Artikel-Übersicht vom Samstag, 19. Dezember 2015

anzeigen

Regional (3)

Heute... ... im Krematorium

Adventstürchen: Der Tod gehört zu Bastian Schenks Leben, und das tagtäglich
Die letzte Tür ist aus feuersicherem Stahl. Vor ihr wartet ein schlichter Holzsarg darauf, dass die Hydraulik ihn in die Flammen schiebt. 70 Minuten dauert es im Schnitt, einen Menschen einzuäschern. Zu Asche ist er dann aber noch nicht geworden. weiter

Überschlagen und schwer verletzt

An Samstagmorgen auf der B29 bei Bopfingen
Ein 27-Jähriger hat sich bei einem Unfall auf der B29 zwischen Bopfingen und Trochtelfingen am frühen Samstagmorgen schwer verletzt. weiter
  • 3895 Leser

Regionalsport (4)

KSV verabschiedet sich mit 9:20

Ringen, Bundesliga, Endrunde
Die KSV-Ringer haben sich mit einem 9:20 gegen Luckenwalde aus der Saison verabschiedet. Im letzten Kampf der Endrunden-Gruppenphase war es um nichts mehr gegangen. Schon vorher war klar gewesen, dass der KSV den Einzug ins DM-Halbfinale verpasst hat. weiter
  • 1553 Leser

Eigentore sorgen für Frust

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen verliert gegen Fortuna Köln unnötig und unglücklich mit 0:2 (0:2)
Der Frust sitzt tief. Der VfR Aalen hat das letzte Spiel des Jahres unnötig und unglücklich mit 0:2 (0:2) gegen Fortuna Köln verloren und damit erstmals in dieser Saison in der Scholz-Arena nicht gepunktet. Dem Absteiger unterlief schon wieder ein Eigentor. Außerdem sorgten zwei nicht gegebene Treffer für mächtig Verärgerung. weiter

Peter Vollmann verlängert bis 2017

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen geht mit seinem Trainer auch in die nächste Saison
Nach dem 0:2 gegen Fortuna Köln gab es doch noch etwas Positives: Der VfR Aalen hat den Vertrag mit seinem Trainer Peter Vollmann um ein Jahr bis 2017 verlängert. weiter
  • 1072 Leser

Live-Ticker: Fortuna schlägt VfR 2:0

Fußball, 3. Liga: Aalen verliert gegen Fortuna Köln
Nichts war es mit einem Sieg für den VfR Aalen im letzten Spiel des Jahres . Schlimmer noch: das Heimspiel gegen Fortuna Köln ging mit 0:2 (0:2) verloren. Ein Eigentor von Fabian Menig (10.) und ein abgefälschter Freistoß von Julius Biada (28.) bringen Köln den Auswärtssieg - und dem VfR die erste Heimniederlage der Saison. Ein ausführlicher Bericht weiter
  • 2239 Leser

Überregional (77)

"Diese Kids sind meine Geschwister"

In den Fußstapfen von Charles M. Schulz: "Peanuts"-Zeichnerin Vicki Scott
Vicki Scott hat Garfield gezeichnet und für Spielberg gearbeitet. Seit 2012 gehört sie zum "Peanuts"-Team. Im Interview erzählt sie, wie es sich anfühlt in den Fußstapfen von Charles M. Schulz, genannt "Sparky". weiter

"Ein sehr gefährliches Alter"

Andrea Sawatzki über Paare um die 50 und warum ihr der Job als Schauspielerin nicht reicht
Sie ist eine erfolgreiche Schauspielerin, die zudem singt, Mutter ist, Bücher schreibt und jetzt auch in der Verfilmung ihres Romans die Hauptrolle spielt - Andrea Sawatzki will noch viel ausprobieren. weiter
  • 390 Leser

"Kein Blutspender Europas"

Kritik Italiens Ministerpräsident Matteo Renzi ist mächtig sauer auf Kanzlerin Angela Merkel: Und er hat seinem Ärger auf dem EU-Gipfel in ungewöhnlicher Form Luft gemacht. "Ich habe gesagt, wenn glauben gemacht wird, Deutschland sei der Blutspender Europas, dann ist das von außen betrachtet nicht die Wirklichkeit". Der Regierungschef führte eine ganze weiter
  • 428 Leser

17 000 Mitarbeiter

Marktführer Fielmann ist die größte Augenoptiker-Kette in Deutschland und verkauft ungefähr jede zweite Brille. Im vergangenen Jahr erwirtschaftete Fielmann einen Außenumsatz von 1,43 Mrd. Euro und beschäftigte mehr als 17 000 Arbeitnehmer. Der Gewinn nach Steuern betrug 163 Mio. Euro. Fielmann betreibt rund 700 Niederlassungen, davon 100 im Ausland, weiter
  • 378 Leser

