Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 25. November 2015

anzeigen

Regional (111)

Bauantrag fürs Gemeindehaus

Dekan Ralf Drescher informiert im Kirchengremium über die weiteren Schritte – Baustart im Sommer
Die Sitzung des evangelischen Kirchengemeinderats darf fast als historisch gelten. Dekan Ralf Drescher hat dem Gremium mitgeteilt, dass der Oberkirchenrat in Stuttgart grünes Licht für die nächste Projektphase des neuen Gemeindehauses gegeben hat. Damit kann offiziell der Bauantrag bei der Stadt Aalen gestellt werden. weiter
POLIZEIBERICHT

Beim Diebstahl ertappt

Aalen. Beim Diebstahl von Kosmetikartikeln wurde eine 20-Jährige am Dienstagnachmittag in einem Einkaufsmarkt in derAalener Julius-Bausch-Straße ertappt. Die junge Frau hatte Lippenstifte, Wimperntusche und sonstige Kosmetika im Wert von rund 500 Euro gestohlen. weiter
  • 984 Leser
POLIZEIBERICHT

Goldmünzen gestohlen

Westhausen. Schmuck und Goldmünzen im vierstelligen Wert hat ein Unbekannter beim Einbruch in ein Wohnhaus in der Westhausener Abt-Müller-Straße erbeutet. Wie die Polizei mitteilt, waren die Täter über die Terrassentüre in das Gebäude gelangt und hatten dort Schränke, Kommoden und Anrichten durchsucht. Aus dem Büro entwendeten sie einen silbergrauen weiter
  • 813 Leser
POLIZEIBERICHT

Schildkröte gestohlen

Bögingen. Am Dienstagnachmittag stellte eine 43-Jährige fest, dass ihre Schildkröte, die in einem Freigehege in der Schelmenstraße untergebracht war, von einem Unbekannten gestohlen wurde. Die Schildkröte, die sich bereits in der Winterstarre befindet, ist ca. zwölf Zentimeter lang und trägt die Zahl 37 in grüner Farbe auf dem Rückenpanzer. Der Wert weiter
  • 647 Leser
POLIZEIBERICHT

Zuchtschaf gerissen

Lorch. Welches Tier hat das Zuchtschaf gerissen? Diese Frage beschäftigt derzeit die Polizei. Das Schaf wurde am Dienstagmorgen zwischen 6 und 8.50 Uhr von einem größeren Tier gerissen, die Polizei geht von einem Hund aus. Das Schaf war im Gewann Obere Reute untergebracht. Durch die verschreckte Herde wurde der Elektrozaun beschädigt, wobei ein Sachschaden weiter
  • 739 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Elektrosmog

Dr. Claus Scheingraber vom Arbeitskreis Elektro-Biologie e.V. referiert am Freitag, 27. November, um 19 Uhr im Großen Saal der Gesundheits- und Krankenpflegeschule bei der Virngrundklinik zum Thema „Elektrosmog – Elektrohypersensibilität“. weiter
  • 343 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Spendenergebnis in Neuler

Die Haussammlung für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge erbrachte in der Gemeinde Neuler den stattlichen Beitrag von 2102 Euro. weiter
  • 255 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Adventsbasar in Itzlingen

Die katholische Kirchengemeinde Itzlingen lädt am Freitag, 27. November, ab 18 Uhr zum Adventsbasar bei Familie Uhl ein. Zum Verkauf angeboten werden Adventskränze und Gestecke sowie Weihnachtsdeko. Für Speis und Trank ist gesorgt. Der Erlös kommt der neuen Lautsprecheranlage zugute. weiter
  • 255 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schwäbische Sternstunden

Gunter Haug präsentiert am Freitag, 27. November, um 20 Uhr sein kurzweilig geschiebenes Buch „Schwäbische Sternstunden“ in der Schranne im alten Rathaus am Marktplatz in Bopfingen.Der Eintritt ist frei, um Spenden zugunsten des Autors wird gebeten.Für einen Büchertisch und eine Auswahl erlesener Weine sorgt das Handelsregal-Team. weiter
  • 243 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Akkordeongruppe Tannhausen musiziert

Die Akkordeongruppe Tannhausen gibt am Samstag, 28. November, um 20 Uhr in der Turn- und Festhalle in Tannhausen ihr Jahreskonzert. Jürgen Geiß beginnt den Abend mit dem neu formierten Jugendorchester. Unter der Gesamtleitung von Andreas Wiedmann werden das Hauptorchester und der Chor „SingMix“ aus Neresheim anschließend das pulsierende weiter
  • 218 Leser

Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“

„Weihnachten im Schuhkarton“ ist die weltweit größte Geschenkaktion für Kinder. 2014 wurden nahezu 10,5 Millionen Kinder in über 100 Ländern beschenkt - mit einem Schuhkarton voller kleiner Überraschungen, Spielsachen oder Leckereien. Die Friedrich-von-Keller-Schule Abtsgmünd machte wieder mit. Wie in den vergangenen Jahren organisierte weiter
  • 735 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung in Schrezheim

Die SG Schrezheim sammelt am Samstag, 28. November, ab 9 Uhr in Schrezheim, Schleifhäusle und Espachweiler Altpapier und Kartonagen zugunsten ihrer Kinder- und Jugendarbeit. Das Sammelgut kann auch bis 12 Uhr bei den Containern an der St.-Georg-Halle abgegeben werden. weiter
  • 326 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Beatles-Party im Leprechaun

„Get Back“, die Beatles-Cover-Band, die in den letzten Jahren im Leprechaun immer Wahnsinns-Partys abgeliefert hat, tritt am Samstag, 28. November, wieder im Ellwanger Irish Pub auf. Das große Repertoire reicht von der Hamburger Rock’n’Roll-Zeit über die bekannten und auch unbekannteren Beatlemania-Songs bis hin zur psychodelischen weiter
  • 210 Leser

Den Sinn gesucht und gefunden

Peter Brahmadev Härtlein leitet ein Yogazentrum in Hohenberg
Er bereut kaum etwas in seinem Leben. „Alle Fehler, die ich gemacht habe, führten mich her“, sagt Peter Brahmadev Härtlein. Und dort, in seinem Yogazentrum „Lichtlächeln“ in Hohenberg fühlt er sich angekommen. „Ich lebe meinen Traum“, sagt er mit Überzeugung. Der Weg dorthin war lang und manchmal schwierig. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Die Bretterwanzen treten auf

Die Theatergruppe „ Die Bretterwanzen“ der Chorfreunde Hüttlingen haben das turbulente Lustspiel „Perlenhochzeit“ einstudiert. Aufführungen sind am Samstag, 28. November, um 19.30 Uhr und am Sonntag, 29. November, um 18.30 Uhr im Bürgersaal Hüttlingen. Kartenvorverkauf im Gasthaus mit Metzgerei zum Lamm in Hüttlingen oder ab weiter
  • 388 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jahreskonzert des Musikvereins Neuler

Am Samstag, 28. November, um 19.30 Uhr findet das Jahreskonzert des Musikvereins Neuler in der Schlierbachhalle in Neuler statt. Zusammen mit dem Patenverein aus Röhlingen und der eigenen Jugendkapelle laden die Musiker zu einer kleine Zeitreise durch unterschiedliche Epochen und Stile ein. Für den MV Neuler und die Jugendkapelle ist dies das erste weiter
  • 232 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konrads Spezialorchester gastiert

Konrads Spezialorchester ist am Freitag, 27. November, um 19 Uhr mit seinem neuen Programm „Frann und mau“ zu Gast in der Zehntscheuer in Abtsgmünd. Die Gäste erwartet ein sperrig schräger Abend. Der Eintritt kostet 7 Euro. Vorverkauf in der Bibliothek Abtsgmünd, Telefon (07366) 921417, E-Mail: bibliothek@abtsgmuend.de. weiter
  • 245 Leser

Korbtheater im Pflegeheim

Abtsgmünd. Das Alten- und Pflegeheim St. Lukas lud die Bewohner und ihre Angehörigen zur Vorführung eines Korbtheaters mit dem Stück „Es ist nie zu spät“ ein. Beim Korbtheater werden die Bühnen aus Weiden durch Handarbeit und für die Erfordernisse dieses Theaters geflochten. Durch das drehende Figurentheater und den handgefertigten und geschnitzten weiter
  • 647 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Polizei berät zum Thema „Sicher wohnen“

Über ein Drittel der Einbrüche bleiben im Versuchsstadium stecken, nicht zuletzt durch sachgemäße sicherungstechnische Absicherungen. Welche baulich-technischen Maßnahmen wichtig sind, zeigt die Polizei am Freitag, 27. November, von 10 bis 18 Uhr in der mobilen Beratungsstelle des LKA Baden-Württemberg auf dem Ellwanger Marktplatz. weiter
  • 249 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ronja Räubertochter im Eiskeller

Der Kulturverein Schloss Laubach führt während der Vorweihnachtszeit wieder ein besonderes Stück auf. Im Eiskeller in Abtsgmünd-Hohenstadt steht in diesem Jahr „Ronja Räubertochter“ nach Astrid Lindgren auf dem Programm. Premiere ist am Freitag, 4. Dezember, um 19 Uhr, weitere Vorstellungen sind am 5., 6., 11., 12., 13., 18., 19. und 20. weiter
  • 248 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schnuppern bei der Klavierschule

Die Klavierschule Schneebeli in Hüttlin-gen bietet am 28. November und 5. Dezember Schnupper-Samstage an. Interessenten können nach Anmeldung eine kostenlose Probestundeund Beratung unter Tel: (07361) 77103 vereinbaren. weiter
  • 322 Leser

Seilbahn für Spielplatz

Neues Schmuckstück aufgestellt – Kinder müssen warten
Der Spielplatz „Weiheräcker“ bekommt wieder eine neue Seilbahn. Die alte Seilbahn wurde nach rund 25 Jahren demontiert. Bei der jährlichen großen Spielplatzüberprüfung im Juni wurde der Gemeinde nahegelegt, diese aufgrund des Alters abzubauen und zu erneuern. Die neue Seilbahn wurde nun aufgestellt und einbetoniert. weiter
  • 743 Leser

So klappt die Integration

„Ambulant begleitetes Wohnen“ in der Badgasse 5 feiert 15-jähriges Bestehen
Seit nunmehr 15 Jahren gibt es das „Ambulant begleitete Wohnen“ für Menschen mit Behinderung in der Badgasse 5, das sich zu einem Erfolgsmodell entwickelt hat. Sechs Bewohner zählt die Wohngemeinschaft, die mittlerweile ein eingeschworenes Team sind. weiter
  • 1185 Leser

Blutspenderehrung Hüttlingen

Für bereits zehn Mal Blutspende hat Hüttlingen ihre Bürger geehrt: Stefan Büttner, Ingrid Bux, Enrico Bux, Manuela Fürst, Doris Grella, Manuel Grimminger, Kathrin Kruger, Elisabeth Kucher, Sabine Leipold, Klaus Lühmann, Monika Mayer, Ulrike Schwabl. Für 25 mal: Helmut Bechmann, Karin Buchstab, Karl Buck, Ute Forell, Edith Gross, Harald Haas, Martin weiter
  • 1047 Leser

