Artikel-Übersicht vom Samstag, 31. Oktober 2015

anzeigen

Regional (10)

Samuel Türksoy in der SchwäPo-Redaktion

Voice-of-Germany-Kandidat Samuel Türksoy und Fabian Köninger singen selbstgeschriebenen Song
Samuel Türksoy (21) und Fabian Köninger (20) kennen sich schon seit dem Kindergarten. So lange, da hat Ersterer noch nicht Ballett getanzt und Zweiterer noch keine eigenen Songs geschrieben. Am Samstag waren die beiden in der SchwäPo-Redaktion, haben einen Song gespielt und ein paar Fragen beantwortet. weiter

Petition zur Nordumfahrung

Bürgerinitiative in Ebnat aktiv
Die Ebnater Bürgerinitiative "Wir leben jetzt", die sich für die sofortige Umsetzung einer nördlichen Umgehungsstraße in Ebnat einsetzt, hat mit einer kleinen Demo beim Bezirkstag der CDU Nordwürttemberg auf ihre Forderung aufmerksam gemacht. weiter
  • 3
  • 900 Leser

Eklat beim CDU-Parteitag

Schwere Vorwürfe gegen Bezirksvorsitzenden
Eklat beim Bezirksparteitag der CDU Nordwürttemberg. Gegen den amtierenden Bezirksvorsitzenden erhob ein Delegierter schwere Vorwürfe. weiter
  • 4
  • 1553 Leser

Das Wahlkampfthema: Flüchtlinge

Wolf und CDU-Basis geben sich kämpferisch
Das Thema Flüchtlinge fehlte - aber nur in der ersten Version des Leitantrages des CDU-Bezirksparteitages. Dort wurden bis Samstagmittag die Themen Bildung, Wirtschaft, Infrastruktur, ländlicher Raum, Landwirtschaft und Gesundheitspolitik aufgeführt. Kein Wort zur Flüchtlingskrise. Die Basis holte das beim Bezirksparteitag in Aalen-Ebnat nach, denn weiter

Nichts geht über Oberkrainer

Slowenische Volksmusik begeistert am Freitagabend das Publikum in der Aalener Stadthalle
Beim Goldenen Oberkrainer Festival in der Aalener Stadthalle boten drei Gruppen slowenische Volksmusik auf hohem Niveau. Das Publikum sowie die Musiker waren mit Leidenschaft dabei. weiter

Stimmgabel-Übergabe in der Chorwerkstatt

Julia Strasser neue Chorleiterin in Rindelbach - Chris Wegel nach 13 Jahren verabschiedett
Die Chorwerkstatt Rindelbach hat sich mit Gesang und einer ausgiebigen Feier von Ihrem Dirigenten Chris Wegel verabschiedet. Er gab symbolisch die Stimmgabel an Julia Strasser weiter, die künftig die musikalischen Geschicke der Chorwerkstatt leiten wird. weiter
  • 1102 Leser

Auto liegt in Bargau auf dem Dach

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Bei einem Unfall in der Bargauer Ortsmitte hat es ein Auto am Samstagmorgen gegen 8.30 Uhr im Verlauf der Hans-Fein-Straße aufs Dach gelegt. Der Volkswagen kam aus bislang ungeklärter Ursache in der Kurve beim Rathaus von der Fahrbahn ab, krachte gegen die Ampel und legte sich danach aufs Dach. Der Fahrer

weiter
  • 3
  • 5547 Leser

Schlag auf den Kopf

Dei Unbekannte überfallen Mann in Heidenheim

Am Freitag gegen 17.30 Uhr verließ ein 44-jähriger Mann eine Gaststäte in der Hinteren Gasse in Heidenheim und ging zu Fuß in Richtung Stadtmitte. Plötzlich wurde er hinterrücks von zwei unbekannten Männern festgehalten. Ein dritter unbekannter Täter schlug dem 44-Jährigen mit einem Gegenstand auf den Kopf.

weiter
  • 3
  • 1885 Leser

Amphetamin sichergestellt

Blaufelden. Im Kreis Schwäbisch Hall konnte die Polizei 80 Gramm Amphetamin sicherstellen. In einem Ermittlungsverfahrens hatte sich der Verdacht ergeben, dass ein 28-Jähriger einen Rauschgifthandel betreibt. "Über die Staatsanwaltschaft Ellwangen wurde ein Durchsuchungsbeschluss erwirkt, nachdem sich die Verdachtslage konkretisiert hatte",

weiter
  • 5
  • 1564 Leser

Satirische Gedichte mit Heidi Hahn

Heidi Hahn ist als bildende Künstlerin bisweilen sogar international unterwegs. Dass sie auch schreibt, ist wenig bekannt. Dabei veröffentlichte sie bereits in den neunziger Jahren ihren ersten Roman. Nun hat sie einen Gedichtband veröffentlicht: „Mann o(h) Mann“ ist der Titel – bei einer Lesung in der Bibliothek Abtsgmünd stellte weiter
  • 697 Leser

Regionalsport (5)

KSV-Bären siegen 20:9

Ringen, Bundesliga
Der KSV Aalen besiegte den TuS Adelhausen zu Hause mit 20:9. Damit kommen die KSV-Bären auf Tabellenplatz vier und halten sich die Chancen auf die Teilnahme an der Finalrunde um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft offen. weiter

Joker Kienle rettet den Punkt

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen erkämpft sich ein glückliches 2:2 (0:0) bei den Würzburger Kickers
Die Moral und Einsatzbereitschaft stimmen. Der VfR Aalen hat zweimal nach einem Rückstand zurückgeschlagen und sich bei den Würzburger Kickers in der Schlussphase noch ein glückliches 2:2 (0:0) erkämpft. Joker Steffen Kienle sicherte dem Zweitliga-Absteiger mit seinem ersten Drittligatreffer den Punktgewinn. weiter