60 Millionen auf der Flucht

Kriege und Konflikte führen zu weltweitem Höchststand
Die Zahl der Flüchtlinge und Vertriebenen wird in diesem Jahr voraussichtlich einen historischen Höchststand erreichen. Erstmals dürfte die Zahl über die Marke von 60 Millionen steigen, teilte das Flüchtlingshilfswerk UNHCR in Genf mit. Die bisherige Rekordzahl hatte Ende 2014 bei 59,5 Millionen gelegen. Die zahlreichen bewaffneten Konflikte und Kriege weiter
  • 390 Leser

Alarmstufe "Rot" in Peking

Chinas Hauptstadt erneut von Smog eingehüllt
Peking stellt sich für die kommenden Tage erneut auf heftige Luftverschmutzung ein. Zum zweiten Mal in diesem Monat hat die Stadt die höchste Smog-Warnstufe ausgegeben. Die Alarmstufe "Rot" soll von Samstag bis Dienstag gelten: Die Zahl der Autos auf den Straßen wird halbiert, Schulen und Kindergärten bleiben geschlossen. Peking hatte den höchsten Smog-Alarm weiter
  • 345 Leser

Alleine zusammen arbeiten

Harald Amelung vermietet gemeinsam genutzte Büroflächen
Wenn Softwareentwickler, Designer, Journalisten, Ingenieure und Übersetzer in einem Büro arbeiten, dann handelt es sich wohl um Coworking. Der Gründer eines solchen Arbeitsorts erzählt von seinen Erfahrungen. weiter
  • 813 Leser

Auf einen Blick vom 19. Dezember 2015

FUSSBALL BUNDESLIGA Schalke 04 1899 Hoffenheim 1:0 (1:0) Hoffenheim: Baumann - Kaderabek, Schär, Süle, Kim - Rudy, Strobl - Elyounoussi (80. Uth), Amiri (59. Volland), Schmid (90. Joelinton) - Vargas. Tor: 1:0 Choupo-Moting (28.). - Z.: 60 749. Tabelle (Spiele/Punkte): 1. FC Bayern 16/43, 2. Bor. Dortmund 16/38, 3. Hertha BSC 16/29, 4. FC Schalke 04 weiter
  • 419 Leser

Bewachen durch Bewohnen

Schutz gegen Einbrecher: Wenn die Hauseigentümer in den Urlaub fahren, ziehen die professionellen Haushüter ein
Mit der dunklen Jahreszeit steigen die Einbruchszahlen. Wer nicht nur auf technische Sicherheitsmaßnahmen zurückgreifen will, kann sich beim Verband Deutscher Haushüter einen Bewohner auf Zeit mieten. weiter
  • 366 Leser

BUCKS HEILE WELT: Nur noch 1 Artikel auf Lager!

Achtung, Achtung, nur noch 1 Art. auf Lager!!! Wir wollen Ihnen ja wirklich keine Angst machen, aber die Zeitungsartikel gehen rapide zur Neige, wenn nicht sogar dieses Jahr noch ganz aus. Also nutzen Sie Ihre Chance! Es könnte Ihre letzte sein! Oder wollen Sie riskieren, dass jemand anderer schlauer ist als Sie, nur weil der Ihnen den allerallerletzten weiter
  • 385 Leser

Bundesrat billigt Vorrang für Erdkabel

Große Stromtrassen werden künftig vorrangig unter der Erde verlaufen. Nach dem Bundestag billigte gestern auch der Bundesrat Gesetzespläne, wonach beim Bau von Gleichstromleitungen die Erdverkabelung Vorrang vor den deutlich preiswerteren Freileitungen erhält. Die Gleichstromkabel transportieren Windstrom aus Norddeutschland nach Süddeutschland. Mit weiter
  • 350 Leser

Der Jubiläums-Gipfel

Vor 125 Jahren war der Franzose Pilet als Erster mit Skiern auf dem Feldberg
Auf 1493 Metern Höhe gibt es ein Fest. Vor 125 Jahren hat der französische Diplomat Robert Pilet als Erster den Feldberg mit Skiern erklommen. Sein Abenteuer gilt als Geburtstunde des Skilaufs in Mitteleuropa. weiter
  • 322 Leser