Künftig wird in der Schule gewählt

Ellwangen-Pfahlheim. Im Ortschaftsrat Pfahlheim wurden bei der jüngsten Sitzung die Weichen für die anstehende Landtagswahl gestellt. In der Ortschaft gibt es zwei Wahlbezirke, gewählt wurde bisher im Rathaus. Das Gebäude ist nicht ebenerdig zugänglich, einer der beiden Wahlräume befindet sich zudem im Obergeschoss. Aufgrund der mangelnden Barrierefreiheit weiter
  • 528 Leser

Neues Haus für Obdachlose

Caritas baut in der Braunenstraße ein 4,6-Millionen-Projekt – Abriss der Gebäude 9 und 10
Jetzt ist die Katze aus dem Sack – höchst offiziell: Für den Neubau der Wohnungslosenhilfe im Hirschbach wird die Caritas zwei der über 100 Jahre alten Eisenbahnerhäuser, Braunenstraße 9 und 10, abreißen lassen. Und: Die neue Obdachlosenunterkunft wird 4,6 Millionen Euro kosten. weiter
  • 5
  • 999 Leser

Alfing investiert über 50 Millionen Euro

Baustart einer neuen Fabrik zur Fertigung von Pkw-Kurbelwellen der Maschinenfabrik Alfing Kessler schon im Dezember
Schon im Sommer erregten gewaltige Erdarbeiten auf dem Gelände der Maschinenfabrik Alfing Kessler GmbH großes Interesse der Bevölkerung (wir berichteten). Am Mittwoch verkündete die Mafa-Geschäftsleitung die überaus positive Nachricht für den Wirtschaftsstandort Aalen: Auf rund 13.000 qm wird für 50 Millionen Euro eine neue Fabrik zur Serienfertigung weiter
  • 5
  • 3962 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Alwin Kraus

Neuler. Alwin Kraus spielt seit 40 Jahren in der Theatergruppe des TV Neuler, eine Leidenschaft, die der Familie Kraus im Blut zu liegen scheint. So stand Alwin Kraus schon mit seinen Brüdern Karl und Dietmar, mit seinem Sohn Bastian und seiner Nichte Maria gemeinsam auf der Theaterbühne. Vor 23 Jahren hat er zudem das Zepter als Regisseur und Theaterleiter weiter
  • 758 Leser
AM GRABE VON

Heinz Förstner

Rosenberg-Hummelsweiler. Die Mitglieder des Gesangvereines Frohsinn Hummelsweiler nahmen Abschied von Heinz Förstner. Am Grab würdigte Zweiter Vorsitzender Wolfgang Seitz die vielen Verdienste des Verstorbenen. Förstner trat 1946 als aktiver Tenorsänger dem damaligen Männerchor bei. Ab 1955 war er im Vorstand tätig, bis 1961 als Kassierer, danach als weiter
  • 528 Leser
POLIZEIBERICHT

Parkplatzrempler

Ellwangen. Ein 61-Jähriger verursachte am Dienstagabend gegen 18.20 Uhr einen Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von rund 1000 Euro entstand. Beim Ausparken seines Ford auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Siemensstraße beschädigte er einen Toyota. weiter
  • 767 Leser

Polizei schnappt den Laptop-Dieb

Ellwangen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ellwangen hat der Ermittlungsrichter des Amtsgerichts Ellwangen am Dienstag einen Haftbefehl gegen einen 26-jährigen Mann aus einem Nachbarlandkreis wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls erlassen.Der 26-jährige Mann soll am Montagnachmittag im Zug von Aalen nach Ellwangen aus der Tasche eines Fahrgastes weiter
  • 547 Leser
POLIZEIBERICHT

Wildunfälle

Ellwangen. Ein Reh war am Mittwochmorgen gegen 1 Uhr Grund für einen Sachschaden von rund 1500 Euro, als es die Landesstraße 2220 zwischen Ellwangen und Ellenberg überquerte und dort von einem Audi erfasst wurde. Das Tier flüchtete nach der Kollision in das angrenzende Gelände.Neuler. Ebenfalls rund 1500 Euro Schaden entstanden, als ein Reh am Dienstag weiter
  • 593 Leser

Bürger unter Hochspannung

EnBW-Tochter Netze-BW erläutert die Hintergründe der geplanten Aufrüstung der Stromtrasse
Bei der Infoveranstaltung der EnBW-Tochter Netze-BW in der Neunheimer Eichenfeldhalle begründeten die Vertreter des Energiekonzerns und des Umweltministeriums die geplante Aufrüstung der Hochspannungstrassen. Die Sprecherin der Neunheimer Bürgerinitiative, Barbara Haas, sah potenzielle Gefahren. weiter

Der Begriff Ehrenmord

Ehrenmord steht für die Ermordung eines in der Regel weiblichen Mitglieds der Familie des Täters. Damit will er, so die Theorie, eine ihm oder seiner Familie drohende oder bereits zugefügte gesellschaftliche Herabsetzung abwenden. weiter
  • 1082 Leser

GUTEN MORGEN

Die Deutschen sind glücklicher als 2014. Sagt zumindest der Glücksatlas 2015. Druckfrisch das Ding. Der Abstand zwischen Ost und West auf dem Glücksbarometer – fast geschlossen. Sagt die Studie. Der Norden glücklicher als der Süden, aber der Süden holt auf, so ein weiteres Ergebnis. Ha. Mich hat wieder keiner gefragt. Kein Wunder. Ich hätte den weiter
  • 832 Leser

Überschlag unverletzt überstanden

Großes Glück hatte ein 20-jähriger Autofahrer am Mittwoch. Bergabwärts auf der Himmlinger Steige hatte er sich mit seinem Auto gegen 15.30 Uhr überschlagen. Das Auto blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer kam unverletzt davon. Wie die Polizei mitteilt, war der 20-Jährige in einer Rechtskurve auf den Grünstreifen gekommen und hatte beim Gegensteuern die weiter
  • 845 Leser

Schockierendes Bekenntnis: „Ehrenmord“

Mysteriöse Szene an Tankstelle
Ein blutüberströmter Mann hat dem Angestellten einer Tankstelle in der Gartenstraße einen großen Schrecken eingejagt. Am Dienstagabend betrat der Blutüberströmte das Kassenhaus einer Tankstelle und bekannte, gerade eben einen Ehrenmord begangen zu haben. weiter
  • 877 Leser

Bund soll bei Bad helfen

Gmünd will für Schwimmhalle Millionen-Zuschuss – wie’s nun weiter geht
Die Stadt Gmünd wird beim Bund einen Zuschuss zur Sanierung des Hallenbads in der Goethestraße beantragen. Dies beschloss am Mittwoch der Gemeinderat. Vier Stadträte der Grünen enthielten sich. Erhält die Stadt diesen Zuschuss, ist offen, ob Gmünds Schwimmverein die gewünschte 50-Meter-Bahn erhält. Dafür wäre ein Neubau erforderlich. weiter
  • 569 Leser

Das Aalener Weihnachtsland eröffnet offiziell mit Engeln und Nikolaus

Der Duft von Lebkuchen, gebrannten Mandeln und Glühwein sorgt ab sofort für weihnachtliche Stimmung. Das Aalener Weihnachtsland hat am Mittwochnachmittag seine Tore geöffnet – offiziell Auftakt mit Nikolaus und Engeln ist am Donnerstag, 18 Uhr. Viele Besucher zog es bereits zu den rund 30 Hütten auf den Spritzenhausplatz. Auch heuer ist allerhand weiter

Hochschule Aalen ist im Bundesfinale

Bundesprogramm „FH Impuls“
Wissenschaftsministerin Theresia Bauer hat vier Hochschulen aus dem Land dazu beglückwünscht, als Teilnehmer der finalen Auswahlrunde im Förderprogramm „Starke Fachhochschulen – Impuls für die Region“ (FH-Impuls) des Bundesministeriums für Bildung und Forschung ausgewählt worden zu sein. Darunter auch die Hochschule Aalen. weiter
  • 611 Leser

WIR GRATULIEREN

Aalen. Antonio Senese, Stuttgarter Str. 118, zum 80. Geburtstag. Manfred und Lore Rupprecht, Hubertusweg 4; Karl und Heide Riha, Brahmsstr. 38 und Wilhelm und Notburga Staudenecker, Württembergerstr. 14, zur Goldenen Hochzeit.Bopfingen. Edmund Kratzel, Härtsfeldstr. 17, zum 76. Geburtstag. Johann und Gertrud Enßlin, Neresheimer Str. 8, zur Goldenen weiter
  • 724 Leser

Ausbauprogramm der Kreisstraßen

Aalen. Über das mittelfristige Ausbauprogramm 2015 bis 2019 der Kreisstraßen und -radwege berät der Ausschuss für Umweltschutz und Kreisentwicklung am Freitag, 27. November, um 9 Uhr im Kreishaus in Aalen. Außerdem stehen der Entwurf des Haushaltsplanes 2016, die Aufstockung der Deponien Ellert und Reutehau, die Ertüchtigung der integrierten Leitstelle weiter
  • 887 Leser
Tagestipp

Chansons d’amour von Edith Piaf

Der „Spatz von Paris“, wie die zierliche Edith Piaf liebevoll genannt wurde, wäre in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden. An diesem Donnerstag, 26. November, singt Kerstin Heiles die bekannten Chansons, begleitet von Christoph Pauli am Flügel. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr in der Stadthalle Aalen.Ort: Aalener Stadthalle; Beginn: 20 weiter
  • 705 Leser

Freiwillige Hilfe für Ehrenamtliche

10 000 neue BFD-Plätze
Nun gibt es Entlastung für Ehrenamtliche. Mit dem Sonderprogramm „Bundesfreiwilligendienst mit Flüchtlingsbezug“ werden bis zu 10 000 neue BFD-Plätze mit Flüchtlingsbezug finanziert. Das Sonderprogramm folgt damit einer Forderung des Bundestagsabgeordneten Roderich Kiesewetters, so dieser in einer Pressemitteilung. weiter
  • 728 Leser

Was die Unterkunft kosten darf

Aalen. Wie viel darf eine Mietwohnung kosten? Diese Frage ist wichtig, wenn Jobcenter und Landkreis die Miete im Rahmen von Hartz IV oder der Grundsicherung bezahlen. Deshalb will die Landkreisverwaltung ermitteln lassen, wie hoch die angemessenen – und damit vertretbaren – Kosten der Unterkunft im Ostalbkreis sind. Die Unternehmensberatung weiter
  • 899 Leser
BODENMATTE FÜR TURNER

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Sportgemeinschaft Dorfmerkingen bietet für über 300 Mitglieder von 2 bis 89 Jahren Spiel, Sport und Spaß. Damit in der Halle weiter nach Herzenslust geturnt und getobt werden kann, brauchen die Sportbegeisterten eine weitere Weichboden-Turnmatte für 800 Euro. Das Projekt ist erst wenige Tage alt und sucht noch Fans. weiter
  • 990 Leser
BOOTSBAU

Worum geht es in diesem Projekt?