2:2-Remis im Ostalbderby

Fußball, Verbandsliga
Nach einem 0:0 zur Pause ging der 1. FC Normannia Gmünd in der zweiten Hälfte mit 2:0 in Führung. Gastgeber TSV Essingen antwortete kurz darauf ebenfalls mit zwei Treffern und glich zum 2:2-Endstand aus. Essingen landet damit auf Tabellenplatz fünf. Der 1. FCN kommt auf Platz sechs. weiter
  • 5
  • 1659 Leser

SV Ebnat verliert 2:5

Fußball, Landesliga
Der SV Ebnat musste sich zu Hause mit 2:5 gegen Tabellendritten Calcio Leinfelden-Echterdingen geschlagen geben. Damit bleibt Ebnat auf Tabellenplatz fünfzehn. weiter
  • 1686 Leser

Live-Ticker: VfR punktet in Würzburg

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen gleicht zwei Rückstände beim 2:2 (0:0) beim Liganeuling Würzburger Kickers aus
15. Spieltag in der 3. Liga: Der VfR Aalen schlägt im Gastspiel bei Aufsteiger Würzburger Kickers zwei Mal zurück. In einer abwechslungsreichen Schlussphase gingen die Gastgeber durch Treffer von Clemens Schoppenhauer (69.) und Amir Shapourzadeh (77.) zwei Mal in Führung. Die Schwarz-Weißen glichen durch Dominick Drexler (76.) und Steffen Kienle noch weiter
  • 1
  • 2526 Leser

Überregional (84)

"Noch immer die gleichen Fragen"

Trotz Smartphones und Internet hätten, so der Beratungsverband pro familia, Jugendliche noch immer die gleichen Fragen zum Thema Sex. "Sie sind mit einem Bild von Sexualität konfrontiert, das nicht der Realität entspricht", sagte Landesgeschäftsführerin Gudrun Christ in Stuttgart. Dennoch wollten sie nach wie vor mehr zu den Veränderungen des Körpers weiter
  • 274 Leser

"Porsche wurde behandelt wie ein fremder Dritter"

Während des gescheiterten Übernahmeversuchs von Porsche bei Volkswagen hat Niedersachsen immer wieder versucht, einen zu großen Einfluss des Sportwagenbauers zu verhindern. Dies berichtete eine Zeugin des Landeskriminalamts vor dem Stuttgarter Landgericht. "Porsche wurde zum Teil behandelt wie ein fremder Dritter. Es wurde versucht, möglichst wenig weiter
  • 417 Leser

Airbus weitet seine Endmontage aus

Der europäische Flugzeugbauer Airbus fährt angesichts der Auftragsflut für seine modernisierten Mittelstreckenjets die Produktion kräftig hoch. In Hamburg entsteht dafür eine vierte Endmontagelinie, wie das Unternehmen mitteilte. Mit zusätzlichen Arbeitsplätzen kann die Hansestadt jedoch nicht unbedingt rechnen, denn Airbus verlagert einen Teil der weiter
  • 667 Leser

Alessio: Urteil ist rechtskräftig

Das Urteil des Landgerichts Freiburg im Fall des zu Tode geprügelten dreijährigen Alessio ist rechtskräftig. Weder die Staatsanwaltschaft noch die Verteidigung haben Revision einlegt, bestätigte ein Sprecher des Gerichts gestern. Der Stiefvater des Jungen, ein 33 Jahre alter Landwirt, war Mitte Oktober zu sechs Jahren und zwei Monaten Gefängnis wegen weiter
  • 265 Leser

Am Tisch mit dem Erzrivalen

Die Rolle von Saudi-Arabien und Iran bei den Syrien-Gesprächen in Wien
Bei der Syrien-Konferenz in Wien trafen mit Saudi-Arabien und dem Iran zwei verfeindete Kräfte aufeinander. Von Kompromisssignalen gab es keine Spur. Doch ohne sie ist ein Ende des Konflikts undenkbar. weiter
  • 339 Leser

Auf einen Blick vom 31. Oktober 2015

FUSSBALL BUNDESLIGA Eintr. Frankfurt - FC Bayern 0:0 Zuschauer: 51 500 (ausverkauft). 1FC Bayern 11101033:431 2Bor. Dortmund 1072129:1223 3FC Schalke 04 1061313:1219 4VfL Wolfsburg 1053215:1218 5Hertha BSC 1052313:1017 6Bayer Leverkusen 1052312:1217 7Mönchengladbach 1050519:1715 8FC Ingolstadt 104246:814 91. FC Köln 1042413:1714 10Hamburger SV 104249:1314 weiter
  • 460 Leser

Auswirkungen auf die Konjunktur

Stärkeres Wachstum "Die kurzfristigen Konjunktureffekte der Flüchtlingsmigration sind aller Voraussicht nach positiv", sagt Allianz-Chefvolkswirt Michael Heise. Durch staatliche Ausgaben etwa für Unterkünfte, Versorgung und Betreuung, aber auch durch Konsumausgaben der nach Deutschland kommenden Menschen werde das Wachstum 2015 leicht und 2016 um etwa weiter
  • 350 Leser

Bauer: Ausgleich für Mehrkosten der Unikliniken

Die Landesregierung fordert einen Ausgleich für höhere Kosten von Universitätskliniken. Das müsse im neuen Krankenhausstrukturgesetz verankert werden, schrieb Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) an Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU). Die Anfang Oktober beschlossenen Eckpunkte für das Gesetz enthielten keinen Extremkostenzuschlag weiter
  • 225 Leser

Berühmtheiten und sakrale Mauern

Geschichte Als Gründungsdatum der Freimaurerei gilt der Zusammenschluss dreier Logen zur ersten Großloge am 24. Juni 1717 in London. Berühmte Freimaurer waren etwa Friedrich der Große, Voltaire, George Washington und Kurt Tucholsky. In Deutschland gibt es Schätzungen zufolge heute rund 14 500 Freimaurer, die Logen sind meist eingetragene Vereine. Am weiter
  • 293 Leser

BUCKS HEILE WELT: Horten, horten, horten!

