin "GQ" hat den Filmemacher Til Schweiger (51) zu einem der "Männer des Jahres" ernannt. Wegen seines Einsatzes für Flüchtlinge wird er in der Kategorie "Engagement" ausgezeichnet, teilte die Männerzeitschrift mit. Der Preis soll ihm am 5. November auf einer Gala in Berlin verliehen werden. Im vergangenen Jahr gehörten der Sänger weiter
  • 386 Leser

Mehr Geld für die Flüchtlingshilfe

G7 Deutschland und die anderen großen Industrienationen (G7) stocken ihre Hilfen zur Bewältigung der Flüchtlingskrise auf. Bei einem Außenministertreffen am Rande der UN-Vollversammlung kündigten die G7-Staaten zusammen mit weiteren Ländern Hilfen von 1,8 Milliarden Dollar (etwa 1,6 Milliarden Euro) an. Das Geld soll dem Flüchtlingshilfswerk der Vereinten weiter
  • 1
  • 348 Leser

Metro baut Nettoverschuldung ab

Konzentration Der Metro-Konzern setze mit dem Verkauf von Galeria Kaufhof die Entschuldung fort, sagt Vorstandschef Olaf Koch. Das Unternehmen konzentriert sich künftig ganz auf die Großhandelsmärkte Cash & Carry, das Elektronikgeschäft Media-Saturn und die Supermarktkette Real. Einen Teil der Verkaufserlöse von 2,8 Mrd. Euro will Koch für ergänzende weiter
  • 467 Leser

Metro baut Verschuldung ab

Konzentration Der Metro-Konzern setze mit dem Verkauf von Galeria Kaufhof die Entschuldung fort, sagt Vorstandschef Olaf Koch. Das Unternehmen konzentriert sich künftig ganz auf die Großhandelsmärkte Cash & Carry, das Elektronikgeschäft Media-Saturn und die Supermarktkette Real. Einen Teil der Verkaufserlöse von 2,8 Mrd. Euro will Koch für Zukäufe weiter
  • 424 Leser

Mit Burda geeinigt

Klagen Jörg Kachelmann hatte Ende 2013 beim Landgericht Köln Schmerzensgeldklagen gegen die Verlage Springer und Burda eingereicht. Insgesamt forderte er 3,25 Millionen Euro Entschädigung wegen angeblicher Rechtsverstöße in der Strafprozess-Berichterstattung. Mit Hubert Burda Media legte Kachelmann den Streit im Mai durch einen Vergleich bei. Sein Anwalt weiter
  • 359 Leser

Mitte-rechts-Bündnis mit den größten Chancen

Umfragen Kurz vor der Parlamentswahl sehen Umfragen die Mitte-rechts-Koalition von Regierungschef Pedro Passos Coelho vor der sozialistischen Opposition. Dem aus sozialdemokratischer Partei und dem Demokratischen und Sozialen Zentrum bestehenden Bündnis werden Stimmenanteile von 39 vorausgesagt, den Sozialisten 36 Prozent. Kreditwürdigkeit Trotz wirtschaftlicher weiter
  • 407 Leser

Na sowas... . . .

Zwei Angehörige der Religionsgemeinschaft der Sikh haben Jugendliche in Indien vor dem Ertrinken gerettet - mit ihren Turbanen. Eigentlich erlaubt die Religion es den Sikh nicht, ihre Turbane in der Öffentlichkeit aufzuwickeln. Doch die Jugendlichen waren in einem Strudel in einem Kanal gefangen gewesen, deshalb haben zwei Sikh ein Ende ihrer neun Meter weiter
  • 330 Leser

Neuer Schwung für Kaufhof

Traditionshaus aus Kanada setzt auf Kunden mit höherem Einkommen
Der kanadische Warenhauskonzern Hudson's Bay Company fasst in Deutschland Fuß. Der neue Kaufhof-Besitzer hat unter Beweis gestellt, wie man ein verstaubtes Image ablegen und profitabel wachsen kann. weiter
  • 594 Leser

Notizen vom 1. Oktober 2015

Kutsche überfährt Mann Ein 40-jähriger Oktoberfest-Besucher aus Italien ist von einer Pferdekutsche überfahren worden. Er wurde schwer verletzt in eine Klinik eingeliefert. Der 57-jährige Kutscher hatte den Mann beim Anfahren nahe der Theresienwiese übersehen. Hinrichtung in Georgia Die 47-jährige Kelly Gissendaner ist im US-Bundesstaat Georgia hingerichtet weiter
  • 391 Leser