In der Segel-AG der Propsteischule hat der Segelclub Aalen Kinder zum Segelsport begeistern können. Im Winterhalbjahr steht nun eine praktische Tätigkeit an. Die Segler wollen ein Boot – einen Minikutter vom Typ Robinson –aus einem Bausatz zusammenbauen. Die AG benötigt mindestens 5000 Euro. Noch sind einige Tage Zeit. weiter
  • 1131 Leser

Mit der eignen Jolle auf den See

„Viele schaffen mehr“: Spendenaktion der VR-Bank und der Schwäbischen Post – AG will ein Boot
„Mit unserem eigenen Boot zu segeln, das wäre schon cool“, findet der zwölfjährige Mika. Die Segel-AG an der Propsteischule Westhausen will sich diesen Traum erfüllen und sucht dafür Unterstützer – über „Viele schaffen mehr“, der gemeinsamen Crowdfunding-Aktion der VR-Bank Aalen und der Schwäbischen Post. weiter

Vier Schritte zum Projekt

Crowdfunding – der Weg zum ZielWas einer alleine nicht schafft, das vermögen viele – diese ebenso einfache wie erfolgreiche Idee ist die Basis für die Aktion der VR-Bank Aalen und der Schwäbischen Post. Getreu des Genossenschaftsgedankens der Gründungsväter der Bank vor 160 Jahren steht nicht die Profitmaximierung im Vordergrund, sondern weiter
  • 673 Leser
SOFTWARE FÜR SCHULE

Worum geht es in diesem Projekt?

Vor zehn Jahren bewarb sich die Schwarzfeldschule um eine Computerausstattung mit Netzwerk. Sie wurde damals eine von zehn Schulen in Baden-Württemberg, die ausgewählt wurden. Jetzt war die Software in die Jahre gekommen. Benötigt wurden1400 Euro, gespendet wurden bereits 1895 Euro, das Projekt läuft noch. weiter
  • 681 Leser

Abwasser wird teurer, Wasser wird billiger

Gemeinderat Westhausen
Der Gemeinderat von Westhausen hat sich am Mittwochabend mit Themen der Wasserversorgung und der Abwasserentsorgung befasst. Der Wasserpreis wird etwas billiger, die Abwasserentsorgung etwas teurer als seither. weiter
  • 683 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Akustik-Duo im „Hexastiable“

Das Duo „Saint’s Sin“ mit Marc Saint, Vocals & Percussion, und Rick Michaels, Guitar & Backing Vocals, gastiert am Samstag, 28. November, um 20.30 Uhr im „Hexastiable“ in Oberkochen, Sperberstraße 19. Das Repertoire von „Saint’s Sin“ umfasst Klassiker aus den frühen Tagen der Rockmusik. Vertreten weiter
  • 232 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Besinnliches Wochenende im Kloster

Das Kloster Neresheim bietet von 11. bis 13. Dezember ein besinnliches Wochenende „Äußere und innere Bilder“zur Vorbereitung auf Weihnachten mit Besinnung, Gebetszeiten, meditativem Tanz, kreativem Tun und Singen an. Anmeldung im Klosterhospiz Neresheim, (07326) 85262, E-Mail: u.schneider@abtei-neresheim.de, ulrich.schneider@drs.de. weiter
  • 289 Leser

Eine-Welt-Fest in Neresheim mit viel Musik

Erlös für ökumenische Projekte
Mit Gottesdiensten um 10 Uhr in der katholischen Stadtkirche und um 10.15 Uhr in der evangelischen Kirche beginnt am Sonntag, 29. November, das Eine-Welt-Fest in Neresheim. weiter
  • 550 Leser

Kindern 90 Minuten Freude geschenkt

„Tour des Lächelns“ machte in der Ellwanger Marienpflege Halt
Im Rahmen der „Tour des Lächelns kamen über den Verein „choice“ jetzt auch Musiker nach Ellwangen und spielten gemeinsam mit den Kindern des Kinder- und Jugenddorfs Marienpflege. weiter
  • 845 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Orangenaktion für äthiopische Kinder

Die Konfirmanden und der Jugendkreis der evangelischen Kirchengemeinde Oberkochen verkaufen am Samstag, 28. November, fair gehandelte Bio-Orangen aus Griechenland. Mit dem Erlös des Haustürverkaufs wollen die Jugendlichen Straßen- und Waisenkinder in Äthiopien unterstützen. weiter
  • 291 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schweindorfer Adventsmarkt

Auf dem Dorfplatz von Neresheim-Schweindorf lockt am Samstag, 28. November, ab 16 Uhr wieder das Flair des Adventsmarktes. Neben Leckereien der schwäbischen Küche und aus dem Holzbackofen warten zahlreiche Aufführungen auf die Besucher. Dazu reicht das Angebot an den Ständen von A wie Adventsgestecke bis zu W wie Wildspezialitäten. Veranstalter sind weiter
  • 319 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorweihnachtliche Feier des VdK

Der VdK-Ortsverband Oberkochen lädt am Sonntag, 29. November, um 16 Uhr Mitglieder und Gäste zu einer vorweihnachtlichen Feier in den Bürgersaal des Oberkochener Rathauses ein. Für die musikalische Begleitung sorgen das Duo Hosch und der Chor „musica é“ mit seiner Dirigentin Silke Brand. weiter
  • 263 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtsmarkt rund um die Mois

In Adelmannsfelden wird es auch heuer wieder einen Weihnachtsmarkt geben. Rund um die Mois (Gasthaus Grüner Baum) und innen in der Kegelbahn gibt es wieder viel zu sehen (und zu kaufen), angeboten von Kindergarten, Grundschule, den Vereinen, den Marktleuten, der Feuerwehr und der Mois, und dann wird natürlich auch der Nikolaus seinen Auftritt haben. weiter
  • 225 Leser

Der König ist eine Königin

Königsfeier des Schützenvereins Essingen – Tanja Widmann trifft am besten
Wer wird Schützenkönig? Mit dieser Frage befasste sich bei der gemütlichen Königsfeier des Schützenvereins Essingen im Schützenhaus. Nach gutem Essen konnte der Oberschützenmeister Hariolf Rathgeb und sein Sportskamerad Manfred Schmied zur Siegerehrung schreiten. weiter
  • 524 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lichterfest in Lauterburg

Der Förderverein Dorfhaus Lauterburg lädt am Freitag, 27. November, ab 17.30 Uhr zum Lichterfest auf dem Dorfplatz in Lauterburg ein. Für Unterhaltung sorgen der Kindergarten, Vorträge der Musikschule, des Liederkranzes und des Posaunenchors. Für die Kinder gibt es ein Programm im Dorfhaus und für das leibliche Wohl ist mit Leberkäswecken, Saitenwürsten, weiter
  • 270 Leser

Theater um den Hüttenzauber

Heubach. Die Kulissen stehen, die Kostüme sind ausgesucht, jetzt fehlt nur noch Publikum. Seit September probt die Theatergruppe des Schwäbischen Albvereins Heubach ihr neues Stück „Hüttenzauber und andere Geheimnisse“. Ab Freitag gibt’s Karten.Wer neugierig ist, wie Silvester auf der Jagdhütte abläuft, wie sich Romantik pur auf dem weiter
  • 618 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Inspiration natur“ im Klinikforum

Die Künstlerinnen und Künstler der Künstlergruppe „artwork 11“ zeigen bis 28. Februar 2016 im Eingangsforum des Ostalb-Klinikums Malerei, Kollagen und Fotographie unter dem Titel „Inspiration natur“. Ausstellungseröffnung ist am Mittwoch, 25. November, um 19.30 Uhr. weiter
  • 280 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Adventsfeier des VdK Hofen

Der VdK Hofen veranstaltet am Samstag, 28. November, um 15 Uhr eine Adventsfeier in der „Liederhalle“ in Hofen. Zur Einstimmung auf die vorweihnachtliche Zeit haben die Organisatoren ein besinnliches Programm mit Ehrungen vorbereitet. weiter
  • 256 Leser
KURZ UND BÜNDIG

CDU-Veranstaltung zur Flüchtlingspolitik

Der CDU-Stadtverband Aalen lädt am Freitag, 27. November, zu einer Informationsveranstaltung „Flüchtlingspolitik“ mit CDU-Landtagsabgeordnetem Winfried Mack in das „Alte Postamt“ in Aalen ein. Beginn ist um 18.30 Uhr. weiter
  • 1
  • 276 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Schönheit der Emilia Romagna

Am Donnerstag, 26. November, findet um 19 Uhr an der VHS Aalen ein Vortrag über die schöne Region Emilia Romagna statt, wo auch Aalens italienische Partnerstadt Cervia liegt. weiter
  • 263 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Einmal ein Superheld sein

Die Stadtbibliothek Aalen zeigt am Freitag, 27. November, um 15 Uhr im Rahmen ihrer monatlichen Reihe „Kinderkino“ im Torhaus, Paul-Ulmschneider-Saal, den dänischen Film „Antboy“ für Kinder ab 8 Jahren. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 294 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Keine Fahrt nach Straßburg

Die vom Bezirksamt Wasseralfingen im Rahmen der Aktion 60 plus organisierte Fahrt zum Straßburger Weihnachtsmarkt am Dienstag, 1. Dezember, ist abgesagt. Bereits gekaufte Karten können im Bezirksamt Wasseralfingen, Zimmer 10, zurückgegeben werden. weiter
  • 314 Leser

SchwäPo bietet neues Kauferlebnis

„Kauf-Regional“ heißt das neue Online-Schaufenster für besondere Angebote der Händler vor Ort
Zwei Tage noch. Dann startet die Schwäbische Post mit ihrer Aktion „Kauf Regional“ ein neues Einkaufserlebnis. Am Freitag, 27. November, ist es soweit. Per Mausklick kann man dann vom Sofa aus rund um die Uhr in Angeboten teilnehmender Aalener Geschäfte und Dienstleister stöbern. weiter
  • 1071 Leser

Bund soll bei Bad helfen

Gmünd will für Schwimmhalle Millionen-Zuschuss – wie’s nun weiter geht
Die Stadt Gmünd wird beim Bund einen Zuschuss zur Sanierung des Hallenbads in der Goethestraße beantragen. Dies beschloss am Mittwoch der Gemeinderat. Vier Stadträte der Grünen enthielten sich. Erhält die Stadt diesen Zuschuss, ist offen, ob Gmünds Schwimmverein die gewünschte 50-Meter-Bahn erhält. Denn dafür wäre ein Neubau erforderlich. weiter
  • 1
  • 979 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geschichten- und Bastelkiste

„Willibald, der Weihnachtsbaum“ wird am Donnerstag, 3. Dezember, um 15 Uhr in der Kinderbibliothek im Torhaus vorgelesen. Anschließend wird gebastelt. Bei freiem Eintritt sind Kinder ab 5 Jahren willkommen. weiter
  • 350 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Orangenaktion auf dem Wochenmarkt

Die Konfirmanden verkaufen am Samstag, 28. November, ab 8.30 Uhr Orangen vor dem Café Podium auf dem Aalener Wochenmarkt. Der Reinerlös kommt Straßenkindern in Äthiopien zugute. weiter
  • 253 Leser
Karten gibt es bei MusikA in Aalen und bei Musik Bader in Ellwangen (Schüler 9 Euro, Erwachsene 18 Euro Abendkasse zzgl. 5 Euro.) weiter
  • 876 Leser

Aalener Kammerchor singt „Geburt Christi“

Herzogenbergs Weihnachtsstück in zwei Aufführungen
Neben Bachs Weihnachtsoratorium und Händels Weihnachtsmusik taucht „Die Geburt Christi“ des Komponisten Heinrich von Herzogenberg als Weihnachtsstück in den Programmen der Chöre auf. Der Aalener Kammerchor wird es zweimal aufführen: Am Samstag, 5. Dezember, in der Wallfahrtskirche Hohenstadt und am Sonntag, 6. Dezember, in St.Stephanus Wasseralfingen, weiter
  • 840 Leser