Was machen blonde Männer mit heißem Wasser? Natürlich einfrieren. Heißes Wasser kann man schließlich immer gut brauchen. Der Witz daran: Nicht nur blonde Männer sind anfällig für exzessive Vorratshaltung. Sondern auch Leute wie Sie und Wir, die vor zwei verkaufsgeschlossenen Tagen hintereinander regelmäßig Hamsterkäufe tätigen. Manchmal sogar dann, weiter
  • 335 Leser

Computer gegen Einbrecher

Polizei setzt in Stuttgart und Karlsruhe auf die Prognosesoftware "Precobs"
Einbrecher gehen sehr oft nach einem Muster vor. Kennt man es, lassen sich Wiederholungen in der Nähe vielleicht verhindern. Darauf basiert eine Computer-Software, die in Stuttgart und Karlsruhe erprobt wird. weiter
  • 302 Leser

Der Dominator demontiert sich selbst

Football: Star-Quarterback Peyton Manning spielt so schlecht wie in seiner ersten Saison
Peyton Manning war der vielleicht beste Quarterback der NFL, doch er schwächelt. Nun geht es für ihn und Denver gegen Green Bay und Aaron Rodgers. Es könnte eine endgültige Wachablösung sein. weiter
  • 354 Leser

Der frühe Hinweis des Onkels

NSU-Ausschuss: Mitglieder wollen Untersuchungsauftrag an neues Gremium weitergeben
Kannten sich Täter und Opfer des Heilbronner Polizistenmordes? Gab es Verbindungen im Thüringer Heimatort Michèle Kiesewetters? Der NSU-Ausschuss befasste sich gestern mit dem Onkel der Getöteten. weiter
  • 275 Leser

Deutliche Worte, klare Positionen

Der wirkungsmächtige und streitbare Historiker Hans Mommsen wird 85 Jahre alt
Der Historiker Hans Mommsen hat den Deutschen viele unbequeme Wahrheiten aufgetischt. Jetzt wird der streitbare Gelehrte 85 Jahre alt. weiter
  • 382 Leser

Deutsche trinken wieder mehr Bier

Die Menschen in Deutschland haben von Juli bis September wieder etwas mehr Bier getrunken als im Sommer 2014. Der Inlandsabsatz der deutschen Brauereien stieg im dritten Quartal binnen Jahresfrist um 2,3 Prozent auf 21,9 Mio. Hektoliter. "Der ausgesprochen warme Sommer mit seinem Biergartenwetter hat den Absatz in Deutschland deutlich gestärkt", sagt weiter
  • 402 Leser

Die Clooneys zieht es aufs Land

Entspannte Nachbarn, hohe Zäune und nah genug an London
60 Kilometer westlich von London liegt ein Dorf, für das man sich eigentlich nicht interessieren müsste. Oder doch? Schließlich wohnen in Sonning die Clooneys - und "Brangelina" wollen angeblich nachziehen. weiter
  • 285 Leser

Die Leiden des Mr. Lydon

Der Ex-Sex-Pistol meldet sich*gewaltig zurück
Überraschung: Seine jüngst auf Deutsch erschienene, zweite Autobiografie widmet John Lydon der "integrity". Der Rechtschaffenheit, dem Anstand. Solch' bürgerlich-altmodische Werte sehen dem Autor nicht eben ähnlich. Der Mann, der in "Anger is an Energy - Mein Leben Unzensiert" über gut 500 Seiten hinweg auf ein turbulentes bis chaotisches, ernsthaftes, weiter
  • 333 Leser

Doppel Hingis/Mirza von Sieg zu Sieg

Starkes Duo Das topgesetzte Doppel Martina Hingis/Sania Mirza (Schweiz/Indien) steht im Halbfinale des WTA-Finals in Singapur und hat den 20. Sieg in Folge gefeiert. Die 35-jährige Hingis und Mirza (29) bezwangen zum Abschluss der Gruppenphase Kristina Mladenovic/Timea Babos (Frankreich/Ungarn/Nr.4) in 90 Minuten mit 6:4, 7:5. Die Kombination Hingis/Mirza, weiter
  • 293 Leser

Einmal "Johnny Rotten" und zurück

Vita John Lydon wurde am 31. Januar 1956 als ältester von vier Söhnen einer irischen Einwandererfamilie in London geboren. Die katholische Schulbildung brach der spätere Hausbesetzer ab und jobbte in Vivienne Westwoods Fetischmodeladen SEX. Malcolm McLaren wurdeauf den musikalisch unbeleckten 19-Jährigen wegen dessen Stachel-Frisur und mit Sicherheitsnadeln weiter
  • 300 Leser

Eintracht trotzt Bayern ein 0:0 ab

Guardiolas Über-Team verpatzt in Frankfurt Rekordstart im elften Spiel der Fußball-Bundesliga
Eine kleine Sensation gelang im gestrigen Freitagsspiel der Fußball-Bundesliga der defensivstarken Eintracht Frankfurt - sie verwährte dem FC Bayern München mit einem torlosen Remis den elften Saisonsieg. weiter
  • 363 Leser