Notizen vom 1. Oktober 2015

Einigung über Rembrandts Das Tauziehen um zwei Rembrandt-Bilder ist beendet. Frankreich und die Niederlande kaufen nun doch gemeinsam die beiden "Hochzeitsporträts" des niederländischen Altmeisters (1606-1669). Für 160 Millionen Euro. Die Gemälde des Ehepaars Maerten Soolmans und Oopjen Coppit sollen paarweise ausgestellt werden, jeweils für eine Periode weiter
  • 337 Leser

Notizen vom 1. Oktober 2015

Teilabzug im Donbass Vor dem Ukraine-Gipfel am Freitag in Paris haben sich die Konfliktparteien im Donbass auf einen Teilabzug von Waffen verständigt. Außenminister Frank-Walter Steinmeier sprach von einem "wichtigen Schritt". Auch Russland begrüßte die Einigung. An dem Gipfel nehmen neben Angela Merkel und François Hollande die Präsidenten Russlands weiter
  • 487 Leser

Notizen vom 1. Oktober 2015

Iniesta fällt lange aus Fußball Champions-League-Sieger FC Barcelona ist vom Verletzungspech verfolgt. Nach dem Ausfall von Superstar Lionel Messi und Rafinha hat sich nun auch Andrés Iniesta eine Blessur zugezogen. In der Partie gegen Bayer Leverkusen (2:1) erlitt der 31 Jahre alte Mittelfeldspieler und Spielgestalter des spanischen Fußballclubs eine weiter
  • 487 Leser

Notizen vom 1. Oktober 2015

Brandbeschleuniger Oberteuringen - Das Feuer in der geplanten Flüchtlingsunterkunft in Oberteuringen (Bodenseekreis) ist mit Hilfe eines Brandbeschleunigers gelegt worden. Entsprechende Spuren hätten Ermittler an der Außenfassade des Gebäudes entdeckt, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft gestern mit. Damit habe sich der Verdacht bestätigt, dass das weiter
  • 366 Leser

Notizen vom 1. Oktober 2015

Aldi erhöht Milchpreis Mit Verweis auf die angespannte Lage für die deutschen Milchbauern erhöht Aldi die Preise für Milch und Butter. Vom heutigen Donnerstag an werde Milch um 4 Cent teurer, Butter um 10 Cent, teilten Aldi Nord und Aldi Süd in einer gemeinsamen Erklärung mit. Aldi schätze die Qualität der landwirtschaftlichen Erzeugnisse und habe sich weiter
  • 557 Leser

Oper Stuttgart dreifach ausgezeichnet

Die Kritikerumfrage 2015 der Fachzeitschrift "Opernwelt" ergab: Die "Opernhäuser des Jahres" stehen in Frankfurt und Mannheim. Darüber hinaus wurde auch die Oper Stuttgart prämiert und zwar gleich dreifach: Die Stuttgarter Neuproduktion "Jakob Lenz" von Wolfgang Rihm unter der Leitung von Franck Ollu und in der Regie Andrea Breths wurde mit dem Titel weiter
  • 367 Leser

Plötzlich wollen alle Griechen zum Tüv

Lange Schlangen vor Kfz-Prüfstellen - Von heute an zahlen säumige Autobesitzer Strafe
Lange Schlangen gestern vor den Kfz-Prüfstellen in Griechenland. Viele Auto- und Motorradbesitzer, die seit Jahren nicht zur Hauptuntersuchung gefahnen sind, wollten sich noch schnell eine Prüf-Plakette besorgen, um ein Bußgeld zu vermeiden. Denn wer sein Fahrzeug im Juni 2014 hätte beim Tüv vorfahren müssen, das aber unterließ, zahlt von heute an Strafe. weiter
  • 403 Leser

POLITISCHES Buch: Schädliche Ungleichheit

Joseph Stiglitz: Reich und Arm. Die wachsende Ungleichheit in unserer Gesellschaft. Siedler Verlag, München 2015. 512 S., 24,99 Euro. Das private Vermögen der Weltbevölkerung wächst, aber es ist ungleich verteilt. Diesen objektiven Befund konnte man in diesen Tagen wieder einmal lesen. Und das besonders Betrübliche an dieser Entwicklung ist die zunehmende weiter
  • 317 Leser