Jazz und Klassik in einem Projekt

Konzert Collegium Musicum und Ellwangen Jazz Orchestra
Zwei bekannte Ensembles der Region aus unterschiedlichen Stilrichtungen finden sich in der Adventszeit zu einer Kooperation zusammen. Unter dem Motto „Christmas Classic & Swing“ spielen das Collegium Musicum aus Aalen und das Ellwangen Jazz Orchestra zusammen am 6. Dezember, 19 Uhr, in der Stadthalle in Aalen. Auf dem Programm stehen weiter
  • 781 Leser
SCHAUFENSTER

Marc Felten stellt aus

Bilder und Farbradierungen von Marc Felten zeigt die Galerie Zaiß im Weinmusketier in der Bahnhofstraße 119 in Aalen. Vernissage ist am Mittwoch, 2. Dezember, 19 Uhr. Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag 15 bis 19 Uhr, Samstag 10 bis 16 Uhr. Mehr Infos gibt es auch unter Tel: (07361) 3600036 und per Mail unter mail@weinmusketier-aalen.de weiter
  • 997 Leser
SCHAUFENSTER

Martin Schrack Quartett

Während eines Duokonzerts von Chick Corea und Bobby McFerrin jammte Johanna Iser spontan mit den beiden Herren und den Stars blieb quasi die Spucke weg. Am Donnerstag, 26. November, 20.30 Uhr ist sie zusammen mit dem Martin Schrack Quartett im Schlosskeller Rechberghausen zu hören. 2013 hat die Sängerin unter dem Namen Hanna Iser bei „The Voice weiter
  • 870 Leser
SCHAUFENSTER

Stuttgarter Saloniker in Schwabsberg

Nach dem Seenachtskonzert im Sommer auf dem Ellwanger Kressbachsee gibt es nun eine weitere Gelegenheit, die Stuttgarter Saloniker live zu erleben. So lädt die Grundschule Schwabsberg am Freitag, 4. Dezember, 19 Uhr in die Jagsttalhalle ein zum „Abend am Kamin – ein heiter-behaglicher Hausmusikabend in besonderer Atmosphäre“. Für alle weiter
  • 879 Leser

Neues Labor nimmt Betrieb auf

Institut für Materialforschung feiert Fertigstellung neuer Räume und Anschaffung von Großgeräten
In den Katakomben des ehrwürdigen Behnisch-Baus der Hochschule Aalen herrschte am Mittwochabend dichtes Gedränge. Die Mitarbeiter des Instituts für Materialforschung (IMFAA) feierten Neueröffnung ihrer Laborräume zur Materialanalytik in großem Stil. Rund 120 Gäste nahmen die neuen Großgeräte in Augenschein. weiter
  • 1
  • 768 Leser

Malen, frisieren und löten

Berufsfindungstag: An der Technischen Schule durften sich rund 280 Schüler in der Praxis üben
Rund 280 Schüler haben am Mittwoch gemalt, gelötet, frisiert, gesprüht oder gefräst: Zum dritten Jahr in Folge veranstaltete die Technische Schule einen Berufsfindungstag für die Schüler der Region. Sie konnten sich dabei in Berufe aus sechs Branchen üben – unter Anleitung von Ausbildern, Lehrern und Azubis. weiter

Austausch mit Studenten in Alabama

Hochschule bahnt Austausch an
„Sweet Home Alabama“ könnte es bald für Studierende der Hochschule Aalen heißen, die ein Semester im Süden der USA verbringen möchten. Um mit dortigen Universitäten Kooperationen anzubahnen, reiste Studiendekan Prof. Dr. Harro Heilmann mit acht weiteren Vertretern baden-württembergischer Hochschulen nach Alabama. weiter
  • 737 Leser

Neue alte Pläne für ein Parkhaus

Dauerbrenner Parkchaos am Ostalb-Klinikum – Freie Wähler überraschen mit Vorstoß
Seit Jahren wird über ein zweites Parkhaus am Ostalb-Klinikum diskutiert. Pläne wurden gemacht, vorgestellt und wieder verworfen. Jetzt hat Freie-Wähler-Kreisrat Peter Traub einen Stopp aller Planungen gefordert. Stattdessen soll ein Parkhaus westlich des Haupteingangs ergebnisoffen geprüft werden. Da war doch mal was . . . weiter
Kommentar • Klinikparkhaus

Bitte alles zurück auf Anfang

Überall geht man zur Vordertür rein. Nur nicht im Ostalb-Klinikum. Da kommen die meisten Besucher durch die Hintertür. Was eigentlich an sich schon ein Unsinn ist, wird dadurch getoppt, dass das zweite so dringend benötigte Parkhaus hinter dem ersten geplant ist. Das heißt: Der Weg ins Krankenhaus würde noch weiter. Was Peter Traub vorschlägt, ist daher weiter
  • 1
  • 857 Leser

Wirtschaftsmedaille für Josef Bauer aus Rosenberg

Küchenchef des Landgasthofs Adler für unternehmerisches Engagement ausgezeichnet
Für herausragende berufliche und unternehmerische Leistungen und zum Dank für besondere Verdienste um die baden-württembergische Wirtschaft verlieh Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid am Mittwoch, 25. November bei einer Festveranstaltung im Neuen Schloss in Stuttgart die Wirtschaftsmedaille an Josef Bauer aus Rosenberg. weiter
  • 1145 Leser

Wirtschaftsmedaille für Josef Bauer aus Rosenberg

Küchenchef des Landgasthofs Adler für Jugendprojekt ausgezeichnet
Für herausragende berufliche und unternehmerische Leistungen und zum Dank für besondere Verdienste um die baden-württembergische Wirtschaft verlieh Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid am Mittwoch, 25. November bei einer Festveranstaltung im Neuen Schloss in Stuttgart die Wirtschaftsmedaille an Josef Bauer aus Rosenberg. weiter
  • 1152 Leser

Die Rezepte gegen Alkohol und Gewalt

Mehr als 1000 Besucher beim Fachtag Prävention und Bildung am Scheffold-Gymnasium Schwäbisch Gmünd
Ist es richtig, wenn Aschaffenburg nachts jeden Alkoholkonsum in der Öffentlichkeit untersagt? Liegt Schwäbisch Gmünd mit dem Schnapserlass richtig? Wie lassen sich jugendlicher Elan und bürgerliches Wohnumfeld unter einen Hut bringen? Antworten darauf gab’s beim Fachtag Prävention und Bildung in Schwäbisch Gmünd. weiter
Tagestipp

Hausbändabend im Kulturcafé

In der kleinen Nebenmottoreihe „Mit den eigenen Vorbildern auf einer Bühne, wow ist das eng hier“ freut sich das Orchester dieses Mal auf einen ganz speziellen Gast. Der Initiator, Gründer und Dirigent des ersten Gmünder Bürgerinnenorchesters, gleichzeitig Träger der Kehrseite der Medaille, gibt sich die Ehre. „Banfred Bo Manschbach“ weiter
  • 654 Leser

„Nussknacker“ in Aalen und Gmünd

Ballettklassiker auf der Bühne
Der „Nussknacker“gilt als Muss für Liebhaber des klassischen Balletts. Er erzählt die Geschichte der kleinen Marie, die einen Nussknacker von Onkel Drosselmeier geschenkt bekommt und davon träumt, dass dieser sich in einen Märchenprinzen verwandelt. Zu sehen ist das Ballett am Montag. 21. Dezember, 19.30 Uhr in der Stadthalle Aalen und tags weiter

Gemeinsame Liebe zum Cello

Ein junges Ensemble mit viel Engagement: Die Cellikatessen fahren sogar zusammen in den Urlaub
Seit 2014 treten die „Cellikatessen“ öffentlich auf. In diesem Jahr erspielten sie den ersten Preis beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ und unternahmen eine Konzertreise nach Wales. Dahinter steckt eine intensive Probenarbeit, die an Wochenenden und in den Ferien stattfindet. Was bewegt die jungen Musiker, einen großen Teil weiter
  • 5
  • 897 Leser

Kammerchor gibt Benefizkonzert

Ensemble aus Maulbronn gastiert am 6. Dezember in der evangelischen Stadtkirche St. Blasius in Bopfingen
Das 13. Benefizkonzert des Lions Club Ostalb-Ipf findet am zweiten Adventssonntag, 6. Dezember, um 17 Uhr in der evangelischen Stadtkirche St. Blasius in Bopfingen statt. Zu Gast ist der „Maulbronner Kammerchor“. weiter
  • 701 Leser

Auto überschlägt sich bei Unfall in Aalen

20-Jähriger Fahrer bleibt unverletzt - Mann war in Kurve von Straße gerutscht
Bei einem Unfall auf der Himmlinger Steige in Aalen hat sich ein Auto überschlagen. Wie die Polizei meldet, blieb der 20-Jährige Fahrer unverletzt. weiter
  • 1
  • 4039 Leser

Bürgerwindpark wird betoniert

Zwei Betonmischwerke und 14 Transportfahrzeuge sind in den Guss des Fundaments eingebunden
Von wegen Schweigen im Walde: Am Herzbühl zwischen Schönberger Hof und Hinterlengenberg, wo eines der drei Bürgerwindräder entsteht, herrscht Großbetrieb: Das Fundament wird gegossen. Ein „Transmix“ nach dem anderen fährt durch den Forst zur Baustelle und lädt in die Pumpe ab, die den Beton verteilt. weiter

Juwelier und Uhrmacher Hägele schließt

Helmut Hägele hört altershalber auf zum 24. Dezember – Nachfolge im Laden derzeit nicht in Sicht
Uhren und Schmuck Hägele in Wasseralfingen schließt zum 24. Dezember. Helmut Hägele und seine Frau Marlene geben ihr Geschäft in der Annastraße auf, altershalber. Ein Nachfolger ist nicht in Sicht. Bald wird es in der Gesamtstadt Aalen nur noch einen einzigen selbstständigen Uhrmachermeister geben. weiter
  • 1986 Leser

Kranke und Pflegebedürftige unterstützen

Der Katholische Krankenpflegeverein Oberkochen leistet ein enormes Arbeitspensum und braucht neue Mitglieder
Kranke und pflegebedürftige Mitmenschen bekommen durch den Katholischen Krankenpflegeverein gute und hilfreiche Unterstützung: Das hob Pfarrer Andreas Macho in einem durchweg positiven Jahresrückblick des Oberkochener Vereins hervor. weiter
  • 608 Leser

Oberkochens „Neue Mitte“ wird teurer

Warum die Sanierung des Wirtschaftsgebäudes der Scheerer-Mühle inklusive Anbau jetzt 4,1 Millionen Euro kostet
Die Sanierung des Wirtschaftsgebäudes der Scheerer-Mühle sollte 3,6 Millionen Euro kosten. „Mehrkosten von einer halben Million Euro sind kein Pappenstiel. Aber Schuld daran hat nicht die Stadt“, erklärte Bürgermeister Peter Traub während der Sitzung des Oberkochener Gemeinderats. weiter
  • 659 Leser

Mark Fuchs erzählt von den Milchpiraten

Anlässlich des bundesweiten Vorlesetages am 20. November 2015 war an der Härtsfeldschule Neresheim Mark Fuchs von der AOK-Geschäftsstelle bei den Dritt- und Viertklässlern zu Gast. Mit im Gepäck hatte er das Buch „Achtung, Milchpiraten“ von Kai Lüftner, das von einer Jungenbande erzählt. Aufmerksam lauschten die Schüler dem Vortrag. Die weiter
  • 652 Leser