Der Rally Tribut gezollt

Am Nachmittag rutscht der Dax ins Minus
Der Dax hat gestern seiner jüngsten Erholungsrally Tribut gezollt. Der deutsche Leitindex machte zunächst seine Verluste fast wett, bevor es ab Mittag wieder ins Minus ging. Auf Wochensicht behauptete das Börsenbarometer ein Plus von mehr als zweieinhalb Prozent. Nach der Erleichterung über die Zinswende in den USA habe sich angesichts weiter schwacher weiter
  • 404 Leser

Dié angeschlagen, Didavi kehrt zurück

Planspiel Der VfB muss in der letzten Partie 2015 voraussichtlich auf Mittelfeldspieler Geoffroy Serey Dié verzichten. Der Ivorer habe sich im Pokal gegen Braunschweig (3:2 nach Verlängerung) wohl eine Zerrung zugezogen, sagte Interimstrainer Jürgen Kramny. Dafür kehren Rechtsverteidiger Florian Klein und Spielmacher Daniel Didavi nach überstandenen weiter
  • 496 Leser

Die Firma soll in einer Hand bleiben

Glücksspielautomaten-Unternehmen Gauselmann gründet eine Familienstiftung
Der Firmengründer bleibt an Bord, aber Paul Gauselmann ändert die Struktur seines Milliarden-Unternehmens. Ab Januar bestimmt eine Familien-Stiftung die Belange des Konzerns für Glücksspiel-Produkte. weiter
  • 836 Leser

Einzigartige Empathie für Spielerinnen

Trainerin aus dem Rheinland Barbara Rittner (42) arbeitet seit 2005 als Fed-Cup-Teamchefin und betreut im vierten Jahr das Porsche Talent Team, das junge Spielerinnen auf eine Karriere in der Nationalmannschaft des Deutschen Tennis-Bundes (DTB) vorbereitet. Seit Juli 2015 ist die Rheinländerin zusätzlich in Stuttgart-Stammheim als Sportliche Leiterin weiter
  • 402 Leser

Erfassung aus einem Guss

Heidelberg zeigt, wie Flüchtlinge schneller registriert werden können
Mit neuem Flüchtlingsausweis und zentraler Datenbank erproben Land und Bund in Heidelberg, die Asylverfahren zu beschleunigen. Am Montag beginnt der offizielle Betrieb, der Modellcharakter hat. weiter
  • 510 Leser

Ermittlungen nach Anschlag

Nach dem Brandanschlag auf ein Gebäude eines türkisch-islamischen Vereins in Stuttgart ist der Hintergrund nach wie vor nicht geklärt. Die Polizei konzentriert sich auf die Prüfung eines mutmaßlichen Bekennerschreibens. Bisher sei kein anderes Selbstbezichtigungsschreiben für die Tat eingegangen, sagte ein Polizeisprecher. Eine kurdische Jugendorganisation weiter
  • 323 Leser

EU-Partner setzen Cameron Grenzen

Die EU-Länder wollen sich bis Mitte Februar mit dem britischen Premier David Cameron über seine umstrittenen Forderungen zur Reform der Union einigen. Zugleich setzten Bundeskanzlerin Angela Merkel und andere Spitzenpolitiker beim EU-Gipfel in Brüssel eine klare Grenze: "Grundpfeiler" wie Freizügigkeit der Arbeitnehmer und Nicht-Diskriminierung stehen weiter
  • 395 Leser

Experten fordern Kulturwandel

Frauen in Führungspositionen sind immer noch eine Seltenheit
Um endlich mehr Frauen den Weg in die Führungsetagen zu ebnen, braucht es nach Ansicht der Beratungsfirma Boston Consulting Group (BCG) einen Kulturwandel in den Unternehmen. Männliche Führungskräfte sollten mit gutem Beispiel vorangehen, indem sie selbst etwa in Teilzeit arbeiten, heißt es in einer aktuellen BCG-Studie. Flexiblere Arbeitszeiten sollten weiter
  • 576 Leser

FC Bayern bindet seine Stars

Müller, Boateng, Martinez verlängern bis 2021 - Guardiola schwärmt von Ancelotti
Thomas Müller, Jerome Boateng, Javi Martinez, Xabi Alonso - sie alle bleiben dem FC Bayern noch lange erhalten. Dem möglichen neuen Trainer Carlo Ancelotti steht ein Dream-Team zur Verfügung. weiter
  • 404 Leser

Feiertage in Freiheit

Weihnachtsamnestie Am 25. November wurden mindestens 200 Häftlinge in Baden-Württemberg vorzeitig aus dem Gefängnis entlassen, weil sie von der 1963 eingeführten Weihnachtsamnestie profitiert haben. Sie gilt für Gefangene, deren Strafende in die Zeit vom 26. November 2015 bis 6. Januar 2016 fällt. Das Justizministerium will damit die Eingliederung erleichtern weiter
  • 266 Leser