Rausgeworfenes Geld

Steuerzahlerbund ärgert sich über Ausgaben für Museumsbahn und Brücke
Auch wenn die Wirtschaft brummt und die Kassen so gut gefüllt sind wie lange nicht mehr, muss man das Geld nicht gleich mit vollen Händen rauswerfen. Das meint einmal mehr der Steuerzahlerbund. weiter
  • 462 Leser

Real-Mitarbeiter protestieren gegen Sparpläne

Die Sparpläne des Metro-Chefs Olaf Koch bei der Supermarktkette Real haben für heftigen Streit mit der Gewerkschaft Verdi gesorgt. Verdi organisierte am Mittwoch bundesweit Streiks und eine Großkundgebung in Düsseldorf vor der Zentrale des Real-Mutterkonzerns Metro mit rund 4000 Teilnehmern. Real beschäftigt rund 38 000 Menschen. Die Real-Unternehmensleitung weiter
  • 496 Leser

Rocket Internet: Zum Halbjahr rote Zahlen

Der Berliner Start-up-Entwickler Rocket Internet hat im ersten Halbjahr 2015 einen Verlust erzielt. Auch seine wichtigsten Beteiligungen blieben in den roten Zahlen. Sie haben aber ihren Wert nach Unternehmensangaben deutlich erhöht, wie aus der Halbjahresbilanz hervorgeht. Auslöser für das Halbjahresminus von 45,9 Mio. EUR seien unter anderem "Aufwendungen weiter
  • 430 Leser

Rocklegenden klingen länger

Wenn David Gilmour ein neues Album veröffentlicht, hofft die Fangemeinde, es möge nach Pink Floyd klingen. Das weiß der 69-jährige Brite - und erfüllt diese Erwartungen. Die Tonfolge des Titelstücks von "Rattle That Lock" (Sony Music) hat er der französischen Bahn geklaut, die mit jener Mini-Melodie Bahnhofs-Ansagen einleitet. In erster Linie bedient weiter
  • 335 Leser

Routinierter Spielmacher in der Welt der Aktiven

Sportchef Rüdiger Bergmann verabschiedet sich nach 42 Jahren bei der SÜDWEST PRESSE in den Ruhestand
Aus Ulm und der ganzen Welt: Mehr als vier Jahrzehnte lang berichtete der anerkannte Journalist von den wichtigsten Ereignissen in allen Disziplinen. weiter
  • 368 Leser

Russland fliegt erstmals Angriffe in Syrien

Russische und syrische Kampfflugzeuge haben nach Angaben aus Sicherheitskreisen in Damaskus gemeinsam "terroristische Stellungen" in Syrien bombardiert. Das russische Verteidigungsministerium vermeldete 20 Angriffe. Sie fanden in den zentralen Provinzen Hama und Homs sowie in der Küstenprovinz Latakia statt. Die bombardierten Gebiete werden überwiegend weiter
  • 5
  • 372 Leser

Russland greift in Syrien ein

Kampfjets bombardieren Ziele nördlich der Stadt Homs
Russische Bomber haben in den Syrienkonflikt eingegriffen. Sie sollen Ortschaften nördlich der Stadt Homs angegriffen haben. Präsident Putin hatte sich kurz zuvor den Militäreinsatz genehmigen lassen. weiter
  • 409 Leser

Rückschlag für Maschinenbauer

Der deutsche Maschinenbau tritt auf der Stelle: Nach einem starken Vormonat sind bei den meist mittelständischen Betrieben im August wieder weniger Bestellungen eingegangen. Der Auftragseingang lag real um 7 Prozent unter dem Vorjahresniveau, nachdem im Juli noch ein Plus von 18 Prozent verbucht worden war, wie der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau weiter
  • 464 Leser

Sammelsurium der Absurditäten und Mehrdeutigkeiten

Buchpreis-Aspirant Frank Witzels "Erfindung der Roten Armee Fraktion durch einen manisch-depressiven Teenager . . ."
Was haben die Rote Armee Fraktion (RAF) und ein 13-Jähriger Ende der 60er Jahre in Deutschland gemein? Hier mehr und da weniger ausgeprägten destruktiven Aktionismus - hier mit tödlichen, da mit selbstzerstörerischen Konsequenzen. Natürlich muss dazu gesagt werden, dass es sich bei dem Jungen nicht um irgendeinen Teenager handelt. Immerhin nimmt eben weiter
  • 369 Leser