Es wird zu warm auf der Erde

Globaler Klimaschutz trotz Verbesserung noch nicht wirksam genug
Vier Wochen vor Beginn des Klimagipfels in Paris wird deutlich, dass die Aktionspläne der Teilnehmer nicht ausreichen. Die UN-Klimachefin blickt dennoch verhalten optimistisch auf die Konferenz. weiter
  • 310 Leser

Europa darf nicht zur Festung werden

Kretschmann beim Jahresforum zur Donau
Mit Appellen zu mehr Solidarität in der Flüchtlingskrise ging das 4. Jahresforum zur Donauraumstrategie zu Ende. Europa dürfe keine Festung werden. weiter
  • 277 Leser

Feldversuch in Baden-Württemberg

Problemuntersuchung Baden-Württemberg nimmt sei Juli an einem Feldversuch teil, der von 2012 bis Ende 2016 läuft und die Vor- und Nachteile von Lang-Lkw klären soll. Auf 10 150 Kilometer - davon etwa 70 Prozent Autobahn - dürfen derzeit bundesweit 49 Speditionen mit 129 Lang-Lkw fahren, ist auf der Seite des Bundesamts für Straßenwesen nachzulesen. weiter
  • 351 Leser

Fortsetzung folgt

Offene Fragen Der NSU-Untersuchungsausschuss will dem im März 2016 neu zu wählenden Landtag die Empfehlung geben, einen neuen Ausschuss zum Komplex einzusetzen. Die Fülle der noch offenen Fragen könnten in den verbleibenden fünf Sitzungen bis zum 7. Dezember nicht thematisiert werden, sagte Ausschussvorsitzender Wolfgang Drexler (SPD). Daher liege der weiter
  • 245 Leser

Französische Filmtage sehr politisch

Vom Attentat auf das Satiremagazin "Charlie Hebdo" bis zu Festnahmen von Reportern und den Wahlerfolgen der rechtsextremen Front National: Die 32. Französischen Filmtage in Tübingen und Stuttgart wollen in diesem Jahr einen besonders politischen Blick auf die Filmlandschaft des Nachbarlandes Frankreich werfen. Dennoch werde bei dem Festival vom 4. November weiter
  • 266 Leser

Friedliche Koexistenz an der Uni Haifa

Baden-Württemberg unterstützt ein Förderprogramm für arabische Wissenschaftlerinnen
Die Spirale von Gewalt und Gegengewalt im Nahen Osten dreht sich. Umso bemerkenswerter, dass an der israelischen Uni Haifa immer mehr junge arabische Frauen wissenschaftliche Karrieren machen. weiter
  • 326 Leser

Frühe Hinweise auf Terrorzelle

Thüringer Polizist sagt im NSU-Ausschuss aus
Nach dem Mord an der Polizistin Michèle Kiesewetter und neun Bürgern ausländischer Herkunft hat ein Thüringer Polizist zu einem sehr frühen Zeitpunkt einen Zusammenhang zwischen den Delikten hergestellt. "Eine Art Hinrichtung war das ja jeweils", sagte der Kriminalhauptkommissar vor dem NSU-Untersuchungsausschuss im Stuttgarter Landtag. Nach den Worten weiter
  • 331 Leser

Gebäudereiniger bekommen mehr Geld

Die bundesweit rund 600 000 Gebäudereiniger bekommen von Januar an mehr Geld. Nach gut 16 Stunden langen Verhandlungen einigten sich Gewerkschaft und Arbeitgeber am frühen Freitagmorgen in der fünften Tarifrunde auf Lohnerhöhungen in zwei Schritten. "Wir haben endlich die 10 EUR pro Stunde erreicht und damit einen wirklich wichtigen Durchbruch erzielt", weiter
  • 579 Leser

Goldener Oktober

12 Prozent plus - so viel wie seit sechseinhalb Jahren nicht
Strahlt der goldene Oktober in den November hinein? Diese Frage stellen sich die Anleger nach dem fulminanten Kurszuwachs der vergangenen Wochen. Der Dax hat mit einem Plus von 12 Prozent den besten Monat seit sechseinhalb Jahren hinter sich. Die Chancen auf eine Fortsetzung Beginn im November stehen angesichts der weiter expansiven Geldpolitik nicht weiter
  • 356 Leser

Gutachten belastet NSA

Selektorenliste soll Rechte deutscher Bürger missachtet haben
Die NSA-Spählisten haben die Rechte deutscher Bürger missachtet und hätten der europäischen Wirtschaft geschadet. Das hat ein Gutachten ergeben. Die Bundesregierung will den BND nun stärker regulieren. weiter
  • 292 Leser

Heckler & Koch: Regierung zwingt zu Vertragsbruch

Der Waffenhersteller Heckler & Koch sieht sich wegen der fehlenden Ausfuhrgenehmigung von Teilen für die Lizenz-Herstellung des Sturmgewehrs G36 in Saudi-Arabien zum Vertragsbruch gezwungen. "Wir müssen alles tun, wozu wir vertraglich verpflichtet sind. Daran hindert uns die Bundesregierung derzeit", sagte Geschäftsführer Nicola Marinelli. Der Waffenhersteller weiter
  • 327 Leser

Hintergrund: Täterfamilie als Hinweisgeber

Fall Mohamed Ein Hinweis von der eigenen Mutter des Täters ist etwas Besonderes. "Das ist nicht selbstverständlich", sagt die Direktorin der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Berliner Charité, Isabella Heuser. Nach Einschätzung der Psychologin hat die Frau zuvor eine Weile mit sich gerungen. "Mit Sicherheit hat die Mutter nicht das Fahndungsfoto weiter
  • 301 Leser