Frankreich verbannt Mager-Models

Parlament verabschiedet Gesetz - Kein Job ohne ärztliche Bescheinigung
. Zu magere Models dürfen in Frankreich künftig nicht mehr auf den Laufsteg. Das Parlament beschloss ein Gesetz, das gefährliches Untergewicht bei Mannequins verhindern soll. Die Pariser Nationalversammlung nahm die Regelung als Teil einer umstrittenen Gesundheitsreform an. Um auf französischen Modeschauen oder bei Foto-Shootings arbeiten zu können, weiter
  • 262 Leser

Fundstücke mit Geschichte

Das Badische Landesmuseum Karlsruhe zeigt skurrile Objekte aus den Depots
Was in den Depots von Museen schlummert, kann manch spannende Geschichte erzählen. Das zeigt nun eine kuriose Schau in Karlsruhe. weiter
  • 392 Leser

Fusionen von Internet-Firmen überprüfen

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) lotet schärfere Fusionskontrollen für digitale Unternehmen aus. Die Besonderheiten von Internet-Plattformen sollen bei der Beurteilung der Wettbewerbssituation künftig besser berücksichtigt werden können, schreibt der "Spiegel". Im Bundeswirtschaftsministerium hieß es dazu gestern, es gehe um die Frage, weiter
  • 415 Leser

Gabriel verteidigt Parteivotum

SPD-Mitglieder sollen bei Syrien-Einsatz mitreden
SPD-Chef Sigmar Gabriel hält an seinem Vorstoß fest, über mögliche direkte Kampfhandlungen deutscher Soldaten in Syrien zunächst die Parteimitglieder abstimmen zu lassen. Mit Blick auf Widerstand aus der Bundestagsfraktion der SPD sagte Gabriel in Berlin, der Wirbel sei eher ein Sturm im Wasserglas gewesen. Die Abgeordneten im Bundestag könnten ja erst weiter
  • 350 Leser

Gotteshaus wird Flüchtlingsheim

In der Kirche der Stiftung Liebenau leben künftig 52 Asylbewerber
Gotteshaus als Herberge: Dutzende Flüchtlinge ziehen in eine katholische Kirche am Bodensee. Diese Unterbringung bleibt aber eine Ausnahme. weiter
  • 356 Leser

Hektar, Hof und Herz

A uf Wunschzetteln könnten Ballenwickler, Trommelmäher, Zinkengrubber stehen. Doch was in diesen rührselig-romantischen Tagen auf vielen Höfen wirklich wichtig ist, das findet sich auf drei Seiten im "Landwirtschaftlichen Wochenblatt", Organ des Landesbauernverbandes, dank der "Aktion Herzenssache". Für 29 Euro, wird versprochen, könne man "das Glück weiter
  • 340 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN · SNORRY: Streichelweich

Vielleicht war es ja letztlich der Wolf, der für Angela Merkel alles zum Guten wendete. Nicht der Guido Wolf, sondern der Kuschelwolf namens "Snorry, heulend" aus dem Hause Steiff, den der Guido der Angela zum CDU-Parteitag nach Karlsruhe mitgebracht hat. Denn: "Mit Snorry holen sie sich einen treuen Freund nach Hause", wirbt der Hersteller. Ein Freund weiter
  • 468 Leser

Klartext vor dem Frühstück

Jürgen Kramny hofft auf ersten Sieg in der Liga und eine Zukunft als VfB-Trainer
Für Schlusslicht VfB Stuttgart gibt es in dieser Saison nur noch Schicksalsspiele. Für Trainer Kramny zumindest noch dieses eine heute gegen Wolfsburg: Vertraut ihm der Verein im Abstiegskampf weiter? weiter
  • 452 Leser

Kommentar · KRANKENKASSEN: Schöne Bescherung

Es weihnachtet und Krankenkassen bitten zur Bescherung. Schön ist die nicht. Es wird genommen, nicht gegeben - mal 5, mal 15, mal 25 Euro pro Monat. Nun könnte ja manch Zeitgenosse denken, was an der Tanke im Geldbeutel bleibt, ist im Klinikpersonal gut angelegt. Dass die Zusatzbeiträge allerdings jemals wieder sinken, dürfte sich als Illusion erweisen. weiter
  • 379 Leser

Kommentar · PILOTPROJEKT: Flexibler Staat

Zu Recht sind die Deutschen stolz auf ihren Erfindungsreichtum und ihre Fähigkeit zu stringenter Organisation. Und dennoch hat es Monate gedauert, um etwas so Selbstverständliches wie eine zügige, menschenwürdige Erfassung von Flüchtlingen auf die Beine zu stellen. Wir lernen daraus: Das Zusammenwirken aller staatlichen Ebenen vom Bund bis hinunter weiter
  • 362 Leser