Sascha Binder leitet neues Kontrollgremium

Es ist eine Konsequenz aus dem lang unentdeckten rechten NSU-Terrorismus: Der baden-württembergische Landtag hatte im Juli dieses Jahres als letztes Bundesland überhaupt die Einsetzung eines Parlamentarischen Kontrollgremiums beschlossen. Es soll dem Parlament mehr Einblick und Einfluss auf den Verfassungsschutz ermöglichen. Gestern traf sich der Ausschuss weiter
  • 356 Leser

Schüler bei Busunfall verletzt

Auf der Autobahn 3 bei Wiesbaden ist gestern ein Kleinbus mit Berufsschülern aus Stuttgart gegen einen Lastwagen geprallt. Die Polizei sprach von rund 20 Verletzten, darunter sind auch Fahrer und Betreuer der Schüler. Die Gruppe war auf dem Weg nach Amsterdam. Zu dem Unfall kam es nach Polizeiangaben an einem Stauende. Der 26 Jahre alte Busfahrer und weiter
  • 384 Leser

Sozialbeiträge: Keine Entlastung für Eltern

Dass Eltern und Kinderlose die gleichen Beiträge in die Sozialversicherungen einzahlen müssen, verstößt nicht gegen das Grundgesetz. Das entschied der 12. Senat des Bundessozialgerichts in Kassel. "Ein Verfassungsverstoß liegt nach Auffassung des Senats nicht vor", sagte der Vorsitzende Richter Hans-Jürgen Kretschmer. Es gebe zwar eine allgemeine Pflicht weiter
  • 394 Leser

Sport AKTUELL

Ergebnisse der Champions League: Manchester United - VfL Wolfsburg 2:1 (1:1) Bor. Mönchengladbach-Manchester City 1:2 (0:0) weiter
  • 313 Leser

Stichwort · UKRAINE-GIPFEL: In zwei Schritten zur Waffenruhe

Bei einem Treffen in Minsk hatten die prorussischen Rebellen und die Kiewer Regierung Mitte Februar unter Vermittlung Deutschlands und Frankreichs einen Waffenstillstand für die Ostukraine vereinbart. Dieser wurde aber immer wieder gebrochen. Ende August vereinbarte die Ukraine-Kontaktgruppe bei einem weiteren Treffen in Minsk eine neue Waffenruhe ab weiter
  • 411 Leser

Streit mit "Bild" geht weiter

635 000 Euro Schmerzensgeld - Kachelmann und Springer in Berufung
2,25 Millionen wurden es nicht, doch immerhin 635 000 Euro. Soviel soll Jörg Kachelmann von "Bild" erhalten als Entschädigung für die Verletzung seines Persönlichkeitsrechts - beendet ist der Streit aber nicht. weiter
  • 330 Leser

Tausende fordern Kennzeichnung für Polizisten

Zur Erinnerung an die Geschehnisse vom 30. September 2010 im Schlossgarten demonstrierten gestern in Stuttgart mehrere tausend Menschen. Die Veranstalter sprachen von 8000 Demonstranten, die Polizei von 3000. Die Aktivisten gegen das Bahnprojekt Stuttgart 21 pochten am fünften Jahrestag des "Schwarzen Donnerstags" auf eine Kennzeichnungspflicht für weiter
  • 331 Leser

Titelkampf im reichen Süden

Basketball: Von den Teams aus dem Land spielt nur Ulm eine Playoff-Rolle
Für eine Playoff-Teilnahme in der Basketball-Bundesliga kommen unter den Baden-Württembergern nur die Ulmer infrage. Crailsheim und Tübingen blicken wohl wieder von unten auf die Top-Teams aus Bayern. weiter
  • 387 Leser

Totgesagte rocken härter

Selbst eingeschworene Fans der Metal-Extremisten Slayer hatten nach dem Tod des Gitarristen Jeff Hanneman kaum noch mit einem Höhenflug der Band gerechnet. Aber: Totgesagte rocken härter. Auf ihrem zwölften Studioalbum "Repentless" (Nuclear Blast) haben die Trashgötter des Rockgemetzels nichts an Durchschlagskraft eingebüßt. Kerry King drischt ebenso weiter
  • 368 Leser