70 Jahre ökumenischer Chor

Mit einem Gottesdienst feierte der ökumenische Kirchenchor in Schweindorf-Kösingen Jubiläum
Auftritte an kirchlichen Feiertagen, Gemeindefesten und bei Beerdigungen – seit 70 Jahren stellt sich der ökumenische Kirchenchor Schweindorf-Kösingen in den Dienst des Gemeinwohls. Seinen runden Geburtstag feierte der Chor nun mit einem Gottesdienst, bei dem auch langjährige Sänger wie Friedrich Funk geehrt wurden. weiter

Stadt ehrt Mehrfachblutspender

Der Neresheimer Bürgermeister Gerd Dannenmann (r.) und DRK-Ortsvereinsvorsitzender Günther Traub (2.v.r.) freuten sich, zehn Neresheimerinnen und Neresheimer für mehrfaches Blutspenden auszeichnen zu können. Für 50 Jahre geehrt wurde: Gerhard Lange (im Bild 3.v.l.); für 25 Blutspenden wurden ausgezeichnet: Georg Fischer, Martin Grupp (l.), Gerda Hirschbold weiter
  • 679 Leser

Öl aus Sizilien, Brezeln aus Aalen

Der neue kleine Dorfladen in Hülen hat einen guten Start erwischt
Wenn ein Laden im Dorf aufhört, kann es sein, dass bald darauf ein anderer aufmacht. So geschehen in Hülen. Seit zwei Monaten haben Viola und Giovanni Bledig im Schlehenweg in ihrer ehemaligen Doppelgarage ein Geschäft eröffnet. weiter

Orden für treue Bärenfanger

Die Narrenzunft Unterkochen hat ihre passiven und aktiven langjährigen Mitglieder geehrt
Die Narrenzunft Bärenfanger Unterkochen (NZU) hat ihre närrische Saison eröffnet. Während eines Vereinsabends mit Unterhaltungsprogramm ehrten die Bärenfanger ihre passiven und aktiven langjährigen Mitglieder. weiter
  • 985 Leser

Kulturprojekte für soziale Zwecke

Aalen. Rosemarie Wilhelm und Winfried Tobias, die Vorsitzende der Aalener Kulturküche und der Leiter des Programms für Kinder und Jugendliche am Theater der Stadt Aalen, haben den Kocherladen aus einem guten Grund besucht: um den Erlös einer gemeinsamen Kochaktion bei „Aalens kleiner Gartenschau“ im Sommer zu überreichen. Über die 236 Euro weiter
  • 596 Leser

Keramikkunst für Haus und Garten

Die 29. Atelierausstellung von Volkmar und Franziska Meyer-Schönbohm in Reichenbach ist eröffnet
Volkmar und Franziska Meyer-Schönbohm haben ihre jährliche Atelierausstellung in Reichenbach eröffnet. Die handgefertigten Keramikobjekte fanden großen Anklang unter den Besuchern. weiter

AWO-Kinderhaus hat neue Leiterin

Aalen. Heidi Weis-Moll wird die neue Leiterin des AWO-Kinderhauses im Tännich sein, teilt der Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt mit. Die bald 55-Jährige ist derzeit Geschäftsführerin des Stadtjugendrings Aalen.„Sie wurde aus vielen Bewerbungen ausgewählt, weil sie die Anforderungen an diese anspruchsvolle Position erfüllt. Mit ihren Erfahrungen weiter
  • 1
  • 851 Leser

A-Band startet mit großem Erfolg

Aalen-Hofherrnweiler. Der erste Auftritt der A-Band am Samstag in der TSG-Halle war ein großer Erfolg. Die neu zusammengesetzte Truppe um Ralf Meiser konnte zu ihrem Debüt mehr als 300 Besucher begrüßen.Das Benefizkonzert zugunsten des Vereins eröffnete die Schülerband der Musikschule Abtsgmünd, The Big Blue Banana Band, mit ihren poppigen Rhythmen. weiter

Suppe essen und singen für die gute Tat

SchwäPo-Aktion am 1. Advent
Jeder ist am Sonntag, 29. November, ab 12 Uhr auf dem Aalener Marktplatz eingeladen, das Adventslied „Macht hoch die Tür“ mitzusingen. Der spontane Chor wird von der SchwäPo gefilmt und als Aalener Adventsgruß ins weltweite Netz gestellt. Übrigens: Bereits ab 11 Uhr wird Erbsensuppe zugunsten der SchwäPo-Aktion „Advent der guten Tat“ weiter

Lindenfarb ehrt langjährige Mitarbeiter

Die Firma Lindenfarb hat ihre langjährigen Mitarbeiter während einer Feier in Unterkochen besonders gewürdigt. Zwei der Jubilare sind seit 40 Jahren im Betrieb tätig. „Ich würde alles wieder so machen“, sagt Dieter Joklitschke, einer der beiden. Die ehrenden Worte für ihn und weitere sieben Mitarbeiter sprachen Geschäftsführer Dr. Walter weiter
  • 843 Leser

Was Sie wissen müssen

Weinachtsmarkt im Tiefen Stollen. Eröffnung: Freitag, 4. Dezember, 16. 30 Uhr. Freitag bis 21 Uhr. Samstag 11 bis 21 Uhr. Sonntag 11 bis 19 Uhr. Die Pendelbusse fahren jeweils 30 Minuten früher bzw. bis 30 Minuten nach Ende. Kosten für die Einfahrt ins Bergwerk: Erwachsene drei Euro, Jugendliche von zwölf bis 16 Jahren 1,50 Euro, Kinder unter zwölf weiter
  • 388 Leser

Weihnachtsmarkt im Bergwerk

Vom 4. bis zum 6. Dezember gibt es das besondere Angebot im Tiefen Stollen
Zum dritten Mal wird heuer der Weihnachtsmarkt im Tiefen Stollen und auf dem Vorplatz des Besucherbergwerks veranstaltet. Der Markt dauert von Freitag, 4. Dezember, bis Sonntag, 6. Dezember. Erneut wird ein kostenloser Pendelbus verkehren – aber etwas anders als seither. weiter
  • 5
  • 1064 Leser

"Ehrenmord" ist harmlose Schnittverletzung

Blutüberströmter Mann an Tankstelle in der Gartenstraße
Ein blutüberströmter Mann versetzte am Dienstagabend den Angestellten einer Tankstelle in Schrecken. Gegen 18.30 Uhr betrat der Mann das Kassenhaus einer Tankstelle in der Gartenstraße und sagte, dass er soeben einen Ehrenmord begangen habe. Doch es war anders. weiter
  • 3
  • 7195 Leser

GUTEN MORGEN

Es gibt Erfindungen, die sind praktisch. Und es gibt Laubbläser. Sie scheinen sämtliche negativen Eigenschaften aller jemals erfundenen Gegenstände in sich zu vereinen. Die 112-Dezibel-Geräte stehen laut einer Umfrage eines Hörgeräteherstellers an fünfter Stelle der unbeliebtesten Geräusche des Landes – noch vor der Bohrmaschine. Die Umweltschutzorganisation weiter

Regionalsport (11)

SPORT IN KÜRZE

Drei Titel für Gmünd

Segelfliegen. Bei der dezentralen Deutschen Streckenflugmeisterschaft hat sich die Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd drei Meistertitel und zwei Vizemeistertitel geholt. Auch die Juniorenmannschaft ist mit einem elften Platz gut dabei. weiter
  • 863 Leser

Kids von der Ostalbiade begeistert

Leichtathletik, Ostalbiade: die Siegermannschaften in den Altersklassen waren Oberkochen und Mögglingen
Bei der Ostalbiade in der Karl-Weiland-Halle bebte der Boden, so begeistert waren die Kids der Altersstufen U 8 und U 10 bei den verschiedenen Stationen, die sie absolvieren durften. weiter
  • 2
  • 871 Leser

Mädchenfußball, der Spaß macht

Fußball, Schule
Ein Fußballnachmittag im Bildungszentrum Bopfingen brachte 50 Mädchen den Spaß am Fußball nahe. Beim SV Kirchheim hofft man, dass einige den Weg in den Verein finden. weiter
  • 818 Leser

Roland Strobel ist der Beste

Schießen, Jagstpokal
Jedes Jahr im November wird der Jagstpokal zwischen den Vereinen Westhausen, Lauchheim und Buch in den Klassen Luftgewehr und Luftpistole ausgeschossen. weiter
  • 715 Leser

Zufrieden mit dem neunten Platz

Turnen, Baden-Württemberg
Die Gschwender Turnerinnen erreichen im Baden-Württembergischen Finale der P-Stufen in Ludwigsburg in der offenen Klasse einen guten neunten Platz. weiter
  • 639 Leser

Spannendes Duell der beiden Aufsteiger

Tischtennis: Damen des SCU mussten in der Bezirksliga ihre erste Niederlage in dieser Saison einstecken
Der TV Unterkochen musste gegen den Tabellenzweiten aus Schwendi eine knappe Niederlage hinnehmen. Die Wasseralfinger Bezirksliga-Herren liegen ohne Punkteverlust an der Spitze. weiter
  • 679 Leser

WM-Generalprobeauf der Ostalb

Sie gelten mit Russland zusammen als Titelfavorit für die bevorstehende Weltmeisterschaft: die Formationstänzer des 1. TC Ludwigsburg. Als Vorbereitung absolvierten sie ein sechstägiges Trainingslager im Sport- und Bildungszentrum in Bartholomä und präsentierten ihre Generalprobe schließlich dem Publikum. In Ludwigsburg geht es am Samstag um den Weltmeistertitel weiter

Philipp Hald neu drin

Fußball, Kreisliga A II: Die „Elf der Woche“
Wohl kaum jemand hatte den 6:1-Sieg des FC Röhlingen erwartet – der FC steht immerhin mit einem Fuß im Abstiegskampf und spielte gegen die Sportfreunde Dorfmerkingen II, kürzlich noch in der Spitzengruppe. Weniger überraschend ist es, dass jetzt drei Röhlinger in der Elf der Woche stehen. weiter
  • 920 Leser

Das Wiedersehen mit Aydemir

Fußball, 3. Liga: Wenn der VfR auf Halle trifft, ist auch ein Ex-Spieler in Aalen zu Gast
Der VfR Aalen empfängt am Samstag um 14 Uhr den Halleschen FC – und mit ihm Selim Aydemir. Der Mittelfeldakteur war zwei Jahre lang in Aalen angestellt. Und machte den Verantwortlichen dort überhaupt keine Freude. weiter
  • 1139 Leser

Überregional (83)

"Ein Statement für das Leben"

Die Scorpions in Paris - Klaus Meine sieht das Konzert als Akt der Solidarität mit den Franzosen
Andere sagen ihre Tourneen ab: Die Scorpions spielen in Paris. Für Frontmann Klaus Meine ist das auch ein Zeichen der Solidarität. weiter
  • 438 Leser

"Gereifter, konzentrierter, professioneller"

Biathletin Miriam Gössner hat sich in den deutschen Weltcup-Kader zurückgekämpft
Das Karriere-Tief scheint überwunden: Die dreimalige Weltcup-Siegerin Miriam Gössner, Freundin von Alpin-Star Felix Neureuther, gehört jetzt wieder zum Aufgebot der deutschen Biathletinnen. weiter
  • 459 Leser