Hochschulen: Nürtingen zu Geislingen

Die bislang von einer privaten Stiftung geführte Nürtinger Hochschule für Kunsttherapie (HKT) wird in die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) integriert. Das teilte Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) gestern bei einem Besuch mit. "Mit der Integration der HKT in die HfWU entsteht eine einzigartige Hochschule für weiter
  • 267 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN ·FRANZ BECKENBAUER: Wortkarger Kaiser

Das ganze Land erwartete den Auftritt des Fußballkaisers. Also ließ sich Franz Beckenbauer, der sich tagelang auf seinem Wohnsitz in Salzburg verschanzt hatte, herab und stellte sich den Ermittlern, die der Deutsche Fußball-Bund eingeschaltet hat, um die dubiosen Vorgänge rund um die Vergabe der Weltmeisterschaft 2006 aufzuklären. Doch die Worte des weiter
  • 390 Leser

Karlsruhe: Kunst trifft Forschung

Mensch oder Maschine? Die Statuen von Daniel Widrig erkunden den Grenzbereich menschlichen Könnens. Mit der Verbindung von Kunst und Wissenschaft beschäftigt sich ab heute die Ausstellung "Exo-Evolution" im Zentrum für Kunst und Medientechnologie (ZKM) in Karlsruhe. Foto: dpa weiter
  • 512 Leser

Kerber versagen die Nerven

Deutsche vergibt bei der Tennis-WM letzte Chance aufs Halbfinale
Sie hätte nicht einmal ihr Match gewinnen müssen - ein Satz hätte gereicht. Doch im Angesicht der großen Chance auf den erstmaligen Einzug ins WM-Halbfinale versagten Angelique Kerber die Nerven. weiter
  • 405 Leser

Kommende Woche Streik bei Lufthansa?

Kurz vor Ablauf des Ultimatums der Flugbegleitergewerkschaft Ufo hat die Lufthansa einen neuen Lösungsversuch gestartet. "Die Lufthansa hat uns eingeladen, um uns einen Vorschlag über Inhalte und den weiteren Ablauf der Verhandlungen zu unterbreiten", sagte Ufo-Vorstandschef Nicoley Baublies gestern. Details wollte er nicht nennen. Die Gespräche hätten weiter
  • 469 Leser

Kommentar · KLIMASCHUTZ: Zielmarke in Gefahr

Der Appell der UN-Klimachefin an die Teilnehmer des bevorstehenden Gipfels in Paris ist ebenso berechtigt wie drängend. Nur wenn die Weltgemeinschaft ihre Anstrengungen gegen die voranschreitende Erderwärmung noch einmal beträchtlich erweitert, wird das allgemein propagierte Ziel von höchstens zwei Grad Temperaturanstieg noch zu erreichen sein. Das weiter
  • 273 Leser

Kommentar · PRECOBS: In Erklärungsnot

Schneller sein als alle Verbrecher, Straftaten verhindern, bevor sie begangen werden anstatt sie mühsam aufzuklären: Das ist Stoff, aus dem Sicherheitsphantasien gestrickt werden, die in Überwachung münden, mag diese auch nicht das angestrebte Ziel sein. Deshalb ist der Vorstoß, in Baden-Württemberg mit Hilfe der Precobs-Software potenzielle Tatorte weiter
  • 270 Leser

Lang, länger, Lang-Lkw

Fahrt im umstrittenen Giga-Liner: Kein Brummen, sechs Außenspiegel und eine Kamera
In Australien sind sie über 50 Meter, hierzulande kommen sie immerhin auf die Hälfte der Länge: Riesen-Laster. Spediteure preisen ihre Vorteile, Kritiker wollen sie verbieten lassen. Wir fuhren mit. weiter
  • 718 Leser

Leitartikel · DEUTSCHER FILM: Fack ju Adolf

Von Magdi Aboul-Kheir Wie heißt nochmal der Typ, der "Faust" geschrieben hat? Reclam. Steht schließlich vorn drauf. Ja, der Bildungsbürger leidet dieser Tage im deutschen Publikumsfilm. Aber der Erfolg von "Fack ju Göhte" und seiner Fortsetzung hat wider Erwarten nicht zum Untergang des Abendlands geführt. Dann ist da auch noch Hitler: "Und er ist wieder weiter
  • 323 Leser

Leute im Blick vom 31. Oktober 2015

Caren Miosga Die "Tagesthemen"-Moderatorin Caren Miosga (46) ist möglicherweise bald in einem Hollywood-Film zu sehen. "Wir haben - und das ist kein Witz - eine Anfrage aus Hollywood vorliegen", sagte sie der "Neuen Osnabrücker Zeitung". "Die wollen doch tatsächlich in unserem Studio drehen." Früher habe sie von einer Schauspielkarriere geträumt und weiter
  • 318 Leser

Mappus-Klage in nächster Runde

Das Schadenersatzverfahren von Ex-Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) gegen seine früheren Rechtsberater beim ENBW-Milliardendeal geht in die nächste Runde. Das Oberlandesgericht verhandelt den Fall am 17. November, wie ein Gerichtssprecher gestern in Stuttgart mitteilte. Mappus legte gegen die Ablehnung seiner Klage gegen die Wirtschaftskanzlei Gleiss weiter
  • 292 Leser

Mit Gentner gegen Darmstadt

Einsatzbereit Im Heimspiel am Sonntag (15.30 Uhr/Sky) gegen Aufsteiger Darmstadt 98 kann VfB-Trainer Alexander Zorniger vor-aussichtlich auf Christian Gentner zurückgreifen. Der Kapitän hatte zuletzt Probleme mit der Achillessehne. "Unsere Therapeuten haben einen guten Job gemacht und ihn wieder herangeführt", sagte Zorniger. Auch Geoffrey Serey Die, weiter
  • 345 Leser

Mit Gürtel erwürgt

32-Jähriger gesteht Tötung von Mohamed und Elias
Der 32-jährige Silvio S. hat gestanden, Mohamed (4) und Elias (6) getötet zu haben. Beide Kinder haben ihre Entführung nur wenige Stunden überlebt. Möglicherweise ist Elias' Leiche gefunden worden. weiter

Na sowas... . . .