Trauer um Hellmuth Karasek

Literaturkritiker im Alter von 81 Jahren gestorben
Der Literaturkritiker Hellmuth Karasek ist im Alter von 81 Jahren am Dienstag in Hamburg gestorben. Das bestätigte seine Familie. Neben dem 2013 gestorbenen Marcel Reich-Ranicki prägte Karasek über Jahre die ZDF-Sendung "Das Literarische Quartett" und wurde so einem Millionenpublikum bekannt. Lange bestimmte Karasek auch als Kulturchef des "Spiegel" weiter
  • 378 Leser

Viele Firmen setzen Frauenquote nicht um

3500 Unternehmen aus der zweiten Reihe halten sich mit Zielvorgaben zurück
Was macht eigentlich die Frauenquote? Viel tut sich nicht in den Führungsetagen deutscher Unternehmen. Für 3500 von ihnen läuft in diesen Tagen eine Frist ab. Viele ignorieren diese einfach. weiter
  • 3404 Leser

Wanda machen Grad so weiter

Auf "Amore" folgt "Bussi" (UMD/Vertigo). Die fast schon zynisch folgerichtig betitelte zweite Platte der Austro-Pop-Überflieger Wanda beginnt für Fans altbekannt: Den Opener "1,2,3,4" haben sie irgendwo diesen Sommer sicher schon mal live gehört. Auch sonst machen Michael Marco Fitzthum und Co. grad so weiter wie bisher, bieten zwölf Mal Pop-Rock zwischen weiter
  • 329 Leser

Weitere Manager beurlaubt

VW fährt wegen Abgas-Skandal Motorenfertigung in Salzgitter zurück
Der Abgas-Skandal bei VW trifft weitere Manager. Zudem erreicht der Skandal die Mitarbeiter: In Salzgitter wird die Motorenproduktion zurückgefahren. Ärger droht dem Konzern auch in Frankreich und Spanien weiter
  • 538 Leser

Wirtschaftlicher Durchbruch für Offshore-Strom

Strom aus Windkraftanlagen auf hoher See könnte schon bald konkurrenzfähig werden. "Die Technologie wird sich schnell entwickeln und in Zukunft kaum noch von Subventionen abhängen", sagte Andreas Schröter, Geschäftsführer der technischen Beratungs- und Zertifizierungesellschaft DNV GL. Sie testet und zertifiziert Windparks fast aller Betreiber in Europa weiter
  • 564 Leser

Wölfe jubeln zu früh

Manchester United dreht 0:1-Rückstand in 2:1-Erfolg
1:0 führte der VfL Wolfsburg in Manchesters "Theater der Träume". Am Ende musste sich Dieter Heckings Team mit 1:2 geschlagen geben. Bastian Schweinsteiger stand bei Manu in der Startformation. weiter
  • 373 Leser

Zahlen & Fakten

Durchsuchung bei Uber Der umstrittene Fahrdienst-Vermittler Uber muss in Europa weiter den Ärger wegen seiner anfangs aggressiven Expansion auslöffeln. Die Uber-Zentrale im Amsterdam wurde von der Staatsanwaltschaft durchsucht, in Paris stehen seit Mittwoch zwei europäische Top-Manager vor Gericht. In beiden Fällen geht es um den Service Uber-Pop, bei weiter
  • 544 Leser

Zoff um Schul-Gutachten

Opposition kritisiert Bildungspolitik - SPD warnt vor Schlammschlacht
Schulpolitik als großes Wahlkampfthema? Geht noch, glaubt die Opposition. Gestern im Landtag lieferte sie einen Vorgeschmack, und auch die Regierungstruppen geizten nicht mit starken Worten. weiter
  • 372 Leser

Zusatzangebot an Realschulen

Hauptschulabschluss auch an Realschulen nach Klasse neun: Ein entsprechendes Gesetz verabschiedete der Landtag mit grün-roter Mehrheit gegen die Stimmen von CDU und FDP. Nach den Worten von Kultusminister Andreas Stoch (SPD) wird die Realschule mit dem erweiterten Angebot als Teil des künftigen Zwei-Säulen-Systems gestärkt. Die andere Säule ist das weiter
  • 350 Leser