6,7 Millionen Dollar sollen in einem Fall geflossen sein

Bestechung Russische Medien berichten über einen Schmiergeld-Fall, in den ein Unternehmen des 52-jährigen Hauptverdächtigen verwickelt sein soll. Demnach sollen zwischen Dezember 2008 und November 2011 insgesamt 6,7 Millionen US-Dollar Schmiergelder geflossen sein. So kam das Unternehmen an den Auftrag zur Lieferung medizinischer High-Tech-Geräte an weiter
  • 270 Leser

Abschuss empört Kreml

Starke Spannungen zwischen Russland und Nato-Land Türkei
Das Nato-Land Türkei schießt einen russischen Kampfjet ab. Welche Folgen hat das für die geplante Koalition gegen die Terrormiliz IS? weiter
  • 367 Leser

ADAC auf Mitgliederfang

Umstrittene Anwerbung von Jugendlichen in Fahrschulen
In der Fahrschule lernt man alles, um den Führerschein zu bekommen - und wird manchmal auch gleich Mitglied im ADAC: Der Automobil-Club wirbt dort Minderjährige an. Die Methode ist umstritten. weiter
  • 923 Leser

Allianz setzt Signal für die Energiewende

Versicherungskonzern will nicht mehr in Kohle-Unternehmen investieren
Rund eine Woche vor dem Start des Weltklimagipfels in Paris setzt der weltgrößte Versicherer ein Zeichen: Die Allianz kündigt ihren weitgehenden Ausstieg aus Kohle-Investments an. Umweltschützer freut das. weiter
  • 725 Leser

Auf einen Blick vom 25. November 2015

FUSSBALL ENGLAND, 13. Spieltag Crystal Palace Sunderland 0:1 SPANIEN, 12. Spieltag FC Getafe Vallecano 1:1 HANDBALL BUNDESLIGA Rh.-Neckar Löwen Füchse Berlin 28:26 (14:11) Tabelle: 1. Rh.-Neckar Löwen 28:2, 2. Melsungen 24:4, 3. Flensburg/H. 23:5, 4. THW Kiel 20:6, 5. Wetzlar 19:9, 6. Berlin 19:11, 7. Hamburg 17:11, 8. Göppingen 16:12, 9. Magdeburg weiter
  • 389 Leser

Blitzsaubere Bayern

Champions League: FCB macht mit 4:0 gegen Piräus Achtelfinale und Gruppensieg klar
Bayern München hat vorzeitig das Achtelfinale in der Champions League erreicht. Der FCB besiegte Olympiakos Piräus 4:0 (3:0) und steht mit zwölf Punkten aus fünf Spielen zudem schon als Gruppensieger fest. weiter
  • 405 Leser

Bunte Bilder für den Aha-Effekt

Vor allem was fürs Auge: Thermografie kann zeigen, wo Wärme aus einem Haus entweicht
Eine einheitlich blaue Fassade ist eine gut gedämmte Fassade. Zumindest auf dem Bildschirm einer Wärmebildkamera. Die bunten Bilder sollen vor allem eines: Ein Bewusstsein für nötige Sanierungen schaffen. weiter
  • 319 Leser

Chaos am Anfang und am Ende

Doppelte Posse Huub Stevens hatte gerade zum zweiten Mal den VfB gerettet. Dann ging er freiwillig, wie es hieß. Zu dem Thema gibt es zwei Versionen. Die zweite hört sich weniger harmonisch an. Demnach war sich der Verein längst mit Alexander Zorniger einig, dem Ex-Trainer von RB Leipzig. Sportdirektor Robin Dutt führte offenbar hinter Stevens' Rücken weiter
  • 470 Leser

Charlie Chaplins große Rede an die Welt

Im Wortlaut Am Ende des Films wird der jüdische Friseur für Diktator Hynkel gehalten - er hat Todesangst, hält aber an Hynkels Stelle die im Radio übertragene Rede im besetzten Osterlitsch. Chaplin war sich bewusst, dass dieser Auftritt nicht zu der Figur passte - aber es war ihm wichtiger, diese Worte an die Welt zu richten (die deutsche Synchronisation weiter
  • 350 Leser

Deals mit Medizingeräten

Für Millionengeschäfte in Russland soll Schmiergeld geflossen sein
Die Polizei hat eine Bande zerschlagen, die nach Russland überteuerte medizinische Geräte verkauft hat. Schaden: mehr als 30 Millionen Euro. Der mutmaßliche Kopf stammt aus dem Kreis Neu-Ulm. weiter
  • 568 Leser

Demokratie Schtonk!

Zum Lachen und zum Weinen:*75 Jahre "Der große Diktator"
Vor 75 Jahren brachte Charlie Chaplin "Der große Diktator" heraus. Kriegsschrecken und Holocaust lassen die Hitler-Satire im Rückblick unangemessen erscheinen - und doch ist sie große Filmgeschichte. weiter
  • 345 Leser

Der neue 20er ist da

Nach dem Fünfer und dem Zehner wird von heute an auch der neue 20-Euro-Geldschein unters Volk gebracht. 4,3 Mrd. Stück werden nun nach und nach über 27 000 umzurüstende Geldautomaten, am Bankschalter oder als Wechselgeld in den Einzelhandelsgeschäften in den Händen der Verbraucher landen. Die alten Scheine bleiben unbegrenzt gültig. Der erneuerte Zwanziger weiter
  • 466 Leser

Der Paragraf

Gesetz Der Paragraf 15 des Schulgesetzes Baden-Württemberg regelt die sonderpädagogischen Angebote. Unter Absatz 4 steht dort: "Besuchen Schüler mit Anspruch auf ein sonderpädagogisches Bildungsangebot eine allgemeine Schule, können Bildungsziele und Leistungsanforderungen von denen der besuchten Schule abweichen (zieldifferenter Unterricht); für die weiter
  • 239 Leser

Erleuchtung von ganz oben

Blitzhauptstadt, was für ein Titel. Mit seinen 25 000 Einwohnern hat das eher durchschnittliche Städtchen Horb am Rande des Schwarzwalds bisher wenige Preise einsacken können. Und jetzt das: 29 meisterliche Blitze pro Quadratkilometer hat das Unternehmen "nowcast" gemessen - Deutschlandrekord. An 115 Tagen schickte Petrus im laufenden Jahr 971 275 seiner weiter
  • 463 Leser

Ethikkommission: Platini und Blatter droht das Aus

Jahrelang kämpften Michel Platini und Joseph Blatter erbittert um die Macht im Weltfußball. Nun bleiben die beiden Spitzenfunktionäre womöglich für immer von der großen Bühne ausgesperrt. Die Untersuchungskammer der Fifa-Ethikkommission hat gegen den bislang suspendierten Uefa-Chef Michel Platini eine lebenslange Sperre gefordert. Das teilte Platinis weiter
  • 302 Leser

EUROPAPOKAL

CHAMPIONS LEAGUE GRUPPENPHASE - 5. SPIELTAG Gruppe E Bate Borissow - Leverkusen1:1 (1:0) Leverkusen: Leno - Donati, Tah, Ramalho, Wendell - Kramer, Kampl - Bellarabi, Calhanoglu (78. Brandt), Mehmedi (89. Yurchenko) - Hernandez. Tore: 1:0 Gordeitschuk (2.), 1:1 Mehmedi (68.). - Zuschauer: 12 601. FC Barcelona - AS Rom 6:1 (3:0) 1FC BARCELONA 541014:313 weiter
  • 355 Leser

Facebook reagiert auf Klagen

Online-Netzwerk will Gewaltdrohungen häufiger löschen
Facebook kündigt nach monatelanger Kritik einen härteren Kurs gegen Hasskommentare an. In Zukunft würden "in Deutschland Androhungen von physischer Gewalt als glaubhafte Drohungen eingeschätzt und entfernt", teilte das weltgrößte Online-Netzwerk mit. Bisher sollten bei der Abwägung, ob ein Eintrag entfernt wird, mehrere Faktoren berücksichtigt werden weiter
  • 309 Leser

Familiendrama auf Bauernhof in Schleswig-Holstein

Die Polizei findet bei Wasbek eine verletzte Frau und zwei tote Männer
Schrecklicher Fund auf einem Bauernhof bei Wasbek in Schleswig-Holstein: Die Polizei hat dort zwei tote Männer und eine verletzte 45-jährige Frau entdeckt. Einer der Toten ist der 48 Jahre alte Ehemann der Frau. Die Ermittler vermuten, dass es sich bei der zweiten Leiche um den 22 Jahre alten Sohn des Paares handelt. Genaue Erkenntnisse soll die Obduktion weiter
  • 354 Leser

Feldhamster ist Tier des Jahres

Die Schutzgemeinschaft Deutsches Wild hat den Feldhamster zum Tier des Jahres 2016 gekürt. Schon 1996 wurde das heimische Nagetier ausgewählt, um auf seine Gefährdung hinzuweisen - vor allem durch die intensive Landwirtschaft. "Es bleibt zu hoffen, dass die erneute Wahl zum Tier des Jahres einen weiteren Beitrag zum Schutz dieser nach wie vor äußerst weiter
  • 327 Leser

Goethe-Institut: Klaus Lehmann bleibt bis 2020

Klaus-Dieter Lehmann (75), seit 2008 Präsident des Goethe-Instituts, ist ein Jahr vor Ablauf seiner zweiten Amtszeit in seinem Amt bestätigt worden. Nachdem das Präsidium ihn einstimmig für weitere vier Jahre gewählt hatte, gab Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) seine Zustimmung zur Wiederwahl, wie das Institut in München mitteilte. Das weiter
  • 300 Leser

Granate in der Küche

Dreiköpfige Familie bei Explosion verletzt - Sohn außer Lebensgefahr
Ein Bewohner hantiert mit Chemikalien, Feuerwerkskörpern und einer russischen Übungsgranate - bis etwas schiefgeht. Ermittler tragen kistenweise Brandgefährliches aus dem Esslinger Mehrfamilienhaus. weiter
  • 279 Leser

Grünes Licht für den VfL

Sparkurs des VW-Konzerns bringt keine Einbußen für Wolfsburgs Profis
Die Mitglieder des Vorstands der Volkswagen AG haben massive Kürzungen für den Bereich des Sportsponsorings angekündigt. Die Fußballer werden den Status als erster Markenbotschafter jedoch behalten. weiter
  • 369 Leser

Hatten Attentäter Geschäftsviertel im Visier?