Kreuzchor im Dynamo-Stadion

. Mehr als 15000 Besucher erwartet der Dresdner Kreuzchor am Montag bei seinem ersten Auftritt im Dynamo-Stadion. Das Konzert auf dem Fußballrasen unter dem Motto "Danke, Dresden!" richte sich an die gesamte Bevölkerung, nicht nur an die Kirchenbesucher, sagt Kreuzkantor Roderich Kreile: "Wir hoffen, dass wir auch noch andere Leute begeistern, die sich weiter
  • 390 Leser

KSC dreht das Spiel bei St. Pauli zum 2:1-Sieg

Der FC St. Pauli hat im Aufstiegsrennen der zweiten Fußball-Bundesliga den nächsten Rückschlag kassiert. Die Mannschaft von Trainer Ewald Lienen unterlag dem Karlsruher SC mit 1:2 (1:1) und verpasste die vorläufige Rückkehr auf Relegationsrang drei. Vier Tage nach dem enttäuschenden 0:0 bei Aufsteiger Arminia Bielefeld brachte Bernd Nehrig (24.) St. weiter
  • 440 Leser

Leitartikel · SAUDI-ARABIEN: Eine Geisterallianz

Von Martin Gehlen, Kairo Die moderne Geschichte des Nahen Ostens ist voll mit verschrotteten pan-arabischen Verbrüderungs- und Allianzprojekten. Seit Jahrzehnten amüsiert die Arabische Liga mit ihrem Dauerzwist mehr als dass sie überzeugt. Alle Anläufe zu Kooperationen wurden erst mit großem Pomp verkündet, um schon kurz danach in Streit, Drohungen weiter
  • 336 Leser

Leute im Blick vom 19. Dezember 2015

José Carreras Der spanische Startenor José Carreras (69) hat mit einer Benefizgala fast 3,2 Millionen Euro im Kampf gegen Leukämie gesammelt. Das teilte die Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung mit. In Berlin standen dafür unter anderem Herbert Grönemeyer, der Geiger David Garrett, Peter Maffay und das Duo Albano & Romina Power auf der Bühne. weiter
  • 350 Leser

Länder fordern Änderungen beim Kulturgutschutz

Der Bundesrat hat das geplante Kulturgutschutzgesetz begrüßt, aber deutliche Änderungen gefordert. Dazu verabschiedete die Länderkammer gestern in Berlin eine umfangreiche Stellungnahme. Nach den Vorstellungen der Länder sollten die obersten Landesbehörden abschließend über die Eintragung von national wertvollem Kulturgut in ein Verzeichnis entscheiden. weiter
  • 372 Leser

Magnolien knospen viel zu früh

Knospen an der Magnolie, Blüten am Haselstrauch: Der milde Dezember verwirrt viele Pflanzen. So wie hier in der Wilhelma in Stuttgart wagen sich Knospen und Blüten heraus, die sich sonst erst im März zeigen. Heute soll es wieder sonnig werden - mit zweistelligen Temperaturen. Foto: dpa weiter
  • 550 Leser

Menschen, Paare, Roboter

Welche Promis 2015 wichtig waren und für Gesprächsstoff sorgten
Wer machte 2015 die meisten Schlagzeilen? Welcher Promi sorgte über längere Zeit hinweg für Gesprächsstoff? Ein Rückblick auf das Leute-Geschehen in aller Welt im zu Ende gehenden Jahr. weiter
  • 352 Leser

Na sowas... . . .

Der Flüchtling Kawa Suliman (30) aus Syrien hat in Bayern spontan zwei Ausflügler bewirtet - weil diese ein Heim für Asylbewerber für ein Gasthaus gehalten hatten. Sie waren der Meinung, der ehemalige Gasthof im oberfränkischen Zapfendorf sei noch in Betrieb - tatsächlich leben hier längst Asylbewerber. Erst als der Mann nach der Rechnung fragte, stellte weiter
  • 403 Leser

Noch kein Schnee

Kein Schnee und zu warm Aktuell ist der Feldberg schneefrei. Es ist zu warm, um mit den Schneekanonen die weiße Pracht künstlich herzustellen. Die Schneestatistik des Wintersportzentrums Feldberg zeigt, dass es zuletzt 2010 richtig viel Schnee hatte: Damals lagen im Februar 160 Zentimeter. Die Statistik zeigt, dass der Schnee immer später und in geringeren weiter
  • 314 Leser