Zweite Geige im Literarischen Quartett

Fernsehgeschichte Von 1988 bis 2001 strahlte das ZDF das "Literarische Quartett" aus: 77 Folgen und 375 besprochene Bücher. Neben Marcel Reich-Ranicki und Sigrid Löffler spielte Hellmuth Karasek eine Hauptrolle. Diese Büchershow schrieb Fernsehgeschichte, und die streitbaren Akteure beflügelten mit ihren Urteilen nicht zuletzt die Verkaufszahlen der weiter
  • 327 Leser

Leserbeiträge (6)

Herbstkonzert des Musikverein Zimmerbach

Am Sonntag, 18.10.2015 um 18.00 Uhr lädt der Musikverein Zimmerbach in die Gemeindehalle nach Durlangen ein. Zum ersten mal treffen sich Musikerinnen und Musiker aus Zimmerbach und Iggingen zum gemeinsamen Konzert. Unter der Leitung von Brigitte Gottwald und Kilian Baur werden zarte, lyrische Melodien ebenso wie monumentale Klänge und rhythmische,

weiter
  • 1902 Leser

Der AWO-Kreisverband Ostalb sammelt für Flüchtlinge und Bedürftige

Unser Telefon steht nicht still, so Josef Mischko, AWO-Kreisvorsitzender. Die Menschen rufen an und fragen, ob wir Kleiderspenden annehmen. Seither haben wir sie immer auf andere Hilfsorganisationen verwiesen.  Jetzt hat der Kreisvorstand der Arbeiter Wohlfahrt beschlossen, ebenfalls gut erhaltene, gewaschene Erwachsenen- und Kinderkleider, Schuhe,

weiter
  • 2112 Leser

9. Jedermann Eisstock turnier 2015 der Aalener-Eissport-Freunde e.V.

Am Samstag, 26. Sept. 2015 fand das Jedermann-Turnier für Hobbyschützen zum 9. Mal statt. Angemeldet hatten sich 12 Mannschaften und es wurde in einer zweier Gruppe (weiß und orange) gespielt. Jede Mannschaft bestand aus 3 Spielern und einem Ersatzspieler. Eine Woche vorher hatten alle Spieler die Möglichkeit, einmal mit einem Eisstock

weiter
  • 1694 Leser

Der Musikverein Holzhausen spielt beim Cannstatter Volksfestumzug

Nach 2009 nahm der Musikverein Holzhausen am vergangenen Sonntag zum zweiten Mal beim großen Eröffnungsumzug zum Cannstatter Volksfest teil. Im Anschluss an den farbenprächtigen Umzug nutzte man die Gelegenheit um noch ein paar schöne Stunden im Festzelt und auf dem Volksfestgelände zu verbringen.

Eschach/Stuttgart. Bereits

weiter
  • 2296 Leser

Kein Übungsbetrieb am 03. Oktober

Aufgrund des Feiertages am kommenden Samstag, 3. Oktober, entfällt der reguläre Übungsbetrieb beim Verein der Hundefreunde Aalen, das Vereinsheim ist geschlossen. Einzelne Übungsleiter haben Sondervereinbarungen mit ihren Teilnehmern getroffen; die Welpengruppe macht einen Stadtspaziergang; Treffpunkt ist hierzu um 14 Uhr beim Haus

weiter

Saisonabschluss Donauwörth-Mannschaften der LG Rems-Welland siegen

Dass zum Ende einer langen Leichtathletiksaison noch sehr gute Leistungen möglich sind stellten die Athletinnen und Athleten der LG Rems-Welland zum wiederholten Male bei den schwäbischen Mannschaftsmeisterschaften in Donauwörth unter Beweis. Die Teams der LG Rems-Welland um Teamchef Martin Schönbach, Marion Wagner und Rainer Strehle

weiter

inSchwaben.de (8)

FASHION STOFFE FUNK   20-JÄHRIGES BESTEHEN

Aktionswoche vom 5. bis 10. Oktober

Seit 20 Jahren gibt es das Ellwanger Stofffachgeschäft Funk in der Straße „An der Jagst 4“.
Fashion Stoffe Funk hat sich in den vergangenen beiden Jahrzehnten einen überaus guten Ruf erarbeitet. Das rührt auch daher, weil in dem kleinen aber feinen Betrieb stets freundlich und kompetent beraten wird. Als man vor zwanzig Jahren startete, gab es noch eine ganze Reihe ähnlicher Stoffläden in Ellwangen. Inzwischen steht man mittlerweile fast alleine weiter
INFO