Eine Menükarte von William und Kates Hochzeit im April 2011 hat auf einer Online-Auktion kaum jemandem geschmeckt. Lediglich ein Bieter steigerte bis zum Ende der Auktion am Donnerstag mit. Er bekam den Zuschlag für die Karte, die ein Drei-Gänge-Menü ankündigt. Nach Angaben des US-Auktionshauses Nate D. Sanders in Los Angeles bezahlt er 1250 Dollar weiter
  • 283 Leser

Notizen vom 31. Oktober 2015

Tödlicher Busunfall Ein Reisebus ist auf der Autobahn A4 bei Erfurt von der Fahrbahn abgekommen und umgekippt. Ein fünfjähriger Junge starb, 15 Kinder und Erwachsene wurden schwer verletzt. Die 60 Kinder und fünf Erwachsenen im Bus waren auf der Rückfahrt von einer Sprachreise in England nach Annaberg-Buchholz (Sachsen). Der in Österreich zugelassene weiter
  • 296 Leser

Notizen vom 31. Oktober 2015

Kritik an Indonesien Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels und die Frankfurter Buchmesse erheben Zensurvorwürfe gegen Indonesien. Bei der Veranstaltung "Ubud Writers and Readers Festival" auf Bali sollte die Verfolgung von Kommunisten 1965/1966 thematisiert und Joshua Oppenheimers Film "The Look of Silence" gezeigt werden. Lokale Behörden untersagten weiter
  • 300 Leser

Notizen vom 31. Oktober 2015

Freiheit nach 13 Jahren Die USA haben den letzten britischen Guantánamo-Insassen freigelassen. Shaker Aamer war 13 Jahre ohne Anklage gefangengehalten worden. Die USA hatten ihm vorgeworfen, Kämpfer rekrutiert und Geld gesammelt zu haben sowie ein Vertrauter des Al-Kaida-Führers Osama bin Laden gewesen zu sein. Der 46-Jährige ist mit einer Britin verheiratet weiter
  • 292 Leser

Notizen vom 31. Oktober 2015

Im Achtelfinale raus Fußball - Der Traum vom ersten WM-Titel einer deutschen Junioren-Mannschaft seit 34 Jahren ist geplatzt: Die U17-Junioren sind bei der WM in Chile im Achtelfinale gescheitert, gegen Kroatien unterlag die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) mit 0:2 (0:1). Zuletzt hatte ein deutsches Junioren-Team bei der U20-WM 1981 in Australien weiter
  • 340 Leser

Notizen vom 31. Oktober 2015

Plaketten für Schiffe Konstanz - Weil sie drei ihrer zwölf Ausflugsschiffe mit Rußpartikelfiltern ausgestattet haben, gibt es für die Bodensee-Schiffsbetriebe (BSB) von dem Naturschutzverband BUND Lob. Binnenschiffe mit Filter seien leider die Ausnahme, sagte BUND-Hauptgeschäftsführer Ralf Stolz gestern in Konstanz bei der Auszeichnung mit den entsprechenden weiter
  • 250 Leser

Notizen vom 31. Oktober 2015

Automatisiertes Fahren Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) will automatisiertes Fahren nicht nur auf der Autobahn erproben. Der nächste Schritt sei, das geplante "Testfeld" auf der A9 zwischen München und Nürnberg an den Stadtverkehr anzuschließen. Der Bund gibt 25 Mio. EUR zur Ausstattung der Fahrbahn mit Sensoren. GKV-Beitrag steigt Der weiter
  • 577 Leser

Nur ein Lied: Justin Bieber bricht Konzert ab

Der kanadische Sänger Justin Bieber (21) hat eine Show in Oslo vorzeitig abgebrochen. "Ich wollte wirklich nicht gemein rüberkommen. Aber ich habe die Show beendet, weil die Leute in der ersten Reihe nicht zuhören wollten", beschwerte sich Bieber selbst am Donnerstagabend auf dem Sozialen Netzwerk Instagram. "Ich gehe nicht immer richtig mit den Dingen weiter
  • 5
  • 325 Leser

Ohne jeden Zweifel

Spitzenkandidat Rülke ist sich sicher: Die FDP wird 2016 wieder in den Landtag gewählt
Hans-Ulrich Rülke soll es als Spitzenkandidat bei der Landtagswahl 2016 für die FDP reißen. Rülke zeigte sich bei einem Forum in Ulm fest davon überzeugt, dass die FDP den Sprung ins Parlament schafft. weiter
  • 365 Leser

Polen liefert Polanski nicht an die USA aus

Polen darf Filmregisseur Roman Polanski (82) nicht an die USA ausliefern. Das beschloss das Krakauer Bezirksgericht gestern. Die US-Justiz hatte von Polen eine Auslieferung Polanskis wegen eines Sexualverbrechens in den 70er Jahren beantragt. In der mündlichen Urteilsbegründung ging Richter Dariusz Mazur mit seinen US-Kollegen kritisch ins Gericht. weiter
  • 290 Leser

Polizisten sind im "roten Bereich"

Gewerkschaft beklagt Belastung der Beamten
Die Gewerkschaft der Polizei beklagt massiv eine Überlastung der Beamten. Dabei hat das Innenministerium schon reagiert und zum Gespräch eingeladen. weiter
  • 356 Leser

RANDNOTIZ: Welch freudiges Fanal!