Der als Drahtzieher der Anschläge von Paris geltende Islamist Abdelhamid Abaaoud hat womöglich einen Selbstmordanschlag auf das Geschäftsviertel La Défense geplant. Der belgisch-marokkanische Islamist und ein Komplize hätten sich möglicherweise in der Woche nach der Anschlagsserie in La Défense "in die Luft jagen" wollen, sagte Staatsanwalt François weiter
  • 338 Leser

Heikle Reise

Papst besucht Kenia, Uganda und die Zentralafrikanische Republik
Franziskus reist heute erstmals nach Afrika. In den drei Zielländern gibt es jede Menge Probleme: Flüchtlinge, islamistischen Terror und Aids. Bei der letzten Etappe ist gar die Sicherheit des Papstes ein Problem. weiter
  • 435 Leser

In 146 Tagen alles verspielt

Trainer Alexander Zorniger ist auch an sich selbst gescheitert
Sein Trainer-Gastspiel in Stuttgart war polternd, kurz und erfolglos. Konsequenz nach längerem Zögern: Der VfB hat Alexander Zorniger entlassen. Jürgen Kramny, der U-23-Coach, springt für den 48-Jährigen ein. weiter
  • 573 Leser

Infrarotstrahlung sichtbar machen

Infrarotstrahlung Thermografien zeigen die Oberflächentemperatur eines Gebäudes an. Und das ist - je nach Einstellung der Wärmebildkamera - meist eine farbenfrohe Angelegenheit: Die verschiedenen Temperaturzonen leuchten in Blau, Grün, Gelb, Rot und Weiß. Die für das menschliche Auge unsichtbare Infrarotstrahlung wandelt eine Wärmebildkamera in elektrische weiter
  • 257 Leser

Jet-Abschuss beunruhigt

Dax rutscht unter die 200-Tage-Linie
Politische Spannungen zwischen Russland und der Türkei haben den Dax tief ins Minus gedrückt. Nach dem Abschuss eines russischen Kampfjets durch türkische Streitkräfte im Grenzgebiet zu Syrien drohte Russlands Präsident Wladimir Putin der Türkei mit ernsthaften Konsequenzen. Nach einem Kursrutsch von bis zu 2 Prozent notierte der Leitindex am Ende 1,43 weiter
  • 423 Leser

Knapp 10 Prozent der Mitglieder sind unter 18 Jahre alt

Außerordentlich Der ADAC hat bundesweit etwa 19,1 Millionen ordentliche Mitglieder, hinzukommen circa 1,8 Millionen außerordentliche Mitglieder, also Personen unter 18 Jahren. Allein 236 000 davon waren Ende Oktober im Regionalclub ADAC Württemberg gemeldet. Beitritt Die "Starter"-Mitgliedschaft ist nach unten hin nicht altersbeschränkt und kostenlos. weiter
  • 382 Leser

Kommentar · RUSSLAND: Das Eis wird brüchig

Noch trägt das Eis zwischen Russland und dem Westen. Es wird noch miteinander gesprochen. Doch das Eis wird dünner. Der Syrien-Konflikt könnte außer Kontrolle geraten. Man muss sich Sorgen um den Frieden auf der Welt machen. Regionalmächte wie die Türkei, Saudi-Arabien und Katar versuchen, ihre speziellen Interessen auf dem Umweg über den Syrien-Krieg weiter
  • 379 Leser

Kommentar · VfB Stuttgart: Schrecken ohne Ende

Bundesliga-Fußball ohne einen Verein aus Baden-Württemberg? Eigentlich unvorstellbar. Und doch nicht ganz unmöglich. VfB Stuttgart und 1899 Hoffenheim sind in akuter Abstiegsgefahr. Immerhin ist der SC Freiburg Tabellenführer der zweiten Liga. Aber wen würde Freiburg allein schon glücklich machen? Um den Klassenerhalt zu schaffen, haben die Hoffenheimer weiter
  • 430 Leser

Kommentar: Zusätzliche Dynamik

Es gibt in diesen vom Terror überschatteten Tagen auch noch gute Nachrichten: Mit der Allianz verabschiedet sich einer der größten Anleger von der konventionellen Stromwirtschaft. Damit bekommt die Energiewende eine zusätzliche und ziemlich neue Dynamik: Jetzt treiben sie auch die Kräfte des Marktes voran. Alles richtig gemacht, heißt dies im Rückblick weiter
  • 416 Leser

Konfliktparteien in Syrien

Interessensgeflecht Der Konflikt in Syrien reicht weit über das Land hinaus. Verbündete beziehungsweise feindlich gesinnte Gruppen in der Region haben das Bürgerkriegsland zu einem Brandherd für die ganze Region werden lassen. Der Iran, die Hisbollah, der Irak, Saudi-Arabien, Katar, Jordanien, die Türkei und die Kurden unterschiedlicher Länder kämpfen weiter
  • 533 Leser

Kretschmann: Merkel hat meine Unterstützung

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) erneut seine "volle Unterstützung" in der Flüchtlingskrise zugesichert. Es gebe keine Alternative zu einer europäischen Lösung, sagte Kretschmann in Stuttgart. Auch bei seinem Besuch in Brüssel nächste Woche wolle er das entschieden vertreten. Den Vorstoß des Ministerpräsidenten weiter
  • 343 Leser

Kuriose Konstellation: Alles wie vor sechs Jahren

Blick zurück Für den VfL Wolfsburg werden vor dem Champions-League-Spiel bei ZSKA Moskau heute Erinnerungen an die Saison 2009/2010 wach. In der Wolfsburger Premieren-Saison in der Königsklasse spielte der VfL am vorletzten Vorrunden-Spieltag ebenfalls bei ZSKA Moskau - auf den Tag genau vor sechs Jahren - und ebenfalls in der Gruppe B. Ein Punkt hätte weiter
  • 338 Leser

Leitartikel · AUTOBRANCHE: Immer schlimmer

Von Thomas Veitinger Salamitaktik steht im Lexikon als Möglichkeit, "großen Aufgaben ihren Schrecken zu nehmen". Das kann man so sehen. Es gilt aber nicht bei Volkswagen. Der Autobauer erreicht das Gegenteil: Der Schrecken wird durch die scheibchenweise Enthüllung seines Abgasskandals größer. Die Sorgen um die Auswirkungen auf Zulieferer, andere Automarken, weiter
  • 370 Leser

Leute im Blick vom 25. November 2015

Almaz Böhm Almaz Böhm, die Witwe des Schauspielers Karlheinz Böhm, vertraut weiter auf die Ratschläge, die er ihr zu Lebzeiten gegeben hat. "Ich habe immer gesagt, dass Karl nicht nur mein Mann, sondern auch mein Lehrer war", sagt. Vor allem habe sie seine Entschlossenheit beeindruckt. "Er hat immer an seine Arbeit geglaubt und sich nicht beirren lassen. weiter
  • 371 Leser

Luftballons in Ost und West

"Deutschland 83": Wie schlägt sich die neue Vorzeigeserie bei RTL?
Auch das deutsche Fernsehen kann Serie. "Deutschland 83" über einen jungen DDR-Spion mit Hauptdarsteller Jonas Nay gilt als der jüngste Beweis. Wird die Serie auch beim RTL-Publikum punkten? weiter
  • 327 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend. 1000-1500 l 70,91 4501-5500 l 59,13 1501-2000 l 64,47 5501-6500 l 58,40 2001-2500 l 61,73 6501-7500 l 57,89 2501-3500 l 60,50 7501-8500 l 57,70 3501-4500 l 59,70 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 465 Leser

Mehmedi lässt Leverkusen hoffen

1:1bei Bate Borissow wohl trotzdem zu wenig
Nach einem 1:1 in Weißrussland hat Bayer Leverkusen nur noch eine Minimalchance, ins Achtelfinale der Champions League einzuziehen. weiter
  • 463 Leser

Mehr Hitzetage, mehr Tote

Bundesbehörden legen Studie zu den Folgen des Klimawandels vor
Hitzewellen und Starkregen dürften in Deutschland durch den Klimawandel öfter auftreten. Dies wirkt sich auf die Gesundheit der Bürger aus und erhöht Reparaturkosten, sagen 16 Bundesinstitutionen voraus. weiter
  • 389 Leser

Mit der Wirtschaft auf Kuschelkurs

Kanzlerin: Werkverträge wenig einschränken
In Krisenzeiten schließen sich die Reihen. Die Arbeitgeber empfehlen sich als Partner der Regierung - und die Kanzlerin erfreut die Wirtschaft mit einer klaren Ansage zur Einschränkung von Werkverträgen. weiter
  • 503 Leser

Mit Schmiergeld Großauftrag geangelt?

Früheren Siemens-Managern droht in Griechenland lebenslange Haft
Am Freitag beginnt in Athen ein Mammutprozess: Die griechische Justiz wirft 76 Angeklagten Verwicklungen in eine Affäre um Schmiergeldzahlungen vor. Auch Ex-Siemens-Chef von Pierer ist angeklagt. weiter
  • 750 Leser

Na sowas.... . .

Das ist schon eine ausgeprägte Abneigung, die eine 56-jährige Frau gegen einen Fahrkartenautomaten in Nürnberg entwickelt hat. Fast 300 Mal sie hat sie Wasser in das Gerät geschüttet und es damit immer wieder außer Betrieb gesetzt. Die Serie begann im November 2014 und zog sich über Monate hinweg. Bereits im Juli ist die 56-Jährige als mutmaßliche Täterin weiter
  • 351 Leser

Nacktbilder von Mädchen erschlichen

28-Jähriger legt vor Gericht Geständnis ab
Im Chatroom legt ein Mann ein Profil an und gibt sich als junges Mädchen aus, um an Nacktbilder von Kindern zu kommen. Jetzt steht er vor Gericht. weiter
  • 551 Leser

Notizen vom 25. November 2015

Interner Naidoo-Hickhack Die Nominierung des Sängers Xavier Naidoo (44) für den Eurovision Song Contest (ESC) hat auch innerhalb des Norddeutschen Rundfunks (NDR) heftigen Protest ausgelöst. "Nachdem es Kritik vieler Redakteure gab, die sie in einem Brief dargelegt haben, hat der Fernsehdirektor noch am vergangenen Freitag zu einer Diskussionsrunde weiter
  • 299 Leser

Notizen vom 25. November 2015

Verlängerung für Köpplinger Josef E. Köpplinger bleibt Intendant des Staatstheaters am Gärtnerplatz in München. Der bayerische Ministerrat verlängerte den Vertrag des Österreichers bis 2023. Köpplinger spiele sich seit Jahren mit der Gestaltung des Programms in die Herzen des Publikums, erklärte Kultusminister Ludwig Spaenle (CSU). Riesiges Museum in weiter
  • 432 Leser

Notizen vom 25. November 2015

NSU-Prozess geht weiter Der Münchner NSU-Prozess kann fortgesetzt werden. Ein erneuter Befangenheitsantrag gegen die Richter ist gescheitert. Gestellt hatte den Antrag der als mutmaßlicher Terrorhelfer angeklagte Ralf Wohlleben. Hauptangeklagte ist Beate Zschäpe, der Mittäterschaft beim "Nationalsozialistischen Untergrund" vorgeworfen wird. Anschlag weiter
  • 410 Leser

Notizen vom 25. November 2015

Montags Erstliga-Spiele? Fußball - Peter Peters, Vizepräsident des Ligaverbands, hat Pläne der Deutschen Fußball Liga (DFL) bestätigt, dass ab der Saison 2017/18 an fünf Spieltagen Bundesligapartien am Montagabend ausgetragen werden sollen. An den betreffenden Spieltagen soll kein Zweitligaspiel am Montagabend stattfinden, sondern schon auf den Sonntag weiter
  • 485 Leser

Notizen vom 25. November 2015

Angriff auf Stiefsohn Backnang - Ein 33-Jähriger hat seinen Stiefsohn in Backnang (Rems-Murr-Kreis) mit einem Messer schwer verletzt. Vermutlich habe sich der 33-Jährige beim Schlafen gestört gefühlt, wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten. Der 18 Jahre alte Sohn kam mit schwersten Verletzungen in eine Klinik, ist inzwischen aber außer Lebensgefahr. weiter
  • 342 Leser

Notizen vom 25. November 2015

Bessere Beratung Die Verbraucher in Europa bekommen bessere Informationen und Beratung beim Kauf von Versicherungen. Das EU-Parlament stimmte für eine Richtlinie über die Vermittlung von Versicherungen, die Ende 2017 in Kraft treten soll. Die Bestimmungen gelten nicht nur für Versicherungsunternehmen und -vermittler, sondern für alle Firmen, die Versicherungen weiter
  • 467 Leser

Nun auch Steuerhinterziehung?