Notizen vom 19. Dezember 2015

Witwe pflegte Toten Eine trauernde Witwe in Neuseeland hat ihren toten Ehemann wochenlang gepflegt und gefüttert, bevor der Leichnam von der Polizei entdeckt wurde. Beamte hätten die stark verweste Leiche in einem Haus in Wellington gefunden, nachdem sich Nachbarn über den Gestank beschwert hatten. Mit Kokain auf Karibiktour Sie wollten gut 80 Kilogramm weiter
  • 496 Leser

Notizen vom 19. Dezember 2015

"Familie" bleibt in Stuttgart Fast zehn Quadratmeter groß und eine halbe Tonne schwer: Das letzte Wandbild des Bauhaus-Künstlers Oskar Schlemmer (1888-1943) hängt jetzt in der Staatsgalerie Stuttgart. Nach einer Spendenaktion wurde das 2,20 mal 4,50 Meter große Werk mit dem Titel "Familie" für die Staatsgalerie erworben. Ein Großteil der Ankaufsumme weiter
  • 391 Leser

Notizen vom 19. Dezember 2015

AfD macht Höcke Druck Der Bundesvorstand der AfD hat dem umstrittenen Thüringer Landesvorsitzenden Björn Höcke indirekt den Austritt aus der Partei nahegelegt. Nach mehrstündiger Debatte erklärte der Vorstand gestern in Berlin: "Der Bundesvorstand fordert Björn Höcke nachdrücklich auf, auch selbst zu prüfen, inwieweit seine Positionen sich noch in Übereinstimmung weiter
  • 483 Leser

Notizen vom 19. Dezember 2015

Sat.1 zeigt EM-Spiele Fußball - Sechs Spiele der Europameisterschaft 2016 in Frankreich werden live bei Sat.1 zu sehen sein. Dabei handelt es sich um Partien, die am letzten Vorrundenspieltag aus Wettbewerbsgründen zeitgleich zum jeweils anderen Gruppenspiel ausgetragen werden. Alle übrigen EM-Spiele werden in der ARD und vom ZDF gezeigt. Rettung für weiter
  • 404 Leser

Notizen vom 19. Dezember 2015

Festnahmen nach Überfall Calw - Zwei junge Männer sollen in der Nacht zu Freitag in Calw einen Taxifahrer überfallen haben. Sie sitzen in Untersuchungshaft. Die 19 und 22 Jahre alten Verdächtigen hätten sich im Taxi vom Bahnhof in Nagold nach Calw-Heumaden bringen lassen, so die Polizei. Am Ziel hätten sie den 45 Jahre alten Taxifahrer mit einer Pistole weiter
  • 296 Leser

Notizen vom 19. Dezember 2015

Zuschlag für Spohr Lufthansa-Chef Carsten Spohr und seine Vorstandskollegen bekommen eine kräftige Gehaltserhöhung. Der Aufsichtsrat habe dies genehmigt, bestätigte gestern ein Unternehmenssprecher einen Bericht des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel". Ausdrücklich widersprach der Sprecher der Darstellung, dass die Entscheidung im Aufsichtsrat wegen Widerstands weiter
  • 694 Leser

O du Bußgeldlose

Weihnachtsfrieden: Ämter verschicken keine Strafzettel
Keine mobilen Blitzer, keine Strafzettel, keine Mahnungen - von solcherlei Bedrängungen befreit, hört mancher Bürger die Engel schon ein Halleluja singen. Im neuen Jahr folgt aber meist die Ernüchterung. weiter
  • 365 Leser

Pflege derneuenGeneration

Barbara Rittner nimmt sich bei Tennis-DM in Biberach viel Zeit für Talente
Fed-Cup-Kapitänin Barbara Rittner arbeitet bei der Tennis-DM in Biberach an der Riß intensiv mit den Nachwuchsspielerinnen. Die Rheinländerin blickt auch hoffnungsvoll in ein vielversprechendes Jahr 2016. weiter
  • 396 Leser

Pilotprojekt soll Asylanträge beschleunigen

Mit einem neuen Flüchtlingsausweis und einer zentralen Datenbank erproben Land und Bund in einer ehemaligen US-Kaserne, die Asylverfahren zu beschleunigen. Am Montag beginnt der offizielle Betrieb, der bundesweiten Modellcharakter hat. Im zentralen Registrierungszentrum arbeiten das Land für die Erfassung der Personendaten und der Bund, der für die weiter
  • 314 Leser