Hohe Steuereinnahmen, niedrige Arbeitslosigkeit - ein deutsches Wirtschaftsmärchen. Doch es steht auf tönernen Füßen. Wir vernehmen es gerade mit ungläubigem Entsetzen: Volkswagen und Deutsche Bank, die Flaggschiffe von Auto- und Finanzindustrie, ringen mit schwerer Schlagseite um Rettung in rauer See. Schlimm genug, dass zwei Ikonen dem Untergang geweiht weiter
  • 369 Leser

Rosberg ist Hamilton ziemlich egal

Vor dem Großen Preis von Mexiko geht der Streit bei Mercedes weiter. Weltmeister Lewis Hamilton sieht keinen Grund, Nico Rosberg zu helfen. weiter
  • 327 Leser

Rüffel für Donauländer

Kretschmann: Mehr Weltoffenheit nötig - Unionsstreit um Flüchtlinge
Grenzzäune, Menschenmassen - die Flüchtlingskrise belastet das Verhältnis der Länder entlang der Donau. Und auch innerhalb der Berliner Regierung. weiter
  • 306 Leser

Schrubben reicht nicht

Zahnärzte geben Tipps zur Prophylaxe: Professionelle Zahnreinigung und richtiges Säubern
"Muss die professionelle Zahnreinigung sein?", war eine der häufigsten Fragen bei unserer Telefonaktion. Ja, sagen die Zahnärzte, weil ihre Bedeutung als Prophylaxe über die bloße Reinigung hinausgeht. weiter
  • 365 Leser

Schweden verschärft Asylrecht

Das flüchtlingsfreundliche Schweden steht vor einem Kurswechsel. Erstmals ist eine Mehrheit im skandinavischen Land für eine restriktivere Politik. weiter
  • 316 Leser

Schwierige Integration

Arbeitsmarktexperten: Flüchtlinge werden nicht so schnell Job bekommen
Viele sind jung, einsatzbereit und oft hoch motiviert - kein Wunder, dass manche Firmenchefs großes Interesse an den Asylbewerbern zeigen. Arbeitsmarktforscher warnen allerdings vor zu großer Euphorie. weiter
  • 585 Leser

Software gegen Einbrecher startet im Südwesten

Im Kampf gegen Wohnungseinbrüche setzt die Polizei in Baden-Württemberg jetzt auf "Kommissar Computer". Sechs Monate lang wird die Prognosesoftware "Precobs" zunächst in den Regionen Stuttgart und Karlsruhe getestet, kündigte Innenminister Reinhold Gall (SPD) an. Dahinter steckt die Erfahrung, dass viele Einbrecher nach dem gleichen Muster vorgehen, weiter
  • 297 Leser

Syrien soll Einheit erhalten

Konferenz in Wien: Beteiligte wollen Gespräche fortsetzen
Der Syrien-Gipfel in Wien hat sich für freie Wahlen und einen weitreichenden Waffenstillstand in dem Bürgerkriegsland ausgesprochen. In einer Erklärung einigten sich die 17 Teilnehmerstaaten sowie Vertreter der EU und UN darauf, dass das Land nicht zersplittert werden dürfe und die territoriale Einheit erhalten werden müsse. Das Schicksal von Präsident weiter
  • 333 Leser

Telekom will Geld für besseres Internet

Streit um Netzneutralität geht weiter - Kritik von Politikern
Kaum hat das EU-Parlament die schwammigen Regelungen zur Netzneutralität verabschiedet, macht die Telekom klar, wie sie diese interpretiert: Internet-Start-ups sollen sich Bevorzugung erkaufen können. weiter
  • 727 Leser

Tipps und Ratschläge

Prävention Die Polizei kommt nicht erst, wenn der Einbrecher schon zugeschlagen hat. Zum Schutz vor unerwünschten Besuchen stehen landesweit Beamte zur Prävention bereit. Sie kommen kostenlos in jede Wohnung und in jedes Haus und beraten die Eigentümer direkt, was sie gegen Einbrecher tun können. Gleichzeitig gibt es Beratungsstellen, wo Bürger Fragen weiter
  • 234 Leser

Traumfinale der Dauerrivalen

Rugby-WM: Neuseeland gegen Australien
Noch nie standen sich die Dauerrivalen Neuseeland und Australien in einem WM-Finale gegenüber. Das morgige Endspiel fesselt die beiden Nationen. weiter
  • 380 Leser

Unter dem Siegel der Verschwiegenheit

Geheimnisumwoben mit Öffentlichkeitsarbeit: Freimaurer-Logen pflegen Tradition - und immer mehr Offenheit
Die vor 130 Jahren gegründete Reutlinger Freimaurer-Loge versteht sich einerseits als verschwiegener Bruderbund. Mit Gästeabenden, Internetseite und Ausstellung zeigt sie sich andererseits jedoch offen. weiter
  • 5
  • 421 Leser

Verschwundene Kinder

Vermisst Allein in Deutschland werden jährlich mehr als 100 000 Kinder und Jugendliche als vermisst gemeldet. Das hat die "Initiative Vermisste Kinder" mitgeteilt. In den allermeisten Fällen tauchen sie zwar wieder auf. Doch manche Schicksale bleiben ungeklärt. Inga Am 2. Mai 2015 verschwand die fünfjährige Inga aus einem Wald bei Stendal (Sachsen-Anhalt). weiter
  • 304 Leser