Weitere Ermittlungen gegen VW - Audi gesteht Einsatz von Schummelsoftware
Gegen VW wird nun im Rahmen des Abgasskandals auch wegen des Verdachts auf Steuerhinterziehung ermittelt, teilt die Staatsanwaltschaft Braunschweig mit. Auch auf Audi und Porsche wächst der Druck. weiter
  • 588 Leser

POLITISCHES Buch: Ideologie des freien Handels

Franz Kotteder: Der große Ausverkauf. Ludwig Verlag, München. 208 Seiten. 14,99 Euro. Durch das Freihandelsabkommen TTIP wird der Gestaltungsspielraum nationaler Regierungen und nationaler Gesetzgebung in den Bereichen Energie, Gesundheit und Arbeitnehmerrechten eingeschränkt - zum Nachteil für die Bürger. Diese These entfaltet der Autor Franz Kotteder weiter
  • 398 Leser

Praxistest für die Inklusion

Rollstuhlfahrer Urs Rechtsteiner kämpft um die Zulassung zum Sport-Abitur
Urs Rechtsteiner möchte Sport-Abitur machen. Eigentlich nichts Besonderes, wenn der 16-Jährige nicht im Rollstuhl sitzen würde. Bisher wurde sein Ansinnen abgelehnt, so weit sei man rechtlich noch nicht. weiter
  • 369 Leser

Rechte Gewalt wird in Sachsen zum Alltag

In Sachsen häufen sich die "feigen Anschläge", wie Vize-Regierungschef Martin Dulig sagt. Die Opfer sind Politiker, freiwillige Helfer und Flüchtlinge. weiter
  • 354 Leser

Reißen und Stoßen um Olympia in Rio

Die deutschen Gewichtheber haben bei den Weltmeisterschaften in Houston die ersten Punkte für die Olympia-Qualifikation gesammelt. Simon Brandhuber aus Roding schaffte in der 69-Kilo-Klasse 306 (141/165) Kilogramm und kam auf Platz 21. Der 24 Jahre alte Sportsoldat verpasste seine Bestleistung (307 kg) nur knapp. Der Berliner Robert Joachim wurde mit weiter
  • 322 Leser

Rheintalbahn: Keine Abstriche am Lärmschutz

Bis zu 300 Millionen Euro zahlt das Land für den Lärmschutz an der Rheintalbahn, mehr als das Dreifache der vor drei Jahren im Projektbeirat für erforderlich gehaltenen Summe. Befürchtungen, die DB könnte jetzt beim Lärmschutz von den damals gesetzten Standards abweichen, zerstreut der Konzern. "Wir setzen um, was wir im Projektbeirat beschlossen haben", weiter
  • 273 Leser

Schnelles Internet an den Schulen

Die Schulen sollen den Anschluss an das schnelle Internet nicht verlieren. Deshalb bezuschusst das Land die Glasfaser-Verlegung an Schulen mit bis zu 90 Prozent, wie der Minister für den ländlichen Raum, Alexander Bonde (Grüne), mitteilte. Auch in Gewerbegebieten fördert das Land die Ausstattung mit schnellem Internet jetzt mit bis zu 90 Prozent. Interkommunale weiter
  • 249 Leser

Schusswechsel nach Einbruch

Geiselnahme in der französischen Stadt Roubaix
In der nordfranzösischen Stadt Roubaix ist es offenbar bei einem Einbruch zu einer Geiselnahme gekommen. Ein oder mehrere Bewaffnete hätten sich in einem Haus nahe der Stadt Lille verschanzt. Dort soll ein Paar leben, das die Täter ausrauben wollten. Beim Eintreffen von Polizisten kam es zu einem Schusswechsel. Beamte der Eliteeinheit Raid wurden zu weiter
  • 337 Leser

Sport AKTUELL

In der Fußball-Champions-League spielten gestern Abend: Bate Borissow - Leverkusen 1:1 (1:0) FC Bayern - Olymp. Piräus 4:0 (3:0) Damit ist Bayern im Achtelfinale. weiter
  • 325 Leser

Spur führt nach Bayern

Attentäter von Paris womöglich als Flüchtling eingereist
Einer der Attentäter von Paris ist nach Angaben von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann möglicherweise im Freistaat als Flüchtling registriert worden. "Es spricht im Moment sehr viel dafür", sagte der CSU-Politiker dem "Münchner Merkur". Nach seinen Kenntnissen sei einer der Terroristen, die sich vor dem Stade de France in die Luft gesprengt hatten, weiter
  • 394 Leser

Staatsanwalt weitet Ermittlung gegen VW aus

Im VW-Abgas-Skandal hat die Staatsanwaltschaft Braunschweig ihre Ermittlungen ausgeweitet. Wegen des Verdachts auf Steuerhinterziehung sei ein zusätzliches Verfahren im Zusammenhang mit den falschen CO2-Angaben eröffnet worden, sagte Oberstaatsanwalt Klaus Ziehe. "Es gibt derzeit fünf Beschuldigte, bei denen ein Anfangsverdacht auf Straftaten bejaht weiter
  • 347 Leser

Stadt kontra Zeppelin-Erben

Die Stadt Friedrichshafen sieht die millionenschwere Zeppelin-Stiftung rechtmäßig in ihrer Hand. Das hätten Prüfungen zweifelsfrei ergeben, teilte das Rathaus mit. Nachfahren des Luftfahrt-Pioniers Graf Ferdinand von Zeppelin hatten beantragt, die Stiftung wieder selbstständig zu machen. Nach ihrer Gründung 1908 wurde sie 1947 aufgelöst und der Stadt weiter
  • 274 Leser

Stark wetterabhängig

Infrarotstrahlung Thermografien zeigen die Oberflächentemperatur eines Gebäudes an. Und das ist - je nach Einstellung der Wärmebildkamera - meist eine farbenfrohe Angelegenheit: Die verschiedenen Temperaturzonen leuchten in Blau, Grün, Gelb, Rot und Weiß. Die für das menschliche Auge unsichtbare Infrarotstrahlung wandelt eine Wärmebildkamera in elektrische weiter
  • 269 Leser

Stichwort · NATO-BÜNDNISFALL: Alle für einen

Der Bündnisfall ist sozusagen das Kernversprechen der Nato. Rechtlich festgehalten ist die gegenseitige Garantie im Artikel V des Washingtoner Vertrages, der 1949 die Nordatlantische Bündnisorganisation begründete. Dort heißt es: "Die Parteien vereinbaren, dass ein bewaffneter Angriff gegen eine oder mehrere von ihnen als ein Angriff gegen sie alle weiter
  • 376 Leser

Ticket-Diskussion in der Bundesliga

Der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz (SPD) hält die Einführung von Körperscannern und personalisierten Tickets in der Fußball-Bundesliga für keine geeigneten Mittel zum Schutz vor Terroranschlägen. Der Vorsitzende der Innenministerkonferenz sieht den Datenschutz gefährdet, glaubt nicht an die technische Machbarkeit und zweifelt an der weiter
  • 303 Leser

Totale Solidarität

US-Präsident Obama sichert Frankreich Unterstützung zu
Anderthalb Stunden haben François Hollande und Barack Obama im Weißen Haus beraten. Das Ergebnis: Die beiden Länder wollen ihr militärisches Engagement in Syrien ausbauen - auch mit Russland. weiter
  • 453 Leser

Umwelthilfe gegen Renault

Neuer Verdacht Die Deutsche Umwelthilfe hat den französischen Autobauer Renault wegen angeblich deutlich erhöhter Abgaswerte scharf kritisiert. Bei einem Emissionstest an der Berner Fachhochschule habe das Modell Espace 1.6 dCi, das die strenge Euro-6-Norm einhalten soll, die Grenzwerte für den Ausstoß von Stickoxid in einigen Fällen um das bis zu 25-fache weiter
  • 491 Leser

US-Politiker schüren die Angst vor Syrern

Obama möchte 10 000 Flüchtlingen Asyl geben - Breiter Widerstand
Die USA zeigen syrischen Flüchtlingen die kalte Schulter: Obama will 10 000 Asylbewerber aufnehmen, doch der Kongress und eine Mehrheit der Gouverneure wollen die Übersiedlung verhindern. weiter
  • 389 Leser

VfB trennt sich von Zorniger

Der VfB Stuttgart hat auf seine tiefe sportliche Krise unter Trainer Alexander Zorniger reagiert. Drei Tage nach der Niederlage gegen das damalige Schlusslicht FC Augsburg trennte sich der Drittletzte der Fußball-Bundesliga von dem im Sommer als Hoffnungsträger geholten Coach. "Wir haben die Konsequenzen gezogen", berichtete Sportvorstand Dutt nach weiter
  • 331 Leser

Weniger Flüchtlinge in Griechenland

Die Zahl der Boots-Flüchtlinge, die in Griechenland ankommen, ist nach Angaben der Internationalen Organisation für Migration (IOM) am vergangenen Wochenende stark gefallen. Am Sonntag seien auf den griechischen Inseln nur 155 Flüchtlinge eingetroffen. In den Häfen von Athen und Kavala gingen 478 Flüchtlinge an Land. Das hat die IOM gestern mitgeteilt. weiter
  • 367 Leser

Wenn Facebook Namen nicht mag

Junger Australier heißt "Phuc Dat Bich" und wird immer wieder gesperrt
Weil Facebook ihm nicht glaubte, dass Phuc Dat Bich sein echter Name war, wurde ein Australier gesperrt. Er wehrt sich mit einem Foto. weiter
  • 324 Leser

Zahlen & Fakten

Hugo Boss vorsichtiger Die Konsumflaute in China und der Preisdruck in den USA lassen den Modekonzern Hugo Boss (Metzingen) vorsichtig auf das Jahr 2016 blicken. Zwar soll bis 2020 weiterhin im Schnitt ein hohes einstelliges Umsatzwachstum erreicht werden. Im kommenden Jahr werde man aber unter dieser Vorgabe liegen, hieß es gestern. Die Erwartungen weiter
  • 560 Leser

Zuversichtliche Unternehmen

Wiesbaden/München. Die deutsche Wirtschaft lässt sich ihre Zuversicht nicht nehmen. Viele Unternehmen blicken trotz zahlreicher Krisen positiv in die Zukunft. Und auch das Wachstum hält an. "Die deutsche Wirtschaft zeigt sich von der zunehmenden weltweiten Unsicherheit unbeeindruckt", sagte gestern der Präsident des Ifo Instituts, Hans-Werner Sinn. weiter
  • 422 Leser

Leserbeiträge (1)

Neustart beim AWO-Ortsverein Aalen e.V.

Heidi Weis-Moll wird die neue Leiterin des AWO-Kinderhauses im Tännich sein.Sie wurde aus vielen Bewerbungen ausgewählt, weil sie die Anforderungen an diese anspruchsvolle Position erfüllt. Mit ihren Erfahrungen als Diplom-Pädagogin und auch mit dem notwendigen Kontakt zur Stadt Aalen, die die Betriebskosten des AWO-Kinderhauses

weiter
  • 4
  • 2030 Leser

inSchwaben.de (3)