Platini schickt Anwälte vor

Am Tag, an dem es um seine Zukunft im Weltfußball ging, blieb Michel Platini lieber zu Hause. Statt sich persönlich den Richtern der Fifa-Ethikkommission zur entscheidenden Befragung zu stellen, schickte der suspendierte Uefa-Präsident seine Anwälte vor. Wie tags zuvor der angezählte Fifa-Boss Joseph S. Blatter hofft Platini immer noch auf einen Freispruch weiter
  • 510 Leser

Porsche-Prozess geht in die Weihnachtspause

Der Prozess gegen den früheren Porschechef Wendelin Wiedeking und den ehemaligen Finanzvorstand Holger Härter ist mit einem umfangreichen Arbeitsauftrag in die Weihnachtspause gegangen. Der Vorsitzende Richter setzte vor dem Landgericht Stuttgart ein Selbstleseverfahren ein, das vorsieht, dass bestimmte Unterlagen nicht mehr im Gerichtssaal verlesen weiter
  • 614 Leser

Preis für Weiterbildung

Mit dem Landesweiterbildungspreis soll dieses Jahr auf zukunftsträchtige Lehr- und Lernformen aufmerksam gemacht werden. Die mit 5000 Euro dotierte Auszeichnung geht an das Elektro-Technologie-Zentrum für das Projekt "Experte für Smart Home und Smart Grid". Die Akademie Deutsches Bäckerhandwerk Weinheim und das Zentrum für Allgemeine Wissenschaftliche weiter
  • 330 Leser

RANDNOTIZ: Ab in die Litfaßsäule

Wildpinkler sind keine beliebten Zeitgenossen. Wer seine Notdurft an eine Hauswand oder eine Litfaßsäule in der Innenstadt verrichtet, zieht sich bestimmt den Ärger seiner Mitbürger zu. Den Nürnbergern wurde dieser urinale Wildwuchs jetzt endgültig zu bunt. Deshalb entschlossen sich die Franken, Wildpinkler künftig in Litfaßsäulen zu stecken. Ja, ganz weiter
  • 457 Leser

Sanktionen setzen Russland zu

Massive Kapitalflucht und Wertverlust des Rubel - EU verlängert Sanktionen um sechs Monate
Die europäischen Wirtschaftssanktionen gegen Russland werden wegen der unzureichenden Fortschritte im Friedensprozess für die Ukraine um sechs Monate verlängert. Investoren wenden sich ab. weiter
  • 518 Leser

Schlagabtausch um Gas

EU-Gipfel streitet über das Projekt Nord Stream II
Der Ausbau der Energieleitung Nord Stream sorgt für heftige Debatten in Europa. Auch der Umgang mit Flüchtlingen war Thema des EU-Gipfels. Bei der Umsetzung der Beschlüsse fehlt es an Schwung. weiter
  • 410 Leser

Schwarzer Tag für Kumpel

Ende einer industriellen Ära: Das letzte Kohlebergwerk Großbritanniens hat dicht gemacht. Zum letzten Mal kehrten die Kumpel in der nordenglische Zeche Kellingley gestern aus der Tiefe zurück. Rund 450 Bergleute arbeiteten bis zuletzt in der rund 30 Kilometer südlich von York gelegenen Grube. "Ein sehr trauriger Tag", sagte ein Gewerkschafter. Das Aus weiter
  • 404 Leser

Sensor steuert die Geräte

Im vernetzten Garten arbeiten Rasensprenger und Mähroboter von selbst
Gartenarbeit - was manche als Vergnügen empfinden, ist für andere eine lästige Pflicht. In einem vernetzten Garten erledigen Geräte fast alles von alleine. Blumen pflanzen kann das System aber noch nicht. weiter
  • 823 Leser

Start als Ein-Mann-Betrieb

Geschichte Der heute 81-jährige Firmenchef Paul Gauselmann hat das Firmen-Imperium unter seinem Namen seit 1964 aufgebaut. Gauselmann entwickelte aus einem Ein-Mann-Betrieb den Marktführer in Deutschland für Spielhallen und Glücksspielautomaten. Heute macht der Glücksspielkonzern über 2 Mrd. Euro Umsatz und hat weltweit über 9000 Mitarbeiter. Mit der weiter
  • 566 Leser

Syrien-Resolution verabschiedet

Sicherheitsrat votiert einstimmig - Gespräche sollen im Januar starten
Einstimmig hat der UN-Sicherheitsrat eine Syrien-Resolution verabschiedet. Im Januar sollen Gespräche aufgenommen werden. Ziel ist ein Waffenstillstand und die Bildung einer Übergangsregierung. weiter
  • 344 Leser

Sägenhersteller Stihl garantiert Beschäftigung

Der Motorsägenhersteller Stihl gibt den über 4200 Mitarbeitern in den deutschen Werken eine Beschäftigungsgarantie bis Ende 2020. In diesem Zeitraum sind betriebsbedingte Kündigungen ausgeschlossen. Darauf einigten sich Gesamtbetriebsrat und Geschäftsleitung, teilte das Unternehmen in Waiblingen (Rems-Murr-Kreis) mit. Zugleich werden bis 2018 rund 300 weiter
  • 472 Leser

Tickets für Warner, Stimme für den DFB?