VW zeichnete Skandalmotor mit Umweltpreis aus

Volkswagen hat seinen Skandalmotor EA 189 in der Vergangenheit mit dem "Internen Umweltpreis" bedacht. Der Antrieb erhielt in dem Wettbewerb Mitte 2008 einen dritten Platz im Bereich Produkt. VW lobte damals die "innermotorischen Maßnahmen", mit denen der Motor "als erstes Dieselmodell in den USA die strengste Abgasnorm der Welt" erfüllte. Die "innermotorischen weiter
  • 870 Leser

Weitere Maßnahmen zur Regulierung des BND

Reaktionen Die Bundesregierung habe den Bericht "zur Kenntnis genommen" und neue Maßnahmen eingeleitet, sagte die stellvertretende Regierungssprecherin Christiane Wirtz. Dazu gehöre, dass die "Weisungs- und Erlasslage zur Regelung der strategischen Fernmeldeaufklärung des Bundesnachrichtendienstes" präzisiert wurde. Zudem sei die Rechts- und Fachaufsicht weiter
  • 282 Leser

WM-Skandal: Freitag zweifelt, Blatter plaudert

Dagmar Freitag, die Vorsitzende des Sportausschusses im Bundestag, hegt große Zweifel, dass dem Deutschen Fußball-Bund die Aufarbeitung der WM-Affäre 2006 gelingt. Der DFB untersucht die Vorgänge um die ominöse Zahlung von 6,7 Millionen Euro in diesem Fall intern und durch eine beauftragte Kanzlei. "Persönlich glaube ich, dass es nur zielführend ist, weiter
  • 374 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Hapag-Lloyd stockt auf Die Container-Reederei Hapag-Lloyd muss bei ihrem Börsengang schmerzliche Zugeständnisse an Investoren machen. Statt für 23 bis 29 EUR sollen die Aktien nun für 20 bis 22 EUR auf den Markt kommen. Das Unternehmen stockt das Wertpapier-Angebot auf, um wie geplant 300 Mio. Dollar (265 Mio. EUR) zu erlösen. Milliarden für Banken weiter
  • 678 Leser

Zitate

Meine starke Seite ist es, den Ministerpräsidenten zu zitieren - in all seinen Widersprüchen. Wobei ich sagen muss, Fritz Kuhn ist sich persönlich treu geblieben, in jungen Jahren besetzt man als Sponti die Häuser und im Alter dann als Oberbürgermeister. Rülke zum Stuttgarter Grünen-OB und dessen Vorschlag, Eigentümer zu bestrafen, die Wohnungen lange weiter
  • 371 Leser

Zornigers finale Züge

Dem chronisch aufmüpfigen VfB-Trainer droht das schnelle Aus
Er galt als Leitfigur des neuen Stuttgarter Wegs. Doch nach dem desaströsen Saisonbeginn wirkt der starrköpfige Fußballlehrer aus dem Remstal desillusioniert und haltlos. Seine letzten Tage scheinen gezählt. weiter
  • 371 Leser

Zur Person vom 31. Oktober 2015

Vita Hans-Ulrich Rülke wurde 1961 in Tuttlingen geboren. In Singen ging er zur Schule. Nachdem er als Germanist in Konstanz promoviert wurde, lehrte er ab 1993 als Gymnasiallehrer in Pforzheim. Dort lebt Rülke heute mit seiner Ehefrau und drei Söhnen. In der FDP ist er seit 1985. Viele Jahre engagierte sich der leidenschaftliche Tennisspieler als Gemeinderatsmitglied weiter
  • 268 Leser

Zustimmung zu Bildungsplänen

Als großen Erfolg wertet Kultusminister Andreas Stoch die Anhörung zu den Bildungsplänen des Landes. Vor allem Lehrerinnen und Lehrer setzten sich intensiv mit Inhalten auseinander, teilte das Ministerium gestern mit. Vom 14. September bis gestern standen die Anhörungsfassungen der neuen Bildungspläne unter www.bildungsplaene-bw.de im Internet, Interessierte weiter
  • 264 Leser

Zwei-Grad-Ziel kaum zu schaffen

Jetzt ist es offiziell: Die Klimaschutzziele, die im Dezember beim Gipfel in Paris in einen internationalen Vertrag gegossen werden sollen, werden die gefährlichen Folgen des Klimawandels erst einmal nicht verhindern. Denn selbst wenn alle Länder ihre im Vorfeld des UN-Klimagipfels angekündigten Ziele vollständig umsetzen sollten, würde die Erdtemperatur weiter
  • 216 Leser

Zweitmeinung

Am Telefon Bei unserer Aktion waren die Zahnärzte Dr. Martin Braun (Pfullingen), Dr. Ulf Jack (Stetten am kalten Markt) und Hans-Georg Stromeyer (Ulm) dabei. Hotline Termine für eine Zweitmeinung zum Nulltarif bei der Zahnmedizinischen Patientenberatungsstelle Baden-Württemberg gibt es unter der Gratis-Nummer Telefon: (0800) 1424340. Jeden Mittwoch weiter
  • 328 Leser

Leserbeiträge (1)

TruAge - kennen Sie ihr wahres Alter?

Kürzlich fand die 3. Mitgliederversammlung des Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde im Konferenzsaal des Stauferklinikums statt. Die üblichen Regularien wurden zügig abgehandelt und die komplette Vorstandschaft einstimmig gewählt. Eine Satzungsänderung wurde u.a. nötig, da der Freundeskreis Mitglied beim Deutschen Naturheilbund

weiter
  • 1892 Leser