Fashion Stoffe Funk

Vom 5. bis zum 10. Oktober findet eine Aktionswoche statt. Bis auf Bücher und Handarbeiten gibt es 20 Prozent Nachlass auf alle Artikel. Ständig sind zudem Waren zu reduzierten Preisen im Angebot. Eine große Reste-Aktion lockt zudem. weiter
  • 294 Leser
GRABMALE UND GRÄBERSCHMUCK

Trend zur individuellen Gestaltung

Die Bestattungskultur hat sich in den letzten Jahrzehnten stark gewandelt, ein Trend hin zu individuellen Grabmalen ist zu beobachten. Dieser Trend steht im Gegensatz zur anonymen Bestattung.
Bei der Grabgestaltung treten seit einiger Zeit christliche Zeichen, Motive und Worte in den Hintergrund. Moderne Formen, weltliche Zeichen und Symbole hingegen spielen eine immer wichtigere Rolle. Hinterbliebene wollen stärker mitgestalten als früher. weiter
HELFER IN SCHWEREN STUNDEN

Wandel und Trends in der Bestattungskultur

Im Spannungsfeld von Individualismus und Anonymität sucht eine mobile, säkularisierte Gesellschaft nach einem neuen Kontext für den Tod, mit und auch jenseits der Religion. Dabei kann durchaus auch die Verknüpfung von virtuellen Formen des Gedenkens berücksichtigt werden.
Vor ungefähr 20 Jahren war die Erdbestattung in einem Wahlgrab die dominante Bestattungsform. Zu einer Beerdigung sprach ein Pfarrer tröstende Worte und das Grab erhielt ein von einem Steinmetz gefertigtes Grabmal. In den vergangenen Jahren haben die Bestattungskultur und der Umgang mit der Trauer erhebliche Veränderungen erfahren. weiter
KACHELOFENTAGE – KAMINE UND KACHELÖFEN

Die Meister des Feuers

Heizen mit regenerativen Energieträgern gewinnt an Bedeutung – im Neubau wie in der Altbausanierung.
Trendforscher sehen regenerative Energien weiter auf dem Vormarsch und gehen davon aus, dass sich private Wohngebäude künftig durch kleine, dezentrale Energiequellen autark versorgen. Hierzu eignen sich flexible Heizsysteme wie moderne Kachelöfen, Heizkamine und Kaminöfen. Sie bieten hohen Wärmekomfort, Unabhängigkeit von fossilen Brennstoffen, sparen weiter
INFO

Kachelofentage

Die Kachelofentage 2015 vom 3. bis 11. Oktober bieten Gelegenheit, sich umfassend über moderne Kachelofentechnologie zu informieren. weiter
  • 584 Leser
HOLZBAU KIENLE UMZUG DES FIRMENSITZES

Mehr Platz zum Verwirklichen von Lebens(t)räumen

Neue Produktionshalle in Elchingen mit Verwaltungsgebäude und Ausstellungsraum für Kundenberatung.
Die Firma Kienle Holz & Ausbau GmbH hat ihren Firmensitz aus den beengten Verhältnissen in der Ortsmitte in das Elchinger Industriegebiet direkt an der B466 in Richtung Neresheim verlagert. weiter
25 JAHRE FLIESEN SCHMID IN GROSSKUCHEN

Vielfältige Kompetenz in Sachen Fliesen

Der Meisterbetrieb berät Kunden kompetent rund um das Thema Fliesen und Badgestaltung beraten. Mit modernster Technik können Fliesen beim Kunden auf Boden oder Wände projiziert oder in einem 3-D-Programm virtuell dargestellt werden.
Vor 25 Jahren ergriff Heinz Schmid die Initiative und machte sich mit einem Fliesenlegerbetrieb selbstständig. Anfangs diente noch die familiäre Garage als Lagerraum, doch schon im Frühjahr 1994 bezog der Betrieb einen Neubau an der Dickenhaustraße. Dort wird am Sonntag, 4. Oktober, auch das Jubiläum gefeiert. weiter