Vertag mit Beckenbauer lässt Böses erahnen
In der WM-Affäre gibt es neue Details. Der "Spiegel" veröffentlicht erstmals den dubiosen Vertragsentwurf zwischen dem DFB und Jack Warner. weiter
  • 428 Leser

TVB Stuttgart: Remis mit Neuem aus Rumänien

Remis im vorletzten Saisonspiel in der Handball-Bundesliga 2015. Im Tabellenkeller gab es im Duell der Aufsteiger zwischen dem TVB Stuttgart und der ThSV Eisenach beim 30:30 (15:16) keinen Sieger. Die Stuttgarter hielten damit einen Drei-Punkte-Vorsprung auf Eisenach und die Abstiegszone. Zuvor hatten die Stuttgarter noch einen Spieler verpflichtet. weiter
  • 389 Leser

Unternehmen mit System

Gardena Gegründet wurde der Gartengerätehersteller Gardena im Jahr 1961. Seitdem hat das Unternehmen sich mit Systemlösungen einen Namen gemacht, in die sich 2016 auch das Smart System einreiht. Den Anfang machte 1968 das "Klick"-System, das Wasserschlauch, Hahnstück und Anschlussgerät am Wasserhahn zusammenbringt. 1990 brachte Gardena das erste Bewässerungssystem weiter
  • 409 Leser

Vor dem Generationswechsel

Gründer-Sohn Marc Fielmann rückt in den Vorstand der Optik-Kette auf
Fielmann bereitet sich auf den Generationswechsel vor. Der Sohn des Firmengründers rückt in den Vorstand auf. Doch Firmenpatriarch Günther Fielmann behält auch mit 76 Jahren die Zügel in der Hand. weiter
  • 764 Leser

Woher stammen Charlie Brown, Snoopy und Co.?

Erfinder Der Zeichner Charles M. Schulz aus Minnesota (1922-2000) mit dem Spitznamen "Sparky" hat ab 1950 in fast 18 000 Comics über sein kugelköpfiges Alter Ego Charlie Brown eigene Ängste verarbeitet. Sein reduzierter Stil war damals neu. Heute gehört der Sohn eines Deutschen und einer Norwegerin zu den meistbewunderten Comic-Ikonen und erfreut mit weiter
  • 382 Leser

Überall im Land

System Coworking ist vor allem für Freiberufler, Start-Ups und Kreative lukrativ. In der Miete für den Arbeitsplatz ist meist auch eine Pauschale für die Nutzung von WLAN, Kaffeeküche und Geräten, wie Drucker, Fax und Telefon, enthalten. Meistens werden Tages-, Wochen- und Monatspauschalen offeriert. Für einen Monat im Coworking 0711 in Stuttgart zahlt weiter
  • 435 Leser

Überfall nachts um halb zwei

Polen: Regierung lässt Nato-Zentrum stürmen
Dagegen hatte das "Kompetenzzentrum für Spionage-Abwehr" keine Verteidigung: Die polnische Regierung hat das Gebäude nachts stürmen lassen. weiter
  • 386 Leser

Zahlen & Fakten

Offene Geldschleusen Japans Zentralbank hält die Geldschleusen weit geöffnet. Die Bank von Japan (BoJ) beschloss nach zweitägigen Beratungen, die Geldmenge unverändert um jährlich 80 Billionen Yen (rund 602 Mrd. EUR) auszuweiten. Zugleich wurde der Aufkauf von Staatsanleihen durch neue Maßnahmen ergänzt. So legt die Tokioter Notenbank ein Programm auf, weiter
  • 748 Leser

Zur Person vom 19. Dezember 2015

Biografie Andrea Sawatzki kam 1963 im bayerischen Kochel am See als Tochter einer Krankenschwester und eines Journalisten zur Welt. Nach dem Schauspielstudium in München arbeitete sie zunächst am Theater und übernahm kleinere Filmrollen, ehe sie 1997 mit dem Kinofilm "Die Apothekerin" ihren Durchbruch hatte. Endgültig bekannt wurde Sawatzki als überspannte weiter
  • 364 Leser